Page 1

Ausgabe: Fr체hjahr 2019

Raiffeisen.Info Das Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

galliNEO Eigentumswohnungen in Gallneukirchen N채here Details auf Seite 4

Raiffeisen erf체llt mehr Wohntr채ume als jede andere Bank in der Region.

Region Gallneukirchen www.raiffeisen-ooe.at/region-gallneukirchen

Meine Bank


Editorial

Mehr Service für unsere Kunden Geschätzte Kunden unserer Raiffeisenbank, sehr geehrte Damen und Herren, durch die neuen Rahmenbedingungen in der digitalen Welt hat sich das Kundenverhalten für die regionalen Raiffeisenbanken geändert und die Kundenfrequenzen im Schaltergeschäft sind stark rückläufig. Um auch zukünftig unsere Qualität in der Kundenberatung aufrechterhalten zu können, wurden in all unseren Bankstellen die Schalteröffnungszeiten für das Bargeldservice an die rückläufigen Kundenfrequenzen angepasst. Die Beratungszeiten bleiben selbstverständlich unverändert und werden durch die Bündelung unserer Kompetenzen noch flexibler. Wir erwarten uns dadurch eine Steigerung der Qualität in der Kundenberatung.

Als neuen Geschäftszweig können wir mit der Einführung von „Private Banking Gallneukirchen“ nunmehr die Qualitäten und höchsten Ansprüche einer Privatbank auch regional anbieten. Die neuen Räumlichkeiten in der Raiffeisenbank Gallneukirchen bieten Diskretion und angenehme Atmosphäre. Schließlich soll sich nicht nur Ihr Vermögen wohlfühlen, sondern auch Sie selbst. Unsere beiden ausgebildeten und zertifizierten Beraterinnen Sabine Breitfuß und Margit Wolkerstorfer nehmen sich Zeit für Sie und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Ansprüche zugeschnittenes Konzept. Durch diese Maßnahmen bieten wir mehr Service für unsere Kunden und stellen sicher, dass wir unserem Auftrag als finanzieller Nahversorger in der gesamten Region auch zukünftig gerecht werden können.

Ihr

Mag. Wolfgang Kralik Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

DISKRETION EXPERTISE ATMOSPHÄRE Diskretion, Expertise und eine angenehme Atmosphäre zeichnen unser Haus und die Beratungsleistungen unseres Private Bankings aus. Schließlich soll sich hier nicht nur Ihr Vermögen wohlfühlen, sondern auch Sie selbst. Dafür sorgen wir und unser Team. Wir nehmen uns Zeit für Sie, hören genau zu und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein Vermögenskonzept, das auf Ihre Ansprüche zugeschnitten ist.

Mag. Wolfgang Kralik

Waltraud Lang

Sabine Breitfuß, EFA®

Margit Wolkerstorfer

Direktor, Vorstandsvorsitzender

Assistenz

Diplom.Finanzberaterin (RC), Leitung Private Banking

Private Banking

2 Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen


Private Banking

Private Banking Gallneukirchen neu am Start Wir bringen Werte in Balance Unser Leitspruch soll die Ausgewogenheit in der Vermögensdarstellung und -analyse für Firmen und Private mit einem Vermögen ab 200.000 Euro zum Ausdruck bringen. Reden wir von Werten die Bestand haben Unser Blickwinkel liegt auf einer langfristigen Ausrichtung und Absicherung Ihres Vermögens, hierbei steht der Werterhalt im Fokus und die Gewinnmaximierung als Perspektive. Was wir für Sie und Ihr Vermögen leisten Die gesamtheitliche Betrachtung Ihrer Vermögenssituation ist Basis für unser Handeln und beinhaltet vor allem auch die Absicherung Ihres Vermögens bis in die nächste Generation. Unsere Lösungen sprechen eine klare Sprache Lösungsansätze die wir gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten, sind einfach, klar, verständlich und jederzeit, auch ohne Experte zu sein, nachvollziehbar. Sie wollen Ihre Werte in Balance bringen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und sind jederzeit gerne für Sie da. +43 7235 62320 31818, office@pb-gallneukirchen.at Besuchen Sie uns in unseren neuen Räumlichkeiten in der Raiffeisenbank Gallneukirchen, Reichenauer Straße 6–8, 4210 Gallneukirchen und im Internet unter www.pb-gallneukirchen.at.

Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

3


Wohnservice

galliNEO

Eigentumswohnungen in Gallneukirchen auWohnb g n förderu h! möglic

galli NEO EIGENTUMSWOHNUNGEN

GALLNEUKIRCHEN

Symbolfoto

„ Eigentumswohnungen von ca. 50,38 m2 – ca. 100,87 m2

HAUS B | OG | TOP 7 HAUS B | OG | TOP 11 HAUS C | OG | TOP 7 HAUS C | OG | TOP 11

Beispielwohnung: 50,38 m²

„ Noch 23 Wohnungen verfügbar

wm

bad 4,03 m2

gard.

„ Beste Infrastruktur und Nahversorgung

3,80 m2

kochen 4,30 m2

1. Obergeschoß

„ Exklusive Ausstattung „ Tiefgaragen-Abstellplatz zu jeder Wohnung

schlafen

wohnen

12,05 m2

26,20 m2

„ Fertigstellung Sommer/Herbst 2020 Baubeginn bereits erfolgt!

loggia 7,01 m2

Ihre Ansprechpartner:

Manfred Grünberger Telefon: +43 7235 62 320-31819 gruenberger.34111@raiffeisen-ooe.at

Peter Lanzerstorfer, LL.B. Telefon: +43 7235 62 320-31824 lanzerstorfer.34111@raiffeisen-ooe.at GSPublisherVersion 0.0.100.100

www.gallineo.at 4 Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

Top 7 Haus B | C Schlafzimmer 12,05 m 2 Bad 4,03 m 2 Wohnen 26,20 m 2 Küche 4,30 m 2 Garderobe 3,80 m 2 Wohnnutzfläche gesamt 50,38 m 2 Loggia 7,01 m 2

Raiffeisen Immobilien


Wohnservice

Vom Wohntraum zum Wohnraum – Moderne Wohntrends – Eigentum statt Miete Viele Singles und Jungfamilien ziehen es vor in Eigentum zu investieren, als langfristig in einer Mietwohnung zu leben. Dieser Trend wird mitunter durch die in den letzten Jahren spürbar gestiegenen Miet- und Wohnkosten bestärkt. Bevorzugt werden dabei in erster Linie Eigentumswohnungen oder bezugsfertige Häuser in Stadtnähe, gesucht wird aber auch nach attraktiven und preisgünstigen Baugrundstücken, um den Traum von den eigenen „vier Wänden“ zu verwirklichen. Der Wunsch eine Immobilie zu kaufen, wird häufig auch durch das aktuell niedrige Zinsniveau und die Möglichkeit, günstige Finanzierungen mit einer längerfristigen Fixzinsphase abzuschließen, ausgelöst. Eigentum als Altersvorsorge

eits ich ber Monatl 788,80 ab EUR

Unverbindlicher Finanzierungs tumswohnung:

Sie planen den Kauf einer Eigen

nk entwickelt mit Ihnen Ihr Wohnbau-Berater der Raiffeisenba und Rückzahlungsplan, bei gemeinsam einen Finanzierungsschöpft werden. dem alle Förderungen optimal ausge in Kooperation mit dem Darüber hinaus unterstützt er Sie der Antragstellung bis Bauträger bei der Abwicklung – von und betreut Sie in zur Auszahlung der Förderungsgelder allen Fragen rund ums Wohnen. Berechnungsannahme: g, Energiestandard Neu errichtete Eigentumswohnun m², Familie mit zwei Kinder Niedrigenergiehaus, Wfl. ca. 100

EUR 354. Eigentumswohnung: Kaufpreis Finanzierungsbeispiel für eine

Dem Argument, dass Immobilieneigentum oft als Basis für eine fundierte Eigenvorsorge gesehen wird, kann man sehr wohl etwas abgewinnen. Denn, sobald etwaige Kreditrückzahlungen wegfallen, beträgt der Wohnungsaufwand nur mehr einen Bruchteil der gewohnten Kosten. Somit bleibt der Lebensstandard auch in der Pension gesichert!

