Page 1


316 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Alle Reisen werden von G Adventures Inc. veranstaltet, einem Unternehmen aus Barbados („G Adventures“ bzw. der „Reiseveranstalter”). Dein Buchungsvertrag kann entweder direkt mit dem Reiseveranstalter oder mit G Adventures Limited, einem englischen Unternehmen („G Adventures Limited“) als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters geschlossen werden. Dies wird auf deiner Rechnung angegeben. Durch die Buchung einer Reise und damit verbundener Produkte oder Leistungen (die „Reise“) mit dem Reiseveransta ter bzw. deiner Teilnahme daran akzeptierst du („Du“) diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“). Für weitere Bedingungen für bestimmte Reisen oder Reisearten von G Adventures siehe die folgenden Absätze: Family-Reisen – 29(A) Yolo-Reisen – 29(B) Expeditionen – 29(C) National Geographic Journeys mit G Adventures – 29(D) Beförderungsbedingungen: Wenn deine Reise eine Beförderung auf dem Seeweg beinhaltet, gelten die unter www.gadventures.com/ terms-conditions/conditions-of-carriage/ abrufbaren Beförderungbedingungen auch für deine Reise und sind ausdrücklich Bestandteil dieser AGB und Teil deines Buchungsvertrages mit dem Reiseveranstalter. Durch die Buchung einer Reise bestätigst du, diese AGB gelesen und verstanden zu haben und erkennst sie als verbindlich an. Wenn du eine Buchung im Namen anderer Teilnehmer vornimmst, nimmst du diese AGB im Namen der anderen Teilnehmer in deiner Gruppe an und versicherst, dazu befugt zu sein. 1. DER BUCHUNGSVERTRAG Deine Buchung ist bestätigt und ein Vertrag besteht, wenn der Reiseveransta ter oder dessen ausgewiesener Vertreter nach Erhalt der jeweiligen Anzahlung eine schriftliche Bestätigung ausstellt. Bitte lies deine Bestätigung sorgfältig durch und melde falsche oder unvollständige Angaben unverzüglich dem Reiseveranstalter oder seinem ausgewiesenen Vertreter. Bitte stelle sicher, dass die Namen auf der Buchung exakt denen in den jeweiligen Reisepässen entsprechen. Deine Buchung ist bestätigt und ein Vertrag besteht, wenn der Reiseveransta ter oder dessen ausgewiesener Vertreter nach Erhalt der jeweiligen Anzahlung eine schriftliche Bestätigung ausstellt. Bitte lies deine Bestätigung sorgfältig durch und melde falsche oder unvollständige Angaben unverzüglich dem Reiseveranstalter oder seinem ausgewiesenen Vertreter. Bitte stelle sicher, dass die Namen auf der Buchung exakt denen in den jeweiligen Reisepässen entsprechen. Um eine Buchung zu machen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Du stimmst zu, dem Reiseveranstalter vollständige und korrekte Informationen zu übermitteln. 2. BUCHUNG IM NAMEN VON ANDEREN PERSONEN Wenn du im Namen anderer Teilnehmer buchst, giltst du als designierte Kontaktperson für alle Personen in dieser Buchung. Das bedeutet, dass du für die Leistung aller fäl igen Zahlungen in Verbindung mit deiner Buchung verantwortlich bist, den Reiseveranstalter oder dessen bevollmächtigten Vertreter über Änderungen oder Stornierungen informieren und deine Reisegruppe auf dem Laufenden halten musst. Wenn du im Namen einer anderen Person bzw. anderer Personen buchst, versicherst du, dass du alle dafür erforderlichen Einwilligungen eingeholt hast. Es obliegt deiner Verantwortung, sicherzustellen, dass alle von dir im Namen anderer Teilnehmer übermittelte Informationen korrekt und vollständig sind und der Reiseveranstalter ist unter keinen Umständen für etwaige Fehler oder Auslassungen in den im Zuge der Buchung übermittelten Informationen verantwortlich. 3. ERFORDERLICHE MEDIZINISCHE ANGABEN Du musst dem Reiseveranstalter alle verlangten angemessenen medizinischen Informationen überm tteln und gegebenenfalls das medizinische Formular des Reiseveranstalters (das „medizinische Formular“) ausfüllen, das auf der Website des Reiseveranstalters abrufbar ist: http://www.gadventures.com/ medical_form. Für bestimmte Reisen muss das medizinische Formular verpflichtend ausgefüllt werden. Wenn du Vorerkrankungen hast, die deine Fähigkeit beeinträchtigen könnten, zu reisen, an einer Reise teilzunehmen oder in entlegene Gebiete fernab medizinischer Versorgung zu reisen, oder die die Reiseerfahrung anderer Teilnehmer deiner Reise beeinträchtigen könnten, musst du vor bzw. mit der Begleichung der Restzahlung für die jeweilige Buchung dem Reiseveransta ter ein von einem approbierten und praktizierenden Arzt unterzeichnetes medizinisches Formular übermitteln. Du stimmst zu, das medizinische Formular nach bestem Wissen und Gewissen auszufüllen und sämtliche relevanten medizinischen Informationen korrekt und vollständig anzugeben. Der Reiseveransta ter wird diese Daten gemäß seiner Datenschutzricht inie behandeln, abrufbar unter https://www.gadventures. com/ terms-conditions/privacy/. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, gegebenenfalls weitere Informationen oder ärzt iche Gutachten einzuholen, wo dies in seinem Ermessen für deine Sicherheit oder die sichere Durchführung der Reise erforderlich ist. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, dir jederzeit und auf dein eigenes Risiko und deine Kosten die Teilnahme an der Reise oder einem beliebigen Teil der Reise zu verweigern, wenn du nach Ansicht des Reiseveranstalters aufgrund deines körperlichen oder geistigen Zustandes nicht reisefähig bist oder eine Gefahr für dich oder andere darstellst. Eine Schwangerschaft g lt für diese Zwecke als relevant und muss dem Reiseveranstalter zum Zeitpunkt der Buchung bekanntgegeben werden. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, schwangeren Frauen nach der 24. Schwangerschaftswoche die Teilnahme an der Reise zu verweigern. Der Reiseveransta ter behä t sich das Recht vor, Personen mit bestimmten Vorerkrankungen oder Beschwerden die Teilnahme an der Reise zu verweigern, wenn keine angemessenen Vorkehrungen getroffen oder Alternativen gefunden werden können. Solltest du bis zum Ende der oben angegebenen Frist das benötigte medizinische Formular nicht ausfüllen oder vom Reiseveransta ter geforderte angemessene medizinische Informationen nicht übermitteln, behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, deine Buchung zu stornieren, wobei die jeweils geltenden Stornogebühren zum Tragen kommen. Es obliegt deiner Verantwortung, zu beurteilen, ob du für eine Reise geeignet bist oder nicht. Du solltest deine Reisefähigkeit und deine Fähigkeit zur Teilnahme an geplanten Aktivitäten mit deinem Arzt besprechen. Du solltest ärztlichen Rat in Bezug auf erforderliche Impfungen und medizinische Vorkehrungen einholen. G Adventures bietet keine medizinische Beratung an. Es obliegt deiner Verantwortung, die Risiken und Anforderungen aller Aspektes der Reise auf Basis deiner persönlichen Umstände und Einschränkungen, deines Fitnessniveaus und deiner medizinischen Bedürfnisse zu bewerten. Die Reise mit dem Reiseveranstalter kann in abgelegene oder unterentwickelte Regionen führen, wo es keinen leichten Zugang zu ärztlicher Versorgung gibt und medizinische Einrichtungen unter Umständen nicht dem Standard deines Heimatlandes entsprechen. Die Qualität der medizinischen Einrichtungen in den Ländern, die du auf deiner Reise besuchst, kann unterschiedlich sein und der Reiseveranstalter übernimmt keine Gewähr in Bezug auf die Verfügbarke t oder den Standard der medizinischen Einrichtungen in diesen Regionen.

4. SPEZIELLE ANFORDERUNGEN Spezielle Anforderungen müssen dem Reiseveranstalter zum Zeitpunkt der Buchung bekanntgegeben werden. Der Reiseveranstalter wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um spezielle Anforderungen oder Wünsche zu berücksichtigen. Aufgrund des Charakters der besuchten Reiseziele und der Optionen außerhalb des geplanten Reiseablaufs ist dies jedoch nicht immer möglich. Wenn du in irgendeiner Weise in deiner Mobilität eingeschränkt bist, kannst du unter Umständen an bestimmten Aktivitäten nicht teilnehmen. Nahrungsmittelallergien und besondere Ernährungsbedürfnisse müssen dem Reiseveranstalter zum Zeitpunkt der Buchung bekanntgegeben werden. Der Reiseveranstalter kann jedoch nicht garantieren, dass besondere Ernährungsbedürfnisse berücksichtigt werden können. Spezielle Wünsche oder Anforderungen sind nicht Teil dieser AGB oder des Vertrages zwischen dir und dem Reiseveranstalter und der Reiseveranstalter haftet nicht für die Nichtberücksichtigung oder Nichterfüllung solcher Wünsche. 5. ALTER Personen, die zum Zeitpunkt des Reiseantritts noch nicht 18 Jahre a t sind, gelten als minderjährig und müssen von einem (einer) Erwachsenen begleitet werden. Eine erwachsene Person kann bis zu zwei Minderjährige begleiten. Sofern in der Reisebeschre bung oder durch den Reiseveranstalter nicht anders angegeben, beträgt das Mindestalter auf allen Reisen 12 Jahre. Alle Buchungen mit Minderjährigen unterliegen der Prüfung und Genehmigung durch den Reiseveranstalter. Ist die Einw lligung eines Elternteils, eines Vormunds oder einer sonstigen Person gesetz ich vorgeschrieben, damit eine minderjährige Person reisen kann, so ist die erwachsene Begleitperson dafür verantwortlich, sämtliche Einwilligungen und Dokumente zu besorgen und sicherzuste len, dass sie und der (die) Minderjährige(n) alle gesetzliche Anforderungen für die Reise und die Einreise und Ausreise in den besuchten Ländern und Regionen erfü len. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Verantwortung für Gebühren, Schäden oder Verluste, die als Folge davon entstehen, dass nicht a le erforderlichen Einwilligungen, Bewilligungen und Genehmigungen eingeholt wurden. Alle Erwachsenen auf einer Buchung mit Minderjährigen haften gesamtschuldnerisch für das Verhalten und Wohlergehen sowie die Begleitung und Beaufsichtigung des (der) Minderjährigen und akzeptieren solidarisch diese AGB einschließlich der Übernahme aller Risiken und Haftungsbeschränkungen im Namen aller Minderjährigen in ihrer Buchung. Der Reiseveransta ter bietet keine Betreuung für Minderjährige an und lehnt ausdrücklich jede Verantwortung für die Begleitung oder Beaufsichtigung von Minderjährigen ab. 6. VERSICHERUNGSPFLICHT Du musst eine Reiseversicherung abschließen, die mindestens die medizinische Versorgung, Evakuierung und Rückführung in Höhe von $200.000 USD für alle Reisetage mit dem Reiseveranstalter abdeckt, sowie die Kosten für Verletzungen und medizinische Notfälle. Am ersten Tag der Reise wird ein Vertreter des Reiseveranstalters überprüfen, dass du ausreichend versichert bist. Es wird dringend empfohlen, dich zusätzlich gegen Stornierung, vorzeitigen Reiseabbruch und alle sonstigen Ausgaben zu versichern, die als Folge von Verlust, Beschädigung, Verletzung, Verzögerungen oder Unannehmlichkeiten während der Reise entstehen könnten. Du erkennst an, dass im Preis der vom Reiseveranstalter angebotenen Reisen kein Versicherungsschutz enthalten ist und du eine solche Versicherung zusätz ich erwerben musst. Es obliegt deiner Verantwortung, sicherzustellen, dass du ausreichend versichert bist und die Bedingungen der jeweiligen Versicherung erfüllst. Es obliegt deiner Verantwortung, deinen Versicherer über die Art der Reise, das (die) Reiseziel(e) und die in deiner Buchung inbegriffenen Aktivitäten zu informieren, damit der Versicherer die Reise angemessen versichern kann. 7. PREISE, ZUSCHLÄGE UND STEUERN Der Preis einer Reise und aller vom Reiseveranstalter angebotenen Produkte oder Dienstleistungen kann vom Reiseveranstalter jederzeit vor oder nach der Buchungsbestätigung und bis 30 Tage vor dem Abreisedatum geändert werden. Die angegebenen und beworbenen Preise für Reisen verstehen sich exklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, nach der Ausstellung der Bestätigung/Rechnung Zuschläge für gebuchte Produkte oder Dienstleistungen zu berechnen, wenn diese Kosten durch die Erhöhung von Transport- oder Treibstoffkosten, Gebühren, Steuern oder Abgaben für bestimmte Leistungen wie Landegebühren in Flughäfen, Ein- oder Ausschiffungsgebühren in Häfen, sonstige Flughafengebühren, Kosten lokaler Betreiber, Währungs- und Wechselkursschwankungen und Steuererhöhungen oder Gesetzesmaßnahmen, die sich auf den Preis der jeweiligen Produkte auswirken, entstehen, jedoch nur dann, wenn die jeweilige Kostenerhöhung mehr als 2 % des für das Produkt bzw. die Leistung ursprünglich bezahlten Preises beträgt (ohne Zuschläge, Versicherung und Steuern). Sobald der Reiseveranstalter bzw. sein ausgewiesener Vertreter von der Notwendigkeit, einen solchen Zuschlag zu erheben, Kenntnis erlangt, wird er dich schnellstmöglich darüber informieren. Beträgt die Preiserhöhung mehr als 7 % des ursprünglichen Preises des jeweiligen Produktes bzw. der jeweiligen Leistung (ohne Zuschläge, Versicherung und Steuern), kannst du entweder: (a) die betreffende Buchung kostenlos stornieren; oder (b) die Preiserhöhung akzeptieren. Du musst den Reiseveranstalter oder seinen ausgewiesenen Vertreter innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über die Preiserhöhung über deine Entscheidung informieren; andernfalls wird davon ausgegangen, dass du die Preisänderung akzeptierst und diese ist von dir zu bezahlen. Gegebenenfalls kann der Reiseveranstalter bestimmte Produkte und Leistungen zu reduzierten Preisen anbieten. Reduzierte Preise gelten aussch ießlich für neue Buchungen. Sie gelten nicht für Buchungen, für die mindestens die Anzahlung bereits beim Reiseveranstalter oder dessen ausgewiesenem Vertreter eingegangen ist. 8. GÜLTIGKEIT Alle Termine, Reiseabläufe und Preise von Reisen können sich jederzeit ändern. Der jeweils gültige Preis wird zum Zeitpunkt der Buchung angegeben und bestätigt, vorbehaltlich aller Zuschläge, die gemäß diesen AGB erhoben werden können. Du erkennst an, dass du selbst dafür verantwortlich bist, bezüg ich der spezifischen Details deiner Reise und aller sonstigen Produkte und Leistungen auf dem Laufenden zu ble ben. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, die Überprüfung der Informationen auf der Website des Reiseveranstalters mindestens 72 Stunden vor dem Abreisetermin, da sich Details der Reise möglicherweise seit dem Zeitpunkt der Buchungsbestätigung geändert haben. 9. ANZAHLUNG Zum Zeitpunkt der Buchung wird eine nicht rückzahlbare Anzahlung in Höhe von $250 USD, £100 GBP, 250 EUR, $250 CAD, $250 AUD, 250 CHF, 1000 ZAR oder $250 NZD pro Person pro Reise an den Reiseanbieter fällig. Erfolgt die Buchung maximal 60 Tage vor dem Abreisetermin, so ist der Preis der Reise zum Buchungszeitpunkt voll zu bezahlen. Die nicht erstattungsfähige Anzahlung muss je nach Buchung an den Reiseveranstalter oder dessen befugten Vertreter geleistet werden. Für gewisse Produkte oder Leistungen des Reiseveranstalters, einschließlich Buchungen auf der Expedition (siehe 29(C) unten) ist möglicherweise eine höhere Anzahlung oder die Bezahlung des vollen Betrags zum Zeitpunkt der Buchung erforderlich. Der Reiseveranstalter wird dich vor der Bestätigung der jeweiligen Buchung über diesbezügliche Bedingungen informieren. Lifetime Deposit: Wenn deine Buchung aus einem anderen Grund als Nichtzahlung oder einer sonstigen Verletzung dieser AGB storniert wird, behält der Reiseveranstalter gemäß diesen AGB den angezahlten Betrag in Form eines „Lifetime Deposit“ ein. Lifetime Deposits verfa len nicht und können für die Anzahlung für jede andere vom Reiseveransta ter angebotene Reise verwendet werden. Lifetime Deposits sind übertragbar und können von dir an

