Page 1

15.0p0la0re

Exem los ! kosten

August | September | Oktober 2019

9 1 . 9 0 . 1 2

Uhr 0 3 : 4 1 – 10

ich über Informiere D

s g n u ild b s u A le regiona te ! o b e g n a n ie und Stud Finde passende Ausbildungen und Studiengänge mit dem

Messe-Navigator über bito-oha.de!

www.bito-oha.de

Wissen, was im Harz und Harzvorland los ist


BADE- und SAUNASPASS in Bad Lauterberg im Harz

ÖFFNUNGSZEITEN Mo - Sa 9.30 - 22 Uhr So.- / Feiertag 9.30 - 21 Uhr Sauna tägl. ab 10.30 Uhr

• Größtes Wellenbecken im Harz • Kinderparadies & Rutschenspaß • Saunalandschaft auf 2 Etagen

PARKPLÄTZE kostenlos

• Kelo-Sauna im Saunagarten

Vitamar Masttal 1 37431 Bad Lauterberg 05524 853 300 www.vitamar.de

• Deutsch-italienisches Restaurant • Aqua Fitness & BEboard Kurse • Kindergeburtstag mit Freunden • Familientarife für 5 Personen*



SaunaSelection

* max. 2 Erwachsene

Deutscher Sauna Bund

Ausbildung und Du ... weil uns Zukunft wichtig ist „ Du stehst auf Technik? „ Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz? „ In Deinen Händen wird Stahl zu etwas Besonderem!

Feinwerkmechaniker/in Fachrichtung Werkzeugbau

Feinwerkmechaniker-Meister/in

ÜBERNA

!

HME-

GARANT

IE

(für Abiturienten)

Eisenhuth GmbH & Co. KG | Tel.: +49 (0) 5522 – 90 67 0 | info@eisenhuth.de | www.eisenhuth.de


Editorial

Wir bieten 30 Jahre Zinssicherheit für Ihre Immobilie! Unsere Baufinanzierungsberater Petra Frank und Alexander Machnik Telefon: 05522 5006-0 www.vbimharz.de Jetzt schnell Termin vereinbaren!

Liebe Leserin, lieber Leser! Im Juli geisterte ein Schreckensbericht durch die Medien: Millionen Bundesbürger sind so arm, dass sie sich keine Urlaubsreise leisten können. Etwa jeder Siebte konnte 2018 nicht einmal eine Woche weg von zu Hause bezahlen. „Ein Drittel aller alleinerziehenden Eltern ist nicht in der Lage, seinen Kindern einen Urlaub zu ermöglichen", wurde Linken-Chef Bernd Riexinger zitiert. Auch fast jeder vierte Alleinstehende musste seine Urlaubstage zu Hause verbringen. Die Linke-Sozialpolitikerin Sabine Zimmermann verstieg sich zu der Behauptung: „Nicht verreisen zu können, ist auch Ausdruck von Armut, die endlich wirksam bekämpft werden muss.“ Aber was ist denn hier bloß mit „Urlaubsreise“ gemeint? Ein Flug nach Malle, auf die Kanaren oder in die Türkei mit Bespaßung der Kleinen im Kinderclub? Dabei ist Fliegen doch gerade

„bäh“. Oder vielleicht Nord- oder Ostseeküste, Bayern, Österreich? Man weiß es nicht. Aber muss man unbedingt mit Kindern in der Weltgeschichte herumreisen? Egal, wo man in Deutschland lebt, sollte es durchaus „Bespaßungsmöglichkeiten“ im näheren Umfeld geben. Vielleicht einfach mal die Region entdecken, nach erschwinglichen Alternativen suchen, z. B. Urlaub auf dem Bauernhof, Ferienfahrt mit Rädern oder wandern. Da ist natürlich ein wenig Fantasie gefragt. Zudem gibt es durchaus auch preiswerte Urlaubsregionen und günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland. Lege ich den von den Linken-Politikern formulierten Armutslevel auf meine Kindheit Ende der 1950er/Anfang der 1960er-Jahre an, so waren meine Freunde und ich auch arm. Da gab es keine Urlaubsreisen. Wir verbrachten die Ferienzeit mit Spielen, bolzten Fußball oder gingen

ins Schwimmbad. Das war Abwechslung genug. Ach ja, zweimal durfte ich mit der Kreisjugendpflege auf die Insel Sylt fahren. Schön war das leider nicht, da ich das Auto- bzw. Busfahren nicht vertrug und schon vor Hannover das erste Mal die Tüte füllte (weitere Tüten folgten). Bei Schiffsausflügen ging es mir genauso, und auch die kühlen Nächte im Schlafsack auf Stroh in großen Zelten waren alles andere als angenehm. Die Hoffnung, dass sich meine Reisekrankheit nach der ersten „Urlaubsreise“ bessern könnte, erfüllte sich leider nicht. Zurück zum Anfang: Als Angehöriger eines „älteren Jahrgangs“ stößt es einem unangenehm auf, wie hoch inzwischen im Lande die „Messlatte“ für Armut gelegt wird. Echte Armut hat es in Deutschland seit der Nachkriegszeit zum Glück nicht mehr gegeben.

Es grüßt sehr HARZlich

Wir feiern 2019 unsere Volljährigkeit Das Jubiläum der ganz anderen Art Seesener Str. 3 a | 37520 Osterode fon 05522 5020-0 fax 05522 5020-19 mail info.osterode@kurt-zeitarbeit.de web www.kurt-gruppe.de www.facebook.com/kurtgruppe

Uwe Lowin

18

Am 21.06.2001 wurde KURT Zeitarbeit GmbH in Osterode eröffnet und nahm seitdem eine tolle Entwicklung. Allen Herausforderungen und Änderungen haben wir uns bis heute erfolgreich stellen können, so dass wir im Jahr 2019 unsere Volljährigkeit feiern dürfen. Das haben wir unseren tollen Mitarbeitern und Kunden zu verdanken, ohne die das nie möglich gewesen wäre. Herzlichen Dank!

3


Alle Sonnenbrillen & Brillenfassungen

zum 1/2 Preis

1

Finden Sie Ihre neue Lieblingsbrille und sichern Sie sich 50% Preisvorteil 1

ROTTLER macht mich

ROTTLER 7x in Ihrer Nähe: Osterode, Clausthal-Zellerfeld, Herzberg, 2x in Göttingen, Goslar und Northeim Beim Kauf einer kompletten Brille oder Sonnenbrille in Sehstärke erhalten Sie die Fassung zum halben Preis. Bei Sonnenbrillen ohne Sehstärke erhalten Sie 25% Preisnachlass. Nicht mit anderen Angeboten und Gutscheinen kombinierbar. Gültig bis zum 5.10.2019. Ausgeschlossen von der Aktion sind die Marken Lindberg, Chanel, Lunor, Mykita, Fraims, Andy Wolf und Hoffmann Naturhorn. Eine Verlängerung der Aktion, z.B. bei großer Nachfrage, behalten wir uns ausdrücklich vor.

1

4


Regionales

Doch kein Supermarkt? NORMA-Investition in OHA-Freiheit droht zu scheitern

Denkmalschutz pervers: „Bruchbude“ muss stehen bleiben

» Osterode-Freiheit. Es ist ja nicht so, dass potenzielle Investoren scharenweise in Osterode auflaufen, um hier schicke Projekte zu verwirklichen. Und gibt es schon mal jemanden, in diesem Fall den Lebensmitteldiscounter „NORMA“, dann wird der von der Bürokratie, genauer gesagt, dem Denkmalschutz, gnadenlos abgeblockt. Das Unternehmen würde nämlich gern auf einem alten Gewerbestandort in der Hauptstraße in Freiheit eine Filiale bauen, doch ein zu dem Komplex zählendes, denkmalgeschütztes Kontorgebäude aus dem 19. Jahrhundert darf partout nicht abgerissen werden. Dabei ist die Immobilie in einem völlig desolaten Zustand und könnte irgendwann von sich aus komplett zusammenfallen. Doch selbst eine Petition an den Niedersächsischen Landtag wurde im Juli abgeschmettert. Es bestünde kein Abrissbedarf, so die Begründung. Das lässt sich nur so beschreiben: Denkmalschutz pervers, Bürokratie und Gesetzgebung am Rande des Irrsinns.

»»Schon 2012

Abriss befürwortet

Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann geht es wie vielen anderen. „Ich kriege das alles nicht mehr auf die Reihe. Mit normalem Menschenverstand ist das doch nicht zu begreifen.“ Schließlich konnten sich Behördenvertreter, Politiker und andere Teilnehmer bei einer Begehung Anfang des Jahres davon überzeugen, dass das Gebäude eigentlich gar nicht mehr begehbar ist. „Man kann von unten bis oben durchs Dach gucken. Wände sind zusammengefallen, Fußböden durchgebrochen“, schildert die Ortsbürgermeisterin. Mit anderen Worten: Es besteht Lebensgefahr in der maroden Immobilie. Interessanterweise war schon 2012 die frühe Denkmalpflegerin des Landkreises Osterode (heute Göttingen ) zu der

Denkmalschutz pervers: Das ehemalige Kontorgebäude in der Hauptstraße in Freiheit fällt zwar fast zusammen, darf aber trotzdem nicht abgerissen werden.

Erkenntnis gelangt, das man mit dem Gebäude letztlich nichts mehr anfangen kann. Also Abriss! Und nun diese Abfuhr durch die Landesregierung. Helga Steinemann ist zutiefst frustriert: „Ich finde das alles nur noch schlimm, geradezu furchtbar. Wir müssen nun damit rechnen, dass NORMA abspringt und die Einwohner aus Freiheit und Lerbach keine ortsnahe Einkaufsstätte erhalten.“ Ein weiteres: Die geplante Neugestaltung des alten Gewerbekomplexes ist ein wesentlicher Teil des großen Planungsprojektes „Stadtumbau West“. Damit soll das Gebiet an der Hauptstraße in Freiheit ordentlich aufgehübscht werden, fließen im Laufe von 10 Jahren 3,2 Millionen Euro in die Osteroder Ortschaft. Helga Steinemann: „Hier haben so viele Bürger ihre Ideen eingebracht und sich engagiert. Solange wir aber nicht wissen, wie es mit dem Supermarktbau weitergeht, stockt dort auch das Stadtumbau West.“ 5


Regionales Editorial 3

Regionales „Kunst küsst Fachwerk“ DenkmalKultur Festival Großes Familienfest Oldtimertreffen OTTO 100 Jahre Piller Bürgerfest im Kurpark Fest für Leib und Sinne Klosternmarkt Walkenried U 23-Trainerassistent Werder befördert Dreyer

BITO

5 – 211 8-9 14 16-17 19 21

22 – 323

Berufsinformationstag 2019 Uhren – Schmuck

Kelterborn

Diener Meisterbetrieb Osterode, Johannistorstr. 3 Tel. 0 55 22 / 44 01

Helios Klinik Herzberg/Osterode

Regionales Harzer Trinkwasser Nur ein Probierbrunnen ? Busangebot verdichtet Klimafreundlich in den Harz Über 30 Heißluftballons 1. Montgolfiade Oberharz van Herste-Porträt Helfer, Heiler, Mensch

Helios Klinik Helios Klinik Herzberg/Osterode Dr.-Frössel-Allee Herzberg/Osterode 37412 Herzberg am Harz

— Tel. 05521 866 0

Dr.-Frössel-Allee www.helios-gesundheit.de/kliniken/ 37412 Herzberg am Harz Dr.-Frössel-Allee herzberg-osterode Tel.am 05521 37412 Herzberg Harz866 0 www.helios-gesundheit.de/kliniken/ Tel. 05521 866 0 herzberg-osterode www.helios-gesundheit.de/kliniken/ herzberg-osterode

www.helios-gesundheit.de www.helios-gesundheit.de www.helios-gesundheit.de

www.helios-gesundheit.de

6

33 – 421

Stadthalle/Kultur

43 – 65

Das Rockmusical Woodstock-Story 45 „Pierrot-Quartett“ Klassiker und neue Musik 52 Festival für Krimifreunde „Mordsharz-Festival“ 54 Bergmannsgeschichten Heinz Strunk liest 55 GEW-Rockparty Drei Bands am Start 56 Nds. Musiktage Neue Klangräume 58-59 Kunst/Kultur aus Seesen Kunst@Jacobson 62

Gesundheit

68 – 76

Wirtschaft

67 – 865

35

Das Beste kommt zuletzt… 87

36

Kreuzworträtsel 88

39

Termine

42

Impressum 94

89 – 943


Wir sinden! umgezog 19:

li 20 Seit 1. Ju Straße 26 er Herzberg us Robbin) utoha

(neben A

HSG HSG Vertriebs GmbH HSGVertriebs Vertriebs GmbH GmbH Eisensteinstr. Eisensteinstr. 13 Herzberger Straße 2613 Rinnepassage 37520 Rinnepassage Osterode am Harz 37520 Osterode 37520 Osterode am Harzam Harz Tel. 0 55 22 - 96 30 Tel. Tel. 22 5530 22 33 - 96 30 Fax0055 55 22-0-96 96 33 Fax 0 55Fax 22 -096 5533 2233 - 96 33 33 www.hsg-osterode.de www.hsg-osterode.de www.hsg-osterode.de

Traumbäder undund Traumbäder energiesparende Heizungen Heizungen energiesparende energiesparende vonvon Ihrem Fachhandwerker von Ihrem Ihrem Fachhandwerker Fachhandwerker

FACHHANDEL HEIZUNG SANITÄR KLIMA LÜFTUNG FLIESEN •• HEIZUNG • HEIZUNG •• SANITÄR • SANITÄR •• KLIMA • KLIMA •• LÜFTUNG • LÜFTUNG •• FLIESEN • FLIESEN FACHHANDEL FACHHANDEL

wentorf-schenkhut.de

Ihre Karriere bei uns! Wir suchen zu sofort einen

Leiter Endkontrolle in unserer Werkstatt Lasfelder

(m/w/d)

Str. 1 in Osterode (ca. 20 - 25 Std./Woche).

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Fahrzeugabnahmen nach der Reparatur. Sie kontrollieren jedes Auto nach Fertigstellung der Reparatur nach unseren hohen Qualitätskriterien und sorgen dafür, dass unsere Kunden mit unserer Werkstattarbeit zufrieden sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung z. Hd. Rüdiger Busch Lasfelder Straße 1, 37520 Osterode am Harz, r.busch@wentorf-schenkhut.de

7


DenkmalKultur Festival vom 17. bis 24. August in Osterode

Konzerte, Ausstellungen, Straßenmusik-Events

» Osterode. Vom 17. bis 24. August, jeweils 11.00 bis 18.00, findet das vom Verein Fachwerk-Kultur Osterode e.V. in sehr enger Zusammenarbeit mit der Stadt Osterode veranstaltete DenkmalKultur Festival – kurz: DKKD 2019 statt. Das Festival unter dem Motto „Kunst küsst Fachwerk“ wird dieses Mal ausschließlich von Osteroder BürgerInnen organisiert und umgesetzt.

»»20 Gebäude werden zu Galerien

Die Festwoche will einerseits die Belebung der Innenstadt durch unterschiedliche kulturelle Aktivitäten erreichen: So werden 20 Gebäude der Altstadt – es handelt sich durchgängig um Leerstand mindestens der jeweiligen Ladenlokale – zeitweilig in kleinere wie größere Galerien verwandelt. Für die jeweiligen KünstlerInnen eine Herausforderung, um ihre Werke in eine eher atypische Umgebung zu integrieren. Für Besucherinnen wie Besucher eher eine Überraschung, wie Kunstobjekte, Installationen oder Bilder mit einer eher unwirtlich erscheinenden Umgebung harmonieren.

r Symphoniker intett der Göttinge Das Blechbläserqu st ab 18.30 Uhr gu nstag, dem 20. Au musiziert am Die -Marktkirche. in der St. Aegidien

Ab den späten Nachmittagstunden bis in den mittleren Abend wird es eine Reihe von Konzerten, künstlerischen Events geben, die in ihrer Breite eigentlich für alle etwas vorhalten. Für die Vorbereitenden war es bei dieser DKKD wichtig, auch etwas für Kinder anzubieten (Kino, Figurenbau, Theater der Nacht, Comic Workshop). Für den Auftritt der Osteroder Bands „haxe“ und „Letzter Instinkt“ wurde

ein „eigener“ Aufführungsort zwischen der Obere Mühle und Eiskeller (neben dem ehemaligen OLI) geschaffen. Dank des handwerklichen Einsatzes der französischen BauhandwerkerInnen entstand zwischen den Gebäuden am Ende der Oberen Mühlenstraße eine Bühne.

»» Straßenmusik-Events

ode zzduo“ aus Oster Das „E & R-Swing-Ja st, ab gu Au . 18 m de , tag gastiert am Sonn auf aligen „La Cumba“ 15.30 Uhr im ehem f. lho hu Sc dem Alten

8


nstag, r“ spielen am Die „Monkey‘s Daughte r Museum Uh .00 18 ab st, dem 20. Augu im Ritterhaus.

stattfinden, beispielsweise das Ensemble Bizim Eller, das in den Räumen der Syrischen Künstlerinnen und Künstler aufspielen wird. Auch die Jugendmusikschule wird ihr Können vorstellen.

»» Die Kartenpreise Eine Dauerkarte für das DKKD kostet 33,00 Euro, die Tageskarte 15,00 Euro. Die Karte für den Besuch der Ausstellungen wiederum 5,00 Euro (Upgrade für Abendveranstaltung = 10,00 Euro möglich). Karten gibt es am DKKD-Infotisch während des Wochenmarktes sowie in der Touristen-Info,

r der: Das Theater de Programm für Kin Stück s da t iel sp eim Nacht aus North am Montag, dem „Der Hexenjäger“ Uhr im Ratssaal. .00 15 ab st, gu 19. Au

Stadthalle und Buchhandlung Tilman Riemenschneider. Ein großer Dank der Veranstalter gilt den Sponsoren und Förderern: Stadt Osterode, Landkreis, Landschaftsverband und Demokratie leben! sowie Sparkassenstiftung und HarzEnergie.

Alle Infos zum Festival auf: www.denkmalkunst-kunstdenkmal.de

ielt Klezmermusik A Glesele Vayn sp m 22. August, ab de , tag am Donners rienkirche. Ma 19.00 Uhr in der

Es wird neben dem gedruckten Programm eine Reihe straßenmusikalischer Events geben. Das wird vorwiegend an einem der beiden Sonnabende und am Sonntag geschehen. Die Veranstalter haben Wert darauf gelegt, dass regionale Musikgruppen und andere Künstler für einzelne Auftritte das Straßenbild mitbestimmen. Einzelne Veranstaltungen werden auch drinnen 9


18. „Highland Games“

„Schottländer Schwiegershausen“ feiern 20-jähriges Bestehen

18. Highland Games mit einigen Überraschungen » Osterode-Schwiegershausen. Die „Schottländer Schwiegershausen e.V.“ feiern ihr 20jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird es bei den traditionellen Highland Games am Samstag, dem 14. September, bei freiem Eintritt auf dem Gelände der Motorradfreunde die eine oder andere Überraschung geben. Zu den schottischen Mannschaftswettkämpfen werden wieder 3540 Teams (Clans) erwartet, wobei ein einheitliches Outfit mit authentischem Kilt Startvoraussetzung ist. Angetreten wird als Clan bestehend aus vier

Highlandern (Männern). Traditionell beginnen die Highland Games zu Dudelsackklängen. Begonnen wird um 11 Uhr mit dem anspruchsvollen Waldlauf durch die Meilerstelle. Im Anschluss geht der Wettkampf an den Stationen weiter, bestehend aus den Disziplinen Speerwerfen auf ein Ziel, Steinstoßen einhändig (10 kg) und beidhändig (20 kg), Hammerwurf (7,25 kg an einer Eisenstange) und Baumstammstoßen (ca. 25 kg, 3,50 m).

»»40 Sorten Whiskey zum Probieren

Zeitlicher Ablauf 10.00 Uhr Anmelden der Mannschaften, anschließend Begrüßung. 11.00 Uhr Beginn der „Highland-Games“ mit dem Waldlauf. Anschließend verteilen sich die Mannschaften an den Stationen 12.00 Uhr Kinderprogramm mit Ballonfiguren 14.00 – 18.00 Uhr Whiskytasting, „Kinder-Highland-Games“ und Kinderschminken 19.00 Uhr Siegerehrung „Highland-Games“ Einzel und Mannschaft. Anschließend Live- Musik mit der Gruppe „Kwerbeat” auf der Waldbühne an der Meilerstelle

Bei den 4. Kinder Highland Games sind in den Kategorien Mini-Highlander (5-8 Jahre) und Halbstarke (912 Jahre) wieder drei Disziplinen zu bestreiten. Neben Sackhüpfen und Gummistiefel-Weitwurf ist eindeutig der Baumstamm-Weitwurf die beliebteste Disziplin bei den Kindern. Es wird wieder mit weiteren Überraschungen zu rechnen sein. Wie immer im Programm ist das Kinderschminken und die Ballonmodellage. Der Heimatverein „Hus im Dieke“ bietet traditionell selbstgemachte Kuchen und Kaffee an. Neu im Angebot werden gegrillter Schafskäse, Grillkartoffeln und Salat sein, hinzu kommen Gegrilltes, Eintopf und Kaltgetränke.

Die Erwachsenen haben am Nachmittag die Gelegenheit sich durch insgesamt 40 Sorten Whiskey zu probieren. Neben einer kleinen internationalen Auswahl aus Österreich, Irland, England, Spanien und Schweden wird die Zorger Destille mit elf verschiedenen Whiskeys vertreten sein, darunter auch mit einer Sonderabfüllung in limitierter Auflage.

Alle Infos, Kontakt & Anmeldungen:

www.schottlaender.de

SA 07.09.2019 / 11:00 BIS 15:00 UHR

AUF DEM OBERMANN-FIRMENGELÄNDE IN GITTELDE 10


Regionales

Vielfältige Angebotspalette für Aktive, Kreative und Wissbegierige

Herbstprogramm der VHS Göttingen Osterode

» Landkreis Göttingen. Ab Montag, den 12. August liegt das neue Programheft der VHS Göttingen Osterode an zahlreichen Auslagestellen für Sie zur Abholung bereit. Dazu zählen u.a. Sparkassen, Lebensmittelgeschäfte und der Einzelhandel. Auch online (www. vhs-goettignen.de) kann gerne im Programm geschmökert werden. Wie immer haben Interessierte die Qual der Wahl – auch in diesem Semester wurden bewährte Kurse vom VHS-Team durch neue Angebote ergänzt: Aqua-Zumba, Upcycling und „Insekten konkret helfen“ in Osterode, Töpferkurse in Badenhausen und Outdoor-Fitness in Hattorf, um nur einige zu nennen. Auch Angebote mit Kooperationspartnern sind wieder dabei: wie schon

seit langen Jahren mit den Harz-Weser-Werken – hier ist der Bildungsurlaub „Computer an! WhatsApp und mehr“ neu hinzugekommen. Zwei Veranstaltungen finden direkt in den Räumen der Stadtbibliothek statt: ein Seminar zum packenden Vorlesen sowie eine Lesung zur Künstlerin Camille Claudel. Neu sind Veranstaltungen mit der Alzheimer Gesellschaft Region Harz e. V. zum Thema Demenz an verschiedenen Orten in der Region.

»» Für jeden etwas dabei Schwerpunkte sind neben den klassischen Angeboten in den Bereichen Sprachen, EDV, Gesundheit und Kultur vor Ort insbesondere Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb des Hauptschul- bzw.

Realschulabschlusses sowie zu pädagogischen Themen. Hier reicht das Spektrum von der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen über Fachkraft Inklusion, pädagogische Mitarbeit an Grundschulen, Schulbegleitung bis hin zur Arbeitsassistenz – innovativ ist der Bildungsurlaub „Fachkraft für neurophysiologische Entwicklung“. Im Herbstprogramm dürfte für jeden etwas dabei sein! Nähere Informationen zum Herbstprogramm der VHS Göttingen Osterode: www. vhs-goettingen.de und bei der VHS-Geschäftsstelle in Osterode, Neustädter Tor 1 - 3, 37520 Osterode am Harz, Telefon 05522/9604450, E-Mail: oha@vhs-goettingen.de

Herbst|2019

Der neue VHS-Katalog ist da! Jetzt in über 600 Auslagestellen erhältlich – oder Kurse online buchen. Erhältlich ab 12.08.19

Inkl. r u K rse fü e d O s te ro ! z r am Ha

pos-kresin.de

„Herbstseiten checken.“

vhs-goettingen.de vhs-goettingen.

11


Bürgermeisterkandidaten stellen sich vor

facebook.com/andreas.roethke @andreas_roethke info@andreas-roethke.de

� — � — � �R� — B � E � P � A� 1�. S

R�T�K� ! � E � H � W � —�—�—

Andreas Röthke Neustart für Osterode

12


BĂźrgermeisterkandidaten stellen sich vor

13


Regionales

19. OTTO − das Oldtimertreffen Osterode am Sonntag, dem 8. September

Raus aus der Garage: „Das Auto muss an die frische Luft“

» Osterode. „Das Auto muss an die frische Luft“. Oldtimer, die ausschließlich in einer Garage gehütetwerden, nur zur Freude des Besitzers dienen und dabei zwar von Umwelteinflüssen geschützt sind, aber nie die Bewunderung anderer auf sich ziehen, sind eigentlich arm dran. Beim 19. OTTO, dem Oldtimertreffen Osterode, am Sonntag, dem 8. September auf dem Osteroder Kornmarkt und Umgebung dürfen die historischen Schätzchen gern wieder „an die frische Luft“ und können einem großen Publikum präsentiert werden. 2018 waren fast 300 Oldtimerbesitzer zum Treffen gekommen. Da dieses Jahr die Südharz Classic in Walkenried im August nicht stattfindet, hoffen die Veranstalter, die Oldtimerfreunde, auf eine noch stärkere Beteiligung. OTTO hat sich zum Ziel gesetzt, klassenlos alle Fahrzeuge zu zeigen, die wegen ihres Zustands oder ihrer Bedeutung sehenswert sind. Traditionell findet auch immer ein Treffen historischer Taxis statt. Dieser Teil der Veranstaltung zieht

14

Interessenten aus ganz Deutschland an. Oldtimertreffen sind keine elitäre Veranstaltung mehr. Die Qualität und Anzahl der Fahrzeuge, die auch nach über 30 Jahren noch fahrbereit und vorzeigbar sind, ist in den letzten Jahren erheblich angestiegen. Damit haben heute viele Menschen Zugang zu diesem Hobby.

»» Familienfest mit Tombola OTTO ist das Familienfest unter den Oldtimertreffen. Der Kornmarkt als Kulisse für die Fahrzeuge, das Karussell und die Modellautos für

die kleinen Gäste, die geöffneten Geschäfte als Möglichkeit, in Osterode stressfrei einzukaufen, und Cafés und Gaststätten, die für das leibliche Wohl sorgen, machen OTTO zum idealen Sonntagsausflugsziel. Nicht zuletzt die berühmte Tombola, bei der jedes Los gewinnt, ist für viele Grund genug, OTTO einen Besuch abzustatten. Seit seiner Gründung fließt der Erlös als finanzielle Unterstützung dem Weißen Ring und den Hospizverein Osterode zu.


16-tägige Rundreise vom 08.05. - 22./23.05.2020! Flug mit Air Lingus, Transfer ab/bis Osterode und Reisebegleitung vom reisebüro b. eggert inklusive! Unsere Highlights: 2 Nächte in San Francisco, Besuch in Los Angeles und Las Vegas. 10 verschiedene National- bzw. Stateparks! Frühstück und Visum schon im Reisepreis inkludiert! Preis pro Person im Doppelzimmer 3499,- Euro. Für nähere Informationen rufen Sie uns einfach an oder melden Sie sich für unseren Erlebnisabend "Wilder Westen" am 06. September in der Eulenburg Osterode an!


Regionales

100 Jahre Piller in Osterode: Großes Bürgerfest am 30. August

Tolle Highlights und viel „Power” zum Firmenjubiläum Group GmbH am Hauptsitz im Harzvorland fest, was eine starke Verbindung zum Standort verdeutlicht. In diesem Jahr feiert das Unternehmen 100-jähriges Bestehen am Hauptsitz Osterode am Harz.

Hintergrund

Piller-Group

Das MD Team am Start, von links nach rechts: Andrew Vellender (Indien); Dean Richards (USA); Andrew Dyke (MD Global Business); Tomas Arlegui (Spanien); Mark Lee (UK); Palaniappan Muthuraman (Südostasien); Jonathan Davis (Australien); Lanfranco Pedrotti (Italien); Dr. Detlev Seidel (MD Operations);

» Osterode. Die weltweit agierende Piller Group feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen am Standort Osterode am Harz. Ein vielfältiges Programm bietet das große Jubiläumsfest am Freitag, den 30. August, mit vielen Highlights für Mitarbeiter, Partner und die Osteroder Bürger rund um den Piller-Brunnen im Kurpark sowie in der Stadthalle. Das Fest zeigt die Verbundenheit des Unternehmens zum Standort Osterode und ist ein „Dankeschön“ an all jene Menschen, die Piller zu dem gemacht haben, was es heute ist. Bei dem Fest werden Jung und Alt auf ihre Kosten kommen. Neben vielen Spielattraktionen, einer Physikausstellung à la PHAENO und kulinarischen Ständen lockt der Park an der Stadthalle an diesem Tag mit einem bunten Bühnenprogramm, das am Abend mit einer MEGA-Coverband und einer Lasershow abschließt. Natürlich können sich alle Besucher auch im Rahmen einer Fotoausstellung über die bewegten 16

100 Jahre der Firma am Standort informieren. Zum Start in das Jubiläumsjahr gingen die zehn Geschäftsführer aller weltweiten Piller Gesellschaften gemeinsam auf eine 100 km lange Spendenradtour durch die Harzregion und fuhren damit mehr als 100.000 Euro für karitative Zwecke (Rotes Kreuz und Roter Halbmond) ein.

