Issuu on Google+

13. Allgäuer Hochschulmesse

Legende der Abkürzkungen

 Studieninfotag und Firmenkontaktmesse

Ingenieurwissenschaften Betriebswirtschaft & Tourismus Soziales & Gesundheit Informatik & Multimedia

ALLGÄUERN

Bitte aufklappen!

13. ALLGÄUER HOCHSCHULMESSE 18. APRIL 2012

INTERESSIERT

Präsentiert durch die

MESSEKATALOG 2012


Legende:

Soziales & Gesundheit

Betriebswirtschaft & Tourismus

Mit Monat sMagaz in

Jetzt kostenlos anmelden unter www.onlyparty.de

Informatik & Multimedia

Auf der Hochschulmesse 2012 mit dabei:

Ingenieurwissenschaften

Das größte Party- & Community-Portal aus dem Allgäu

EI

Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)

EU

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)

LV

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie (Bachelor of Engineering)

MB

Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

MT

Mechatronik (Bachelor of Engineering)

WE

Wirtschaftsingenieurwesen EI (Bachelor of Engineering)

WI

Wirtschaftsingenieurwesen MB (Bachelor of Engineering)

EE

Electrical Engineering (Master of Engineering)

BW

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)

TO

Tourismus-Management (Bachelor of Arts)

GD

Global Business Development (Master of Arts)

LG

Logistik (Master of Arts)

IN

Innovationen und Unternehmertum im Tourismus (Master of Arts)

SW

Sozialwirtschaft (Bachelor of Arts)

GW

Gesundheitswirtschaft (Bachelor of Arts)

IF

Informatik (Bachelor of Science)

WK

Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

AI

Angewandte Informatik (Master of Science)


Inhalt Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Grußworte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Programmübersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Veranstaltungszeitplan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Veranstaltungsübersicht Studieninfotag Vorstellung der Bachelorstudiengänge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorstellung der konsekutiven Masterstudiengänge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorträge, Seminare und Bibliothek. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Labore, Projekte und Workshops . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Messestände der Hochschule. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Studieren an der Hochschule Kempten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Elektro- und Informationstechnik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Energie- und Umwelttechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gesundheitswirtschaft. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Informatik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Maschinenbau. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mechatronik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sozialwirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tourismus-Management. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wirtschaftsinformatik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik. . . . . . . . . . . . . . . . . Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Konsekutive Masterstudiengänge Angewandte Informatik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Electrical Engineering. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Global Business Development . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Innovationen und Unternehmertum im Tourismus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Logistik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . hochschule dual. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Berufsbegleitende Weiterbildung – Professional School of Business & Technology. . . Koordinationsstelle Gleichstellung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Unternehmensgründungszentrale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoWiSo e. V.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . unterweks e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Firmenkontaktmesse Ausstellerverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorträge der Unternehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gebäudepläne und Standnummern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Firmenportraits. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Impressum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

2 3 7 8 17 19 20 26 30 32 33 35 36 37 38 39 40 41 42 43 45 46 47 48 49 50 51 52 53 70 71 72 73 74 75 84 86 94 330

www.hs-kempten.de  1


Editorial

Prof. Dr. Robert F. Schmidt Präsident der Hochschule Kempten

In diesem Jahr veranstalten wir die Allgäuer Hochschulmesse bereits zum 13. Mal. Dabei ist für mich die Zahl 13 eine absolute Glückszahl. Die Hochschule präsentiert sich mit allen fertiggestellten Gebäuden in neuem Glanz. Mit dem erweiterten Platzangebot konnten wir zusätzlichen Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich auf dem Hochschulcampus zu präsentieren. Ich freue mich über die hohe Akzeptanz der Messe in der Region Allgäu und begrüße herzlich die Vertreterinnen und Vertreter von rund 120 Firmen. Berufsfelder, Praktika, Abschlussarbeitsthemen und Stellenangebote warten auf interessierte Studierende und die, die es werden möchten. Schon oft ergaben sich bei einem Gespräch in entspannter Atmosphäre wichtige Kontakte zu einem späteren Arbeitgeber. An einem Erfolgskonzept soll man nicht rütteln. So kommt dem zweiten Standbein unserer Hochschulmesse, dem Studieninforma­ tionstag, kurz vor dem Bewerbungsstart für das Wintersemester 2012/13, eine hohe Bedeutung zu. Auch in diesem Jahr wird die Hochschule rund 1.300 neue Studentinnen und Studenten in ihren Kreis aufnehmen. Das Angebot umfasst mittlerweile 19 Bachelorund Masterstudiengänge. Mit der Allgäuer Hochschulmesse leisten wir daher einen wichtigen Beitrag zur Studienorientierung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professorinnen und Professoren öffnen heute die Türen unserer Akademikerschmiede, um Schülerinnen und Schülern sowie allen Studieninteressenten umfassende Informationen über unsere Studiengänge und Einrichtungen zu bieten. Laborbesichtigungen, Projekte, Workshops, Vorträge sind nur ein Teil des umfangreichen Programms. Die ausstellenden Unternehmen geben ergänzend dazu einen nützlichen Einblick in die künftige Arbeitswelt. In diesem Sinne danke ich allen engagierten Lehrerinnen und Lehrern, die uns so zahlreich mit ihren Schulklassen besuchen. Den Schülerinnen und Schülern, allen Teilnehmern sowie unseren Studentinnen und Studenten wünsche ich einen gewinnbringenden Aufenthalt. Den Ausstellern und dem Hochschulteam wünsche ich einen erfolgreichen Messetag 2012. Besonderer Dank gilt der Allgäuer Zeitung, die unsere Hochschulmesse von Beginn an medial begleitet, sowie der IHK Schwaben und der Allgäu GmbH für ihre Unterstützung. Ihr Prof. Dr. Robert F. Schmidt Präsident

www.hs-kempten.de 2


Grußworte Bayern steht heute hervorragend da. Die Beschäftigung ist auf historischem Höchststand. Die Arbeitslosigkeit geht immer weiter zurück. Weite Teile des Freistaats haben bereits Vollbeschäftigung erreicht. Das gilt auch für Bayerisch-Schwaben. Gerade hier im Allgäu haben junge Menschen beste Chancen, einen Job oder einen Ausbildungsplatz zu finden.

Martin Zeil Stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, ­Verkehr und Technologie

Das verdanken wir in erster Linie den Erfolgen der bayerischen Wirtschaft auf den nationalen und internationalen Märkten. Unternehmerischer Weitblick und das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Unternehmen sind die Basis für das Erfolgsmodell Bayern. Aber auch die Politik hat Ihren Teil beigetragen. Es hat sich ausgezahlt, dass wir dem Mittelstand überall im Freistaat neue Chancen und Freiräume eröffnet haben. Die gute Wirtschaftslage hat aber auch eine Kehrseite. Schneller als erwartet gehen den Unternehmen die Fachkräfte aus. Die 13. Allgäuer Hochschulmesse an der Hochschule Kempten bietet da eine gute Gelegenheit für die Betriebe vor Ort, mit den Fachkräften von morgen ins Gespräch zu kommen. Auf der anderen Seite können sich Schüler und Studenten hier selbst ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten machen, die ihnen unsere Wirtschaft in Bayern bietet. Sie erfahren hier aus erster Hand, welche Ausbildungen heute und in den kommenden Jahren die besten Chancen auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben bieten und welche Qualifikationen in unseren Unternehmen gesucht sind. Ich wünsche der 13. Allgäuer Hochschulmesse einen guten Verlauf. Allen Schülern und Studenten und den beteiligten Unternehmen gute Gespräche, interessante Kontakte und für die Zukunft alles Gute. Martin Zeil, MdL

www.hs-kempten.de  3


Grußworte

Landrat Gebhard Kaiser Aufsichtsratsvorsitzender Allgäu GmbH Gesellschaft für Standort und Tourismus

Die Hochschule des Allgäus bietet nun bereits zum 13. Mal Studierenden, Unternehmervertretern und der Öffentlichkeit die Möglichkeit, das ausgezeichnete Angebot der Region in Punkto Wirtschaftskraft und Innovation zu erleben. Nicht von ungefähr werden die zukunftsträchtigen Branchen wie Energie- und Umweltwirtschaft, Lebensmittel- und Verpackungstechnologien aber auch der Tourismus an der Hochschule Kempten mit verstärktem Fokus bearbeitet. Die Hochschule ist damit der zentrale Standort für den Ausbildungs- und Wissensbedarf der Schwerpunkte der Allgäuer Wirtschaft. Sie packt die große demographische Herausforderung des Fachkräftebedarfs im Allgäu direkt an und schafft es, die jungen Menschen sowohl für die Region Allgäu als auch für den Wandel im Berufsleben zu begeistern. In meiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Allgäu GmbH Gesellschaft für Standort und Tourismus freut es mich ganz besonders, dass es eine enge Kooperation zwischen der Standortentwicklung im Allgäu und unserer Allgäuer Hochschule gibt. Um auch in Zukunft erfolgreich sein zu können, brauchen wir auch vermehrt Fachkräfte von außen: Menschen, die zum Studieren an unsere Allgäuer Hochschule kommen und dann bleiben. Oder Menschen, die das Allgäu und seine Arbeitgeber als so attraktiv empfinden, dass Sie gerne hierher ziehen. Dies ist eine Herausforderung, der wir uns die nächsten Jahre stellen müssen. Das von der Allgäu GmbH betreute Bildungsportal Allgäu ist ebenfalls ein wichtiges Instrument im Bemühen um die Fachkräftesicherung für die Unternehmen im Allgäu. Es enthält umfassende Informationen über berufliche Fort- und Weiterbildungen für alle Menschen in der Region. Das Bildungsportal Allgäu ist auch unter den vielen Ausstellern der Allgäuer Hochschulmesse zu finden. Seine Inhalte können unter www.bildung-allgaeu.de, aber auch vor Ort auf der Messe ausprobiert werden. Ich bin stolz darauf, mit der Allgäu GmbH eine Leitveranstaltung wie die Allgäuer Hochschulmesse unterstützen zu können und freue mich auf ein spannendes Programm und interessante Aussteller in unserer Allgäuer Hochschule. Gebhard Kaiser Landrat Aufsichtsratsvorsitzender Allgäu GmbH Gesellschaft für Standort und Tourismus

www.hs-kempten.de 4


Grußworte Die Hochschule Kempten ist fit für die Zukunft. Sie ist als Hochschule des Allgäus sowohl in der Region verwurzelt als auch über deren Grenzen hinaus anerkannt. Dies zeigt auch heuer wieder der Ausstellerkreis der inzwischen 13. Allgäuer Hochschulmesse eindrucksvoll. Rund 4.500 Studierende werden hier ausgebildet. Sie profitieren von einer hervorragenden Infrastruktur und einem Studienangebot, das laufend mit dem Auge auf die Bedürfnisse der regionalen Wirtschaft weiterentwickelt wird.

Dr. Andreas Kopton Präsident Industrie- und Handelskammer Schwaben

Ein Paradebeispiel hierfür sind die neuen Studiengänge im Rahmen von „hochschule dual“ in den für das Allgäu so wichtigen Branchen Maschinenbau und Tourismus. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft, der Industrie- und Handelskammer sowie den Berufsschulen können Studierende neben einem Studium an der Hochschule eine vollwertige Berufsausbildung mit IHKAbschluss absolvieren und gleichzeitig praktische Erfahrungen im Berufsleben sammeln. Studierende können so Theorie und Praxis vereinen und in der Regel nahtlos nach dem Studium mit einer idealen Ausgangsbasis ins Berufsleben starten. Auch aus Sicht der Wirtschaft ist das eine tolle Möglichkeit, hervorragend ausgebildete Fachkräfte frühzeitig für ein Unternehmen gewinnen und schon während des Studiums in die betrieblichen Abläufe einbinden zu können. Den Absolventen der Hochschule bieten sich gerade hier im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben in den vielen mittelständischen Unternehmen vielfältige Chancen, um zu zeigen, was in ihnen steckt. Denn die Wirtschaft braucht heute mehr denn je gute Fachkräfte, um die hervorragende Entwicklung der letzten Zeit fortsetzen zu können. Wir wünschen allen Ausstellern und natürlich den Studierenden viele interessante Gespräche und Kontakte, die zu Praktikas, Studienarbeiten und auch zum Berufseinstieg führen. Dr. Andreas Kopton Präsident Industrie- und Handelskammer Schwaben

www.hs-kempten.de  5


Grußworte In den vergangenen Jahren erfuhr die Allgäuer Hochschulmesse eine großartige Resonanz – sowohl seitens der Besucher als auch der Aussteller. Der Allgäuer Zeitungsverlag sorgt als Mitveranstalter der Allgäuer Hochschulmesse seit Beginn für die mediale Präsenz dieser vorbildhaften Hochschulveranstaltung. Unter dem Motto „Zusammenbringen, was zusammen gehört“, haben sich in diesem Jahr rund 120 Firmen und Institutionen angemeldet, um in unkomplizierter Weise den Nachwuchs kennen zu lernen und sich von dessen fachlicher Qualifikation zu überzeugen. Markus Brehm Geschäftsführung Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

Die 13. Allgäuer Hochschulmesse in Kempten soll – wie die vorangegangenen Veranstaltungen auch – wieder „Kontaktschmiede“ sein. Bedeutende Firmen präsentieren sich bei dieser Gelegenheit und zeigen Möglichkeiten von Praktika und Arbeitsverhältnissen für Studentinnen und Studenten auf. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung eine ideale Plattform für Vorträge zum Studium, Besichtigung der Einrichtungen und Labore, Unternehmenspräsentationen zu Berufs- und Karrierechancen sowie für Referate zu Themen aus Wirtschaft und Forschung. Der Allgäuer Zeitungsverlag wünscht der Hochschulmesse viel Erfolg. Wenn die Erwartungen aller Beteiligten, ob Firmen oder Schüler und Studierende, erfüllt werden, ist diese Veranstaltung auch weiterhin ein Garant für eine erfolgreiche „Kontaktschmiede“. Markus Brehm Geschäftsführung Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

www.hs-kempten.de 6


Programmübersicht 09:30 Uhr

Offizielle Messeröffnung mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft in der Mensa

10:00 - 16:00 Uhr

Firmenkontaktmesse Rund 120 Unternehmen und Institutionen sind auf dem Campus der Hochschule vertreten. Stellen Sie den Kontaktpersonen aus der Wirtschaft direkt Ihre Fragen zu den Unternehmen, Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs. Viele Firmen präsentieren sich zudem in Vorträgen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in diesem Katalog unter Firmenkontaktmesse. Studieninfotag Die Hochschule Kempten präsentiert ihr komplettes Studienangebot. Professorinnen und Professoren stellen die Studiengänge in Vorträgen mit anschließender Fragerunde vor. Informationen erhalten Sie zudem an den Messeständen der Fakultäten und der Allgemeinen Studienberatung. Unabhängig davon, ob Sie bereits an der Hochschule Kempten studieren oder noch auf der Suche nach dem passenden Studiengang sind, warten viele informative Vorträge, Seminare, Laborbesichtigungen und Workshops rund um das Thema Studium, Beruf und Karriereplanung. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in diesem Katalog unter Veranstaltungsübersicht Studieninfotag. Wann welche Veranstaltung wo stattfindet, sehen Sie schnell und einfach im Veranstaltungszeitplan.

15:30 Uhr

Musikalischer Abschluss Lassen Sie den Messetag musikalisch ausklingen und besuchen Sie das Konzert der Hochschul-Bigband Jazzbrauerei in der Mensa.

Ab 18. April

Messe-Quiz Machen Sie mit beim Messe-Quiz auf Facebook. Beantworten Sie Fragen rund um die Allgäuer Hochschulmesse und die Hochschule Kempten. Es winken attraktive Preise wie ein iPad oder ein persönlicher Parkplatz auf dem Campus. Das Messe-Quiz startet am 18. April auf www.facebook.com/hs.kempten. Dort erhalten Sie weitere Informationen.

www.hs-kempten.de  7


Veranstaltungszeitplan 9:30 Uhr Mensa

Offizielle Messeeröffnung

10:00 Uhr V 308

Go out! Sammeln Sie internationale Erfahrungen während Ihres Studiums

Innenhof

Sonnenbeobachtung (nur bei gutem Wetter)

10:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

V 307

Schnupperkurs Russisch

V 408 Experis-Hörsaal

Schnupperkurs Japanisch

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Elektro- und Informationstechnik – Bachelorstudiengang

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Informatik – Bachelorstudiengang

V 409

Sozialwirtschaft – Bachelorstudiengang

H 208 Labor für Werkzeugmaschinen

Innovative Spantechnik

W 103 Hörsaal-ALDI SÜD

Bayerische Polizei – Polizeivollzug im Gehobenen Dienst (QE 3)

W 110 Sparkassen-Hörsaal

UWT GmbH – Level Control – Füllstandmesstechnik

www.hs-kempten.de 8


Veranstaltungszeitplan 11:00 Uhr V 307

Schnupperkurs Russisch

V 408 Experis-Hörsaal

Schnupperkurs Japanisch

S 0.11 3S-Smart Software Solutions-Hörsaal

Wer bin ich – Was will ich – Was soll ich werden? Studien- und Berufswahlseminar

T 215 elobau-Hörsaal

Schnupperkurs Italienisch

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Betriebswirtschaft – Bachelorstudiengang

T 142 Rohde & Schwarz-Hörsaal

Energie- und Umwelttechnik – Bachelorstudiengang

S 0.14 GROB-Hörsaal

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau – Bachelorstudiengang

V 308

Schnupperkurs Spanisch

Gebäude S Foyer

Speed Dating

H 207 Labor für Verbrennungskraftmaschinen

Fahrzeug und Komponenten eines Fahrwerks auf dem Prüfstand

S 3.20 Saxionia Systems AG-Labor

Demonstrationen zu Game-Engineering – ein neuer Schwerpunkt der Informatik

T 212

1. Löt-Wettkampf der Hochschule Kempten

W 103 Hörsaal-ALDI SÜD

Berger Holding GmbH & Co. KG – ­Unternehmenspräsentation

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

AGCO GmbH – Karriere bei Fendt / Allgemeines

www.hs-kempten.de  9


Veranstaltungszeitplan 11:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

T 215 elobau-Hörsaal

Schnupperkurs Italienisch

V 409

Gesundheitswirtschaft – Bachelorstudiengang

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Maschinenbau – Bachelorstudiengang

T 144 MULTIVAC-Hörsaal

Mechatronik – Bachelorstudiengang

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Electrical Engineering – Masterstudiengang

V 308

Ein Praxissemester im Ausland – Basisinformationen des International Office

V 307

Warum ist der Himmel blau und warum geht die ­Sonne rot unter?

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

CLAAS Saulgau GmbH – Unternehmenspräsentation

W 110 Sparkassen-Hörsaal

Dachser GmbH & Co. KG – Dachser – IT mit P­ erspektive – Einer der größten IT-Arbeitgeber im Großraum Allgäu

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

DECKEL MAHO Pfronten GmbH – ­Unternehmenspräsentation

www.hs-kempten.de 10


Veranstaltungszeitplan 12:00 Uhr S 0.11 3S-Smart Software Solutions-Hörsaal

Wer bin ich – Was will ich – Was soll ich werden? Studien- und Berufswahlseminar

T 142 Rhode & Schwarz-Hörsaal

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie – Bachelorstudiengang

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Tourismus-Management – Bachelorstudiengang

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Wirtschaftsinformatik – Bachelorstudiengang

S 0.14 GROB-Hörsaal

Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und ­Informationstechnik – Bachelorstudiengang

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

Liebherr Aerospace Lindenberg GmbH – Chancen und Möglichkeiten bei der Liebherr ­Aerospace Lindenberg GmbH

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

engineering people GmbH – Bewerbung 2.0 – Kurzworkshop rund um das Thema Bewerbung

W 110 Sparkassen-Hörsaal

Diehl AKO Stiftung & Co. KG – Smart Home oder ­Photovoltaik

12:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau – Bachelorstudiengang

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Angewandte Informatik – Masterstudiengang

V 409

Fremdsprachen alleine reichen nicht: Wozu dienen interkulturelle Kompetenzen und wie erwerbe ich sie?

www.hs-kempten.de  11


Veranstaltungszeitplan V 411

Arbeiten im Ausland – Chancen für Hochschul­absolventinnen und -absolventen

V 308

Standbein – Spielbein – Soft Skills erlernen – mit Spaß und Übungen aus dem Improvisationstheater

V 307

Die Sonne – unser Stern

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG – Ein Familienunternehmen als ­Arbeitgeber

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

Sixt AG – Your future challenge – Karrierechancen innerhalb der Sixt-Gruppe

W 110 Sparkassen-Hörsaal

HOERBIGER Deutschland Holding GmbH – ­Unternehmenspräsentation

13:00 Uhr S 0.11 3S-Smart Software Solutions-Hörsaal

Wer bin ich – Was will ich – Was soll ich werden? Studien- und Berufswahlseminar

V 409

Sozialwirtschaft – Bachelorstudiengang

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Betriebswirtschaft – Bachelorstudiengang

T 144 MULTIVAC-Hörsaal

Mechatronik – Bachelorstudiengang

Gebäude S Foyer

Typisch Frau – typisch Mann? Vorstellungen und ­Vorurteile zu Studiengängen und Berufsbildern

S 0.14 GROB-Hörsaal

Studium oder Berufspraxis? Am besten beides mit hochschule dual

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

Hirschvogel Umformtechnik GmbH – Als Ingenieur/-in zur Hirschvogel Automotive Group

www.hs-kempten.de 12


Veranstaltungszeitplan W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

Ravensburger AG – Unternehmenspräsentation

W 110 Sparkassen-Hörsaal

Rücker AG – Virtuelle Inbetriebnahme von ­Produktionssystemen

13:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Elektro- und Informationstechnik – Bachelorstudiengang

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Informatik – Bachelorstudiengang

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Innovationen und Unternehmertum im Tourismus – Masterstudiengang

V 307

Spitzenforschung an der Hochschule Kempten

H 207 Labor für Verbrennungskraftmaschinen

Fahrzeug und Komponenten eines Fahrwerks auf dem Prüfstand

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

mpx Entwicklung GmbH – Der Partner für ­Fahrzeugentwicklung

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

OptWare GmbH – Fahrzeugentwicklung – vom Prototypen zur ­Serienreife am Beispiel Elektrik/Elektronik

W 110 Sparkassen-Hörsaal

Sensor-Technik Wiedemann GmbH – Karrierechancen bei Sensor-Technik Wiedemann

www.hs-kempten.de  13


Veranstaltungszeitplan 14:00 Uhr S 0.11 3S-Smart Software Solutions-Hörsaal

Wer bin ich – Was will ich – Was soll ich werden? Studien- und Berufswahlseminar

T 142 Rhode & Schwarz-Hörsaal

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie – Bachelorstudiengang

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Tourismus-Management – Bachelorstudiengang

V 308

Schnupperkurs Spanisch

S 0.14 GROB-Hörsaal

Wie finanziere ich mein Studium?

V 409

Bewerbungen im angloamerikanischen Raum

H 208 Labor für Werkzeugmaschinen

Innovative Spantechnik

S 3.20 Saxionia Systems AG-Labor

Demonstrationen zu Game-Engineering – ein neuer Schwerpunkt der Informatik

T 133-135

Führung durch das Institut für angewandte ­Batterieforschung

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

HAWE Hydraulik SE – work@hawe

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

Soloplan GmbH; Software für Logistik und Planung – Unternehmenspräsentation

W 110 Sparkassen-Hörsaal

3S-Smart Software Solution GmbH – Marktführer

www.hs-kempten.de 14


Veranstaltungszeitplan 14:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

V 307

Gesundheitswirtschaft – Bachelorstudiengang

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Maschinenbau – Bachelorstudiengang

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Wirtschaftsinformatik – Bachelorstudiengang

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Logistik – Masterstudiengang

V 411

Arbeiten im Ausland – Chancen für Hochschul­absolventinnen und -absolventen

V 408 Experis-Hörsaal

Schnupperkurs Chinesisch

V 308

Standbein – Spielbein – Soft Skills erlernen – mit Spaß und Übungen aus dem Improvisationstheater

T 215 elobau-Hörsaal

Jetzt geht´s rund – der Drehimpuls im Sport und ­Alltag

W 103 Hörsaal-ALDI-SÜD

FERCHAU Engineering GmbH – Unternehmenspräsentation

W 101 Hörsaal-Allgäuer-Medienzentrum

OTT Hydromet GmbH – Unternehmenspräsentation

W 110 Sparkassen-Hörsaal

Kontron Modular Computers GmbH – Embedded Computer aus dem Allgäu im weltweiten Einsatz

www.hs-kempten.de  15


Veranstaltungszeitplan 15:00 Uhr T 142 Rohde & Schwarz-Hörsaal

Energie- und Umwelttechnik – Bachelorstudiengang

S 0.14 GROB-Hörsaal

Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und ­Informationstechnik – Bachelorstudiengang

V 408 Experis-Hörsaal

Schnupperkurs Chinesisch

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Infinity Racing – Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und ­Vermarktung eines Formelrennwagens

15:30 Uhr Bibliothek

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und Referat?

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Global Business Development – Masterstudiengang

V 409

Ein Praxissemester im Ausland – Förderprogramm der GIZ

www.hs-kempten.de 16


Vorstellung der Bachelorstudiengänge 10:30 / 13:30 Uhr

Elektro- und Informationstechnik

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Frank Fischer

10:30 / 13:30 Uhr

Informatik

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Klaus Ulhaas

10:30 / 13:00 Uhr

Sozialwirtschaft

V 409

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Carsten Wirth

11:00 / 13:00 Uhr

Betriebswirtschaft

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Lienhard Hopfmann

11:00 / 15:00 Uhr

Energie- und Umwelttechnik

T 142 Rohde & Schwarz-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Bernhard Müller

11:00 Uhr S 0.14 GROB-Hörsaal

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

12:30 Uhr S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

Prof. Dr. Günter Eberl

jeweils 45 min 11:30 Uhr V 409 14:30 Uhr V 307

Gesundheitswirtschaft Vortrag & Fragerunde

Prof. Dr. Tanja Wiedemann

jeweils 45 min

www.hs-kempten.de  17


Vorstellung der Bachelorstudiengänge 11:30 / 14:30 Uhr

Maschinenbau

S 0.15 BHS-Sonthofen-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Susanne Ertel

11:30 / 13:00 Uhr

Mechatronik

T 144 MULTIVAC-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Dirk Jacob

12:00 / 14:00 Uhr

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie

T 142 Rhode & Schwarz-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Markus Prem

12:00 / 14:00 Uhr

Tourismus-Management

V 112 Thomas-Dachser-Auditorium

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Eduard Eisenrith

12:00 / 14:30 Uhr

Wirtschaftsinformatik

T 145 Robert-Bosch-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

jeweils 45 min

Prof. Dr. Michael Lenke

12:00 / 15:00 Uhr

Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und ­Informationstechnik

S 0.14 GROB-Hörsaal jeweils 45 min

Vortrag & Fragerunde

Prof. Dr. Ludwig Prinz

www.hs-kempten.de 18


Vorstellung der konsekutiven Masterstudiengänge 11:30 Uhr

Electrical Engineering

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

45 min

Prof. Dr. Helmuth Biechl

12:30 Uhr

Angewandte Informatik

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

45 min

Prof. Nikolaus Steger

13:30 Uhr

Innovationen und Unternehmertum im ­Tourismus

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

45 min

Prof. Dr. Marco Gardini

14:30 Uhr

Logistik

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

45 min

Prof. Dr. Lienhard Hopfmann

15:30 Uhr

Global Business Development

T 138 Werner-von-Siemens-Hörsaal

Vortrag & Fragerunde

45 min

Prof. Dr. Arthur Kolb, Prof. Dr. Georg Köpf

www.hs-kempten.de  19


Vorträge, Seminare und Bibliothek 10:00 Uhr V 308 Vortrag: 45 min

Go out! Sammeln Sie internationale Erfahrungen während Ihres Studiums Dieser Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten, während des Studiums in Kempten Auslands­ erfahrungen zu sammeln (Theoriesemester / Praktikum im Ausland / Summer School / Abschlussarbeit). Testen Sie zudem Ihr globales Wissen und gewinnen Sie tolle Preise beim internationalen Quiz des International Office.

10:30 / 11:30 / 12:30 / 13:30 / 14:30 / 15:30 Uhr Bibliothek Vortrag: jeweils 45 min jeweils max. 20 Teilnehmer

Wie finde ich Literatur zu Seminararbeit und ­Referat? Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der Hochschulbibliothek relevante Literatur finden. Zielgruppen sind Schüler und Lehrkräfte. Eine gezielte themenspezifische Schulung steht interessierten Schulen während des gesamten Schuljahres offen. Termine können von Lehrkräften, z. B. für W-Seminare, jederzeit vereinbart werden.

Günter Höld, Engelbert Schwegele, Marina Hantmann 10:30 / 11:00 Uhr

Schnupperkurs Russisch

V 307

Rosalia Kubedinow

jeweils 30 min 10:30 / 11:00 Uhr

Schnupperkurs Japanisch

V 408 Experis-Hörsaal

Yumiko Kerber

jeweils 30 min

www.hs-kempten.de 20


Vorträge, Seminare und Bibliothek 11:00 / 12:00 / 13:00 / 14:00 Uhr

Wer bin ich – Was will ich – Was soll ich werden?

S 0.11 3S-Smart Software ­Solutions-Hörsaal

Studien- und Berufswahlseminar Nutzen Sie die Möglichkeit, mehr über sich selbst und die Zusammenhänge zwischen persönlichen Interessen und Fähigkeiten einerseits und beruflichen Perspektiven andererseits zu erkennen. Wir helfen Ihnen bei der Frage, welche Ausbildung oder welcher Studiengang sich für Sie eignen könnte. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen.

Test und Analyse: jeweils 60 min jeweils max. 25 Teilnehmer

Hans Mayr-Thuro, Gabriele Kunz, Berufsberater für Abiturienten und akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit Kempten 11:00 / 11:30 Uhr

Schnupperkurs Italienisch

T 215 elobau-Hörsaal

Dr. Paola Bernabei

jeweils 30 min 11:00 / 14:00 Uhr

Schnupperkurs Spanisch

V 308

Monica Falk

jeweils 30 min 11:30 Uhr V 308 Vortrag: 45 min

Ein Praxissemester im Ausland – Basisinformationen des International Office Wir bieten Ihnen Tipps zur Stellensuche und Bewerbung sowie Informationen zu den notwendigen Formalitäten an der Hochschule Kempten. Verschaffen Sie sich durch diesen Vortrag einen Überblick über Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten eines Auslandspraktikums. Testen Sie zudem Ihr globales Wissen und gewinnen Sie tolle Preise beim internationlen Quiz des International Office.

www.hs-kempten.de  21


Vorträge, Seminare und Bibliothek 12:30 Uhr V 409 Vortrag: 30 min

Fremdsprachen alleine reichen nicht: Wozu dienen interkulturelle Kompetenzen und wie erwerbe ich sie? BSE ist nicht nur eine Krankheit bedauernswerter Kühe, sondern auch eine weit verbreitete Sprache: Bad Simple English. Während schlechtes Englisch in einer globalisierten Welt heute zur persönlichen Grundausstattung gehört wie die Fähigkeit zu telefonieren, den kürzesten Weg zur Flughafentoilette zu finden oder online Zeitung zu lesen, müssen künftige Führungskräfte noch mehr können. Zu den Soft Skills gehören daher neben Sprachkenntnissen vor allem auch Kenntnisse darüber, wie die Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen funktioniert. Dazu muss man nicht nur von anderen Kulturen wissen, sondern vor allem von der eigenen. Was man dazu lernen muss, wird Ihnen an Beispielen vorgestellt.

Prof. Dr. Ulrich Bauer 12:30 / 14:30 Uhr V 411 Vortrag: jeweils 60 min

10:00 – 16:00 Uhr Mensa Messestand der Agentur für Arbeit

Arbeiten im Ausland – Chancen für Hochschulabsolventinnen und -absolventen Auslandssemester, Auslandspraktika, Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelles Know how – für viele Studierende sind das gängige Schlagwörter im Studienalltag. Wie stehen aber tatsächlich die Chancen, direkt nach einem Studium auf ausländischen Arbeitsmärkten Fuß zu fassen? Wie finden Sie eine Stelle? Wie bewerben Sie sich richtig? Wird der deutsche Studienabschluss im Ausland anerkannt? Was ist mit Sozialversicherungen, wenn Sie ins Ausland gehen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Vortrag.

Markus Heil, EURES-Berater, ZAV – Internationaler Personalservice Nürnberg, Bundesagentur für Arbeit

www.hs-kempten.de 22


Vorträge, Seminare und Bibliothek 13:00 Uhr Foyer Gebäude S Diskussion: 45 min

Typisch Frau – typisch Mann? Vorstellungen und Vorurteile zu Studiengängen und Berufsbildern Sie sind eingeladen, Studierende und Lehrende aus unterschiedlichen Fachbereichen zu treffen, die über ihre Studienwahl berichten und über sogenannte Frauen- und Männerberufe diskutieren. Dabei wird sicherlich das ein oder andere Vorurteil entkräftet.

Prof. Dr. Astrid Selder, Prof. Dr. Peter Nick 13:00 Uhr S 0.14 GROB-Hörsaal Vortrag: 60 min

10:00 – 16:00 Uhr Gebäude S Messestand

Studium oder Berufspraxis? Am besten beides mit hochschule dual Sie möchten schon im Studium passende Praxis- und Berufserfahrung sammeln, dabei kontinuierlich vergütet werden, sich im Unternehmen super Job- und Karrierechancen sichern und einen fließenden Einstieg vom Studium in den Beruf erleben. Neugierig? Wir informieren Sie, wie Sie an der Hochschule Kempten ein akademisches Hochschulstudium optimal mit betrieblicher Berufspraxis und/oder einer betrieblichen Lehre vebinden können. Ein Erfahrungsbericht von einem Duali rundet den ­Vortrag ab.

Miriam Weich, hochschule dual 13:30 Uhr

Spitzenforschung an der Hochschule Kempten

V 307

Wissen Sie, auf welchen Wissenschaftsgebieten die Hochschule Kempten forscht? Industrie und Wirtschaft werden durch die Forschungsarbeiten an der Hochschule u. a. in den Bereichen Werkstofftechnik, Energie- und Umwelttechnik sowie E-Mobilität unterstützt. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Vortrag.

Vortrag: 60 min

Prof. Dr. Andreas Rupp, Charlotte Wallin

www.hs-kempten.de  23


Vorträge, Seminare und Bibliothek 14:00 Uhr

Wie finanziere ich mein Studium?

S 0.14 GROB-Hörsaal

Kann ich mir ein Studium überhaupt leisten? In Zeiten von Studienbeiträgen und steigenden Lebenshaltungskosten wird Studieren immer teurer. Umso wichtiger ist es, dass Sie vorab darüber nachdenken, wie Sie die Studienzeit finanzieren können. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung wie BAföG, Stipendien, Darlehen durch das Studentenwerk Augsburg und andere Anbieter sowie sonstige staatliche Leistungen und Hilfen. Die Thematik „jobben und studieren“ wird ebenso angesprochen wie die Möglichkeiten zur Finanzierung der Studiengebühren. Viele Tipps und Empfehlungen sorgen dafür, dass Sie in finanzanzieller Hinsicht optimal in Ihr Studium starten.

Vortrag: 60 min

10:00 – 16:00 Uhr Mensa Informationsstand des Studentenwerks Augsburg mit Beratung zu: ▪▪ BAföG ▪▪ Studienfinanzierung ▪▪ Rechtsberatung ▪▪ Wohnungssuche

Rudi Mengele, Sozial- und Studienfinanzierungsberater der Beratungsstelle b!st des Studentenwerks Augsburg

14:00 Uhr

Bewerbungen im angloamerikanischen Raum

V 409

Planen Sie Ihr nächstes Praktikum oder den nächsten Job im englischsprachigen Ausland? Dieser Spezialworkshop vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen der Bewerbung im angloamerikanischen Ausland (Basiskenntnisse zu Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Telefoninterview).

Vortrag: 60 min

Testen Sie zudem Ihr globales Wissen und gewinnen Sie tolle Preise beim internationalen Quiz des International Office.

Dr. Kurt Gamerschlag, College council 14:30 / 15:00 Uhr

Schnupperkurs Chinesisch

V 408 Experis-Hörsaal

Yi Ge-Gold

jeweils 30 min

www.hs-kempten.de 24


Vorträge, Seminare und Bibliothek 15:00 Uhr V 112 Thomas-Dachser-Auditorium Vortrag: 30 min

Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vermarktung eines Formelrennwagens Rund 40 Studierende aus allen Fakultäten der Hochschule Kempten haben sich zusammengeschlossen, um am weltweiten Konstruktionswettbewerb Formula Student teilzunehmen. Studierende berichten aus erster Hand, wie sie jährlich in Eigenregie einen einsitzigen Formelrennwagen konstruieren, fertigen und vermarkten. Lassen Sie sich in diesem Vortrag vom Rennfieber anstecken.

Infinity Racing – Formula Student Rennteam der Hochschule Kempten e. V. 15:30 Uhr V 409 Vortrag: 45 min

Ein Praxissemester im Ausland – Förderprogramm der GIZ Die GIZ bietet Stipendien für Auslandspraktika weltweit, speziell für Studierende und frisch gebackene Bachelorabsolventinnen und -absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Testen Sie zudem Ihr globales Wissen und gewinnen Sie tolle Preise beim internationalen Quiz des International Office.

Sarah Demir, GIZ (Deutsche Gesellschaft für ­internationale Zusammenarbeit GmbH)

www.hs-kempten.de  25


Labore, Projekte und Workshops 10:00 – 16:00 Uhr

Sonnenbeobachtung

bei gutem Wetter im Innenhof

Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit, die Sonne in verschiedenen Teleskopen zu beobachten. Spezielle Filter ermöglichen nicht nur einen gefahrlosen, sondern auch einen faszinierenden Blick auf die Oberfläche unseres Zentralgestirns.

bei schlechtem Wetter SonnensystemModell im Foyer Gebäude V

Bei schlechtem Wetter entfällt die Sonnenbeobachtung. Stattdessen erläutern wir Ihnen mit Hilfe eines Modells unser Sonnensystem und beantworten Ihre Fragen rund um die Astronomie.

Prof. Dr. Thomas Eimüller mit der Volkssternwarte Kempten 10:30 / 14:00 Uhr

Innovative Spantechnik

H 208 Labor für Werkzeugmaschinen Wir veranschaulichen in Theorie und Praxis die Herstellung komplexer Bauteile mit der VerfahrenskombinatiWorkshop: jeweils 30 min on Drehen und Fräsen auf einer der modernsten Drehund Fräswerkzeugmaschine. Erfahren Sie zudem mehr über das Stanz-Biege-Kompetenzzentrum an der Hochschule Kempten.

Prof. Dr. Christian Donhauser 11:00 – 13:00 Uhr

Speed Dating

Foyer Gebäude S

Kurze Gespräche mit Witz und Tempo – Sie fragen, Studierende antworten – direkt und aus erster Hand. Erfahren Sie in dieser Gesprächsrunde, wie Studierende den Alltag an der Hochschule und in der Stadt Kempten erleben.

Workshop: jeweils 20 min

Rosemarie Konirsch, Trainerin und Coach für Sozialkompetenz und lebenslanges Lernen

www.hs-kempten.de 26


Labore, Projekte und Workshops 11:00 / 13:30 Uhr H 207 Labor für Verbrennungs­ kraftmaschinen Workshop: jeweils 30 min

Fahrzeug und Komponenten eines Fahrwerks auf dem Prüfstand Testen Sie ein Fahrzeug auf dem Rollenprüfstand. Hier werden die Bedingungen realer Straßenfahrten nachgebildet. Seien Sie dabei, wenn die Stoßdämper eines PKWs auf einem Hydropulsprüfstand dynamisch belastet und ihre Kennwerte vermessen werden. Wir zeigen Ihnen den Aufbau von Verbrennungsmotoren und einem Getriebe an einem Schnittmodell.

Prof. Dr. Walter Kurz 11:00 – 12:30 Uhr / 14:00 – 16:00 Uhr S 3.18 S 3.19 S 3.20 Saxionia Systems AG-Labor Laborbesichtigungen

Demonstrationen zu Game-Engineering – ein neuer Schwerpunkt des Informatikstudiums in Kempten Die Fakultät Informatik präsentiert die Labore Digitale Medien, Game-Engineering und Grafische Datenverarbeitung sowie Mensch-Maschine-Kommunikation. Überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Labor­ausstattung und den innovativen Techniken. Kommen Sie vor Ort mit Professoren ins Gespräch. Der Auslandsbeauftragte des Studiengangs Informatik steht an einem Infostand vor den Laboren für Fragen zur Verfügung.

Prof. Dr. Klaus Ulhaas, Prof. Dr. Tobias Breiner 11:00 – 14:00 Uhr

1. Löt-Wettkampf der Hochschule Kempten

T 212

Wer ist am schnellsten und geschicktesten mit dem Lötkolben? Machen Sie mit beim Speed-Löten. Auf die Sieger warten tolle Preise. Zudem informieren Sie die Projektmitarbeiter über die Forschungsprojekte an der Hochschule Kempten. Sie haben auch Gelegenheit, sich nach möglichen Abschlussarbeitsthemen sowie freien Stellen als studentische Hilfskraft zu erkundigen.

Charlotte Wallin, Jürgen Kotulla

www.hs-kempten.de  27


Labore, Projekte und Workshops 11:30 Uhr V 307 Vortrag

Warum ist der Himmel blau und warum geht die Sonne rot unter? Reisen Sie mit uns in den Weltraum, um diese Fragen zu beantworten. Im Hörsaal erzeugen wir einen künstlichen Sonnenuntergang.

Prof. Dr. Thomas Eimüller 12:30 / 14:30 Uhr V 308 Workshop: jeweils 60 min jeweils max. 20 Teilnehmer

Standbein – Spielbein Soft Skills erlernen – mit Spaß und Übungen aus dem Improvisationstheater Studium bedeutet für Sie Neues lernen. Dabei denken Sie sicher zuerst an Fachwissen, Fakten, Formeln und Anwendungen. Was auch immer Sie studieren werden, Sie werden mit anderen Menschen zu tun haben und unterschiedlichen Situationen ausgesetzt sein. Neben den Hard Skills, der rein fachlichen Qualifikation, gewinnen deshalb Soft Skills stark an Bedeutung. Sie umfassen unter anderem Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Anpassungs- und persönliche Entwicklungsfähigkeit. Diese Schlüsselqualifikationen sind entscheidend für Ihren Erfolg. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Workshop.

