Page 1

AMNESIE HAPPENING

GEORGE MOREL SAMSTAG 13.12.2014 KOSMONAUT


BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS – FINALE 2014

OLIVER KOLETZKI DONNERSTAG 18.12.2014 FIESE REMISE


HYTE BERLIN NYE WEEK 29.12. - 01.01.

CARL COX MONTAG 29.12.2014 ARENA BERLIN


NEW YEARS EVE PARTY MITTWOCH 31.12.2014 SPINDLER & KLATT CLUBRESTAURANT


YES!

MARTIN EYERER SAMSTAG 10.01.2015 WATERGATE


TRÄNENPALAST PRÄSENTIERT: WEIHNACHTEN IM BABYLON

FIL

DIE VERSCHIEDENHEIT DER DINGE 20.12., 21.12. & 26.12. - 31.12. BABYLON BERLIN


WELTPREMIERE DES DOKUMENTARFILMS

"RODIGAN – A REGGAE LIFE" /

RODIGAN

MBE PARTY SAMSTAG 27.12.2014 YAAM


HAFTBEFEHL MITTWOCH 11.02.2015 ASTRA KULTURHAUS


// INTRO

HYTE BERLIN NYE WEEK 29.12. - 01.01.

AmNESIE HAPPENING

GEORGE MOREL SAmSTAG 13.12.2014 KOSmONAUT

16 | GEORGE mOREL

CARL COX

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS – FINALE 2014

OLIVER KOLETZKI

mONTAG 29.12.2014 ARENA BERLIN

DONNERSTAG 18.12.2014 FIESE REmISE

18 | OLIVER KOLETzKI

20 | CARL COX

TRÄNENPALAST PRÄSENTIERT: WEIHNACHTEN Im BABYLON

FIL

YES!

MARTIN EYERER SAmSTAG 10.01.2015 WATERGATE

24 | NEW YEARS EVE PARTY

WELTPREmIERE DES DOKUmENTARFILmS:

RODIGAN

MBE PARTY SAmSTAG 27.12.2014 YAAm

DIE VERSCHIEDENHEIT DER DINGE

28 | FIL

mITTWOCH 31.12.2014 SPINDLER & KLATT CLUBRESTAURANT

"RODIGAN – A REGGAE LIFE" /

20.12., 21.12. & 26.12. - 31.12. BABYLON BERLIN

26 | mARTIN EYERER

NEW YEARS EVE PARTY

30 | RODIGAN

HAFTBEFEHL mITTWOCH 11.02.2015 ASTRA KULTURHAUS

32 | HAFTBEFEHL

Wie angekündigt erscheint unsere Dezember / Januar Doppelausgabe auch in diesem Jahr wieder eine Woche später – dafür aber bereits mit dem kompletten Januarprogramm. Weiter geht’s dann erst mit der Februar 2015-Ausgabe. Auch unsere Magazin-Labelparty Bordel des Arts ´gönnt sich im Januar eine kleine Verschnaufpause. Dafür werden wir zum allerersten Mal auch an Silvester zum Bordel-Tanz in die Fiese Remise laden – inklusive allerlei Überraschungen. Aber ab sofort läuft der Countdown für unser großes Bordel-Jahresfinale am 18. Dezember – wir können es kaum noch erwarten, womit wir wohl nicht alleine dastehen dürften. Ansonsten bleibt, allen unseren Lesern, Freunden und Partnern ein besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen sowie einen schwungvollen Rutsch in 2015! Stay fresh…

IMPRESSUM

// VERLAG FlyerFight, Corinthstr. 52 10245 Berlin Tel.: 0049 (0) 30 200 51 644 Fax: 0049 (0) 30 200 51 677 www.freshguide.de Freshguide Berlin c/oLetsrockit Linienstr. 214 10119 Berlin // CHEFREDAKTEUR Marcus Schröder [V.i.S.d.P.] marcus@freshguide.de 0163 - 4399237 // ANzEIGENLEITUNG Perry Ottmüller perry@freshguide-berlin.de 0179 - 560 500 6

// TERMINE berlin@freshguide.de

// VERTRIEB FlyerFight, Partneragenturen & Eigenvertrieb

// ANzEIGEN / STOPPER berlin@freshguide.de

Redaktionsschluss: 17.01.15 Anzeigenschluss: 20.01.15 Partydates an: berlin@freshguide-berlin.de

// REDAKTION Jasna zajcek (jaz) Jury Member (JuM) Philipp Metzke (pp) Michael Buchacher (mb) Maria Hugo (mh) Frank Hilpert (fhp) Jane Kutsche (jk) Perry Ottmüller (ott) // GRAFIK Oliver Reif oliver.reif@reif-branding.de www.reif-branding.de

FRESHGUIDE erscheint monatlich und kostenlos in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Ost-Niedersachsen und Berlin. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr. Verlosungen sind vom Rechtsweg ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte / Fotos wird keine Haftung übernommen.

// KALENDERPRODUKTION we-concept. | Medienwerkstatt www.we-concept.de

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

3


EXTRABREIT

Mit EXTRABREIT kommt eine der legendärsten und erfolgreichsten Neue-Deutsche-Welle-Bands am 11.12. ins SO36. Dabei sahen sie sich nie als typische NDW-Combo, sondern als Punk-Band! Ein absolutes Konzerthighlight im Dezember – natürlich inklusive Kulthits wie „Flieger, grüß mir die Sonne“ und „Hurra, hurra, die Schule brennt“! // so36.de

kollektiv22

KOLLEKTIV22 – die 7 Rock-Pop-Poeten aus Hamburg, nennen ihren Style „musikalisches Ratatouille“. Und ihre Musik ist wirklich wie ein Kessel Buntes: Folk, Soul, Pop, Reggae, Rock und Hip Hop paaren die Hanseaten mit lyrischen Texten auf Deutsch, Englisch und Französisch. Mal wird gesungen, dann gerappt – am 11.12 im CASSIOPEIA! // cassiopeia-berlin.de

P.toile

Auch zur Dezemberausgabe von WE STILL KILL THE OLD WAY gibt es feinsten Techno von einigen der beliebtesten DJ-Helden/Heldinnen der Stadt: youANDme, SASSE aka FREESTYLE MAN, ASEM SHAMA, P.TOILE, LEON LICHT, MICHAEL PLACKE und u.a. LILLY DEUPRÉ werden den KOSMONAUT am 12.12. zum Schmelztiegel der harten Underground-Sounds machen. // wsktow.de Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


Pete Deville

„13 Jahre ham wa schon – 87 müssen wa noch“ – so erklärt die BASSY´-Crew den Titel ihrer Jubiläumssause am 12.12. - 100 JAHRE BASSY CLUB, u.a. mit DJs der Sixties Szene und PETE DEVILLE! Als Dankeschön für die Gäste gibt es - neben FREIEM EINTRITT – auch Freibier, Gratis-Longdrinks und -Schnaps - solange der Vorrat reicht! // bassy-club.de

STEFFI

10 Lenze ist es nun schon her, dass das frühere Ostgut als BERGHAIN wiedereröffnete und nicht nur einmal zum besten Club der Welt gekürt wurde. So wird bei 10 JAHRE BERGHAIN am 13.12. natürlich geklotzt – u.a mit AND (live), BAS MOOY, BEN UFO, GERD JANSON sowie den Residents BEN KLOCK, MARCEL DETTMANN und STEFFI. Happy Birthday! // berghain.de

Sven Weisemann

Ein letztes Mal in 2014 lockt SANKT VEIT am 19.12. ins CHALET. Erneut dabei ist MARKO FÜRSTENBERG mit seinem feinen Cub und Deep Techno - live!  SVEN WEISEMANN wird mit seinem individuellen Fusionsound und dem Know How als JazzmusikStudent die Wurzeln von Detroit und Chicago aufzeigen. Mit  IRON CURTIS und TOTOMGROOVE! // sanktveit.net Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


lady blacktronika

CULOE DE SONG

KOLLEKTIV OST

DJ DÉDÈs Knallerparty THE RITUAL hat das wohl in der Stadt einzigartige Musikprogramm – African Music meets House und Techno. Was schon bei der ersten Ausgabe einschlug wie eine Bombe, findet nun am 20.12. im YAAM Fortsetzung. Diesmal mit dabei: LADY BLACKTRONIKA, AFRICAINE 808, HARMONIOUS THELONIOUS (LIVE), und GRATTS! // yaam.de

I THINK ABOUT YOU ALL THE TIME – die neue Party von und mit TOM PETERS – lädt am 27.12. in den ARENA CLUB ein. Zu Gast ist CULOE DE SONG mit seinem “epic African house with a strange touch”. 2009 wurde der Belgier Teil von Innervisions und veröffentlichte u.a. auch “The Bright Forest”, “Super Afro” und “African Subway”. // arena-berlin.de

Auch das WASTED UNICORNS WINTER SPECTACLE thrillt mit reihenweise Berliner Lieblings-Acts. Freut Euch am 27.12. im RITTER BUTZKE auf eine Megasause auf 4 Floors - u.a. mit ROBOSONIC, CHANNEL X, KOLLEKTIV OST, SOKOOL GRIZZLY, MARCEL FREIGEIST, REZNIK  und LEON LICHT sowie ALEXANDER LORZ, SOMMERSONNENWENDE und die Hosts RED & RON! // ritterbutzke.de


Empro

Mark Kinchen

Lützenkirchen

ENCORE.UNE.FOIS steigt bekanntlich immer dienstags im Suicide Circus und am 30.12. natürlich als große Pre New Years Eve Party - mit EMPRO, YETTI MEISSNER, POR.NO und MICHAEL PLAKE. Auch letzterer verspricht einen lauten wie tanzverleitenden Abschluß des sehr erfolgreichen ersten EUF-Jahres. Im Januar ist dann erstmal Pause… // suicide-berlin.de

MARC KINCHEN ist eine lebende Legende und gehört zu den schillerndsten House US-Produzenten der 90er und ist verantwortlich für einige der bekanntesten Clubhymnen wie „Burning“, „Always“ und den Remix für Nightcrawlers‘ „Push The Feeling On“. Am 30.12. tritt er bei MK’S REMINDER im PRINCE CHARLES u.a. mit THABO GETSOME an! // princecharlesberlin.com

Das M-BIA hat sich mittlerweile zu einem der beliebtesten Technoclubs der Stadt gemausert. Zum großen NYE 2015-Anstoss am 31.12. wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, Euch Acts wie LÜTZENKIRCHEN, MARCO REMUS, DANIEL BOON ANDREE WISCHNEWSKI, MARCO RIPPLER, BASSTRONAUTEN, TONBAND,KLAUS & ACHIM SELBST, EINTAKTER u.v.a. zu präsentieren! // m-bia.de


POWPOW mOVEmENT

Wie jeden ersten Samstag, so auch am 03.01., findet im YAAM die POWPOW NIGHT statt. Und die Partyinstitution vergrößert sich. So gibt es neben dem Reggae Floor mit POWPOW und BASSSTATION, dem Soca Foor, auch einen ganz neuen HipHop Floor, der mit DJ DESUE nicht hochkarätiger besetzt sein könnte. Ihr werdet sehen: mehr ist mehr! // yaam.de

TUCKE ROYALE

TUCKÉ ROYALE ist ein zwitter, der in seiner Show vom doppelgeschlechtlichen Dasein in der „normalen Lebenswelt“ der ostdeutschen Provinz erzählt – und wie lustig, schwierig und absurd das Coming Out für Menschen dort ist. Am 23.01. und am 24.01. jeweils um 20.30 Uhr – im STUDIO , der kleinen Bühne des Maxim-Gorki-Theaters. // gorki.de/studio-ya/

CLARK DAVIS

Die Januarausgabe des M-BIA-Dauerbrenners HUmAN ELECTRONIqUE am 30.01. könnte auch Deutschlandreise heißen, denn die Berliner MONO. XID und MOSES treffen auf die Hamburger CLARK DAVIS und KARNIKA. Dazu gesellen sich u.a. GRUENER STAR aus Osnabrück, der Aachener SEBASTIAN IHLE und die Residents M_RAY und B+dayKind KLEINLAUT! // m-bia.de DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


AHOI & CHEERS

Das ROYAL WEDDING FESTIVAL, der Klassiker unter den BRUNNEN70-Partys, ist zurück! Am 15.11. mutiert der komplette Keller zum großen Festivalgelände und beherbergt neben DJ-Knallern wie AHOI & CHEERS allerhand für Ohren und Augen, wie Kunst, Vorführungen, Kino und sportlichen Aktivitäten. Außerdem gibt es eine zockerlounge! // brunnen70.de

mARY JANE

DR. MOTTE und seine PRAXXIz laden am 15.11. zu ihrer Traditionssause VOTE FOR ACID in die FIESE REMISE. zu hören gibt es „feinsten 303-Sound von House bis Techno, frisch aus den Plattenpresswerken, gespickt mit den musikalischen Delikatessen aus drei Dekaden Acid“. Als Gäste mit dabei sind u.a. TYREE COOPER und MARY JANE! December 2014 / January 2015 // praxxiz.de

Every Thursday — Arena Club

anthea . alex picone . audio werner bella sarris . boris werner . clint stewart dave vega . dewalta . fosky . ian pooley ion ludwig live . jero trosman LARSSON kennedy smith . leon . livio & roby miss jools . robert dietz . roustam Ende des August feierteloto das deutsche .Vorzeige silvie theLa- / das . tobi neumann bel Rotary Cocktail Recordings sein zehnjähriges . tomwozupeters vera Bestehen, es auch eine wunderbare Compi-. weg aka luca albano lation der Gründer des Imprints, Martin und Daniel + special guests aka YOUANDME, gab. Am 17.11. ruft das Duo, zusammen mit den Labelbuddys LARSSON und R-TEM, zum HOUSE OF WAXX-Montagstanz in den TRESOR! // tresorberlin.com Peoplelikeus.de Arena-Berlin.de NOVEM BER 2014 | BLN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

11.12

12.12

THE / DAS

Aquarius Heaven

PEOPLE LIKE US

KLENK TO HEAVEN

Das Berliner Label PEOPLE LIKE US präsentiert nicht nur die neue Donnerstagsparty im Arena Club, sondern steht auch für ein Modelabel, eine Künstleragentur und einen Blog. Jede Woche werden Hochkaräter engagiert, die Euch stilsicher in den Freitagmorgen geleiten, wie auch an diesem Donnerstag, wenn mit THE / DAS das neue Durchstarter Duo aufspielt: Fabian Fenk und Anton K. Feist nannten sich früher noch Bodi Bill, bevor sie sich ab 2012 mit neuem Namen und ihrem „Techno Tenderness“-Sound in viele Herzen spielten. // peoplelikeus.de

Dass Hiphop und House sehr wohl perfekt zusammen harmonieren können, beweist Brian Brewster alias AQUARIUS HEAVEN schon seit einiger Zeit mit seinen Releases auf Circus Company und Wolf + Lamb. Nun tritt er in intimem Rahmen als very special guest bei SEBASTIAN KLENKs nagelneuer Sause im Kreuzberger 60Hz an. Wir befürchten stark, dass die kleine Tanzbar auseinanderbersten könnte, wenn dann auch noch JEPE vom Blossom Kollektiv sowie der Amsterdamer BEEK (Next Monday Hangover) ihre heissen Platten auspacken. // fb.com/60hertzberlin

ARENA CLUB // DONNERSTAG 11.12.

12.12

60HZ // FREITAG 12.12.

13.12

HEARTTHROB

Markus Kavka

TRESOR PRESENTS MACHINE

3 JAHRE ZURÜCK ZU DEN WURZELN

TRESOR // FReitag 12.12.

Nicht nur Tresenfans dürften gespannt sein, was in der Umbauphase alles im Club passiert ist. Die erste Party nach der Renovierungspause und Installation des neuen VOID-Systems klotzt dann auch mit aufregenden internationalen Gästen: Der Tresor ist mit BEN SIMS, KIRK DEGIORGIO und SHIFTED fest in britischer Hand. Während im GLOBUS der Amerikaner HEARTTHROB von der M_nusCrew die Herzen höher schlagen lässt. Wie sicher auch Waggonreparateur KONRAD BLACK, Bpitch Control-Lady CAMEA und YAKINE vom Pariser Spectral Label. // tresorberlin.com

10

LOFTUSHALL // SAMSTAG 13.12.

Drei Jahre sind bereits vergangen seit dem ersten Open Air der „Wurzelfamilie“, die dank ihrer idealistischen Feierphilosophie stetigen Zulauf erfährt. Fürs große Dreijährige wurde sich mit den „Spielkindern“ von Feinkost Rohkost (Wild Wedding) zusammengeschlossen. Neben Acts wie MARKUS KAVKA, DEMIR & SEYMEN, ANDRE GAWLITZA und z.B. VITO ROSSO & IWA NYX – auf dem Mainfloor, gibt es auch diverse Sidekicks, wie auch mit Burlesque-Göttin LA RUBINIA im „Geheimen Hinterstübchen“. Techno kommt u.a. von SOKOOL und MONGROOVE! // wurzelfestival.de Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


24.12

Djoker Daan

FESTFLUCHT & BASSBESCHERUNG 2014 M-BIA // MITTWOCH 24.12.

FriedlichFeiern präsentiert seinen HeiligabendDauerbrenner nun schon zum elften Mal. So hat es für viele schon Tradition, im M-Bia mit Techno und Hardcore/Gabba den Weihnachtsbraten abzupogen. Auf dem doch etwas härteren Floor wird Kanadas Hardcore Legende MUTANTE zugegen sein und auf Durchstarter PRESSTERROR, die GABBANATION, TASK, FLIPCORE, BEATREPEAT und LONDA treffen. Auf dem Techno Floor wird natürlich DJOKER DAAN das Tempo vorgeben, ihm zur Seite stehen ROCCO CAINE, KLEINLAUT, CEHA.ESKA  und die FF Residents. // friedlichfeiern.de

26.12

ANDRE CROM

10 DAYS OFF

HOUSE OF WEEKEND // DO 25.12. – SA 03.01. Gleich 10 Tage in Folge lädt die Weekend-Crew zum Tanz ins Hochhaus. Mit dabei ist auch ANDRE CROM (26.12.), DAPAYK und KLEINSCHMAGER AUDIO - am 27.12., am 28.12. erfreuen u.a. KPAUL und DIRTY DOERING. Am Montag, den 29.12. geben sich STEPHAN BODZIN und MARC ROMBOY die Ehre, einen Tag später JAN BLOMQVIST und PHILIP BADER. Silvester laden ALEX GALLUS, NVELOPE (live) und BEN BEAR zum Tanz mit Panoramablick aufs Feuerwerk, und am 03.01. machen Technogott FELIX KRÖCHER, RENÉ BOURGEOIS und THABO GETSOME den Sack amtlich zu. // houseofweekend.berlin Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// PREVIEWS

30.12

27.12

SVEN VÄTH

Lord finesse

NYE WEEK 14/15

THE BREAKS: LORD FINESSE

Erwartungsgemäß fackelt das Watergate zwischen den Jahren wieder ein wahres Line upFeuerwerk ab - und zwar eine Woche lang an jedem Tag. Los geht’s am 28.12. mit „Flying Circus“ und ART DEPARTMENT, AUDIOFLY, MARTIN BUTTRICH (live), BUTCH und MATTHIAS MEYER. Einen Tag später locken bei “Vitamin” die in Berlin megararen Producer-Ladies MISS KITTIN und ANJA SCHNEIDER zum Tanz. Letztere hat auch gerade eine neue EP auf Mobilee herausgebracht (siehe Musik). Außerdem dabei am 29.12. sind u.a. noch SASCHA BRAEMER und TUBE & BERGER.

LORD FINESSE vom New Yorker Hip-Hop-Kollektiv D.I.T.C. (Diggin‘ in the Crates) produzierte u.a. schon für die Fugees. 2013 erschien sein letzter Album-Thriller “From the Crates to the Files”. Gemeinsam mit den anderen D.I.T.C. Mitbegründern - DJ Mike Smooth, DJ Premier, Diamond D und Showbiz - arbeitet er schon am nächsten Longplayer. Mit PERCEE P ist noch der Bronx-Underground-Rapper der ersten Stunde mit dabei. Die Live-Battles der beiden sind schon seit Ende der 80er legendär. Cream on top: DJ PRECISION. Pflicht! // cassiopeia-berlin.de/

WATERGATE // SO 28.12. - SA 03.01.

02.01

CASSIOPEIA // SAMSTAG 27.12.

31.12

DJ KOZE

Am 30.12. ist bei der „Cocoon Nacht“ erst recht Ausnahmezustand vor der Tür und auf der Tanzfläche zu erwarten, schließlich gibt sich SVEN VÄTH die Ehre. Mit im Gepäck hat der „Baba“ noch ALEJANDRO MOSSO (live), EINZELKIND, MAURIZIO SCHMITZ und CLINT STEWART! In der Silvesternacht „NYE“ stehen traditionell nur Residents an den Decks – wie auch RAMPA und RUEDE HAGELSTEIN – und es kann nonstop bis zum nächsten Abend durchgefeiert werden. Weiter geht es deshalb erst am 02.01. mit der „Watergate Nacht“ und DJ KOZE sowie ELLEN ALLIEN und u.a. MAGDA. Als würdigen Abschluss des Jahrendwechselmarathons gibt es am 03.01. noch eine „Clubnacht“ mit SHLOMI ABER, DAVID AUGUST (live), MARCUS WORGULL und NICONÉ! Na dann Prost… // water-gate.de

12

ODYSSEE 2015

SEZ BERLIN // 31.12.- 02.01. Die traditionelle Silvestersause des „Music & Arts Festivals“ steht natürlich lange auf der Agenda aller Trance-Fans. Wieder fliegen extra dafür zahllose Gäste und Top Acts aus der ganzen Welt ein, wie auch AVALON und DIGICULT (live). Highlights sind sicher auch die DJs ILAI, ATACAMA und AJNA, sowie die Live-Sets von YAR ZAA, MASTERS BLASTERS, PROCS und ORESTIS. Die sechs (!) Floors mit Goa, Underground, Chillout und Jungle werden natürlich wieder traumhaft schön und liebevoll dekoriert erleuchtet sein zwei Tage lang! // odyssee-berlin.de Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


31.12

02.01

OLIVER DEUTSCHMANN

OSCAR OZZ

FRESHGUIDE PRESents VOLLE KANONE SILVESTER FIESE REMISE // MITTWOCH 31.12.

Während sich die Berlinbesucherscharen vor und in den großen Mainclubs der Stadt auf die Füsse treten, geht es in der Remise zwar keinesfalls beschaulich zu, aber entspannter. Man könnte sagen, Silvester von Berlinern für Berliner. Zwar ist jeder NYE-Tourist natürlich herzlich willkommen, aber schon der Eintrittspreis von nur 10 Euro dürfte besonders die Einheimischen erfreuen. Und obwohl das Line up zweifelsfrei hochkarätig daherkommt, wird es doch durchgehend von innerstädtischen Tanzflächenvergoldern bestritten: Auf dem Technofloor begrüßen Euch BerghainResident OLIVER DEUTSCHMANN, sowie EMPRO, CANDJANE, EXERCISE ONE und JAVIER LOGARES – während auf dem housigeren „Bruno-Floor“ die Get Physical Acts SIOPIS und JULIAN GANZER sowie NAMITO und MAX GAUDIUM auch garantiert für Bombenstimmung sorgen.

O.L.A. RECORDS SHOWCASE SUICIDE CIRCUS // FREITAG 02.01.

Neues Jahr, neues Glück sagt man ja gerne. Das haben sich die Herren vom frischen Berliner Label OLA - Organic Live Arts - auch gedacht und laden direkt nach Silvester mit einer fetten Sause ins Suicide. Mit von der Partie sind neben Labelhead LEE JOKES auch OSCAR OZZ, FUNKENSTRÖM, AHOI&CHEERS sowie KONRAD RITTER, also kann man davon ausgehen, dass alle auf ihre Kosten kommen. Wer nun vom Jahreswechselfeiern noch nicht genug hat, vorher arbeiten musste, oder schon wieder kann, hätte hier nun einen sehr guten Plan! (JuM) // suicide-berlin.com

02.01

rebekah

Malonda

Wir fanden dieses Setup so charmant, dass wir da gerne noch einen kleinen BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHT-Floor beisteuern wollten. Freut Euch mit uns auf das Mini-Neujahrs-Konzert unserer Kolumnistin und Sängerin MALONDA, die bekanntlich bereits mehrfach mit H.O.S.H. von Diynamic im Studio stand, aber auch den Titeltrack zu Niconés letztem „Let Love begin“Album grandios vertonte. Ebenso mit dabei auf dem „Bordel-Floor“ ist NILS TWACHTMANN und SEBASTIAN KLENK, zwei Jungs die wohl nicht mehr vorgestellt werden brauchen, sowie einige prickelnde Überraschungen! Wir sehen uns auf der Tanzfläche… // fb com/fieseremisezuhause Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

AWAY

ABOUT BLANK // Freitag 02.01. Wer seinen Rutsch in 2015 plant, sollte sich die Energien besser gut einteilen, denn das Line-Up der anstehenden „AWAY“ ist wahrlich mal wieder erlesen. House-Koryphäe SPENCER PARKER, stets gerngesehener Gast-DJ in der Panorama Bar, überzeugt mit seinen einzigartige Interpretationen von Techno, House – und Disco Classics! Auch DJ-Beauty REBEKAH, die mit ihren Sets bekanntlich deepen, soulfulen Underground-Spirit versprüht, ist endlich mal wieder in der Stadt. SIGHA und DISCRETE CIRCUIT reichen die übrigen Nuancen. (jaz) // away-berlin.de

13


// PREVIEWS

16.01

24.01

Julio Bashmore

Stinoe

BEAT DA HOUSE: JULIO BASHMORE

THE BREAKS

GRETCHEN // FREITAG 16.01. Mathew Walker aka JULIO BASHMORE aus Bristol liebt House, und zwar so sehr, dass er tatsächlich einst die Uni sausen ließ, um sich voll und ganz dem Djing und Produzieren zu widmen – und sein großer Erfolg gibt ihm nachträglich recht. Mit 14 machte er Musik am PC, spielte Synthesizer und Gitarren in Bands und als er endlich alt genug fürs Clubbing war, wurde ihm klar: DJing ist sein Weg, Musik unter die Leute zu bringen. Sein erstes Release kam auf Dirtybird und ab da standen alle Schlange: Night Slugs, Ten Thousand Yen, PTN, Fabric und Soul Motive veröffentlichten seine Tracks und Remixe. 2012 gründete Julio Bashmore Broadwalk Records und hatte mit seiner ersten Release „Au Seve“ sofort einen Charthit in den UK Top 75. Aus Julio Bashmores Sound hört man klar den Sound seiner Heimatstadt Bristol raus: hier sind die tiefsten aller Bassfrequenzen beheimatet. Seine DJ-Sets sind ein Mix aus Deep-House-Elementen, Detroit Techno und UK Garage.