»»Piller −

ein Weltmarktführer Im Jahr 1919 verlegte die damalige Maschinenfabrik Anton Piller mit 18 Mitarbeitern ihren Standort von Hamburg in das zentral gelegene Osterode am Harz. Innovative Entwicklungen, strategische Erweiterungen der Geschäftsfelder und die Qualität der Erzeugnisse schafften ein kontinuierliches Wachstum und einen stetigen Ausbau der Marktposition bis hin zum heutigen Weltmarktführer. Trotz der Globalisierung hielt die heutige Piller

Piller ist weltweit einer der größten Hersteller von USV-Anlagen (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) mit Einzelanlagen von bis zu 2.700 kW sowie Kundenprojekten bis zu 40.000 kW, was dem Stromverbrauch einer Kleinstadt entspricht. Die Anlagen aus Osterode sichern die Funktion von Fernsehsendern, Telefonanbietern, Kliniken, großen Rechenzentren, Banken, Versicherungen, Flughäfen sowie von vielen Industrieanlagen wie beispielsweise Chip-Fabriken oder der Faserproduktion. Das Unternehmen kann ebenfalls auf eine starke Erfolgsbilanz in der Fertigung kinetischer Energiespeicher verweisen und hat weltweit über 7.200 Speichersysteme mit Leistungen von bis zu 60 MJ installiert. Solche kinetischen Energiespeicher können eine Last von 1.000 kW für mehr als 60 Sekunden überbrücken. Auf vielen Flughäfen werden Flugzeuge über Bodenstromversorgungsanlagen von Piller versorgt. Hierzu können die Triebwerke ausgeschaltet bleiben, was Energie spart und die Umwelt schont.


Regionales

Osteroder USV-Spezialisten erleben erfolgreichste Ära in Firmengeschichte

Mit Kontinuität und Sicherheit in die Zukunft

» Osterode. In der Piller Group stehen die Beschäftigten mächtig unter Strom. Dies im wahren Sinn des Wortes, denn letztlich dreht sich im Unternehmen ja alles um eine sichere Stromversorgung. „Mit Kontinuität und Sicherheit in die Zukunft“, bringt es Dr. Detlev Seidel, Managing Director Operations, auf den Punkt. Mit dieser Philosophie hat sich Piller zu einem der weltweit führenden Spezialisten im Bereich der sicheren Stromversorgung von unternehmenskritischen Anwendungen entwickelt. Wunderbar passend zum 100-jährigen Firmenbestehen in Osterode erlebt Piller die erfolgreichste Ära der Firmengeschichte, berichtet Dr. Detlev Seidel. „Seit wir 2004 vom eigentümergeführten britischen Engineering-Mischkonzern Langley Holdings plc. übernommen wurden, hat es auch einen Wechsel in der Firmenphilosophie gegeben. „Bei uns werden die neuen Prinzipien auch gelebt und vorgelebt“, betont Dr. Seidel. Nicht zuletzt deshalb ist das Unternehmen schon dreifach von der SüdniedersachsenStiftung als „TOP Arbeitgeber Südniedersachsen“ (TOPAS) ausgezeichnet worden. Die geschäftliche Entwicklung verlief bis heute stetig nach oben. Piller ist in der Langley-Group seit Jahren der ‘Hauptergebnisbringer’ und in Osterode der größte Gewerbesteuerzahler.“

»» Kunden zollen

hohe Anerkennung

„Um Erfolg zu haben, muss man Dinge anders machen als andere. Die Grundlage bildet die Kombination von elektrischen Maschinen und Leistungselektronik, die in Osterode nicht nur

Dr. Detlev Seidel, Managing Director Operations,der Piller Group, hier im Werk Bilshausen.

entwickelt, sondern auch gefertigt werden. Wir beherrschen eine Bandbreite an Technologien und verfügen über ein vielfältiges Produktionsspektrum“, verrät der Geschäftsführer. Kunden, seien es große Rechenzentren, Kliniken, Banken oder Telekommunikationsunternehmen, erhalten von Piller ein speziell auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Stromsicherungssystem. „Für das gesamte System sind wir natürlich verantwortlich, vom Engeneering, über die Fertigung bis hin zum Service.“ Dr. Seidel betont, dass die Kunden die Arbeit von Piller wertschätzen, wie die „unheimlich hohe Anerkennung“ zeigt, die Piller von zufriedenen Kunden entgegengebracht wird. Das trägt zur hohen Identifikation der Beschäftigten mit dem Unternehmen und den Produkten bei sowie zum ausgeprägten

Bewusstsein für Sorgfalt und Qualität.“ Die Leute seien geradezu von einem „Piller-Virus“ befallen. „Unsere Mitarbeiter-Fluktuation geht gegen 0. Wer zu uns kommt, bleibt bis zur Rente.“ Spannende Tätigkeiten wie eben das Engeneering oder auch der weltweite Service, attraktive Aufstiegsmöglichkeiten inklusive Studium und flexible Arbeitszeiten erleichtern dabei das Bleiben im Unternehmen nicht unerheblich. Dr. Detlev Seidel ist seit 1999 bei Piller und wurde 2007 zum Geschäftsführer bestellt. Ob der Maschinenbauingenieur, Fachrichtung Elektrotechnik, denn auch gedenke, bis „zur Rente“ im Unternehmen zu bleiben? Dr. Seidel antwortet darauf mit einem Schmunzeln: „Wenn der Gesellschafter mich lässt. Mich hat ja schließlich auch der Piller-Virus befallen.“ 17


Regionales

Museum Schachtanlage Knesebeck bietet auch Abenteuer für Kinder

Ein Highlight: Wasserläufe und Stollen „befahren“

» Bad Grund. Es ist empfindlich kühl. Temperatur um die 8 Grad. Ich trage Schutzhelm und Gummistiefel, unter meinen Füßen das knöchelhohe, ab und zu aber auch höher stehende Wasser. Unter fachkundiger Führung des Geologen Lothar Kahla „befahre“ ich − wie der Bergmann sagt − den rund 900 m langen Eichelberger Wasserlauf. Die Dunkelheit unter Tage hellen wir mit Grubenlampen auf. Die „Befahrung“ des Eichelberger Wasserlaufs zählt zu den Highlights in dem vom Förderverein Bergbau- und Heimatmuseum e.V. Bad Grund ehrenamtlich betreuten Museum Schachtanlage Knesebeck. Oberer und Unterer Eichelberger Wasserlauf, Mitte des 19. Jahrhunderts in den Fels gesprengt, zählen zum Grunder Gefälle, welches wiederum Teil des historischen Harzer Wasserwirtschaftssystems ist, das über viele Jahrhunderte für die Energieversorgung der Harzer Erzgruben ausgebaut wurde. Die Schachtanlage Knesebeck gehörte zur 1992 stillgelegten Grube

pneumatischen und elektrischen Energienutzung. Wahrzeichen im Zentrum der Anlage ist der 47 m hohe Hydrokompressorenturm von 1912/13. Als Teil der Oberharzer Wasserwirtschaft erzeugte er bis 1977 Druckluftenergie für den Bergbau.

Die Schachtanlage Knesebeck, heute ein Museum, gehörte zur 1992 stillgelegten Grube „Hilfe Gottes.

„Hilfe Gottes“, dem letzten Erzbergwerk im Harz. Im weitläufigen Freigelände sind Wasserkraftanlagen mehrerer Generationen zu besichtigen – von der mechanischen hin zur

Heute ist er weltweit der einzige erhaltene seiner Art. Kunstvoll ausgemauerte Kehr- und Kunstradstuben aus der Gründungszeit 1855 und das ungewöhnliche Schachtgerüst samt Fördermaschinen- und Kompressoren-Haus von 1923 bilden ein einmaliges Welterbe-Ensemble. Grubenlüfter, Elektro-Lokomotiven oder dieselgetriebene Spezialfahrzeuge zeugen von der großen Herausforderung, Erz aus bis zu 900 m Tiefe zu gewinnen.

»»Spannende Abenteuer im Stollen

Die Besucherstollen und die Eichelberger Wasserläufe bieten speziell für Kinder spannende Abenteuer: Erwerb des „Wasserläufer-Diploms“, Fahrten auf dem Steigerfahrrad oder mit dem Hunt (Lore), „Steineklopfen“ mit Schlegel und Eisen. Warum den Kindergeburtstag also nicht mal ganz anders feiern? Auch für Schulklassen wird ein spannendes Programm geboten. Sie erleben hautnah, wie der Arbeitsalltag eines Oberharzer Bergmannes in Bad Grund aussah. Ein Highlight: Unter der Aufsicht erfahrener Guides wird über Tage eine alte Grubenlok wieder in Betrieb genommen.

SCHACHTANLAGE KNESEBECK Knesebeck 1 37539 Bad Grund (Harz) Telefon: 05327 2858 knesebeckschachtt-onlinede www.knesebeckschacht.de

Unter Tage im Eichelberger Wasserlauf (links Geologe Lothar Kahla). 18


12. Klostermarkt Walkenried

12. Klostermarkt Walkenried am 21. und 22. September

Ein Fest für Leib und Seele an historischer Stätte Süßes, Devotionalien und Secco, Sekt und Essig, Kunstprodukte, Weihrauch, Kerzen und Ikonen, Wurst und Bier mit Käsestangerln und vieles, vieles mehr, aber immer Wichtiges für Körper, Geist und Seele.

»» Klosterkultur heute

Mönche bieten auch geistliche Literatur zum Kauf an.

» Walkenried. Der 12. Klostermarkt Walkenried am Samstag, dem 21. und Sonntag, dem 22. September, jeweils von 10.00 bis 18.00 vor der Ruine der Klosterkirche wird wieder zu einem Fest für Leib und Seele Mit ihrem einmaligen Angebot zieht die Großveranstaltung Jahr für Jahr über 10.000 Besucher an. Auch diesen September reisen wieder 25 klösterliche Marktbeschicker aus sieben Bundesländern, aus Österreich und Weißrussland an. Erstmals mit dabei: die Paderborner

Missionsschwestern vom Kostbaren Blut und die Abtei Schweiklberg aus Vilshofen. So vielfältig wie die vertretenen Gemeinschaften, darunter Benediktiner und Zisterzienser, ist auch ihr hochwertiges Warenangebot mit seiner breiten Produktpalette. Zu bestaunen und zu kaufen gibt es Holz aus Bethlehem, Wein und Saft aus Bayern und aus Österreich, Waren aus Afrika, Arquebuse, Hermite, Herzhaftes und

Das Walkenrieder Veranstaltungskonzept mit seinen Programm-Schmankerln für alle Generationen – ganz authentisch und genau auf den historisch bedeutsamen Ort zugeschnitten – macht seit nunmehr zwölf Jahren diesen besonderen Markt aus. Das Programm bezieht alle Räume und Plätze des Klosters für spirituelles Innehalten und unterhaltsames Miteinander mit ein. Viel ist hier von der Gastlichkeit und der Lebendigkeit gegenwärtiger Klosterkultur zu spüren. Und an beiden Tagen lädt das ZisterzienserMuseum ein, durch alte Klostermauern zu wandeln und dabei zu entdecken, wie fortschrittlich die Walkenrieder Mönche schon im Mittelalter dachten und wirtschafteten. Für die einmalige Marktatmosphäre sorgen wie immer auch viele ehrenamtliche Köpfe und Hände.

KLOSTER WALKENRIED ZISTERZIENSER MUSEUM

12.

Klostermarkt Walkenried 2019 21. / 22. September 10 –18 Uhr Einmalig in Norddeutschland Ca. 30 Klöster aus Deutschland und Nachbarländern bieten Produkte aus ihren Gärten, Werkstätten, Küchen und Kellern an. Ort: Klostervorplatz · Steinweg · 37445 Walkenried

Anzeige_KM19_151x65_DRUCK.indd 1

Beiprogramm Kinderaktionen Veranstalter: ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried Gemeinde Walkenried Ev.-luth. Kirchengemeinde Walkenried Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz Kontakt: 05525. 959 90 64 klostermarkt@kloster-walkenried.de www.klostermarkt-walkenried.de

27.06.19 10:57

19


Regionales

Elhadj Diouf Foundation (EDF) und Initiative Harz hilft e.V. » Osterode. Matthias Stach, der zusammen mit Michael von Kuhnhardt beim 18. MEKOM-Unternehmertag in der Stadthalle handfeste Tipps für mehr mentale Stärke auch im Business gab, engagiert sich neben seiner Tätigkeit als Sportjournalist auch für die Elhadj Diouf Foundation (EDF). Die EDF hat das Ziel, den Austausch zwischen Europa und Afrika zu stärken, das voneinander Lernen zu fördern und Bildung, Medizin, Ernährung, Sport und Musik vor Ort im Senegal zu stärken. Die Basis bildet eine Schulpartnerschaft zwischen Schulen in Osterode und in Kaolack (Senegal). Organisiert ist die EDF als Unterstiftung der Brusch & Ritscher Stiftung. Aus Osterode und Umgebung bilden bereits 11 Unternehmen den exklusiven Firmenunterstützerkreis der Stiftung. Auch das MEKOM Regionalmanagement unterstützt die EDF. So wurde der Vortrag von Matthias Stach und Michael von Kunhardt bei der Stiftungsgala im vergangenen Jahr ersteigert. „Unser Engagement gilt der Region“, so Lars Obermann, Vorstandsvorsitzender des MEKOM Regionalmanagements. „So war es für uns eine tolle Gelegenheit, den guten Zweck der EDF zu unterstützen und gleichzeitig ein begeisterndes Programm für den

Bild: Stephan Beuermann - TrapezFilm

MEKOM unterstützt gute Zwecke in der Region

MEKOM-Vorstandsvorsitzender Lars Obermann (rechts) mit Luca Finiefs (mitte) und Felix Stasiak (links) von der Initiative Harz hilft e.V.

Unternehmertag zu schaffen. Doch nicht nur die Arbeit der EDF-Stiftung wurde mit dem diesjährigen Unternehmertag unterstützt.

»»Initiative Harz hilft e.V. Ein Projekt, das noch in den Kinderschuhen steckt und von sieben jungen Menschen 2018 gegründet wurde – die Initiative Harz hilft e.V. Bereits für 10 Euro Jahresbeitrag kann jeder Mitglied werden und mitbestimmen, welche Projekte unterstützt werden sollen. Bei ihrer Hilfsbereitschaft fokussieren sich die Jugendlichen auf hilfsbedürftige Personen und Projekte in der Region. Der MEKOM-Vorstand findet

diese Eigeninitiative junger Menschen beeindruckend und nachahmenswert und unterstützt die Initiative mit einem Spendenbeitrag von 250 Euro. Beim Unternehmertag 2019 wurde einmal mehr deutlich, dass erfolgreiches Unternehmertum heute weit mehr ist als das reine Business. Immer mehr weiche Faktoren sind entscheidend. Starke Netzwerke, gute Partner, motivierte Mitarbeiter, vertrauensvolle Beziehungen und eben die mentale Stärke eines jeden Einzelnen. Das MEKOM Regionalmanagement fördert mit seinen Initiativen und Veranstaltungen die weichen Faktoren des Netzwerkens und unterstützt so die Wirtschaft in der Region.

www.elektrokruegener.de

• Elektrotechnik • Kundendienst • Brandmeldeanlagen DIN 14675 • Fluchttürsteuerungs• Videoüberwachung anlagen (zertifiziert) • Bus-Systeme (zertifiziert) • Zutrittskontrolle • Sicherheitsbeleuchtung • Thermografie • Daten-Netzwerktechnik • E-Check • 24h-Notdienst 24h-No Clausthaler Str. 38 | 37539 Bad Grund (Harz) | Tel. (0 53 27) 27 47

20


Regionales

Björn Dreyer aus Osterode-Düna wurde zum U23-Trainerassistenten befördert

Werder Bremen fördert „jungen, talentierten Coach“ » Bremen-Osterode. Werder Bremen hat im Juni Björn Dreyer (30) befördert. Der aus Osterode-Düna stammende bisherige U15-Trainer fungiert jetzt als Assistent des neuen U23-Chefcoachs Konrad Fünfstück. Björn Schierenbeck, Direktor von Werders Nachwuchsleistungszentrum, hob hervor: „Bei Werder Bremen stehen wir für die Entwicklung junger Talente. Das betrifft sowohl den Bereich der Spieler, aber auch den Trainersektor. „Mit Björn Dreyer möchten wir einem jungen, talentierten Coach, der die letzten vier Jahre unsere U15 betreute, die Chance geben, sich im Seniorenbereich zu beweisen und weiterzuentwickeln.“ Im KM-Gespräch freute sich Björn Dreyer sehr über die hohe Wertschätzung durch die sportliche Leitung. „Es ist super, in jungen Jahren eine so wichtige Mannschaft betreuen

Bundesligateam. Viele später sehr bekannte Werder-Profis sind über die U23 in den Bundesligakader gekommen.“ Werders U23, sämtlich Vollprofis, spielt in der Regionalliga Nord gegen Vereine wie den VfB Oldenburg und den VfB Lübeck, aber auch gegen die U 23 vom VfL Wolfsburg. Die Mannschaft wird von einem Fünferteam trainiert bzw. betreut. Björn Dreyer ist speziell für Standardsituationen (Eckbälle, Freistöße) zuständig, leistet darüber hinaus aber wertvolle unterstützende Arbeit im Trainerstab.

Befördert: Björn Dreyer (links) ist jetzt Trainerassistent in der U23 des SV Werder Bremen.

zu dürfen. Die U23 ist die letzte Ausbildungsmannschaft vor dem

Björn Dreyer ist bereits seit 17 Jahren (mit zwei Jahren Unterbrechung) bei Werder Bremen tätig. „Der Verein und die Stadt sind mein Zuhause. Hier bin ich glücklich, habe eine Freundin und einen tollen Freundeskreis. Es gibt für mich keinen Grund, von hier wegzugehen.“

21


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

Berufsinformationstag am Samstag, dem 21. September

Praktische Orientierungshilfe für Schüler und Eltern

» Osterode. Ob Lehre in einem technischen Beruf, kaufmännische Ausbildung oder Studium – die Schritte nach dem Schulabschluss sind zukunftsweisend und sollten daher wohl gewählt sein. Der Berufsinformationstag Osterode (BITO), in diesem Jahr am Samstag, dem 21. September, von 10.00 bis 14.30 Uhr in den Berufsbildenden Schulen I und II, ist eine seit vielen Jahren etablierte praktische Orientierungshilfe für Schüler und Eltern. Interessierte erhalten einen Einblick in verschiedene Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Studienangebote. Die Organisation der Veranstaltung teilen sich die Agentur für Arbeit Osterode, die BBS I und II, das MEKOM Regionalmanagement und die Volkshochschule Göttingen-Osterode. Das MEKOM Regionalmanagement bietet

mit der MEKOM-Technik-Offensive auch in diesem Jahr wieder Einblicke in technisch-gewerbliche Berufsfelder. Da wären neben der Kunststoff-, Chemie-, Automobil-, Werkzeug- oder Kältetechnik- auch die Energie-, Druck- und Papierindustrie zu nennen. Ausbildungsberufe aus den Bereichen Werkzeugbau, Anlagenbau, Produktion, Logistik, Entwicklung und Material sowie das Handwerk stehen in der Kurt-Schröder-Halle sowie der BBS II im Fokus. Ohne die finanzielle Förderung der Arbeitsagentur sowie die großzügige Unterstützung der Sponsoren wäre jedoch eine Veranstaltung dieser Art nicht durchführbar. Am Berufsinformationstag beteiligen sich 100 Aussteller aus der Region − Betriebe, Schulen, Institutionen und

DU SUCHST EINEN SPANNENDEN AUSBILDUNGSPLATZ?

Hochschulen, Organisationen und Verbände. Voraussetzungen und Inhalte der Ausbildungen, des Dualen Studiums und verschiedene Studiengänge werden erklärt. Wissenswertes aus erster Hand zu den verschiedenen Berufsbildern wird vermittelt. Ausbildungsplatzsuchende können direkte Kontakte zu den Ausbildungsbetrieben nutzen und Berufe an den Ständen auch ganz praktisch erproben.

»»Vielfältige berufliche Möglichkeiten

Wichtig zu wissen: Die Wirtschaftsunternehmen im Harz und in Südniedersachsen bieten Jugendlichen der Region vielfältige berufliche Möglichkeiten in hochinnovativen international tätigen Unternehmen. Berufliche Chancen in einer Region, die weitaus mehr zu bieten hat: Action und Erholung und vielfältige Freizeitmöglichkeiten direkt vor der Haustür. Weitere Informationen auf www.bito-oha.de

INFOS BITO-Broschüre

WIR NEHMEN AUCH UMSCHÜLER!

www.froetek.com 22

Im Vorfeld zur BITO gibt es für die Schülerinnen und Schüler wieder die BITO-Broschüre, in der die Ausstellerinformationen zu finden sein werden. Die Messebroschüre, die zur einfachen Orientierung für den Besuch beim BITO dienen soll, beinhaltet die angebotenen Ausbildungsberufe, Weiterbildungs- und Studienangebote von A – Z und Infos zum Bewerbungsfotoshooting. Die Verteilung erfolgt zu Schuljahresbeginn an die Schülerinnen und Schüler der Abgangs- und Vorabgangsklassen.


www.bito-oha.de

10 – 15 Uhr

INFOS Online sind folgende Inhalte abrufbar:

Online-Medien & Website

Viele Infos abrufbar

• Tests zur Berufsfindung • Wertvolle Tipps rund um die Themen Bewerbung und Vorstellungsgespräch • Informationen zu Ausstellern und vorgestellten Berufsbildern • Hallenpläne • Bewerbungsfoto-Shooting • Videos zu Ausbildungsberufen und Unternehmen

Für Stärkung wird gesorgt

Imbiss & Cafeteria

Für das leibliche Wohl bieten wieder Frau Exner mit ihrem Team in der Cafeteria in der BBS I sowie ein Imbiss-Stand auf dem Schulhof der BBS II Süßes & Deftiges, Softgetränke und Kaffee während der Besuchszeit an.

Wieder ein Shooting

Bewerbungsfotos

Keine Bewerbungsmappe ohne Foto – dieser Grundsatz gilt immer noch. Der erste Eindruck zählt. Ein gutes Foto soll Sympathie schaffen und den Bewerber ins rechte Bild rücken. Beim BITO haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Bewerbungsfotos vom Profi vor Ort erstellen zu lassen. Als besonderen Service bietet die Berufsfachschule Körperpflege ein kostenfreies Styling für das Shooting an.

Online-Medien & Website www.bito-oha.de: Alle Informationen wie Ausstellerverzeichnis und Hallenpläne, aber auch Tipps für die Bewerbungsphase stehen online zur Verfügung. Der BITO ist selbstverständlich auch in den Sozialen Netzwerken auffindbar. Des weiteren wurde die Website neu „organisiert“, um noch mehr auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Zielgruppe einzugehen.

DEINE CHAIRNB DCICEH BEW JETZT!

Hotelkauffrau/mann Restaurantfachfrau/mann Köchin/Koch Hotelfachfrau/mann

 Übertarifliche Vergütung  Fahrtkostenerstattung zur Berufsschule  Berufsbekleidung wird gestellt  Freie Kost in erstklassiger Qualität  Vermögenswirksame Leistungen  Geregelte Arbeitszeiten (kein Teildienst)  Optimale Prüfungsvorbereitung mit nahezu 100 % Erfolgsquote  Übernahmegarantie revita –Hotel . Hoteldirektor Thomas Hülsebusch Seb.-Kneipp-Promenade 56 . 37431 Bad Lauterberg . th.huelsebusch@revita-hotel.de Telefon 05524-831 . Mehr Informationen unter: www.revita-hotel.de

23


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

Verpackungslösungen aus Herzberg

Maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Herzberg

hier in der Region engagieren und » Herzberg. Die Smurfit Kappa Group gehört zu den führenden Anbietern weiterentwickeln möchten. Durch unvon papierbasierten Verpackungslö- ser internationales Umfeld sind gute In Herzberg sind 560 Mitarbeiter/innen tätig - das Unternehmen gehört zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. Das Unternehmen sungen weltweit. Englischkenntnisse von Vorteil. Gute beschäftigt 45.000 Mitarbeiterinnen Schulleistungen Zudem bietet Smurfit Kappa Herzberg Solid Board Ausbildungs-/duale Studienplätze insind bis zuuns wichtig. 10 Ausbildungsberufen: vom34 Papiertechnologen/in über den Medientechnologen/in Druck und Mitarbeiter in Ländern, an 350 bis zum Elektroniker/in für Betriebstechnik und Industriekaufleute, sowie das duale Studium Produktionsstätten. Die aus Vollpappe produzierten Prozum Bachelor of Arts - Business Administration. dukte bzw. belieferten Marktsegmente Wir suchen Azubis, die Lust haben zu lernen und Eigeninitiative zeigen. Da diese In Herzberg sind 560 Mitarbeiter/innen vielfältig, Schwerpunkt bilden verschiedene Abteilungen durchlaufen, ist es wichtig, dass siesind aufgeschlossen sind, keine Scheu neuen Gegebenheiten, neuen Kollegen/innen Die über den Tellerrand tätigvor - das Unternehmen gehört zu den haben. hochwertige Verkaufs- und Transportschauen und mit uns zusammen Verpackungslösungen entwickeln möchten. Zudem freuen wichtigsten Arbeitgebern derinRegion. verpackungen aller Art: Verkaufsförwir uns über Bewerber/innen, die sich hier der Region engagieren und weiterentwickeln möchten. unser internationales Umfeld, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil. ZudemDurch bietet Smurfit Kappa Herzberg dernde Bierund Spirituosenkartons, Gute Schulleistungen sind uns wichtig. Solid Board Ausbildungs-/duale Studi- stabile Obst- und Gemüsesteigen, speDie aus Vollpappe produzierten Produkte bzw. belieferten Marktsegmente sind vielfältig, enplätze in bis zu 10 Ausbildungsbe- zielle Trays für Molkereiprodukte oder Schwerpunkt bilden hochwertige Verkaufs- und Transportverpackungen aller Art: rufen: vom Papiertechnologen/in Displays Verkaufsfördernde Bier- und Spirituosenkartons, über stabile ObstTopfpflanzen, und Gemüsesteigen,verkaufsfertige spezielle Trays Molkereiprodukte oder Topfpflanzen, verkaufsfertige Displays für Wurst, denfürMedientechnologen/in Druck bis für Wurst, Käse,Käse, Süßigkeiten und vieles Süßigkeiten und vieles mehr. Ein Drittel verteilt sich auf Zwischenlagen für die Industrie, zum Elektroniker/in für Betriebstech- mehr. Ein Drittel verteilt sich auf ZwiKartonhülsen für Stapelchips, Toilettenpapier und Co. sowie diverse Verpackungen mit besonderen beispielsweise für Wein. nik und Anforderungen, Industriekaufleute sowie das schenlagen für die Industrie, Kartonduale Studium zum Bachelor of Arts hülsen für Stapelchips, Toilettenpapier - Business Administration. und Co. sowie diverse Verpackungen Kontakt: Smurfit Kappa Herzberg Solid Board GmbH mit besonderen Anforderungen, beiTelefon: 05521 / 82-275 ⋅ Ansprechpartnerin: Elisabeth Ahrens Wir suchen Azubis, die Lust haben spielsweise für Wein. E-Mail: bewerbung.hzb-sb@smurfitkappa.de zu lernen und Eigeninitiative zeigen. www.smurfitkappa.com Da diese verschiedene Abteilungen durchlaufen, ist es wichtig, dass sie Smurfit Kappa Herzberg aufgeschlossen sind, keine Scheu Solid Board GmbH vor neuen Gegebenheiten, neuen Telefon: 05521/82-275 Kollegen/innen haben. Die über den Ansprechpartnerin: Tellerrand schauen und mit uns zuElisabeth Ahrens sammen Verpackungslösungen entbewerbung.hzb-sb@smurfitkappa.de www.smurfitkappa.com wickeln möchten. Zudem freuen wir uns über Bewerber/innen, die sich Die Smurfit Kappa Group gehört zu den führenden Anbietern von papierbasierten Verpackungslösungen weltweit. Das Unternehmen beschäftigt 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 34 Ländern, an 350 Produktionsstätten.

Hier bist du richtig! Wir suchen Auszubildende als Bankkaufmann (m/w/d) mit mind. erw. Sekundarabschluss I

h jetzt Bewirb dic ter online un rode.de/azubi -oste

sparkasse

Messe-Navigator & Scouts

S Sparkasse Osterode am Harz

24

Für die Orientierung in den Räumlichkeiten der BBS I+II sowie auf dem Freigelände stehen Schüler- Scouts Rede und Antwort. Das gesamte Team, erkennbar am roten T-Shirt mit dem bekannten BITO-Logo, hat einen Überblick über sämtliche Aussteller und verfügt über hervorragende Ortskenntnisse, um den Weg weisen zu können. Auch in diesem Jahr wird die digitale Navigation eingesetzt. Über die BITO-Website www.bito-oha.de gelangt man direkt auf den Navigator und kann sich durch die Filtermöglichkeiten die Aussteller, Ausbildungs- oder Studiengänge anzeigen lassen und gezielt ohne langes Suchen die Aussteller ansteuern. Informationen enthalten die Besucher auf vielfältigen Wegen – Online, auf Plakaten, in der Broschüre oder durch die Scouts.


www.bito-oha.de

10 – 15 Uhr

PAPER | PACKAGING | SOLUTIONS

Ich pack’ das! Starten Sie Ihre Berufsausbildung in einer innovativen Wachstumsbranche: Vollpappe-Industrie. Jetzt für 2020 bewerben! 

Papiertechnologe (m/w/d)

Packmitteltechnologe (m/w/d)

Maschinen- & Anlagenführer (m/w/d)

Medientechnologe Druck (m/w/d)

Industriemechaniker (m/w/d)

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Industriekaufleute (m/w/d)

Duales Studium Bachelor of Arts - Business Administration (m/w/d)

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) Kontakt: Smurfit Kappa Herzberg Solid Board GmbH Telefon: 05521 / 82-276 E-Mail: bewerbung.hzb-sb@smurfitkappa.de 25


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

Ausbildung bei THIMM in Northeim –

Karriere mit Wellpappe und nachhaltigen Produkten?

» Northeim. Ob Schokolade, Milch, Autoteile oder Duschgel – die Transport- und Verkaufsverpackungen hierfür bestehen aus Wellpappe und die produziert ein Packmitteltechnologe, wie er bei THIMM ausgebildet wird. Du bestellst online? Auch solche Verpackungen, die deine Bestellung sicher zu dir bringen, produzieren wir. Die Verpackungen können sogar kühl halten und je nach Marke und Kunde unterschiedlich bedruckt werden oder eine besondere Funktion zum Öffnen oder Schließen haben. Neugierig geworden? Packmitteltechnologen beherrschen Maschinen bis zu 120 Metern Länge und produzieren täglich tausende von Verpackungen nahezu aller Produkte und Marken. Ein Beruf, der Vielseitigkeit voraussetzt, denn kein Auftrag ist wie der andere. Einige der Verpackungen erhalten vorher eine ansprechende Bedruckung, die die Marke des

Kunden widerspiegelt. Hier kommt der Medientechnologe Druck zum Einsatz, der über hochwertige Druckverfahren die Farbe auf die Papierrollen bringt, die anschließend zu Wellpappe verarbeitet werden. In Northeim werden aktuell 45 A zubis ausgebildet. Neben den beiden eher unbekannten technischen Berufen werden auch der Industriemechaniker oder der Maschinen- und Anlagenführer angeboten sowie im kaufmännischen Bereich Fachinformatiker Systemintegration und Industriekaufleute ausgebildet. Letztere haben bei guten Leistungen im ersten Ausbildungsjahr die Chance, ab dem zweiten Jahr in ein Duales Studium als Bachelor of Arts zu wechseln. „Wir integrieren die Azubis aller Berufe von Beginn an in unsere Arbeitsabläufe und übertragen ihnen Verantwortung“, so Doris Roddewig, Ausbildungsleiterin bei THIMM. Für die spätere Übernahme hat sich diese Strategie bewährt. Projekte haben dabei nicht nur im kaufmännischen Bereich einen hohen Stellenwert in der Ausbildung, um Prozesse zu verstehen, sich zu vernetzen und selbst seine Ausbildung in die Hand zu nehmen. Ausbilderteams begleiten die drei Ausbildungsjahre bis zur Prüfung.

