__MAIN_TEXT__

Page 1

ANGEBOT Aus dem Hause Rodenstock

www.familienpost.de

Sehteststelle fĂźr FĂźhrerscheine!

Augenoptik Karl Weber GmbH

FAMILIENPOST

Jahrgang 21 Nummer 11 27. Juni 2013

Gleitsichtgläser fĂźr die Sonne, Kunststoff, Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap GE-Horst • Buerer StraĂ&#x;e 1 6 Farben mĂśglich

FAMILIENPOST

ab

149.-

Telefon 5 62 59

Kundenparkplatz auf dem Hof!

pro Paar

Neu in Horst!

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Jahrg. 25 • Nr. 06 • 27. Juni 2013

Beachten Sie bitte unsere Anzeige und den Bericht im Innenteil!

TurfstraĂ&#x;e 14 • GE-Horst

Neben Opel Kleinebrink gegenĂźber vom Hallenbad

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 8.00 -13.00 Uhr

02 09 - 38 99 605

Gesundheit • Pflege • Wohlbefinden

Freitag, Samstag und Sonntag:

„Wir in Horst“ ist wieder da! Herzliche Einladung zum Vortrag: „Parasiten bei Hund und Katze“ Mittwoch, 3. Juli 2013,17.00 Uhr

im Seminarraum des Horster Gesundheitszentrums, HippolytusstraĂ&#x;e 7 (Eingang RĂźckseite!) SĂœDAPOTHEKE Strundenstr. 18 Tel. 5 11 27

HippolytusstraĂ&#x;e 3-7 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 95 18 10 www.gesundheitszentrum-ge.de

Nach dem grandiosen Erfolg im vergangenen Jahr (Bilder oben) erlebt das nationenverbindende Bßrgerfest „Wir in Horst von Freitag bis Sonntag eine Neuauflage. Drei Tage lang gibt es allein auf der Bßhne ein 30stßndiges Programm. Viele Vereine und Organisationen beteiligen sich mit Infoständen. Die Kinder kÜnnen sich ßber viele SpielmÜglichkeiten freuen und auch kullinarisch wird niemand auf der Strecke bleiben. Lesen Sie zu dem Thema unsere beiden Sonderseiten.

Logopädische Praxis Scharpenack-Lechtenberg Annika

... und in Horst sind Sonntag die Geschäfte geÜffnet! (13-18 Uhr)

FuĂ&#x;läufige Essener StraĂ&#x;e steht vor Umstrukturierung Die Zeiten einer fuĂ&#x;läufigen Essener StraĂ&#x;e zwischen Vogelsang- und IndustriestraĂ&#x;e gehĂśren vielleicht bald der Vergangenheit an. Anfang nächsten Jahres kĂśnnten die Umbauarbeiten beginnen und danach der Verkehr von Westen nach Osten als einbahnstraĂ&#x;enmäĂ&#x;ig flieĂ&#x;en. Auf ihrer letzten Sitzung gab die Bezirksvertreter geschlossen der Verwaltung den Auftrag im Sinne einer Ă–ffnung zu planen und diese Ăœberlegungen in der Sitzung nach der Sommerpause (17.9.) vor-

zustellen. Wenn dann unbedingte Voraussetzungen wie Tempo 10 und die Beibehaltung der AuĂ&#x;engastronomie sowie die von der Kaufmannschaft angekĂźndigten finanzielle Beteiligung gegeben sind, steht einem Ă–ffnungsbeschluss wahrscheinlich nichts mehr entgegen. Stadtdirektor Michael von der MĂźhlen in der Sitzung: „Wir stellen nach der Ă–ffnung fĂźr den Fahrzeugverkehr den Normalzustand wieder her. Die leerstehenden Ladenlokale kĂśnnen durch Einzelhändler ebenso genutzt wer-

den wie fĂźr Ă„rzte, Steuerberater oder andere Freiberufler. Auch die Nutzung fĂźr Wohnzwecke ist durchaus denkbar. Die Belastung fĂźr die Anwohner wird sich gegenĂźber den heutigen Zustand nicht gravierend verschlechtern.“ Bei einem vorangegangenen Treffen von HauseigentĂźmer aus dem Bereich mit der städtischen WirtschaftsfĂśrderung und BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill wurde ein erster Schritt zur GrĂźndung einer sogenannten „Informellen Immobilien-Standortgemeinschaft“ gemacht.

