{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

– Trends 2016 • Armaturen & Spülen • Dunstabzugshauben • Badausstattung • Fliesen & Keramik • Wasserqualität & Warmwasser • Designheizkörper • Familienküche • Küchengeräte

FamilyHome Sonderheft 2016

GROSSE TRENDSCHAU 2016

AUSSTATTUNL &GKERAMIK PLANUNG, MÖBE

ARMATUREN

WASSER IN PERFEK TIO

N

NEUHEITEN DER INTERNATIONALEN INNOVATIVE GERÄTE EINZIGARTIG & SMART

MESSEN

Deutschland: 3,90 € | Österreich: 4,50 € | Schweiz: 7,80 sfr | Belgien: 4,60 € Luxemburg: 4,60 € | Spanien: 5,20 € | Portugal: 5,20 € | Slowakei: 5,20 €

TI_Titel_BuK_2016_blau.indd Alle Seiten

27.04.16 11:17


NEU

GROHE RAINSHOWER® SMARTCONTROL DAS 3D-DUSCHERLEBNIS DRÜCKEN – DREHEN – DUSCHEN

Tauchen Sie in eine neue Dimension des Duschens ein. Warum sollten Sie beim Duschen auf größtmöglichen Komfort verzichten? Lassen Sie sich vom vollen Genuss in all seinen Dimensionen begeistern. GROHE Rainshower® SmartControl bietet das besondere Erlebnis in 3D: Drücken – Drehen – Duschen.

Thermostat-Technologie powered by GROHE TurboStat®

Anzeige_SmartControl_MoT_210x280_160414.indd 1

14.04.16 09:57


EDITORIAL

A lles auf Anfang

Eigentlich fängt es morgens beim Aufwachen an. Kleine, hörbare Veränderungen. Etwa das Zwitschern der Vögel. Der Dichter Jean Paul fand dafür schon vor mehr als 200 Jahren die richtigen Worte: „Das Schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht“. Ganz meine Meinung. Kühle Temperaturen ignoriere ich nämlich seit einiger Zeit. Meine Winterkleidung ist eingemottet und ich lechze buchstäblich jedem warmen Sonnenstrahl hinterher. Dass der Lenz gerne in einem Atemzug mit Neuanfang genannt wird, verstehe ich gut. Mir geht es genauso. Übrigens liegt das nicht nur an den schönen Knospen und Blüten, die überall sprießen. Vielmehr erwachen wir aus einer

Art Winterschlaf und sind mehr denn je bereit für Veränderungen. Das kann alle UOTQKPMV*MZMQKPMQU4MJMVJM\ZM‫ٺ‬MV Bei mir brach beispielsweise vor einigen Wochen akuter Neid aus – genauer gesagt, als es an die Produktion dieser schönen Ausgabe ging: Schuld sind die genialen Neuheiten von Designern und Herstellern, die ich hautnah auf den internationalen Messen bewundern, anfassen und teils testen durfte. Zum Beispiel digitale Armaturen. Sie lassen sich nicht nur in bestehende SmartHome-Systeme einbinden, sondern mal eben per Sprachsteuerung oder SmartXPWVM)XX ZMOMTV ,M[QOVI‫ٻ‬ V [QVL [QM obendrein. Klasse. Und Ihren nächsten Wellnessurlaub stornieren Sie ohne Wimpernzucken – das verspreche ich Ihnen: Wie wäre es mit einer Dampfdusche, die nicht nur mit Farblicht und Nebeldüse auftrumpft, sondern auch eine Meeresbrise in Form salzhaltigen Dampfes zu Ihnen nach Hause holt? Schönes und Genussvolles schlackert Ihnen auch in Sachen Küche um die 7PZMV 5M\ITTQ[KPM ?MZS[\W‫ٺ‬M MLTM[ Holz und nuancierte Lackfarbtöne lassen uns mit zahlreichen Oh´s und Ah´s aufhorchen. Phänomenale Planungsideen gibt es on top: beispielsweise ein Kräutergarten in der Küche. So entsteht UQ\\MVQVLMZ;\IL\MQVMPW‫ٺ‬qPQOMOZ†VM Oase. Außerdem laden wir Sie ein zum Rundgang durch Küchenprojekte in aller Welt, etwa einem Traum aus Weiß in den USA. Ich persönlich kann nur sagen: Meine Wunschliste wächst täglich. Angehen werde ich sie auf jeden Fall. Ist ja schließlich Frühlingsanfang … Herzlichst,

Bild: © StefanieB.– fotolia.com

ED_Editorial_2016.indd 3

2016

3

27.04.16 11:03


I N H A LT | B Ă„ D E R & K Ăœ C H E N 2 0 1 6

Foto: Dornbracht

Foto: Grohe

ARMATUREN NEN FĂœHLEN & STAU

WELLNESS

ENTSPANNUNG PUR

Foto: HSK

DESIGN-

HEIZKĂ–RP ER

6 14 18 20 24

RBAD

KINDE

Foto: Steuler

4

IN_Inhalt_2016.indd 4

2016

26 30 31 32 34 36 40 42 46 50 52 54 55 56 59

Bäder

Trendschau 2016: Gipfeltreffen Armaturen: Wunschkonzert Ausstattung: Neues WohlgefĂźhl dank Dusch-WC Planung: Smarte Ideen, schĂśnes Bad Ausstattung: Perfekt fĂźr die Badmodernisierung: GOCKNNKGTVG&WUEJĆƒĂ€EJGP Fliesen: Glanzvolle Quadrate Ausstattung: Elegante Beleuchtung in Bad und KĂźche Ausstattung: Exquisiter Duschkomfort – bodengleich und schick MĂśbel:+PPGTG9GTVGĂ€WÂťGTG4GK\G Ausstattung: Ein WĂśrtchen zum stillen Ă–rtchen Reportage: Sport & Wellness gehĂśren zusammen Kinderbad: In Miniatur-Format Reportage:5EJTĂ€ICDGTEJCTOCPV Wellness: Wunderbare Wonnen Glas: Neue Weitsicht DesignheizkĂśrper:(WPMVKQPCNĆƒGZKDGN Online-Tipps: Klick zum Bad Ausstattung: Ein Maximum an Komfort Trinkwasserinstallation: Kaltes, klares Wasser Wasseraufbereitung:5EJĂ’PJGKVHĂ€PIVDGKO9CUUGTCP

Titelfotos: burgbad, Alno, Blanco, Bosch

27.04.16 11:42


SCHÖNES FÜR DA

Foto: Novy

Foto: Inspiration Bild. Zauberbühler Fotographie AG/ Hi-Macs

REPORTAGEN S AUGE

NEUE GERÄTE

RUND UM

DIE KOCHIN

SEL

PIEL S N N I GEW 0

GLAS

SEITE 6

Foto: Jupiter

Foto: Axor/Hansgrohe

Service 60 97 98

Gewinnspiel *GTUVGNNGTMQPVCMVG5EJPGNNƂPFGT Impressum

OUTDOOR-KÜCHE

LECKERES VOM GR

ILL

62 66 70 72 76 77 78 83 84 86 90 96

Küchen

Reportage: Wohin das Auge reicht Smarte Ideen: Fast zu schön, um wahr zu sein Outdoor: Frischluft-Gourmets Spülen & Armaturen: Im Handumdrehen Armaturen: Bekanntes Design, neue Funktionen Armaturen: Blickfang in moderner Landhausküche Planung: Bausteine zum Glück Ausstattung: Behaglich, rustikal & wohnlich Dunstabzug: Die Luft ist rein! Reportage: Gewusst wie Trendschau 2016: Schlemmen auf Italienisch Trendspion: (CTDVWRHGTKP4QUCTQV

2016

IN_Inhalt_2016.indd 5

5

27.04.16 11:42


BAD | TRENDSCHAU 2016

Gipfeltreffen TEXT: REBECCA FRICK

Es gibt kein Halten mehr. Die neuen Badtrends 2016 setzen die Messlatte auch in diesem Jahr wieder ein Stückchen höher. Selten haben sich diese drei besser ergänzt und verstanden: Design, Technik und Wohnlichkeit.

SEPARAT, HORIZONTAL ODER VERTIKAL: Beliebig erweiterbar weckt das „M 40“-Badmobiliar die Planungslust und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Das BasisModul (Maße: 40 Zentimeter mal 40 Zentimeter) setzt mit seiner zu schweben scheinenden Glasfront in verschiedenen Farben einen neuen Material-Akzent im Bad. Hewi

A

n Wand und Boden können wir uns gar nicht daran satt sehen: Farbe. Mutig greifen wir in den Pinseltopf und malern von Gelb bis hin zu Schwarz das Farbspektrum rauf und runter. Bislang machten wir vor der Badezimmertüre meist halt. Naturtöne und Weiß bestimmten hier lange das Interior Design. Wohlgemerkt bestimmten. Heutzutage sieht das anders aus: Kräf-

6

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 6

2016

tige Farben erobern die Badlandschaft. Von der Fliese über den Badewannen3WZX][ JQ[ PQV b]Z ,][KPÆqKPM [M\bMV sie neue Akzente. „Farben spielen im Badezimmer eine bedeutende Rolle, weil sie direkt auf unsere Psyche wirken“, erklärt I]KP ;^MV :MV[QVOPW‫ ٺ‬5IZSM\QVOTMQter von Bette, „so wird beispielsweise warmen Farben eine stimulierende, aktivierende Wirkung auf das Nervensys-

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:48


FARBWE LTE ERKUND N EN

TON IN TON: Bette hat seine eigens kreierte Farbwelt aktualisiert, um aktuelle Trends in der Badgestaltung abzubilden. Neun neue Mattfarbtöne machen es dem Planer einfach, die Duschen und Waschtische des Delbrücker Stahl/Email-Spezialisten an Fliesenfarbe oder Badambiente anzupassen. Neben einer Vielzahl an gängigen Sanitärfarben stehen somit 22 exklusive Farbtöne zur Auswahl. Bette

EINFACH WIE NIE: So kreieren Sie aus einem alten Bad in kurzer Zeit eine Wohlfühloase. Das Wandverkleidungs-System „PanElle“ gibt es in vielen Farben und Mustern. Die mit Acryl beschichteten Hartschaum-Platten werden auf dem bestehenden Untergrund installiert – ohne langwierige Umbauarbeiten, Schmutz und Staub. Die Elemente sind wasserresistent, kratzfest und lassen sich einfach montieren. Duscholux

2016

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 7

7

27.04.16 11:48


BAD | TRENDSCHAU 2016

Strahlend schön & formgebend Der beliebte runde Spiegel „All-Saints“ mit plissiertem Rand sorgt nun auch in der Farbvariante Kupfer für gute Laune im „Kartell by Laufen“-Bad. Kartell by Laufen

AUCH DAS BADEVERGNÜGEN WIRD BUNT: Ab sofort sind die freistehenden Badewannen-Modelle „La Belle“, „Squaro Edge 12“ und „Loop&Friends“ bicolor verfügbar: “ˆÌÃÌÀ>…i˜`Üiˆ~i˜˜˜i˜yBV…i˜՘`v>ÀLˆ}i˜-V…ØÀâi˜] die in über 200 Farben erhältlich sind. Villeroy & Boch

8

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 8

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:49


Der Heizkörper „Rift“ besteht aus zwei Aluminium-Modulen. Sie lassen sich horizontal oder vertikal, parallel oder ungleichmäßig aneinandergereiht oder seitenverkehrt anbringen. So entstehen symmetrische oder asymmetrische skulpturale Kompositionen. Der Hersteller liefert mehr als 100 Farben. Tubes

tem zugeschrieben, kalten Farben eher eine harmonisierende, entspannende. Mit den neuen Exklusivfarben kann der Badplaner unterschiedlichste Stimmungen und Zwischentöne realisieren.“

Stil im Blick Auch die eigene Persönlichkeit spielt eine Rolle im neuen Bad. So liegen zum Beispiel Dusch-Glasabtrennungen mit individuellem Motiv im Trend. Wer möchte, beleuchtet die Scheibe mit integrierten LED-Spots. Apropos Dusche: Smarte Produkte rund um Elektronikarma-

WANDEL BAR

turen, Thermostate mit vorgewählten Temperatureinstellungen und bodenebenen Flächen begleiten uns schon eine ganze Weile. Neu ist der generationenübergreifende Wunsch nach maximalem Komfort. Warum auch nicht? Eine einfache und sichere Handhabung be\ZQ‫\ٺ‬2]VO]VL)T\OTMQKPMZUIŽMV=VL moderne Installationstechnik macht vieles möglich. Bestes Beispiel: bodenebene Duschen. Lange galten sie als Musterlösung im Neu-, nicht aber im Altbau. Damit ist jetzt Schluss. Fast alle Hersteller halten passende Lösungen parat. Platz[XIZMVLM )JTI]N[a[\MUM ]VL M`\ZI ÆI-

che Duschwannen meistern nahezu jede Gegebenheit. Das ist übrigens mit das Beste an den neuen Sanitär- und Möbelkollektionen der Badhersteller: Mit maßgeschneiderten Lösungen lassen sich viele Träume in die Realität umsetzen. =V\MZIVLMZMUOQJ\M[?I[KP\Q[KPT[]Vgen, die sich ganz nach Kundenwunsch anpassen lassen. Im Werk wird die Sanitärkeramik passgenau auf Länge geschnitten – ideal für kleine Räume oder auch für das Gästebad. Diese und noch viele weitere Ideen haben wir für Sie in unserer diesjährigen Trendschau zusammengestellt. Sehen Sie selbst! Q

2016

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 9

9

27.04.16 11:49


BAD | TRENDSCHAU 2016

INDIVIDUELL BEDRUCKBAR MOTIVE GANZ NACH W UNSCH & LAUNE

Bauherren können das Sanitärmodul für wandhängende WCs von Geberit ab sofort auch individuell bedrucken lassen – bei der Wahl des Motivs sind kaum Grenzen gesetzt. Der Ablauf ist einfach: Ist das gewünschte Motiv gefunden, ܈À`iȘ}B˜}ˆ}i˜ >ÌiˆvœÀ“>Ìi˜ˆ˜…œ…iÀƂÕyŸÃ՘} an Geberit geschickt. Nach Eingang des Motives gibt es einen Korrekturabzug. Ist der Entwurf in Ordnung, wird der individuelle „Geberit Monolith“ in einem Spezialverfahren bedruckt und an den Installateur geliefert. Geberit

10

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 10

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:49


FÜR ARMATUREN, BRAUSEN UND DUSCH-WCS: Konkret bedeutet dies bei „Grohe F-digital“, dass an der Digitalsteuerung eine aus vielen Bereichen des täglichen Lebens bekannte Start/Stopp/>ÃÌi`i˜7>ÃÃiÀyÕÃÃ>ÕϟÃÌ°*ÕÇ՘`ˆ˜ÕÇ/>ÃÌi˜Ài}i˜`ˆi Temperatur, während sich am äußeren Drehring die Wassermenge ganz einfach einstellen lässt. Grohe

LLES AN A CHT GEDA

Mit seinen beiden seitlichen Lichtsäulen rückt der neue Spiegelschrank „Elualine“ vor allem eines ins richtige Licht: das Gesicht. Seitliche Lichtquellen sorgen für die beste Lichtstreuung und damit optimalste Ausleuchtung. Dazu kommt die Wahlmöglichkeit zwischen dimmbarem kalten und warmen Licht. W. Schneider

LICHTBLICK Der Überlauf der Badewanne aus der „Kartell by Laufen“-Kollektion präsentiert sich mit LEDBeleuchtung für stimmungsvolle Lichtszenarien.

ˆi"LiÀyBV…i˜`iÀiÀ>“ˆŽȘ`ˆ˜À>vw˜ˆiÀÌi˜ Farben glasiert, der Ablauf ist unsichtbar unter Schlitzen verborgen und das Montagesystem ist innovativ und einfach zugleich. Kartell by Laufen

ELEKTRONISCHE AB- UND ÜBERLAUFLÖSUNG: Dank „BetteSensory“ wird ab sofort die Wassersäule in der Wanne permanent elektronisch kontrolliert. Steigt der 7>ÃÃiÀ`ÀÕVŽØLiÀiˆ˜`iw˜ˆiÀÌiÃiÛi]}ˆLÌiˆ˜6i˜Ìˆ iˆ˜ˆ}i-iŽÕ˜`i˜>˜}`i˜ƂLyÕÃÃvÀiˆ՘`Ài}ՏˆiÀÌ`i˜ Wannen-Füllstand – kinderleicht und zuverlässig. Bette

2016

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 11

11

27.04.16 11:49


BAD | TRENDSCHAU 2016

Bitte eintreten

Sie werden in einem Atemzug mit moderner Badarchitektur genannt: bodeniLi˜i Ă•ĂƒVÂ…i˜° ˆiiĂ?ĂŒĂ€>y>VÂ…i˜7>˜˜i˜}iÂ…i˜ĂƒVÂ…ĂœiÂ?Â?i˜Â?ÂœĂƒˆ˜`i˜ Âœ`i˜ Ăźber und stehen fĂźr eine Extraportion Komfort und Sicherheit.

FLEXIBEL IN ALLEN LAGEN:

ˆi Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…iš>Â?`iĂœiˆ Scona“ Ăźberzeugt mit modernem Design. Insgesamt 44 Abmessungen werden unterschiedlichen Raumsituationen gerecht – im Neubau ebenso wie in der Renovierung. Sie zeichnet sich durch einen LiĂƒÂœÂ˜`iĂ€Ăƒy>VÂ…i˜ ˆ˜L>Ă•>Ă•Ăƒ\ Mit der Ablaufgarnitur „KA 90“ lassen sich BauhĂśhen von nur 61 Millimetern umsetzen.

Ob im Single- oder Seniorenhaushalt, in Wohngemeinschaften oder Familien: Immer mehr Menschen wĂźnschen UKEJ GKPG ĆƒCEJG &WUEJG HĂ˜T KJT RTKvates Badezimmer, denn sie eignet sich fĂźr nahezu alle Lebenslagen. Ein ebenerdiger Duschbereich sieht nicht PWTUEJĂ’PCWUUQPFGTPRWPMVGVCWEJ FWTEJ GKPGP RTCMVKUEJGP UEJYGNNGPlosen Einstieg. Maximale Flexibilität in der Badgestaltung ist ein weiterer Vorteil, mit dem die bodenebene &WUEJGCWEJFGP#PURTĂ˜EJGPMNGKPGT QFGT XGTYKPMGNVGT 4Ă€WOG IGTGEJV YKTF 2TCMVKUEJG 2NCPWPIUVKRRU DGK der baulichen Umsetzung gibt KalFGYGK *GTUVGNNGT XQP &WUEJĆƒĂ€EJGP Badewannen und Waschtischen aus Kaldewei Stahl-Email. Worauf ist bei der Auswahl bodenebener Duschen zu achten? Vor einigen Jahren galten noch durch}iyˆiĂƒĂŒi Ă•ĂƒVÂ…LÂ&#x;`i˜ >Â?Ăƒ V…ˆV° iĂ•ĂŒi geht der Trend im Nassbereich klar zu vĂ•}i˜vĂ€iˆi˜ Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…i˜ >Ă•Ăƒ Â…ÂœVÂ…wertigen Materialien wie Stahl-Email. Die Vielfalt an Formen und natĂźrlichen Farbvarianten verwandelt das Bade-

12

TA_MESSENEUHEITEN BAD.indd 12

2016

zimmer in eine moderne und speziell auf die persĂśnlichen WĂźnsche ausgerichtete WohlfĂźhloase. Neben individuellen GestaltungsmĂśglichkeiten ergeben sich entscheidende Vorteile in Hinblick auf Hygiene und EinbauĂƒÂˆVÂ…iÀ…iÂˆĂŒÂ° “>ˆÂ?Â?ˆiĂ€ĂŒi Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…i˜ Â…>Li˜iˆ˜iÂŤÂœĂ€i˜vĂ€iˆi"LiĂ€yBVÂ…i]`ˆi selbst nach jahrzehntelanger intensiver Nutzung noch genauso schĂśn aussieht wie am allerersten Tag.

Kann eine bodenebene Dusche auch nachträglich installiert werden? Bodenebene Duschen lassen sich auch in bestehende Bäder leicht einbauen, ohne das gesamte Bad erneuern zu mĂźssen. Ein Fachhandwerker prĂźft dazu die vorhandene AufbauhĂśhe zum Beispiel mit einer einfachen Bohrung bis auf den Rohbeton. FĂźr den ˆ˜L>Ă•Ă›ÂœÂ˜i“>ˆÂ?Â?ˆiĂ€ĂŒi˜ Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…i˜ stehen verschiedene Kaldewei-Montage- und Entwässerungssysteme zur VerfĂźgung. Mit ihnen lassen sich unter bestimmten baulichen Gegebenheiten selbst minimale AufbauhĂśhen von bis zu 49 Millimetern realisieren.

5KPF FKG ĆƒCEJGP &WUEJĆƒĂ€EJGP HĂ˜T )TQÂťWPF-NGKPYKTMNKEJUKEJGT! Setzt der Badplaner von Anfang an auf hochwertiges Material und ein zuverlässiges Einbausystem eines Markenherstellers, kann er sich auf eine funktionierende und ästhetische

Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…i Ă›iĂ€Â?>ĂƒĂƒi˜° >Â?`iĂœiˆ }ˆLĂŒ zudem 30 Jahre Materialgarantie.

iĂ€Ă•Â˜`iÂŤĂ€ÂœwĂŒÂˆiĂ€ĂŒĂ›ÂœÂ˜iˆ˜iĂ€vĂ•}i˜vĂ€iˆi˜ Ă•Â˜` ÂŽĂ€>ĂŒĂ˘viĂƒĂŒi˜ "LiĂ€yBVÂ…i° Sie schĂźtzt nachhaltig vor Durchfeuchtungsschäden. Das integrierte ivBÂ?Â?i `iĂ€ i“>ˆÂ?Â?ˆiĂ€ĂŒi˜ Ă•ĂƒVÂ…yBche und ein modernes Ablaufsystem lassen das Duschwasser schnell und sicher ablaufen. Und fĂźr eine optimale Standsicherheit sind emaillierte

Ă•ĂƒVÂ…yBVÂ…i˜ >Ă•v 7Ă•Â˜ĂƒVÂ… Â“ÂˆĂŒ Ă€Ă•ĂŒĂƒVÂ…Â…i““i˜`i˜ "LiĂ€yBVÂ…i˜] ĂœÂˆi iĂŒĂœ> „Secure Plus“ von Kaldewei, erhältlich.

Quelle und Foto: Kaldewei

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:49


B Mein alte s

ad

Wir renovieren auch Ihr Bad zum Festpreis! Von der Beratung bis zum Einbau: alles aus einer Hand! Komplettes Sortiment f체hrender Hersteller und eigene Qualit채tsmarken Fachgerechte Ausf체hrung mit Festpreisgarantie www.bauhaus.info/baederwelt

Ihr Komplettbad-Spezialist im 16_0797_BH_BW_SCD_IA_Vorher_Nachher_210x280_Family_home_ET1305.indd 1

19.04.16 08:54


Wunschkonzert

B A D | A R M AT U R E N

Ab sofort genießen wir das Rundumpaket in Sachen Wasser per digitalem Tool oder zumindest per Knopfdruck. Optisch umschmeicheln uns die neuen Armaturen unter >˜`iÀi““ˆÌyˆi~i˜`i˜œÀ“i˜՘`â>ÀÌi˜>ÀLi˜° TEXT: ,

Ƃ, 

FARBENFROH: Mit der „Grandera“-Kollektion in der Nuance „Warm Sunset“ verleiht ¹Àœ…i-«>º`i“ >`iˆ˜i>Õ~iÀ}iܟ…˜ˆV…i>ViÌÌi° iLi˜ ˆ˜…>˜`“ˆÃV…iÀ˜՘` Zweigriffarmaturen für den Waschtisch gibt es unter anderem auch Brausen- und Wannenarmaturen, Thermostate und freistehende Wannenarmaturen. Grohe

14

BA_ARMATUREN.indd 14

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:52


K

omfort gibt im Wohlfühlbad klar den Ton an. Im Hintergrund ebnet unter anderem digitale Armaturen-Technik den Weg zum Glück. So lässt sich heutzutage beispielsweise Temperatur, Wassermenge oder persönliche Einstellungen, etwa die Abfolge der Strahlarten, per Knopfdruck abrufen. „Darüber hinaus ermöglicht sie große Freiheiten bei der Architektur des Bades,“ erklärt Jens J. Wischmann von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Da die Steuereinheiten nicht mit Kabeln an die Armaturen gebunden seien, lassen sie sich überall positionieren und nutzen, so der Experte weiter. Das Sahnehäubchen liefern momentan Armaturen, die sich dank

einer IP-fähigen Schnittstelle, zudem in vorhandene Smart-Home-Systeme einbinden lassen. Genauso schön und komfortabel: sensorgesteuerte Armaturen. Auch mit ihnen komplettieren Sie Ihr Wohlfühl-Paket. Sie lassen sich berührungsfrei bedienen. Das ist hygienisch und spart zugleich Wasser. Außerdem fällt kleinen Kindern und Senioren die 3ZXMZXÆMOM TMQKP\MZ ;\QUU]VO[^WTTM Details, wie etwa LED-Beleuchtung, [M\bMV -‫ٺ‬MS\M -TMS\ZWVQ[KP OMZMOMT\M Bedieneinheiten gibt es auch für Wannenarmaturen. So können Sie zum Beispiel den maximalen Wasserstand vorab ganz nach Wunsch einstellen.