Technische und kaufmännische Ausbildungsberufe findest du bei THIMM unter www.entdecke-deine-zukunft.de 26

Zu den weiteren Bausteinen der Ausbildung von aktuell 45 Azubis in Northeim zählen die Phase des Onboardings zu Beginn der Ausbildung, eine Feedbackkultur,

Doris Roddewig – Ausbildungsleitung THIMM Gruppe

Teamveranstaltungen oder die Teilnahme an der Azubifahrt mit rund 120 Azubis der gesamten THIMM Gruppe. „Die technischen Berufsbilder Packmitteltechnologe oder Medientechnologe Druck, der nicht nur die Maschinen einrichtet, sondern auch Verpackungen entwickelt und die Qualität überwacht oder Papiere hochwertig bedruckt, ist leider oftmals unbekannt bei jungen Menschen“, so Doris Roddewig. THIMM bietet gerne Einblicke in den Berufsalltag in Form von Praktika. Dies gilt für alle Berufe im technischen sowie auch kaufmännischen Bereich. Ob Packmitteltechnologe, Industriemechaniker oder Medientechnologe Druck: Wer Interesse an großen Maschinen und technischen Anlagen hat, gerne Werkzeug selbst in die Hand nimmt, sobald das Rad oder kleine Dinge kaputt sind, neugierig darauf ist, wie Geräte funktionieren, der findet bei THIMM sicherlich einen interessanten technischen Ausbildungsberuf. Weitere Infos zu allen Berufen, zur Ausbildung sowie den Link zur Onlinebewerbung findest du auf www.entdecke-deine-zukunft.de. Das Bewerbungsverfahren für 2020 startet nach den Sommerferien.


www.bito-oha.de

10 – 15 Uhr

Was steckt drin für DICH? Entdecke deine Zukunft bei THIMM! Wenn es um deine Zukunft geht, solltest du ruhig genauer hinschauen! Denn was für unsere Verpackungen gilt, gilt auch für deine Ausbildung bei uns: Sie ist ein echter Hingucker. Ganz gleich, ob du dich für einen kaufmännischen oder einen technischen Beruf interessierst: Bei THIMM, einem in Europa führenden Familienunternehmen für maßgeschneiderte Verpackungslösungen und -dienstleistungen, steckt viel für dich drin.

Starte deine Ausbildung als: Industriekaufmann (m/w/d) » Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration » Packmitteltechnologe (m/w/d) »

Medientechnologe (m/w/d) Druck » Industriemechaniker (m/w/d) » Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) »

Übernimmst du gern selbst die Initiative, bringst deine Ideen ein und möchtest deine Ausbildung eigenverantwortlich gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig! Entdecke auf unserem Azubiportal www.entdecke-deine-zukunft.de, was wir neben guten Übernahmechancen und der Betreuung durch Ausbilderteams noch in dein Berufsstarterpaket packen. Bewirb dich online oder sprich uns persönlich an: Doris Roddewig, Telefon: +49 5551 703 846. Wir freuen uns auf deine Onlinebewerbung!

27


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

Firma Piller lädt wieder ein

„Tag der Ausbildung“

Ausbildungsgang Mediengestalter Digital & Print (m/w/d)

bewerbung@silverlynx.de

28

www.silverlynx.de

» Osterode. Mit regelmäßig 45 bis 55 Auszubildenden bei rund 600 Mitarbeitern am Standort Osterode zählt die Firma Piller zu den besonders engagierten und mehrfach ausgezeichneten Ausbildungsbetrieben in der Region. Beim „Tag der Ausbildung“ an Freitag, dem 27. September, von 15.00 bis 18.00 Uhr können sich Interessenten vor Ort wieder über das Ausbildungsangebot des Unternehmens informieren. Piller bildet aktuell in vier Berufsfeldern aus: Elektroniker/in für Geräte und Systeme, Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik, Mechatroniker/in, und Industriekaufmann/frau. Ein besonderes Anliegen von Ausbildungsleiter Jens Beushausen ist es, auch Mädchen für technische Berufe zu begeistern. Einmal im Jahr wird dazu das Projekt „Mädchen schwer auf Draht“ angeboten. Eine moderne Lehrwerkstatt bietet Platz für 24 Auszubildende. Auszubildende, die im Anschluss ein Studium absolvieren wollen, unterstützt Piller in Form eines Stipendiums.


www.bito-oha.de

10 – 15 Uhr ABEI D U D H SEI AUC

Gestalte deine Zukunft mit uns! 

Elektroniker Geräte und Systeme (m/w/d)

Elektroniker Maschinen/Antriebstechnik (m/w/d)

Industriekaufmann (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

ezeichneter g s u a h c a rf h e Piller ist ein m ich trieb mit jährl e b s g n u d il b s Au bildenden! fast 40 Auszu Mehr Informationen unter ausbildung.piller.com

Piller Group GmbH * Maria Frieße * Abgunst 24 * 37520 Osterode

29


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

Angehende Mechatroniker von Ausbildung bei Piller begeistert

Freiraum für Entfaltung und Umsetzung eigener Ideen

» Osterode. Mechatroniker ist ein moderner und bei jungen Leuten durchaus „angesagter“ Beruf, berichtet Jens Beushausen, technischer Ausbildungsleiter bei Piller. Das wurde auch im KM-Gespräch mit drei von aktuell vier Mechatroniker-Azubis deutlich. Zumal die Ausbildung in dem ebenso traditionsreichen wie innovativen Osteroder Unternehmen besonders viel Spaß macht, wie die drei „Lehrlinge“ unisono versicherten.

auch Jugendliche zuweilen gern noch einen Ratschlag ihrer Mütter annehmen.

Leon Wirsich (18) aus Gieboldehausen wiederum bewegt sich beruflich auf den Spuren seines Vaters, der ebenfalls bei Piller beschäftigt ist. „Ich habe drei PrakUnd auch das war eine recht interes- tika absolviert und sante Information. Zwei Azubis, Mirco war beim Zukunftstag. Mechatroniker-Azubis bei Piller: Bothe und Konstantin Träger, hatten Mit der Berufswahl Mirco Bothe, Konstantin Träger und Leon Wirsich (v.l.). den Hinweis auf eine Mechatroni- habe ich eine gute ker-Ausbildung von ihren Müttern er- Entscheidung getroffen“, erzählt Leon. zu arbeiten. „Die Tätigkeit im Prüffeld halten. Das zeigt zum einen, dass es Er schätzt die variablen Arbeitszeiten finde ich sehr interessant und abwechsnoch Elternhäuser gibt, in denen man und lerne viel, auch für zu Hause. Er lungsreich. Die Fehlersuche ist eine Interesse am beruflichen Werdegang kann sich vorstellen, nach der Ausbil- spannende Herausforderung.“ der Kinder hat, und zum anderen, dass dung erst mal im Unternehmen weiter Auch Konstantin Träger (19) aus Herzberg hat viel Freude an der Arbeit, wie Finanzämter er bekräftigt. Unter anderem hatte Südniedersachsen ein BITO-Besuch zur Bewerbung bei Piller beigetragen. Besonders interessant findet er den Unterricht in der Lehrwerkstatt. „Ich kann eigenen BESUCHEN Interessen nachgehen und habe gute SIE UNSERE N Entfaltungsmöglichkeiten“, lobt KonsSTAND tantin. Er möchte sich nach dem AusbilBEI DER BITO 2019 AM dungsabschluss auf jeden Fall beruflich DUALES STUDIUM & AUSBILDUNG 21.09.2019 weiterbilden.

BEI IHREM WUNSCHFINANZAMT

Die Finanzämter Northeim/Herzberg am Harz und Göttingen bieten zum 1. August 2020 Studien- & Ausbildungsplätze zum

Diplom-Finanzwirt (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre Voraussetzung: Abitur/Fachhochschulreife Ausbildungsvergütung: 1.269 Euro

Finanzwirt (m/w/d)

Dauer: 2 Jahre Voraussetzung: Realschulabschluss Ausbildungsvergütung: 1.209 Euro

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2019 Noch Fragen? Finanzamt Northeim, Johanna Ernst (05551/704-255) Finanzamt Herzberg am Harz, Laura Baum (05521/857-170) Finanzamt Göttingen, Bianca Eißfeldt (0551/407-278) Die Bewerbung bei einem der genannten Finanzämter ist ausreichend. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Online-Bewerbung möglich unter: www.mit-sicherheit-karriere-in.niedersachsen.de

30

Mirco Bothe (18) aus Zorge, „von Haus“ aus an Elektronik und Elektrotechnik interessiert, hatte sich beim „Tag der Ausbildung“ in der Firma Piller direkt vor Ort informiert. Auch er findet die Arbeit insgesamt sehr interessant und fühlt sich in dem geradezu familiären Umfeld und in der „schönen Lehrwerkstatt“ sehr wohl. Ein weiteres Plus: „Ich kann hier eigene Ideen umsetzen.“ Mirco kann sich eine spätere, weil sehr attraktive Tätigkeit, im Service vorstellen. Auch ein Studium schließt er nicht aus.


www.bito-oha.de

10 – 15 Uhr

wentorf-schenkhut.de

? G N U D L I B S U A KHUT! N E H C S & F WENTOR

Du hast auch NICHTS ALS AUTOS IM KOPF, dann bewirb Dich jetzt als … Automobilkauffrau/-mann Fachkraft für Lagerlogistik KFZ-Mechatroniker/-in Fahrzeuglackierer/-in Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik Unser Unternehmen hat ca. 260 Mitarbeiter und 43 Auszubildende an fünf Standorten in Osterode und Goslar. Du bist neugierig geworden? Dann sende uns Deine Bewerbung z. Hd. von Frau Julia Brücke, Petershütter Allee 9-13, 37520 Osterode am Harz. Herzlich willkommen!

er Stand 87 in d r-Halle: e Kur t-Schröd EISTER

ER A-M Werde CARR tolle Gewinne! Dir und sichere

31


21.09.19

BBS I & II, Neustädter Tor

MITAusbildung Fachkräfte für Klein- und Kleinunternehmen Sie suchen einen Auszubildenden? Sie möchten erstmalig ausbilden oder eine lange nicht besetzte Ausbildungsstelle besetzen? Sie möchten ein individuelles AusbildungsManagement aufbauen? Sie können sich vorstellen, in Teilzeit oder als Verbundpartner auszubilden?

Wir beraten Sie! Bundesfachzentrum Metall und Technik Northeim gemeinnützige GmbH Am Rhumekanal 18, 37154 Northeim Telefon: 05551-914987-22 und 05551-914987-23 / Telefax: 05551-66473 E-Mail: y.frischemeyer@bfm-northeim.de und c.harrigfeld@bfm-northeim.de

. Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik .. für Maschinen und Anlagenführer .. Werkzeugmechaniker Industriemechaniker für Lagerlogistik .. Fachkraft Fachinformatiker Systemintegration . Industriekaufmann Bewerbungen an Frau Krückeberg Bewerbung@kkt-group.com

W er hi lf t un s di e kkt-group.com 32

W el t en di estaertt en H el dau sz us


Heinrich Dittmar GmbH & Co. KG Gipsmühlenweg 33, 16-18 37520 Osterode am Harz

T [0 55 22] 50 01-0 F [0 55 22] 50 01-18 M info@dittmar-stahl.de

Büroeinrichtungen Bürostühle Besprechungsräume Schulungsräume

Ihre Ansprechpartner

Empfang

Alexander Duda [05522] 50 01 72 a.duda@dittmar-stahl.de

Aufenthalts- / Pausenräume Individuelle Lösungen Ergonomisches Sitzen Verstellbare Schreibtische

Jana Hloch [05522] 50 01 75 j.hloch@dittmar-stahl.de

Beratung - Planung- Lieferung

Jetzt neu!


Regionales

Holzeinschlag „ohne Ende“: Oft Wegesperrungen im Harz

Charmanter Service von Forstarbeitern » Harz. Sturmschäden, Borkenkäferbefall – die Harzer Wälder sind voll von umgeworfenen und kranken Bäumen, so dass die Holzrückbetriebe mit dem Einschlag gar nicht nachkommen. Immer wieder stößt man als Wanderer oder Biker auf Absperrbänder mit dem Hinweis „Holzeinschlag − Betreten verboten!“ Da ärgert man sich zuweilen schon ein wenig, weil man nun Umwege in Kauf nehmen muss, um zu seinem Ziel zu gelangen oder man an dem Tag durch die Sperrung des Weges gar nicht mehr dorthin kommt.

Auf der anderen Seite stand ein Osteroder mit seinem Fahrzeug, der zum Befahren der Forstraße berechtigt ist. An dieser Stelle half ihm das allerdings nichts. Er musste den Rückwärtseingang einlegen und einen „ganz großen Bogen“ schlagen. Der radelnde Autor setzte seine Fahrt fort, doch schon einige hundert Meter später stand er vor der nächsten Schlammlawine. Auch hier fehlte eine Absperrung mit entsprechendem Hinweis. Die Hanskühnenburg-Tour war damit gelaufen.

»» Forstweg

verschlammt

Oder man gerät in eine Situation, wie sie der Autor bei einer nachmittäglichen Bike-Tour durch die Leege in Richtung Hanskühnenburg erlebte. Mit einemmal war der Forstweg hoch

verschlammt, eine Durchfahrt nicht möglich. Mit viel Mühe konnte das Rad durchs Unterholz an der Matschzone entlang geschoben werden.

Dass es auch ganz anders und sehr charmant gehen kann, erlebte KM-Leserin Andrea aus Osterode, eine fleißige Wanderin, bei einer Tour oberhalb von Riefensbeek-Kamschlacken. Sie schickte uns dazu das nebenstehende Foto. Na, bitte!

Gefahr beim Abbiegen von der B 241 in OHA-Freiheit

Wucherndes Grün verdeckt die Sicht » Osterode. In den vergangenen Monaten kam die Straßenmeisterei an vielbefahrenen Straßen wie zum Beispiel an der B 241 nach Clausthal-Zellerfeld wohl nicht mehr mit dem Rückschnitt von Seiten- und Mittelstreifen nach. Die Folge: Hoch wucherndes Grün, das zu gefährlichen Sichtbehinderungen führte. An der unteren Einfahrt nach Freiheit aus Richtung Butterbergtunnel war beim Einbiegen nur noch mit Mühe erkennbar, ob Fahrzeuge von oben entgegenkamen. Noch dazu, wenn der Wind das hohe Gras in Richtung 34

Freiheit wehte. Die KM-Redaktion hofft, dass zumindest bis zum Erscheinen dieser Ausgabe endlich ein Rückschnitt

erfolgte. Auch verschiedene große Wegweiser waren im übrigen nahezu gänzlich zugewachsen.


Regionales

Nur ein „Probierbrunnen“ an den Harzer Trinkwassertalsperren?

Schlechte „Vorort“-Vermarktung eines köstlichen Gutes durstigen Wanderer, Spaziergänger, Biker etc., als auch eine pfiffige Marketingidee und könnte die Gäste ja durchaus auch neidisch machen: „Was haben die köstliches Trinkwasser im Harz?!“

» Harz. Mit ihrem Verbundsystem von sechs Trinkwassertalsperren (Sösetalsperre, Odertalsperre, Okertalsperre, Eckertalsperre, Granetalsperre und Innerstetalsperre) sind die Harzwasserwerke der größte Trinkwasserversorger in Niedersachsen und versorgen rund zwei Millionen Menschen mit herrlich weichem Trinkwasser von hoher Qualität. Bis zu rund 182 Millionen Kubikmeter Wasser können in den sechs Talsperren insgesamt gespeichert werden. Dieses außergewöhnliche und lebensnotwendige Gut wird indessen gerade vor Ort nur sehr mäßig vermarktet.

»»2000 Trinkbrunnen in Wien Während beispielsweise die österreichische Hauptstadt Wien an rund 1000 Trinkbrunnen eine kostenlose Erfrischung anbietet (ohne auf sechs Trinkwassertalsperren verweisen zu können), sucht man an den Harzer Talsperren weitgehend vergebens nach einem Brunnen. Lediglich an der Eckertalsperre unweit des Dammes entdeckte der Autor bei einer

Einladung zu einem kostenlosen „Drink“: Ein Trinkwasserbrunnen an der Eckertalspere.

Wanderung einen solchen mit dem Hinweis „Trinkwasser aus dem Wasserwerk Eckertalsperre“. Sollte jemand noch weitere Brunnen an den anderen Harzer Trinkwassertalsperren gesehen haben, so ist die Redaktion für einen Hinweis dankbar. Dabei wäre das doch sowohl ein feiner Service für die vielen

Allerdings behandeln wir dieses Thema gerade zu einer Zeit, in der es auch im Harz immer trockener wird. Laut eines Berichtes in der Hannoverschen allgemeinen Zeitung (HNA) waren die HWW-Prognosen bislang dahin gegangen, dass die Sommer im Harz als Folge des Klimawandels trockener werden, die Winter dafür aber immer nasser. Das hatte eine Analyse der Daten aus den Jahren 1941 bis 2008 ergeben. In einer neuen Studie, die auch die Daten der vergangenen 10 Jahre einbezieht, haben die HWW aber eine gravierende Änderung der Situation festgestellt. Zudem habe sich der frühere Trend, dass es im Winter mehr Hochwasser gibt, deutlich abgeschwächt. Besonders betroffen ist das Einzugsgebiet der Sösetalsperre. Hier habe sich der Zufluss in die Sperre um rund 50.000 Kubikmeter verringert.

Ab Mai 2020 sanft vom Gipfel ins Tal gleiten

Baumschwebebahn am Burgberg Bad Harzburg

Foto: Fly-Line GmbH

» Bad Harzburg. Die Kurstadt wird im kommenden Jahr um eine touristische Attraktion reicher. Spätestens Ende Mai 2020 soll eine 500 m lange vom Gipfel des Burgberges hinunter ins Tal führende Baumschwebebahn eröffnet werden. Investitionsvolumen rund 2,5 Millionen Euro. „Besucher können dann in weiten Kurven gemütlich zwischen den Gipfeln hoher Bäume in bis zu 22 Metern Höhe in etwa fünf Minuten ins Tal schweben“, erklärte Eva Ronkainen-Kolb vom Investor „Hartz Venture“. Die Baumschwebebahn wird eine Ergänzung zum benachbarten Baumwipfelpfad bilden, der seit Jahren zu den stärksten Besuchermagneten im Harz zählt. Eva Ronkainen-Kolb rechnet im ersten Betriebsjahr der Baumschwebebahn mit mindestens 50.000 Fahrgästen. Gemütliche Bergabfahrt: Am Burgberg Bad Harzburg wird eine Baumschwebebahn errichtet. 35


Regionales

Am Wochenende klimafreundlich mit dem ÖPNV in den Harz

Im Stundentakt von Herzberg nach Bad Lauterberg

» Südniedersachsen. Der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) hat sein Bus-Angebot im Südharz weiter verdichtet. Die bereits umgesetzten Verbesserungen des Fahrplans der Buslinie 450 ermöglichen schon seit einigen Monaten noch angenehmere Wandertouren in Kombination mit dem ÖPNV im Bereich Herzberg, Bad Lauterberg und Braunlage. Vor allem an den Wochenenden wurde das Angebot nun ein weiteres Mal ergänzt: Die Busse der Linie 450 fahren samstags sowie sonn- und feiertags im Stundentakt von Herzberg nach Bad Lauterberg-Odertal und von dort

im Zweistunden-Takt alternativ nach Sankt Andreasberg und neu seit dem 01.04.2019 auch nach Braunlage.

»» Fahrpläne wurden

schrittweise verbessert

Die Linienbusse fahren ab Herzberg um 8.35, 10.35 zweistündlich bis 18.35 Uhr nach St. Andreasberg. Die bisher in Bad Lauterberg bzw. Odertal endenden Busse fahren nun weiter nach Braunlage: das betrifft die Fahrten ab Herzberg um 7.35 (Samstag), 9.35, 11.35 im 2-Stundentakt bis 17.35 Uhr in Braunlage – die Haltestelle

Gut, dass wir unsere Arbeit ebenso lieben wie Sie Ihr Zuhause.

Bereits im vergangenen Jahr wurden die Fahrpläne der Linien 470 und 472 schrittweise verbessert. So ergänzen sich die Fahrpläne der Linien 450 und 472 in beide Richtungen. Dadurch können abwechslungsreiche Wandertouren zwischen Herzberg und Bad Lauterberg, beispielsweise zur Brunnenbachsmühle, Kaiserweg, Wieda und Bad Sachsa geplant werden. Auch Wandertouren rund um den Stöberhai bieten sich Dank des verbesserten Busangebotes an.

»» Entspannt zum Wandern An Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen fahren die Busse der Linie 470 von Bad Sachsa (ab 09.09 Uhr im 2-Stundentakt bis 17.09 Uhr) über Walkenried, Wieda, Zorge, Hohegeiß nach Braunlage und in umgekehrte Richtung von Braunlage nach Bad Sachsa (ab 11.03 Uhr im 2-Stundentakt bis 19.11 Uhr). Außerdem bietet der Fahrplan der Line 472 am Wochenende in Braunlage gute Anschlüsse in den Ostharz nach Schierke und Wernigerode. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Fahrt mit der Linie 820 von Braunlage bis Bad Harzburg und Torfhaus fortzusetzen.

BERATUNG? Mit Kompetenz. Als zertifizierter Vaillant Kompetenzpartner ist unser Betrieb einer der besten Vaillant Partner Deutschlands. Für Sie bedeutet das, dass Ihre Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen und Sie sich auf die Qualität unserer Arbeit verlassen können. Wir beraten Sie gerne über innovative energie- und kostensparende Lösungen im Heizungs- und Badbereich.

Herzog-Wilhelm-Straße ist für den Umstieg nach Braunlage, Torfhaus und Bad Harzburg zu empfehlen. Die Busse erreichen die Haltestelle Herzog-Wilhelm-Straße um 8.27 Uhr (Samstag), 10.27 Uhr, 12.27 Uhr alle 2 Stunden bis 18.27 Uhr.

Frank Höschler Osteroder Straße 27 37539 Bad Grund Tel. 05327 17 12 info@frankhoeschler.de www.frankhoeschler.de

Gerade am Wochenende empfiehlt sich die Nutzung des ÖPNV, um klimafreundlich und entspannt ohne Parkplatzsuche die Wandergebiete zu erreichen. Die Fahrpläne und weitere Informationen sind erhältlich auf www.vsninfo.de

36


200 Neuwagen, Tageszulassungen & Jungwagen

Skoda, Audi,–Seat, Dacia, Citroën & Peugeot sofort lieferbar ! REMVW, „ALTEN“ JETZT!

TROËN C4 VTi 120 Selection

0 km, ZV mit FB, Klimautom., Bordcomputer, . u. h., Einparkhilfe hinten, LED Tagfahrlicht, Tempomat u. Geschwindigkeitsbegrenzer, Radio (Abb. ähnlich) mit Freisprecheinrichtung, Peugeot 508 GT Blue Peugeot 508 SW 180Regensensor, EAT 8 Edition 225 EAT 8 Licht-HDIund Lenkrad u.First Fahrersitz EZ: 12/2018,Vorführwagen, EZ: 06/2019, Vorführwagen, höhenverstellbar KM: 7.500 km,177 PS, Diesel, KM: 2.000 km, 224 PS, Benzin,

15.490,- €

360 Grad Kamera, Navi,

Panoramaschiebedach, LED-Scheinwerfer, Barpreis 8 Gang-Automatik, uvm.

139, € 01

*

Abstandstempomat, AGR-Sitze,

*Notrufsystem, Sitzheizung, Navi,

8 Gang-Automatik, uvm. Verbrauch: Kombiniert: 5,7 l/100 km, 7,5 l/100 km, Außerorts: 4,7 l/100km imInnerorts: Monat Co2-Emission: 132 g/km, Effizienzklasse: A

42.550,- €

space VTi 120 Tendance

Verbrauch: Kombiniert: 5,1 l/100 km, Innerorts: 6,0 l/100 km, Außerorts: 4,7 l/100km Co2-Emission: 177 g/km, Effizienzklasse: A

44.750,- €

23.990,- €

MwSt. ausweisbar. Weitere Motorisierungen und Farben vorrätig.

Warum ist es wichtig, Bremsflüssigkeit zu prüfen oder auszutauschen?

GUTSCHEIN

FÜR EINEN STENLOSEN O K Der neue Crossover PEUGEOT 20 0 8 REMSB Ihr neuer Weg durch die Stadt. GKEITSI S S Ü L F BARPREIS € 14.70 0,– Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: ter 9,6; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,3; bera Serviniceg/km: CO2-Ausstoß kombiniert 169 (VO (EG) 715/2007). Effizienzklasse D r e TES T tn is K Eduard GROSSE SONDERSCHAU AM 15. JUNI 2013 Bremsflüssigkeit ist hydroskopisch und zieht Wasser an. Die entstehenden Luftblasen bei Erwärmung beeinflussen die Bremswirkung und verlängern den Bremsweg sehr stark.

• Fensterheber vorn elektrisch • Außenspiegel elektrisch

ünstigen günstigen Finanzierungsmöglichkeiten! Kistner ‘s Tipp-Kiste

r

EU-Fahrzeug, KM: 250 km, 131 PS, Benzin Verkehrsschildererkennung, Einparkhilfe vo.& hi. EU-Fahrzeug, uvm.

• 6 Airbags • Tempomat

*

• LED-Tagfahrlicht • ABS und ESP

für den PEUGEOT 2008 Access 82 VTi

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,0; außerorts 4,3; kombiniert 4,9; CO2 -Emission (kombiniert) in g/km:114. Nach amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung.

Wir kaufen jeder Marke  an! DER NEUE PEUGEOT 2008 * (Abb. ähnlich, sie zeigen evtl. Sonderausstattung, gegen AufpreisFahrzeuge möglich)

*2 Jahre Herstellergarantie + 3 Jahre Schutz gemäß den Bedingungen des optiway-GarantiePlus-Vertrages bis max. 80.000 km/5 Jahre. Angebot gilt für Kaufverträge von Privatkunden und Kleingewerbe. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

Gültig bis 01.10.2019, nur bei Vorlage des Gutscheins oder der KM-Ausgabe bei Auftragserteilung!

t: 6,2; eC

Verbrauch: kombiniert: 4,7 l/100 km, Innerorts: 5,9 l/100 km, Außerorts: 3,9 l/100 km, Co2-Emission: 124 g/km, Effizienzklasse: A

Peugeot 3008 Active PT 130

*gegenüber dem Neupreis für das Fahrzeug

Ihr PEUGEOT und CITROËN Ihre PEUGEOT-Servicevertragspartner Ein Unternehmen der Deipenau-Gruppe Service-Partner in Osterode Autohaus Robbin Autohaus Robbin GmbH Herzberger Straße 22 –24 • 37520 Osterode GS-Baßgeige, Dörntener Str. 4 Telefon 0 55 22 / 9 08 00 Tel. 0 53 21 / 37 63 10 Herzberger Straße 22 – 24 Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.deipenau-gruppe.de 37520 Osterode am Harz Telefon 0 55 22 / 9 08 00 Ein Unternehmen der Deipenau-Gruppe www.autohaus-robbin.de Ihr löwenstarker PEUGEOT-Vertragspartner Seit mehr als 20 Jahren in Goslar Autotrend Deipenau GmbH

Ihre CITROËN-Vertragswerkstatt in Osterode Ein Unternehmen der Deipenau-Gruppe Autohaus Robbin Herzberger Str. 22-24 · 37520 Osterode

37


Regionales

inne: S e ielfalt i v d n e r b ü r f a t Fes ende F h ü l b h c Herrli

In den vergange ne geradezu masse n Monaten vielerorts nhaft zu sehen: leuchtend roter Klatschm ohn.

Vermen-Wiese an einem und n Eine bunte Wildblu ke üc str ng He m hen de bindungsweg zwisc reiheit. e-F od ter Os in al nt dem Hinteren Eiche

ins rechte Von Sonnenstrahlen im Harzer ut rh ge Fin zt: Licht geset . ld wa en ht Fic

Jedes Jah r Blumen aufs neue ange vie le nach Bu lfalt an der Ab gt: Farbige zweigun ntenboc k. g von de rB

38

241


Regionales

Über 30 Heißluftballone bei 1. Montgolfiade Oberharz am 13./14. September

Abendliches Ballonglühen ein einzigartiges Erlebnis » ClZ/Oberharz. Mitte September wird sich bei hoffentlich guter Wetterlage der Oberharzer Himmel in ein buntes Farbenmeer aus zahlreichen Heißluft-Ballonen in ausgefallenen Formen und Farben verwandeln und damit ein weit sichtbares leuchtendes Zeichen für den Standort Harz setzen. Die 1. Montgolfiade Oberharz, das erste Heißluftballon-Festival im Harz, wird am Freitag, dem 13. und Samstag, dem 14. September, jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr von der GLC Glücksburg Consulting AG, dem touristischen Vermarkter und Betreiber der Tourist-Informationen Oberharz, Bad Sachsa und Gemeinde Walkenried, veranstaltet. Das große Veranstaltungsgelände befindet sich am Schützenplatz zwischen Clausthal und Buntenbock. An beiden Tagen erleben die Besucher ein attraktives und vielfältiges Programm rund um die Heißluftballone und weitere Attraktionen, wie u.a. Gleitschirmflieger, Hubschrauber und eine bunte Standund Erlebnismeile sowie Live-Musik. Inzwischen haben sich weit über 30 Teams mit ihren Ballonen angemeldet. Ein besonderes und für den Harz bisher einzigartiges Highlight für alle Besucher soll das Ballonglühen am Freitag- und Samstagabend jeweils gegen ca. 19.30 Uhr werden.

