Wohlfühlen im Alter - Das Seniorenmagazin

Page 1

wia

im Alter

Ausgabe 2016/4 www.wia-magazin.de

MICHELLE BRADLEY

DER NEUE STAR AM OPERNHIMMEL

DER ZOO IN SALZBURG REISEN MIT SENIOREN AUF MALLORCA WAS HEISST „BARRIEREFREI“? SENIORENTAGE IN DER STADTGALERIE PASSAU WOHNEN IN HISTORISCHEN GEBÄUDEN

1

Ausgabe 2015/0

Wohlfühlen

Das Magazin

Gratis für Sie


A L E X A N D E R V O N

S A V E

W I E D E N B E C K

T H E D A T E 25.11.2016

F O T O A U S S T E L L U N G von 26.11. - 02.12.2016, täglich von 15-19 Uhr im Gotischen Kasten / Gern, Eggenfelden

E R Ö F F N U N G am 25.11.2016 um 20.30 Uhr / Eintritt frei

L I V E M U S I K ab 22.00 Uhr von „all about davenport“

WWW.HOPE-EXHIBITION.COM

AvW_HOPE_Anzeige_DINA5_quer.indd 1

-30.09.16 Anzeige 11:04 -

- Anzeige -

2


04

INHALT INHALTSVERZEICHNIS 03

Vorwort / Impressum

04

Ein Handlauf schützt Mieter vor Stürzen und Vermieter vor Haftung

05 Orthopädie Wurzlbauer

Eva-Maria Popp

LIEBE LESERINNEN UND LESER,

06 Reiseziel für Senioren Mallorca

schon wieder zeigt uns der Herbst, wie die Zeit vergeht. Gerade noch hatten wir Sommer und nun fallen die Blätter. Die ersten Herbststürme lassen uns spüren, dass es bald Winter wird.

08

Michelle Bradley Der neue Opernstar

10

Sanierung von historischen Gebäuden

12

SeniorenWohnen BRK Bad Füssing

14

Zu Hause leben – in Gemeinschaft den Tag verbringen

Wir entführen Sie in den Zoo nach Salzburg und nach Mallorca. Für ein bisschen Glamour in Ihrem Wohnzimmer sorgt Opernsängerin Michelle Bradley, die seit einem Jahr an der berühmten MET in New York singt und auf dem besten Weg ist, die Nachfolgerin der Netrebko zu werden.

16

Montessori für Senioren

18

Der Salzburger Zoo

20

Seniorentage in der Stadtgalerie Passau

Damit Sie sich auch in Ihren vier Wänden wohlfühlen, haben wir für Sie interessante Informationen und Tipps zum barrierefreien Wohnen und vor allem zur Sturzprophylaxe.

23

Was heißt „barrierefrei“?

So ähnlich ist es auch in unserem Leben. Gerade noch waren wir jung und im besten Alter und schon erhöht sich die Zehnerzahl in unserer Altersangabe unerbittlich nach oben. Umso wichtiger ist, dass wir das Leben genießen und vor allem unser Alter akzeptieren. Deshalb finden Sie in der Herbstausgabe der WIA wie immer Freizeitund Reiseitipps, die Ihnen als Anregung und zur Nachahmung dienen sollen.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Schmökern und Lesen Kommen Sie gut durch die kalte Jahreszeit!

Ihre Eva-Maria Popp Chefredakteurin Weitere Tipps für pflegende Angehörige im Blog von Eva-Maria Popp unter www.miteinerander-leben.de Schreiben Sie mir: feedback@wia-magazin.de IMPRESSUM Herausgeber: MARKUS.BAUMGARTNER Kommunikationsdesign Lauterbachstr. 77 1/2 84307 Eggenfelden Tel.: +49 (0) 8721 - 98 2 98 98 hallo@markusbaumgartner.de

Redaktion: Eva-Maria Popp, Susanne Wagner

Anzeigenleitung: Medienbüro Susanne Wagner Von-Doß-Straße 1B 84347 Pfarrkirchen Tel. +49 (0) 176/50342849

Sie möchten eine Anzeige oder eine redaktionelle Seite im Magazin buchen? Dann schreiben Sie uns einfach unter: feedback@wia-magazin.de

Bildnachweise: - Susanne Wagner - Eva-Maria Popp - Coverfoto: Gwen Juarez

3


ANZEIGE

VON RECHTSANWÄLTIN ISABELLA POPP

I

n Zeiten von Integration und Inklusion wird das Thema „barrierefrei bewegen“ immer wichtiger. Darauf ist nicht nur von staatlicher Seite zu achten, sondern auch für Grundeigentümer und Privatpersonen gibt es Einiges zu diesem Thema zu beachten. Unter anderem in den bayerischen Baugesetzen finden sich einige Vorschriften, die den barrierefreien Zugang zu öffentlich zugänglichen Gebäuden fordern. Aber was bedeutet barrierefrei? Das Prinzip der Barrierefreiheit zielt darauf ab, dass die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigt werden sollen. Man möchte nicht nur Menschen mit Behinderung in die frei zugängliche Nutzung der baulich gestalteten Umwelt einbeziehen, sondern auch ältere Menschen mit Geh-, Seh- oder Gleichgewichtsstörungen und Personen mit Kleinkindern ansprechen. Zu einer barrierefreien Umwelt gehört es unter anderem auch, dass sich ein älterer Mensch eigenständig fortbewegen kann, eigenständig die Treppe auf-

und abgehen kann. Dies ermöglicht in der Regel die Zuhilfenahme eines Handlaufs entlang der Treppe. Dabei muss stets beachtet werden, dass Handläufe in beide Gehrichtungen angebracht sind. Hier gilt das Motto: „Wo sich fremde Menschen auf Treppen begegnen können, muss jeder einen sicheren Griff haben“. In öffentlich zugänglichen Gebäuden, incl. Wohnblöcken und Mietshäusern, deren einzelne Wohnungen durch Treppen zugänglich sind, ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Treppen ab einer bestimmten Stufenzahl mit einem Handlauf versehen sind!

- Anzeige -

Damit sind auch die Grundeigentümer bzw. Vermieter angesprochen, die verpflichtet werden können, Handläufe an Treppen nachzurüsten, um ihren Verkehrssicherungspflichten nachzukommen. Zumindest ist das Anbringen von Handläufen dringend anzuraten, denn bei sturzbedingten Verletzungen an Treppen ohne Handlauf kann der Grundeigentümer bzw. Vermieter wegen fehlender Verkehrssicherungspflichten in die Haftung genommen werden, was sehr teuer werden kann. Die Bay.Bo schreibt im Herzlich willkommen im Art. 32 Abs. CURANUM Pflege- und 6 sehr klar Betreuungszentrum St. Georg! vor, dass aus UNSERE LEISTUNGEN: Gründen der • Vollstationäre Pflege Verkehrssi• Kurzzeit-, Verhinderungs und cherungsUrlaubspflege pflicht in • Ergotherapie Wohnge• Vielfältige Veranstaltungen bäuden mit Wir freuen uns auf Sie! mehr als 2 CURANUM Pflege- und Betreuungszentrum St. Georg WohnunRudolf-Diesel-Straße 2 · 84503 Altötting · Telefon: 08671 982-0 gen (ohne E-Mail: altoetting@curanum.de · www.curanum-pflegezentrum-altoetting.de

