a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 18

Kolumne

Meine Lieblingsimmobilie

Verliebt in alte Mauern war ich schon immer. Ich finde, dass historische Gewölbe und Sandsteinportale, ausgetretene Holzböden und alte Eisentüren eine ganz andere Wohnatmosphäre als moderne HäuBad Radkersburg ser bieten. Darüber hinaus faszinieren mich die Geschichten, die die alten Häuser erzählen. Deshalb hat mir auch das Benefiziatenhaus zur Frauenkirche am Hauptplatz von Bad Radkersburg auf Anhieb gefallen. Dieses Haus hat wirklich eine lange Geschichte: Man geht davon aus, dass die bis ins Obergeschoß reichenden Steinmauern noch Zeugen des ursprünglich im Mittelalter errichteten Gebäudes sind. Dessen Bestehen kann urkundlich mit 1504 bestätigt werden. Pläne aus 1724 belegen die räumliche Konfiguration und den geplanten Umbau als Wohnung für einen Kaplan in diesem Haus. Diese Geschichte, die erhaltene Ursprünglichkeit und die überschaubare Größe sind es, die für mich den Charme des Gebäudes ausmachen. Und mich dazu verleitet haben, das Haus trotz des nicht so guten

Allgemeinzustandes zu kaufen. Oder anders gesagt: Der Verstand wurde auf die Seite geschoben, das Herz hat gesiegt. Dass ich zu dem Haus gekommen bin, war übrigens reiner Zufall: Ich habe die frühere Besitzerin privat kennengelernt und als sie zum Verkauf bereit war, habe ich zugeschlagen. Ein Jahr lang habe ich das 180-Quadratmeter-Haus in Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt generalsaniert. Sämtliche Leitungen wurden erneuert, erhaltenswerte Böden und die Fenster saniert und vieles mehr. Es gab auch eine räumliche Änderung: Eine Zwischendecke wurde entfernt und der Keller angehoben. Somit habe ich jetzt einen hochwertigen Erdgeschoßraum zur Verfügung. Dieser wird zum Atelier und Ausstellungsraum umfunktioniert – in meiner Freizeit gestalte ich nämlich lebensgroße Tierfiguren als Hocker, speziell Schafe. Im Obergeschoß habe ich meine Traumwohnung eingerichtet, in der ich seit Jänner wohne. Ein kleiner Garten zur Kirche hin macht mein Kleinod, mit dem ich mir und meiner Leidenschaft ein vollkommenes Zuhause gegeben habe, komplett.

BEIGESTELLT

Das Benefiziatenhaus in

Astrid Harler, Raiffeisen Immobilien Steiermark

18

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 1 | 2020

Seite 18-19korr_OK.indd 18

05.03.20 17:55

Profile for Raiffeisen Oberoesterreich

Raiffeisen Immobilien Magazin - Ausgabe Frühjahr/Sommer  

Raiffeisen Immobilien Magazin - Ausgabe Frühjahr/Sommer