CASSIOPEIA // SAMSTAG 24.01. Es ist mal wieder soweit: alle Liebhaber von HipHop-Classics und Breaks, Funk, Soul, Drum‘n‘Bass und Dubstep finden sich an diesem Samstag zu angenehmer früher Stunde - ab 20 Uhr - im Cassiopeia ein, denn wenn es dort „The Breaks“ heisst, ist klar, dass sehr gepflegter Musikgenuss geboten wird... STINOE, ROLLE, RESOUL und ihre Freunde STONED FINGERS, DJ FUNKYDELIC und SINNER haben ihre Plattentaschen voll mit sorgsam selektierten Tunes & Grooves, so dass die Nacht über durchgeboogiet werden kann. (jaz)  // cassiopeia-berlin.de

31.01

vitalic

STERNE & BASS #4

E-WERK // SAMSTAG 31.01.

the sexinvaders

Begleitet wird er heute von den Gretchen-Residents DELFONIC und THE SEXINVADERS, die 2013 quer durch Europa tourten und wahrscheinlich mehr gespielt als geschlafen haben. Ihre letzte „Sucks“ EP kann getrost als atemberaubender „Future-Techno“ bezeichnet werden. You better don‘t miss! (rol) // gretchen-club.de

14

Die „Sterne & Bass“-Crew hat sich scheinbar vorgenommen, den Januarausklang ähnlich fett wie den Jahresausklang zu inszenieren – u.a. mit BASSWORLD, ALFRED HEINRICHS und STEREO EXPRESS. Aber Hauptact ist der Franzose VITALIC (live), der seinen Durchbruch schon 2001 mit einer Release auf DJ Hells International Deejay Gigolos hatte und mittlerweile Giorgio Moroder und Björk remixt. MAX & THE GANG (formerly Westbam!) und die Hosts ELETRIXX (live) werden weitere Funken in die legendären E-Werk-Hallen sprühen – like it’s ’96! // sterneundbass.de Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

ANØUK

DAVID DELGADO

EASTMASK

MATTHUS RAMAN

GEORGE MOREL

STEVE BONE

FRAENZEN TEXAS

NVELOPE

AMNESIE HAPPENING

GEORGE MOREL SAMSTAG 13.12.2014 KOSmONAUT

Nachdem GEORGE mOREL, der inoffizielle Prince of House, schon im September (s)eine rauschende Geburtstagsfeier im Kosmonaut hinlegte, kommt er jetzt zurück an die Decks des Amnesie Happening, um seinen Berliner Fans die herbeigesehnte Fortsetzung zu bescheren. Immerhin kann mr. morel auf über zwei Dekaden der aktiven mit-Entwicklung von Deep House, minimal-Tech und TechHouse-music zurückblicken, aber scheint noch längst nicht müde – sondern inspiriert seit jeher auch die nachfolgenden DJ und Producer-Generationen. Seine Produktionen haben es insgesamt auf sechsmal Gold und zweimal Platin gebracht, vier Billboard Awards und somit seinen Sound und seinen Groove zu einem international bekannten markenzeichen werden lassen. Watergate-Resident FRAENzEN TEXAS von The Cheapers bedarf ja in Berlin keiner Vorstellung mehr, schließlich gilt er auch ohne seinen Partner in Crime - Ruede Hagelstein – an den Decks und als Produzent – als einer

16

der musiker, die den Sound rings um die einschlägigen Untergrund-Lokalitäten der Stadt maßgeblich mitprägen. Aber die Hosts der letzten Amnesie-Nacht des Jahres, ELY EDLER von Plötzlich musik und zuckertütenträumer HELGE BAUmBERG haben natürlich noch einige weitere hochkarätige wie durchschlagkräftige Gäste in petto: CdV-Resident DAVID DELGADO und STEVE BONE & EASTmASK treffen auf mATTHUS RAmAN und die Live-Acts NVELOPE und Anøuk. Spätestens wenn Beddermann & Dahlmann-Hälfte LEO BEDDERmANN und EDLER & mEERKATS von der Leine gelassen werden, steht die zeit still, plötzlich! und anhaltend – eben: „AmNESIE – Offenbarung von Unendlichkeiten Ewigkeiten ohne zeit ohne Raum, Offenbarung durch mUSIK“. Auch dank dem Funktion One Soundsystem! // kosmonaut.cc

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


MI 10.12. START 23:55 MEET: GUNNAR STILLER DANIEL STEFANIK GUNNAR STILLER DAVID JACH FABIANO


// HIGHLIGHT

SOMAD

MARVIN HEY

DENIZE SWAN

FOOLIK

M.IN

OLIVER KOLETZKI

REZNIK

DEKAI

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS – FINALE 2014 DONNERSTAG 18.12.2014 FIESE REmISE

Liebe Fresh und Bordelfreunde, das letzte mal in diesem Jahr und vor der Winterpause öffnen sich die Tore zu unserem kleinen kunstinteressierten Tanzfest. Neben dem musikalischen Programm, das selten so vielseitig nicht wenige Herzen höher schlagen lassen dürfte, freuen wir uns, diesmal gleich eine Troika an jungen Berliner Künstlertalenten präsentieren zu können. zum einen haben wir FELIKSOmAD – „Patchwork-Kollaboration und eingespieltes Team in einem“: FELIKS STIFT und SOmAD aus dem Hause quality Lovers und dem Künstlerkollektiv EXLEX präsentieren „chaotische Systemkadaver aus den letzten Kreativkernschmelzmonaten“. Ausgestellt werden traumhaft schöne surreale Grafikarbeiten in Öl und Acryl. Als Sahnehäubchen fertigen die beiden vor Ort ein Wandgemälde im Rahmen einer Live-Painting-Spray-Session an. Perfekt zum Streetart-Graffiti-Style der beiden passend, setzt der Berliner metallkünstler KIHS - als dritter Exhibitionist des Abends - einige seiner kunstvoll zusammengeschweißten Cybermonster bei uns im Bordel aus. Trotz seiner jungen Jahre zählt KIHS noch zur alten Tacheles-Schule und durfte seine zum Teil spektakulären 18

roboterhaften metallskulpturen sogar schon bei Festivals wie der Fusion in den mittelpunkt rücken - als Auftragsarbeiten. Für den Soundtrack zu diesem sicher leicht hypnotisierenden Kunstgenuss konnten wir die bezaubernde DENIzE SWAN gewinnen, bevor die Tanzmusik ab mitternacht endgültig das Ruder ganz übernimmt: Große Ehre, OLIVER KOLETzKI kehrt endlich mal wieder bei uns ein! Aber sein letzter Albumthriller-Titel „I’m ok“ war ja mal eine schamlose Untertreibung, sowohl persönlich, als auch musikalisch. Für Riesenandrang und glückliche Gesichter auf der Tanzfläche sorgen selbstredend auch die anderen drei Heimkehrer mARVIN HEY, FOOLIK und ASEm SHAmA. Erstmals dabei ist mit m.IN der international verehrte Produzent (Desolat, Get Phyiscal, Bar25, Souvenir, …) und mmF-Labelchef, dessen letztes Album „m.in to the m.ax“ sicher nicht nur uns viel Freude bereitete. Sehr gespannt sind wir auch auf die Sets der beiden weiteren, bereits überregional bekannten, Bordel Neuzugänge: DER E-KREISEL und DEKAI. Und wir können es nicht erwarten, den Dresscode - mAD X mERRYNESS - an Euch wiederzuerkennen..;) <3 // fb.com/groups/bordeldesarts DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


KLENK TO HEAVEN AQUARIUS HEAVEN

(WOLF + LAMB / CIRCUS COMPANY)

JEPE

(BLOSSOM KOLLEKTIV / GET PHYSICAL)

BEEK

(NEXT MONDAY HANGOVER / BUITENWESTEN, AMSTERDAM NL)

SEBASTIAN KLENK (SETSEVENMUSIC / 60HZ)

12.12.2014 / 22.00 / 60HZ SUPPORTED BY


// HIGHLIGHT

HYTE BERLIN NYE WEEK MO 29.12. | DI 30.12. | MI 31.12. | DO 01.01. ARENA BERLIN Die weltweit erfolgreiche Veranstaltungsreihe HYTE kommt nach Berlin – und kracht mit einem geradezu bombigen Programm in die letzten Nächte des Jahres.

CHRIS LIEBING

CARL COX

DI 30.12.

HYTE DAY 1

MO 29.12.

HYTE zeichnet sich dadurch aus, neben internationalen Headlinern auch junge Talente und verschiedene Label und marken zusammenzuführen. Ganz klar wird die Betonung auf das Revival des Spirits der allerersten House und Techno-Parties gelegt – bei allen HYTE-Partys spürt man diesen besonderen Vibe, der die Community in ihrem Core zusammenhält. Ganz genau so, wie der Headliner des ersten Tages auch tatsächlich einer der männer mit dem richtigen Spirit seit Anbeginn an ist: im Glashaus legen niemand geringerer als CARL COX und die mARTINEz BROTHERS auf, dazu Get Physical’s fi nest m.A.N.D.Y und der Barcelonista mAR-T, der seit 1999 als Resident im legendären Amnesia Ibiza eklektische Beats und heiße Vibes versprüht. Währenddessen CASSY, DJEBALI und DEWALTA den Arena Club abfackeln – ein verdammt fettes Auftakt-Programm für einen montag zwischen den Jahren!

20

HYTE DAY 2 Am zweiten Tag wird Techno-Titan CHRIS LIEBING mit seinen beiden CLR-Labelmates PFIRTER und mONOLOC ein SoundErlebnis kreieren, das es selbst in Berlin so selten gegeben hat. Dass diese Experten dabei die Anlage bis zum Anschlag beanspruchen steht außer Frage. Dazu werden mATHEW JOHNSON und TERENCE FIXmER live performen – als garantierte weitere musikalische Höhepunkte! Unterstützt werden die Vollprofis von den nicht minder talentierten Newcomern SASCHA RYDELL und JANINA. Und als Schmankerl wird ALEX.DO, einer der Lieblinge von Dystopian, eines seiner berühmten Sets spielen, bei denen er die Crowd über Stunden hinweg in die deepsten Sphären mitnimmt, so dass manche Fans sich auf einen anderen – und natürlich traumhaft schönen – Planeten versetzt fühlen. Er steht für einen ganz charakteristischen, intensiven, pulsierenden, sphärischen, aus House, Dub und Techno zusammengesetzten Sound, bei dem sich Alex nicht scheut, auch mal ein paar melancholische oder gar introvertierte Tunes mit hineinzumischen…

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

HYTE BERLIN NYE WEEK MO 29.12. | DI 30.12. | MI 31.12. | DO 01.01. ARENA BERLIN ADAM BEYER

RICARDO VILLALOBOS

MI 31.01.

DO 01.01.

HYTE DAY 3

HYTE DAY 4

Headliner für die furiose Silvesterparty, die genau von 23 Uhr bis um 23 Uhr des 1. Januars andauert, ist ADAm BEYER, der bereits als Teenager seine Leidenschaft für Rhythmus entdeckte – damals noch an den Drums. mittlerweile kann man getrost davon sprechen, dass seine obsessive Beschäftigung mit dem Rhythmus ein großes Geschenk für sämtliche Dancefloor-Crowds darstellt, denn in seinem DJ-Stil schlägt sie sich absolut mitreißend nieder. Adams Sound ist zweifelsohne hart, dabei aber kunstvoll mit perkussiven Elementen und Loops verwoben – und das auf einem irre hohen Niveau. mindestens auf gleichem Level wird GREGOR TRESHER dazustossen, schließlich ist der Producer und DJ ebenfalls seit Jahren eine megagefragte Koryphäe im schnelllebigen musikbusiness, was u.a. auch daran liegen könnte, dass er sich nie mit Trends gemein macht, sondern stets seiner eigenen Interpretation von Sounds und vor allem melodien freien Lauf lässt… KAROTTE, DENSE & PIKA, DANIEL WILDE, YAYA, EVAN BAGGS und RAINER sind die weiteren Helden an den Decks dieser ersten Nacht im neuen Jahr. Vorverkauf ist nicht nur erwünscht, sondern wird dringend empfohlen – entweder bei Resident Advisor oder: www.hyte.net

Wer am 1. Januar noch abends unterwegs ist oder gerade startet, den erwarten auch am 4. Hyte-Day rare musikalische Highlights: RICARDO VILLALOBOS ist so eines. Seit 1988 steht sein Name wie kaum ein anderer für die ultimative Abfahrt, schließlich knallen seine chilenischen Roots in Sachen dichtgewebten Percussions oft mit ihm durch und wirken sich mehr als mitreißend auf die Laune und Tanzfreude der Crowd aus. Sein genreübergreifender Stilmix aus House, Technol, minimal und eben den legendären DrumSprengseln ist mittlerweile - zurecht - weltweit legendär! TOBI NEUmANN ist kein geringerer meister des Sounds – schließlich produzierte der gelernte Toningenieur Hits für Chicks on Speed, miss Kittin, DJ Hell, Patrick Pulsinger und zwar in allen Variationen seines Lieblingsgenres: minimal House, Style House, Deep House, Tech House und Funk House. Der Stern vom Live-Act der Nacht, BRUNO PRONSATO, ging bereits 2002 über dem US-Himmel auf, bevor der Funke dann in Europa auch schnell übersprang. Seit über einer Dekade veröffentlicht der DJ und Produzent regelmäßig auf VorzeigeLabels wie Perlon, Hello?Repeat, Telegraph oder musique Risquée. Apropos Hello?Repeat, JAN KRUEGER und der Frankfurter DORIAN PAIC sollte man auch keineswegs verpassen!

22

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

NEW YEARS EVE PARTY MITTWOCH 31.12.2014 SPINDLER & KLATT

Silvester wird unserer Stadt gefühlte 1 mio. zusätzliche Besucher aus aller Welt hereinspülen. Denn Berlin ist auch zum Jahreswechsel 2014/ 2015 „the place to be“. Nahezu alle Locations und Clubs rüsten auf zur megasause. Auch das beliebte Clubrestaurant Spindler & Klatt und die Berliner Partyreihe „Nachtimpuls“ laden zu einem feierlichen Empfang direkt an die Spree. mit „Pin Up“ setzt man das diesjährige motto in ein erotisch elegantes Licht. In 1920er Jahren kamen Bilder in mode, auf denen Frauen eher andeutend als enthüllend in erotischen Posen gezeichnet oder fotografiert wurden. „Pin-up“ ist ein Lebensgefühl, das sich nun am 31.12. live im Clubrestaurant erleben lässt. musikalisch entführen DIE LADYs in die Glanzwelt der Swingmusik der 50er Jahre und vergessen dabei keinen Klassiker. Die Erdbeere im Champagnerglas darf auch nicht fehlen. Olivia Jane Johnson

24

überzeugt nicht nur durch ihre Ausstrahlung sondern auch durch ihre einzigartige Körpersprache. 2008 startete sie ihre Karriere als Burlesque-Künstlerin, mittlerweile konnte sie sich auch international einen Namen machen. Als Bonbon wird TJ-WHEELS atemberaubend schnell rollschuhfahren in einer mini-Half-Pipe - und dabei mit Jonglieren und Balancierenden den Atem still stehen lassen. Club music „aus der Konserve“ gibt es von den Djs Calvin Bosco, Dj mekzim, Dj Flipstarr und Dj Han Shock. The grand display of fireworks kann man dann von der 200 m² Winterterrasse direkt an der Spree, zwischen Fernsehturm und Oberbaumbrücke geniessen. Happy New Years Eve! (jk) Tickets unter: // spindlerklatt.com

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

YES!

MARTIN EYERER SAMSTAG 10.01.2015 WATERGATE

Nur eine Woche nach Silvester stattet KlingKlong-Labelchef mARTIN EYERER der Yes-Crowd und Studiobuddy mITJA PRINz turnusgemäß einen weiteren Besuch ab. Seit mehr als 20 Jahren weltweit auf Reisen, auch dank über 100 Releases auf Vorzeigelabels wie Renaissance, Buzzin Fly, Great Stuff, Boxer, Audiomatique und natürlich seinem eigenen Label, weiß der auch mastering versierte Producer-Fuchs genau, womit er die Tänzer aus der Reserve lockt. mit der Gründung der Riverside Studios, u.a. mit Tassilo Ippenberger ´- 1000 m² mitten in Kreuzberg – manifestiert der Stuttgarter nach seinem 2012er Umzug an die Spree, auch bei uns in der Stadt seine Stellung als einer der führenden deutschen Produzenten - mit mehreren Gold-Alben in Großbritannien, Australien und einer Top 3-Platzierung in den US Billboard Charts.

arabfahrt diesmal mit dem durchstartenden Producer-Duo AHOI & CHEERS, das seit 2012 aus Phil Ahoi und Bodo Cheers besteht. Das markenzeichen der beiden Schweriner sind vibrierende, pulsierende Basslines, die in ihren Kosmos der House musik entführen und mitreißen. 2013 waren die beiden die mitbegründer des Labels WHO ELSE mUSIC und releasten ihre erste EP „Everyday“, wie auch weitere auf dem britischen Label Unrivaled music. Gesundes neues Jahr! // facebook/ yespartyberlin.de // water-gate.de LICHT & FOOLIK

Die Yes-Residents JAKE THE RAPPER und LICHT & FOOLIK zaubern uns in bewährter Traumkonstellation - zeitgleich „am Wasser“ - eine megaknackige Peaktime bzw. ein weiteres unvergessliches Longrange„Ende“. Aber los geht die 12-stündige Janu-

JAKE THE RAPPER

26

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

AHOI & CHEERS


EV ERY E ND IS A NEW BE GINNING

SVEN VÄTH . DJ KOZE ART DEPARTMENT . TIEFSCHWARZ MISS KITTIN . MAGDA . ELLEN ALLIEN DAVID AUGUST . AUDIOFLY BUTCH . ANJA SCHNEIDER MARTIN BUTTRICH . SHLOMI ABER RAMPA . MATTHIAS MEYER SASCHA BRAEMER . JIMI JULES MARCO RESMANN . CLINT STEWART RUEDE HAGELSTEIN UVM.

DEZ2014: 28/29/30/31 JAN2015: 02/03 WW W.WATER-GATE.DE


// HIGHLIGHT

TRÄNENPALAST PRÄSENTIERT: WEIHNACHTEN IM BABYLON

FIL

DIE VERSCHIEDENHEIT DER DINGE 20.12, 21.12 & 26.12–31.12.2014 BABYLON BERLIN

Die krassen, lustigen, derben und massivunter-sämtliche-Gürtellinie zielenden Comics von FIL kennt der Berliner seit Jahren aus der zitty – ihn live zu erleben war bislang immer nur recht wenigen vorbehalten, denn die spärlichen Auftritte sind immer viel zu schnell ausverkauft. Damit zum Einen endlich alle mal Fil satt sehen können und der La-Le-Lu-Familieneinlullungshammer namens Weihnachten ab dem 26.12. gebrochen wird. Die Bauchmuskeln werden es danken! Schließlich geht es bei Fil immer ums große Ganze. Dieses mal geht es um die Verschiedenheit der Dinge, die uns immer wieder vor unlösbare Rätsel stellt. In seiner aktuellen Stand Up Comedy Show wird demnach auch eruiert: Ball oder Banane? Banane oder Ball? Richtig oder falsch? Gut oder böse? Oben oder unten? Ja oder nein? Denn, das hat Fil erkannt: die zeit ist reif für einen Leitfaden des Lebens. Was läge da näher als sich der beeindruckenden Altersweisheit von Fil vertrauensvoll hinzugeben?

28

In „Die Verschiedenheit der Dinge“ nimmt uns der FILosoph an die Hand und geleitet uns traumwandlerisch durch die Irrungen und Wirrungen, die das Leben für uns bereithält. Schlicht Entertainment? Von wegen! Philip Tägert, der mann hinter Fil, ist ein Kind des Berliner Bezirks märkisches Viertel und Ex-Punker, was man sowohl seinen Comics als gewissermaßen auch seinen Live-Shows anmerkt. Es ist der Widerwille gegen die Glätte, eine trotzige Impulsivität, der Bruch mit den Erwartungen, der seiner inszenierten Stand up Comedy ihre besondere Energie gibt. Fil vereint Comedy und musik zu einem Dauer-Vorspiel, das sich dem Höhepunkt erfolgreich widersetzt. Wie man dem Publikum ansieht, äußerst erfolgreich. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr – Karten sichert man sich am Besten sofort hier: // www.babylonberlin.de DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


präsentiert

20., 21. & 26. – 31. DEZ 2014 | 20:00 Uhr

FIL

»DIE

VERSCHIEDENHEIT DER

DINGE«

Ball oder Banane? Banane oder Ball? Richtig oder falsch? Gut oder böse? Oben oder unten? Ja oder nein? Die Verschiedenheit der Dinge stellt uns immer wieder vor unlösbare Rätsel. In seinem neuen Programm nimmt uns der FILosoph an die Hand und geleitet uns durch die Irrungen und Wirrungen die das Leben für uns bereithält.

BABYLON (Mitte)

Rosa-Luxemburg-Straße 30 | 10178 Berlin

Ticketline 030 206 1000

Tickets an allen Vorverkaufsstellen

www.traenenpalast.de www.fil-berlin.de


// HIGHLIGHT

WELTPREMIERE DES DOKUMENTARFILMS

„RODIGAN – A REGGAE LIFE“

RODIGAN MBE PARTY SAMSTAG 27.12.2014 | 21.00 YAAm

Wie viele Dokus und memoiren gibt es von menschen, die eigentlich garnichts mitzuteilen haben. Ganz im Gegenteil zu DAVID RODIGAN. Der „Sir“ unter den Rudeboys, König aller Soundsystems, interplanetarischer DJ-Clash Weltmeister, ReggaeBotschafter, Selector No.1, Radiomann, Rub-A-Dub Soldier, Offizier & Gentleman, eben David „Ram Jam“ Rodigan – liess sein aufregendes Leben nun endlich verfilmen. Aber das Beste, die Weltpremiere findet in Berlin statt, am 27.12. im YAAm! Der Dokumentarfilm „Rodigan – A Reggae Life“, der im Frühjahr auch als DVD erhältlich sein wird, würdigt umfassend das bewegte Leben des Reggae-Pioniers: Was John Peel für den Punkrock war, ist David Rodigan für den Reggae. Wie kaum ein anderer ist der Sohn irischer und schottischer Eltern mit der Geschichte jamaikanischer musik verbunden, und wie kein anderer weiß er diese über die Turntables zu erzählen. 1977, gleich auf seiner ersten Reise nach Jamaika, wo der weiße Selector damals ein absoluter Exot war, lernte Rodigan King Tubby kennen. So begann

30

1978 seine Radio-Laufbahn bei Radio London. Rodigans Shows sind Kult für Generationen von Hörern, und Bob marley war nur einer seiner zahllosen großen Interview-Gäste. Elf Jahre lang sendete er “Roots Rockers“ bei Capital Radio, dazu kam 1984 (bis heute) “Rodigans Rockers“ auf dem britischen Sender BFBS, seit 1990 mehrere Shows auf Londons Total Kiss Fm, eine Sendung auf Irie Jam in New York und unzählige Gastauftritte. Bei den britischen Neujahrsehrungen 2012 wurde er für seine Verdienste um den Rundfunk in den vergangenen 30 Jahren sogar mit dem Order of the British Empire ausgezeichnet. Es ist ein Leben für die Reggae music. Direkt im Anschluss an die exklusive Vorführung stellen sich die Filmcrew und der meister selbst den Fragen des Publikums. Bevor der Abend dann nahtlos in die „Rodigan mBE Party“ übergeht, wo David „Ram Jam“ Rodigan seine zahllosen Fans dann natürlich auch nochmal live-on-stage glücklich machen wird. (jk) // yaam.de

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// HIGHLIGHT

HAFTBEFEHL

MITTWOCH 11.02.2015 - AB 19.00 UHR ASTRA KULTURHAUS

32

»Ich habe einfach so gerappt wie ich auf der Straße geredet habe«, erinnert sich Haftbefehl. »Alle Straßenrapper vor mir waren kleine Bushidos, die nichts Eigenes gemacht haben. Ich hingegen habe etwas geschaffen, dass es so in Deutschland noch nicht gab.« „ Russisch Roulette” ist der Nachfolger des 2013er Erfolgsalbums “Blockplatin”, das die Top 5 der deutschen Albumcharts erreichte. Das vierte Solowerk des Azzlack-Oberhauptes wird am 28. November erscheinen. Wer Hip Hop mag, muss zugeben, dass die Tracks extrem gut produziert sind. musikalisch echt hochwertig. Hafti ist halt ein guter Rapper, der über sehr viel Erfahrungsschatz verfügt. Aber vorallem hat er fähige Leute im Rücken, denn auch marketing ist in diesem Geschäft das A & O. Am 11.02. präsentiert Haftbefehl im Berliner Astra Kulturhaus sein neues Album „Russisch Roulette“. (jk) // landstreicher-konzerte.de DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

(c) robert wunsch

Worüber soll man rappen, wenn man ein gutes Leben hat? Genau, über die harte versiffte Vergangenheit auf der Straße, im Viertel, übers Drogenmilieu und letztendlich über das Wesentliche. Nach oben wollen egal wie. mit seiner unvergleichlichen Art zu Rappen hat der 28-Jährige aus Offenbach in den vergangenen drei Jahren eine ganze Generation beeinflusst. Aykut Anhan kombiniert deutsche Wörter mit französischen, englischen, spanischen, arabischen, türkischen und kurdischen Ausdrücken. Dabei lässt er Artikel einfach weg ( „Nix fressen Anzugmann“). Seine Sprachkenntnisse aus dem milieu lassen aufhorchen und so weiß jeder, okay der Typ ist reell. Straßenrap ist angesagt, die Texte knallen und so ist es nicht verwunderlich, dass 2013 Babo zum Jugendwort des Jahres gewählt wird. Resultierend aus der Hit Single „Chabos wissen, wer der Babo ist“.


// REGGAEINBERLIN.DE Samstag, 13.12. ab 19.00 Uhr

OHRBOOTEN SO 36

Die letzten Monate widmeten sich die Ohrbooten ganz ihrer neuen Platte. Mit dem neuen Mann Spange wurden über hundert Konzerte gespielt, die einjährige Probezeit hat er so mit Bravour bestanden, und jetzt geht es in seinem zweiten Ohrbootenjahr ans Eingemachte: neue Lieder werden zusammen geschrieben. Dafür zieht sich die Band zurück, im Proberaum wird harmonisiert, gewuselt, geschustert und die Songs im eigenen Studio aufgenommen, was sich schon auf der letzten Platte bewährte. Auf dem einzigen Herbstkonzert, das am 13.12. im SO 36 stattfindet, werden diese neuen Ohrbooten-Lieder erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Wir dürfen gespannt sein!

OHRBOOTEN

Freitag, 19.12. ab 19.00 Uhr

mUTABOR YAAm

Die einen werkeln neu, die anderen verabschieden sich: Mutabor ziehen sich vorerst zurück, aber geben noch ein Abschiedskonzert - am 19.12. im Yaam.