500,00

mtl. Anfangsrate

Ihre Finanzierung EUR

107.000,00

Jahre Wohnbauförderungsdarlehen*: 30

EUR

82.500,00

EUR

204,92

30 Jahre Raiffeisen Bausparfinanzierung**:

EUR

165.000,00

EUR

583,88

EUR

354.500,00

EUR

788,80

Eigenmittel

Gesamt

rordnung 2019 der OÖ. Eigentumswohnungs-Ve nergiehaus-Standard, gefördert nach über EUR 165.000,- s.A. te Eigentumswohnung in Niedrige Sicherheiten: Festbetragshypothek * Familie mit zwei Kinder, neu errichte Jahre ab Zuteilung , monatliche Pauschalrate EUR 583,88; 20 ag. Monate 360 t Aufschl % Laufzei 1,5 + ,-, ibor 165.000 ats-Eur ** Gesamtkreditbetrag EUR hrlich gemäß Entwicklung des 12-Mon Ratenanpassung. Monate, danach Anpassung vierteljä 040. Bei Zinssatzänderung erfolgt Sollzinssatz 1,1 % p.a. fix für 18 01.10.2020 und 1,4 % p.a. ab 01.10.2 trag EUR 1.402,50. % p.a. Zinsannahme 1,5 % p.a. ab EUR 3.300,- Verwaltungskostenbei mindestens 1,5 % p.a. max. 6,0 EUR 44,-. ellungsentgelt (laufzeitunabhängig) gebühr Bereitst es Eingabe einmalig 2.286,-; 31,25, EUR = EUR ,00 s.A, Kontoführungsentgelt jährlich sgebühr 1,2 % von EUR 165.000 ,38. abzuführen: Grundbuch-Eintragung An das Grundbuchsgericht einmalig zahlender Gesamtbetrag EUR 213.140 Rechenbeispiel, genauso wie diesem 38; effektiver Jahreszins 1,8 %; zu in 48.140, daher sind EUR und von ig tkosten abhäng Ergibt Gesam der jeweiligen Sicherheit bestellende Sicherheiten sind von Entgelte für allenfalls zusätzlich zu enthalten. die Kaufnebenkosten, noch nicht

gen jederzeit gerne zur Verfügung.

isenbank steht Ihnen für Anfra Ihr Wohnbau-Berater der Raiffe

Stand: Jänner 2019

Manfred Grünberger Leiter Wohnservice der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

vorschlag

Einsparungen durch öffentliche Förderungen Sei es durch Annuitäten- und Zinsenzuschüsse oder durch einmalige nicht rückzahlbare Einmalbeträge, die vielzähligen Bundes- und Landesförderungen nehmen im Bereich Bauen & Wohnen eine wichtige Rolle ein. Förderungsanträge für Neubau, Sanierungen oder für alternative Heizsysteme können über das Wohnservice der Raiffeisenbank gestellt und eingereicht werden.

Ihr persönlicher Berater in der Raiffeisenbank unterstützt Sie bei der Förderungsauswahl und bei den entsprechenden Formalitäten. Nehmen Sie am Besten schon in der Planungsphase und noch vor Baubeginn bzw. Durchführung Ihres Vorhabens mit uns Kontakt auf. Raiffeisen ist „Förderungsberatungsbank“ und Ihr kompetenter Partner bei Wohnfinanzierungen.

Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

5


Bankstelle Alberndorf

Generationswechsel in der Raiffeisenbank Alberndorf Raphael Reisinger folgt Robert Stummer als Bankstellenleiter Robert Stummer übergibt am 1. August 2019 die Bankstellenleitung an seinen jungen Kollegen Raphael Reisinger und verabschiedet sich in die wohlverdiente Pension. Wir wünschen ihm bereits jetzt alles Gute, vor allem Gesundheit und viel Freude in seinem neuen Lebensabschnitt.

Er erinnert sich: „Vor 40 Jahren, am 1. April 1979 war mein erster Arbeitstag in der Raiffeisenbank in Alberndorf. 1982 wurde ich als zweiter Geschäftsleiter bestellt. 1997 erfolgte der Zusammenschluss mit der Raiffeisenbank Gallneukirchen. Nach der Pensionierung von Rudolf Fischerlehner übernahm ich 1999 die Verantwortung als Bankstellenleiter und durfte in den letzten Jahren umfangreiche Veränderungen im Bankwesen miterleben. Bei der Mitinhaberversammlung am 9. Mai 2019 werde ich noch einen kurzen Rückblick über meine 40 Jahre in der Raiffeisenbank Alberndorf geben und lade bereits jetzt ganz herzlich dazu ein. Ich bedanke mich jetzt schon sehr herzlich bei allen Vereinen, Geschäftspartnern und bei unseren Kundinnen und Kunden für die tolle Zusammenarbeit. Raphael wünsche ich alles Gute mit seinem Team und viel Erfolg für die Zukunft und seinen neuen Aufgabenbereich.“

Neu im Team Janine Ahrer verstärkt seit November das Team der Raiffeisenbank Alberndorf. Sie ist 21 Jahre alt und wohnt in Loitzendorf. Nach der Matura im Gymnasium Freistadt studierte sie zwei Semester Wirtschaftsrecht an der JKU. Im Herbst letzten Jahres entschied sie sich dann dazu ihre berufliche Laufbahn bei uns zu starten. Janine fühlt sich bereits sehr wohl im Team und ist aktuell im Kundenservice am Schalter tätig. Sie absolviert momentan die Bankausbildung zur Kundenberaterin und freut sich schon auf ihr künftiges Aufgabengebiet als Raiffeisen Club Betreuerin in Alberndorf.

Unsere Mitarbeiterin stellt sich vor Janine Ahrer Ausbildung: Matura am Gymnasium Freistadt Aktuell in Ausbildung zur Kundenberaterin Bei der Raiffeisenbank seit: 1. November 2018 Aufgabengebiet: Kundenservice am Schalter und angehende Junior Kundenberaterin Meine Stärken: Freundlich, optimistisch, verantwortungs­ bewusst, kann gut mit Menschen umgehen Meine Hobbies: Reiten und mit meinem Pferd auf Turnieren starten, Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen

Raphael Reisinger, Brigitte Lang, Karl Hofstadler, Sabine Pfleger und Robert Stummer freuen sich über die Verstärkung. 6 Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

Erreichbar unter: Telefon: +43 7235 7381 31933 E-Mail: ahrer.34111@raiffeisen-ooe.at


Bankstelle Gallneukirchen

Raiffeisenbank Gallneukirchen präsentiert sich nach Umbau in neuem Glanz Der beim Umbau neu gestaltete Welcome-Bereich wird von unseren Kunden sehr gut angenommen. Die unterschiedlichen Aufgabenbereiche der beiden Bargeldschalter und des Welcome-Bereichs wurden in den ersten Monaten intensiv erklärt und sind mittlerweile gelebter Alltag. Guten Anklang findet auch die neue, hochwertige Automatenausstattung im Foyer. Wir bieten nun neben der Geldauszahlung am gewohnten Bankomat auch Ein- und Auszahlung von Banknoten am Indoor-

Serviceberaterin Jana Kolberger sorgt am Welcome-Desk für ein perfektes Kunden-Service.