Roland Trescher, isar 148 Training, München 12:30 Uhr

Die Sonne – unser Stern

V 307

Wie entstehen die Sonnenflecken, die Sie im Teleskop bei der Sonnenbeobachtung sehen können? Bläst der Sonnenwind auch auf der Erde und wie lange lebt die Sonne noch?

Vortrag

Prof. Dr. Thomas Eimüller

www.hs-kempten.de 28


Labore, Projekte und Workshops 14:00 Uhr

Institut für angewandte Batterieforschung (IABF)

T 133-135 Institut für angewandte Batterieforschung

Wo stehen Elektrofahrzeuge heute und welche aktuellen Entwicklungen gibt es bei den Fahrzeugbatterien? Was sind Smart Grids und welche Rolle spielen hier Energiespeicher? Wie sehen Mess- und Prüfeinrichtungen für elektrische, thermische und mechanische Untersuchungen an Batterien aus? Welche Themenfelder werden im Institut für angewandte Batterieforschung bearbeitet? Welche Projekte laufen gerade? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei der Führung durch das IABF.

Führung: 60 min

Prof. Dr. Helmuth Biechl 14:30 Uhr T 215 elobau-Hörsaal Kurzvorlesung mit Experimenten

Jetzt geht´s rund – der Drehimpuls im Sport und Alltag Wie funktioniert ein Salto? Warum kann man freihändig Fahrrad fahren? Und wie kann man effektiver schaukeln? Diesen Fragen geht Dr. Eimüller mit Ihnen in der Kurzvorlesung mit Experimenten auf den Grund.

Prof. Dr. Thomas Eimüller

www.hs-kempten.de  29


Messestände der Hochschule 10:00 – 16:00 Uhr

Fakultäten

Mensa

Professorinnen und Professoren sowie Studierende aus den sechs Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Soziales und Gesundheit sowie Tourismus beantworten Ihre Fragen zu: ▪▪ Studium, ▪▪ Studienbedingungen, ▪▪ Berufsaussichten. Die studentischen Vereinigungen SoWiSo (Sozialwirtschaft) und unterweks (Tourismus) stellen sich vor.

10:00 – 16:00 Uhr

Allgemeine Studienberatung

Mensa

Hier sind Sie richtig, um Ihre Fragen zu ▪▪ Bewerbung und Zulassung, ▪▪ duale Studienmodelle, ▪▪ Partnerhochschulen im Ausland zu stellen. Zudem erhalten Sie hier Informationsmaterial.

10:00 – 16:00 Uhr

Berufsbegleitende Weiterbildung

Mensa

Die Professional School of Business und Technology stellt das Weiterbildungsangebot der Hochschule Kempten vor. Informieren Sie sich über: ▪▪ MBA-Studiengänge ▪▪ Modulstudium ▪▪ Zertifikatskurse.

10:00 – 16:00 Uhr

Koordinationstelle Gleichstellung

Mensa

Die Koordinationsstelle Gleichstellung vernetzt die Angebote der Hochschule zu den Themen Gleichstellung von Frauen und Männern sowie Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf. Informieren Sie sich u. a. über: ▪▪ Studieren mit Kind, ▪▪ Hochschulforum Frau & Beruf, ▪▪ Mentoringprogramme für Studentinnen in technischen Studiengängen. Machen Sie mit beim Erlebnisparcour zum Thema ­Gender mit stündlicher Verlosung am Messestand.

www.hs-kempten.de 30


Messestände der Hochschule 10:00 – 16:00 Uhr

Beratung für Existenzgründer

Mensa

Die Unternehmensgründungszentrale (UGZ) der Hochschule Kempten gibt Ihnen Hilfestellung und Tipps zur Unternehmensgründung.

10:00 – 16:00 Uhr

Alumni Cambodunum – Absolventenvereinigung der Hochschule Kempten e.V.

Mensa

Die Absolventenvereinigung der Hochschule Kempten stellt sich vor. Der Verein fördert sowohl Forschung und Lehre an der Hochschule Kempten als auch die Kontaktpflege und den Austausch zwischen Lehrenden, Studierenden, Absolventinnen und Absolventen und der Wirtschaft. 10:00 – 16:00 Uhr

Projektgruppe Internationalisierung

Mensa

Warum ins Ausland? Professorinnen und Professoren verschiedener Fakultäten stehen Studierenden für Gespräche zur Verfügung, um Gründe für einen Auslandsaufenthalt zu diskutieren. Nicht nur die Frage, warum man überhaupt ins Ausland gehen sollte, sondern auch welche Region der Welt für wen interessant sein könnte, kann dort fachkundig besprochen werden.

10:00 – 16:00 Uhr

Studium oder Berufspraxis? Am besten beides mit hochschule dual

Gebäude S

Schon im Studium passende Praxis- und Berufserfahrung sammeln, dabei kontinuierlich vergütet werden, sich im Unternehmen super Job- und Karrierechancen sichern und einen fließenden Einstieg vom Studium in den Beruf erleben. Neugierig? Kommen Sie an unseren Messestand. Wir beraten Sie gerne.

www.hs-kempten.de  31


Studieren an der Hochschule Kempten Die Hochschule Kempten bildet als einzige staatliche Hochschule im Allgäu Akademikerinnen und Akademiker in den Wissenschaftsbereichen Informatik und Multimedia, Soziales und Gesundheit, Betriebswirtschaft und Tourismus sowie Ingenieurwissenschaften aus. In allen Bereichen wird ein fundiertes und breitgefächertes Grundlagenwissen vermittelt. Vielfältige Spezialisierungsmodule lassen eine Ausrichtung des Studiums nach persönlichen Neigungen und in Richtung des individuellen Berufsziels zu. Praxisorientiert, international und technisch auf dem neuesten Stand bietet die Kemptener Hochschule beste Studienbedingungen und bereitet umfassend auf die Berufstätigkeit vor. Duale Studienmodelle helfen Theorie und Praxis weiter zu verknüpfen. Im Zuge der ­Bologna-Reform wurden attraktive weiterführende Masterangebote geschaffen.

Das Studienangebot im Überblick Informatik & Multimedia

Soziales & Gesundheit

Betriebs­ wirtschaft & Tourismus

Ingenieurwissenschaften

Bachelor ▪▪ Informatik ▪▪ Wirtschaftsinfor­matik Master ▪▪ Angewandte ­Informatik (Voll- und Teilzeit) Bachelor ▪▪ Sozialwirtschaft ▪▪ Gesundheitswirtschaft Master ▪▪ Angewandte ­Forschung in der sozialen Arbeit Bachelor ▪▪ Betriebswirtschaft ▪▪ Tourismus-Management Master ▪▪ Global Business ­Development ▪▪ Logistik ▪▪ Innovationen und Unternehmertum im Tourismus Bachelor ▪▪ Elektro- und Informationstechnik ▪▪ Energie- und Umwelttechnik ▪▪ Lebensmittel- und Verpackungstechnologie ▪▪ Maschinenbau ▪▪ Mechatronik ▪▪ Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik ▪▪ Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Master ▪▪ Electrical Engineering (Voll- und Teilzeit)

www.hs-kempten.de 32


Betriebswirtschaft Bachelor of Arts

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis)

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahrens WS 2011/2012: ABI FOS beruflich Qualifizierte

Qualifikation

Wartezeit

Berufsquote

3,0 3,3 alle Bewerber/ innen zugelassen

4

alle Bewerber/ innen zugelassen

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 3. Semester

Vertiefungsstudium

4. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Bank-, Finanz- und Versicherungswirtschaft ▪▪ Externes Rechnungswesen ▪▪ Informationsmanagement ▪▪ International Business Studies (Auslandsschwerpunkt) ▪▪ Internationales Finanzmanagement ▪▪ International Management ▪▪ Logistik ▪▪ Managementorientiertes Controlling ▪▪ Marketing ▪▪ Personalmanagement ▪▪ Prozessmanagement ▪▪ Steuern ▪▪ Unternehmensentwicklung und -beratung ▪▪ Unternehmensplanung und Business Intelligence ▪▪ Wirtschaftsrecht.

www.hs-kempten.de  33


Betriebswirtschaft Bachelor of Arts Besonderheiten

▪▪ vom Teilstudium bis hin zur Doppelqualifikation im Ausland möglich ▪▪ Masterstudiengänge Global Business Development und Logistik ▪▪ Verbundstudium (Lehre + Studium) mit Ausbildung Bank­ kauffrau/mann ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Lienhard Hopfmann Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-151, -160 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de bw@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 34


Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering

Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

keine

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Vertiefungsmodule

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Elektrische Antriebstechnik ▪▪ Energietechnische Systeme ▪▪ Kommunikationstechnik ▪▪ Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik ▪▪ Technische Informatik.

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Verbundstudium (Lehre + Studium) Ausbildung Elektroniker(in) und Bachelorstudium ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis ▪▪ Masterstudiengang Angewandte Informatik in Kooperation mit Hochschule Ravensburg-Weingarten ▪▪ Masterstudiengang Electrical Engineering

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.): davon bis zu 2 Semester an der University of Ulster, Nordirland möglich

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Martin Schönle Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-144, -171 studienberatung@fh-kempten.de martin.schoenle@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  35


Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ Sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahrens zum WS 2011/2012: Qualifikation ABI 2,8 FOS 3,4 beruflich alle Bewerber/ Qualifizierte innen zugelassen

Wartezeit

Berufsquote

2

alle Bewerber/ innen zugelassen

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Studienschwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Betriebliche Energieversorgung (Wärme, Kälte, Druckluft) ▪▪ Umwelttechnik und regenerative Energien.

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Bernhard Müller Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-378 studienberatung@fh-kempten.de bernhard.mueller@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 36


Gesundheitswirtschaft Bachelor of Arts

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis)

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahren zum WS 2011/2012 Qualifikation ABI 3,0 FOS 3,4 beruflich 4,0 (Geselle) Qualifizierte 1,6 (Meister)

Wartezeit

Berufsquote

3

alle Bewerber/ innen zugelassen

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 3. Semester

Vertiefungsstudium

4. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Prävention, Gesundheitsedukation und Beratung ▪▪ Vertragssysteme und sektorenübergreifende Versorgung ▪▪ Medizinische Rehabilitation, Kuren und Wellness ▪▪ Netzwerke für Senioren und Mehrgenerationenarbeit ▪▪ Gesundheit und Quartier.

Besonderheiten

▪▪ Innovationsstudiengang im hochdynamischen Wachstumsmarkt der Dienstleistungen im Bereich Gesundheit ▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.)

Sonstiges

Sechswöchige Vorpraxis wird empfohlen.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Tanja Wiedemann Bahnhofstr. 61, 87435 Kempten Bahnhofstr. 61, 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-9123 studienberatung@fh-kempten.de tanja.wiedemann@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  37


Informatik

Bachelor of Science Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis).

Zulassungsbeschränkung

keine

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Game Engineering ▪▪ Praktische Informatik ▪▪ Wirtschaftsinformatik.

Abschluss

Bachelor of Science (B. Sc.)

Besonderheiten

▪▪Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Masterstudiengang Angewandte Informatik in Kooperation mit Hochschule Ravensburg-Weingarten ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Sonstiges

Sechswöchige Vorpraxis wird empfohlen.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Klaus Ulhaas Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23–304, -9271 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten informatik@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 38


Lebensmittel- und Verpackungstechnologie Bachelor of Engineering

Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ Sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Im WS 2011/2012 wurden trotz Zulassungsbeschränkung alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen.

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Schwerpunkte, beispielsweise in den Bereichen Verpackungstechnologie und Prozesstechnik, werden durch die Auswahl von Fächern aus einem umfangreichen Wahlpflichtfachkatalog individuell gestaltet.

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Markus Prem Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-237 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de markus.prem@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  39


Maschinenbau

Bachelor of Engineering Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ Sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt); Im WS 2011/2012 wurden trotz Zulassungsbeschränkung alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen.

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Studienschwerpunkte/ Wahlpflichtfächer

Im 6. und 7. Semester werden Schwerpunkte aus einem umfangreichen Wahlpflichtfachkatalog individuell gestaltet.

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis ▪▪ Verbundstudium (Lehre + Studium) Ausbildung Industriemechaniker(in) mit eigener Fachklasse an der Berufsschule

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Susanne Ertel Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-209 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de susanne.ertel@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 40


Mechatronik

Bachelor of Engineering Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ Sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Im WS 2011/2012 wurden trotz Zulassungsbeschränkung alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen.

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Produktionssysteme und Robotik ▪▪ Mikromechatronik ▪▪ Ambient Assisted Living.

Besonderheiten

▪▪ Studium mit vertiefter Praxis ▪▪ Teilstudium im Ausland möglich

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Dirk Jacob Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-257 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de dirk.jacob@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  41


Sozialwirtschaft Bachelor of Arts Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis)

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahrens zum WS 2011/2012: Qualifikation ABI 2,4 FOS 2,7 beruflich alle Bewerber/ Qualifizierte innen zugelassen

Wartezeit

Berufsquote

8

alle Bewerber/ innen zugelassen

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 3. Semester

Vertiefungsstudium

4. bis 7. Semester

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Behinderung und Rehabilitation ▪▪ Bildung und Jugend ▪▪ Leistungsträger und Leistungserbringer ▪▪ Personal und Arbeit ▪▪ Soziale Disparität.

Besonderheiten

▪▪ Innovationsstudiengang im hochdynamischen Wachstumsmarkt sozialer Dienstleistungen ▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Masterstudiengang Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit in Kooperation mit den Hochschulen München und Landshut ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.)

Sonstiges

Sechswöchige Vorpraxis wird empfohlen.

www.hs-kempten.de 42


Sozialwirtschaft Bachelor of Arts

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Carsten Wirth Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-623 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de carsten.wirth@fh-kempten.de

Tourismus-Management Bachelor of Arts

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis)

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahrens zum WS 2011/2012: ABI FOS

Qualifikation

Wartezeit

Berufsquote

2,4 2,8

6

3,7 alle Bewerber/ innen zugelassen

beruflich alle Bewerber/ Qualifizierte innen zugelassen Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. bis 3. Semester

Vertiefungsstudium

4. bis 7. Semester

www.hs-kempten.de  43


Tourismus-Management Bachelor of Arts

Spezialisierungsmodule/ Schwerpunkte

Im 6. und 7. Semester stehen folgende Schwerpunkte zur Wahl: ▪▪ Destinationsmanagement ▪▪ Internationales Hospitality Management ▪▪ International Tourism Studies (Auslandsschwerpunkt) ▪▪ Kunden- und Qualitätsmanagement ▪▪ Management von Verkehrsträgern ▪▪ Reiseveranstaltung.

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland bis hin zur Doppelqualifikation möglich ▪▪ Masterstudiengang Innovationen und Unternehmertum im ­Tourismus ▪▪ Verbundstudium (Lehre + Studium) Ausbildung Hotelfachfrau /-mann mit eigener Fachklasse an der Berufsschule ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Eduard Eisenrith Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-9527, -9501 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de tourismus.fachberatung@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 44


Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis)

Zulassungsbeschränkung

keine

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Abschluss

Bachelor of Science (B. Sc.)

Besonderheiten

▪▪ Teilstudium im Ausland möglich ▪▪ Masterstudiengang Angewandte Informatik in Kooperation mit Hochschule Ravensburg-Weingarten ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Sonstiges

Sechswöchige Vorpraxis wird empfohlen.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Georg Hagel Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-471, -9283 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de informatik@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  45


Wirtschaftsingenieurwesen – Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Im WS 2011/2012 wurden trotz Zulassungsbeschränkung alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen.

Bewerbung

online ab 1. Mai über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Besonderheiten

▪▪ Masterstudiengang Electrical Engineering ▪▪ Studium mit vertiefter Praxis

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Ludwig Prinz Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-171 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de ludwig.prinz@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 46


Wirtschaftsingenieurwesen – Maschinenbau Bachelor of Engineering

Voraussetzungen

▪▪ Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder der Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte (z. B. Meister, Techniker, Fachwirte u. ä. Fortbildungsprüfungen sowie Bewerberinnen und Bewerber mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufspraxis) ▪▪ Sechswöchige technische Vorpraxis, soweit nicht bereits durch einschlägige Schulausbildung (Fachoberschule Technik) oder Berufsausbildung erfüllt. Ein Nachweis ist bis zum 30.09. vorzulegen (zwei Wochen davon können bis zum Ende der ersten vorlesungsfreien Zeit nachgeholt und nachgewiesen werden).

Zulassungsbeschränkung

örtliches Auswahlverfahren (Numerus clausus: Vergabe nach Note oder Wartezeit; einschlägige Berufsausbildung wird besonders berücksichtigt) Grenzwerte des Zulassungsverfahrens zum WS 2011/2012: Qualifikation ABI 2,8 FOS 3,1 beruflich alle Bewerber/ Qualifizierte innen zugelassen

Wartezeit

Berufsquote

4

alle Bewerber/ innen zugelassen

Bewerbung

ab 1. Mai online über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss: 15.07.

Studiendauer

7 Semester, davon 1 praktisches Studiensemester

Basisstudium

1. und 2. Semester

Vertiefungsstudium

3. bis 7. Semester

Besonderheiten

▪▪ Studium mit vertiefter Praxis ▪▪ Verbundstudium (Lehre + Studium) Ausbildung Industriemechaniker(in) mit eigener Fachklasse an der Berufsschule

Abschluss

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Fachstudienberatung Anita Dulmin Prof. Dr. Günter Eberl Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-212, -201 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de guenter.eberl@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  47


Angewandte Informatik Master of Science Voraussetzungen

Abgeschlossenes mindestens mit dem Gesamturteil „gut“ bestandenes Hochschulstudium der Informatik, der Elektro- und Informationstechnik oder eines gleichwertigen Studiengangs mit mindestens 210 ECTS. Nachweis einer besonderen Qualifizierung in den Bereichen Softwaretechnik, Betriebssysteme und Datenkommunikation sowie Datenbanken.

Zulassungsbeschränkung

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bewerbung

ab 1. Mai online über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss 15.07. für das WS und 15.01. für das SS

Studiendauer

3 Semester (Start im Sommer- und Wintersemester möglich)

Studienablauf

1. und 2. Semester theoretische Ausbildung (Vollzeit) 3. Semester Masterarbeit (in der Regel in einem Unternehmen)

Abschluss

Master of Science (M. Sc.)

Besonderheiten

Auch in Teilzeit möglich; Kooperation mit der Hochschule ­Ravensburg-Weingarten

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Ansprechpartner Anita Dulmin Prof. Nikolaus Steger Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-470 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten nikolaus.steger@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 48


Electrical Engineering Master of Engineering

Voraussetzungen

Abgeschlossenes mindestens mit dem Gesamturteil „gut“, bestandenes Hochschulstudium der Elektro- und Informationstechnik oder eines gleichwertigen Studiengangs mit mindestens 210 ECTS.

Zulassungsbeschränkung

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bewerbung

ab 1. Mai online über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss 15.07. für WS und 15.01. für SS

Studiendauer

3 Semester (Start im Sommer- und Wintersemester möglich)

Studienablauf

1. und 2. Semester theoretische Ausbildung (Vollzeit) 3. Semester Masterarbeit (in der Regel in einem Unternehmen)

Abschluss

Master of Engineering (M. Eng.)

Besonderheiten

▪▪ Auch in Teilzeit möglich – Dauer 6 Semester ▪▪ vollsprachig englisch ▪▪ Doppelgraduierung bei der University of Ulster möglich

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Ansprechpartner Anita Dulmin Prof. Dr. Helmuth Biechl Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-253 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de biechl@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  49


Global Business Development Master of Arts Voraussetzungen

Abgeschlossenes mindestens mit dem Gesamturteil „gut“ bestandenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder eines gleichwertigen Studiengangs mit mindesten 210 ECTS.

Zulassungsbeschränkung

25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bewerbung

ab 1. Mai online über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss 15.07. für das WS und 15.01. für das SS

Studiendauer

3 Semester (Start im Sommer- und Wintersemester möglich)

Studienablauf

1. und 2. Semester theoretische Ausbildung (Vollzeit) 3. Semester Masterarbeit (in der Regel in einem Unternehmen)

Abschluss

Master of Arts (M. A.)

Besonderheiten

▪▪ Integration von lokalen Unternehmen in das Studienprogramm als Praxismentoren (beispielsweise Robert Bosch GmbH, Tanner AG, Multivac Sepp Haggenmüller GmbH, Birmelin Managementberatung). ▪▪ integrierter Auslandsaufenthalt University of Ulster ▪▪ teilweise englischsprachige Lehrveranstaltungen

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Ansprechpartner Anita Dulmin Prof. Dr. Arthur Kolb Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-288 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de arthur.kolb@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 50


Innovationen und Unternehmertum im Tourismus Master of Arts

Voraussetzungen

Abgeschlossenes mindestens mit dem Gesamturteil „gut“ bestandenes Hochschulstudium des Tourismus-Management, der Betriebswirtschaft oder eines gleichwertigen Studiengangs mit mindestens 210 ECTS.

Zulassungsbeschränkung

25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bewerbung

ab Ende Februar online über die Homepage der Hochschule ­Bewerbungsschluss 15.05.

Studiendauer

3 Semester (Start nur im Wintersemester möglich)

Studienablauf

1. und 2. Semester theoretische Ausbildung (Vollzeit) 3. Semester Masterarbeit (in der Regel in einem Unternehmen)

Abschluss

Master of Arts (M. A.)

Besonderheiten

▪▪ Im Fokus stehen die Werkzeuge für eine erfolgreiche Produktund Dienstleistungsentwicklung, das Projektmanagement, die Trend- und Zukunftsforschung sowie die Gründung und Führung innovativer Unternehmen. ▪▪ Ende der Bewerbungszeit 15. Mai

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Ansprechpartner Anita Dulmin Prof. Dr. Marco Gardini Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten.de marco.gardini@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  51


Logistik

Master of Arts Voraussetzungen

Abgeschlossenes mindestens mit dem Gesamturteil „gut“ bestandenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder eines gleichwertigen Studiengangs mit mindestens 210 ECTS.

Zulassungsbeschränkung

25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Bewerbung

online über die Homepage der Hochschule Bewerbungsschluss 15.07. für WS und 15.01. für SS

Studiendauer

3 Semester (Start im Sommer- und Wintersemester möglich)

Studienablauf

1. und 2. Semester theoretische Ausbildung (Vollzeit) 3. Semester Masterarbeit (in der Regel in einem Unternehmen)

Abschluss

Master of Arts (M. A.)

Besonderheiten

Auch geeignet für Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Informatikerinnen und Informatiker.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung Ansprechpartner Anita Dulmin Prof. Dr. Lienhard Hopfmann Bahnhofstr. 61 Bahnhofstr. 61 87435 Kempten 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-308, -489 Tel. 0831 25 23-160 E-Mail: E-Mail: studienberatung@fh-kempten lienhard.hopfmann@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de 52


hochschule dual Informationsstand im S-Gebäude

hochschule dual = Studium und Praxis im Doppelpack ► mehr als Bildung!

Vortrag: 13:00 Uhr, S 0.14 GROB-Hörsaal

An der Hochschule Kempten können Sie nach zwei Modellen dual studieren: Studium mit vertiefter Praxis: Mit doppelt soviel Praxis b­ essere Chancen im Berufsleben sichern! Verbundstudium: Lehre und Studium – doppelt gut!

Studium mit vertiefter Praxis

Studium mit vertiefter Praxis Das Modell richtet sich an leistungs- und zielorientierte Interessentinnen und Interessenten mit Fachhochschulreife, Abitur oder beruflich Qualifizierte. Pluspunkte auf einen Blick: ▪▪ Schon während des Studiums produktiver Einsatz im Unternehmen – mit eigenen Aufgaben und Projekten ▪▪ Keine Verlängerung der Studienzeit – mit gleich hohem akademischen Niveau, deutlich mehr Praxis ▪▪ Hohes firmenspezifisches Know-how – bessere Chancen, den Platz im Unternehmen zu sichern ▪▪ Ihr Einsatz im Unternehmen wird vergütet, so dass Sie während des Studiums finanzielle Unterstützung haben. Das Unternehmen investiert längerfristig in den künftigen Nachwuchs – das zahlt sich doppelt aus: Der Studierende kann konzentriert das vertiefte Studium verfolgen und wird zu einem/einer bereits bestens eingearbeiteten, hoch qualifizierten Absolventen/in und Mitarbeiter/-in! Mehr zum Modell – Studium mit vertiefter Praxis finden Sie unter: www.hs-kempten.de/dual

www.hs-kempten.de/dual  53


hochschule dual Verbundstudium

Verbundstudium Studium und Lehre im Doppelpack! Das Modell richtet sich an Interessierte mit hoher Leistungsmotivation und Zielorientierung. Zusätzlich ist eine gute Selbstorganisation notwendig, um die verschiedensten Anforderungen erfolgreich zu meistern! Pluspunkte auf einen Blick: ▪▪ Fachkraft und Akademiker im Doppelpack! ▪▪ Gleich hohes wissenschaftliches Niveau mit dreimal soviel ­Praxis! ▪▪ Doppelt firmenspezifisches Know-how zunächst als Facharbeiter dann auf Akademikerebene ▪▪ Eine Investition mit Zins und Zinseszins! Ihr Einsatz im Unternehmen wird vergütet, so dass Sie während des Studiums finanzielle Unterstützung haben. ▪▪ Doppelabschluss bedeutet auch: maximale Chance auf einen Arbeitsvertrag und den direkten Start ins Berufsleben mit einem attraktiven Gehalt. Mehr zum Modell – Verbundstudium finden Sie unter www.hs-kempten.de/dual

Verbundstudium mit eigener Verbundstudium mit eigener Fachklasse Fachklasse Durch Abstimmung und Vernetzung der drei Lernorte Betrieb, Berufsschule und Hochschule werden Wiederholungen vermieden, Synergien genutzt und beide Abschlüsse innerhalb von 4,5 Jahren erreicht. Für 2012 bieten wir diese Möglichkeit in folgender Kombination an: ▪▪ Maschinenbau + Industriemechaniker/-in ▪▪ Tourismus-Management + Hotelfachfrau/-mann

www.hs-kempten.de/dual 54


hochschule dual Mitmachen ist einfach Die Ausbildungs-Partnerschaft lässt sich in wenigen Schritten verwirklichen. Auf dem Weg zur dualen Partnerschaft stehen wir an Ihrer Seite: Haben Sie beispielsweise Fragen zur Vergütung, zum Ablauf, den Modellen, den nächsten Schritten, den Zulassungsvoraussetzungen, kooperierenden Unternehmen, IHK-Abschlüssen? Wir unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung und Durchführung Ihrer erfolgreichen dualen Pläne. Kontakt

Hochschule Kempten Katrin Müller-Bentrop Bahnhofstr. 61 87435 Kempten Tel. 0831 25 23-508 E-Mail: katrin.mueller-bentrop@fh-kempten.de Homepage: www.hs-kempten.de

Links

Wichtige Downloads wie z. B. Ausbildungsverträge für die Modelle, Leitfaden „Praxis Dual“, Links zur Datenbank der kooperierenden Firmen und Studienangebote für den Standort Kempten finden Sie unter: www.hs-kempten.de/studium/hochschule-dual.html hochschule dual ist eine Initiative von Hochschule Bayern e.V. Leitung: Prof. Dr. Robert F. Schmidt

www.hs-kempten.de/dual  55


Partnerunternehmen A

AGCO GmbH Andrea Helbig Johann-Georg-Fendt-Straße 4, 87616 Marktoberdorf Telefon: +49 8342 77-8101 E-Mail: andrea.helbig@agcocorp.com Internet: www.fendt.com Allgäuer Volksbank eG Kempten-Sonthofen Joachim Hefele Rathausplatz 12, 87435 Kempten Telefon: +49 831 25389-18 Fax: +49 831 25389-29 E-Mail: joachim.hefele@allgaeuer-volksbank.de Internet: www.allgaeuer-volksbank.de Allgäuer Zeitung Kempten Bahnhofstraße 13, 87435 Kempten Telefon: +49 831 2062-22 Fax: +49 831 2062-96 E-Mail: oberst@azv.de AllgäuSternHotel Nicole Zimmermann Buchfinkenweg 2, 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 279-969 Fax: +49 8321 279-967 E-Mail: personal@allgaeustern.de Internet: www.allgaeustern.de ATCSim GmbH André Neubert Bavariaring 6, 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 99539-10 E-Mail: andre.neubert@atcsim.de Internet: www.atcsim.de

B

Bahnhof Apotheke Manuela Hertl-Hiller Bahnhofstr.12, 87435 Kempten Telefon: +49 83 152266-55 Fax: +49 83 152266-26 E-Mail: manuela.hiller@bahnhof-apotheke.de Internet: www.bahnhof-apotheke.de

www.hs-kempten.de/dual 56


Partnerunternehmen B

Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Ostallgäu Werner G.B. Ehrmanntraut Beethovenstraße 2, 87616 Marktoberdorf Telefon: + 49 8342 897886 E-Mail: info@kvostallgaeu.brk.de Internet: www.brk-ostallgaeu.de BBG GmbH & Co. KG Katja Kohlscheen Heimenegger Weg 12, 87719 Mindelheim Telefon: +49 8261 7633-0 Fax: +49 8261 7633-50 E-Mail: katja.kohlscheen@bbg-mbh.com Internet: www.bbg-mbh.com Behr Systems GmbH Uwe Behr Burgberger Str. 17, 87544 Blaichach Telefon: +49 8321 60966-10 Fax: +49 8321 60966-19 E-Mail: ubehr@behrsystems.de Internet: www.behrsystems.de BHS-Sonthofen GmbH Kathrin Müller An der Eisenschmelze 47 , 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 6099-203 Fax: +49 8321 6099-220 E-Mail: hr@bhs-sonthofen.de Internet: www.bhs-sonthofen.de

C

CFS Bühl GmbH Ute Kuborn Ignaz-Kiechle-Straße 40, 87437 Kempten Telefon: +49 831 51284-4494 E-Mail: ute.kuborn@cfs.com Internet: www.cfs.com Chr. Mayr GmbH & Co. KG Gabriele Müller Eichenstraße 1, 87665 Mauerstetten Telefon: +49 8341 804-125 Fax: +49 8341 804-14925 E-Mail: gabriele.mueller@mayr.de Internet: www.mayr.de

www.hs-kempten.de/dual  57


Partnerunternehmen C

Christ-Elektronik GmbH Franz Reichle Alpenstraße 34, 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 8371-110 E-Mail: freichle@christ-elektronik.de Internet: www.christ-elektronik.de

D

DACHSER GmbH & Co. KG Susanne Klotz Memminger-Straße 140, 87439 Kempten Telefon: +49 831 5916-1513 E-Mail: susanne.klotz@dachser.com Internet: www.dachser.com DECKEL MAHO GmbH Eva Burger Deckel-Maho-Straße 1, 87459 Pfronten Telefon: +49 8363 89-169 Fax: +49 8363 89-501 E-Mail: eva.burger@gildemeister.com Internet: www.gildemeister.com Dr. Werner Röhrs GmbH & Co. KG Postfach 1562, 87519 Sonthofen Telefon: +49 8321 614-0 E-Mail: info@roehrs.de Internet: www.roehrs.de

E

Edelweiss GmbH & Co. KG Jessica Klabunde Du Rietz Oberstdorfer Straße 7, 87435 Kempten Telefon: +49 831 2539-320 Fax: +49 831 2539-290 E-Mail: jessica.klabundedurietz@edelweiss-gmbh.com Internet: www.edelweiss-gmbh.com elobau Elektrobauelemente GmbH & Co. KG Michael Hetzer Zeppelinstraße 44, 88299 Leutkirch Telefon: +49 7561 970-0 Fax: +49 7561 970-100 E-Mail: info@elobau.de

www.hs-kempten.de/dual 58


Partnerunternehmen E

Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co. KG Martin Beßler Obere Wank 1, 87484 Nesselwang Telefon: +49 8361 308-0 Fax: +49 8361 308-110 Internet: www.wetzer.endress.com ept GmbH & Co. KG Christine Wälzholz Bergwerkstraße 50, 86971 Peiting Telefon: +49 8861 2501-158 Fax: +49 8861 68332 E-Mail: christine.waelzholz@ept.de Internet: www.ept.de ESK Ceramics GmbH & Co. KG Andrea Rauch Max-Schaidhauf-Straße 25, 87437 Kempten Telefon: +49 831 5618-133 E-Mail: arauch@esk.com Internet: www.esk.com

F

Fa. Bader GmbH Gehäusebau Paul O´Callaghan Schöneggweg 26, 87727 Babenhausen Telefon: +49 7307 83-165 Fax: +49 7307 83-83 E-Mail: paul.ocallaghan@badergruppe.com Internet: www.badergruppe.com Felss Burger GmbH Werner Reich Obere Wank 9, 87484 Nesselwang Telefon: +49 8361 9206405 Internet: www.felss-burger.com

G

Gesundheitszentrum König Ludwig Kreuzweg 11, 87645 Schwangau Telefon: +49 83 62-81082 Fax: +49 83 62-889190 E-Mail: info@gesundheitszentrum-koenig-ludwig.de Internet: www.gesundheitszentrum-koenig-ludwig.de

www.hs-kempten.de/dual  59


Partnerunternehmen G

Goldhofer Aktiengesellschaft Lothar Seitz Donaustraße 95, 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 15-262 Fax: +49 8331 15-239 E-Mail: lothar.seitz@goldhofer.de Internet: www.goldhofer.de GPC Europe GmbH Gerhard Schneider Innovapark 20, 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 91-6470 Fax: +49 8341 91-6479 Internet: www.gpc-world.com

H

Hetronik GmbH Christian Haug Heisinger Straße 12, 87437 Kempten Telefon: +49 831 57075-11 Fax: +49 831 57075-12 E-Mail: info@hetronik.de Internet: www.hetronik.de Hirschvogel Automotive Group Diana Holland Mühlstraße 6, 86920 Denklingen Telefon: +49 8243 291-5563 Fax: +49 8243 991-042 E-Mail: dinah.holland@hirschvogel.de Internet: www.hirschvogel.com Hochland Deutschland GmbH Thomas Schlachter Kemptener Straße 17, 88178 Heimenkirch Telefon: +49 8381 502-556 Fax: +49 8381 502-401 E-Mail: info.natec@hochland.com Internet: www.hochland-natec.com HOERBIGER Deutschland Holding GmbH Nicole Thomsen Im Forchet 5, 86956 Schongau E-Mail: nicole.thomsen@hoerbiger.com Internet: www.hoerbiger.com

www.hs-kempten.de/dual 60


Partnerunternehmen H

HOSOKAWA ALPINE AG Michael Fischer Peter-Dörfler-Straße 13-25, 86199 Augsburg Telefon: +49 821 5906-295 E-Mail: m.fischer@alpine.hosokawa.com Internet: www.alpinehosokawa.com Huhtamaki Ronsberg - der Huhtamaki Deutschland GmbH & Co. KG Susanne Häupl Heinrich-Nicolaus-Straße 6, 87671 Ronsberg Telefon: + 49 83 0677-393 E-Mail: susanne.haeupl@de.huhtamaki.com Internet: www.huhtamaki.de

I

Ingenieurbüro Gutmann - Elektroplanung GmbH Franz Speiser Schelldorfer Straße 4, 87437 Kempten / St. Mang Telefon: +49 831 56121-17 Fax: +49 831 56121-30 E-Mail: ibgutmann@augustakom.net Internet: www.elektroplanung-gutmann.de

J

Johns Manville GmbH Michael Scheer Max-Fischer-Str. 11, 86399 Bobingen Telefon: +49 8234 9670-515 Fax: +49 8234 9670-516 E-Mail: michael.scheer@jm.com Internet: www.jm.com

K

KAD Kongress Agentur GmbH & Co. KG Petra Kreibich Alpenblickstraße 6, 87477 Sulzberg Telefon: +49 8376 97563 Fax: +49 8376 97564 E-Mail: info@kongressagentur.net Internet: www.kongressagentur.net Klinikum Kempten-Oberallgäu gGmbH Andreas Röder Robert-Weixler-Straße 50, 87439 Kempten Telefon: +49 831 530-1412 E-Mail: andreas.roeder@klinikum-kempten.de Internet: www.klinikum-kempten.de

www.hs-kempten.de/dual  61


Partnerunternehmen K

Kontron Modular Computers GmbH Rüdiger Nahm-Elstner Sudetenstr. 7, 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 803-330 Fax: +49 8341 803-499 Internet: de.kontron.com

L

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Sabine Schwärzler Pfänderstraße 50-52, 88161 Lindenberg Telefon: +49 8381 46-4256 Fax: +49 8381 46-4666 E-Mail: sabine.schwaerzler@liebherr.com Internet: www.liebherr.com Liebherr-Verzahntechnik GmbH Hubert Hemmerle Kaufbeuer Straße 141, 87437 Kempten Telefon: +49 831 786-1430 E-Mail: hubert.hemmerle@liebherr.com Internet: www.liebherr.com Lindauer Dornier GmbH Ulrich Rath Rickenbacher Straße 119, 88129 Lindau E-Mail: ulrich.rath@lindauerdornier.com Lindner Parkhotel & Spa Oberstaufen Marion Schoss Argenstraße 1, 87534 Oberstaufen Telefon: +49 8386 703-0 Fax: +49 8386 703-704 E-Mail: marion.schoss@lindner.de Internet: www.lindner.de LZA Logistik Zentrum Allgäu GmbH & Co.KG Christian Köster Robert Bosch Strasse 2 , 87509 Immenstadt / Allgäu Telefon: +49 8323 8000-83 Fax: +49 8323 8000-98 E-Mail: christian.koester@lz-allgaeu.de Internet: www.lz-allgaeu.de

www.hs-kempten.de/dual 62


Partnerunternehmen M

MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. Fabrikations- und Vertriebs-KG Martina Zrile Allgäuer Straße 30, 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 104-221 E-Mail: martina.zrile@magnet-schultz.de Internet: www.magnet-schultz.com MAHA-AIP GmbH & Co.KG Romana Graf Hoyen 20 , 87490 Haldenwang E-Mail: personal@maha.de marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH Wilhelm Kurfürst Rechbergstr. 4-6, 87727 Babenhausen Telefon: +49 8333 9233-18 E-Mail: wk@marco.de Internet: www.marco.de MAT Mischanlagentechnik GmbH Christian Felber Illerstrasse 6, 87509 Immenstadt - Seifen Telefon: +49 8323 9641-500 E-Mail: mat@mat-oa.de Internet: www.mat-oa.de Mauderer Alutechnik GmbH Hans-Jürgen Karstens Goßholzer Straße 44, 88161 Lindenberg Telefon: +49 8381 9204-511 Fax: +49 8381 9204-40 E-Mail: hans.karstens@mauderer.de Internet: www.mauderer.de MESSRING Systembau MSG GmbH Dierk Arp Rober-Stirlong-Ring 1, 82152 Krailing Telefon: +49 89 898139-701 E-Mail: dierk.arp@messring.de Multivac Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Manfred Schafroth Bahnhofstr. 4 , 87787 Wolfertschwenden Telefon: +49 8334 601-4846 E-Mail: manfred.schafroth@multivac.de Internet: www.multivac.de

www.hs-kempten.de/dual  63


Partnerunternehmen N

NetAllied Systems GmbH Juliane Barleben Narzissenstrasse 7, 88069 Tettnang Telefon: +49 7542 9351 32 Fax: +49 7542 9351 28 E-Mail: juliane.barleben@schulz-engineering.com Internet: www.netallied.de Neuberger Gebäudeautomation GmbH Tobias Mühlauer Oberer Kaiserweg 6, 91541 Rothenburg Telefon: +49 9861 402-247 Fax: +49 9861 402-333 E-Mail: tobias.muehlauer@neuberger.net Internet: www.neuberger.net

O

Oerlikon Saurer, Zweigniederlassung der Oerlikon Textile GmbH & Co. KG, Allma Product Line Katrin Zwack Leonhardstraße 19, 87437 Kempten Telefon: +49 831 688-207 Fax: +49 2151 717 688-207 E-Mail: katrin.zwack@oerlikon.com Internet: www.oerlikon.com Ott Messtechnik GmbH&Co. KG Herr Fend Ludwigstr. 16, 87435 Kempten Telefon: +49 831 5617-300 E-Mail: info@ott-hydrometry.de Internet: www.ott-hydrometry.de Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Katharina Dorsch Lechbrucker Str. 15, 87642 Halblech Telefon: +49 8368 18-292 Fax: +49 8368 18-169 E-Mail: katharina.dorsch@bihler.de Internet: www.bihler.de Otto Christ AG Manfred Dedelmahr Memminger Straße 51, 87734 Benningen E-Mail: personal@christ-ag.com

www.hs-kempten.de/dual 64


Partnerunternehmen O

Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG Lydia Leising Langenberger Straße 6 , 87724 Ottobeuren Telefon: +49 8332 911-132 Fax: +49 8332 911-189 E-Mail: l.leising@martin.info Internet: www.martin.info

P

Parkhotel Frank GmbH Cora Bethke-Frank Sachsenweg 11, 87561 Oberstdorf Telefon: +49 8322 706-295 Fax: +49 8322 706-299 E-Mail: bm@parkhotel-frank.de Internet: www.parkhotel-frank.de pester pac automation Lorenz Fleschutz Hauptstraße 50, 87787 Wolfertschwenden Telefon: +49 8334 607-127 Fax: +49 8334 607-200 E-Mail: info@pester.com Internet: www.pester.com Pfaff Werkzeug- und Formenbau GmbH & Co. KG Johannes Kuhn Am Eisenberg 1, 88167 Röthenbach Telefon: +49 8384 8200-26 Fax: +49 8384 8200-726 E-Mail: kuhn@pfaff-mold.de Internet: www.pfaff-mold.de Pfeifer Holding GmbH & Co. KG Stefanie Geist Dr. Karl-Lenz-Straße 66, 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 937-292 Fax: +49 8331 937-129 E-Mail: ausbildung@pfeifer.de Internet: www.pfeifer.de PMG Füssen GmbH Gerhard Tscheuschner Hiebelerstraße 4, 87629 Füssen Telefon: +49 8362 506-217 Fax: +49 8362 506-6217 E-Mail: Gerhard.Tscheuschner@pmgsinter.com Internet: www.pmgsinter.com

www.hs-kempten.de/dual  65


Partnerunternehmen P

Prometall Fertigungstechnik GmbH Jürgen Fochler Im Tal 2, 87669 Rieden am Forggensee Telefon: +49 8362 93907-152 Fax: +49 8362 93907-60 E-Mail: juergen.fochler@eberle-rieden.de Internet: www.prometall-fertigungstechnik.de Pumpenfabrik Wangen GmbH Frau Holzmüller Simoniusstrasse 17, 88239 Wangen Telefon: +49 7522 997-0 Fax: +49 7522 997-108 E-Mail: mail@wangen.com Internet: www.wangen.com