»»Auch Gäste gehen „in die Luft“ „Wir hätten nie gedacht, dass wir auf Anhieb eine so große Zahl verschiedenster Ballone und begeisterter Teams in den Harz holen können“, freut sich Silvia Hoheisel, Mitarbeiterin der GLC und Veranstaltungsleiterin für die Montgolfiade. „Wir hoffen, dass das Event als Zuschauermagnet viele Harzer und Urlaubsgäste zusammenbringen wird. Herrliche Bilder von Heißluft-Ballonen vor Harzer Kulisse sollen in allen Medien für unseren herrlichen Standort

Aktuelle Informationen zu den bereits gemeldeten Startern und der Ballonen auf www.oberharz.de/montgolfiade und www.facebook.com/oberharz.

werben und Lust auf einen Besuch machen“, so Silvia Hoheisel. „Wir hoffen auf tolles Wetter an diesem Wochenende und eine einzigartige Skyline mit Blick über den Brocken hoch oben in der Luft. Auch Gäste dürfen an den Ballonfahrten oder bei den Hubschrauber-Rundflügen teilnehmen und den Oberharzer Indian Summer aus der Vogelperspektive genießen. Die 1. Montgolfiade Oberharz ist ein mutiges Projekt der GLC, denn ob die Ballone aufgestellt oder gefahren werden können, ist stark wetterabhängig. Der Mut der Veranstalter wird jedoch von vielen Unterstützern wie Ehrenamtlichen, Vereinen und Partnern vor Ort unterstützt. So stellt die Schützengesellschaft Clausthal ihren Schützenplatz zur Verfügung, Landwirte und Wiesenbesitzer stellen ihre Wiesen für die riesigen und eindrucksvollen Fluggefährte bereit.

»»Harz Energie Hauptsponsor Finanziell unterstützen die Erstveranstaltung bisher der Hauptsponsor Harz Energie und der Sponsorpartner Sympatec GmbH aus Clausthal-Zellerfeld.

Harz Energie wird mit seinem Partner, dem Ballonteam Heinemann aus Duderstadt, den Harz Energie-Ballon an den Start bringen. Frank Uhlenhaut, Kommunalmanager der Harz Energie Netz GmbH, zeigt sich begeistert vom Veranstaltungskonzept und freut sich, dass Harz Energie der 1. Montgolfiade eine wichtige „Starthilfe“ geben kann. Interessierte Werbepartner und Sponsoren können sich aber gern noch direkt an den Veranstalter wenden.

Lasfelder Straße 70 37520 Osterode/Harz Telefon 0 55 22/ 50 58 56 kontakt@eilhardt-natuerlich.de

www.stickerei-eilhardt.de 39


Regionales

Detektiv-Trails ein Rätselerlebnis für Paare, Familien, Vereine, Firmen, Schulen

In Osterode auf spannende Schatzsuche gehen

» Osterode. In Osterode kann man jetzt auf Schatzsuche gehen. Die sogenannten Detektiv-Trails sind ein Rätselerlebnis für Familien, Vereine, Paare, Schulen und Firmenausflüge: Schatzkarte herunterladen, Rätsel lösen, Code berechnen und sich seinen Sofortpreis sichern, so einfach geht das. Dabei erfahren die Schatzsucher viel Wissenswertes über die Region und die Stadt. Die Schatzsuche beginnt an der Touristinformation Osterode am Harz (Aegidienstraße 16), wo die Teilnehmenden das erste Rätsel lösen. Anschliessend gilt es, den beschriebenen Spuren und Wegbeschreibungen zu folgen. Die Detektive kommen dabei immer wieder

an Rätselposten vorbei, wo weitere Rätsel warten, die durch Hinweise an diesem Ort gelöst werden können. Ein Start ist dabei jederzeit und ohne Voranmeldung möglich. Am Ende der Route wartet eine verschlossene Schatztruhe. Dort angekommen, berechnen die Detektive einen Lösungscode, welcher aus den Lösungen der einzelnen Rätsel besteht. Ist der Code richtig, öffnet sich die Schatztruhe und die Teilnehmenden dürfen einen Sofortpreis auswählen.

»»Keine Voranmeldung nötig Die Detektiv-Trails sind ein Rätselerlebnis für Familien, Vereine, Paare, Schulen und Firmenausflüge und damit

gleichermaßen für Kinder und Erwachsene konzipiert. Die Detektiv-Trails kosten sechs Euro pro Person, Familientickets kosten 20,00 Euro. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Ausser dass man die Öffnungszeiten des Zielorts beachten sollte, kann jeder Trail-Teilnehmende selbst entscheiden, wann die Schatzsuche beginnen und enden soll. Der Detektiv-Trail kann mit Hilfe der Detektiv-Trail App mit dem Smartphone (iOS und Android) oder mit Hilfe einer ausgedruckten Schatzkarte absolviert werden. Die gedruckte Schatzkarte können Interessierte via Internet auf www.detektiv-trails.de kaufen und herunterladen.

Wehrturm statt Alte Burg, Rinnesches Haus statt Kornmagazin

Heftige Patzer in Freizeitführer und Harzreise-Buch

» Osterode. Kornmagazin-Leser Wilhelm Sonntag war der Freizeitführer Südniedersachsen, bereits 2009 im Wartberg-Verlag erschienen, mit einiger zeitlicher Verzögerung in die Hände geraten. Gleichwohl hatte er das Büchlein sorgsam studiert. Und was fiel ihm da auf? Auf Seite 136 taucht die Stadt Osterode auf, dazu ein Foto mit dem

GOLDANKAUF Wir kaufen gegen sofortige Barzahlung

• Altgold • Altschmuck (auch Silber) • Bruchgold / Zahngold • Silberbestecke 800

Am Kornmarkt 21

37520 Osterode 40

Hinweis, es handele sich um die Alte Burg. Ortsfremde Leser erhalten dadurch den Eindruck, dass die in Wahrheit einst recht große Feste ein mickriges „Bürglein“ gewesen sei. Denn auf dem Foto ist nicht die Alte Burg zu sehen, sondern der Wehrturm in der Stadtmauer in Höhe der Straße „Im Badegarten“. KM-Chefredakteur Uwe Lowin erinnerte sich bei der Gelegenheit an ein Buch des „Weltreisenden“ Achill Moser. Der war mit seinem damals 15-jährigen Sohn „Auf den Spuren von Heinrich Heine durch den Harz“ gewandert und hatte 2008 das Buch „Nimm nur mit, was du tragen kannst“ veröffentlicht. Ebenso wie einst der Dichter und Satiriker machten Vater und Sohn Moser Station in Osterode. Und da geht‘s dann in den Beschreibungen doch arg durcheinander. Zitat: „Aaron war bester Laune und kraxelte gleich zur alten Ruine der ehemaligen Burg hinauf...“ Wo bitte, ist denn da der junge Mann entlang

geklettert (womöglich noch mit Steigeisen ...)? Dabei führt doch ein stinknormaler, sicherlich etwas ansteigender Weg über den Friedhof hinauf zur Alten Burg. Nix mit kraxeln. Aber es kommt noch besser: Wenige Zeilen später schreibt der weitgereiste Herr Moser: „Mittendrin lag der Kornmarkt, wo ehemals im Rinneschen Renaissancehaus bis zu 2000 Tonnen Getreide für die Versorgung der Oberharzer Bergleute lagerten. Gleich dahinter öffnete sich der Wald. Grün und dunkel“. Lieber Herr Moser: Weder öffnet sich gleich hinter dem Kornmarkt der Wald, und schon gar nicht war das Rinnesche Haus ein großer Kornspeicher. Zu Heines Zeit befand sich im Haus ein Hotel, in dem der Dichterfürst ja auch übernachtet haben soll. 2000 Tonnen Getreide wurden hingegen im Kornmagazin gelagert. Und so werden dann auch ohne Internet „Fakenews“ in die Welt getragen. Man kann auch niemanden mehr glauben.  Uwe Lowin


Einladung

30 Jahre Generalagentur Kai Bobawetzky. Tag der offenen Tür am 14.09.2019. Feiern Sie mit uns unser Jubiläum, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wann: Am Samstag, dem 14.09.2019 ab 11 Uhr Wo:

Am Vorsorge-Center Osterode, Northeimer Str. 1

Wir sorgen für Essen und Getränke und freuen uns auf viele gut gelaunte Gäste! Vorsorge-Center Osterode · Kai Bobawetzky e.K. Northeimer Str. 1 · 37520 Osterode · Telefon 05522 507770 www.wuerttembergische.de/kai.bobawetzky

41


Regionales

Aus dunkler Kindheit in ein reiches, buntes, spannendes Leben gewachsen

Hans Georg van Herste − der Heiler, der Helfer, der Mensch

» Bad Lauterberg. Aufgewachsen in einem Dorf südlich von Hannover, erlebt Hans Georg van Herste häusliche Gewalt. Der aufgeweckte Junge möchte einmal Masseur werden, doch sein Vater meint, er sei für diese Ausbildung zu „dämlich“. Diese Umstände könnten allemal reichen, um frühzeitig am Dasein zu verzweifeln. Nicht so Hans Georg. Er wird vielmehr ein sehr reiches, buntes und spannendes Leben führen: als Helfer, als Heiler, als Mensch. Hans Georg verwirklicht sein Berufsziel, absolviert eine Reihe von therapeutischen Fachausbildungen, lässt sich von fernöstlichen und afrikanischen Heilmethoden inspirieren.

erfolgreich Akupressur ein – sprechen sich schnell herum und machen ihn weithin bekannt. Ende 1986 erfolgt ein Umzug in größere Räume. 1987 lässt sich van Herste von Prof. Dr. Schoberth, dem ehemaligen Mannschaftsarzt der deutschen Fußballnationalmannschaft zum Lymph- und Oedemtherapeuten weiterbilden. 1994 schließt er bei der Deutschen Gesellschaft für Naturheilkunde und energetische Schmerztherapie e.V. (DGNS) die Ausbildung zum energetischen Schmerztherapeuten mit gleich zwei Zertifikaten erfolgreich ab.

»» Hohe Auszeichnung

»» Erfolgreicher Buchautor Neben seiner Tätigkeit als Therapeut berät und hilft er schon seit den 1980er-Jahren Homosexuellen, Transsexuellen, Frauen, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind oder waren, und Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch. Sein Appell an die Gesellschaft: „Ihr wollt Frieden und weniger Kriminalität? Dann unterbindet den sexuellen Kindesmissbrauch, beendet

Heilsteine Coesfeld “Giesela’s Steinstübchen”

Heilsteine Geschenkartikel Meditationszubehör in der “Pension Coesfeld” Hengstrücken 111 37520 Osterode / OT Freiheit

Telefon: 05522 71222

www.heilsteine-coesfeld.de 42

erhalten

Heiler und Helfer: Hans Georg van Herste.

die Unterdrückung der Frauen und die Diskriminierung der Homo- und Transsexuellen.“ Van Herste macht sich mit seinem Engagement und seinem Kampf gegen Ungerechtigkeiten nicht nur Freunde. Er wird zu einem gefragten Buchautor und Herausgeber. Seine Biografie „Am Fluss meines Lebens“ ist seit dem Erscheinen bei Amazon unter den Top 300 vertreten. Seine 2012 gestartete Buchreihe „Starke Frauen“ liegt teilweise über Monate unter den Top 100. „Nebenher“ realisiert van Herste noch Filmdokus, singt und spielt Musiktitel ein, landet damit sogar in US-Hitparaden. Seine berufliche Karriere beginnt mit der Ausbildung zum staatl. gepr. Masseur und med. Bademeister. 1984 macht sich van Herste selbstständig und eröffnet in der Nähe von Bremen eine Praxis. Seine nicht alltäglichen Heilmethoden – er setzt u.a.

Parallel dazu reist er über zehn Jahre lang, teilweise mehrmals pro Jahr, nach Indien, um die Ur-Ayurvedische Heilkunst zu erlernen. Seine Leistungen und sein Wissen sind am Schluss dieser Ausbildung so umfangreich, dass er als erster Europäer ein original Ayur-Vedisches Palmblatt überreicht bekommt. Hans Georg van Herste ist bis heute der einzige Nichtinder, der diese Auszeichnung erhalten hat. Nebenher baut er in Indien ein Hilfsprojekt auf, um armen Menschen zu helfen. Und er reist nach Südkorea, um die Koreanische Massagetechnik zum schnellen Lösen von Muskelverklebungen zu erlernen. In Südafrika wiederum wird ihm die Geburtsmethode der „Zwei Bäume“ gezeigt, die es werdenden Müttern ermöglicht, schmerzfrei zu entbinden. Nun ist Hans Georg van Herste wieder in die Harzregion zurückgekehrt, führt mit seiner Frau Lisa Marie eine Gesundheitspraxis und möchte gern vielen schmerzgeplagten Menschen helfen.


43


Stadthalle Osterode am Harz

Kalkofe und Wischmeyer: Die Arschkrampen Radio Weltmission

Kurt und Ferkel kämpfen gegen den digitalen Tyrannen

» Osterode. In der Stadthalle inszenieren die Stimmen von Kurt und Ferkel, Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe, am Dienstag, dem 5. November, ab 20.00 Uhr live auf der Bühne das letzte freie Hörspiel der Menschheit − die Arschkrampen Radio Weltmission. Ein Erlebnis der ganz anderen Art, so viel ist sicher. Der finstere Schurke Albert Brettermeier hat die Welt erobert. Über Brettbook, Brettagram und Urinoko Prime hält er die Menschheit in seinen digitalen Klauen, die totale Überwachung ist perfekt. Die Menschen haben sich in ihr Schicksal ergeben, stellen dem Internet-Kraken sogar freiwillig sämtliche Daten zur Verfügung. Nur in einer kleinen Schankwirtschafts-Ruine, vormals „Bei Gertrud“, haben zwei Freidenker den digitalen Tsunami überlebt, ja nicht einmal bemerkt. Es sind der Mittelschulabsolvent Gürgen Ferkulat, genannt „Ferkel“, und der mehrfach unbegabte Hauptschulabbrecher Kurt Amadeus Krampmeier, genannt „Kurt“. Zusammen sind sie „Die Arschkrampen“. Ihr Erzfeind

Oliver Kalkhofe und Dietmar Wischmeyer inszenieren das letzte freie Hörspiel der Menschheit.

Albert Brettermeier bedroht nicht nur die Freiheit auf dem gesamten Planeten, sondern auch den fristgerechten Nachschub an Ballerbrühe. Und ehe Kurt sein achtzehntes Bier mit Tsatsiki nur noch über Urinoko Prime online bestellen kann, ruft er die ganze Menschheit zum Widerstand auf. Das Internet ist bereits von Bretter-Control erobert worden, doch auf Kurzwelle

STRUMPF-BOX Rollberg 24 · 37520 Osterode/Harz · Telefon 05522 - 72626

Richtig gute Strümpfe Wäsche von Schiesser große Auswahl an BH’s Nachtwäsche für Damen, Herren und Kinder Feines von Nina von C

44

gibt es immer noch unabhängige Sender, die dem Zugriff des digitalen Tyrannen widerstanden haben. In einer verzweifelten Mission beschließen Kurt und Ferkel, über Kurts-Welle einen Hilferuf an die gesamte Menschheit zu senden: Die Arschkrampen Radio Weltmission. Tickets in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

„Rock the Circus”

3 x 2 Karten vom KM

» Osterode. „Musik für die Augen“ bietet die Show „Rock the Circus“ am Sonntag, dem 10. November, in der Stadthalle. Wir verlosen dafür 3 x 2 Eintrittskarten und möchten wissen: Wie heißt der Regisseur der Show? Einsendungen als Postkarte/Brief an Medienbüro Uwe Lowin, Am Bergwäldchen 25 B, 37520 Osterode am Harz, als E-Mail an info@kornmagazin-harz.de. Einsendeschluss ist der 1. November.


Stadthalle Osterode am Harz

Musikalischen Spirit des unsterblichen Sommers 1969 noch einmal erleben

„Woodstock The Story − Das Rockmusical“

Die Besucher werden auf elektrisierende Weise in die Zeit zurückversetzt, in der Rockmusik eine neue Dimension fand. Die grandiose Musiktheaterinszenierung erzählt von Menschen, die nicht ahnten, dass sie gerade Musikgeschichte schrieben, von Idealen und Ideologien, von Wünschen und Träumen und von den Kontrasten in der Gemeinschaft. Insgesamt 32 Bands und Solo-Künstler zelebrierten damals „Three Days of Peace & Music“. Gemeinsam machten sie die Woodstock Music & Art Fair zu einem Mythos –- zum berühmtesten Rock-Festival aller Zeiten, das als die Mutter aller Open Airs gilt. „Woodstock The Story − Das Rockmusical“ präsentiert Theaterszenen,

Foto: woodstockthestory.com

» Osterode. 50 Jahre Woodstock: Das legendärste Festival aller Zeiten feiert 2019 großes Jubiläum. Ein halbes Jahrhundert später lädt „Woodstock The Story − Das Rockmusical“ alle Blumenkinder auf ihrer Deutschlandtournee dazu ein, den Spirit des unsterblichen Sommers 1969 noch einmal live zu erleben. In einer mitreißenden Show wird das Lebensgefühl einer ganzen Generation aus drei Tagen Love, Peace & Musik am Freitag, dem 25. Oktober, um 20.00 Uhr auf die Stadthallenbühne katapultiert.

kombiniert mit Videoprojektionen, im Wechsel mit einer kraftvollen LiveBand, welche die besten Songs der bekanntesten Bands des Festivals auf großartige Weise spielt. Die vom Publikum und von den Medien gefeierte Show verwandelt die Konzertbühne in das berühmte Open-Air-Gelände in den Catskill Mountains und haucht der Musik u.a. von The Who, Santana, Melanie, Joe Cocker, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jefferson Airplane, Crosby Stills & Nash und Sly & The Family Stone neues Leben ein. Den großartigen Interpreten, wie dem holländischen Leadsänger Martin van der Starre, der in „Jesus Christ Superstar“

und „We Will Rock You“ brillierte, dem eindrucksvollen Vokalisten und Gitarristen Thomas Meeuwis und der Janis Joplin der Niederlande, Muriel te Loo, gelingt es mit ihren Ausnahmestimmen, die Woodstock-Energie wahrhaftig zu spüren. Mit der sechsköpfigen Liveband unter der Leitung des talentierten Matthijs van Noort und mit einer Prise charmantem Witz erzeugt die Show ein Gänsehautversprechendes Gemeinschaftsgefühl bei den Besuchern. Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, oder im Web-Shop.

45


Stadthalle Osterode am Harz

„Rock the Circus“: Legendäre Hits, atemberaubende Artistik

Diese Show lässt die Augen tanzen

» Osterode. „Musik für die Augen“ bietet die Show „Rock the Circus“ am Sonntag, dem 10. November, ab 20.00 Uhr in der Stadthalle. Mitreißend, spektakulär, einzigartig − So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in „Rock the Circus“ in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.

gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der live gespielten großen Hits von AC/DC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über zwei Stunden fesselt und begeistert. Zirkus und Rock waren sich noch nie näher. „Rock the Circus“ − eine Show, die die Augen tanzen lässt.

Dem englischen Regisseur Stuart Glover (u. a. „A Chorus Line“) ist es

Ticketverkauf in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

„Aus dem Nichts“

Welt hat sich aus dem Nichts heraus für immer verändert. Die Täter, ein Neonazi-Pärchen, werden zwar ermittelt, aber aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Gedemütigt und entsetzt beschließt Katja, das Gesetz selbst in die Hand nehmen. Restkarten im freien Verkauf in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

Rachethriller

Anna Schäfer spielt die gedemütigte Katja.

An einem Nachmittag bringt Katja ihren kleinen Sohn Rocco ins Büro ihres deutsch-kurdischen Mannes Nuri. Als

sie am Abend zurückkehrt, sind beide tot. Eine vor dem Büro deponierte Nagelbombe hat alles zerfetzt. Katjas

sen: ... und nicht ver ges

rty Küchenpa >S teak <

Foto: Bernd Brundert

» Osterode. „Aus dem Nichts“ heißt der Politthriller nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin, der am Sonntag, dem 27. Oktober, ab 20.00 Uhr in der Stadthalle gespielt wird. Das Stück erzählt die Geschichte rechtsextremistischer Morde in Deutschland vor dem Hintergrund der NSU-Verbrechen aus Sicht der Opfer und Hinterbliebenen heraus. Ein meisterhafter Rachethriller, der auf ein provozierendes Ende hinausläuft.

Montag, 30. September:

„Büffet von Gans und Ente“ Samstag, 2.+9.+16. Nov.: 18 Uhr Sonntag 10. Nov.: 12 Uhr

Öffnungszeiten der Küche: Do. 17.30 – 20 Uhr, Fr. – So. 11.30 – 14.30 + 17.30 – 20 Uhr, Mo. – Mi. Ruhetag

37520 Osterode-Freiheit • Hengstrücken 148 Telefon 05522/2915 • Fax 05522/76350 • www.zur-alten-harzstrasse.de

46

So nah waren sich Rock & Zirkus noch nie.

Rüdiger Hoffmann gastiert

KM verlost Ticket-Pärchen

» Osterode. Comedian Rüdiger Hoffmann gastiert am Freitag, dem 13. Dezember, in der Stadthalle. Das KM verlost für sein Gastspiel ein Kartenpärchen. Können Sie uns eine seiner Bühnenfiguren nennen? Dann schreiben Sie uns: Einsendungen als Postkarte/Brief an Medienbüro Uwe Lowin, Am Bergwäldchen 25 B, 37520 Osterode am Harz, als E-Mail an info@kornmagazin-harz.de. Einsendeschluss ist der 5. Dezember.


Stadthalle Osterode am Harz

„Chaplin − Das Musical“ bietet aufregende Tanzeinlagen

Vom Aufstieg und Fall eines Genies » Osterode. Der berühmte Charlie Chaplin (1889-1977) war Komiker, Schauspieler, Regisseur und Komponist. Er wurde als Genie, revolutionärer Filmemacher und als ein Meilenstein der Filmgeschichte bezeichnet, ebenso aber auch als Geizhals, Frauenheld und als Kommunist. Doch was davon war er wirklich? Das Musical „Chaplin“ zeigt am Samstag, dem 2. November, ab 20.00 Uhr in der Stadthalle den raschen Aufstieg dieses Komikergenies und seinen späteren Fall in Ungnade. Ein Musical, so unterhaltend wie Chaplin selbst. Eine Show mit aufregenden Tanzeinlagen und musikalischen Nummern der Extraklasse. Als Charlie Chaplin nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen

und Kontroversen. Doch Charlie Chaplin wurde zu einem der beliebtesten und bekanntesten Entertainer der Welt. Das Musical spannt den Bogen von den finsteren Straßen und den verrauchten Music Halls Londons hin zu Filmen rund um die Welt. Es deckt die Wahrheit hinter den Schlagzeilen auf und zeigt den Mann hinter der Legende, dem unbestrittenen Genie, welches den Film neu erfand. Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, oder im Web-Shop.

Rüdiger Hoffmann – Best of

Zwei Stunden lang legendäre Comedy-Highlights Comedy-Szene, präsentiert am Freitag, dem 13. Dezember, ab 20.00 Uhr sein „Best of“ in der Stadthalle. Der „Entdecker der Langsamkeit“ wird zwei Stunden lang ein legendäres Comedy-Highlight nach dem anderen bieten. Mit dabei natürlich seine beliebten Figuren wie Malte, Birte und Olaf und viele andere. Der gesamte hochkomische Kosmos von Rüdiger Hoffmann an einem einzigen Abend: Mehr geht nicht. Rüdiger Hoffmann hat ein ganzes Bündel an formidablen Comedy-Evergreens: Ob „Der Mitbewohner“, Rüdiger Hoffmann, der „Gottvater“ der deut„Die anonymen Ausländerfeinde“, schen Comedy. „Malte, der Kinderfreund“, die » Osterode. Rüdiger Hoffmann, „Acht Kostbarkeiten“ oder natürlich seit Jahrzehnten einer der absolu- sein berühmtes: „Ja, hallo erstmal. ten Top-Künstler in der deutschen Ich weiß nicht, ob Sie es wussten ...“

− ganz Comedy-Deutschland kann Hoffmanns Klassiker längst auswendig mitsprechen. Ticketverkauf in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

47


Scheerenberger Str. 60 · 37520 Osterode/Harz Telefon 0 55 22/31 75 60 · info@injoy-osterode.de www.injoy-osterode.de

Trainieren beim TetustdiosiistegINer JOY! 5 x in Folge bestes Fitnesss

Osteroweditemehr als nur ein Ort, an dem INJOY Jah ren ist INJOY

Seit mehr als 17 r 180 Studios zu Marke zählt heute mit übe Menschen trainieren. Die Raum. en isch opä eur im n rke ma einer der stärksten Fitness ltraining. liegt auf gezieltem Muske t unk erp chw gss inin trainierte Muskulatur Der Tra gut e ein s das n, tnisse belege gleichzeitig das Wissenschaftliche Erkenn und ist per für einen fitten Kör gesund, die Grundvoraussetzung ten hal ert, denn aktive Muskeln Altersprozesse lassen Krankheitsrisiko minimi h Auc m. yste uns Imm n so das leistungsfähig und stärke sich eindämmen. itliches Konzept, das den dio steht für ein ganzhe Jedes einzelne INJOY Stu t rückt. Das umfasst efinden in den Mittelpunk Menschen und sein Wohlb gebildetes Personal äte und ein bestens aus sowohl hochmoderne Ger individuell abgestimmtes ein und g tiertes Trainin ht als auch gesundheitsorien glieder. Die Qualität ste Mit d um die Fitness der Betreuungsprogramm run dabei ganz klar im Focus.

  

4 Woc& Gehsunendheitstraining Fitnesszum Kennenlernen für nur

19,95 €

inkl. na Kurse, Sau und Getränke

n und ab 18 Jahren. (Für alle, die uns noch nicht kenne .) Angebot gültig bis zum 31.09.2019

Du nimms t

myintense aktiv schlank.

t ab,

Für die Teil n am Abnehm ahme programm ist keine M itgliedscha ft erforderlic h!

ka sse z ahlt!

ab,

deine Kra nkenkass e zahlt Sichere d

ir jetz t de

WUNSCH inen persönlichen FIGUR-TE RMIN _ 8 Woch

en Online-A bnehmpro _ Du startes gramm t, wann du willst _ Du isst, w as dir schm eckt _ Deine K ra nkenkasse zahlt !


Scheerenberger Str. 60 · 37520 Osterode/Harz Telefon 0 55 22/31 75 60 · info@injoy-osterode.de www.injoy-osterode.de

Neu im INJOY Osterode gesund & lecker

Bio-ProteinShakes von

100% bio & natürlich

steigert die Fettverbrennung

keine Zusatzstoffe

100% Lebensmittel

Superfood

ohne Gentechnik

erhöhter Muskelaufbau

Was macht G bellicon® JUMPIN so einzigartig? Effektive Kalorienverbrennung

Perfekt gegen Stress

Beim bellicon® JUMPING Workout sind über 400 Muskeln im Einsatz, viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten. bellicon® JUMPING ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke.

bellicon® JUMPING macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet! Kein Wunder, bellicon® JUMPING bietet ein tolles Gruppengefühl und ein mitreißendes Training zu energetischer Musik.

Effizientes Training

Für jeden geeignet

Bauch, Beine, Po – bellicon® JUMPING stärkt alle Körperpartien. Außerdem verbessern die dynamischen Übungen deine Ausdauer und beugen Rückenproblemen vor.

Gewicht, Alter oder Leistungsniveau sind für Einsteiger nebensächlich. Hauptsache, du willst Spaß haben! Sprünge und Techniken sind leicht zu lernen und garantieren auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse.


Stadthalle Osterode am Harz

Duo Graceland gastiert mit Streichquartett und Band

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic » Osterode. „Graceland – A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic“ spielen am Freitag, dem 8. November, ab 20.00 Uhr in der Stadthalle. Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Mrs. Robinson“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Dabei ist den beiden Musikern aus Bretten eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“ Und so beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary

(Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt eindrücklich: die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem Klang eines Streichensembles. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Ins- Das Duo Graceland wird bei seinem „Tribute to Simon and Garfuntrumenten lässt kel meets Classic“ von Streichquartett und Band begeleitet. die Songs von Simon & Garfunkel zu einem außer- Abend mit Graceland ist daher nicht gewöhnlichen Musikerlebnis werden. nur etwas für Nostalgiker, die gerne Die Zahl der Konzertbesucher spricht ihre alten Platten oder CDs aus dem für sich: seit Jahren touren die beiden Regal holen. Die zeitlos gute Musik von Musiker erfolgreich durch Europa. Mal Simon & Garfunkel, interpretiert von zu zweit, mal mit klassischem Streich- hervorragenden Musikern mit ganz eiquartett und ein paar Mal im Jahr so- genem Sound, spricht Musikliebhaber gar mit einem 52-köpfigen Orchester. aller Altersklassen an. Bei ihren Konzerten durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ Ticketverkauf in der Stadthalle, Telefon: an anderer Stelle ihr Publikum. Ein 05522/91 68010, und im Web-Shop.

3 x 2 Karten

Feuerwehrmann Sam

» Osterode. „Graceland – A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic“ spielen am Freitag, dem 8. November. Wir verlosen für das Konzert 3 x 2 Eintrittskarten. Nennen Sie uns bitte die Namen der beiden Musiker, die als Paul Simon und Art Garfunkel auftreten. Einsendungen als Postkarte/ Brief an Medienbüro Uwe Lowin, Am Bergwäldchen 25 B, 37520 Osterode am Harz, als E-Mail an info@kornmagazin-harz.de. Einsendeschluss ist der 1. November.

