Page 1

AWAY X MYL PRESENTS

MOVE D, BLASHA & ALLATT, DJ GIGOLA FREITAG 08.11.2019 ABOUT BLANK

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


KAZU

ALBUM RELEASE „ADULT BABY“

MONTAG 18.11.2019 PRIVATCLUB

OUT NOW 18.11.2019

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


22 JAHRE

ROCK AT SAGE DONNERSTAG 21.11.2019 SAGE CLUB

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


CHICKS ON SPEED

RIGHT THE RIGHT HAUS DER KULTUREN DER WELT

DO 21.11. – SO 24.11.2019

DAN BODAN

HOWIE LEE

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


ES REICHT!

KLIMASCHUTZ JETZT UND FÃœR ALLE! MIT FRIDAYS FOR FUTURE AUF DIE STRASSEN!

KL I MA ST REI K

FREITAG 29.11.2019 | 12.00 UHR* BRANDENBURGER TOR *

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


SAMSTAG 30.11.2019 | 16.OO UHR TRESOR

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


PON di ROAD

POW POW SAMSTAG 07.12.2019 CASSIOPEIA

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN


BERGFESTival

SAALBACH HINTERGLEMM

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

PHOTO BY JENS HERRNDORFF

FETTES BROT FR 06.12. - SO 08.12.2019


ov 9.enNburger Tor

d Bran s h ow d n e ne B e r l i n u nL o o s , h ü a B ap ell Ann , tsk im, tbam Staa arenbo We s u l i n B , l r e e i Dan ie Zölln n Mask e D e z o g v. m . Zug u.

www.mauerfall30.berlin

Foto: © akg-images

7 Tage — 7 Orte Die Festivalwoche 4. — 10. Nov 2019 Berlin


// INTro

ChiCKS oN SPeeD

rIGhT The rIGhT

aWay X myl PreSeNtS

MOVe D, Blasha & allaTT, DJ GIGOla

kaZu

FREITAG 08.11.2019

hauS Der KultureN Der Welt

alBum releaSe „aDult BaBy“

aBout BlaNK

DO 21.11. – SO 24.11.2019

MONTAG 18.11.2019 PrivatCluB

22 Jahre

rOck aT saGe DONNERSTAG 21.11.2019 Sage CluB DaN BoDaN

18.11.2019

14 | aWay X myl PreS.

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

18 | Kazu

es reIchT!

20 | 22 Jahre

PoN di roaD

SamStag 30.11.2019 | 16.oo uhr

KlimaSChutz Jetzt uND Für alle! mit FriDayS For Future auF Die StraSSeN!

hoWie lee

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

POW POW

treSor

SAMSTAG 07.12.2019

kl I Ma sT reI k

CaSSioPeia

FREITAG 29.11.2019 | 12.00 UHR*

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

22 | right the right

BergFeStival

feTTes BrOT FR 06.12. - SO 08.12.2019 SaalBaCh hiNterglemm

Photo By JeNS herrNDorFF

OuT NOW WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

BraNDeNBurger tor *

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

24 | KlimaStreiK

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

24 | FreitrÄume

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

28 | PoN Di roarD

Das ist jetzt unsere 199. Ausgabe vom Freshguide berlin! Wir sind das letzte berliner Clubmag und der letzte Freshguide bundesweit. eins ist sicher: die 200. Ausgabe wird in der ersten Dezember Woche erscheinen. Wie es dann genau weiter geht, wissen wir leider noch nicht! es wird immer schwieriger, das magazin am Leben zu halten – unser Herz hängt sehr daran, aber ohne mehr Unterstützung der berliner Clubszene und vielleicht auch der Politik können wir das leider nicht mehr stemmen. Im November steht aber erstmal viel an: 30 Jahre friedliche revolution und mauerfall

WWW.FRESHGUIDE.BERLIN

38 | FetteS Brot

mit der großen bühnenshow am 9.11. vorm brandenburger Tor und der anschließenden Clubnacht in 27 Clubs ist sicher eines der Top Highlights! Aber auch in Sachen Klima bleibt einiges zu tun! So kommt zum Klimastreik am 29.11.! Am 6.12. wird es anlässlich des SPD Parteitages auch eine große Demo geben. Da soll das motto sein: "rettet lieber das Klima als die GroKo!“ ende des monats findet dann noch die Stadt nach acht Konferenz statt – mehr im Heft Stay Fresh!

Inhaltsverzeichnis 6 12 30 34

Previews Highlights reggaeinberlin.de Urban

36 42 45 58

Winter Specials musik44 40 Jahre Teufel Kalender Impressum

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

59 rückblick 60 Adressen 62 verlosung

3


// SHorTCUTS 01.11.-04.11. tal Der verWirruNg laS gataS muertaS // Kater Blau

oPeNS every Day CraCK Bellmer WWW.CraCKBellmer.De

09.11. CluBCommiSSioN // golDeN gate

09.11. Ki reCorDS laBelNight KiaSmoS, StimmiNg, KaliPo, aParDe // ritter ButzKe 14.11. BDa 25h ali SChWarz, gel aBril, thomaS lizzara, Sam Shure, guNNar Stiller, eSther DuiJN, NiKi SaDeKi , maDe iN PariS, ParallellS, matChy, KaDoSh u.v.a // reNate

15.11. auDioJaCK Peter SChumaNN, aNDrei oiD, maD Dim // KaterBlau

15.11. 22.00-22.00 _ 4 yearS iSmuS // grieSSmühle

4

16.11. raggaBuND // yaam

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


DAS 21.11. Yeah But No Album Release Party // KaterBlau

BEATBOX M U S I CAL

DIE RASANTE BERLINER GROßSTADTGESCHICHTE BIS DEZEMBER 2019 23.11. // Wilde Renate

29.11. DeKai Birthday, Steve Sai , Noseda // Polygon Club

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

IN DER UFAFABRIK UND IM MASCHINENHAUS DER KULTURBRAUEREI BERLIN

TERMINE / TICKETS AUF RAZZZ.DE UND AN ALLEN VVK-STELLEN

F oto © N. Be h re n dt

16.11. // Void Club


06.11

TRY LAND

MOST WANTED: MUSIC

Alte Münze // mi 06. - Do 07.11. MOST WANTED: MUSIC (MW:M) ist – genau wie Berlin – experimentell, unangepasst, optimistisch, interaktiv und hinterfragt den Status quo immerzu von Neuem. Bei MW:M dreht sich 2019 alles um die große Suche: Während sich die Musikindustrie wieder erholt hat und immer weiter nach neuen tragbaren Geschäftsmodellen sucht, sind viele Kreative noch auf der Suche nach Wegen, am neuen Aufschwung beteiligt zu sein. Es stellen sich Fragen „wie viel ist Musik in unserer digitalen Welt noch wert? Und welche Art von Musik passt in unsere schnelllebige Zeit? Wer hat die entscheidende Technologie-Idee im Wettlauf um neue musikalische Hörerlebnisse?“ Darüber diskutiert die internationale Musik- und Tech-Szene in diesem Jahr bei MW:M. // mwm-berlin.de

WATERGATE // FReitag 08.11. Nicht nur eingeschworene Techno Kenner und Genießer bekommen Schnappatmung bei bestimmten italienischen Namen. Einer von ihnen ist zweifelsohne LUIGI MADONNA, der nicht nur ikonisch klingt, sondern dessen Sound auch als einer der versiertesten und originellsten im internationalen Techno Biz gilt. 2008 startete seine Producer Karriere mit verspielten, frischen Tracks bei Strucuture Records, die ihm den Weg ebneten für Sleaze, Overdrive Music, Analytic Trail und MKT, bevor dann der endgültige große Durchbruch auf Richie Hawtins Plus 8 und Adam Beyers Drumcode folgte – mit Tracks für die Ewigkeit, die nach wie vor in jedem Weltklasse-Set hoch und und runter gespielt werden: "Summer Sensation", "Unconditional Beauty" und "Le Ly Land"

08.10

Lilly Palmer

6

photo by Dan Taylor - dan@dantaylorphotography.com

// previews

08.11

Luigi Madonna

katapultierten ihn über Nacht in die erste Reihe der wichtigsten DJs der Szene. Hochspannung ist also wieder garantiert – bei THE REASON Y unterm LED Himmel. Mehr als cream on top verspricht dabei das Set von Dj(ane)-Sensation und Power Rangerin LILLY PALMER zu werden. Während am TRY Land Wasser aber auch mit maximaler Eskalation auf der Tanzfläche zu rechnen ist, wenn Stil vor Talent Überflieger und Bordel Resident SAM SHURE extra aus Amsterdam anreist, im Gepäck sein Debütalbum-Thriller und das monegassische Producer Dreamteam von Klassified – PARALLELLS, das diesmal das dicke longrange Ende präsentieren wird. Vorher werden aber noch Sisy Rakete FOOLIK und Wonder Duo BUD DANCER ihre aufregende Definition von Deep Techno abfackeln. Bäm. #alltogether November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


INCOGNITO

AZAD

JASON BARTSCH & BAND + AYLIN CELIK

KONTRA K

26.11.19 · Säälchen

11.01.20 · Lido

03.07.20 · Wuhlheide

31.01.20 · Bi Nuu

GRIEVES & TOO MANY T´S 11.11.19 · Cassiopeia

SHADOW 030

+ ALPHA + BOYSINDAHOOD + KAY AY + CEM030

12.11.19 · Musik & Frieden

LIL TECCA

SERIOUS KLEIN

04.12.19 · Urban Spree

MIDDLEZ

06.12.19 · Musik & Frieden

YCEE

21.11.19 · Bi Nuu

09.12.19 · Bi Nuu

JOHNNY RAKETE

+ JAY ROCK

22.11.19 · Badehaus

SCHOOLBOY Q

13.02.20 · Astra Kulturhaus

FATOUMATA DIAWARA TYCHO

22.11.19 · Huxleys

YUNA

19.02.20 · Huxleys

03.12.19 · Musik & Frieden

SILLA + SHADOW030

12.03.20 · Bi Nuu

W W W.T R I N I T Y M U S I C . D E


// previews

Never Sleep Afterhour SO

M-BIA // SONNTAGS

Jeden Sonntag von 8-18 Uhr lädt das M-Bia zur Afterhour für all jene, die einfach nicht genug bekommen können. Im Oktober waren so z.B. Marcel db, Stempelmann, Junior WA, DJ Jordan, Niko Incravalle, Deejay Munso, Match Hoffman, Legan, Till Krimsen, Heinrich, Lars Rocken, Max Lindemann und natürlich Basti Wach am Start, und auch der November lässt da einiges erwarten. Auf jeden Fall geht es hier weiter, wenn woanders schon zugesperrt wird. Schlaflos am Alexanderplatz, die Afterhour für Berlin. Never Sleep! // m-bia.de

30 Jahre Friedliche Revolution Mauerfall

Bühnenshow am Brandenburger Tor // SAmstag 09.11. 9.11.1989 - Deutsche aus Ost und West tanzten in dieser Nacht dort, wo noch vor Stunden der Schießbefehl galt: am Brandenburger Tor. Das Symbol der Teilung wurde zum Sinnbild der Freiheit. 30 Jahre später nun gilt es dieses Jubiläum natürlich gebührend an eben jenem Ort auch zu feiern. Die Bühnenshow wird mit einer Begrüßung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Michael Müller und einer Ansprache des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier eröffnet. Ab 18 Uhr treten u.a. TRETTMANN, DIE ZÖLLNER und DIRK MICHAELIS auf oder auch ZUGEZOGEN MASKULIN, ANNA LOOS und WESTBAM. // mauerfall30.berlin

09.11

TRETTMANN

Datsche High 09.11

s. ra.

8

:// about blank // SAmstag 09.11. Datsche High ist eine neue Partyreihe, die zunächst alle zwei Monate immer Samstagmittags von 12 bis 24 Uhr im winterfesten Zelt im Garten des Clubs stattfinden wird. Jeweils zwei Residents laden sich DJs und Liveacts ein, die sie selbst auf ihren Reisen kennengelernt und für besonders gut befunden haben. Das garantiert spannende Bookings, tanzbare und innovative Musik und vor allem Diversität, da auch die Residents unterschiedliche Präferenzen in Sachen Sound haben. Afterhour auf entspannt, mit Holzboden, House, Blankies und Bowle. An den Decks stehen heute DIWA, RODMIN, FRAGMENTOR, HOMO HELAL und s.ra. // aboutparty.net November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


European Clubnight

photo by Marcus Schröder

09.11

in 27 Clubs // SAmstag 09.11.

Anlässlich der Feiern zu 30 Jahre Mauerfall steigt am 9.11. die European Club Night. Clubs, Veranstalter und Musiker aus 27 europäischen Städten präsentieren sich in 27 Berliner Clubs. Im Arena Club sind so zum Beispiel BLÅ aus Norwegen, in der Burg Schnabel sind CRUISE SPLIT aus Koratien und im Festsaal Kreuzberg das GHETTO YOUTH SOUNDSYSTEM aus der Slowakei. Es gibt viel zu entdecken in dieser Nacht, eine Europareise war selten so einfach und so überaus musikalisch. Im wahrsten Sinne ein grenzenloser Genuss. // europeanclubnight.berlin

16 Jahre Ostfunk

16.11

Osthafen // SAmstag 16.11. Vor einem Jahr, zu 15 Jahre Ostfunk, in den Club Ost, den ehem. Magdalena Club, zurückgekehrt, geht es hier nun auch in das 16. Jahr. Zwei Acts geben dabei ihr OstfunkDebüt, zum einen PAPPENHEIMER und zum anderen FABIO FUSCO, der früher eine Hälfte von Fabio & Moon war. Ihr merkt schon, es darf gern wieder etwas härter und schneller werden, mit 16 ist das aber auch völlig okay so. Weggefährten wie WESTBAM, CHANNEL X und DeKai kommen ebenso auf das ein oder andere Set rum. Geburtstag feiert man nur einmal im Jahr, also: Krachenlassen! // clubost.com

Pappenheimer

FESTPLATTEN FAMILY 16.11

Gebrüder Teichmann

SUICIDE CLUB // SAmstag 16.11. DJs und Liveacts aus Mexiko, Honduras, Pakistan und den USA treffen sich auf dem Berliner Dancefloor! Der in New York ansässige DYNOMAN wird sich von seiner deep technoiden Seite präsentieren. MONOPOLAR wiederum ist ein alter Hase der Süd- und Zentralamerikanischen Szene, während DJ BALTO ein Vater der Underground Szene in Honduras ist. Die GEBRÜDER TEICHMANN wiederum sind das Gravitationszentrum, um das sich alle heute vereinen. Ein schönes globales und internationales Festplatten Familientreffen. // suicide-berlin.com

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

9


// previews

25.11

ZEDD

DJ Zedd

Columbiahalle Berlin // MOntag 25.11. ZEDD ist gerade auf großer Orbit Tour, die ihn am 25.11. auch nach Berlin führt. COLUMBIA SPORTSWEAR hat für dieses Event 2x2 Tickets zur Hand, die wir hier gern unter euch verlosen. Wie es zu dieser Koop kommt? Nun, ZEDD verbringt seine Freizeit gern in der Natur, als Ausgleich zum stressigen Tour- und Studioalltag. Zusammen mit Columbia Sportswear erarbeitete er daher die SH/FT-Kollektion, Sneaker & Boots für Outdoor-Enthusiasten, die auch urban unterwegs sind, und umgekehrt. Hast du Bock auf die Boots, dann schau einfach mal auf www.columbiasportswear.de vorbei. Hast du Bock auf die Tickets, dann schick eine Mail an // win@freshguide.de

Friedlich Feiern

VOID CLUB // FReitag 29.11. Am 4.10. war der Kick Off von Friedlich Feiern im Void, nun geht es mit der TNI "Vergessen werden wir nie" Release Party weiter. Terrordrome, Gabberbox, Thunderdome und Operation Nordcore, wer kennt die glorreichen Zeiten noch? TNI bringt den Kriegsgott LORD NORD / NORDCORE G.M.B.H. für eine Höllennacht nach Berlin. Seine neueste TNI Lim #12 Vinyl mit 909 JUNKIES gilt es zu feiern, und umso mehr, da seine letzte Schlacht 2011 war. Es ist der einzige öffentliche Auftritt für 2019!! Auf dem Tekk Floor spielen u.a. KNÖPPEDREHER, PIXXEL vs. SYNTEKK und TEKKWONDO. Einlass ist ab 18 Jahren, bis 0 Uhr kostet es 10 Euro, danach 12 Euro. // void-club.de

29.11

29.11

1 YEAR Sh!talbel at

://about blank // FReitag 29.11. Finest Shit seit 2005, aber im ://about blank erst seit einem Jahr, also noch recht fresher shit, wenn man so will. Grund zum Feiern bietet das aber allemal. Auf drei Floors geht es 24 Stunden lang rund, mit einem Line-up von A wie ALTON MILLER und B wie BAKLÄXA über C wie CINTHIE und D wie DMX KREW bis fast zum Z. Live spielen u.a. THE ANALOGUE COPS, die Gründer von Restoration Records. Sie sind waschechte Vinyl Puristen, Gear Scientists, Lo-Fi TechFreaks und Hardware Heads. Die Mission? Stay soft, beat hard, stay shit! // shitlabel.org

10

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


29.11

Razzz & Razzz for Kids

Das Beatboxmusical

Maschinenhaus // Fr 29.11. - Sa 30.11. Beatbox und Musical – passt das zusammen? Aber klar doch, finden (nicht nur) vier Beatboxer und Theatermacher Kalle, der rückblickend die Idee erklärt: „eine alltägliche Geschichte zu machen, wo wir die Möglichkeit haben, eine Vielzahl von Geräuschen und Sounds einzubauen, die jeder kennt und täglich hört, auch wenn man sie nicht wirklich wahrnimmt.“ Das Musical spielt in Berlin, Protagonist ist ZAK, der mit seinen Freunden im Großstadtdschungel die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens erlebt. Gleichzeitig erlebt auch Ben mit seinen Freunden eine spannende Reise auf dem Weg zur Schule in RAZZZ for Kids in der Nachmittagsvorstellung. Am 29. und 30. November gastiert RAZZZ – das Beatboxmusical im Maschinenhaus der Kulturbrauerei. Unbedingt Tickets besorgen! // kesselhaus.net

photo by httpalteregomgt com

Klubnacht

Tresor // SAmstag 30.11. “Dance of Urgency” ist das Motto der Nacht am letzten Novembertag im Tresor, “African/American Sonic Resistance - an UR special audio-visual project by Cornelius Harris and Mark Flash” lautet die genauere Bezeichnung der Performance, die von 22.30 - 0 Uhr im Globus steigt. Hinter UR verbergen sich im Tresor-Kontext natürlich Underground Resistance, die im Globus auch nach 0 Uhr den Ton angeben, DEPTH CHARGE aka Mike Banks & Mark Flash zum Beispiel. Im Tresorkeller gibt es u.a. AYARCANA live, die +4Bar lockt mit u.a. MONO JUNK und MAS569. // tresorberlin.de

30.11

30.11

Mike Banks

Berlin Techno!

DER WEISSE HASE // SAmstag 30.11. “From Techno to Wonderland!” geht es heute Nacht im weißen Hasen, märchenhaft gehostet von FREULEIN P. und sagenhaft angekündigt mit folgenden Worten: “Reite auf einem Einhorn zum Regenbogen. Tanze im Konfetti Regen. Verlaufe dich ins Wunderland. Folge deinem Herzen. Streu Glitzer in deine Welt. Lass Fantasie Realität werden. Schreibe dein eigenes Wunderland!” Der Soundtrack für diesen vielversprechenden Trip kommt u.a. von DACHGESCHOSS & SCHMITZKATZKI, MAX JONI und MUKKIMIAU. Das FREULEIN P lässt sich natürlich auch nicht lumpen, folgt dem weißen Hasen. // fb.com/DerWeisseHaseBerlin

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

11


// HIGHLIGHT

30 Jahre frIeDlIche reVOluTION Mauerfall

enGerLinG

mo 04.11. - So.10.11.

ZerFaLL

Über 200 veranstaltungen an 7 orten thematisieren in der Festivalwoche zum mauerfall die Friedliche revolution und die daraus resultierenden ereignisse der vergangenen 30 Jahre. Die Gethsemanekirche, der Alexanderplatz, das brandenburger Tor, der Kurfürstendamm, die Stasi-Zentrale, der Schlossplatz und die east Side Gallery sind die Schauund Spielstätten. eindrucksvolle 3DProjektionen an den Gebäudefassaden und Augmented reality per mauAr-App oder Facebook messenger lassen virtuell in die Geschehnisse von Friedlicher revolution und mauerfall eintauchen. Lesungen, Filme, Führungen und musik & Theater bilden den Kern des Programm.

lesungen Norbert F. Pötzl, ehemaliger Leiter des berliner SPIeGeL-büros von 1990 12

bis 1994, liest aus seinem buch „Der Treuhand-Komplex“, ebenso wie Petra Schwarz, die in der DDr beim Jugendradioprogramm DT64 moderierte oder André Herzberg aus seinem roman „Was aus uns geworden ist“. Sechs Slam Poet*innen treten in einem Wettstreit mit- und gegeneinander an und erzählen ihren persönlichen blick auf die Wiedervereinigung. verschiedene Fotobände zeigen zum einen spannende künstlerische momentaufnahmen aus dem Jahr 1990, zum anderen die entwicklung berlins in den vergangenen 30 Jahren.

