Page 1

www.grunewaldkassel.de

Ausgabe 1/2018

KUNDENMAGAZIN

o Das ist Ne

n!

Infos zu kostenlose : Ordern Sie Neonfarben ieflack und el R m le a e it dig ldkassel.d @ grunewa k.suchomel

EINZIGARTIG

VERFรœHRERISCH

UNSCHLAGBAR

Wie aus einer MaxiCard tausende Varianten entstehen, erfahren Sie auf Seite 4.

Was Hรถhenunterschiede und Neonfarben gemeinsam haben, steht auf Seite 6 und 7.

Warum Karten, Zollstรถcke und Internet zusammengehรถren, verraten wir Ihnen auf Seite 8.


EDITORIAL

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

DAS IST AUSGEZEICHNET Liebe Marketingfreunde, der Digitaldruck zeichnet sich durch immer neue drucktechnische Feinheiten aus. Einige davon stellen wir Ihnen im aktuellen Kundenmagazin an anschaulichen Beispielen vor.

Ihnen, warum Messeeinladungen mit CrossMedia besonders gut ankommen (S. 10) und wie einfach Kundenbindung sein kann (S. 12). Viel Vergnügen bei der Lektüre.

AUSDRUCKSVOLL Auf Seite 6 sehen Sie, wie filigran und hochwertig wir Relieflacke inzwischen in einem digitalen Druckvorgang auftragen können. Auf Seite 7 zeigen wir Ihnen, wie Sie die Aufmerksamkeit ab sofort mit fluoreszierenden Neonfarben steigern können. Und auf Seite 10 erfahren Sie, auf welchen Messen Ihnen grunewald live die digitalen Trends 2018 präsentiert.

Michael Grunewald Geschäftsführer

AUSGEZEICHNET

EINFALLSREICH

Mit einem außergewöhnlichen Booklet gewinnt grunewald den METAPAPER-Award 2018:

Zur Inspiration dient auch die Produktionstechnik. Denn, wenn Sie erst mal wissen, was alles geht, sprühen die Ideen für erfolgreiche Mailings fast wie von selbst. Auf den Seiten 3, 4, 5 und 11 zeigen wir Ihnen einige Beispiele. Außerdem verraten wir

www.grunewaldkassel.de

Ausgabe 1/2016

www.grunewaldkassel.de

Ausgabe 2/2016

www.grunewaldkassel.de

Ausgabe 1/2017

kundenMagazin

kundenmagazin

www.grunewaldkassel.de

Ausgabe 2/2017

KUNDENMAGAZIN

KUNDENMAGAZIN

to

uc

IMMER SCHÖN DER NASE NACH

Alle grunewald-Kundenmagazine mit weiteren erfolgreichen Kampagnen finden Sie unter:

l

MIT DIGITALER LASERSTANZUNG KÖNNEN SIE VERSCHIEDENS­

RENDEZ-VOUS DER IDEEN!

el

ERFOLGSGESCHICHTEN

www.metapaper.io/druckereien/ grunewald-gmbh

h and sm

NACH DÜSSELDORF ODER NÜRNBERG …

DIE RAFFINIERTE ART VEREDELN. ERFOLGREICHSTEN TECHNIK

TE PRINTPRODUKTE AUF MIT DIESER

LASSEN SICH FILIGRANE BUCHSTABEN, FORMEN, ELEMENTE UND STRUKTUREN ABSOLUT PRÄZISE AUSSPAREN.

LÖCHER

DAMIT GEWÄHREN SIE DEN PARTIELLEN BLICK AUF DAS, WAS DARUNTERLIEGT. SIE WECKEN NATURGEMÄSS DIE NEUGIER BEIM

KÄSE!