Automat. Ebenfalls steht ein Münzeinzahlungsautomat zur Verfügung und es gibt

Unsere Serviceberater Markus Standfest und Gerlinde Sturm sind beim Bargeld-Service für Sie da.

Unser Mitarbeiter stellt sich vor

jederzeit die Möglichkeit Überweisungen zu tätigen sowie Kontoauszüge auszudrucken. Die Schalteröffnungszeiten wurden an die Kundenbedürfnisse angepasst. Unsere Kundenberater stehen nach individueller Vereinbarung von Montag bis Freitag von 07:00 bis 19:00 Uhr für Beratungen zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei unseren Kunden für das langjährige Vertrauen bedanken und freuen uns auf Ihren Besuch.

Gratulation zum Babyglück

Josef Wagner Ausbildung: Lehrabschluss als Bankkaufmann Bank-Fachausbildung in Wien Bei der Raiffeisenbank seit: 1. August 1977 Aufgabengebiet: Privatkundenbetreuer Meine Stärken: Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Kompetenz und Freude am Kundenkontakt Meine Hobbies: Sport – insbesondere Radfahren und Wandern, Zeit mit Familie und Freunden verbringen Erreichbar unter: Telefon: +43 7235 62320 31816 E-Mail: j.wagner.34111@raiffeisen-ooe.at

Peter Lanzerstorfer ist im Dezember Vater geworden. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Marilena freut er sich über die Geburt des kleinen Felix. Er nutzte Anfang des Jahres die Möglichkeit zum Papamonat und hatte dadurch die Gelegenheit die aufregende Anfangszeit mit seiner jungen Familie in Ruhe zu genießen. Wir wünschen alles Gute und viele schöne Momente zu dritt!

Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

7


Bankstelle Altenberg

Führungswechsel in der Raiffeisenbank Altenberg Anton Aichberger übergibt nach 35 Jahren an Patrick Landl Nach über 35 Jahren ging Bankstellenleiter Anton Aichberger am 1. Jänner 2019 in den wohlverdienten Ruhestand. Durch seinen Einsatz, seine große Fachkompetenz sowie die Freude mit Menschen zu arbeiten, genoss Anton Aichberger hohe Wertschätzung. Er leitete unsere Genossenschaft stets mit großer Verantwortung für das Unternehmen und den besten Lösungen für unsere Kunden. Als sein Nachfolger und im Namen aller Mitarbeiter, des Obmannes und ehrenamtlichen Funktionäre danke ich Toni Aichberger für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm für den weiteren Lebensweg alles Gute, vor allem Gesundheit und noch viel Schaffenskraft außerhalb der Bank. Bei der Geschäftsleitung bedanke ich mich für das Vertrauen, mir diese verantwortungsvolle Aufgabe als Bankstellenleiter zu übertragen. Ich bin motiviert, werde mein Bestes geben und freue mich auf die gemeinsame Zeit mit allen unseren Kunden, meinem Team und allen Funktionären. Für die tatkräftige Unterstützung des gesamten Teams zu meinem Start möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Patrick Landl

Auch für Walter Jungmair beginnt ein neuer Lebensabschnitt! Walter Jungmair verabschiedet sich Anfang Mai in den wohlverdienten Ruhestand. Nach 39-jähriger Tätigkeit in der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen darf er sich jetzt ganz seiner Familie und seinen Hobbies widmen und seine Freizeit genießen. Kompetent und verlässlich hat sich Walter als Privatkundenbetreuer um unsere Kundinnen und Kunden, speziell um die Senioren, gekümmert. Mit seiner zuvorkommenden und fröhlichen Art war er bei seinen Kunden sehr beliebt und wird ihnen in Zukunft sicher fehlen. Wir danken Walter für seine wertvolle und engagierte Arbeit und wünschen ihm auf diesem Weg nochmal alles Gute, viel Freude und Gesundheit in der Pension.