Filme Filmklassiker von Thomas brasch, Geheimtipps von internationalen Filmschaffenden und viele andere Kunstwerke laden zu Kinonachmittagen ein. Dokumentarfilme wie „Der baltische Weg”

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

photo Patti Smith Luomo by Steven Sebring / photo engerling by Anna Witzel /

PaTTi SmiTh LUOmO


photo Fehlfarben by roland bertram / photo Seilschaft by Johanna bergmann / photo Zerfall by Alwin richter

FehLFarben

über die litauische rockband „Antis“, „A Wall within“ der kanadischen regisseurin Catherine veaux-Logeat über eine bewegte Familiengeschichte oder Can Candans Dokumentarfilm über die immigrierte türkische Gemeinschaft in berlin werden gezeigt. In Kooperation mit interfilm wurden zudem sechs internationale Kurzfilmprogramme entwickelt.

musik & theater Das musikprogramm vereint Genres von blues über rock bis Klassik. Das Künstler*innenspektrum reicht von so ikonischen Stimmen wie PATTI SmITH über populäre DDr- und brD-Punkbands wie ZerFALL und FeHLFArbeN bis hin zur jungen Indie-Gitarrenband ISoLATIoN berLIN. mit eNGerLING und reT mArUT sind zwei bands mit Wurzeln in der subversiven musikszene der DDr vertreten, ebenso wie PANKoW oder DIe SeILSCHAFT von rockpoet Gundermann. Das Theaterkollektiv Panzerkreuzer rotkäppchen lässt die größte freie Demonstration der DDr als „Theater der revolution“ aufleben!

Führungen eine individuelle Form der Geschichtsvermittlung bieten die Live-Speaker*innen, die an den verschiedenen orten in Deutsch und englisch Hintergrundinformationen geben. besondere Führungen

SeiLSchaFT

durch die Kieze, wie beispielsweise ein Audiowalk über die schwul-lesbische Szene in der DDr oder eine Führung durch das Stasimuseum zum Thema der Datenspeicherung gibt es ebenso. Auch die east Side Gallery darf hier natürlich nicht fehlen. Workshops für erwachsene, Kinder und Jugendliche gehen auf die Suche nach Antworten in der ost-/ West-Identitätsfrage oder reflektieren spielerisch über real vorhandene Alltagsgegenstände aus der vergangenheit. ein besonderer blickpunkt ist der 09.11. am brandenburger Tor. Der Abend des 30. Jahrestags des mauerfalls wird mit einer großen bühnenshow gefeiert: Die Staatskapelle berlin unter der Leitung von Daniel barenboim eröffnet das Programm, das durch Akteur*innen der Friedlichen revolution, Zeitzeug*innen, musiker*innen, Performer*innen und menschen, die auch heute Haltung zeigen und mut machen, gestaltet wird. Westbam leitet schließlich in die europäische Clubnacht der berliner Clubcommission über, die in 27 Clubs in ganz berlin gefeiert wird. Wann und wo welche veranstaltungen genau stattfinden, das findet ihr in unserem Kalender und auf // mauerfall30.berlin

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

13


// HIGHLIGHT

aWay X myl PreSeNtS

MOVE D,

BLASHA & ALLATT, DJ GIGOLA FR 08.11.2019

aBout BlaNK

Nun, da der Sommer “Away” ist, kann auch die Away-Pause enden. Nachdem zur letzten Ausgabe u.a. Leon vynehall, mark broom & Spencer Parker zu Gast waren, geht es nun mit u.a. bLASHA & ALLATT und DJ GIGoLA hoch her. move D, eLUIZe und das AWAY SoUNDSYSTem sind natürlich gesetzt, die Familie ist wieder beieinander und die Freunde kommen auch vorbei. move D hat jüngst mit Pete Namlock auf der AWAYLmTD001 die Tracks “Footer”, “Der bergkönig” und “Stranger” reissued, wobei “Footer” und “Der bergkönig” bereits 2001 auf der “Live In Heidelberg 2001” CD erschienen sind und “Stranger” um das Jahr 2010 das Licht der Welt erblickte. es ist das Konzept der neuen vinylSerie, die Tracks, die es bisher nur auf CD gab, endlich auch auf vinyl zu bringen. 14

100 Kopien erschienen dabei als limitierte edition auf blauen vinyl. Gute 18 Jahre gereift sind zwei der drei Tracks also schon, volljährig gewissermaßen, away & adult. Der “Stranger” kommt mit 16 minuten als entrückender Dancefloor-Trip daher, ebenso ein Statement, neben dem Alter und dem Format. Für einen weiteren musikalischen vorgeschmack sorgt DJ GIGoLA mit dem “AWAY mIX #006”, hochgeladen als Labelpodcast auf Soundcloud, dessen mittlerweile zehnte Ausgabe jüngst von Konkret gemixt wurde. bLASHA & ALLATT haben mit ihrem mix für “Slamradio 369” natürlich auch frisches material zum Warmwerden am Start, eins A all das. // away-berlin.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


8. NOVEMBER 2019 START 23:55

LUIGI MADONNA LILLY PALMER THE REASON Y SAM SHURE PARALLELLS FOOLIK BUD DANCER


Für alle, Die WaS merKeN:

HELDENMARKT SA, 09.11.2019 | 10:00 – 20:00 UHR SO, 10.11.2019 | 10:00 – 18:00 UHR STATION-BERLIN

Am Wochenende vom 09.-10 November 2019 verwandelt sich die STATIoNberlin, eine urbane Kreuzberger eventlocation am U-bahnhof Gleisdreieck, mal wieder in berlins größtes temporäres Warenhaus für Nachhaltigkeit, denn: Der Heldenmarkt findet hier statt. Auf 4500 m² präsentieren sich am 09. & 10. November ca. 200 Aussteller auf der messe für alle, die was besser machen wollen. es dreht sich um nachhaltige Alternativen und Impulse aus jedem Lebensbereich. Der Heldenmarkt zeigt, dass sich Nachhaltigkeit problemlos in jeden Lebensbereich integrieren lässt, ohne dabei auf etwas verzichten zu müssen.

sich durch das gesamte Angebot probieren und natürlich auch alles direkt mit nach Hause nehmen. Neben der legendären Tombola auf der bühne – wo es an beiden Tagen tolle Preise der Ausstellenden zu gewinnen gibt – erwartet die besuchenden ein stündlich wechselndes vortragsprogramm sowie DIY-bastelaktionen und (interaktive) Ausstellungen. helDeNmarKt Berlin STATIoN-berlin Luckenwalder Str. 4-6 10963 berlin

von Ökostromanbietern über ethische Geldanlagen bis hin zu bio-fairer Streetwear & Accessoires, Naturkosmetik und bio-Lebensmitteln finden besuchende alles, womit sich der Alltag nachhaltig(er) bestreiten lässt. Gäste lernen die menschen hinter den marken kennen, entdecken Neues aus ihrer region, können 16

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


// HIGHLIGHT

KAZU

ALBUM RELEASE „ADULT BABY“ MONTAG 18.11.2019 | 19.0O UHR PrivatCluB OuT NOW 18.11.2019 Der Name KAZU ist japanisch und bedeutet Frieden und Harmonie. ein Wink des Schicksals, denn das Debütalbum „Adult baby“ auf ihrem neuen, gleichnamigen Label strotzt nur so vor Harmonien und pulsierendem Gleichklang. Die "blonde redhead" Frontfrau, Sängerin und multi-Instrumentalistin geht mit ihrem Solo Projekt gleich viele Wege.

Filmemacherin eva michon begleitet. Auf „Adult baby“ treffen verschiedene musikwelten zusammen. Akustische und elektronische elemente ergeben mit KAZUs lieblicher Stimme einen organischen Sound, der nie überladen wirkt, eher manchmal ruhe leiht, in unruhigen Synthies, und damit wieder Frieden und Harmonie einkehrt.

“Adult baby” wurde auf der Insel elba konzipiert und produziert. Aufgenommen wurde es in elba, New York, berlin und mailand. bedeutende Pioniere der globalen Pop-, elektronik-, rock- und Indie-Szene haben auf dem Album mitgewirkt. Darunter Namen wie der legendäre ryuichi Sakamoto, der berühmte brasilianische Perkussionist mauro refosco (Atoms for Peace, red Hot Chili Peppers, David byrne), der gefeierte Schlagzeuger Ian Chang (Son Lux, Landlady) und Sam Griffin owens, ein begehrter engineer aus New York. Der release des Albums wird von einem Kurzfilm der südafrikanisch-kanadischen

Die ersten 3 Singleveröffentlichungen „SALTY“, „meo“ und „Come behind me, so good“ sind repräsentativ für das Album „Adult baby“. bei benennung des Albums sowie des Imprints erklärt KAZU: „Auf den Titel kam ich, als ein Freund mir von der existenz des sogenannten „Adult baby Club“ erzählte – ein Fetisch-Club, der von einflussreichen männern besucht wird, um in die rolle von Kleinkindern zu schlüpfen und so auch behandelt werden."

18

Am 18.11. feiert KAZU ihr Debütalbum „Adult baby“ im berliner Privatclub. (jk) // ponderosa.it

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


KAZU

G REYZON E CO N CE RT S & P RO M OT IO N BY A R R AN GEMEN T WI TH PON DEROSA MUSI C & ART PRES ENTS

A D U LT B A BY TO U R

MO NDAY, 1 8 NOVEM BER

PRIVATCLUB, B ERLIN DO O RS O PEN: 7PM / START: 8PM

KO K A 3 6. D E

G R E Y ZON E -T ICK ETS. DE


// HIGHLIGHT

rOck aT saGe 22Th BIrThDaY Bash DONNERSTAG, 21.11.2019 | 21.00 UHR Sage CluB 22 Jahre ist der Sage Club nun schon am U-bhf. Heinrich-Heine-Straße beheimatet. Jeden Donnerstag heißt es rock at Sage, auf mindestens 3 Floors steigt für viele da die beste Party der Woche! Wo findet man denn noch Party, wo rock & metal läuft. Zusätzlich gibt es auf dem Live Floor nach 2 bands Party Hits und im kleinen Séparée gibt’s dann noch eine Spartenmusik wie reggae, HipHop oder D&b. Große musikerkarrieren wie u.a The boss Hoss fingen hier an. Auch Living Colour, Dog eat Dog, Annisokay und eskimo Callboy waren schon zu Gast. Zum großen rock at Sage birthday bash am Donnerstag, 21.11. sind wieder 2 Live bands eingeladen und natürlich ein fettes Dj Line up für 3 Floors vorgesehen. Dj KATe KAPUTTo, die nicht nur eine Quasselstrippe im radio ist, sondern auch noch einen mega musik mix am Start hat, bespielt zusammen mit Dennis Concorde die mainhall. Der legendäre Dragon Floor rockt mit Alternative, metal und rock von Dj Chris L. und Toxic Twin. bevor es in die Partynacht geht, werden 2 bands aus dem rock Sektor live performen. mit eSCHeNbACH ist eine der erfolgreichsten bands im Genre Deutschrock vertreten. Ihr drittes Album „meIN STAmm“ erschien in diesem Jahr 20

und mit Sänger Komi mizrajim Togbonou ist ein perfekter Spagat zwischen hartem rock und groovigen, teilweise fast funkigen beats gelungen. routiniert durch zahlreiche Shows als Headliner und Supports, kleine Schuppen, große Clubs oder Festivals, aber noch so hungrig wie am ersten Tag, nehmen eSCHeNbACH Fahrt auf, für ein grandioses Jahr 2020. JeT8 sind eine Sechser brass-Punk Formation aus Prag. Die band hat ihre Wurzeln im Ska Punk, der im Laufe der nun schon zehnjährigen bandgeschichte mit klassischem Punkrock aber vor allem auch Hardcore angereichert wurde und dadurch mächtig bumms auf den Kessel bekommt. Jet8 fühlen sich der weltweiten Ska-CoreSzene verbunden und sind gerade durch ihren Stilmix der perfekte Support für eschenbach. Grandios, grandios.(jk) // sage-club.de

eSchenbach

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


konzeRte konzeRte konzeRte konzeRte &&&& InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen PeRfoRmances ideas FoR Music, ideas FoR Music, ideas FoR Music, Chicks ideas FoR Music, Chicks CopyRIght Chicks ideas FoR Music, On Speed, CopyRIght Chicks ideas FoR Music, On Speed, CopyRIght Chicks ideas FoR Music, On Speed, Chicks CopyRIght HeRmeto ideas FoR Music, On Speed, and Access Chicks HeRmeto CopyRIght ideas FoR Music, On Speed, Chicks and Access HeRmeto CopyRIght On Speed, ideas FoR Music, Pascoal, Chicks and Access HeRmeto CopyRIght On Speed, Pascoal, ideas FoR Music, Chicks HeRmeto and Access On Speed, CopyRIght Pascoal, Chicks HeRmeto MItch and Access On Speed, CopyRIght Pascoal, Chicks HeRmeto MItch and Access On Speed, Pascoal, CopyRIght HeRmeto MItch On Speed, and Access Pascoal, & MItch CopyRIght HeRmeto MItch On Speed Pascoal, and Access & MItch HeRmeto MItch Pascoal, & MItch and Access HeRmeto MItch KassIn Pascoal, & MItch and HeRmeto MItch KassIn Pascoal, & MItch and Access Access MItch Pascoal, & MItch Howie lee MItch KassIn Pascoal & KassIn MItch Howie lee MItch KassIn

21.–24. 21.–24. 21.–24. Nov 2019 21.–24. Nov 2019 21.–24. Nov 2019 21.–24. Nov 2019 Nov Nov 2019 2019

Holly Holly Holly Holly Holly Holly Holly HeRndon HeRndon HeRndon HeRndon HeRndon HeRndon HeRndon &&&Mat &Mat &Mat &Mat &Mat Mat Mat DRyhuRst DRyhuRst DRyhuRst DRyhuRst DRyhuRst DRyhuRst DRyhuRst jan jan jan jan jan jan jan St. St. St. St. WeRneR St. WeRneR St. WeRneR St. WeRneR WeRneR WeRneR WeRneR u.v.a.

Talks Talks Talks Talks Talks Talks Talks Talks &Talks &Talks &Talks &Talks &Talks &Talks &&&&&&&& InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen InstallatIonen

u.v.a. MItch u.v.a. Howie lee MItch & KassIn MItch u.v.a. Howie lee MItch KassIn & MItch u.v.a. Howie lee KassIn & MItch u.v.a. Howie lee KassIn & MItch u.v.a. Howie lee & KassIn u.v.a. Howie lee & KassIn u.v.a. Howie lee & KassIn u.v.a. Howie lee u.v.a. Howie lee HowIe lee u.v.a. u.v.a.


miTch and miTch KaSSin

// HIGHLIGHT

RIGHT THE RIGHT DO 21.11. – SO 24.11.2019

hauS Der KultureN Der Welt

Im Herbst 2018 ging es bei dem Projekt 100 JAHre CoPYrIGHT darum, Copyright und Urheberrecht zu verstehen, ihre Problematik aufzuzeigen und herauszufinden, welche Interessen sie bedienen. Nun, bei rIGHT THe rIGHT, geht es um neue Ideen: Wie könnte man das bisherige System z.b. verändern und verbessern? rIGHT THe rIGHT geht grundsätzlichen Fragen in vorträgen, Präsentationen und Diskussionen mit Komponist*innen, Jurist*innen, medienwissenschaftler*innen und Software-Designer*innen nach. es geht um „Smart Contracts“ und um „Commons“, neue Copyleft-Lizenzen, globale Fair-Trade-modelle für Kultur oder völlig andere Formen der künstlerischen Kollektivverwaltung. Neben der theoretischen Auseinandersetzung wird es aber natürlich auch viel musik geben. Der legendäre brasilianische multiinstrumentalist HermeTo 22

PASCoAL, der vor einigen Jahren beschloss, auf Tantiemen für die Nutzung seiner Kompositionen zu verzichten, wird zur eröffnung auftreten. CHICKS oN SPeeD, JASmINe GUFFoND und DAN boDAN präsentieren Auftragsarbeiten, die sich jeweils mit Audio ID-Technologien und algorithmischer Autorschaft auseinandersetzen. Die polnische band mITCH & mITCH spielt als CopyrightKritiker ein gemeinsames Konzert mit dem brasilianischen Produzenten und Copyright-befürworter KASSIN. Jan St. Werner von moUSe oN mArS erarbeitet eine Sound-Installation mit Audio-material, das ihm die US-Indie-rock-band THe NATIoNAL eigens für diesen Zweck zur verfügung gestellt hat. Weitere Infos und das komplette Programm gibt es auf: // hkw.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

photo Hermeto Pascoal by Gabriel Quint / photo mitch and mitch Kassin by Tomasz Dubiel kl

hermeTO PaScOaL


// HIGHLIGHT

ES REICHT!

KLIMASCHUTZ JETZT UND FÜR ALLE! MIT FRIDAYS FOR FUTURE AUF DIE STRASSEN! KLIMASTREIK FREITAG 29.11.2019 (BRANDENBURGER TOR, 12 UHR, T.B.C.)* Die Jugendbewegung Fridays for Future hat es auf beispiellose Weise geschafft, das Thema und die bevorstehende Klimakatastrophe auf die weltweite politische Agenda zu bringen. Was vor etwas mehr als einem Jahr mit einem Schulstreik von Greta Thunberg alleine vor dem schwedischen reichstag begonnen hat, hat sich zu einer weltweiten Jugendbewegung entwickelt. So konnten Fridays for Future am 20. September mehrere millionen menschen auf allen Kontinenten zu Protestaktionen mobilisieren. Deutschlandweit waren es über 1,4 millionen und allein in berlin wird von über 250.000 Teilnehmern ausgegangen. Und was macht die Politik? Sehr sehr wenig. In einer Nachtsitzung wurde zwar am 20.9. ein Klima Paket der Koalition beschlossen, was von experten und der opposition für nicht ausreichend befunden wurde, was dann im weiteren verfahren noch weiter abgeschwächt wurde, so dass mittlerweile die meisten experten davon ausgehen, dass dieses Klimaschutz Paket bei weitem nicht reichen wird, um das in den Pariser Klima24

schutzabkommen und das (auch von der bundesregierung) beschlossene 1,5 Grad Ziel zu erreichen. Fridays for Future sagt dazu zurecht: “Dies auch noch als erfolg zu verkaufen, ist ein Schlag ins Gesicht aller Demonstrant*innen für wirksamen Klimaschutz. [...] Unsere Gesellschaft ist beim Klimaschutz deutlich weiter als ihre bundesregierung [...] Wir streiken, bis Ihr handelt!” Wie auch schon am 20.9. ruft nun für den 29. November ein breites zivilgesellschaftliches bündnis dazu auf, mit allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten für einen wirksamen und sozialen Klimaschutz einzutreten. Wenige Tage vor der Weltklimakonferenz ist es wichtig, dass wieder viele viele Hunderttausend auf die Straßen gehen. In berlin wird es voraussichtlich wieder 12 Uhr am brandenburger Tor sein. (ott) es reicht! Klimaschutz jetzt und für alle! // klima-streik.org *zum redaktionsschluss von der Polizei noch nicht bestätigt

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


// HIGHLIGHT

StaDt NaCh aCht YAAM & HOLZMARKT DO 28.11. - SA 30.11.19

Frei[t]rÄume KoNFereNz TRESOR // SA 30.11.19

Nightlife – Nachtleben – umschreibt als begriff besonders gut, was sich in der Partymetropole berlin in der dunkeln Tageszeit abspielt. Daher ist es ganz und gar nicht verwunderlich, dass die größte Nachtlebenkonferenz europas, Stadt Nach Acht, in berlin beheimatet ist. vom 28.-30. November öffnet in diesem Jahr die nur alle zwei Jahre stattfindende Konferenz erneut ihre Tore für ein extrem umfangreiches und spannendes Programm rund um alle Themen der nächtlichen Stadt: es geht um Clubkultur, Drogen und Nachtökonomie, um eine 24-StundenGesellschaft, Nachbarschaftskonflikte, Sexpositives oder den touristischen overkill in Innenstädten. Aber auch die großen Zusammenhänge einer rave Diplomacy werden besprochen, zum beispiel mit der mittlerweile globalen bewegung von Nachtbürgermeistern und -botschaftern. es geht dann auch um Fragen, wie etwa Gesetze auf bundesebene geändert, kulturfreie räume in ländlichen regionen zurückerobert, dem Druck von rechts entgegengetreten oder die WHo zum umdenken in puncto „musik als Lärm“ gebracht werden kann. An den drei Tagen treffen sich experten aus Wissen26

schaft und Praxis, aus behörden, Politik und NGos, treffen sich Aktivisten, Street Worker, Clubbetreiber und Agenten der musik, der Nacht und des Undergrounds, um die Zukunft der nächtlichen Stadt zu entwerfen. Während sich am Donnerstag und Freitag ein hochkarätiges Symposium auf dem Holzmarkt und im Yaam zu Panels und Diskussionen, Labs und zahlreichen Side events verabredet, macht der Samstag als „Publikumstag“ mit einer Doppelthematik „Dance of Urgency/ Space of Urgency“ im Club Tresor Programm. Für publikumsfreundliche 10 euro dreht sich hier alles um Nacht-, Tanz- und Clubkultur in bedrohten regionen, in Krisengebieten und für den erhalt urbaner Freiräume – von Georgien bis brasilien, von Uganda bis Palästina, von Niederbayern bis mecklenburg. Die Konferenz Stadt Nach Acht findet alle zwei Jahre in berlin statt. Wer mehr wissen will, findet das Programm und alles Weitere unter // stadt-nach-acht.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