KEIN BETRACHTER UND STELLEN MAXIMALE AUFMERKSAMKEIT SICHER. DIE MÖGLICHKEITEN

das Wir machen

SEIT DEM SIND SCHIER UNER­

SCHÖPFLICH UND DAS GEWÜNSCHTE PRINTPRODUKT HEBT SICH Entdecken Sie

AUS DER MASSE

23

N DUFTNOTE

ZIAL MESSE-SPESie

ing für Ihr Market6! auf Seite

So laden ein! erfolgreich

SCHWEIZER KÄSE AB. IM

UNTERSCHIED ZUR MECHANISCHEN STANZUNG IST BEI DER DIGI­

ktion« »Tage der Medienprodu « »PRINT digital CONVENTION

TALEN LASERSTANZUNG KEIN WERKZEUG VONNÖTEN, SODASS DIESE VEREDELUNGSTECHNIK AUCH FÜR KLEINE AUFLAGEN UND

»CO-REACH«

PERSONALISIERUNGEN IDEAL IST.

INSPIRIEREND

VERFÜHRERISCH

HEISS

ECHTES UNIKAT

KLASSE PÄCKCHEN

KERNIGE HÜLLE

VIER …

DREI …

ZWEI …

ANZIEHEND

APPETITLICH

EINLADEND

Was Ihnen täglich Ideen für die Ewigkeit beschert, zeigen wir Ihnen auf Seite 4.

Wozu Ihre Auserwählten einfach nur „Ja!“ sagen können, verraten wir Ihnen auf Seite 7.

Wie die richtige Mischung den Puls beschleunigt, erfahren Sie auf Seite 8.

Warum es diese Titelseite nur einmal gibt und somit jedes Magazin einzigartig ist, steht auf Seite 2.

Wie ein typisches Päckchen zum einladenden Mailingpaket wird, sehen Sie auf Seite 4.

Was besondere Angebote ganz automatisch ins Blickfeld rückt, verraten wir Ihnen auf Seite 8.

Warum erfolgreiche Ausbilder das ganze Quartett vollmachen, lesen Sie auf Seite 8.

Wie Samen, Garten und Floristik ein geniales Trio bilden, erfahren Sie auf Seite 4.

Weswegen Marketing-Tuning mit diesem Duo glänzend funktioniert, steht auf Seite 7.

Was ein Mailing zum Ausziehen so anziehend macht, zeigen wir auf Seite 4.

Warum dieser Durchblick ausgewählte Kunden auf den Geschmack bringt, steht auf Seite 6.

Wie sich die Türen zum Kunden buchstäblich von selbst öffnen, erfahren Sie auf Seite 8.

www.grunewaldkassel.de/digitaldruck/publikationenpresse Impressum HERAUSGEBER Grunewald GmbH Digital- und Printmedien Lindenbergstraße 44 34123 Kassel

2/3

Konzept und Design Grunewald GmbH Tel.: 0561 95183-0 info@grunewaldkassel.de www.grunewaldkassel.de

Konzept und Text Achim H. Unger Tel.: 0561 3167674 info@arrabbiata.de www.arrabbiata.de

Fotos iStockphoto, Freepik.com Grunewald GmbH Erscheinungsweise Zweimal pro Jahr


MAILINGPRODUKTION

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

TRANSPARENTE RAUMGESTALTUNG Anlässlich der Eröffnung des neuen Festsaals im Kongress Palais Kassel verschickte die Kassel Marketing GmbH ein großräumiges Schubermailing mit einem Angebot zum Kennenlernen.

Das Kongress Palais Kassel bietet auf 8 500 m2 Fläche so ziemlich alles, was das Veranstalterherz begehrt. Aushängeschild ist der frisch sanierte Festsaal für knapp 2 000 Besucher. Um die Wirkung des Mailings zu verstärken, wurde eine Rabattaktion kommuniziert.

GLÄNZENDE FASSADE Schon der Umschlag, eine silberfarbene Folienhülle, deutete auf einen hochwertigen Inhalt hin. Auf dem Umschlag klebte ein transparentes Folienetikett das einfarbig bedruckt und partiell mit Weiß grundiert war, sodass darauf der Slogan sowie die Adresse gut zur Geltung kamen.

