Page 1

SUCCESS ALL OVER THE WORLD

RIVERDANCE / Isabel Bache, Foto: LL-Foto

11./12. April 2014

130. Elite-Auktion Reitpferde | Reitponys | Fohlen

April 11/12, 2014 th

130 Elite-Auction Sport Horses | Sport Ponies | Foals

HANNOVERANER | MEISTERWERKE DER ZUCHT | MASTERPIECES OF BREEDING

1/14


The New Look Freuen Sie sich auf eine neue Kollektion, die Trendbewusstsein, Exklusivit채t und Funktionalit채t auf einzigartige Weise verkn체pft. Kombinieren Sie dazu, aus der neuen Sportsline-Collection, unsere Stiefeletten in verschiedenen Farben. www.cavallo.info


Herzlich Willkommen zur 130. Elite-Auktion Welcome to the 130th Elite-Auction

Das Jahr 2014 ist im chinesischen Kalender das Jahr des Pferdes. Die Lehre der zwölf Tierkreiszeichen wurde in China in der Han-Dynastie gebildet, besteht also bereits seit über 2.000 Jahren. Das Pferd steht in der asiatischen Welt für Lebenslust, Disziplin, Sportlichkeit und Teamfähigkeit. Eine Weisheit, die sich in der Zuchtmarke HANNOVERANER vereint. Mit der 130. Elite-Auktion trägt die Kooperation mit dem Pony-Forum erste Früchte und feiert eine Premiere! Im Auktionslot sind seit 2004 erstmalig wieder Reitponys dabei und bieten eine weitere Vielfalt für die Verdener Kundschaft. Wir freuen uns, Ihnen Reitponys von hoher Qualität bei bewährtem Verdener Standard anbieten zu können. Seit über 60 Jahren vertrauen Kunden auf der ganzen Welt dem weltweit führendem System der Verdener Auktionen. Der Auktionsplatz Verden bietet die Möglichkeit, aus bereits selektierten Reitpferden, Reitponys und Fohlen eine breite Vielfalt für jede Sparte der Reiterei zu entdecken. Ob für den Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitssport oder für den tägliche Reitspaß – in Verden finden Sie Pferde und Pony für jeden Anspruch. Ein Paradebeispiel für das Entdecken von Spitzenpferden in Verden ist der Titelheld der 130. Elite-Auktion. Riverdance v. Rascalino/Alabaster steht für eine Karriere, die beispielhafter nicht sein kann. Und dabei ist seine Erfolgsgeschichte kein Einzelfall. Zahlreiche ehemalige Auktionspferde machten in der Turniersaison mit sportlichen Erfolgen auf sich aufmerksam und hätten ebenso als Pate für die 130. Elite-Auktion fungieren können. So überzeugten Derano v. De Niro/Warkant (Z.: Rudolf Quast, York) mit Dorothee Schneider mit dem zweiten Platz im Finale des Nürnberger Burgpokals und Bonito R v. El Bonito/Rhytmo I (Z.: Patricia Sausmikat, Bremen) mit seinem internationalen S-Sieg in Palm Beach unter Laura Kraut. Beides sind ebenfalls Shooting-Stars aus Verden! Mit der Kollektion der Frühjahrs-Kollektion halten wir erneut 113 Aspiranten für Sie bereit, die wir exklusiv für Sie ausgewählt haben und Ihnen präsentieren. Herzlich laden wir zum Auktionstraining ein, um anlässlich einer Präsentation auf der Tribüne Platz zu nehmen. Überzeugen Sie sich von der Qualität der Pferde beim Probereiten. Das Auktionsteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um das passende Pferd oder Pony für Sie zu finden.

Ladies and gentlemen, dear potential customers, breeders and friends of the Hanoverian horse! The year 2014 is the Year of the Horse in the Chinese zodiac calendar. The theory of the twelve zodiacs traces back to the Han-Dynasty and has thus already been existing for more than 2,000 years. In Asia, the horse stands for zest for life, discipline, athleticism and capacity for teamwork. A wisdom that accumulates in the breed HANNOVERANER. With the 130th Elite Auction, the co-operation with the PonyForum starts to bear fruit and will celebrate its debut. Since 2004, the auction collection features again riding ponies, providing an additional interesting opportunity for the Verden customers. We are happy to offer riding ponies of outstanding quality, based on the approved Verden standard. For more than 60 years, customers from all over the world rely on the worldwide leading system of the Verden auctions. The auction venue Verden provides lots of opportunities to choose riding horses and foals from an already pre-selected range for each equestrian discipline. Whether for dressage, show jumping, eventing or daily riding pleasure – you will find horses for each demand at the Verden auction.

Foto: Ernst

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kaufinteressenten, Züchter und Freunde des Hannoveraner Pferdes!

The cover hero of the 130th Elite Auction is a prime example for top horses to be discovered in Verden. Riverdance by Rascalino/Alabaster stands for a career that is hard to top. And his success story is no coincidence. Many other former auction horses successfully participated at tournaments and could have also acted as cover hero for this brochure. Derano by De Niro/Warkant (breeder: Rudolf Quast, York) and Dorothee Schneider convinced with a second place achieved in the Final of the Nuremberg Cup, and Bonito R by El Bonito/Rhytmo I (breeder: Patricia Sausmikat, Bremen) came out a winner in the international advanced level dressage test in Palm Beach with Laura Kraut. Both are also shooting stars from Verden! With the collection of the Spring Auction this year, we have again assembled 113 auction candidates for you, exclusively selected and presented for you. Feel free to come to the auction training, have a seat during the public presentation. Convince yourself of the quality of the horses during test riding. The auction team will offer advice and assistance to find your perfect match Ihr / Yours

Jörg-Wilhelm Wegener · Auktionsleiter / auctionmanager

„Wir laden Sie herzlich ein, sich die Kollektion auf unserer Homepage anzusehen!“ „We invite you to see the collection with videos, pictures and pedigrees!“ 1


Der Verband stellt sich vor We may introduce

Der geschäftsführende Vorstand The executive Board Manfred Schäfer

Hermann-Jürgen Rump

Konrad Böth

Hartmut Wilking

1. Vorsitzender Chairman

stellvertretender Vorsitzender Vice-president

Mitglied des geschäftsf. Vorstandes Member of the executive board

Mitglied des geschäftsf. Vorstandes Member of the executive board

Dr. Werner Schade

Dr. Ludwig Christmann

Gerhard Wiechers

Ulrich Hahne

Geschäftsführer und Zuchtleiter Breeding an Business Manager

Leiter Abteilung Entwicklung und Beratung – Manager for advice and development

Leiter der Abteilung Finanzen Manager of the financial affaires

Leiter Stutbuch, stellvertretender Zuchtleiter – Studbook manager, vize breeding manager

Die Leitung des Verbandes Management of the Association

Hannoveraner Medien – Gefällt mir! Hanoverian Media – Like it! In der monatlich erscheinenden Mitgliederzeitschrift DER HANNOVERANER werden Sie mit allen wichtigen Informationen rund um die Themen Zucht, Sport, Ausbildung, Verkauf und natürlichen den Hannoveraner-Veranstaltungen informiert. Falls Sie die Mitgliederzeitschrift noch nicht beziehen, nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probe-Abonnements von DER HANNOVERANER. 2012 wurde die Internetpräsenz weiter ausgebaut. So können Sie uns jetzt auch auf Facebook und YouTube besuchen. Werden Sie Hannoveraner-Fan auf Facebook, unter www.facebook.com/HannoveranerVerband, und täglich mit den neuesten Informationen, News und Bildern rund um den Hannoveraner versorgt. Auf dem eigenen YouTube-Kanal (www.youtube.com/HannoveranerVerband) finden Sie Videos der aktuellen Auktionskollektionen, Interviews und Impressionen von Veranstaltungen.

2

The monthly published members magazine DER HANNOVERANER provides you with all important information as regards the subjects breeding, sports, training, sales and of course the Hanoverian sales and show events. If you have not yet subscribed to the members magazine DER HANNOVERANER, benefit from our trial subscription offer. The online presence was expanded in 2012 and now also includes Facebook and Youtube. Become fan of the Hannoveraner Verband on Facebook under www.facebook.com/HannoveranerVerband, and get new information, news and photos on the Hanoverian horse every day. Our own YouTube-channel (www.youtube.com/ HannoveranerVerband) features videos of the current auction collections, interviews and information about other equestrian events.


Ein eingespieltes Team The Team for your own

Auktionsleiter, Trainer und Tierarzt Auction manager, trainer and vet Jörg-Wilhelm Wegener

Hartmut Kettelhodt

Dr. Frank Reimann

Auktionsleiter Auction manager Tel. + 49 - (0) 151-15 35 21 41

Trainer der Auktionspferde Trainer of the auction horses Tel. + 49- (0) 175 - 271 03 02

Gesundheitsservice Request of soundness Tel. + 49- (0) 42 31- 673-755

Jörn Ahrens

Malene Meyer

Thomas Schönig

Steffen Werner

Kundenservice Dressur Customer service dressage horses Tel. + 49- (0) 171 - 723 68 36

Kundenservice Dressur Customer service dressage horses Tel. + 49- (0) 171-711 84 88

Kundenservice Springen Customer service jumping horses Tel. + 49-(0)160 - 94 17 37 90

Kundenservice Springen Customer service jumping horses Tel. + 49- (0) 171-4489692

Malte Kanz

Meike Oetker

Peter Kind

Katrin Kitsch

Tel. + 49- (0) 42 31- 673-739 MKanz@hannoveraner.com

Tel. + 49- (0) 42 31- 673-730 MOetker@hannoveraner.com

Tel. + 49- (0) 42 31- 673-732 PKind@hannoveraner.com

Tel. + 49- (0) 42 31- 673-750 KKitsch@hannoveraner.com

Kundenservice und Beratung Customer Service and advice

Auktionsbüro Auction office

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Auktionsbüro! For any questions and requests, please contact our auction office! 3


Gala-Abend Gala-Evening markus beerbaum

Die feierliche Overtüre der 130. Elite-Auktion bildet traditionell der Verdener Gala-Abend. Durch den bunten Schauabend rund um das Verdener Auktions- und Sportpferd führt der bekannte Moderator Henner Hoeschen. Sportlich, sinnlich, spannend, lustig, laut und leise wird es am 11. April in der Niedersachenhalle. Ab 20 Uhr beginnt Norddeutschlands abwechslungsreichste Pferde-Schau. Im Rampenlicht glänzen die Auktionskandidaten der 130. Elite-Auktion. Auch deren Väter haben ihren großen Auftritt: Verden kürt die erfolgreichsten Vatertiere Verdener Auktionspferde! The traditional Gala Evening Show provides the festive setting to introduce the 130th Verden Elite Auction. The well-known presenter Henner Hoeschen will be hosting the varied show program with the Verden auction and competition horse. Athleticism, sensibility, excitement, fun, noise and tranquillity – all this is to be expected in the Niedersachsenhalle on April 11. North Germany’s most versatile horse show will start at 8.00 pm. The auction candidates of the 130th Elite Auction will shine in the limelight. The main focus will be on the sires of the auction sires/horses: Verden will nominate the most successful sires of Verden auction horses!

4


Trainingsplan und Präsentations-Termine Timetable for Training and special Presentations

in der täglichen Arbeit besichtigt und nach Absprache ausprobiert werden.

It is possible to follow daily training of all auction horses and ponies and to try some horses after an arrangement during the preparatory training sessions.

Bitte wenden Sie sich an: Malene Meyer für Dressurpferde- und Ponys (Tel. 0171-7118488) und Thomas Schönig für Springpferde- und Ponys (Tel. 0160-94173790).

Please contact: Malene Meyer for dressage horses and ponies (phone: +49-171-7118488) and Thomas Schönig for jumping horses and ponies (phone: +49-160-94173790).

Während der gesamten Vorbereitungszeit können die Auktionspferde- und Ponys

Montag, 31. März   9.00 Uhr 13.00 Uhr Dienstag, 1. April   9.00 Uhr Mittwoch, 2. April   9.00 Uhr 16.00 Uhr Donnerstag, 3. April   9.00 Uhr 16.00 Uhr Freitag, 4. April   9.00 Uhr Samstag, 5. April   9.00 Uhr Sonntag, 6. April 10.00 Uhr 14.00 Uhr Montag, 7. April   9.00 Uhr Dienstag, 8. April   9.00 Uhr Mittwoch, 9. April 14.00 Uhr 17.00 Uhr Donnerstag, 10. April   9.00 Uhr Freitag, 11. April   9.00 Uhr 14.30 Uhr 20.00 Uhr Samstag, 12. April   9.00 Uhr   9.00 Uhr

15.00 Uhr

Anlieferung der Auktionspferde

Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Tägliches Training der Springpferde Auftaktpräsentation der Dressurpferde

Tägliches Training der Dressurpferde Auftaktpräsentation der Springpferde mit Parcourstest

Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Präsentation der Springpferde mit Parcourstest Präsentation der Dressurpferde

Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Präsentation der Dressurpferde Präsentation der Springpferde mit Parcourstest

Tägliches Training der Dressur- und Springpferde Präsentation der Dressurpferde Freispringen GALA-ABEND 1. Besichtigung der Fohlen auf dem Außengelände Final-Präsentation der Springpferde mit Parcourstest anschl. Final-Präsentation der Dressurpferde anschl. Präsentation der Fohlen Versteigerungsbeginn Drink-In

Monday, March 31   9.00 am   1.00 pm Tuesday, April 1   9.00 am Wednesday, April 2   9.00 am   4.00 pm Thursday, April 3   9.00 am   4.00 pm Friday, April 4   9.00 am Saturday, April 5   9.00 am Sunday, April 6 10.00 am   2.00 pm Monday, April 7   9.00 am Tuesday, April 8   9.00 am Wednesday, April 9   2.00 pm   5.00 pm Thursday, April 10   9.00 am Friday, April 11   9.00 am   2.30 pm   8.00 pm Saturday, April 12   9.00 am   9.00 am

  3.00 pm

Delivery

Daily training of the dressage and jumping horses Daily training of the dressage and jumping horses Daily training of the jumping horses First presentation of the dressage horses

Daily training of the dressage horses First Presentation of the jumping horses with jumping test

Daily training of the dressage and jumping horses Daily training of the dressage and jumping horses Presentation of the jumping horses with jumping test Presentation of the dressage horses

Daily training of the dressage and jumping horses Daily training of the dressage and jumping horses Presentation of the dressage horses Presentation of the jumping horses with jumping test

Daily training of the dressage and jumping horses Presentation of the dressage horses Free jumping test GALA-EVENING First inspection of the foals on the outdoor ring Final-presentation of jumping prospects with jumping test followed by final-presentation of dressage prospects followed by presentation of the foals Beginning of the auction Drink-In

5


Service Service

Gesundheitsservice / Request on Soundness Der Auktionstierarzt berät Sie gerne! In der Tierarztpraxis können Sie sich die Röntgenbilder zeigen und erläutern lassen und ebenfalls das klinische Untersuchungsprotokoll der Auktionspferde einsehen. Die Röntgenaufnahmen liegen ab dem 2. April auch online zur Einsicht bereit. Wenn Sie wünschen, selbst oder durch Ihren Vertrauenstierarzt Einblick in die Röntgenbilder zu nehmen, ist dieses ab dem 2. April bis zum Versteigerungstag am 12.  April 12  Uhr online  möglich. Im Internet in der Kollektionsübersicht finden Sie den Bestell-Button für die Röntgenbilder. The auction vet will be happy to offer advice! X-rays and clinical inspection reports of all auction horses are available in the vet office for you to see and for further explanation, if required. The X-rays will also be available online as of April 2. If required, the x-rays will also be available for your personal inspection or for your home vet as of April 2 until the day of the auction, April 12, twelve noon. The order button for the x-rays can be found on the Internet in the list of horses. Service: +49 (0) 4231-673755 · Email: vet@hannoveraner.com

Bieten per telefon / Bidding via the telfphone Obwohl man es sich nicht entgehen lassen sollte, bei der Versteigerung live dabei zu sein, bieten wir den Service des telefonischen Bietens. Schicken Sie uns den auf der Homepage abrufbaren Bietauftrag ausgefüllt bis 12 Uhr des Versteigerungstages per Fax zurück. Unsere Mit­arbeiter rufen Sie an, sobald Ihr Wunschkandi­dat den Auk­ tionsring betritt. Although you shouldn’t miss to visit the auction, we offer the service of live bidding via the telephone. Please return the completed form, you find on our webside, by fax until noon on the day of the auction. Our employees will call you as soon as your desired horse enters the auction ring.

Letzte Meldungen / Latest News Pünktlich vor der Versteigerung sind die sogenannten Schlussprotokolle als letzte Meldungen erhältlich. Hier werden ergänzende Informationen zu den Reitpferden geliefert und ggf. Abweichungen zur Hauptbroschüre offen­gelegt. Starting close to the auction the Latest News are available. It is a final report about each sporthorse which is also important to control once again the agreement with the ­following description.

6


Bitte nehmen Sie Platz 1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

5,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

10,–

AuktIon Foto: Ernst

VIP

Auktionator Auctioneer

Please Sit down

Plätze und Preise / Seats and Prices

5,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

26

25

24

23

22

21

20

19

18

17

16

6

7

1

2

3

4

5

10,–

25,–

25,–

25,–

25,–

Am 11. April bietet der Gala-Abend ab 20 Uhr neben den Auftritten der Auktionspferde ein abwechslungsreiches und interessantes Programm, das für jeden Pferdefreund zu einem Erlebnis wird. Es lohnt sich, die Karten rechtzeitig im Auktionsbüro zu bestellen.

Ehrengastbereich

8

9

10

11

25,–

25,–

25,–

25,– 12 15,–

GAlA-AbEnd

Besides the presentations of the auction horses, the interesting and varied program of the Gala Show Evening on April 11 will make horse people enjoy the evening. It will be worthwhile to order tickets with the auction office in time.

15 25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

25,–

26

25

24

23

22

21

20

19

18

17

16

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

10,–

Tickets for the auction on April 12 will also be available in the auction office. You are welcome to order the tickets by telephone or email including requests for reservation in the auction office.

AUKTION

26

Kartenbestellung / Tickets: +49 (0) 4231-673750, Email: ticket@hannoveraner.com

V IP

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

15,–

25

24

23

22

21

20

19

18

17

16

6

7

1

2

3

4

5

10,–

25,–

25,–

25,–

25,–

Ehrengastbereich

8

9

10

11

25,–

25,–

25,–

25,–

15,–

Auktionator Auctioneer

Die Eintrittskarten für die Versteigerung am 12. April erhalten Sie ebenfalls im Auktionsbüro. Nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt zum Auktionsbüro auf und geben Sie Ihre Platzwünsche an.

10,–

12 15,–

7


H ier kauft man Ponys.

Sportpony-Verkaufstage

Die Kollektion der Sportponyverkaufstage umfasst fünfmal jährlich bis zu 40 ausgesuchte Sportponys, vom braven Kinderpony bis zum erfahrenen Turniersportler. Die nächste Veranstaltung findet am 02./03. Mai 2014 in Marl statt.

Ponyforum Open-Sales Das Premium-Event der Ponyforum GmbH. Bei unserem Herzstück der Verkaufsaktivitäten präsentieren sich die Stars für das große Viereck vom 10. bis 12. Oktober 2014 in Alsfeld. Zum Verkauf werden rund 30 Sportponys der Spitzenqualität geboten.

Reitpony-Fohlenauktion Fotos: Rüchel, Recki, reit-bilder.de, Lafrentz

Verauktioniert werden jährlich im August die 70 besten Reitponyfohlen Deutschlands: im ganzen Land auf den bedeutendsten Fohlenschauen und Championaten strengstens selektiert. Nächster Termin: 24. August 2014.

!!!

NEU

Hengstkörung mit Auktion

Am 08./09. November 2014 richtet die Ponyforum GmbH erstmalig die bundesweite Reitponykörung mit Auktion im Pferdezentrum in Alsfeld aus. Vorgestellt und verauktioniert werden 40 der qualitätsvollsten Reitponyhengste Deutschlands.

Nächste Veranstaltung:

19. Sportpony-Verkaufstag am 03. Mai 2014 in Marl

Alle Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ponyforum.de oder telefonisch in der Ponyforum Geschäftsstelle, Telefon: (0 63 61) 45 88 710


Sportponys Sport Ponies

Selektierte Sportponys in der Kollektion der 130. Elite-Auktion.

Selected sport ponies in the collection of the 130th Elite Auction.

Die Kooperation der Ponyforum GmbH mit dem Hannoveraner Verband macht es möglich: Eine handverlesene Kollektion von Sportponys ergänzt das Angebot der 130. Elite-Auktion. Zusätzlich zu der Reitpferden und Fohlen kommen Sportponys zur Versteigerung.

The co-operation between the Ponyforum GmbH and the Hannoveraner Verband makes it possible: A carefully selected assortment of riding ponies will complement the collection of the 130th Elite Auction. Besides riding horses and foals, sport ponies will be put up for auction.

So freuen sich die Verantwortlichen der Ponyforum GmbH über diese exklusive Absatz- und Präsentationsmöglichkeit, die sich dadurch den Züchtern bietet. Und auch die Verdener Auktionen, die seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten weltweit gehören, erfahren durch diese Ausweitung eine zusätzliche Attraktivität bei Kunden im In- und Ausland.

Those responsible at the Ponyforum GmbH are happy about this exclusive presentation and sales opportunity for their breeders. And the Verden auctions, counting among the most successful ones worldwide for many years, have thus enhanced their appeal to customers in Germany and abroad.

Gemeinsam haben sich die beiden Kooperationspartner zu diesem Schritt entschlossen, da die Nachfrage nach qualitativ erstklassigen Reitponys auch beim Hannoveraner Verband stetig steigt. Mit Freude präsentieren wir Ihnen das erweiterte Angebot. Insgesamt verstärken acht Reitponys die EliteAuktion: vier Dressur- und vier Springponys im Alter von vier bis neun Jahren. Viele von ihnen haben bereits beachtliche Eigenleistungen vorzuweisen. Mit zahlreichen Turniererfolgen ausgestattet, unter anderem bei den Bundeschampionaten in Warendorf, sind für alle Ansprüche die richtigen Sportponys dabei. Wir sind Ihnen gerne behilflich, das richtige Pony zu finden. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Kundenberatern auf!

The two co-operating partners have agreed on this measure as the demand for riding ponies of outstanding quality is also constantly increasing with the Hannoveraner Verband. Therefore, it is our pleasure to present this extended collection of horses.

Nr. 4 Hilkens Scarlet Delight

Nr. 26 Hot Cream

There will be eight sport ponies offered for sale: four dressage and four show jumping ponies, aged four to nine. Many of them have already achieved considerable successes. There will be perfect sport ponies for all demands, some of them with tournament successes, also at the Federal Championships in Warendorf, We will be happy to offer assistance and advice to find your perfect match. Do not hesitate to contact our customer consultants! Nr. 48 Dewino

9


the cover story Riverdance – a futurity prospect on the fast lane! There was hardly any other horse talked about as much last year: Riverdance! The newcomer won the bronze medal in the Final of the Nuremberg Cup.

R

iverdance by Rascalino/Alabaster was the no. 48 of the 123rd Elite Auction in 2010. Philipp Ruwe rode the four-year-old at the auction, horse groom Conny Ahnemann was responsible for the care of the impressive chestnut horse. This was his description in the auction brochure: “Powerful, pleasingly sensitive dressage star, outstandingly clever and with ground-covering movement.” Riverdance was one of the favourite horses of auction rider Philipp Ruwe during the auction training time. With his love to work every day, his attention and super basic gaits, he was a true customer magnet. The longtime auction customer Bernhard Schaerffer won the bidders’ duel. The horse expert from Guderhandviertel purchased the futurity prospect. Bernhard Schaerffer is considered an approved expert for horses in the equestrian business. He had already shown his expert eye for talented dressage youngsters many times. He also discovered Don Walesko by Donnerhall/Walt Disney who successfully competes in international Grand Prix-tests with Stefan Peter, Hightime by Hochadel/Wald Disney, victorious in advanced level dressage tests with Alexandra Stich, and Royal Prince by Rohdiamant/Prince Thatch xx, finishing fourth in the Final of the 2004 World Breeding Dressage Championships for Young Horses. Following his impressive victory in the Frankfurter Festhalle, Riverdance is considered one of Germany’s best young horses. His victory in the freestyle test remains unforgotten when rider Isabel Bache managed to let Riverdance’s most impressive features shine. His trot: powerful and full of elasticity. His half passes: elevated and confident. His canter: out of this world! Breeder Johannes Brunsmann from Bissendorf is incredibly proud and happy about the career of his breeding product. Annemarie Finger continued to train Riverdance after the auction. Many victories and placements in dressage horse development classes were soon to follow. The promising dressage prospect was rewarded with an eight place in the Final of the 2012 Federal Championships of six-year-old dressage horses. The Norwegian Isabel Bache has been riding Riverdance since 2013, and both immediately managed to compete at the advanced level. They qualified for the Final of the Nuremberg Cup at the World Breeding Dressage Championships for Young Horses in Verden in August and in September in Hamburg-Anakenhof. Riverdance changed owner at the beginning of the year and moved to his new stall in the Hamburg area. The basics for an international career have been laid. Elvis VA, Blind Date, Wahajama-Unicef and Bonaparte have already shown the way ...

Foto: LL-Foto

10


Die Titelstory Riverdance – ein Nachwuchsstar auf der Überholspur! Es gab kaum ein anderes Pferd, über das im vergangenen Jahr häufiger gesprochen wurde. Er gewann als Newcomer die Bronzemedaille im Finale des Nürnberger Burgpokals: Riverdance!

A

nlässlich der 123. Elite-Auktion 2010 betrat Riverdance v. Rascalino/Alabaster mit der Nr. 48 die Auktionsarena in Verden. Auktionsreiter Philipp Ruwe saß im Sattel des damals Vierjährigen, Pferdepflegerin Conny Ahnemann hatte die Betreuung und Pflege des markanten Fuchses übernommen. In der Auktionsbroschüre wurde er wie folgt beschrieben: „Energievoller, angenehm sensibler Dressur-Star mit toller Auffassungsgabe und großem Bewegungshebel.“ In der Trainingszeit gehörte Riverdance zu den Lieblingspferden von Philipp Ruwe. Seine tägliche Freude an der Arbeit, seine stete Aufmerksamkeit und seine Grundgangarten der Extraklasse machten ihn zum Kundenmagneten. Das Bieterduell gewann der langjährige Auktionskunde Bernhard Schaerffer. Er gilt in der Pferdeszene als geschätzter Pferdekenner, der schon mehrfach ein gutes Auge für talentierte Dressurpferde bewies. Unter anderem entdeckte er Don Walesko v. Donnerhall/ Walt Disney, der in internationalen Grand Prix-Prüfungen mit Stefan Peter erfolgreich ist, Hightime v. Hochadel/Walt Disney, der mit Alexandra Stich in S-Dressuren siegt und Royal Prince v. Rohdiamant/Prince Thatch xx, der Platz vier im Finale der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde 2004 belegte.

Foto: Ernst

Riverdance gehört nach seinem fulminanten Erfolg in der Frankfurter Festhalle zu Deutschlands besten Nachwuchspferden. Unvergessen bleibt sein Sieg in der Kür. Dort brachte Reiterin Isabel Bache die Stärken von Riverdance deutlich zum Glänzen. Sein Trabablauf: energisch und schwungsvoll. Seine Traversalen: erhaben und selbstverständlich. Seine Galoppade: nicht von dieser Welt! Züchter Johannes Brunsmann aus Bissendorf ist unsagbar stolz und glücklich über den Werdegang seines Zuchtprodukts. Nach der Auktion übernahm Annemarie Finger die Ausbildung von Riverdance. Zahlreiche Siege und Platzierungen in Aufbauprüfungen des Dressursports ließen nicht lange auf sich warten. 2012 wurde die Dressurhoffnung mit dem achten Platz im Finale des Bundeschampionates der sechsjährigen Dressurpferde belohnt. Seit 2013 sitzt die Norwegerin Isabel Bache im Sattel von Riverdance und der Sprung in den gehoben Dressursport gelang auf Anhieb. Im August anlässlich der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden und im September in Hamburg-Anakenhof qualifizierte sich das Paar für das Finale des Burgpokals.

Foto: Rüchel

Zum Jahreswechsel gab es einen Besitzwechsel. Riverdance bezog seine neue Box im Hamburger Raum. Der Grundstein für den Sprung auf die internationale Bühne wurde gelegt. Elvis VA, Blind Date, Wahajama-Unicef und Bonaparte habe es ihm bereits vorgemacht ...

Foto: Laftrentz

11


Aus Verden zum Erfolg from verden to success Bonito R

Bonito R v. El Bonito/Rhytmo (Z.: Patricia Sausmikat, Bremen) wurde anlässlich der Herbst-Auktion 2010 von Robert Young entdeckt. Zum Jahresbeginn siegte der Neunjährige mit Laura Kraut im internationalen S-Springen des Palm Beach Turniers in den USA.

Foto: Mancini

Robert Young discovered Bonito R by El Bonito/ Rhytmo (breeder: Patricia Sausmikat, Bremen) at the 2010 Autumn Auction. At the beginning of the year, the nine-year-old won the international advanced level jumper class in Palm Beach/US with Laura Kraut.

Kilimandscharo

Kilimandscharo v. Kaiser Karl/Weltmeyer (Z.: H. u. R. Hormann, Landesbergen) wurde auf der HerbstAuktion 2011 von Pferdefachmann Fernand Wetz entdeckt. Sein Besitzer führte ihn zu Siegen in Aufbauprüfungen des Dressursports, unter anderem mit der Wertnote 8,2. Horse expert Fernand Wetz discovered Kilimandscharo by Kaiser Karl/Weltmeyer (breeder: H. and R. Hormann, Landesbergen) at the 2011 Verden Autumn Auction. His owner rode him to victories in dressage horse development classes, et. al. with scores of 8.2. 12

Lacontino

Sammy Davis Junior

Foto: Lafrentz

Foto: Reumann

Lacontino v. Landgold/Continue (Z.: Dieter Rippe, Nienburg) belegte Platz fünf im Weltcup-Springen von Leipzig. Im Sattel des Zwölfjährigen sitzt Katharina Offel. Seine Karriere begann auf der Frühjahrs-Auktion 2006. Lacontino by Landgold/Continue (breeder: Dieter Rippe, Nienburg) took fifth place at the World Cup class in Leipzig. Katharina Offel is riding the 12-yearold gelding. His career started at the 2006 Spring Auction.

Sammy Davis Junior v. Sandro Hit/Galvano brillierte im Finale des Louisdor Preises in Frankfurt. Katrin Höfler sicherte sich den zehnjährigen Wallach auf der FA’08. Jürgen Höfler stellt den Wallach aus der Zucht von Hermann Timmel (Emsbüren) erfolgreich in Grand-Prix-Prüfungen vor. Sammy Davis Junior by Sandro Hit/Galvano shined in the Final of the Louisdor Prize in Frankfurt. Katrin Höfler purchased the 10-year-old at the 2008 Spring Auction, Jürgen Höfler successfully presented the gelding, bred by Hermann Timmel (Emsbüren) in Grand Prix-tests.


Überschrift Überschrift englisch Don Diego Ymas

So sehen Sieger aus! Don Diego Ymas v. Don Frederico/Wolkenstein II (Z.: Claus Schütt, Hemmoor) ist Seriensieger in der schweren Klasse und belegte Platz vier unter Juan Matute jr. in der Einzelwertung bei der Europameisterschaft der jungen Reiter in Compiègne/Frankreich. Don Diego Ymas stammt von der Frühjahrs-Auktion 2007.

Foto: Appels

That’s what winners look like! Don Diego Ymas by Don Frederico/Wolkenstein II (breeder: Claus Schütt, Hemmoor) won advanced level dressage tests in a row and finished fourth in the individual division at the European Championships for young dressage riders in Compiègne/France under Juan Matute jr. Don Diego Ymas was sold at the 2007 Spring Auction.

Stepdancer

Louisa

Desdemona

Foto: Brenninkmeijer

Foto: Frieler

Foto: Fischer

Stepdancer v. Sandro Hit/De Niro (Z.: F. Vehlber, Espelkamp) wurde als Vizechampion der dreijährigen Reitpferde 2007 in Warendorf gefeiert, wurde über die FA’08 verkauft und ist heute erfolgreicher denn je. Mit Julius Staff-Reitzenstein ist er mit über 70 Prozent siegreich in St. Georg-Prüfungen.

Louisa v. Londonderry/Lemon Park (Z.: Harald Hoops, Ebersdorf) wurde über die HA’07 verkauft. Ihre Käuferin Kristy Oatley ist aktuell mit der elfjährigen Fuchsstute erfolgreich in der Königsklasse des Dressursports.

Desdemona v. Don Frederico/Nequen xx (Z.: Heike Wienecke, Gifhorn) ist auf dem Weg in die schwere Klasse des Dressursports. Sie wurde auf der FA’11 von Kate Sanders (USA) entdeckt und ist im Turniersport erfolgreich mit Nicky Levy.

Stepdancer by Sandro Hit/De Niro (breeder: F. Vehlber, Espelkamp) took the Vice Championship-title in the division in Warendorf in 2007. He was sold at the 2008 Spring Auction and is today more successful than ever. With a final score of more than 70%, he won St. Georg-tests with Julius StaffReitzenstein.

Louisa by Londonderry/Lemon Park (breeder: Harald Hoops, Ebersdorf) was sold at the 2007 Autumn Auction. Her purchaser Kristy Oatley recently successfully participated in the royal league of dressage with the 11-year-old chestnut mare.

Desdemona by Don Frederico/Nequen xx (breeder: Heike Wienecke, Gifhorn) is about to compete in the upper levels of dressage. Kate Sanders (USA) discovered her at the 2011 Spring Auction, and Nicky Levy successfully presents her at shows.

13


Aus Verden zum Erfolg from verden to success Saphir VIII

Saphir VIII v. Stolzenberg/Graf Grannus aus der Zucht von Heinrich Beutner, Meinersen, gehörte zu den begehrtesten Springpferden anlässlich der HA’10. Jürgen Sutterlüty aus Österreich sicherte sich das Ausnahmetalent. Mit Tochter Laura ist Saphir VIII erfolgreich in internationalen Springprüfungen der Klasse M.

Charivari

Foto: Holcbecher

Saphir VIII by Stolzenberg/Graf Grannus, bred by Heinrich Beutner, Meinersen, was one of the most popular jumpers at the 2010 Autumn Auction. Jürgen Sutterlüty from Austria purchased the exceptional futurity prospect who today successfully competes in international medium level jumper classes with daughter Laura.

Donna Romana G

Las Vegas und Lucretino

Foto: Klante

14

Das derzeit interessanteste Nachwuchsspringpferd Italiens heißt Charivari. Der Schimmel v. Calido/Contender (Z. E. Vogel, Engter) wurde über die FA’11 an das Gestüt Scuderie della Malaspina verkauft. Mit Reiter Filippo Moyersoen ist die siebenjährige Stute erfolgreich in M-Springen.

Donna Romana G v. Don Primero/Pik Bube wurde auf der FA’04 von Kerstin und Michael Winkler entdeckt. Heute ist die 15-jährige Stute mit ihrer neuen Besitzerin Anna Magdalena Scheßl erfolgreich im „Preis der Besten“. Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen hat das Paar im Visier.

Dr. Thomas Klante aus Düsseldorf ist sehr glücklich mit seinen beiden Auktionspferden. Las Vegas v. Londonderry/Weltmeyer (Z.: Rudi Brandt, Weener) und Lucretino v. Lancier/Grenadier (Z.: Wolfgang Marjenhoff, Midlum). Beide sind hocherfolgreich in M- und S-Dressuren.

Charivari is the name of the currently most interesting futurity jumper in Italy. The stud Scuderie della Malaspina purchased the grey horse by Calido/Contender (breeder: E. Vogel, Engter) at the 2011 Spring Auction. The 7-year-old mare successfully competes in medium level jumper classes with rider Filippo Moyersoen.

Kerstin and Michael Winkler discovered Donna Romana G by Don Primero/Pik Bube at the 2004 Spring Auction. The 15-year-old mare is today successfully participating at the “Prize of the Best”-event with her new owner Anna Magdalena Scheßl and is on National Coach Hans-Heinrich Meyer zu Strohen’s watch list.

Dr. Thomas Klante from Düsseldorf is happy with his two auction horses Las Vegas by Londonderry/Weltmeyer (breeder: Rudi Brandt, Weener) and Lucretino by Lancier/Grenadier (breeder: Wolfgang Marjenhoff, Midlum). Both are successful in medium and advanced level dressage tests.


Derano

Ein weiteres Verdener Auktionspferd, welches sich als Titelheld der Auktionsbroschüre ebenfalls verdient gemacht hätte. Derano v. De Niro/Warkant (Z.: Rudolf Quast, Jork) wurde auf der HA’09 verkauft, von Katrin Bettenworth in den Sport gebracht und mit Dorothee Schneider im Sattel zum VizeChampion des Nürnberger Burg-Pokals 2013 gekürt.

Foto: Lafrentz

Another Verden auction horse that would have deserved to act as cover hero of this auction brochure: Derano by De Niro/Warkant (breeder: Rudolf Quast, Jork) was sold at the 2009 Autumn Auction, introduced into sports by Katrin Bettenworth and nominated Vice Champion of the 2013 Nuremberg Cup under Dorothee Schneider.

Dancing Elvis

Esmiralda

Foto: Frieler

Foto: Baer

Perigueux As

Seit 2013 ist Dancing Elvis v. Del Piero/Espri (Z.: Erika Lütjen, Grasberg) im Beritt von Dressurausbilder Martin Christensen. Dancing Elvis wurde auf der HA’06 entdeckt und ist Seriensieger in Intermediaire I-Prüfungen.

Heidi Bär sicherte sich das Springtalent Esmiralda v.Embassy III/Grandferdinand (Z.: K. u. K. Baden, Hepstedt) anlässlich der HA’13. Die Stute startete direkt erfolgreich in die Turniersaison und gewann das Championat der fünfjährigen Springpferde in Chile.

Perigueux As v. Perigueux/Contender (Z.: H. Kuhlmann, Bramsche) wurde auf der HA’12 vom Springreiter Facundo Tagle entdeckt, mit dem er zahlreiche Siege in Springprüfungen der Klasse M erzielte und das Championat der sechsjährigen Springpferde in Chile gewann.

Dressage instructor Martin Christensen has been training Dancing Elvis by Del Piero/Espri (breeder: Erika Lütjen, Grasberg) since 2013. Dancing Elvis was discovered at the 2006 Autumn Auction, and he won Intermediaire I-tests in a row.

Heidi Bär purchased the futurity jumper Esmiralda by Embassy III/Grandferdinand (breeder: K. a. K. Baden, Hepstedt) at the 2013 Autumn Auction. The mare immediately started to compete after the auction, even winning the Championships for five-year-old jumpers in Chile.

Jumping rider Facundo Tagle from Chile discovered Perigueux As by Perigueux/Contender (breeder: H. Kuhlmann, Bramsche) at the 2012 Autumn Auction. The duo achieved a number of victories in medium level jumper classes, also winning the Championships for six-year-old horses.

15


Foto: Holcbecher


DRessage

SUCCESS ALL OVER THE WORLD

Don Auriello v. Don Davidoff/White Star 17


Let‘S fly v. Lordanos/Forrest xx


Foto: Toffi

Jumping

SUCCESS ALL OVER THE WORLD

19


eventing

Foto: Holcbecher


SUCCESS ALL OVER THE WORLD

21


Sattel-Sponsor Hennig Saddles sponsored by Hennig Seit weit über einem Jahrzehnt sponsert die Sattlerei Hennig aus Haage die Verdener Auktionen und stattet die Auktionsreiter mit Dressur- und Springsätteln aus. Ein Hennig-Maßsattel stellt das Bindeglied der Kommunikation zwischen Pferd und Reiter dar und setzt mit seinen Entwicklungen im heutigen Sattlerhandwerk neue Maßstäbe.

Image_Freunde_2008:HannVerbDINA5_ImageAnz_Einzigartig_148,5x210_0809.qxp

Einzigartig Unsere Sättel sind

genau wie die Persönlichkeit ihrer Reiter...

Hennig-Sättel und Verdener Auktionspferde – zwei Marken, die gut zu einander passen! Unsere Auktionsreiter präsentierten die Auktionspferde mit Hennig-Sätteln. Auch beim Probereiten werden Ihre Wunschkandidaten mit Hennig-Sätteln gesattelt und Ihnen zum TestReiten zur Verfügung gestellt. Sie haben die Möglichkeit, zu Ihrem Traumpferd den passenden zu Sattel zu erwerben. Besuchen Sie den Ausstellungsstand der Sattlerei Hennig am Auktionswochenende oder sprechen Sie mit unseren Kundenberatern! For more than one decade, Saddlery Hennig from Haage has been supporting the Verden auctions, furnishing dressage and show jumping saddles for the auction riders. A made-tomeasure saddle by Hennig represents the link in the communication process between horse and rider, with the latest developments certainly setting new standards in saddle fitting business. Hennig-saddles and Verden auction horses – two brands that go together well! Our auction riders present the auction horses with Hennig-saddles. And your favorite horse will also be equipped with a Hennig-saddle during the test riding date. You have the opportunity to purchase the suitable saddle for the horse you’ve ever dreamt of. Visit the booth of Saddlery Hennig at the auction weekend or contact our customer consultants!

Das Original! www.sattlerei-hennig.com

22

04.12.2008

2


S

Sponsoren

the Verden auction team

Sponsors

Jessica Andersson

Anett Müller

Enrico Süssenbach

Lukas Fischer

Arietta Sausmikat

Christoph Kühl

Sascha Böhnke

Kristin Karlisch

Roman Duchac

Pflegerinnen / grooms

Stall-Management / stable management

Trainer der Auktionspferde / trainer of the auction horses

Conny Ahnemann, Melanie Wiechmann, Sabrina Schönfeld, Fenja-Alina Meyer, Gianna Rohlfs, Dagmar Emde, Kristin Remmert, Antonia Rischer, Jana Westermann

Steffen Beyer, Jan Pfannenschmidt, Klaus Müller

Hartmut Kettelhodt, Jörn Ahrens, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen

Foto: Kanz

21:44

Das Verdener Auktionsteam

Alles rund um das Verdener Auktionspferd und seinen Reiter! Unsere Auktionsreiter werden mit freundlicher Unterstützung von Cavallo Reitmoden eingekleidet. Reithosen, Reitstiefel und Jackets tragen das beliebte Qualitätszeichen des Reitmodelabels Cavallo. Reitsicherheit bietet die Firma UVEX Sports, die unsere Auktionsreiter mit Spring- und Dressurhelmen ausstattet und diese auch unseren Kunden beim Probereiten zur Verfügung stellt. Der Hannoveraner Verband bedankt sich herzlich bei seinen Sponsoren und Förderern! Everything needed for the Verden auction horse and its rider! Our auction riders are dressed with the friendly support of the company Cavallo Reitmoden. Riding trousers, boots and jackets carry the popular trademark of the equestrian fashion brand Cavallo. The company UVEX Sports provides riding safety, furnishing our auction riders, but also our customers during test riding, with show jumping and dressage helmets. The Hannoveraner Verband thanks all sponsors and promoters for their kind support!

Vereinigte Tierversicherung

23


Foto: Ernst

fletcher v. Fürst Grandios

Nr.1 Fletcher ist Vollbruder zum gekörten Hengst Fürstenhof, der für 110.000 Euro über den Hengstmarkt 2012 an das Landgestüt Celle verkauft wurde und Seriensieger in Reitpferdeprüfungen ist. Er selbst ist ein absolutes Highlight der Kollektion. Diesen typstarken Bewegunskünstler erwartet eine vielversprechende Zukunft. No. 1 Fletcher is full brother of the approved stallion Fürstenhof who was sold at Euro 110,000 to the Celle National State Stud at the 2012 Stallion Market. He came out a winner in numerous riding horse ability classes. Fletcher is a particular highlight of this collection. A promising future career will be no coincidence for this typey, eagerly moving youngster.

24

Notizen / Notes


Überschrift Überschrift englisch

SUCCESS ALL OVER THE WORLD

Foto: Beelitz

Reitpferde / sport horses

Die Frühjahrs-Kollektion 2014 The Spring collection 2014

22.03.2009 DfW liver chestnut gelding ca. 170/180 +1 / 16.3 h.h.

DE 431316753209 1190103 Aricia, Meyer, Hollerdeich (Kehdingen)

Fürst Grandios DE 433330973702

Weltina DE 431318324400

Fürst Heinrich

Florestan I Dawina

v. Fidelio v. Donnerhall

Gritt

Argentinus St.Pr.St. Griselda

v. Argentan v. Barsoi xx

Weltmeyer

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

St.Pr. Alexis

Alonso Granate

v. Akzent II v. Grande

B.: Blue Hors ApS, Randbol Dänemark MwSt. / Tax: 25 %

Fletcher

1

Z.: Karl Lehing, Wagenfeld

Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Fürstenhof v. Fürst Grandios (HM‘12: 110.000 Euro); Soulman v. Sinatra Song (MaiA‘12); Boney M v. Bolero (FA‘90: 50.000 Euro, DRE: 54x S-siegreich); gek. Hengst Graf Moritz v. Graf Top (HM‘01, SPR: 27x S-siegreich); Nissan Giorgio v. Graf Lehndorff (DRE: 16x S-siegreich mit Isabell Werth, FA´92: 34.500 Euro).

25


sympathico v. Sandro

Notizen / Notes

Nr. 2 Gin Tonic belegte Platz Eins beim Verdener Freispringwettbewerb der dreijährigen Springpferde 2013. Vertreten wird diese Linie u. a. durch den gek. Hengst Sympatico v. Sandro (SPR: S-siegreich). Grundreeller Springsportler mit grenzenlosem Vermögen bei herrlichem Outfit. FGoto:Ernst Foto: Ernst

christ v. Competent

No. 2 Gin Tonic won the 2013 Free Jumping Competition for three-year-old jumpers in Verden. This dam line produced representatives such the licensed stallion Sympatico by Sandro. (victories in advanced level jumper riding horse classes). A sound jumper with an endless potential and a gorgeous conformation.

Notizen / Notes

Nr. 3 Curley Sue v. Christ verweist mit Augustus v. Amoroso (DRE: M-platziert) auf einen sportlichen Mutterstamm. Mit guter Vorderbeintechnik und starkem Charakter reift hier eine besondere Dressurofferte heran.

No. 3 Curley Sue by Christ comes from a successful dam line that also presented Augustus by Amoroso (placements in medium level dressage tests). With his excellent foreleg technique and marvellous character, a special dressage prospect is about to mature.

FGoto:Ernst

hilkens scarlet delight

Notizen / Notes

Nr. 4 Hilkens Scarlet Delight platzierte sich zahlreich in Reitpferdeprüfungen und ist siegreich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Elitäres Dressurpony mit überragender Bewegungsgüte und sympathischem Interieur. FGoto:Ernst Foto: Ernst

26

No. 4 Hilkens Scarlet Delight was placed in riding horse ability classes, and she won novice level dressage horse ability competitions. A first-class dressage pony with super movement and a well-tempered, handsome personality.