MUTABOR

Samstag, 20.12. ab 19.00 Uhr

HOFFmAESTRO YAAm

Schwedens Reggae-Rock-Exportschlager - Hoffmaestro - kommen nach Berlin. Die elfköpfige Band, deren Bekanntheitsgrad inkürzester zeit durch die Decke ging, und die bei ihren Shows auch mal Freunde mit auf die Bühne holen, machen aus jedem Konzert einen Karneval. Nach ein paar Jahren auf Tour, in denen sie in jedem Club auftraten und Festivalareas in Feierzonen verwandelten, gehören sie inzwischen zu den wichtigsten Namen im schwedischen Musikbusiness. Allein zu erklären, was für eine Musik Hoffmaestro da eigentlich machen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Ihre Einflüsse reichen weit in alle Sparten und Genres. Ihre Musik springt durch die ganze Welt und zwischen Ska, Reggae, Techno, New-Orleans-Funk, Country, Rock und allem

34

HOFFMAESTRO

anderen hin und her und bedient sich einfach überall - solange es sich in dem Moment gut und richtig anfühlt und einen einzigartigen Sound schafft. Einzige Regel: Nichts darf die künstlerische Kreativität begrenzen. Das nennt sich übrigens Freiheit und fühlt sich live einfach großartig an. DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// REGGAEINBERLIN.DE Samastag 02.01.2015 ab 20:30 Uhr

BBO NEUJAHRSKONzERT

BBO

SO 36

zum neunten Mal läutet die Band Berlin BOOM Orchestra ihr schon traditionelles Neujahrskonzert im Kreuzberger SO36 ein. Allerdings gibt es diesmal mehr zu feiern, als den Start ins neue Jahr – nämlich die Veröffentlichung der ersten BBO-Schallplatte!!! Die vor kurzem bereits bei SPRINGSTOFF als digitale Version erschienenen Singles RETRO und COLLIE CONTEMPLATION werden zum Jahreswechsel 2014/15 in Vorschau auf das 2015 kommende Album als 7-Inch-Schallplatte veröffentlicht und am 02.01.2015 der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Als zweite Hauptband ist The Magic Touch dabei. Natürlich wird es auch einen Feature-Gästeblock (backed by MT/BBO) geben, d.h. eine Reihe von Artists, zu denen MAGIC TOUCH und BERLIN

BOOM ORCHESTRA musikalische, persönliche und politische Freundschaften hegen, werden mit ihnen auf der Bühne stehen: Msoke, Saralène, Mal Elevé (tbc), Dr. Volkanikman (tbc), Mellow Mark (tbc). Wie das immer so ist, hier kann es noch zu Überraschungen kommen! Lou Large (Grooving Smokers) begleitet den Abend an den Plattentellern. Präsentiert wird das Konzert von SPRINGSTOFF, dem sympathischen Label von BBO, das ziemlich sicher voraussichtlich demnächst die Welt rettet. In deren Shop sind übrigens auch T-Shirts und Mucke vom BBO erhältlich! Da die traditionellen Neujahrskonzerte in den letzten acht Jahren immer ausverkauft waren, raten wir allen Leuten, sich rechtzeitig Tickets im VVK zu sichern.

Fr, 23.01. ab 20.00 Uhr

CHE SUDAKA SO 36

Che Sudaka besteht mit Leo, Kachafaz, Jota, Cheko, Cordobes und Anthrax aus sechs Musikern, die ursprünglich aus Argentinien und Kolumbien stammen. 2002 schlossen sie sich zusammen, um alsStraßenmusiker auf den Straßen Barcelonas Musik zu machen, wo sie einst als illegale Einwanderer lebten. zuerst bestand die sozialkritische Band aus zwei Musikern, wuchs später auf sechs. Seit den ersten Veröffentlichungen ihrer Alben 2003 wurde ihre Musik europaweit vertrieben und ihre internationale Karriere begann mit Konzerten u.a. auch in Deutschland. CHE SUDAKA ist eine Band mit Mission, eine Band die sich als Medium für das kollektive Bewusstsein begreift. Ihre Musik wird zur Waffe in einem gewalt-

freien Kampf für eine solidarische Gesellschaft. CHE SUDAKA

Musik ist das Mittel zum zweck, die universell verständliche Sprache für ihre Botschaften. Ende 2014 wird die Band ihr sechstes Studioalbum veröffentlichen und weiter ungebremst an der Verwirklichung ihrer Träume arbeiten. Von Kolumbien bis Osteuropa, von Mexico bis Japan: CHE SUDAKA laden ein zur „fiesta popular“, und ihre eingeschworene Fangemeinschaft kann es kaum erwarten, wieder gemeinsam mit ihnen die Welt auf den Kopf zu stellen! ARRIBA LA VAINA HASTA K CHOKE CHINA KON AFRIKA!!!

Sa, 24.01. ab 15.00 Uhr

BERLIN SKA CITY FESTIVAL 2015 Astra Kulturhaus

Das BERLIN SKA CITY FESTIVAL 2015 tischt groß auf: Die Kopenhagener BABYLOVE & THE VAN DANGOS, BOSS CAPONE aus Amsterdam und die venezianischen Ska-Punk-Helden von TALCO sind ebenso am Start wie die legendäre Band THE HOTKNIVES aus Brighton, und die deutschen Pioniere EL BOSSO & DIE PING PONGS laden ebenfalls zum Tanze. DISTEMPER aus Moskau statten dem Festival einen Besuch ab und mit RUDE RICH & THE HIGH NOTES

36

BABYLOVE

aus den Niederlanden wird einer der besten europäischen Rocksteady Bands überhaupt präsentiert. ROLANDO RANDOM & THE YOUNG SOUL REBELS sowie YELLOW CAP machen den Anfang. Im Rahmen des Festivals gibt es obendrauf die Vorführung der Ska-Doku „Ska! Delight“, dem Kurzfilm zum letztjährigen Festival, und natürlich die Neuauflage der unglaublich guten Aftershowparty im letzten Jahr. BERLIN SKA CITY FESTIVAL 2015! (jk) DEZ 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


09.12.14 . c-club

SBtrkt

+ Denai moore

11.11.14 . astra kulturhaus

gramatik

07.02.15 . c-club (verlegt vom prince charles)

SUBmotion orcheStra

25.11.14 . privatclub

paBLo noUveLLe

13.11.14 nuukulturhaus 06.03.15. .Bi astra

29.11.14 17.03.15. .privatclub Lido

chefket

187 StraSSenBanDe

16.11.14 . Lido

11.04.15 . huxleys

187 StraSSenBanDe (gZUZ & BoneZ mc) 06.12.14 . c-club

rakeDe

+ the tipS

07.12.14 . magnet

gUtS & BanD

feat. Leron thomaS

10.12.14 . privatclub

fLavia coeLho

11.12.14 . privatclub

koLLektiv22

06.12.14 . c-club

15.08.15 . kindl-B端hne wuhlheide

SwiSS & Die anDern

10.01.15 . crystal

majoe & SUmmer cem

20.01.15 . c-club

mike StUD

02.02.15 . Bi nuu

vega

20.03.15 . Bi nuu

nico SUave

11.12.14 . cassiopeia

28.03.15 . Bi nuu

hoffmaeStro

verlegt vom 12.12.14!

20.12.14 . Yaam

Die orSonS

16.04.15 . huxleys


// INTERVIEW

e 5 Ja hr

Eines der momentan beliebtesten Berliner Labels feiert Fünfjähriges. Höchste Zeit für ein kleines Gespräch unter 10 Augen - im Rahmen einer Gruppendiskussion mit den sonst schwer zu fassenden keinemusikMitgliedern &ME, Rampa, David Mayer, Adam Port und Reznik. Wie und von wem wurde keinemusik einst ins Leben gerufen? Keinemusik war Rampas Idee. Er hatte den Namen und initiierte den zusammenschluss. zu dem zeitpunkt, also 2009, kannten sich alle Beteiligten schon aus verschiedenen Gründen. Rampa und David kommen beide aus Freiburg, &mE und Rampa begegneten sich in Berlin, weil sie beide im selben Studio zu tun hatten. Adam und Reznik waren schon eine ganze Weile miteinander befreundet, monja war ebenfalls Teil des Freundeskreises und durch den Kitt des Nachtlebens und ähnlicher Vorlieben, was Sound angeht, kam dann alles zusammen.

Was waren Highlights in 5 Jahren? Gab es eigentlich auch Tiefpunkte? Tiefpunkte im engeren Sinn gab es eigentlich nicht. Klar, es passiert immer mal wieder, dass irgendetwas nicht so funktioniert, wie man es sich vorstellt. Aber dann lernt man daraus und macht es beim nächsten mal anders. Oder es passiert, dass man aus dem Studio raus muss, aber dann eröffnet sich auf einmal die möglichkeit, stattdessen ins Stattbad Wedding zu ziehen, 38

wo wir nunmehr seit zwei Jahren die Km Studios betreiben. Also zum Glück war es so, dass sich nach einem Tiefschlag oftmals ein neuer, besserer Weg auftat. Highlights sind mit Sicherheit die jährlichen Workparty Releases, auf denen jeder Km Produzent vertreten ist. Die neueste Ausgabe, Workparty Five, ist gerade erschienen und - ohne sich jetzt übermäßig auf die eigene Schulter klopfen zu wollen - es ist die Beste, die wir bislang rausgebracht haben. Sowohl, was die Tracks angeht, also auch was die Verpackung angeht. Wir haben Doppelvinyl gepresst und monja hat ein echt schönes Gatefoldcover designt. Wie erklärt ihr euch ansonsten den überwältigenden Erfolg des Label Outputs und der Partys? Wir hoffen natürlich, dass es mit dem Sound zusammen hängt, sowohl der Releases als auch der DJ-Sets. Wenn wir genau wüssten, wie man Erfolg triggern kann, dann würden wir wahrscheinlich irgendwo in der Unternehmensberatung arbeiten oder so ;) Auch wenn es sich ein bisschen cheesy anhört, es war immer wichtig, auf die innere Stimme zu hören, sich weniger an dem zu orientieren, was vielleicht gerade common sense ist, sondern zu versuchen, einen Sound zu entwickeln, mit dem man zuallererst selber zufrieden ist. zufriedenheit, die dann allerdings abgelöst wird von der motivation, das nächste Release dann doch wieder anders zu machen.

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


Was ist jetzt zum großen Jubiläum geplant? Wir haben in dieses Jahr schon ausgiebig gefeiert, angefangen mit einer Labelnacht im Stattbad Wedding im Februar, dann die Five Tour, die gerade zuende ging. 14 Shows in 10 Ländern - das war unsere bislang größte Labeltour. Und natürlich das neue Release, das das Jubiläum auch in Plattenform manifestiert. Wer ist alles dabei, gibt es auch darauf auch ein best-of ? Es sind, wie auf jedem bisherigen Workparty Release, alle Km Produzenten mit einem Track vertreten, also Rampa, David mayer, &mE und Adam Port. Adam hat sich für seinen Track Gäste ins Studio geholt, er hat seine Nummer zusammen mit den Stereo mC’s produziert. Und dann natürlich monjas Input bei der Grafik. Das war auch für sie der bislang umfangreichste Job. Auf der Innenseite des Gatefolds findet man eine Collage aus Fotos der letzten fünf Jahre. Ihr gebührt allein schon für das Durchwühlen des riesigen Fotohaufens und das Sichten der besten Bilder Respekt. Wohin geht die Reise bei euch musikalisch momentan, sind die frühen 90er eine Inspiration? Das lässt sich schwer verallgemeinern, jeder hat da andere Soundnischen, von denen er sich bewusst oder unbewusst anregen lässt. Falls Du mit den 90ern auf das House-Revival anspielst - sicher hat House-Tradition immer einen Einfluss, aber es ist nicht so, dass sich irgendjemand bemühen würde, einen bestimmten Sound nachzubilden. Insofern haben die frühen Neunziger genau so einen großen Einfluss wie die späten Siebziger und die mittachtziger ;) DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

Wann und wo findet die Record Release statt? Die Releaseparty hatten wir gerade vor ein paar Tagen im Watergate in Berlin. Es war gleichzeitig das letzte Date der Tour. Es war auch das erste mal, dass wir beide Floors die gesamte Nacht lang bespielen konnten. zum ersten mal also alle Km DJs mit extended Sets. Hat perfekt funktioniert, die Stimmung hätte nicht besser sein können. Die ideale Releaseparty sozusagen. Danke für das Gespräch und auf die nächsten fünf! ___________________________________ Wir freuen uns auf das Set von REzNIK beim Jahresfinale unserer Bordel Des Arts & Freshnights - am 18.12. in der Fiesen Remise! // keinemusik.com 39


// MUSIK

ANDRE GALLUZZI //

ALCATRAz / ARAS „Einmal die Welt kurz aus den Angeln gehoben hat er!“, „Das war aus einer anderen Dimension!“, solche Sätze hört man von Menschen, die Andre Galluzzis Live-Sets miterlebten. Mit „Alcatraz“, seinem langerwarteten neuen Album, veröffentlicht Andre intensive Momentaufnahmen exzessiver Clubnächte und tief greifender Soundkulissen. Ähnlich wie in seinen Live-Sets fasziniert „Alcatraz“ durch konzeptionellen Aufbau, der stets an Geschwindigkeit und Intensität zunimmt. Inspiriert von okkulten Klängen und psychedelischen Vocals nehmen Tracks direkte Einwirkung auf die Endorphinproduktion und versetzen in absoluten Bewegungsdrang. Ein gelungener Querschnitt seines Heimatkontinents: Techno. “Alcatraz ist direkt meinem Herzen entsprungen. All meine Liebe zur Musik, meine Erlebnisse und Erfahrung stecken in diesem Album.“ Jum (Vinyl/Digital) VÖ: 15.01.

UONE //

85 / KATERmUKKE Der aus Melbourne stammende Uone ist eine der aufregendsten Entdeckungen der letzten Jahre aus Down Under und so nun auch auf der 85ten Ausgabe von Katermukke zu hören. zuletzt performte der bei Beef Records & Chameleon Records gesignte Dj und Produzent überall auf dem Globus verteilt auf unzähligen Partiys und Festivals. Sein neuestes Werk beginnt schön verspielt mit „Horsing Round“ und läd ein, sich kurz auf einen fantasievollem Ritt durch den Wilden Westen entführen zu lassen und erzeugt eine herrlich dramatische Stimmung, die spätestens beim Einsetzen des allseits bekannten Samples den ein oder anderen Dancefloor sprengt. Mit „Snoopy Bitch“ gelingt ihm ähnlich genial die Verbindung von Hip-Hop und TechHouse, der die Herzen beider Anhänger höher schlagen lässt - per VocalSampleCut und gekonntem Einsetzen altbewährter Melodien. Mit Remixen von Matchy & Bott sowie Out of Sorts. Jum (Beatport Exclusive) VÖ: 10.12

PHONIQUE //

GIT DOWN EP / KATERmUKKE Michael Vater, auch bekannt als Phonique, prägt schon seit Mitte der 90er Jahre das Berliner Nachtleben mit. Nachdem er anfangs Partys veranstaltete, die sich rasch etablierten, versuchte er sich nach einer Weile auch selbst als Produzent und Remixer - unter anderem mit seinem Kumpel Dixon und Edits von Jazzanova machte er sich schnell einen Namen. Sein Debüt auf Katermukke beginnt mit ordentlicher Portion Klickklack und treibendem Subbass, tracknamegleichem Vocal und versetzt einen in absolut groovige Stimmung. Diese Stimmung aufnehmend kommt „T-Groove“ dann mit geschickt aufeinander gespielten Melodien und Pads, die bis ins Mark gehen und auf einfacher aber genial treibender Baseline in Bewegung versetzen. Jum (Beatport Exclusive) VÖ: 26.11

40

ALEX NIGGEMANN FT BEN HOMME //

SORROW / WATERGATE RECORDINGS Impulsiv, selbstkritisch und eigenwillig könnte man Alex Niggemann beschreiben, heißt es in Biographie des Düsseldorfer Wahlberliners. Und was dem einem als negativ ausgelegt werden könnte, verhalf dem Produzenten zu einer ansehnlichen Karriere in der Musikwelt. Für seine neue Ep holt er Bon Homme mit ins Boot, die Stimme von WhoMadeWho, um eine wundervoll warme und schöne Platte zu kreieren. Raus aus den grauen Wintergedanken, mit gelungenem Trackaufbau, gekonntem Spannungsaufbau - bevor Bon Homme dem ordentlich produzierten Track mit unverwechselbarem Einsatz das gewisse Etwas verleiht. In jeweils anderem Licht erscheinen lassen Deetron und Marco Resmann die „Sorge“, was durchaus hörenswert geschehen ist. Jum (Vinyl/Digital) VÖ: 24.11

ANJA SCHNEIDER //

JImmY EP/ mOBILEE RECORDS Schon seit sie Mitte der 90er (damals noch mit Ellen Alien) bei KissFm arbeitete, verzaubert Anja ihre zuhörer auf Fritz! mit erstklassigen Technosets und hat über die lange zeit keineswegs an Feuer verloren. Inzwischen ist sie Kopf eines der bekanntesten Labels der letzten Jahre, auf dem unter anderem Grössen wie Maya Jane Coles, Catz & Dogz, H.O.S.H. und Daniel Stefanik regelmäßig releasen. Schon seit Juni ist ihre neue Produktion an ausgewählten Stellen zu hören und nun erscheint „Jimmy“ endlich in kompletter Form gepresst und digital auf Mobilee. Auf der B-Seite ist „Love Tube Thinking“, eine AcidHouse-Nummer mit Vocals von Patrick Heym, der dem ganzem das gewisse Etwas an Dancefl oor-Magie gibt. Jum (12“/Digital) out now!

VINCE WATSON //

DEJA VU / OVUm Pünktlich zum 20.jährigen Jubiläum schafft es Ovum sein 250tes (!) Release zu präsentieren, also einen kurzen Applaus bitte. Der glückliche Produzent, der sein Werk dafür hergeben darf, ist Vince Watson, dessen Veröffentlichungen, unter anderem auf Planet E, Cocoon und Delsin, ihn mehr als qualifizierten, sich dieser Herausforderung zu stellen. Der Titeltrack liefert eine tiefe emotionale Schönheit Technos mit allen Facetten heutiger und auch zukünftiger Manier des Produzierens. Schimmernde Strings und saftige Baselines für magische Momente am Ende der Nacht. „Illusion“ startet mit einem treibenden Beat und entwickelt sich in eine bunte, stetig wechselnde Technolandschaft. Mit Josh Winks ReThink Version und zwei BonusTracks ein gelungenes Jubiläum. Jum (Vinyl/Digital) VÖ: Januar 2015 DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// MUSIK

DIYNAMIC VARIOUS ARTISTS //

FOUR THE FLOOR 2 / DIYNAmIC Nach einem überaus erfolgreichen Sommer voller Releases und Partys, die allesamt verlässlich einschlugen, folgt nach Teil 1 nun der zweite Teil des neuen “Four the Floors“-Samplers vom Hamburger Vorzeigelabel. Mit von der Partie ist diesmal Undercatt mit seinem Track „Golden Area“, einem druckvollem Housetrack mit fremdartigen Synths. Als nächstes kommen Denite & The Liquid Mirror, die „Together“ preisgeben: himmlische Pads, viele Trommeln in UpTempo-TechHouse verpackt. Der dritte im Bunde ist der französische Künstler Anton Dhuran von Kumasi Musik , der mit „Mirage“ ein schön trauriges Gitarren-Szenario liefert - mit massiven Melodien und wunderschönem Endsommerfeeling. Das Ende bestreitet Blot! Ft. Lifafa, ihr „Empire Waste“ beginnt düster blubbernd und wird dann per hallendem Background zur wundervollen Endnummer. Jum (12“/Digital) 01.12.

ALFRED HEINRICHS //

LICHTENBERG EP / SUPDUB DIGITALES Alfred Heinrichs will durch seine Musik zeigen, dass man seinen Bezirk aus einem anderen Blickwinkel betrachten kann, denn Berlins Lichtenberg ist genauso echt wie seine Musik. Die 10 Tracks auf dem gleichnamigen Album bestechen durch viel Abwechslung, emotionalen Melodien und kraftvolle Beats - in der innovativen Handschrift Alfred Heinrichs. Alfred lässt sich nicht in irgendein Genre schieben und vereint technoide Klänge mit Minimal und Techhouse, denn er produziert aus seinem Herzen und nicht um irgendwo reinzupassen. Für ihn ist jeder Track wie ein Kapitel aus dem Buch 2014, in das er seine vielen Impressionen aus Club- und Festivalauftritten mit nach Hause in seine Ostberliner Insel mit Wohlfühlcharakter, fernab von gentrifizierten und überbewerteten Stadtteilen Berlins, mitbringt und verarbeitet. Jum (Digital) VÖ: 02.12.

LÜTZENKIRCHEN //

SKY BALLAD/FREqUENzA Nachdem in diesem Jahr nun endlich seine neue Produktionsstätte fertig geworden ist und er die Musik nun wieder richtig aufdrehen kann, und Musik ist nur laut gut, wie man weiß, erscheint nach eigentlich zu langer Pause nun wieder etwas vom allseits bekannten Lutzenkirchen. Dabei wurde dieses Projekt 2005 durch Tobias Lützenkirchen erst nach mindestens 20 anderen Aliasen ins Leben gerufen. Die neue Ep lässt deutlich spüren, wie sehr es ihm in den Fingern gebrannt hat. Und auch die zahlreichen Auftritte auf allen Kontinenten, in den letzten drei Jahren, haben keineswegs etwas daran geändert haben, dass er für bahnbrechende Produktionen steht und dabei seinen Sound stets weiterentwickelt: Wundervolle Pianoklänge, treibende Beats und perfekt harmonierende Melodien mit gezielt eingesetzten Geräuschsamples. Jum (Digital) VÖ: 01.12.

42

PIEMONT //

LIKE BREATHING / mATERIALISm Das Produzentenduo Piemont ist nicht zu halten. Die auf ihrem Label erscheinenden Musikstücke verdienen durch die Bank weg das Prädikat wertvoll. Für ihren nächsten Streich erscheinen sie nun mit zwei ausgezeichneten zum Tanzen infizierenden TechHouse-Stücken auf Materialism. Titeltrack „Like Breathing“ ist ein pumpender basshaltiger Track mit runden Kicks und jaulenden Gesangseinlagen, während sich Synths im Hintergrund schlängeln und das gelungene Auf und Ab des Tracks gekonnt in Szene setzen. Mit „Spindrift“ bieten sie ein breites Spektrum voller Trommeln, rollender Baseline, die einen deeper und deeper zieht. Die Percussion erschafft eine warme, organische Umgebung. Wenn auch weit weg von ihrem üblichen Stil, ein durchaus gelungenes Release. Jum (12“/digital) VÖ: 19.11.

BONDI //

AT NIGHT / TELEKOLLEGEN Das Produzentenduo Bondi, Produzent & DJ Daniel Archut und Sänger, Musiker und DJ Alexander Schug, machen erst seit dem Sommer 2013 gemeinsam Musik. Die unterschiedlichen Einfl üsse der beiden harmonieren perfekt und das merkt man auch wenn die beiden auf die Bühne gehen. Für ihr Debüt-Release auf dem Berliner Telekollegen befassen sich die beiden mit der dunkelsten zeit der Nacht, auch „Intempesta“ genannt, und liefern einen runden Begleiter für diese besonders düsteren Stunden. Der Originaltrack treibt einen per saftigem, pumpendem Beat zurück auf die Tanzfl äche, mit Erinnerungen an eine durchtanzte Nacht, an den wunderschönen Blick der ekstatisch tanzenden Traumfrau. Die beiden konnten SoKool, Tony Casanova und Sascha Aviar gewinnen, ihre Erinnerungen auch mit uns zu teilen - in überaus gelungenen Remixen. Jum (digital) VÖ: 10.11.

VALENTINA BLACK & 7TH STAR //

EmPERORS VISION / mOVEUBABE RECORDS Valentina Blacks musikalische Wurzeln basieren auf Funk, Disco, Jazz, den 80s und spirituellen Klängen und das hört man nun auch in ihren Solo-Produktionen. Die italienische Djane und Produzentin, die ursprünglich Sängerin, Songwriterin und Komponistin des Valentina Black Trios. DJs wie Luciano, Richie Hawtin und SIS waren regelrecht begeistert von ihrer 2013 erschienenen Ep „I Found A Blue Heart“, und diese verhalf ihr auch zu einigen Releases auf grossen Labels und ihrem Album „I‘m A Tree“, sowie zu Top-Ten-Beatport Chartplatzierungen in der Kategorie Nu Disco und Support aus aller Welt. Nun erscheint zusammen mit 7th Star die Single „Emperors Vision“, eine spirituelle Vision voller schamanisch angehauchter Klänge, pumpendem Techno-Bass und Orient Touch. Jum (Digital) VÖ: 25.11 DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


F R I D A Y

0 2 . 0 1 . 1 5

2 9 . N O V E M B E R

DERRICK MAY P R E S E| NDETROIT T S TRANSMAT

MOODYMA NN SPENCER PARKER MAHOGANI MUSIC | DETROIT WORK THEM RECORDS | IT'S NOT OVER

REBEKAH KENNY LARKIN CLR | DECOY | BIRMINGHAM

ART OF DANCE RECORDS | DETROIT

SIGHA

OUR CIRCULA SOUND UK

DISCRETE CIRCUIT MISTRESS RECORDINGS | AWAY

2 3 : 5 9 h : / / a b o u t

b l a n k

w w w . a w a y - b e r l i n . d e


// MUSIK

BRODINSKI //

CANT HELP mYSELF/BITCLAP Brodinski hat sich mal eben seine eigene Nische geschaffen und als Pionier von experimenteller Dancefloormusik und erfolgreichen forward-thinking Projekten etabliert. Diese beinhaltet unter anderem seine Projekte mit dem Label-Kollektiv Bromance, Co-Produktionen auf Kanye Wests Album „Yeezus“, Kollabs mit Labelkollege Gesaffelstein, und seiner Residenzen bei Rinse Fm und Radio 1 in Frankreich. Der nächste Schritt in seiner Karriere ist die Veröffentlichung seiner ersten Parlaphone Single „Cant Help Myself“ - mit Chicagos Rapper SD. Wie in seinen hochgefeierten experimentellen Dj-Sets überzeugt er auch in seinem Debüt über facettenreiche Einsetzung von Melodien aller Art und verschiedensten Samples, die dann aber doch harmonieren, wie auch im Video dazu am Ende die unterschiedlichen Charaktere alle auf eine Spur kommen. Jum (Digital) VÖ: 17.11

CRISTIAN VOGEL //

POLYPHONIC BEINGS / SHITKATAPULT Es ist die zeit der Legenden. Das dürfte spätestens seit der Rückkehr von Aphex Twin klar sein. Christian Vogel hat sich zwar bei weitem keine derart lange Auszeit gegönnt, aber seine Musik dürfte in diesem Fahrwasser und dem gegenwärtig wieder etwas offeneren zeitgeist einen nahrhaften Boden finden. Ähnlich verspielt, komplex und dennoch unverkopft kommen seine “Polyphonic Beings” in Albumlänge daher, experimentell ist das alles nicht mehr, eher ein überaus unterhaltsames Gestrüpp am Wegesrand des Mainstreams. Die Annahme, dass so etwas mal die Musik der zukunft sei, ist ja hinlänglich widerlegt - aber es ist definitiv eine der besseren Musiken der Gegenwart. fhp (CD- Album) VÖ: 14.11.

ERIK TRUFFAZ & MURCOF //

BEING HUmAN BEING / mUNDO Da haben wir sie wieder, die Musik für das Kopfkino, für den eigenen Film und Trip. Ambiente Wolken, eine Trompete und ätherische Chorstimmen eröffnen das sowohl entzeitlichende als auch enträumlichende Klangerlebnis, das im Verlauf von neun Titeln transzendent und beatarm in seltsame Welten entführt. Wenn der erste Titel “Origin of the World” heisst, gefolgt von “Warhole”, “Hybridation” und “Chaos”, dann hat man allein von den Songnamen her schon eine Idee vom Sound. Erik Truffaz ist der Mann an der Trompete, die im zusammenspiel mit der Elektronik von Murcof psychedelic und ambient ungemein angenehm zusammen führt. fhp (CD- Album) VÖ: 21.11.