R

Realtime Technology AG Christina Gückel Rosenheimer Straße 145, 81671 München Telefon: +49 89 200275-0 E-Mail: christina.gueckel@rtt.ag Internet: www.rtt.ag Robert Bosch GmbH - Werk Blaichach / Immenstadt Sandra Zinkl Robert Bosch Str.1, 87509 Immenstadt Telefon: +49 8323 20-3836 E-Mail: sandra.zinkl@de.bosch.com Internet: www.bosch-career.de RS Antriebstechnik GmbH Stefanie Kohler Oberstdorfer Strasse 24, 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 60771-0 Fax: +49 8321 60771-99 E-Mail: stefanie.kohler@rs-antriebstechnik.de Internet: www.rs-antriebstechnik.de

S

SCALTEL AG Yvonne Heinzinger Buchenberger Str. 18, 87448 Waltenhofen Telefon: +49 831 54054-144 E-Mail: bewerbung@scaltel.de Internet: www.scaltel.de

www.hs-kempten.de/dual 66


Partnerunternehmen S

Schmid GmbH Wolfgang Scholz Alte Salzstraße 9, 88171 Simmerberg/Allgäu Telefon: +49 8387 9211-27 Fax: +49 8387 9211-11 E-Mail: wolfgang.scholz@schmidgmbh.de Internet: www.schmidgmbh.de SIEMENS AG - Kempten Frau Bader Lindauer Str. 112, 87439 Kempten Telefon: +49 831 5818–313 Internet: www.siemens.com Soloplan GmbH Software für Logistik und Planung Wolfgang Heidl Burgstraße 20, 87435 Kempten Telefon: +49 831 57407-0 Fax: +49 831 57407 111 E-Mail: wh@soloplan.de Internet: www.soloplan.de SRI Radio Systems GmbH Martin Silberkuhl Johann-Georg-Halske-Strasse 1, 87471 Durach Telefon: +49 831 690-375 E-Mail: martin.silberkuhl@sri.de Internet: www.sri.de STECA Elektronik GmbH Aline Rennecke Mammostraße 1, 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 8558-404 E-Mail: aline.rennecke@steca.de Internet: www.steca.com SÜDPACK Verpackungen GmbH & Co. KG Helmut Dammann Jägerstraße 23, 88416 Ochsenhausen Telefon: +49 7352 925–01 E-Mail: helmut.dammann@suedpack.com Internet: www.suedpack.com

www.hs-kempten.de/dual  67


Partnerunternehmen T

TRANE Klima- und Kältetechnisches Büro GmbH Hanns T. Roggenkamp Pionierstr. 3, 82152 Krailling Telefon: +49 89 895146-0 E-Mail: zentrale@trane-muenchen.de Internet: www.trane-muenchen.de

U

Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG Bernhard Oberhauser Zollerstraße 7, 86850 Fischach-Aretsried Telefon: +49 8236 999-118 E-Mail: bewerbung@muellergroup.com Internet: www.muellergroup.com

V

Vitalhotel Die Mittelburg e.K. Frau Mayr Mittelburgweg 1-3, 87466 Oy-Mittelberg im Allgäu Telefon: +49 8366 180 Fax: +49 8366 1835 E-Mail: info@mittelburg.info Voith Turbo BHS Getriebe GmbH Martina Brinz Hans-Böckler-Straße 7, 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 802-618 E-Mail: martina.brinz@voith.com Internet: www.bhs-getriebe.de Volksbank Raiffeisenbank / ABG AKADEMIE - Eine Einrichtung der ABG Gruppe im ­Genossenschaftsverband Bayern Dorina Dressel Telefon: +49 8461 650-1362 Fax: +49 8461 650-1350 E-Mail: ddressel@gv-bayern.de Internet: www.vr-verbundstudium.de

W

Walser Privatbank AG Norbert Christlbauer Walserstr. 61, 6991 Riezlern, Österreich Telefon: +43 5517 202-391 E-Mail: norbert.christelbauer@walserprivatbank.com Internet: www.walserprivatbank.com

www.hs-kempten.de/dual 68


Partnerunternehmen W

Webasto AG Sandra Stadler Industriestraße 12, 86919 Utting Telefon: +49 8806 71-227 Fax: +49 8806 71-1227 E-Mail: sstadler@webasto.de Internet: www.webasto.de Weigl Metall GmbH Claudia Kefer Ehekirchener Straße 20, 86669 Königsmoos-Klingsmoos Telefon: +49 8433 8401 E-Mail: info@weigl-metall.de Internet: www.weigl-metall.de Wellnesshotel & Kurklinik Eggensberger Andreas Eggensberger Enzensbergstrasse 5, 87629 Füssen/Hopfen am See Telefon: +49 8362 9103-0 Fax: +49 8362 9103-478 E-Mail: info@eggensberger.de Internet: www.eggensberger.de Wilhelm Geiger GmbH & Co.KG Ingo Reichart Wilhelm-Geiger-Straße 1, 87561 Oberstdorf Telefon: +49 8322 18-296 Fax: +49 8322 18-200 E-Mail: ingo.reichart@w-geiger.de Internet: www.w-geiger.de Wolk Fahrzeug Technik GmbH Brigitte Schmölz Innovapark 20, 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 90833-0 E-Mail: info@wolk-fahrzeugtechnik.de Internet: www.wolk-fahrzeugtechnik.de

Z

Zoller + Fröhlich GmbH Christa Ehrhart Simoniusstrasse 22, 88239 Wangen i.A. Telefon: +49 7522 9308-213 Fax: +49 7522 9308-252

www.hs-kempten.de/dual  69


Berufsbegleitende Weiterbildung – Professional School of Business & Technology Die Professional School of Business & Technology ist das Kompetenzzentrum für berufsbegleitende Weiterbildung an der Hochschule Kempten. Das Angebot richtet sich an Akademikerinnen und Akademiker und erfahrene Praktiker, die ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen anwendungsorientiert erweitern wollen. MBA – International Business Management and Leadership General Management Track und Special Tracks in: ▪▪ International Human Resources Management ▪▪ International Project Management ▪▪ International Logistics Management Sowohl wesentliche betriebswirtschaftliche Kernkompetenzen als auch emotionale Intelligenz und Führungskompetenz werden hier entwickelt. Modulstudium ▪▪ International Leadership & Change Management ▪▪ International Human Resources Management ▪▪ International Logistics Management ▪▪ International Project Management ▪▪ International Management Program Die Management-Weiterbildungen (Modulstudien) werden in englischer Sprache durchgeführt. Zertifikatskurse ▪▪ Business Coaching Die praxisorientierte Ausbildung integriert betriebswirtschaftliche Elemente und Persönlichkeitsentwicklung. Sie richtet sich insbesondere an Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Personalbereich. ▪▪ Technik für Betriebswirte Der Zertifikatslehrgang vermittelt Betriebswirtinnen und Betriebswirten ingenieurstechnische Grundlagen zur besseren Beurteilung betrieblicher Entscheidungsprozesse. Information & Beratung Tel. 0831 25 23-125 E-Mail: weiterbildung@fh-kempten.de www.hs-kempten.de/weiterbildung/

www.hs-kempten.de 70


Koordinationsstelle Gleichstellung Die Koordinationsstelle Gleichstellung vernetzt die Angebote der Hochschule zu den Themen Gleichstellung von Frauen und Männern sowie Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf. Seit 2011 ist die Hochschule Kempten als „familiengerechte hochschule“ zertifiziert. Die Angebote der Koordinationsstelle Gleichstellung finden sich schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen: ▪▪ Workshops und Informationsveranstaltungen für Studierende, z. B. im Rahmen des jährlichen Hochschulforums Frau & Beruf, ▪▪ Unterstützung von Studentinnen in technischen Studiengängen mit verschiedenen ­Mentoring-Programmen, ▪▪ Beratung und Weitervermittlung zum Thema Studieren/Arbeiten mit Kind. Wenn Sie sich für die Arbeit der Koordinationsstelle Gleichstellung interessieren oder konkrete Fragen rund um die Themen Gleichstellung oder Vereinbarkeit haben, wenden Sie sich jederzeit an die unten genannten Ansprechpartnerinnen oder besuchen Sie uns an unserem Stand. Kontakt Ulrike Finkenzeller, Gleichstellungsreferentin Raum D 411 Tel. 0831 2523-379 Fax: 0831 2523-389 E-Mail: ulrike.finkenzeller@fh-kempten.de Kirsten Gnahm, Gleichstellungsreferentin Raum D 411 Tel. 0831 2523-390 Fax: 0831 2523-389 E-Mail: kirsten.gnahm@fh-kempten.de

www.hs-kempten.de  71


Unternehmensgründungszentrale der Hochschule Kempten (UGZ) Die Hochschule Kempten will den Unternehmergeist der Studentenschaft stärken und unterstützt Startups von Studierenden. Qualifikations- und Beratungsmaßnahmen tragen dazu bei, die Erfolgswahrscheinlichkeit für Gründungsprojekte aus der Hochschule zu erhöhen. Prof. Dr. Katrin Stefan, Leiterin der Unternehmensgründungszentrale der Hochschule Kempten (UGZ), lehrt Gründungsmanagement in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Ergänzt wird das Angebot in der Lehre durch die Neuberufung von Prof. Dr. Gabriele Schäfer im Fachbereich Maschinenbau. Mit regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen wie der „Gründerlounge“ oder der Podiumsdiskussion „Reden über Kohle“, dem Austausch mit Gründungsförderern der Region und der Einbindung in Netzwerke (u.a. FLÜGGE), bietet die UGZ einen engen Kontakt zwischen Hochschule und Praxis. Gründungsberatung für Studierende Die Betriebswirtin Sabine Kohl bietet an der Unternehmensgründungszentrale individuelle Beratungen für Studierende an. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Vorhaben mit uns durchzusprechen. Wir sind Ihnen behilflich auf dem Weg von der Idee zum Konzept und nennen Ihnen die relevanten Informationen und Ansprechpartner. Kontakt Unternehmensgründungszentrale an der Hochschule Kempten Bahnhofstrasse 61 87435 Kempten Prof. Dr. Katrin Stefan Raum W109 Tel. 0831 2523-162 katrin.stefan@fh-kempten.de Prof. Dr. Gabriele Schäfer Raum A203 Tel. 0831 2523-9544 gabriele.schaefer@fh-kempten.de Sabine Kohl Raum D309 Tel. 0831 2523-339 ugz@fh-kempten.de Sprechzeiten: Termine nach Absprache

www.hs-kempten.de 72


SoWiSo e. V. SoWiSo - der Verein für Sozialwirtschaft e.V. wurde als Ergebnis eines studentischen ­Projekts im Jahr 2005 gegründet. Heute hat der Verein 375 Mitglieder. Ziele und Aktivitäten von SoWiSo sind: ▪▪ die Vernetzung von Unternehmen der Sozialwirtschaft, der Lehre und den Studierenden, ▪▪ die Durchführung von Veranstaltungen, Vorträgen und Exkursionen, ▪▪ Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für den Studiengang, ▪▪ Akquise von Praktikumsplätzen und Abschlussarbeiten, ▪▪ die Durchführung von geselligen Veranstaltungen, ▪▪ die Kooperation mit anderen Vereinigungen an der Hochschule Kempten. Der Verein sieht sich dabei gleichzeitig als Lernfeld für die Studierenden und bietet in Arbeitskreisen und im Vorstand Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement. Weitere Informationen zum Verein finden Sie auf unserer Homepage. Verein für Sozialwirtschaft e.V. Bahnhofstr. 61 87435 Kempten E-Mail: vorstand@sowiso-kempten.de Internet: www.sowiso-kempten.de Unterstützen Sie SoWiSo durch Ihre Mitgliedschaft, Anregungen oder Mitarbeit. www.sowiso-kempten.de

www.hs-kempten.de  73


unterweks Tourismusstudenten Kempten e.V. Die Vereinigung unterweks erhält und knüpft Beziehungen zu den Absolventen, zu anderen touristischen Arbeitsgemeinschaften sowie zu ausländischen Partnerhochschulen, um von deren Kontakten und Erfahrungen zu profitieren. Wir organisieren Vortragsreihen zu verschiedenen touristischen Themen sowie Exkursionen zu touristischen Organisationen und Unternehmen. Zudem vertritt unterweks die Hochschule Kempten mit einem modernen Messestand auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB), der weltweit größten Messe der Branche. Ein zentrales Anliegen von unterweks ist es, den Kontakt der Studierenden untereinander zu fördern. Die Unterweksler organisieren die X-Mas-Party im Dezember, den Aids-Tag, Grillabende im Sommer, das Sommer-und Winterfest der Fakultät Tourismus und vieles, vieles mehr…! Bei Interesse, Fragen oder anderen Anliegen sind wir gerne für Euch da. Entweder per E-Mail unter info@unterweks.de oder zu unseren Sprechzeiten im Büro: Mittwochs 13–14 Uhr in der Blackbox, SV-Gebäude. Wir freuen uns sehr auf Euch.

www.hs-kempten.de 74


Unternehmen

3S-Smart Software Solutions GmbH

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te W hatr bau d Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s s c i El ha ng ste ec ft e ch n t no Be rica sing ieu lo r tri l E en w gi e To ebs ngi ieu ese ur w ne rw n i E i e e r s Gl m tsc rin se &I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na Inn stik ine gem ss e ov De nt So atio ve zi n lo pm Ge alw en u i su rt . U en t In ndh scha nte fo e ft rn e r i t m hm W a sw irt tik ir er ts tu ch An scha m af im ge fts t w in To St an fo ur an dt rm ism dn e I at us i n u k m fo Se ite me rm im rn atik Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

 100 95

Adolf Präg GmbH & Co. KG

21 96

AGCO GmbH (Fendt)

   

 

52 99

AL-KO KOBER AG

 

 

98 101

2 103

Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

27 97

Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH

120 105

AOK Bayern Die Gesundheitskasse

20 107

ATCSim GmbH

   121 108

Bankhaus Jungholz

31 111

33 109

BARMER GEK „die gesundexperten“ Baumit GmbH Bavaria Digital Technik GmbH

 

 74 115

18 116

Bayerische Polizei bbw gGmbH

22 113

40 117

Berger Holding GmbH & Co. KG 

 

80 119

BHS-Sonthofen GmbH

87 121

BMK Group GmbH & Co. KG

Bosch Rexroth AG

Brückner Group

 

 

 

     

     

 

91 122

109 125

   108 127

www.allgaeuer-hochschulmesse.de  75


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te h d b W atr au Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s El cha sing ste ec ft e ch tri si ni no Be ca ng eu lo tri l E en rw gi e n e i e e To bs gi u se ur w ne rw n Gl ism irtsc erin ese E&I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na s g i t Inn ik ne em ss e ov De nt So atio ve zia ne lo pm Ge lw n u su irts . U en n n c t In dh ha te fo e ft rn eh W rma itsw m irt tik ir e rtu ts ch An scha m af im ge fts t w i To St an nfo ur an dt rm ism dn e I at us n i Se umm for k ite er ma n tik im Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Brunel GmbH

        

Buhmann Systeme GmbH

 

   114 129 72 131

 

143 123

Bundeswehr-Wehrdienst­ beratung Kempten Bureau Veritas Consumer ­Products Services Germany

 

CADCON Holding GmbH

        

Chr. Mayr GmbH + Co. KG

CLAAS Saulgau GmbH

   

75 132

124 135

69 137

 

125 133

117 139

Cometa Allgäu consinion GmbH

CVT GmbH & Co. KG

   142 141

      

127 143

Dachser GmbH & Co.KG

 

   47 145

DB Regio AG, Regio AllgäuSchwaben

   

 

37 146

DECKEL MAHO Pfronten GmbH

 

78 149

DEKRA Commercial Services &          Engineering GmbH Diehl AKO Stiftung & Co. KG

 

   113 147 

84 151

 

77 153

digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG DIPLOMA-FH-Nordhessen, Bernd-Blindow-Schulen FN

43 154

EADS

 

          

   63 157

elobau GmbH & Co. KG

 

 

 66 159

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 76


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te W hatr bau d Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s s c i El ha ng ste ec ft e ch n t no Be rica sing ieu lo r tri l E en w gi e To ebs ngi ieu ese ur w ne rw n i E i e e r s Gl m tsc rin se &I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na Inn stik ine gem ss e ov De nt So atio ve zi n lo pm Ge alw en u i su rt . U en t In ndh scha nte fo e ft rn e r i t m hm W a sw irt tik ir er ts tu ch An scha m af im ge fts t w in To St an fo ur an dt rm ism dn e I at us i n u k m fo Se ite me rm im rn atik Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG

 

engineering people GmbH

        

   

Enterprise Autovermietung Deutschland GmbH

 

ept GmbH

 

   128 163

   

 

ESK Ceramics GmbH & Co. KG  

  

EVA Fahrzeugtechnik GmbH

 

     

FELSS Burger GmbH

   

FERCHAU Engineering GmbH

       

Frey Ingenieur Ges.mbH, ­Bayrhof Stoll GmbH

   

Fujitsu Technology Solutions GmbH

 

     

GARDENA Manufacturing GmbH

 

     

 

Goldhofer Aktiengesellschaft

 

129 167

58 171    136 174

39 177

   99 179 

 

   

49 181

   131 183 42 173 132 185

 

Gratz Engineering GmbH

 

GROB-WERKE GmbH & Co. KG 

     

Hans Hundegger Maschinenbau GmbH

   106 172

       

GEA CFS Bühl GmbH

95 165

euro engineering AG

 

   56 169

 

44 155

 

ERAMON AG ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

61 161

115 187 88 189

 

   93 191 

81 193

www.allgaeuer-hochschulmesse.de  77


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te h d b W atr au Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s El cha sing ste ec ft e ch tri si ni no Be ca ng eu lo tri l E en rw gi e n e i e e To bs gi u se ur w ne rw n Gl ism irtsc erin ese E&I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na s g i t Inn ik ne em ss e ov De nt So atio ve zia ne lo pm Ge lw n u su irts . U en n n c t In dh ha te fo e ft rn eh W rma itsw m irt tik ir e rtu ts ch An scha m af im ge fts t w i To St an nfo ur an dt rm ism dn e I at us n i Se umm for k ite er ma n tik im Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Haslach Blechbearbeitung GmbH HAWE Hydraulik SE

  

Hirschvogel Automotive Group

      

HOERBIGER Deutschland ­Holding GmbH

     

 

ICO GmbH - Impulse Company Oberstdorf

  

105 200

 

25 205

28 201 101 207

 

   

97 199

    

 

 

   79 203

 

HORBACH Finanzplanung für Akademiker

ifm electronic gmbh

 

 

Huhtamaki Ronsberg

   139 197

     

hochschule dual

Hofmeister-Champignon ­Unternehmensgruppe

133 195

34 208

 

116 210

15 211

IHK Schwaben und IHK-Bildungshaus Schwaben iks Engineering GmbH ­Niederlassung Ulm

       

122 212

Intertek Deutschland GmbH

 

135 213

iPEK International GmbH

ISMB Dautermann GmbH

38 214

119 215

 123 216

 96 219

Knestel Firmengruppe

 

Kontron

KUKA Aktiengesellschaft

 

     

   85 221

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 78


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te W hatr bau d Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s s c i El ha ng ste ec ft e ch n t no Be rica sing ieu lo r tri l E en w gi e To ebs ngi ieu ese ur w ne rw n i E i e e r s Gl m tsc rin se &I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na Inn stik ine gem ss e ov De nt So atio ve zi n lo pm Ge alw en u i su rt . U en t In ndh scha nte fo e ft rn e r i t m hm W a sw irt tik ir er ts tu ch An scha m af im ge fts t w in To St an fo ur an dt rm ism dn e I at us i n u k m fo Se ite me rm im rn atik Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Lattemann & Geiger ­Dienstleistungsgruppe

     24 223

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

 

Liebherr-Elektronik GmbH

 

83 224 83 227

   83 225

Liebherr-Hydraulikbagger GmbH

Liebherr-Verzahntechnik GmbH 

   

Magnet-Schultz GmbH & Co. KG

 

MAHA-AIP GmbH & Co.KG

   

68 229

MAHA Maschinenbau Halden-  wang GmbH & Co. KG

   

68 231

 

 

Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Metzeler Automotive Profile Systems GmbH

 

mimatic GmbH

 

MLP Finanzdienstleistungsen AG 

MULTIVAC Sepp Haggenmüller  GmbH & Co. KG

71 235

59 237

90 239

 

mpx Entwicklung GmbH

   45 233

83 228

32 240

      

137 243

 

      

   48 245

    

   104 247

OptWare GmbH

ORANGE Engineering Süd GmbH & Co. KG

    

OTT Hydromet GmbH

 

Otto Christ AG

  

 

 

     

41 249

 

 

 86 251

   53 253

www.allgaeuer-hochschulmesse.de  79


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te h d b W atr au Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s El cha sing ste ec ft e ch tri si ni no Be ca ng eu lo tri l E en rw gi e n e i e e To bs gi u se ur w ne rw n Gl ism irtsc erin ese E&I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na s g i t Inn ik ne em ss e ov De nt So atio ve zia ne lo pm Ge lw n u su irts . U en n n c t In dh ha te fo e ft rn eh W rma itsw m irt tik ir e rtu ts ch An scha m af im ge fts t w i To St an nfo ur an dt rm ism dn e I at us n i Se umm for k ite er ma n tik im Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

pester pac automation GmbH

      

   50 254

82 257

PFAFF Werkzeug- und ­Formenbau

PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH

PMG Füssen GmbH

60 241

 

94 261

 

46 259

pro-micron GmbH & Co.KG wireless solutions

Randstad Deutschland GmbH & Co.KG

            

   107 263

Randstad Professionals GmbH & Co. KG

       

   89 265

ratiopharm GmbH

 

Ravensburger AG

130 267 36 268

   76 271

Robert Bosch GmbH – Werk­ teile Blaichach/Immenstadt

        

ROHDE & SCHWARZ Messgerätebau GmbH

   

Rücker AG

 

 

SCALTEL AG

SEBA Hydrometrie GmbH & Co. KG

  

   138 278

Sensor-Technik Wiedemann GmbH

Siemens AG, Siemens Deutschland, Region Bayern

        

Sixt AG

   64 273 111 275

  

 

 

    

51 277

57 281

     110 283    19 284

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 80


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te W hatr bau d Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s s c i El ha ng ste ec ft e ch n t no Be rica sing ieu lo r tri l E en w gi e To ebs ngi ieu ese ur w ne rw n i E i e e r s Gl m tsc rin se &I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na Inn stik ine gem ss e ov De nt So atio ve zi n lo pm Ge alw en u i su rt . U en t In ndh scha nte fo e ft rn e r i t m hm W a sw irt tik ir er ts tu ch An scha m af im ge fts t w in To St an fo ur an dt rm ism dn e I at us i n u k m fo Se ite me rm im rn atik Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Soloplan GmbH Sontheim Industrie Elektronik GmbH

 

  

Sparkasse Allgäu

   55 287 73 289

26 291

SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH

- 285

 

SRI Holding AG

 

Steca Elektronik GmbH

 

Stetter GmbH

     

 

   67 293

 

- 297

12 298

Studentenwerk Augsburg Studiosus Reisen München GmbH

Swoboda KG

SysDesign GmbH

   

 35 301

 103 305

   62 307

17 299

Telemotive AG

 

TQ-Systems GmbH

 

 

TRIVIT AG / 3S Consulting GmbH

  

Unimet GmbH

 

 

   141 311 92 313

140 309 65 310

        

      

Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG UWT GmbH - Level Control

134 303

Techniker Krankenkasse

Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

54 295

29 314 112 317

www.allgaeuer-hochschulmesse.de  81


Unternehmen

El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te h d b W atr au Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s El cha sing ste ec ft e ch tri si ni no Be ca ng eu lo tri l E en rw gi e n e i e e To bs gi u se ur w ne rw n Gl ism irtsc erin ese E&I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na s g i t Inn ik ne em ss e ov De nt So atio ve zia ne lo pm Ge lw n u su irts . U en n n c t In dh ha te fo e ft rn eh W rma itsw m irt tik ir e rtu ts ch An scha m af im ge fts t w i To St an nfo ur an dt rm ism dn e I at us n i Se umm for k ite er ma n tik im Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) - BG Allgäu

70 315

Voith Turbo BHS Getriebe GmbH 

Walser Privatbank AG Wieland-Werke AG Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

102 319

 

30 321

 

     

 

126 323

23 324

WiNN Innovations- und Dienstleistungspark

117 325

Sontra - Wirtschaftsförderung Sonthofen GmbH

117 326

Wolk Fahrzeug Technik GmbH

 

118 327

Katalogausgabe

1

Projektgruppe ­Internationalisierung

1a

Fakultät Soziales und ­Gesundheit

3

SoWiSo Verein für ­Sozialwirtschaft e.V.

3

Fakultät Betriebswirtschaft

4

Fakultät Informatik

5

Zentrale Information/ ­Allgemeine Studienberatung/ International Office

6

Fakultät Elektrotechnik

7

Fakultät Maschinenbau

8

73

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 82


Unternehmen El ek En troer un Le gie d I be - u nfo M nsm nd U rm as it m at i c t M hin el- we ons ec en un ltt te W hatr bau d Ve ech chn irt on rp nik ik ac W sch ik ku irt aft ng s s c i El ha ng ste ec ft e ch n t no Be rica sing ieu lo r tri l E en w gi e To ebs ngi ieu ese ur w ne rw n i E i e e r s Gl m tsc rin se &I ob us ha g n M Lo al B -Ma ft B gi us na Inn stik ine gem ss e ov De nt So atio ve zi n lo pm Ge alw en u i su rt . U en t In ndh scha nte fo e ft rn e r i t m hm W a sw irt tik ir er ts tu ch An scha m af im ge fts t w in To St an fo ur an dt rm ism dn e I at us i n u k m fo Se ite me rm im rn atik Ka ta lo g

Ausstellerverzeichnis

Fakultät Tourismus 9

unterweks Tourismus­ studenten Kempten e.V. 9

Koordinationsstelle ­Gleichstellung 10 71

Agentur für Arbeit 11

Alumni Cambodunum ­Absolventenvereinigung der Hochschule Kempten e.V. 13 217

Unternehmensgründungs­ zentrale der Hochschule Kempten 14 72

Professional School of ­Business & Technology 16 70

Junior Marketing Professionals e.V. 145

Infinity Racing Team 144 328

74

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

 83


Vorträge der Unternehmen Zeit

Hörsaal

Unternehmen

Vortrag

10:30 Hörsaal ALDI SÜD W 103

Bayerische Polizei

Polizeivollzug im Gehobenen Dienst (QE 3)

10:30 Sparkassen Hörsaal W 110

UWT GmbH - Level Control

Füllstandmesstechnik

11:00 Hörsaal ALDI SÜD W 103

Berger Holding GmbH & Co. KG

Unternehmenspräsentation

11:00 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

AGCO GmbH

Karriere bei Fendt / Allgemeines

11:30 Hörsaal ALDI SÜD W 103

CLAAS Saulgau GmbH

Unternehmenspräsentation

11:30 Sparkassen Hörsaal W 110

Dachser GmbH & Co. KG

Dachser - IT mit Perspektive Einer der größten IT Arbeit­ geber im Großraum Allgäu

11:30 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

DECKEL MAHO Pfronten GmbH

Unternehmenspräsentation

12:00 Hörsaal ALDI SÜD W 103

Liebherr Aerospace ­Lindenberg GmbH

Chancen und Möglichkeiten bei der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

12:00 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

engineering people GmbH

Bewerbung 2.0 - Kurzworkshop rund um das Thema Bewerbung

12:00 Sparkassen Hörsaal W 110

Diehl AKO Stiftung & Co. KG

Smart Home oder Photovoltaik

12:30 Hörsaal ALDI SÜD W 103

Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG

Endress+Hauser - Ein Familienunternehmen als Arbeitgeber

12:30 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

Sixt AG

Your future challenge ­Karrierechancen innerhalb der Sixt-Gruppe

12:30 Sparkassen Hörsaal W 110

HOERBIGER Deutschland Holding GmbH

Unternehmenspräsentation

13:00 Hörsaal ALDI SÜD W 103

Hirschvogel Umformtechnik GmbH

Als Ingenieur/-in zur Hirschvogel Automotive Group

13:00 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

Ravensburger AG

Unternehmenspräsentation Ravensburger

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 84


Vorträge der Unternehmen Zeit

Hörsaal

Unternehmen

Vortrag

13:00 Sparkassen Hörsaal W 110

Rücker AG

Virtuelle Inbetriebnahme von Produktionssystemen

13:30 Hörsaal ALDI SÜD W 103

mpx Entwicklung GmbH

mpx Entwicklung GmbH Der Partner für Fahrzeug­ entwicklung

13:30 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

OptWare GmbH

Fahrzeugentwicklung – vom Prototypen zur Serienreife am Beispiel Elektrik/Elektronik

13:30 Sparkassen Hörsaal W 110

Sensor-Technik Wiedemann GmbH

Karrierechancen bei ­Sensor-Technik Wiedemann

14:00 Hörsaal ALDI SÜD W 103

HAWE Hydraulik SE

work@hawe

14:00 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

Soloplan GmbH; Software für Logistik und Planung

Unternehmenspräsentation

14:00 Sparkassen Hörsaal W 110

3S-Smart Software Solutions GmbH

Marktführer

14:30 Hörsaal ALDI SÜD W 103

FERCHAU Engineering GmbH

Unternehmenspräsentation

14:30 Hörsaal-AllgäuerMedienzentrum W 101

OTT Hydromet GmbH

Unternehmenspräsentation

14:30 Sparkassen Hörsaal W 110

Kontron Modular Computers GmbH

Embedded Comuter aus dem Allgäue im weltweiten E­ insatz

www.allgaeuer-hochschulmesse.de  85


Gebäude V Gebäude S

Gebäude W Eingang Hsüd

Gebäude H

HNord

Eingang

TWest Eingang

Eingang TM

Eingang TE

Gebäude T

Eingang M

Gebäude M

Eingang V

Lageplan der Hochschule Kempten

Die Ausstellung verteilt sich über das gesamte Hochschulgelände: Gebäude M (Mensa EG) Standnummern 1–16

Gebäude T (EG + 1.OG) Standnummern 45–104

Gebäude V (EG) Standnummern 143–145

Gebäude W (EG + 1.OG) Standnummern 17–44

Gebäude S (EG) Standnummern 105–142

Gebäude H (Dr.-Hans-Liebherr-Halle) Labore

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 86


Haupteingang EG

Foyer

105

106 107 108 109

119 124 110 111 112

11 8

113 114

120 121

136

132 133

126 127 128

123 122

115 116

130 131

Luftraum

125

117

129

142

Name des Unternehmens CADCON Holding GmbH CLAAS Saulgau GmbH Wieland-Werke AG CVT GmbH & Co. Kg engineering people GmbH ERAMON AG Merckle - ratiopharm Fujitsu Technology Solutions GmbH GEA CFS Bühl GmbH Haslach Blechbearbeitung GmbH Swoboda KG Intertek Deutschland GmbH EVA Fahrzeugtechnik GmbH mpx Entwicklung GmbH SEBA Hydrometrie GmbH & Co. KG HAWE Hydraulik SE TQ-Systems GmbH Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG consinion GmbH

Seminar

Nr. 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142

138 139

Nr. Name des Unternehmens 105 hochschule dual 106 euro engineering 107 Randstad Deutschland GmbH & Co. KG 108 Brückner Group 109 Bosch Rexroth AG 110 Siemens AG 111 Rücker AG 112 UWT GmbH - Level Control 113 Dekra Commercial Services & Engineering GmbH 114 Brunel GmbH 115 Goldhofer Aktiengesellschaft 116 ifm electronic gmbh 117 Cometa Allgäu 117 Sontra Technologie- und Dienstleistungszentrum 117 WiNN Innovations- und Dienstleistungspark 118 Wolk Fahrzeug Technik GmbH 119 ISMB Dautermann GmbH 120 ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH 121 ATCSim GmbH 122 iks Engineering GmbH 123 Knestel Technologie & Elektronik GmbH

13

5

134 137

Gebäude und Standplan

141 140

Gebäude S

Gebäude- und Standplan | Gebäude S

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

 87


88

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

Name des Ausstellers Katalogausgabe Projektgruppe Internationalisierung Allgäuer Zeitung Fakultät Soziales und Gesundheit SoWiSo Verein für Sozialwirtschaft e.V. Fakultät Betriebswirtschaft Fakultät Informatik Zentrale Information/ Allgemeine Studienberatung/ International Office Fakultät Elektrotechnik Fakultät Maschinenbau Fakultät Tourismus unterweks Tourismusstudenten Kempten e.V. Koordinationsstelle Gleichstellung Agentur für Arbeit Studentenwerk Augsburg Alumni Cambodunum - Absolventenvereinigung der Hochschule Kempten e.V. Unternehmensgründungszentrale der Hochschule Kempten IHK Schwaben Professional School of Business & Technology

Cafeteria: Mittagessen:

07:45 Uhr bis 16:00 Uhr 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Speisen und Getränke:

Nr. 01 01a 02 03 03 04 05 06 07 08 09 09 10 11 12 13 14 15 16

Mensa

Gebäude M

.

07

06

08

05

14

13

02

01a

AZ

M 104

16

M 101 Mensa

01

15

10 11

03

12

09

04

M 103

M 105

Theke

Gebäude- und Standplan

Küche

Speisesaal

Gebäude- und Standplan | Gebäude M (Mensa)


143

144

Erdgeschoss

Gebäude V

145

Audimax

Aussteller Bundeswehr Infinity Racing – Rennteam der Hochschule Kempten e.V Junior Marketing Professionals

Vorträge für Schüler und Studierende im Gebäude V: Die Inhalte, genaue Uhrzeiten und Vortragsräume entnehmen Sie bitte der Programmübersicht.

NR. 143 144 145

Gebäude- und Standplan | Gebäude V (Erdgeschoss)

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

 89


Nr. 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

90

Vorstellung Projekte

W 111 W 112

17

18

W 110 Name des Unternehmens Aufzug Techniker Krankenkasse 19 20 21 Bayerische Polizei 22 Sixt AG W 109 W 108 26 AOK Bayern 23W 106/107 Adolf Präg GmbH & Co. KG 24 25 Baumit GmbH Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG Sparkasse Allgäu Allianz Beratungs- und Vertriebs AG Horbach Finanzoptimierung für Akademiker Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG Walser Privatbank AG Bankhaus Jungholz MLP Finanzdienstleistungen AG

Erdgeschoss

Gebäude W

Gebäude- und Standplan

WC

W 101

WC

27

32

30

29

31

W 102

28

Vorträge Unternehmen

W 103

Vorträge Unternehmen

Gebäude- und Standplan | Gebäude W (Erdgeschoss)

www.allgaeuer-hochschulmesse.de


37

36 44

41

W 216

38

43

40

39

42

Aufzug

Nr. 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44

WC

W 201 WC

W 202

Name des Unternehmens Barmer GEK ICO GmbH - Impulse Company Studiosus Reisen München GmbH Ravensburger AG DB Regio AG, Regio Allgäu iPEK International GmbH Felss Burger GmbH bbw gGmbH ORANGE Engineering Süd GmbH & Co. KG GARDENA Manufacturing Bernd Blindow Schulen Friedrichshafen Enterprise Autovermietung

W 214 W 213 W 212 W 211 W210 W 209

34 33

W 215

35

W206

1. Obergeschoss

W204

W 203

W205

Gebäude W

Gebäude- und Standplan | Gebäude W (1. Obergeschoss)

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

 91


92

T 114

T 113a

T 113

Erdgeschoss

Gebäude T

T 115

WC

WC

T 102

AZ

75

T 107

T 106

74

73

72

71

70

69

WC Beh. WC WC

T 120

T 119

77

76

T 101

79

78

T 145

80

81

82

Vorstellung Studiengänge

T 144

Vorstellung Studiengänge

T 143

67

68

T 117 T118

T108

T 109

T 110

T 111

T 112

T 116

Gebäude- und Standplan

65

T 124

66

Nr. 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 68 69

T 141

63 62

58

60

59

56

54

T 140

61

57

53

T 129/130

50 55

51

49

48

AZ T131

WC

T 133

45

T137 T 136

Name des Unternehmens VDI-Bezirksgruppe Allgäu Manpower Professional Engineering GmbH Buhmann Systeme GmbH Sontheim Industrie Elektronik GmbH Bavaria Digital Technik GmbH Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH Robert Bosch GmbH digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG DECKEL MAHO Pfronten GmbH HOERBIGER Firmengruppe Berger Holding GmbH & Co. KG Hans Hundegger Maschinenbau GmbH Pfaff Werkzeug- und Formenbau GmbH & Co. KG

Vorstellung Studiengänge

T 138

Nr. 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82

47

46

T 009

T 139

Name des Unternehmens Magnet-Schultz GmbH Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH Dachser GmbH & Co. KG MULTIVAC Frey Ingenieur Gesellschaft mbH pester pac automation SCALTEL AG AGCO GmbH Otto Christ AG Steca Elektronik GmbH Soloplan GmbH ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH Sensor-Technik Wiedemann GmbH ESK Ceramics GmbH & Co. KG Metzeler Automotive Profile Systems GmbH PMG Füssen GmbH Endress+Hauser Wetzer GmbH & Co. KG Telemotive AG EADS Deutschland GmbH Rohde & Schwarz Messgerätebau GmbH Trivit AG elobau GmbH & Co. KG SRI Radio Systems GmbH MAHA Maschinenbau Haldenwang MAHA AIP mayr Antriebstechnik

Vorstellung Studiengänge

T 142

64

T 125 T 126 T 127 T 128

52

T 134

T 135

Gebäude- und Standplan | Gebäude T (Erdgeschoss)

www.allgaeuer-hochschulmesse.de


WC

T 210

T 211

T 212

T 212

T 213

99

98

97

96

T 204

T 203

T 202

T 205

T 201

T 245

T 243

93

T 206

104

103 102

T 246

T 244

T 242

95

94

T 217

T 216

T 215

T 207

AZ

WC

T 214

92

T 218

T 241

91

90

T 219

Nr. 83 83 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104

T 239

88 87

T 220

T 237

T 223 T 238

86

T 222

84

85

AZ WC

WC

T 226

83

T 236

T 227

T 235

T 231

T 230

T 229

T 228

Name des Unternehmens Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Liebherr-Hydraulikbagger GmbH Liebherr-Verzahntechnik GmbH Diehl AKO Stiftung & Co. KG KUKA Aktiengesellschaft OTT Hydromet GmbH BHS-Sonthofen GmbH Gratz Engineering GmbH Randstad Professionals GmbH & Co. KG Mimatic Zettl GmbH BMK Group GmbH & Co. KG Unimet GmbH GROB-WERKE GmbH & Co. KG pro-micron GmbH & Co. KG wireless solutions ept GmbH & Co. KG Kontron Modular Computers GmbH Hirschvogel Umformtechnik GmbH AL-KO KOBER AG FERCHAU Engineering GmbH 3S-Smart Software Solutions GmbH Huhtamaki Ronsberg Voith Turbo BHS Getriebe GmbH SysDesign GmbH OptWare GmbH

89

T 221 T240

T 214

Verbindungsgang zu Geb. H

1. Obergeschoss

100

101

Gebäude T

T 232

T 234

Gebäude- und Standplan

Laborbesichtigungen: T 301 CAD Labor/ Rapid Prototyping T 312 Informatik-/ Internet-Labor

2. Obergeschoss

T 233

Gebäude- und Standplan | Gebäude T (1. Obergeschoss)

www.allgaeuer-hochschulmesse.de

 93


3S-Smart Software Solutions GmbH 3S-Smart Software Solutions GmbH ist einer der weltweit führenden Software-Hersteller für die Automatisierungstechnik. Schwerpunkt ist die Entwicklung und Vermarktung von CoDeSys, dem IEC 61131-3 konformen Programmiersystem für Steuerungsanwendungen und CoDeSys Control, dem dazugehörigen plattformunabhängigen Steuerungssystem. Standorte:

Kempten

Mitarbeiterzahl:

100

Branche:

Automatisierungsindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

CoDeSys: Automatisierungssoftware, CoDeSys Control RTE: SoftSPS, CoDeSys HMI: Visualisierungssoftware, CoDeSys SoftMotion: Bewegungssteuerung unter IEC 61131-3, CoDeSys Safety

Umsatz:

Umsatz 2011 10,7 Millionen €

Kontakt:

3S-Smart Software Solutions GmbH Frau Sabine Panzer Memminger Straße 151 ▪ 87439 Kempten Telefon: +49 831 54031-0 ▪ Fax: -50 E-Mail: info@3s-software.com

100 95 75

25 5 0

www.3s-software.com  95


Adolf Präg GmbH & Co. KG Die PRÄG Gruppe zählt mit ca. 150 Mitarbeitern und einem Netz von 100 Tankstellen zu den größten mittelständischen Tankstellennetzbetreibern in Deutschland und beliefert über 40.000 private und gewerbliche Kunden mit Heizöl, Kraftstoffen, Pellets, Strom und Erdgas. Standorte:

Hauptsitz: Kempten (Allgäu) Niederlassungen: Augsburg, Heidenau, Leipzig, Weimar

Mitarbeiterzahl:

ca. 150

Branche:

Energie

Produkte/Dienstleistungen:

Tankstellen, Energiedirektgeschäft, Logistik

Umsatz:

ca. 700 Mio. Euro

Kontakt:

Adolf Präg GmbH & Co. KG Frau Stefanie Reimann Im Moos 2 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 54022 16 ▪ Fax: 14 E-Mail: karriere@praeg.de

www.praeg.de 96


Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Verkauf von Allfinanz-Produkten Standorte:

Hauptverwaltung München, FD Kempten

Mitarbeiterzahl:

180.000 weltweit

Branche:

Finanzdienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Versicherung, Vorsorge, Vermögen

Umsatz:

---

Kontakt:

Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Herr Jürgen Jung Unterwanger Str.3 ▪ 87439 Kempten Telefon: +49 831 52287-0 ▪ Fax: -40 E-Mail: juergen.jung1@allianz.de

www.allianz.de  97


Für nachwachsende Rohstoffe.

