Page 1

AUSGABE 01 / 2017 / MAI | Zugestellt durch post.at

Zukunft Heute Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis

Schlauer anlegen mit ausgezeichneten KEPLER Fonds Nähere Infos auf Seite 3

.com/raiffeisenried www.raiffeisen-ried.at www.umbankenbesser.at

Vorwort des Vorstandes

2

Partnerschaft

3

Firmenportrait

4

Bewusst:Frauen

5

Raiffeisen Club

6

Raiffeisen Immobilien

7

Bankstelle Mehrnbach im Portrait Impressum

8


Zukunft Heute

Ihre Kundenzeitung

VORWORT des Vorstandes

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Die Raiffeisenbank Region Ried hat ihre erfolgreiche Marktposition auch im vergangenen Jahr sehr gut behaupten können. Der Jahresabschluss 2016 wurde von den Eigentümervertretern in der Generalversammlung am 8. Mai genehmigt. Die sehr gute Eigenmittelausstattung von aktuell 18,54 Prozent der Bemessungsgrundlage ist Basis für eine nachhaltige und sichere Beziehung zu unseren Kunden und die weitere Entwicklung unserer Raiffeisenbank. Wir wünschen Ihnen einen interessanten Einblick beim Lesen dieser Ausgabe von ZukunftHeute. Dir. Johann Moser Mag. Joachim Knoglinger Maga. Dagmar Inzinger-Dorfer Dir. Johann Moser, Mag.a Dagmar Inzinger-Dorfer und Mag. Joachim Knoglinger

Vorstand der Raiffeisenbank Region Ried

Abschied in die Pension

Liebe Kundin, lieber Kunde! Mit 31. Mai 2017 werde ich meine Aufgabe als Vorstand der Raiffeisenbank Region Ried beenden. Ab 1. Juni bin ich Pensionist. Nach 47 Dienstjahren in verschiedenen Raiffeisenbanken, zuletzt seit 2004 als Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Ried, verbinden mich viele, sehr positive Erinnerungen mit vielen Menschen und Projekten die ich kennenlernen und die wir als Bank begleiten durften.

Ich bin dankbar für die vielen freundschaftlichen Begegnungen die mir eine starke Motivation in einer oft herausfordernden Aufgabe waren. Ich freue mich über die überaus positive Entwicklung der Raiffeisenbank Region Ried. Wir konnten unsere Position als leistungsstarker Bankpartner gerade im letzten Jahrzehnt deutlich ausbauen und ich sehe auch weiter sehr positive Zukunftsaussichten für die Menschen in unserer Region und damit auch für unsere Raiffeisenbank.

Für mich war das Bestreben etwas zu ermöglichen, Hilfestellungen zu geben und ein kompetenter, fairer Partner für Kunden und Mitarbeiter zu sein, immer ein wichtiger Antrieb.

Ich möchte mich bei allen unseren Kundinnen und Kunden für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen bedanken. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Raiffeisenbank Re-

2

gion Ried und meinen Vorstandskollegen Mag.a Dagmar Inzinger-Dorfer und Mag. Joachim Knoglinger wünsche ich alles Gute und dass sie den erfolgreichen Weg der Raiffeisenbank Region Ried verantwortungsbewusst fortsetzen werden. Alles Liebe, Johann Moser


Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Zukunft Heute

WIR SIND PARTNER

Schlauer anlegen

KiK und die Raiffeisenbank Region Ried erneuern ihre Partnerschaft.

mit ausgezeichneten KEPLER Fonds

Mag.a Dagmar Inzinger-Dorfer, Stefan Stürzer, Mag. Reinhard Adlmannseder, Mag. Franz Zauner, Susanne Stürzer, Dir. Johann Moser, Mag. Joachim Knoglinger

Die Raiffeisenbank Region Ried und der Rieder Kulturverein KiK (Kunst im Keller) haben ihre langjährige Partnerschaft verlängert. KiK und Raiffeisen sind Partner, denen die Förderung zeitgenössischer Kleinkunst ein Anliegen ist. Die Raiffeisenbank setzt mit ihrem Beitrag gemeinsam mit KiK Impulse und engagiert sich für die Förderung von Künstlern und Musikern. So wird das Erleben von Kunst und Kultur aus den Bereichen Musik und Literatur, sowie Theater und Kabarett für Menschen jeden Alters in der Region möglich.

Der Kulturverein „Kunst im Keller“ leistet seit 1989 in Ried engagierte Kulturarbeit und deckt damit den Kulturbedarf in der Region bestens ab. Mit rund 60 Veranstaltungen und 7.500 Besuchern jährlich gehört KiK zu den führenden Kulturinitiativen mit eigener Kulturstätte in Oberösterreich. Vorverkaufskarten für KiK-Veranstaltungen sind in der Bankstelle Ried mit Ermäßigung für Raiffeisen-Mitinhaber erhältlich. www.kik-ried.com

Wir begrüßen

Neue Mitarbeiter in der Raiffeisenbank Region Ried Klaudia Pichler unterstützt seit 1. Februar 2017 das Team der Firmenkundenbetreuung der Raiffeisenbank Region Ried.