44

SVEN VÄTH //

SOUND OF THE SEASON 15 / COCOON RECORDINGS Dieses Jahr feiert der „Papa“ des Techno Sven Väth gleich zwei große Geburtstage: Sein 50. Lebensjahr hatte er ja im Oktober mit 10000 Fans in der Maimarkthalle in Mannheim gefeiert und nun wird es zeit, auch seine 15 Jahre auf Ibiza zu zelebrieren. Hierzu erscheint pünktlich zum Jahreswechsel die 15te Ausgebe seiner „Sounds of the Season“-Reihe. Mit dabei sind diesmal Musikperlen unter anderem von Stimming, Elbee Bad, David August, Moderat, Pig&Dan, Daniel Stefanik und vielen mehr. Die Doppel-CD beinhaltet alle Tracks seines dreistündigen Sets, das er zu diesem Anlass aufgenommen hat und beinhaltet einen bunten Querschnitt durch das Techno-Universums und dieVäth‘sche Plattensammlung. Jum (Digital/Doppel-CD) VÖ: 21.11

MARK JACKUS & MARCUS SUR //

IN THE NIGHT / NOIR mUSIC Seit nun mehr als 20 Jahren ist Mark Jackus nun schon dabei und kann auf einige Erfolge zurückblicken, egal ob als Dj, Produzent oder mit dem von ihm gegründeten Label CusCus Music. Ein Glück, dass er sich mit 17 entschied seine bis dato erfolgreiche Fussballkarriere an den Nagel zu hängen und seiner Bestimmung Musik zu folgen. Für sein neuestes Release hat er sich mit Noir Music Labelkollegen Marcus Sur zusammengetan und herausgekommen ist ein wunderschön verträumter Deep-House-Track mit drei gewaltigen Remixen von Timo Maas, den Tiger Stripes und ED ED. Mit geschickt eingesetzten Hölzern und starker Baseline, verzerrten Synthies und ins Mark gehendem Vocal brettert das Original vor und ebnet den Weg für die drei genialen Remixe. Jum (Digital/ Vinyl) VÖ: 03.11

BIBLO //

ABSENCE / C.SIDES Man muss vielleicht wissen, dass hinter dem Künstlernamen Biblo die türkische Musikerin Pinar Üzeltüzenci aus Istanbul steckt, die - 1979 geboren - zwei Magister in zeitgenössischer Literatur und Audiodesign hat. Sie war bis 2013 Mitglied der Band Proudpilot und veröffentliche bisherige Soloarbeiten als Biblo auf Labels wie Quetzi und Terranian oder Aentitainment und Tektosag. Der akademische Background und die gegenwärtige politische Situation in ihrem Heimatland prägen natürlich ihre Musik, zum einen als klangliches Abbild dessen, zum anderen als Fluchtpunkt und Gegenentwurf. Die eigene Stimme, konkretes Sampling und elektronische Sounds sind die Mittel ihrer Wahl, C-Seiten Musik, genau. fhp (CD- Album) VÖ: 24.11.

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// INTERVIEW

DANIEL BOON Mit Techno und Neuhain back to the future an die Elfenbrücke aDie ersten Impulse für seine Laufbahn empfing Daniel Boon im bunt schimmernden und sich stets neu erfindenden Stadtteil Friedrichshain, in dem er Beats und Bässe schon in frühen Jahren förmlich aufsog, mit ihnen aufwuchs und zu einem Teil von ihnen wurde. Erste eigene Produktionen ließen ihn 2003 zu einem gefragten Berliner DJ avancieren, der neben einer technoiden Basis auch aus deeperen Sphären schöpft – aber dabei immer mit einem Bein auf dem Pedal für Intensität und Dynamik steht. 2008 folgt die erste offizielle Veröffentlichung und somit ein weiterer meilenstein in seiner beachtlichen Laufbahn. Als mitbegründer des einflussreichen Berliner Labels Ostfunk Records, ist Daniel stets am Puls der zeit und steht mittlerweile für einen international gefeierten Sound - mit einem Tourplan rund um den Globus, ohne dabei je seine Berliner Wurzeln zu vergessen. Nun geht er außerdem noch mit einem neuen Label an den Start: NEUHAIN! Aber lest selbst, was Daniel Boon noch spannendes - u.a. auch über die zukunft der mAGDAlena zu berichten hat. Glückwunsch zum neuen Label, wie kam es dazu, wer ist alles dabei, was ist geplant, was kommt als erstes heraus? Vielen Dank erstmal. Ich habe mich musikalisch einfach etwas weiter entwickelt und möchte wieder mehr Techno machen. Da lag es für mich nahe, ein neues Label zu gründen, wo auch nur Ich alleine entscheide was veröffentlicht wird. Als erstes Release kam eine von Eric Kanzler und mir produzierte Nummer mit einem Klasse 46

Remix von Broombeck heraus. Als zweite Veröffentlichung ist eine Neuauflage von Dj RUSHs „Look and See“ geplant, mit Remixen von marco Remus und mir. Danach folgt dann ein Release von mir alleine mit Remixen von Thomas Schumacher und Pierre Deutschmann. Danach mal sehen. Es sind noch einige spannende Künstler in der Warteschleife. Das Label ist wohl auch Vorbote zur neuen Location, die auf dem Bild von außen echt einen super Eindruck macht. Wo befindet es sich genau? Wie sieht’s drinnen aus? Ein Vorbote möchte Ich es nicht unbedingt nennen, da das Label eigentlich nicht wirklich etwas mit der magdalena zu tun hat, außer das Ich es betreibe. Viele wissen es ja schon wo der neue Club sich befindet, aber Ich möchte noch nicht zu viel darauf eingehen, da es schon noch eine Weile dauert bis wir eröffnen können. Für alle, die es noch nicht wissen, sage Ich nur so viel: an der Elfenbrücke. Wie es drinnen aussieht? Wir entdecken eigentlich täglich neue Sachen, im Augenblick entkernen wir erst einmal alles und dann wird alles genau so gebaut wie wir uns es vorstellen. Gibt es schon etwas zur geplanten Eröffnung, das du verraten kannst? Gibt es vorher noch Magdalena-Events? Eröffnung wird voraussichtlich im Frühjahr bis Sommer sein, das hängt alles ein wenig von den Ämtern ab. Das Bauen können wir selber beeinflussen, mit Nachtschichten etc., aber die Ämter haben halt Ihre Fristen, an die sie sich festhalten können.

DEz 2014 + jAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


Ansonsten werden wir im Dezember auch wieder eine „magdalena im Exil“ Party machen, um unsere Fans bei Laune zu halten. Wo und wann kann man dich als nächstes in Berlin zu erleben? Ich bin erstmal für einige Gigs in Asien unterwegs. In Berlin kann man mich wieder am 06.12. mit Pierre Deutschmann und Kollektiv Klanggut im Raw hören und am 26.12. bei der „magdalena im Exil“ Party im neuen Dublex, mit Johannes Heil, Drumcomplex, Frankiere, Bunte Bummler und Ektschn, um nur einige zu nennen. Auf beide Gigs freue ich mich schon. Danke, damit stehst du nicht alleine da. Mehr Infos zu Daniel Boon unter: // facebook.com/DanielBoon.official // oundcloud.com/danielboon DEz 2014 + jAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

47


// DJ Charts presented by www.satzbrand.com

HANNE & LORE

(Monaberry / Heulsuse/ Kiddaz )

01 - Leman & Dieckmann - Under your skin (Andreas Henneberg Remix)Â 02 - Hanne & Lore - Turn it on (Kraftek) 03 - M  r Tomo - Gene Fizz (Room 133) 04 - S uper Flu feat Dortmunder Philharmoniker Volkwein (Monaberry) 05 - Dakar  Carvalho - Dance floor (Vintage Music) 06 - ZDS - Rudegirl (This and That) 07 - Kotelett & Zadak - Schmalwild (Tonkind) 08 - H  ermanez - Boomstick (My Favorite Freaks) 09 - Taylor - Indian Summer (Sonny Wharton Remix) (Whartone Records) 10 -Pornbugs - Danzin Machine (Markus Homm Remix) (My Little Dog)

48

Younotus

(Love Matters / Kallias)

01 - Telepopmusik  - Breathe (Younotus Remix) [Love Matters] 02 - M  aya Jane Coles - From The Dark (Original Mix)[Mobilee] 03 - D  aniele Di Martino - Some (Original Mix) [Kallias] 04 - V  erbund West - Austyn Flowers (Younotus Remix) [Droomshipp Rec.] 05 - F reiboitar, Matchy & Bott - Social Injustice (Original Mix) [Indiana Tones] 06 - L enny, Nils Fraser - Donâ&#x20AC;&#x2DC;t Know [Klangtherapeuten Remix] Eisenwaren 07 - J ay Lumen - The Reason (Take Me Back To Chigago Remix) [OFF Spin] 08 - J uliet Sikora, Chemical Surf - Whats That (Original Mix) [Kittball] 09 - D  avid Keno - California Diet (Original Mix) [Katermukke] 10 - D  J Yellow - No one Gets Left Behind (Konstantin Sibold Remix) [Compost]

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// TECHNIK SPECIAL

NEXT GENERATION DER CLUBTECHNIK –

wie d&b audiotechnik neue Tiefe in den Sound bringt

KRAFTWERK sind schon überzeugt und bescheren uns mit ihrer 3-D Konzertreihe „Der Katalog“ vom 6. - 13. Januar in der Nationalgalerie das Musikereignis des Jahres. Leider waren alle Konzerte nach einer halben Stunde ausverkauft. Aber um wenigstens Einblicke zu bekommen in die ausgefeilte zukünftige SoundTechnologie, lassen wir den Musiker Robin Sukroso sowie Ralf Zuleeg von d&b audiotechnik zu Wort kommen, der das neue Kraftwerk SoundKonzept schließlich mitentwickelte. 50

Kürzlich wurden wir zeuge eines Gesprächs, in dem es um kommende Klangwelten ging. Robin Sukroso ist bekannt von seinen Clukonzerten und durch sein Video, in dem er zeigt, was er aus seiner ganz speziell getunten Gitarre an perkussivorchestralen Sounds hervorlocken kann. Für ihn steht zur Debatte, wie er dieses sein Instrument weiter entwickeln und über mIDI-Anbindungen und neben Klängen und Loops auch Visuals triggern kann. Ralf zuleeg hingegen ist ein brillanter Kopf im Support von d&b audiotechnik, Entwickler und Hersteller von Pro-AudioLautsprechersystemen erster Güte, die rund um den Globus für hochkarätige

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


Klangereignisse eingesetzt werden. Vom 6. bis 13. Januar 2015 sind in der Nationalgalerie die Elektro-Pioniere Kraftwerk zu hören, deren 3-D-Konzertreihe „Der Katalog“ klangtechnisch in enger zusammenarbeit mit d&b und Ralf zuleeg entstand. Für Robin Sukroso stellt sich die Frage, wie seine zunehmend komplexer werdende Klangwelt am überzeugendsten in Clubs erlebbar wird. Ralf meint, dass die Standard-Ausrüstung von Clubs hier ihre Grenzen hat. Bei quadro, also einer 4-Punktbeschallung, etwa ist der hörbare Sound eher kanal- als objektbezogen. „Ideal ist da schon eine Verteilung auf viele quellen, wie bei der Technologie von d&b“, überlegt er „damit kann man über entsprechende Algorithmen die unterschiedlichen Klänge räumlich ziemlich sauber entzerren. Das beste Ergebnis ist ein Sound, der sich von den Lautsprechern löst und ein Eigenleben führt. Toningenieure sind ja auf ihre Weise auch Künstler. Und die sollen in der Lage sein, das Klangbild immer feiner zu zeichnen, in noch mehr Farben und für alle sichtbar. Und dem Publikum das quäntchen extra mehr zu bieten, als was sie sonst zu hören bekommen.“ zusätzlich zu den Live-Auftritten überlegt sich Robin Sukroso, wie er seine musik zum Beispiel übers Web in die Stuben bringen kann, wie Leute, mit dem Video auch den Sound entsprechend rüber bekommen. Etwa durch passende Boxenlösungen vor Ort. Ralf ist sicher, dass es da ein paar Nerds gibt, die das ganz ordentlich stemmen, die meisten wären aber vermutlich überfordert. Beide sind sich einig, dass der Trend zu Live -Ereignissen trotz Web und Video unvermindert stabil ist. „Wenn ich zum Beispiel jetzt die Kraftwerk-Konzerte nehme,“ so Ralf, „wirst du da eine klangliche Tiefe erleben, die in der Kammer so eh nicht zu reproduzieren ist. Du wirst also hinterher zu dem, der zu Hause geblieben ist sagen: Du warst nicht da? Dumm gelaufen für Dich!“ Es waltet Sound! // dbaudio.de/db3d // rs.robinsukroso.de // kraftwerk.com DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

3D-Sound von d&b vermag alle und alles einzuhüllen, die Tanzenden herauszulösen aus der realen Welt. Theoretisch werden für das dreidimensionale Klangerlebnis unendlich viele Lautsprecher benötigt. zu viel des Guten. Intelligente Algorithmen und eine sinnvolle Lautsprecheranordnung allerdings erlauben dann doch exaktes Orten virtueller Schallereignisse. zeitversätze und Lautsprechereigenschaften werden mit eingerechnet, eine immense Rechnerleistung, keine Frage, aber so gelingt es, sämtlichen Hörpositionen im Raum den passenden Richtungsvektor zu jeder der virtuellen Schallquelle zuzuordnen. Anders gesagt, alle hören jeden moment an jedem Punkt eines Raums dasselbe gleich gut.

ROBIN SUKROSO UND RALF ZULEEG (d&b audiotechnik)

Weitere Infos und eine alles erklärende Grafik unter: www.dbaudio.de/db3d 51


// DATES FREITAG, 05.12.2014

DEUPRÉ, BEN BEAR, SVEN TEET, MIKADOO

ARENA CLUB

KITKATCLUB

DISTRICT 4 | 23.59 EMERSON, TORSTEN KANZLER, IXEL, HOLGER NIELSON, MONO.XID

BASSY CLUB

PSYCHEDELIC THEATRE | 23.00 OUTSIDERS, DIGICULT, OUTSIDE THE UNIVERSE, AQUILA, SPIRIT ARCHITECT, TROPICAL BLEYAGE, ENANTION, DIAVOLO, BASZI, TRAVIS REDFISH, JAM EL MAR, JUPITER 8000, OONAH & BONAS, YO-EL, AUXILUS, MIJK VAN DIJK, WAIKIKI, BUGMUGGE TEAM, SEKTO, KUPFERKOPF, MAZO SADU, SAYIA

THE TEAMSTERS | 21.00

LIDO

BERGHAIN/PANORAMABAR NOT EQUAL | ... GET PERLONIZED! | 24.00 A GUY CALLED GERALD, DANIEL BELL, ZIP, SAMMY DEE

NOISOLUTION + COOGANS BLUFF & REVEREND SHRINE SNAKE OIL MEDIZINER STUDENTENPARTY | 23.59

CHALET

MAGNET

LIEBE * DETAIL VS IRR | 00.00 WAREIKA *LIVE, METOPE, JOHANN FANGER, PATLAC, META.83 & EUROKAI, MS ELBE

INDIE KOLLEKTIV | 23.00 BRITISH.MUSIC.CLUB , KARRERA KLUB, LEMONWOOD *LIVE

COMET

FRIEDLICH FEIERN | 23.59 SPLATTER, RONNY GEE, KLEINLAUT, VAERTIKA, DENNIS WEHLING, ALEX GEE, DEEP DESTINY, CUT-X, ROBSEN, BEAGLE, MISS NIGHTKAT, FLIPCORE, BEATREPEAT

ASPHALT ASPHALT BASEMENT | 23.00 NOPPE, PRESTAR

ASTRA KULTURHAUS GOGOL BORDELLO + MARIACHI EL BRONX | 20.00

ERIK COHEN | 20.30

E4 BABAAM - YOUR PARTY! | 21.00 HAVOC & JASON JUMPER

FIESE REMISE URSL NACHT | 23.00 SOUKIE & WINDISH, DAVID DORAD, MIRA, SEBO & MADMOTORMIQUEL, PAZUL, MIDAS 104

K17 FRIDAY CLUB - NIKOLAUS SPECIAL | 22.00 LORD NOIRE, TAI WAHN, NIC, FINAL SERG, PETER, KOCHI

KANTINE AM BERGHAIN

SAMSTAG, 06.12.2014 ARENA CLUB RANDOM FAKTOR | 23.59 ARTEFAKT *LIVE, NIMA KHAK, LEE HOLMAN, MICHAEL KLEIN

ROSIS

ASPHALT

FLICKER RHYTHM IS A DANCER | 23.00 EGON ORANGE *LIVE, JONAS SAALBACH & TSCHORIS *LIVE, DAHU, DOMINIK, MARTIIN DACAR, CHRIS ROBIN, DAVID FAUST, MIGUEL RODRIGUEZ & SEBASTIAN DAEHNEL

THE BBW BANG THEORY | 23.00 EMAL MACADON, NINO SOL, CHRIS K

SCHWUZ LONDON CALLING MUSIK ZUR ZEIT | 23.00

SKY CLUB

ASTRA KULTURHAUS ELECTRO SWING REVOLUTION | 23.00 THE GENTLEMEN CALLERS OF L.A., CHRIS TOFU, LOUIE PRIMA, JUSTINE FIDELE, THE CARLSON TWO

BERGHAIN/PANORAMABAR

LIGHT AND DARKNESS #1 | 19.00 MESSER, DIRTY BEACHES, WAMPIRE, TÜSN, WARM GRAVES

SPIROGRAPH

BADEHAUS SZIMPLA

KNUTSCHEN | 23.59 HELL, MUTLU, MAURIZIO BENEDETTA, ALEX KIEFER, LEE JOKES, MONOLAB

DIE WALLERTS | 20.00 BALKANTRONIKA | 23.59

PRINCE CHARLES

SUICIDE CIRCUS

BI NUU

BEATPORT | 18.00 all yours | 23:00 party. randale. skandale. all yours. iamkimkong, marius, ruh & ritzmann, laura dominique, judo

CUBEPLUS | 23.59 HEARTTHROB, ALFRED HEINRICHS, RENE BOURGEOIS, MARTIN BOOKS, JENS LEWANDOWSKI, STEVEN BEYER, ADLER & FINN, DIAZ & PARREE

R19

KIASMOS + WASTED RUFFIANS | 19.00 SOME KIND OF SIGN | 23.55 ERNESTO FERREYRA, GUILLAUME & THE COUTU DUMONTS *LIVE, MIKE SHANNON, RUEDE HAGELSTEIN, QUANTUM ENTANGLEMENT, HRENO

BEING AS AN OCEAN + VANNA + MY IRON LUNG + CROOKS | 20.00 GUN POWDER | 23.59 TIM BARESKO, HEARTLY BEATS, JU’GO, TOM NOWA, MIKE BOOK, RS 63, KONTNY & STACHE

M-BIA

KESSELHAUS UB40 | 20.00

RAW CLUB

KOSMONAUT

CREATURES OF THE NIGHT | 23.00 ASAMORI, LIVE: DIGITALIST, CALYPTRATUS, BIOMEKANIK, RUHKH

MOVE.YOUR.BODY | 23.59 UMAMI, EMPRO, MARGIT CACOON, HYPNOREX, DANIEL DREIER, MICHAEL PLAKE, LILLY

RITTERSTRASSE PRES DOGMATIK RECORDS | 24.00 BURNSKI, CHRIS LATTNER, ALEX ARNOUT, FERDINAND DREYSSIG & MARVIN HEY

KLUBNACHT | 24.00 THE TRANSHUMANS *LIVE, MYLES SERGE, TOMMY FOUR SEVEN, DEVELOPER, DANIEL MILLER, RAPHAEL DINCSOY, REGIS, ANTHONY PARASOLE, AUBREY, TERRIERS *LIVE, DEEP’A & BIRI, GEORG FITZGERALD, MARCUS WORGULL, MOLLY

NIKOLAUS STAMPF | 23.00 HATIKWA, GAIAZENTRIX, FUTRUM SONAT, SUN SOURCE, CHOREA LUX

KOMETENMELODIEN: JESSE KANDA | 20.00

RITTER BUTZKE

PLAYGROUND | 23.00 MARCEL DB, PFLAUMENBAUM, JASON LEMM

SO36

WATERGATE

BANG BANG CLUB NINI BLACK ALPS | 20.00

C-CLUB 187 STRASSENBANDE | 20.00

CHALET CLUBNIGHT | 00.00 JAY HAZE, CHYMERA, CHICA PAULA, STOJCHE, REGEN

CRYSTAL IDA GARD | 20.00

01.11.2014 Powpow Night - Yaam (Mehr Fotos www.reggaeinberlin.de)

52

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// DATES FIESE REMISE KOMM FORT | 23.45 MARIO AUREO, SHLOMSEN & NICORUS, GUTZEIT & WANDEL - LIVE -, COULEUR, MO 57, MARCEAO, LUCAS AUREL & MICHI LIPP

YOU WHAT KNOW, KILL HER FIRST; DENNIS CONCORDE, EL MANO, TECH TEAM, FINAL SERG & HUNGER, KEKSGRINDER

PRINCE CHARLES BURGERS & HIP HOP 1ST ANNIVERSARY | 23.00

FRITZ CLUB

R19

OLEGG VYNNYK | 19.00

KIEZ 2.0 | 22.00

GRETCHEN

RAW CLUB

BEAT DA HOUSE | 23.30 HENRY KRINKLE, DANIELE DI MARTINO

2 JAHRE ELECTRIC SOUND GARDEN | 23.55 DANIEL BOON, PIERRE DEUTSCHMANN, FUNKSIGNAL, MARCUS MEYA

HUXLEYS PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB + MEMBRANES | 21.00

RITTER BUTZKE

SUICIDE CIRCUS

MAGNET

SUPER SIGNAL: 15 JAHRE SENDER | 23.59 MATT JOHN, BENNO BLOME, KOTELETT & ZADAK, FERDINAND DREYSSIG

DIE RAKEDE + THE TIPS | 19.00

WATERGATE 8 JAHRE YES! | 23.55 GREGOR TRESHER, MITJA PRINZ, MR.TIES, AEREA NEGROT, ALEJANDRO CASTELLI

R19 SUNDAY ROTATION | 10.00

YAAM SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

MONTAG, 08.12.2014 ASTRA KULTURHAUS

YAAM

LITTLE DRAGON + NAO | 19.00

MONO & NIKITAMAN | 21.00 POWPOW NIGHT | 23.00

GRÜNER SALON

SONNTAG, 07.12.2014

MICHAEL VAN DYKE | 21.00

KESSELHAUS ONE OK ROCK + TONIGHT ALIVE + MALORY KNOX | 20.00

I LOVE VINYL | 23.00

3 JAHRE FREUDENTAUMEL | 24.00 ALIEN ALIEN *LIVE, DAVE AJU, HRDVSION, DWIG, RAMPUE *LIVE, FILBURT, JAN OBERLÄNDER, FOG PUMA, DELFONIC, SMITH & SMART, LASSMALAURA & ELLIVER, KURIOSE NATURALE

KESSELHAUS

ROSIS

BI NUU

WATERGATE

MOVE IT! DIE 90ER PARTY | 22.00 SÖHNLEIN B, MICHEL! HOLG

13 JAHRE AUDIOMASSIVE | 23.00 DNB, VILIFY, IAKA, FU, AUDIOMASSIVE KOLLEKTIV, TETSUO, MIKY RY, KREME, SUMMER AND SENSOR, PLASMA

RAP AM MITTWOCH | 21.00

KLASSIKLOUNGE | 19.30 KUSS QUARTETT, MARIAM ADAMS *LIVE

K17 ROCK HARD MEETS ZILLO | 22.00 SASCHA, SABRE, HERR ROLOFF, TOXIC TWIN

KANTINE AM BERGHAIN

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 JORDAN, MONTY, SANGEET, MARC LANGE

LIDO TOSCA | 20.00 SOUL EXPLOSION | 23.00

M-BIA 5 JAHRE WANN WAR GESTERN | 23.59 ROBERTO SCATENA, ANDREE WISCHNEWSKI, D-ZYBELL, NICO RIVERA, TONY OVERBEAT, DENNIS WEHLING, DEEPLY SOUNDED, FRANCESCO DOMENICO, WAYNETTE BABAGANOUSHA, INDA LEE, ROMAN KROH, LUD LEMON, MARC REINKOBER, EVEST N

MAGNET 4 YEARS DROP THE BOMB PARTY!!! | 21.00 LIVE: CONSTELLATIONS, A TRAITOR LIKE JUDAS, MYRA, TELL

SCHWUZ BUMP! - DAS RETRO-STUDIO | 23.00

SKY CLUB REMMI DEMMI | 23.00 STEMPELMANN, DILONE, MARCEL DB, MAT DIAZ, ANDY M

ST.-MATTHÄUS-KIRCHE GEVORG DABAGHYAN & FRANZ DANKSAGMÜLLER | 20.00

SPIROGRAPH 4 YEARS TEKK FREAKZ | 20.00 ROTTERDAMTERRORCORPS *LIVE, BEAVYZ&BONGHEAD, DISTORTION ALWAYS THE HARD WAY | 23.00 ARKUS P., MISS MALLORY, SACRIFICE, EATZPAKK, PSYCHOPATH, MANU KENTON, DER WANJ VS. JESUS T-VIRUS

AVENUE

STEREO 33

GMF | 23.00 WHITNEY YOU STONED, CHARLET C. HOUSE

DIFFERENCE IN MUSIC SUBMODE | 19.00

BADEHAUS SZIMPLA NAKED JAZZ BATH | 20.00

ELECTRIC MONDAY | 23.00 JOHN GHAM, OORANGE

C-CLUB FESTIVAL OF BLUEGRASS & AMERICANA MUSIC 2014 | 20.00 BRENNEN LEIGH & NOEL MCKAY, LINDSAY LOU & THE FLATBELLYS

TRESOR

WHITE TRASH MONDAY JELLY ROLL SESSION | 19.00

CHALET

DIENSTAG, 09.12.2014

SUNDAY | 00.00 JEFFREY JESUS BLACK, JOE KAY, ELI PAVEL

BADEHAUS SZIMPLA

COMET CLUB STEAK NUMBER EIGHT + FROM ASHES TO EMPIRE | 20.30

HUXLEYS DAS VOLLPLAYBACKTHEATER INTERPRETIERT PULP FICTION | 20.00

SWAG JAM – BERLIN FINEST HIP HOP | 22.00

BASSY CLUB BASSY BLUES & BALBOA | 21.00 JACKY BLUE *LIVE, MOSQUITO HOPKINS, JEANNETTE TOURETTE

BI NUU CHRIS SCHUMMERT | 19.00

KAFFEE BURGER

CASSIOPEIA

BLACK MAN FLYS ALL DANCE FAVES OF CRUZ | 22.00

KESSELHAUS

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG DIENSTAGWELT | 23.59

STERN-COMBO MEISSEN | 19.00

CHALET

KITKATCLUB

KRAKATAU 08 RELEASE PARTY | 00.00 BRANDT BRAUNER FRICK, THE/ DAS, RYAN MATHIESEN

NACHSPIEL | 08.00 NICO CASCEUR, NIKO INCRAVALLE

02.11.2014 The Aggrolites - Yaam (Mehr Fotos www.reggaeinberlin.de)

54

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


• Hostel-Tour • • Ex tra -Touren Fri edrichhain / Kre uzberg • • Club-Tour •

www.flyerei-berlin.de • Plakatierungen: Indoor, Outdoor & Rahmen • info@flyerei-berlin.de


