Page 1

AMNESIE HAPPENING

GABRIEL ANANDA SAMSTAG 09.05.2015 KOSMONAUT


AWAY

DEETRON & RIPPERTON MITTWOCH 13.05.2015 ABOUT BLANK


IM RAUSCH MIT FREUNDEN PRÄSENTIERT:

SCHLUCK DEN DRUCK ALBUM RELEASE FESTLICHKEIT FREITAG 15.05.2015 GEHEIMVERSTECK


MONKEE'S MADNESS

16 BIT LOLITAS SAMSTAG 16.05.2015 RITTER BUTZKE


BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS IM EXIL

MIRA &

CHRIS SCHWARZWÄLDER DONNERSTAG 21.05.2015 WILDE RENATE


BERLIN SUMMER RAVE 2015

AKA AKA FEAT. THALSTROEM SAMSTAG 13.06.2015 FLUGHAFEN TEMPELHOF


SONNTAG 24.05.2015 RADIO EINS PRÄSENTIERT

DIE OFFIZIELLE AFTERSHOWPARTY VOM KARNEVAL DER KULTUREN YAAM


FRENCH CARNIVAL

GANJAMAN - PUNGLE LIONS ILLBILLY HITEC - CLAY SAMSTAG 23.05.2015 YAAM


IMPRESSUM


// INTRO

AMNESIE HAPPENING

GABRIEL ANANDA SAMSTAG 09.05.2015 KOSMONAUT

14 | AMNESIE HAPPENING

AWAY

DEETRON & RIPPERTON MITTWOCH 13.05.2015 ABOUT BLANK

16 | AWAY

IM RAUSCH MIT FREUNDEN PRÄSENTIERT:

SCHLUCK DEN DRUCK ALBUM RELEASE FESTLICHKEIT FREITAG 15.05.2015 GEHEIMVERSTECK

18 | SCHLUCK DEN DRUCK

MONKEE'S MADNESS

16 BIT LOLITAS SAMSTAG 16.05.2015 RITTER BUTzKE

20 | MONKEES MADNESS

FRENCH CARNIVAL

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS IM EXIL

MIRA &

CHRIS SCHWARZWÄLDER DONNERSTAG 21.05.2015 WILDE RENATE

22 | BORDEL DES ART & ...

SONNTAG 24.05.2015 RADIO EINS PRÄSENTIERT

AKA AKA FEAT. THALSTROEM SAMSTAG 13.06.2015 FLUGHAFEN TEMPELHOF

24 | BERLIN SUMMER RAVE

GANJAMAN - PUNGLE LIONS ILLBILLY HITEC - CLAY SAMSTAG 23.05.2015 YAAM

BERLIN SUMMER RAVE 2015

DIE OFFIZIELLE AFTERSHOWPARTY VOM KARNEVAL DER KULTUREN YAAM

30 | CARIBBEAN INVASTION

32 | FRENCH CARNIVAL

Alles neu macht der Mai, und wenn vor Monaten noch von „Clubsterben“ die Rede war, bekommt man statt Schließungen eigentlich nur noch Wind von neuen Lokationen und geplanten Neueröffnungen. Berlin boomt und wächst - nach wie vor - und damit die Clubszene. Haubentaucher, Rampe, Jonny Knüppel oder das Re-Opening vom TRUST sind nur einige der (spruchreifen) Newfaces in der Berliner Nachtlandschaft. Aber eine der interessantesten Clubnews des Monats ist der Einzug unserer „Bordel des Arts & Freshnights“ in die Wilde Renate! Die (Vor-)Freude aller Beteiligten darüber ist riesengroß und wir können es kaum erwarten dann auch Eure glücklichen Gesichter zu sehen(: am Donnerstag, den 21. Mai ab 21.00 passend zum „Feelings“ Motto u.a. mit dem megaguten (Strassen-) Musiker Berenger als special guest & live in concert - auf dem 3. Floor: Halligalli…J stay fresh!

IMPRESSUM // VERLAG / VERTEILUNG FlyerFight Perry Ottmüller Corinthstr. 52 10245 Berlin Tel.: 0049 (0) 30 200 51 644 Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 Fax: 0049 (0) 30 200 51 677 Mail: berlin@freshguide.de Web: www.freshguide.de // ANZEIGENLEITUNG KOORDINATION Perry Ottmüller Mob: 0049 (0) 179 560 50 06 perry@freshguide-berlin.de // CHEFREDAKTEUR Marcus Schröder [V.i.S.d.P.] Tel.: 0163 - 4399237 Mail: marcus@freshguide.de

// POSTADRESSE REDAKTION Wolliner Str. 66 10435 Berlin

// REVIEW BILDER Ronny Wunderlich - Kulturarche Maurice Müller - MLLR Photography

// TERMINE / ANZEIGEN / STOPPER berlin@freshguide.de

// VERTRIEB FlyerFight, Partneragenturen & Eigenvertrieb

// REDAKTION Martha Gerber (MGN) Christopher Hübgen (ch) Jurie Member (JuM) Stefan Dauter (sid) Frank Hilpert (fhp) Jane Kutsche (jk) Perry Ottmüller (ott) Maria Hugo (mh) Phil Ipp (in loving memory) Annette Buschermöhle (abu) // GRAFIK / LAYOUT Oliver Reif www.welikeconcept.de

Redaktionsschluss: 17.05.15 Anzeigenschluss: 20.05.15 Partydates an: berlin@freshguide-berlin.de FRESHGUIDE erscheint monatlich und kostenlos in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Ost-Niedersachsen und Berlin. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr. Verlosungen sind vom Rechtsweg ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine Haftung übernommen.

// KALENDERPRODUKTION we-concept. | Medienwerkstatt www.we-concept.de

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

3


Tanzkater

DIENSTAGNACHT AM TECHNOSTRICH, die Party für „Gays and Friends“, steigt jeden Dienstag im R19 - auch am 05.05. geht es schon 21.00 los. Neben TELLERLINSEN (live), FUHRMANN BALLERT, DENISE REDDER und FUNKY FRED spielt ab Mitternacht auch TANZKATER auf: hauptsächlich Tech und Deephouse, aber mit sparkling Einflüssen, Hauptsache deep! // club-r19.de

SMASHT TV

Bei WE STILL KILL THE OLD WAY am 08.05. im KOSMONAUT könnt Ihr im vorderen Bereich und draussen exquisitem House - u.a. von SMASH TV und MAT.JOE lauschen - im hinteren und mittleren Teil setzt es von SCHLEPP GEIST, ALIENATA und YETTI MEISSNER Techno. Neu ist der Newcomer-Floor, auf dem der talentierte Nachwuchs ran darf. (MGN) // wsktow.cc

Nightmares on wax

Seit 2014 hat sich das XJAZZ FESTIVAL zum größten Jazz-Happening Berlins gemausert. Vom 06.-10.05. lädt XJAZZ 2015 mit 40 Acts nach Kreuzberg. Alle Locations sind fußläufig zu erreichen: Fluxbau, Privatclub, Monarch Lido, Prince Charles, Auster Club und BI NUU. In Letzterer gibt es am 09.05. NIGHTMARES ON WAX live-on-stage! // xjazz.net MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


CINTHIE

Die ELECTRONIC NIGHTS im BEATE UWE erfreuen sich stetih wachsender Beliebtheit. So werden auch am 09.05. reihenweise strahlende Gesichter erwartet, wenn mit CINTHIE und STEVN AINT LEAVN die Speerspitze der Beste Modus Crew im Club an der Schillingstrasse zum Tanz lädt. Als dritter Musketier im Bunde spielt PHILLIP BOSTON auf! // beate-uwe.de

Philipp Fein

ENCORE.UNE.FOIS erinnert nur sehr wenige an das Onehitwonder Sash, aber sowas passiert. Nichtsdestotrotz geht es auch an diesem Dienstag wieder amtlich bis morgens zur Sache. Diesmal u.a. mit den Moodmusic Aktivisten SASSE und JONAS SAALBACH sowie PHILIPP FEIN, Resident und Co-Gründer von Köln‘s finest „Feines Tier“ Abfahrt! // suicide-berlin.de

Stefano Infusino

“Heaven To Hell SHOWCASE” so das Motto des FRIEDLICH FEIERN HERRENTAG SPEZIAL am 13.05. im M-BIA. Erste Geige auf dem Technofloor spielt STEFANO INFUSINO, der sehr experimentierfreudig bevorzugt düstere, deepe aber stets groovige Sounds produziert. Zuletzt gründete er das Label Inst Theories. Auch dabei: FUSKY, DRIXX, & DL-E! // m-bia.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


ASM

HipHop, Breaks, Dubstep, D&B, Electronica, Funk, Soul, Beats und Downtempo verspricht auch die 10. A BEAUTIFUL MADNESS am 16.05. im CASSIOPEIA. Unter den raren 13 Acts der Nacht präsentieren ASM (A State Of Mind) ihr „All-New Soundsystem Concept“, das sie zu einem der aufregendsten und energetischsten Live Acts Europas macht. // cassiopeia-berlin.de

EVELINE FINK

Nach dem überragenden Start ihrer neuen monatlichen DISKRET AFTERHOUR im April, lädt Host MAMA J nun am 17.05. ab 12.00 mittags diesmal zu einem GIRL’S SPECIAL in die IPSE ein: EVELINE FINK, MARY JANE, NATALIA ESCOBAR, RED PIG FLOWER, ANNA LEEVIA und ENRICA FALQUI werden Euch den Sonntag - in- und outdoor - nachhaltig versüssen! // fb.com/ipse.offline

Yasmine Hamdan

Die libanesische Singer-Songwriterin YASMINE HAMDAN singt arabische Lieder im modernen Pop-Folk-Elektro-Gewand. Ihr Debütalbum „Ya Nass“ entstand zusammen mit Marc Collin von Nouvelle Vague. So arabisch die Texte geprägt sind, so westlich setzt sich ihre Musik im Ohr fest. Am 19.05. ist sie exklusiv im LIDO zu erleben. (jk) // lido-berlin.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


Doctor Dru

MOVE YOUR BODY macht seinem sportlichen Ruf einmal mehr alle Ehre und trommelt zur “PRE KARNEVAL OPENAIR UND INDOOR“-Sause am 22.05. in den KOSMONAUT. Ein Dutzend spannender Tanzflächenvergolder stehen zur Abfahrt bereit, unter ihnen befindet sich auch der Hamburger Jeudi Rec-Chef DOCTOR DRU sowie ALINE & SUNÉ und MARVIN HEY! // kosmonaut.cc

JESSE PEREZ

Ihr wollt neue Blasen an den Füßen haben und dass der Schweiß vom Gesicht tropft, dann solltet Ihr am 23.05. im SUICIDE CIRCUS vorbeischauen, wenn EXQUISITE BERLIN einmal mehr zur wilden Feierei auf 2 Floors einlädt – u.a mit JESSE PEREZ, DAVID KENO, BENNO BLOME, BEDDERMANN & DAHLMAN und den Hosts MICHAEL PLACKE & LILLY DEUPRÉ! // exquisite-berlin.de

Jazzil

Was das Künstlerkollektiv MUSÉ auf die Beine stellen kann, war im April-Bordel zu sehen. Nun engagieren sich die arty Aktivisten für Flüchtlinge! Bei der MUSÉ PRES. SOLI-EXHIBITION-PARTY FOR REFUGEES am 31.05. im BOOTSHAUS (ex-Kiki Blofeld) gibt es neben Kunst, aber u.a. auch die DJs JAZZIL, JULIAN KLEIN und OS MAN zu erleben. // fb.com/timetomuse MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

09.05

09.05

DJ RUSH

KLUBNACHT YES!

WATERGATE // SAMSTAG 09.05. Auch die Mai-Yes steht unter einem sehr guten Stern: GREGOR TRESHER returns! Kaum ein anderer Yes-Resident lässt die Augen der Yes Crowd schon im Vorfeld so aufleuchten wie der Break New Soil Superproduzent, der sich für seinen neuesten Remix von Frankreichs ProducerIkone Laurent Garnier allerdings nicht lange bitten ließ. Das Ergebnis wird am 11. Mai auf dem kürzlich wiederbelebten legendären Label F Com veröffentlicht. (Siehe Interview auf Seite 48.) Selbstredend wird Herr Tresher das gute Stück vorab exklusiv präsentieren – bei MITJA PRINZ auf dem LED-Floor.

TRESOR // SAMSTAG 09.05. The Major is back - DJ RUSH stattet dem Keller, die von den zahllosen Berliner Fans bereits sehnsüchtig erwartete regelmäßige Stippvisite ab. Mehr muss man nicht sagen, ein Clubklassiker allererster Güte eben. Mit dabei sind Kne’Deep Next-Gen’er J. FERNANDES und MADALBA, die erst kürzlich mit Synkopheit das gemeinsame Artist Imprint Arkita gestartet hat. Aber im Globus werden auch nicht gerade kleine Brötchen gebacken, wenn SID LE ROCK live aufspielt und ADA, METOPE sowie HRDVSION zum Rundumschlag an den Decks ansetzen. // tresor-berlin.de

13.05

Mamasweed

ROPUTE - OPENING Marvin Hey

Eine Etage tiefer lädt mit RED ROBIN ein weiterer Yes-Resi zu seiner traditionellen Geburtstagszelebration: 12 Stunden, die sich wohl auch in diesem Jahr besser niemand entgehen lassen sollte – schon alleine wegen der Schar illustrer DJ-Gratulanten: MARVIN HEY, SiD und BLOSA & ROSS sind ohnehin dicke Freunde des Hauses und stehen bekanntlich jeder für sich für Berliner Abfahrtssound at its best. // water-gate.de 8

ROSI’S // MITTWOCH 13.05. Rock, Punk und Techno – das spannende, musikalische Konzept der neuen Mittwochsparty steckt schon im Titel. Und diese vielseitige Genre-Konstellation wird gleich beim Opening ins Schwarze treffen - auch dank der Berliner Live-Musik von MAMASWEED und ihrem Seventies-Rock-Gitarren-Stakkato-Sound von Rock’n’Roll bis Led Zeppelin. Punk’n’Roll kommt von der Combo VALSINESTRA. Aber nicht ganz unwichtig ist auch dann auch House & Techno u.a. mit EMPRO, SOKOOL, ANØUK (live) und HELGE BAUMBERG. Trash-Hits gibt’s auf dem „Disk(l)o“! // rosis-berlin.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

Photo by Claude Piscitelli

Red Robin MONOPHONA


13.05

14.05

Tapesh

Kiki

WELL DONE

3PLUS1

Well Done lädt zum Herrentag-Special mit OLIVER DOLLAR & TAPESH, zwei Jet- und Trendsetter, die auf allen Kontinenten zu Hause sind und auch gerne mal einen Track an ihre Fans verschenken. Von Beiden wird je ein gepflegtes Brett erwartet. Wie auch von GUNNAR STILLER und den WONKERS, die auf der Bühne die Emotionen ihrer Sets aufs Publikum übertragen - immer inkl. einer phantastischen Show. Die Wonkers sind zudem gerade vom Coachella Festival (USA) zurück - mit neuen Eindrücken. Einmal mehr neu zu entdecken: NICOLAS HANNIG! // welldone-music.com

Die traditionelle 3plus1 Frühlingsausgabe steht an. KIKI hat seit seinem letzten Gig bei der 3plus1 alle Kontinente bespaßt und wird in dieser Nacht tatsächlich sein Debut in der Wilden Renate geben. Platte International schickt ein herzliches Stück Sound, das den täglichen Trott entsorgt. PETER SCHUMANN an, Alltag raus! Der Live-Beitrag der Nacht kommt von RONALD CHRISTOPH, der mit ca. 80 VÖs pro Jahr und als Studiomastermind hinter zahlreichen Projekten, so etwas wie ein defensives Bollwerk für den Beat ist. Plus: SiD! // renate.cc

SUICIDE CIRCUS // MITTWOCH 13.05.

15.05

Salon zur wilden Renate // Do 14.05.

21.05

OLIVER SCHORIES Oskar Offermann

David Pher

SANKT VEIT

AS USUAL

Zur diesjährigen Eröffnung des Märchengartens mit Pavillons, Kutschen, perlmuttenen Labyrinthen und Fischteichen, hat Sankt Veit erneut einen Zeremonienmeister der Extraklasse ins Chalet eingeladen: FUNK D‘VOID - die lebende Legende der Chicago House Music, mischt das internationale Partyleben bald drei Jahrzehnte lang das auf. Ihren Einstand bei Sankt Veit geben OSKAR OFFERMANN und FILIPPO MOSCATELLO, und aus Schweden: Hans Berg. Das ResidencyRückgrat bilden gewohnt geschmacks- und stilsicher PETTENREUTH und DANNY ISOLA. // sanktveit.net

Hinter die Holzkommode, die zu einer der berüchtigtsten der Stadt zählt und hier als DJ-Pult dient, lädt die as usual-Crew jeden Donnerstag zum vorzeitigen Wochenendeinklang ein. Ort des Geschehens ist die Crack Bellmer Bar auf dem RAW-Gelände, die mit ihren hohen Decken im rustikalen Stil und der freundlichen Tanzatmosphäre eher wie ein Club wirkt. Akteure am 21.5. sind DAVID PHER, glänzt gerade mit Release auf Crosstown Rebels, und der wieder in Berlin lebende DEKAY. Erst kürzlich schien ein Track der beiden auf MATERIAL. // fb.com/as.usual

CHALET // FREITAG 15.05.

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

Crack Bellmer // Donnerstag 21.05.

9


// PREVIEWS

21.05

23.05

TYLER THE CREATOR

KOLOMBO

TYLER, THE CREATOR

5 JAHRE LILA

Kanye West bezeichnete den 23-jährigen TYLER, THE CREATOR als ‚Rapper der Zukunft‘. Der Anführer und Mitbegründer der zehnköpfigen Skate-Rap-Crew Odd Future Wolf Gang Kill Them All, kurz OFWGKTA, gilt seit Jahren als einer der vielversprechendsten Vertreter des Hip-Hop. Seit seinem Album „Goblin“ und dem Underground-Hit „Yonkers“, spricht nicht nur die Rap-Welt von einem kommenden Superstar. Nun wurde für diesen Sommer ein neues Album angekündigt, „auf der Suche nach einem futuristischen Hip-Hop, der alle Grenzen sprengt“. // trinity.de

„5 Jahre Lila, 5 Jahre Höhen, Mitten, Tiefen, 5 Jahre Karneval im Wunderland. Und nun, nicht mehr leise, steht für die Familie eine versüsste gar vertanzte laute Reise, im Hauch des Karnevals der Kulturen, auf den Fluren und Brettern der Ritter Butzke an.“ So gekonnt reimt die Lia Crew zum Jubiläum, das Euch musikalisch irgendwo zwischen Downtown und nicht Downton um den Finger zu wickeln will. Mit dabei sind auf jeden Fall die Abräumer der Saison - ABBY, CHRSTIAN LÖFFLER sowie KOLOMBO, LOULOU PLAYERS und u.a. BARA BRÖST! // lilawunderland.de

C-CLUB // DONNERSTAG 21.05.

24.05

RITTER BUTZKE // SAMSTAG 23.05.

29.05

OLIVER SCHORIES STEFAN BINIAK

KST

WUMM’ART CARNIVAL

LIVE IN GRETCHEN: KST

Bei Wumm´Art öffnen sich ein weiteres Mal die Vorhänge! Aber nicht im Kosmonaut, wo die letzte Feier sehr gut einschlug, sondern zur schönen Abwechslung mal im ROSI’S. Direkt im Anschluss an den Umzug den Karneval der Kulturen heißt Euch der „Wumm’Art Carnival“ herzlich zum Weitertanzen willkommen. Als musikalische Gäste wurden KAISER SOUZAI, STEFAN BINIAK und A.N.I.C.E ins Boot geholt. „Maskottchen“ MARIA PSYCHO und weitere bunte Showeinlagen weitab der Bühne garantierten Überraschungseffekte, auf die Wumm´Art´sche Art. // wummart.de

Dass beiden Stars des luxemburgischen JazzSzene - PASCAL SCHUMACHER und FRANCESCO TRISTANO - zusammen finden würden, war nur eine Frage der Zeit. Nun haben die beiden Echo Jazz Preisträger mit dem libanesischen Percussionisten BACHAR KHALIFÉ ein Trio gegründet, das für nicht wenige „schlicht die sinnlichste elektro-akustische Groove-Musik unserer Zeit“ fabriziert. Die Klangwelt der Drei lässt viele Deutungsmuster zu, je nachdem, wer sie sich anhört - aber immer mit einem Touch der rhythmisch bunten frankophilen Soundwelt. // gretchen-club.de

ROSI‘S // SONNTAG 24.05.

10

GRETCHEN // FREITAG 29.05.

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

30.05

Jen & Berry‘s

DAS BAUMHAUS VI Hüttenedition

Süss. War Gestern. // SAMSTAG 30.05.

Das letzte BAUMHAUS Mitgliedertreffen liegt schon ein Weilchen zurück, als die Hosts der Nacht - JEN & BERRY’S - ihre legendäre 8-Stunden-Session abgehalten haben. Nun folgt endlich die Fortsetzung und zwar im kleinen Friedelhainer Süss. War Gestern. Aber neben den üblichen zwei Verdächtigen, wird Euch diesmal der „liebenswerte“ LORENZ LEPUS in seine deepen Klangwelten einführen, samt schönster Emotionen. BAUMHAUS Langzeitfreund und JB Begleiter jüngster Tage - BAZY - komplettiert dieses diabolische Samstags-Tricolon. // dasbaumhaus.org

rudimental

BERLIN FESTIVAL 2015

ARENA PARK // FR 29.- SO 31.05 2015 A happy warm welcome at the Berlin Festival! Berlin feiert sich selbst und das ein ganzes Wochenende lang. Nationale und internationale Acts befeuern die Stages, begleitet von unterschiedlichsten Performances und Shows. Mehr als 30 Acts sind schon bestätigt. Der frisch eigens getaufte „Arena Park“ - inklusive Club der Visionäre und White Trash - wird in ein Art Village verwandelt und hat für jeden Soundgeschmack das passende Schmankerl parat. Erstmals kommen auch die Cineasten voll auf ihre Kosten und kriegen eine Film-Lounge.

MI

Richie Hawtin Snax

TIGHT NIGHTS

BEATE UWE // IMMER MITTWOCHS Jeden Mittwoch im Monat (06.05., 13.05., 20.05., 27.05.) geht es im kleinen Club-Juwel nahe der Alexanderstraße (U.Bhf Jannowitzbrücke) noch enger und gemütlicher zu als sonst. Denn außer samstags, zur „Electronic Nights“ Party, kann nun auch mittwochs zu House und Discosoul im Beate Uwe abgetanzt werden. Willkommen sind alle, die es “tight” mögen: all genders, all colours! Als Musiker sind im Mai u.a. SNAX, MANDEL TURNER, DIVINITY, JULIE CHANCE und DICKEY für den Cruising-Sound eingeteilt. Cause everybody loves it tight! // beate-uwe.de 12

Neben FRITZ KALBKRENNER, RICHIE HAWTIN, UNDERWORLD und der Geburtstagssause von WESTBAM, ist eines der vielen Highlights in diesem Jahr RUDIMENTAL - das Musikkollektiv aus London. Seit 2010 heizen auf sie auf den internationalen Dancefloors mit ihrer Interpretation von Drum and Bass, dem Liquid Funk, ein. Beeinflusst vom Detroit Techno gelingt ihnen die Symbiose aus Elektro und Soul, garniert auch immer mit ein bisschen Dubstep. Für die vier Briten gibt‘s keinen Stillstand, nur „Feuerfrei“! Aktuell sind sie mit „Bloodstream“ in den Charts vertreten - ein Track, den sie zusammen mit Ed Sherran veröffentlicht haben. Vollkommen klar, dass das einer der Kracher des Festivals wird: Mitten am Puls der Zeit, mitten in Berlin! Tickets gibt‘s online und an den bekannten Vorverkaufsstellen. (MGN) // berlinfestival.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

GaBrIel ananda SoKool daVId Keno

AMNESIE HAPPENING SAMSTAG 09.05.2015 KOSMONAUT

Endlich beginnt nun auch für die Amnesie Crowd die bunt knisternde zeit der Open Air-Floors. Nach der fulminanten April-Ausgabe mit dem für nicht wenige unvergesslichen Live-Set von Robert Babicz, dürfen wir uns nun erst recht auf ein echtes MaiSchmankerl freuen. Wenn uns dann unter anderem der Kölner Wahllondoner und Globetrotter GABRIEL ANANDA beehrt, der durch Tracks wie “Doppelwhipper”, “Süssholz” & “Ihre persönliche Glücksmelodie” wahres Tanzgold für die Ewigkeit produzierte. Schnell avancierte er zu einem der gefragtesten Produzenten, was sicher auch daran liegt dass sein Schwerpunkt auf Melodien liegt, die dank eingängiger Strukturen immer verzaubern. Vorfreude herrscht auch auf den Schweizer Produzenten, DJ und Label-Besitzer DAVID KENO, der nicht nur durch Releases auf Trapez, Stil vor Talent, Morris Audio ein Begriff sein dürfte, sondern vor allem durch sein eigenes, auch international hoch angesehenes, Berliner Projekt Keno Records. 14

Genauso faszinierende und unkonventionelle zeitgenossen sind SOKOOL, deren DJSets durch frühere Musikprojekte, verschiedenste Genres und eben das bunte Leben selbst, inspiriert sind. Abrunden werden den Abend des Vergessens mit DANN BEN MONO, DENIzER, JOHANNES FRÖHLICH, BAzY, HARI & SPIELPLATz und ALTAY ALTIN weitere durchschlagkräftige Gäste. Als kleines Extra wird es passend zum Wetter diesmal auch „funky“ zugehen: Dank DEXTER MURDOK wird es den ganzen Abend Funk, Breakbeats und sicherlich auch ein wenig Drum‘n‘Bass zu erleben geben. Alles zusammen eingerahmt in den bestechenden Happening-Sound der Gastgeber - EDLER & MEERKATS, ANØUK und HELGE BAUMBERG. Ihr wisst ja: “AMNESIE Offenbarung von Unendlichkeiten Ewigkeiten ohne zeit ohne Raum Offenbarung durch MUSIK“ // kosmonaut.cc MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


Tresor BHC: new faces

06.05.15

Every Wednesday Köpenicker Str. 70

20.05.15

Tresor

Tresor

hosted by

hosted by

Excell Gian Mischa PopKlo

Miss Italia

CNCPT CLFT Synthek PopKlo

Miss Italia

13.05.15

27.05.15

Kondaktor Morah Mareena

Spaceinvasion Soot Mario Berger

Tresor

hosted by

PopKlo

Helga P.