SPARSAM & CLEVER: >Ã*Àˆ˜âˆ«`iÀ¹Àœ…i,>ˆ˜Ã…œÜiÀ-“>ÀÌ œ˜ÌÀœºˆÃÌ ȓ«i°ˆÌ˜ÕÀ`Àiˆ˜Ÿ«vi˜>ÃÃi˜ÈV…>i}iÜؘÃV…Ìi˜ ˆ˜ÃÌiÕ˜}i˜ÃÌiÕiÀ˜ ՘`Ü}>ÀëiˆV…iÀ˜° iÀŽœ“Lˆ˜ˆiÀÌi ÀÕVŽ‡՘` Ài…Ž˜œ«vˆÃÌvØÀ7>ÃÃiÀyÕÃà und Mengenregulierung zuständig. Grohe

UNIVERSELL EINSETZBAR: ˆi«>˜i˜>ÃyBV…i˜]iˆ˜ÃV…>˜ŽiÀ …Àœ“À>…“i˜՘`À>˜`œÃiBV…i˜ÛiÀiˆ…i˜`i˜œ«vLÀ>ÕÃi˜>ÕÃ`i“¹>˜Ã‡ grohe Rainmaker Select“-Sortiment eine hochwertige Ästhetik. Hansgrohe

2016

BA_ARMATUREN.indd 15

15

27.04.16 10:52


B A D | A R M AT U R E N

&GUKIPCHƂP 6MJMV VM]MV \MKPVQ[KPMV :I‫ٻ‬VM[[MV bleiben uns viele Klassiker erhalten: Beispielsweise zählen Chrom und Edelstahl unangefochten zu den beliebtesten Materialien. Manch ein Hersteller verleiht seiner Chromarmatur zukünf\QO MQVMV bIZ\MV /WTLM‫ٺ‬MS\ OMZVM QV :W[u )]KP 7JMZÆqKPMV^MZMLT]VOMV in schlichtem Weiß liegen im Trend. Q

AUF KNOPFDRUCK: „Kludi Push“ ist ein einfaches Bedienkonzept für Dusche und Badewanne. Die ergonomischen Tasten starten und stoppen `i˜7>ÃÃiÀyÕÃÃ>Õv˜œ«v`ÀÕVŽ]`ˆi/i“«iÀ>ÌÕÀ ܈À`>“/…iÀ“œÃÌ>Ì}ÀˆvvۜÀ}iÜB…Ì° ÈÃÌ“ˆÌ runder oder mit quadratischer Rosette im „Soft `}iº‡ iÈ}˜iÀ…BÌˆV…°Kludi

ALLESKÖNNER: Die Armaturenkollektion ¹/iȺØLiÀâiÕ}Ì`ÕÀV…"«ÌˆŽ] À}œ˜œ“ˆi՘` eine breite Produktpalette. Mit fünf verschiedenen Waschtischarmaturen in unterschiedlichen Größen lassen sich persönliche Komfortwünsche realisieren. Ideal Standard

KOMFORT DE LUXE: „Sensory Sky“ sensibilisiert und schärft die Sinne mit Nebel, mildem Regen, Licht und Duft. Über die digitalen „Smart Tools“ lassen sich die verschiedenen Wassererlebnisse elektronisch steuern. Das Beste am „Smart Water“-Konzept: die individuelle Positionierung von Bedienelementen und Auslassstellen – Planungsfreiheit pur. Dornbracht

16

BA_ARMATUREN.indd 16

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:52


Digitale Technologie – clevere Planung schon vor Baubeginn

PERFEKTION IM DETAIL: Das ist das besondere Merkmal `iĂ€š `ÂˆĂŒÂˆÂœÂ˜{ä亇ƂÀ“>ĂŒĂ•Ă€i˜° ˆi ˆ˜…iLiÂ?Ăœ>ĂƒVÂ…ĂŒÂˆĂƒVÂ…Â“ÂˆĂƒVÂ…iĂ€ ˆ˜vĂ˜Â˜vĂ€Â&#x;~i˜Â“ÂˆĂŒĆ‚Ă•ĂƒÂ?>Ă•vÂ…Â&#x;Â…i˜Ă›ÂœÂ˜näˆÂ?Â?ˆ“iĂŒiĂ€LÂˆĂƒәä Millimeter eignen sich fĂźr Waschtische aller Art. Besonderer 6ÂœĂ€ĂŒiˆÂ?ÂˆĂƒĂŒ`ˆiĂƒiÂˆĂŒÂ?ˆVÂ…iĆ‚Â˜ÂœĂ€`Â˜Ă•Â˜}`iĂƒiLiÂ?Ăƒ\ iˆ“-VÂ…Â?ˆi‡ ~i˜`iĂƒiLiÂ?ĂƒÂ“ÂˆĂŒ˜>ĂƒĂƒi˜B˜`i˜LÂ?iˆLĂŒ`iĂ€Ć‚Ă•ĂƒÂ?>Ă•v`iĂ€ƂÀ‡ matur trocken und weitgehend frei von Wassertropfen. Keuco

Drahtlose Technologien im Bad sind laut VDS mit einigen planerischen Voraussetzungen und deshalb schon vor Baubeginn mit dem Wissen WPF -Ă’PPGP XQP 5*- WPF 'NGMVTQ2TQĆ‚U XGT bunden. Denn neben der Ăźblichen Verlegung von Trinkwasser- und Abwasserrohren fällt unter anderem auch eine Installation von elektrischen AnschlĂźssen und Kabeln an. DarĂźber hinaus muss fĂźr eine zuverlässige 230-VoltStromzufuhr gesorgt sein. Ebenfalls wichtig ist ein konstanter Wasserdruck zwischen 1,5 und 4 bar. Damit die FunkĂźbertragungen frei von StĂśrungen sind, sollte die Wand fĂźr den Einbau der Steuereinheit geeignet und letztere jederzeit fĂźr ĂœberprĂźfungen Ăźber einen Revisionsschacht zugänglich sein. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

SCHLICHT: iĂ€iÂ?i}>Â˜ĂŒi]y>VÂ…iĆ‚Ă•ĂƒÂ?>Ă•vĂƒÂœĂœÂˆi`ˆiĂƒV…˜Â&#x;ÀŽiÂ?‡ lose LinienfĂźhrung haben die Armatur aus der „Serie 135“ zu einem beliebten Klassiker gemacht. Steinberg

RUHEPOL: Axor präsentiert mit „Axor One“ ein interaktives Bedienelement fĂźr die Dusche – und so kann es aussehen: duschen ˆ“-ĂŒiÂ…i˜Âœ`iĂ€ˆ“-ÂˆĂŒĂ˘i˜°ÂœÂŤvLĂ€>Ă•Ăƒi]>˜`‡ brause und die vier Seitenbrausen werden kombiniert. Soll der Nacken behandelt werden, kĂśnnen sich bis zu zwei Personen nebeneinander sitzend massieren lassen. Kuhnle & KnĂśdler for Axor / Hansgrohe SE

EDEL: 6œ˜ Â…Ă€ÂœÂ“LÂˆĂƒ…ˆ˜ zu Messing – Ăźber die hauseigene Axor Manufaktur ist das Designthermostat „Axor One“ in fĂźnfzehn verschie`i˜i˜-œ˜`iĂ€ÂœLiĂ€yBVÂ…i˜ erhältlich. Uli Meier for Axor / Hansgrohe SE

2016

BA_ARMATUREN.indd 17

17

27.04.16 10:52


Anzeige

B A D | A U S S TAT T U N G

S

marte Technik begleitet die Menschen von morgens bis abends. Neu ist der Fokus auf Technologien zum Wohlfühlen, die jetzt in den privatesten Zonen Einzug halten. Zum Beispiel im Bad. Der nächste Schritt in dieser Evolution heißt bei Grohe „Intelligent Care“: Mit smarten Technologien steigert die neue Produktkategorie „Grohe Spalet“ LI[ ?WPTJMÅVLMV JMQU XZQ^I\MV 8ÆMgeritual. Diese hochmoderne Form des Dusch-WCs verbindet das Beste aus zwei Welten – Design sowie Ingenieurkunst aus Deutschland und japanische Spa3]T\]Z8MZNMS\M3ZXMZXÆMOM]T\QUI\Q^M Hygiene und persönlicher Komfort sind das Ergebnis. Damit lädt das Dusch-WC „Sensia Arena“ in eine neue Dimension der Sauberkeit ein. Es reinigt und erfrischt die Haut berührungslos ohne kratzendes Papier und Chemie. Ganz natürlich nutzt das „Grohe Spalet“ Wasser zum Säubern und warme Luft zum Trocknen. ,QM3ZXMZXÆMOMTq]N\UQ\Ê;MV[QI)ZMna“ ganz nach den eigenen Vorlieben ab, indem sich alle Einstellungen personalisieren lassen: die Stärke des Wasserdrucks, die Position des Duscharms und die Wunschtemperatur. Auch die Dauer der Duschfunktion entscheidet jeder für sich. Dank des eigenen Durchlauferhitzers steht unbegrenzt warmes Wasser zur Verfügung. Strahlart und Reinigungsverfahren lassen sich ebenfalls persönlich auswählen. Ob Standard-Dusche, Lady-Dusche, Zwillingsduscharm, oszillierender oder Massage-Strahl – für jeden Menschen gibt‘s den passenden Weg zur Frische. Was „Sensia Arena“ zum saubersten Ort macht, ist die selbst-

Neues Wohlgefühl dank Dusch-WC reinigende Hygiene. Die neue „Grohe )Y]I+MZIUQK¹<MKPVWTWOQM MZ[KPI‫\ٺ‬ zum Beispiel eine wasseranziehende ;KPQKP\ I]N LMZ 7JMZÆqKPM ,QM[M Q[\ [W glatt, dass kein Schmutz und keine Verunreinigungen haften bleiben können. Kalkablagerungen werden vermieden. Die antibakterielle „Grohe HyperClean“7JMZÆqKPM^MZPQVLMZ\L]ZKP;QTJMZQWVMV bis zu 99 Prozent des Bakterienwachstums. Auf diese Weise bleibt die Keramik strahlend rein und keimfrei. Auch die neue Spültechnologie „Triple Vortex“ ist in ihrer Art einzigartig. Sie trägt entscheidend zur ultimativen Hygiene des „Sensia Arena“ bei. Das Wasser strömt aus drei Zuläufen ins WC und erzeugt einen Strudel, der das komplette Innenbecken gründlich reinigt. Die

randlose WC-Keramik ermöglicht eine Spülung bis unter den Rand, ohne dass Wasser herausspritzt. Die aus antibakteriellem Material gefertigten Duscharme werden vor und nach jedem Gebrauch automatisch gespült. Sind sie nicht in Gebrauch, werden sie im Innern des WCs hinter einer Blende verborgen. Weiteres Merkmal des intelligenten Dusch-WCs: Durch einen Sensor erkennt es die An_M[MVPMQ\MQVM[6]\bMZ[]VL‫ٺ‬VM\[W_QM schließt den Deckel automatisch ohne jegliche Berührung. Gut zu wissen: Ein sanftes Nachtlicht weist auch im Dunkeln den Weg zum „Grohe Spalet“. Das neue „Grohe Spalet Sensia Arena“: QV\MTTQOMV\M8ÆMOMLIVSQVLQ^QL]MTTMZ;I]berkeit, ultimativer Hygiene und höchstem Wohlgefühl und Komfort. Q

Grohe, Zur Porta 9, 32457 Porta Westfalica, www.grohe.de

18

XD_PR_Grohe2.indd 18

2016

27.04.16 11:25


IXMO

KATALOGSERVICE IN

© vgaijic – iStockphoto.com

Informiert sein ist alles, am besten gezielt und schnell! Wie geht das? Mit dem Katalogservice. Auf dieser Seite finden Sie Angebote von Katalogen und Broschüren. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu den Anbietern auf. So erhalten Sie die gewünschten Unterlagen.

WENIGER KANN MEHR.

3,90 €

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.hurra-wir-bauen.de

E-Mail: shop@familyhome.de

B a u e n ,

w o h n e n ,

l e b e n

m i t

Entdecken Sie das schnell lieferbare Sys10-Sortiment von burgbad. www.burgbad.com

K o m f o r t

IE & ENERG IK N H C TE

3,90 Euro

DIYSTRECKEN

3,90€

IXMO Armaturen von KEUCO überzeugen mit minimalistischem Design. Die beeindruckend kleine Größe der Bedienelemente für die Dusche lassen IXMO einzigartig sein.

SANIERUNGSREPORTA

GEN

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.hurra-wir-bauen.de E-Mail: shop@familyhome.de

BuK16_ANZ_019.indd 30

IXMO Onlineplaner: www.ixmo.de

Family Home Verlag GmbH Telefon: 0711 96666-999 Web: www.hurra-wir-bauen.de E-Mail: shop@familyhome.de

28.04.16 14:03


BAD | PLANUNG

Smarte Ideen, schönes Bad CLEVER & STILVOLL: Mit der Armaturenlinie „Eurostyle“ schonen Sie Ressourcen und schützen die Umwelt – dank einem reduzierten Wasserverbrauch von nur 5,7 Litern pro Minute. Die Linie ist in Chrom sowie in Weiß mit Akzenten in Chrom für Waschtisch, Wanne, Dusche und Bidet erhältlich. Grohe

Komfortabler, attraktiver und in Hinblick auf die Bedürfnisse von morgen ein echter Gewinn: die Planung des neuen Badezimmers. Wellnessoase oder Familienlandschaft? Auch für Ihr Traumbad gibt es eine passende Lösung. TEXT: REBECCA FRICK

20

BC_BADPLANUNG.indd 20

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:53


G

efühlt sind wir schon hundert Mal durch unser neues Bad gewandelt. Moderne Fliesen in Sandsteinoptik erstrecken sich im ganzen Raum und gehen nahtlos über in LQM JWLMVMJMVM ,][KPÆqKPM .IZJQOM[ Mosaik an der Wand sorgt für den Frische-Kick. Und das oval geschwungene ?I[KPJMKSMV XZq[MV\QMZ\ [QKP UQ\ NWZU vollendetem Armaturendesign. Sowohl optisch als auch technisch sind wir damit auf dem neuesten Stand – wohlgemerkt nur im Geiste. Warum eigentlich? Fakt ist, eine Badsanierung kostet Geld, Zeit, UIKP\ 4qZU ]VL RMLM 5MVOM ;KPU]\b ,I[ [KPZMKS\ IJ ]VL [KPQMJ\ 8ZWRMS\M

wie diese gerne mal auf die lange Bank. Das muss nicht sein. Anreize für Neues gibt es genug, beispielsweise durch die bundeseigene Förderbank KfW (www. kfw.de). Sie vergibt im Rahmen des Programms „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss“ zurzeit für EinzelUIŽVIPUMVM\_ILQM>MZqVLMZ]VOLM[ Raumzuschnittes und die Installation MQVMZ JWLMVMJMVMV ,][KPÆqKPM JQ[ b] 5.000 Euro. Angesprochen dürfen sich 2]VO ]VL )T\ OTMQKPMZUIŽMV N†PTMV Zq\ auch Jens J. Wischmann von der „Aktion Barrierefreies Bad“: „Wer noch im Berufsleben steht, kann die Belastung der Brieftasche durch größere bauliche

Maßnahmen meist noch ganz gut über ein vergleichsweise höheres Einkommen ausbalancieren“. Mehr Details hierzu erfahren Sie in unserem Info-Kasten auf dieser Seite. Darüber hinaus gibt es heute vergleichsweise saubere und schnelle Möglichkeiten, die heimische Badlandschaft bedarfsgerecht zu modernisieren.

Gewusst wie Ein Badumbau geht inzwischen meist mit sogenannten Vorwandinstallationen über die Bühne. Diese gibt es sowohl für Waschbecken als auch WC oder Bidet. Konkret heißt das: Es müssen keine

PRIVAT IM BAD: Zu komplex, zu zeitaufwändig? Das sind nicht selten Bedenken beim Einbau einer bodenebenen Dusche. Für das Bodensystem „Aco ShowerFloor“ ist nur ein einziger Gewerkewechsel und keine Trocknungszeit für den Estrich erforderlich. Noch mehr Flexibilität bieten unter anderem schwellenlose Übergänge sowie `ˆiˆ˜`ˆÛˆ`Õii iyˆiÃ՘}`ià ÕÃV…Lœ‡ dens. Aco Haustechnik

Tipp Für

Sparfüchse Barrierefreie Badmodernisierung: So greift der Staat Bauherren unter die Arme Wer sein Bad für die Bedürfnisse von morgen anpassen möchte, bekommt Geld vom Staat: Die bundeseigene Förderbank KfW, www.kfw.de, spendiert zurzeit für Einzelmaßnahmen, wie die Veränderung des Raumzuschnittes und die ˜ÃÌ>>̈œ˜ iˆ˜iÀ Lœ`i˜iLi˜i˜ ÕÃV…yBV…i] LˆÃ âÕ x°äää Euro. Wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Antrag auf Zuschuss aus dem Programm 455 sind unter anderem ein Nachweis der Arbeitsausführung durch Fachbetriebe sowie die Einhaltung von sogenannten „Technischen Mindestanforderungen“. Laut Aktion Barrierefreies Bad gibt es zunehmend Sanitärobjekte, die den Spagat zwischen

den Generationen schaffen und dabei richtig schick aussehen. So komme die Investition in einen höhenverstellbaren Waschtisch der Lebensqualität aller Nutzer vom ersten Tag >˜ âÕ}ÕÌi ՘` ˜ˆV…Ì iÀÃÌ ˆ“ ƂÌiÀ œ`iÀ Liˆ *yi}iLi`ØÀv‡ tigkeit zum Tragen. Das Angebot der bundeseigenen KfWBank, die barrierefreie Ausstattung des Bades auch ohne aktuelle Notwendigkeit zu fördern, werde daher gerade bei jüngeren Familien reges Interesse wecken. Für den ersten Überblick hat die Initiative auf ihrer Internetseite unter dem Link: www.aktion-barrierefreies-bad.de/verbesserte-kfw-foerderung/ wichtige Fakten zusammengetragen. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

2016

BC_BADPLANUNG.indd 21

21

27.04.16 10:53


BAD | PLANUNG

Wände mehr aufgestemmt werden. Die Sanitärtechnik rund um ?I[[MZTMQ\]VOMV]VL+WÅVLM\^WZLMZ?IVLQVLMV5WV\IOM elementen ihren Platz. Das Ganze lässt sich an Wand und Boden Å`QMZMV ]VL _QZL IV[KPTQMŽMVL ^MZSTMQLM\ · JMQ[XQMT[_MQ[M UQ\ MQVMUMTMOIV\MV3WZX][I][/TI[,I[*M[\MIVLQM[MZ5M\PWLM" )TTM[IVQ\qZMV/MOMV[\qVLMTI[[MV[QKP]VIJPqVOQOJM[\MPMVLMZ )V[KPT†[[M VM] I][ZQKP\MV ]VL JMLIZN[OMZMKP\ WX\QUQMZMV ;W Z†KS\]V\MZIVLMZMUQUUWLMZVMV?MTTVM[[\MUXMTIJ[WNWZ\LQM *ILM_IVVMIT[:I]U\ZMVVMZQVLMV*TQKSX]VS\-JMV[Wb†OQO ^MZ_IVLMT\[QKPLI[8IIZJILQVMQV.IUQTQMVJIL·[KPVMTTÅVLM\ M\_IMQVOMZq]UQOM[,WXXMT_I[KPJMKSMVIVLMZOMOMV†JMZTQM OMVLMV?IVLMQVMVVM]MV8TI\bN†ZOZWŽM]VLSTMQVM*M_WPVMZ

TMQKP\M]VLSMQUIJ_MQ[MVLM7JMZÆqKPMVJM[KPQKP\]VOMVPIJMV †JZQOMV[^QMTM0MZ[\MTTMZI]KPQU8ZWOZIUU )XZWXW[3MZIUQS".TQM[MV[QVL[MQ\RMPMZMZ[\M?IPTQU*ILM bQUUMZ,WKPVQKP\RMLM.TQM[MVIZ\MQOVM\[QKPN†Z6I[[JMZMQKPM *WLMVÆQM[MV U†[[MV MQVM JM[WVLMZ[ PWPM <ZQ\\[QKPMZPMQ\ ]VL :]\[KPNM[\QOSMQ\ JM[Q\bMV 1U 0IVLMT [QVL OMMQOVM\M /Z]XXMV MV\[XZMKPMVL I][OMbMQKPVM\ 1V\MZM[[M N†Z [IVQMZ]VO[_QTTQOM *I]PMZZMV_MKS\LI[[WOMVIVV\MÊ.TQM[MI]N.TQM[M¹>MZNIPZMV *MQU>MZTMOMVLMZVM]MV.TQM[MVJTMQJ\LQMIT\M3MZIUQSIV7Z\ ]VL;\MTTM)]NLQM[M?MQ[MOMP\LQM*ILZMVW^QMZ]VOY]I[QWPVM 4qZU]VL;KPU]\b†JMZLQM*†PVM8ZIS\Q[KP]VLTWPVMV[_MZ\" )]KP LQM 3W[\MV JTMQJMV †JMZ[KPI]JIZ <QXX" 4M[MV ;QM VWKP UMPZb]U<PMUIÊ.TQM[MV¹IJ;MQ\M Q

Für mehr Lebensqualität 5Q\UWLMZVMV\MKPVQ[KPMV:I‫ٻ‬ VM[[MVPqT\VQKP\V]Z3WUNWZ\ -QVb]OQV[*IL)]KPLI[<PMUI;QKPMZPMQ\-VMZOQM[XIZMV]VL 0aOQMVM[XQMT\MQVMOZWŽM:WTTMB]Z\qOTQKPMV8ÆMOMZW]\QVMOM PZMVLM[PITJI]KPJMZ†PZ]VO[TW[MMTMS\ZWVQ[KPOM[\M]MZ\M)Z UI\]ZMV;QMOMJMVUQ\0QTNM^WV;MV[WZ\MKPVQSOMbQMT\]VLLW [QMZ\?I[[MZIJ<PMZUW[\I\IZUI\]ZMVUQ\>MZJZ†P[KP]\bWLMZ I]\WUI\Q[KPM ?IVVMVN†TT.]VS\QWVMV Z]VLMV LI[ 8ZWOZIUU Z]VL]U_I[KPMVL][KPMV]VLJILMVIJ,I[Q[\_I[[MZ]VL SW[\MV[XIZMVL]VLb]OTMQKPMQVM[I]JMZM4[]VON†ZITTM)T\MZ[ STI[[MV-JMV[W[QVL,][KP?+[QU3WUUMV_MTKPMRMLWKP VWKP[MPZ\M]MZ[QVL;X†TZIVLTW[M?+[JQM\MVMQVM)T\MZVI\Q^M 3MQUM]VL;KPU]\b[IUUMTV[QKPPQMZMZ[\OIZVQKP\IV8ÆMOM

FÜR DAS STILLE ÖRTCHEN: Das Matterhorn zieht ins Bad ein! Die ausdrucksstarken Motive aus der neuen hochwertigen „Wenko Acryl Duroplast“ WC-Sitz-Serie bringen so jeden Bewohner zum Schmunzeln. Wenko

22

BC_BADPLANUNG.indd 22

2016

Weitere Tipps zur Badplanung sowie eine bundesweite >V…ÛiÀi}iÀ‡ ՘` >V……B˜`iÀÃÕV…i w˜`i˜ -ˆi ՘ÌiÀ ÜÜÜ°`iÕÌÃV…i‡yˆiÃi°`i° ˜vœÀ“>̈œ˜i˜ À՘` Փ `ˆi ˆiÃi}ˆLÌiÃ՘ÌiÀÜÜÜ°yˆiÃi˜ÛiÀL>˜`°`i°/…i“>`iÀ abgebildeten Planungsskizze: Familienbad. Foto: Deutsche Fliese/Jasba Illustrationen: Stefan Pöppelmann

Herstellerkontakte ab Seite 97.

28.04.16 14:10


2TQĆ&#x201A;6KRRU\WT$CFIGUVCNVWPI 1

2

3

4

5

Zeitloses Design und hochwertige Materialien sind der Garant, um sich Ăźber Jahre im Bad wohlzufĂźhlen. Das derzeitige Fliesendesign bietet eine riesige Auswahl in naturnahen Farben. GroĂ&#x;formatige Fliesen sorgen fĂźr eine ruhige, klare Raumanmutung. Eine optische VergrĂśĂ&#x;erung des Raumes lässt sich `Ă&#x2022;Ă&#x20AC;VÂ&#x2026; Â&#x2026;iÂ?Â?i >Ă&#x20AC;LĂ&#x152;Â&#x;Â&#x2DC;i iĂ&#x20AC;âÂ&#x2C6;iÂ?iÂ&#x2DC;° Â&#x153;`iÂ&#x2DC;yBVÂ&#x2026;iÂ&#x2DC; Â&#x17D;Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2021; nen dunkler als die Wände gestaltet sein. GroĂ&#x;e -ÂŤÂ&#x2C6;i}iÂ?yBVÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;Ă&#x192;Â&#x153;Ă&#x20AC;}iÂ&#x2DC;vĂ&#x2DC;Ă&#x20AC;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;*Â?Ă&#x2022;Ă&#x192;>Â&#x2DC;š,>Ă&#x2022;Â&#x201C;}ivĂ&#x2DC;Â&#x2026;Â?º° Stauraum ist das A und O im Bad. Es lohnt sich, in clevere, maĂ&#x;geschneiderte StauraumlĂśsungen zu Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x203A;iĂ&#x192;Ă&#x152;Â&#x2C6;iĂ&#x20AC;iÂ&#x2DC;] âĂ&#x2022;Â&#x201C; iÂ&#x2C6;Ă&#x192;ÂŤÂ&#x2C6;iÂ? Â&#x2C6;Â&#x2DC; Â&#x153;Ă&#x20AC;Â&#x201C; Ă&#x203A;Â&#x153;Â&#x2DC; Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;yÂ&#x2C6;iĂ&#x192;Ă&#x152;iÂ&#x2DC; Ablagen, etwa auf Vorwandinstallationen, Nischen oder multifunktionalen BadmĂśbeln. Mit zwei Waschplätzen oder Doppelwaschtischen lassen sich im Familienbad Warteschlangen vermeiden.

Lichttipp: Die indirekte Beleuchtung von Nischen oder â&#x20AC;&#x17E;Spotsâ&#x20AC;&#x153; an der Badewanne sorgt fĂźr Licht und Stimmung ganz nach Bedarf.

6

7

8

9

10

Eine bodenebene Dusche schafft Bewegungsfreiheit und einen sicheren Einstieg. Im Alltag Ăźberzeugen begehbare Duschbereiche auĂ&#x;erdem durch ihren hohen Reinigungskomfort sowie durch Barrierefreiheit â&#x20AC;&#x201C; egal, ob fĂźr GroĂ&#x; oder Klein. 6iĂ&#x20AC;yÂ&#x2C6;iĂ&#x192;Ă&#x152;i -Ă&#x152;>Â&#x2DC;`yBVÂ&#x2026;iÂ&#x2DC; Â&#x2C6;Â&#x2DC; `iĂ&#x20AC; Ă&#x2022;Ă&#x192;VÂ&#x2026;i }>Ă&#x20AC;>Â&#x2DC;Ă&#x152;Â&#x2C6;iÂ&#x2021; ren mit Fliesen in rutschhemmender AusfĂźhrung Stand- und Trittsicherheit. Eine einheitliche Bodengestaltung lässt den Raum grĂśĂ&#x;er wirken. Sitzgelegenheiten im Duschbereich sind komfortabel und sorgen fĂźr reichlich Entspannung. Sitzbänke lassen sich unter anderem in die Wand- und Bodengestaltung integrieren. "ÂŤĂ&#x152;Â&#x2C6;Â&#x201C;>Â?i ,>Ă&#x2022;Â&#x201C;Â&#x2DC;Ă&#x2022;Ă&#x152;âĂ&#x2022;Â&#x2DC;}\ 6iĂ&#x20AC;yÂ&#x2C6;iĂ&#x192;Ă&#x152;i Ć&#x201A;LÂ?>}iÂ&#x17D;Â&#x153;Â&#x2DC;Ă&#x192;Â&#x153;Â&#x2021; len und in die vorhandenen Vorwandinstallationen integrierte Nischen schaffen Stauraum, ohne die Bewegungsfreiheit im Bad zu mindern. Wo immer räumlich mĂśglich, sollte das WC gesondert untergebracht sein â&#x20AC;&#x201C; oder zumindest klar optisch vom Ăźbrigen Bad getrennt.

