Issuu on Google+

REAL DRIVING LIFESTYLE MOTORMAGAZIN 03-3/2014 ISBN 978-3-942853-56-9


JAGUAR E-TYPE SERIE III


1961 ZUM ERSTEN MAL IN GENF Die Stilikone mit der eleganten Linie und der beeindruckenden Motorhaube schaffte es sogar ins Museum of Modern Art in New York.


Enzo Ferrari: „Das schönste jemals gebaute Auto.“


Daily Telegraph: „Nummer 1 unter den 100 schönsten Autos aller Zeiten.“


V 12 Im E-Type Serie III arbeitet ab 1971 ein 5,3-Liter-Zwölfzylinder mit Leichtmetallblock und Heron-Brennräumen im Kolbenboden. Der Stahlgitterrohrrahmen unter der Motorhaube trägt den Motor und die Vorderradaufhängung.


Vmax: 240km/h 5,3 Liter-V12 mit 276PS Leistung und 412Nm Drehmoment.


RADSTAND:

LÄNGER.


KOTFLÜGEL:

BREITER. WEITER. SPUR:


DIE SERIE III ENDET 1974. Nach nur 15.293 Stück ist Schluss mit der V12-Ära im E-Type. Insgesamt bauen die Briten 7.775 Roadster der Serie III.


SAMMLERSTÜCK PERFEKT RESTAURIERTER OLDTIMER MIT LÜCKENLOSER DOKUMENTATION.


BAUJAHR: 27. AUGUST 1973 Erstzulassung in UK: 21. September 1973 Erstzulassung in D: 2. Februar 1977 Chassis-Nummer: 1S 2391 Motor-Nummer: 7S 13404 SB Fahrgestell-Nummer: 4S 5637 Getriebe-Nummer: KL 5715 Laufleistung seit Neuaufbau: 14.892 km


AUSSTATTUNG:


Leder: schwarz Stoffverdeck: schwarz Drehzahlmesser Original-Becker Radio-Ger채t 1972 Original- Chromfelgen Color-Verglasung Scheibenbremsen vorne und hinten


Der gezeigte Jaguar E-Type Serie III wurde im Jahr 2007 für mehr als 130.000.-€ aufwändig restauriert. Die gesamte Karosserie wurde in ihre Einzelteile zerlegt und sandgestrahlt. Der Lackaufbau erfolgte komplett neu. Die Vorder- und Hinterachse wurden ebenfalls neu aufgebaut. Ausserdem wurden alle Leitungen, Kabelbäume und Kraftstoffleitungen erneuert. Das V12-Triebwerk wurde komplett überholt und befindet sich in perfektem Zustand. Die Fahrzeughistorie ist lückenlos nachvollziehbar und die Laufleistung durchgehend belegt. Die Dokumente aller relevanten Haupt-und Abgasuntersuchungen sind vorhanden. Die Wartungsbelege sind vollständig einsehbar. Das Fahrzeug ist komplett fahrbereit und in einem sehr schönen, fehlerfreien Zustand.


IM FAMILIENBESITZ SEIT 1982.


DIE RESTAUR


RIERUNG.


REAL DRIVING Impressum: Verlag: Proremo GmbH Gernotstr. 8 80804 MÜNCHEN ISBN 978-3-942853-56-9 Herausgeber: Reinhold Deisenhofer

Redaktion: Reinhold Deisenhofer Mathew Wales Jörg Droll Simon Fühler Sven Pauly Entwicklung: Harald Öhl, www.sib.io

Grafik und Layout: Niklas Herrmann Programmierung: Josef Rossmann Mark Deskowski Unipushmedia GmbH www.unipushmedia.net

So funktioniert REAL DRIVING: Mit dem Finger nach links schieben: Nächster Artikel Mit dem Finger nach unten schieben: Im Artikel in Richtung Ende

Mit dem Finger nach rechts schieben: Vorheriger Artikel Mit dem Finger nach oben schieben: Im Artikel in Richtung Anfang

Ein Doppeltipp auf den Bildschirm macht Fotos groß.


Jaguar E-Type Roadster