DE 431317314410 1188906 Jolante, v. Borstel, Krautsand (Kehdingen)

Graf Top DE 331311337993

Sympathica DE 331319672393

FN-Name: Gin Tonic

Graf Grannus

Grannus Goldmädel

v. Graphit v. Goldlöwe

St.Pr. Capries

Calypso II Geri

v. Cor de la Bryere v. Gotthard

Sandro

Sacramento Song xx Duerte

v. Sicambre FR xx v. Wahnfried

Patella

Prinz Gaylord St.Pr. Goldbanner

v. Perlkönig I v. Gotthard

B.: Kurt-Heinrich Böttcher, Warmsen MwSt. / Tax: 10,7 %

04.05.2010 HlbH light bay stallion ca. 165/175 +2 / 16.1 h.h.

Gin Tonic

2

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Chicca Blue v. Chacco-Blue (HA‘13: 40.000 Euro); Coco Sympathika v. Chacco-Blue (HA‘12: 20.000 Euro); Chrisby v. Contendro I (Alsf.A‘11, GPF: M-platziert); AD Dincy v. Dinard L (FA‘06, SPR: S-siegreich); Dicentra v. Dinard L (HA‘07: 60.000 Euro, SPR: M-siegreich); Georgia v. Goldfever (HA‘04: 38.000 Euro, SPR: S-siegreich mit Patrick Stühlmeyer). Foto: Ernst

01.05.2010 RSt black mare ca. 168/178 +3 / 16.2 h.h.

DE 431310140910 1188906 Jolante, v. Borstel, Krautsand (Kehdingen)

Christ DE 431316503605

Farina DE 331319404799

Competent

Compliment Gescha

v. Calypso II v. Glückspilz

Paloma

Picard Dalia

v. Pik König v. Daimyo xx

Falkenstern II

Werther St.Pr. Akelei

v. Wendekreis v. Akut

Wendy

Wildfang Fürstin

v. Wendekreis v. Fürst Ferdinand

B.: Henning u. Ulrike Mues GbR, Stolzenau-Nendorf MwSt. / Tax: 19 %

Curley Sue

3

Z.: Willi Helms, Oldenburg

Mutterstamm/Dam Line: Laureanos Ass v. Laureano (FoA‘08); Samurai v. Santini (MaiA‘06); Augustus v. Amoroso (HA‘97, DRE: M-platziert); Georgia v. Goldfever (HA‘04: 38.000 Euro, SPR: S-siegreich mit Patrick Stühlmeyer); gek. Hengst Welcome Sympatico v. Sandro (HA‘97: 40.000 Euro, SPR: S-siegreich). Foto: Ernst

FN-Name: Hilkens Scarlet Delight

DE 435350115209

FS Champion de Luxe DE 343430672598

St.Pr./LP Syrah DE 335350138598

FS Cocky Dundee

Cocky Dundas xx Bloklands Sheila

v. Mandamus xx v. Valentino

St.Pr.St. FS Golden Fleur

Golden Dancer Petit Fleur

v. Dancer v. Power Boy

Morbidelli

Mozart E Susann

v. Marquis AA v. High Time xx

St.Pr./El Sira

Black Boy LP Sharon

v. Black Grannus v. Brillant

B.: Moritz Lange, Cloppenburg MwSt. / Tax: 0 %

31.03.2009 DfSt liver chestnut mare ca. 148 cm / 14.2 ½ h.h.

Hilkens Scarlet Delight

4

Z.: Sabine Meiners, Spahnharrenstätte

RPF: 1/2. 1/3. 1/w. DPF: A 1/1. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Hilkens Black Delight v. Branduardi M; gek. Hengst Constantino v. Constantin; gek. Hengst Grand Design v. FS Golden Moonlight; gek. Hengst BKS Checkmate v. FS Champion de Luxe; gek. Hengst Proud Ballack W v. Black Dancer; gek. Hengst Hilkens Dance Forever v. FS Don‘t Worry; gek. Hengst Hilkens Charismatic v. Joldis Charmant. Foto: Ernst

27


Stuntman

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 5 Stuntman ist ein Produkt des Hannoveraner Springpferdeprogramms. Aus der Großmutter Anthea stammen u. a. die M-Springen erfolgreichen Nachkommen Accra v. Acorado und Sorbonne v. Singular Joter. Parcoursperfekter Springcrack: Er scheint mit seiner Aufgabenstellung förmlich zu spielen.

Dornbusch

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 6 Dornbusch ist siegreich in Reitpferdeprüfungen und platzierte sich in Reitund Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Großmutter Montana war siegreich in S-Dressuren. Aus der Mutterlinie stammt der gekörte Hengst Slogan v. Shogun xx. Dornbusch lädt durch seine Arbeitseinstellung und Sporterfolge zum sofortigen Einsatz ein.

Decanter

Notizen / Notes

Nr. 7 Decanter belegte bereits den zweiten Platz in einer Reitpferdeprüfung. Sein Vollbruder Destino ist siegreich in Aufbauprüfungen des Dressursports. Mit Ausdrucksstärke und einem kadenzierten Bewegungsablauf zeigt Decanter seine Qualität. FGoto:Ernst Foto: Taylor

28

No. 5 Stuntman is a product by the Hanoverian Jumper Breeding Program. The granddam Anthea is dam of the successful medium level jumpers Accra by Acorado and Sorbonne by Singular Joter. An exemplary horse for the course: He obviously seems to play with obstacles and heights.

No. 6 Dornbusch won riding horse ability classes, and he was placed in riding and novice level dressage horse ability competitions. The granddam Montana won advanced level dressage tests. The licensed sire Slogan by Shogun xx descend from this dam line. Dornbusch has a fantastic work ethic, , he is ready to continue to compete at once.

No. 7 Decanter finished second in a riding horse ability class. His full brother Destino won dressage horse development classes. Decanter presents expressive, elevated movement of outstanding quality.


FN-Name: Stuntman

DE 431311205209 2188603 Pia, Pahl, Dreckharburg (Lüneburg)

Stakkato DE 331319684593

Santa Maria DE 431311605203

Spartan

Servus Gottilde

v. Sesam v. Gotthard

Pia

Pygmalion Goldfeder

v. Patras/T. v. Goldstern

Singular Joter I

Silvestre Ravella

v. Silvester v. Rinaldo

Anthea

Akzent I St.Pr. Collina

v. Absatz v. Cavalier

B.: Hermann Jürgen Rump, Gilten-Norddrebber MwSt. / Tax: 10,7, %

20.03.2009 BW bay gelding ca. 175/185 +1 / 17.1 h.h.

Stuntman

5

Z.: Derselbe

SPF: A 1/1. 1/2. 1/3. 1/5. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Salt And Pepper v. Singular Joter (SoA‘06); Welcome v. Warkant (SoA‘05: 15.500 Euro); Sihanouk v. Singular Joter (HA‘00: 27.500 Euro); gek. Hengst Schröder v. Sandro Hit (HM‘06: 38.000); Water World v. World Cup I (FoA‘91, DRE: S-siegreich, Sieger Nation.preis Dre.Kl.S junge Reiter-int.); Patras v. Perser xx (SPR: int. 29 x S-siegreich, int. platziert mit Peter Weinberg). Foto: Ernst

FN-Name: Dornbusch

DE 443435415209 1191202 Afenda, Breden, Haslah (Osterholz)

Dancier DE 431310052502

Verb.Pr.St. Lady Laetitia DE 343432189699

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Lacarna TS

Lancier St.Pr. Espina

v. Lauries Crusador xx v. Espri

Lord Sinclair I

Lanciano St.Pr. Cleopatra

v. Landino v. Raueck I

St.Pr.St. Montana

Montmartre St.Pr. Whitney

v. Mon Cheri v. Wenzel I

B.: Nicola Giesen, Viersen MwSt. / Tax: 0 %

07.05.2009 BW bay gelding ca. 173/183 +2 / 17.0 h.h.

Dornbusch

6

Z.: Dieselbe

RPF: 1/1. 1/2. 2/3. 3/4. 1/w. DPF: A 1/5. Mutterstamm/Dam Line: Danny Ocean v. Damon Hill (DRE: M-siegreich); Montana v. Montmarte (DRE: S-siegreich); Weserlady v. Wenzel I (FA‘91); Whitney v. Wenzel I (ZuStA‘88: 14.500 Euro); gek. Hengst Slogan v. Shogun xx (FA‘86, DRE: M-siegreich); Durant v. Delano (SPR: 21x siegreich). Foto: Ernst

FN-Name: Decanter

DE 431315423310 4194005 Sina, Kruse, Lage (Meppen)

Dancier DE 431310052502

Lolita DE 431315407404 B.: Petar Perkovic, Bremen MwSt. / Tax: 0 %

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Lacarna TS

Lancier St.Pr. Espina

v. Lauries Crusador xx v. Espri

Lauries Crusador xx

Welsh Pageant xx Square Note xx

v. Tudor Melody xx v. High Top xx

Rosarot

Rotspon St.Pr. Amour

v. Rubinstein I v. Akut

18.06.2010 DbH dark bay stallion ca. 169/179 +2 / 16.2 ½ h.h.

Decanter

7

Z.: Eibe Icken, Dorum

RPF: 1/2. Mutterstamm/Dam Line: Desdemona v. Dancier (FoA‘09); Destino v. Dancier (MaiA‘12: 14.000 Euro); Amorette v. Aalfänger (FA‘79: 7.500 Euro).

Foto: Ernst

29


Spooky Cat F

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 8 Spooky Cat F ist siegreich in Springpferdeprüfungen der Klassen L und M und konnte sich in der internationalen Youngstertour platzieren. Ihre Mutter St.Pr. Contessa ist erfolgreich in M-Springen. Aus der St.Pr. Adessa stammt der gekörte Hengst Continus Grannus v. Contendro I. Modernes und typvolles Springpferd mit Routine.

Don Presidente v. Dauphin

Notizen / Notes

Nr. 9 Soul Man‘s Mutter ist Halbschwester zu dem gekörten Hengst Don Presidente v. Dauphin. Aus der St.Pr. Auguste stammt der gekörte Hengst Fabuleux v. Fabriano. Soul Man, mit Bewegungsgüte versehen und elegant aufgemacht eine Empfehlung für den großen Dressurreiter.

No. 8 Spooky Cat F won jumper riding horse classes of elementary and medium level, and she was placed in the int. Youngster Tour. Her dam, state premium mare Contessa, is a successful medium level jumper. State premium mare Adessa is dam of the licensed stallion Continus Grannus by Contendro I. A modern and typey jumper with lots of experiences.

No. 9 Soul Man‘s dam is half sister of the approved stallion Don Presidente by Dauphin. State premium mare Auguste is dam of the licensed stallion Fabuleux by Fabriano. Soul Man exhibits brilliant movement, a noble conformation, and he is a recommendation for tall dressage riders.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

30

Stakkato v. Spartan

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Frieler

Nr. 10 Satina v. Stakkato ist eng verwandt mit den Sportpferden Lana v. Lanthan (SPR: M-platziert), Acid v. Akzent I (SPR: M-siegreich) und Wyatt Earp v. Western Star (DRE: S-siegreich) sowie mit dem gekörten Hengst Zorro T v. Zeus. Mit brillianter Technik und Vermögen weiß sie sich in Szene zu setzen. Springnachwuchs für rasante Entscheidungen.

No. 10 Satina by Stakkato is a relative of the sport horse Lana by Lanthan (placements in medium level jumper riding horse classes) and Wyatt Earp by Western Star (victories in advanced level dressage tests) as well as of the licensed stallion Zorro T by Zeus. She knows how to shine with her brilliant technique and potential. A futurity jumper for quick decisions.


FN-Name: Spooky Cat F

DE 431316203907 2191507 Omoa, Fick, Künsche (Lüchow)

Stolzenberg DE 331317406599

St.Pr. Contessa DE 431318807103

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

St.Pr. Sancerre

Sandro St.Pr. Duchesse

v. Sacramento Song xx v. Dinar

Contendro I

Contender Bravo

v. Calypso II v. Reichsgraf

St.Pr. Adessa

Argentinus Gitta

v. Argentan v. Grannus

B.: Peter und Tanja Fries, Northeim MwSt. / Tax: 0 %

20.05.2007 BSt bay mare ca. 167/177 ±0 / 16.1 ¾ h.h.

Spooky Cat F

8

Z.: Zuchthof Fries, Northeim

SPF: A 1/2. 1/4. L 1/1. 1/w. M 1/2. 1/3. 1/4. 2/w. SPR: M 4/1. 1/2. 3/3. 3/4. 5/w. Mutterstamm/Dam Line: Ce si bonne v. Contendro I (FoA‘05); Contessa v. Contendro I (HA‘08: 30.000 Euro, SPR: M-platziert); gek. Hengst Continus Grannus v. Contendro I (SPR: S-platziert mit Rene Tebbel); Rabinus F v. Raphael (SoA‘05, SPR: M-platziert); Larginus v. Lacantus (FA‘03). Foto: Ernst

18.05.2010 RW black gelding ca. 178/188 +2 / 17.2 h.h.

DE 431316007410 1194501 Astflanke, Lohmann, Rieda (Verden)

Soliman de Hus DE 431310002505

St.Pr. Ananova DE 431316003004

Sandro Hit

Sandro Song EliteSt. Loretta

v. Sandro v. Ramino

Danea

Donnerhall St.Pr. Alhambra

v. Donnerwetter v. Alabaster

Alabaster

Akzent II Waleska

v. Absatz v. Wendepunkt

St.Pr. Floria tosca

Fabriano St.Pr. Auguste

v. Wendulan v. Augustinus xx

B.: Hans-Henning von der Decken, Stade MwSt. / Tax: 10,7 %

Soul Man

9

Z.: Klaus u. Inge Kuhn, Königslutter

Ehemaliges Elite-Auktionsfohlen. A former Elite-Auction foal. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Don Presidente v. Dauphin (HM´07: 49.000 Euro); gek. Hengst Fabuleux v. Fabriano (HM‘99: 60.000 Euro); gek. Hengst v. Pik Bube II (HM‘92: 30.000 Euro); Watt Nuh v. Weltmeyer (DRE: M-platziert); gek. Hengst Aquamarin v. Augustinus xx (HM‘87). Foto: Ernst

DE 431312021109 1188506 Iphigenie, Blohm, Francop (Jork)

Stakkato DE 331319684593

St.Pr. Athene DE 331312010997

H Satina

Spartan

Servus Gottilde

v. Sesam v. Gotthard

Pia

Pygmalion Goldfeder

v. Patras/T. v. Goldstern

Acord II

Ahorn Z St.Pr. Ribecka

v. Alme v. Calypso I

St.Pr. Azuleja

Azur St.Pr. Diane

v. Absatz v. Don Carlos

B.: Fritz Fleischmann, Ladbergen MwSt. / Tax: 19 %

21.05.2009 FSt chestnut mare ca. 164/174 +1 / 16.0 ½ h.h.

Satina

10

Z.: Heinz Plieth, Sprakensehl

Mutterstamm/Dam Line: Filigrano v. Fabriano (FoA‘02); Wyatt Earp v. Western Star (FoA‘91, DRE: S-siegreich); Fargen Fied v. Western Star (SPR: M-platziert); Acid v. Akzent I (SPR: M-siegreich); Lana v. Lanthan (SPR: M-platziert); gek. Hengst Zorro T v. Zeus (SPR: S-siegreich); gek. Hengst Ginsberg v. Graf Grannus (HM’96: 50.000 Euro). Foto: Ernst

31


Weldita v. Weltmeyer

Notizen / Notes

Aus der Großmutter der Nr. 11 Dietrich stammt die Auktionsspitze Weldita v. Weltmeyer, die für 100.000 Euro über die WiA‘03 verkauft wurde. Dieser hochnoble Youngster mit exquisitem Bewegungsablauf und herrausragendem Reitgefühl betrat bereits als Fohlen die Verdener Auktionsbühne.

The granddam of no. 11 Dietrich is dam of the top-priced auction horse Weldita by Weltmeyer, sold at Euro 100,000 at the 2003 Winter Auction. This noble youngster with the fantastic movement and brilliant rideability already entered the Verden auction arena as a foal.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Campina

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 12 Campina platzierte sich bereits in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L. Halbbschwester Farina v. For Pleasure ist erfolgreich in M-Springen. Aus der Großmutter stammt das M-Springen erfolgreiche Sportpferd Say Yes v. Sandro. Lassen Sie sich überzeugen - bei weiterer Förderung zeigt sie Leistung auf Höchstniveau.

Demetrius

Notizen / Notes

Aus der Mutterlinie von Nr. 13 Demetrius stammen zahlreiche Sportpferde, u. a. Petrocielli v. Prince Thatch xx (DRE: S-siegreich) und Aramis v. Acapulco (DRE: S-siegreich). Dieser großlinige Youngster wird seinen Verwandten in den gehobenen Dressursport folgen. FGoto:Ernst Foto: Ernst

32

No. 12 Campina was already placed in jumper riding horse classes of novice and elementary level. Half sister Farina by For Pleasure is a successful medium level jumper. The granddam is dam of the successful medium level jumper Say Yes by Sandro. Convince yourself. Provided she will be appropriately trained, she will certainly show peak performances.

Many other competition horses descend from the dam line of no. 13 Demetrius, among them Petrocielli by Prince Thatch xx and Aramis by Acapulco (both with victories in advanced level dressage tests). This big-framed youngster will certainly be as successful as his relatives at the advanced dressage level.


23.04.2011 FH chestnut stallion ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

DE 431311206111

Dannebrog DE 431316904707

Lara DE 431318504001

Don Schufro

Donnerhall Fiesta

v. Donnerwetter v. Pik Bube I

St.Pr. Byzantina

Brentano II St.Pr. Kasaried/T.

v. Bolero v. Arogno/T.

Londonderry

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

St.Pr. Gropia

Großmogul Walstatt

v. Goetz v. Wendland II

B.: Susanne Schulte-Beckhausen, Horstmar MwSt. / Tax: 0 %

Dietrich

11

Z.: Christian Dreyer, Walsrode

Ehemaliges Elite-Auktionsfohlen. A former Elite-Auction foal. Mutterstamm/Dam Line: Dirty Harry v. Dannebrog (FoA‘11); Weldita v. Weltmeyer (WiA‘03: 100.000 Euro); Lolita v. Lovis Corinth (SPR: M-platziert); Gazell v. Gardasee x (DRE: M-platziert); Monacco v. Mersuch (SPR: M-platziert); Fangio v. Duckstein I (SPR: M-siegreich). Foto: Ernst

FN-Name: Campina

DE 431313311309 1190404 Geerte, Witt, Bützfleth (Kehdingen)

v. Caletto I v. Calando

Canstakko

Canturo

Cantus Fara

DE 431319726905

St.Pr. Stakkato‘s Deern

Stakkato L.St.-S Fürstin

v. Spartan v. Fürst Ferdinand

Sion

Sultan Tarantella

v. Marinier v. Ronco xx

Ramona

Ramino St.Pr. Lagune

v. Ramiro v. Der Löwe xx

Sophie DE 331310202897

B.: Martin Klintworth, Bargstedt-Ohrensen MwSt. / Tax: 10,7 %

13.04.2009 DbSt dark bay mare ca. 171/181 +1 / 16.3 ¼ h.h.

Campina

12

Z.: Johann Neumann, Deinste

SPF: A 1/w. L 1/4. Mutterstamm/Dam Line: Farina v. For Edition (SPR: M-platziert); Larino v. Lord Sinclair (WiA‘06); Say yes v. Sandro (SPR: M-platziert); gek. Hengst Abendglanz v. Der Löwe xx; Waldano VA v. Wittinger (HA‘99, DRE: 19x S-siegreich). Foto: Ernst

13.05.2009 DbW dark bay gelding ca. 175/185 +1 / 17.1 h.h.

DE 431311206209 2188603 Pia, Pahl, Dreckharburg (Lüneburg)

Dancier DE 431310052502

Decente DE 431311202204

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Lacarna TS

Lancier St.Pr. Espina

v. Lauries Crusador xx v. Espri

Don Bosco

Donnerhall Ramina

v. Donnerwetter v. Ramiro

St.Pr. Per Du

Prince Thatch xx St.Pr. Collina

v. Thatch xx v. Cavalier

B.: Hermann Jürgen Rump, Gilten-Norddrebber MwSt. / Tax: 10,7 %

Demetrius

13

Z.: Hermann u. Lotte Rump, Gilten

Mutterstamm/Dam Line: Windsurfer v. Weltruhm (SoA‘09: 13.000 Euro); Wescalino v. Worldly (HA‘05); Website R v. Warkant (SoA‘02); Petrocielli v. Prince Thatch (DRE: S-platziert); Aramis v. Acapulco (DRE: S-platziert, WiA´94); gek. Hengst Schröder v. Sandro Hit (HM‘06: 38.000); Patras v. Perser xx (SPR: int. 29 x S-siegreich, int. platziert mit Peter Weinberg). Foto: Ernst

33


fürst weedern

Notizen / Notes

Nr. 14 Fürst Weedern wurde 2013 in Adelheidsdorf gekört und legte dort auch seinen 70-Tage-Test ab. Durch seinen überragenden Galopp und die vorzügliche Rittigkeit ist er eine begehrenswerte Empfehlung für Zucht und Sport.

No. 14 Fürst Weedern was licensed in Adelheidsdorf in 2013 where he also completed his 70-day performance test. With his awesome canter and brilliant rideability, a recommendation for breeding and sports.

FGoto:Ernst Foto: Kanz

34

Fatima v. For Keeps

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 15 Flying Joe platzierte sich in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Seine Vollschwester Fatima ist erfolgreich in Springprüfungen der Klasse S und sein Halbbruder Arkansas v. Adlantico As ist erfolgreich in M-Springen. Akrobat am Sprung mit beeindruckender Leistungsmarkanz: Großzügig, Vermögen und mit großer Vorsicht ausgestattet.

soliman de hus v. Sandro Hit

Notizen / Notes

FGoto:Ernst

Nr. 16 Sunny Day v. Soliman de Hus präsentiert mit den Sportpferden Pretty Woman v. Parabol (DRE: Grand Prix erfolgreich) und Senorita Negra v. Stedinger (FA‘08) einen erfolgreichen Mutterstamm. Selbst ist sie ein entzückendes Damenpferd mit geschmeidigem Bewegungsablauf, die ihrem Reiter einen sonnigen Tag verspricht.

No. 15 Flying Joe was placed in novice level jumper riding horse classes. His full sister Fatima successfully competed in advanced level jumper classes, and his half brother Arkansas is a successful medium level jumper. Impressive athlete over the fences with excellent capabilities: big-framed conformation, potential and the required caution.

No. 16 Sunny Day by Soliman de Hus descends from a successful dam line that also produced the sports horses Pretty Woman by Parabol (successes in Grand Prix-dressage tests) and Senorita Negra by Stedinger (2008 Spring Auction). She is an awesome horse for lady riders with supple movement, promising her rider pure riding pleasure.


31.03.2010 BH bay stallion ca. 173/183 +2 / 17.0 h.h.

DE 431314607310 1190902 Alferate, Wolter, Burg (Stade)

Fürst Nymphenburg DE 431319870905

Rosalie DE 431314619302

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Donner de Nero

De Niro Alpenfeuer

v. Donnerhall v. Argentinus

Rotspon

Rubinstein I St.Pr. Antalia

v. Rosenkavalier v. Argentan

Mira

Matcho AA Goldika

v. Pancho II AA v. Goldstein

B.: Landgestüt Celle, Celle MwSt. / Tax: 0 %

Fürst Weedern

14

Z.: Wilhelm Gätke, Osten

Mutterstamm/Dam Line: Lands End v. Locksley II (NoA‘12); Willi‘s Bester v. Wolkenstein II (SoA‘08); Pozitano v. Polydor (SPR: S-siegreich, 2. Platz Olympische Spiele mit Beat Mändli); gek. Hengst Beauvalais v. Bolero (HM‘89, DRE: 14x S-siegreich); gek. Hengste Brentano I+II v. Bolero; gek. Hengste Wolkenstein I-III v. Weltmeyer. Foto: Ernst

FN-Name: Flying Joe

DE 431316876908 1192008 Sabesoza, Otten, Hepstedt (Zeven)

For Keeps DE 361610064396

Gesireh DE 331319825095

For Pleasure

Furioso II Gigantin

v. Furioso xx v. Grannus

Graphik

Graphit Steingilde

v. Grande v. Steinpilz xx

Graf Remus

Graf Lehndorff Rogate

v. Graf Dagobert v. Römer

Egathe

Emigrant Weinalm

v. Einglas v. Weingau

B.: Beate Pape, Bremen MwSt. / Tax: 0 %

14.04.2008 BW bay gelding ca. 165/175 ±0 / 16.1 h.h.

Flying Joe

15

Z.: Henry Breden, Lilienthal

SPF: A 1/3. Mutterstamm/Dam Line: Fatima v. For Keeps (FA‘09: 25.000 Euro, SPR: S-platziert); Arkansas v. Adlantico As (SPR: M-platziert); Ghandi v. Graf Remus (MaiA‘00, SPR: M-platziert); gek. Hengst Gepardieu v. Gimpel (HM‘93: 28.000 Euro, SPR: S-platziert); Lipton v. Landkönig (SPR: S-siegreich). Foto: Ernst

06.04.2010 RSt black mare ca. 158/168 +2 / 15.2 h.h.

DE 431317222610 4190601 Donzia, Siltmann, Rüsfort (Bersenbrück)

Soliman de Hus DE 431310002505

Wolke DE 431317232303 B.: Siegfried Buhl, Syke MwSt. / Tax: 0 %

Sandro Hit

Sandro Song EliteSt. Loretta

v. Sandro v. Ramino

Danea

Donnerhall St.Pr. Alhambra

v. Donnerwetter v. Alabaster

Waterford

Wolkenstein II Minna

v. Weltmeyer v. Matcho AA

Rubingräfin

Rubinstein I Westgräfin

v. Rosenkavalier v. Westgote

Sunny Day

16

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Senorita Negra v. Stedinger (FA‘08: 23.000 Euro); Ballantine‘s v. Boitano (SPR: S-siegreich); Quipu v. Quo Vadis (SPR: M-platziert); Pretty Woman v. Parabol (DRE: S-siegreich); Modern Classic v. Matador (DRE: 23x S-siegreich); gek. Hengst Wöhler v. Flügeladjutant.

Foto: Ernst

35


La Vie

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 17 La Vie war siegreich in Reitpferdeprüfungen mit Noten 8,2 und besser. Aus der Perle stammt das Sportpferd Gambler‘s Son v. Gamblers Star (DRE: S-platziert). Ausgestattet mit hervorragenden Grundgangarten, viel Federkraft, Versammlungsbereitschaft und allen Anlagen für das große Viereck ist La Vie eine ganz besondere Dressurstute!

Stolzenberg v. Stakkato

Notizen / Notes

FGoto:Ernst

Nr. 18 Siiri v. Stolzenberg platzierte sich in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Aus der Mutterlinie stammen u. a. die Sportpferde Ekiya und Eddie v. Escudo I (SPR: S-erfolgreich) sowie der gekörte Hengst Granimedes v. Graditz. Immer gleichmäßig und konzentriert bei der Sache zeigt sie sich im Parcours mit überdurchschnittlicher Qualität.

Südwind

Notizen / Notes

Nr. 19 Südwind, eine hochnobel aufgemachte Dressurofferte mit exquisiter Bewegungsgüte, die sich hier durch gute Tragkraft, viel Raumgriff und Taksicherheit auszeichnet.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

36

No. 17 La Vie won riding horse ability classes with a final score of 8.2 and more. Perle is dam of the competition horse Gambler‘s Son by Gamblers Star (placements in advanced level dressage tests). La Vie is a special dressage mare with outstanding basic gaits, lots of elasticity and all properties for the advanced dressage level.

No. 18 Siiri by Stolzenberg was placed in novice level jumper riding horse classes. The competition horses Ekiya and Eddie by Escudo I (successes in advanced level jumper riding horse classes) and the licensed stallion Granimedes by Graditz descend also from this dam line. Always willingly working and concentrated. Displays all her qualities in the show jumping course.

No. 19 Südwind, a noble dressage youngster with awesome movement, shines with her carrying power, ground-covering movement and rhythm.


FN-Name: La Vie

DE 443430457809

Lord Loxley DE 343432171099

Goldperle DE 341410306898

Lord Sinclair I

Lanciano St.Pr. Cleopatra

v. Landino v. Raueck I

St.Pr. Weltlady

Weltmeyer St.Pr. Weinlady

v. World Cup I v. Weingau

Gamblers Star

Gambler‘s Cup xx Wengka

v. Raise A Cup xx v. Wendulan

Perle

Parademarsch I Corinna

v. Paradox I v. Canaris

B.: Gestüt Babiacki, Rees-Haldern MwSt. / Tax: 0 %

07.04.2009 BSt bay mare ca. 164/174 +2 / 16.0 ½ h.h.

La Vie

17

Z.: Dasselbe

RPF: 4/1. Mutterstamm/Dam Line: Gambler´s Son v. Gamblers Star (DRE: S-platziert); Casino v. Cacir AA (SPR: M-siegreich); Pandro v. Plutos (SPR: S-platziert).

Foto: Ernst

FN-Name: Siiri H Siiri

DE 431311912508 2193903 Flordrossel, Eickhoff, Schmarsau (Dannenberg)

Stolzenberg DE 331317406599

St.Pr. Finesse DE 431311903604

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

St.Pr. Sancerre

Sandro St.Pr. Duchesse

v. Sacramento Song xx v. Dinar

For Feeling

For Pleasure Mien Droom

v. Furioso II v. Monaco

Ester

Escudo I St.Pr. Doree

v. Espri v. Don Juan

B.: Peter Broka, Worpswede MwSt. / Tax: 19 %

28.04.2008 BSt bay mare ca. 164/174 ±0 / 16.0 ½ h.h.

Siiri

18

Z.: Karlheinz Heuer, Lemgow

ZSP 6,75 7,25 8,25 / 7,33 / 8,38. SPF: A 1/w. Mutterstamm/Dam Line: NN v. Mighty Magic (HM‘13); Fairy v. First Pleasure (NovA‘11); Ekiya v. Escudo I (FoA‘01, SPR: S-platziert); Edgar v. Escudo I (FoA‘99, SPR: S-platziert); gek. Hengst Granimedes v. Graditz. Foto: Ernst

02.05.2010 RW black gelding ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

DE 443431801710 3191504 Klinke, Meyer, Magelsen (Hoya)

Starnberg DE 441411939705

Dona Beo DE 343431618798

Sir Donnerhall I

Sandro Hit St.Pr. Contenance D

v. Sandro Song v. Donnerhall

Rapunzel

Rouletto Carina

v. Romino v. Castro

Donnerschlag

Donnerhall Pirola

v. Donnerwetter v. Pik König

Elba

Eiger I Dariane

v. Eisenherz I v. Direktor

B.: Antonius Schulze-Averdiek, Rosendahl MwSt. / Tax: 10,7 %

Südwind

19

Z.: J.-Peter u. Susanne Wolter, Selfkant

Mutterstamm/Dam Line: Quintana v. Quasi Roi (FoA‘89); La Kimo v. Lacapo (SPR: M-siegreich); Alboretto v. Aragon (SoA‘86); gek. Hengst Darius v. Direktor (HM‘80); Conteros v. Contender (SPR: 12x S-siegreich).

Foto: Ernst

37


Cecil

Notizen / Notes

Nr. 20 Cecil ist siegreich in Springprüfungen der Kl. M, u. a. 2013 beim internationalen Turnier in Babenhausen. Hier bleiben keine Wünsche offen. Springpony mit klaren Tendenzen, vorsichtig, abgeklärt und mit Intelligenz.

No. 20 Cecil won medium level jumper classes, among them at the 2013 international Horse Show in Babenhausen. Leaves no desires open. A show jumping pony with an obvious predisposition, cautious, with lots of experiences and cleverness.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

fellini

Notizen / Notes

Nr. 21 Fellini ist zahlreich siegreich und platziert in Reit- und Dressurpferdeprüfungen der Klassen A und L. 2013 qualifizierte er sich zum Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde. Fellini, ein gereifter Dressurnachwuchs für den sofortigen Turniereinsatz.

No. 21 Fellini achieved many victories and placements in riding and dressage horse ability competitions of novice and elementary level. He qualified for the 2013 Federal Championships of five-year-old dressage horses. Fellini, a mature dressage prospect, ready to compete at once.

FGoto:Ernst Foto: Beelitz

Capitano

Notizen / Notes

Nr. 22 Capitano ist erfolgreich in Springpferdeprüfungen der Klassen A, L und M. Seine Halbbschwester Salsa Cubana v. Sandro Song ist siegreich in M-Springen. Mit wachem Sportgeist ist er eine Klasse für sich. Vermögen, Technik und Leistungstreue sprechen für ihn. FGoto:Ernst Foto: Ernst

38

No. 22 Capitano successfully competed in jumper riding horse classes of novice, elementary and medium level. His half sister Salsa Cubana by Sandro Song won medium level jumper classes. A clever horse and a class of its own. Potential, technique and outstanding performances are hard to top.


FN-Name: Cecil

DE 435350151505

Hennes DE 435350125701

Cortina DE 335350266781

Henry

Heros Codina

v. Cusop Hoity-Toity v. Aviso AA

Laura

Balthasar Loni

v. Hewid Cardi v. Brockwell Puck

Aviso AA

Clovis AA Histoire de Rire

v. v. Kalmia

ECandy

v. Bryniau Envoy Prince Granby Modern Millie v. Coed C.Aelwyn

B.: Marcel Dänekas, Holtland MwSt. / Tax: 0 %

13.04.2005 BSt bay mare ca. 147 cm / 14.2 h.h.

Cecil

20

Z.: Alfons Klein Lamping, Visbek

SPF: A 1/w. SPR: A 1/2. 3/4. 1/5. 5/w. L 3/2. 1/4. 2/5. 4/w. M 1/1. 1/2. 2/w. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Herero v. Heros; gek. Hengst Harvey v. Heros; gek. Hengst Harlekin v. Henry; Cassaira v. Heros (SPR: M); gek. Hengst Chico v. Caid AA; gek. Hengst Calando v. Caid AA; gek. Hengst Colorado v. Caid AA; gek. Hengst Calvaire v. Caid AA; Bucello v. Balthasar (DRE: M); gek. Hengst Higgins v. Heros (SPR: S); Rocky Weste v. Rondo (DRE: M). Foto: Ernst

DE 443434128008 4194603 Senderlaune, Tigler, Wengsel (Grafsch. Bentheim)

Fidertanz DE 443430613202

St.Pr.St. Rihanna DE 443433942704

FN-Name: Kiefferhof‘s Fellini

Fellini

21

v. Fidelio v. Werther

Fidermark

Florestan I Watonga

St.Pr.St. Reine Freude

v. Raphael Ravallo St.Pr.St. Frühlingssonne v. Frühlingstraum II

Ricardos

Rodgau St.Pr./Elite Maresca

v. Reflektor v. Matador/T.

Verb.Pr.St. Welina

Weltmeyer St.Pr. Ariane

v. World Cup I v. Airport

B.: Gerhard Kieffer, Ruppichteroth MwSt. / Tax: 10,7 %

18.03.2008 BW bay gelding ca. 172/182 +1 / 16.3 ½ h.h.

Z.: Roswitha Bergrath, Hürtgenwald

RPF: 4/1. 1/2. 2/3. 1/4. 1/5. DPF: A 5/1. L 2/1. 1/3. 1/5. Mutterstamm/Dam Line: Syriana v. Stenograph (SPR: M-platziert); Chappman B v. Calambo (SPR: S-siegreich); Countdown v. Contender (SPR: S-siegreich, Sieger Sprprfg.Kl.S-Gr.Preis-int.).

Foto: Ernst

FN-Name: Capitano

DE 431319845708 4191604 Ambella, Ortbrink, Grothe (Bersenbrück)

Chacco-Blue DE 327271025998

Lady in dark DE 331310001197

Chambertin

Cambridge St.Pr. Desiree VII

v. Caletto I v. Cor de la Bryere

V.Pr. Contara

Contender Godahra II

v. Calypso II v. Godavari xx

Landor S

Landadel St.Pr./Elite Fureida

v. Landgraf I v. Godehard

St.Pr. Liagora

Lungau Notre Dame

v. Lugano II v. Nomade

B.: Ursula Weichel-Kirsch, Therwil, Schweiz MwSt. / Tax: 19 %

10.03.2008 DbW brown gelding ca. 167/177 +1 / 16.1 ¾ h.h.

Capitano

22

Z.: Johannes zur Lage, Bersenbrück

SPF: A 1/3. 1/4. 1/5. 1/w. L 2/2. 2/3. 1/4. 1/w. M 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Salsa Cubana v. Sandro Song (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Schiwa v. Sir Donnerhall; Lucretia v. Lungau (SPR: M-platziert); Don Fredde Robi v. Damokles (DRE: 47x S-siegreich, Sieger Europameistersch.Dress.S-Jr-Mannschaft); gek. Hengst Cordial v. Cardinal xx. Foto: Ernst

39


40

Londontime v. Londonderry

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Schwöbel

Nr. 23 Lord of the Dance v. Londontime belegte den zweiten Platz in einer Reitpferdeprüfung mit der Züchtertochter Melanie Wiebe. Aus der Mutterlinie stammt der gekörte Hengst Preciosus v. Prince Thatch xx. Hier reift ein einmaliges Dressurtalent mit dem gewünschten Blutanschluss und der nötigen Sensibilität heran.

Sarkozy v. Sandro Hit

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 24 Sa Coeur B v. Sarkozy ist siegreich in Reitpferdeprüfungen. Dieser elitäre Youngster zieht mit seinen überragenden Grundgangarten die Blicke auf sich. Sein Halbbruder Desert Star v. Desert Moon ist siegreich in M-Dressuren. Aus der Mutterlinie stammen u. a. die Sportpferde Waterloo Sunrise v. Wanderbursch II (DRE: M-siegreich).

Smilla

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 25 Smilla ist siegreich und zahlreich platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Mutter St.Pr. Grafina ist erfolgreich in M-Springen. Aus der Mutterlinie stammt der gekörte Hengst Wildfang v. Wendekreis. Auffälliger und hochsympathischer Springnachwuchs, der sich vorsichtig, athletisch und dabei vermögend präsentiert.

No. 23 Lord of the Dance by Londontime took second place in a riding horse ability class with breeder‘s daughter Melanie Wiebe. The licensed stallion Preciosus by Prince Thatch xx descends also from this dam line. A fantastic dressage prospect with the desired refining bloodline influence and the required sensitivity is about to mature.

No. 24 Sa Coeur B by Sarkozy won riding horse ability classes. This first-class youngster shines with his extraordinary basic gaits. His half brother Desert Star by Desert Moon won medium level dressage tests. The dam line produced the competition horses Waterloo Sunrise by Wanderbursch II (victories in medium level dressage tests).

No. 25 Smilla won and was placed in novice level jumper riding horse classes. The dam, state premium mare Grafina, is a successful medium level jumper. The licensed stallion Wildfang by Wildfang descends also from this dam line. A captivating, well-tempered and friendly futurity jumper with a lot of caution, athleticism and potential.


DE 431317006310 3192201 Alcara, Mackenstedt, Kellenberg (Diepholz)

Londontime DE 431314617802

La Toya DE 431317020901

FN-Name: Lord of the Dance

Londonderry

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

St.Pr. Wieneria

Walt Disney I Toroschino

v. World Cup I v. Trapper

Likoto xx

Fit to Fight xx Like a Leaper xx

v. Chieftain xx v. Lyphard‘s Wish xx

Larina

Lanthan Adebar

v. Lombard v. Adlerflügel

B.: Rolf-Dieter Wiebe, Leese MwSt. / Tax: 0 %

14.04.2010 FW chestnut gelding ca. 171/181 +1 / 16.3 ¼ h.h.

Lord of the Dance

23

Z.: Wilhelm Meier, Wagenfeld

RPF: 1/2. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Preciosus v. Prince Thatch xx (HM‘99: 42.500 Euro); Vol de Nuit v. Wiesengrund (DRE: S-platziert); Willem v. Wiesengrund (DRE: S-platziert); Scharlatan v. Sansibar (SPR: S-siegreich); Hofgut Liederbach v. Gralsritter (SPR: S-siegreich, 4. Platz Preis der Nationen Kl.S mit Pia-Luise Aufrecht). Foto: Ernst

FN-Name: Sa Coeur B

DE 431310564710 1188707 Nücke, Kessler, Lüdingworth (Hadeln)

Sarkozy DE 431310016605

Worldline DE 331318330398

Sandro Hit

Sandro Song EliteSt. Loretta

v. Sandro v. Ramino

St.Pr. Weltfee

Weltmeyer St.Pr. Bonna

v. World Cup I v. Bogenschütze

Weltmeyer

World Cup I St.Pr.Anka

v. Woermann v. Absatz

Airline

Amerigo Vespucci xx v. Akari xx v. Akzent I Ariola

B.: Franz Blaser, Ebersbach-Musbach MwSt. / Tax: 10,7 %

09.04.2010 FH chestnut stallion ca. 172/182 +2 / 16.3 ½ h.h.

Sa Coeur B

24

Z.: Derselbe

RPF: 3/1. Mutterstamm/Dam Line: Desert Star v. Desert Moon (DRE: M-siegreich); As Time Goes By v. Amerigo Vespucci xx (SoA‘03); Waterloo Sunrise v. Wanderbursch II (HM‘97, DRE: M-siegreich); Bocca Raton v. Brentano (DRE: S-platziert); gek. Hengst Dimaggio v. Don Primero (FoA‘95); gek. Hengst Rosentau v. Rubinstein I (HM‘96: 35.000 Euro, DRE: S-platziert). Foto: Ernst

FN-Name: Smilla H Signorina kiss me goodnight

DE 431317015508 1191921 Niabinda, Gerken, Hepstedt (Zeven)

Stenograph DE 431315107603

St.Pr. Grafina DE 331316007496

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

Legende

Landadel Desiree

v. Landgraf I v. Diskus

Graf Grannus

Grannus Goldmädel

v. Graphit v. Goldlöwe

Winnie

Wanderer Elfe

v. Wagner v. Einblick

B.: Gudrun u. Heinrich Luttmann, Kirchlinteln MwSt. / Tax: 19 %

28.05.2008 FSt chestnut mare ca. 170/180 ±0 / 16.3 h.h.

Smilla

25

Z.: Bernd Busse, Petershagen

ZSP 7,00 7,25 7,25 / 8,00 / 9,00. SPF: A 1/1. 1/3. 1/4. 3/w. Mutterstamm/Dam Line: Grafina v. Graf Grannus (WiA‘00, SPR: M-platziert); gek. Hengst Wildfang v. Wendekreis. Foto: Ernst

41


Hot Cream WE

Notizen / Notes

Nr. 26 Hot Cream WE ging als Reservesieger der Körung in Vechta 2007 hervor. Er platzierte sich in Dressurprüfungen der Klasse M und legte seine HLP als Reservesieger ab. Er ist Vater des Siegerhengstes Huckleberry Finn der Körung 2013 in Vechta. Hot Cream WE - eine weitere Ausnahmeerscheinung dieser Kollektion. FGoto:Ernst Foto: Ernst

Frangipani

Notizen / Notes

Nr. 27 Frangipani ist eng verwandt mit dem Sportpferd Rubens v. Rubinstein I (DRE: S-siegreich) und den gekörten Hengsten Galvano v. Grande und Landrat v. Lasso. Eine Dressurpferdeanpaarung par exellence. Gereift wird Frangipani seinem Vater ins große Viereck folgen. FGoto:Ernst Foto: Ernst

42

No. 26 Hot Cream WE was the Reserve Champion of the 2007 Stallion Licensing in Vechta. He was placed in medium level dressage tests and became Reserve Champion at his stallion performance test. He is sire of the Champion stallion of the 2013 Stallion Licensing in Vechta, Huckleberry Finn. Hot Cream WE is another exceptional horse of this collection.

Pepsi v. Perigueux

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 28 Candice‘s Mutter ist Halbschwester zum gekörten Hengst Carbid v. Calypso II. Aus der Linie stammt das Auktionspferd Pepsi v. Perigueux sowie die Auktionsspitze Winora v. Werther (FA‘01: 60.000 Euro). Hier treffen alle Attribute für eine erfolgreiche Karriere aufeinander: Vermögen gepaart mit Vorsicht, Schnelligkeit und der nötigen Härte.

No. 27 Frangipani is a close relative of the competition horse Rubens by Rubinstein I (victories in advanced level dressage tests) and of the licensed stallions Galvano by Grande and Landrat by Lasso. A dressage horse combination par excellence. With the appropriate training and development, he will be as successful as his sire.

No. 28 Candice‘s dam is half sister of the approved stallion Carbid by Calyso II. Out of this damline the auction horse Pepsi by Perigueux and the top auction horse Winora by Werther (2001 Spring Auction: Euro 60,000). She combines all properties required for a successful career: Potential combined with caution, speed and the required toughness.