» Osterode. Nach dem Mega-Erfolg von „Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus" mit vielen ausverkauften Vorstellungen ist der Lieblingsheld der Kinder, „Feuerwehrmann Sam“, am Samstag, dem 19. Oktober, ab 16.00 Uhr mit einer komplett neuen Show für Jung und Alt wieder live auf der Stadthallenbühne. Zusammen mit seinen Kollegen und dem ungezogenen Norman Price erlebt Sam ein neues Abenteuer. Diese spektakuläre Show voller Musik, Tanz und viel Humor ist definitiv die beste Theaterreise des Jahres für die ganze Familie. Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann zu verkleiden. Ticketverkauf in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

Tribute to Paul and Art

50

Komplett neue Show


Stadthalle Osterode am Harz

Chaos auf Schloss Haversham

Ein wahres Slapstick-Feuerwerk

„Calimeros“ singen nicht

Konzert fällt aus

Foto: Helmut Seuffert

Und dabei hatte die studentische Theatergemeinschaft doch gerade noch angekündigt, erstmals ein Stück so aufführen zu können, „wie es sein soll“. Der im Stück (eigentlich) erzählte Krimistoff um einen Mord auf dem Landsitz der herzoglichen Havershams bildet das Hintergrundszenario für ein immer dichter werdendes Geflecht aus Pannen, Verwirrung und verzweifelten Rettungsversuchen der Mitspieler, die

Foto: www.z-arts.ch

» Osterode. Mit der Komödie „Chaos auf Schloss Haversham“ beginnt am Mittwoch, dem 25. September, das Abo-Programm 2019/20 in der Stadthalle. Die Besucher erleben ein Slapstick-Feuerwerk, einen Theaterabend der feinsten englischen Komödien-Art. Einfach alles scheint sich gegen die Aufführung von „Mord auf Schloss Haversham“ verschworen zu haben.

sich trotz aller Widrigkeiten mit bewundernswertem Eifer nach dem „The Show must go on“-Prinzip durch ihre Premiere hangeln: Hauptsache, Haltung bewahren. Restkarten im freien Verkauf in der Stadthalle, Telefon: 05522/9168010, und im Web-Shop.

» Osterode. In der Ausgabe Mai/ Juni/Juli hatten wir ein Konzert der Schlagerformation „Calimeros“ am Donnerstag, dem 4. November, in der Stadthalle angekündigt. Die Veranstaltung fällt allerdings aus, teilte die Stadthalle mit. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden.

SIEGER!

MERKUR Spielstätten - über 300 x in Deutschland

EUG RZ

Sie sich selbst!

EN

ÜBE

Mit vielen Guten aus der Branche.

Das einzigartige SPIEL-Angebot in besonderem Ambiente und der erstklassige Service unseres hervorragenden Personals – das macht MERKUR Casino zum vielfach ausgezeichneten Vorreiter in der Branche. Mehr unter: merkur-casino.de Wir freuen uns auf Sie in

Seesen, Braunschweiger Str. 41 Spielteilnahme erst ab 18 Jahre! Übermäßiges Spiel ist keine Lösung bei persönlichen Problemen! Beratung/Info bei problematischem Spielverhalten Tel.: 01801 372700 (Festnetzpreis 3,9 Cent pro Minute, höchstens 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen) - BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

51


Kultur

„Pierrot-Quartett“ gastiert am 26. Oktober in der Schlosskirche

Programm mit „Klassikern“ und „Neuer Musik“

» Osterode. Die Musikgemeinde Osterode hat, unterstützt von der Gemeinde St. Jacobi, das „Pierrot-Quartett“ zu einem Konzert am Sonntag, dem 26. Oktober, um 18.00 Uhr in der St. Jacobi Schlosskirche eingeladen. Die vier jungen Musikerinnen sind seit mehr als sieben Jahren als Streichquartett vereint. Dass sie für ihre Musik brennen, davon zeugen zahlreiche renommierte Wettbewerbserfolge. Für ihr Konzert in Osterode haben die Musikerinnen ein Programm mit zwei „Klassikern“ und zwei Vertretern der „Neuen Musik“ zusammengestellt. So wird von Wolfgang Amadeus Mozart das Streichquartett in C-Dur KV 465, das sogenannte „Dissonanzenquartett“ von 1782 zu hören sein und von Robert Schumann das 1842 entstandene Streichquartett Op. 41, Nr. 1 a-Moll.

Das „Pierrot-Ouartett“ hat zahlreiche renommierte Wettbewerbserfolge erzielt.

Die Vertreter der „Neuen Musik“ (Anfang 20. Jahrhundert bis heute) sind György Ligeti mit seinem Streichquartett Nr. 1 „Metamorphoses nocturnes“ (1952/53), ein Werk noch aus seiner ungarischen Schaffensphase, die noch nicht von Atonalität geprägt war. Und schließlich wird noch das Werk „Freizeit“ (2016) des 1969 geborenen Komponisten Arno

Poppe zu hören sein, eine Komposition, bei der sogar das Umblättern der Noten zu einem gestalterischen Element wird. Allen Streichquartetten gemeinsam ist die Anwendung ungewohnter Harmonien und klanglicher Reibungen, die dem Charakter der Stücke die „Würze“ geben. Karten an der Abendkasse bzw. im Vorverkauf in der TR-Buchhandlung.

„Lerbacher Komödchen“ mit neuem Märchenstück zur Weihnachtszeit

„Philly Phantastico − Die Erdmännchen im Elfenwald“ » Osterode-Lerbach. „Philly Phantastico − Die Erdmännchen im Elfenwald“ ist der Titel des Märchens, das vom „Lerbacher Komödchen“ in diesem Jahr zur Weihnachtszeit im Hotel Sauerbrey in Lerbach gespielt wird. Das Stück von Christina Stenger wird von Kristia Becker (Spielleitung) und Rebecca Vasel (2. Vors. und Maskenbildnerin) inszeniert. Tief unter der Erde, im Land der Erdmännchen, in dem Philly Faulpelz und Harry Hasenfuß ein Leben in Zufriedenheit führen, finden sie eines Tages einen Zauberstab, der sich als Stab der Elfenkönigin entpuppt. Sie bekommen nun die Aufgabe, den Stab zurückzubringen, damit die Jahreszeiten, die von den Elfen dirigiert werden, auf der Erde erhalten bleiben. Mit Hilfe der Feen und des Biologielehrers Bertram Buntspecht versuchen sie, die böse Hexe Grusella 52

Den Aufführungen gehen zahlreiche „trockene” Leseproben voraus. Das Foto entstand bei einer Probe im Jahr 2018.

zu besiegen. Mit viel Komik, Phantasie und Tempo gelingt es der jungen Autorin, eine kinderfreundliche Welt zu kreieren, in der die jungen Zuschauer

ordentlich mithelfen müssen, damit es ein „Happy End“ gibt. „Ziel soll sein, die Augen der großen und kleinen Zuschauer zum Leuchten zu bringen und mit viel Spaß beim Abenteuer mitzufiebern“, erklärt Vorsitzende Christiane Schönfelder. Natürlich wird wieder mit einem großen Bühnenbild, aufwendigen Masken und Kostümen sowie bezaubernder Musik ein unvergesslicher Familiennachmittag gestaltet. Wer gerne aktiv dabei sein möchte, kann sich jederzeit gerne melden, vor allem das Bühnenbauteam freut sich über Unterstützung. Premiere ist am Sonntag, dem 1. Dezember, um 15 Uhr. Weitere Vorstellungen finden am 8. Dezember, 15. Dezember und 21. Dezember jeweils um 15 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf startet am 16. September bei Toto Lotto Christina Gärtner. Telefon 05522/2733.


TRAUMRINGE KAUFEN

HOCHZEITS-ARMBAND GESCHENKT BEKOMMEN Weg des Lebens von Mama & Papa

Glücksknoten von deiner Schwester

Hüter der Herzen von Tanja & Roland

* Muster-Armband (Beispielabbildung)

Kornmarkt 21 - 37520 Osterode am Harz • Tel: 05522-3545 • www.Trollbeads.com www.Trollbeads.com


Kultur

Elif und Benne geben Doppelkonzert bei „MINER´S ROCK“

Auf einer Erfolgswelle hinein in den Rammelsberg

Foto: Felix Wittich

Schon mit der ersten Singleauskopplung „Licht in uns“ knackte Singer-Songwriter Benne die deutschen Top 100 Airplay-Charts und lieferte mit „Wo du mich findest“ den zweiten überzeugenden Track. Als „die Zukunft der neuen deutschen Songwriter-Szene“ (Schall-Magazin) ging er bereits mit Größen wie Adel Tawil, Glasperlenspiel, Ryan Adams oder Revolverheld auf

Tour. Sein neues Album trägt den Titel „Im Großen und Ganzen“. Mit ihrer Energie und ihrer starken Stimme nimmt Elif das Publikum vollkommen für sich ein. „Ich liebe akustische Musik und dieses „Elif und Benne“ kommen zum Doppelkonzert im Stollen. Projekt gibt mir die Möglichkeit, auch „Doppelleben“ schaffte es unter die Topin anderen Formationen neue Sounds 20 der deutschen Albumcharts. Im März auszuprobieren. Daher habe ich mich wurde sie mit dem Nachwuchspreis für orientalische Instrumente entschie- des deutschen Musikautorenpreis ausden, weil ich es ästhetisch schön finde gezeichnet und gibt als Jurymitglied und es mich an Heimat erinnert.“ Be- von „Dein Song“ ihr Können und kannt wurde Elif vor allem mit ihrem Wissen rund um das Thema SongHit „Unter meiner Haut“, das Album writing weiter. Foto: Hannes Meier

» Goslar. Die Bergleute vom „MINER’S ROCK“ laden auch für den Herbst wieder an den Rammelsberg ein. Die Schicht XIII wird am Freitag, dem 1. November, ab 20.00 Uhr gefahren. Auf der Bühne werden sich Elif und Benne abwechseln. Beide Künstler schwimmen momentan auf einer Erfolgswelle und werden viel Pop an den Berg bringen.

Ausgewogenes und hochkarätiges Programm fürs Harzer Krimi-Festival

Mordsharz-Festival vom 11. bis 14. September

» Harz. Ein Festival – vier Orte – drei Bundesländer: Das Mordsharz-Krimifestival findet vom 11. bis 14. September in Wernigerode (Schloss Wernigerode), Goslar (Rammelsberg), Herzberg ( Welfenschloss)und Nordhausen (Tabakseicher) statt. Internationale Bestsellerautoren kommen inzwischen in den Harz, um aus ihren aktuellen Krimis und Thrillern zu lesen, seit 2018 ist auch Nordhausen mit dabei, und es gibt inzwischen einen eigenen Krimipreis, den „Harzer Hammer“. Wieder einmal sind bekannte Namen mit dabei sowie jene Bücher, über die diskutiert wird, und einige spannende Neuentdeckungen. Um die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise geht es in Marc Elsbergs gesellschaftspolitischem Thriller „Gier“. Deutlich humorvoller geht es bei den „Bullenbrüdern“ von Hans Rath und Edgar Rai zu, obwohl natürlich auch sie es mit einem Mord 54

zu tun bekommen. In Su Turhans „Siedlung“, die eigentlich ein hochtechnisiertes Paradies für ihre Bewohner sein soll, ist es auch nicht so sicher, wie es auf den ersten Blick scheint, und im Thriller „Harz“ von Ane Riel führt die Protagonistin ein von der Außenwelt abgeschirmtes Leben in einem Container. Zum zweiten Mal wird beim Festival der Nachwuchspreis „Harzer Hammer“ verliehen. 2018 war Christof Weigold der Preisträger. Inzwischen ist sein zweiter Band „Der blutrote Teppich“

erschienen, mit dem er das Festival eröffnen und im Rahmen der Eröffnungsgala auch den „Harzer Hammer 2019“ überreichen wird. Auch alle anderen Autoren und Romane wurden mit Bedacht ausgewählt, eigentlich sollte für jeden Krimifan etwas dabei sein. Die Lesung mit dem Norweger Ingar Johnsrud wird bestimmt ihre Fans finden, allein schon, weil den deutschen Part wieder Dietmar Wunder (er leiht James Bond seine Stimme) übernimmt. Alle Infos zum Programm etc. auf www. mordsharz-festival.com


Kultur

Bergmannsgeschichten: Lesungen an einem besonderen Ort

„Nach Notat zu Bett“: Heinz Strunk liest im Rammelsberg » Goslar. Unter der Überschrift „Bergmannsgeschichten“ möchte „MINER`S ROCK“ künftig in loser Reihenfolge auch Schriftsteller an den Rammelsberg locken und Lesungen an diesem besonderen Ort anbieten. Erster Gast der Bergmannsgeschichten wird am Donnerstag, dem 31. Oktober, ab 20.00 Uhr der bekannte Musiker, Schauspieler und Schriftsteller Heinz Strunk mit „Nach Notat zu Bett“ sein. Heinz Strunk hatte auf VIVA eine eigene Fernseh-Show. Sein Debüt „Fleisch ist mein Gemüse“ verkaufte sich mehr als eine halbe Million Mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Für seinen 2016 erschienen Roman „Der goldene Handschuh“ wurde er für den Leipziger Buchpreis nominiert und mit dem Wilhelm-Raabe-Buchpreis ausgezeichnet. 2017 erschien der Roman über sein Alter Ego „Jürgen“, dessen Verfilmung in der ARD zur Primetime lief und mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde. Und in 2019 heißt es bei Heinz Strunk wieder Showtime at

it‘s best: Der Gagbomber von der Waterkant dreht diesmal am ganz großen Rad. In seiner unvergleichlichen Art verquickt er High-End-Literatur, moderne Musik und visuelle Schlüsselerlebnisse zu einem einzigartigen Mixtum Compositum. Das Buch: Drei Jahre lang hat er öffentlich Tagebuch geschrieben, es fing an als eine Art Parodie auf Diarien bedeutungsvoller Schriftsteller, entwickelte jedoch bald ein ganz eigenes Leben in einem weiten Feld zwischen unernster Figurenrede, Kurzessayistik, Aphorismus, Quatsch, Trübsinn und auch nicht wenig Tiefsinn. In „Nach

Notat zu Bett“ bringt hier weltenweit Entferntes zusammen: „Alltagsbeobachtungen“, Lektüren anderer Autoren, Privatfernsehabende bei viel Alkohol, Aphorismen, Selbstbeobachtung beim Altern, alberne „Karrieretipps“, manchmal auch Poesie. Zweiter großer Showbaustein ist das Album „Aufstand der dünnen Hipsterärmchen“, in dem sich „Beats und Burger“ (Heinz Strunk) ein fettes und vor allem lautes Stelldichein geben. Achtung: Der Meister spielt erstmalig wieder Saxophon! Tickets gibt es ab sofort im Shop des „MINER‘S ROCK“ unter
 www.miners-rock.de

be r Se i t ü e n hr 75 Ja

55


Kultur

Drei Bands sorgen für einen schwungvollen Partyabend

GEW-Rock-Party bietet Rockmusik für Jung und Alt

» Osterode. Das, was sich 2018 schon angedeutet hat, wird bei der diesjährigen GEW-Rock-Party am Samstag, dem 28. September, ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in der Aula der Wartbergschule konsequent fortgeführt: Rockmusik für Jung und Alt. Mit den „Pussy Pinguins“ gastiert eine schweißtreibende rockige Tanzband. Die drei Musiker aus Göttingen haben es sich zum Motto gemacht, nicht vornehmlich die Top 40 des jeweiligen Musikgenres „abzunudeln“. Sie spielen nur die Songs, die ihnen am besten zu Gesicht stehen und werden ein musikinteressiertes Publikum von den Sitzgelegenheiten katapultieren. Zuvor spielen noch zwei weitere Formationen. Den Auftakt bestreitet die Hamburger Band „Unter ärztlicher Aufsicht“. Die sechs Musiker gründeten ihre Band vor rund 20 Jahren und interpretieren Songs aus den 60igern bis heute nicht nur rockig, sondern auch punkig oder funkig. Von Stones bis Ramones ist eines der Mottos dieser Band. Und tatsächlich ist mit Dr. Peter Hose an der Gitarre auch ein waschechter Arzt unter

Die „Pussy Pinguins“ werden das Publikum bei der GEW-Rock-Nacht von den Sitzen katapultieren.

ihnen. Eine weitere Göttinger Band mit dem Namen „Kassiopeia“ wird etwas Besonderes an diesem Abend sein. Die vier jungen Musiker machen mit viel Freude und Kreativität Musik zum Tanzen und Nachdenken. In den

Jeans für Damen und Herren Osterode Leege / Papenhöher Weg 6 / 05522 50 61 43 2 Donnerstag+ Freitag 10 - 18 Uhr und Samstag 9 - 16 Uhr

56

abwechslungsreichen eigenen Songs der Band spiegeln sich die unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen der einzelnen Mitglieder von Postrock über Punk bis Indiepop wider. Jedem Anflug von Melancholie setzt „Kassiopeia“ so mit erhobenen Haupt und „Mittelfinger“ etwas stimmungsvoll Tanzbares entgegen. Und vielleicht lassen sie sich ja doch noch zu der einen oder anderen Coverversion an diesem Abend hinreißen. Mit dieser Bandkonstellation dürfte für jeden gitarrenfreudigen Musikfan etwas dabei sein, um einen netten und schwungvollen Partyabend zu erleben. Ein umfangreiches Getränkeangebot sowie kleine Snacks werden ebenfalls angeboten. Karten im Vorverkauf in der TR-Buchhandlung, Osterode und in der Buchhandlung am Markt, Herzberg, Marktplatz 9, 37412 Herzberg am Harz sowie in der Wartbergschule Osterode 05522 /312 45 70 (vormittags) und bei Ulf Brunner 05522/129 99 89.


Kultur

und

SACHVERSTÄNDIGENBÜRO

Foto: www.davideit-photo.de

Inhaberin: Simone Reich

Jubiläumskonzert mit Swing, Hits und Evergreens

25 Jahre „Walt Kracht & his Ochestra“ » Northeim. „Walt Kracht & his Orchestra“ feiern das 25-jährige Bestehen der Bigband. Bei einem besonderen Jubiläumskonzert am Sonntag, dem 1. September, ab 16.00 Uhr in der Stadthalle möchte sich das Orchester mit dem Publikum auf eine musikalische Reise mit Swing, Hits und Evergreens begeben. Gespielt werden fetzig verpackte Ohrwürmer aus dem Hit- und

KM-Verlosung

Evergreenbereich, gemixt mit Titeln von Benny Goodman, Max Greger, Bert Kaempfert, Paul Kuhn usw. Dazu kommt eine Hommage an Glenn Miller. Walt Kracht gehört noch zu den wenigen Tanz- und Unterhaltungsorchestern einer „glanzvollen Zeit", das den Stil der ehemaligen genannten Klangkörper pflegt.

 Immobilienvermittlung

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Grimpe, Northeim Tel.: 05551/912691, Papierus, Northeim Tel.; 05551/3375 und Northeim Touristik, Telefon.: 05551/913066.

Hermannstädter Weg 2 37520 Osterode am Harz Telefon 05522-75463 E-Mail: info@reichimmobilien.de

ING W D T

EN B

I

LE

ILL

WE

Einsendungen als Postkarte/Brief an Medienbüro Uwe Lowin, Am Bergwäldchen 25 B, 37520 Osterode am Harz, als E-Mail an info@kornmagazin-harz.de. Einsendeschluss ist der 20. September.

GU

Karten für Rockparty

» Osterode. Am Samstag, dem 28. September, findet in der Wartbergschule wieder eine GEW-Rockparty statt. Wir möchten wissen: Welche Band hat bisher noch nicht bei einer GEW-Rockparty gespielt: Rock Seven, Sugarplumfairy, It‘s M.E. oder Kassiopeia?

RT HA

Verkauf und Vermietung

 Mietverwaltung  WEG-Verwaltung  Verkehrswertgutachten  Nebenkostenabrechnung  Finanzierung

www.reichimmobilien.de

Polsterei Möbel & Caravan Hübichweg 54 37539 Bad Grund Tel. 05327 - 82 93 06 Fax 05327 - 82 93 15 www.polsterei-weilert.de

eMail anfrage@polsterei-weilert.de

- Aufarbeitung, Reparatur & Neubezug von Möbeln sowie Polster für Caravan - Individuelle Anpassung von Polstern nach Um- u. Ausbaumaßnahmen - Verkauf von Möbelstoff, Leder und Schaumstoff

57


niedersächsische musiktage 2019

Niedersächsische Musiktage bieten überraschende Hör-Erlebnisse « Landkreis Northeim. Mit einem außergewöhnlichen Programm wollen die Organisatoren der Niedersächsischen Musiktage dazu ermutigen, gemeinschaftlich neue Erfahrungsund Klangräume zu betreten, überraschende Hör-Erlebnisse zuzulassen oder Altbekanntes neu zu hören. Zum Beispiel Igudesman & Joo. Sie sind so etwas wie die komödiantische Vitalspritze der Klassikwelt und musizieren am Freitag, dem 6. September, ab 20.00 Uhr, im Atrium auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg. „Die musikalische Hintertreppe“ heißt das Programm von Aleksey Igudesman (Violine) und Hyung-ki Joo (Klavier).

»» Klassische Musik & Comedy Die New York Times schreibt über das Duo: „Ihre Mischung aus klassischer Musik und Comedy, verziert mit Popkultur-Anspielungen und einem ganz neuartigen Verständnis von Slapstick wird von umwerfender Virtuosität angetrieben.“ Top-Solisten wie Janine Jansen, Gidon Kremer, Mischa Maisky und viele andere haben die beiden zu gemeinsamen Auftritten eingeladen, Orchester wie das Chicago Symphony Orchestra oder das London Philharmonic

Foto: SIMPHOTOGRAPHY

Drei ganz außergewöhnliche Konzerte in der Region

Eines der weltbesten Vokalensembles: Der Kammerchor Tenebrae aus London.

begleiten sie bei ihren Konzerten in den großen Sälen der Welt. Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo, der Geiger aus Russland und der koreanisch-stämmige Engländer, haben sich im Alter von zwölf Jahren an der Yehudi Menuhin School in England kennen gelernt. 2004 begannen sie, ihre Programme zu entwickeln, in denen sie die gängigen Virtuosen-Attitüden ebenso gekonnt persiflieren wie das Abziehbild des gefühligen slawischen Geigers oder des mechanisch gedrillten Pianisten aus Fernost. Das Tollste dabei: Der Humor des Tandems zündet auch bei Hörerinnen und Hörern, die bislang nur peripher mit Klassik in Berührung gekommen sind.

Foto: Julia Wese

»»Wahre Klangwunder

Klassische Komödianten: Aleksey Igudesman ( Violine) und Hyung-ki Joo (Klavier). 58

Unter dem Titel „Auf Jakobs Weg ...“ werden die rund 30 Sängerinnen und Sänger des Kammerchors Tenebrae aus London (Leitung Nigel Short) am Sonntag, dem 15. September, ab 17.00 Uhr in der St. Sixti-Kirche in Northeim wahre Klangwunder vollbringen. Der Gründer und Leiter des Ensembles, Nigel Short, war selbst Mitglied des renommierten Vokalensembles „The King’s Singers“ und ist ein begnadeter

Chorklangspezialist. Sein Wissen, sein Können und seine Intuition formen diesen Chor, der zu den weltbesten Vokalensembles zählt. Die Tradition der englischen Gesangskultur verkörpert Tenebrae auf höchstem Niveau. Der Chor führt ein Werk seines Landsmannes Joby Talbot auf, das höchste Anforderungen an die Sängerinnen und Sänger stellt und dem Ensemble auf den Leib geschneidert wurde: „Path of Miracles“ ist eine tönende Reise auf dem Jakobsweg. Die letzten vier Stationen des berühmten Pilgerpfades verdichtet der Komponist Talbot zu Klangbildern von bezaubernder Schönheit und großem Ernst. „Path of Miracles“ ist ein Kaleidoskop verschiedener Musikstile, die Talbot alle virtuos beherrscht, und so gerät die Reise auf dem Pilgerpfad auch zu einem musikalischen Aufbruch: mutig und inspiriert, religiös und tolerant. Am Freitag, dem 20. September, dreht es sich ab 20.00 Uhr im PS.Speicher im Konzert der NDR Radiophilharmonie (Leitung Mei-Ann Chen) und Lise de la Salle (Klavier) unter dem Moto „#frauschumann“ um komponierende Frauen. Gespielt werden Werke von Anna Thorvaldsdottir (Hrim


niedersächsische musiktage 2019 für Ensemble) und Clara Schumann (Klavierkonzert Nr. 1 a-Moll op. 7) sowie von Robert Schumann (Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61).

Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein waren komponierende Frauen absolute Ausnahmeerscheinungen. Nur Komponistinnen, die von ihrem Umfeld konsequent gefördert wurden, konnten es überhaupt wagen, ihrer kreativen Leidenschaft nachzugehen. Clara Schumann, geb. am 13. September 1819, war nicht nur die überragende Pianistin ihrer Epoche, sondern auch eine der bedeutendsten Komponistinnen. Kein Geringerer als Felix Mendelssohn leitete 1835 die Uraufführung ihres

Foto: Stephane Gallois Photography

»» Komponierende Frauen

Lise de la Salle (Klavier) musiziert zusammen mit der NDR Radiophilharmonie.

Klavierkonzerts in a-Moll im Leipziger Gewandhaus; die 16-jährige Komponistin selbst spielte den Solopart.

Eine der faszinierendsten jungen Komponistinnen der unmittelbaren Gegenwart ist die Isländerin Anna Thorvaldsdottir, Jahrgang 1977. Ihre Musik ist hörbar „gegenwärtig“, wirkt aber unmittelbar ansprechend und hat bei Popmusik-affinen Hörern ebenso viel Erfolg wie bei Klassikfans. Hauptwerk des Abends ist die zweite Symphonie in C-Dur von Robert Schumann, eine der größten Leistungen der Romantik innerhalb der Gattung und ein besonders strahlendes und erhebendes Werk. Tickethotline: 0800/4566540 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Karten im Vorverkauf auch bei den regionalen Sparkassen.

„Die Couchies“ spielen in Ührde: Ihre Bühne ist das Sofa

Klamauk und tolle Musik perfekt kombiniert

Die drei hervorragenden Musiker verstehen es auch sprachlich, ihr Publikum glänzend zu unterhalten. Ihre Show findet auf dem Sofa statt. Eng beieinander sitzen die drei mit Geige, Gitarre und Kontrabass und lassen das Publikum an ihrer Nähe teilhaben. In ihren „Sofa-Sessions“ lassen die Berliner Schnauzen ihre Zuhörer den schnöden Alltag vergessen. Mit Virtuosität, fetzigen Arrangements, kessem Gesang und knackigen Moderationen. Fast vergessene Schlager aus

Foto: Jarek Razcek

» Südniedersachsen. Unter dem Motto „mut!“ stehen die Niedersächsischen Musiktage vom 1. August bis 29. September. In der Region zwischen Osterode und Einbeck finden vier Veranstaltungen statt. Die Sparkasse Osterode am Harz fördert ein Konzert der „Sitzriesen des Swing“ am Donnerstag, dem 26. September, ab 19.30 Uhr im Landgasthof Sindram in Ührde. „Die Couchies“ gelten als Geheimtipp aus Berlin. Sie bieten die perfekte Kombination von Klamauk und toller Musik.

Musikalischer Geheimtipp aus Berlin:„Die Couchies“.

der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts und eigene Songs schießen frech bis verliebt aus den Sprungfedern. Die Swingmusik der Couchies ist old fashioned und doch trendy, sie steht mächtig unter Strom und kommt doch vollkommen lässig rüber: gemacht zum Mitsingen und zum Mitwippen, zum

entspannten Zuhören und ausgelassenen Tanzen. Tickethotline: 0800/4566540 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Filialen der Sparkasse Osterode am Harz (Osterode, Herzberg, Bad Lauterberg), Telefon: 05522/9690. 59


Kultur

25. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ – in Sankt Andreasberg

Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei/Skulptur

Eine fachkundige Jury hat aus 438 Bewerbungen aus dem In- und Ausland die Ausstellung NATUR – MENSCH zusammengestellt. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Künstler aus fernen Herkunftsländern dabei, u.a. aus Russland, dem Irak, Dänemark, Kroatien, Polen, Norwegen, Chile, Österreich, Japan, Türkei, Kirgistan, Kanada, Bulgarien, Italien, USA, Armenien, Ukraine und China – eine spannende internationale Resonanz. Bereits zum 25. Mal findet die Ausstellung an verschiedenen Stellen in der Oberharzer Bergstadt und Nationalparkgemeinde Sankt Andreasberg statt. Sie ist traditionell dem Thema und positiven Spannungsfeld Natur – Mensch gewidmet und greift damit das besondere Anliegen der beiden Veranstalter, Nationalpark Harz und Stadt Braunlage, auf, wieder mehr Verständnis für die Natur, natürliche Kreisläufe und Zusammenhänge zu fördern. Mit den Mitteln der Kunst will die Ausstellung einen emotionalen Zugang zu nationalpark- und naturbezogenen

Seit

30

Jahren inhabergeführt

60

Foto: Ingrid Nörenberg

» St. Andreasberg. 62 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei/Skulptur wird die diesjährige Kunstausstellung NATUR – MENSCH unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies vom 15. September bis 13. Oktober in Sankt Andreasberg zeigen.

Mit dem Spannungsfeld Natur – Mensch beschäftigen sich die Arbeiten in der Kunstausstellung in St. Andreasberg.

Themen ermöglichen. Weiteres Ziel ist es, einen Beitrag zur Regionalentwicklung für die Stadt Braunlage mit ihrem Ortsteil Sankt Andreasberg zu leisten. Hinzu kommen die Kooperation mit Künstlern und die daraus resultierende Multiplikationswirkung. Künstler sind wichtige Botschafter für den Naturschutz. In diesem Sinne macht die Verknüpfung von Naturschutz und Kulturerlebnis diese Ausstellung zu etwas ganz Besonderem. Die Ausstellung wird am Samstag, dem 14. September, um 19 Uhr in der Rathaus-Scheune in Sankt Andreasberg im Rahmen einer Vernissage eröffnet. Im Anschluss daran ist die Ausstellung täglich von

11 – 17 Uhr in der Sankt Andreasberger Rathausscheune, im Atrium der Sankt Andreas-Kirche und in der MartiniKirche zu sehen.


Kultur

Fünf Jahre Musikcorps Marchingpower Bad Lauterberg

Oktoberfest in Riesen-Festzelt

» Bad Lauterberg. Das Musikcorps Marchingpower aus Bad Lauterberg feiert im Oktober sein fünfjähriges Bestehen und macht zu dem Anlass ein Riesenfass auf! Am Samstag, dem 19. Oktober heißt es: „Ozapft is“. Dann steigt in einem riesigen Festzelt auf dem Schützenfestplatz an der Lutter ein zünftiges Oktoberfest. Für Stimmung werden „Die Rockzipfli“ sorgen, eine waschechte bayrische Oktoberfestband, bestehend aus sechs Musikern. „3000 Menschen haben Platz in dem Riesenzelt, und so viele Karten werden wir auch etwa vier Wochen vor der Veranstaltung in den Vorverkauf gehen“, sagt Musikcorps-Sprecher Sascha Pohl. Das Festzelt wird natürlich typisch bayrisch dekoriert und das Oktoberfestbier in Strömen aus den Zapfhähnen fließen.

