GG Magazine 3/22 (german)

Page 1

DAS ENGEL & VÖLKERS MAGAZIN

THE HOPE ISSUE Erfrischende Blickwinkel, Visionen mit Zuversicht und Persönlichkeiten, die inspirieren

INDIA MAHDAVI

STAY IN TOUCH!

Niemand gestaltet fröhlichere Räume. Die iranisch-französische Designerin über die Macht der Farben und ihren Einfluss auf unser Wohlbefinden

SEHNSUCHTSZIEL BERGE

Plötzlich hip. Ob mit Elektrobike oder Wanderschuhen – die erwachte Lust auf sommerliche Gebirgslandschaften und gesunde Landluft

DE 6 EUR AU 6,90 EUR CH 11,80 CHF

DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ

Erstmals erhält ein Architekt aus Afrika die höchste Auszeichnung. Der diesjährige PritzkerPreisträger und seine nachhaltigen Kreationen

No. 3/22

JUNI / JULI / AUGUST


JEDE EPOCHE BRAUCHT EINE IKONE.

BMW i7*: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 19,6–18,4 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 590–625. *Bei den Angaben handelt es sich um voraussichtliche, noch nicht offiziell bestätigte Werte. Offizielle Angaben zu Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der


Freude am Fahren. Elektrisch. Exklusive Informationen und die Chance auf mehr: bmw.de/i7-GG VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. WLTP-Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten jegliche Sonderausstattung. Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nicht mehr nach NEFZ, sondern nur noch nach WLTP. Weitere Informationen zu den Messverfahren NEFZ und WLTP finden Sie unter www.bmw.de/wltp


B U Y A N D F LY W I T H C O N F I D E N C E

p h on e + 4 9 1 7 1 7 1 3 7 1 6 7 s a l e s @ h e r re os . e u w w w. h e r re os . e u

ZUHAUSE AUS DER BESTEN PERSPEKTIVE.


IHR PARTNER FÜR GEBRAUCHTE LUFTFAHRZEUGE UNSERE KUNDEN SCHÄTZEN, DASS WIR BEI HERREOS ERSTKLASSIGES KNOWHOW MIT DEN TRADITIONELLEN WERTEN EINES FAMILIENUNTERNEHMENS VERBINDEN. WIR SIND NICHT AM ZIEL, WENN WIR SIE ALS NEUEN KUNDEN GEWONNEN HABEN – WIR MÖCHTEN SIE LANGFRISTIG VERTRAUENSVOLL BEGLEITEN.

IHR EBERHARD HERR

p h o n e + 4 9 1 7 1 7 1 3 716 7 . s a l es @her reos . eu . w w w. her reos . eu


00000 Kontor Lighting & Living GmbH 04205 Leipzig 0049 341 3087 4620 20000 Oliver Wagner Inneneinrichtung GmbH 20253 Hamburg 040 4225858 Cramer Wohnvilla 20259 Hamburg 040 403508 Einrichtungshaus Bornhold GmbH 20354 Hamburg 040 471020 Brigitte Giesen Inneneinrichtung 22359 Hamburg 040 63856611 Teppich Stark GmbH & Co. KG * 22399 Hamburg 040 6116680 Cramer Möbel + Design GmbH 22525 Hamburg 0405 473780 Kniff & Pfiff - Telse Ingwersen 23858 Reinfeld 0049 4533 792310 B&K Wohnkultur 25335 Bokholt / Hanredder 04121 898028 Cramer Elmshorn 25335 Elmshorn 04121 800450 Wohnwerkstatt Föhr 25938 Wyk Auf Foehr 04681 50478 Homestories oHG 25980 Sylt Ot Westerland 49 4651 9952776 Designers House 26122 Oldenburg 04419 736770 Dagmar Kaiser - Wohnen & Schenken GmbH 28203 Bremen 0421 7948886 30000 Möbel Staude 30165 Hannover 0511 937980 Machnik im Abiente by Hesse Partner der Werkart 30827 Hannover-Garbsen 05115 9012376 Galeria Höpershof Einrichtung • Mode • Floristik 30900 Wedemark 05130 8412 Machnik Textile Werkstätten 31515 Wunstorf 05031 2376 Johanne Lutze 33330 Gütersloh 05241 531838 Rickmann-Rehage GmbH 33332 Guetersloh 05241 7095640 Muster & Sohn - Exclusives Einrichten 34119 Kassel 0561 14843 Koepper Raumausstattung 38126 Braunschweig 0531 62696 reinkultur Innenarchitektur & Design * 35390 Gießen 0641 559 9369 40000 Lomanns Interior Designs 40212 Düsseldorf 0211 86813511 Raumausstattung Hummer 40476 Düsseldorf 0211 487182 Marcus Ahlers 48301 Nottuln 02502 9309 50000 Dobb´s Ferry 50672 Köln info@dobbsferry.de Cubio - Die Wand - Stoffe Wohnen Gbr 53173 Bonn 0228 1809525 Georg Berste e.K. Raumausstatter 59320 Ennigerloh 02524 950664 Auferoth - Banniza GmbH 59348 Lüdinghausen 02591 799890 60000 Innenleben Stoffhaus und Einrichtungen 60316 Frankfur t 069 438687 Raum & Textil 60487 Frankfur t am Main 069 7072790

Kontrast GmbH 60314 Frankfurt 069 94359577 Wehner Decoration 61348 Bad Homburg 06172 24992 M.Hock Homestyle 63538 Grosskrotzenburg 06186 9149984 Bel Étage Raumgestaltung & Einrichtungen 64283 Darmstadt 06151 74095 Wefers Design 65366 Geisenheim 0163 898 7866 Baeumer Einrichtungen 66111 Saarbruecken 0681 95803491 Textiles Wohnen Bruno Fischer 66999 Hinterweidenthal 06396 323 Boelinger & Stüber GmbH 68199 Mannheim 0621 86401 Tillmanns textiles & Wohnen 68723 Schwetzingen 0049 1727152377 MC Modern Classic GmbH & Co. KG 69120 Heidelberg 06221 474737 70000 Merz & Benzing GmbH 70173 Stuttgar t 0711 239840 Raumdeesign Dees GmbH 70327 Stuttgar t 0711 3369350 Fingerle Raumfabrik 70435 Stuttgar t 07118263480 Mannsdörfer Schlafen - Leben - Wohnen GmbH * 70499 Stuttgar t 0049 711 9979970 Maden GmbH Individuelle Raumgestaltung 70563 Stuttgar t/Vaihingen 0711 7373700 Domino Raumgestaltung 70794 Filderstadt Bernhausen 0711 7031683 Armin Ott Polster Design * 72186 Empfingen 07485 98188 Bippus GmbH * 72770 Reutlingen 0049 7121910613 Seith Homes - Interiors - Flowers 76135 Karlsruhe 0721 9211139 Abele Ambiente 73479 Ellwangen 07961 9697885 Schäfer In & Out - Schönes für Innen und Außen 74072 Heilbronn 0049 7131-4059430 Creatives Wohnen Baumann 74172 Neckarsulm 0049 7132 6635 Ecco - Friedrich Weber 76227 Karlsruhe 0721 493107 Itta & Bremer Inneneinrichtungen 78462 Konstanz 07531 1282930 Frese GmbH 79115 Freiburg 0761 386720 Lohmueller Licht und Wohnen OHG * 79539 Loerrach 07621 938110 80000 Focus Einrichtung 80802 München 089 3839920 Das Buck Wohnstudio 80331 München 089 21667720 Das Stilhaus GmbH & Co. KG * 80634 München 089 60060274 Studio Azzurro Regine Pichler 80798 München 089 5236763 Maisons Design Galerie 81679 München 089 9828088 Das Kleine Landhaus * 82031 Grünwald 08964 13628 Stoffhaus Einrichtungs GmbH 82049 Pullach 089 51399770 Welzmüller Raumausstattung GmbH 82266 Inning a. A. 08143 326 Raum & Gestaltung Probst 82418 Murnau 0884199630

View our new collections

designersguild.com

Heiduk Raumausstattung GmbH 82515 Wolfratshausen 0049 8171 18510 Hauser & Englhart 83043 Bad Aibling 08061 8915 Kraft Inneneinrichtung 83607 Holzkirchen 08024 2316 Dionys Rieder 83734 Hausham 08026 8344 Rudolf Labermeyer 84028 Landshut 0871 29470 Stoffhaus- Andrea Morgenstern-Meyer 85354 Freising 08161 919404 Roland Wölfl GmbH 85375 Neufahrn bei Freising 0049 8165 948740 Mona Reimann 86911 Diessen 088079 473461 Frank Kutter Inneneinrichter/ Raumausstattermeister 87435 Kempten 0049 831 9606545 Raumrausch Monica & Florian Keck 87541 Bad Hindelang 08324 973446 Häberle Creative Raumideen * 87700 Memmingen 0049 8331 983833 Bett & Gardine Vanoni 89312 Günzburg 08221 64498045 90000 Renner Raum + Idee 90403 Nürnberg 0911 232839 Tendenza Wohnen & Lifestyle 90765 Für th 0911 9794693 E.L. Decoration 91054 Erlangen 09131 979798 Offinger Natürlich 91596 Burk 0049 9822 82080 Decora - Die Textilwerkstatt 92318 Neumarkt/Opf. 0049 9181 296699 Wohnstoffe & Mehr * 94036 Passau 0851 31916 easy living by ALTMANN e.K. 94535 Eging am See 08544 9740110 Bauamhaus - Astrid Prenzel 96472 Roedental 09563 7299555 Thomsen Raumausstattung 97437 Hassfur t 09521 8112 ÖSTERREICH H. Quas GesmbH 1060 Wien 0043 1 5862356 Agentur: Swk Designs 1080 Wien 0043 680 301 8687 HOME DESIGN by Astrid Harnisch 1130 Wien 0043 6645357249 Gaster GmbH 2514 Traiskirchen 0043 2252 52441 13 Gschiel - Die Ausstatter GmbH 4050 Traun 0043 7229 73024 Dekor Berger 4840 Vöcklabruck 0043 7672 72646 Wohnideen Karl - Christoph Karl 5110 Oberndorf 0043 6272 4374 Karl Weber Interior Design & Decoration GmbH 5700 Zell Am See 0043 6542 72233 Erwin Hüttl GmbH Raumdesign 5741 Neukirchen 0043 6565 6250 Home - Interior M.H. GmbH 6068 Mils bei Hall 0043 5223 54770 Raumausstattung Wieland KG 6230 Brixlegg 0043 664 2344722 Wohnphilosophie Werner Egger 6235 Reith 0043 5337 20866 Eder Raumtextil Gmbh 6330 Kufstein 0043 5372 64951 Raumausstattung Schiechtl Christine 6493 Mils bei Imst 0043 5418 5927

Herbert Walch Handwerk Im Trend 6764 Lech am Arlberg 0043 5583 35200 Maier GmbH 8967 Haus im Ennstal 0043 3687 23166 Bea de Bood Interior Design 9560 Feldkirchen 0043 6645158169 LUXEMBURG Tapis Hertz La Belle Étoile 8050 Ber trange 22 73 27 Rideaux-Center Valerius L-4210 Esch-sur-Alzette 0352 542079 Lucien Schweitzer L-1930 Luxembourg 00352 236161 SCHWEIZ Bovet TISSUS SA 1003 Lausanne 0041 213239180 Duo Sur Canape 1240 Geneve 0041 223112241 Christine Yerly 1260 Nyon 0041 223617772 Amelys 1800 Vevey 0041 219220844 In-Haus Innendekoration 3006 Bern 0041 31 3519050 Edith Anderegg 3014 Bern 0041 31 3333393 Heim Decor Silvia Rihs 3250 Lyss 0041 79 4571047 Lilian Mandingorra - Living Room 4051 Basel 0041 61 2611120 Nobs Innendekoration 6612 Ascona 0041 91 7912591 Tosca Di Sq 6900 Paradiso Lugano 0041 91 7912591 Scarnuz Ag 7000 Chur 0041 81 2522921 living.rossi AG 8272 Ermatingen 0041 442426000 Wohn-In Ag 8700 Kuesnacht 0041 44 9107625 Innendekorations - Atelier Widmer 8855 Wangen 0041 55 4404016 Seematter’s Personal Home Concepts 8910 Affoltern a.A. 0041 79 6053970 Wilhelm Wohnen GmbH 8732 Neuhaus/Eschenbach 0041 55 2821453 Erich Fries Innendekoration 6005 Luzern 0041 41 3607415 Ro Stoffe Oehninger Meier 8400 Winterthur 0041 52 2033353 Jacobsohn Fashion und Style GmbH 8304 Wallisellen 0041 44 9540007 SoMo Mobel & Design GmbH 8640 Rapperswill 0041 79 7221 144 Al Lago Interiors Ag 8803 Rueschlikon 0041 43 5371003 Ammann Inneneinrichtung AG 8810 Horgen 0041 44 7182244 ANNO geschmackvoll einrichten GmbH 8820 Waedenswil 0041 44 786 12 11 Wirz Tapeten AG 8953 Dietikon 0041 44 405 44 22 Ortega Interior Design GmbH 9606 Buetschwil 0041 79 504 51 04 ITALIEN Luis Seyr D.M. Seyr Via Andreas-Hofer-Straße 4 Bolzano-Bozen 0039 471 978346 * Fachhändler für Möbel

Brera Lino 153 colours

Showroom: Ottostr. 5, 80333 München, munich@designersguild.com T. 089 203 03 285 Schweiz: Al Lago Interiors Ag, 8803 Rueschlikon, T: 0041 43 5371003 | Oesterreich: T. 019 286539 Bei Anruf aus dem Festnetz sowie Mobilnetz, können je nach Anbieter des Kunden höhere Kosten entstehen.


Neue Kollektionen

Porcelaine de Chine ‘22

stoffe

|

tapeten

|

möbel

|

teppiche

|

accessoires


WELCOME

er chinesische Philosoph Konfuzius sagte vor etwa 2.500 Jahren: „Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“ Auch in meinem Leben gab es viele Veränderungen. Nach meiner Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann in meiner Heimatstadt Hamburg studierte ich Betriebswirtschaftslehre in Toronto, New York und Barcelona, bevor ich mich in noch jungen Jahren für die Selbstständigkeit entschied. Dieser Weg führte mich von einem lokalen Maklerbüro in den Hamburger Elbvororten bis hin zu einem globalen Immobilienunternehmen, das in mehr als 30 Ländern erfolgreich tätig ist. Zu sehen, wie Engel & Völkers sich entwickelt hat und ich mich parallel dazu, erfüllt mich mit tiefer Freude und Zufriedenheit. Auch der Kauf einer Immobilie ist eine Form von Veränderung und markiert oft den Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt. Wir sehen, dass viele Menschen sich im vergangenen Jahr den Wunsch nach einer Immobilie erfüllt haben. Speziell im Premiumsegment stieg die Nachfrage zuletzt stark an: Bei den Transaktionen von Wohnimmobilien im Segment von fünf bis zehn Millionen Euro verzeichnete Engel & Völkers 2021 ein Wachstum von 97 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Top-Segment über zehn Millionen Euro gab es ebenfalls einen Anstieg um 90 Prozent. Der Fokus der Ultra-HighNet-Worth-Individuals ist dabei nicht vordergründig die mögliche Rendite, sondern eine Steigerung ihrer Lebensqualität. Für mich gab es bei allem Wandel immer eine Konstante: meine Familie und enge Freunde, die mich teilweise schon Jahrzehnte begleiten. Gerade in diesen Tagen wird mir die unglaublich wichtige Rolle, die diese Menschen in meinem Leben spielen, noch einmal ganz deutlich bewusst. Es gibt viele Konflikte auf der Welt, Familien werden auseinandergerissen und leben in Angst um ihre Lieben. Mich berührt die große Solidarität, die wir auf der ganzen Welt sehen. Neben Geld- und Sachspenkollektiven Bemühungen vermitteln Hoffnung, ein kostbares Gut in dieser Zeit!

Herzlichst Ihr

FOTO: CHRISTIAN SCHOPPE

den öffnen Menschen teilweise ihr Zuhause und nehmen Geflüchtete auf. Die Mit der „Hope“-Ausgabe des GG-Magazins möchten wir bewusst einen positiven Blick in die Zukunft richten und hoffnungsvolle sowie fröhliche Themen in den Vordergrund stellen. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!

8

Christian Völkers

www.gg-magazine.com


#TimeIsFlying

T O N D A PF ANNUAL CALENDAR


WELCOME

Hoffnung …

… dieses Wort steht in der deutschen Sprache für Zuversicht, das Vertrauen in die Zukunft, die positive Erwartung auf das, was kommt. Für die GG-Redaktion war es das Gefühl von Hoffnung, was uns zu dieser Ausgabe inspirierte, die Sie nun in den Händen halten. Denn in den Tagen, als wir die Themen für diese GG-Edition festlegten, begann gerade der Angriff Russlands auf die Ukraine. Ein Lifestyle-Magazin zu gestalten, inmitten von Kriegsnachrichten und Bildern unendlichen Leids aus so unmittelbarer Nähe, das Sie, liebe Leserin und lieber Leser, dennoch berührt, war unsere Herausforderung. In diesem GG-Magazin finden Sie daher Persönlichkeiten und Geschichten, die von Zuversicht erfüllt sind – die Mut machen und kurz aufatmen lassen und in ganz andere Welten entführen. Ich möchte Ihnen zum Beispiel das Interview mit India Mahdavi empfehlen, der iranischfranzösischen Architektin und Designerin, die unsere Mitarbeiterin Silke Bender für uns in Paris getroffen hat. Mahdavis Reflexionen über die Macht der Farben sind faszinierend. Ebenso erfrischend ist die Nachricht, dass erstmalig ein afrikanischer Architekt mit dem Pritzker-Preis, dem höchsten Architekturpreis überhaupt, ausgezeichnet worden ist. Der 57-jährige Diébédo Francis Kéré stammt aus Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt. Ein ausführliches Porträt über Kéré, seine

Viel Freude mit unserem neuen GG,

Michaela Cordes

Das bekannteste Werk unserer Titelfrau India Mahdavi ist das „Sketch“ in London (Insta-famous mit 387.000 Followern auf @sketchlondon). Das Restaurant strahlte bisher in ikonischem Bubblegum-Pink – ab sofort in einem warmen Kupfergelb. Warum? Dazu mehr ab S. 36.

10

FOTOS: CHRISTIAN SCHOPPE (1), WWW.CHRONICLEBOOKS.COM (1), THOMAS HUMERY (1)

Projekte und weitere Berichte zum Thema Hoffnung finden Sie ab Seite 36.



THANK YOU

Silke Bender Seit elf Jahren lebt Silke Bender als freie Korrespondentin in Paris. Sie schreibt über die schönen und leichten Seiten des Lebens, aber immer mit Tiefe. Ihre Themen sind Kunst, Design, Architektur, Reise und Food. Für diese Ausgabe hat sie die iranisch-französische Designerin India Mahdavi interviewt.

Sabine Mirlesse Das Cover dieser Ausgabe stammt von einer Künstlerin, die ihre Kreativität in vielen Feldern auslebt: Fotografie, Skulptur und Installationen. Sabine Mirlesse lebt in Paris. Studiert hat sie in New York, an der berühmten Parsons School of Design. Seit über zehn Jahren porträtiert und interviewt sie andere Kreative. Ihre Arbeiten sind unter anderem in der „New York Times“ erschienen, dem „T Magazine“, in „Le Monde“, „Vogue Italia“ und dem „Wall Street Journal“.

Die Private-Office-Beraterin hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Immobilien. Ebenso lange lebt sie auf Mallorca. Carolynne Millington repräsentiert Engel & Völkers in der exklusiven Wohngegend Son Vida und in den benachbarten Dörfern Puigpunyent, Esporles und Establiments. Sie betreut auch das spektakuläre Anwesen, das wir in der aktuellen For-Sale-Homestory vorstellen (Seite 78).

12

Der renommierte spanische Interiordesigner und Vater von vier Kindern hat die mallorquinische Villa oberhalb von Esporles gestaltet, die wir ab Seite 78 präsentieren. Luis Bustamante hat sich in seinem Design von der üppigen Landschaft der Umgebung inspirieren lassen sowie von französischen und marokkanischen Einflüssen.

www.gg-magazine.com

FOTO: OKSANA KHAILOVA (1)

Luis Bustamante

Carolynne Millington


JUNG-GROUP.COM

Photographer: Stefan Grau, Interior: Thatenhorst Interior GmbH

MADE TO TOUCH. DESIGNED TO CONTROL. LS ZERO – FLUSH MOUNTED.


INSIDE

36

India Mahdavi

78

New Home

30

Man

PLAYGROUND 20 COOL CITY Barocker Prunk trifft auf hippe Kulturszene: 22

Willkommen in Österreichs lebendiger Hauptstadt Wien.

56

ART & DESIGN Die New Yorker Designerin Alex Proba verwandelt Swimmingpools in einzigartige Kunstwerke.

FRANCIS KÉRÉ Der diesjährige Pritzker-Preisträger baut für die Gemeinschaft und eine gerechtere Zukunft.

68

FLOWER-POWER Extravagante Blumenkunst ist schwer im Kommen – auch dank Social Media.

24 INTERVIEW Laura Malina Seiler hat als spiritueller Coach ein höchst erfolgreiches Online-Imperium aufgebaut.

NEWS FROM THE CEO Sven Odia, Vorstandsvorsitzender von Engel & Völkers, über Trends auf dem Immobilienmarkt.

28

WOMAN Sommerliche Lieblingsteile in frischen Farben.

FOR SALE

30 MAN Gute-Laune-Macher für unterwegs und zu Hause. 32

BOOKS Vom Smiley bis zur finnischen Philosophie – drei Bücher für den Weg zum Glück und zu innerer Stärke.

ANZEIGENTEIL

78

NEW HOME Ruheoase mit Weitblick: ein mallorquinisches Herrenhaus im Tramuntana-Gebirge.

86

RESIDENTIAL & COMMERCIAL Villen, Herrenhäuser & Geschäftsräume – die schönsten Immobilien.

202 PERSONAL Knallbuntes Kino-Design, made in Vietnam.

ALWAYS

AT HOME 36

INDIA MAHDAVI Mut zu Farben: die gefeierte Innendesi­ gnerin über die Wirkung von Farben auf unser Wohlbefinden.

8

VORWORT Ein Vorwort zum neuen Heft.

10

EDITORIAL Hoffnung.

200 ADDRESSES Namen, Adressen und Herstellernachweise.

46 GIPFELGLÜCK Satte Almen und kühle Luft: Immer mehr

201 STAFF Impressum.

Menschen entdecken im Sommer die Lust auf Berge.

14

www.gg-magazine.com

FOTOS: MATTHIEU SALVAING (1), STUDIO BUSTAMANTE (1)

26


OPEN MIND Ringe mit Südsee, Akoya und Tahiti Perlen 18 Karat Gold


Vermögen – (k)eine Frage des Geschlechts?

Als weltweit führender Vermögensverwalter ist es die oberste Priorität von UBS, das Vermögen ihrer Kunden langfristig zu schützen. Tobias Vogel, verantwortlich für das Deutschlandgeschäft, erklärt, warum die Vermögensentwicklung bei Frauen oftmals noch anders verläuft und wie sich die Geschlechterkluft auch beim Thema Finanzen überwinden lässt.


