Issuu on Google+

2012

Kultur

Stadthalle Germering September `12 - Februar `13

www.stadthalle-germering.de

email: info@stadthalle-germering.de

Sa 26.01.

Do 18.10.

So 06.01.


Verantwortung übernehmen Als leistungsfähige Verkehrsdrehscheibe inmitten einer blühenden Kulturlandschaft trägt der Flughafen München zu Wohlstand und Wachstum in unserer Heimat bei. Indem wir den Prinzipien der Nachhaltigkeit folgen, sorgen wir dafür, dass dies auch künftig so bleibt. Wir übernehmen Verantwortung gegenüber Umwelt, Nachbarn, Kunden und Mitarbeitern. Die nachhaltige Weiterentwicklung des Münchner Flughafens sichert Zukunftsfähigkeit und gesellschaftliche Akzeptanz dieser für den Wirtschaftsstandort Deutschland so wichtigen Verkehrsanlage. www.munich-airport.de


Editorial Liebe Kulturinteressierte, ich freue mich sehr, Ihnen wieder eine Fülle an kulturellen Highlights mit dem Kulturprogramm für das zweite Halbjahr 2012 zu präsentieren. Auf großartige Konzert-Produktionen können Sie sich Anfang 2013 freuen: die vielumjubelte Kuba-Show Pasión de Buena Vista wird mit der Lebensfreude und dem Rhythmus der Karibik-Insel begeistern, und die Freddie Mercury-Tribute-Show A Spectacular Night of Queen entführt Sie in die mitreißende Welt einer der größten Rockbands aller Zeiten. Theaterfreunde sollten sich das Gastspiel der Komödie im Bayerischen Hof vormerken, die den UFA-Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ charmant und witzig für die Bühne inszeniert. Zum ersten Mal ist das Chiemgauer Volkstheater zu Gast in der Stadthalle: das Stück „Der Hauptgewinn“ garantiert beste Unterhaltung im Orlandosaal. Weihnachtlich wird es beim Konzert der international bekannten Sopranisten Deborah Sasson: Weihnachtslieder aus aller Welt bringen den Zauber des Festes auf die Bühne. Als lokales Schmankerl wird sie begleitet von der Chorgemeinschaft Unterpfaffenhofen-Germering. 50 Jahre auf der Bühne, nur 10 Tage auf Jubiläumstour: Dieter Hallervorden präsentiert seine „Stationen eines Komödianten“ auch dem glücklichen Germeringer Publikum. Was Wolfgang Amadeus Mozart in schelmischen Zeilen an seine Cousine schrieb, ist als BäsleBriefe bekannt geworden – Christoph Well liest aus den Texten an das „Bäsle“. Für welche Veranstaltungen Sie sich auch entscheiden: das Team der Stadthalle Germering freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen viel Vergnügen! Mit freundlichen Grüßen, Ihre Medea Schmitt Leiterin der Stadthalle 3


Europas beliebtestes Fotobuch Prämierte Qualität Einfachste Gestaltung Riesenauswahl

Gestalten Sie Ihre persönliche Fotoerinnerung! Kombinieren Sie Ihre Bilder mit attraktiven Hinter gründen, eigenen Texten und individueller Seitengestaltung in einem CEWE FOTOBUCH – ab 7,95 €.*

www.muenchen.cewecolor.de Fabrikverkauf von CeWe-Fotobüchern, Fotogeschenken und Fotos CeWe Color AG & Co. OHG, Oskar-von-Miller-Str. 9, 82110 Germering Montags bis Freitags 8.00 - 18.00 Uhr


Stadthallen-Infos Inhaltsverzeichnis Informationen / Kartenverkauf / Ermäßigungen Veranstaltungsübersicht - Auf einen Blick KLASSIK Stadthalle Germering

Seite/n 5-6 8 - 11 12 - 15

Unser Kulturprogramm

17 - 44

Programm-Übersicht Stadthallen-Veranstaltungen

28 - 29

Abonnement-Informationen

30

Märkte - Feste - Ausstellungen

46 - 47

Weitere Veranstaltungen

48 - 49

Veranstaltungen der Musikschule Germering

49

Räumlichkeiten der Stadthalle Germering

50

Veranstaltungen der Volkshochschule

51

S-Bahn-Fahrplan

52 - 53

Kontakt / Impressum / Anfahrt

54 - 55

Karten • Informationen Landsberger Str. 43 82110 Germering

Tel: 089 - 894 90 15

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 8-13 Uhr

München Ticket

Alle Vorverkaufstellen

Ticket-Hotline: 089 - 54 81 81 81 Im Internet: www.muenchenticket.de • www.stadthalle-germering.de Abendkasse: 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung, Tel.: 089 - 894 18 116 Die Abendkassengebühr beträgt i.d.R. € 1,50/Karte Alle Kartenpreise für Veranstaltungen der Stadthalle Germering sind (soweit nicht anders angegeben) Endpreise und beinhalten die System- und VVK-Gebühren. Alle Angaben in diesem Programmheft ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Anfangszeiten für die Veranstaltungen der Stadthalle: Mo - Sa: 19.30 Uhr • So & Feiertage: 19.00 Uhr Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn

Bitte beachten Sie, dass bei Veranstaltungen im Orlando- und Amadeussaal die Garderobe abgegeben werden muss. Die Abgabe der Garderobe ist kostenfrei.

5


Stadthallen-Infos Vergünstigungen & Abonnements WAHLABO

Klassik

• Die Stadthalle bietet Abonnements für viele Veranstaltungen mit Vergünstigungen von bis zu 25%. Informationen hierzu finden Sie auf Seite 30. • Kinder bis 14 Jahre erhalten i.d.R. im Vorverkauf Karten zu € 8. • Schüler- und Studentenkarten kosten i.d.R. bei Veranstaltungen im Orlandosaal € 15, im Amadeussaal € 9,50. • Die Ermäßigung für Schwerbeschädigte ab 50% Schwerbeschädi gung (gegen Vorlage des Ausweises) beträgt i.d.R. 25%. Erforderliche Begleitpersonen (im Ausweis vermerkt) erhalten dieselbe Ermäßigung. • Mehrere Ermäßigungen können nicht gleichzeitig geltend gemacht werden. Alle Ermäßigungen beziehen sich auf die Netto-Kartenpreise (ohne VVK-Gebühr). Der entsprechende Ausweis ist bei jeder Veranstaltung bereit zu halten.

Serviceleistungen Der Orlandosaal der Stadthalle Germering ist mit einer InfrarotSchwerhörigenanlage ausgestattet. Bei Veranstaltungen mit nebenstehendem Symbol im Programmheft können entsprechende Kopfhörer gegen eine Gebühr von € 2 (+ € 20 Pfand) ausgeliehen werden. Die Stadthalle Germering ist vollständig behindertengerecht.

6


Monatsübersicht Fr 14.09. The Bassface Swing Trio Jazz

17

Sa 15.09. 14. Großes Germering Kinderfest mit Lions-Markt

46

Do 20.09. Django Asül Kabarett

17

Fr 21.09. Chiemgauer Volkstheater

17

Do 27.09. Monaco Bagage plays Fredl Fesl

18

Fr 28.09. Dieter Hildebrandt Kabarett

18

So 30.09. Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater 18 Mi 03.10. Benefizkonzert Sinfonisches Blasorchester

48

Mi 03.10. Tag der Heimat 2012

48

Do 04.10. Shawn & Elvis Konzert

19

Do 04.10. Von christlichen Mönchen… VHS Germering

51

Fr 05.10. Fei Scho Konzert

19

Sa 06.10. Konzert vor dem Wettbewerb Musikschule Germering

49

Do 11.10. Christoph Weiherer Konzert

19

Do 11.10. Auf den Spuren von Hermann Hesse VHS Germering

51

Fr 12.10. Bläserensemble Sabine Meyer Konzert

20

Fr 12.10. Kunst- und Handwerkermarkt (bis 14.10.)

46

So 14.10. 8. Allgäuer Bauern- und Kasmarkt

46

So 14.10. Gemeinsam statt Einsam Tanztee

48

Mi 17.10. 3 Bayern 3 Bücher Kabarettistische Lesung

20

Do 18.10. Olaf Schubert Kabarett

20

Do 18.10. Mexikanische Bilderreise VHS Germering

51

Fr 19.10. Klaus Heidenreich Quartett Jazz

21

So 21.10. Turandot Oper

21

Do 25.10. Benjamin Blümchen Mitmach-Musical für Kinder

21

Do 25.10. Christoph Well und das Bäsle-Quartett

22

Öffnungszeiten Mo-Fr 11-15 Uhr/17-24 Uhr Sa/So/Feiertag 11-24 Uhr Warme Küche Mo-Fr Uhr/17-23 Uhr Sa/So/Feiertag 11-23 Uhr 11-1445

Streiflacher Str. 3 • 82110 Germering • Tel. 089 / 23 71 96 99


Monatsübersicht Do 25.10. Die sieben kanarischen Inseln VHS Germering

51

Fr 26.10. Bunga Bunga Bavaria Theater

22

Fr 26.10. Der Ring des Nibelungen VHS Germering

51

Fr 26.10. Seniorenausstellung (bis 28.10.)

46

Mo 29.10. Pater Anselm Grün Vortrag

22

So 21.10. Turandot Oper

21

Sa 03.11. Dieter Hallervorden Comedy

23

So 04.11. Facetten Jahreskonzert Akkordeonorchester

48

Do 08.11. Da Huawa, da Meier und i Musikkabarett

23

Do 08.11. Sonnenland Australien VHS Germering

51

Fr 09.11. Mark'n'Simon MusiComedy

23

Sa 10.11. Erste Allgemeine Verunsicherung Konzert

24

Sa 10.11. Schafkopfturnier CSU-OV Germering

48

Sa 10.11. The Ramblers VHS Germering

51

So 11.11. Gemeinsam statt Einsam Tanztee

48

Mi 14.11. Herz in Gefahr? VHS Germering

51

Do 15.11. Jochen Malmsheimer Kabarett

24

Do 15.11. Wellness und sonstige Träume Bauernbühne

48

Do 15.11. Mohammed VHS Germering

51

Fr 16.11. Musiküsse (bis 25.11.) Ausstellung

25

Fr 16.11. Brad Leali / Claus Raible Quartett Jazz

25

Fr 16.11. Wellness und sonstige Träume Bauernbühne

48

Sa 17.11. Wellness und sonstige Träume Bauernbühne

48

So 18.11. Jahreskonzert der Stadtkapelle Germering

48

Do 22.11. Tannöd Krimi-Spektakel mit Musik

26

Do 22.11. Jamaram Benefizkonzert CSG

49

9


Monatsübersicht Do 22.11. Der Zauber der Kurischen Nehrung VHS Germering

51

Fr 23.11. Gauchos Monacos Konzert

26

Sa 24.11. BAROCK Konzert

26

Do 29.11. Frank Lüdecke Kabarett

31

Do 29.11. Namibia VHS Germering

51

Fr 30.11. Akademisches Sinfonieorchester München Konzert

31

Fr 30.11. Sag mir, wo die Lieder sind Benefizkonzert Germeringer Insel 49 Sa 01.12. Rigoletto Oper

31

Sa 01.12. Germeringer Christkindlmarkt (bis 23.12.)

47

So 02.12. Gerhard Polt und die Well-Kinder

32

So 02.12. Germeringer Adventsingen Förderverein für Heimatpflege

49

Mo 03.12. Treffpunkt Musik Musikschule Germering

49

Do 06.12. String of Pearls Konzert

32

Do 06.12. Natürlich Natur (bis 25.11.) Ausstellung Kunstkreis

47

Fr 07.12. Josef Hader Kabarett

32

Sa 08.12. Weihnachtsfeier CBF Germering

49

So 09.12. Gerd Anthoff Weihnachtslesung

33

So 09.12. Die Feuerzangenbowle Theater

33

Do 13.12. Albrecht von Weech mit Band Konzert

34

Fr 14.12. Winter in Lönneberga Kindertheater

34

Fr 14.12. Peter Weniger & David Friedman Jazz

34

Sa 15.12. Deborah Sasson Weihnachtskonzert

35

Sa 15.12. Weihnacht mit dem Männerchor

49

Sa 16.12. Weihnachtskonzert für Seniorinnen/Senioren

49

10


Monatsübersicht Do 20.12. Die Lästerschwästern Kabarett

35

Do 20.12. Der kleine Lord Weihnachtsmusical

36

So 23.12. Gemeinsam statt Einsam Tanztee

48

Mi 26.12. Musical Starnights

37

Fr 28.12. Django Asül Kabarett

37

So 30.12. Vorsilvester-Party

37

Mo 31.12. Die Fledermaus Operette

38

Sa 05.01. Schwanensee Russisches Nationalballett

38

Sa 05.01. Nussknacker Russisches Nationalballett

38

So 06.01. Pasión de Buena Vista

39

Fr 11.01. Mundwerk a cappella-Konzert

39

So 13.01. Gemeinsam statt Einsam Tanztee

48

Do 17.01. Lizzy Aumeier und die weißen Lilien

40

Fr 18.01. Ludwig Seuss Band feat. Eddie Taylor

40

Sa 19.01. Germeringer Galaball

41

Do 24.01. Simone Solga Kabarett

40

Fr 25.01. Christoph Stiefel Inner Language Trio Jazz

42

Sa 26.01. A Spectacular Night of Queen

42

Fr 01.02. Volksmusikabend mit dem Huosigau

43

Fr 01.02. Liederabend mit Eva Lind

43

Do 07.02. Murat Topal Kabarett

43

Fr 08.02. Annette Postel und Klaus Webel Konzert

44

Sa 09.02. Donikkl und die Weißwürschtl Faschingskonzert

44

So 10.02. Gemeinsam statt Einsam Tanztee

48

11


Klassik

www.stadthalle-germering.de

email: klassikabo@stadthalle-germering.de

2012/13

Stadthalle Germering

Fr 01.02.13 Liederabend mit Eva Lind

So 17.03.13 Zehetmair Quartett

Fr 12.10.12 Bläserensemble Sabine Meyer

Abonnement mit 5 Konzerten â‚Ź 75 / 95 / 115

Informationen und Bestellung unter www.stadthalle-germering.de/klassik


Liebe KLASSIK-Freunde, es ist mir eine Freude, Ihnen ab Herbst 2012 eine neue, hochkarätig besetzte Klassik-Reihe in der Stadthalle Germering zu präsentieren.