4

Foto: Jim.kovic - Own work, CC0

EIN HANDLAUF SCHÜTZT MIETER VOR STÜRZEN UND VERMIETER VOR HAFTUNG Lift) Treppen beidseitig Handläufe haben müssen. Fehlt der beidseitige Handlauf können Eigentümer und Vermieter in Haftung genommen werden. Solche Handläufe sind gem. DIN 18024/25 und in der neuen DIN 18040 eindeutig festgelegt und vorgeschrieben. Diesen Kriterien sind vorgeschrieben: Der Handlauf muss griffsicher, durchgehend und kontrastreich sein, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Es gibt bereits fertige DIN-geprüfte und patentierte Handlaufsysteme vom Fachfirmen, mit denen Sie auf der sicheren Seite sind. In Privathaushalten ist ein Handlauf an einer Treppe zwar keine gesetzliche Verpflichtung. Jedoch kann das (nachträgliche) Anbringen eines solchen Handlaufs sehr wichtig und bedeutsam sein, vor allem wenn pflegebedürftige Personen im Haushalt leben. So kann die Erlangung oder Erhaltung von Mobilität und Selbständigkeit gewahrt werden. Jedenfalls aber kann ein Handlauf der Sturzprävention dienen. TIPP: Wenn ältere Menschen mit Pflegestufe im Haushalt leben, werden Handläufe inkl. Montage von der Pflegekasse bezahlt. Die Vorgehensweise ist einfach. Man reicht bei der Pflegekasse einen Kostenvoranschlag eines fachkundigen Handlaufherstellers ein und lässt sich die Übernahme der Kosten bestätigen. Weiterführende Informationen zum Thema Handlauf erhalten Sie auch beim Deutschen Institut für Treppensicherheit e.V. unter www.treppensicherheit.de


Foto: Jim.kovic - Own work, CC0

ORTHOPÄDIE WURZLBAUER NEUESTE TECHNIK IM DIENSTE DER KUNDEN

D

as Schuhhaus Wurzlbauer ist eine Institution für modische und gesunde Schuhe in Pfarrkirchen und Eichendorf. Hier kommt modernste Technik bei Orthopädie-Schuhmachermeister Helmut Wurzlbauer, Chef der Orthopädiefachwerkstätte, für die Kunden zum Einsatz. Im hauseigenen Labor wird u.a. auf einem Laufband, synchronisiert mit 4 Kameras, eine Bewegungsanalyse erstellt. Danach erfolgt ein 2D-Scan und 3D-Scan und Druckplattenvermessung des Fusses, die genau die „Schwachpunkte“ der Fußsohle zeigen. Diese Daten werden in das im Juni 2016 angeschaffte, neueste, hochmoderne Computerprogramm „PED-Office“ eingelesen, für den Kunden sicher abgespeichert und direkt bearbeitet. Nun kann Helmut Wurzlbauer seinen interessierten Kunden auf dem Bildschirm ganz genau zeigen, wo und wie die individuelle Einlage/Sohle „konfiguriert“ werden muss, um seine „Probleme“ zu lösen und wie diese später aussieht. Nachdem die Daten mit dem neuesten CAD-Programm am Computer bearbeitet wurden, werden diese Vorgaben nun direkt an die moderne CNC-Fräse weitergeleitet. Mit dieser CNC-Fräse werden die Ober- UND die Unterseite der Sohle/Einlage miteinander gefertigt. Somit ist eine Verwechslung ausgeschlossen und vor allem spart es Zeit in der Produktion und der Kunde bekommt seine notwendigen Einlagen sehr viel schneller. Die Einlagen können sowohl für vorhandenes Schuhwerk gefertigt werden, als auch für neue Schuhe. Für neue Schuh stehen eine große

Auswahl an aktuellen Modellen von namhaften Topmarken wie Gabor, Think, Ecco, Mephisto, Waldläufer, Finn Comfort, Fretzmen, Camel, Lowa, Salomon, Jomos, Crocs usw. zur Auswahl. Ein breites Angebot an Sicherheitsschuhen von Baak, Steitz usw. mit den dazu passenden geprüften Einlagen rundet das Angebot ab und auch die Abwicklung mit den Kostenträgern wird für den Kunden übernommen. Ob im Alltag, Beruf, Sport oder medizinische Spezialanfertigungen für Diabetiker, bei Wurzlbauer - Gesunde Schuhe findet man immer den richtigen Schuh und die passende Einlage für unbeschwerte Lauffreuden.

Fussabdruck

Bild der Einlage WICHTIGE TERMINE: in Pfarrkirchen 23.10. verkaufsoffener Sonntag 20. - 23.10 Mephisto-Event

fertig gefräste Einlage

Ringstraße 12 84347 Pfarrkirchen Tel.: (+49) 08561 - 988790 St.-Martins-Weg 3 94428 Eichendorf Tel.: (+49) 09952 - 1804

Einlage von unten

info@wurzlbauer.com www.wurzlbauer.com

5


ANZEIGE

„WENN EINER EINE REISE TUT, DANN KANN ER WAS ERZÄHLEN“ REISEN MIT SENIOREN AUF DIE SCHÖNE INSEL MALLORCA

REISEN HÄLT FIT IM KOPF UND FORDERT DEN KÖRPER. REISEN BILDET. REISEN FÖRDERT DEN AUSTAUSCH MIT ANDEREN MENSCHEN.

A

ll das sind Attribute, die für Senioren bis ins hohe Alter wichtig sind. Deshalb ist eine Reise für Senioren eine wichtige Angelegenheit und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Allerdings gibt es das eine oder andere zu bedenken, bevor man

v.l. Michael Weber, Isabella Popp mit Kind, Annemarie Eilfeld, unser WIA Model

6

in den Flieger steigt. Wie immer, liegt in der guten Vorbereitung der Erfolg. Die gute Vorbereitung beginnt mit der Wahl des Reiseziels. Ich habe mich für unsere Beispielreise mit unserem Seniorenmodel Sigrid für Mallorca entschieden. Sigrid ist 89 Jahre alt und noch sehr fit. Sie ist ihr ganzes Leben lang gereist, weshalb es für sie ein großes Stück Lebensqualität bedeutet, auch im hohen Alter noch in den Flieger zu steigen und das Flair der südlichen Gefilde zu genießen. Mallorca ist nur knappe 2 Flugstunden von Deutschland entfernt und ist sehr gut auf Senioren und Menschen mit Behinderung eingestellt. Viele Hotels auf Mallorca bieten inzwischen barrierefreie Hotelzimmer an. Die Wege auf der Insel sind kurz und auf das Wetter ist meist Verlass. Sigrid und ich haben uns auf unse-

rer Inseltour für einen individuellen Begleitservice entschieden und haben auf die Dienste der Firma SomTours mit Michael Weber vertraut. Er kennt die Insel wie seine Westentasche und erzählt auf seinen individuellen Inseltouren die Geschichten hinter der Geschichte. Mit seinem komfortablen Kleinbus nimmt er maximal 6 Gäste mit auf Tour. Das macht die Inseltouren mit Michael überschaubar. Er nimmt Rücksicht auf seine Gäste. Es gibt individuelle Pausen und das Programm richtet sich nach den Wünschen der Gäste. Kein Stress, keine Hektik, keine Massenabfertigung! Dafür jede Menge Insiderwissen, Geheimtipps und lustige Geschichten. Michael ist Journalist und hat 19 Jahre lang für die Bildzeitung gearbeitet. Auch heute noch ist er oftmals im Auftrag der großen Zeitungen unterwegs, wenn er nicht mit seinem Bus über die Insel „fegt“. Deshalb kennt er eine Menge interessanter Berichte über die Stars und Sternchen, die sich inzwischen für


REISEN MIT SENIOREN AUF DIE SCHÖNE INSEL MALLORCA

Mallorca als ihre zweite Heimat entschieden haben. Er ist mit allen auf du und du: Bernhard Brink und Jürgen Drews, Annemarie Eilfeld und Til Schweiger, Peter Maffay, Helene Fischer und Florian Silbereisen und natürlich Dieter Bohlen.

Menge Kunst, Kultur und Natur gesehen. Valldemossa mit seinem berühmten Kloster, die Kathedrale von Palma, die wunderbare Bucht am Strand von St Elms, das Naturschutzgebiet Transmontana und vieles mehr.