Talent? Zu Fendt. Wir kümmern uns um nachwachsende Rohstoffe. Nicht nur in den Wäldern, auf den Äckern und Wiesen dieser Erde. Sondern auch in den Hochschulen und Universitäten. Wenn Sie an neuen Aufgaben wachsen und Ihrer Arbeit einen Sinn geben wollen, wenn Sie wollen, dass Ihr Können und Ihre Kreativität auf fruchtbaren Boden fällt, dann kommen Sie zu Fendt. Gehen Sie als Student/in

Ihre ersten Schritte in die Praxis mit einem Praktikum, einer Diplomarbeit, einer Bachelor-/Masterarbeit oder gleich als Direkteinsteiger/in. Beginnen Sie Ihre Karriere in einem äußerst spannenden Aufgabengebiet. Und tragen Sie so Ihren Teil zum Erfolg eines der innovativsten Agri-Tech-Unternehmen bei. www.talent-zu-fendt.de Wir freuen uns auf Sie!

AGCO GmbH Johann-Georg-Fendt-Straße 4 I D-87616 Marktoberdorf/Allgäu Telefon: +49 8342 77-0 I www.fendt.com

Fendt ist eine Marke der AGCO Corporation


AGCO GmbH (Fendt) Landmaschinenhersteller Standorte:

Marktoberdorf, Zweigniederlassung Asbach-Bäumenheim

Mitarbeiterzahl:

3.680

Branche:

Landmaschinen

Produkte/Dienstleistungen:

Traktoren von 70 bis 390 PS, Mähdrescher, Quader- und Rundballenpressen, Feldhäcksler

Umsatz:

2010: 6,9 Milliarden US-Dollar (AGCO Corporation)

Kontakt:

AGCO GmbH (Fendt) Personalabteilung Frau Andrea Helbig Johann-Georg-Fendt-Str. 4 ▪ 87616 Marktoberdorf Telefon: +49 8342 77-8101 ▪ Fax: -981269 E-Mail: andrea.helbig@agcocorp.com

www.fendt.com  99


Karrierereif?

Fahrzeugtechnik

garten + hobby

lufttechnik

Die aL-KO KOBer GrOUP ist eine international erfolgreiche Unternehmensgruppe mit rund 4.000 Mitarbeitern an über 50 Standorten weltweit. Qualitativ hochwertige und innovative Produkte in den Bereichen fahrzeugtechnik, Garten+Hobby sowie Luft technik sorgen für stetiges Wachstum und weltweite akzeptanz unserer starken Marktposition. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

I VorpraktIkuM I praktIkuM I abschlussarbeIt I WerkstudententätIgkeIt Nutzen Sie die Gelegenheit die Praxis hautnah zu erleben. Lassen Sie uns über ihre Möglichkeiten bei der aL-KO KOBer GrOUP sprechen! al-ko kober ag Bettina ruder i Zentrales Personalwesen ichenhauser Straße 14 i 89359 Kötz fon +49 8221 97-8953 i start@al-ko.de www.al-ko.de


AL-KO KOBER AG Die AL-KO KOBER GROUP ist eine international erfolgreiche Unternehmensgruppe mit rund 4.000 Mitarbeitern an über 50 Standorten weltweit. Qualitativ hochwertige und innovative Produkte in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby sowie Lufttechnik sorgen für stetiges Wachstum und weltweite Akzeptanz unserer starken Marktposition. Standorte:

über 50 weltweit

Mitarbeiterzahl:

rund 4.000

Branche:

Industrie

Produkte/Dienstleistungen:

Anhängerkomponenten, PKW-Zubehör, AMC (Auto-Mobil-Chassis), Dämpfungselemente, Kunststofftechnik, Rasen-, Garten-, Wasser- und Heimwerkertechnik, Luft- und Klimatechnik, Absaugtechnik

Umsatz:

675 Mio. €

Kontakt:

AL-KO KOBER AG Zentrales Personalwesen Frau Bettina Ruder Ichenhauser Str. 14 ▪ 89359 Kötz Telefon: +49 8221 97-8953 ▪ Fax: -758953 E-Mail: start@al-ko.de

www.al-ko.de  101


ar tner ...ein starker P in der Region

ALLGÄUER MEDIENZENTRUM

ALLGÄU • BERLIN

In den Jahren ihres Erscheinens hat die Allgäuer Zeitung die Zeitgeschichte beschrieben und damit auch Zeitungsgeschichte geschrieben. Aus einfachen Anfängen und widrigen Umständen heraus ist am 13. Dezember 1945 ein Medium entstanden, auf das die meisten Menschen heute nicht mehr verzichten möchten. Zwischenzeitlich hat sich die Allgäuer Zeitungsverlag GmbH zu einem Multimedia-Unternehmen entwickelt, das aus der Region kaum noch wegzudenken ist. Aktivitäten im lokalen Hörfunk, beim Allgäu-Regionalfernsehen, als vielseitiger Internet-Provider, im Offset- und Digitaldruck und bei der Postzustellung haben aus einem Zeitungsbetrieb einen vielseitigen Crossmedia-Dienstleister entstehen lassen. Und natürlich hat sich auch die Allgäuer Zeitung weiterentwickelt: Mit EDV-gesteuerten Satzanlagen auf modernsten Offsetdruckmaschinen hergestellt, präsentiert sie sich heute als lesernahe Heimatzeitung mit attraktiver Vierfarbigkeit und breitgestreutem Informationsgehalt. Aktuell und glaubwürdig, hintergründig und vielfältig ist unser tägliches Angebot. Ob lokale, regionale oder weltweite Nachrichten, ob Kommentare, Serviceseiten oder Leserbriefe – die Allgäuer Zeitung hat für jeden Leser eine umfassende Auswahl an Themen. Sie versteht sich als Sprachrohr der Region, als Meinungsmotor und als Sachwalter der Leserinteressen. Sie will den Lesern ein Begleiter im Alltag, ein Partner für die Anforderungen des Lebens sein. Sie sieht sich als Wegweiser im Dschungel der Informationsflut unserer immer komplexer werdenden Welt. Zusammen mit dem Wochenblatt „extra“ bildet sie im Wirtschaftsraum Allgäu den reichweitenstärksten Informations- und Werbeträger, den die Inserenten zu schätzen wissen. Im Verbund mit der Augsburger Allgemeinen kann sie auf einen starken Partner zählen. Die Gesamtausgabe wird in Bayern von etwa einer Million Menschen täglich gelesen.

Mediengruppe Allgäuer Zeitung

Fernsehen - Radio - Medienservices


Allgäuer Zeitungsverlag GmbH Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen Standorte:

Kempten und Berlin

Mitarbeiterzahl:

950

Branche:

Verlag, Druck und elektronische Medien

Produkte/Dienstleistungen:

Tageszeitung, Anzeigenblatt, Internet, Webdesign, Rollen- und Bogendruck, Zeitschriften, TV- und Radio-Engagement, adressierte Postzustellung, Call-Center.

Umsatz:

Keine Angabe

Kontakt:

Allgäuer Zeitungsverlag GmbH Leitung Recht und Personal Herr Michael Oberst Heisinger Straße 14 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 206-260 ▪ Fax: 206-58-260 E-Mail: oberst@azv.de

www.all-in.de  103


ALLMATIC-Jakob bietet seit 1973 Qualität, Präzision und Flexibilität im Bereich der Werkstückspannung. Im Segment der Hochdruckspanner sind wir die Nummer eins im Markt. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit 61 Mitarbeitern die über Erfahrung, Know-How und technische Kompetenz verfügen. Nutzen sie Ihre Chance bei uns mit einem Praktikum, einer Diplomarbeit oder gleich als Direkteinsteiger/-in.

Aktuell stellen wir ein: Entwicklungs-Konstrukteur/-in Sie entwickeln und erproben Spannsysteme nach besprochenen Vorgaben, von Entstehung der Idee bis zur Serienreife. Die angebotene Stelle besitzt einen erheblichen technischen und organisatorischen Gestaltungsspielraum. Wir wollen ihre Stärken kennenlernen und diese in unsere Produktpalette einbringen. Vorhandene CAD Systeme sind ME 10 und Solid Works. Gerne bieten wir auch jüngeren Bewerbern eine realistische Chance, verbunden mit einer umfassenden Einarbeitung. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem seit 1973 international erfolgreichem Unternehmen, dass sich mit den Jahren eine technische und finanziell solide Basis geschaffen hat. Dürfen wir mit Ihnen rechnen? Dann bewerben Sie sich jetzt, gerne auch per E-Mail.

ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH Personalabteilung Jägermühle 10 87647 Unterthingau E-Mail: info@allmatic.de Telefon: 08377/929-254 www.allmatic.de


ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH ALLMATIC ist Spezialist im Bereich der Werkstück-Spannsysteme. Wir entwickeln präzise Spann- und Haltesysteme auf höchsten Qualitätsstandards für die anspruchsvolle Zerspanung in Fräs- und Bearbeitungszentren. Im Segment der Hochdruckspanner sind wir die Nummer eins im Markt Standorte:

Unterthingau

Mitarbeiterzahl:

61

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Unser Produktsortiment reicht vom einfachen Hochdruckspanner für konventionelle Fräsmaschinen bis hin zu komplexen (Mehrfach-)Spannlösungen für flexible Fertigungszentren.

Umsatz:

11 Millionen

Kontakt:

ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH Personalabteilung Frau Johanna Peter-Fitz Jägermühle 10 ▪ 87647 Unterthingau Telefon: +49 8377 929-254 ▪ Fax: -385 E-Mail: j.peter-fitz@allmatic.de

www.allmatic.de  105


AOK Bayern - Die Gesundheitskasse Gesetzliche Krankenversicherung Standorte:

239 in Bayern

Mitarbeiterzahl:

rund 10.000

Branche:

Dienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Gesetzliche Krankenversicherung und Zusatzversicherungen

Umsatz:

Bilanzvolumen: ca. 11 Milliarden Euro

Kontakt:

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse Herr Gerhard Regnery Beethovenstraße 8 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 2537-147 ▪ Fax: -3147 E-Mail: gerhard.regnery@by.aok.de

www.aok4you.de  107


ATCSim GmbH ATCSim GmbH ist ein innovatives, mittelständisches und international tätiges Unternehmen der IT-Branche. An den Standorten Mainz und Kaufbeuren wird zusammen mit unserer amerikanischen Muttergesellschaft UFA, INC. (www.ufainc.com) kundenspezifische Simulations-Software entwickelt, die bei Flugsicherungsorganisationen weltweit zu Forschungs-, Test- und Ausbildungszwecken zum Einsatz kommt. Standorte:

Kaufbeuren, Mainz, Bosten, Washington

Mitarbeiterzahl:

25

Branche:

Softwareunternehmen

Produkte/Dienstleistungen:

Air Traffic Control Simulation Software und Training

Umsatz:

.

Kontakt:

ATCSim GmbH Frau Anja Bellmann Bavariaring 6 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 99 53 9 - 0 E-Mail: anja.bellmann@atcsim.de

www.ufainc.com 108


BARMER GEK "die gesundexperten" gesetzliche Krankenversicherung Standorte:

Berlin (Hauptverwaltung) / Kempten Regionalgeschäftsstelle / bundesweit über 1000 Bezirksgeschäftsstellen

Mitarbeiterzahl:

19.500

Branche:

Sozialversicherung

Produkte/Dienstleistungen:

Gesundheit

Umsatz:

22,1 Mrd. Euro

Kontakt:

BARMER GEK "die gesundexperten" Herr Regionalgeschäftsführer Helmut Brandl Burgstraße 18 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 800 332060 37-1102 E-Mail: helmut.brandl@barmer-gek.de

www.barmer-gek.de  109


Bankhaus Jungholz Das Bankhaus Jungholz bietet Private Banking in Österreich, Schweiz und Deutschland sowie Direct Broking. Unabhängige Bankentests verliehen dem Bankhaus Jungholz bereits zum neunten Mal in Folge die Auszeichnung "Summa cum laude" und kürten die Tochter in St. Gallen zur besten Schweizer Bank 2009. Seit 2010 gehört auch das Bankhaus Bauer in Stuttgart zum Konzern der Raiffeisenbank Reutte. Standorte:

Jungholz, Reutte, St. Gallen, Stuttgart

Mitarbeiterzahl:

320

Branche:

Finanzdienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Vermögensberatung, Finanzplanung, Vermögensverwaltung, Direct Broking

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

Bankhaus Jungholz Personalmanagement Frau Dipl.-Betriebswirtin (FH) Nadja Henrich Haus Nr. 20 ▪ 87491 Jungholz Telefon: +43 5672 6900 184 Fax: +43 5999 36888 82719 E-Mail: nadja.henrich@rbr.at

www.bankhaus-jungholz.com  111


Baumit sucht junge Talente!

Wir bieten motivierten und engagierten Studentinnen und Studenten der Hochschule Kempten spannende und zukunftsweisende Themen f체r Ihr Praxissemester oder Ihre Bachelorarbeit - insbesondere aus den Bereichen Marketing und Controlling. Nach einer intensiven Einarbeitung 체bernehmen Sie als Teil unseres Teams in Eigenverantwortung einzelne Projekte. Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Baumit GmbH Telefon (08324)

Frau Sch채fler Reckenberg 12 D-87541 Bad Hindelang 921-154 personalabteilung@baumit.de www.Baumit.com


Baumit GmbH Wir sind ein bundesweit tätiger Markenanbieter für Farb-, Dämm-, Putz-, Sanier- und Bodensysteme mit hoher Kompetenz, sowohl in der Werktrockenmörtel- als auch pastösen Welt. Zu unseren Kunden zählen Baustoffhändler, Bauunternehmer, Stuckateure, Maler, Bodenleger, Architekten und Planer. Mit unserem innovativen Wärmedämm- und Farbsystemen sowie dem Produktprogramm rund um das „Gesunde Wohnen“ setzen wir besondere Akzente im Markt. Standorte:

9 Standorte in Deutschland

Mitarbeiterzahl:

490

Branche:

Baustoffhandel

Produkte/Dienstleistungen:

Kreative Putztechniken, Wärmedämmung, Putze für wohngesunde Innenräume, Garten- und Landschaftsbau

Umsatz:

170 Mio. €

Kontakt:

Baumit GmbH Personalabteilung Frau Dipl. Betriebswirt (FH) Martina Schäfler Reckenberg 12 ▪ 87541 Bad Hindelang Telefon: +49 8324 921-154 Fax: +49 8324 921 51-154 E-Mail: martina.schaefler@baumit.de

www.baumit.com  113


Verstärken Sie unser junges Team hochmotivierter Mitarbeiter und steigen Sie bei uns ein als:

Praktikant

(m/w)

Diplomand

(m/w)

Absolvent

(m/w)

Darüber hinaus bieten wir interessante Projektarbeiten in unterschiedlichen Bereichen. Die Bavaria Digital Technik GmbH ist der Systemlieferant für Elektronik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik. Wir entwickeln komplexe elektronische Baugruppen und Softwarelösungen. Wir sind der kompetente Partner für EMS- und EEMS- Dienstleistungen im Allgäu. Unser Namen steht für hohe Fachkompetenz, große Innovationskraft und kreative Lösungsansätze! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bavaria Digital Technik GmbH Die Bavaria Digital Technik GmbH ist der Systemlieferant für Elektronik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik. Wir entwickeln komplexe elektronische Baugruppen und Softwarelösungen. Wir sind der kompetente Partner für EMS- und EEMS - Dienstleistungen im Allgäu. Standorte:

Pfronten

Mitarbeiterzahl:

100

Branche:

Elektrotechnik / Elektronik

Produkte/Dienstleistungen:

EMS - und EEMS - Dienstleistungen / Systemanbieter für Automatisierungs- und Prozessleittechnik

Umsatz:

-/-

Kontakt:

Bavaria Digital Technik GmbH Herr Markus Babel Rehbichler Weg 26 ▪ 87459 Pfronten Telefon: +49 8363 9108-82 ▪ Fax: -985 E-Mail: mbabel@bdt-online.de

www.bdt-online.de  115


Bayerische Polizei Polizeivollzugsbeamter/in im mittleren und gehobenen Dienst Standorte:

Bayern gesamt

Mitarbeiterzahl:

ca. 33 000

Branche:

Dienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

-

Umsatz:

-

Kontakt:

Bayerische Polizei Einstellungsberatung Herr Polizeihauptkommissar Harald Wild Auf der Breite 17 â–Ş 87439 Kempten Telefon: +49 831 9909-1080 Fax: +49 831 9909 1499 E-Mail: einstellungsberatung-kempten@polizei.bayern.de

www.polizei.bayern.de 116


bbw gGmbH Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH im Auftrag des bayme vbm mit dem Projekt "career(me)" Standorte:

bayernweit

Mitarbeiterzahl:

500.000

Branche:

Metall+Elektrobranche

Produkte/Dienstleistungen:

Karriereportal

Umsatz:

-

Kontakt:

bbw gGmbH Frau Janine Mayr Max-von-Laue-Str. 9 â–Ş 86156 Augsburg Telefon: +49 821 56756-16 E-Mail: mayr.janine@bbw.de

www.career-me.de  117


 Präzision in Perfektion

Berger Gruppe

High -Tech aus dem Allgäu für den Weltmarkt Berger ist einer der international führenden Hersteller von einbaufertigen Präzisionsdrehteilen, Baugruppen, Motorspindeln und Kugelgewindetriebe. Berger bewegt Menschen. Maschinen. Technik.

join the team – jetzt bewerben Berger Holding GmbH & Co. KG  In der Neuen Welt 14  87700 Memmingen www.aberger.de


Berger Holding GmbH & Co. KG Berger ist eine traditionsreiche, inhabergeführte, mittelständige Firmengruppe und besteht seit 57 Jahren. Standorte:

Memmingen-Ottobeuren-Kaufbeuren-Wertach-Ummendorf-Schweiz-Kanada-USA-Polen-China

Mitarbeiterzahl:

2.000 weltweit

Branche:

metallverarbeitende Industrie

Produkte/Dienstleistungen:

Herstellung von einbaufertigen Präzisionsdreh- und Frästeilen sowie Baugruppen aus allen Metallen und Profilen von Ø 4 mm bis Ø 1.800 mm; Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Kugelgewindetriebe und komplette Motorspindeln; Kundenspezifische Wärmebe

Umsatz:

280 Mio. Euro (2011)

Kontakt:

Berger Holding GmbH & Co. KG Frau Marianne Berger-Molitor In der Neuen Welt 14 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 930-01 ▪ Fax: -279 E-Mail: mberger@aberger.de

www.aberger.de  119


© BHS 10.2011

Mit weltweit über 300 Mitarbeitern ist BHS-Sonthofen GmbH ein mittelständisches, technologisch führendes und weltweit agierendes Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Neben dem Stammsitz in Sonthofen im Allgäu gehören Tochtergesellschaften in USA, China und Indien zur Firmengruppe. BHS-Sonthofen GmbH bietet als erfahrener Spezialist innovative, wirtschaftliche Lösungen für Prozesse der mechanischen Verfahrenstechnik mit den Schwerpunkten Misch-, Zerkleinerungs-, Recycling- und Filtrationstechnik. An unserem Hauptsitz in Sonthofen fertigen über zweihundert qualifizierte und engagierte Mitarbeiter innovative Maschinen und Anlagen, die in der ganzen Welt eingesetzt werden. Ingenieurskunst und präzise Umsetzung tragen dazu bei, dass unsere Maschinen und Anlagen weltweit einen herausragenden Ruf genießen! Für Absolventen der Fachrichtungen Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen bieten wir in unseren Geschäftsbereichen daher vielfältige Karrieremöglichkeiten als

• Vertriebsingenieur (m/w) • Projektingenieur (m/w) • Entwicklungs- und Konstruktionsingenieur (m/w) Bei Interesse senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich oder per E-Mail an unseren Leiter Kaufmännische Verwaltung, Herrn Martin Lutz.

BHS-Sonthofen GmbH · An der Eisenschmelze 47 · 87527 Sonthofen · Telefon +49 8321 6099-0 · hr@bhs-sonthofen.de · www.bhs-sonthofen.de


BHS-Sonthofen GmbH Mit weltweit über 300 Mitarbeitern ist BHS-Sonthofen GmbH ein mittelständisches, technologisch führendes und weltweit agierendes Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. BHS-Sonthofen GmbH bietet als erfahrener Spezialist innovative, wirtschaftliche Lösungen für Prozesse der mechanischen Verfahrenstechnik mit den Schwerpunkten Misch-, Zerkleinerungs-, Recycling- und Filtrationstechnik. Standorte:

Sonthofen (Stammsitz) sowie in USA, China und Indien

Mitarbeiterzahl:

rund 330 (weltweit)

Branche:

Maschinen- und Anlagenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Maschinen und Anlagen für die Misch-, Zerkleinerungs-, Recycling- und Filtrationstechnik

Umsatz:

--

Kontakt:

BHS-Sonthofen GmbH Leiter Kaufmännische Verwaltung Herr Martin Lutz An der Eisenschmelze 47 ▪ 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 6099-0 ▪ Fax: -220 E-Mail: hr@bhs-sonthofen.de

www.bhs-sonthofen.de  121


BMK Group GmbH & Co. KG Als einer der führenden deutschen Technologiedienstleister im Bereich Electronic Engineering & Manufacturing Services bietet die BMK Group ihren Kunden von der Idee bis zum fertigen Produkt eine Vielfalt von Dienstleistungsbausteinen an. Standorte:

Augsburg

Mitarbeiterzahl:

ca. 700

Branche:

Elektronikdienstleistungen und Elektronikentwicklung

Produkte/Dienstleistungen:

Elektronikentwicklung, Elektronikfertigung, Service

Umsatz:

ca. 110 Mio. €

Kontakt:

BMK Group GmbH & Co. KG Personal Herr Simon Krämer Werner-von Siemens-Str. 6 ▪ 86159 Augsburg Telefon: +49 821 20788-0 ▪ Fax: -101 E-Mail: bewerbung@bmk-group.de

www.bmk-group.de 122


Bundeswehr-Wehrdienstberatung Kempten Wir informieren allgemein über den Dienst und die Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr, z.B. als Soldat oder Soldatin auf Zeit mit Studium. Es besteht auch die Möglichkeit mit bereits abgeschlossenem Studium als Seiteneinsteiger und entsprechender Bedarfslage mit höherem Dienstgrad eingestellt zu werden. Standorte:

bundesweit

Mitarbeiterzahl:

185.000

Branche:

Verteidigung

Produkte/Dienstleistungen:

Friedenssicherung, äußere Sicherheit

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

Bundeswehr-Wehrdienstberatung Kempten Herr Oberleutnant Lars Bogott Hinterm Siechenbach 5 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 5719-5910/5911/5912 ▪ Fax: -5999 E-Mail: wdbera.ke@bundeswehr.org

www.bundeswehr-karriere.de  123


Gut: Zu den Besten gehören

Besser: Auch bei den Besten arbeiten

Rexroth bietet Ihnen einen Einstieg nach Maß. Ob als Praktikant, Verfasser einer Diplom-, Bacheloroder Masterarbeit, Doktorand, PreMaster, Graduate Specialist, Junior Manager oder Direkteinsteiger: Wir eröffnen Ihnen die Perspektive, die Sie suchen.

Ingenieure, Wirtschaftsingenieure, Betriebswirte (m/w) Ganz gleich, wie weit Sie mit Ihrem Studium schon sind – bei Rexroth sind Sie immer richtig. Ob Sie einen ersten Einblick in einen internationalen Konzern gewinnen wollen, aktive Unterstützung bei Ihrer Abschlussarbeit brauchen oder einen guten Einstieg ins Berufsleben suchen. Wir betreuen Sie individuell und stimmen Ihre Entwicklung auf Ihre Kompetenzen ab. Das PreMaster Program vermittelt Ihnen praxisund studiennahe Ausbildungsinhalte im Rahmen anspruchsvoller Aufgaben vor dem Einstieg in das Master-Studium. Unser Junior Manager Program

bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv in Projekten im In- und Ausland mitzuarbeiten und erste Führungserfahrung zu sammeln. Im Graduate Specialist Program durchlaufen Sie verschiedene Fachabteilungen an einem Standort und lernen so wichtige Schnittstellen Ihrer späteren Arbeitsaufgabe kennen. Auch für Direkteinsteiger aller Fachrichtungen bieten wir beste Karrierechancen. Schulungen und Feedback-Gespräche fördern sowohl Ihre fachliche als auch persönliche Weiterentwicklung und bereiten Sie auf die Herausforderungen der Zukunft vor.

Die Bosch Rexroth AG ist einer der weltweit führenden Spezialisten von Antriebs- und Steuerungstechnologien. Unter der Marke Rexroth entstehen maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen – für die Anlagenausrüstung und Fabrikautomation, für mobile Arbeitsmaschinen sowie für die Nutzung regenerativer Energien.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre Online-Bewerbung unter www.boschrexroth.com/jobs


Bosch Rexroth AG Die Bosch Rexroth AG ist einer der weltweit führenden Spezialisten von Antriebs- und Steuerungstechnologien. Unter der Marke Rexroth entstehen maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen. In über 80 Ländern entwickelt, produziert und vertreibt Bosch Rexroth als The Drive & Control Company seine Komponenten und Systeme in den Technologiefeldern Elektrische Antriebe und Steuerungen, Industriehydraulik, Mobilhydraulik, Lineartechnik, Montagetechnik und Pneumatik. Standorte:

Bosch Rexroth AG: Weltweit 104 Standorte in 34 Ländern, davon 25 Standorte in Deutschland

Mitarbeiterzahl:

34.896 (weltweit)

Branche:

Maschinen- und Anlagenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Hydraulik, Getriebetechnik, Elektrische Antriebe und Steuerungen, Linear- und Montagetechnik, Pneumatik, Service

Umsatz:

5,063 Mrd. Euro (gesamt)

Kontakt:

Bosch Rexroth AG Personalabteilung Frau Maria Knaier Glockeraustraße 2 ▪ 89275 Elchingen Telefon: +49 7308 82-2460 Bitte bewerben Sie sich direkt über unseren Onlinestellenmarkt www.boschrexroth.com/jobs

www.boschrexroth.de  125


Wir suchen m/w

PROFESSIONALS | ABSOLVENTEN | PRAKTIKANTEN VERFASSER VON ABSCHLUSSARBEITEN in den Fachrichtungen Elektro-/Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Kunststoff-/Verfahrenstechnik, Produktionstechnik Wir bieten:

Wir erwarten:

- Abwechslungsreiche Aufgaben

- Fundierte Ausbildung

- Gute Sozialleistungen

- Bereitschaft zu längeren Auslandsreisen

- Leistungsgerechte Bezahlung

- Gute Englischkenntnisse

- Internationales Umfeld

Weitere Stellenangebote unter www.brueckner.com Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG | Königsberger Str. 5-7 | D-83313 Siegsdorf Tel.: +49 8662 63 9627 oder +49 8662 63 9106 | hr@brueckner.com

Die Brückner-Gruppe ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 1.400 Beschäftigten. Die attraktiven Standorte

zwischen München, Salzburg und Zürich bieten flexibles Arbeiten mit viel Eigenverantwortung und Projekten auf allen Kontinenten.

Brückner Maschinenbau

Die breite Palette an

Kiefel ist ein international

PackSys Global ist führend

ist ein weltweit führender

Produkten und Dienstleis-

tätiger Hersteller von Serien-

bei Spezialmaschinen für die

Anbieter von

tungen von Brückner Servtec

und Sondermaschinen für die

Verpackungsindustrie:

Produktionsanlagen für die

umfasst neben dem Ersatz-

Kunststoffverarbeitung. Als

Vollständige Produktion-

Herstellung hochwertiger

teil- und „Hands-on-Service“

Partner namhafter Hersteller

linien zur Herstellung von

Folien. Auf der Kundenliste

die von den Kunden verstärkt

liefert das Unternehmen in

Alminium-, Kunststoff-, und

stehen sämtliche große und

in Anspruch genommene

die Automobil-, Kühlschrank-,

Laminat-Tuben, Metall- und

namhafte internationale

Kompetenz für die

Medizintechnik- und

Kunststoffverschlüssen sowie

Folienhersteller.

Modernisierung von Anlagen.

Verpackungsindustrie.

Sprühdosen.

Deutschland | China | Indonesien | Russland | Slowakei | Indien | USA | Kolumbien | Thailand

- Entwicklungsmöglichkeiten


Brückner Group Die Brückner Group ist ein mittelständisches, zukunftsorientiertes Unternehmen, das weltweit Sondermaschinen und komplette Produktionsanlagen für die Kunststoffindustrie entwickelt, projektiert, konstruiert und erstellt. Langjährige Erfahrung, die Anwendung modernster Technologien und die hohe Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiter sind die Voraussetzungen unserer seit Jahren andauernden erfolgreichen Entwicklung. Standorte:

Siegsdorf (Holding und Brückner Maschinenbau GmbH & Co KG) weitere weltweit

Mitarbeiterzahl:

1400 weltweit

Branche:

Maschinen- & Anlagenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Maschinen- & Anlagenbau Kunststofftechnik

Umsatz:

ca. 580 Millionen (FC 2011)

Kontakt:

Brückner Group Personalabteilung Frau Daniela Heider Königsberger Str.5-7 ▪ 83313 Siegsdorf Telefon: +49 171 86 07 890 Fax: +49 8662 63-9653 E-Mail: daniela.heider@brueckner.com

www.brueckner.com  127


Sie haben die Lรถsung. Wir die Aufgabe.

Jetzt bewerben! Wir bringen Experten wie Ingenieure, Informatiker, Techniker und Kaufleute mit den passenden Projekten zusammen. brunel.de Brunel GmbH | Kennziffer: 7700.01.12 t. +49 8382 273 66-0 | lindau@brunel.de


Brunel GmbH Die Brunel GmbH unterstützt Unternehmen mit hoch qualifizierten Mitarbeitern entlang der gesamten Prozesskette von der Entwicklung über Konstruktion, Verifikation, Prototyping und Testing bis hin zum Management Support. Die Spezialisten bringen ihre Kompetenz über mehrere Monate oder Jahre in die Teams der Kunden oder direkt im Brunel Vertrieb ein. Ergänzend übernehmen die eigenen Prüf-, Test- und Entwicklungseinrichtungen die komplette Realisierung von Projekten oder Teilprojekten. Standorte:

über 30 Standorte in Deutschland / 90 Standorte in 34 Ländern

Mitarbeiterzahl:

ca. 2.500 (in Deutschland) / ca. 8000 (weltweit)

Branche:

Automotive, Luft- und Raumfahrt, IT, Elektronik, Telekommunikation, Maschinen- und Anlagenbau, Energie-, Umwelt- und Medizintechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Ingenieurdienstleistung

Umsatz:

720,9 Mio. € (weltweit)

Kontakt:

Brunel GmbH Niederlassungsleiter Herr Philip Rindle Europaplatz 1 ▪ 88131 Lindau / Bodensee Telefon: +49 8382 27366-0 ▪ Fax: -20 E-Mail: lindau@brunel.de

www.brunel.de  129


Buhmann Systeme GmbH Hersteller von Verpackungsmaschinen, vor allem für die Lebensmittelindustrie; Becherfüll- und Verschließmaschinen, Kartoniermaschinen, Robotik, Automatisation Standorte:

Weiler-Simmerberg

Mitarbeiterzahl:

110

Branche:

Maschinenbau, Verpackung

Produkte/Dienstleistungen:

Sondermaschinenbau für die Lebensmittelindustrie

Umsatz:

15 Mio. EUR

Kontakt:

Buhmann Systeme GmbH Personal Herr Ralph Klauber Jakob-Lang-Straße 16 ▪ 88171 Weiler-Simmerberg Telefon: +49 8387 9201 -42 ▪ Fax: -9842 E-Mail: r.klauber@buhmann.com

www.buhmann.com  131


Bureau Veritas Consumer Products Services Germany Bureau Veritas ist eine der weltweit führenden Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaften. Im Bereich E&E in Türkheim werden elektrische und elektronische Geräte aus Energietechnik/PV, Audio/Video, Medizintechnik und ATEX nach internationalen Sicherheits- und EMV-Normen getestet und zertifiziert. Wir sind stets an jungen Talenten interessiert und bieten Studenten und Absolventen die Möglichkeit, Einblicke in ein internationales Unternehmen zu erhalten. Standorte:

Türkheim, Hamburg, Fürth, Schwerin, weltweit

Mitarbeiterzahl:

40 in Türkheim, 48.000 weltweit

Branche:

Dienstleistung, Prüf- und Zertifizierung

Produkte/Dienstleistungen:

Energietechnik, EMV, Audio/Video, ATEX, Medizintechnik

Umsatz:

in Türkheim mehr als 3 Mio.

Kontakt:

Bureau Veritas Consumer Products Services Germany Human Resources Frau Christine Ohm Oehleckerring 40 ▪ 22419 Hamburg Telefon: +49 4074 04110 15 Fax: +49 4074 04111 99 E-Mail: christine.ohm@de.bureauveritas.com

www.bureauveritas.de/cps 132


CLAAS Saulgau GmbH CLAAS ist Europas führender Hersteller von Mähdreschern, selbstfahrenden Feldhäckslern, landwirtschaftlichen Pressen und Futtererntemaschinen. Seit 2003 hat CLAAS sein Produktprogramm umTraktoren erweitert. Im süddeutschen Raum vertritt die CLAAS Saulgau GmbH mit der Produktion von Futtererntemaschinen, Ladewagen und Vorsatzgeräten für selbstfahrende Erntemaschinen den innovativen Produktnamen von CLAAS. Standorte:

14 Standorte weltweit

Mitarbeiterzahl:

weltweit ca. 9000 Mitarbeiter, am Standort Bad Saulgau ca. 500 Mitarbeiter

Branche:

Maschinenbau/ Agrartechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Erntemaschinen

Umsatz:

über 3 Mrd. Euro

Kontakt:

CLAAS Saulgau GmbH Personal Frau Carolin Jetter Zeppelinstraße 2 ▪ 88348 Bad Saulgau Telefon: +49 7581 203 6071 ▪ Fax: 6037 E-Mail: carolin.jetter@claas.com

www.claas.com  133


CADCON Holding GmbH Die CADCON-Gruppe hat sich als leistungsfähiges Engineering- und Maschinenbauunternehmen etabliert. Durch stetige Investitionen in modernste Technik können wir den Anforderungen unserer Partner zu jeder Zeit mit technologisch hoher Kompetenz und umfassendem Service gerecht werden. Für diese Aufgabe benötigen wir begeisterte Mitarbeiter, die sich in unserem umfassenden Leistungsspektrum wiederfinden. Wir freuen uns auf Ihr Know-How, Ihre Ideen und Ihre Technikbegeisterung. Standorte:

13

Mitarbeiterzahl:

550

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Ingenieurdienstleistung, Sondermaschinenbau

Umsatz:

36,8 mio. Euro

Kontakt:

CADCON Holding GmbH Personalabteilung Frau Miriam Stannat Senefelderstraße 23 ▪ 86368 Gersthofen Telefon: +49 821 29 990-207 ▪ Fax: -99 E-Mail: jobs@cadcon.de

www.cadcon.de  135


Ihr zuverlässiger Partner

Chr. Mayr GmbH + Co. KG Eichenstraße 1 87665 Mauerstetten Telefon 08341/804-0 Fax 0 8341/804421 http://www.mayr.de eMail: info@mayr.de

Qualität

ist weltweit gefragt

Die permanente Weiterentwicklung der seit Jahrzehnten bewährten Antriebselemente und zahlreiche Neuentwicklungen halten unsere marktorientierte Produktpalette immer auf dem aktuellsten Stand. Das Spektrum reicht von Wellenausgleichskupplungen über Sicherheitskupplungen und elektromagnetische Kupplungen beziehungsweise Bremsen bis hin zu elektrischen Gleichstromantrieben.

Sicherheitskupplungen Wellenkupplungen Sicherheitsbremsen

www.

.de

Gleichstromantriebe Bei Überlastkupplungen sind wir europaweit Marktführer und bieten mit einem breitgefächerten Produkt programm hochwertiger Antriebs- und Steuerungskomponenten ganzheitliche Antriebslösungen, auf die zahlreiche renommierte Maschinenhersteller vertrauen.

Kundennähe, fachkompetente Beratung, Qualität und Service haben schon immer maßgebend zum heutigen Image unseres Unternehmens beigetragen. Wir gehören in allen wichtigen Industrie-Regionen auf der ganzen Welt zu den besten Adressen in der mechanischen und elektrischen Antriebstechnik.

Qualität · Erfahrung · Kompetenz


Chr. Mayr GmbH + Co. KG Mayr Antriebstechnik Standorte:

Stammhaus Mauerstetten

Mitarbeiterzahl:

500

Branche:

Antriebstechnik/Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Sicherheitskupplungen, Wellenkupplungen, Sicherheitsbremsen, Gleichstromantriebe

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

Chr. Mayr GmbH + Co. KG Frau Gabriele Müller Eichenstr. 1 ▪ 87665 Mauerstetten Telefon: +49 8341 804-125 Fax: +49 8341 804 49-125 E-Mail: gabriele.mueller@mayr.de

www.mayr.de  137


Cometa Allgäu Technologie- und Dienstleistungspark Standorte:

Innova Allgäu Hightech-Park Kaufbeuren, Dobler GmbH & Co. KG Kaufbeuren

Mitarbeiterzahl:

700 in den Zentren und 780 in der Bauunternehmung

Branche:

Technologie- und Dienstleistungspark (Branchenmix), Bauunternehmung

Produkte/Dienstleistungen:

Gründungsbetreuung, Ansiedlungshilfe, Mietflächen, angesiedelte Firmen produzieren innovative Dienstleistungen und High Tech

Umsatz:

-

Kontakt:

Cometa Allgäu Frau Objektbetreuerin Margot Siedersberger Heisinger Straße 12 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 5758 111 ▪ Fax: 115 E-Mail: siedersberger@cometa.de

www.cometa.de  139


consinion GmbH Ingenieurunternehmen Spezialisiert in den Bereichen Forschung und Entwicklung. Schwerpunkte unserer Tätigkeit: Entwicklung, Konstruktion, Programmierung, Dokumentation und des begleitenden Projektmanagements. Unsere Kompetenzen liegen in Maschinenbau, Halbleitertechnik, Automatisie-rungstechnik, Telekommunikation, Automotive, Luft- und Raumfahrt. Standorte:

Ulm

Mitarbeiterzahl:

25

Branche:

Engineering

Produkte/Dienstleistungen:

Consulting, Personaldienstleistung, techn. Forschung und Entwicklung

Umsatz:

2,5 Millionen Euro

Kontakt:

consinion GmbH Vertrieb- und Projektmanagement Herr Jochen Schulz Frauenstraße 65 ▪ 89073 Ulm Telefon: +49 731 1408499-0 ▪ Fax: -99 E-Mail: js@consinion.com

www.consinion.com  141


Gas to solID Gas to solID

CVD

and

CVI

tECHNoloGIEs foR YouR NEEDs

CVT GmbH & Co. KG Romantische straĂ&#x;e 18 87642 Halblech, GERMaNY

cvt@cv-technology.com www.cv-technology.com


CVT GmbH & Co. KG Hersteller von technischer Keramik. Produkte: pyrolytisches Bornitrid (PBN) und Kohlenstofffaserverstärktem Kohlenstoff (CFC) Verwendete Verfahren: CVD ( Chemical Vapour Deposition) und CVI ( Chemical Vapour Infiltration) Standorte:

Buching / Halblech

Mitarbeiterzahl:

35

Branche:

Keramik

Produkte/Dienstleistungen:

PBN und CFC

Umsatz:

3,0 Mio

Kontakt:

CVT GmbH & Co. KG Herr Philipp Goetz Romantische Str. 18 ▪ 87642 Buching / Halblech Telefon: +49 8368 910180 ▪ Fax: 910181 E-Mail: cvt@cv-technology.com

www.cv-technology.com  143


DER WEG FÜHRT NACH OBEN. UND SIE GESTAlTEN mIT.

Weltweit bewegen mehr als 19.250 DACHSER mitarbeiter jährlich über 46,2 millionen Sendungen – eine logistische Höchstleistung, die fähige Köpfe braucht. Wir bieten High Potentials und Young Professionals herausragende Chancen, die Zukunft der logistik mitzugestalten. Unsere Philosophie: Sie agieren als Unternehmer im Unternehmen. Dabei profitieren Sie von flachen Hierarchien, einem hochprofessionellen Umfeld und einer Unternehmenskultur, die menschlichkeit mit Know-how und innovativen Technologien verbindet. Sind Sie dabei? WIllKOmmEN IN DER FAmIlIE www.dachser.com/karriere


Dachser GmbH & Co.KG Dachser versteht sich als lernende Organisation, die sich kontinuierlich neu erfindet. Für das Unternehmen bedeutet dies, sich systematisch zu hinterfragen, die Chancen der Veränderung zu nutzen und Wissen im eigenen Netzwerk sowie mit externen Partnern gezielt auszutauschen. Eine starke, weltweite Integration führt zu den besten und für den Kunden optimalen Logistiklösungen. Standorte:

310

Mitarbeiterzahl:

19.250

Branche:

Transport und Logistik

Produkte/Dienstleistungen:

Logistikdienstleistungen

Umsatz:

3,8 Mrd. Euro

Kontakt:

Dachser GmbH & Co.KG Corporate Human Resources Frau Yvonne Baptistella Memminger Straße 140 ▪ 87439 Kempten Telefon: +49 831 5916-1540 ▪ Fax: -81540 E-Mail: yvonne.baptistella@dachser.com

www.dachser.com  145


DB Regio AG, Regio Allgäu-Schwaben Die Deutsche Bahn AG ist heute eines der führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen weltweit, tätig in 130 Ländern. Im Geschäftsfeld DB Bahn Regio bieten wir über ein weit verzweigtes Regionalverkehrsnetz Anschluss in Ballungsräume und in der Fläche. Regio Allgäu-Schwaben ist eines von fünf regionalen Verkehrsbetrieben innerhalb Bayerns, das den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vor Ort plant und umsetzt. Standorte:

Frankfurt am Main (Zentrale); regional auch in Kempten und Augsburg

Mitarbeiterzahl:

ca. 900 Mitarbeiter von weltweit 276.300 Mitarbeitern

Branche:

Transport- und Mobilitätsdienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Personenverkehr, Fahrzeuginstandhaltung, Systemtechnik, Betriebsplanung etc.