Internationale Stars, Ensembles und Shootingstars der Klassik-Szene Die international bekannte Klarinettistin Sabine Meyer oder der gefeierte Newcomer, der Pianist Kit Armstrong, sind nur zwei der namhaften Künstler, auf die Sie sich in der KlassikSaison 2012/2013 freuen dürfen. Das Programm verspricht hochkarätige Klassik in der Stadthalle Germering! Die hervorragende Akustik des Orlandosaals, in dem Sie von allen Plätzen auch einen sehr guten Blick auf die Bühne haben, garantiert ein Musikerlebnis der Extraklasse.

Höchste Qualität zu unschlagbaren Preisen Das Abonnement für fünf Konzerte kostet inklusive aller Gebühren in Kategorie I € 115 in Kategorie II € 95 in Kategorie III € 75

Exzellente Verkehrsanbindung Sie erreichen die Stadthalle Germering direkt mit dem Auto und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Details siehe Anfahrtsplan auf der Rückseite dieses Flyers).

Abonnement-Bestellung 089 – 894 90 15 SW Kartenservice, Germering 089 – 54 81 81 81 München Ticket www.stadthalle-germering.de/klassik (Bestellformular) Für Fragen steht Ihnen unser Team unter Telefon 089 - 89418-0 oder der Email-Adresse klassikabo@stadthalle-germering.de gerne zur Verfügung. Eine schöne Konzertsaison wünscht Ihnen Medea Schmitt Leiterin der Stadthalle


Bläserensemble S

Klarinette: Sabine Meyer, Reiner Wehle / O Niklaus Frisch / Fagott: Dag Jensen, Stefan

Sabine Meyer gehört heute weltwe zu verdanken dass die Klarinette, frü zurückerobert hat. Für dieses spezi gar um vier weitere Musiker. Das B toire, das neben der zeitgenössische Standardwerke legt. • Mozart, „Gran

Akademisches Sinfonieorches

Fr 30.11.

2012 19.30 Uhr

Leitung: Nazanin Aghakhani / Solist: Felix Key Weber, Violine

Das Akademische Sinfonieorchester München, das seit lan ben Münchens und Oberbayerns einnimmt, hat sich durch deswettbewerb für nichtprofessionelle Orchester“ auch ü Ruf erworben hat. Für seine sinfonischen Programme enga junge Nachwuchssolisten wie den Violinisten Felix Key We Brahms, „Violinkonzert D-Dur, op.77“; Dvorák Sinf. Nr.

Liederabend mit E Klavier: Ekaterina Schabanova

Von großen Arien aus Mozarts Op „Weißen Rössl am Wolfgangsee“ zur nistin Eva Lind wird Sie an diesem Welt der schönsten Lieder aller Zeit sischer und Unterhaltungs-Musik. Be Werke von Mozart, Schubert, Puc

Zehetmair Quartett

So 17.03.

2013 19.00 Uhr

Violine: Thomas Zehetmair, Kuba Jakowicz / Viola: Ruth Killius / Violon

Seit seiner ersten Konzerttournee im Frühjahr 1998 hat sic der bemerkenswertesten Streichquartette etabliert. So fol dungen in die USA und nach Japan und konzertiert auf j neen. Außerdem ist das Zehetmair Quartett bei Festivals w Edinburgh Festival sowie dem Helsinki Festival immer wied Schubert, „Streichquartett Es-Dur D87“; Hindemith, Schumann, „Streichquartett Nr. 2 op. 41 F-Dur“

Trio Armstrong-

Klavier: Kit Armstrong / Violine: And

Armstrong

Brendel

Bielow

Kit Armstrong legte, nicht zule einen kometenhaften Aufstieg low und Adrian Brendel hat de den führenden Interpreten ihr In ihrem Programm stellen sie Werke von Beethoven, Liszt


Sabine Meyer

Oboe: Diethelm Jonas, Jonathan Kelly / Horn: Bruno Schneider, n Schweigert / Kontrafagott: Klaus Lohrer u.a.

eit zu den renommiertesten Solisten überhaupt. Ihr ist es üher als Soloinstrument unterschätzt, das Konzertpodium ielle Programm erweitert Sabine Meyer ihr Ensemble soBläserensemble verfügt über ein breit gefächertes Reperen Musik auch ein großes Augenmerk auf die klassischen n Patita“ und Beethoven, Oktett Es-Dur op. 1

Fr 12.10.

2012 19.30 Uhr

ster München

ngem einen festen Platz im Musikleh den dreimaligen Gewinn des „Bunüberregional einen hervorragenden agiert das ASO München bevorzugt eber. . 9 e-Moll, „Aus der neuen Welt“

Eva Lind

pern zu den berühmten Liedern Franz Schuberts, vom r „Westside Story“ – die international renommierte SopraAbend mitnehmen auf eine zauberhafte Reise durch die ten. Dabei spannt sie gekonnt den Bogen zwischen klasegleitet wird sie von der Pianistin Ekaterina Schabanova. ccini, Strauß, Stolz u.a. sowie Musical-Highlights

Fr 01.02.

2013 19.30 Uhr

ncello: Ursula Smith

ch das Zehetmair Quartett zu einem lgt das Ensemble regelmäßig Einlajährlich stattfindenden Europatourwie den Salzburger Festspielen, dem der ein gern gesehener Gast. , „Streichquartett Nr. 4 op. 22“;

-Bielow-Brendel

drej Bielow / Violoncello: Adrian Brendel

etzt mit der Förderung durch seinen Mentor Alfred Brendel, g zum neuen Stern am Klassik-Himmel hin. In Andrej Bieer junge Ausnahmepianist zwei Partner gefunden, die zu rer Generation zählen und sich im Trio perfekt ergänzen. ganz unterschiedliche Facetten des Klaviertrios heraus. und Armstrong

Fr 28.06.

2013 19.30 Uhr


September The Bassface Swing Trio Wer wissen will, was Swing ist, der muss nur das „Bassface Swing Trio“ live erleben. Seit 2003 machen die drei Musiker diese humorvolle, packende, ehrliche und virtuose Musik im Stil des Oscar Peterson Trios oder der Three Sounds. Pianist Thilo Wagner gilt zu Recht als einer der besten Swingpianisten Europas. Ein transparenter und brillanter Klang, mitreißende Soli, packendes Zusammenspiel, beachtenswerte Dynamik und viel Humor zeichnen das Bassface Swing Trio aus. Denn die drei wissen: Es macht am meisten Spaß, wenn’s swingt – und es swingt nicht ohne Spaß. Thilo Wagner, piano / Jean-Philippe Wadle, bass / Flo Hermann, drums www.bassface.de € 18,50

Fr 14.09. 19.30 Uhr Amadeussaal

Django Asül Paradigma Das aus dem Griechischen stammende Wort Paradigma kann Beispiel oder Vorbild heißen. Oder aber Abgrenzung oder gar Weltsicht. Und je präziser die Sicht auf diese Welt, umso mehr wird deutlich: so geht es nicht weiter – es braucht einen Paradigmenwechsel. Dem Individuum wie auch dem Großen und Ganzen droht der ultimative Burnout. Erstmals muss auch Django Asül sich um seine und fremde Ressourcen Gedanken machen. Mit dem neuen Werk Paradigma unternimmt er erstmals eine Reise zum Ich – mit dem Ziel, in seiner eigenen Welt anzukommen. www.django-asuel.de € 20 / 23 / 26

WAHLABO

Do 20.09. 19.30 Uhr Orlandosaal

Chiemgauer Volkstheater Der Hauptgewinn Komödie in 3 Akten von Bernd Helfrich Die neue Kuramtsleiterin Stefanie Reiter konnte die Bauersleute Hans und Katrin Meir überzeugen, Fremdenzimmer zu vermieten. Zumal ein großes Reiseunternehmen bereit ist, dem Gewinner einer Rätselzeitung eine Woche Verwöhnurlaub auf dem Mairhof zu spendieren, den „Hauptgewinn“ sozusagen. Die Dorfhelferin Franzi, die der Bäuerin auf dem Hof als Aushilfe zur Hand geht, ist eine fleißige „Rätslerin“! Noch nie hat sie was wirklich Großes gewonnen und jetzt könnte sie dringend eine Woche Urlaub brauchen! Mit Bernd Helfrich, Angelika Auer, Kristina Helfrich, Christine Stichler, Christian Burghartswieser u. a. € 20 / 23 / 26

WAHLABO

Fr 21.09. 19.30 Uhr Orlandosaal 17


September Alles außer Gitarre MonacoBagage plays Fredl Fesl

WAHLABO

Do 27.09. 19.30 Uhr Amadeussaal

Des Fesls neue Kleider – die Hits des Altmeisters in neuem Gewand: der Glockensong als Country, Ritter Hadubrand als arabesque Oper, Sepp bleib da als dramatisches Singspiel, … Die Verpackung ist typisch MonacoBagage: echtes Gespenst, mürrischer Oberpfälzer, lebender Dudelsack, abgebrochenes Ohr, original Dortmunder Jemsenjäger, quengelnde Drehleier, eine unbeschreibliche Step-Plattlerin und – der Johann. Homogen vorgetragen: mit einem lachenden und einem zwinkernden Auge. € 18,50

Dieter Hildebrandt „Ich kann doch auch nichts dafür“

Fr 28.09.

Dieter Hildebrandt steht seit jeher für Kabarett, das viel mit scharfsinniger Analyse, mit Wortwitz und Sprachgewalt, mit Kenntnis menschlicher Schwächen und demokratischem Aufbegehren zu tun hat. Im September ist der Grandseigneur des deutschen Kabaretts wieder zu Gast in der Stadthalle Germering. Worum es in seinem Programm gehen wird? Das weiß er selbst noch nicht genau: es passiert ja ständig so viel, das es wert ist diskutiert zu werden. Nur eins weiß er: er kann nichts dafür, wenn Sie nicht kommen.

19.30 Uhr Orlandosaal

€ 24,50

WAHLABO

Aber Sie!

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

So 30.09. 15.00 Uhr + 16.30 Uhr Amadeussaal 18

Kasperl und das Gschpenscht oder Der verschossene Ball Für Kinder ab 3 Jahren • Dauer ca. 45 Minuten Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt, mitten in das Reich von König Torsten. Also schleicht er sich ins Schloss, wo gerade der König, die Prinzessin Heike und auch der ängstliche Hausmeister Seppl in heller Aufregung sind: aus dem königlichen Brunnen dringen unheimliche Gesänge. Der König schickt den Zauberer Wurst zur Erkundung ins Brunnengewölbe. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen Ball sucht, steigen die beiden ebenfalls hinab und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur. • Kinder € 5 / Erw. € 7


Oktober Shawn & Elvis Country, Blues & Rock‘n‘Roll Shawn Vegvary präsentiert seine faszinierende Elvis Presley-Show mit ihm selbst als der perfekten Verkörperung des King of Rock‘n‘ Roll. Sein Hüftschwung, das charmante Zähne-blitzen-lassen, das tiefe Lachen und das Beben in seiner Stimme machen die Illusion vollkommen: Elvis lebt! Shawns Sohn Elvis Zoltan ist der King of Boogie Woogie. Begleitet von ihrer Band „Shawn & Friends“ spielen sie die schönsten Elvis-Songs, heiße Rock‘n‘Roll Hits der 60-er Jahre sowie unvergängliche Lieder von den Weiten der Prärie. www.shawn-show.com € 18,50

WAHLABO

Do 04.10. 19.30 Uhr Amadeussaal

Fei scho Ungrantig Fei scho-Konzerte verbreiten genauso wie ihre neue CD „Ungrantig” unverschämt gute Laune und zeigen die fröhliche und lustige Seite der bayerischen Kultur als Gegensatz zum typischen bayerischen Grant. Wunderbar werden Landler und Zwiefache mit Bandoneon und Darabouka interpretiert, Harmoniegesänge praktiziert und der bayerische Dialekt gepflegt. Eine respektvolle Weiterentwicklung der eigenen Traditionen, frei von Klischees und mit dem nötigen Selbstbewusstsein! www.fei-scho.de € 18,50