FN-Name: Hot Cream WE

DE 435350206905

Halifax DE 335350309595

Daila DE 335350223598

Hasko

Heros Katja

v. Cusop Hoity-Toity v. Bobb

E Steehorst Love Bird

Bronllwyn Cha-Cha Roman Copelia

v. Criban Recorder v. Revel Tobias

Dressman I

Domingo St.Pr.St. Nadin

v. Derby v. Niklas I

Diplotina II

Diamant II N Dione

v. Dakota I v. Caid AA

B.: Timo Coldewey, Sage-Haast MwSt. / Tax: 10,7 %

04.04.2005 FH chestnut stallion ca. 154 cm / 15.0 ½ h.h.

Hot Cream WE

26

Z.: Hans-Hermann Schmidt, Großenkneten

RPF: 1/1. 2/2. 1/4. 2/5. DPF: A 1/2. 2/3. 1/4. 3/5. 4/w. L 1/2. 2/4. 2/w. DRE: L 5/1. 2/4. 1/5. 6/w. M 2/w. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Hot Cream WE v. Halifax (DRE: L); gek. Hengst Humpfry-Me v. Halifax (DRE: L); gek. Hengst Davignon v. Diamant II (FAP: M); gek. Hengst Colonel v. Colano; gek. Hengst Caesar v. Condor); gek. Hengst Bennos Dream v. Blue Star; gek. Hengst Boyfriend v. Black Dancer; gek. Hengst Alibi v. Aircraft; gek. Hengst Der Kleine Aprilscherz v. Der feine Lord. Foto: Ernst

18.02.2010 FW chestnut gelding ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

DE 431316718210 4189002 Schliesserin, Vogelwede, Hastrup (Bersenbrück)

Floriscount DE 433330463305

St.Pr. Rapunzel DE 331310194594

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Elite-St. Arkona

Donnerhall Arwaldis

v. Donnerwetter v. Walldorf

Rubinstein I

Rosenkavalier Antine

v. Romadour II v. Angelo xx

Bungy

Bolero St.Pr. Wally

v. Black Sky xx v. World Cup I

B.: Jürgen Brockmann, Bomlitz MwSt. / Tax: 0 %

Frangipani

27

Z.: Henning Grotefendt, Hessen

Mutterstamm/Dam Line: San Valero v. Sandro Hit (FoA‘04: 18.000 Euro); Di Scansano v. De Niro (FoFA‘01: 15.500 Euro); gek. Hengst World Magic v. Warkant (HM‘96: 52.500 Euro, DRE: 15x S-siegreich); gek. Hengst White Foot v. World Cup III (FA‘93: 65.000 Euro, DRE: 10x S-siegreich mit Michael Klimke); Dublin v. Derwisch (SPR: S-siegreich mit Holger Wulschner). Foto: Ernst

23.03.2010 BSt bay mare ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

DE 431311303910 1191707 Kandare, Wulfers, Nottorf (Verden)

Cloney DE 421000245305

St.Pr. Mama Mia DE 431311301001 B.: Hauke Schmidt, Uetze MwSt. / Tax: 10,7 %

Contender

Calypso II Gofine

v. Cor de la Bryere v. Ramiro

Pia R

Lascadell Lara XIII

v. Landgraf I v. Carthago

Markus Deak xx

Guarde Royal xx Matka xx

v. Ile de Bourbon xx v. Sky xx

Grundlage

Graphit Sissi

v. Grande v. Sermon

Candice

28

Z.: Hans-Heinrich Schmidt, Uetze

Mutterstamm/Dam Line: Likky Li v. Londontime (WiA‘13); Luca Toni v. Londontime (FAFoA‘08); Ludwig v. Loredo (SoA‘98: 11.000 Euro); gek. Hengst Carbid v. Calypso II; Lennox Kid v. Loredo (SPR: M-platziert); Curville v. Calypso II (SPR: M-platziert); gek. Hengste Grundstein I und II v. Graphit.

Foto: Ernst

43


Bergius

Notizen / Notes

Der Halbbruder Banderas v. Brentano II zu Nr. 29 Bergius wurde für 20.000 Euro über die FoA‘07 verkauft. Aus der Mutterlinie stammen erfolgreiche Sportpferde, u. a. Diego v. Don Frederico (DRE: S-siegreich). Bergius, ein imposanter Diamant für den großen Reiter und das große Viereck. FGoto:Ernst Foto: Ernst

44

Lord Lohengrin v. Lordanos

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Frieler

Nr. 30 Lucas K ist platziert in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L. Sein Vollbruder ist der gekörte und int. S-Springen siegreiche Lord Lohengrin. Sein Halbbruder Drosselmatze v. Drosselklang II war erfolgreich in S-Springen. Sympathischer Parcoursheld von morgen. Exquisite Springdemonstration mit Herz und ausgeprägter Vorsicht.

Linox K

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 31 Linox K ist in Springpferdeprüfungen der Klasse A platziert. Sein Vollbruder ist der gekörte und int. S-Springen siegreiche Lord Lohnegrin. Nach dem Motto „Vermögen kommt nicht aus der Mode“ kommen hier Mut und Vorsicht zu den begehrenswerten Attributen für eine erfolgreiche Karriere zusammen. Er ist Vollbruder zu Nr. 30 Lucas K.

Half brother Banderas by Brentano II of no. 29 Bergius was sold at Euro 20,000 at the 2007 Foal Auction. Successful competition horses such as Diego by Don Frederico (victories in advanced level dressage tests) descend from this dam line. Bergius, an impressive jewel for tall riders and the big arena.

No. 30 Lucas K was placed in jumper riding horse classes of novice and elementary level. His full brother is the licensed stallion Lord Lohengrin who took victory in int. advanced level jumper classes. An appealing futurity jumper for a successful future career. Outstanding jumping capabilities, combined with courage and particular caution.

No. 31 Linox K was placed in novice level jumper riding horse classes. His full brother is the licensed stallion Lord Lohnegrin who also took victory in international advanced level jumper classes. True to the motto „potential is always up-to-date“: courage and caution for a successful future career. His fullbrother is no. 30 Lucas K.


08.05.2010 SchwbW brown gelding ca. 175/185 +2 / 17.1 h.h.

DE 431310538910 2188001 Flöte, Sponagel, Echem (Lüneburg)

Bequia DE 431313305206

St.Pr. Djamina DE 431311414003

Belissimo M

Beltain St.Pr. Roxa

v. Bolero v. Romadour II

St.Pr. Waruscha

Weltmeyer Atlanta

v. World Cup I v. Argentan

Don Frederico

Donnerhall Cleopatra

v. Donnerwetter v. Consul/T.

St.Pr. Walessa

Weltruhm St.Pr. Feline

v. Weltmeyer v. Foxhunter

B.: Rudolf Zajons, Wittorf MwSt. / Tax: 0 %

Bergius

29

Z.: Martin Cordes, Wittorf

Mutterstamm/Dam Line: Hollywood v. Heinrich Heine (FoA‘12); Banderas v. Brentano II (FoA‘07: 20.000 Euro); La Passion v. Londonderry (MaiA‘11); Delicata v. Don Frederico (SoA‘10: 16.000 Euro); Diego v. Don Frederico (DRE: S-siegreich); gek. Hengst Charmeur v. Cordial (HM‘84, DRE: M-siegreich); gek. Hengst Wiener Domspatz v. Wienerwald (DRE: M-platziert). Foto: Ernst

DE 431310350109 1193909 Faschingselfe, König, Mühlenwisch (Stade)

Lordanos DE 321210188993

Disco Queen DE 331317703587

FN-Name: Lucas K

Landos

Lord Uta V

v. Ladykiller xx v. Calypso I

W-Ashley

Ahorn Z Sofia

v. Alme v. Calypso I

Diskus

Domspatz St.Pr. Seewiese

v. Doemitz I v. Senat

Gerdinchen

Goldstern Almbild

v. Gotthard v. Alexander

B.: Helmut Kordes, Sulingen MwSt. / Tax: 10,7 %

03.05.2009 BW bay gelding ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

Lucas K

30

Z.: Derselbe

SPF: A 1/5. L 1/w. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Lord Lohengrin v. Lordanos (FA‘05: 110.000 Euro, SPR: S-siegreich); gek. Hengst v. Landadel (HM‘93: 37.500 Euro); NN v. Landadel (HM‘97); Drossel-Matze v. Drosselklang II (HA‘99, SPR: S-platziert). Foto: Ernst

DE 431310500108 1193909 Faschingselfe, König, Mühlenwisch (Stade)

Lordanos DE 321210188993

Disco Queen DE 331317703587 B.: Helmut Kordes, Sulingen MwSt. / Tax: 10,7 %

FN-Name: Linox K

Landos

Lord Uta V

v. Ladykiller xx v. Calypso I

W-Ashley

Ahorn Z Sofia

v. Alme v. Calypso I

Diskus

Domspatz St.Pr. Seewiese

v. Doemitz I v. Senat

Gerdinchen

Goldstern Almbild

v. Gotthard v. Alexander

20.03.2008 BW bay gelding ca. 173/183 ±0 / 17.0 h.h.

Linox K

31

Z.: Derselbe

SPF: A 1/2. 1/4. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Lord Lohengrin v. Lordanos (FA‘05: 110.000 Euro, SPR: S-siegreich); gek. Hengst v. Landadel (HM‘93: 37.500 Euro); NN v. Landadel (HM‘97); Drossel-Matze v. Drosselklang II (HA‘99, SPR: S-platziert). Foto: Ernst

45


Diamond hit v. Don Schufro

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Bronkhorst

Nr. 32 Dilara v. Diamond Hit betrat schon als Fohlen das Verdener Auktionsparkett. Diese nobel aufgemachte Stute für den ambitionierten Dressurreiter, platzierte sich bereits in einer Reitpferdeprüfung. Halbbruder Laokoon B v. Londonderry ist erfolgreich in Grand PrixPrüfungen. Aus der Mutterlinie stammt der gekörte Hengst Wegerich v. Ferdinand.

Charisma PS

Notizen / Notes

Nr. 33 Charisma PS nahm erfolgreich an der Herwart von der Decken-Schau in Verden 2012 teil. Ihre Halbschwester Estella MW v. Escudo II ist erfolgreich in Springprüfungen der Klasse S. Zum Springen geborene Athletin mit hochkarätiger Qualität aus zielorientiertem Mutterstamm.

No. 32 Dilara by Diamond Hit already entered the Verden auction ring as a foal. This noble mare for ambitious riders was placed in a riding horse ability class. Half brother Laokoon B by Londonderry is successful in Grand Prix-tests. The licensed stallion Wegerich by Ferdinand descends out of this dam line.

No. 33 Charisma PS participated at the Herwart von der Decken-Show in Verden in 2012. Her half sister Estella MW by Escudo II successfully competes in advanced level jumper classes. This outstanding athlete out of a performance dam line was born to jump.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Quibelle

Notizen / Notes

Nr. 34 Quibelle verweist auf einen erfolgreichen Mutterstamm durch die Sportpferde Prince Charming v. Prince Thatch xx (DRE: siegreich) und Dino v. Diplomat (SPR: M-platziert). Ihre überdurchschnittlichen Grundgangarten und das sehr gute Reitgefühl versprechen ihr eine aussichtsreiche Zukunft. FGoto:Ernst Foto: Ernst

46

No. 34 Quibelle descends from a successful dam line, featuring the competition horses Prince Charming by Prince Thatch xx (victories in dressage tests) and Dino by Diplomat (placements in medium level jumper riding horse classes). Her above-average basic gaits and the fantastic rideability promise a successful future.


FN-Name: Dilara H Dilara

DE 431310004409 1191103 Arakali, v. d. Fecht, Bruch (Kehdingen)

Diamond Hit DE 333330284497

St.Pr. Wilful Lady DE 331312605294

Don Schufro

Donnerhall Fiesta

v. Donnerwetter v. Pik Bube I

EliteSt. Loretta

Ramino Lassie

v. Ramiro v. Welt As

Wanderbursch II

Wanderer Sheila

v. Wagner v. Shogun xx

St.Pr. Annett

Azur St.Pr. Dammpuppe

v. Absatz v. Davos

B.: Ludwig Fischer, Bärnau MwSt. / Tax: 19 %

03.06.2009 BSt bay mare ca. 169/179 +1 / 16.2 ½ h.h.

Dilara

32

Z.: Günter Borgmann, Delmenhorst

RPF: 1/w. Ehemaliges Elite-Auktionsfohlen. A former Elite-Auctionfoal. Mutterstamm/Dam Line: Damisi v. Diamond Hit (FoHA‘09); Crime Time v. Carry Gold (MaiA‘10); Laokoon B v. Londonderry (DRE: S-siegreich); Luana B v. Londonderry (DRE: M-platziert); Wabanaki v. Wolkentanz (NoA‘01: 14.500 Euro); Silwa Wapiti v. Werther (SPR: 28x S-siegreich, Sieger Preis der Nationen Kl.S mit Thomas Weinberg); gekörter Hengst Wegerich v. Ferdinand. Foto: Ernst

DE 431310436309 1192801 Amtsschwester, Strüver, Stapel (Rotenburg)

St.Pr. Charisma PS

Cornet Obolensky

Clinton

BEL002W00184083

Rabanna van Costersveld

v. Nimmerdor Heartbreaker Holivea van Costersveld v. Randel Z

Calypso II

Cor de la Bryere Tabelle

v. Rantzau xx v. Heisssporn

Wiloschka

Westgote Venetia

v. Wolfsburg v. Vasall

DE 331316503993 B.: Pia Schöbel, Hiltpoltstein MwSt. / Tax: 19 %

Charisma PS

33

v. Cor de la Bryere v. Masetto

Corrado I Urte I

Calibra

19.02.2009 BSt bay mare ca. 169/179 +2 / 16.2 ½ h.h.

Z.: Henry u. Petra Budde, Kirchtimke

1xIa. ZSP 6,75 7,75 6,50 / 7,00 / 8,50. 2013 ein Stutfohlen von Carenzo. A filly by Carenzo in 2013. Mutterstamm/Dam Line: Quidams Boy v. Quidam‘s Rubin (FoA‘04); Einwandfrei v. Escudo II (NoA‘04: 16.000 Euro, FoA‘00); Anna B. v. Amerigo Vespuc. xx (FoA‘98); Estella MW v. Escudo II (SPR: S-platziert); Ernie v. Eiger I (FoA‘86); Aramis v. Anhang III (SPR: M-platziert); Santos v. Sender (SPR: S-siegreich). Foto: Ernst

20.03.2010 FSt chestnut mare ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

DE 431316886210 1191206 Anna, Hey, Moorende (Jork)

Quaterback DE 457000206303

Chanel DE 431316515904

Quaterman

Quando-Quando Räuberbraut

v. Quattro B v. Roccodero B

Passionata

Brandenburger Poesie

v. Beach Boy v. Brentano II

Compliment

Calypso II Fiorella

v. Cor de la Bryere v. Freiherr

Greta

Grand Royal Legende

v. Grenadier v. Lindberg

B.: Christina Wolf-Bialek, Osterode MwSt. / Tax: 19 %

Quibelle

34

Z.: ZG Bialek u. Wolf, Osterode

Mutterstamm/Dam Line: Quickstep v. Quaterback (WiA‘13); Prince Charming v. Prince Thatch xx (DRE: M-siegreich); Dino v. Diplomat (SPR: M-platziert); Didonga v. Diplomat (SPR: M-platziert); Dienerin v. Diplomat (SPR: M-platziert).

Foto: Ernst

47


48

Fürst Nymphenburg v. Florencio I

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Frieler

Nr. 35 Fine Move v. Fürst Nymphenburg betrat bereits als Fohlen die Verdener Auktionsbühne. Auffällig gezeichnet macht er auch jetzt seinem Name alle Ehre. Großmutter Winni stellt das Sportpferd Praline v. Prince Thatch xx (DRE: M-platziert). Aus der Mutterlinie stammt das S-Dressurpferd Larnaca v. Leibnitz.

Quali Girl

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 36 Quali Girl ist im Hannoveraner Springpferdeprogramm registriert und legte ihre ZSP mit der Wertnote 9,0 im Freispringtest ab. Ihre Halbgeschwister Suzie Quattro v. Stolzenberg und Laura v. Landclassic sind erfolgreich in Springprüfungen der Klasse M. Sympathisches und ehrgeiziges Ausnahmetalent.

Dancier v. De Niro

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Schreiner

Nr. 37 Darwin v. Dancier präsentiert einen sporterfolgreichen Mutterstamm. Halbbruder Schwarzlack v. Sunlight xx war erfolgreich in M-Dressuren. Großmutter Wahona stellt u. a. das Sportpferd Maestro v. Matrose (DRE: S-platziert). Darwin zeigt sich stets arbeitswillig und präsentiert seine guten Grundgangarten mit einem symphatischem Charakter.

No. 35 Fine Move by Fürst Nymphenburg already entered the Verden auction arena as a foal. With his captivating markings, he lives up to his name. Granddam Winni presented the competition horse Praline by Prince Thatch xx (placements in medium level dressage tests). The dam line also produced the advanced level dressage horse Larnaca by Leibnitz.

No. 36 Quali Girl completed her mare performance test with a free jumping score of 9. Her half siblings Suzie Quattro by Stolzenberg and Laura by Landclassic are successful in medium level jumper classes. She already attracted a lot of attention as she knows how to captivate the audience. An appealing and ambitious exceptional talent.

No. 37 Darwin by Dancier is a representative of a successfully competing dam line. Half brother Schwarzlack by Sunlight xx was a successful medium level dressage horse. Granddam Wahona presented the competition horse Maestro by Matrose. Darwin is a well-tempered, willingly working youngster with super basic gaits.


17.04.2010 RW black gelding ca. 168/178 +3 / 16.2 h.h.

DE 431312515110 2194104 Winterflut, Heering, Ahnsen (Gifhorn)

Fürst Nymphenburg DE 431319870905

Princess Patchouli DE 431317210403

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Donner de Nero

De Niro Alpenfeuer

v. Donnerhall v. Argentinus

Prince Thatch xx

Thatch xx Petroleuse xx

v. Forli xx v. Stupendous xx

Winni

Weltmeyer St.Pr. Giulietta

v. World Cup I v. Grundsee

B.: Hannoveraner Zuchtgestüt GmbH&Co.KG, Lilienthal MwSt. / Tax: 19 %

Fine Move

35

Z.: Volker v. Hörsten, Bergen

Ehemaliges Elite-Auktionsfohlen. A former Elite-Auctionfoal. Mutterstamm/Dam Line: Praline v. Prince Thatch xx (DRE: M-platziert); Larnaca v. Leibniz (DRE: S-siegreich); Eddy v. Echo II (FAP: S-platziert); Gradiz v. Gralsritter (SPR: M-platziert).

Foto: Ernst

DE 431311912109 2188402 Narenta, Gössler, Wussegel (Dannenberg)

Quaid I DE 431310134204

St.Pr. Dynastie DE 331311914095

H Quali Girl

Quidam‘s Rubin

Quidam de Revel Helvecia

v. Jalisco B v. Landgraf I

Vojelza

Voltaire Biejelza

v. Furioso II v. Ramiro

Don Juan

Don Carlos St.Pr. Erlenrebe

v. Dominik v. Eljen

Alabama

Archimedes Schneebuche

v. Abglanz/T. v. Schober

B.: Anne Seide, Damnatz MwSt. / Tax: 10,7 %

10.04.2009 DbSt dark bay mare ca. 172/182 +2 / 16.3 ½ h.h.

Quali Girl

36

Z.: Dieselbe

ZSP 5,50 6,00 6,00 / 6,25 / 9,00. Mutterstamm/Dam Line: Suzie Quattro v. Stolzenberg (SPR: M-siegreich); Laura v. Landclasic (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Conen v. Chequille (HM´10: 190.000 Euro, SPR: M-platziert); gek. Hengst Graf Sponeck v. Graf Dagobert (HM‘87). Foto: Ernst

FN-Name: Darwin

DE 431315405610 1193603 Feldland, Tedenburg, Stellenfelde (Verden)

Dancier DE 431310052502

Wanja DE 331313908192 B.: Herbert Kruse, Hamburg MwSt. / Tax: 10,7 %

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Lacarna TS

Lancier St.Pr. Espina

v. Lauries Crusador xx v. Espri

Wanderkönig

Wanderer Paloma

v. Wagner v. Pik König

Wahona

Wrede Weilermode

v. Frevler v. Weiler

12.04.2010 BW bay gelding ca. 166/176 +2 / 16.1 ½ h.h.

Darwin

37

Z.: Erwin v. Dehsen, Flögeln

Mutterstamm/Dam Line: Don Caspari v. Dancier (WiA‘11); Wundertüte v. Worldly (SoA‘07); Gana v. Grannus Ass (FoA‘99); Chansonnier v. Conteur (SPR: M-platziert); gek. Hengst Benicio v. Belissimo M (HM‘07: 90.000 Euro, DRE: M-siegreich, Bundeschampion 6jähr. mit Anna-Sophie Fiebelkorn); gek. Hengste World Cup I-IV v. Woermann. Foto: Ernst

49


Coeur de la Mer

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 38 Coeur de la Mer ist mit der Staatsprämienanwartschaft dekoriert. Ihre Mutter Chanel platzierte sich in Springprüfungen der Klasse M. Aus der Capri stammt der gekörte Hengst Quidam Blue v. Quidam‘s Rubin. Mit brillianter Technik und Vermögen im Freispringen, sowie unter dem Sattel, weiß sie zu überzeugen.

Bobcat v. Breitling W

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 39 Blue Mountain, ein auffälliger Reithengst für den sofortigen Turniereinsatz, siegte in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A und platzierte sich zahlreich in Dressurpferdeprüfungen der Klassen A und L. Sein Halbbruder Bobcat v. Breitling W gewann die Bronzemedaille bei den Bundeschampionaten der fünfjährigen Dressurpferde.

Chash RS

Notizen / Notes

Nr. 40 Cash RS platzierte sich bereits in Springpferdeprüfungen der Klasse L. Seine Halbschwester Bo Derek v. Balou du Rouet ist erfolgreich in M-Springen. Eine Zukunftsinvestition, die sich lohnen wird. Ein interessantes Springpferd dieser Kollektion. Er vermittelt ein vorzügliches Reitgefühl. FGoto:Ernst Foto: Ernst

50

No. 38 Coeur de la Mer is a state premium candidate. Her dam Chanel was placed in medium level jumper classes. Capri produced the licensed stallion Quidam Blue by Quidam‘s Rubin. She knows how to convince with her brilliant technique and potential during free jumping, but also under the rider.

No. 39 Blue Mountain, a captivating riding stallion, ready to compete at once, won a novice level dressage horse ability competition, and he was placed in a number of tests of novice and elementary level. His half brother Bobcat by Breitling W won the bronze medal at the Federal Championships for fiveyear-old dressage horses.

No. 40 Cash RS was already placed in elementary level jumper riding horse classes. His half sister Bo Derek by Balou du Rouet is a successful medium level jumper. A valuable investment for the future. One of the most interesting jumpers of this collection. Lets his rider feel comfortable.


DE 431318107410

Cassini II DE 321210202094

Chanel DE 431310006206

St.Pr.A. Coeur de la Mer

Capitol I

Capitano Folia

v. Corporal v. Maximus

Wisma

Caletto II Prisma

v. Cor de la Bryere v. Mahmud

Chacco-Blue

Chambertin V.Pr. Contara

v. Cambridge v. Contender

Seniorita

Sevillano xx Capri

v. Alpenkönig xx v. Come On

B.: Ute Ulland, Gronau MwSt. / Tax: 0 %

01.03.2010 SchiSt grey mare ca. 173/183 +2 / 17.0 h.h.

Coeur de la Mer

38

Z.: Heinrich Gelze, Lingen

1xIa. ZSP 6,00 7,00 8,00 / 6,25 / 9,00. Mutterstamm/Dam Line: Chaka Chaka v. Check In (MaiA‘12: 16.000 Euro); Chacco-Sue v. ChaccoBlue (NovA´11, SPR: M-platziert); gek. Hengst Quidam Blue v. Quidam‘s Rubin (HM‘07: 25.000 Euro); Liprinto v. Lycos (SPR: M-platziert); Sapalotti v. Santander (SPR: S-platziert); gek. Hengst Lamerto v. Linaro (SPR: M-platziert). Foto: Ernst

FN-Name: Blue Mountain

DE 431316704508

Burlington DE 431319758303

Schmusi DE 433331562600

Breitling W

Bismarck Maja

v. Bolero v. Maat

Romina

Rohdiamant Adular

v. Rubinstein I v. Akzent II

Silvano

Silvester St.Pr. Tropica

v. Silbersee v. Latino

St.Pr.St. Ravenna

Royal Angelo I St.Pr.St. Faiyana

v. Rosenkavalier v. Freudentanz

B.: Hans-Heinrich Oltmann, Borstel MwSt. / Tax: 10,7 %

23.12.2007 DfH liver chestnut stallion ca. 168/178 +1 / 16.2 h.h.

Blue Mountain

39

Z.: Derselbe

RPF: 1/w. DPF: A 1/1. 1/3. 1/w. L 1/3. Mutterstamm/Dam Line: Bobcat v. Breitling W (HM‘09: 30.000 Euro, DRE: M-siegreich); Diamond Dreamer O v. Dimaggio (FA‘08: 30.000 Euro, DRE: M-siegreich); Dublin v. De Niro (DRE: M-siegreich); Silina v. Sinatra (DRE: M-siegreich); Ahlerich v. Angelo xx (DRE: 115x S-siegreich, 3x Sieger Olympische Spiele-Grand Prix-Mannschaft mit Dr. Reiner Klimke). Foto: Ernst

DE 431310524008 1192903 Federwette, Bardenhagen, Nordahn (Hadeln)

Catoki DE 321210214198

Classida DE 331317305795

FN-Name: Cash RS

Cambridge

Caletto I St.Pr. Hilgunde

v. Cor de la Bryere v. Marlon xx

Bilda

Silvester Vordula

v. Silbersee v. Cor de la Bryere

Carbid

Calypso II Grundlage

v. Cor de la Bryere v. Graphit

Ginger

Golfstrom II Gina

v. Grenadier v. Goldfinger

B.: Rainer Schmerglatt, Vierden MwSt. / Tax: 19 %

26.03.2008 FW chestnut gelding ca. 175/185 +1 / 17.1 h.h.

Cash RS

40

Z.: Derselbe

SPF: L 2/w. Mutterstamm/Dam Line: Dakota v. Dirano (SoA‘09); Bo Derek v. Balou du Rouet (SPR: M-platziert); Calida v. Carbid (FoA‘95); Gero v. Golfstrom II (FAP: M-platziert); Gute Weile v. Goodwill (FoA‘83); Athletico v. Antrieb (FA‘81). Foto: Ernst

51


52

Felissimo v. Fidertanz

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 41 Fürst Felissimo vertritt einen sporterfolgreichen Mutterstamm, der u. a. durch das Sportpferd Efecct v. Einglas (DRE: S-siegreich) und dem Auktionspferd Felissimo v. Fidertanz repräsentiert wird. Mit aktiver Hinterhand und leichter Anlehnung überzeugt dieser großangelegte und elegante Dressurwallach.

Makuna Matata WE

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Goedecke

Nr. 42 Makuna Matata WE ging als Springsieger der Körung 2009 in Vechta hervor. Platzierte sich im Bundeschampionatsfinale 2012 und 2013 sowie in der internationalen Youngster Tour 2013 in Fontainebleau. Springpony mit viel Körperbeherrschung und vorzüglichem Ablauf am Sprung. Eine Empfehlung für Gewinner.

Desperados FRH v. De Niro

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Holcbecher

Nr. 43 Diva v. Desperados FRH ist siegreich und platziert in Reitpferdeprüfungen. Halbschwester Rappenbergs Sunrise v. Rocketti ist siegreich in M-Dressuren. Aus der Großmutter stammt der gekörte Hengst Sir Easy v. Easy Game/T. Diva vereint Modernität und Reitkomfort mit hervorzuhebender Bewegungsgüte.

No. 41 Fürst Felissimo is a representative of a successfully competing dam line that also produced competition horses such as Efecct by Einglas (victories in advanced level dressage tests) and the auction horse Fellini by Fidertanz. This big-framed, noble dressage gelding convinces with his active hindquarter and his soft contact with the bit.

No. 42 Makuna Matata WE won the jumper class at the 2009 Stallion Licensing in Vechta. He was placed at the 2012 and 2013 Federal Championship finals and at the 2013 international Youngster Tour in Fontainebleau. A show jumping pony that knows how to handle his body with a brilliant technique over the fences. A recommendation for winners.

No. 43 Diva by Desperados FRH won and was placed in riding horse ability classes. Half sister Rappenbergs Sunrise by Rocketti won medium level dressage tests. The granddam is dam of the approved sire Sir Easy by Easy Game/T. Diva combines modernity and riding comfort, complemented by brilliant gaits.


15.06.2010 FW chestnut gelding ca. 177/187 +2 / 17.1 ½ h.h.

DE 431310630510 1188202 Nordspitze, Schröder, Hechthausen (Neuhaus)

Fürst Romancier DE 433331650604

Shining DE 331316608898

Fürst Heinrich

Florestan I Dawina

v. Fidelio v. Donnerhall

Ronja

Romancier Edwina

v. Rosenkavalier v. Winston

Saint Cloud/T.

Neuquen xx St.Pr. Silke/T.

v. Hardicanute xx v. Incitatus/T.

St.Pr. Grandel

Grande St.Pr. Adria

v. Graf v. Adlerfarn I

B.: Horst Immoor, Drebber MwSt. / Tax: 19 %

Fürst Felissimo

41

Z.: Oskar Strutz, Lüder

Mutterstamm/Dam Line: Felissimo v. Fidertanz (FA‘11: 36.000 Euro); Wansuela Suerte v. Warkant (FA‘97: 67.500 Euro, DRE: 34x S-siegreich, Olypiasieger Mannschaft mit Hubertus Schmidt); gek. Hengst Monte Bellini v. Montender (SPR: S-siegreich int. mit Philpp Weishaupt); gek. Hengst Van Helsing v. Valentino (HM‘09:100.000 Euro, SPR: M-siegreich). Foto: Ernst

FN-Name: Makuna Matata WE

DE 435350125907

Machno Carwyn DE 302028844492

N Schöne Maid DE 435350132502

Carregcoch Bleddyn

Cathedine Express Hengoed Princess

v. Parc Welsh Flyer v. Parc Sir Ivor

Machno Ceridwen

Tylan Danny Hilin Wendy

v. Nebo Daniel v. Hever Omega

Losander

Lombard Merc. Delight

v. Lydstep Reward v. Coon Can ox

St.Pr. Schamila

Black Boy LP Sharon

v. Black Grannus v. Brillant

B.: Hans Huster-Klatte, Lastrup MwSt. / Tax: 10,7 %

09.06.2007 BH bay stallion ca. 147 cm / 14.2 h.h.

Makuna Matata WE

42

Z.: Derselbe

SPF: A 1/1. 3/2. 2/3. 1/5. 3/w. L 1/2. 1/3. 2/4. 2/w. SPR: A 1/2. 1/5. L 1/5. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Hilkens Denali v. Dreamcatcher; Mr. Million v. Mentos (SPR: M); gek. Hengst Hilkens Black Delight v. Branduardi M; gek. Hengst Constantino v. Constantin; gek. Hengst Grand Design v. FS Golden Moonlight; gek. Hengst BKS Checkmate v. FS Champion de Luxe; gek. Hengst Proud Ballack W v. Black Dancer; gek. Hengst Hilkens Dance Forever v. FS Don‘t Wory. Foto: reit-bilder.de

FN-Name: Rappenbergs Diva H Diva

DE 431310227409

Desperados DE 431310351301

Sunflower/T. DE 309090201998 B.: Torsten Hümpel, Wiershop MwSt. / Tax: 10,7 %

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Wie Musik

Wolkenstein II St.Pr. Maskottchen

v. Weltmeyer v. Matcho AA

Sponeck/T.

Caprimond/T. E.St. Scala Milano/T.

v. Karon/T. v. Marduc/T.

Sommernacht IV/T.

Tuareg/T. Schatzinsel II/T.

v. Radom/T. v. Inselkönig/T.

01.04.2009 RSt black mare ca. 168/178 +1 / 16.2 h.h.

Diva

43

Z.: Mareile u. Torsten Hümpel, Wiershop

RPF: 2/1. 3/2. 1/3. Mutterstamm/Dam Line: Rappenbergs Sunrise v. Rocketti (DRE: M-siegreich); gek. Hengst Sir Easy/T. v. Easy Game/T.; Summersby v. Tuareg (DRE: S-siegreich); gek. Hengst Sonatine/T. v. Traumulus/T..

Foto: Ernst

53


Van de Graaff

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 44 Van de Graaff verweist mit seinem Halbbruder Up and Away v. Ucello (SPR: M-platziert) auf eine sportlich erfolgreiche Mutterlinie. Mutter Roxana war erfolgreich in mittelschweren Springprüfungen. Exquisite Springbegabung mit Leistungsanstrich. Wie selbstverständlich löst er seine Parcoursaufgaben stets vom Besten.

Hochadel v. Hohenstein

Notizen / Notes

Nr. 45 Her Highness v. Hohenstein ist siegreich und platziert in Reitpferdeprüfungen und mit der Staatsprämienanwartschaft ausgezeichnet. Lackschwarz, mit viel Charme und hervorzuhebenden Grundgangarten ist sie zum sofortigem Turniereinsatz bereit.

No. 44 Van de Graaff is out of a successful dam line that also produced his half brother Up and Away by Ucello (placements in medium level jumper riding horse classes). Dam Roxana was a successful medium level jumper. Extraordinary jumping capabilities for highest performances. He accomplishes all tasks in the course without any problems.

No. 45 Her Highness by Hochadel won and was placed in riding horse ability competitions. She is a state premium candidate. A shiny black, appealing young mare with super basic gaits, ready to compete at once.

FGoto:Ernst Foto: Beelitz

54

Danté

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 46 Danté stammt aus einer viel versprechenden Familie: Mutter Gomera war erfolgreich in Dressurprüfungen der Klasse M. Gipsy King Vollschwester zur Mutter wurde über die FA‘00 für 47.500 Euro verkauft. Noch jugendlich zeigt Danté sein hervorragendes Bewegungspotenzial. Auch er wird den Weg in den gehobenen Sport gehen.

No. 46 Danté comes from a promising family: Dam Gomera was a successful medium level dressage horse. Gipsy King is full sister of the dam and was sold at Euro 47,500 at the 2000 Spring Auction. T Danté is still young, but he already exhibits tremendous movement. A successful future career will be no coincidence


01.06.2010 BW bay gelding ca. 172/182 +2 / 16.3 ½ h.h.

DE 431317300610 5189603 Sela, Janssen, Friedrichsgrode (Ostfr.)

Valentino DE 404046061202

Roxana DE 331316691493

Now Or Never M

Voltaire Imke

v. Furioso II v. Nimmerdor

Patricia

Belisar Wrinza

v. Saros xx v. Pandoer

Rakett

Rame‘ Z Costarica

v. Ramiro v. Cor de la Bryere

Grandios

Grafenburg Delta

v. Großfürst v. Direktor

B.: Heinrich-Wilhelm Lükens, Diepenau MwSt. / Tax: 0 %

Van de Graaff

44

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Up and away v. Uccello (SPR: M-platziert); Roxana v. Rakett (SPR: M-platziert); Delta v. Direktor (SPR: M-platziert); Freeman v. Freiherr (SPR: 9x S-siegreich, 3. Platz Preis der Nationen Kl.S).

Foto: Ernst

FN-Name: Her Highness St.Pr.A. Her Highness

DE 431312504110

Hochadel DE 431316831600

Wolkje DE 431312506303

Hohenstein/T.

Caprimond/T. St.Pr. Helena XIV/T.

v. Karon/T. v. Matador/T.

Deauville

Donnerhall St.Pr. Lavinia

v. Donnerwetter v. Lanthan

Wolkentanz

Weltmeyer St.Pr. Lovely

v. World Cup I v. Ludendorff

Prinzessin

Prince Thatch xx Anthea

v. Thatch xx v. Arsenik

B.: Henning Mues, Stolzenau-Nendorf MwSt. / Tax: 10,7 %

03.03.2010 RSt black mare ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

Her Highness

45

Z.: ZG Broers u. Weber, Aurich

2xIa. RPF: 1/1. 1/5. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Welkam v. Weltmeyer (FoA‘98); Lovely Girl v. Lavauzelle AA (FoA‘97); Woodstock v. Watzmann (SPR: M-platziert); Standarte v. Soeldner (FA‘77: 9.000 Euro). Foto: Ernst

05.06.2010 DfW liver chestnut gelding ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

DE 431315125210 3194203 Epoche, Mehring, Dinstorf (Neustadt/Rüb.)

Dancier DE 431310052502

Gomera DE 331312105098

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr. Lacarna TS

Lancier St.Pr. Espina

v. Lauries Crusador xx v. Espri

Grand Cru

Grand Garcon St.Pr. Athene

v. Garibaldi II v. Absatz

Dancing Love

Dynamo Löwenblüte

v. Don Carlos v. Der Löwe xx

B.: ZG Matthes u. Houf, Leinburg MwSt. / Tax: 0 %

Danté

46

Z.: Dieselbe

Mutterstamm/Dam Line: Gipsy King v. Grand Cru (FA‘00: 47.500 Euro); Gomera v. Grand Cru (DRE: M-platziert); Dream On v. Dynamo (SoA‘95); Dorian Gray v. Dynamo (SPR: M-platziert); Dissy v. Dynamo (FAP: M-platziert); Wiener Kind v. Winnetou (SPR: S-platziert).

Foto: Ernst

55


Meta

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 47 Meta ist siegreich und platziert in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L. Aus der Gracia stammt das Sportpferd Cascaval v. Calypso II (SPR: M-platziert). Sehr leichtfüßig und geschmeidig mit optimaler Einstellung. Ausgestattet mit allen Möglichkeiten für eine zukunftsträchtige Erfolgspartie.

Dewino

Notizen / Notes

Nr. 48 Dewino platzierte sich bereits in Reitpferdeprüfungen. Hochwertiger Reithengst mit zuverlässigem Charakter.

No. 47 Meta won and was placed in jumper riding horse classes of novice and elementary level. Gracia is dam of the competition horse Cascaval by Calypso II (placements in medium level jumper riding horse classes). Incredibly light-footed and supple with the perfect work ethic. Equipped with all possibilities for a successful future career.

No. 48 Dewino was already placed in riding horse ability competitions. An outstanding riding stallion with a reliable character.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Quick Boy

Notizen / Notes

Die Mutter von Nr. 49 Quick Boy ist siegreich und platziert in Springprüfungen der Klasse M. Alle Stuten dieser Linie wurden erfolgreich im Sport gezeigt. Aus der Großmutter stammen die beiden S-Springen erfolgreichen Sportpferde Wendy v. Werther und Grison v. Gotthard. FGoto:Ernst Foto: Ernst

56

The dam of no. 49 Quick Boy won and was placed in medium level jumper classes. All mares out of this line were successful competition horses. The granddam is dam of the two successful advanced level jumpers Wendy by Werther and Grison by Gotthard.


FN-Name: Meta

DE 431316550908 1190010 Sudette, Holler,Neuenkirchen (Blumenthal)

Montender DE 304045991294

Reta DE 331319631196

Contender

Calypso II Gofine

v. Cor de la Bryere v. Ramiro

Jesprit

Burggraaf Esprit

v. Landgraf I v. Le Mexico

Ritual

Ramiro Die Löwin

v. Raimond v. Der Löwe xx

Patrizia

Pilot Grazia

v. Pilatus v. Goldlack

B.: Marlies u. Dirk Visscher, Leer MwSt. / Tax: 10,7 %

15.02.2008 BSt bay mare ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

Meta

47

Z.: Djürko Gruben, Hinte

SPF: A 1/1. 1/4. 2/5. 3/w. L 1/1. 1/2. Mutterstamm/Dam Line: Miramis v. Montender (FoA‘10); Diva v. Davignon (SoA‘97); Cascaval v. Calypso II (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Christ v. Competent (HM‘07: 125.000 Euro, DRE: M-siegreich); gek. Hengst Pommery v. Pik Bube (HM‘93: 25.000 Euro); Lucie v. Landadel (SPR: 11x S-siegreich mit Lars Nieberg). Foto: Ernst

FN-Name: Dewino

DE 443430819910

v. Derano v. Downl.Chorister

FS Don‘t Worry

FS Dacapo Doro

Derano Gold Karina

DE 343439189895

St.Pr.St. FS Golden Sunlight

Golden Dancer Eileen

v. Dancer v. Black Magic

Vita Nova‘s Golden Boris

Downland Folklore Vita Nova‘s Sopraan

v. Downland Mohawk v. Conquistador

Molenhorn‘s Claudia

Julio Mariner xx Manda

v. Blakeney xx v. Purpur ox

Molenhorn‘s Wendy DE 302027890299 B.: Gudrun Gernholt, Lippetal MwSt. / Tax: 19 %

12.04.2010 BfH bay dun stallion ca. 149 cm / 14.3 h.h.

Dewino

48

Z.: Karl-Josef Saat, Goch

RPF: 1/4. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst FS Davidoff v. FS Don‘t Worry; gek. Hengst Morgenstern v. FS Champion de Luxe; gek. Hengst Gerlof v. Orchard d‘Avranche; gek. Hengst Landois v. Lord (DRE: M).

Foto: Ernst

20.04.2009 BW bay gelding ca. 174/184 +2 / 17.0 ½ h.h.

DE 431316856009 3192409 Schwalbe II, Stadtlander, Riede (Hoya)

Quintender DE 421000180701

Baloubueska DE 431310016105 B.: Wilhelm Müller, Harsum MwSt. / Tax: 0 %

Quinar

Quidam de Revel Adele

v. Jalisco B v. Aloube Z

Klara I

Contender B-Estelle

v. Calypso II v. Lord

Balou du Rouet

Baloubet du Rouet Georgia

v. Galoubet A v. Continue

Crazy‘s Electric

Crazy Cocktail St.Pr. Großfürstin

v. Calypso II v. Graphit

Quick Boy

49

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Baloubueska v. Balou du Rouet (SPR: M-siegreich); Pedro v. Picard (SPR: M-platziert); Weila v. Werther (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Lavagon v. Lordanos (HM‘13: 110.000 Euro, FoA‘11); gek. Hengst Crazy Classic v. Calypso II (SPR: M-platziert); Chin Chin v. Calypso II (SPR: 42 x S-siegreich). Foto: Ernst

57


Chio

Notizen / Notes

Nr. 50 Chio weist bereits Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse A auf. Mutter Rubia ist Leistungsstute, eingetragen ins Hannoveraner Springpferdeprogramm und siegreich in S-Springen. Springfavorit seltener Güte, sportlich gestylte Erscheinung mit begehrenswerten Eigenschaften. FGoto:Ernst Foto: Ernst

58

Diamond‘s Peppy TB

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 51 Diamond‘s Peppy TB, hochnobel und bewegungsstark, ist für den Zuchtverband Zweibrücken gekört. Er ist siegreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A, sowie in Eignungsprüfungen. Seine Halbgeschwister Saranto T.B. v. Sandro Hit und Donna Romantika T.B. v. Dr. Jackson D sind erfolgreich in M-Dressuren.

Viva Las Vegas

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 52 Viva Las Vegas ist siegreich und zahlreich platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Aus der Großmutter stammt das Sportpferd Golden Touch v. Gletscher (DRE: M-siegreich). Der gekörte Hengst Astronaut v. Abhang entstammt dieser Linie. Jederzeit einsetzbar empfiehlt sie sich mit ihrer großen Vorsicht für die Turniersaison 2014.

No. 50 Chio already achieved placements in novice level jumper riding horse classes. Dam Rubia is a performance mare, registered with the Hanoverian Jumper Breeding Program, and she won advanced level jumper classes. An incredible futurity jumper of outstanding quality with a sporty conformation and all the desired properties successful future jumpers require.

No. 51 Diamond‘s Peppy TB, noble and with eager movements, is licensed for the Zweibrücken breeding association. He won riding and novice level dressage horse ability competitions as well as suitability classes. His half siblings Saranto T.B. by Sandro Hit and Donna Romantika T.B. by Dr. Jackson D are successful medium level dressage horses.

No. 52 Viva Las Vegas won and was placed in novice level jumper riding horse classes. The granddam produced the competition horse Golden Touch by Gletscher (victories in medium level dressage tests). Ready to compete any time and with her caution a recommendation for the upcoming show season 2014.


FN-Name: Chio

DE 431310529909 3190901 Heferin, Knipping, Dolldorf (Nienburg)

Clinton I DE 321210127290

L.St.-S Rubia DE 331319639892

Carolus

Capitol I Lacq

v. Capitano v. Roman

Waage I

Calypso II Lorettchen

v. Cor de la Bryere v. Royal Wash xx

Ritual

Ramiro Die Löwin

v. Raimond v. Der Löwe xx

St.Pr. Cabana

Calypso II Saskia

v. Cor de la Bryere v. Servus

B.: Robert Gaus, Tiddische-Hoitlingen MwSt. / Tax: 10,7 %

01.06.2009 SchiW grey gelding ca. 172/182 +1 / 16.3 ½ h.h.

Chio

50

Z.: Derselbe

SPF: A 3/w. Mutterstamm/Dam Line: Balouja v. Balou du Rouet (SPR: M-platziert); Balypso v. Balou du Rouet (SPR: M-platziert); Rubia v. Ritual (SPR: S-siegreich); gek. Hengst Cala Millor v. Carbid (HM‘00: 52.500 Euro, SPR: M-platziert). Foto: Ernst

DE 431319699808 2194101 Goldvase, Wiedekamp, Essel (Fallingbostel)

Diamond Hit DE 333330284497

Arielle DE 331317316291

FN-Name: Diamond‘s Peppy TB

Don Schufro

Donnerhall Fiesta

v. Donnerwetter v. Pik Bube I

EliteSt. Loretta

Ramino Lassie

v. Ramiro v. Welt As

Archipel

Argentan Weinbrise

v. Absatz v. Wicht

Assia

Aperitif Waldteufel

v. Adlerfarn II v. Waldmeister

B.: Theo Binder, Forchheim MwSt. / Tax: 10,7 %

30.05.2008 DbH dark bay stallion ca. 174/184 ±0 / 17.0 ½ h.h.

Diamond‘s Peppy TB

51

Z.: Derselbe

RPF: 5/1. 1/2. EPR: 6/1. 1/2. DPF: A 1/1. Mutterstamm/Dam Line: Filo di Speranca TB v. Frech Kiss (Alsf.A‘12: 11.000 Euro, SPR: M-platziert); FBW Saranto TB v. Sandro Hit (DRE: M-siegreich); Donna Romantika TB v. Dr.Jackson D (DRE: M-siegreich); Walk About v. Walldorf (HA‘89: 11.000 Euro). Foto: Ernst

FN-Name: Viva Las Vegas

DE 431318310809 4191604 Ambella, Ortbrink, Grothe (Bersenbrück)

Now Or Never M DE 304040651795

Fine Vegas DE 431318315900

Voltaire

Furioso II Gogo Moeve

v. Furioso xx v. Gotthard

Imke

Nimmerdor Brunhilde

v. Farn v. Maykel

Feiner Graf

Werther Gavotte

v. Wendekreis v. Graphit

St.Pr. Las Vegas

Lungau Notre Dame

v. Lugano II v. Nomade

B.: Johannes zur Lage, Bersenbrück MwSt. / Tax: 10,7 %

18.03.2009 SchwbSt brown mare ca. 165/175 +1 / 16.1 h.h.

Viva Las Vegas

52

Z.: Derselbe

SPF: A 1/1. 3/2. 1/3. 1/5. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Golden Touch v. Gletscher (DRE: M-siegreich); Lucretia v. Lungau (SPR: M-platziert); gek. Hengst Astronaut v. Abhang I; Don Fredde Robi v. Damokles (DRE: 47x S-siegreich, Sieger Europameistersch.Dress.S-Jr-Mannschaft); gek. Hengst Cordial v. Cardinal xx. Foto: Ernst

59


Don frederico v. Donnerhall

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 53 Dotwin v. Don Frederico ist Vollbruder zu Don-Pari, der über die HA‘06 verkauft wurde und erfolgreich in M-Dressuren ist. Aus der Mutterlinie stammen der gekörte Hengst Radius v. Rescator und das Sportpferd Ramazotti v. Rivellino xx (DRE: S-siegreich). Er selbst erfreut seinen Reiter mit guter Arbeitseinstellung und aktiver Hinterhandsmechanik.

Thea van Heins

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 54 Thea van Heins ist mit der Staatsprämie dekoriert und hatte 2012 ein Hengstfohlen von Chacco Gold. Sie platzierte sich in Springpferdeprüfungen der Kl A. Großmutter Chanel war siegreich in S-Springen. Reaktionsschnell, energisch abfussend mit Ehrgeiz und sportlicher Einstellung am Sprung. Ein Springpferd für schnelle Entscheidungen.