Ausgezeichnet, erfahren und in Ihrer Nähe – die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft zählt im Ranking unabhängiger RatingAgenturen seit Jahren zu den besten Vermögensverwaltern in Österreich und Deutschland. Profitieren Sie bei der Geldanlage mit KEPLER Fonds von zwei Jahrzehnten Erfahrung an den Finanzmärkten. Die Wertpapier-Experten in Ihrer Raiffeisenbank helfen Ihnen gerne bei der Fondsauswahl.

Mein Tipp: Jetzt mit dem Raiffeisen Vermögensauf bau bereits ab € 50,im Monat vorsorgen – einfach und flexibel! Günter Fruhstorfer Leiter der Bankstelle Neuhofen

Neu im Team ist auch Christoph Arnoldner seit 1. April 2017 als Kundenbetreuer in der Bankstelle Ried. Klaudia Pichler

Christoph Arnoldner

Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung noch eine Finanzanalyse dar. Der aktuelle Prospekt (für OGAW) sowie die wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument (KID) sind in deutscher Sprache bei der KEPLER-FONDS K AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz, den Vertriebsstellen sowie unter www.kepler.at kostenlos erhältlich.

3


Zukunft Heute

Ihre Kundenzeitung

Firmenportrait

Mammut Maschinenbau GmbH Mammut Maschinenbau - die starke Marke seit über 50 Jahren aus Gurten in Österreich. Vollsortimenter bei Maschinen rund um die Silagewirtschaft, Spezialist bei BetonUniversal- und Sondermischern, stark beim Heben mit Hydraulikladern und Fronthubwerken.

hat sich im Bereich der Silageerzeugung und –fütterung ein starkes drittes Standbein gefestigt. So wird der Betrieb in Gurten europaweit als Spezialist für Silogeräte, hydraulisches Heben am Traktor und Vertikalmischer für Landwirtschaft, Kommunen und Industrie geschätzt.

Österreichische Qualität, äußerst robust und langlebig mit guten Ideen für die Landwirtschaft – so hat sich MAMMUT seit jeher etabliert. Ursprünglich spezialisiert auf Beton- und Universalmischer sowie Hydrauliklader und Frontkraftheber, kam mit Silozangen rasch das erste Gerät für ein drittes Produktsegment dazu. Heute

Die Firma Mammut mit Geschäftsführer Reinhold Frauscher ist in der zweiten Generation eng mit der Raiffeisenbank in Gurten verbunden. Ein wesentliches gemeinsames Thema sehen Mammut und Raiffeisen in der Regionalität, der Produktion vor Ort und der nachhaltigen Geschäftspolitik.

Mein Tipp:

Holen ie Sie sich d digitale tBankoma karte!

Bezahlen mit dem Smartphone

Sie wollen sich das lästige Hantieren mit Kleingeld ersparen? Mit der ELBA-pay App und Ihrer digitalen Bankomatkarte (für Android Geräte) können Sie Ihre Einkäufe kontaktlos mit Ihrem Smartphone bezahlen. Ihre digitale Bankomatkarte bestellen Sie in Ihrem Online/Mobile Banking oder bei Ihrem Berater. Mittels Blue Code können Sie auch mit Ihrem iPhone einfach, bequem und sicher bezahlen (verfügbar für iOS und Android). Infos: www.bluecode.com oder bei Ihrem Kundenberater.

Martin Rebhann (Firmenkundenbetreuer der Raiffeisenbank Region Ried), Ing. August Schachinger (Leiter der Bankstelle Gurten), Reinhold Frauscher (Geschäftsführer Fa. Mammut Maschinenbau GmbH) und Mag. Joachim Knoglinger (Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Region Ried)

Barbara Rabenberger Kundenbetreuerin in der Bankstelle Hohenzell

Kunstausstellung 11. Mai bis 14. Juli 2017 Marion Kilianowitsch und Walter Kainz stellen nach Wien, Teheran, Isfahan (Iran) und Mantua (Italien), nach geraumer Zeit wieder in Ried aus. Haptische Arbeiten aus Holz, Acrylmalerei auf Leinwand und auf Stahl faszinieren in ihrer Klarheit, die in ihrer Ästhetik und in der Betonung des Materials überzeugt. 4

Die Ausstellung kann bis 14. Juli 2017 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr im Raiffeisensaal in der Friedrich-Thurner-Straße besichtigt werden. Voranmeldung unter 07752 84491 Titelbild: Walter Kainz „Linie“ Pappelholz / Marion Kilianowitsch „neben mir bist du“ (Detail) 2016


Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Zukunft Heute

Erni Mangold

Zahlungsmittel auf Reisen

„Lassen Sie mich in Ruhe“

Mit Ihrer Raiffeisen Bankomatkarte können Sie weltweit Geld in der jeweiligen Landeswährung abheben. Darüber hinaus können Sie an den Bankomatkassen in vielen Geschäften, Tankstellen und Dienstleistungsbetrieben bezahlen. Die Raiffeisen Kreditkarte ist ein wertvoller Urlaubsbegleiter. Sie können damit weltweit problemlos bei Hotels, Restaurants, Tankstellen und vielen anderen Betrieben bezahlen. Zusätzlich genießen Sie bei der Gold und bei der Platinum Kreditkarte von Raiffeisen einen umfassenden Reise-Versicherungsschutz.

Lassen Sie mich in Ruhe“ hat Erni Mangold ihr Erinnerungsbuch genannt. Diesen Gefallen hat man ihr am Dienstag, 2. Mai im Raiffeisensaal der Raiffeisenbank Region Ried nicht getan. Die 90-jährige Kammerschauspielerin stand den Besuchern der Buchpräsentation Rede und Antwort.

Allgemeine Sicherheitstipps: • Tragen Sie nur wenig Bargeld bei sich. • Bewahren Sie Ihre Karten sorgsam und sicher auf. • Notieren Sie die zugehörigen

PIN-Codes nicht. • Kopieren Sie vor Urlaubsantritt alle wichtigen Dokumente, auch Ihre Karten. • Speichern Sie die Nummern der Hotlines in Ihrem Handy ab.

Durch die automatische Aktivierung von GeoControl ist Ihre Bankomatkarte im außereuropäischen Ausland besser vor Missbrauch geschützt. GeoControl ermöglicht es Ihnen, bewusst Bargeldbehebungen mit Ihrer Raiffeisen Bankomatkarte außerhalb Europas nur dann durchzuführen, wenn Sie es wünschen. Die Freischaltung vor Auslandsreisen (außerhalb Europas) können Sie in ELBA-internet im Bereich „Kartenmanagement“ oder bei Ihrem Berater vornehmen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Buchhandlung Franz Dim GmbH Ried.

Informationen über das Thema Bezahlen im Ausland und eventuelle Gebühren erhalten Sie auch bei Ihrem Berater in der Raiffeisenbank.

Bewusst:Frauen

Mentoring-Programm für Frauen zwischen 17 und 30 Das Mentoring-Programm der Raiffeisenbank Region Ried für Frauen zwischen 17 und 30 Jahren bietet jungen Frauen in der Region Ried die Möglichkeit, direkt vom Erfahrungsschatz von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft oder Politik zu profitieren, ihre Stärken zu entwickeln und in der Region etwas zu bewegen. Bewusst Schritt für Schritt vorwärts. Gemeinsam mit der MentorIn und einem begleitenden Rahmenprogramm (Start-Workshop, Reflexionstreffen, Bilanzgespräch) werden sie im Mentoringzeitraum in ihrer persön-

?

lichen und beruflichen Entwicklung unterstützt und gestärkt. Der Benefit für alle: Ihr Know-How wird bewusst in der Region gefördert und soll auch hier wertbringend für alle eingesetzt werden.

Sie sind eine junge Frau zwischen 17 und 30 Jahren? Sie wohnen im Bezirk Ried i. I.? Sie wollen Ihre Persönlickeit weiterentwickeln? Sie wünschen sich ab Herbst 2017 eine gute Ratgeberin auf diesem Weg?

Dann sind Sie hier richtig!

Detailinfos und das Bewerbungungsformular finden Sie unter www.raiffeisen-ried.at/ bewusstfrauen oder bei Ihrem/r Kundenberater/In.

5


Zukunft Heute

Ihre Kundenzeitung

Raiffeisen Club Kinoevent

„ICH EINFACH UNVERBESSERLICH 3“ Exklusives Raiffeisen Club Kinoevent zum Filmstart von „ICH EINFACH UNVERBESSERLICH 3“ im Star Movie R ied /Tumeltsham am Freitag, 7. Juli 2017.

Hol Dir das ermäßigte Clubticket um € 11,- in deiner Raiffeisenbank und ab geht’s ins Kino!

Filmbeginn: 14:00 und 14:30 Uhr. Freitag, 7. Juli 2017, 14:00 und 14:30 Uhr Sei schnell – die Ticketanzahl ist begrenzt!

l. Ticket ink & rn o c p kl. Po rink d ft o S l ,5 0 11,- für um nur € ClubRaiffeisen er Mitglied

SO SCHAUT’S

AUS! Das erste Jugendkonto mit gratis Unfallversicherung und

raiffeisenclub-ooe.at/hechtgeil Ab 14 Jahren, in allen teilnehmenden Raiffeisenbanken, solange der Vorrat reicht.