eine beliebige Person deiner Wahl weitergegeben werden, indem du dies dem Reiseveranstalter schriftlich mitteilst. Um Missverständnissen vorzubeugen: Ausschließlich der Anzahlungsbetrag wird für Lifetime Depos ts herangezogen. Lifetime Deposits haben keinen Barwert. Es kann nur ein Lifetime Deposit pro Kunde pro gebuchtem Produkt verwendet werden. Ein Lifetime Deposit kann nur für die Buchung einer neuen Reise verwendet werden, wenn diese mindestens denselben Wert hat wie die stornierte Reise, für die das Lifetime Deposit ursprünglich ausgeste lt wurde. Ein Lifetime Deposit kann nicht für dieselben oder ähnliche Reisetermine verwendet werden. 10. FÜR DIE BUCHUNG BENÖTIGTE DATEN Es ist eine Voraussetzung für die Buchung, dass du dem Reiseveransta ter zusammen mit der Restzahlung auch die von ihm angeforderten Informationen übermittelst. Solltest du vor Fä ligkeit der Restzahlung nicht alle erforderlichen Informationen übermitteln, so wird der Reiseveransta ter dir eine Bearbeitungsgebühr für alle ihm durch dein diesbezüg iches Versäumnis entstandenen Kosten berechnen. Wenn du es verabsäumst, dem Reiseveranstalter alle für Flugtickets, Genehmigungen oder sonstige inbegriffene Leistungen erforderlichen Informationen zu übermitteln, haftest du auch für a le Kosten, Gebühren oder Verluste, einschließlich des Risikos, dass diese inbegriffene Leistung nicht erbracht werden kann. In dem Fall, dass du es verabsäumst, dem Reiseveranstalter die erforder ichen Informationen zu übermitteln, behält der Reiseveranstalter sich das Recht vor, deine Buchung (bzw. den entsprechenden Teil deiner Buchung) als storniert zu betrachten und in seinem Ermessen angemessene Stornogebühren zu berechnen. Die vom Reiseveranstalter benötigten Informationen unterscheiden sich je nach Reise und werden dir oder dem befugten Vertreter des Reiseveranstalters im Zuge der Buchung kommuniziert. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Verantwortung für Gebühren, die dir aufgrund von fehlerhaft, lückenhaft, ungenau, verspätet, an unangebrachter Ste le oder anderweitig unvollständig von dir übermittelten Informationen entstehen. 11. FLUGPREISE Sofern in der Reisebeschreibung nicht ausdrücklich angegeben, sind Flugpreise für internationale oder sonstige Flüge nicht im Preis enthalten. Der vom Reiseveranstalter angebotene Preis ist der beste verfügbare Preis für die gewünschten Termine zum Zeitpunkt der Angebotserstellung. Preisangebote sind lediglich vorläufig und weder für den Reiseveranstalter noch für die jeweilige(n) Fluggesellschaft(en) bindend. Der Reiseveranstalter handelt ausschließlich als Handelsvertreter für die jeweilige Fluggesellschaft. Für den Kauf und die Verwendung von Flugtickets gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Bitte lies dir die jeweils geltenden Geschäftsbedingungen und Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaft durch für alle Informationen diesbezüglich, einsch ießlich Stornobedingungen. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Verantwortung für Änderungen der Flugrouten oder Flugzeiten und übermittelt Kunden keine Hinweise oder Benachrichtigungen in Bezug auf Flugtickets, Flugstatus oder Verspätungen. Viele der von G Adventures Limited als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters verkauften Flüge und Reisen inklusive Flug sind finanziell durch das ATOL-Schutzprogramm abgesichert. Die ATOL-Nummer von G Adventures Limited ist 10808. Beachte bitte, dass der ATOL-Schutz nicht für alle vom Reiseveranstalter oder von G Adventures Limited als dessen ausgewiesenem Vertreter aufgelisteten, angebotenen oder verkauften Reisen und Dienstleistungen gilt. Bitte lass dir von uns bestätigen, welcher Schutz für deine Buchung gilt. Erhältst du bei der Buchung kein ATOL-Zertifikat, so ist die Buchung nicht ATOL-geschützt. Erhältst du ein ATOL-Zertifikat, auf dem nicht alle Teile deiner Reise aufgelistet sind, so sind diese Teile nicht ATOL-geschützt. Weitere Informationen über finanzielle Absicherung und das ATOL-Zertifikat findest du hier: www.atol.org.uk/ATOLCertificate Wenn du einen durch ATOL abgesicherten Flug oder eine Reise inklusive Flug von G Adventures Limited als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters kaufst, erhältst du ein ATOL-Zertifikat, in dem angegeben ist, was finanziell abgesichert ist, wo du Informationen darüber erhalten kannst, und an wen du dich wenden sol test, wenn die Dinge nicht nach Plan laufen. Du erhältst die auf dem ATOL-Zertifikat angegebenen Leistungen (oder eine passende Alternative). In einigen Fä len, in denen die angegebenen Leistungen aus Insolvenzgründen nicht erbracht werden können, können die von dir gekauften Leistungen bzw. eine passende Alternative (ohne zusätzliche Kosten für dich) von einem alternativen ATOL-zertifizierten Anbieter erbracht werden. Du erklärst dich damit einverstanden, dass unter diesen Umständen der alternative ATOLzertifizierte Anbieter diese Leistungen erbringen wird und du a le gemäß deinem Vertrag ausstehenden Zahlungen an diesen a ternativen ATOL-zertifizierten Anbieter leisten wirst. Du akzeptierst jedoch auch, dass es in manchen Fällen nicht möglich sein wird, einen alternativen ATOL-zertifizierten Anbieter zu bestimmen, und dass du in diesem Fall dazu berechtigt bist, gemäß der ATOLRegelung (oder gegebenenfalls der Regelung deines Kreditkarten-Ausstellers) Ansprüche zu erheben. Ist G Adventures Limited als ausgewiesener Vertreter des Reiseveranstalters aus Insolvenzgründen nicht in der Lage, die angegebenen Leistungen zu erbringen (oder durch einen anderen ATOL-zertifizierten Anbieter eine passende Alternative erbringen zu lassen), so kann das Kuratorium des Air Travel Trust im Rahmen der ATOL-Regelung eine Zahlung an dich leisten (oder dir eine Vergünstigung gewähren). Du erklärst dich damit einverstanden, im Gegenzug für eine solche Zahlung oder Vergünstigung dem Kuratorium a le durch die oder im Zusammenhang mit der Nichterbringung der Leistungen entstandenen Forderungen abzutreten, einschließlich aller erhobenen Ansprüche gegen G Adventures Limited, das Reisebüro (oder gegebenenfalls den Aussteller deiner Kreditkarte). Du erklärst dich zudem dam t einverstanden, dass solche Forderungen an eine andere Stelle abgetreten werden können, wenn diese Zahlungen geleistet hat, für die du im Rahmen der ATOL-Regelung einen Anspruch geltend gemacht hast. Wenn du eine durch ATOL geschützte Reise mit Flug von einem Reisebüro kaufst, werden alle Zahlungen, die du an das Reisebüro leistest, vom Reisebüro stets im Namen und im Sinne des Kuratoriums des Air Travel Trust gehalten. Dies gilt vorbeha t ich der Verpflichtung des Reisebüros, diese Zahlungen an G Adventures Limited als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters weiterzuleiten, solange G Adventures Limited nicht Konkurs anmeldet. Sollte G Adventures Limited Konkurs anmelden, so werden alle zu diesem Zeitpunkt vom Reisebüro gehaltenen oder danach von dir angenommenen Zahlungen weiterhin im Namen und im Sinne des Kuratoriums des Air Travel Trust gehalten, ohne Verpflichtung zur Zahlung dieser Beträge an G Adventures Lim ted als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters. Wenn du einen Urlaub ohne Flug bei einem Reisebüro kaufst, werden alle Zahlungen, die du an das Reisebüro leistest, vom Reisebüro stets im Namen des Reiseveranstalters bzw. von G Adventures Limited als dessen ausgewiesenem Vertreter gehalten. 12. RESTZAHLUNG & ANNAHME DER BUCHUNG Für genaue Information bezüglich der für gebuchte Produkte fälligen Restzahlung siehe die vom Reiseveransta ter oder deinem Reisebüro übermittelte Buchungsbestätigung. Die Zahlung des Restbetrags für gebuchte Produkte oder Leistungen (ausgenommen Expeditionen, siehe dazu Absatz 29(C) unten) muss spätestens 60 Tage vor dem Abreisetermin des (der) ersten in dieser Buchung inbegriffenen Produkts bzw. Leistung erfolgen. Sollte der Gesamtbetrag für die Reise nicht bis zum jeweiligen Fälligkeitsdatum bezahlt worden sein, kann der Reiseveranstalter in seine a leinigen Ermessen den für die Buchung zu bezahlenden Betrag ändern oder die Buchung als storniert betrachten und die bei der Buchung bezahlte Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Erfolgt eine Buchung weniger als 60 Tage vor dem Abreisedatum des ersten darin enthaltenen Produkts, so muss der Gesamtbetrag zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt werden. Sollten für bestimmte gebuchte Produkte oder Leistungen andere Zahlungsbedingungen als die hier beschriebenen gelten, so werden dir die jeweiligen Bedingungen vor der Buchung kommuniziert und auch detailliert auf der jeweiligen Rechnung angegeben.