Umsatz:

weltweit 34,4 Mrd. Euro

Kontakt:

DB Regio AG, Regio Allgäu-Schwaben Human Resources Frau Claudia Wegmann Eicher Straße 9 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 151 5840 7960 Fax: +49 831 5236 432 E-Mail: claudia.wegmann@deutschebahn.com

www.deutschebahn.com 146


DEKRA Commercial Services & Engineering GmbH Die DEKRA Engineering, eine Tochtergesellschaft der DERKA SE, versteht sich für interne sowie externe Kunden als Spezialist in Human-Resource-Lösungen im technisch hochqualifizierten Bereich Standorte:

Kempten, Ulm, München, Stuttgart, Nürnberg, Köln, Berlin, Hamburg, Kassel, Bremen, Hannover, Aachen, Groß-Gerau

Mitarbeiterzahl:

1000

Branche:

Ingenieurdienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Werkund Dienstverträge

Umsatz:

300 Mio. Euro

Kontakt:

DEKRA Commercial Services & Engineering GmbH Geschäftsstelle Kempten Herr Stefan Zimmermann Mozartstr. 31 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 523848-0 ▪ Fax: -29 E-Mail: kempten.engineering@dekra.com

www.dekra-engineering.de  147


DECKEL MAHO Pfronten GmbH Die DECKEL MAHO Pfronten GmbH ist ein Unternehmen des GILDEMEISTER-Konzerns. Wir sind Innovationsführer und Trendsetter im Bereich der Universalfräsmaschinen und -Bearbeitungszentren. Innovationsgeschwindigkeit und neueste Technologien wie 5-Seiten/ 5-Achsen-Komplettbearbeitung, Hochgeschwindigkeitsbearbeitung sowie integriertes Drehen führen zu flexiblen und hoch wirtschaftlichen Fertigungsmöglichkeiten für unsere Kunden. Standorte:

Pfronten, Unternehmen der GILDEMEISTER AG, weltweite Vertriebsniederlassungen

Mitarbeiterzahl:

ca. 1.200 in Pfronten

Branche:

Werkzeugmaschinen, Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

CNC-Universal- und Horizontal-Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren

Umsatz:

ca. 600 Mio. Euro

Kontakt:

DECKEL MAHO Pfronten GmbH Personalmanagement Frau Eva Burger DECKEL MAHO-Straße 1 ▪ 87459 Pfronten Telefon: +49 8363 89-169 ▪ Fax: -501 E-Mail: eva.burger@gildemeister.com

www.gildemeister.com  149


verdient Intelligenz Wir leben in einer Welt tiefgreifender Veränderungen. Um für die nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt zu erhalten, gilt es Verantwortung für unseren Lebensraum zu übernehmen. Dies tun wir in allen Bereichen von Diehl Controls. Bekannt unter der Marke Diehl AKO® als internationaler Zulieferer der Hausgeräteindustrie. In der Photovoltaik mit der PLATINUM® Solartechnologie und mit Diehl Smart Home® Produkten für das Energiemanagement zuhause. www.diehl.com/controls


Diehl AKO Stiftung & Co. KG Der Teilkonzern Diehl Controls beliefert mit seinen Steuerungs- und Regelsystemen bekannte Markenhersteller der internationalen Hausgeräteindustrie. Die Produktpalette reicht von elektromechanischen und elektronischen Komponenten in millionenfacher Stückzahl bis hin zu individuellen Systemlösungen. Des Weiteren konzipiert, fertigt und vertreibt der Teilkonzern Wechselrichter für Photovoltaikanlagen. Standorte:

Wangen i.A., Nürnberg, China, Mexiko, Polen, USA, Italien

Mitarbeiterzahl:

rund 2.800

Branche:

Elektroindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Steuerungs- und Regelsysteme sowie Blendenfertigung für die internationale Hausgeräteindustrie, Wechselrichter

Umsatz:

ca. 400 Mio. € p.a.

Kontakt:

Diehl AKO Stiftung & Co. KG Human Resources Frau Gabriele Haug Pfannerstraße 75 ▪ 88239 Wangen im Allgäu Telefon: +49 7522 73-586 ▪ Fax: -150 E-Mail: gabriele.haug@diehl-controls.com

www.diehl.com/controls  151


Praktikum | Abschlussarbeit | Berufseinstieg Unser hochmotiviertes Team sucht neue Kolleginnen und Kollegen f端r anspruchsvolle Softwareprojekte. Bei uns arbeitest Du mit modernen Entwicklungstools an Anwendungen und Apps f端r unsere Kunden aus dem Sporteinzelhandel und dem Tourismus.

digiCOM


digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG Die digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG ist ein Systemhaus mit Sitz in Blaichach. Mit unseren Komplettlösungen digiCOM rentmaxx und digiCOM depotmaxx für die Sportartikelvermietung und -aufbewahrung sind wir seit über 10 Jahren erfolgreich auf den Wintersportmärkten im Inund Ausland vertreten. Zu unseren langjährigen Kunden zählen viele namhafte Sportfachgeschäfte und Bergbahnunternehmen. Standorte:

Blaichach

Mitarbeiterzahl:

7

Branche:

IT, Sporteinzelhandel, Tourismus

Produkte/Dienstleistungen:

digiCOM rentmaxx Kassensoftware, digiCOM depotmaxx Steuerungssoftware, Online Buchungssystem, Webdesign und Webprogrammierung

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG Herr Florian Haidl Im Wasen 6 ▪ 87544 Blaichach Telefon: +49 8321 6072-10 E-Mail: haidl@rentmaxx.com

www.rentmaxx.com  153


DIPLOMA-FH-Nordhessen, Bernd-Blindow-Schulen FN DIPLOMA-FH-Nordhessen, Bernd-Blindow-Schulen FN Fernstudiengänge zum Bachelor/ Master für Wirtschaft, Recht, Technik, Grafikdesign, Medizinalfachberufe, Frühpädagogik, Schulische Ausbildungsberufe in medizinalen, technischen und Schulische Ausbildungsberufe in medizinalen, technischen und Design-Bereichen; Tourismus, Design-Bereichen; Tourismus, Fremdsprachen, Fachhochschulreife und Abitur mit drei Profilen Fremdsprachen, Fachhochschulreife und Abitur Technisch/Naturwissenschaft mit drei Profilen Sozialwissenschaft, Technisch/ Sozialwissenschaft, Technisch/ Medientechnik, incl. BerufsausbilMedientechnik, Technisch/Naturwissenschaft incl. Berufsausbildung CTA. dung CTA. Standorte:

Friedrichshafen

Mitarbeiterzahl:

-

Branche:

Fernstudiengänge und Schulische Ausbildungen

Produkte/Dienstleistungen:

Fernstudiengänge und Ausbildungsberufe

Umsatz:

-

Kontakt:

DIPLOMA-FH-Nordhessen, Bernd-Blindow-Schulen FN Zentralsekretariat Frau Angelika Müller-Peschel und Frau Petra Rahn Allmannsweilerstr. 104 ▪ 88046 Friedrichshafen Telefon: +49 7541 50120 ▪ Fax: 50123 E-Mail: fn@blindow.de

www.diploma.de; www.bbs.de 154

www.diploma.de; www.bbs.de


Enterprise Rent-a-Car Die Enterprise Autovermietung ist der größte Autovermieter in Nordamerika, vielleicht sogar weltweit. Wir haben unsere Mitarbeiter von Anfang an ermutigt, selbst die Initiative zu ergreifen und ihre Karriere in die eigenen Hände zu nehmen. Diese Philosophie und unser unermüdlicher Einsatz für unsere Kunden machen unseren wirklichen Erfolg aus. Mit Ihrem Einstieg bei uns werden Sie lernen, Ihr "eigenes" Geschäft zu führen. Standorte:

über 7.600 in USA, Kanada, Puerto Rico, UK, Irland, Deutschland

Mitarbeiterzahl:

über 70.000 bzw. 80.000 inkl. National/Alamo

Branche:

Dienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Autovermietung

Umsatz:

über 14 Milliarden US-Dollar

Kontakt:

Enterprise Rent-a-Car Recruiting Süddeutschland Frau Nina Brettner Lochhamer Schlag 17 ▪ 82166 Gräfelfing Telefon: +49 89 899 680-37 Fax: +49 69 907322-60 E-Mail: nina.brettner@erac.com

www.enterprisealive.de  155


DEFENDING WORLD S ECURITY

Z I E L GERICHT ET I N DIE ZU KU NF T Starten Sie bei uns durch über Praktikum, Bachelor-/Masterarbeit oder einen Direkteinstieg.

Unser Angebot CASSIDIAN® legt Wert auf eine individuelle Karriereförderung mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir trauen Ihnen herausfordernde Aufgaben zu und bieten Ihnen eine Fülle von Perspektiven in einem internationalen und innovativen Unternehmen mit langer Tradition. In einem dynamischen Hightech-Umfeld können Sie durch Ihre engagierte Teilnahme an bedeutenden und faszinierenden multinationalen Projekten wie z.B Eurofighter, Airbus A400M oder Eurocopter Tiger die Zukunft aktiv mitgestalten.

CASSIDIAN Abheben Richtung Zukunft!

fn.110137

„Hier können Sie etwas bewegen!“ Mit rund 28.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern in 10 Ländern ist Cassidian ein führender Anbieter integrierter Systemlösungen für die Herausforderungen der Verteidigungs- und Sicherheitskräfte. „Wollen Sie dabei sein?“

Bitte bewerben Sie sich über unser OnlineBewerbertool unter www.cassidian.com

CASSIDIAN Human Resources 88039 Friedrichshafen Telefon: (0 75 45) 8-56 21 Fax: (0 75 45) 8-32 33 www.eads.com


EADS EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Standorte:

Friedrichshafen, Ulm, München, Hamburg, Manching, sowie in Frankreich, Großbritanien, Spanien und weltweit

Mitarbeiterzahl:

122000

Branche:

Luft- und Raumfahrt

Produkte/Dienstleistungen:

Luft- und Raumfahrt; Systemlösungen für die Vernetzung von Luftfahrzeugen, Lenkflugkörper-, Kommunikationsund Elektroniksystemen

Umsatz:

2010: 45,7 Millarden

Kontakt:

EADS Recruiting Center Frau Stefanie Seeger Claude-Dornier Str. ▪ 88090 Immenstaad Telefon: +49 7545 8 5621 E-Mail: stefanie.seeger@eads.com

www.eads.com  157


Fahrzeuge für echte Kerle… …präzise Sensorik von uns

Als expandierendes, weltweit agierendes, mittelständisches Unternehmen mit mehr als 400 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Sensorik für den Maschinenbau und Fahrzeugsysteme für den Off-Highway-Sektor. In unserem klimaneutralen Unternehmen wird die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter groß geschrieben. Motivierten Berufsanfängern/Bacheloranden/Studenten im Praxissemester (m/w) der Fachrichtungen: > Elektrotechnik > Maschinenbau > Mechatronik > Wirtschaftswissenschaften bieten wir an unserem Standort in Leutkirch interessante Aufgabenfelder (auch Master-Thesis) in den Bereichen Entwicklung/Konstruktion/Produktmanagement. Menschen mit technischem Verständnis, Kreativität und Freude am Tüfteln passen genau in unser Team. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte an unsere Personalabteilung (hr@elobau.de).

elobau

GmbH & Co. KG Zeppelinstr. 44 88299 Leutkirch

www.elobau.com

Wir produzieren klimaneutral.


elobau GmbH & Co. KG elobau entwickelt und fertigt seit über 35 Jahren Bedienelemente und Sensorik für den Maschinen- und Fahrzeugbau. Standorte:

D, USA, F, S, GB, J, NL

Mitarbeiterzahl:

500

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Bedienelemente wie Joysticks, Tasten, bis hin zu kompletten Bedieneinheiten, sogenannten Armrests, Sicherheitsschalter für Maschinen, Winkel- und Neigungssensorik, Näherungsschalter und Niveaumessgeräte

Umsatz:

60 Mio. EUR

Kontakt:

elobau GmbH & Co. KG Marketing Herr Daniel-Christian Gabur Zeppelinstr. 44 ▪ 88299 Leutkirch Telefon: +49 7561 970 0 ▪ Fax: 100 E-Mail: info@elobau.de

www.elobau.de  159


Stimmen Sie Ihre Karriere mit uns ab und entwickeln Sie sich kontinuierlich weiter - fachlich wie persönlich. In unserem Team übernehmen Sie frühzeitig Verantwortung und bauen Ihr Know-how kontinuierlich aus. Seit über 50 Jahren entwickeln wir als unabhängiges Familienunternehmen innovative Produkte und Dienstleistungen für die Prozessautomatisierung. Mit einer Vielfalt von Messgeräten, Systemen und Gesamtlösungen sind wir einer der weltweit führenden Anbieter. Dieser Erfolg ist der Erfolg unserer Mitarbeitenden. Denn sie bringen nicht nur aussergewöhnliche fachliche Fähigkeiten mit, sondern zeigen auch hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein. Wenn Sie mit uns neue Ziele erreichen möchten, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG Obere Wank 1 87484 Nesselwang

Phone +49 8361 308 355 Fax +49 8361 308 110 job@wetzer.endress.com www.karriere.endress.com


Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG Innerhalb der Endress+Hauser Firmengruppe ist E+H Wetzer spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Thermometern, Temperaturtransmittern und -sensorik, Registriergeräten sowie systemtechnischen Komponenten und Energiemesstechnik. Standorte:

Product Center: Nesselwang, Hauptsitz: E+H Holding Reinach/CH

Mitarbeiterzahl:

Nesselwang: 333, Endress+Hauser weltweit: 9.414

Branche:

Industrielle Mess- und Automatisierungstechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Produkte aus den Bereichen Temperaturmesstechnik, Registriertechnik, Systemkomponenten und Energiemesstechnik

Umsatz:

Endress+Hauser Gruppe: 1.313 Mrd. € (2010)

Kontakt:

Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG Human Resources Herr Martin Beßler Obere Wank 1 ▪ 87484 Nesselwang Telefon: +49 8361 308 355 ▪ Fax: 110 E-Mail: job@wetzer.endress.com

www.karriere.endress.com  161


nach

vorn kommen ist

Einstellungssache: Sie bieten Leistung, KĹĄnnen, ZuverlĹ ssigkeit und wollen Karriere, Teamgeist und Betreuung? Dann auf ins Team Ulm Ihrer Ingenieurgesellschaft engineering people: weil ausgezeichnet arbeiten ausgezeichnet motiviert! Alles Weitere unter www.engineering-people.de/karriere


engineering people GmbH Die engineering people group zählt zu den innovativsten Ingenieurgesellschaften in Deutschland. Führende Unternehmen setzen ep-Mitarbeiter ein, realisieren Projekte mit uns und profitieren. Teamgeist, Fairness, Leistung und Freude am Erfolg prägen die ep-Philosophie; unser Programm care2career macht das Arbeiten unverwechselbar. Mehr unter www.ep-career.de. Standorte:

Ulm, Stuttgart, Mannheim, Berlin, Nürnberg, Augsburg, Friedrichshafen, München, Hamburg

Mitarbeiterzahl:

300

Branche:

Ingenieurgesellschaft

Produkte/Dienstleistungen:

Engineering, Testing, Dokumentation und CE, Projektmanagement, IT

Umsatz:

18,5 Mio.

Kontakt:

engineering people GmbH Herr Thomas Eckerth Söflinger Straße 70 ▪ 89077 Ulm Telefon: +49 731 20790-137 ▪ Fax: -120 E-Mail: thomas.eckerth@engineering-people.de

www.engineering-people.de  163


ept GmbH Bei dem mittelständischen Unternehmen ept ist der Name Programm: Elektronische Präzisionstechnik. Seit vielen Jahren ist ept kompetenter und leistungsstarker Partner bei der Entwicklung und Produktion von Steckverbindern für den globalen Markt. Standorte:

Peiting (Firmensitz), Buching, Augsburg, Svatava (CZ), Shanghai (VR China) und Chester/Virginia (USA)

Mitarbeiterzahl:

weltweit ca. 750 MA, davon 400 im Inland

Branche:

Maschinenbau/Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Im Bereich Steckverbinder bieten wir sowohl Standardprodukte als auch individuelle Steckverbinderkonzepte. Als Ergänzung zu den ept-Steckverbindern bauen wir die passenden ept-Verarbeitungsmaschinen und ept-Werkzeuge.

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

ept GmbH Herr Joachim Ruber Bergwerkstr. 50 ▪ 86971 Peiting Telefon: +49 8861 2501-0 E-Mail: personal@ept.de

www.ept.de  165


Wir suchen . . . Dich

Wenn Du Dich traust!

Du stellst Dich Herausforderungen in Softwareentwicklung oder Vertrieb von ERAMON. Wenn Du mit Energie und Zuverlässigkeit etwas bewegen möchtest, dann bist Du bei uns genau richtig!

Du kommst in ein Team mit viel Sinn für Humor und Freude bei der Arbeit.

Wir bieten Dir ... ... abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben.

... je nach Kenntnissen und Begabungen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. ... einen sicheren Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen. www.eramon.de

Wir freuen uns auf Dich!


ERAMON AG Die ERAMON AG ist Hersteller und Anbieter einer integrierten und modularen Netzwerk-Management-Lösung, mit der sich verteilte Netzinfrastrukturen sehr komfortabel und flexibel managen lassen. Unsere Software ERAMON ist seit Jahren bei einer Reihe von DAX-Unternehmen in Einsatz. Zum Kundenkreis gehören Banken, IT-Dienstleister, Serviceprovider und Industrieunternehmen. Standorte:

Gersthofen

Mitarbeiterzahl:

20

Branche:

Softwareentwicklung/IT

Produkte/Dienstleistungen:

Netzwerkmanagementsoftware ERAMON

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

ERAMON AG Frau Kerstin Schlegel Welserstr. 11 ▪ 86368 Gersthofen Telefon: +49 821 2498-165 ▪ Fax: -299 E-Mail: kerstin.schlegel@eramon.de

www.eramon.de  167


DEDICATED TO SOLUTIONS.

LEIDENSCHAFT FÜR TECHNIK LEBEN Lassen Sie sich verführen durch innovative Entwicklungen und neueste Technologien in der Welt der Elektronik Ein erfolgreicher Karrierestart beginnt im Studium. Sie können schon während Ihres Studiums wertvolle Erfahrungen in einem langjährig erfolgreichen Unternehmen sammeln, indem Sie frühzeitig an Projekten der ESG mitarbeiten. In kleinen Teams

werden Sie optimal betreut und lernen nicht nur, Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen, sondern bekommen zusätzlich einen Einblick in die Prozesse eines hightech-Unternehmens. Wenn Sie studieren oder kurz vor Ihrem Abschluß stehen, eine Affinität zu

Elektronik- und SoftwareThemen besitzen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen die Chance, an unterschiedlichen Projekten mitzuwirken, gute Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter, kleine Teams, in die

man sich schnell integriert, Freiräume durch flexible Arbeitszeiten, attraktive Bezahlung und eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre, in der Leistung Spaß macht, Anerkennung findet und der Einzelne wertgeschätzt wird.

INGENIEURE (m/w) AUTOMOTIVE UND LUFTFAHRT

ESG ELEKTRONIKSYSTEM- UND LOGISTIK-GMBH4Livry-Gargan-Straße 6482256 Fürstenfeldbruck4www.esg.de Offe ne St ellen in FÜRSTENFELDBR F ÜR STEN FELDBR U C K M Ü NC HEN I NGOLS TA D T R Ü S S E L S H E IM W O L F S B U R G

P-007022112

Elektrotechnik – Wirtschaftsingenieurwesen E&I – Informatik – Wirtschaftsinformatik – Mechatronik


ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH Die ESG ist eines der führenden System- und Softwarehäuser Deutschlands. Seit fast 50 Jahren integriert, testet und betreibt die ESG GmbH Elektronik- und IT-Systeme für Kunden aus Militär, Behörden und Industrie. Der Direkteinstieg nach Studienabschluß erfolgt insbesondere in den Bereichen Automotive und Avionik. Möglich ist auch die Übernahme nach erfolgreicher Abschlussarbeit bei der ESG. Erste Erfahrung im Bereich Automotive oder Luftfahrt sind wünschenswert. Standorte:

Fürstenfeldbruck (Zentrale), München, Ingolstadt, Rüsselsheim, Wolfsburg

Mitarbeiterzahl:

ca. 1250

Branche:

Entwicklung und Integration komplexer Elektronik- und IT-Systeme

Produkte/Dienstleistungen:

Engineering - insbesondere für Luftfahrt und Automotive

Umsatz:

234 Mio. € in 2010

Kontakt:

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH Personalabteilung Frau Julia Legge Livry-Gargan-Str. 6 ▪ 82256 Fürstenfeldbruck Telefon: +49 89 9216-2728 ▪ Fax: -2116 E-Mail: karriere@esg.de

www.esg.de/karriere/  169


Bei uns wird´s praktisch! Mit Erfahrung kommt man weiter. Bringen Sie Ihre Ideen bei uns ein, lernen Sie unsere Prozesse kennen und gestalten Sie mit. Ob als Praktikum, duales Studium oder für Ihre Abschlussarbeit. Ein Meilenstein für Ihr Berufsleben, lassen Sie es bei uns praktisch werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. ESK Ceramics GmbH & Co. KG Max-Schaidhauf-Straße 25 87437 Kempten www.esk.com, hr@esk.com


ESK Ceramics GmbH & Co. KG ESK ist ein weltweit führender Anbieter keramischer Hochleistungsprodukte für industrielle Anwendungen und ein Spezialist im Bereich Nickel-Dispersionsschichten. Unsere umfangreiche Werkstoffpalette umfasst Boride, Carbide und Nitride, bspw. Borcarbid, Bornitrid, Siliciumcarbid, Siliciumnitrid oder Titandiborid. Unsere Werkstoffe und Leistungen nutzen Unternehmen aus zahlreichen Branchen, z.B. Automobil- und Elektronikindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Metallurgie und Fluid Handling. Standorte:

ESK: Kempten (D), Mutter: Ceradyne, Inc. (USA)

Mitarbeiterzahl:

700

Branche:

Industriekeramik, Keramische Pulver, Oberflächentechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Additive, Pulver, Körnungen, Keramik für ballistische Schutzsysteme, Dichtungskomponenten, Düsen, Gießerei-Zubehör, Komponenten für den Anlagenbau, Kosmetische Pulver, Rohre, Sandfilter, Trenn- und Schmiermittel, Verdampferschiffchen, Wärmetauscher

Umsatz:

117,3 Mio. EUR (2011)

Kontakt:

ESK Ceramics GmbH & Co. KG Frau Doris Notz Max-Schaidhauf-Str. 25 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 5618-517 ▪ Fax: -8517 E-Mail: hr@esk.com

www.esk.com  171


euro engineering AG Faszination Technik - bei der euro engineering AG erleben Sie diese täglich. Gemeinsam mit Ihnen planen, projektieren und realisieren wir Projekte. Zudem entwickeln, konstruieren, programmieren und begleiten wir Ideen zur Serie. 2.000 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hierbei an der Entwicklung der Zukunft. Denn so entstehen aus Überzeugung und Spaß an der Sache perfekte Lösungen. Standorte:

Kempten, Ulm, Friedrichshafen, Aalen sowie 36 weitere Standorte in Deutschland.

Mitarbeiterzahl:

2.000

Branche:

Engineering-Dienstleister

Produkte/Dienstleistungen:

Ingenieurdienstleistungen entlang der gesamten Prozesskette: Von Konzeption über Entwicklung und Versuch bis hin zum Projektmanagement.

Umsatz:

-

Kontakt:

euro engineering AG Herr Timo Rister Heisinger Straße 12, Cometa ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 9608750 ▪ Fax: 96087525 E-Mail: kempten@ee-ag.com

www.ee-ag.com 172


GARDENA Manufacturing GmbH Als weltweit größter Hersteller von Motorgeräten für Forstwirtschaft, Landschaftspflege und Garten sind wir international aufgestellt - mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien sowie Vertriebsaktivitäten "all over the world". Die hohe Innovationskraft unserer Premium-Marken GARDENA und Husqvarna, technische Expertise und konsequent praktizierte Vermarktungspolitik sind die Basis unseres Erfolgs. Standorte:

weltweit; drei Standorte in Deutschland

Mitarbeiterzahl:

ca. 15.000 Mitarbeiter weltweit

Branche:

Konsumgüter

Produkte/Dienstleistungen:

Weltweit größter Hersteller von Motorgeräten für Forstwirtschaft, Landschaftspflege und Garten

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

GARDENA Manufacturing GmbH Frau Carolin Hopp Hans-Lorenser-Str. 40 ▪ 89079 Ulm Telefon: +49 731 490-926 ▪ Fax: -966 E-Mail: carolin.hopp@gardena.com

www.husqvarnagroup.com / www.gardena.com  173


EVA Fahrzeugtechnik GmbH Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH ist ein längjähriger und kompetenter Entwicklungspartner für die Automobilindustrie und deren Zulieferer. Durch unseren Fokus auf Elektromobilität, Li-Ionen-Technik und Hybrid- und Elektrofahrzeuge treiben wir den Fortschritt aktiv an! Standorte:

München

Mitarbeiterzahl:

120

Branche:

Automobilindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Elektromobilität, Li-Ionen Technik, Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Versuch, Entwicklung, Konstruktion, Technisches Projektmanagement, Serienfertigung Fahrzeugzubehör, Technische Dokumentation, Applikation, Absicherung, Konzepterstellung und -freigaben

Umsatz:

10 Mio.

Kontakt:

EVA Fahrzeugtechnik GmbH Frau Jasmin Günther Heidemannstraße 41a ▪ 80939 München Telefon: +49 89 377 79-206 ▪ Fax: -111 E-Mail: jasmin.guenther@evafahrzeugtechnik.de

www.eva-fahrzeugtechnik.de 174


Fahrzeugtechnik GmbH

Verpassen Sie die nicht

Ausfahrt!


Vom Rohling bis zum fertigen Bauteil – beim Biegen von Kraftstoff- und Elektroleitungen, Pneumatikrohren oder Bauteilen für Kälte- und Wärmetechnik kommt es auf den Gesamtprozess an. Gefordert sind effiziente Lösungen, die auch bei schwierigen Konstruktionsdetails am Bauteil für maximale Prozesssicherheit sorgen. Auch deshalb ist beim Thema Biegen die große Erfahrung der Rohrspezialisten in der Felss-Gruppe gefragt. Denn nur so entstehen schlüsselfertige Anlagenlösungen, die perfekt verkettet sind. Zugleich sind die Produktionssysteme der Experten besonders effizient

BEIM BIEGEN VON ROHREN IST DAS KNOW HOW DER SPEZIALISTEN GEFRAGT.

Hoher Einspritzdruck ist bei Pkw-Motoren längst die Regel, aber auch im Anlagen- und Maschinenbau oder in hydraulischen Systemen ist extrem hoher oder pulsierender Druck häufig unverzichtbar. Dabei immer im Zentrum: die betroffenen Leitungen. Sie müssen der Belastung lange Zeit standhalten. Eine hervorragende Möglichkeit, die Rohrleitungen extrem fest und stabil zu produzieren – mit Felss Burger Maschinen.

MAXIMALER DRUCK FÜR EXTREME STABILITÄT

Felss Burger GmbH | - Personalabteilung - | Obere Wank 9 | 87484 Nesselwang E-Mail: jobs.felss-burger@felss.com | T + 49 8361 9206-405 | www.felss.com


FELSS Burger GmbH Maschinen, Anlagen, Software und Beratung zur Komplettherstellung von geschlossenen fluidführenden und -leitenden Systemen Standorte:

Nesselwang; Hauptverwaltung: FELSS GmbH Pforzheim

Mitarbeiterzahl:

ca. 70

Branche:

Sondermaschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Hochautomatisierte und flexible Fertigungssysteme

Umsatz:

ca. 12 Mio €

Kontakt:

FELSS Burger GmbH Konstruktion Herr Thomas Freidl Obere Wank 9 ▪ 87484 Nesselwang Telefon: +49 8361 9206-250 ▪ Fax: -910 E-Mail: thomas.freidl@felss.com

www.felss.com  177


FERCHAU Engineering GmbH Wir sind Deutschlands Engineering-Dienstleister Nr. 1 und seit über 45 Jahren im Markt erfolgreich. Unser Spezialgebiet: Engineering und Outsourcing für fast jede Technik-Branche. In über 50 Niederlassungen und Standorten bundesweit entwickeln wir effiziente Lösungen für namhafte Industrie-Unternehmen. Standorte:

Ulm, Augsburg, Friedrichshafen und ca. 50 weitere Standorte bundesweit

Mitarbeiterzahl:

mehr als 5000

Branche:

Engineering-Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Dokumentation, Softwareentwicklung, Hardwareentwicklung, Projektmanagement und Qualitätsmanagement

Umsatz:

360 Mio. Euro (2011)

Kontakt:

FERCHAU Engineering GmbH Herr Peter Modlmeir Zeppelinstraße 9 ▪ 89075 Ulm Telefon: +49 731 96247-0 ▪ Fax: -10 E-Mail: ulm@ferchau.de

www.ferchau.de  179


Schaltanlagenbau | Gebäudetechnik Elektro Stoll GmbH · Illerstraße 36 · D-87448 Martinszell T +49 8379 9209-0 · F -990 · www.elektro-stoll.de Energietechnik Stoll Energiesysteme GmbH · Illerstraße 36 · D-87448 Martinszell T +49 8379 9209-0 · F -990 · www.stoll-energie.de

Automation | Anlagenbau | Prozesstechnik Frey Ingenieur Gesellschaft mbH · Illerstraße 36 · D-87448 Martinszell T +49 8379 9209-90 · F -990 · www.frey-ingenieure.de

Angewandte Unternehmensführung Bayrhof Stoll GmbH · Illerstraße 36 · D-87448 Martinszell T +49 8379 9209-80 · F -509 · www.bayrhofstoll.de


Frey Ingenieur Ges.mbH, Bayrhof Stoll GmbH Als mittelständische Unternehmensgruppe mit Stoll, Frey Ingenieure und Bayrhof Stoll mit ca. 130 Mitarbeitern wickeln wir Projekte in den Geschäftsbereichen Gebäude-, Energie- und Automatisierungstechnik sowie Anlagenbau und Prozesstechnik ab. In diesem Zusammenhang konzentrieren wir uns auf gesamtheitliches Technologie-Know-how. Die Bayrhof Stoll GmbH ist ein junges Dienstleistungsunternehmen für angewandte Unternehmensführung innerhalb unseres international agierenden Firmenverbundes. Standorte:

Deutschland: Martinszell, Schweiz: Winterthur, China: Changchun, Shenzhen, Hongkong

Mitarbeiterzahl:

130

Branche:

Elektro- und Energietechnik, Maschinenbau, Automobilindustrie, Milch- und Getränkeindustrie, Versorgungstechnik, Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Gebäudetechnik, Schaltanlagenbau, Energietechnik, Automatisierungstechnik, Anlagenbau, Prozesstechnik, angewandte Unternehmensführung

Umsatz:

ca. 25 Mio. EUR

Kontakt:

Frey Ingenieur Ges.mbH, Bayrhof Stoll GmbH Frau Lisa Wenzel Illerstr. 36 ▪ 87448 Martinszell Telefon: +49 8379 9209-517 E-Mail: personalabteilung@frey-ingenieure.de

www.frey-ingenieure.de www.bayrhofstoll.de  181


Jetzt in eine erfolgreiche Zukunft aufbrechen

Wer sich anspruchsvolle Ziele steckt, hat enorme Chancen in Sicht. Als führender europäischer Hersteller von IT-Produkten bietet Ihnen Fujitsu Technology Solutions jede Menge Rückenwind, der aus Ihrem starken Ehrgeiz wertvolle Erfahrung macht. Wir suchen für alle Bereiche visionäre Köpfe, die in einem verantwortungsbewussten Unternehmen Neuland entdecken wollen – von Entwicklung über Logistik bis hin zu Marketing und Vertrieb. Starten Sie mit Fujitsu Technology Solutions in Ihre berufliche Zukunft – mit einer interessanten Ausbildung, die Ihren Fähigkeiten entspricht oder bewerben Sie sich jetzt für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Werkstudententätigkeit bei Fujitsu Technology Solutions.

FTS-1193_ANZ_Azubi_120x180_RZ.indd 1

Steuern Sie schon heute in die Richtung von morgen. Und sichern Sie sich Ihren entscheidenden Vorsprung in eine erfolgreiche Karriere. Bei Interesse stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung: Ausbildung Kristina Götterd, Telefon: +49 (0)821 804 2954 E-mail: kristina.goetterd@ts.fujitsu.com Praktikum/Abschlussarbeit/ Werkstudententätigkeit Cornelia Dummler/Kristina Götterd Telefon: +49 (0)821 804 4802 E-mail: hochschulmarketing.augsburg@ ts.fujitsu.com jobsite.ts.fujitsu.com

06.06.11 18:08


Fujitsu Technology Solutions GmbH Als führender europäischer IT-Infrastruktur-Anbieter sind wir mit unserem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden weltweit vertreten. Standorte:

In allen Schlüsselmärkten Europas, des Nahen Ostens und Indien vertreten

Mitarbeiterzahl:

über 13.000

Branche:

IT

Produkte/Dienstleistungen:

IT-Produkte, Lösungen und Services von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure-as-a-Service

Umsatz:

Fujitsu gesamt 4.5 trillion yen (US$ 55 billion)

Kontakt:

Fujitsu Technology Solutions GmbH Hochschulmarketing Frau Cornelia Dummler Bgm.-Ulrich-Str. 100 ▪ 86199 Augsburg Telefon: +49 821 804 4802 Fax: +49 821 804 8 4802 E-Mail: hochschulmarketing.augsburg@ts.fujitsu.com

ts.fujitsu.com  183


Wir wachsen weiter und suchen für GEA Convenience-Food Technologies zur Verstärkung ab sofort für das Werk in Kempten · Young Professionals für Sales und Technik (m/w) · Konstrukteure (m/w) · Internationaler Servicetechniker Schwerpunkt Installation und Service (m/w) · Internationaler Servicetechniker Schwerpunkt Software (m/w) · Help Desk Operator (m/w) Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 5,4 Milliarden Euro in 2011. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 31. Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 23.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern.

Choose GEA. Worldwide. Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 5,4 Milliarden Euro in 2011. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfeldern zu den Marktund Technologieführern.

GEA CFS Bühl GmbH Ute Kuborn Human Resources Ignaz-Kiechle-Str. 40 87437 Kempten ute.kuborn@geagroup.com

Die GEA CFS Bühl GmbH ist innerhalb der GEA Group in das Segment GEA Convenience-Food Technologies integriert. Das Segment ist ein führender Hersteller von Maschinen für die Vorbereitung, Marinierung, Weiterverarbeitung sowie das Schneiden und Verpacken von Fleisch, Geflügel, Fisch, Käse und anderen Nahrungsmitteln. Unser Standort Kempten-Bühl mit zur Zeit 250 Mitarbeitern ist das GEA ConvenienceFood Technology Kompetenzzentrum für Slicing, Loading und Traysealing, d.h. vollautomatisches Zuführen, Schneiden, Einlegen und Verpacken von Wurst, Käse und Fleisch.

Telefon

Ute Kuborn Tel.: +49 (0)831 51284 4494 ute.kuborn@geagroup.com

Email

Nähere Informationen zu Aufgabeninhalten, Kompetenzen, Qualifikationsprofile und unseren Leistungen finden Sie auf unserer Homepage www.cfs.com; dort finden Sie auch weitere Informationen und Stellenangebote in Kempten und anderen GEA Standorten.


GEA CFS Bühl GmbH Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 4,4 Milliarden Euro und weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter im Jahr 2010. Als Segment innerhalb der GEA Group ist GEA Convenience-Food Technologies ein führender Hersteller von Maschinen für die Vorbereitung, Marinierung, Weiterverarbeitung sowie das Schneiden und Verpacken von Fleisch, Käse und anderen Nahrungsmitteln. Standorte:

weltweit

Mitarbeiterzahl:

Segment weltweit 2.000 Mitarbeiter, Standort Kempten 250 Mitarbeiter

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Maschinen für die Lebensmittelindustrie

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

GEA CFS Bühl GmbH Personalabteilung Frau Ute Kuborn Ignaz-Kiechle-Str. 40 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 51284-4494 ▪ Fax: -54494 E-Mail: ute.kuborn@geagroup.com

cfs.com  185


Goldhofer Aktiengesellschaft Entsprechend dem Unternehmensleitbild "Goldhofer - die Lösungskompetenz für spezielle Transportaufgaben" entwickelte sich die Goldhofer Aktiengesellschaft zu dem weltweit führenden Hersteller von Spezialtransportfahrzeugen. Die vielfältige Produktpalette reicht von Anhängern, Sattelanhängern, Schwerlastanhänger, über selbstangetriebene Schwerlastmodule bis hin zu stangenlosen Flugzeugschleppern und Flugzeugbergeequipment. Standorte:

Memmingen

Mitarbeiterzahl:

ca. 600

Branche:

Fahrzeugbau

Produkte/Dienstleistungen:

Tiefladeanhänger, Sattelanhänger, modulare Schwerlastfahrzeuge, Flugzeugschlepper

Umsatz:

ca. 150 Mio. Euro

Kontakt:

Goldhofer Aktiengesellschaft Personalabteilung Herr Lothar Seitz Donaustraße 95 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 150 ▪ Fax: 15239 E-Mail: personal@goldhofer.de

www.goldhofer.de  187


Wir sind ein expandierendes Engineering-Unternehmen in den Bereichen Fahrzeug-, Motoren- und Betriebsmittelentwicklung mit Sitz im Großraum Heilbronn und bundesweiten Niederlassungen.

Weinsberg | Stuttgart | Dieburg | Mannheim | München | Hamburg

Wollen Sie interessante Projekte aus dem Bereich der Bauteilentwicklung verwalten? Dann bewerben Sie sich bei unseren Kunden! Wollen Sie interessante Bauteile/ Baugruppen in dem Bereich der Konstruktion selbst gestalten und entwickeln? Dann bewerben Sie sich bei der

GRATZ Engineering GmbH! Denn die Entwicklung findet bei uns statt! Für den weiteren Ausbau unserer Fachabteilungen MotorenFahrzeug- und Betriebsmittelentwicklung suchen wir

Diplom-Ingenieure, Master, Bachelor (m/w) Entwicklung und Konstruktion Der Aufgabenbereich Ihrer verantwortungsvollen Position beinhaltet unter anderem die CAD-Konstruktion in enger Absprache mit den Kunden (BMW, MAN, Fendt, Linde, Hilti, Audi, INA etc.). Darüber hinaus bieten sich bei entsprechendem Engagement Aufstiegsmöglichkeiten zum Projekt- oder Teamleiter.

