Page 1

Print Mediadaten....................ab Seite 4 Online Mediadaten................ab Seite 18 English Version........................... Page 26

M e d i a d a t e n

2 0 1 3


Die ganze Welt der

Das Magazin

Die CD

Der beste Platz für Ihre Anzeige · AKUSTIK GITARRE – das europa­ weit größte Fachmagazin für Akustikgitarristen. Runde 150 Seiten News und Testberichte, Workshops, Interviews, Reportagen, Fach­ artikel, Besprechungen von Lehrbüchern, DVDs und CDs, HerstellerPorträts, Messeberichte und vieles mehr. AKUSTIK GITARRE – die Zeitschrift für Fingerstyle, Singer/ Songwriter, Folk, Blues, Pop, Jazz, Latin, Rock und Klassik. Und vor allem: für Ihre Werbung!

Attraktiv in jeder Hinsicht · Zu jeder Ausgabe der Zeitschrift AKUSTIK GITARRE ist eine hochwertige CD erhältlich. Hier finden Sie Einspielungen aller Workshops aus dem Magazin plus Bonustracks vorgestellter Künstler. Einmalig bei uns: Hervorragende Soundbeispiele von sämtlichen im Heft getesteten Instrumenten und technischem Equipment lenken die Aufmerksamkeit ganz gezielt auf Ihre Produkte.


A k u s t i k G i ta r r e

Die Website

Das Workshop-Magazin mit DVD

Präsent und aktuell · Der direkte Weg in die Welt der Akustik Gitarre und zu Ihrer Online-Werbung. Video-Tests und Video-Work­ shops sowie Filme mit Stories und Interviews schaffen die perfekte Verbindung zu unserem Magazin und machen die Website für Ihre Werbung besonders effektiv. Profitieren Sie von unserem PageRank und den hohen Besucherzahlen und präsentieren Sie Ihre Produkte auf www.akustik-gitarre.com!

Acoustic Player – das DVD-Workshop-Magazin für Gitarristen. Bis zu vierzehn spannende Workshops pro Ausgabe, alle wichtigen Gitarren­ stile und Spieltechniken, in Noten und Tabulatur. Dazu Video-Lek­tio­ nen mit über 240 Minuten Premium-Gitarren­unterricht von einigen der besten Gitarristen und Gitarrenlehrer der Szene. ACOUSTIC PLAYER – das ultimative Mitspiel-Magazin garantiert Spiel­ freude pur.


Profil

Unsere Leser – Ihre Kunden!

A

KUSTIK GITARRE ist das europaweit größte Fachmagazin für Akustik­ gitarristen und der beste Platz für Ihre Werbung. Runde 150 Seiten News und Reportagen, Testberichte und Work­ shops, CD- und DVD-Besprechungen, Buchre­ zensionen, Herstellerportraits sowie Messe- und Veranstaltungsberichte. AKUSTIK GITARRE – die Zeitschrift für Finger­ style, Singer/Songwriter, Folk, Blues, Pop, Jazz, Latin, Rock und Klassik. Alle zwei Monate stellen wir unseren über 20.000 Lesern international bekannte Künst­ ler vor, entdecken talentierte Newcomer und zeigen die aktuellen Trends der Szene. Neben exklusiven Interviews und Reportagen mit

4

AK U S T IK G ITARRE Mediadaten 2013

bekannten Künstlern und aufstrebenden jun­ gen Talenten präsentieren wir in jeder Ausga­ be die Arbeit und den Service von Vertrieben, Herstellern oder Werkstätten. In ausführlichen Testberichten informieren unsere Fachautoren sachlich und kompetent über Instrumente, technisches Equipment und nützliches Zubehör und bieten so entschei­ dende Hilfen für den Kauf. Umfangreiche Rezensionen verschaffen dem Leser dazu einen

Überblick über interessante Lehrbücher und lohnende CD- und DVD-Neuerscheinungen. Neue Anregungen und Ideen für ihr Spiel finden unsere Leser im umfangreichen Workshop-Teil. Durch die engen Kontakte unseres Herausgebers Peter Finger – selbst internatio­ nal renommierter Gitarrist – zu den Koryphäen unter den Akustikgitarristen bietet AKUSTIK GITARRE ein breites Spektrum an hervorragenden Workshops für jedes spielerische Niveau.


Print

Unsere regelmäßige Gastkolumne mit be­ kannten Persönlichkeiten erregt große Auf­ merksamkeit und generiert ständig neue Leser, weit über die Stammleserschaft hinaus. Ein umfangreiches Service-Angebot rundet den re­ daktionellen Teil des Magazins ab. In den News geben wir Herstellern und Vertrieben Raum für die Vorstellung von neuen Produkten, Weiter­ entwicklungen oder besonderen Events. Nutzen Sie die AKUSTIK GITARRE für Ihren Erfolg! Informieren Sie unsere Leser mit Ihrer Anzeige über Ihre Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen.

Seit mehr als 17 Jahren fest auf dem Markt etabliert: Die AKUSTIK GITARRE und die Begleit-CD

Mediadaten 2013 AK U S T I K G I TA R R E

5


Das Team

Das Team

Verlag

Foto: manfred Pollert

Acoustic Music GmbH & Co. KG Postfach 1945 49009 Osnabrück Arndtstraße 20 49080 Osnabrück Tel.: 05 41 - 71 00 20 Fax: 05 41 - 70 86 67 E-Mail: media@acoustic-music.de

Redaktionsleitung

Herausgeber

Peter Finger

Andreas Schulz

Stefan Woldach

Karlstraße 17 64546 Mörfelden Tel.: 0 61 05 - 27 27 93

Im Hornisgrund 23 14055 Berlin Tel.: 0 30 - 31 50 51 82

E-Mail: redaktionsteam@akustik-gitarre.com

6

AK U S T IK G ITARRE Mediadaten 2013


Print Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die AKUSTIK GITARRE. Wir unterstützen Sie bei Kooperationen oder Werbemaßnahmen genauso wie bei der Klärung technischer Details oder Abstim­ mungen zu redaktionellen Beiträgen. Übrigens, da wir selbst alle begeisterte Akustikgitarristen sind, können Sie sicher sein, dass Ihre Interessen bei uns bestens vertreten werden. Rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da!

Webmaster

Anzeigenleitung

Foto: Henke

Foto: Robert Schäfer

Foto: manfred Pollert

Grafikdesign

Hermann Otte

Gerald Oppermann

Mechthild Moreno

Tel.: 0 54 51 - 73 77 8 Fax: 0 54 51 - 17 25 5

Tel.: 05 41 - 7 60 79 82-3 Mobil: 0170 - 2278239

Tel.: 05 41 - 6 36 13

E-Mail: hermannotte@t-online.de

E-Mail: goppermann@mediaservice-os.de

E-Mail: mecmoreno@akustik-gitarre.com

Mediadaten 2013 AK U S T I K G I TA R R E

7


LESERPROFIL

Die Leser der AKUSTIK GITARRE Damit Sie die Leserschaft der AKUSTIK GITARRE möglichst genau einschätzen und Ihre Produktinformationen zielgenau abstim­ men können, finden Sie hier die wichtigsten Auszüge aus unserer letzten Leserumfrage:

76% der Leser haben in letzter Zeit aufgrund von Anzeigen in AKUS­TIK GITARRE einmal, 60% mehr als einmal und 12 % sogar mehr als fünfmal Kontakt mit Herstellern oder Händlern aufgenommen.