2016

BC_BADPLANUNG.indd 23

23

27.04.16 10:53


Anzeige

B A D | A U S S TAT T U N G

Perfekt für die Badmodernisierung: emaillierte Duschflächen

D

ie Menschen in Deutschland werden immer älter – und entsprechend müssen viele Wohnungen in absehbarer Zeit auf einen barrierefreien oder zumindest barrierearmen Standard hin modernisiert werden. Das Badezimmer ist dabei von zentraler Bedeutung: Die selbstständige Nutzung dieser Räumlichkeit ermöglicht ein langes Leben im eigenen Zuhause. Wohnungen aus den 60er, 70er und 80er Jahren machen einen großen Teil der Bestandswohnungen in Deutschland aus – sie weisen meist kleine, funktionale Bäder auf, die mit Badewannen ausgestattet sind. Die Umwandlung dieser Räume in DIN-gerechte barrierefreie Badezimmer stellt private Bauherren [W_QM LQM ?WPV]VO[_QZ\[KPIN\ ^WZ ÅVIV-

zielle Herausforderungen. Dagegen helfen oft schon kleine, praxisnahe Lösungen, um das Bad barrierearm zu gestalten, damit eine autonome Nutzung bis ins hohe Alter möglich ist. Kleine Bäder bieten häuÅOV]Z_MVQO*M_MO]VO[NZMQZI]U=ULQM begehbare Fläche im Bad zu vergrößern und den Nutzungskomfort zu steigern, wird die vorhandene Badewanne immer öfter durch eine bodenebene Dusche ersetzt. Dabei gibt es weit mehr UmsetzungsUOTQKPSMQ\MV IT[ V]Z MQVMV OMÆQM[\MV Duschplatz: Experten raten für den NassJMZMQKP[WOIZ^WVZI]MVXWZ[MV7JMZÆqchen wie Fliesen ab, da sie langfristig betrachtet Sicherheits- und Hygienerisiken bergen. Empfohlen werden schwellenlose, L]ZKPOMPMVLM ,][KPÆqKPMV I][ ZWJ][-

tem Stahl-Email. Das integrierte Gefälle sorgt dafür, dass das Wasser auf der fuOMVNZMQMV,][KPÆqKPMRMLMZbMQ\[QKPMZIJlaufen kann. Und dank der geschlossenen 7JMZÆqKPM [QVL -QOMV\†UMZ ]VL 5QM\MZ vor Undichtigkeiten und Bauschäden, wie sie zum Beispiel durch poröse Fugen JMQ OMÆQM[\MV ,][KPMV I]N\ZM\MV SVVMV geschützt. Mit zehn Produktserien, 57 verschiedenen Abmessungen und über  >IZQIV\MV JQM\M\ 3ITLM_MQ ÆM`QJTM ,][KPT[]VOMV LQM RMLMZ Zq]UTQKPMV Anforderung – sowohl in der Modernisierung als auch beim Neubau – gerecht werden. Dank neuer Montage- und Entwässerungssysteme lassen sich emaillierte ,][KPÆqKPMV PM]\M IJ[WT]\ [KP_MTTMVNZMQ einbauen. Die neue Generation von patentierten Kaldewei Ablaufgarnituren „KA 90“ zeichnet sich durch ihre niedrige Bauhöhe von nur 61 Millimetern aus. Damit zeigt Kaldewei eindrucksvoll, dass MUIQTTQMZ\M,][KPÆqKPMVPM]\MÆIKPMZQVstalliert werden können als die bekannten Rinnen- oder Punktablaufsysteme für geÆQM[\M,][KPJMZMQKPM-QV>WZ\MQTLMZJMQ der Badmodernisierung überzeugt. Q

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, Beckumer Straße 33-35, 59229 Ahlen, Tel. 02382 785-0, www.kaldewei.com

24

XJ_PR_Kaldewei_2016.indd 24

2016

27.04.16 11:44


Ausgezeichnete Qualität und Design garantiert in2aqua: Armaturen für Bad & Küche direkt vom Installateur - einfach Ihre Wunscharmatur aussuchen, Installateur in Ihrer Nähe finden und einbauen lassen! • Hochwertige Design-Armaturen • Deutsche Qualität, Technik und Design • Deutschlandweit über 1000 registrierte Installateure • 10 Jahre Produktgarantie

Mit in2aqua sparen Sie Zeit und Geld. Anzeige_neues Motiv_Frau_210x280.indd 1

in2aqua Style Küchenarmatur

www.in2aqua.de 15.01.2016 11:27:36


BAD | FLIESEN

INSPIRIEREND EDEL: „Astoria“ verschönert das Bad mit eleganten Naturaspekten. Betont wird dies durch die matten oder anpoˆiÀÌi˜"LiÀyBV…i˜°Villeroy & Boch/Deutsche Fliese

Glanzvolle Quadrate

Holz- oder Natursteinoptik, XXL-Format oder doch lieber Mosaik, belebend bunt oder ruhiges anthrazit? Fliesen bieten im Badezimmer eine Menge gestalterische Möglichkeiten. Lassen Sie sich von den Trends des Jahres inspirieren! TEXT: ISELA GRAF

A

n Fliesen im Badezimmer werden einige Ansprüche gestellt: Sie sollen Mauerwerk und Estrich vor Wasser schützen, leicht zu reinigen und rutschfest sein und dann sollen sie dabei auch noch toll aussehen. Das Schöne an Fliesen ist, dass sie robust, kratzfest und sehr hygienisch sind. Auch Allergiker können sich freuen, denn die XÅ‫ٻ‬ OMV 9]ILZI\M \ZIOMV b] MQVMU OM sunden Wohnklima bei. Stellen Sie sich jetzt gerade eine kalt und steril wirkende weiße Nasszelle vor? Falsch gedacht, der Trend geht hin zum naturnahen Wohnen, warmen Erdtönen und Fliesen in Holzoptik. Naturfarben [KPI‫ٺ‬MV MQV bMQ\TW[ [KPVM[ ?WPTN†PT Ambiente und machen Ihr Badezimmer

26

BO_Fliesen_Naturstein.indd 26

2016

zur wahren Entspannungsoase. Auch Anthrazit- und Grautöne sind „in“: Sie bringen Lieblingsmöbelstücke oder Accessoires zur Geltung und harmonieren UQ\ 0WTb /TI[ 3]V[\[\W‫] ٺ‬VL ^QMTMV anderen Materialien.

Großes Gestaltungspotenzial Doch Weiß taucht immer noch auf, allerdings in Kombination mit Schwarz! ?MQŽM ?IVLÆQM[MV UQ\ ZI‫ٻ‬ VQMZ\MV 7JMZÆqKPMV[\Z]S\]ZMV SWUJQVQMZ\ UQ\ [KP_IZbMV *WLMVÆQM[MV QV MQVMU I]N regenden Muster verlegt? Dazu die passende Einrichtung und solch ein Bad wird zum absoluten Highlight! Außerdem sind Großformate angesagt, denn

?IVL]VL*WLMVÆQM[MVQV@@4TI[[MV Ihr Badezimmer optisch größer wirken und strahlen Ruhe aus. Doch auch die ganz „Kleinen“ liegen immer noch im <ZMVL" 5W[IQSÆQM[MV ;MQ\ 2IPZP]V derten werden mit ihnen fantastische, dekorative Muster gestaltet – bereits im Hellenismus entstanden riesige Bildmotive, wie das beeindruckende Alexandermosaik, das bei Ausgrabungen in Pompeji gefunden wurde, und auch im römischen Reich waren Mosaiken stark verbreitet. Heute lassen sich damit im Badezimmer tolle Wandbilder gestalten und stimmungsvolle Akzente setzen. 5W[IQSÆQM[MVOQJ\M[QV[qU\TQKPMV.IZ ben und vorgefertigten Motiven. Auch entstanden verschiedene Trends

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:00


QU 0QVJTQKS I]N LQM 7JMZÆqKPMV" b]U *MQ[XQMT ?IVLÆQM[MV UQ\ IJ[\ZIS\MV Rillen, verspieltem Perlendekor oder weicher Textiloptik. Fliesen im Granit-, Schiefer- oder Marmorlook werden ebenfalls immer beliebter und viele deutsche Markenhersteller überzeugen mit ihren Feinsteinzeug-Serien. Ein neuer Trend für 2016: farbige Fugen. Besonders an der Wand im Badezimmer lassen sich dadurch tolle Akzente setzen. Zu weißen Fliesen passen zum Beispiel Fugen in schönen Pastelltönen. Ob groß oder klein, natürlich oder extravagant, uni oder bunt – auch die Badgestaltung ist eine Frage des Geschmacks. Q

SCHICKES DESIGN: Moderne keramische Fliesen aus Spanien setzen Akzente – dabei sind sie robust, …Þ}ˆi˜ˆÃV…]՘`ۜÀ>i“«yi}iiˆV…Ì° Die Fliese „Derby“ von Roca macht im Badezimmer eine besonders gute Figur. Tile of Spain

ROBUST: Die speziell entwickelte FliesenkoliŽÌˆœ˜¹-œˆ`úŽœ“Lˆ˜ˆiÀÌ<ÜiVŽ“B~ˆ}ŽiˆÌ ՘`-ÌBÀŽi“Ø…iœÃ“ˆÌ+Õ>ˆÌBÌ] i}>˜â՘` Natürlichkeit. Koninklijke Mosa bv

DESIGN TRIFFT NATUR: In zeitloser Naturstein-Optik geben große Fliesen, wie das neue Feinsteinzeug „SolKer“, dem Bad einen edlen Touch. Es ist dem weltberühmten Solnhofener Naturstein bis ins kleinste

iÌ>ˆ˜>V…i“«v՘`i˜° >ÃÃÌÀ>«>âˆiÀvB…ˆ}i i`iiˆ˜ÃÌiˆ˜âiÕ}܈ÀŽÌLiÃÌB˜`ˆ}}i}i˜ iVŽi˜՘`LiÈÌâÌiˆ˜iÃi…À}ÕÌi7BÀ“iiˆÌvB…ˆ}ŽiˆÌ՘`7BÀ“iëiˆV…iÀŽ>«>âˆÌBÌ° ssg-solnhofen.de

FUNKELNDE HIGHLIGHTS: Mosaike sind ein dekoratives Gestaltungsmittel und können dank selbstklebender Mosaiktafeln wie „Move&Improve“ von geübten Heimwerkern in wenigen -V…ÀˆÌÌi˜iˆ}i˜ÃÌB˜`ˆ}>˜`iÀ7>˜` angebracht werden. Welscheit/Move&Improve/epr

2016

BO_Fliesen_Naturstein.indd 27

27

27.04.16 11:00


BAD | FLIESEN

Schaulaufen 2016 TREND

1

QUER- UND RIEGELFORMATE: -ˆi«Àœ«œÀ̈œ˜ˆiÀi˜7>˜`‡՘` œ`i˜yBV…i˜՘`iÀ>ÕLi˜>LÜiV…Ç Õ˜}ÃÀiˆV…i6iÀi}i“ÕÃÌiÀ°<ÕÀ7>… ÃÌi…i˜“>iÃÌB̈ÃV…i88‡œÀ“>Ìi (zum Beispiel 30 mal 90 Zentimeter), sehr schlanke Riegelformate oder sogenannte Schnittdekore in Riemchenoptik. Hier ist ein Beispiel aus der Serie „Geometrics“ zu sehen. Engers/Deutsche Fliese

TREND

2

NATURFARBEN UND NATURTÖNE: Fliesen in Naturtönen sind zeitlos schön und schaffen eine unaufgeregte Atmoë…BÀi]܈i`ˆiˆiÃi˜>ÕÃ`iÀ-iÀˆi „Imago“. Mit farbigen Accessoires lassen sich dezente oder knallige Akzente setzen. Agrob Buchtal/Deutsche Fliese

TREND

3

VINTAGE-LOOK: Dieser Look ist im Bad ein Bekenntnis zum individuellen 7œ…˜Ã̈°"L,iÌÀœ‡ iŽœÀ]œÃ>ˆŽ‡ yˆiÃi]>ÀLâˆÌ>Ìœ`iÀ >V…>…“Õ˜} historisch tradierter Verlegemuster: Spannung erzielt die Kombination mit modernen Stilelementen. Hier ist ein Beispiel aus der Serie „Fresh“ zu sehen. Jasba/Deutsche Fliese

28

BO_Fliesen_Naturstein.indd 28

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:00


TR EN D

4

PASTELLTĂ&#x2013;NE: SchĂśne Pastellfarben bringen Stimmung ins Bad, ohne aufdringlich zu wirken, so zum Beispiel die â&#x20AC;&#x17E;Softglazesâ&#x20AC;&#x153; von Steuler. Je nach gewĂźnschtem vviÂ&#x17D;Ă&#x152;Â&#x17D;Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2DC;iÂ&#x2DC;v>Ă&#x20AC;LÂ&#x2C6;}i iÂ&#x17D;Â&#x153;Ă&#x20AC;yÂ&#x2C6;iĂ&#x192;iÂ&#x2DC; yBVÂ&#x2026;Â&#x2C6;}Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;Â?i}Ă&#x152;Ă&#x153;iĂ&#x20AC;`iÂ&#x2DC;qÂ&#x153;`iĂ&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;Â&#x17D;Â&#x2021; Ă&#x152;Â&#x2C6;Â&#x153;Â&#x2DC;Ă&#x192;LiĂ&#x20AC;iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;iĂ&#x153;Â&#x2C6;i`iÂ&#x2DC;7>Ă&#x192;VÂ&#x2026;Â&#x2021;Â&#x153;`iĂ&#x20AC; Duschplatz akzentuieren. Steuler/Deutsche Fliese

TREND

5

HOLZ- UND NATURSTEININTERPRETATIONEN: Sie sorgen fĂźr zeitlos-schĂśnes Ambiente. Fliesen in Holzoptik, zum Beispiel aus der -iĂ&#x20AC;Â&#x2C6;išÂ&#x153;`}i7>Â?Â?Âş]LiĂ&#x192;Â&#x2C6;Ă&#x152;âiÂ&#x2DC;Â&#x2026;>ÂŤĂ&#x152;Â&#x2C6;Ă&#x192;VÂ&#x2026; spĂźrbare Maserungen â&#x20AC;&#x201C; und sind auf

>Ă&#x2022;iĂ&#x20AC;ÂŤyi}iÂ?iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`viĂ&#x2022;VÂ&#x2026;Ă&#x152;Â&#x2C6;}Â&#x17D;iÂ&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x192;Â&#x2021; Ă&#x2022;Â&#x2DC;iÂ&#x201C;ÂŤwÂ&#x2DC;`Â?Â&#x2C6;VÂ&#x2026;°,Ă&#x2022;Ă&#x152;Ă&#x192;VÂ&#x2026;Â&#x2026;iÂ&#x201C;Â&#x201C;iÂ&#x2DC;`i "LiĂ&#x20AC;yBVÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;Ă&#x192;Â&#x153;Ă&#x20AC;}iÂ&#x2DC;vĂ&#x2DC;Ă&#x20AC;-Ă&#x152;>Â&#x2DC;`Â&#x2021;Ă&#x2022;Â&#x2DC;` Trittsicherheit im Bad. Villeroy & Boch Fliesen/Deutsche Fliese

TIPP )OLHVHQYHUOHJHQLVW3URĂ&#x20AC;6DFKH Moderne Fliesen erfordern eine professionelle, gestalterisch und technisch versierte Verlegung. Aus diesem Ă&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Ă&#x20AC;>Ă&#x152;iÂ&#x2DC;`iĂ&#x2022;Ă&#x152;Ă&#x192;VÂ&#x2026;i+Ă&#x2022;>Â?Â&#x2C6;Ă&#x152;BĂ&#x152;Ă&#x192;Â&#x2026;iĂ&#x20AC;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ?Â?iĂ&#x20AC; >Ă&#x2022;Â&#x2026;iĂ&#x20AC;Ă&#x20AC;iÂ&#x2DC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`->Â&#x2DC;Â&#x2C6;iĂ&#x20AC;iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;]Â&#x2C6;Â&#x2026;Ă&#x20AC;i6iĂ&#x20AC;Â?i}i>Ă&#x20AC;LiÂ&#x2C6;Ă&#x152;iÂ&#x2DC;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;iÂ&#x201C;Â?Â&#x2C6;iĂ&#x192;iÂ&#x2DC;Â&#x2021;>VÂ&#x2026;Â&#x2021; verleger anzuvertrauen. Denn die Meister- beziehungsweise Innungsbetriebe des Verlegehandwerks haben nicht nur das technische Know-How und jahrelange Praxis beim Verlegen von Fliesen, sondern sie kennen auch bautechnische Anforderungen an die Vorbereitung des Untergrunds und verarbeiten moderne, hochwertige Fugenmassen beziehungsweise Verlegematerialien. Eine bundesweite Suchfunktion fĂźr FachverlegeLiĂ&#x152;Ă&#x20AC;Â&#x2C6;iLiwÂ&#x2DC;`iĂ&#x152;Ă&#x192;Â&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x2022;Â&#x2DC;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;YYYFGWVUEJGĆ&#x192;KGUGFG Quelle: Bundesverbandes Keramische Fliesen e.V.

2016

BO_Fliesen_Naturstein.indd 29

29

27.04.16 11:00


Anzeige

B A D | A U S S TAT T U N G

Elegante Beleuchtung in Bad und Küche

D

as Licht ist ein Symbol des Lebens und der Freude.“ Das Zitat von Honoré de Balzacs macht deutlich, dass Licht ein ganz ent[KPMQLMVLMZ .IS\WZ N†Z LI[ -UXÅVLMV der Menschen ist. Mit der richtigen Beleuchtung lässt sich eine individuell abOM[\QUU\M )\UW[XPqZM [KPI‫ٺ‬MV LQM QV Badezimmern und Küchen auf einzigartige Weise Akzente setzt. 5Q\ LMZ QVVW^I\Q^MV Ê4QKP\8ZWÅT<MKP nik Schlüter-Liprotec“ hat der Nutzer nicht nur die Wahl zwischen direkter oder indirekter Beleuchtung – auch Lichttemperatur und Farbe lassen sich VIKP ?]V[KP [\M]MZV >WV PMTTMU <I geslicht über warmes Weißlicht bis hin zu farbiger Beleuchtung mit über 16,7 Mio. Farben reicht die Palette. Die speziell für das System angefertigten LEDStreifen mit besonders eng aneinander liegenden Lichtpunkten, die in hochwer\QOM )T]UQVQ]UXZWÅTM MQVOMJM\\M\ [QVL

ergeben ein außerordentlich homogenes Lichtbild. Besonders komfortabel: Mithilfe der „Schlüter-LED-Color-Control App“ können die farbigen LED-Module ganz bequem von jeder Raumposition aus gesteuert werden. Die Anwendung b]Z ;\M]MZ]VO LMZ 4QKP\XZWÅTM Q[\ N†Z ;UIZ\XPWVM[]VL<IJTM\[UQ\Q7;]VL Android-Betriebssystem erhältlich und kann kostenlos über den Apple App Store beziehungsweise Google Play heruntergeladen werden. ,IVS^MZ[KPQMLMVMZ8ZWÅT^IZQIV\MVTI[ sen sich mit „Schlüter-Liprotec“ zahlreiche Einbausituationen umsetzen. So können beispielsweise die Kanten an Arbeitsplatten genauso beleuchtet werden wie Fliesenabschlüsse oder -sockel. ;XQMOMT WLMZ ,MSWZÆqKPMV TI[[MV [QKP UQ\ LMZ QV\MTTQOMV\MV <MKPVWTWOQM MTM gant einrahmen, während eine Lichtleiste im Fliesenbelag für einen attraktiven Akzent sorgen kann – dank der

Schutzklasse IP 65 ist das auch in Feuchträumen wie im Badezimmer sowie in Räumen mit sogenannter Umgebungsfeuchte kein Problem. Für verschiedene Einbausituationen, beispielsweise <ZMXXMV *ILMbQUUMZ[XQMOMT WLMZ PQV\MZTM]KP tete Wandscheiben, stehen darüber hinaus praktische Komplett-Sets mit vorkonfektionierten Komponenten zur Verfügung. Alle InformatiWVMV b]Z Ê4QKP\8ZWÅT¹<MKPVQS ÅVLMV [QKP QU Internet unter www.liprotec.de. Q

Von hellem Tageslicht bis hin zu farbiger iiÕV…Ì՘}\ˆÌ¹ˆV…Ì*Àœw/iV…˜ˆŽ Schlüter-Liprotec“ strahlt das Bad und die Küche stimmungsvoll.

Schlüter-Systems KG Schmölestraße 7 58640 Iserlohn Tel. 02371 971-0 info@schlueter.de www.schlueter.de

30

XB_PR_Schlueter_2_2016.indd 30

2016

27.04.16 11:25


Anzeige

A U S S TAT T U N G | B A D

Exquisiter Duschkomfort – bodengleich und schick

B

odenebene Duschen sind angesagt – auch im privaten Badezimmer. Jung und Alt wissen es zu schätbMV LI[[ LMZ OMÆQM[\M *WLMV VIP\TW[ QV die Dusche übergeht, und es gibt viel Spielraum für architektonische Ideen und persönliche Raumgestaltung. Für das Abwasser sorgen elegante Duschrinnen und schicke Badabläufe, technisch und optisch „state of the art“. Sie bieten viel Bewegungsfreiheit, sind leicht zu reinigen und sehen einfach klasse aus: schwellenlos begehbare Duschen im Design der ausgewählten Badezimmer-Fliesen. Erst möglich wird dieser Komfort mit modernen Ablaufsystemen, die bündig im Fußboden

eingebaut werden. Als Weltneuheit stellte Dallmer jüngst „CeraFloor“ vor. Die einzigartige Ablaufschiene aus massivem Edelstahl begeistert durch klares Design, handwerkliche Präzision und hochwertiges Finish. Das Duschwasser läuft über MQV /MNqTTM b]Z )JTI]N‫ٺ‬V]VO QU BMVtrum. Die Linien-Entwässerung zum Einbau in der Fläche – passgenau in ver[KPQMLMVMV4qVOMV]VLUQ\7JMZÆqKPMV „matt satiniert“ oder „hochglanz poliert“. Das sieht klasse aus und passt zu jeder Einrichtung. Wichtig für Privathaushalte ist die schnelle Reinigung der Dusche. Ê+MZI.TWWZ¹ Q[\ ÆqKPMVJ†VLQO b]U *Wden eingebaut und wird einfach mit abge-

wischt. Falls nötig, kann der Geruchverschluss ohne Werkzeug herausgenommen und der Ablauf gesäubert werden. Leichter und zeitsparender geht‘s nicht. Q

Dallmer GmbH + Co. KG, Wiebensheidestr. 25, 59757 Arnsberg, Tel. 02932 9616-0, www.dallmer.de

2016

XG_PR_Dallmer.indd 31

31

27.04.16 11:25


BAD | MÖBEL

GANZ DER EIGENE HERR: Mit dem burgbad-Programm „rc40“ lassen sich wasserführende Module, wie zum Beispiel der Waschtisch frei im Raum installieren. Im Koffertürenschrank des Programms „Crono“ liegt alles griffbereit. So steht einem luxuriösen Ambiente nichts mehr im Weg. burgbad

Innere Werte, äußere Reize

Innovative Funktionen und hochwertige Materialien erleichtern uns das Leben im eigenen Zuhause jeden Tag – zum Beispiel in Sachen Badmöbel. Dass dabei auch dem Auge so einiges geboten wird, begeistert uns umso mehr.

32

BB_BADMOEBEL.indd 32

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:52


NEUES: Die Auszüge der Waschtischunterschränke aus der Badkollektion „Vivia“ sind mit einer Push-to-open-Technologie ausgestattet: Einfach kurz drücken, schon öffnet sich der Auszug. Außerdem ist der Spiegel in der Klappe der Waschtisch-Konsole künftig höhenverstellbar. Mit einem aufgesetzten Aluminiumgriff können Sie den Spiegel so anpassen, dass bei jeder Körpergröße das Spiegelbild in bequemer Sitzhöhe optimal sichtbar ist. Villeroy & Boch

EINHEIT: „c-bonded“ nennt Duravit seine neue Technologie, bei der sich die Keramik des Möbelwaschtisches und die MöLiœLiÀyBV…i`iÃ7>ÃV…̈ÃV…unterbaus zu einem perfekten Ganzen verbinden. Die Materialstärke des Waschtischs wird dabei unsichtbar und reduziert sich auf eine präzise Kante. Erstmalig hat der Hersteller die Serie „Darling New“ in Verbindung mit dem Möbelprogramm „L-Cube“ damit gestaltet. Duravit

DOPPELT HÄLT BESSER: Großzügige Abla}iyBV…ivØÀƂVViÃ܈ÀiÃ՘`œ“vœÀÌۜ˜âÜiˆ Wasserstellen – das ist der Doppelwaschtisch „Twice“. Varianten mit Unterschrank und praktischen Details, wie etwa ein Handtuchhalter, eröffnen gestalterische Möglichkeiten. Alape

SCHÖNE AUSSICHTEN: Mit seinem intelligenten Beleuchtungskonzept vereint der Spiegelschrank „Royal Match“ Design und Funktionalität. So lässt sich das Licht sensibel auf die Bedürfnisse seines Benutzers einstellen: von hellem, weißen Licht für `ˆi>ÌB}ˆV…i i>ÕÌއ*yi}iLˆÃ…ˆ˜âÕ}i`ˆ““Ìi“ˆV…ÌâՓ Relaxen ist eine stufenlose Regulierung möglich. Keuco

2016

BB_BADMOEBEL.indd 33

33

27.04.16 10:52


B A D | A U S S TAT T U N G

Ein Wörtchen zum stillen Örtchen Legen Sie das Toilettenpapier beiseite. Für ein rundum sauberes Wohlgefühl kommt ab sofort Ihr modernes Dusch-WC zum Einsatz – Föhnfunktion und wohltemperierter Wasserstrahl inklusive. TEXT: REBECCA FRICK

A

utomatisch einstellbare Sitzhöhen, integrierte Sitzheizungen, Geruchabsaugsysteme und ein sanft pulsierender Duschstrahl – so in etwa lassen sich die neuen Dusch-WCs beschreiben. Kurz: Toilettenpapier war gestern! Und richtig: Das Ganze hat absolut gar nichts mit Körperdusche oder einem allgemein bekannten Bidet zu tun. Es ist auch kein Spleen aus Fernost, obwohl Japan uns hier Jahrzehnte voraus geht. Ein Versuch der Erklärung: Wach[MVLMZ ?WPT[\IVL ]VL LMUWOZIÅ[KPMZ Wandel haben unsere Gesellschaft in den vergangenen Jahren von Grund auf verändert. Dazu gehört auch die Körperhygiene. Wir wissen besser denn je, was uns gut tut. Gerade im Badezimmer haben

34

BD_Dusch WCs.indd 34

2016

AUSGEWOGENE PROPORTIONEN: „SensoWash Slim“ wirkt wie ein klassisches WC. Die handliche Fernbedienung steuert Gesäßdusche, Komfortdusche und Ladydusche. Intensität und Position des Duschstrahls sowie die Wassertemperatur sind über illuminierte Symbole den persönlichen Bedürfnissen entsprechend einstellbar. Duravit

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:53


wir, quasi abgeschottet vom Rest der Welt, Körper und Sinne bestens im Blick. Dampfbäder, Whirlwannen und riesige Regenwasser-Duschköpfe begleiten ganz [MTJ[\^MZ[\qVLTQKP]V[MZITT\qOTQKPM[8ÆM geritual. Dass nun moderne Dusch-WCs den Raumreigen komplettieren, liegt auf der Hand, ist völlig natürlich und erfüllt unsere kühnsten Träume hinsichtlich einer rundum perfekten Körperhygiene. Deshalb salopp gesagt: Ihr Allerwertester wird es Ihnen danken! Q

NEU

uch jetzt a

TECHNIK & DESIGN: Das KomfortWC „Geberit AquaClean Mera“ punktet mit der „WhirlSpray“-Duschtechnologie und der „TurboFlush“Spültechnik. Und es gibt noch mehr Funktionen: eine intuitive Fernbedienung, ein automatisch öffnender und schließender WC-Deckel sowie eine WC-Sitzheizung. Geberit

HYGIENE PUR: Das „Washlet CF“ ist – wie serienmäßig alle WC-Keramiken von Toto – mit der Spülung „Tornado Flush“, der Spezialglasur „CeFiONtect“ und dem randlosen Design ausgestattet. Ein individuell einstellbares Stabdüsensystem für die Intimreinigung mit warmem Wasser sowie der auf Wunschtemperatur beheizbare Sitz bieten zusätzlichen Komfort. Die Fernbedienungen der Modelle „CF“ und „GL 2.0“ können über die Memoryfunktion nun die Einstellungen von zwei Nutzern speichern. Toto

mit

ot Infrar

INFRAROT FÜR DUSCHE & DAMPFBAD

Heilsame Tiefenwärme fürs Bad zu Hause. Infrarot sorgt für Entspannung und Erholung in Dusche oder Dampfbad, auch im kleinen Bad. Der geringe Platzbedarf des Moduls bietet eine Vielzahl an Gestaltungs möglich keiten.

www.repabad.com

2016

BD_Dusch WCs.indd 35

35

27.04.16 10:54


B A D | R E P O R TA G E

Sport & Wellness gehören zusammen ENTSPANNUNG PUR: Das genießen die Besitzer dieser fantastisch konzipierten Badlandschaft – Dampfbad und Whirlpool inklusive.

In einem Familienhaus in Süddeutschland legen die Besitzer zwei Wohnungen zusammen und planen auf einer Etage einen großzügigen Sport- Wellnessbereich. FOTOS/DOKUMENTATION: REPABAD

36

BE_REP_REPABAD2.indd 36

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:58


N

ach der Klettertour an der Kletterwand à la Grand Canyon, die einen Großteil einer Etage einnimmt, können die Bauherren im individuellen Repabad-Dampfbad mit Farblicht-, Aromatherapie und Solefunktion ausspannen oder in der Repabad-Whirlwanne die beanspruchten Muskeln massieren und lockern. Farbe ist bei den Bauherren ein wichtiges Thema. Denn mit Weiß in all seinen Nuancen kommt das Ehepaar berufsbedingt jeden Tag in Kontakt. Daher stand der Wunsch nach einem farbigen, kontrastreichen Sport- und Wohlfühlbereich ganz oben auf der Wunschliste. Farbiges Licht in Dampfbad und Whirlpool dürfen nicht fehlen. Verschiedene Lichtquellen lassen den gesamten Raum sowie den Balkon er[\ZIPTMV ,I[ .IZJMV[XQMT [KPI‫ \ٺ‬JM

[WVLMZM -‫ٺ‬MS\M ;\QUU]VO[^WTTM[ 3MZ zenlicht sorgt darüber hinaus für die gewünschte Wohlfühlatmosphäre.