Der Reiseveranstalter ist nicht verantwort ich für Gebühren, die dir von Dritten oder von Finanzinstituten im Zusammenhang mit Kreditkartenzahlung oder sonstigen Zahlungsvorgängen berechnet werden. Eine Rückerstattung von Gebühren, die dir im Zusammenhang mit Zahlungen an den Reiseveransta ter von Dritten berechnet werden, durch den Reiseveranstalter ist nicht möglich. 13. STORNIERUNG DURCH TEILNEHMER Du kannst deine Buchung durch Mitteilung an den Reiseveranstalter stornieren. Allfäl ige Stornogebühren werden auf Basis des Datums, an dem die Mitteilung über die Stornierung beim Reiseveranstalter eingegangen ist, bestimmt und als Prozentsatz des insgesamt für die stornierte Reise oder Leistung bzw. das stornierte Produkt bezahlten Preises (ohne Versicherungsprodukte) angegeben. Stornierung einer Reise: (a) Stornierung 60 oder mehr Tage vor dem Abreisetermin des (der) ersten in der jeweiligen Buchung enthaltenen Produkts bzw. Leistung: Vom Reiseveransta ter wird gemäß diesen AGB ein L fetime Deposit einbehalten. Der Rest der im Zusammenhang mit dem stornierten Produkt an den Reiseveransta ter geleisteten Zahlungen wird rückerstattet. (b) Stornierung 59-30 Tage vor dem Abreisetermin des (der) ersten in der jeweiligen Buchung enthaltenen Produkts bzw. Leistung: Vom Reiseveransta ter wird gemäß diesen AGB ein Lifetime Deposit einbehalten. 50 % der im Zusammenhang m t dem stornierten Produkt an den Reiseveransta ter geleisteten Zahlungen werden rückerstattet. (c) Stornierung weniger als 30 Tage vor dem Abreisetermin des (der) ersten in der jeweiligen Buchung enthaltenen Produkts bzw. Leistung: Vom Reiseveranstalter wird gemäß diesen AGB ein Lifetime Deposit einbehalten. Es erfolgt keine weitere Rückerstattung. Für bestimmte Produkte oder Leistungen des Reiseveranstalters, einsch ießlich Buchungen auf der bzw. im Zusammenhang mit der M.S. Expedition können abweichende Stornobedingungen ge ten (siehe Absatz 29(C)). Der Reiseveranstalter wird dich vor der Bestätigung der jeweiligen Buchung über diesbezügliche Bedingungen informieren. Stornierung von Ankunftstransfers, Unterkünften vor bzw. nach der Reise, „My Own Room“-Option und direkt beim Reiseveranstalter gebuchten optionalen Aktivitäten: (a) Stornierung 31 oder mehr Tage vor Abreise: Stornierte Ankunftstransfers, Unterkünfte vor bzw. nach der Reise und „My Own Room“-Optionen werden voll rückerstattet. (b) Stornierung 30 oder weniger Tage vor Abreise: Stornierte Ankunftstransfers, Unterkünfte vor bzw. nach der Reise und „My Own Room“-Optionen werden nicht rückerstattet. 14. GARANTIERTE ABREISETERMINE UND STORNIERUNG EINER REISE DURCH DEN REISEVERANSTALTER Ein vom Reiseveranstalter angebotener Abreisetermin gilt als garantiert, sobald mindestens eine durch eine gültige Anzahlung abgesicherte Buchung für diesen Termin erfolgt ist. Der Reiseveranstalter garantiert, dass alle gebuchten und durch eine gültige Anzahlung gesicherten Termine wie auf der jeweiligen Buchungsbestätigung angegeben eingehalten werden (vorbehaltlich angemessener Änderungen am Reiseablauf wie in diesen AGB beschrieben oder aufgrund von begründeten Bedenken bezüg ich Gesundheit oder Sicherheit). Diese Garantie gilt nicht in Fä len höherer Gewalt. Für aktuelle Informationen zu Reisen und Reiseabläufen siehe die Website des Reiseveranstalters oder kontaktiere den Reiseveransta ter direkt. Für Kataloge und andere gedruckte Materialien, die Reiseinformationen und Abreisetermine entha ten, sind Änderungen vorbehalten und diese sind von dieser Garantie ausgeschlossen. Wird eine Reise vom Reiseveranstalter vor dem Abreisetermin aus anderen Gründen als höhere Gewalt oder einem Fehlverhalten bzw. fahrlässigen Verhalten deinerseits storniert, so erhältst du vom Reiseveranstalter je nach Wahl: (a) eine Ersatzreise von gleichem oder höherem Wert; oder (b) eine Ersatzreise von geringerem Wert, wenn keine Reise von gleichem oder höherem Wert verfügbar ist, sowie eine Erstattung der Preisdifferenz zwischen der ursprünglich erworbenen Reise und der Ersatzreise; oder (c) einer vollständigen Rückerstattung aller für die stornierte Reise geleisteten Zahlungen. Der Reiseveranstalter ist nicht verantwortlich für etwaige Nebenkosten oder Folgeschäden, die dir aus der Buchung der stornierten Reise entstehen, einschließlich Kosten für Visa, Impfungen, nicht erstattungsfähige Flug- oder Bahntickets, nicht erstattungsfähige Parkplatzgebühren oder sonstige Gebühren, Verdienstausfä le oder entgangene Urlaubsfreude. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen anstelle der oben genannten Alternativen eine volle Rückerstattung vorzunehmen. Kann nach der Abreise ein wesentlicher Teil einer Reise nicht wie beschrieben angeboten werden, so wird der Reiseveranstalter soweit möglich geeignete Alternativen arrangieren. Falls keine geeignete A ternative arrangiert werden kann oder du geeignete Alternativen aus berechtigten Gründen ablehnst, kann der Reiseveranstalter dir im eigenen Ermessen die Kosten der nicht in Anspruch genommenen Produkte erstatten. G Adventures Limited ist Mitglied der Association of British Travel Agents (ABTA-Nummer Y6125). ABTA unterstützt Reisende, wenn die Dinge einmal nicht nach Plan laufen. Wenn du bei G Adventures Limited als ausgewiesenem Vertreter des Reiseveranstalters buchst, bedeutet diese Regelung, dass in dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir deine Reise aufgrund von Insolvenz bzw. Konkurs von G Adventures Limited nicht durchführen können, dir dein Geld zurückerstattet wird oder du (wenn die vertrag ich vereinbarte Regelung die Rückkehr ins Vereinigte Königreich mit einschließt) zum vertraglich festgelegten Ausgangspunkt deiner Reise zurückgebracht wirst, falls du dich bereits im Ausland befindest. Das Handbuch zum finanziellen Schutz durch ABTA findest du auf www.abta.com. Bestimmte Leistungen von G Adventures, z. B. nur Unterkunft, nur Flug oder außerhalb des Vereinigten Königsreichs verkaufte Reisen, sind möglicherweise nicht im Rahmen dieser Regelung geschützt. Kunden sollten sich vor ihrer Abreise mit G Adventures Ltd. in Verbindung setzen und abklären, ob dieser Schutz für ihre Buchung gilt. 15. REISEDOKUMENTE Es obliegt deiner Verantwortung, dich über Einreisebestimmungen zu informieren und alle erforderlichen Dokumente und Ausweise für die Einreise in, Ausreise aus und Reise durch alle besuchten Länder und Regionen bei dir zu haben, einschließlich eines gültigen Reisepasses und aller von den jeweiligen Behörden vorgeschriebener Reisedokumente, wie Visa, Genehmigungen und Bescheinigungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Impfbescheinigungen oder ärztliche Bescheinigungen) und Versicherungspolizzen. Der Reisepass muss am gemäß Reiseablauf letzten Reisetag mit dem Reiseveranstalter noch mindestens 6 Monate gültig sein. Du übernimmst die volle Verantwortung für den Erwerb aller diesbezüglichen Dokumente, Visa und Genehmigungen vor Reisebeginn und bist alleine für alle Kosten verantwortlich, die sich aus fehlenden oder fehlerhaften Dokumenten ergeben. Du erkennst an, dass du für alle Kosten oder Schäden verantwortlich bist, die dem Reiseveranstalter als direkte Folge davon entstehen, dass du die erforder ichen Reisedokumente nicht besorgt oder nicht bei dir hast. Der Reiseveranstalter gibt keine Beratung zu Reisedokumenten und keine Gewährleistung oder Versicherung über die Korrektheit oder Vo lständigkeit bereitgeste lter Informationen zu Visabestimmungen, Impfungen, Klima, Kleidung, Gepäck oder Sonderausstattung für eine Reise und du stimmst zu, dass der Reiseveranstalter für Fehler oder Auslassungen in solchen Informationen nicht verantwortlich ist. 16. FLEXIBILITÄT & NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE LEISTUNGEN Du erkennst an, dass die Natur einer Abenteuerreise Flexibilität erfordert und akzeptierst und gibst dein Einverständnis dazu, dass der Reiseveransta ter angemessene Änderungen an Produkten, Leistungen oder Reiseabläufen vornehmen kann. Reiseroute, Zeitpläne, Unterbringung, Aktiv täten und Art der Beförderung können aufgrund von Umständen oder Ereignissen außerhalb des Einflussbereichs des Reiseveranstalters, einschließlich, aber nicht


317 beschränkt auf höhere Gewalt, Krankheit, mechanische Schäden, Flugausfälle, Streik, politische Entwicklungen und Probleme bei Ein- und Ausreise und Grenzübergängen ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es gibt keine Rabatte oder Rückerstattungen für Leistungen, die ohne Verschulden von G Adventures nach der Abreise versäumt oder nicht in Anspruch genommen wurden. Dies betrifft auch deinen Ausschluss von der Reise aufgrund von Fahrlässigkeit oder einer Verletzung dieser AGB.

ordnungsgemäß darüber informiert wird. Wenn du dem Reiseveranstalter deine Beschwerden oder Bedenken nicht während der Reise mitteilst, hat er keine Gelegenhe t, diesen unverzüglich nachzugehen und sie beizulegen. Dies kann sich auf deine Rechte gemäß diesen AGB auswirken. Beschwerden, die nach dem Abschluss einer Reise eingebracht werden, müssen dem Reiseveransta ter innerhalb von 30 Tagen nach dem letzten Reisetag der betreffenden Buchung schr ftlich zugestel t werden.

17. ÄNDERUNGEN Änderungen durch den Reiseveranstalter: Der Reiseveranstalter kann, wenn erforderlich, deinen Reiseablauf nach eigenem Ermessen ändern. Die Entscheidung, ob eine Änderung erforder ich ist, liegt im alleinigen Ermessen des Reiseveranstalters. Wenn der Reiseveranstalter eine Änderung vornimmt, die sich auf mindestens einen von drei vo len Tagen des Reiseablaufs auswirkt oder den Charakter eines Produkts oder einer Leistung in seiner Gesamtheit wesentlich ändert (eine „wesentliche Änderung“), wird der Reiseveransta ter dich schnellstmöglich darüber informieren, vorausgesetzt, es ist vor dem Abreisetermin genügend Zeit dafür. Wird eine wesentliche Änderung mehr als 14 Tage vor Abreise vorgenommen, kannst du entweder: i) die wesentliche Änderung akzeptieren und das geänderte Produkt bzw. die geänderte Leistung in Anspruch nehmen; ii) ein anderes Produkt oder eine andere Leistung von gleichem oder höherem Wert buchen, falls verfügbar (eine etwaige Preisd fferenz geht zu deinen Lasten); oder (iii) ein anderes Produkt oder eine andere Leistung von geringerem Wert buchen, falls verfügbar (die Preisdifferenz wird dir erstattet); oder (iv) das geänderte Produkt bzw. die geänderte Leistung stornieren und eine vollständige Rückerstattung aller für dessen (deren) Landteil geleisteten Zahlungen erhalten (eine Rückerstattung für sonstige gebuchte Produkte oder Leistungen, die nicht von einer wesentlichen Änderung betroffen sind, ist nicht möglich).