Wenn er auf der Inseltour nicht von den historischen Daten, den architektonischen Highlights, den Klöstern, den Buchten und vor allem Naturschutzgebieten auf Malle erzählt, dann hört man gerne seine Geschichten über Fußballer, Sänger und Schauspieler. So taucht man mit Michael ein in das Jetset Leben, das Mallorca neben inspi-

Ein paar Tage lange haben wir uns begleiten lassen von Enkel- und Urenkeltochter. Kleine Kinder tragen zu einer aufgelockerten Atmosphäre im Urlaub bei und geben einem Badeurlaub die richtige Note. Tolle Tage voller Abwechslung! Viele Erlebnisse und Begegnungen mit netten Menschen! Wunderbare Eindrücke! Sie sehen, liebe Leserinnen und Leser – von Müdigkeit war keine Spur zu bemerken. Schließlich hat Sigrid sich an die Regeln gehalten, an die es sich zu halten gilt, um böse Überraschungen während einer Seniorenreise zu vermeiden:

Unser WIA Seniorenmodel im Plausch mit Jürgen Drews (71), dem König von Mallorca

Sigrid hat ganz schön gestaunt, als Michael sie während einer Essenspause am Strand von El Arenal mit Jürgen Drews überrascht hat. Jürgen Drews gehört mit seinen 71 Jahren auch schon zu den Senioren und hat sich gerne mit Sigrid unterhalten. Die beiden sind sich einig: „Wer rastet, der rostet!“ Auch mit Schlagersängerin Annemarie Eilfeld hat er uns persönlich bekannt gemacht. Sie hat uns bei einem Gläschen Wein aus erster Hand erzählt, was sie bei „Deutschland sucht den Superstar“ alles erlebt hat. Was man so alles erfährt auf einer Inseltour mit Michael. Natürlich haben wir auch eine

4. Planen Sie genügend Pausen ein und auch an die Toilettenpausen denken! 5. Packen Sie nicht zu viele Unternehmungen in einen Tag. Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihrer nächsten Reise nach Mallorca, das sich gerade im Herbst als ideales Urlaubsziel empfiehlt Ihre Eva-Maria Popp HOTELEMPFEHLUNG: MARITIM MALLORCA, FÜR SENIOREN BESONDERS GEEIGNET Maritim Hotel Galatzó in 07160 Paguera, Calviá, Illes Balears, Tel 0034/971/689600 REISEVERANSTALTER: www.som-tours.de Michael Weber Apartado 190 E-07600 El Arenal Email: miguel-weber@arcor.de Telefon: +49 174 40 88 999 (D) +34 635 76 95 22. (E)

- Anzeige -

rierenden Naturerlebnissen auch ausmacht. Für kurze Zeit wird man ein Teil davon und erlebt selbst, was man sonst nur aus der Regenbogenpresse kennt.

1. Nehmen Sie den Flughafenservice für Senioren und Menschen mit Handicap in Anspruch! An jedem Flughafen erhalten Sie einen kostenlosen Service, der Menschen mit Handicap das Reisen erleichtert und die langen Wege am Flughafen erspart. Das spart viel Mühe, Hektik und Stress. Rechtzeitig vor der Reise telefonisch beim entsprechenden Flughafen anmelden! Flughafen München Meet and Assist Tel. 089/975-21366

an heißen Tagen eine wichtige Voraussetzung für eine Wohlführreise. Zwischenmahlzeiten verhindern ein Abschlaffen.

2. Achten Sie bei der Mietwagenbuchung auf ein Modell, das ein bequemes Aus- und Einsteigen ermöglicht! Wenn Sie einen Rollstuhl oder Rollator dabei haben, sollte auch der Kofferraum des gebuchten Fahrzeugs groß genug sein. 3. Führen Sie immer eine Flasche Wasser im Auto mit und genügend Essensvorräte. Viel trinken ist vor allem

7


ANZEIGE

MICHELLE BRADLEY, DER NEUE STAR AM OPERNHIMMEL Foto: Gwen Juarez

EIN STARPORTRAIT VON EVA-MARIA POPP

ersten Augenblick an fasziniert und der neue Star am Opernhimmel der MET und der ganzen weiten Opernwelt ist.

Michelle Bradley und Eva-Maria Popp

M

omente wie diese sind selten: Ich sitze in der ersten Reihe eines Freiluftkonzerts der Metropolitan Opera New York und höre diese Stimme. Präsent, klar, stark und doch so einfühlsam. Ich bin tief angerührt und habe Tränen in den Augen. Diese

8

Foto: Karsten Bursak

Ihr Name: Michelle Bradley Geboren und aufgewachsen ist Michelle in Versailles, einer Kleinstadt in Kentucky.

Stimme berührt mein Herz und nicht nur meines. Standing ovations und die Bravorufe der Zuhörer fordern Zugabe um Zugabe. Alle, die dieses wunderbare Konzert in dieser lauen Sommernacht in New York hören wissen es, so wie ich es auch weiß: Diese Stimme gehört zu einer Frau, die ihr Publikum vom

Schon als Kind ist ihr liebster Ort die Polk Memorial Baptist Church, wo sie zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern zu einer gläubigen Christin erzogen wird und zu einem Menschen, der positiv denkt und eine unglaubliche Kraft aus dem Glauben zieht. Diese Kraft ist es, die Michelle unterscheidet von anderen Sängerinnen. Diese Kraft spürt man in ihrem Gesang, in ihrer Stimme und in ihrem Ausdruck. Diese Kraft ist es, die mich zu Tränen gerührt hat, als ich sie zum ersten Mal in New York gehört habe. Nun sitze ich ihr in Berlin gegenüber. Sie erzählt mir aus ihrem Leben und wie aus ihr die Sängerin


Foto: Gwen Juarez

MICHELLE BRADLEY - DER NEUE STAR AM OPERNHIMMEL

Danach war sie Lehrerin an einer Musikschule, der Galloway School in Friendswood in Texas. Diese Tätigkeit hat ihr allerdings kein bisschen gefallen, im Gegenteil, sie hat ihr viel Kummer bereitet. Es fehlte ihr die Möglichkeit sich selbst in der Musik auszudrücken. Michelle ist eine Performerin, eine Vollblutsängerin, die nur zufrieden ist und zur Ruhe kommt, wenn sie auf der Bühne steht und ihre Gefühle in Töne umsetzt.

Das unerschütterliche Gottvertrauen, das ihr ihre Eltern in die Wiege gelegt haben, die ebenfalls fest verankert waren in der Baptistengemeinde hat ihr den Weg geebnet und sie hat in eine Gesangslehrerin investiert, Lois Alba. Diese wunderbare und einfühlsame Frau hat ihr viel Liebe geschenkt, sagt Michelle. Sie hat sie vorbereitet auf alle Hürden, die sie nehmen musste, um heute dort zu singen, wo sie nun steht: an der MET. Auswahlverfahren und Preiskonzerte waren nun ihr tägliches Brot und sollten

Früchte tragen: So hat Michelle Bradley das Siegertreppchen im Gerda Lissner International Vocal Competition erklommen und den renommierten Hildegard Behrens Award gewonnen. Diese Preise haben die internationale Musikwelt auf sie aufmerksam gemacht, was zur Folge hatte, dass die große Marilyn Horne sie zur Lindemann Stiftung brachte. Nur 15 Sänger weltweit haben die Ehre und die Auszeichnung an dieser weltweit anerkannten Institution den allerletzten Schliff für die große Karriere zu erhalten. Große Coaches wie Ken Noda und Natalia

Doch bei all dem großen Erfolg, den sie bereits hat und den berühmten Lehrerinnen und Lehrern, den großen Namen und Vorbildern bleibt Michelle Bradley bescheiden. Die wichtigsten Menschen in ihrem Leben, die sie am meisten geprägt haben und ihr die Lebenskraft ins Herz gebrannt haben - das sind ihre Eltern, Wayne und Dorene Bradley, die sie über alles liebt. Leider sind beide schon gestorben und können nicht mehr teilhaben am Erfolg der Tochter, die auf dem besten Weg ist, die großen Bühnen dieser Welt zu erobern und die Herzen der Menschen rund um den Erdball zu bezaubern. Liebe Michelle, ich wünsche Dir im Namen meiner Leserinnen und Leser weiterhin viel Erfolg und bedanke mich ganz herzlich für dieses erfrischende Gespräch und den Einblick in Dein Leben und Deine Karriere.

Wohlbefinden

für die ganze

- Anzeige -

Eine entscheidende Wendung nahm ihr Leben, als sie sich von ihrem Partner trennte, der ihre Versuche, im Musikbusiness weiterzukommen immer abtat mit der Bemerkung, dass sie zwar gut singen würde, aber das wäre zu wenig für den großen Erfolg.

