__MAIN_TEXT__

Page 1

Aus dem Hause Rodenstock

www.familienpost.de

Sehteststelle für Führerscheine!

Augenoptik Karl Weber GmbH

FAMILIENPOST

Jahrgang 21 Nummer 11 31. Oktober 2013

Gleitsichtgläser in gehärtetem Kunststoff. GE-Horst • Buerer Straße 1 Horstentspiegelt. Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap Super

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Jahrg. 25 • Nr. 10 • 31. Oktober 2013

Paar ab

149.-

Telefon 5 62 59

Reinbur Getränke Lieferservice

Wir beliefern: private Haushalte • Seniorenheime Veranstaltungen • Firmen • Praxen Vereine • u.v.m. Gläser- u. Festmobiliar-Verleih

Turfstraße 14 • GE-Horst

Kundenparkplatz im Hof!

Devensstraße 109 45899 GE-Horst

Fax 02 09 - 51 66 99

( 02 09 - 5 54 85

Neben Opel Kleinebrink gegenüber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

Pils Cola Alt

www.reinbur.de

Fassbier • Zapfanlagen • Kühl- und Bierwagen

Täglich wechselnder 3-gängiger Mittagstisch Selbstgemachte Torten in großer Auswahl! Gelsenbergstraße 1 • GE-Horst • Tel. 36 10 45 63 Geöffnet: Di. - So. 10 .00 - 17.00 Uhr Inhaberin: Monika Hoffmann- Rentgens

Machen Sie Ihre Hausapotheke

WINTERFEST Wir beraten Sie gerne! SÜDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

Hippolytusstraße 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

Gruseln im Ebert-Haus Am 31. Oktober findet bei den Falken in Beckhausen (Friedrich-Ebert-Haus an der Schwalbenstraße) eine ebenso gruselige wie spaßige Halloween-Party für Kids statt. In der Zeit von 16.30 bis 19.00

Uhr sind alle kleinen Monster, Mumien und schwarzen Witwen herzlich eingeladen gemeinsam zu feiern, Hexenpipi zu trinken und Teufelskrallen zu essen, denn auch in der Hexenküche geht es natür-

Inhaber: Halil Acar

lich schaurig zu. Süßes oder Saures? Dies können die teilnehmenden Kids selbst bestimmend ausprobieren und auch der Blick in die eigene Zukunft ist durch eine Glaskugel möglich.

P

arken auf dem Hof!

Rindergehacktes 5 kg

20.00

Paprikamark 4.300g

12.99

Ökcü

Baktat Tosya Reis 5.000 g

Kartoffeln neue Ernte festkochend 10 kg 3.99

Strauchtomaten 1 kg -.99 Äpfel Jonagold

3.99 Äpfel Elster

1 kg 1 kg

Angebote sind gültig vom 31.10. - 09.11.2013 Markenstraße 9 • Gelsenkirchen-Horst-Süd Montag - Samstag von 6.00 bis 19.00 Uhr geöffnet

Tausende Papierbögen spendierte Adam Lorek von der Horster Druckerei Höfener den Kindereinrichtungen St. Laurentius (rechtes Bild) und der KiTa an der Flöttestraße. Kinder wie Erzieherinnen freuten sich sehr über die Spende, die lange gemeinsame Bastel- und Malstunden sichert.

Knotenpunkt in Horst überlastet Oberbürgermeister Frank Baranowski sieht sich in seiner Einschätzung, dass eine zusätzliche Buslinie auf der Turfstraße und der Schmalhorststraße den Verkehrsknotenpunkt in Horst überfordert, bestätigt. Eine jetzt vorgelegte verkehrstechnische Analyse zeigt auf, dass schon heute zu bestimmten Tageszeiten lange Wartezeiten ergeben und die Kapazitäten erschöpft sind. Es kommt in einigen Bereichen zu Rückstaus, die wiederum den jeweils kreuzenden Verkehr behindern. Eine zusätzliche Buslinie, so das Fazit, würde die bereits heute schlechte Verkehrsqualität des Individualverkehrs und des

Öffentlichen Personennahverkehrs negativ beeinflussen. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses schlägt das Gutachten zudem ein FünfPunkte-Programm vor, das im Wesentlichen eine verbesserte Steuerung der insgesamt sieben betroffenen Ampelanlagen vorsieht. Auch eine Fahrspuränderung auf der westlichen Buerer Straße soll eine Entlastung bringen. Busse und Pkw könnten sich hier wieder die Fahrspur teilen, um ein Kreuzen der Fahrspuren zu vermeiden. Die Ergebnisse der verkehrstechnischen Analyse werden der Bezirksvertretung West und dem Verkehrs- und Bauausschuss im November vorgestellt.

Sterntaler in Horst Ab dem 01. Dezember bekommen die Kunden in den Mitgliedsbetrieben der Hoster Werbegemeinschaft 14 Tage lang Sterntaler geschenkt. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein Reisegutschein. Die Gewinnlisten werden vor Weihnachten in den Schaufenstern ausgehängt. Ab dem 16.12. können die Preise abgeholt werden.

Karo As Am 31. Oktober veranstaltet der Skatclub Karo As Horst seinen großen Herbstskat. Er beginnt um 18 Uhr im Vereinslokal Zilch, Markenstraße 34 in Horst.

Das Freundschaftsfest „Wir in Horst“ in Bildern Am 19. November wird um 18 Uhr in der Glashalle von Schloss Horst eine Ausstellung von 100 Schwarz-WeißBildern eröffnet, die Thomas Klingberg bei den beiden Freundschaftsfesten „Wir in Horst“ gemacht hat. Der Eintritt ist frei und es gibt ein buntes Rahmenprogramm. In diesem Jahr hat das Freundschaftsfest "Wir in Horst" zum zweiten Mal auf dem Josef-Büscher-Platz stattgefunden. Für die Veranstal-

ter Huseyin Erdogan und Erdinc Nas war es ein zentrales Anliegen, dass Menschen aller Kulturen und jeden Alters zusammenfinden können, die - obwohl sie im selben Stadtteilleben – im Alltag kaum Berührungspunkte haben. Dass die Veranstalter mit ihrer Idee das Herz der Bürgerinnen und Bürger berührt haben, zeigte nicht allein die bemerkenswerte BesucherzahL "Es sind viele Freundschaften entstanden und vor allem aber ist das Bewusstsein vieler

Menschen dahingehend gestiegen, welchen kulturellen Reichtum unser bunter Stadtteil bietet", so Huseyin Erdogan. Mit der Fotoausstellung "Zwei Jahre Wir in Horst" möchten die Veranstalter sich bei den vielen Besuchern, Sponsoren und Helfern bedanken, die wesentlich zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Vor allem aber sollen sich die Gäste an schöne Momente erinnern können, die sie

während der Festtage gemeinsam erlebten. Die etwa 100 ausgestellten SchwarzWeiß-Fotografien im klassischen Dokumentarstil stammen vom Gelsenkirchener Fotografen Thomas Klingberg. Die Fotoserie stellt jedoch keineswegs eine sachlich-chronologische Bildfolge dar, sondern ist laut Klingberg vielmehr eine subjektive, fotografisch-lyrische Beschreibung willkürlich ausgewählter Momente, die dem Betrachter eine alternative

Sichtweise auf das Fest bieten möchte und gleichzeitig auch dokumentarische Bezüge aufweist. Des Weiteren zeigt Reinhold Adam vom Geschichtsforum Nordsternpark zur Begrüßung der Gäste eine DVDPräsentation zur Geschichte des Stadtteils Horst mit dem Titel „Horst – Schmelztiegel der Nationen". Die Schirmherrschaft der Ausstellung übernimmt Bezirksbürgermeister Joachim Gill.

-.79 -.79


2

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

Dringend gesucht! Ein- oder Zweifamilienhaus oder bebaubares GrundstĂźck in Horst und Umgebung kurzfristig fĂźr einen guten Klienten gesucht. Kontakt: Ender Ulupinar Immobilien, 01 72 - 2 84 69 44.

VogelsangstraĂ&#x;e 17 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: (02 09) 5 51 01 Telefax: (02 09) 5 59 84 Mobil: (01 62) 1 53 57 55 E-mail: c.spira@t-online.de

ď Ź

In Horst gesucht:

Kleines Ladenlokal mit dahinter liegender Wohnung oder

Hofgebäude

Ăœber 80 Jahre ď Ź Drei Generationen

das als BĂźro und Wohnung nutzbar ist.

Bestattungen Kurt & Petra Werdelmann

Angebote an Chiffre 215-2013, Familienpost, Bottroper StraĂ&#x;e 44. per Mail: anzeigen@familienpost.com Betreff: Chiffre 215-2013

Private Aufbahrung und Trauerhalle Gelsenkirchen-Buer • Horster Str. 61

Wäscherei

Telefon 3 05 74

Ständig dienstbereit fßr ALLE Stadtteile

e h c Fris Neue

fĂźr Ihre

Unsere neu erÜffnete Gaststätte bietet seinen Gästen...

Gardinen + Vertikallamellen

... nach getaner Arbeit ein frisch gezapftes Bier vom Fass zur Entspannung in gemßtlicher und geselliger Umgebung ... in gepflegter Runde Darten, Flippern oder am Stammtisch Skat und Pokern zu spielen ... mit Pommes und Currywurst oder Pizza seinen Hunger zu stillen ... geeignete Räumlichkeiten fßr Geburtstage, Hochzeiten, Meetings, Konferenzen, und, und, und... .... demnächst einen kostenlosen Fahrservice

Wir Ăźbernehmen gern

Reinigen

das Abnehmen + Aufhängen Holen und Bringen ebenfalls.

Tel. 02 09 / 51 25 99

FriedrichstraĂ&#x;e 29 • 45899 Gelsenkirchen-Horst www.facebook.com/double.in.double.out Ă–ffnungszeiten: Dienstag - Freitag ab 17.00 Uhr, Samstag ab 18.00 Uhr, Sonntag 11.00-13.00 Uhr und ab 18.00 Uhr

kurz & fßndig Ehepaar Anfang 70, sucht 4-wÜchentlich Anschluss zu gemischtem Kegelclub in Horst. Telefon 02 09 – 58 52 77 Fahrradträger fßr Auto, Heckbefestigung, fßr 2 Räder. Telefon 02 09 – 58 52 77 Herren-Fahrrad, 28er, 50.; Winterreifen fßr Peugeot 307, 50.-. Telefon 0 20 43 – 37 45 33 Wandfernseher, Flachbildschirm, Sony-Anlage, zu verkaufen. Telefon 02 09 – 58 52 77

76+636.0 76+636.0, 76+636.0,

Neubau-Wohnung Zentrale Lage

SchĂśne 2 ½ Raum-Wohnung Erdgeschoss, 64,6 qm, 236.- Kaltmiete, VogelsangstraĂ&#x;e 2 in Horst. Ab sofort oder später zu vermieten. Telefon 02 09 – 58 73 10

Wohn-/Schlafraum, KĂźche, Diele, Bad, Bodenflächen alle gefliest, FuĂ&#x;bodenheizung, BALKON, GE-Horst, Devensstr. 84 Mo.-Fr. 9-17 Uhr Tel. 02 09 - 4 50 81

Glas

Glas-Reparatur Glas-Nagel

 0 20 43 / 6 24 37 Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck

Ernsthafte Beziehung gesucht Freue mich auf seriĂśse Antworten mit Bild. Bianca Beutler Horster StraĂ&#x;e 372, 45899 Gelsenkirchen Telefon 01 78 – 7 34 69 71

/(9;4(55 /(9;4(55 /(9;4(55

HIYPLSL/HY[THUU .HIYPLSL/HY[THUU H[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

Z[HH[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

OSVÂ?Z[Y :JOSVÂ?Z[Y   .LSZLURPYJOLU .LSZLURPYJOLU    WYH_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL H_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL

Wir schlieĂ&#x;en! 30% 40% 50% auf alles!

Angebote schon ab 5.00 Euro! MarkenstraĂ&#x;e 25 • Gelsenkirchen-Horst • Tel. 02 09 - 5 35 79

Das Fachgeschäft mit der groĂ&#x;en Auswahl • Tre tfor d • ENIA • H e a uga • Dur • VOR oon WERK • Girl o • Wit tc • Fle ex l Lam fei p d inat • Nor BraukämperstraĂ&#x;e 137 • 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Telefon 02 09 / 5 80 14 15 • Fax 02 09 / 5 80 14 17 Teppiche • TeppichbĂśden • Teppichfliesen • Laminat • PVC-Beläge • Kork Eigene Fachverleger • Ausmessen kostenlos • Lieferung frei Haus

Komfort-Wohnung Erstbezug Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Angelika Korzeniewski (rechts) mit ihrer Mitarbeiterin Elke Leichsenring.

AK-Moden mit neuem Domizil „Am Wedem“ Aus Horst ist Angelika Korzeniewski mit ihren Mode- und Geschenkläden nicht wegzudenken. Jetzt erĂśffnet sie am 11. November einen Mode- und Geschenkladen an der StraĂ&#x;e Am Wedem 3 in HorstNord. Mit AK-Moden machte sich die Inhaberin 1988 an der DevensstraĂ&#x;e am Marktplatz Horst-SĂźd selbstständig. Von 1990 bis 2007 war sie an der

Essener StraĂ&#x;e in Horst-Nord vertreten. Im Jahr 2000 bezog sie das Haus MarkenstraĂ&#x;e 29 und zog 2009 weniger Häuser weiter nach Nummer 20. Im Horster Norden war AKModen schon von 1990-2007 Nun nutzt sie den Leerstand eines Ladenlokals Am Wedem um auch in Horst-Nord fĂźr ihre Kundschaft parat zu sein. Das Modegeschäft an der MarkenstraĂ&#x;e bleibt auch weiterhin geĂśffnet.

ErĂśffnung ist am 11.11. ab 9.30 Uhr. Dann kĂśnnen sich die Kunden auf zahlreiche Sonderangebote freuen. Gleichzeitig profitieren sie von der groĂ&#x;en Auswahl, die Angelika Korzeniewski ihnen unter dem Label renomierter Hersteller bietet. An diesem Tag werden den Kundinnen um 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr die neuesten Kollektionen vorgefĂźhrt.