EINLADENDE ARCHITEKTUR Die Architektur des 210 x 148 mm großen Schubermailings hatte es in sich. Auf der Titelseite war ein großes Sichtfenster, durch das ein Bild des Festsaals zu sehen war. Weiß darauf gedruckt war die Frage zu lesen: „Wer ist der schönste im ganzen Land?“. An der markierten Stelle ließ sich der Schuber ausziehen, das Bild erschien erneut – und schon wurde die Antwort offensichtlich. Zudem ließ sich das Mailing aufklappen, um auf den Innenseiten weitere Informationen zu vermitteln.

VERSIERTER BAUMEISTER grunewald produzierte das Schubermailing komplett. Dazu zählten das Drucken in 4c plus Weiß, Stanzen, Rillen, Folieren, Falzen, Beschneiden, Stanzteile einlegen, Verkleben, Aufspenden, Konfektionieren und Verschicken.

Aufmacher: An der Aussparung des „Fensterrahmens“ lässt sich das Mailing ausziehen und das zweite Bild erscheint wie von Zauberhand.

Bühne frei: Das ausgezogene Mailing gibt die entscheidende Antwort

KEYFACTS Aufgabe: Schubermailing für Aktions­ angebot Kunde: Kassel Marketing GmbH Service: Mailingproduktion, Konfektionierung und Versand Besonderheiten: 4c-Druck plus Weiß, bedruckte Transparentfolie, VorherNachher-Effekt durch Foliendecker und Schiebemechanismus. Konzept & Gestaltung: Roberts Marken & Kommunikation GmbH

Einzigartig: silberfarbene Folienhülle mit transparentem Etikett

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unseren Spezialisten Michael Grunewald 0561 95183-11 m.grunewald@grunewaldkassel.de


MAILINGPRODUKTION

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

INDIVIDUELLE TRAUMZIELE Um aus Bestandskunden Stammkunden zu machen, spricht weg.de sie mit One to One-Mailings an – also sehr differenziert nach individuellen Kundenprofilen.

MALLE ODER MALEDIVEN?

DER CODE INS GLÜCK

So wurde zielgruppengerecht das Reisefieber geschürt: Beispielsweise bekamen preisbewusste Kunden einen 55 €-Gutschein, passende Schnäppchenange­bote inklusive. Premiumkunden durften sich über einen 222 €-Gutschein freuen, ergänzt um exklusive Reisevorschläge. Je nach Kunde wurden zudem bis zu 50 % Frühbucherrabatte ausgelobt. Die Vorderseiten gab es in vier Varianten, die vier Kundenkategorien zugeordnet waren. In Kombination mit den individuellen Angeboten auf der Rückseite entstanden unzählige Varianten – ­entsprechend der sehr differenzierten Kundenprofile.

Jede einzelne MaxiCard war dabei ein Unikat. Neben der persönlichen Ansprache und den passenden Angeboten enthielt sie auch individuelle Gutscheincodes, mit denen der Urlauber seine Prämien personenbezogen auf der Aktionswebsite einlösen konnte.

MASSE PLUS KLASSE Die Auflage der MaxiCards war bemerkenswert. grunewald druckte sie komplett digital, um den gewünschten Mehrwert zu schaffen: die individuelle,

zielgruppengerechte Ansprache. Sowohl die Adresse und der Text der MaxiCard als auch die Reiseangebote, Gutscheinvarianten und Gutscheincodes waren personalisiert.

FÄHIGER REISELEITER Weg.de stellte sämtliche Kundendaten inklusive der zugehörigen Kundenprofile in einer Datenbank bereit. grunewald generierte daraus die individuellen Gutscheincodes, produzierte die MaxiCards und versendete sie. Den Respons erfasste weg.de in Eigenregie.