»»23 Musikzüge kommen Zum Geburtstag des Musikcorps haben 23 Musikzüge ihr Kommen angesagt. Das sind insgesamt mehr als 600 Musikerinnen und Musiker. Sie alle beteiligen sich an einem großen Festival am Sonntag, dem 20. Oktober. „Möglicherweise wird es dann auch

einige Auftritte in der Innenstadt geben“, meint Sascha Pohl. Weitere Informationen zum Musikcorps Marchingpower, zum Geburtstagsprogramm

und zum Oktoberfest auf der Facebookseite des Vereins und auf der Facebookseite fürs Oktoberfest (externe Links).

ALLES AUSSER GEWÖHNLICH Wir bieten in der Region zwischen Harz und Weser Assistenzleistungen in den Bereichen Arbeit & Bildung, Wohnen, Ambulante Dienste, Tagesstruktur sowie Freizeit & Kultur an.

Harz-Weser-Werke gGmbH Harz-Weser-Werke GmbH D-Telefon: 05522 961311 E-Mail: info@h-w-w.de www.h-w-w.de

Kompetenz und Qualität für Menschen mit Beeinträchtigungen

61


Kultur

„Kunst@Jacobson“ vom 26. bis 29. September im Jacobson-Haus

Kunst & Kultur aus Seesen sichtbar machen

» Seesen. „Kunst@Jacobson“ ist vom Donnerstag, dem 26. bis Sonntag, dem 29. September, zu erleben. Bei diesem neuen TRAFO-Projekt des

Jacobson-Hauses geht es um das Sichtbarmachen von Kunst & Kultur in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst.

JA

T@ UNS

K

Musik Malerei Literatur Film 26. - 29.09.2019 Jacobson-Haus Seesen Infos auf: jacobson.haus

62

N

SO COB

Es wird ein sehr abwechslungsreiches Programm in Sachen Kultur geboten. Am Sonntag um 11.00 Uhr beschließt ein besonderes Musikereignis den Veranstaltungsreigen: Die Lehrerinnen und Lehrer der Kreismusikschule Goslar laden zum Jubiläumskonzert in den Bürgersaal des Jacobson-Hauses ein. Welche Künstler leben unter uns und was haben sie zu bieten? Auf der gesamten unteren Ebene des Jacobson-Hauses zeigen und vermitteln Künstler an vier Tagen in Form von Ausstellungen, Konzerten, Diskussionsforen, Mitmachformaten wie z. B. Poetry Slam und Impro-Theater und in Workshops, was Seesener Kunst & Kultur an Erlebnis für alle bereit hält.

»» Künstler führen durch ihre Werke

Kunst soll dabei nicht einfach nur angeschaut oder angehört werden. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Erlebnis. Künstler führen durch ihre Werke, Autoren stellen ihre Bücher vor und bieten Lesungen an, zeitgenössische Musik wird vor dem Hören vom Komponisten vermittelt, damit sie besser verstanden werden kann. Zugänge zu ungewohnter Thematik werden auf diese Weise professionell durch die Künstler selbst gelegt. Das vollständige Programm wird nach den Sommerferien unter jacobson.haus, auf der facebook-Seite des Jacobson-Hauses und in der örtlichen Presse bekannt gegeben. Die Veranstalter laden ein: „Kommen Sie ins Jacobson-Haus und gehen Sie dort auf Entdeckungsreise. Viel Spaß beim Sehen, Erfahren und Erleben“.


Seesen e.V.

Kulturforum Seesen präsentiert „6-Zylinder“ und „vocaldente“

SAISONAUFTAKT MIT A-CAPELLA IM DOPPELPACK

International gefragter Vokal-Akt: „vocaldente“ aus Hannover

» Seesen. Als Auftakt in die neue Saison präsentiert das Kulturforum Seesen am Samstag, dem 21. September, wieder einmal zwei A-Capella Gruppen an einem Abend. Die „6-Zylinder“ in Seesen vorzustellen scheint überflüssig, sind sie doch der maßgebliche Grund dafür, dass sich A-capella im Programm des Kulturforums einen festen Platz erobert hat. Nun zum neunten Mal auf der Aulabühne, werden sie mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm „Jetzt auch konisch“ zu Höchstform auflaufen und munter durch alle Stilrichtungen surfen.

Fotol: Kerstin Pukall

„vocaldente“ aus Hannover haben sich in nur wenigen Jahren von leidenschaftlichen Vorstadtsängern zu einem international gefragten Vokal-Akt entwickelt. Sebastian Schnoy bietet politisches Kabarett zu 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland.

Während viele A-cappella-Gruppen auf technische Hilfsmittel, Verstärker und Effekte setzen, formen „vocaldente“ ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln. Das Repertoire ist dabei modern und umfasst die Unterhaltungsmusik der letzten 100 Jahre.

»»„Und plötzlich Demokratie“ Am Freitag, dem 10. Oktober, gastiert Sebastian Schnoy mit seinem Programm „Und plötzlich Demokratie“ im Bürgersaal des Jacobson- Hauses und bietet politisches Kabarett zu 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Nur sieben Kanzler und eine Kanzlerin benötigten sie für 70 Jahre. Sie Timo Wopp sucht den verlorenen Witz.

machen halt alles gründlich, die Deutschen, die Demokratie ebenso wie die Diktatur. „Und deswegen bleiben sie gefährlich“, meint Kabarettist Sebastian Schnoy. Bis heute finden sich die Deutschen selbst und können alles, außer eines: gelassen sein. Entweder sie ängstigen sich oder sie machen anderen Angst. So bleibt auch nach der 70-Jahr-Feier eine Aufgabe ungelöst: Wie können die Deutschen einfach normal werden?

»»Timo Wopp hat keinen Bock Timo Wopp macht sich am Freitag, dem 8. November, auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Denn er hat einfach keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, heftiger zu sein als die Realität. Keinen Bock mehr, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt. Keinen Bock mehr auf… ja, auf was eigentlich?! Zum Glück hält sich Wopp bei seiner aberwitzigen Analyse aber sklavisch an sein einziges Credo: #nofilter! Das ist total positiv und voll inklusiv. Dabei leidet er, sehr zur Freude seiner Zuhörer, natürlich wie ein Hund. Er ist männlich, weiß, heterosexuell – kurz das größte Opfer des öffentlichen Spottes. Bevor er sich seine kruden Statements selbst um die Ohren haut, lässt der einstige Weltklassejongleur sicherheitshalber auch wieder was durch die Luft fliegen. Warum? Weil er’s kann. Noch.

Gefördert vom Gefördert vom

andschaftsverband Südniedersachsen e.V. KULTUR UND REGION

Gefördert vom Gefördert vom

Karten & Infos: im Internet unter www.kulturforum-seesen.de & an allen ReserviX Vvk.-Stellen

www.kulturforum-seesen.de


Kultur

„Kultur im Kreis“: Kunst, die in keinen Rahmen passt

Foto: www.gregor-hohenberg.com

Drei musikalische Highlights im Altkreis Osterode

Das Quintett „Alma“ (linkes Foto) spielt Geige, Bass und Akkordeon, singt, jodelt, mal humorvoll, mal gefühlvoll. Sariel (rechtes Foto) zieht das Publikum mit seiner Mandoline in den Bann.

» Landkreis Göttingen. „Kultur im Kreis“ ist zwischen August und Oktober wieder unterwegs mit zehn Veranstaltungen lokaler und internationaler Künstler, die eines gemeinsam haben: Ihre Kunst passt in keinen Rahmen. Wer Anzug und Abendkleid zu Hause lassen möchte, um stattdessen unbeschwert ins spätsommerliche Kulturvergnügen zu tauchen, ist bei den zehn Highlights genau richtig, die lokale Kulturveranstalter gemeinsam mit Hilfe vieler Förderer wie den Sparkassen im Landkreis, der VGH-Versicherung und dem Landschaftsverband Südniedersachsen wieder in die Tat umsetzen. Im Altkreis Osterode finden drei Veranstaltungen statt. Bei seinem Konzert am Samstag, dem 31. August, im Kurhaus Bad Sachsa wird der Musiker Sariel ab 19.00 Uhr die Zuhörer in den Bann seiner Mandoline ziehen. So wie der Künstler es immer tut, wenn er bei seinen internationalen Musik-Projekten wie „Rhapsody in School“ oder dem „West-Eastern-Divan-Orchestra“ aufspielt. Die „Blues’n’Boogie-Küche“ ist in Göttingen eine Institution. Pianist Gregor Kilian heizt am Sonntag, dem 8. September, ab 18.00 Uhr auf dem Gelände der Königshütte in Bad Lauterberg mit ausgesuchten Musikern dem Publikum mit viel Blues und Boogie ein. Verhaltensvorschrift: mitsingen erlaubt, 64

tanzen auch. Vor dem Konzert gibt es eine Führung durch das Industriedenkmal. Volksmusik ist Opium für die Seele. Sie erreicht Menschen dort, wo sie verwurzelt sind. Das Ensemble „Alma“ aus Österreich hat der traditionellen Volksmusik ein modernes, lässiges Gewand übergeworfen.Das Quintett gastiert am Samstag, dem 21. September ab 20.00 Uhr im „Freiheiter Hof“ in Osterode, spielt Geige, Bass und Akkordeon, singt, jodelt, mal humorvoll, mal gefühlvoll. Prädikat: ergreifend.

»»Walking Act-Theater Ein riesiger U-Boot-Fisch gleitet am Samstag, dem 14. September, ab 17.00 Uhr durch die Dämmerung von Bernshausen am Uferweg nach Seeburg zum Freibad. Magische Wesen aus Seelantis begegnen Graf Isang und verzaubern das Publikum. Über hundert kleine und große Mitwirkende aus Seeburg und Bernshausen bereiten sich seit Monaten auf diese zauberhafte Vollmondnacht vor, die dem See viele Geheimnisse entlocken wird bei diesem einmaligen Walking Act-Theater. Das Bild der versunkenen Burg spiegelt die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage manch einer Ortschaft auf dem Land: wenig Geld, wenig Einwohner, Geschäfte stehen leer, Plätze verfallen. Ziel des Projekts ist es, mit Gruppen und Vereinen aus Seeburg

und Bernshausen auf Forschungsreise die Situation darzustellen und mögliche Lösungen durchzuspielen.

Infos: www.kulturimkreis.de Weitere Veranstaltungen: Sonntag, 18. August, 14.00 Uhr Freibad Duderstadt: Chorfestival (Sing and Swim) Samstag, 24. August, 19.00 Uhr Herberhausen, Saal des Fotoateliers Klawunn: Mozart Heroes (Hardcore Classic Band) Sonntag, 15. Sept., 19.00 Uhr Rittersaal im Schloss Adelebsen: Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe, Theaterstück von Peter Hacks ( Junges Theater Götrtingen) Sonntag, 22. Sept., 16.00 Uhr: Kulturscheune in Schloss Rittmarshausen: Huub Dutch Duo Samstag, 28. Sept., 20.00 Uhr Hofcafé Gieboldehausen: Cuarteto Rotterdam (Tango) Samstag, 12. Oktober, 19.00 Uhr St. Blasius, Hann.Münden: Musica Alta Ripa (Alte Musik trifft Orient)


Kultur

Gedichte suchen Seelen! Ausruhen, Anhalten, Erholen

Lyrischer Garten am 18. August in der Villa Gyps

Der romantische Jugendstilgarten der ehemaligen Industriellenvilla wird zur weitläufigen Bühne, auf der man nach Belieben lustwandeln kann, auf der sich ganz unterschiedliche Lyrik im romantischen und naturnahen Ambiente bestens präsentieren kann. Ein Ort zum Ausruhen, Anhalten, Erholen. Parallel dazu finden in der Beletage der Villa Bühnenpräsentationen statt. Dabei hat moderne Lyrik ebenso Platz wie traditionelle und unkonventionelle.

»»Sprachgewaltige junge Autorin

Ein Höhepunkt des Tages wird sicherlich die Autorin Nicoleta Craita Tenó sein, 1983 in Galati, Rumänien, geboren. Sie kommt schon zum zweiten Mal nach Osterode. Im Jahr 1996 zog sie sich im Alter von 13 Jahren aus dem Leben zurück. Seit dieser Zeit spricht sie nicht mehr. Ab dem Jahr 2000 erschienen mehrere rumänischsprachige Veröffentlichungen, später folgten deutschsprachige Buchpublikationen, mit denen sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewann, so unter anderem das Bremer Autorenstipendium. Die Autorin gilt als eine der sprachgewaltigsten jungen deutschen Autorinnen. Sie ‚spricht‘

Foto: Daniel Li

» Osterode. Renate Maria Riehemann, Lyrikerin aus Osterode, hat für Sonntag, den 18. August, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 20 Dichter und Dichterinnen aus nah und fern zum Lyrischen Garten in die Villa Gyps eingeladen, der nun schon zum dritten Mal die Pforten für die Freunde der Dichtkunst und der Villa Gyps öffnet. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei Regen kann die Veranstaltung problemlos in die zahlreichen Räume der Villa verlegt werden.

Ein Ort zum Ausruhen, Anhalten, Erholen: Der romantische Jugendstilgarten der Villa Gyps.

sechs Sprachen. Ihre Gedichte werden gelesen von Verlagsleiter Alfred Büngen. Man darf gespannt sein. Ein weiterer Höhepunkt ist Rowan Coupland, ein junger Sänger und Multiinstrumentalist, der aus der lebhaften alternativen Folk Szene Brightons entsprungen ist. Seine Musik wurde als „gospel folk noir from the future“

beschrieben, obwohl seine Songs ebenso gut aus der fernen Vergangenheit stammen könnten. Er wird gemeinsam mit Eve Richens, einer britischen modernen Poetin auftreten. Aber auch andere Lyriker machen neugierig, zum Beispiel Volker Maaßen aus Hamburg mit seinen bitterbösen Versen oder Rosita Busch aus Clausthal-Zellerfeld mit einer Premierenlesung.

Antik & Militaria Sammlerstübchen Am Schilde 27 · 37520 Osterode am Harz Montag bis Samstag 09:30 bis 12:30 Uhr

Telefon 0171/2069933 www.antik-lehn.de

Goldankauf

fair, diskret, zuverlässig – seit 2001

65


Osteroder

Frischfisch aus rei sche nachhaltiger Fi rfisch Salate & Räuchetellung rs He r ne ge ei s au

FISCH ANTON GMBH

Tel. 05521/998 480 · info@fisch-anton.de

66


Wochenmarkt

nd su g ta ns f dem ode e i r d u er gs a Oste m t im msta ark sa rnm rz Ko Ha am - Anzeige -

Fleischerei Aschoff bietet breite Palette an Wildspezialitäten

Natürliches Lebensmittel: Wild aus Harzer Wäldern » Buntenbock/Osterode. Vollkommen natürliche Ernährung, kein Mastfutter, keine Antibiotika und dazu Auslauf „ohne Ende“. Fleisch vom Wild aus den Harzer Wäldern ist ein pures ökologisches Lebensmittel. Fleischermeister Rainer Aschoff aus Buntenbock bietet samstags auf dem Osteroder Wochenmarkt eine breite Palette an Wildspezialitäten an. „Ich beziehe Wildfleisch vom Reh, Hirsch und Wildschwein ausschließlich von der Osteroder Stadtforst und vom Staatlichen Forstamt in Riefensbeek-Kamschlacken“, berichtet Rainer Aschoff. Daraus schneidet er Bratenstücke, Keulen und Steaks. Hinzu kommen butterzarte Rücken von Reh, Hirsch und Wildschwein. Für den schnellen Verzehr bietet Rainer Aschoff fertige Wildbraten mit Soße in Schalen und Hirschgulasch in Dosen an. „Diese Fertigprodukte habe ich immer vorrätig. Frische Wildstücke sollten vorbestellt werden.“ Zum Grillen eignen sich die Wildbrätwürstchen. Auch eine leckere Wildcurrywurst hat der Fleischermeister im Programm. Als Dauerwaren ergänzen Wildschweinschinken und Hirschmettwurst das „wilde“ Angebot. Können auch ganz schön wild: Fleischermeister Rainer Aschoff und Mitarbeiterin Jutta Hirschhausen.

67


(Anzeige)

Wenn jede Sekunde zählt

Brennpunkt Notaufnahme

» Herzberg. Zum 1. April hat Dr. med. Patrick Jung die Position als Chefarzt der Zentralen Notaufnahme der Helios Klinik Herzberg/Osterode übernommen. Wir haben hinter die Kulissen des Bereiches geblickt. Die Notaufnahme – hier treffen Routine und Extreme, Emotionen und anspruchsvolle Medizin aufeinander. „Die Arbeit in einer Notaufnahme ist nicht vorhersehbar. Wir sind erste Anlaufstelle für alle Menschen, die sich als Notfall einschätzen oder über den Rettungsdienst zu uns gebracht werden. Hier sind schnelle Entscheidungen, medizinisches Know-How und gute Teamarbeit gefragt“, so Dr. Jung. Rund 17.000 Patienten hat das Team aus Ärzten und Gesundheits- und Krankenpflegekräften 2018 versorgt. Die Notaufnahme ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr geöffnet.

»» Ein akuter Notfall 8.15 Uhr. Vom Rettungsdienst wird ein Patient wird mit Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert. „Ein Notfallpatient ist akut erkrankt oder verletzt und benötigt eine dringende medizinische Versorgung. Dazu zählen zum Beispiel Patienten mit akutem Herzinfarkt oder Schlaganfall, Patienten mit sehr schweren Verletzungen nach einem Unfall oder Patienten, die durch andere Gründe an plötzlich und stark auftretenden Beschwerden leiden.

68

Dr. med. Patrick Jung und sein Team sind in der Zentralen Notaufnahme für die Patienten da.

Wenige Minuten können hier entscheidend sein für die Rettung eines Menschenlebens“, erklärt der Chefarzt. Gemeinsam mit einem internistischen Assistenzarzt kümmert er sich um den Patienten. Umgehend wird der Mann an Überwachungsmonitore angeschlossen, Blut wird abgenommen und analysiert, eine erste medikamentöse Behandlung eingeleitet. Parallel informiert Dr. Jung telefonisch den diensthabenden Oberarzt der Kardiologie. Der Verdacht bestätigt sich, der Patient wird zur weiteren Behandlung ins Herzkatheterlabor der Klinik gebracht.

»»Behandlung

nach Dringlichkeit

11.45 Uhr. Nachdem sie auf den Arm gefallen ist, ist eine junge Frau von ihrem Freund in die Notaufnahme gebracht worden. Das Paar musste im Wartezimmer und anschließend im Behandlungsraum warten, bevor ein Chirurg die Patientin untersucht. „Die Reihenfolge der Behandlung in unser Notaufnahme richtet sich nach der medizinischen Behandlungsdringlichkeit. Wenn der Patient eintrifft, wird

mithilfe eines international anerkannten Systems eine Ersteinschätzung der Dringlichkeit und Eingruppierung der Behandlungspriorität vorgenommen“, so Dr. Jung. Lebensbedrohlich und sehr schwer erkrankte oder verletzte Patienten werden sofort behandelt. Dann folgen weitere Abstufungen, die sich nach der Stärke der Schmerzen, Akutzustand der Beschwerden und weiteren Kriterien richten. „Das System hilft uns, schnell und sicher Behandlungsprioritäten zu setzen. Für Patienten ist oft nicht nachvollziehbar, warum jemand, der später gekommen ist, früher versorgt wird. Grundsätzlich gilt: Wenn man länger warten muss, heißt das, dass andere uns dringender brauchen. Da wir Anzahl und Eintreffen von neuen, möglicherweise schwerer verletzten Patienten nicht beeinflussen können, sind Wartezeiten für leichter verletzte Patienten leider nicht zu vermeiden.“

»» Qualifikation Notfallpflege 12.30 Uhr. Nach der körperlichen Untersuchung und einer Röntgenaufnahme zeigt sich, dass der Arm der jungen Frau gebrochen ist.


Eine Pflegekraft legt ihr eine Gipsschiene an, im Anschluss kann die Frau nach Hause, die weitere Versorgung übernimmt der Facharzt. „Unsere Pflegekräfte haben verschiedene Qualifikationen für die Arbeit in der Notaufnahme. Für das Anlegen einer Gipsschiene muss vorab ein Kurs besucht werden. Zudem gibt es eine spezielle Weiterbildung in der Notfallpflege“, erläutert Dr. Jung.

»»Volles Wartezimmer 15.00 Uhr. Das Wartezimmer der Notaufnahme hat sich seit dem späten Vormittag gefüllt. Eine Patientin, die gegen Mittag mit Rückenschmerzen kam, ist

Zur Person Dr. med Patrick Jung Patrick Jung ist in Duderstadt aufgewachsen und hat in Göttingen Medizin studiert. Nach Stationen in der Universitätsmedizin Göttingen und dem Klinikum der Stadt Wolfsburg arbeitete er von 2012 – 2014 als Chefarzt am Südharzklinikum Nordhausen und anschließend bis März 2019 als Chefarzt am St. Martini Krankenhaus Duderstadt. Der Facharzt für Anästhesiologie verfügt über Zusatzqualifikationen in den Bereichen Rettungsmedizin, Palliativmedizin, Intensivmedizin, OP-Management und Ärztliches Qualitätsmanagement. Dr. Jung kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Rettungsmedizin zurückblicken. Bereits 1990 war er als Rettungssanitäter tätig. Während seiner Zeit in Wolfsburg war er auch Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes der Stadt Wolfsburg sowie Leitender Notarzt der Stadt Wolfsburg. Auch in Duderstadt hat sich der 48-Jährige aktiv in den Rettungsdienst eingebracht.

Rund um die Uhr geöffnet: Die Zentrale Notaufnahme in der Herzberger Klinik.

jetzt an der Reihe. Bei der Anamnese gibt sie an, dass die Schmerzen seit mehreren Wochen bestehen, eine akute Verschlechterung gibt es nicht. Nach Gespräch und körperlicher Untersuchung, bei der sich keine Anhaltspunkte auf eine dringend behandlungsbedürftige Verletzung ergeben, entscheidet der Arzt, dass die genaue Abklärung durch den Haus- oder Facharzt erfolgen kann. Zur Linderung der Beschwerden erhält die Patientin ein Schmerzmittel. „Grundsätzlich haben viele Menschen ein gutes Gespür dafür, was ein Notfall ist. Es kommt aber immer wieder vor, dass Menschen zu uns kommen, die eigentlich keine Notfallbehandlung benötigen. Beispielsweise, weil sie eine Erkältung oder kleine Verletzung, aber keinen Hausarzt haben. Manche wollen lange Wartezeiten beim Facharzt vermeiden. Andere meinen, eine umfassende Geräte-Diagnostik mit Labor, CT und Co. zu benötigen“, erläutert der Chefarzt. „Ich habe Verständnis dafür, dass jeder Mensch Beschwerden unterschiedlich empfindet. Dennoch sind diese Patienten kein akuter Notfall. Sie müssen entsprechend unseres Systems mit langer Wartezeit rechnen.“

»» Empathie gefragt 16.45. Uhr. Ein älterer Herr mit heftigen Schmerzen im Oberbauch liegt im Behandlungsraum. Er wird von seiner

Ehefrau begleitet, die sich große Sorgen um ihn macht. Nach einer Ultraschalluntersuchung steht fest, dass der Patient Flüssigkeit im Bauchraum hat, zur weiteren Abklärung und Behandlung wird er stationär aufgenommen. Dr. Jung greift zum Telefon und organsiert ein Bett auf Station. Dann erläutert er dem Ehepaar ruhig und ausführlich das weitere Vorgehen. Im Anschluss kümmert er sich um die Dokumentation des Falles für die Patientenakte. „Die spektakulären Fälle, die man aus dem Fernsehen kennt, sind in Herzberg eher die Ausnahme. Dennoch gilt auch bei uns: Ein Notfall ist für den Betroffenen, aber auch für die Angehörigen immer eine Extremsituation. Wir versuchen deshalb, nicht nur die körperlichen Beschwerden zu lindern, sondern auch verständnisvoll auf die Umstände und Menschen einzugehen.“

Helios Klinik Herzberg/Osterode Dr.-Frössel-Allee 37412 Herzberg am Harz Telefon: 05521/866-0 info.herzberg@helios-gesundheit.de www.helios-gesundheit.de/ kliniken/herzberg-osterode/

69


• Stationäre Pflege • Tagespflegezentrum • Ambulanter Dienst • 24 Std. Erreichbarkeit Stationäre Pflege Juesholzstraße 38 37412 Herzberg am Harz Telefon 0 55 21 / 861-3 Tagespflegezentrum Sieberstraße 13 37412 Herzberg am Harz Telefon 0 55 21 / 999 82 50 Ambulanter Pflegedienst Lilienthalstraße 5 37421 Herzberg am Harz Telefon 0 55 21 / 851 65 20 70


(Anzeige)

Praxis Hartmann: Fit bleiben mit innovativen und nachhaltigen Konzepten

Effektes Training für Muskelstärkung und - verlängerung

» Osterode. Mit zwei innovativen und nachhaltigen Konzepten vereint die Praxis Hartmann seit kurzem ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining für Jedermann mit einem Muskellängentraining zur Vorbeugung und Beseitigung von Fehlhaltungen. Praxisinhaber Kai Lüer erklärt: „Ab 25 verliert der Mensch jährlich ein bis zwei Prozent Muskelkraft. Das Training in unserem ‘eGgym Physio’-Zirkel kräftigt alle Muskelgruppen. Das ‘fle-xx’-Muskellängentraining bildet dazu eine ideale Ergänzung. Es basiert auf den Lehren des Yoga und verhilft zu mehr Beweglichkeit und einem besseren Körpergefühl.“ „Der ‘eGgym Physio’-Zirkel gewährleistet einen maximalen Trainingserfolg“, hebt Kai Lüer hervor. Die Geräte stellen sich über einen persönlichen Chip automatisch ein, legen die korrekte Sitz- und Hebeposition fest, ermitteln das Trainingsgewicht und die passende Trainingsmethode. Über einen Monitor wird der Trainierende ganz einfach durch die Übung geführt und erkennt das richtige Tempo und Bewegungsausmaß. „ Ansonsten übliche Fehler beim Krafttraining wie falsches

Rechts im Bild der ‘eGgym Physio’-Zirkel für ein effektives Muskeltraining. Die ‘fle-xx’Geräte links verlängern und stärken verkürzte Muskeln.

Trainingsgewicht und Verletzungen sind dadurch praktisch ausgeschlossen“, versichert Kai Lüer. Die Trainingsergebnisse werden lückenlos dokumentiert bzw. analysiert und sind per App für Trainierende und Therapeuten jederzeit abrufbar. Zudem können persönliche Trainingsziele ausgewählt und verfolgt werden. Das Training im ‘eGgym Physio’-Zirkel nimmt im übrigen nicht viel Zeit in Anspruch. Ein Durchgang in beiden Zirkeln dauert zusammen nur 35 Minuten. „Eine gute Betreuung durch unser Therapeutenteam ist selbstverständlich“, unterstreicht Kai Lüer.

Über einen Monitor wird der Trainierende ganz einfach durch die Übung geführt.

Viele Menschen neigen zu einer nach vorn gebeugten Haltung. Als Folge davon verkürzen sich Brust- und

Hüftmuskulatur. Es kommt zu Schmerzen im Rücken und Verspannungen im Hals-Nacken-Bereich. Im ‘fle-xx’-Zirkel werden verkürzte Muskeln wieder verlängert und gestärkt: Wade/Beinbeuger, Bauch, Brust und Rippenbögen, Beinbeuger und Beinstrecker, Hals, Schulter und Nacken, Adduktor und die seitliche Bauchmuskulatur. Im Anschluss an eine ärztlich verordnete Therapie können Interessenten in Form einer Mitgliedschaft weiter in den beiden Zirkeln trainieren. Kai Lüer: „Ein kontinuierliches Training ist eminent wichtig, sonst schwindet der Erfolg rasch wieder.“ Geplant sind auch Kurse, deren Kosten von den Krankenkassen übernommen werden.

PRAXIS HARTMANN Inh. Kai Lüer Aegidienstraße 1 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/72898 www.praxis-hartmann.de

71


Gesundheit & Wellness

Umzug bündelt Fachkompetenz an einem Standort

MVZ Herzberg-Zentrum seit dem 1. Juli in der Dr.-Frössel-Allee

» Herzberg. Das MVZ Herzberg-Zentrum aus der Ziegengasse ist umgezogen. Seit dem 1. Juli 2019 befindet sich das Medizinische Versorgungszentrum in den Räumen des MVZ an der Helios Klinik Herzberg/Osterode. „Die Adresse hat sich geändert, aber das Team bleibt“, sagt Henning Poppe. Er kümmert sich weiterhin um die hausärztliche Versorgung der Patienten. In der Gastroenterologie bieten Dr. Rudolf Böhm und Dr. Guido Schmidt Sprechzeiten an, kardiologische Patienten werden von Dr. Christian Thiele betreut.

»»Versorgung in

fünf Fachrichtungen

Zudem gibt es in der Dr.-FrösselAllee eine ambulante Behandlung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

gebündelt. Hier befinden sich nun fünf Fachrichtungen unter einem Dach. Das bedeutet kurze Wege für Patienten, aber auch für uns Ärzte in der Kommunikation untereinander“, sagt Henning Poppe.

Henning Poppe bietet Sprechzeiten in der Hausärztlichen Versorgung an.

(Dr. Annet Mittermeier), Chirurgie (Dr. Andreas Philippi) und Proktologie (Holger Bergen). „Durch den Umzug wird die fachliche Kompetenz an einem Standort

Die Behandlungsräume des Medizinischen Versorgungszentrums befinden sich im Anbau der Helios Klinik Herzberg/Osterode. Der Zugang ist barrierefrei. Für Patienten und Patientinnen stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

»» Neue Telefonnummer Zum Umzug ändert sich auch die Telefonnummer. Seit Anfang Juli ist das MVZ Herzberg-Klinik unter der Rufnummer (05521) 866 590 erreichbar.

„Gesundharz e.V.“ veranstaltet am 25. August zum 6. Mal „Fit for Fun“

Jede Menge Sport, Entertainment und Musik » Bad Lauterberg. Am Sonntag, dem 25. August, veranstaltet der Verein „Gesundharz e.V.“ zum 6. Mal das Open-Air Event „Fit for Fun“ im Kurpark von Bad Lauterberg. Von 11.00 bis 18.00 Uhr heißt es, den Tag sportlich, fröhlich und ganz im Zeichen der Gesundheit gemeinsam zu genießen. Das Programm hat für jeden etwas Passendes dabei.