8 Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen


Bankstelle Katzbach

Unser Mitarbeiter stellt sich vor

Weinverkostung

Johann Freudenthaler Ausbildung: Lehrabschluss als Bankkaufmann Kundenberaterausbildung Bei der Raiffeisenbank seit: 1. März 1980 Aufgabengebiet: Privatkundenbetreuer Meine Stärken: Freundlich, kommunikativ, pragmatisch, gelassen, empathisch Meine Hobbies: Lesen, Bergsteigen, Schwimmen

SA, 27. April 2019 ab 15:00 Uhr Raiffeisenbank Katzbach Freistädterstraße 403 a Die Veranstalter:

Sponsored by:

Erreichbar unter: Telefon: +43 732 245813 31883 E-Mail: freudenthaler.34111@raiffeisen-ooe.at

Bankstelle Katsdorf

Unsere Mitarbeiterin stellt sich vor

Gratulation zum Nachwuchs

Christina Kirschner Ausbildung: Matura an der HBLA Elmberg, Bankbasis- und Kundenberaterausbildung Zertifizierung zur Servicemitarbeiterin Bei der Raiffeisenbank seit: 1. Juni 2009 Aufgabengebiet: Assistenz der Kundenberater, Kundenservice am Schalter Meine Stärken: Hilfsbereit, zielstrebig, kontaktfreudig Meine Hobbies: Zeit mit der Familie verbringen, Laufen, im Garten arbeiten Erreichbar unter: Telefon: + 43 7235 88011 31987 E-Mail: c.kirschner.34111@raiffeisen-ooe.at

Wir freuen uns mit unserem Kollegen Stefan Neuhauser über den Familienzuwachs. Kilian kam im September zur Welt und ist der ganze Stolz seiner Eltern und seines großen Bruders Paul. Auch Stefan nutzte das Papamonat um die erste Zeit mit seiner jungen Familie zu verbringen und seine Lebensgefährtin Sonja zu unterstützen.

Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

9


Raiffeisen Club

14. Schüler­ olympiade Bereits zum 14. Mal fand am 17. Jänner 2019 in Ottensheim das Bezirksfinale der Schülerolympiade im Bezirk Urfahr statt. Seit Oktober 2018 hatten die Schulen Zeit die besten Leser an ihrer Schule zu küren und jetzt standen sich die Besten der Besten aus dem Bezirk Urfahr gegenüber. Das Team aus der Volksschule Lacken setzte sich im heißen Finale gegen das Team der Volksschule Lichtenberg durch und darf sich nun Bezirkssieger Urfahr nennen. Die Gewinner dürfen am 25. April 2019 mit der gesamten Klasse zum Landesfinale in die Raiffeisenlandesbank OÖ fahren und dort um den Landessiegertitel der Schülerolympiade 2018/2019 kämpfen.

Börsenspiel Tablet-Quiz Gewinner Beim Börsenspiel kann jeder ohne Risiko an den internationalen Finanzmärkten veranlagen und Erfahrungen an den Börsen sammeln. Ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro steht dafür zur Verfügung. Mit diesem kann in einem bestimmten Zeitraum mit Wertpapieren gehandelt werden. Wer zum Schluss die beste Gesamtperformance erzielt darf sich über tolle Siegerpreise freuen. Es gibt eine Erwachsenen-, eine Schülerund Schulklassen-Wertung sowie eine Studenten-Wertung. Adrian Fuchs aus Gallneukirchen nahm am Börsespiel 2018 teil und gewann ein Tablet, das wir ihm mit Freude überreichen durften.

Adrian Fuchs mit Raiffeisen Club Betreuer Michael Höss

10 Kundenmagazin der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen


Raiffeisen Club

tippoles

Was ist los in der Region Gallneukirchen 2019 2019

11. Juli

Fahrt zum Film:

in co t! für e er-Even m Som

Mega Kino Event 2019

„Pets 2“

Wo: PlusCity Pasching und Hollywood Megaplex ... sei dabei! Anmeldung über das Ferienscheckheft der Stadtgemeinde Gallneukirchen!