Details im Blick Geplant und entworfen wurde das individuelle Dampfbad von den Dampfbadplanern von Repabad gemeinsam mit dem Repabad Partner Harsch Fliese + Stein. Die ausgefallene Farbe der beheizten Sitzbank fällt sofort ins Auge. Bei LQM[MU ?MZS[\W‫ ٺ‬+ZQ[\ITTQVW8TI\\MV besteht die Oberschicht aus klarem oder eingefärbtem Recycling Glas, verbunden mit Zement und Kunstharzen. Das Material eignet sich optimal für den Nassbereich, ist leicht zu reinigen und wird aus bis zu 69 Prozent recyceltem Altglas gefertigt. Die Fußbecken wurden ebenfalls individuell aus diesen Platten produ-

ziert. Die großzügige Echtglaskabine gibt den Blick frei auf die Dampfdusche, die mit verschiedenen Wellnessoptionen wie Farblicht-, Aromatherapie und Nebeldüsen ausgestattet ist. Großen Wert legt die Bauherrin auf die Solefunktion, die Meeresklima in den Süden der Republik bringt. Der salzhaltige Dampf lindert allergische Reaktionen und verbessert das Hautbild. Die Wände in der Dampfdusche sind mit Glasmosaik in Perlmutt_MQŽOMÆQM[\,QMOZWŽM3WXNJZI][M[WZO\ für eine angenehme Erfrischung.

Für höchste Ansprüche Neben dem Dampfbad sieht die Badplanung eine maßgefertigte Badewanne vor, die in der Repabad Whirlpool Manufaktur in Kirchheim/Teck in Handarbeit mit Massagedüsen, Lautsprechern und

FARBSPIE FÜR DIE L SINNE

2016

BE_REP_REPABAD2.indd 37

37

27.04.16 10:58


Farblichttherapie als Whirlpool gefertigt wurde. Repabad-Whirlpools erfüllen höchste Hygieneansprüche. Denn Repabad hat gemeinsam mit Unternehmen der angewandten Nanotechnologie und einem Team aus Chemikern, Biologen und Medizinern eine Technologie auf dem Gebiet der Whirlpool Hygiene entwickelt. Die mit der Nanokompositbeschichtung (RCP) veredelten Rohrleitungen bieten einen zusätzlichen Schutz, um bakteriellen und mikrobakteriellen Verunreinigungen aktiv vorzubeugen. Darüber hinaus verfügen die Whirlwannen über Frischwasserspülung, Restwasserentleerung und Desinfektion. Zusätzlich zählen sie zu den leisesten. Bei voller Leistung und fachgerechtem Einbau werden alle in Deutschland, Österreich und der Schweiz geltenden Schallnormen erfüllt. Nach Dauertests und Dichtigkeitsprüfungen geht der Whirlpool auf die Reise. Die freistehende Whirlwanne thront im Raum auf einem Sockel aus edlem Glasmosaik mit Lichtleisten. Große BodenÆQM[MV^MZTMQPMVLMZSWUXTM\\MV?MTTVM[[ Etage eine Großzügigkeit und Weite. Q

ABTAUCHEN: Die maßgefertigte Whirlwanne verwöhnt Körper und Geist. Massagedüsen, Lautsprecher und Farblichttherapie bestimmen das Wohlfühlprogramm.

MIT FARBE VERWÖHNEN: Farbiges Licht im Dampfbad darf nicht fehlen. Verschiedene Lichtquellen lassen den gesamten Raum sowie den Balkon erstrahlen.

38

BE_REP_REPABAD2.indd 38

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:58


WELLEN LOS: Sobald die Whirldüsen loslegen, beginnt die Entspannung. Muskeln werden gelockert und unterschiedliche Farben stimulieren die Sinne.

FÜR KALTE FÜSSE: Schön und durchdacht ist auch das individuell konzipierte Fußbad. Geschickt haben die Planer das Ganze in Anschluss an das Dampfbad integriert.

ösung Die ideale L anierung für die Teils Bädern! von kleinen

DuschWanne Dobla und Wandverkleidungssystem RenoDeco, Sandstein

DOBLA | Duschen oder Baden – alles ist möglich Die neue DuschWanne Dobla verwandelt sich mit wenigen Handgriffen von einer großzügigen Dusche in eine komfortable Badewanne. HIER STIMMEN KONZEPT, PREIS UND QUALITÄT

www.hsk.de

2016 HSK Duschkabinenbau KG | Zum Hohlen Morgen 22 | 59939 Olsberg | Tel. 02962 97903-0 | Fax 02962 6570 | info@hsk-duschkabinenbau.de

BE_REP_REPABAD2.indd 39

39

27.04.16 10:58


BAD | KINDERBAD

In Miniatur-Format

EXPEDITION INS DSCHUNGEL-BAD: ˆÌ`i˜ÕÃ̈}i˜ œÌˆÛi˜`iÀ-iÀˆi¹ œ˜}œ œ˜}œtº“>V…Ì`iÀÌB}ˆV…i >˜}ˆ˜Ã >`i∓“iÀ}iˆV…`œ««iÌÜۈi-«>~t >à >LÜiV…Ï՘}ÃÀiˆV…iˆiÃi˜‡Ƃ˜}iLœÌBÃÃÌÈV…ˆ˜`ˆÛˆ`Õi âÕÃ>““i˜ÃiÌâi˜՘`LiÀiˆÌiÌLiÃ̈““̘ˆV…̘ÕÀ`i“ >V…ÜÕV…ÃۈiÀiÕ`i°Steuler

՘Ì]ÛiÀëˆiÌ՘`v>˜Ì>Èiۜ•ˆ“ˆ˜`iÀL>`Ș`…ÀiÀÀi>̈ۈÌB̈˜ `iÀ,>Փ}iÃÌ>Ì՘}Žiˆ˜iÀi˜âi˜}iÃiÌâÌ° ÕÀiˆ˜iÈÃÌ`>à >`…ÀiÀ iˆ˜ÃÌi˜ÈV…iÀˆV…˜ˆV…Ì\>˜}Üiˆˆ}t

40

Trendspion_Kinderbad.indd 40

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:18


RAUF AUFS TÖPFCHEN: ˆviLÀ>ÕV…i˜ …Ài-«ÀŸÃψ˜}iˆ“iˆ}i˜i˜¹yœÀ>Žˆ`ú‡ >` ˜ˆV…Ì“i…À°ˆÌ`iÀëiâˆivØÀˆ˜`iÀi˜Ì‡ ܈VŽiÌi˜ ˆ˜ÀˆV…Ì՘}ŽŸ˜˜i˜Èi`>Ã>ià }>˜â>iˆ˜՘`“ØÃÃi˜>ÕV…Žiˆ˜iƂ˜}ÃÌ …>Li˜ˆ˜`ˆi/œˆiÌÌiâÕv>i˜°Laufen

ŝĞƉĞƌĨĞŬƚĞ>ƂƐƵŶŐʹ ƵƐĐŚĞŶƵŶĚĂĚĞŶŝŶĞŝŶĞŵ͊ ƒ >ĞŝĐŚƚĞƌƵŐĂŶŐ͕ŝŶƐƟĞŐƐŚƂŚĞʹũĞŶĂĐŚ ŝŶďĂƵʹϱϬďnjǁ͘ŵĂdž͘ϭϳϬŵŵ ƒ ZƵƚƐĐŚŚĞŵŵĞŶĚĞƌtĂŶŶĞŶďŽĚĞŶ  ĨƺƌƐŝĐŚĞƌĞŶ^ƚĂŶĚ ƒ /ŶĚƌĞŝ'ƌƂƘĞŶ͗ϭϲϬdžϳϱ͕ϭϳϬdžϳϱ  ƵŶĚϭϴϬdžϴϬĐŵ ƒ ƵŵŝŶďĂƵŵŝƚ<ŽƉĨͲͬ^ĞŝƚĞŶƚĞŝůůŝŶŬƐŽĚĞƌ ƌĞĐŚƚƐ͕ĨƺƌĐŬĞŽĚĞƌEŝƐĐŚĞ

DŽŶƚĂŐĞĂŶϭdĂŐ

<ĞŝŶĞĂƵĨǁćŶĚŝŐĞŶ Arbeiten

Leichterer Zugang

FANTASIEVOLLER WANDZAUBER:-ˆiܜi˜`ˆi>˜}Üiˆˆ}iÜiˆ~i/>«iÌi˜v>ÀLi ˆ“ >`iÌÜ>Ã>Õv«i««i˜¶ˆÌŽˆ˜`iÀvÀi՘`ˆV…i˜7>˜`Ì>Ì̜œÃâ>ÕLiÀ˜-ˆi…Ài˜ ؘ}ÃÌi˜“ˆÌ-ˆV…iÀ…iˆÌiˆ˜BV…i˜ˆ˜ÃiÈV…Ì°www.bilderwelten.de

by

www.kinedo-bad.de2016

Trendspion_Kinderbad.indd 41

41

27.04.16 11:18


B A D | R E P O R TA G E

Schräg, aber charmant

Graue Wände, die Dusche in einer engen Nische und eine fensterlose Toilette: Von diesem tristen Anblick hatte der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Böblingen genug. Das Planungsbeispiel von wahl livinghouse zeigt: Auch unter Dachschrägen lassen sich helle und großzügige Badlandschaften realisieren. FOTOS/DOKUMENTATION: WAHL LIVINGHOUSE

CLEVER AUSGEDACHT: Durch eine geschickte Korrektur des Grundrisses schuf Innenarchitekt Matthias Freimuth ein 18 Quadratmeter großes Badezimmer.

42

BI_REP_SANITAER WAHL_k.indd 42

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:59


V

KLARE AUFTEILUNG: In dem neu eingerichteten Badezimmer beherrscht die Symmetrie das Bild: Waschtische an beiden Stirnseiten.

or dem Umbau im FrĂźhjahr 2013 wirkte das Bad des BĂśblinger Einfamilienhauses, 1970 erbaut, eher dunkel und unfreundlich. Die Wände waren mit grauen FlieĂ&#x;en ausgekleidet, die Dusche in einer engen Nische untergebracht. Die Badewanne stand diagonal in einer Ecke und nahm so unnĂśtig viel Platz in Anspruch. Die beiden Waschbecken waren an der Wand gegenĂźber der Dachschräge angebracht. Stauraum bot ein Holzregal an der Stirnseite des Raumes. Die Toilette war in einem angrenzenden, fensterlosen Raum installiert, ebenfalls ganz in Grau gehalten. Mit einem ganzen BĂźndel an baulichen und gestalterischen MaĂ&#x;nahmen begegnet Matthias Freimuth, der leitende Innenarchitekte des Stuttgarter SanitärgroĂ&#x;händlers wahl livinghouse, dem Wunsch des Bauherrn nach einem hellen, groĂ&#x;zĂźgigen Bad. â&#x20AC;&#x17E;Die wichtigste MaĂ&#x;nahmeâ&#x20AC;&#x153;, berichtet der Planer, â&#x20AC;&#x17E;war eine Korrektur des Grundrisses an entscheidender Stelle. Wir haben einfach die Wand zwischen Toilette und Bad entfernt und so einen neuen Raum mit ^MZOZ Â&#x17D;MZ\MZ /Z]VLĂ&#x2020;qKPM OM[KPIâ&#x20AC;ŤŮşâ&#x20AC;ŹMV" stattliche 18 Quadratmeter.â&#x20AC;&#x153;

9LHO*ODVZHLÂ&#x2030;H2EHUĂ lFKHQ In dem neu eingerichteten Badezimmer JMPMZZ[KP\ LQM ;aUUM\ZQM LI[ *QTL" )V den Stirnseiten des rechteckigen Raumes sind Waschtische mit reichlich )JTIOMĂ&#x2020;qKPM IVOMJZIKP\ ,QM OZWÂ&#x17D;MV Wandspiegel darĂźber verleihen dem Raum scheinbar unendliche Weiten. Die gläserne Dusche ist exakt in der Mitte des Bades platziert. Sie verwischt ITTMZq]UTQKPMV/ZMVbMV]VL[KPIâ&#x20AC;Ť\Ůşâ&#x20AC;ŹWX tische Weite. Geschickt nutzt die Badewanne den Raum unter der Dachschräge aus â&#x20AC;&#x201C; mit groĂ&#x;zĂźgigen Ablagen am

FOKUSSIERT: Die gläserne Dusche thront exakt in der Mitte des Bades. Sie verwischt alle räumlichen Grenzen und schafft optische Weite.

2016

BI_REP_SANITAER WAHL_k.indd 43

43

27.04.16 10:59


B A D | R E P O R TA G E

Kopf- und Fußende. Toilette und Bidet JMÅVLMV[QKPIVLMZ?IVLOMOMV†JMZ Um den Raum aufzuhellen, setzt Freimuth vorwiegend helle Materialien und Farben ein, die das Licht, das durch

Für uns ist das Bad wie ein Traum, den wir jeden Tag neu träumen dürfen. LQM JMQLMV ,IKPNMV[\MZ NqTT\ ZMÆMS\QM ZMV" ,QM I\U]VO[IS\Q^MV ?qVLM JM[\M hen aus weißem Kalk-Marmor-Putz in

Presstechnik. Hell ist auch der fugenlose, leicht zu reinigende Bodenbelag, der hauptsächlich aus Kunstharz besteht. Auch die Sanitärkeramiken und Badmöbel sind weiß. Als wirkungsvoller Kontrast dazu fungieren die beiden Waschtische aus schwarzem Travertin. Auch der Wellness-Aspekt kommt im VM] OM[\IT\M\MV *IL VQKP\ b] S]Zb" 2M nach Tageszeit und Tätigkeit lassen sich sechs verschiedene Lichtstimmungen in[bMVQMZMV" 5WZOMV[ JMQU :I[QMZMV WLMZ Schminken wirkt helles, frisches Licht belebend und motivierend. Beim abendlichen Entspannungsbad kommt hingegen warmes Licht aus indirekter Beleuchtung zum Einsatz. Diesem Zweck dient auch die vier Meter lange LED-Lichtleiste entlang des Badewannenblocks. Ein Bewegungssensor aktiviert das blendfreie Nachtlicht. Die Beleuchtung ist ebenso wie die Heizung zentral über ein Bussystem steuerbar. Die vier unsichtbar in die Wände eingelassenen Lautsprecher lassen sich per iPhone-App bedienen.

WOHLFÜHLZONE: Geschickt nutzt die große Badewanne den Raum unter der Dachschräge aus – mit Ablagen am Kopf- und Fußende.

44

BI_REP_SANITAER WAHL_k.indd 44

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:59


:XQVFKORVJOFNOLFK Nach einer nur zehnwöchigen Umbauphase ließ der Bauherr sein erstes Vollbad ein. Seine Meinung zum neuen Bad und zur Zusammenarbeit mit wahl livingPW][M" Ê.†Z ]V[ Q[\ LI[ _QM MQV <ZI]U den wir jeden Tag neu träumen dürfen. Dieses Bad ist unvorstellbar hell und großzügig geworden, alle unsere Ansprüche sind zu 100 Prozent erfüllt worden. Die Umbauzeit ist noch kürzer ausgefallen als wir angenommen hatten. Das lag an der professionellen Vorbereitung von wahl livinghouse und der perfekten Abstimmung der einzelnen Handwerker. Q

WUNDERBARE KOMBINATION: Als wirkungsvoller Kontrast zur hellen Farbgebung fungieren die beiden Waschtische aus schwarzem Travertin.

2016

BI_REP_SANITAER WAHL_k.indd 45

45

27.04.16 10:59


BAD | WELLNESS

WOHLTUEND: Entspannende *yi}iÀˆÌÕ>ivØÀi`i˜/>}q`>à vBÌ“ˆÌ`i˜ >ÌÕÀŽœÃ“Àœ‡ `ՎÌi˜ۜ˜iÀÃÌiiÀ˜܈iÀؘi Erde besonders leicht. Grüne Erde

VIEL HOLZ, VIEL GLAS: die }Àœ~âØ}ˆ}ˆ˜Ãâi˜ˆiÀÌi->՘>Ž>Lˆ‡ ˜iۜ˜>ÌÌiœ/…Õ˜՘`Ƃ˜Ìœ˜ˆœ ,œ`Àˆ}Õiâ° ˆiۜÀ`iÀi˜-iˆÌi˜‡ ÜB˜`i՘``ˆiÀœ˜ÌȘ`>Õà `iVŽi˜…œ…i“>Ã՘`Ÿvv˜i˜ `ˆi->՘>]`ˆiÜۜ“iˆ˜v>i˜‡ `i˜ˆV…Ì`ÕÀV…yÕÌiÌ܈À`° ˆi Lichtquellen sind indirekt und in `ˆi>˜Ìi˜`iÀiˆ˜>`i˜`}Àœ~i˜ Sitzstufen integriert. Holzleisten ՘`Õ}i˜Li}iˆÌi˜`>ÃÃ̈““ˆ‡ ge, äußere Bild. Klafs

Wunderbare Wonnen Entspannen war noch nie so einfach: Mit Massagedüsen, Regenbrausen ՘`ՏÌÀ>y>V…i ÕÃV…Ì>ÃÃi˜>ÃÃi˜-ˆi`i˜ƂÌ>}…ˆ˜ÌiÀÈV…°->՘>՘`

>“«vL>`ŽÀŸ˜i˜`>Ã-«>‡iiˆ˜}° TEXT: ,

Ƃ, 

46

BG_WELLNESS.indd 46

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 10:58


Schönheitsrituale Über achtzig Prozent aller À>Õi˜ }>Li˜ ˆ˜ iˆ˜iÀ -ÌՇ die an, während des Badens `ˆÛiÀÃi -V…Ÿ˜…iˆÌÃÀˆÌÕ>i âÕ ۜâˆi…i˜° -V…Ÿ˜…iˆÌ ˆÃÌ natürlich auch ein wichtiges ÀˆÌiÀˆÕ“ Liˆ `iÀ ƂÕÃÜ>… iˆ˜iÀ vÀiˆÃÌi…i˜`i˜ >`i‡ Ü>˜˜i>ÕȘiÀ>}ÕÃð iÀ ->˜ˆÌBÀ…>˜`i B`iÀ“>Ý LˆiÌiÌ >`iÜ>˜˜i˜ ˆ˜ ÛiÀ‡ schiedenen Stilrichtungen >˜] ۜ˜ Ž>ÃÈÃV…‡ii}>˜Ì über nostalgisch bis zur klaren und sachlichen œÀ“°*À>ŽÌˆÃV…i iÌ>ˆÃ܈iiˆ˜…œV…}iâœ}i‡ ˜iÃ*>˜iiâÕÀƂL>}iۜ˜*yi}iÕÌi˜Ãˆˆi˜iÀ‡ iˆV…ÌiÀ˜ `ˆi -V…Ÿ˜…iˆÌÃLi…>˜`Õ˜} ÜB…Ài˜` des Badens. Und wussten Sie das? Ein langes >` ˆ˜ Ü>À“i“ 7>ÃÃiÀ …iˆÌ ˆ˜Ã>“ŽiˆÌÃ}i‡ v؅i] Ü >ÕÌiÌ `>à À}iL˜ˆÃ iˆ˜iÀ «ÃÞV…œ‡ œ}ˆÃV…i˜ -ÌÕ`ˆi° iÀ ƂÕvÌÀˆiL `ià 7>ÃÃiÀà ܈ÀŽÌ -V…ÜiÀi}iv؅i˜ i˜Ì}i}i˜] Ãiˆ˜i 7BÀ‡ “i ÃV…>vvÌ iˆ˜ iv؅ ۜ˜ iLœÀ}i˜…iˆÌ° ˆ˜ vviŽÌ] `iÀ ۜ˜ `iÀ }iiˆ}˜iÌi˜ 7>˜˜i˜vœÀ“ ՘ÌiÀÃÌØÌâÌÜiÀ`i˜Ž>˜˜° ˆV…ÌâÕvBˆ}ˆÃÌ`iÀ

E

inen Anlass zum Abtauchen brauchen wir eigentlich keinen mehr. Kurz: Sobald wir unser Badezimmer betreten, sind wir einfach mal weg. Und das ist kein Fluchtgedanke, sondern purer Genuss. Das liegt zum einen daran, was sich heute unseren Augen so alles bietet: Softe Formen umschmeicheln Waschbecken, Wannen ]VL +W 6I\†ZTQKPM ?MZS[\W‫ٺ‬M Z]VL um Stein und Holz vermitteln eine Extraportion optische Ruhe. Gleichzeitig steigen uns zarte Düfte ins Näschen: Va-

>ÃȎiÀ՘ÌiÀ`i˜vÀiˆÃÌi…i˜`i˜ >`iÜ>˜‡ ˜i˜ >Õà ˆ˜iÀ>}ÕÃà `ˆi ˆ‡œÀ“° -ˆi ܈À` ۜ“ “i˜ÃV…ˆV…i˜ ŸÀ«iÀ >Ã Liܘ`iÀà …>À“œ˜ˆÃV…i“«v՘`i˜° ÕÀV…6>ÀˆˆiÀ՘}i˜ ˆ˜Ÿ…i՘` ÀiˆÌiŽ>˜˜>ÕV…`iÀ vviŽÌ`ià -V…ÜiLi˜ÃÛiÀÃÌBÀŽÌÜiÀ`i˜° >Èi}i˜ˆ˜ `iÀ 7>˜˜i ܈À` Ü âՓ âi˜ÌÀ>i˜ ÀiL˜ˆÃ] übrigens eine Tatsache, die der Mehrzahl `iÀB˜˜iÀi˜Ì}i}i˜Žœ““i˜܏Ìi° i˜˜ `ˆi Ì՘ >ÕÌ iˆ˜iÀ 1“vÀ>}i ˆ“ 7>˜˜i˜L>` >“ˆiLÃÌi˜˜ˆV…ÌÃ]>Õ~iÀL>`i˜° Bädermax

nille, Lavendel und Rosmarin strömen uns in Scharen aus dem Badewasser, dem Dampfbad oder der Sauna entgeOMV )]N .ZMQÆqKPMV TWLMZV 3MZbMV QV kleinen Grüppchen, der Flakon mit dem Lieblingsparfum setzt nebenan dezente Blickpunkte. Der neue Spiegelschrank verstaut nicht nur Utensilien wie Zahnbürsten, Kosmetika und Hygieneartikel, sondern bringt sich dank wechselndem LED-Lichtrahmen auch als prima Stimmungsmacher mit ein. Überhaupt vermitteln laut dem Bonner Dachverband

Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) unterschiedlich gestaltete Lichtinseln im Raum Geborgenheit.

So stimmt das Equipment Verspannte Nacken- und Schultermuskulaturen lassen sich nun in der WellnessWanne wegblubbern. Und die Hersteller haben sich in den vergangenen Jahren so einiges einfallen lassen. Es gibt beispielsweise Wannen mit Audio-Systemen. Das heißt über einen Empfänger kann Musik

2016

BG_WELLNESS.indd 47

47

27.04.16 10:58


BAD | WELLNESS

von Bluetooth-fähigen Geräten kabellos abgespielt werden. Die Badewanne fungiert als Klangkörper und der Liegende wummert quasi im Takt der Lieblingsmusik mit. Zusätzliche Massage-Funktionen oder LED-Lichteinheiten sorgen für noch mehr Entspannung. Auch beim Gang unter die Dusche steht LI[ ?WPTJMÅVLMV IV MZ[\MZ ;\MTTM" )][ OZWŽÆqKPQOMV :MOMVJZI][MV JZI[[MTV

weiche Wasserperlen auf die Haut. Noch besser meistern verschiedene ?I[[MZI][Tq[[MI][,MKSM]VL;MQ\MV wände das Verwöhnprogramm. Wer möchte, investiert zusätzlich in eine JMPMQb\M;Q\bJIVSQVLMZ,][KPSIJQVM Eine exquisite Figur macht auch ein heimisches Dampfbad. Dank unterschiedlicher Größen lassen sich viele :I]U[Q\]I\QWVMVZMITQ[QMZMV Q

OB WOHNBEREICH, GERÄUMIGES BADEZIMMER ODER KLEINER RAUM: Mit acht verschiedenen Varianten, von „Inipi B Super Compact“ bis „Inipi Ama“ mit separater Dusche, deckt diese Sauna-Kollektion alle räumlichen Gegebenheiten und Preisklassen ab. Duravit

SCHÖNE SZENE: Kleine Tischchen als Sammelstelle für Seife, Bürste und Teelicht. Lampenschirme machen ihrem Namen alle Ehre, indem sie grellen Lichtschein mindern. Sessel lassen jedwedes Badinterieur wohnlich und behaglich wirken. Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/burgbad

RELAXEN PUR: Nach einem anstrengenden Arbeitstag können Sie in der Wanne wunderbar entspannen und Kraft für den nächsten Tag tanken. Die „SaniDuo III“ vereint Badewanne und Dusche und erfüllt somit die Anforderungen von Duschfreunden und Badenixen gleichermaßen. SFA Sanibroy/epr

48

BG_WELLNESS.indd 48

2016

TAG IM SPA: „Comfort Shower“ kombiniert das Regenpaneel „BigRain“ mit dem Modul „WaterFall“ mit „Pearlstream“: Wie bei einem natürlichen Wasserfall fällt das Wasser bei dieser Strahlart sanft auf den Schulter- und Nackenbereich. Dornbracht

Herstellerkontakte ab Seite 97.

28.04.16 14:12


Wohn!Design

3/2016 Mai/Juni

Wohn!Design I NTERNATIONALES MAGAZI N FÜR ARCH ITEKTUR UN D DESIGN

se Mes

Mai

l a nd

:

BE L MÖ U N D ER BÄD CH EN KÜ

Faszination FORM

D/A/I/ES/P/F BeNeLux € 6,50 CHF 10,– HFt 2.325,– NOK 86,–

Quooker Flex ist das aktuellste Produkt aus dem Hause Quooker. Eine Küchenmischarmatur mit kaltem, warmem und kochendem Wasser. Dazu kommt die allerneueste Funktionalität: ein einzigartiger Zugauslauf, der kaltes und warmes Wasser spendet. Der Quooker Flex sorgt für noch mehr Komfort in der Küche. Ob Sie Tee oder Pasta zubereiten möchten, Tomaten häuten oder Pfannen reinigen – der Quooker hilft! Der Zugauslauf bietet zusätzliche Reichweite und das Spülbecken ist im Handumdrehen ausgespült und das Gemüse im Nu gewaschen. Mit dem Quooker Flex sind Sie auf dem aktuellsten Stand; er ist der erste Wasserhahn der Welt, der all diese Funktionalitäten vereint. Er ist im schnörkellosen niederländischen Design ausgeführt, wie Sie es von Quooker gewohnt sind. Darüber hinaus bietet er Ihnen alle bekannten Vorteile: er spart Zeit, Energie, Wasser und Platz und ist sicher im Gebrauch. Was wollen Sie mehr?

Wohnen: Gärten einrichten Style: Mode trifft Möbel Spezial: Bäder von heute

Jetzt am Kiosk für 6,50 Euro

Quooker Flex. Kaltes, warmes und kochendes Wasser, mit Zugauslauf. Nehmen Sie für weitere Informationen mit uns Kontakt auf unter 0211 30036995 oder besuchen Sie www.quooker.de

oder direkt versandkostenfrei auf www.wohndesign.de oder unter +49 711 96666999

BuK16_ANZ_049.indd 30

28.04.16 14:15


BAD | GLAS

PRIMA IDEE: Einen großen Spiegel im Bad wünschen sich viele, allerdings steht oft kein Platz zur Verfügung. Die Lösung: eine Duschabtrennung mit einem verspiegelten Glassegment. Hersteller wie Hüppe bieten diese jetzt für Modelle mit planen Scheiben aus fünf verschiedenen Serien an. Hüppe

Neue Weitsicht Glas zaubert in jedem Bad klare Flächen und eine Hauch von Großzügigkeit. Von der Duschabtrennung über den Spiegel bis hin zur Armatur eröffnen sich neue Perspektiven.