Interesse? Weitere Einzelheiten erörtern wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Gratz Engineering GmbH, Boschstraße 12, 82178 Puchheim, Tel.: 089 / 8006518-0, e-mail:personal@gratz.de, www.gratz.de


Gratz Engineering GmbH Dienstleistungen im Konstruktionsbereich bis hin zur Abwicklung von Gesamtprojekten als Systemlieferant. Tätigkeitsschwerpunkte: Powertrain (Gesamtmotorenentwicklung, Getriebeentwicklung) Fahrzeuge (Flurförderfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Pkw, Kabinenschutzdächer als Systemlieferant, Intelligente Leitungsverlegung mit Pro/Cabling) Betriebsmittel (Werkzeug-/ Vorrichtungs-/ Lehrenkonstruktion) Prototyping-Verfahren (u. a. Stereolithographie (SLA); Lasersintern (SLS)/(Kunststoff/Metall). Standorte:

Hamburg, Dieburg, Weinsberg, Stuttgart, Mannheim und München

Mitarbeiterzahl:

220

Branche:

Engineering Dienstleister

Produkte/Dienstleistungen:

Engineering/ Beartung/ Consulting

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

Gratz Engineering GmbH Herr Niederlassungsleiter Mario Vollmer Boschstraße 12 ▪ 82178 München Telefon: +49 089 8006518-0 ▪ Fax: -99 E-Mail: mario.vollmer@gratz.de

www.gratz.de  189


GROB-WERKE GmbH & Co. KG Die GROB-WERKE sind ein weltweit operierendes Unternehmen in Familienbesitz. Das Produktspektrum reicht von stand-alone Maschinen und komplexen flexiblen Systemen über Montageund Automatisierungsanlagen bis hin zu kompletten Systemlösungen, individuell auf den Kunden abgestimmt. Standorte:

Mindelheim, Sao Paulo, Bluffton/Ohio, Dalian/China

Mitarbeiterzahl:

4.000, davon 2.700 am Standort Mindelheim

Branche:

Werkzeugmaschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Flexible Fertigungssysteme, Bearbeitungszentren, Montagelinien, Standardmaschinen

Umsatz:

über 600 Mio. Euro

Kontakt:

GROB-WERKE GmbH & Co. KG Herr Michael Lutzenberger Industriestraße 4 ▪ 87719 Mindelheim Telefon: +49 8621 996-680 Fax: +49 8261 996-846 E-Mail: personal@grob.de

www.grobgroup.com  191


Abbundmaschine

K2i

Die flexible Hochleistungsmaschine f端r alle Holzbaubetriebe - vom Sparren bis zur Treppe Innovationen f端r den Holzbau www.hundegger.de


Hans Hundegger Maschinenbau GmbH Herstellung von Holzbearbeitungsmaschinen wie Abbundanlagen, Zuschnittautomaten, Plattenbearbeitungsanlagen, Hobelautomaten, Portalbearbeitungszentren, Massiv-Holz-Mauer Fertigungslinien Standorte:

Hawangen/D, Charleston/USA, Prairie Springs Grove/ CDN, Bäch/CH, Soufflenheim/F, Egna/I, Berga/E, Groß Köris/D, Clayton/AUS

Mitarbeiterzahl:

ca. 310

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Holzbearbeitungsmaschinen

Umsatz:

ca. 65 Mio. Euro

Kontakt:

Hans Hundegger Maschinenbau GmbH Herr Thomas Kirmaier Kemptener Str. 1 ▪ 87749 Hawangen Telefon: +49 8332 9233-0 ▪ Fax: -11 E-Mail: info@hundegger.de

www.hundegger.de  193


Haslach Blechbearbeitung GmbH Fertigung und Planung von hochwertigen Standardprodukten und individuellen Kundenlösungen rund um´s Blech. Standorte:

Kempten

Mitarbeiterzahl:

240

Branche:

Blechbearbeitung

Produkte/Dienstleistungen:

Maschinenverkleidungen, Schallschutzgehäuse, Lärmschutzkabinen, Stahlabdeckungen, Deckenpaneelen

Umsatz:

22 Millionen

Kontakt:

Haslach Blechbearbeitung GmbH Frau Marita Haslach-Dann Daimlerstraße 42 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 57 117-0 ▪ Fax: -101 E-Mail: info@haslach-blech.de

www.haslach-blech.de  195


kl-company.de

Ihre Zukunft beginnt jetzt. Praktikanten, Studenten und Berufseinsteiger bei HAWE.

www.hawe.de


HAWE Hydraulik SE Als führendes Unternehmen im Bereich Hydraulikkomponenten und -systeme arbeitet HAWE täglich mit Hochdruck an Lösungen, die die Welt ein bisschen besser machen. Und das schon seit über 60 Jahren! Und wir expandieren stetig. Rund 2.100 Mitarbeiter sind am Stammsitz in München, in sechs weiteren Werken in Deutschland und an vierzehn Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und der Region Asien-Pazifik tätig. Standorte:

München, Freising, Sachsenkam, Kirchheim, Dorfen, Kaufbeuren, Berlin

Mitarbeiterzahl:

2.100

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Hydraulikkomponenten und -systeme

Umsatz:

310 Mio. €

Kontakt:

HAWE Hydraulik SE Personalmanagement Frau Dorothea Hauck Streitfeldstr. 25 ▪ 81673 München Telefon: +49 89 100 379-1557 E-Mail: d.hauck@hawe.de

www.hawe.de  197


Automotiviert? Freude an Technik? Lust auf Bewegung? Interesse an der Automobilindustrie? Die Hirschvogel Automotive Group stellt mit mehr als 3500 Mitarbeitern massivumgeformte Bauteile und Komponenten aus Stahl und Aluminium für die Automobilindustrie her – und das für die meisten Automobilhersteller und Systemlieferanten weltweit. Praktika, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten Sie können aus vielen attraktiven, vorwiegend technischen Themen wählen. Schreiben Sie an recruiting@hirschvogel.de; wir senden Ihnen gern aktuelle Themen zu. Nach dem Studium Viele spannende Aufgaben warten auf Sie: Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Konstruktion und IT sind nur einige Bereiche, in denen Sie ihr Können einbringen. Alle offenen Positionen finden Sie unter jobs.hirschvogel.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hirschvogel Automotive Group Technik, die bewegt

www.hirschvogel.com


Hirschvogel Automotive Group Die Hirschvogel Automotive Group entwickelt und fertigt massivumgeformte Bauteile aus Stahl und Aluminium für die Automobilindustrie und ihre Systemlieferanten. Mehr als 3.500 Mitarbeiter fertigen Hirschvogel-Produkte an acht Standorten weltweit. Standorte:

Denklingen; Schongau; Marksuhl; Columbus/Ohio, USA; Pinghu/Shanghai, China; Joint Venture in Ranjangaon, Indien und in Gliwice, Polen; Beteiligung in Queimados, Brasilien

Mitarbeiterzahl:

Mehr als 3.500

Branche:

Metallverarbeitung, Automobilzulieferindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Bauteile und Komponenten für Diesel-/Benzineinspritzung, Getriebe, Antriebsstrang, Fahrwerk und Motor

Umsatz:

rund € 767 Mio. in 2011

Kontakt:

Hirschvogel Automotive Group Recruiting & Personalmarketing Frau Simone Schmidt Mühlstraße 6 ▪ 86920 Denklingen Telefon: +49 8243 291-5539 ▪ Fax: 991-042 E-Mail: recruiting@hirschvogel.de

www.hirschvogel.de  199


hochschule dual hochschule dual fasst 280 duale Studienangebote an 19 staatlichen bayerischen Hochschulen zusammen. Bei uns erfahren Sie alles über das duale Studium in Bayern und an der Hochschule Kempten. Sie können sich über Voraussetzungen und Möglichkeiten der Verzahnung von Theorie und Praxis informieren. Außerdem erhalten Sie einen kompletten Überblick über die dualen Studiengänge an der Hochschule Kempten und über sämtliche Unternehmen, die Plätze für das duale Studium anbieten. Standorte:

München / Kempten

Mitarbeiterzahl:

keine Angabe

Branche:

Bildung / Hochschule

Produkte/Dienstleistungen:

Duales Studium: 1) Verbundstudium = Studium + Berufsausbildung; 2) Studium mit vertiefter Praxis = Studium + intensive Praxisphasen

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

hochschule dual Frau Miriam Weich Hopfenstraße 4 ▪ 80335 München Telefon: +49 89 5404137-12 ▪ Fax: -19 E-Mail: info@hochschule-dual.de

www.hochschule-dual.de 200


HORBACH Finanzplanung für Akademiker Unsere Qualität prägt den Markt. HORBACH ist seit über 25 Jahren eine der Topadressen für Finanzberatung unter dem Aspekt des Financial Planning. Akademikern und gehobenen Privatkunden bieten wir eine umfassende Beratung. In allen finanziellen Fragen und für alle Lebensphasen - egal ob Vorsorgekonzepte, zielgerichtete Vermögensbildung, Immobilien oder Finanzierungen. Wir schaffen die Grundlage für Ihren finanziellen Schutz und Ihre wirtschaftliche Freiheit. Standorte:

Deutschlandweit an 22 Standorten in 47 Centern

Mitarbeiterzahl:

ca. 350 Berater, 65 Mitarbeiter im Innendienst

Branche:

Finanzdienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Versicherungen, Finanzierungen, Geld- und Kapitalanlagen, Niederlassungs- und Unternehmensberatung für Ärzte, betriebliche Altersvorsorge

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

HORBACH Finanzplanung für Akademiker Frau Dipl. WiMa Monika Lai Syrlinstraße 35 ▪ 89073 Ulm Telefon: +49 731 49114 10 ▪ Fax: 70 E-Mail: monika.lai@horbach.de

www.horbach.de  201


Es gibt ungewöhnliche Professionen

www.hoerbiger.com

...zum Beispiel ungewöhnliche Nischen zu suchen und mit erfolgsversprechenden Lösungen zu besetzen. Pioniergeist, Neugierde und Inspiration unserer Mitarbeiter machen dies Tag für Tag möglich und haben HOERBIGER in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, der Antriebstechnik und der Automatisierungstechnik weltweit an die Spitze gebracht. Wir suchen laufend Praktikanten und Diplomanden sowie Absolventen und Young Professionals für die Bereiche

Versuch Konstruktion Entwicklung Controlling

Technischer Einkauf Qualitätsmanagement Fertigungsplanung Technischer Vertrieb

Machen Sie den ersten Schritt! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.careers@hoerbiger.com AG9P001DE201103


HOERBIGER Deutschland Holding GmbH HOERBIGER ist weltweit in führender Position in den Geschäftsfeldern der Kompressortechnik, Automatisierungstechnik und Antriebstechnik tätig. Standorte:

rund 180 Produktionsstandorte, Service- und Verkaufsniederlassungen in 50 Ländern weltweit

Mitarbeiterzahl:

6.700 in 2010

Branche:

Metallindustrie, Automobilzulieferer, Elektrotechnik, Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Schlüsselkomponenten und Serviceleistungen für Kompressoren, Motoren und Turbomaschinen, Hydrauliksysteme und Piezotechnologie für den Fahrzeug- und Maschinenbau sowie Komponenten und Systeme zum Schalten und Kuppeln von Antriebssträngen

Umsatz:

950 Millionen in 2010

Kontakt:

HOERBIGER Deutschland Holding GmbH Personalmarketing und Recruiting Frau Nicole Thomsen Bernbeurener Straße 13 ▪ 86956 Schongau Telefon: +49 8861 2566-2137 ▪ Fax: -2435 E-Mail: bewerbung@hoerbiger.com

www.hoerbiger.com  203


• Kontinuierliches Wachstum seit über 100 Jahren • Hochtechnisiertes und expandierendes Unternehmen der milch- und molkeverarbeitenden Industrie • Starke Marken- und Marketingorientierung • Firmensitz ist in Lauben /Allgäu in der Nähe von Kempten

Praktika/ Abschlussarbeit Sie sind Student und wollen praktische Erfahrungen im Rahmen Ihres Studiums sammeln? Oder stehen Sie bereits kurz vor dem Abschluss Ihres Studiums und arbeiten zielgerichtet darauf hin? Dann sollten Sie mit uns sprechen! Als Diplom-, Bachelorbzw. Masterstudent/in haben wir vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Sie. Die Durchführung richtet sich sowohl nach Ihren Studienschwerpunkten als auch nach unseren Projekten und Betreuungskapazitäten. Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG

Personalabteilung • Frau Albrecht Kemptener Straße 17–24 87493 Lauben /Allgäu Tel. 0 83 74 / 92- 413 • www.champignon.de


Hofmeister-Champignon Unternehmensgruppe Führender Anbieter von Milch- und Käsespezialitäten auf nationaler sowie internationaler Ebene Standorte:

Käserei Champignon, Lauben; Alpavit, Lauben; Mang-Käsewerk, Kammlach; Hofmeister Käsewerk, Moosburg; Molkerei Hainichen-Freiberg, Freiberg (50%)

Mitarbeiterzahl:

Ca. 1.000 (gesamte Unternehmensgruppe)

Branche:

Milch- und molkeverarbeitende Industrie

Produkte/Dienstleistungen:

Weichkäse mit Weiß- und Blauschimmel und Rotkulturen, Camembert, Brotaufstrich, Schmelzkäse, Edelpilzkäse, Convenience Mahlzeiten, Sprüh- und walzengetrocknete Milch- und Molkeprodukte

Umsatz:

Keine Angabe

Kontakt:

Hofmeister-Champignon Unternehmensgruppe Personalabteilung Frau Heidi Albrecht Kemptener Str. 17-24 ▪ 87493 Lauben/Allgäu Telefon: +49 8374 92 413 Fax: +49 8374 92 210 413 E-Mail: heidi.albrecht@champignon.de

www.champignon.de  205


Ein Job, der Spaß macht und mich fordert. Was will ich mehr? Gestalten Sie Ihre Zukunft! Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Huhtamaki Ronsberg Ihnen dafür bietet: www.hro-jobs.de

Huhtamaki Ronsberg fördert und fordert Sie als Nachwuchstalent und hilft Ihnen, Ihr Wissen praktisch zu vertiefen und Ihre berufliche Zukunft weiter zu entwickeln. Wir integrieren Sie in laufende Projekte und bieten Ihnen Einblicke in die Geschäftsabläufe eines international erfolgreichen Unternehmens. Sie erhalten attraktive Möglichkeiten für Praktika, praxisorientierte Abschlussarbeiten oder ein duales Studium. Erstellen Sie Ihre Abschlussarbeit oder steigen Sie mit uns in Ihr Berufsleben mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ein!


Huhtamaki Ronsberg Huhtamaki Ronsberg ist eine Zweigniederlassung der Huhtamaki Deutschland GmbH & Co. KG des finnischen Verpackungskonzerns Huhtamaki Oyj, der in 31 Ländern als weltweites Unternehmen agiert. An unserem Standort Ronsberg stellen wir Verpackungen mit Schwerpunkt „Flexibles“ im Bereich der Konsumgüterindustrie her. Huhtamaki Ronsberg verfügt über eine hohe fachliche und internationale Kompetenz im Verpackungsbereich. Standorte:

3 Standorte in Deutschland, 53 Standorte weltweit

Mitarbeiterzahl:

1000 Mitarbeiter in Ronsberg, 2000 in Deutschland, 13.000 weltweit

Branche:

Produzierendes Gewerbe

Produkte/Dienstleistungen:

Produktion flexibler Verpackungen mit den Verfahren Extrusion, Kaschierung und Tiefdruck in den Bereichen Lebensmittel, Tiernahrung, Pharma und Non Food

Umsatz:

Konzernumsatz 2,0 Mrd EUR, Standort Ronsberg ca. 330 Mio EUR

Kontakt:

Huhtamaki Ronsberg Frau Susanne Häupl Heinrich-Nicolaus-Straße 6 ▪ 87671 Ronsberg Telefon: +49 8306 77 393 E-Mail: susanne.haeupl@de.huhtamaki.com

www.huhtamaki.de  207


ICO GmbH - Impulse Company Oberstdorf Wir sind ein innovatives Unternehmen mit zwei Kernbereichen: Unternehmensberatung & Eventmanagement. Die Consultingunit begleitet mehrstufige Prozesse in der Schnittstelle zw. OE & PE. Ein Nebenfeld ist das Coaching von Spitzensportlern & Nationalmannschaften. Der Unternehmensbereich Eventmanagement konzipiert Firmenevents intelligent & zielgerichtet. Wir sorgen fĂźr positive Emotionalisierung, sowie Nachhaltigkeit durch Business KnowHow. Standorte:

Blaichach und Oberstdorf

Mitarbeiterzahl:

10 feste und ca. 30 freie Mitarbeiter

Branche:

Unternehmensentwicklung/ -beratung und Event-/ Tourismusmanagement

Produkte/Dienstleistungen:

Unternehmensentwicklung u.a. mit Change Management, Interkulturelles Management, Kommunikationsseminare, Coaching, Teaming, Konflikt- & Stressmanagement; Eventkonzeption & -durchfĂźhrung outdoor & indoor

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

ICO GmbH - Impulse Company Oberstdorf Frau Carmen Lindner Im Wasen 16 â–Ş 87544 Blaichach Telefon: +49 8321 870 33 E-Mail: clindner@impulsecompany.de

www.ico.by 208


ifm electronic gmbh Die ifm electronic ist eine stark expandierende Firmengruppe.In allen Bereichen der industriellen Automatisierung kennt man und vertraut man uns.In über 80 Ländern sind wir international präsent.Höchste Qualitätsstandards und ständíge Innovationen sind Teil unseres Erfolges. Standorte:

Tettnang, Kressbronn,Wasserburg( Entwicklung und Produktion), Essen ( Vertrieb, Marketing)

Mitarbeiterzahl:

weltweit über 4.300

Branche:

Elektro- und Automatisierungstechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Positionssensorik, Objekterkennung, Fluidsensorik, Steuerungs- und Identifikationssysteme

Umsatz:

ca. 570 Mio.

Kontakt:

ifm electronic gmbh Herr Personalrefernt Wendelin Müller ifm-Str.1 ▪ 88069 Tettnang Telefon: +49 07542 518511 E-Mail: wendelin.mueller@ifm.com

www.ifm.com 210


IHK Schwaben und IHK-Bildungshaus Schwaben Die Industrie- und Handelskammer vertritt die Interessen von rund 128.000 Unternehmen in Bayerisch-Schwaben. Sie nimmt öffentlich-rechtliche Aufgaben wahr wie z.B. bei der Aus- und Weiterbildung oder beim Zoll. Die IHK berät die Mitgliedsunternehmen bei allen wirtschaftsrelevanten Fragen. Standorte:

Hauptgeschäftsstelle Augsburg, Regionalgeschäftsstellen: Memmingen, Lindau, Kempten, Kaufbeuren, Neu-Ulm, Günzburg, Donauwörth, Lauingen

Mitarbeiterzahl:

rund 320 inkl. Tochterunternehmen

Branche:

Selbstverwaltungskörperschaft der gewerblichen Wirtschaft in Bayerisch-Schwaben mit gemeinnützigem beruflichem Bildungsträger.

Produkte/Dienstleistungen:

Information, Beratung, Networking für alle Branchen und Funktionsbereiche. Differenziertes Angebot an Seminaren, Lehrgängen und Praxisstudiengängen.

Umsatz:

-

Kontakt:

IHK Schwaben und IHK-Bildungshaus Schwaben Frau Sabine Pierburg Stettenstraße 1 + 3 ▪ 86150 Augsburg Telefon: +49 821 3162-231 ▪ Fax: -298 E-Mail: sabine.pierburg@schwaben.ihk.de

www.schwaben.ihk.de  211


iks Engineering GmbH Niederlassung Ulm Die iks ist einer der führenden Anbieter qualifizierter Ingenieurleistungen in Deutschland. In einem bundesweit flächendeckenden Netz entwickeln über 600 Ingenieure, Techniker, Informatiker und Manager täglich Lösungen für Maschinen und Produkte von A wie Automatisierungstechnik bis Z wie Zentrifugaltechnik. Lösungen, die „Made in Germany-Qualität“ haben und weltweite Anerkennung genießen. Standorte:

26 Niederlassungen: u.a. in Hamburg, Lüneburg, Wolfsburg, Berlin, Hannover, Dortmund, Kassel, Leipzig, Köln, Aachen, München, Frankfurt, Mannheim, Heilbronn, Karlsruhe, Ulm, Stuttgart, Saarlouis

Mitarbeiterzahl:

ca. 600

Branche:

Ingenieurwesen & Technische Berufe

Produkte/Dienstleistungen:

Ingenieurleistung im Bereich Entwicklung & Konstruktion

Umsatz:

43 Mio. in 2011 (iks Gruppe)

Kontakt:

iks Engineering GmbH Niederlassung Ulm Frau Anja Gulden Bahnhofstraße 11 ▪ 89073 Ulm Telefon: +49 731 963389-00 E-Mail: ulm@iks-engineering.de

www.iks-engineering.de 212


Intertek Deutschland GmbH Intertek, ein führender Anbieter von Qualitäts- und Sicherheitslösungen für ein breites Spektrum an Branchen weltweit. Von der Auditierung und Inspektion, über das Prüfen bis hin zu Qualitätssicherung und Zertifizierung - die Zusammenarbeit mit Intertek bedeutet echten Mehrwert für Produkte und Prozesse der Kunden. Intertek bietet Fachkenntnisse, Ressourcen und eine globale Reichweite, durch ein Netzwerk von mehr als 1000 Laboren und Büros weltweit. Standorte:

Hauptsitz: London, Großbritannien Standorte in Deutschland: Bremen, Burghausen, Fürth, Hamburg, Kaufbeuren, Linden, Magdeburg, Mönchengladbach, Stuttgart, Wiesbaden

Mitarbeiterzahl:

30.000 (global)

Branche:

Dienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Qualitäts- und Sicherheitslösungen für ein breites Spektrum an Branchen weltweit

Umsatz:

£ 1,374 Mrd (global)

Kontakt:

Intertek Deutschland GmbH Elektromobilität Herr Dipl-Ing (FH) Roger Grumpelt Innovapark 20 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 9556-0 E-Mail: roger.grumpelt@intertek.com

www.intertek.de  213


iPEK International GmbH Wir zählen zu den am stärksten wachsenden Unternehmen in der Branche der Kanal-TV-Systeme. Mit unserer Vertriebsstruktur sind wir in mehr als 49 Ländern weltweit präsent. An unseren Standorten entwickeln und produzieren wir Kamerasysteme zur Inspektion von Rohrleitungen. Standorte:

Sulzberg/Kempten und Hirschegg/Kleinwalsertal

Mitarbeiterzahl:

100

Branche:

Metall- und Elektroindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kanal-TV-Inspektionssystemen

Umsatz:

23,4 Mio.

Kontakt:

iPEK International GmbH Personalverwaltung Frau Claudia Jöchle See, Gewerbepark 22 ▪ 87477 Sulzberg Telefon: +49 8376 92180-517 ▪ Fax: -21 E-Mail: cjoechle@idexcorp.com

www.ipek.at 214


ISMB Dautermann GmbH Strukturanalyse und Akustik Standorte:

Kaufbeuren, Salem

Mitarbeiterzahl:

10

Branche:

Dienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Strukturanalyse, Akustik, thermische Analyse, Schwingungsberechnung, Crash-Simulation, kundenspezifische FEM-Programmierung, Modalanalyse, Standschwingversuch, Betriebsschwingungsanalyse, Signalanalyse, mehrkanalige Messtechnik für Schwingungsanalysen

Umsatz:

kleiner 5 Mio. €

Kontakt:

ISMB Dautermann GmbH Herr Bernd Dautermann Proschwitzer Straße 2 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 966127-0 ▪ Fax: -39 E-Mail: bernd.dautermann@ismb.de

www.ismb.de  215


Knestel Firmengruppe Knestel entwickelt und produziert elektronische und mechatronische Sonderlösungen. Die Schwerpunkte liegen dabei in der MSR-, Antriebs-, Fernwirk- und Bildaufbereitungstechnik. In Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Instituten entwickelt Knestel neuartige Verfahren und Systeme in Bereichen mit ausgefallenen Ansprüchen und Zielsetzungen. Standorte:

Hopferbach

Mitarbeiterzahl:

65

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Produktion in den Bereichen Antriebstechnik / Frequenzumrichter, Bildverarbeitung, optische Systeme, Mess-, Steuer- und (nichtlineare) Regelungstechnik, Bussysteme, Funkübertragung, Software Engineering, Echtzeit- und Embeddedsysteme

Umsatz:

10 Mio/Jahr

Kontakt:

Knestel Firmengruppe Herr Dr.- Ing. Markus Knestel Osterwalder Straße 12 ▪ 87496 Hopferbach Telefon: +49 8372 708-0 E-Mail: info@knestel.de

www.knestel.de 216


„Willst Du ein Schiff bauen, so rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeug zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre ihnen die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. Dann bauen sie das Schiff von alleine.“ Antoine de Saint-Exupery Knapp 2.900 Mitarbeiter sind weltweit bei der Kontron AG beschäftigt. Durch die hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiter sind wir Weltmarktführer im Embedded Computermarkt. Wenn Sie die „Weltmeere“ mit uns erobern wollen, bieten wir Ihnen für Ihre Berufswünsche eine breite Basis: » Praktika in allen Bereichen » Betreuung von Diplomarbeiten » Berufliche Tätigkeitsbereiche weltweit

Unser junges Team bietet einen hohen Spaßfaktor, enorme Freiheitsgrade, Teamwork unter Gleichgesinnten, Top – Equipment, Geld, Stress und guten Kaffee. INTERESSIERT ? Erobern Sie den Embedded Computermarkt mit uns! Kontron Modular Computers GmbH Ute Müller Sudetenstrasse 7 87600 Kaufbeuren

Telefon: 08341 803 – 0 Telefax: 08341 803 – 499 Email: ute.mueller@kontron.com www.kontron.com

If it’s embedded, it’s Kontron.


Kontron Der Kontron Konzern mit weltweit über 2.900 Mitarbeitern ist einer der größten globalen Anbieter für Embedded Computer Technologie (ECT). Innerhalb des Konzerns konzentriert sich die Kontron Modular Computers GmbH, Kaufbeuren vor allem auf die Entwicklung von Mikroprozessorbaugruppen und –system-Lösungen für dedizierte Märkte wie z.B. den Automatisierungssektor, Telekommunikations-Anwendungen oder den Bereich Verkehrstechnik. Standorte:

Kaufbeuren, Eching, Deggendorf, sowie weltweite Niederlassungen

Mitarbeiterzahl:

Kaufbeuren: ca. 230

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Hersteller von Embedded Computer Technologie (ECT)

Umsatz:

Kontron AG: 509 Mio € in 2010

Kontakt:

Kontron Human Resources Frau Dipl. Betriebswirtin Ute Müller Sudetenstr. 7 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 803 0 ▪ Fax: 499 E-Mail: ute.mueller@kontron.com

www.kontron.com  219


Praktika oder abschlussarbeiten Die kuka aktiengesellschaft mit Sitz in Augsburg ist eine international tätige Gruppe mit weltweit 6.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 1.079 Mio. EUR. Innovative Robotertechnik und maßgeschneidertes Automatisierungs-Engineering bilden die zwei Kernbereiche der AG. Zukunftsweisende Lösungen und das perfekte Zusammenspiel beider Unternehmensbereiche machen kuka zu einem der weltweiten Technologie- und Innovationsführer. Ob als Praktikant (m/w), Werkstudent (m/w) oder im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit – kuka begleitet Sie während Ihres Studiums. Als Praktikant (m/w) werden Sie in aktuelle Projekte eingebunden und gewinnen erste Einblicke in die Welt der Automatisierung. Nach gemeinsamer Themenabsprache zwischen Ihnen, Ihrem betreuenden Lehrstuhl und uns können Sie Ihre Kompetenzen im Arbeitsleben bei der Anfertigung Ihrer Abschlussarbeit frühzeitig unter Beweis stellen. Dazu suchen wir Studenten (m/w) der Fachrichtungen BWL, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mathematik, Mechatronik, Physik sowie Wirtschaftsingenieurswesen. Aktuelle Stellen und Informationen finden Sie unter

www.kuka.jobs


KUKA Aktiengesellschaft KUKA konzentriert sich auf fortschrittliche Lösungen zur Automation industrieller Produktionsprozesse. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren steht das Unternehmen für Innovationen im Maschinen- und Anlagenbau; es ist einer der weltweit führenden Anbieter in Robotics sowie in Systems. Gewachsen in der Spitzentechnologie des europäischen Fahrzeugbaus liefert KUKA heute modernste Technik zunehmend auch in andere Branchen und Regionen. Standorte:

Augsburg; weltweites Netz von Vertriebs- und Produktionsgesellschaften; vorwiegend in Europa und den USA angesiedelt

Mitarbeiterzahl:

5.990

Branche:

Maschinen- und Anlagenbau, Robotertechnik

Produkte/Dienstleistungen:

KUKA entwickelt Produkte und Lösungen zur Automation industrieller Produktionsprozesse

Umsatz:

1.142,3 Mio. Euro

Kontakt:

KUKA Aktiengesellschaft Frau Isabel Schußmann Zugspitzstr. 140 ▪ 86165 Augsburg Telefon: +49 821 797 1569 E-Mail: isabel.schussmann@kuka.com

www.kuka.com  221


Neben Ihrer fachlichen Ausbildung im Rahmen des Studiums, zählt für uns vor allem Ihre Persönlichkeit. Lassen Sie uns zusammen über Ihre Möglichkeiten und Perspektiven innerhalb der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe sprechen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.


Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe Dienstleistungsunternehmen Standorte:

Dietmannsried, Memmingen, Ulm, München, Friedrichshafen, Hamburg ... und an mehr als 20 Standorten in Deutschland

Mitarbeiterzahl:

11.500

Branche:

Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Facility Management, Klinikdienste, Gebäudeservice, Luft- und Regeltechnik, Catering & Vending, Textilservice, Personaldienste, Engineering

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe Personalabteilung Frau Judith Lill Steinbühl 1 ▪ 87463 Dietmannsried Telefon: +49 8374 2323-0 ▪ Fax: -499 E-Mail: durchstarten@lgg.net

www.lgg.net  223


Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH gehört zur internationalen Firmengruppe Liebherr und ist einer der führenden europäischen Hersteller von Flugzeugausrüstungen. Das Programm umfasst Flugsteuerungen und Betätigungssysteme sowie Fahrwerkssysteme. Die Produkte sind nicht nur an Bord vieler Großraumflugzeuge im Einsatz, sondern beispielsweise auch in Business-Jets und Hubschraubern. Standorte:

Lindenberg und Friedrichshafen

Mitarbeiterzahl:

1964

Branche:

Luftfahrtausrüster

Produkte/Dienstleistungen:

Flugsteuerungen und Betätigungssysteme sowie Fahrwerkssysteme

Umsatz:

443 Mio.

Kontakt:

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Frau Sabine Schwärzler Pfänderstr. 50 - 52 ▪ 88161 Lindenberg Telefon: +49 8381 46-4256 ▪ Fax: -4666 E-Mail: sabine.schwaerzler@liebherr.com

www.liebherr.com 224


Liebherr-Hydraulikbagger GmbH Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH fertigt ein umfangreiches Programm hochwertiger Hydraulikbagger für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Diese haben ihren festen Platz in vielen Industriezweigen, weltweit. Standorte:

1

Mitarbeiterzahl:

1.750

Branche:

Baumaschinen

Produkte/Dienstleistungen:

Hydraulikbagger

Umsatz:

700 Millionen Euro

Kontakt:

Liebherr-Hydraulikbagger GmbH Personal Herr Rainer Dobner Liebherrstraße 12 ▪ 88457 Kirchdorf / Iller Telefon: +49 7354 80 7610 E-Mail: rainer.dobner@liebherr.com

www.liebherr.com  225


Spezialisieren Sie sich doch einfach auf Vielfalt. Zusammen mit Liebherr haben Sie bereits während Ihres Studiums viele interessante Möglichkeiten. In einem Praktikum können Sie bei uns erste Berufserfahrungen sam­ meln. Gerne unterstützen wir Sie aber auch bei der Bearbeitung einer herausfordernden Themenstellung im Rahmen Ihrer Abschluss­ arbeit. Hochmotivierten Absolventen bieten wir darüber hinaus die Möglichkeit des Direkteinstiegs in unserer internationalen Firmengruppe. Willkommen im Erfolgsteam. www.liebherr.com

© Airbus S.A.S

Die Firmengruppe


Liebherr-Elektronik GmbH Die Liebherr-Elektronik GmbH in Lindau entwickelt und fertigt hochwertige Elektronik-Baugruppen, -Komponenten und -Systeme. Sie werden in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen erfolgreich eingesetzt. Entwicklung, Produktion und Service orientieren sich konsequent an den projektspezifischen und wirtschaftlichen Anforderungen. So verwirklicht Liebherr individuelle Elektronik-Lösungen auf höchstem technischem Niveau – und gewährleistet seinen Kunden eine zukunftssichere Partnerschaft. Standorte:

Lindau

Mitarbeiterzahl:

ca. 500

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Elektronik-Baugruppen, -Komponenten und -Systeme

Umsatz:

80 Mio. Euro

Kontakt:

Liebherr-Elektronik GmbH Herr Bernd Herzog Peter-Dornier-Straße 11 ▪ 88131 Lindau Telefon: +49 8382 27304731 E-Mail: bernd.herzog@liebherr.com

www.liebherr.com  227


Liebherr-Verzahntechnik GmbH Die Liebherr-Verzahntechnik GmbH ist einer der führenden Hersteller von CNC-Verzahnmaschinen und Automatisierungssystemen. Standorte:

Kempten und Ettlingen sowie Produktions- und Vertriebsgesellschaften im Ausland

Mitarbeiterzahl:

ca. 1.020, davon ca. 920 in Kempten

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Verzahnmaschinen, Verzahnwerkzeuge, Automatisierungsanlagen

Umsatz:

ca. 185 Mio. Euro (2011, ohne Tochtergesellschaften)

Kontakt:

Liebherr-Verzahntechnik GmbH Herr Hubert Hemmerle Kaufbeurer Straße 141 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 786-1430 ▪ Fax: -1473 E-Mail: hubert.hemmerle@liebherr.com

www.liebherr.com 228


MAHA-AIP GmbH & Co.KG Als Unternehmen der MAHA-Group entwickeln und fertigen wir erfolgreich individuelle Fahrzeugprüfstände im Bereich Entwicklung und Qualitätssicherung für nahezu alle namhaften Fahrzeughersteller und deren Zulieferindustrie im In- und Ausland (Schwerpunkt Europa, China, Japan, USA). Standorte:

Deutschland

Mitarbeiterzahl:

130

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Fahrzeugprüfstände für die Entwicklung und Erprobung neuer Fahrzeugtypen (Hybrid- und Brennstoffzellen-, Akustik-, Klima-, EMV-Verhalten) sowie deren Qualitätssicherung

Umsatz:

--

Kontakt:

MAHA-AIP GmbH & Co.KG Frau Romana Graf Hoyen 30 ▪ 87490 Haldenwang Telefon: +49 8374 585 -0 E-Mail: personal@maha.de

www.maha-aip.com  229


Einsteigen

und die rasante Fahrt beginnt!

Praktikant/-in

Diplomant/-in

Absolvent/-in

Global Player Wir sind heute weltweit der leistungsfähigste Hersteller von Fahrzeugprüfständen und Hebetechnik für alle Anwendungsbereiche. Mit der eigenen Software zur Vernetzung der Systeme unterstreichen wir unsere Kompetenz nicht nur in der Werkstattausrüstung. Die Prüfung sicherheitsrelevanter Komponenten und Fahreigenschaften von Fahrzeugen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Effiziente Kommunikationswege, umfassende Logistiknetzwerke sowie optimierte Netzwerklösungen für verschiedene Kundenanforderungen garantieren einen reibungslosen und wirtschaftlichen Workflow.

■ Innovative Straßenfahrt-Simulationsprüfstände ■ Abgasmesstechnik / Prüfstandautomatisierung ■ Intelligente Fahrroboter, Prüftechnik f. E-Fahrzeuge ■ Flachbahnprüfstände für Windkanäle, etc.

www.maha.de

www.maha-aip.de

op

h ks

or

m

iu

m

e Pr

W

en t

■ Prüf- und Sicherheitstechnik ■ Servicegeräte ■ Hebetechnik ■ Leistungs-/Funktionsprüfstand, Abgastester

pm

Produktprogramm MAHA-AIP

Eq ui

Produktprogramm MAHA


MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

ahrt

MAHA (1969) ist heute weltweit der leistungsfähigste Hersteller von Fahrzeugprüfständen und Hebetechnik für alle Anwendungsbereiche. Mit der eigenen Software zur Vernetzung der Systeme unterstreichen wir unser Know how. Die Prüfung sicherheitsrelevanter Komponenten und beginnt! Fahreigenschaften von Fahrzeugen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Effiziente Kommunikationswege, Logistiknetzwerke sowie optimierte Netzwerklösungen, garantieren einen reibungslosen und wirtschaftlichen Workflow. Standorte:

Deutschland, England, Irland, Spanien, Polen, Russland, Frankreich, USA, Chile, Brasilien, China, Indien, Südafrika, Australien, Serbien, Neuseeland

Mitarbeiterzahl:

ca. 900 weltweit

Branche:

Werkstattausrüstung

Produkte/Dienstleistungen:

Prüf- und Sicherheitstechnik, Servicegeräte, Hebetechnik, Leistungs-/ Funktionsprüfstände und Abgasgeräte

Umsatz:

--

Kontakt:

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG Frau Romana Graf Hoyen 20 ▪ 87490 Haldenwang Telefon: +49 8374 585 -0 E-Mail: personal@maha.de

Diplomant/-in

Absolvent/-in

leistungsfähigste Hersteller von Fahrzeugprüfständen und Hebetechnik

he. Mit der eigenen Software zur Vernetzung der Systeme unterstreichen

www.maha.de

t nur in der Werkstattausrüstung. Die Prüfung sicherheitsrelevanter Kom-

haften von Fahrzeugen gehören zu unseren Kernkompetenzen. Effiziente

fassende Logistiknetzwerke sowie optimierte Netzwerklösungen für ver-

 231


2000

• Vorpraktika • Praxissemester • Diplom-/Bachelorarbeit • Studium mit vertiefter Praxis/Duale Studiengänge


Magnet-Schultz GmbH & Co. KG Magnet - Schultz ist eine international dynamische Firmengruppe mit 2000 Mitarbeitern in Deutschland, der Schweiz und USA. Wir sind führend in hochwertigen elektromagnetischen Aktuatoren und Sensoren für Ansprüche der Investitionsgüterindustrie. Unsere Produkte und Dienste sollen unseren Kunden und Mitarbeitern Sicherheit geben. Sorgfältige Ausbildung, motivierendes Betriebsklima, hohe Investitionen, starke Innovation und Präsenz auf den Märkten der Welt erhalten den Spitzenplatz. Standorte:

Memmingen (D), Walzbachtal (D), Rindal (CH) und Westmont/Illinois (USA)

Mitarbeiterzahl:

2000

Branche:

Investitionsgüterindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Elektromagnetische Geräte für Ansprüche der Investitionsgüterindustrie

Umsatz:

225 Mio. €/p. a.

Kontakt:

Magnet-Schultz GmbH & Co. KG Frau Martina Faulhaber Allgäuerstraße 30 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 104-221 ▪ Fax: -7221 E-Mail: martina.faulhaber@magnet-schultz.de

www.magnet-schultz.com  233


Kontakt: Experis GmbH Alexander Riederer Sandstraße 8–10 D-87439 Kempten T: +49 (0) 831 5 40 39 40 www.experis.com

Sprechen Sie mit uns oder besuchen Sie uns in unserer Niederlassung.

Experis beschäftigt deutschlandweit an über 20 Standorten, mehr als 1.200 Experten der Fakultäten Engineering, IT und Finance.

Planen Sie mit uns Ihre Karriere! Verlassen Sie sich dabei auf 100% Engagement, Professionalität und Diskretion.

SIE KÜMMERN SICH UM IHR DIPLOM, WIR UNS UM IHRE KARRIERE!


Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Personaldienstleistungsunternehmen Standorte:

Hauptverwaltung: Eschborn; Mutter: Manpower Inc., Milwaukee, USA; über 200 Niederlassungen bundesweit

Mitarbeiterzahl:

20.000 (2010)

Branche:

Personaldienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Kundenspezifische Vermittlung und Überlassung von Mitarbeitern. Fort- und Weiterbildung, Test- und Auswahlsysteme, Engineering

Umsatz:

596 Mio. Euro (2010)

Kontakt:

Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen Herr Area Manager Franz Grande Sandstr. 8 - 10 ▪ 87439 Kempten Telefon: +49 831 54039-0 ▪ Fax: -77 E-Mail: kempten@manpower.de

www.manpower.de  235


Innovative Systeme – Globaler Ansatz Cooper Standard ist ein global agierender Automobilzulieferer. Wir bieten Produktlösungen in den Bereichen: Karosseriedichtsysteme Kraftstoff-, Brems- und Abgassysteme Thermomanagement Antivibrationssysteme Ob unsere Kunden die Lösung für eine technische Herausforderung im Entwicklungsbereich oder aber innovative Systeme für zukünftige Fahrzeugmodelle benötigen - wir sind stets dazu verpflichtet, die Kundenanforderungen voll zu erfüllen. Metzeler Automotive Profile Systems ist im Cooper Standard Firmenverbund Center of Excellence für die Entwicklung und Produktion von Karosseriedichtsystemen.

• Karosseriedichtsysteme • Thermomanagement • Kraftstoff-, Brems- und Abgassysteme • Antivibrationssysteme


Metzeler Automotive Profile Systems GmbH Mitglied der Cooper Standard Automotive Gruppe Standorte:

Lindau, Mannheim

Mitarbeiterzahl:

Bereich Sealing: 1.200

Branche:

Automobilzulieferer

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Herstellung von Automobil-Karosseriedichtsystemen und Fensterführungstechnologien

Umsatz:

119 Mio. Euro in 2011

Kontakt:

Metzeler Automotive Profile Systems GmbH Frau Sandra Greco Bregenzerstr. 133 ▪ 88131 Lindau Telefon: +49 8382 707-364 ▪ Fax: -280 E-Mail: sandra.greco@csautoint.com

www.cooperstandard.com  237


www.mimatic.de

Der Hersteller von Präzisions-Werkzeugen in Kempten / Betzigau High-Tech-Lösungen für VW, BMW, Audi, Aerotech, Liebherr, ... Der Spezialist weltweit für Lösungen zum Gewindefräsen

mimatic GmbH Westendstraße 3 D-87488 Betzigau Tel. +49 (0) 831 / 5 7 4 44 - 0 Fax +49 (0) 831 / 5 7 4 44 - 90 info@mimatic.de


mimatic GmbH Hersteller von Präzisionswerkzeugen im Allgäu. Angetriebene Werkzeuge für CNC-Drehmaschinen und Mehrachsbearbeitungszentren. Zerspanungswerkzeuge für die Automobilindustrie, Energietechnik, Medizintechnik. Standorte:

Allgäu, USA, Tschechien

Mitarbeiterzahl:

140

Branche:

Werkzeugbau

Produkte/Dienstleistungen:

AGW, Winkelköpfe, Gewindefräswerkzeuge, Sonderfräswerkzeuge.