GG PROMOTION

Herr Vogel, sind Geldanlage und Vermögensauf bau 2022 noch Männersache? (lacht) Nein, zum Glück kann man das so längst nicht mehr pauschal sagen. Dennoch sprechen die Zahlen dafür, dass auch in puncto Finanzen zwischen den Geschlechtern weiter Ungleichheit herrscht. Aspekte wie Gehaltsunterschiede, Karrierepausen, Lebensdauer oder weniger Risiko beim Anlageverhalten führen bei Frauen noch häufig zu unterschiedlichen finanziellen Ergebnissen – was langfristig den Vermögensauf bau erheblich erschweren kann. Aktuell sehen wir aber in der breiten Gesellschaft ein gestiegenes Interesse von Frauen an Finanzthemen. Die Pandemie hat diesen Trend interessanterweise beschleunigt. Ein wichtiger Motivator ist dabei sicherlich auch, dass es mehr Vorbilder gibt. Schließlich wächst das investierbare Vermögen von Frauen relativ gesehen schneller als bei Männern. Dieser Trend wird voraussichtlich anhalten.

bewusstsein? Dazu zählt beispielsweise das Bewusstsein, wie finanzielle Aspekte und Lebensziele zusammenhängen sowie ein finanzielles Basiswissen, um entscheiden zu können, was am besten für Ihr Vermögen ist. Genauso wichtig ist aber auch der selbstbewusste Umgang mit Finanzberatern.

Brauchen Frauen also eine andere Vermögensberatung? Ja und nein. Zuerst einmal sind Frauen – genau wie Männer – keine homogene Gruppe. Jede unserer Kundinnen hat ihre eigene Vermögensgeschichte, Werte und finanziellen Ziele. Das heißt, die Beratung muss genauso individuell zugeschnitten sein wie bei männlichen Kunden. Aber um die oben genannten Hürden beim Vermögensauf bau zu überwinden, müssen wir sie mit unseren Kundinnen natürlich gezielt angehen und dahingehend beraten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei oftmals auch der Ausbau ihres finanziellen Selbstbewusstseins.

Für wen ist das Arbeitsbuch geeignet? Ich würde sagen, für alle Finanz-Einsteiger und Fortgeschrittene, die an einem langfristigen Vermögensauf bau interessiert sind – unabhängig vom Alter. Denn im Grunde kann ich nur jede(n) dazu motivieren, frühzeitig die Kontrolle über die eigenen Finanzen zu übernehmen. Aber auch wer älter ist, sich in stabilen Verhältnissen befindet und nicht allein über seine Finanzen entscheiden muss, ist gut beraten, sich zu beteiligen.

Was genau meinen Sie mit finanziellem Selbst-

Wie lässt sich finanzielles Selbstbewusstsein fördern? Durch Auf klärung, Information, Vorbilder und letztlich auch durch gute Beratung – unabhängig vom Geschlecht. Bei uns sind sowohl männliche als auch weibliche Kundenberater mit dem Thema befasst. Ein wertvolles Instrument für oder sogar vor dem Erstkontakt ist unser Arbeitsbuch für Frauen und alle, die ihr finanzielles Selbstbewusstsein weiter stärken wollen. Es ist ein Ratgeber voll mit Tipps, Informationen, Interviews und Finanzwissen, frei von jeglichem Finanzjargon, und bei uns zum Download verfügbar.

teil sogar: Unsere Studien zeigen, dass gerade die junge Generation wieder alten Mustern verfällt und Finanzthemen bewusst an männliche Partner delegiert. An langfristigen Planungen und Entscheidungen für das Vermögen nicht beteiligt zu sein, kann sich aber als fataler Fehler erweisen. Keiner denkt zwar gerne daran allein zu sein, aber wenn der Moment eintritt – ob durch Scheidung oder Tod des Partners – wird oftmals bereut, finanziell nicht sicher auf den eigenen Beinen zu stehen. Auch das zeigen unsere Studien. Deswegen kann ich es nur wiederholen: Werden Sie aktiv, reden Sie mit, übernehmen Sie Kontrolle. Es wird sich auszahlen. Herr Vogel, vielen Dank für das Gespräch!

Sie spielen auf das tradierte Bild der Ehe an, in dem der Mann die Finanzen regelt... Nun ja, der Glaube, dass dies nur bei der älteren Generation der Fall sein könnte, ist leider falsch. Im GegenWeitere Informationen unter www.ubs.com/womenswealth-de

17


TERATAI BY BRETZ SHOWROOM: ALEXANDER-BRETZ-STR. 2  D-55457 GENSINGEN TEL. 0049-6727-895-0  INFO@BRETZ.DE  BRETZ.DE


FOTO: ROSEWOOD VIENNA

Einst dienten die Fiaker in Wien als Taxi. Die Tradition währt: Die zweispännigen Kutschen prägen das Stadtbild noch heute.

COOL CITY ∙

ART & DESIGN ∙

PLAYGROUND

INTERVIEW

NEWS FROM THE CEO

19

∙ WOMAN ∙ MAN ∙

BOOKS


COOL CITY

Servus, Wien!

Die österreichische Metropole ist mit ihrer romantischen Altstadt und einzigartigen Kulturszene so lebenswert wie kaum eine andere. Ein Besuch zwischen Konservativismus und Avantgarde. TEXT: Christina Libuda

ILLUSTRATION: Asia Orlando

20

www.gg-magazine.com


Augarten

Ringstraße

Prater

Spanish Riding School Stephansdom

Volksgarten

Hundertwasser

Hofburg

Burggarten

Albertina Museum

MuseumsQuartier Secession 1

FOTOS: 1 – ROSEWOOD VIENNA, 2 – WWW.FIGAR.NET, 3 – © WIENTOURISMUS / PETER RIGAUD, 4 – WWW.STADTFLUCHTBERGMUEHLE.AT

Unsere Empfehlungen

1 ROSEWOOD VIENNA Im Herzen der Altstadt eröffnet diesen Sommer in zeitloser Eleganz das exklusive Hotel der „Rosewood“-Marke. 2 CAFÉ FIGAR Hipper Deli mit sagenhaftem Frühstücksangebot. 3 PRATER Das Riesenrad von 1897 ist das Aushängeschild des sechs Quadratkilometer großen Vergnügungsparks mit nostalgischen Fahrgeschäften am Stadtrand. 4 STADTFLUCHT BERGMÜHLE Eine Oase der Ruhe, nur etwa 30 Autominuten außerhalb. Für Vereinsmitglieder und Tagesgäste zu Schnuppertarifen. 2

3

ie österreichische Hauptstadt verzaubert jedes Jahr Millionen Besucher. Erbaut auf den Reichtümern der rund 600 Jahre bestehenden Habsburgermonarchie, ist Wien noch heute die Art von Stadt, wie sie in Märchen vorkommt: großrädrige Pferdekutschen klappern über Kopfsteinpflaster, goldene Kronleuchter zieren opulente Palais, und in verwinkelten Gassen herrscht buntes Leben. Hinzu kommen weitläufige Parks an den Ufern der Donau und eine erstklassige Infrastruktur – schon klar, warum Wien zehn Jahre in Folge den ersten Platz in der Mercer-Studie zu Lebensqualität belegt. Auch beim Ranking der britischen Zeitung „The Economist“ führte Wien jahrelang als lebenswerteste Stadt die Spitze an, noch vor Melbourne und Osaka. Das historische Herz, die innere Stadt, wird umrandet von der imposanten Ringstraße, an die sich zahlreiche Prunkbauten, Museen und Konzerthäuser schmiegen. Über allem thront der Stephansdom, ein gotisches Meisterwerk mit filigranen Türmen und buntem Ziegeldach. 343 Stufen im Südturm versprechen einen fantastischen Blick. Etwa auf die Hofburg, einen Palastkomplex aus dem 13. Jahrhundert: Die Spanische Hofreitschule beherbergt prächtige Lipizzanerhengste, und bei der Sonntagsmesse in der Hof burgkapelle ertönen die glockenhellen Stimmen der Wiener Sängerknaben. Das Barockschloss Belvedere zeigt dauerhaft ausgewählte Werke Gustav Klimts – darunter „Der Kuss“. Im weißgoldenen Spiegelsaal des UNESCO-Weltkulturerbes Schloss Schönbrunn fand 1762 das erste Konzert des damals sechsjährigen Wolfgang Amadeus Mozart für Kaiserin Maria Theresia statt. Unsterbliche Komponisten wie Mozart, Beethoven oder Mahler prägen

21

Karlskirche noch heute Wiens Konzertkalender mit seinen 15.000 Veranstaltungen pro Jahr. In Zeiten vor Corona hörten in der Stadt jeden Abend 10.000 Menschen klassische Musik live – das gibt es sonst nirgendwo. Zu den besten Adressen zählen die Staatsoper, das Wiener Konzerthaus sowie das Burgtheater. Dabei ist Wien keinesfalls in der Zeit stehen geblieben. In einst kaiserlichen Stallungen schlägt das MuseumsQuartier mit monolithischer Architektur und bunten Enzo-Loungesesseln einen modernen Takt an. Das Mumok zeigt Kunst des 20. Jahrhunderts – von Pop-Art bis Wiener Aktionismus –, und das Albertina Museum präsentiert Werke von Anselm Kiefer und Egon Schiele bis hin zu Albrecht Dürer. Auch die Gastroszene zeigt sich ausgesprochen vielseitig. Im „Nook Vienna“ duftet es nach Zimt, Zucker und frischem Brot. Hinter der orientalischen Küche des „Habibi & Hawara“ steckt ein unabhängiges Integrationsprogramm für Menschen mit Migrationshintergrund, und im Otto Bauer servieren sie Regionales mit Twist. Eine Wiener Institution ist das Restaurant „Zum Schwarzen Kameel“. Auch die Kaffeehäuser „Café Central“ und „Café Korb“ sind Legenden. Lust auf mehr zu diesem Thema?

4


Make a splash!

Farblose Langeweile? Die kennt die in New York lebende Designerin Alex Proba nicht. Mit ihren Designs verwandelt sie abstrakte Muster in fröhliche Kunstwerke. Neben Möbeln, Teppichen, Kissen und Wänden verschönert Proba hin und wieder auch Swimmingpools. Diesen lang gehegten Traum verwirklicht die gebürtige Deutsche erstmalig 2020 nahe der Wüste von Palm Springs. Im Garten eines vom Architekten Donald Wexler entworfenen Midcentury-Hauses. Nach acht Tagen mühsamer Handarbeit bei brütender Hitze entsteht auf dem Boden des Pools eine Explosion bunter, geschwungener Formen. Die volle Wirkung entfaltet sich, sobald Wasser in den Pool gelangt. Das Licht bricht sich, die organischen Malereien verändern ihre Dimensionen. Kunst erleben heißt hier: hineinspringen, abtauchen oder treiben lassen. Bislang hat Proba ihre farbenfrohen Schwimmbadböden in zwei Häusern in der Umgebung von Palm Springs umgesetzt und zwei bunte Pooldecks in Kansas City und Manhattan gestaltet.

2013 gründete die Designerin Studio Proba. In ihrem Onlineshop verkauft sie bunte Kissen, Teppiche & Co. Lust auf mehr zu diesem Thema?

22

www.gg-magazine.com

TEXT: CHRISTINA LIBUDA; FOTO: MADELINE TOLLE

ART & DESIGN



INTERVIEW

Die Kraft in uns

Jeden Tag inspiriert Laura Malina Seiler als spiritueller Coach Zehntausende, ihr Podcast wurde 33 Millionen Mal heruntergeladen. Ende Februar haben Sie spontan zur „Global Peace Meditation“ aufgerufen. Über 16.000 Menschen haben live auf YouTube teilgenommen. Was war daran besonders kraftvoll? Dass so viele Menschen zur gleichen Zeit ihre Aufmerksamkeit darauf richten, bewusst einen Raum für Frieden zu schaffen. Ich finde es faszinierend, dass in Zeiten der schlimmsten Krisen unsere größte Menschlichkeit geboren werden kann. Krisen sind immer auch Momente der Hoffnung und der Neuausrichtung.

Sie leben mit Ihrer Familie in Berlin und mehrere Monate im Jahr auf Maui. Was können wir vom Lebensgefühl der Hawaiianer lernen? Auf den Inseln herrscht eine ganz besondere Lebensenergie. Hier wird Aloha – also Liebe und Zuneigung – wirklich gelebt. Die Menschen gehen sehr respektvoll miteinander und mit der Natur um. In der hawaiianischen Philosophie gibt es unterschiedliche Worte, die sehr bedeutungsvoll sind. Ohana steht für Familie und Community und vermittelt, dass wir alle nur zusammen wirklich stark sein können. Pono heißt, die Dinge richtig zu machen – intuitiv zu wissen, was richtig und falsch ist. Wie kann jeder von uns seinen Beitrag für etwas mehr Glück auf der Welt leisten? Indem du selber glücklich und erfüllt bist und positive Gedanken erzeugst. Jeder kann sich überlegen: Wie kann ich heute eine gute Tat vollbringen? Möge sie noch so klein sein.

Laura Seiler bietet seit 2016 Meditationen im Internet an. Über digitale Plattformen macht sie heute siebenstellige Umsätze.

Welches ist Ihr ultimativer Ort der Freude? Da, wo ich mit meinen zwei Kindern bin.

Lust auf mehr zu diesem Thema?

24

www.gg-magazine.com

TEXT: MERLE WILKENING; FOTO: FARINA DEUTSCHMANN

Was ist die beste Strategie, um in schweren Zeiten mit negativen Gefühlen umzugehen? Resilienz. Die Fähigkeit, das Wissen, sich auch in schwierigen Momenten auf sich selbst verlassen zu können. In uns zu vertrauen, dass alles wieder besser wird. Das Leben kommt in Hochs und Tiefs. Wir sollten uns bewusst machen: Unsere Gedanken beeinflussen maßgeblich unsere Gefühle. Aber wir haben die Wahl, wohin wir in unserem Kopf gehen wollen.


Lars Beusker »The King«, 10er Edition, Größen nach Wunsch (in der Ausstellung 120 x 150 cm), Museumsglas

represented by 159.gallery

Als erfolgreichste Galerie Deutschlands für streng limitierte Fotokunst im Bereich »Wildlife« freuen wir uns, Sie in unseren Showrooms begrüßen zu dürfen. Lars Beusker zählt zu den besten WildlifeFotografen der Welt: Erleben Sie über 20 großformatige Schwarz-Weiß-Arbeiten – Portraits von Wildtieren, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben.

S Y LT . KNO KKE . KÖ L N . KI T Z B ÜH E L

www.159.gallery


NEWS FROM THE CEO

Viva la Vida: Mexikanischer Lifestyle begeistert Immobilienkäufer

B

evor die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert in Mexiko landeten, prägten die Hochkulturen der Maya und Azteken das Land ab 400 nach Christus. Davon zeugen noch heute die Pyramiden von Chichén Itzá, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Laut der Weltorganisation für Tourismus war Mexiko 2020 die meistbesuchte Destination Lateinamerikas und rückte nach Italien und Frankreich weltweit auf Platz drei vor. Bei einem Besuch zu Beginn des Jahres hat mich das Land erneut völlig in seinen Bann gezogen: die reiche Geschichte gepaart mit einer atemberaubenden Naturkulisse, traumhaften Stränden und einem unglaublich positiven Lebensgefühl machen für mich seinen Zauber aus. Der authentische Lifestyle Mexikos überzeugt auch viele Immobilienkäufer. Die erhöhte Flexibilität durch Remote-Working macht einen Zweitwohnsitz in der südlichen Sonne sogar noch attraktiver, da dieser nun häufiger und intensiver genutzt werden kann. Ein absoluter Hotspot ist dabei Los Cabos. Diese südlichste Region im mexikanischen Bundesstaat Baja California Sur ist ein wahres Wunderland der Natur. Der pazifische Ozean mit seinem tiefen Blau trifft hier auf raue Wüste samt grüner Kakteen. Hollywood-Persönlichkeiten wie Jennifer Aniston oder Topmodel Cindy Crawford lieben das einzigartige Flair. Von Los Angeles aus ist Los Cabos in nur zwei Flugstunden zu erreichen. Die komfortable Anreise von vielen Flughäfen weltweit, milde Temperaturen, malerische Strände und wunderschöne Anwesen machen Los Cabos zu einer sehr gefragten Destination für potenzielle Immobilienkäufer.

Diesen Trend sehen wir auch bei unserem Engel & Völkers-Shop in Los Cabos. 2021 markierte für das dortige Team ein Rekordjahr, die Verkäufe haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht. Mit rund 70 Prozent kam die Mehrzahl der Käufer aus den nahe gelegenen USA, gefolgt von circa 20 Prozent aus Kanada, und die verbleibenden zehn Prozent aus Mexiko selbst sowie Europa, Asien und Australien. Singles, Paare und Familien mit Kindern haben Los Cabos ebenso in ihren Fokus genommen wie Investoren. Die Internationalisierung der Region hat zur Folge, dass Los Cabos zunehmend als Ganzjahresdestination betrachtet wird. Aufgrund der großen Expat-Community und der hervorragenden Infrastruktur verlegen immer mehr unserer Kunden ihren Wohnsitz auf die mexikanische Halbinsel. Zu den begehrtesten Lagen in Los Cabos gehören Palmilla, Puerto Los Cabos, Querencia sowie Pedregal. Das letztgenannte Viertel hat sich seinen traditionellen mexikanischen Charme bewahrt und ist gerade deshalb sehr beliebt. Der durchschnittliche Preis für ein Luxusobjekt in Los Cabos beträgt 3,1 Millionen US-Dollar. Während Einfamilienhäuser im Schnitt rund 4,3 Millionen US-Dollar kosten, liegt der Preis für ein exklusives Condo oder Apartment bei rund 1,5 Millionen US-Dollar. Besondere Objekte übertreffen diese Preise jedoch bei Weitem. 2021 wurde Engel & Völkers Los Cabos bereits das vierte Jahr in Folge als bester Immobilienmakler in Mexiko bei den International Property Awards ausgezeichnet. Dies erfüllt mich mit unglaublichem Stolz, und ich freue mich auf die weitere Reise mit diesem großartigen Team!

26

„Der mexikanische Wohnimmobilienmarkt hat ein ungeheures Potenzial: Bis 2025 wird ein Umsatzwachstum auf 60 Milliarden USDollar prognostiziert, das bedeutet einen jährlichen Anstieg um knapp zehn Prozent.“ SVEN ODIA, GLOBAL CEO OF ENGEL & VÖLKERS

WUSSTEN SIE SCHON …

2010 WURDE DIE MEXIKANISCHE KÜCHE ZUM WELTKULTURERBE ERNANNT. NIRGENDWO SPÜRT MAN DIE LANDESTYPISCHE LEBENSFREUDE SO STARK WIE BEIM ESSEN.

TEXT: SVEN ODIA; FOTO: KARL GRANT (1); ILLUSTRATION: MONG TING ZHU

Mexiko fasziniert mit seiner unvergleichbaren Kultur und Vielfältigkeit: Dies wissen nicht nur die Mexikaner selbst zu schätzen, sondern auch immer mehr Immobilienkäufer aus aller Welt. So leben beispielsweise heute schon rund 1,8 Millionen US-Bürger in dem Land im Süden des nordamerikanischen Kontinents – Tendenz steigend.


WAS PASSIERT AN DEN IMMOBILIEN-HOTSPOTS DIESER WELT? 5 FAKTEN ÜBER MAILAND: 1

98%

4

… der Immobilien in Mailand sind Apartments, nur zwei Prozent sind Häuser oder Villen.

Die Stadt expandiert stark, die geplante Verlängerung der U-Bahn bis Monza wird einen neuen Markt mit Mailand verbinden.

2

5 Höchstpreise in Premiumlagen betragen 21.000 Euro pro Quadratmeter. 3

Die Top-Käufergruppe in Mailand sind Italiener, nur zehn Prozent der Käufer kommen aus dem Ausland. Die meisten Ausländer in Mailand mieten.

Mailand richtet eine Vielzahl an bedeutenden Events aus, darunter die Fashion Week und mit dem Salone del Mobile sogar die größte Möbelmesse weltweit. Auch die Bocconi University fungiert als eine der besten Business-Schools Europas als Anziehungspunkt für die Stadt. Der Immobilienmarkt profitiert davon, unter anderem mit steigenden Mietpreisen.

DON’T MISS Kunst inspiriert! Dem eigenen Zuhause durch sorgfältig ausgewählte Werke einen individuellen und besonderen Charakter zu verleihen macht mir persönlich große Freude. Zwei Termine, die sich Kunstliebhaber keinesfalls entgehen lassen sollten, sind die Biennale in Venedig, die noch bis zum 27. November läuft, und die Art Basel vom 16. bis 19. Juni. Bedeutende Künstler und Newcomer aus aller Welt begeistern die Besucher und schaffen ein unvergleichliches Erlebnis.

FOLLOW ME ON @sven.odia

27

Together, at last! Nachdem man 2021 hauptsächlich digital zusammenkommen konnte, hat Engel & Völkers Americas mit dem EVX in diesem Jahr ein fantastisches Event veranstaltet. Ich war vom 6. bis 8. März in Las Vegas dabei und bin noch immer begeistert, mit welchem Enthusiasmus die rund 1.300 Teilnehmer aus dem Engel & Völkers-Netzwerk sich ausgetauscht, diskutiert und über aktuelle Trends informiert haben. Am schönsten aber war es für mich zu sehen, wie alle gemeinsam ihre Verbundenheit als Mitglieder der weltweiten Engel & Völkers-Familie gefeiert haben!


WOMAN 5

Grau war gestern

6

Frische Farben bringen Leichtigkeit und machen Lust darauf, den Sommer so richtig zu genießen.

7

1

2

3

8

1 WASSERNIXE Geblümtes Bikini-Set mit High-

Polycarbonat. Carl Friedrik, € 560. 4 ICH WAR

empfindliche Augen elegant vor UV-Strahlen.

Reisen gibt es wohl kaum: ausgewählte Koffersti-

Mit diesem Design lässt uns der französische Künst-

Waist-Bottom in Meergrün. Aus der aktuellen

HIER Eine schönere Erinnerung an vergangene

2 GAME ON! Mit diesem Beach-Ball-Set lacht

cker von Rimowa, € 6. 5 SCHMUCKSTÜCK Die

Frühlings-/Sommerkollektion. Paul & Joe, P. a. A. uns die Sonne bei einem Match am Strand gleich

doppelt an. Sunnylife, € 29. 3 BEGLEITER Dokumente, Laptop & Co. dank großer Hartschalen-

Fronttasche schnell verstaut und immer griffbereit: Handgepäckkoffer „The Carry-on Pro“ aus

Kette „Antonia“ mit pinkem Turmalin macht der

„Joy“-Kollektion alle Ehre und bringt ihrer Träge-

rin wahre Freude. Desiree Sielaff, € 1.600. 6 HAL-

LO, SONNE Das Modell „Bergen“ in der vielver-

sprechenden Farbe „Viridian with Riesling“ schützt

28

Warby Parker, ab ca. € 130. 7 LA VIE EST BELLE

ler Quentin Monge augenblicklich von seiner Hei-

mat Saint-Tropez träumen. Strandtuch für Hermès, € 475. 8 POOL READY! Langweilige Luftmatratzen haben ausgedient. Dieser Privatjet mit inte­

griertem Halter für den Lieblingsdrink hält Sie we-

sentlich stilvoller über Wasser. Funboy, ca. € 89.

www.gg-magazine.com

TEXT: MERLE WILKENING; FOTOS: @IMAXTREE (1), KOSTA POTEŽICA (1), WARBYPARKER.COM (1), FUNBOY.COM (1)

4


ULRICH STEIN STUDIO H A M B U R G - B E R L I N


MAN

Bitte lächeln!