FaLaKUmbe

FreShguiDe PrÄSeNtiert:

LA BOMBA CUMBIA FESTIVAL SAMSTAG 30.11.19 | 20.00 UHR

haNgar 49 / marie-aNtoiNette / Fitzroy BerliN Kurz vor dem Winter, ende November, genauer am 30.11. wird es allen Liebhaber*innen von Cumbia music richtig heiß. LA bombA CUmbIA Festival ist das erste clubübergreifende CumbiaFestival berlins. Direkt an der Jannowitzbrücke in mitte gibt es 3 wunderbare orte der Nacht, das Hangar 49, marieAntoinette und Fitzroy, die sich in einen Festivalort verwandeln. Für musikalische Unterhaltung sorgen 6 internationale und lokale bands und, mittlerweile, mehr als 9 DJs gleichzeitig. mit dabei sind banana Sound Cartel aus barcelona und Falakumbe aus Stockholm. mitmischen tun auch die Lokalmatadore Feierabend Poetic Cumbia, La Chicharra, Sistema Sonidero und Solo Pájaros. Das wird schon mal ein Feuerwerk der Livemusik. Danach geht’s auf 3 Floors weiter mit Cumbia & Latin music, Afro & Tropical House. Das ist der Sound der Lebensfreude und gegen kalte bibbernde Winternächte. Das Festival wird verfeinert mit einer Auswahl lateinamerikanischer Street Art Künstler, die den Übergang

zwischen den Clubs mit ihren Kunstwerken schmücken werden. Dazu gibt es Impro-Theater Performance, lateinamerikanisches Street Food (auch vegan) und weitere Highlights, die nach und nach bekannt gegeben werden. Also schaut einfach vorbei oder schnappt euch noch eins der ersten 100 Tickets zum vorteilspreis von 12 €. (jk) // flast.info/la-bomba-cumbiafestival-berlin-2019 // hangar49.de // marie-antoinette-berlin.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

FPc

27


// HIGHLIGHT

PON DI ROAD

POW POW SAMSTAG 07.12.2019 | 23:00 UHR CaSSioPeia

erster Samstag im monat ist PoW PoW – PoN di roAD – das hat in berlin schon über 20 Jahre Tradition. Dann kommt „europe´s juggling machine number 1“ nach berlin und macht mächtig Party alarm in der Dancehall. Denn gerne spielt das Kölner Soundsystem auch schon mal in berüchtigten Techno Clubs wie der ritter butzke oder dem House of Weekend. Das treue Publikum folgt ihnen auf Schritt und Tritt, denn mit PoW PoW movemeNT bekommt jeder Club ein veritables Special event. Nach dem es nun im November leider keine Pon di road gibt, wird am Samstag, 07.12. die PoN di roAD im Friedrichshainer Club CASSIoPeIA noch frenetischer gefeiert. 28

Seit 27 Jahren lebt Pow Pow movement fast alle Domänen der Sound-SystemKultur. Seit 2001 kommt dann noch eine weitere hinzu: die eigene Produktion und das Label, Pow Pow Productions. Im Herzen Kölns haben sie ihr eigenes Studio, das von tourenden jamaikanischen wie hiesigen Artists, aber auch von heimischen Soundboys gerne frequentiert wird. Whupp! Whupp! Whupp! Der Sound ist mit dir, und du bist mit dem Sound! Das berliner Soundsystem DYNAbLASTer ist für den Support am Start, Abriss bis in die frühen morgenstunden ist also garantiert. Auf dem zweiten Floor versorgt das Top90er Team Nick Kater und Dr. Albern mit Party Krachern ala „Ice Ice baby“! (jk) // cassiopeia-berlin.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


SA07.12.|23:00 MAIN FLOOR

POW POW MOVEMENT DYNABLASTER

AE REGGALL CEHATS N A D OBE AFRN BASS BEA B I R CA

TOP90s FLOOR

NICK KATER DR. ALBERN REVALER STR.99|10245 BERLIN


// reGGAeINberLIN.De so, 10.11.19 | 20.00 uhr

MOVITs! Bi Nuu

Der erste eindruck, wenn man von den movits! hört, die gibt es noch?! Nach ihrem Knallerhit „Äppelknyckarjazz“ 2008 waren die Nordschweden nicht untätig. Seit über 12 Jahren machen Sänger Johan Jivin' rensfeld, sein bruder, DJ und multiinstrumentalist Anders rensfeld und Saxofonist Joakim Nilsson ihren groovigen Hybrid aus HipHop und Jazz in der variante Swing – nicht ohne dabei relativ häufig

auf stilistisch verwegene, aber immer aufregende Abwege zu geraten. mit Doppelalbum „v:II“, das zusammen mit „v:I“ im mai diesen Jahres erschien im Gepäck, sind movits! am 10.11. im bi Nuu. (jk) // loft.de

Mo 11.11.19 | 20.00 uhr

la PegatiNa gretCheN

La Pegatina haben sich mit harter Arbeit, guter Laune und viel Herzblut in den vergangenen Jahren weit über Spanien hinaus einen Namen erspielt. Ihre außergewöhnliche Power und ihr schamloser, frischer Umgang mit der alten Tante rumba zeigen, dass die mestizo-Welle längst noch nicht gebrochen ist und 30

weiterhin kreative musik aus barcelona kommt. Dazu kommt ein hoher Unterhaltungswert, der den sieben musikern zu einem großen erfolg verhilft. mit ihrem „rumba Urbana“ sind sie am 11.11. zu Gast im Gretchen. (jk) // gretchen-club.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


sa, 16.11.19 | 20.00 uhr

raGGaBuND yaam

mit ihrer sensationell besten Scheibe „Alles auf Pump“ sind rAGGAbUND immer noch am Start und das ist auch gut so!!! „raggabund kommt und schlägt Alarm, genauso laut wie sie immer waren...“ Die beiden brüder Caramelo und Criminal sind wieder mit politischem reggae und

intelligenten Texten voll in Form. Frisch, politisch und mit einer präzisen erzählweise ausgestattet, energiegeladen und voll auf den Punkt ist das Yaam am 16.11. der ort für ordentlich Tamtam. (jk) // yaam.de

Mi, 30.11.19 | 20.00 uhr

saTTaTree release ParTY yaam

SATTATree ist mit neuem Album am Start. 2008 released Sattatree Songs wie „Judgement Day“, „rootsman“ und ihre Single „babylon“. Innerhalb weniger Wochen ist die Single international ausverkauft. Zwei Jahre später erscheint Sattatrees Debütalbum „rootsman“ auf dem berliner reggae- und Dublabel one

Drop music. 2012 gewinnt die band den european reggae Contest für Deutschland und den deutschsprachigen raum. Nun kommt ein neues Album mit der Aufgabe, die reggae Fahne hoch zu halten. Wir wünschen ein erfolgreiches release am 30.11. im Yaam. // yaam.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

31


UmweltschUtz wichtig! solan ver채nder F체r alle, die

helden

diE mEssE f체r allE, diE wa 체bEr 1000 ProdUktE.

am 9./10. novEmbEr 2019. station #fUErallEdiEwasmErkEn


z ist mir total nge ich nichts rn mUss... was merKen.

nmarKt

as bEssEr macHEn wollEn. . oHnE scHwacHsinn.

n-bErlin am U-bHf GlEisdrEiEck. HEldEnmarkt.dE


// UrbAN

Trinity Music präsentiert: Mo, 11.11.19 | 20.00 uhr

grieveS & too maNy t‘S CaSSioPeia Unter dem motto “The Secret Handshake Tour“ gehen US rapper Grieves und das UK Hip Hop Duo Too many T’s auf gemeinsame Co-Headliner Tour durch europa und das vereinigte Königreich. Der aus Seattle stammende Grieves veröffentlichte Anfang des Jahres sein sechstes Studioalbum „Let The Devil In“. Tiefgründiger rap gepaart mit Gesang – ein melodischer Sound, der sofort ins ohr geht. Too many T’s lassen sich seit ihrer Gründung 2012 von der „Golden era of Hip Hop“ inspirieren. Nach ihrem Debütalbum „South City“ von 2017 ist ihre zweite Platte für dieses Jahr geplant. beide in Kombination wird ein flowiger rappiger Abend im Cassiopeia. // trinitymusic.de

Di, 26.11.19 | 20.00 uhr

iNCogNito SÄalCheN

In den letzten Jahrzehnten spielte Incognito immer wieder in unterschiedlichen besetzungen. Daher ist der Name auch Programm. beständigstes mitglied ist Gitarrist und Gründer Jean-Paul „bluey“ maunick. Laut einer Aussage von bluey spielten im Laufe der Zeit bei Incognito über 1000 musiker mit. Die band feierte ihr 40jähriges bandjubiläum in diesem Jahr und ist am 26.11. im berliner Säalchen zu Gast. // trinitymusic.de

34

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


Do, 05.12.19 | 20.00 uhr

KaP BamBiNo muSiK & FrieDeN

elektronische musik aus Frankreich? Hier sind Kap bambino. Das Duo aus bordeaux macht sofort Nägel mit Köpfen. Als hyperaktiv bezeichnen sich die beiden Franzosen selbst. Das spiegelt sich in ihrer unermüdlichen Lust am Aufnehmen und Touren wider. 2002 bringen sie ihr erstes Album heraus. Carolines geschrieener Gesang, verzerrung, Übersteuerung und metallisches elektrogeknister prägen "Love".Dass der Sound von Kap bambino allerdings zu abgedreht ausfällt, um in Großraumdissen die Tanzflächen zu füllen, macht die Geschichte wieder ein wenig tröstlicher. Wild und ekstatisch - das ist elektropunk. Im April 2019 geben Kap bambino ein neues Lebenszeichen ab, mit dem Album „Dust, Fierce, Forever“, sind sie genau richtig im berliner Winter am 05.12. im musik & Frieden. // trinitymusic.de

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

35


// HIGHLIGHT

BERGFESTival FR 06.12. - SO 08.12.2019

vor sechs Jahren mit der verrückten Idee gestartet, mit ein paar musikbegeisterten Winterfreunden ein open-Air in einem der geilsten Skigebiete der Welt zu feiern, findet das berGFeSTival in 2019 nun schon zum glorreichen siebenten male statt. mit bands wie broilers, Wanda, beatsteaks, Sportfreunde Stiller, The Hives, Wolfmother, Kraftklub, Seiler & Speer, Christina Stürmer und Alligatoah ging es in den vergangenen Jahren im wahrsten Sinne der Worte bereits hoch her. Pünktlich zum Nikolaus lädt das lässigste musikfestival der Alpen zum Winterstart im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Am Start sind diesmal u.a. FeTTeS broT, LAbrASSbANDA, JoHNoSSI, eSKImo CALLboY, vooDo JÜrGeNS und mAvI PHoeNIX. mit 9 Alben und Top Hits wie Nordisch by Nature, Jein, Schwule mädchen, emanuela und “bettina, zieh dir bitte etwas an” haben Dokter renz, König boris und björn beton Hamburger HipHop auf die Karte gesetzt. einer fetten Sause mit FeTTeS broT steht also Nichts im Wege! 36

Wer vor FeTTeS broT noch bock auf einen rutsch auf dem flinken brett bzw. den schnellen brettern hat, der kann am Nachmittag auf 1.500 metern feiern. Hier wird musikalisch schon ein wenig vorgeglüht! ein sportlicher Warm-up unter freiem Himmel, was könnte schöner sein? Anschließend geht es von der Piste auf die Party! Die große outdoor-mainstage und fünf weitere Locations warten auf 6.000 besucher, ein heißer Start mit coolen Acts in einen frischen Winter! Infos, Tickets und das komplette Line Up unter // berg-festival.com

FeTTeS brOT

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

photo intro by Florian Trykowski / photo Fettes brot by Jens Herrndorff

SaalBaCh hiNterglemm


lÄSSigeS SChNeevergNügeN

photo left by Daniel roos/saalbach.com / photo right by Stefan voitl/saalbach.com

im Skicircus Saalbach hinterglemm leogang Fieberbrunn Was unterscheidet den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn von anderen Skigebieten? Die Antwort darauf ist ganz einfach: Hier verbringt man keinen klassischen Skiurlaub, sondern erlebt lässige bergerlebnisse, die für immer in erinnerung bleiben. mit 270 Abfahrtskilometern und 70 modernsten Seilbahnen und Liften gehört die region zu den Top-Skigebieten in den Alpen. mit der Ski ALPIN CArD - dem neuen Ticketverbund mit der Schmitten in Zell am See und dem Kitzsteinhorn Kaprun – erweitert sich das Angebot auf 408 Pistenkilometer und 121 Anlagen. Warum? Weil man mit dem Ticket nun zusätzlich zum umfangreichen Angebot im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn fabelhafte Aussichten auf den Zeller See genießen und hochalpine Luft auf dem Gletscher schnuppern kann.

FreeriDe – glücksgefühle im Pulverschnee Freiheit spüren und den Skisport in seiner ursprünglichsten Form erleben. Das Adrenalin in den Adern fühlen, wenn man früh morgens seine Lines in die unverspurten Hänge zieht. Frei nach dem motto „easy up – wild down“ ist dieses Glücksgefühl meist nur eine Gondel entfernt, denn viele routen liegen nicht fernab von der hochmodernen Infrastruktur. Weitläufige Tiefschneehänge in Liftnähe findet man hier ebenso wie die exponierten Flanken des 2.119 m hohen Wildseeloders – dem alljährlichen Hotspot der Freeride World Tour in Fieberbrunn. erfahrene Freerider finden hier zahlreiche backcountry-Spots à la Lässig. Doch auch Freeride-Anfänger haben hier die besten voraussetzungen sich an diese Disziplin heranzutasten, denn staatlich geprüfte Guides bringen den Freeride-rookies die nötigen Grundlagen bei. echt lässig! // saalbach.com

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

37


// HIGHLIGHT

toP oF the mouNtaiN oPeNiNg CoNCert

SEEED

Zum Start in die Wintersaison lässt es Ischgl richtig krachen. Nachdem über 130.000 Tickets für 7 Konzerte im Sommer 2020 in berlin innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, habt ihr am 30.11.2019 die möglichkeit, SeeeD im wunderschönen Ischgl live zu erleben. mit 239 Pistenkilometern und ewigen Tiefschneehängen auf bis zu 2865 meter ist Ischgl eines der größten und spannendsten Skigebiete Tirols. mit dem größten zusammenhängenden Freestyle Park der Alpen ist auch für die Skiflieger so einiges geboten. Apropos Fliegen, beim Ischgl SKYFLY könnt ihr in bis zu 50 m Höhe und bis zu 85 km/h an einem Drahtseil ins Tal fliegen – Adrenalinkicks garantiert. Aber neben dem rein Sportlichen hat Ischgl kulinarisch und auch in Sachen Nightlife so einiges zu bieten. Der Gourmetführer „Guide A la Carte“ listet 5 Ischgler restaurants unter den 10 besten Tirols! Und in Sachen Party muss man zu Ischgl eigentlich nicht viel sagen, es gilt nicht umsonst als Wiege des ApresSki und absolutes Party mekka. Dass sie in Ischgl wissen, wie man rich38

tig Party macht, sieht man auch daran, dass sie SeeeD zu ihrer eröffnung buchen! Die berliner Kultband ist für ihre mega bühnenshow und extrem gute Live Performance bekannt. Und jetzt mit dem neuen Album „bambam“ im Gepäck wird das garantiert ein Abend der extraklasse! Seit über 20 Jahren ist die band im deutschsprachigen Genre reggae Dancehall zu Hause und mega erfolgreich. Was mit „Dickes b“ begann, die berliner Hymne überhaupt, setzt sich mit Hits wie „Augenbling“, „Waterpumpee“, „music monks“ und nun „G€ld“ fort. Die berliner Kultband SeeeD wird beim "Top of the mountain opening Concert" am 30.11.2019 die bühne am Sportplatz zum beben bringen. los geht's um 18 uhr vor der nächtlichen Bergkulisse.

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

photo intro by Carsten Göke

SAMSTAG 30.11.2019 // ISCHGL


// SNoW

SWeet ProteCtioN

moNS royale

Der Norwegische Hersteller ist seit fast zwei Jahrzehnten eine Institution in Sachen Schutzausrüstung für outdoor-Aktivitäten aller Art. Da mitarbeiter der brand selbst in jeder freien minute auf den Skiern oder dem Snowboard stehen und auf der Suche nach „Freshies“ sind, wissen sie ganz genau, worauf es bei spezieller Freeride-outwear ankommt. mit dem Trooper II mIPS hat Sweet Protection einen der fortschrittlichsten Helme auf den markt gebracht und begeistert Powder Jünger weltweit. ein maximum an Protektion gepaart mit schlichtem skandinavischen Design macht diesen Helm nicht nur für den Freeride World Champion Leo Slemett zur Nummer eins! Aber auch im bereich Freeride Clothes und eye Wear spielt Sweet Protection in der ersten Liga! Die Freeride-Goggle Deluxe mit patentierter Linsentechnologie rIG™ sorgt für perfekten Durchblick auch bei wechselnden Lichtverhältnissen. (ott) // sweetprotection.com

mons royale steht seit gut 10 Jahren für modische baselayer, Shirts, Hoodies, ... höchster Qualität aus merinowolle. Der neuseeländische ehemalige Pro-Freeskier Hamish Acland und Firmengründer weiß, was gute Wintersportkleidung bei unterschiedlichsten bedingen können muss. Lange schweißtreibende Aufstiege genau wie eisige Winde am Grad. Die geruchsresistente und feuchtigkeitsregulierende Wirkung ist beim baselayer besonders wichtig. First on, last off – Die Naturfaser aus der merinowolle ist nicht nur besonders nachhaltig, sondern vor allem wunderbar weich. mons royale legen aber auch besonderen Augenmerk auf das Tierwohl und faire Produktionsbedingungen. Da trifft es sich, dass der Farmer nebenan ein Fan von mons royale ist. Klar, Gus rowley ist “The Farmer Who Skis“. mehr über mons royale, Hamish Acland und Gus rowley auf unserer Webseite und natürlich auf: // monsroyale.com (ott)

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

39


// SNoW

SKi- uND SNoWBoarDBÖrSe

PiCture orgaNiC ClothiNg Picture organic Clothing ist unter den Topherstellern von technischer bekleidung für passionierte Wintersportler mit 11 Jahren noch eine sehr junge marke. Die drei Freunden aus Kindertagen - vincent, Julien und Jérém - haben von Anfang an auf recycling, nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen gesetzt. von der recycelten PeT-Flasche über das Spinnen des Fadens, das Weben und Färben des Gewebes bis hin zum Aufbringen einer dauerhaft wasserabweisenden Imprägnierung und dem anschließenden Laminieren einer wasserdichten und gleichzeitig atmungsaktiven membran, durchwandert die outerwear viele Schritte, die Picture so perfektioniert hat, dass die hohe Qualität mittlerweile rund um den Globus geschätzt wird. Da senken sie nicht nur den eigenen Co2-Fußabdruck, sondern haben einen einfluss auf die ganze branche. Die gesamte Lieferkette in Taiwan wird regelmäßig unter ökologischen und funktionalen Aspekten optimiert, aber immer unter Wahrung der sozialen Fairness! Davon überzeugen sich die Gründer regelmäßig vor ort. (ott) // picture-organic-clothing.com 40

Am nachhaltigsten ist es natürlich, wenn Ski & Snowboard Ausrüstung länger genutzt werden. Dabei hilft die Ski- und Snowboardbörse, dem Wintersportartikel ein zweites Leben zu ermöglichen. Am 9.11. findet von Der berG rUFT und dem berliner Schneehasen e.v. ab 10 Uhr in der Schlesischen Straße 26 der Skiflohmarkt statt. (ott) // bergruft.de

FreeriDe FilmFeStival Am 7.11. ab 19:30 findet das zehnte Freeride Filmfestival im Kino in der Kulturbrauerei statt. Auch hier steht die Nachhaltigkeit im Fokus, da Freeride nun mal nicht ohne eine intakte Natur und Klima nicht möglich. U.a. dabei ist der Film „Shelter“, mehr dazu auf unserer Webseite und auf // freeride-filmfestival.com (ott)

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


gaSteiNtal

zell am See-KaPruN Der Gletscher am Kitzsteinhorn ist das nächste Gletscherskigebiet und ist von Deutschland aus bequem und mautfrei zu erreichen. Am 30. November eröffnet die neue 3K Konnection, mit der man erstmalig direkt aus dem ort über den maiskogel den Gletscher erreicht. Die spektakuläre Seilbahnachse überwindet in 12 km 2.261 Höhenmeter und ist damit die längste Seilbahn der ostalpen. mit der Schmittenhöhe, dem Hausberg über Zell am See mit einem atemberaubenden blick über den See und rüber zu den rund 30 Dreitausendern der Hohen Tauern, gibt es jetzt sogar eine neue verbindung nach Saalbach. Ab Dezember 2019 kommt man dank des zellamseeXpress aus dem Glemmtal auf Ski bis auf den Gletscher und wieder zurück. Aber da ist dann wirklich eile geboten. Immerhin verfügt das Dank des Ticketverbunds ALPIN CArD mit einem Ticket befahrbare Gebiet dann über 408 Pistenkilometer. eben „von Alpen das beste“ (ott) // zellamsee-kaprun.com

Die region Gastein im Salzburger Land ist mit den vier Skigebieten im verbund eine sehr vielseitige Wintersport Destination. Das Gasteintal ist auch bequem und ökologisch per bahn zu erreichen. Gleich 6 Abfahrten, mit denen man über tausend Höhenmeter mit nur einer Gondelfahrt geniessen kann, das ist einmalig im Salzburger Land. Neben den über 200 Pistenkilometern laden gerade in Sportgastein unzählige variationen zum Powdern ohne ende ein. Dank der Höhe von bis zu 2700 m gibt es Schneesicherheit bis ende April. Den ganz besonderen und eigenen Charme verdankt Gastein aber der beeindruckenden Architektur aus der mitte des vorvorletzten Jahrhunderts in bad Gastein. Wo einst der Kaiser und der europäische Hochadel zur Kur waren und jetzt an so manchem Haus die Farbe blättert, weht die Geschichte durch den malerischen Kurort. (ott) // gastein.com

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

41


// Musik

Armin van Buuren //

LEITSON // MIRROR EP / TRAUMUART

Leitson, 3 Typen, Live-Techno. Frischer Wind aus Jena und Leipzig weht uns hier um die Ohren. Das Debüt-Release “spiegelt” im besten Sinne die allerbesten Aspekte einer Live-Techno-Band wider, wenn 3 Musiker in eine Richtung musizieren und dennoch frei ihre Spuren entwickeln. Geradezu klassisch loopen und schrauben sich “Mirror” und “Splinter” im Verlauf von je etwas über 7 Minuten aus dem Deepen ins Ekstatische und zurück, Dancefloor-Dramaturgie in Reinkultur. Live absolut ein Erlebnis, aber auch “on tape” der Hammer. fhp (Digital EP) VÖ: 10.10.