50

BJ_Glas.indd 50

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:02


FÜR KLEINE KOSTBARKEITEN: Parfum, Schmuck und Co. verschwinden ab sofort in dieser süßen Glasvitrine. Zwei Böden und ein feiner, glänzender Rahmen setzen Akzente im Raum. car-Selbstbaumöbel

ROMANTIK FÜRS BAD: Mit praktischen Badutensilien aus rose farbenem Pressglas. car-Selbstbaumöbel

WASSER MARSCH: Der edle Einhebel-Waschtischmischer „Axor Starck V“ lässt uns erleben, wie lebendig Wasser ist. Ein kraftvoller Wasserwirbel betont die ureigene Vitalität der Natur. Mit einem Glaskorpus und dem oben offenen Auslauf lässt sich das nasse Element noch intensiver spüren und wahrnehmen. Axor/Hansgrohe AUF DEN ERSTEN BLICK: Badspiegel von Emco sind für Bereiche mit hoher Luftfeuchtigkeit besonders geeignet. LED-Lichtspiegel punkten unter anderem als perfekte Beleuchtung für die tägliche Make-Up-Routine. Emco

2016

BJ_Glas.indd 51

51

27.04.16 11:02


BAD | DESIGNHEIZKÖRPER

Funktional & flexibel Sie spenden wohlige Wärme bei niedrigem Energieverbrauch: die neuen Bad- und Designheizkörper. Praktische Extras, verschiedene Abmessungen und zahlreiche Farben erfüllen individuelle Wünsche. 1

2

FR EI

DR EHBA R

2. KLARE LINIEN UND PURE ÄSTHETIK: Dafür steht der Design- und Badheizkörper „Casteo“. Komfortabel sind die zahlreichen Freiräume zum Einhängen von Handtüchern. Der „Casteo-D“ (siehe Abb.) steht als schnelle Austauschlösung zur Verfügung. Kermi

1. VARIABEL: Dank seiner cleveren Bauweise kann der „Juke“-Designheizkörper über Kopf gedreht als linke und rechte Version eingesetzt werden. Mit zwei Höhen fügt er sich auch in der Größe in das jeweilige Raumambiente ein. HSK Duschkabinenbau

52

BM_Designheizkoerper.indd 52

2016

3. OPTIONAL MIT LED-HINTERLEUCHTUNG: „Plawa Softline“ ist eine Serie mit halbrunden Seitenlinien und seitlichen Schatten(Licht)fugen.

iÀiˆâŽŸÀ«iÀ܈ÀŽÌiˆV…Ì՘`wˆ}À>˜° >ÃœÀ}>˜ˆÃV…i-œv̏ˆ˜i‡ iÈ}˜ ergänzt entsprechend gestaltete Bäder. Bemm

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:01


3

Foto: Yuri Arcurs/Fotolia.com

Für uns

!

e t s e B s nur da

4

3,9O0 EUR

4.WAAGRECHT, SENKRECHT ODER QUADRATISCH: Der Heizkörper „Montecarlo“ lässt individuellen Spielraum. Innen ist er mit Ablagen ausgestattet, die als Fläche für Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs dienen. Das Modell steht für den hydraulischen und elektrischen Betrieb bereit. Tubes

ab 20. Mai am Kiosk! Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Bestellhotline: 0711 96666-999 oder 2016 shop@familyhome.de

BM_Designheizkoerper.indd 53

53

27.04.16 11:01


BAD | ONLINE-TIPPS

Klick zum Bad

Nichts geht über eine gute Planung, gerade, wenn es ums eigene Bad und um iˆ˜i`>“ˆÌÛiÀL՘`i˜iw˜>˜âˆii˜ÛiÃ̈̈œ˜}i…Ì°ØÀ…Ài˜7i}âՓ/À>Փ‡ >` empfehlen wir Ihnen den Blick ins Internet, denn dort zeigen die Unternehmen ihr Produkt-Portfolio und halten nützliche Online-Planer bereit. AUF DIE INSEL: Freunde britischen Badevergnügens werden ab dem 09. Mai 2016 auf www.klassikbad.de fündig. Egal, ob Waschtische, Toiletten, Duschsysteme oder andere zum Bad zugehörige Möbel, es wartet eine große Bandbreite an zeitlosen Einrichtungsgegenständen. Einen Schwerpunkt des „beautiful british style“ macht die freistehende Badewanne aus. Hier haben Besucher des Onlineshops die Wahl aus mehr als 30 Modellen. Diese stammen aus nahezu unbekannten, britischen Manufakturen. Eine langjährige Garantie auf die Produkte sowie ein hoher Qualitätsanspruch, sprechen für einen Besuch der Interseite.

Brittyilesh S

WWW.KLASSIKBAD.DE

Planun g

MASSGESCHNEIDERT: Villeroy & Boch bietet einen Badplaner, der in wenigen Schritten zum virtuellen Wunschbad führt. Los geht‘s mit Grundrissplanung und Objekteverschieben von Waschtisch, Badewanne oder Schrank. Die Planer wählen aus allen sieben Kollektionen des Unternehmens. Am Ende hinterlassen Interessenten ihre Kontaktdaten und erhalten im Anschluss ihre persönliche Badplanung mit allen dazu gehörigen Details per Email.

WWW.VILLEROY-BOCH.DE

Badec-k

AUF EINEN KLICK: Hansgrohe gibt angehenden Neu- und Umbauern jede Menge Hilfsmitteln fürs neue Badezimmer. Hier lassen sich Checklisten als PDF runterladen, mit denen Kunden sich auf den Fachplaner vorbereiten. Mitzubringen ist zudem der Grundriss des zu planenden Raumes. Details zu Anschlüssen und platztechnischen Möglichkeiten werden so schnell erörtert. Für den ersten Eindruck von etwaigen Badezimmerarmaturen, lassen ÈV…ˆ“¹Ƃ8", œ“«œÃiÀºLiÀiˆÌÃÓ ‡Ƃ˜ÃˆV…Ìi˜Žœ˜w}ÕÀˆiÀi˜°

Ch

WWW.HANSGROHE.DE

Weitere Internetseiten,

Auf denen Sie wertvolle Tipps zum Thema Bad erhalten, sind: WWW.HURRA-WIR-BAUEN.DE WWW.INNOPLUSWEB.DE WWW.ONLINEBADPLANER.AT WWW.HOMEELEMENTS.DE

54

OA_Onlinetipps.indd 54

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:14


Anzeige

A U S S TAT T U N G | B A D

WIE VON ZAUBERHAND: Dank der „DuschWanne Dobla“ haben Sie ab sofort die Wahl: erfrischende Dusche oder heißes Bad.

Ein Maximum an Komfort

D

ie neue „DuschWanne Dobla“ verwandelt sich mit wenigen 0IVLOZQ‫ٺ‬MV^WVMQVMZOZWŽb†gigen Duschwanne in eine Badewanne. ;QM JM[Q\b\ MQVMV [QKPMZMV -QV[\QMO ]VL †JMZbM]OMVLM 8TI\b^MZPqT\VQ[[M N†Z[ \qOTQKPM ,][KPMV [W_QM MQVM SWUNWZ\IJTM )][[\I\\]VO N†Z MQV ?IVVMVJIL ,QM L]ZKP 5IOVM\SZIN\ [MTJ[\LQKP\MVLM ?IVVMV\†Z ^MZ_IVLMT\ LQM Ê,][KP?IVVM,WJTI¹QVVMZPITJ^WV;MS]VLMV QVMQVM*ILM_IVVMB]U,][KPMVÅVLM\ LQM )KZaTOTI[<†Z QPZM Ê8IZSXW[Q\QWV¹ IU ?IVVMVZIVL -QV XI\MV\QMZ\MZ ;Q-

KPMZPMQ\[†JMZTI]N^MZPQVLMZ\LI[[?I[[MZ · [MTJ[\ JMQ ^MZOM[[MVMU ;KPTQMŽMV LMZ ?IVVMV\†Z · I][\ZM\MV SIVV ,MZ vormontierte Montagerahmen sorgt durch die integrierte Höhenverstellung N†Z MQVM [KPVMTTM 5WV\IOM ,QM WX\QWVITM ?IVVMV^MZSTMQL]VO UQ\ QV\MOZQMZ\MZ )JLQKP\]VO[T[]VO SWUXTM\\QMZ\ LI[ ;a[\MU ]VL MQOVM\ [QKP N†Z LQM 3WUJQVI\QWV UQ\ LMV ?IVL^MZSTMQL]VO[[a[\MUMV Ê:MVW>M\ZW¹ ]VL Ê:MVW,MKW¹ LMV N]OMVTW[MV ?IVL^MZSTMQL]VO[[a[\MUMVN†ZLI[*IL,MZ<ZMVLÊ?IVVM raus – Dusche rein“ ist mit „RenoDeco“

WPVM[KPU]\bQOM.TQM[MVIZJMQ\MV[KPVMTT ]VLMQVNIKP]U[M\bJIZ,QMVI\†ZTQKPMV ,MSWZM PIZUWVQMZMV UQ\ JM[\MPMVLMV .TQM[MV ]VL 3MZIUQSNIZJMV ]VL TI[[MV [QKP b]Z <MQTZMVW^QMZ]VO MQV[M\bMV ,QM ,MSWZXTI\\MV JM[Q\bMV LQM JM[\MV -QOMV[KPIN\MV MQVM[ )T]UQVQ]U>MZJ]VL_MZS[\W‫; [ٺ‬QM TI[[MV [QKP ÆqKPQO I]N VIPMb] RMLMV JM[\MPMVLMV \ZIONqPQOMV=V\MZOZ]VLI]NJZQVOMV,QM_I[[MZIJ_MQ[MVLM 7JMZÆqKPMV^MZMLMT]VO [KP†\b\ LQM ,MSWZLZ]KSM OMOMV q]ŽMZM -QVƆ[[M _QM 4QKP\ 3ZI\bMZ ]VL PI][PIT\[†JTQKPMV:MQVQO]VO[UQ\\MTV Q

HSK Duschkabinenbau KG, Zum Hohlen Morgen 22, 59939 Olsberg/Bigge, Tel. 02962 97903-0, www.hsk.de

2016

XE_PR_HSK_2_2016.indd 55

55

27.04.16 11:25


B A D | T R I N K W A S S E R I N S TA L L AT I O N

HYGIENE DURCH HOCHWERTIGEN MATERIALEINSATZ: Hansa fertigt die Gussgehäuse seiner Armaturen seit mehr als zehn Jahren durchgängig aus Messing, das gemäß TrinkwV gelistet und entzinkungsresistent ist. Damit erfüllte der Armaturenhersteller die Grenzwerte lange vor der entsprechenden /Àˆ˜ŽÜ>ÃÃiÀÛiÀœÀ`˜Õ˜}­ iˆ>L}>LiŽiˆ˜iÀ>Ã£äù}ɏ®°Hansa

Foto: pixabay.com/ kuang_si_falls

Kaltes, klares Wasser

Laut einer Umfrage des Forums Trinkwasser e.V. nehmen zwei Drittel aller Deutschen täglich Wasser aus der Leitung direkt zu sich. Das macht eine hohe Qualität dieses Lebensmittels unbedingt nötig. Die Trinkwasserverordnung fordert von Herstellern und Industrie den Einsatz unbedenklicher Materialien. TEXT: INGA ERVIG

56

BN_Installationen.indd 56

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:01


M

orgens beim Zähneputzen, VIKPUQ\\IO[ JMQU 3I‫ٺ‬MMtrinken und abends beim Wannenbad: Durchschnittlich verbraucht der deutsche Bundesbürger 122 Liter Trinkwasser am Tag. Hierzulande wird die Qualität diese Lebensmittels streng kontrolliert und gilt als gut bis sehr gut. Aber gerade auf den letzten Metern vom Wasserwerk bis zum Wasserhahn im Haushalt gelangt so manche Verunreinigung in das kostbare Nass. Dazu gehören zum Beispiel Rostpartikel oder Sandkörner. Schlimmer wird es, wenn die Trinkwasserleitungen mit Legionellen befallen sind oder das Wasser durch *TMQZWPZM ÆQMŽ\ LQM OM[]VLPMQ\[[KPqLliche Schwermetalle absondern. Trink-

wasserhygiene geht daher jeden Bauherren und Sanierer an: Mit der richtigen Installation sorgen Immobilienbesitzer dafür, dass Wasserkocher oder Armaturen lange funktionieren und die Gesundheit ihrer Familie gewahrt bleibt.

Gesetzliche Grundlage Am 10. April 2015 trat die neue Trinkwasserverordnung §17 in Kraft und wird am 10. April 2017 für die in Deutschland vertriebenen wasserführenden Produkte zur Trinkwasserentnahme bindend. Bis dahin müssen alle Hersteller ihre Produkte und Materialien auf die neuen Anforderungen umstellen. Sanitärinstallateure dürfen dann nur noch Materialien

verwenden, die auf der Metallpositivliste des Umweltbundesamtes stehen. Andernfalls ist mit Strafzahlungen zu rechnen. So wird sichergestellt, dass sämtliche *I]\MQTM ]VL ?MZS[\W‫ٺ‬M LQM QV 3WV\IS\ mit dem Trinkwasser stehen, hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden. Den gesetzlichen Bestimmungen zufolge muss das Trinkwasser physiologisch unbedenklich und geschützt vor mikrobieller Verunreinigung sein.

Richtige Maßnahmen .MQVÅT\MZ [\MTTMV LQM MQVNIKP[\M >IZQIV\M MQVM[ <ZQVS_I[[MZÅT\MZ[ LIZ 0QMZ erfolgt der Reinigungsvorgang durch den Wechsel des Filtereinsatzes, womit

Rohre richtig reinigen: Alte Rohre können das Trinkwasser mit gesundheitsgefährdenden Bakterien, Keimen und Legionellen belasten. Viele Hausbesitzer wissen das. Gleichwohl schrecken sie die hohen Kosten, die mit einer vollständigen Sanierung einhergehen. „Dabei lässt sich in vielen Fällen eine Komplettsanierung vermeiden“, weiß Achim Bohres. Der Duisburger Experte zur Erhaltung ۜ˜/Àˆ˜ŽÜ>ÃÃiÀÃÞÃÌi“i˜i“«wi…Ì>ÕÃLiÈÌâiÀ˜iˆ˜i eingehende Prüfung vom Fachmann, um zu entscheiden, ob als Alternative ein Spül- und Versiegelungsverfahren infrage kommt. „Dieses ganzheitliche Verfahren ist weitaus günstiger, weil die Wasserleitungen in der Wand verbleiben“, so Bohres. Stattdessen werden sie

bei dem Sanierungskonzept in einem einzigen Vorgang schonend gespült, gereinigt und nachhaltig geschützt. Was einfach klingt, ist in Wirklichkeit ein ebenso erprobtes wie ausgeklügeltes Verfahren, das bei allen RohrmaÌiÀˆ>ˆi˜Ƃ˜Üi˜`՘}w˜`i˜Ž>˜˜°iˆV…˜>V…`iÀ,iˆ˜ˆ}՘}yˆi~Ì`>Ã7>ÃÃiÀ܈i`iÀŽ>À՘`Ã>ÕLiÀ° >“ˆÌ `ˆià `>ÕiÀ…>vÌ Ü LiˆLÌ] vœ}Ì ˆ˜ iˆ˜i“ w˜>i˜ -V…ÀˆÌÌ die Einleitung deckschichtbildender Mineralstoffe, die sich wie ein schützender Mantel an die Innenwände des Rohres legen und erneute Ablagerungen auf Jahre verhindern. „Die Kosten betragen gegenüber der Komplettsanierung nur ein Drittel und binnen ein oder zwei Tagen ist alles erledigt“, so der Experte. Bohres

SAUBER & DICHT: Gemäß der TrinkwasserÛiÀœÀ`˜Õ˜}­/Àˆ˜ŽÜ6Óä䣮“ÕÃÃ`>Ã7>ÃÃiÀ aus dem Zapfhahn vom Verbraucher in einwandfreiem Zustand zu entnehmen sein. Beim Einsatz von Gewindedichtmitteln zur Trinkwasserinstallation spielt der Schutz vor mikrobieller Kontamination daher eine wichtige Rolle. Mit Dichtfäden, wie zum Beispiel „Tangit Uni-Lock“, erfolgt das Abdichten von Gewindeverbindungen an Wasser- und Gasleitungen zuverlässig und sauber. Henkel

2016

BN_Installationen.indd 57

57

27.04.16 11:01


B A D | T R I N K W A S S E R I N S TA L L AT I O N

die ursprüngliche Durchlassweite wieder hergestellt wird. Aus hygienischen Gründen ist ein Austausch des Filtereinsatzes mindestens alle sechs Monate notwendig. Lässt der Wasserdruck aufgrund zunehmender Verschmutzung jedoch schon früher nach, sollte der Wechsel umgehend vorgenommen _MZLMV *MQ :†KS[X†TÅT\MZV MV\NqTT\ der Austausch des Filtereinsatzes. Sie _MZLMV [\I\\LM[[MV UQ\ OMÅT\MZ\MU Trinkwasser gespült, wobei die im Filter zurückgehaltenen Partikel mit dem Wasser ins Freie gespült werden. Aus hygienischen Gründen ist eine Rückspülung – unabhängig vom Verschmut-

zungsgrad – ebenfalls mindestens alle sechs Monate erforderlich. Neben Verunreinigungen durch Fest[\W‫ٺ‬M SIVV LIZ†JMZ PQVI][ I]KP b] hartes Wasser Probleme verursachen und zur Verkalkung von Rohrleitungen und Haushaltsgeräten sowie unschönen Ablagerungen an Armaturen führen. Dem kann man mit dem Einbau einer Wasserenthärtungsanlage vorbeugen. Durch das Verfahren des Ionenaustausches sorgen Enthärtungsanlagen dafür, dass die Härtebildner Magnesium und Calcium aus dem Trinkwasser entfernt und Rohre und Geräte so vor Verkalkung geschützt werden. Q

DAMIT DER KAFFEE BESSER SCHMECKT:

iÀ ˆ˜Ã>Ìâiˆ˜iÃ/Àˆ˜ŽÜ>ÃÃiÀwÌiÀÃÛiÀ…ˆ˜`iÀÌ] dass Fremdpartikel und Verunreinigungen von außen über die Rohrleitungen in die Hausinstallation eindringen. Eine Auswahl qualitativ …œV…ÜiÀ̈}iÀiˆ˜‡՘`,ØVŽÃ«ØwÌiÀw˜`i˜6iÀ‡ braucher auf dem Internetportal YYYUGNƂQFG

Gute Planung beugt Legionellenbildung vor: „Bereits in der Planung des Hauses gilt es das Problem der Legionellenbildung in krankmachender Größenordnung zu vermeiden.“ Dafür plädiert Dipl.-Ing. Architekt Stefan C. Würzner, Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e.V. Es entstehe oft überhaupt erst durch die Installation eines Trinkwasserspeichers. Stattdessen sollte ein Heizungssystem gewählt werden, das mit einer Frischwasserstation zur Trinkwassererwärmung kombinierbar ist. „Dort wird das frische TrinkwasÃiÀ “ˆÌÌiÃ 7BÀ“iÌ>ÕÃV…iÀ ˆ“ ÕÀV…yÕÃëÀˆ˜âˆ« ØLiÀ einen vorhandenen Pufferspeicher oder direkt am Wärmeerzeuger auf die notwendige Temperatur gebracht“,

informiert Architekt Würzner. Grundsätzlicher Nachteil der Trinkwassererhitzung über 55 Grad Celsius sei der vermehrte Ausfall von Kalk, der sich an Rohrwandungen, Wärmetauschern und Armaturen ablagern kann. „Zur längeren Haltbarkeit der gesamten Trinkwasseran>}ii“«wi…ÌÈV…ˆ˜,i}ˆœ˜i˜“ˆÌÃÌ>ÀŽŽ>Ž…>Ìˆ}i“ Wasser der Einbau einer Enthärtungsanlage auf der Basis des Ionentauscherprinzips“, so der BSB-Bauherrenberater. Enthärtetes Wasser biete den Legionellen außerdem weniger Nährstoffe. Weitere Informationen im Ratgeber „Legionellenrisiko in Haus und Wohnung“ w˜`i˜-ˆi՘ÌiÀwww.bsb-ev.de

ALTE ROHRE: Kalk kann Wasserrohren stark zusetzen. Um eine kostenintensive Sanierung zu vermeiden, lohnt es sich frühzeitig vorzubeugen. Zum Beispiel mit Weichwasseranlagen. Bohres

MATERIALINNOVATION: Der neue Werkstoff „Aquarin“ kann in Trinkwasser-Installationen universell eingesetzt werden. Die Legierung wurde gezielt als wirtschaftliche Nachfolgelösung für den Werkstoff CW602N entwickelt. „Aquarin“ ist gut zerspanbar, und weist zudem eine hohe Beständigkeit gegen Entzinkung auf. Wieland

58

BN_Installationen.indd 58

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:01


Anzeige

WASSERAUFBEREITUNG | KÜCHE & BAD

Schönheit fängt beim Wasser an

W

eiches Wasser berührt die Sinneszellen unserer Haut, bringt sie ins Gleichgewicht und sorgt so für einen wahren Wellness-‫ٺ‬MS\ ?MZ MQVUIT LI[ [MQLMV_MQKPM BWT Perlwasser auf der Haut gespürt hat, will dieses sanfte Wohlgefühl Tag N†Z<IOMZTMJMV1VLMZ,][KPM_QMQVLMZ ?IVVM;MQLMV_MQKPM[*?<8MZT_I[[MZ Q[\ MQV _IPZM[ *MI]\aOMPMQUVQ[" *MZMQ\[ nach der ersten Anwendung fühlt sich LQM 0I]\ [X†ZJIZ bIZ\MZ IV ;PIUXWW[ +ZMUM[ ]VL *WLaTW\QWV[ _MZLMV I]N OZ]VL LM[ OMZQVOMV 3ITSOMPIT\[ JM[[MZ I]NOMVWUUMV ?MQKPM[ ?I[[MZ [KPWV\ LI[ 0IIZ UIKP\ M[ OTqVbMVL ]VL OM [KPUMQLQO 6IKP LMZ 3ZXMZXÆMOM [M\b\ [QKPLI[?WPTN†PTMVVIP\TW[NWZ\·LIVS LM[ _MQKPMV ?I[[MZ[ QV LMZ ?I[KPUI [KPQVM _IZ\MV S][KPMTQOM 0IVL\†KPMZ ]VL MQV ÆI][KPQO _MQKPMZ *ILMUIV\MT Seidenweiches BWT Perlwasser schont

LI[/M_MJM]VL^MZPQVLMZ\LQM<ZWKSMV [\IZZM LMZ ?q[KPM ,I[ /MN†PT ^WV IV [KPUQMO[IUMZ _MQKPMZ ?q[KPM I]N LMZ 0I]\]VLLMZXMZNMS\M<ZIOMSWUNWZ\LMZ 4QMJTQVO[STMQL]VO[QVLMQV/MV][[ -QVM *?< ?MQKP_I[[MZIVTIOM XÆMO\ I]KP LQM ;KPVPMQ\ LMZ MQOMVMV ^QMZ ?qVLM" b]U *MQ[XQMT QU *ILMbQUUMZ ,I[ [MQLMV_MQKPM *?< 8MZT_I[[MZ UQ\ [MQVMU OMZQVOMV 3ITSOMPIT\ [KP†\b\ )ZUI\]ZMV .TQM[MV ]VL ,][KP_qVLM ^WZ 3ITSÆMKSMV ,I[ [XIZ\ I]N_MVLQOM[ Putzen und sorgt für strahlend saubeZM*qLMZ·[W_MZLMVJQ[b]8ZWbMV\ _MVQOMZ 8]\b ]VL :MQVQO]VO[UQ\\MT ^MZJZI]KP\ 1V LMZ 3†KPM [\MQOMZ\ _M VQOMZ 3ITS MQVMZ[MQ\[ LMV 3I‫ٺ‬MM ]VL <MMOMV][[ ]VL Tq[[\ OTMQKPbMQ\QO /Tq[MZ /M[KPQZZ ]VL 8WZbMTTIV OTqVbMV )TTM[ SWUU\ [KPTQMZMVNZMQ I][ LMU /M[KPQZZ [X†TMZ )]ŽMZLMU JZI]KP\ LI[ _MQKPM ?I[[MZ JQ[ b]  8ZWbMV\ _MVQOMZ /M

[KPQZZ[X†TUQ\\MT =VL LQM 0I][PIT\[OM Zq\M_MZLMV^WZ3ITSOM[KP†\b\;WSV VMVSW[\[XQMTQOM:MXIZI\]ZMV^MZUQMLMV ]VLLQM4MJMV[LI]MZLMZ/MZq\MMZPP\ _MZLMV *MQ 0MQb]VO ]VL ?IZU_I[[MZ [MVS\ JMZMQ\[ MQVM MQV 5QTTQUM\MZ LQKSM 3ITS[KPQKP\ I]N 0MQbÆqKPMV QU ?IZU _I[[MZI]NJMZMQ\MZLMV?qZUML]ZKPOIVO ]VL MZPP\ LQM -VMZOQMSW[\MV ]U bMPV 8ZWbMV\ ?MQKPM[ ?I[[MZ JM]O\ ;\Z]V OMVIV8]UXMV5Q[KPMZV>MV\QTMV]VL ?qZUM\I][KPMZV ^WZ ]VL UIKP\ 0MQ b]VO[IVTIOMVM‫ٻ‬ bQMV\MZ/]\b]_Q[[MV" 5Q\PIZ\MU?I[[MZSVVMVXZW2IPZJQ[ b]3QTWOZIUU3ITSL]ZKPLQM:WPZ TMQ\]VOMV MQVM[ -QVNIUQTQMVPI][M[ ÆQM ŽMVÊ)9)XMZTI¹ZML]bQMZ\LQM3ITSJQT L]VO]VLPQTN\LMV?MZ\LM[-QOMV\]U[ b] MZPIT\MV >WU .IKPUIVV MQVOMJI]\ TQMNMZ\Ê)9)XMZTI¹Z]VL]ULQM=PZ[MQ denweiches Perlwasser und eignet sich für 0q][MZUQ\MQVJQ[^QMZ?WPVMQVPMQ\MVQ

BWT Wassertechnik GmbH, Industriestraße 7, 69198 Schriesheim, Tel. 06203 7373, www.bwt.de

2016

XA_PR_BWT.indd 59

59

27.04.16 11:45


M PR ITM w w EIS AC w E H .h ur E ra GE N -w & ir- W ba IN T ue N OL n. de EN LE /F H !* /1

WASCHTISCH IM WERT VON

1.500 EURO

Ob am Tisch oder auf dem Sofa: Spaghetti lassen sich elegant mit nur einer Hand aufdrehen. Kurze Nudeln gleiten kinderleicht auf die Gabel. Wir verlosen dreimal ein „Pasta Passion“-Set für zwei Personen von Villeroy & Boch im Wert von je rund 190 Euro. Mit dabei: Spaghettiteller (zwei Stück), Nudelteller (zwei Stück), Lasagneteller (zwei Stück), Parmesanreibe, Servierschüssel sowie Besteck für zwei. Villeroy & Boch

60

BX_GEWINNE.indd 60

2016

*KPVGTITWPFITCƂMRKZCDC[AEEARWDNKEFQOCKP

2

Hurra – es gibt Geschenke! Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und freuen Sie sich über diesen edlen burgbadWaschtisch im Wert von 1.500 Euro: „Eqio“ ist für Menschen, die es praktisch und trotzdem abwechslungsreich mögen. Es verbindet das außergewöhnliche burgbad-Baddesign mit hochwertigen Materialien, vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten und cleveren Details. Der „Eqio“-Mineralgusswaschtisch mit Waschtischunterschrank in Lack weiß hochglänzend lässt keine Wünsche offen. Maße: 900x600x480 (bxhxt)mm. burgbad

„PASTA PASSION“-SET IM WERT VON

JE 190 EURO

*Teilnahmeschluss ist der 08.08.2016, Teilnahmebedingungen unter: www.hurra-wir-bauen.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Masseneinsendungen werden nicht berücksichtigt. ab Seite 97. Herstellerkontakte

27.04.16 11:00


GEWINNSPIEL

Ein schneller Milchmix oder lieber doch ein Smoothie? Und wo bleibt das crushed Ice für die Caipi? Mit dem „Mixanto“ von Jupiter funktioniert‘s – quick and easy. Und wir verlosen zwei Geräte je im Wert von 299 Euro. Vier Funktionen sind bereits vorprogrammiert. Einfach aufs Knöpfchen drücken und los geht‘s. Gearbeitet werden kann in fünf Geschwindigkeitsstufen. Das ۈiÀyØ}iˆ}i…iÀ>ÕØi…“L>Ài `iÃÌ>…“iÃÃiÀ macht auch mit harten Zutaten wie Nüssen, Schokolade und Parmesan kurzen Prozess. Im Nu sind sie zerkleinert und können nach Wunsch weiter verarbeitet werden. Der stabile BPA-freie Behälter ist kratz- und bruchfest sowie spülmaschinengeeignet. Er fasst zwei Liter. Die Verschlusskappe im Deckel fungiert als Messbecher. Eine praktische Lösung, denn so können kleinere Mengen bei geschlossenem Deckel bequem hinzugefügt werden. Erhältlich in „lunar-silver“. ,WRKVGT

MIXANTO IM WERT VON

299 EURO

Die Fliese mit Persönlichkeit www.deutsche-fliese.de 2016

BX_GEWINNE.indd 61

61

27.04.16 11:00


K Ă&#x153; C H E & B A D | R E P O R TA G E

62

BK_REP_HIMACS.indd 62

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:01


Wohin das Auge reicht Diese Wohnlandschaft in der Schweiz ist ein echter Blickfang. Eindrucksvoll hinterlässt hier ein moderner Mineralwerkstoff seine Spuren in Küche und Bad. FOTOS/DOKUMENTATION: HI-MACS

M

ancher wünscht sich eine unsichtbare Küche. Töpfe, Flaschen, Gewürze – alles fein säuberlich verstaut. In einem Einfamilienhaus in Bronschhofen/Schweiz ist das bis zur Perfektion gelungen. Die Küche ist nur noch erkennbar durch ihre Geräte: Backofen und Mikrowelle sind in die weiße, scheinbar geschlossene Wand eingebaut. Auf den zweiten Blick fallen LQM OZWŽÆqKPQOMV LMKSMVPWPMV ]VL OZQ‫ټ‬ W[MV ;KPZIVS\†ZMV QV[ )]OM PQV ter denen das Küchenequipment komplett verschwindet. Ein schlichter weißer Block mit Spülbecken und Ceranfeld teilt den großen Raum. Für seine AbdeKS]VO]VL.ZWV\MV[W_QMLI[/ZQ‫ٺ‬XZWÅT um die Geräte herum wurde der MineZIT_MZS[\W‫ٺ‬0Q5IK[I][OM_qPT\

Schlicht & schön ,MZ UWLMZVM 5QVMZIT_MZS[\W‫^ ٺ‬MZ eint auf besondere Weise Design mit )TT\IO[\I]OTQKPSMQ\ ;MQVM NMQVM 0IX\QS und schlichte Ausstrahlung passen ideal in das reduzierte Design der Küche UQ\ OZWŽMU -[[JMZMQKP ,MZ 0Q5IK[ Farbton „Nordic White“ bestimmt die komplette Farbgestaltung des Mobiliars. Über die ästhetischen Eigenschaften hinaus ist der Acrylstein porenlos und kann ohne Fugen verarbeitet werden. ,I[ UIKP\ QPV [MPZ PaOQMVQ[KP XÆMOM leicht und äußerst beständig – selbst bei robuster, täglicher Benutzung. Im Einfamilienhaus in Bronschhofen _]ZLM 0Q5IK[ LM[PITJ I]KP QU *IL eingesetzt: beim modernen Waschtisch, LM[[MV *MKSMV QV MQVM JZMQ\M )JTIOMÆq KPMÆQMŽMVLMQVOMIZJMQ\M\_]ZLM Q

2016

BK_REP_HIMACS.indd 63

63

27.04.16 11:02


K Ü C H E & B A D | R E P O R TA G E

AUFGERÄUMT: Einfach alles verschwindet in dieser Küche hinter den weißen Mineralwerkstofffronten. Lediglich Geräte bleiben sichtbar.