Tresor

hosted by

PopKlo

Helga P.


// HIGHLIGHT

AWAY

DEETRON & RIPPERTON MITTWOCH 13.05.2015 ABOUT BLANK

Season Kick Off - AWAY lädt erneut zum Tanz auf dem Vulkan und startet mit einem Knall - nach dem überragenden Erfolg des letzten Jahres - nun auch die SommerSaison im About Blank. Schließlich gilt der „zaubergarten“ des Blank als integraler Bestandteil des Away-Feelings. zur Einstimmung auf die Nacht gibt es deshalb im Garten bereits schon ab 18:00 Uhr erstmal BBQ mit fantastisch leckeren Burgern von Belnou‘s - untermalt von einem der megaseltenen B2B-Sets der formidablen Headliner der Nacht - DEETRON und RIPPERTON. Später befeuern die beiden dann noch einzeln jeweils mit einem 3-Stunden-Set indoor den Club am Markgrafendamm. Beide Musiker dafür reisen extra aus der Schweiz an: Deetron, der eigentlich Sams Geiser heißt, ist eher dem warmen Detroit-Techno zugewandt, Ripperton, der bereits seit 1993 aktiv ist, hat seine ganz eigene Interpretation 16

von House und Techno, mit der er weltweit stets für helle Begeisterung sorgt auf den Tanzflächen der besten Clubs. Unterstützt wird dieses nicht nur in Berlin rare Dreamteam von dem Australier CHRISTIAN VANCE, einem der ältesten TechnoTechniker von Downunder, und dem Berliner Newcomer-Duo DISCRETE CIRCUIT, das demnächst auf Delsin Records releasen wird. AWAY Resident LUTz MARKWIRTH ist natürlich auch wieder mit dabei. Dank dieses spannenden Bookings wird das Ganze mit Sicherheit ein äußerst gelungener Start in die neue Open Air-Saison. Achtung, lasst Euch nicht vom ungewöhnlichen Wochentag abschrecken, keine Sorge: der nächste Tag ist ein Feiertag! Also rave on: away! (MGN) // away-berlin.de // aboutparty.net MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

IM RAUSCH MIT FREUNDEN PRÄSENTIERT

SCHLUCK DEN DRUCK ALBUM RELEASE FESTLICHKEIT FREITAG 15.05.2015 GEHEIMVERSTECK

Es ist vollbracht. SCHLUCK DEN DRUCK haben ihre neue Platte „RAVE IST KARATE“ in Plastik gemeißelt. Nach vier unglaublich emotionalen und zerreißenden Jahren sind sie genau jetzt am ziel ihrer Träume angekommen. Am 15.05.2015 erscheint das neue Stück Musikgeschichte auf dem hauseigenen Im Rausch mit Freunden Label und natürlich wird die Scheibe sofort und am selben Tag „LIVE“ präsentiert. Und zwar nackt und in illustrer Begleitung: 30 austrainierte Karatekämpfer bereiten sich seit Ende Januar auf diesen absoluten Mega-Rave vor. Sie werden während der kompletten Live-Show in regelmäßigen Abständen kreischend von einem Drei-Meter-Turm in die Menge geschossen. Die gesamte „Im Rausch mit 18

Freunden“ Familie wird sie mit einem kratzenden herzförmigen Seidenballon auffangen und in kleine sechseckige Knutschboxen stecken. Das Glück wird zum Kreischen nah sein. Jeder kann sich ein kleines Stück herausbeissen und: Knutschen! Knutschen! Knutschen! Knutschen! Doch damit ist es nicht genug! Denn für diesen Sugar-Rave wurde eine noch nie bespielte Location in Berlin aufgetan. Genauer gesagt: Den „KRÖGEL DES WAHNSINNS “. Kennt ihr dieses erstrebenswerte Gefühl wenn man kurz davor ist aus einer Kurve zu fliegen? RAVE IST KARATE! JETzT DIE WENIGEN TICKETS SICHERN: schluckdendruck.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

Tony ToUcH aFFKT 16 BIT lolITaS

aleX FIcTIon

aroma pITcH TIGerSKIn

MONKEE´S MADNESS SAMSTAG 16.05.2015 RITTER BUTzKE

An diesem Samstag werden endlich wieder die Affen losgelassen - es ist zeit für MONKEES MADNESS - der Anlaufstelle für alle Feierwütigen mit vielfältig-gutem Musikgeschmack. Auch dieses Mal beweisen die beiden Veranstalter - ALEX FICTION und RAW D - ihr gutes Händchen für rare Top Acts. Und es zahlt sich wieder mal aus, dass jeder der beiden (s)einen eigenen musikalischen Schwerpunkt einbringt: Alex Fiction begeistert mit der Auswahl der elektronischen Tanzmusik-Bookings und wird den Abend auch eröffnen. RAW D holt mit TONY TOUCH aka Tony Tonga einen der angesagtesten HipHip-Acts aus den USA in die Hauptstadt. Neben der bekannten und bewährten Mischung aus House/Electro, HipHip und Oldschool wird es dieses Mal zum ersten Mal einen vierten Floor geben, die „Newschool und Trapp“-Area. Dort werden sich P3RRY P3RRY von den Beathoavenz und MONSIEUR DOPE (Dope Soundsystem) von ihrer besten Reggae/Dancehall-Seite zeigen. 20

Aber absoluter Headliner im Mai ist die bessere Hälfte der 16 BIT LOLITAS, dem Duo aus Amsterdam, das sich vor allem mit seinen deepen Progressive House-Sets in der Herzen (nicht nur) der Berliner Fans spielte. 16 Bit Lolitas (Anjunadeep) - Ariaan Olieroock & Peter Kriek – etablierten sich spätestens mit ihren Hit „Deep in my Soul“ in der internationalen Electro-Szene. Aktuell ist das Duo mit ihrer „Not the only one“ EP praktisch überall vertreten. Seit 2007 betreiben die beiden Jungs aus Holland ihr eigenes Label, BITS & Pieces, und präsentieren dort ausgewählte Releases. YOKOo, der die Tanzfläche mit seinen verträumten Sets stundenlang verzaubert, wurde u.a. auch mit an Board geholt - „Let the Madness begin“! Bei diesem Bomben-Line Up wird die Nacht lang, seid euch sicher… (MGN) // monkeesmadness.com

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS IM EXIL

MIRA & CHRIS SCHWARZWÄLDER DONNERSTAG 21.05.2015 WILDE RENATE

Wer hätte nach dem rauschenden Aprilfest gedacht, dass unser Wanderpuff seinem Namen so schnell Ehre machen würde und weiterziehen muss. Aber so freuen sich nun BDA-Gänger wie selten zuvor auf die neue Location: Die Wilde RENATE, das alte, geile Chamäleon, ist nun unser neues vorläufig festes Exil. Sonst eher alles wie gehabt, los geht’s schon um 21.00 - diesmal mit „FEELINGS“, der Photograhy Showcase Installation von V.aLDIVIA, sowie der nagelneuen Licht-Tanz-Performance 43DOM von OnetwO - und den wunderbaren örtlichen Open Air-Gegebenheiten entsprechend: vollen Garten Alarm! Auch musikalisch ist natürlich wieder für maximale Spannung gesorgt. So kehren SOKOOL mitsamt einem ihrer schlüpferstürmenden Sets zurück ins Bordel, und treffen auf bestens bekannte UntergrundKollegen: FOOLIK spielt diesmal im Duett mit der fabelhaften PAULI POCKET die Tänzer glücklich. Von Technoinstanz und Aka Aka-Hälfte COTUMO konnten wir zuletzt auch nicht genug bekommen, wie von DEKAIs etwas härterem Sound, dem sich auch JULI N. MORE für diese Nacht verschrieben hat. Neuzugänge THABO GETSOME und THE MNKY sowie die Homies FERDINAND 22

DREYSSIG und JAMA sind jedoch noch nicht alles, denn die Hauptattraktion sind: MIRA & CHRIS SCHWARzWÄLDER sind das ungekrönte Traumpaar des warmen Berliner Schunkel-House. zusammen mit fast 13.000 Soundcloud-Anhängern sind auch wir einfach nur begeistert von den gefühlvoll- schleppenden Sets, sowie den überzeugenden Eigenproduktionen der beiden Wahlberliner. Was man bei ihrem Gig 2012 im Club der Visionäre bereits erahnen konnte, wurde seither häufiger mit Bravur bestätigt. Mira und Chris sind die Geheimwaffen der lausiggeilen Sonntage und geschmeidigen Montage. Durch ihre unverwechselbare Art und Weise energiegebündelte Spannungsbögen zu kreieren, schaffen sie es jeden einzelnen von uns abzuholen und in eine wohlige Harmonie zu transportieren. Unbedingt sollte man im Besitz der 2014er Kracher-EP „Leila“ sein. (ch) Weiteres Highlight wird sicher auch das Konzert des französischen Singer-Songwriter und Musikers BERENGER GRAS - ab 22.00 auf dem 3. Floor namens Halligalli! In Renate we trust. // renate.cc

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


W EFF DRR NII EDD SAA DYY A 20Y 42 1. 30 .41 0.. 511 5.5 1 5

2 9 . N O V E M B E R

DERRICK MAY R EE SS EE N PP R N TT SS

P R E S E| NDETROIT T S TRANSMAT

MOODYMA NN MARK BROOM SPENCER PARKER ANDY BUTLER DEETRON HERCULES&LOVE I MR.INTL MUSIC MAN /AFFAIR CHARACTER

RIPPERTON

MAHOGANI MUSIC | DETROIT BEK AUDIO I BLUEPRINT UK OVER WORK THEM RECORDS | IT'S/ -CLONE NOT TAMED / INNERVISIONS

KENNY LARKIN PÄR GRINDVIK CHRISTIAN VANCE REBEKAH STHLM HAUL LTD I- AWAY MUSIC SWE CLR | DECOY | BIRMINGHAM

CHRISTIAN VANCE| DETROIT DISCRETE CIRCUIT ART OF DANCE RECORDS MUSIC RECORDINGS I AWAY AWAY HAUL I MISTRESS SIGHA DISCRETE CIRCUIT OURMARKWIRTH CIRCULA SOUND UK LUTZ AWAY I MISTRESS RECORDINGS

AWAY I BERLIN

THE DUDES DISCRETE CIRCUIT : / / a b o u t b l a n k AWAY I BERLIN

MISTRESS RECORDINGS | AWAY

D oor s

oa pbe on u 6t p bml a nB kB Q| 2 i 3n : t5 h9e h g a r d e n 2 3 : 5 9 h : / / a b o u t b l a n k

For more information please visit: www.away-berlin.de | www.facebook.com/berlinaway

w w w . a w a y - b e r l i n . d e


// HIGHLIGHT

BERLIN SUMMER RAVE 2015

AKA AKA FEAT. THALSTROEM SAMSTAG 13.06.2015

FLUGHAFEN TEMPELHOF Wer konnte ahnen, dass aus einem kurzen Treffen auf einem Open Air 2009 eine solch kreative und erfolgreiche Freundschaft entsteht? Die Rede ist von AKA AKA, die seitdem musikalischen Output der Extraklasse produzieren. Mit der Gründung von Burlesque Musique und der Koop mit Thalstroem, beweisen Sie immer wieder ihr Händchen für guten Sound. Neben grandiosen Studioproduktionen, sind sie ebenso bekannt für ihre Live-Auftritte. So sind sie auch Headliner des 6. „Berlin Summer Rave“. Auf 7 Floors werden bis zu 20.000 Freunde der elektronischen Tanzmusik erwartet. Wir haben die beiden zum Interview getroffen: Hannes und Holger, seit 2010 seid ihr nun schon als Trio mit Thalstroem unterwegs. Wie bewahrt ihr die Harmonie, wenn ihr auf Tour seid? Da ist es schon wichtig, sich gegenseitig immer wieder Freiräume einzuräumen, so machen wir auch immer Januar/Februar ne längere Auszeit, danach hat man dann auch wieder richtig Bock miteinander auf Tour zu gehen. Ihr habt viele Auftritte und euer Label Burlesque Musique. Kommt man da noch zur Ruhe, wie entspannt ihr euch? Da hat jeder sein eigenes Geheimrezept Holger macht gerade seinen Bootsführerschein, David kann den Sonnenuntergang 24

über Berlin aus dem Dachfenster genießen und Hannes hat sich gerade zwei Katzen zugelegt. Was ist das bizarrste, das euch während eines Auftritts passiert ist? Das war wohl auf Ibiza, wo während unseres Auftritts eine Pornoshow stattfand. Das war schon ganz schön skurril. Euer Debut-Album Varieté ist nun schon ein paar Jährchen alt. Wann darf man mit einem Nachfolger rechnen? Wir sind gerade in der Endphase der Produktion unseres 2. Albums. Wenn das fertig ist, dauert es erfahrungsgemäß immer noch ein paar Monate, bis es dann im Laden steht aber zur 2. Jahreshälfte ist es dann wohl soweit... Dunkler Kellerclub oder riesiges Stadion? Am liebsten beides bitte. Dieses Jahr seid ihr Headliner auf dem Berlin Summer Rave. Was erwartet ihr euch? 2014 waren wir ja nicht dabei, umso mehr freuen wir uns auf die riesigen Hallen des Flughafens. Wir verbringen alle viel zeit auf dem Feld und werden dann schon immer nostalgisch. // berlin-summer-rave.de Interview: Daniel Händel / Text: Martha Gerber (MGN) MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHTS

FR 17.07. - SO 19.07.2015 FERROPOLIS

Im Sommer ist die Hochzeit der Festivals und deren Fans, wobei die einen zu den Größen des HipHop oder Rock pilgern und die anderen das Wochenende im Houseund Techno-Rausch durchtanzen. Das Melt! Festival liegt da stilistisch genau in der Mitte und steht für eine sowohl pop- als auch subkulturelle Mischung aus Alternative und Independent, Klampfen und Electronica. Gitarrensalven und Disco-Glitzer sind hier kein Gegensatz, sondern die allumfassende Ansage! GIORGIO MORODER, MOGWAI und HERCULES AND LOVE AFFAIR treffen auf ALT-J, TOCOTRONIC und ELEMENT OF CRIME, aus Österreich reisen mit WANDA die Helden der Stunde an. Auf der Gemini Stage gibt es - Achtung, Neologismen - “Intelligent Urban Music” und “Future Beats” mit Acts wie HUDSON MOHAWKE, A-TRAK oder CASHMERE CAT. Und nicht zu vergessen eine der wohl vielversprechendsten PopHoffnungen des Jahres: YEARS & YEARS. Big Wheel und Sleepless Floor glänzen mit u.a. AUDION und KINK, zENKER BROTHERS und LAWRENCE. 26

Wir sind schon sehr gespannt, wie sich KYLIE MINOGUE in dieses breite Spektrum einfügt! You Should Be So Lucky!! Ob auch Robbie Williams, Nick Cave oder Jason Donovan als Gäste vorbei schauen, bleibt abzuwarten, aber zuzutrauen wäre es dem Melt! Festival. Tickets für das #melt2015 sowie für die PreParty am 16.07.2015 mit der legendären TREVOR HORN BAND im Intro zelt gibt es auf der Homepage des Festivals, genau so wie auch alle weiteren wichtigen Fakten und Line-up Updates. // meltfestival.de

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


5 JAHRE LILA 23 05 15

KOLOMBO ° LOULOU PLAYERS CHRISTIAN LÖFFLER ° ABBY LIVE BARA BRÖST FEAT SEAN BREADFORD LIVE THABO GETSOME ° VONDA7 STEVE NASH ° ALMA GOLD ADAM AALIAS ° CHRIS BOYD MAGIC BINGO MC’S

5 JAH


// HIGHLIGHT

STRASSENFEST – BLÜCHERPLATZ / KREUZBERG

KARNEVAL DER KULTUREN 2015 SO 24.5. UMZUG – 12:30 UHR HERRMANNPLATZ

Puuh! – das war ja dieses Jahr ein ganz schönes Hin und Her bis es dann endlich von offi zieller Seite hieß: Der Karneval der Kulturen 2015 findet statt! zu bedauerlich wäre es auch gewesen, wenn das bunte und internationale Kreuzberger Pfingstwochenende ausgerechnet zum 20. Jubiläum ausgefallen wäre. Vor allem, da eine Veranstaltung, die ein zeichen für kulturelle Vielfalt und Toleranz setzen will, aktuell wichtiger denn je erscheint! Es ist nicht zuletzt dem Engagement beteiligter Umzugsgruppen und einer erfolgreichen Online-Petition geschuldet, dass sich mit der Kulturprojekte Berlin GmbH schlussendlich ein neuer Veranstalter gefunden hat, der das geforderte neue Sicherheitskonzept umsetzen kann und wird. Erstmalig stellt die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen nach 20 Jahren, in denen der Karneval Hunderttausende von Besuchern anlockt und somit auch als Wirtschaftsfaktor nicht zu unterschätzen ist, einen Gruppenfond von 70 000 € zur Verfügung – zeit wurde es ja auch! Also können wir uns auch in diesem Jahr wieder auf ein Pfingst-Wochenende voller Musik, Kreativität, Freude und Genuss freuen!

Am Freitag, dem 22. Mai beginnt das 4tägige Straßenfest auf dem Blücherplatz. Auf 4 Bühnen treten ca. 100 Bands, Künstler und DJs auf. Dazu gibt es Performances und Workshops für Groß und Klein auf dem „Rasen in Aktion“, im „Grünen Bereich“ in der zossener Straße präsentieren sich Projekte und Firmen zum Thema Nachhaltigkeit und auf dem Markt mit seinen ca. 300 Ständen findet man jede Menge Food, Drinks, Kunst- und Kunsthandwerk aus aller Herren Länder. Das alljährliche Highlight: der große Umzug zwischen Herrmannplatz und Yorckstraße am Pfingstsonntag! Internationale Kultur-, Tanz- und Musik-Gruppen, Berliner Veranstalter, Clubs und Kultureinrichtungen ziehen mit Wagen, Kostümen und Requisiten jeglicher Couleur durch Kreuzberg und verwandeln die Straßen in ein farbiges, tanzendes und ausgelassenes Menschenmeer! Und das ist noch längst nicht alles: Eingerahmt wird der Karneval wie jedes Jahr von unzähligen Veranstaltungen, Konzerten und Partys – in- und outdoor und über die ganze Stadt verteilt. Und wenn dann noch die Wettergötter mitspielen, steht einem bunten, vielfältigen und verrückten Karnevals-Wochenende in Berlin wirklich nichts mehr entgegen…! (abu) // karneval-berlin.de

28

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

SONNTAG 24.05.2015 RADIO EINS PRÄSENTIERT

DIE OFFIZIELLE AFTERSHOWPARTY VOM KARNEVAL DER KULTUREN YAAM

Auch in diesem Jahr findet die CARIBBEAN INVASION als offizielle Aftershowparty des Karneval der Kulturen statt. Bereits zum 6. Mal öffnen sich am Pfingstsonntag ab 22 Uhr die Türen des YAAM für eine der größten karibischen Partys Deutschlands, mit vollem Programm auf 3 Floors: Reggae, Dancehall, Soca und Hiphop. 2015 liegt dabei der Fokus ganz auf den Ladies! Als Main Act konnte die in Schweden ansässige Dancehall- und Reggae-Künstlerin ETZIA gewonnen werden. Geboren in New York wuchs die Sängerin mit der kraftvollen wie charmanten Stimme in den nördlichen Sphären Europas auf. Seit 2011 hat sich ETZIA vorwiegend in der Dancehall-Szene einen Namen gemacht. Überzeugen kann man sich davon zum Beispiel auf ihrer kürzlich veröffentlichten EP CHAPTER DONE oder noch besser bei ihrer Show im YAAM, wo sie ihre Qualität als Live-Artist unter Beweis stellen wird. Die zweite Lady dieser Nacht wird an den Plattentellern stehen und dem HipHop-Floor einheizen: Die Berlinerin VISA VIE ist vielen als Rapperin und Moderatorin diverser Streams, Events und 30

Radiosendungen (u.a. bei RADIO EINS, KISS FM und FRITZ) ein Begriff. Nach ihrem RapDebüt Ende 2006 gewann sie 2008 den Rapcontest der Graffitibox Summer Jam. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums DIE NEUN TODSÜNDEN 2009 folgten viele Auftritte. Bei der CARIBBEAN INVASION wird sie uns als HipHop-DJane ihr KnowHow und musikalisches Gespür präsentieren. And more Ladies… Die POLISH MAFIA DANCEHALL CREW aus unserem Nachbarland besteht aus den 5 Tänzerinnen, die mit ihrem Auftritt sicherlich den ein oder anderen mit ihren teils akrobatischen Moves inspirieren, die Nacht durchzutanzen. Keine karibische Nacht ohne Soundsystems! Neben den Berliner Residents SUPERSONIC SOUND und CITY LOCK, wird außerdem das italienische Soundsystem KALIBANDULU seine frischen Vibes beisteuern. Also… Put on your dancing shoes! Get something and wave! … and party `til the morning light! (abu) // yaam.de MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

clay

GanJaman

pUnGle lIonS

IllBIlly HITec

carmel ZoUm

FRENCH CARNIVAL

PUNGLE LIONS - GANJAMAN & THE EVOLUTION BAND, ILLBILLY HITEC, FEAT LONGFINGAH & LENGUALERTA - CLAY - CARMEL ZOUM

SAMSTAG 23.05.2015 YAAM

Juchu – der 20. Karneval der Kulturen findet statt und ReggaeInBerlin holt die Franzosen an den Start. Das große Multikulti-Ereignis bietet die perfekte Plattform, um außergewöhnliche und fantastische Events zu planen. Eines davon ist der French Carnival, der französischen und deutschen Künstlern eine gemeinsame Bühne bietet. zum 3. Mal findet das Musikspektakel nun schon im YAAM statt - am Samstag, den 23.5. ab 19 Uhr. Ein wahres Super-Event, das auch gleich mal das deutschsprachige Aushängeschild der ReggaeSzene – GANJAMAN präsentiert, der gemeinsam mit der weltbesten Reggaecombo - THE EVOLUTION BAND – performen wird. Reggaetronics from Germany präsentieren ILLBiLLY HiTEC feat. LONGFINGAH, die noch den Gast MC LENGUALERTA aus Mexiko mitbringen. Aus Frankreich reisen die PUNGLE LIONS zu diesem Event an. Die Band kreiert aus „alten Klassikern“ einen neuen Sound. Schon als La Phaze haben sie 32

einen ganz neuen Musikstil geprägt und waren in Berlin heißbegehrt. Die Ex-Französin und Dancehall Reggae Sängerin CARMEL zOUM begeistert mit conscious Lyrics und raschem Flow. Mit den Irie Revoltés ist sie oft auf Tour und hat gerade auch ihr Debutalbum „Skwamat“ frisch releast. Der Gast aus übersee ist CLAY aus Jamaika. Ein vielversprechendes Talent, finden die Produzenten von SILLY WALKS und die müssen es ja wissen. Das Hamburger Produzententeam und Soundsystem wird auch zur Aftershowparty zusammen mit dem legendären Kölner Sound POW POW MOVEMENT die Karneval Massive zum Austoben bringen. Am nächsten Tag ist auch ReggaeInBerlin. de mit einem Truck beim Karnevals Umzug dabei. Mash up the Place. (jk) Nur 10 € im VVK! Tickets unter www.reggaeinberlin.de

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


manu chao

calle 13

marTeria

jurassic 5

GeneTikk

kayef

Dessa

Tyler, The creaTor

iTch

DoomTree

14.06.15 . Zitadelle

20.06.15 . Columbiahalle

15.08.15 . Kindl-B端hne Wuhlheide

26.09.15 . Huxleys

04.05.15 . Privatclub

15.05.15 . Privatclub

25.08.15 . Astra Kulturhaus

05.12.15 . C-Club

21.05.15 . C-Club

+ Remi

06.07.15 . Bi Nuu

W W W. t R i N i t y m u s i C . d e


// REGGAEINBERLIN.DE

Fr, 01.05. 13 Uhr

BIG YAAM OPENING MUSIC @ YAAMBEACH

Immer am Tag der Arbeit lädt das YAAM zum Chill In ein: ab 13:00 Uhr ist der Beach geöffnet - Reggae Music und einen Drink in der Hand am Strand geniessen. Ist das Leben schön!

Mi, 06.05. 20h

LA VELA PUERCA „ÉRASE TOUR 2015“ LIDO

LA VELA PUERCA aus Uruguay spielen Ska-Rock und waren das erste Mal 2004 mit der Band Die Ärzte in Deutschland unterwegs. Zu Hause füllt die achtköpfige Band ganze Fußballstadien. In der Zwischenzeit ist die Band in all den Jahren musikalisch gereift. Der leichtsinnige sommerliche Ska-Rock Sound hat sich gewandelt. Der Ska ist komplett dem Rock gewichen. Geblieben sind aber die unvergleich- TUrBUlence lichen Melodien, diese zuckersüße Melancholie und die große Ausstrahlung dieser Band. Jede Show von LA VELA PUERCA ist zugleich ein Wiedersehen und eine Party mit 8 guten alten Freunden aus Uruguay: es wird getanzt, gelacht, gefeiert - wie auch am 6.5. im Lido.

Mi, 15.04. 20 Uhr

TIMELESS THURSDAY PRES.

TURBULENCE BOHANNON

Timeless Thursday präsentiert. mit Turbulence den Singjay aus Jamaica, der Ragga, Hip-Hop und R‘n‘B zu (s) einem ganz eigenen Stil kombiniert. Als Rasta setzt er sich in seinen Songs unter anderem gegen rassistische Diskriminierung ein. In Mighty Timeless Manier wird es dann noch einen Dance geben.

34

TUrBUlence

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// Reggaeinberlin.de

Fr, 15.05. 21 Uhr

Dawn Penn & Horace Andy Yaam

Eigentlich bräuchten diese beiden Künstler nicht mehr vorgestellt werden.... die Königin des Reggaes DAWN PENN mit ihrem Welthit „No No No“ und der legendäre HORACE ANDY, der bereits 1966 seine erste Single veröffentlichte und als Sänger von Massive Attack auch jenseits des Reggaes Kultstatus genießt.  Bei Ihrer einzigen und exklusiven Deutschland-Show kehren beide Ikonen zurück, wo alles begann: in die SoundSystem Kultur im originalen „oldschool Style“. Gebackt werden sie von zwei der führenden Sounds in Europa: SOUL STEREO und HEARTICAL.

dawn penn

Horace Andy

Sa, 16.05. 20 h

Mellow Mood Yaam

MELLOW MOOD haben sich ohne Zweifel in den letzten Jahren zu einem der Geheimtipps der europäischen Reggae Szene entwickelt. Der erste große Schritt begann auf dem eher rock orientiertem Italia Wave Contest 2008, wo sie die Rubrik Reggae im Finale vertraten. Ein Jahr später erhielten Mellow Mood vom weltgrößten Reggae Festival, Rototom Sunsplash, die Auszeichnung zur drittbesten europäischen Newcomer Band. Mellow Moods Botschaft ist stets proaktiv: „Mind over Matter“. Kein Platz für Mitleid, sondern eine überzeugende und lebendige Perspektive für die Zukunft.