SO SCHAUT’S

AUS!

Hecht geil!

Hol dir dein Jugendkonto mit gratis JBL CLIP 3 SPEAKER.. Raiffeisen. Dein Begleiter.  

raiffeisenclub-ooe.at

Kundenmagazin Raiffeisenbank Gallneukirchen Ab 14 Jahren, inder allen teilnehmendenRegion Raiffeisenbanken, solange der Vorrat reicht.

11


Zugestellt durch Österreichische Post

und n e n leas cooter W E-S t PK Jetz von 10 en!* n nn eine gewi

Mobilität ist eine Frage der Flexibilität Schneller am Ziel mit Leasing Intelligente Mobilität von heute passt sich zu 100 % an Ihre Bedürfnisse an. Ob Auto, Öffi oder Zweirad – jede Transportlösung hat ihre Vorteile und clever kombiniert ist man schneller am Ziel. Leasing trägt dem Wunsch nach Flexibilität perfekt Rechnung – von der Vertragsgestaltung bis zur Bindung an Ihr Fahrzeug. Setzen auch Sie mit Raiffeisen-IMPULS-Leasing auf Mobilität von heute und gewinnen Sie jetzt einen von 10 E-Scootern. Denn keine andere Bank in Oberösterreich erfüllt mehr Leasingwünsche! * Unter allen Kunden, die zwischen 15.03. und 31.05.2019 einen neuen Kfz-Leasing-Vertrag mit Raiffeisen-IMPULS-Leasing abschließen, werden 10 E-Scooter verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich.

„Herr und Frau Österreicher tauschen regelmäßig ihr Auto. In den letzten Jahren hat Leasing nicht nur bei den Unternehmern sondern auch im Privatbereich sehr an Bedeutung gewonnen. Jedes dritte Neufahrzeug wird im Privatbereich bereits geleast! Ihre Raiffeisen Beraterin oder Ihr Raiffeisen Berater informiert Sie gerne über die Vorteile eines Leasingvertrages und die entsprechende KFZ-Versicherung dazu.“ Prokurist Günter Reichetseder, MBA Vertriebsleiter der Raiffeisenbank Region Gallneukirchen

Bankstelle Gallneukirchen Reichenauer Straße 6-8 4210 Gallneukirchen Tel. +43 7235 62320

Bankstelle Katzbach Freistädter Straße 403a 4040 Linz-Katzbach Tel. +43 732 245 813

Bankstelle Unterweitersdorf Untere Dorfstraße 2 4210 Unterweitersdorf Tel. +43 7235 62730

Bankstelle Alberndorf Raiffeisenweg 1 4211 Alberndorf Tel. +43 7235 7381

Bankstelle Altenberg Raiffeisenweg 2 4203 Altenberg Tel. +43 7230 7666

Bankstelle Katsdorf Ortsplatz 9 4223 Katsdorf Tel. +43 7235 88011

Impressum: Herausgeber, Medieninhaber, Verleger: Raiffeisenbank Region Gallneukirchen eGen Reichenauer Straße 6-8, 4210 Gallneukirchen Email: rb-region-gallneukirchen@raiffeisen-ooe.at FN 78373f, DVR: 0072273 Hersteller: Druckerei Bad Leonfelden Gesellschaft m.b.H., Bad Leonfelden

www.raiffeisen-ooe.at/region-gallneukirchen

Bankstelle Engerwitzdorf Leopold-Schöffl-Platz 3 4209 Engerwitzdorf Tel. +43 7235 63190

Region Gallneukirchen Meine Bank

Profile for Raiffeisen Oberoesterreich

Raiffeisen.Info Gallneukirchen  

Raiffeisen.Info Gallneukirchen