WAHLABO

Fr 05.10. 19.30 Uhr Amadeussaal

Christoph Weiherer offline - 10 Jahre Weiherer Seine Songtexte sind respektlos, unverfroren und kantig, seine saukomischen Zwischenmoderationen sind längst legendär: Weiherer. Der niederbayerische Liedermacher steht mit Gitarre und urbayerischer Revolverschnauze seit mittlerweile zehn Jahren auf den kleinen und großen Bühnen nicht nur im bayerischen Raum. Seine sympathische, ungehobelte Art und Weise und seine starke Bühnenpräsenz machen einen Abend mit Weiherer, dem „langhaarigen Liederbombenleger“, zu einem Erlebnis. Den Germeringern ist er bereits als Support-Act von Martina Schwarzmann bekannt. www.weiherer.com € 14,50

WAHLABO

Do 11.10. 19.30 Uhr Nachtasyl 19


Oktober

Klassik

Fr 12.10. 19.30 Uhr Orlandosaal

Bläserensemble Sabine Meyer

Der weltweit renommierten Solistin Sabine Meyer ist es zu verdanken, dass die Klarinette, früher als Soloinstrument unterschätzt, das Konzertpodium zurückerobert hat. Für dieses spezielle Programm erweitert Sabine Meyer ihr Ensemble sogar um vier weitere Musiker. Das Bläserensemble verfügt über ein breit gefächertes Repertoire, welches sich zwar sehr für die zeitgenössische Musik engagiert, jedoch auch großes Augenmerk auf klassische Standardwerke legt. Klarinette: Sabine Meyer, Reiner Wehle / Bassetthorn: Wolfgang Meyer, Jens Thoben / Oboe: Diethelm Jonas, Jonathan Kelly / Horn: Bruno Schneider, Niklaus Frisch, Nadja Helble / Horn: Olivier Alvarez / Fagott: Dag Jensen, Stefan Schweigert / Kontrafagott: Klaus Lohrer Werke von Mozart und Beethoven Abonnement für 5 Konzerte: € 75 / 95 / 115 Einzelkarten: € 29 / 34 / 39

3 Bayern 3 Bücher

WAHLABO

Mi 17.10. 19.30 Uhr Orlandosaal

Lesung mit Ottfried Fischer, Michael Lerchenberg und Christian Springer Sie sind die drei Urgesteine des bayerischen Humors, berühmt als „Bulle von Tölz“, „Bruder Barnabas“ und „Fonsi“. Ein dumpfes „Miasanmia“ ist ihnen fremd, sie stehen für das andere Bayern, das Aufmucken und das Hintenrumdenken. Jeder von den dreien hat vor kurzem ein Buch geschrieben. Daraus ist dieser Abend entstanden, bei dem es natürlich nicht beim Vorlesen bleibt! Nach dem Motto: So kannts sei‘, wenns nicht so wär, wie‘s is. Ein einmaliger Abend wartet: Gaudi, Grübeln und Granteln. Und in jedem Fall schwergewichtig! € 19,50

Olaf Schubert & seine Freunde SO!

WAHLABO

Do 18.10. 19.30 Uhr Orlandosaal 20

Der neue Schubert ist da. Gott sei Dank in alter Form, denn er sagt wie immer: „SO!“ Seine Auftritte sind legendär: es gelingt ihm immer wieder, die etwas mageren 65 kg schubertschen Lebendgewichts durch schiere Bühnenpräsenz wie eine Tonne wirken zu lassen – gibt er doch selbst im gewöhnlichen Standby schon 150% Leistung. Man weiß es: Olaf ist untergewichtig, aber überbegabt. Schubert wird wie immer viel erzählen, obendrein singen und es ist zu befürchten, dass er auch tanzt: „Das Wunder im Pullunder“ ist wieder live auf Tour! € 25,50


Oktober Klaus Heidenreich Quartett Travel Notes Das hochkarätig besetzte Quartett um den in Hamburg und Köln lebenden Posaunisten Klaus Heidenreich spielt modernen Jazz aus eigener Feder. Alle Kompositionen der Bandmitglieder haben stets eine Affinität zur Jazztradition, ohne dabei an Kreativität und Kommunikation einzubüßen. „Posaune ist bei Heidenreich noch Posaune pur, er spielt sie ohne erkennbaren Zwang zur Grenzüberschreitung. Er erzählt Geschichten mit ihr, wie sie auch schon J.J. Johnson hätte erzählt haben können“ (NDR Kultur). Klaus Heidenreich, trombone / Sebastian Sternal, piano and rhodes / Robert Landfermann, bass / Jonas Burgwinkel, drums € 18,50

Fr 19.10. 19.30 Uhr Amadeussaal

Turandot Oper von Giacomo Puccini Gastspiel der Staatsoper Kharkov Italienisch mit Übertiteln „Turandot“, die letzte Oper von Giacomo Puccini, ist eine der spektakulärsten Opern der internationalen Opernszene. Durch die leidenschaftliche Liebe zum Prinzen Calaf wandelt sich die kaltherzige Prinzessin Turandot, die „Prinzessin des Todes“, so dass schließlich die Macht des Herzens siegt. Chinesische Originalmelodien und ein fernöstliches Klangbild verleihen dieser Oper ein exotisches Flair: in der Gestaltung durch die Staatsoper Kharkov wird dem Charakter des Prunkend-Glitzernden und Großen in einer verzaubernden Präsentation Rechnung getragen.

WAHLABO

So 21.10. 19.00 Uhr Orlandosaal

€ 29 / 33 / 38

Benjamin Blümchen Törööö im Zoo! Lieder-Show zum Mitmachen ab 4 Jahren Benjamin Blümchen feiert 2012 seinen 35. Geburtstag – mit viel Tanz, Musik und einem kräftigen Törööö bei einem einmaligen ShowEvent! Zusammen mit Benjamin und seinen Freunden singen, tanzen und lachen … und einen ganzen Tag im Neustädter Zoo erleben: Muss Wärter Karl schon vor den Tieren wach sein? Was machen die Zootiere eigentlich, be- www.cocomico.de vor die Zoobesucher kommen und was treibt Benjamin Blümchen, wenn alle wieder weg sind? Ob er wohl Do 25.10. liest oder lieber Fußball spielt? Fragen über Fragen, 16.00 Uhr die in der Show mit elefantastischen neuen Songs und Orlandosaal mitreißenden Tanzeinlagen beantwortet werden. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Kinder € 10 / Erw. € 12 • Dauer: 1:50 h inkl. Pause 21


Oktober Christoph Well und das Bäsle-Quartett

WAHLABO

Do 25.10. 19.30 Uhr Amadeussaal

Die Bäsle-Briefe Wolfgang Amadeus Mozart war nicht nur ein musikalisches Genie, er war auch Zeit seines Lebens ein produktiver Briefeschreiber. Unter anderem unterhielt er mit seiner Cousine, Maria Anna Thekla Mozart, einen regen Briefwechsel. In den berühmten Bäsle-Briefen treibt Mozart ausgelassenen, derben Schabernack, schreibt gern mal rückwärts und reimt drauf los. Hier und da nimmt er den Dadaismus vorweg. Christoph Well liest Mozarts unterhaltsame postalische Schelmereien mit trockenem Humor, dazwischen erklingen die etwa zur gleichen Zeit entstandenen Flötenquartette, gespielt vom Bäsle-Quartett. € 19,50

Bunga Bunga Bavaria (Der heiße Senator)

WAHLABO

Fr 26.10. 19.30 Uhr Orlandosaal

-Anzeige-

Gastspiel der Comödie Fürth Heißmann & Rassau, bekannt durch ihre einzigartigen Parodien und Persiflagen sowie durch ihre Paraderollen als Waltraud und Mariechen, präsentieren mit ihrer „Comödie Fürth“, der erfolgreichsten Privatbühne Bayerns, „Bunga Bunga Bavaria“: Verwechslungen und verfängliche Situationen, vertauschte Gläser, Berge von Unterwäsche und unterm Bett versteckte Gäste, dazu noch benebelte, naive, uniformierte oder kurzsichtige Mitspieler, die sich die Türklinke in die Hand geben – ein mit Slapstick und aktuellen Anspielungen gespicktes Feuerwerk der Pointen! • Inszenierung: Martin Rassau mit Volker Heißmann & Martin Rassau sowie Judith Pfistner, Sabine SchmidtKirchner, Gernot Endemann, André Sultan-Sade, Michael Urban u. a. € 20 / 23 / 26

PAT E R

ANSELM GRÜN VOrtrag:

Ich bin müde Neue Lust am Leben finden Mo. 29.10.12 20 Uhr

Orlandosaal € 22,50

Sind wir nicht alle all zu oft müde, resigniert oder lustlos? Wenn wir Enttäuschung und Ohnmacht erfahren haben? Er zeigt Wege auf, wie wir die Müdigkeit umgehen und sie als Chance verstehen können, wieder zu uns selbst zu finden. Veranstalter: Seelos Concert


November Dieter Hallervorden „Stationen eines Komödianten“ 50 Jahre ununterbrochen auf der Bühne – welch Anlass für ein Jubiläumsprogramm!. Herausgekommen ist ein reichhaltiges Unterhaltungsmenü aus den Höhepunkten seiner Bühnenkarriere, fein gewürzt mit Novitäten. Freuen Sie sich auf einen Abend mit enormem Facettenreichtum und großer thematischer sowie schauspielerischer Bandbreite: politische Satire steht neben purem Nonsens, schwarzer Humor neben gespieltem Witz, Schallplattenhits neben dem Slapstickduo. Zusammen mit Harald Effenberg entert Dieter Hallervorden die Bühne. Wer hier nicht lacht, ist selber Schuld! € 20 / 23 / 26

WAHLABO

Sa 03.11. 19.30 Uhr Orlandosaal

Da Huawa, da Meier und i Vogelfrei Die drei Vollblutkünstler von „Da Huawa, da Meier und I“ haben sich in den letzten Jahren weg vom Image der „bayerischen Boygroup“ zu ernst zu nehmenden Kabarettisten entwickelt, ohne dabei etwas von ihrer liebenswerten Natürlichkeit zu verlieren. Ihre Pointen zielen ins Schwarze bis sich das Publikum windet vor Lachen, und trotzdem regen sie mit ihren Themen auch zum Nachdenken an. Für ihr neues Programm „vogelfrei“ haben sie ihr ohnehin schon breites Instrumentarium noch um Dudelsack und steirische Harmonika erweitert. Bayerisches MusikKabarett vom Feinsten ist also garantiert! www.dahuawadameierundi.de € 18 / 21 / 24

WAHLABO

Do 08.11. 19.30 Uhr Orlandosaal

Mark’n’Simon Humor auf Pegel Zehn MusiComedy Es gibt viele „Comedians“, aber echte Komödianten wie Mark’n‘Simon sind eher rar. Einmalig mit welcher Geschwindigkeit ein Gag den anderen jagt, professionell die Mischung aus Musik und Slapstick, aus Improvisation und Wortwitz. Ihr Humor bleibt immer im Positiven, grenzt nicht aus und bezieht alles und jeden ein. Gerade deshalb sollte man sie besser im Auge behalten. So schafft die Dosis an sauber vorgetragener Musikparodie und Slapstick-Kabarett-Comedy genau die Mischung, die ein wahrhaftig unterhaltsames Programm ausmacht. € 17,50

WAHLABO

Fr 09.11. 19.30 Uhr Amadeussaal 23


November Erste Allgemeine Verunsicherung Best of EAV-Show 2012 Alle zahlreichen gesammelten alten Hits in einer bekannt aufwendigen Musiktheaterrevue

Sa 10.11. 19.30 Uhr Orlandosaal

Die EAV live: Sechs Musiker machen was sie wollen und das auf ihre Art der steirischen Genialität. Die Zeit war nie näher an der EAV als heute. Oder umgekehrt? Nicht fragen. Hingehen, anschauen, anhören und draufkommen, dass in 32 Jahren viel geschehen ist und dass das Kopfschütteln, das Unverständnis und der Zorn nie umsonst waren und sind. www.eav.at € 31,50 / 37,50 / 43,50 • keine Ermäßigungen

Jochen Malmsheimer Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde

WAHLABO

Do 15.11. 19.30 Uhr Amadeussaal

Jochen Malmsheimer ist der Meister des epischen Kabaretts: sein leidenschaftlicher Vortrag ist unverwechselbar, lustvoll und in immer wieder neuen Formen hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf – hier bleibt kein Wort auf dem anderen. Doch das Geschäft des Sprechens, von fast jedermann schamfrei in einer jeglichen Lebenslage schwunghaft betrieben, ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen? Genau das erfahren die Zuschauer am Ende dieses hoch unterhaltsamen Programms in einem fulminanten Finale. • www.jochenmalmsheimer.de € 18,50

Jeden Monat im Zeitschriftenhandel Theater, Oper, Tanz, Konzerte, Ausstellungen, Literatur, Film, Jazz … Inklusive Monatsprogramm für München und Bayern

www.applaus.de APPLAUS Abo- und Info-Telefon: 089 / 69 36 56-0

24


November Musiküsse Ausstellung Karikaturen über die großen Meister der Musik, gezeichnet von zwei Meistern der Karikatur: Franz Eder und Lutz Backes Eder erhielt für sein Werk den Bayerischen Poetentaler. Backes brachte es unter dem Pseudonym „Bubec“ sogar zum Weltmeister im Schnellzeichnen. Die Werke beider Künstler wurden international ausgestellt und veröffentlicht. www.franz-eder.de Öffnungszeiten: Mi - Fr 16 - 19.30 Uhr Sa 12 - 16 Uhr So 14 - 18 Uhr Eintritt frei