36

mellow mood

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// MUSIK

TIEFSCHWARZ //

DO ME FEAT. KHAN / WATERGATE RECORDINGS In Erwartung des anstehendes Tiefschwarz Albums “Left” freuen wir uns sehr, euch die erste Singleauskoppelung “Do Me” feat. Khan präsentieren zu können, die von keinem Geringeren als Frank Wiedemann und Roman Flügel überarbeitet und mit dem Radio Edit als Appetithäppchen serviert wird - bevor es dann am 01.06 endlich so weit ist. Der Originaltrack ist - typisch Tiefschwarz - sehr floorlastig konzipiert und balanciert das Seriöse und das Absurde, durch den Ruf einer fast komödiantisch verzerrten Stimme und dem angenehmen Singsang, mit einer kontinuierlich ansteigenden Baseline, leichten Percussion-Melodien und saftigen Drums. Roman beflügelt das ganze durch Taktänderung auf ¾, Big HiHats und wilden 909 Claps, während Frank Wiedemann einen epischen Orchestra-Remix gezaubert hat, der mit delikaten Melodien und satten Strings von Anfang bis Ende brilliert. JuM Vö: 18.05.2015

EINMUSIK //

I.D.C. / EINMUSIKARECORDINGS Der Berliner Produzent Einmusik ist mit seinem vierten Album fertig und lädt damit ein, sich in seinem Musikkosmos fallen zu lassen. Hierzu hat er 9 Tracks produziert, die leicht verträumt aber dennoch sicher nach vorne treiben und unter Hochdruck mit geschmeidigen, langen Melodien und traumhaften Synthschleifen, kräftigen Bässen und geschickten Strukturänderungen eine dauerhafte Bewegung erzeugen. Es spielt keine Rolle, in welche Richtung man seine Aufmerksamkeit lenkt, der Klangkosmos von Einmusik scheint end- und vor allen Dingen mühelos durch die verschiedensten musikalischen Emotionszustände zu gleiten, während die Baseline den Herzschlag einnimmt und man aus der Mitte heraus sich tief und wohlig in Musik gebettet fühlt, freudig auf die nächste Wendung horcht, wie wenn eine dunkle Synth-Melodie in ein himmlisches Pad- und Percussion-Sommergewitter übergeht. JuM Vö: 29.05.2015 (Digital/CD)

MAYA JANE COLES //

NOCTURNAL SUNSHINE / I AM ME Unzählige Gigs in der ganzen Welt, in den besten Clubs und auf den schönsten Festivals neben zahlreichen Produktionen in eigener Sache sowie etlichen Remixarbeiten für befreundete Künstler sind nur die schönen Einträge im Terminplan eines weltberühmten Produzenten und trotzdem ist Maya Jane Cole kein Einzelfall, viele Künstler veröffentlichen unter anderem Alias Werke, die wie in Mayas Fall dunkler, dubby und bassbetonter als üblich ausfallen können. „Nocturnal Sunshine“ ist zum einem ihr Alter Ego und gleichzeitig auch der Name ihres kommenden Albums, das mehr ein kohärentes, künstlerisches Projekt ist als nur ein Album ist. Die britisch-japanische Produzentin lotet neue künstlerische Tiefen aus und demonstriert ganz neue Seiten ihres Sounds – betörend. JuM Vö: 22.05.2015 (Digital/CD)

40

MARTIN EYERER //

STRUKTUR / KLING KLONG Alle guten Dinge sind Drei und somit ist das dritte Album von Martin Eyerer auch das bislang Wichtigste. „Struktur“ markiert eine neue Episode in Martins Leben und ist sehr eng mit der Eröffnung der in langjähriger gemeinsamer Zusammenarbeit mit PanPot und Jade Souaid entstandenen Riverside Studios (samt unglaublichem Spreeblick). Fünf Jahre mussten die Fans auf sein Album warten, doch die intensive Arbeit, teils mit verschiedensten Künstlern, analogen Geräten und den vielfältigen Möglichkeiten des neuen Studios, lohnte schon alleine wegen der Gastauftritte von Ruede Hagelstein, Princess Superstar, Boot Slap und der Band ABBY. Das Album ist eine ordentliche Mischung an Club- und Heimhörvergnügen mit großartigem Feedback von Kollegen wie Laurent Garnier, Anja Schneider und Joris Voorn, um nur einige zu nennen. JuM Vö: 29.05.2015 (Digital/CD)

MATTHEW HERBERT //

THE SHAKES / CAROLINE INTERNATIONAL ACCIDENTIAL Unermüdlich dabei die elektronische Musikwelt in Bewegung zu halten, ist er ohne Zweifel einer der innovativsten und umtriebigsten Elektronik-Fricklers Großbritanniens. Nicht umsonst hat er weltweit, unabhängig von Einzelgenres oder hermetischen Szene-Kreisen, eine Vielzahl von unterschiedlichsten Künstlern, die ihm Respekt erweisen oder die er produziert oder geremixt hat. Neben Zusammenarbeiten mit Bjoerk, REM, John Cale, Roisin Murphy bis zu Serge Gainsbourg war er unter mehreren verschiedenen Pseudonymen aktiv und überschreitet dabei stetig Grenzen. Unter anderem hat er letztes Jahr eine Aufführung im Nationaltheater geleitet und auch sieben Tage an der Deutschen Oper in Berlin aufgenommen. Mit „The Shakes“ bringt Mathew sein erstes Dance-Album seit neun Jahren heraus. Bis zum Releasedate wird es vom Label jede Woche einen Track plus Stream geben, in denen die Videos als bewegliche Stillleben inszeniert werden. JuM Vö: 29.05.2015 (Digital/CD)

LUNA CITY EXPRESS //

TEN YEARS / MOON HARBOUR Ende 2014 feierten Moon Harbour und Luna City Express ihr gemeinsames Wirken des vergangenem Jahrzehnts mit einer Zusammenstellung ihrer “Greatest Hits”. Zum Sommerbeginn legen sie noch was nach und haben die Spuren von zehn Jahren in die Hände junger, aufstrebender und talentierter Remixer gegeben, um eine neue Ten Years Remixed Compilation zu kreieren. Wo Luna City Express schon eine unaufhaltsame Kraft war, so ist auch Moon Harbour stets mit seinen Fingern am Puls der Zeit, wenn es um die nächste Generation von Stars geht. Nachdem sie ein Jahrzehnt lang mit einem ihrer beliebtesten und beständigsten Familienmitglieder die Techhouse-Szene mitbestimmt haben, dürfen nun neue Energien ran. Die Compilation zeigt sehr schön die Tiefe und Breite des Musikspektrums, das den Sound des Labels inzwischen ausmacht. JuM Vö: 22.04. MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


ANALOGUE-AUDIO.DE


// MUSIK

RICARDO TOBAR //

COLLECTION / COCOON RECORDINGS Seit Bands wie Kraftwerk vor 35 Jahren das Tor in die elektronische Musikwelt aufstießen ist viel passiert und es scheint immer schwieriger eine Nische zu finden, die noch nicht besetzt ist. Der in Frankreich lebende Chilene Ricardo Tobar nimmt sich genau das als Roten Faden vor und experimentiert immer an den Grenzen des eigenen Sounds, orientiert sich ganz konkret an den Wave-Bands der 80iger und 90iger Jahre. Die damalig erstmalige Kombination von akustischen Instrumenten mit Computern und Synthesizern hat eine ganze Generation im Handumdrehen verändert und so wagt er mutig Schritte ohne Eingrenzungen etwaiger Stilrichtungen und schafft per Electronic Listening komplexe Klangcollagen, die nicht französisch verträumt aber auch nicht zu kopflastig sind. Mal mit Bedacht, mal harmonisch aber auch mutig und dissonant spielt er seine Instrumente, erzeugt Stimmungen mit elektronischen Stimmen und schreibt so fast ein akustisches Buch. JuM VÖ: 08.05.2015 (Digital/CD)

NÔZE //

COME WITH US / ROUGH TRADE CIRCUS COMPANY Vielen werden die großartigen Originale und auch die Remixarbeiten des französischem Elektro-Duos Nôze noch in den Erinnerungen schweben, und wer die Entwicklung der beiden in den letzten 10 Jahren verfolgt hat, weiß, dass die beiden nicht auf Wiederholungen stehen, sondern sich vielmehr mit jedem Release neu erfinden. Mit dem fünften Album entführen die beiden in experimentelle Nischen jener scheuklappenfreien klangwelt, mit der sie sich schon auf dem Vorgänger ansatzweise befasst haben. Auf „Come With Us“ präsentieren sich Nicolas Sfintescu und Ezechiel Pailhes nun so introspektiv wie bisher noch nie. Das Hörerlebnis geht zwar vermehrt weg vom BummBumm des Clubbesuches, hin in Richtung Hörerlebnis in den eigenen vier Wänden, jedoch eröffnet die ruhigere Gangart musikalische Bandbreiten, die den beiden sehr gut stehen. JuM Vö: 08.05.2015 (Digital/CD)

STEVE BUG //

COCONUT EP / POKERFLAT RECORDINGS Der Chef höchstpersönlich ist verantwortlich für das neueste Musikstück der Pokerflat-Familie, die sich bereits im 15ten Schaffensjahr befindet. Neben seinem großartigem Projekt mit Jake The Rapper, „Cookie Jar“, hat er noch die Zeit gefunden, drei wunderschön produzierte Sommertracks zu basteln, die einem den Winter aus den müden Knochen pusten und gleichzeitig genug Raum bereiten, um einen ausgiebigen Sommer zu tanzen. Der Titelltrack, High-Definition-House, aus dubby Synthesizern, mit fester Kick und eingehendem Bass, zusammen ein tief hypnotischer Groove und mit „Thick As Mud“, geht es per kichernd wirkender Percussion und ebenso deepen Arrangement von Dubstep, Glitch und mähenden Synths. „Pants on Fire“ ist ein rastloser Vibe, der mit seinen unkonventionell eingesetzten Percussions, einigen Texturen, Metallic- und Pingtönen quasi in alle Richtungen gleichzeitig springt, aber vorankommt. JuM Vö: Juni 2015 (Digital/Vinyl)

42

KOTELETT & ZADAK // TATzE LINKS, TATzE RECHTS / KATERMUKKE 94 Wo genau sie herkamen oder wie sie zu dem gekommen sind was sie heute tun, wird nach wie vor nur gemunkelt. Aber ob nun auf der Flucht vor hosenbeschlagnahmenden FangbehördenRazzia-Einsatzkräften oder nach gescheiterter Lebensgrundlage Sprottenfang, einer der Beiden murmelte irgendwann: „Ab jetzt machen wir Platten“. Villeicht stimmt auch eine der anderen Thesen, das Ergebnis zählt und das sieht so aus, dass sie nun keine Decks mehr von Fischresten befreien, sondern sie bespielen. Schnell haben sie sich im Netz des Nachtlebens eingelebt und begeistern seither wo sie anlegen - mit eben dem unverkennbaren Sound der beiden selbsternannten Clubsirenen. Mit ihrem neuesten Katermukke-Release „Tatze links, Tatze rechts“, mit genialem Remix von Schlepp Geist, liefern sie pumpende, und zugleich einfache, aber dennoch deepe Sounds, die Ihresgleichen suchen. JuM Vö: 22.04.2015 (digital)

CESARE VS DISORDER //

VORTEX TO UNREASON / VAKANT Über die letzten Jahre hat sich der italienische Produzent Cesare Marchese aka Cesare vs Disorder mit seinen einzigartigen Produktionen und Dj-Gigs weltweit einen Namen gemacht. Neben seiner Arbeit fürs eigene Label Serialism hat er u.a. auf BPitch Control, Get Physical, Vakant und Souvenir Music Tracks veröffentlicht und nun folgt auf Vakant die neueste Ep „Vortex to Unreason“, die in leicht düsterem Gewand mit reichlich LFO- und Fx-Spielereien in beinahe hypnotisierende Zustände versetzt, ideal um die Gedanken mal sein zu lassen und sich dabei von den dennoch treibenden Groove mitreißen zu lassen. Die beiden Tracks sollen an die gute alte Energie der 90iger Jahre erinnern, als Technomusik nicht nur für die Clubs sondern auch für Seele und Geist gemacht war, nicht zu einem direktem Zweck, sondern als Antwort auf Raum und Zeit. Cream on top: Killer Remixe von Cristi Cons und Fango! JuM Vö: 27.04.2015 (Digital/ Vinyl)

PREMIESKU //

JOJOMAN EP / 20/20 VISION Die drei Jungs von Premiesku haben sich ihre eigene Welt erschaffen und ihre Instrumente einfach von Grund auf selbst aufgebaut. Somit sind sie nicht nur auf der künstlerischen sondern auch auf der technischen Ebene von Grund auf mit ihren Instrumenten verbunden und vertraut, dass sie gerade im Trio, wie man erstmalig auf der time Warp 2012 erleben konnte und seitdem auf Bühnen der besten Clubs und Festivals der Welt, in der Lage sind Live eine viel tiefere Verbundenheit mit dem Publikum herzustellen, wozu sie ihr Arsenal an drei komplett analogen und vollends selbstgebauten Performance-Maschinen intensiv nutzen. Ihre Clubtracks beeinflussten nicht nur die europäische Technoszene, sondern wurden weltweit mit viel Beachtung beschert und nun folgen zwei weitere, mit drei gelungenen Remixen. JuM Vö: 04.05.2015 (Digital/Vinyl) MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// MUSIK

LEE VAN DOWSKI //

ULYSSE IS BACK / MOBILEE RECORDS Lee Van Dowski ist keiner von den Produzenten, die mal einen Gang runter schalten, die nie verlangsamen und den stressigen und arbeitsreichen Konzertkalender mit Studiozeit ausgleichen, nein. Aber man kann doch sagen, auf die Qualität seiner Produktionen ist stets Verlass. Nach seiner Chartstürmung Anfang des Jahres kommt er nun fünf Monate später schon mit seiner nächsten Ep: „Ulysse is Back“ - zwei neue Spuren und ein dritter Track, der in Zusammenarbeit mit den allseits bekannten Animal Trainer entstanden ist. Wo Van Dowski mit „050.504“ aufgehört hat, macht er nahtlos weiter. Mit soliden Beats und hypnotischen, verführerischen Melodien schafft er es, nicht altmodisch zu klingen, stets die Herausforderung der nächsten Stufe zu meistern und wir dürfen uns bestimmt schon bald auf sein nächstes Werk freuen. JuM Vö: Mai 2015 (Digital/Vinyl)

SVEN SOSSONG //

ATROPA/ANALOGUE AUDIO Es bedarf viel Vertrauen und Zuversicht einen unbekannten Künstler für ein Album zu verpflichten, besonders wenn es gleichzeitig sein Debüt ist. Analogue Audio hat es gemacht und an Sven Sossongs Talent geglaubt, mit ihm an seinem Album gearbeitet. Seit 2013 hat Sossong schon auf Labels wie Delude Rec. und Rough Rabbit Rec. releast und ist Teil der Berliner Kiddaz.Fm SubDivision Ragnarök. In seiner Heimatstadt Saarbrücken ist er Resident in der U-Bar (Uschi & Bärbel) und so war kein absolutes Fiasko zu erwarten, im Gegenteil, es war an der Zeit, seine fein ausgeklügelte Symbiose organischer und moderner Texturen von Tanzbeats zu präsentieren. Sein 9 Tracks umfassende Debüt-Album ist eine ordentliche Portion Techno, die Interesse nach mehr weckt, „Atropa“ ist ein leicht dunkles, sehr ausgeklügeltes Album voll straighter Beats und eingehender Melodien auf Augenhöhe. JuM Vö: 21.05.2015 (Digital)

DANA RUH //

YARDANG / BROUQADE Nach ihrem Debütalbum auf Jus Eds Underground Quality Label, kehrt Dana zu ihrem eigenen Label Brouqade zurück, mit einer 3teiligen Ep, gemacht für die Tanzfläche aber dennoch wurden auch Körper und Seele bedacht. Von Beginn an ist ein guter Vibe zu spüren und mit schwunghafter Baseline, starken Claps und saftigen Chords ist Dana Ruhs Definition von warmen organischen House zu spüren. Die verschieden aufeinander abgestimmten und ineinander verarbeiteten Atmosphären geben guten Kontrast zu den starken Baselines und fein ausgearbeiteten Percussion-Elementen, während Melodien und vereinzelte Jazzmomente das Gesamtbild abrunden. Der Titeltrack „Yardang“ startet absolut floororientiert und wandelt sich in einen elegant melodischen Track. Während der gesamten Ep schafft sie es, das angenehme Gleichgewicht zwischen Floorgroove und Melodie zu halten. JuM Vö: 19.05.2015

44

DAVID DURIEZ //

SUBTERRANEAN GROOVE / MOBILEE RECORDS Schon seit den 90ern gehört der Franzose David Duriez zu den Grundbestandteilen der Tanzmusikszene und verzaubert eine Bühne der Welt nach der anderen. Hunderte qualitativ hochwertige Releases auf Labels wie 20.20 Vision, Robsoul, Mood Music, Ovum und seinem eigenem Imprint-Verlag Brique Rouge addieren sich bereits zu seinem Lebenswerk. Er ist bekannt dafür, nie einem Trend zu folgen und dennoch stetig die eigenen Grenzen von Techno und House zu erweitern. Nun kehrt er nach einer kurzen Pause zurück und taucht bei Mobilee mit einer neuen Veröffentlichung wieder auf. „Subterranean Groove“ heißt das neue Stück und umfasst drei sauber produzierte Tracks. Schon frei von jeglichem Winterballast verzaubert David mit reiner uplifting House-Musik und lässt einen genau wie die ersten warmen Tage dieses Jahres frohen Mutes Richtung Sommer blicken. Must-hear. JuM (Digital/Vinyl) Vö: out now

ERHAN KESEN //

RESONANT EP / BE AN APE Schon eine beachtliche Karriere in Istanbul hinter sich, entschied sich Erhan Kesen 2012 sein Heimatland zu verlassen und nach Berlin zu ziehen, um seinen musikalischen Horizont zu erweitern. Schnell schaffte er es in der Clublandschaft Fuß zu fassen und Kontakte zu knüpfen, um dann schließlich seine Werke auf großen Labels wie Katermukke, Get Physical, WHATIPLAY, Suxul Music und Sleazy Deep zu veröffentlichen zu können. Spätestens seit dem Track mit Ante Perry, „Follow You“, ist Erhan Kesen vielen ein Begriff. Sein neuestes Release überzeugt mit wild klatschenden Claps, langlebigen Baselines und schimmernden Melodien, die im vielseitigen Trackaufbau durchgehend den Spannungsbogen oben halten - in fast epischen Grooves. Erscheinen wird das Ganze als 6te Ausgabe von Ante Perrys ebenfalls noch relativ frischen Be An Ape-Imprint, um den Sommer dann endgültig einzuleiten. JuM (Digital/Vinyl) Vö: out now

MIRKO LOKO //

COMET PLAN / CADENzA Sechs Jahre ist es schon her, dass Mirko Loko uns mit seinem 2009 auf Cadenza erschienenem Debüt-Album „Seventynine“ von seinem überragenden Können überzeugte und man darf sich nun auf den Nachfolgestreich des französisch-stämmigen Produzenten freuen. Das Album wirkt wie ein Querschnitt seiner Erfahrungen, die er auf der Reise seines Lebens gemacht hat. Klar, sind die frühen Inspirationen aus Detroit und Chicago zu hören, als Grundstein gelegt für die emotionsgeladenen Tracks, die sozusagen eine spirituelle Verbindung zwischen dem Künstler der Motor City und den glücklichen Cadenza-Wurzeln in ihm aufbauen. Eines ist sicher, eine spannende Geschichte von Anfang bis Ende und der Herr versteht es zu fesseln. Und so schwebt man von Pad zu Pad, über Texturen hinweg auf tippligen Percussions und verspielten Grooves in ein Meer aus Klangkonzepten. JuM Vö: 04.05.2015 (Digital/CD) MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


R E L E A S E D AT E S : D I G I TA L AVAILABLE ON BEATPORT.COM

KELLENER – FAZT (18.02.2015) V.A. – MICRO.FON LABEL COMPILATION VOL.3 (26.02.2015) DJ EmERsoN – CALL IT WhAT YOu WANT INCL. ACENsOR REMIx (20.05.2015) WiRRWARR – BLACk TAILEd MERMAId (17.06.2015) R E L E A S E D AT E S : V I n Y L AVAILABLE ON dEEJAY.dE

KELLENER / ALEx DoLby – sPLIT EP (04.03.2015) DJ EmERsoN – CALL IT WhAT YOu WANT INCL. ACENsOR REMIx (13.05.2015)

fAcEbook.com/mIcRo.fonoffIcAL www.EmERSon.DE


// MUSIK

MIRCO NIEMEIER & TONY CASANOVA //

LAIKA`S JOURNEY / HEULSUSE Hanne & Lore haben mit ihrem Label Heulsuse anscheinend einen besonderen Riecher und wählen die Artists nicht nur mit Bedacht sondern auch mit Liebe zum Detail aus. So auch das mittlerweile siebte Release mit den Berliner Artists Mirco Niemeier und Tony Casanova aus dem Hause Kiddaz. Eine schöne cluborientierte Nummer schmeißen die beiden Herren aufs Parkett und kombinieren einen mitreißenden Vocalsample mit lockeren Bassläufen und Synthyparts. Vor allem die Aufbauten und Breaks machen den Track zu einem wahren Peaktime-Brenner. Der zweite Track Gordo samt Kevin Over Remix kommt ein wenig dunkler um die Ecke, drückt aber nicht weniger durch die Box und bläst einem herrlich Fahrtwind ins Gesicht. (Tape & digital EP) VÖ: 29.04.2015

GUIDO SCHNEIDER & ANDRÉ GALLUZZI //

MARIO EP / COCOON Nach dem gerade erst erschienenen Debütalbum von André Galluzzi, veröffentlicht der Vinylliebhaber mit seinem langjährigen Weggefährten Guido Schneider schon die nächste EP. Mit Mario greifen die zwei tief in die Soundkiste und präsentieren einen Genre-Mix zwischen Technoanleihen, minimalem House und elektronischen Sphären. Die hypnotische Wirkung des Tracks hebt einen sanft vom Boden und nimmt mit auf eine psychedelische Reise. Dezent eingestreute Jazzelemente verleihen dem Titeltrack einen ungeahnten und markanten Charakter. Auch der DubDub Remix beschleunigt in Richtung Traumlandschaft und kombiniert die Elementarteilchen des Originals mit einem frischen Drum-Arrangement. (12‘‘ Vinyl Only)VÖ: 23.04.2015

STEREOFYSH //

THE RACE / LEBENSFREUDE Obwohl sie Stereofysh heissen, sind sie nicht zu zweit, sondern zu dritt. Balearisch anmutende und hausgemacht klingende Housemusic kleidet den anstehenden Sommer in ein angenehm tanzbares Gewand. Sängerin Lysann Zander und Produzent Gunnar Zander. Lars Dietrich ist der Dritte im Bunde, Multi-Instrumentalist und Klangfarben-Jongleur in einem. Holzblasinstrumente verschiedener Art und deren elektronische Verfremdung sind seine Profession, über geraden Beats und polyphon gelegt eine schöne Mixtur. Ein wenig Klezmer, ein bisschen Swing, kommt alles in allem ganz locker und fl ockig daher. Sportliche elf Titel halten die Stimmung hoch und das Niveau sogar noch höher! fhp (CD- Album) VÖ: 22.05.

46

ALEX BAU //

MUSICK / CREDO Ganz in Schwarz kommt das neue Album von Alex Bau daher, schlicht und ergreifend mit Musick betitelt. Warum Musik nun mit “ck” geschrieben wurde? Vielleicht greift das unterschwellig ein wenig die Mittneunziger Diskussion um Techno, Teckno und Tekkno auf. In genau diesem Spannungsfeld bewegt sich der Langspieler nämlich, zwanzig Jahre später, aber immer noch sind die Facetten von Techno so vielfältig wie die möglichen Schreibweisen. Den Beginn seiner eigenen Musikgeschichtsschreibung kann man auf 2002 datieren, mit “The Meaning Of Darkness” auf CLR. Welche Bedeutung “Bassmati” und “Bassmamba” für die Dunkelheit heute haben? Hier gibt es die Antworten! fhp (CD- Album) VÖ: 22.04.