Katyukova haben in der Lindemann Stiftung mit Michelle Bradley gearbeitet. Bekannte Sängerinnen wie Deborah Voigt und Adrianna Pieczonka haben aus dem Nähkästchen geplaudert. Im Moment arbeitet sie mit Diana Soviero und natürlich immer wieder mit dem großen Kent Nagano.

Foto: Gwen Juarez

geworden ist, die sie heute darstellt: Schon als Kind hat sie im Gospelchor ihrer Baptistengemeinde gesungen und hat sich an der Musik und den Stimmen der anderen Chormitglieder erfreut. Als sie älter wurde hat der Chorleiter erkannt, dass er es bei Michelles Stimme mit einer Hochbegabung zu tun hat und hat sie nach Kräften gefördert. So hat er sie zur Vorsängerin und zur Aufsicht der jüngsten Chorsängerinnen und Sänger erhoben. Nach dem Schulabschluss hat Michelle einen Bachelor Abschluss in Musik an der Kentucky State University und ein Masters Abschluss in Gesang an der Bowling Green State University erworben.

Familie

Logo

unser Katalog ist da exemplar kostenlos anfordern oder direkt bei uns abholen standort Passau Kleine Klingergasse 10 94032 Passau Tel. 0851 . 931 43 - 0

W oh lb ef in de ge su nd he it &

Produktkatalog

Mobilität

Gesund & Fit

AlltAG

bAd & WC

sitzen & lieGen

n

Gesunde Füsse

standort Grafenau Schwarzmaierstraße 10 a 94481 Grafenau Tel. 08552 . 671

www.sanitaetshaus-fuerst.de

9


SANIERUNG VON HISTORISCHEN GEBÄUDEN

ZU GAST IN MÜNCHEN FREIMANN – REICHSBAHNWERK EG. EVA-MARIA POPP IM GESPRÄCH MIT GESCHÄFTSFÜHRENDEM VORSTAND ROBERT EGGL.

D

ie Baugenossenschaft Reichsbahnwerk Freimann ist heute Gastgeber der WIA. 1900 Wohnungen, die meisten aus den Jahren 1927 bis 1929 werden von dieser Genossenschaft betreut. Herr Eggl, der geschäftsführender Vorstand erklärt mir die Hintergründe, aus der diese Genossenschaft entstanden ist und die Sanierungsarbeiten für seine Seniorenmieter. „Hier in Freimann waren im vorletzten Jahrhundert die Kruppwerke angesiedelt, die über viele Jahre die Dampfloks gebaut haben. In besten Zeiten haben dort bis zu 8000 Menschen gearbeitet. Daraus ist im Laufe der Zeit das große Ausbesserungswerk der Reichsbahn München-Freimann entstanden. Alle diese vielen Menschen und ihre Familien brauchten Wohnraum. Aus diesen Bedürfnissen ist unsere Genossenschaft entstanden.

- Anzeige -

In unserer Satzung ist festgehalten, dass ein hoher Anteil (mind.

10

52%) aktive Eisenbahner und ihre Kinder bei uns wohnen, wobei sich das gerade ändert. Neu ist auch, dass wir jetzt auch Bedienstete des öffentlichen Dienstes aufnehmen. Da unsere Wohnanlagen während der Bombardierungen des 2. Weltkriegs bis auf einige Splitterbombenabwürfe komplett verschont wurden, sind wir aktiv mit dem Sanieren unserer Anlagen beschäftigt. Da viele unserer Mieter Langzeitbewohner sind, steigt der Anteil der Senioren und es ist unsere Aufgabe, dass sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb tun wir alles dafür, dass sie so lange wie möglich in ihren vier Wänden wohnen bleiben können. Barriere arm heißt hierfür das Zauberwort, das jedoch im Altbau nicht ganz einfach umzusetzen ist. Doch nach dem Motto „Wo ein Wille, da ein Weg“ machen wir uns seit geraumer Zeit darüber Gedanken. Der Bedarf bei unseren Mietern wächst und somit wachsen auch wir langsam in den Bereich des barriere armen Sanierens hinein. Schwellenfreiheit, Türenbreite für den Rollstuhl und den Rollator,

Badewannen und Duschen mit Einstiegshilfen und vor allem Handläufe. Da wir einmal einen schlimmen Vorfall erleben mussten, als eine alte Dame mit Filzpantoffeln auf der Treppe hingefallen ist und sich schlimm verletzt hat, weil der zweite Handlauf fehlte, legen wir seither größten Wert darauf. Darüber sind vor allem unsere älteren Mieter sehr froh. Ein guter Handlauf, der wirklich stabil ist, dient der Sicherheit und man kann sich sogar hinaufziehen.

Baustellenbesprechung mit Enrico Schöps vom BRF Ein Glücksfall für unsere Genossenschaft war, dass wir Handläufe entdeckt haben, die sogar mit LED-Streifen versehen sind. So sind unsere Mieter auch am Abend sicher auf der Treppe unterwegs, auch wenn sie einmal länger brauchen und das Licht im Treppenhaus oder der Strom ausfällt. Wir haben nachweislich Mieter, die uns erhalten bleiben und in ihrer Wohnung bleiben können, weil sie einen


SO WERDEN AUS HISTORISCHEN GEBÄUDEN MODERNE SENIORENWOHNUNGEN

Sichere Treppen – Vermeiden Sie Unfälle mit A. Siegfried Schmidt, Flexo Handläufen 1. Vorsitzender des Instituts für Sehr zufrieden mit den neuen Handläufen Ganz einfach und unkompliziert lässt Jeder vonRobert uns Eggl trägt mit denMieterin Wunsch v.r. GfV undinMartin Beck von Flexo sich, möglichst lange in den eigenen sich hingegen an nahezu jeder Trepvier Wänden, im gewohnten sozialen pe, ganz egal ob im Innen- oder im Handlauf haben.zuDableiben. kann ich nur Fazit von GfV Robert Eggl: DasmontieGeld, Außenbereich, ein Handlauf Umfeld wohnen Gerade sagen: Kleine Ursache, größte Wirdas wir in die Sanierung in unsere wenn die körperliche Fitness nachlässt, ren. Gerade wenn die Treppe um die kung und Handlauf ist nicht HandWohnungen investiert haben und führt, sollten Sie darauf achten, sollten Sie sich Gedanken machen, wie Ecke lauf. dabei vor allem in die Handläufe ist Sie Ihr Daheim sicherer gestalten. Eine dass der Handlauf auf beiden Seiten wirklich gut angelegt und erleichsichere Treppe trägt dazu bei, dass Sie ist, denn beobachten Sie sich selber – Ich lege beste Qualität, tertlaufen nicht an nurder unseren Mietern Wandseite, dortdas wo aktiv am Wert Leben auf teilnehmen können, Sie weil ein Handlauf sehr beansprucht Leben, sondern hilft auch uns als denn schon wenige, unüberwindbare die Stufen breiter sind! Auch auf steilen wird und der Einbau gerade vom im AltVermieter und unsere oderVerwalter auf den zwei StuStufen schneiden Sie oftmals Le- Gartenwegen bau sehr gut geplant werden muss. tägliche Arbeit zubringt verrichten.“ zur Haustüre ein Handlauf ben draußen ab. Ein Treppenlift kann fen hier eine sinnvolle Entscheidung sein. Sicherheit. Erhalten Sie sich und Ihren Oftmals sind solche Umbaumaßnah- Angehörigen wertvolle Selbständigkeit men nicht nötig oder baulich auch gar und sichern Sie Ihre Treppen in Haus und Garten. nicht durchführbar.

man beidseits des Treppenhauses qualitativ hochwertige Handläufe Unser Außendienstmitarbeiter bietet anbringen Außerdem werIhnen gerne würde. unverbindliche, individuden Senioren mit einem Handlauf elle und normgerechte Lösungen an. wieder Sie mobil, können selbstbeLassen sich vor Ort beraten oder stimmt leben, weil Sie Stufen besuchen Sie unsere Ausstellungund im Treppenin bewältigen können, die Sudturm Gottmadingen, Anneliesevorher für sie haben unüberwindbar Bilger-Platz 1. Wir von Montag waren. bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet.