1 5

Von diesen Produkten mit Gute-Laune-Garantie lassen wir uns den Alltag nur zu gern verschönern. 2

3

4

7

8 1 MUT ZUR FARBE Anzug in kräftigem Blau

Strandbesuch in ein künstlerisches Happening.

der aktuellen Sommerkollektion von Agnès B.,

Begleiter für ein Candle-Light-Dinner, das nie auf-

trifft auf kurzärmeliges Print-Hemd. We like! Aus P. a. A. 2 CHEERS! Schmeckt mit einem Spritzer Tonic fast wie Gin, und das ganz ohne Alkohol:

„Riverine“ bringt den nadelholzigen Geschmack von British Columbia ins Glas. Amass, ca. € 31.

3 AB ANS WASSER Dieses Skimboard mit Print von Jean-Michel Basquiat verwandelt jeden

Saint Laurent, € 4.500. 4 SYMBIOSE Der perfekte

Kunst kommen bei Steven Harrington voll und

ganz auf ihre Kosten. Art-Print „Holding On“, ca.

€ 2.878. 7 HINGUCKER Die französische Desi­gne­

hören soll: Jedes Ende brennt zehn Stunden lang.

rin Léa Mestres bringt spiegelglattes Metall auf wun­

Pflanzen in die Vase steckt, verpasst dem „Happy

8 ZEITLOSE BOTSCHAFT Kleine Momente der

Nomad Objects, € 30. 5 SINN FÜR HUMOR Wer

Yeti“ eine nette Frisur. Jaime Hayon für BD Barce-

lona Design, ab ca. € 546. 6 MEHR IST MEHR Fans von Neonfarben und psychedelisch anmutender

30

dersame Weise in weiche Form. „Bench“, P. a. A.

Freude können die Welt verändern. Daran erinnert

die „Unity Collection“ im nostalgischen 70er-JahreDesign. Timex Standard x Coca-Cola, € 99.

www.gg-magazine.com

TEXT: MERLE WILKENING; FOTOS: @IMAXTREE (1), YSL.COM (1), HAYON STUDIO (1), STEVENHARRINGTON.COM (1)

6


www.ulrichstein.com

#MolteniGroup INTERSECTION— VINCENT VAN DUYSEN

ULRICH STEIN HAMBURG – BERLIN | ALTER WALL 32, 20457 HAMBURG

ULRICH STEIN STUDIO ULRICH STEIN D_225x297_s INT_020 v021 MH MD.indd 1

H A M B U R G - B E R L I N

01/02/22 16:34


50 Years of Good News

Happy not Perfect

Everyday Sisu

Liam Aldous, Assouline, € 60

Poppy Jamie, Goldmann, € 12

Katja Pantzar, TarcherPerigee, ca. € 20

Happy Face! Kein anderes Symbol verkörpert Freude so sehr wie der ikonenhafte gelbe Smiley. Seinen Siegeszug durch die Welt verdanken wir Franklin Loufrani, der 1972 in der französischen Zeitung „France-Soir“ seine Kolumne mit guten Nachrichten startete. Er ließ das fröhliche Gesicht als Marke schützen und gründete The Smiley Company. Das Unternehmen setzt sich seit jeher dafür ein, Glück und Positivität in der Welt zu verbreiten. Zum Jubiläum blickt dieses Buch zurück auf die Meilensteine in 50 Jahren Smiley-Geschichte und Momente, die ein Lächeln hervorrufen.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, das Leben der anderen wirkt so perfekt? In einer Gesellschaft, die sich allzu oft makellos statt authentisch zeigt, kann man sich schnell in Selbstzweifeln oder zwanghafter Selbstoptimierung verlieren. Auch die britische TVModeratorin und Unternehmerin Poppy Jamie merkte in einer persönlichen Krise, dass sie stärker auf ihre mentale Gesundheit achten muss. Gemeinsam mit Experten entwickelte sie ihr eigenes „Happy not Perfect“Programm. Ihr Buch gibt praktische Tipps, wie wir Ängste, Misserfolge und Perfektionismus endlich hinter uns lassen können.

32

In Finnland leben die glücklichsten Menschen der Welt – zumindest führt das Land seit Jahren die Rangliste des UN-Weltglücksreports an. Was macht die Menschen im hohen Norden so zufrieden? Sisu könnte eine Antwort darauf sein. Das Wort lässt sich allerdings kaum übersetzen. Es steht allumfassend für die Denkweise der Finnen, ihre innere Stärke und Widerstandskraft, die Seele des Landes. Die in Helsinki lebende Journalistin Katja Pantzar geht diesem scheinbar undurchdringlichen Konzept auf den Grund und zeigt, was wir vom nordischen Glück lernen können.

www.gg-magazine.com

TEXT: MERLE WILKENING

BOOKS


Discover

the

video

on

W W W. S I N G U L A R T.C O M A RT A N D DE S IG N G A L L E RY


IDEEN UND KÖNNEN SCHAFFEN LEBENSWERTE RÄUME

F i n d e n S i e I h re n S a u m & V i e b a h n P a r t n e r i n I h re r N ä h e . Q R - C o d e s c a n n e n o d e r u n t e r w w w. s a u m - u n d -v i e b a h n . d e


FOTO: MATTHIEU SALVAING

Sie wird auch die „Königin der Farben“ genannt: die iranisch-französische Architektin und Designerin India Mahdavi.

HOFFNUNG

Menschen, Visionen und Interiors, die fröhlich stimmen und unsere Welt zu einem besseren Ort machen. Für die aktuelle Ausgabe haben wir uns auf die Suche nach ganz besonderen Geschichten und Persönlichkeiten gemacht.

35


FOTOS: © ALEX CRÉTEY SYSTERMANS (1)

Ausnahmsweise auch selbst bunt gewandet: Mahdavi in ihrem Studio in Paris. Sie sitzt auf einem ihrer bekannten „Bishop“-Hocker, die sie 2003 entwarf.

36


BESSER BUNT!

Den Farbfilm vergessen hat sie nie: Die Architektin und Designerin India Mahdavi lässt unsere Welt fröhlicher aussehen und wurde damit weltberühmt. Sie ist sich sicher: Farben haben die Macht, uns glücklicher zu machen. TEXT: Silke Bender


Vorher pink, jetzt schimmert es in vielen Nuancen von Gelb: das Restaurant „Sketch Gallery“ in London.


FOTO: © EDMUND DABNEY

„Wärme ist die neue Farbe von ,Sketch‘. Es geht um den Menschen, weniger um das Bild.“ INDIA MAHDAVI

39


„Betrachte Farben als deine Freunde. Und lade nicht immer dieselben Typen von Menschen ein. Das ist langweilig.“ INDIA MAHDAVI


S

ie ist das Gegenteil von Bauhaus: Mit ungewöhnlichen Farbeffekten, einer Portion Humor und Lust am Ornament bringt India Mahdavi seit über 20 Jahren den Spaß und den Willen zur Inszenierung ins Interieurdesign zurück und gilt heute als einer der Superstars der Branche. Gut aufgelegt, treffen wir die Architektin und Designerin zum Gespräch in ihrer Heimat Paris. Welche Farbe hat Ihre Stimmung heute? Gerade bin ich aus London zurückgekommen, wo ich die „Sketch Gallery“ in diesen neuen, sehr warmen Farben umgestaltet habe, und so fühle ich mich auch. Ich spüre immer noch das Leuchten von „Sketch“: Gold, Gelb und Champagner. Aber ich könnte auch antworten: Ich fühle Blau und Gelb wegen der Ukraine: die neue Flagge für Freiheit und Frieden.

FOTOS: DANILO SCARPATI (1)

Die „Sketch Gallery“ in London trägt nicht mehr ihr legendäres Rosa. In welche Atmosphäre wollen Sie die Gäste jetzt einladen? Das Pink war so stark, und ich wollte nicht sagen: Oh, ich mache es einfach in einer anderen Farbe neu. Also habe ich zunächst mit dem afrikanischen Künstler Yinka Shonibare an verschiedenen Texturen gearbeitet: den wunderschönen, senegalesischen Stoffen der Textildesignerin Aissa Dione, den gewebten Wandleuchten von Inès Bressand aus Ghana, den Metalltapeten von Gournay, die das Licht in einem Champagnerfarbton reflektieren, den natürlichen Bast- und Korbwaren. Mit einer Decke, die in meiner Farbe „Mandarine au lait“ gestrichen ist. Die Synthese dieser unterschiedlichen Texturen und Gelbtöne ist Wärme pur. Wärme ist die neue Farbe von „Sketch“. Es geht um Zusammengehörigkeit, um die Freude an Berührungen. Es geht mehr um den Menschen, weniger um das Bild.

Die „Cavallino Trattoria“ von Ferrari, die Mahdavi 2021 in Maranello gestaltete. Rechts: der neue „Bishop Apple Blossom“ in Keramik und limitierter Auflage von acht Stück.

www.gg-magazine.com

War es schwer für Sie, sich von einem Ihrer ikonischsten und meist geposteten Interieurs zu verabschieden? Am Anfang war es nicht so leicht, aber jetzt fühle ich mich sehr wohl dabei, weil das Timing perfekt war. Das rosa „Sketch“ gehörte zur Epoche vor Covid. Und jetzt befinden wir uns in einer neuen Ära. Vor Covid war die Welt, waren unsere Gedanken heller und leichtlebiger. Mit der Pandemie wurde ein Kapitel geschlossen: Wir sind alle in diese digitale Art von Leben eingetreten. Wir waren nicht in der Lage, zusammen zu sein. Wir haben un-

41

ser Leben über Bildschirme geteilt. Das rosa „Sketch“ war ein fantastischer Raum, aber ein großer Teil seines Erfolges hing auch mit seinem zweidimensionalen Bild in den sozialen Medien zusammen. Ich glaube, dass die Erfahrung von Berührung und Textur und die Freude am Zusammensein jetzt wichtiger geworden sind. Das alte „Sketch“ hat auf andere Art überlebt … Die ganze Idee war ursprünglich, dass sich die Einrichtung alle zwei, drei Jahre ändert. Der rosa Raum blieb aufgrund seines Erfolgs sieben Jahre lang bestehen. Weil es ein so ikonisches Interieur war, habe ich eine Miniatur davon angefertigt. Das Modell im Maßstab 1:10 ist jetzt im Restaurant zu sehen. Es ist eine Möglichkeit, den alten Raum zu bewahren, es ist ein Archiv und ein eigenständiges Objekt, das man sogar mit der Handykamera betreten kann. Das ist schön und macht Spaß! Warum arbeiten Sie manchmal auch mit Massenmarken wie Monoprix und jetzt aktuell mit H&M Home zusammen? Ich sehe darin eine Möglichkeit, meine Arbeit zu demokratisieren und die Grenzen zwischen dem High-End- und dem Low-End-Markt zu durchbrechen. Das Überwinden von Grenzen ist das, was ich mit meinem Beruf gern tue – das Springen von einer Disziplin zur anderen. Mit dieser Kollektion hat mir H&M die Möglichkeit gegeben, meine fröhliche Farbpalette auf internationaler Ebene zu verbreiten. Was steckt hinter dem verschwommenen Schachbrettmuster in der H&M-Home-Kollektion? Ich habe sie mitten in der Pandemie entworfen, einer Zeit, als keiner klar sehen konnte, was die Zukunft bringt. Daher die unscharfen grafischen Elemente und die verschwommenen bunten Farben, die ein bisschen Optimismus schenken sollen. Wie oft geben Sie Ihrem eigenen Interieur zu Hause ein neues Make-up? Nicht oft genug (lacht). Ich wohne seit 25 Jahren in meiner Wohnung, weil sie gleich um die Ecke von meinem Büro liegt. Das ist so praktisch. Vor Kurzem habe ich einen großen Teil der Wohnung renoviert, und es fühlte sich an wie ein Umzug, aber jetzt habe ich das Gefühl, dass ich wirklich woanders hinziehen sollte. Ich habe ein großes Haus in Arles gekauft, an dem ich zwei Jahre lang gearbeitet habe, um es zu meinem neuen Zuhause zu machen. Deshalb möchte ich mich in Paris verkleinern und etwas Kleineres und Konzentrierteres haben. Welchen Stil und welche Farbe bevorzugen Sie im Pariser Zuhause? Es ist nicht so farbenfroh. Es ist ein Zu-


„Ich denke wie ein Filmemacher: Meine Interieurs sollen Geschichten erzählen.“ INDIA MAHDAVI

42


Tee trinken und Macarons essen wie in einem Zeichentrickfilm: das „Ladurée“ in Genf.


Zum Glück gibt es Farbe: India Mahdavis Showroom in Paris.

„Farben geben uns Energie und haben einen großen Einfluss auf unsere Gefühle.“ INDIA MAHDAVI


hause, das sich ganz natürlich entwickelt hat, in dem sich die Schichten meines Lebens abgelagert haben. Die Farben kommen hauptsächlich von meinen Kunstwerken an den Wänden. Mein Schlafzimmer ist in einem gebrochenen Pink gehalten, die Küche ist bunt, ja. Die Möbel sind eine Mischung aus meinen Prototypen, Objekten von Ettore Sottsass oder Gio Ponti, meist italienischen Designern. Aber ich habe viele Farben in mein neues Haus in Arles gebracht! Sie sind bekannt für Interieurs, in denen man sich wohlfühlt. Sind Sie von Natur aus ein fröhlicher Mensch oder nutzen Sie Farben als Therapie? Ich habe mich schon immer zu Farben hingezogen gefühlt. Lange Zeit habe ich gar nicht gemerkt, dass es eine Art von Talent ist. Heute bin ich oft dunkelblau gekleidet, weil ich mich in einer neutralen Position befinden muss, um den ganzen Tag mit Farben jonglieren zu können. Zu den Farben kam ich als Kind, nachdem wir aus dem Iran in die Vereinigten Staaten gezogen waren und ich zum ersten Mal Farbfernsehen sah: Die Zeichentrickfilme von Walt Disney oder Tex Avery. Mitte der 60er-Jahre war man in Amerika wirklich verrückt nach Farben. Man denke nur an die Hollywood-Filme in Technicolor! Und mein Vater zeigte mir gerne Bücher über den Iran, ich war tief beeindruckt von der bunten Moschee von Isfahan. Bewusst oder unbewusst sind die Farben zum Material meiner Gefühle geworden. Können Farben uns glücklicher machen? Auf jeden Fall! Sie geben uns Energie und haben einen starken Einfluss auf unsere Stimmung. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass die Umgebung, in der wir leben, unsere Gefühle stark beeinflusst. Was sind die Zutaten für ein fröhliches Interieur? Betrachte Farben als deine Freunde. Und habe keine Angst, sie zu mischen. Betrachte dein Zuhause wie eine Dinnerparty: Es könnte langweilig werden, wenn du nur Leute einlädst, die das gleiche Alter und den gleichen Beruf haben. Lade auch Fremde ein, die neue Geschichten zu erzählen haben, und bringe dadurch interessante Gespräche in Gang. Gibt es eine Farbkombination, die Sie niemals verwenden würden? Ich würde niemals nie sagen, denn Farbe kommt nie allein. Sie hängt von Materialien und Texturen ab und ist immer Teil eines Kontextes. Ich könnte Ihnen sagen, dass ich kein großer Fan von sehr kontrastreichen Farben bin, wie Schwarz und Gelb – aber ich liebe diese Kombination auf einer Biene. Also, keine Regeln. Aufgeschlossen bleiben.

Sie haben sieben Jahre mit Christian Liaigre zusammengearbeitet – dem Meister des diskreten, zeitgenössischen französischen Stils, der mit sehr neutralen Tönen arbeitet. Was hat Sie dazu bewogen, Ihren Stil um 180 Grad zu drehen, als Sie 1999 Ihre eigene Agentur gründeten? Ich glaube nicht, dass ich meinen Stil geändert habe. Als ich für Christian gearbeitet habe, machte ich mir sein Vokabular zu eigen: Es ging um Proportionen, um einen gewissen Reichtum an Materialien, denn er hatte diese Besessenheit für schöne, natürliche Materialien und gutes Handwerk. Ich erinnere mich allerdings daran, dass ich, als ich mit ihm arbeitete, immer diejenige war, die Farbe hinzufügte (lacht). Und er sagte immer, dass er nur das macht, was er beherrscht. Als ich mich selbstständig gemacht habe, habe ich genau dasselbe getan. Und ich hatte das Glück, dass mein erstes Projekt das „Townhouse Hotel“ in Miami war. Warum? Miami ist eine ganz andere Umgebung als Paris: Meer, Sex und Sonne. Wie kann man das in drei Dimensionen ausdrücken? Und ich begann, mit allen Farbspektren zu spielen. Das war damals sehr ungewöhnlich und gab dem Hotel eine sehr starke Identität. Die Dachterrasse mit ihren Wasserbetten zum Beispiel war ganz in Rot gehalten. Sie wurde oft fotografiert, weil sie so fotogen war. Sie haben danach eine Reihe von Hotels entworfen. Aber Ihr letztes Hotel war das „L’Apogée“ in Courchevel, das 2013 fertiggestellt wurde – was hat Sie dazu bewogen, von dieser Tätigkeit zurückzutreten? Als ich im Jahr 2000 anfing, war das Hotelgewerbe für Designer sehr interessant. Es gab diese neue Idee, ein Zuhause in der Ferne zu finden und Menschen auf dem ganzen Planeten zu verbinden. Dann wurde es zu einer rein kommerziellen Industrie. Die meisten Angebote, die mir danach gemacht wurden, ließen mir keine Freiheit mehr. Alles war bereits bis ins Detail geplant, und man bat mich lediglich, die Farben zu gestalten, um das Hotel mit meinem Namen zu vermarkten. Aber ich bin Architektin und Designerin, ich kann nicht einfach nur etwas dekorieren. Zum Glück bin ich heute in der Lage, nur Aufträge anzunehmen, die mir wirklich am Herzen liegen. Sie haben auch ein Jahr lang in Deutschland gelebt, wie hat Sie das beeinf lusst? Wir kamen im Mai 1968 aus den USA nach Europa und wollten in Paris leben. Aber wegen der Studentenrevolution herrschte dort Chaos, und so landeten wir in Heidelberg. Und mein Leben wechselte von Technicolor zu schwarzweiß. Alles war grau für mich, der Himmel,

die Gebäude, die Menschen. Es war wie ein Trauma für mich, die Farben zu verlieren. Ich habe dieses Bild vor Augen, da laufe ich mit meinem Vater wie in einem Schwarz-WeißFilm die Einkaufsstraße entlang, und plötzlich sehe ich ein Paar leuchtend orangefarbene Schuhe im Schaufenster. Ich war so glücklich, als mein Vater sie mir kaufte! Dann zogen wir nach Südfrankreich, und die Sonne kam zurück. Waren Sie nie von den Ideen des Bauhauses beeindruckt oder inspiriert, wie so viele andere Innenarchitekten? Oh, ich liebe das Bauhaus, wirklich. Es war eine fantastische Bewegung! Konzeptuell und radikal – das ist fabelhaft. So zu denken und bis zum Äußersten zu gehen – ich schätze, ich bin dazu einfach nicht in der Lage. Ich bin nicht präzise genug. Mein Hintergrund ist ein anderer, ich denke eher kinematografisch: Ich möchte mehr wie ein Filmemacher sein: Geschichten erzählen, Charaktere in meine Kreationen einbauen, eine Handlung entwickeln. Haben Sie ein Beispiel? Als „Ladurée“ mich bat, das Ladeninterieur zu gestalten, sagte ich: „Sehen Sie, Sie haben eine Muse, nämlich Marie-Antoinette. Versailles. Denken Sie an den wunderschönen Garten von Versailles. Stellen Sie sich ,Ladurée‘ wie einen Garten für Süßigkeiten vor. Was würde mit Marie-Antoinette passieren, wenn man sie an diese verschiedenen Orte bringt, nach Genf, Beverly Hills oder Tokio?“ Dann habe ich angefangen zu kreieren, und alles kam zusammen: die Farben, die runden Formen wie die der Macaron-Leuchten. Ist das bei der Gestaltung von Privathäusern ­anders? Ja, natürlich. Bei Wohnhäusern geht es mehr um Porträts. Da muss man eher wie ein Fotograf denken. Man muss die Identität der Menschen einfangen. Ich mag es nicht, wenn man in privaten Häusern mit Design übertreibt, denn die Menschen sollten in der Lage sein, ihre Wohnung in Besitz zu nehmen. Da möchte ich nicht zu präsent sein. In öffentlichen Räumen kann ich etwas mutiger sein mit meinem Ausdruck. Gibt es ein Projekt oder eine Aufgabe, von deren Verwirklichung Sie immer noch träumen? Einige. Ich würde gern einen Zug entwerfen und mit Mobilität arbeiten. Ein Auto könnte auch interessant sein. Und ich würde gern einen Film drehen. Eine große Geschichte in großen Bildern. Der letzte Film, der mich umgehauen hat, war „The Last Duel“ von Ridley Scott. Lust auf mehr zu diesem Thema?

45


Über 11.000 Hektar Wildnis: Der Nationalpark Gesäuse in der Steiermark lockt Bergsteiger und Wassersportler.


DAS GLÜCK DER BERGE

Nirgendwo kommt man mehr zur Ruhe als hoch oben im Gebirge. Wo die Natur die Dinge geraderückt, das unendliche Panorama Klarheit verschafft. Lange waren die Alpen primär eine Winterdestination. Das hat sich geändert.

FOTO: ASCENT XMEDIA / GETTY IMAGES

TEXT: Steffi Kammerer

47


Sächsische Schweiz: Das einzigartige Elbsandsteingebirge bietet Kletterwege aller Schwierigkeitsgrade.