Fr 16.11.So 25.11. Forum der Stadthalle

Franz Eder

Lutz Backes

Brad Leali / Claus Raible Quartett The Soulful Side Claus Raible, Träger des Bayerischen Kunstförderpreises 2006, ist bekannt als Spezialist für swingendes Bebop-Piano. Die Zusammenarbeit mit dem in Denver geborenen Brad Leali, der fünf Jahre lang Saxophonsolist der Count-Basie-Band war, begann 1995 in einem New Yorker Jazzclub. Mit Originalkompositionen der beiden und ausgewählten Jazzklassikern gibt dieses internationale Quartett immer wieder „ein quicklebendiges Zeugnis für die erregende Aktualität intelligenten Bebops“ (SZ). Brad Leali, alto saxophone / Claus Raible, piano / Giorgos Antoniou, bass / Alvester Garnett, drums

Fr 16.11. 19.30 Uhr Amadeussaal

www.clausraible.com € 18,50

25


November Tannöd Krimi-Spektakel mit Musik

WAHLABO

Do 22.11. 19.30 Uhr Amadeussaal

Tannöd ist die fesselnde Geschichte eines authentischen Kriminalfalles (Hinterkaifeck), der bis zum heutigen Tage ungeklärt ist. Auf der Basis von Zeugenprotokollen entsteht eine mitreißende Kriminalgeschichte, bei der die Zuschauer auch immer wieder dem Mörder selbst und seinen Opfern begegnen, die ihre eigene Geschichte erzählen. Mitreißend und fesselnd gelesen von Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun, musikalisch begleitet vom Art Ensemble of Passau: eine Achterbahnfahrt der Gefühle – vital, grausam, humorvoll. € 18,50

Gauchos Monacos

WAHLABO

Fr 23.11. 19.30 Uhr Amadeussaal

…ein wilder Ritt vom bayerischen Zwiefachen bis zum lateinamerikanischen Gaucho-Song… Mit großer Spielfreude und breitem Spektrum versuchen die Gauchos Gitarre, Mandoline, Kontrabass, Schlagwerk und bisweilen auch Trompete und Posaune zum harmonischen Zusammenspiel zu bewegen. Dabei entsteht eine eigenwillige Mischung aus den verschiedensten Musikrichtungen wie internationaler Volksmusik, Folksongs und Jazz mit eindeutig bayerischrussischem Hintergrund. Mit ihrer Interpretation von Volksliedern und Kultgut entsteht waschechte „unabhängige Volksmusik“, besser bekannt als Indie-Folk. www.gauchosmonacos.de € 17,50

BAROCK The true sound of AC/DC

Sa 24.11. 20.00 Uhr Orlandosaal 26

Europas beste AC/DC Tribute Band feat. Grant Foster (London / UK) as Brian Johnson / Bon Scott Schon zweimal haben sie die Stadthalle mit ihrer fulminanten Show zum Erbeben gebracht, im November heißt es wieder „Let there be rock!“ Ultimativer AC/DC-Sound gepaart mit spektakulärer Stageperformance – eine pure, ehrliche, schweißtreibende Rock’n’Roll Show, die Alt und Jung gleichermaßen begeistert und das Publikum nach dem Konzert staunend fragen lässt, ob die Band, die gerade die Halle in Grund und Boden gerockt hat, nicht vielleicht tatsächlich AC/DC waren … www.barock-acdc.com € 24,50 / keine Ermäßigungen • Unbestuhlte Arena


Saison 2012 10 hochklassige JAZZ-KONZERTE für nur € 125.- inkl. Geb.

Fr 27.01.12 Carlo Actis Dato Quartet

Fr 02.03.12 Anke Helfrich Trio Stormproof

Fr 30.03.12 Lorenz Hargassner Quartett

Fr 11.05.12 Felix Heydemann Groove Connection

Fr 15.06.12 Jörg Schippa Quartett UnbedingT

Fr 20.07.12 Karparov & Brunn Occident meets Orient - „East Side Story“

Fr 14.09.12 The Bassface Swing Trio

Fr 19.10.12 Klaus Heidenreich Quartett Travel Notes

Fr 16.11.12 Brad Leali / Claus Raible Quartet The Soulful Side

Fr 14.12.12 Peter Weniger & David Friedman Rétro Stadthalle Germering

Beginn 19.30 Uhr • Amadeussaal

Landsberger Str. 39 • 82110 Germering Karten: 089 - 89 418-101 www.stadthalle-germering.de


Programm-Übersicht Fr 14.09. The Bassface Swing Trio Jazz Do 20.09. Django Asül Kabarett Fr 21.09. Chiemgauer Volkstheater Do 27.09. Monaco Bagage plays Fredl Fesl Fr 28.09. Dieter Hildebrandt Kabarett So 30.09. Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater Do 04.10. Shawn & Elvis Konzert Fr 05.10. Fei Scho Konzert Do 11.10. Christoph Weiherer Konzert Fr 12.10. Bläserensemble Sabine Meyer Konzert Fr 12.10. Kunst- und Handwerkermarkt (bis 14.10.) Mi 17.10. 3 Bayern 3 Bücher Kabarettistische Lesung Do 18.10. Olaf Schubert Kabarett Fr 19.10. Klaus Heidenreich Quartett Jazz So 21.10. Turandot Oper Do 25.10. Benjamin Blümchen Mitmach-Musical für Kinder Do 25.10. Christoph Well und das Bäsle-Quartett Fr 26.10. Bunga Bunga Bavaria Theater Sa 03.11. Dieter Hallervorden Comedy Do 08.11. Da Huawa, da Meier und i Musikkabarett Fr 09.11. Mark'n'Simon MusiComedy Sa 10.11. Erste Allgemeine Verunsicherung Konzert Do 15.11. Jochen Malmsheimer Kabarett Fr 16.11. Musiküsse (bis 25.11.) Ausstellung Fr 16.11. Brad Leali / Claus Raible Quartett Jazz Do 22.11. Tannöd Krimi-Spektakel mit Musik Fr 23.11. Gauchos Monacos Konzert Sa 24.11. BAROCK Konzert Do 29.11. Frank Lüdecke Kabarett Fr 30.11. Akadem. Sinfonieorchester München Konzert

Auch im Wahlabo erhältlich

Jazzreihe „JazzIt!“


Ticket-Hotline:

München Ticket 089 - 54 81 81 81 SW Kartenservice 089 - 894 90 15

Sa 01.12. Rigoletto Oper So 02.12. Gerhard Polt und die Well-Kinder Do 06.12. String of Pearls Konzert Fr 07.12. Josef Hader Kabarett So 09.12. Gerd Anthoff Weihnachtslesung So 09.12. Die Feuerzangenbowle Theater Do 13.12. Albrecht von Weech mit Band Konzert Fr 14.12. Winter in Lönneberga Kindertheater Fr 14.12. Peter Weniger & David Friedman Jazz Sa 15.12. Deborah Sasson Weihnachtskonzert Do 20.12. Die Lästerschwästern Kabarett Mi 26.12. Musical Starnights Fr 28.12. Django Asül Kabarett Mo 31.12. Die Fledermaus Operette Sa 05.01. Schwanensee Russisches Nationalballett Sa 05.01. Nussknacker Russisches Nationalballett So 06.01. Pasión de Buena Vista Fr 11.01. Mundwerk a cappella-Konzert Do 17.01. Lizzy Aumeier und die weißen Lilien Fr 18.01. Ludwig Seuss Band feat. Eddie Taylor Sa 19.01. Germeringer Galaball Do 24.01. Simone Solga Kabarett Fr 25.01. Christoph Stiefel Inner Language Trio Jazz Sa 26.01. A Spectacular Night of Queen Fr 01.02. Volksmusikabend mit dem Huosigau Fr 01.02. Liederabend mit Eva Lind Do 07.02. Murat Topal Kabarett Fr 08.02. Annette Postel und Klaus Webel Konzert Sa 09.02. Donikkl und die Weißwürschtl Faschingskonzert

KLASSIK Stadthalle Germering

Die Programmübersicht enthält alle Veranstaltungen, die von der Stadthalle Germering veranstaltet werden.


Abonnement - Bedingungen WAHLABO

Unser Wahlabonnement

Unsere Veranstaltungen im Orlandosaal finden (falls nicht anders angegeben) mit nummerierter Reihenbestuhlung statt. Bei Veranstaltungen in Amadeussaal und Nachtasyl erwartet Sie eine Wohlfühl-Atmosphäre mit Bistrotischen (freie Platzwahl), Kerzenlicht und Bewirtung.

Abonnement-Konditionen erhalten Sie bei einer Buchung von mindestens fünf Veranstaltungen: 15% Ermäßigung bei Abnahme von 5-6 Veranstaltungen 20% Ermäßigung bei Abnahme von 7-9 Veranstaltungen 25% bei Abnahme von 10 Veranstaltungen und mehr Die Abonnement-Ermäßigung bezieht sich auf den Netto-Kartenpreis. Alle Preise verstehen sich inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren.

Abonnement-Bestellung

Wir bitten Sie, Ihre Abonnement-Bestellung für das Wahlabo beim SW Kartenservice, Landsberger Str. 43, 82110 Germering Projekt1_MTI_0708_stadthalle_germering_80x94_NEU_MTI_0708_st abzugeben. Bestellformulare erhalten Sie unter www.stadthalle-germering.de

Eventfieber ! KLASSIK.BALLETT.

MUSICAL.JAZZ.

ROCK.POP.

THEATER.COMEDY.

VORVERKAUFSSTELLEN München Ticket am Hauptbahnhof in der Tourist Information München Ticket im Gasteig in der Glashalle München Ticket am Marienplatz im Rathaus München Ticket im Olympiapark Info-Pavillon am Olympia-Eissportzentrum MT- HOTLINE MT- ONLINE MT-TICKETVERSAND

wirklich was erleben.

Bei Bestellung (online oder telefonisch) liefern wir Ihnen auf Wunsch Ihre Tickets einfach und bequem nach Hause.

www.muenchenticket .de 0 180 / 54 81 81 81 (€ 0,14 / Min.* ) *aus dem dt. Festnetz, max. € 0,42 / Min. aus dem Mobilfunk

30


November • Dezember Frank Lüdecke Die Kunst des Nehmens Frank Lüdecke untersucht die Vorzüge egoistischer Selbstbedienung und die Gegenmodelle: von Jesus Christus über Robin Hood zu Bill Gates und Hartz IV. Wer trägt hier eigentlich die Verantwortung? Die Regierung? Der Ethikverband Deutsche Wirtschaft? Oder diese verdammten elektrochemischen Gehirnprozesse, von denen man jetzt immer liest... Waren kriminelle Investmentbanker gar kein Fall für die Staatsanwaltschaft, sondern für die AOK? Ein Abend mit aktuellen satirischen Abschweifungen zur Lobbyisten-Demokratie, glückselig machenden Bindungshormonen und desillusionierten Nasszellendesignern aus Mecklenburg. Und mit Musik. € 21,50

Akademisches Sinfonieorchester München

WAHLABO

Do 29.11. 19.30 Uhr Orlandosaal

Klassik

Leitung: Nazanin Aghakhani Solist: Felix Key Weber, Violine Das Akademische Sinfonieorchester München nimmt seit langem einen festen Platz im Musikleben Münchens und Oberbayerns ein und hat sich auch überregional einen hervorragenden Ruf erworben. Für seine sinfonischen Programme engagiert das ASO München bevorzugt junge Nachwuchssolisten, wie den Violinisten Felix Key Weber, Träger des Germeringer Kultur-Förderpreises und mehrfacher Preisträger bei „Jugend Musiziert“. Werke von Brahms, Dvorák u.a. Abonnement für 5 Konzerte: € 75 / 95 / 115 Einzelkarten: € 29 / 34 / 39

Fr 30.11. 19.30 Uhr Orlandosaal

Rigoletto Oper von Giuseppe Verdi Compagnia d’Opera Italiana di Milano Italienisch mit Übertiteln Victor Hugo schuf die Vorlage zu Verdis Meisterwerk um den Narren Rigoletto, doch es war die geniale Musik Giuseppe Verdis, durch welche die Geschichte tragische Tiefe erhielt. Rigoletto, Hofnarr am Hofe des Herzogs von Manua, unterstützt seinen Herren bei seinem ausschweifenden Lebenswandel, obwohl er diese Verderbtheit innerlich verachtet. Als der Herzog jedoch auch Rigolettos Tochter Gilda verführt und entehrt, endet sein moralisches Doppelleben auf tragische Weise: er will seine Tochter rächen, verursacht dabei aber ihren Tod. € 29 / 33 / 38

WAHLABO

Sa 01.12. 19.30 Uhr Orlandosaal 31


Dezember Gerhard Polt und die Well-Kinder

WAHLABO

So 02.12. 19.00 Uhr Orlandosaal

Abfent, Abfent … ! Gerhard Polt, Urgestein des bayerischen Kabaretts, liest zur Einstimmung auf die staade Zeit Geschichten über Weihnachten: über den immer mehr um sich greifenden Konsumrausch, aus dem selbst Hard-Rocker und Gangster-Rapper in bester Jingle Bells-Manier Kapital schlagen wollen, oder über das geradezu rituelle vorweihnachtliche Pflichtprogramm großstädtischer Kleinfamilien – wie immer gewohnt satirisch und mit beißender Ironie. Den musikalischen Rahmen gestalten die Kinder der Familie Well, bekannt durch die Biermösl Blosn und die Wellküren. € 20 / 23 / 26

