Fundament der BASIS steht

Page 15

VINSCHGER GESELLSCHAFT

„Sehr viel erreicht“

Arbeitsbekleidung und Arbeitsschutz für die Schule!

Heinrich Noggler zog eine positive Bilanz der vergangenen zwei Amtsperioden.

chüler s r e b O & Berufs- E PA S S T ! AUFG

TOPHAUS AG – BOZNERSTRASSE 45, LANA BOZEN

BRIXEN

LANA

RASEN

Gutschein für Schüler:

20% Rabatt

auf alle Sortimentsartikel Arbeitsbekleidung und Arbeitsschutz

LAVIS

Gutschein

Wohnen in St. Valentin sowie dem Glasfasernetz im gesamten Gemeindegebiet und dem Ankauf des Stromnetzes, immer in Zusammenarbeit mit der Energiegenossenschaft Oberland (EGO). Aber auch an viele weitere Vorhaben erinnerte Noggler: Sicherung der Arzneimittelausgabestelle in Graun, neue Erweiterungszonen in Reschen, Langtaufers, Graun und St. Valentin, Erweiterung des Recyclinghofs, Neugestaltung des Kreuzungsbereichs bei der Raiffeisenkasse in St. Valentin, Naherholungszone Haidersee, Aufwertung der Etschquelle, Einwässerungsrampe und Clubhaus Segelverein, Bau vieler Gehsteige, Sanierung des alten Gemeindehauses, Verwirklichung von Infrastrukturen im Gemeindegebiet im Wasser- und Abwasserbereich, Sanierung des Etschquelle-Bunkers und der Panzersperre in Plamort, Parkplatz Melag, Schulhofgestaltungen, Schutzdamm Reschen und zahlreiche kleinere, deshalb aber nicht weniger wichtige Projekte. Und auch einen Blick in die Zukunft warf Heinrich Noggler. Als Ziele bzw. „Wünsche“ an die neue Verwaltung nannte er u.a. die Verlegung der Staatsstraße bei den Galerien mit Aufschüttung der Grünzone, den Neubau der Weißkugelhütte am neuen Standort, den Umbau und die Erweiterung der Erlebnisschule und des Zivilschutzzentrums in Grub, den Umbau und die Sanierung des Museums in Graun, die Erweiterung der Musikschule in St. Valentin, die Neugestaltung des Turm-Areals in Graun und die Sanierung des Hallenbades in Graun. SEPP

Angebot gültig bis 31.12.2020, nur für Schüler bei Vorlage dieses Originalgutscheins. Ausgenommen Sonderangebote. Bilder haben Symbolcharakter.

GRAUN - Eine durchaus positive Bilanz der vergangenen zwei Amtsperioden zog Bürgermeister Heinrich Noggler im Anschluss an die letzte Sitzung des amtierenden Gemeinderates, die für Noggler zugleich die letzte als Bürgermeister war. „Es konnte in den vergangenen 10 Jahren sehr viel erreicht werden“, resümierte Noggler. Um in einer Gemeinde etwas voranzubringen, „braucht es alle. Den Gemeinderat ebenso, wie die Mitglieder des Ausschusses und den Bürgermeister.“ Jene, die im Rat aktiv mitarbeiten und sich einbringen, wissen, „dass es im Rat nicht nur um das Handaufheben geht.“ Die 10-Jahres-Bilanz veranschaulichte der scheidende Bürgermeister mit einer Liste der wichtigsten Projekte und umgesetzten Vorhaben von 2010 bis 2020. Angeführt wird die Liste von der Fusion der Skigebiete Schöneben und Haideralm sowie der skitechnischen Verbindung dieser zwei Skigebiete. Weiter geht es mit der Erweiterung und Sanierung der Mittelschule und Bibliothek in St. Valentin, der Erweiterung und Sanierung der FF-Halle und des Vereinshauses Reschen, der energetischen Sanierung des Kindergartens in St. Valentin, dem Neubau des Sitzes für das Weiße Kreuz in Graun, der Errichtung des Servicegebäudes des FC Oberland plus Sportplatz, dem Neubau der Kitestation auf der Grünzone in Graun, der Sanierung und Erweiterung der Grundschule und Bibliothek in Pedroß, der energetischen Sanierung und Erweiterung der Grundschule in St. Valentin, dem begleiteten und betreuten

TOPHAUS AG – Boznerstraße 45 – Lana Tel. 0473 553 311 www.tophaus.com DER VINSCHGER 30/20 15