48


FOTO: STEVEN RITZER / EYEEM / GETTY IMAGES

E

s gibt Orte, die trägt man in sich, lange nachdem man sie verlassen hat. Diese Sehnsucht ist der Grund, dass so viele Menschen immer wieder zurückkehren ins „Waldhaus“ im schweizerischen Sils Maria, einer Trutzburg auf über 1.800 Metern Höhe, umgeben von zwei Bergseen. Mit breiten Fluren und dicken Teppichen und Schaukelstühlen vor riesigen Fenstern, neben bibliophilen Schätzen ein 100 Jahre alter Steinway-Flügel. Hier wurde schon entschleunigt, als es das Konzept noch nicht gab. Nachmittags gibt es Tee und Scones, dazu Livemusik. Ansonsten ist es wundersam still. Nur Gespräche sind zu hören und das Knistern unzähliger Zeitungen. Wenig hat sich hier oben verändert seit der Eröffnung im Juni 1908. Renoviert wurde ständig – aber so, und das ist die Kunst, dass man es nicht sieht. Das Haus blieb immer in der Familie, heute führt es die fünfte Generation. Wie schon ihre Vorfahren es taten, begrüßen und verabschieden sie jeden Reisenden persönlich. 80 Prozent sind Stammgäste. Wie wohl kein anderer Ort zieht das „Waldhaus“ eine intellektuelle Elite an. Verleger, Autoren und Philosophen, Regisseure und Komponisten. Industrielle. Nobelpreisträger. Früher dauerten Aufenthalte gern monatelang, davon zeugen heute noch fünftürige Kleiderschränke. In diesen Tagen öffnet das „Waldhaus“ für seine 115. Sommersaison. Durch den kühlen Wald führt ein Pfad hinab zum Yoga am Silsersee, auf dem Silvaplanersee kann man segeln und surfen oder auch Kajaks und Kanus mieten. Wer nicht zimperlich ist, nimmt ein Bad im sehr frischen Wasser. So vergehen hier die Tage. Dazwischen Tennis, Golf, Reitausflüge, Bergtouren. Dank E-Mountainbikes verliert die Höhe auch für weniger Geübte ihren Schrecken. Oder man schaut einfach aus dem Fenster: Das Grün der Tannen und Wiesen, das Blau des Wassers, das Weiß der Gletscher, diese Kombination verliert nie ihre Faszination. Erst in den 60er-Jahren öffnete das Waldhaus auch für komplette Wintersaisons. „Das Haus war ursprünglich für den Sommer gedacht, und auf eine Art merkt man das noch. Zu Hause ist das Waldhaus eigentlich immer noch im Sommer“, sagt Urs Kienberger. Seine Urgroßeltern haben das Hotel gegründet, er selbst hat es viele Jahre geleitet. „Der Sommer hat eine Dimension mehr, weil es die Farben gibt, die im Winter fehlen.“ Mit der Sommerfrische ging der Tourismus im Engadin überhaupt los. Friedrich Nietzsche hatte in den 1880er-Jahren sieben Sommer in Sils verbracht. Mit einem roten Sonnenschirm spazierte er täglich am Seeufer entlang. St. Moritz, rund zehn Kilometer entfernt, war da bereits ein Badeort von Weltruf. Besonders Adelige und betuchte Engländer zog es in der warmen Jahreszeit her, nach mühseliger Anreise blieben sie oft, bis der Herbst nahte. Dass auch im Winter Gäste kamen, fing mit einer berühmt gewordenen Wette an. Johannes Badrutt, Gründer des damals noch jungen „Kulm Hotels“, soll 1864 ein paar seiner englischen Sommergäste mit dem Versprechen gelockt haben, wenn sie im Winter wiederkämen, könnten sie auch dann im Hemd in der Sonne sitzen. Sollte er Unrecht haben, würde er ihnen die Reisekosten erstatten. Die Engländer kamen und kehrten braun gebrannt nach London zurück. Durch Nachahmer entwickelte sich eine Wintersaison, die bald besser lief als alles andere. Berge bedeuteten nun vor allem Pisten und Partys. Dass die Alpen im Sommer vielleicht sogar noch schöner sind als im Winter, das war lange Zeit vergessen


50


FOTO: ROBERTO MOIOLA / SYSA WORLD / GETTY IMAGES

Die Trails am Bachalpsee im Berner Oberland lassen das Herz von Mountainbikern und Wanderern hüpfen.


FOTOS: GSTAAD PALACE (1), MICHAEL SCHWAN / EYEEM / GETTY IMAGES (1)

Im „Palace“-Hotel in Gstaad sind die Sommergäste in den letzten Jahren jünger geworden. Ein Instagram-Renner: die Hängebrücke an der „Olpererhütte“ im Zillertal (rechts).

52


„Der Sommer hat eine Dimension mehr. Weil es die Farben gibt, die im Winter fehlen.“ URS KIENBERGER


„Manche fahren nach Ibiza. Im August kommen sie zu uns, um sich vom Partymachen zu erholen.“ ANDREA SCHERZ

Im „Waldhaus“ in Sils Maria wird die Aussicht niemals langweilig.

54


worden. Wanderungen, so schien es, waren etwas für Pensionäre. Spätestens mit Corona hat sich das geändert. Wer ein Chalet in den Bergen hatte, der zog sich im Lockdown hierher zurück – und blieb. Andere kamen zum ersten Mal her und entdeckten den Reiz der heimischen Landschaft. Und merkten vielleicht auch, dass es in Gipfelnähe mindestens so erholsam ist wie am Strand. Dass man nicht um die halbe Welt reisen muss, um das Glück zu finden. Die Macht der Berge. Ihre Ruhe überträgt sich, sie geben uns Kraft. So manches Alltagsproblem löst sich mit Blick auf die Gipfel auf. Weil man in der Höhe das große Ganze sehen kann, weil Weitsicht manches relativiert. Die Berge zu bezwingen ist ein Hochgefühl, jede Faser des Köpers ist lebendig. Und so schaltet der Mensch im Gebirge ab. Konzentriert sich auf das Wesentliche, Schritt für Schritt. Das „Gstaad Palace“ im Berner Oberland vermietet während der Sommermonate ein alpines Kleinod aus dem Jahr 1783: die „Walig Hütte“. Es ist eine neue Kategorie von einzigartigem Luxus. Nichts ist hier oben zu sehen – außer dem spektakulären Panorama. Die Hütte, von „Condé Nast Traveller“ als „Best Wilderness Hotel“ beschrieben, ist schnell ausgebucht, auch wenn es keine Dusche gibt und statt Wellness-Bereich ein Plumpsklo. 1.800 Franken für zwei Personen lassen sich die komfortgewöhnten „Palace“Gäste die Ursprünglichkeit pro Nacht kosten. Internet gibt es nicht, dafür völlige Privatsphäre und Wiesen, die nach Wildblumen duften; morgens wird man von Kühen geweckt. Der Eigentümer des „Palace“, Andrea Scherz, sagt: „Der Trend zum Sommer ist über die Jahre langsam, aber ganz stetig gewachsen.“ Seine Gäste suchten die unberührte Natur, manche auch den Nervenkitzel beim Wildwasserrafting oder Paragliding, andere wollen ihren Kindern zeigen, woher Milch und Käse kommen. „Was wir auch beobachten: Die Sommerklientel wird immer jünger. Bei den Jüngeren erleben wir es auch, dass sie nach Saint-Tropez, Ibiza oder Mallorca fahren, und ab Mitte August kommen sie dann zu uns, um sich vom Partymachen zu erholen.“ Besonders beliebt: das 50-Meter-Außen-Schwimmbecken mit Blick auf die Berge, das schon vor fast hundert Jahren gebaut wurde. Im letzten Jahr kam zum „PISCINE“-Bereich eine Poolbar hinzu, die an Speisen und Getränken keine Wünsche offen lässt, an den Wochenenden legt ein DJ auf. Dass die Saison in den Alpen längst das ganze Jahr dauert, dazu hat auch der Klimawandel beigetragen. Auf den Schnee mag bald kein Verlass mehr sein, also fingen die Gemeinden an, vorauszudenken, den Sommer attraktiver zu machen. Öffneten die Seilbahnen, die bis dahin nur im Winter betrieben wurden, für Wanderer und Mountainbiker. Riefen Musikfestivals, Golfturniere und Oldtimerrallyes ins Leben. Einer, der den Immobilienmarkt in Kitzbühel kennt wie kein Zweiter, sagt, auch beim Hauskauf spielten die Sommermonate heute eine entscheidende Rolle. „Wir haben in dieser Zeit sehr viele Besichtigungsgäste.“ Zwar ginge es potenziellen Eigentümern meist noch immer darum, Weihnachten im eigenen Chalet verbringen zu können. „Aber als Motiv kommt hinzu, dass Großstädter im Sommer nicht länger in ihrem Penthouse braten wollen.“ Immer häufiger würde der Hauptwohnsitz ganz nach Tirol verlegt. „Weil sich auch der Unternehmer aus Hamburg sagt, ich pendle und ermögliche mir und der Familie den alpinen Lebensstil.“ Lust auf mehr zu diesem Thema?


FOTO: URBAN ZINTEL

Ausgezeichnet mit dem Pritzker-Preis 2022: Der Architekt Diébédo Francis Kéré pendelt zwischen dem Dorf Gando und Berlin-Kreuzberg.

56


VERMITTLER ZWISCHEN DEN WELTEN

Mit dem diesjährigen Pritzker-Preis, dem Nobelpreis für Architektur, wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen: Ausgezeichnet wurde zum ersten Mal ein Preisträger, der aus Afrika stammt. Diébédo Francis Kéré aus Burkina Faso lebt und arbeitet seit Jahrzehnten in Berlin. Soziales Bauen ist sein Thema, er entwirft nachhaltige Häuser und Siedlungen, in denen die Gemeinschaft zueinander findet und sich entwickeln kann. TEXT: Martin Tschechne


FOTO: IWAN BAAN

Für die Londoner Serpentine Gallery baute Kéré im Sommer 2017 einen Pavillon in den Kensington Gardens.


„Man kommt zusammen, setzt sich hin und diskutiert über die Geschicke der Gemeinschaft. So beginnt Demokratie.“ DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ

59



E

FOTOS: DANIEL FARÒ FOR KINFOLK (1), FRANCIS KÉRÉ (1)

r ist zurückgekommen. Zurück nach Gando, und er konnte es kaum abwarten, dem winzigen Dorf im westafrikanischen Burkina Faso das zu geben, was damals gefehlt hatte. Er war noch ein Kind, gerade sieben Jahre alt, aber er hatte Eltern und Geschwister und seine Heimat verlassen müssen – denn Gando besaß keine Schule. Also gab der Vater seinen Ältesten zu Verwandten in die Stadt. Das Schulhaus dort: eng und stickig, ein Glutofen. Burkina Faso gehört zu den ärmsten Ländern der Welt, Platz 182 von 189 auf dem Entwicklungsindex der Vereinten Nationen.

Eine Vision, die aus Holzabfällen entstand: „Xylem“-Pavillon im Kunstzentrum Tippet Rise, Fishtail/Montana, USA.

Im Jahr 2001 aber machte sich Diébédo Francis Kéré, inzwischen Student der Architektur an der Technischen Universität in Berlin, auf den Heimweg. Die Kinder des Dorfes sollten endlich ein Gebäude bekommen, in dem sie Lesen und Schreiben lernen konnten, eine Grundschule – ohne in der sengenden Hitze des Frühjahrs und Herbstes dahinzudämmern, ohne vom strömenden Sommerregen fortgespült zu werden. Es brauchte gar nicht viel. Drei flache Baukörper aus rotem Ziegel, beschirmt von einem gemeinsamen Blechdach, das sich wie die Tragfläche eines Flugzeuges in den Luftstrom schmiegt und auf dünnen Stahlstützen beinahe zu schweben scheint. Wer mag, erkennt eine Wahlverwandtschaft zu den Bauten eines Ludwig Mies van der Rohe; dessen Neue Nationalgalerie liegt ja nicht allzu weit von den Seminarräumen und Studios der Universität in Berlin entfernt. Nur ist die Schule in Gando luftiger als der Klassiker der internationalen Moderne, sparsamer und deshalb eher zeitgemäß. „Es sind ganz billige Stäbe unter dem Dach“, stellt Kéré klar, „Armierungseisen, die normalerweise im Beton verschwinden, um ihn zu verstärken.“ Und doch lenkt die Konstruktion den Wind; er streicht über die gemauerten Decken und erzeugt in den Klassenzimmern eine geradezu luxuriöse Kühle. Ohne Klimaanlage, ohne Energie aus der Steckdose. Der Aga-Khan-Preis 2004 also für einen Architekten, der bei der Arbeit an seinem ersten Projekt noch nicht einmal das Abschlussdi­ plom in der Tasche hatte! „Im Grunde genommen wollte ich Architektur studieren, damit ich weiß, wie man baut“, hat er mal in einem Interview mit der Deutschen Welle gesagt. „Aber ich hatte Glück, dass ich in Berlin so gute Professoren hatte“ – Peter Herrle etwa oder Ingrid Goetz. Sie drängten ihn, das Studium bis zum Abschluss fortzuführen. Später wurde er selbst ein gefragter Lehrer: an der TU in München, in Harvard, Yale und an der Accademia im schweizerischen Mendrisio. Francis Kéré, geboren 1965, ist ein schlanker und eleganter Mann. Seine Bewegungen sind

61

weich und fließend, seine Gesichtszüge entspannt. Wenn er einen Vortrag hält – und er steht oft auf einem Podium, um von seiner Arbeit zu berichten – überzeugt er seine Zuhörer durch Freundlichkeit und Charme. Dann erzählt er von den Frauen seines Dorfes, die ein paar Münzen für ihn aus den Falten ihrer Kleider nestelten, wenn er sich als kleiner Junge wieder auf den Weg in die Stadt machte. Oder von den sieben oder acht Arbeitern aus Gando, mit denen er auf einem gemauerten Bogen aus Ziegeln in die Luft hüpfte, alle zugleich, um die Festigkeit der fragilen Konstruktion zu demonstrieren. Wie die Kinder. Es gibt ein Foto davon: alle lachen. Seine Zielstrebigkeit und seine Energie lassen sich in solchen Momenten bestenfalls erahnen. Im März erkannte ihm die Hyatt Founda­ tion in Chicago den Pritzker-Preis zu, so etwas wie den Nobelpreis für kluges und innovatives Bauen und Entwerfen. Damit spielt Kéré in einer Liga mit SANAA und Herzog & de Meuron, mit Sir Norman Foster, Rem Koolhaas und Tadao Ando. „Er weiß beinahe intuitiv“, schreibt die Jury in einer Begründung, in der neben Respekt auch so etwas wie blankes Staunen durchklingt, „dass in der Architektur nicht das Objekt zählt, sondern sein Zweck, nicht das Produkt, sondern der Prozess.“ Die Grundschule jedenfalls war in Gando nur ein Anfang. Es folgten Wohnhäuser für die Lehrer, ein paar Jahre später ein Erweiterungsbau, 2019 eine eigene Bibliothek. Die weiterführende Secondary School ist im Bau. 80 Prozent der Bewohner seines Dorfes seien Analphabeten gewesen, rechnet Francis Kéré vor. Auch der eigene Vater. Mittlerweile sei die Zahl der Schüler von 120 auf 700 angestiegen. Viel kraftvoller lässt sich der Erfolg einer Architektur kaum ausdrücken. Und alle waren dabei, von Anfang an. Sie hatten die Chance erkannt, die der Heimkehrer ihnen bot. Das nötige Geld hatte er zuvor bei seinen Kommilitonen in Berlin gesammelt, Crowdfunding; auch da brauchte es nicht viel. Und wo die Bewohner von Gando noch zögerten, da überzeugte sie Kéré, der Red-


62

FOTO: FRANCIS KÉRÉ


„Er weiß intuitiv, dass in der Architektur nicht das Objekt zählt, sondern sein Zweck, nicht das Produkt, sondern der Prozess.“ JURY PRITZKER-PREIS

Das geplante Parlamentsgebäude für sein Nachbarland Benin entwarf Kéré nach dem Vorbild eines afrikanischen Palaverbaums.


In der kleinen Stadt Léo im südlichen Burkina Faso errichtete Francis Kéré ein Krankenhaus. Auch die Ärztehäuser bestehen aus Lehm.

„Es war ein Glück, dass ich an der TU in Berlin so gute Lehrer und Professoren hatte.“ DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ


FOTO: FRANCIS KÉRÉ

ner, Sohn des Dorfvorstehers, der Erste, der in die Fremde geschickt worden war, um dort zur Schule zu gehen. In langen Kolonnen schleppten sie den Lehm herbei, Frauen, Män­ ner und Kinder, vermischten ihn mit Zement, brannten ihn zu Ziegeln und stampften den Boden im Rhythmus ihrer Tradition, alle mit­ einander, mit Holzstempeln und Füßen, stri­ chen ihn glatt und schrubbten ihn mit Stei­ nen, bis er streichzart war wie ein Babypopo. Kéré, das Hemd locker über der Hose, macht ein paar Tanzschritte: So hätten sie den Bo­ den festgetreten. Es war beinahe ein Volksfest. Die Wahl des Baustoffs lag nahe: Es gibt nichts anderes in der kargen Umgebung von Gando. Nur Lehm und roten Sand. Vielleicht noch das störrische Holz des Eukalyptus­ baums. Francis Kéré machte ein Prinzip da­ raus: Der Ort gibt das Material vor. Bruchstein aus der Umgebung für den Startup Lions Cam­ pus (2021) am Turkana-See in Kenia, gegosse­ ner Lehm für das Burkina Institute of Tech­ nology (2020) in der Stadt Koudougou. Im US-Bundesstaat Montana nutzte er Scheiben von Bäumen, die bei Forstarbeiten liegen ge­ lassen worden waren, Abfallholz also, um es für das Kunstzentrum von Tippet Rise zu ei­ nem Pavillon zusammenzufügen. „Xylem“ (2019) ist ein Meditations- und Versamm­ lungsraum, in dessen Struktur der Architekt Vorbilder aus der Kultur der Dogon im westaf­ rikanischen Mali zitiert – der Baustoff war in Sichtweite gewachsen. „Kein gesunder Baum wurde gefällt oder auch nur beschädigt für das Projekt“, stellt er klar. Und zugleich: Entbeh­ rung lehrt nicht nur Pragmatismus. Sie för­ dert auch den Respekt. Es ist diese doppelte Botschaft, die Kéré in all seinen Projekten formuliert, ob es um eine Schutzhütte am Einstieg zu einem Wander­ weg in den Rocky Mountains geht oder um ein Parlamentsgebäude, in dessen monumentaler Struktur der Baumeister den Menschen seines Landes eine sinnliche Erfahrung von demokra­ tischer Teilhabe vermittelt: unser Parlament, unser Land, unsere Zukunft. Ganz gleich ob die Bauten in Mali oder Mosambik entstehen, in Montana oder Miami, London oder Weil am Rhein, ob sie den Besuchern eines Fes­ tivals in Kalifornien vorübergehend Schutz und Schatten bieten oder auf lange Sicht die medizinische Versorgung eines bitterarmen Landes sichern – die Botschaft lautet: Architektur wächst aus der Gemeinschaft und hat ihr zu dienen. Und: Architektur trägt eine hohe Verantwortung für die Balance der Na­ tur, die Nachhaltigkeit von Ressourcen, die Zu­ kunft des Klimas. Allein die Herstellung von Zement verursacht acht Prozent der globalen Emission von Treibhausgasen. Ästhetik folgt aus der Funktion. Und aus Rücksichtnahme. Für einen Architekten aus der ersten Liga ist

65

das eine erstaunlich demütige Haltung – und doch weist der Baumeister genau damit den Weg in die Zukunft seines Gewerbes. Beschei­ denheit statt monumentalem Prunk, Gemein­ schaft statt triumphaler Geste. Und Verant­ wortung, wo allzu lange gemeingefährlicher Stolz die Form bestimmte. Francis Kéré verbringt einen Großteil sei­ ner Zeit in den hellen Räumen seines Büros im Berliner Bezirk Kreuzberg, umgeben von Computerschirmen und Architekturmodel­ len aus Pappe. Er trägt die rituellen Narben im Gesicht, die ihm als Kind in die Haut ge­ ritzt worden waren. 1985 ist er nach Deutsch­ land gekommen, 20 Jahre alt, zunächst, um das Tischlerhandwerk zu lernen. Zehn Jah­ re später nahm er sein Studium auf, weitere zehn Jahre darauf, 2005, machte er sich selbst­ ständig. Genau hier, Arndtstraße 34, Hinter­ haus, eine ehemalige Werkstatt. Inzwischen beschäftigt er ein gutes Dutzend Mitarbeiter, und längst hat er neben der Staatsbürgerschaft seines Heimatlandes Burkina Faso auch die deutsche. Er zieht ein Foto hervor. Zu sehen ist eine größere Gruppe, vielleicht 40 oder 50 Menschen unter einem grünen Baum irgend­ wo in Afrika, weite, farbenfrohe Gewänder, Tücher um den Kopf gewickelt. Viele sind mit dem Fahrrad gekommen. Sie sitzen eng beiei­ nander im langen Schatten des Nachmittags. „Man kommt zusammen“, erläutert er das ur­ alte Prinzip, „setzt sich hin und diskutiert über die Geschicke der Gemeinschaft. So beginnt wahre Demokratie.“ Was für eine Vorlage für die Architektur! Im Grün der Kensington Gardens erhob sich im Sommer 2017 ein solcher Baum, riesengroß, mit einem leuchtenden Schirm aus Stahl und Holz und transparenten Tafeln, der vor Regen schützte, Schatten spendete und Licht durch­ ließ wie richtiges Blattwerk. Und da London nicht in Afrika liegt, fasste der Baumeister diesen temporären Pavillon der Serpentine Gallery mit vier Segmenten einer schützenden Mauer ein, dunkelblau wie eine Nacht in Afri­ ka, aber offen genug, den Versammlungsraum von allen Seiten betreten zu können. Das Gebäude für die Nationalversammlung in der Hauptstadt Ouagadougou war so ein Projekt, an dem jeder Besucher den eigenen Anteil an der Gemeinschaft erleben sollte. Im „Schwarzen Frühling“ 2014, dem Aufstand des Volkes von Burkina Faso gegen eine korrupte politische Elite, war das alte Gebäude aus der Zeit als französische Kolonie niedergebrannt worden. Francis Kéré nutzte den Moment der Leere, um eine riesige Pyramide zu entwerfen, mit einem Blick weit über das Land, mit be­ grünten Terrassen, Ausstellungsräumen und Marktständen, zugänglich für jedermann. Mag sein, dass der Plan bislang nur auf dem Papier existiert – der Architekt erkennt in


„jeder verdient Luxus, jeder verdient Komfort.“ Genau deshalb hat er die Decke der Biblio­ thek in seinem Geburtsort Gando mit Ringen durchbrochen, die vorher aus den Tongefäßen der Dorf bewohner geschnitten worden waren: Die Krüge ohne Deckel und Boden geben ein angenehmes Oberlicht, lassen die Luft zirku­ lieren – und stellen eine sichtbare Verbindung zum Alltag der Menschen her. Genau deshalb auch hat er das Lyzeum Schorge in Koudougou wie einen Kral um ei­ nen offenen und doch geschützten Versamm­ lungsplatz herum gebaut und das medizini­ sche Versorgungszentrum von Léo angelegt wie ein Dorf aus traditionellen Lehmhäusern. Es geht darum, eine eigene Mitte zu definie­ ren. Und das Parlamentsgebäude, das gerade in Porto-Novo entsteht, der Hauptstadt des be­ nachbarten Staates Benin – es folgt dem Vor­ bild und hat die Struktur eines riesigen, afri­ kanischen Palaverbaumes. Seit 1979 wird der Pritzker-Preis einmal im Jahr an einen herausragenden Architekten, eine Architektin oder auch mal an ein Duo verliehen. Kaum zu glauben, aber Diébédo Francis Kéré ist der erste Afrikaner, dem die­ se Ehre zuteil wird. Und nicht nur das. Er ist auch der einzige lebende Architekt in Deutsch­ land, der mit diesem Preis aus­ gezeichnet worden ist. Lust auf mehr zu diesem Thema?