98% unserer Leser spielen aktiv Gitarre, mehr als die Hälfte zusätzlich ein weiteres Instrument.

65% der Leserschaft ist zwischen 30 und 50 Jahre alt, die meisten sind höher gebildet und verfügen über ein überdurchschnittlich hohes Einkommen.

Interessant ist sicher auch der mit knapp 20% sehr hohe Anteil an Musik- und Gitar­ renlehrern. Dies zeigt die hohe Akzeptanz un­ serer Autoren bei den kritischen Fachleuten. Außerdem ist diese Lesergruppe ein wichtiger Multiplikator mit großem Einfluss auf die Kaufentscheidungen ihrer Schüler.

Ganze 80% beachten die platzierten Anzeigen sehr genau, über 70% finden sie interessant und hilfreich.

Bildung

Berufssparte Angestellte: 46%

Hochschulabschluss: 46%

Sebständige: 21%

Abitur: 22% Realschule: 18% Hauptschule: 10% Sonstige: 4%

Leitende Angestellte: 16% Arbeiter: 7% Studenten/Schüler/Azubi: 5% Sonstige: 5%

Monatliches Nettoeinkommen Über 2.500 Euro: 30% bis 2.500 Euro: 14% bis 2.000 Euro: 18% bis 1.500 Euro: 14% bis 1.000 Euro: 4% bis 750 Euro: 9% keine Angaben 11%

8

AK U S T IK G ITARRE Mediadaten 2013


Print

Termine 2013 Ausgabe Nr. Issue

Redaktionsschluss Editorial Deadline

AnzeigenBuchungsschluss Ads Close

Druckunterlagenschluss Artwork Deadline

EVT Date Of Sale

1-2013 Weihnachtsausgabe

Fr 19.10.12

Mi 31.10.12

Mo 12.11.12

Fr 30.11.12

2-2013

Fr 14.12.12

Do 20.12.12

Di 08.01.13

Do 31.01.13

3-2013 Messeausgabe

Fr 15.02.13

Mo 25.02.13

Mi 06.03.13

Mi 27.03.13

4-2013

Fr 19.04.13

Mi 24.04.13

Di 07.05.13

Mi 29.05.13

5-2013

Fr 14.06.13

Mi 26.06.13

Mo 08.07.13

Fr 26.07.13

6-2013

Fr 16.08.13

Mi 28.08.13

Mo 09.09.13

Fr 27.09.13

1-2014 Weihnachtsausgabe

Fr 18.10.13

Mi 30.10.13

Mo 11.11.13

Fr 29.11.13

Mediadaten 2013 AK U S T I K G I TA R R E

9


Formate

2/1

1/1

Doppelseite über Bund

Satzspiegel

1/1

im Anschnitt

1/2

1/2

1/4

1/4

quer

1/3 quer

1/3 hoch

1/3

Porträt

quer

1/2

hoch

Porträt

1/4

hoch

Porträt

*Bitte beachten Sie bei Anschnittformaten: mindestens 3 mm Beschnitt­zugabe an allen Seiten erforderlich! (Bitte Sicherheitsabstand einhalten)

Beschnittzugabe Bereich, der nach dem Schneiden entfällt (verhindert weiße Schneidkanten).

1/6 hoch

10

AK U STI K G ITARRE Mediadaten 2013

1/8

quer/hoch

1/16

quer/hoch

Sicherheitsabstand Abstand der Texte/Informationen zum Rand des Datenformats (verhindert unerwünschten Anschnitt).

be an

3 mm Beschnittzugabe 4 mm Sicherheitsabstand


Print

Preisliste Nr. 17 · gültig ab 01.01.2013

Formate/Preise Satzspiegel Breite x Höhe in mm

Anschnitt* Breite x Höhe in mm

2/1

400 x 254

430 x 280

Nachlässe

1/1

185 x 254

215 x 280

bei Insertion innerhalb eines Abschlussjahres

1/2 quer

185 x 127

215 x 142

1/2 hoch

90 x 254

105 x 280

1/2 Porträt

122 x 169

137 x 184

1/3 quer

185 x 84

215 x 99

1/3 hoch

59 x 254

74 x 280

1/3 Porträt

122 x 127

137 x 142

1/4 quer

185 x 63

215 x 78

1/4 hoch

43 x 254

58 x 280

1/4 Porträt

90 x 127

105 x 142

1/6 hoch

59 x 127

1/8 quer

90 x 63

1/8 hoch

43 x 127

1/16 quer

90 x 30

1/16 hoch

43 x 63

Größe

Malstaffel 2 Anzeigen 4 Anzeigen 6 Anzeigen 12 Anzeigen

5% 10% 15% 20%

Mengenstaffel 3 Seiten 5% 6 Seiten 10% 12 Seiten 15% 18 Seiten 20%

Zahlung: innerhalb 14 Tagen rein netto; bei Bankeinzug oder Vorauszahlung 2% Skonto

Rücktrittsrecht: bis spätestens eine Woche, bei Sonderinsertionen und Umschlagseiten drei Wochen vor Anzeigenbuchungsschluss

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt. (z. Zt. 19%) · Festplatzierungen im Heftinnern: 15% Aufschlag • Agenturrabatt: 15% Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

11


Top Shop

Preisliste Nr. 17 · gültig ab 01.01.2013

Top Shop Schwarzweiß-Anzeigen zu günstigen Preisen Diese speziellen Preise gelten pro Ausgabe und nur in Verbindung mit einer Jahresschal­tung (6 Ausgaben) und sind nicht rabattfähig.

1/8

quer/hoch

1/16

quer/hoch

1/12

1/24

Satzspiegel Breite x Höhe in mm

Größe 1/8 quer

90 x 63

1/8 hoch

43 x 127

1/12

59 x 63

1/16 quer

90 x 30

1/16 hoch

43 x 63

1/24

59 x 30

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt. (z. Zt. 19%)

Bankverbindungen Sparkasse Osnabrück BLZ 265 501 05, Konto: 699 330 IBAN: DE29 2655 0105 0000 6993 30 BIC: NOLADE22 12

A K U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

Voksbank Osnabrück BLZ: 265 900 25, Konto: 945 420 900

Postbank BLZ: 250 100 30, Konto: 905102-308 IBAN: DE02 2501 0030 0905 1023 08 BIC: PBNKDEFF


Print

Druckinformationen Dateiformate

Datenanlieferung

• PDF • TIFF • JPEG • PSD • EPS/Postscript Schriften bitte unbedingt in Kurven umwandeln Bilddateien mind. 300 dpi / Strichabbildungen mind. 600 dpi Farbskala: CMYK – Euroskala

per E-Mail: Ihre Daten bis max. 50 MB senden Sie bitte an: hermannotte@t-online.de

Proof Bei Farbanzeigen schicken Sie bitte einen verbindlichen Farbausdruck (Digital-Proof) an unser Grafikbüro: Grafikbüro Otte Siegfriedstr. 6 D-49477 Ibbenbüren

per Internet: Achten Sie darauf, alle Dateien vor dem FTP-Upload in einem Ordner zusammenzufassen (z.B. ZIP-Archiv) und fordern Sie Ihre Zugangs­ daten zu unserem FTP-Server per E-Mail an: goppermann@mediaservice-os.de Bei fehlerhaften Daten benachrichtigen wir Sie fristgerecht.