„Kinder haben immer recht..“ war das Motto des Spielplatzfestes zu dem BezirksbĂźrgermeister Joachim Gill und die Kinderbeauftragte des Stadtbezirks GelsenkirchenWest, Vera Neumann, an die RothemannstraĂ&#x;e eingeladen hatten. Von 14:00 bis 17:00 Uhr gab es interessante Aktionen. So „dreht“ sich bei einer GlĂźcksradaktion alles um die Kinderrechte. Wer Fragen zum Thema richtig beantwortete, konnte gewinnen. Mit einer Luftballonaktion versendeten die Teilnehmer Kinderrechte und GrĂźĂ&#x;e per Ballon. Eine Schatzsuche unter dem Motto „Wer sucht der findet auchâ€Śâ€œ rundet das Angebot ab. Das nächste Spielplatzfest findet am 2. Juli ab 14:00 auf dem Spielplatz im Horster Schlosspark statt.

Täglich wechselnder Mittagstisch 7lJOLFK)U KVW FNDE8KU &DWHULQJDQJHERWI U,KUH)HLHU ZZZVXWXPHUJULOOGH

Liefersevice nach telefonischer Absprache



0R)U8KUELV8KU 6D 8KUELV8KU

7KHRGRU2WWH6WU *HOVHQNLUFKHQ

Seit September 2012 betreibt die Inhaberin den Imbiss in Sutum. FrĂźhstĂźck gibt es ab 7.00 Uhr und zum Mittag gibt es zwei täglich wechselnde Tagesgerichte. Das Tagesgericht wird mit den anderen Gerichten auf der Internetpräsenz bekannt gegeben. AuĂ&#x;erdem bietet der Sutumer Grill einen Cateringangebot zu erschwinglich-gĂźnstigen Preisen. Wie angekĂźndigt, frisch, hausgemacht und lecker.

Umbau Horster StraĂ&#x;e:

In Beckhausen ist im dritten Quartal diesen Jahres Baubeginn zeitig bei einer weiteren BĂźrgerinformationsveranstaltung bzw. in einem Bauprospekt mitteilen. Bei der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West beklagte sich Udo Gerlach (Fraktionsvorsitzender der SPD) darĂźber, dass Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap Details werden Stadtverwalder angekĂźndigte Umbau der tung und BOGESTRA rechtMarkplatzes Beckhausen ad Mitte des vierten Quartals 2013 sollen die Bauarbeiten im 3. Bauabschnitt zum Umbau der Horster StraĂ&#x;e beginnen. Betroffen ist dann der Bereich zwischen FlurstraĂ&#x;e bis zum bereits fertig gestellten Bereich am Lanferbach.

FAMILIENPOST

Acta gelegt werden soll. Man habe Ăźber den Kauf mit dem EigentĂźmer des Platzes (Katholische Kirche) nicht handelseinig werden kĂśnnen. Zudem stĂźnden keine FĂśrdermittel zur VerfĂźgung und aus eigener Finanzkraft kĂśnne die Stadt den Umbau nicht stemmen.

Unseren Fahrgästen und Freunden wßnscht das ganze Taxi-Hauk-Team erholsame Sommerferien!

Flughafentransfer

5 99 11

Emil-Zimmermann-Allee 2 • 45897 Gelsenkirchen Bßro: Obererle 121 • 45897 Gelsenkirchen

Herzlichen GlĂźckwunsch! Je zwei Karten fĂźr die Schlagernacht am 8. Juni 2013 bei Bauer Becks haben gewonnen: Karin von DĂśringk, Gladbeck

Norbert Schiebener, Gelsenkirchen Romina Lindhorst, Dorsten Gaby MĂźnch, Gelsenkirchen Brigitte Deppe, Gelsenkirchen

Firma Schmidt Card GmbH CH-8280 Kreuzlingen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Mitarbeiter/ innen

zwischen 20 und 35 Jahren. Deutscher PA erforderlich. ĂœberbrĂźckungsgeld wird garantiert. Verdienst 2.800 â‚Ź bis 3.500 â‚Ź

Info: 0209 -386 533 81

oder

0177 341 8522


2

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

Ferienaktion der Ev. Jugend

VogelsangstraĂ&#x;e 17 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon: (02 09) 5 51 01 Telefax: (02 09) 5 59 84 Mobil: (01 62) 1 53 57 55 E-mail: c.spira@t-online.de

ERD- UND FEUERBESTATTUNGEN Ka r

in

BROEGELMANN

Sterbegeldversicherung fßr niedrige Beiträge Telefon Tag und Nacht dienstbereit auch Sonn- und Feiertags

02 01 - 38 24 81

Die Hippolytus-Gemeinde feiert mit vielen Gästen ihr Gemeindefest, das am Samstag mit Spielständen und Zauberer AndrÊ begann. Abends gab es Livemusik mit Take 5. Nach der Gemeindemesse ging es am Sonntag mit Frßhschoppen und Erbsensuppe weiter. Auch Sonntag gab es viele Spielangebote. Nachmittag Üffnete die Cafeteria. MIt einem gemeinsamen Singen endete das Gemeindefest.