DAtes // DATES C-CLUB

KANTINE AM BERGHAIN

BANG BANG CLUB

SCHWUZ

THE GAME

SHURA + DELHIA DE FRANCE | 20.00

CURTIS HARDING | 21.00

FRITZ CLUB DEUS | 20.00

LIDO

FLOWIN IMMO & BAND | 20.00

KESSELHAUS

THE BOYS & SHAM 69 | 20.00

CASSIOPEIA

SPEICHES MONOKEL TRIFFT AUF MOLLY HATCHET | 20.00

MASCHINENHAUS

KOLLEKTIV22 + MEIN HERZ | 19.00

TRANS* IN DER ARBEITSWELT | 20.00 ELEKTRONISCHER DONNERSTAG: THE BARBERSHOP | 23.00 WARBEAR, FATA KIEFER, SVETLANA PALL MALL, STEFAN THE BARBER, HAIRY

LIDO

MPROTHEATER PATERNOSTER | 20.00

INTRODUCING | 19.00

MAGNET

MAGNET HONG FAUX | 20.00

AUDREY HORNE + 77 + PET THE PREACHER | 20.00

PRIVATCLUB

PRIVATCLUB

THE WANDS | 20.00

BI NUU

CHALET

SO36

STEREO33

GUTS & BAND FEAT. LERON THOMAS+ BLOCKBOY | 21.00

WHITE TILES BIRTHDAY | 00.00 TREVINO, CHAOS IN THE CBD, ARKAJO, GRATTS, MOON & MANN, JAURES, BARON CASTLE, DASCO, MARIUS KRICKOW & JONATHAN RITZMANN

REFLOAT LOUNGE | 19.00

SCHWUZ

CRACK BELLMER

POWER BLUE + DIRLY | 19.00

SUICIDE CIRCUS

BÜCHERSENDUNG | 20.00 POPULÄRMUSIK VS. EXPATRIARCH | 22.30 JULIE PARKER & TRUST.THE.GIRL, JOEY HANSOM, WALTER CRASSHOLE & LA JOHNJOSEPH

AS USUAL | 23.00 MATT STAR, BEE LINCOLN

YAAM

ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 COTUMO, CINTHIE, SERTAC KAZAN, FICKKISSEN

WHITE TRASH THE SUN & THE WOLF + OSKAR VALENTINE | 19.00

MITTWOCH, 10.12.2014 BADEHAUS SZIMPLA

STEREO33 FLICKER RHYTHM STAMMTISCH | 19.00

WATERGATE

RYO FUJIMOTO X TAKESHI NISHIMOTO | 20.00

MEET: GUNNAR STILLER | 23.55 DANIEL STEFANIK, GUNNAR STILLER, DAVID JACH, FABIANO

BASSY CLUB

WHITE TRASH

XYLOURIS WHITE | 20.00

THE VINCENTS + MARIO IRREK | 19.00

BERGHAIN/PANORAMA BAR FOCUS MODE | 22.00 ATOM TM *LIVE, TOBIAS. *LIVE, RICARDO VILLALOBOS

DONNERSTAG, 11.12.2014

CASSIOPEIA

ASPHALT

BEATEVOLUTION & BASSSTATION | 23.00 BASSSTATION SOUND, GRIZZLY ADAMS

MELTING POT | 23.00 DANETIC & DEREZON

GRÜNER SALON HOUSE OF WEEKEND SKYHIGH | 23.00 DOPE SOUNDSYSTEM & WEEKEND WARRIORZ

HUXLEYS SEETHER + PRANA | 20.00 KAFFEE BURGER ROCKERS LOW-FI | 23.00 FIZZLE & DENYO-LO

KESSELHAUS DIRK MICHAELIS + MARCEL BRELL | 20.00

LIDO NIELS FREVERT + DESIREE KLAEUKENS | 19.00

MAGNET MARATHONMANN + THE GOGETS + FINDER | 19.00

MASCHINENHAUS

EXTRABREIT | 20.00

STEREO33 HOUR HOUSE - BENJAMIN FRNKLN | 19.00

WHITE TRASH LOOPTROOP ROCKERS + SYMBIZ | 20.00

FREITAG, 12.12.2014 ASPHALT ASPHALT BASEMENT | 23.00 NOPPE, PRESTAR

ARENA CLUB TOUGH LOVE | 23.59 NGLY *LIVE, RUSSIAN TORRENT, CALL SUPER, GUNNAR HASLAM

BASSY CLUB 100 JAHRE BASSY CLUB! FEIERN MUSS NICHTS KOSTEN | 21.00 TRIXIE TRAINWRECK NO MAN BAND, RUDI PROTRUDI UNFUZZED, PETE DEVILLE, RHYTHM & BEATORGANIZATION

BERGHAIN/PANORAMABAR

PRIVATCLUB

FINEST FRIDAY | 24.00 MATTHEW HERBERT, BORROWED IDENTITY, PEAK & SWIFT, TENSNAKE

UNDER THE RADAR | 00.00 CROCODILE SOUP, SEBASTIAN PAIZA

ASTRA KULTURHAUS

FLAVIA COELHO | 21.00

BI NUU

HOLLY JOHNSON | 19.00

R19

Y’AKOTO | 19.00

BASSY CLUB

STAMMTISCH | 22.00

BRUNNEN70

GRETCHEN

CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23.00 DIVINITY, MARINGO, S-TEE, PASCHA

ROSIS

BADEHAUS SZIMPLA

ROCK AT SAGE | 20.00 DENNIS CONCORDE, ARVID & SCHMOLLI, DARTH NADER, LIVE: CRAVE, RECESSION YOUTH

WORK OUT WEDDING | 23.00 FUNKWERKSTATT, DIMA, OLIVER RAUMKLANG, SVEN SWADE, MAXIMILJAN, ADRIANHO, PAWLO TOJEDA & CHRIS LUSTIG, TOM EYE, HARDY HEKTIK, HAGO K., PEER LUKA

CHALET

BEARDYMAN | 20.00

HUMBOLDTHAIN CLUB ZZESSIONS - IMPROVISATION ELECTRIFIED | 20.00

K17 MIDWEEK MADNESS | 20.00 TOXIC TWIN

ARENA CLUB PEOPLE LIKE US | 23.00 THE / DAS, FOSKY, LEON

HOPES DIE LAST + DESPITE MY DEEPEST FEAR + LAST REVELATIONS | 20.00

GLORYHAMMER + SHEAR & TWILIGHT FORCE | 20.00

INDIETANZBAR | 23.00 KING KONG KICKS DJ-TEAM

SAGE CLUB

20.11.2014 - Bordel Des Arts 20. - Fiese Remise

56

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


CASSIOPEIA

KOSMONAUT

SKY CLUB

ARENA CLUB

FOREVER YOUNG | 23.00 ED RAIDER, NAKED ZOMBIE, BOBA FETT

WE STILL KILL THE OLE WAY | 23.59 YOUANDME, SASSE, ASEM SHAMA, P.TOILE, LEON LICHT, MICHAEL PLACKE, LILLY DEUPRÉ, POR.NO, ACIRNE, SUPER JULZ

PLAYGROUND PMX SOUNDZ, DENNIS BEUTLER, JOKER & ROUGH

ARENA CLUB INVITES | 23.59 NIHAD TULE, EVIGT MÖRKER, JOEL ALTER

SO36

ASTRA KULTURHAUS

HAL HAL | 22.00 SAVY SEV, CART CURT, JIMMY TRASH

CHALET WHITE TILES | 00.00 THE PERSUADER, MARCO SHUTTLE, RICARDO ESPOSITO, MICHAEL NADJÉ, JACK HAIGHTON, WILL LYNCH, HANDMADE, SARJ, STEVN AINT LEAVN

FRITZ CLUB BUSCHFUNK BLUES BAND | 18.30

GRETCHEN MOONBOOTICA | 23.30 MOONBOOTICA, DANIEL TRICKSKI, THE SEXINVADERS, JIM SHARP, MARC HYPE, NAUGHTY NMX, RUNEX

DYNAMIT | 18.30 KILL ALL HIPSTER | 23.59

SPIROGRAPH

PERKELE + VOLXSTURM + OXO 86 + GUMBLES + EASTSIDE BOYS | 17.00 STAR FM CLUB | 23.00

VETTERNWIRTSCHAFT | 22.00

BADEHAUS SZIMPLA

MAGNET

STEREO 33

ARSEN + FLO | 20.00

INDIE KOLLEKTIV | 23.00 WHO KILLED FRANK? *LIVE, ANDY:ZORN, DJS ARE ROCKSTARS

TASTE THE GROOVE ZODIAK NICE | 20.00

BASSY CLUB

LIDO

M-BIA

STUDIO SESSIONS | 23.00 SHIR KHAN, BEN MONO

AMP.WINTERCAMP | 23.59 TURMSPRINGER, LORENZO CALGARI, Basstronauten, TOMIAC, CRISS X2B, SEBASTIAN SPALTEHOLZ, FARINO SONDERFAHRT

HUMBOLDTHAIN CLUB

R19

FUTURE GROOVES LAUNCH | 23.00 STEVEN TANG, RICHARD ZEPEZAUER

PACHAMAMA | 23.55 JONAS WAHRLICH, HOCHKULTUR54, OHDUS

IPSE

MELECTRONIC NIGHTS | 23.55 MIYAGI, TOM NOVA

HOUSE OF WEEKEND

LIAISON: RAWAX | 23.55 ORLANDO VOORN, RIO PADICE*LIVE, VID AKA EGAL 3, ANDY VAZ, ROBERT DREWEK, TOPPER, KIA

RAW CLUB RITTER BUTZKE

FRIDAY CLB | 22.00 LORD NOIRE, SABRE, FARINA, HUNGER

5 JAHRE - GIANNI VITIELLO GEDENKE PARTY | 24.00 ANJA ZAUBE, AROMA, BRIAN CARES, DAVID DORAD, EISBRENNER, HYPNOREX, MARY JANE, PEER GREGORIUS, PHILIP BADER, PILOCKA KRACH, RED ROBIN

KAFFEE BURGER

ROSIS

TAAMA | 20.00 INDIE KICK THE NIGHT | 23.00 A DESIGN FOR LIFE

SCHWERELOS WEIHNACHTSFEIER SOMMERSONNENWENDE, GABRIEL SAVIGNÈ, RICHARD RAUS, DANCER & SPLOTCH, CAT‘N‘SONUS

K17

KESSELHAUS WENZEL & BAND | 20.00

KITKATCLUB MYSTIC FRIDAY MEETS SOUNDVIECHER | 23.00 CHANGAS, PHI, ELEKTROENGEL, LOKA, MEDRA, ABRALABIM, DIAVOLO, ECHNATON, OHM-IN, CITE-PHI, REXAPIS, ATREYU PROJECT, ANDOLE CALLAS

SCHWUZ PARTYSANE | 23.00 MARRO, ADY TODELANO, GLORIA VIAGRA, AVIV WITHOUT-THE-TEL, PANSY, DREEA, ALEXANDER GEIST *LIVE, ANTIRA-ARBEIT

SUICIDE CIRCUS KILLEKILL - FURFRIEND RECORD RELEASE | 23.59 FURFRIEND *LIVE, HOUSEMEISTER, HANNO HINKELBEIN, FLUSH, AXIOM

TRESOR MACHINE | 23.59 BEN SIMS, KIRK DEGIORGIO, SHIFTED, HEARTTHROB *LIVE, KONRAD BLACK, CAMEA, YAKINE

WATERGATE KNEE DEEP IN BERLIN | 23.55 HOT SINCE 82, MATTHIAS MEYER, LA FLEUR, FLORIAN SCHIRMACHER, ALINE & SUNÉ

WHAT ?! CLUB SOCA TWINS NIGHT | 23.30 SOCA TWINS, SOLID GROUND SOUND, G.C SOUND

WHITE TRASH CLUB WHITE OUT | 20.00 THE ABOUT BLANKS *LIVE, PSYCHO-JONES

YAAM DEEP MEDI X TMS: XMAS SKANK | 23.30 MALA, COMMODO, KAIJU, COMPA, CRAZY D

SAMSTAG, 13.12.2014 ASPHALT HOUSE SATURDAYS | 23.00 EMAL MACADON, NINO DOL, CHRIS K

LOS BANDITOS | 21.00 MYSTIC N UND JUNGLE GIULIA

BERGHAIN/PANORAMABAR KLUBNACHT - 10 JAHRE BERGHAIN | 24.00 SHED *LIVE, AND *LIVE, BLAWAN, BAS MOOY, SKULL, RADIO&FERNSEH, JOY ORBISON, SAN SODA, DSKE, JOAKIM; SONNTAGS: DVS1, STEFFI, DOMENICO CRISCI, MARCEL DETTMANN, BEN KLOCK SALON: WOLFGANG VOIGT *LIVE, MARSEN JULES *LIVE, JENUS, MARCEL FENGLER, RALF KÖSTER

BI NUU ROCK ZOMBIE – II | 22.00 LIVE: SLIME THE BOOGIE, THE DOLPHINS

BRUNNEN70 WILLKOMMEN IM BUNKER | 23.00 TINKO, FAUSTO COPY, HARDY MEINHOF, RAY WODA, BENZ NATÜRLICH, VEB TRASHBASS, SORTE13, VICTOR CZYZEWSKI, TIM GERLACH, PULPO, SEBASTIAN HÜCHEL

CASSIOPEIA BORN 2 ROLL | 23.00 DYNASTY *LIVE, MONDEE, DEJOE, EXPLIZIT, HAN SHOCK, FLIPSTARR

CHALET CLUBNIGHT | 00.00 LOSOUL, ARK, ANDREW JAMES, PAULO, DYLAN THOMPSON, JOSH TWEEK

20.11.2014 - Bordel Des Arts 20. - Fiese Remise

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

57


// DATES COMET CLUB GREAT DEPECHE MODE RELEASE-EVENT | 23.00 DEVOTEE, MARTIN, SKANDI

MEERKATS, MATTHUS RAMAN, NVELOPE *LIVE, ANØUK *LIVE, HELGE BAUMBERG, MSTCH, SVEN SWADE

FRANNZ

LIDO

ANDREA SCHROEDER | 20.00 FIESE REMISE | 23.45 EMPRO, COCO

ERRDEKA + SHAWN THE SAVAGE KID | 19.00 BALKAN BEATS | 23.00

FRITZ CLUB

MAGNET

JULIAN CASABLANCAS | 19.00

NORMAHL + CHEFDENKER + DIE BULLEN | 20.00

GRETCHEN 18 YEARS RECYCLE | 23.30 GROOVERIDER, MARCUS INTALEX, ULTERIOR MOTIVE, N‘DEE, MR. JAY, FLOWER, MACE, WHITE MC, DELFONIC

MASCHINENHAUS

SCHWUZ

WHITE TRASH

POPKICKER JUBILÄUM | 23.00 JURASSICA PARKA, KEVIN NEON, DORIS DISSE, GITTI REINHARDT, TOPMODEL, DIVINITY, GOLD TIER, KELLY KINKY, KEVIN NEON

LEFT + BRAINS ALL GONE | 20.00

SKY CLUB HEINRICHS LAST 2014 POWERPLAY | 23.00 GYVER, BISK, JASON LEMM, VAN NILLE, HEINRICH, KEVIN NAGEL

YAAM 2. DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IM POWERPOINT KARAOKE | 19.30 SENTINEL SUPERDANCE | 23.00

SONNTAG, 14.12.2014 ASTRA KULTURHAUS CHAKUZA | 19.00

RAZZZ DAS BEATBOXMUSICAL | 20.00

SO36

AVENUE

OHRBOOTEN | 19.00

M-BIA

SPIROGRAPH

ATRA SCIENTIA ॐ THE END OF TIME | 23.00 VIRTUANOISE, XANDOZ, METAHUMAN, KAIKKIALLA, MILOSHROOM, REXAPIS, LYSERGITECH, ORCA, GEKO, ONERO, ENANTION, DANTE

5 JAHRE ZEITLOS | 23.45 ERMAN ERIM *LIVE, ANIÉ, ANDRE WISCHNEWSKI, LARS WICKINGER, NINETTE, FRIEDA, MIKADOO, MINIMAL AKUSTIK, MICHAEL PARG

GMF | 23.00 DIVINITY, GLORIA GAME BOYS, PLOYCEEBELL

PRINCE CHARLeS

THE UNKOWN - MADE IN 87 | 20.00 GREGOR ROST, DAVID KLÉE, SILVIO SCHRADER

CHALET

SUICIDE CIRCUS

COMET CLUB THE FAUNS | 20.00

R19

BABY WANTS TO RIDE | 23.59 TURMSPRINGER, MARVIN HEY, ALEXANDER LORZ, DEKAI

TECHNO-VA | 23.55

TRESOR

HUMBOLDTHAIN CLUB

K17

RAW CLUB

SINGSALON GROSCHEN | 18.00

BREAK YOUR NECK | 23.00 SCHMOLLI, SERG, KEKSGRINDER

1 JAHR H.O.M.E. | 23.55 HOUSE OF BLACK LANTERNS *LIVE, COLECO, FAUXLIE, R0BYN

7 YEARS. IT IS WHAT IT IS | 23.59 SIOPIS, KOLLEKTIV OST, JAXON & DAVID KENO, STARSKY&HUTCH, FOOLIK, STEVE CHALLIER, DIMO, LEON LICHT, SEBASTIAN KREMER, FAKK JUU

TRUST

R19

Shahrokh Dini | 22.00

SUNDAY ROTATION | 10.00

WATERGATE

SO36

WATERGATE 17 RELEASE PARTY | 23.55 PAN-POT, SLAM, MARCO RESMANN, CLINT STEWART, STEPHAN HINZ *LIVE, SKIZZO, JADE, DAXX

YOUNG REBEL SET | 19.00

WHAT ?! CLUB

MULATU ASTATKE | 20.00

GRÜNER SALON SULI PUSCHBAN & DIE KAPELLE DER GUTEN HOFFNUNG | 14.00

HOUSE OF WEEKEND WEEKEND MEMORIES PRES SUCH A SOUND | 23.00 ALEX GALLUS, ANDRÉ LANGENFELD

HUMBOLDTHAIN CLUB SCHWOOF EXPLOSION | 23.00

IPSE LOREM IPSE | 23.55 TONY LIONNI, MR. STATIK, REZNIK, KATE MILLER, DOT CON, MAX BUSCHFELD

KAFFEE BURGER RUSSENDISKO MIT KAMINER & GURZHY | 23.00

KESSELHAUS EMOTION ONE | 23.00 MÖWE, PRETTY PINK, MATT ELATION

KITKATCLUB CARNEBALL BIZARRE | 23.00 MARINGO, SILVERSPIN, ZIGGY STARDUST, FLASH

KOSMONAUT AMNESIE HAPPENING | 23.45 GEORGE MOREL, FRAENZEN TEXAS, DAVID DELGADO, STEVE BONE & EASTMASK OFFICIAL, LEO BEDDERMANN, EDLER &

easydoesit präsentiert: jahresendabriss | 23.00 karate andi, dj shaq, dj e.d.d.e.h, joakim skovbjerg, dj saint one, adolf kackebart & joana jordan

RITTER BUTZKE VON VÖGELN UND MENSCHEN - 2 JAHRE FUCHS & ELSTER | 24.00 GARDENS OF GOD *LIVE, CONSTANTIJN LANGE *LIVE, FUNKENSTROM *LIVE, STAVROZ, FERDINAND WEBER, DOLE & KOM, DANIEL DI MARTINO, SAMUEL FACH, M.RUX, BONZE & KRÖSUS, THE MONOKID, NELKEN

ROSIS KARRERA-KLUB | 23.00 HERR LHMNN & KARRERA KLUB, ANETTE O.

STEREO 33

BADEHAUS SZIMPLA SONGSLAM | 19.00 NAKED JAZZ BATH | 22.00

CASSIOPEIA SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN SUNDAY | 00.00 DANIE DREIER, JACOB PHONO, LASMALAURA

FRITZ CLUB CATS ON TREES | 19.00

KITKATCLUB NACHSPIEL | 08.00 MARCEL DB, KID ROX

KOSMONAUT AMNESIE HAPPENING | 08.00

WHITE TRASH SUNDAY BALLROOM | 20.00 DOC HORN & THE HORNBABES, LADY NICO

YAAM

NATURAL MYSTIC | 23.59 BARRY T, CLEE, NJUSTICE, KOMANDER KEEN, RATREX & NUMBER28

20.11.2014 - Bordel Des Arts 20. - Fiese Remise

58

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


MONTAG, 15.12.2014

STEREO33

WATERGATE

KESSELHAUS

REFLOAT LOUNGE | 19.00

MEET: TALE OF US | 23.55 TALE OF US, FANGO

KEIMZEIT 2014 | 20.00

IRIS ROMEN + DOC SCHOCO | 19.00

WHITE TRASH

juice party vol. viii7 | 23.00 secret act, juice dj team

MITTWOCH, 17.12.2014

DONNERSTAG, 18.12.2014

QUASIMODO

BADEHAUS SZIMPLA

ASPHALT

INDIETANZBAR | 23.00

POHLMANN | 22.00

DIRTMUSIC + CHRIS ECKMAN & HUGO RACE | 20.00

MELTING POT | 23.00 BEATHOAVENZ

SAGE CLUB

THE FUCK HORNISSCHEN ORCHESTRA | 19.30 JULIUS FISCHER, CHRISTIAN MEYER

BASSY CLUB

ARENA CLUB

LAST PINKY‘S PEEPSHOW OF THE YEAR! | 21.00 LULA ROSE

PEOPLE LIKE US | 23.00

ROCK AT SAGE | 20.00 HEROBEATS, SYLVIA & STEFFEN, LIVE: FATMAGIC, 3 TIMES TWISTED

BADEHAUS SZIMPLA

SCHWUZ

STEREO 33

BI NUU

DIFFERENCE IN MUSIC SUBMODE | 19.00

RAP AM MITTWOCH | 20.00

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG: SADO MASO DISCO | 23.00 YAM BATALLER, DANIEL WANG

TRESOR

GONGA + TREEDEON | 19.00 BEATEVOLUTION & BASSSTATION | 23.00 BASSSTATION SOUND, GRIZZLY ADAMS

PICTURE PALACE MUSIC | 20.00 BASSY CLUB CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23.00 M-ATTACK, TIASZ, KITTY VADER

BERGHAIN

STEREO33

ELEKTROAKUSTISCHER SALON | 20.00 IRMLER, LIEBEZEIT, GUT, TENORS OF KALMA, GUIDO MÖBIUS

HOUR HOUSE - MIKE BOOK | 19.00

COMET

WHITE TRASH

PEGASUS | 20.00

KANTINE AM BERGHAIN RAINY MILO | 20.00

LIDO

ROCK N ROLL BINGO | 19.00

J. MASCIS | 19.00

SO36

ELECTRIC MONDAY | 23.00 MATT STAR, SOLVANE, RICARDO RODRIGUEZ HOUSE OF WAXX | 23.59 ARTTU, BROTHER G, DAMIAN. THORN

WHITE TRASH MONDAY JELLY ROLL SESSION + BLUES CAT | 19.00

DIENSTAG, 16.12.2014 BADEHAUS SZIMPLA SWAG JAM – BERLIN FINEST HIP HOP | 22.00

BASSY CLUB BASSY BLUES & BALBOA | 21.00 DIZZY BIRDS *LIVE, KAREL DUBA, DOC SOUTHPAW

CASSIOPEIA

CHALET

PRINCE CHARLeS R19 STAMMTISCH | 22.00

ROSI’S

SO36 TURBOSTAAT | 20.00

TRUST The Sweatshop „In Red we Trust“ | 22.00 Dj Binichnich, Dj Maxxx , Dopesoundsystem, Dj Hanshu

UNDER THE RADAR | 00.00 DÉDÉ, MAX ALBÀN

CASSIOPEIA

FRITZ CLUB

CHALET

EKO FRESH | 19.00 MIDWEEK MADNESS | 20.00

HARDWORKSOFTDRINKS | 00.00 PETRE INSPIRECU

MASCHINENHAUS

COMET

YAAM

IMPROTHEATER PATERNOSTER | 20.00

I THE BREATHER + SHOOT THE GIRL FIRST + NOVELISTS | 20.00

PRINCE CHARLeS

CRACK BELLMER

STEP HIGHER | 23.00 PHANTOM WARRIOR, WEAPONIZED, UPZETUPZET

parra for cuva | 23.00 live in concert

AS USUAL | 23.00 EVELINE FINK, NECO

R19

FIESE REMISE

FREITAG, 19.12.2014

DEEP AND DIRTY | 23.00

FRIDAYS WORST ENEMY | 23.00

K17

WHITE TRASH NITROVILLE + SPUTNIX | 19.00

60HZ

CASSIOPEIA

SCHWUZ

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG DIENSTAGWELT | 23.59

POPULÄRMUSIK VS. S&YM BOOMTASTIC | 22.00 JOHANNES D. TÄUFER, POMOZ, NEDALOT, RODEO

BORDEL DES ARTS & FRESHNIGHTS – FINALE 2014 | 21.00 OLIVER KOLETZKI, M.IN, MARVIN HEY, FOOLIK, REZNIK, ASEM SHAMA, DER E-KREISEL, DEKAI, DENIZE SWAN

BETWEEN THE LINES | 00.00 NICONÉ, GUNJAH, ANDRI

STEREO33

FRITZ CLUB

ASPHALT BASEMENT | 23.00 NOPPE, PRESTAR

BERGFEST - TOBY | 19.00

LORD OF THE LOST | 19.30

ASTRA KULTURHAUS

KANTINE AM BERGHAIN

TRESOR

HOUSE OF WEEKEND

THE GARDEN | 20.00

BHC: NEW FACES | 23.59 DIE BLACK GARDE, MY FEMININE SIDE, HELGA P.