Garantie/Haftung Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die per E-Mail, ISDN oder Datenträger eingehenden Daten nach bestem Wissen auf Vollständigkeit und Funktionalität geprüft werden, wir aber keinerlei Garantie bei fehlerhaftem Druck aufgrund von falschen, verspäteten oder unvollstän­ digen Daten, technisch bedingten Layoutfehlern oder fehlendem Proof (bei 4c-Anzeigen) übernehmen können. Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

13


Sonderinsertionen

Preisliste Nr. 17 · gültig ab 01.01.2013

Umschlagseiten Umschlag U2/U3 (nur 4-farbig) Rückseite U4 (nur 4-farbig)

Beilagen

Format: max. 210 x 280 mm pro angefangene Tausend: bis 20 g bis 40 g

Beihefter

Format: 215 x 280 mm Lieferung unbeschnitten und gefalzt Fräsrand im Bund: 3,5 mm Beschnitt­zugabe: 3 mm an allen Seiten Sicherheitsabstand der Texte/ Informationen zum Rand des Datenformats: 8 mm 14

A K U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

Aufgeklebte Werbemittel Lassen Sie Ihre ganzseitige Anzeige mit einer austrennbaren Postkarte, einer CD, einem Plek­ trum oder anderen Warenproben bekleben. Ihr Kontakt zum Kunden ist damit schnell hergestellt. Prei­ se auf Anfrage.

Titelseite mit Ausklapper Eine weitere, nach außen aufklapp­ bare Seite in derselben Papierquali­ tät wie beim Cover befindet sich an der U2. Beide Seiten können vom Kunden der U2 genutzt werden, die Vorderseite als Teaser, die aufge­ klappte Doppelseite für detaillierte Infos. Zusammen mit den Innen­ seiten ergibt das die Fläche einer Triple-Page. Diese Sonderinsertion ist nicht in jeder Ausgabe möglich. Einzel­ heiten auf Anfrage. Falls Ihre gewünschte Sonderform nicht dabei ist, sprechen Sie uns an!


Print

CD-Booklet Unsere hochwertige Begleit-CD, die zu jeder Ausgabe erhältlich ist, enthält Einspielungen aller Workshops aus dem Magazin plus Bonustracks vorgestellter Künstler. Einmalig bei uns: Hervorragende Soundbeispiele von sämtlichen im Heft getesteten Instrumenten und technischem Equipment lenken die Aufmerk­ samkeit ganz gezielt auf Ihre Produkte. Platzieren Sie Ihre Werbung an exponierter Stelle im Booklet unserer CD. Sie haben die Wahl: Belegen Sie die beiden Innenseiten oder die Rück­ seite oder legen Sie Ihre Cover Card bei.

Satzspiegel Breite x Höhe in mm

Anschnitt* Breite x Höhe in mm

Booklet Innenseiten

220 x 100

240 x 120

Booklet Rückseite

100 x 100

120 x 120

Cover Card, beidseitig

100 x 100

120 x 120

Platzierung

*Anschnittformate: 3 mm Beschnitt­zugabe an allen Seiten (bitte Sicherheitsabstand beachten)

Preise auf Anfrage

Nachdrucke Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Produktwerbung mit einem Sonderdruck Ihres Testberichts oder Ihrer Künstlerstory aus der AKUSTIK GITARRE zu unterstützen. Wir bereiten Ihren ein- oder mehrseitigen Sonderdruck vor, indem wir alle Fremdanzeigen entfernen und auf Wunsch durch Ihre Eigenwerbung erset­ zen. Für eine Veröffentlichung auf Ihrer Website stellen wir Ihnen Ihren Nachdruck auch als PDF zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Die externe Nutzung von Nachdrucken und Auszügen ist jeweils ab dem EVT der nachfolgenden Ausgabe möglich.

Kosten auf Anfrage

Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

15


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitschriften Diese Bedingungen gelten für alle Aufträge zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer auch bei zukünftigen Aufträgen, auch wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht noch einmal ausdrücklich mit einbezogen werden. 1. „Anzeigenauftrag“ im Sinne der nachfolgenden Allge­ meinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines Werbungstreibenden oder sonstigen Inserenten in einer Druckschrift zum Zwecke der Verbreitung. 2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist die erste Anzeige zur Veröffent­ lichung innerhalb von 6 Monaten nach Vertragsabschluss abzurufen. Die weiteren Anzeigen sind dann innerhalb eines Jahres seit Erschei­nen der ersten Anzeige abzurufen. Die Einschaltung der Anzeigen erfolgt fortlaufend von den näch­ sterreichbaren Heften ab, falls nichts anderes vereinbart ist. Verschiebungen der Erscheinungsdaten aus technischen oder anderen Gründen behält sich der Verlag vor.

geleistet, es sei denn, dass ausdrücklich vereinbart ist, dass die Anzeige oder Fremdbeilage in bestimmten Num­ mern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift erscheinen soll. Dies setzt jedoch voraus, dass die vom Auftraggeber zugesandten Unterlagen vor Druckunterlagenschluss bei dem Verlag eingegangen sind. Rubrizierte Anzeigen sollen möglichst mangels anderer Vereinbarung in der jeweiligen Rubrik abgedruckt werden. Konkurrenzausschluss kann nicht gewährt werden. 5. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht.

3. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unter­ schied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht.

6. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch rechtsverbindlich bestätigte Aufträge sowie einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses - und Beilagenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt nach pflichtge­ mäßem Ermessen des Verlages gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Beilagen­ aufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

4. Für die Aufnahme von Anzeigen und Fremdbeilagen in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift wird keine Gewähr

7. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckdaten oder der Beilagen ist der Auftrag­ geber verantwortlich. Die nicht termingerechte Lieferung

16

A K U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

der Druckdatei kann Auswirkungen auf die Platzierung verursachen und schließt spätere Reklamationen aus. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der Verlag unverzüglich Ersatz an. Wird dieser nicht rechtzeitig vor vereinbartem Drucktermin geliefert, ist der Auftragnehmer berechtigt, sofern möglich, nicht druckfertige Vorlagen auf Kosten des Auftraggebers in druckfertigen Zustand zu bringen (Neusatz, Erstellung von Druckdateien, etc.). Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. Es werden Farben nach Euroskala verwendet, geringfügige Abweichun­ gen sind hinzunehmen; Sonderfarben werden möglichst nah an der Vorlage jeweils aus Skalenfarben gemischt, die Berechnung erfolgt nach der nötigen Anzahl der Skalen­ farben. Sonderfarben, die nicht in Skalenfarben gedruckt werden sollen, werden ebenso wie Druckperforationen nur nach Anfrage verwendet. 8. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleser­ lichem, unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaße, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gesetzte angemessene Frist verstrei­ chen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht mangelfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Rückgängigmachung des Auftrages. Schadensersatzansprüche aus positiver Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind auch bei telefonischer Auftrags­ erteilung ausgeschlossen; Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Die Haftung für mittelbare Mängelfolgeschäden ist ausgeschlos­


Print

sen. Die Beschränkung der Haftung gilt nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und seines Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter Eigen­ schaften bleibt unberührt, soweit es sich um unmittelbare Schäden handelt. Reklamationen müssen innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen des Druckwerkes geltend gemacht werden. Für Fehler aus telefonischen, fernschriftlichen und Telefax-Übermittlungen jeder Art sowie die Richtigkeit von Übersetzungen übernimmt der Verlag keine Haftung. Der Verleger haftet nicht bei höherer Gewalt. 9. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zugesandten Probeabzüge. Sendet der Auftraggeber den ihm rechtzeitig übermittelten Probeabzug nicht innerhalb von vier Tagen nach Zusendung, spätestens jedoch zu dem vom Auftraggeber in dem Begleitschreiben genannten Datum zurück, so gilt die Genehmigung als erteilt. 10. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausfüh­ rung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich ver­ einbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. Bei Verzug oder Stundung werden Verzugszinsen und Mahnkosten berechnet. 11. Der Verlag liefert nach der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigen­

auftrags werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige. 12. Kosten für die Anfertigung von Satz, Layout und Fo­ tobearbeitungen sowie für vom Auftraggeber gewünschte und zu vertretende Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen. 13. Unterlagen für die Anzeige, die der Auftraggeber dem Auftragnehmer zugesandt hat, werden nur auf besondere Anforderung zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Erscheinen der Anzeige. 14. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Kosten der Veröffentlichung einer Gegendarstellung, die sich auf tatsächliche Behauptungen der veröffentlichten Anzeige bezieht, zu tragen und zwar nach Maßgabe des jeweils gültigen Anzeigentarifs. Dies gilt nur für den Fall, dass der Verlag verpflichtet ist, die Gegendarstellung abzudruc­ ken. Entsteht über die Frage der Verpflichtung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Streit und verlangt der Auftraggeber, dass die geforderte Gegendarstellung nicht gedruckt wird, so hat er auch für alle weiteren hieraus folgenden Kosten einzustehen, unbeschadet des Rechtes des Verlegers, die Gegendarstellung zur Abwendung von Schaden abzudrucken. 15. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der Anzeige beziehungsweise der Beilage, dies gilt insbesondere für Text- und Bildunter­ lagen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, den Auftragnehmer von jedweden Ansprüchen Dritter freizustellen, die diesem

aus der Ausführung des Auftrags gegen den Auftragnehmer erwachsen. Dieser ist nicht verpflichtet, Aufträge und Anzeigen des Auftraggebers daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Der Auftraggeber hält den Auftragnehmer deshalb auch von allen Ansprüchen aus Verstößen gegen das Urheberrecht, das Markenrecht, sonstige gewerbliche Schutzrechte und allen weiteren Anspruchsgrundlagen frei. 16. Der Auftraggeber hat keinen Anspruch auf Schadenser­ satz oder Minderung, wenn er es bei Wiederholungsanzeigen unterlässt, auf einen Fehler in der Anzeige hinzuweisen. 17. Gemäß §26 Bundesdatenschutzgesetz weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Geschäftsbeziehungen die erforder­ lichen Daten mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert werden. 18. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Gerichtsstand ist, soweit das Gesetz zwingend nichts anderes vorsieht, der Sitz des Verlages. Für den Fall, dass der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, sowie für den Fall, dass der Auftraggeber nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist der Sitz des Verlages ebenfalls als Gerichtsstand vereinbart. Vertrags­ sprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart.

Osnabrück, 01.09.2012 Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

17


Profil

Die Website

www.akustik-gitarre.com ist die perfekte Ergänzung zu unserem Magazin. Videos und Tonbeispiele greifen die in der Zeitschrift ausführlich vorgestellten Instrumententests, Interviews und Workshops auf und machen sie anschaulich und lebendig. Als weiteren Service erhalten unsere User den sehr beliebten kostenlosen Kleinanzei­ genmarkt, interessante News, Berichte und

18

A K U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

aktuelle Konzertankündigungen, außerdem das komplette Online-Archiv mit Themenüber­ sichten aller Ausgaben der AKUSTIK GITARRE von der ersten Ausgabe im April 1994 bis heute. Die Gitarrenszene vernetzt sich in unserer neuen Rubrik AKUSTIKnetz: Hier findet der User alle wichtigen Adressen der Gitarrensze­ ne, von Gitarrenmarken und Herstellern über

Werkstätten, Musikalienhändler, Schulen und Workshop-Anbietern bis hin zu Verlagen oder Festival- und Konzertveranstaltern. Machen Sie sich und Ihre Produkte hier bekannt – machen Sie mit!


Online

Besonders beliebt bei unseren Lesern sind die Online-Videos zu Testberichten, Workshops und Storys. In jeder Ausgabe werden beson­ ders interessante Instrumenten-Reviews von einem aussagekräftigen Video begleitet, in dem das jeweilige Instrument vorgestellt und - wichtiger noch - ausführlich gespielt wird. Wir unterstützen unsere Leser mit Hilfe von Video-Workshops beim Lernen und BesserWerden an der Gitarre. Mehrere Tutorials jeder Ausgabe werden als Video-Lektion verfilmt. Auch zu ausgewählten Story-Themen erfahren

unsere Leser aus dem AKUSTIK GITARRE-Studio in Video-Inter­ views mit den Stars Hintergründe zu aktuellen Albumproduktionen, Songs und Spieltechniken. So wird die AKUSTIK GITARRE mit Print-Ausgabe plus Multimedia-Ange­ bot der Website zum persönlichen „Gitarren-Guide“ des Lesers.

Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

19


INTERNETBANNER

Werbeformen www.akustik-gitarre.com Verschiedene Bannerformate bieten wir Ihnen für die Internetpräsenz Ihrer Produkte auf unserer Website an. Da unsere Website auf ihren verschiedenen Seiten unterschiedlich frequentiert wird, können Sie

Format (in Pixel)

Rotation

zwischen verschiedenen Formaten und Plätzen wählen, von der Prä­ senz auf der Startseite mit den meisten Seitenaufrufen bis zu unseren interaktiven Video-Audio-Seiten mit der größten Verweildauer.