19. G ADVENTURES ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR DRITTANBIETER G Adventures hat Vereinbarungen mit Anbietern von Unterkünften und Aktivitäten, Fluglinien, Schifffahrtsgesellschaften, Busunternehmen, Taxiunternehmen, Organisatoren von Landausflügen, Tour Guides, lokalen Guides und sonstigen unabhängigen Dritten („Drittanbieter“), die einige oder alle Leistungen in deiner Buchung erbringen. Drittanbieter können ebenfa ls die Dienste lokaler Anbieter und Subunternehmen in Anspruch nehmen. Der Reiseveransta ter wäh t Drittanbieter m t a ler angemessenen Sorgfalt aus, kann diese jedoch nicht kontrollieren und beaufsichtigt sie auch nicht und ist daher für deren Handlungen oder Unterlassungen nicht verantwortlich. Für von Drittanbietern bereitgestellte Leistungen gelten die von diesen festgelegten Bedingungen. Die Haftbarkeit von Drittanbietern ist beschränkt durch ihre Tarife, Beförderungsbedingungen, Tickets und Gutscheine sowie internationale Abkommen, die die Bereitstellung hrer Dienste regeln. Dies kann die Haftung von Drittanbietern begrenzen bzw. ausschließen. Du erkennst an, dass Drittanbieter die jeweils im Land ihrer Geschäftstätigkeit geltenden Gesetze einha ten. Der Reiseveranstalter gibt keine Garantie dafür ab, dass Drittanbieter die Gesetze deines Herkunftslandes oder sonstiger Länder einhalten.

Du musst dem Reiseveranstalter deine Entscheidung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung über die Änderung mitteilen, oder es wird davon ausgegangen, dass du den geänderten Reiseablauf akzeptierst. Aufgrund unvorhergesehener Umstände oder sonstiger Gründe im Hinblick auf eine effektive Durchführung der Reise, deine Gesundheit, Sicherheit und Urlaubsfreude und deinen Komfort kann es erforderlich sein, nach Reisebeginn Änderungen am Reiseverlauf vorzunehmen. Solche Änderungen liegen im alleinigen Ermessen des Reiseveransta ters. Du erkennst an, dass du über angemessene finanzie le M ttel verfügen musst, um unvorhergesehene Ausgaben während /der Reise mit dem Reiseveranstalter decken zu können, einerlei, ob diese durch eine Änderung des Reiseablaufs entstehen oder nicht, und der Reiseveranstalter haftet nicht für ein Versäumnis deinerseits, dich angemessen auf die Reise und auf unvorhergesehene Umstände, die dabei auftreten können, vorzubereiten. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung für indirekte bzw. Folgeschäden im Zusammenhang mit Änderungen, die an einer Buchung oder einem Reiseverlauf vorgenommen werden. Änderungen durch dich: Es obliegt deiner Verantwortung, sicherzuste len, dass die dem Reiseveranstalter übermittelten Informationen korrekt und aktuell sind. Namensänderungen bei Buchungen müssen vom Reiseveranstalter genehmigt werden. Änderungen an Buchungen gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit und der Zustimmung des Reiseveranstalters und unterliegen diesen AGB. Etwaige Mehrkosten, die durch die Änderung anfa len, werden dir zusammen mit einer Verwaltungsgebühr berechnet. Die Stornierung von in einer Buchung inbegriffenen Reisen, Produkten oder Leistungen gilt für die Zwecke dieses Absatzes nicht als Änderung und unterliegt den jeweiligen Stornobedingungen. Innerhalb von 10 Tagen vor dem Abreisetermin des ersten Produkts bzw. der ersten Leistung in der jeweiligen Buchung sind keine Änderungen gestattet. 18. RISIKOÜBERNAHME Du erkennst an, dass Abenteuerreisen und die vom Reiseveransta ter angebotenen Produkte und Leistungen mit erheblichen Risiken für deine Gesundhe t bzw. Sicherheit verbunden sein können. Indem du die Reise mit dem Reiseveranstalter antrittst, bestätigst du, dass du mögliche Risiken für deine Gesundheit und Sicherheit in Erwägung gezogen hast. Du übernimmst hiermit sämt iche solche Risiken und ste lst den Reiseveranstalter von allen Ansprüchen und Klagegründen im Zusammenhang m t Verlusten, Schäden, Verletzungen oder Todesfä len frei, die eine Folge dieser dem Reisen (insbesondere Abenteuerreisen, Reisen in fremde Länder und der Teilnahme an abenteuerlichen Aktivitäten wie jenen, die in den Reiseabläufen der Produkte inbegriffen sind oder anderweitig vom Reiseveranstalter angeboten werden) innewohnenden Risiken sind. Du erkennst an, dass Art und Ausmaß des mit Produkten bzw. Leistungen verbundenen persönlichen Risikos von den gebuchten Produkten bzw. Leistungen sowie den Orten, an denen diese erbracht werden, abhängen, und dass m t der Teilnahme ein beträchtliches persön iches Risiko verbunden sein kann, insbesondere wenn dies körper iche Aktivitäten, Reisen an abgelegene Orte, Beförderung per Wasserfahrzeug, Teilnahme an Extremsportarten oder sonstige mit erhöhtem Ris ko verbundene Aktivitäten oder Reisen in Länder mit unterentwickelter Infrastruktur beinhaltet. Die Standards für Hygiene, Unterkunft und Transport sind in einigen von uns bereisten Ländern oft niedriger als vergleichbare Standards in deinem Heimatland oder deiner Heimatregion. Du stimmst zu, dass der Reiseveranstalter nicht dafür verantwortlich ist, Informationen oder Hilfestellung im Hinblick auf lokale Sitten und Gebräuche, Witterungsbedingungen, besondere Sicherhe tsrisiken, körperliche Herausforderungen oder die geltenden Gesetze an den Orten, an denen Reisen, Produkte oder Leistungen durchgeführt bzw. erbracht werden, bereitzustellen. Du erkennst an, dass du die potenzie len Risiken, Gefahren und Herausforderungen und deine persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse abgewogen hast und nimmst die mit Reisen unter solchen Bedingungen verbundenen Risiken ausdrücklich in Kauf. Du musst stets alle geltenden Gesetze und Vorschriften der besuchten Länder und Regionen einhalten. Solltest du obige Bestimmung verletzen oder während einer Reise eine rechtswidrige Handlung begehen, oder dein Verhalten nach vernünftigem Ermessen des Reiseveranstalters eine gefährliche Situation, Sorge oder großen Unmut bei anderen verursacht oder verursachen können, so kann der Reiseveranstalter deine Teilnahme an einem Produkt oder einer Leistung sofort auf deine Kosten und ohne jegliche Haftung seitens des Reiseveranstalters beenden und du hast keinen Anspruch auf eine Rückerstattung für nicht in Anspruch genommene oder versäumte Leistungen oder durch den Reiseabbruch entstandene Kosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rückreise, Unterkunft, Verpflegung und Nebenkosten. Du bist für alle Kosten verantwortlich, die dem Reiseveranstalter oder dessen Anbietern durch Beschädigung, Zerstörung oder Diebstahl deinerseits während der Reise entstehen, einschließlich Reparatur-, Ersatz- und Reinigungskosten. Du verpflichtest dich, bemerkte bereits vorhandene Schäden einem Vertreter des Reiseveranstalters bzw. einem Mitarbeiter der jeweiligen Unterkunft, des Transportdienstes oder der Einrichtung unverzüglich zu melden. Du verpflichtest dich, während der Reise alle angemessenen Maßnahmen in Bezug auf deine eigene Sicherheit zu treffen, einsch ießlich, aber nicht beschränkt auf die ordnungsgemäße Verwendung von Sicherheitseinrichtungen wie Sicherheitsgurte, Gurtzeuge und Helme, und allen Hinweise und mündlichen oder schrift ichen Warnungen in Bezug auf Gesundheit und Sicherhe t Folge zu leisten. Der Reiseveranstalter und seine (wie hier definierten) Drittanbieter haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch deine Nichtbefolgung von Sicherheitsanweisungen oder Warnungen entstehen. Du erklärst dich damit einverstanden, Beschwerden dem Reiseveransta ter schnellstmöglich mitzuteilen, damit dieser die Gelegenheit hat, deiner Beschwerde angemessen nachzugehen. Du erklärst dich damit einverstanden, dich diesbezüg ich direkt an den Reisele ter, einen sonstigen Vertreter des Reiseveransta ters oder dessen Kundenservice zu wenden. Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung für Beschwerden, die ihm nicht ordnungsgemäß zur Kenntnis gebracht werden, und kann keine Beschwerden beilegen oder entsprechende Bemühungen unternehmen, sofern er nicht

Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Ansprüche, Verluste, Schäden, Kosten oder Auslagen, die aus Unannehmlichkeiten, Minderung des Reisegenusses, Ärger, Enttäuschung, Sorge oder Frustration, egal ob physisch oder psychisch, entstehen, die eine Folge einer Handlung oder Unterlassung einer Drittpartei (d. h. alle Parteien außer dem Reiseveranstalter und seine Angestellten) sind. Der Reiseveranstalter haftet nicht für fahrlässige oder sonstige Handlungen oder Unterlassungen von Drittanbietern oder sonstigen unabhängigen Unternehmen. 20. OPTIONALE EXTRAS „Optionale Extras“ bezeichnet alle Aktivitäten, Transporte, Mahlzeiten, Produkte oder Leistungen, die nicht ausdrücklich im Reiseablauf oder Preis der Reise enthalten sind und kein Bestandte l der Reise sind. Du stimmst zu, dass jegliche Hilfe von Vertretern des Reiseveranstalters bei der Vermittlung, Auswahl oder Buchung optionaler Extras ausschließlich auf deinen Wunsch hin gewährt wird und dass der Reiseveranstalter keine Garantien diesbezüglich abgibt und ausdrücklich jede Haftung aussch ießt, die durch die Teilnahme an optionalen Extras oder die von einem Vertreter des Reiseveranstalters bereitgestellten Informationen zu optionalen Extras entstehen. Dementsprechend stellst du den Reiseveranstalter von allen Ansprüchen und Klagegründen frei, die sich aus Schäden, Minderung des Reisegenusses, Unannehmlichkeiten oder Verletzungen im Zusammenhang mit der Teilnahme an oder der Buchung von optionalen Extras entstehen. Du akzeptierst und willigst ein, dass jede Haftung für Verluste, Schäden, Todesfälle, Personenschäden, Krankheiten, seelische Belastung, psychische Leiden oder Verlust oder Beschädigung von Eigentum in Verbindung mit optionalen Extras alleine beim jewe ligen Anbieter der Dienstleistung oder Aktiv tät iegt. 21. HAFTUNG Der Reiseveranstalter, seine Mutter- und Tochtergese lschaften und deren jeweilige Mitarbeiter, Partner, Führungskräfte, Rechtsnachfolger, Vertreter und Abtretungsempfänger übernehmen keine Verantwortung für (A) Personen- oder Sachschäden, Verluste oder Todesfälle, die sich direkt oder indirekt aus einer Handlung oder Unterlassung eines anderen Anbieters ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mängel an von einem anderen Anbieter betriebenen oder bereitgestellten Flugzeugen, Booten oder Fahrzeugen; und (B) Verluste oder Schäden aufgrund von Verspätungen, Stornierungen oder sonstigen Beeinträchtigungen, die durch Gesetze, Verordnungen, Handlungen oder Unterlassungen, Forderungen, Anordnungen oder Eingreifen einer Regierung oder deren Behörden oder Vertreter, höhere Gewalt, Streiks, Feuer, Flut, Krieg, Aufstand, Terrorismus, Unruhen, Krankheit, Quarantäne, Epidemien, Diebstahl oder sonstige Ursachen außerhalb ihres Einflusses verursacht werden und du verzichtest auf sämtliche Ansprüche gegenüber dem Reiseveranstalter im Zusammenhang mit solchen Verlusten, Schäden, Verletzungen oder Todesfällen. Sollten Verluste, Todesfälle, Verletzungen oder Krankhe ten durch eine fahrlässige Handlung oder Unterlassung des Reiseveranstalters oder von Drittanbietern von Leistungen, die Bestandteil des Buchungsvertrages sind, verursacht werden, so beschränkt der Reiseveransta ter seine Haftung gegebenenfalls gemäß allen geltenden internationalen Konventionen. Die Beförderung von Reisenden und ihrem Gepäck auf See wird durch das Athener Übereinkommen über die Beförderung von Reisenden und ihrem Gepäck auf See in seiner jeweils geltenden Form (das „Athener Übereinkommen“) geregelt, das ausdrücklich in diese AGB einbezogen wird. Jede Haftung des Reiseveranstalters und des Beförderers (nach der Definition im Athener Übereinkommen) für Tod oder Personenschäden oder für Verlust oder Beschädigung von Gepäck bei der Beförderung auf See wird aussch ießlich gemäß diesem Übereinkommen ermittelt. Das Athener Übereinkommen beschränkt die Haftung des Beförderers für Tod oder Personenschäden von Reisenden oder Verlust bzw. Beschädigung von Gepäck und legt besondere Bestimmungen für Wertgegenstände fest. Es wird davon ausgegangen, dass das Gepäck den Reisenden unbeschädigt ausgehändigt wurde, wenn keine gegente lige schriftliche Mitteilung an den Reiseveranstalter bzw. Beförderer erfolgt, und zwar: (a) bei offensicht ichen Schäden vor oder bei der Ausschiffung bzw. Nachlieferung; oder (b) bei nicht offensichtlichen Schäden oder Verlust innerhalb von 15 Tagen ab dem Tag der Ausschiffung oder Nachlieferung oder dem Tag, an dem die Nachlieferung hätte stattfinden so len. Jede Entschädigung zulasten des Reiseveransta ters bis zur im Athener Übereinkommen festgelegten Grenze wird proportional zu einem etwaigen Mitverschulden deinerseits und um den gemäß Artikel 8 (4) des Athener Übereinkommens maximalen Betrag reduziert. Kopien des Athener Übereinkommens können auf Anfrage vom Reiseveranstalter angefordert werden. Sofern der Reiseveranstalter dir gegenüber im Zusammenhang mit aus der Beförderung auf dem Seeweg entstehenden Forderungen haftbar gemacht werden kann, hat er das Recht, von allen zu Verfügung stehenden Anrechten, Klageerwiderungen, Befreiungen und Beschränkungen Gebrauch zu machen, welche gemäß den geltenden Übereinkommen dem eigent ichen Beförderer zustehen, und nichts in diesen AGB stellt einen Verzicht auf dieses Recht dar. Sollte eine Bestimmung dieser AGB durch das Athener Übereinkommen oder andere verpflichtend geltende Rechtsvorschriften ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar werden, so verliert die betreffende Bestimmung ausschließlich im dadurch bedingten Ausmaß ihre Gültigkeit. Die Haftung des Reiseveranstalters übersteigt zu keinem Ze tpunkt jene des Beförderers gemäß dessen Beförderungsbedingungen sowie den geltenden Übereinkommen oder sonstigen Rechtsvorschriften. Jede Haftung für Todesfälle, Personenschäden und Verlust und Beschädigung von Gepäck, die dem Reiseveranstalter aufgrund des Vertrages mit dir gemäß diesen AGB oder aus anderem Grund entstehen kann, g lt stets nur bis zu den im Athener Übereinkommen für Tod oder Personenschäden festgelegte Haftungsgrenzen. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in diesen AGB haftet der Reiseveranstalter unter keinen Umständen dir gegenüber für tatsächliche oder erwartete Verluste von Einkommen, Umsatz, Nutzen, Aufträgen oder sonstigen Gelegenhe ten, Minderung des Urlaubsgenusses oder für sonstige mittelbaren oder Folgeschäden bzw. Verluste vergleichbarer Natur.