Le Rouge v. Pret a Porter

Notizen / Notes

Nr. 55 La Traviata v. Le Rouge wurde anlässlich der Stutenschau in Niendorf 2012 mit dem Ia-Preis ausgezeichnet. Mit Trakehner Schmelz und exellenten Grundgangarten empfiehlt sie sich als ideales Damenreitpferd.

FGoto:Ernst Foto: Lafrentz

60

No. 53 Dotwin by Don Frederico is full brother of Don-Pari who was sold at the 2006 Autumn Auction and who is successful in medium level dressage tests. The licensed stallion Radius by Rescator and the competition horse Ramazotti by Rivellino xx) are out of this dam line. He delights his rider with the perfect work ethic and an active hindquarter.

No. 54 Thea van Heins was placed in a number of novice level jumper riding horse classes. The granddam Chanel won advanced level jumper classes. Quick reactions, powerful take-offs with ambition and the perfect work ethic are the most important properties of this jumper. A recommendation for quick decisions.

No. 55 La Traviata by Le Rouge was firstclass awarded at the 2012 Mare Show in Niendorf. She has that certain Trakehnen glow, outstanding basic gaits and is a recommendation for lady riders.


FN-Name: Don Frederic

DE 431316204609

Don Frederico DE 331310831497

Caresse DE 361610022095

Donnerhall

Donnerwetter Ninette

v. Disput v. Markus

Cleopatra

Consul/T. Gatsby

v. Swazi xx v. Gardeulan I

Campari M

Carprilli Whenever

v. Calypso I v. Weltmeister

Romanze

Rescator Santa Lucia

v. Ramiro v. Schwanstein

B.: Ulrich Heinze, Waldeck MwSt. / Tax: 19 %

25.04.2009 RW black gelding ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

Dotwin

53

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Rosenblüte v. Rosentau (FA‘08: 20.000 Euro); Don-Pari v. Don Frederico (HA‘06: 30.000 Euro, DRE: M-platziert); Entertainer v. Escudo I (WiA‘04); gek. Hengst Radius v. Rescator; Ramazotti v. Rivellino xx (DRE: 11x S-siegreich).

Foto: Ernst

FN-Name: Thea van Heins St.Pr. Thea van Heins

DE 431312313708 1189906 Notrada, Büttelmann, Nesse (Geestemünde)

Toronto DE 404046060400

Scarlet DE 431312300703

Now Or Never M

Voltaire Imke

v. Furioso II v. Nimmerdor

Larinka

Belisar Rarinka

v. Saros xx v. Solaris xx

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

Chanel

Calypso II Wallenzia

v. Cor de la Bryere v. Werther

B.: Herbert Eduard, Nienhagen MwSt. / Tax: 0 %

17.04.2008 FSt chestnut mare ca. 168/178 +2 / 16.2 h.h.

Thea van Heins

Z.: Rainer Heins, Nienhagen

1xIa. ZSP 7,50 7,50 7,50 / 8,00 / 8,50. SPF: A 1/3. 1/4. 1/w. 2012 ein Hengstfohlen von Chacco Gold. A colt by Chacco Gold in 2012. Mutterstamm/Dam Line: Stakkira H v. Stakkato (SPR: M-siegreich); Grisu v. Graf Grannus (WiA‘02: 15.500 Euro, SPR: S-siegreich); gek. Hengst Weltfriede v. Weltmeyer (HA‘94: 63.500 Euro, DRE: S-siegreich); gek. Hengste Escudo II (HM‘94: 50.000 Euro) und Escudo I (HM‘93: 25.000 Euro, SPR: S-siegreich, 2. Platz Bundeschamp.Sprpf.Kl.M) v. Espri; gek. Hengst Weltruhm v. Weltmeyer. DE 431310460810

Le Rouge/T. DE 409090171902

St.Pr. De Nuja DE 431316550404

H La Traviata

Pret a Porter/T.

54

Ivernel/T.

Foto: Ernst

17.02.2010 DfSt liver chestnut mare ca. 167/177 +2 / 16.1 ¾ h.h.

La Traviata

55

v. Arogno/T. Sokrates/T.

Pr.St. Pontresina v. Klosterh./T. v.

Lantana V/T.

Tycoon/T. E.St. Louisiana V/T.

v. Donaumonarch/T. v. Michelangelo/T.

De Niro

Donnerhall Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

Famosa III/T.

Schampus/T. Feurika/T.

v. Karon/T. v. Habicht/T.

B.: Angelika Vianden, Hamburg MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Dieselbe

1xIa. Mutterstamm/Dam Line: Frizzantino v. Schampus (DRE: M-siegreich).

Foto: Ernst

61


Sir Donnerhall I v. Sandro Hit

Notizen / Notes

Nr. 56 Santiago B v. Sir Donnerhall I ist erfolgreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Großlinig aufgemacht ist er eine Offerte mit Perspektive. Aus der Großmutter stammt das S-Dressurpferd Louisdor v. Labrador.

No. 56 Santiago B by Sir Donnerhall I successfully competes in riding and novice level dressage horse ability competitions. He is a big-framed youngster for a successful future career. The advanced level dressage horse Louisdor by Labrador is out of the granddam.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Cor de Dinard

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 57 Cor de Dinard ist Halbbruder zum gekörten Hengst Sugar Boy v. Sergeant Pepper (SPR: M-siegreich). Vertreten wird diese Linie u. a. durch den gekörten Hengst Sympatico v. Sandro (SPR: S-siegreich). Prädestiniert für die große Parcourswelt. Er verfügt über viel Kapazität und vermittelt einen vortrefflichen Springeindruck.

liara

Notizen / Notes

Nr. 58 Liara ist ein begehrenswerts Damenreitpferd, das mit guten Reiteigenschaften und Elastizität auf einen sporterfolgreichen Mutterstamm mit den Sportpferden La Mancha G v. Lanciano G (SPR: M-platziert) und Luxor G v. Larome (SPR: S-platziert) verweist. FGoto:Ernst Foto: Ernst

62

No. 57 Cor de Dinard is half brother of the licensed stallion Sugar Boy by Sergeant Pepper (victories in medium level jumper riding horse classes). Out of this line the licensed stallion Sympatico by Sandro (victories in advanced level jumper riding horse classes). Displays lots of potential and outstanding capacity.

No. 58 Liara is an eagerly moving horse for lady riders, excellently to ride and with the required elasticity. La Mancha G by Lanciano G (placements in medium level jumper riding horse classes) and Luxor G by Larome (placements in advanced level jumper riding horse classes) descend also from this successfully competing dam line.


DE 441410948409 1190412 Schlarenna, Schütt, Kl. Wörden (Neuhaus)

Sir Donnerhall I DE 433330038601

Wotana DE 341412417793

FN-Name: Santiago B

Sandro Hit

Sandro Song EliteSt.Loretta

v. Sandro v. Ramino

St.Pr. Contenance D

Donnerhall Contenance II

v. Donnerwetter v. Feldherr

Weltmeyer

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

Verb.Pr.St. Disco Queen

Disco-Star St.Pr.St. Deja vu

v. Discont v. Damokles

B.: Agnes Beckhoff, Rietberg MwSt. / Tax: 0 %

28.03.2009 DbW dark bay gelding ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

Santiago B

56

Z.: Dieselbe

RPF: 1/3. 1/5. 2/w. DPF: A 2/3. 1/4. 1/5. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Louisdor v. Labrador (DRE: S-siegreich); Gideon v. Grachus (SPR: M-siegreich); Fabienne v. Federball (SPR: M-siegreich); Deja Vu v. Damokles (SPR: S-platziert); D‘Accord v. Damokles (SPR: S-siegreich); Sunny Row W v. Sandro Classic (GEV: M-siegreich, Sieger Geländepferdeprfg.Kl.M Bundeschampionat). Foto: Ernst

DE 431310399110 1188906 Jolante, v. Borstel, Krautsand (Kehdingen)

FN-Name: Cor de Dinard

Cornet Obolensky

DE 441411506303

Verb.Pr.St. A‘pershing

Arpeggio Pershing

v. Acord II v. Polydor

Dinard L

Damokles Paddy

v. Davos v. Pilot

Sympathica

Sandro Patella

v. Sacramento Song xx v. Prinz Gaylord

DE 331319693097

Cor de Dinard

57

v. Corrado I Rabanna van Costersveld v. Heartbreaker

Clinton

Corlensky G

St.Pr. Desiree

17.05.2010 SchiW grey gelding ca. 173/183 +2 / 17.0 h.h.

B.: Kurt-Heinrich Böttcher, Warmsen MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Consiro v. Contendro I (WiA‘14); NN v. Calido (HM‘08); Excentra v. El Bundy (FA‘08: 27.000 Euro); gek. Hengst Sugar Boy v. Sergeant Pepper (SPR: M-siegreich); Captain Hook v. Calido (SPR: M-platziert); Georgia v. Goldfever (HA‘04: 38.000 Euro, SPR: S-siegreich mit Patrick Stühlmeyer). Foto: Ernst

FN-Name: Liara

DE 443430506509

Lord Loxley DE 343432171099

St.Pr.St. Lathaika DE 343430998097

Lord Sinclair I

Lanciano St.Pr. Cleopatra

v. Landino v. Raueck I

St.Pr. Weltlady

Weltmeyer St.Pr. Weinlady

v. World Cup I v. Weingau

Lanciano

Landino Pretty Darling

v. Landgraf I v. Pilot

Las Vegas

Larome Goldika

v. Landgraf I v. Golan

B.: Gestüt Sonnenhof, St.Vith, Belgien MwSt. / Tax: 21 %

25.03.2009 BSt bay mare ca. 165/175 +2 / 16.1 h.h.

Liara

58

Z.: Dasselbe

ZSP 8,50 7,50 7,00 / 8,00 / 6,50. Mutterstamm/Dam Line: La Mancha G v. Lanciano (SPR: M-platziert); Lourdes G v. Lanciano (SPR: M-siegreich); Luxor G v. Larome (SPR: S-platziert); Geronimo v. Golan (SPR: M-siegreich).

Foto: Ernst

63


Scantolina

Notizen / Notes

Nr. 59 Scantolina ist ein Rohdiamant der zum Partner für den gehobenen Dressursport heranreift. Voll- und Halbgeschwister sind erfolgreich in Aufbauprüfungen des Dressursports.

No. 59 Scantolina is a raw diamond, maturing into a partner for advanced level dressage sport. Full and half siblings are successful in dressage horse development classes.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

64

Stalypso v. Stakkato

Notizen / Notes

FGoto:Ernst

Nr. 60 Soleil du Coeur v. Stalypso war platziert beim Hannoveraner Freispringchampionat 2014. Großmutter Goldige war siegreich in S-Springen und stellt das Sportpferd Lordani v. Lordanos (SPR: M-platziert). Herrlich im Typ stehender Springnachwuchs. Sie präsentiert sich motiviert, locker und vermögend.

Benetton Dream v. Brentano II

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Stickle

Nr. 61 Big Hope v. Benetton Dream ist eng verwandt mit den gekörten Hengsten Don Cruso v. Don Frederico, Eibsee v. Eisenherz I sowie dem Sportpferd Cappuccino v. Contendro I (SPR: S-siegreich). Seine großzügig angelegten Partien und der erhabene Bewegungsablauf sprechen nicht nur den hochgewachsenen Reiter an.

No. 60 Soleil du Coeur by Stalypso earned a placement at the 2014 Free Jumping Competition. Granddam Goldige won advanced level jumper classes and is dam of the competition horse Lordani by Lordanos (placements in medium level jumper riding horse classes). She displays outstanding work ethic, suppleness and potential.

No. 61 Big Hope by Benetton Dream is a close relative of the approved stallions Don Cruso by Don Frederico, Eibsee by Eisenherz I and of the competition horse Cappuccino by Contendro I (victories in advanced level jumper riding horse classes). With his wellshaped conformation and his elevated movement, not not only of interest for tall riders.


FN-Name: Scantolina

DE 431316641709 3191607 Lemberg, Warnecke, Dimhausen (Syke)

Scolari DE 431310108504

Warina DE 431312326203

Sandro Hit

Sandro Song EliteSt.Loretta

v. Sandro v. Ramino

St.Pr. Dynastie

De Niro St.Pr. Wicke

v. Donnerhall v. Weltmeyer

Weltmeyer

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

Rubina

Rubinstein I St.Pr. Begum

v. Rosenkavalier v. Bolero

B.: Jens Wichmann, Gardelegen-Roxförde MwSt. / Tax: 19 %

13.02.2009 DbSt dark bay mare ca. 166/176 +2 / 16.1 ½ h.h.

Scantolina

59

Z.: Jan-Peter Hartlef, Hemmoor

Mutterstamm/Dam Line: Withy v. Wittinger (MaiA‘02: 12.000 Euro); gek. Hengst Wizard of OZ v. Wittinger (HM‘97: 27.500 Euro, DRE: M-platziert); Begum v. Bolero (FA‘90: 35.000 Euro); Botengo v. Bolero (DRE: S-siegreich); gek. Hengst Louis Heslegard v. Lauries Crusador xx (HM‘94, DRE: S-siegreich). Foto: Ernst

DE 431310108810 1187801 Hortense, Claussen, Wahnebergen (Verden)

Stalypso DE 431312312702

Quicki DE 433330968300

FN-Name: Soleil du coeur St.Pr.A. Sunny K

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

St.Pr. Caracalla

Calypso II Goldmaus

v. Cor de la Bryere v. Grand Royal

Quattro B

Qredo de Paulstra Une Americane

v. Galoubet A v. Pandore du Thot

Goldige

Goldstern Ave Nova

v. Gotthard v. Novum xx

B.: Ingo Könemann, Warmsen MwSt. / Tax: 10,7 %

23.04.2010 BSt bay mare ca. 168/178 +2 / 16.2 h.h.

Soleil du Coeur

60

Z.: Derselbe

1xIa. ZSP 6,50 7,00 7,00 / 8,00 / 8,50. Mutterstamm/Dam Line: Lordani v. Lordanos (SPR: M-platziert); Graf Goldstern v. Goldstern (MaiA‘96); Graf Speedy v. Goldstern (SoA‘91); Graf Bobby v. Goldstern (WiA‘89, SPR: M-platziert); Goldige v. Goldstern (FA‘88: 14.000 Euro, SPR: S-siegreich); gek. Hengst Crescendo Boy v. Contendro I (HM‘08: 37.000 Euro); LRF Walk on Top v. Wenzel I (DRE: S-siegreich, 2. Platz Dressur Weltcup Qualif-Kür der FEI mit Louise Nathhorst). Foto: Ernst

16.03.2010 BW bay gelding ca. 174/184 +2 / 17.0 ½ h.h.

DE 431310168210 3192802 Fliese, Röpke, Thedinghausen (Thedinghausen)

Benetton Dream DE 431315131304

St.Pr. Diva DE 431315112005

Brentano II

Bolero Glocke

v. Black Sky xx v. Grande

Rotkäppchen

Rotspon Dornröschen

v. Rubinstein I v. Davignon I

Don Frederico

Donnerhall Cleopatra

v. Donnerwetter v. Consul/T.

St.Pr. Larissa

Lauries Crusador xx v. Welsh Pageant xx v. Rio Branco Renate

B.: Jutta u. Karl-Heinz Meyer, Walsrode MwSt. / Tax: 10,7 %

Big Hope

61

Z.: Karl-Heinz Meyer, Walsrode

Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Don Cruso v. Don Frederico (HM‘06: 34.000 Euro); NN v. Laptop (HM‘99); Cappuccino v. Contendro I (SPR: S-siegreich, Sieger Spr.pf.prf.intern.); Ghostrider v. Goodman (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Diamontes v. Diamond Hit (HM‘10: 48.000 Euro); gek. Hengst Diadem v. Diskus. Foto: Ernst

65


Cansendo

Notizen / Notes

Nr. 62 Cansendo wurde 2011 in Verden gekört und legte seinen 70-Tage Test in Schlieckau ab. Er ist im Hengstbuch I eingetragen und siegreich und platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Als Springpferd eine Klasse für sich. Brilliante Technik und sprichwörtlich „voll auf Sendung“. FGoto:Ernst Foto: Ernst

Fidalgo

No. 62 Cansendo was licensed in Verden in 2011, and he completed his 70-day performance test in Schlieckau. He was entered into the Stallion Book, category I, and won and was placed in novice level jumper riding horse classes. A class of its own. Brilliant technique and always with super performances.

Notizen / Notes

Nr. 63 Fidalgo ist siegreich in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Springakrobat mit gesunder Mentalität. Umgehend startbereit und auf Bestleistung programmiert.

No. 63 Fidalgo won novice level jumper riding horse classes. A jumper with a sound work ethic. Ready to compete and to give it all.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

66

Lantos on Tour v. Locksley II

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 64 Welcome, ein heranwachsendes Dressurtalent auf dem Weg in den anspruchsvollen Turniersport, ist eng verwandt mit den gekörten Hengsten Pikant und Parcival v. Pik König, der Auktionsspitze Lantos on Tour v. Locksley (SoA‘10) und den Sportpferden Wolfgang v. Wolkentanz (DRE: M-siegreich) und Roncalli v. Rotspon (DRE: M-siegreich).

No. 64 Welcome, a maturing dressage prospect on his way to the upper levels of dressage, is a close relative of the approved stallions Pikant and Parcival by Pik König, the top-priced auction horse Lantos on Tour by Locksley and the competition horses Wolfgang by Wolkentanz and Roncalli by Rotspon.


DE 431315124609 1191925 Jagdhütte, Ahlf,Hasenfleth (Land Hadeln)

FN-Name: Cansendo HB I Cansendo

Canstakko

Canturo

Cantus Fara

v. Caletto I v. Calando

DE 431319726905

St.Pr.Stakkato‘s Deern

Stakkato L.St.-S Fürstin

v. Spartan v. Fürst Ferdinand

Contender

Calypso II Gofine

v. Cor de la Bryere v. Ramiro

Wander Lady

Wanderer Genua

v. Wagner v. Goldstein

St.Pr. Casandra DE 331310817495

B.: Dr. Jürgen Hutzel, Reutlingen MwSt. / Tax: 0 %

09.05.2009 BH bay stallion ca. 168/178 +3 / 16.2 h.h.

Cansendo

62

Z.: Judy Hedreen, Snohomish, USA

SPF: A 1/1. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: For Me v. For Edition (FoA‘07); Sebastian v. Stakkato (HA‘07: 23.000 Euro, SPR: M-platziert); Escape v. Escudo II (SPR: M-platziert); Casandra v. Contender (WiA‘02); Zanthus v. Zapateado (SPR: S-platziert); Damon´s Delorange v. Damon Hill (DRE: M-siegreich mit Helen Langehanenberg). Foto: Ernst

FN-Name: Fidalgo

DE 434340561208

For Kids Only DE 331319736699

Conntess DE 334346022192

For Pleasure

Furioso II Gigantin

v. Furioso xx v. Grannus

Aneli

Acord II Gabi

v. Ahorn Z v. Grundstein

Navajo

Nawarro Ze/El/Pr/LP Amazone

v. Narwal I v. Nadler III

Cordana

Demant Ze Conny

v. Demir ox v. Wodka

B.: Sina Bullwinkel, Loxstedt-Donnern MwSt. / Tax: 0 %

20.06.2008 RW black gelding ca. 143 cm / 14.0 ½ h.h.

Fidalgo

63

Z.: Dieselbe

EPR: 1/3. SPF: A 1/1. 2/w. SPR: A 1/3. 1/5. Mutterstamm/Dam Line: Senator v. Silv.Rondo (FAP: S).

Foto: Ernst

11.04.2010 FW chestnut gelding ca. 169/179 +2 / 16.2 ½ h.h.

DE 431317011010 1190717 Ohlau, Kolster, Schölisch (Stade)

Wolkentanz DE 331314912391

St.Pr. London Lady DE 431317007003

Weltmeyer

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

St.Pr. Lovely

Ludendorff St.Pr. Artige

v. Lugano I v. Aristides

Londonderry

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

Rikea

Raphael St.Pr. Mona

v. Ramiro v. Matcho AA

B.: Wolfgang u. Henning Bollhorst GbR, Wetschen MwSt. / Tax: 10,7 %

Welcome

64

Z.: Frank-Volker Loos, Langenfeld

Mutterstamm/Dam Line: Habitus v. Hochadel (NoA‘13); Wolkenloos v. Wolkentanz (HA‘03: 24.000 Euro); Wolfgang v. Wolkentanz (DRE: M-siegreich); Donna Carolina v. Donnerschlag (SPR: M-siegreich); Lantos on Tour v. Locksley II (SoA‘10: 75.000 Euro, DRE: M-platziert); Roncalli v. Rotspon (DRE: M-siegreich); gek. Hengst Wangenheim v. Wedekind (HM‘78: 17.500 Euro). Foto: Ernst

67


For Fun v. For Pleasure

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 65 Virginia platzierte sich zahlreich in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Ihr Halbbruder For Fun v. For Pleasure wurde 2006 in Verden gekört. Aus dem Mutterstamm stammt u. a. das Sportpferd Waterkant v. Watzmann. Topempfehlung für die kommende Saison. Springpferd ausgestattet mit allen Möglichkeiten für höhere Aufgaben.

Eddy

Notizen / Notes

Nr. 66 Eddy platzierte sich bereits in Reitpferdeprüfungen. Aus der Mutterlinie stammen u. a. die Sportpferde Siano Noir v. Stedinger (DRE: M-platziert) und Public Enemy v. Pommery (DRE: S-platziert). Er überzeugt mit Kadenz und Versammlungsbereitschaft. FGoto:Ernst Foto: Ernst

68

Rastact

Notizen / Notes

FGoto:Ernst

Nr. 67 Rastact platzierte sich bereits zahlreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Aus der Mutterlinie stammen das M-Dressurpferd April Blossom v. Abanos sowie die gekörten Hengste Donnergold v. Donnerschlag und Prinz Romadour v. Prinz Oldenburg. Rastact lässt das Herz eines jeden Reiters höher schlagen.

No. 65 Virginia was placed in novice level jumper riding horse classes. Her half brother For Fun by For Pleasure was licensed in Verden in 2006. The dam line also produced the competition horse Waterkant by Watzmann. A top recommendation for the upcoming show season. A jumper with all possibilities for the upper levels.

No. 66 Eddy was already placed in riding horse ability classes. The competition horses Siano Noir by Stedinger (placements in medium level dressage tests) and Public Enemy by Pommery (placements in advanced level dressage tests) are also out of this dam line. He convinces with his elevated movement and willingness to collect.

No. 67 Rastact was already placed in a number of riding and novice level dressage horse ability competitions. The medium level dressage horse April Blossom by Abanos and the licensed stallions Donnergold by Donnerschlag and Prinz Romadour by Prinz Oldenburg descend also from this dam line. Rastact impresses every rider.


FN-Name: Virginia H Vanilla Sky

DE 431310816408 1189001 Aslaug, Johanns, Knakenburg (Lehe)

Verdi NLD003200204912

A Feeling DE 331310704398

Quidam de Revel

Jalisco B Dirka

v. Alme v. Nankin

Clarissa

Landgraf I Renaissance

v. Ladykiller xx v. Calypso I

Argentinus

Argentan St.Pr. Dorle

v. Absatz v. Duden II

Wega

Watzmann Daisy

v. Weingau v. Darling

B.: Valesca Peinemann, Laatzen MwSt. / Tax: 0 %

19.03.2008 BSt bay mare ca. 168/178 ±0 / 16.2 h.h.

Virginia

65

Z.: Dieselbe

SPF: A 1/2. 1/3. SPR: A 1/3. 1/5. 1/w. 2012 ein Hengstfohlen von Landadel. A colt by Landadel in 2012. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst For Fun v. For Pleasure (HM‘06: 52.000 Euro); Waterkant v. Watzmann (SPR: S-siegreich); Weinstein v. Wagner (FAP: M-platziert); gek. Hengst Fascino v. Fiorano (HM‘11: 42.000 Euro); gek. Hengst Instertanz V v. Insterburg/T. (DRE: M-platziert); gek. Hengste Wandervogel I+II v. Wanderer. Foto: Ernst

FN-Name: Eddy

DE 431317308310

Edward DE 431311406305

St.Pr. Chanel HML DE 431317304305

Embassy I

Escudo I St.Pr. Sammy Jo

v. Espri v. Silvio I

St.Pr. Fabienne

Fabriano St.Pr. Schneekönigin

v. Wendulan v. Singular Joter I

Conteur

Contender Ofarim

v. Calypso II v. Rasputin

St.Pr. Wiluna

Weltmeyer Atte

v. World Cup I v. Atatürk

B.: Rolf-Dieter Wiebe, Leese MwSt. / Tax: 0 %

25.03.2010 BW bay gelding ca. 168/178 +2 / 16.2 h.h.

Eddy

66

Z.: Hinnerk Meier, Leese

RPF: 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Siano Noir v. Stedinger (SoA‘10, DRE: M-platziert); Champ Talking Watch v. Conteur (FAP: S-siegreich); Wie nie HML v. Warkant (FA‘02: 21.000 Euro); Public Enemy v. Pommery (DRE: S-platziert); Sansibar v. Servus (FA‘88: 15.000 Euro, SPR: M-platziert); Wittaker v. Windsor (HA‘86). Foto: Ernst

DE 443430488609 3193904 Freiheit, Kroning, Heederbruch (Diepholz)

Rastenberg/T. DE 309090711291

St.Pr.St. Action DE 443433043202

FN-Name: Rastact

Van Deyk/T.

Patricius xx St.Pr. Vanessa/T.

v. Kaiseradler xx v. Ibikus/T.

Raikah/T.

Coktail/T. Randi/T.

v. Habicht/T. v. Postmeister/T.

Abanos

Alabaster St.Pr. Ankora

v. Akzent II v. Futuro

St.Pr.St. Lamara

Lanciano Dolce Vita

v. Landino v. Donnerschlag

B.: Gestüt Hürtgenwald, Hürtgenwald MwSt. / Tax: 19 %

16.02.2009 FW chestnut gelding ca. 172/182 +2 / 16.3 ½ h.h.

Rastact

67

Z.: Dasselbe

RPF: 1/2. 1/3. 2/5. 1/w. DPF: A 1/2. 2/w. Mutterstamm/Dam Line: April Blossom v. Abanos (DRE: M-platziert); Delgado v. Donnerschlag (DRE: M-platziert); Dario v. Donnerschlag (DRE: M-platziert); gek. Hengst Donnergold v. Donnerschlag; gek. Hengst Prinz Romadour v. Prinz Oldenburg (SPR: M-platziert); gek. Hengst Rhythmus v. Rheingold. Foto: Ernst

69


Just Do it v. Jasper

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 68 Jeremy James v. Just Do It ist siegreich und platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A. Halbbruder Shakespeare v. Salito ist erfolgreich in Springprüfungen der Klasse M. Aus der Linie stammt u. a. das Sportpferd Zaphira v. Zeus. Excellente Möglichkeiten am Sprung mit blitzschnellen Reflexen und guter Technik wird er seinem Reiter viel Freude bereiten.

Cantara

Notizen / Notes

Nr. 69 Cantara platzierte sich in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L u. a. anlässlich des Hannoveraner Championats in Verden und des Championats auf dem Dobrock 2013. Exquisite Springerin mit Leistungsnachweis, die wie selbstverständlich die Parcoursaufgaben zu lösen weiß.

No. 68 Jeremy James by Just Do It won and was placed in novice level jumper riding horse classes. Half brother Shakespeare by Salito is a successful medium level jumper. Out of the dam lineZaphira by Zeus. His future rider will love his outstanding capabilities over the fences, his quick reflexes and brilliant technique.

No. 69 Cantara was placed in jumper riding horse classes of novice and elementary level, among them on the occasion of the Hanoverian Championships in Verden and the Championships on Dobrock in 2013. Outstanding jumper with excellent accomplishments who knows how to handle all heights.

FGoto:Ernst

First Class

Notizen / Notes

Nr. 70 First Class führt einen sporterfolgreichen Mutterstamm an. Die Sportpferde Landliebe v. Londonderry (DRE: S-platziert) und Robertico v. Rheingau (DRE: M-platziert) stammen aus dieser Mutterlinie. Er überzeugt mit guter Arbeitseinstellung und einem angenehmen Reitgefühl. FGoto:Ernst Foto: Ernst

70

No. 70 First Class is a representative of a successfully competing dam line. The competition horses Landliebe by Londonderry (placements in advanced level dressage tests) and Robertico by Rheingau (placements in medium level dressage tests) descend also from this dam line. He convinces with his perfect work ethic and super rideability.


DE 431310107209 1191911 Fliegerin, Hansing, Lüdingworth (Hadeln)

Just do it DE 304040441287

Gwenda DE 331316792799

FN-Name: Jeremy James

Jasper

Courville xx Garma A

v. Fair Trial xx v. Nizam

Tiranda

Garant Miranda

v. Farn v. Important

Graf Remus

Graf Lehndorff Rogate

v. Graf Dagobert v. Römer

Ramona

Raphael St.Pr. Gomera

v. Ramiro v. Goetz

B.: Peter Broka, Worpswede MwSt. / Tax: 19 %

21.02.2009 SchwbW brown gelding ca. 175/184 +1 / 17.1 h.h.

Jeremy James

68

Z.: Derselbe

SPF: A 1/1. 2/4. Mutterstamm/Dam Line: Carneval v. Concetto (WiA‘13, 17.000 Euro); Shakespear v. Salito (SPR: M-platziert;) Aladin v. Adlantus As (WiA‘06: 15.500 Euro, SPR: M-platziert); Zaphira v. Zeus (HA‘02: 29.000 Euro, SPR: S-siegreich); Samantha v. Silvio I (HA‘97: 21.000 Euro); San Raphael v. San Carlos (HA‘94: 27.500 Euro, SPR: M-platziert); gek. Hengst Don Rouge Royal v. Don Frederico (HM‘12: 57.000 Euro). Foto: Ernst

FN-Name: Cantara St.Pr.A. Cantara

DE 431313309609 1190707 Cordova, Buhbe, Borstel (Kehdingen)

v. Caletto I v. Calando

Canstakko

Canturo

Cantus Fara

DE 431319726905

St.Pr. Stakkato‘s Deern

Stakkato L.St.-S Fürstin

v. Spartan v. Fürst Ferdinand

For Pleasure

Furioso II Gigantin

v. Furioso xx v. Grannus

Artina

Argentan Drakuline

v. Absatz v. Drachenfels

St.Pr. Farah DE 331316785395

B.: Martin Klintworth, Bargstedt-Ohrensen MwSt. / Tax: 10,7 %

07.04.2009 BSt bay mare ca. 166/176 +2 / 16.1 ½ h.h.

Cantara

69

Z.: Derselbe

1xIa. ZSP 7,00 7,50 7,50 / 7,75 / 8,75. SPF: A 4/w. L 1/4. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: NN v. Cloney (HM‘12); Alpenfels v. Argentan (HA‘87, SPR: M-siegreich); Wyluna v. Wilhelm Tell I (SPR: M-platziert); Deutschritter v. Diplomat (HA‘76: 8.000 Euro); gek. Hengst High Crusador v. Hochadel (HM‘08: 22.000 Euro). Foto: Ernst

18.03.2010 BW bay gelding ca. 173/183 +2 / 17.0 h.h.

DE 441411066410

Fiderstep DE 433330902906

St.Pr.St. Lantana DE 441410671703

Fidertanz

v. Florestan I Fidermark St.Pr.St. Reine Freude v. Ravallo

Rubina

Rubinstar St.Pr. Contessa

v. Rubinstein I v. Cavalier

Lauries Crusador xx

Welsh Pageant xx Square Note xx

v. Tudor Melody xx v. High Top xx

St.Pr.St. Farina

Favretto St.Pr.St. United

v. Freigraf v. Upan la Jarthe AA

B.: Hubert Schulze-Kappelhoff, Ahaus MwSt. / Tax: 10,7 %

First Class

70

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Landliebe v. Londonderry (DRE: S-platziert); Robertico v. Rheingau (DRE: M-platziert); Golden Grey v. General (SPR: S-siegreich); Amadeus v. Adlerfels (DRE: M-platziert); Fandor v. Fluvius (DRE: M-platziert); Cordula v. Carol (SPR: M-platziert); Basano v. Bariton (DRE: M-siegreich). Foto: Ernst

71


Die Schöne

Notizen / Notes

Nr. 71 Die Schöne, platziert im Hannoveraner Freisspringwettbewerb 2014, verweist auf einen sportlich erfolgreichen Mutterstamm durch die Sportpferde Lacolina v. Laptopn (SPR: S-platziert) und Wojan v. Wanderer (SPR: S-siegreich). FGoto:Ernst Foto: Ernst

72

Contendros Bube v. Contendro I

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Frieler

Nr. 72 Chameur v. Contendros Bube platzierte sich bereits in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Großmutter St.Pr. Amaris stellt den gekörten Hengst Galippo v. Grosso Z (DRE: int. Grand Prix platziert). Mit ihm betritt ein großzügig aufgemachter Dressurnachwuchs mit viel Perspektive das Auktionsparkett.

Via Odessa D

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 73 Via Odessa D ist mit der Staatsprämienanwartschaft dekoriert und erfolgreich in Springprüfungen der Klassen A und L. Ihr Halbbruder ist der gekörte Hengst Escapade v. Escudo I. Aus der St.Pr. Odessa stammt der gekörte Hengst Grannus v. Graphit. Die Springeindrücke unter dem Sattel können nicht vielversprechender sein.

No. 71 Die Schöne was placed at the 2014 Hanoverian Free Jumping Championships. She descends from a successful dam line that is known for the competition horses Lacolina by Laptop (placements in advanced level jumper riding horse classes) and Wojan by Wanderer (victories in advanced level jumper riding horse classes).

No. 72 Chameur by Contendros Bube was placed in novice level dressage horse ability competitions. The granddam, state premium mare Amaris, already presented the licensed sire Galippo by Grosso Z (placements in international Grand Prix-dressage tests). Chameur is a big-framed prospect with best prospects for a successful future career.

No. 73 Via Odessa D was nominated state premium candidate, and she successfully competed in jumper classes of novice and elementary level. Her half brother is the licensed stallion Escapade by Escudo I. State premium mare Odessa is dam of the licensed sire Grannus by Graphit. Performances under the rider are more than impressive.


DE 431310651910 1190704 Anitschke, Wolters, Holtum-Marsch (Verden)

Diarado DE 421000339405

Cara Mia DE 431314619503

H Dzemila

Diamant De Semilly

Le Tot de Semilly Venise Des Cresles

v. Grand Veneur v. Elf III

Roxette I

Corrado I Kimberly III

v. Cor de la Bryere v. Contender

Contendro I

Contender Bravo

v. Calypso II v. Reichsgraf

St.Pr. Werra

Wanderer Pikanterie

v. Wagner v. Pik König

B.: Torsten Meyer, Ihlow MwSt. / Tax: 0 %

02.04.2010 RSt black mare ca. 164/174 +3 / 16.0 ½ h.h.

Die Schöne

71

Z.: Saaringer Agrar GmbH, Brandenburg

ZSP 6,50 6,00 7,50 / 6,75 / 9,00. Mutterstamm/Dam Line: Marmorett v. Matcho AA (MaiA‘99); Matice v. Matcho AA (FoA‘94, DRE: 33x S-siegreich); Lacolina v. Laptop (SPR: S-platziert); Wojan v. Wanderer (SPR: S-platziert); Gadischa v. Goldstein (SPR: M-platziert). Foto: Ernst

FN-Name: Chameur

DE 431319502109 1191329 Sefaza, Duensing, Rodewald (Neuhaus)

Contendros Bube DE 431314439902

Windrose DE 331312336895

Contendro I

Contender Bravo

v. Calypso II v. Reichsgraf

St.Pr. Pik Bubes Girl

Pik Bube I St.Pr. Juwel

v. Pik König v. Moltke I

Warkant

World Cup I Grandel

v. Woermann v. Grande

St.Pr. Amaris

Absatz St.Pr. Sangrita

v. Abglanz/T. v. Sender

B.: MH Verwaltung & Betrieb GmbH, Rehburg-Loccum MwSt. / Tax: 19 %

30.03.2009 BW bay gelding ca. 175/184 +1 / 17.1 h.h.

Chameur

72

Z.: Albert Roskamm, Hinte

DPF: A 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Albertino v. Athletico (SPR: S-platziert); gek. Hengst Galippo v. Grozzo Z (DRE: S-platziert); Cartier v. Calypso II (SPR: S-siegreich); Whymper v. Weltmeyer (WiA‘04); gek. Hengst Benetton Dream v. Brentano II (DRE: S-siegreich, Bundeschampion der 3-jähr. Hengste 2007); gek. Hengste Danone I (DRE: S-siegreich, 2. Platz Dresspfprfg.-intern.Kl.M) und Danone II (DRE: S-siegreich) v. De Niro. Foto: Ernst

FN-Name: Via Odessa D St.Pr.A. Via Odessa

DE 431312348507 2192103 Klaseta, Fricke, Gr. Eicklingen (Celle)

Valentino DE 404046061202

Gesa DE 331311357595

Now Or Never M

Voltaire Imke

v. Furioso II v. Nimmerdor

Patricia

Belisar Wrinza

v. Saros xx v. Pandoer

Graf Grannus

Grannus Goldmädel

v. Graphit v. Goldlöwe

Wera

Wettstreit St.Pr. Odessa

v. Wedekind v. Ozean/T.

B.: Ludwig u. Lutz Decker GbR, Hohenhameln-Bierbergen MwSt. / Tax: 19 %

20.03.2007 BSt bay mare ca. 169/179 ±0 / 16.2 ½ h.h.

Via Odessa D

73

Z.: Ludwig Decker Jun., Hohenhameln

1xIa. ZSP 7,00 7,50 7,00 / 7,50 / 9,00. SPF: A 3/1. 5/2. 4/3. 3/4. 2/5. 3/w. L 3/4. 1/5. 8/w. SPR: L 1/2. 2/w. Mutterstamm/Dam Line: Contador v. Contendro I (WiA‘13); Ellington D v. Escudo I (FoA‘03, SPR: M-platziert); gek. Hengst Escapade v. Escudo I; gek. Hengst Grannus v. Graphit (SPR: S-platziert mit Guido Klatte); gek. Hengst Dubarry v. Don Frederico (HM‘11: 40.000 Euro); gek. Hengst Jewel’s Dominar v. Domino (SPR: int. S-siegreich mit Piet Raymakers). Foto: Ernst

73


Belissimo M v. Beltain

Notizen / Notes

Nr. 74 Bon Jovi v. Belissimo M verweist mit zahlreichen Sportpferden aus dem Mutterstamm auf eine erfolgreiche Mutterlinie, u. a. mit Impasto v. Inschallah AA (DRE: S-platziert) und Limerick v. Lavaro (SPR: M-platziert). Mit jugendlichem Charme unterstreicht er seine Qualität für den sportlichen Einsatz. FGoto:Ernst Foto: Becker

74

Siebenstein v. Stakkato

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 75 Quater Past belegte den zweiten Platz beim Freispringwettbewerb der Dreijährigen 2013. Er ist Halbbruder zur S-Springen erfolgreichen Ramira v. Ramiro‘s Bube und dem in int. M-Springen erfolgreichen Siebenstein v. Stakkato. Eine Zukunftsinvestition ohne Wenn und Aber. Typvoller Springnachwuchs mit sonnigem Gemüt.

Floriscount v. Florencio I

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Beelitz

Nr. 76 Florilarna v. Floriscount ist eine charmante Stute mit guter Rittigkeit aus sporterfolgreichen Mutterstamm. Halbschwester Bella Donna v. Brentano II ist erfolgreich in M-Dressuren. Aus der Mutterlinie stammen die Grand Prix-Pferde Brentina (DRE: int. S-siegreich mit Debbie McDonald) und Barcly v. Brentano II (DRE: int. S-platziert).

No. 74 Bon Jovi by Belissimo M comes from a successful dam line with many successfully competing progeny, among them Impasto by Inschallah AA (placements in advanced level dressage tests) and Limerick by Lavaro (placements in medium level jumper riding horse classes). Although still young, he confirms his predisposition for a successful future sports. career.

No. 75 Quater Past took second place at the 2013 Free Jumping Competition for threeyear-old horses. He is half brother of the successful advanced level jumper Ramira by Ramiro‘s Bube and of Siebenstein by Stakkato. A valuable investment for the future without any ifs and buts. A typey futurity jumper with a sunny disposition.

No. 76 Florilarna by Floriscount is an appealing horse with super rideability, out of a successful dam line. Half sister Bella Donna by Brentano II is a successful medium level dressage horse. The Grand Prix-horse Brentina (victories in international advanced level dressage tests with Debbie McDonald) descend from this dam line, too.


09.03.2010 FW chestnut gelding ca. 168/178 +1 / 16.2 h.h.

DE 431316883710

Belissimo M DE 343430476299

Laluna DE 333330635195

Beltain

Bolero St.Pr. Gänseliesel

v. Black Sky xx v. Grande

St.Pr. Roxa

Romadour II Lady

v. Romulus I v. Lucius xx

Lavaro

Landgraf I St.Pr. Roberta

v. Ladykiller xx v. Caletto I

Ibiza

Im Frühling St.Pr. Elisette

v. Inschallah AA v. More Magic xx

B.: Sven Graefe, Blumenthal MwSt. / Tax: 0 %

Bon Jovi

74

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Limerick v. Lavaro (SPR: M-platziert); Ives Sainte SI v. Inschallah AA (SPR: M-platziert); Inverness v. Inschallah AA (DRE: M-platziert); Impasto v. Inschallah AA (DRE: S-platziert); Ikone v. Inschallah AA (SPR: M-siegreich).

Foto: Ernst

FN-Name: Quater past

DE 431316006410 1191816 Neapenda, Hoop, Niederhüll (Neuhaus)

Quaid I DE 431310134204

Calina DE 331316521092

Quidam‘s Rubin

Quidam de Revel Helvecia

v. Jalisco B v. Landgraf I

Vojelza

Voltaire Biejelza

v. Furioso II v. Ramiro

Calypso II

Cor de la Bryere Tabelle

v. Rantzau xx v. Heisssporn

Gala

Gardeulan II Jossi

v. Gotthard v. Lachs

B.: Christian Werthmann, Vechelde MwSt. / Tax: 10,7 %

11.05.2010 BW bay gelding ca. 169/179 +2 / 16.2 ½ h.h.

Quater Past

75

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Sunday v. Stakkato (NovA‘10); Ramira v. Ramiro‘s Bube (WiA‘01, SPR: S-platziert); gek. Hengst Fürst Belissaro v. Fürstenball (HM‘13: 75.000 Euro); gek. Hengst Contendros v. Contendro (HM‘09, SPR: M-siegreich); gek. Hengst Codex One v. Contendro I (FA‘06: 170.000 Euro, SPR: S-siegreich, Sieger Spr.prfg.Kl.S-Gr.Preis int.mit Christian Ahlmann). Foto: Ernst

DE 431317907210 4193901 Docke, Sickmann, Langen (Bersenbrück)

Floriscount DE 433330463305

St.Pr. Welarna DE 331314903095 B.: Michael Lülf, Rinteln MwSt. / Tax: 0 %

H Florilarna

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Elite-St. Arkona

Donnerhall Arwaldis

v. Donnerwetter v. Walldorf

Weltmeyer

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

St.Pr. Dalarna

Damnatz Lieselotte

v. Darling v. Lungau

17.04.2010 FSt chestnut mare ca. 170/180 +2 / 16.3 h.h.

Florilarna

76

Z.: Andrea u. Michael Lülf, Rinteln

ZSP 7,50 8,00 8,00 / 7,50 / 6,25. Mutterstamm/Dam Line: Belarno II v. Brentano II (FoA‘09); Brelarno v. Brentano II (FoA‘08); Mr. Moneymaker v. Metternich (HA‘05: 21.000 Euro, FoA‘02); Melarna v. Metternich (WiA‘04); Brentina v. Brentano II (HA‘94: 52.500 Euro, DRE: S-siegreich, 3. Platz Olympische Spiele-Grand Prix Mannschaft mit Debbie Mc Donald). Foto: Ernst

75


Helena v. his highness

Notizen / Notes

Nr. 77 Firlefanz‘s Mutter Helena wurde über die Zuchtstuten-Auktion 2011 für 42.000 Euro verkauft. Nun betritt er selbst die Verdener Auktionsbühne. Mit der aktiven Hinterhand seines Vaters Floriscount ausgestattet verspricht er, ihm ins große Viereck zu folgen.

No. 77 Firlefanz‘s dam Helena was sold at the 2011 Brood Mare Auction at Euro 42,000. Now he also enters the Verden auction arena. Equipped with the active hindquarter of his sire Floriscount, future successes at the advanced dressage level will be no coincidence.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

76

Perigueux v. Perpignon

Notizen / Notes

FGoto:Ernst

Nr. 78 Percy D v. Perigueux ist bereits in Springpferdeprüfungen der Klasse A platziert. Aus Großmutter Larissa stammen u. a. die Sportpferde Pikeur Felice v. For Pleasure (SPR: S-siegreich) und Saigon v. Stakkato (SPR: M-platziert). Parcoursspezialist für die internationale Turnierbühne. Ein Springpferd zum sofortigen Losreiten.

Desert Rose B

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 79 Desert Rose B ist eine Staatsprämienstute mit Platzierungen in Reitpferdeprüfungen und überzeugte als Endringstute bei der Eliteschau in Münster-Handorf 2013. Beim Westfalenchampionat 2013 belegte sie den fünften Platz. Hochkarätiges Nachwuchspony mit hervorragender Rittigkeit und sehr guter Bewegungsqualität.

No. 78 Percy D by Perigueux was already placed in novice level jumper riding horse classes. Granddam Larissa presented the competition horses Pikeur Felice by For Pleasure (victories in advanced level jumper riding horse classes) and Saigon by Stakkato. A specialist for the course for international classes. Ready to compete at once.

No. 79 Desert Rose B is a state premium mare with placements achieved in riding horse ability classes. She convinced when she showed up in the final ring of the Elite Show in Münster-Handorf in 2013. She took fifth place at the 2013 Westphalian Championships. A future dressage pony with outstanding basic gaits, excellently to ride.