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

WOHNEN Horst SchmalhorststraĂ&#x;e 15, helle 3-Zimmer-Wohnung, KDB, 65,42 qm, eigene Gasheizung, verkehrsgĂźnstig gelegen. 315.- KM + Betriebskosten. Telefon 0 25 20 355 2 Zimmer KDB, Balkon, 50qm, teilmĂśbliert mĂśglich, in Horst. 315.- KM + NK. Telefon 01 73 – 21 19 807 2 ½ Zimmer, 1. Etage, 400.KM, 65 qm. Telefon 02 09 – 78 78 43 Sehr schĂśne 2 ½ Raumwohnung in GE-Horst zu vermieten. 1. OG in ruhigem Vier-Familienhaus, zentral gelegen. 58 m² KM 260.- Mobil: 01 57 – 35 47 16 35 3 Zimmer KDB, 60 qm, zentral gelegen, ab sofort in Horst zu vermieten, 327.+ NK. Telefon 02 09 – 51 68 68 Kleine 3 ½ Zimmer Wohnung, in Horst-SĂźd, nähe Altenheim, KDB, Dachgeschoss, Wohnfläche 50qm, Gas-Etagenheizung, vollständig renoviert, LaminatbĂśden, KM 240.- + NK, ab sofort zu vermieten. Telefon 02 09 – 5 34 72. Horst SchmalhorststraĂ&#x;e 15, 1. OG, 78qm, 4-Zimmer, KĂźche, Diele, Bad, Balkon, 400 Euro KM + Betriebskosten. Renoviert mit eigener Gasheizung. VerkehrsgĂźnstig gelegen. Telefon 0 25 20 - 355

GeflĂźgelAusstellung In der Taubenhalle an der KoststraĂ&#x;e findet am 30.11. und am 1.12. die diesjährige RassegeflĂźgelausstellung des Nutz- und RassegeflĂźgelzuchtvereins Horst-Emscher statt. Die 80 schĂśnsten Tiere werden ausgestellt. Die Schirmherrschaft hat OberbĂźrgermeister Frank Baranowski. ErĂśffnet wird die Schau am 30.11. um 15 Uhr.

Die IGBCE Horst ehrte in der Puszta-Schänke Jubilare: 25 Jahre dabei sind Kadir Aydin, Andrej Boniecki, Ramazan Calisir, Manfred Jankowski, Recep Kilic, Friedhelm Lehrich, Vojislav Stojkovic, HansJoachim Stuebner, Sahin Tuerk. 40 Jahre dabei sind Kadir Altiner, Peter Auch, Idris Aydemir, Mahmut Bag, Durmus Bicer, Werner Daehn, Frank-Peter Ewert, Mßslßm Gecili, Ali Gezer, Dursun Gueler, Osman Guenduez, Nizamettin Kanoglu, Ali Kececi. Ali Keskin, Engelbert Kucharski, Binali Kuecuek, Yusuf Kurt, Alwin Lenz, Gerhard Matten, Heinrich Modrak, Joachim Reimann, Dirmar Scharakowski, Johannes Spalek, Klaus-Dieter Thelen, Paul Wrobel, Baki Yanik, Ismail Yoentem. Ihr goldenes Jubiläum begingen Hans-Dieter Born, Wolfgang Hebel, Edgar Kopacz, Egon Pinnek. Schon 60 Jahre dabei sind Hans Duschynski und Hans Nendza. 70 Jahre der IGBCE gehÜren Walter Strohschein und Theodor WinkelkÜtter an. Paul Schneider ist bereit 75 Jahre lang Mitglied der IGBCE.

Steuererklärung? Kein Problem! Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

SELO e.V.

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen *) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

Impressum Familienpost Horst Herausgeber: gill:media UG (haftungsbeschränkt) GF: Joachim Gill Verantwortlich f. Redaktion: Joachim Gill Anschrift des Herausgebers und zugleich Anschrift der Verantwortlichen: Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: info@gill-aktuell.de Satz: gill:media UG (haftungsbeschränkt) Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung:

CASA-Werbung Essen FAMILIENPOST

Telefon 0201 - 28 00 815

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Tel.:

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

25-jähriges Jubiläum:

St. Rafael ist ein gutes Stück Horst

3

Du hast es geschafft und wir sind stolz auf Dich! Mama, Werner, Oma Margret, Jörg und Andrea gratulieren

wertig modern

Sarah Dannenberg

Bottroper Straße 9 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon (02 09) 5 59 04 Telefax ( 02 09) 98 89 67 21 Mobil 01 71 - 6 52 90 93 dirk-wischmeier@t-online.de

Dirk Wischmeier Installateur- und Heizungsbaumeister

zur bestandenen Prüfung als examinierte Altenpflegerin

Hegemann‘s

Burgstraße 2 / Ecke Essener Straße

Partyservice: 02 09 - 55 8 55 Tägl. wechselnder Mittagstisch Angebote vom 31.10. - 3.11.13: 1/2 Hähnchen + Pommes 4.50 Jägerschnitzel + Pommes 5.50 Hamburger + Pommes 3.30 Schaschlick + Pommes 3.70

Caritas-Direktor Spannenkrebs, Joachim John, Pastor Wolfgang Pingel, Bürgermeister Klaus Hermandung, Ralf Brockhaus und Werner Kolorz vor Beginn des Wortgottesdientes in der Glashalle. Sie gehören zum Stadtbild von Horst, sind Teil der Gesellschaft, sind unsere Mitbürger: die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims für Menschen mit Behinderungen Auf dem Scholbruch. Jetzt feierte das Haus St. Rafael (Träger ist die Caritas) in der Glashalle sein 25-jähriges Bestehen – natürlich auch mit seinen Bewohnern. Es war kein steifer Empfang sondern eine Familienfeier, bei der sich u.a. auch Bürgermeister Klaus Hermandung und Bezirksbürgermeister Joachim Gill wohl fühlten. Dass das Klima im Hause stimmt, das beweist auch die Tatsache, dass vier Mitarbeiter und 15 Bewohner von Anfang an dabei sind. Einer von ihnen ist Joachim John. Er ist auch Sprecher der Bewohner. Er interviewte an diesem Tag Einrichtungsleiter Werner Kolorz und der umgekehrt ihn. So erzählte John, wie er 1988 zum ersten mal von der damals neuen Einrich-

tung hörte, von seinem Umzug in die Außengruppe und seinem Versuch in einer eige-

leben“, stellt der langjährige Bewohner selbstbewusst fest. Das habe nicht nur praktische

Joachim John. Eine große Veränderung, die einhellig von fast alle Beteiligten gesehen wird, ist das zunehmende Durchschnittsalter der Bewohner. Das wirft Fragen auf, die sich bisher nur selten gestellt haben, ändert aber auch die Arbeit im Haus. „Früher haben wir uns vor allem um soziale Aspekte gekümmert, heute wird der Anteil der Pflege aber immer größer“, stellt Werner Kolorz fest. Nach einem von Pastor Wolfgang Pingel gehaltenen und von vielen Mitwirkenden gestalteten Wortgottesdienst (Motto: „Ihr seid das Salz der Erde“) wurde der Heilerziehungspfleger Ralf Brockhaus im Auftrag des Ruhrbischofs zur Mitar„Ihr seid das Salz der Erde“, jeder Gast (auch Pfarrer Gerd Rüsing - be- beit in der Seelsorge von kam als Erinnerung an das Jubiläum einen Salzstreuer. Haus Rafael bestimmt. Zuvor hatte er eine pastoranen Wohnung zu leben. „Aber Gründe, gerade auch das sozile Zusatzqualifikation für Beohne anderen Menschen um ale Zusammensein in der Einhinderteneinrichtungen abmich herum, könnte ich nicht richtung gefalle ihm gut, so solviert.

Pokal für Klasse-Foto Der 13. Emscherbruch-Pokal der Sezession Gelsenkirchener Lichtbildner geht an Peter Leyendecker für sein Foto „Tamara“. Auf dem Bild gratuliert Vorsitzender Peter Hullermann (links) dem Gewinner, dessen Siegerfoto im Hintergrund zu sehen ist. Die Ausstellung in der Westfälischen Hochschule ist noch bis zum 16. November zu sehen. Aus fast 800 Einsendungen haben die Juroren 148 SchwarzWeiß-Fotografien für die Galerie im Foyer des alten Neubaus ausgewählt.

Lotto • Toto • Oddset Papst ist Thema bei Kolping

Gelsenkirchen-Buer • Giebelstraße 5 Telefon 02 09 / 59 42 15

Bei der Veranstaltungsreihe „Kolping am Nachmittag“ der Kolpingsfamilie Beckhausen geht es am Donnerstag, 21. November, um 15:00 Uhr, um das Thema „Papst Franziskus – Ein Zeichen der Hoffnung?“ Referent im Gemeindezentrums Liebfrauen Beckhausen, Horster Straße 301a, ist Pastor Gerd Rüsing.

Im Herzen von Schaffrath

Wir halten für Sie bezaubernde Adventsbeleuchtung bereit! Überprüfen Sie rechtzeitig Ihre vorhandene Beleuchtung. Ersatzlampen haben wir vorrätig.

SPD-Nikolaus Am 01.12.2013 findet um 15.00 Uhr die alljährliche Nikolausfeier der SPD HorstNord in der AWO am MarieJuchacz-Weg statt. Nach einem bunten Programm für die „Kiddis“ kommt der Nikolaus und verteilt Tüten. Karten für die Nikolaustüten zum Preis von 3,50 Euro gibt es unter der Telefonnummer: 51 21 21 (Gerda Jäger).

SP: Spangemacher & TEAM HiFi · TV · Video · SAT · Elektro Inh. H.W. Gruber

Am Wedem 2 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 5 59 90 Essener Str. 110 GE-Horst

arsten

Kolping Horst 05.11.13, 20.00 Uhr Vorstandssitzung (Klause) 12.11.13, 20.00 Uhr „In mir muss brennen, was du in anderen entzünden willst…“ Mein langer Weg zum geistlichen Beruf, Referent: Diakon Christoph Werecki 18.11.13, 09.30 Uhr Seniorenfrühstück 26.11.13, 20.00 Uhr Alte Spiele neu entdeckt und neue Spiele kennen lernen Generationenübergreifender Spieleabend, Leitung: Kerstin Kubek Alle Veranstaltungen finden im Gemeindezentrum St. Hippolytus, Industriestraße 15, statt. Gäste sind herzlich willkommen. Seniorenfrühstücke gibt es jeden dritten Montag im Monat von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Tel.: 0209/3864080

er

ey chulm

Täglich offen von

7-21

auch samstags Exklusiv bei uns tisjetzt mit Gra r das e fü Eintrittskart useum Erlebnis-M Schloss Horst Jede verkaufte Flasche unterstützt aktiv den Förderverein Schloss Horst

Horster Jahrgangssekt trocken oder halbtrocken 1 Liter = 13,32

0,75 Liter Flasche

9.99

Gutschein-Aktion Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

PRO GUTSCHEIN:

Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

PRO GUTSCHEIN:

PRO GUTSCHEIN:

1 Kiste Stauder Pils

1 Kiste Veltins Pilsener

1 Kiste Coca Cola versch. Sorten

Kasten = 20 x 0,5/24 x0,33 Liter, 1 Liter = 1,11/1,40

Kasten = 20 x 0,5/24 x0,33 Liter, 1 Liter = -,89/1,12

Kasten = 12 x 1 Liter, 1 Liter = -,65

zum Preis von

Jugendwehr feierte 20-Jähriges In diesem Jahr besteht die Jugendfeuerwehr Horst 20 Jahre. Das Jubiläum wurde mit einem „Tag der offenen Tür“ an der Wache an der Kampstraße 1 in Beckhausen gefeiert. Geboten wurde ein abwechslungsreiches Programm und vielen Gelegenheiten der Begegnung. Neben vielen Spielmöglichkeiten für Kinder gab es eine Ausstellung der Einsatzfahrzeuge und eine „Modenschau“ der verschiedenen Anzüge und Uniformen.

Peter Kintrup

11.11

zum Preis von

zzgl. 3,10/3,42 Pfand

Gutschein gültig bis zum 10.11.2013

7.77 zzgl. 3,30 Pfand

zzgl. 3,10/3,42 Pfand

Gutschein gültig bis zum 10.11.2013

8.88

zum Preis von

Gutschein gültig bis zum 10.11.2013


4

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

ZOOM und Schalke 04 bauen Partnerschaft aus

Profi-Stürmer Adam Szalai ist jetzt Pate von Tiger Manu

Sein zehnjähriges Praxisjubiläum feierte in diesen Tagen der Arzt Günter Wagner, der an der Schmalhorststraße 1c ansässig ist. Freunde, Patienten und Arztkollegen waren eingeladen das Jubiläum zu feiern. Viele gratulierten mit Geschenken und dankten für seine Arbeit, mit der er Fachwissen, Einfühlungsvermögen und Menschlichkeit verbindet. An einem Mittwochnachmittag waren alle Wegbegleiter von Günter Wagner zu leckerem Essen mit klassischer Musik in die Praxis eingeladen.

Frohsinn sang in St. Anna „Singen heißt verstehen“ unter diesem Motto stand das Konzert des in Horst ansässigen Männerchors Frohsinn, das in der vollbesetzten St. Anna-Kirche in Schalke stattfand. Unter der Gesamtleitung von Michael Hartel kamen die Fans des vielfachen Meisterchors voll auf ihre Kosten und belohnten die Darbietungen mit dem verdienten Beifall. Der Liederkranz war breit gefächert. „Die zwölf Räuber“ standen ebenso auf dem Programm wie „La Montanara“

oder der „Gefangenchor“ aus der Oper Nabucco. Zu den Ohrwürmern an diesem Sonntagvormittag gehörte „Funiculi Funiculà“ und auch bei „Dat du min Leevsten büst“ bewies der Chor sein großes Einfühlungsvermögen. Sehr ansprechend waren auch die Gesangsleistungen der kleinen Gruppe, die mit zwei Liedern zum Gelingen des Konzertes beitrug. Der Tenor Stefan Lex und seine Frau, die Pianistin Sigrid Althoff, überzeugten gleich mehrfach. Am Flügel, durch

gesangliche Leistungen und durch Entertainment, mit dem beide die Gäste sehr kurzweilig unterhielten. Der Männerchor Frohsinn, der nach Fertigstellung der Vorburg von Schloss Horst seine Proben (freitags ab 19.30 Uhr) nach dorthin verlegte, will seine „Heimspiele“ jetzt möglichst nur noch in der Glashalle von Schloss Horst stattfinden lassen. Entsprechende Termine hat man sich bereits im Vorfeld gesichert. So findet das nächste Frohsinn-Konzert am 16. März kommenden Jahres in besagter Glashalle statt.

turnah gestalteten zoologischen Erlebniswelt Europas und dem Fussball-Bundesligisten. Nun folgte die geplante Erweiterung durch die Tierpatenschafts-Übernahme des Schalke-Spieler Szalai. Stürmer und Tiger verbindet nicht nur die Kraft in den Beinen, sondern auch ihre Heimat: Beide kommen ursprünglich aus Budapest. Der Ungar Adam Szalai wurde 1987 geboren und spielt seit dieser Saison beim FC Schalke 04. Der zweijährige Tiger

Manu kam ebenfalls Anfang des Jahres aus dem Budapester Zoo in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen. Am Reich der Tiger in der Erlebniswelt Asien fand im Beisein des Vertriebsleiters der ZOOM Erlebniswelt Heiko J. Wüst und des Schalker Morderators Dirk OberschulteBeckmann die feierliche Übergabe der Patenschafts-Urkunde statt. „Schon als kleines Kind haben Tiger mich fasziniert. Dass ich jetzt die Möglichkeit habe, Pate eines sol-

ch imposanten Tieres zu sein, erfüllt mich mit Stolz.“, sagte Adam Szalai. S pannung auf dem Fussballplatz und aufregende tierische Begegnungen werden auch in Zukunft weiter verknüpft. Neben dem geplanten Schalke-Wochenende, das im kommenden Jahr stattfinden wird, steht ein Weihnachtsevent der Schalke Sponsoren in der ZOOM Erlebniswelt auf der Agenda. Ein ereignisreicher Erlebnistag mitten

Aktive kfd

enmesse um 15:00 Uhr in die Pfarrkirche St. Hippolytus ein.