Fritz Fiehoefer

Essen-Karnap • Lßderitzwiese 25 (direkt am Friedhof)

wurde fßr 70-jährige Mitgliedschaft in der IGBCE geehrt. Bei der Jubilarfeier der Ortsgruppe Brauck-Rosenhßgel zeichneten der Vorsitzende Achim Praetsch gemeinsam mit dem Vorsitzenden der DGB Region Emscher-Lippe Hßlsdßnker neben vielen Anderen die aktiven Vorstandsmitglieder Andreas Pappert (2. Vorsitzende ) fßr 25 Jahre und Paul Endres (Funktionsbeisitzer) fßr 60 Jahre aus.

Beratung • Verkauf • Service HausgeräteTechnik Henkel Waschautomaten • Wäschetrockner • GeschirrspĂźler Elektrogeräte • Gefriergeräte • KĂźhlgeräte Verkauf von Ersatzteilen Horster StraĂ&#x;e 350 • GE-Beckhausen

Telefon 02 09 - 4 70 84 • Mobil 01 77 - 78 65 439 Neu- und Gebrauchtgeräte

Senioren & Kinderhilfe e.V.



'HU 6HQLRUHQ 6HQLRUHQ XQG XQG .LQGHU 'HU -XQJH -XQJH DXV DXV 2EHUKDXVHQ 2EHUKDXVHQ KLOIH 9HUHLQ 9HUHLQ ZXUGH ZXUGH LP KLOIH XQWHUVWÂ W]W XQWHUVWÂ W]W GHU GHU XQWHU XQWHU HLQHU HLQHU $XJXVW  LQ VHOWHQHQ *HQNUDQNKHLW %UDQGHQEXUJJHJUÂ QGHWXQG OHLGHW 'DV LVW GDV QlFKVWH KDW VLFK ]XU $XIJDEH 3URMHNW ZDV XQWHU JHVWHOOW VLFK XP GLYHUVH VWÂ W]XQJVZÂ UGLJ LVW $OOHU 5DQGJUXSSHQ LQ 'HXWVFK GLQJV YHUVWHKW VLFK GHU ODQG HLQ]XVHW]HQ ,QV 9HUHLQ DXFK DOV 9HUPLWWOHU EHVRQGHUH IÂ U lOWHUH ]ZLVFKHQ bPWHU XQG 0HQVFKHQ GLH DXIJUXQG 6HQLRUHQ ,QVEHVRQGHUH IÂ U HLQHU QLHGULJHQ 5HQWH GLH 6WHOOXQJ EHL $QWUlJHQ ILQDQ]LHOOH 3UREOHPH KDEHQ ]XU *UXQGYHUVRUJXQJ XQG XQG .LQGHU GLH XQWHU HLQHU :RKQJHOGDQWUlJH:HU DOVR .UDQNKHLW OHLGHQ MHPDQG NHQQW Angebote gĂźltig GHUHQ vom 27.06. bis zum 05.07RGHU 2013JJI .RVWHQ IÂ U +HLOXQJ RGHU VHOEVW EHWURIIHQ LVW NDQQ /LQGHUXQJ QLFKW    YROO YRQ VLFK JHUQH XQWHU GHQ GHQ .UDQNHQNDVVHQ Â EHU JHQDQQWHQ7HOHIRQQXPPHUQ QRPPHQ ZHUGHQ 6R ZLUG PHOGHQ DE-XQLHLQNOHLQHU

Senioren & Kinderhilfe e.V. sucht ab sofort

3 Mitarbeiter fĂźr Ă–ffentlichkeitsarbeiten. Info unter: 0209 35 999 823 0163 14 037 20

Ganzglas-Terrarium

Ladenlokal am Markplatz in Horst-SĂźd zu gĂźnstigen Bedingungen zu vermieten. Telefon: 02 09 - 5 76 00

besichtigte die Kolpingsfamilie Horst-Emscher. Dass man zur Emscher hoch muss, wissen wir alle, aber wie das mit unserem Abwasser funktioniert, dass es fast 20 m „hochflieĂ&#x;t“, dass konnten Mitglieder der Kolping-Familie-Horst-Emscher vor Ort am Pumpwerk im Nordsternpark besichtigen. Zwei Ingenieure der Emschergenossenschaft brachten die Teilnehmer zum Staunen - Ăźber die beeindruckende Technik und Ăźber die verschiedenen Methoden mit denen auf viel oder wenig Niederschlag reagiert werden kann.