LARS WICKINGER //

THE UNKNOWN SIDE OF THE MOON / SO WHAT MUSIC Lars Wickinger greift in seinem ersten Album „The Unknown Side Of The Moon“ die mystische Anziehungskraft des Mondes auf und transformiert diese in Groove geladene Tracks. Eine emotionale Reise voller technoider Ambitionen, melodiöser Dunkelheit und hypnotischer Bassläufe. Der zumeist warme analoge Sound stammt dabei von seinen Studiolieblingen – dem Elektron Analog Keys und der Elektron Analog Rytm, welche einen unverkennbaren Klang mitbringen und dem Album einen spannenden Drive mit Clubausrichtung verleihen. Die Vocals und Lyriks in “Now Or Never” und “One Of Those Boys” stammen von Michael Skelton aka Skelly, der mit seiner einfühlsamen Stimme perfekt zu den treibenden und deepen Arrangements von Lars Wickinger passt. VÖ: 01.05.2015 (CD-Album & digital)

RICHARD ELCOX //

SPOOKED EP / VERGISSMEINNICHT Richard Elcox dürfte manch einem bereits als Duo unter den Namen Rich & Maroq und einhergehenden deepen Sets aus dem Kater bekannt sein. Sein eigenes Solo-Release greift nun ebenfalls den deepen Charakter seiner Sets auf, lässt aber weitläufi g Platz für Emotionen, die sich sanft entfalten können. Zusammengehalten durch dicht gewebte Grooves und knackige perkussive Strukturen laden abstrakte Melodien und sich ständig weiterentwickelnde Atmosphären zum bunten Kopfkino ein. Der Remix zu „Envelope“ kommt von einem langjährigen producing partner Dirty Room, der den Samples mit für ihn typischen Retro-Elementen und eingängigen Melodien seinen eigenen Flair verleiht. (Digital EP) VÖ: 18.04.2015

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


PILOCKA KRACH //

BEST OF / MONIKA ENTERPRISE Für Pilocka Krach, der Frau die Krach sammelt wie Bienen Honig und aus “Datenurin” einen geschüttelten Martini mit Olive zaubern kann, releast seit 2007 kontinuierlich Tracks auf Katermukke oder ihrem eigenen Label Greatest Hits International. Jetzt kommt endlich das Debütalbum der Madame Krach: 11 Tracks ihrer Marke sehr originell „Best Of“ benannt. Ursprünglich von der Noise Avantgarde Szene, schnell in die Herzen der Technohippy Post Rave Szene Berlins gespielt, ist die bis zum Anschlag extrovertierte und extravagante Dame bekannt für ihre genialen LiveShows, bei denen sie mit ihrem funky und dabei noch dreckigen und fordernden, aber auch lustigen, Sound regelrecht rockt. Grenzenlose Lust & Laune und ihre Gabe Spaß und Musik zusammenzubringen, bescheren uns großartiges Herzrasen. Berlins einziger Rockstar eben. JuM VÖ: 22.05. (CD/LP/Digital)

MAYDAY 2015 //

V.A. / KONTOR Der Tanz in den Mai ist, wenn ihr das hier lest, sicher schon vorüber. Im Dezember 1991 in Berlin erstmals über die Bühne gegangen, damals noch nicht als Tanz in den Mai sondern als “Mayday”-Ruf für DT64, ist die Mayday nun an anderem Ort - nämlich Dortmund - und mit anderer Bedeutung - nämlich Tanz in den Mai - eine der Institutionen der Rave-Kultur, die sprichwörtliche Mutter aller Raves. Die Compilation trägt dieser Geschichte auf CD3 mit 20 Klassikern Rechnung, CD1 und CD2 widmen sich den gegenwärtigen Sounds, wie z.B. “Are you with me” von Lost Frequencies und “Sun goes down” von Robin Schulz, “Crossroads” von Nick Curly und “Rave” von Sam Paganini. fhp (3CD- Mixcompilation) VÖ: 17.04.

BOB MOSES //

ALL IN ALL / DOMINO Schon schön, wenn ein Album so beginnt, wie dieses hier. Aus knisterndem Knacken und einer ambienten Geräuschkulisse fi ndet ein überaus entspannter Groove recht schnell sein relaxten Weg durch die Nadel ins Gehör. Jimmy Vallance und Tom Howie stecken hinter diesen warmen und wohlgeformten Sounds, alles fl ießt. Gesang und Gitarre, Orgel und Elektronik, und natürlich Beats, mehr braucht es nicht. 13 Titel sind es geworden, Vergleiche mit Soul Clap und Wolf + Lamb, Nicolas Jaar oder Fritz Kalkbrenner liegen nahe, ein wenig Blues liegt in der Luft. Und eine angenehme Zufriedenheit mit den Dingen, wie sie sind. All in All - All I want. fhp (CD- Album) VÖ: 18.04.

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

MIA. //

„LAUFFEUER“ / ISLAND RECORDS Leidenschaftlich abgelehnt oder aufrichtig gefeiert? „Lauffeuer“, die erste VÖ aus dem 6. Album „BISTE MODE“. Ganz grob ist und bleibt es deutscher Elektro-Pop, der aber so abwechslungsreich und gleichzeitig einfältig ist, dass er sich nicht bestimmen lässt. Die Band hinter Frontfrau Mieze Katz bleibt ihrem Motto „Tabus sind tabu“ treu und überrascht mit neuen Sounds – irgendwas zwischen zärtlich, trotzig und hingerotzt. Mieze beschreibt das so: „Die Platte ist stark inspiriert von unseren wunderbaren Konzerterlebnissen, deshalb steckt schon jetzt in jedem der 15 Songs ein Bühnenbild, eine Kostümidee, eine Lichtstimmung, unsere ganz eigene große Welt.“ Gemeinsam lachen, weinen und vor allem feiern. Nur wenige polarisieren wie sie. Die Single ist ein gelungener Appetizer auf die Bilder, die uns auf dem Album gemalt werden. MGN VÖ 01.05. (CD-Album / Digital)

SEBASTIAN STURM & EXILE AIRLINE //

„THE KINGSTON SESSION“/ ROOTDOWN RECORDS Sebastian Sturm ist ein fester Bestandteil der Reggae Szene in Europa. Das 5. Album ist ein Crowdfunding Produkt. Seine Fans haben 10 000 Euro locker gemacht, damit Sebastian Sturm und seine Band Exile Airlines im legendären Harry J Studio/ Jam ein Live Session Album aufnehmen kann. In nur 2 Tagen entstanden dabei 9 live eingespielte Songs. Ganz neue Versionen bekannter Stücke aus dem Sebastian Sturm Repertoire wie die Songs „Get Going“, „Grand Day Out“ sowie „One Moment in Peace“. „True Music“ - Kein Filter, live dabei und sehr lebendig. Von Jamaica nach Deutschland in die Welt! Eine super Investition. Jk (CD-Album)/ VÖ 10.04.

MELLOW MOOD //

2 THE WORLD / LA TEMPESTA Denkt man bei Reggaebands ja eigentlich eher an relativ relaxte Kollegen, die sich mehr als genügend Zeit für ihr jeweils nächstes Album lassen, so bilden die italienischen Reggaebands - oder zumindest diese hier - eine Ausnahme. Gerade mal zehn Monate liegt nämlich der Vorgänger „Twinz“ zurück, nun legen die Zwillinge Jakob und L.O. Garzia und ihre Band nach. Keyboards, Schlagzeug und Bass grooven sich, passend zum anstehenden Sommer, recht “urtypisch” ein, dürfte demzufolge wohl die Roots-Richtung des Reggae sein. Experimente mit digitalen Sounds schleichen sich ein, auch nett, Jamaika 21st Century, Gäste sind u.a. Tanya Stephens, Hempress Sativa, Jah9 und Gideon & Selah. fhp (CD- Album) VÖ: 07.04.

47


// INTERVIEW

YES!

GREGOR TRESHER SAMSTAG 09.05.2015 WATERGATE

Gregor, du zählst unumstritten zu Deutschlands erster Produzenten und DJ-Riege, hättest du das erwartet als du angefangen hast? Wann war das eigentlich genau und wie hat es damals alles für dich begonnen? Also zum ersten Mal in Clubs aufgelegt habe ich in den frühen Neunzigern, bis ich das dann allerdings hauptberuflich machen konnte, hat es noch einige zeit gedauert. Mein erstes Release hatte ich 1999, von da an kamen die Veröffentlichungen regelmässiger, und so richtig steil bergauf ging´s dann ab 2004, vor allem durch den Remix für Sven Väth und meine Releases auf Datapunk damals. Mit „A Thousand Nights“ kam dann nochmal ein richtiger Push und seitdem darf ich meine Musik auf vielen tollen Labels veröffentlichen und die ganze Welt als DJ bereisen - das hätte ich zu Beginn meiner Karriere 48

natürlich nicht erwartet - höchstens davon geträumt vielleicht - insofern bin ich sehr dankbar, dass ich das heute alles auf diesem Level machen kann. Dein nächster Track (VÖ: 11.05.) ist ein Remix für Laurent Garnier, was verbindest du mit ihm und was verbindet Euch? Laurent ist einer meiner absoluten Lieblings-DJs. Ich erinnere mich noch wie heute, als ich ihn zum ersten Mal auflegen gehört habe, 1993 im Dorian Gray in Frankfurt - das war einer der Momente die ausschlaggebend für meinen Wunsch waren, selbst DJ zu werden. Die technische Perfektion aber auch die unfassbare Musikauswahl haben mich nachhaltig beeindruckt, und Laurent hält diesen Level über die zeit bis heute. Für mein letztes Album Nightcolors hat Laurent MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


einen wahnsinnig tollen Remix für den Titeltrack gemacht, den wir dann auch auf einer Single-Sided Vinyl veröffentlicht haben. Dass er mich jetzt für einen Track von sich angefragt hat ist natürlich eine große Ehre für mich und ich freu mich auf die Veröffentlichung im Mai. Wie hat sich dein Sound über die letzten Jahre entwickelt und was hat dich dabei beeinflusst? Was ist es aktuell, was dich musikalisch am meisten fasziniert, und was hörst du privat am liebsten für Musik? In den letzten paar Jahren hab ich mich vor allem im Studio aber eigentlich auch beim auflegen wieder mehr in Richtung Techno fokussiert, einfach weil ich die Entwicklung da momentan am spannendsten finde und mir das musikalisch nicht nur im Club am meisten Spass macht. Privat höre ich ganz unterschiedliche Sachen, im Moment läuft bei mir z.B. das neue Kendrick Lamar Album „To Pimp a Butterfly“ auf und ab, das ich ganz großartig finde. Gibt es ansonsten etwas Spannendes in der Pipeline, das du den Fans schon verraten kannst? Neben dem Remix für Laurent habe ich noch einen zweiten neuen Remix in der Pipeline für „Oniris“, auch ein Act aus Frankreich. MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

Ansonsten bin ich jetzt seit längerem mal wieder fleissig im Studio und denke, dass man in der zweiten Jahreshälfte mit neuen VÖs rechnen kann. Und langsam aber sicher fange ich auch an wieder über das Thema „nächstes Album“ nachzudenken... Nach so vielen Jahren als Yes und Watergate-Resident, verspürst du noch so etwas wie Spannung, Nervosität oder Vorfreude vor einem Auftritt, z.B. dem am 9. Mai? Selbstverständlich! Ich freu mich immer wahnsinnig auf Yes im Watergate - jetzt bin ich ja auch schon ein paar Jahre dabei und es ist immer wieder auf´s Neue etwas besonderes auf dem Mainfloor im Watergate zu spielen, und bei Yes ganz besonders! Ich freu mich auf eine wilde Nacht, wir sehen uns am 09. Mai! Danke, dem ist nichts hinzuzufügen. www.gregortresher.com 49


// LABEL NEWS

KAISER SOUZAI‘S BALLROOM LABEL LAUNCH Kaiser Souzai verlässt den Schatten, eine Idee erblickt das Licht. Unabhängig von Geschmäckern anderer, zur kompromisslosen Veröffentlichung ihrer unverwechselbaren und so eigenen Sounds getrieben, erblickt ihr Label BALLROOM das Licht der Welt. Für sich und die Künstler von BALLROOM Bookings und Artists, die ihre musikalische Vision eines dunklen, doch farbenfrohen, tanzbaren, doch verspulten Techno Soundtracks teilen, haben sie ihre eigene Nische abseits des Mainstreams, zwischen dunklem Tech, Synth geladener Elektronik und Art Rock Techno Gigantismus geschaffen. Inspiriert von den Outdoor Partys im Dschungel unter Mondlicht im Schatten der Kokospalmen der Insel Ko Phangan (Thailand) stellt Kaiser Souzai mit dem 3-Tracker der ebenso benannten „Phangan EP” den ersten Release auf BALLROOM. Drei düster bouncende Technotracks, trippend heimsuchende Klangvariationen, lassen einen die Dschungel Partys unter nächtlichem Mondlicht erfühlen. Kaiser Souzai haben ein rundes in sich geschlossenes Klangwerk geschaffen, das sicher für viel Aufmerksamkeit sorgen wird.

50

Auch der zweite Release steht mit einem 4-Tracker des Produzenten Josh Vox bereits fest. Mit seinem Erstlingswerk, dem fetten, fast progressiv anmutenden Technoklangwerks, wird er viele Freunde finden und es unter die Must-Hears 2015 schaffen. Kaiser Souzai veröffentlichen ihre Art elektronischer Tanzmusik seit den frühen nuller Jahren, immer im Spannungsfeld zwischen Techno und deepem Techhouse, haben sie über die Jahre ihren eigenen Sound kreiert und immer weiter verfeinert. Mit ihrem 12 Minuten Epos “1976” (Trapez) meinten nicht wenige, dass sie gar ein komplett neues Genre im Techno erfunden hätten. zu früher Bekanntheit verhalfen ihre “Wolken” Sequenz Releases “Altocumulus Floccus”, “Stratocumulus” auf BluFin sowie die “Cirrus”. Mit mittlerweile über 40 Releases und Remixen auf Labels wie Trapez, BluFin & Yellow Tail, Natura Viva, Go Deeva, Sprout, Definitive, Blaufield, Tulipa, Schallbox, Plusquam, Subliminal, Kinetika haben sie sich tief ins kollektive Gedächtnis der Techno Szene eingegraben. Dazu kommen Remixe für Artists wie Booka Shade, Dave Seaman, Olivier Giacomotto, John Acquaviva, Oliver Moldan, Benotmane uvm. MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


Doch bis 2012 legte das Duo unter Kaiser Souzai kaum auf, es war anfangs als reines Produzenten Projekt gedacht. Mittlerweile reisen die Beiden - Markus Kaiser und Alex Souzai - als Kaiser Souzai rund um den Globus. Winter 2014/15 gab es eine 8-wöchige Tour in Asien und Australien und im Sommer folgen viele Festivals und Club Gigs in Europa, ein Großteil ihres Programms besteht aus eigenen Tracks, auch vielen (noch) unveröffentlichten, so dass ihre Sets mehr Konzerten gleichen als DJ Sets. Mit den Kaiser’s BALLROOM Nächten habe sie zudem ihre eigene Veranstaltung etabliert, als Spielplatz für ihre Agentur- und Label-Künstler, sowie befreundete GastArtists wie auch Booka Shade, Super Flu, Nils Hoffmann, M.in uvm.

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

Aktueller BALLROOM Booking Roster: Kaiser Souzai (Live / DJ), Deepchild (Live / DJ), Danni B (DJ), Ale Castro (Live / DJ), Josh Vox (DJ), Vom Feisten (DJ) Die “Phangan” EP von Kaiser Souzai erscheint am 04.05.2015 - auf BALLROOM. Demos können unter demos@ballroom.cc eingereicht werden. Booking Kontakt für Kaiser Souzai und die Kaiser’s BALLROOM Showcases und Labelnächte: alexej@ballroom.cc.

51


// MUSIKWETTBEWERBE 2015

DER SOUND VON MORGEN:

MUSIKER GESUCHT… BERLINER PILSNER MUSIC AWARD 2015

EAST SIDE MUSIC DAYS 28.08. + 29.08.2015

In den letzten Jahren hat sich im Umfeld der Berlin Music Week der Berliner Pilsner Music Award etabliert. Nun gibt es die Music Week nicht mehr, aber der Award wird von Berlinmusic.tv, einer studentischen Initiative, weiter geführt. Bis zum 28.06.2015 sind Musiker aufgerufen, sich online (siehe URL unten) zu bewerben. Egal, welches Genre und welche Besetzung, wenn Ihr meint, ihr seid Berlins beste Newcomer des Jahres, dann habt ihr im Finale am 3. September die Möglichkeit, neben einem satten Geldpreis, jede Menge Kontakte abzustauben. Wie begehrt die Goldtrophäe ist, zeigte sich letztes Jahr mit über 350 Bewerbern. über tausend Besucher haben den Gewinner 2014 - Philipp Dittberner - beim Finale im ausverkauften Postbahnhof gewählt. Mittlerweile ist er nicht nur bei youtube sehr erfolgreich, sondern auch seine Single „Wolke 4“ platzierte sich in den Charts. www.award.berlinmusic.tv #BPMA

Das Streetmusic Festival an der East Side Gallery ist die Weiterführung des „First We Take the Streets“, das letztes Jahr im Rahmen der Berlin Music Week stattfand und über 20 000 Besuchern in den East Side Park lockte. Für alle Songwriter, LoopmachineArtists, Steeldrummer, Unplugged DJs, Chöre usw. gibt es die Möglichkeit, sich auf der Straße oder einer der Bühnen zu präsentieren. Bis zum 30.6. könnt ihr euch online bewerben. Ganz nach dem olympischen Gedanken: dabei sein ist alles: www.eastsidemusicdays.com

5. CREOLE - GLOBALE MUSIK AUS BERLIN & BRANDENBURG Der Global Musik Contest zeigt die ganze musikalische Vielfalt der Urban Music auf. Bis zum 9. Mai können sich noch Bands beim einzigen Wettbewerb für globale Sounds in Deutschland bewerben. Den drei Gewinnern winkt ein Preisgeld von je 2000 Euro! www.creole-weltmusik.de (ott)

52

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


RUDIMENTAL

UNDERWORLD, RÓISÍN MURPHY, TWIN SHADOW, ATARI TEENAGE RIOT AND MANY MORE

31 May 2015 Berlin Festival, Arena Park Berlin www.berlinfestival.de/tickets

www.facebook.com/Berlinfestival #berlinfestival


// DATES FREITAG, 01.05.2015

IPSE

ARENA CLUB

1.MAI X SAMPLE & HOLD | 12.00 BNJMN, FLUSH, XINNER, SANKT GÖRAN, PATRIK SKOOG

TAG DER ARBEIT | 23.59 RECOGNITION *LIVE, SVEN WEISEMANN, RNDM, DRIVETRAIN

BADEHAUS SZIMPLA RAPPERS DELIGHT #6 | 23.00 BOOGIE DAN, RAW D, STIMULUS & LIVE BAND

BADESCHIFF BADESCHIFF OPEN AIR | 14.00

BASSY CLUB AFTERSHOW - JOE CARRERA | 22.00

BERGHAIN/PANORAMABAR GARTENERÖFFNUNG | 12.00 ANTHONY PARASOLE, NICK HÖPPNER, RYAN ELLIOTT, TAMA SUMO ...GET PERLONIZED | 23.59 PANORAMA BAR: DANIEL BELL, KALABRESE, SAMMY DEE, ZIP

BRUNNEN70

K17 FRIDAY CLUB - 1. MAI SPECIAL | 22.00 HOPE, STEFFEN

KANTINE AM BERGHAIN 030 | 22.00 CONRAD VAN ORTON, MICOL DANIELI, SLEEPARCHIVE, WIRRWARR, DECØNSTRUCT VISUALS

KITKATCLUB GEGEN RIOT | 23.00 PAULA TEMPLE, MARIT ÖSTBERG, MATT SIMS, CHROMA, WARBEAR, THE TRANSHUMANS,KIRDEC, IAN P.CHRIST, A/ONA, STEREON, ARI, LAURA DE VASCENCELOS, JUSTIN CASE, ISZOLOSCOPE *LIVE, TARA TRANSITORY AKA ONE MAN NATION *LIVE

AROMAMUSIC | 00.00 MARCEL JANOVSKY, YOUANDME, AROMA, SMACS, TOBY DREHER, CASIMIR VON OETTINGEN, RAOUL DUKE

SAMSTAG, 02.05.2015

ROSIS

ARENA CLUB INVITES… | 23.59

ROSI‘SLAM | 20.30 JESSY JAMES LAFLEUR PORNROCKER PARTY | 23.00 IGGY NOP, MODEOPFER

BADEHAUS SZIMPLA

SKY CLUB PLAYGROUND | 23.00 MOGUAI, ELECTRIXX, JUMP2HIGH, TAKTGEBER, DAVE POWL

SO36 KONZERT – TOCOTRONIC | 20.00

STEREO 33 NADELVERPFLICHTET | 20.00

SUICIDE CIRCUS DAMAGE LABEL NIGHT | 23.59 ALEXANDER KOWALSKI *LIVE, MARIO BERGER, MARCEL HEESE, RAY KAJIOKA, SENDER BERLIN

ASTRA KULTURHAUS KONZERT - BLUTENGEL | 20.00

ARENA CLUB BALKANTRONIKA | 23.59 MISTA GLOBALISTA, BALKANTRONIKA LIVE*, BEATSHOCK, CRISTON *LIVE, MC MASSIW LE GHAZA

BADESCHIFF BADESCHIFF OPEN AIR | 14.00

BERGHAIN/PANORAMABAR KLUBNACHT | 23.59 BERGHAIN: ANDREA *LIVE, SHACKLETON *LIVE, BEN KLOCK, BEN UFO, BLIND OBSERVATORY, BORIS, MARCEL DETTMANN, NORMAN NODGE, SPEEDY J PANORAMA BAR: ÂME, ELLEN ALLIEN, GEORGE FITZGERALD GARTEN: JACOB MEEHAN, MIKE SERVITO, STEFFI

TROPICAL WEDDING | 23.00 CHAMIGO, SKRUPER, BADRE, EMMA, SIR SIMON!, BENSØN, AKA ‚TROPICAL WEDDING DJ-TEAM‘

LIDO

CASSIOPEIA

KARRERA KLUB | 00.00 BRITISH.MUSIC.CLUB, KARRERA KLUB

TRESOR PRES. POLEGROUP VS. PERC TRAX | 23.59 AND *LIVE, KWARTZ, RANDOMER, TENSAL, JASPER WOLFF, MAARTEN MITTENDORFF, HANDMADE

MASCHINENHAUS

WATERGATE

DIE ULTIMATIVE “JAZZEXPERIENCE” | 20.00 CHRISTOPHE SCHWEIZER & BILLY HART QUARTET, AKI TAKASE ROLLED UP WITH JAN RODER & OLIVER STEIDLE

VITAMIN | 23.55 AGENTS OF TIME *LIVE, ALEX NIGGEMANN, MATTHIAS MEYER, RAMPUE *LIVE, RUEDE HAGELSTEIN, THYLADOMID, SEBASTIAN WILCK

WILD WEDDING | 23.00 BILL ROBIN, ROMAIN SCHERFFLEIN, MR.B, MOKRY, NILZ, COMPLIKEYTED DISORDERS, PRESTCOM, PAUL VAN DER MEER, THE BREAKFAST CLUB, AVIV WITHOUT THE TEL, SPIN DEM SOUND YA!, CITY LOCK

M-BIA

WHAT?! CLUB

C-CLUB

FRIEDLICH FEIERN | 23.59 ISRAEL TOLEDO, KLEINLAUT, MARTIN LAMPRECHT, BART, J-ROON & KOSMIX, GABBANATION, HAKKEPETER, FLIPCORE

BLACK CELEBRATION DEPECHE MODE PARTY | 22.00

„THE LOST TARANTISM“ TOUR 2015 | 20.00 TITO & TARANTULA, THE LEGENDARY

LICENSED TO ILL | 23.00 AUDIO & SKAM, DYNABLASTER SOUND, FLOW & HAN SHOCK

CHALET GARDEN OPENING | 10.00 PAULO CHINATOWN, ELI PAVEL, MARALINA DAVID MAYDAY: RELEASE SUSTAIN & PFLY MUSIC TAKEOVER | 00.00 NORM TALLEY, VAKULA, WBEEZA *LIVE, HIMAN *LIVE, AFRICA SPACE PROGRAM, EL PREVOST *LIVE, KAITARO *LIVE, LUKE BLACK, KID AM, GABBI

KONZERT - MARCUS WIEBUSCH | 20.00 HOTEL SCHNEIDER

MAGNET

TRESOR

WILDE RENATE

BEATE UWE ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 JACOB STOY, SMUT, CLAP, YOUSSEF EL AL & FOREVER JAN

BRUNNEN70

BEAT DA HOUSE | 23.30 CYRIL HAHN, CLARA MOTO, DELFONIC

PRINCE CHARLES ST. AGNES AFTER SHOW PARTY | 23.00

KONFETTI STATT STEINE | 23.55 AXEL BOMAN, MHM ONE, PEAK & SWIFT, PARAMIDA, MICHAL ZIETARA, ADAM AALIAS, BURAKETE

GRÜNER SALON

R19

YAAM

CHALET

SWINGING BALLROOM | 20.00 ANDREAS HOFSCHNEIDER QUARTETT, BETTINA LABEAU

DEEP’N‘ DIRTYNIGHT | 23.00 PETER GRUMMICH, DENISE REDDER, TRAVIS REDFISH, MODULATOS LIVE, URIAH DEEP, WARDITA, CHRIS TILL, MIRKO JESCHKY, SAKU, EVEST N, FRAU LILA, MISS ROXY, RACHEL HEISENBERG

BIG YAAM OPENING | 13.00 LION‘S DEN, VIDO JELASHE, DEJOE, CHIX & FRIENDS, MIGHTY TIMELESS, BARNEY MILLAH, BLESSED LOVE SOUND, SAN GABRIEL, DIRTY RAGGA SQUAD, CITYLOCK FEIERNACHT | 23.00 SARAH FARINA, YO VAN LENZ, OPIUM HUM, CHIX, BLESSED LOVE SOUND, R2D2, MISTA K., SOUNDFIGHTA CREW, VIDO JELASHE

CLUBNIGHT | 23.59 CAB DRIVERS *LIVE, MATT KARMIL, RYAN MATHIESEN, BEANER

GRETCHEN

HOFANLAGE WERDER HAVEL BLÜTENZAUBERGARTEN | 12.00

HOUSE OF WEEKEND KONZEPTIONS #2 | 23.00 SOKOOL, MR.SCHUG, KAI HILLMANN, MARKUS KLEE

HUMBOLDTHAIN CLUB ANIMALS | 23.59 LOCKERMATIK, EMILY, KT ZENTRUM, REUSE, UNDERMIND

RAW CLUB ABFAHRT | 23.00 DRAUF & DRAN, DENNIS REMA, LUIS DEL PATIO

RITTER BUTZKE RITTERSTRASSE PRES.