Die kfd-Gemeinschaften der Pfarrei St. Hippolytus, St. Laurentius, Liebfrauen, ClemensMaria-Hofbauer, St. Hippolytus und St. Marien Essen-Karnap, laden am 6.11.2013 zur fünften gemeinsamen Frau-

Anschließend sind alle Frauen ins Gemeindezentrum von St. Hippolytus zum gemütlichen Beisammensein unter dem Motto MAHL.ZEIT eingeladen. Karten gibt es bei den kfd-Gemeinschaften.

Die kfd St. Hippolytus lädt ein zur Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Düsseldorf am 29.11.2013. Weitere Infos bei den bekannten Stellen. Sonntagstreff der kfd am 24.11.2013 ab 10:00 Uhr im Gemeindezentrum von St. Hippolytus. Das Dienstagsmorgenfrüh-

stück nach der Messe um 8:30 Uhr findet bis zum 17.12.2013 (außer am 03.12.2013) statt. Am Dienstag, 03.12.2013, findet die diesjährige Adventsfeier nach der 15:30 Uhr-Messe im Gemeindezentrum statt. Seniorennachmittag an jedem Donnerstag nach der 15:00 Uhr-Messe (bis 19.12.2013).

Am gestrigen Mittwoch wurde die Partnerschaft zweier außergewöhnlicher Gelsenkirchener Unternehmen erweitert. Fußball Bundesliga-Profi Adam Szalai, der seit Juli mit der Nummer 28 auf dem Trikot beim FC Schalke 04 kickt, übernahm die Patenschaft für den Sibirischen Tiger Manu in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen. Seit August besteht die langfristige Kooperation zwischen der einzigen konsequent na„Ein lecker Kerlchen dieser Adam Szalai“ scheint sich „Manu“ zu denken. Die Glasscheibe zwischen beiden schafft Sicherheit und Distanz.

90 Jahre Textilhaus Strickling

Mit Herz und Verstand aktiv für Horst Das Textilhaus Strickling und Horst – das gehört zusammen wie Pech und Schwefel, wie Gelsenkirchen und Schalke. Jetzt feiert das Familienunternehmen an der Essener Straße sein 90-jähriges Bestehen. Die Kundschaft darf sich vom 4. bis zum 9. November auf einen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle Waren als Dankeschön freuen. Zudem gibt es viele weitere Überraschungen.

Das weiß natürlich auch die ne Papierwarenhandlung um KurzKundschaft zu schätzen, die sich waren erweitert hatte zog die Firma in allen Abteilungen des Hauses nach Horst um. Dort war Bernhard bestens beraten fühlen. Strickling Mitbegründer der WerbeDass das Textilhaus Strickling gemeinschaft Horst-Emscher, der ältrotz der langen Tradition – oder testen in Gelsenkirchen. vielleicht auch gerade deshalb – Nach seinem plötzlichen Tod führte mit der Zeit geht, das beweist die Sohn Paul im Alter von 30 Jahren das moderne Schaufensterdekoration Geschäft weiter. Stets stand ihm daebenso wie die Eröffnung eines bei seine Frau Heidi bei, die seit 1958 Outlet-Stores im fußläufigen Bedort tätig ist und 1967 ihren Paul heireich der Essener ratete. Straße (HausPaul Strickling wurde auch Vorsitnummer 46) mit zender der Kaufmannschaft. Er kümdem man auch merte sich aber um weit mehr als um die Attraktivität die Belange des Handels, was ihm Der Strickling-Neubau an der Essener Stradieses Straßenschon bald den Ehrentitel „heimße in Horst. bereichs steigern licher Bürgermeiwill. Mit der Zeit ster von Horst“ eingeht man auch brachte. 2005 starb Das Stammhaus der Stricklings in Horst. in Sachen Öffer unerwartet und nungszeiten. Ab hinterließ im Ortsteil (wie auch schon sein Vater Paul) Vorsitsofort kann man dauerund in seiner Familie eine zender der Werbegemeinschaft Horsthaft auch in der Mittagsgroße Lücke. Emscher ist. Ganz im Sinne seines Vaters zeit dort einkaufen gehen. versucht er gemeinsam mit den MitglieAb dem 2. November hat Die Horster hoffen, dass dern der Organisation die Attraktivität des Strickling von 9 bis 18.30 sich die Familie Strickling Ortsteils zu steigern. Dazu tragen viele eiUhr durchgehend geöffFirmengründer Bernhard Strickling mit seiner Frau Elisabeth. auch weiterhin mit Herz gene Veranstaltungen bei, andere werden net (samstags von 9.30 und Verstand für die Menvon der Werbegemeinschaft und der Famibis 14 Uhr). schen und für den Stadtteil lie Strickling nach Kräften unterstützt. Der Begriff Familienunternehmen wird von Bei Strickling setzt man auf gute Beratung Horst einsetzen. Ihr FamiAuch sozial ist man engagiert. Ute Vieth den Stricklings seit drei Generationen mit und persönliche Bedienung. Zudem legt lienunternehmen geht mit beispielsweise in der Pfarrei St. HippolyLeben gefüllt. Es wird heute geleitet von man viel Wert auf den persönlichen Kontraditionellem Bewussttus und ganz besonders bei KiKi, einem Bernd Strickling und Ute Vieth (geborene takt zur Kundschaft. Der Slogan „Kaufen sein in die Zukunft und ist kirchlichen Projekt, das gegen KinderarStrickling). Nicht zu vergessen ist die Sewo der Service stimmt“ gilt bei dem Horauch jetzt schon ein guter mut in Gelsenkirchen aktiv ist. niorchefin Heidi Strickling – eine nach wie ster Textilhaus allemal. Das gilt für DaTeil der Horster Geschich1923 gründete Bernhard Strickling das Unvor wichtige men- und Herrenoberbekleidung ebenHeidi und Bernd Strickling mit Ute Vieth (geb. Strickling). te. ternehmen in Rotthausen. Nachdem er seiRatgeberin für so wie für die Abteilung, in der man ein ihre Kinder und umfassendes Angebot an für die vielen modernen Gardinen, Stores, Stammkunden Falt- und Raffrollos sowie des Hauses. Matratzen, Oberbetten und Familienbevieles mehr findet. trieb, das beEin besonderer Services des deutet für StriHauses ist zudem der Liecklings aber ferservice für gehbehinderauch Verantte Kunden und für Bewohnewortung zu rinnen und Bewohner von Alübernehmen tenheimen. Gerne liefert man für die 25 Mitdorthin auch eine Auswahl, arbeiter, die alsodass man in den eigenen lesamt viele vier Wänden in aller Ruhe anJahre dort beprobieren kann. schäftigt sind Wie sehr die Stricklings mit und sich sehr Horst verwachsen sind zeigt Unvergessen: wohlfühlen. auch, dass Bernd Strickling Das Team vom Textilhaus Strickling, fotografiert bei der Geburtstagsfeier von Heidi Strickling. Paul Strickling


LOKALES

www.familienpost.de 31. Oktober 2013

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

5

Horoskop • Rätsel Weisung

Urschrift

Immer da, immer nah.

Unsere GarantRente Vario: Entspannt zurücklehnen und auf die Zukunft freuen.

tragendes Bauteil

Land im Wasser

Fremdwortteil: fern, weit

Neumarkt 1 45879 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 1 61 27 82 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

Tragebehälter

englisch: ja

alkoholisiert

Zellkatalysator

ostasiatisches Laubholz Wahlzettelkasten

chem. Zeichen für Aluminium

Abk.: Stück

italienisch: gut

AN S T R E B E N

H E R inklusive Rotkohl, Klöße N A Personen, D E4 N für 1 Gans I NN D EO EG R undL Marzipanapfel 77,70 € V O Rfür E Z AE H BU A unseren E N O P A wir T A Uempfehlen Dazu Herbst-Wein vom S CH L I CH T N AR Weingut Weber / Rheinhessen „Wilde Jagd“ Dornfelder trocken oder halbtrocken, 1 Flasche 12,50 €

Abk.: Teilzahlung

1. ADVENT / Sonntag, 1. Dezember

französischer Staatsmann aus dem Stand (2 W.)

kurz für: an der Reihe sein erlöschendes Feuer Vorläufer der EU schmelzen (Schnee)

eiförmig Antitranspirant (Kw.)

deutsche Vorsilbe widerstandsfähig

abermals, wieder

Zimmerwinkel

US-FilmSchauspieler † (James)

Pep, Schwung

hin und ... englischer Gasthof Frauenunterkleidung (Abk.)

nicht hinter

10.00 – 14.00 Uhr Adventsbrunch mit umfangreichem Frühstück sowie leckeren warmen Gerichten. Inkl. Kaffee & Orangensaft 22,50 € p.P. Wir bitten um Vorreservierung unter Telefon 02 09 - 50 30 223 / ab 11.00 Uhr Sie planen eine Familien-Weihnachtsfeier, ein Adventsessen oder eine Betriebsfeier? Wir haben im Dezember noch Wochenend-Termine frei für kleine und große Gruppen. Lassen Sie sich unverbindlich beraten! Ganzjährig geöffnet, kein Ruhetag Telefon 02 09 - 50 30 223 (Gastronomie ab 11 Uhr)

arab.: Vater (bei Namen)

Kosewort für Großvater

Salon Hagens

unverziert

Walart

N

November E CK E ESpecial D G L U T

zwecks

beabsichtigen

Gastronomie im Y XM O S T R E B E R ABB I Golfclub S E N Horst A ESchloß I N S E L T Z GE-Horst S • 45899 I L T I37 GO Johannastraße CURR Y I RON I E Hinter Schloß Horst • www.gcsh.de UM HR A L ND

indische Gewürzmischung

chem. Zeichen für Neodym

in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen

Schellfischart

eine Marderart

feiner Spott

S Versicherungsservice GmbH

DEIKE- PRESS-1313-11

Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

Unser November-Angebot:

Jubiläum

Strähnen

120 Jahre Schuhhaus Düsing

Nachlass

Ausflug zum Europapark Rust Alles gute Schuhe!

Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeuge

FAMILIENPOST

19.-

Jetzt bei uns: die neue Herbst-Winter-Kosmetik von ALCINA Donnerstag ist Kinder- /Jugendtag: Schnitt ab

Viele Überraschungen und eine tolle Reise!

Alfred-Zingler-Str. 3, 45881 Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, Alfred-Zingler-Str. 3, 45881 Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, red-Zingler-Str. 3, 45881 Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, Alfred-Zingler-Str. 3, 45881 45881 Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, Alfred-Zingler-Str. 3, Gelsenkirchen, Telefon 0209/940400, Fax 0209/9404040, www.automobile-basdorf.de Fax 0209/9404040, www.automobile-basdorf.de x 0209/9404040, www.automobile-basdorf.de Fax 0209/9404040, 0209/9404040, www.automobile-basdorf.de Fax www.automobile-basdorf.de

ab

Durchgehend von 9.00-18.30 geöffnet!

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

www.raefoelting-aufderspringe.de

20%

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

vice Service Service Service Service

tausend Millionen

jüdischer Schriftgelehrter

altjapanisches Brettspiel

S

krummes Gliedmaß

6.-

Norbert Fölting Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Besuchen Sie

un neue Homep sere age!

Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

Horoskop November 2013 Steinbock 22.12. - 20.01.

Stier 21.04. - 20.05.

Dieser Monat wird turbulent. Als bodenständiger, zuverlässiger Mensch können Sie amouröse Abenteuer nicht leiden, schon gar nicht, wenn sich Ihr Partner in solche stürzt. Zeigen Sie ihm, dass Sie eifersüchtig sind, aktivieren Sie Ihren Kampfgeist und Sie werden in dieser Liebesarena als Sieger triumphieren.

Falls Sie eine größere Anschaffung tätigen wollen, ist dies der richtige Monat dafür. Die Sterne unterstützen Sie bei Verhandlungen und statten Sie mit einer unschlagbaren Rede-gewandtheit und Überzeugungskraft aus. Ob neue Möbel oder ein neues Auto: Keiner kann jetzt bessere Konditionen aushandeln als Sie.

Wassermann 21.01. - 19.02.

Zwillinge 21.05.-21.06.

Laden Sie sich nicht zu viel Arbeit auf den Tisch. Besonders in der ersten Hälfte kommen Sie nur schwer in die Gänge, laufen planlos und hektisch hin und her und verlieren schnell den Überblick. In der zweiten Monatshälfte sind die Sterne für Sie da und versorgen Sie mit einem kräftigen Energieschub.

Fische 20.02. - 20.03. Gesundheitlich ist bei Ihnen alles im optimalen Bereich, keine Sterne sind in Sicht, die Ihr Wohlbefinden trüben wollen. Allerdings sollten Sie sich wegen Ihrer inneren Unruhe mal eine Auszeit gönnen, ein paar entspannende Wellnesstage mit einer Klangschalentherapie stärken die innere Kraft und bringen Sie ins Gleichgewicht. Schorten/DEIKE

Widder 21.03. - 20.04. Sie fühlen sich abgespannt und ausgepowert. Fahren Sie Ihr Tempo zurück und treten Sie auf die Bremse. Machen Sie sich nicht vor, dass Sie auf Dauer 200 Prozent geben können. Das erwartet man gar nicht von Ihnen und auch die Chefetage hat bei Ihren guten Leistungen durchaus Verständnis für eine Auszeit.

Jungfrau 24.08. - 23.09. Dieser Monat plätschert für die Jungfrauen eintönig vor sich hin. Schwierigkeiten sind nicht zu erwarten, und das ist gut so, denn Sie scheuen Kritik und Auseinandersetzungen. Es ist wichtig, dass Sie bis zum Monatsende Ihre innere Mitte und Stabilität gefunden haben, denn dann stehen die Sterne auf Konfrontation.