27.05.2010 FW chestnut gelding ca. 171/181 +2 / 16.3 ¼ h.h.

DE 431313905510 1190204 Nolinde, Stoll, Midlum (Lehe)

Floriscount DE 433330463305

St.Pr. Helena DE 431319804604

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Elite-St. Arkona

Donnerhall Arwaldis

v. Donnerwetter v. Walldorf

His Highness

Hohenstein/T. St.Pr. Daireen

v. Caprimond/T. v. Donnerhall

St.Pr. Wiona

Weltadel Wendy

v. Weltmeyer v. Wenzel I

B.: Hannoveraner Zuchtgestüt GmbH&Co.KG, Lilienthal MwSt. / Tax: 19 %

Firlefanz

77

Z.: Dasselbe

Mutterstamm/Dam Line: Helena v. His Highness (ZuStA‘11: 42.000 Euro); Cantono v. Carismo (MaiA‘05); Chelsa v. Carismo (FoA‘99); Laura v. Lancier (FoA‘99); gek. Hengst Coconut Cream v. Cassini II (HM‘09: 25.000 Euro, SPR: M-platziert); Gina Ginelli v. Genever (SPR: 15x S-siegreich mit Rene Tebbel). Foto: Ernst

FN-Name: Percy D

DE 431317312309 1192304 Adda, Thalmann, Spieka-Neuf. (Wesermünde)

Perigueux DE 431312315802

Layla DE 431319632300

Perpignon

Pilot St.Pr. Whyoming

v. Pilatus v. Watzmann

St.Pr. Sensation

Stakkato Alcantara

v. Spartan v. Akzent II

Lamoureux I

Landadel St.Pr. Rebekka

v. Landgraf I v. Raphael

Larissa

Loredo Ginger

v. Lord v. Graphit

B.: Christine Düstersiek, Vlotho-Exter MwSt. / Tax: 10,7 %

10.03.2009 DfW liver chestnut gelding ca. 166/176 +2 / 16.1 ½ h.h.

Percy D

78

Z.: Dieselbe

SPF: A 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Stewart v. Stakkato (SPR: M-platziert); Saigon v. Stakkato (SPR: M-siegreich); Cheyenne v. Calido (SPR: M-platziert); Pikeur Felice v. For Pleasure (SPR: S-siegreich); gek. Hengst Saint Amour II v. Stakkato (HM‘11: 80.000 Euro); gek. Hengst Stanley v. Stakkato (SPR: M-siegreich); Germane v. Graphit (SPR: 23x S-siegreich). Foto: Ernst

FN-Name: Desert Rose B St.Pr.St. Desert B

DE 441411083110

FS Don‘t Worry

FS Dacapo Doro

Derano Gold Karina

v. Derano v. Downl.Chorister

DE 343439189895

St.Pr.St. FS Golden Sunlight

Golden Dancer Eileen

v. Dancer v. Black Magic

Principal Boy

Tetworth Crimson Lake v. Lechlade Scarlet Pimpernel v. Downland Folklore Kooihuster Wintsje

St.Pr.St. Daria

Durello Verb.Pr.St. Donata

St.Pr.St. Pamina DE 341420603093 B.: Agnes Beckhoff, Rietberg MwSt. / Tax: 0 %

02.04.2010 FSt chestnut mare ca. 148 cm / 14.2 ½ h.h.

Desert Rose B

79

v. Duktus v. Derby Z.: Dieselbe

ZSP 8,50 8,00 8,00 / 9,25 / 7,50. RPF: 1/2. 1/w. Mutterstamm/Dam Line: Notre Belle v. Notre Beau (SPR: L); Hang on Sloopy v. Sunr.Moonlight (DRE: L); Nice Blue Eyes v. Notre Beau (DRE: L, Bundeschampion 2008); gek. Hengst Playback v. Principal Boy (SPR: M-siegreich, Bundeschampion); Pepone v. Principal Boy (SPR: M); Billie Jean v. Batman (SPR: M); gek. Hengst Diamond Boy v. Durello (DRE: M-siegreich). Foto: Ernst

77


Fürst Aeneas

Notizen / Notes

Nr. 80 Fürst Aeneas weiß mit seiner eleganten Aufmachung, einem leichtfüßigen, raumgreifendem Bewegungsablauf und jugendlichem Charme zu begeistern.

No. 80 Fürst Aeneas knows how to shine with his noble conformation, his light-footed, ground-covering movement and his youth.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Bacardi II

Notizen / Notes

Nr. 81 Barcardi II, ein Produkt des Hannoveraner Springpferdeprogramms, ist Halbbruder zum S-Springen siegreichen Exitos Pleasure v. Embassy und verweist mit Filou v. Frustra II (SPR: S-siegreich) auf einen sportlich erfolgriechen Mutterstamm.

No. 81 Barcadi II, registered with the Hanoverian Jumper Breeding Program, is half brother of Exitos Pleasure by Embassy who took victories in advanced level jumper classes. Filou by Frustra II (victories in advanced level jumper riding horse classes) descends also from this successful dam line.

FGoto:Ernst Foto: Ernst

78

Louisa

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 82 Louisa platzierte sich erfolgreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Aus der Mutterlinie stammen u. a. das Sportpferd Affinity v. Abanos (DRE: M-siegreich) und der gekörte Hengst Romanow v. Romadour II. Louisa, eine großaufgemachte Dressurofferte mit außerordentlicher Bewegungsmechanik für den erlesenen Anspruch.

No. 82 Louisa was placed in riding and novice level dressage horse ability competitions. The competition horse Affinity by Abanos (victories in medium level dressage tests) and the approved stallion Romanow by Romadour II descend also from this dam line. Louisa, a big-framed dressage prospect with super movement for ambitious demands.


30.05.2010 FW chestnut gelding ca. 168/178 +2 / 16.2 h.h.

DE 431312337210 3194001 Ananas, Düvenhorst, Barver (Diepholz)

Fürst Nymphenburg DE 431319870905

Whoopy DE 331312340097

Florencio I

Florestan I Walessa

v. Fidelio v. Weltmeyer

Donner de Nero

De Niro Alpenfeuer

v. Donnerhall v. Argentinus

Warkant

World Cup I Grandel

v. Woermann v. Grande

Triola

Trautmann/T. Winternacht

v. Stern xx v. Wimpel

B.: Theres Meier, Maegenwil, Schweiz MwSt. / Tax: 0 %

Fürst Aeneas

80

Z.: Julia Gulde, Hildesheim

Mutterstamm/Dam Line: Lambros v. Lakai (FA‘77); Charlottenhof‘s v. Caretino (SPR: S-siegreich, Sieger Preis der Nationen Kl.S mit Sören von Rönne).

Foto: Ernst

16.02.2010 DfW liver chestnut gelding ca. 166/176 +2 / 16.1 ½ h.h.

DE 431310596510 1192103 Alaska, Brömmer, Fickmühlen (Lehe)

Balou du Rouet DE 333331331099

For Fun DE 331316714694

Baloubet du Rouet

Galoubet A Mesange du Rouet

v. Alme v. Starter

Georgia

Continue Georgette II

v. Contender v. Domino

For Pleasure

Furioso II Gigantin

v. Furioso xx v. Grannus

St.Pr. Arabesque

Argument/T. Duala

v. Ordensglanz/T. v. Duktus

B.: Hermann Klindworth, Nindorf MwSt. / Tax: 10,7 %

Bacardi II

81

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Emotion v. Embassy (FoFA‘08); Eddi De Luxe v. Embassy (FoFA‘07); Ever For Pleasure v. Espri (HM‘01); Exitos Pleasure v. Embassy (SPR: S-siegreich); Salina v. Santorini (NoA‘04); gek. Hengst Flintstone v. Wanderkönig (HM‘95, DRE: S-siegreich); gek. Hengst Löwenstein v. Der Löwe xx. Foto: Ernst

FN-Name: Louisa

DE 443430624708

Lord Loxley DE 343432171099

St.Pr.St. Roxane DE 443432226501 B.: Stefan Gebauer, Köln MwSt. / Tax: 0 %

Lord Sinclair I

Lanciano St.Pr. Cleopatra

v. Landino v. Raueck I

St.Pr. Weltlady

Weltmeyer St.Pr. Weinlady

v. World Cup I v. Weingau

Riccione

Regazzoni St.Pr. Arosa

v. Rubinstein I v. Arogno/T.

St.Pr.St. Dimensa

Dimension Verb.Pr.St. Ramira

v. Donnerhall v. Romadour II

22.04.2008 BSt bay mare ca. 177/187 ±0 / 17.1 ½ h.h.

Louisa

82

Z.: Edmund Schoepges, St. Vith, Belgien

RPF: 1/2. 1/w. DPF: A 2/2. Mutterstamm/Dam Line: Affinity v. Abanos (DRE: M-siegreich); Gianna v. Glücksklee (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Rheinländer v. Romadour II; gek. Hengst Romanow v. Romadour II.

Foto: Ernst

79


victoria

Notizen / Notes

FGoto:Ernst Foto: Ernst

Nr. 83 Victoria platzierte sich an 3. Stelle beim Hannoveraner Freispringwettbewerb 2014. Aus der Mutterlinie stammen u. a. die erfolgreichen Sportpferde Quino v. Quidam de Revel und Elegance Noire v. Escudo II (SPR: M-siegreich). Bei ausbalancierter Galoppade springt sie vorsichtig, mit geschmeidiger Art und ausgeprägtem Vermögen.

Call me SP WE

Notizen / Notes

Nr. 84 Call Me SP WE ging als Springsieger der Körung 2012 in Vechta hervor. Als Springpony eine Klasse für sich. Brillianz, Technik und sprichwörtlich „voll auf Sendung“.

No. 83 Victoria finished third at the 2014 Hanoverian Free Jumping Competition. The successful sports horses Quino by Quidam de Revel and Elegance Noire by Escudo II (victories in medium level jumper riding horse classes) descend also from this dam line. Well-balanced canter, caution, supple technique and endless potential.

No. 84 Call Me SP WE won the jumper class at the 2012 Stallion Licensing in Vechta. An outstanding show jumping pony and a class of its own. Quality, technique and always programmed at peak performances.

FGoto:Ernst Foto: Foto-Job.com

Bestellen Sie sich Fotos Ihres Auktionspferdes! Do not hesitate to order photos of your auction horse! Die Auktionspferde werden vor der Auktion beim Fototermin und während der Versteigerung von Tammo Ernst fotografiert. Tammo Ernst will take photos of the auction horses during the photo session before the auction, but also during the auction. Besuchen Sie unseren Onlineshop unter: Visit the online shop under: www.pferdebild.de · tammo.ernst@pferdebild.de Tammo & Hanni Ernst · Zedernring 24 a · D-27777 Ganderkesee · Tel +49 (0) 42 21- 45 28 42 · Telefax +49 (0) 42 21- 4 36 20

80


DE 431314001210 2187001 Blenna, Detje, Dreck Harburg (Lüneburg)

Uccello DE 404046077501

St.Pr. Lotte DE 331314007199

St.Pr.A. Victoria

Now Or Never M

Voltaire Imke

v. Furioso II v. Nimmerdor

Baranda

Saros xx Jacaranda

v. Charlottown xx v. Heros

Laptop

Loredo Candy

v. Lord v. Calypso II

St.Pr. Atlanta

Almeo Deinah

v. Alme v. Don Carlos

B.: Detlef Jark, Drochtersen MwSt. / Tax: 10,7 %

22.02.2010 BSt bay mare ca. 162/172 +3 / 15.3 ¾ h.h.

Victoria

83

Z.: Derselbe

2xIa. ZSP 6,50 7,50 6,00 / 6,75 / 9,25. Mutterstamm/Dam Line: Elegance Noire v. Escudo II (SPR: M-siegreich); Quino v. Quidam de Revel (SPR: M-platziert); gek. Hengst Soliman de Hus v. Sandro Hit (HM‘07: 700.000 Euro, DRE: M-siegreich); Wellington v. Wanderer (DRE: int. 34 x S-siegreich mit Alexandra Simons-de Ridder). Foto: Ernst

11.06.2010 BH bay stallion ca. 146 cm / 14.1 ½ h.h.

DE 435351316010

Calido-G DE 434340414306

Calida DE 431315413206 B.: Sven Pfleumer, Barßel MwSt. / Tax: 10,7 %

Cedrik

Constantin LP Bonny

v. Whatton Copper Beech v. Courage

StPr Silvana

Escort Santana

v. Ernesto v. Herkules

Stakkato

Spartan Pia

v. Servus v. Pygmalion

Capella

Cash Tordis

v. Cor de la Bryere v. Carneval

Call Me SP WE

84

Z.: Derselbe

Mutterstamm/Dam Line: Katja v. Kolibris As (SPR: M); Sweet Girl v. Stakkato (SPR: M); My Billy Jean v. Lentigo (SPR: S); Casino v. Cassini I (SPR: M); Cincenatty v. Caretino (SPR: M); gek. Hengst Salento v. Stakkato (SPR: S); Dream Girl v. Dream of Glory (DRE: S); Vivi de Semilly v. Diamant de Semilly (SPR: S); New Ladykiller v. Landgraf (DRE: S); Latesco v. Le Grand II (SPR: S); Albion v. Widolan (DRE: S). Foto: Foto-Job.com

DVD-Mitschnitt Ihres Auktionspferdes DVD of your auction horse Sehen Sie das Pferd bei den Präsentationen, beim Freispringen und der Versteigerung. Watch the horse at the presentations, free jumping and the auction. Besuchen Sie unseren Onlineshop und finden Sie das Auktionsarchiv ab Mai 2010 unter: Please visit our online-shop and find the auction archives beginning from the may auction 2010 at: www.kunstwerk-video.de · thorsten@kunstwerk-video.de KUNSTWERK Videoproduktion · Inh.: Thorsten Kunst · Schmolte 4 · 49406 Drentwede · Tel. +49 (0) 54 42-50 10 73 · Fax 50 10 74

81


Auktionsbedingungen Reitpferde und Reitponys Frühjahrs-Auktion 2014 1. Allgemeines Der Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92, 27283 Verden, lässt für Pferde seiner Mitglieder durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator öffentliche Auktionen veranstalten, die dieser verantwortlich leitet. 2. Versteigerung 2.1 Bei der Versteigerung werden die in der Auktionsbroschüre aufgeführten Pferde im Namen und für Rechnung der Aussteller (Einlieferer) öffentlich versteigert im Sinne der §§ 383 Abs. 1 und 474 Abs. 1 BGB. Eintrittskarten sind für jedermann (solange der Vorrat reicht) käuflich zu erwerben. Die Pferde werden als gebrauchte Sachen im Rechtssinne angeboten. Die Vorschriften des Verbrauchsgüterkaufes (§ 474 ff. BGB) finden keine Anwendung. 2.2 Die zur Versteigerung kommenden Pferde werden vor der Auktion unter dem Reiter – in begründeten Ausnahmefällen an der Hand – vorgestellt. Das Ausbieten der Pferde erfolgt in Euro. Die Pferde werden mit 10.000,00 € angeboten. Es werden nur Mehrgebote von mindestens 500,00 € angenommen. 2.3 Falls Zweifel über die Gültigkeit der Zuschläge entstehen, die sofort geltend zu machen sind, kann das Angebot wieder aufgenommen und fortgesetzt werden. Die Anmeldung von Zweifeln über die Gültigkeit eines Zuschlags ist auch dann zulässig, wenn der Kaufzettel bereits unterschrieben ist, muss jedoch spätestens bis zum endgültigen Zuschlag des letzten Pferdes der Auktion erfolgen. Zweifel über die Gültigkeit des Zuschlags können nur Bieter des betreffenden Pferdes, der Auktionator oder der Veranstalter anmelden. Über die Zweifel entscheidet eine Kommission, bestehend aus dem Auktionator, Geschäftsführer des Hannoveraner Verbandes und dem Auktionsleiter. Die Entscheidung über die Aufhebung des Zuschlags bedarf der Einstimmigkeit. 2.4 Unterzeichnet der Käufer den Kaufzettel nicht oder gibt er während der Auktion zu erkennen, dass er das Pferd nicht abnimmt, kann das Pferd nach Ermessen des Auktionators noch einmal versteigert werden. Der erste Käufer haftet dem Verband und dem Beschicker des Pferdes für seinen etwaigen Mindererlös. 3. Abrechnung und Bezahlung 3.1 Die Zuschlagpreise sind Nettopreise. Der Käufer schuldet als Kaufpreis das zugeschlagene Gebot zuzüglich der Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer wird vom Zuschlagpreis erhoben und kann je nach Veranlagung des Verkäufers variieren zwischen 0 % (Privatverkauf), 10,7 % (pauschalierender Landwirt) und 19 % (Gewerbe). Im Auktionskatalog ist bei dem jeweils betroffenen Pferd hinter dem Namen des Ausstellers der jeweilige Mehrwertsteuersatz ausgewiesen.

82

Die Angabe der Umsatzsteuer erfolgt durch den Verkäufer. Der Verband übernimmt keine Haftung für diese Angabe. Der Hannoveraner Verband erhebt für seine Tätigkeit als Verkaufsagent des Verkäufers eine Gebühr, die sich nach dem Zuschlagspreis richtet sowie Kosten und Steuern. Der Verband versichert in einer Gruppenversicherung sämtliche Pferde und erhebt dafür 1,25 % vom Bruttopreis zuzüglich Versicherungssteuer. 3.2 Der Abrechnungsbetrag wird wie folgt berechnet: Zuschlagpreis plus Mehrwertsteuersatz des Verkäufers (0 % oder 10,7 % oder 19 %). = Zwischensumme 1 + Auktionsgebühr i.H.v. 6 % des Zuschlagspreises plus 19 % Umsatzsteuer auf diese (gemäß §§ 12,2 UStG) = Zwischensumme 2 Zwischensumme 1 und 2 = Bruttopreis + 1,25 % Versicherung plus 19 % Versicherungssteuer = Abrechnungsbetrag. 3.3 Der Abrechnungsbetrag ist vom Verkäufer an den Hannoveraner Verband unwiderruflich zur Einziehung abgetreten. Die Bezahlung ist sofort nach Zuschlag fällig. Bei der im Auktionsbüro eingerichteten Kasse ist der Rechnungsbetrag in bar oder durch bankbestätigten Scheck zu bezahlen. Nur soweit ausdrücklich Rechnungsstellung vereinbart ist, ist die Rechnung innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Kosten und Zinsen, die durch die Einlösung der Schecks oder durch Überweisungswege entstehen, trägt der Käufer. Von Käufern aus dem Ausland wird die anfallende Gebühr für die Serviceleistung der Amtstierärzte zusätzlich erhoben. 3.4 Die Auktionspferde sind vom Hannoveraner Verband versichert. Der jeweilige Vertrag geht auf den Käufer mit Zuschlag als Rechtsnachfolger über. Die Abrechnung der Versicherungsprämie erfolgt mit der Auktionsrechnung. 3.5 Die Aussteller behalten sich das Eigentum am jeweiligen Pferd gemäß § 449 BGB bis zur vollständigen Zahlung des Abrechnungsbetrages und etwaiger Nebenkosten vor. 3.6 Der Verkäufer hat an den Hannoveraner Verband das Recht auf Klageerhebung zur Geltendmachung des Abrechnungspreises und etwaiger Nebenkosten unwiderruflich abgetreten. 4. Beschaffenheit der Pferde 4.1 Die Beschaffenheit aller Pferde wird in der Auktionsbroschüre mit Angaben nach Geschlecht, Farbe, Geburtsdatum, Größe, Abstammung mit drei Generationen mit Lebensnummer, gegebenenfalls Registrierungen, Schau- oder Turniererfolgen oder Fami­lienleistung dargestellt. Die Größenangaben sind ca. Werte. Eine Differenz zur tatsächlichen Größe ist möglich.

4.2 Außerdem werden die meisten Auktionspferde auf Video während des Auktionstrainings aufgenommen und für die Kunden jederzeit abrufbar in das Internet gestellt unter www.hannoveraner.com. Damit wird die sichtbare Beschaffenheit der Pferde unter dem Reiter in Schritt, Trab und Galopp und ggf. im Sprung nachvollziehbar und wiederholbar für Kaufinteressenten dokumentiert. Zusätzlich wird ein Präsentationstag möglichst der gesamten Kollektion im Internet gezeigt. 4.3 Die Kurzkommentare zu den Pferden geben einen ersten Eindruck vom Beginn des Auktionstrainings auf die Zuordnung der Pferde hinsichtlich ihrer mutmaßlichen Begabung für Dressur, Springen oder Vielseitigkeit wieder. Diese Kommentare sind keine Beschaffenheitsvereinbarung. 4.4 Aktuelle gesundheitliche Beeinträchtigungen oder wesentliche Änderungen in der Beschreibung eines Pferdes werden im Schlussprotokoll, genannt „Letzte Meldungen“, aufgeführt und/oder durch den Auktionator vor der Versteigerung bekannt gegeben. 5. Haftung des Ausstellers 5.1 Der Aussteller haftet für Sachmängel für die unter Abschnitt 4 angegebenen Beschaffenheitsmerkmale nach den gesetzlichen Vorschriften mit folgenden Einschränkungen: 5.2 Die Nachbesserung wird insoweit beschränkt, als nach einem für beide Parteien verbindlichen Gutachten eines Gutachters von der Stiftung Tierärzt­lichen Hochschule Hannover die Heilung einer Erkrankung nicht binnen sechsmonatiger Behandlungsdauer zu erwarten ist. 5.3 Der Anspruch auf Minderung wird ausgeschlossen. 5.4 Rücktritt vom Vertrage: Bei sehr erheblichen Abweichungen von der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit des Pferdes zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges haftet der Aussteller auf Rücknahme des Pferdes und Rückzahlung des Kaufpreises. 5.5 Ansprüche auf Schadensersatz werden begrenzt auf die nachfolgend abschließend aufgeführten Ansprüche: Transportkosten vom Auktionsstall zum Käuferstall innerhalb Deutschlands, übliche Stall- und Futterkosten, die Kosten der tierärztlichen Untersuchung und Versorgung, Schmiedekosten. 5.6 Sämtliche Ansprüche des Käufers aus dem Auktionskauf sind an den Hannoveraner Verband e. V., Lindhooper Straße 92, 27283 Verden, zu richten. Der Verkäufer hat insofern eine eine schuldbefreiende ­ Schuldübernahme i.S.d. § 415 BGB mit dem Verband vereinbart, die auch für Ansprüche des Käufers aus Delikts- und Bereicherungsrecht gilt. Dieses Vorgehen basiert auf der weit höheren Leistungsfähigkeit des Verbandes, die zugunsten des Käufers in Einzelfällen auch eine Nacherfüllung durch Lieferung einer mangelfreien Sache nach § 439 Abs. 1 Alt. 2 BGB ermöglicht.


Zusatzbestimmung zur Vergabe des Titels „Staatsprämie“

Der Käufer erklärt sich mit seinem Gebot mit der Schuldübernahme einverstanden. 5.7 Jegliche Ansprüche aus Mängelhaftung verjähren nach Ablauf von drei Monaten nach Zuschlag. 5.8 Außerhalb der vereinbarten Beschaffenheitsmerkmale haftet der Aussteller und in dessen Vertretung der Hannoveraner Verband nicht. Insofern werden die Pferde verkauft wie besehen und geritten unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung, insbesondere wird keine Haftung übernommen für den Gesundheitszustand der Pferde. Der Aussteller haftet nicht für die Richtigkeit der Befunderhebungen und Bewertungen aus den Befunderhebungen durch die selbständigen Tierärzte. 5.9 Von allen Haftungsbeschränkungen der Ziff. 5 sind ­ausgenommen: Schadenersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder des Verbandes oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers oder des Verbandes beruhen. Weiter sind von allen Haftungsbeschränkungen sons­ tige Schäden ausgenommen, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder des ­Verbandes oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen dieser beruhen. 6. Gesundheitsstatus – keine zugesagte Beschaffenheit 6.1 Die zum Verkauf gestellten Pferde sind vor Anlieferung zur Auktion klinisch und röntgenologisch untersucht worden. Von jedem Pferd werden 12 Röntgenaufnahmen genommen: vorne und hinten Zehe seitlich, vorne Spezialaufnahme nach Oxspring, die Sprunggelenke in zwei Ebenen (ca. 45° und ca. 115°), Knie 90°. Über die klinische und die röntgenologische Untersuchung wird jeweils ein Protokoll erstellt. 6.2 Die Befruchtungsfähigkeit von Hengsten, die als Reitpferde vorge­stellt werden, ist nicht geprüft. Ebenso wenig ist die Zuchtfähigkeit von Stuten überprüft. Beides sind nicht vereinbarte Beschaffenheiten im Sinne der Auktionsbedingungen. 6.3 Zusätzlich fertigen die selbstständigen Tierärzte Dr. Frank Reimann und Dr. Alexander Merz über die Röntgenaufnahmen für jedes Pferd ein gemeinsames Protokoll. Die Bewertung der Befunde schließt ein die Interpretation der Röntgenbilder, die Erfahrung der Tierärzte mit vergleichbaren Befunden anderer Pferde in der Vergangenheit, der klinische Gesundheitszustand des Pferdes in der Vergangenheit, insbesondere auch der klinische Zustand des Pferdes während des Auktionstrainings und der äußere Eindruck des Pferdes. Das Röntgenprotokoll nennt keine Röntgenklassen. Dementsprechend ist die Bewertung der Befunde, die die selbstständi­gen und eigenverantwortlich tätigen Tier-

ärzte Dr. Frank Reimann und Dr. Alexander Merz vornehmen, nicht Beschaffenheitsmerkmal eines Pferdes, sondern unverbindliche Information für interessierte Käufer. Diese sind aufgefordert, mit oder ohne eigenbeauftragten Tierarzt, sich von den beiden genannten Tierärzten deren Feststellungen zu den ein­zelnen Pferden erläutern zu lassen. 6.4 Das Protokoll der Ankaufsuntersuchung, die Röntgenbefunde und die gemeinsame Bewertung der Tierärzte steht allen Kaufinteressenten, deren Bevollmächtigten und Tierärzten zur eigenverantwortlichen Kenntnisnahme, Auswertung und Überprüfung vor der Auktion zur Verfügung. 6.5 Die Ergebnisse der Untersuchungen der Tierärzte, deren Befunderhebungen und Bewertungen sind eigenständige Leistungen dieser Tierärzte. Sie sind nicht Beschaffenheitsmerkmal oder Vertragszusage des Hannoveraner Verbandes oder des Ausstellers. Die Tierärzte sind nicht Erfüllungsgehilfen des Verbandes, sondern selbstständig beratend tätig. 7. Abnahme und Gefahrenübergang Mit dem Zuschlag, der auch die Besitzübergabe ersetzt, geht die Gefahr i.S.d. § 446 BGB auf den K­ äufer über, auch wenn das Pferd zunächst noch im Gewahrsam des Veranstalters verbleibt. Das gilt auch, wenn der Beschicker zunächst Vorbehalts­eigentümer bleibt. Der Hannoveraner Verband ist Zahlungsempfänger, er ist beauftragt und berechtigt, dem Käufer auf Zahlung des Kaufpreises sowie Nebenleistungen in Anspruch zu nehmen.

Auszeichnungen von Stuten mit dem Prädikat „Staatsprämienstute“: Die Anwartschaft für das Prädikat „St.Pr.St.“ wird gemäß Verfügung des Ministers für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung vom Hannoveraner Verband e.V. nach folgenden Grundsätzen vergeben: 1. Die Anwartschaft für das Prädikat „St.Pr.St.“ wird für dreijährige und beste vierjährige Hauptstutbuchstuten im Rahmen von Stutenschauen vergeben. Die Mutter einer Staatsprämienstute muss ebenfalls in das Hauptstutbuch eingetragen sein. 2. Die ausgewählten Stuten müssen drei- und vierjährig eine für den Erhalt der Anwartschaft ausreichende Zuchtstutenprüfung ablegen. Auf einen begründeten Antrag hin, der an den Verband schriftlich bis zum 31. Dezember des Jahres zu richten ist, können auch vierjährige Stuten, die noch keine bzw. eine nicht ausreichende Zuchtstutenprüfung abgelegt haben, die Prüfung bis zum 1. April des Jahres nachholen, in dem sie fünfjährig werden. Um den Anspruch auf die Anwartschaft der Prämie aufrechterhalten zu können, müssen folgende Anforderungen erfüllt werden: In dem Fall, dass das Ergebnis der erstmals abgelegten Zuchtstutenprüfung nicht diesen Mindestnoten entspricht, ist die einmalige Wiederholung innerhalb eines Jahres möglich, muss aber spätestens bis zum 1. April des Jahres nachgeholt werden, in dem die Stuten fünfjährig wird. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ulrich Hahne, Telefon 0 42 31- 67 37 13.

8. Änderungen, anwendbares Recht, Gerichtsstand und Salvatorische Klausel 8.1 Der Auktionator und der Hannoveraner Verband behalten sich Änderungen des Ablaufs der Veranstaltung vor. 8.2 Für die Auktion gilt deutsches Recht in Form der Spezialnormen dieser Auktionsbedingungen. 8.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Verden. Für den Fall, dass der Käufer kein Kaufmann ist, gilt die Gerichtsstandvereinbarung gem. § 38 Abs. 3 Nr. 2 ZPO nur dann, wenn der Käufer nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz aus Deutschland in ein anderes Land verlegt oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klagerhebung nicht bekannt ist. 8.4 Sollten einzelne Regelungen oder Teile derselben unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung soll eine Regelung gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen ­Regelung am nächsten kommt. Stand: 10.3.2014

83


Conditions of Sale Sport Horses and Sport ponies Spring-Auction 2014 1. General The Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92, D-27283 Verden, organizes public auctions to sell the horses of its members by an officially appointed and sworn auctioneer. 2. The Auction 2.1 The horses described in the catalogue are sold during the public auction in the name and for the account of the exhibitor (supplier) as laid down in §§ 383, paragraph 1, 474, paragraph 1, German Civil Code. Tickets are available for everybody (as long as stocks last). According to legal terminology, all horses auctionedoff are second-hand goods. The regulations of selling consumer goods (§ 474 ff. German Civil Code) cannot be applied. 2.2 The horses put up for auction are presented under rider – in justified cases in-hand. The horses will be offered for sale in Euro. Minimum auction sales price will be Euro 10,000. Bids of at least Euro 500 will be accepted only. 2.3 Should any doubts arise as to the validity of the knockdown price, they have to be claimed at once and the offer for sale can be taken up gain. This is also permitted if the purchase note has already been signed, however, latest if the last horse of the auction was knockeddown. Only the bidders of the corresponding horse, the auctioneer or the Organizer are allowed to raise an objection as to the validity of the knock-down price. A commission, consisting of the Manager of the Hannoveraner Verband, the Auction Management and the auctioneer will decide on all objections. An accepted bid shall only be cancelled if the commission decides unanimously. 2.4 Provided the buyer does not sign the purchase note or if he makes known during the auction that he will not take the horse, the auctioneer shall be entitled to decide to put up the horse for auction again. The first buyer shall be held liable for possible reductions in price. 3. Settlement and Payment 3.1 Knock-down prices are net prices. The buyer owes the purchase price which is made up of the knock-down price plus VAT. The VAT shall be added to the knock-down price and may vary – depending on the assessment of the vendor – between 0 % (private sales), 10.7 % (flat tax on agriculture) and 19 % (business). The individual VAT-rates are indicated behind the exhibitors’ names of each horse in the auction brochure. The vendor is responsible for the correctness of the VAT-rate. The Hannoveraner Verband assumes no liabil-

84

ity for this information and raises a commission fee for its work as commission agent. The amount to be paid depends on the knock-down price. Additional handling fees and taxes will also be charged. All horses are collectively insured by the Hannoveraner Verband who raises an insurance tax of 1,25 % on the gross price. 3.2 The account will be rendered as follows: Knock-down price plus vendor’s VAT-rate (0 % or 10.7 % or 19 %). = Subtotal no. 1 + auction fee in the amount of 6 % of the knock-down price plus 19 % VAT on this amount (as is laid down in §§ 12,2 German VAT Act) = Subtotal no. 2 Subtotal no. 1 and no. 2 = gross price + 1.25 % insurance plus 19% insurance tax = final balance amount. 3.3 The vendor shall assign all claims to collect the final balance amount to the Hannoveraner Verband. Payment shall become due immediately upon acceptance of the bid. Payment has to be effected in the auctioneer’s office in cash. Unless payment by invoice has been accepted and confirmed before, the amount has to be transferred within seven days. Check collection fees or interests resulting out of the cashing of the check have to be paid by the purchaser. Foreign customers have to pay the fee for the services of the official vet. 3.4 All horses are insured by the Hannoveraner Verband. The new owner shall be the legal successor of each insurance contract. The insurance premium shall be settled with the auction statement. 3.5 According to § 449 German Civil Code, the horses shall remain property of the vendors unless the final balance amount and possible additional expenses have been completely settled. 3.6 The vendor has irrevocably assigned the right to launch, in case of non-payment, legal action against the purchaser for the settlement of the final balance amount and possible additional fees to the Hannoveraner Verband. 4. Characteristics of the Horses 4.1 The auction brochure features the characteristics of the horses including sex, colour, date of birth, height, pedigree including three generations and registration numbers and – if available – own and/or family show or tournament successes. The indicated heights are approx. values. A difference to the actual height may be possible. 4.2 Video clips, taken during the training sessions, are available of most of the auction horses and are published online at www.hannoveraner.com This is to continuously make the obvious characteristics of the horse in the walk, in the trot and in the canter and – as

the case may be – over the fences – available and repeatable for potential customers. Besides, one public presentation day is also recorded and published on the Internet, featuring, if possible, the whole collection. 4.3 The statements about the horses are based on first impressions at the beginning of the auction training, describing their presumed potential for dressage, show jumping or eventing. These comments are no assurance or evaluation in the sense of a guarantee of special qualities or characteristics. 4.4 Current health problems or considerable changes of catalogue descriptions will be published in a final report called “Latest News” and/or be announced by the auctioneer during the auction. 5. Liability of the Exhibitor 5.1 The exhibitor will assume liability for material defects relating to the characteristics mentioned under section 4, in accordance with the legal regulations, however, with the following restrictions: 5.2 Claims for replacement shall be restricted to the report of an expert of the Veterinarian University in Hanover, stating that healing of a disease is not to be expected within a period of six months of treatment. 5.3 The claim for reduction shall be prohibited. 5.4 Cancellation of contract: If – at the time of transition of liability – the horse’s constitution differs considerably from the one mentioned in the contract, the vendor of the horse shall be held liable and has to accept a return of the horse and a repayment of the auction sales price. 5.5 All claims for refunds shall be restricted to the following rights: refunding the costs for the transport of the horse from the auction premises to the buyer’s stable (within Germany), regular costs for boarding and food, costs for necessary veterinary inspections and treatments and for the farrier. 5.6 Buyer’s claims for faults have to be directed to the Hannoveraner Verband e. V., Lindhooper Straße 92, ­ D-27283 Verden. The vendor and the Hannoveraner Verband have agreed on a debt relieving assumption of debts as is laid down in § 415 German Civil Code which also applies for buyer’s claims based on tort and enrichment law. This procedure is based on the higher efficiency of the Hannoveraner Verband who – in individual cases – is also able to provide subsequent performance by delivering a faultless object as is laid down in § 439, paragraph 1, alt. 2 German Civil Code. Upon acceptance of the bid, the buyer agrees to accept the assumption of debts. 5.7 All claims resulting out of liability for defects shall become statute-barred within three months after acceptance of the bid.


Directives for the award „State Premium mare“

5.8 The exhibitor and its representative, the Hannoveraner Verband, do not assume any liability for other characteristics than the ones stipulates in the contract. The horses are sold as inspected, excluding any liability for material defects. No liability will be assumed for the horse’s health status. Apart from that, the exhibitor shall not be held liable for the accuracy of the veterinarian inspections and the corresponding evaluations of the independent veterinarians. 5.9 Limitation of liability as stipulated under no. 5 does not include: Claims for damages, resulting out of an impairment of life, body or health, based on grossly negligent violation of duty by the vendor or the Hannoveraner Verband or based on intention and gross negligence of a legal representative or vicarious agent of the vendor or the Hannoveraner Verband. Besides, limitation of liability does not include damages resulting out of a grossly negligent violation of duty by the vendor or the Hannoveraner Verband or a legal representative or vicarious agent. 6. State of Health – No Guaranteed Constitution 6.1 Prior to the auction training, all horses put up for auction shall be examined in great detail by a veterinarian. 12 X-rays will be made of each horse: lateral views (1st – 3rd Phalanx) of the front and back toes. Special examination of the front feet (navicular bone – Oxspring method). The hocks are x-rayed at two angles on the same plane (approx. 45° and 115°), stifle 90°. The results of these examinations are written down in a vet report. 6.2 The fertilization ability of stallions presented as riding horses has not been tested, nor the breeding ability of mares. Both are no assurance or evaluation in the sense of a guarantee of special qualities or characteristics as fixed in the Conditions of Sale. 6.3 In addition, the independent veterinarians Dr. Frank Reimann and Dr. Alexander Merz, will evaluate the ­X-rays together. A written report shall be available about each horse, featuring the evaluation of the ­X-rays, the experiences of both veterinarians with comparable X-ray results in the past, the clinical state of health of the horse in the past, especially also during the auction training, and the general impression of the horse. No X-ray categories shall be mentioned in the X-ray report. According to this, the report issued by both independent veterinarians, Dr. Frank Reimann and Dr. Alexander Merz, is not part of the characteristics as laid down in the contract, but only a non-committal information for potential buyers who are requested to consult both veterinarians regarding the issued report, with or without their own independent veterinarian.

6.4 The report about the presale examination, the X-rays and the common evaluation of both veterinarians shall be at the disposal of all prospective customers, their representatives and vets. They may acknowledge, analyze and check the information on their own responsibility prior to the auction. 6.5 The results of the veterinarian examination, their statements and evaluations, are independent service offers of these veterinarians. They are no characteristics or contractual promise of the Hannoveraner Verband or the exhibitor. The veterinarians are not the servants of the Hannoveraner Verband or the exhibitor, but independently working experts with consultative function. 7. Removal and Transition of Liability The liability passes on to the purchaser after acceptance of the bid, which replaces the transfer of ownership, as is laid down in § 446 German Civil Code, even if the horse remains – for the time being – in the custody of the auctioneers. This also applies if the vendor remains the owner under reservation. The Hannoveraner Verband shall be entitled to accept payment and has been instructed and is authorized to insist on buyer’s settlement of obligations and related costs. 8 Alterations, Governing Law, Place of Jurisdiction and Severability Clause 8.1 The auctioneer and the Hannoveraner Verband reserve the right to change the auction schedule. 8.2 German Civil Law in the form of these special conditions of sale shall apply for this auction. 8.3 Place of jurisdiction and fulfillment shall be Verden. Provided the purchaser is no businessman, the jurisdiction clause as laid down in § 38, paragraph 3 no. 2 German Civil Process Order shall only apply if the purchaser changes his residence from Germany to another country or if his place of residence is unknown by the time the complaint is filled. 8.4 Should one of the afore mentioned arrangements or part of an arrangement be void or become void, all other clauses shall not be effected at all. The void arrangements shall be replaced by a valid condition that aims to match the commercial requirements of the void arrangement. In case of doubt, the German version of these Conditions of Sale shall apply.



Honoring mares with the award ”State Premium Mare“: Als specified by the Ministry for Nutrition and Agriculture, the Hannoveraner Verband honors mares with the state premium candidature according to the following principles: 1. Three- and four-year-old studbook mares participat­ing at mare shows are entitled to be nominated state premium candidate.  The dam of a state premium candidate has to be registered with the main Studbook. 2. An appropriate mare performance test complet­ ed at the age of three or four is required fo the selected mares to obtain this award. Upon written request addressed to the Hannoveraner Verband until December 31, four-year-old mares did not complete an appropriate mare performance test or with an insufficient result can redo the test until April 1 in the year they will be five years old. To uphold the claim, the following requirements have to be fulfilled: In the case of the first mare performance test do not comply with the minimum requirements, it is possible to repeat the test within one year after the first test, latest until April 1 in the year the mare will be five years old. For additional questions, please contact Mr. Ulrich Hahne, telephone +49 - 42 31- 67 37 13

Effective as of March 10, 2014

85


BOHLMANN REITBÖDEN Kompetenz durch Erfahrung seit über 25 Jahren

Ob weltmeisterliche Tretschichten oder Planung und Bau von kompletten Reitanlagen:

Wir sind der richtige Ansprechpartner. Reitplatzbau

Turnierservice

Reitanlagen

Boxeneinstreu

Tretschichten

Sanierung/Pege

Bodenpege

Zubehör

www.bohlmann-reitboden.de Tel.: 04236 9430198 · info@bohlmann-reitboden.de

PelGround Boxeneinstreu - Green Line & Golden Line PelGround Boxeneinstreu: · 3-fach saugfähiger als herkömmliches Boxeneinstreu · garantiert trockene Hufe · staubarm und keimfrei, beugt Allergien und Krankheiten vor · spart Zeit und Kosten, kein tägliches Misten · Mistvolumen verringert sich um ca 70% · verbessertes Boxen- und Stallklima

Erhältlich als: GreenLine auf Strohbasis und GoldenLine auf Holzbasis Auch 1/2 Probepaletten bestellbar! Tel.: 04236 9430198 · info@pelground.de 86

Weitere Informationen unter:

www.pelground.de


Über hannoveraner kaufen – mit versicherungsschutz schrift To Buy Hanoverians – now includes insurances Für Ihr erworbenes Reitpferd besteht Versicherungsschutz bei der Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.G. Niedersachsenring 13, 30163 Hannover Ihre Ansprechpartnerin: Frau Andrea Piccenini Tel.: 0511/ 67 08-233, Fax: 0511/ 67 08-77233, E-Mail: Andrea.Piccenini@ruv.de Für 1,25% vom Kaufpreis (einschl. Auktionsgebühr und Mehrwertsteuer in angefallener Höhe) erstreckt sich der Versicherungsschutz für die Dauer von 8 Wochen nach der Auktion mit folgenden Leistungen: 80% Entschädigung bei Tod oder Nottötung infolge von Krankheit oder Unfall 80% Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall Vertragsgrundlage sind die AVB TLP 01/2008 der VTV

When the bidding is concluded, all riding horses will be insured by Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.G. Niedersachsenring 13, D-30163 Hannover Contact person: Mrs Andrea Piccenini, fon: +49 (0) 5 11 / 6708-233 fax: +49 (0) 511 / 67 08-772 33, mail: Andrea.Piccenini@ruv.de Insurance coverage for the period of time of eight weeks after the auction is provided at 1.25% of the auction sales price (including auction fee and actually valid VAT) and includes the following service: 80% of the horse’s value if the animal dies or has to be put down due to illness or accident 80% of the horse’s value for permanent disability as a result of a illness or accident

Mitversichert ist jeder Transport innerhalb der Versicherungszeit (Land-, Luft-, Seetransport) bis zum ersten Käuferstall.

Basis of the contract are the German general insurance conditions “AVB TLP” of the VTV, effective as of January 2008.

Als Versicherungssumme gilt der Zuschlagspreis zzgl. Auktionsgebühr und Mehrwertsteuer in der angefallenen Höhe, maximal 175.000,– €.

The insurance cover includes all transports within the mentioned period of coverage (by land, air and sea) to the first buyer’s home.

Die Versicherung wird unmittelbar mit der o.g. Gesellschaft abgeschlossen. Die Abrechnung erfolgt mit der Auktionsabrechnung des Verbandes. Eine Anschlussversicherung kann auf eigene Kosten innerhalb des versicherten Zeitraumes bei der o.g. Gesellschaft beantragt werden. Eine erneute klinische und röntgenologische Untersuchung ist dann nicht erforderlich. Die bedingungsgemäßen Wartezeiten entfallen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den ­VTV-Ansprechpartner.

Foto: Lafrentz

Foto: Lafrentz

The auction sales price plus auction fees and respectively valid VAT is considered as amount insured, max. Euro 175,000. The insurance contract will directly be concluded with above mentioned company. The Hannoveraner Verband will bill the premium on the final auction invoice. It is possible to extend the coverage with above mentioned company within the mentioned period of coverage at buyer’s own expenses. Another clinical and radio­logical examination will not be required. Contractual waiting periods do not occur. In case of interest, please contact the VTV-contact person mentioned above.

Foto: Lafrentz

87


Shuttle 4 Horses P f e rd e t r a n s p o r t s e r v i c e

JAHRBUCH HENGSTE 2014

Hannoveraner Jahrbuch Hengste 2014

· Stallwechsel bei An- und Verkauf · Turnier- und Trainingsaufenthalte · Flughafentransfer · Kliniktransporte · u.v.m. .......

Dirk Günzel Pferdewirt FN · Mobil 0173 / 231 88 20 · Standort Verden/Aller Zuchteinsatz Eigenleistung Nachkommenleistung Zuchtwertschätzung

JAHRBUCH HENGSTE 2014 HANNOVERANER | MEISTERWERKE DER ZUCHT

Das unentbehrliche Nachschlagewerk für jeden, der erfolgreich züchten will. • Ergebnisse der Hengstleistungs­prüfungen • Turniersporterfolge • Zuchtwerte aus Zuchtstutenprüfungen, Stutbuch­aufnahmen, Auktionssichtungen und Turniersport • Alle Junghengste im Bild • A nzahl gekörter Söhne, Töchter mit Staats­prämie, ­Auktionspferde • Erfolgreiche Nachkommen im Sport

25,– Euro zuzgl. Versandkosten

Hier erhältlich:

Hannoveraner Verband e.  V. Niedersachsenhalle · 27283 Verden Telefon 0 42 31 / 673-0 · Fax 0 42 31 / 6737-12 E-Mail: hannoveraner@hannoveraner.com www.hannoveraner.com

88

Die individuelle und pferdegerechte Transportlösung im In- und Ausland, neuer 2-er Pferdetransporter.

info@shuttle4horses.de · www.shuttle4horses.de


Das Abrechnungssystem

Der Hannoveraner Verband hat die Auktionsabrechnung vom Kommissions- auf das Vermittlungsgeschäft umgestellt. Die sich daraus ergebenen Neuerungen für Sie als Käufer erläutern wir Ihnen im Folgendem: Die wesentliche Änderung liegt darin, dass nun auf den Zuschlagpreis der Umsatzsteuersatz des Ausstellers gerechnet wird. Dieser individuellen Steuersatz des Ausstellers

gewerblich oder optierender Landwirt = 19 % pauschalierender Landwirt = 10,7 % Hobbyzucht/Privat = 0 % Gewerblicher Verkäufer aus der Europäischen Union = individueller Steuersatz des Landes

ist im Pedigree des Pferdes in diesem Katalog aufgeführt. Die Kommissionsgebühr und die darauf entfallende Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent sowie die Berechnung der Versicherung bleiben im Ergebnis unverändert.

Der Rechnungsbetrag setzt sich wie folgt zusammen: Zuschlagpreis + Umsatzsteuersatz des Ausstellers = Zwischensumme 1 + Auktionsgebühr i.H. v. 6% des Zuschlagspreises plus 19% Umsatzsteuer auf diese (gemäß §§ 12,2 UStG) = Zwischensumme 2 Zwischensumme 1 und 2 = Bruttopreis + 1,25% Versicherung plus 19% Versicherungssteuer = Abrechnungsbetrag

Was ändert sich durch die Umstellung für Kunden aus dem Ausland? Die wesentliche Änderung für Auslandskunden besteht darin, dass die in Rechnung gestellte Umsatzsteuer von pauschalierenden Landwirten (10,7%) in Deutschland nicht erstattet werden kann, da diese vom Aussteller nicht an die Finanzbehörde abzuführen ist. Unter Umständen ist eine Erstattung im Heimatland des Käufers möglich. Für die Auktionsgebühr kann die Umsatzsteuerbefreiung nach Vorlage der notwendigen Unterlagen erfolgen. Ist der Aussteller gewerblich oder optierender Landwirt (19%), ändert sich an der Umsatzsteuerbefreiung nichts. Des Weiteren sind Exportangaben und Transportentscheidungen von Ihnen zeitnah nach dem Erwerb zu treffen.