54

CASSIOPEIA BEAT STREETS | 23.00 ILL O., HAN SHOCK, DEJOE, ROXY ONE

CHESTERS SPIRIT OF THE 80S | 23.00 TERRORWAVE

GRETCHEN LIVE IN GRETCHEN: EMICIDA | 19.30

GRÜNER SALON ROCK STEADY BALLROOM | 23.30 SUGAR MERCHANT, THE

APRIL | BLN | www.freshguide.de


// DATES MIDNIGHT DRIFTERS & THE RHYTHM RULER

HOFANLAGE WERDER HAVEL BLÜTENZAUBER OPEN AIR | 12.00 PRETTY PINK, THOMAS LIZZARA, MIRCO NIEMEIER, ANDREE WISCHNEWSKI, GABRIEL SAVIGNÉ, KARL KNARTZ, ELIAS ROSIN

HOUSE OF WEEKEND FINN RECORDS LABEL NIGHT | 23.00 BENN FINNM, DENNIS BEUTLER, MATTHIAS ADLER, HENRIETTAS PARK

HUMBOLDTHAIN CLUB POLSKA! TECHNO OD SĄSIADA | 23.59 ANJA KRAFT, REEDD *LIVE, SENTHIA, KOSMOS, CRUZOE

IPSE

MAGNET/COMET DROP THE BOMB | 23.00 EL MANO, TECHTEAM, FINAL SERG

MARIE ANTOINETTE UNDERGROUND EUROPE – RECORD FAIR AND SWAP | 12.00

PRINCE CHARLES AMERICAN ROLLER DISCO | 17.00 DANIEL WANG, FILIPPO MOSCATELLO, TIM VITÁ, DANIEL W. BEST, ROLLERS HIFI

R19 2ND SUNDAY ROTATION NIGHT | 22.00 PROTONICA, EKTOSIDE, ELIXZA, DER LOTH, PSYCROW, HOCHKULTUR54, WARDITA, IMAN DEEPER, KRISTOFF GEORG

RAW CLUB

LOREM IPSE | 14.00 W!LD, CHRIS CARRIER, STEAW, LARSSON, CINTHIE, JOOLZ

SPREAD LOVE | 23.00 SUPERSTROBE, CHERRY AKA BREAKNTUNE, JAYKOSY, MARCEL DB

K17

RITTER BUTZKE

ROCK SUCHT HEART | 22.00 SABRE, HERR ROLOFF, PETER, KOCHI

FORMATIK PRÄSENTIERT: CASINO INFERNALE | 00.00 FORMAT: B, PLEASUREKRAFT, ROBOSONIC, SASCHA CAWA, DON RAMON, FAT SUSHI, YETTI MEISSNER, JANNICKE REBERG, MICHAEL NIELEBOCK, CONVEX SHAPE

KANTINE AM BERGHAIN KARRERA KLUB - FAVORITE SONGS | 22.00 K-X-P *LIVE, FLEXONAUT, ROJOSSON, CHRISTIAN, HERR LHMNN

KESSELHAUS MOVE IT! DIE 90ER PARTY | 22.00 SÖHNLEIN B, MICHEL, !HOLG, GUESS

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE - KITKATCLUBNACHT | 23.00 MARINGO, FAUFI, SANGEET, MARC LANGE

LIDO KONZERT - RUSSIAN CIRCLES | 20.00 SOUL EXPLOSION | 23.00 KING DYNAMITE

M-BIA ELECTRICMOON REC. LABELNIGHT PRES. BY ATRA SCIENTIA | 23.00 AKÉS, GOTALIEN, EXTRATERRESTRIAL, JESUS RAVES, METAHUMAN, MENTALECHO, SONIC SYSTEM, POSITRON, BIOMEKANIK, CASUAL FREQUENCIES, LYSERGITECH

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMTAG | 21.30 K-THE-I???, MENTAL BEND

56

ROSIS SCHWERELOS BIRTHDAYBASH | 23.00 SOMMERSONNENWENDE, CAT‘N‘SONUS, GABRIEL SAVIGNÈ, RICHARD RAUS, JOHANNES HILLMER, BEN BEAR, HVIT

BODINE, LUCA TORRE, DANIEL DREIER, PFIRTER, J.C., MANUEL MÜNSTER

GRETCHEN

WATERGATE

IPSE

SVEN VÄTH WORLD TOUR 2015 | 23.55 SVEN VÄTH, MARCO RESMANN, FRANK LORBER, INGO BOSS SUNGLASSES AT NIGHT | 22.00

AN EINEM SONNTAG IN BERLIN | 14.00 PIER BUCCI *LIVE, BENNO BLOME, TIM XAVIER, JACOB PHONO, BLOSA & ROSS, A.N.I.C.E.

WILDE RENATE

KITKATCLUB

RENATES HEIMKINDER | 23.55 MARKUS HOMM, EL MUNDO, PORNBUGS, ES SCHALLERT IN DER KISTE, NINA MAKO, SWAM:THING, JACK JENSON

NACHSPIEL | 08.00 MYTI & SCARY

YAAM

MADAME CLAUDE

THE MIGHTY POW POW MOVEMENT | 21.00 DYNAMITE, RAW D, REEN

OPEN MIC L. J. FOX | 21.30

SONNTAG, 03.05.2015

R19

WHAT?! CLUB

ASTRA KULTURHAUS KONZERT - ALABAMA SHAKES | 20.00

BADEHAUS SZIMPLA ERIC VAUGHN‘S NAKED JAZZ BATH * JAZZ-SESSION | 21.00

LIVE IN GRETCHEN: ANA TIJOUX | 19.30

LIDO KONZERT - DANIEL NORGREN | 20.00

MARIE ANTOINETTE UNDERGROUND EUROPE – RECORD FAIR AND SWAP | 11.00 2ND SUNDAY ROTATION NIGHT | 22.00 CLEMENS KOMBINAT, TANZ UNTER FREUNDEN, DAV3, KATZ, HONSCHU LEE, DER ZERSCHMETTERLING

SO36

BI NUU

CAFÉ FATAL | 19.00

KONZERT - RICHTER | 20.00

YAAM

CASSIOPEIA

YAAM BEACH CLASSIX | 13.00

SUD SOUND SYSTEM – DJ SHOW | 21.00 SUD SOUND SYSTEM, DON RISPETTO

MONTAG, 04.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA TUNEUP SESSION | 21.30

BI NUU KONZERT - THE INTERRUPTERS | 21.00 THE UPRISING

C-CLUB

SKY CLUB

KONZERT - MILLENCOLIN | 20.00 BOMBSHELL ROCKS

TANZEN HILFT MEETS POWERPLAY | 23.00 LETOMPE FEAT. DRESSMAN, AIRDICE, HEINRICH, MINIMALIST, KODEX, LOCY, TORSTEN KLANGRAUSCH

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

SO36

CHALET

KONZERT - VALENTINE | 20.00

KLUB BALKANSKA | 23.00 KLUB BALKANSKA DJ-KOLLEKTIV

SONNTAGSFAHRER | 22.00 BRUNO PRONSATO, DILO, ÖONA DAHL

KANTINE AM BERGHAIN

COMET

KITKATCLUB

KONZERT - HER BRIGHT SKIES | 20.00

ELECTRIC MONDAY | 23.00 DIDIER DLB, TAYLOR BRUNTON, FRANKIE FLOWERZ

STEREO 33 NIGHTTRAIN | 20.00 DIGITALEX

SUICIDE CIRCUS BABY WANTS TO RIDE | 23.59 KERSTIN EDEN, DEKAI, FRESH MEAT, BEN BEA

TRESOR TRESOR MEETS HIGHGRADE | 23.59 MIHAI POPOVICIU, TODD

CASSIOPEIA

ELSE OBEN OHNE | 12.00 NOBODY HOME AKA MINILOGUE, LEE JONES, DADA DISCO, NOEMA, PAULO TESSUTO, SLURM MCKENZI

KONZERT - REIGN SUPREME | 02.00 REIGN SUPREME, SOULGROUND, PAID IN PAIN

COMET KONZERT - FRNKIERO ANDTHE CELLABRATION | 21.00

M-BIA MOONDAY | 22.00 SUN JAMO, YOSH HOUZER

MADAME CLAUDE EXPERIMONTAG | 21.30 SLEAZY PICTURES OF TEAPE

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// DATES MASCHINENHAUS

MITTWOCH, 06.05.2015

DONNERSTAG, 07.05.2015

BRANDT BRAUER FRICK

MADISEN WARD AND THE MAMA BEAR | 20.00

BEATE UWE

ASTRA KULTURHAUS

KONZERT - DESSA | 20.00

TIGHT NIGHTS | 22.00 JULIE CHANCE

JEUDI FOSTER | 21.30 SPOOKY ATTRACTION FROM A DISTANCE, OBERST PANIZZA

R19

BI NUU

MONDAY YOU BASTARD BIRTHDAY BASH | 23.00 DENISE REDDER, AUDIO IS GUILTY, MIRKO JESCHKY & BIRTHDAY SPECIAL GUESTS

RAP AM MITTWOCH - HOL DIR DEIN FAME! | 21.00 BEAT & BASS-STATION | 23.00 VILIFY, FRESHFLUKE

PIRATE SATELLITE FESTIVAL | 18.00 SAMIAN, THE SMITH STREET BAND, TEENAGE BOTTLEROCKET, MAKE DO AND MEND, MASKED INTRUDER, THE HOTELIER, BEACH SLANG, JOYCE MANOR

STEREO 33

CHALET

BADEHAUS SZIMPLA

DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE + FRIENDS

CIRCLE | 23.59 NICK BERINGER, ED HERBST, STEVN.AINT.LEAVN

PHILIPP DITTBERNER | 21.00

PRIVATCLUB

TRESOR HOUSE OF WAXX | 23.59 SASSE AKA FREESTYLE MAN, ED ED, FLEXONAUT

DIENSTAG, 05.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA THE SWAG JAM – BERLINS FINEST LIVE HIP HOP JAM | 21.00

CASSIOPEIA

PRINCE CHARLES XJAZZ X URBANJAZZ BY URBANOLOGY | 20.00 BUTTERING TRIO, OFFICIAL FINGATHING, MO KOLOURS, URBANOLOGY BERLIN SOUNDSYSTEM FEAT. JIM DUNLOOP & JOSI, MASTER QUEST / DJMQ, JANNIS

IPSE

BI NUU

RITTER BUTZKE

RTS.FM BERLIN PODCAST | 20.00

XJAZZ FESTIVAL 2015 | 20.00 OLIVER POLAK JESSIE EVANS & BUDGIE

DONNERSDUCKS | 23.00 DÉPART, ANRI, LANDO, CHRISTIAN RÜTZ & ALVARO SUAREZ *LIVE, MARION COBRETTI

K17 MIDWEEK MADNESS | 22.00 TOXIC TWIN

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - JOY WELLBOY | 21.00

JASSY BASSY | 21.00

KONZERT - LA VELA PUERCA | 21.00 ALEX MOFA GANG

CASSIOPEIA

KONZERT - GHOSTPOET | 20.00

„DAMOGEN FURIES“ – RELEASE KONZERT | 21.00 BERGHAIN: SQUAREPUSHER, AMNESIA SCANNER, DISCIPLINE

LIDO

KONZERT - CARPARK NORTH | 20.00

MAGNET

KONZERT - FRISKA VILJOR | 20.00

COMET

BASSY CLUB BI NUU

BERGHAIN/PANORAMABAR

MADAME CLAUDE

MAGNET KONZERT - THE HIRSCH EFFEKT | 19.00

CASSIOPEIA KONZERT - ANIHILATED | 19.00 ANIHILATED, THE OUTSIDE, RISING STORM, STONE DUST ENGINE FRIDAY’S WORST ENEMY: COR TEX EDITION! | 23.00 ÄNDRU BOURBON & FRIENDS

CHALET

R19 STAMMTISCH | 22.00

ROSIS KARRERA KLUB | 23.00 CHRISTIAN

SO36 KONZERT - EMERGENZA | 18.00

STEREO 33 HOUR HOUSE | 19.00 KABOVSKY

WILDE RENATE

BETWEEN THE LINES | 23.59

XJAZZ X THE CHURCH BERLIN | 20.00

MOODMUSIC / THANK GOD WE‘RE REBELS | 23.59 KIKI, ED ED, SASSE, DAVID GTRONIC

COMET

R19

COMET CLUB

YAAM

KONZERT - THE EARLY NOVEMBER | 20.00

DIRTY MITTWOCH | 23.00 RED LANTERN LOUNGE RESIDENTS & FRIENDS

KONZERT - TURBOWEEKEND | 19.00

STEP HIGHER | 23.00 SICKHEAD, SINNER, UPZET

SO36

AS USUAL | 23.00 FUNKENSTRØM *LIVE, BEE LINCOLN

FREITAG, 08.05.2015

CRYSTAL

KONZERT - MARINA AND THE DIAMONDS | 21.00

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

CHALET

GRÜNER SALON SALSALÓN | 19.00 ZAPATISSIMO TEAM

HUMBOLDTHAIN CLUB DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - OREN + PITA + BILL | 21.00

PRINCE CHARLES

NACHTFLOHMARKT | 20.00 BIG DADDY KRÜGER, BEAT BAERBL

STEREO 33 BERGFEST | 19.00 TOBY AKA ONDAFLY

SUICIDE CIRCUS

CRACK BELLMER

KONZERT - LOWER THAN ATLANTIS | 20.00

GRETCHEN

KREUZBERG SLAM | 20.30

WELL DONE! | 23.00 MAT.JOE, FABIANO, TOM NOWA

APPETITE | 23.00 ODESZA, KAASI, STERIO, DELFONIC, SOULMIND

MADAME CLAUDE

TRESOR

GRÜNER SALON

OPEN MIC L. J. FOX “CHOICES” | 21.30

BHC: NEW FACES | 23.59 EXCELL, GIAN, MISS ITALIA

ANDY SHAUF | 21.00

SUICIDE CLUB

WATERGATE

ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 SURPRISE ACT, YETTI MEISSNER, MICHAEL PLACKE

BERLIN X TEL AVIV ENSEMBLE | 21.00

WTF | 23.00 DOC SONIC, IVE75

LIDO

SO36 ALASKA 5000 & DRAG RACE | 21.00

STEREO 33 REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

58

HOUSE OF WEEKEND HUMBOLDTHAIN CLUB

LIVE: YUVAL COHEN, SEBASTIAN STUDNITZKY, OMER KLEIN, JOSHUA GINSBURG, RHANI KRIJA

INTIMATE SESSIONS | 23.00 SECRET ACT

MEET: XJAZZ | 23.55 ATJAZZM LAY-FAR, CLAAS BRIELER

LIDO

IPSE RANDOM NOISE | 20.00 XJAZZ FESTIVAL 2015 | 20.00 KUTIMAN ORCHESTRA FT. JOY DENALANE,

KARMA | 23.55 JESSE PEREZ, COSS, STEFAN MINT, JOSHUA JESSE

ASTRA KULTURHAUS ARENA CLUB ASTRAL FOODS | 23.59 LOS HERMANOS *LIVE, ALEQS NOTAL, ARCARSENAL

BADEHAUS SZIMPLA RIDER‘S CONNECTION – RECORD RELEASE | 21.00 SONS OF SETTLERS MUCKEFUCK – ALL SCHOOL HIPHOP | 23.59 GHANAIAN STALLION, VILIFY, SMOLFACE

BASSY CLUB AFTERSHOW - ALBERTO WOWSVILLE | 22.00 AFTERSHOW | 22.00 DAS CHAMELEON & JEANNETTE TOURETTE

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


• Hostel-Tour • • Ex tra -Touren Fri edrichhain / Kre uzberg • • Club-Tour •

www.flyerei-berlin.de • Plakatierungen: Indoor, Outdoor & Rahmen • info@flyerei-berlin.de


DAtes // DATES BEATE UWE KONZERT - ANNA SONNE BAND | 21.00 GROOVES | 23.00 BANDSALAT, ELI PAVEL

BERGHAIN/PANORAMABAR FINEST FRIDAY | 23.59 PANORAMA BAR: KAI ALCE, LAKUTI, MAURICE FULTON, TAMA SUMO

BI NUU XJAZZ FESTIVAL 2015 | 20.00 WALLIS BIRD, SVEN HELBIG XJAZZ FESTIVAL 2015: ELECTRONICS & IMPROVISATIONS | 00.00 MAX GRAEF BAND, MARK DE CLIVE-LOWE, AYBEE, SUPPORT JONATHAN RAU

BIM, LIFEFORMS, CUBIXX, ALADIN, NEVERMIND, ZUNBI WALFISCH REVIVAL | 23.00 ROLAND 138 BPM, MIJK VAN DIJK, DER WÜRFLER, TANITH, UWE, ANDÜ, FELIX FX, HENRIKO S.SAGERT

SCHWUZ

BEATE UWE

DEUTSCHLAND KAPUTT. H U R R A! | 23.00

ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 CINTHIE, STEVN AINT LEAVN

SKY CLUB

BERGHAIN/PANORAMABAR

SECRET FRIDAY | 23.00

KOSMONAUT

STEREO 33

WE STILL KILL THE OLD WAY | 23.59 SMASH TV, MAT.JOE, SCHLEPP GEIST *LIVE, ALIENATA, YETTI MEISSNER, CAT‘N‘DAN, PTOILE, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ, POR NO

TASTE THE GROOVE | 20.00 ZODIAK NICE & RIKLÓS

KLUBNACHT | 23.59 BERGHAIN: CIVIL DUTY *LIVE, ANTHONY PARASOLE, QU, FRED P, LEVON VINCENT, PHIL MOFFA, SILENT SERVANT, TOM DICICCIO PANORAMA BAR: SEVEN DAVIS JR. *LIVE, HERVA, OLIVER DOLLAR, PALMS TRAX GARTEN: BICEP, CHRISSY

LIDO

TRESOR MEETS TANZMICHMAL | 23.59 TAPIRUS *LIVE, KOEHLER, RON WILSON, ADRIAN FRIEDRICH, EXIUM *LIVE, TAKAAKI ITOH, LEIRAS, HGR

XJAZZ FESTIVAL 2015 | 19.00 ANDROMEDA MEGA EXPRESS, HAILU MERGIA

SO36 KONZERT - EMERGENZA | 18.30

SUICIDE CIRCUS ARTIST UNKNOWN | 23.59 ARTIST UNKNOWN, THE HACKER, BENI, MITCH, JAUCHE

TRESOR

BI NUU XJAZZ FESTIVAL 2015 | 20.00 CHRISTIAN PROMMER, DAVID AUGUST & ENSEMBLE NIGHTMARES ON WAX

BRUNNEN70

BRUNNEN70

M-BIA

TWO YEARS APPELGRIEBSCH | 23.00 MIKE WALL, EDGAR PENG, MODULARITY, PATRONIZER, HANS B., PRIDEMAN, FELIX RICHARD, MISCHA LUFTIKUSS, KETA PAN, CARLOS CHARVES

DISTRICT-M MEETS VOLLGAAAS ENTERTAINMENT | 23.59 UNMENSCH, MARCO RIPPLER, TOBSUCHT, CIRCUIT BREAKER, MARTIN LAMPRECHT, MARC DAHL

MADAME CLAUDE

HEADS UP HIGH | 23.30

WEDDING PRESENT | 23.00 HWANG BAXA, FAUSTO COPY, HARDY MEINHOF, BENZ NATÜRLICH, VEB FEINBASS, SORTE13, MC BEARD & OSTBAM, WINKEKATZEN, MO57, ASTRONAUT LYKIN, INFRANOISE, CRACKSTREETNOISE

CASSIOPEIA

FREAKY FRIDAY | 21.30 GLOBELAMP, EOIN GLACKIN

WILDE RENATE

CASSIOPEIA

KARRERA KLUB & I HEART BEAT | 23.00 NEWMEN *LIVE, ARE ROCKSTARS, CHRISTIAN

LOVE ON THE ROCKS RECORD RELEASE | 23.55 PARAMIDA, AFRICAINE 808, FANTASTIC MAN, SADO OPERA *LIVE, KORNÉL KOVÁCS, LUIGI DI VENERE, OTOLOGIC

BORN 2 ROLL | 23.00 BABU & ACCESS, DEJOE, MONDEE, HAN SHOCK, FLIPSTARR

PRINCE CHARLES

YAAM

COMET

XJAZZ X LOUIE VEGA’S REMINDER | 23.00 LOUIE VEGA, ALEX BARCK

BROADWAY KILLERS | 19.00

R19

GRETCHEN

BERLINAFÜRTECHNO – JEFF WIR HEISSEN JEFF | 23.00 GUY DAHAN, BEN BEAR, DAVID ROEGLIN, TOLEBHAM *LIVE, TIM DÖRRE, VONVERHILLE, SYLVIE MAZIARZ, DINGDONG

LANCE BUTTERS | 19.00 SKEPTA | 21.00 AFTERSHOW PARTY | 23.30 CHIX, QUMASIQUAMÉ, TIM & BARRY, CRACKSTEVENS, LEFEU, TUAN:ANH, BARNEY MILLAH, CHIX, QUMASIQUAMÉ

TEENAGE WASTELAND | 23.00 FO LOVE ONLY, IBIZA PETE, DIÄT DJ TEAM

CHALET WHITE TILES | 23.59 PIERRE, LUKE HESS, ESTHER DUIJN, DARWIN, MARIUS KRICKOW, JONATHAN RITZMANN, SLICK JAMES

BLACK BUTTER NIGHT | 23.30 KIDNAP KID, KANT, WAYWARD, SOLVANE, KALLE KUTS

HOUSE OF WEEKEND WE PLAY MINIMAL | 23.00 M.IN, ERMAN ERIM, PETE KALTENBURG

HUMBOLDTHAIN CLUB 2 YEARS WHO ELSE MUSIC | 19.00 AGENT!, MIKECH, AHOI & CHEERS, TASTED ON ANIMALS *LIVE, SUBCLINIQUE, ANDY WEISBROD, LEON NOISE

MAGNET

KONZERT - STAR FM CLUB | 23.00

RITTER BUTZKE

ROSIS

FRIDAY CLUB - SINGLEPARTY | 22.00 LORD NOIRE, TAI WAHN

ROPUTE | 22.00 EMPRO, SOKOOL, ANOUK *LIVE, HELGE BAUMBERG, DEVIN, WASN & WUNDERWAFFEL, DJANE LOTTA, M&M

60

SAMSTAG, 09.05.2015 ASTRA KULTURHAUS

K17

ELECTRIC | 23.00

WHAT?! CLUB

SHAKER PLATES SHOWCASE | 23.55 GUNMAN, A. WISCHNEWSKI, OWN.WAY, CHROM

LOREM IPSE | 20.00 SAMUEL DEEP

KITKATCLUB

MEET: XJAZZ | 23.55 NÔZE *LIVE, DOP, SEUIL, THE MOLE, SETY, OLEG POLIAKOV

RAW CLUB

SPREE VOM WEIZEN | 20.30 RITTERSTRASSE PRES. CRAVE | 00.00 REBEKAH AFF, IDA DAUGAARD, JULI N. MORE, FOOLIK, DANNI B, LUIS HILL

IPSE

WATERGATE

ARENA CLUB

CHALET CLUBNIGHT | 23.59 ANA, JULIETTA, YANNICK ROBYNS

COMET DÄMONENBALL | 21.00

GRETCHEN LIVE IN GRETCHEN | 19.30 SHIGETO, YOSI HORIKAWA RECYCLE - BERLIN‘S FINEST DRUM‘N‘BASS | 23.59 BLACK SUN EMPIRE, OPTICAL, PYTHIUS, N‘DEE, SURVEY, MC MACE, WHITE MC, ANDRE LANGENFELD

GRÜNER SALON MARIKA HACKMAN | 20.00 MARI MANA

W/ | 23.59 SAMUEL L SESSION, SWAYZAK, ADAM MARSHALL, LENNY POSSO

HOUSE OF WEEKEND

BADEHAUS SZIMPLA

HUMBOLDTHAIN CLUB

AFROFUNK SPECIAL | 23.00 TILIBOO AFROBEAT *LIVE, KELELE *LIVE, BESTMATE?, BELA PATRUTZI

RARE HOUSE LABELPARTY | 23.59 RARE HOUSE DJS

BASSY CLUB CALIBRO 35 | 22.00 JUNGLE GIULIA | 22.00 AFTERSHOW - MYSTIC N. | 22.00

WELLDONE! MUSIC | 23.00 PATRYK MOLINARI, STEVE BONE, BENJAMIN KNOWS

HUXLEYS „AUS DEM SCHATTEN INS LICHT“ TOUR 2015 | 19.30 KONTRA K + DEPEKA

IPSE LUNAR PHASE - A JACK THE BOX PARTY : 15 YEARS OF FAITH | 14.00

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// DATES GENE HUNT, TERRY FARLEY, STUART PATTERSON, JACK THE BOX AKA TYREE COOPER & BOBBY STARRR, MARTIN PATIÑO

ROSIS

KITKATCLUB

KARRERA KLUB | 23.00 HERR LHMNN, KARRERA KLUB DJS, FRYZEIT, ABJECTS *LIVE

ELECTRIC MONDAY | 23.00 WIGBERT, SYLVIE MAZ, RICARDO RODRIGUEZ

K17

SKY CLUB

LIDO

BREAK YOUR NECK PARTY | 23.00

KONZERT - ELLA EYRE + MAPEI | 20.00

WIR WOLL’N SPASS - DIE NDW-, POP- & SCHLAGER-FETE | 21.00

NEW STARS #2 | 23.00 PATRICE BEAT, MINIMAL BERLIN, JASON LEMM, AIBA FLEX, VAN NILLE, NICO BRIX

KITKATCLUB

SO36

CARNEBALL BIZARRE - KITKATCLUBNACHT | 23.00 JORDAN, SILVERSPIN, FLASH, DAVOR

KONZERT - EMERGENZA | 18.30 KREUZBERG CALLING | 23.59

KESSELHAUS

LIDO XJAZZ FESTIVAL 2015 | 19.00 STUDNITZKY - MEMENTO, ORCHESTRAL EXPERIENCE, THE APPLES BALKAN BEATS PARTY | 23.00 SHANTEL, ROBERT SOKO, SE

M-BIA MAMAS PSY CO LECTRO DAYS 2015 | 23.00 DAKSINAMURTI, JUGGLING BY PEDRO THE JUGGLER, ATSAR, SOHEIL TEYMOORI, NINA, ONERO, PERKINS, PSY VORTEX, HAPPYTROLL

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMSTAG - GLITCH VOL. 9 | 21.30 R. J. THYME/KLAAS VON KARLOS, LUCAS GUTIERREZ

MAGNET HIPHOPPARTYSBERLIN PRÄSENTIERT | 23.00 MARVIN GAME *LIVE, RINO MANDINGO, CRAFT, DANETIC, RAW D, VISA VIE, JAYROE, MURAT BECKER

MASCHINENHAUS TOMATE ROCKT! | 17.00

PRINCE CHARLES

STEREO 33 BAREHOUSE | 20.00 MULTIPLE & FRIENDS

SUICIDE CIRCUS CUBEPLUS | 23.59 ALBERTO RUIZ, STIV HEY, WIGBERT, JOLY, MARTIN BOKS, ALFRED HEINRICHS B2B JENS LEWANDOWSKY, ADLER & FINN, ERICH LESOVSKY, DOMINIK HISSLINGER

TRESOR TRESOR.KLUBNACHT | 23.59 RUSH, J.FERNANDES, MADALBA, SID LE ROCK *LIVE, ADA, METOPE, HRDVSION

M-BIA MOONDAY | 22.00 AROMA, N.O.B.