SKYHIGH | 23.00 DEREZON, CHATTERJEE

ECHTE ÄRZTE „WHISH IT WAS CHRISTMAS“ | 19.00

CHALET

SUICIDE CIRCUS ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 SASSE, PETER PARDEIKE *LIVE, ALESSIO PAGLIAROLI

HUMBOLDTHAIN CLUB HAINCHTSFEIER | 20.00

REAL BERLIN TUNE | 22.00 STOJCHE, BONNIE FORD, ANDREAS RAUSCHER

ASPHALT

BADEHAUS SZIMPLA OLIVER GOTTWALD | 21.00 THE AFRO HOUSE XPERIENCE | 23.59

20.11.2014 Stereo MC - Yaam (Mehr Fotos www.reggaeinberlin.de)

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

59


// DATES BASSY CLUB

KITKATCLUB

ROSIS

WHAT ?! CLUB

THE ROB RYAN ROADSHOW | 21.00

PIEP-SHOW MEETS REVOLVER – “THE NAUGHTY CHRISTMASBALL” | 23.00 KOFFERBOYS, CHRIS BEKKER, MARC@GARDEN, TASSILO DA VIL, FLASH, OLIVER M, MIGUEL MEA, ALEXIO, TIASZ, EDU DE LA TORRE, PERFORMERS: MARÍA PSYCHO, LOCO LECTRIX. ROSETTA STONED

YOUNOTUS LOVE FENNEC & WOLF | 23.00 FENNEC & WOLF, NICOLAI TOMA, ALEX HEIDE, KULTURGUT, YOUNOTUS, PAULSEN & DREHER

SECRET BERLIN | 23.00 AIMI WEINHAUS, KEVIN NEON, MR.SECRET, METANOIZE

SCHWUZ

YAAM

HOT TOPIC VS. EXPATRIARCH GENERATIONS | 23.00 VIOLA, LCAVALIERO, FINESS, MARSMAEDCHEN & JJANE, TRUST.THE.GIRL, GUDRUN GUT, ANIKA, HERR NOLL, LADY BLACKTRONIKA, BORUSIADE *LIVE

MUTABOR + MARTIN JONDO | 19.00 BERLIN VINTAGE REGGAE NIGHT | 23.00 BARNEY MILLAH, THE RHYTHM RULER

BERGHAIN/PANORAMABAR ALL MAEVE, ALL NIGHT | 24.00 THE DRIFTER, BAIKAL, MANO LE TOUGH

Bi NUU IVAN FERREIRO | 19.30

CASSIOPEIA LE FLY + GOLDMOUTH + CAP10NEMO | 19.00 TIME 4 SOME ACTION | 23.00 BOOGIE DAN, STINOE, KITE, LUC MASERA

LIDO PETER & THE TEST TUBE BABIES + CANYOUCANCAN | 19.00 PARANOID | 23.00

CHALET

MAGNET

SANKT VEIT | 00.00 SVEN WEISEMANN, IRON CURTIS, TOMTOMGROOVE, MATTHIAS PUHLMANN, PETTENREUTH, DANNY ISOLA, MARKO FÜRSTENBERG

INDIE KOLLEKTIV | 23.00 KING KONG KICKS, KARRERA KLUB

COMET

SKY CLUB

WHITE TRASH SKATE CHORDS + BEI BEDARF + ANITA DRINK | 20.00

SAMSTAG, 20.12.2014 ASPHALT

MASCHINENHAUS

PLAYGROUND | 23.00 MANDRAKS, MICRODIZKO, DNNS, KEVIN & NAGEL

DIE ZÖLLNER | 20.00

SO36

ARENA CLUB

M-BIA

TURBOSTAAT | 20.00

SPIROGRAPH

MODULATE | 23.59 PARASOL, LAKEHEAD

KRIPPENSPIEL 2014 | 19.00

FLOATING CELERITY | 23.30 DARKPSY, ALPHA, SICK NOISE, NYAMA, MILOSHROOM, ELDAR, MUNDUNGUS

HOUSE OF WEEKEND

PRINCE CHARLeS

STUDIO SESSIONS PRES ELECTRONIQUE TAKEOVER | 23.00 OKAIN, CLANCY, SI HESLIN, BENJAMIN CLARKE

muschi kreuzberg wham! live | 23.00 Muschi OPFAZ ALLSTARS

HUMBOLDTHAIN CLUB

DEEP INSIDE | 23.55 NICORUS, SHLOMSEN, AUDIO IS GUILTY, POR NO, CLARISSA GNADE, HERR MINE

STEREO 33

RAW CLUB

„DREI“ ALBUM RELEASE | 23.59 MIKE WALL, DISTALE, HAWKINSON, MINUSZWEI, IXEL

FAVE RAVE | 21.00 THE SHIVAS *LIVE, ALVAR RAW BEAT, JOHANNA SADONIS, MISS NICO, FREDOVITCH, NATHALIE, DAS CHAMELEON

TRESOR

BERGHAIN/PANORAMABAR

TUNA PARK | 23.59 MARK BROOM, SVEN VON TÜHLEN, EMMANUEL

FEEL MY BICEP, JOHNSON! | 24.00 MR G *LIVE, PORTABLE *LIVE, BICEP, PARK RANGER, PALMS TRAX, UNTZ; SONNTAG: ATA, ORSON WELLS, THOMAS HAMANN, OLIVER HAFENBAUER

DUERER | 20.00

FRITZ CLUB

LDH JAHRESABSCHLUSSVOLLVERSAMMLUNG | 23.00 KLAHS, BEN BÖHMER *LIVE, KENNST DU EH NICHT, LAURENT&NEIGE, KNALLER, IMAMINAKI *LIVE, SYAZWANOV, WEEKEND WARRIORZ

IPSE DEPARTURE | 23.55 CONFORCE, ATEQ, ESTHER DUIJN, BERGHSON *LIVE, MARIO AUREO, A.N.I.C.E.

K17 FRIDAY CLUB | 19.00 HOPE, STEFFEN, SCHMOLLI

KAFFEE BURGER CLASS OF 2005 | 23.00 DJ TILL FINISH

R19

KLOPFGEISTER & JISER! | 23.00 KLOPFGEISTER *LIVE, JISER, DJONNA, ZOTTEL, ISMIR, PERKINS

RITTER BUTZKE RITTERSTRASSE PRES. FIPS FEIERT GEBURTSTAG | 24.00 CHEERS FIPS!, DRAUF & DRAN, BEBETTA, THOMAS LIZZARA, MIRCO NIEMAIER, MICHAEL NIELEBOCK TOBER & TOBER, TONI CASANOVA, CHRILLUX, HOLGI STAR, MARCEL CLUSO

NIEJELIEBT MEETS STRAFFE GIRAFFEN | 23.30 DAVID KENO, JAXON, LEON LICHT, FOOLIK, STEVE CHALLIER, ANDRÉ STACHE & JOSHKA FISHA, MUERTE SANCHEZ & ROBERT STUTTGAR, ZWEIMAL DISCO KALLE`S NIGHT - KABOVSKY | 20.00

SUICIDE CIRCUS

TRUST Calvin Boscos & Nikos Geburtstags-Schweinerei | 22.00 Yasmin Gate Live, Sergej Gorn, JAY‘n‘FOX, Olja Dakich, Felix Wewerka, Show: La Rubina

BERLIN & THE BEAT | 23.00 CHATTERJEE, ALEX GALLUS

ASTRA KULTURHAUS FUNNY VAN DANNEN | 19.00 ASTRA! ASTRA! PARTY! HITS! | 23.00

BADEHAUS SZIMPLA SALON OBSKUR | 22.00 PUSTEFISH *LIVE, IMPULSE, CHRISTOPHER ROSE & CUP OF JAZZ

BASSY CLUB

BI NUU FREDDY FISCHER & HIS COSMIC ROCKTIME BAND | 19.00 MINT#11 | 23.59 CAMEA, LUZ, ENA LIND, BELLA CUTS

22.11.2014 - Bordel des Arts & Fresh Nights - Fiese Remise

60

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


BRUNNEN70

KITKATCLUB

ROYAL WEDDING | 23.00 BADRE, GEWOLLT & GEKONNT, KOLLEKTIV SVENLARS, SIR SIMON!, ATECH FT. KONRAD VAN BOVEN, BRITZER NACHTGEFLÜSTER, MOR/PHO/LES

CARNEBALL BIZARRE | 23.00 FAUFI, MISS SUNSHINE, JOHANN DE BEERS, MYTI

CASSIOPEIA

MAGNET

KONICHIWA BITCHES | 23.00 DEVIN, DEO, THE SMELLS, KING MADYUE, R2D2

VISIONS PARTY LIVE | 21.00 JAN SCHWARZKAMP, FRYZEIT

CHALET

MITTENDRIN | 23.59 KAI PATTENBERG, MIRO PAJIC, HORDAK, JOSEPH DIEL B2B ROBERTO SCATENA, DENNIS WEHLING, ERIC HANKE, CEHA_ESKA

CLUBNIGHT | 00.00 ELBEE BAD, RED RACK‘EM, ROBERT DREWEK, STEVE HUERTA, BEANER

COMET CLUB IRRENHOUSE: THE DECEMBER ISSUE | 23.00

FIESE REMISE FIESE WEIHNACHTEN | 23.00 TOM CLARK, MAGIT CACOON, P.TOILE, NORMAN METHNER

NAGEL, NICO BRIX, CROSS X2B, ANDY WAND

BADEHAUS SZIMPLA

SO36

CASSIOPEIA

SLIME | 19.00

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

LIDO

SPIROGRAPH

KARRERA KLUB | 22.00 LOVE INKS *LIVE

BEITOLA | 23.30 ROTCIV, TELEPHONES, MAURO FEOLA

M-BIA

PRINCE CHARLeS picknick presents i <3 engtanz | 23.00 picknick küsst charles.

STEREO 33 VINYLLOVERS | 20.00 JOHANNES BRAUN, TAGTRÄUMER²

LIDO

TRESOR

KONTRA K + FATAL UND RICO | 19.00

E-MAN-CI-PATE | 23.59 PARRIS MITCHELL. TYREE COOPER, BOBBY STARRR, ABSORBED *LIVE, SEBASTIAN BAYNE, CAPO

TRUST Steve Nash | 22.00

HYPNOTIC PSY TECHNO | 23.55 ELIXXA, JOSEPHINE WEDEKIND, VITTJAS TIEF

VAULT 13 | 22.13

HOUSE OF WEEKEND

RAW CLUB

WEEKEND MEMORIES PRES BEEF RECORDS | 23.00 GUNNAR STILLER, SHADES OF GRAY, DILBY, TYLER BRUNTON

WARMTANZ | 23.55 PASCALE VOLTAIRE

HUMBOLDTHAIN CLUB DAS ZÜNDET | 23.00 TONI CLARKE, ACHIM FUNK, KLAUS LAYER, CARL EDIT

IPSE KONTEMP | 23.55 CHRIS CARRIER, JAY SHEPHEARD, NICK BERINGER, ED HERBST, STEVN.AINT.LEAVN, ALEX CLICHÉ, YAKINE

K17 K.LUBNACHT 17 | 22.00 NOIRE, SABRE, TOXIC TWIN

KAFFEE BURGER KILLERRR NIGHT #4 | 23.00 KALI, GREG KOZO, YASMIN GATE, DUALESQUE

KESSELHAUS WINTER VANDIT NIGHT | 23.00 PAUL VAN DYK, ROGER SHAH & TIM MASON

ROSIS BASSPORT - BERLIN SPECIAL DEPTH GATE, HNS, MO, WEAPONIZED, MASSIW LE GHAZA, KING LOVIE & WHITE SHORTY

KITKATCLUB

MAERTINI BROES | 23.59

AT THE GATES | 18.00

BEATRAUSCH BRIGADE FEIER | 24.00 CINTHIE VS. ALBERT VOGT *LIVE, FRUEHSCHOPPEN TEAM, KATE MILLER, REZNIK FLUID SOUL SOUNDSYSTEM, SNACKS, UV SOUNDSYSTEM

SUNDAY | 00.00 JOHANNES FRÖHLICH, THEBASTIAN NACHSPIEL | 08.00 JORDAN, DILONE, GLABMAS, GLABSEM

WHAT ?! CLUB

RITTER BUTZKE

CHALET

SUICIDE CIRCUS

R19

FRITZCLUB

NAKED JAZZ BATH | 20.00

R19 SUNDAY ROTATION | 10.00

WHITE TRASH SUNDAY BALLROOM + SUNNY SWING GANG + LITTLE MISS PISS | 20.00

WHITE TRASH

MONTAG, 22.12.2014

EAT LIPSTICK NIGHT + THE FLYING FUCKS + THE SHREDDER & ANITA DRINK | 20.00

SO36

YAAM

STEREO 33

HOFFMAESTRO | 19.00 THE RITUAL | 23.00 AFRICAINE 808 *LIVE, HARMONIOUS THELONIOUS *LIVE, GRATTS, DÉDÉ, SUPERSONIC SOUND

DIFFERENCE IN MUSIC SUBMODE | 19.00

SONNTAG, 21.12.2014

ROLLER SKATE DISKO | 20.00

TRESOR X MAS SPECIAL | 23.00 ERIC D CLARK, FRANKIE FLOWERZ, BITCH ON FIRE HOUSE OF WAXX | 23.00 FILIPPO MOSCATELLO, SASSE, ELIE EIDELMAN

AVENUE

WHITE TRASH

GMF X-MAX | 23.00 STELLA DESTROY, MELLI MAGIC

MONDAY JELLY ROLLSESSION + KEITH DUNN | 19.00

SCHWUZ

DIENSTAG, 23.12.2014

BUMP MEETS KLARO | 23.00 MODEOPFER, DERMICHA, CUL DE PARIS, CHRIZZT

BADEHAUS SZIMPLA

SKY CLUB PORNO PARTY | 23.00 MARCEL DB, STEMPELMANN, TT KENSEN, KIMSTAR , SEBASTIAN SPALTEHOLZ , JASON LEMM , KERMIT, MAT DÍAZ, KEVIN &

SWAG JAM – BERLIN FINEST HIP HOP | 22.00

BASSY CLUB SHUFFLE & SLOWDRAG NIGHT | 21.00 GOLBY-SURRROUND, KAREL DUBA

22.11.2014 - Bordel des Arts & Fresh Nights - Fiese Remise

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

61


// DATES CASSIOPEIA

SCHWUZ

DIENSTAGWELT | 23.59 BETWEEN THE LINES | 00.00 RAPHAEL JOZSA, MAD LOBSTER

POPULÄRMUSIK SMOOCHIE#4 | 22.30 GLORIA VIAGRA, MODEOPFER, MYSTI, RIPSY

MASCHINENHAUS

SKY CLUB

IMPROTHEATER PATERNOSTER DER SPIELEKÖNIG | 20.00

HOLY NIGHT MEETS HOMESESSION | 23.00 KENSEN, KIMSTAR, NICO BRIX, KERMIT, SASCHA LINDNER, TEMO, STEVE KAIN

CHALET

S036 CAMERA + ANTON NEWCOMBE + WILL CARRUTHERS + ANIKA | 20.00

SO36

STEREO33

HALIL SEZAI | 20.00

REFLOAT LOUNGE | 19.00

SUICIDE CIRCUS

SUICIDE CIRCUS

EXQUISITE WEIHNACHT SMASH TV, AGENT!, JENS BOND, FICKKISSEN, MONGROOVE

ENCORE.UNE.FOIS | 23.59 DANIEL DREIER, FABIANO, OLIVER RAUMKLANG, FICKKISSEN

WHITE TRASH SHOTGUN VALIUM + SHREDDER | 19.00

MITTWOCH, 24.12.2014 BASSY CLUB

TRESOR BHC: NEW FACES | 23.59 JACOPO, LUND & RØNDE, JULIXO, SYNTHEK, HELGA P.

YAAM WEIHNACHTEN MIT HERZ FÜR OBDACHLOSE & 4 JAHRE KÄLTENOTHILFE | 14.00 BARNEY MILLAH

HOUSE OF WEEKEND

SCHWUZ

10 DAYS OFF. DAY FESTIVAL 1/10 SKYHIGH XMAS | 23.00 BEATHOAVENZ

ELEKTRONISCHER DONNERSTAG: BRU/T | 23.00 AV SKARDI, DR. RUBINSTEIN

KAFFEE BURGER

SKY CLUB

LOU LARGE NIGHT | 23.00

GOA NATURE ILUCHINA, BOOM SHANKAR, PERKINS, ONERO, REXAPIS, CHRIS X2B

SIXTIES SWINGING CHRISTMAS | 21.00 STROKO & KAMMER

DONNERSTAG, 25.12.2014

CHALET

ASPHALT

M-BIA

LIEBE ZUR MUSIK | 00.00

MELTING POT | 23.00 GRIZZLY ADAMS & STIMULUS

Psy | 23.00 AIOASKA, DER LOTH, CITE, MANA WIZARD, SAYIA, HEISENBERG, AUXILIUS, NOREYA, MAZO SADU VS JODA, ACIDCOMBO, DON

KITKATCLUB THE HOLY NIGHT | 23.00 DRAMANUI, PUK

M-BIA

ARENA CLUB PEOPLE LIKE US | 23.00 AUDIO WERNER, ALEX PICONE CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23.00 BÜRGER PE, MENACE, MAJLO

R19

DANCING WITH TEARS IN YOUR EYES | 22.00 ED RAINER, NAKED ZOMBIE, MATTI PLATTE

STAMMTISCH | 22.00

YAAM

RAW CLUB

X-MAS UNITY DANCE | 23.00

BERGHAIN

NOISY NEIGHBORHOOD BERLIN II | 23.00 MATCH HOFFMAN, HAUSDOKTOREN, LUNATIC & MARVEL, SPRRV, OLI DIAN, LEO, ELVIS

FESTFLUCHT & BASSBESCHERUNG 2014 | 23.59 DJOKER DAAN, ROCCO CAINE, KLEINLAUT, USERKILLER, BART, CHRIS FRIEND, CEHA.ESKA, PRESSTERROR, MUTANTE, TASK, LONDA, GABBANATION, FLIPCORE, BEATREPEAT

BASSY CLUB

R19

BRUNNEN70

EXTREM VERPEILT | 23.00

HERZ UND LEBERS WEIHNACHTSFEIER | 23.00

RITTER BUTZKE BUTZKES KNUSPERHOUSE | 24.00 NICO STOJAN, HRRSN, MEGGY, DAMIAN THORN

SO36

BORIS + KIKI + IAN POOLEY + SEBASTIAN WILCK & STASSY | 24.00

CRACK BELLMER AS USUAL | 23.00 SWAM:THING, LEE JOKES

SAGE CLUB ROCK AT SAGE | 20.00 DJS ARE ROCKSTARS, SYLVIA & MARC, SHREDDER, TILLBEAT, LIVE: DOWN TO DATE, BLACKOUT PROBLEMS

FREITAG, 26.12.2014 ASPHALT ASPHALT BASEMENT | 23.00 NOPPE, PRESTAR

ARENA CLUB TRAVEL | 23.59 MURAT TEPELI, MR. TIES, RON WILSON

22.11.2014 - Bordel des Arts & Fresh Nights - Fiese Remise

62

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


BADEHAUS SZIMPLA

LIDO

ST.GEORG

BI NUU

ESPERANZA! Y NAVIDAD! | 22.00 TUNCHE SOUNDSYSTEM, INTICHE – AR *LIVE, VIKTRO EVINK, RENE GAMEZ, SERAPHIM

FIESTA COLOMBIA | 23.00

BASS DIVE | 23.00 SILENT PRESSURE, MASSIVE VIBES

THE KLINIK + NO SLEEP BY THE MACHINE | 19.30

SUICIDE CIRCUS

BASSY CLUB

M-BIA

ROSE KENNEDY | 23.00 GESICHTS-DISCO, MAGIC MAGNUS, NINA QUEER

SAUDIA YOUNG | 21.00 MOHAIR SAM QU + FRED P + LIL TONY + ÂME | 24.00

HUMAN ELECTRONIQUE | 23.59 ALHEK, BLACK LIKE MILK, JAN UNDERWOOD, GRUENER STARR, GUIDEWIRE, CLOUDYQ, DANIEL DIAZ, KLEINLAUT, M_RAY

CASSIOPEIA

R19

CASSIOPEIA ALLSTARS | 23.00 INGO RADDINKSI, IBIZA PETE

DEEP AND DIRTY | 23.00 SUPERSTROBE, ESTA, TANZ UNTER FREUNDEN, DJOKER DAAN, BPITCH CONTROL

CHILI FRIES #12 | 23.59 INIGO KENNEDY, SYNTHEK, IRON CURTIS, WOODY, SVEN WEISEMANN WHITE TRASH THE YULETARDS + DIRTY | 20.00

RAW CLUB

TRUST

CLUBNIGHT | 00.00 PHIL WEEKS, JOSS MOOG, TOM LALLY, HRABIOZA SOUNDSYSTEM, MIKO

EARS & EARS CHRISTMAS RELEASE | 23.55

Dj Vom Feinsten | 22.00

COMET CLUB

YAAM

RITTER BUTZKE

TROPICAL DIASPORA VOL. 35 | 22.00 NYABINGHIA *LIVE, GARRINCHA, DR.SÓCRATE

TEENAGE KICKS | 22.00 IGGY NOP, HERR ROLOFF

BERGHAIN/PANORAMABAR

C-CLUB GRAVE DIGGER + HEAVATAR + NITROGODS + WOLFEN | 19.00

CHALET HOLY WORKOUT | 00.00 ALEX CLICHÉ, GUNNAR STILLER, SEBASTIAN KLENK

MAGNET INDIE KOLLEKTIV | 23.00 SASCHA SCHLEGEL, KARRERA KLUB

2/10 DAYS OFF. SANTA HOUSE STUDIO SESSIONS | 23.00 ANDRE CROM, SOKOOL, MR.SCHUG, MARKUS KLEE

RITTERSTRASSE PRES. BONDAGE MUSIC | 24.00 MIHAI POPOVICIU & TOYGUN, GORGE, EL MUNDO, SHLERNER AKA SCHLEPP GEIST & DANIEL CZERNER, MARÉ, PORNBUGS, THESE GUYS ARE MADE 4U, DILBY

HUXLEYS

SCHWUZ

AMORPHIS + AVATARIUM | 20.00

L-TUNES | 22.30 CLARA NOEMI, SARA MOSHIRI, GUNN LUNDAMO

FRITZ CLUB DE/VISION | 19.00

HOUSE OF WEEKEND

IPSE

WEIHNACHTEN MIT FREUNDEN | 23.59 JAKE THE RAPPER, SCHLEPP GEIST, JAN OBERLAENDER, LEE JOKES, JAUCHE, MAGNUTZE

TRESOR

SAMSTAG, 27.12.2014 ASPHALT

BRUNNEN70

CASSIOPEIA THE BREAKS | 20.00 LORD FINESSE & PERCEE P *LIVE, STINOE, ROLLE, RESOUL, STONED FINGERS, FUNKYDELIC, SINNER

CHALET

HOUSE OF WEEKEND 3/10 DAYS OFF. MO´S FERRY NIGHT | 23.00 DAPAYK SOLO, KLEINSCHMAGERAUDIO, TULIPS

IPSE

FRÄNK’S PARTY | 23.00 NOPPE

LOREM IPSE | 23.55 JOVONN, MR. K‘ ALEXI SHELBY, BARON CASTLE, ALINE & SUNÉ

ARENA CLUB

K17

I THINK ABOUT YOU ALL THE TIME | 23.59 CULOE DE SONG, TOM PETERS EPIC FAIL FLOOR PARTY | 23.00

ALTER SACK PARTY | 22.00 HOPE, SASCHA, TOXIC TWIN, ELECTRO REBEL, MARCO ELECTRO REBEL | 24.00 PETER & MARCO

DEPARTURE | 23.55 EXERCISE ONE, TIM XAVIER, MUTECELL, YETTI MEISSNER, M.IN, ALEX PICCINI

SKY CLUB PLAYGROUND | 23.00 ELECTRIXX, MATCH HOFFMAN, HENSEN

ASTRA KULTURHAUS BADEHAUS SZIMPLA

KAFFEE BURGER

K17

SO36

FRIDAY CLUB - WEIHNACHTSSPECIAL | 22.00 LORD NOIRE, TAI WAHN, SERG

MY UGLY X | 23.00 ERIC JR.

DANZA GLOBALISTAN | 23.00 DJANES, KARACHO RABAUKIN & SEEKYOU

GET YA GROOVE | 23.00 SOULPISTOLS DJ TEAM

SPIROGRAPH

BERGHAIN/PANORAMABAR

WIR WOLL´N SPASS | 21.00

KESSELHAUS

DEINE LIEBLINGSRAVER | 23.45 DRAUF & DRAN, SVEN TEET, RENZKY, FUNKSIGNAL, DER BASSHIRTE, DA VINCI, STEFAN SEMMLER

KLUBNACHT | 24.00 PHIL MOFFA *LIVE, LEVON VINCENT, OSCAR MULERO, JOSEPH CAPRIATI, JOHN OSBORN, STEVE RACHMAD, BARNT, ANDRE GALLUZZI; SONNTAGS: ERIKA, BMG, SPEEDY J, KYLE GEIGER, APOLLONIAN, DIXON, CRAIG RICHARDS

KITKATCLUB

RIGHT NOW - DISCO LIVE! | 22.00

KITKATCLUB THE MYSTIC ROSE | 23.00 COSMIC, AUDIOMATIC, JOANNA, CHRIS ZIPPEL, JENS RAWOLLE, JENSSON, COSMIC WALKER

STEREO 33 THERAPIE! | 20.00 DIGITAL HEADSTART, MAN IN THE VAN

KESSELHAUS CARNEBALL BIZARRE | 23.00 DER FREAK, HEDO, DON TOM

MAGNET STAR FM CLUB - MAXIMUM ROCK | 20.00

M-BIA ELECTROTÜTE | 23.59 DANIEL DREIER, MODULARITY, JULIAN PRIDEMAN, FLORRE BASS

22.11.2014 - Bordel des Arts & Fresh Nights - Fiese Remise

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

63


// DATES PRINCE CHARLeS

WATERGATE

GRETCHEN

CASSIOPEIA

hangaram | 23.00 korean x-mas + streetfood.