Umsatz:

14 mio €

Kontakt:

mimatic GmbH Engineering Herr Dipl.-Ing Michael Weixler Westendstr. 3 ▪ 87488 Betzigau Telefon: +49 831 57444-0 E-Mail: info@mimatic.de

www.mimatic.de  239


MLP Finanzdienstleistungsen AG Makler für alle Banken- und Versicherungsprodukte Standorte:

bundesweit

Mitarbeiterzahl:

ca. 2500 Berater

Branche:

Finanzdienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

alle Banken- und Versicherungsdienstleistungen

Umsatz:

597 Mio.

Kontakt:

MLP Finanzdienstleistungsen AG Herr Dipl. Ing. (FH) Thomas Roth Hirnbeinstraße 3a ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 52043-0 ▪ Fax: -10 E-Mail: tom.roth@mlp.de

www.mlp-kempten1.de 240


PMG Füssen GmbH Die PMG-Gruppe ist ein internationaler Zulieferer für pulvermetallurgisch hergestellte Getriebe-, Motoren- und Stossdämpferteile. Mit ca. 1.200 Mitarbeitern an sieben Produktionsstandorten in Europa, Asien und Nordamerika sind wir einer der führenden Hersteller der Pulvermetallbranche. Als erfolgreiches Unternehmen bieten wir beste Aussichten für qualifizierte Berufseinsteiger mit fundiertem technischen Wissen. Standorte:

Deutschland, Österreich, Spanien, China und den USA

Mitarbeiterzahl:

ca. 1.200

Branche:

Automobilzulieferindustrie

Produkte/Dienstleistungen:

Getriebe-, Motoren- und Stoßdämpferteile, electrical applications aus weichmagnetischen Werkstoffen

Umsatz:

über 200 Mio. Euro

Kontakt:

PMG Füssen GmbH Personalabteilung Herr Gerhard Tscheuschner Hiebelerstrasse 4 ▪ 87629 Füssen Telefon: +49 8362 506-217 ▪ Fax: -6217 E-Mail: gerhard.tscheuschner@pmgsinter.com

www.pmgsinter.com  241


> Nehmen Sie die Zukunft selbst in die Hand. mpx Entwicklung GmbH, ein Unternehmen der Pininfarina Gruppe, ist der kompetente Engineering Partner der Automobilindustrie am Standort München, Stuttgart, Rüsselsheim und Ingolstadt. Mit ca. 300 Mitarbeitern begleiten wir innerhalb der Produkt- und Prozessentwicklung den Entstehungsprozess eines Fahrzeuges in allen Phasen. Unsere Entwicklungskompetenzen liegen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Karosserie, Interieur, Exterieur, Fahrwerk, Antrieb und Gesamtfahrzeug. Zeigen Sie was in Ihnen steckt! mpx Entwicklung hat höchste Ansprüche - wir suchen die besten Mitarbeiter. Mitarbeiter die langfristig denken. Mitarbeiter, die Verantwortung im Team übernehmen und ihre Persönlichkeit einbringen. Mitarbeiter, die auch bei schnellem Tempo mithalten können. Bei uns sind Talente gefragt, die mit ihrem technischen Geschick und ihrem fachlichen Wissen Fortschritte vorantreiben. Wir bieten Absolventen sowie berufserfahrenen Ingenieuren (w/m) und Technikern (w/m) Chancen als

> > > > >

CAD Konstrukteur Fahrzeugentwickler Package Projektingenieur Qualitätsingenieur Freigabetechniker

> > > > >

Simulationsingenieur MKS-Berechnungsingenieur Praktikant Werkstudent Abschlussarbeiten

Verstärken Sie unser Team und bewerben Sie sich! Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team zu begrüßen und Ihnen neben einer guten Leistungsentlohnung attraktive Sonderleistungen wie z.B. unsere abhängig von der Betriebstreue finanzierte betriebliche Altersvorsorge oder ein offenes und faires Management für ein entspanntes und konstruktives Arbeitsklima zu bieten. mpx Entwicklung GmbH Ein Unternehmen der Pininfarina Gruppe Anneli von Knoop, Leiterin Personal

Frankfurter Ring 17 80807 München

Tel.: +49 (0)89 35 77 50 655 karriere@mpx-e.de www.mpx-e.de


mpx Entwicklung GmbH mpx Entwicklung ist Partner für Fahrzeugentwicklung und Unternehmen der Pininfarina Gruppe. Mit über 250 Mitarbeitern in München und den weiteren Standorten Stuttgart, Rüsselsheim und Ingolstadt begleiten wir innerhalb der Produkt- und Prozessentwicklung den Entstehungsprozess eines Fahrzeugs. Standorte:

München, Stuttgart, Rüsselsheim und Ingolstadt

Mitarbeiterzahl:

250

Branche:

Automobilentwicklung

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Konstruktion, Berechnung und Simulation, Package, Freigabe, Qualitäts- und Projektmanagement

Umsatz:

17,6 Mio. €

Kontakt:

mpx Entwicklung GmbH Marketing und Kommunikation Frau Jasmin Seidel Frankfurter Ring 17 ▪ 80807 München Telefon: +49 89 35 77 50 721 ▪ Fax: 663 E-Mail: jasmin.seidel@mpx-e.de

www.mpx-e.de  243


Willkommen bei MULTIVAC! MULTIVAC ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau zur Herstellung von Verpackungsmaschinen und automatisierten Verpackungslinien. Unsere Kunden verpacken damit insbesondere Lebensmittel und medizinische Sterilgüter. Engagierte Nachwuchskräfte finden in unserem dynamischen, stetig wachsenden Unternehmen mit rund 3500 Mitarbeitern weltweit spannende Aufgaben und optimale Entwicklungsmöglichkeiten. In unserer Unternehmenszentrale in Wolfertschwenden bieten wir den Studierenden technischer und kaufmännischer Fakultäten • Praktika • Studien- und Abschlussarbeiten • Einstiegsmöglichkeiten in den Beruf Unsere Angebote dazu finden Sie tagesaktuell auf unserer Hompage www.multivac.de unter > Multivac > Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung per E-Mail an Frau Kienle (Telefon (08334) 601 394, E-Mail: Margit.Kienle@multivac.de). MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 4 87787 Wolfertschwenden


MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Hersteller von Verpackungsanlagen, vor allem für Lebensmittel und medizinische Sterilgüter. Standorte:

Stammwerk Wolfertschwenden, 65 Tochtergesellschaften weltweit

Mitarbeiterzahl:

Stammwerk 1400 Mitarbeiter, Multivac-Gruppe rund 3500 Mitarbeiter

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Verpackungsanlagen, vor allem für Lebensmittel, medizinische Sterilgüter sowie Industrie- und Konsumgüter

Umsatz:

Multivac-Gruppe über 600 Mio

Kontakt:

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Personalabteilung Herr Manfred Schafroth Bahnhofstraße 4 ▪ 87787 Wolfertschwenden Telefon: +49 83 34 601-4846 ▪ Fax: -444846 E-Mail: manfred.schafroth@multivac.de

www.multivac.de  245


OptWare GmbH OptWare ist ein mittelständisches Softwaresystemhaus mit Standorten in Regensburg, München und Stuttgart. Seit 1999 betreuen wir erfolgreich Kunden in der Automobilindustrie in den Geschäftsfeldern Hardwarenahe Systemerprobung, Systementwicklung und Mathematische Optimierung. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen in der Technologieberatung und in der Softwareentwicklung. Unser Kundenstamm umfasst mehrere DAX-notierte Unternehmen. Standorte:

Regensburg, München, Stuttgart

Mitarbeiterzahl:

55

Branche:

Automotive, IT, Informatik/Mathematik

Produkte/Dienstleistungen:

Hardwarenahe Systemerprobung, Systementwicklung, Softwareentwicklung, Mathematische Optimierung

Umsatz:

5,00 Mio. €

Kontakt:

OptWare GmbH HR Frau Dipl.-Ing. (FH) Ellen Buhn Ladehofstraße 30 ▪ 93049 Regensburg Telefon: +49 941 568169-250 ▪ Fax: -90 E-Mail: jobs@optware.de

www.optware.de  247


Ihr Gedanke zählt.

Ihre Zukunft ist ORANGE? ORANGE steht für Kreativität, Energie und die Möglichkeit, tagtäglich innovative technische Lösungen zu entwickeln. Unsere Mitarbeiter sind Teil eines starken Netzwerkes aus technikbegeisterten Menschen und Unternehmen, in das sie ihr Know-how einbringen und es weiter ausbauen können. Unsere Kunden setzen auf Erfahrung und dürfen bundesweit erstklassige Ingenieurdienstleistungen von der Idee über die Konstruktion bis hin zur Projektabwicklung vor Ort erwarten. Verstärken Sie Ihr Team mit unserer Kompetenz! ORANGE Engineering steht für Qualität, Gründlichkeit, Branchen-Know-how und Erfahrung, verbunden mit langfristig ausgerichteten Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen, die die Interessen aller Beteiligten gleichermaßen berücksichtigen.

Denken Sie ORANGE! Mitglied des

ORANGE Engineering Süd GmbH & Co. KG Einsteinstraße 59 | 89077 Ulm Telefon 0731 400165-90 info.ulm@orange-engineering.de www.orange-engineering.de


ORANGE Engineering Süd GmbH & Co. KG Erfahrung und Tradition mit kreativen Ideen machen ORANGE Engineering zu einem kompetenten Partner und attraktiven Arbeitgeber - auch Innovation braucht ein solides Fundament. Dabei setzen wir auf qualifizierte Ingenieure diverser Fachrichtungen. Standorte:

über 50 (ORANGE-/PARTNER-Unternehmensgruppe)

Mitarbeiterzahl:

ca. 3000 (ORANGE-/PARTNER-Unternehmensgruppe)

Branche:

Engineering-Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung, Konstruktion (mech./el.), Berechnung, Simulation, Versuch, Validierung, Projekt-/Teilprojektleitung, Produktions-/Fertigungsplanung, Prozessmanagement, SCM, Inbetriebnahme, Soft-/Hardwareentwicklung, QM, Programmierung, Techn. Dokumentation

Umsatz:

über 90 Mio. € (ORANGE-/PARTNER-Unternehmensgr.)

Kontakt:

ORANGE Engineering Süd GmbH & Co. KG Herr Stefan Badura Einsteinstraße 59 ▪ 89077 Ulm Telefon: +49 731 400165-90 ▪ Fax: -99 E-Mail: info.ulm@orange-engineering.de

www.orange-engineering.de  249


OTT schafft Perspektive ... weil Wissen Zukunft ist Schon seit mehr als 135 Jahren dreht sich bei OTT alles ums Wasser. Auf der ganzen Welt verwenden Hydrologen, Meteorologen und Umweltexperten unsere Messsysteme, um Daten zu erheben und auszuwerten – in den Bereichen Wasserquantität, -qualität und Niederschlag. Mit unseren hochwertigen, intelligenten Produkten und IT-Lösungen sind wir stets auf dem neuesten Stand der Technik. Qualitätsbewusstsein und Innovationsfreude sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Daher ist die Zusammenarbeit mit Hochschulen für uns selbstverständlich. In den Bereichen Research & Development und Marketing bieten wir Studenten (m/w) auch 2012 Gelegenheit für ein Praktikum bzw. eine betreute Abschlussarbeit. Ihre Fachrichtung — Elektro-/Informationstechnik — Informatik — Wirtschaftsingenieurwesen

— Umwelttechnik — Marketing

Wenn Sie über den Horizont hinaus denken können, begeisterungsfähig und wissbegierig sind, dann sind Sie bei uns richtig. Sprechen Sie uns an !

OTT Hydromet GmbH Ludwigstr. 16 · 87437 Kempten Tel.: 0831 5617-0 · Fax: 0831 5617-209 E-Mail: bewerbung@ott.com

www.ott.com


OTT Hydromet GmbH OTT Hydromet gehört zu den weltweit führenden Herstellern hydrometrischer Systeme und bietet hochwertige Mess- und Kommunikationstechnik für Hydrometrie, Meteorologie und Umweltforschung. Vom einzelnen Sensor bis hin zu landesweiten Messnetzen stellt OTT Lösungen bereit, die optimal auf die Anforderungen der Praxis zugeschnitten sind. Seit 2002 gehört OTT zur Danaher-Firmengruppe, einem international operierenden Technologiekonzern mit Sitz in den USA. Standorte:

Firmensitz Kempten; Schwester- und Tochterfirmen in Frankreich, UK, Schweiz, Spanien, S-Afrika, Brasilien u.a.

Mitarbeiterzahl:

ca. 120

Branche:

Messtechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Messsysteme für Hydrologie und Meteorologie; Softwareund IP-Lösungen für das Datenmanagement; Schulung, Wartung und Service

Umsatz:

25 Mio. Euro

Kontakt:

OTT Hydromet GmbH Herr Robert Popp Ludwigstr. 16 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 0831 5617 153 ▪ Fax: 19153 E-Mail: r.popp@ott.com

www.ott.com  251


The Real Car Wash Factory

Wenn Sie Herausforderungen lieben und sich in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit über 1100 Mitarbeitern verwirklichen wollen, sind Sie bei uns richtig. Denn zu einem erfolgreichen Arbeitsleben gehört ein Team, das Ihnen als Berufseinsteiger Impulse gibt und Ihnen die Chancen eröffnet, die Sie erwarten.

Willkommen in unserem TEAM!

Otto Christ AG • Wash Systems Postfach 12 54 • D-87682 Memmingen Tel. 0 83 31/857-0 • personal@christ-ag.com www.christ-ag.com

WASH SYSTEMS


Otto Christ AG Als mittelständisches Industrieunternehmen gehört die Otto Christ AG mit ihren zahlreichen Niederlassungen europaweit zu den führenden Herstellern von Fahrzeugwaschanlagen. Durch Kreativität und Innovation tragen die rund 1100 Mitarbeiter entscheidend zu unserem großen Erfolg bei. Standorte:

Memmingen, Benningen, CZ

Mitarbeiterzahl:

ca. 1100

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Autowaschanlagen

Umsatz:

ca. 110 Mio. €

Kontakt:

Otto Christ AG Frau Esther Fusz Memminger Str. 51 ▪ 87734 Benningen Telefon: +49 8331 857-121 ▪ Fax: -179 E-Mail: personal@christ-ag.com

www.christ-ag.com  253


pester pac automation GmbH Sondermaschinen- und Anlagenbau für die Pharma- und Kosmetikbranche Standorte:

Wolfertschwenden, USA, GB, CH, CHINA, FRA, B, Thailand

Mitarbeiterzahl:

450

Branche:

Maschinen- und Anlagenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Verpackungsmaschinen im Endverpackungsbereich

Umsatz:

50 Mio. €

Kontakt:

pester pac automation GmbH Frau Ramona Mehlhorn Hauptstraße 50 ▪ 87787 Wolfertschwenden Telefon: +49 8334 607-0 ▪ Fax: -200 E-Mail: personal@pester.com

www.pester.com 254


PFAFF Werkzeug- und Formenbau Wir sind weltweit führender Hersteller von Formen für Karosseriedichtungssysteme in der Automobilzulieferindustrie. Durch eine einzigartige Kombination aus Handwerk und High-Tech entstehen innovative Systemleistungen von der Produktentwicklung bis zur Serienreife. Standorte:

Röthenbach (D), Wegberg (D), Charlotte NC (USA)

Mitarbeiterzahl:

220 weltweit

Branche:

Werkzeug- und Formenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Herstellung von Formen für Karosseriedichtungssysteme

Kontakt:

PFAFF Werkzeug- und Formenbau Personalleiter Herr Johannes Kuhn Am Eisenberg 1 ▪ 88167 Röthenbach Telefon: +49 8384 8200-26 ▪ Fax: -726 E-Mail: kuhn@pfaff-mold.de

www.pfaff-mold.de  257


Mit unseren Produkten aus der Seil-, Hebe- und Bautechnik erfüllen wir individuelle Kundenwünsche, gestalten wirtschaftliche Lösungen, bieten Know-how, Qualität und zuverlässigen Service.

Technik Ausbildung

Wir bringen Technik in Anwendung... ...und übernehmen Verantwortung In allen Bereichen bieten wir regelmäßig Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten und Einstellungen an. Nähere Informationen erhalten Sie an unserem Messestand. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH Memmingen


PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH In der Seil-, Hebe- und Bautechnik sowie im Seilbau zählt die PFEIFER-Firmengruppe mit ihren mehr als 1200 engagierten Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen in Europa und erbringt durch ihr Know-how und ihre Produkte Spitzenleistungen auf dem Weltmarkt. Die Geschäftstätigkeit konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Seilanwendungstechnik, Seilbau, Bautechnik, Hebetechnik sowie Anschlag- und Zurrtechnik. Standorte:

Memmingen, Hamburg, Berlin und Straubing, Tochterunternehmen in 18 Ländern

Mitarbeiterzahl:

rund 1200 in der gesamten PFEIFER-Firmengruppe, davon rund 550 in Memmingen

Branche:

Seil-, Hebe- und Bautechnik sowie Seilbau

Produkte/Dienstleistungen:

Seilanwendungstechnik, Seilbau, Bautechnik, Hebetechnik sowie Anschlag- und Zurrtechnik

Umsatz:

ca. 210 Mio. Euro

Kontakt:

PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH Personalabteilung Frau Stefanie Geist Dr.-Karl-Lenz-Straße 66 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 937 292 ▪ Fax: 129 E-Mail: ausbildung@pfeifer.de

www.pfeifer.de  259


pro-micron GmbH & Co.KG

wireless solutions

Kernkompetenz der pro-micron sind drahtlose, mikrotechnisch aufgebaute Sensorsysteme für die Zustands- und Prozessüberwachung, vorwiegend für den Anlagen- und Maschinenbau. Hierbei wird auf unterschiedliche Technologien zurückgegriffen. Besondere Kompetenzen liegen in der SAW-Funksensorik ( SAW= surface acoustic waves) sowie in induktiv gekoppelten Funksystemen für bewegte und rotierende Bauteile. Standorte:

Kaufbeuren

Mitarbeiterzahl:

20

Branche:

Mikrosystemtechnik

Produkte/Dienstleistungen:

drahtlose Datenübertragungssysteme

Umsatz:

1,5 Mio.

Kontakt:

pro-micron GmbH & Co.KG wireless solutions Herr Dr. Rainer Wunderlich Innovapark 20 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 9164-10 ▪ Fax: -20 E-Mail: info@pro-micron.de

www.pro-micron.de  261


Hochschulabsolventen (m/w) Sie planen bereits Ihre Karriere nach dem Studium oder arbeiten gerade an Ihrer Diplomarbeit? Sie haben keine Lust auf perma­ nente Praktika und suchen den Einstieg ins ‚richtige‘ Berufs­ leben? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Wege, die Sie bei Randstad einschlagen können, sind so vielfältig wie das Wirtschaftsleben selbst. Ihr Profil: n technisches oder wirtschaftliches Hochschulstudium n je nach Qualifikation sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise weitere Fremdsprachen n sehr gute Kenntnisse in MS­Office n Sie sind flexibel, teamfähig und kommunikativ Randstad bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell Berufserfahrung zu sammeln und den Arbeitsmarkt kennen zu lernen. Sie erhal­ ten Einblick in interessante Unternehmen, knüpfen Ihr persönli­ ches Netzwerk und verschaffen sich optimale berufliche Chan­ cen. Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Randstad 87435 Kempten, Rathausplatz 14, Telefon 0831­54 06 00 87700 Memmingen, Kramerstraße 34, Telefon 08331­836 90 87600 Kaufbeuren, Gutenbergstraße 5, Telefon 08341­90 86 70 www.randstad.de

Zeitarbeit

Professional Services

Personalvermittlung

HR Lösungen

Inhouse Services


Randstad Deutschland GmbH & Co.KG Als Marktführer bietet Randstad Deutschland Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio von Randstad unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermitlung, HR Lösungen und Inhouse Services (RIS). Standorte:

rund 500 Niederlassungen in 300 Städten (2011)

Mitarbeiterzahl:

2011 durchschnittlich 68.000 Mitarbeiter, davon 2.900 interne Mitarbeiter

Branche:

Personaldienstleistung

Produkte/Dienstleistungen:

Zeitarbeit, Professional Services, Personalvermittlung, HR-Lösungen, Inhouse Services

Umsatz:

1,96 Mrd. Euro (2011)

Kontakt:

Randstad Deutschland GmbH & Co.KG Frau Angelika Schorn Rathausplatz 14 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 54060-0 ▪ Fax: -99 E-Mail: nl-106@de.randstad.com

www.randstad.de  263


HighEnd Solutions

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive Randstad Professionals ist ein Personaldienstleister, der für die Entwicklung und Realisierung von HighEnd-Lösungen steht. Gemeinsam mit unseren hoch qualifizierten Professionals engagieren wir uns in den Bereichen Engineering, IT-Services und Management Solutions. Auf der Basis unserer über 35-jährigen Erfahrung unterstützen wir unsere Geschäftspartner deutschlandweit bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte im In- und Ausland. Tun Sie’s auch.

• Fach- und Führungskarriere • Entscheidungsfreiheit und Projektverantwortung • Maximale Sicherheit durch die Einbindung in einen weltweit operierenden Konzern • Erstklassige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Offene Team-Kultur

Machen Sie Karriere bei dem Multikompetenz-Unternehmen für Personaldienstleistungen im ProfessionalSegment:

Randstad Professionals GmbH & Co. KG Karlstraße 31 89073 Ulm Tel +49 (0)731 / 3 79 35-0 Fax +49 (0)731 / 3 79 35-20

• Abwechslungsreiche nationale und internationale Projekte für renommierte Unternehmen

Randstad Professionals@Social Media

Übernehmen Sie Aufgaben, für die sich Ihre Ausbildung gelohnt hat. Wo? Bei uns. Jetzt bewerben!

www.randstad-professionals.de


Randstad Professionals GmbH & Co. KG Randstad Professionals ist ein Personaldienstleister, der für die Entwicklung und Realisierung von HighEnd-Lösungen steht. Gemeinsam mit unseren hoch qualifizierten Professionals engagieren wir uns in den Bereichen Engineering, IT-Services und Management Solutions. Kunden und Mitarbeiten bieten wir dabei alle Formen der vertraglichen Zusammenarbeit. Standorte:

Bundesweites Standort-Netz. Eine aktuelle Darstellung der Standorte finden Sie unter www.randstad-professionals.de/standorte

Mitarbeiterzahl:

bundesweit ca. 2.500

Branche:

Personaldienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Realisierung von HighEnd-Lösungen

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

Randstad Professionals GmbH & Co. KG Herr Michael Braunwarth Karlstraße 31 ▪ 89073 Ulm Telefon: +49 731 37935-0 ▪ Fax: -20 E-Mail: michael.braunwarth@rp.de

www.randstad-professionals.de  265


Berufsstart mit Zukunft? Dafür gibt’s doch ratiopharm!

Sie kommen frisch von der Universität und suchen nach dem optimalen Einstieg ins Berufsleben? Bei ratiopharm haben Sie glänzende Perspektiven! Starten Sie Ihre Karriere bei einem namhaften Unternehmen, das zu den größten Arzneimittelproduzenten in Europa gehört und Absolventen der Natur- und Wirtschaftswissenschaften alle Möglichkeiten bietet, sich zu entfalten. Mit Ihren kreativen Ideen und Ihrem Know-how gestalten Sie ihren Alltag – ob im Labor oder im Projektmanagement bis hin zum Marketing und vielen anderen interessanten Abteilungen. Und mit den individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die wir Ihnen bieten, lernen Sie dazu. Wir übertragen Ihnen rasch Verantwortung, bieten Freiräume und ermöglichen schnelle Entscheidungen. Perfekter Berufsstart? Dafür gibt’s doch ratiopharm! Mehr Infos zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten finden Sie unter: www.ratiopharm.de/karriere


ratiopharm GmbH Generikageschäft sowie Entwicklung und Vertrieb von biotechnologischen Präparaten in Deutschland. Des weiteren hochmoderne Produktion sowohl für chemische Produkte als auch für die Herstellung von biopharmazeutischen Wirkstoffen und biopharmazeutischen Endprodukten. Standorte:

Ulm, Blaubeuren-Weiler, Berlin

Mitarbeiterzahl:

ca. 2.800

Branche:

Pharmazeutische Industrie

Produkte/Dienstleistungen:

über 750 verschreibungspflichtige (ethische) und nicht rezeptpflichtige (OTC) Präparate

Umsatz:

keine Angabe

Kontakt:

ratiopharm GmbH Human Resources Frau Maren Bachmann Graf-Arco-Straße 3 ▪ 89079 Ulm Telefon: +49 073 1402-3492 ▪ Fax: -7326 E-Mail: maren.bachmann@ratiopharm.de

www.ratiopharm.de  267


Ravensburger AG Ravensburger ist führender Anbieter von Puzzles, Spielen und Beschäftigungsprodukten in Europa und führender Anbieter von Kinder- und Jugendbüchern im deutschsprachigen Raum mit derzeit rund 1500 Beschäftigten weltweit. Das blaue Dreieck zählt zu den renommiertesten Markenzeichen in Deutschland. Unsere Produktpalette wird durch spielerische Events und Erlebniswelten sowie digitale Medien ergänzt. Standorte:

D (Ravensburg, München), B, E, F, GB, I, NL, A, CH, USA, CZ

Mitarbeiterzahl:

1400

Branche:

Verlags-, Medien-, Event- und Freizeitbranche

Produkte/Dienstleistungen:

Unsere Produktpalette reicht derzeit von Büchern und Spielen über Puzzles, Kreativ- und Malprodukte bis hin zu spielerischen Events und Erlebniswelten. Entdecken Sie mit Ravensburger Freude, Bildung und Gemeinsamkeit!

Umsatz:

311,7 Mio. Euro (in 2010)

Kontakt:

Ravensburger AG Frau Stefanie Lanz Robert-Bosch-Straße 1 ▪ 88214 Ravensburg Telefon: +49 751 86-1029 E-Mail: job@ravensburger.de

www.ravensburger.de 268


Karriere fest im Griff

Jeder Erfolg hat seinen Anfang. Bosch ist ein Weltkonzern, der Sie begleitet und fördert. Kommen Sie ins Team als Praktikant oder Praxisstudent am BoschStandort im Ferienland Allgäu. Technischen oder kaufmännischen Studenten mit hohem Engagement bieten wir auch Abschlussarbeiten, Einstiegsprogramme und den Direkteinstieg. Angebote unter www.boschcareer.de (Stichwort „Blaichach“ oder „Immenstadt“)


Robert Bosch GmbH - Werkteile Blaichach/Immenstadt

Das Bosch-Werk Blaichach mit Werkteilen in Blaichach und Immenstadt ist eine HightechSchmiede von Weltruf. Der Standort ist Leitwerk im internationalen Fertigungsverbund für ABS und ESP. Mit weltweit führender Spitzentechnik liefert das Werk auch Komponenten für Benzinmotoren sowie Sensoren für Fahrsicherheits- und Motormanagementsysteme. Bereiche für Sondermaschinenbau, Fertigungsprozesstechnologie und Entwicklung sowie eine moderne Fertigungsorganisation tragen zum Erfolg bei. Standorte:

Blaichach und Immenstadt. Die Robert Bosch GmbH hat weltweit ca. 285 Fertigungsstandorte

Mitarbeiterzahl:

Werk Blaichach/Immenstadt 3.300 Mitarbeitern (weltweit ca. 300.000)

Branche:

Kraftfahrzeugtechnik

Produkte/Dienstleistungen:

z.B. Antiblockiersysteme (ABS), Elektronisches Stabililtätsprogramm (ESP), Komponenten für Benzinmotoren.

Umsatz:

51 Mrd EUR (Bosch weltweit 2011)

Kontakt:

Robert Bosch GmbH - Werkteile Blaichach/Immenstadt BhP/HRL 1 Frau Iris Müller Robert Bosch Str. 1 ▪ 87509 Immenstadt Telefon: +49 8323 20-3834 ▪ Fax: -13834 E-Mail: iris.mueller@de.bosch.com

www.bosch-career.de  271


Wovon Sie früher auch träumten: Jetzt ist die Zeit, es wahr zu machen. Sie wollten schon immer an wegweisenden Projekten mitwirken? Bei uns können Sie das. Einer guten Idee ist es schließlich egal, wer sie hat: der Junior oder der Abteilungsleiter. Und gute Ideen – die brauchen wir. Sie haben uns zu dem gemacht, was wir sind: einer der wichtigsten technologischen Schrittmacher. Im Mobilfunk. Im Digital-Fernsehen. In der Funktechnik. Auch bei Flugsicherung oder EMV sind wir weltmarktführend. Damit wir das auch bleiben, brauchen wir Sie als Praktikanten oder Sie fertigen Ihre Abschlussarbeit (Bachelor, Master, Diplom) bei uns an. Wir freuen uns auf Sie! www.memmingen.rohde-schwarz.com

www. rohde-schwarz.com/ad/Net0p


ROHDE & SCHWARZ Messgerätebau GmbH Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie einsatzkritische Funkkommunikation. Standorte:

München, Memmingen, Teisnach, Hamburg, Köln, Berlin

Mitarbeiterzahl:

8.400 Mitarbeiter weltweit

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Messtechik, Funkkommunikationssysteme, Mobilfunktechnik, Broadcasting, Überwachungs- und Ortungstechnik, IT-Sicherheit

Umsatz:

1,6 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2010/11)

Kontakt:

ROHDE & SCHWARZ Messgerätebau GmbH Frau Daniela Reger Rohde-und-Schwarz-Str. 1 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 108 1967 ▪ Fax: 6967 E-Mail: daniela.reger@rohde-schwarz.com

www.rohde-schwarz.com  273


Rücker AG Die 1970 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Rücker gegründete und seit dem Jahr 2000 börsennotierte Rücker AG, Wiesbaden, ist eine der führenden Ingenieurgesellschaften und Entwicklungsdienstleister. Kunden sind internationale, renommierte Unternehmen, beispielsweise aus dem gesamten Umfeld der Mobilitätsindustrie: Automobil und Luftfahrt, den Bereichen Bahntechnik, Schiff- und Anlagenbau sowie Umwelt- und Medizintechnik. Standorte:

in Deutschland 20 / außerhalb Deutschlands 17

Mitarbeiterzahl:

rund 2.500

Branche:

Ingenieurgesellschaft, Entwicklungspartner: Automobilindustrie, Elektrotechnik, Luftfahrt, Maschinenbau, Energiewirtschaft

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Konstruktion, Gesamtfahrzeugentwicklung, Styling, Design, DMU, Berechnung, Elektrik/Elektronik, Maschinenbau, Umweltsicherheit und Simulation, Versuch / Prototypentesting

Umsatz:

151,9 Mio.€ (2010)

Kontakt:

Rücker AG Recruiting Frau Olga Herrmann Kreuzberger Ring 40 ▪ 65205 Wiesbaden Telefon: +49 800 7375-111 Fax: +49 611 73785-144 E-Mail: personalmanagement@ruecker.de

www.ruecker.de  275


UNSERE IT-LÖSUNGEN – INNOVATIV, INTELLIGENT, ÜBERZEUGEND. Als Netzwerkausrüster ist die SCALTEL AG bundesweit führend in der Umsetzung von innovativen IT-Lösungen im Bereich der Netzwerk- und Kommunikationstechnologie. Wir unterstützen mittelständische Unternehmen, Banken, Krankenhäuser und öffentliche Einrichtungen dabei, ihre IT-Ressourcen optimal auszuschöpfen und für zukünftige Anforderungen zu rüsten. Mit unseren vielfältigen Technologien und Lösungen verbessern wir Ihre Kommunikation und helfen Ihnen Kosten zu sparen. Mit unserer Service-Leitstelle sorgen wir rund um die Uhr für einen reibungslosen Betrieb Ihres Netzwerks. Wir bieten anspruchsvolle Einstiegsmöglichkeiten für:

Hochschulabsolventen/innen und Studenten/innen SCALTEL investiert ständig in die gründliche Ausbildung, aktuelle Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter, denn sie sind unser wertvollstes Kapital. Sie sind technikbegeistert, innovativ und neuen Entwicklungen gegenüber aufgeschlossen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an: SCALTEL AG Personalabteilung Frau Yvonne Hainzinger Buchenberger Straße 18 87448 Waltenhofen Telefon: 0831 / 540 54-145 E-Mail: bewerbung@scaltel.de

Waltenhofen • Düsseldorf • Wiesbaden

Technologie, die verbindet.


SCALTEL AG SCALTEL entwirft zukunftsorientierte IT-Lösungen im Bereich der Netzwerk- und Kommunikationstechnologie. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre IT-Ressourcen optimal auszuschöpfen und für zukünftige Anforderungen zu rüsten. Mit unseren vielfältigen Technologien und Lösungen verbinden wir weltweit Menschen, Systeme und Maschinen. Standorte:

Hauptniederlassung in Waltenhofen (bei Kempten), Niederlassungen in Düsseldorf und Wiesbaden

Mitarbeiterzahl:

ca. 110

Branche:

Netzwerk- und Kommunikationstechnologie

Produkte/Dienstleistungen:

Dienstleistungen, HD-Videokonferenzen, Mobile Computing, Netzwerk, Datacenter, Richtfunk, Security, Service-Leitstelle, Unified Communication, Videoüberwachung, Wireless Lan, Wide Area Networks (WAN)

Umsatz:

22 Mio. Euro

Kontakt:

SCALTEL AG Frau Yvonne Hainzinger Buchenberger Str. 18 ▪ 87448 Waltenhofen Telefon: +49 831 540 54-145 ▪ Fax: -109 E-Mail: bewerbung@scaltel.de

www.scaltel.de  277


SEBA Hydrometrie GmbH & Co. KG Wir sind ein weltweit führendes, mittelständisches Unternehmen im Bereich der hydrologischen Messtechnik mit Sitz in Kaufbeuren im Allgäu. Mit innovativer Messtechnik zur Erfassung von Wasserstand, Wasserqualität und Durchfluss bewegen wir uns auf einem dynamischen Wachstumsmarkt. Standorte:

Kaufbeuren (+ weltweites Vertriebsnetzwerk)

Mitarbeiterzahl:

90

Branche:

Messtechnik/Umwelttechnik

Produkte/Dienstleistungen:

hydrologische Messgeräte

Umsatz:

-

Kontakt:

SEBA Hydrometrie GmbH & Co. KG Vertriebsleiter Inland Herr Thomas Engstle Gewerbestr. 61a ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 96480 ▪ Fax: 964848 E-Mail: engstle@seba.de

www.seba-hydrometrie.de 278


Spitzenforschung an der Hochschule Kempten

Wissen Sie, was alles an der Hochschule Kempten erforscht wird? Die Hochschule Kempten deckt viele Bereiche der Forschung ab. So wird hier die Industrie von Werkstofftechnik über Energie- und Umwelttechnik bis zur E-Mobilität in Soft- und Hardware durch Spitzenforschung unterstützt. Die hohen Auszeichnungen für unsere erfolgreiche Forschungsarbeit liefern zusätzliche Motivation für neue Herausforderungen. Mit ihrem Forschungszentrum Allgäu (FZA) steht die Hochschule Kempten interessierten Unternehmen als Partner für gemeinsame öffentlich georderte Projekte und Auftragsforschung als erfahrene Forschungseinrichtung zur Seite. Durch eine Vielzahl von Forschungsprojekten mit regionalen, nationalen und europäischen Partnern hat sich die Hochschule in ihren Forschungsschwerpunkten zu einem überregional anerkannten Forschungsstandort entwickelt.

Beim diesjährigen Löt-Wettkampf attraktive Preise gewinnen! Gelötet wird auf einer Platine (Speed-Löten). Die Teilnehmer/-innen mit der größten Geschicklichkeit und der schnellsten Zeit können am Ende des Tages hochwertige Preise gewinnen (Informationen darüber gibt es bei der Anmeldung und vor Ort am 18. April 2012)! Rund um den Löt-Wettkampf gibt es die Möglichkeit, sich direkt mit Projektmitarbeitern/-innen der Hochschule Kempten über deren Forschungsarbeit zu informieren. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über Abschlussarbeiten sowie Arbeitsangebote für studentische Hilfskräfte. Erfahren Sie mehr über die Forschungsprojekte und den Löt-Wettkampf an unserem Messestand in Gebäude T, Zimmer T212! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Pioneering new technologies

Pioneering new technologies

Als international tätiges Unternehmen entwickeln und fertigen wir mit über 400 Mitarbeitern High-Tech-Produkte in der faszinierenden Welt der Mikro- und Leistungselektronik. STW Tätigkeitsbereiche  Steuer- und Regelelektronik  Messtechnik und Sensorik  Zylinderdruckmessung in Verbrennungsmotoren

   

Sensoren in Dünnschichttechnik Hybridtechnologie Auftrags- und Produktentwicklung Auftragsfertigung

Anwendungsbeispiele für STW Produkte

Ihr Berufseinstieg bei STW  Praktika  Diplomarbeit

Ihre Karrierechancen bei STW     

Physiker/-in Physiker/-in für Dünnschichttechnik Mikrosystemtechniker/-in Elektrotechniker/-in Produkt Manager/-in

Sensor-Technik Wiedemann GmbH Am Bärenwald 6 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 (0) 83 41-95 05-0 Telefax: +49 (0) 83 41-95 05-55 Personalabteilung Frau Nicole Lauchner bewerbung@sensor-technik.de

www.sensor-technik.de


Sensor-Technik Wiedemann GmbH Als international tätiges Unternehmen entwickelt und fertigt die Sensor-Technik Wiedemann GmbH (STW) mit rund 400 Mitarbeitern High-Tech-Produkte in der faszinierenden Welt der Mikro- und Leistungselektronik. Wir arbeiten an Steuer- und Regelsystemen für mobile Arbeitsmaschinen, an Sensoren auf Mikrosystembasis für extreme Einsatzbedingungen und an zukunftsweisenden Konzepten für Hybridantriebe und Brennstoffzellen. Standorte:

Niederlassungen in USA (Atlanta) und England (Bedfordshire). Auslandsvertretungen in Ländern der EU, Kanada, China, Australien und Indien

Mitarbeiterzahl:

ca. 400

Branche:

Steuer- und Regeltechnik, Messtechnik und Sensorik

Produkte/Dienstleistungen:

frei programmierbare Steuerungen, Teleservice, diesel-elektrische Antriebe, Komponenten für Hybridfahrzeuge, Drucktransmitter, Dünnschichtsensoren, kundenspezifische Elektronik- und Sensorentwicklungen, automotive Elektronik

Umsatz:

ca. 45 Mio. €

Kontakt:

Sensor-Technik Wiedemann GmbH Frau Nicole Lauchner Am Bärenwald 6 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 9505-0 Fax: +49 8341 95 05-55 E-Mail: bewerbung@sensor-technik.de

www.sensor-technik.de  281


Wo gibt es die Zukunftstechnologie, auf die ich meine eigene Zukunft bauen kann?

Yusuf Al-Ghamdi will es wissen. Bei Siemens macht der Ingenieur Karriere mit der Energie von morgen. Schon als Kind war Yusuf Al-Ghamdi fasziniert von allem, was mit Technik zu tun hatte. Bis heute verfolgt der Ingenieur gespannt die neuesten Entwicklungen. Daher fällt ihm der Zugang zu der bahnbrechenden neuen Technologie, für die er als Vertriebsmanager zuständig ist, auch so leicht. Das Kraftwerk und die Entsalzungsanlage Shuaibah III sorgen für eine effiziente und nachhaltige Strom- und Wasserversorgung für Saudi-Arabien – und ermöglichen faszinierende Karrierechancen für Yusuf Al-Ghamdi. Wollen Sie wissen, wie Sie Ihre Interessen für eine Karriere bei Siemens nutzen können? Finden Sie’s heraus.

siemens.com/careers


Siemens AG, Siemens Deutschland, Region Bayern Siemens und Deutschland sind untrennbar miteinander verbunden. Mit rund 116.000 Mitarbeitern und mehreren tausend Auszubildenden ist das Unternehmen nach wie vor einer der größten deutschen privaten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe. Derzeit hat Siemens ca. 3000 offene Stellen zu besetzen. Standorte:

Niederlassungen Augsburg, München, Regensburg, Nürnberg, Würzburg, Bayreuth, Geschäftsstelle Kempten

Mitarbeiterzahl:

weltweit 360.000 (ca. 116.000 in Deutschland)

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Industry, Energy, Healthcare, Infrastrucutre & Cities

Umsatz:

73,5 Mrd. Euro

Kontakt:

Siemens AG, Siemens Deutschland, Region Bayern Frau Veronika Setzer Lindauer Str. 112 ▪ 87439 Kempten Telefon: +49 89 9221 4201 E-Mail: veronika.setzer@siemens.com

www.siemens.de  283


Sixt AG Als Deutschlands führender Mobilitätsdienstleister ist Sixt auch international erfolgreich auf Expansionskurs. Zusammen mit zahlreichen Lizenznehmern und Partnern sind wir weltweit in rund 100 Ländern vertreten und bieten unseren Kunden aktuelle, qualitativ hochwertige und individuelle Dienstleistungen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Pullach bei München bietet Absolventen und Berufseinsteigern hervorragende Karrierechancen. Standorte:

In Deutschland: bundesweit sowie das Headquarter in Pullach bei München, Corporate Länder: Frankreich, Spanien, Österreich, Schweiz, BeNeLux, Großbritannien und USA

Mitarbeiterzahl:

rund 3.000 weltweit

Branche:

(Mobilitäts-) Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Autovermietung / Leasing / Gebrauchtwagenvermarktung / Limousinen Service

Umsatz:

1.538 Mio. Euro (2010)

Kontakt:

Sixt AG Human Resources Frau Katharina Martin Zugspitzstraße 1 ▪ 82049 Pullach Telefon: +49 89 7 4444-4245 E-Mail: katharina.martin@sixt.de

www.sixt.jobs 284


SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH Die SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH ist ein verlässlicher und innovativer Partner zur Lösung von Antriebsproblemen. Wir entwickeln und fertigen mit über 300 Mitarbeitern in zwei Werken auf 13.500m² Produktionsfläche am Standort Nördlingen Getriebe, Verzahnungselemente, Antriebssysteme und Komponenten der Antriebstechnik und Mechatronik. Standorte:

Nördlingen

Mitarbeiterzahl:

300

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Getriebe, Verzahnungselemente, Antriebssysteme und Komponenten der Antriebstechnik und Mechatronik.

Umsatz:

31,5 Mio. €

Kontakt:

SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH Personalwesen Herr Georg Jaumann Glashütter Straße 2-4 ▪ 86720 Nördlingen Telefon: +49 9081 214 133 ▪ Fax: 111 E-Mail: info@spn-hopf.de

www.spn-hopf.de  285


www.soloplan.de/karriere


Soloplan GmbH Die Soloplan GmbH ist eines der führenden Softwareunternehmen für Logistik mit Sitz in Kempten (Allgäu). Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen. Eine interessante Vergütung und zusätzliche freiwillige Leistungen, wie freie Getränke und der subventionierte Mittagstisch in der eigenen Soloplan Lounge runden unser Angebot ab. Standorte:

Kempten

Mitarbeiterzahl:

90

Branche:

Softwareentwicklung

Produkte/Dienstleistungen:

Software für Frachtabwicklung, Transportplanung, CRM, Telematik, Warehouse, Fuhrparkverwaltung und Elektromobilität

Umsatz:

8,3 Mio. EUR

Kontakt:

Soloplan GmbH Personalabteilung Frau Dipl.-Bw. (FH) Valeria Bruckner Burgstraße 20 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 57407-280 ▪ Fax: -111 E-Mail: topjobs@soloplan.de

www.soloplan.de  287


Sontheim Industrie Elektronik GmbH Wir sind der Allgäuer Technologie-Spezialist im Bereich Automatisierung und Automotive. Im Rahmen unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir weitere engagierte junge Fachkräfte, die uns in der Software- und Hardware- Entwicklung unterstützen. Wir bieten Ihnen äußerst abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder, in denen Sie wertvolle Praxiserfahrungen in den Bereichen Informatik sowie Elektro- und Informationstechnik sammeln können. Besuchen Sie unseren Stand, wir freuen uns auf Sie! Standorte:

Hauptsitz: Kempten; Niederlassung: USA, Georgia

Mitarbeiterzahl:

ca. 60

Branche:

Automatisierungs- und Automotive Industrie

Produkte/Dienstleistungen:

Entwicklung und Produktion von Standard- und kundenspezifischen Hard- und Software-Produkten unter der Verwendung neuester Feldbustechnologien und Entwicklungsumgebungen für die Automatisierungs- und Automotive-Industrie

Umsatz:

-

Kontakt:

Sontheim Industrie Elektronik GmbH Herr Sebastian Rettke Georg-Krug-Str. 2 ▪ 87437 Kempten Telefon: +49 831 575 900 0 ▪ Fax: 73 E-Mail: sebastian.rettke@s-i-e.de

www.s-i-e.de  289


Sparkasse Allgäu öffentlich - rechtliches Kreditinstitut Standorte:

Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu

Mitarbeiterzahl:

1030

Branche:

Kreditinstitut

Produkte/Dienstleistungen:

sämtliche Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Geldanlage, Wertpapiere, Kredite, Leasing und Immobilien

Umsatz:

Bilanzsumme: 4,1 Mrd. Euro 2010

Kontakt:

Sparkasse Allgäu Frau Marion Schneller Königstraße 21 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 2051-1466 ▪ Fax: -1213 E-Mail: personal@sparkasse-allgaeu.de

www.sparkasse-allgaeu.de  291


Jobs

Abschlussarbeiten

Praktika

Du suchst eine interessante Aufgabe und eine spannende Herausforderung f체r Deine berufliche Zukunft?