CASSIOPEIA

MADAME CLAUDE

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

EXPERIMONTAG | 21.30 ESEL DURCH WIEDERHOLUNG, JAMES EDMONDS, MFK

CHALET SHOWTIME | 23.59 DAVID DELGADO, DOLE & KOM, KARSTEN SCHMIDT, LEKTOR

R19

COMET CLUB

STEREO 33

KONZERT - DANIEL NITT | 20.00

DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE + FRIENDS

ELSE MAI HAUS OPEN AIR | 12.00 SESSION VICTIM, ACTERBAHN D’AMOUR, THOMAS MELCHIOR *LIVE, PLAYHOUSE BAAZ, ESTHER DUIJN, MICHAL ZIETARA

FRANNZ CLUB

MONDAY YOU BASTARD | 23.00 OBSCURE, FRAU LILA, SHLEYER

TRESOR HOUSE OF WAXX | 23.59 MATT STAR, HANSHEE, RANDY FOX

WATERGATE KULTURRADIO KLASSIK LOUNGE | 19.30

KONZERT - CHUCK PROPHET | 20.00 JONAH TOLCHIN

DIENSTAG, 12.05.2015

IPSE

ASTRA KULTURHAUS

TBA | 14.00 SEB ZITO, SIMON VON ANDHIM, IGOR VICENTE, ENRICO MANTINI

KONZERT | 19.00 MARC UWE KLING, MICHAEL KREBS, JULIUS FISCHER

RENATE - OBEN UNTEN ÜBERALL | 23.55 ALEXKID, FILBURT, BELLA SARRIS, JAN KETEL, AAARON, ALEX & DIGBY, ANDREAS TECER, ADAM AALIAS

KITKATCLUB

BADEHAUS SZIMPLA

NACHSPIEL | 08.00 MISS SUNSHINE, WACHMEISTER

MADAME CLAUDE

THE SWAG JAM – BERLINS FINEST LIVE HIP HOP JAM | 21.00

OPEN MIC L. J. FOX | 21.30

BASSY CLUB

PRIVATCLUB

JASSY BASSY | 21.00

YAAM

MORNING LIGHT RELEASE TOUR 2015 | 20.00 WIND IN SAILS + NO KING. NO CROWN

BERGHAIN/PANORAMABAR

R19

CASSIOPEIA

SUNDAY ROTATION AFTERHOUR | 10.00

WATERGATE YES! | 23.55 GREGOR TRESHER, MITJA PRINZ, RED ROBIN, MARVIN HEY, SID, BLOSA & ROSS

WILDE RENATE

SENTINEL SUPERDANCE | 23.00 SENTINEL SOUND, MIGHTY TIMELESS

KONZERT | 21.00 BERGHAIN: MUDHONEY, BARTON CAROLL

HORSE MEAT DISCO | 23.00 JAMES HILLARD, FILTHY LUKA, MARC MIROIR

SONNTAG, 10.05.2015

R19

ARENA CLUB

SO36

KONZERT - BLACK COBRA | 20.00 SUPER TUESDAY | 23.00

KIEZ 2.0 | 22.00

W/ | 23.59 SAMUEL L SESSION, SWAYZAK, ADAM MARSHALL, LENNY POSSO

CAFÉ FATAL | 19.00

CHALET

YAAM

BETWEEN THE LINES | 23.59

YAAM BEACH CLASSIX | 13.00

HUMBOLDTHAIN CLUB

MONTAG, 11.05.2015

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

RAW CLUB GOA | 23.00 MORTEN GRANAU & QUEROX *LIVE, ISMIR, FLOORAX, DANIEL SUN

RITTER BUTZKE SENDER FREIES BUTZKE – HVOB ALBUM RELEASE SHOW | 00.00 HVOB *LIVE, DEMIR & SEYMEN, THOMAS GRÜN, NIKO SCHWIND, JAVIER LOGARES, SCHMLZ & SCHN, JAN MIR

62

BADEHAUS SZIMPLA SONGSLAM BERLIN #13 - DIE LIEDERMACHERSCHLACHT | 19.30 ERIC VAUGHN‘S NAKED JAZZ BATH * JAZZ-SESSION | 22.00

BADESCHIFF BERLIN BEACH FESTIVAL | 14.00 DAVID LUCA, TANZ UNTER FREUNDEN, SASCHA DANIELS, JOHNNY ALLWESS

BI NUU KONZERT - DOUGLAS DARE | 21.00

CASSIOPEIA

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - KOMETENMELDOIEN | 21.00 LOWELL *LIVE, MAGIC ISLAND *LIVE, DJ: SHAMELESS/LIMITLESS

KONZERT - VANNA INGET | 20.00 VANNA INGET, DEAD TIRED

LIDO

KANTINE AM BERGHAIN

MADAME CLAUDE

KONZERT - TORA | 21.00

CAMPFIRE SESSION | 21.30 DRUNK AT YOUR WEDDING, GOLD

KONZERT - JORISI | 20.00

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


SO36

CHALET

SKY CLUB

K17

KIEZBINGO | 19.00 WILD FLAMINGO BINGO BAND *LIVE

RESIDENT NIGHT | 23.59 EDUARDO DE LA CALLE, JAY SHEPHEARD, MICHAL ZIETARA, MARIUS KRICKOW, JONATHAN RITZMANN, JOSH TWEEK

PLANET AFFAIRS | 23.00 AUDIOLINE, NICKIE VAN NOUN, TORSTEN KLANGRAUSCH, BUSTY & TOM PARKER

MÄNNERTAGSSAUSE | 22.00

SO36

FRANNZ CLUB

EASY LIVIN‘ | 23.00

KONZERT | 20.00 GRAZIELLA SCHAZAD & JOCO

STEREO 33 FLICKER RHYTHM STAMMTISCH | 19.00

HIMMELFAHRT MIT AMP. | 23.00 STEFAN JURRACK, BASSTRONAUTEN, MINIMAL AKUSTIK, MARCEL DB, RICARDO BAJO, CHRIS LOB

SUICIDE CIRCUS

MADAME CLAUDE

WELL DONE! | 23.00 OLIVER DOLLAR, TAPESH, GUNNAR STILLER, WONKERS, NICOLAS HANNIG

COSMIC ONION NIGHT | 21.30 DELMORE FX, CHUUU, JD ZAZIE

SUICIDE CLUB ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 SASSE, PHILIPP FEIN, JONAS SAALBACH, AFFEKT!

STEREO 33 REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

YAAM SPREEPOETEN | 19.00 LIVE: JAM SESSION, DRAWING

MITTWOCH, 13.05.2015 ABOUT BLANK AWAY | 18.00 DEETRON, RIPPERTON, DISCRETE CIRCUIT, CHRISTIAN VANCE, LUTZ MARKWIRTH

ARENA CLUB SUPPORT YOUR LOCAL DIGGERL | 23.59 ALEXIS, XING, ELBEE BAD, HANDMADE, JUNIPER, PHILLIP MELON & LENZIAN KOWSKI, REGEN, UTA

ASTRA KULTURHAUS EPIC FAIL FLOOR PARTY 3 YEARS BASH | 23.00

GRÜNER SALON GRÜNER SALON NEWCOMER ABEND | 20.00

HOUSE OF WEEKEND ABOUT:BERLIN 10 RELEASE PARTY | 23.00 FELIX JAEHN, MANIEZZL

IPSE TRAKTOR KONTROL D2 PRODUCT LAUNCH | 20.00 TBA | 23.59

K17 MIDWEEK MADNESS | 21.00 DJANE SHEENA

KOSMONAUT HIMMELSFAHRT | 23.00 THOMAS LIZZARA, KOLLEKTIV OST, TURMSPRINGER, BEATAMINES, MARCEL FREIGEIST, SOMMERSONNENWENDE, ALEXANDER, RETRO

LIDO

TRESOR BHC: NEW FACES | 23.59 KONDAKTOR, MORAH, HELGA P.

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - SEKUOIA | 21.00

M-BIA

PRINCE CHARLES URBANOLOGY | 23.00 VITO, URBANOLOGY SOUNDSYSTEM

R19

WILDE RENATE

STAMMTISCH | 22.00

PHILANTHROP (#2.0) | 23.55 DOUGLAS GREED, SHLERNER, FREEDOMB, DANIEL SCHUMANN, LUIZ BACALAO & ALEX SONNE, NIRAL LISSU

RAW CLUB

WATERGATE

DONNERSDUCKS | 23.00 LT. DAN, SAMUEL FACH, DAVE VEGA, FANFAROSSA

MEET: PEOPLE LIKE US | 23.55 BILL PATRICK, BELLA SARRIS, RAINER

DONNERSTAG, 14.05.2015

OMG IT´S | 23.55 D. BOON, GOLDMARIECHEN, DENNIS BEUTLER

RITTER BUTZKE

ROSIS INDIETANZBAR | 23.00 KING KONG KICKS DJ-TEAM

SCHWUZ

KONZERT - BEYOND THE BLACK | 19.00

BABYLON KONZERT - VILLAGERS | 20.00

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG ://ABOUT:TANZ | 23.00

M-BIA

BADEHAUS SZIMPLA

SO36

KONZERT - MIKROBOY | 20.00 SCHWARZBUNT | 23.00 THEORY & PRAXIS *LIVE, NIEMAND UND KEINER

HIMMEL & HÖLLE | 22.00

AFTERSHOW | 22.30 DR HIRSCHFELD & EMANULELLE 5

FF HERRENTAG SPEZIAL | 23.59 STEFANO INFUSINO, FUSKY, DRIXX, & DL-E, KLEINLAUT, M-RAY, ALEX GEE, MIRKO JESCHKY, ROOS

BI NUU

WILDE RENATE

BEATE UWE

MAGNET CLUB

TIGHT NIGHTS | 22.00 MANDEL TURNER

*** 19 JAHRE KARRERA KLUB *** | 23.00 TIM, CHRISTIAN, SPENCER & HERR LHMNN, KING KONG KICKS, ROJOSSON, FRYZEIT, WIN A DJ SLOT

KONZERT - THE LOVE BÜLOW | 20.00

3PLUS1 | 23.55 KIKI, RONALD CHRISTOPH, PETER SCHUMANN, SID

BADEHAUS SZIMPLA TALENT REICH | 23.00 MIA LUCCI, NICK GALEMORE

BASSY CLUB

BERGHAIN/PANORAMABAR FINEST WEDNESDAY | 23.59 PANORAMA BAR: CLAIRE MORGAN, JOB JOBSE, SPENCER PARKER

R19

BI NUU

DIRTY MITTWOCH | 23.00

VISIONS PARTY BERLIN | 21.00 JAN SCHWARZKAMP

RAW CLUB

BRUNNEN70 HIMMELFAHRT | 23.00 BARTHOLDY, KLANGKARREN, LARS MATE, UVM

CASSIOPEIA KONZERT - DEVILLE | 19.00 DEVILLE, IGUANA, KALAMAHARA BEAT & BASS-STATION | 23.00 D-RUSH, GRZLY ADAMS, BASSSTATION SOUND

INFECTED DRUM & BASS | 23.55 SURVEY, R. LOOP, UPZET, ZHI MC

RITTER BUTZKE

Bohannon TIMELESS THURSDAY | 23.00 h   TURBULENCE * live

STEREO 33 HOUR HOUSE | 19.00 JUST A KISS

YAAM

CHALET

LVIS MEJÍA RELEASE PARTY | 21.00 LVIS MEJÍA, DEKJ, RADAR BIRD, WALTER VINYL LION‘S DEN INVITES | 21.00 BLACKBOARD JUNGLE, LION‘S DEN

SHY | 23.59 TERJE BAKKE, MHM ONE

FREITAG, 15.05.2015

CASSIOPEIA FRIDAY’S WORST ENEMY: RADIOSKATEBOARDS EDITION! | 23.00 DIE BERBSTEN

7KX PARTY | 00.00 RAMPUE *LIVE, STAVROZ, KURIOSE NATURALE, ZEITLUPEN UWE, CHRISTOPH WOERNER, STEFAN SCHLEICH, JAN OBERLAENDER, HOLGER HECLER, MONOLINK *LIVE, WIDE AWAKE *LIVE

COMET CLUB

HUMBOLDTHAIN CLUB

TAPEFABRIK #6 - DIE GRÖSSTE JAM DES LANDES IN BERLIN | 17.00 MACH ONE, HIOB & MORLOKK DILEMMA, MC BOMBER, VERRÜCKTE HUNDE

SCHWUZ

KIEZBAR 65 | 19.00

ARENA CLUB

TANZ DEN JESUS. ‚JESUS UP IN THE AIR!‘ | 23.00 GITTI REINHARDT, JULIE CHANCE

IPSE

47.3 | 23.59 TOMMY FOUR SEVEN, HAPPA, J.TIJN, P.E.A.R.L.

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

KONZERT - STRANDLICHTER | 19.30

CRACK BELLMER AS USUAL | 23.00 MATT STAR, AV.RAGE

RANDOM NOISE ON ASCENSION | 14.00

ASTRA KULTURHAUS

63


// DATES BADEHAUS SZIMPLA

IPSE

SCHWUZ

BADEHAUS SZIMPLA

CHARITY CHILDREN | 21.00 REPUBLIK OF PUNGWE PRESENTS: PUNGWE NIGHT IN BERLIN | 23.59 KMT FREEDOM TEACHER, BIKO MC, SPECIAL GUESTS

LIAISON : FEAR OF FLYING | 20.00 BLM, IVANO TETELEPTA, DILATED PUPILS, ETHYL AND FLORI, LEIF, JAY MASSIVE, BEDDERMANN & DAHLMANN

HOT TOPIC VS. EXPATRIARCH GENERATIONS | 23.00 LIVE: AEREA NEGROT, LONGOPUS

ESPERANZA! | 23.00 RAFAEL ARAGON, BADRE, SKRUPER SOUNDS

SKY CLUB

BASSY CLUB

K17

SO36

ADOLPHE SEX ET SES MACHINES | 22.00 AFTERSHOW | 22.00 THE MYTCH, MR.GARAGE RECORDS, SUZIE Q

FRIDAY CLUB | 22.00 HOPE, SABRE, FINAL SERG

KONZERT - FIGHTBALL | 20.00 THE ONE

KANTINE AM BERGHAIN

STEREO 33

KONZERT - SCHROTTGRENZE – 20 JAHRE | 21.00

RAUSCHZEIT | 20.00 TAGTRÄUMER2, JAGO K

BEATE UWE

KITKATCLUB

SUICIDE CIRCUS

GROOVES | 23.00 THE CARLSON TWO, ILO PAN, HERR HOBRECHT

FETISH GUERILLA | 23.00 FARAY, MITJA PRINZ, PIERRE DEUTSCHMANN, ALINE & SUNE, JOHN GHAM, PUK, SCHROD

BELIEVE.DESTROY.REPEAT | 23.59

KLUBNACHT - FUNCTION MIX RELEASE | 23.59 BERGHAIN: CASSEGRAIN & TIN MAN *LIVE, POST_SCRIPTUM *LIVE, BLUE HOUR, DVS1, FUNCTION, INLAND, LEN FAKI, LUKE SLATER, STEVE BICKNELL PANORAMA BAR: FORT ROMEAU, NICK HÖPPNER, RON TRENT, TERRENCE PARKER GARTEN: MAKAM

BERGHAIN/PANORAMABAR FINEST FRIDAY – LIFESAVER | 23.59 PANORAMA BAR: TCB *LIVE, ATA, BENEDIKT FREY, ROMAN FLÜGEL

BI NUU KONZERT - TITLE FIGHT | 20.00 DRUG CHURCH, MILK TEETH

BRUNNEN70 GROW! | 23.00 DEKAI, JEN & BERRY’S

CASSIOPEIA KONZERT - TRANSIT & SUCH GOLD | 19.00 TRANSIT, SUCH GOLD, SANDLOTKIDS FOREVER YOUNG | 23.00 ED RAIDER, NAKED ZOMBIE, BOBA FETTT

LIDO KONZERT - ¡MAS SHAKE! | 19.00 PARANOID | 23.00

M-BIA STAMMHEIM BERLIN | 23.59 MASSIMO, DANIEL SAN, ACHIM STUCKSTAETTE, ROCKWILL, MADAMME DU BAHR, DIM001, LECKI, CONSTANTIN, FLORIAN CARPENTIE

MADAME CLAUDE FREAKY FRIDAY | 21.30 KENTA HAYASHI, RYO FUJIMOTO, OBERST PANIZZA

2 YEARS HUMBOLDTHAIN CLUB ANNIVERSARY | 23.00 20 YEARS FROM NOW, GREENVILLE MASSIVE *LIVE, STILL DEEP, JAY MOND, ACHIM FUNK, DISCOHENGST, TONI CLARKE

64

BRUNNEN70

WATERGATE SEBO K‘S SCENARIO | 23.55 KERRI CHANDLER, SEBO K, DJEBALI, CINTHIE, DIEGO KRAUSE, WE AЯE NOW

WHAT?! CLUB

BI NUU ROYAL WEDDING FESTIVAL | 23.00 BOY NEXT DOOR, TOBY DREHER, POR.NO, NOT USUAL, AUDIOPHYL, BADRE, BENSØN, SIR SIMON!, ATECH

CASSIOPEIA

SHACK YOUR BODY | 23.55 IRON CURTIS, SIMON LEBON, LEE STEVENS, JAKOBIN & DOMINO, BAUGHMAN, MOON&MANN, KOKSI CHANTALE

YAAM

CHALET

BERLIN VINTAGE REGGAE NIGHT | 21.00 HORACE ANDY, DAWN PENN, SOUL STEREO, HEARTICAL SOUND, PANZA, BARNEY MILLAH, PANZA

LOUCHE | 23.59 XDB, FRANCESCO DEL GARDA, JANE FITZ, JADE SEATLE, HAMISH COLE, CARL_H, JOSH TWEEK

DEINE LIEBLINGSRAVER | 23.55 SVEN TEET, FUNKSIGNAL & DLR RESIDENTS

SAMSTAG, 16.05.2015

GRETCHEN

RITTER BUTZKE

ASTRA KULTURHAUS

BASTARDSLAM | 15.30 HIJACKIN’ | 00.00 FABIO MONESI LIVE, WASHERMAN *LIVE, ROMAN RAUCH, TIM VITÁ

KONZERT - DEEZ NUTS | 18.30 STICK TO YOUR GUNS, TRASH TALK, BEING AS AN OCEAN ASTRA! ASTRA! PARTY! HITS! | 23.00 FLESHDANCE, HYDE, POHLMANNSTYLE, KYLIE & KATY, FRYZEIT

WARP ROTATION! | 23.00 ZOTTEL, SECOND SIDE, PERKINS, DER LOTH, POSSEBILITY

HUMBOLDTHAIN CLUB

KONZERT - TORCHE | 20.00

JUST TRAP IT | 23.00 WKND WARRIORS, JAYBEE & ISEEMANIA

ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 EXOTIC CONTENT *LIVE, PATO & MORENDO, SONOFDISTANTEARTH, SQUEAKY

A BEAUTIFUL MADNESS #10 | 23.00 ASM-A STATE OF MIND SOUNDSYSTEM, 4XSAMPLE BEATBOXCREW, MR. NYLSON, G-CUT, ROLLE, RESOUL, CAPTAIN CRUNCH, SCARFINGER, LUC MASERA

COMET CLUB

STUDIO SESSIONS PRES. SUCH A SOUND | 23.00 ALEX GALLUS, JUNIOR G, MARIUS KRICKOW

TROMPETE BERLIN

WILDE RENATE

NOTHING BUT SOUL | 23.00 ANUSHKA *LIVE, THRIS TIAN, FRONT 2 BLAQ, ILLO

HOUSE OF WEEKEND

BEATE UWE

KARRERA KLUB & I HEART BEAT | 21.00 MOTORAMA *LIVE, KING KONG KICKS, CARSTEN

PRINCE CHARLES

MCT PRESENTS: PATRICK WATSON | 20.00 BEAT DA HOUSE: DUKE DUMONT | 23.59 DUKE DUMONT, DELFONIC, THE HENRIK MANEUVER

BERGHAIN/PANORAMABAR

RESOR PRES. FEMALE:PRESSURE | 23.59 ELECTRIC INDIGO, ADRIANA LOPEZ, MARY VELO *LIVE, KALTÈS, ABELHA SUPERSÓNICA *LIVE, CHICA PAULA, CHANCE&DARK

HEIDSCHI BUMBEIDSCHI | 23.30

I. SANKT VEIT | 23.59 FUNK D‘VOID, OSKAR OFFERMANN, FILIPPO MOSCATELLO, HANS BERG, PETTENREUTH

GRETCHEN

TRESOR

MAGNET

CHALET

KONZERT - ITCH | 19.30

SECRET FRIDAY | 23.00

R19

RAW CLUB

ROSIS POPMONITOR | 22.00 TROUBLE ORCHESTRA *LIVE, PROTOKUMPEL *LIVE,ROJOSSON, A DESIGN FOR LIFE, POPMONITOR DJS, **ECKEZ**, FRANZ MATTHEWS

COMET IRRENHOUSE: THE MAY ISSUE | 23.00 GIRLS TOWN | 23.00 JULIE PARKER, MARSMÄDCHEN, KRIZZI WITH THE K!, LES FILLES NOIRES

GRÜNER SALON THE LATE CALL | 22.00

HEIMATHAFEN KONZERT - LAURA MARLING | 21.00 GILL LANDRY

ARENA CLUB

HOUSE OF WEEKEND

DELPHIS ORACLE | 23.59 DRVG CVLTVRE, THE ACID MERCENARIES *LIVE, ANTAEUS, ATTILA, MITCH

ELECTRONIQUE PRES BERLIN SESSIONS | 23.00 CERA ALBA, ELUIZE, MATT HENSHAW, SI HESLIN & SI ALKER

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


HUMBOLDTHAIN CLUB

SCHWUZ

CASSIOPEIA

PRIVATCLUB

2 YEARS HUMBOLDTHAIN CLUB ANNIVERSARY | 12.00 BERGHSON *LIVE, REUSE, EDOARDO, KT ZENTRUM, UNDERMIND, SHAREVARI, ES SCHALLERT IN DER KISTE, KREME, DJASSROCKET, EDEM

MADONNAMANIA | 23.00 LIVE: AEREA NEGROT, LONGOPUS

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS

KONZERT - GEORG AUF LIEDER | 20.00

CHALET

R19

SKY CLUB

SONNTAGSFAHRER | 23.59 SAO POLER, JOHANN FANGER

COMET CLUB

MONDAY YOU BASTARD | 23.00 LILA UNTERHOSE, FUNKY FRED, USER AKA FUHRMANN

KONZERT - SET IT OFF | 20.00

SO36

ELSE

ROLLER SKATE DISKO | 20.30 NODE

IPSE

SKY NIGHT „WE LOVE VINYL !“ | 23.00 STIL & KLASSE, DILONE, SPERM, MATIC, DESH, SPYRO

DRAUSSEN ZU HAUSE | 14.00 M.A.N.D.Y., MIA LUCCI, JAVIER LOGARES, NICK GALEMORE OFFICIAL, MARALINA DAVID

SO36

K17

STEREO 33

K.LUBNACHT 17 | 22.00 LORD NOIRE, HERR ROLOFF, HUNGER

HOUSE COUTURE SHOWCASE | 20.00 KABOR, THOMAS VAN AKEN, BDKR

KANTINE AM BERGHAIN LIKE A WILD BEAST’S FUR | 22.00 SPRINKLES, LAWBF

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE KITKATCLUBNACHT | 23.00 MONTY, STEMPELMANN, MYTI, JOHANN DE BEERS

DANCING WITH TEARS IN YOUR EYES | 22.00 ED RAIDER, MATTI PLATTE

SUICIDE CIRCUS SPAGAT LABEL NIGHT | 23.59 HAITO, DIRINGER, BERNY GARDIN, SASCHA AVIAR, NIGUR OZA, JAY R

TRESOR

KARRERA KLUB | 23.00 THE SECND *LIVE

TRESOR.KLUBNACHT | 23.59 JOHN DALY *LIVE, OCTOBER, ORION, LAPIEN, MARCELUS, LISS C., MARIO BERGER

MADAME CLAUDE HABEMUS SAMSTAG | 21.30 COSAQUITOS EN GLOBO, SHE MAKES WAR

LIDO

THE SOUND OF BELGIUM | 12.00 TREVINO, LANDO, WHITE TILES DJS

GRÜNER SALON DENOVALI RESIDENCY CONCERT SERIES VI | 21.00 GREG HAINES, PETRELS

IPSE DISKRET : DIE AFTERHOUR | 12.00 EVELIN FINK, ENRICA FALQUI, MARY JANE, NATALIA ESCOBAR, RED PIG FLOWER, ANNA LEEVIA

KITKATCLUB NACHSPIEL | 08.00 JAY BASE, TOMMY LEE

STEREO 33 DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE + FRIENDS

TRESOR HOUSE OF WAXX | 23.59 VACTUBES, DELFONIC, MELIS

DIENSTAG, 19.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA BLUMIO – RECORD RELEASE | 20.00 THE SWAG JAM – BERLINS FINEST LIVE HIP HOP JAM | 21.00

BASSY CLUB

LIDO

JASSY BASSY | 21.00

KONZERT - VIET CONG | 19.00 THE SOFT WALLS

C-CLUB

WATERGATE

MADAME CLAUDE

CASSIOPEIA

EXPLOITED MEETS LOCAL TALK | 23.55 CLAPTONE, COMPUPHONIC, SHIR KHAN, LOCAL TALK, KYODAI *LIVE, CRACKAZAT *LIVE, TIM VITA

OPEN MIC L. J. FOX | 21.30

ALL WE ARE – TOUR | 20.00 JONAH

UGLY DUCKLING „SUPER TUESDAY SPECIAL“ | 20.00 UGLY DUCKLING *LIVE, SMITH&SMART *LIVE, TRUEBEATZCREW, DICK NASTY & RAY BANG

MAGNET CLUB PRÄSENTIERT | 21.00 FAVE RAVE, HÄXXAN *LIVE, NEW CANDYS, JUDY YOU‘RE NOT YOURSELF TONIGHT

WILDE RENATE

R19

CHALET

THE SOUND OF BELGIUM | 23.55 SVEN VAN HEES, ERIC POWA B, 1 BELG, PEOPLE GET REAL, PEAK & SWIFT, PETER INVASION

SUNDAY ROTATION AFTERHOUR | 10.00

BETWEEN THE LINES | 23.59

SO36 CAFÉ FATAL | 19.00

SALSALÓN | 19.00 ZAPATISSIMO TEAM

PRINCE CHARLES

YAAM

YAAM

HUMBOLDTHAIN CLUB

I <3 ENGTANZ | 23.00

2 THE WORLD TOUR 2015 | 20.00 MELLOW MOOD SUPERSONIC NIGHT „SWISS EDITION“ | 23.00

YAAM BEACH CLASSIX | 13.00

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

M-BIA T.B.A. | 23.00

MAGNET

R19 TECHNOLOGIC | 23.55 BREEN, TANZ UNTER FREUNDEN, PAULEE, MODULATOS, DER ZERSCHMETTERLING, KRISTOFF GEORG, DAV3

RAW CLUB WARMTANZEN | 23.55 SOKOOL, MUERTE SANCHEZ, P. VOLTAIRE

SONNTAG, 17.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA ERIC VAUGHN‘S NAKED JAZZ BATH * JAZZ-SESSION | 21.00

MAGNET KONZERT - ARKELLS | 20.00

PRIVATCLUB

MONTAG, 18.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA KOENIGLEOPOLD FEAT. MC RHINE | 21.00