INSIDE JOB | 23.55 KOLJAH, LARS PHILIPP, BRUNO SEMRAU, STEFANOS

LUKE4000 & DIE BOYS + ESKEI83 | 23.00

I DON’T LIKE MONDAYS | 23.00 REVOLUTION, ILL O

HOUSE OF WEEKEND

CHALET

WICKED TUNES 7TH ANNIVERSARY | 23.00 DEEKLINE, ADAM FAZ, CHERRY, MONKEY MACHINE, JAYKOSY

WHAT ?! CLUB WHITE TRASH

4/10 DAYS OFF. | 23.00 K-PAUL, DIRTY DOERING, ALINE & SUNÉ

CHERRY-O-KIE | 20.00

HUMBOLDTHAIN CLUB

MOODY MONDAY | 00.00 RAHAAN US, LANGENBERG X THOMALLA, SANKT GÖRAN, MAX ALBÀN, MARALINA DAVID

RITTER BUTZKE

YAAM DAVID RODIGAN + BARNEY MILLAH | 23.00

INTIMATE SESSIONS | 22.00 JAY MOND & UNDERMIND

FRITZ CLUB

WASTED UNICORNS | 24.00 ROBOSONIC, CHANNEL X, KOLLEKTIV OST, SOKOOL, GRIZZLY, REZNIK, MARCEL FREIGEIST, LEON LICHT, ALEXANDER LORZ, JAN PYROMAN, RED & RON, JACK APPLEWITH AKA BEN BEAR, GABRIEL SAVIGNE, RETRO

KESSELHAUS

GRETCHEN

17 HIPPIES | 20.30

BASSFIEBER | 23.00

KITKATCLUB

HOUSE OF WEEKEND

NACHSPIEL | 08.00 STEMPELMANN, HEDO

RAW 99

SCHWUZ PROXI CLUB | 23.00 STANLEY JONAS SCHMIDT, JULIAN, PARAMIDA, LIAD KRISPIN, LUIGI DI VENERE, MONCHICHI, PATRICK MASON

12 JAHRE T.I.T.S. | 23.30

SONNTAG, 28.12.2014 GMF BETWEEN THE YEARS | 23.00 CHRIS BEKKER, MARINGO, GLORIA VIAGRA

LIDO

5/10 DAYS OFF. | 23.00 STEPHAN BODZIN, MARC ROMBOY

JAYA THE CAT | 19.00

LIDO

R19

BADEHAUS SZIMPLA

RAW CLUB

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN + ISOLATION BERLIN | 19.00

NAKED JAZZ BATH + THE OMNIVERSAL EARORKESTRA | 20.00

THOSE NIGHTS | 23.00

RAW 99

SCHWUZ

BASSFIEBER | 23.00

SCHLAGERNACKT-PARTY | 19.00 JUPITER, ITZY, SNP-TEAM

RITTER BUTZKE

AVENUE

SKY CLUB

BASSY CLUB

ELECTROPHOBIA | 23.00 SCHULZ & MÜLLER, MARCEL DB, PFLAUMENBAUM

IN THE AIR TONIGHT | 21.00 RAGNAR, PALME, ROCKATIKIALEX

SO36

CASSIOPEIA

GAYHANE | 23.00 IPEK, MIKKI_P, GÜRKUSH

SPIROGRAPH

SUNDAY ROTATION | 10.00

TRESOR CONSTRUCT RE-FORM | 23.59 MR. TOPHAT & ART ALFIE, OSKAR OFFERMANN, TRISTEN, SOCIETY OF SILENCE *LIVE, HEAD FRONT PANEL *LIVE, JOHANNES VOLK

WATERGATE

IRGENDWAS IST IMMER | 23.55 STEVE HOPE, SASCHA CAWA, MR. SCHUG, MARKUS KLEE, PMX SOUNDS, NOT USUAL, MADE IN 87

FLYING CIRCUS | 23.55 ART DEPARTMENT, AUDIOFLY, MARTIN BUTTRICH *LIVE, TIEFSCHWARZ, BUTCH, MATTHIAS MEYER, BROHN

STEREO 33 YOYO MEETS HHV.DE VINYL CLUB | 20.00

SUICIDE CIRCUS

RANDGRUPPENCOMBO | 19.00

WHITE TRASH

WELL DONE SPECIAL | 23.59

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

TRESOR

C-CLUB

SUNDAY BALLROOM + ALEX MAIORANO & THE BLACK TALES + LOBOTOMY | 19.00

Mutlu & The Sorry Entertainers | 22.00

9MM + DIE BONKERS + BOYCOTT | 20.00

TRUST

CHALET

MONTAG, 29.12.2014

Dj Vom Feinsten | 22.00 Yasmin Gate Live, Sergej Gorn, JAY‘n‘FOX, Olja Dakich, Felix Wewerka, Show: La Rubina

WANTED! | 00.00 ORLANDO VOORN

FRITZ CLUB RANDGRUPPENCOMBO | 19.00

ARENA CLUB HYTE DAY 1 | 23.00 CARL COX, THE MARTINEZ BROTHERS, CASSY, M.A.N.D.Y., MAR-T, DJEBALI, DEWALTA

ANDHIM & FRIENDS | 24.00 ANDHIM, H.O.S.H., HANNE & LORE, RAMPUE, MADMOTORMIQUEL, T.M.A., MAX BUSCHFELD, EFALIVE OF THE JAZOBIRDS

STEREO 33 DIFFERENCE IN MUSIC - SUBMODE | 19.00

TRESOR ELECTRIC MONDAY | 23.00 TAGTRÄUMER², RICARDO RODRIGUEZ, OLIVER TABILLION HOUSE OF WAXX | 23.59 BLAKE BAXTER, ELBEE BAD, SCHOPPEN WITTES, CHRISTIAN WÜNSCH *LIVE, ADRIANA LOPEZ, CLAUDIO PRC, LEWIS FAUTZI

WATERGATE VITAMIN | 23.55 MISS KITTIN, ANJA SCHNEIDER, SASCHA BRAEMER, TUBE & BERGER, DANIEL STEINBERG, NILS OHRMANN

WHITE TRASH MONDAY JELLY ROLL SESSION + MOHAIR SAM | 19.00

22.11.2014 - Bordel des Arts & Fresh Nights - Fiese Remise

64

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


DIENSTAG, 30.12.2014

ROSIS

ARENA CLUB

INDIETANZBAR SPECIAL: | 23.00 CHRISTIAN, AAAAA

HYTE DAY 2 | 23.00 CHRIS LIEBING, MATHEW JONSON *LIVE, TERENCE FIXMER *LIVE, MONOLOC, PFIRTER, ALEX.DO, JANINA SWAG JAM – BERLIN FINEST HIP HOP | 22.00

STEREO33

BEATSHOCK *LIVE, RAW D, THE SOULVENDOR, BRÜNNING & RANJID, CUP OF JAZZ, KARACHO RABAUKIN, RIKO ROOS, KARLSSON VOM BASS, WILL I AM 100 & DIACOULEUR

REFLOAT LOUNGE | 19.00

BASSY CLUB

SUICIDE CIRCUS

JAKKLE | 21.00 JUNGLE GIULIA & GOLBY SURROUND, NOCTURNE & JEANETTE TOURETTE

SO36 BERLINER WEISSE | 20.00

BASSY BLUES & BALBOA | 21.00

TECHNO EDITION PRE NEW YEARS EVE| 23.59 EMPRO, YETTI MEISSNER, MICHAEL PLACKE, POR.NO

BI NUU

TRESOR

“XY ANNIVERSARY SHOW” + FINAL PRAYER + BORN FROM PARIS | 19.00

FINAL KNALL | 23.59 THE ANALOGUE COPS, OLIVER DEUTSCHMANN, LANDO, BLOODY MARY, Ø, KR!Z, CTRLS

BASSY CLUB

CASSIOPEIA SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG DIENSTAGWELT | 23.59

CHALET BETWEEN THE YEARS | 00.00 THE MOLE, MIKE SHANNON, EDDIE C, RYAN MATHIESEN, YOUANDEWAN

WATERGATE COCOON AT WATERGATE | 23.55 SVEN VÄTH, ALEJANDRO MOSSO *LIVE, EINZELKIND, MAURIZIO SCHMITZ, CLINT STEWART

WHITE TRASH

HOUSE OF WEEKEND

LAUNCE + HARLOT | 19.00

6/10 DAYS OFF. |23.00 JAN BLOMQVIST, PHILIP BADER

YAAM

KANTINE AM BERGHAIN 030 SHOWCASE | 22.00 MARKUS, KEN KARTER *LIVE, MICOL DANIELI, SLEEPARCHIVE, GIORGIO GIGLI

KULTURBRAUEREI SILVESTER + RIGHT NOW | 22.00

LIDO

REGGAE STEADY SOUL 2014 | 22.00 CHARLEY ORGANAIRE & THE PRIZEFIGHTERS, THE SCORCHERS, PRINCE RALPH, DON CARIBOU, BOSSK

MITTWOCH, 31.12.2014

BERGHAIN/PANORAMABAR SILVESTER 2014/2015 | 01.00 DEETRON, HONEY DIJON, KRYSTAL KLEAR, LAKUTI, MARGARET DYGAS, ND_ BAUMECKER, NICK HÖPPNER, RIPPERTON, RYAN ELLIOT, STEFFI, TAMA SUMO , VIRGINIA, ANTHONY PARASOLE, BEN KLOCK, BLIND OBSERVATORY, BORIS, PETE, DVS1, EFDEMIN, FIEDEL, FUNCTION, HENNING BAER, KOBOSIL, MARCEL DETTMANN, MARCEL FENGLER, NORMAN NODGE, RØDHÅD, DISCODROMO, JASON KENDIG, JUAN RAMOS, MASSIMILIANO PAGLIARA, PET SHOP BEARS, ROI PEREZ, SOUNDSTREAM, TAMA SUMO, THE BLACK MADONNA, VIRGINIA; ELEKTROAKUSTISCHER SALON: ANSWER CODE REQUEST, CLICKS & ERRORS *LIVE, GONSHER VS BARKER, NSI. *LIVE u.a.

DAVID, JAMES CREED, DYLAN THOMPSON, YANNICK ROBYNS, JUNES, JOSH TWEEK uvm.

COMET IRRENHOUSE: THE NEW YEARS EVE ISSUE | 22.00

EHEMALIGES TSCHECHOSLOWAKISCHES KULTURINSTITUT NYE MASQUERADE | 20.00 TIGER & WOODS, JEROME SYDENHAM, BODYCODE *LIVE, SAMUEL L SESSION, JUSTUS KOHNCKE *LIVE, JAY SHEPHEARD, AGARIC uvm.

FIESE REMISE VOLLE KANONE SILVESTER | 23.45 OLIVER DEUTSCHMANN, EXERCISE ONE, EMPRO, JAVIER LOGARES, CANDJANE, SIOPIS, NAMITO, NILS TWACHTMANN, SEBASTIAN KLENK, MALONDA LIVE, JULIAN GANZER, MAX GAUDIUM

GRETCHEN GRETCHEN GOES 2015 | 23.00 BLACK SUN EMPIRE, NEONLIGHT, N’DEE, SURVEY, UPZET, WHITE MC, DELFONIC, SOULMIND, THE SEXINVADERS, ANDRÉ LANGENFELD, PHONOMAT

GRÜNER SALON SPACY STARDUST VOL. 2 | 21.00 LOBOTOMY, MOSKITO, JENNI ZYLKAMANU, TANZRATTE, MOD THE HOPPLE

MEGABOBO X-MAS RAVE | 21.00 HGICH.T *LIVE, TONY DRAHT, HGICH.T

ASPHALT

BI NUU

SILVEST AM GENDARMENMARKT | 23.00 HONKA, NOPPE, CHATTERJEE

KILL ALL HIPSTERS - NEW YEARS EVE BASH! | 23.00

MASCHINENHAUS

ARENA CLUB

IMPROTHEATER PATERNOSTER | 20.00

HYTE DAY 3 NYE | 23.00 ADAM BEYER, GREGOR TRESHER, KAROTTE, DENSE & PIKA, DANIEL WILDE, YAYA, EVAN BAGGS

SILVESTER NEW YEAR – WILDES FESTIVAL | 23.00

7/10 DAYS OFF. NEW YEARS EVE - SILVESTER ALEX GALLUS, NVELOPE *LIVE, BEN BEAR

CASSIOPEIA

HUMBOLDTHAIN CLUB

SILVESTER BASH | 23.59 SUPER BAD *LIVE, MARC HYPE, STINOE, GRIZZLY ADAMS, FLOW

NYE HAIN ALLSTARS BÄÄM | 22.00 STEVEN TANG, STILL DEEP, REUSE, KT ZENTRUM, EDOARDO, UNDERMIND, GREENVILLE MASSIVE, ES SCHALLERT IN DER KISTE, BOBBY SOULO, SHAREVARI, ALEX FICTION

PRINCE CHARLeS mk’s reminder | 23.00 marc „mk“ kinchen, thabo getsome, jonathan ritzmann

BRUNNEN70

ASTRA KULTURHAUS

CHALET

SILVESTER | 23.59

NYE | 00.00 HUNEE, LAWRENCE, MANDAR, SERGE, MARQUIS HAWKES, TOBY NICHOLAS, MARALINA

RAW 99

BADEHAUS SZIMPLA

ATEMNOT | 19.00 OMG IT’S TECHNO | 23.00

SILVESTER BOOOM! | 22.00 HUMAN SAMPLER *LIVE,

HOUSE OF WEEKEND

31.10.2014 Locomondo - Lido (Mehr Fotos www.reggaeinberlin.de)

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

65


// DATES IPSE

ROSIS

WATERGATE

NYE | 23.55 THE ANALOG ROLAND ORCHESTER *LIVE, STEVN.AINT.LEAVN, ALBERT VOGT, CINTHIE, DIEGO KRAUSE

SILVESTER | 23.00 WHATEVER! DJ TEAM, PEPE VARGAS, NÜSCHT & NIEMAND, A SKITZO, MOONWALKA

K17

SILVESTER PARTY 2014 | 23.00 GLORIA VIAGRA, VIOLA, LCAVALIERO, POMOZ, MIKKI_P, MODEOPFER, CUL DE PARIS, MICHAEL VON FISCHBACH, KARINA, HELGA P., LUCKY PIERRE, MAURO FEOLA, JACKY-OH WEINHAUS, JULIUS PETIT

NYE | 23.55 RUEDE HAGELSTEIN *LIVE, RAMPA, MATTHIAS MEYER, MARCO RESMANN, JIMI JULES, LEE JONES, METRO, HENRIK BERTSCH, THE CHEAPERS, ROBIN DRIMALSKI, STASSY & WILCK

SILVESTER PARTY | 21.00 HOPE, NOIRE, SABRE, TOXIC TWIN, SCHMOLLI, FINAL SERG, PETER, MARCO

KITKATCLUB SILVESTERFEST | 22.00 MARINGO, DRAMANUI, CLARK KENT, DER PUK, JOHANN DE BEERS, ZIGGY STARDUST, FAUFI; AFTERHOUR: JORDAN, MISS SUNSHINE, MARCEL DB, STEMPELMANN, TASSILO DA VIL, DILONE, MYTI, SCARY, TRAGIK

SCHWUZ

SKY CLUB

WHAT?! CLUB

ALLAND BYALLO, MARIUS KRICKOW & JONATHAN RITZMANN, YANNICK ROBYNS, GRATTS

GRETCHEN APPETITE: STWO & ILLUM SPHERE & JON K | 23.30

HOUSE OF WEEKEND

YAAM

9/10 DAYS OFF. | 23.00 HANNE & LORE, UMAMI, PASCALE VOLTAIRE

SILVESTER | 22.00

IPSE

SILVESTER | 23.00

DONNERSTAG, 01.01.2015

WELCOME 2015 | 23.55 GENIUS OF TIME, MARC SCHNEIDER, KINDIMMER, DAMIAN.THORN, BEDDERMANN & DAHLMANN

ARENA CLUB

LIDO

NEW YEARS EVE | 23.00 JOKER & ROUGH, MARCEL DB, STEMPELMANN, KEVIN & NAGE, NICO BRIX, KIMSTAR, TT KENSEN, KODEX, SPALTEHOLZ, SASCHA LINDNER, JASON LEMM

LIDO! LIDO! PARTY! HITS! | 23.00

SO36

BASSY CLUB

MAGNET

KREUZBERLG CALLING | 22.00 WASTED YOUTH CREW, DJ THE EMPEROR

CHANTALS HOUSE OF SHAME | 23.00 DIVINITY, MARINGO, S-TEE, DENISE REDDER

M-BIA

SPIROGRAPH

CASSIOPEIA

NYE 2015 | 23.00 LÜTZENKIRCHEN, MARCO REMUS, DANIEL BOON, ANDREE WISCHNEWSKI, MARCO RIPPLER, BASSTRONAUTEN, TONBAND, KLAUS & ACHIM SELBST, EINTAKTER, LUD LEMON, E-CHORD, BOBBI KNOXVILLE, HEDONISM, CARLO DEMITA, B-TON

BIG BANG 2015 NYE | 22.00 DRAUF UND DRAN, DEKAI, HOLGI STAR, TONY CASANOVA, W4 GANG VS. ILL PATRON VS. KANNADISS *LIVE, BUTZE EFFEKT, SYKO DAD, BENNY R, DECKSTER *LIVE, ZAM PI uvm.

FRIDAYS WORST ENEMY “CORE TEX EDITION” | 23.00 ANDRU BOURBON & PUNKS

STEREO 33 SILVESTER | 22.00

ROCK AT SAGE | 20.00 DJS ARE ROCKSTARS

ST.GEORG

SPIROGRAPH

PRINCE CHARLeS

NEW YEARS BOUNCE | 23.00 SILENT PRESSURE, MASSIVE VIBES

VETTERWIRTSCHAFT | 12.00

BERLIN BOOM ORCHESTRA | 20.00

TRESOR

SUICIDE CIRCUS

AUF EIN NEUES | 23.59 TOM CLARK, TODD BODINE, DANIEL DREIER, MARC MIROIR, ALEX BAU, MARIO BERGER, TAG, TO

O.I.A. SHOWCASE | 23.59 OSCAR OZZ, LEE JOKES, FUNKENSTROM, AHOI & CHEERS, KONRAD RITTER

SILVESTER POP EXPLOSION | 22.00 TIM, CHRISTIAN, SPENCER, VOSSI, ROB RIOT, KLASSENFAHRT

fresh years eve by the fresh prince club | 23.00 classic tunes from the 90s + hip hop floor by urbanology berlin

SUICIDE CIRCUS

HYTE DAY 4 | 23.00 RICARDO VILLALOBOS, TOBI NEUMANN, BRUNO PRONSATO *LIVE, DORIAN PAIC, JAN KRUEGER

HOUSE OF WEEKEND 8/10 DAYS OFF. LEXER

SAGE CLUB

ZEITENWENDE | 22.00 ESTEFANO HAZE, RIODARIO & NEONSKY, ELIXZA, DER LOTH

NEW YEAR‘S SUICIDE EVE | 23.59 TANITH, WOLLE XDP, MIKE WALL, KOLJAH, BENI, MITJA PRINZ , NILS OHRMANN, SQIM, MORI, JACOB RICHTER, ERICH LESOVSKY *LIVE

RAW CLUB

THE GRAND

about blank

2RAW’S SILVESTER KABOOM | 23.00

SILVESTER | 22.00 MONTOYA & MOTOWN, BARBIE PUNANI & SÖREN, SCHOWI

AWAY | 23.45 Spencer Parker, Rebekah, Sigha, Discrete Circuit

TRESOR

BERGHAIN/PANORAMABAR

NYE 2014/2015 | 22.00 PETER VAN HOESEN *LIVE, SILENT SERVANT, DEEP, NEEL, MILTON BRADLEY, ZADIG, MARCEL HEESE, MIKE DEHNERT *LIVE, MARCELUS, ROMAN LINDAU, J.C., DAMIAN SCHWARTZ, RNDM, RICHARD ZEPEZAUER, SANDER BAAN, ALEX CLICHÉ

...GET PERLONIZED! | 23.59

R19

RITTER BUTZKE HIPPIE NEW YEAR | 23.00 AMIRALI, MONKEY SAFARI, EINMUSIK *LIVE, IL CIVETTO *LIVE, NICONÉ & GUNJAH, TIGERSKIN *LIVE, MARIO AUREO, PATRYK MOLINARI, DAVID DORAD, ARJUNA SCHIKS, SVEN DOHSE, JENS BOND, FABIANO, JAVIER LOGARES, AROMA, HEIMLICH KNÜLLER, WASTED RUFFIANS, JAN MIR, PAMMIN, ZETTI, FJÖRN & BRANZ, MAIK GYVER

66

TRESOR Big Silvester Party | 22.00

FREITAG, 02.01.2015

MAGNET INDIE KOLLEKTIV - NEUJAHRSEMPFANG | 23.00 KARRERA KLUB, KING KONG KICKS, DJS ARE ROCKSTAR, BRITISH.MUSIC.CLUB

M-BIA FRIEDLICH FEIERN | 23.59 SPY DB, KLEINLAUT, BART, SASCHA D., DENNIS WEHLING, OLLI LIZTIK, OHNE TON, ROBSEN, USERKILLER, MISS NIGHTKAT & BEAGLE, T3SOX, MISS MALLORY, CHRIS JAHN

SKY CLUB PLAYGROUND | 23.00 BIONIC, BROWN & CAPRICIOUS, JASON LEMM

SO36

TRESOR STILL ALIVE | 23.59 STEPHEN BROWN *LIVE, MIKE HUCKABY, MICHAEL NADJÉ, HANDMADE, PÄR GRIDVIK, HGR

WHAT?! CLUB DEPECHE MODE PARTY | 22.00

SAMSTAG, 03.01.2015

CASSIOPEIA

BERGHAIN/PANORAMABAR

THE RIOTS | 19.00 THE RIOTS, DAN WEBB AND THE SPIDERS, THE PIKES

FJAAK *LIVE, LUKE SLATER, MIKE PARKER, UVB, KIM ANN FOXMAN, LEON VYNEHALL, TENNIS, BEANER, JOHANNA KNUTSSON, LEN FAKI; SONNTAGS: HECTOR OAKS, RADIO SLAVE, ED DAVENPORT, CHYMERA & ARIL BRIKHA *LIVE, DENNIS FERRER, STEFFI & ND_BAUMECKER

CHALET WHITE TILES X WANTED! X GERADEHAUS X STUDIO SOULROCK X BAD ANIMAL | 00.00 BARON CASTLE, MOON & MANN, CARLOS VALDES,

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


CASSIOPEIA

CASSIOPEIA

GRETCHEN

SKY CLUB

BEAT STREETS | 23.00 ILL O., DEJOE, HAN SHOCK, ROXY ONE

SUNDAY SELECTION | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

R19

BROMANCE - HOMIELAND TOUR: BRODINSKI & SAM TIBA & GENER8ION | 23.30

SKY HARBOUR | 23.00 STEMPELMANN, TOMMY LEE, MISS SUNSHINE, COON

CHALET

SUNDAY ROTATION | 10.00

IPSE

SUICIDE CIRCUS

DEPARTURE PRES. SAMPLE+HOLD | 23.55 ANFS, CHARLTON, XINNER, SANKT GÖRAN, PATRIK SKOOG, TYLER POPE

DER DRITTE RAUM RECORD RELEASE PARTY | 23.59 DER DRITTE RAUM, CAVAAN, HYPNOREX

LIDO

SENTINEL SUPERDANCE | 23.00

CLUBNIGHT | 00.00 RON WILSON, RYAN MATHIESEN, JOSH TWEEK, DYLAN THOMPSON, LOWNAR, JEPE

GRETCHEN RECYCLE - BERLIN’S FINEST DRUM’N’BASS: HIGH CONTRAST | 23.30

HOUSE OF WEEKEND 10/10 DAYS OFF. | 23.00 FELIX KRÖCHER, RENÉ BOURGEOIS, THABO GETSOME

DIENSTAG, 06.01.2015 CASSIOPEIA SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

DOTA & BAND | 20.00

CHALET

MAGNET

BETWEEN THE LINES | 00.00 MOOSEFLY, DENIS HORVAT, STEFAN MINT

INDIE KOLLEKTIV + LIICHT| 23.00

IPSE

MITTWOCH, 07.01.2015

LOREM IPSE | 23.55 JUJU & JORDASH, JEF K, ADAM BERECKI, RON WILSON

CASSIOPEIA

K17 UMBRA ET IMAGO - RELEASE PARTY | 22.00 MOZART & MADELEINE LE ROY

MAGNET

BEATEVOLUTION & BASSSTATION | 23.00 BASSSTATION SOUND, GRIZZLY ADAMS

YAAM

SONNTAG, 11.01.2015

M-BIA

CASSIOPEIA

FEIERABEND | 23.59 LUKAS FREUDENBERGER, MAX FUPPMANN, ALEXANDER KOTTKE, BIMMEL & BAMMEL, SIGGBERT, DEEP DESTINY

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

R19 SUNDAY ROTATION | 10.00

SKY CLUB

DIENSTAG, 13.01.2015

PLAYGROUND | 23.00 MARCEL DB, MICRODIZKO, HENSEN

CASSIOPEIA

CHALET

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

CHALET

DROP THE BOMB | 20.00

UNDER THE RADAR | 00.00 WALLAUER, WEIDINGER

M-BIA

R19

SUICIDE CIRCUS

PROGRESSIVE NEW YEAR | 23.59 DR. CHANGRA, JEFF, FREAKY ELVIS, DELICIOUS, HERR SCHLÖDELMEIER, RESONANZKY

DEEP AND DIRTY | 23.00

DONNERSTAG, 08.01.2015

DA DA REVOLUTION | 23.59 AUBREY, I.NOMAC, SYNTHECK, ZAPPALA‘, KOROMOTO, CHUUU

WHAT?! CLUB

STEREO33

SKY CLUB

ARENA CLUB

HEADS UP HIGH | 23.00

STIL & KLASSE NIGHT | 23.00

PEOPLE LIKE US | 23.55 SILVIE LOTO, WEG, DAVE VEGA

YAAM

REFLOAT LOUNGE | 22.00 UPZET, HARDY, SOLHO

CARNIVAL EXPLOSION BAND | 23.00

MITTWOCH, 14.01.2015

SAMSTAG, 10.01.2015

CASSIOPEIA

SUICIDE CIRCUS DARK SERIES LABEL NACHT | 23.59 ELECTRIC INDIGO, FUNKENSTRØM, AHOI & CHEERS, KONRAD RITTER

TRESOR

CASSIOPEIA FRIDAYS WORST ENEMY “RADIOSKATEBOARDS EDITION” | 23.00 DIE BERBSTEN KAISER SOUZAI | 00.00

BORN 2 ROLL | 23.00 DISTER, MONDEE, DEJOE, HAN SHOCK, FLIPSTARR

KANTINE AM BERGHAIN

CHALET

AUTOMAT | 19.00

CLUBNIGHT | 00.00 SPECTER, CHARLIE SMOOTH, SADAR BAHAR, BAKEY USTL

KLUBNACHT | 23.59 PACOU *LIVE, VINCE WATSON, LUKE, DENISE RABE

CHALET

WHAT?! CLUB SUNGLASSES AT NIGHT | 22.00

R19

YAAM

STAMMTISCH | 22.00

POWPOW NIGHT | 23.00

SONNTAG, 04.01.2015

CASSIOPEIA

FREITAG, 09.01.2015 BERGHAIN/PANORAMABAR KLUBNACHT | 24.00 SAMULI KEMPPI *LIVE, NX1 *LIVE, FREDDY, TADEO, MAX M, COEFFICIENT, ARCTIC SEA, MØRBECK

BI NUU MONTREAL | 20.00

CASSIOPEIA TIME 4 SOME ACTION | 23.00 BOOGIE DAN, JAKOB FORSTER

BETWEEN THE LINES | 00.00 MATT KARMIL, RYAN MATHIESEN

HEIMATHAFEN NEUKÖLN JAMES YORKSTON | 21.00

BEATEVOLUTION & BASSSTATION | 23.00 BASSSTATION SOUND, GRIZZLY ADAMS

CHALET UNDER THE RADAR | 00.00 JTRP, MAX ALBAN

KANTINE AM BERGHAIN ARNOLD+SUKROSO | 20.00

CRYSTAL

R19

SWISS & DIE ANDERN | 21.00

DEEP AND DIRTY | 23.00

IPSE JAM | 23.55 SIERRA SAM *LIVE, YAPACC, *LIVE, CESARE, DISORDER *LIVE, RYDIM, LUX, MOON&MANN

M-BIA COME TO FRIENDS | 23.00 ZZBING, GOA JONAS, BESNIK, NAHUALES OC, SURREAL, KASATKA, BIOMEKANIK, KRACHMANDU, IDLI, FLASH PONTE, J-PENETRATION

DONNERSTAG, 15.01.2015 ARENA CLUB PEOPLE LIKE US | 23.55 LUIS HILL, TBC, BRAM FIDDER

ASTRA KULTURHAUS SICK OF IT ALL + IGNITE + WALLS OF JERICHO + RYKERS’S + TURNSTILE + ALL FOR NOTHING + BROKEN TEETH | 20.00

COMET

BI NUU

ENTER METROPOLIS | 20.00

TONI KATER | 20.00

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

67


// DATES CASSIOPEIA

WHAT?! CLUB

SKY CLUB

CHALET

FRIDAYS WORST ENEMY “CASSIOPEIA EDITION” | 23.00

SECRET BERLIN | 23.00

RUE DE PLAISANCE | 00.00

CHALET

VINTAGE REGGAE NIGHT | 23.00

BADY DAY | 23.00 TEMO, KIMSTAR, KENSEN, HEINRICH, SASCHA LINDNER

SO36

LIDO

GÖTZ WIDMANN | 20.00

THE RAVEONETTES | 20.00

SUICIDE CIRCUS

MAGNET

CIRQUE DU SON + PIG & DAN | 23.59

UNZUCHT + DVH | 20.00

TZINAH RECORDS | 00.00

KESSELHAUS ENTER THE SHIKARI | 20.00

MAGNET

YAAM

SAMSTAG, 17.01.2015

FRANNZ F.R.E.I. | 20.00

KAPELLE PETRA | 20.00

ASTRA KULTURHAUS

R19

DIE KASSIERER | 20.00 ASTRA! ASTRA! PARTY! HITS! | 23.00

WHAT?! CLUB

STAMMTISCH | 22.00

LINIENTREU PARTY | 23.00

SO36

YAAM

ATLAS LOSING GRIP | 20.00

BERGHAIN/PANORAMABAR

SUPERSONIC NIGHT | 22.00

STAMMTISCH | 22.00

YAAM DRUM & BASS | 23.00 FALLOUT BOY, DECK, UPZET

FREITAG, 16.01.2015 BERGHAIN/PANORAMABAR ART’S BIRTHDAY 2015 | 19.00 GILLES AUBRY & ROBERTS MILIS, MARCUS SCHMICKLER, HAYDEN CHRISHOLM WORK THEM | 24.00 YOUNG MALE *LIVE, SPENCER PARKER, RICHARD, DAN BEAUMONT, SVEN VON THÜLEN CASSIOPEIA LETS ROCK THE HOUSE | 23.00 THE SMELLS, JULIE PARKER