- Anzeige -

se enlo Kost kte für pe Pros n- oder e Inne andläuf nh Auße fordern! an

Bei vorhandener Pflegestufe überTreppensicherheit nimmt die Pflegekasse auf Antrag sogar die Kosten für einen normgerecht Tausende Handlauf, von Stürzen mit stellt teilmontierten denn dieser weise bösen Folgen für die Verletzeine wohnumfeldverbessernde Maßten könnte nahme dar. man vermeiden, wenn

Moderne Handläufe innen und außen Jetzt Innen- und Außentreppen normgerecht nachrüsten! Stürze vermeiden, die eigene Selbstständigkeit erhalten, Lebensqualität steigern und Ihr Zuhause verschönern. Wir sind Spezialisten für die Nachrüstung und bieten sehr große Materialauswahl, günstige Preise und schnelle Lieferung inkl. Montage zum Festpreis.

www.flexo-handlauf.de · Telefon 07731/822 80-0

Flexo-Handlaufsysteme • Industriepark 310 • 78244 Gottmadingen • Beratung und Montage in ganz Bayern und Baden Württemberg:

bodensee.fl exo-handlauf.de • allgaeu.fl exo-handlauf.de •landsberg.flexo-handlauf.de landsberg.flexo-handlauf.de bodensee.flexo-handlauf.de allgaeu.flexo-handlauf.de muenchen.fl exo-handlauf.de • ravensburg.fl exo-handlauf.de • augsburg.flexo-handlauf.de muenchen.flexo-handlauf.de landshut.flexo-handlauf.de augsburg.flexo-handlauf.de

11


ANZEIGE

SENIORENWOHNEN BRK BAD FÜSSING BIETET EIN RUND UM SORGLOS PACKET

W

ohnen Sie dort, wo andere Urlaub machen. Die Bewohnerinnen und Bewohner des BRK SeniorenWohnen in Bad Füssing profitieren von den zahlreichen Vorteilen einer Kurstadt mit vielfältiger Infrastruktur wie Therme, Golfplatz und Kurhaus mit wechselnden Ausstellungen, brillianten Konzerte und jahreszeitliche Festen. Im SeniorenWohnen des BRK werden drei große Schwerpunkte gesetzt: Betreutes Wohnen mit Hotelambiente, vollstätionäre Pflege- auch Kurzzeitpflege - und Ambulante Pflege. In den 90 Appartments des betreuten Wohnens leben die Hausgäste sehr unabhängig und selbständig, so als würden sie in einem Hotel

Anspruch nehmen. Das hauseigene Restaurant, der Clubraum und ein großer Empfangsbereich bieten zahlreiche Gelegenheiten zu einem

Frühschoppen residieren. Sie können sich je nach Lust und Tagesverfassung selbst versorgen, oder die Annehmlichkeiten des geschulten Personals in

Einrichtungsleiter Gerold Mück-Krell netten Treff außerhalb der eigenen Zimmer. Der hauseigene ambulante Pflegedienst kümmert sich um die Bewohner in deren Appartments. Sollte diese nicht mehr atequat sein, wechselt er ganz einfach vom

Rainer Meier

12


SENIORENWOHNEN BRK BAD FÜSSING - Anzeige -

betreuten Wohnen in den stationären Pflegebereich. Im stationären Pflegebereich kümmert man sich rund um die Uhr um die Patienten. Ein Netzwerk von Fachärzten, Apotheken und Krankenhäusern sowie umfangreiche Rehabilitationsangebote geben zusätzliche Sicherheit für eine menschlich wie fachlich sehr gute Versorgung. Der Pflegeservice wird individuell mit dem Bewohner und seinen Angehörigen abgesprochen und den Bedürfnissen entsprechend mit der Zeit ausgebaut oder geändert. Seit kurzem stellt der ambulante Pflegedienst des SeniorenWohnens seinen Dienst auch anderen Patien-

hauseigenes Schwimm-Therapiebad ten im Gemeindegebiet Bad Füssing zur Verfügung, denn viele ältere Menschen möchten ihre eigenen vier Wänden so lange wie möglich nicht verlassen, auch wenn eine

Seniorenwohnen Bad Füssing · Vollstationäre Pflege, Kurzzeitund Verhinderungspflege · Betreutes Wohnen mit Hotelcharakter · Hauseigener Ambulanter Pflegedienst Münchener Straße 7 94072 Bad Füssing Tel.: 08531/ 972-0 info.bfg@ssg.brk.de www.seniorenwohnen.brk.de

Jeden m ch u Mittwo Uhr 0 14:0 Hausg! führun

intensive Betreuung und Pflege notwendig wird. Die freundlichen und zuverlässigen Pflegedienstmitarbeiter-/innen besuchen den Patienten zu Hause und besprechen mit ihnen, deren Angehörigen, Hausarzt und Kassendiensten, welche individuelle Unterstützung sinnvoll und notwendig ist. So hat Mann/ Frau zuhause die Sicherheit, von festen Bezugspersonen gepflegt und betreut zu werden. Sollte sich der gesundheitliche Zustand des Patienten verschlechtern, so kann ein Wechsel in den stationären Pflegebereich jederzeit erfolgen oder für einen bestimmten Zeitraum in die Kurzzeitpflege. Dies ist auch eine gute Möglichkeit die pflegenden Angehörigen im Urlaub oder bei Engpässen zu entlasten. Im SeniorenWohnen Bad Füssing stehen allen Hausgästen die unterschiedlichsten Sport- und Therapiearten zur Verfügung. Gedächt-

nistraining, Gymnastik und das hauseigne Schwimmbad, halten die Bewohner geistig und körperlich fit. Ausflüge in die Region, unterschiedlichste Vorträge und Konzerte, wie ein Pianoabend mit dem Dirigenten der bay. Philharmonie, runden das abwechslungsreiche Programm für die Bewohner ab. Neben einem Friseursalon, der zweimal die Woche nicht nur für die Bewohner geöffnet hat, und einem öffentlichen Cafe, gibt es im Haus auch noch die Physiotherapie-Praxis von Rainer Maier, der nicht nur für die Hausbewohner tätig ist, sondern selbstverständlich auch für alle anderen Patienten aus der Region mit entsprechen Problemen. In seinen großen und hellen Praxisräumen bietet er unter anderem klassische Krankengymnastik, manuelle Therapie, Lymphdrainage, Rückenschule, Ultraschallanwendungen und Naturfango an. Zusätzlich kann er im hauseigenen Schwimmbad Wassertherapie in Einzel- und Gruppenstunden anbieten und im großen Gymnastikraum des BRK-Hauses finden neben den „normalen Turnstunden“ noch die Gehschule und das Rollatortraining statt.

Rezeption

13


ZU HAUSE LEBEN – IN GEMEINSCHAFT DEN TAG VERBRINGEN NEUERÖFFNUNG DER TAGESPFLEGE IM PARKWOHNSTIFT ARNSTORF

A

b 01. Dezember 2016 eröffnet die neue SeniorenTagesstätte „SenTa Arnstorf“, ein moderner, heller Neubau im Areal des PARKWOHNSTIFTS Arnstorf. WAS IST TAGESPFLEGE? Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung der Altenhilfe, die von Montag bis Freitag genutzt werden kann. Ziel der Tagespflege ist es, pflegebedürftigen Senioren nach der Betreuung tagsüber ein Verbleiben in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen. Ihre Selbständigkeit soll durch gezielte pflegerische

und therapeutische Maßnahmen gefördert und erhalten werden.

FÜR WEN IST DIE TAGESPFLEGE GEEIGNET?