CRYSTAL KONZERT | 20.00 RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS

RITTER BUTZKE

KITKATCLUB

MONKEE’S MADNESS | 00.00 16BIT LOLITAS, AFFKT, TIGERSKIN AKA DUB TAYLOR *LIVE, YOKOO, AROMA PITCH, ALEX FICTION, TONY TOUCH, RAW D, B.SIDE

ELECTRIC MONDAY | 23.00 NILS OHRMANN, MATTIAS MILZEP, FRANKIE FLOWERZ

ROSIS 11 JAHRE BASSPORT | 23.00 NOGATA, SURVEY, YORU, HNS, UP2YOUSOUNDSYSTEM

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

M-BIA MOONDAY | 22.00 TORUS PROJECT, EDUARDO DE LA TORRE

MADAME CLAUDE EXPERIMONTAG | 21.30 THOMAS ZUNK*INSP!RED MACHINE*, GORDOA-GUILLEM

KONZERT - KOVACS | 20.00

GRÜNER SALON

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - EAST INDIA YOUTH | 21.00

LIDO KONZERT - YASMINE HAMDAN | 20.00 THE SOFT WALLS

MAGNET KONZERT - COMEBACK KID | 20.00 BANE, MY IRON LUNG, CLIENT, TAUSEN LÖWEN UNTER FEINDEN

MAX-SCHMELING-HALLE KONZERT | 20.00 ARIANA GRANDE + RIXTON

PRINCE CHARLES TOCOTRONIC CHRONIKEN | 23.00 TOCOTRONIC

65


// DATES SO36

WATERGATE

RITTER BUTZKE

KONZERT - AGNOSTIC FRONT | 19.00

MEET: SELADOR | 23.55 DAVE SEAMAN, PIEMONT, JUSTIN MASSEI, STEVE PARRY

DONNERSDUCKS | 23.00 MALLONE, DEREK MARIN, TIM XAVIER, VOM FEISTEN

SUICIDE CLUB ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 SMASH TV, AXEL BARTSCH, FICKKISSEN AKA LILLY DEUPRÉ & MICHAEL PLACKE

STEREO 33 REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

MITTWOCH, 20.05.2015

DONNERSTAG, 21.05.2015

ROSIS INDIETANZBAR | 23.00 ROJOSSON

BADEHAUS SZIMPLA

SO36

MANU DELAGO HANDMADE | 20.00

KONZERT - EMERGENZA | 18.00

BI NUU

HOUR HOUSE | 19.00 RIKLÓS

KONZERT - MURDER BY DEATH | 21.00

C-CLUB

STEREO 33 SUICIDE CIRCUS

KONZERT - DIR EN GREY | 20.00

KONZERT - TYLER, THE CREATOR | 20.00

14/21/13/2/5/18/19 - 01 | 23.59 ULTRADYNE, ALIENATA, AXIOM, KILIAN KRINGS

BEATE UWE

CASSIOPEIA

WILDE RENATE

TIGHT NIGHTS | 22.00 DIVINITY, SABINE HOFFMANN KONZERT - DRUNKEN MASTERS & ESKEI83 | 20.00 STICKLE

KONZERT - HARDSIDE | 20.00 HARDSIDE, COLDBURN, BORN LOW, THE DEAL FRIDAY’S WORST ENEMY: CASSIOPEIA EDITION! | 23.00 HAN SHOCK & TOMPA LOVE

CASSIOPEIA

CHALET

KONZERT - AUTHORITY ZERO | 20.00 BEAT & BASS-STATION | 23.00 GRZLY ADAMS

GERADEHAUS MEETS CHALET | 23.59 LENA WILLIKENS, BELL TOWERS, JMII *LIVE, DANIEL BAUGHMAN, MOON & MANN

BORDEL DES ARTS IM EXIL | 21.00 MIRA & CHRIS SCHWARZWÄLDER, SOKOOL, COTUMO, FOOLIK & PAULI POCKET, JULI N MORE, THABO GETSOME, DEKAI, FERDINAND DREYSSIG, JAMA, THE MNKY, LIVE KONZERT: BERANGER

ASTRA KULTURHAUS

BI NUU

CHALET

HEIMATHAFEN

HUMBOLDTHAIN CLUB

KONZERT - HOT CHIP | 21.00

KIEZBAR 65 | 19.00

HUXLEYS

IPSE

KONZERT | 21.00 ACCEPT + RED‘S COOL

RANDOM NOISE | 20.00

CARNIVAL FEVER FESTIVAL 2015 | 23.00 SKINNY FABULOUS *LIVE, TALLPREE *LIVE, DR JAY, TATE UBIK, GC SOUND, SPICE

KANTINE AM BERGHAIN

ARENA CLUB + BADESCHIFF

IPSE

SOCA ON THE BEACH | 14.00

RTS.FM BERLIN PODCAST | 20.00

KONZERT - ASTRONAUTALIS | 21.00

K17

KESSELHAUS

MIDWEEK MADNESS | 21.00 HERR ROLOFF

WELLBAD – RECORD RELEASE KONZERT | 20.00

CAPTAIN CAPA – RECORD RELEASE | 23.00

KANTINE AM BERGHAIN

LIDO

KONZERT - PALLBEARER | 21.00

SCIENCE SLAM | 19.30

R19

MADAME CLAUDE

DIRTY MITTWOCH | 23.00

SO36

JEUDI FOSTER | 21.30 MARIE GERMINAL

THE GRIBITCH BROTHERS & SISTERS | 22.00 AFTERSHOW | 22.00 ALVAR RAW BEAT‘, PONTIUS PILATE

KONZERT - EMERGENZA | 18.00

MAGNET

BEATE UWE

STEREO 33

KONZERT - OUR LAST NIGHT | 19.00

GROOVES | 23.00 STIMILUS, JR

PRINCE CHARLES

BERGHAIN/PANORAMABAR

ANEKDOTEN #132 | 23.00 TIM VITÁ & D-RUSH

REKIDS NACHT | 23.59 PANORAMA BAR: STEVE O SULLIVAN *LIVE, MONTY LUKE, PHIL ASHER, RADIO SLAVE

66

APPETITE | 23.30 SCRATCHA DVA, BOX AUS HOLZ SOUNDSYSTEM, DELFONIC

GRÜNER SALON STEREO HERZ DIE NEWCOMER-SENSATION DES DEUTSCH-POP | 21.00

HOUSE OF WEEKEND SPORTCLUB LABELNIGHT | 23.00 KIKI, AXEL BARTSCH, ASEM SHAMA

IPSE

GRETCHEN

BHC: NEW FACES | 23.59 CNCPT, CLFT, MISS ITALIA

GRETCHEN

FREITAG, 22.05.2015

KONZERT - EAVES | 20.00

„GOON“ | 20.00 TOBIAS JESSO JR., FLO MORRISSEY

TRESOR

VOYAGE RECORDINGS | 23.59 LINKWOOD, HARVEY SUTHERLAND *LIVE, CTEPEO ‚57, M5K, IMYRMIND, ANDY HART

AS USUAL | 23.00 DAVID PHER, DEKAY

KONZERT - LAPKO | 20.00

WELL DONE! | 23.00 MARCUS MEINHARDT, SASCHA CAWA, STEVE BONE

CHALET

CRACK BELLMER

COMET

SUICIDE CIRCUS

FEMALE FOCUS | 20.00 ESRAP *LIVE, MC MELODEE *LIVE, PLOYCEEBELL, JULIE PARKER, VILIFY, FINESSE

HUMBOLDTHAIN CLUB

COMET CLUB

BERGFEST | 19.00 TOBY AKA ONDAFLY

CASSIOPEIA

CARIBBEAN INVASION | 23.00 SUPERSONIC, CITY LOCK, BLESSED LOVE, BASS STATION, UP 2 YUH, POOLSHARK, UPZET, NURSA, JIMI HANDTRIX

CIRCLE | 23.59 RON WILSON, REZNIK

GRÜNER SALON

YAAM

& GEKONNT, KOLLEKTIV SVENLARS, UPZET, WEAPONIZED, MARTE, MR. LAFONT, HENRICO S. SAGERT, TURJAL, LANOLA, BIOTEC, FELIX FX

APPETITE | 23.30 POMO, DELFONIC, SOULMIND

PRIVATCLUB FAST FOOD TOUR 2015 | 21.00 NADINE SHAH

R19 STAMMTISCH | 22.00

ASTRA KULTURHAUS

BADEHAUS SZIMPLA BASSY CLUB

BRUNNEN70 HONEYMOON | 23.00 BENSØN, ATECH, GEWOLLT

ABSORPTION # 6 | 19.00 MAD MAX, ALEXANDER WEINSTEIN, ZEITHA, EGON R., BRETT P., MARC DEPULSE, ALEX W., BERNDTE 23, MICHI RUETER SINUS | 20.00 YAYA, DAVID DELGADO, DOUBTINGTHOMAS*LIVE, ALEX PICCINI, JAZZIL, FOEHN & JEROME, YVES BONJOUR, KINDRED

K17 FRIDAY CLUB MEETS 16 JAHRE K17 | 22.00 LORD NOIRE, TAI WAHN, FINAL SERG

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT KOMETENMELODIEN | 21.00 TWERPS

KITKATCLUB REVOLVER | 23.00 GONZALO RIVAS, CHRIS BEKKER, ALEXIO, TIASZ, FAUFI, OLIVER M. FUEGO – ELEKTRIK DARK KABARETT | 23.00 ALICE D., BÜRGER P, LUMI LUIS, SPACEMAKER

KOSMONAUT MOVE YOUR BODY | 00.00 DOCTOR DRU, ALINE & SUNÉ, MARVIN HEY, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ, DON BRAZO, ALEXANDER LORZ, BEN BEAR,

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


TELESELEKTOR

WATERGATE

BRUNNEN70

MADAME CLAUDE

M-BIA

VITAMIN MEETS LIEBE DETAIL | 23.55 KOLLEKTIV TURMSTRASSE *LIVE, LEE JONES, PATLAC, SILKY RAVEN *LIVE, EUROKAI, META.83, ROBIN DRIMALSKI

CALEIDOSKOPY | 23.00 GABRIEL SAVIGNE, SOMMERSONNENWENDE, CAT N SONUS

JEUDI FOSTER | 21.30 JONAS REINHARDT, SAD MERMAID, CELESTIAL HERRING

CASSIOPEIA

MAGNET

SUPERSKILLZ | 23.30

THE BREAKS | 23.00 STINOE, RESOUL, STONED FINGERS, ROLLE, FUNKYDELIC, SINNER

KONZERT - SYLOSIS | 18.30 STARFM 87.9 MAXIMUM ROCK PRÄSENTIERT | 23.00 KINGS-OF-LEON-SPECIAL *LIVE, HEYROCCO *LIVE, JUPP, EL MANO, HDGDLS

NOIZE FREQZ PRES. PSYLAB RECORDS VOL. 2 | 23.00 HATIKWA, ESNA, MINDTRACK, CITE, OX SIN, DJANE NINA

MADAME CLAUDE FREAKY FRIDAY | 21.30 ELLAH A. THAUN, CAIDA LIBRE, BUTTONS AND THE BOY

WHAT?! CLUB WILDE RENATE

CHALET

MAGNET

4 JAHRE WHISKEY TANGO FOXTROTT | 23.55 SVENGALISGHOST, TRISTEN, MARCEL VOGEL, ELTRON JOHN, SKIRTCHASER, SAMANTA FOX, THE VANDELAYS, GIOVANNI DOMINICE

INTACTO SHOWCASE 10 YEARS | 23.59 2000 AND ONE, SHINEDOE, RAY KAJIOKA

KARRERA KLUB & I HEART BEAT | 21.00 SEA MOYA *LIVE, SASCHA SCHLEGEL

PRINCE CHARLES J.A.W. X YOU’RE A MELODY | 23.00 FLOATING POINTS, RED GREG

PRIVATCLUB KONZERT - SASKWATCH | 20.00

R19 HYPNOTIC PSY TECHNO | 23.55 SENSIENT, PSYCROW, VITTJAS TIEF, JENS RAWOLLE B2B AUXILIUS, STYLISCH

YAAM CARIBBEAN INVASION | 23.00 PRIVATE RYAN, FARMER NAPPY, SOCA TWINS, D-ONE, SHEP BEATS, TONY MATTERHORN, CITY LOCK, REBORN

SAMSTAG, 23.05.2015

COMET CLUB COMET CLUB PRÄSENTIERT | 23.00 ATRA SCIENTIA NO. VI

GRETCHEN STUNTS, BLUNTS AND HIPHOP | 23.59 DIAMOND D, MARC HYPE, DEJOE, BEATHOAVENZ

GRÜNER SALON PRÄSENTIERT VON KULTURNEWS | 21.00 C.W. STONEKING

RAW CLUB

ASTRA KULTURHAUS

TBA | 23.55 SMALLTOWNFREAKZ *LIVE, ISMIR *LIVE, PSYDIGGEN

CARNIVAL FEVER BBQ | 14.00 CARNIVAL FEVER FESTIVAL 2015 | 23.00 DR JAY, TATE UBIK, THREEKS, HENDRIK UNLTD

HOUSE OF WEEKEND

ARENA CLUB

CLUBNACHT | 23.59

WERK | 23.59 AROY DEE, STEVE MURPHY, STEVE SUMMERS *LIVE

IPSE

RITTER BUTZKE RITTERSTRASSE PRES. BONDAGE-MUSIC SHOWCASE | 00.00 KARMON, NTFO, EL MUNDO, MARIO AUREO, MARC MIROIR, PORNBUGS, DILBY, STEFAN RIEGAUF, PHILIPP GONZALES, JUST ETIENNE & LORENZ KRAACH

BADEHAUS SZIMPLA

WEEKEND MEMORIES PRES SUPERLOUNGE | 23.00 SUPERLOUNGE, JAN MIR

HUMBOLDTHAIN CLUB PENTECOST | 14.00 BROTHERS VIBE AKA TONY RODRIGUEZ, SKINNERBOX *LIVE, IASI *LIVE, SEUIL, ROBIN ORDELL, YAKINE, SEBASTIAN WILCK, KATE MILLER

HOLLYWOOD BALL | 23.00

DANZA GLOBALISTAN - THE NONELECTRONIC GLOBAL SOUNDZ PARTY | 00.30 PRALLA SOUNDSYSTEM *LIVE, JUGOTONKA, KARACHO RABAUKIN

SKY CLUB

BANG BANG CLUB

SECRET FRIDAY | 23.00

KARRERA KLUB | 23.00 VIMES, CHRISTIAN, TIM & SPENCER, K.FLAY *LIVE

ELECTRO REBEL | 23.00 PETER, MARCO ALTER SACK PARTY MEETS 16 JAHRE K17 | 22.00 LORD NOIRE, SASCHA, TOXIC TWIN, PETER, MARC

BEATE UWE

KANTINE AM BERGHAIN KONZERT - LITURGY | 21.00

ALL NIGHT LONG | 20.00 BENJAMIN FRNKLN

ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 POLLY PHONE, UTA, NARKIS TEPLER

SUICIDE CIRCUS

BERGHAIN/PANORAMABAR

FESTPLATTEN FAMILY | 23.59 SASCHA FUNKE, GEBRÜDER TEICHMANN, DEADBEAT, PERERA ELSEWHERE

KLUBNACHT | 23.59 BERGHAIN: ABE DUQUE *LIVE, ANSOME *LIVE, BAS MOOY, CHARLTON, FIEDEL, MARCEL FENGLER, OLIVER DEUTSCHMANN, RADIAL, SOMEWHEN, UVB PANORAMA BAR: MARGARET DYGAS, MARTYN, MIKE HUCKABY, ND_BAUMECKER GARTEN: BEANER, BENJI FRÖHLICH, VIRGINIA

ROSIS TBA | 23.00

SCHWUZ

SO36 KONZERT - EMERGENZA | 18.30 KREUZBERG CALLING | 23.59

STEREO 33

TRESOR TUNA PARK MEETS UNBROKEN & CHILI FRIES | 23.59 INIGO KENNEDY, HECTOR OAKS, FREDDY K, DANIEL WANG, BRAIDEN, SCHOPPEN WITTES

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

PRINCE CHARLES 20 JAHRE COMPOST RECORDS | 23.00 IAN POOLEY, CHÂTEAU FLIGHT, RAINER TRÜBY, FELIX LABAND *LIVE, CHRISTIAN PROMMER, SHAHROKH DINI, THOMAS HERB, BENJAMIN RÖDER, MICHAEL RÜTTEN, MICHAEL REINBOTH

R19 DEEP INSIDE | 23.55 NICORUS, SHLOMSEN, DACHGESCHOSS, SCHMITZKATZKI, CLARISSA GNADE

RAW CLUB VON 0 AUF 111 | 23.55 WONKERS, KONTNY & STACHE, KEEP SCHMIEDING, KLINGT JUT

RITTER BUTZKE 5 JAHRE LILA – KARNEVAL IM WUNDERLAND | 00.00 KOLOMBO, LOULOU PLAYERS, CHRISTIAN LÖFFLER, ABBY *LIVE, THABO GETSOME, VONDA7, STEVE NASH, ALMA GOLD, ADAM AALIAS, CHRIS BOYD, MAGIC BINGO MC’S

ROSIS

K17

TBA | 23.00

SCHWUZ

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE KITKATCLUBNACHT | 23.00 TANITH, CLARK KENT, PUK, DRAMANUI, MISS SUNSHINE

EDITH SCHRÖDERS KIEZDISKO | 23.00 DICKEY DOO, SNAX & MAVIN

SKY CLUB WE LOVE TECHNO | 23.00 MARCO REMUS, ZAK MC COY, TALISMAN, DAVE POWL, RAYEN NOX, ALPHA ONE

SO36 FAT - FETT VOLL FEIERN | 21.00

STEREO 33

LIDO

TECHNO FRÜHSTÜCK & RICHARD RAUS | 20.00

KILL ALL HIPSTERS | 23.59

SUBLAND

M-BIA

LUCID DREAMING - DRUM & BASS | 20.00 MIRA MARK, UPZET, RISEAB, VERTIGO

WANN WAR GESTERN? | 23.59 MATTHIAS HORN, TONY OVERBEAT & MARIO LAURIANO, MATTIAS MILZEP, HOLGER POHL, MARC VAN TOSH, KJEELD, ALESSANDRO ARIGLIANO, D-ZYBELL

SUICIDE CIRCUS EXQUISITE FEIEREI | 23.59 JESSE PEREZ, DAVID KENO,

67


// DATES BENNO BLOME, BEDDERMAN & DAHLMANN, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ, MONOTON AKA SCHULZE HAS THE GROOVE, MONGROOVE

SONNTAG, 24.05.2015

MONTAG, 25.05.2015

ERIC VAUGHN‘S NAKED JAZZ BATH * JAZZ-SESSION | 21.00

MYSTIC FRIDAY MEETS DIGEDAX | 23.00 NAYATI SUN, DUST, ALICE D., DER LOTH, CD WECHSLER, PANDA

TRESOR

BI NUU

LIDO

CASSIOPEIA

TRESOR MEETS MO’S FERRY | 23.59 DAPAYK SOLO *LIVE, CHLOÉ, LIVE: FROM KARAOKE TO STARDOM, MARCEL KNOPF, ALEXANDER LORZ, GARY BECK, DINAMITE, RO

SOCA OR DIE | 23.00 DR JAY, TATE UBIK, HENDRIK UNLTD, TRIPLE M, CREDABLE & MR, HARDWINE, SPICE

KONZERT - OSTAVA & P.I.F | 20.00

MADAME CLAUDE

KONZERT - VOIVOD | 19.00 VOIVOD, ENABLER, THESE HANDS CONSPIRE

OPEN MIC L. J. FOX | 21.30

COMET CLUB

BRUNNEN70

PRINCE CHARLES

RRAW | 23.00 DAEGON, MOGGI MÜNZENBERGER & CARSTEN SCHREIBER, ABADDON, DJANE KOMET

PLEASE DON‘T TELL | 23.00 LAKE PEOPLE, TORNADO WALLACE, KYSON

KONZERT - BRIGHT LIGHT BRIGHT LIGHT | 19.00

CASSIOPEIA

SUNDAY ROTATION AFTERHOUR | 10.00

WATERGATE NACHTKLUB | 23.55 BLACK COFFEE, TEVO HOWARD, MR RAOUL K, HYENAH, S.MOREIRA *LIVE, NANO NANSEN & ALEX SEIDEL, DÉDÉ

BADEHAUS SZIMPLA

RAW CLUB UNBALANCED NIGHT | 23.55 UNBALANCED RESIDENTS

WILDE RENATE

FUCKIN‘ MONDAY BERLIN | 22.30

IPSE PENTECOST | FORTSETZUNG SIEHE VORTAG

KITKATCLUB ELECTRIC MONDAY | 23.00 MICHAEL STAHL, ALEX RATH, RICARDO RODRIGUEZ

LIDO

RITTER BUTZKE

KONZERT - MEW | 21.00

M-BIA

KARNEVAL DER KULTUREN „SUNDAY SELECTION SPECIAL“ | 23.00 MYSTIC ROOTS, TRIPLE D, MIK

SPEECHLESS – KARNEVAL DER KULTUREN AFTERSHOWPARTY | 00.00 FLORIAN MEINDL, MAT. JOE, MUSK *LIVE, SACHA ROBOTTI, EMANUEL SATIE, YETTI MEISSNER, THABO GETSOME, RENZKY, FUMÉE GRISE, JONATHAN RITZMANN, HELGE BAUMBERG

CHALET

SKY CLUB

AFTERGLOW | 23.59 SANKT GORAN, AARON CASTLES

STEREO 33

COMET CLUB

ELECTROPHOBIA | 23.00 MARCEL DB, STEMPELMANN, PFLAUMENBAUM, TILL KRIMSEN, JASON LEMM

KONZERT - JESSE MALIN | 20.00

ROSIS

ELSE

TBA | 23.00

PLEIN AIR | 12.55 GERD, ALDEN TYRELL, ARGY, EKKOHAUS, PEAK & SWIFT

SCHWUZ

HOUSE OF WAXX| 23.59 DANILO SCHNEIDER, EVELINE FINK, ANDRÉ GARDEJA

HEXENSABBAT | 23.00 DICKEY DOO, SNAX & MAVIN

GRETCHEN

SO36

DIENSTAG, 26.05.2015

KARNEVAL IM GRETCHEN | 22.00 VADIM, EVIL NEEDLE, MR. JAH, TEREZA, CREAS, O‘NIT

CAFÉ FATAL PFINGSTSPECIAL | 19.00

RENATE - OBEN UNTEN ÜBERALL | 23.55 KONRAD BLACK, JAN KRÜGER, ALMA NEGRA, HUGO MENDEZ, DAYLOMAR, WHITE ZEBRA

YAAM

HOUSE OF WEEKEND

FRENCH CARNIVAL | 19.00 CLAY & THE EVOLUTION BAND, GANJAMAN & THE EVOLUTION BAND, ILLBILLY HITEC FEAT. LONGFINGAH & LENGUALERTA, PUNGLE LIONS CARIBBEAN INVASION | 23.00 THE MIGHTY POW POW MOVEMENT, SILLY WALKS, DYNABLASTER, BLACKFOOT PHOENIX, SARAH FARINA, MOTHER PERERA, D.R.S., HIGH POWER STATION, RAW D, RAZ Q

ROOFTOP SPECIAL - AFTERPARTY KARNEVAL DER KULTUREN | 23.00 KOLLEKTIV OST, JAN PYROMAN, MICHAEL PLACKE, MIKADOO

SUICIDE CIRCUS KARNEVAL DER KULTUREN | 23.59 UMAMI *LIVE, EMPRO, BAZY, PASCALE VOLTAIRE, LORENZ LEPUS

WILDE RENATE

MOONDAY | 22.00 N.O.B, YOSH HOUZER

MADAME CLAUDE EXPERIMONTAG | 21.30 MICHAEL TUTTLE, BENAUTIK, PATO

R19 MONDAY YOU BASTARD | 23.00 DJANE MM, FRAU LILA, USER VS. SHLEYER DIFFERENCE IN MUSIC | 19.00 SUBMODE + FRIENDS

TRESOR

BADEHAUS SZIMPLA THE SWAG JAM – BERLINS FINEST LIVE HIP HOP JAM | 21.00

BASSY CLUB JASSY BASSY | 21.00

CASSIOPEIA KONZERT - SEAN BONNETTE OF ANDREW JACKSON JIHAD | 19.00 SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

PENTECOST | FORTSETZUNG SIEHE VORTAG

TIP TOP. | 23.55 HRDVSION, KOTELETT & ZADAK, MEHMET ASLAN, KAAN DÜZARAT, MUTLU, SEBASTIAN VOIGT

K17

YAAM

COMET CLUB

TANZ UM DEN PFINGSTBAUM | 22.00 SASCHA, DJANE SHEENA

YAAM BEACH CLASSIX | 13.00 CARIBBEAN INVASION -THE AFTERSHOW - | 22.00 ETZIA, KALIBANDULU, DANCEHALL MAFIA, HERBALIZE IT, SUPERSONIC SOUND, CITY LOCK, UPLIFTMENT INTL.