String of Pearls Jingle Pearls

WAHLABO

Do 06.12. 19.30 Uhr Amadeussaal

Seit zehn Jahren bezaubern die String of Pearls ihr Publikum mit Charme, Musikalität und Spontaneität. Zur Weihnachtszeit erfüllen sie sich und ihrem Publikum einen besonderen Wunsch: mit musikalisch-weihnachtlichen Schneeflocken und einem Best Of aus ihren vergangenen drei Programmen kommen sie auf die Bühne. Ob Chanson oder Schlager, Volkslied oder Weihnachtsmelodie – hinter den Türchen des musikalischen Adventskalenders, vorgetragen in perfektem Dreigesang mit Pianobegleitung, erwarten Sie unverwechselbare Hochgenüsse! www.stringofpearls.de € 18,50

Josef Hader Hader spielt Hader

WAHLABO

Fr 07.12. 19.30 Uhr Orlandosaal 32

Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und er gibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer… Aus der Fülle der Figuren entsteht eine Geschichte, die wie immer eines für sich beanspruchen kann: ein neues Hader-Programm zu sein. Ein echtes. www.hader.com € 23,50


Dezember Gerd Anthoff Damals an Weihnachten … Stimmungsvoll, unterhaltsam, bitterböse – Gerd Anthoff liest Prosa und Gedichte, die von ungewöhnlichen „stillsten Tagen im Jahr“ in guten und schlechten Zeiten erzählen oder auch ganz unheilige Weihnachten beschreiben. Texte von u.a. Erich Kästner, Bert Brecht oder Oskar Maria Graf, die den Zuhörer nachdenken, aber auch schmunzeln oder lachen lassen. Überraschend anders und doch stimmungsvoll klingen die Gitarre von Thomas Bogenberger und das Cello von Jost-H. Hecker an diesem vorweihnachtlichen Abend. € 19,50

WAHLABO

So 09.12. 16.00 Uhr Amadeussaal

Die Feuerzangenbowle Komödie von Wilfried Schröder nach dem Roman von Heinrich Spoerl Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof München Aus einer Feuerzangenbowle steigt in feuchtfröhlicher Runde die Idee – und der junge Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer verwandelt sich in den Oberprimaner Hans. Der ehemalige Privatschüler hat viel nachzuholen am Gymnasium – und das ist nicht der Lehrstoff ... Seine Streiche machen ihn schnell zum Schrecken der Schule und auch in der Liebe erweist er sich bald als Klassenprimus. Das Wagnis, diesen Kultroman, diesen Kultfilm für die Bühne zu adaptieren, ist rundum gelungen! Mit Pascal Breuer, Wolfram A. Guenther, Arno Bergler, Karl Heinz Gierke, Ulla Wagener u.a.

WAHLABO

So 09.12. 19.00 Uhr Orlandosaal

€ 20 / 23 / 26

33


Dezember Albrecht von Weech mit Band

WAHLABO

Do 13.12. 19.30 Uhr Amadeussaal

Von Geistern und Nixen – Eine amüsante Fantasiereise Auf den ersten Blick wirkt Albrecht von Weech wie der Traum aller Schwiegermütter: attraktiv, wohlfrisiert, gut gekleidet und stets lächelnd. Doch entpuppt er sich bald als Wolf im Schafspelz – mal locker-flockig, mal anzüglich-pikant, mal mit einem Schuss Ernst, mal ganz nach Art eines Comedian-Harmonist. Seine Schauspielkollegen sind bunt gestaltete Marionetten, die ihre eigenen Geschichten erzählen. Das hochklassige Swing-Jazz-Trio verführt mit lässigem 40er-Jahre-Sound sofort zum Fußwippen und man lässt sich durch von Weechs Geschichtenmeer treiben. Dieter Holesch, Gitarre / Martin Schmid, Kontrabass / Jan Eschke, Piano € 18,50

Winter in Lönneberga Oder Wie Michel eine Heldentat vollbrachte Nach den Geschichten von Astrid Lindgren

Fr 14.12. 10 + 16 Uhr Orlandosaal

Weihnachten steht vor der Tür und Michel bringt einen Korb mit köstlichen Leckereien ins Armenhaus. Als er herausfindet, dass die Aufseherin all die Würste und den Kuchen für sich behält, erteilt er ihr eine Lehre, über die in ganz Lönneberga noch lange gesprochen wird. Und als Michel gar seinem Freund Alfred das Leben rettet, zweifelt keiner mehr daran, dass Michel eines Tages Gemeinderatspräsident werden wird. Diese und weitere Abenteuer sorgen für allerbeste Unterhaltung, denn dass Michel auch in der kalten Jahreszeit eine Menge Unfug anstellt, versteht sich wohl von selbst. Kinder € 10 / Erw. € 12 • Für Kinder ab 4 Jahren Vormittags: Sonderpreise für Kindergärten/Schulen

Peter Weniger & David Friedman

Fr 14.12. 19.30 Uhr Amadeussaal

34

Rétro Seit den 1970er Jahren gehört der New Yorker Vibraphonist David Friedman zu den Aktivposten der internationalen Jazzszene. Zusammen mit Saxophonist Peter Weniger, Träger des SWF-Jazzpreises 1996, unterrichtet Friedman am Jazz-Institut in Berlin. In ihrem Duo-Programm erkunden die beiden Stilisten unbekannte Tiefen der Jazz-Standards – und beleben alte Jazz-Tugenden wieder mit einer ganz frischen Neugierde. In einer selten gehörten Besetzung entstehen auf diese Weise „Meisterstücke swingender Eleganz“ (BR Klassik). David Friedman, vibraphone • www.david-friedman.de Peter Weniger, tenor saxophone • www.peterweniger.de € 18,50


Dezember Deborah Sasson Weihnachtskonzert Zwischen Klassik und Moderne Den Glanz, die festliche Atmosphäre und die Stille der Weihnachtszeit einzufangen und auf die Bühne zu bringen: das hat sich die weltbekannte Sopranistin Deborah Sasson für ihr Weihnachtskonzert im Orlandosaal vorgenommen. Zusammen mit dem Pianisten Iwan Urwalow und dem Streicherquartett „Die Konzertanten“ präsentiert sie die schönsten Weihnachtslieder der Welt, von „Jingle Bells“ über „Gloria“ bis zu „Ave Maria“ – klassisch arrangiert aber modern interpretiert. Unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Unterpfaffenhofen-Germering wird dieser Abend ein zauberhaftes Vorweihnachtserlebnis! www.sasson.de € 27 / 32 / 37

WAHLABO

Sa 15.12. 19.30 Uhr Orlandosaal

Die Lästerschwästern Jetzt nehmen wir‘s persönlich Zwischen Katastrophenmeldungen, Euroschulden, unglaubwürdigen Politikern, Horrormeldungen über Pandemien und anderen drohenden Krisen sollen wir uns selber finden, das Nirwana durch ein paar Übungen erlangen und nebenbei noch lächelnd durchs Leben gehen. Kein Problem, denn eingelullt von der Werbung, glauben wir gerne an die gekaufte Erfüllung. Geht’s noch? Das fragen sich die Lästerschwästern auch und nehmen mit neuer Power und bissiger Ironie in rasanten Szenenwechseln die Gesellschaft auf die Schippe. Schräg, skurril, doppeldeutig und wie immer saukomisch! € 17,50

WAHLABO

Do 20.12. 19.30 Uhr Amadeussaal 35


-Anzeige-

DER KLEINE LORD DER KLEINE LORD Seit fünf Jahren erfolgreich auf Tournee Seit fünf Jahren erfolgreich auf Tournee

Weihnachtsmusical Weihnachtsmusical

von Günter Edin & Gabriele Misch von Günter Edin & Gabriele Misch mit Gunnar Möller als Earl of Dorincourt & Sarah Laminger als Cedric Gunnar Möller als Earl of Dorincourt inmit einer Inszenierung der Agon -Theater GmbH

& Sarah Laminger als Cedric in einer Inszenierung der Agon -Theater GmbH

Do. 20.12.12 19:30 Orlandosaal € 23 / 26 / 29 Inklusivpreis / Familienermäßigung Tickets s.Seite 5 Do. 20.12.12 19:30 Orlandosaal Veranstalter: edition al-fine www.al-fine.de

€ 23 / 26 / 29 Inklusivpreis / Familienermäßigung Tickets s.Seite 5 Veranstalter: edition al-fine www.al-fine.de

36


Dezember Musical Starnights The Best of Musicals Über 250 farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen entführen den Zuschauer in die phantastische Welt des Musicals. Angereichert mit Anekdoten und Hintergrundinformationen in einer kurzweiligen Moderation, erlebt der Zuschauer an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte. Von „West Side Story“ über „Phantom der Oper“ und „König der Löwen“ bis „Dirty Dancing“ – die ganze Welt des Musicals an einem einzigen Abend verpackt in einer spektakulären Show! € 33 / 36 / 39

WAHLABO 2. Weihnachtsfeiertag

Mi 26.12. 15.00 Uhr + 19.00 Uhr Orlandosaal

Django Asül Rückspiegel 2012 So ein Jahr wird ja nicht nur von Skandalen, Randalen und Banalem in Politik, Sport, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur geprägt, sondern auch von wichtigen Themen: z.B. ob die Maya-Kalender Recht behalten werden oder man doch noch schnell eine Brandschutzversicherung abschließen sollte? Wohin und wie auch immer es weiter geht: auf dem Weg nach vorne sollte man den Blick nach hinten nicht vergessen – denn auch an ein Jahr, das zum Vergessen ist, sollte zumindest 100 Minuten erinnert werden. Ein satirischer Jahresrückblick von und mit Django Asül! www.django-asuel.de € 20 / 23 / 26

Fr 28.12. 19.30 Uhr Orlandosaal

Vorsilvester 2012

37


Dezember • Januar Die Fledermaus Operette von Johann Strauß

WAHLABO

Silvester

Mo 31.12. 15.30 Uhr + 19.30 Uhr Orlandosaal

Thalia Theater Wien mit Solisten der Opernfestspiele Mörbisch, Bad Hall und Bad Ischl Dr. Falke, der einst als „Fledermaus“ verkleidet Opfer eines üblen Streichs von Eisenstein und so zum Gespött der Leute wurde, rächt sich an seinem Freund mit einem ausgeklügelten Racheplan. Getreu dem Motto „Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist“ zelebriert dieses aberwitzige Trug- und Verwirrspiel Maskerade und Demaskierung, Verdrängung und Täuschung, Schein und Sein. Johann Strauß’ champagnerdurchtränkte Operette ist bis heute so populär wie kaum ein anderes Stück – der perfekte Silvester-Spaß! • www.artandartist.de 15.30 Uhr: € 36 / 41 / 45 • 19.30 Uhr: € 40 / 45 / 49

Schwanensee Russisches Nationalballett

WAHLABO

Sa 05.01.

15.00 Uhr Orlandosaal

Woran denkt man bei klassischem Ballett? An die Geschichte vom Prinzen Siegfried, der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart, an Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück und vor allem an den Sieg der Liebe über das Böse. Tschaikowskys „Schwanensee“ ist ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz, das Jung und Alt begeistert. www.agenda-production.com € 26 / 29 / 33

Nussknacker Russisches Nationalballett

WAHLABO

Sa 05.01.

19.00 Uhr Orlandosaal 38

mit Erzähler Das Russische Nationalballett entführt bei Tschaikowskys „Nussknacker“ seine kleinen und großen Zuschauer mit schwebender Leichtigkeit und graziler Perfektion in ein Zauberreich, wo das Gute und das Schöne herrschen. Im „Nussknacker“ findet eine neue Bilderwelt Eingang in das Ballett: Die charakteristische Zeichnung der Figur Drosselmeiers und des Königreichs der Mäuse vermittelt einen Hauch des „Schreckens“ und gleichzeitig der Ironie. www.agenda-production.com € 26 / 29 / 33


Januar Pasión de Buena Vista Legends of Cuban Music feat. Pachin Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am besten widerspiegelt, so ist es die Musik. Heute in aller Welt bekannte Musikstile wie Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung auf Kuba. „Pasión de Buena Vista“ bringt diese Leidenschaft auf die Bühne, entführt die Zuschauer dabei auf die Straßen der karibischen Insel und vermittelt ihnen pure kubanische Lebensfreude. Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien – lassen Sie sich mitnehmen in das aufregende Nachtleben Kubas. Eine zehnköpfige Live-Band von alt eingesessenen kubanischen Unikaten, in Kuba umschwärmte Sänger und Tänzer der Extraklasse sowie eine einzigartige Bühnenkulisse mit atemberaubenden Projektionen werden Sie mit dem Humor und dem Temperament Kubas anstecken ...