Die SRI ist Spezialist in der Entwicklung und Begleitung SRI Personalabteilung

elektronischer Produkte und moderner Fertigungsprozesse in

Johann-Georg-Halske-Str. 1

den Bereichen Manufacturing & Sourcing, Engineering & Services,

87471 Durach

Consulting & Training sowie Inhouse-Logistics.

Telefon + 49 (0) 831 690-264

Kunden unterschiedlichster Branchen profitieren so von mehr

jobs@sri.de, www.sri.de

Leistungsst채rke, Schnelligkeit und Effizienz.

06142-2012/02 go-sons.de

Wir bieten Dir Perspektiven.


SRI Holding AG Die SRI ist Spezialist in der Entwicklung und Begleitung elektronischer Produkte und moderner Fertigungsprozesse in den Bereichen Manufacturing & Sourcing, Engineering & Services, Consulting & Training sowie Inhouse-Logistics. Kunden unterschiedlichster Branchen profitieren so von mehr Leistungsstärke, Schnelligkeit und Effizienz. Standorte:

Durach (D), Long Island (USA)

Mitarbeiterzahl:

500

Branche:

Elektrotechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Manufacturing & Sourcing, Engineering & Services, Consulting & Training, Inhouse-Logistik

Umsatz:

200 Mio.€

Kontakt:

SRI Radio Systems GmbH Personalabteilung Frau Cornelia Georg Johann-Georg-Halske-Str. 1 ▪ 87471 Durach Telefon: +49 831 690 - 264 E-Mail: jobs@sri.de

www.sri.de  293


Stromerzeugung mit Wechselrichtern von Steca

Fensterverdunkelung gesteuert mit Elektronik von Steca Niedrigenergielampen von Steca Warmwassererzeugung mit solarthermischen Reglern von Steca

Steca Solaranlagenüberwachung am PC

Kühlschrank mit Energiesparelektronik von Steca

Elektronik begleitet uns im täglichen Leben ...

rmie | Solarthe e Systeme PV Autark

... in der Automobil- und Haustechnik, Medizin- und Informationstechnik, Industrie und Forschung, Umwelt-, Energie- und Solarelektronik – Steca steht hier traditionell für Ideen und Innovationen.

insp | PV Netze

eisung

| Batter

teme ie-Ladesys

| EMS-Provider

| Kabeltechnik

Steca Elektronik – Lösungen und Produkte für eine ökologische Zukunft.

Steca Elektronik GmbH Mammostraße 1 87700 Memmingen

Starten Sie mit uns in die Zukunft!

info@steca.de www.steca.com

Dürfen wir mit Ihnen rechnen? Dann E-Mail an: bewerbung@steca.de!


Steca Elektronik GmbH Steca trägt als Elektronikdienstleister maßgeblich dazu bei, dass Energie effektiv und sparsam eingesetzt wird. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Elektronik für z.B. Haus- und Automobiltechnik, Industrie und Medizin, sowie für die Bereiche Solarelektronik und Batterie-Ladesysteme. Standorte:

Hauptverwaltung: Memmingen; Tochterfirma: Bulgarien; sowie weltweite Vertriebsstruktur

Mitarbeiterzahl:

500

Branche:

Elektronik

Produkte/Dienstleistungen:

Batterie-Ladesysteme, Wechselrichter, Solarregler, Electronic Manufactruring Service

Umsatz:

70 Mio. Euro

Kontakt:

Steca Elektronik GmbH Frau Aline Rennecke Mammostraße 1 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 85 58-0 ▪ Fax: -131 E-Mail: aline.rennecke@steca.de

www.steca.com  295


SCHWING Stetter - Kompetenz in Beton Die Stetter GmbH ist ein Unternehmen der SCHWINGGruppe und wurde 1982 von der SCHWING GmbH übernommen. SCHWING Stetter liefert die gesamte Bandbreite der Transportbetontechnologie – von der Herstellung über Transport und Verteilung bis hin zur umweltgerechten und rohstoffsparenden Restbetonaufbereitung – und ist damit heute weltweit führend bei Betonbaumaschinen. Die Produktpalette von Stetter in Memmingen umfasst: Betonmischanlagen, Fahrmischer für Transportbeton, Beton-Recyclinganlagen sowie Eis- und Kaltwasseranlagen. SCHWING stellt Betonpumpen her. Die hohe Kundenpräsenz der SCHWING-Stetter Produkte wird durch Fabrikationsstandorte in Deutschland, Österreich, Brasilien, USA, China und Indien sowie Niederlassungen und Vertretungen in über 100 Ländern garantiert.

Dr.-Karl-Lenz-Str. 70 D-87700 Memmingen Telefon: 08331 / 78-0 Telefax: 08331 / 78-403 personal@stetter.de www.schwing-stetter.de


Stetter GmbH Herstellung von Baumaschinen Standorte:

Memmingen

Mitarbeiterzahl:

350

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Fahrmischer, Fahrmischerbetonpumpe, Betonmischanlage, Recyclinganlage, Eis- und Kaltwasseranlagen

Umsatz:

80 Mio.

Kontakt:

Stetter GmbH Personalwesen Frau Marie-Luise Rehm Dr.-Karl-Lenz-Str. 70 ▪ 87700 Memmingen Telefon: +49 8331 78-268 ▪ Fax: -403 E-Mail: mrehm@stetter.de

www.stetter.de  297


Studentenwerk Augsburg sozialer Dienstleister für Studenten Standorte:

Augsburg, Kempten, Neu-Ulm

Mitarbeiterzahl:

200

Branche:

Soziale Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Wohnen, Verpflegung, Finanzierung, Beratung, Kinderbetreuung

Umsatz:

35 Mio.

Kontakt:

Studentenwerk Augsburg Herr Rudi Mengele Eichleitnerstr. 30 ▪ 86159 Augsburg Telefon: +49 821 598-4926 ▪ Fax: -4929 E-Mail: bist@stw.uni-augsburg.de

www.studentenwerk-augsburg.de 298


Techniker Krankenkasse Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine bundesweite Krankenkasse mit 5,7 Millionen Mitgliedern und insgesamt rund 8 Millionen Versicherten. Im vergangenen Jahr ist die TK um ca. 330.000 Mitglieder gewachsen. Als gesetzliche Krankenversicherung ist die TK eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Sie wird von einem hauptamtlichen Vorstand geführt. Einen Zusatzbeitrag schließt die TK für 2012 aus. Standorte:

Kempten, Augsburg, bundesweit 229 Standorte

Mitarbeiterzahl:

11.769 (davon 505 Auszubildende)

Branche:

Sozialversicherung

Produkte/Dienstleistungen:

Krankenversicherung, Pflegeversicherung

Umsatz:

21,3 Milliarden EUR

Kontakt:

Techniker Krankenkasse Herr Georg Schöllhorn Wartenseestr. 3 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 52161 35 Fax: +49 800 2 85 85 89 51 261 E-Mail: georg.schoellhorn@tk.de

www.tk.de  299


Seit mehr als 50 Jahren veranstalten wir weltweit Reisen zu den Schönheiten, den Besonderheiten, den Geheimnissen anderer Länder. Die Vielfalt unseres Angebots, der hohe Qualitätsanspruch, das Engagement unserer Reiseleiter und – nicht zuletzt – der 280 hoch motivierten Mitarbeiter in unserer Zentrale haben uns zum größten Studienreise-Veranstalter Europas gemacht. Als Trendsetter in einem der interessantesten Marktsegmente der Tourismusbranche setzen wir Maßstäbe. Und wir sind weiterhin erfolgreich. Zu jedem Winter- und Sommersemester suchen wir eine/n

PRAKTIKANT / IN Sie werden verschiedene Abteilungen, wie z. B. Verkaufsförderung, Dialogmarketing oder Planung und Durchführung kennen lernen. Sie passen gut zu uns, wenn Sie gerne eigenverantwortlich in einem Team arbeiten und PC-Kenntnisse besitzen. Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Reiseverkehrskauffrau/-mann wäre von Vorteil. Der Praktikumszeitraum beträgt 5 Monate. Nähere Informationen zum Praktikum erhalten Sie unter der Telefonnummer 089 / 500 60-691. Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintrittstermin an: Studiosus Reisen München GmbH Personalabteilung, Postfach 50 06 09, 80976 München www.studiosus.com


Studiosus Reisen München GmbH Nr. 1 der Studienreiseanbieter in Europa. Seit mehr als 50 Jahren veranstalten wir Reisen zu den Besonderheiten und Geheimnissen anderer Länder. Unser Angebot umfasst mehr als 100 Länder weltweit. Unser Erfolgsrezept ist die "moderne" Studienreise. Standorte:

München

Mitarbeiterzahl:

300

Branche:

Touristik, Reiseveranstalter

Produkte/Dienstleistungen:

Studienreisen

Umsatz:

€ 228 Mio

Kontakt:

Studiosus Reisen München GmbH Personalabteilung Herr Peter Bauer Riesstraße 25 ▪ 80992 München Telefon: +49 89 50060690 ▪ Fax: 50060100 E-Mail: peter.bauer@studiosus.com

www.studiosus.com  301


Motorsteuerungen Luftmassenmesser E-Drosselklappenversteller

Elektrische Kühlwasserpumpe Nockenwellenversteller und -sensoren

Wegfahrsperre ESP-Gehäuse

ABS-Gehäuse

Tankdrucksensoren E-Leitungsverbindungen Diesel Key-less-go Systeme

Lüftersteuerungen Elektrohydraulische Servolenkungen Airbag-Sensoren

Türschlosskomponententräger

Komfortsteuerungen ÖlgüteFensterheber sensoren

Getriebesteuerungen

Von Anfang an. Forschen, entwickeln und produzieren – Wir finden nachhaltige Lösungen für die Kernanliegen der Automobilindustrie weltweit. Swoboda KG Max-Swoboda-Straße 1 87487 Wiggensbach www.swoboda.de

Erfahren Sie mehr an unserem Messestand.

In bester Tradition.


Swoboda KG Hochpräzise Metall-Kunststoff-Verbundteile für die Automobilelektronik Standorte:

Wiggensbach, Kempten, Jihlava (Tschechien), Grand Rapids (USA), Kunshan (China)

Mitarbeiterzahl:

1.300

Branche:

Automotive

Produkte/Dienstleistungen:

Getriebesteuerungen, Lenkungssteuerungen, Türschloss-Systeme, Sensoren, Magnetbaugruppen, Wegfahrsperren, Einspritzventile, Powermodule

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

Swoboda KG Personalwesen Herr Benjamin Rescher Max-Swoboda-Str. 1 ▪ 87487 Wiggensbach Telefon: +49 8370 910 136 ▪ Fax: 139 E-Mail: bewerbungen@swoboda.de

www.swoboda.de  303


SysDesign GmbH Wir sind die HELPING HEADS. Das heißt, wir denken mit, springen ein und packen an. Ob zu Wasser, zu Lande, in der Luft oder im Weltall - wir scheuen vor keinem Gebiet zurück. Erst recht nicht davor, unser erworbenes Know-How in neuen Branchen einzusetzen. Schließlich muss überall etwas kommuniziert und gesteuert werden. Standorte:

Kressbronn am Bodensee; Gilching Großraum München

Mitarbeiterzahl:

65

Branche:

Technische IT-Dienstleistung; Hard- und Softwareentwicklung; System- und Netzwerkmanagement; Produkt- und Prototypentwicklung

Produkte/Dienstleistungen:

KeyPilot: Elektronischer Schlüsselschalter; SupplyCom: Bindeglied für Netzgeräte und Feldbus; TrackLock: Sicherung und Online-Tracking; Handsteuerung von medizinischen Badelifter

Umsatz:

4,8 Mio. im Jahr 2012

Kontakt:

SysDesign GmbH Frau Britta Mangold Säntisstraße 25 ▪ 88079 Kressbronn am Bodensee Telefon: +49 7543 9620-19 ▪ Fax: -2519 E-Mail: britta.mangold@sysdesign.com

www.SysDesign.com  305


Telemotive AG Das Unternehmen ist im Infotainment, Entertainment und Telematik Bereich tätig. Weitere Themenbereiche sind Fahrerassistenz, Diagnose und Elektromobilität. Die innovative Produktpalette für Labor- und Fahrzeugtests umfasst den Multi Bus Datenlogger blue PiraT; die CAN SimBox; die MDA (Mobile Data Acquisition), den blue AdmiraL sowie einen kundenspezifischen Prototypenbau. Zum Kundenkreis der Telemotive AG zählen sowohl nationale als auch internationale Automobilhersteller und Zulieferer. Standorte:

Ingolstadt, München, Mühlhausen i. T., Sindelfingen, Wolfsburg

Mitarbeiterzahl:

ca. 380

Branche:

Automobilbranche

Produkte/Dienstleistungen:

Die Telemotive AG ist spezialisiert im Bereich komplex vernetzter Bussysteme wie LIN, CAN, FlexRay, MOST, Ethernet und Bluetooth für die Automobilindustrie und bietet Premium-Ingenieurdienstleistung sowie Produktentwicklungen an.

Umsatz:

-

Kontakt:

Telemotive AG Bewerbermanagement Frau Verena Drössler Breitwiesen ▪ 7347 Mühlhausen i. T. Telefon: +49 7335 18493-50 ▪ Fax: -20 E-Mail: personal@telemotive.de

www.telemotive.de  307


Das ist Ihr Sprungbrett in die grenzenlose Welt der Elektronik ...

>> Wir suchen für die Bereiche Elektrotechnik / Mechatronik / Wirtschaftsingenieurwesen / Wirtschaftsinformatik / Betriebswirtschaft

Diplomanden / Bachelor / Master (m/w) n Absolventen (m/w) n Praktikanten (m/w) n

>> Unser Profil: TQ mit Hauptsitz in Seefeld/Oberbayern ist ein expandierendes Dienstleistungsunternehmen der Elektronikbranche mit mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Von der Idee bis zur Serienreife entwickeln und produzieren wir elektronische Baugruppen und Geräte nach kundenspezifischen Anforderungen.

Standardprodukte (Embedded Module und Industrie-PCs) ergänzen das Leistungsspektrum. >> Unser Angebot: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in den Bereichen Entwicklung, Logistik, Einkauf und Vertrieb praktische Erfahrungen zu sammeln und Projektaufgaben eigenverantwortlich zu lösen. Nutzen Sie Ihr Sprungbrett in die grenzenlose Welt der Elektronik. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: TQ-Group l Frank Wefels l Mühlstr. 2 82229 Seefeld l Tel. 08153 9308 - 214 bewerbung@tq-group.com www.tq-group.com


TQ-Systems GmbH Von der Idee bis zur Serienreife entwickelt und produziert TQ elektronische Baugruppen und Systeme nach kundenspezifischen Anforderungen. Elektronik von TQ findet sich u. a. in Flugzeugen, Schiffsmotoren, Computertomographen, Großküchenöfen und vielen weiteren Geräten und Maschinen namhafter Hersteller. Standorte:

Seefeld/Oberbayern (Hauptsitz), Murnau, Peißenberg, Wetter a. d. Ruhr, Chemnitz, Fontaines/Schweiz, Shanghai/China

Mitarbeiterzahl:

mehr als 900

Branche:

Elektronik

Produkte/Dienstleistungen:

Dienstleistungen: Elektronik-Entwicklung und Produktion; Eigenprodukte: Embedded Module und Industrie-PC

Umsatz:

125 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2010/2011)

Kontakt:

TQ-Systems GmbH Personal Herr Frank Wefels Mühlstraße 2 ▪ 82229 Seefeld Telefon: +49 8153 9308-214 ▪ Fax: -7214 E-Mail: frank.wefels@tqs.de

www.tq-group.com  309


TRIVIT AG / 3S Consulting GmbH Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen mit der Kernkompetenz für virtuelle Produkt- und Prozess-Modellierung (Digital Engineering) und IT-Management. TRI steht für unsere drei Geschäftsfelder: die Digitale Engineering-Services, das IT-Management und die Resales-Services. Die Silbe VIT ist von Vita hergeleitet und bedeutet für uns Vitalität und Beweglichkeit zu leben. Standorte:

Ravensburg, Biberach, Mannheim, Kempten

Mitarbeiterzahl:

60

Branche:

Dienstleistungsunternehmen

Produkte/Dienstleistungen:

Resales-Services, IT-Management, Digital-Engineering, Training

Umsatz:

ca. 5. Mio. €

Kontakt:

TRIVIT AG / 3S Consulting GmbH Marketing Frau Sabine Scheuch Jahnstr. 102 ▪ 88214 Ravensburg Telefon: +49 751 36616-0 ▪ Fax: -119 E-Mail: sabine.scheuch@trivit.de

www.trivit.de / www.3s-consulting.de 310


Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen mit ausgeprägter Firmenkultur. In unserer 60 jährigen Firmengeschichte entwickelten wir uns zum System- und Dienstleistungspartner der Pharmaindustrie. Als weltweiter Marktführer begleiten wir den gesamten Verpackungsprozess mit einem umfangreichen Maschinen- und Dienstleistungsprogramm. Uhlmann steht für umfassendes Prozess-Know-how mit innovativen Lösungen sowie für Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit in der Anwendung. Standorte:

Zentrale in Laupheim, Deutschland. Weitere Standorte in der Schweiz, England, USA, Spanien, Schweden, Brasilien, Russland, Singapur und China

Mitarbeiterzahl:

weltweit 1.500 Mitarbeiter

Branche:

Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Verpackungsmaschinen für pharmazeutische Produkte. Darüber hinaus stehen wir unseren Kunden während der gesamten Lebensdauer einer Anlage mit einer Vielzahl von Dienstleistungen zur Seite.

Umsatz:

151 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2010/11

Kontakt:

Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG Personal- und Sozialwesen Frau Sandra Blum Uhlmannstr. 14 - 18 ▪ 88471 Laupheim Telefon: +49 7392 702 8549 ▪ Fax: 1549 E-Mail: blum.s@uhlmann.de

www.uhlmann.de  311


Ihr Spezialist in der Präzisions-Stanz- und Biegetechnik. Als Spezialist im Bereich PräzisionsStanz- und Biege-Technik haben wir uns mit über vierzigjähriger Erfahrung eine große Kompetenz als Problemlöser mit hohem techno-logischen Anspruch erarbeitet. Wir bieten : Vorpraktika, Praxissemester, Diplom- bzw. Bachelorarbeit für folgende Studiengänge: -

Betriebswirtschaft

-

Maschinenbau

-

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Starten Sie Ihre Karriere und bewerben Sie sich jetzt bei:

Unimet GmbH – Herrn Günther Braun Aggensteinstraße 8-10 – 87669 Rieden Tel. 08362 9122 0 Fax: 08362 9122 9130 mail: bewerbung@unimet.de – www.unimet.de


Unimet GmbH Herstellung von Präzisions- Stanz- Biegeteile Standorte:

Rieden a. Forggensee, Kaufbeuren

Mitarbeiterzahl:

260

Branche:

Metallbranche

Produkte/Dienstleistungen:

Präzisions- Stanz- Biegeteile

Umsatz:

48,8 Mio. €

Kontakt:

Unimet GmbH Sekretariat Geschäftsleitung Frau Birgit Wegscheider Aggensteinstraße 8-10 ▪ 87669 Rieden a. Forggensee Telefon: +49 8362 9122-131 ▪ Fax: -9130 E-Mail: wegscheider.birgit@unimet.de

www.unimet.de  313


Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG Die Holding steuert von Luxemburg aus im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Weihenstephan, Sachsenmilch & Käserei Loose. Neben den Tochterunternehmen gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina und Müller Naturfarm zur Unternehmensgruppe. Zur Unternehmensgruppe zählen auch die Aktivitäten der HK Food Gruppe, einem in Deutschland führenden Convenience Food-Unternehmen. Standorte:

Standorte im In- und Ausland

Mitarbeiterzahl:

rund 16.000

Branche:

Lebensmittel

Produkte/Dienstleistungen:

Molkereiprodukte, Feinkost/Dressings, Filialgeschäft (Nordsee)

Umsatz:

rund 3,5 Mrd. €

Kontakt:

Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG Personalentwicklung Herr Bernhard Oberhauser Zollerstr. 7 ▪ 86850 Aretsried Telefon: +49 8236 999-198 ▪ Fax: -93198 E-Mail: bernhard.oberhauser@muellergroup.com

www.muellergroup.com 314


Verein Deutscher Ingenieure (VDI) - BG Allgäu Der VDI ist einer der größten technisch-wissenschaftlichen Vereine Europas. Er gilt in Deutschland als Sprecher der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie als führende Institution für die Weiterbildung und den Erfahrungsaustausch technischer Fach- und Führungskräfte. Als gemeinnützige, von wirtschaftlichen und parteipolitischen Interessen unabhängige Organisation vertritt er die berufs- und gesellschaftspolitischen Interessen der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie der Ingenieurstudenten. Standorte:

Hauptgeschäftsstelle in Düsseldorf, 45 Bezirksvereine in 15 Landesverbänden

Mitarbeiterzahl:

135.000 persönliche Mitglieder

Branche:

Gemeinütziger Verein, Interessenvertretung der Ingenieurinnen und Ingenieure sowie der Ingenieurstudenten

Produkte/Dienstleistungen:

Beratungsleistungen, Broschüren, Seminare, Tagungen, VDI-Richtlinien, Messen

Umsatz:

-

Kontakt:

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) - BG Allgäu Herr Prof. Dr.-Ing. Frank Niemeier Bahnhofstraße 61 ▪ 87435 Kempten Telefon: +49 831 2523-108 ▪ Fax: -305 E-Mail: frank.niemeier@fh-kempten.de

www.vdi.de  315


UWT bietet mehr als nur einen Arbeitsplatz. Uwe Niekrawietz, Geschäftsführender Gesellschafter UWT GmbH, Betzigau / Allgäu UWT ist weltweit auf Expansionskurs. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im weltweiten Vertrieb unserer genial einfachen Füllstandmessgeräte. Wir arbeiten stets daran, unseren Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld, interessante Entwicklungsperspektiven und attraktive Rahmenbedingungen zu bieten.

Hier will ich arbeiten: Erfolgreiches Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung Eigenverantwortliche Tätigkeit mit Zukunftsperspektiven Interessante Rahmenbedingungen

· · ·

Genial einfache Füllstandsmessung im Schüttgut.

UWT GmbH · Westendstr.5 · 87488 Betzigau · Tel +49 (0)831 57123-0 · info@uwt.de

www.uwt.de


UWT GmbH - Level Control Genial einfache Füllstandsmessung im Schüttgut – dies wird durch ein hoch motiviertes, weltweites Team von Mitarbeitern ermöglicht. Wir entwickeln und produzieren seit 35 Jahren die perfekte Lösung für nahezu jede Applikation in der Schüttgutbranche. Standorte:

Betzigau-Deutschland, Corradino-Malta, Shanghai-China, Shrewsbury-UK, Memphis-USA

Mitarbeiterzahl:

ca. 135 weltweit

Branche:

Füllstandsmesstechnik für Schüttgüter

Produkte/Dienstleistungen:

Drehflügelmelder, Schwinggabelsensoren, kapazitive Messtechnik, elektromechanische Lotsysteme und Füllstandsvisualisierung

Umsatz:

ca. 11 Mio. €

Kontakt:

UWT GmbH - Level Control Vertrieb-/Marketing Herr Thomas Schäfer Westendstrasse 5 ▪ 87488 Betzigau Telefon: +49 831 57123-60 ▪ Fax: -72 E-Mail: thomas.schaefer@uwt.de

www.uwt.de  317


Voith Turbo BHS Getriebe GmbH Global tätig, mit 75-jähriger Tradition im Hochleistungsgetriebebau. Seit 2007 innerhalb des Voith Konzerns mit rund 40.000 Mitarbeitern. Die Produkte finden sich vor allem in den Branchen der Energieerzeugung, Öl & Gas, Petrochemie, Chemie und in Prüfständen. Die Konfigurationen schließen Stirnradgetriebe, Planetengetriebe wie auch Mehrwellengetriebe ein. Sie erreichen Umfangsgeschwindigkeiten größer 200m/s, Drehzahlen bis 100.000 U/min und übertragenen Leistungen bis 80 MW. Standorte:

Sonthofen

Mitarbeiterzahl:

400 (Sonthofen), 4.500 (Voith Turbo ges.)

Branche:

Maschinenbau, Antriebstechnik, Hochleistungsgetriebebau

Produkte/Dienstleistungen:

Turbogetriebe 1 bis 80 MW, Kupplungen, Rotordrehvorrichtungen

Umsatz:

100 Mio Euro (Sonthofen)

Kontakt:

Voith Turbo BHS Getriebe GmbH Frau Martina Brinz Hans-Böckler-Straße 7 ▪ 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 802-618 ▪ Fax: -685 E-Mail: martina.brinz@voith.com

www.bhs-getriebe.de  319


Ihr Einstieg zum Aufstieg In der Walser Privatbank finden Sie einen Arbeitgeber, der nicht nur über Werte spricht, sondern diese auch lebt: Solidität, Nähe und Engagement bilden das Fundament, das den partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden bestimmt. Wenn Sie dieses Werteverständnis teilen, sind Sie bei uns richtig. Unsere internationale Ausrichtung bietet Ihnen als Student/in oder Absolvent/in viele Entwicklungsmöglichkeiten – und unser junges Team gibt Ihnen jeden Tag das Gefühl, unter Profis gut aufgehoben zu sein. Wenn auch Sie hoch hinaus wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dr. Marcus Niggl | +43 (55 17) 202-2 83 Walser Privatbank AG | Walserstraße 61 | 6991 Riezlern | Österreich marcus.niggl@walserprivatbank.com

www.walserprivatbank.com


Walser Privatbank AG Die Walser Privatbank AG bietet seit über 30 Jahren Private Banking für vermögende Privatpersonen und Unternehmer. Im „Fuchs-Report 2012“ wurde sie unter allen getesteten Groß- und Privatbanken sowie unabhängigen Vermögensverwaltern zum besten Vermögensmanager in Österreich gekürt. Kunden werden zwar vom Kleinwalsertal aus betreut, doch wenn sie es wünschen, kommen die Berater auch zu ihnen nach Hause. Standorte:

Kleinwalsertal, Düsseldorf, Stuttgart, Liechtenstein, Wien

Mitarbeiterzahl:

200

Branche:

Finanzdienstleister

Produkte/Dienstleistungen:

Private Banking

Umsatz:

Bilanz: 841,5 Mio. EUR

Kontakt:

Walser Privatbank AG Personalabteilung Herr Dr. Marcus Niggl Walserstr. 61 ▪ 6991 Riezlern Telefon: +43 5517 202-283 ▪ Fax: -290 E-Mail: marcus.niggl@walserprivatbank.com

www.walserprivatbank.com  321


Mit frischen Ideen glänzend Karriere machen! Bei uns wird was draus!

www.wiela

Wir bei Wieland bringen nicht nur Kupfer gut in Form. Vor allem Talente haben bei uns während oder nach dem Studium schnell den Bogen raus. Daher freuen wir uns darauf, Studenten* während eines Praktikums, einer Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit unsere Türen zu öffnen. Oder Direkteinsteigern* und Ingenieuren* mit unseren Traineeprogrammen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu ebnen. Seit über 180 Jahren ist Wieland der verlässliche Partner für Mitarbeiter und Kunden. In dieser Zeit haben wir eine beispiellose Innovationskraft entwickelt, die nur durch unsere Liebe zum Detail übertroffen wird. Nicht

ndundich.de

umsonst steht die Wieland-Gruppe mit ihren 6.500 Mitarbeitern heute weltweit für erstklassige Halbfabrikate und Sondererzeugnisse aus Kupfer wie auch Kupferlegierungen. Und für eine Arbeitswelt, die beste Perspek tiven bereithält. Wir bieten Ihnen den Einstieg in ein Top-Unternehmen, unter anderem in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Anlagentechnik, Technisches Marketing, Qualitätssicherung oder IT und Controlling. Ihr Schlüssel zu diesen  vielseitigen Herausforderungen ist neben einem Studium, Einsatzbereitschaft und Spaß am Arbeiten im Team. Alles Weitere über Ihre Perspektiven bei uns erhalten Sie auf www.wielandundich.de *(m/w)

Wieland-Werke AG | Graf-Arco-Straße 36 | 89079 Ulm | Tel.: 0731 944-1011 | E-Mail: margit.walter@wieland.de


Wieland-Werke AG Bei Wieland bringen wir nicht nur Kupfer gut in Form! Wir legen Wert auf eine Atmosphäre, in der Anstrengungen erkannt und Ideen anerkannt werden. Als verlässlicher Partner der Mitarbeiter wie auch der Kunden bleibt unsere Innovationskraft nicht auf den technischen Fortschritt beschränkt. Und das seit über 190 Jahren! Standorte:

Ulm (Hauptsitz), Vöhringen/Iller, Villingen-Schwenningen und Velbert-Langenberg sowie weitere Standorte in Europa, Asien und den USA

Mitarbeiterzahl:

über 6.500

Branche:

NE-Metallerzeugung und -bearbeitung

Produkte/Dienstleistungen:

Halbfabrikate und Sondererzeugnisse aus Kupfer und Kupferlegierungen: Bänder, Bleche, Rohre, Stangen, Drähte, Profile und Sondererzeugnisse wie z. B. Gleitelemente und Wärmetauscher für den Einsatz in unterschiedlichen industriellen Branchen

Umsatz:

2.653 Mio. EUR (GJ 2009/10)

Kontakt:

Wieland-Werke AG Personalmarketing Frau Margit Walter Graf-Arco-Str. 36 ▪ 89079 Ulm Telefon: +49 731 944 1011 ▪ Fax: 4375 E-Mail: margit.walter@wieland.de

www.wielandundich.de  323


Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG Wir sind eine international erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe der Steine-Erden und Bauindustrie sowie der Umwelttechnik mit Sitz in Oberstdorf im Allgäu. Standorte:

Oberstdorf, Sonthofen, Augsburg, München, Stuttgart, Rumänien

Mitarbeiterzahl:

1.800

Branche:

Steine-Erden, Bau, Umwelttechnik

Produkte/Dienstleistungen:

Mineralische Baustoffe, Betonerzeugnisse, Logistik/Fuhrpark, Bauleistungen (Hoch-, Tief-, Straßenbau, Schlüsselfertiges Bauen, Projektentwicklung , Kanaltechnik, Bauwerksanierung), Sanierung, Entsorgung, Recycling

Umsatz:

ca. 250 Mio EUR p.a.

Kontakt:

Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG Frau Sophie Brandner Wilhelm-Geiger-Str. 1 ▪ 87561 Oberstdorf Telefon: +49 8322 18-279 ▪ Fax: -2690279 E-Mail: sophie.brandner@geigergruppe.de

www.geigergruppe.de 324


WiNN Innovations- und Dienstleistungspark - Vermietung von Mietflächen (Büro, Gewerbe, Produktion) - Standort-Management - Infrastruktur - diverse Dienstleistungen Standorte:

Gemeinde Wolfertschwenden

Mitarbeiterzahl:

40

Branche:

Gewerbepark

Produkte/Dienstleistungen:

Mietflächen, Gründungsbetreuung, Ansiedlungshilfe, ansässige Firmen produzieren innovative Dienstleistungen und HighTech

Umsatz:

-

Kontakt:

WiNN Innovations- und Dienstleistungspark Frau Objektbetreuung Margot Siedersberger Gewerbestraße 8 ▪ 87787 Wolfertschwenden Telefon: +49 8334 25970 00 Fax: +49 8334 25970 09 E-Mail: gewo@winn-park.de

www.winn-park.de  325


Wirtschaftsförderung Sonthofen GmbH Sontra Technologie- und Dienstleistungszentrum Standorte:

Sonthofen

Mitarbeiterzahl:

148 bei verschiedenen Firmen im Zentrum

Branche:

Technologie und Dienstleistungen

Produkte/Dienstleistungen:

Gründungsbetreuung, Ansiedlungshilfe, Mietflächen, angesiedelte Firmen produzieren innovative Dienstleistungen und High Tech

Umsatz:

-

Kontakt:

Wirtschaftsförderung Sonthofen GmbH Herr Alexander Reiter Hindelanger Str. 35 ▪ 87527 Sonthofen Telefon: +49 8321 6724511 ▪ Fax: 6724524 E-Mail: alexander.reiter@sontra-sonthofen.de

www.sontra-sonthofen.de 326


Wolk Fahrzeug Technik GmbH Entwicklung einschließlich Testen von Fahrzeuggetrieben, Komponenten für Fahrantriebe allgemein, Hybridtechnologie, Aktuatorik und Stellerfunktionen, E- Drive, Torque Vectoring, Mechatronik. Standorte:

Kaufbeuren

Mitarbeiterzahl:

16

Branche:

Automotive, Nutzfahrzeug, Maschinenbau

Produkte/Dienstleistungen:

Antriebstechnik für PKW, Nutzfahrzeuge, Maschinenbau

Umsatz:

k.A.

Kontakt:

Wolk Fahrzeug Technik GmbH Herr Klaus Wolk Innovapark 20 ▪ 87600 Kaufbeuren Telefon: +49 8341 908 33 - 0 ▪ Fax: - 79 E-Mail: info@wolk-fahrzeugtechnik.de

www.wolk-fahrzeugtechnik.de  327


40 Studenten – 9 Studiengänge - 4 Fachbereiche – 1 Team Das Infinity Racing Team besteht aus Studentinnen und Studenten aller Fachbereiche und Studiengänge der Hochschule Kempten. Das Team wurde 2007 als studentische Initiative gegründet, um das im Studium erlernte theoretische Wissen in einem praktischen Projekt anzuwenden und sich auf dem internationalen Wettbewerb „Formula Student“ mit anderen Studierenden messen zu können. Die Idee der „Formula Student“ sieht vor, in Eigeninitiative und Teamarbeit, gemäß eines strengen Reglements, einen einsitzigen Formelrennwagen zu entwickeln, zu konstruieren und zu fertigen. Auf den jährlich weltweit stattfindenden Wettbewerben gewinnt nicht das schnellste Fahrzeug, sondern das beste Gesamtpaket aus den Disziplinen Konstruktion, Rennperformance, Finanzplanung und Vermarktung des Rennwagens, welches von einer Expertenjury aus dem Motorsport und der Automobilindustrie bewertet wird. Bereits bei der erstmaligen Teilnahme auf dem deutschen Formula Student Wettbewerb 2008 in Hockenheim gewann das Team mit seinem Boliden TOMSOI I den „Best Newcomer Award“. Mit dem Nachfolgerfahrzeug TOMSOI II nahm das Team 2010 an den Rennen in Ungarn und Spanien teil, wobei es bei Ersterem den Preis des „Toughest Team“ verliehen bekam. 2011 ging das Infinity Racing Team an den Rennen in Deutschland, Italien und Spanien an den Start. Besonderen Erfolg erzielte es dabei auf dem spanischen Wettbewerb, wo es mit TOMSOI III den 3. Platz in der Gesamtwertung einfahren konnte. Während Studenten der Ingenieurwissenschaften die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung des Prototyps übernehmen, arbeiten Wirtschaftswissenschaftler eine geeignete Marketing- und Verkaufsstrategie aus und kümmern sich um Sponsoring und damit, sowie die Finanzierung des Projekts. Durch die Mitarbeit in einem Formula Student Team wird somit nicht nur technisches Know-how in den verschiedensten Bereichen vermittelt, sondern können auch wirtschaftliche Zusammenhänge erlernt und angewandt werden. Soft-Skills wie Teamfähigkeit, Kreativität, Eigenverantwortung, Zeitmanagement und Organisationstalent werden gefördert, wodurch die Berufschancen der teilnehmenden Studenten in Industrie und Wirtschaft erheblich steigen. Des Weiteren lassen sich bereits zu Studienzeiten, direkte Kontakte zu Sponsoren und Partnern knüpfen.


MBA – INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT & LEADERSHIP GENERAL MANAGEMENT TRACK UND SPECIAL TRACKS IN: · International Human Resources Management · International Project Management · International Logistics Management MODULSTUDIENGÄNGE · International Leadership & Change Management · International Human Resources Management · International Logistics Management · International Project Management · International Management Program Die Modulstudiengänge setzen sich aus inhaltlich zusammenhängenden Seminaren des MBA-Programms „International Business Management and Leadership“ zusammen und werden in englischer Sprache durchgeführt. Die Modulstudien werden mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen. ZERTIFIKATSKURSE · Business Coaching · Technik für Betriebswirte

INFO-VERANSTALTUNGEN

INFORMATION & BERATUNG

MBA UND MODULSTUDIENGÄNGE

Professional School of Business and Technology

· 02.05.2012, 18.00 Uhr · 18.07.2012, 18.00 Uhr Ort: Professional School of Business & Technology Gebäude A (Denkfabrik), Raum A 103, 1. OG

Hochschule Kempten University of Applied Sciences

BUSINESS COACHING

Denkfabrik (Gebäude A) Bahnhofstraße 61 87435 Kempten

· 05.07.2012, 19.00 Uhr Ort: Vöhlinschloss Illertissen

TECHNIK FÜR BETRIEBSWIRTE · 16.05.2012, 18.00 Uhr · 25.07.2012, 18.00 Uhr Ort: Professional School of Business & Technology Gebäude A (Denkfabrik), Raum A 103, 1. OG

Telefon 08 31 - 25 23 - 125 Telefax 08 31 - 25 23 - 337 weiterbildung@fh-kempten.de www.hochschule-kempten.de/weiterbildung/


Impressum Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Bahnhofstraße 61 D-87435 Kempten (Allgäu) Telefon +49 (0)8 31 / 25 23-0 Telefax +49 (0)8 31 / 25 23-1 04 Internet www.fh-kempten.de E-Mail post@fh-kempten.de Herausgeber

Der Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt

Redaktion

Mittelstandsinstitut an der FH Kempten e. V.

Layout, Satz

co-operation

Gesamtherstellung

AZ Marketing und Service GmbH

Fotos der Titelseite

Andreas Ellinger, Ralf Lienert

Erscheinungsweise/Ausgabe

kostenlos im Rahmen der 13. Allgäuer Hochschulmesse

Auflage

3.000 Stück

www.allgaeuer-hochschulmesse.de 330


Legende:

Soziales & Gesundheit

Betriebswirtschaft & Tourismus

Mit Monat sMagaz in

Jetzt kostenlos anmelden unter www.onlyparty.de

Informatik & Multimedia

Auf der Hochschulmesse 2012 mit dabei:

Ingenieurwissenschaften

Das größte Party- & Community-Portal aus dem Allgäu

EI

Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)

EU

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)

LV

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie (Bachelor of Engineering)

MB

Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

MT

Mechatronik (Bachelor of Engineering)

WE

Wirtschaftsingenieurwesen EI (Bachelor of Engineering)

WI

Wirtschaftsingenieurwesen MB (Bachelor of Engineering)

EE

Electrical Engineering (Master of Engineering)

BW

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)

TO

Tourismus-Management (Bachelor of Arts)

GD

Global Business Development (Master of Arts)

LG

Logistik (Master of Arts)

IN

Innovationen und Unternehmertum im Tourismus (Master of Arts)

SW

Sozialwirtschaft (Bachelor of Arts)

GW

Gesundheitswirtschaft (Bachelor of Arts)

IF

Informatik (Bachelor of Science)

WK

Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

AI

Angewandte Informatik (Master of Science)


13. Allgäuer Hochschulmesse

Legende der Abkürzkungen

 Studieninfotag und Firmenkontaktmesse

Ingenieurwissenschaften Betriebswirtschaft & Tourismus Soziales & Gesundheit Informatik & Multimedia

ALLGÄUERN

Bitte aufklappen!

13. ALLGÄUER HOCHSCHULMESSE 18. APRIL 2012

INTERESSIERT

Präsentiert durch die

MESSEKATALOG 2012


Legende der Abk端rzkungen Ingenieurwissenschaften Betriebs足wirtschaft & Tourismus Soziales & Gesundheit Informatik & Multimedia

Bitte aufklappen!


Informatik & Multimedia

Soziales & Gesundheit

Betriebswirtschaft & Tourismus

Ingenieurwissenschaften

Legende: EI

Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)

EU

Energie- und Umwelttechnik (Bachelor of Engineering)

LV

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie (Bachelor of Engineering)

MB

Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

MT

Mechatronik (Bachelor of Engineering)

WE

Wirtschaftsingenieurwesen EI (Bachelor of Engineering)

WI

Wirtschaftsingenieurwesen MB (Bachelor of Engineering)

EE

Electrical Engineering (Master of Engineering)

BW

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)

TO

Tourismus-Management (Bachelor of Arts)

GD

Global Business Development (Master of Arts)

LG

Logistik (Master of Arts)

IN

Innovationen und Unternehmertum im 足Tourismus (Master of Arts)

SW

Sozialwirtschaft (Bachelor of Arts)

GW

Gesundheitswirtschaft (Bachelor of Arts)

IF

Informatik (Bachelor of Science)

WK

Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

AI

Angewandte Informatik (Master of Science)


Messekatalog 2012