KONZERT - OLEXESH | 20.00

IPSE

KITKATCLUB NACHSPIEL | 08.00 PENNY LANE, COON, MARCEL DB

68

R19

BADEHAUS SZIMPLA

CHALET BETWEEN THE LINES | 23.59

CRYSTAL KONZERT - MISTERWIVES | 20.00

GRETCHEN MCT PRESENTS: BRISTOL | 19.00

GRÜNER SALON LEON BRIDGES | 21.00

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


HUMBOLDTHAIN CLUB

WATERGATE

DER TISCHTENNIS CLUB & OPEN DECKS | 20.00

MEET: RETROFIT | 23.55 THE REVENGE, JAY SHEPHEARD, YOOJ

KONZERT | 21.00 UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA *LIVE, MOON KING *LIVE

DONNERSTAG, 28.05.2015

SO36

BI NUU

ETZIA, KALIBANDULU, DANCEHALL MAFIA, HERBALIZE IT, SUPERSONIC SOUND, CITY LOCK, UPLIFTMENT INTL., RIFLE SOUND, LOU LARGE „AFTER BEACH CONCERT“ | 21.00 BANOFFEE

DRUM KLUB | 20.00 N.U. UNRUH, LARS NEUGEBAUER

KONZERT - ASIWYFA + MYLETS | 21.00

FREITAG, 29.05.2015

SUICIDE CLUB

FRIDAY’S WORST ENEMY: SUPRISE EDITION! | 23.00

KANTINE AM BERGHAIN

ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 DANIEL DREIER, CINTHIE, OLIVER RAUMKLANG

STEREO 33

CASSIOPEIA CHALET WANTED | 23.59 DIEGO KRAUSE, DANIELA LA LUZ, IGOR VICENTE

ASTRA KULTURHAUS BEATBOX BATTLE WORLD CHAMPIONSHIP | 17.00

ARENA BERLIN

SLOWLY ROLLING CAMERA | 20.00

KONZERT - ZANE CARNEY | 20.00

BEATE UWE

HUMBOLDTHAIN CLUB

TIGHT NIGHTS | 22.00 SNAX, MARVIN

KIEZBAR65 | 19.00

BI NUU KONZERT - ICE AGE | 21.00

BERLIN FESTIVAL PRE-OPENING PARTY BY WARSTEINER | 20.00

CASSIOPEIA

KANTINE AM BERGHAIN

KONZERT - ARCHITEKT – TOUR 2015 | 20.00 BEAT & BASS-STATION | 23.00 GRZLY ADAMS, WHAT, BASSSTATION SOUND

KONZERT – RHODES | 21.00

POSTBAHNHOF

BERLIN FESTIVAL 2015 | 12.00 UNDERWORLD, JAMES BLAKE, RÓISÍN MURPHY, RICHIE HAWTIN, FRITZ KALKBRENNER, SETH TROXLER, CARL CRAIG, ROBERT HOOD, RUDIMENTAL, DIXON, TALE OF US, ÂME *LIVE, TEN WALLS *LIVE, CHET FAKER, GUSGUS, MAREK HEMMANN *LIVE, TIGA, TWIN SHADOW, ATARI TEENAGE RIOT, HOWLING, RECONDITE *LIVE, KELELA, SYLVAN ESSO, PAN-POT, ELLEN ALLIEN, WESTBAM, TIEFSCHWARZ, ZEBRA KATZ, RATKING, SHLOHMO, TOURIST, YUNG LEAN, PURPLE, LA FLEUR, VALENTINA LISITSA, AVI AVITAL, MARCO RESMANN, IPEK, EVA BE, CLÉ

CHALET

KONZERT - LESLIE CLIO | 20.30

BADEHAUS SZIMPLA

CIRCLE | 23.59 JOHANNES VOLK, FAERBER

PRINCE CHARLES

MAGNIFICENT MUSIC NIGHT | 21.00 THE MUGGS, *LIVE, WEDGE *LIVE, SHIVAS NAT, *LIVE, CREAM TEAM - PURPLE WITCH & FUZZ LIGHTYEAR!

REFLOAT LOUNGE DRUM`N`BASS | 19.00

MITTWOCH, 27.05.2015 BADEHAUS SZIMPLA

CRYSTAL

CRACK BELLMER AS USUAL | 23.00 ALEX MONSTER, DANNI B.

CRYSTAL

IPSE

MADAME CLAUDE JEUDI FOSTER | 21.30 MARGARET

BLOCK STORY | 23.00 BATMAN, NICO ADOMAKO

KONZERT - LYDIA LOVELESS | 20.00

R19

IPSE

RITTER BUTZKE

RTS.FM BERLIN PODCAST | 20.00

DONNERSDUCKS | 23.00 MR.SCHUG, SOKOOL, MARKUS KLE, FOREST PEOPLE

K17 MIDWEEK MADNESS | 21.00 DJANE SHEENA

KESSELHAUS GINGER BAKER´S JAZZ CONFUSION | 20.00 PEE WEE ELLIS

STAMMTISCH | 22.00

ROSIS INDIETANZBAR | 23.00 WHATEVER! & MADE OF WIN AND GOLD

SO36

R19

KONZERT - PENTAGRAM | 20.00

DIRTY BASTARD | 23.00

SUICIDE CIRCUS

SO36

SC-FRIENDS PFINGST SPECIAL | 23.59 SQIM, JACOB RICHTER, ROBERT DECKSTAR

KONZERT - DAGOBERT | 19.00

SUICIDE CIRCUS WELL DONE! | 23.00 NIKO SCHWIND, BORIS DLUGOSCH, SEBASTIAN PLÖSSNER

TRESOR BHC: NEW FACES | 23.59 SPACEINVASION, SOOT, HELGA P.

WILDE RENATE METRO | 23.55 AQUARIUS HEAVEN, RON WILSON, MICHAL ZIETARA

YAAM YAAM BEACH CLASSIX | 13.00 CARIBBEAN INVASION -THE AFTERSHOW - | 22.00

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

BASSY CLUB THE HOOCHIE KOO | 22.00 LULA ROSE FEAT TAMMI TORPEDO, TALLULAH FREEWAY, EVILYN FRANTIC, GOGOBAMBOO CHIKA

BEATE UWE

CASSIOPEIA PAPER ARMS – RELEASE SHOW | 20.00 PAPER ARMS, TIMESHARES, ASTPAI, RESOLUTIONS TIME 4 SOME ACTION | 23.00 THE NICEGUYS, FUNKYDELIC, BOOGIE DAN, SINNER

CHALET CLUBNIGHT | 23.59 JUJU & JORDASH, NOEMA, JOSH TWEEK

COMET CLUB KARRERA KLUB & I HEART BEAT PRÄSENTIEREN | 23.00 TIM & CHRISTIAN

GRETCHEN LIVE IN GRETCHEN | 19.30 KHALIFÉ, SCHUMACHER, TRISTANO

GRÜNER SALON CHANSON-ABEND: NIE WIEDER LIEBESLIEDER | 20.30 DIE FENDEL, HERR STEINBERG, AM KLAVIER: HADA BENEDITO

HOUSE OF WEEKEND STUDIO SESSIONS PRES. SEELENSAUNA | 00.00 NILS HOFFMANN, STEVE HOPE, TALUL

HUMBOLDTHAIN CLUB KRACH | 23.59 ION & CHONTANE, FABIAN GARO, CATCH, ADLAS, NAMKE FOLO, MICHAEL WITTE, TOMASTIC, JACKIE GRASS & TIZIAN

IPSE TAL DER VERWIRRUNG | 13.00

HUXLEYS „NEW YORK - STINTINO“ TOUR 2015 | 20.00 GREGOR MEYLE

K17 FRIDAY CLUB | 22.00 HOPE, HUNGER

KESSELHAUS RIGHT NOW – DISCO LIVE! | 22.00

GROOVES | 23.00 DANIEL W.BEST, JONATHAN RAU, RON CAMARO

KITKATCLUB

BERGHAIN/PANORAMABAR

M-BIA

FINEST FRIDAY | 23.59 PANORAMA BAR: MURAT TEPELI, ORACY, SOUNDSTREAM

HUMAN ELECTRONIQUE | 23.59 FOREST PEOPLE, SOLO BRIGANTE, CHRIS VON B., DANIEL DIAZ, KLEINLAUT, M_RAY

BRUNNEN70 WEDDING TOTAL | 23.00 JOAX COL, ERICO FALCONE, DER KOSMONAUT, DAVID, ROEGLIN, PATRICK JABBA, BIOTEC, NOVITCH, LANOLA

PIEP-SHOW | 23.00 SERGE LAURENT, DIVINITY, GREEN, MARINGO, FLASH

MADAME CLAUDE FREAKY FRIDAY | 21.30 THEUSE, ANTON BARBEAU

MAGNET KARRERA KLUB | 23.00 TIM & CHRISTIAN

69


// DATES MADAME CLAUDE

JULIAN GANZER, TANAKA *LIVE

WHAT?! CLUB

BASSY CLUB

HABEMUS SAMSTAG | 21.30 PROGRAMMED FOR PLEASURE, NIAGARA, MARIE GERMINAL

TARTELET EXPOSÉ | 23.00 DAMIANO VON ERCKERT, MAX GRAEF, GLENN ASTRO, IMYRMIND, MUFF DEEP, TITO WUN

SOULEXPLOSION | 22.00

MASCHINENHAUS

BEATE UWE

EAST BLUES EXPERIENCE | 20.00

ELECTRONIC NIGHTS | 23.00 SASSE & FRIENDS

POSTBAHNHOF

R19

BERGHAIN/PANORAMABAR

VIRUS | 22.00

PRINCE CHARLES

RITTERSTRASSE PRES. CITYBLEND | 23.00 EINMUSIK *LIVE, NUNO DOS SANTOS, JONAS SAALBACH *LIVE, MISS MELERA, NAMITO, OLIVER WEITER, BEATAMINES

KLUBNACHT | 23.59 BERGHAIN: POSITIVE CENTER *LIVE, SKARN *LIVE, ANSWER CODE REQUEST, KOBOSIL, OSCAR MULERO, PEDER MANNERFELT, PRIS, SHIFTED/SIGHA, SIMON HAYDO PANORAMA BAR: RUSS GABRIEL *LIVE, FCL, JENSEN, JEREMY UNDERGROUND PARIS GARTEN: CHEZ DAMIER, FRENCH FRIES, GERD JANSON

MAN POWER ALBUM LAUNCH | 23.55 MAN POWER, LAST WALTZ , EVEN TUELL, ESS O ESS, REBEKAH AFF, BARBARA PREISINGER, MACHETE SAVANE, KONKRET CUTZ, PINK SKULL, CUBIK, PEDRO

RITTER BUTZKE

ASTRA KULTURHAUS

ROSIS

BRUNNEN70

TAPETENWECHSEL | 23.00

ROSE KENNEDY | 23.00 NINA QUEER, MAGIC MAGNUS, STELLA DESTROY, U-SEVEN, DIE KOFFERBOYS, HDGDLS-DJ TEAM

HOMMAGE – MONKEY SAFARI + FRIENDS | 00.00 MONKEY SAFARI, WAREIKA *LIVE, IULL *LIVE, KARL FRIEDRICH, MARTIN WASLEWSKI

BEATBOX BATTLE WORLD CHAMPIONSHIP | 14.00

CASSIOPEIA

ROSIS

RELENTLESS ENERGY SESSION | 20.00 KÉPA *LIVE, EMIL BULLS *LIVE, KID FRESH, HAN SHOCK, DEJOE

ELEPHANT ROOM | 23.00

COMET CLUB

SKY CLUB

KONZERT - EAST CAMERON FOLK CORE | 20.00

REMMI DEMMI | 23.00 STEMPELMANN, COON, JORDAN, KIMSTAR, KEVIN MAAAN

MARIE ANTOINETTE KONZERT | 21.00 DUCKTAILS, JAMES FERRARO

HENNUNG BOOGALOO, AARRON ‚AZZA‘ ADAMS, MARC FORREST, HENDRIK IRMSCHER

PRINCE CHARLES

RAW CLUB NIEJELIEBT X RAGNARØK | 23.55 DEKAI, MICHAEL NIELEBOCK, KONTNY & STACHE, LINO HIRTE

RITTER BUTZKE

SUICIDE CIRCUS DOUBLE IMPACT | 23.59 TANITH, WOLLE XDP, DANIJEL ALPHA & NIKLAS ON SAX, LAURA GARRIDO

TRESOR TRESOR MEETS SONIC GROOVE | 23.59 ORPHX *LIVE, ANCIENT METHODS, ADAM X, FLUXION *LIVE, KENNETH CHRISTIANSEN, REFRACTED

WATERGATE VITAMIN MEETS TAVERNA TRACKS | 23.55 STACEY PULLEN, OSUNLADE, JOVONN, AND.ID, STASSY

WILDE RENATE

GRETCHEN RECYCLE MEETS APPETITE | 23.30 MARKY, N‘DEE, FLOWER, SURVEY, MR. JAY, UPZET, MC MACE, WHITE, MC, DELFONIC, SOULMIND

KONZERT - ANDREA GIBSON | 20.00 THE FRESH PRINCE CLUB | 23.00 IAMKIMKONG, D-RUSH, DOPE SOUNDSYSTEM, SOL TIGHT, JUDO, KONNI KRAVALL, MICHEL NIKNAFS, COSMIC TRASH

RAW CLUB NOISY NEIGHBORHOOD BERLIN | 23.55 MATCH HOFFMANN, LUNATEC & MARVEL, ETC.

SCHWUZ MAITANZ | 23.00 POMOZ, MIKKI_P, INVITE

SO36

YES AH SO MI LIKE IT | 23.59

WILDE RENATE

YAAM DANCEHALLVIBES | 23.00 BOBBY SLOVACK, DANCEHALL RULERZ, HIGH POWER STATION, DIRTY RAGGA SQUAD, ILL O

SONNTAG, 31.05.2015

BOOTSHAUS (ex Kiki Blofeld) MUSÉ pres. Soli-ExhibitionParty for Refugees DJs: Jazzil, Julian Klein, Kleiner Knochen, OS Man, Kunst: Halea Isabelle Kala, Francis Flurin, Lrnz Ltn, Oliver Rednitz, Bewegung Nurr & creative individuals from refugee communities

CHALET

GAYHANE | 23.00 MIKKI_P, AMR HAMMER

SONNTAGSFAHRER | 23.59 LORENZO CHIABOTTI, LUC RINGEISEN, MAKI POLNE

STEREO 33

COMET CLUB

YOYO - ALL SCHOOL HIPHOP | 20.00 CUT VADER

KONZERT - COASTS | 19.00

SUICIDE CIRCUS

HUXLEYS KONZERT - BRANDON FLOWERS | 20.00

ELSE

HENRIETTE HOUSE | 23.55 LUCA LOZANO, MR. HO, GERBEN, ARTTU, JOHANNES ALBERT, TOBIAS GULLBERG, SAMANTA FOX

GRÜNER SALON

YAAM

WEEKEND MEMORIES | 00.00 HAITO, STEVE NASH

DEEP MOTEL PRES: ALL NIGHT LONG | 23.59 JOHN ACQUAVIVA, ALEC TRONIQ & GABRIEL VITEL, DANIEL RAJKOVIC, TIM WAGNER

HUMBOLDTHAIN CLUB

SÜSS. WAR GESTERN.

MADAME CLAUDE

CLUBNACHT | 23.59

‚DAS BAUMHAUS VI - HÜTTENEDITION‘ | 23.59 BAZY, JEN & BERRY’S, LORENZ LEPUS

OPEN MIC L. J. FOX | 21.30

TRESOR

CAFÉ FATAL | 19.00

TRESOR MEETS DANGEROUS DRUMS | 23.59 IPMAN, SKRATCH, VELA, ROLLIN’ THUNDER, ED2000

SUICIDE CIRCUS

AFRO HOUSE EXPERIENCE | 23.00 X-TRIO, MISTA WALLIZZ, CAMBEL NOMI, MC VIDO

DOPPELKONZERT | 22.00 PRETTY MERY K & SPECIAL GUEST

HOUSE OF WEEKEND

KESSELHAUS

SAMSTAG, 30.05.2015

MABEL MATIZ – GÖK NEREDE TOUR 2015 | 22.00 CANTAY

ASTRA KULTURHAUS

KITKATCLUB

BEATBOX BATTLE WORLD CHAMPIONSHIP | 17.00

CARNEBALL BIZARRE - KITKATCLUBNACHT | 23.00 DER FREAK, PUK, ZIGGY STARDUST, HEDO

ARENA BERLIN BERLIN FESTIVAL 2015 | 12.00 SIEHE VORTAG

BADEHAUS SZIMPLA SOUL‘D UP - A BERLIN ALLNIGHTER | 22.30

70

M-BIA ELECTROTÜTE | 23.59

WATERGATE NACHTKLUB MEETS STUDIO KREUZBERG | 23.55 MONIKA KRUSE, SURPRISE ACT, IOAKIM SAYZ, LE ROI, ELUIZE,

WHAT..? OPEN AIR | 12.55

KITKATCLUB NACHSPIEL | 08.00 JORDAN, DILONE

PRIVATCLUB KONZERT - HUSKY | 20.00

SO36 DR MOTTES MONSTERMIX VOL. 2 COMPILATION RELEASE PARTY | 23.59 DR. MOTTE, DANIEL BOON, TOM WAX, EMERSON, GABRIEL LE MARM S-FILE

YAAM YAAM BEACH CLASSIX | 13.00

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


// ADRESSEN 2B CLUB Klosterstr. 44 www.2be-club.de 40 SECONDS Potsdamer Str. 58 www.40seconds.de 60Hz Waldemar/Manteufel Str. www.facebook.com/60hertzberlin ABOUT BLANK Markgrafendamm 24c www.aboutparty.net ACUD /SESSION CAFÉ Veteranenstr. 21 www.acud.de ANITA BERBER Gerichtsstr. 23 www.fb/groups/anitaberber AREA 61 Alexanderstr. 61 www.fb.com/area61berlin ARENA /ARENACLUB/ BADESCHIFF Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de ASTRA KULTURHAUS Revaler Str. 99 www.astra-berlin.de AVENUE (IM CAFÉ MOSKAU) Karl-Marx-Allee 34 www.avenue-club-berlin.com BADEHAUS SzIMPLA REVALER STR. 99 www.badehaus-berlin.de BASSY COWBOY CLUB Schönhauser Allee 176a www.bassy-club.de BEATE UWE Schillingstr. 31 www.beate-uwe.de BERGHAIN /PANORAMABAR Am Wriezener Bahnhof www.berghain.de BI NUU Im Schlesischen Tor www. bi-nuu.de BRUNNEN70 Brunnerstr.70 www.brunnen70.de BOHANNON CLUB Dircksenstr. 40 www.bohannon.de C-HALLE Columbiadamm 13-21 www.columbiahalle.de CASSIOPEIA Revaler Str. 99 www.cassiopeia-berlin.de 72

CCCP Rosenthaler Str. 71 www.myspace.com/cccpclub CHALET Vor dem Schlesischen Tor 3 www.chalet-berlin.de CHESTERS INN Glogauer Str. 2 www. chester-live.de CLUB DER VISIONÄRE Am Flutgraben 4 www.clubdervisionaere.com COOKIES Friedrichstr./U.d.Linden www.cookies.ch CRACK BELLMER Revaler 99 www.crackbellmer.de CRYSTAL CLUB Columbiadamm 9-11 www.crystal-club.de CzAR HAGESTOLz Marzahner Chaussee 51 www.czar-hagestolz.de DEAN Rosenthaler Str. 9 www.deanberlin.com DUBLEX Strasse der Pariser Kommune 8 www.fb.com/dublexclub EDELWEISS CLUB Görlitzer Str. 1-3 www.edelweiss36.de FELIX Behrenstr. 72 www.felixrestaurant.de FIESERE MIESE Köpenicker Str. 18 - 20 www. facebook.com/fiese.remise FIRE CLUB Ziegelstr. 28 www.fire-club.de FLUXBAU Pfuelstr. 5 www.fluxfm.de/fluxbau FRANNz Schönhauser Allee 36 www.frannz.de FORUM FACTORY Besselstraße 13 www.forum-factory.de FUCHS & ELSTER Weserstr. 207 www.fuchsundelster.com GOLDEN GATE Schicklerstr. 7 www.goldengate-berlin.de GRüNER SALON Rosa-Luxemburg-Platz 2 www.gruener-salon.de

GRETCHEN Obentrautstr. 19-21 www.gretchen-club.de HANGAR49 Holzmarktstr. 15-18 www.hangar49.de HEIMATHAFEN NEUKÖLLN Karl Marx Str. 141 www.heimathafen-neukoelln.de HEINz SCHüFTAN Reuterstraße 47 www..facebook.de/heinz-schüftan HOLzMARKT Holzmarktstr. 30 www.holzmarkt.com HOUSE OF WEEKEND Alexanderstr. 7 www.houseofweekend.berlin HUMBOLDTHAIN CLUB Hochstr. 46 www.humboldthain.com IMPERIAL CLUB Friedrichstr. 101 www.imperial-berlin.de INSEL Alt-Treptow 6 www.inselberlin.de IPSE Vor dem Schlesischen Tor 2b www-fk.com/ipse.offline JÄGERKLAUSE Grünberger Str. 1 www.Jaegerklause-berlin.de K17 Pettenkofer Str. 17a www.K17-berlin.de KAFFEE BURGER Torstr. 60 www.kaffeeburger.de KATER BLAU Holzmarktstr. 25 www.katerblau.de KELLER Karl-Marx-Str. 52 www.fb.com/kultstaettekellerĄ KESSELHAUS Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de KITKATCLUB Brückenstr.3. www.kitkatclub.de KOSMONAUT Wiesenweg 1-4 www.kosmonaut.cc LICHTPARK Michaelkirchstr. 22/23 www. lichtpark.org LIDO Cuvrystr. 7 www.lido-berlin.de

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de


LAUSCHANGRIFF Rigaer Str. 103 www.fb.com/lauschangriff.berlin LOVELITE Simplonstr. 38-40 www.lovelite.de LOFTUS HALL / BERTRAMS Maybachufer 48 www.facebook.com/ loftushallberlin M-BIA CLUB Dircksenstr./Ecke K.-Liebknecht-Str. www.m-bia.de MAGNET CLUB / COMET Falckensteinstr. 48 www.magnet-club.de MALzFABRIK Bessemerstrasse 2 – 14 www.malzfabrik.de MARIE-ANTOINETTE Holzmarktstraße 15-18 10179 Berlin MASCHINENHAUS Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de MATRIX Warschauer Platz 18 www.matrix-berlin.de MEIN HAUS AM SEE/ COSMIC KASPAR Brunnerstr. 197 www.mein-haus-am-see. blogspot.com MONSTER RONSON’S Warschauer Str. 34 www.karaokemonster.com MS HOPPETOSSE Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de MüNzE Molkenmarkt 2 www.muenze-berlin.com MY NAME IS BARBARELLA Skalitzer Str. 36 www.mynameisbarbarella.de N3 Oranienburger Str. 4 www.fb.com/n3.technoclub NAHERHOLUNG STERNCHEN Berolinastr. 7 www.naherholung-sternchen.de NEUE HEIMAT Revaler/Dirschauer Str. www.neueheimat.com PICKNICK Dorotheenstr. 90 www.picknickberlin.de POSTBAHNHOF/FRITz CLUB Strasse der Pariser Kommune 2-4 www.fritzclub.com

PRIDE Colbestr. 26 10247 Berlin PRINCE CHARLES Prinzenstraße 85b www. princecharlesberlin.com PRIVAT CLUB Pücklerstr. 34 www.privatclub-berlin.de PURO Tauentzienstr. 9-11 www.puro-berlin.de R19 Revaler Str. 19 www.club-r19.de RADIALSYSTEM Holzmarktstr. 33 www.radialsystem.de RAUMKLANG Libauer Str. 1 www.raum-klang.de RAW CLUB Revaler Str. 99 www.raw-tempel.de RENATE Alt-Stralau 70 www.renate.cc RESSORT Heidestr. 14 www.ressort-berlin.de RITTER BUTzKE Ritterstr. 24 www.ritterbutzke.de ROSI‘S Revaler Str. 29 www.rosis-berlin.de ROTER SALON Rosa-Luxemburg-Platz www.roter-salon.de RUMMELS PERLE Reichenbergerstr. 47 www.rummels-welt.de SANATORIUM 23 Frankfurter Allee 23 www.sanatorium23.de SILVERWINGS CLUB Columbiadamm 8-10 www.silverwings.de SISYPHOS Hauptstraße 15 www.sisyphos-berlin.net SCHÖNWETTER* am Mauerpark Bernauer Str. 63 www.schoenwetter-berlin.de SCHWUz Rollbergstr. 26 www.schwuz.de

MAI 2015 | BLN | www.freshguide.de

SKY CLUB Alexanderstr. 7 www.skyclubberlin.de SOLAR Stresemannstraße 76 www.solarberlin.com SO36 Oranienstr. 190 www.so36.de SPINDLER & KLATT Köpenickerstr. 17 spindlerklatt.com STATTBAD WEDDING Gerichtsstr. 65 www.stattbad.net STEREO 33 Krossener Str. 24 www.stereo33.de STEINHAUS Strassburger Str. 55 www.steinhaus-berlin.de SUICIDE CIRCUS Revaler Str. 99 www.suicide-berlin.com SüDBLOCK AM KOTTBUSSER TOR Admiralstr. 1-2 THE GRAND Hirtenstr. 4 www.the-grand-berlin.com TRESOR Köpenicker Str. 70 www.tresorberlin.com TRUST Neue Promenade 10 www.trust-berlin.com US – URBAN SPREE Warschauer Str./Revaler Str. 99 www.urbanspree.com VÖGELCHEN Eisenbahnstr. 6 www.birdstoldme.blogspot.de WATERGATE Falkensteinstr. 49 www.water-gate.de WHAT?! K.-Liebknecht-Str.11 www.what-club.de WHITE TRASH Am Flutgraben 2 www.whitetrashfastfood.com YAAM An der Schillingbrücke www.yaam.de

73


FEINSTE ELEKTRONISCHE MUSIK

EN! EINSCHALT

WIR SPIELEN DIE TRACKS AUS DEN KLUBS.


WWW.MELTFESTIVAL.DE/TICKETS

WWW.FACEBOOK.COM/MELTFESTIVAL

#MELT2015

DODODOD

ALT-J � A-TRAK � ANNENMAYKANTEREIT � AUTECHRE BILDERBUCH � BONOBO (DJ-SET) � CHRIS LIEBING CATFISH AND THE BOTTLEMEN � CLAPTONE DAVID AUGUST (LIVE) � DJANGO DJANGO � ELEMENT OF CRIME ERLEND ØYE & THE RAINBOWS � EVIAN CHRIST � FLUME GIORGIO MORODER � GORGON CITY (DJ-SET) HERCULES & LOVE AFFAIR � HOWLING HUDSON MOHAWKE (LIVE) � IBEYI � JAMIE T � JAMIE XX

17.18.19 JULY 2O15

FERROPOLIS GERMANY

JON HOPKINS � KAYTRANADA � KYLIE MINOGUE � KWABS LA ROUX � LONDON GRAMMAR � MAREK HEMMANN MOGWAI � NILS FRAHM � NINA KRAVIZ RONI SIZE REPRAZENT (LIVE) � RIDE � SEINABO SEY SIRIUSMODESELEKTOR � SVEN VÄTH � THE DISTRICTS TOCOTRONIC � TORO Y MOI � TREVOR HORN BAND WANDA � YEARS & YEARS � YOUNG FATHERS AND MANY MANY MORE


Samstag 13. Juni 2015 20.000 Freu

nde feiern d

as größte T

echno Even

t Berlins!

...2015 erstmals über 70 DJs!

VORVERKAUF: in allen KAISERS Märkten, BVG-Automaten oder online:

www.berlin-summer-rave.de

Freshguide BLN 148 MAI 2015  

Das Berliner Club und Nighlife Magazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you