Milk & Sugar //

HOUSE NATION IBIZA 2019 / Milk & Sugar Recordings

Mit „Balance“ liefert Armin van Buuren sein glorreiches siebentes Studioalbum. Mit 2 x 14 Tracks wird dabei ordentlich aufgetafelt, sein Weg weg von Trance und Dance hin zu Pop ist dabei unüberhörbar. Gäste wie Avalan, Avian Grays, Jordan Shaw, Sam Martin, Garibay, Josh Cumbee, Candace Sosa, Ne-Yo, James Newman, David Hodges, Conrad Sewell, Matluck und sogar Inner City - alle allein auf CD1 - unterstreichen diesen Weg. Alles andere als “Armin only” also, aber der Armin solo Überhit “Blah Blah Blah” ist natürlich auch dabei. fhp (alle Formate) VÖ: 25.10.

DJ Shadow //

Our Pathetic Age / Mass Appeal / Caroline

Pünktlich zu den Closing Parties auf der Insel veröffentlichen Milk & Sugar ihr Fazit der Saison auf zwei CDs, eine für die House Nation und eine für die Love Nation. Wer in diesem Jahr selbst auf Ibiza war, dem dürfte Michael Gray mit “Take Me Back” aus der Seele sprechen, der so den ersten Mix eröffnet, gefolgt von Low Steppa & Lady Alma mit “Make You Move” und “Its A House Thing” von Mattei & Omich feat. Steff. Auf dem fantastischen vierten Startplatz dann “ Love Is In The Air” von Milk & Sugar feat. John Paul Young, und spätestens hier dürften alle Dämme brechen. House is in the Air! fhp (2CD Compilation) VÖ: 11.10.

42

Balance / Kontor

1996 erschien mit “Endtroducing” sein erstes Album, 2006 war er im Vorprogramm von Massive Attack. 2016 erschien mit “The Mountain Will Fall” sein letztes Album, dem nun ein würdiger Nachfolger nachfolgen soll. Und das scheint auch bestens zu klappen, mit einem Doppelalbum! Die erste Hälfte der neuen LP enthält 11 neue Instrumentals, die zweite Hälfte ist ein weiteres komplettes Album mit Vocal Features. Nas & Pharaohe Monch oder auch Inspectah Deck, Ghostface Killah und Raekwon oder gar De La Soul wären da zum Beispiel. Massiv! fhp (alle Formate) VÖ: 15.11.

Novemer 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


NOCTURNAL SUNShINE //

FULL CIrCLe / I/Am/me maya Jane Coles macht unter dem Deckmantel von Nocturnal Sunshine gemeinsame Sache mit u.a. Young m.A, Gangsta boo, Peaches und ry X. Unterschiedlichste Tempi und Stimmungen changieren von Urban HipHop und Trap einflüssen zu düsteren Grime Cuts, grungy breakbeats und unheimlichen Dub-Sounds. Die veröffentlichung der Single "Foundation" ende 2018 war ein erstes Signal dafür, dass sich etwas zusammenbraut. Die gefeierte "U&me" eP folgte im April 2019 und zeigte die Dynamik. Jetzt, das Album, the “full circle” done. fhp (2xlP / Dl / Stream) vÖ: 01.11.

JORIS vOORN // \\\\ / SPeCTrUm mUSIC

Für ‘\\\\’ fand Joris voorn seine Inspiration in der europäischen elektronikszene mitte der 90er Jahre. Features mit Underworld und HÆLoS oder dem südafrikanischen Poeten Lazarusman und dem niederländischen Pianisten michiel borstlap weisen auf ein weiteres Inspirations- und Kooperationsfeld. vom Dancefloor zur Introspektion und zurück. Gitarren reiben sich an zarten Synth-Arpeggios, breakbeats kontrastieren seelenvollen Gesang, Piano-Töne gleiten über geisterhafte HipHop-rhythmen und klassischer Techno durchdringt atmosphärische Parts. outstanding. von voorn! fhp (alle Formate) vÖ: 15.11.

ENIk //

THe DeePeST SPACe oF NoW / brAve & DIZZY reCorDS

Der münchner musiker, Produzent und multiinstrumentalist ist zurück. 13 Songs mit rebellischem Charme bewegen sich im Spannungsfeld zwischen mörderballade und Indie-Tanzbeat, lebensbejahender Hymne und zauberhafter melancholie. Am Innersten rührende Perlen treffen auf Dampfwalzen. eine reihe an Songs entstanden in Koop mit seinem langjährigen Kollaborateur Lorenz blaumer, TeS UNo, der auf Funkstörungs LP „Disconnected“ die rap Parts übernahm, ist als Gast auf „Spit on The Ashes“ zu hören. Indie & electronica from and for the deepest space of now. fhp (12" vinyl / Dl / Stream) vÖ: 08.11.

Av Av Av // No STATUeS / THe bANK mUSIC

Av Av Av, eine dänische electronic Supergroup, bestehend aus den drei wichtigsten dänischen DJs und Produzenten. Hm, das kommt einem doch glatt etwas schwedisch vor… Auf ihrer Debüt-LP überraschen sie neben exzellenter electronica mit Crooner vocals, Dnb beats und rap. eLoQ, UNKWoN und DJ er DU DUm eLLer HvAD sind die dänische electronic Supergroup, die sich als Kollektiv versteht. Sie reflektieren politische, soziale und menschliche Themen, machen sich Gedanken über die menschheit, das Gesamtbild des Planeten und der politischen Systeme. Das Statement: No Statues! fhp (vinyl / Stream / Download) vÖ: 25.10.

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

43


// special

40 Jahre Teufel: Always on Feier

Was 1979 mit einem Handel für Lautsprecher-Bausätze und -Komponenten in Berlin klein angefangen hat, ist mittlerweile einer der führenden Hersteller für hochwertige Audiosysteme zu fairen Preisen. Als Pionier im Online Vertrieb wurden bei Teufel schon 1985 die ersten Boxen per Mail bestellt. 1990 wurde dann komplett auf den Direktvertrieb via Katalog umgestellt, bevor 1997 der Teufel Online Shop an den Start ging. Von den Lautsprecher-Bausätzen entwickelte sich Teufel rasch zum Produzenten und zum Innovationstreiber. So war es Teufel, die 1995 das erste Dolby-zertifizierte Heimkino-Surroundsystem „Theater 2“ vorstellten. Auch im Streaming und Multiroom System ist Teufel, u.a. mit der Tochtermarke Raumfeld, führend. Mit dem ROCKSTER brachte Teufel 2015 einen mobilen Bluetooth-Lautsprecher mit satten 122dB auf den Markt! Zum 40sten bringt Teufel nun mit der Power HiFi Serie ein voll aktives modulares Lautsprecher System auf den Markt, das zwar nach Club / Konzert PA aussieht, aber über alle Annehmlichkeiten von modernen HiFi Systemen verfügt. Power HiFi besteht aus 44

drei aufeinander gestapelten Modulen – je eins für den Tief-, Mittel- und Hochton. Das sowohl klangliche als auch strukturelle Fundament von Power HiFi bildet das über 35 Kilogramm schwere Bassmodul. Zwei 12-Zoll (305 mm) Basstreiber liefern einen sehr trockenen und sauberen Bass. Für warme und natürliche Mitten und beste Sprachverständlichkeit zeichnet das Mitteltonmodul verantwortlich. Über allem thront die Hochtoneinheit mit ihrem Horn, das mit seinem hohen Wirkungsgrad selbst bei extremen Lautstärken verzerrungsfrei arbeitet. Das Hochtonmodul beherbergt zusätzlich die drei ClassD-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 380 Watt, die das Ensemble souverän antreiben. Das seitlich im Gehäuse eingelassene Bedienelement erlaubt die Steuerung direkt am Gerät: Eingangswahl, Bluetooth-Pairing, 3-Band-Equalizer und natürlich Lautstärke. Über Bluetooth, Cinch und auch XLR lassen sich beliebige Zuspieler anschließen. Kurz gesagt: ein fettes Soundsystem für zuhause, das durchaus auch auf Bühnen eingesetzt werden kann. Groß, stark und extrem laut Power HiFi // teufel.de

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


// Dates Freitag 01.11. Astra FREDDIE GIBBS & MADLIB | 19:00

AVA Hainmat | 23:55 Pao DAZA, Frederic Stunkel, GUIDA, Jaramillo

Badehaus COPIA w/ Near The Abyss + Dispray | 19:00 Tech Noir | 22:30

Beate Uwe Hystereofônica // Witches Party | 23:00 Cigarra, Urubu Marinka, Kotoe

Berghain/Panorama Bar CADENZA X JANUS | 23:59 Minimal Violence *live, New Frames *live, EVIL GRIMACE, Gabber Eleganza, Marc Acardipane, Cesar Merveille, Luciano, Matthew Herbert, Thomas Melchior

Bi Nuu Dice Conference + Festival 2019 | 20:00 Live: Ami Dang, Nadah El Shazly, Lady Blacktronika, Q-Bra

Cassiopeia Hit The Road Jack | 23:00 Pepe Vargas, Barbecue Bob, 2Maniac, Balou

Festsaal Kreuzberg Retrogott & Hulk Hodn | 19:00 HU Party - Wintersemester 2019 | 23:00 Maskworld Halloween Party | 22:00

faux naif, Rangelova, Shrouds, Sergio Wow!, Ronny Ranzig, La Schmock, Bearkeeper, JK Flesh *live

KulturBrauerei HALLOWEEN IN DER KULTURBRAUEREI | 22:00

Lido Fiva + Umme Block | 19:00 Tour de France | 21:00 Thomas Bahnet The Early Days - Brit Pop & Beyond 1980-201 | 23:30 Spencer, King Kong Kicks, British.Music.Club

M-Bia TechnoMove meets Hungry Koala | 23:00 Match Hoffman, Marcel, Legan, Heinrich, Junior

Maschinenhaus SPH MUSIC MASTERS | 20:15

Matrix BOO! Halloween Festival Part 2 | 22:00 LOWKIE, SOEL, SIZE, Em-TEE, KRS.AGE, POPKIDZ, ZISSA, BIONIC, ROUGH

MAZE 011 | 20:00 Atomic | 23:00 trust.the.girl, Marco Ward, Dirk Hartmann

Mensch Meier Mensch Möhre | 23:00 10 Mark DJ Team, Der Dritte Raum Live Katzenohr, Kluntje, Kracht bei Jens, Mehr is Mehr, Robin Armonat, Somewhere Else Tomorrow, Yusuf Lemone Live & DJ Set,

R´n´P, Paul Weist, Mix Masta Pumi, Abuze, Miss Irie, Track, C-Roc, Chris B, Bad & Nic Tunez, Jordan, Till Krimsen, Pat Sundaze, Kevin MaaaN

Badehaus

Suicide Club

BeateUwe

Suicide Club Nacht x DJ Rush | 23:55 DJ Rush, Electric Indigo, J.Fernandes

Sweet Spot | 23:00 Mimi Love, Marie Midori, Lily Lillemor

Tresor

KLUBNACHT | 23:59 Karenn *live, AZF, Barker, Ben Klock, Ben Sims, Chris Liebing, Rolando, Stefan Goldmann, Steve Bicknell, Avalon Emerson, David Elimelech, Heidi Lawden, Jonny Rock, Leon Vynehall, Oceanic, Orpheu The Wizard, Virginia

All You Need Is Ears x Sonic Groove | 23:59 Adam X, Aksamit, Dadub, Live: Dasha Rush, Korridor, Orphx; Rachel Lyn, Refracted, Sissys Reiterstaffel, TAET *live, ZV_K *live

Void Therapy Sessions | 23:00 Counterstrike, DJ Hidden, Upzet, Weaponized, Shvlfce, Yoru, Vertigo

Watergate We Are The Brave | 23:55 Alan Fitzpatrick, Reset Robot, Alex Stein, Ronnie Spiteri, Marco Resmann, Dennis Kuhl

Weekend Club Fifteen Halloween Edition | 23:00 Matchless, Kid Pre, Miguelinbeatz

WeiSSer Hase 6 Jahre Gebrüder Brett | 23:00

Wilde Renate

Dazzle | 20:00 JULIEN CHANG | 20:00 Golden Age of Hip Hop & RnB | 23:00

10 JAHRE RENATES HEIMKINDER | 23:55 ANDRE KRONERT, NTFO, FABIO B2B CLOVEN, SYLVIE MAZIARZ, DANIEL HEINRICH, DAVID ROEGLIN, PHILIPP GONZALES, PORNBUGS, PDEE, MISCHGEMÜSE, JACK JENSON, SWAM:THING

Ritter Butzke

Yaam

Young Love | 22:00

SUNDAY DRIVERS | 23:59 Madmotormiquel, Jan Oberlaender, Schlepp Geist, RSS Disco, Oliver Klostermann, Marvin Jam, GiZ, Krink

Bia Ferreira + Doralyce | 19:00 Blurred Vision | 23:00 Schlachthofbronx, Kikelomo, Juba, Elemental Wave

Kantine am Berghain

SCHWUZ

IRIELAND SOUNDSYSTEM | 19:00 AC/DC TRIBUTE | 20:00 Black/Rosie, The AC/DCs

DIVAS | 23:00 Destiny Drescher & Amy Strong, Stella deStroy, PomoZ, Destiny Drescher, Jordan Snapper, Francis

KitKatClub

SO36

GEGEN Pain | 23:00 Oliver Deutschmann, Ira, AT.AVEM, Martina S., Karina Quanir, Eleusinia Mysteria,

Cockney Rejects | 19:00

Gretchen Emma-Jean Thackray's Walrus + Neue Grafik Ensemble | 20:00 Afrohaus | 23:59 Marsoul, Premps, JC, Chris K, Afro Haus Soundsystem

Insomnia Nightclub

Kesselhaus

Musik & Frieden

Soda Halloween in der Kulturbrauerei Freitag | 22:00

Samstag 02.11. Astra Toptier Takeover + Written Acapella Event | 16:00 6 Batlles: Presto vs. Merlin, Twizzy vs. Robscure, Vinci vs. Brian Damage, Ilhan vs. Karma, Le Nerd vs. Tobi High, Shizu vs. Desperados

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

Tobi Thiele & Band + Mellow Mark | 19:00 Soul'd Up // A Berlin Allnighter | 23:00

Berghain/Panorama Bar

Bi Nuu Dice Conference + Festival 2019 | 20:00 Crystallmess

Cassiopeia Angel Witch + Night | 19:00 Hip Hop Rave Halloween Special | 23:00 Hoe_Mies, Rina V., Reaf, Jim Tonic, That Fucking Sara, Ill O.

Gretchen Youngblood Brass Band | 19:30 23 Years Reycle | 23:59 Dillinja & Neonlight, Neonlight, Audite, Survey, N'Dee, Mr. Jay, Flower, Jamie White, Mace, Kabuki, Penelope, Impulse Allstars

Insomnia Nightclub Divas & Bitches | 21

Kantine am Berghain IRIELAND SOUNDSYSTEM | 19:00 Wojczech, Yacopsae, Mr. Crap

Kesselhaus MOVE IT! – DIE 90ER PARTY | 22:00 Guess

KitKatClub CarneBall Bizarre - KitKatClubnacht | 22:00 Wolle XDP, Alejandro Molinari, Don Tom, Carlo von Lynx

KulturBrauerei HALLOWEEN IN DER KULTURBRAUEREI | 22:00

Lido Matthew And The Atlas +

45


// Dates Sonntag 03.11.

Kim Janssen | 18:30 Lass Zocken – Indie vs. Hip Hop | 23:30

Suicide Club Tresor

AVA

M-Bia

Tresor x Let’s Watch UFOs | 23:59 Carl Finlow *live, Delta Funktionen, Julianna, Module Werk, The Exaltics *live, Cosmin TRG, Gian, Tred

Sonntagsklub | 23:00

Void

Bi Nuu

4 Yars of Magnetic Field | 23:00 Mike Väth, DeKai, Holger Perkins, Holger Nielson, Orpheus, DJ Sake, Kenny Kuschel, Honschu Lee, Mathias Birnbaum, Modulatos, Kutagen, Der Eggert, MJ Stylisch

THIRD EYE BLIND | 19:00

Matrix BOO! Halloween Festival Part 3 "The Final" | 22:00 LOWKIE, SOEL, SIZE, Em-TEE, KRS.AGE, POPKIDZ, ZISSA, BIONIC, ROUGH

MAZE Veyon | 19:00 Ondo | 20:00 Katakombenkracher | 23:00 FBSN, Marc Möller, Leo K, Liquid Paris, Calle, Leatherface

Mensch Meier Spaceship | 18:00 DJ Benny, DJ Supermarkt, Tanith, Captain Zorx,

Musik & Frieden DROP the BOMB Party | 23:00

Ritter Butzke DIA DE LOS MUERTOS | 23:59 Phonique, Jake The Rapper, Chris Burstein, Johnny Da Cruz, CSTR, ALXJ, iso*, Bianka Banks, Yulia Niko, Hendrixen, Scarlet

SCHWUZ QueerZ - Club . Youth . Festival | 14:00 bump! | 23:00 derMicha, Didi Disco, mikki_p, aMinus, special A, Trudi Padma Knusprig, Modeopfer, The Darvish

SO36 Suli Puschban & die Kapelle der guten Hoffnung | 14:30 Klub Balkanska | 21:00 Giufà *live

Soda Halloween in der Kulturbrauerei Freitag | 22:00 Zissa, R´n´P, Mix Masta Pumi, Little A, Miss Irie, Groove, Chris B, C.Roc, Click, Flipster, Paxxi & Fixxi, Andre Wiesé, Jordan, Daora, Triple D, Stefanell, Mega Pearls

46

KitKatClub

Velvet Negroni | 19:00

Kitty Goldmine | 08:00 Heinrich, Ed Ed Nachspiel | 23:00 Niko Incravalle, Mandy van Dorten

Beate Uwe

Lido

Beate BarfuSS | 17:00 UKIK, Janax Pacha, BirdZzie

Ezra Collective | 19:30 Das Londoner JazzKollektiv *live

Badehaus

Watergate Nachtklub | 23:55 Lehar, GHEIST, Jonathan Kaspar, Braunbeck, Henri Bergmann, Joris Biesmans

Weekend Club THE RED PARROT X Black Paper | 23:00 Van Breda, Derezon, ALEX GALLUS, Chatterjee, Nomi, Kid Pre, Hanaby

M-Bia Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots

never sleep THE NEW AFTERHOUR | 08:00 Momentune, Enantion, Marcel db

Festsaal Kreuzberg

Matrix

Roda de Feijoada | 13:00 The Thurston Moore Group | 19:00

Reload! | 22:00

Cassiopeia

MAZE

Gretchen

aMAZEthing - Afterhour | 06:00 Natalia Bobrich, Mr. Mikosu, Ka.Pan

Les Yeux d'la Tête | 19:30

Privatclub

Kantine am Berghain Ed Fraser + Gold | 20:00

LAURENCE JONES BAND | 20:00

Kesselhaus

Ritter Butzke

GOSPEL&HIP HOP #4 | 19:30 ILIPPOS PLIATSIKAS & NIKOS PORTOKALOGLOU | 20:00

GMF | 23:00

WeiSSer Hase

Frannz

Die Lust am Feiern | 23:00 Stempelmann, Tragik, Jordan Die Lust am Feiern - Proggy meets Techno | 22:00 Daora & Dilone, Monervo, Til Krimsen, Jordan, Kevin Maaan, Sascha Lindner, Lenox & Funky, Rene Deepreen, Lexi Clock, Stempelmann

Mahmood | 20:00

SO36 The 69 Eyes | 19:00

Wilde Renate RAVE THE GRAVE | 23:55 JP ENFANT, GALCHER LUSTWERK, TEREZA, TRACING XIRCLES, THOMASS JACKSON, ALISON SWING, NATASCHA KANN, DIMITRI VEIMAR, SADO OPERA'S GRAVE RADIO, LAURA BCR

Yaam Cumbia Fest “El Dia De Los Muertos” | 22:00 Live: Combo Chimbita & Kumbia Boruka, Turbo Sonidero, Bony Selektor, Papo Yoplak, The Soulvendor, Dr. Calavera

Foto: © akg-images

Psychedelic Helloween | 23:00 Upgrade, Onero, Jordan, Antiquis Anima, Der Mozart, Sievert Serviert, Cyron, Kassettendeck, Monocs, Basilisk

SAME BITCHES | 12:00

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


// DATeS mittWoCh 06.11.