66

www.gg-magazine.com

FOTO: SIMÉON DUCHOUD

Lesen und Schreiben stehen am Anfang von allem: Für sein Dorf Gando in Burkina Faso baute Kéré 2001 eine Grundschule.

dem Projekt die Chance, in seinem armen und vielfach gedemütigten Land eine neue po­ litische Kultur aufzubauen. „Ich hoffe, einen Paradigmenwechsel herbeizuführen“, sagt er, „und die Menschen zum Träumen und zum Risiko anzuregen.“ Kéré kämpft. Vielleicht war es die Zusammenarbeit mit Christoph Schlingensief, in der dieser Diébédo Francis Kéré erkannte, dass selbst sensibelste Rücksicht auf lokale Gegebenheiten und glo­ bale Bedrohung ein gewisses Maß an Inszenie­ rung erfordert, um ihr Publikum, ihre Nutzer und die Öffentlichkeit von ihren Absichten zu überzeugen. Bis zu seinem frühen Tod 2010 engagierte sich der Theaterregisseur und Akti­ onskünstler für das gemeinsame Projekt, rund 30 Kilometer von der Hauptstadt Ouagadou­ gou entfernt ein Operndorf zu bauen, in dem alles allem begegnen kann: bildende Kunst und Gesundheitsvorsorge, Architektur und Al­ phabetisierung, afrikanischer Film und nach­ haltige Landwirtschaft, klassische Oper und der erste Schrei eines neugeborenen Babys. Das Opernhaus selbst wartet noch auf seine Vollendung, die Häuser und Studios ringshe­ rum sind von Leben erfüllt: ein Kulturzen­ trum ohne Zentrum, aber ein Ort, an dem so etwas wie Identität entstehen kann, Stolz auf die eigenen Wurzeln, auch für die Nummer 182 auf der Weltrangliste des Wohlstands. „Je­ der verdient Qualität“, fordert der Architekt,


GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR SMART DoorBird – Ihre smarte Türsprechanlage in mehr als 50 Oberflächen und RAL-Farben. Alle Besucher von unterwegs per Smartphone sehen und sprechen oder die Tür öffnen.

DoorBird steht für die Verbindung von exklusivem Design mit innovativer IP-Technologie im Türkommunikationsbereich.

www.doorbird.com


Wozu gab es noch mal Telefonzellen? Der Blumendesigner Lewis Miller überwältigt seelenlose Ecken mit üppiger Flora.


Lasst es leuchten!

Während der Pandemie haben wir es alle gespürt: Blumen machen glücklich. Bringen Licht ins Alltagsgrau, schenken Kraft und Hoffnung. Ihr Umsatz stieg im letzten Jahr um zehn Prozent. Und die Kompositionen sind extravaganter denn je. Die große Zeit der Blumenkunst ist gekommen, auch dank der Bühne Social Media. TEXT: Martin Tschechne FOTOS: Irini Arakas Greenbaum

69


„Ihre Schönheit ist der Daseinszweck der Blumen. Warum ersticken wir diese Wahrheit unter einem Haufen von Bedeutungen?“ LEWIS MILLER 70


12. Februar 2021, frühmorgens: Plötzlich quollen Blumen aus dem Wagen des Eisverkäufers vor dem New Yorker Rockefeller Center.



F

ünf Uhr morgens, noch kaum jemand unterwegs. Lewis Miller rumpelt mit seinem Truck die Sixth Avenue hinauf. Die Ampeln sind auf grüne Welle geschaltet, Miller freut sich: ein gutes Zeichen. Gleich wird er die Ordnung der Stadt herausfordern. Aber welche Regel verletzt eigentlich, wer seinen Mitmenschen zu dieser frühen Stunde einen Freudenschock durch die Adern jagt?

Gegensätze, Spiel, verrückter Humor und ungestüme Energie – das alles treibt den Blumenkünstler Lewis Miller an.

Der Designer, spezialisiert auf die Choreografie üppiger Blumen-Arrangements für Partys und Feste, genießt an diesem New Yorker Morgen das leichte Kribbeln von Adrenalin. Auf der Ladefläche des Lastwagens türmen sich Tausende von Dahlien, dunkelrot und bernsteingelb. Am Abend zuvor noch hatten sie eine glanzvolle Gala dekoriert. Gleich wird er einen neuen Platz für sie gefunden haben, eine mit Graffiti besprühte Hauswand, einen Mülleimer, vielleicht das Absperrgitter einer Baustelle oder einen Luftschacht der U-Bahn – und dann ist es eine Sache von Minuten, das Grau des anbrechenden Tages in einer Orgie aus Blütenpracht und Farbe explodieren zu lassen. Ohne Auftrag, ohne Genehmigung. Ein paar erste Jogger traben vorbei. Flower Flash nennt Miller seine Attacken auf den öffentlichen Raum, wie gemacht für Instagram. Leuchtend blaue Hortensien und Nelken in dreistem Pink, Lilien, Gladiolen, Rittersporn und Rosen. Mengenangabe: mindestens so viel, wie zwei Arme umfassen können. Eher mehr. Alles, was da ist. Der Truck ist ja auf große Ereignisse zugeschnitten, Hochzeiten, Modenschauen, Bälle. Eines Nachts im Oktober 2016 war dem in Kalifornien aufgewachsenen Blumen-Guerillero der Kontrast aufgefallen: die sinnliche, leuchtende Schönheit seiner Bouquets und Tafeldekorationen – und die Tristesse der Straßenschluchten ringsherum. Seither greift er ein. Manchmal nimmt er auch ein Reiterdenkmal ins Visier, eine Verkehrsinsel, einen Brief kasten. Seine spontane Kunst, mit der er Blumen in die Freiheit entlässt, ist ein Anschlag auch auf die Konventionen der Kunstgeschichte, in der Blumen über Jahrhunderte als Symbole menschlicher Gefühle dienten. Die innige Zartheit eines Seerosenteichs von Claude ­Monet: schön. Die unverhohlene Lüsternheit einer Orchideenblüte auf den Gemälden von Georgia O’Keeffe, Stempel und Staubgefäße, nackt und eindeutig in ihrer Absicht. Oder die angstvoll angedeuteten Giftkräuter auf dem

Porträt des verhassten Despoten: Ganze Bi­ bliotheken sind den subtilen und nicht ganz so subtilen Feinheiten der floralen Symbolik gewidmet. Jedes Stiefmütterchen trägt die Last einer zugeschriebenen Bedeutung, Friedhofslilien, gelbe Rosen, das hingehauchte Buschwindröschen. In Japan lehren konkurrierende Schulen des Ikebana, das Gewicht der Welt zum Schweben zu bringen: in einem knospenden Zweig, zwei Grashalmen und einer Lotosblüte. Miller aber zieht es vor, in die Vollen zu greifen. Wenn er eine ganze Bushaltestelle unter leuchtenden Sonnenblumen verschwinden lässt, dann steht ein Vincent van Gogh eben mal da wie in kurzen Hosen. Es sind die zwei Seiten des Barock, Wollust und Vergänglichkeit, die der New Yorker Blumenkünstler in seinen Arrangements zele­ briert. Und er ist nicht allein: von London bis Los Angeles, von Antwerpen bis ins ländliche Somerset entdecken – und feiern! – Virtuosen wie Eric Buterbaugh oder Georgie Newbery diese frische, schamlose Natürlichkeit. Eric Chauvin in Paris, Makoto Azuma in Tokio, Victoria Brotherson, Olivier Giugni oder Mark Colle – und immer ist auf den höchsten Gipfeln der Schönheit auch deren Ende zu ahnen. Überfluss, sagt Lewis Miller. Gegensätze, Spiel, auch eine Spur von verrücktem Humor. Und vor allem ungestüme Energie – das treibt ihn an. „Ich bin im Fantasiegeschäft“, meint der Künstler in einer Geradlinigkeit, die vielleicht nur in dieser Stadt anzutreffen ist. „Ich verwandle Augenblicke in Erinnerungen.“ Doch bei allem Respekt für seine zahlenden Klienten, denen er große Momente ihres Lebens mit prachtvollen Bouquets umkränzt – der wirkliche Spaß, der letzte Kick folgt am Morgen. Wenn ein Passant stehen bleibt, seinen Augen nicht traut, vielleicht ein schnelles Foto schießt. Und lächelt. Dafür lohnt sich der ganze Kitzel. So war es an diesem Abend vor ein paar Jahren, als er mit einem Arm voll Pfingstrosen sein Atelier verließ. Die Blüten waren weit geöffnet, ein bisschen zu weit vielleicht, um sie noch als ein Versprechen verkaufen zu können: Sie hatten den Höhepunkt ihrer Pracht erreicht, einen Moment voll Wahrheit und Ahnung. Wer jetzt nicht mit beiden Händen nach dem Leben greift … Miller spürte die Blicke der Entgegenkommenden. Was er in ihren Augen sah, war ein Hunger – nach Schönheit, Farbe, Verlockung. Nach einem Jetzt! Genau dazu sind die Blüten ja da. Genau deshalb breitet die Natur sie in verschwenderischer Fülle aus. Wo alles Ökonomie ist, Spekulation und Warten – da ist ein explodierender Strauß aus Hortensien, Rosen und Gladiolen so etwas wie ein kurzer Blick ins Paradies. Lust auf mehr zu diesem Thema?

www.gg-magazine.com

73


@gg_magazine

Videos, alte Ausgaben durchblättern & noch mehr Immobilien:

gg-magazine.com

Hier geht’s zum GG-Magazin-Abonnement:

gg-magazine.com/abonnement

FOTO: WWW.ANTHONYBOYD.GRAPHICS

Folgen Sie uns auf Instagram:


®

Die Bühne des Lebens – VIA Platten für gutes Bauen.

viaplatten.de

Zementmosaikplatten | terraZZoplatten | trottoirplatten | terraZZo fugenlos | kreidefarbe


Kölnberger Aachen - Showroom

KÖLNBERGER AACHEN

Fine authentic Flooring and Fireplaces

www.koelnberger.de


FOTO: STUDIO BUSTAMANTE

So weit, so schön: das mallorquinische Herrenhaus Son Simonet ist ein einzigartiges Refugium bei Esporles.

FOR SALE

Edited by Inken Becker & Merle Wilkening, presented by ENGEL & VÖLKERS Anzeigenteil Seite 78 – 199.

77


ANZEIGE

Oase mit Weitblick

Oberhalb des Bergdorfs Esporles fügt sich dieses mallorquinische Herrenhaus elegant in die Landschaft des Tramuntana-Gebirges ein. Auch die außergewöhnliche Gestaltung des Innendesigners Luis Bustamante lässt die Natur einfließen. TEXT: Merle Wilkening FOTOS: Studio Bustamante, Eduardo Marquez 78


Blumen, so weit das Auge reicht: Überall im Haus zieren lebendige, florale Muster die Decken, Wände und Möbel.


ANZEIGE

Im Wohnzimmer schaffen Stoffe von Gastón y Daniela Behaglichkeit. In der Mitte: Hocker von Studio Bustamante.

80


Hohe Flügeltüren geben den Blick frei auf die Terrasse und die umliegende Berglandschaft.


In der warmen Jahreszeit suggeriert der weiß gestrichene Dielenboden eine angenehme Kühle.


ANZEIGE

Im gesamten Anwesen finden sich immer wieder Farbakzente in Blau und Rot. In der großen Küche im mediterranen Landhausstil treffen die Kacheln an den Wänden den himmelblauen Ton der Deckenbalken. Charmante Details wie die französische Uhrensammlung lassen den Raum wohnlich wirken.

83


Das Schlafzimmer in warmen Tönen lässt seine Gäste von sonnigen Stränden der Insel träumen.

84


S

ANZEIGE

chon der Weg hinauf in die Hügel von Esporles macht den Kopf frei: Etwa 20 Minuten Autofahrt von Palma entfernt, legt sich der Trubel, und sattes Grün breitet sich aus. Eine der prächtigsten Privatresidenzen der Insel empfängt ihre Besucher mit Exklusivität und dem Luxus einer kraftvollen Stille, die das Anwesen umhüllt. Der weite Blick auf die sonnenverwöhnten Berge ist wie ein Geschenk, jeden Tag aufs Neue.

Mallorquinische Steine geben der von Luis González-Camino gestalteten Gartenanlage Struktur.

An den südlichen Ausläufern des TramuntanaGebirges, dem atemberaubenden Rückgrat Mallorcas, steht das Herrenhaus in ruhiger Alleinlage zwischen Eichenwäldern, Wein- und Olivenhainen oberhalb von Esporles. Das Örtchen ist besonders bei Naturliebhabern und Einheimischen beliebt, da es abseits üblicher Touristenpfade liegt. Mit seinen typischen Steinfassaden und verwinkelten Gassen versprüht Esporles authentisch mallorquinischen Charme. Zum alljährlichen Food-Festival „Fira Dolça“ am ersten Oktoberwochenende verwandelt sich das Dorf in eine einzige süße Verführung – im ganzen Ort werden Stände aufgebaut mit traditionellen Süßwaren der Insel. Sportbegeisterte finden in der Region den idealen Ausgangspunkt zum Wandern, Radfahren und Klettern. Die nächsten Strände liegen nur wenige Autominuten entfernt, ebenso die 18-Loch-Golfanlage Son Termes. Die Lage im hügeligen Westen der Insel verspricht absolute Ruhe und Natur vor der Haustür. Dank der guten Verbindung nach Palma und zum Flughafen hat Esporles in den letzten Jahren zunehmend internationale Bewohner angelockt, die die Kombination aus globaler Gemeinschaft und Dorfleben schätzen. Umgeben von einer ausgedehnten Gartenanlage mit aromatischen Pflanzen, erhebt sich das Anwesen auf dem beeindruckenden zwölf Hektar großen Grundstück in Südlage. Der spanische Landschaftsarchitekt Luis González-Camino legte den Garten um einen Steinbrunnen herum an. Kleine Rückzugsorte und mit Ranken überdachte Schattenplätze gestalten das gemeinsame Leben in dem

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Palma Surroundings & Son Vida (ES) Tel. +34 971 60 91 41 E-Mail palmasurroundings@engelvoelkers.com

einzigartigen Haus überaus angenehm. Die Steinböden markieren den Weg und rahmen duftende Kräuterbeete ein. Terrassenartig angelegte dicke Mauern aus lokalem Stein trennen das Grundstück von den angrenzenden Hügeln ab. Im hinteren Bereich befindet sich der Swimmingpool, der einen spektakulären Blick auf die Berge bietet. Die Ursprünge des Landhofs reichen bis in das 18. Jahrhundert zurück. Das heutige Anwesen wurde vom mallorquinischen Architekten Antonio Obrador entworfen und gemeinsam mit Interiordesigner Luis Bustamante und seiner Tochter Alejandra umgesetzt. Die drei antiken Steinhäuser wurden 2007 sorgfältig restauriert und bilden eine U-Form um den großen Innenhof. Inspiriert vom ursprünglichen Gebäude, wurde eine Loggia wiederhergestellt. Große Fenster und angrenzende Terrassen, in verschiedene Richtungen zeigend, zaubern eine lebendige Verbindung mit der Natur und lassen die Umgebung wunderbar mit dem Anwesen verschmelzen. Die Architektur greift natürliche Materialien und traditionelle Details wie die mediterranen Fensterläden, das Ziegeldach und die Steinplattenwege auf. Das Ensemble hat mit insgesamt 14 Schlafzimmern, 14 Badezimmern, zwei eleganten Esszimmern und einem großzügigen Personalhaus eine Wohnfläche von 1.500 Quadratmetern. Jedes der im Park gelegenen Häuser verfügt über exklusive Wohnbereiche mit offenen Kaminen, opulente Schlafzimmer und Bäder aus gehämmertem mallorquinischem Stein. Das außergewöhnliche Interior zeichnet sich aus durch dezente, warme Pastelltöne, antike Möbel und üppige Dekorationen. Bei der Auswahl der Textilien ließen die Eigentümer ihre Vorliebe für hochwertige Stoffe einfließen. In jedem Raum zieren Decken und Wände außergewöhnliche Muster, oft mit Motiven aus der Natur, und schaffen sommers wie winters eine behagliche Atmosphäre. Marokkanische und französische Einflüsse ergänzen den mediterranen Stil. Sorgfältig ausgewählte, importierte Möbel und Stoffe geben dem Anwesen seinen besonderen Charme. Die meisten Stücke stammen von Antiquitätenhändlern aus Mallorca, Madrid und vor allem aus Südfrankreich – Fundstücke der Eigentümer und des Innenarchitekten. Die große Lounge lädt mit tiefen Sitzmöbeln und marokkanischen Laternen zu gemeinsamen Feiern im Stil des Orients ein.

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 19,5 Mio. Wohnfläche ca. 1.500 m² Grundstücksfläche ca. 12,4 ha E&V ID W-00AB1D

EV Palma West S.L. – Cami de Son Vida, 38 – 07013 Palma de Mallorca / Immobilienmakler - Lizenzpartner der Engel & Völkers Balearev GmbH


Rocky Mountain Foothills

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Ranch in Fisher Creek – ein einzigartiges Reiteranwesen inmitten einer wunderschönen Hügellandschaft


Alberta, Kanada Kaufpreis CAD 28,5 Mio.   Gesamtfläche ca. 60.000 ft² Grundstücksfläche ca. 480 Acre E&V ID AM226838

ENGEL & VÖLKERS Vancouver (CA) Kontakt Chris Burns Tel. +1 604 657 7446 E-Mail chris.burns@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Vancouver – 130-1152 Mainland Street – Vancouver, BC V6B 4X2 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

87


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: STROM

Tulum

Karibisches Traumhaus in nachhaltigem Bauprojekt in Bahnhofsnähe


Quintana Roo, Mexiko Kaufpreis ab USD 349.000   Wohnfläche ca. 200 m² Grundstücksfläche ca. 300 m² E&V ID AM-226056

ENGEL & VÖLKERS Playa del Carmen (MX) Kontakt Jean Parisien Tel. +1 514 232 8976 E-Mail jean.parisien1@engelvoelkers.com

Toluzzi Real Estate, S. DE R.L. DE C.V. – Avenida 10 entre calles 12 y 14 Manzana 122 Colonia Centro – 77710 Playa del Carmen / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

89


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Tulum

Sonne, Strand und Meer – exklusives Wohnen mit Karibik-Flair


Quintana Roo, Mexiko Kaufpreis ab USD 349.000 Wohnfläche ca. 101 – 238 m² Anzahl d. Schlafzimmer 2 – 5 E&V ID AM-225506

ENGEL & VÖLKERS Playa del Carmen (MX) Kontakt Jean Parisien Tel. +1 514 232 8976 E-Mail jean.parisien1@engelvoelkers.com

Toluzzi Real Estate, S. DE R.L. DE C.V. – Avenida 10 entre calles 12 y 14 Manzana 122 Colonia Centro – 77710 Playa del Carmen / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

91


St. Moritz

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2007

Luxus auf höchstem Level – Penthouse der Superlative


Graubünden, Schweiz Mietpreis pro Monat auf Anfrage Wohnfläche ca. 450 m² Anzahl d. Zimmer 7,5 E&V ID W-02NUKJ

ENGEL & VÖLKERS St. Moritz (CH) Tel. +41 818 37 51 51 E-Mail stmoritz@engelvoelkers.com

EVSM Properties AG – Via Maistra 39 – 7500 St. Moritz / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Wohnen Schweiz AG

93


Ascona

Einzigartiges Penthouse – luxuriöse Ausstattung und modernes Design von Stararchitekt Carlo Rampazzi


FOTOS: RETO GUNTLI – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Tessin, Schweiz Kaufpreis auf Anfrage Wohnfläche ca. 224 m² Anzahl d. Zimmer 4,5 E&V ID W-02DHLG

ENGEL & VÖLKERS Ascona (CH) Tel. +41 91 785 14 80 E-Mail ascona@engelvoelkers.com

EV Ascona Top Real Estates AG – Piazza G. Motta 57 – 6612 Ascona / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Wohnen Schweiz AG

95


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2009

Verona

Wunderschönes Privatanwesen inmitten einer ruhigen Oase mit Weinbergen und Olivenhainen


Venetien, Italien Kaufpreis auf Anfrage Wohnfläche ca. 720 m² Grundstücksfläche ca. 3,8 ha E&V ID W-02NFJ7

ENGEL & VÖLKERS Verona City (IT) Tel. +39 045 801 30 26 E-Mail veronacity@engelvoelkers.com

Quattro S.r.l. – Via Carlo Cattaneo 24/C – 37121 Verona / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

97


Hamburg

Weiße Pracht und klassische Eleganz by RALF SCHMITZ

98


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2022

ENGEL & VÖLKERS Hamburg Projektvermarktung (DE) Tel. +49 40 36 09 96 90 E-Mail hamburg.projekte@engelvoelkers.com Keine Käuferprovision

Hamburg, Deutschland Kaufpreis auf Anfrage Wohnfläche ca. 112 – 287 m² Anzahl d. Zimmer 3 – 7 E&V ID W-02JIWD

E+V Hamburg Immobilien GmbH – Maria-Louisen-Straße 11-13 – 22301 Hamburg / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

99


München

Luxuriöse, einzigartige Rarität am Nymphenburger Kanal


FOTOS: CHRISTINE DEMPF – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2007

ENGEL & VÖLKERS München Nymphenburg (DE) Kontakt Maren Barlecaj Tel. +49 89 14 33 21 50 E-Mail muenchennymphenburg@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Bayern, Deutschland Kaufpreis auf Anfrage Wohnfläche ca. 348 m² Anzahl d. Zimmer 7,5 E&V ID W-02OCKR

EuV Münchner Westen GmbH – Nördliche Auffahrtsallee 63 – 80638 München / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

101


Garmisch-Partenkirchen

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NOCH VOR – DENKMALSCHUTZ

Villa Kramerhänge – eine Symbiose aus historischem und modernem Zeitgeist im Erstbezug


ENGEL & VÖLKERS Garmisch-Partenkirchen (DE) Kontakt Ralf Schatto Tel. +49 8821 956 70 E-Mail ralf.schatto@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Bayern, Deutschland Kaufpreis EUR 13,5 Mio. Wohnfläche ca. 750 m² Grundstücksfläche ca. 3.800 m² E&V ID W-02OIDJ

Schatto Immobilien - Ralf Schatto – Am Kurpark 9 – 82467 Garmisch-Partenkirchen / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

103


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1930

Kempten

Wannenkopfhütte, umgeben von Wäldern und den umliegenden Gipfeln der Allgäuer Berge


ENGEL & VÖLKERS Kempten (DE) Tel. +49 831 960 79 00 E-Mail kempten@engelvoelkers.com Die Courtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist vom Käufer zu zahlen.