KUNDENSTIMME »Dieses One to One-Mailing war unser wichtigstes Print­ mailing des Jahres. Wir konnten damit herausfinden, wie unsere Kundensegmente auf verschiedene Gutscheinhöhen reagieren. Dadurch können wir mit zukünftigen Kampagnen noch besser und erfolgreicher auf ihre Wünsche eingehen.«

Nathalie Aue Obregón Junior Manager CRM | weg.de

Auf der Vorderseite unterscheidet die MaxiCard zwischen vier Kundenkategorien

4/5


MAILINGPRODUKTION

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

KEYFACTS

Variable Textbausteine

Persönliche Ansprache

Aufgabe: One to One-Mailing Kunde: weg.de/COMVEL GmbH competence & service in travel Service: Datenmanagement, Personalisierungen, Digitaldruck, Versand Besonderheiten: Jede MaxiCard ein Unikat, variabel nach zahlreichen Kundenprofilen, vielfach personalisiert, inklusive persönlichen Gutscheincodes

Personenbezogene Individualisierungen

Personalisiertes Adressfeld Passende Reiseangebote

Kundenspezifische Gutschein-Kombinationen

Individuelle Gutscheincodes

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unseren Spezialisten Michael Grunewald 0561 95183-11 m.grunewald@grunewaldkassel.de


DIGITALE VEREDELUNG

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

HÖHENRAUSCH Digitale Relieflacke kombinieren haptische und optische Effekte, die in ­Sachen Werbewirkung ihresgleichen suchen. Eine neue Drucktechnik eröffnet dafür nun ganz neue ungeahnte Möglichkeiten.

Bis zu 80 µ können die Relieflacke in die Höhe ragen. Und für ein veredeltes Printprodukt ist das wahrlich eine ganze Menge. Es sieht gut aus, fühlt sich klasse an und steigert die Aufmerksamkeit.

KEYFACTS

HIGHLIGHTS SETZEN Einzelne Bestandteile eines Motivs, wie zum Beispiel Logos, zentrale Botschaften, kleine Textbausteine und filigrane Bildelemente, stechen mit diesen R­ elieflacken regelrecht ins Auge und ziehen auch Hände magisch an. Darum sind sie ideal, wenn es etwas Besonderes sein darf – etwa bei Visiten­ karten, Einladungen, Mailings und Broschüren.

Einsatzbereich: Einladungen, Visitenkarten, Mailings, Imagebroschüren u. v. m. Sehenswert: sehr filigraner Reliefdruck

Technik: Sensationeller Reliefdruck mit verschiedenen Schichtstärken in nur einem Druckvorgang Vorteile: optische und sensitive Wirkung, sehr filigran Passgenau dank Kameralesung

IN EINEM EINZIGEN DRUCKVORGANG Auf einen Streich lassen sich jetzt schnell und kosten­sparend UV- und Relieflacke aufbringen – und das auf einem Druckbogen sogar in verschiedenen Höhen. Zu den weiteren zahlreichen Stärken des neuen Druckverfahrens zählen, dass die Reliefs extrem filigran und absolut passgenau sind.

Feinfühlig: ebenfalls sehr ­filigran, mit verschiedenen Höhen

MIT DER TECHNIK FÜR IDEEN grunewald nutzt für diese außergewöhnliche ­Drucktechnik ein völlig neues digitales Lackiersystem. Und das Beste daran ist, die technischen Möglichkeiten dieser innovativen Druckmaschine inspirieren wie von selbst zu ganz neuen werbe­ wirksamen I­deen – oder fragen Sie uns einfach, uns fällt garantiert etwas „Erhabenes“ ein.

6/7

Relieflack: schon schön ohne, noch schöner mit

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unsere Spezialistin Katja Suchomel 0561 95183-10 k.suchomel@grunewaldkassel.de


DIGITALE VEREDELUNG

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

NEONREKLAME Neonreklame mit Leuchtstoffröhren war in den 1980ern ein echter Renner. Und jetzt melden sich die Zeiten der Ghettoblaster, Stulpen und Zauberwürfel zurück – mit trendigen Neonfarben für den Digitaldruck.

Ab sofort setzt grunewald im Digitaldruck auch extragrelle Akzente. Schrilles Neonpink ist jetzt schon im Angebot, weitere Neonfarben folgen ab Mai – nämlich Orange, Grün und Gelb.

KNALLT INS AUGE Diese Neonfarben sind der Hingucker schlechthin. In der Natur kommen sie praktisch gar nicht vor, das Auge kann daher kaum anders, als gebannt hinzuschauen.