KLUBNACHT | 24.00 MARCEL FENGLER, REDSHAPE, LA-4A, SUBJECTED, BORIS, KOBOSIL, MARCEL DETTMANN, NORMAN NODGE, KYODAI *LIVE,KONSTANTIN SIBOLD, SOUNDSTREAM, MAD MATS & TOOLI, ART OF TONES, GEOLOGY, RAINER TRÜBY, JOB JOBSE

SONNTAG, 18.01.2015 CASSIOPEIA

R19

FREITAG, 23.01.2015 BERGHAIN/PANORAMABAR

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

FINEST FRIDAY | 24.00 JUNE *LIVE, I-F, FRENCH FRIES, ITALOJOHNSON

CHALET

CASSIOPEIA

KEEP ON GOING | 00.00

COMET

FOREVER YOUNG | 23.00 ED RAIDER, NAKED ZOMBIE

BI NUU

GOD DAMN | 20.00

CHALET

JD MCPHERSON | 21.00

R19

WHITE TILES | 00.00

CASSIOPEIA

SUNDAY ROTATION | 10.00

GRETCHEN

A BEAUTIFUL MADNESS | 23.00 THE USUAL SUSPECTS

DIENSTAG, 20.01.2015

APPETITE: TEEN DAZE & TENDER GAMES | 23.30

C-CLUB

IPSE

EPICA + DRAGONFORCE | 20.00

CASSIOPEIA

DEPARTURE | 23.55

CHALET

CHALET

KESSELHAUS

BEYOND THE CLOUDS | 00.00 OPTIMO

CLUBNIGHT | 00.00 FRANCESO DE GARDA

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

CHALET

M-BIA

GRETCHEN

COMET CLUB

BEAT DA HOUSE: JULIO BASHMORE | 23.30

IRRENHAUS | 23.00

BETWEEN THE LINES | 00.00 LEE JONES, SABINE HOFFMANN

IPSE

FIESE REMISE | 23.00 JENS BOND, JACOB PHONO, KIA, DENISE SWAN

MAJOE & SUMMER CEM | 20.00

THE VISUAL IMPACT VOL. 2 | 23.00 ANTAGON* LIVE, ATSAR *LIVE, KIBA, PERKINS, ASAMORI

COMET CLUB

MAGNET

MOTHER’S CAKE | 20.00

HUXLEYS

PRIVATCLUB

INDIE KOLLEKTIV + OSCAR & THE WOLF | 23.00

LIDO

POTHEAD | 21.00

WOODEN ARMS | 20.00

SKY CLUB

PARANOID | 20.00

IPSE

M-BIA

KONTEMP.: FDF | 23.55 MONKEY MAFFIA, RNDM, KRAUSE DUO, FREUND DER FAMILIE, SVEN WEISEMANN

MITTWOCH, 21.01.2015

PLAYGROUND | 23.00 MAX LINDEMANN, KEVIN & NAGEL, MIGUEL MIO

BI NUU

SO36

RAP AM MITTWOCH | 21.00

CHE SUDAKA | 20.00

LIDO

CASSIOPEIA

SUICIDE CIRCUS

KARRERA KLUB | 23.00

BEATEVOLUTION & BASSSTATION | 23.00 BASSSTATION SOUND, GRIZZLY

ACID IST FERTIG | 23.59 WOODY MCBRIDE, FLUSH, MAX DURANTE, NIKOSLAV NACHHALL, FUTURISMO

LOREM IPSE | 23.55 HOLLIS P. MONROE, CASINO TIMES, FRANCK ROGER

EFN MEETZ STREZZKIDZ | 23.00 TEKK *LIVE, LEIGH JOHNSON VS. BORDERLINE, W4 GANG ZAHNI VS. NOGGE, KOPF & HÖRER, ILL PATRON VS. KANNADISS, CRAIG MORTALIS, KOMACASPER VS. BUTZE EFFEKT, DEVIL‘S CARTEL PATIENT, ANORMAL VS. HUNNEL, DREIACHTER VS. DISZIPLIN VS. PHIL RESET, JACKTEKKNILS VS. TEKKTIKX, STREZZEFFEKT, TRIEBTÄTER VS. CORESPONDENT

SKY CLUB PLAYGROUND | 23.00 MATCH HOFFMAN, DNNS

SO36 GÖTZ WIDMANN | 20.00

SUICIDE CIRCUS DAMAGE LABEL NIGHT | 23.59 FUNK D‘VOID, ALEXANDER KOWALSKI, HERON

68

C-CLUB

MAGNET VISIONS PARTY BERLIN + PIANO BECOME THE TEETH | 21.00

M-BIA HACK MÄCK | 23.59 DRUMLOCH, SEBASTIAN GROTH, DIARMAID O MEARA, SPARK TABERNER, BRIAN BURGER, DARKMINDED, ALEXANDER WEINSTEIN, BURHAN K., DENNIS WEHLING, YAN FEARLESS, MASSIMO MILIANO, MICHAEL KRUCK, XNTS B2B ÄPFEL HORNIG

C-CLUB CALIBAN + BURY TOMORROW + DREAM ON + DREAMER & ANY GIVEN DAY | 19.00

TON STEINE SCHERBEN | 20.00

WHAT?! CLUB

R19

BABYLON FIRE PRESENTS BRAINFAC´S B-DAY-BASH | 23.00 SOLID GROUND, JAH TROOPERS, AEROSOUL, COCOTONE

DEEP AND DIRTY | 23.00

YAAM

CHALET AMBIVALENT | 00.00

DONNERSTAG, 22.01.2015

TROPICAL DIASPORA | 23.00

ARENA CLUB PEOPLE LIKE US | 23.55 SANTIAGO LECCE, TOM PETERS

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// DATES SAMSTAG, 24.01.2015

LIDO

FREITAG, 30.01.2015

FIESE REMISE

BERGHAIN/PANORAMABAR

GISBERT ZU KNYPHAUSEN & KID KOPPHAUSEN BAND | 20.00

ABOUT BLANK

FOR HER & FOR HIM | 23.45 MARCUS MEINHARDT & FRIENDS

KLUBNACHT | 24.00 BROTHERHOOD, STAFFAN LINZATTI *LIVE, MANO LE TOUGH, INLAND* LIVE, OLIVER DEUTSCHMANN, SCUBA, COSMIN TRG, FIEDEL, YOSSI AMOYAL, SANASOL *LIVE, DAVID ALVARADO; SONNTAGS: XDB, THOMAS MELCHIOR, EFDEMIN, RYAN ELIOTT

R19 SUNDAY ROTATION | 10.00

MONTAG, 26.01.2015

DEEP FRIED 25 | 23.59 PATRICE SCOTT, STEVE SUMMERS *LIVE, SCHOPPEN WITTES

HEIMATHAFEN NEUKÖLN MONO INC. | 21.00

ASTRA KULTURHAUS

HUXLEYS

LAING | 20.00

MAGNET

BERGHAIN/PANORAMABAR

THE ORIGINAL CUBAN CIRCUS | 15.00

KENSINGTON | 21.00

CTM 2015 – UN TUNE

IPSE

CASSIOPEIA

LIAISON | 23.55

M-BIA

BERGHAIN

CASSIOPEIA ALLSTARS | 23.00 ILL O., MONDEE, FLOW, SINNER, RED SUN

CASSIOPEIA

CTM 2015 - UN TUNE

CHALET

THE BREAKS | 20.00 STINOE, ROLLE, RESOUL, STONED FINGERS, FUNKYDELIC, SINNER

BI NUU

SANKT VEIT | 00.00

CROWN THE EMPIRE + SET IT OFF & DANGERKIDS | 19.00

COMET

CHALET

SUPER TUESDAY | 23.00 DICK NASTY, RAY BANG

GRETCHEN

CHALET

LOREM IPSE | 23.55

BETWEEN THE LINES | 00.00 FRITZ WINDISH, DILO, RYAN MATHIESEN

KANTINE AM BERGHAIN

HELLO 2015 /HOMESESSION | 23.00 STEMPELMANN, KIMSTAR, KENSEN, NICO BRIX, KEVIN MAAAN, SIMTEC, TEMO, MINIMALIST 

CTM 2015 - UN TUNE

SUICIDE CIRCUS

MAGNET

HEIMATHAFEN NEUKÖLN

INDIE KOLLEKTIV | 23.00

GERARD WAY | 21.00

M-BIA

ARMS & LEGS LABELNACHT | 23.59 DANIEL STEINBERG, NILS OHRMANN

IPSE

HUMAN ELECTRONIQUE PRÄS. KLEINLAUT´S BDAY BASH | 23.59 MONO.XID, CLARK DAVIS, KAMIKA, MOSES, GRUENER STARR, CLOUDYQ, SEBASTIAN IHLE, DANIEL DIAZ, KLEINLAUT, M_RAY, SEEMANN

4 JAHRE DER BASS MACHT DEN BEAT | 23.30

MITTWOCH, 28.01.2015

IPSE

BERGHAIN

LIAISON: 15 JAHRE SENDER REC. | 23.55 MATT JOHN, PIERE BUCCI *LIVE, BENNO BLOME, FAIRMONT *LIVE

CTM 2015 - UN TUNE

MAGNET

CHALET

STAR FM CLUB | 23.00

UNDER THE RADAR | 00.00

SKY CLUB

FRANZ CLUB

SKY CLUB

FEIERN BIS DAS HOLZ SICH SPALTET | 23.00 SEBASTIAN SPALTEHOLZ, CHRIS X2B, E-PULS, BECKSTAGE, ANDRE WIESE, TORSTEN KLANGRAUSCH

ALEX GOOT | 21.00 LIFE IN FILM | 20.00

PLAYGROUND | 23.00 SEBASTIAN SPALTEHOLZ, MINIMALIST, NICO BRIX

R19

YAAM

DEEP AND DIRTY | 23.00

DONNERSTAG, 29.01.2015

TRICKY | 21.00 SAM BINGA & SARAH FARINA | 23.00

ARENA CLUB

SAMSTAG, 31.01.2015

PEOPLE LIKE US | 23.55 IAN POOLEY, THIERRY COOCHIN, CLINT STEWART

BERGHAIN/PANORAMABAR

SUICIDE CIRCUS EXQUISITE FEIEREI | 23.59 UMAMI *LIVE, AXEL BARTSCH, TURMSPRINGER, FICKKISSEN, MONOTON

WHAT?! CLUB BASSULERO NIGHT | 23.00 MOOMBAHTON, AZONTO, CUMBIA

SONNTAG, 25.01.2015

CASSIOPEIA FUNERAL FOR A FRIEND | 19.00

MAGNET

CHALET WANTED! | 00.00

KANTINE AM BERGHAIN CTM 2015 - UN TUNE | 20.00

R19 STAMMTISCH | 22.00

CASSIOPEIA

YAAM

SUNDAY SELECTION | 23.00 MYSTIC ROOTS, RED SUN

DRUM & BASS | 23.00 VOREL & STA, WEAPONIZED, UPZET

HEIMATHAFEN NEUKÖLN RANDALE | 11.00

KANTINE AM BERGHAIN LIKE A WILD BEASTS FUR | 20.00

70

SKY CLUB

KLUBNACHT | 24.00 ANTHONY PARASOLE, BUZZ GOREE, PERC, STEFAN REIN, ANSWER CODE REQUEST, NICK HÖPPNER, PETE, RADIO SLAVE, INNERSPACE HALFLIFE *LIVE, DINKY, SPIDER, AMIR ALEXANDER, DAKINI9, ORACY, GERD JANSON

CHALET CLUBNIGHT | 00.00 SANKT GÖRAN, STEROCITI, IRON CURTIS, ELIE EIDELMAN

e.berlin

LA CONFIANZA | 19.30 FIESE REMISE | 23.45 ASEM SHAMA. FLEXXI

WITHIN THE RUINS + I DECLARE WAR + AVERSIONS CROWN | 20.00

eshguid

COMET

CASSIOPEIA

PROGGYNATION PRES. DAY DIN & KLOPFGEISTER | 23.00 DAY DIN, KLOPFGEISTER, AKUSCHRAUBER, PHEROMON, PERKINS, TONBAND, MIRIXX

www.fr

CLUBNIGHT | 00.00 HAKIM MURPHY, LUCA LOZANO, AKUFEN

DIENSTAG, 27.01.2015

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


// ADRESSEN 2B CLUB Klosterstr. 44 www.2be-club.de 40 SECONDS Potsdamer Str. 58 www.40seconds.de 60Hz Waldemar/Manteufel Str. www.facebook.com/60hertzberlin ABOUT BLANK Markgrafendamm 24c www.aboutparty.net ACUD /SESSION CAFÉ Veteranenstr. 21 www.acud.de ANITA BERBER Alexanderstr. 61 www.fb.com/area61berlin AREA 61 Gerichtsstr. 23 www.fb/groups/anitaberber ARENA /ARENACLUB/ BADESCHIFF Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de ASPHALT Mohrenstr. 30 www.asphalt-berlin.com ASTRA Revaler Str. 99 www.astra-berlin.de AVENUE (Im CAFÉ mOSKAU) Karl-Marx-Allee 34 www.avenue-club-berlin.com BADEHAUS SzImPLA REVALER STR. 99 www.badehaus-berlin.de BASSY COWBOY CLUB Schönhauser Allee 176a www.bassy-club.de BERGHAIN /PANORAmABAR Am Wriezener Bahnhof www.berghain.de BI NUU Im Schlesischen Tor www. bi-nuu.de BRUNNEN70 Brunnerstr.70 www.brunnen70.de BOHANNON CLUB Dircksenstr. 40 www.bohannon.de C-HALLE Columbiadamm 13-21 www.columbiahalle.de CASSIOPEIA Revaler Str. 99 www.cassiopeia-berlin.de

72

CCCP Rosenthaler Str. 71 www.myspace.com/cccpclub CHALET Vor dem Schlesischen Tor 3 www.chalet-berlin.de CHESTERS INN Glogauer Str. 2 www. chester-live.de CLUB DER VISIONÄRE Am Flutgraben 4 www.clubdervisionaere.com COOKIES Friedrichstr./U.d.Linden www.cookies.ch CRACK BELLmER Revaler 99 www.crackbellmer.de CRYSTAL CLUB Columbiadamm 9-11 www.crystal-club.de CzAR HAGESTOLz Marzahner Chaussee 51 www.czar-hagestolz.de DEAN Rosenthaler Str. 9 www.deanberlin.com DUBLEX Strasse der Pariser Kommune 8 www.fb.com/dublexclub EDELWEISS CLUB Görlitzer Str. 1-3 www.edelweiss36.de FELIX Behrenstr. 72 www.felixrestaurant.de FIESERE mIESE Köpenicker Str. 18 - 20 www. facebook.com/fiese.remise FIRE CLUB ziegelstr. 28 www.fire-club.de FLUXBAU Pfuelstr. 5 www.fluxfm.de/fluxbau FRANNz Schönhauser Allee 36 www.frannz.de FORUm FACTORY Besselstraße 13 www.forum-factory.de FUCHS & ELSTER Weserstr. 207 www.fuchsundelster.com GOLDEN GATE Schicklerstr. 7 www.goldengate-berlin.de GRüNER SALON Rosa-Luxemburg-Platz 2 www.gruener-salon.de

GRETCHEN Obentrautstr. 19-21 www.gretchen-club.de HANGAR49 Holzmarktstr. 15-18 www.hangar49.de HEImATHAFEN NEUKÖLLN Karl Marx Str. 141 www.heimathafen-neukoelln.de HEINz SCHüFTAN Reuterstraße 47 www..facebook.de/heinz-schüftan HOLzmARKT Holzmarktstr. 30 www.holzmarkt.com HOUSE OF WEEKEND Alexanderstr. 7 www.houseofweekend.berlin HUmBOLDTHAIN CLUB Hochstr. 46 www.humboldthain.com INSEL Alt-Treptow 6 www.inselberlin.de IPSE Vor dem Schlesischen Tor 2b www-fk.com/ipse.offline JÄGERKLAUSE Grünberger Str. 1 www.Jaegerklause-berlin.de K17 Pettenkofer Str. 17a www.K17-berlin.de KAFFEE BURGER Torstr. 60 www.kaffeeburger.de KATER BLAU Holzmarktstr. 25 www.katerblau.de KELLER Karl-Marx-Str. 52 www.fb.com/kultstaettekellerॐ KESSELHAUS Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de KITKATCLUB Brückenstr.3. www.kitkatclub.de KOSmONAUT Wiesenweg 1-4 www.kosmonaut.cc LICHTPARK Michaelkirchstr. 22/23 www. lichtpark.org LIDO Cuvrystr. 7 www.lido-berlin.de LAUSCHANGRIFF Rigaer Str. 103 www.fb.com/lauschangriff.berlin

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


LOVELITE Simplonstr. 38-40 www.lovelite.de LOFTUS HALL / BERTRAmS Maybachufer 48 www.facebook.com/ loftushallberlin m-BIA CLUB Dircksenstr./Ecke K.-Liebknecht-Str. www.m-bia.de mAGNET CLUB / COmET Falckensteinstr. 48 www.magnet-club.de mALzFABRIK Bessemerstrasse 2 – 14 www.malzfabrik.de mARIE-ANTOINETTE Holzmarktstraße 15-18 10179 Berlin mASCHINENHAUS Schönhauser Allee 36 www.kulturbrauerei.de mATRIX Warschauer Platz 18 www.matrix-berlin.de mEIN HAUS Am SEE/ COSmIC KASPAR Brunnerstr. 197 www.mein-haus-am-see. blogspot.com mONSTER RONSON’S Warschauer Str. 34 www.karaokemonster.com mS HOPPETOSSE Eichenstr. 4 www.arena-berlin.de müNzE Molkenmarkt 2 www.muenze-berlin.com mY NAmE IS BARBARELLA Skalitzer Str. 36 www.mynameisbarbarella.de N3 Oranienburger Str. 4 www.fb.com/n3.technoclub NAHERHOLUNG STERNCHEN Berolinastr. 7 www.naherholung-sternchen.de NEUE HEImAT Revaler/Dirschauer Str. www.neueheimat.com PICKNICK Dorotheenstr. 90 www.picknickberlin.de P.O.P. Kleine Präsidentenstr. 4a www.partyobsessedpeople.com POSTBAHNHOF/FRITz CLUB Strasse der Pariser Kommune 2-4 www.fritzclub.com

PRIDE Colbestr. 26 10247 Berlin PRINCE CHARLES Prinzenstraße 85b www. princecharlesberlin.com PRIVAT CLUB Pücklerstr. 34 www.privatclub-berlin.de PURO Tauentzienstr. 9-11 www.puro-berlin.de R19 Revaler Str. 19 www.club-r19.de RADIALSYSTEm Holzmarktstr. 33 www.radialsystem.de RAUmKLANG Libauer Str. 1 www.raum-klang.de RAW CLUB Revaler Str. 99 www.raw-tempel.de RENATE Alt-Stralau 70 www.renate.cc RESSORT Heidestr. 14 www.ressort-berlin.de RITTER BUTzKE Ritterstr. 24 www.ritterbutzke.de ROSI‘S Revaler Str. 29 www.rosis-berlin.de ROTER SALON Rosa-Luxemburg-Platz www.roter-salon.de RUmmELS PERLE Reichenbergerstr. 47 www.rummels-welt.de SANATORIUm 23 Frankfurter Allee 23 www.sanatorium23.de SILVERWINGS CLUB Columbiadamm 8-10 www.silverwings.de SISYPHOS Hauptstraße 15 www.sisyphos-berlin.net SCHÖNWETTER* am Mauerpark Bernauer Str. 63 www.schoenwetter-berlin.de SCHWUz Rollbergstr. 26 www.schwuz.de

DEz 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

SKY CLUB Alexanderstr. 7 www.skyclubberlin.de SOLAR Stresemannstraße 76 www.solarberlin.com SO36 Oranienstr. 190 www.so36.de SPINDLER & KLATT Köpenickerstr. 17 spindlerklatt.com SPIROGRAPH.BERLIN (EX-m.I.K.z.) Revaler Str. 99 www.spirograph.berlin STATTBAD WEDDING Gerichtsstr. 65 www.stattbad.net STEREO 33 Krossener Str. 24 www.stereo33.de STEINHAUS Strassburger Str. 55 www.steinhaus-berlin.de SUICIDE CIRCUS Revaler Str. 99 www.suicide-berlin.com SüDBLOCK Am KOTTBUSSER TOR Admiralstr. 1-2 THE GRAND Hirtenstr. 4 www.the-grand-berlin.com TRESOR Köpenicker Str. 70 www.tresorberlin.com TRUST Neue Promenade 10 www.trust-berlin.com US – URBAN SPREE Warschauer Str./Revaler Str. 99 www.urbanspree.com VÖGELCHEN Eisenbahnstr. 6 www.birdstoldme.blogspot.de WATERGATE Falkensteinstr. 49 www.water-gate.de WHAT?! K.-Liebknecht-Str.11 www.what-club.de WHITE TRASH Am Flutgraben 2 www.whitetrashfastfood.com YAAm An der Schillingbrücke www.yaam.de

73


// WEIHNACHTSGESCHENKE

FROHE N E T H C A N H I WE Erstklassige, nachhaltige Freiheit auf den Ohren:

Der Liberate On-Ear by House of Marley Elegantes Design, abgestimmt auf Ambiente und Lebensstil – ausgewählte materialien wie wiederverwertbares Aluminium und FSC®-zertifiziertes Holz an den Ohrmuscheln machen den Liberate zu einem außergewöhnlichen Accessoire, das überall eine gute Figur macht. Ob im Park, am See oder beim Joggen – die praktischen und robusten Gadgets eignen sich für jede Gelegenheit. Alle House of marley On-Ear Kopfhörer werden umweltgerecht hergestellt. Umweltfreundliche materialien, unglaub-

licher Komfort und erstklassiger Sound in vielen Variationen bieten jedem die möglichkeit, seinen eigenen persönlichen Style zu leben. Entdecken Sie eine neue Produktwelt – mit House of marley! Weitere Informationen über House of marley finden Sie unter www.houseofmarley.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/TheHouseofmarley Wir verlosen ein Paar Liberate Saddle unter unseren Lesern - wie immer auf unserer Facebookseite!

Bamboo Stylus fineline Jeder kennt es, ein Block voller guter Ideen und Skizzen, aber keine vernünftige möglichkeit, sie in die digitale Welt zu übertragen. mit dem Bamboo Stylus fineline von Wacom geht’s ganz einfach, direkt auf dem iPad. Dank dünner Spitze und 1.024 Druckstufen schreibt und zeichnet es sich wie auf Papier.

74

Gewinne jetzt einen von drei Bamboo Stylus fineline. Dazu gibt es gratis das Creativ Pack für die Notizbuch-App Bamboo Paper mit vielen Extras und Vorlagen für deine persönlichen Weihnachtsgrußkarten. Also ‚Boost your ideas‘, lass deiner Kreativität freien Lauf und hole mehr aus deinem iPad heraus! // boostyourideas.wacom.eu FEBR UA R 2 0 1 0 | MD L | www. f res hguide.de

DEZ 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de


Lass die Hose runter, aber mit Stil Winterzeit ist Kuschelzeit. zumindest in der Theorie. Denn praktisch steht dem Wunsch nach intimer zweisamkeit häufig noch immer ein schockierendes Erlebnis entgegen: Die Herrenunterwäsche. Dabei können Long Pants auch für Herren sexy sein. Seit 2011 sagt das Hannoveraner Unternehmen „unterboex“ von Gründer Thomas Hesse dem urdeutschen Feinrippfetzen den Kampf an. mit expressiven Farben und sportlichen Designs in hautsympathischen Gewebemischungen von höchster qualität. Ausschließ-

lich gefertigt in mitgliedsländern der EU. Schadstoffgeprüft und zertifiziert nach OekoTex Standard 100. Wir sind sicher, nicht wenige unserer Leser/Innen finden die „unterboex“ für „drunter“ zu schade und würden sie auch als Leggings tragen. So oder so, der Winter ist gerettet! WIR VERLOSEN 2 PAAR DER STYLISCHEN „UNTERBOEX“ LONGJOHNS AUF UNSERER FACEBOOKSEITE! (www.facebook.de/FreshguideBerlin) www.unterboex.de/

WEIHNACHTSRODEO Berlins größter Designweihnachtsmarkt findet am 3. und 4. Adventswochenende im Warenhaus am Weinberg auf 3 Etagen statt. Hier findet ihr die besten und kreativsten Geschenke - Streetfood - Getänke– musik uvm. 13. & 14. - 20. & 21. Dezember ab 12 Uhr Warenhaus am Weinberg Brunnenstraße 19 - 21 // kadre.de

ACH DU HEILIGER KRANICH Berlins höchster Kreativ Weihnachtsmarkt befindet sich über den Dächern von Neukölln. Freitag gibt’s ein Foodmarkt und an den Adventswochenenden Weihnachtsmarkt. Glühwein und Co. mal ganz anders Fr. 16h – Sa. & So. ab 12 Uhr Karl-marx-Str. 66 // klunkerkranich.org

BACKYARD LAGERVERKAUF Wer zu Weihnachten oder einfach nur für den Winter noch Schnäppchen sucht, kann sich freuen. Am 19. - 20.12. bringt Backyard sein Lager mit und bietet Top Streetware Outfits für bis zu 70% Rabatt an. 19.12. ab 11 Uhr & 20.12. ab 10 Uhr Postbahnhof // backyard-shop.de

Dez 2014 + JAN 2015 | BLN | www.freshguide.de

75


HY TE BE R LIN N Y E W E E K E N DER DE C E M BE R 29 T H – J A N U A R Y 1 S T –

A R EN A BER LIN HYTE.NET TICKETS @ RESIDENT ADVISOR

MOND AY / DEC E MBE R 29 T H

T UE SD AY / DEC E MBE R 30 T H

CARL COX THE MARTINEZ BROTHERS CASSY M . A . N . D .Y. M A R -T DJEBALI DE WA LTA

CHRIS LIEBING M ATHE W JONSON TERENCE FIXMER MONOLOC PFIRTER ALEX.DO JANINA SASCHA RYDELL

W E D N E S D A Y / D E C E M B E R 3 1T H –

ADAM BE YER GREGOR TRESHER K AROTTE DENSE & PIK A YAYA E VA N B A GGS DANIEL WILDE R AINER

T HUR SD AY / JA NUA R Y 1S T –

RIC ARDO VILL ALOBOS TOBI NEUMANN DORIAN PAIC BRUNO PRONS ATO JAN KRÜGER

Freshguide BLN 143 Doppelausgabe Dezember + Januar  

Das Berliner Club und Nightlife Magazin.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you