Service Buchhaltung 04231-673-722 · GWiechers@hannoveraner.com

Foto: Kanz

Für Fragen zu dem neuen Abrechnungsmodell stehen Ihnen unser Leiter der Abteilung Finanzen, Herr Gerhard Wiechers und seine Mitarbeiterin Frauke Uelzen gerne zur Verfügung.

89


Meinen_62x211_Verden H 2011_sw-Litho 24.11.10 11

Vertrauen in eine sichere Zukunft

INTL. HORSE TRANSPORT

· ARRANGEMENTS AT DESTINATION

Guido Klatte GmbH & Co. KG

· TRANSPORT INSURANCE

· WORLDWIDE SHIPPING

· INDIVIDUAL HORSE SHIPPING

· PRE-EXPORT QUARANTINE

We ship

Horses

· INTL. TEAM ARRANGEMENTS

· LABORATORY TESTING

· VANNING THROUGHOUT EUROPE

· CUSTOMS DOCUMENTATION

TO ANY DEPARTURE AIRPORT

· VANNING THROUGHOUT EUROPE

· ENTIRE AIR TRANSPORT · GROOM SERVICE

TO ANY DEPARTURE AIRPORT

– all over the world.

Wir transportieren Pferde – weltweit.

· ENTIRE AIR TRANSPORT · GROOM SERVICE

· ARRANGEMENTS AT DESTINATION · TRANSPORT INSURANCE · INDIVIDUAL HORSE SHIPPING · INTL. TEAM ARRANGEMENTS

Guido Klatte GmbH & Co. KG Unnerweg 76

Generalvertretung Heiko Meinen

ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe

Deichweg 26 · 26689 Apen Telefon: 0 44 89 / 94 04 90 Telefax: 0 44 89 / 94 04 91 Mobil: 01 72 / 5 49 16 10 E-mail: Heiko.Meinen@ruv.de Web: www.vtv-meinen.de

ale m i t Op UUNG RE g BET durchErfahrunn

ige rte jähr bewäh tner g n la r ar Ihre rechp p s An Ort.

vor

Ihr Vertrauen liegt uns am Herzen Heiko Meinen 01 72 / 5 49 16 10 Gerd Theilen 01 72 / 8 40 18 38 Jürgen Schirmer 0 44 31 / 44 46 90

D-49688 Lastrup Germany

Fon Fax

+ 49 (0) 44 72 / 940 07-0 + 49 (0) 44 72 / 940 07-30

Mail guido@gklatte.de Web www.gklatte.de


The Auction Billing System

The Hannoveraner Verband has changed the auction billing system from a commission based to an agency based business transaction. These are the changes for you as a customer: The most significant change is that the exhibitor’s sales tax rate gets added to the knock-down price. This individual sales tax rate:  c ommercial or farmer opting to tax = 19%  f lat tax farmer = 10.7%  h obby breeder/private = 0% Commercial seller from the European Union = individual tax rate of the corresponding country

will be published in the catalogue with the pedigree of each horse. The commission fee and the associated VAT of 19% as well as calculation of the insurance amount remain unchanged.

The purchaser’s settlement will be issued as follows: Knock-down price + exhibitor’s sales tax rate = subtotal 1 + auction fee in the amount of 6% of the knock-down price plus 19% VAT on this (as is laid down in §§ 12,2 German VAT Act) = subtotal 2 Subtotal 1 and 2 = gross price + 1,25% insurance plus 19% insurance tax = final balance amount

What will be different with the changes for clients from other countries? The essential change for foreign clients is that the billed sales tax rate from farmers using a flat tax (10.7%) cannot be refunded in Germany, as the tax from the exhibitor does not get paid to the tax authorities. A refund may be possible in the home country of the purchaser. Upon presentation of the required documents, exemption from sales tax may be granted to calculate the auction fee. There will be no changes with exemption from sales tax if the exhibitor is a commercial farmer or opting to tax (19%). Furthermore, you have to arrange export details and make transport decisions as soon as possible after the purchase.

Service Financial office +49 (0) 42 31-973-722 · GWiechers@hannoveraner.com

Fotos: Kanz

Please contact Gerhard Wiechers, Business Manager for Finance Department and his assistant Frauke Uelzen for additional questions regarding the new billing system.

91


Vorfreude auf die Fohlen-Kollektion Looking forward to the foalS-Collection

96

112

92

Nautica

Synphonie d‘Amour RB

98

117

Finetta

104

Love me

sailor moon

119

Samy deluxe ii

Die Kollektion der Fohlen umfasst 29 Fohlen und sie repräsentieren den Fohlenjahrgang 2014. Die Kollektion umfasst 14 Hengst- und 15 Stutfohlen von 22 verschiedenen Vererbern.

29 foals will be sold at this auction, representing the age group of foals born 2014. The collection features 14 colts and 15 fillies, descending from 22 sires.

Die Fohlen werden am Samstag, 12. April in Verden angeliefert.

The foals will delivered in Verden on Saturday, 12th of april.

  9:00 Uhr Besichtigung auf dem Außengelände

  9.00 am first inspection on the outdoor ring

12:30 Uhr Präsentation in der Auktionshalle

12.30 pm presentation in the auction arena

17:30 Uhr Versteigerung der Fohlen im Anschluss an die Reitpferde

  5.30 pm auction of the foals after the riding horses


Die Fohlen-Kollektion 2014 The foals collection 2014

Fohlen / Foals

SUCCESS ALL OVER THE WORLD

91 Quentin Tarantino Quantensprung

Quando-Quando

DE 431310252910 Dunkelfuchs

Donna Laura

Fantastique

Fidertanz

DE 431310509709 Braun

St.Pr. Deja Vu

Dunkelfuchs Dunkelfuchs

Dunkelbraun Braun

B.: Katharina Stinnes, Dassow MwSt. / Tax: 0 %

17.01.2014

DE 431310462914

Quentin Tarantino

BH bay colt

Quattro B Schickeria

v. Qredo de Paulstra v. Akzent II

Donnerhall Hexentanz

v. Donnerwetter v. Lauries Crusador xx

v. Florestan I Fidermark St.Pr.St. Reine Freude v. Ravallo Depardieu H-Ariadne

v. De Niro v. Andiamo Z.: Dieselbe

1188606 Kurfürstin, Jark, Wasserkrug (Stade). M 2/2. ZSP 7,50 7,00 6,00 / 7,50 / 7,25. MM 8/6. 1xIa. ZSP 8,00 7,00 7,00 / 8,00 / 6,50. Mutterstamm/Dam Line: Daviccino v. Depardieu (SoA‘08); Diana v. Donnerschwee (HA‘02: 22.000 Euro, DRE: M-siegreich); Boccaccio v. Brentano II (DRE: M-platziert); Lines v. Landioso (FAP: 20x S-siegreich mit Josef-Nikolaus Zeitler).

Foto: Ernst

93


Decksaison 2014

ECHTE Siegertypen. Videos und Bilder zu den Topvererbern finden Sie unter www.boeckmann-pferde.com oder rufen Sie uns einfach an unter 04472 68856-0.

Calinello v. Calido I Lord

Check In

Christian v. Cartani Lord Liberty

v. De Niro Lancier

Floriscount

Lord Pezi Junior

Magic Cornflakes

v. Cordalmé Z Lord Pezi

v. Florencio Donnerhall

Danzador

v. Diamond Hit Lauries Crusador xx

v. Lord Pezi Quattro

Dancier

v. Miraculix Nibelungenheld

Dimaggio

Fidertanz

v. Don Primero World Cup I

v. Fidermark I Ravallo

Quattro

Tolegro

v. Qredo de Paulstra Pandore du Thot

v. Totilas Krack C

Tag er offened n Tür mit Hengs t- und Fohl enpräs

entation

Ostermont ag, 21. April 2014

Böckmann Pferde GmbH · Osterfeld 7 · 49688 Lastrup · Telefon 04472 68856-0 · www.boeckmann-pferde.com


92 Scintella San Amour I

Sandro Hit

DE 433330231804 Schwarzbraun

Puppenfee

What a Fame

Wolkentanz II

DE 431310017601 Dunkelfuchs

H-Goldika

Rappe Braun

Fuchs Fuchs

11.02.2014

DE 431310700214

scintella

RSt black filly

Sandro Song Loretta

v. Sandro v. Ramino

Plaisir d‘Amour Ariola

v. Pik Bube I v. Figaro

Weltmeyer St.Pr. Lovely

v. World Cup I v. Ludendorff

Ganymed H-Wonne

v. Grundstein v. Wenzel I

B.: Hrvojko Maturanec, Sudovcina, Kroatien MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

1191604 Eckernförde II, Clasen, Wahnebergen (Verden). M 8/8. Shakira v. Soliman de Hus (FoA´09). MM 12/9. Foxy Quattro v. Quattro B (SPR: S-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Camira v. Carpalo (SPR: M-platziert); It´s my life v. Imperator (SPR: S-platziert); Ginger v. Grand Garcon (SPR: S-siegreich, HA´94); gek. Hengst Lancet v. Wenzel I (DRE: S-siegreich).

93 Casanova Cador

Catoki

DE 433330832505 Braun

Lady Heida II

St.Pr. Silbermond

Stakkato

DE 431311332007 Schimmel

St.Pr. Enjoy

Braun Fuchs

Braun Schimmel

25.02.2014

DE 431310421414

Cambridge Bilda

v. Caletto I v. Silvester

Landor S Formosa

v. Landadel v. Contender

Spartan H-Pia

v. Servus v. Pygmalion

Escudo I H-Wyoming

v. Espri v. Werther Z.: Derselbe

1190816 Schneiderin, Meyer, Wanna (Hadeln). M 4/4. 1xIa. ZSP 7,00 7,50 7,00 / 8,00 / 9,00. Let´s Go v. Lord Fauntleroy (FoA´13). MM 11/8. 3xIa. ZSP 7,00 7,00 6,00 / 8,50 / 9,50. Saphir v. Salito (FA´10:43.000 Euro, SPR: S-platziert). Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Starpower v. Stakkato; El Paso v. Escudo I (FA´02: 35.000 Euro, SPR: S-siegreich); gek. Hengst Bonne Chance v. Balou du Rouet (SPR: M-siegreich).

Dr. Watson

Diamond Hit

DE 431310010310 Dunkelbraun

Florentina H

Darlina

De Niro

DE 431310937808 Dunkelfuchs

H-Westsidelady

B.: Josef Bramlage, Sögel MwSt. / Tax: 0 %

Dunkelbraun Braun

Rappe Dunkelfuchs

saphir v. Salito

kann Schimmel werden may become grey

BH bay colt

B.: Manfred Schäfer, Vechelde MwSt. / Tax: 10,7 %

94 Daisy at Paris

Foto: Ernst F

25.01.2014

Foto: Frieler

DE 431318800114

RSt black filly

Don Schufro Loretta

v. Donnerhall v. Ramino

Florestan I Stella H

v. Fidelio v. Sunset Boulevard xx

Donnerhall H-Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

Wanderbursch II H-Antje

v. Wanderer v. Askan Z.: Derselbe

1193401 Aina, Tiedemann, Seth (Hadeln). M 3/2. MM 12/9. ZSP 7,00 7,00 7,00 / 6,50 / 7,00. Fürstin v. Fürst Heinrich (FoA´04) Mutterstamm/Dam Line: Wanderstern v. Askan (SPR: M-platziert); Shazam v. Dynamo (DRE: M-platziert); WorldDanzer v. Wolkentanz (DRE: M-platziert); Weltano v. Weltmeyer (FAP: 11x S-siegreich); Waldmann B v. Weltmeyer (DRE: S-siegreich).

Foto: Ernst

95


p 26. A

ril

treff r e t h Züc 14.00 Uhr ab

Amandari

Ampere - Donnerhall - Rubinstein I

Fairytale

Blue Hors Don Olymbrio Jazz - Ferro - Sultan

Blue Hors Farrell

Fürstenball - Dacaprio - Wolkenstein II

Blue Hors First Choice Jazz - Negro - Vincent

Blue Hors Rockefeller

Rohdiamant - Grundstein II - Akzent II

Blue Hors St. Schufro

St. Moritz Junior · Don Schufro · Atatürk

Blue Hors Veneziano Vivaldi - Donnerhall - Pik Bube

Blue Hors Zack

Rousseau - Jazz - Belisar

Blue Hors Zatchmo Zack - Donnerhall - Pik Bube

Everdale

Lord Leatherdale - Negro - El Corona

Bon Bravour

Fairytale

Lord Leatherdale - Negro - Don Gregory

Favorit Ask

Diamant de Semilly - Darco - Quidam de Revel

Lord Leatherdale

Lord Loxley - Fermagamo - Anmarsch

Negro

Ferro - Variant - Gondelier

Romanov

Rohdiamant - Grundstein II - Akzent II

Tomahawk

Temptation - Sandro Hit - Master

Blue Hors St. Schufro

Blue Hors Zee Me Blue

Blue Hors Zack - Blue Hors Don Schufro - Freiherr

Bon Bravour

Painted Black - Chronos - Linards

Chippendale

Lord Leatherdale - Negro - Landadel

Ci Ci Senjor Ask

Cassini I - Contender - Lord

Cornettino Ask

Cornet’s Stern - Chacco-Blue - Contendro I

Hengsthaltung Ludwig Kathmann GmbH & Co. KG Inh.: Martin Determann 49377 Vechta-Holtrup

Tel. 04447/8566895 Fax 04447/8566896 Handy 0172/4310948 www.hengsthaltung-kathmann.de E-Mail: m.determann@t-online.de

Martin Determann mit Tomahawk


95 Snooker Scuderia

Sir Donnerhall I

DE 433331657508 Rappe

Esmiralda

St.Pr. Laguna

Locksley II

DE 431314616409 Fuchs

Dunkelbraun Rappe

Fuchs

21.02.2014

DE 431310356214

scuderia v. Sir Donnerhall I

RH black colt

Sandro Hit Contenance D

v. Sandro Song v. Donnerhall

Escudo I Melanie

v. Espri v. Matcho AA

Londonderry St.Pr. Wildblume

v. Lauries Crusador xx v. Weltmeyer

St.Pr. Wonderful Love Wolkenstein II Fuchs St.Pr. Monique

B.: Uwe Wichers, Wingst MwSt. / Tax: 10,7 %

v. Weltmeyer v. Matcho AA Z.: Alfred Wichers, Wingst

1188002 Antje, Osterndorf, Spika Neufeld (Lehe). M 1/1. 1xIa. ZSP 9,00 8,00 8,00 / 7,50 / 6,00. MM 10/7. 3xIa. ZSP 7,00 7,00 8,00 / 8,50 / 8,00. Lennon v. Locksley II (SoA´12). Mutterstamm/Dam Line: Rovereto v. Rousseau (DRE: M-siegreich); Whiskey v. Welser (SPR: S-platziert); Rawella v. Rabino (SPR: M-platziert); Roxana v. Regazzoni (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Donnerwetter v. Disput (DRE: S-siegreich).

96 Nautica Numero Uno

Achill-Libero H

NLD003199503822 Braun

Jolanda

For Joy

For Pleasure

DE 331319836695 Fuchs

H-Dodo

Braun Braun

Fuchs Dunkelbraun

10.02.2014

DE 431316809614

nautica

FSt chestnut filly

Landgraf I Oktave

v. Ladykiller xx v. Ronald

Lord Calando Feinschnitt

v. Lord v. Ahorn Z

Furioso II H-Gigantin

v. Furioso xx v. Grannus

Don Carlos St.Pr. Empaier

v. Dominik v. Eiger I

B.: Olaf Lambrecht, Betheln MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

1189007 Jumga, Nagel, Wöhrden (Jork). M 10/6. gek. Hengst Champion F.P. v. Champion Du Lys (SPR: S-siegreich mit Marcus Ehning). MM 4/4. For Joy L. v. For Pleasure (SPR: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Gustav L v. Gimpel (SPR: S-platziert, FA´96: 20.000 Euro); Just Stella L v. Singular Joter (SPR: M-siegreich); Alley Opp L. v. Acord II (SPR: M-platziert); Garfield v. Gletscher (SPR: M-siegreich).

17.01.2014

97 Lissy

livaldon v. Vivaldi

RSt black filly

Livaldon

Vivaldi

DE 431316616410 Dunkelfuchs

Donna Littchen

Saratoga

San Remo

DE 431316586407 Rappe

St.Pr. Alice

B.: ZG Maak, Hamburg MwSt. / Tax: 0 %

DE 431313300214

Foto: Ernst

Fuchs Rappe

Rappe Dunkelbraun

Krack C Renate-Utopia

v. Flemmingh v. Jazz

Donnerhall Elfenbein

v. Donnerwetter v. Eiger II

Sandro Hit H-Donja Anjana

v. Sandro Song v. Donnerhall

Argentan H-Duela

v. Absatz v. Duft II Z.: Dieselbe

1191222 Nachbarin I, Keithan, Cassebruch (Geestemünde). M 4/3. MM 10/7. 4xIa. ZSP 7,00 7,00 7,00 / 7,00 / 6,00. Highlander v. Hochadel (FA‘10). Mutterstamm/Dam Line: Melissa v. Mont du Cantal AA (ZuSt-NoA‘02); gek. Hengst Drontheim v. Duft II (HM‘84); Condor v. Pik Senior (FAP: 12x S-siegreich); gek. Hengste: u. a. Walt Disney I (HM’88, FoA’86) und Walt Disney II v. World Cup I; Stolzenberg v. Stakkato (HM’01: 160.000 Euro, SPR: S-siegreich).

Foto: Pantel

97


T H I N K

I N

G E N E R A T I O N S

STALLIONS PERFORMANCE GENES FOR MORE THAN 70 YEARS BREEDING LEAD THE BEST TOGETHER

Chaccato

Armitage

von Argentinus - Grannus - Inschallah AA

Argentinus

(nur TG-Samen) von Argentan - Duden II - Wirbel II

Chaccato

von Chacco Blue - Stakkato - Mytens xx

Chancenreich

Fiderbach OLD

Cyrano du Ruisseau (nur TG-Samen) von Chellano – Alexis – Ramiro

Fiderbach OLD

von Fidertanz - Baroncelli - Alabaster Reitpferde Landeschampion OL 2013

Flawless

von Fürstenball - De Niro - Noble Roi xx

von Cellestial - Casall - Contender Siegerhengst der Mecklenburger Körung

Lord Roscharden

Chekandino

Thagoras

Chlodwig

Untouchable M

von Contender - Quidam de Revel - Lord

von Calido I - Quattro B - Grannus

Collado

(nur TG-Samen) von Cassini I - Landgraf I - Cor de la Bryére

Cornet’s Prinz

Benefit from our longtime experience and visit the oldest and most traditional privat breeding and stallion studfarm in Germany.

von Lord Pezi - Landfrieden - Freisturm

von Toulon - Fedor - Wisconsin

(nur TG-Samen) von Quick Star – Corrado – Lord

Vivant

(nur TG-Samen) von Fuego du Prelet - Landino - Hedjaz

von Cornet Obolensky - Almox Prints - Polydor

EVENTS 2014 • May 13 - May 14, 2014 EQUIEVENTS May Tour Klatte Equestrian Center • May 27 - May 28 2014 EQUIEVENTS Qualification to DKB Bundeschampionat for 5- and 6-year old horses Klatte Equestrian Center • June 26 - June 29, 2014 EQUIEVENTS int. Youngster and Amateur Cup „Equi Young Stars & Amateurs“, Klatte Equestrian Center • July 2, 2014 Foal registration / Branding OL & O.S.I. Klatte Equestrian Center

98

Zuchthof Klatte · Rossegarden 5 · 49688 Lastrup / Klein Roscharden · Germany EU-Besamungsstation · D-KBP-031-EWG Fon +49 (0) 44 72 / 94 75 10 · Fax 94 75 12 · info@klatte.de · www.klatte.de


98 Finetta Fürstenball

Fürst Heinrich

DE 433330843106 Schwarzbraun

Maradonna

Wicora

Weltmeyer

DE 331312319698 Fuchs

St.Pr. Wiebke

Rappe Dunkelbraun

Fuchs Fuchs

21.02.2014

DE 431310706414

finetta

BSt bay filly

Florestan I Dawina

v. Fidelio v. Donnerhall

Donnerhall Marella

v. Donnerwetter v. Classiker

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

Werther H-Grille

v. Wendekreis v. Graphit

B.: Richard Blanke, Wunstorf MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

1194303 Ozeantochter, Oellrich, Schüttdamm (Hadeln). M 10/9. ZSP 8,50 8,50 8,00 / 8,67 / 6,00. Diva´s Welt v. Don Frederico (WiA´11: 21.000 Euro). MM 17/11. ZSP 8,00 9,00 7,00 / 7,00 / 7,50. Grandezza v. Granulit (SPR: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Redskin v. Rebel Z (SPR: S-siegreich); Willeby v. Werther (DRE: M-platziert); Lupine v. Lupicor (SPR: S-platziert); Parea v. Picard (SPR: S-siegreich); Ali Baba v. Admiral II (DRE: S-siegreich).

99 Dorina Danciano

Dancier

DE 431314304710 Rappe

Rodney‘s Girl

Chinira

De Niro

DE 433330639801 Dunkelfuchs

Rappe Fuchs

Rappe

19.01.2014

DE 431316804914

Foto: Ernst

dorina

BSt bay filly

De Niro Lacarna TS

v. Donnerhall v. Lancier

Rotspon Wedina

v. Rubinstein I v. Wolkenstein II

Donnerhall H-Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

St.Pr.St. Chice Dame Quattro B Dunkelbraun H-Citana

B.: Elisabeth u. Margret Kirschner, Sögel MwSt. / Tax: 0 %

v. Qredo de Paulstra v. Bilbao x Z.: Dieselben

5190407 Cena, Popken, Asel (Ostfriesland). M 8/7. MM 4/2. ZSP 7,75 7,75 7,00 / 7,50 / 8,50. Mutterstamm/Dam Line: Wolgatraum v. Woronesch (DRE: M-platziert); Life Style v. Levantos I (DRE: S-siegreich); K+K´s Herannus v. Grannus (SPR: S-platziert); gek. Hengst Tullamore v. Torero (DRE: S-siegreich); gek. Hengst Welt Hit v. Weltmeyer (DRE: S-siegreich).

100 Zampano

09.02.2014

DE 431310301614

v. Jalisco B v. Venutard

Unadonja

Heartbreaker Prima Donja

v. Nimmerdor v. Burggraaf

St.Pr. Gratiosa

Grand Cru

DE 431313801104 Braun

Grand Garcon St.Pr. Athene

v. Garibaldi II v. Absatz

H-Piorina

Prestige Pilot H-Globrina

v. Pilot v. Gloster

Guidam

NLD003200412168 Fuchs

Fuchs

Fuchs Braun

B.: Gustav Oetjen, Selsingen MwSt. / Tax: 0 %

zampano

BH bay colt

Quidam de Revel Fougere

Zinedine

Foto: Ernst

Z.: Derselbe

1192803 Khely, Meyerdierks, Timmersloh (Bremen). M 6/6. 1xIa. ZSP 7,00 7,50 8,00 / 7,50 / 9,00. MM 7/4. Calistro v. Chasseur (SoA´07: 15.000 Euro). Mutterstamm/Dam Line: Arina v. Acord II (SPR: S-platziert); Arino v. Acord II (SPR: M-siegreich); Globrina v. Gloster (SPR: M-platziert); Sabrina v. Servus (SPR: S-siegreich); Sam v. Servus (SPR: S-siegreich).

Foto: Ernst

99


dressurpferde Leistungszentrum lodbergen

Qualit채t verpflichtet!

NEU!

g Z체chterfr체hlinUhr

11 am 13.04. um g in Lodber en

NEU!

NEU!

NEU! NEU!


101 Donatus Don Index

Don Crusador

DE 431315112207 Rappe

Wera

St.Pr. Sissi

St. Moritz

DE 431316631008 Braun

St.Pr. Lady Di

Rappe Rappe

Schwarzbraun Braun

19.02.2014

DE 431311200814

don index v. Don Crusador

BH bay colt

Don Bosco Larissa

v. Donnerhall v. Lauries Crusador xx

Wolkentanz Salina

v. Weltmeyer v. Salvano

Sandro Hit H-Dondola

v. Sandro Song v. De Niro

Lemon Tree St.Pr. Alexis

v. Lemon xx v. Akzent II

B.: Jens-Friedrich Langrehr, Rodewald MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Derselbe

1192216 Futkell, Hüppe, Eissel (Verden). M 3/3. 4xIa. ZSP 8,50 9,00 7,00 / 7,75 / 7,00. MM 19/16. 2xIa. ZSP 6,00 6,00 8,00 / 7,50 / 6,50. Mutterstamm/Dam Line: Accelerando v. Acapulco (DRE: M-platziert); gek. Hengst Call me Number One v. Cornet Obolensky (SPR: S-platziert); Anka v. Acord II (SPR: S-platziert); Cornwall v. Cornet Obolensky (SPR: M-siegreich); Ramon v. Rubinstein (DRE: S-siegreich).

102 Santiana San Amour I

Sandro Hit

DE 433330231804 Schwarzbraun

Puppenfee

Flocke

Fürst Heinrich

DE 431310103106 Rappe

St.Pr. Wölkchen

Rappe Braun

Rappe Fuchs

DE 431310740714 SchwbSt brown filly

01.01.2014

Sandro Song Loretta

v. Sandro v. Ramino

Plaisir d‘Amour Ariola

v. Pik Bube I v. Figaro

Florestan I H-Dawina

v. Fidelio v. Donnerhall

Wolkentanz II St.Pr. Rubiena

v. Weltmeyer v. Rubinstein I

B.: Heinz Lenter, Meppen MwSt. / Tax: 10,7 %

santiana

Z.: Derselbe

4192203 Firuza, Iding‘sche Hofv., Epe (Bersenbrück). M 5/5. gek. Hengst San Heinrich GT v. San Amour I (HM‘13: 40.000 Euro). MM 11/10. 2xIa. ZSP 8,00 9,00 8,00 / 9,00 / 7,50. Fairy Dancer v. Fürst Heinrich (DRE: S-siegreich). Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Wanthano H v. Wolkentanz II (HM‘02: 112.000 Euro, DRE: M-siegreich); Welfenrat v. Wolkentanz (FA‘03: 21.000 Euro); gek. Hengst Fashion King v. Furioso II; gek. Hengst Feragosto v. Furioso II (DRE: S-siegreich); Havalon v. Hotline (DRE: M-platziert); Franklin K v. Fürst Heinrich (DRE: M-platziert).

19.02.2014

103 Dior

DE 431315401214

BSt bay filly

Diacontinus

Diarado

DE 431310649810 Schimmel

Carentina

Angelique

A Conto As

DE 431310752507 Braun

H-Bonita

Schwarzbraun Schimmel

Braun Schwarzbraun

B.: Konrad Böth, Weimar-Niederwalgern MwSt. / Tax: 10,7 %

Foto: Ernst

diacontinus v. Diarado

kann Schimmel werden may become grey

Diamant De Semilly Roxette I

v. Le Tot de Semilly v. Corrado I

Contendro I Agentina

v. Contender v. Argentinus

Adlantus As H-Larina

v. Argentinus v. Landadel

Balou du Rouet S1-Gomera

v. Baloubet du Rouet v. Grandeur Z.: Derselbe

M 2/2. MM 1/1. Bonita v. Balou du Rouet (SPR: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Garcello v. Grandeur (SPR: S-siegreich); Gregory v. Grandeur (SPR: S-siegreich); Granne v. Grandeur (SPR: S-siegreich); Winston v. Welt Hit II (DRE: M-siegreich); Ramon v. Ramiro´s Son (SPR: S-siegreich).

101


K losterhof M edingen

Flanell v. Fidertanz - De Niro Prämienhengst 2013

Fotos: Kiki Beelitz (2), Stefan Lafrentz, Regine Graf

Quantensprung v. Quando-Quando - Donnerhall Prämienhengst 2012

De Niro Fohlenschau 1. Mai 2014 Herbstkönig v. Interconti - Timber Trakehner Champion 2012

29549 Bad Bevensen Tel. 058 21 - 98 68 19 · Fax 058 21 - 98 68 27 www.klosterhof-medingen.de · info@klosterhof-medingen.de


104 Love Me Londontime

Londonderry

DE 431314617802 Fuchs

Wieneria

St.Pr. Rubi

Rascalino

DE 431317402107 Rappe

H-Milva

Fuchs Fuchs

Rappe Fuchs

26.01.2014

DE 431312300514

love me

FH chestnut colt

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

Walt Disney I Toroschino

v. World Cup I v. Trapper

Rotspon St.Pr. Velvet

v. Rubinstein I v. Velten Third

Mangan H-Donna

v. Matcho AA v. Dinar

B.: Hartmut Scharnhorst, Garbsen-Osterwald MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Christel Scharnhorst, Garbsen

4189002 Schliesserin, Vogelwede, Hastrup (Bersenbrück). M 3/3. 1xIa. ZSP 7,50 7,00 7,00 / 7,75 / 7,00. MM 10/8. 1xIa. ZSP 7,00 7,00 6,50 / 7,00 / 7,50. Mutterstamm/Dam Line: Dolly Buster v. Rivero II (DRE: S-platziert); Rosso Relativo (DRE: S-platziert); Charlie v. Cornet Obolensky (SPR: S-siegreich); White Foot v. World Cup III (DRE: 10x S-siegreich, FA´93: 65.000 Euro); Charmeur v. Cavalier (DRE: 34x S-siegreich).

105 Chacco Brown Chatender

Chacco-Blue

DE 431316808909 Braun

Cora

St.Pr. Gräfin

Graf Top

DE 331317203398 Braun

H-Esla

Braun Braun

Braun Fuchs

17.02.2014

DE 431310751814

Foto: Ernst

chacco brown

BH bay colt

Chambertin Contara

v. Cambridge v. Contender

Contender Saskia

v. Calypso II v. Sandro

Graf Grannus St.Pr. Capries

v. Grannus v. Calypso II

Espri H-Carmen

v. Eiger I v. Athos xx

B.: Hans-Heinrich Plate, Otterndorf MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

3190601 Anegada, Rippe, Eitzendorf (Hoya). M 11/8. 1xIa. ZSP 7,00 7,00 6,00 / 7,00 / 9,50. gek. Hengst Victorio (SPR: S-siegreich, HM´08: 42.000 Euro). MM 19/13. 1xIa. ZSP 7,00 8,00 8,00 / 7,50 / 8,50. Woronow v. Wolkenstein II (DRE: S-siegreich). Mutterstamm/Dam Line: Davidor v. Davignon I (DRE: S-platziert); Hengst v. Rubin-Royal (HM´06: 20.000 Euro). Foto: Ernst

106 Sierra Madre San Amour I

Sandro Hit

DE 433330231804 Schwarzbraun

Puppenfee

St.Pr. Weltina

Weltmeyer

DE 431318314204 Fuchs

H-Borke

Rappe Braun

Fuchs Braun

B.: Matthias Böckermann, Damme-Osterfeine MwSt. / Tax: 10,7 %

18.02.2014

DE 431310720814

sierra madre

BSt bay filly

Sandro Song Loretta

v. Sandro v. Ramino

Plaisir d‘Amour Ariola

v. Pik Bube I v. Figaro

World Cup I St.Pr. Anka

v. Woermann v. Absatz

Bolero St.Pr. Wolke

v. Black Sky xx v. Wendekreis Z.: Derselbe

1190902 Alferate, Wolter, Burg (Stade). M 7/6. 1xIa. ZSP 7,50 7,50 7,50 / 7,50 / 6,00. MM 17/11. 1xIa. Warfire v. Wittinger (DRE: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Waterfront v. Wolkenstein II (DRE: S-platziert); gek. Hengst Wolkentänzer v. Wolkenstein II; Bao Bao v. Bolero (DRE: S-siegreich); Believe It v. Bolero (DRE: S-siegreich); Little Big Man v. Lauries Crusador xx (DRE: S-siegreich, HA´96: 46.000 Euro); gek. Hengst Wolkenstein I - III v. Weltmeyer.

Foto: Ernst

103


B R I N G I N G T H E B E S T S TA L L I O N S T O G E T H E R B ALO UBET DU ROUET

EURO COM M E RCE LOND ON

FÜRST R OMANCI E R

FOUNDATION

D IARAD O

BALO U DU ROUET

SAN DOKAN VIVALDI

S ANDRO HIT

DANCIANO

DIATENDRO

DECKSTATION PAUL SCHOCKEMÖHLE Münsterlandstraße 51 I 49439 Mühlen I Germany Tel.: +49 (0) 54 92 - 96 01 00 Fax: +49 (0) 54 92 - 96 01 11 deckstation@schockemoehle.com www.schockemoehle.com Kataloge und DVDs auf Anfrage erhältlich.

FÜRSTEN BA LL

SIR DON N E RHA L L

BRET T ON WOODS


12.02.2014

107 Lia

DE 431311200314

lia

BSt bay filly

Londontime

Londonderry

DE 431314617802 Fuchs

Wieneria

Wella

Welser

DE 431317401700 Braun

H-Contessa

Fuchs Fuchs

Fuchs Braun

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

Walt Disney I Toroschino

v. World Cup I v. Trapper

Wolkenstein II H-Letinia

v. Weltmeyer v. Lanthan

Consul/T. H-Liebevolle

v. Swazi xx v. Lugano II

B.: Heinrich Waßmann, Neustadt MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Derselbe

3190902 Maldone, Knipping, Landesbergen (Stolzenau). M 11/7. ZSP 7,00 8,00 7,00 / 8,00 / 6,50. MM 9/5. ZSP 4,50 5,00 4,50 / 4,33 / 5,00. Wilbert v. Wonderland (MaiA´02). Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Gold Boy v. Goldfasan (SPR: S-siegreich, HM´90: 22.500 Euro); Wincet v. Watzmann (SPR: S-siegreich); Flic Flac v. Flirt (DRE: M-platziert).

108 Ferrero II Ampere

Rousseau

NLD003NL0504946 Braun

Larivola

Starlight

Stedinger

DE 431310524006 Braun

H-Bonita

Braun Braun

Dunkelbraun Fuchs

20.02.2014

DE 431310415214

Foto: Ernst

ferrero II

BH bay colt

Ferro Zsuzsa

v. Ulft v. Römer

Flemmingh Farivola

v. Lacapo v. Heros

Sandro Hit H-Bold-Fantasy

v. Sandro Song v. Landadel

Bonheur H-Windfield

v. Brentano II v. Westbury

B.: Gerd Janssen, Neuschoo MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Derselbe

1188307 Pinie, Kröhnke, Deichreihe (Neuhaus). M 3/3. Ferrero v. Ampere (FoA´13: 17.000 Euro). MM 11/10. Quaterback Junior v. Quaterback (FoA´09). Mutterstamm/Dam Line: Di-Day v. Donnerschlag (DRE: S-siegreich); Lord Pik v. Lordanos (SPR: 16x S-siegreich); Seven Hills v. Salem (SPR: 13x S-siegreich).

109 Calgary Christian

Cartani

DE 421000081606 Schimmel

Miss Liberty

Chattanooga

Campbel Czech

DE 431311300610 Schwarzbraun

H-Explosiv

Schimmel Dunkelbraun

Braun Braun

B.: Manfred Schäfer, Vechelde MwSt. / Tax: 10,7 %

31.01.2014 BSt bay filly

DE 431310625214

Foto: Ernst

calgary

kann Schimmel werden may become grey

Carthago Taggi

v. Capitol I v. Landgraf I

Lord Liberty Miss Playback

v. Lord v. Zymbal I

Contendro I St.Pr. Area

v. Contender v. Argentan

Escudo I H-Widia

v. Espri v. Werther Z.: Derselbe

M 1/1. ZSP 7,50 7,00 7,50 / 7,75 / 9,50. MM 3/3. ZSP 6,50 7,00 6,50 / 7,50 / 9,00. Mutterstamm/Dam Line: Glenn v. Graaf Grannus (SPR: M-platziert); Galahad v. Graf Grannus (SPR: M-platziert); gek. Hengst Go on v. Graf Grannus (SPR: M-platziert); Granini v. Graf Grannus (SPR: M-siegreich); Welfin v. Wandergesell (SPR: M-siegreich); Phantastic Lady v. Picard (SPR: S-siegreich).

Foto: Ernst

105


SOSATH 2014 Wir laden herzlich ein: 19.04.

20.04. Mai 25.06. 26.06. Oktober Herbst Dezember

Tag der offenen Tür mit dem 6. Lemwerderaner Fohlenchampionat, freiem Verkauf, Hengstpräsentation, großer Ausstellung u.v.m. 2. Osterball mit Live-Band und italienischen Spezialitäten vom Buffet Trainingstag für Reiter von Nachkommen der Stationshengste Haupttermin Fohlenregistrierung der Oldenburger Pferdezuchtverbände (OL und OS) mit Auktionsauswahl und freiem Verkauf Fohlenschau Hannover mit Auktionsauswahl und freiem Verkauf Jetzt Karten sichern Trainingstag für Reiter von Nachkommen der Stationshengste für den großen Spätregistrierungstermin OL und OS Osterball! shop.sosath.com! Züchter-Advent

Depenflether Str. 5 l D-27809 Lemwerder Telefon +49 421 675863 l post@sosath.com www.sosath.com l facebook.com/Hof.Sosath Weitere Termine sowie ausführliche Informationen zu allen Hengsten immer aktuell unter www.sosath.com


110 Debby Damsey

Dressage Royal

DE 431316886802 Braun

Ria Grande

Hoheit Lawalda

Hofrat/T.

DE 431316546407 Dunkelbraun

H-Dina W

Rappe Braun

Schwarzbraun Rappe

02.01.2014

DE 431310320414

debby

BSt bay filly

Donnerhall Rosalie

v. Donnerwetter v. Rubinstein I

Ritual Grandizza

v. Ramiro v. Grande

Gribaldi/T. H-Habsburg II/T.

v. Kostolany/T. v. Guter Planet/T.

De Niro H-Helana

v. Donnerhall v. Hohenstein/T.

B.: Jan-Niclaas von Holten, Langen MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

2192503 Fobrissa, Knüppel, Heidenau (Harburg). M 2/1. 1xIa. MM 6/3. Highlight All Dark v. Hofrat/T. (NoA‘12: 16.000 Euro). Mutterstamm/Dam Line: Dancing Queen v. De Niro (FoA‘06); Dark Diva v. De Niro (HA‘07: 37.000 Euro); Dream Desideria v. De Niro (FoFA‘02).

111 Eldorado Escudo I

Espri

DE 331314515291 Rappe

Athene

Amabella

Argentinus

DE 433330130302 Schwarzbraun

H-Granessa

Fuchs Braun

Braun Dunkelbraun

12.02.2014

DE 431318101014

Foto: Ernst

eldorado

RH black colt

Eiger I Diplomatin

v. Eisenherz I v. Diplomat

Arkansas Winzerin

v. Aderlass v. Woermann

Argentan St.Pr. Dorle

v. Absatz v. Duden II

Grand Amour H-Somoza

v. Grannus v. Schützenkönig xx

B.: Frank Tautz, Herzlake-Aselage MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

4191803 Samoza, Meyer, Siekmann, Langen (Bersenbrück). M 5/5. MM 12/9. Amadou v. Argentinus (SPR: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Wenduro v. Wendland II (SPR: S-platziert); gek. Hengst Grandino v. Grannus (SPR: S-siegreich).

112

08.02.2014

Synphonie d‘Amour RB RSt

San Amour I

Sandro Hit

DE 433330231804 Schwarzbraun

Puppenfee

Fiorella

Future I

DE 443430454805 Rappe

St.Pr.St. Rubia

Rappe Braun

Dunkelbraun Braun

DE 431316809714

Foto: Ernst

Synphonie d‘amour rb

black filly

Sandro Song Loretta

v. Sandro v. Ramino

Plaisir d‘Amour Ariola

v. Pik Bube I v. Figaro

Florestan I St.Pr.St. Angelina

v. Fidelio v. Apart

Rubinstein I St.Pr. Papilon

v. Rosenkavalier v. Pilot

B.: Roger Ballmann, St. Vieth - Hof auf der Hardt, Belgien MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

M 5/5. MM 14/12. ZSP 7,00 7,50 7,50 / 7,00 / 7,00. Renegade v. Riccione (DRE: S-platziert) Mutterstamm/Dam Line: Finn S v. Future I (DRE: S-platziert); La Rose v. Laurentianer (SPR: M-platziert); Delta Force v. Danny Wilde (SPR: M-platziert); Danilo v. Durchlaucht (DRE: S-platziert); Pathos v. Pilot (SPR: S-siegreich). Foto: Ernst

107


NATÜRLICHES

GLEICHGEWICHT

ABWEHR-

KRAFT

BALANCE

VITALITÄT LEISTUNGSBEREITSCHAFT

ERFOLG

fängt bei der Fütterung an! www.eggersmann.info

WOHLWOHL W BEFINDEN BBEF FINDEN


113 Bärbel Balou du Rouet

Baloubet du Rouet

DE 333331331099 Braun

Georgia

St.Pr. Charita

Carlucci

DE 431310153509 Braun

St.Pr. Wiebke

Fuchs Dunkelbraun

Dunkelbraun Fuchs

29.01.2014

DE 431310706314

bärbel

FSt chestnut filly

Galoubet A Mesange du Rouet

v. Alme v. Starter

Continue Georgette II

v. Contender v. Domino

Contendro I St.Pr. Grace

v. Contender v. Glücksstern

Werther H-Grille

v. Wendekreis v. Graphit

B.: Richard Blanke, Wunstorf MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

1194303 Ozeantochter, Oellrich, Schüttdamm (Hadeln). M 1/1. 1xIa. ZSP 7,50 8,00 7,50 / 7,00 / 8,00. MM 17/11. ZSP 8,00 9,00 7,00 / 7,00 / 7,50. Grandezza v. Granulit (SPR: M-platziert) Mutterstamm/Dam Line: Redskin v. Rebel Z (SPR: S-siegreich); Willeby v. Werther (DRE: M-platziert); Lupine v. Lupicor (SPR: S-platziert); Parea v. Picard (SPR: S-siegreich); Ali Baba v. Admiral II (DRE: S-siegreich).

114 Fiona N Fürstbischof

Fürst Romancier

DE 433330443509 Dunkelbraun

Wendy

Stella N

Soliman de Hus

DE 431314000310 Fuchs

St.Pr. Weltdiamant

Schwarzbraun Schwarzbraun

Dunkelbraun Fuchs

15.02.2014

DE 431314000214

Foto: Ernst

fiona n

BSt bay filly

Fürst Heinrich Ronja

v. Florestan I v. Romancier

Plaisir d‘Amour Walinda

v. Pik Bube I v. Rubinstein I

Sandro Hit H-Danea

v. Sandro Song v. Donnerhall

Wolkenstein II St.Pr. Metaxa

v. Weltmeyer v. Matcho AA

B.: Olaf u. Hinke Nimmert, Großenwörden MwSt. / Tax: 19 %

Z.: Dieselben

1191317 Jebita, Bohn, Niederhüll (Neuhaus). M 1/1. 1xIa. ZSP 8,00 8,00 7,00 / 7,25 / 6,00. MM 9/6. 3xIa. ZSP 7,00 7,00 8,00 / 7,50 / 7,00. Hollister v. Hochadel (FA´10). Mutterstamm/Dam Line: Wotaxo v. Wolkenstein II (DRE: M-platziert); Michelangelo v. Maat (SPR: M-siegreich); gek. Hengst Hohenzollern v. Hochadel (DRE: M-siegreich, HM´07: 77.000 Euro); Rubina Rouge v. Rotspon (DRE: M-siegreich); Hofperle v. Hochadel (DRE: M-siegreich).

115 Chaccord Chaccato

Chacco-Blue

DE 431310567010 Braun

Stamyta

Quintessa

Quintender

DE 431310653910 Braun

St.Pr. Arielle

Braun Braun

Dunkelbraun Braun

B.: Heinz-Wilhelm von Thaden, Stade MwSt. / Tax: 0 %

20.02.2014

DE 431310500614

Foto: Ernst

chaccord

BH bay colt

Chambertin Contara

v. Cambridge v. Contender

Stakkato Missi

v. Spartan v. Mytens xx

Quinar Klara I

v. Quidam de Revel v. Contender

Acord II H-Wolga

v. Ahorn Z v. Wendekreis Z.: Philipp von Thaden, Stade

M 1/1. 1xIa. MM 10/8. 3xIa. ZSP 8,00 8,50 6,50 / 7,67 / 7,00. Choccochino v. Contendro (SPR: S-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Classic Girl v. Contendro I (SPR: M-platziert); Flotte Deern v. Forsyth (SPR: S-siegreich); Lemontree v. Laptop (SPR: M-platziert). Foto: Ernst

109


DIAMOND HIT

Gestüt Sprehe GmbH Neuekamp 1 49624 Benstrup

CHRIST

STAKKATO GOLD

DESPERADOS

www.gestuet-sprehe.de

COAL DIAMOND

DESTANO

Hannoveraner_195x60mmplBe.indd 1

12/02/14 11:22

Exklusive Zucht und klassische Ausbildung von Dressur Pferden Exclusive breeding and classic training of dressage horses

HLP-Dressur-Sieger in Schlickau 2008

Siegerfohlen und Siegerstuten in Serie

Championatspferde mit Typ und Tritt

Schon 8 gekörte Söhne aus den ersten Jahrgängen

Füchtels Floriscount v. Florencio - Donnerhall, geb. 2005

Aufsehenerregende, geballte Vererbungskraft trifft auf überragende, sportliche Entwicklung! Andrea und Clemens v. Merveldt · Gut Füchtel · 49377 Vechta · Tel. +49 173 2416769 · www.gut-fuechtel.de

Reit-Safari lässt ReiterReise-Träume wahr werden! Besuchen Sie uns in Hamburg auf der HansePferd vom 25. - 27.04.2014 – Halle B3.EG – Stand 307 Reit-Safari

Valleystr. 32 | 81371 München Tel 089 - 89 06 99 66 kontakt@reit-safari.de www.reit-safari.de 110

AZ_Hannoveraner_Format-A_195x60_RZ.indd 1

N W

O

S

Welches Land möchten Sie vom Sattel aus entdecken? 14.02.14 10:28


116 Lord Dancer Lemony‘s Nicket

Londonderry

DE 431312309908 Dunkelbraun

Wild Flower

St.Pr. Dolunay

Don Frederico

DE 431311401706 Rappe

St.Pr. Rubina S

Fuchs Braun

Rappe Rappe

24.02.2014

DE 431310351814

lord dancer

BH bay colt

Lauries Crusador xx Windsor Queen

v. Welsh Pageant xx v. Warkant

Weltmeyer Ramona

v. World Cup I v. Latino

Donnerhall H-Cleopatra

v. Donnerwetter v. Consul/T.