Foto: HP Deutschland GmbH

LEUCHTET IM DUNKELN Noch dazu leuchten die fluoreszierenden Farben unter UV-Licht. Mit diesem Effekt lassen sich außergewöhnlich werbewirksame Aktionen kreieren.

KEYFACTS Neonfarben im Digitaldruck Pink, Orange, Grün und Gelb Starke optische Reize Fluoreszierend

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unseren Spezialisten Karl-Heinz Harbusch 0561 95183-40 k.harbusch@grunewaldkassel.de


CROSSMEDIA

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

DYNAMISCHER DOPPELPACK 13,5 Prozent Respons erzielte die CrossMedia-Kampagne, mit der Triflex sowohl Architekten als auch Verarbeiter zur internationalen Messe Dach+Holz 2018 eingeladen hat.

Das personalisierte Messegeschenk nebst eigens produzierter Umverpackung

Die beiden Zielgruppen erhielten eine mehrfach personalisierte Einladungskarte per Post. Sie wurden damit angeregt, ihre individuelle Landingpage zu besuchen, um sich anzumelden, das Messeticket zu ordern und einen Wunschtermin zu vereinbaren. Als zusätzliche Motivation konnten Sie dort ihr Messegeschenk personalisieren und bestellen.

ZWEI ELEKTRONISCHE ERINNERUNGEN

ZWEISTELLIGE RESPONSQUOTE

Um den Respons nochmals zu steigern, erhielten alle, die nicht reagierten, bis zu zwei E-Mails zur Erinnerung. Wie die statistische Auswertung zeigte, lohnte sich das spürbar.

Von den angeschriebenen Architekten und Verarbeitern besuchten 13,5 % ihre Landingpage. Mehrheitlich meldeten sie sich dann auch zur Messe an.

ZWEI VERSCHIEDENE ZIELGRUPPEN

ZWEI METER MESSEGESCHENK

ZWEIFELSFREI FULL SERVICE

Architekten und Verarbeiter erhielten identische Einladungskarten, allerdings waren die Inhalte der individuellen Landingpages genau auf die unterschiedlichen Interessen der jeweiligen Zielgruppe angepasst.

Auf der Landingpage konnten die Besucher einen Zollstock mit Ihrem Namen personalisieren und bestellen. Auf dem Messestand wurden sie dann mit diesem persönlichen Geschenk von Ihrem Ansprechpartner begrüßt.

grunewald druckte und verschickte die Einladungskarten, gestaltete und programmierte die Landingpages, wertete die Kampagne laufend statistisch für Triflex aus und managte die Nachfass-E-Mails. Zudem personalisierte grunewald die Zollstöcke und konzipierte, produzierte sowie druckte deren ebenfalls personalisierte Verpackung.

Alle Besuche auf den Landingpages wurden im Dashboard automatisch detailliert ausgewertet

8/9


CROSSMEDIA

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

Kampagnen-Motiv mit bereits personalisiertem Präsent

13RE,SP5O % NS KEYFACTS Messetickets ordern und Wunschtermin eintragen

Aufgabe: Messeeinladung mit CrossMedia Kunde: Triflex GmbH & Co. KG

Messegeschenk online personalisieren

Abfrage der Kundeninteressen, Übermittlung an Vertrieb

Service: personalisierte Einladungskarte für zwei Zielgruppen, individuelle Landingpages mit Double-Opt-In-Verfahren, Datenmanagement, Nachfass-E-Mails, statistische Auswertung Besonderheiten: personalisiertes Messegeschenk mit eigener Verpackung

Abfrage der Kontaktdaten

Bestätigen und senden

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unser Spezialistin Andrea Franke 0561 95183-16 a.franke@grunewaldkassel.de


MESSEEINLADUNG

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

TIEFER, BREITER, DIGITALER … Nein, hier geht es nicht um die Jungs von der Opel-Gang, sondern um die diesjährigen Marketingevents rund um den Digitaldruck, zu denen grunewald Sie herzlich einlädt.