WAHLABO Dreikönigstag

So 06.01. 19.00 Uhr Orlandosaal

www.pasion-de-buena-vista.com € 26 / 29 / 32

Mundwerk a cappella mit Köpfchen! Preisgekrönter Humor und hochklassiger Gesang, bekannte Stücke und geistreiche Eigenkompositionen von Pop über Gospel bis zu Jazz: lassen Sie sich von den fünf Münchnern von Mundwerk erklären, wie man in einem überfüllten Brauhaus einen Ober ruft; wie einfach es ist, mit Männern auszukommen, wenn man einige grundlegende Regeln beachtet und warum es in Bayern einfach am schönsten ist. Hören Sie außerdem siebenstimmige Musik aus fünf Kehlen – Obertongesang macht‘s möglich! www.mundwerk.biz € 17,50

WAHLABO

Fr 11.01. 19.30 Uhr Amadeussaal 39


Januar Lizzy Aumeier und die weißen Lilien

WAHLABO

Do 17.01. 19.30 Uhr Amadeussaal

Mord im Salon – Die Rache der Lady Winterborn Ein altes, romantisches Schloss an der Westküste Englands – ein düsteres Geheimnis – eine exzentrische alte Schlossherrin – eine dunkle Nacht im Kreise einer zerrütteten Familie – ein dramatischer Mord während eines sturmbedingten Stromausfalls … Erleben Sie einen spannenden Krimiabend, umhüllt von den schönsten Perlen der Salonmusik, dargeboten von fünf herausragenden KammerMusikerinnen. Genießen Sie eine außergewöhnliche Mischung aus Musik, Mord, Mitraten und Mitlachen … Lizzy Aumeier, Kontrabass / Svetlana Klimova, Violine / Baronesse Irene von Fritsch, Violincello / Tatjana Shapiro, Piano / Christina Anders, Flöte € 18,50

Ludwig Seuss Band feat. Eddie Taylor

WAHLABO

Fr 18.01. 19.30 Uhr Amadeussaal

Ludwig Seuss, Pianist und Akkordeonist und u. a. auch festes Mitglied der Spider Murphy Gang, vermischt mit seiner eigenen Band klassischen Piano-Boogie mit Jump-Blues, Louisiana-Rock’n’Roll und New Orleans-Zydeco. Der Tastenvirtuose und seine Mitspieler, die hinter ihm toben wie im tiefsten Sumpf Louisianas, entfachen ein wahres Rhythm’n‘Blues-Feuerwerk und wandeln dabei stilsicher auf den Pfaden der alten Haudegen aus den Südstaaten. Stilecht begleitet werden sie vom Saxofonisten Eddie Taylor aus Virginia, der schon 12 Jahre mit Peter Maffay in der Band spielte. € 19,50

Simone Solga Bei Merkels unterm Sofa

WAHLABO

Do 24.01. 19.30 Uhr Amadeussaal 40

Als Kanzlersouffleuse unersetzlich, ist Simone Solga nun auch noch das „Mädchen für alles“ im Kanzleramt. Sie hält Merkel den Schirm übers Dekolleté, sorgt dafür dass sie bei der Koalitionsrunde eine gute Figur macht und schiebt sie genau so sicher über internationales Parkett wie über deutsches Laminat. Doch wo viel Merkel ist, ist auch viel Schatten. Simone Solga weiß, was im Kanzleramt unter den Teppich gekehrt wird und bei Merkels unterm Sofa liegt. Witzig, politisch, aktuell und frech – hier werden die bestgehütetsten Geheimnisse deutscher Politik enthüllt! www.simonesolga.de € 18,50


Benefizgala zugunsten germeringer kinder und familien in not

MUSIK TANZ SHOW DINNER BAR TOMBOLA

EDDY MILLER ORCHESTRA Kategorie 1 inkl. Gala-Menü: € 49 Brotauswahl vom Biobäcker mit dreierlei Aufstrichen (Kräuterquark, Pestobutter, Frischkäse) und Oliven Hähnchenbrustfilet im Kräutermantel, dazu cremige Polenta und gedünsteter Mangold (vegetarisches Essen auf Anfrage)

lauwarmer Schokokuchen, dazu Beerenragout

Kategorie 2 sitzplatz ohne essen: € 29

19.01.2013 19.30 UHR orlandosaal Schirmherr: Oberbürgermeister andreas haas dresscode: festliche abendkleidung

Veranstalter: Stadthalle Germering & Lionshilfswerk Germering e.V.


Januar Christoph Stiefel Inner Language Trio

Fr 25.01. 19.30 Uhr Amadeussaal

Erstes Konzert der Saison 2013

Fortuna’s Smile Der Züricher Pianist Christoph Stiefel kombiniert seit vielen Jahren die bewährte Sprache des Jazztrios mit faszinierenden Verschiebungen und Überlagerungen von Rhythmusmustern – inspiriert von einer mittelalterlichen Kompositionstechnik, der Isorhythmie. Die daraus entstehende Musik seines Trios bewegt sich zwischen Präzision und Entfesselung und besitzt mitreißende Sinnlichkeit und ekstatische Kraft. „Das Inner Language Trio gehört zum Spannendsten, was der Piano-Jazz zur Zeit zu bieten hat”, schreibt die Schweizer Tageszeitung „Der Bund”. Christoph Stiefel, piano / Arne Huber, bass / Kevin Chesham, drums Es gibt wieder freie Abonnement-Plätze (€ 125 für 10 Konzerte)! Einzelkarten sind für € 18,50 erhältlich.

A Spectacular Night of Queen A Tribute to the Greatest Rockband performed by The Bohemians & Orchestra Seine Stimme: unverwechselbar. Seine Bühnenpräsenz: einmalig. Seine Musik: unsterblich. Freddie Mercury: eine Legende der Musikwelt. Er war einer der charismatischsten Leadsänger der Rockgeschichte und als Frontmann mit verantwortlich für den unglaublichen Erfolg von Queen. Schon vor Mercurys Tod im Jahr 1991 hatte die Band Kultstatus erreicht, sein viel zu frühes Ableben trug wohl noch zusätzlich seinen Teil dazu bei, dass Queen auf ewig ein Platz auf dem Pop-Olymp sicher ist.

Sa 26.01. 19.30 Uhr Orlandosaal

Ob Another One Bites The Dust oder A Kind of Magic, We Will Rock You oder Radio Ga Ga – die Nennung des Titels genügt, um den meisten die Melodie ins Ohr zu zaubern. All die unsterblichen Hits werden nun in einer einmaligen Show auf die Bühne gebracht. Live gesungen vom täuschend echten Freddie-Mercury-Double, unterstützt von exzellenten Bandmusikern, großem Symphonieorchester und hervorragendem Backgroundchor, dazu zahlreiche originalgetreue Kostüme und Requisiten: es sieht so aus wie Queen, es klingt wie Queen – man möchte fast meinen, es ist Queen. Ganz getreu dem Motto: The Show must go on! € 29 / 35 / 41

42


Februar Is da Frühling nimma weit Volksmusik mit dem Huosigau Zahlreiche Gruppen der Heimat- und Trachtenvereinigung Huosigau kommen auch 2012 wieder mit traditioneller bayerischer Volksmusik in die Stadthalle Germering. Der Huosigau – benannt nach dem mittelalterlichen bajuwarischen Adelsgeschlecht der Huosi – erstreckt sich vor allem zwischen Starnberger See und Ammersee, aber auch in den Norden bis Geltendorf und Mammendorf und in den Süden bis Weilheim und Peißenberg. In einem bunten Programm ist für jeden etwas dabei: Saitenmusik, Ziachmusi und Tanzlmusi sowie Frauen- und Männergesang. Mit dabei: Dießner Saitenschinder, Weilheimer Sängerinnen u.v.a. • Moderation: Willi Großer € 17,50

Liederabend mit Eva Lind

WAHLABO

Fr 01.02. 19.30 Uhr Amadeussaal

Klassik

Zauber der Musik – Die schönsten Lieder aller Zeiten Klavier: Ekaterina Schabanova Von großen Arien aus Mozarts Opern zu den berühmten Liedern Franz Schuberts, vom „Weißen Rössl am Wolfgangsee“ zur „Westside Story“ – die international renommierte Sopranistin Eva Lind wird Sie an diesem Abend mitnehmen auf eine zauberhafte Reise durch die Welt der schönsten Lieder aller Zeiten. Dabei spannt sie gekonnt den Bogen zwischen klassischer und Unterhaltungs-Musik. Begleitet wird sie von der Pianistin Ekaterina Schabanova. Werke von Mozart, Schubert, Puccini, Strauß u.a. sowie Musical-Highlights Abonnement für 5 Konzerte: € 75 / 95 / 115 Einzelkarten: € 29 / 34 / 39

Fr 01.02. 19.30 Uhr Orlandosaal

Murat Topal Multitool – Der Mann für alle Fälle In seinem dritten Soloprogramm berichtet Murat von den alltäglichen An- und Überforderungen des modernen Mannes. Dieser ist bekanntermaßen berufstätig, hält sich fit, kümmert sich um die Kinder während er gleichzeitig so ganz nebenbei seine Mails auf dem Smartphone beantwortet. Das alles ist eigentlich überhaupt kein Problem für Murat. Zumindest die Sache mit den Mails – wenn er nicht gerade sein Passwort vergessen hat. Topal wäre aber nicht der „Mann für alle Fälle“, wenn er nicht sogar auf Fragen, die selbst in Väter-Selbsthilfegruppen nur hinter vorgehaltener Hand gestellt werden, Antworten parat hätte. • www.murattopal.de

WAHLABO

Do 07.02. 19.30 Uhr Amadeussaal

€ 18,50

43


Februar Annette Postel & Klaus Webel

WAHLABO

Fr 08.02. 19.30 Uhr Amadeussaal

Sing oper stirb! Operette sich wer kann Mit überschäumendem Temperament erzählt Annette Postel aus dem Opern-Nähkästchen und singt Opernparodien mit Koloratur und Komik, Tragik und Tiraden, Crossover und Comedy. In der Rolle der streitbaren, eigensinnigen und nie um einen Kommentar verlegenen Diva schlachtet sie auf heitere, komische Weise heilige Kühe der Oper, blickt augenzwinkernd und mit einer mächtigen Stimme bewaffnet hinter die glitzernden Fassaden der Opernwelt. Als Bühnenpartner und am Flügel besticht Klaus Webel mit großem (jazz-) pianistischen Können und solider Diventauglichkeit. € 19,50

Donikkl und die Weißwürschtl Faschingskonzert für die ganze Familie Für Kinder ab 4 Jahren Wenn Profi-Musiker als Wikinger, Ameise, Koch, Kobold, Kambodschaner und lebendige Palme über die Bühne fegen, der Erfinder des Fliegerlieds „So a schöner Tag“ wie ein orange farbener Fell-Flummi durch die Luft fliegt und das Publikum total ausrastet, dann ist klar: die Partymacher von Donikkl und die Weißwürschtl sind da! Mitreißende Gute-Laune-Musik, die sich spielerisch durch sämtliche Musikrichtungen bewegt, jede Menge knallig bunte Kostüme und witzige, interaktive Action sind bei diesem Faschingskonzert garantiert! Verkleidungen sind erwünscht! www.donikkl.de Kinder € 10 / Erw. € 12 • Unbestuhlte Arena

Sa 09.02. 16.00 Uhr Orlandosaal An der Bühne abgetrennter Kinderbereich Stehtische im hinteren Bereich

44


Wochenblatt für Information und Werbung

GERMERINGER ANZEIGER – Seit über 50 Jahren der beliebte Werbeträger –

Planen Sie Ihre erfolgreiche Werbung mit uns Norbert Schneider Werbeverlag GmbH · Frühlingstr. 39 · 82110 Germering ✆ 0 89/80 90 94-0 · Fax 0 89/80 90 94-29 · E-mail: info@gemeinde-anzeiger.de


Märkte • Feste • Ausstellungen 14. Großes Germeringer Kinderfest und Lions-Markt

Sa 15.09.

Kinderfest und Lions-Markt mit jeder Menge Spiele und Attraktionen, Hüpfburg, Bewegungsdschungel, Trödelmarkt und Schnäppchen für die ganze Familie. Bei jedem Wetter! Der Eintritt ist frei. Lionsmarkt: 10 - 18 Uhr (Forum) Kinderfest: 14 - 18 Uhr (Therese-Giehse-Platz) Veranstalter: Stadt Germering, Tel. 089 - 89419-224 und Lions Hilfswerk Germering e.V.

Kunst- und Handwerkermarkt

Fr 12.10. So 14.10. Forum der Stadthalle

Germeringer Künstler und Handwerker präsentieren auch heuer wieder – zum 20. Mal in der Stadthalle – zahlreiche selbst gefertigte Arbeiten der unterschiedlichsten Art. Gezeigt (und auch verkauft) werden sehr ansprechende und hochwertige Kunstwerke aus verschiedensten Materialien wie u.a. Filz, Holz, Metall, Keramik, Glas und Papier. Wer schon nach Weihnachtsgeschenken sucht oder sich von handwerklichen Anregungen inspirieren lassen will, ist hier sicher richtig. Fr 16 - 21 Uhr • Sa 10 - 21 Uhr • So 11 - 18 Uhr Infos & Anmeldung: Gisela Neumeier, Tel 089 - 846520 Veranstalter: Stadthalle Germering in Zusammenarbeit mit Frau Gisela Neumeier

8. Allgäuer Bauern- und Kasmarkt

So 14.10.