Mit kurzweiligen Aktivitäten unter fachlicher Betreuung können die Gäste einen angenehmen Tag verbringen. Wichtige Bestandteile sind dabei eine ritualisierte Tagesstruktur und abwechslungsreiche, wohldosierte Reizangebote. Mit der Tagespflege erfahren die pflegenden Angehörigen eine sinnvolle Ergänzung und Entlastung bei der Betreuung ihrer betagten Familienmitglieder.

für Menschen, die soziale Kontakte suchen um Isolation und Vereinsamung zu entgehen die aufgrund körperlicher und/ oder geistigen Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu versorgen deren Angehörige Entlastung in der Betreuung brauchen Die Tagespflege kann mit den Leistungen der häuslichen Pflege kombiniert werden.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: PARKWOHNSTIFT Arnstorf GmbH Schönauer Straße 19 94424 Arnstorf Telefon: 08723 303-0

14


BESTATTUNGEN MÜLLER-SCHRÖPPEL IST JETZT MEISTERBETRIEB

M

ann/Frau möchte es gar nicht glauben, ABER der Beruf Bestatter ist kein typischer „Lehrberuf“ wie viele andere Berufe! Es genügt sich einen Gewerbeschein bei der Stadt zu holen und schon kann ein Bestattungsunternehmen eröffnet werden. Dies war aber Werner Schröppel, Inhaber von Bestattungen Müller Schröppel aus Pfarrkirchen nicht genug. Der sehr engagierte Bestatter nahm es auf sich und „drückte“ für 1 ½ Jahre die Meisterschule in Münnerstadt bei Schweinfurt. Der geforderte Lehrplan und auch der zeitliche Aufwand waren immens. Jeden Monat musste Werner Schröppel für eine ganze Woche in die Meisterschule fahren, von diversen Zusatzterminen für Prüfungen und Co. gar nicht zur reden.

Aber hier zeigte sich, dass nicht nur der Inhaber Werner Schröppel, sondern seine gesamte Familie und Belegschaft hinter diesem Ziel standen, denn ohne die hätte er es zeitlich und wirtschaftlich nicht schaffen können. So sieht Werner Schröppel den Meisterbrief auch als Auszeichnung für das gesamte Unternehmen an. Wie groß der Aufwand und die Belastung dieser Meisterprüfung sind, zeigt sich auch, wie wenige Bestattungsmeister es gibt. Laut unserer Nachforschung sind in ganz Niederbayern NUR 4 und einen davon jetzt auch im Rottal registriert. Und noch eine Erneuerung ergab sich aus dem Besuch in der Meisterschule – Werner Schröppel lernte dort seinen Kollegen Alexander Prechtl aus Ampfing kennen. Nach bestandener Meisterprüfung übernahmen sie gemeinsam das alteingesessene Bestattungshaus Rainer in Ampfing und Waldkraiburg. In den Bestattungsräumen fand sich

nun endlich der nötige Platz um einen neuen, professioneller OP-Raum für die Rekonstruktion bei Unfallopfern zu errichten, wo das erlernte Wissen aus der Meisterschule umgesetzt werden kann. Somit hat sich das bis jetzt schon große Serviceangebot nochmals erweitert. Es war Werner Schröppel und seinem Team immer wichtig, nicht nur während des Trauerfalls für die Hinterbliebene da zu sein, sondern auch im Vorfeld beratend zur Seite zu stehen und bei anfallenden Problemen, wie Wohnungsauflösung oder Grabpflege zu helfen. In Kürze wird dieses große Serviceangebot auch in den neuen Filialen Triftern und Mühldorf angeboten.

ZENTRALE Pfarrkirchen Höckbergerstr. 26 Tel. 08561/1203 FILIALEN : Simbach am Inn Jakob-Weindler-Str. 6 Tel. 08571/9263366 Bad Birnbach Passauer Str. 1 Tel. 08563/9785550 Rotthalmünster Norbert-Steger-Str. 1 Tel. 08533/9194333 NEU Bestattungshaus Rainer Prechtl & Schröppel OHG Ampfing u. Waldkraiburg Tel. 08638/81122

24 Stunden erreichbar www.bestattungen-mueller.de Werner Schröppel

15


MONTESSORI FÜR SENIOREN EVA-MARIA POPP IM GESPRÄCH MIT BIANCA MATTERN, DER BEGRÜNDERIN VON MONTESSORI FÜR SENIOREN

Bianca Mattern Eva-Maria Popp: Frau Mattern, Sie sind ausgebildete Montessoripädagogin und –therapeutin und haben bereits vor 20 Jahren damit begonnen die Erkenntnisse der großen Pädagogin Maria Montessori auf die Arbeit mit Senioren umzusetzen. Was macht die Montessoripädagogik so erfolgreich im Umgang mit hochaltrigen Senioren und Menschen mit Demenz? Bianca Mattern: Maria Montessori selbst hat ihre bahnbrechenden Erkenntnisse über das menschliche Lernen während ihrer Arbeit mit Menschen mit einer geistigen bzw. psychischen Behinderung begonnen. Sie hat die Basis des menschlichen Lernens erkannt und in ihre pädagogische Methode eingebaut. Deshalb funktioniert diese Methode auch und gerade bei Senioren. Eva-Maria Popp: Die meisten verbinden die Montessoripädagogik mit Kindergarten und Schule. Wie schaffen Sie es, dass Montessori für Senioren anerkannt wird als besonders wirkungsvolle Betreuungsme-

16

thode für Senioren? Bianca Mattern: Ganz einfach, ich war damals vor 20 Jahren die erste, die Montessori für Senioren angeboten hat und vor allem die erste, die das passende seniorenpädagogische Material entwickelt hat und auch dafür gesorgt hat, dass es in höchsten Qualität produziert wird. Dazu habe ich die Lizenz an die bekannte Firma Wehrfritz vergeben, die in der Therapieszene sehr bekannt ist. Danach habe ich die Methode eingebaut in ein ganzheitliches Betreuungskonzept NONNA ANNA. So ist Montessori für Senioren eine Methode innerhalb eines großen Konzepts. Eva-Maria Popp: Wie arbeitet ein NONNA ANNA Betreuer nach Montessori für Senioren? Bianca Mattern: Er hat IMMER die Bedürfnisse des Betreuten im Blick. Die bedürfnisorientierte Betreuung ist ein sehr wichtiger Bestandteil im NONNA ANNA Betreuungskonzept. Durch sensibles Beobachten kitzelt

der NA Betreuer die Interessen heraus und kann so den zu Betreuenden motivieren. Denn vor allem im Alter wird stark selektiert von „interessiert mich nicht mehr“ zu „könnte mich doch noch interessieren“ bis hin zu dem großen Bedürfnis, sein eigenes Leben so lange wie möglich selbstbestimmt zu leben, bzw. mitzubestimmen. Über bestimmte Techniken der nonverbalen und verbalen Kommunikation und über das Material kann dann der zu Betreuende aktiviert und gefördert werden. Der NONNA ANNA Betreuer arbeitet nur individuell und ist darauf geschult die Bedürfnisse des Betreuten zu erkennen und den pflegenden Angehörigen individuell mit TIPPS & TRICKS zu unterstützen. Der/Die Angehörige/n werden stets in die laufenden Prozesse und Abläufe involviert, sofern sie dies möchten. Eva-Maria Popp: Wie wirkt sich die Methode auf den Betreuten aus? Bianca Mattern: Wir betreuen Menschen mit Demenz aber auch alle anderen, die ein Handicap haben. Die Montessorimethode schafft es, ein hohes Maß an Zufriedenheit und Ruhe zu vermitteln, weil die Bedürfnisse endlich erkannt werden und darauf eingegangen wird. Maria Montessori sagt: „Jeder Mensch hat ein Handlungsbedürfnis“ d.h. er möchte etwas tun. Dies gilt es herauszufinden. Unabhängig davon kommt der NONNA ANNA Betreuer zu jeder Tages und Nachtzeit und macht viele Dinge, die herkömmliche Betreuungseinrichtungen nicht machen, weil es nicht in ihre Struktur passt.


MONTESSORI FÜR SENIOREN

Eva-Maria Popp: Wie viele Profis haben Sie schon ausgebildet während ihrer 20 jährigen Berufspraxis? ALLE BÜCHER VON NONNA ANNA FINDEN SIE UNTER ANDEREM AUF AMAZON.