Für Forderungen, die nicht Personenschäden, Tod oder Krankheit betreffen oder nicht in den oben genannten Übereinkommen geregelt werden, beschränkt sich die Haftung des Reiseveranstalters aufgrund fahrlässiger Handlungen bzw. Unterlassungen seiner Anbieter maximal auf den Preis, den du für die jeweilige Reise bezahlt hast, exklusive Versicherungs- und Bearbe tungsgebühren. Wo sich dies auf den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck und sonstigen persön ichen Gegenständen bezieht, beträgt die Haftung des Reiseveranstalters maximal $1.000 CAD. Der Reiseveranstalter übernimmt zu keiner Zeit eine Haftung für Verluste oder Schäden an Wertsachen gleich welcher Art. Du stimmst zu, dass es dir untersagt ist, eine doppelte Entschädigung anzustreben, indem du dieselben Forderungen und Haftungsansprüche gegen den Reiseveransta ter und seine Anbieter, Auftragnehmer oder sonstige Dr tte erhebst. 22. HÖHERE GEWALT Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung für Tod, Verletzungen, Krankheit, Schäden, Verzögerungen oder andere Verluste und Beeinträchtigungen von Person oder Eigentum, für direkt oder indirekt entstehende Kosten, oder für das Versäumnis des Reiseanbieters, dir zustehende Leistungen bereitzustellen, durchzuführen bzw. abzuschließen, wenn diese Todesfälle, Verspätungen, Personenschäden (einschließlich seelischer Belastung oder Verletzung), Krankheiten, Schäden oder sonstigen Verluste und Beeinträchtigungen von Personen oder Eigentum durch höhere Gewalt, Krieg oder kriegsähnliche Zustände, mechanische Ausfä le, terroristische Aktivitäten oder Bedrohung, Aufstände, Arbe tskämpfe, Eingriffe durch Behörden, pol tischen Unruhen, in welcher Form und wo auch immer diese auftreten oder verursacht werden, sowie Aufruhr, Aufstand und Beschränkungen durch Regierungen, Brände, extreme Witterungsbedingungen oder alle sonstigen Ereignisse, die außerhalb des Einflusses des Reiseveranstalters liegen oder vom Reiseveranstalter oder dem externen Dienstleister trotz aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhergesehen werden konnten, verursacht werden. Diese Ereignisse fallen jedes für sich und alle zusammen unter den Begriff „Höhere Gewalt“. 23. BILDER UND MARKETING Du erklärst dich damit einverstanden, dass während deiner Teilnahme an einer Reise von anderen Teilnehmern, dem Reiseveranstalter oder dessen Vertretern Bilder, Fotos oder Videos gemacht werden können, auf denen du zu sehen bist. Du erteilst deine Einw lligung zur Aufnahme solcher Bilder und gewährst dem Reiseveranstalter, seinen Vertragspartnern, Subunternehmen und Abtretungsempfängern eine unbefristete, gebührenfreie, weltweite, unwiderrufliche Lizenz, um diese für beliebige Zwecke (einsch ießlich Vermarktung, Werbung und die Erstellung von Werbematerial durch oder mit Unterlizenznehmern) und in jedem beliebigen gegenwärtig bekannten oder künftig entwickelten Medium zu reproduzieren, ohne weitere Verpflichtungen dir gegenüber. 24. DATENSCHUTZ Um die Reise und alle gebuchten Produkte und Leistungen durchführen bzw. erbringen zu können, muss der Reiseveranstalter persönliche Daten von dir sammeln. Es werden ausschließlich jene Daten vom Reiseveransta ter gesammelt, verwendet und we tergegeben, die erforder ich sind, dam t der Reiseveranstalter und seine externen Dienstleister die von dir gewünschten Reisen, Produkte bzw. Leistungen anbieten können. Die Sammlung und der Umgang mit Daten ist in der Datenschutzrichtlinie des Reiseveranstalters festgehalten, welche jederzeit unter http://www.gadventures.com/ terms-conditions/privacy/ einsehbar und ausdrücklich Bestandteil dieser AGB ist. Durch die Übermittlung persönlicher Daten an den Reiseveranstalter stimmst du der Datenschutzrichtlinie des Reiseveranstalters zu. 25. SALVATORISCHE KLAUSEL Sollte eine Bestimmung dieser AGB als zu allgemein befunden werden, um vollstreckbar zu sein, so ist diese Bestimmung gerade so allgemein auszulegen, dass sie noch vollstreckbar ist. Die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der restlichen Bestimmungen. 26. VERTRAGSPARTEIEN UND NACHFOLGER Diese AGB sind für die Vertragsparteien und hre jeweiligen Erben, gesetzlichen und persön ichen Vertreter, Nachlassverwalter, Treuhänder, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger rechtsverbindlich und dienen deren Nutzen. 27. ANWENDBARES RECHT & ABTA-SCHIEDSVERFAHREN Der Vertrag und diese AGB unterliegen dem Recht des Vereinigten Königreichs und du stimmst zu, dich für die Beilegung von Stre tigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB oder einem Produkt der ausschließlichen Zuständigkeit der Rechtsprechung der Gerichte in London, Vereinigtes Königreich, zu unterwerfen. G Adventures Limited ist ein Mitglied von ABTA Limited mit einer entsprechenden Mitgliedsnummer und ist durch ABTAs Code of Conduct dazu verpflichtet, dir stets höchste Servicestandards zu bieten. Wir können dir auch den ABTA-Plan zur Streitbeilegung anbieten, der vom Chartered Trading Standards Institute genehmigt wurde. Sol ten wir deine Beschwerde nicht beilegen können, wende dich an www.abta.com für ABTAs einfache Methode zur Stre tbeilegung. Weitere Informationen über den Code und Unterstützung durch ABTA bei der Beilegung von Streitigkeiten findest du unter www.abta.com. Darüber hinaus steht dir auch die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Bei dieser Plattform kannst du deine Beschwerde einreichen. Sie bestimmt jedoch nicht, wie deine Beschwerde beigelegt werden soll. 28. ÄNDERUNGEN AN DEN AGB Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu aktua isieren oder zu ändern und wird die geänderten AGB auf seiner Website unter gadventures.com/termsconditions/ veröffentlichen. Änderungen treten 10 Tage nach Veröffentlichung auf der Website des Reiseveranstalters in Kraft. Die neueste Fassung dieser AGB mit allen Änderungen kann jederzeit auf der Website des Reiseveranstalters eingesehen werden und wird dir auf schriftliche Anfrage hin zugeschickt. 10 Tage nachdem Änderungen dieser AGB auf der Website des Reiseveranstalters veröffentlicht wurden, ge ten diese als von dir akzeptiert. Der Reiseveranstalter empfiehlt, dass du dich vor deiner Reise mit der jeweils aktuellen Version der AGB vertraut machst. 29. ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN FÜR BESTIMMTE REISEARTEN (A) FAMILY-REISEN Die folgenden Bedingungen gelten nur für Buchungen von bzw. Teilnahme an Family-Reisen mit dem Reiseveranstalter: Anforderungen für Family-Reisen: Um eine als „Family-Reise“ bezeichnete Reise des Reiseveransta ters zu buchen, musst du in einem „Fam lienverbund“ reisen. Ein „Fami ienverbund“ ist eine Gruppe von zwei oder mehr Personen, die zusammen reisen und buchen und die aus mindestens einer minderjährigen Person in der Obhut eines (einer) begleitenden Erwachsenen besteht. Im Rahmen einer Familieneinhe t können Minderjährige von einem (einer) oder mehreren Erwachsenen begleitet werden. Der Reiseveranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit die Buchung von Reisenden auf einer Family-Reise zu stornieren, die im Ermessen des Reiseveransta ters keinen Familienverbund im Sinne dieses Absatzes darste len oder die Anforderungen des Reiseveranstalters für die Teilnahme an einer Family-Reise auf andere Weise nicht erfüllen. (B) YOLO-REISEN Die folgenden Bedingungen ge ten nur für Buchungen von bzw. Teilnahme an Yolo-Reisen mit dem Reiseveransta ter: Um an einer „Yolo“-Reise te lzunehmen, musst du zum Zeitpunkt des Reiseantr tts mindestens 18 Jahre alt sein und auch alle anderen gegebenenfalls von G Adventures bekanntgegebenen Altersbeschränkungen erfü len. (C) EXPEDITION Die folgenden Bedingungen ge ten nur für Buchungen von bzw. Teilnahme an Expeditionsreisen mit G Adventures: Anzahlung: Bei Expeditionsreisen wird zum Zeitpunkt der Buchung eine nicht rückzahlbare Anzahlung in Höhe von £400 GBP, 500 EUR, $750 USD, $750 CAD, $750 AUD, 750 CHF, 3000 ZAR oder $750 NZD pro Person pro gebuchter Reise an den Reiseanbieter fällig. Erfolgt die Buchung einer Expeditionsreise 90 oder