Waage 24.09. - 23.10.

Sie sind in diesem Monat bis über beide Ohren mit Arbeit eingedeckt. Lassen Sie sich nicht in ein Stimmungstief hineinziehen, sondern setzen Sie Grenzen und wenden Sie sich ganz bewusst den schönen Dingen des Lebens zu. Wie wäre es mit einem Wellnesswochenende, wo Sie sich mal richtig verwöhnen lassen können?

Sie sind momentan ausgesprochen verschlossen und unzugänglich, das passt so gar nicht zu einer Waage. Angst vor Enttäuschungen überwindet man nicht, indem man sich zurückzieht. Nur Mut, wagen Sie den Sprung ins kalte Wasser, er kann sehr erfrischend sein und Sie an interessante Ufer spülen.

Krebs 22.06. - 22.07.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Das wird für die Krebse ein Wonnemonat. Ihre Gefühle schlagen Purzelbäume und Sie können die Zeit so richtig genießen. Singles sind gefragt wie nie. Krebse in fester Beziehung werden von Ihrem Partner nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Grübeln Sie nicht, ob das alles so richtig ist, sondern lassen Sie sich einfach fallen.

Löwe 23.07.-23.08. Ihr Fanclub kommt in diesem Monat ganz auf seine Kosten. Sie präsentieren sich von Ihrer Schokoladenseite, sind kreativ und unterhaltsam. Ihre Mitmenschen lieben Ihre Gesellschaft, und Sie wären kein Löwe, wenn Sie die Anerkennung nicht genießen würden. Allerdings sollten Sie sich vor Starallüren in Acht nehmen.

Eine Diät mit Vitaminen und viel frischer Luft wäre in diesem Monat besonders erfolgreich. Nehmen Sie sich Zeit für ein leichtes, aber regelmäßiges Training, und gönnen Sie sich öfters eine ordentliche Portion Schlaf. Ein Kurzurlaub versorgt Sie mit der nötigen Energie, um unversehrt den beruflichen Herausforderungen zu trotzen.

Schütze 23.11. - 21.12. Der Kosmos versorgt Sie mit einem eisernen Willen und der nötigen Disziplin, um auf der Karriereleiter einen gewaltigen Schritt nach oben zu machen. Sie sind außergewöhnlich konzentriert und zielorientiert. Wenn man Ihnen zum Monatsende ein unwiderstehliches Angebot macht, dürfen Sie ruhig ein wenig pokern.


6

SPORT

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft

u u u u u

Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum) Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25 E-Mail: Fliesen-W.Tuecks @t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit über über 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst Essener Straße 50 • Telefon 51 24 58

Schrankwände Einbauküchen Zimmertüren Haustüren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

FA

Horst B

Die Fußball-Kreisligen im Überblick Der amtierende Vizemeister Beckhausen 05 rangiert auch nach den ersten zwölf Spieltagen dieser Saison in der Staffel 1 der Fußball-Kreisliga A an zweiter Stelle der Tabelle. Das Team von Trainer Marcel Harelik gewann zuletzt etwas glücklich mit 2:1 beim BV Rentfort, konnte damit aber den Fünf-Punkte-Rückstand auf Preußen Gladbeck nicht verkürzen. Der Spitzenreiter gewann zur gleichen Zeit ebenfalls mit 2:1 bei der SSV Buer II. Der SV Horst-Emscher 08 II hat durch eine 0:1-Niederlage beim BV Rentfort II weiter an Boden verloren. Trotz namhafter Akteure sind die Schwarz-Weißen auf den fünften Platz zurückgefallen. Der Rückstand auf die Preußen beträgt bereits neun Punkte. Der Traum vom Aufstieg in die Bezirksliga kann am Schollbruch wohl bereits jetzt begraben werden.

Preußen Sutum hat derzeit arge Verletzungssorgen. Am vergangenen Sonntag bekam Trainer Alim Bouharrou nur zehn Spieler zusammen, aber trotzdem siegte sein Team bei Viktoria Resse II mit 4:3. Die Preußen entfernten sich dadurch weiter von den Abstiegsrängen und haben als Tabellenzwölfter nach zwölf Spielen zwölf Punkte auf ihrem Konto. Die zweite Mannschaft von Preußen Sutum steht in der Staffel 2 mit 19 Punkten aus zwölf Spielen sogar auf Rang sieben, obwohl die Jungs von Trainer Kasim Özcan zuletzt mit 0:2 bei der DJK TuS Rotthausen II unterlagen. In der Fußball-Kreisliga B liegt Beckhausen 05 in der Staffel 1 mit 22 Punkten auf dem dritten Platz. Der Rückstand auf den SC Hassel II und auf Preußen Gladbeck II ist allerdings zu groß, um vom Aufstieg ins Kreis-Oberhaus träu-

Ernüchterung auf Schalke Beim FC Schalke 04 ist Ernüchterung eingekehrt. Wer es Ende September nach dem 0:4 gegen den FC Bayern München noch nicht wahr haben wollte, muss spätestens jetzt eingestehen: Der FC Schalke 04 hat in dieser Saison nicht die Qualität, um mit den ganz Großen mithalten zu können. Den letzten Beweis lieferten die beiden Heimniederlagen innerhalb von fünf Tagen in der Champions League gegen den FC Chelsea (0:3) und in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund (1:3). In der Königsklasse ist noch alles drin für die Königsblauen, aber in der Bundesliga scheinen die ersten drei Plätze bei einem Rückstand von mindestens elf Punkten bereits außer Reichweite zu sein. Manager Horst Heldt: „Dennoch halten wir den vierten Platz als Ziel fest, denn er ist noch im Bereich des Möglichen.“ Im Kampf um diesen wichtigen vierten Platz, der auch im nächsten Jahr zur Teilnahme an den ChampionsLeague-Playoffs berechtigt, geht es für die Schalker am

kommenden Samstag, am 2. November, um 15.30 Uhr im Berliner Olympiastadion gegen Hertha BSC weiter. Vier Tage später, am Mittwoch, den 6. November, müssen Benedikt Höwedes und Co. in der Champions League zum Rückspiel beim FC Chelsea in London antreten. Anstoß ist um 20.45 Uhr im Stadion an der Stamford Bridge. Auch diese beiden Partien werden die Schalker ohne ihre verletzten Sorgenkinder absolvieren müssen, also ohne Jefferson Farfan, Klaas-Jan Huntelaar, Marco Höger und Kyriakos Papadopoulos. „Ich spreche nicht gerne darüber, denn unser Verletzungspech soll keine Ausrede sein“, betont Horst Heldt. Der frühere Stuttgarter muss sich derzeit auch noch um das Knie von Kevin-Prince Boateng sorgen. Hält es oder hält es nicht? Sollte auch noch der Ghanaer wegbrechen, würde einer der wenigen verbliebenen Spieler ausfallen, der in der Lage ist, dem momentan an Überraschungen armen Spiel der Schalker so etwas wie Struktur zu geben.

men zu dürfen. Zuletzt musste sich das Team von Trainer Ralf Thomschke mit einem 2:2 bei Schwarz-Blau Gladbeck begnügen. Neuling FC Horst 59, dessen Spiel beim FC Gladbeck II am vergangenen Sonntag ausfiel, folgt mit einem Abstand von zwei Punkten auf die Beckhausener auf Rang fünf und der BV Horst-Süd (zuletzt 2:4 beim TSV Feldhausen) mit weiteren drei Punkten dahinter an achter Stelle. In der Staffel 2 könnte der SV Horst-Emscher 08 III den Durchmarsch von der Kreisliga C in die Kreisliga A schaffen. Nach zwölf Spielen, zuletzt gab es einen 4:2-Sieg gegen RW Wacker Bismarck II, liegt das Team von Trainer Thomas Sternberg drei und mehr Punkte vor dem Rest des Feldes. In der Kreisliga C sieht es für die Teams aus dem Stadtbezirk West wie folgt aus: Staf-

fel 1: 1. SC Schaffrath II (32 Punkte aus zwölf Spielen, zuletzt 3:2 gegen VfL Resse 08), 16. FC Horst 59 II (sieben Punkte aus zwölf Spielen, zuletzt 0:7 bei der SG Borussia Scholven). Staffel 2: 7. Preußen Sutum III (17 Punkte aus zwölf Spielen, zuletzt 4:0 bei DJK TuS Rotthausen III). Staffel 3: 6. SV Horst-Emscher 08 IV (19 Punkte aus elf Spielen, zuletzt 1:1 gegen Spvgg. Middelich-Resse III), 14. Preußen Sutum IV (sieben Punkte aus elf Spielen, zuletzt 4:5 gegen VfB Gelsenkirchen II). Die nächsten Spiele: Kreisliga A1: SV Horst-Emscher 08 II – SV Zweckel II (So., 12.45 Uhr, Auf dem Schollbruch), Beckhausen 05 – BV Rentfort II (So., 14.30 Uhr, Braukämperstraße), Preußen Sutum – Wacker Gladbeck (So., 14.30 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga A2: Preußen Sutum II – Sportfreunde 07/12 Gel-

senkirchen (So., 12.45 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga B1: Beckhausen 05 II – TSV Feldhausen (So., 12.45 Uhr, Braukämperstraße), BV Horst-Süd – Arminia Hassel (So., 14.30 Uhr, Fürstenbergstadion), FC Horst 59 – Wacker Gladbeck II (So., 14.30 Uhr, Albert-Schweitzer-Straße). Kreisliga B2: GW Heßler – SV Horst-Emscher 08 III (So., 14.30 Uhr, Jahnstadion). Kreisliga C1: Wacker Gladbeck III - SC Schaffrath II (So., 12.45 Uhr, Gecksheide), FC Horst 59 II – VfL Grafenwald III (So., 12.45 Uhr, Albert-Schweitzer-Straße). Kreisliga C2: Preußen Sutum III – Sportfreunde 07/12 Gelsenkirchen II (So., 10.30 Uhr, Gesamtschule Berger Feld). Kreisliga C3: FC Glückauf Hüllen – SV Horst-Emscher 08 IV (So., 12.45 Uhr, Plauener Straße), Kickers Ückendorf – Preußen Sutum IV (Sa., 14.30 Uhr, Gesamtschule Ückendorf).

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Null-Acht entzückt ganz Horst Jeder Horster müsste beim Blick auf die Tabelle der Staffel 3 der Fußball-Landesliga in Entzückung geraten. Der SV Horst-Emscher 08 rangiert nach zwölf Spieltagen an erster Stelle. Und nicht nur das: Er liegt sechs Punkte vor dem Mit-Aufsteiger Hedefspor Hattingen, dem ersten Verfolger. Die letzten fünf Spiele haben die Null-Achter und ihr Torhüter Daniel Kassen jeweils ohne Gegentreffer gewonnen, zuletzt am vergangenen Sonntag mit 2:0 im Top-Hit beim CSV SF Bochum-Linden. Die Stimmung ist in Reihen der Horster derart gut, dass nicht nur die Träume vom Durchmarsch in die Westfalenliga blühen, sondern auch der Flachs. „Damit haben wir unseren Abwärtstrend aufhalten können“, meinte 08-Trainer Jörg Krempicki nach dem 2:0 an der Hasenwinkeler Straße in Bochum. Abwärtstrend? Ja, denn zuvor sind die Siege von Woche zu Woche immer niedriger ausgefallen: 4:0, 3:0 und 2:0. Diese „Sorgen“ möchten andere Klubs sicherlich auch ger-

ne haben. Am Schollbruch weiß man, wie man mit diesen nicht unbedingten Erfolgen umzugehen hat. Vor allem Jörg Krempicki. „Wir wollen das bisher Erreichte nicht kleinreden“, sagt er. „Aber wir bleiben auf dem Teppich. Wir bleiben ruhig und realistisch. Wir wissen, dass wir in dieser ausgeglichenen Staffel stets 100 Prozent geben müssen, um unsere Spiele zu gewinnen. Lassen wir nur um zehn Prozent nach, bekommen wir gegen jeden Gegner ein Problem.“ Die Erinnerungen an die vergangene Saison erleichtern es den 50-Jährigen, auf die Euphoriebremse zu treten. Auch damals spielten die Horster eine glänzende Hinrunde, lagen klar vorne, kamen aber nach der Winterpause gehörig ins Schlingern, weil das Verletzungspech in einem kaum zu fassenden Ausmaße zuschlug. „Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass wir ein solches Pech ein zweites Mal haben werden, aber ich muss auch zugeben, dass ich aufgrund dieser Geschichte ein echtes Trauma habe“, sagt

Anzeige

Jörg Krempicki. „Ich bin da ganz vorsichtig.“ Momentan haben die Schwarz-Weißen, abgesehen von den beiden DauerPatienten Chris-Nico Lantermann und Bünyamin Kaya, keine Verletzungssorgen. Jörg Krempicki hat deshalb personell vor allem im vorderen Bereich die Qual der Wahl. Und auch in der mittlerweile stabilen Defensive gibt es mit Leo-Fabrice Younga, Ümit Top und Rico Kleinhardt sehr gute Alternativen zum derzeitigen Stammpersonal. „Auswechselungen machen uns im Gegensatz zu vielen anderen Mannschaften nicht schwächer“, sagt Jörg Krempicki. „Für mich sind das echte Luxusprobleme. Von mir aus kann das bis zum Ende der Saison so bleiben.“ Der November beginnt für die Horster am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den traditionsreichen Tabellensechsten SV Sodingen. Anstoß am Schollbruch ist ab jetzt bereits um 14.30 Uhr. Sieben Tage später, am 10. November, folgt das Gastspiel beim Tabellenvierten SV Brackel 06 in Dortmund.

AUS ALT MACH NEU von Meisterbetrieben

45899 Gelsenkirchen-Horst • Devensstraße 85-91

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

e-mail: info@kouker.de

altes Handwerk -- kompetent und innovativ

NATURSTEIN

Hand in Hand Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Renovierung Modernisierung Umbau . . .

Meisterbetrieb seit über 80 Jahren

Fürstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge

. . . alle Fachgewerke werden von uns koordiniert

info@freund-bedachung.de www.freund-bedachung.de

RB

BAUDIENSTLEISTUNG

Ronny Brühl HEI ZUNG . SANI TÄR BAUKLE MPNERE I AUSFÜHRUN G + PLANUNG KUNDENDI ENST

Kouker

MEISTERBETRIEB seit über 35 Jahren

GmbH & Co. KG

ng nutzu rmie sser olarthe a w n S ege

ELEKTROI NSTALLATION

R

Fenster

Innenausbau Planung + Ausführung

KÖMMERLING Kunststoff-Fenster

Türen Rolladen Einbruchschutz Reparaturen Schränke Küchen

GmbH

BESUCHEN SIE UNS!