TAG E D E R MEDIENPRODUK TION 24. und 25. April 2018 CCD-Kongresszentrum Messe Düsseldorf

Im Frühjahr treffen Sie grunewald in Düsseldorf und im Spätsommer in Gelsenkirchen. Besuchen Sie uns spontan oder verabreden Sie schon im Voraus einen Termin – wir freuen uns auf Sie.

IM SEPTEMBER IN GELSENKIRCHEN

GRUNEWALD IST MITTENDRIN

Am 6. September veranstaltet die Papier Union GmbH zum fünften Mal die inspiration@work, diesmal im GelsenTrabPark Gelsenkirchen. Auch hier geht es um die neuesten Trends rund um den Digitaldruck. Und auch hier dürfen Sie sich auf hochkarätige Branchenkenner freuen.

Lassen Sie sich in Düsseldorf und/oder Gelsenkirchen inspirieren! Zum Beispiel von ganz erstaunlichen Printprodukten mit Spotlackierung aus dem Hause grunewald. Und erleben Sie dazu live das neue Lackiersystem mit digitalem Relieflack, das solche dreidimensionalen Drucke erst ermöglicht (siehe auch Seite 6).

Mehr Aufmerksamkeit = mehr Business

IM APRIL IN DÜSSELDORF Am 24. und 25. April laufen die »Tage der Medien­produktion« mit dem Erfolgsformat »PRINT digital! CONVENTION« und dem zusätzlichen neuen Format »Düsseldorfer Print Cocktail«. Diese Erlebnisausstellung im CCDKongresszentrum der Messe Düsseldorf präsentiert Trends, Innovationen und Evergreens rund um den Digitaldruck, speziell im Zeichen von CrossMedia.

10/11

INSPIRATION@WORK 2018 6. September GelsenTrabPark Gelsenkirchen

Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier: www.tdm.f-mp.de

Aussteller-Zusatzleistungen Sonderwerbeformen


MAILINGPRODUKTION

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

SPIELEND ERFOLGREICH Für seine VIP-Mitglieder veranstaltet PartyCasino auch Live-Events. Zum exklusiven Treffen auf Ibiza verschickte das Onlinecasino die ­Einladung als edles Mailing in der Box.

Vom 13. bis 15. Oktober 2017 traf sich auf Ibiza die Elite der Online-Gambler, um zusammen mit den Machern von PartyCasino richtig abzufeiern. 150 Premiumkunden wurden dazu mit einem Mailing in der Box eingeladen. Es ließ sofort erkennen, dass ein besonderes Erlebnis anstehen würde.

DIE SPANNUNG STEIGT Der Schuber im Format 23 x 12 cm fasst die Alubox exakt ein. Er ist in Dunkellila gedruckt und glänzend folienkaschiert, was bereits auf einen hochwertigen Inhalt schließen lässt. Die Spannung steigt – also genau das Richtige für Glücksspielfreunde.

DAS SPIEL BEGINNT In der Alubox steckt passgenau der 22 x 11 cm große Umschlag, der das glänzende Dunkellila des Schubers aufnimmt. Die Einladungskarte zum

Elegant: der Umschlag mit glänzend kaschierter Folie in dunkellila

VIP-Event, im Format 9 x 15 cm, ist gänzlich matt folienkaschiert, ihre Ecken sind fein abgerundet. Die Motiv-Elemente der Spielkarte sind zudem digital mit Goldfolie veredelt. Dass die Empfänger jetzt heiß auf Ibiza sind, ist quasi garantiert.

DER EINSATZ STIMMT Ein Mailing in der Box, mit dem grunewald eigenen Kunden zum Geburtstag gratuliert hatte, inspirierte die Agentur von PartyCasino zu dieser hochwerti­ gen Einladung. grunewald produzierte dafür den Schuber der Box, den innenliegenden Umschlag und die Karte, die darin steckte. Drucken, Veredeln, Schneiden, Abrunden und Kleben kamen wie gewohnt aus einer Hand.