weniger Tage vor dem Abreisetermin dieser Reise, so ist der Preis der Reise zum Buchungszeitpunkt voll zu bezahlen. Medizinisches Formular für Expeditionsreisen: Bei Exped tionsreisen muss das medizinische Formular zwingend ausgefüllt werden. Du musst dem Reiseveransta ter dein von einem approbierten und praktizierenden Arzt unterzeichnetes medizinisches Formular bis spätestens zum Zeitpunkt der Begleichung der Restzahlung für die jewei ige Buchung übermitteln. Bezahlung und Stornierung: Der Preis einer Expeditionsreise ist bis 90 Tage vor dem Abreisetermin des ersten Produkts oder der ersten Leistung im Rahmen deiner Buchung vo l zu bezahlen. Wenn die volle Zahlung nicht fristgerecht eingeht, kann der Reiseveranstalter den zu bezahlenden Betrag ändern oder die Buchung als storniert betrachten und nach eigenem Ermessen die bei der Buchung bezahlte Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Erfolgt eine Buchung weniger als 90 Tage vor dem Beginn einer Reise, die einen Expeditionsteil enthält, so ist der Gesamtbetrag zum Zeitpunkt der Buchung zu bezahlen. Sollten andere Zahlungsbedingungen als die hier beschriebenen gelten, so werden dir die jeweiligen Bedingungen vor der Buchung kommuniziert und auch detailliert auf deiner Rechnung angegeben. Du kannst deine Buchung durch Mitteilung an den Reiseveranstalter stornieren. Allfällige Stornogebühren werden auf Basis des Datums, an dem die Mitteilung über die Stornierung beim Reiseveranstalter eingegangen ist, bestimmt und als Prozentsatz des insgesamt für die stornierte Reise oder Leistung bzw. das stornierte Produkt bezahlten Preises (ohne Versicherungsprodukte) angegeben. Stornobedingungen für Expeditionsreisen: (a) Stornierung 90 oder mehr Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Vom Reiseveranstalter wird gemäß diesen AGB ein Lifetime Deposit einbehalten. Der Rest der für die stornierte Reise an den Reiseveranstalter geleisteten Zahlungen wird rückerstattet. (b) Stornierung 89-60 Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Vom Reiseveranstalter wird gemäß diesen AGB ein Lifetime Deposit einbehalten. Ein Betrag in Höhe von 50 % der restlichen an den Reiseveranstalter geleisteten Zahlungen wird rückerstattet. (c) Stornierung weniger als 60 Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Vom Reiseveranstalter wird gemäß diesen AGB ein Lifetime Depos t einbehalten. Es erfolgt keine weitere Rückerstattung. Stornierung von Zusatzleistungen vor und nach der Kreuzfahrt (einschließlich mit der Expeditionsreise gebuchte Transfers, Unterkünfte vor und nach der Kreuzfahrt und Flüge): (a) Stornierung 90 oder mehr Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Alle für stornierte Zusatzleistungen vor oder nach der Kreuzfahrt an den Reiseveransta ter geleisteten Zahlungen werden rückerstattet. (b) Stornierung 89-60 Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Ein Betrag in Höhe von 50 % der für stornierte Unterkünfte vor oder nach der Kreuzfahrt an den Reiseveranstalter geleisteten Zahlungen wird rückerstattet. (c) Stornierung weniger als 60 Tage vor dem ersten Abreisetermin der entsprechenden Buchung: Es erfolgt keine Rückerstattung für stornierte Unterkünfte vor oder nach der Kreuzfahrt. Stornierung von Kajak, Camping und Theme Packs: (a) Stornierung 31 oder mehr Tage vor dem Abreisetermin: Stornierte Kajak, Camping oder Theme Packs werden voll rückerstattet. (b) Stornierung 30 oder weniger Tage vor dem Abreisetermin: Stornierte Kajak, Camping oder Theme Packs werden nicht rückerstattet. Dienstleister auf Expeditionsreisen: Das für Exped tionsreisen verwendete Schiff hat Dienstleister an Bord, darunter medizinisches Personal, Spa-Personal oder Unterhaltungskünstler, die als selbstständige Unternehmer handeln. Deren Leistungen und Produkte werden als optionale Extras in Rechnung gestellt und für die Erbringung der von ihnen gewünschten Produkte und Leistungen schließt du direkt mit ihnen einen entsprechenden Vertrag ab. Der Reiseveranstalter und der Beförderer übernehmen keine Verantwortung für diese optionalen Extras und haften nicht für Handlungen oder Unterlassungen dieser Dienstleister. Landausflüge im Rahmen von Expeditionsreisen („Landausflüge“) unterliegen eigenen Bedingungen unabhängig von diesen AGB und können nach Buchung und Bestätigung einer Expeditionsreise reserviert werden. Es obliegt deiner Verantwortung, sicherzuste len, dass du für die Teilnahme an Landausflügen fit genug bist. (D) NATIONAL GEOGRAPHIC JOURNEYS MIT G ADVENTURES Die folgenden Bedingungen gelten nur für Buchungen von bzw. die Teilnahme an Reisen im Rahmen von National Geographic Journeys mit G Adventures: National Geographic Partners, LLC (für die Zwecke dieser AGB gemeinsam als „NGP“ bezeichnet) bietet wie in seinem Katalog und auf seiner Website (nationalgeographicjourneys.com) bereichernde Erfahrungen an und hat G Adventures eine Lizenz ertei t, National Geographic Journeys-Reisen zu organisieren und zu leiten. Der Reiseveranstalter ist alleine für die Organisation und Erbringung aller dir in Verbindung mit der Reise angebotenen Leistungen und Unterkünfte verantwortlich. Durch deine Buchung bzw. Teilnahme an einer Reise bestätigst du, dass du keine psychischen, körperlichen oder sonstigen Beeinträchtigungen hast, die eine Gefahr für dich oder andere Teilnehmer an der Reise darstellen könnten. NGP und der Reiseveranstalter behalten sich das Recht vor, die Teilnahme einzelner Personen an der Reise nach eigenem Ermessen zu erlauben, abzulehnen oder Personen von einer Reise zu entfernen. NGP und der Reiseveranstalter behalten sich das Recht vor, ohne Entschädigung Änderungen am veröffentlichten Reiseablauf vorzunehmen, wenn dies ihrem Ermessen nach für deinen Komfort, deine Bequemlichkeit oder deine Sicherheit erforderlich ist und gemäß diesen AGB erfolgt. NGP, SEINE MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND DEREN JEWEILIGE MITARBEITER, PARTNER, FÜHRUNGSKRÄFTE, RECHTSNACHFOLGER, VERTRETER UND ABTRETUNGSEMPFÄNGER (GEMEINSAM „NATIONAL GEOGRAPH C“) ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR ANSPRÜCHE, VERLUSTE, SCHÄDEN. KOSTEN ODER AUSLAGEN, DIE AUS UNANEHMLICHKEITEN, MINDERUNG DES REISEGENUSSES, ÄRGER, ENTTÄUSCHUNG, SORGE ODER FRUSTRATION, EGAL OB PHYSISCH ODER PSYCHISCH, ENTSTEHEN, DIE EINE FOLGE EINER HANDLUNG ODER UNTERLASSUNG EINER PARTEI SIND. National Geographic haftet nicht für (A) Personen- oder Sachschäden, Verluste oder Todesfälle, die sich direkt oder indirekt aus einer Handlung oder Unterlassung eines anderen Anbieters ergeben, einschließ ich, aber nicht beschränkt auf Mängel an von einem anderen Anbieter betriebenen oder bereitgestellten Flugzeugen, Booten oder Fahrzeugen; und (B) Verluste oder Schäden aufgrund von Verspätungen, Stornierungen oder sonstigen Beeinträchtigungen, die auf Gesetze, Verordnungen, Handlungen oder Unterlassungen, Forderungen, Anordnungen oder Eingreifen einer Regierung oder deren Behörden oder Vertreter, höhere Gewalt, Streiks, Feuer, Flut, Krieg, Aufstand, Terrorismus, Unruhen, Krankheit, Quarantäne, Epidemien, Diebstahl oder sonstige Ursachen außerhalb seines Einflusses verursacht werden und du verzichtest auf sämtliche Ansprüche gegenüber National Geographic im Zusammenhang mit solchen Verlusten, Schäden, Verletzungen oder Todesfällen.


318

Erlebnisreisen Index S.

TRIP-NAME

CODE

TAGE

REISESTIL

LÄNDER

AHGT AHRA AHEH AHHE AHBS AHLT AHRC TAHGTC TAHAEN TAHVIC

8 15 15 28 14 14 15 6 3 3

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD CAMPING STANDARD UPGRADE STANDARD UPGRADE

INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN

AHFR AHIR AHLR AHGR AHHR AHRR AHNR AHWR AHKR AHER AHDR AHLFC AHLPF ASSL ASLE ASSM AFMS AHDK ANNA ANLL ANAS ANEA ANTA ACSF ACTA ANRT ADPP ADDP ACEC ACNB ACSB ACRX ACXB ACCR ACSL ACGA ACBH ACGB ACHH ACCJ

46 54 21 24 33 20 9 12 10 14 13 9 8 14 8 14 7 15 10 7 15 15 18 21 15 14 10 11 21 20 14 13 8 8 8 10 15 12 4 18

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC BASIC BASIC STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC STANDARD STANDARD

INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN INDIEN SRI LANKA SRI LANKA SRI LANKA, MALEDIVEN MALEDIVEN NEPAL, INDIEN NEPAL NEPAL NEPAL NEPAL NEPAL NEPAL, CHINA, TIBET NEPAL, CHINA, TIBET CHINA, NEPAL, TIBET BHUTAN BHUTAN CHINA, HONGKONG CHINA, HONGKONG CHINA, HONGKONG CHINA, HONGKONG CHINA CHINA CHINA, HONGKONG CHINA CHINA, HONKONG CHINA, HONGKONG CHINA CHINA, JAPAN

AJJR AJDJ AJMS AJHB AJWF AJWJ AJHW AKBK AMNA AMNF AMNL ARTM

9 14 12 13 13 9 5 10 14 15 8 16

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC BASIC

JAPAN JAPAN JAPAN JAPAN JAPAN JAPAN JAPAN SÜDKOREA MONGOLEI MONGOLEI MONGOLEI MONGOLEI, RUSSLAND, CHINA

ARVR ACTM AZKU AWTU AZAT AUBU AWDT AZKK ATIE ATLV AVEV ATBH

17 21 23 15 14 10 6 9 29 22 17 14

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

RUSSLAND MONGOLEI, RUSSLAND, CHINA KIRGISISTAN, TADSCHIKISTAN, USBEKISTAN, KASACHSTAN TADSCHIKISTAN, USBEKISTAN KIRGISISTAN, TADSCHIKISTAN, USBEKISTAN, KASACHSTAN USBEKISTAN TADSCHIKISTAN, USBEKISTAN KIRGISISTAN, KASACHSTAN VIETNAM, THAILAND, KAMBODSCHA, LAOS VIETNAM, THAILAND, LAOS VIETNAM, THAILAND, KAMBODSCHA VIETNAM, THAILAND, LAOS

AVIC AVCH AVCW AOWF AOLZSE AVLHZ ATCM ATUC AVBV AVEC ATHB AVHB TAKAAC TAVHHN ATFT ATTX ATFN ATHT ATTY ATTZ ATNR ATCB ATHH ATBJ ATTW AAKB

12 10 9 8 10 17 15 14 15 14 14 10 4 4 24 14 17 21 10 12 7 9 5 5 9 12

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC BASIC STANDARD STANDARD

VIETNAM, THAILAND, KAMBODSCHA VIETNAM VIETNAM, THAILAND, KAMBODSCHA KAMBODSCHA VIETNAM, KAMBODSCHA VIETNAM, KAMBODSCHA THAILAND, KAMBODSCHA, LAOS THAILAND, KAMBODSCHA VIETNAM VIETNAM THAILAND VIETNAM KAMBODSCHA VIETNAM THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND THAILAND MALAYSIA, THAILAND

WILLKOMMEN IN ASIEN 19 20 21 22 23 23 24 24 24 24 25 27 27 27 27 27 27 28 29 30 30 31 33 33 34 35 35 37 38 39 39 41 41 41 42 43 44 45 45 47 49 49 50 50 51 51 52 52 53 53 54 54 54 54 55 56 57 57 58 59 59 60 61 62 62 63 63 64 65 66 67 67 68 69 69 71 72 73 74 75 75 75 75 77 77 78 79 81 81 82 83 83 84 85 86 87 87 88 88 89 89 89 89 90 91 91 92 92 93