Platzierung

Rubrik Startseite

Superbanner

720 x 60

Max. 3 Kunden

oben in der Kopfzeile

Startseite inkl. aller Unterseiten Startseite

Skyscraper

120 x 600

Max. 3 Kunden

in der linken oder rechten Spalte außen

inkl. aller Unterseiten Kleinanzeigenmarkt Redaktionelle Seiten 1) Video-/Audioseiten 2)

Content-Ads Fullbanner

460 x 80

ohne

Halfbanner

230 x 80

ohne

zwischen den einzelnen Textbeiträgen oder über bzw. unter dem Video-Audio-Content

Redaktioneller Content Video-/Audioseiten

1) Redaktionelle Seiten sind Tests, Stories, Workshops, News Scene, AKUSTIK GITARRE präsentiert 2) Video-Audio-Seiten mit außergewöhnlich hoher Verweildauer (Video-Workshops, Video-Tests, Video-Stories, Tonbeispiele)

20

AK U STI K G ITARRE Mediadaten 2013


Online

Rabattstaffel für Bannerwerbung Monate: 4 8 12 Rabatte: 10% 15% 20% Bei gleichzeitiger Buchung einer Anzeige in der AKUSTIK GITARRE und einer Bannerwerbung erhalten Sie einen zusätzlichen Kombirabatt von 10%. Weitere Spezialrabatte auf Anfrage.

Bannergestaltung Auf Wunsch erstellen wir Ihnen einen statischen Banner nach Ihren Vorgaben für einmalig 40,- Euro (Erstellen eines animierten Banners auf Anfrage). Liefern Sie uns Texte, Firmenlogo und ggf. Produktfotos in digitaler Form. Den Rest erledigt unser Webmaster.

Banneranlieferung Bei Banneranlieferung beachten Sie bitte, dass dieses digital als gif-, swf- oder jpg-Datei angeliefert wird.

Sie interessieren sich dafür, auf akustik-gitarre.com zu werben? Über Ihre individuellen Vorstellungen Ihrer Bannerwerbung beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot.

Weitere Informationen und Buchung Mechthild Moreno Tel.: 05 41 - 6 36 13 Fax: 05 41 - 6 36 53 E-Mail: mecmoreno@akustik-gitarre.com

Technische Details und Support Gerald Oppermann Tel.: 05 41 - 7 60 79 82-3 Mobil: 0170 - 2278239 E-Mail: goppermann@mediaservice-os.de

Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

21


Akustiknetz

AKUSTIKnetz Die Plattform für die Gitarrenszene Das neue AKUSTIKnetz bietet unse­ren Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte detailliert zu präsentieren. In verschiedenen Rubriken stellen sich Musikgeschäfte, Gitarrenbauer. Konzertveranstalter, Musikverlage u.a. auf verschiedenen Seiten vor.

Musiker

Ihre Vorteile • Ihre Produkte werden in einem gitarren­- affinen Umfeld präsentiert.

Werkstätten

• Ihre Firma erscheint in Rotation im Randbereich auf der Startseite und neben vielen Rubriken mit einem Link zu Ihrem Auftritt im AKUSTIKnetz.

AKUSTIKnetz

• In allen unseren Medien wird das AKUSTIKnetz – und damit alle präsenten Kunden – kontinuierlich beworben. • Nutzen Sie den hohen PageRank unserer Website für Ihre eigene Suchmaschinen- Platzierung, und erhöhen Sie so die Bewertung und die Zugriffe auf Ihre Website! • Sie erhalten eine dauernde Präsenz zu kleinem Preis.

22

AK U STI K G ITARRE Mediadaten 2013

Verlage

Veranstalter

Hersteller Händler Marken

Service


Online

Preisliste Nr. 17 · gültig ab 01.01.2013

Wählen Sie zwischen der umfangreicheren Version XXL mit interaktiven Elementen und der reinen Textversion XL!

Format XXL XL

Leistung

Preis pro Monat

einmalige Einrichtungspauschale

Profil, Logo, Kontaktdaten, Videoclip, Hörproben, Fotos (max. 4)

a. A.

a. A.

Profil, Logo, Kontaktdaten

a. A.

a. A.

Mindestbuchung: 12 Monate Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. (z. Zt. 19%)

Hilfe Sie wollen sich mit der Gitarrenszene auf akustik-gitarre.com vernetzen und brauchen Hilfe bei der Erstellung Ihres Profils? Dann setzen Sie sich mit unserem Webmaster Gerald Oppermann in Verbindung:

Informieren Sie sich an zwei Beispielen! So könnte Ihr Internetauftritt in unserem AKUSTIKnetz aussehen: XXL: http://saitenbaum.akustik-gitarre.com/ XL: http://procap-musix.akustik-gitarre.com/

Tel.: 05 41 – 76 07 98 – 23 oder 0170 – 227 82 39 goppermann@mediaservice-os.de Machen Sie jetzt mit und erweitern das AKUSTIKnetz!

Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

23


Website Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Werbung I. Geltungsbereich Die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf sämtliche Werbeaufträge. Entgegenstehende Bedingungen, die von diesen AGB abweichen, werden von Acoustic Music nicht anerkannt, es sei denn, Acoustic Music hat ihnen schriftlich zugestimmt. II. Werbeauftrag Werbeauftrag im Sinne dieser Bestimmungen ist der Vertrag über die Schaltung eines oder mehrerer Werbemittel auf den Internetseiten der Acoustic Music GmbH & Co. KG oder der Zeitschrift Akustik Gitarre. III. Werbemittel Ein Werbemittel im Sinne dieser Bedingungen kann aus einem oder mehreren der nachfolgend genannten Elemente bestehen: - aus einem Bild und/oder Text - aus Tonfolgen (Loop) und/oder Bewegtbildern (u. a. Banner) - aus einer sensitiven Fläche, die mittels einer vom Auftraggeber genannten Online-Adresse bei Anklicken die Verbindung zu weiteren Dateien herstellt, die im Bereich des Auftraggebers liegen (z. B. Link) Werbemittel, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht als solche erkennbar sind, werden deutlich als Werbung kenntlich gemacht. IV. Vertragsschluss Vorbehaltlich entgegenstehender individueller Vereinbarungen kommt der Vertrag durch schriftliche oder per E-Mail erfolgende Bestätigung des Auftrags zustande. Auch bei mündlichen oder fernmündlichen Bestätigungen liegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. V. Platzierung von Werbemitteln Für die Platzierung von Werbemitteln an bestimmten Stellen übernimmt Acoustic Music keine Gewähr, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Werbemittel, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen

24

AK U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

erkennbar sind, werden von Acoustic Music mit dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht. VI. Datenanlieferung (1) Der Auftraggeber ist verpflichtet, ordnungsgemäße, insbesondere dem Format bzw. den technischen Vorgaben von Acoustic Music entsprechende Werbemittel spätestens bis vier Tage vor Schaltungsbeginn anzuliefern. (2) Die Pflicht von Acoustic Music zur Aufbewahrung des Werbemittels endet nach Ende der Kampagnenschaltung. Das Werbemittel wird anschließend gelöscht. VII. Kosten Kosten von Acoustic Music für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende Änderungen des Werbemittels hat der Auftraggeber zu tragen. VIII. Ablehnungsbefugnis (1) Acoustic Music behält sich vor, Werbeaufträge, auch einzelne Abrufe, im Rahmen eines Abschlusses abzulehnen bzw. zu sperren, wenn deren Inhalt gegen Gesetz oder behördliche Bestimmungen verstoßen, oder deren Inhalt vom Deutschen Werberat in einem Beschwerdeverfahren beanstandet wurde, oder deren Veröffentlichung für Acoustic Music wegen des Inhaltes, der Herkunft oder der technischen Form unzumutbar ist oder deren Veröffentlichung den eigenen wirtschaftlichen Interessen von Acoustic Music entgegenstehen. (2) Insbesondere kann Acoustic Music ein bereits veröffent­ lichtes Werbemittel zurückziehen, wenn der Auftraggeber nachträglich Änderungen der Inhalte des Werbemittels selbst vornimmt oder die Daten nachträglich verändert werden, auf die durch einen Link verwiesen wird und hier durch die Voraussetzungen des Abs. (1) erfüllt werden. IX. Rechtsgewährung, Freistellung Der Auftraggeber gewährleistet, dass er alle zur Schaltung des Werbemittels erforderlichen Rechte besitzt. Der Auftraggeber

stellt Acoustic Music im Rahmen des Werbeauftrags von allen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen entstehen können. Ferner wird Acoustic Music von den Kosten zur notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Auftraggeber ist verpflichtet, Acoustic Music bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen zu unterstützen. Der Auftraggeber überträgt Acoustic Music sämtliche für die Nutzung der Werbung in Online-Medien aller Art, einschließlich des Internets, erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, Entnahme aus einer Datenbank und Abruf, und zwar zeitlich und inhaltlich in dem für die Durchführung des Auftrags notwendigen Umfang. Vorgenannte Rechte werden in allen Rechte örtlich unbegrenzt übertragen und berechtigen zur Schaltung mittels aller bekannten technischen Verfahren sowie aller bekannten Formen der Online-Medien. X. Gewährleistung: Acoustic Music gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine den jeweils üblichen technischen Standards entsprechende, bestmögliche Wiedergabe des Werbemittels. Dem Auftraggeber ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen. Die Gewährleistung gilt nicht für unwesentliche Fehler. Ein unwesentlicher Fehler in der Darstellung der Werbemittel liegt insbesondere vor, wenn er hervorgerufen wird durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoftund oder – hardware (z. B. Browser) oder durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber oder durch Rechnerausfall aufgrund Systemversagens oder durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sog. Proxies (Zwischenspeichern) oder durch einen Ausfall des Ad-Servers, der nicht länger als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der vertraglich vereinbarten Schaltung andauert. Bei einem Ausfall des Ad-Servers über einen erheblichen Zeit-


Online raum (mehr als 10 % der gebuchten Zeit) im Rahmen einer zeitgebundenen Festbuchung entfällt die Zahlungspflicht des Auftraggebers für den Zeitraum des Ausfalls. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei ungenügender Wiedergabequalität des Werbemittels hat der Auftraggeber Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzwerbung, jedoch nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck des Werbemittels beeinträchtigt wurde. Bei Fehlschlagen oder Unzumutbarkeit der Ersatzwerbung hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungsminderung oder Aufhebung des Auftrags. Sind etwaige Mängel bei den Werbeunterlagen nicht offenkundig, so hat der Auftraggeber bei ungenügender Veröffentlichung keine Ansprüche. Das gleiche gilt bei Fehlern in wiederholten Werbeschaltungen, wenn der Auftraggeber nicht vor Veröffentlichung der nächstfolgenden Werbeschaltung auf den Fehler hinweist. XI. Leistungsstörungen: Fällt die Durchführung eines Auftrages aus Gründen aus, die Acoustic Music nicht zu vertreten hat (etwa softwarebedingt oder aus anderen technischen Gründen) insbesondere wegen Rechnerausfalles, höherer Gewalt, Streik, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Störungen im Verantwortungsbereich von Dritten (z. B. anderen Providern), Netzbetreibern oder Leistungsanbietern oder aus vergleichbaren Gründen, so wird die Durchführung des Auftrags nach Möglichkeit nachgeholt. Bei Nachholungen angemessener und für den Auftraggeber zumutbarer Zeit nach Beseitigung der Störung bleibt der Vergütungsanspruch von Acoustic Music bestehen. XII. Haftung Schadenersatzansprüche aus einer Pflichtverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss und unerlaubter Handlung bestehen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von Acoustic Music bzw. deren Erfüllungsgehilfen. Dies gilt nicht für die Haftung für zugesicherte Eigenschaften und für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten; Im letztgenannten Fall ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und

Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit beschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens. Bei grober Fahrlässigkeit des Erfüllungsgehilfen ist die Haftung gegenüber Unternehmern dem Umfang nach auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse bzw. Beschränkungen gelten nicht bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, für die Haftung von Ansprüchen aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. XIII. Preisliste Es gelten die Preise der im Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Preisliste. Nachlässe bestimmen sich nach der jeweils gültigen Preisliste. Werbeagenturen und sonstige Werbemittel sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbetreibenden an die Preislisten von Acoustic Music zu halten. XIV. Rechnungen/Zahlungen Die Vergütung ist nach Veröffentlichung des Werbemittels im Internet zur Zahlung fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich. XV. Zahlungsverzug Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen und Einziehungskosten berechnet. Acoustic Music kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrags bis zur Zahlung zurückstellen und für die restliche Schaltung Vorauszahlung verlangen. Objektiv begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers berechtigen Acoustic Music auch während der Laufzeit des Vertrages das Erscheinen weiterer Werbemittel ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offen stehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen. Erfolgt keine Zahlung wird der Eintrag im Internet nicht weiter angezeigt und spätestens nach einer erfolglosen dritten Mahnung gelöscht bzw. das Werbemittel von der entsprechenden Website entfernt.