KEYFACTS Ziel: Einladung für VIP-Kunden Kunde: PartyCasino/ElectraWorks ­Limited Produktion: Schuber, Umschlag und Einladungskarte Besonderheiten: matt und glänzend folienkaschiert, partielle Goldfolien­ kaschierung, abgerundete Ecken Konzept & Gestaltung: BRAND.NEW DAY Agentur für Kommunikation GmbH

Glänzend: die Einladungskarte, matt kaschiert, mit partieller Goldfolie

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unsere Spezialistin Andrea Franke 0561 95183-16 a.franke@grunewaldkassel.de


KUNDENBINDUNG

GRUNEWALD-KUNDENMAGAZIN 1/2018

PERSÖNLICHE NOTE Die Burda Direct GmbH greift für ihre Millionenchance eine Idee von grunewald auf und nutzt personalisierte Notizbücher zur Kundenbindung.

Mit der Millionenchance bietet Burda Direct die Möglichkeit, online Lotto 6 aus 49, GlücksSpirale, Spiel 77, Super 6 und EuroJackpot zu spielen. Ausgewählte Kunden werden mit einer Aktion zur Kundenbindung angeschrieben.

HAPPY BIRTHDAY Im Testzeitraum von Dezember 2017 bis März 2018 erhalten die ausgewählten Bestandskunden pünktlich zu ihrem Geburtstag einen Happy BirthdayBrief. Mit der beiliegenden Antwortkarte können sie ein ganz individuelles Notizbuch bestellen, das mit Ihrem Namen personalisiert ist.

KUNDENSTIMME »Wir sind mit der Zusammen­ arbeit sehr zufrieden. Der Ablauf funktioniert reibungslos, das Produkt ist qualitativ sehr hochwertig gestaltet und kommt bei unseren Kunden ausgesprochen gut an. Mit der Aktion können wir unsere Kunden begeistern – und das ist unser Ziel.«

GUTE IDEE Burda Direct ließ sich vom personalisierten Notizbuch inspirieren, das grunewald anlässlich der Tage der Medienproduktion, der PRINT digital CONVENTION und der CO-Reach 2017 als Geschenk für die Besucher bereithielt – und verbindet diese Idee nun mit dem individuellem Geburtstagsmarketing.

EINFACHES PRINZIP Sobald eine Bestellung bei Burda Direct eingeht, wird sie automatisch an grunewald weitergeleitet. Darin finden sich die Kontaktdaten und der Name für die gewünschte Personalisierung.

KEYFACTS Ziel: Kundenbindung mit persönlicher Note Kunde: Burda Direct GmbH Produktion: Notizbuch mit 60 Blatt Inhalt, personalisierte Titelseite im 4c-Digitaldruck, milchig-transparenter Deckel mit abgerundeten Ecken Service: Datenmanagement, Produktion und Versand auf Abruf, alle 14 Tage

PRIMA SERVICE Alle 14 Tage personalisiert grunewald die vorproduzierten Notizbücher, druckt die ­Begleit­schreiben, konfektioniert die Sendungen und bringt sie auf den Postweg.

Laura Heiland Junior Product Manager Burda Direct GmbH

Sympathische ­Werbung: Auf der Rückseite findet sich der dezente Hinweis auf die Millionenchance

Sympathische Kundenbindung: personalisiertes Notizbuch in milchigtransparentem Deckel mit abgerundete Ecken im Format 138 x 210 mm

12 Das nächste Kundenmagazin erscheint im Herbst 2018.

DSM Nr 000

Das wäre etwas für Sie? Fragen Sie unseren Spezialistin Andrea Franke 0561 95183-16 a.franke@grunewaldkassel.de

Kundenmagazin Grunewald GmbH 1/2018  

Liebe Marketingfreunde, der Digitaldruck zeichnet sich durch immer neue drucktechnische Feinheiten aus. Einige davon stellen wir Ihnen im a...

Kundenmagazin Grunewald GmbH 1/2018  

Liebe Marketingfreunde, der Digitaldruck zeichnet sich durch immer neue drucktechnische Feinheiten aus. Einige davon stellen wir Ihnen im a...

Advertisement