Vereinssprecherin Meike Wüstefeld erklärt: „Wir möchten mit diesem Tag Sport, Entertainment und Musik zu einem einzigartigen Fitness-Erlebnis verbinden. Um jeden Geschmack und Trainingsgrad mit einbeziehen zu können, bieten wir an diesem Tag verschiedene Programme mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an. Top-Sportlehrer trainieren mit den Gästen. Für Entspannungsmomente wird ebenfalls 72

gesorgt. Neben dem sportlichen Rahmenprogramm werden informative Stände mit Anwendungen und vielen Tipps & Tricks rund um das Thema „Gesundheit“ geboten.“

»» Fitnesstag für die ganze Familie

Zudem wird ein buntes Kinder- und Familienprogramm mit vielen tollen Aktivitäten geboten. Ein Fitnesstag für die ganze Familie! Und natürlich sorgt das Veranstalterteam auch für kulinarische Genüsse. Es wird ein breites Angebot an verschiedenen Speisen und Getränken geboten. Neu im Programm ist in diesem Jahr ein Flohmarkt mit gebrauchten Sachen, Kleidern, Spielzeug rund ums Kind. Eine Teilnahme an dem Markt ist nur nach vorheriger Anmeldung und einer

kleinen Standgebühr von 5,00 Euro über den „GesundHarz e.V.“ möglich. Für freudige Überraschungen wird die große Tombola mit tollen Sofortgewinnen sorgen sowie die Möglichkeit tolle Hauptpreise zu gewinnen. Die Verlosung der Hauptpreise wird am Ende der Veranstaltung stattfinden.


(Anzeige)

ISAREE − Massagen- und Wellnesstudio bietet authentische Atmosphäre

Traditionelle Thaimassage entspannt Körper und Seele » Osterode. Viele Menschen sind erschöpft vom Stress, den das moderne Leben mit sich bringt, suchen ständig nach dem inneren Gleichgewicht und Harmonie. Die traditionelle Thaimassage vermittelt einen entspannenden Genuss für Körper und Seele und bietet sich für eine kleine Ruhepause vom hektischen Alltag an. In ihrem neuen Massagen- und Wellnessstudio in der ehemaligen Greve-Immobilie, Seesener Straße 11, haben Isaree Stein und ihr Team eine authentische Atmosphäre geschaffen. In vier sehr geschmackvoll eingerichteten Behandlungsräumen können die Kundinnen und Kunden verschiedene Massageformen genießen. Allen voran die Thaimassage. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der thailändischen Kultur und basiert auf einer über 2.000 Jahre langen Tradition. Diese Massageform kombiniert sanfte Akupressuren sowie leichte Streck- und Dehnübungen zur Bearbeitung der Energielinien des Körpers. Diese Energielinien werden in einer Weise beeinflusst, die Verspannungen abschwächt sowie Kreislauf und

Isaree Stein (2. v. l.) und ihr Team bieten mit der traditionellen Thaimassage einen entspannenden Genuss für Körper und Seele.

Stoffwechsel anregt. Die verstärkte Durchblutung von Bindegewebe und Muskulatur führt zu Wohlbefinden und einer erhöhten Vitalität.

Fuß-Wellness-Massage. Die Gesichtsbehandlung mit Peeling, Massage, regenerierender Maske u.a. rundet das Wohlfühlprogramm ab.

Zum weiteren Wellnessangebot zählen die klassische Massage, KräuterstempelMassage, Hot-Stone-Massage, Aromatherapie-Massage, Sportmassage und eine

Isaree Stein erklärt: „Uns lag es am Herzen, ein geschmackvolles Wohlfühlambiente für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu schaffen., Und wir haben einen sehr hohen Hygienestandard mit Handwaschbecken in jedem Behandlungsraum und einer Duschmöglichkeit für die Kunden realisiert. Eine Besonderheit bieten wir ganz sicher mit einem Behandlungsraum, in dem sich Paare gleichzeitig massieren lassen können.“

Das neue Massagen- und Wellnessstudio wurde im Erdeschoss der ehemaligen Greve-Immobilie eingerichtet.

Seesener Straße 11 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/50 79 599 isaree.thaimassage@t-online.de www.isaree-thaimassage.de

73


FLUIDO − IHRE GESUNDHEITSPRAXIS (Anzeige)

Annette und Jörg Peters helfen mit energetischer Schmerztherapie

Schmerzfreiheit oftmals schon nach erster Behandlung Manualtherapie, Osteonomie oder Physiotherapie ihre Anwendung. Bei der Schmerzbehandlung kommen Jörg Peters zudem noch seine profunden Kenntnisse der Ur-Aryur-Vedischen Heilkunst und der Koreanischen Massage zugute.

»»Schonende Deblockierung Der Therapeut nennt ein Behandlungsbeispiel: Bei einer Wirbelblockade kann eine schonende Deblockierung – ‘ayur-vedische Impulsdehnung ’(nicht zu verwechseln mit dem Einrenken mithilfe der Chiropraktik) – Wunder bewirken. Eine anschließende Koreanische Massage kann die durch die Blockierung entstandenen Muskelverklebungen lösen und der Betroffene kann sich wieder seines Lebens erfreuen.“

Annette und Jörg Peters arbeiten als energetische Schmerztherapeuten.

»  Bad Lauterberg. Viele Menschen − von der Deutschen Gesellschaft für leiden unter Schmerzen, oftmals dau- Naturheilkunde und energetische Schmerztherapie e.V. (DGNS) zum erhaft. Sie erleben wahre Irrfahrten energetischen Schmerztherapeuten auf der Suche nach einer wirksamen Therapie. Man verabreicht ihnen Me- ausgebildet wurde. dikamente, setzt Spritzen, doktert an Symptomen herum. Doch die Schmer- In seiner langjährigen Berufserfahzen bleiben. Mit ihrer energetischen rung hat Jörg Peters festgestellt, dass Schmerztherapie verfolgen Annette die meisten körperlichen Beschwerund Jörg Peters einen gänzlich ande- den auf psychischen Störungen basieren Ansatz. ren, also durch Ängste, Minderwertigkeitsgefühle, sexuelle Störungen »»Psyche spielt große Rolle und viele andere Probleme ausgelöst werden können. „Wir versuchen in allererster Linie, die Ursachen des Schmerzes zu analysie- Die energetische Schmerztherapie hat eine Symbiose zwischen westliren und möchten den Patienten dann mit möglichst wenigen Behandlungen chen und fernöstlichen sowie alten helfen. In 80 Prozent der Fälle fühlt und neuen Therapieeinflüssen gesich der Patient schon nach der ers- schaffen. So finden hier sowohl Meten Behandlung besser“, erklärt Jörg ridiantherapie, Elektro-Akupunktur, Peters, der − ebenso wie seine Frau Akupressur als auch Techniken der 74

Als staatl. anerkannte Physiotherapeutin (Ausbildung an der Orthopädischen Universitätsklinik in Köln) und Heilpraktikerin der Physiotherapie, bringt Annette Peters ihr Fachwissen bei weiteren Therapieangeboten wie etwa der Hilfe bei Kiefergelenksdysfunktion, Medi-Tape und neurogener Mobilisation ein. Während die energetische Schmerztherapie ausschließlich in Privatabrechnung erfolgt, zählen Angebote wie Massage und Gymnastik als Kassenleistung.

FLUIDO − IHRE GESUNDHEITSPRAXIS Annette & Jörg Peters

Scharzfelder Straße 84 37431 Bad Lauterberg im Harz Tel.: 05524/9998696


(Anzeige)

Harzer Wasser Manufaktur ausgezeichnet − Jetzt Social-Sponsoring für Vereine

„Gold“ für „Verital“ − höchstes Qualitätslabel der DLG » Osterode. Ende Juni brandete Jubel im Team der Harzer Wasser Manufaktur auf. Es gab „Gold“ für „Verital“! Die gemeinnützige Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) hatte das einzigartige Kraftquellwasser mit ihrem höchsten und sehr begehrten Qualitätslabel ausgezeichnet. „Wir haben alle Testkriterien fehlerfrei erfüllt. Das macht uns stolz und glücklich“, berichtete Unternehmenssprecherin Anouschka Thielbar. Die Freude war umso größer, weil kurz zuvor die Stiftung Warentest mal wieder Keime und Schadstoffe in vielen stillen Wassern entdeckt hatte. Die Eulenburg-Quelle hingegen liefert ein reines köstliches Naturprodukt aus dem Harz. Lebendig, ideal mineralisiert, bekömmlich, rein und erfrischend klar im Geschmack, drucklos und ohne Konservierungsmittel in umweltfreundliche Glasflaschen abgefüllt. Die Wasserentnahme aus der Quelle und die patentierte Verwirbelung vollziehen natürliche Prozesse artesischen Wassers nach. Die Harzer Wasser Manufaktur hatte bereits vom Regionalen Erzeugerverband Südniedersachsen e.V. für „Verital“ die Urkunde als Regionalmarke „Kostbares Südniedersachsen“ erhalten.

Und auch mit dem heimischen Qualitätslabel „Typisch Harz“ darf sich das Unternehmen schmücken.

»» Kostenloses Wasser für Vereine

Um auch viele Kinder und Jugendliche in den Genuss von „Verital“ kommen zu lassen, organisiert die Harzer Wasser Manufaktur für die zweite Sommerhälfte ein Social-Sponsoring mit kostenlosem Wasser in 0,5 Liter-Abfüllungen.

Bewerben können sich alle regionalen Vereine und Organisationen, die Kinderund Jugendarbeit leisten. Anouschka Thielbar: „Wir losen dann drei Vereine beziehungsweise Organisationen aus und versorgen sie mit köstlichem Eulenburger Kraftquellwasser als Alternative zu stark zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken. Wir freuen uns auf viele Bewerbungen!“

Scheerenberger Straße 100 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/86 87 888 info@verital.de . www.verital.de

Einblick in die gläserne Manufaktur

Werksverkauf Montag- Donnerstag von 9:00 bis 16 Uhr sowie Freitag 9:00 bis 12:00

75


Gesundheit & Wellness (Anzeige)

Olaf Töpperwien vertreibt Produkte von „Natura Vitalis“

Mit der Kraft der Natur fit und vital leben

» Osterode. „Die Mutter Natur gibt uns Kraft und Gesundheit. Sie ist die

Quelle des Lebens und spendet alles, was die Menschen brauchen“, erklärt Olaf Töpperwien, Vertriebspartner von „Natura Vitalis“. Dem gebürtigen Lonauer bereitet es Freude, die Menschen mit Produkten des in Essen ansässigen Unternehmens zur Vitalität zu verhelfen. „Natura Vitalis“ bietet natürliche und qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungen aus deutscher Produktion. Erleben Sie die Kraft der Natur in spannenden und einzigartigen Produkten, bleiben Sie damit gesund und gehen Sie fit und vital durchs Leben.“

M

Natur als Quelle des Lebens: Olaf Töpperwien präsentiert Produkte von „Natura Vitalis“.

Herz und Kreislauf, Gelenke und Knochen, für Venen und Beine, für die Haare. Hinzu kommen Mittel zum Abnehmen, Produkte zu den Themen Antiaging und Orthomolekular sowie liposomale Produkte und natürlich Vitamine. Und auch das zählt zum Sortiment: Hochwertige Nahrung für Hunde und Pferde. Sämtliche Produkte können direkt im Internetshop bestellt werden.

„Natura Vitalis“ greift ganz tief in die Schatzkammer der Natur und bietet eine schier unerschöpfliche Vielfalt an Nahrungsergänzungsmitteln, Produkten für das Immunsystem, für

Olaf Töpperwien Büro: 05522/95 40 249 info@natur-gesund.bio http://natur-gesund.bio

WENCKEMARQUARDT NEU

KOSMETIK & NAGELSTUDIO

Fettweg mitKälte

Kryolipolyse-dieKältetherapie • ComputergesteuerteKältetechnologie zurgezieltenReduktionlokalerFettdepots • Verfahrenistsicher,keineOP,keinBlut, keineNebenwirkungen • Biszu30%ReduzierungderFettschicht bereitsnacheinerBehandlung •Wissenschaftlichnachgewiesen- Fettzellensterben •Effizientundwirkungsvoll

Hauptstr.152·37431BadLauterberg·Telefon055244669 www.kosmetikstudio-marquardt.de

76

UnsereAngebote: ·Individuelle Gesichtsbehandlungen ·HydrafacialBehandlung ·Körperbehandlungen ·Handpflege ·Nagelmodelage ·PermanentContureMake-up ·SauerstoffIntensivbehandlung ·Ultraschall Schönheitsbehandlung ·Kaltlaser-Lifting ·Microdermabrasion ·Fußpflege


Die maßgeschneiderte Lösung für Duschflächen, standfest und angenehm, in 4 Farben und vielen Größen

Erfrischend dezent, genial wohltuend – Washlet Viclean von Villeroy & Boch

Bilshäuser Straße 29 · 37199 Wulften/Harz Telefon: 05556/5066 E-Mail: OFFICE@wode-unger.de www.wode-unger.de


Wirtschaft (Anzeige)

Wilke − Montagen und Dienstleistungen: Zweite Generation „am Start“

Marc Wilke sichert Zukunft des Familienbetriebes

Marc Wilke und sein Vater Lothar bei Sektionaltores.

» Hattorf. Im Familienbetrieb Wilke − Montagen und Dienstleistungen, konnte im März das 20-jährige Firmenbestehen gefeiert werden. Die weitere Zukunft ist auch gesichert, denn Marc Wilke (24) hat zum September 2018 den von seinem Vater Lothar gegründeten

Betrieb übernommen. Marc und Lothar Wilke sind Spezialisten für den Einbau von hochwertigen Garagentoren, Stahltüren und Zäunen und führen dazu auch alle nötider Installation eines gen Wartungsleistungen aus. „Beim Einbau von Garagentoren und Türen arbeiten wir sehr stark mit einem regionalen Hörmann-Partner zusammen. Hörmann bürgt für höchste Produktqualität, Funktionalität und Langlebigkeit. Im Trend sind elektronisch gesteuerte Sektionaltore, die sich senkrecht

öffnen und platzsparend unter der Decke liegen“, erklärt Marc Wilke. Die Firma Wilke vertreibt auch individuelle Zaunanlagen aus Metall. „Wir können jede vom Kunden gewünschte Ausführung besorgen.“ Zum Service zählt ein 24-Stunden-Notdienst, zum Beispiel für Garagenöffnungen. Wilke − Montagen und Dienstleistungen ist überwiegend im Landkreis Göttingen tätig und arbeitet hauptsächlich für private Kunden.

Montage & Dienstleistungen

Sieberstraße 8 37197 Hattorf am Harz Telefon: 05584/848 Mobil: 0171/45 69 884 info@wilke-montagen.de www.wilke-montagen.de

Berneburg-Augenoptik entfacht frischen Wind in der Brillenmode

(Anzeige)

Besondere Fassungen für besondere Menschen

» Osterode. Sind Sie auf der Suche nach einer neuen ausgefallenen Brille, die sich von den vielen „Mainstreamfassungen“ der Filialketten abhebt? Endlich mal eine andere Form

oder vielleicht eine schrille Farbe? „Dann schauen Sie sich doch gern einmal unsere neuen Kollektionen von Face à Face, Freakshow oder WOOW! an“, lädt Augenoptikermeister Frank

Berneburg seine Kunden und die, die es noch werden wollen, ein. Besondere Fassungen für besondere Menschen. Von interessanten kleinen Herstellern oftmals noch in Handarbeit hergestellt und trotzdem zu humanen Preisen. Wir laden Sie gern zu einem Kaffee ein. Probieren Sie ganz in Ruhe die neue Modelle auf. Ihr Team von Berneburg-Augenoptik

Marientorstraße 2 37520 Osterode Telefon 05522/919152 berneburg@t-online.de www.brille-osterode.de

Berneburg-Augenoptik hat für jeden Charakterkopf die passende Brille. 78


Wirtschaft (Anzeige)

„Tag der Küche“ am 28. September − Technik und Komfort im Fokus

Küchenparty im Küchenstudio Hattorf ab 17.00 Uhr die Faszination leicht öffnender und schließender Schubkästen und Schränke. Staunen Sie über die energieeffizienten, leisen und schönen Einbaugeräte in Aktion. Widmen Sie sich ganz zwanglos den neuesten Trends rund um die Küche und erleben Sie die Kochfeldabzüge live.“

» Hattorf. Der „Tag der Küche“ am Samstag, dem 28. September, ist das perfekte Angebot für alle Freunde moderner Küchen: In einer ganz besonders ansprechenden Atmosphäre können sie sich inspirieren lassen und über aktuelle Materialien, Farben, oder Formen moderner Küchen informieren. Thomas Minde vom Küchenstudio Hattorf lädt ein: „Erleben Sie

Die Kunden erhalten kostenlos das aktuelle Küchen-Magazin, in dem alle wichtigen Themenbereiche wie Küchenplanung, Aufbewahrung, Stauraum, Technik, Spülen, Armaturen, Dunstabzug, Beleuchtung, Sicherheit und Energieeffizienz behandelt werden. Auch leckere Rezepte und Tipps sind in dem Magazin zu finden. In der Zeit von 9.30 bis 16.00 Uhr können die Kunden

viele Informationen erhalten. Getreu dem Firmenmotto „Fair in Rat und Tat“ werden die Mitarbeiter gern individuell beraten. Um 17.00 Uhr beginnt die Küchenparty, an der jeder Interessierte für eine Genießerpauschale von nur 25 Euro teilnehmen kann. Hier ist jedoch zur besseren Planung eine Anmeldung erbeten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Oderstraße 45 37197 Hattorf am Harz Telefon: 05584/2526 info@kuechen-hattorf.de www.kuechen-hattorf.de

„Koh Chang“ in Osterode ist auf leckeres Thai-Curry spezialisiert

(Anzeige)

Curry-Event vom 30. August bis 1. September

Form ansonsten in der Region nicht.“ Ein besonderes Highlight wartet von Freitag, dem 30. August, bis Sonntag, dem 1. September. Dann steigt im „Koh Chang“ ein CurryEvent. In dem Monat kann auch das vierjährige Dominik Sölter bereitet im Wok ein leckeres Thai-Curry zu. Bestehen gefeiert » Osterode. Thai-Currys sind Klas- werden. Vor zwei Jahren erfolgte der siker der thailändischen Küche. Die Umzug in den Langen Krummen Bruch. Geschmacksgrundlage bilden unter- Vier verschiedene Currys hat Dominik schiedliche, aus Kräutern und Ge- Sölter im Angebot. Die verschiedenwürzen zusammengestellte Pasten. farbenen Pasten (gelb, grün, rot) sorDominik Sölter vom Restaurant „Koh gen für unterschiedlichen Geschmack Chang“ hat sich auf Thai-Currys spezi- und Schärfe. Für das Massaman-Curry alisiert und meint: „Das gibt es in dieser werden zusätzlich noch Kartoffeln

verwendet. Ansonsten können die Gäste für ihr Curry neuerdings auch Riesengarnelen wählen. Möglich sind zudem vegetarische und vegane Varianten. Ein Renner der noch bis Ende September laufenden Sommerkarte ist das Laab Ped, ein Salat mit fein gehacktem knusprigem Entenfleisch, Limetten und frischen Thai-Kräutern. Im letzten Thailand-Urlaub hat Dominik Sölter wieder zwei Wochen bei Profis gekocht und einige neue Gerichte mitgebracht.

RESTAURANT „KOH CHANG“ Langer-Krummer-Bruch 24 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/95 89 96 0 Mo, Mi, Do. & Fr. 17.30 − 22.00 Uhr, Sa. & So. 17.30 − 22.00 Uhr, Dienstag Ruhetag.

79


Wirtschaft (Anzeige)

„Auto-Wellness“ rät: Fahrzeug mal wieder grundlegend reinigen

Professionelle Autopflege zum fairen Preis

» Osterode. „Wir sind immer für Ihr Auto und für Sie da. Egal, ob es um eine Außen- oder eine Innenreinigung Ihres Fahrzeugs geht. Natürlich bringen wir auch verunreinigte Polster wieder auf Hochglanz“, betont Timo Perenz von „Auto-Wellness“. Eine grundlegende Reinigung empfiehlt sich nicht nur

beim eigenen Auto, sondern vor allem auch bei Leasing-Rückläufern. Ob Eigentum oder geleast: „Sie und Ihr Auto sind bei uns immer willkommen und erhalten eine gute Arbeit zum fairen Preis.“ Timo Perenz weist darauf hin, dass „Auto-Wellness“ einen neuen Arbeitsplatz im neuen Anbau des Smart Repair Centers Trautmann erhält. „Wir freuen uns auf Sie. Denken Sie daran, es geht schon wieder auf den Herbst zu. Und dann hat auch das Auto eine besondere Pflege Der Honda Civic glänzt nach einer professionellen Reinigung wie neu. verdient.“

Timo Perenz

Timo Perenz Augustental 5 37520 Osterode am Harz Telefon: 05521/84 90 086 Mobil: 0176/31 56 42 26

Smart Repair Center Trautmann rundet Werkstatt-Konzept ab

(Anzeige)

Weitere Kundenparkplätze und eine Fahrzeugannahme » Osterode. Ein guter erster Eindruck zählt auch bei der Werkstattwahl. Auch im dritten Geschäftsjahr wird im Smart Repair Center Osterode weiter investiert. Sechs weitere kundenfreundliche Parkplätze und eine Fahrzeugannahme, die in Kürze fertig gestellt wird, runden das Werkstatt-Konzept von Jens Trautmann ab. In der Fahrzeugannahme erfolgt unter besten Bedingungen eine genaue Schadenkalkulation. Jens Trautmann erklärt: „In Ihrem Auftrag erledigen wir gerne die Formalitäten mit den Versicherungen 80

und vermitteln auf Wunsch einen Gut- − bis hin zur umfangreichen Unfallachter oder Anwalt.“ instandsetzung und der Schadenabwicklung direkt mit der Versicherung. Das Team im Smart Repair Center steht „Wir sind ein starker Partner in Sachen für die Kunden bereit. Von der Klein- Lack und Karosserie-Instandsetzung“, schadenreparatur − Smart Repair unterstreicht Jens Trautmann.

Sie finden uns im Augustental 5 in Osterode/Leege oder erreichen uns unter Tel. 05522/9589666


(Anzeige)

Niedrige Bauzinsen clever nutzen

 Zinsen niedrig

 Fazit

Immer noch sind die Zinsen für Baufinanzierungen sehr niedrig. Für viele ist daher jetzt die beste Zeit, in die eigenen vier Wände zu investieren.

Wer höher tilgt, zahlt schneller ab und spart Zinskosten. Silke Krude rät zu einer anfänglichen Tilgung von mindestens 2 Prozent, wenn möglich sogar drei Prozent. Eine höhere Tilgung bedeutet allerdings auch eine höher monatliche Rate.

 Vorhaben Neubau oder Bestandsimmobilie. Für die Finanzierung gibt es ein paar grundlegende Tipps, auch wenn das konkrete Baudarlehen immer auf die individuellen Bedingungen angepasst werden sollte.

 Lange Sicherheit

 Beratung Daher ist eine gute Antwort darauf, wie viel Tilgung sinnvoll ist, mit einem Balanceakt vergleichbar. Den müssen Kreditnehmer allerdings nicht allein bewältigen. Silke und Viktor Krude erstellen einen fundierten Haushaltsplan und zeigen auf, wie viel Sie sich leisten können und finden heraus, welche anfängliche Tilgungsrate die richtige ist.

So ist es in einer Niedrigzinsphase grundsätzlich ratsam, sich auf den Zinssatz möglichst lange festschreiben zu lassen.

 Termin vereinbaren

Spezialisten für Baufinanzierung, wie Silke und Viktor Krude von Dr. Klein, einem der Marktführer im Bereich der Vermittlung von Baufinanzierungen, prüfen auch, ob sich der Tilgungssatz erhöhen lässt, weil dieser direkt auf die Dauer der Rückzahlung auswirkt:

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit unseren Spezialisten und klären Sie in einem individuellen Gespräch Ihr persönliches Budget oder lassen Sie sich in Ihrem konkreten Fall durch einen unserer 8 Spezialisten an einem unserer Standorte persönlich beraten.

81


Wirtschaft (Anzeige)

Große Freude im Autohaus „Euro-Autowelt“ in Herzberg

Mit Gütesiegel „Händler des Vertrauens“ ausgezeichnet Das neue Gütesiegel wird von zufriedenen Kunden an Neu- und Gebrauchtwagenhändler verliehen. Es zeichnet ausschließlich Betriebe aus, die ihre Kunden mit sehr gutem Service und Freundlichkeit dazu bringen, ihnen ihr Vertrauens zu schenken.

zweitem Kfz-Meister verstärkt. Im Verkauf wiederum wird Michael Geipel nun von seinem Schwiegersohn Daniel Bartels unterstützt. Auch eine bauliche Erweiterung fand statt. „Wir haben ein großes Reifenlager errichtet, in dem wir 300 Sätze Reifen lagern können. Immer mehr Kunden überlassen uns die Einlagerung ihrer Reifen. Darauf sind wir nun entsprechend vorbereitet.“

Diese hohe Kundenzu-

Geschäftsführer Michael Geipel, Andrea Bastet ( Verwal- friedenheit schlägt sich tung/Büro) und Daniel Bartels ( Verkauf ) präsentieren auch in der positiven stolz das Zertifikat „Händler des Vertrauens 2019".

» Herzberg. Geschäftsführer Michael Geipel und sein engagiertes Team dürfen sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Das Autohaus „Euro-Autowelt“ wurde im Rahmen einer Kundenbefragung zum „Händler des Vertrauens 2019“ gekürt.

Geschäftsentwicklung im Jahr 2018 nieder. „Wir haben sehr viel verkauft und konnten unseren Umsatz erneut steigern“, berichtet Michael Geipel. Um noch mehr Qualität bieten zu können, wurde das Werkstatt-Team um Kfz-Meister Jörg Rettstadt mit Tim Oppermann aus Gieboldehausen als

Siemensstraße 9a 37412 Herzberg am Harz Tel.: 05521/8543-0 info@euro-autowelt.de www.euro-autowelt.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 – 18.00 Uhr, Samstag von 9.00 – 13.00 Uhr

AF-HARZ-Reisen: Einsteigen, entspannen und genießen

(Anzeige)

Reisen − individuell und einfach mal ganz anders

» Osterode. Einsteigen, entspannt zurücklehnen, genießen. Andreas Friedrich bietet mit seinem jungen Unternehmen AF-HARZ-Reisen eine individuelle und etwas andere Form des Reisens. In dem kleinen Reisebus (23 Sitzplätze) können seine Fahrgäste zum Beispiel verschiedene Tagesfahrten in den Harzer Raum unternehmen. Aber auch andere Ziele und Veranstaltungen

wie etwa das Maschseefest in Hannover oder der Hafengeburtstag in Hamburg sowie Weihnachtsmärkte sind im Programm. Gern arbeitet Andreas Friedrich auch spezielle Fahrten mit Tagesprogramm nach Kundenwünschen aus. Eine Fahrt im Mietbus mit Fahrer empfiehlt sich für eine zünftige Familienfeier ebenso wie für einen Vereinsausflug, die besondere Betriebsfeier oder einen Junggesellen(innen)abschied.

Mit momentan zwei eigens für ihn konzipierten Fahrradtransportanhängern (5er und 8er, 15er in Planung) kann Andreas Friedrich Radgruppen einen Shuttleservice bieten, spricht aber ebenso auch Wandergruppen an. Hinzu kommt der Shuttle zu Veranstaltungen und zu Flughäfen. Damit sind die Gäste lästiger Parkplatzsorgen entledigt und können im Bus auch schon mal ein anregendes Getränk genießen. Begleitete Campingreisen durch den schönen Harz ergänzen sein Angebot.

Andreas Friedrich 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/76 90 246 www.AF-HARZ-Reisen.de

82


Heimat ist da, wo der Handschlag noch zählt

Finden Sie Ihre berufliche Heimat bei der VGH, dem größten regionalen Versicherer. Wir wollen, dass Sie Erfolg haben. Deshalb unterstützen wir Sie. Erreichen Sie bei uns Ihre Ziele – mit Talent und Einsatz, aber ohne Ellenbogen. Für unsere örtliche VGH Vertretung Ingo Marzadek in Osterode am Harz suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten

Innendienstmitarbeiter (m/w/d) Voll- oder Teilzeit Ihre Aufgaben: · Unterstützung des Agenturinhabers in der Kundenberatung/-betreuung · Betreuung von Kunden am Telefon sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen · Antrags-, Vertrags- und Schadenbearbeitung Ihr Profil: · abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) oder Versicherungsfachmann (m/w/d) · Erfahrungen in der persönlichen und telefonischen Kundenbetreuung · kommunikativ und Freude am Umgang mit Menschen · engagiert, flexibel und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen: · einen sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung · ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie eigenverantwortlich arbeiten können · kontinuierliche und bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote Ihre Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie jetzt die Chance auf eine interessante berufl iche Perspektive mit einer umfangreichen Produktpalette! VGH Vertretung Ingo Marzadek Johannistorstr. 1 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522 920799 E-Mail: ingo.marzadek@vgh.de

83


Wirtschaft (Anzeige)

Kfz-Meisterwerkstatt Arthur Gauks setzt auf familiäres Klima

Diese Profis lösen auch die kompliziertesten Fälle schon einige Jahre mit Ersatzteilen gehandelt hatte. Inzwischen konnte er schon mit Andreas Faller einen Gesellen einstellen, während Adrian Sieverling im Betrieb einen Ausbildungsplatz als Kfz-Mechatroniker gefunden hat.

„Unser Spezialgebiet ist der Zusammenbau von Arthur Gauks mit seiner Freundin Julia Batzel (Büro/Verwal- Motoren beziehungstung ), dem Gesellen Andreas Faller (links) und Azubi Adrian weise die Reparatur Sieverling (rechts). von Motorteilen. Dabei » Osterode. Das Ziel der Selbständig- lösen wir gern auch ganz komplizierte keit habe er schon seit langem vor Au- Fälle, an die sich andere Werkstätten gen gehabt, sagt Kfz-Technikermeister nicht mehr herantrauen“, erklärt Arthur Arthur Gauks. Im Juni 2018 eröffnete Gauks. Im Grunde aber leistet die Werker dann in OHA-Katzenstein seine statt markenunabhängig das komplette Kfz-Meisterwerkstatt, nachdem er zuvor Service-Programm von „A-Z“ rund ums

Auto. Bei der Beseitigung von Unfallschäden sowie bei Lackierarbeiten kann Arthur Gauks auf kompetente Partner zurückgreifen. Dem Kfz-Technikermeister liegt es besonders am Herzen, enge Kontakte zu seinen Kunden zu haben und ein geradezu familiäres Klima zu schaffen. „Das habe ich in meinem Ausbildungsbetrieb in Lerbach so kennengelernt und das hat mich völlig begeistert. Ich würde mich freuen, wenn ich mit dieser Philosophie auch meine Kunden begeistern kann.“

ARTHUR GAUKS Kfz-Meisterwerkstatt

An der Bahn 135 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/86 93 474 a-gauks@t-online.de www.kfz-werkstatt-gauks.de

Erfahrener Logistiker: Martin Müller gründete Firma MM Cargo

(Anzeige)

Kompletttransporte für heimische, mittelständische Firmen

» Osterode. Er hat eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung absolviert, war 14 Jahre lang in verschiedenen Speditionen

tätig und konnte ausreichend Berufserfahrung sammeln. Nun sucht Martin Müller mit der Gründung der Firma MM Cargo eine neue Herausforderung.