DoNNerStag 07.11.

30 Jahre Mauerfall aleXaNDerPlatz

30 Jahre Mauerfall zioNSKirChe

SoDa

QuaSimoDo

SoDa SoCial CluB | 19:00 FLorI, ANDo, LIoNX, FIDeL, JImmY, Goo

moNDay Jelly roll SeSSioN | 20:30

SuiCiDe CluB

houSe oF WaXX | 23:59 DoC SLeeP, JASoN FeLLoWS, CCL

zerFall / 19:30 h FehlFarBeN / 20:15 h

BolSCheWiStiSChe KurKaPelle SChWarz-rot / 19:00 h

gethSemaNeKirChe

aleXaNDerPlatz

WeiSSer haSe

liiSi KoiKSoN, aliSe JoSte, martyNaS leviCKiS / 20:00 h

PaNKoW / 19:30 h

aStra

yuNgBluD + SaiNt PhNX | 19:00

eleCtriC SouND garDeN | 23:55 CoTUmo, Hover, CoUTé, DArIo

yaam KiDS halloWeeN | 03.11.2019 12:00 halloWeeN SPeCial Dia DaS BruXaS - Forro geNau | 18:00

treSor

maD moNDay | 23:00 JACKPoTSYSTem b2b PeTer PeGeL, JUTHe, TSoLI, GoA CAmINo, AbbADoN

leWiS CaPalDi + DoNNa miSSal | 19:00

ava

DieNStag 05.11.

teChNo mittWoCh | 23:00 C.r.mINe, mAr FLoreS, De.FINe, beHrooZ mooSAvI

30 Jahre Mauerfall aleXaNDerPlatz

aStra ava Die JuNgeN WilDeN | 23:00 mArCeL Db, JUNIor WA, eSPeND

BaDehauS

BaDehauS

KeyWeSt | 19:00

Die SeilSChaFt / 19:00 h

BriStoN maroNey | 19:00

Beate uWe

BraNDeNBurger tor

Bi Nuu oCeaN WiSDom | 19:00

mauer BroaDCaSt / 14:30 h

mauer BroaDCaSt / 14:30 h SoNgS – lieDer mit griPS / 19:30 h

gethSemaNeKirChe

gethSemaNeKirChe

eNgerliNg uND ret marut / 20:30 h

Patti Smith & toNy ShaNahaN / 20:00 h

PSyCheDeliC PorN CrumPetS + Calva louiSe | 19:00 BaSS StatioN | 23:00 I Am FroST

Behome | 21:00 JAmeS mICHAeL roDGerS, CHrISTIAN HÜLSHoFF, ANDré vICTor

BaDehauS

aStra

ColumBia theather

CaSSioPeia

tuNeuP SeSSioN | 21:00

the roSe | 18:30

CaSSioPeia

BaDehauS

PeriPhery + aStroNoiD + PliNi | 19:30

KoChKraFt DurCh Kma + Die KellerratteN | 19:00

the SWag Jam | 21:00

gretCheN

marS reD SKy | 19:00 D.a.m.N. BerliN | 23:00 GrZLY ADAmS

Bi Nuu

Quelle ChriS | 20:00

ColumBiahalle

FraNNz

FoNtaiNeS D.C. + the altereD hourS | 19:30

KaNtiNe am BerghaiN

halF.alive | 20:00

maNNeQuiN PuSSy | 20:00

airBourNe + tyler BryaNt & the ShaKeDoWN | 20:00

gretCheN

CaSSioPeia

KeSSelhauS

FeStSaal KreuzBerg

miNyo CruSaDerS | 20:00

SuPer tueSDay | 23:00 rAY bANG & DICK NASTY

mamBo muNDial + il Civetto | 19:00 Willie WatSoN + C. giBBS | 20:00

moNtag 04.11. 30 Jahre Mauerfall BraNDeNBurger tor

CaSSioPeia

Bi Nuu herreNmagaziN + ulF | 19:00

leProuS + the oCeaN ColleCtive | 20:00

ColumBiahalle

BoBaN marKoviŞ orKeStar Feat. marKo marKoviŞ | 20:00

the liBertiNeS | 20:00

KitKatCluB

KitKatCluB

FeStSaal KreuzBerg

5 yearS eleCtriC moNDay | 23:00 roberT oWeNS, NormAN Weber, FrANKIe FLoWerZ, rICArDo roDrIGUeZ, SNoI & rIK LAreN, DoN Tom, ALeX moNSTer

P.o.D. & alieN aNt Farm + DeaD girlS aCaDemy | 18:30

SymBiotiKKa | 23:00 JUST JULIeN, eLIZA FeLIZ, JorDAN, DeNNIS remA

gretCheN

liDo

KeSSelhauS

alyoNa alyoNa + yetuNDey & Stella zeKri | 19:00

taXiWarS | 19:00

maze

Doyle Bramhall ii | 20:00 oSCar Jerome | 20:00

iNSomNia NightCluB

lolo zouaÏ | 19:00

liDo

Die ultimative KuSChelParty | 19:00

muSiK & FrieDeN

Shura | 19:00

liDo

maze

a triBe CalleD reD | 19:00

metroPol

reDDie DiCKSoN + vera | 20:00

matriX

PrivatCluB

metroPol

SCaNDal! | 22:00

BlooD reD ShoeS + QueeN KWoNg | 20:00

KimBeroSe | 21:00

laureN Daigle | 20:00

maze

So36

QuaSimoDo

muSiK & FrieDeN

CaroliNe SPeNCe | 19:00

FraNK Carter & the rattleSNaKeS + KiD KaPiChi | 19:00

Big DaDDy WilSoN | 22:30

JarS // vorDemFall | 20:00 the Weight & the WaKe WooDS | 20:00

KeSSelhauS

SuiCiDe CluB eNCore.uNe.FoiS | 23:55 ALAN oLDHAm AKA DJ T-1000, bNJmN, roberTH, mICHAeL PLACKe

treSor treSor NeW FaCeS | 23:59 LYCHee, CAILÍN, mAreeNA, GoLDeNAXe

FraNNz gretCheN Pharoahe moNCh | 20:00

toNeS aND i | 19:00

PrivatCluB JeDeN tag SilveSter | 20:00

verti muSiC hall

QuaSimoDo

emeli SaNDé | 20:00

raNDy haNSeN | 22:30

Sage CluB roCK at Sage Feat. 30 Jahre mauerFall Warm-uP Party* | 20:00 LIve: LUDI & THe LADS, ZWo eINS rISIKo; LArSACHTIoNHero

48

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


& TILLbeAT, SYLvIA & STeFFe, ILL o., INDIe JoNeS

So36 terror | 18:00 DeATH beFore DISHoNor, LIoNS LAW, JeSUS PIeCe

SoDa SoDa SoCial CluB | 19:00 FISmo, FAbINHo, Fm, ANDo, DeNNIS, DILArA

SuiCiDe CluB ChaNtalS houSe oF Shame | 23:00

voiD SteP higher | 23:00 CAPTAIN morGAN, UPZeT, WArICK, DArK ANomALY, FIDIbUS

ava

ALeX rIGbY, JJ

haiNmat | 23:55 DIGITATe, LUCA, JULIeT, mAX rebo

muSiK & FrieDeN

gaDDaFi galS | 19:00 hitS DoN't lie - BeSt oF 00S hitS | 23:00

PrivatCluB

TomCrAFT, DeKAI, SoKooL, JorDAN, FreULeIN P., KevIN WImmer, Tom mArTeN, mISS roXY, eLeCTrooNeY, eAZTPAKK, PHIL.oSoPHY, PATrICK DIGGLA

miPSo | 20:00

WilDe reNate

ritter ButzKe

Beate uWe BeSChÄFtiguNgStheraPie mit vom FeiSteN | 23:00 vom FeISTeN, JUSTUS berLIN, CHrIS PLeTTeNberG, THe SQUASH HoP KIDS, mIKe bUKoWSKI

oNe Night StaND | 23:59 N’To *LIve, JoACHIm PASTor *LIve, SveN DoHSe, PAveL PeTrov & mArKUS KLee, mArC WerNer, PAUL ANTHoNee, ToNY Y NoT, JoHN meHNerT, GreeN, mIKADoo, oTISTIC

BerghaiN/PaNorama Bar

SChWuz

FiNeSt FriDay | 23:59 beN UFo, JoY orbISoN, re:NI

taSty | 23:00 PreNS emrAH & mUD, rUbéN, mAvIN, GLorIA vIAGrA, oFFbeATSUPPorTAH, CArAmeL mAFIA, KAI KANI, mUDI, PreNS emrAH, bArIS CeNGIZ, PreNS emrAH, FIGGY bAbY, JUDY LADIvINA, THeDArvISH

traShera | 21:00 Jerome HILL, bLooDY mArY, DeePNeUe, FLAvIA LAUS, KIrILL SHAPovALov, LIPSTICK TrASH, TeeTH, rAKANS *LIve, mArINA bIbIK, UNFoUND, eLeCTroSeXUAL, LUSINDA, ANDre FAU, LorIS D'eTTorre, rT.TeCLemAYer, CoLLAPSeLLA, SYrTHA, mÆTADATA

BaDehauS

Watergate

Bi Nuu

thurSDate: KomPaKt eXtra | 23:55 rAXoN, mArC romboY

CaSSioPeia

WeeKeND CluB 9tieS | 22:00 omSo & mISHKeeN

WeiSSer haSe thurSDay maDNeSS | 23:00 SoLATIC, DoLLHeUer, DAv3

yaam PlaNet hemP | 20:00

Freitag 08.11. 30 Jahre Mauerfall eaSt SiDe gallery eSSeNer gitarreNDuo / 12:00

the NeW roSeS + Stray traiN | 18:30 graCChuS + DeaF FloW, WeiNharDt | 19:00 PÖBel & geSoCKS | 19:00 GHoSTbASTArDZ, WASTe oF Ammo Dirty DaNCiNg 80S & 90S love NovemBer eDitioN | 23:00

gretCheN the tWilight SaD | 19:00 DeNgue DeNgue DeNgue & 20/20 laBelNight | 23:59 DeNGUe DeNGUe DeNGUe *LIve, eLI PAveL, NomAD, IvY LAb, DeFT, TIm PArKer

KurFürSteNDamm

iNSomNia NightCluB

„auFerStaNDeN auS DeN DogmeN…“ / 19:30 h eIN mUSIKALISCHer AbeND UND erZÄHLTe GeSCHICHTeN mIT bArbArA THALHeIm, DoTA UND DANNY DZIUK.

KaNtiNe am BerghaiN

zioNSKirChe all aloNg the WatChtoWer / 20 h

aBout BlaNK aWay X myl | 23:59 move D, bLASHA & ALLATT, GIGoLA, eLUIZe, AWAY SoUNDSYSTem

aStra mia | 19:00 NeeliX & FrieNDS | 23:59 NeeLIX, ATACAmA, ISmIr, CHoreA LUX, NovI mASCHILToN, PeCTeD, CD-WeXLer, DANIeL booN, bASSTroNAUTeN, PAT SUNDAZe

maSter & ServaNt - Die DePeChe moDe DaNCe & Play Party | 22:00

triXie Whitley + eCho Beatty | 20:00 team 80S | 23:00

So36

yaam XziBit | 21:00 LIve: DemrICK, ProbLem, JAmeS SAvAGe;HoPPA, THe SmeLLS

SamStag 09.11.

She PaSt aWay | 20:00 TrAITrS, boX AND THe TWINS

30 Jahre Mauerfall aleXaNDerPlatz

SoDa

terra BraSiliS, leS tamBaS, trommelWirBel – BeWegte BegegNuNg / 14:00 h FreiheitSimPulSe auS... Prag: JaroSlav hutKa / / 16:00 h FreiheitSimPulSe auS... Prag uND BerliN: miKolÁŠ ChaDima + mCh BaND uND moNa mur / 16:45 h BraNDeNBurger tor BühNeNShoW zum 9. NovemBer / 17:30 – 22:00 uhr STAATSKAPeLLe berLIN, ANNA LooS, DIe ZÖLLNer, WeSTbAm, TreTTmANN, ZUGeZoGeN mASKULIN Uvm.

laDieS Night | 23:00 CooPer, mIXmASTA PUmI, CHrIS b, GUeSS, bAT, JorDAN, PAUL WoLF, SASCHA LINDNer, LeWII

SuiCiDe CluB t.raumSChmiere & FrieNDS | 23:55 FrANK breTSCHNeIDer *LIve, T.rAUmSCHmIere, DANIeL meTeo, XeNIA beLIAYevA

treSor

KitKatCluB

herreNSauNa | 23:59 KULDAboLI *LIve, ImoGeN, Cem, mCmLXXXv, IKoNIKA, emmA, bYroN YeATeS

revolver | 23:00

voiD

liDo

8 yearS oF luCiD DreamiNg | 23:00 GrAFIX, eSC.APe, NUrSA, UPZeT, WeAPoNIZeD, mr. LAFoNT, CAIN

aBout BlaNK

Watergate

Charlie XCX + DoriaN eleCtra | 19:00 Star Fm CluB – maXimum roCK Party & SileNt DiSCo SPeCial | 23:00

PaulS JetS | 20:00

emotioNal oraNgeS + ChiiilD | 19:00 FieSta ColomBia | 23:30

m-Bia groteSK | 23:00 eNANTIoN

maSChiNeNhauS Solitary eXPerimeNtS – the 25th aNNiverSary CeleBratioN | 19:30 SoLITArY eXPerImeNTS, SPoCK, LIGHTS oF eUPHorIA

maze SuBSiKuS | 20:00 HYPNoIZe, DereK DILA, PITCH FeveriNgS | 23:00 CHArLIe, PoST Ave, mICKeNIK,

try laND | 23:55 LUIGI mADoNNA, LILLY PALmer, THe reASoN Y, SAm SHUre, PArALLeLLS, FooLIK, bUD DANCer

DatSChe high | 12:00 FrAGmeNTor, S.rA, Homo HeLAL, DIWA, roDmIN

aStra

ava

WeeKeND CluB

Private eveNt | 23:00

FiFteeN | 23:00 mArSoUL, STINHoW, FemI., mIGUeLINbeATZ

BaDehauS

WeiSSer haSe 30 Jahre mauerFall, 35 Jahre teChNo | 23:00

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

orville PeCK | 19:00 Shut uP aND let me DaNC | 23:00

BerghaiN/PaNorama Bar FC SNaX uNiteD | 23:59

49


// DATeS eCTIF, eSe eS eSe, YUme YUme, SoNIDo ASQUeroZo ritualS oF Kali #3 | 23:00 CeLTerIC, GrAvITYSeNSe, HeXmÄSTAreN & KATINKA, DemeNTeD, XIII moNKeYS, NormANIAC, PArANDroID, meNTAL TrAUmA, FALKNer, ITAKA, SUNSoUrCe

muSiK & FrieDeN

orla gartlaND + Polly moNey | 19:00

immaNu el | 19:30 SCarlXrD | 20:00 #gÖNNDir halloWeeN SPeCia | 23:00

CaSSioPeia

QuaSimoDo

Dezerter | 16:45 Der SCHWArZe KANAL, morUS, KrAIN time 4 Some aCtioN | 23:00 CrAFT, Deevoe, DISKo FrIDA & LASer LUDI

roaChForD | 22:30

Bi Nuu

ritter ButzKe

Foto: © akg-images

ALeX LevIN, mASSImILIANo PAGLIArA, PHASe FATALe, ForT romeAU, JASoN KeNDIG, JeNNIFer CArDINI, mUrAT ÖNeN KluBNaCht | 23:59 Âme, borIS DLUGoSCH, DINKY, mArGAreT DYGAS, mUALLem, ND_bAUmeCKer, SeTH TroXLer, SPeNCer mILeS, ANSWer CoDe reQUeST, KoboSIL, mArCeL DeTTmANN

marea | 20:00

Ki reCorDS laBelNight | 23:59 KIASmoS, STImmING, KALIPo, APArDe, CALeeSI & SArAH KreIS, FeJKÁ, HIor, NUmA, SoFIA KoUrTeSIS

FeStSaal KreuzBerg

SChWuz

uPriSiNg BerliN Party | 22:00 SILLY WALKS DISCoTHeQUe, GHeTTo YoUTHS SoUND SoUND, PoKYmAN *LIve

moNICore & KAI

uNShaveD | 22:00

PoPKiCKer - euroPeaN CluB Night | 23:00 JUrASSICA PArKA, CHArLeT CrACKHoUSe, mereAN, CHromA, ADmINA, AGYeNA, bIGGY vAN bLoND, eUGeN rADeSCU,

huXleyS Neue Welt

So36

FraueNarzt & orgaSmuS | 21:00

groSSStaDtWahNSiNN | 19:30 oXo86, SoIFASS, THe LADS, ArTHUr AND THe SPooNerS

ColumBia theather

gretCheN

iNSomNia NightCluB SeCretS - KiNKy Party heDoNiStiC Cult | 22:00

KitKatCluB

SoDa

liDo

high FiDelity CluB | 23:00 FLIPSTer, TrACK, mIXmASTA PUmI, Groove, mISS IrIe, mAD PeTe, C-roC, bAT, reborN, mATCH HoFFmAN, JorDAN, ANDre WIeSé, TobI SHoCKWAve

BalKaNBeatS | 23:00

SuiCiDe CluB

m-Bia

euroPeaN CluB Night 2019 | 22:00 DJ T., roLAND LeeSKer, KASPAr KoNDrAT, IoAN

CarNeBall Bizarre - KitKatCluBNaCht | 23:00 JorDAN, PUK, ZIGGY STArDUST, FLASH, CAbAreT SULTANA mIT AmIr

QueStioN oF time | 23:00 SYmPHoNIX, NIKeLoDeoN, PrIbe, ArNoX, brAINDANCe, ComPLeXX, mYrISTIX

maSChiNeNhauS Solitary eXPerimeNtS – the 25th aNNiverSary CeleBratioN | 18:00 SoLITArY eXPerImeNTS, SoNo, beborN beToN, FLTU

maze uNa NoChe eN SileNCio | 20:00 AmIGo, PUZZ AmATIZTA, mITo DeL DeSIerTo, NUCA, HeberTo HIDALGo, mAGeNTA, FIoreLLA16, PoST KAPUT KoLL-

50

treSor euroPeaN CluBNight 30 yearS PeaCeFul revolutioN – Fall oF the BerliN Wall | 23:59 Dr. moTTe, PATrICe SCoTT, SveN voN THÜLeN, QZeN, TADeo, mAD mAX, STeve D., UNKLe FoN, DINAmITe

voiD aBaNDoNeD grouND | 23:00 A-CrAY, GrÖN CYKeL, UPZeT, HoUSeKID, ANDreW éCLAT, mr. SLoT, roCCo, FreSH FIre,

Watergate

BaNDa iNterNatioNale / 19:00 h

Watergate NaCht | 23:55 DerrICK mAY, ANJA SCHNeIDer, FLoYD LAvINe, DIoGo ACCIoLY, mINCo, IvA

SChloSSPlatz

WeeKeND CluB

BraNDeNBurger tor

latiN FieSta SKy eDitioN | 23:00 FIeSTA CreW

Dota / 20:00 h

WeiSSer haSe

aStra

gooSeBumPS FaCtory | 23:00 ASem SHAmA, HUeLLKUrve *LIve, DISCULT SoUNDSYSTem, oLIver rAUmKLANG, DoN'T SWeAT, KoLIPII & SAm UreI, mATHIAS bIrNbAUm, bASSCooK, TWo me

vetuSta morla | 19:00

WilDe reNate

Bi Nuu

Pretty/ugly X euroPeaN CluB Night | 23:55 TIN mAN *LIve, LIL' ToNY, LINDA LAZArov, SPACe DImeNSIoN CoNTroLLer, THeUS mAGo, bUDINo, JUAN rAmoS, DeDe, JAmeS beYoND, GLorIA vIAGrA, eLLA GANZA bALUbeCIAGA

movitS | 19:00

mauer BroaDCaSt / 14:00 h

StaSi-zeNtrale aNti X / 17:30 h

zioNSKirChe iSolatioN BerliN / 20:00 h

ava SoNNtagSKluB | 23:00

Beate uWe Beate BarFuSS | 17:00 berTA beNDING, LAveNDer & THe GooD TImeS, éLAA, YoUr FrIeND rICCI

yaam SeNtiNel SouND | 23:00

SoNNtag 10.11.