6

Hecht geil!

–Rucksack.

Raiffeisen. Dein Begleiter. Mehr Infos bei deinem Raiffeisen Berater!


Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Zukunft Heute

n Baubegin folgt bereits er

R I E D IUM

Wohnen pur.

Premium-Wohnen in Ried. Das RIEDium. • • • •

frei finanzierte Eigentumswohnungen ab 60 m² Tiefgaragenplätze und überdachte Stellplätze nur mehr wenige Wohnungen frei zu Fuß in 3 Minuten am Stadtplatz, in 7 Minuten in der neuen City-Mall „Weberzeile“ • barrierefrei bis zur Wohnungstür • terrassierter Gemeinschaftsgarten im Innenhof Geplante Fertigstellung: Sommer 2018

Beratung und Verkauf:

Irene Schober +43(0)676/8141 9783 schober@raiffeisen-immobilien.at

Georg Brunner +43(0)676/8141 8003 brunner@raiffeisen-immobilien.at

Paul Riffert +43(0)676/8142 3161 riffert@raiffeisen-immobilien.at

www.riedium.at 7


Im Kurzportrait

Raiffeisen in der Region Ried – Bankstelle Mehrnbach

Die KundenbetreuerInnen in der Bankstelle Mehrnbach nehmen sich auch außerhalb der Öffnungszeiten, mit Terminvereinbarung, gerne Zeit für Sie.

Günter Oberndorfer

Alexandra Baumgartner

Ein Teil der Raiffeisenbank Region Ried zu sein zahlt sich aus. Als Mitinhaber sind Sie Miteigentümer Ihrer Raiffeisenbank. Sie nehmen Einfluss auf die Gestaltung und wählen ihre Mitinhabervertreter. Zudem profitieren Sie von attraktiven Vergünstigungen bei mehr als 300 Vorteilspartnern in der Region und in Oberösterreich.

Philipp Schrattenecker

Melanie Paulusberger

Seit 128 Jahren ist Raiffeisen den Menschen in Mehrnbach ein verlässlicher Partner und finanzieller Nahversorger. „Was ist unseren Kunden heute an einer Bank wichtig? Sie kennen ihre Berater, die flexibel für sie da sind, wann immer sie Zeit haben und die man zu allen finanziellen Themen fragen kann. Mit der Kombination aus persönlicher Beratung und modernster Banktechnologie stehen wir unseren Kunden in Mehrnbach kompetent zur Seite.“, betont Bankstellenleiter Günter Oberndorfer die nachhaltige Strategie der Raiffeisenbank Region Ried.

Mehr bewegen. Mehr erfahren. Mehr bekommen Aktuelle Vorteilspartner: Happy Fit: 50 % Ermäßigung auf die Transponder- und Verwaltungsgebühr bei Neuanmeldung in allen oberösterreichischen Happy-Fit und Happy-Fit Premium Studios

Ilumina: 5 % Ermäßigung beim Kauf von Leuchtartikeln und 20 % Ermäßigung auf alle Planungsleistungen Outdoorer: 10 % Ermäßigung ab einem Einkauf von 50 Euro im Outdoorer Outlet, 4910 Ried im Innkreis

Jetzt downloaden und profitieren! Einen ständigen Überblick über die Vorteile mit Ihrer Raiffeisen OÖ App „Meine Bank. Meine Vorteile.“!

Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Raiffeisenbank Region Ried i.I. ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenbank Region Ried i.I. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Voll-

ständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-EuroVeranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche

Impressum: Zukunft Heute. Die grundlegende Richtung der Kundenzeitung Zukunft Heute ist, über die Raiffeisenbank Region Ried in ihrem Einzugsgebiet zu informieren. Medieninhaber und Herausgeber: Raiffeisenbank Region Ried i.I. eGen (mbH), Friedrich-Thurner-Straße 14, 4910 Ried im Innkreis (Details unter www.raiffeisen-ried.at im Impressum); Vorstand: Mag. Joachim Knoglinger, Mag. Dagmar Inzinger-Dorfer; Gestaltung: tricksiebzehn Kreativagentur GmbH, 4910 Ried im Innkreis; Herstellung: hs Druck GmbH, 4921 Hohenzell; Fotos (wenn nicht anders gekennzeichnet): Raiffeisenbank, Archiv, Tricksiebzehn, Hirnschrodt; Redaktion: Wolfgang Flach, Melanie Ranftl.

Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Bei Steuerausländern beinhaltet die Steuerfreiheit in Österreich keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www. raiffeisen-ried.at unter Disclaimer; Offenlegung gemäß § 48 f Börsegesetz unter www.raiffeisen-ried.at unter Offenlegung.

Zukunft Heute  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you