LIC HT-, KRAFT-, ELE KTROANLA GEN

seit 1895

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 16 – 19 Uhr und Do 16 – 20 Uhr

N ETZ W ER KTE C H N I K RE PAR ATU RE N . KU N D EN D I EN ST

Garten- und Landschaftsbau

BEDACHUNG GmbH

Neuanlagen Grünpflege . Baumschnitt Teichanlagen . Pflasterarbeiten . Kellerisolierungen . . .

Bauklempnerei . Dachbegrünung Fassadenverkleidung Solar- u. Fotovoltaikanlagen

Wärmeforum Rhein-Ruhr Auf dem Schollbruch 32 45899 Gelsenkirchen Tel 02 09 - 50 80 81 00

Fassadengestaltung Wärmedämmung Creative Maltechnik Bodenbeläge aller Art Schimmelsanierung Seniorenfreundliches Arbeiten

FLIESENFACHGESCHÄFT GMBH

Fliesenarbeiten aller Art

Malerbetrieb Betzing Inhaber: H.G. Salewski und F. Maserowski GbR

Gut gekauft, weil bestens beraten.

Tischlerei

Maurer und Betonbauer staatl. gepr. Bautechniker

Wärme live erleben. Maxi-Power im Mini-Kraftwerk – erleben Sie das Mikro BHKW, den modernen Energielieferanten für Zuhause. Auf 300 qm sind im Wärmeforum Rhein-Ruhr aktuelle Heizsysteme und neueste Energiespartechniken live in Betrieb. Überzeugen Sie sich vor Ihrem Kauf von unserer Leistungskraft. Ob Beratung, Verkauf, Installation oder Service – wir kümmern uns gerne um alles rund um Ihre neue Heizungsanlage!

aus einer Hand

www.waermeforum-rheinruhr.de

.

MEISTERBETRIEB

HOLZBAU . ZIMMEREI Dachstühle . Dachgauben . Carports . Pergolen

1 Anruf genügt - Tel. (02 09) 177 17 861


LOKALES

FAMILIENPOST

Neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige Ab dem 19.11.2013 trifft sich die „Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige“ an jedem dritten Dienstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Haus Marienfried, Marienfriedstraße 25 in Horst. Betroffene haben die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. Tipps zum Thema Pflegestufe, Beruf, Urlaub, Ernährung, Pflegehilfsmitteln und vieles mehr sollen untereinander ausgetauscht werden. Die Pflege eines Angehörigen

bedeutet neben einer großen Verantwortung eine enorme körperliche und seelische Belastung, die man nur schwer verarbeiten kann wenn man bei dieser Aufgabe keine oder nur wenig Unterstützung hat. Astrid Kaiser: „Viele Angehörige vergessen angesichts ihrer Pflegeaufgaben auf ihre eigenen Belange zu achten. Man sollte aber rechtzeitig die Reißleine ziehen. Es ist egal, ob man mit der Pflege eines kranken Kindes oder einer erwachsenen Person beschäftigt ist - die Fragen und Probleme

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

7

Adventmarkt erstmals im AWO Seniorenzentrum

sind bei allen Betroffenen die gleichen.“ Bei den weiteren Treffen werden regelmäßig Fachleute eingeladen, die ebenfalls Hilfestellungen geben können. Jeder, der sich hier angesprochen fühlt, ist zu den Treffen herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, da man als pflegender Angehöriger Termine oft nur schwer einhalten kann. Für Fragen stehen Astrid Kaiser unter 02 09 – 5 78 74 und Gabriele Gottwald unter 02 09 – 386 20 62 zur Verfügung.

Erstmals veranstaltet das Seniorenzentrum am Marie-Juchacz-Weg einen Adventsmarkt. Am Freitag, 22. November (14.00 bis 17:30 Uhr) wird es besinnlich bei der AWO. Den Bewohnern, aber auch den Gästen, soll einiges geboten werden. So wird es an verschiedenen Ständen die Möglichkeit geben, sich mit Geschenken, Gestecken oder mit Dekoration für die

Weihnachtszeit einzudecken. Daneben hat auch das Hauscafé geöffnet und bietet Kaffee sowie Kuchen und andere Leckereien an. Wer auf der anderen Seite der Verkaufsstände stehen und seine Artikel anbieten möchte, hat jetzt noch die Möglichkeit. Er sollte seine Tischreservierung im AWO Seniorenzentrum unter der Telefonnummer 02 09 – 95 19 30 vornehmen.

Kinderkochkurs Kinder können so viel! Zum Beispiel sich Essen selbst zubereiten. Das macht Spaß, ist gesund und gibt Selbstvertrauen. Deshalb bietet die Freie evangelische Gemeinde in Horst am 02.11.2012 von 11-14 Uhr einen Kochkurs für Kinder an. „Wir zeigen den Kindern worauf es ankommt und das auch Gemüse nicht langweilig sein muss“, freuen sich

Irmtraut Dennis und Marion Peltz, die Hausköchinnen der Gemeinde. Beim Kochen dabei sein war gestern, denn jetzt haben max. zehn Kinder jede Menge Spaß dabei, selber zu kochen! Die Teilnahme kostet einen Euro und findet an der Marienfriedstraße 40 statt. Fragen beantwortet Irmtraut Dennis, Telefon 02 09 – 95 52 414.

Vollversammlung der Jusos Gelsenkirchen

50 Jahre Glückauf Schaffrath

Am 13.10. versammelten sich die Jusos Gelsenkirchen im DGB Haus der Jugend um über ihre Anträge abzustimmen. Rund 30 Aktive waren dabei, begleitet wurde die Veranstaltung vom Vorstandsmitglieder der SPDRatsfraktion Manfred Leichtweis und einem Mitglied des Landtages NRW Heike Gebhard. Der Andrang war groß, als die Jugendorganisation der SPD, die Jusos Gelsenkirchen, ihr Antragsbuch vorstellten und die Weichen für das nächste Jahr stellten. Gerade weil die Vollversammlung kurz nach der Bundestagswahl stattfand, standen die Gelsenkir-

Schon am 31. August feierte der Kleingärtnerverein Glückauf Schaffrath im Vereinsheim an der Giebelstraße sein 50-jähriges Bestehen. Für Unterhaltung sorgten die Tanzgruppe der Schreberjugend Bulmke-Erlenkamp, Bauchrednerin Susanne mit „Sir Henry und Jongleur Mario Marko. Geehrt wurden (v.l.): Christel Schiebener (25 Jahre), Christa Jusypenko (25), Heinz Marczinowski (25), Kurt Komorowski (50), Marcus Kreulich (1. Vorsitzender), Herrmann Heinig (50), Franz Elsner (50) und Andrea Kreulich (Schriftführerin).

chener Jusos-MitgliederInnen im besonderem Fokus. Zu Besuch war die ARD, mit dem Team von Report München, um sich ein erstes Meinungsbild bei der Basis der Mitglieder zu machen. Lange wurde über mögliche Koalitionen gesprochen und Heike Gebhard nahm sich die Zeit die verschiedenen Meinungen einzuholen und diese dann im Rat einzubringen: “Das ist ein einmaliger Prozess, dass Mitglieder ein so enormes Mitspracherecht haben. Ich will natürlich auch die Meinung der Jusos in Gelsenkirchen wissen, damit ich auch sie vertreten kann, sobald ich wieder in Berlin bin.“

Alles Billard oder was? Der Karnaper Augenoptikermeister Hans Dziersk hat sein Schaufenster an der Karnaper Straße 113 ganz im Zeichen des Billardsports dekortiert. Hierbei legte der Horster besonderes Wert darauf, dass der Billardclub Nordstern gut wegkam, denn schließlich haben die ihr Vereinslokal jetzt schräg gegenüber von Dziersk im „Alt Carnap“. Viele Fotos bekannter Billardspieler findet man in der „Hall of Fame“, aber auch den begehrten Hummernbrumm-Pokal und viele Accessoires aus der Welt des Sports auf dem grünen Tisch.

SC Schaffrath hofft auf Bonus-Punkte Der SC Schaffrath entfernt sich in der Staffel 11 der Fußball-Bezirksliga immer weiter von den Abstiegsplätzen. Nach dem 3:1-Sieg am vergangenen Sonntag gegen den ASV Ellewick-Crosewick verbesserte sich der Neuling mit 15 Punkten aus zwölf Spielen auf den 9. Tabellenplatz. „Was in den nächsten zwei Wochen an Punkten hinzukommt, sind Bonus-Punkte“, sagt SCS-Trainer Franco Busu. Die beiden nächsten Hürden, die auf seine Mannschaft warten, könnten kaum höher sein. An diesem Sonntag (14.30

Uhr, Ahauser Damm) muss der SC Schaffrath beim Spitzenreiter SV Gescher antreten, und sieben Tage später, am 10. November, kommt es ab 14.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Gecksheide zum mit Spannung erwarteten Derby gegen den Tabellendritten SSV Buer. Lukas Zumbusch wird wegen eines Bruchs des Handgelenks noch länger ausfallen. Justin Wisniowski und Sebastian Dreiseitel, die zuletzt ebenfalls fehlten, dürften hingegen recht bald wieder zur Verfügung stehen.

Laufen und Walken mit dem TBB

Zum zweiten Mal

AWO sammelt für die Schaffrather Fußballjugend

wurde im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt- Kirche in Horst ein Benefizkonzert veranstaltet. Kamen im letzten Jahr für das Kinderhospiz Gelsenkirchen 320 Euro zusammen, konnte die Band „Four“ in diesem Jahr noch eins drauf setzen. Für die Gerald Asamoah-Stiftung, die sich für herzkranke Kinder einsetzt, wurden 550 Euro gespendet. Mit einem sehr abwechslungsreichen Programm von Rock und Pop Songs, gemischt mit Irish Folk, wurden die ca. 100 Zuschauer über drei Stunden unterhalten und spendeten neben dem Geld auch sehr fleißig Applaus.

Ein gutes Beispiel für Solidarität zwischen “Alt und Jung“: 100 Euro für die Fußballjugend des FC Schaffrath sammelte der AWO-Ortsverein Schaffrath. Ortsvereins-Vorsitzende Kurt Philips übergab den Scheck zusammen mit seiner Stellvertreterin Marianne Wiegend an Karl-Dieter Wittler , Geschäftsführer des FC Schaffrath.

AK • MODEN

Die Aktiven des Lauftreffs des Mehrspartenvereins TB Beckhausen trifft sich in den Wintermonaten montags um 18:30 in der Nähe des Schloß Wittringen, auf dem Wohnmobil-Parkplatz. Von dort aus kann man auf einer beleuchteten Strecke rund um den Wittringer Wald laufen. Vorher führt die Lauftrainerin ein kurzes Aufwärm -und Dehnprogramm durch und nach dem Laufen gibt es jetzt im Winter für jeden einen Becher Tee. Wer sich der Laufgruppe anzuschließen möchte, ist jederzeit willkommen - Anfänger

ebenso sowie Lauferfahrene. Bald beginnen auch die Vorbereitungsläufe für den Vivawest Halbmarathon. Weitere Informationen gibt es bei der TBB-Geschäftsführerin und Lauftreffleiterin Brigitte Gaßner (Telefon 02 09 – 17 06 607) oder auf der Internetseite www.tb-beckhausen.de. Die Walker des TB Beckhausen treffen sich in der Winterzeit donnerstags um 18 Uhr am Sportplatz der offenen Tür an der Adenauerallee. Interessierte sind gerne gesehen. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02 09 – 77 11 06 (ab 18 Uhr).

NEUERÖFFNUNG

... zieht Sie an!

Ab 11.11., 9.30 Uhr, finden Sie AK-Moden und AK-Geschenke Am Wedem 3 in GE-Horst

Unsere Eröffnungsangebote: Winterjacken TE!!! O B E ANG

139.95 98.00 159.95 98.00 179.95 129.95

Strickjacken !!!

BOTE E G N A

89.95 59.95 99.95 69.95 149.95 109.95 169.95 129.95

Jeans !!!

BOTE E G N A

69.95 79.95 89.95

49.95 59.95 69.95

Viele Sonderangebote und Überraschungen! Wir führen Gerry Weber • Gerry Weber Edition • Taifun • Lisa Campione • Karin Hertz • Kartener • und viele weitere Firmen Am 11.11.13 um 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr Vorführung der neuesten Kollektionen!

Auf alle nicht reduzierten Waren gewähren wir unseren Kunden einen Rabatt von 10%

Manfred Schiebener wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft beim Kleingartenverein Glückauf Schaffrath während des Herbstfest vom Vorsitzenden Marcus Kreulich (links) geehrt. Es gab eine bestens bestückte Tombola und gute Musik von Werner Eraerds und Partner.

FAMILI

Horst Beckhausen Sutu


8

31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Tschüss Bauch! Gezielt abnehmen mit der Airpressure Bodyforming Methode: • leichtes Ausdauertraining • Anwendung des patentierten Slim Belly • bewährte Ernährungsregeln Damit sind schnelle und sichtbare Erfolge in kurzer Zeit möglich. Gesund und auf natürliche Weise! Durch sanfte Wechseldruckmassage während des Trainings aktiviert der Slim Belly die Durchblutung am Bauch und fördert dort den Fettabbau und den Stoffwechsel. Außerdem können das Gewebe gestrafft und das Hautbild verbessert werden.

80 Personen für Bauch-weg-Studie1 gesucht Von der Wirkung haben sich bereits Tausende Menschen europaweit überzeugt. Um die Methode nochmals in der Praxis zu testen, suchen wir 80 Personen, die schnell und gezielt abnehmen wollen. Dauer: 4 Wochen mit je 3 Einheiten/Woche à 30 Minuten mit Slim Belly. Teilnahmegebühr: 19,90 Euro/Woche. Anmeldeschluss: 10.11.2013 Im Vergleich

8-fach höhere

Fettreduktio

Body forming rch Airpressure an der Hüfte du w.slim -belly.com Details unter ww mit Slim Belly.

Anmeldung und weitere Infos bei: Fitness Gesundheit Wellness

UNIVERSUM Sport & Gesundheit

szentrum

Koststr 3-11 • 45899 Gelsenkirchen Tel.: 0209 / 5 72 72

oder im Internet unter: www.fitness-universum.com 1 2

LOKALES

Verlagssonderseite

Es werden Bauchumfang und Körpergewicht am Anfang und nach 4 Wochen ermittelt. Ergebnis einer Auftragsstudie des Instituts für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung Österreich mit 66 Frauen.