64

BK_REP_HIMACS.indd 64

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:02


Informationen zum Projekt Standort: Wil/Bronschhofen, Schweiz Architekten: Egli & Partner AG, Architekturbüro, Wil, Schweiz (www.eglipartnerag.ch)

Innenausstattung – Küche, Bäder: Keller Züberwangen AG (www.kellerzueberwangen.ch)

Fotograf: Inspiration Bild. Zuberbühler Fotographie AG (www.inspirationbild.ch)

Material: HI-MACS (www.himacs.eu)

HI-MACS Lieferant: kläusler acrylstein ag, Schweiz

EINHEITLICHES KONZEPT: Auch im Badezimmer kommt ˆ‡>VÃâՓ ˆ˜Ã>Ìâ° >à iVŽi˜ˆÃÌyˆi~i˜`ˆ˜`i˜“œ`iÀnen Waschtisch eingearbeitet.

Ein echter Tausendsassa Hi-Macs ist ein Solid-Surface-Material, das in jede LiˆiLˆ}i œÀ“ }iLÀ>V…Ì ÜiÀ`i˜ Ž>˜˜° à w˜`iÌ verbreitet Anwendung in Architektur und Innenarchitektur, zum Beispiel als plastische und leistungsÃÌ>ÀŽi 7>˜`ÛiÀŽiˆ`՘} œ`iÀ >Ã "LiÀyBV…i˜werkstoff in Küchen und Bädern oder bei Möbeln, im privaten und im Objektbereich sowie in Projekten im öffentlichen Raum. Es besteht aus Acryl, natürlichen Mineralien und Pigmenten. Aus dieser Mischung entsteht eine glatte, porenfreie und optisch vÕ}i˜œÃi"LiÀyBV…i]`ˆi`ˆi…ŸV…ÃÌi˜-Ì>˜`>À`à in puncto Ästhetik, Herstellung, Funktionalität und Hygiene erfüllt und im Vergleich mit konventionellen Werkstoffen zahlreiche Vorteile bietet. Hi-Macs iÀŸvv˜iÌ ۈii Ÿ}ˆV…ŽiˆÌi˜ vØÀ "LiÀyBV…i˜Ÿsungen und inspiriert kreative Köpfe in aller Welt. So haben zum Beispiel Zaha Hadid, Jean Nouvel, Rafael Moneo, Karim Rashid und David Chipperwi`“ˆÌˆ‡>VÃv>˜Ì>Ã̈ÃV…i*ÀœiŽÌiÛiÀ܈ÀŽˆV…Ì] deren Bandbreite von Küchen über Bäder bis hin zu dekorativen Gegenständen reicht und die in Hotels, Museen, Einkaufszentren oder auf AußenfasÃ>`i˜6iÀÜi˜`՘}w˜`i˜°ˆ‡>VÃۜ˜>ÕÃÞà wird in einem einfachen Verfahren erhitzt. Es kann dreidimensional thermoplastisch verformt werden und ermöglicht optisch fugenlose Objekte. Das

SOLIDSURFACEMATERIAL

Material ist in einem nahezu grenzenlosen Farbenspektrum erhältlich. Einige Töne weisen bei Lichteinwirkung eine spezielle Transluzenz auf. Hi-Macs ist fast so robust wie Stein, kann aber ähnlich wie Holz verarbeitet werden: Man kann es sägen, fräsen, bohren und schleifen.

2016

BK_REP_HIMACS.indd 65

65

27.04.16 11:02


Fast zu schön, um wahr zu sein

KÜCHE | SMARTE IDEEN

WENIGER ALS EINE STUNDE: Das benötigen die neuen „G 6000 EcoFlex“-Geschirrspüler für ein Reinigungsergebnis der Klasse A, bestätigt durch den TÜV. Im „Eco“-Programm unterschreiten die Spüler den Grenzwert der LiÃÌi˜ ˜iÀ}ˆiivwâˆi˜âŽ>ÃÃi¹Ƃ³³³ºՓLˆÃ zu 20 Prozent. Dank neu gestalteter Körbe baut Miele seinen Vorsprung auch mit Blick auf Flexibilität und Komfort bei der Beladung weiter aus. Und: Zahlreiche „EcoFlex“-Geschirrspüler sind per WLAN vernetzbar. Miele

Wir lernen gerne dazu. Immer. Auch Ihre Küche. So lassen sich ab sofort WLAN-fähige Einbaugeräte per Smartphone oder Tablet steuern. Aus Ihrer Armatur zapfen Sie kochend heißes Wasser und einst schwere Schubladen schließen wie von Zauberhand. TEXT: REBECCA FRICK

66

KA_Kueche Smarte Ideen.indd 66

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:04


S

tellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie stehen im Supermarkt und Sie wissen nicht, ob es noch genug Milch im Kühlschrank für Ihren geliebten Cappuccino gibt? Und überhaupt wie sieht eigentlich der Salzstand im Geschirrspüler aus? Außerdem überkommt Sie gerade eben eine große Lust I]N [MTJ[\OMUIKP\M 5]‫ٻ‬ V[ ,IVV IJ b]U *qKSMZ' >WV _MOMV  ,MZ +TW] IV der Sache: Es geht ab zum Smartphone WLMZ <IJTM\ *IKSWNMV /M[KPQZZ[X†TMZ WLMZ3I‫ٺ‬MMUI[KPQVMTI[[MV[QKP[KPVMTT und einfach über mobile Endgeräte digi\IT[\M]MZV;WSVVMV;QMb]U*MQ[XQMT

den Backofen einfach von unterwegs aus vorheizen oder den Lebensmittelbe[\IVL QU 3†PT[KPZIVS KPMKSMV )]KP Kirk Mangels von der Arbeitsgemein[KPIN\ ,QM 5WLMZVM 3†KPM M> )53 ist überzeugt von dem neuen zukunftsweisenden Küchenmanagement: „Mit mobilen Endgeräten und Applikationen )XX[TI[[MV[QKPLQMXMZ.]VS^MZVM\b ten WLAN-fähigen Einbaugeräte nicht nur steuern und kontrollieren oder ihr aktueller Programmstatus abrufen und Push-Benachrichtigungen empfangen, wie zum Beispiel „Ihr Cappuccino ist fertig“, „Bitte Klarspüler nachfüllen“

VEBUNDEN: Die Dunstabzugshaube „DA 5796 W“ ist mit der intelligenten Automatikfunktion „Con@ctivity 2.0“ ausgestattet: Während der Kunde sich dem Kochvergnügen widmet, denkt die Haube mit, passt automatisch die Saugleistung dem tatsächlichen Kochgeschehen an und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Dazu übermittelt das Miele-Kochfeld – zur Auswahl stehen mehr als 30 verschiedene Typen – die Leistungseinstellungen per Funk an die Haube. Die Installation von „Con@ctivity 2.0“ ist einfach: Der Haube liegt ein Funkstick bei, der in das Kochfeld gesteckt wird. Miele

WLMZ Ê,QM 3†PT[KPZIVS\†Z [\MP\ W‫ٺ‬MV¹ 1UB]OMLMZ[KPVMTTNWZ\[KPZMQ\MVLMV,Q gitalisierung entstehen – neben Erlebnis und Spaß – weitere neue Anwendungen, .]VS\QWVMV ]VL LQOQ\ITM ;MZ^QKM[ LQM zuvor kostbare Eigenzeit und Kapazität OMJ]VLMV PIJMV¹ mJZQOMV[ Tq[[\ [QKP das smarte Haushaltsmanagement auch mit anderen Haushaltsgeräten, wie beispielsweise Waschmaschinen und Wä[KPM\ZWKSVMZ ^MZVM\bMV ,I[ ;KPVM an so viel Hightech rund um die KochQV[MT" LQM -V\[KPTM]VQO]VO LM[ )TT\IO[ ,I[[ [QKP ,QVOM LM[ \qOTQKPMV *MLIZN[ ab sofort entspannter integrieren lassen,

via Funksteuerung

Für Sonderwünsche

GANZ HEISS: Smartes Kaffeemanagement von der Fernbedienung/-Kontrolle über speicherbare Sonderwünsche, Kaffee-Know-how und viele Rezepte bis hin zu Erinnerungsfunktionen und der Möglichkeit zur Ferndiagnose. AMK

Herstellerkontakte ab Seite 97.

KA_Kueche Smarte Ideen.indd 67

2016

67

28.04.16 14:19


KÜCHE | SMARTE IDEEN

[XZQKP\VQKP\V]Z<MKPVQSNZMIS[IV/M rade Menschen, die mitten im Leben [\MPMV]V\MZIVLMZMU.IUQTQMVUQ\3QV LMZV L†ZN\MV [QKP ^WV [WTKP VM]MZ .ZMQ PMQ\IVOM[XZWKPMVN†PTMV

Was gibt es noch? 1V\MTTQOMV\M 3†KPMV/ILOM\[ ÅVLMV ;QM I]KPQU*MZMQKPLMZ3†KPMV)ZUI\]ZMV So begeistern etwa elektronische Touch.]VS\QWVMV 4MQKP\M[ )V\QXXMV OMV†O\ ]VL LI[ ?I[[MZ Tq]N\ WLMZ [\WXX\ ,I[ Q[\ PaOQMVQ[KP ]VL SWUNWZ\IJMT b]OTMQKP Kochend heiß oder lecker sprudelnd – diese Art von Komfort lässt sich heutzutaOMI]N3VWXNLZ]KSOMVQMŽMV;WOMVIVV\M Heiß-Wasser- und Sprudel-Armaturen verabschieden Wasserkocher und Ge\ZqVSMSQ[\MV MVLO†T\QO  -QVMV PWPMV Bedienkomfort bringt auch die moderne Beschlagtechnik mit sich: Mechanische WLMZMTMS\ZQ[KPMl‫ٺ‬V]VO[[a[\MUMMZUO TQKPMVb]U*MQ[XQMTLI[JMY]MUMl‫ٺ‬VMV ^WVOZQ‫ټ‬ W[MV5JMTNZWV\MV Q

Smart Home: alles ortsunabhängig im Griff Die „Zutaten“ für einen neuen unabhängigen Lifestyle sind WLANfähige Hausgeräte mit WiFi-Schnittstelle, ein WLAN-Router, der mit dem Internet verbunden wird, sowie ein mobiles und internetfähiges Endgerät. Die Applikationen (Apps) zur Bedienung, Steuerung und Kontrolle der vernetzbaren Elektro-Einbaugeräte gibt es für iOS-basierte Smartphones/Tablets bei iTunes und für Android-Modelle im Google AppStore. Und schon ist es soweit: die smarte Lifestyle-Küche 2.0 ist online und der HighTech-Spaß kann jetzt von überall aus beginnen: Einbau-Backofen, Geschirrspüler, Dampfgarer und Kombi-Geräte (ein Backofen mit integriertem Dampfgarer und Mikrowellengerät oder ein Dampfgarer mit schneller Mikrowelle) können per App jetzt auch völlig ortsunabhängig bedient und überwacht werden. „Die Vernetzung von Elektro-Einbaugeräten eröffnet ihren Besitzern völlig neue Dimensionen. Zum hohen Produktnutzen und Bedienkomfort kommt eine neue Flexibilität hinzu, wie sie keine Generation zuvor erleben und genießen konnte“, erläutert Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. AMK

blick & ti pp

IMMER EINSATZBEREIT: Als Boiling-Hotline, meistert der Original-Kochendwasserhahn vom Kochen und Aufbrühen über Vorwärmen und Reinigen bis hin zum keimfreien Desˆ˜wâˆiÀi˜v>ÃÌ>ið >LiˆˆÃÌiÀ>ÕV…ÈV…iÀ\“ˆÌ œ««i‡ Drück-Drehknopf und nicht-massivem Spraystrahl, an dem Sie sich nicht verbrühen können. Quooker

KURZES ANTIPPEN GENÜGT: Integrierte Kühl- und Gefriergeräte ohne Griff öffnen nun noch komfortabler, weil elektrisch unterstützt. Die Türe bleibt nach dem Antippen für kurze Zeit offen stehen und kann so bequem weiter }iŸvv˜iÌÜiÀ`i˜°¹-iÀۜ‡ ÀˆÛiyiݺÛiÀvØ}Ì>ÕV…ØLiÀ einen Anlehnschutz. Das heißt: Die Türe öffnet nicht, wenn sich der Nutzer nur an der Front anlehnt. Blum

68

KA_Kueche Smarte Ideen.indd 68

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:04


SCHLAU & NACHHALTIG: Die Kochfelder „MaxiSense“ behalten Temperatur, Zeit und Energie im Blick und kommunizieren eigenständig mit Dunstabzugshauben. Eine Übersicht über Temperatur und Einstellung jeder Kochzone liefert beispielsweise das „Full-Touch-Colour“-Display. Wie lange ein Gericht schon gart, verrät der „CountUp-Timer“. Die „Stop-&-Go“Funktion erlaubt auch kleinere Pausen: Sie wechselt per Tastendruck auf „Warmhalten“ und wieder zurück auf die ursprüngliche Stufe. Clever ist der „Öko“-Timer. Er senkt den Verbrauch der Kochfelder, indem er sie bereits vor Ablauf der eingestellten Zeit selbstständig deaktiviert und auf Restwärme ausweicht. AEG

NACH GANZ OBEN: Die elektronische Kraftunterstützung „eTouch“ sorgt ab sofort für noch mehr Bedienkomfort. Ein sanftes Berühren der Front genügt, um den yˆi~i˜`i˜ iÜi}՘}Ã>L>ÕvâÕÃÌ>ÀÌi˜°ƂÕ̜“>̈ÃV… und ohne jede weitere Kraftunterstützung werden selbst schwere Fronten elegant geliftet. Und durch Antippen des innenliegenden Tasters genauso schwerelos auch wieder geschlossen. Kesseböhmer

us a n i h hoch

Home Connect

FLEXIBEL & EINSATZBEREIT: Seit Herbst 2015 hat Bosch sein Portfolio digital vernetzbarer Hausgeräte erweitert – etwa um Kühlschränke, Waschmaschinen und Kaffeevollautomaten. Die „Home Connect“-App zeigt auf einen Blick an, welchen Status das Gerät hat. Man kann es ganz bequem ein- oder ausschalten, die Temperatur oder das Programm verändern. Egal, ob Sie gerade im Stau steht oder das Meeting länger dauert. Bosch

2016

KA_Kueche Smarte Ideen.indd 69

69

27.04.16 11:04


KÜCHE | OUTDOOR

Für Frischluft-Gourmets Während sich die Gäste gemütlich auf der Terrasse tummeln, stehen die Köche drinnen hinter dem Herd? Damit ist diesen Sommer Schluss! Wir zeigen Ihnen tolle Outdoor-Küchen und Grills.

VOLL AUSGESTATTET: Die „QZone-Kitchen“ ist mit Kochplatten, Küchenutensilien, Konsolen, Schubladen, Besteckfächern und vielem mehr ausgestattet und wird so zu einer Küche im Freien, die individuell gestaltet werden kann. All+

70

KG_Kueche_Outdoor.indd 70

2016

Icons: Flaticon.com

KOCHEN UNTER FREIEM HIMMEL: In der Modulküche sind alle Utensilien zur Hand, ohne dass man ständig zwischen Haus und Garten hin- und herlaufen muss. Mit Freunden macht das Kochen in der Outdoor-Küche jede Menge Spaß. Marlux/epr

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:11


Wärmedesign für die Sinne

PRAKTISCHES ZUBEHÖR: Eva Solo bietet 2016 praktische „Add-Ons“ für den Grill. Zum Beispiel eine Seitenablage und eine Bratplatte, Brot- und Pizzabackstein und neues Grillbesteck. Hier zu sehen ist die Seitenablage. Eva Solo

Habanera FEURIG: Die „OutFire“-Feuerbox eignet sich dank ihrer variabel einsetzbaren Bodenplatten für das Befeuern mit Scheitholz sowie für das klassische Grillen mit Holzkohle. Die kombinierte Grillund Kochplatte ist ideal zum Braten und Warmhalten des Grillguts. Leda/akz-o

der asymmetrische, zweireihige Power-Badwärmer. Gleitendes Überstreifen der Handtücher mit einer Hand. Auch als Elektro-Badheizkörper!

BEMM GmbH D-31180 Emmerke b. Hildesheim FON 0 51 21 / 93 00 - 0 info@bemm.de www.bemm.de

2016 Wärme l Design l Perfektion

KG_Kueche_Outdoor.indd 71

71

27.04.16 11:11


K Ü C H E | S P Ü L E N & A R M AT U R E N

Im Handumdrehen TEXT: REBECCA FRICK

Spülen und Armaturen haben das Spiel aus Funktion und Design längst perfektioniert. Und doch überraschen sie uns immer wieder mit ausgefuchsten Details der Extraklasse.

72

KB_SpuelenArmaturen.indd 72

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:05


G

emüse schnippeln, Töpfe ausspülen und zwischendurch die teigverschmierten Finger wieder sichtbar schrubben – ohne unseren „Dreh- und Angelpunkt“ würde die Küchenarbeiten ganz schnell brach liegen. Logisch, die Rede ist von Spülen und Armaturen. Dass sie das alles können oder besser aushalten müssen, wissen wir alle. Zumal wir durchschnittlich bis zu 80 Mal am Tag Trinkwasser zapfen. Auch dass ein Einhebelmischer wirtschaftlicher arbeitet als eine traditionelle ZweiOZQ‫ٺ‬IZUI\]Z _Q[[MV _QZ TqVO[\ -JMV[W TMQKP\ OMPMV ]V[ OqVOQOM ]VL L]ZKPI][ empfehlenswerte Spülenmaterialien wie Silgranit, Keramik oder Edelstahl über LQM 4QXXMV <I\[qKPTQKP QV -V\b†KSMV versetzen uns fantastische Extras rund um Zubehör, Gestaltung und Technik.

PERFEKT INTEGRIERT: Die SilgranitSpüle „Blanco Zenar XL 6 S DampfgarPlus“ vereint lückenlos zwei Bereiche der Küche. Im Lieferumfang der Spüle enthalten sind auch zwei extra tiefe und gelochte Gastronormbehälter und ein Schneidbrett wahlweise aus Holz oder Glas. Blanco

FLEXIBLE KÜCHE: Im Design klassisch haben die beiden Serien „Brooklyn“ und „Greenwich“ einen wesentlichen Vorteil. Sie können nicht nur als Unterbauspüle ÛiÀL>ÕÌÜiÀ`i˜]ܘ`iÀ˜>ÕV…>ÃƂÕy>}i° Und im Fall von der Serie „Greenwich“ Ü}>ÀyBV…i˜Lؘ`ˆ}°Schock

2016

KB_SpuelenArmaturen.indd 73

73

27.04.16 11:05


K Ü C H E | S P Ü L E N & A R M AT U R E N

Das gibt es zum Beispiel das handliche ;KPVMQLJZM\\ LI[ †JMZ LQM <ZWX‫ټ‬qKPM PQV_MO^MZ[KPQMJJIZQ[\3TQVO\b]VqKP[\ einfach, ist aber total durchdacht: Zum einen wirkt das Ganze in geschlosseVMUB][\IVL[MPZI]NOMZq]U\]VLb]U anderen entsteht auf kleinem Raum zu[q\bTQKPM .TqKPM =VL" ,QM )JLMKS]VO fungiert zugleich als Waage! Auch SchaTMV b]U -QVPqVOMV QV[ *MKSMV MZN†TTMV ihren Zweck – als Ablage oder ResteJMPqT\MZ -KP\M *TQKSX]VS\M bI]JMZV heutzutage auch Becken mit integrierten LED-Spots im Inneren. Neben einer tollen Lichtstimmung bringen die kleinen 4QKP\Y]MTTMV M\_I JMQU /Tq[MZXWTQMZMV VWKP [W RMLMV STMQV[\MV ;KPU]\bÆMKS zum Vorschein. Apropos Licht: LED kommt auch bei Armaturen zum Einsatz. Gerne geben die Hersteller damit unter anderem den Verlauf von Kalt- zu Heißwasser farblich an. Fast unglaublich sind Armaturen, die auf Knopfdruck Sprudelwasser oder kochend heißes Was[MZ TQMNMZV >WZ\MQTM" ,I[ Tq[\QOM ;KPTMXXMV ^WV /M\ZqVSMSQ[\MV MV\NqTT\ ]VL IJ sofort geht das Blanchieren von Gemüse oder die Zubereitung von Babynahrung ]VL 0MQŽOM\ZqVSMV [XQMTMVL ^WV LMZ Hand. Aber sehen Sie selbst. Q

PRAKTISCH: „Frames by Franke“ ist modular aufgebaut und umfasst 41 Komponenten: Einbaugeräte, Spülen, Armaturen und Accessoires sind frei kombinierbar und passen immer zusammen. Als stimmungsvolle Abdeckung lässt sich zum Beispiel das „Lightboard“ passgenau übers Spülbecken legen – als Waage oder Schneidebrett. Franke

AUSGEFUCHST: Eine besonders interessante Konstruktion kennzeichnet den Einhebelmischer „Move“. Der obere Teil mit `i“yi݈Li˜-V…>ÕV…BÃÃÌÈV…“ˆÌÌiÃ>}˜iÌ}>˜âiˆV…̏ŸÃi˜ und zum Spülgut hinbewegen. Der Aktionsradius dieser Armatur vergrößert sich dadurch erheblich. Systemceram

74

KB_SpuelenArmaturen.indd 74

2016

GOLDENE ZEITEN: ¹ Þ«ÀՓºˆÃÌiˆ˜i…œV…}B˜âi˜`i"LiÀyBV…i]`ˆi>Õv`iÀ >Èà von 18-karätigem Gold mit Kupfer hergestellt wird. Sie ist auch für Küchenarmaturen erhältlich. Die charakteristischen Kreuzgriffe der „Tara“ erscheinen beispielsweise in „Cyprum“ noch prägnanter, hier als Spültisch-Wandbatterie. Auch erhältlich für die Armaturenserien „ Tara Classic“ und „Pivot“. Dornbracht

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:06


ELEGANTES DESIGN, ZWEI LÖSUNGEN: Ob mit oder ohne Geschirrbrause, die neue „Kludi Zenta“-Küchenarmatur überzeugt mit wˆ}À>˜iÀœÀ“i˜Ã«À>V…i° ˆi6>Àˆ>˜Ìi mit Geschirrbrause verfügt über einen Schwenkbereich von 110 Grad, die nötige Flexibilität stellt hier der hochwertige Faserschlauch der Brause zur Verfügung. Kludi

-PKHƃKIG4CWOUKVWCVKQP!9KTJCDGPFKG.ÒUWPI

1. Um die Ecke gedacht

2. Kleine Küche clever gestaltet

Bei der Einrichtung einer modernen Küche entste…i˜ Èi âÜ>˜}ÏBÕw}\ `ˆi ̈ivi˜ VŽi˜] `œÀÌ] ܜ zwei Arbeitsplatten aneinander stoßen. Und weil Arbeitsplatten in der Regel 60cm tief sind, misst die Diagonale einer solchen Ecke immerhin knapp 85 cm. Eine ganze Menge Platz, der zum Arbeiten unbequem ist, den Sie aber trotzdem nicht ungenutzt lassen sollten. Aber statt hier diverse Utensilien – vom Dekoartikel bis zur Kaffeemaschine – zu deponieren, lässt sich dieser großzügige Eckplatz sinnvoll nutzen. Und zwar mit einer Eckspüle. Letztere nutzen den Platz in der Ecke optimal aus, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. So kann man bei der Tiefe der Ecke ein besonders großzügiges Becken installieren, das viel Innenraum und Ab>}i LˆiÌiÌ] ՘` `ˆi ƂÀLiˆÌÃyBV…i ܈À` Žœ“«iÌÌ genutzt. Von modern bis hin zur wohnlich bieten Hersteller jede Menge Auswahl. Villeroy & Boch

In modernen Küchen ist eine Spülmaschine inzwischen Standard, deshalb braucht der Spülbereich nicht immer so üppig bemessen zu sein. Eine Spüle “ˆÌ ˆ˜âiLiVŽi˜ÀiˆV…Ì…BÕw}>ÕðƂiÀ`ˆ˜}Ã܏te das Beckeninnere so großzügig sein, dass man große Teile wie Töpfe, Pfannen und auch Kuchenbleche darin bequem spülen kann. Ein Spülbereich direkt vor dem Fenster ist besonders hell und Sie können beim Arbeiten die Aussicht genießen. Aber Achtung: Die Armatur muss so installiert sein, dass sie beim Öffnen des Fensters nicht stört. Damit sind die Planungsmöglichkeiten für Spülplätze im Fensterbereich eingeschränkt. Mit der Vorfensterarmatur „Como Window“ von Villeroy & Boch lässt sich der Spülbereich an jeder beliebigen Stelle platzieren. Die Vorfensterarmatur lässt sich schnell, unkompliziert und ganz ohne Werkzeug aus der Montageöffnung herausziehen. Villeroy & Boch

2016

KB_SpuelenArmaturen.indd 75

75

27.04.16 11:06


Anzeige

K Ü C H E | A R M AT U R E N

Bekanntes Design, neue Funktionen

E

inen großen Teil des Tages verbringen wir in der Küche. Hier wird nicht nur gekocht, die Küche ist auch ein zentraler Punkt des Familienlebens. Bei der Planung einer neuen Küche stehen daher Wohlfühlfaktor, Design und Funktionalität im Fokus der Planung. in2aqua hat den Anspruch, nicht nur mit neuester Technologie zu überzeugen, sondern den Markt auch mit funktionellen Designs zu erobern. Dabei bleibt der Armaturen-Newcomer seinem Stil treu: Das bewährte Design der Linien „Classic“, „Edge“ und „Style“ bleibt, ebenso wie die deutsche Qualität – allerdings ergänzen neue Funktionen die etablierten Linien. Alle in2aqua-Auszugsbrausen besitzen einen hochwertigen Schlauch aus verchromtem Metall sowie eine Magnethalterung, die dafür sorgt, dass die Auszugsbrause auch bei Nichtbenutzung an ihrem Platz bleibt. Die abnehmbaren Messingausläufe erweisen sich als besonders sinnvoll, wenn sich beispielsweise das Küchenfens\MZV]ZQV:QKP\]VO)ZUI\]Z‫ٺ‬VMVTq[[\

Die Auszugsbrausen sind in Chrom- oder Stahloptik erhältlich und können in beiden verfügbaren Stufen festgestellt werden.