GOLDENES DREIECK ERLEBNISREISE DURCH RAJASTHAN INDIEN KOMPAKT INDIEN TOTAL DAS BESTE VON SÜDINDIEN DER LADAKH TREK PUSHKARFEST & RAJASTHAN INDIVDUALREISE: GOLDENES DREIECK - DELHI, AGRA & JAIPUR INDIEN: AGRA-VERLÄNGERUNG INDVIDUALREISE: VARANASI BALLONFAHRT IN JAIPUR INDIEN MIT DEM ZUG: DIE ULTIMATIVE REISE DIE INDISCHE ODYSSEE MIT DEM ZUG VON DELHI NACH KOCHI MIT DEM ZUG VON KOLKATA NACH GOA MIT DEM ZUG VON KOLKATA NACH KOCHI MIT DEM ZUG NORDINDIEN & RAJASTHAN MIT DEM ZUG NORDINDIEN MIT DEM ZUG RAJASTHAN & INDIENS WESTKÜSTE MIT DEM ZUG SÜDINDIEN & KARNATAKA MIT DEM ZUG SÜDINDIEN & DIE OSTKÜSTE MIT DEM ZUG NORDOSTINDIEN & DARJEELING MIT DEM ZUG GANGES-KREUZFAHRT KREUZFAHRT AUF DEM GANGES SRI LANKA KULTURREISE SRI LANKA EXPRESS SRI LANKA & SEGELN IN DEN MALEDIVEN SEGELN IN DEN MALEDIVEN MIT DHONI NORDINDIEN & NEPAL: VON DELHI NACH KATHMANDU ERLEBNISREISE DURCH NEPAL NEPAL LOCAL LIVING AUF DEM DACH DER WELT: ANNAPURNA SANCTUARY TREK ZUM EVEREST BASE CAMP ANNAPURNA CIRCUIT TREK VESAKHFEST IN TIBET ERLEBNISREISE DURCH TIBET HOCH HINAUS IN TIBET ERLEBNISREISE DURCH BHUTAN DRUK PATH TREK IN BHUTAN CHINA KOMPAKT CHINA: VON HONGKONG NACH BEIJING CHINA: VON BEIJING NACH HONGKONG CHINA: VON HONGKONG NACH XI’AN CHINA: VON XI’AN NACH BEIJING CHINA EXPRESS CHINA: VON SHANGHAI NACH HONGKONG WANDERN AUF DER CHINESISCHEN MAUER CHINA AKTIVREISE CHINA MIT DEM FAHRRAD HARBIN EISFESTIVAL ANTIKE REICHE: VON BEIJING NACH TOKIO KUNG-FU-SHOW IN BEIJING AKROBATIK-PERFORMANCE IN BEIJING AKROBATIK-PERFORMANCE IN SHANGHAI JAPAN EXPRESS: VON OSAKA NACH TOKIO ENTDECKE JAPAN DAS UNBERÜHRTE JAPAN JAPAN: WANDERN, FAHRRAD UND KAJAK WINTERFESTE IN JAPAN DIE HIGHLIGHTS VON JAPAN IM WINTER HOKKAIDO WINTERFESTE DAS BESTE VON SÜDKOREA NOMADEN DER MONGOLEI NAADAM-FEST IN DER MONGOLEI MONGOLEI LOCAL LIVING - BEI DEN NOMADEN ERLEBNISREISE DURCH DIE MONGOLEI ST. PETERSBURG EXPRESS TRANSSIBIRISCHER EXPRESS TRANSMONGOLISCHER EXPRESS ERLEBNISREISE DURCH ZENTRALASIEN XL DAS BESTE VON TADSCHIKISTAN & USBEKISTAN ERLEBNISREISE DURCH ZENTRALASIEN - VON ALMATY NACH TASCHKENT DAS BESTE VON USBEKISTAN DAS BESTE VON USBEKISTAN DAS BESTE VON KASACHSTAN & KIRGISISTAN INDOCHINA TOTAL ERLEBNISREISE DURCH THAILAND, LAOS & VIETNAM VIETNAM & KAMBODSCHA KOMPAKT ERLEBNISREISE DURCH THAILAND UND LAOS IM BALLON ÜBER BAGAN CIRCUS PHARE KOCHKURS IN NORDTHAILAND FLIGHT OF THE GIBBON INDOCHINA MIT DEM FAHRRAD VIETNAM: VON HANOI NACH HO-CHI-MINH-STADT ENTDECKE KAMBODSCHA WASSERFEST & BOOTSRENNEN IN KAMBODSCHA MEKONG KREUZFAHRT XL VIETNAM & MEKONG FLUSSKREUZFAHRT XL KREUZFAHRT AUF DEM MEKONG DURCH KAMBODSCHA & LAOS KAMBODSCHA: DIE ULTIMATIVE REISE DAS BESTE VON VIETNAM VIETNAM MIT DEM FAHRRAD MYANMAR MIT KLEINEM BUDGET VIETNAM: WANDERN, FAHRRAD UND KAJAK INDIVDUALREISE: ANGKOR WAT INDIVDUALREISE: HANOI & HALONG BAY THAILAND TOTAL RUNDREISE DURCH NORDTHAILAND NORDTHAILAND TOTAL DAS BESTE VON THAILAND ERLEBNISREISE DURCH NORDTHAILAND DIE HIGHLIGHTS VON NORDTHAILAND INDOCHINA EXPRESS: VON BANGKOK NACH CHIANG MAI ENTDECKE NORDTHAILAND TREK ZU DEN BERGVÖLKERN IN NORDTHAILAND TREK ZUM BERGVOLK DER BAN JABO INSEL-HOPPING IN THAILAND ERLEBNISREISE DURCH SÜDOSTASIEN: VON KUALA LUMPUR NACH BANGKOK


319

S. 94 94 94 95 95 96 96 97 97 97 97 98 98 99 100 100 102 103 103 104 104 105 105 105 105 106 107 107 108 109 109

TRIP-NAME

CODE

TAGE

SEGELN IN THAILAND: VON PHUKET NACH PHUKET SEGELN IN THAILAND: VON PHUKET NACH KOH PHI PHI SEGELN IN THAILAND: VON KOH PHI PHI NACH PHUKET ERLEBNISREISE DURCH MYANMAR MYANMAR MIT DEM FAHRRAD INDONESIEN TOTAL DAS BESTE VON SUMATRA & JAVA INDONESIEN XL - JAVA, BALI & LOMBOK INDONESIEN: BALI & LOMBOK ENTDECKE BALI, FLORES & KOMODO INDONESISCHE INSELN DAS BESTE VON SUMATRA DAS BESTE VON JAVA INDONESIEN: BAL INDONESIEN: LOMBOK DAS BESTE VON FLORES & KOMODO SEGELN IN INDONESIEN: VON BALI NACH LOMBOK INDONESIEN: BALI UND SEGELN INDONESIEN: JAVA UND SEGELN BORNEO TOTAL DIE HIGHLIGHTS VON SABAH UND KINABALU BORNEO UND KINABALU WESTERN BORNEO & KINABALU EXPERIENCE ERLEBNISREISE DURCH BORNEO DIE HIGHLIGHTS VON BORNEO ERLEBE BORNEO: RUNDREISE DURCH SABAH TREK AM KINABALU ERLEBE BORNEO: RUNDREISE DURCH SARAWAK DER WESTEN VON BORNEO ERLEBNISREISE DURCH DIE NORDPHILIPPINEN SÜDPHILIPPINEN: ABENTEUER PALAWAN

ATSA ATSK ATSH ABCB ABCA AEIE AESJ AEJL AESS AEBF AEII AESM AEJV AESU AEUS AEFK AEVB AEBB AEJS AABM AAEK AAKS AAKW AAWE AAWW AAES AAMK AASW AAWS AQPN AQPS

7 4 4 14 13 29 16 22 14 16 22 8 9 8 8 9 7 14 15 16 11 17 11 14 13 8 5 6 8 9 9

REISESTIL STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

LÄNDER THAILAND THAILAND THAILAND MYANMAR/BURMA MYANMAR/BURMA INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN INDONESIEN MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO MALAYSIA/BORNEO PHILIPPINEN PHILIPPINEN

OACS OAMS OAMU OASA

14 25 12 8

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

AUSTRALIEN AUSTRALIEN AUSTRALIEN AUSTRALIEN

WILLKOMMEN IN AUSTRALIEN & NEUSEELAND 112 113 114 115 115 115 115 115 116 116 117 117 118 119 119 119

DAS BESTE VON AUSTRALIEN DAS BESTE VOM RED CENTRE & EASTERN AUSTRALIA MELBOURNE, OUTBACK & ULURU SURFEN IN AUSTRALIEN SPAZIERGANG AUF DER SYDNEY BRIDGE JETBOOTFAHREN IN QUEENSTOWN SEGELN IN AUCKLAND: AMERICA’S CUP SCHNORCHELN AM GREAT BARRIER REEF ABENTEUER WESTERN AUSTRALIA PERTH EXPRESS DAS BESTE DER KÜSTE: WESTERN AUSTRALIA ENTDECKE WESTERN AUSTRALIA DIE HIGHLIGHTS VON NEUSEELAND MULTISPORT NEUSEELAND MULTISPORT NEUSEELAND - NORDINSEL MULTISPORT NEUSEELAND - SÜDINSEL

OAPW

18

BASIC

AUSTRALIEN

OAPE OAPP ONAC ONAP ONNA ONSA

10 8 15 21 8 15

BASIC BASIC STANDARD BASIC BASIC BASIC

AUSTRALIEN AUSTRALIEN NEUSEELAND NEUSEELAND NEUSEELAND NEUSEELAND

DSCC DACK DSMZ

30 16 13

STANDARD STANDARD STANDARD

BOTSWANA, SIMBABWE, NAMIBIA, SÜDAFRIKA LESOTHO, SWASILAND, SÜDAFRIKA SWASILAND, MOSAMBIK, SÜDAFRIKA

WILLKOMMEN IN AFRIKA 124 126 126 127 127 127 127 127 128 129 129 130 131 131 132 133 133 134 134 135 136 136 137 137 137 137 141 141 141 141 141 142 142 143 143 144 145

DIE HIGHLIGHTS VOM SÜDEN AFRIKAS CAPE TOWN NACH JOHANNESBURG VIA KRÜGER-NATIONALPARK MOSAMBIK, KRÜGER-NATIONALPARK & SWASILAND FOTO-SAFARIFAHRT IN CHOBE RUNDFLUG ÜBER DAS OKAVANGO-DELTA FOTOSAFARI AUF DEM CHOBE RAFTING BEI DEN VICTORIAFÄLLEN HUBSCHRAUBERRUNDFLUG ÜBER DEN VICTORIAFÄLLEN VON KAPSTADT ZU DEN VICTORIAFÄLLEN OM KAP NACH NAMIBIA BOTSWANA & VICTORIAFÄLLE MADAGASKAR: DIE ULTIMATIVE REISE BAOBAB-ALLEE UND TSINGY-NATIONALPARK DIE HIGHLIGHTS VON MADAGASKAR TANSANIA CAMPING-SAFARI MASAI & TANSANIA CAMPING-SAFARI KENIA & TANSANIA CAMPING-SAFARI MASAI MARA CAMPING-SAFARI KENIA CAMPING-SAFARI CAMPING-ABENTEUER TANSANIA HALBMARATHON IN DER SERENGETI INDIVIDUALREISE: SERENGETI-SAFARI & NGORONGORO-KRATER BALLONSAFARI ÜBER DER SERENGETI RAFTING IN JINJA MOSHI MAMAS MASSAGE BALLONSAFARI ÜBER DER MASAI MARA KILIMANDSCHARO - LEMOSHO ROUTE KILIMANDSCHARO - MARANGU ROUTE KILIMANDSCHARO - RONGAI ROUTE KILIMANDSCHARO - MACHAME 8-TÄGIGE ROUTE KILIMANDSCHARO - MACHAME 9-TÄGIGE ROUTE KILIMANDSCHARO - MACHAME ROUTE & SERENGETI KILIMANDSCHARO - MARANGU ROUTE & SERENGETI KILIMANDSCHARO - LEMOSHO ROUTE & SERENGETI INDIVIDUALREISE – SANSIBA INDIVIDUALREISE – GORILLA TREK IN UGANDA KULTUR & TIERWELT IN UGANDA & RUANDA

CLASSIC

DAFD DACD DADF DMMU DMBT DMHM DTWA DKMT DKTW DKMM DKWA DTWE DTSM TDTSNC

18 12 8 21 8 14 8 11 15 4 9 7 8 4

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING UPGRADE

BOTSWANA, NAMIBIA, SIMBABWE, SÜDAFRIKA NAMIBIA, SÜDAFRIKA BOTSWANA, NAMIBIA, SÜDAFRIKA MADAGASKAR MADAGASKAR MADAGASKAR TANSANIA, KENIA TANSANIA, KENIA TANSANIA, KENIA KENIA KENIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA

DTKL DTKM DTKR DTM8 DTM9 DTKS DTMS DTOS TDTZDN TDUGTN DURU

10 7 8 8 9 14 13 16 5 3 10

CAMPING BASIC CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING CAMPING STANDARD STANDARD STANDARD

TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA TANSANIA UGANDA UGANDA, RUANDA

DCMH DCKD DCCT ARIR DPEE DPBA DPBE TDPAXN TDWEPN DPJA DJJA

15 8 7 14 12 14 8 2 4 17 8

STANDARD STANDARD BASIC STANDARD UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