OPEL-BSPLAIKTEZT VORTEn IL

Erprobtes Figur-Konzept jetzt auch im Sport-& Gesundheitszentrum Universum Der Bauch gehört zu den größten „Baustellen“ des Menschen. Hier sammelt sich das Fett am liebsten an und ärgert uns am meisten. Wenn die Hose zwickt und der Gürtel mal wieder weiter geschnallt werden muss, kommt Frust auf. Diäten und Training führen oft dazu, dass die Pfunde überall purzeln, aber zuletzt am Bauch. Es scheint aber eine Lösung zu geben, die auf gesunde und natürliche Weise den lästigen Bauchspeck zum Schwinden bringen kann: Die sogenannte Airpressure Bodyforming Methode! Diese besteht aus: • leichtem Ausdauertraining an modernen Cardioge räten • der Anwendung des paten tierten Bauchgurts „Slim Belly“ • bewährten Ernährungs regeln Durch sanfte Wechseldruckmassage fördert der Slim Belly während des Trainings die Durchblutung an den Problemzonen und verbessert dort Fettabbau und Stoffwechsel. Eine vom Hersteller in Auftrag gegebene Studie beim „Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung“ (IMSB) in Österreich belegt die Wirkung in Zahlen: In einem aufwändigen Verfahren wurden 66 Frauen zwei Wochen lang intensiv untersucht. Im Vergleich zur Kontrollgruppe (gleiche Ernährungsbedingungen, regelmäßiges Ausdauertraining ohne Slim Belly) wurde in der „Slim Belly Gruppe“ eine 8-fach höhere

Fettreduktion im Hüftbereich gemessen. „Wir haben schon viel Gutes über Slim Belly gehört. Deshalb haben wir uns entschlossen, das Konzept selbst zu testen. Die ersten Ergebnisse sind vielversprechend. Unsere Kunden sind beigeistert. Mit der Airpressure Bodyforming Methode kann man dort abnehmen, wo man es möchte. Schon nach kurzer Zeit sind deutlich sichtbare und messbare Ergebnisse möglich. Und das ohne Pillen, sondern auf natürliche Weise mit jeder Menge Spaß und guter Laune!“, so Wilfried Rothoff, Inhaber des Sport-& Gesundheitszentrums Universum Das Sport-& Gesundheitszentrum Universum ist einer von über 900 lizenzierten Stützpunktpartner in Europa, die das erfolgreiche Figurformungskonzept anbieten. Um die Ergebnisse der IMSB-Studie in der Praxis zu bestätigen, werden 100 Testpersonen (m/w) aus Gelsenkirchen und Umgebung gesucht. Die Studie läuft über 4 Wochen mit 3 Einheiten/Woche leichtem Ausdauertraining à 30-40 Minuten mit dem Slim Belly. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer bewährte Ernährungsregeln. Teilnahmegebühr: 19,90 Euro/Woche. Nähere Infos und Anmeldung bis 10. November 2013 unter Telefon 02 09 - 5 72 72. Anmeldeschluss ist der 10. November 2013, Beginn der Studie 11. November 2013. Alle Details zur IMSB-Studie lesen Sie unter www.slim-belly.com

Der neue JETZT MITOpel Astra Sports Tourer. EXTRAVORTEIL!

Aus ganz Deutschland

Sichern Sie sich jetzt beim Kauf eines neuen Opel Astra jede Menge Vorteile – inklusive attraktiver Eintauschprämie für Ihren Opel Gebrauchtwagen! Unser Tipp: Extra-Preisvorteil von bis zu 2.765,– € mit dem Opel Astra ACTIVE Sondermodell!3

Unser SmartBuy-Angebot

Musik und Muscheln im Klatsch

35 Jahre besteht

Am Samstag, 02.11.2013 tritt im Café Klatsch an der Essener Ecke Vogelsangstraße Vic Faulkner, ehemalige Bassist der Pop-Gruppe „Hello“ auf. Er rockt mit Musik der 70er Jahre. Passend zur Jahreszeit gibt es im Klatsch jetzt an jedem Dienstag ab 18 Uhr beliebte Muschel- und Fischgerichte (Muscheln „Rheinische Art“, Muscheln „Mediterrane Art“, Matjesfilets, Fischplatte „Cafe Klatsch“).

der Skatclub „Turf - As“. Aus diesem Anlass fuhren die Mitglieder für ein Wochenende nach Finteln an die Mosel. Neben einem Skatturnier unternahm man, bei herrlichstem Sonnenschein, unter anderem an einer Schiffstour. Mit guter Laune vergnügte man sich anschliessend bei Tanz und gutem Essen in der Hotelanlage. „Turf-As“ spielt jeden zweiten Sonntag im Monat in der Gaststätte Turf, Markenstraße 34.

Freundliche Aushilfe für den Verkauf von Geschenkartikeln auf dem Weihnachtsmarkt Gelsenkirchen gesucht. Telefon 01 72 – 24 22 590

Altpapier am 9.11.

Beim Puk-Boule-Turnier

Die Evangelische Jugend Horst sammelt am 9.11. Altpapier. Es sollte bis 9.30 Uhr verpackt oder gebündelt am Straßenrand stehen. Wer Hilfe benötigt kann sich mit Pfarrer Michael Grimm (Telefon 02 09 – 51 36 37) oder am Sammlungstag mit dem Jugendbüro (Telefon 02 09 - 5 48 04) in Verbindung setzen.

auf der Sportanlage Auf dem Schollbruch belegten Waltraud Schröder und Jürgen Becker den ersten Platz, Albert Schmidt und Monika Hatelik kamen auf Platz zwei und das Team Christa Heidrich / Brigitte Schmidt belegte den dritten Platz.

Wasserleitungen werden erneuert

Abb. zei Abb eigt igtt Sonde deraussta ta atttung a ngen. n.

OPEL ASTRA

Horst B

Problemzone Bauch

keine Zinse 1 keine Anzahlung chprämie 2 € 1.190,– Eintaus Versicherung € 29,90/Monat

Der

FA

reisten Senioren nach Gelsenkirchen um sich persönlich zu treffen – ansonsten trifft man sich in Chatrooms. In den drei Tagen besichtigten sie unter anderem auch Schloss Horst und den Nordsternpark. Die Senioren treffen sich all abendlich nicht nur in ihrem „Wohnzimmer“, dem Seniorenchat, sondern auch jedes Jahr in einer anderen Stadt. Zum zweiten Male nach 2006 wieder einmal in Gelsenkirchen. Für Gelsenkirchen hatte Ilona Rüdger die Organisation übernommen (rechts oben im Bild).

Die GELSENWASSER AG erneuert derzeit mehrere Trinkwasserleitungen in Beckhausen. Die Arbeiten auf der Sutumerfeldstraße von der Flurstraße bis zur Lanferbruchstraße und auf der Lanferbruchstraße von der Sutumerfeldstraße bis zur Hausnummer 13 werden voraussichtlich bis Ende Januar 2014 dauern.

Im Rahmen des Ferienprogramms Herbst 2013 der Stadtteilbücherei Horst fand eine zweisprachige Vorlesereise für Kinder von sechs bis neun Jahren in drei Etappen von Polen bis Mexiko statt. Trotz des Herbststurmes „Christian“ fanden eine ganze Reihe Gäste den Weg in den Fürstenbergsaal in der Vorburg des Horster Schlosses. Das Foto zeigt FAMILIENPOST links die Erzählerin Oya Erken-Biesler und Caroline Rullmann von der Stadtteilbücherei Horst. Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

für den Opel Astra 5-Türer, Active mit 1.4, 64 kW effekt. Jahreszins

0,00 %

Monatsrate

119,– €

Zu leistende Anzahlung: 3.690,– €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 11.700,– €, Laufzeit: 49 Monate, Monatsraten: 48 à 119,– €, Schlussrate: 6.840,52 €, Netto-Darlehensbetrag: 11.995,17 €, Effektiver Jahreszins: 0,00 %, Sollzinssatz, gebunden: 0,00 %, Bearbeitungsgebühr: 0,– €, Kaufpreis bei Finanzierung: 15.390,– € Ein Angebot der GMAC Bank GmbH, für die das AC-GE Autocentrum als ungebundener Vertreter tätig ist. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

JETZT PROBE FAHREN! Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,1, außerorts: 4,6, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse B 1

Bei Inzahlunggabe Ihres gebrauchten Opel, Erstzulassung vor mindestens 6 Jahren, erhalten Sie zusätzlich eine Eintauschprämie. Das Angebot ist gültig bis 31.12.2013.

2

Zahlen Sie für Ihren neuen Opel Astra bei Abschluss der Opel Autoversicherung für 36 Monate (SmartBuy-Verträge 37 Monate) nur 29,90 € monatlich für die Kfz-Haftpflichtund Vollkaskoversicherung. Die Aktionsprämie ist gültig vom 01.10. bis 31.12.2013. Voraussetzung ist, dass für den Vertrag mindestens eine Schadenfreiheitsklasse 2 in der Kfz-Haftpflichtversicherung zugrunde gelegt werden kann und alle Fahrer mindestens 23 Jahre alt sind. Die Selbstbeteiligung beträgt 500,– € in der Vollkaskoversicherung und 150,– € in der Teilkaskoversicherung. Vermittler: Opel Händler VersicherungsService GmbH, Rüsselsheim. Versicherer: Allianz Versicherungs-AG, München.

3

Markenstraße 26, GE - Horst

Th. - Otte Str. 109, GE - Sutum

Das Cafe´ in der Nachbarschaft

Filiale GE - Horst

Beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Frühstück, oder treffen Sie sich zu Kaffee und Kuchen.

Filiale GE - Sutum

Angebot 10 Brötchen

Maximaler Kundenpreisvorteil für das Sondermodell Opel Astra ACTIVE mit allen ACTIVE Paketen im Vergleich zu einem entsprechend ausgestatteten Basismodell. Nur für kurze Zeit.

1,99 €

AC-GE Doerpinghaus

Altdeutsches Landbrot

Rademachersweg 5 45894 Gelsenkirchen Telefon 0209 / 36097-0

1,99 €

AC-GE Kleinebrink

Angebot

1 Pott Kaffee 1 St. Schnittkuchen

Burgstrasse 4 45899 Gelsenkirchen Telefon 0209 / 95180-0

1,99 €

AC-GE Autocentrum GmbH & Co. KG, info@ac-ge.de,  www.ac-ge.de

Öffnungszeiten Montag - Freitag von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr FAMILIENPOST Samstag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Diese Angebote gelten nur in unserer Filiale Markenstraße 8, GE-Horst

... und zur Martinszeit:

Weckmänner und Brezel ab

1.15 E

Sonntags geöffnet

Sonntag von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

9

Im Wohnpark Brauck eröffnet Haar-aktuell einen neuen Salon

Feiern ihr 15-Jähriges: Second Spring mit Werner Szymaniak, Gerd Godde, Dieter Wallesch, Detlev Grubing und Reinhold Rasch (v.l.).

Der Seniorenwohnpark Brauck an der Brauckstraße 54 in Gladbeck (keine 500 Meter von der Stadtgrenze entfernt) wächst und wächst. Ein Bestandteil des neuen Komplexes ist das Gesundheitszentrum. Am 12. November eröffnet dort Haar-aktuell (Stammsitz an der Florastraße 99 in Gelsenkirchen) einen neuen Salon. Bereits für den 10. November lädt das Team um Salonleiterin Friseurmeisterin Andrea Willemsen von 15 bis 17 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Dann kann man die Leistungsfähigkeit und das Team von Haar-aktuell in Brauck bei Sekt, Kaffee und Kuchen persönlich kennenlernen. Bis zum 31. Dezember können sich die Kundinnen und Kunden über das Eröffnungsangebot freuen. Dann gibt es gratis eine exklusive Haarkur mit einer wohltuenden Kopfmassage und dazu ein Glas Sekt. Vier Friseurinnen und ein Friseur umsorgen die Kunden. Alle sind bestens ausgebildet, werden permanent weiter geschult und sind somit immer im Trend. Neue Trendfrisuren gehören daher zum ebenso zum Angebot wie Strähnchentechniken oder angesagte Herrenhaarschnitte. Bei Haar-aktuell setzt man auch in Sachen der eingesetz-

Romantische Führungen durch das Horster Schloss In den Wintermonaten wird regelmäßig die „Romantische Führung zur Winterzeit“ in Schloß Horst, Gelsenkirchen, angeboten. Sie ist aus der Idee entstanden, Geschichte lebendig zu gestalten. Vor dem Hintergrund eines festlich romantischen Ambientes mit Kerzenschein und Kaminfeuer wird das Alltagsleben an einem Herrschaftssitz des 16. Jahrhunderts vorgestellt. In verschiedenen historischen Räumen werden Fragen gestellt zum Heizen oder Beleuchten der Stuben. Wie und wo wurde gefeiert und was wurde den Gästen serviert? Ob die Dinge auch heute noch schmecken, kann an einem Glas Wein nach historischem Rezept und Kostproben verschiedener Leckereien probiert werden. Bei dieser Führung wird auch

die kulturgeschichtliche Einordnung und die architektonische Bedeutung des Baudenkmals nicht vernachlässigt. Alle, die mehr über das Baudenkmal Schloss Horst erfahren wollen und zugleich einen romantischen Abend in Schlossatmosphäre erleben möchten sind herzlichst eingeladen. Das Renaissanceschloss Horst bietet den idealen Rahmen, denn trotz aller Veränderungen sind die charakteristischen Merkmale eines Schlosses erhalten geblieben. Treffpunkt Schloss Horst, Glashalle, Teilnahmegebühr 21,00 EUR pro Person. 18,00 EUR erm. für Studenten/Behinderte/Jugendliche. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt Denkmal-Werkstatt, Dörte Rotthauwe: Telefon 01 63 - 603 86 11, Telefon 02 34 – 859 60 43. www.denkmal-werkstatt.de Termine 23.11.2013, 18 Uhr; 15.12.2013, 18 Uhr; 12.01.2014, 18 Uhr; 26.01.2014, 18 Uhr; 09.02.2014, 18 Uhr; 16.02.2014, 18 Uhr; 24.02.2014, 18 Uhr.

ten Produkte auf Qualität. Das beweist schon die Tatsache, dass man dort ausschließlich auf Erzeugnisse aus dem Hau-

Herzliche Einladung zu unserem

Tag der offenen Tür

10. November 2013, 15.00 - 17.00 Uhr Lernen Sie unseren neuen Salon an der Brauckstr. 54 in Gladbeck (im Seniorenwohnpark Brauck) und unsere Mitarbeiterinnen kennen. Gleichzeitig stellen sich die bei uns im Salon ebenfalls arbeitende Fußpflegerin Christina Markovic und die Fingernagel-Modellistin Susanne Kuhnke vor.