Komfort pur: hochwertige in2aqua-Küchenarmaturen.

in2aqua-Küchenarmaturen mit Schwenkauslauf stehen für maximale Flexibilität. Dafür sorgt vor allem der 150 Grad Schwenkbereich, der eine optimale Bewegungsfreiheit garantiert. Die Küchenarmaturen mit Schwenkauslauf aus der Linie „Edge“ gibt es deshalb auch in XL. Auf diese Weise lassen sich große Töpfe besonders leicht im Spülbecken befüllen – und sind zudem dank des geraden und puristischen Designs ein optisches Highlight für moderne Küchen. Der außergewöhnliche ergonomische Komfort, die intelligenten Funktionen und die hochwertigen Materialien in Kombination mit der gewohnten deutschen Qualität, Technik und Design machen in2aqua-Küchenarmaturen so einzigartig. Q

In2aqua GmbH Königstraße 26 70173 Stuttgart Tel. 0711 18567225 www.in2aqua.de

76

XF_PR_in2aqua_2016.indd 76

2016

27.04.16 11:25


Anzeige

A R M AT U R E N | K Ü C H E

Blickfang in moderner Landhausküche

M

oderne Interieurs werden Pq]ÅO UQ\ VW[\ITOQ[KPMV .TWPUIZS\[\†KSMVSWUJQVQMZ\ ]VL STI[[Q[KPM[ ?WPV)UJQMV\M MZPqT\ UQ\ I][OM_qPT\MV )KKM[[WQZM[ MQV \ZMV LQOM[ .TIQZ .†Z LQM ^QMTMV .IKM\\MV LMZ PM]\QOMV -QVZQKP\]VO[[\QTM LQM LMbMV\ I]N :M\ZW,M\IQT[ [M\bMV JQM\M\ *TIVKW MQVM VM]M 8ZMUQ]U)ZUI\]ZMVTQVQM Ê*TIVKW 4Q^QI;¹ ^MZSV†XN\ I]N ZI‫ٻ‬ VQMZ\M ?MQ[M bMQ\OMUqŽM .WZUMV[XZI KPM UQ\ STI[[Q[KPMV WX\Q[KP IJOM[M\b\MV ,MSWZ-TMUMV\MV]VL[M\b\QVRMLMZQPZMZ LZMQ PWKP_MZ\QOMV 7JMZÆqKPMV +PZWU 5IVOIV ]VL 5M[[QVO OMJ†Z[\M\ I]ŽMZ OM_PVTQKPM )SbMV\M QV ^MZ[KPQMLMV[\MV

?WPV_MT\MV·^WVUWLMZVMU4IVLPI][ JQ[ 1VL][\ZQMTWN\ B_MQ )][bMQKPV]VOMV PI\ Ê4Q^QI;¹ JMZMQ\[ N†Z LQM[M[ QVVW^I \Q^M ,M[QOVSWVbMX\ MZPIT\MV" LMV 1KWVQK )_IZL[  · 1V\MZQWZ 1VVW^I\QWV ]VL LMVQ.XZWL]K\LM[QOVI_IZL +PIZIS\MZQ[QMZMVLM[ /M[\IT\]VO[MTMUMV\ LMZ Ê4Q^QI;¹ [QVL LQM OIVb LMbMV\MV XTI[\Q[KPMV )SbMV\]QMZ]VOMV IV LMV mJMZOqVOMV ,QM[M[ STI[[Q[KPM ,M[QOV UMZSUIT _QZL PIZUWVQ[KP UQ\ MQVMU 2NZUQOMV PWPMV )][TI]N ]VL MQVMU UIZSIV\MV )ZUI\]ZMVSZXMZ SWUJQ VQMZ\ 5Q\\MT[ MQVM[ [MQ\TQKP IVOM[M\b\MV *MLQMVPMJMT[Tq[[\[QKPLQM?I[[MZb]N]PZ SWUNWZ\IJMT [\M]MZV ,IZ†JMZ PQVI][ Q[\

Die Armatur „Blanco Livia-S“ in `iÀ"LiÀyBV…i>˜}>˜]iÃȘ} }iLØÀÃÌiÌœ`iÀ …Àœ“ÃiÌâÌ Liܘ`iÀiƂŽâi˜Ìi°

Ê4Q^QI;¹ UQ\ MQVMZ XZIS\Q[KPMV PMZI][ bQMPJIZMV ;KPTI]KPJZI][M I][OM[\I\\M\ · QLMIT b]U :MQVQOMV ^WV /MU†[M ]VL 3WKP]\MV[QTQMV ,I LQM )ZUI\]Z IT[ ;a[ \MUT[]VO SWVbQXQMZ\ Q[\ Tq[[\ [QM [QKP I]N ?]V[KPUQ\LMURM_MQT[IVITWOOM[\IT\M\MV QV\MOZQMZJIZMV ;X†TUQ\\MT[XMVLMZ [W_QM B]OSVWXN MZOqVbMV ,QM [MQLMVUI\\M )Z UI\]ZMV7JMZÆqKPM 5IVOIV Q[\ MQV 6W ^]UQU*TIVKW8WZ\NWTQW]VLTq[[\[QKPUQ\ ^QMTMV .IZJMV LMZ +WUJQ+WTW]Z[ SWUJQ VQMZMV Ê4Q^QI;¹ XI[[\ LIUQ\ I][OMbMQKP VM\ b] ;QTOZIVQ\ ]VL 3MZIUQS[X†TMV ]VL Q[\MQVJM[WVLMZMZ*TQKSNIVOQV3WUJQVI\Q WVUQ\=V\MZJI]JMKSMV]VLPWKP_MZ\QOMV 6I\]Z[\MQV)ZJMQ\[XTI\\MV Q

Blanco GmbH + Co KG, Flehinger Straße 59, 75038 Oberderdingen, Tel. 07045 44-81002, info@blanco.de, www.blanco-germany.com/de

2016

XH_PR_Blanco.indd 77

77

27.04.16 11:24


KÜCHE | PLANUNG

MODERNES FLAIR: Mit dem Konzept „Reihenhaus“ stellt Nolte eine passende Küche für Familien vor. Robuste Materialien und clevere Aufbewahrungslösungen halten das Chaos }iŽœ˜˜Ìˆ˜-V…>V…°*wvw}\iˆ˜}Àœ~âØ}ˆ}ià Kreideelement für Notizen. Nolte

Bausteine zum Glück Miniküche, Wohnzone oder Familienlandschaft? Geschlossen oder offen? Hochglänzende Kunststofffronten oder doch lieber natürliche Werkstoffe? Und ganz wichtig, welche Geräte werden benötigt? Die Planung einer neuen Küche wirft Fragen auf. Und Antworten gibt´s auch – genau hier. TEXT: REBECCA FRICK

78

KC_Kueche_Planung2.indd 78

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:09


Wunsch: Wohnküche D

em Wohnzimmer „schmeckt“ diese Sache wohl ganz und gar nicht. Gekocht, gegessen und ja – eben gewohnt – wird seit einigen Jahren allzu gerne in der Küche. -QVM W‫ٺ‬MVM ?WPVS†KPM UQ\ UWLMZVMZ Kochinsel ist für so manchen ein lang gehegter Traum. Die Gründe liegen auf der Hand: Kleine Räume gewinnen beispielsweise an Größe durch den Zusammenschluss zweier Bereiche, etwa KüKPM]VL?WPVbQUUMZ-T\MZVÅVLMVM[ zudem praktisch während des Kochens mal eben den Nachwuchs im Blick zu behalten. Nicht zuletzt ermöglicht eine OZWŽMW‫ٺ‬MVM3†KPMRMVIKP/M[KPUIKS gerade oder gewinkelte Küchenmodule. Selbst eine Küchentheke lässt sich meist problemlos integrieren. Nun zu den Fakten: Im Neubau ist eine Wohnküche

meist problemlos realisierbar. Wasserund Elektroanschlüsse lassen sich ebenso wie Raumplanungen vorab festlegen. Im Bestand sieht das unter Umständen anders aus: Bevor es an die Feinplanung geht, sollten Experten das Verlegen vorhandener Leitungen prüfen. Beim Durchbruch bestehender Wände hilft MQV)ZKPQ\MS\7‫ٺ‬MVPMQŽ\I]KPLI[[N†Z Bewohner und Besucher das Küchengeschehen immer sicht- und hörbar bleibt. Auch Kochgerüche sind nicht zu unterschätzen. Deshalb gilt: Investieren Sie in leistungsstarke Dunstabzugshauben, Ɔ[\MZTMQ[M3†PTOMZq\M]VL/M[KPQZZ[X† ler. Geschlossene Möbelfronten sorgen im Gegensatz zu frei einsehbaren Regalböden für eine aufgeräumte Optik. Übrigens: Das gestalterische Konzept, etwa Farbe und Materialien, sollte sich auch

Tipp 1

QUIV[KPTQMŽMVLMV:I]U_QMLMZÅVLMV So gibt es unter anderem Küchenmöbel, die bewusst auch in den Wohnbereich ragen und reichlich Platz für Bücher, Deko oder Spielzeug bieten. Q

LEISE & KOMPAKT: Es gibt eine neue Form des „Zeolith“- Trocknungssystems. Es trocknet besser und leiser. Sowohl 60-cm-Geräte als auch die schmalen 45-cm-Geschirrspüler mit „Zeolith II“ ausgestattet. Siemens

MASSIVES KIEFERNHOLZ: Mit dieser Kücheninsel verschaffen Sie sich Stauraum. Jede Seite hat drei Schubladen und âÜiˆ/ØÀi˜° iÀ œÕ\`ˆi>ÕÃâˆi…L>Ài /ˆÃV…yBV…i°car-Selbstbaumöbel

Herstellerkontakte ab Seite 97.

KC_Kueche_Planung2.indd 79

2016

79

27.04.16 11:09


KÜCHE | PLANUNG

2 Tipp

Wunsch: Klein aber fein E

ine kleine Küche ist im Prinzip gar nicht schlecht. Lange Arbeitswege entfallen. Und alles TQMO\OZQ‫ٺ‬JMZMQ\LI;W_MQ\[WO]\,MV noch punktet eine feinfühlige Planung. Verzichten Sie zum Beispiel auf große Einzelschränke. Viel besser fügen sich Hängeschränke oder Regalsysteme in das kompakte Raumgeschehen. Tipp: Nutzen Sie die komplette Raumhöhe – LI[[KPI‫\ٺ‬VWKPUMPZ;\I]ZI]UmJZQ gens machen sich auch Klapptüren, die VIKPWJMVPQVOM‫ٺ‬VM\_MZLMVJMbIPT\ 1V;IKPMV.]VS\QWVITQ\q\MUXÅMPT\3QZS Mangels, Geschäftsführer der Arbeits-

gemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), auch für die kleine Küche den Einbau von Schubkästen. So sorgen diese im Unterschrankbereich dafür, dass nahezu die komplette Tiefe des Schrankes nutzbar ist. Hier gibt es viel Stauraum, zum Beispiel für Töpfe oder Geschirr. Und aufgepasst bei der Wahl der Farben: Helle Töne bei Fronten und Wänden sowie auf dem Boden sorgen für optische Weite. Selbst ein kleiner Tisch zum Essen lässt sich in einer Miniküche unterbringen: etwa in Form eines praktischen Klapptisches oder als gemütlicher Sitzplatz am integrierten Tresen. Q

ALLES DABEI: Die ØV…i˜âiˆi¹ Ónä -,º bietet Komfort pur. Sie überzeugt durch Stauraum, Design und eine umfangreiche Ausstattung. Korpus und Sockel sind bei diesem Modell in Eiche-Sonoma-SägerauNachbildung gearbeitet. Bauhaus

GROSSE AUSWAHL, VIEL STAURAUM, HELLE TÖNE\ >Ã>iÃÃÌi…Ìiˆ˜iÀŽiˆ˜i˜ Küche bestens. Echte Holzfurniere bis hin âÕ«yi}iiˆV…Ìi˜œâ`iŽœÀ‡ >V…Lˆ`՘}i˜ …>Ì-V…؏iÀˆ˜Ãiˆ˜i“}Àœ~i˜*Àœ}À>““° ƂL}iLˆ`iÌ\œ`i¹L>Àˆn£ä >ÃÌi Buche Nachbildung“. Schüller

BESTE SICHT: Hochschränke >ÃÃi˜ÈV…yi݈Li>ÕV…ˆ˜Žiˆ‡ ˜i˜,BՓi˜>˜LÀˆ˜}i˜°/ˆ««\ Nutzen Sie Schranktüren zum Hochklappen! AMK

STAURAUM DE LUXE: Beste Übersicht verspricht die Eckschranklösung „LeMans“. Die Tablare lassen sich komplett aus dem Schrank heraus schwingen. Alle Ebenen können zudem unabhängig voneinander bewegt werden. Kesseböhmer

80

KC_Kueche_Planung2.indd 80

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:09


3 Tipp

Wunsch: Familienküche

W

ohn- und Familienküchen werden gerne in einem Atemzug genannt. Nicht WPVM /Z]VL" -QV W‫ٺ‬MVMZ _WPVTQKPMZ Grundriss kommt Klein und Groß gleichermaßen entgegen. Nirgendwo sonst lässt sich Arbeit, Spiel oder gemeinsame Gespräche besser miteinander verbinden. Und dennoch gibt es Unterschiede, die bei der Planung beachtet werden müssen: beispielsweise, wenn

es um die Reinigung der Möbelfronten OMP\=V\MZIVLMZMU[QVL3]V[\[\W‫ٺ‬Æq chen hier sehr beliebt. Hohe Kratz- und Stoßfestigkeit sowie zahlreiche Farben sprechen für sich. Preisgünstig sind sie obendrein. Darüber hinaus spielt das Thema Sicherheit eine wichtige Rolle: Herdschutzgitter und abschließbare Schubladen für Utensilien, wie etwa ;X†T ]VL :MQVQO]VO[UQ\\MT [KPI‫ٺ‬MV eine erste Grundlage. Ergonomisch top

und außer Reichweite der Kleinen überzeugen Geschirrspüler und Backofen auf Augenhöhe der Eltern. Wasserkocher WLMZ3I‫ٺ‬MMUI[KPQVM[WTT\MV[IU\3IJMT immer an der Wand und nicht in greifJIZMZ6qPMIU:IVLLMZ)ZJMQ\[ÆqKPM stehen. Gut zu wissen: Scharfe Ecken und Kanten lassen sich mit weichen Silikonaufsätzen versehen – das schützt und ist eine zeitlich begrenzte, optisch beinahe unsichtbare Lösung. Q

PFLEGELEICHT\ˆÌÃiˆ`i˜}>ÌÌiÀ"LiÀyBV…i und integrierten Griffen bringen „Märsta“Türen elegant-modernen Stil in die Küche. Mit feuchtem Tuch abwischen und mit trockenem Tuch nachwischen – fertig. Ikea

ES GEHT AUCH BEQUEM\ ˆ˜…œV… eingebauter Geschirrspüler erleichtert das Ein- und Ausräumen und beugt zudem Rückenschäden vor. AMK

FÜR EIN HOHES MASS AN SICHERHEIT: Herde und Backöfen von Miele sind rundum gekühlt. Dadurch bleiben der Bedien- und Griffbereich sowie das gesamte Möbelumfeld angenehm kühl. Der mehrfache Scheibenaufbau isoliert die Backofentür effektiv und sorgt für eine niedrige Temperatur an `iÀ/ØÀ>Õ~i˜ÃiˆÌi°Miele

UNNACHGIEBIG\¹ >˜Vœ ÕÀˆ˜œÝºˆÃ̈“ Vergleich zu herkömmlichen Edelstahl-Küchenarbeitsplatten mehr als doppelt so hart und iÝÌÀi“܈`iÀÃÌ>˜`ÃvB…ˆ}}i}i˜ØLiÀÀ>ÌâiÀ˜°

ˆivØÀ¹ ÕÀˆ˜œÝºiÌâÌiÀ…BÌˆV…i,>˜`}iÃÌ>‡ tung mit Fase setzt weitere Akzente. Blanco

2016

KC_Kueche_Planung2.indd 81

81

27.04.16 11:09


KĂ&#x153;CHE | PLANUNG

Perfekte

KĂźchenbeleuchtung Eine durchdachte Beleuchtung erweckt die KĂźche erst so richtig zum Leben. Daher ist es wichtig, sich bei der Planung der neuen TraumkĂźche Zeit zu nehmen, um ihr mit dem passenden Lichtkonzept den letzten Schliff zu verleihen. â&#x20AC;&#x17E;Eine gute KĂźchenbeleuchtung zeichnet sich dadurch aus, dass der Arbeitsplatz perfekt ausgeleuchtet ist und gleichzeitig stimmungsvolle Akzente fĂźr eine gemĂźtliche Atmosphäre gesetzt werdenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert GĂźnter SchwarzlmĂźller, Marketingleiter bei ewe KĂźchen.

Unterschiedliche Beleuchtungsarten berĂźcksichtigen Je nach Funktion lassen sich drei Beleuchtungsarten unterscheiden. Arbeitslampen werden zum Kochen und fĂźr all die kleinen Aufgaben beÂ&#x2DC;Â&#x;Ă&#x152;Â&#x2C6;}Ă&#x152;]`Â&#x2C6;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;`iĂ&#x20AC;Ă&#x2DC;VÂ&#x2026;i>Â&#x2DC;v>Â?Â?iÂ&#x2DC;° LiÂ&#x2DC;Ă&#x192;Â&#x153;Ă&#x153;Â&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x152;Â&#x2C6;}\ `Â&#x2C6;iĆ&#x201A;Ă&#x20AC;LiÂ&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x192;yBVÂ&#x2026;i>Ă&#x2022;Ă&#x192;Ă&#x20AC;iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;`Â&#x2026;iÂ?Â?Ă&#x2022;Â&#x2DC;`LÂ?iÂ&#x2DC;`vĂ&#x20AC;iÂ&#x2C6; auszuleuchten. Bei den täglichen Hausarbeiten LiÂ&#x2DC;Â&#x;Ă&#x152;Â&#x2C6;}Ă&#x152; Â&#x201C;>Â&#x2DC; âĂ&#x2022;`iÂ&#x201C; iÂ&#x2C6;Â&#x2DC; Ć&#x201A;Â?Â?}iÂ&#x201C;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;Â?Â&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x152;° "vĂ&#x152; handelt es sich um eine praktische Deckenbeleuchtung, die Verschmutzungen sichtbar macht und so viele Schatten wie mĂśglich beseitigen.

(QHUJLHVSDUHQPLWĂ H[LEOHQ Leuchtmitteln Bleibt zuletzt die Frage nach dem passenden Leuchtmittel. Hier empfehlen renommierte KĂźchenhersteller wie ewe den Einsatz von langlebigen LED-Lampen. Sie sind umweltfreundÂ?Â&#x2C6;VÂ&#x2026;]iÂ&#x2DC;iĂ&#x20AC;}Â&#x2C6;iivwâÂ&#x2C6;iÂ&#x2DC;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Â&#x17D;Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2DC;iÂ&#x2DC;Â&#x2C6;Â&#x2DC;-Ă&#x152;BĂ&#x20AC;Â&#x17D;i und Temperatur den individuellen WĂźnschen angepasst werden. Dank der platzsparenden Bauweise kĂśnnen LED-Leisten auch unter der Ć&#x201A;Ă&#x20AC;LiÂ&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x192;yBVÂ&#x2026;iÂ&#x153;`iĂ&#x20AC;Ă&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Ă&#x2022;Â&#x201C;`Â&#x2C6;i-Ă&#x152;iVÂ&#x17D;`Â&#x153;Ă&#x192;iÂ&#x2DC; montiert werden, wo sie der der KĂźche eine Â&#x2026;>Ă&#x20AC;Â&#x201C;Â&#x153;Â&#x2DC;Â&#x2C6;Ă&#x192;VÂ&#x2026;iĂ&#x2022;Â&#x2DC;`šyÂ&#x2C6;i~iÂ&#x2DC;`iÂş"ÂŤĂ&#x152;Â&#x2C6;Â&#x17D;Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;Â?iÂ&#x2C6;Â&#x2026;iÂ&#x2DC;° Damit die Beleuchtung ihre Lichttemperatur auch nach Jahren hält und sie nicht mit der Zeit verblassen, sollte man auf vertrauenswĂźrdige Hersteller achten.

KĂźchenraum mit dem richtigen Lichtdesign gestalten Als Beleuchtungsquelle werden meist Lichtleisten oder Spots eingesetzt. Lichtleisten kĂśnnen unsichtbar unter dem Hängeschrank montiert und in der Länge variiert werden. So wird die gesamte Ć&#x201A;Ă&#x20AC;LiÂ&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x192;yBVÂ&#x2026;i }Â?iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;Â&#x201C;B~Â&#x2C6;} >Ă&#x2022;Ă&#x192;}iÂ?iĂ&#x2022;VÂ&#x2026;Ă&#x152;iĂ&#x152;° -ÂŤÂ&#x153;Ă&#x152;Ă&#x192; leuchten hingegen punktuell und kĂśnnen auch sichtbar an Decken oder Schränken eingesetzt werden. FĂźr ein Stimmungsvolles Ambiente eignen sich Uplights. Auf Schränken platziert, werfen sie das Licht indirekt an die Umgebung. ewe

Warum es sich lohnt, in eine neue KĂźche zu investieren! Auch Ihre KĂźche bleibt ganz die Alte? Warum eigentlich? In vielen Wohnungen und Häusern wird Ă&#x192;Â&#x2C6;iÂ?Â&#x153;VÂ&#x17D;iĂ&#x20AC;Â&#x153;vĂ&#x152;ÂŁx>Â&#x2026;Ă&#x20AC;iĂ&#x2022;Â&#x2DC;`BÂ?Ă&#x152;iĂ&#x20AC;°š Â&#x2C6;iĂ&#x2DC;VÂ&#x2026;iÂ&#x2C6;Ă&#x192;Ă&#x152;`iĂ&#x20AC; funktional meistgenutzte Raum einer Wohnung und Ă&#x153;Â&#x2C6;Ă&#x20AC;`Ă&#x152;Ă&#x20AC;Â&#x153;Ă&#x152;â`iÂ&#x201C;Â&#x2DC;Ă&#x2022;Ă&#x20AC;Ă&#x192;iÂ?Ă&#x152;iÂ&#x2DC;iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;iĂ&#x2022;iĂ&#x20AC;Ă&#x152;Âş]Ă&#x153;iÂ&#x2C6;~>Ă&#x2022;VÂ&#x2026;Â&#x2C6;Ă&#x20AC;Â&#x17D; Mangels, GeschäftsfĂźhrer der Arbeitsgemeinschaft

Â&#x2C6;iÂ&#x153;`iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;iĂ&#x2DC;VÂ&#x2026;ii°6°­Ć&#x201A;ÂŽĂ&#x2022;Â&#x2DC;`iĂ&#x20AC;}BÂ&#x2DC;âĂ&#x152;\š6Â&#x2C6;iÂ?i Konsumenten scheuen sich vor dem vermeintlichen Aufwand und den damit verbundenen Investitionen in die eigene KĂźche. Dabei bedenken sie aber nicht `Â&#x2C6;iiÂ&#x2DC;Â&#x153;Ă&#x20AC;Â&#x201C;iÂ&#x2DC;6Â&#x153;Ă&#x20AC;Ă&#x152;iÂ&#x2C6;Â?i\ Ă&#x192;vBÂ&#x2DC;}Ă&#x152;Â&#x201C;Â&#x2C6;Ă&#x152;Â&#x2DC;iĂ&#x2022;iÂ&#x2DC; Â?iÂ&#x17D;Ă&#x152;Ă&#x20AC;Â&#x153;}iÂ&#x2021; räten und deren Energieersparnis und Vernetzung an und geht Ăźber die optimierte Anordnung von Arbeitszonen mit gutem Licht bis hin zur Erneuerung. Arbeitsgemeinschaft Die Moderne KĂźche e.V. AMK

82

KC_Kueche_Planung2.indd 82

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:09


Anzeige

A U S S TAT T U N G | K Ü C H E

Behaglich, rustikal & wohnlich

M

it „Artwood“ stellt Nolte Küchen einmal mehr Innovationskraft unter Beweis: Das neue Frontenprogramm besticht mit einer Struktur, die echtem Holz zum Verwechseln ähnlich ist. Erzielt wird LQM[L]ZKPMQVMOMXZqO\M7JMZÆqKPMLQM „Artwood“ nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar schön macht. Das Resultat ist eine optimale Kombination aus Optik und Haptik, die Designliebhaber überzeugt. Nussbaum Royal aus dem Planungsbeispiel ist eine von fünf wohnlichen Dekorvarianten. Und Nolte Küchen wäre nicht Deutschlands beliebteste Küchenmarke1, würde der Hersteller nicht auch eine Auswahl an trendigen Mattlack-Kombinationen bereithalten. „Feel“ heißt das Frontenprogramm, das hier im angesagten Farbton Papyrusgrau eingesetzt wurde. Die wohnliche Paneelwand fügt sich harmonisch ins Gesamtbild. Als zeitgemäße Form der :I]UOM[\IT\]VOXI[[\[QM[QKPÆM`QJMTQVdividuellen Wünschen und Bedürfnissen

an und lässt sich mit Beleuchtung, Regalböden und einem modularen Relingsystem ausstatten. Eine runde Sache für das Leben in der Küche! Doch auch Liebhaber von Echtholz kommen auf ihre Kosten: „Legno“ ist das italienische Wort für Holz, und beim gleichnamigen Frontenprogramm geht es um Holz in seiner reinsten Form – nicht mehr, nicht weniger. Mit einem vergleichsweise starken Furnier aus Eiche kommen die natürlichen Strukturen des Materials besonders gut zur Geltung. Risse und Astlöcher versprühen rustikalen Charme und sind nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar. Auf großen Flächen wie den neuen Kulissentüren kann „Legno“ seine Stärken besonders gut ausspielen, denn wo Schränke, Spüle und Geräte verschwinden, steht das Holz im Vordergrund. In dieser Küche

dienen Hängeschränke als Sideboard. In die Insel mit einer ergonomischen Arbeitshöhe von 96 Zentimetern wurde ein Tisch aus Thekenelementen integriert. Farblich harmonieren Quarzgrau und das hochglänzende Tiefblau aus dem Frontenprogramm „Nova Lack“ perfekt UQ\LMU_IZUMV0WTb\WV-QKPM<Z†‫ٺ‬MT Er ist eine von drei eleganten Nuancen, die „Legno“ zum idealen Partner für die gehobene Küchenplanung machen. Q 1

Quelle: DISQ-Studie im Auftrag von n-tv, Januar 2015

Nolte Küchen GmbH & Co. KG, Anni-Nolte-Straße 4, 32584 Löhne, Tel. 05732 899-0, info@nolte-kuechen.de, www.nolte -kuechen.de

2016

XA_PR_Nolte_rechts_89_2016.indd 83

83

27.04.16 11:25


K Ü C H E | D U N S TA B Z U G

SIEHT WIE EINE HÄNGELEUCHTE AUS, KANN ABER MEHR: Offene „Mood“ ist eine Umlufthaube der neuesten Generation. Das überraschend leise Gerät befreit dank leistungsstarker Filterfunktion die Raumluft von Gerüchen ՘`iÌÌ՘`ÃV…>vvÌ}iˆV…âiˆÌˆ}`>˜Ž einstellbarer Lichtfarbe und -intensität eine stimmungsvolle Raumatmosphäre. Novy/txn

Die Luft ist rein! œ`iÀ˜i ՘Ã̅>ÕLi˜Àiˆ˜ˆ}i˜`ˆi,>ՓÕvÌivwâˆi˜Ì՘`iˆÃi° >Liˆ …>Ìi˜ÈV…`ˆiv՘ŽÌˆœ˜>i˜iÀBÌii˜ÌÜi`iÀ`iâi˜Ìˆ“ˆ˜ÌiÀ}À՘`œ`iÀ LiÃÌiV…i˜>ÃÃ̈Ûœià iÈ}˜œLiŽÌ“ˆÌÜ“>˜V…iÀ<ÕÃ>Ìâv՘ŽÌˆœ˜° TEXT: INGA ERVIG

84

KH_Dunstabzugshauben.indd 84

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:11


\QT^WTT TMQ[M Mâ&#x20AC;ŤŮťâ&#x20AC;Ź bQMV\  [W _Â&#x2020;V [KPMV [QKP ^QMTM 0WJJaSÂ KPM LQM MTMS\ZWVQ[KPMV /MZq\M QV QPZMZ <ZI]USÂ&#x2020;KPM ,MVV LMZ <ZMVL b] WN NMVMV ?WPVSÂ&#x2020;KPMV Q[\ ]VOMJZWKPMV BMV\ZITM *MLM]\]VO PI\ LM[PITJ LQM ,]V[\IJb]O[PI]JM" ;QM U][[ /MZÂ&#x2020;KPM [KPVMTT]VLMâ&#x20AC;ŤŮťâ&#x20AC;Ź bQMV\I][LMZ4]N\Ă&#x2026;T\MZV ]VL LIJMQ [W TMQ[M IZJMQ\MV LI[[ /M [XZqKPM VQKP\ Â&#x2020;JMZ\Â V\ _MZLMV >QMTM UÂ KP\MV LI[[ [QKP LQM 0I]JM WX\Q[KP LMbMV\ QU 0QV\MZOZ]VL PqT\ IJMZ LQM VM]MV ,M[QOVM[KPMV SÂ VVMV MQVMV :I]UI]KPOMSWVV\QV;bMVM[M\bMV Q

S

ZWEI IN EINEM: Die â&#x20AC;&#x17E;Bora Basicâ&#x20AC;&#x153; kombiniert Kochfeld Â&#x201C;Â&#x2C6;Ă&#x152; Ă&#x2022;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;>LâĂ&#x2022;}Ă&#x2022;Â&#x2DC;`LÂ&#x2C6;iĂ&#x152;iĂ&#x152; dem Hobbykoch maximale iÂ&#x2C6;Ă&#x192;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;}Â&#x2C6;Â&#x2DC;âiÂ&#x2C6;Ă&#x152;Â?Â&#x153;Ă&#x192;iĂ&#x20AC; Â?i}>Â&#x2DC;â\ Flächeninduktion, innovative Touch-Roundslide-Technologie und eine hochwertige EinstrĂśm-DĂźse aus Edelstahl. Bora

N EU !