Bianca Mattern: Das kann ich gar nicht zählen. Ich habe in vielen Pflegeheimen im In- und Ausland unterrichtet, an Altenpflegeschulen, Krankenhäusern und natürlich meine eigenen NONNA ANNA Betreuer ausgebildet. Darauf bin ich sehr stolz. Auch Vorträge zu halten gehört zu meinem täglichen Geschäft. Eva-Maria Popp: Vielen Dank für den Einblick in Ihre Arbeit und weiterhin viel Erfolg.

Bianca Mattern

s

Tagebuch

Was Sie schon immer über Demenz wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten vml

NONNA ANNA IN IHRER REGION: ROTTAL-INN:

Karin und Ferdinand Popp Telefon: 08721 / 127 141 2 Mobil: 0157 / 524 12 012 Mail: popp8@nonna-anna,com

REGEN:

Gisela Dengler Telefon: 09921 / 64 Mobil: 0170 / 20 13 01 gisela.dengler@nonna-anna.com

PASSAU:

Bianca Mattern Mobil: 0160 / 96 02 36 91 bianca.m@nonna-anna.com

KASSENLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK NONNA ANNA Betreuungsleistungen nach SGB XI § 45 b werden von der Kasse übernommen sofern eine Pflegestufe vorliegt. NONNA ANNA Stützpunkte leisten auch Verhinderungspflege oder begleiten Sie bei Ihrem Urlaub/Tagesausflug etc. Zusätzlich können 40% des Pflegegeldes in NONNA ANNA Betreuungsleistungen umgewandelt werden.

17


EIN TAG IM SALZBURGER ZOO HELLBRUNN DER BESONDERE FREIZEITTIPP FÜR GROSSELTERN

Ich war mit meiner Großfamilie an einem Freitag in Hellbrunn und habe für Sie, liebe Leserinnen und Leser, den Freizeitwert von Hellbrunn getestet. Wir waren eine große Truppe mit Uroma Sigrid, die es mit ihren 89 Jahren vorzog, diesen Tag im Rollstuhl zu verbringen, wobei Urenkelin und Prinzesschen Sophia mit gerade einmal 7 Monaten mit dem Rollstuhl einen wunderbaren „Thron“ hatte.

Jaguar

A

uf du und du mit Löwe und Bär. So könnte man das besondere Erlebnis für die ganze Familie beschreiben, das ein Zoobesuch in Hellbrunn darstellt. Was den Fürstbischöfen von Salzburg über viele Jahrhunderte gut genug war, sollte auch für uns Otto Normalos im 21. Jahrhundert genügen. Ja das tut es! So lebt das Ambiente des Salzburger Zoos immer noch von der besonderen Atmosphäre, die das ehemalige Jagdareal der Salzburger Fürstbischöfe und ihrer feinen Jagdgesellschaften verbreitet. Früher zu Zeiten des Barock gehörte das Zooareal

18

direkt zum „Freizeit- und Funpark“ der feinen Gesellschaft, die sich im Hellbrunner Barockschloss mit Spiel und Spaß die Zeit vertreib. Heute besticht der Zoo Hellbrunn mit einer angenehmen Gelassenheit. Die natürlichen Gehege liegen wie Perlen auf einer Schnur aneinandergereiht, rechts und links des Weges, der vom Verlauf eines Bergmassivs geprägt wird. Das macht den Zoobesuch überschaubar und stressfrei. Es gibt nicht hundertundeine Abzweigung, sondern einen Weg. Wie schön, dass die natürliche Felsenlandschaft ein passendes Areal für diverse Zootiere bietet.

Opa Roland und die Enkel Thomas und Sebastian, Tante Isabella, Tante Sabrina, und Onkel Maximilian, Mama und Papa und nicht zu vergessen die Hund Buddy und Balian haben den Tag zusammen mit mir in vollen Zügen genossen. Wie schön, dass Hunde, die an der Leine geführt werden, im gesamten Zoobereich herzlich willkommen sind und überall mit Wasser-

Kapuzineraffe


EIN TAG IM SALZBURGER ZOO HELLBRUNN

schalen verwöhnt werden. Für die Kinder gibt es viele Streichelareale und gute Möglichkeiten zur Beobachtung der Tiere. Gemütlich und geruhsam geht es in Hellbrunn zu. Unterstützt wird der entspannte Tag von bequemen Bollerwägen, die man am Eingang leihen kann. In diesen gemütlichen Gefährten sind Kind und Kegel samt Gepäck gut aufgehoben und Papas oder Opas Schultern sind entlastet vom Tragen und Schleppen. Auf halbem Weg durch das Gelände findet sich ein Restaurant, bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Großfamilie kann sich mit guter, regionaler Küche stärken, ohne dass Opas Geldbörse die Krise bekommt. MEIN FAZIT FÜR EINEN WUNDERVOLLEN TAG IN HELLBRUNN: Schönes Ambiente mit vielen Tieren, die man sehr gut beobachten kann. Kurze und bequeme Wege. Guter Service, wie z.b Bollerwagen zum Leihen und kostenfreie Parkplätze. Einzige Kritik: Auch Rollstühle für Senioren, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, sollten zum Ausleihen bereit stehen.

TAUERNAUTOBAHN Ausfahrt Salzburg-Süd Richtung Anif. An der ersten Ampel links Richtung Zoo. Nach 1 Kilometer sehen Sie bereits rechts den Zoo. Achtung: Vignettenpflicht! STADTZENTRUM südliche Richtung den Hinweisschildern Hellbrunn/ Zoo folgen. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL Bus: Linie 25 ab Salzburg Hauptbahnhof. PARKPLÄTZE Gratis Parkplätze sind direkt vor dem Zoo für Pkw und Busse vorhanden. ZOO SALZBURG Hellbrunner Straße 60 | 5081 Anif | Österreich T: +43 (0)662/820176-0

Schön war`s! Wir kommen wieder! Herzlichst, Ihre Eva-Maria Popp

Ziegenfütterung

Flamingos

19


SENIORENTAGE IN DER STADTGALERIE PASSAU EXPERTEN INFORMIEREN UND BERATEN VOR ORT

D

ie Stadtgalerie Passau öffnet vom 12. bis zum 14. Oktober zum dritten Mal die Pforten für die Seniorentage. An diesen drei Tagen haben Seniorinnen und Senioren, aber auch pflegende Angehörige die Möglichkeit sich unverbindlich und neutral über viele Themen aus der Welt des Alters zu informieren. Gerade diese Informationen, die man nebenbei, z. B. nach einem Besuch im Kaffeehaus oder dem Kauf der neuen Hose einholen kann, haben für die Zielgruppe der Best Agers und Senioren einen großen Wert. Durch die Beiläufigkeit entfällt die Hemmschwelle.

- Anzeige -

Meist handelt es sich um Themen, die in irgendeiner Form und im weitesten Sinne mit Veränderung zu

tun haben. Ob Medizin, Recht oder Vorsorge, Ernährung oder Betreuung – immer geht es in den Informations- und Beratungsgesprächen darum, dass nach Lösungen gesucht wird, wenn sich die derzeitige Situation verändert oder in der Zukunft verändern könnte. Diese Veränderungen, die schon im Gange sind oder durch das zunehmende Alter wahrscheinlich werden, machen Angst. Das liegt in der Natur der Dinge, weil Veränderung immer Angst bereiten. Deshalb fällt es den meisten Senioren eher schwer, bewusst einen Beratungstermin bei einem der Experten zu vereinbaren und sich zum Zwecke der Information hochoffiziell in dessen Räume zu begeben.

Die Seniorentage in der Stadtgalerie bieten das Gegenteil. Sie setzen Impulse, sich ganz nebenbei und vor allem unverbindlich einem Thema zuzuwenden. Ich muss keinen Termin vereinbaren. Ich muss mich in keine fremden Räume begeben. Die Beratung in der Stadtgalerie ist kostenlos. Ich kann mir aus der Ferne angucken, ob mir das Geschehen vor Ort gefällt und kann am nächsten Tag wiederkommen und mit dem Berater vor Ort erst einmal ein paar nette Worte wechseln. Diese Möglichkeit des schrittweisen Vorgehens baut die letzten Hemmschwellen ab und einem informativen und interessanten Beratungsgespräch steht nichts mehr im Weg.