Unseren Salon eröffnen wir am 12. November ab 10.00 Uhr.

Unser Eröffnungsangebot

se Welle setzt. Haar-aktuell ist aber auch Partnerbetrieb von Great Lengths, des Marktführers für Haarverlängerungen und Haarverdichtungen. Der Meisterbetrieb Haar-aktuell besteht seit 2006 und ist vielfach mit Diplomen für seine Leistungen ausgezeichnet worden. Ihr Domizil im Salon Brauck von Haar-aktuell haben auch die ärztlich geprüfte Fußpflegerin Christina Markovic und das Fingernagelstudio von Susanne Kuhnke gefunden.

Nach strukturellen Veränderungen bei seinem langjährigen Geschäftspartner hatte sich Ralf Niedrig entschlossen, zu kündigen und diesen neuen Weg einzuschlagen. Die Agentur hat weiterhin ihren Sitz im Drosteweg 1a in Gelsenkirchen-Horst, neben der Nordsternschule, wo Ralf Niedrig und sein Team in Zusammenarbeit mit der „FVB Gesellschaft für Finanz- und Versorgungsberatung mbh” aus Osnabrück den Kunden eine völlig unabhängige und neutrale Beratung in Sachen Versicherungen, Finanzplanung, Altersvorsorge und Vermögensbildung bieten. Diese neutrale Beratung ist bei vielen Versicherungsvertretern, die an die Vorgaben der Versicherungen, für die sie arbeiten, gebunden sind, nicht gegeben. Als unabhängiger Makler ist Ralf Niedrig frei von solchen Vorgaben. So kann er für seine Kunden die optimalen Konzepte bei der Finanzplanung und bei Versicherungen erarbeiten, wo-

bieten. Die 45 Minuten dauernden Behandlungen umfassen neben der Fußpflege auch ein wohltuendes Fußbad und eine Massage. Bis zum 31.12. erhalten die Kunden einen Nachlass in Höhe von 2,50 Euro auf jede Behandlung. Susanne Kuhnke bietet in ihrem Fingernagel-Studio Acrylund Gel-Nägel an. Nach ihrer Ausbildung ist sie nun schon seit zehn Jahren in dem Berufsfeld tätig. Sie trifft man dienstags und donnerstags im Salon von Haar-aktuell in Brauck.

(verbunden mit einer Dienstleistung, gültig bis 31.12.1013) exklusive Haarkur inklusive einer wohltuenden Kopfmassage, dazu ein Glas Sekt Profitieren Sie auch von den Eröffnungsaktionen des Fußpflege- und des Nagelstudios. Beachten Sie bitte auch den redaktionellen Beitrag in dieser Ausgabe der Familienpost. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr Samstag 08.00 - 13.00 Uhr • Montag geschlossen Telefon: 0 20 43 - 20 87 514 www.haar-aktuell-gelsenkirchen.de

Marienfried-Tanztee ist sehr gut besucht Wie die Familienpost bereits berichtete, veranstaltet das Haus Marienfried gemeinsam mit DJ Kaveh an jedem dritten Sonntag im Monat von 15:00 – 17:30 Uhr einen gemütlichen Tanztee. Beim ersten Mal wurde dieser noch „versuchsweise“ in dem etwas kleineren Saal durchgeführt. Dieser wurde jedoch schnell zu klein. Nun wurde erstmalig der größere Mehrzwecksaal genutzt. Auch dieser war beim letzten Tanztee

Ralf Niedrig bietet optimale Konzepte bei Finanzen und Versicherungen Seit 1. Juli, geht Ralf Niedrig neue Wege. Nach mehr als 22 Jahren, in denen der Versicherungsfachmann ausschließlich für die Victoria Versicherung (heute Ergo Victoria) tätig war, eröffnete er nun seine Agentur als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler.

Frau Markovic, die seit 2001 im Beruf ist, wird mittwochs und freitags an der Brauckstraße 54 ihre Dienste an-

bei er die individuelle Lage zahlen. „Berechnungen zeiein neues, auf den Kunden abdes Kunden in Betracht zieht, gen”, so Ralf Niedrig, „dass gestimmtes Konzept erarbeium ihm das beste und kostenjährlich etwa 250 Euro pro tet. günstigste Angebot zu präsenHaushalt verschenkt werden. tieren. Hierbei kommt die Zusammenarbeit mit der FVB zum Tragen, die mit mehr als 230 Versicherungen kooperiert. „Die gesamte Versicherungspalette betrieblicher und privater Art kann über ein spezielles Programm abgerufen und verglichen werden”, erläutert der Ve r s i c h e r u n g s f a c h mann, der auf diese Weise für jeden Kunden individuelle und optimale Angebote ausarbeiten kann. Als einer der ersten Finanzund Versicherungsdienstleister in Norddeutschland ist die FVB Ralf Niedrig (Mitte) zusammen mit seiner Mitarbeiterin Nicole Schütt von der Prüfgesell- und FVB-Gebietsleiter Peter Kuschmierz. schaft Dekra für exzellente und beratungsoriAber es können durchaus auch Ralf Niedrig und sein Team entierte Vermittlung in den einige hundert Euro sein, die würden sich selbstverständBereichen Versicherung und zu viel an Versicherungsprälich darüber freuen, wenn ihVorsorge zertifiziert worden mien gezahlt werden.” Hier nen die bisherigen Kunden das Dekra-Zertifikat bestätigt kann der Versicherungsfachauch weiterhin die Treue haldem Osnabrücker Unternehmann mit seiner langjährigen ten würden. Sowohl sie, als men somit eine hochwertige Erfahrung helfen. auch alle weiteren Interessenund unabhängige Beratung. ten, können sich jederzeit akRalf Niedrig bietet seinen tuell über EinsparmöglichAuf eines weist Ralf Niedrig keiten und alles rund um VerKunden einen kostenfreien noch besonders hin: sicherungen und FinanzplaFVB-Finanzcheck an. Damit Viele Versicherungsnehmer wird der aktuelle Versichenung informieren und beraten verschenken Geld, weil sie zu hohe Versicherungsprämien rungsschutz analysiert und lassen.

am 20.10.2013 bestens gefüllt. DJ Kaveh traf zu jeder Zeit den Nerv des Publikums. Egal ob aktueller Pop, Schlager, Klassiker oder Walzer: die Tanzfläche war zu jedem Zeitpunkt gut gefüllt. Die nächsten Termine für den Tanztee sind am 17.11.2013 und am 19.01.2014. Da im Haus Marienfried im Dezember an jedem Wochenende verschiedenste adventliche Veranstaltungen stattfinden, muss der Tanztee im Dezember leider pausieren.

F

H

Adventmarkt in Marienfried Das Haus Marienfried lädt ein zu einem „Tag der offenen Tür“ - verbunden mit einem stimmungsvollen Adventmarkt - am 24.11.2013 von 14:00 bis etwa 17:30 Uhr ein. An diesem Tag können sich Interessierte über das Leistungsangebot des Hauses Marienfried informieren und einen Eindruck von der Atmosphäre des Hauses verschaffen. Weiterhin konnten eine Vielzahl an Ausstellern gewonnen werden, die ihre adventlichen Produkte in unserem Adventmarkt präsentieren. Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist wie immer bestens gesorgt.

Wir sind jetzt auch in Gladbeck-Brauck für Sie da! Ab dem 5.11.2013 finden Sie uns in der Netto-Filiale an der Hügelstraße 1.

Unsere Eröffnungsangebote:

1.99 1.99 1.60

10 Brötchen Altdeutsches Landbrot 1000g 2 Hefeteilchen

www.fvb.de

Die FVB - Der unabhängige Makler

für Ihre Finanzplanung FVB ist Ihr unabhängiger, kundenorientierter und zertifizierter Versicherungsmakler in Musterdorf. Wir helfen Ihnen, Ihre staatlichen Förderungen auszuschöpfen und dabei noch Steuern zu sparen. Im Sachbereich suchen wir für Sie die Gesellschaft mit den besten Leistungen und günstigsten Preisen heraus und zeigen Ihnen Prämienersparnisse von 250 € auf. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei oder rufen Sie uns an. Hier einige Leistungen Ŧ Gewerbliche Sachversicherungen Ŧ Private Sachversicherung Ŧ Kraftfahrzeugversicherungen ŦKrankenversicherungen ŦLebensversicherungen

Ralf Niedrig Prämienersparnisse

ganz nach Ihren Wünschen. Sparen Sie durchschnittlich

ŦBetriebliche Altersvorsorge Ŧ Finanzierungen Ŧ Spar- und Kapitalanlagen Ŧ über 230 Gesellschaften Ŧ über 9.000 Fonds

250 € !

Ralf Max Niedrig Mustermann Drosteweg 1a • 45899 GE-Horst Finanz- und Versicherungsmakler Telefon 02/ 56 0978-90 51 75 60 Fon 0 12 34


10

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Viel Beifall für Herbstkonzert

www.augenoptik-wobser.de Sie finden uns auch bei Facebook!

-optik wobser

Telefon 02 09 / 3 86 56 47 Na klar! Markenstr. 27 • GE-Horst Giebelstraße 11 GE-Schaffrath Fax 88 00 36 82 Di.-Sa. 12.00 - 22.30 Uhr Sonn- und Feiertags 16.00 - 22.30 Uhr

Seit dem 01.10.2013 täglich wechselnder Mittagstisch! Ihr bekannter griechischer Imbiss in Schaffrath. Der Grieche mit über 30-jähriger Tradition und Veranstaltungsservice. Lieferservice von 17.00 - 22.00 Uhr ab 13.- frei Haus Telefon 02 09 - 59 65 55

Horst B

Werkchor Ruhrglas:

Ihr Gleitsicht-Spezialist im Horster Süden!

Laden-Öffnungszeiten: Mo.,Di.,Do.: 9-13 + 14.30-18 Uhr

LOKALES

FA

Der Wilde Westen war für einen Abend im „Turf“, Markenstraße 34, zu Besuch. Der Countrysänger Dean Wolf heizte mit seinen „Black Jack Twins“ den Gästen so ein, dass niemand die Füße still halten konnte und mit fast jedem der Gaul durch ging. Musiker und Gäste waren voneinander so begeistert, dass man eine Wiederholung im Februar oder März 2014 plant. Der nächste Oldieabend mit DJ Uwe findet am 16. November ab 19.30 Uhr statt.

Die evangelische Kirche Essen-Karnap war erfreulich gut besucht, als der Werkchor Ruhrglas sein traditionelles Herbstkonzert gab. Einige Sänger des MGV Lintorf (Ratingen) waren zur Verstärkung angereist. Als Gastchor war der Meisterchor Nova Cantica aus Essen-Gerschede dabei. Melancholisch, stimmungsvoll kamen die Lieder aus dem Baltikum herüber. Polnisches, litauisches, estnisches, lettisches, finnisches und rus-

sisches Volksliedgut interpretierte der Werkchor in einfühlsamer Form. Bewusst kontrastreich waren die meisterlich vorgetragenen Madrigale, die Nova Cantica zum Konzert beitrug. Der Donauwalzer, am Klavier vierhändig von Christoph Lahme (Chorleiter) und Oliver Schramme (Vorsitzender) von Nova Cantica begleitet, brachte der Werkchor gekonnt zu Gehör. Nova Cantica mit Pop und Traditional und einer Reise

durch deutsche Volkslieder, vom Werkchor vorgetragen, rundeten das Programm ab. Besonders eindrucksvoll die von beiden Chören gemeinsam gesungenen Beiträge „Conquest of paradise“ und „Tebje pajom“. Mit dem russischen „Tebje pajom“ wird um Frieden gebetet. Durch die Einbringung des Oberchores gelangten die Chorwerke zu eindrucksvollen Darstellungen. Ein zufriedenes Publikum dankte mit großem Applaus.

RICHTIGSTELLUNG In unserer letzten Ausgabe hat sich der Layout-Fehlerteufel eingeschlichen. Der Text über die Situation im Schaffrath wurde irrtümlich in die Anzeige des Natassa-Grill integiert. Darüber hinaus überlegt das Lotto-Geschäft Kintrup auch nicht, seine Geschäftstätigkeit aufzugeben. Wir bitten die Fehler zu entschuldigen!

Karneval im Stadtwesten

Einen Ernteumzug Die Flying Stars des KC Astoria. Die neue Karnevalsession steht in den Startlöchern. Das neue Stadtprinzenpaar und das Kinderprinzenpaar sind vorgestellt worden. Am Elften im Elften wird Hoppediz um 19.11 Uhr in der AWO Grenzstraße 47 geweckt, das Kinderprinzenpaar proklamiert. Am 23.11. steht die Proklamation des Stadtprinzenpaares auf dem Programm (20 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Realschule). Und auch im Stadtwesten gibt es in dieser Session wieder ein volles Programm. Mit dabei ist erstmals der neue Karnevalsverein Schlossnarren. Ihr Präsident Michael Lange war vorher Präsident des KC Astoria. Das närrische Treiben des KC Astoria startet am 5. Januar 2014 um 11.11 Uhr in den Werkstätten an der Braukämperstraße 100. Dann wird in einem bunten Programm der neue Ehrenritter des Vereins geschlagen und der Narrenspiegelträger 2014 gekürt. Die Damensitzung findet am 8.2.2014 um 16 Uhr, der Herrenfrühschoppen am 9.2. ab 11.30 Uhr statt. Die große Galasitzung des KC Astoria verspricht in diesem Jahr dank eines erlebenswerten Programms zu einem Highlight zu werden. Die Kindersitzung findet einen Tag später um 14 Uhr statt. Alle genannten Veranstaltungen finden in der zur Narrhalla umfunktionierten Mehrzweckhalle der Gesamtschule Horst statt. Viele Mitbürger freuen sich schon auf den Sturm auf das Horster Schloss, zu dem neben dem KC Astoria auch andere Vereine ihre Beiträge beisteuern. Er beginnt am 27. Februar um 14 Uhr. Auch die Prinzenpaare und ihre Garden werden von Bezirksbür-

germeister Joachim Gill begrüßt. Höhepunkt des närrischen Nachwuchses ist der Kinderumzug (2.2., 11 Uhr ab Strundenstraße / Zum Bauverein). Der Zug endet auf dem Josef-Büscher-Platz wo wieder ein Bühnenprogramm geboten wird. Die Bacchus-Beerdigung des Vereins ist am 4.3. um 20 Uhr in der Vereinsgaststätte „Bauer Becks“. Astoria-Vor verkaufsstellen: Lotto-Tabak-Reisen Schwenzfeier, Horster Straße 330; Lotto-Toto Anette Schwenzfeier, Markenstraße. Astoria im Internet: www.kcastoria.de. Am 11.11 um 19.11 Uhr lassen die Schlossnarren den Hoppediz im Casino Trabrennbahn, Nienhausenstaße 42 in Gelsenkirchen erwachen, wozu alle Karnevalsfreunde herzlich willkommen sind. Am 01.02.2014 steigt ein „Närrinnenspektakel“ . Einen Tag später haben die Herren die Möglichkeit es beim „Narrenfrühschoppen“ krachen zu lassen. Am 22.02.2014 steigt der „Narrenball“, eineGalasitzung, mit vielen Highlights und Neuigkeiten. Für die Kid`s gibt es am 23.2.14 einen „Zwergenaufstand“. Alle Veranstaltungen finden in der Mehrzweckhalle der Gesamtschule Horst statt. Eintrittskarten können ab sofort reserviert werden, der offizielle Vorverkauf beginnt ab dem 11.11.2013, in folgenden Vorverkaufsstellen: Großküchentechnik Lange, Pfeilstr. 29b; Trend-Shop Schürmann, Horster Straße. 313; Modehaus Strickling, Essener Straße 4; Schnitzelprinz, Karnaper Straße 110, Essen-Karnap. Weitere Infos gibt es unter www.schloss-narren.de.