VERSTECKDICH-SPIELER: Der DeckenlĂźfter â&#x20AC;&#x17E;Maris Ă&#x2022;Â&#x2C6;Â?Ă&#x152;Â&#x2021; ÂşÂ&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x152;i}Ă&#x20AC;Â&#x2C6;iĂ&#x20AC;Ă&#x152;Ă&#x192;Â&#x2C6;VÂ&#x2026;`iâiÂ&#x2DC;Ă&#x152; Â&#x2C6;Â&#x2DC;`>Ă&#x192;1Â&#x201C;viÂ?`Â&#x153;Â&#x2026;Â&#x2DC;i`Â&#x2C6;i-Â&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x152;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;âĂ&#x2022;Â&#x2021; Ă&#x192;VÂ&#x2026;Ă&#x20AC;BÂ&#x2DC;Â&#x17D;iÂ&#x2DC;°Â&#x2C6;Ă&#x152;iÂ&#x2DC;iĂ&#x20AC;}Â&#x2C6;iivwâÂ&#x2C6;iÂ&#x2DC;Ă&#x152;iÂ&#x201C; Brushless-Motor, sparsamer LED-BeÂ?iĂ&#x2022;VÂ&#x2026;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;}Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Â&#x2026;Â&#x153;VÂ&#x2026;ivwâÂ&#x2C6;iÂ&#x2DC;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;,>Â&#x2DC;`>LÂ&#x2021; saugung ist der schicke DeckenlĂźfter vĂ&#x2DC;Ă&#x20AC;Ć&#x201A;LÂ&#x2021;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`1Â&#x201C;Â?Ă&#x2022;vĂ&#x152;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x192;iĂ&#x152;âL>Ă&#x20AC;°Franke

Ab jetzt wird gelabelt Steht die Anschaffung einer Dunst>LâĂ&#x2022;}Ă&#x192;Â&#x2026;>Ă&#x2022;Li >Â&#x2DC;] Â&#x17D;Â&#x;Â&#x2DC;Â&#x2DC;iÂ&#x2DC; 6iĂ&#x20AC;Â&#x2021; LĂ&#x20AC;>Ă&#x2022;VÂ&#x2026;iĂ&#x20AC; Â?iĂ&#x152;âĂ&#x152; iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;i Ă&#x153;Â&#x2C6;VÂ&#x2026;Ă&#x152;Â&#x2C6;}i Â&#x2DC;Ă&#x152;Â&#x2021; Ă&#x192;VÂ&#x2026;iÂ&#x2C6;`Ă&#x2022;Â&#x2DC;}Ă&#x192;Â&#x2021;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`>Ă&#x2022;vÂ&#x2026;Â&#x2C6;Â?viâĂ&#x2022;,>Ă&#x152;i âÂ&#x2C6;iÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;\ >Ă&#x192; Â&#x2DC;iĂ&#x20AC;}Â&#x2C6;iÂ?>LiÂ?° Â&#x2C6;iĂ&#x192;i }iĂ&#x192;iĂ&#x152;âÂ?Â&#x2C6;VÂ&#x2026; Ă&#x203A;Â&#x153;Ă&#x20AC;}iĂ&#x192;VÂ&#x2026;Ă&#x20AC;Â&#x2C6;iLiÂ&#x2DC;i 6iĂ&#x20AC;Â&#x2021; braucherinformation hilft dabei, `iÂ&#x2DC; Â&#x2DC;iĂ&#x20AC;}Â&#x2C6;iĂ&#x203A;iĂ&#x20AC;LĂ&#x20AC;>Ă&#x2022;VÂ&#x2026; `iĂ&#x20AC; iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;âiÂ?Â&#x2021; Â&#x2DC;iÂ&#x2DC;iĂ&#x20AC;BĂ&#x152;iiÂ&#x2C6;Â&#x2DC;v>VÂ&#x2026;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;âĂ&#x2022;Ă&#x192;VÂ&#x2026;BĂ&#x152;âiÂ&#x2DC; Ă&#x2022;Â&#x2DC;` Â&#x201C;Â&#x2C6;Ă&#x152;iÂ&#x2C6;Â&#x2DC;>Â&#x2DC;`iĂ&#x20AC; âĂ&#x2022; Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;}Â?iÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;iÂ&#x2DC;° Reichte die Skala 2015 noch von `iÂ&#x2DC; Â&#x2DC;iĂ&#x20AC;}Â&#x2C6;iivwâÂ&#x2C6;iÂ&#x2DC;âÂ&#x17D;Â?>Ă&#x192;Ă&#x192;iÂ&#x2DC; Ć&#x201A; vĂ&#x2DC;Ă&#x20AC; niedrigen Verbrauch bis G fĂźr hohen Verbrauch, änderte sich die Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x152;iÂ&#x2C6;Â?Ă&#x2022;Â&#x2DC;}>Â&#x201C;£°>Â&#x2DC;Ă&#x2022;>Ă&#x20AC;Ă&#x201C;ä£Ă&#x2C6;\ Â&#x2C6;i Â?>Ă&#x192;Ă&#x192;Â&#x2C6;wâÂ&#x2C6;iĂ&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;}iĂ&#x20AC;vÂ&#x153;Â?}Ă&#x152;`>Â&#x2DC;Â&#x2DC;Â&#x2C6;Â&#x2DC;`Â&#x2C6;i Â?>Ă&#x192;Ă&#x192;iÂ&#x2DC; Ć&#x201A;Âł LÂ&#x2C6;Ă&#x192; ° iĂ&#x192;Â&#x153;Â&#x2DC;`iĂ&#x20AC;Ă&#x192; ivwÂ&#x2021; âÂ&#x2C6;iÂ&#x2DC;Ă&#x152;i iĂ&#x20AC;BĂ&#x152;i `Ă&#x2DC;Ă&#x20AC;viÂ&#x2DC; iĂ&#x20AC;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ?Â?iĂ&#x20AC; sogar schon mit der Klasse A++ >Ă&#x2022;Ă&#x192;âiÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;Â&#x2DC;iÂ&#x2DC;° š iLiÂ&#x2DC; `iĂ&#x20AC; vwâÂ&#x2C6;Â&#x2021; iÂ&#x2DC;âÂ&#x17D;Â?>Ă&#x192;Ă&#x192;iĂ&#x192;Â&#x153;Â?Â?Ă&#x152;iÂ&#x2DC;BĂ&#x2022;viĂ&#x20AC;>LiĂ&#x20AC;>Ă&#x2022;VÂ&#x2026; die anderen Kriterien berĂźcksichtigen, die auf dem Label angegeben sindâ&#x20AC;&#x153;, rät Claudia Oberascher von der Initiative Hausgeräte+. â&#x20AC;&#x17E;Erst das Zusammenspiel aller Kriterien sagt etwas darĂźber aus, ob ein Gerät den individuellen Anforderungen genĂźgt.â&#x20AC;&#x153;

Energielabel fĂźr Dunstabzugshauben: # KUVFKGDGUVG'PTIKGGHĆ&#x201A;\KGP\MNCUUGfĂźr

Ă&#x2022;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;>LâĂ&#x2022;}Ă&#x192;Â&#x2026;>Ă&#x2022;LiÂ&#x2DC;° iĂ&#x192;Â&#x153;Â&#x2DC;`iĂ&#x20AC;Ă&#x192;Ă&#x192;ÂŤ>Ă&#x20AC;Ă&#x192;>Â&#x201C;i Geräte dĂźrfen bereits ab 2016 mit A++ geÂ&#x17D;iÂ&#x2DC;Â&#x2DC;âiÂ&#x2C6;VÂ&#x2026;Â&#x2DC;iĂ&#x152;Ă&#x153;iĂ&#x20AC;`iÂ&#x2DC;

1

Name oder Marke des Herstellers, Modellbezeichnung

2

'PGTIKGGHĆ&#x201A;\KGP\MNCUUG

3

Energieverbrauch in kWh pro Jahr, basierend auf einem täglichen Betrieb der Haube von 1 Stunde und der Beleuchtung von 2 Stunden.

4

.WHVHĂ&#x2DC;JTWPIUGHĆ&#x201A;\KGP\ eingeteilt in Klassen von A (=beste) bis G (=schlechteste).

5

$GNGWEJVWPIUGHĆ&#x201A;\KGP\ eingeteilt in Klassen A bis G

6

Fettabscheidegrad eingeteilt in Klassen A bis G

7

Geräuschentwicklung Â&#x2C6;Â&#x2DC; iâÂ&#x2C6;LiÂ?­` ÂŽLiÂ&#x2C6;Â&#x2026;Â&#x;VÂ&#x2026;Ă&#x192;Ă&#x152;iĂ&#x20AC; Â&#x2C6;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;iÂ?Â&#x2021; lung fĂźr den normalen Gebrauch.

Quelle: Hausgeräte +

Herstellerkontakte ab Seite 97.

KH_Dunstabzugshauben.indd 85

2016

85

27.04.16 11:11


K Ü C H E | R E P O R TA G E

Gewusst wie Dass reduzierte Formen eine starke Wirkung haben, beweist dieses Traumhaus in -i>Ì̏i]1-Ƃ°7iˆÌBÕw}]ˆV…Ì`ÕÀV…yÕÌiÌ՘`iˆ˜Ž>ÀiÃ>ÀLÃV…i“>q`ˆiÃi“ Ài`œ ÃV…ˆi~ÌÈV…`ˆi“œ`iÀ˜iØV…i˜«>˜Õ˜}ۜ˜iˆV…̘>…̏œÃ>˜°

FOTOS/DOKUMENTATION: LEICHT KÜCHEN / LARA SWIMMER

86

KD_Rep_Leicht.indd 86

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:10


M

itten in einem relativ dicht bebauten Stadtviertel in Seattle sollte ein Einfamilienhaus entstehen, das seinen Bewohnern maximal viel Freiraum und Großzügigkeit bietet – trotz des geringen Abstandes zur nachbarlichen Bebauung. Die Architekten haben dies mit ineinander verschränkten Baukörpern erreicht. Sowohl unterhalb als auch oberhalb der versetzen Ebenen entstehen geschützte

Außenräume und ganz viel Platz für die Freizeitaktivitäten der Familie. Besonders einladend wirkt auch der transparente Eingangs- und Flurbereich.

Lecker kochen & essen Die Küche als Zentrum des Hauses – das wünschte sich die Familie. Einen Wohnraum im klassischen Sinn gibt es im Haus „Madrona“ daher nicht, ledig-

lich lässig platzierte Sitzmöbel in ver[KPQMLMVMV 6Q[KPMV ,QM W‫ٺ‬MVM 3†KPM von Leicht wird direkt über die Treppe im ersten Obergeschoss erschlossen und ‫ٺ‬VM\[QKP†JMZJWLMV\QMNM.MV[\MZVIKP außen. Charakteristisch für das Interieur ist die Beschränkung auf die notwendigsten Möbel und Einbauten – entsprechend großzügig wirkt der Küchenbereich mit bodentiefen Schränken, einer schlichten Kochzeile sowie einem Esstisch.

SCHÖNES INTERIEUR: Die offene 7œ…˜ŽØV…iˆÃÌiˆ˜iLiˆiLÌiƂ˜>ÕvÃÌi‡ i>iÀ>ÕÃLiܜ…˜iÀ°œV…}B˜âi˜`i] Üiˆ~i՘ÃÌÃ̜vvvÀœ˜Ìi˜ˆ˜`iÀØV…i setzen einen gelungenen Kontrast zu dunklen Tönen an Möbeln und Boden.

2016

KD_Rep_Leicht.indd 87

87

27.04.16 11:10


K Ü C H E | R E P O R TA G E

Edle Akzente setzt die Arbeitsplatte aus 9]IZb_MZS[\W‫ٺ‬,QM.IUQTQMPI\[QKPN†Z eine Kombination aus den Küchenprogrammen „Luna-C“ und „Orlando-C“ MV\[KPQMLMV *MY]MUMZ B]OZQ‫] ٺ‬VL ^QMT Stauraum – beides ist eine Voraussetzung dafür, dass das Kochen gut funktioniert und die Küche kurzerhand wieder zum Wohnraum wird. Die Echtholzfronten der Küche bringen Wärme in das minimalistische Einrichtungskonzept. Sie bilden einen reizvollen Kontrast zum durchgängigen, anthrazitfarbenen Bodenbelag und dem darauf abgestimmten, einseitig als Regal nutzbaren :I]U\MQTMZ ?MQŽM 3]V[\[\W‫ٺ‬NZWV\MV

88

KD_Rep_Leicht.indd 88

2016

mit hochglänzender Acrylbeschichtung komplettieren die Planung. Übrigens: Für eine hohe Qualität und anspruchsvolles Design setzt der Hersteller modernste Lasertechnik ein. Sie sorgt dafür, dass zwischen Frontmaterial und seitlicher Kante praktisch keine Fuge mehr [QKP\JIZ Q[\ -ZOWVWUQ[KPM /ZQ‫ٺ‬U]TLMV runden das stimmige Komfortpaket ab.

Lieblingsfarbe Weiß Vorherrschend ist die Farbe Weiß für 7JMZÆqKPMV <Q[KPXTI\\M ]VL ?IVL schränke – sie lässt das Interieur in angenehmer Weise funktional, gleichzeitig

aber auch freundlich und leicht wirken. Die Außenwelt erscheint durch die horizontalen Fenster wie ein gerahmtes Bild ]VL [KPI‫ \ٺ‬MQVM _WPT\]MVLM ,Q[\IVb zum Nachbargebäude.Ein vorrangig weißes Interieur verträgt es ausgezeichnet, wenn Arbeit und Aktivität ihre Spuren hinterlassen – Alltagsutensilien wirken nicht störend, sondern im Gegenteil, dekorativ und belebend. Auch im Bad und Schlafzimmer zeigt sich die Vorliebe der Familie für sparsam möblierte, ineinander übergehende Räume. Eine ungewöhnliche Lösung ist das oberhalb des Treppenschachtes integrierte Regal, das den Aufgang elegant einfasst. Q

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:10


EINBLICKE & AUSBLICKE: Àœ~i Glasfronten zieren das Haus. Warme ƂŽâi˜Ìiâ>ÕLiÀ˜ˆ˜`iÀØV…i˜>˜`‡ ÃV…>vÌ…iiÀœ˜Ìi˜>Õà V…Ì…œâ°

Produkt- und Herstellerinformationen Programm 01: Programm 02: Griff :     Arbeitsplatte: Spüle: Armatur : Elektrogeräte:

iˆV…Ì]",Ƃ "‡ NÎÈn iˆV…Ì]1 Ƃ‡ NƂ£ÓäwÀ˜ iˆV…Ì]nÈä°£ÓäÛiÀ̈Ž>iÀˆvv“Տ`i] nnn°{£Î…œÀˆâœ˜Ì>iÀˆvv“Տ`i] ÇÇÇ°äää-iÃ>“LiÃV…>}

>iÃ>ÀÃ̜˜i]>ÀLi\*ÕÀi7…ˆÌi]ÎV“ œ…iÀ]œ`i\˜`ˆœÎÎ œ…iÀ]œ`i\>ÀLœ˜‡ÈÓÓLJ £Ó‡ * ˆiiNˆiL…iÀÀ

2016

KD_Rep_Leicht.indd 89

89

27.04.16 11:10


KÜCHE | TRENDSCHAU 2016

VISIONÄR: In Mailand konnten Fachbesucher den Prototyp von „Alnoattract“ erleben. Mittelpunkt ist die Rotunde über der Kochinsel. Ihr LED-Licht wird auf dem Metall-Lack,ˆ˜}ÀiyiŽÌˆiÀÌ՘`iÀÃV…>vvÌÜ`ˆi elegante Raumwirkung. Alno

f h c u s a i n n e i e l a t m I m e l Sch Alle zwei Jahre zieht es die Küchenhersteller nach Italien – genauer gesagt zur „EuroCucina“ nach Mailand. 2016 haben die Hersteller hier wieder fantastische, neue Küchenlösungen vorgestellt. Wir zeigen, welche Trends in der Metropole den Ton angeben. Und passend zum Ausstellungsort servieren wir „südeuropäische Häppchen“. In diesem Sinne: Buon appetito… TEXT: REBECCA FRICK

90

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 90

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:16


ALLES LACK: Mit der Linie „Alnostar Sign“ eröffnet Alno das perfekte Zusammenspiel ۜ˜"LiÀyBV…i˜՘`>ÀLi˜° Lichtes Hellgrau in glänzendem Lack stellt den Fond für das schwebende Spiel lackierter Schiebetüren dar. Alno

GANZE FLÄCHE: Stahlküchen von Alnoinox sind extrem belastbar, zeitlos und geradlinig im Design. 2016 haben dezente Kupfer- und Bronzetöne ihre Premiere. Ergänzt wird die Farbpalette mit pudrigen Pastelltönen und Ausführungen in stumpfmatter Optik. Alno

2016

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 91

91

27.04.16 11:16


KÜCHE | TRENDSCHAU 2016

Papyrusgrau & Smaragd

FARBSPIELE: In dieser Küche aus dem MattlackProgramm „Carisma Lack“ geben Papyrusgrau, Smaragd und Weiß den Ton an. Auf der „EuroCucina“ sind die Wohnelemente, die offenen ,i}>i՘`y>V…i˜-V…ÀB˜Ži]`ˆiâÕÀ-ˆÌâL>˜Ž umfunktioniert wurden, dagegen im Farbton Hagebutte gestaltet und werden mit dem Farbpaar Papyrusgrau und Quarzgrau kombiniert. Nolte

KOMPLETT GRIFFLOS: Zum Start der Küchenmesse „Eurocucina“ präsentiert Miele erstmals Backöfen und Dampfgarer sowie Kombinationsgeräte, die ohne Griffe auskommen. Bei der Reihe „ArtLine“ reicht das leichte Antippen einer Sensortaste, um die Tür elektrisch zu entriegeln und sanft nach unten gleiten zu lassen. Miele

DURCHDACHT: Tätigkeiten, die bisher in verschiedenen Bereichen stattfanden, werden ab sofort auf dem kompakten Raum von 120 Zentimeter Breite zusammengefasst. Die funktionalen Themenschränke „+Stage“ sind mit einschiebbaren Drehtüren, „Pocket Doors“, ausgestattet. Poggenpohl

92

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 92

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:16


HIGHLIGHTS MIT VIELEN FUNKTIONEN: Stufenlos höhenverstellbare Arbeitsplatten oder Einbaugeräte, die sich diskret hinter hochwertigen, verzugssicheren FronÌi˜“ˆÌyi݈Li˜ Ài…‡-V…ˆiLiÌØÀi˜ verbergen. Auch so kann Ihre neue Küche aussehen. Team7

ULTRAMATT: Mit der neuen „Bondi“ präsentiert Leicht eine Küche, die durch das supermatte Material, die Symmetrie der *>˜Õ˜}՘`iˆ˜i}Àœ~yBV…ˆ}i>ÀL}iL՘} Ruhe ausstrahlt. Zum Einsatz kommen zwei Innovationen aus der neuen Kollektion: „Bondi“ im Farbton „carbongrau“ und die Echtholzfront „Topos“ in der neuen „struktur-eiche abruzzen“. Die Lackveredelung ist optisch und haptisch eine Sensation. Die "LiÀyBV…iˆÃÌLiܘ`iÀÃ}i…BÀÌiÌ]`>“ˆÌˆÃÌ Èi՘i“«w˜`ˆV…}i}i˜ˆ˜}iÀ>L`ÀØVŽi° Leicht

2016

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 93

93

27.04.16 11:17


KÜCHE | TRENDSCHAU 2016

Wohnliche Atmosphäre

chen“ t i K r u o Y – e l y t s e f i „Your L 1˜ÌiÀ`ˆiÃi“œÌ̜i“«w˜}-ˆi>̈Vˆ˜ÌiÀ˜>‡ tionale Küchenspezialisten, Interior Designer und Journalisten im Rahmen der diesjährigen Mailänder Möbelmesse vom 12. bis 17. April im neuen Showroom in der Viale Monte Santo und hieß sie willkommen zu einer inspirierenden Reise durch die drei SieMatic Stilwelten „Urban“, „Pure“ und „Classic“: Typisch für die Stilwelt „Urban“ ist zum Beispiel die solitäre Planung und die Kombination von offenen und geschlossenen Möbeln in hochwertigen Materialien, die für eine wohnliche Atmosphäre sorgen. Elemente wie der Kräutergarten aus Granit machen die Küche zur grünen Oase mitten in der der Stadt. SieMatic

„Schön grü n “ 94

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 94

2016

Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:17


Bilder: © splie_x - Fotolia.com, © vulcanos - Fotolia.com

CHEESE PLEASE: Als aufmerksame Beobachter und kreative Umgestalter von Gegenständen des täglichen Gebrauchs präsentieren Gabriele Chiave und Lorenza Bozzoli eine Käsereibe in der Form einer Kuhglocke. Alessi

HEISS & FEIN: Die „Bialetti Moka Induktion“-Kanne liefert leckeren Geschmack und zugleich etwas für das Auge: eine harmonische Kombination aus glänzendem Stahlkessel und der mit Trendfarben lackierten Aluminiumkanne. Bialetti

SCHÖN FLOTT: Als aufmerksame „Drei Kreationen“ von Antonio Aricò, der das Thema der „Italianità“ mit fantasiereichen und träumerischen Elementen interpretiert, reihen sich diese Damen in die Tradition der *œÀâi>˜w}ÕÀi˜iˆ˜°Alessi

ITALIENISCH GENIESSEN – GANZ OHNE TIERLEID: Das vegane Kochbuch zum Bestseller Peace Food bietet 90 vegane Rezepte der italienischen Küche für vegane Neulinge ebenso wie für Langzeit-Veganer. Ruediger Dahlke, Peace Food – Vegano Italiano, 192 Seiten, 20 Euro. Gräfe und Unzer Verlag

„FRUITI“: So heißt diese dekorative Geschirrserie von Habitat. Teller, Karaffen und Schüsseln – alles, was das Herz begehrt. Habitat

2016

TB_Kueche_Trendschau 2016.indd 95

95

27.04.16 11:17


KÜCHE | TRENDSPION

RUNDE SACHE: Ein Wurfring? Wird der Messerschutz abgezogen, verwandelt sich die eine Hälfte in ein halbrundes Wiegemesser, über onekitchen.de. Normann Copenhagen

Farbtupfer in Rosarot

Viele Küchen sind in Weiß oder Grau gehalten, so dass einige Color-Kleckse nicht schaden können. Ob in der Trendfarbe des Jahres 2016, Rose Quartz, oder in Aquatönen, so verpassen Sie Ihrer kulinarischen Werkstatt eine Prise Übermütigkeit.

JAPAN MEETS FINNLAND: Die Produkte der „Iittala X Issey Miyake“-Home-Kollektion schaffen mit ihren zarten Formen und Farben eine sanfte Stimmung, getreu dem Kollektionsmotto „Pause for Harmony“. littala

B

uchtipp:

„Kochhelden. Rezepte für das wahre Leben.“

Max Sussman / Eli Sussman, Rezepte für das wahre Leben, 2013. 160 Seiten, 207 Farbfotos und Illustrationen, 25 Euro. Callwey Verlag

Max Sussman ist chef de cuisine in einem Restaurant in Brooklyn, das mit zwei Sternen von der New York Times ausgezeichnet wurde. Eli Sussman arbeitet für Mile End Delicatessen in Brooklyn. Er schreibt für mehrere Websites.

96

TRENDSPION_KUECHE 2016.indd 96

2016

MIT SCHWUNG: Eine italienische Mocca mit interessantem Detail präsentiert das Designlabel Alessi. Der rote Henkel peppt den Klassiker auf und verleiht ihm ein rebellisches Flair. „Pulcina“ heißt die Kanne, über www.store.alessi.com. Alessi

Die beiden Autoren Max und Eli Sussman nehmen ihre Leser beim Kochen an die Hand und zeigen, wie man einzelne Lebensmittel auch in der Hektik des Alltags âÕ iˆ˜i“ À>vw˜ˆiÀÌi˜ iÀˆV…Ì âÕÃ>““i˜‡ fügt. Munter zusammengewürfelte Zutaten treffen auf schnell gemachte Hausmannskost. Die Optik des Buches ist aufgemacht wie ein Graphic Novel. Es ist von allem etwas dabei vom Mitternachtssnack bis hin zur Dinnerparty mit Lammbraten und Linguine mit Anchovis und Walnüssen.

Alle Preise sind Zirka-Preise inklusive Mehrwertsteuer. Herstellerkontakte ab Seite 97.

27.04.16 11:17


BETTELUX SHAPE Das neue Designkonzept aus feinstem Stahl/Email, gepaart mit offenem Stahlrahmen, der das Innerste nach auĂ&#x;en kehrt. Design: Tesseraux + Partner

www.bette.de

Family Home_210x280_BetteLux_Shape.indd 1

21.04.2016 15:08:03

Profile for Family Home Verlag GmbH

Bäder & Küchen 2016  

Bäder & Küchen 2016