»»Attraktive Konditionen

Martin Müller, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung 84

Der Jungunternehmer kann mit seinem Fachwissen und den im Laufe der Jahre gesammelten Kundenkontakten punkten. Mit seinem Frachtspeditionsdienst möchte Martin Müller vor allem regionale mittelständische Unternehmen ansprechen. „Wir bieten Kompletttransporte zu attraktiven Konditionen quer durch Europa an und empfehlen uns für Hersteller und Transporte jeglicher Art von Gütern. Interessenten, auch wenn sie sich noch in laufenden Verträgen befinden, unterbreiten wir gern ein Preisangebot.“

Martin Müller, ein gebürtiger Pole, arbeitet mit einem Partner in Polen zusammen. „Ich disponiere, er stellt die Fahrzeuge. Und die sind mit allem ausgestattet, was für einen sicheren Transport benötigt wird. Bis hin zur GPS-Überwachung, die dem Kunden den jeweiligen Standort des Fahrzeugs anzeigt.“

MM Cargo An der Bahn 135 37520 Osterode am Harz Tel.: 05522 / 50 78 610 Fax: 05522 / 50 78 612 mueller@mmcargo.de


(Anzeige)

Mit Vermieter nicht einig geworden: Kiosk/Lottoannahme wird geschlossen

„Reisebüro im Insel-Kiosk“ zieht zum Breiten Busch um Reiseverkehrskauffrau Daniela Wolf als zusätzliche Fachkraft im Reisebüro tätig. Am Mittwoch, dem 2. Oktober, lädt das Ehepaar Brakmann alle Interessierten in die neuen Räume ein, um das neunte Jahr „Reisebüro im Insel-Kiosk“ zu feiern. Ute Ute Brakmann (l.) mit ihrer neuen Mitarbeiterin Daniela Wolf. Brakmann erklärt: „Wir » Osterode. Nach über acht Jahren wären gern noch in der Immobilie geam Standort „Am Bahnhof 1+2“ ha- blieben. Doch leider war es nicht mögben sich Ute und Werner Brakmann lich, mit dem jetzigen Vermieter nach entschlossen, noch einmal neue Wege Ablauf des Mietvertrages eine einverzu gehen und mit dem Reisebüro zum nehmliche Lösung zur Weiterführung 1. September in ihr Wohnhaus „Am beider Geschäftsfelder, also Kiosk mit Breiten Busch 7“ umzuziehen. Der Lotto und Reisebüro, zu finden. Eine Betrieb am Bahnhof wird zeitgleich ge- wirtschaftliche Fortsetzung von Kiosk schlossen. Bereits ab dem 1. August ist und Lottoannahmestelle war dadurch

nicht gegeben.“ Ute Brakmann hebt hervor, dass sie als freies Reisebüro an keinen Veranstalter gebunden ist. Sie nimmt auch Buchungen für alle Bus- und Bahnreiseveranstalter sowie für den Flixbus entgegen. Den motorisierten Kunden stehen mehrere Parkplatze vor der Haustür zur Verfügung. Aufgrund der starken Nachfrage sind die Abfallbeutel des Landkreises weiterhin im Reisebüro erhältlich.

REISEBÜRO IM INSELKIOSK Am Breiten Busch 7 37520 Osterode am Harz Telefon: 05522/6646 insel-kiosk@t-online.de Di. − Fr. 9.00 − 12.30 & 14.30 − 18.00 Uhr, Sa. 9.00 − 12.30 Uhr, Mo. nur nach Vereinbarung

Wir sind um gezogen!

Das Reisebüro mit dem persönlichen Service

für ihren Traumurlaub! Ob Pauschalreisen, Städte-, Bus/Bahn- und Flugreisen, Kreuzfahrten, Fernreisen, Last Minute oder ein Besuch im Musical Wir beraten Sie gern! Sie erreichen uns persönlich: Dienstag bis Freitag von 9.00-12.30/14.30-18.00 Uhr Samstag von 9.00-12.30 Uhr Montag nur nach Vereinbarung

Am Breiten Busch 7 37520 Osterode Telefon 05522-6646 www.reisen-oha.de insel-kiosk@t-online.de

Fax -6627

85


(Anzeige)

Hausmesse mit vielen Ausstellern im Atrium Bad Grund

„Promo 24/7“ − Werbeartikel und Textilien zu Top-Preisen mit dem passenden Werbeartikel unterstützt werden. Seit 2008 ist er mit diesem Geschäftskonzept erfolgreich am Markt. Nun lädt der Neu-Bad Grunder, der seit Anfang 2018 in der Bergstadt ansässig ist, zu einer ersten Hausmesse für Gewerbetreibende (!) am Dienstag, dem 3. September, im Atrium ein. Die Besucher können sich Frank Grube bietet das volle Sortiment an Werbeartikeln über das Angebot vieler interessanter Aussteller und Textilien. informieren und sich auf » Bad Grund. Mit seiner Firma „Promo Werbegeschenke, Kataloge und Pros24/7“ bietet Frank Grube ein schier un- pekte zum Mitnehmen freuen. Stärken erschöpfliches Vollsortiment an Wer- können sich die Gäste am gratis Fingerbeartikeln und Textilien und sorgt mit foodbuffet. Ein professioneller Barista individuellen und flexiblen Lösungen bereitet diverse Kaffeekreationen vor. dafür, dass Werbebotschaften perfekt Wichtig: Der Besuch ist nur mit einer

86

Einladungskarte möglich. Und die kann man ebenfalls gratis über info@ promo247.de anfordern. Frank Grube, gebürtiger Wilhelmshavener, hat sich mit „Promo 24/7“ einen breiten Kundenstamm aufgebaut, der vom Mittelständler bis hin zu Konzernen reicht. Zudem kann er auf einen riesigen Lieferantenpool zurückgreifen, der keine Wünsche offen lässt. „Und dies stets zu Top-Preisen“, betont Frank Grube.

Inhaber Frank Grube

Laubhütte 4 · 37539 Bad Grund Tel.: 05327/ 327 44 98 Mobil: 0152/0 618 17 33 E-Mail: info@promo247.de www.promo247.de


Das Beste kommt zuletzt …

ltisch s an Textilien-Wüh au fh au K r re la inierte in Gos chung? Unbekannter ur n Warenverrams

st gege Pinkeln als Prote e der Autor eldung entdeckt

ch offenbar n den Tisch do uerte der Man ste nke Not? h bla lic eß die h hli Sc r es womöglic wa er Od . reicht? an ge lt sehr gezie ufhaus-Toilette nelle Polizeim en Zeitung. Die an Inmehr bis zur Ka ein al ht m Eine recht origi m nic n lge Al ho es n sc he tte Ha r Hannoversc 70“, da darf man in einem r bis de 0 lich n, „6 ut an tzt rm M Ende Juni in de hä ve em Alter gesc tte der Strahl hndete nach ein . Obwohl: Da hä che hatte − und das en lt bs nk ke hü Polizei Goslar fa de re pin nz ite ge ine ch we nt e ko einen Wühltis ch gereicht. Ein mera. Der Tis ka n gs ette de W un er e ch üb Kaufhaus gegen r ein wa er nicht meh r Begleiterin e, ickfeld einer Üb tes. n hatte mit seine geschätzt wurd ck an e“ rrü M auch noch im Bl hr r Ve Ja nz De : 70 ga s ion bis Vis ter auf „60 ne Altersmach‘ ich mal wa te (oh r eu au wa „H Fr n : er ho en Mann, dessen Al sc ss ein d mit abgeschlo ss mal auf.“ Un xtius gemeinsam die nicht? Dann pa er, em Tisch mit Te m wa hatte das Kaufha ein im et zu ch te er au bs i ie au se Gl e ein. W ten. Dann schlied der Strahl setzt s seiner schätzung) betre rt bepinkelt. An die Hose auf un eine Anekdote au be den ungenie . an en ha r d ss to un rla Au n n ve fe ft de t lau hä er sc inn Ge 1980erer s lien ge r e da de ht g rin hic an ite sc nf Ge it seiner Begle der 1970er/A -Material de eo En Vid it n Ze em Bene oßend habe er m ein de sc it an besten Di zusammen m er auf dem vorh rschmutzte Texer eines Abends straße. (ve nd en Das Paar sei ab n sta Au de r Da ha de e. Sc in hr r “ Ja Apropos: De r Disco „Trinity KM liegt de m e De ek . nden Th tzt r sta hä de gut erkennbar. e sc an ek ge kannten ch an der Th f rund 100 Euro kannte Urinierer ht dabrechend voll. Au r be nic tilien) wurde au wa un er r n ab de de n La te ob r r, nn De ormation vo , was den Beka ch seiner ht au ja dic der er an an ht tte er leider keine Inf hä dic au nn sd die Gäste d mit einiger Au konnte, denn da er bleibt nur Raum erdings , unvermittelt un ab ermittelt werden all rte So ng . de ru en hin klä nn n Er kö ra war die gt werden litisch zu pinkeln. Hier Motivlage befra rnhagelvoll. öglicherweise po Theke herunter n ar der „Täter“ m r schlichtweg ste ge W ge wa n. n ts tio an es ula M ot r ek Pr Sp s De : de für ch ck fa ru d. ein sd an nz Au m ga ens nie Pinkelei als r gegen , außer mir, übrig motiviert? Die Womöglich soga Gemerkt hat es Uwe Lowin rn? ng von Textilien? lle hu te rs sc m He n rra he Ve die ngen bei asiatisc gu din be its be die üblen Ar

EINDRUCK ? »Wenn Sie jetzt den Eindruck gewonnen haben, Maul wäre eine Leistungsdruckerei, haben Sie recht.«

Maul-Druck GmbH & Co. KG Senefelderstraße 20 38124 Braunschweig Telefon 0531 2612813 www.mauldruck.de

Ihr Ansprechpartner für die HarzRegion:

Volkmar Rudolph Zechenstraße 63 · 37431 Bad Lauterberg Mobil 0157 58283528 · v.rudolph@mauldruck.de

87


/2019:

Alexander Th Bad Lauterbe

japaPapiernische zählmaß Währung

dt. Schauspieler (†, Hans)

Kursabstand (Börse)

ostafrikanisches Hirtenvolk

Werbeplakat Kassenzettel

Auspuffausstoß

Kfz-Z. Aalen

7

Getreideblütenstand

auberfote

nur wenig

olniche ünznheit

Hauptstadt von Georgien

int. Kfz-K. Tunesien

traurig, freudlos

Tischlerabfall

kurz für: in dem

ittenhre

Kettengesang Linie ohne Text

Zeichen über dem dritten Vokal

Holz-

Warenaufkleber

chem. Zeichen für Einsteinium

Auflösung Rätsel Ausgabe 02/2019

Vorname v. Schauspieler George

Strauch

Größe ermitteln

HauptWeiden stadt der des RotSteierwildes mark Entzündung der Talgdrüsen

Auflösung

S GE L K L E GR I E

E L E R E R Z V E M I L E

G H E B AU E OS C T H I F E L I F S P R A KR T I S

E A R E K L A ABG I E HR E T R I S S P U N G AK S E R T AGE T S T I Z K H E N B E SONN R T O E T M D E S A ROM

Y GE ON A E TWA Z

I K MA N NO E N B U E L T O E R S T

1

haft

kurze Aufzeichnung

Treffer beim Kegeln (‚alle ...‘)

blume

4 Kfz-Z. Hof

englisch: uns

N E U N E

FEIERABEND FEIERABEND

struktur Einsendungen bis zum 30. September 2019 an Medienbüro Uwe Lowin, Am Bergwäldchen 25b, 37520 Osterode am Harz, 6 E-Mail: info@kornmagazin-harz.de Gartenschleier-

88

M A S S A I

E S T N M E S S E N

r

ieme

rg

www.kornmagazin-harz.de

Wilduslauf

tes iederl. ängen-

Ausgabe 02

Gewinnen Sie 1 x 50 Euro in bar vom Kornmagazin

taudenemüse

eibches eisteresen

G ewinn e

RÄT SELN & GEWINNEN


Termine

AUGUST ie Plan en S iche l nt ein e öf f e lt ung a t s Ver an ion? o de r A k t ört Ihr Dann g e h in das T ermin azin “ ! g „ K or n m a  15 94 62  0 55 22 / 3 -harz.de

info@kornma

gazin

s t ag : Je den SOastm erode, –12 Uhr in 11 arktkirche: St. Aegidien-M ng ru Kirchturmfüh

17. // SAMSTAG

bis 24. August

bis 24. // Samstag

11.00 bis 17.00 Uhr Osterode, Am Schilde 2:

jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr Osterode, Innenstadt:

Ausstellung „Blau im Trend“ 01. // DONNERSTAG ab 17.00 Uhr Osterode, Martin-Luther-Platz:

„Feierabend“ Klönen, genießen, verweilen mit B-Country-Boy, Linedancer Osterode, Segway Parcour am Schilde, Kinderprogramm: Rückenwind

DenkmalKultur Festival Programm siehe www.kunstdenkmal-denkmalkunst.de

18. // SONNTAG ab 11.00 Uhr Osterode, Villa Gyps, Gipsmühlenweg:

„Lyrischer Garten“ mit 20 Dichterinnen und Dichtern ab 11.30 Uhr Bad Sachsa, „Funnys“:

11. // SONNTAG

22. Hoffest

ab 10.00 Uhr Bahnhof Herzberg:

14.00 Uhr Freibad Duderstadt:

Bahnhofsfest „150 Jahre Südharzstrecke“ mit Zugtaufe

Chorfestival Sing and Swim − Kultur im Kreis

»Ich bleib daheim.« Glückliche Menschen findet man zu Hause.

Liebevolle & individuelle Pflege im Landkreis OHA

%

05522-506388

89


Termine

Unser Service steht Ihnen täglich von 12.00 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr zur Verfügung Montags haben wir Ruhetag Inhaber: Nikos Evagelopulos Bahnhofstraße 1 37520 Osterode am Harz

Tel. 0 55 22 / 43 52 17.00 Uhr Goslar, Kulturkraftwerk:

„Criminology HeimatWelten I− Lyrisches Persien“

25. // SONNTAG

31. // SAMSTAG

11.00 bis 22.00 Uhr Bad Harzburg, Innenstadt:

13.00 bis 15.00 Uhr Osterode, Admiral-Zenker-Straße:

Salz- und Lichterfest – verkaufsoffener Sonntag

Straßenflohmarkt

mit Live-Musik auf sieben Bühnen und Französischem Markt am Marktplatz/ Unterer Badepark

Kultur im Kreis

6. Open-Air-Event „Fit for fun“ 15.00 Uhr Bad Sachsa, Vitalpark:

Klassiksommer mit Golle und Jule 17.00 bis 18.00 Uhr Buntenbock, Dorfkirche: Orgelmusik von J. S. Bach und seinen Schülern; Arno Janssen (Orgel)

ab 19.30 Uhr Bad Harzburg, Badepark:

XXIX. Open-Air Summertime

Sariel – Mandoline

ab 11.00 Uhr Bad Lauterberg, Kurpark:

„Musik in der Dorfkirche“ 23. // FREITAG

19.00 Uhr Bad Sachsa, Kurhaus Bad Sachsa:

18.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

19.30 Uhr Goslar, Kulturkraftwerk:

15 Jahre Kultur im Kulturkraftwerk

mit „Opera“ und der Kultur-Mix-Show „Kultursalon“

SEPTEMBER 01. // SONNTAG 16.00 Uhr Northeim, Stadthalle:

„Walt Kracht & his Orchestra“

mit „Bosstime − A Tribute to Bruce Springsteen“ und den „Rockbusters“

Eröffnung Herzberger Orgelsommer

19.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

24. // SAMSTAG

mit der Herzberger Kantorei und der Musikgemeinde Osterode – Motetten von Heinrich Schütz und Johann Herrmann Schein

Salz- und Lichterfest

28. // MITTWOCH

05. // DONNERSTAG

mit Live-Musik auf sieben Bühnen und Französischem Markt am Marktplatz/ Unterer Badepark

19.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

ab 17.00 Uhr Osterode, Martin-Luther-Platz:

11.00 bis 22.00 Uhr Bad Harzburg, Innenstadt:

18.00 Uhr Herzberg, Einhornhöhle:

„Klang und Stille“ 19.00 Uhr Herberhausen, Fotoatelier Klawunn:

Mozart Heroes Hardcore Classic Band – Kultur im Kreis

90

Herzberger Orgelsommer Orgelkonzert

30. // FREITAG ab 14.00 Uhr Osterode, Kurpark und Stadthalle:

Großes Bürgerfest „100 Jahre Piller“ in Osterode

Jubiläumskonzert

Herzberger Orgelsommer Orgelkonzert

„Feierabend“ Klönen, genießen, verweilen mit Rockband Schottenrock , Hell‘s Belles Showtanz , Kinderprogramm: Rückenwind


Termine

06. // FREITAG

12. // DONNERSTAG

13. // FREITAG

ab 20.00 Uhr Nörten-Hardenberg, Gräflicher Landsitz Hardenberg, Atrium:

18.30 Uhr Goslar, Rammelsberg:

ab 14.00 Uhr Clausthal-Zellerfeld:

Mordsharz-Festival

1. Montgolfiade Oberharz

„Die musikalische Hintertreppe“ Aleksey Igudesman ( Violine) und Hyung-ki Joo (Klavier) − Nds. Musiktage

Frank Goldammer „Roter Rabe“, Susanne Mischke „Blank Space“ − Weltpremiere − und Su Turhan, „Die Siedlung – sicher bist Du nie“

Heißluftballon-Festival 18.30 Uhr Herzberg, Welfenschloss:

Mordsharz-Festival

07. // SAMSTAG

Gunnar Kunz „Schwarze Reichswehr“, Christine Brand „Blind“ und Marc Elsberg „Gier“

ab 10.00 Uhr Osterode-Schwiegershausen, Platz der Motorradfreunde:

18. Highlandgames ab 11.00 Uhr:

„triff: Obermann“ Veranstaltung rund um Mobilität

08. // SONNTAG ganztätig Osterode, Kornmarkt:

19. OTTO − das Oldtimertreffen 18.00 Uhr Bad Lauterberg, Königshütte:

„Blues‘n‘Boogie-Küche“ aus Göttingen Kultur im Kreis

11. // MITTWOCH 18.30 Uhr Wernigerode, Schloss:

Mordsharz-Festival Eröffnungsgala mit Christof Weigold „Der blutrote Teppich“ und Ane Riel/Uve Teschner „Harz“, Preisvergabe „Harzer Hammer“ 19.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

Herzberger Orgelsommer

Frühschwimmen ab

7 Uhr

fnet glich bis 21 Uhr geöf

Besuchen Sie uns: www.facebook.com/ SalztalParadies

• Erlebnisbad 5000 m² • Saunalandschaft • Eislaufhalle • Fitnesskurse • Sole-Vital-Lounge • medi stream Spa • Massagen • Kosmetik

Orgelkonzert

Talstraße lstraße 28 · 37441 Bad Sachsa · Telefon 05523 950 902

www.salztal-paradies.de 91


Termine

15. // SONNTAG

20. // FREITAG

bis 23. // Oktober

20.00 Uhr Einbeck, PS.Speicher:

11.00 bis 17.00 Uhr St. Andreasberg, Rathausscheune, im Atrium der Sankt Andreas-Kirche und in der Martini-Kirche:

Konzert der NDR Radiophilharmonie

25. Kunstausstellung Natur-Mensch 15. // SONNTAG 12.00 Uhr Bad Sachsa, „Funnys“:

Frühschoppen zum Auftakt des Oktoberfestes 14. // SAMSTAG ab 14.00 Uhr Clausthal-Zellerfeld:

1. Montgolfiade Oberharz Heißluftballon-Festival

mit den Ellricher Musikanten 17.00 Uhr Herzberg, Rittersaal im Welfenschloss:

Thomas Scheytt Piano Solo − Klassiker des Blues & Boogie Woogie und eigene Kompositionen

ab 11.00 Uhr Osterode-Schwiegershausen, Gelände der Motorradfreunde:

17.00 Uhr Northeim, St. Sixti-Kirche:

18. Highland Games Festival

Kammerchor Tenebrae

17.00 Uhr Seeburger See, ab Bernshausen:

Seelanthis, die versunkene Stadt Theatermitmachprojekt (Theater der Nacht Northeim) Kultur im Kreis

aus London (Leitung Nigel Short) − Nds. Musiktage

Hans Rath & Edgar Rai „Bullenbrüder: Tote haben keine Ferien“, Hazel Frost „Last Shot“ und Ingar Johnsrud/Dietmar Wunder „Der Verräter“

Ein Gespräch im Hause Stein … über den abwesenden Herrn von Goethe, Theaterstück von Peter Hacks ( Junges Theater Göttingen) − Kultur im Kreis

Vernissage 25. Kunstausstellung Natur-Mensch 92

und 22. // Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr Walkenried, Kloster:

12. Klostermarkt 20.00 Uhr Bad Harzburg, Bündheimer Schloss:

Ingo Oschmann „Schönen Gruß, ich komm zu Fuß“

21. // SAMSTAG 10.00 bis 14.00 Uhr Osterode, BBS I und II:

Berufsinformationstag (BITO) Rittersaal im Welfenschloss:

Herzberger Salon-Trio 18.00 Uhr Herzberg, Einhornhöhle:

„Klang und Stille“ 20.00 Uhr Osterode, „Freiheiter Hof “:

18. // MITTWOCH 19.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

„Alma“ Moderne Volksmusik aus Österreich − Kultur im Kreis

Herzberger Orgelsommer Orgelkonzert

19.00 Uhr St. Andreasberg, Rathaus-Scheune:

21. // SAMSTAG

17.15 Uhr Herzberg, 19.00 Uhr Rittersaal im Schloss Adelebsen:

18.00 Uhr Nordhausen, Tabakspeicher:

Mordsharz-Festival

Leitung Mei-Ann Chen und Lise de la Salle (Klavier) unter dem Moto „#frauschumann“ − Nds. Musiktage

20.00 Uhr Seesen, Aula im Schulzentrum:

A-Capella-Konzert mit „6 Zylinder“ und „vocaldente“


Termine

20.0 Uhr Goslar, Kulturkraftwerk:

Zucchini Sistaz & Wildes Holz „Wild & Grün“ Wildes Konzert

26. // DONNERSTAG

29. // SONNTAG

ab 19.30 Uhr Osterode-Ührde:

17.00 Uhr Buntenbock, Dorfkirche:

„Die Couchies“

„Musik in der Dorfkirche“

Nds. Musiktage

22. // SONNTAG

Das Ensemble BUBO 150 spielt Orchestermusik von W. A. Mozart

27. // FREITAG

18.00 Uhr Herzberg, Nicolai-Kirche:

15.00 bis 18.00 Uhr Osterode, Firma Piller:

Abschluss Herzberger Orgelsommer

15.00 Uhr Bad Lauterberg, Kurpark:

Konzert mit den Sösespatzen aus OHA-Riefensbeek-Kamschlacken 16.00 Uhr: Kulturscheune im Schloss Rittmarshausen:

Huub Dutch Duo Kultur im Kreis

„Tag der Ausbildung“ 28. // SAMSTAG ganztägig Hattorf, Küchenstudio Hattorf:

„Tag der Küche“

17.15 Uhr Herzberg, Rittersaal imWelfenschloss:

ab 17.00 Uhr Küchenparty

Herzberger Salon-Trio

20.00 Uhr Osterode, Wartbergschule:

19.00 Uhr Bad Sachsa-Steina, Katharinenkirche:

mit „Pussy Pinguins“ und „Kassiopeia“

Konzert Gospel-Chor „Sing & Swing“ aus Nörten-Hardenberg Gospel, Schlager und Musical

25. // MITTWOCH 20.00 Uhr Osterode, Stadthalle:

„Chaos auf Schloss Haversham“ Theater-Abo

GEW-Rockparty

Orgel 4-händig und 4-füßig mit Dorothea Peppler und Jörg Ehrenfeuchter.

OKTOBER 01. // DIENSTAG 20.00 Uhr Bad Harzburg, Bündheimer Schloss

DESiMOS Spezial-Club 27.0 Die Mix-Show mit Überraschungsgästen

20.00 Uhr Hofcafé Gieboldehausen:

Cuarteto Rotterdam Tango − Kultur im Kreis 20.00 Uhr Bad Harzburg, Bündheimer Schloss:

„Silent Radio“ Konzert bei Kerzenschein

05. // SAMSTAG 11.00 – 19.00 Uhr Goslar, Marktplatz und Schuhhof:

Mittelalterlicher Kaisermarkt Zahlreiche Spielleute, Gaukler und Handwerker tummeln sich auf dem historischen Kaisermarkt

20.30 Uhr Bad Sachsa, „Funnys“:

Oktoberfestparty

26. // DONNERSTAG bis 29. // Sonntag Seesen, Jacobson-Haus:

„Kunst@Jacobson“ Bildende Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst aus Seesen

GEMEINSCHAFTSPRAXIS ZAHNÄRZTE LOTZE | SCHMIDT + PARTNER

Rotenbergstrasse 11 37197 Hattorf Tel.: 0 55 84 • 23 11 www.roter-apfel.de

Tätigkeitsschwerpunkte: • Prophylaxe • Kieferorthopädie • Parodontologie • Implantologie • Laserbehandlung • Heal Ozone • Vollkeramik Zahnersatz Cerec 3D

93


Termine

06. // SONNTAG 11.00 – 18.00 Uhr Goslar, Marktplatz und Schuhhof:

20.00 Uhr Goslar, Kulturkraftwerk:

Ingolf Lück „Sehr erfreut“

20.00 Uhr Osterode, Stadthalle:

Rachethriller „Aus dem Nichts“ Theater-Abo

Mittelalterlicher Kaisermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

20.00 Uhr Bad Harzburg, Bündheimer Schloss:

28. // MONTAG

Zahlreiche Spielleute, Gaukler und Handwerker tummeln sich auf dem historischen Kaisermarkt

Herr Holm

20.00 Uhr Seesen-Jacobson-Haus:

Neben der Spur

09. // DONNERSTAG

20. // SONNTAG

20.00 Uhr Osterode, Stadthalle:

17.00 bis 18.00 Uhr Buntenbock, Dorfkirche:

Jürgen von der Lippe 10. // FREITAG 20.00 Uhr Seesen, Bürgersaal des Jacobson-Hauses:

Sebastian Schnoy „Und plötzlich Demokratie“

12. // SAMSTAG

„Musik in der Dorfkirche“ Offenes Singen mit Udo Wesche und Arno Janssen

24. // DONNERSTAG bis 27. // Sonntag Wechselnder Beginn Göttingen, Lokhalle:

Alte Musik trifft Orient

19. // SAMSTAG ab 10.00 Uhr Clausthal-Zellerfeld, Alter Bahnhof:

Indian Summer Race Oberharz Schlittenhunde-Wagenrennen

Theater-Abo

31. // DONNERSTAG 20.00 Uhr Goslar, Rammelsberg:

„Bergmannsgeschichten“ Musiker, Schauspieler und Schriftsteller Heinz Strunk liest und musiziert

Impressum

European Darts Championchips

19.00 Uhr St. Blasius, Hann.Münden:

Musica Alta Ripa

„Monsieur Claude und seine Töchter

Herausgeber:

Medienbüro Uwe Lowin

20.00 Uhr Osterode, Stadthalle:

Kornmagazin:

Am Bergwäldchen 25 B 37520 Osterode am Harz Telefon 05522/3159462 Mobil 0160/7812217

Woodstock The Story

www.kornmagazin-harz.de E-Mail: info@kornmagazin-harz.de

25. // FREITAG

Das Rockmusical 20.00 Uhr Bad Sachsa, „Funnys“:

Herbst-Travestieshow Ricky & Glenn

Redaktion/ Uwe Lowin Anzeigen: Erscheinung: 3-monatlich, 4 x jährlich (Februar/Mai/August/November) Ausgabe:

03/19 Ausgabe 68, Jahrgang 18

Auflage:

15.000 Exemplare

Verteilungsgebiet: Altkreis Osterode am Harz

16.00 Uhr Osterode, Stadthalle:

„Feuerwehrmann Sam“ 18.00 Uhr Herzberg, Einhornhöhle:

„Klang und Stille“ 20.00 Uhr Bad Lauterberg, Schützenfestplatz:

Großes Oktoberfest des Musikcorps Marchingpower mit stimmungsvoller Live-Musik

94

26. // SAMSTAG

Druck: Maul-Druck GmbH & Co. KG Braunschweig www.mauldruck.de

18.00 Uhr Osterode, Schlosskirche:

Produktion: SilverLynx Media GmbH, Herzberg am Harz www.silverlynx.de info@silverlynx.de

„Pierrot-Quartett“ Klassiker und neue Musik

27. // SONNTAG 17.15 Uhr Herzberg, Rittersaal im Welfenschloss:

Trio Magos

Titelbild: Grafiken:

SilverLynx Media GmbH designed by freepik.com

© 2004 - 2019 Medienbüro Uwe Lowin Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und fotomechanische Vervielfältigung auch auszugsweise, nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlages. Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum vorbehalten.


DESIGNERMARKEN ZUM KOMPLETTPREIS EINSTÄRKENBRILLE

149,-

INKL. HÄRTUNG & SUPERENTSPIEGELUNG

w

GLEITSICHTBRILLE

249,-

INKL. KOMFORT GLEITSICHTGLÄSER

... und viele weitere Designermarken solange der Vorrat reicht.

Osterode: Scheffelstraße 2–4 | Bajohr GmbH & Co. KG


Entspannen ist einfach. Wenn alles sicher verwahrt ist. Mieten Sie sich ein paar Zentimeter höchster Sicherheit! Gerade in der Urlaubszeit haben Einbrecher Hochsaison. In unbewohnten Häusern und Wohnungen ist für Diebe das Risiko erwischt zu werden deutlich geringer, als wenn die Bewohner jederzeit durch die Haustür kommen könnten. In einem Bankschließfach können Sie Ihre wichtigesten Gegenstände komfortabel und sicher verwahren. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

sparkasse-osterode.de/schliessfach

S Sparkasse Osterode am Harz

Profile for Kornmagazin Aktuell

Kornmagazin 2019/3  

Kornmagazin 2019/3  

Advertisement