Bayern, Deutschland Kaufpreis EUR 4,15 Mio. Wohnfläche ca. 783 m² Anzahl d. Zimmer 14 E&V ID W-02NHWQ

EV Kempten GmbH & Co. KG – Klostersteige 3 – 87435 Kempten / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

105


Los Cabos

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2019

Villa Love & Peace – luxuriöses Wohnen vor spektakulärer Kulisse

Südniederkalifornien, Mexiko Kaufpreis USD 23,85 Mio. Wohnfläche ca. 16.756 ft² Grundstücksfläche ca. 0,471 Acre E&V ID AM-191318

ENGEL & VÖLKERS Los Cabos (MX) Kontakt Vanessa Fukunaga Tel. +1 425 471 1485 E-Mail vanessa.fukunaga@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Los Cabos – Carretera Transpeninsular Km. 27,5 – San Jose del Cabo, BS 23400 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

106


Traditionelle Knüpfkunst trifft modernes Design. Das Traditionsunternehmen Haghnazari Teppiche steht seit 1932 für unverwechselbare Qualität und Exklusivität. Unser einzigartiges Teppichsortiment beinhaltet wunderschöne antike Teppiche, moderne Einzelstücke mit traditionellem Muster und preisgekrönte aktuelle Designs.

„DAWN“ aus der BALLPOINT ART Kollektion von Jan Kath.

hag h na zar i te pp i c he Adresse Berliner Straße 25, 60311 Frankfurt/ Main Telefon 069.460 996 01 E-Mail info@haghnazariteppiche.com www. h agh na za riteppich e .com


Park City

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2015

Absolute Privatsphäre für Ski-Enthusiasten

Utah, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 35 Mio. Wohnfläche ca. 10.340 ft² Grundstücksfläche ca. 5,4 Acre E&V ID AM-226916

ENGEL & VÖLKERS Park City (US) Kontakt Paul Benson Tel. +1 435 640 7441 E-Mail paul.benson@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Park City – 890 Main Street Suite 5-101 – Park City, UT 84060 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

108


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2022

Park City

Ultimativer Neubau in den Bergen

Utah, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 42 Mio. Wohnfläche ca. 17.567 ft² Grundstücksfläche ca. 4,97 Acre E&V ID AM-219570

ENGEL & VÖLKERS Park City (US) Kontakt Paul Benson Tel. +1 435 640 7441 E-Mail paul.benson@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Park City – 890 Main Street Suite 5-101 – Park City, UT 84060 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

109


Bozeman

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Individueller Luxus im Paradies

Montana, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 1.895.000 Wohnfläche ca. 2.330 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 2 E&V ID AM-226449

ENGEL & VÖLKERS Bozeman (US) Kontakt PollyAnna Snyder Tel. +1 406 600 2477 E-Mail pollyanna.snyder@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Bozeman – 106 E Babcock Suite C – Bozeman, MT 59715 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

110


With you every step

F A L K E · P.O.BOX 11 09 - D-57376 SCHMALLENBERG / GERMANY ·


Missoula

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1974

Renoviertes Anwesen mit Blick auf Missoula

Montana, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 1.895.000 Wohnfläche ca. 5.792 ft² Grundstücksfläche ca. 1,6 Acre E&V ID AM-217534

ENGEL & VÖLKERS Missoula (US) Kontakt Dawn Maddux Tel. +1 406 550 4131 E-Mail dawn.maddux@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Missoula – 321 N. Higgins Ave. – Missoula, MT 59802 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

112


Whitefish

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2002

Maßgeschneidertes Design in den Bergen

Montana, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 4,75 Mio. Wohnfläche ca. 4.863 ft² Grundstücksfläche ca. 0,63 Acre E&V ID AM-223949

ENGEL & VÖLKERS Kalispell (US) Kontakt Kristin Zuckerman Tel. +1 406 291 0778 E-Mail kristin.zuckerman@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Kalispell – 338 S Main Street – Kalispell, MT 59901 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

113


Vail

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2000

Außergewöhnliches Haus in den Bergen mit großartiger Aussicht

Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 9.875.000 Wohnfläche ca. 5.292 ft² Grundstücksfläche ca. 1 Acre E&V ID AM-223753

ENGEL & VÖLKERS Vail (US) Kontakt Josh Lautenberg Tel. +1 970 477 5300 E-Mail josh.lautenberg@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Vail – 242 East Meadow Drive Suite D – Vail, CO 81657 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

114



Stillwater

FOTOS: JUSTIN MIERS – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2006

Ruhiges Privatanwesen südlich der Oklahoma State University

Oklahoma, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 4,1 Mio. Wohnfläche ca. 9.676 ft² Grundstücksfläche ca. 63 Acre E&V ID AM-210504

ENGEL & VÖLKERS Oklahoma City (US) Kontakt Britta McAfee Thrift Tel. +1 405 821 2313 E-Mail britta.thrift@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Oklahoma City – 1138 N Robinson Ave. – Oklahoma City, OK 73103 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

116


CAP carpets & plaids

Fiore Verde

Roma Giallo

Die Produktion „Made in Europe“ garantiert Qualität auf höchstem Niveau und kurze

Kilan Silver Beige

Lieferzeiten.

Queen of Carpets Sie gilt als „Queen of Carpets“ und ist in der Einrichtungsszene für ihre phantasievollen Teppichkreationen bekannt: Ulrike Broermann, Inhaberin von CAP carpets und plaids bietet in ihrem Düsseldorfer Unternehmen „Bodenschätze“ an, die mit ihrem Mix aus hochwertigen Materialien, harmonischen Farben und Vintage-Dessins

Ihrem Zuhause neuen Schwung verleihen. Die Gestaltungsideen der Designerin werden mit viel Liebe zum Detail, 100 % Naturmaterial, 80 % feine Baumwolle und 20 % wärmende Schurwolle umgesetzt. Die Produktion „Made in Europe“ garantiert Qualität auf höchstem Niveau und kurze Lieferzeiten. www.carpets-plaids.de


FOTOS: TRUE HOMES PHOTOGRAPHY – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2018

Frisco

Repräsentative Villa mit unglaublicher Aussicht

Texas, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 2,35 Mio. Wohnfläche ca. 5.800 ft² Grundstücksfläche ca. 0,4 Acre E&V ID AM-226169

ENGEL & VÖLKERS Dallas Southlake (US) Kontakt Amber Butcher Tel. +1 214 770 2175 E-Mail amber.butcher@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Dallas Southlake – 1111 E Southlake Blvd Suite 460 – Southlake, TX 76092 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

118


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1999

Lake Conroe

Elegantes Seeanwesen in geschlossener Anlage Palm Beach Estates

Texas, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 5,6 Mio. Wohnfläche ca. 8.103 ft² Grundstücksfläche ca. 4,64 Acre E&V ID AM-225315

ENGEL & VÖLKERS Bryan College Station (US) Kontakt Sarah Miller Tel. +1 979 255 1904 E-Mail sarah.miller@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Bryan College Station – 206 North Main Street, Suite 101 – Bryan, TX 77803 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

119


Tampa

FOTOS: RAIF FLUKER PHOTOGRAPHY – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2005

Ultimatives Luxus-Retreat

Florida, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 4,4 Mio. Wohnfläche ca. 3.661 ft² Grundstücksfläche ca. 1.851 ft² E&V ID AM-223922

ENGEL & VÖLKERS South Tampa (US) Kontakt Bustin Vanderson Group Tel. +1 813 857 2120 E-Mail bustinvandersongroup@engelvoelkers.com

Engel & Völkers South Tampa – 1646 W Snow Ave, Suite 38 – Tampa, FL 33606 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Voelkers Florida Residential, LLC

120


color changing jewellery

JOHANNES HUNDT Fine Jewellery


Lutz

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2019

Großzügiges Anwesen auf einem ca. 5 Acre großen Grundstück

Florida, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 1.999.999 Wohnfläche ca. 5.202 ft² Grundstücksfläche ca. 5 Acre E&V ID AM-220273

ENGEL & VÖLKERS Belleair (US) Kontakt Steve Kepler Tel. +1 727 647 6696 E-Mail steve.kepler@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Belleair – 2510 West Bay Drive – Belleair Bluffs, FL 33770 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Voelkers Florida Residential, LLC

122


FOTOS: COASTAL PHOTOGRAPHY – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1994

Nokomis

Wunderschönes Haus am Fox Creek

Florida, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 2.399.900 Wohnfläche ca. 4.741 ft² Grundstücksfläche ca. 2,1 Acre E&V ID AM-223829

ENGEL & VÖLKERS Venice Downtown (US) Kontakt Victoria Stultz Tel. +1 941 387 5676 E-Mail victoria.stultz@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Venice Downtown – 201 Miami Avenue West – Venice, FL 34285 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Voelkers Florida Residential, LLC

123


Leesburg

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2006

Prächtiges Anwesen am See in Florida

Florida, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 2.695.000 Wohnfläche ca. 6.558 ft² Grundstücksfläche ca. 2,7 Acre E&V ID AM-220560

ENGEL & VÖLKERS Clermont (US) Kontakt Brandon English Tel. +1 352 460 7538 E-Mail brandon.english@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Clermont – 17301 Pagonia Road Suite 300 – Clermont, FL 34711 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

124


FOTOS: ERIKA FARROW/ORLANDOREALESTATEPHOTOGRAPHY.COM – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: STROM – BAUJAHR: 1994

Orlando

Villa in geschlossener Anlage in Bay Hill

ENGEL & VÖLKERS Windermere (US) Kontakt Russ Wasendorf & Audrey Christman Tel. +1 407 905 6700 E-Mail russ.wasendorf@engelvoelkers.com & audrey.christman@engelvoelkers.com

Florida, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 3,4 Mio. Wohnfläche ca. 5.430 ft² Grundstücksfläche ca. 1,06 Acre E&V ID AM-224803

Engel & Völkers Windermere – 7600 Dr. Phillips Blvd # 42 – Orlando, FL 32819 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Voelkers Florida Residential, LLC

125


Mount Pleasant

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Elegantes Apartment im The Renaissance in Charleston Harbor

South Carolina, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 1,65 Mio. Wohnfläche ca. 2.575 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 3 E&V ID AM-220460

ENGEL & VÖLKERS Charleston (US) Kontakt Chris Cunniffe Tel. +1 843 697 4014 E-Mail chris.cunniffe@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Charleston – 10 Shem Dr Suite 100 – Mount Pleasant, SC 29464 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

126


FOTOS: DEVON BANKS – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2015

New York City

Im Himmel über New York

New York, Vereinigte Staaten von Amerika Kaufpreis USD 135 Mio. Wohnfläche ca. 8.055 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 5 E&V ID AM-209767

ENGEL & VÖLKERS New York City MMC (US) Kontakt Mercedes Berk Team Tel. +1 212 616 7600 E-Mail mercedesberk@engelvoelkers.com

Engel & Völkers New York City MMC – 430 Park Avenue – New York, NY 10022 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Americas, Inc.

127


Whistler

FOTOS: SHANE RESIDE – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: RADIANT & WÄRMEPUMPE – BAUJAHR: 2006

Exklusives Anwesen direkt an der Skipiste

Britisch-Kolumbien, Kanada Kaufpreis CAD 14,9 Mio. Wohnfläche ca. 5.800 ft² Grundstücksfläche ca. 0,371 Acre E&V ID AM-224235

ENGEL & VÖLKERS Whistler (CA) Kontakt Maggi Thornhill Tel. +1 604 905 8199 E-Mail maggi.thornhill@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Whistler – 4314 Main Street Unit #36 – Whistler, BC V8E 1A8 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

128


FOTOS: EMA PETER PHOTOGRAPHY – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Vancouver

Zeitgenössische Perle am Meer an der Golden Mile

Britisch-Kolumbien, Kanada Kaufpreis CAD 25,8 Mio. Wohnfläche ca. 5.346 ft² Grundstücksfläche ca. 9.878 ft² E&V ID AM-226832

ENGEL & VÖLKERS Vancouver (CA) Kontakt Gregg Baker Tel. +1 604 649 1259 E-Mail gregg.baker@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Vancouver – 130-1152 Mainland Street – Vancouver, BC V6B 4X2 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

129


Waterloo Region

FOTOS: JAMES LEIPER – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Einzigartiges Anwesen auf prestigeträchtigem Golfplatz

Ontario, Kanada Kaufpreis CAD 1.988.900 Wohnfläche ca. 5.106 ft² Grundstücksfläche ca. 0,624 Acre E&V ID AM-226146

ENGEL & VÖLKERS Kitchener Waterloo (CA) Kontakt Dennis Mehravar Tel. +1 519 800 0080 E-Mail dennis.mehravar@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Kitchener Waterloo – 80 King Street South, Unit 105 – Waterloo, ON N2J 1P5 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

130


FOTOS: ROBERT HOLOWKA/BIRDHOUSE MEDIA – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Bowmanville

Privates Refugium eine Stunde vom Zentrum Torontos entfernt

Ontario, Kanada Kaufpreis CAD 3.899.000 Wohnfläche ca. 3.085 ft² Grundstücksfläche ca. 67 Acre E&V ID AM-223964

ENGEL & VÖLKERS Toronto Uptown (CA) Kontakt Tudor Tomovici Tel. +1 416 256 7000 E-Mail tudor.tomovici@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Toronto Uptown – 1804 Avenue Road – Toronto, ON M5M 3Z1 / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

131


Uxbridge

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Weitläufiges Grundstück mit Bungalow mitten in der Natur

Ontario, Kanada Kaufpreis CAD 6,8 Mio. Wohnfläche ca. 2.200 ft² Grundstücksfläche ca. 47 Acre E&V ID AM-219066

ENGEL & VÖLKERS Pickering Ajax (CA) Kontakt Jennifer Maclean Tel. +1 647 274 2048 E-Mail jennifer.maclean@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Pickering Ajax – 1899 Brock Road, Unit J0001 – Pickering, ON L1V 4H7 / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Canada Inc.

132


Jetzt passgenaue Finanzierung finden

Immobilienfinanzierung trotz Zinsanstiegs: Darauf kommt es jetzt an Steigende Kreditzinsen verunsichern Sie bei Ihren Immobilienvorhaben? Finanzierungen sind umfassend und gehen über die Frage der Zinsen hinaus. Steuerliche Aspekte, Bonität, aber auch Fragen der Finanzierungsdauer und Tilgungshöhe spielen eine wichtige Rolle. Für Kapitalanleger kommen noch Rendite-Erwartungen hinzu. Wir, die Experten von Engel & Völkers Finance, entwickeln für Sie als Selbstnutzer oder Kapitalanleger eine kostenlose, maßgeschneiderte Finanzierungslösung, die zu Ihrem Leben langfristig passt. Dabei agieren wir als unabhängiger Vermittler und ermöglichen einen Konditionsvergleich bei mehr als 550 Banken – eine Vielfalt, die Ihnen zugute kommt. Zudem profitieren Sie auch von unserem Tempo: Binnen kürzester Zeit liegt Ihnen ein optimales Finanzierungsangebot vor, das den Kauf Ihrer Wunschimmobilie ermöglicht. Ihre Finanzierung braucht Expertenerfahrung – deshalb Engel & Völkers Finance.

Engel & Völkers Finance Germany GmbH Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH & Co. KG Telefon +49-(0)40-361 314 25 info@ev-finance.de www.engelvoelkers.com/finance


Tavira

ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 29 kWh/m²a – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 42,7 kWh/m²a – EMISSION 6,2 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: SOLAR – BAUJAHR: 2021 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: B

Villa auf bestem Golfplatz in Portugal

Algarve, Portugal Kaufpreis EUR 3,4 Mio. Wohnfläche ca. 350 m² Grundstücksfläche ca. 2.735 m² E&V ID W-02LLV5

ENGEL & VÖLKERS Faro-Tavira (PT) Tel. +351 938 53 34 13 E-Mail faro-tavira@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Faro-Tavira – Rua D. Marcelino Franco, nº 21 – 8800-347 Tavira / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

134

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1998 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: B

Porto

Luxusvilla mit vier Schlafzimmern

Norte, Portugal Kaufpreis EUR 2,2 Mio. Wohnfläche ca. 369 m² Grundstücksfläche ca. 1.250 m² E&V ID W-02NS5L

ENGEL & VÖLKERS Porto Foz (PT) Tel. +351 225 32 36 90 E-Mail portofoz@engelvoelkers.com

Todos no Mundo - Mediação Imobiliaria Lda. – Edifício Burgo, Av. Boavista 1791 – 4100-133 Porto / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

135


Liebe Immobiliensuchende, ab sofort können Sie unsere Objekte mithilfe Ihres Handys zum Leben erwecken.

Unter jeder Immobilie finden Sie einen QR-Code.

Halten Sie Ihr Handy mit eingeschalteter Kamera über den Code, es öffnet sich ein Feld, das Sie bitte anklicken.

Sofort erscheint die Webversion der gewünschten Immobilie.

Tavira

ALGARVE, PORTUGAL

SEITE 134 E&V ID W-02LLV5

Porto

SEITE 135 E&V ID W-02NS5L

Mallorca

SEITE 137 E&V ID W-02G07G

Menorca

SEITE 142 E&V ID W-02EZSK

Ibiza

SEITE 143 E&V ID W-02NZ7N

NORTE, PORTUGAL

BALEAREN, SPANIEN

Mallorca

BALEAREN, SPANIEN

SEITE 138 E&V ID W-02NGQ9

CALIFICACIÓN ENERGÉTICA DEL EDIFICIO TERMINADO ETIQUETA

Mallorca

BALEAREN, SPANIEN

SEITE 141 E&V ID W-02C9MJ

BALEAREN, SPANIEN

BALEAREN, SPANIEN

Orihuela

ALICANTE, SPANIEN

DATOS DEL EDIFICIO

Tipo de edificio

Dirección SEITE 146 Año: 2018 CTE 2013 E&V ID W-02NO5H Municipio

Normativa vigente construcción / rehabilitación

Referencia/s catastral/es 5794901XH9959S

Avenida Ramblas de Oleza 2 Orihuela 03189

C. Autónoma

Comunitat Valenciana

ESCALA DE LA CALIFICACIÓN ENERGÉTICA

A B C D E F G

Edificio de Viviendas (Bloque Completo)

C.P.

Consumo de energía

Emisiones Kg CO 2 / m² año

kW h / m² año

más eficiente

8

46

menos eficiente

REGISTRO

N2017VT002108

14/06/2028 Válido hasta dd/mm/aaaa

ESPAÑA

CALIFICACIÓN ENERGÉTICA

Directiva 2010 / 31 / UE

DEL EDIFICIO TERMINADO ETIQUETA

Cumbre del Sol COSTA BLANCA, SPANIEN

DATOS DEL EDIFICIO

Tipo de edificio

Dirección SEITE 147 Año: RD 235/2013 E&V ID W-02N3LN Municipio

Normativa vigente

URBANIZACIÓN CUMBRE DEL SOL, LOS OLIVOS-127 Benitachell/Poble Nou de Benitatxell (el)

C.P.

03726

C. Autónoma

Comunitat Valenciana

ESCALA DE LA CALIFICACIÓN ENERGÉTICA

A B C D E F G

VIVIENDA INDIVIDUAL

construcción / rehabilitación

Referencia/s catastral/es

Consumo de energía

L’Amettla

KATALONIEN, SPANIEN

Saneja

SEITE 148 E&V ID W-02NVKU

CERDANYA, SPANIEN

Emisiones Kg CO 2 / m² año

kW h / m² año

más eficiente

63

16

menos eficiente

REGISTRO

N2014VZ000083

20/02/2024 Válido hasta dd/mm/aaaa

ESPAÑA Directiva 2010 / 31 / UE

136

SEITE 149 E&V ID W-02NUSB

FOTOS: WWW.ANTHONYBOYD.GRAPHICS, TINA MANRESA (W-02NGQ9), SONJA SCHWARZ (W-02NZ7N), XAVIER CHANTRENNE (W-02G07G), ARTURO SANCHEZ & MAURICIO FUERTES (W-02C9MJ), SARA VILALTA (W-02EZSK)

FOR SALE ENERGIEWERTANGABEN


FOTOS: XAVIER CHANTRENNE – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 66,60 kWh/m²a – EMISSION 18,80 kgCO2/m²a – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Mallorca

Prächtiges Anwesen in Deià an der Westküste

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 13,75 Mio. Wohnfläche ca. 2.155 m² Grundstücksfläche ca. 23.561 m² E&V ID W-02G07G

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Deià (ES) Tel. +34 971 63 63 63 E-Mail deia@engelvoelkers.com

Balearics Property Partners, S.L. – C/. Archiduque Luis Salvador, 1 – 07179 Deià / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

137


Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 5,95 Mio. Wohnfläche ca. 428 m² Grundstücksfläche ca. 2.301 m² E&V ID W-02NGQ9

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Llucmajor (ES) Tel. +34 871 57 00 00 E-Mail llucmajor@engelvoelkers.com

EV Mallorca Property S.L. – Ronda Migjorn 147 A – 07620 Llucmajor / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

138

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

FOTOS: TINA MANRESA – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 65,90 kWh/m²a – EMISSION 26,10 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: WÄRMEPUMPE – BAUJAHR: 2012 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Mallorca

Mediterrane Villa mit fantastischem Meerblick in Cala Pi


FOTOS: RALI ROUSSEVA – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: AEROTHERMAL

Mallorca

Modernes Bauprojekt mit 18 Villen in bester Lage in Son Gual

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 1,9 Mio. Wohnfläche ca. 250 m² Grundstücksfläche ca. 2.004 m² E&V ID D-000GT5

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Santa Maria (ES) Tel. +34 971 62 16 29 E-Mail santamaria@engelvoelkers.com

EV Mallorca Property S.L. – C/ Marqués de la Fontsanta 45A – 07320 Santa Maria del Cami / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

139


Mallorca

FOTOS: OLIVER TOM MALLAH – ENERGIEAUSWEIS IN AUFTRAG – ENERGIETRÄGER: STROM

Finca mit viel Charme in Pollensa

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 8,5 Mio. Wohnfläche ca. 800 m² Grundstücksfläche ca. 8,2 ha E&V ID W-02N2YB

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Pollensa (ES) Tel. +34 971 89 77 00 E-Mail pollensa@engelvoelkers.com

EV North Mallorca Real Estate S.L. – Via Pollentia, 20 – 07460 Pollensa / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

140


FOTOS: ARTURO SANCHEZ, MAURICIO FUERTES – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 26,17 kWh/m²a – EMISSION 7,05 kgCO2/m²a – BAUJAHR: 2022

Mallorca

Luxusstadthaus mit beeindruckendem Garten in Santanyi

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 6,3 Mio. Wohnfläche ca. 950 m² Grundstücksfläche ca. 1.785 m² E&V ID W-02C9MJ

ENGEL & VÖLKERS Mallorca Santanyi (ES) Tel. +34 971 64 21 01 E-Mail santanyi@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Süd-Ost, S.L. – Plaza Major 18 – 07650 Santanyi / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

141


Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 6,8 Mio. Wohnfläche ca. 967 m² Grundstücksfläche ca. 3.301 m² E&V ID W-02EZSK

ENGEL & VÖLKERS Menorca Mahón (ES) Tel. +34 971 36 92 75 E-Mail menorca@engelvoelkers.com

EV Menorca Real Estate S.L. – C/. Ses Moreres 34 – 07703 Mahón / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

142

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

FOTOS: SARA VILALTA – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 115,6 kWh/m²a – EMISSION 31 kgCO2/m²a – BAUJAHR: 2000 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: D

Menorca

Moderne Villa am Hafen von Mahón


FOTOS: SONJA SCHWARZ – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Ibiza

Exklusiver & eleganter Prachtbau in Dalt Vila

Balearen, Spanien Kaufpreis EUR 9,85 Mio. Wohnfläche ca. 432 m² Terrassen- & Gartenfläche ca. 266 m² E&V ID W-02NZ7N

ENGEL & VÖLKERS Ibiza (ES) Tel. +34 971 31 13 36 E-Mail ibiza@engelvoelkers.com

Engel & Völkers Ibiza, S.L. – Avenida Santa Eulalia 17 – 07800 Ibiza / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Balearev GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

143


Marbella

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Stilvolle Villa in angesagter Wohngegend in Strandnähe

Malaga, Spanien Kaufpreis EUR 2,85 Mio. Wohnfläche ca. 585 m² Grundstücksfläche ca. 867 m² E&V ID W-02O10B

ENGEL & VÖLKERS Marbella East (ES) Tel. +34 952 83 55 80 E-Mail marbellaeast@engelvoelkers.com

Mazal Realty, S.L. – C.C. Elviria Local 10 – 29604 Marbella / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

144


Marbella

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Traumhaus in der exklusiven Community von Sierra Blanca

Malaga, Spanien Kaufpreis EUR 20 Mio. Wohnfläche ca. 2.000 m² Grundstücksfläche ca. 4.200 m² E&V ID W-02H45O

ENGEL & VÖLKERS Marbella Golden Mile (ES) Tel. +34 952 86 84 06 E-Mail marbellagoldenmile@engelvoelkers.com

Mazal Realty, S.L. – Blvd. Principe Alfonso de Hohenlohe, CN 340, Km 178,2 - La Poveda, local 5 – 29600 Marbella / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

145


Orihuela

ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 46 kWh/m²a – EMISSION 8 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: STROM – BAUJAHR: 2018 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Apartment mit eigenem Pool im Las Ramblas Golf Resort

Alicante, Spanien Kaufpreis EUR 265.000 Wohnfläche ca. 65 m² Anzahl d. Schlafzimmer 2 E&V ID W-02NO5H

ENGEL & VÖLKERS Torrevieja-Orihuela (ES) Tel. +34 96 570 45 83 E-Mail torreviejaorihuela@engelvoelkers.com

Alicante Sureste Immobiliaria S.L. – Calle Azorín 5 – 03181 Torrevieja / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

146

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 63 kWh/m²a – EMISSION 16 kgCO2/m²a – BAUJAHR: 2015 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: D

Cumbre del Sol

Eleganz & Exklusivität direkt am Meer

Costa Blanca, Spanien Kaufpreis EUR 2,5 Mio. Wohnfläche ca. 262 m² Grundstücksfläche ca. 812 m² E&V ID W-02N3LN

ENGEL & VÖLKERS Moraira (ES) Tel. +34 965 50 81 81 E-Mail moraira@engelvoelkers.com

EV La Fustera, S.L. – Avenida de la Paz nº 23 – 03724 Moraira / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

147


L’Ametlla

ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 42 kWh/m²a – EMISSION 8 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2016 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: B

Avantgardistisches Design in der Urbanisation Calafat

Katalonien, Spanien Kaufpreis EUR 1,85 Mio. Wohnfläche ca. 333 m² Grundstücksfläche ca. 1.059 m² E&V ID W-02NVKU

ENGEL & VÖLKERS Tarragona (ES) Tel. +34 977 07 96 00 E-Mail tarragona@engelvoelkers.com

Tulibet, S.L. – C. Emperador August, 23 – 43003 Tarragona / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

148

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.