ThereseGiehse-Platz

Vom berühmten Allgäuer Käse in allen Variationen über typische Schmankerl wie Obstbrände und Liköre, Bodenseeweine, Honig, Wurst, Kuchen und Wildspezialitäten wird auch der siebte Allgäuer Bauern- und Kasmarkt vor der Stadthalle die Besucher mit seinen Köstlichkeiten aus dem Allgäu begeistern. Umrahmt wird das Ganze von einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. So 14.10.: Marktsonntag in Germering! Veranstalter: Regio Allgäu e.V. , Tel. 0831-521470

Seniorenausstellung Fr 26.10. So 28.10. Forum der Stadthalle 46

Kreative Arbeit von Senioren Die Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben. Veranstalter: Seniorenbeirat der Stadt Germering, Tel. 089-894 81 90


Märkte • Feste • Ausstellungen Musiküsse Ausstellung Karikaturen von Franz Eder und Lutz Backes Weitere Informationen siehe Seite 25 Veranstalter: Stadthalle Germering

Fr 16.11. - So 25.11.

Germeringer Christkindlmarkt Lassen Sie sich vom Duft der Glühweinspezialitäten, gebrannter Mandeln, vom Angebot an Weihnachtsartikeln und den vielen weiteren Angeboten auf Weihnachten einstimmen und verwöhnen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwartet Sie! Öffnungszeiten: Mo-Fr 17 – 20 Uhr Sa / So 14 – 20 Uhr Veranstalter: Stadt Germering, Tel. 089 - 89419-0 www.germeringer-christkindlmarkt.de

Sa 01.12. - So 23.12. ThereseGiehse-Platz

Natürlich Natur Ausstellung des KKG - Malerei und Plastik Überraschende Aspekte aus dem unerschöpflichen Reichtum der Natur zeigen Bärbl Auer, Erika Duffek, Ursula von Braunmühl und Brigitte Storch Vernissage: Do 06.12. • 19.00 Uhr Ausstellung: Do 06.12. - So 16.12. Forum der Stadthalle Veranstalter: Kunstkreis Germering

47


Weitere Veranstaltungen Benefizkonzert - Sinfonisches Blasorchester Das Hauptorchester präsentiert u.a. Originalwerke für sinfonische Blasinstrumente, Film- und Musicalmusik und lateinamerikanische Rhythmen. Eintritt: € 14 / € 10 (erm.) / € 6 (bis 14 J.) / Abendkasse zzgl. € 1,50 Karten: SW Kartenservice, 089-894 90 15, bei allen MünchenTicket-VVK-Stellen und Abendkasse Veranstalter: Germeringer Sozialstiftung, Tel. 089/843799

Mi 03.10. • 17.00 Uhr • Orlandosaal

Tag der Heimat 2012 „Erbe erhalten - Zukunft gestalten“ Die Arbeitsgemeinschaft der Landsmannschaften führt ihren traditionellen „Tag der Heimat“ durch. Redner: Landrat Thomas Karmasin; Kulturelle Gestaltung: Bläsergruppe + Männerchor der Stadtkapelle Germering, Riesengebirgstrachtengruppe München. Eintritt frei - Spenden erwünscht Veranstalter: Landsmannschaften Schlesien, Tel. 089/8415127

Mi 03.10. • 14.30 Uhr • Amadeussaal

Gemeinsam statt Einsam Tanzveranstaltung mit Live-Musik • Eintritt € 4 • Karten an der Tageskasse Veranstalter: Seniorenbeirat der Stadt Germering, Tel. 089-894 81 90

So 14.10. / 11.11. / 23.12.2012 und So 13.01. / 10.02.2013 Beginn: jeweils 14:30 Uhr • Amadeussaal

Facetten Jahreskonzert des Akkordeonorchesters Unterpfaffenhofen mit Gästen Eintritt: € 14 Euro, erm. € 9, Abendkasse € 1 mehr Karten: SW Kartenservice, 089-894 90 15, bei allen MünchenTicket-VVK-Stellen und Abendkasse Veranstalter: Akkordeonorchester Unterpfaffenhofen e.V., Tel. 0172/8196522

So 04.11. • 17.00 Uhr • Orlandosaal

Schafkopfturnier des CSU-OV Germering Startgebühr: € 10 • Keine Anmeldung erforderlich • Veranstalter: CSU-Ortsverband Germering

Sa 10.11. • 14.00 Uhr • Einlass 12.00 Uhr • Amadeussaal

Lustspiel in 3 Akten: „Wellness und sonstige Träume“ 20 Jahre Bauernbühne Unterpfaffenhofen Unser langjähriger Regisseur Richard Sedlmeier inszeniert ein von ihm selbst verfasstes Stück. Frei nach Giovannino Guareschis „Don Camillo und Peppone“ geraten der Dorfpfarrer und der Bürgermeister aneinander. Eine Saunalandschaft mit lauter Nackerten ist direkt neben dem Kirchturm errichtet worden. Ein völlig inakzeptabler Zustand. Der Pfarrer greift zu ungewöhnlichen Mitteln und die Angelegenheit scheint zu eskalieren. Schließlich wird der Bischof als unparteiische Instanz angerufen zu vermitteln. • Eintritt: € 14,00 (VVK) / € 15,00 (AK) Karten: SW Kartenservice, Tel. 089-894 90 15 • Veranstalter: Bauernbühne Unterpfaffenhofen

Do 15., Fr. 16. & Sa 17.11. • 20.00 Uhr • Einlass 18.30 Uhr • Orlandosaal

Jahreskonzert der Stadtkapelle Germering Das Jahreskonzert stellt mit seinem abwechslungsreichen Programm den alljährlichen musikalischen Höhepunkt des Orchesters dar. Unter der Leitung von Julio Miron werden Sie das Orchester in seiner unvergleichlichen Vielfalt von klassisch bis modern zu hören bekommen. Eintritt incl. Gebühr: € 13,50 / 6,50 (Schüler, Studenten) / € 4 (Kinder) • Abendkasse zzgl. € 1,50 Karten: SW Kartenservice, Tel. 089/8949015 und bei allen München Ticket Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline: 089/54818181 • Veranstalter: Stadtkapelle Germering, Tel. 089-8412279

So 18.11. • 17.00 Uhr • Orlandosaal

48


Weitere Veranstaltungen JAMARAM. Die Roadstory geht weiter! 10 Jahre JAMARAM. Jetzt kommen sie nach Germering! JAMARAM, das heißt: Spektakulärer Beat, von Reggae über HipHop, Afro und Latin Style - eine ganze neue „Dimension of music“! Unter dem Motto „Let’s get generous“ bestreiten sie das Benefiz-Konzert des P-Seminars des CSG. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung zur Unterstützung der Organisationen BUSS-Kinder e.V. (Familienkreis behinderter und schwerkranker, sterbender Kinder e.V. Germering) und Go Ahead (eine von jungen Menschen geführte Hilfsorganisation zur Unterstützung von Bildungsprojekten im südlichen Afrika). Karten ab September 2012 : SW Kartenservice Germering, Landsbergerstraße 43, 82110 Germering und über das Carl-Spitzweg-Gymnasium Germering, Tel. 089/89437020 • VVK € 12 / AK € 15 zzgl. Geb. Veranstalter: P-Seminar Musik Carl-Spitzweg-Gymnasium Germering, Tel. 089/89437020

Do 22.11. • 20.00 Uhr • Orlandosaal

Benefizkonzert: Sag mir, wo die Lieder sind Chansons und Geschichten von Hildegard Knef und Marlene Dietrich: Gabriele Misch findet mit eigenen Texten Verbindungen zum Wesen dieser Diven und auch zu deren Liedern. Begleitet wird sie von ihrem Trio Günter Edin (Piano), Eric Stevens (Kontrabass) und Günther Hauser (Schlagzeug). Infos: www.gabrielemisch.de Eintritt: € 18,50 • Kartenvorverkauf: Germeringer Insel, Planegger Str. 9, 82110 Germering Veranstalter: Förderverein Germeringer Insel, Tel. 089/8405358

Fr 30.11.2012 • 19.30 Uhr • Amadeussaal

Germeringer Adventsingen mit den Geschwistern Stuhlmüller, den Eschenloher Sängern, der Spielmusik Soatnpfeifer und den Hinterberger Musikanten. Gestaltung und Sprecher: Albert Bichler Eintritt: € 12 • Karten: SW Kartenservice, 089-894 90 15 und bei allen MünchenTicket-VVK-Stellen Veranstalter: Förderverein für Heimatpflege, Tel. 089/849211

So 02.12. • 19.00 Uhr • Amadeussaal

Weihnachtsfeier des CBF Germering / Behindertenbeirat Germering Eintritt frei • Veranstalter: CBF Germering, Tel. 089/28855335

Sa 08.12. • 14.30 Uhr • Amadeussaal

Weihnacht mit dem Männerchor und dem Kinderchor St. Martin - Mit Tombola und Theater Eintritt frei • Veranstalter: Männerchor Germering, Tel. 089/847662

Sa 15.12. • 19.00 Uhr • Amadeussaal

Weihnachtskonzert für Seniorinnen / Senioren Weihnachtskonzert für Seniorinnen und Senioren ab 70. Lebensjahr Eintritt frei • Veranstalter: Stadt Germering, Tel. 089/89419-243

So 16.12. • 15.00 Uhr • Orlandosaal

Veranstaltungen der Musikschule Germering Konzert vor dem Wettbewerb

Vorbereitungskonzert der Akkordeon-Orchester Akkokids und Funtasten sowie deren Ensembles für die Teilnahme am Bayerischen Akkordeon-Orchester-Wettbewerb. Eintritt frei! Sa 06.10. • 17.00 Uhr • Amadeussaal

Treffpunkt Musik

Bei unseren kleinen-feinen Konzerten zeigen Schüler/Innen aus den unterschiedlichsten Instrumentalklassen und Leistungsstufen ihr Können. Eintritt frei! Mo 03.12. • 19.00 Uhr • Nachtasyl Veranstalter: Musikschule Germering, Tel. 089/89419-190

49


Säle und Räume Stadthalle Germering Die Stadthalle Germering verfügt über flexible Räumlichkeiten für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Wir bieten Ihnen modernstes Veranstaltungs-Equipment, günstige Parkmöglichkeiten, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung sowie eine moderne Architektur, die Sie und Ihre Gäste begeistern wird.

Orlandosaal Fläche: ca. 884 m² zzgl. Bühne Kapazität: Arena 1.500 Pers. Reihe 1.097 Pers. Parlam. 408 Pers. Bankett 628 Pers. Szenenfläche, Orchestergraben und Bühnenportal variabel. Die Nutzung ist komplett verdunkelt oder mit Tageslicht möglich.

Amadeussaal Fläche: ca. 322 m² zzgl. Bühne Kapazität: Reihe 262 Pers. Parlam. 150 Pers. Bankett 220 Pers. Bistro 210 Pers. Ideal für größere Tagungen oder Seminare. Komplett verdunkelbar. Der Saal verfügt über eine Theke, Garderobe sowie eigene Toiletten.

Tagungssäle Lena-Christ-Saal Fläche: ca. 137 m² zzgl. Bühne Kapazität: Reihe 130 Pers. Parlam. 80 Pers. Bankett 128 Pers. Franz-Defregger-Saal Fläche: ca. 110 m² Kapazität: Reihe 110 Pers. Parlam. 64 Pers. Bankett 108 Pers.

Tagungsräume, kombinierbar Emerenz-Meier-Raum Kapazität: Reihe 80 Pers. Marieluise-Fleißer-Raum Kapazität: Reihe 44 Pers. Herbert-Lentz-Raum Kapazität: Reihe 35 Pers. Heinz-Braun-Raum Kapazität: Reihe 28 Pers. Gerhard-Baumgärtel-Raum Kapazität: Reihe 20 Pers.

Stadthalle Germering • Außenansicht

Die oben genannten Bestuhlungsvarianten sind nur ein Auszug aus den möglichen Variationen. Falls Sie spezielle Wünsche und Anforderungen haben, beraten wir Sie gerne.

50


Veranstaltungen in der Stadthalle von der

VHS Stadt Germering e.V.