Einen gemeinsamen Herbstmarkt veranstalteten die Kita St. Laurentius und das Altenheim Haus Marienfried. Es gab Herbstdeko zu kaufen, einen Kleidermarkt, selbstgemachte Marmelade, Zwiebelkuchen, Bockwurst, Obst, Gemüse, Federweißen, die Vernissage der Ausstellung der „Montagsmaler“ und eine Darbietung der „Flotten Bienen“ (Bild).

Die Schlossnarren freuen sich auf ihre erste „echte“ Session.

gab es zum Erntedankfest auf Hof Holz. Die Marktstände des ebenfalls dort veranstalteten Erntemarktes wurden auch von einem Menschen mit Behinderung betreut. Der Höhepunkt war der große Ernteumzug durch den Stadtteil, der ebenfalls von Menschen mit und ohne Behinderung gestaltet wurde.

Frank Lübeck - Autofachmann mit Meisterwerkstatt an der Alte Landstraße 1c in Karnap – hatte auch in diesem Jahr zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Den legt Lübeck stets in den Herbst, weil der TÜV nämlich an diesem Tag kostenlos die Sicherheit des Fahrzeugs testet und man dem Winter dann ein Stück entspannter entgegen sehen kann. An einem Fahrsimulator konnten sich Groß und Klein versuchen, Segwayfahren gab es und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgten herzhafte und süße Leckereien und mit der großen Hüpfburg von der DEKRA war auch für die kleinen Gäste gesorgt.

Neuer Bewohnerbeirat im AWO-Seniorenzentrum Alle zwei Jahre ist der Bewohnerbeirat in Altenpflegeheimen neu zu wählen, so schreibt es das Wohn- und Teilhabegesetz NRW vor. Im AWO-Seniorenzentrum am Marie-Juchacz-Weg war es mal wieder soweit. Der Beirat besteht aus fünf Mitgliedern. Zwölf Kandidatinnen und Kandidaten bewarben sich um die Mandate. Nach der Bundestagswahl war man ja schon in Übung, und so wurde routiniert neu gewählt. Der Beirat hat Mitwirkungsund neuerdings auch Mitbestimmungsrechte. Mit zu bestimmen hat er bei der Freizeitgestaltung, bei der Speisenplanung und bei einer Hausordnung. Neben drei erfahrenen Bewohnern, die bereits dem alten Beirat angehörten, wurden auch zwei Bewohner gewählt, die dem Beirat nun erstmals angehören.

Das Foto zeigt von links: Margarete Vogt, Reinhard Schütte, Einrichtungsleiter Werner

Paul, Vorsitzende Gertrud Lepper, Walter Strohschein und Christel Kulessa.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Horster Gärtner Gemeinschaft

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Jetzt ist Pflanzzeit! Große Auswahl an Pflanzen für Beet und Friedhof. Denken Sie an die bevorstehenden Gedenktage!

11

Horster Gärtner Gemeinschaft

Uns verbindet die Kompetenz! Blumen Oppenberg Friedhofsgärtnerei

Moderne Grabgestaltung Kränze • Gartenbau Am Horster Friedhof • Telefon 5 55 68

Rüttgergasse 23 • Telefon 5 53 91 Essener Straße 10 • Tel. 36 16 86 63 45899 Gelsenkirchen-Horst

Friedhofsgärtnerei • Mod. Floristik Dauergrabpflege Beet- und Balkonpflanzen Strickerstr 11 • Horst • Tel. 5 53 22

Aktiver Ender Ulupinar:

Grabfeld in Buer ist made in Horst

Ulupinar, gelernter Immobilienmakler, ist auch Geschäftsführer der Horster Gärtnergemeinschaft (HGG), die

die Friedhofsgartenbetriebe Klaus Oppenberg, Regina Menke und Bettina Solenski-Ulupinar gegründet haben und nach wie vor mit Leben füllen. Derzeit wird das „Tor zum Himmel“ der „Gelsenkirchener Grabfeld GmbH“ in Buer noch von der Firma Solenski gepflegt. Eines Tages soll das die HGG übernehmen. „So haben wir alle etwas davon“, blickt Ender Ulupinar in die Zukunft. Die Grabplatten werden vom Horster Steinmetzbetrieb Mecking gefertigt. Das neue Grabfeld bietet Platz für 222 Erd- und Urnengräber und ist im Stil eines englischen Gartens gebaut worden. Im Mittelpunkt steht die „Ruine“ eines englischen Herrenhauses. Stege, Torbögen, Rosenstöcke, Sitzbänke und Steinelemente sorgen für ein ansprechendes Flair. Urnengräber sind in zwei

Telefon 0209 1771152

• 25 Jahre Dauergrabpflege, Wechselbepflanzung sowie Grabstein im Preis enthalten

www.gelsenkirchener-grabfeld.de

Gelsenkirchener

Grabfeld GmbH

Preiskategorien unterteilt. Sie kosten 3.400 oder 4.200 Euro. Ein Erdgrab ist für 5.200 Euro zu haben. Die Preise beinhalten die 25-jährige Dauergrabpflege, die die ganzjährige saisonal wechselnde Bepflanzung und Pflege des Gesamtfeldes und der Grabstelle umfasst, sowie die Grundgestaltung, die Auswahl der Grabstelle, die Grabplatte aus Granit mit eingeschlagener Schrift, die Grabsteinpflege und die Behebung von Sinkschäden. Der Bestatter kann frei gewählt werden. Finanzierungskonzepte liegen vor.

Die Reservierung einer Grabstätte zu Lebzeiten kostet einmalig 750 Euro. Die Kosten für die Pflege belaufen sich in diesem Fall auf 150 Euro pro Jahr. Weitere Informationen erhält man bei der Gelsenkirchener Grabfeld GmbH (Rüttgergasse 21, 45899 GelsenkirchenHorst) unter Telefon 02 09 – 177 11 52 oder im Internet unter www.ge-grabfeld.de (EMail: info@ge-grabfeld.de). Übrigens entsteht 2014 ein weiteres neues Gemeinschaftsgrabfeld auf Feld 87 des Friedhofs in Horst-Süd.

Das Tor zum Himmel ist ein neues Gemeinschaftsgrabfeld auf dem Hauptfriedhof Buer (Feld 360,362). Hochwertige Ausbauweise unserer Grabstellen und ein stilvolles Ambiente sind für uns selbstverständlich.

Der FC Schalke 04 lässt die sterblichen Überreste seines legendären Linksaußen, Adolf Urban, von einem Soldatenfriedhof in Rußland auf das Schalke Fan-Feld umbetten. Urban war vor rund 70 Jahren als Soldat bei Leningrad gefallen. Der Fußballer war ein gebürtiger Schalker. Nach seiner Heirat mit Ehefrau Hilde wohnte er in Ückendorf. Von „Ala“ träumten damals viele Frauen, die ihn sich als Ehemann wünschten - oder auch als Schwiegersohn. Als die Nachricht von seinem Tod bekannt wurde, weinte ganz Schalke. An fünf Meisterschaften und

an einem Pokalsieg wirkte er mit. Weil „Ala“ ein echter Königsblauer war, war es dem FC Schalke 04 ein Bedürfnis, seine Überreste auf den SchalkeFriedhof zu überführen. Am Buß- und Bettag (20. November) findet er auf dem Schalke Fan-Feld seine letzte Ruhe. Alle S04-Mitglieder sind um 14 Uhr zu einer ökumenischen Trauerfeier in der Trauerhalle (Harpenstraße) und der anschließenden Umbettung in eine Grabstelle am Mittelkreis eingeladen. Die Trauerfeier wird auf einer Videoleinwand auf den Vorplatz übertragen.

Schalker Fan Feld ist einer der schönsten Friedhöfe im Land

• Wetterfeste Wegeflächen zu allen Grabstellen • Vollständige, hochwertige Bepflanzung ab Fertigstellung des Grabfelds • Bestattungen ab sofort möglich •

Freie Bestatterwahl

Er ist

Lebensraum

Linksaußen „Ala“ Urban findet auf dem Schalke-Friedhof seine letzte Ruhestätte

Arno Urban (mit Siegerkranz, Bildmitte) und sein Freund Rudi Gellesch bei der Meisterfeier 1939.

• Preis pro Grabstelle schon ab 3400,- Euro

Foto: www.pixelquest.de

Auf dem Buerschen Hauptfriedhof macht das neue Grabfeld „Tor zum Himmel“ wegen seiner Architektur und vielen liebenswerten Details Furore. Planen und bauen lassen hat es der Horster Ender Ulupinar (2. Vorsitzender der Werbegemeinschaft Horst) von der Horster Landschaftsbaufirma Solenski, mit dessen Inhaberin Bettina Solenski-Ulupinar er verheiratet ist.

• Reservierung einer Grabstelle nach Wahl schon zu Lebzeiten

Der Friedhof, ein Ort auch für die Lebenden

Entdecken Sie die Vielfalt der Friedhöfe in Ihrer Stadt. Friedhöfe bieten Ruhe, gute Luft, viel Natur, Tiere und Pflanzen, sie spenden Trost und erzählen Geschichten, sind ein Ort der Begegnung und tragen darüber hinaus zum Klima- und Umweltschutz bei. Besuchen Sie „Ihren“ Friedhof!

Wir zahlen Ihnen bis zu

7.000.- ¤ Sterbegeld ! Wir im Ruhrgebiet haben seit Jahrzehnten eine gute Tradition: Die gemeinschaftlichen Sterbekassen, die im Rahmen einer Versicherung für den Todesfall vorsorgen. Mit kleinen, preiswerten Beiträgen sichert man seine lieben Hinterbliebenen gegen die Kosten einer würdevollen Bestattung ab und schützt sie vor finanziellen Notlagen - von 2.000.- € bis 7.000.- €. Ein überzeugendes Rechenbeispiel: Ihr Eintrittsalter 35 Jahre Versicherungssumme Ihr monatlicher Beitrag

7.000.- € 9.80 €

Die Gemeinschaft der Sterbekasse Hugo steht heute jedermann offen. Unser Ziel ist klar definiert: Kleine Beiträge - große Sicherheit Ihr Ansprechpartner: Lothar Buchholz Horster Str. 263 Tel. 02 09 / 59 18 87 45899 Gelsenkirchen od. 0172 / 283 25 30

Vorsorg e za eben im hlt sich mer aus !

www.sterbekasse-hugo.de info@sterbekasse-hugo.de

Das „Schalke Fan Feld“ auf dem Friedhof in Sutum hat beim Bestattungen.deAward 2013 „Die schönsten Friedhöfe“ den 10. Platz belegt. Das Fanfeld hat der Horster Ender Ulupinar (Geschäftsführer der Horster Gärtnergemeinschaft HGG) nach langen Verhandlungen mit dem FC Schalke 04 auf den Weg gebracht. Gebaut wurde es von der Firma Solenski, die Grabplatten stammen von der Steinmetzfamilie Mecking.

Das Schalke Fan Feld wurde 2012 als letzte Ruhestätte für Anhänger des FC Schalke 04 im Gelsenkirchener Stadtteil Beckhausen-Sutum unweit von der Arena angelegt. Der Friedhof erinnert in vielen Details an ein Fußballstadion. So gibt es in den Vereinsfarben blau-weiß gehaltene Tore, Bänke, Fahnen, Lichtmasten und eine Zaunanlage, die das Gelände umfasst. Im Mittelpunkt steht das Logo, da aus etwa 6000 eingefärbten Heidepflänz-

chen besteht. Angelehnt an das Gründungsjahr des Vereins gibt es 1904 Grabstellen.“ Das Schalke Fan Feld ist auch ein Dauergrabgepflegtes Gemeinschaftsgrabfeld. Weitere Informationen zum Schalke Fan Feld und auch zum Thema Dauergrabgepflegte Gemeinschaftsgräber auf den Friedhöfen im Stadtgebiet von Gelsenkirchen bekommt man unter: www.fgg-gemeinschaftsgraeber.de.

Wenn wir rechtzeitig etwas unternehmen reduzieren wir Überraschungen selbst über unseren Tod hinaus Wolfgang Sternkopf

Sie möchten gerne, dass Sie auch nach Ihrem Tod sichtbar bleiben und Ihre Lieben einen Ort haben, an dem sie Sie besuchen können? Dann sorgen Sie vor und sprechen Sie mit uns.

Foto: thinkstockphotos.de

Vorsorge...

Middelicher Straße 89 45892 Gelsenkirchen Tel.: 0209 318080 www.fgg-online.de


12

Verlagssonderseite 31. Oktober 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

90 Jahre

Textilkau fhaus Strickling

Wir sagen Dankeschön fü r ihre Treu e!

20%

Ju biläu msrabatt au f alles im großen Gebu rtstagsSonderverkau f vom 4.-9. November 2013 Herzlich Willkommen ! 90 Jahre!

Essener Straße 4-6, 45899 Gelsenkirchen-Horst

Horst-Mitte • Essener Str. 4 - 6 • Tel. 5 55 62 Tel. 02 09 - 5 55 62 • www.textilhaus-strickling.de

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 - 18.30 Uhr Samstag 9.30 - 14.00 Uhr

Jetzt auf Facebook

Ab 2.11.2013 haben wir durchgehend geöffnet! Wir freuen uns dann werktags durchgehend von 09.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 14.00 Uhr auf Ihren Besuch!

FA

Horst B

Profile for Verlag Familienpost

Familienpost Horst Ausgabe Oktober 2013  

Familienpost Horst Ausgabe Oktober 2013  

Advertisement