Saneja

ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 654 kWh/m²a – EMISSION 162 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: STROM – BAUJAHR: 2002 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: G

Refugium mit privatem Loft in den Bergen

Cerdanya, Spanien Kaufpreis EUR 585.000 Wohnfläche ca. 218 m² Grundstücksfläche ca. 1.522 m² E&V ID W-02NUSB

ENGEL & VÖLKERS Cerdanya (ES) Tel. +34 972 14 12 06 E-Mail cerdanya@engelvoelkers.com

Iniciatives Nova Era SL – Passeig 10 d’Abril, 29 – 17520 Puigcerdà / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Weitere Energiewertangaben finden Sie auf Seite 136.

149


A Pobra do Caramiñal

FOTOS: FUCO REYES – ENERGIEAUSWEIS IN AUFTRAG

Exklusives Designerhaus mit Meerblick

Galizien, Spanien Kaufpreis EUR 1,4 Mio. Wohnfläche ca. 573 m² Grundstücksfläche ca. 3.500 m² E&V ID W-02L3D6

ENGEL & VÖLKERS Santiago de Compostela (ES) Tel. +34 981 11 55 11 E-Mail santiagodecompostela@engelvoelkers.com

Kupula Proyectos e Inversiones SL – C/ República de El Salvador, nº 2 Bajo – 15701 Santiago de Compostela / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

150


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1994

Vaduz

Herrschaftliche Villa mit Schlossblick & Schwimmhalle

Vaduz, Liechtenstein Kaufpreis CHF 7,5 Mio. Wohnfläche ca. 667 m² Grundstücksfläche ca. 1.477 m² E&V ID W-02KE49

ENGEL & VÖLKERS Vaduz (LI) Tel. +423 231 30 03 E-Mail vaduz@engelvoelkers.com

Heinz Senn Immobilien – Herrengasse 7 – 9490 Vaduz / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Wohnen Schweiz AG

151


Steiermark, Österreich Kaufpreis EUR 1,69 Mio. Wohnfläche ca. 280 m² Grundstücksfläche ca. 2.450 m² E&V ID W-02O2PV

ENGEL & VÖLKERS Graz (AT) Tel. +43 316 813 03 24 00 E-Mail graz@engelvoelkers.com

Martich Beteiligungs-GmbH – Joanneumring 20 – 8010 Graz / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

152

FOTOS: HANNES LOSKE – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 66 kWh/m²a – fGEE 1,09 – ENERGIETRÄGER: LUFTWÄRMEPUMPE – BAUJAHR: 1996 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Graz-Umgebung

Luxuriöse Villa mit italienisch-marokkanischem Flair


St. Gilgen am Wolfgangsee

FOTOS: AIRVISION/OTT – ENERGIEAUSWEIS: HWB 106 kWh/m²a

Refugium für höchste Ansprüche & mit Seeblick

Salzkammergut, Österreich Kaufpreis EUR 5,49 Mio. Wohnfläche ca. 440 m² Grundstücksfläche ca. 1.930 m² E&V ID W-02KXD2

ENGEL & VÖLKERS Salzburg (AT) Tel. +43 662 20 90 06 E-Mail salzburg@engelvoelkers.com

EV Salzburg GmbH – Neutorstraße 22 – 5020 Salzburg / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

153


Como

FOTOS: ROBERTO MARI – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1820

Herrschaftliche Villa auf fabelhaftem Gartengrundstück

Lombardei, Italien Kaufpreis EUR 5,5 Mio. Wohnfläche ca. 1.400 m² Grundstücksfläche ca. 5.600 m² E&V ID W-02NBM1

ENGEL & VÖLKERS Lago di Como (IT) Tel. +39 031 51 30 99 E-Mail cernobbio@engelvoelkers.com

Finest Italian Estates S.R.L. – Via Regina, 43 – 22012 Cernobbio / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

154


Carate Brianza

FOTOS: CRISTIAN PARRAVICINI – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ

Historischer Wohnsitz im Herzen der Brianza

Lombardei, Italien Kaufpreis EUR 9 Mio. Wohnfläche ca. 3.500 m² Grundstücksfläche ca. 97.000 m² E&V ID W-02MF30

ENGEL & VÖLKERS Monza Brianza (IT) Tel. +39 039 232 62 13 E-Mail monza@engelvoelkers.com

Teodolinda S.r.l. – Via Bartolomeo Zucchi, 28 – 20900 Monza / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

155


Lago d’Iseo

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1800

Villa Pincio – exklusive Villa mit Seeblick in Lovere

Lombardei, Italien Kaufpreis EUR 900.000 Wohnfläche ca. 600 m² Grundstücksfläche ca. 4.650 m² E&V ID W-02LYKG

ENGEL & VÖLKERS Lago dʼIseo (IT) Tel. +39 030 578 04 99 E-Mail lagodiseo@engelvoelkers.com

Reactive S.r.l. – Via Lungolago G.Marconi, 10 – 25049 Iseo / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

156


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 371,68 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1902 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: F

Mailand

Dachgeschosswohnung mit Panoramaterrasse in der Via Orti

Lombardei, Italien Kaufpreis EUR 1,1 Mio. Wohnfläche ca. 117 m² Anzahl d. Schlafzimmer 1 E&V ID W-02OBE5

ENGEL & VÖLKERS Milano Porta Romana (IT) Tel. +39 029 443 33 11 E-Mail milanoportaromana@engelvoelkers.com

M&M Real Estate S.P.A. – Corso di Porta Romana, 123 – 20122 Mailand / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

157


Venedig

ENERGIEAUSWEIS: 289,48 kWh/m²a – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: G

Beletage im Palazzo Gradenigo aus dem 16. Jahrhundert

Venetien, Italien Kaufpreis EUR 3,5 Mio. Wohnfläche ca. 265 m² Anzahl d. Schlafzimmer 2 E&V ID W-02J9L7

ENGEL & VÖLKERS Venezia (IT) Tel. +39 041 267 52 22 E-Mail venezia@engelvoelkers.com

Elletre Srl – Campo Santa Margherita 3002 – 30123 Venedig / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

158


FOTOS: MONICA LANZI – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2010

Testana

Designervilla mit Panoramablick

Ligurien, Italien Kaufpreis EUR 3,9 Mio. Wohnfläche ca. 500 m² Grundstücksfläche ca. 700 m² E&V ID W-02JTPK

ENGEL & VÖLKERS Santa Margherita-Portofino (IT) Tel. +39 0185 21 52 70 E-Mail portofino@engelvoelkers.com

Levante Real Estate S.r.l. – Via Antonio Gramsci, 91 – 16038 Santa Margherita Ligure / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

159


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 37,80 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: SOLAR – BAUJAHR: 2012 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Riccione

Erstklassig ausgestattete moderne Villa

Emilia-Romagna, Italien Kaufpreis EUR 2,2 Mio. Wohnfläche ca. 700 m² Grundstücksfläche ca. 1.780 m² E&V ID W-02D131

ENGEL & VÖLKERS Riccione (IT) Tel. +39 0541 41 88 19 E-Mail riccione@engelvoelkers.com

FCF Real Estate S.r.l. – Viale Dante Alighieri, 88 – 47838 Riccione / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

160


FOTOS: MARCO GUERCINI – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 37,3 kWh/m²a – EMISSION 7,4 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: STROM – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Sarteano

Wunderschöne Villa mit Blick auf das Val d‘Orcia

Toskana, Italien Kaufpreis EUR 5,85 Mio. Wohnfläche ca. 640 m² Grundstücksfläche ca. 2,4 ha E&V ID W-02M8TE

ENGEL & VÖLKERS Siena (IT) Tel. +39 0577 28 84 16 E-Mail siena@engelvoelkers.com

Siena Shire S.r.l. – Via Rinaldini, 3 – 53100 Siena / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

161


Capri

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Elegantes Penthouse im Herzen von Capri

Kampanien, Italien Kaufpreis EUR 4,45 Mio. Wohnfläche ca. 230 m² Anzahl d. Schlafzimmer 4 E&V ID W-02N8YI

ENGEL & VÖLKERS Amalfi-Capri (IT) Tel. +39 081 837 72 57 E-Mail amalfi-capri@engelvoelkers.com

ELMA S.r.L. – Via Longano, 16 – 80073 Capri / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

162


FOTOS: ROBERTO PATTI – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2018 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Sardinien

Villa in Nora in unmittelbarer Nähe zum Meer

Sardinien, Italien Kaufpreis EUR 2,8 Mio. Wohnfläche ca. 320 m² Grundstücksfläche ca. 2.500 m² E&V ID W-02MICR

ENGEL & VÖLKERS Sud Sardegna (IT) Tel. +39 070 592 32 89 E-Mail sudsardegna@engelvoelkers.com

Seventy Seven S.r.l. – Corso Vittorio Emanuele 6 – 09050 Pula / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Italia S.R.L.

163


Paris IV

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1790 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Apartment im Zentrum mit Blick auf die Seine

Paris, Frankreich Kaufpreis EUR 2,99 Mio. Wohnfläche ca. 133 m² Anzahl d. Schlafzimmer 2 E&V ID W-02NKF8

ENGEL & VÖLKERS Paris Le Marais Lounge (FR) Tel. +33 1 42 71 00 15 E-Mail paris@engelvoelkers.com

EV MMC France S.A.S. – 19, rue du Roi de Sicile – 75004 Paris / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

164


FOTOS: AV PHOTOGRAPHIE – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2010

Ramatuelle

Villa bei LʼEscalet mit Blick auf die Strände von Pampelonne

Côte dʼAzur, Frankreich Kaufpreis EUR 9,9 Mio. Wohnfläche ca. 402 m² Grundstücksfläche ca. 6.000 m² E&V ID W-02NWEG

ENGEL & VÖLKERS Côte dʼAzur MMC (FR) Tel. +33 4 94 79 57 35 E-Mail cotedazur@engelvoelkers.com

EV MMC France S.A.S. – 27, avenue Paul Roussel – 83990 Saint-Tropez / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

165


Budapest

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR

Prunkvolle Villa am Rosenhügel mit Donaublick

Mittelungarn, Ungarn Kaufpreis EUR 13 Mio. Wohnfläche ca. 1.652 m² Grundstücksfläche ca. 2.223 m² E&V ID W-021SN9

ENGEL & VÖLKERS Budahill Center (HU) Tel. +36 30 737 05 77 E-Mail budahillcenter@engelvoelkers.com

Sky Ingatlanközvetitö Kft. – Szilágyi Dezső tér 4 – 1011 Budapest / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

166


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2021 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Athen

Luxus & Komfort im Herzen der Stadt

Athen, Griechenland Kaufpreis EUR 3,1 Mio. Wohnfläche ca. 367 m² Anzahl d. Schlafzimmer 4 E&V ID W-02LALL

ENGEL & VÖLKERS Athens MMC (GR) Tel. +30 21 11 05 50 00 E-Mail athensmmc@engelvoelkers.com

EV MMC Greece S.A. – 2-4 Mesogeion Avenue, Athens Tower – 11527 Athen / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

167


London

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – BAUJAHR: 1835

Typisch englisches Haus in Harrow

West London, Großbritannien Kaufpreis GBP 2,4 Mio. Wohnfläche ca. 3.771 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 6 E&V ID W-02OH8Q

ENGEL & VÖLKERS London (GB) Kontakt Alexander Broadfoot Tel. +44 204 525 6536 E-Mail london@engelvoelkers.com

EV UK Brokerage Limited – 16 Berkeley Street – W1J 8DZ London / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

168


London

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 1835 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Denkmalgeschützte Regency-Villa in Little Venice

West London, Großbritannien Kaufpreis GBP 5,5 Mio. Wohnfläche ca. 3.546 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 6 E&V ID W-02O2G4

ENGEL & VÖLKERS London (GB) Kontakt Alexander Broadfoot Tel. +44 204 525 6536 E-Mail london@engelvoelkers.com

EV UK Brokerage Limited – 16 Berkeley Street – W1J 8DZ London / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

169


FOTOS: BATTERSEA POWER STATION – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – BAUJAHR: 2021

London

Duplex-Apartment in der Battersea Power Station

Central London, Großbritannien Kaufpreis GBP 8.895.000 Wohnfläche ca. 3.605 ft² Anzahl d. Schlafzimmer 4 E&V ID W-02O6A7

ENGEL & VÖLKERS London (GB) Kontakt Alexander Broadfoot Tel. +44 204 525 6536 E-Mail london@engelvoelkers.com

EV UK Brokerage Limited – 16 Berkeley Street – W1J 8DZ London / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

170


FOTOS: MANFRED FREYE – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 223,1 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1970 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: G

Glücksburg

Urlaubsfeeling an der Ostsee

ENGEL & VÖLKERS Flensburg (DE) Kontakt Manuela Goga Tel. +49 461 97 88 67 13 E-Mail flensburg@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Schleswig-Holstein, Deutschland Kaufpreis EUR 2,5 Mio. Wohnfläche ca. 325 m² Grundstücksfläche ca. 54.403 m² E&V ID W-02N10R

EuV Wohnen GmbH – Norderstraße 3 – 24939 Flensburg / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

171


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 159,8 kWh/m²a – EMISSION 38,4 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1984 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Brunsbüttel

Landgang am Elbdeich

ENGEL & VÖLKERS Heide (DE) Tel. +49 481 68 37 37 80 E-Mail heide@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Schleswig-Holstein, Deutschland Kaufpreis EUR 1,25 Mio. Wohnfläche ca. 336 m² Grundstücksfläche ca. 3.289 m² E&V ID W-02NVUT

EuV Wohnen GmbH – Markt 34 – 25746 Heide / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

172


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 42 kWh/m²a – EMISSION 23,5 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: ERDWÄRME – BAUJAHR: 1911 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Poppenbüll

Formvollendetes Reetdachhaus in Alleinlage

ENGEL & VÖLKERS St. Peter-Ording (DE) Kontakt Juliane Grosjohann Tel. +49 4863 970 90 10 E-Mail st.peter-ording@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Schleswig-Holstein, Deutschland Kaufpreis EUR 1,95 Mio. Wohnfläche ca. 190 m² Grundstücksfläche ca. 3.627 m² E&V ID W-02OABM

EuV Wohnen GmbH – Badallee 3 – 25826 St. Peter-Ording / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

173


FOTOS: FELIX KÖNIG – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1612

Lübeck

Ein Stück Weltkulturerbe – exklusiv & kernsaniert

ENGEL & VÖLKERS Lübeck (DE) Kontakt Nina Fait Tel. +49 451 20 27 19 20 E-Mail luebeck@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Schleswig-Holstein, Deutschland Kaufpreis EUR 2,2 Mio. Wohnfläche ca. 427 m² Grundstücksfläche ca. 204 m² E&V ID W-02N819

EuV Wohnen GmbH – Hüxstraße 102 – 23552 Lübeck / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

174


ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 57,50 kWh/m²a – EMISSION 14,3 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2012 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: B

Aukrug

Mehrfamilienhaus in idyllischer Lage

ENGEL & VÖLKERS Elmshorn (DE) Tel. +49 4121 262 47 77 E-Mail elmshorn@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Schleswig-Holstein, Deutschland Kaufpreis EUR 1,8 Mio. Wohnfläche ca. 566 m² Grundstücksfläche ca. 2.832 m² E&V ID W-02HIID

EuV Wohnen GmbH – Holstenstraße 6 – 25335 Elmshorn / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

175


Hamburg

ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 149 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1978 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Großzügiges Einfamilienhaus auf märchenhaftem Grundstück in Schnelsen

ENGEL & VÖLKERS Niendorf/Schnelsen (DE) Tel. +49 40 559 75 40 E-Mail niendorf@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Hamburg, Deutschland Kaufpreis EUR 1,15 Mio. Wohnfläche ca. 185 m² Grundstücksfläche ca. 1.183 m² E&V ID W-00F5EM

Remy Wohnimmobilien GmbH – Oldesloer Straße 27 – 22457 Hamburg / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

176


Quakenbrück

ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 130,3 kWh/m²a – EMISSION 31,9 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1971 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Villa auf parkähnlichem Grundstück

ENGEL & VÖLKERS Osnabrück (DE) Kontakt Eva Maria Elfring Tel. +49 541 96 32 53 30 E-Mail osnabrueck@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Niedersachsen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,25 Mio. Wohnfläche ca. 462 m² Grundstücksfläche ca. 6.251 m² E&V ID W-02ND4J

EV Münsterland GmbH – Moltkestraße 1 – 49076 Osnabrück / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

177


Waren an der Müritz

ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 85,5 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1922 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Exklusives Anwesen in begehrter Wohnlage

ENGEL & VÖLKERS Waren an der Müritz (DE) Kontakt Lasse Engfer Tel. +49 3991 126 47 30 E-Mail waren@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland Kaufpreis EUR 2,15 Mio. Wohnfläche ca. 450 m² Grundstücksfläche ca. 3.876 m² E&V ID W-02JH17

Müritz Maritim Immobilien EuV GmbH – Lange Straße 57 – 17192 Waren (Müritz) / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

178


ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 132,7 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1994 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Machern

Architektenhaus auf weitläufigem Anwesen

ENGEL & VÖLKERS Leipzig (DE) Tel. +49 341 910 49 80 E-Mail leipzig@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Sachsen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,4 Mio. Wohnfläche ca. 204 m² Grundstücksfläche ca. 6.425 m² E&V ID W-02NZ4D

Saxonia Metropol GmbH – Dittrichring 2 – 04109 Leipzig / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

179


ENGEL & VÖLKERS Halle (DE) Kontakt Paul Bielefeld Tel. +49 345 47 04 96 24 E-Mail halle@engelvoelkers.com Die Courtage in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist vom Käufer zu zahlen.