Rubinstein I St.Pr. Weltlady

v. Rosenkavalier v. Weltmeyer

B.: Volker Fajen, Horstedt MwSt. / Tax: 0 %

Z.: Derselbe

4192502 Jucking, Hellmann, Gerden (Melle). M 6/5. 1xIa. ZSP 7,50 7,50 8,00 / 7,00 / 6,00. Limited Edition v. Lemony´s Nicket (FoA´13). MM 4/4. 4xIa. ZSP 6,00 7,00 8,00 / 8,00 / 7,00. Mutterstamm/Dam Line: gek. Hengst Royal Highness v. Regazzoni (DRE: M-platziert); Lala v. Lamoureux (SPR: M-platziert); Penny Lane v. Piggott (SPR: M-siegreich); Giacomo Puccini v. Graphit (DRE: M-siegreich); gek. Hengst Fidertanz v. Fidermark (DRE: S-siegreich).

117 Sailor Moon Scuderia

Sir Donnerhall I

DE 433331657508 Rappe

Esmiralda

Destiny

De Niro

DE 431310055502 Rappe

H-Ribana

Dunkelbraun Rappe

Rappe Rappe

13.02.2014

DE 431310354014

Foto: Ernst

sailor moon

RH black colt

Sandro Hit Contenance D

v. Sandro Song v. Donnerhall

Escudo I Melanie

v. Espri v. Matcho AA

Donnerhall H-Alicante

v. Donnerwetter v. Akzent II

Rubinstein I St.Pr. Argunda

v. Rosenkavalier v. Argentan

B.: Ulrich Heitmann, Hagenah MwSt. / Tax: 10,7 %

Z.: Derselbe

1193809 Gotenprobe, Heitmann, Hagenah (Stade). M 8/7. ZSP 7,00 7,00 8,00 / 8,00 / 7,50. Fifty Fifty v. Fidertanz (FoA´10: 17.000 Euro). MM 18/14. ZSP 7,00 9,00 9,00 / 8,00 / 7,00. Super Star v. Sandro Hit (FoA´ 05: 27.000 Euro). Mutterstamm/Dam Line: Fire Dream v. Fürst Heinrich (HA´06: 22.000 Euro); El Lute v. Eklatant (DRE: M-siegreich); gek. Hengst Entertainer-S v. Eklatant (DRE: M-siegreich); Heimliche Liebe v. Hohenstein (DRE: S-platziert); Walk of Fame v. Wolkentanz (DRE: 16x S-siegreich).

118 Bruce Willis Balou du Rouet

Baloubet du Rouet

DE 333331331099 Braun

Georgia

Charlotte

Contender

DE 431310715802 Braun

H-Gina

Fuchs Dunkelbraun

Dunkelbraun Dunkelfuchs

B.: Maren Bergen, Wagenfeld MwSt. / Tax: 10,7 %

06.01.2014

DE 431310707314

Foto: Ernst

bruce willis

BH bay colt

Galoubet A Mesange du Rouet

v. Alme v. Starter

Continue Georgette II

v. Contender v. Domino

Calypso II H-Gofine

v. Cor de la Bryere v. Ramiro

Grundstein H-Saba

v. Graphit v. Sansibar Z.: Dieselbe

3194002 Emsbuche, Holzförster, Düversbruch (Diepholz). M 6/6. ZSP 8,00 9,00 5,00 / 8,00 / 8,50. gek. Hengst Quadrifoglio v. Quidam‘s Rubin (SPR: M-platziert). MM 15/11. Cotex v. Contender (SPR: S-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Quentin Tarantino v. Quidam de Revel (FA´13: 30.000 Euro); Satchmo v. San Carlos (SPR: S-platziert); Campeche v. Contender (HA‘04: 22.000 Euro, SPR: M-siegreich); Gipsy Girl v. Ganymed (SPR: S-platziert); gek. Hengst Balou‘s Crack v. Balou du Rouet (HM‘09: 85.000 Euro).

Foto: Ernst

111


Coal Diamond

Callaho‘s Benicio

AIR JORDAN

Argentinus - Matador Weinstern

CALLAHO‘S BENICIO Kannan

Dancier - Wolkenstein II - Frappant

DARSHAN

Diamant de Semilly Baloubet du Rouet - I love you

DEVINE

COAL DIAMOND

DON MARCO

Christ - Don Schufro - Wenzel I Casall - Calido - Calypso I

COMMISSARIO

Catoki - Contendro I - Raphael

CONTENDRO I

Contender - Reichsgraf Rasputin Rapace

DANCING WORLD

Belissimo M - Velten Third Wanderkönig

COMMANDO

DIE ERFOLGREICHEN !

Dancing World

Destano - Jazztime - Rohdiamant Don Frederico - Pik Bube I - Matrose

KANNAN

Voltaire - Nimmerdor - Le Mexico

NABAB DE RÊVE

Quidam de Revel - Artichaut Bel Avenir

NO SURRENDER

Numero Uno - Balou du Rouet - Pilot

RAPACE

Romanov - Sandro Hit - Brentano ll

ROCK OF GIBRALTAR Rock Forever I NRW - Fürst Heinrich Rivellino xx

VIGO D‘ARSOUILLES

Nabab de Rêve - Fleuri du Monoir Childebert

Legenhausen 10 28857 Wachendorf Tel. 0 42 40 / 93 20 50 Fax 0 42 40 / 93 20 57 info@gestuet-famos.de www.gestuet-famos.de Don Marco mit Jessica Andersson


119 Samy Deluxe II San Amour I

Sandro Hit

DE 433330231804 Schwarzbraun

Puppenfee

Dark Queen

Desperados

DE 431310737407 Rappe

H-Aparte

Rappe Braun

Rappe Rappe

B.: Franz Determann, Gersten MwSt. / Tax: 10,7 %

15.02.2014

DE 431310713414

samy deluxe ii

RH black colt

Sandro Song Loretta

v. Sandro v. Ramino

Plaisir d‘Amour Ariola

v. Pik Bube I v. Figaro

De Niro St.Pr. Wie Musik

v. Donnerhall v. Wolkenstein II

Airport St.Pr. Weisheit

v. Argentan v. Wendland II Z.: Derselbe

1191311 Halbgöttin, Diercks, Gr. Heins (Verden). M 4/4. ZSP 6,75 6,75 6,50 / 6,83 / 5,63. Samy Deluxe v. San Amour (FoA´13). MM 13/11. ZSP 6,00 6,00 5,50 / 5,33 / 5,50. Askarina v. Andiamo (DRE: M-platziert). Mutterstamm/Dam Line: Lichtblick v. Londonderry (DRE: S-platziert); Sucre v. Sao Paulo (SPR: S-siegreich); Mc Laren v. Matcho Son (DRE: S-platziert).

Foto: Ernst

Lernen Sie die Herkunft ihrer Pferde kennen Learn about the background of your horses Das Screenshot-Beispiel zeigt das Spektrum an Informationsmöglichkeiten: Für einen Stutenstamm (Stammstuten-Name und 7stellige Nummer für Herkunftsregion, Geburtsjahr und fortl. Nummer im Geb.-Jahr) sind vier Rubriken zu öffnen. Im Bild z. B. die erste, Nachkommenleistung Zucht der Stammstute Alferate 1190202, Wolter, Burg (Stade), auf die berühmte Hengste mit Namen Garibaldi, Brentano und Wolkenstein oder das Olympiapferd Beauvalais zurückgehen. The screenshot example shows the spectrum of information available: For each dam line (name of tap-root mare and 7-digit-number for region of origin, year of birth, and serial number within the year of birth) four categories can be opened. In the graphic f.i. the first category – Breeding information progeny – of the tap-root mare Alferate 1190202, Wolter, Burg (Stade) which produced famous stallions such as Garibaldi, Brentano and Wolkenstein and the Olympic dressage horse Beauvalais.

So wird’s gemacht:

How to get there:

www.hannoveraner.com

www.hannoveraner.com

Über den Button „Hannoveraner Stutenstamm“ geht es zunächst zur Registrierung. Wenn Sie sich registriert haben, können Sie den Zugang zu „Hannoveraner Stutenstamm“ erwerben und mit zwei Varianten in die Ursprünge der Hannoveraner Zucht und deren Verbindung zum aktuellen Geschehen eintauchen.

The first thing to do is to register. After registering you can purchase access to “Hannoveraner dam line” and immerse in in the origins and current developments of the Hannoveraner breed.

a) „ Hannoveraner Stutenstamm“ mit einer Laufzeit von drei Monaten für 20,00 Euro (Mitglieder erhalten einen Rabatt von 5,00 Euro). b) „Hannoveraner Stutenstamm“ mit einer Laufzeit von zwölf Monaten für 50,00 Euro (Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20,00 Euro). Um den Rabatt zu erhalten, geben Sie bei Ihrer Registrierung bitte unbedingt Ihre Mitgliedsnummer ein.

a) “Hanoverian dam line” for three months for 20.00 EURO (members get a discount of 5.00 EURO). b) “Hanoverian dam line” for twelve months for 50.00 EURO (members get a discount of 20.00 EURO). For getting the discount please do not forget to enter your membership number of the german Hannoveraner Verband when registering. 113


Auktionsbedingungen Fohlen Frühjahrs-Auktion 2014 1. Allgemeines Der Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92,27283 Verden, lässt für Pferde seiner Mitglieder durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator öffentliche Auktionen veranstalten, die dieser verantwortlich leitet. 2. Versteigerung 2.1 Bei der Versteigerung werden die in der Auktionsbroschüre aufgeführten Pferde im Namen und für Rechnung der Aussteller (Einlieferer) öffentlich versteigert im Sinne der §§ 383 Abs. 1, 474 Abs. 1 BGB. Eintrittskarten sind für jedermann (solange der Vorrat reicht) käuflich zu erwerben. 2.2 Die zur Versteigerung kommenden Fohlen werden in der Auktionshalle mit Mutterstute an der Hand vorgestellt. Das Ausbieten der Pferde erfolgte in Euro. Die Fohlen werden mit 3.000,00 € angeboten. Es werden nur Mehrgebote von mindestens 300,00 € angenommen. 2.3 Falls Zweifel über die Gültigkeit des Zuschlages entstehen, die sofort geltend zu machen sind, kann das Angebot wieder aufgenommen und fortgesetzt werden. Die Anmeldung von Zweifeln über die Gültigkeit des Zuschlags ist auch dann zulässig, wenn der Kaufzettel bereits unterschrieben ist, muss jedoch spätestens bis zum endgültigen Zuschlag des letzten Fohlens der Auktion erfolgen. Zweifel über die Gültigkeit des Zuschlages können nur Bieter des betreffenden Fohlens, der Auktionator oder der Veranstalter anmelden. Über die Zweifel entscheidet eine Kommission, bestehend aus dem Geschäftsführer des Verbandes, dem Auktionsleiter und dem Auktionator. Die Entscheidung über die Aufhebung des Zuschlags bedarf der Einstimmigkeit. 2.4 Unterzeichnetet der Käufer den Kaufzettel nicht oder gibt er während der Auktion zu erkennen, dass er das Fohlen nicht abnimmt, kann das Fohlen nach Ermessen des Auktionators noch einmal versteigert werden. Der erste Käufer haftet dem Verband und dem Aussteller für einen etwaigen Mindererlös. 3. Abrechnung und Bezahlung 3.1 Die Zuschlagpreise sind Nettopreise.

114

Der Käufer schuldet als Kaufpreis das zugeschlagene Gebot zuzüglich der Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer wird vom Zuschlagpreis erhoben und kann je nach Veranlagung des Verkäufers variieren zwischen 0% (privat verkauft), 10,7% (pauschalierender Landwirt) und 19% (Gewerbe). Im Auktionskatalog ist bei dem jeweils betroffenen Fohlen hinter dem Namen des Ausstellers der jeweilige Mehrwertsteuersatz ausgewiesen. Die Angabe der Umsatzsteuer erfolgt durch den Verkäufer. Der Verband übernimmt keine Haftung für diese Angabe. Der Hannoveraner Verband erhebt für seine Tätigkeit als Verkaufsagent des Verkäufers eine Gebühr, die sich nach dem Zuschlagpreis richtet sowie Kosten und Steuern. Der Verband versichert in einer Gruppenversicherung sämtliche Fohlen und erhebt dafür 1% vom Bruttopreis zuzüglich Versicherungssteuer.. 3.2 Der Abrechnungsbetrag wird wie folgt berechnet: Zuschlagpreis plus Mehrwertsteuersatz des Verkäufers (0% oder 10,7% oder 19%). = Zwischensumme 1 + Auktionsgebühr i.H.v. 6% des Zuschlagspreises plus 19% Umsatzsteuer auf diese (gemäß §§ 12,2 UStG) + 60,00 Euro tierärztliche Untersuchung bei der Abnahme plus 19% Umsatzsteuer auf diese (gemäß §§ 12,2 UStG) = Zwischensumme 2 Zwischensumme 1 und 2 = Bruttopreis + 1,25% Versicherung plus 19% Versicherungssteuer = Abrechnungsbetrag 3.3 Der Abrechnungsbetrag ist vom Verkäufer an den Hannoveraner Verband unwiderruflich zur Einziehung abgetreten. Die Bezahlung ist sofort nach Zuschlag fällig. Bei der im Auktionsbüro eingerichteten Kasse ist der Rechnungsbetrag in bar oder durch bankbestätigten Scheck zu bezahlen. Nur soweit ausdrücklich Rechnungsstellung vereinbart ist, ist die Rechnung innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Kosten und Zinsen, die durch die Einlösung der Schecks oder durch Überweisung entstehen, trägt der Käufer. Vom Käufer aus dem Ausland wird die anfallende Gebühr für die Serviceleistung des Amtstierarztes zusätzlich erhoben.

3.4 Alle Fohlen sind vom Hannoveraner Verband versichert. Der jeweilige Vertrag geht auf den Käufer mit Zustand als Rechtsnachfolger über. Die Abrechnung der Versicherungsprämie erfolgt mit der Auktionsabrechnung. 3.5 Die Beschicker behalten sich das Eigentum am jeweiligen Fohlen gemäß § 449 BGB bis zur vollständigen Zahlung des Abrechnungsbetrages und etwaiger Nebenkosten vor. 3.6 Der Verkäufer hat an den Hannoveraner Verband das Recht auf Klageerhebung zur Geltendmachung des Abrechnungspreises und etwaiger Nebenkosten unwiderruflich abgetreten. 4. Beschaffenheit der Fohlen 4.1  Die nachfolgend aufgeführten Eigenschaften der Fohlen sind diejenigen Beschaffenheitsmerkmale im Sinne des Gesetzes, die ausschließlich Gegenstand des Erfüllungsanspruches des Käufers sind: Abstammung, Geschlecht, Alter, Farbe, ggf. Stutenprüfungsergebnisse der Mutter. Soweit die Auktionsbroschüre ein Bild und/oder einen Kurzkommentar darstellt, sind dies Eindrücke des Fohlens bei Drucklegung der Broschüre, ohne dass Verkäufer oder Verband eine Zusicherung hinsichtlich besonderer Fähigkeiten des Fohlens abgeben wollen. Diese Kommentare sind keine Beschaffenheitsvereinbarung. 4.2 Aktuelle gesundheitliche Beeinträchtigungen und wesentliche Änderungen der Beschreibung eines Fohlens werden durch das Schlussprotokoll, genannte „Letzte Meldungen“, und/oder durch den Auktionator bekannt gegeben. 4.3 Weitere Beschaffenheitsmerkmale sind nicht Vertragsgegenstand. 5. Haftung des Ausstellers 5.1 Der Aussteller haftet für Sachmängel für die unter Abschnitt 4 angegebenen Beschaffenheitsmerkmale nach den gesetzlichen Vorschriften mit folgenden Einschränkungen: 5.2 Die Nachlieferung als Nacherfüllungsanspruch wird ausgeschlossen. Die Nachbesserung wird insoweit beschränkt, als nach einem für beide Parteien verbindlichen Gutachten eines Gutachters von der tier-


ärztlichen Hochschule Hannover die Heilung einer Erkrankung nicht binnen sechs monatiger Behandlungsdauer zu erwarten ist. 5.3 Der Anspruch auf Minderung wird ausgeschlossen. 5.4 Rücktritt vom Vertrage: Bei sehr erheblichen Abweichungen von der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit des Fohlens zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges haftet der Aussteller auf Rücknahme des Fohlens und Rückzahlung des Kaufpreises. 5.5 Ansprüche auf Schadensersatz werden begrenzt auf die nachfolgend abschließend aufgeführten Ansprüche: Transportkosten vom Auktionsstall zum Käuferstall innerhalb Deutschlands, übliche Stallund Futterkosten, die Kosten der tierärztlichen Untersuchung und Schmiedekosten sowie notwendige Kosten für die tierärztliche Versorgung. 5.6 Sämtliche Ansprüche des Käufers aus dem Auktionskauf sind an den Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92, 27283 Verden, zu richten. Der Verkäufer hat insofern eine schuldbefreiende Schuldübernahme im Sinne des § 415 BGB mit dem Verband vereinbart, die auch für Ansprüche des Käufers aus Delikts- und Bereicherungsrecht gilt. Der Käufer erklärt sich mit Gebot mit der Schuldübernahme einverstanden. 5.7 Sämtliche Ansprüche aus Mängelhaftung verjähren bei den Käufern, die Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, innerhalb von zwei Jahren nach Gefahrübergang, wenn sie von Unternehmern im Sinne von § 14 BGB das Pferd erwerben. Bei Verkäufen an Käufer, die nicht Verbraucher im Sinne des Gesetzes sind, und von Käufern, die Verbraucher sind, verjähren sämtliche Ansprüche auf Sachmängelhaftung acht Wochen nach Gefahrübergang. 5.8 Außerhalb der vereinbarten Beschaffenheitsmerkmale haftet der Aussteller und in dessen Vertretung der Verband nicht. Insofern werden die Fohlen verkauft wie besichtigt unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für den Gesundheitszustand der Fohlen. Der Verband haftet nicht für die Richtigkeit der Befunderhebung und Bewertung aus diesen Befunderhebungen durch die selbständigen Tierärzte.

5.9 Von allen Haftungsbeschränkungen der Ziff. 5 sind ausgenommen: Schadenersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder des Verbandes oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers oder des Verbandes beruhen.  Weiter sind von allen Haftungsbeschränkungen sonstige Schäden ausgenommen, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder des Verbandes oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen dieser beruhen.. 6. Gesundheitsstatus – keine zugesagte Beschaffenheit 6.1 Außerhalb der Beschaffenheitsvereinbarung werden alle zum Verkauf gestellten Fohlen bereits bei den Ausstellern durch dortige selbständige Tierärzte klinisch untersucht. Der Umfang der Untersuchungen und die erhobenen Befunde werden durch ein Gesundheitsattest dokumentiert. Diese Atteste stehen allen Kaufinteressenten, deren Bevollmächtigten und den sie beratenden Tierärzten zur eigenverantwortlichen Kenntnisnahme, Auswertung und Überprüfung zur Verfügung, bei dem Tierarzt Dr. Frank Reimann, Lindhooper Straße 92, 27283 Verden. 6.2 Die Ergebnisse der Untersuchung der Tierärzte, deren Befunderhebung und Bewertungen sind eigenständige Leistungen dieser Tierärzte. Sie sind nicht Beschaffenheitsmerkmale oder Vertragszusage des Hannoveraner Verbandes oder des Ausstellers. Die Tierärzte sind nicht Erfüllungsgehilfen des Verbandes oder des Ausstellers, sondern selbständig beratend tätig.

Der Übergabetermin wird durch den Hannoveraner Verband koordiniert. Der Aussteller wird unmittelbar vor der Abnahme oder zu der Abnahme einen Tierarzt bitten, der eine klinische Untersuchung des Fohlens mit Standard einer üblichen Ankaufsuntersuchung vornimmt und darüber ein Attest ausstellt. Der Aussteller hat dafür Sorge zu tragen, dass das Abnahmeprotokoll dem Verband e.V. zugestellt wird. Die Kosten der Untersuchung trägt der Käufer. 7.2 Eine röntgenologische Untersuchung erfolgt nicht. 7.3 Bis zur Abnahme trägt der Aussteller das Risiko der zufälligen Verschlechterung oder des Unterganges. Ebenso trägt der Aussteller bis zu diesem Zeitpunkt alle Unterhaltskosten, einschließlich Schmied und Tierarzt. 8. Änderungen, anwendbares Recht, Gerichtsstand und Salvatorische Klausel 8.1 Der Auktionator und Verband behalten sich Änderungen des Ablaufs der Veranstaltung vor. 8.2 Für die Auktion gilt deutsches Recht in Form der Spezialnormen dieser Auktionsbedingungen. 8.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Verden. Für den Fall, dass der Käufer kein Kaufmann ist, gilt die Gerichtsstandsvereinbarung gem. 38 Abs. 3 Nr. 2 ZPO nur dann, wenn der Käufer nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz aus Deutschland in ein anderes Land verlegt oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. 8.4 Sollten einzelne Regelungen oder Teile derselben unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung soll eine Regelung gelten, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Stand 10.03.2014

7. Abnahme und Gefahrenübergang 7.1 Mit dem Zuschlag ist der Kaufvertrag über das jeweilige Fohlen abgeschlossen. Die Abnahme des Fohlens hat spätestens sechs Monate nach der Geburt des Fohlens, spätestens jedoch bis zum 15. Oktober 2014 bei dem Aussteller zu erfolgen.

115


Conditions of Sale – Foals Spring-Auction 2014 1. General Information The Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92,D-27283 Verden, organizes public auctions to sell the horses of its members by an officially appointed and sworn auctioneer. 2. The Auction 2.1 The horses described in the catalogue are sold during the public auction in the name and for the account of the exhibitor (supplier) as laid down in §§ 383, paragraph 1, 474, paragraph 1, German Civil Code. Tickets are available for everybody (as long as stocks last). 2.2 During the auction, the foals put up for auction will be presented with their dams. They will be offered for sale in Euro. Minimum auction sales prices for foals will be Euro 3,000. Bids of at least Euro 300 will be accepted only. 2.3 Should any doubts arise as to the validity of the knock-down price, they have to be claimed at once and the offer for sale can be taken up gain. This is also permitted if the purchase note has already been signed, however, latest until the last foal of the auction was knocked-down. Only the bidders of the corresponding foal, the auctioneer or the Organizer are allowed to raise an objection as to the validity of the knock-down price. A commission, consisting of the Manager of the Hannoveraner Verband, the Auction Management and the auctioneer will decide on all objections. An accepted bid shall only be cancelled if the commission decides unanimously. 2.4 Provided the buyer does not sign the purchase note or if he makes known during the auction that he will not take the foal, the auctioneer shall be entitled to decide to put up the foal for auction again. The first buyer shall be held liable for possible reductions in price. 3. Settlement and Payment 3.1 Knock-down prices are net prices.

116

The buyer owes the purchase price which is made up of the knock-down price plus VAT. The VAT shall be added to the knock-down price and may vary – depending on the assessment of the vendor – between 0% (private sales), 10.7% (flat tax on agriculture) and 19% (business). The individual VAT-rates are indicated behind the exhibitors’ names of each foal in the auction brochure. The vendor is responsible for the correctness of the VAT-rate. The Hannoveraner Verband assumes no liability for this information and raises a commission fee for its work as commission agent with the amount to be paid depending on the knock-down price. Additional handling fees and taxes will also be charged. All foals are collectively insured by the Hannoveraner Verband who raises an insurance tax of 1% on the gross price. 3.2 The account will be rendered as follows: Knock-down price plus vendor’s VAT-rate (0% or 10.7% or 19%).

= Subtotal no. 1

+ auction fee in the amount of 6% of the knock-down price plus 19% VAT on this amount (as is laid down in §§ 12,2 German VAT Act)

+ 60 Euro vet check at time of transfer plus19% VAT on this amount (as is laid down in §§ 12,2 German VAT Act)

= Subtotal no. 2

Subtotal no. 1 and no. 2 = gross price

+ 1% insurance plus 19% insurance tax

= final balance amount

3.3 The vendor shall assign all claims to collect the final balance amount to the Hannoveraner Verband. Payment shall become due immediately upon acceptance of the bid. Payment has to be effected in the auctioneer’s office in cash. Unless payment by invoice has been accepted and confirmed before, the amount has to be transfered within seven days. Check collection fees or interests resulting out of the cashing of the check have to be paid by the purchaser. Foreign customers have to pay the fee

for the services of the official vet. 3.4 All foals are insured by the Hannoveraner Verband. The new owner shall be the legal successor of each insurance contract. The insurance premium shall be settled with the auction statement. 3.5 According to § 449 German Civil Code, the foals shall remain property of the vendors unless the final balance amount and possible additional expenses have been completely settled. 3.6 The vendor has irrevocably assigned the right to launch, in case of non-payment, legal action against the purchaser for the settlement of the final balance amount and possible additional fees to the Hannoveraner Verband. 4. Characteristics of the Foals 4.1 The following features describe the necessary characteristics legally required for all foals, and they are exclusively subject to buyer’s legal rights: pedigree, sex, age, colour and – if available – mare performance test results of the dam. Photos and/or short statements published in the auction catalogue are only based on first impressions of the foal at the date of brochure print. Both, nor the vendor nor the Hannoveraner Verband, make any assurance or evaluation in the sense of a guarantee of special qualities. These comments are no statements about the foals’ characteristics. 4.2 Current health problems or considerable changes of catalogue descriptions will be published in a final report called „Latest News“ and/or be announced by the auctioneer. 4.3 Additional features are not subject of this contract. 5. Liability of the Exhibitor 5.1 The exhibitor will assume liability for material defects relating to the characteristics mentioned under section 4, in accordance with the legal regulations, however, with the following restrictions: 5.2 Claims for later fulfilment shall be prohibited. Claims for replacement shall be restricted to the re-


port of an expert of the Veterinarian University in Hanover, stating that healing of a disease is not to be expected within a period of six months of treatment. 5.3. The claim for reduction shall be prohibited. 5.4 Cancellation of contract: If – at the time of transition of liability – the foal’s constitution differs considerably from the one mentioned in the contract, the vendor of the foal shall be held liable and has to accept a return of the foal and a repayment of the auction sales price. 5.5 All claims for refunds shall be restricted to the following rights: refunding the costs for the transport of the foal from the auction premises to the buyer’s stable (within Germany), regular costs for boarding and food, costs for the farrier, for necessary veterinary inspections and treatments. 5.6 Buyer’s claims for faults have to be directed to the Hannoveraner Verband e.V., Lindhooper Straße 92, D-27283 Verden. The vendor and the Hannoveraner Verband have agreed on a debt relieving assumption of debts as is laid down in § 415 German Civil Code which also applies for buyer’s claims based on tart and enrichment law. Upon acceptance of the bid, the buyer agrees to accept the assumption of debts. 5.7 All claims resulting out of liability for defects shall become statute-barred within two years after transition of liability for customers who are consumers as laid down in § 13 German Civil Code if they purchase a horse from contractors as laid down in § 14 German Civil Code.  All claims for material defects become statutebarred within eight weeks after transition of liability for transactions between purchasers who are no consumer within the meaning of Law and for purchasers who are consumers. 5.8 The exhibitor and its representative, the Hannoveraner Verband, do not assume any liability for other characteristics than the ones stipulates in the contract. The foals are sold as inspected, excluding any liability for material defects. No liability will be as-

2014, at the premises of the exhibitor. The Hannoveraner Verband will arrange the transfer date. Immediately before or at the date of transfer, the exhibitor shall ask a vet to do a clinical health examination and to issue a corresponding certificate. The exhibitor undertakes to ensure that this certificate will be handed over the Hannoveraner Verband e. v. The purchaser shall bear the costs for this examination.

sumed for the foal’s health status. Apart from that, the Hannoveraner Verband shall not be held liable for the accuracy of the veterinarian inspections and the corresponding evaluations of the independent veterinarians. 5.9 Limitation of liability as stipulated under no. 5 does not include: Claims for damages, resulting out of an impairment of life, body or health, based on grossly negligent violation of duty by the vendor or the Hannoveraner Verband or based on intention and gross negligence of a legal representative or vicarious agent of the vendor or the Hannoveraner Verband. Besides, limitation of liability does not include damages resulting out of a grossly negligent violation of duty by the vendor or the Hannoveraner Verband or a legal representative or vicarious agent.

7.2 No X-ray examination is required. 7.3 The exhibitor bears the risk of a deterioration of the foal’s health resp. an accidental decline until the buyer takes the foal. The exhibitor shall also bear all upkeep expenses including costs for the farrier and veterinarian. 8. Alterations, Governing Law, Place of Jurisdiction and Severability Clause

6. State of Health – No Guaranteed Constitution

8.1 The auctioneer and the Hannoveraner Verband reserve the right to change the auction schedule.

6.1 Apart from the characteristics as stated in the contract, all foals put up for auction shall be examined by vendors’ independent veterinarians before the auction. A health certificate shall be issued to state extend and result of the examination.

8.2 German Civil Law in the form of these special Conditions of Sale shall apply for this auction.

All health certificates shall be available for potential customers, their representatives and advising veterinarians in the office of Dr. Frank Reimann, Lindhooper Straße 92, D-27283 Verden. 6.2 The results of the veterinarian reports, their statements and evaluations, are independent service offers of these veterinarians. They are no characteristics or contractual promise of the Hannoveraner Verband or the exhibitor. The veterinarians are not the servants of the Hannoveraner Verband or the exhibitor, but independently working experts. 7. Removal and Transition of Liability 7.1 The sales contract for the individual foal shall be concluded with the acceptance of the bid.

8.3 Place of fulfilment and place of jurisdiction shall be Verden. Provided the purchaser is no entrepreneur, the jurisdiction clause as laid down in § 38, paragraph 3 no. 2 German Civil Process Order, shall only apply if the purchaser changes his residence from Germany to another country or if his place of residence is unknown by the time the complaint is filed. 8.4 Should one of the afore mentioned arrangements or part of an arrangement be void or become void, all other clauses shall not be effected at all. The void arrangements shall be replaced by a valid condition that aims to match the commercial requirements of the void arrangement. 

Effective as of March 10, 2014 In case of doubt, the German version of these Conditions of Sale shall apply.

The foal has to be collected latest six months after date of birth, however, latest until October 15,

117


Das Gl端ck dieser Erde liegt auf dem R端cken der Pferde ... Weitere Infos:

it von e h r e h c i S die wir! ... und f端r n e g r o s r Reite d n u d r e f P

Kontakt: Tel. 0581 8070 - 0 | www.uelzener.de | info@uelzener.de


hannoveraner Fohlen kaufen – mit versicherungsschutz to buy Hanoverian Foals – now includes insurance Für Ihr auf der Elite-Auktion erworbenes Fohlen besteht Versicherungsschutz bei der

When the bidding is concluded, all foals purchased at the Elite- Auction will be insured by

Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.G. Niedersachsenring 13, 30163 Hannover

Vereinigte Tier­versicherung Gesellschaft a.G. Niedersachsenring 13, 30163 Hannover

Ihre Ansprech­partnerin: Frau Andrea Piccenini, Tel.: 0511-67 08-233, Fax: 0511-67 08-772 33, E-Mail: Andrea.Piccenini@ruv.de

contact partner: Mrs. Andrea Piccenini, fon: +49-511-67 08-233 fax: +49-511-67 08-772 33, e-mail: Andrea.Piccenini@ruv.de

Für 1,25% vom Kaufpreis (einschl. Auktionsgebühr und Mehrwertsteuer in angefallener Höhe) erstreckt sich der Versicherungsschutz bis zum 31.10. des Jahres, mindestens jedoch bis zum vollendeten 6. Lebensmonat mit folgenden Leistungen:

A premium of 1.25% of the auction sales price (including auction fee and actually valid VAT) will be paid to cover the insurance until October 31 of each year, however, at least until the foal will be six months old, for the following:

80 % Entschädigung bei Tod oder Nottötung infolge von Krankheit oder Unfall 80 % Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall Vertragsgrundlage sind die AVB TLP 01/2008 der VTV Mitversichert ist jeder Transport innerhalb der Versicherungszeit (Land-, Luft-, Seetransport) bis zum ersten Käuferstall. Als Versicherungssumme gilt der Zuschlagspreis, maximal 25.000,– € zzgl. Auktionsgebühr und Mehrwertsteuer in der angefallenen Höhe.

 80 % of the horse’s value if the animal dies or has to be put down due to illness or accident  80 % of the horse’s value for permanent disability as a result of a illness or accident  Basis of the contract are the German general insurance conditions “AVB TLP” of the VTV, effective as of January 2008.  The insurance cover includes all transports within the mentioned period of coverage (by land, air and sea) to the first buyer’s home.  The auction sales price plus auction fees and respectively valid VAT is considered as amount insured, max. Euro 25,000.

Die Versicherung wird unmittelbar mit der o.g. Gesellschaft abgeschlossen. Die Abrechnung erfolgt mit der Auktionsabrechnung des Verbandes.

 The insurance contract will directly be concluded with above mentioned company. The Hannoveraner Verband will bill the premium on the final auction invoice.

Eine Anschlussversicherung kann auf eigene Kosten innerhalb des versicherten Zeitraumes bei der o.g. Gesellschaft beantragt werden. Eine erneute klinische Untersuchung ist nicht erforderlich. Die bedingungsgemäßen Wartezeiten entfallen.

 It is possible to extend the coverage with above mentioned company within the mentioned period of coverage at buyer’s own expenses. Another clinical and radiological examination will not be required. Contractual waiting periods do not occur.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den VTV-Ansprechpartner.

Foto: T. Ernst

In case of interest, please contact the VTV-contact person mentioned above.

Foto: T. Ernst

119


Obere Straße 13 - 17 27283 Verden / Aller Tel.: 04231 / 892-0

im Herzen der Reiterstadt Verden

info@hotelhoeltje.de www.hotelhoeltje.de

62 Zimmer & Suiten 62 rooms & suites

Sauna & Schwimmbad sauna & swimming pool

Restaurant “Glander´s”

deutsche Küche mit internationalen Einflüssen

seasonal and international meals

Bar No.13

fassfrisches Bier, edle Weine & Spirituosen, exklusive Davidoff- & Havanna-Zigarren

wide range of beers, exquisite wines and spirits cigars out of our depot

ruhige zentrale Innenstadtlage parallel zur Fussgängerzone

quiet location at the center of the town parallel to the pedestrian area

Entfernung zur Niedersachsenhalle 2,3 km distance to the Niedersachsenhalle 1,4 Miles

120


A7

Viel Spass in Verden

SchleswigHolstein

Have a good time in Verden

Kiel Rostock Lübeck A1

Mecklenburg-Vorpommern

Hamburg A1

A 31

Groningen

A 28

NiederVerden sachsen

A 31

Emmen

A7

Bremen

A 24

A 27

A7

A1

Osnabrück

Lüneburg

Hannover

Celle

SachsenAnhalt

A2

A2

Brandenburg

A1

Dortmund

Berlin

A 14

A2

Göttingen

Nordrhein-Westfalen

Sachsen

A7

Düsseldorf A3

A9

Hessen

Bonn

A4

A4

Alsfeld

Thüringen

A9

A5

Koblenz A7 Hotels mit Telefonnummern Hotels with telefon numbers A1

Frankfurt Hotel Höltje, Verden 0 42 31 / 89 20 Hotel-Restaurant Wiesbaden Rheinland-Pfalz A3 Fährhaus Barnstedt 0 42 39 / 3 33 Hotel Garni, Verden 0 42 31 / 80 00 80 Hotel Gasth. „Zur Linde“, 0 42 38 / 2 37 Mainz A9 Haag’s Hotel, Niedersachsenhof, 0 42 31 / 66 60 Kirchlinteln Verden Landhotel „Zur Linde“, 0 42 31 / 8 15 13 Hotel Grüner Jäger, Verden 0 42 31 / 76 50 Nürnberg Saarland Verden-Hutbergen Hotel Verdener Hof, Verden 0 42 31 / 9 20 20 Mannheim Forsthaus Heiligenberg,A 7 0 42 52 / 9 32 00 Saarbrücken A3 Appartment Hotels, Verden 0 42 31 / 93 53 50 Bruchhausen-Vilsen Hotel Schützenhof, Verden-Walle 0 42 30 / 2 33 Hotel Schulz, Achim-Uphusen 04202/ 9 64 00 Bayern Gästehaus „Drei Eichen“, Verden 0 42 31 / 7 70 92 KarlsruheDer Heidkrug, 0 42 30 / 93 23 0 Reiterhof Schultz, Verden 0 42 31 / 6 14 80 Kirchlinteln-Heidkrug „Der Oelfkenhof“, Verden 0 42 31 / 6 29 63 Stuttgart Landhaus Wachtelhof, Rotenburg 0 42 61 / 8 53 - 0 A9 A5 Hotel Maske, Verden-Hönisch 0 42 31 / 33 07 Leefers Gasthof, Jeddingen 0 42 62 / 23 34 Augsburg Hotel Quellengrund, Verden-Walle 0 42 30 / 93 02 - 0 Luisenhof, Visselhövede 0 42 62 / 93 30 Baden-Württemberg Hotel Pfeffermühle, Dörverden 0 42 34 / 22 31 Parkhotel Bremen 04 21 / 34 08 - 0

Heide-Kröpke, Essel

0 51 67 / 9 79 - 0

Landidyll Forellenhof, Walsrode

0 51 61 / 97 00

Pension „Kleiner Kater“, Weitzmühlen

0 42 36 / 9 41 93

Pension „Zum Hubertushain“

0 42 31 / 6 61 30

Gästehaus Schlossgarten, Etelsen 0 42 35 / 95 75 51 Gasthaus Gerken, Achim-Uphusen 0 42 02 / 5 19 77 Gieschen’s Hotel, Achim

0 42 02 / 8 84 80

Prüser’s Landhotel, Hellwege

0 42 64 / 99 90

Heitmann’s Gasthof, Kreepen

0 42 36 / 9 40 00

Hotel-Restaurant Bootshaus, Achim 0 42 02 / 5 19 80 Hotel Landhaus Wesermarsch, Achim

0 42 02 / 97 710

Hotel Borgfelder Landhaus

04 21 / 2 77 71 47

München

Weitere Information rund um die Reiterstadt Freiburg Verden finden Sie unter www.verden.de · More information about the “rider city” you find on the webside www.verden.de A7

121


Perfekte Anpassung und Komfort ATHLETE: INGRID KLIMKE, Photographer: Julia Rau

uvex suxxeed luxury – höchste Sicherheit, stilsicherer Look, optimale Belüftung. Der uvex Dressurhelm ist eine hochmoderne HartschalenKonstruktion. Bei der Gestaltung der Schirmform stand der klassische Zylinder Pate. NEU als Luxury-Version mit Alcantara® überzogen und der Mittelteil in Glattlederoptik.

uvex-sports.com facebook.com/uvexequestrian


Lufthansa - Official Airline lufthansa - Official Airline

Die Auktionen des Hannoveraner Verbandes ziehen Jahr für Jahr Tausende Besucher aus dem In- und Ausland an. Um Kunden und Gästen einen noch besseren Service anzubieten, hat der Hannoveraner Verband mit der Fluggesellschaft Lufthansa einen besonderen Vertrag geschlossen: Lufthansa ist ab sofort die Official Airline des Verbandes.

Year after year, the auctions of the Hannoveraner Verband are attracting thousands of visitors from near and far. To even improve the service for customers and guests, the Hannoveraner Verband has concluded a special contract with the airline Lufthansa: From now on, Lufthansa is the official airline of the Hannoveraner Verband.

Besucher, Aussteller, geladene Gäste und Teilnehmer von Veranstaltungen des Verbandes (Auktionen und das Internationale Dressurund Springfestival in Verden) erhalten vergünstigte Konditionen bei der Buchung eines Fluges zu den Flughäfen Hannover, Bremen, Hamburg und Frankfurt.

Visitors, exhibitors, invited guests and competitors at events hosted by the Hannoveraner Verband (auctions and the International Dressage and Show Jumping Festival in Verden) are granted favourable conditions when booking flights to Hanover, Bremen, Hamburg and Frankfurt.

Die Sondertarife können über eine spezifische Buchungsplattform auf der Lufthansa-Internetseite gebucht werden. Nach Eingabe des unten angegebenen Codes, erhalten Reisende Ermäßigungen bei der Bezahlung in unterschiedlicher Höhe. Nach Buchungsabschluss werden dort die Ticket erstellt.

A special booking platform provides the possibility to book flights online at these special rates. After having entered the above mentioned code, travellers will be granted different discounts. The tickets will be submitted after the booking was concluded.

Unabhängig von den ermäßigten Tarifen im Rahmen dieser Kooperation werden zusätzlich auch immer die zum Anfragezeitpunkt günstigsten LufthansaTarife angezeigt (Best-Buy-Funktion). Die Sonderkonditionen können außerdem über ein beliebiges IATA/ARC-Reisebüro gebucht werden.

Independent from the reduced rates resulting out of this co-operation, the currently valid most favourable Lufthansa-rates will also be indicated (best-buy function). The special rates can also be booked at any IATA/ARC travel agency.

Ihr  Weg zur Buchung: www.lufthansa.com/event-buchung Zugangscode: DEZAWBX

Y our way to book the ticket: www.lufthansa.com/event-buchung Access code: DEZAWBX

W  eitere Informationen erhalten Sie auf www.hannoveraner.com

M  ore information will soon be published www.hannoveraner.com 123


K! R A E R P ltung

U E N

T eha d r S e f M U die P rund

um

Aus gutem Hause. Aus gutem Grund. www.roewer-rueb.de Telefon 0 42 04- 91 40 0


FRH-Verlosung FÖRDERVEREIN FRH

FRH-Raffle

Besuchen sie Desperados FRH und Kristina SpRehe Die traditionelle Verlosung des Hannoveraner Fördervereins hält bei der 130. Elite-Auktion etwas ganz Besonderes für Sie bereit. Unterstützen Sie den FRH und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Besuch bei Desperados FRH und Kristina Sprehe in Dinklage. Schauen Sie den Mannschafts-Europameistern und Silbermedaillengewinnern der Olympischen Spiele über die Schulter und werfen einen Blick hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten Dressurreiterinnen Deutschlands und besuchen das Gestüt Sprehe, die Heimat von Desperados FRH. Bestellen Sie schon jetzt Ihre Lose per E-Mail (FRH@ hannoveraner.com) oder erwerben Sie sie während der Auktionstage in Verden. Der Lospreis beträgt 5 Euro. Die Losziehung findet am Samstag, 12. April, nach der Versteigerung der Reitpferde statt.

Visit Desperados FRH and Kristina Sprehe There will be a special opportunity waiting for you on the occasion of the traditional Hanoverian Supporter’s Club raffle, held on the occasion of the 130th Elite Auction. Support the FRH and with some luck, you will win a visit in Dinklage to meet Christina Sprehe and Desperados. Look over the shoulder of the team European Champion and silver medalist of the Olympic Games and behind the scenes of one of the most successful German dressage riders: Enjoy visiting the Gestüt Sprehe, the home of Desperados FRH.

Foto: Toffi

Order your raffle ticket right now by email (FRH@ hannoveraner.com) or purchase it during the auction days in Verden.

Desperados FRH und Kristina Sprehe.

Price of one raffle ticket will be Euro 5. The lot will be drawn on Saturday, April 12, after the auction of riding horses. 125


Willkommen im TRUCK CENTER!

Entdecken Sie in Lastrup die gesamte Produktpalette von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, zahlreichen Musterwohnungen und einer großen Auswahl individueller Ausstattungsmöglichkeiten. – Rufen Sie einfach an: 04472 895-960.

Böckmann Fahrzeugwerke GmbH 49688 Lastrup www.boeckmann.com


FRH stellt sich vor FÖRDERVEREIN FRH

FRH may introduce Gotha FRH

Foto: GCT

Sensationell gewann Gotha FRH Ende Februar den hochdotierten Longines Grand Prix in Hongkong. Souverän dirigierte Henrik von Eckermann die Fuchsstute durch den schweren Parcours. Im vergangenen Jahr hatte der Schwede Gotha FRH von Ludger Beerbaum übernommen und kam mit der Mannschafts-Bronzemedaille von den Europameisterschaften in Herning zurück nach Riesenbeck. Gotha FRH sensationally won the highly endowed Longines Grand Prix in Hong Kong at the end of February. Henrik von Eckermann convincingly directed the chestnut mare through the difficult course. The Swedish rider took Gotha FRH over from Ludger Beerbaum last year and returned to Riesenbeck with a team bronze medal achieved at the European Championships in Herning.

Drei Buchstaben – eine starke Gemeinschaft: Der Hannoveraner Förderverein Three letters – a strong community: The Supporters Club for Hanoverian Sport Horses

Die FRH-Pferde 2014: SPRINGEN Chacco Grande FRH v. Chacco-Blue/Graf Top R.: Enrico Süssenbach Gotha FRH v. Goldfever/Prestige Pilot R.: Henrik von Eckermann FRH Quaid v. Quidam’s Rubin/Voltaire R.: Gerd und Hendrik Sosath Satisfaction FRH v. Stakkato/Calypso II R.: Emil Hallundbaek/DK und Christian Schou Status FRH v. Satisfaction/Sao Paulo R.: Rodrigo Pessoa/BRA VIELSEITIGKEIT FRH Butts Avedon v. Heraldik xx/Kronenkranich xx R.: Andreas Dibowski Chipmunk FRH v. Contendro/Heraldik xx R.: Julia Krajewski FRH Escada JS v. Embassy/Lehnsherr R.: Ingrid Klimke FRH Fantasia v. Federweißer/Quasi Roi R.: Andreas Dibowski FRH Butts Leon v. Heraldik xx/Star Regent xx R.: Andreas Dibowski FRH Schorsch v. Sherlock Holmes/Weltmeyer R.: Julia Mestern

FRH-Ziele DRESSUR Benetton Dream FRH v. Brentano II/Rotspon R.: Tinne Vilhelmson-Silfven Burlington FRH v. Breitling W/Rohdiamant R.: Charlott-Maria Schürmann D’Agostino FRH v. De Niro/Shogun xx R.: Fabienne Lütkemeier Dablino FRH v. De Niro/Wanderbursch II R.: Anabel Balkenhol Damsey FRH v. Dressage Royal/Ritual R.: Steffen Frahm FRH Davinia La Douce v. Don Frederico/A Jungle Prince R.: Anabel Balkenhol Desperados FRH v. De Niro/Wolkenstein II R.: Kristina Sprehe Don Johnson FRH v. Don Frederico/Warkant R.: Isabel Werth FRH Rassolini v. Rubioso N/Silvano R.: Jan Ebeling/USA Wonder FRH v. Werther/Maat R.: Kathleen Keller

Förderung von hochveranlagten Pferden für Zucht und Sport Bindung von Pferden mit sportlicher Zukunft unter talentierten Reitern Betreuung von Partnerschaften zwischen Reitern und Pferden

The FRH focuses on Support of highly gifted horses for breeding and sports Securing and establishing partnerships between promising futurity prospects and talented riders Maintaining and assisting horse-ridercombination

Unterstützen auch Sie den FRH: You are welcome to support the FRH: Verein zur Förderung des Reitsports auf hannoverschen Pferden e. V. Lindhooper Str. 92 · D-27283 Verden, E-Mail: FRH@hannoveraner.com.