CaSSioPeia

30 Jahre Mauerfall aleXaNDerPlatz

SuNDay SeleCtioN | 23:30 mYSTIC rooTS KhemmiS + iroN WalruS | 19:00

mauer BroaDCaSt / 12:30 h aPFeltraum / 14:00 h

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


Gretchen

Montag 11.11.

Musik & Frieden

Nubiyan Twist + Cherise | 19:30

Badehaus

SHADOW030 + Boysindahood + Alpha + Kay ay + Cem030 | 20:00

KitKatClub Kitty Goldmine | 08:00 Dachgeschoss, Milk N Coffee Nachspiel | 23:00 Dilone, Marcel

Lido Eclipse | 19:00

Gimpelakwa | 19:30 HITS DON'T LIE - Best of 00s Hits | 23:00 Ashley Henry | 20:00

SO36

MORPHINE MODERN | MODERN CONTEMPORARY | 19:00 Live: Contagious, Container, Gorgonn, Stefan Fraunberger, Sugai Ken, Upperground Orchestra, Vincent Moon, Marylou, mieko suzuki FINEST FRIDAY | 23:59 Carlos Souffront, Erika, Gilb’R

KiezBingo | 19:00 Flamingo Bingo Band

Sportrecords X Hutmacher | 19:00 Pup + Slotface | 19:00

never sleep THE NEW AFTERHOUR | 08:00 Andre Wiese, Till Krimsen, Sascha Lindner

Cassiopeia

Matrix

Cool Whip ft. Nicole Funk & First Touch | 23:59 Nicole Funk *live, First Touch, Marc Hype, The Brides, Kobex, The world famous Soul Train Line

Reload! | 22:00

MAZE aMAZEthing - Afterhour | 06:00 Tom Nowa, balla balla, Hastening Drool + Peachy Keen | 19:00

Grieves & Too Many T's | 19:00

Gretchen

Kantine am Berghain Surf Curse + Violet Fields | 19:30

Musik & Frieden

KitKatClub

HONEYMOAN | 20:00 Ryan McMullan | 20:00

Walfisch Revival | 23:00 Roland 138 BPM, Der Würfler, Henriko S. Sagert, Andü, Felix FX Revolver | 23:00 ELECTRIC MONDAY | 23:00 Justin Massei, Dario, Frankie Flowerz, Ricardo Rodriguez

Quasimodo SPYRO GYRA | 22:30

Ritter Butzke GMF | 23:00

SO36 Sacred Reich + Night Demon | 19:00

Evelyn Huber & Sirius Quartet | 22:30

Berghain/Panorama Bar

Bi Nuu M-Bia

Quasimodo

Suicide Club Tresor House of Waxx | 23:59 Gel Abril, Markus Fix, Robert Drewek

ENCORE.UNE.FOIS "Smash 'Invaders" | 23:55 Smash TV, The Reason Y, Coco, Denise Bauer

Void

Yaam

The Hardest Rave Of Your Life | 23:00 Shaytek, O.B.I., Leigh Johnson, ViperXXL, Hatred, Atze Ton, Ro, Sarah Strandberg, Beagle, Zybrixx, Wanja Tekk Freakz, Zak McCoy, SHVLFCE, Trem, Jim Bean, Curt Cocain, SlugoS, Charlotte Vogel, Bass To Pain Converter, SCR3AM, TSBiN, FreQ.Kenzi, Robsen, Vol

Apollo Brown & Dag Savage, Blue & Exile | 20:00

Watergate

Weyes Blood + Ana Roxanne | 19:00

RBB Klassiklounge | 20:00 Johannes Moser, Alasdair Beatson

WeiSSer Hase MAD MONDAY PRESENTS TRIP TO UNIVERSE | 23:00 OSZILLO, DER LANGE, HANNES, ORAVA, ENANTION, STOMPING

Dienstag 12.11. Astra

Mittwoch 13.11. AVA Techno Mittwoch | 23:00 Techno Jesus, Centraz, Salvatore Fogilia, Dr Double U

Badehaus Farafi | 20:00

Bi Nuu Cassiopeia Bass Station | 23:00 Empath | 19:00

Insomnia Nightclub Tango Vicioso | 20:00

Kantine am Berghain Omni | 20:00

KitKatClub Symbiotikka | 23:00 Tocadisco, Cotumo, Hein Rich, Jordan

Sam Fender + A Blaze Of Feather | 19:00

Lido

Auster Club

MAZE

LUKAS DROESE | 20:00

Steve Lacy | 19:00

Lido

Badehaus The Swag Jam | 21:00

James Smith | 19:00 Flauschige Mittwochsrunde mit Freunden | 20:00

Soda Social Club | 19:00 Puma, Eddy Nice, Flori, Panterra

Durand Jones & The Indication + The Dip | 19:00 Detroit Cobras + Grey City Passengers | 19:00

Bi Nuu

Musik & Frieden

Girl Band + Jealous | 20:00

Suicide Club

Matrix

Super Tuesday | 23:00

GIRL IN RED + Isaac Dunbar | 20:00 The Murder Capital | 20:00

ELECTRIC SOUND GARDEN | 23:55 BIMOL *live, VOM FEISTEN, YANNICK WEINECK

Scandal! | 22:00

Columbia Theather

SO36

Musik & Frieden

A TRIBUTE TO DAVID BOWIE LIVE ON MARS + Alex Thomas | 20:00

Nachtflohmarkt | 20:00

TROPICAL FUCK STORM + RVG | 20:00

Yaam

SO36

Frannz

Milchsalon + Randale | 15:00

Pogo, Beer and Spiky Hair #3 | 18:00 Versaute Stiefkinder , Herzblut , Bei Bedarf , Dödelhaie

Black Pumas | 20:00

Tresor New Faces | 23:59 Æmris, Not Mass, Artik, Miss Italia

Kantine am Berghain

Void

Girl Ultra + Jay Som | 19:30

It's just Muzik | 23:00 Ausgefallen, Cherry Core, Der Eggert

Soda

Cassiopeia

Lido Radical Face + Jon Bryant | 19:00

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

Tresor

51


// Dates Watergate

SO36

Bi Nuu

Suicide Club

Mittwoch: Head To Toe | 23:55 Ninetoes, Santé, Rossi, Sibel

Fever 333 | 19:00

Gary Washington | 19:00

Soda

Cassiopeia

SUICIDE CLUB NACHT | 23:55 BeNi, SV3N

Soda Social Club | 19:00 Mambo One, Eko the Dj, Markus, Fabinho FM, DennisS, Maria Mondio

Tresor

CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23:00

Ingested | 19:00 Within Destruction, Signs Of The Swarm, Distant Boogie Wonderland | 23:00 Diskohengst, Steve Nasty, Suff Daddy, Jayroe

Die Jungen Wilden | 23:00 Marcel DB, Junior WA, Espend

Verti Music Hall

Columbiahalle

Tresor x R&S present In Order To Dance | 23:59 Unknown Archetype, Head High, SVN, Magda El Bayoumi, Machine Woman *live, Lakker, Renaat Vandepapeliere, Mischa

The Lumineers + Mighty Oaks | 20:00

ZEDD + NOTD | 20:00

Void

Gretchen

Badehaus

Void

Re:mission | 23:00 Hotte Topbill, Upzet

Guacayo | 20:00

Step higher | 23:00 Upzet, Vertigo, Kevalanja, Freadrect

Acid Arab | 20:00 Acid Arab-Aftershow | 23:59

Donnerstag 14.11. Astra

Suicide Club

Das Lumpenpack | 19:00

AVA

Berghain/Panorama Bar KOKOKO! | 20:00 SÄULE | 22:00 J.Manuel *live, LNS, Mor Elian, Smokey

Cassiopeia Swallow The Sun + October Tide, Oceanwake | 19:00 D.A.M.N. Berlin | 23:00

Fifteen | 23:00 Crew

Watergate

Couples Connected | 22:00

WeiSSer Hase

Thursdate: La Maison | 23:55 Guti *live, Lamache, Maher Daniel, Katie Drover, Dani Ramos

Kesselhaus

Vorspiel | 23:00

STEFANIE HEINZMANN | 20:00

Wilde Renate

KitKatClub

NEBEL | 23:55 FANGO, ROBERT DIETZ, NOEMA, THOMAS VON PARTY, RIVER YARRA, SABINE HOFFMANN, AKSAMITS, RUSTON

Mystic Friday | 23:00

Lido

Weekend Club

Whitney | 19:00

9Ties | 22:00 Size

M-Bia

Columbiahalle LIZZO | 20:00

WeiSSer Hase

Galaxy

Thursday Madness | 23:00

Valley Of Death EUROPEAN TOUR | 18:25 LIONHEART, DEEZ NUTS, Kublai Khan, OBEY THE BRAVE, FALLBRAWL

Wilde Renate

Gretchen Derya Yildirim & Grup Şimşek + Anadol | 19:00

Heimathafen BANKS + Glowie | 21:00

Kantine am Berghain Glass Museum | 19:00

Kesselhaus

BORDEL DES ARTS | 23:00 ALI SCHWARZ, GEL ABRIL, ESTHER DUIJN, NIKI SADEKI, PARALLELLS, SAM SHURE, THOMAS LIZZARA, GUNNAR STILLER, CASIMIR VON OETTINGEN B2B ELECTRONIC ELEPHANT, MIKE BOOK & DANIEL JAEGER, MATCHY, KADOSH

Freitag 15.11.

NovAlien Invasion | 23:00 Mimic Vat, Dr Hank, Malum, Patient, Lysergitech, Coon, Till Krimsen, Momentune

Maschinenhaus BLACKBIRD | 20:00

MAZE Sparkling + Linn KochEmmery | 19:00 Voyager | 20:00 Delorean

Musik & Frieden 8kids + KindKaputt + Lonely Spring | 19:30 VAN HOLZEN + Drens | 20:00 JAM & JUICE | 23:00

Astra

Quasimodo Tony Momrelle | 22:30

Jinjer + The Agonist | 19:00

Sick Of It All feat. Comeback Kid + Cancer Bats + This Means Wa | 19:00

Maschinenhaus

AVA

TALL HEIGHTS & DAN OWEN | 20:00

Hainmat | 23:55 Bastian Léboux, Sascha Sander, Menanico, Darkness

AZZKOREA FESTIVAL - OPENING CONCERT | 19:00

Lido

MAZE Paul Smith + PEA SEA | 19:00 Wohnzimmer | 20:00

Musik & Frieden Joshi Mizu | 20:00 Tell You What Now + Arise From The Fallen | 19:45

Badehaus Marathonmann | 19:00 The Afro House Xperience | 23:00

Beate Uwe

BECCA STEVENS | 22:30

Ich liebe mein Leben Vol. 8 | 23:00 Frieda Karlssøn, Midge, Aris

Sage Club

Berghain/Panorama Bar

Rock at Sage | 20:00 Live: I COME FROM THE SUN, MOANAA; The Shredder, Sylvia & Kalli

FINEST FRIDAY | 23:59 KAS:ST *live, Fideles, Tale Of Us, Vaal

Quasimodo

52

Weekend Club

Insomnia Nightclub

Ritter Butzke ZUHAUSE | 23:59 Marek Hemmann *live, Christian Burkhardt *live, Sascha Braemer, Matthias Schuell, Kotelett & Zadak, Prismode & Solvane

SCHWUZ HOT TOPIC | 23:00 Viola, Kakaokatzé, lisalotta p., Ipek, Yesus, LFN, Ipek, iDADA, DyCe, trust.the.girl,

Yaam Polyrhythmo | Stavroz, Ariwo, Sharad Sood & more | 21:00 Stavroz (live), Ariwo (live), Sharad Sood / Ankurbln (live), Parole Emil, The Soulvendor Polyrhythmo | 21:00 Stavroz, Ariwo, Sharad Sood, Parole Emil, The Soulvendor

Samstag 16.11. Astra Mayhem | 17:30 Gaahls Wyrd, Gost, Moras Astra! Astra! Party! Hits! | 23:00 Ameise, Hyde & Catchee, Danny D, Famebitch EV

AVA Klubnacht | 23:00 Viktor Kampf, Salvatore Fogilia, C.R.Mine, Centraz, Behrooz Moosavi, Sam EY

Badehaus Les Bummms Boys | 19:00 TOP90s Party | 23:30

SO36

Berghain/Panorama Bar

MISS KOTTI PAGEANT 2019 | 22:00

KLUBNACHT | 23:59 Kirilik *live, Boris, Cashu, Pete, Dr. Rubinstein, Nazira, Nur Jaber, SO, Borusiade, Call Super, Carista, Gerd Janson, Magda Bytnerowicz, Nick Höppner, Tijana

Soda Ladies Night | 23:00 Paul Weist, Styloop, Track, Miss IRIE, Bat, Jordan, Kevin MaaaN, Paxxi, Fixxi, Daora

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


Suicide Club

Bi Nuu

Soda

20 Jahre Edstone | 19:00

FESTPLATTEN FAMILY | 23:55 GEBRÜDER TEICHMANN, DYNOMAN, MONOPOLAR, BALTO

Sonata Arctica + Edge of Paradise + Temple Balls | 18:30

Soda Social Club | 19:00 Reza, Fabinho FM, Los Hermanos, Puma, Wilber

Cassiopeia

Tresor

Cassiopeia

Ceremony | 19:00 Geil Wars Episode 3 | 23:00 El Mano, Reaf

Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots The Skull | 19:00

Montag 18.11.

Columbia Theather

Ghostly Kisses | 20:00

Girls Town | 22:00 Lockereasy, Krizzy with th K!, Ina D

Tresor Meets Deep in the Box | 23:59 Qu, Marc Schneider, Barbara Preisinger, Handmade, James Ruskin, Oliver Ho, Rebecca Goldberg, Manuel Münster

Mark Lanegan Band + The Membranes | 21:00

Bi Nuu

Festsaal Kreuzberg

Cassiopeia

Insomnia Nightclub

Void

Ezra Furman | 20:30

Circus Bizarre powered by Spicy Match | 22:00

Infected | 23:00 Bredren, Cherw, Upzet, Allic, Honschu Lee

Gretchen

The Chats + Crocodylus | 19:00

Promoe + Isak'sSon | 19:30

Gretchen

Kesselhaus

Weekend Club

SYNÄSTHESIE FESTIVAL V | 18:30 Deerhunter, A Place to Bury Strangers, Black Lips

João Donato | 21:00 Da Matta

T, Turtle Bugg, The Golden Filter

Bi Nuu

Gretchen

Kantine am Berghain Chris Kaey + Don Paulo + Felix Wehden | 23:59

Kesselhaus SYNÄSTHESIE FESTIVAL V | 18:30 Stereolab, Michael Rother, Laura Carbone

KitKatClub CarneBall Bizarre - KitKatClubnacht | 23:00 Maringo, Monty, Gammy Ray, Miss Wonderland, Alice D, Disco Bizarre im Basement

Lido Deine Cousine + Casino Blackout | 19:00 Paranoid - Heavy Rock Discotheque | 23:00

M-Bia Tanz der Liebe | 23:00 LUEKING, Jordan, Gerrit X, Unerhört, vom Feisten, Perkins, RePhil

Urban Skyline x Mago Bday Bash | 23:00 Ninetoes, Passion, Noah Becker, Alyssa Cor, Gia Escobar, Miguelinbeatz

WeiSSer Hase INDIAN-FRENCHTOAST | 23:00 GHASTON, Rummy Sharma, Ben Remus, Maschine, Tanz unter Freunden

Wilde Renate SUSHITECH PRES. FLUERE | 23:55 BABY FORD, STEVE O'SULLIVAN, THOMAS MELCHIOR, AUDIO WERNER, EDWARD, BRAWTHER, RHAUDER, ROGER GERRESSEN, ANTON KUBIKOV,

KitKatClub Kitty Goldmine | 08:00 Philip Bader, Techno Jesus, Alex Kiefer Nachspiel | 23:00 Miss Sunshine, Basti Wach

MAZE Starcrawler | 19:00 Bantu's Diary | 23:00

Sonntag 17.11.

Lido Oliver Tree | 19:00

Matrix JAMES BARKER BAND + Julia Cole | 00:00 Impericon Never Say Die Tour | 17:00 Crystal Lake, In Hearts Wake, Polar, Jake Hill / Josh A, Our Hollow Our Home, Alpha Wolf, Great American Ghost

M-Bia

Sonntagsklub | 23:00

ENGTANZ | 22:00

Badehaus

Matrix

SCHWUZ

Rejoice - dance jam Sunday a | 18:00

Reload! | 22:00

Beate Uwe

aMAZEthing - Afterhour | 06:00 Noa, Butterman, Lino

MAZE

Quasimodo Adam Holzman & Brave New World 2019 | 22:30

Ritter Butzke

SO36

GMF | 23:00

Dancing with Tears in your Eyes | 22:00 ED Raider, Naked Zombie

SCHWUZ

High Fidelity Club | 23:00 Track, Rob, Solo, MixMasta Pumi, Stefanell, C-Roc, Bat

ELECTRIC MONDAY | 23:00 Solvane, Freedom B, Ricardo Rodriguez, Frankie Flowerz

SO36

Ritter Butzke

Soda

KitKatClub

Musik & Frieden

never sleep THE NEW AFTERHOUR | 08:00 Heinrich, Fixie Fate, Marcel db

Beate BarfuSS | 17:00 2 Girls One Club, KGLN

Fieh | 19:00

Scandal! | 22:00

AVA

6 Jahre SchwuZ am Rollberg: ICONS GALORE BALL | 23:00 Edith Schröder, Anna Klatsche, marsmaedchen, FKA, Daniel Wang, Ena Lind, Cul de Paris, Didi Disco, Gitti Reinhardt

Kantine am Berghain

Being As An Ocean + Dream State | 19:00

YOLA | 20:00

Musik & Frieden

Giggs | 19:00

Lido

Yaam Raggabund | 22:00 Dirty Ragga Squad Caribbean Vibes | 23:55 Supersonic, Barney Millah

Badehaus

HOT SAUCE | 19:00 Mauro Feola, Mauro Fealo, Viktor Kubin, HGR, Lana Labia

Tresor House of Waxx | 23:59 Gramrcy, Deep Nalström, Daisy Moon

WeiSSer Hase Mad Monday | 23:00 DER EGGERT, HONSCHU LEE, MJ STYLISCH, CAPTAIN, KENNY KUSCHEL

SO36 Queensrÿche | 19:00

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

53


// Dates Dienstag 19.11.

Live: Egotronic feat. Die Supererbin, Jolly Goods, Lydia Daher, Zuckerklub

Kantine am Berghain

Berghain/Panorama Bar

Injury Reserve | 19:00

Badehaus The Swag Jam | 21:00

Kesselhaus

Cassiopeia Super Tuesday | 23:00

SILLY ANALOG + Anna R. und Julia Neigel | 20:00

MAX & IGGOR CAVALERA | 20:00

Festsaal Kreuzberg

KitKatClub

Hot Water Music | 19:00

Half Moon Run + Leif Vollebekk | 19:00

Symbiotikka | 23:00 Grace Thompson, Maurice Mino, Marcel db, Jordan

Maschinenhaus AGA TRIO | 20:00

HOSPITAL PRODUCTIONS X | 21:00 Live: Liziuz, Prurient, Rainforest Spiritual Enslavement, Skin Crime; Becka Diamond, Moritz von Oswald, Franz Scala, Marco Passarani, The Hacker

MAZE

Bi Nuu

Lido

Bands & Bars | 20:00 ELK, Violet Fields

Aka Aka’s Brass Blasters | 19:00

Musik & Frieden

Cassiopeia

Gretchen 30 Jahre Traumton: Shake Stew | 20:00

Lido

Kesselhaus Lido

Say Yes Dog + Jackie Moontan | 19:00

Idris Ackamoor & The Pyramids | 20:00

MAZE Beb.Welten | 20:00

DEAD CITY RUINS & MAMMOTH MAMMOTH | 19:30

Maschinenhaus

Musik & Frieden

Quasimodo

ACHIM KAUFMANN & YORGOS DIMITRIADIS + BABY SOMMER | 20:00

Molly’s Peck + Ashley Scrace | 20:00 Mustasch + Motorjesus | 20:00 Zentralkomitee Deluxe Teil 39 | 20:00

THE GODFATHERS | 22:30

KAFVKA + Akne Kid Joe | 19:00 Forever Young | 23:00 Ed Raider, Naked Zombie

Sage Club

Festsaal Kreuzberg

22th Sage Club Birthday Bash | 20:00 Live: JET 8, ESCHENBACH; Kate Kaputto & Dennis Concorde, Chris L. & Toxic Twin, Tomschak, Nic Sleazy

Die Höchste Eisenbahn | 19:00

Musik & Frieden Nina Queers Irrenhouse | 23:00 JOY CROOKES | 20:00 MAT KEARNEY | 20:30

SO36 Lagwagon + Satanic Surfers | 19:00

Quasimodo Mike Stern / Jeff Lorber Band feat. Dennis Chambers & Jimmy Haslip | 22:30

Soda

Suicide Club

Liedfett | 19:00

Soda Social Club | 19:00 Puma, Fabinho FM, Flori, Ando, Francesco Cieschi

ENCORE.UNE.FOIS "Female Techno Edition" | 23:55 Errorbeauty, Sabine Hoffmann, Nikki Pryke, Lilly Deupré

Tresor

Suicide Club

Tresor New Faces | 23:59 Astronomical Telegram, Michel Lauriola, Dinamite, Bill Sanders

CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23:00

Mittwoch 20.11.