MAROKKO MAROKKO MAROKKO IRAN ÄGYPTEN ÄGYPTEN ÄGYPTEN ÄGYPTEN JORDANIEN JORDANIEN, ÄGYPTEN JORDANIEN

DOTA DWHJ DOIE

15 8 8

STANDARD STANDARD STANDARD

ISRAEL, JORDANIEN JORDANIEN ISRAEL

WILLKOMMEN IN AFRIKA UND MITTLEREN OSTEN 148 149 150 151 152 153 154 155 155 156 157 157 157 158 159 159

DIE HIGHLIGHTS VON MAROKKO KASBAHS & WÜSTEN IN MAROKKO ZUM GIPFEL DES TOUBKAL IN MAROKKO IRAN: ENTDECKE PERSIEN ENTDECKE ÄGYPTEN DIE HIGHLIGHTS VON ÄGYPTEN DAS BESTE VON ÄGYPTEN INDIVIDUALREISE – ALEXANDRIA INDIVIDUALREISE – PETRA & WADI RUM ERLEBNISREISE DURCH ÄGYPTEN & JORDANIEN MULTISPORT JORDANIEN BALLONFAHRT IM TAL DER KÖNIGE DER TEMPEL VON ABU SIMBEL ISRAEL UND JORDANIEN DIE HIGHLIGHTS VON JORDANIEN ENTDECKE ISRAEL


320 S.

TRIP-NAME

CODE

TAGE

REISESTIL

LÄNDER

WILLKOMMEN IN EUROPA 164 165 166 167 167 168 169 169 170 171 171 172 173 175 176 176 177 179 179 179 179 181 181 182

DAS BESTE VON SIZILIEN PIZZAFEST IN NEAPEL ENTDECKUNGSREISE VON ROM NACH BUDAPEST ITALIEN: DIE ULTIMATIVE REISE ENTDECKUNGSREISE VON VENEDIG NACH BUDAPEST SPANIEN & PORTUGAL: DIE ULTIMATIVE REISE DAS BESTE VON SPANIEN & PORTUGA DAS BESTE VON NORDSPANIEN SPANIEN & MAROKKO MIT DEM ZUG WANDERE DEN JAKOBSWEG NORDSPANIEN MIT DEM FAHRRAD LOIRETAL FAHRRADTOUR ERLEBNISREISE DURCH FRANKREICH & ITALIEN KREUZFAHRT IN BURGUND MONT BLANC TREKKING EXPEDITION MONT BLANC DAS BESTE VON GRIECHENLAND SEGELN IN GRIECHENLAND – VON ATHEN NACH MYKONOS SEGELN IN GRIECHENLAND – VON ATHEN NACH SANTORINI SEGELN IN GRIECHENLAND – VON MYKONOS NACH SANTORINI SEGELN IN GRIECHENLAND – VON SANTORINI NACH SANTORINI SEGELN IN KROATIEN – DUBROVNIK NACH SPLIT SEGELN IN MONTENEGRO – DUBROVNIK NACH DUBROVNIK OSTEUROPA, KROATIEN & DER BALKAN

EIBS EINN EIRB EIRV EIVB ESLM ESSP ESNS ESMR ESCS ESSB EFAA EFIA EFLEDN EFMB EFME EGBG GVAM GVAS GVMS GVSS ECVD ECVM EDLT

8 5 21 14 8 22 15 8 14 8 8 8 13 8 10 8 15 8 15 8 10 8 8 29

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE BASIC STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

ITALIEN ITALIEN ÖSTERREICH, ITALIEN, UNGARN, SLOWENIEN ITALIEN ÖSTERREICH, ITALIEN, UNGARN, SLOWENIEN SPANIEN, PORTUGAL SPANIEN, PORTUGAL SPANIEN MAROKKO, SPANIEN SPANIEN SPANIEN FRANKREICH MONACO, FRANKREICH, ITALIEN FRANKREICH SCHWEIZ, FRANKREICH, ITALIEN FRANKREICH, ITALIEN GRIECHENLAND GRIECHENLAND GRIECHENLAND GRIECHENLAND GRIECHENLAND KROATIEN MONTENEGRO, KROATIEN BOSNIEN UND HERZEGOWINA, ÖSTERREICH, TSCHECHIEN, SERBIEN, POLEN, MONTENEGRO, DEUTSCHLAND, UNGARN, KROATIEN

183 183 185 186 187 188 189 189 190 190 191 192 192 193 194 194 195 196 196 197 198 199 200 201 201 202 203 203

DAS BESTE VON OSTEUROPA KROATIEN UND DER BALKAN ITALIEN LOCAL LIVING – UMBRIEN ITALIEN LOCAL LIVING – TOSKANA UND GARFAGNANA ITALIEN LOCAL LIVING – AMALFIKÜSTE ITALIEN LOCAL LIVING – AMALFIKÜSTE IM WINTER ITALIEN LOCAL LIVING – TOSKANA SAN GIMIGNANO ITALIEN LOCAL LIVING – SORRENTO KROATIEN LOCAL LIVING – SÜDDALMATIEN BELGISCHE BIERREISE ITALIEN IM WINTER – KARNEVAL IN VENEDIG HALLOWEEN IN TRANSSILVANIEN ERLEBNISREISE DURCH DAS BALTIKUM WANDERN IN FJORDNORWEGEN NORDLICHTER & POLARKREIS MIT DEM ZUG DIE POLARKREIS & FJORDE MIT DEM ZUG DAS BESTE VON ISLAND TREKKING IN ISLAND ISLAND – WANDERN, FAHRRAD & KAYAK ISLAND KOMPLETT ICELAND AIRWAVES MUSIKFESTIVAL NORDLICHTER & GOLDEN CIRCLE IN ISLAND ENTDECKE IRLAND DIE HIGHLIGHTS VON IRLAND ENTDECKE NORDIRLAND MIT DEM GLACIER-EXPRESS DURCH EUROPA VON BUDAPEST NACH SOFIA MIT DEM ZUG VON LONDON NACH SOFIA MIT DEM ZUG

EABE EJBT EILU EITL EIAL EIAW EIGL EISO ECDL EBBT EIIC EQHT EXVS ENFH ENWR ENSR ELBI ELST ELHB ELBR ELIA ELWI EQII EQHI EQNI EEBR EABS EEIS

15 15 8 7 8 7 7 7 7 8 9 7 13 8 9 13 7 8 7 10 5 5 13 9 5 13 10 22

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE UPGRADE STANDARD UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC STANDARD STANDARD STANDARD CAMPING BASIC STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

ÖSTERREICH, UNGARN, TSCHECHIEN, DEUTSCHLAND, POLEN SERBIEN, MONTENEGRO, UNGARN, BOSNIEN UND HERZEGOWINA, KROATIEN ITALIEN ITALIEN ITALIEN ITALIEN ITALIEN ITALIEN KROATIEN BELGIEN ITALIEN RUMÄNIEN LITAUEN, ESTLAND, LETTLAND, FINNLAND NORWEGEN NORWEGEN NORWEGEN NORWEGEN ISLAND ISLAND ISLAND ISLAND ISLAND IRLAND IRLAND IRLAND ÖSTERREICH, DEUTSCHLAND, SCHWEIZ, FRANKREICH, UNGARN, VEREINIGTES KÖNIGREICH UNGARN, RUMÄNIEN, BULGARIEN RUMÄNIEN, BULGARIEN, ÖSTERREICH, DEUTSCHLAND, SCHWEIZ, FRANKREICH, UNGARN, VEREINIGTES KÖNIGREICH

204 205 206 206 206 207

DAS BESTE VON GEORGIEN & ARMENIEN TÜRKEI TOTAL DAS BESTE DER TÜRKEI ANZAC-DAY-GEDENKFEIER TÜRKEI TOTAL IM WINTER KAPPADOKIEN BALLONFAHRT

EXGA ETAT ETBT ETAD ETAW

10 15 8 3 15

STANDARD STANDARD STANDARD BASIC STANDARD

ARMENIEN, GEORGIEN TÜRKEI TÜRKEI TÜRKEI TÜRKEI

NUNP NUPN NUSP NUYB

15 8 15 9

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

USA USA USA USA, KANADA

NUGG NUKD NUMG NUSH

15 8 6 9

BASIC STANDARD STANDARD STANDARD

USA USA USA USA

CJRA CJRR CJRS CAHH CAHC CIVT CCVH CCC CCCE CCCA CCL CCB CRA CRQ CRAC CRVS CRSM CRKA CGAP CGAS

13 10 4 10 9 7 8 15 9 8 8 8 16 9 12 9 13 9 28 21

STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC UPGRADE BASIC STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD

JAMAIKA JAMAIKA JAMAIKA HAITI HAITI BRITISCHE JUNGFERNINSELN KUBA KUBA KUBA KUBA KUBA KUBA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA GUATEMALA, HONDURAS, COSTA RICA, NICARAGUA, PANAMA GUATEMALA, HONDURAS, COSTA RICA, NICARAGUA

TCRGBN TCRT4N TCRT5N TCRBCC TCR2BN TCR4BN CAM CMTM CGME CMMD MYP CMMT BHH CNEN CPPQ

4 4 5 10 8 11 22 11 12 15 10 10 15 12 8

STANDARD STANDARD STANDARD UPGRADE STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD STANDARD BASIC STANDARD STANDARD BASIC STANDARD STANDARD

COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA COSTA RICA GUATEMALA, MEXIKO, BELIZE GUATEMALA, MEXIKO GUATEMALA, BELIZE, MEXIKO GUATEMALA, MEXIKO, BELIZE MEXIKO MEXIKO GUATEMALA, BELIZE NICARAGUA PANAMA

WILLKOMMEN IN NORDAMERIKA 210 211 212 213 213 213 213 214 214 215 215

NATIONALPARKS & METROPOLEN DER USA WILDER WESTEN EXPRESS – VON L.A. NACH SAN FRANCISCO NATIONALPARKS IM NORDWESTEN DER USA DAS BESTE VON NEW YORK, MONTREAL & NEUENGLAND HUBSCHRAUBERRUNDFLUG GRAND CANYON TOUR ZUM WALDGEBIET MUIR WOODS UND IN DIE WEINREGION SONOMA TOUR ZU DEN WEINGÜTERN IM NAPA UND SONOMA VALLE DIE HIGHLIGHTS VON ALASKA ALASKA: KENAI- & DENALI-NATIONALPARK MARDI GRAS: KARNEVAL IN NEW ORLEANS DIE HIGHLIGHTS DER SÜDSTAATEN DER USA

WILLKOMMEN IN DER KARABIK & ZENTRALAMERIKA 218 219 219 220 221 222 223 224 225 225 226 226 227 228 228 229 230 231 232 233 234 234 234 234 235 235 235 235 236 237 237 238 239 239 240 240 240

JAMAIKA & DAS REGGAE SUMFEST JAMAIKA TOTAL DAS REGGAE SUMFEST IN JAMAIKA DIE HIGHLIGHTS VON HAITI DIE HIGHLIGHTS VON HAITI UND KARNEVAL SEGELN IN DEN BRITISH VIRGIN ISLANDS SEGELN IN KUBA KOLONIALES KUBA ENTDECKE KUBA ERLEBNISREISE DURCH ZENTRALKUBA CUBA LIBRE KUBA MIT DEM FAHRRAD ERLEBNISREISE DURCH COSTA RICA ABENTEUER COSTA RICA TREK DURCH DAS UNBERÜHRTE COSTA RICA VULKANE & SURFEN IN COSTA RICA COSTA RICA AKTIVREISE COSTA RICA MIT DEM KAJAK VULKAN-ABENTEUER UND DIE HIGHLIGHTS VON PANAMA VULKAN-ABENTEUER – VON ANTIGUA NACH SAN JOSÉ COSTA RICA ADRENALIN-PACK ANTIGUA KOCHKURS INDIVDUALREISE – STRANDURLAUB IN GUANACASTE 4-TÄGIGE INDIVIDUALREISE – SCHILDKRÖTEN & DER TORTUGUERO-NATIONALPARK 5-TÄGIGE INDIVIDUALREISE – SCHILDKRÖTEN & DER TORTUGUERO-NATIONALPARK INDIVDUALREISE – DAS BESTE VON COSTA RICA INDIVDUALREISE – ENTDECKUNGSREISE DURCH COSTA RICA INDIVDUALREISE – DIE HIGHLIGHTS VON COSTA RICA ABENTEUER MAYA MAYA TRAIL IM REICH DER MAYA AUF DEN SPUREN DER MAYA DIE HALBINSEL YUCATAN MONARCHFALTER IN MEXIKO ERLEBNISREISE DURCH BELIZE & TIKAL NICARAGUA KOMPAKT DAS BESTE VON PANAMA


G Adventures EARTH 2017 - Travelhouse  

G Adventures EARTH 2017 – Die grössten Abenteuer der Welt – in Zusammenarbeit mit Travelhouse