127


p p

p

p

p

ppppp

ppppp

gut versorgt

p p

RUNDUM

p

p pppp

SHOP SHOP

Weitere Angebote im Internet.

NEU

ppppp

Mein Brand ... Mein Pferd ... Meine Trense ... Meine Decke ... TRENSENZAUM „WEMBLEY“

TRENSENZAUM „WEMBLEY“ Schwedisch kombiniertes Reithalfter, gerades Genickstück, gerades Stirnband, Nasenriemen, Stirnband und Genickstück weich unterlegt, Messingbeschläge, 19 mm Gurtzügel, in Schwarz und Braun erhältlich – VB und WB. Best.-Nr. 150172 (schwarz) Best.-Nr. 150174 (braun)

€ 65,– € 65,–

ABSCHWITZDECKE „WESTMINSTER“

Bestellungen können Sie telefonisch, per Fax oder via Internet zu jeder Zeit tätigen. Mindestbestellwert 25,- Euro. Alle Preise inkl. MwSt. Hannoveraner Shop Verden GmbH La Bazoge 28 · 27327 Martfeld Telefon 0 42 55 / 16 17 · Fax 16 16 www.hannoveraner-shop.de Besuchen Sie unseren Verkaufsstand im Foyer der Niedersachsenhalle – während jeder Auktion!

ABSCHWITZDECKE „WESTMINSTER“ Chic und super praktisch: Parade-und Funktionsdecke „Westminster“. Klassisch in Hannoversch „blau/gelb“ mit aufwendiger Paspelierung – atmungsaktiv, Polarfleece, extra weich, pflegeleicht. Material: 100 % Polyester, Maschinenwäsche 30 °C, trocknergeeignet. Größen: 135/145/155 cm (fällt groß aus!) Best.-Nr. 150182 (135 cm) Best.-Nr. 150183 (145 cm) Best.-Nr. 150184 (155 cm)

€ 49,– € 49,– € 49,–


Programm Hannoveraner Springpferdezucht Program for Breeding Hanoverian Show jumping Horses Leistungszucht ohne Wenn und Aber! Dafür steht seit über 20 Jahren das Programm Hannoveraner Springpferdezucht. Aus den feinsten Anpaarung der wertvollen Hannoveraner Springlinien an international erfolgreiche und begehrte Hengste kommen junge Talente, die bereit sind, die Turnierarenen der Welt zu erobern. Aktuell nehmen 1.776 Stuten am Förderprogramm teil, die Hengstliste umfasst 184 Vererber. Sie alle haben ihre überragenden Eigenschaften bereits unter Beweis gestellt, sei es durch überdurchschnittliche Leistungen bei der Zuchtstuten- bzw. Hengstleistungsprüfung, im Turniersport oder über ihre erfolgreichen Nachkommen. Für viele Youngster sind die Freispringwettbewerbe der Drei- und Vierjährigen in Verden der erste öffentliche Auftritt. Zwei Sieger gehören zum Springkader der 130. Elite-Auktion. Mit Kopfnummer 2 wird Gin Tonic den Reigen der Talente über dem Sprung eröffnen. Er gewann im vergangenen Jahr seine Abteilung der Dreijährigen und war 2014 hochplaciert. Ganz frisch ist der Erfolg von Kopfnummer 83, St.Pr.A. Victoria. Die typvolle Braune (Foto) gewann Anfang Februar ihre Abteilung der Vierjährigen und ebnete sich damit den Weg in die die Auktionskollektion. Folgende Pferde stammen aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht: 2, 5, 12, 22, 33, 49, 50, 57, 62, 69, 81, 83. Folgende Fohlen stammen aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht aufgenommen 93, 96, 105, 100, 109, 118. Performance breeding without any ifs and buts! This has been the guideline of the Hanoverian Jumper Breeding Program for more than 20 years. Breeding the most valuable Hanoverian show jumping lines to internationally successful and popular stallions produces young talents that are eagerly waiting for conquering the tournament grounds all over the world. 1,776 mares are registered with the Supporter’s Club, the stallion list features 184 sires. They all have already confirmed their outstanding capabilities – whether with above-averages own accomplishments at mare or stallion performance tests, at tournaments or with successfully competing progeny. For many youngsters, the free jumping competitions of three- and four-yearold horses in Verden are the first public presentation. Two winners show up in the show jumping collection of the 130th Elite Auction. Gin Tonic will come with auction no. 2 and kick off the collection of jumpers. He won his division at the age of three last year and was placed high in 2014. The success of no. 83, state premium candidate Victoria, is still fresh. The typey bay horse (photo) won her class in the division of four-year-olds at the beginning of February, smoothing her way to participate at this Spring Auction.

The foals no. 93, 96, 105, 100, 109, 118  also descend from dams that are registered with this program.

Foto: GCT

The following horses descend from the Hanoverian Jumper Breeding Program: 2, 5, 12, 22, 33, 49, 50, 57, 62, 69, 81, 83.

St.Pr.A. victoria

129


PARAGON Verlagsgesellschaft

und bremen

MAGAZIN

www.reitsport-magazin.de

www.pferd-und-jagd-messe.de

Reit Zeit

01/2014

reitsport Für das pFerdeland pFerdeland niedersachsen

ReitZeit

10 Oktober 2012

reitsport MAGAZIN • Oktober 2012

kompetent – vielseitig – flexibel Im Pferd

Locker bleiben!

Profitipps zum Reitersit

azin reitsport Mag er-Ausgabe Als Print- und ePap

rban eSPortVe

xxx xxx

d HannoVer

z

Reitzeit im PSV Hannover Als Print-Ausgabe

Die Erlebnismesse rund um Pferd + Reiter

6. – 9. Dezember 2012

Messe Hannover · 10 – 18 Uhr

RZ_Anzeige_Pferd_Paragon_42x60mm_4c.indd 27.08.121 11:19

VOrschau

German Classics

o w n, are anSemin , w und as ents W Ev

hannover erwartet die elite titelthema

Fit in den Winter

spOrt

Die Champions

Zucht und sport im einklang

Vier Pfoten

Serie

Haltung

Der perfekte Stallhund

Schrecktraining ganz leicht

Leben in der Pferdeherde

30.01.14 11:39

Fellwechsel „leicht“ gemacht

ISSN 2191-2165 · H8381E · 3 5,50

dd 1

ReitZeit-PSV_01-2014.in

Hannover e.V. • Bremen e.V.

Dezember 2012

Offizielles Organ der Pferdesportverbände

Für Das pFerDelanD nieDersachsen

unD bremen

MAGAZIN

www.reitsport-magazin.de

Unsere

LT

BESTEN

LandeSMei in Hann STerSC over! um das Landesturni hafTen 2013 er – ein Sonderheft

Alles rund

vom

sich alle, die hen hüre für sbrosc Pferd wünsc rmation das Eine Info uf rund um Ber einen rufe

mit Be erd dem Pf wirt

5,00 J

Beruf:

Pferd

Pferd Beruf:

reitsport HA

spezial ·

rde Vom Pfe Züchter bis zum

tionen Sonderpublika HA.LT erd&Jagd spezial, z.B. Beruf:Pferd, Pf

für Berufe d er das Pfschmied Vom HufTierarzt bis zum

www.reitsp

ort-magazin.

net

gala

messe

rund Berufe s Pferd um da bis

Poesie und Leidenschaft

tler Vom Sat fmann zum Kau

Meistersc

sport

Das Pferd im Fokus

premieren bei der nacht der pferde

30 Meda

mehr als 1.000 pferde gemeldet

Standarte

www.pvsha

n.de

Zwei Sie ger Wettstreit

vergeben

Champion

st2013-HA

LT.indd

ate

Die Beste n Talen

Kreise im

RM_Augu

ft esellscha N Verlagsg PARAGO

haften

Die Neue n illen

In allen Disziplinen

Vielfältiger angebots-mix

1

Vierbeinige

te

10:31

05.11.12

23.07.13

1.indd

19:53

1

rd2012_U

BerufPfe

DAS

UND

BREMEN

HSEN

ni

01/2013

ReitZeit

ldun

der Frist

ift

rschr

2. Unte

STADIO

N

natur

ww

Unterstützt vom Stroscher (www.stroscher-fotografi

Ausbi

in Ha

nnov er!

rt spo reit sen

und

bremen

niedersach

Für

das

Erstellung von Werbemitteln

LT

HANN BEST OVER EN SCHE 12. bis S LAND 15. jul i 2012 ESTURNIER Reite rstadi on

pFerdeland

e

rt-magazin.d

www.reitspo

ma

TiTelThe

ufe teurer

pferdekä werden

heiT

GeSund Jede

unG

auSbild

zählt

minute

SporT

– so

50+ on t

weichen

Generati Fahrspor im

schenkel

geht‘s

e.V.

e.V.

• Bremen

Hannover

rbände

der

Pferdesportve

Organ

Offizielles

espor Tel.: (05 11)ler-Allee 20, tverband Hann 3017 32 Aktue over 3 lle Inform 57 68, e.V., Ergeb E-Ma Hannover, ation il: info@ nisse

im Intern en, Zeite psvha www n.de .psvh et unter inteilu ngen an.d www : und .reitspor e www t-ma .face gazin book www .de .face .com book /land .com estu rnier /psvh hann an over

e.de), Tina Pantel

Die

für Vereine und Be triebe

sp

16:14:31 Uhr

12.04.2011

m am terd

xxx xxx

06|2012

DER HANNOVERA Nr. 6/ 86. Jahrgang

| Juni 2012 | ISSN 1433-3457 | 3502

NER HA NN OV ERF OLG ERA NE R IN ALL ER SUC CES S ALL OVE WE LT R THE WO

RCMP

RLD

HAN ER FO N O VE RA SU CC LG IN AL N ER ES S LE R AL L W OV ER ELT TH E

esse Die Erlebnism + Reiter für Pferd

1 10:14 28.08.13 _4c.indd

_45x60mm

013_Pferd

nklinker_2

Haltung Offenstall im Winter

die n für übungeassenheit losgel

Praxis

Führerschein für Hundehalter

Neue Abzeichen ab 2014

August

2012 38. Elit Hannoverane e Fohlen r Fohlen - und Zuc und Zucht stuten htstutenAugust 17-1 Auktion 38 th Elit 9, 2012 e-A Foals and uction of Foals Broodmares and Bro odmares

04.11.13

11:35

HANNO

VERANE

R | MEISTER

WERKE

DER ZUCHT

SV_01-20

Hunde l al im St

4./5.

| MASTER

PIECES

OF BREEDIN

G

1

Mai

Mai- 2012 Auk tion May 4/5 May- , 2012 Auct ion Han

noveran

er Reit

Hanoverian

pferde

| Dre

ssur

| Spri

Han

overian

HAN

Elite 2/12 13.indd

Ix

17.-19.

Vereine

2013 Dezember 18 Uhr 5. – 8.Hannover · 10 –

RZ_Titelei

Foto:

esse.de

Neu: S N TICKET E BUCHE N! ONLIN SPARE UND

xis

NOV

ERA

NER

Sport | MEIS

Horses

TERW

| Dre

ngen

| Frei

zeit

|

ssag

e | Jum

ping

ERKE

DER

ZUCH

T | HAN

| Leis

ure |

OVE

RIAN

S | MAS

TERP

IECE

S OF BREE

DING

2/12

tpflicht die haf ters des hal

over

ielles

1E · 3

2165

STEN

Constantin B siegt in Mannheim

Messe

ISSN

re BE

HA

automa

oder

599 39 h fax

en:

rt Magazin (05 11) r www 560 · Para .reits port-mag gon Verla

Einfac

reitspo

se

n-i

WOLFSBURG rband Pferdesportve HANNOVER Hannover e.V. 10 Johannssenstr. 30159 Hannover 57 68 GÖTTINGEN Tel.: 0511-32 57 59 Fax: 0511-32 .de E-Mail: info@psvhan de Internet: www.psvhan. Hannover) (Pferdesportverband k.com www.faceboo

Mein

unte

m Tu rnhag

s zu

Info

erei eitv w.r

r Meh

BIET

Unse

berlin

Ein unvergessliches Erlebnis

-jagd-m

ReitZeit-P

PrA

REITER

Lan

er

g

annemnit Absp m Syste

das sagteien die par

2012

Foto: T. Ernst

erd-und

sPort

steuer Pferde en

15. jULI

Sahlkam p

hag

wo

www.pf

ll Aktue

12. bIS

A2

Haltestell Reiterstade ion

REITER STADION

Sport

rt-magaz

n htigste die wic ngen neueru

d

gen

von

Schritt Schritt für pferd lass zum Ver

itspo

LPO 2013

NIER

552

erorde pfsp t Hamburg

Dortmun

en

ark

tzep

Wie

Feine Impulse

in.de

www.re

r!

ESTUR

Reu

ver no Han

inar e

2013 • Januar

rt MAGAZIN reitspo

3 ar 201 Janu

ZIN

h

Teic

W as Even , w ts un a d Se nn m ,

M AG A

1

de we

P m

bremen

EN

LAND

se: res m lad am en Zie VIhrd NA we rnhag Land 6 Ise 3091

m

hr

und

Kontakt

Fotos: Jürgen

da

1

we

chsen ersa nied

tV

rg Bu

P

 ,

urg

pfb

BEST

in Hannove

meet die Autob hte s You „Ritte des RICH nen n an IhrHamben, TUNGd ericahned Dre ng Star jahrh ken hab urg–D un HAM rtbortmu un ckver unde Sie uns ger s am teilnach der de-bindu BURG SpoAbfah en nd, 14. juli rts“ sie (Flugh länAbfah ng BAB ing rtGe und afenz Sie eit,352en Sie rt Flugh Spr ubrin 2012 . n,ger) afen Hann nenSahlk ihn sen iter um 20 undhover-N amp iere in Richt atio lang Hildeshe Las g mit ord, direkt de we ges eichen Uhr chnellwe ung undltig(Ecke McDoüberg im ses rdeehensich Hann es d in Vahre nalds Informden Ber •ANF, Vo den Parkp Pfe M over un . ren AHRT latzau en ),Sie er Straß nwald terfre über L 552 BAB . aus ie Fah n ausenfüh Rei n üb schsschi 2/E8 AUS rung er Straß iten melderungen Richt Dortm sse RICH Unsere Ihrefolgen am Reite e, links sow itre . TauTUNG ung Hann Wi cht the und–B ab ize rstad Ihr -zuover, nkt erlin, DORT h an Fre • ANFA ion Abfah fac rtMUND rpu T: d d entBABSie HRT ein we Vahrenwald Hann len BO 2/E8un AUS in Han RICH on over-L TeiHann ng GEangenZIN wir iefert Berlin e Sch upTUNG er StraßeAN ltuover, nove –Dort ser folgen Co GA BERL gel hagen -ha recht un über r! – dann en in s ab Lange mung, Abfah IN O- t MA den te ast wieers über Sahlk • ANFA Land Sie amp nforther SERrt AB oben Hann or esmeiste – dann Straß ar: HRT over-BBriefk das Über Geben UN e, tsp hlb othfe wie oben Mess AUS RICH den s reirecht rschafte ld Richt wä s ab ft für Eulen eschn i in TUNG Da Gene hri kamp ellwe • n der ekt ral-W ung s fre , links g, Abfah HILDdir ESHE Gutsc ever-S mu Dressurab Sahlk en ZIN rt ich IM traße -€GA amp Weide20 sjahr srhyth hrl un, ser s und Spri MA • torkreug – dann EINTRIT isel, ng halbjä zu per Bezoben über er wie chu ngreiter ePa HANN en ang Klings TSP bu od OVER traße ng seres REISE ibu • Ab rlich ser Zug , uns SCHEr Tages un an karte be steue S LAND jäh nlo sschre ng n:Luxus üllt Ausga ESTU Koste -Au Nutzu RNIE gef Do. bis me se en 2012 • Online Sa. ErwacRrts h aus hbare er Ho So. Erwac . Daue Kolik nlo wä s fac eic rkarte aus hsene Alle Kinde Vor t)hsene Famil : Koste ein ein hst err unser ng Ager r 8 € / 5 € / •Jugen ienka (nich Best Mit HGSist Erwac bis 12 Jahre Jugen SECrte: sch näc len auf estellu hsene dlichetelldliche Inhab jugendca 10 € er: (Sporte 10 € frei Bes 4 €mt die3 € fül Abo-B (pro hrenam / Jugen an mp Tag; Eintri Ermä den kom er Sie die n. dliche 2 Erw. tt frei ßigun tsCard) Sie 99-32 e. on8 € . Od zin.de en ger im Vorve und g Jgdl. 05 use aga rkauf ickenund sch 13–1 Ihn ) 56 gon.d je zehn : h Ha 8 Jahre Sch ara Sie zwei Eintrittskar orts! ück nac sport-m r )helfen(05 11 l@p Bonu zur ten erhalt en dei eit Parkg PM’s desp s-Kar Ihn ? Wi efon an ebüh enw.r ten erhalt mit Verein zu r: Pfer e ww Fragen ter Tel E-Mail en die smitg Zusch liedsc des e pag auer Tageskarte n haftSie uns un ein im / Tag ben zum Sie 3€ SiePSVen Preis Ha Seite Hann für Jugen over Veran Rufen schick dliche nden stalte Hans oder -Böck r: Pferd anne

f r au .de rnie en

BREMEN

de

P r. St ler

nd

ort reitsp das

deland pFer

esPor

nnoV

er gen nhä aft der Nie ernsch Bau

reine ges ge Ve ützi nützih vor. einn ein Gem ne gem llen sic ste de hie gen Versc Stiftun und

Reit Zeit

er aft

orst enh Hoh ernsch Bau

VERBAndSgE

BREMERHAVEN

Am Ortfel

von ßbu Gro

r

übe rt Straße h! fah Zu edeler glic gw ht mö Bur nic ist

und lzoo Spiel eiche . Str en im mink sch

rd Im PFe

es ein

BAB edel rgw

rt

ah Anf

Hü and auf der Kinderlyer.indd derl im aß PSVHan_Image-F Kin viel Sp und be

Für

tur für anzeigenagen n, Reitzeit reitsport MAgAzi r Der Hannoverane tionskataloge Hannoveraner Auk

ng

Ke re all se. an 8 Jah skas en ter Tage Park er un nen. der Kind chse r an Erwa ets nu 7 Tick

en gunst g zu g altun iftun rity nst Cha Y-Vera Jugendst IT und AR CH Kinder ance Ch der Pro G ZA over. Hann

d Ha erban

ic ili Ki fre itu ! en gest gle Fa❚m kauf w./2 TaSchulsport Arbeitskreis tag Er ierbe rver in Be (2 ler- Pferdebetrie ❚ Arbeitskreis Turn n frei in Vo en Schü

La

Erstellung von en internetauftritt triebe für Vereine und Be

CHES

tisch

. Ju

OVERS

over der gan Hann für die ANF s Or nde renAHR T Einga szielle rbä en Sie tba ndbe in offi ortve alt verzich Navig ation sp n erh un Als Am Jagds ssyst Verba rde eme: tall Hand Pfe Breme reiter und er3017 9 Hann 25, over . und Turnier ngen s ein Öffen zin tlichepfehlen r. ibu au Verke alle hre en MagaStadt hrsm em weite ssc ation nn bahn ittel: e Au em Halte linie Dastelle und 2,len en s? ser fre Reite eit•ANF uel ttung ter inform in un uns ber eÜber Rei AHRT akt rstad an AUS rstaionssur, nur

Vahrenwalder straße

I

er: artn

D NIEDERSAC

PFERDELAN

Unsere

HANN

Bankein um jeweilszug möglich . Die 1 Jahr, Vereinb wenn arung nicht 2 Monate kann ich vor Ablaufschriftlic h innerha des Bezugsj lb ahres von 8 Tagen eine schriftlic widerru fen. he Kündigu Zur Wahrun ng erfolgt. g

FÜR

Sportausschuss g, 15 ❚ Jugend- und eita Turniersport ❚ Ausschuss / Fr ni mission) eise(Landeskom Juni . Ju Pferdesport 17. – € etpr g, 14 Allgemeiner tag, 7, € Ausschuss ❚ta Tick nn ss Fahren ners❚ Fachausschu frei 15,– / So niss Voltigieren Don ntri❚ttFachausschu . Ju ket hes Ei 5,– tic ket Reiten , 16 esTherapeutisc Ausschuss ❚ag tic Fortbildung J.) für ag st es 18 und Aus- J.) ❚ Arbeitskreis el-T -Tag (u. Sam nz der 18 Berufsausbil en und ket i! Ei Amateur. u.

d g- un pring Sprin n-S elzte rriere hrzüg ort beset , Ba Fü ssig ungen Cup, erchkla Ho urprüf ungst Dressfung, Yo . u.v.m prü ent sse kla ainm zrt Jaz te que, end, En rbe s& t Ba owab .m. ow t mi ßer Sh ee u.v Sh -Nigh , gro enkaff lcome ppen ior We hscho t, Sen Frü -Nigh Party

g ❍ Ja, azin. per Post de oder · Postfach ich abon schic 6104 direk niere ken an: 06 t nebe Zahlu das reits ngsw nstehen · 30604 port eise Hann ❍ Bank QR-C Magazin ode nutz over oder einzu g1x ❍ Bank ab der onlin en. im Jahr e best näch einzu stmö ellen g2x 63 Euro glich im Jahr en Ausg 33 Euro abe mit (2. Abbuch e Adre den Turn ung sse nach ierau Erhalt der 6. Präm sschr Ausgab ie* eibun Nam e) e / Vorn gen für 20-E uro-G ame Hann utsch over und rift auf PLZ / Brem das erste Ort en für 63 Euro Bezu Straß gsjah . e / Nr. r Mein E-Ma e Bank il verbindun Telef on g * Der Kont genügtBesteller o-Nr. erhält die rechtzei die Prämie tige Absend nur, Gebu wenn ung rtsda an den in den letzten Geld tum Paragon 12 instit Verlag, Monate ut Postfach n kein BLZ 610406Jahres-Abo , 30604 in den Hannov Haushal Datu er. Das t gegang m · 1. Abonne en ist. Unte Die ment rschr Kont verlängeBezahlu ng ift oinhaber ist nur rt sich per

ienp

Med

en, Turnierfachle nach Turniertermin et des PSV im Verbandsgebi aktuelle Abzeichenlehrgängen finden sich hier an. Außerdem Foto- und Hannover e.V. Merkblätter,Pressebereich, Meldungen, Formulare/ sowie unser Newsletter. PSV Hannover e.V. Videogalerien der und Youtube ist Auch auf Facebook viele Besucher! freuen uns über vertreten. Wir

ße r Stra rthe Eulenkamp Klingerstra enfo General-W ße Lang ever-Straß e

Pferdesportverbandes ie Satzung des legt fest, welche Hannovers e.V. se und Organe, Fachausschüs um den organisierten Arbeitskreise sich Verband kümmert: Pferdesport im

D

Sp

! d sin GERH uns SIE A Bei ER Pferdesportverban LT d D SIE Hannover e.V.

. e.V geb. B H u. Um agen agen nh nh Iser Iser 916 rein · 30 hr veStr. 43 d Fa un deler Service Reit- rgwe wir eine Online-Suche Bu m Internet bieten uten und

se Fachausschüs und Arbeitskreise ver im PSV Hanno

5,50

n der

e Hann

e.V. •

en e.V.

Brem

bänd

rtver

espo

Pferd

Orga

Offiz

· H838

2191-

info@paragon-verlag.de • www.paragon-verlag.de

WO

RL D


After Sale Service – Hannoveraner maSSgeschneidert! After Sale Service – Hanoverians: The Perfect Match! Gerne nehmen wir Ihre persönlichen Wünsche entgegen, planen und organisieren Ihr maßgeschneidertes Ausbildungsprofil – für Sie und Ihren neuen Hannoveraner! Nach der Auktion können Sie Ihr erworbenes Pferd weiterhin von uns ausbilden lassen. So können Stutbuchaufnahmen, Stuten- oder Hengstleistungs­ prüfungen und Turniervorstellungen von unseren Ausbildungsteams durchgeführt werden. Unterstützung bieten wir auch bei Ihrer reiterlichen Entwicklung und offerieren Ihnen Lehrgänge für Dressur und Springen oder individuelle Trainingseinheiten. Möchten Sie Ihr Pferd nach der Auktion in den Heimatstall b ­ ringen lassen? Transportunternehmen haben in dieser Broschüre inseriert und sind vor Ort. Lassen Sie das Auktionsbüro wissen, für welchen Weg Sie sich entschieden haben. Gerne sind wir bei den Transportregularien behilflich und vermitteln zwischen Transporteur und Kundschaft. Auch nach der Versteigerung finden Sie kompetente Ansprechpartner, die Ihnen gerne alle Fragen zur weiteren Abwicklung beantworten und Hilfestellungen zur Weiterversicherung geben. Bei Fragen zum Trainingsaufbau und zur Fütterung nehmen Sie g­ erne Kontakt zu uns auf! Wir möchten, dass Sie mit Ihrem neuen ­Hannoveraner zufrieden sind! Auktionsbüro Telefon: 04231-673-739. We will be happy to work on your personal demands and plan and set up an individual training program – for you and your new Hanoverian! It is possible to continue the training of your newly purchased horse with us. Our training team will present the horses at studbook registrations, mare or stallion performance tests and horse shows. We will also support your further riding development and offer clinics for dressage and show jumping or individual training sessions. You would like your horse to be moved to your home stable after the auction? A couple of horse transportation companies have placed ads in this ­brochure and are represented at the auction. Inform the auction office about your decision. We will appreciate to assist you with the transport regulations and establish contact between forwarder and client. There will also be competent contact persons after the auction to answer your q­ uestions regarding further handling and when it comes to questions regarding renewal of the insurance contract. For questions regarding training schedule and feeding, please contact us any time! We would like you to be satisfied with your new Hanoverian! Auction office Telephone: +49-4231-673 739

Fotos: Lafrentz

131


Alphabetisches Verzeichnis der Auktionspferde Alphabetical List of the Auction horses

132

Name Kopf-Nr. Aussteller / Owner

Name Kopf-Nr. Aussteller / Owner

Bacardi II v. Balou du Rouet – For Pleasure Bergius v. Bequia – Don Frederico Big Hope v. Benetton Dream – Don Frederico Blue Mountain v. Burlington – Silvano Bon Jovi v. Belissimo M – Lavaro Call Me SP WE v. Calido-G – Stakkato Campina v. Canstakko – Sion Candice v. Cloney – Markus Deak xx Cansendo v. Canstakko – Contender Cantara v. Canstakko – For Pleasure Capitano v. Chacco-Blue – Landor S Cash RS v. Catoki – Carbid Cecil v. Hennes – Aviso AA Chameur v. Contendros Bube – Warkant Charisma PS v. Cornet Obolensky – Calypso II Chio v. Clinton I – Ritual Coeur de la Mer v. Cassini II – Chacco-Blue Cor de Dinard v. Corlensky G – Dinard L Curley Sue v. Christ – Falkenstern II Danté v. Dancier – Grand Cru Darwin v. Dancier – Wanderkönig Decanter v. Dancier – Lauries Crusador xx Demetrius v. Dancier – Don Bosco Desert Rose B v. FS Don‘t Worry – Principal Boy Dewino v. FS Don‘t Worry Diamond‘s Peppy TB v. Diamond Hit – Archipel Die Schöne v. Diarado – Contendro I Dietrich v. Dannebrog – Londonderry

Dilara v. Diamond Hit – Wanderbursch II 32 Gestüt Greim, Bärnau Diva v. Desperados – Sponeck/T. 43 Torsten Hümpel, Wiershop Dornbusch v. Dancier – Lord Sinclair I 6 Nicola Giesen, Viersen Dotwin v. Don Frederico – Campari M 53 Pferdezentrum Edersee, Waldeck Eddy v. Edward – Conteur 66 Rolf-Dieter Wiebe, Leese Fellini v. Fidertanz – Ricardos 21 Gerhard Kieffer, Ruppichteroth, Fidalgo v. For Kids Only – Navajo 63 Sina Bullwinkel, Loxstedt Fine Move v. Fürst Nymphenburg – Prince Thatch xx 35 Hannoveraner Zuchtgestüt, Lilienthal Firlefanz v. Floriscount – His Highness 77 Hannoveraner Zuchtgestüt, Lilienthal First Class v. Fiderstep – Lauries Crusador xx 70 Hubert Schulze-Kappelhoff, Ahaus Fletcher v. Fürst Grandios – Weltmeyer 1 Blue Hors ApS, RANDBOL, DK Florilarna v. Floriscount – Weltmeyer 76 Michael Lülf, Rinteln Flying Joe v. For Keeps – Graf Remus 15 Beate Pape, Bremen Frangipani v. Floriscount – Rubinstein I 27 Jürgen Brockmann, Bomlitz Fürst Aeneos v. Fürst Nymphenburg – Warkant 80 Theres Meier, MAEGENWIL, CH Fürst Felissimo v. Fürst Romancier – Saint Cloud/T. 41 Horst Immoor, Drebber Fürst Weedern v. Fürst Nymphenburg – Rotspon 14 Landgestüt Celle, Celle Gin Tonic v. Graf Top – Sandro 2 Kurt-Heinrich Böttcher, Warmsen Her Highness v. Hochadel – Wolkentanz 45 Henning Mues, Stolzenau-Nendorf Hilkens Scarlet Delight v. FS Champion de Luxe – Morbidelli 4 Moritz Lange, Cloppenburg Hot Cream WE v. Halifax – Dressman I 26 Timo Coldewey, Sage-Haast Jeremy James v. Just do it – Graf Remus 68 Peter Broka, Worpswede La Traviata v. Le Rouge/T. – De Niro 55 Angelika Vianden, Hamburg La Vie v. Lord Loxley – Gamblers Star 17 Gestüt Babiacki, Rees-Haldern Liara v. Lord Loxley – Lanciano 58 Gestüt Sonnenhof, ST.VITH, B Linox K v. Lordanos – Diskus 31 Helmut Kordes, Sulingen Lord of the Dance v. Londontime – Likoto xx 23 Rolf-Dieter Wiebe, Leese Louisa v. Lord Loxley – Riccione 82 Stefan Gebauer, Köln

81 Hermann Klindworth, Nindorf 29 Rudolf Zajons, Wittorf 61 ZG Meyer, Walsrode 39 Hans-Heinrich Oltmann, Borstel 74 Sven Graefe, Blumenthal 84 Sven Pfleumer, Barßel 12 Martin Klintworth, Bargstedt-Ohrensen 28 Hauke Schmidt, Uetze 62 Dr. Jürgen Hutzel, Reutlingen 69 Martin Klintworth, Bargstedt 22 Ursula Weichel-Kirsch, THERWIL, CH 40 Rainer Schmerglatt, Vierden 20 Marcel Dänekas, Holtland 72 MH Verwaltung & Betrieb GmbH, Rehburg 33 Pia Schöbel, Hiltpoltstein 50 Robert Gaus, Tiddische-Hoitlingen 38 Ute Ulland, Gronau 57 Kurt-Heinrich Böttcher, Warmsen 3 Henning u. Ulrike Mues GbR, Stolzenau 46 ZG Matthes & Houf, Leinburg 37 Herbert Kruse, Hamburg 7 Petar Perkovic, Bremen 13 Hermann Jürgen Rump, Gilten-Norddrebber 79 Agnes Beckhoff, Rietberg 48 Gudrun Gernholt, Lippetal 51 Theo Binder, Forchheim 71 Torsten Meyer, Ihlow 11 Susanne Schulte-Beckhausen, Horstmar


Name Kopf-Nr. Aussteller / Owner Lucas K v. Lordanos – Diskus Makuna Matata WE v. Machno Carwyn – Losander Meta v. Montender – Ritual Percy D v. Perigueux – Lamoureux I Quali Girl v. Quaid I – Don Juan Quater Past v. Quaid I – Calypso II Quibelle v. Quaterback – Compliment Quick Boy v. Quintender – Balou du Rouet Rastact v. Rastenberg/T. – Abanos Sa Coeur B v. Sarkozy – Weltmeyer Santiago B v. Sir Donnerhall I – Weltmeyer Satina v. Stakkato – Acord II Scantolina v. Scolari – Weltmeyer Siiri v. Stolzenberg – For Feeling Smilla v. Stenograph – Graf Grannus Soleil du Coeur v. Stalypso – Quattro B Soul Man v. Soliman de Hus – Alabaster Spooky Cat F v. Stolzenberg – Contendro I Stuntman v. Stakkato – Singular Joter I Südwind v. Starnberg – Donnerschlag Sunny Day v. Soliman de Hus – Waterford Thea van Heins v. Toronto – Stakkato Van de Graaff v. Valentino – Rakett Via Odessa D v. Valentino – Graf Grannus Victoria v. Uccello – Laptop Virginia v. Verdi – Argentinus Viva Las Vegas v. Now Or Never M – Feiner Graf Welcome v. Wolkentanz – Londonderry

30 Helmut Kordes, Sulingen 42 Hans Huster-Klatte, Lastrup 47 Marlies und Dirk Visscher, Leer 78 Christine Düstersiek, Vlotho-Exter 36 Anne Seide, Damnatz-Landsatz 75 Christian Werthmann, Vechelde-Bettmar 34 Christina Wolf-Bialek, Osterode 49 Wilhelm Müller, Harsum 67 Gestüt Hürtgenwald, Hürtgenwald 24 Franz Blaser, Ebersbach-Musbach 56 Agnes Beckhoff, Rietberg 10 Fritz Fleischmann, Ladbergen 59 Jens Wichmann, Gardelegen-Roxförde 18 Peter Broka, Worpswede 25 Gudrun und Heinrich Luttmann, Kirchlinteln 60 Ingo Könemann, Warmsen 9 Hans-Henning von der Decken, Stade 8 Peter und Tanja Fries, Northeim 5 Hermann Jürgen Rump, Gilten-Norddrebber 19 Antonius Schulze-Averdiek, Rosendahl 16 Siegfried Buhl, Syke-Ristedt 54 Herbert Eduard, Nienhagen 44 Heinrich-Wilhelm Lükens, Diepenau 73 Ludwig und Lutz Decker GbR, Hohenhameln 83 Detlef Jark, Drochtersen 65 Valesca Peinemann, Laatzen 52 Johannes zur Lage, Bersenbrück 64 Wolfgang u. Henning Bollhorst GbR, Wetschen

Foto: Lafrentz

133


DER HANNOVERANER

Ausbildung Dirk Seewald Hengstvorbereitung – Stutenleistungsprüfung – Turnier- und Auktionsvorstellung

Das Probe-Abo Der Hannoveraner ist die Mitgliederzeitschrift des Hannoveraner ­Verbandes.

Ausbildung junger Pferde

Monatlich (Erscheinungs­termin ist der 20. eines jeden Monats) wird ausführlich über das aktuelle Geschehen und über Hintergrund­themen aus Sport und Zucht rund um den Hannoveraner informiert. Haben Sie Interesse, „Der Hannoveraner“ 3 Monate kostenlos und unverbindlich zu testen? Einfach anfordern unter: Hannoveraner Verband e.V.

Beratung Jungpferdeaufzucht – Professionelle Fohlenaufzucht auf ca. 40 ha holzeingezäuntem Grünland – Winterquartier in modernen Lauf ställen, täglich Auslauf und Kontrolle

Sprechen Sie mich an: Tel. / Fax 0 42 60 / 95 12 79 · Handy 01 71 / 3 73 86 97 · Bretel 110 · 27374 Visselhövede www.sportpferde-seewald.de · Email: sportpferde-seewald@web.de

z. Hd. Juliane Kruse Lindhooper Straße 92 27283 Verden Telefon 0 42 31 / 67 37 38 Telefax 0 42 31 / 67 37 12 oder schreiben Sie eine E-Mail an: JKruse@hannoveraner.com

Rundum gut versichert!

02|2014

DER HANNOVERANER Nr. 2 / 88. Jahrgang | Februar 2014 | ISSN 1433-3457 | 3502

Jahresbericht Positive Signale für 2014

Sport Fine Lady feiert in Frankfurt

Zucht

Pferdehaftpflicht-, Pferdeleben- und Pferde-OP-Kostenversicherung

Tipp: ation o In K mbin n ü stiger! deutlich g

Der neue Jahrgang

Nr. 3 / 88. Jahrgang | März 2014 | ISSN 1433-3457 | 3502

Sport Der Club der Besserverdiener

r. 1 in

p

c to

ev

Anz. Kuschel 128x100_Elite-Auktionen Verden.indd 1

N ie

Pferd

Leistungsstarke Stämme

Generalvertretung Kuschel Hauptstr. 24 · 24616 Hardebek Tel: 0 43 24 - 8 82 39-0 · 0171 - 7 78 41 47 Fax: 0 43 24 - 8 82 39-19 E-Mail: Alexander.Kuschel@ruv.de www.kuschel-vtv.de

0172 - 5 40 81 72 0173 - 8 72 25 65

un

Zucht

S. Behnke P. Claußen

er

g!

DER HANNOVERANER

Ihre Ansprechpartner vor Ort: O. Ammermann 0 44 54 - 91 81 88 F. Haumersen 0179 - 7 44 13 80

D

03|2014

sic h eru

n

05.06.2013 11:15:16 Uhr


Alphabetisches Verzeichnis der Fohlen Alphabetical List of the Foals Name Kopf-Nr. Aussteller / Owner

Name Kopf-Nr. Aussteller / Owner

Bärbel v. Balou du Rouet – Carlucci Bruce Willis v. Balou du Rouet – Contender Calgary v. Christian – Campbel Czech Casanova v. Cador – Stakkato Chacco Brown v. Chatender – Graf Top Chaccord v. Chaccato – Quintender Daisy at Paris v. Dr. Watson – De Niro Debby v. Damsey – Hofrat/T. Dior v. Diacontinus – A Conto As Donatus v. Don Index – St. Moritz Dorina v. Danciano – De Niro Eldorado v. Escudo I – Argentinus Ferrero II v. Ampere – Stedinger Finetta v. Fürstenball – Weltmeyer

Fiona N v. Fürstbischof – Soliman de Hus 114 Olaf und Hinke Nimmert, Großenwörden Lia v. Londontime – Welser 107 Heinrich Waßmann, Neustadt Lissy v. Livaldon – San Remo 97 ZG Maak, Hamburg Lord Dancer v. Lemony‘s Nicket – Don Frederico 116 Volker Fajen, Horstedt Love Me v. Londontime – Rascalino 104 Hartmut Scharnhorst, Garbsen/Osterw. Nautica v. Numero Uno – For Pleasure 96 Olaf Lambrecht, Betheln Quentin Tarantino v. Quantensprung – Fidertanz 91 Katharina Stinnes, Dassow Sailor Moon v. Scuderia – De Niro 117 Ulrich Heitmann, Hagenah Samy Deluxe II v. San Amour I – Desperados 119 Franz Determann, Gersten Santiana v. San Amour I – Fürst Heinrich 102 Heinz Lenter, Meppen-Kl. Fullen Scintella v. San Amour I – Wolkentanz II 92 Hrvojko Maturanec, Sudovcina , HR Sierra Madre v. San Amour I – Weltmeyer 106 Matthias Böckermann, Damme-Osterfeine Snooker v. Scuderia – Locksley II 95 Uwe Wichers, Wingst Synphonie d‘Amour RB v. San Amour I – Future I 112 Roger Ballmann, ST. VIETH - Hof auf der Hardt , B

113 Richard Blanke, Wunstorf 118 Maren Bergen, Wagenfeld 109 Manfred Schäfer, Vechelde-Köchingen 93 Manfred Schäfer, Vechelde-Köchingen 105 Hans-Heinrich Plate, Otterndorf 115 Heinz-Wilhelm von Thaden, Stade 94 Josef Bramlage, Sögel 110 Jan-Niclaas von Holten, Langen 103 Konrad Böth, Weimar-Niederwalgern 101 Jens-Friedrich Langrehr, Rodewald 99 Elisabeth u. Margret Kirschner, Sögel 111 Frank Tautz, Herzlake-Aselage 108 Gerd Janssen, Neuschoo 98 Richard Blanke, Wunstorf

Verzeichnis der Inserenten List of Advertisers Inserent

Seite

Akzent Hotel Höltje 120 Ausbildung Dirk Seewald 134 Böckmann Hengststation 94 Böckmann Trailer 126 Bohlmann Reitböden 86 Cavallo Reitsportbekleidung Umschlag 2 Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen 100 Fachberatung Schade & Partner 88 Filmproduktion und Versandhandel Pferdia TV 136 Fotoservice Tammo Ernst 80 Futtermittel Eggersmann 108 Gestüt Famos 112 Gestüt Sprehe 110 Gut Füchtel 110 Hannoveraner Probe-Abo 134 Hannoveraner Shop 128 Hengststation Gerd Sosath 106 Hengststation Paul Schockemöhle 104 Hensgstation Ludwig Kathmann 96 Klosterhof Medingen 102

Inserent

Seite

Le Cheval 136 Lufthansa 123 Paragon Verlagsgesellschaft 130 Pferdetransportservice Shuttle 4 Horses 88 Ponyforum GmbH 8 R + V Versicherungen Umschlag 3 Reitböden Frank Bremer 90 Reitsafari 110 Reitschule Deutschlandhalle 136 Roeckl Reithandschuhe 112 Röwer & Rüb 124 Sattlerei Hennig 22 Transportunternehmen Fa. Klatte 90 Uelzener Versicherungen 118 UVEX Reithelme 122 Versicherungsvermittlung Kuschel 134 Versicherungsvertretung Heiko Meinen 90 Videoservice Kunstwerk 81 Zuchthof Klatte 98

135


Accessoires für den Pferdeliebhaber Accessoires für den Pferdeliebhaber Accessoires für den Pferdeliebhaber

Wir stellen aus und freuen uns auf Ihren Besuch

Charme Esprit Stil OP www.lecheval.de H S E IN L Charme N O  0157 / 72 53 86 57

Charme

Pferdefilme Equestrian DVDs Bücher & Musik Books & Music 1000 Titel 1000 Titles

Esprit Esprit Stil Stil www.lecheval.de www.lecheval.de DIE INTERNATIONAL ERFOLGREICHE SPRINGREITERIN

MYNOU DIEDERICHSMEIER

pferdia tv, Thomas Vogel Hehrenwiese 8 27299 Langwedel Tel. +49(0)4232/93100

www.pferdia.de 136

IST JETZT AUF DEM

GESTÜT EICHENHAIN

BERITT - AUSBILDUNG - UNTERRICHT TURNIERVORBEREITUNG - ANREITEN JUNGER PFERDE

GESTÜT EICHENHAIN GMBH HINNERSWEG 1 · 27337 BLENDER · TEL.: 0172 – 3868862 INFO@GESTUET-EICHENHAIN.DE · WWW.GESTUET-EICHENHAIN.DE WWW.MYNOU-DIEDERICHSMEIER.COM · TEL.: 0172 – 3958826


Notizen Notes

137


Notizen Notes

Folgen Sie uns auch bei Facebook, Youtube und Twitter! Please join us at facebook, youtube and twitter!

IMPRESSUM „Meisterwerke der Zucht – Elite“ erscheint jährlich im März, August, September und Oktober in diesem Format. Herausgegeben vom Hannoveraner Verband e.V., Ausbildungs- und Absatzzentrale, Leiter: Jörg-Wilhelm Wegener, Lindhooper Straße 92, 27283 Verden, Telefon (0 42 31) 67 30, Telefax (0 42 31) 67 37 12, www.hannoveraner.com Bearbeitung: Malte Kanz, Julia Martin, Meike Oetker, Katrin Kitsch, Peter Kind Übersetzungen: Carola Clüver Titelmotiv: LL-Foto Fotos: Tammo Ernst (Reitpferde und Fohlen, Tel. 0 42 21-45 28 42), Frieler, Schreiner, Beelitz, Lafrentz, Kanz, Schwöbel, LL-Foto, Rüchel, Holcbecher, Toffi, Brenninkmeijer, GCT-Foto, Reumann, Fotografie C.B., Foto Appels, Stickle, Fischer, Reit-Bilder.de, Foto-Job.com, Manchini, Brunkhorst, Tilgner. Video-Service: Kunstwerk Drentwede (Tel. 0 54 42 - 50 10 73) Titel-Design und Druckvorstufe: Kirsten Tilgner, Haus der Werbung, Verden Druck: BerlinDruck, Achim Anzeigen: Paragon-Verlag, Hannover (Tel. 05 11 / 56 05 99 35)


Umfassender Versicherungsschutz für wertvolle Pferde. Ihre Ansprechpartner:

Michael Edzards 29352 Adelheidsdorf Mobil: 0172 4530249

Fritz Backhaus 31619 Binnen/Glissen Mobil: 0172 5412045

Klaus Bünger 29588 Oetzen Mobil: 0172 5423989

Jan Crome-Sperling 38729 Lutter Mobil: 0170 4000891

Wilfried Ohnesorge 37083 Göttingen Mobil: 0151 26413801

Peter von der Fecht-Ehlers 21785 Belum Mobil: 0171 6553313

Walter Wöhlke 27624 Flögeln Mobil: 0171 2757183

R+V Versicherung Vertriebsdirektion Nord Niedersachsenring 13 30163 Hannover

Gerald Ronnenberg 37191 Katlenburg-Lindau Mobil: 0173 5101736

Telefon: 05 11 67 08 23 91 E-Mail: wilfried.ohnesorge@ruv.de


Highlights in Verden 2014 2./ 3. Mai

May 2 / 3

Mai-Auktion

May-Auction

Reitpferde  | Dressur | Springen | Freizeit |

Sport Horses  | Dressage | Jumping | Leisure |

18./ 19. Juli

July 18 / 19

Sommer-Auktion

Summer-Auction

Reitpferde  | Dressur | Springen | Freizeit |

Sport Horses  | Dressage | Jumping | Leisure |

6. - 10. August

August 6 - 10

Internationales Dressurund Springfestival

International Dressage- and Show Jumping Festival

Herwart v. d. Decken-Schau

Verband‘s mare Show

16./ 17. August

August 16 / 17

40. Elite Fohlen- und Zuchtstuten-Auktion

40th Elite-Auction of Foals and Broodmares

10./ 11. Oktober

October 10 / 11

131. Elite-Auktion

131th Elite-Auction

Reitpferde | Reitponys | Fohlen

Sport Horses | Sport Ponies | Foals

Hannoveraner Verband e. V.

Lindhooper Straße 92 Niedersachsenhalle 27283 Verden Telefon 0 42 31- 673-0 Telefax 0 42 31- 67 37 12 www.hannoveraner.com

130. Elite-Auktion - 130th Elite-Auction  

Am 11./12. April findet die 130. Elite-Auktion Reitpferde, Reitponys und Fohlen statt. Weitere Informationen: http://goo.gl/98aXTI The 130th...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you