Donnerstag 21.11.

SO36

Gretchen Electro Deluxe | 19:30 A Night with... Weval | 23:59 Weval, Solvane, Dreigroschendisko

Kantine am Berghain Triple Queer Metal Nacht | 19:00 Aptera, Lithalsa, Makita

Kesselhaus

Void

SABRINA CLAUDIO | 20:00

Step Higher | 23:00 Shvlfce, Upzet, Cain

KitKatClub

Watergate

Lido

Thursdate: OTO | 23:55 Hector, Hito

Tiger Army + Grave Pleasures + The Sewer Rats | 18:30

Four Play | 23:00

Astra

AVA

Aldous Harding + Yves Jarvis | 20:00

Die Jungen Wilden | 23:00 Freedom B, Herztonmacher, Polyphonprimat

Weekend Club 9Ties | 22:00 Soel

M-Bia

Techno Mittwoch | 23:00 Daniel Boon, Steve Shaden, Memo., Oliver Raumklang

Badehaus

WeiSSer Hase

Maschinenhaus

Kyson | 19:00

SPH MUSIC MASTERS | 20:15

Bi Nuu Noah Kahan + Skinny Living | 19:00

BeHome | 21:00 ZAZOU, Robin Dey, Kahl & Kæmena, César B., Lemonella

Thursday Madness | 23:00 Symbiont Music, Magnetic Field, Mathias Birnbaum, Honschu Lee, Modulatos

Cassiopeia

Berghain/Panorama Bar

Bass Station | 23:00 FreedomB

- R - LABEL GROUP | 22:00 Rikhter *live, Clara Cuvé, Kobosil, Parallx, Rosa Anschütz

AVA

Columbiahalle ALTER BRIDGE + SHINEDOWN + THE RAVEN AGE | 19:00

Beate Uwe

Bi Nuu

Freitag 22.11. Astra 102 Boyz | 19:00

AVA

Tekk bei E.F.N | 23:00

MAZE Le Nerd + Bronzka + RGB1 | 19:00 Mazeianer | 20:00 Whitney Joosten, Jörg KlauSSner Hot Water Music - After Show Party | 22:30 Jan Schwarzkamp

Lil Tecca | 19:00

Die Höchste Eisenbahn | 19:00

Cassiopeia

Hainmat | 23:55 Hy Karma, Kloe, Nicola Fornasier, Anders Hellberg

Metropol

Festsaal Kreuzberg

The Sherlocks | 19:00

Badehaus

Musik & Frieden

Gretchen

Columbia Theather

Johnny Rakete | 19:00

Hannah Williams & The Affirmations | 20:00

AUGUST BURNS RED + ERRA + CURRENTS | 20:00

Beate Uwe

Kantine am Berghain

Festsaal Kreuzberg

THE REGRETTES + Lauran Hibberd | 19:30 TWISTED WHEEL | 20:00 King Kong Kicks | 23:00

Ich Brauche Eine Genie | 19:30

Die Höchste Eisenbahn | 19:00

Völlig aus dem Häuschen | 23:00 Isabeau Fort, Acud, Brigade, Von Stolzing

Alec Benjamin + Boy in Space | 19:00

Quasimodo LAYLA ZOE | 22:30

Gretchen Odezenne | 21:00

54

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


Ritter Butzke RETROMANIA | 23:59 T., Kollektiv Ost, Dapayk, Umami, David Dorad, Leon Licht, Elias Doré, deKai, Sylvie Maziarz, Ninetyfour., So What?, Retro

SCHWUZ

Samstag 23.11. Astra Epic Fail Party | 23:00

AVA Klubnacht | 23:00 Pet Duo, Basstronauten, Mukki&mina, Nicoló Sanchez b2b Djomol, Herr Zinnober b2b Joshua Meister, Chris Friend

Spring Breakers by Jurassica Parka | 23:00 S/HE, Katya Kov, Sally McFadden, Shimmy G, Polly Phone, She Se, Isa GT, Jewels, Jonas Ewald, Gaff E, special A, Arletka, kitt

SPH Music Masters Stadtfinale | 17:00 Reggae Rumble | 23:00

SO36

Beate Uwe

15 Jahre Skaro Records | 19:00 Tiefenrausch, Les Calacatoggios, Circus Rhapsody, The Garlic We Crush

Soda Ladies Night | 23:00 Miss Irie, Chris B, Pizza, Zissa, Track, Bat, Pasha, Klanglos, Jordan, Match Hoffman, Pat Sundaze

Suicide Club MADE OF CONCRETE | 23:55 ALEX BAU, MARCO BRUNO, REBAR, TONI DEXTOR, ALEK S, LINEARIS

Tresor Tresor.Klubnacht | 23:59 Anna Haleta, Andrew James Gustav, Jasen Loveland, Save *live, Ron Morelli, TV.OUT, Ciarra Black

Void Interzone | 23:00

Watergate Rauschen | 23:55 Erick Morillo, Gunnar Stiller, Jimi Jules, Yulia Niko

Weekend Club Fifteen | 23:00 Sosokev, Dippedincolors, Chadna, Matchless

Badehaus

KitKatClub CarneBall Bizarre - KitKatClubnacht | 23:00 Clark Kent, Der Freak, Marc Lange, Johann de Beers, Felix FX, Disco Bizarre Im Basement

Lido The Jeremy Days | 18:30 Kiss All Hipsters - 100% Indie Eclectic Pop approved! | 23:59

M-Bia

Void Kinetic & Die Praxis | 23:00 I Am Bam, Shoog & Paolo Di Mezzano, Alalkih, DottorK, Emil, Eva Lakritz, Kiel Nagel, Volker Wagner & aur.

Watergate Nachtklub | 23:55 Heidi, Ruede Hagelstein, JAMIIE

Weekend Club

Sweet Spot | 23:00 Yør Kultura, Raulito Wolf, Taremina, Lazer Lucy

We are GOA | 23:00 Lsdirty, Onero, Der Mozart, Possebility, Mad Ros, Flydelic, Kim Damien, Marc van Tosh, Sascha del Fabro, Pat Sundaze

Berghain/Panorama Bar

MAZE

Wilde Renate

KLUBNACHT | 23:59 Benjamin Damage *live, Lady Starlight *live, Exos, Kangding Ray, Len Faki, Pablo Mateo, Roman Poncet, Setaoc Mass, Truncate, Sepehr *live, David Vunk, Kris Baha, Privacy, Silent Servant, Skatebård, Steffi, TITIA, Wes Baggaley

Dutch Sound Production Night | 20:00 Leeuwarden

LIQUID | 23:55 DANA RUH, NYRA, JULIAN PEREZ, JAMAICA SUK, JOHANNES ALBERT, ROBERT DREWEK, LÉA OCCHI, EXCELL, SADO OPERA'S LOVE RADIO

Privatclub

Astra

Bi Nuu

BOKASSA + PUPPY | 20:00

Juju | 19:00

Tribute To Malcolm Young + Bon + Hardbone | 19:00

Quasimodo

AVA

Disco Inferno | 22:30

Sonntagsklub | 23:00

Ritter Butzke

Badehaus

Cassiopeia

3000° on TOUR | 23:59 Armando Letico, Guacayo *live, Commander Love, Timboletti & Pophop, Nekliff, Green Lake Project, Acado, Dole & Kom, Freiboitar

Faber | 20:00

ALL ROOMS Festival 2019 | 18:30 Tanga Elektra, Native, Thom Artway, The Fictionplay, Grapell, BRTHR, Penny Police, Agata Karczewska, Peter Piek Friedrichshain Calling | 23:00 Rock’a’Benni, Karacho Rabaukin

Gretchen

Musik & Frieden LOOK MUM NO COMPUTER | 19:30 Major Voice + Scarlet Dorn | 20:00 Berlin lebt | 23:00

Dark Techno Weekender Part #2 | 23:00

Sonntag 24.11.

Beate Uwe Beate BarfuSS | 17:00 Mimi Love, Alma Linda, Reema

SO36

Wilde Renate

Hangar 49

PINK | 23:55 KASSEM MOSSE *live, A MADE UP SOUND, DARWIN, IZABEL, FINN JOHANNSEN, LUVTHANG

MIRMIX Bash mit Apparaschik, DJ Interpaul & DAGVII | 21:00 Apparatschik

High Fidelity Club | 23:00 Black Dragon, Miss Irie, MixMasta Pumi, Track, Guess, Chris B, C-Roc, Roger, Reborn, Marcel, Andre Wiesé, Jordan, Stempelmann

Yaam

Insomnia Nightclub

Suicide Club

Berlin Reggae & Dancehall Explosion | 23:00 Mawd Pack, Kit Kat, Barney Millah, Empror, Nour

VIP [#Berlin] *Shady Miles* | 22:00

MORE | 23:55 RUMMY SHARMA, HAITO, PATRICK ZIGON

SCALA & KOLACNY BROTHERS - MÄDCHENNAMEN | 20:30

WeiSSer Hase

BUTTCOCKS | 23:00 Jacky-Oh Weinhaus, Darc Delirium, Sergio Wow, Tom Peters, TEETH, Manuel Münster, Deepneue, Arondeus & Loss Function

The Gaslamp Killer | 23:59 The Gaslamp Killer, Kutmah, Tereza, Werd, Oganoid ft. Deby Cage, Yunis

Kesselhaus

Back to the 90´s - Over the Sky | 23:00

SCHWUZ

Dark Techno Weekender Part #1 | 23:00

WeiSSer Hase

Ngly *live, Posthuma, E110101, J.C., Exium, Inigo Kennedy, Rob Hall

Troopers | 20:00

Soda

Tresor Tresor.Klubnacht | 23:59

Cassiopeia Sunday Selection | 23:30 Mystic Roots

Columbia Theather Bluegrass Jamboree Festival of Bluegrass and Americana Music | 20:00 Hoot and Holler, The Price Sisters, Chicken Wire Empire

Festsaal Kreuzberg Cult of Luna + Brutus & A. A. Williams | 20:00

Gretchen Matthew Halsall | 19:30

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

55


// Dates Montag 25.11.

Gretchen

Privatclub

Auster Club

Telefon Tel Aviv + Loraine James | 20:00

C.W. Stoneking | 20:00

Kesselhaus ROCKHAUS - TEMPO ZOO | 20:00 SPIELHAGEN - MAKE THE WORLD DANCE | 20:00

Rachel Sermanni | 20:00

Kesselhaus

Ann Vriend | 22:30

Badehaus

GOLDLINK + Santi | 20:00

Tresor

Faber | 20:00

Lido

Cassiopeia

Annihilator | 19:00

KitKatClub

Electric Mary + Eat The Gun | 19:00

SO36

Tresor New Faces | 23:59 Jiman, Kontal, Mario Berger, Miss Italia

Kantine am Berghain Ay Wing, Ian Late | 19:00

Kitty Goldmine | 08:00 Jamie Anderson, Deepgroove Nachspiel | 23:00 Match Hoffmann, Scary

Quasimodo

Void

Festsaal Kreuzberg

Spanish Bombs Festival | 19:00 Carolina Durante, Mujeres, Mobe, Costalero Antón

Columbia Theather HELGI JONSSON | 20:30

It's just Muzik | 23:00 Matthias Birnbaum, Somaphon, MNC

Seiler und Speer | 19:00

Suicide Club

Watergate

Lido

Kantine am Berghain

Voodoo Jürgens + Euroteuro | 19:00

Paris Shadows | 19:00

ENCORE.UNE.FOIS | 23:55 Robert Owens, Elbee Bad, Aubrey, Sky Deep

Mittwoch: Circle Sessions | 23:55 Turkish, Carlo, Black Loops

KitKatClub ELECTRIC MONDAY | 23:00 Diana May, Ingo Rieber, Frankie Flowerz, Ricardo Rodriguez

Maschinenhaus

Yaam Bamboleo | 20:00

Donnerstag 28.11.

Mittwoch 27.11.

Astra Sampa The Great | 19:00

TIME FOR THREE | 20:00

Astra

Auster Club

Matrix

Sarah Klang | 19:30

Scandal! | 22:00

Devin Townsend + Haken | 19:00

MAZE

Auster Club

Seratones | 19:00

THE BROS. LANDRETH | 19:30

Musik & Frieden

AVA

Die Jungen Wilden | 23:00 Alexander Weinstein, Toony, Retha-One

LOVELYTHEBAND + RH2 | 20:00

Techno Mittwoch | 23:00 Dominik Vaillant, Viktor Kampf, Sam EY, Distant Sun

Badehaus

Badehaus

Matrix

Soft Kil + Many Rooms | 19:00

SÄULE | 22:00 Peryl *live, Lokier B2B Unhuman, Shaleen, Zanias

Reload! | 22:00

Bi Nuu

Cassiopeia

MAZE

Giant Sand | 19:00

aMAZEthing - Afterhour | 06:00 Diskokatze, Johannes Pan, Goldmarie, Flosskowitsch

Cassiopeia Bass Station | 23:00

D.A.M.N. Halloween Edition | 23:00 Marc Hype

Gretchen

Gretchen

Emmanuel Jal & Nyaruach | 20:00

Kadebostany | 21:00

M-Bia never sleep THE NEW AFTERHOUR | 08:00 Junior WA, Niko Incravalle, Lars Rocken

Musik & Frieden

AVA

YY & Call me Cleo | 20:00

Berghain/Panorama Bar

Heimathafen

Kelvin Jones + Kovic | 20:30

Tresor

Heimathafen

WE ARE SCIENTISTS | 21:00

Ritter Butzke

House of Waxx | 23:59 Projekt Gestalten, Digital Groove Affair, Wittes

Portico Quartet | 21:00

Lido

Insomnia Nightclub

Mister Me | 19:00

Tango Vicioso | 20:00

MAZE

WeiSSer Hase

Kantine am Berghain

Mad Monday | 23:00 Curt Cocain, Christian Klang, Peter Pegel, Orava, Onkel Tom, Abbadon

Grim104 | 19:00 MOTIONLESS IN WHITE + Skold | 20:00

Roman Clark | 19:00 Dreikantholz | 20:00 Andrew Blumhagen, Joa Luna, Vamp Acid, Opitz, Know Itself

KitKatClub

Metropol VANESSA MAI | 20:00

GMF | 23:00

SCHWUZ Sherry Vine - Citizen Vine | 19:00

SO36 Café Fatal | 19:00

Soda Soda Social Club | 19:00 Jimmy Goo, Ando, Saba, Puma, Papa Peter, DenniS, Tobias

Dienstag 26.11.

Kesselhaus

Suicide Club

The Swag Jam | 21:00

Symbiotikka | 23:00 Indepth, A.D.H.S., Vom Feisten, Jordan, Daora & Gerrit X

ELECTRIC SOUND GARDEN | 23:55 AGENT!, SYLVIE MAZIARZ, SWAYTONE

Cassiopeia

Lido Roo Panes | 19:00

MAZE

Quasimodo

Watergate

Super Tuesday | 23:00 For I Am King + From Sorrow To Serenity | 19:00 Listener | 19:00

Songslam Kreuzberg | 19:30 Curly Strings | 20:00 TIAVO | 20:00

Excusez-moi! | 20:00 Isa Rude

Roberto Fonseca Trio | 22:30

Sauna Club | 14:00

Festsaal Kreuzberg

Musik & Frieden

Yaam

Temples | 19:00

ELECTRIC GUEST + Petrie | 20:00

Bazaar Bizarre | 14:00

56

Badehaus

Musik & Frieden

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


Sage Club

Bi Nuu

SCHWUZ

Rock at Sage | 20:00 Live: KYLES TOLONE, STEREO DRAMA; Guess, John Crow & Marc, Farina Fertig, Vossi

AOB | 19:00

QueerPornScreening by PLASTIC | 21:00 Candy Flip, Anette Sidor, Max Disgrace, Jean-Baptise Huong 2 Years of PLASTIC | 23:00 Olympia Bukkakis, Lego, trust.the.girl, Mashyno, 2FARO, Tchuani, Xanax Attax, Nino Brown, Cashmiri, Camp Dad & Bleach B, Mr Manic, Ellie Caballe

Soda Soda Social Club | 19:00 Usnavi, Eko the Dj, Papa Peter, DennisS, Tobias

Suicide Club CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23:00

Void Step higher | 23:00 Upzet, Weaponized, Labrysinthe

Watergate Thursdate | 23:55 Adryiano, Harrison BDP

Weekend Club

Cassiopeia Slowy & 12Vince + AzudemSK | 19:00 Nimbus 2000 | 23:00 Farina Fertig

Columbia Theather Mr. Hurley & Die Pulveraffen | 20:00

Festsaal Kreuzberg The Sol Sonic Ride | 19:00

a Frannz

FEEDER | 20:00

SO36

Gretchen

Earth | 19:00 My Ugly X | 23:59 Eric jr.

Droeloe | 19:00 A Night with... Romare | 23:59 Romare, Delfonic, Eddy Ramich, Amir

9Ties | 22:00 Little Oh

Insomnia Nightclub

WeiSSer Hase

Kantine am Berghain

Thursday Madness | 23:00

Jaguar No Me + Vanishing Twin | 19:30

Wilde Renate THE HOUSE OF RED DOORS ANIMALS | 22:00 LUCRETIO, ESTHER DUIJN, ALEJANDRO PAZ, ACID WASHED, BASTARD LOVE, MICHAL ZIETARA, HOMEBOY, CYRANOTAURUS CORTEX

Freitag 29.11. About Blank 1 YEAR SHITALBEL @ ://about blank | 23:55 ALTON MILLER, BAKLÄXA, BLACK ANTHEM RESTORE, CINTHIE, DEREK PLASLAIKO, DMX KREW, ELBEE BAD, INVERSE ELEMENT, JENIFA MAYANJA, MARYISONACID

Astra Lost Frequency + Two Pauz | 19:00

Angel in Bondage | 22:00

Soda Ladies Night | 23:00 Pizza, LadyCHan, Abuze, Chirs B, Click, Zissa, Bat, Jordan, Gerrit X, Sascha Lindner, Paul Wolf

Suicide Club

Kesselhaus

| WE | ARE | ... | | 23:55 MORI

DIE SEILSCHAFT | 20:00

Tempodrom

KitKatClub

OMD | 20:00

Piep-Show | 23:00 Chris Bekker, Green, Cruise Contro, Charles Pathé, Der Eggert

Tresor

Delain | 19:00

Tresor x female:pressure | 23:59 Julia Govor, Ne/Re/A, Renata, Kaltès, Demian Licht *live, Yeşim, Tereza

M-Bia

Void

Darktechno für alle! | 23:00 Cortechs *live, Kevin Witt, Anubis, Ex.Past, AngyXx, Timex, Kevin Keath, Mayze

Friedlich Feiern | 23:00 Lord Nord, 909 Junkies, Knöppedreher, Re-Charge, Pixxel vs. Syntekk, Beagle, Tekkwondo, The Massacre, Roose, Botaniker vs. Parker, Coxxi vs. Verflixte, Corki

Lido

MAZE Monaco Fugees | 20:00 Yves Taubert, Ethen Electro Open Stage | 20:00 Hard Floor Shaking | 23:30 TillTheEnd, Ida, BOSQUE, Shannon Soundquist

Watergate Rauschen | 23:55 Adana Twins, Kevin de Vries, Echonomist, Moonwalk, Justin Massei

SHAN, PHONK D, IKA DUCHNA, WESTCOAST GODDESS

Yaam Ten Cities | 23:00 Gebrüder Teichmann *live, Perera Elsewhere, Disco Vumbi - Alai K., Mixantrophe

Samstag 30.11. AVA Klubnacht | 23:00 Robert Egenolf, Moodshape, Cherry Core, Ben Remus, The Catfather

Badehaus Berlin Punkrock Allstars 2019 | 20:00

Beate Uwe Sweet Spot | 23:00 tba

Berghain/Panorama Bar KLUBNACHT | 23:59 Teste *live, Ancient Methods, Claire Morgan, Fiedel, Inland, Norman Nodge, Ryan Elliott, Talisman, UVB, Beta Librae LIVE Alex.Do, Alinka, Analog Soul, Anthony Naples, Castro & Nemo, Physical Therapy, Urulu

Bi Nuu Brennan Savage | 19:00

Cassiopeia Montez | 19:00 Pump up the Volume feat Disco/nnect | 23:00 Marcel Cluso, Dynamic Perceptions, Chris Knipp, Disconnect Allstars