Therese-Giehse-Platz 6 • 82110 Germering • Tel. 089/8414146 Do 04.10. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Von christlichen Mönchen und Kreuzrittern - auf Athos und Malta Tonbildschau im Doppelpack, Referent: Dr. Detlef Haberland

Der Dozent gewährt einen Einblick in die sonst verschlossene Mönchsrepublik auf der Halbinsel Athos und im Anschluss in die von Kreuzrittern geprägte Geschichte und Architektur Maltas. Do 11.10. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Auf den Spuren von Hermann Hesse: Der Luganer See - eine Perle am Alpenrand Dia-Vortrag, Referent: Dr. Manfred Wagner

Do 18.10. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Mexikanische Bilderreise

Live-Dia-Vortrag, Referenten: Gisela und Ernst Burmester

Kommen Sie mit in die Metropole Mexiko Stadt, nach Yucatan mit den beeindruckenden Majastätten, durch einsame Wüstenstrecken, Salzseen und Kakteenwälder, zu den Walen und Seelöwen. Do 25.10. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Die sieben Kanarischen Inseln - ein landschaftliches Paradies Live-Diavortrag, Referent: Alois Hackermeier

Jede der sieben Kanarischen Inseln hat einen unverwechselbaren Charakter: Wüste, Canyonlandschaft, malerische Sandstrände, eine einmalige Pflanzenwelt oder ist beeindruckendes Wandergebiet. Fr 26.10. • 19.30 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: 10,00 €

Der Ring des Nibelungen

Vier Opern an einem Abend, frei nach Richard Wagner, unterlegt mit konzertanten Opernklängen, verständlich und zeitsparend inszeniert von Prof. Dr. Gerd Habenicht. Do 08.11. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Sonnenland Australien: Die paradiesische Ostküste Film-Vortrag, Referent: Hans Müller

Sa 10.11. • 20.00 Uhr • Nachtasyl • Eintritt: 12,00 €

The Ramblers - Rockin‘ Harmonica Blues vom Feinsten mit Hubert Hofherr, Noah Psunkewicz, Reinhard Soll, Mario Spelthan Mi 14.11. • 19.30 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: frei

Herz in Gefahr? Koronare Herzerkrankungen und Herzinfarkt Referentin: Dr. Gunhild Sohn, Kardiologin

Dr. Sohn leitete als Oberärztin im Klinikum Dachau die nichtinvasive kardiologische Station. Heute arbeitet sie in einer Internistischen Gemeinschaftspraxis in Germering. Vortrag in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung und im Rahmen der Herzwochen 2012. Do 15.11. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Mohammed und die Gründung des arabischen Großreiches Diavortrag, Referent: Joachim Willeitner

Do 22.11. • 20.00 Uhr • Franz-Defregger-Saal • Eintritt: siehe unten

Der Zauber der Kurischen Nehrung

Dia-Vortrag mit literarischen Bezügen, Referent: Elmar Schmid

Gezeigt werden stimmungsvolle Aufnahmen von der Durchwanderung der Dünengebiete im litauischen und russischen Teil der Nehrung, der Hexenberg bei Schwarzort und der idyllische Urlaubsort Nidden. Do 29.11. • 20.00 Uhr • Lena-Christ-Saal • Eintritt: siehe unten

Namibia - Afrikanische Impressionen aus Südwest Dia-Vortrag, Referent: Werner Menner

Namibia ist ein Land der Kontraste und Naturschauspiele: dem Sossusvlei mit den welthöchsten Sanddünen, dem gewaltigen Fishriver-Canyon und einer überwältigenden Tiervielfalt.

Eintritt für alle Vorträge: € 6.- / € 4,50 für Schüler/in & Student/in Eintritt frei für VHS-Mitglieder.

51


Gültig ab 11. Dezember 2011

Flughafen München - Ismaning - Marienpl. - Pasing - Herrsching

Fl

ug ha fe n M H ün au ch pt en b H ac ah ke nh r o b D on rüc f (T ne ke un r ne H irs sbe l) ch r g e La gar rb rü im te ck n e Pa sin g W es tk N r eu eu z au b H ar ing th au G er s m G erin ei se g-U nb nt G ilc run erp f. hi n N ngeu A gi rge W lchi lsri eß ed n lin g g St ei ne Se bac h ef el H d-H er r s ech ch en in g dor f

Hauptbahnhof (Tunnel)

01

Fahrzeit in Minuten Zeitkartenringe

Uhr 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

1

05

07

2

2/3

09

13

3/4

16

19

21

27

30

32

35

4

4/5

5/6

6/7

7

7/8

8/9

Montag - Freitag 46✖ 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 06 08✖ 06✖

26✖ 26 15■ 15■ 26 26 26 26 26 26 26 15■V14 15■V14 15■V14 26 26 26 26✱ 26 28✖ 26 26V96

46 46 26 26 46✱ 46✱ 46✱ 46 46 46 46 26 26 26 46 46✱ 46✱ 46 46▼ 46

✖ = bis Pasing ■ = bis Germering-Unterpf. ▼ = bis Gilching-Argelsried ✱ = bis Weßling V14 = Montag bis Donnerstag (Werktag)

@

03 1/2

55 35✱ 46✱ ✱

55■V14 35■V14 35■V14 36▼ V14

46

55■

46 46 46

55■V14 55■V14 55■V14

39

44

49

9/10 10/11 12

Samstag, Sonn- und Feiertag 46✖ 06HA3 26✖ 46 06HA3 26 46 06HA3 26 46HA4 HB6 06 26 46 06 26 46HB6 06 26 46HB6 06 26 46HB6 HB6 06 26 46 06 26 46HB6 06 26 46HB6 06 26 46HB6 06 26 46HB6 HB6 06 26 46 06 26 46✱ 06 26 46✱P 06 26 46✱P ✱ 06 26 46 P ✱ 06 26 P 46 06 P 26 46▼P 06 28✖ 46 08✖ 26 ✖ V96 06 26

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

V96 = Nacht Fr/Sa, Sa/So und Nächte vor Feiertagen, auch 19./20. und 20./21.02.2012; nicht 24./25.12.2011 P = am 24.12. nur bis Pasing HA3 = sonntags nur bis Pasing HA4 = sonntags nur bis Weßling HB6 = Weßling - Herrsching nur 27.03. - 29.10.2011

www.mvv-muenchen.de

Änderungen vorbehalten

SMS-Abfahrten: 6 an 0175 4321409

DB Regio AG

Tel.: 01805/661010 14Ct/M

Abonnieren Sie unseren Newsletter! Einfach unter www.stadthalle-germering.de eintragen – und wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen und Kartenverlosungen!

“Die Beste sein.”

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei

Der VR-FinanzPlan ist das Herz unserer Beratung, die Sie mit Ihren ganz eigenen Wünschen und Zielen in den Mittelpunkt stellt. So finden wir gemeinsam für Sie in jeder Lebenslage und für jedes Bedürfnis die richtige finanzielle Lösung. Sprechen Sie persönlich mit Ihrem Berater!

52

Uhr


Gültig ab 11. Dezember 2011

Herrsching - Pasing - Marienpl. - Ismaning - Flughafen München

H

er rs ch in g G er m H er ar in th g N au -U nt eu s er a pf - W ub i . es ng - P tkr as euz - L ing ai m -H irs - D chg on art - H ne en ac rsb - H ker erg au brü erb - K ptb cke rüc ke ar ah - M lspl nho ar atz f (T - I ien (Sta un n sa pl a ch el) r - R tor tz us) os - O enh stb eim - L ah er eu nh Pla - D chte of tz ag nb - E lfin erg ng g rin g - J lsch oh al k U ann ing nt er esk Ism föh irch an rin en H ing g al lb Fl erg ug m o h - F afe os lu n B gh af esu en ch M e rp ün a ch rk en

Germering-Unterpf.

Fahrzeit in Minuten Zeitkartenringe

Uhr 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

12 12 02✖ 02✖ 02✖ 12 12 12 12 12 12 12 02✖V14 02✖V14 12 12 12 12 12 32 12 12V96

✖ = bis Ostbahnhof a = Samstag (Werktag)

02 5/6 4/5

05

08

4

10

3/4

Montag 32 52 22✖ 32 12 22✖ 12 22✖ 12 32 32 52 32 52 32 52 32 52 32 52 32 52 ✖ 22V14 32 12 22✖V14 12 22✖V14 32 52 32 52 32 52 32 52 32 52

16

18

20

2/3

2

1/2

21

23

25

26

28

30

1

- Freitag 42✖ 32 32 52

52 42✖ 42✖

52 52

42✖V14 32 32

52 42✖V14 42✖V14

52 52

31

34

1/2

2

39

41

43

3

46

50

56

3/4 5/6 9/10

61

63

13

Samstag, Sonn- und Feiertag 12 52 12a 32 52a 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 12 32 52 32 12 12V96 ●

V14 = Montag bis Donnerstag (Werktag) V96 = Nacht Fr/Sa, Sa/So und Nächte vor Feiertagen, auch 19./20. und 20./21.02.2012; nicht 24./25.12.2011

Gültig ab 11. Dezember 2011

Uhr 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

= nicht 24.12.

www.mvv-muenchen.de

Änderungen vorbehalten

SMS-Abfahrten: 6250 an 0175 4321409

DB Regio AG

Tel.: 01805/661010 14Ct/M

Flughafen München - Ismaning - Marienpl. - Pasing - Herrsching

gh Fl u

04

Fahrzeit in Minuten Zeitkartenringe

Uhr 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

G er

af en M ün ch m en G eri n ei se gnb Un G r te u ilc rp hi nn f. N ngeu A gi rge W lchi lsri eß ng ed lin g St ei ne Se bac h ef el H d-H er rs ech ch en in g dor f

Germering-Unterpf.

5/6 6/7

Montag - Freitag 29 09 09 09 09■ 09■ 09■ 09■ 09 09 09 09 09 09 09 09 09■ 09■ 09 09✖ 09 49V96

29 18■ 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 29 49

✖ = bis Gilching-Argelsried ■ = bis Weßling a = Samstag (Werktag) V14 = Montag bis Donnerstag (Werktag)

49 29 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49 49■ 49

49

58■

58✖V14

07

09

12

7

7/8

8/9

16

21

26

9/10 10/11 12

Samstag, Sonn- und Feiertag 29a 09 29a 49 09 29a 49 HA4 09 29 49 09HB6 29 49 09HB6 29 49 HB6 09 29 49 HB6 09 29 49 09HB6 29 49 09HB6 29 49 HB6 09 29 49 09HB6 29 49 09HB6 29 49 HB6 09 29 49 ■ 09 29 49 09■ 29 49 09■ 29 49 ■ 09 29 49■ 09 29 49 09✖ 29 09 49 49V96 ●

Uhr 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2

V96 = Nacht Fr/Sa, Sa/So und Nächte vor Feiertagen, auch 19./20. und 20./21.02.2012; nicht 24./25.12.2011 = nicht 24.12. HA4 = sonntags nur bis Weßling HB6 = Weßling - Herrsching nur 27.03. - 29.10.2011

www.mvv-muenchen.de Änderungen vorbehalten

SMS-Abfahrten: 6250 an 0175 4321409

DB Regio AG

Tel.: 01805/661010 14Ct/M


Kontakt • Impressum Stadthalle Germering Leitung: Medea Schmitt Landsberger Str. 39 82110 Germering Tel.: 089 - 8 94 18 - 0 Email: info@stadthalle-germering.de Fax: 089 - 8 94 18 - 150 Internet: www.stadthalle-germering.de (Kein Kartenverkauf. Vorverkaufs-Infos siehe Seite 5) Leitung & Booking: Medea Schmitt Redaktion: Stefanie Berger Layout: Chris Frenzel Auflage: 125.000 Redaktionsschluss Kultur ‘13, 1. Saison: 15.10.2012 Veranstalter aller Veranstaltungen ist - soweit nicht anders angegeben die Stadthalle Germering.

agua bar & restaurant in der Stadthalle Germering Landsberger Str. 39 82110 Germering Öffnungszeiten: Di – So 11.00 – 23.00 Uhr

Tel.: 089 - 99 54 78 48 Fax: 089 - 99 54 78 49

Unser Strom setzt Zeichen

.. .. Kontaktieren Sie uns: www.strom-germering.de oder Telefon: 0180 2 82 110 0

54

JUST IMAGINE

Email: office@agua-restaurant.de Internet: www.agua-restaurant.de


Anfahrt zur Stadthalle ...mit dem Öffentlichen Nahverkehr: Die Stadthalle liegt direkt (2 Minuten Fußweg) an der S-Bahn-Haltestelle Germering S 8 , 22 Min. Fahrtzeit vom Hauptbahnhof München, 12 Min. Fahrtzeit von Pasing Richtung München und Herrsching: 20-Minuten-Takt Germering-München-Germering i. d. Stoßzeiten: 10-Minuten-Takt

Bahnhofstraße

...mit dem Auto: • A99 Ausfahrt München-Freiham-Mitte. Nach der Ausfahrt an der Ampel links. Nach ca. 2 km befindet sich die Stadthalle auf der linken Seite der Landsberger Straße. • A96 München-Lindau, Ausfahrt Germering, Richtung Fürstenfeld- bruck, nach der 3. Ampel Richtung Landsberg auf B12, nach 150 m links. • B2 München-Fürstenfeldbruck-Augsburg, am Ortsanfang Germering geradeaus, nach ca. 2 km links (von München kommend).

Richtung München /

A96 & A99

Marktplatz

P Bibliothek

P Standort

Therese-GiehsePlatz

Bühnenhof

Geschwister-Scholl-Ring

Untere

Landsberger Straße SW Kartenservice

S -Bahnhof

Parkmöglichkeiten an der Stadthalle: Gebührenpflichtige Parkplätze an der Landsberger Straße und in der Tiefgarage (Theatertarif: € 3,00) mit direktem Zugang zur Stadthalle (Einfahrt vom Geschwister-Scholl-Ring)

55


Was meinen Sie? Gibt es eine andere Bank, ... die stabiler und näher ist als die Sparkasse seit über 125 Jahren? ... die Ihren Kindern mehr Ausbildungsplätze im Landkreis anbietet als die Sparkasse? ... die Ihren Verein, Kultur und Soziales in der Region stärker unterstützt als die Sparkasse? ... die Firmen vor Ort mehr Aufträge gibt als die Sparkasse? ... die mehr Kredite an den Mittelstand im Landkreis ausgibt als die Sparkasse? ... die mehr Steuern an die Kommunen in der Region zahlt als die Sparkasse?

Sparkasse. Das gute Gefühl, bei uns Kunde zu sein.

www.sparkasse-ffb.de

S Sparkasse Fürstenfeldbruck


Stadthalle Germering - Kultur 2-2012