Sportlich: Centermanager Olaf Kindt und stellv. Landrätin Gerlinde Kaupa

20


SENIORENTAGE IN DER STADTGALERIE PASSAU

Leitung: Martin Kronawitter Bahnhofstr. 16b – 94032 Passau Tel.: 0851 50 18 330 www.caritas-pa-la.de beraten ■ pflegen ■ entlasten

- Anzeige -

Häuslicher Pflegedienst Caritas Sozialstation Passau

rund um die Uhr für Sie erreichbar - Anzeige -

- Anzeige -

Mitorganisatorin Bianca Mattern im Gespräch mit Eva-Maria Popp

Schmerzen

müssen nicht sein!

Bandagen für Rücken & Gelenke - Anzeige -

Schmerz  Bewegung

Passau Pocking Vilshofen Osterhofen Waldkirchen  0851/988280 www.maispassau.de

- Anzeige -

21


DIE AUSSTELLER DER SENIORENTAGE IN DER STADTGALERIE PASSAU AUSSTELLERLISTE

GEWINNSPIEL: ES GIBT TOLLE PREISE ZU GEWINNEN!

Seniorentage in der STADTGALERIE Passau 28. – 30.10.2015

Aronia vom Langlebenhof Augenoptik Kaps AZURIT-Gruppe

Flexo Handlaufsysteme Bildner Verlag GmbH BRK Passau

BRK SeniorenWohne Bad Füssing Caritas Sozialstation Demenzselbsthilfegruppe der Seniorenresidenz Neustift Diakonisches Werk Passau Diözese Passau Elisabeth Bauer Fitness Dallinger - smoveyRinge Frauenbund Hospitzverein Passau Landkreis Passau - Fachstelle Senioren Lichtblick Seniorenhilfe e. V. Malteser Mrs. Sporty NONNA ANNA rehateam Mais

1. Preis: Eintrittskarten für das Bernhard Brink Konzert mit Backstage Einblicken in Bonn am 04. November 2016 incl. Hotelaufenthalt und Bahntickets - von NONNA ANNA® 3-Monats-Abo Aroniasaft (12x 0,75l Aroniasaft) von Aronia vom Langlebenhof

Sport-Sonnenbrille Performer im Wert von 69,-€ von Augenoptik Kaps

Gutschein für 2 Freikarten bei den Seniorenschifffahrten 2017 von BRK Passau Gutschein für Ausflug beim Seniorennachmittag vom Diakonischen Werk Passau 1 x Hautpflegeberatungsgutschein & ein Abend-Make-up von Elisabeth Bauer 1 x WOK Kochen für 4 Personen bei Ihnen zu Hause von Elisabeth Bauer Fahrt zum Bayerischen Rundfunk zur „Abendschau Live“ für 2 Personen vom Frauenbund 3 x 2 Eintrittskarten für Erwachsene zur Landesausstellung „Bier in Bayern“ in Aldersbach vom Landkreis Passau - Fachstelle Senioren Jahresmitgliedschaft im Wert von 759€ von Mrs. Sporty Warengutschein 50€ vom rehateam Mais Eintrittskarte oder Gutschein von der Stadt Passau

Verbraucher-Service Bayern

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, füllen Sie einfach das während der Seniortentagen ausliegende Gewinnformular aus. Die Verlosung der Gewinner finden am Freitag Nachmittag statt.

VHS

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Stadt Passau

22


BARRIEREFREI! GEDANKEN ZUM MODEWORT VON EVA-MARIA POPP

B

arrierefrei ist ein vielzitierter Begriff, der in diversen Lebensbereichen zum Einsatz kommt: Barrierefrei reisen, barrierefrei bauen, barrierefrei wohnen, barrierefrei garteln, barrierefrei surfen - viele Branchen haben den Begriff der Barrierefreiheit als wichtiges Verkaufsargument erkannt und werben mit der Barrierefreiheit ihrer Produkte. Allerdings gilt wie so oft in der schönen Landschaft der Werber und Marketingfachleute: Nicht immer ist drinnen, was draußen steht. So gilt auch für den Begriff „barrierefrei“, dass er manches Mal einen Komfort vortäuscht, den er allerdings in der Praxis nicht beweisen kann.

BARRIEREFREI BAUEN UND WOHNEN MIT HILFE EINES BERATERS. Ein Haus oder eine Wohnung kauft bzw. mietet man fürs Leben, vor allem wenn man sich in der zweiten Hälfte des Lebens befindet. Barrierefreiheit heißt im Bereich Bauen und Wohnen, sich ein großes Stück Lebensqualität zu erkaufen, die man noch lange genießen will. Deshalb sollten Sie auf alle Fälle einen Wohnraumberater hinzuziehen, bevor Sie eine Immobilie bauen, kaufen oder mieten. In jeder Stadt gibt es inzwischen ausgebildete Spezialisten, die alle Daten und

- Anzeige -

Das ist unangenehm, wenn es sich um Produkte und Dienstleistungen

handelt, die man öfter mal kauft. Unerträglich und tragisch für den Käufer wird es, wenn sich Häuser und Wohnungen barrierefrei nennen, diese Barrierefreiheit jedoch nicht durchwegs einhalten.

Sie möchten auch ihre Lasten transportieren? . . . hierzu finden wir sicher auch eine Lösung!

• Treppenlifte • Plattformlifte • Mobilitätshilfen

Die Wohnraumberatung wird oftmals kostenfrei angeboten von den entsprechenden Fachstellen oder sie können gefördert werden. Sie werden erstaunt sein, was der Wohnraumberater alles weiß und worauf er achtet: Vom Haltegriff an der Badewanne, dem rutschfesten Bodenbelag, dem beleuchteten Handlauf, bzw. dem doppelten Handlauf, dem verstellbaren Spiegel, dem verstellbaren Waschbecken, dem Treppenlift aber auch den Möbelstücken, wie dem Stuhl der sich neigt. Es gibt unzählige Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern und vor allem, die dafür sorgen, dass das Leben lebenswert bleibt und man in seinen eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter wohnen kann. Allerdings müssen dafür auch die Barrieren im eigenen Kopf weichen, denn manch hilfreiches Hilfsmittel wird von den Seniorinnen und Senioren nicht benutzt aus falsch verstandenem Stolz.

08654 / 49 40 50 Franz-Lehar-Strasse 4 • D-83395 Freilassing • www.kaefers-treppenlifte.de

Fakten rund um das barrierefreie Bauen und Wohnen kennen. Sie geben hilfreiche Tipps, mit denen sich viel Geld sparen lässt, bzw. im Vorfeld viel Ärger erspart wird.

Robert Käfer

23


Herbst, November, die Natur stirbt.… was kommt danach? Der Frühling! Herbst, November, wir gehen ans Grab.…was kommt danach? Nähe zu unseren Lieben! Herbst, November, wir frieren.…was kommt danach? Wärme! Herbst, November, wir denken an den Tod.…was kommt danach? Andersträume! Tod ist nichts anderes als anders. Tod ist nichts anderes als ein Traum von einem anderen Leben. Tod ist ein Leben nach dem Leben. Tod ist der Natur nah zu sein. Tod ist zurück zum Ursprung. Tod ist unerbittlich. Tod ist Erlösung. Tod ist Traum und Wirklichkeit zugleich. Tod ist das Ende der Geburt. Tod ist wie er ist, eben tot!

Pfarrkirchen Tel.: 08561 / 1203 Bad Birnbach Tel.: 08563 / 9785550

24 h erreichbar

www.bestattungen-mueller.de Inh. Werner Schröppel - Bestattermeister

Simbach am Inn Tel.: 08571 / 9263366 Rottalmünster Tel.: 08533 / 9194333

Die richtige Art um die Toten zu trauern, besteht darin für die Lebenden zu sorgen, die zu Ihnen gehören. Eine Kultur wird daran gemessen, wie Sie Ihre Verstorbenen zu Grabe bringt; wir stellen uns dieser Verantwortung.

- Anzeige -

Den Toten zur Ehre, den Lebenden zur Hilfe!