Festsaal Kreuzberg Bonaparte & Le Nouchi Clan | 19:00

Gretchen Lari Luke + Karol Tip | 19:00 Hospitality Berlin ft. London Elektricity | 23:59 Hospitality, London Elektricity, Tempza, Survey, Phat Fred

AVA

Musik & Frieden

Weekend Club

Hainmat | 23:55 Distant Sun, Jonas Timm, Infinity, Peter Wisehuy

FAYZEN + THIMO SANDER | 19:30 IMPALA RAY | 20:00

Weekend Vibes X Jean Claude Ades | 23:00 Jean Claude Ades, Mantu

Badehaus

Quasimodo

WeiSSer Hase

PANKOW - TOUR 2019 | 20:00

AJan | 20:00 The CLASH | 23:00

Kai Strauss & The Electric Blues All-Stars | 22:30

KitKatClub

Beate Uwe

Ritter Butzke

Automaticamore! 7th Birthday Edition | 23:00 Pengi, Niki Pop, Hank Clap, Cmd Tulch, Ilkay

RITTER RODEO | 23:59 Alex Stein, Jonas Saalbach *live, Mehr is Mehr, vom Feisten, Annett Gapstream, Zusan, Danito San, Soul Bait, Marlon & Estimua, Varuu, Erem

Warp!: Psychedelic Trance & Forrest | 23:00 Virtual Light, Dsompa, Perkins, Possebility, Invaders, Dave Paul, TJQ, Unknwn Intrsctn

Berghain/Panorama Bar FINEST FRIDAY | 23:59 Deep, Kai Alcé, Lakuti, Tama Sumo

Wilde Renate DER WILDE FREITAG | 23:55 SUBJECTED, RUNE BAGGE, JACOB KORN *live, RED RACK'EM, MARCEL VOGEL,

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

Kesselhaus CarneBall Bizarre - KitKatClubnacht | 23:00 Jam el Mar, Puk, Sangeet, Felix FX

La Bomba Cumbia Festival Berlin La Bomba Cumbia Festival Berlin 2019 | 19:00 Banana Sound Cartel (Bogota/Barcelona), Falakumbe (Stockholm),

57


// Dates Feierabend Poetic Cumbia, La Chicharra, Sistema Sonidero, Pauken & Trompeten (Dresden), Señor Gaviria (Bogota), DJ Bongo, Ben Pavlidis, Scooby Dub, Berlin Disaster, Yanakuna, Joaquin Cornejo,

Lido Immolation & Ragnarok + Monument of Misanthrophy | 19:00 Radioactive - 80s Superhits Galore | 23:00

M-Bia

SCHWUZ Madonnamania | 23:00 Bambi Mercury, Steve Bam, Zör Gollin, Kenny Dee, Katy Bähm, Stella deStroy, Simon LaCoste, Jacky-Oh Weinhaus, Modeopfer, Absinthia Absolut, Amy Strong, Call her Paprika, Kaey, Peter Dobias

SO36 Jung & trans* on stage | 18:00 Gayhane | 22:00 mikki_p, Amr Hammer & Ipek

Cumbaya | 23:00 Proggy, Jordan, Meisi, Rich Liner, Djingis Kahn, Kollex, Heinrich, Gerrit X, Paxxi & Fixxi

Soda

MAZE

Tresor

Last Dinosaurs | 19:00 L-Tunes | 21:00 Daphne Jeht Steil, Sara Moshiri, Ploy Ceebell, PomoZ

Funk Delicious | 22:30

Tresor.Klubnacht w/ Dance of Urgency | 22:30 DEPTH CHARGE *live, Aybebatonye, Ayarcana *live, Arcangelo, Marum, Killa, Mono Junk *live, Mas569 *live, Elena Sizova, Yanling, SDS, Morgotika

Ritter Butzke

Void

DIRTY DOERING | 23:59 Dirty Doering, Monkey Safari, Markus Meinhardt, Jauche, Levt, Mistral, Intaktogene

Nightwatch Electro Underground meets Violator - The Depeche Mode & Electropop-Night | 23:00

Musik & Frieden JINI MEYER | 19:30

Quasimodo

High Fidelity Club | 23:00 Groove, Little A, Solo, Track, Chris B, Triple D, C-Roc, Flipster, Click

Weekend Club

Lido

EXZESSIVA | 23:00 Alexander Melendez & Rocco Fischer, Omso & Nicolai Kubera

JACK SHEPHERD | 19:00

Wilde Renate

PRATEEK KUHAD | 20:00

HI-RES | 23:55 ELENA COLOMBI, SOLARIS, HADONE, TIMOTHY CLERKIN, EXTERMINADOR, SALTO HONDURAS, SEBASTIAN VOIGT

Metropol ESKIMO CALLBOY | 19:00

Privatclub

Montag 02.12. Columbia Theather DENNIS LLOYD | 20:00

Tempodrom OMD | 20:00

Dienstag 03.12. Astra QUANTIC | 19:00

Quasimodo Etta Scollo | 22:30

sonntag 01.12.

Donnerstag 05.12.

Beate Uwe Beate BarfuSS | 17:00 Sutsche & Marco Costanza

WeiSSer Hase

Bi Nuu

WeiSSer Hase

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS | 19:00

TKNO | 23:00

Thursday Madness | 23:00

Columbiahalle MANDO DIAO + TOM ALLAN & THE STRANGEST | 20:00 Bonaparte & Le Nouchi

// Anzeigenleitung Koordination Perry Ottmüller Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 perry@freshguide-berlin.de

LYDIA BENECKE | 19:00

Supastar Showcase III | 18:00 Napalma *live, Ick Mach Welle! *live, Supa Star Soundsystem, TUCAN Sattatree | 22:00 IRIELAND SOUNDSYSTEM

Festsaal Kreuzberg

Tel.: 0049 (0) 30 200 51 644 Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 Fax: 0049 (0) 30 200 51 677 Mail: berlin@freshguide.de Web: www.freshguide.berlin

Heimathafen

Yaam

He.She.They | 23:55

// Verlag / Verteilung FlyerFight Perry Ottmüller Corinthstr. 52 10245 Berlin

58

Clan | 19:00

Watergate

IMPRESSUM

// chefredaktion Marcus Schröder [V.i.S.d.P.] Tel.: 0049 (0) 163 439 92 37 Mail: marcus@freshguide.de

Maya Jane Coles, Omar S, Kristin Velvet, Wax Wings, Anna Wall, Maze & Masters

// termine / Pm´s / anzeigen / stoppeR berlin@freshguide.de

// Auflage 30.000 Stück Verteilt an über 600 Stellen

// redaktion Martha Gerber (MGW) Frank Hilpert (fhp) Jurie Member (JuM) Sam Schürmann (shu) Stefan Dauter (sid) Jane Kutsche (jk) Jochen Nipp (jni) Perry Ottmüller (ott) Phil Ipp (in loving memory) Annette Buschermöhle (abu) Philipp Perlwitz (pw) Katharina Voss - (kv)

Redaktionsschluss: 15.11.19 Anzeigenschluss: 22.11.19

// grafiK / Layout Oliver Reif www.welikeconcepts.de // Kalenderproduktion we-concept. | Medienwerkstatt www.we-concept.de

Partydates an: berlin@freshguide.de oder selbst eintragen auf : www.freshguide.berlin Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr. Verlosungen sind vom Rechtsweg ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine Haftung übernommen. Dieses Heft ist komplett werbefinanziert, Werbung bedarf daher keiner zusätzlichen Kennzeichung.

// vertrieb FlyerFight, Partneragenturen & Eigenvertrieb

NovEmber 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


Rückschau Extinction Rebellion, kurz XR, haben Anfang Oktober zu einer Protestwoche aufgerufen. Mit vielen Straßenblockaden und Demos brachten sie das Thema Klima wieder nach ganz oben in die News. Der radikale aber friedliche "Aufstand gegen das Aussterben" hat leider, außer noch mehr Staus und das Medienecho, nicht viel bewirkt. Das Einlenken der Politik ist leider ausgeblieben, daran hat auch die Welt Tournee von Gerta Thunberg nichts bewegt. Aber der Klimaschutz ist jetzt auch offiziell ein Pop Phänomen! Der Remix von Fatboy Slim „right here right now“ ging viral und wurde sogar vom Rundfunktanzorchester gecovert. Seit 9. Oktober hat sich die Lage für die Menschen die Nordsyrien extrem verschlechtert. Die ehemalig verbundenen US Streitkräfte sind abgezogen und haben damit der Türkei die Möglichkeit gegeben, in Nordsyrien einzumarschieren, um eine „Pufferzone“ einzurichten. Damit kämpfen in Syrien Deutschen Waffen auf türkischer Seite (letztes Jahr wurden in die Türkei mehr Waffen denn je geliefert) gegen Deutsche Waffen auf Kurdischer Seite, die man als Verbündete gegen den IS auch mit Deutschen Waffen ausgestattet hat. Die EU konnte sich nicht mal zu einem Ausfuhr-Stopp für Waffen an die Türkei einigen, auch weil da prompt die Drohung von Erdogan kam, dass wenn die EU ihn nur kri-

tisiert, er dann die Grenzen öffnet und über 3 Millionen Flüchtlinge nach Europa schickt! Wer Waffen verkauft, braucht sich nicht wundern, wenn sie eingesetzt werden. Wenn Deutschland wirklich Friedenspolitik machen will, sollen sie zuerst damit aufhören, Waffen zu verkaufen! Aber es gab auch Positiveres im letzten Monat. So hat der RotRotGrüne Senat einen Mietendeckel beschlossen, nach dem die Mieten für die nächsten 5 Jahre eingefroren werden. Natürlich regt sich da extremer Widerstand aus der Immobilienbanche, und die Opposition will vors Verfassungsgericht ziehen – ob das Gesetzt so oder überhaupt durchkommt, werden wir sehen. Aber eins hat es auf jeden Fall schon geschafft: Investoren, die Wohnraum in Berlin als reihe Spekulationsware sehen, sind abgeschreckt. Selbst die Deutsche Wohnen gibt sich sozial. damit ist auf jeden Fall schon mal ein Schritt gemacht! (ott)

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin

59


// ADreSSeN 30 Jahre mauerFall Alexander Platz brandenburger Tor Gethsemanekirche Stargarder Str. 77 Kurfürstendamm Schlossplatz Stasi-Zentrale ruschestraße 103 Zionskirche Zionskirchplatz www.mauerfall30.berlin 40 SeCoNDS Potsdamer Str. 58 www.40seconds.de 60hz Waldemar/manteufel Str. www.facebook.com/60hertzberlin a SeveN Alexanderstr. 7 www.aseven.de aBout BlaNK markgrafendamm 24c www.aboutparty.net aCuD /SeSSioN CaFé veteranenstr. 21 www.acud.de aNita BerBer Gerichtsstr. 23 www.fb/groups/anitaberber areNa /areNaCluB/ BaDeSChiFF eichenstr. 4 www.arena-berlin.de aStra KulturhauS revaler Str. 99 www.astra-berlin.de ava Warschauer Platz 18 www.club-ava-berlin.de aveNue (im CaFé moSKau) Karl-marx-Allee 34 www.avenue-club-berlin.com BaDehauS revALer STr. 99 www.badehaus-berlin.de Beate uWe Schillingstr. 31 www.beate-uwe.de BerghaiN /PaNoramaBar Am Wriezener bahnhof www.berghain.de Bi Nuu Im Schlesischen Tor www. bi-nuu.de Birgit&Bier Schleusenufer 3 www.birgit.berlin BohaNNoN CluB Dircksenstr. 40 www.bohannon.de

60

Burg SChNaBel Schleusenufer 3 www.burg-schnabel-berlin.com C-halle Columbiadamm 13-21 www.columbiahalle.de CaSSioPeia revaler Str. 99 www.cassiopeia-berlin.de CCCP Torstr. 58 www.facebook.com/cccpbar Chalet vor dem Schlesischen Tor 3 www.chalet-berlin.de CheSterS iNN Glogauer Str. 2 www.chester-live.de CluB Der viSioNÄre Am Flutgraben 4 www.clubdervisionaere.com CraCK Bellmer revaler 99 www.crackbellmer.de ColumBia theater Columbiadamm 9-11 www.columbia-theater.de Czar hageStolz marzahner Chaussee 51 www.czar-hagestolz.de DeaN rosenthaler Str. 9 www.deanberlin.com DuBleX Strasse der Pariser Kommune 8 www.fb.com/dublexclub elSe An den Treptowers 10 www.else.tv FeliX behrenstr. 72 www.felixrestaurant.de FeStSaal KreuzBerg Am Flutgraben 2 www.festsaal-kreuzberg.de FieSere mieSe Köpenicker Str. 18 - 20 www. facebook.com/fiese.remise FluXBau Pfuelstr. 5 www.fluxfm.de/fluxbau FraNNz Schönhauser Allee 36 www.frannz.de Forum FaCtory besselstraße 13 www.forum-factory.de FuChS & elSter Weserstr. 207 www.fuchsundelster.com FuNKhauS Nalepastraße 18 www.funkhaus-berlin.net

grieSSmühle Sonnenallee 221 www.griessmuehle.de golDeN gate Schicklerstr. 7 www.goldengate-berlin.de grüNer SaloN rosa-Luxemburg-Platz 2 www.gruener-salon.de gretCheN obentrautstr. 19-21 www.gretchen-club.de haNgar49 Holzmarktstr. 15-18 www.hangar49.de hauBeNtauCher revaler Str. 99 www.haubentaucher.berlin heimathaFeN NeuKÖllN Karl marx Str. 141 www.heimathafen-neukoelln.de heiNz SChüFtaN reuterstraße 47 www..facebook.de/heinz-schüftan holzmarKt Holzmarktstr. 30 www.holzmarkt.com houSe oF WeeKeND Alexanderstr. 7 www.houseofweekend.berlin humBolDthaiN CluB Hochstr. 46 www.humboldthain.com huXleyS Neue Welt Hasenheide 107 www.huxleysneuewelt.com iNSel Alt-Treptow 6 www.inselberlin.de iPSe vor dem Schlesischen Tor 2b www-fk.com/ipse.offline JÄgerKlauSe Grünberger Str. 1 www.Jaegerklause-berlin.de JoNNy KNüPPel Schleusenufer 4 www.diskobabel.de Kater Blau Holzmarktstr. 25 www.katerblau.de Keller Karl-marx-Str. 52 www.fb.com/kultstaettekellerş KeSSelhauS/maSChiNeNhauS Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de KitKatCluB brückenstr.3. www.kitkatclub.de KuPFer Bar / geNerator mitte oranienburger Str. 65 www.fb.com/Kupferbarberlin/

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin


liDo Cuvrystr. 7 www.lido-berlin.de lauSChaNgriFF rigaer Str. 103 www.fb.com/lauschangriff.berlin loFtuS hall / BertramS maybachufer 48 www.facebook.com/ loftushallberlin malzFaBriK bessemerstrasse 2 – 14 www.malzfabrik.de marie-aNtoiNette Holzmarktstraße 15-18 10179 berlin matriX Warschauer Platz 18 www.matrix-berlin.de maze mehringdamm 61 www.maze.berlin meiN hauS am See/ CoSmiC KaSPar brunnerstr. 197 www.mein-haus-am-see. blogspot.com meNSCh meier Storkower Str. 121 www.menschmeier.berlin merCeDeS BeNz areNa mercedes-Platz 1 www.mercedes-benz-arenaberlin.de metroPol Nollendorfplatz 5, 10777 berlin miNimal Bar rigaer Str. 31 www.minimal-berlin.de mS hoPPetoSSe eichenstr. 4 www.arena-berlin.de muSiK uND FrieDeN Falckensteinstr. 48 www.musikundfrieden.de my Name iS BarBarella Skalitzer Str. 36 www.mynameisbarbarella.de NaherholuNg SterNCheN berolinastr. 7 www.naherholung-sternchen.de NuKe CluB Pettenkofer Str. 17a www.nukeclub.berlin oSthaFeN BerliN Alt-Stralau 1-2 www.osthafenberlin.de PolygoN Wiesenweg 1-4 www.polygon-club.com PraegeWerK molkenmarkt 2 www.fb.com/praegewerk.club

PriDe Colbestr. 26 10247 berlin PriNCe CharleS Prinzenstraße 85b www. princecharlesberlin.com Privat CluB Pücklerstr. 34 www.privatclub-berlin.de Puro Tauentzienstr. 9-11 www.puro-berlin.de raDialSyStem Holzmarktstr. 33 www.radialsystem.de raumKlaNg Libauer Str. 1 www.raum-klang.de reNate Alt-Stralau 70 www.renate.cc ritter ButzKe ritterstr. 24 www.ritterbutzke.de roter SaloN rosa-Luxemburg-Platz www.roter-salon.de rummelS Perle reichenbergerstr. 47 www.rummels-welt.de Sage BeaCh Köpenicker Str. 18-20 www.sage-restaurant.de/cms/beach SaNatorium 23 Frankfurter Allee 23 www.sanatorium23.de Sez Landsberger Allee 77 SileNt greeN Gerichtstr. 23 www.silent-green.net SilverWiNgS CluB Columbiadamm 8-10 www.silverwings.de SiSyPhoS Hauptstraße 15 www.sisyphos-berlin.net SChÖNWetter* am mauerpark - bernauer Str. 63 www.schoenwetter-berlin.de SChWuz rollbergstr. 26 www.schwuz.de SoDa CluB Knaackstraße 97 www.soda-berlin.de SohNemaNN Niederbarnimstr. 23 www.fb.com/Sohnemannbar/

November 2019 | bLN | www.freshguide.berlin

Solar Stresemannstraße 76 www.solarberlin.com So36 oranienstr. 190 www.so36.de SPiNDler & Klatt Köpenickerstr. 17 www.spindlerklatt.com Stereo 33 Krossener Str. 24 www.stereo33.de StuDio PiCKNiCK mohrenstraße 63 (eingang Glinkastraße 9) www.studiopicknick.com SuiCiDe CluB revaler Str. 99 www.suicide-berlin.com SüDBloCK am KottBuSSer tor Admiralstr. 1-2 the graND Hirtenstr. 4 www.the-grand-berlin.com treSor Köpenicker Str. 70 www.tresorberlin.com uS – urBaN SPree Warschauer Str./revaler Str. 99 www.urbanspree.com voiD Wiesenweg 5 www.void-club.de vollgutlager rollbergstr. 27 www.vollgutlager.berlin vÖgelCheN eisenbahnstr. 6 www.birdstoldme.blogspot.de Watergate Falkensteinstr. 49 www.water-gate.de WeiSSer haSe revalerStr. 99 www.fb.com/DerWeisseHaseberlin yaam An der Schillingbrücke www.yaam.de zuCKerzauBer markgrafendamm 24 C www.zuckerzauber.info

61


// Verlosung

TREKSTOR e.GEAR EG3178 Rollerfahren ist längst nichts mehr nur für Kinder. So heißen die Roller jetzt Scooter, haben einen Elektromotor und werden als ernsthaftes Verkehrsmittel eingesetzt. Ganz im Gegensatz zum Trend der viel zu großen Autos sind auch die kleinen Flitzer eines der Must-Haves derzeit. So lassen sich zwei Dinge vereinbaren, das bloße von A nach B kommen und Spaß am Cruisen durch die Innenstadt. Die Miet-E-Scooter, die massenhaft sind, sind sicher auch ein Problem. Aber wer sich bewusst entscheidet, mehr Wege auf dem Roller statt mit dem Auto hinter sich zu bringen, leistet einen Teil zum Klimaschutz und hat auch noch Spaß dabei. Trekstor hat seit Oktober mehrere E-Scooter am Start und überzeugt durch ein super Preis-Leistungsverhältnis. Ab 499€ bekommt man die kleinste Akkuvariante der e.GEAR EG31 Reihe mit 18 km Reichweite und einem 350 W Motor. So ist der TREKSOR e.GEAR EG3178 ein Garant für Fahrspaß und Komfort. Dank der Traglast von 120 kg ist der E-Scooter auch für große Menschen bestens 62

geeignet. Die Federung und die kräftige Scheibenbremse an der Hinterachse sorgen für Sicherheit. Aber natürlich gilt beim Rollerfahren wie bei allen Fortbewegungsarten: wer aufmerksam, vorausschauend und vor allem gut geschützt fährt, ist am sichersten. Unter dem Motto #HeldenTragenHelm fordert TREKSTOR ihre Kunden dazu auf, beim E-Scooter fahren einen Helm zu tragen. Das sind aber nicht nur leere Worte, denn beim Kauf eines TREKSTOR e.GEAR EG3178 im TREKSTOR Onlineshop bekommt man einen GutscheinCode für einen Helm von uwex, womit man das günstigste Modell „uvex i-vo black“ praktisch geschenkt bekommt. Wir verlosen einen günstigsten TREKSTOR e.GEAR EG3178 unter unseren Lesern. Dazu einfach bis zum 29.11. eine Mail mit „TREKSTOR“ an win@freshguide.de schicken und/ oder auf unserer Facebook Seite teilnehmen. (ott) // trekstor-onlineshop.de

November 2019 | BLN | www.freshguide.berlin


saalbach.com

#homeoflässig

Profile for freshguide

Freshguide BLN 199 November 2019  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Freshguide BLN 199 November 2019  

das Berliner Club und Nightlife Magazin

Advertisement