XVI. Kündigungen von Werbeaufträgen Kündigungen von Werbeaufträgen müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Die Stornofrist beträgt zwei Wochen vor Buchungsbeginn, bei bereits laufender Buchung zwei Wochen vor Monatsende. Im Fall der Kündigung ist Acoustic Music berechtigt, die vereinbarte Vergütung zu verlangen. Acoustic Music muss sich jedoch dasjenige anrechnen lassen, was infolge der Aufhebung des Vertrages erspart wird. XVII. Informationspflicht von Acoustic Music Soweit nichts anderes vereinbart, obliegt es Acoustic Music nach Ablauf des ersten Schaltungsmonats des Auftrags die Anzahl der Aufrufe des Werbemittels für den Auftraggeber zum Abruf bereitzustellen. XVIII. Daten Die Daten des Auftraggebers, die der Auftragserteilung und Angebotsbeschreibung dienen, werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich dem Zweck der Auftragsabwicklung und weiteren Informationen des Auftraggebers. Acoustic Music sichert dem Auftraggeber zu, die gespeicherten Daten nicht an Dritte weiterzugeben. XIX. Datenschutz Acoustic Music verpflichtet sich, die persönlichen Daten, die vom Auftraggeber überlassen werden, vertraulich zu behandeln und die Privatsphäre aller Personen, die die Website von Acoustic Music nutzen, zu schützen. Acoustic Music verwendet die Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung und Durchführung des Vertrages. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. XX. Erfüllungsort, Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von Acoustic Music. Es gilt deutsches Recht.

Osnabrück, 01.11.2011 Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

25


AKUSTIK GITARRE is the specialist journal with the largest circulation in Europe for acoustic guitarists and lovers of all styles of acoustic guitar music: Folk, fingerstyle, pop, singer/songwriter, rock and classical guitar. Its 150 elaborately produced pages focus on news and reviews, workshops, interviews and portraits of guitarists and luthiers, reports and much more. AKUSTIK GITARRE is the leading print medium and most important source of information for the entire acoustic guitar scene (and for many electric guitarists as well). Our singular audio CD contains all workshops and exercises, bonustracks by the musicians featured in our magazin, recordings of all testinstru足 ments and other specials. www.akustik-gitarre.com is the perfect complement to our magazine. We expand on the instrument tests, interviews and workshops presented in the magazine with videos and sound samples.

M E D I A 26

AK U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

D a t a

Print................................Page 28 Online............................Page 32 Deadlines.....................Page 9

2 0 1 2


Readership PROFIL

English

The Readership of AKUSTIK GITARRE In order to enable you to assess the reader­ ship of AKUSTIK GITARRE as accurately as possible and to adjust your product informa­ tion accordingly, here are the most important results of our latest readers’ survey: 98% of our readers are active guitarists, more than half of them also play another instru­ ment. A total of 80% pay close attention to the advertisements and over 70% find them interesting and helpful.

Education

Because of ads in AKUSTIK GITARRE, 76% of our readers have recently contacted manu­ facturers or retailers at least once, 60% more than once and 12% more than five times. 65% of our readers are aged between 30 and 50, the majority are educated and have an above average income. Almost 20% of our readers are music and guitar teachers, making them significant mul­ tipliers with considerable influence over the purchasing decisions of their students. This also shows the high degree of acceptance our authors enjoy among critical experts.

Occupation White collar employee: 46%

University/College degree: 46%

Self-employed 21%

Highschool diploma/A-levels: 22%

Managerial employee: 16%

O-level/GCSE: 18% other: 14%

Blue collar worker: 7% Student/trainee:: 5% other: 5%

Contact information to get in touch with the guitar playing team at AKUSTIK GITARRE can be found on page 6/7 Here you’ll find your contact person for all questions regarding AKUSTIK GITARRE. We offer support in cooperations or ad campaigns as well as in clearing up technical details or arranging coordination with editorial contributions. By the way, since we’re all enthusiastic acoustic guitarists ourselves, you can be sure that your interests are in good hands with us. Call us -  we’re there for you!

Monthly net income Over 2.500 Euro: 30% 2000 to 2500 Euro: 14% 1500 to 2000 Euro: 18% 1000 to 1500 Euro: 14% 750 to 1000 Euro: 4% under 750 Euro: 9% no answer 11% Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

27


Sizes/Rates

2/1

Double page spread

1/1

non-bleed

1/1

full-bleed

1/2

horizontal

1/3

horizontal

1/3

upright

1/3

square

1/4

horizontal

1/2

1/2

upright

square

1/4

1/4

upright

square

*In the case of bleed formats at least 3mm edge trim is necessary on all sides! Please stick to the safety margin. Edge Trim: Area which is cut away (avoids white cutting edges)

1/6

upright 28

AK U STI K G ITARRE Mediadaten 2013

1/8

horizontal upright

1/16

horizontal upright

Safety Margin: Distance between text/information and edge of data format (avoids unwanted bleed).

be an

3mm bleed 4mm safety margin


English

Price list No. 17 · effective Jan 1st, 2013

Sizes/Rates For all deadlines please consult p. 9!

Size

Non-bleed width x height mm

Full-bleed* width x height mm

2/1

400 x 254

430 x 280

Discounts

1/1

185 x 254

215 x 280

on purchases within a one year period

1/2 horizontal

185 x 127

215 x 142

1/2 upright

90 x 254

105 x 280

1/2 square

122 x 169

137 x 184

1/3 horizontal

185 x 84

215 x 99

1/3 upright

59 x 254

74 x 280

1/3 square

122 x 127

137 x 142

1/4 horizontal

185 x 63

215 x 78

1/4 upright

43 x 254

58 x 280

1/4 square

90 x 127

105 x 142

1/6 upright

59 x 127

1/8 horizontal

90 x 63

1/8 upright

43 x 127

1/16 horizontal

90 x 30

1/16 upright

43 x 63

Please note: All ad rates are NET prices and are subject to VAT • Guaranteed positions: + 15 % • Agency commission: 15 %

Frequency 2 insertions 4 insertions 6 insertions 12 insertions

5% 10% 15% 20%

Quantity 3 pages 6 pages 12 pages 18 pages

5% 10% 15% 20%

Payment Due: Within 14 days net cash; automatic debit transfer or payment in advance: 2% cash discount Right of cancellation: Written notice within a week after reservation, for inserts and cover pages 3 weeks before submission deadline

Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

29


Special Inserts

Price list No. 17 · effective Jan 1st, 2013

Top Shop

Size

Black-and-white insertions at low prices These special prices apply per issue and must be booked for one year (6 issues). They are not subject to any discounts.

1/8

horizontal or upright

1/12

1/16

horizontal or upright

Cover Inserts Inside cover (front or back) (4-color only) Back cover (4-color only)

1/24

Non-bleed width x height mm

1/8 horizontal

90 x 63

1/8 upright

43 x 127

1/12

59 x 63

1/16 horizontal

90 x 30

1/16 upright

43 x 63

1/24

59 x 30

Please note: All ad rates are NET prices and are subject to VAT Guaranteed positions: + 15 % • Agency commission: 15 %

Loose inserts

Size: max. 210 x 280 mm CPM – amount rounded up to nearest 1000 units: up to 20 g up to 40 g

CD Booklet Special inserts on request Reservation: Mechthild Moreno E-Mail: mecmoreno@akustik-gitarre.com 30

A K U STI K G ITARRE Mediadaten 2013

The two inside pages of the CD booklet are also avai­ lable for your advertising.


English

Printing Information

For all deadlines please consult p. 9!