Sachsen-Anhalt, Deutschland Kaufpreis EUR 1 Mio. Wohnfläche ca. 350 m² Grundstücksfläche ca. 5.500 m² E&V ID W-02ODM8

EuV Immobilien Sachsen GmbH – Hansering 14 – 06108 Halle (Saale) / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

180

FOTOS: PAUL BIELEFELD – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1902

Naumburg

Historisches Gebäude mit idyllischer Ferienanlage


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – BAUJAHR: 1890

Blankenhain

Imposante, historische Altbauvilla mit herrschaftlichem Park

ENGEL & VÖLKERS Weimar (DE) Kontakt Marcus Spörlein Tel. +49 159 04 11 04 12 E-Mail weimar@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Thüringen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,65 Mio. Wohnfläche ca. 560 m² Grundstücksfläche ca. 7.900 m² E&V ID W-02MXBY

EV Immobilien GmbH Jena – Kaufstraße 11 – 99423 Weimar / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

181


Weinheim

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1847

Wellness, Komfort, ländliche Eleganz & Luxus

ENGEL & VÖLKERS Weinheim (DE) Kontakt Jörg Pfeifer Tel. +49 6201 87 60 90 E-Mail weinheim@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Hessen, Deutschland Kaufpreis EUR 4,5 Mio. Wohnfläche ca. 561 m² Grundstücksfläche ca. 11.152 m² E&V ID W-02LIV3

Jörg Pfeifer – Münzgasse 1 – 69469 Weinheim / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

182


FOTOS: DAVID STRASSBURGER – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 64,1 kWh/m²a – EMISSION 19,7 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1910

Frankfurt

Exklusives Familiendomizil in Bestlage

ENGEL & VÖLKERS Frankfurt (DE) Tel. +49 69 24 44 49 49 E-Mail frankfurt@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Hessen, Deutschland Kaufpreis EUR 2,75 Mio. Wohnfläche ca. 249 m² Anzahl d. Zimmer 6 E&V ID W-02NDZQ

GDA-Immobilien GmbH – Bockenheimer Landstraße 1 – 60325 Frankfurt am Main / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

183


Lübbecke

ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 44 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2018 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Moderne Architektur in Vollendung

ENGEL & VÖLKERS Minden (DE) Kontakt Leon Rösler Tel. +49 571 889 119 10 E-Mail minden@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,95 Mio. Wohnfläche ca. 345 m² Grundstücksfläche ca. 2.118 m² E&V ID W-02NRKK

Andreas Schneider Immobilien e.K. – Hufschmiede 9 – 32423 Minden / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

184


FOTOS: HELMUT SOMMER – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 88,20 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2008 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Dortmund

Familiendomizil in ruhiger Lage

ENGEL & VÖLKERS Dortmund Mitte (DE) Tel. +49 231 950 29 00 E-Mail dortmund@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 945.000 Wohnfläche ca. 235 m² Grundstücksfläche ca. 649 m² E&V ID W-02BEVM

EV Dortmund Immobilien GmbH – Kreuzstraße 1 – 44139 Dortmund / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

185


Rheinberg

FOTOS: HVD WERBEAGENTUR – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 156,40 kWh/m²a – EMISSION 34,60 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1939 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: E

Exquisite und repräsentative Villa am linken Niederrhein

ENGEL & VÖLKERS Moers (DE) Tel. +49 2841 169 38 30 E-Mail moers@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 6,25 Mio. Wohnfläche ca. 797 m² Grundstücksfläche ca. 100.000 m² E&V ID W-02NEJD

EuV Niederrhein Immobilien GmbH – Meerstraße 13-15 – 47441 Moers / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

186


FOTOS: MICHAEL WEEGEN – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 11 kWh/m²a – EMISSION 10 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: STROM – BAUJAHR: 2015 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Ratingen

Einziehen und wohlfühlen – Einfamilienhaus mit Urlaubsflair

ENGEL & VÖLKERS Ratingen (DE) Tel. +49 2102 73 27 60 E-Mail ratingen@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,65 Mio. Wohnfläche ca. 219 m² Grundstücksfläche ca. 724 m² E&V ID W-02NY0C

Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH – Bahnhofstraße 177 – 40883 Ratingen / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

187


Wuppertal

ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 1900

Modernisierte Stadtvilla im Briller Viertel

ENGEL & VÖLKERS Wuppertal (DE) Tel. +49 202 242 91 40 E-Mail wuppertal@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 1,4 Mio. Wohnfläche ca. 327 m² Grundstücksfläche ca. 663 m² E&V ID W-02MEAU

EV Wuppertal Immobilien GmbH – Friedrich-Ebert-Straße 83 – 42103 Wuppertal / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

188


Arnsberg

ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 92,4 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2003 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Villa der Extraklasse

ENGEL & VÖLKERS Lüdenscheid (DE) Kontakt Christian Schulte Tel. +49 2351 35 93 80 E-Mail christian.schulte@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 5,25 Mio. Wohnfläche ca. 1.087 m² Grundstücksfläche ca. 8.497 m² E&V ID W-02NWE5

EV Südwestfalen Immobilien GmbH – Rathausplatz 1 – 58507 Lüdenscheid / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

189


ENGEL & VÖLKERS Köln Rodenkirchen (DE) Kontakt Ines Müller Tel. +49 221 29 94 50 E-Mail koeln@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 2,6 Mio. Wohnfläche ca. 320 m² Grundstücksfläche ca. 1.523 m² E&V ID W-02N64D

Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH – Maternusstraße 14b – 50996 Köln / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

190

FOTOS: ULRICH HETZERT – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 303,75 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1920

Köln

Charmanter Altbau auf parkähnlichem Grundstück


FOTOS: JOSHUA HOFFMANN – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 112,7 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1900 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: D

Overath

Landidylle und Sehnsuchtsort mit besonderem Flair

ENGEL & VÖLKERS Bergisch Gladbach (DE) Tel. +49 2204 76 75 20 E-Mail bergischgladbach@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Nordrhein-Westfalen, Deutschland Kaufpreis EUR 2,95 Mio. Wohnfläche ca. 260 m² Grundstücksfläche ca. 18.450 m² E&V ID W-02GPK5

Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH – Schloßstraße 5 – 51429 Bergisch Gladbach / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

191


Achern

FOTOS: SONJA BELL – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 84,23 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2011 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: C

Architekturhighlight in perfekter Waldrandlage

ENGEL & VÖLKERS Ortenau (DE) Kontakt Patrick Krutsch Tel. +49 781 93 99 97 00 E-Mail ortenau@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Baden-Württemberg, Deutschland Kaufpreis EUR 2.075.000 Gesamtfläche ca. 557 m² Grundstücksfläche ca. 1.100 m² E&V ID W-02NZM1

Hiss & Brandenburger Immobilien GmbH – Kreuzkirchstraße 11 – 77652 Offenburg / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

192


ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 16,9 kWh/m²a – EMISSION 10,4 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: LUFTWASSERWÄRMEPUMPE – BAUJAHR: 2015 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: A

Plüderhausen

Traumhaus in bester Lage

Baden-Württemberg, Deutschland Kaufpreis EUR 1,05 Mio. Wohnfläche ca. 173 m² Grundstücksfläche ca. 1.046 m² E&V ID W-02OF4C

ENGEL & VÖLKERS Esslingen (DE) Tel. +49 711 655 47 80 E-Mail esslingen@engelvoelkers.com

EV Esslingen GmbH – Milchstraße 2/1 – 73728 Esslingen / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

193


ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – ENERGIETRÄGER: ÖL – BAUJAHR: 1833

Hechingen

Historisches Schmuckstück im Fürstengarten

ENGEL & VÖLKERS Balingen (DE) Kontakt Irene Scalisi-Merz Tel. +49 7433 998 34 00 E-Mail balingen@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Baden-Württemberg, Deutschland Kaufpreis EUR 1,1 Mio. Wohnfläche ca. 254 m² Grundstücksfläche ca. 1.248 m² E&V ID W-02O0KE

Krauth Immobilien GmbH – Friedrichstraße 68 – 72336 Balingen / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

194


2022

KLASSIKER VON LE CORBUSIER: die LC4 Liege in schwarzem Leder.

Sofa POWELL Rodolfo Dordoni

Entdecken Sie Design fürs Leben bei Deutschlands größtem Designhaus. Mit inspirierenden Ausstellungen unzähliger internationaler Hersteller auf fünf Etagen präsentiert Ihnen interni by inhofer die Interior Design Welt in ihrer ganzen Stilvielfalt. Lassen Sie sich von erfahrenen Innenarchitekt:innen und Inneneinrichter:innen beraten und gerne auch einzelne Wohn-Szenarien oder Ihr ganzes Zuhause individuell planen. Das interni Team freut sich auf Ihren Besuch in Senden bei Ulm.

...und viele mehr!

DESIGN FÜRS LEBEN www.interni.de • info@interni.de • Germanenstraße 2 • 89250 Senden/Iller Fon 07307 / 856000 • Fax 07307/ 856100 • offen: Mo - Sa 10 - 19 Uhr Immer bestens informiert: aktuelle News oder Aktionen jederzeit online auf interni.de

Möbel Inhofer GmbH & Co. KG, Ulmer Str. 50, 89250 Senden

RICHTEN SIE SICH AUF DAS SCHÖNSTE EIN.

EDITIONSANGEBOT


ENGEL & VÖLKERS Konstanz (DE) Kontakt Alexandra Tiefenthaler Tel. +49 7531 81 92 90 E-Mail konstanz@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Baden-Württemberg, Deutschland Kaufpreis EUR 1,59 Mio. Wohnfläche ca. 250 m² Grundstücksfläche ca. 616 m² E&V ID W-02HJ4G

GBS Immobilien Bodensee GmbH – Konzilstraße 3 – 78462 Konstanz / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

196

FOTOS: JOEL HIEBER – ENERGIEAUSWEIS LIEGT NICHT VOR – DENKMALSCHUTZ – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 17. JAHRHUNDERT

Insel Reichenau

Inselglück am Bodensee: Altbau trifft Moderne


Mengen

FOTOS: JOEL HIEBER – ENERGIEAUSWEIS: BEDARFSAUSWEIS/ENDENERGIEBEDARF 162,1 kWh/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2002 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: D

Ehemaliges, preisgekröntes Museum

ENGEL & VÖLKERS Überlingen (DE) Kontakt Sven Küpper Tel. +49 7551 944 58 44 E-Mail ueberlingen@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Baden-Württemberg, Deutschland Kaufpreis EUR 2,6 Mio. Wohnfläche ca. 703 m² Grundstücksfläche ca. 1.300 m² E&V ID W-02N45N

GBS Immobilien Überlingen GmbH – Münsterstraße 35 – 88662 Überlingen / Immobilienmakler – Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

197



FOTOS: SASCHA PÖLTL – ENERGIEAUSWEIS: VERBRAUCHSAUSWEIS/ENDENERGIEVERBRAUCH 62,70 kWh/m²a – EMISSION 15 kgCO2/m²a – ENERGIETRÄGER: GAS – BAUJAHR: 2011 – ENERGIEEFFIZIENZKLASSE: B

Nürnberg

Exklusives Haus im Haus an der Pegnitz

ENGEL & VÖLKERS Nürnberg (DE) Tel. +49 911 58 07 79 90 E-Mail nuernberg@engelvoelkers.com Provisionsbeteiligung durch Käufer und Verkäufer entsprechend der gesetzlichen Neuregelung vom 23.12.2020.

Bayern, Deutschland Kaufpreis EUR 3,1 Mio. Wohnfläche ca. 220 m² Anzahl d. Zimmer 4 E&V ID W-02NX0O

Telkämper Immobilien GbR – Äußere Sulzbacher Straße 175 – 90491 Nürnberg / Immobilienmakler Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

199


ADDRESSES GG 3/22

LAST MINUTE

THE HOPE ISSUE

Jeder Tag ist ein Geschenk, und so feiern wir diesen Sommer ganz besonders. Wer ein paar Alltagsaufheller sucht, wird hier fündig.

INDIA MAHDAVI

DAS ENGEL & VÖLKERS MAGAZIN

BERGE IM SOMMER DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ

THE HOPE ISSUE Erfrischende Blickwinkel, Visionen mit Zuversicht und Persönlichkeiten, die inspirieren

INDIA MAHDAVI

STAY IN TOUCH!

SEHNSUCHTSZIEL BERGE

Plötzlich hip. Ob mit Elektrobike oder Wanderschuhen – die erwachte Lust auf sommerliche Gebirgslandschaften und gesunde Landluft

DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ

Erstmals erhält ein Architekt aus Afrika die höchste Auszeichnung. Der diesjährige PritzkerPreisträger und seine nachhaltigen Kreationen

DE 6 EUR AU 6,90 EUR CH 11,80 CHF

No. 3/22

JUNI / JULI / AUGUST

CREDITS

FOTO: Sabine Mirlesse

WELCOME EDITORIAL

Seite 10 SKETCH, www.sketch.london

PLAYGROUND COOL CITY CAFÉ FIGAR,

Seite 20

www.bdbarcelona.com

LÉA MESTRES,

www.studio-mousse.com

www.figar.net

NOMAD OBJECTS,

www.praterwien.com

SAINT LAURENT,

www.rosewoodhotels.com

STEVEN HARRINGTON,

PRATER,

www.nomad-objects.com

ROSEWOOD VIENNA, STADTFLUCHT BERGMÜHLE,

www.ysl.com

www.steveharrington.com

TIMEX STANDARD X COCA-COLA,

www.stadtfluchtbergmuehle.at

www.timex.eu

ART & DESIGN

BOOKS Seite 32 ASSOULINE,

STUDIO PROBA,

Seite 22

www.studioproba.com

INTERVIEW Seite 24 LAURA MALINA SEILER, www.lauraseiler.com

WOMAN

Seite 28 CARL FRIEDRIK,

3

www.eu.assouline.com

GOLDMANN,

www.penguinrandomhouse.com

TARCHER PERIGEE,

www.penguin.com

www.carlfriedrik.com

AT HOME

www.desireesielaff.com

INDIA MAHDAVI,

DESIREE SIELAFF, FUNBOY,

www.funboy.com

HERMÈS,

www.hermes.com

PAUL & JOE,

www.paulandjoe-beaute.hk

RIMOWA,

www.rimowa.com

SUNNY LIFE,

www.sunnylife.com

WARBY PARKER,

www.warbyparker.com

MAN

Seite 30 AGNÈS B.,

www.agnesb.com

INDIA MAHDAVI

5

Seite 36

www.india-mahdavi.com

GIPFELGLÜCK

WALDHAUS SILS,

Seite 46

www.waldhaus-sils.ch

DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ Seite 56 DIÉBÉDO FRANCIS KÉRÉ,

www.kinfolk.com/diebedo-francis-kere

FLOWER-POWER

LEWIS MILLER,

Seite 68

www.lewismillerdesign.com

AMASS,

PERSONAL

BD BARCELONA DESIGN,

www.betacinema.com

www.amass.com

4

2

BETA CINEMA,

1 Teppich „Super Round Moon“, P. a. A., www.bethanlaurawood.com 2 Pralinen „Edition No.1“, € 19,90, www.parspralinen.com 3 Kette „Smile like you mean it“, $ 145, www.marthacalvo.com 4 Vase „Resin Pearl Tower“, £ 195,83, www.dinosaurdesigns.co.uk 5 Schaukelstuhl „Click“, € 439, www.houe.com

Seite 202

200

www.gg-magazine.com

TEXT: SK; FOTO: DINOSAURDESIGNS.CO.UK (1)

DIE SCHÖNSTEN IMMOBILIEN WELTWEIT

1

Niemand gestaltet fröhlichere Räume. Die iranisch-französische Designerin über die Macht der Farben und ihren Einfluss auf unser Wohlbefinden


MASTHEAD

erscheint viermal jährlich in der GRUND GENUG Verlag und Werbe GmbH VERLEGER GRUND GENUG Verlag und Werbe GmbH, Vancouverstraße 2a, D-20457 Hamburg, vertreten durch die Geschäftsführer Sven Odia und Mirko Hewecker REDAKTIONSADRESSE Vancouverstraße 2a, D-20457 Hamburg, Tel. +49 40 36 13 11 40, Fax +49 40 36 13 11 44, info@gg-magazine.com, www.gg-magazine.com HERAUSGEBER Christian Völkers REDAKTION International & Local Chefredakteurin Michaela Cordes michaela.cordes@gg-magazine.com Textchefin STEFFI KAMMERER steffi.kammerer@gg-magazine.com Head of Design MARIA MUNDT maria.mundt@gg-magazine.com Junior Art Director MONG TING ZHU mongting.zhu@gg-magazine.com Layout Local ANNA GEHRMANN-PHILIPPI anna.gehrmann-philippi@gg-magazine.com

Chef vom Dienst ALEXANDER HALTER alexander.halter@gg-magazine.com Ressortleitung Playground CHRISTINA LIBUDA christina.libuda@gg-magazine.com Redakteurin MERLE WILKENING merle.wilkening@gg-magazine.com Editorial Coordinator & Online-Management JANINA REEGER janina.reeger@gg-magazine.com

Übersetzung & Lektorat (Redaktion & Immobilien) Caroline Rott (ES), Susana Silva Ollet (ES), Catherine B. Fischer (FR), Marie-Christine Fischer (FR), Rachel Kretz (EN), Robert Smales (EN), Katja Iseler (IT), Jan Willem Papo (NL), Alex Valk (NL) & Lektornet GmbH Mitarbeiter dieser Ausgabe Uta Abendroth, Silke Bender, Mariko Obermeier, Asia Orlando, Naira Zoe Raike, Dr. Martin Tschechne Verantwortlich i. S. d. P. Michaela Cordes, Vancouverstraße 2a, D-20457 Hamburg ANZEIGEN

Verantwortlich für den Anzeigenteil HABIB FEROGH, Tel. +49 170 227 16 38 habib.ferogh@gg-magazine.com Anzeigen National MONIKA SCHIFFMANN, Tel. +49 172 646 16 66 monika.schiffmann@engelvoelkers.com, FELICIA HÄHNER, Tel. +49 174 81 36 025 felicia.haehner@gg-magazine.com KLAUS RIEMENSCHNEIDER, Tel. +49 172 491 20 58 klaus.riemenschneider@gg-magazine.com Benelux DEBORAH UBACHS UND ERIK MOOIBROEK, Tel. +31 65100 7334 info@salesexpertise.nl Assistance Media Sales HELENA MICHALKE, Tel. +49 40 36 13 11 55 helena.michalke@gg-magazine.com IMMOBILIEN-ANZEIGEN PRESENTED BY ENGEL & VÖLKERS International & Local Global Head of Real Estate Ads INKEN BECKER inken.becker@gg-magazine.com Layout Classic Local ANNA GEHRMANN-PHILIPPI anna.gehrmann-philippi@gg-magazine.com Layout Advertorial ANNA GEHRMANN-PHILIPPI anna.gehrmann-philippi@gg-magazine.com Koordination New Home CHRISTINA LIBUDA christina.libuda@gg-magazine.com Assistenz Classic LEONIC-SOPHIE MEYER leonic-sophie.meyer@gg-magazine.com GG Hamburg Herausgeber NICLAS GYLLENSVÄRD, PHILIP BONHOEFFER UND LENA SOYKE Anzeigen & Koordination RACHEL STERN rachel.stern@engelvoelkers.com NADINE WILBRANDT nadine.wilbrandt@engelvoelkers.com

GG Berlin Herausgeber CHRISTIAN VÖLKERS, RACKHAM F. SCHRÖDER* UND NICOLAS JEISSING* Anzeigen Leitung RACKHAM F. SCHRÖDER rackham.schroeder@engelvoelkers.com Anzeigen & Koordination ANKE FORTKAMP anke.fortkamp@engelvoelkers.com

GG Madrid Herausgeber JUAN-GALO MACIÀ juan-galo.macia@engelvoelkers.com Marketing Manager MONTSE LAVILLA montse.lavilla@engelvoelkers.com

GG Rom Herausgeber HELIO CORDEIRO TEIXEIRA Anzeigen & Koordination BENEDETTA BONOLIS benedetta.bonolis@engelvoelkers.com

GG Barcelona Herausgeber JUAN-GALO MACIÀ juan-galo.macia@engelvoelkers.com Marketing Manager MONTSE LAVILLA montse.lavilla@engelvoelkers.com

GG München/Kitzbühel Herausgeber FLORIAN FREYTAG-GROSS, FLORIAN HOFER UND MARIA RAUSCHER Anzeigen & Koordination BARBARA WEGER barbara.weger@engelvoelkers.com

*Geschäftsführer der Engel & Völkers Gewerbe Berlin GmbH & Co. KG

VERTRIEB International & Local Global Head of Administration Management INKEN BECKER inken.becker@gg-magazine.com Assistenz LEONIC-SOPHIE MEYER leonic-sophie.meyer@gg-magazine.com IPS Pressevertrieb Hamburg GmbH, Nordendstraße 2, D-64546 Mörfelden-Walldorf, Tel. +49 6105 975 06 25, vertrieb@ips.de PrimaNeo GmbH & Co. KG, Postfach 10 40 40, D-20027 Hamburg, Tel. +49 40 23 67 03 04, Fax +49 40 23 67 03 01, grundgenug@primaneo.de HERSTELLUNG MICHAELA MÖLLENBECK moellenbeck@bertheau-druck.de, INKEN BECKER inken.becker@gg-magazine.com, ALEXANDER HALTER alexander.halter@gg-magazine.com Digitale Vorstufe BERTHEAU DRUCK GMBH, info@bertheau-druck.de, Tel. +49 4321 952 67 60 DRUCK International & Local Frank Druck GmbH & Co. KG, Industriestraße 20, 24211 Preetz, Tel. + 49 4342 765-203 USA KPC-NY dba Dual Print and Mail, 340 Nagel Drive, NY 14225 Cheektowaga, Tel. +1 71 66 84 38 25, Fax +1 71 66 84 38 28 ABONNEMENTS International Jahresabonnement (4 Ausgaben) € 24 frei Haus inkl. 7 % MwSt. (Europa € 32). Das Abonnement verlängert sich um jeweils ein Jahr, sofern es nicht sechs Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Die Wiederverwendung des Inhalts ist nur mit schriftlicher Zustimmung des Verlags gestattet. Der redaktionelle Inhalt wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch wird für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Druckfehler keine Haftung übernommen. Bei den Informationen (Daten, Beschreibung) zu den Immobilienangeboten handelt es sich um Fremdangaben, die der Verlag nicht recherchiert hat. Eine Haftung des Verlags für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben sowie für die Verfügbarkeit der beworbenen Immobilien ist daher ausgeschlossen. Alle Objekte sind provisionspflichtig, ausgenommen die Objekte, welche mit einem „P“ gekennzeichnet sind. ISSN 0941-5203, GG · Nr. 3/22 · 34. Jg. GESCHÄFTSFÜHRUNG Sven Odia, Mirko Hewecker

Die nächste Ausgabe von GG erscheint am 2.9.2022 www.gg-magazine.com

201


PERSONAL

Poppiger Moviestar Im Erdgeschoss eines Einkaufszentrums in Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ehemaligen Saigon, ist das wohl farbenfrohste Kino des Landes entstanden. Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern gestaltete das vietnamesische Designstudio Module K eine Filmwelt in Flamingopink, Meeresgrün und leuchtendem Orange. Die auffälligen Elemente im Inneren sind eine Hommage an Wahrzeichen der größten vietnamesischen Stadt. Die Architekten ließen sich von ikonischen Orten des alten Saigons inspirieren und wandelten die Grundlinien der Gebäude in geometrische Formen um. Der Ticketschalter ist an den Ben-ThanhMarkt angelehnt, die türkise Kuppel erinnert an das koloniale Zentralpostamt. Ein runder Sitzbereich im kräftigen Blau des Beta-Logos greift die Fassadenform des Opernhauses auf. Selbst dort umherfliegende Tauben finden im Kino in Form speziell angefertigter Pendelleuchten ihren Platz. Asymmetrische rosa Bogensäulen verweisen auf die gleichfarbige Tan-Dinh-Kirche. Zementfliesen in orientalisch-asiatischem Muster zieren den Boden. Die einzelnen Räume gehen durch verschiedenfarbige Blöcke und Kuben optisch ineinander über; ein regenbogenfarbener Korridor führt in die Halle. Sieben Säle bieten 1.000 Besuchern Platz. Statt der in Kinos sonst üblichen dunklen Innengestaltung dominieren auch dort kräftige Töne: Von hinten beleuchtete Reliefs in Nuancen von Orange und Zitrone bilden einen Kontrast zu türkisfarbenen Sitzen. Die grafisch gemusterten Toilettenräume könnten den größten Blockbustern die Schau stehlen. Mit dem Projekt expandiert die Kette Beta Media, die mehrere Kinos im Norden Vietnams betreibt, erstmals in den Süden des Landes. Module K setzte sich mit dem expressiven Entwurf im Projektwettbewerb gegen 30 andere Designbüros durch. Der urbane Stil mit seinen instagramtauglichen Ecken soll vor allem jüngere Menschen von ihren Laptops weglocken und einen Raum schaffen, der zum Verweilen einlädt – auch über die Filmvorführung hinaus. Lust auf mehr zu diesem Thema?

202

www.gg-magazine.com

TEXT: MERLE WILKENING; FOTOS: © DO SY

Das Beta Cinema in Vietnam setzt mit knalligem Retro-Design neue Maßstäbe für ein außergewöhnliches Kinoerlebnis.