Digital file formats:

Data transmission

• PDF • TIFF • JPEG • PSD • EPS/Postscript All fonts must be embedded Picture files 300 dpi min/ vector graphics 600 dpi min Scale: CMYK – Euroscale

Per e-mail: Artwork (50 MB max.) may be forwarded to our graphic department: hermannotte@t-online.de

Proof

Per internet: Please make sure before upload to put all files to one folder (e.g. ZIP file) and ask for access code to our ftp server by e-mail at: goppermann@mediaservice-os.de

In case of 4-color ads please send a final digital proof to our graphic department: GRAFIKBÜRO OTTE Siegfriedstr. 6 D-49477 Ibbenbüren Tel.: +49-54 51 / 73 77 8

If files are damaged, we inform you in due time.

Warranty/Liability We would like to point out explicitly, that any data arriving via email, ISDN or data media will be checked for completeness and func­ tionality to the best of our knowledge. However, we cannot provide any guarantee in the event of faulty print owing to wrong, late or incomplete data or technology-based layout errors! Mediadaten 2012 2013 AK US TI K G I TA R R E

31


INTERNETBANNER

Price list No. 17 路 effective Jan 1st, 2013

WEBSITE www.akustik-gitarre.com is the perfect complement to our magazine. We expand on the intrument tests, interviews and workshops presen颅 ted in the magazine with videos and sound samples in order to bring the contents of AKUSTIK GITARRE into vivid perspective. A further service for our users is the popular small ads section, interesting news coverage, the latest concert dates and our continually updated online archive.

We offer a variety of banner formats to present your products on our website. As the number of visitors varies from page to page, you can choose between different formats and positions, from a place on the start page with the most hits to our interactive audiovisual pages with the greatest length of stay.

Banner Formats on our Website www.akustik.gitarre.com Sizes (in Pixel)

Rotation

Positioning

720 x 60

Max. 3 customers

At the top in the page header

Category Welcome page

Superbanner

Welcome page including all sub-pages Welcome page including all sub-pages

Skyscraper

120 x 600

Max. 3 customers

In the left or right outside column

Small ads section Editorial pages 1) Video/audio pages 2)

Content-Ads Fullbanner

460 x 80

None

Halfbanner

230 x 80

None

32

AK U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

Between the individual text sections or above/ below the video/audio content

Editorial content Video/audio pages

1) Editorial pages are tests, stories, workshops, News Scene, AKUSTIK GITARRE presents 2) Video-audio pages with unusually high dwelling time (video workshops, video tests, video stories, sound examples)


English

Discount Rates for Banner Advertising Months: 4 8 12 Discount: 10% 15% 20% Customers who book both an ad in AKUSTIK GITARRE and a banner ad on the website are granted an additonal combination discount of 10%. Further special discounts on request.

Banner Design If desired we will create a static banner according to your speci­ fications for a one-off fee of v 40 (rates for animated banners on demand). You send us your text, company logo and product photos in digital Version if required, and our webmaster will take care of the rest.

Banner Delivery Please note that your data will be delivered as gif-, swf- or jpg files!

You’re interested in advertising on akustik-gitarre.com? We will be happy to advise you on your individual requirements.

Further information and booking Mechthild Moreno Tel.: +49 (0)5 41 - 6 36 13 Fax: +49 (0)5 41 - 6 36 53 E-Mail: mecmoreno@akustik-gitarre.com

Technical details and support Gerald Oppermann Tel.: +49 (0)5 41 - 7 60 79 82-3 Mobil: +49 (0)170 - 2278239 E-Mail: goppermann@mediaservice-os.de

Mediadaten 2013 AK US TI K G I TA R R E

33


Akustiknetz

AKUSTIKnetz The platform for the guitar scene The new AKUSTIKnetz offers our customers the opportunity for detailed product presentations. Music retailers, guitar builders, concert promoters, music publishers and other specialists present their services in different sections.

Musicians

Your advantages • Your products are presented in a guitar-friendly setting

Guitar Builders

• Your company appears in rotation in the margin area of the start page next to a listing of the different categories with a link to your presentation in AKUSTIKnetz.

AKUSTIKnetz

• The AKUSTIKnetz with all current customers is continually advertised in all our media. • Use the high PageRank of our website to improve your own search engine placement and thus improve the ranking and number of hits on your own website!

Music Retailers Brands

A K U STIK G ITARRE Mediadaten 2013

Service Concert Promoters

Shops

• You gain a lasting presence for a low price.

34

Music Publishers


English

Price list No. 17 · effective Jan 1st, 2013

You can choose between the more extensive XXL version with interactive elements and the pure text version XL!

Format XL XXL

Service

Price per month

Price per annum

One-off set-up fee

XL Profile, logo, contact information

a. A.

a. A.

a. A.

XXL Profile, logo, contact information, videoclip, audio samples, photos (max. 4)

a. A.

a. A.

a. A.

Minimum booking: 12 months · All prices are subject to VAT

Support You want to network with the guitar scene on akustik-gitarre.com and need help crea­ ting your profile? Then contact our webmaster Gerald Oppermann:

Here are two examples for your information. Your internet presence in AKUSTIKnetz could look like this: XXL: http://saitenbaum.akustik-gitarre.com/ XL: http://procap-musix.akustik-gitarre.com/

Phone: +49 (0)5 41 – 76 07 98 – 23 Mobile: +49 (0)170 – 227 82 39 e-mail: goppermann@mediaservice-os.de Join us now and help extend the AKUSTIKnetz!

Mediadaten 2013 AK US T I K G I TA R R E

35


Verlag

Redaktion

Acoustic Music GmbH & Co. KG

Stefan Woldach Im Hornisgrund 23 14055 Berlin Tel.: 0 30 - 31 50 51 82

Postfach 1945 49009 Osnabrück Arndtstraße 20 49080 Osnabrück Tel.: 05 41 - 71 00 20 Fax: 05 41 - 70 86 67

Andreas Schulz Karlstraße 17 64546 Mörfelden Tel.: 0 61 05 - 27 27 93

E-Mail: media@acoustic-music.de www.acoustic-music.de

E-Mail: redaktionsteam@akustik-gitarre.com Internet: www.akustik-gitarre.com

Buchhaltung

Webmaster

Grafik

Petra Kaisen Tel.: 05 41 - 71 00 2-10 Fax: 05 41 - 70 86 67

Gerald Oppermann

Hermann Otte

Tel.: 05 41 - 7 60 79 82-3 Mobil: 0170 - 2278239

Tel.: 0 54 51 - 73 77 8 Fax: 0 54 51 - 17 25 5

E-Mail: goppermann@mediaservice-os.de

E-Mail: hermannotte@t-online.de

E-Mail: sales@acoustic-music.de www.acoustic-music.de

Anzeigen Mechthild Moreno Tel.: 05 41 - 6 36 13 E-Mail: mecmoreno@akustik-gitarre.com

Mediadaten AKUSTIK GITARRE – 2013  

Mediadaten AKUSTIK GITARRE – 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you