76+636.0 76+636.0, 76+636.0,

/(9;4(55 /(9;4(55 /(9;4(55

HIYPLSL/HY[THUU .HIYPLSL/HY[THUU H[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

Z[HH[SPJONLWYÂ…M[L7VKVSVNPU

OSVÂ?Z[Y :JOSVÂ?Z[Y   .LSZLURPYJOLU .LSZLURPYJOLU    WYH_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL H_PZ'WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL ^^WVKVSVNPLOHY[THUUKL

Glas

Glas-Reparatur Glas-Nagel  0 20 43 / 6 24 37

Neubau-Wohnung Zentrale Lage

Wohn-/Schlafraum, KĂźche, Diele, Bad, Bodenflächen alle gefliest, FuĂ&#x;bodenheizung, BALKON, GE-Horst, Devensstr. 84 Mo.-Fr. 9-17 Uhr Tel. 02 09 - 4 50 81

GE-Horst VereinsstraĂ&#x;e 20

Dame

als Wohnungsmieterin fĂźr 1,5 Raum mit Balkon. Einzugsfertig. Vollrenovierung, alles neu! Weitere Wohnungen auf Anfrage! Telefon 02 09 - 4 50 81 von 10.00-17.00 Uhr

Das Fachgeschäft mit der groĂ&#x;en Auswahl • Tre tfor d • ENIA • H e a uga • Dur • VOR oon WERK • Girl o • Wit tc • Fle ex l Lam fei p d inat • Nor BraukämperstraĂ&#x;e 137 • 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen Telefon 02 09 / 5 80 14 15 • Fax 02 09 / 5 80 14 17 Teppiche • TeppichbĂśden • Teppichfliesen • Laminat • PVC-Beläge • Kork Eigene Fachverleger • Ausmessen kostenlos • Lieferung frei Haus

Ilse Kibgis feierte ihren 85. „Bucheckern“ des Consol Theaters, die die Gedichte von Ilse Kibgis mit viel GefĂźhl und Leidenschaft vortrugen. Sie begeisterten ebenso die etwa 70 Anwesenden, unter ihnen Referatsleiter Michael Salisch, wie auch Wolfgang HĂśfener an der Gitarre, der die Besucher zum Mitmachen animierte. Zum Schluss gab es von der Leiterin der Horster Stadtteilbibliothek, Jutta Schwichtenberg, Blumen fĂźr die Buchecker und einen guten Tropfen fĂźr die mitwirkenden Herren. Auch hatten die Besucher die MĂśglichkeit, nach der Vorstellung mit Ilse Kibgis bei einem kleinen Imbiss zu plaudern oder sich Auszutauschen.

Die Stadtbibliothek und die Freunde der Stadtbibliothek Gelsenkirchen hatten anlässlich des 85. Geburtstages der Horster Schriftstellerin Ilse Kibgis zu einer Feierstunde mit Lesungen aus ihren Werken in den neuen Fßrstenberg-Saal in der Vorburg von Schloss Horst eingeladen. Ilse Kibgis war 1977 erstmals als Literatin an das Licht der Öffentlichkeit gekommen, animiert durch ihren langjährigen Mentor, den Arbeiterdichter Josef Bßscher. In seinen Ausfßhrungen lobte Reinhold Adam als frßherer Nachbar im Horster Sßden und Freund von Ilse Kibgis, dass sie stets authentisch geblieben sei und das ihre Werte von damals auch heute noch Bestand hätten. Das Rahmenprogramm gestalteten die Damen der

Das Bild von Bettina von der HĂśh zeigt Ilse Kibgis mit den „Bucheckern“.

Best of – Konzert des Jugendchors

Das Pumpwerk im Nordstern-Park

Krusenkamp 32/34 • 45964 Gladbeck

3 Kammern mit SchiebetĂźr, in Alu-Profil eingefasst, abschlieĂ&#x;bar. Vorne be- und oben entlĂźftet. Alle Kammern neonbeleuchtet. HĂśhe 50cm, Breite 1,40 m, Tiefe 45 cm. Ingesamt zwei StĂźck. StĂźckpreis 65.-. Telefon 02 09 - 58 14 28

Vom 20.08. bis zum 30.08.2013 findet in der PaulGerhardt-Kirche das zweiwĂśchige Sommerferienprogramm der Evangelischen Jugend Horst mit den Themen „Das WĂźstenschiff“ und „Wir machen Zirkus“ fĂźr Kinder von 6-12 Jahren statt. In der ersten Woche begeben sich die Kinder auf die Reise durch die WĂźste und lernen mehr Ăźber Pyramiden und Pharaonen. Verbunden mit Spiel- und Bastelaktionen werden die Geheimnisse von verborgenen Tempeln aufgedeckt und wird dem Pharao unter die Arme gegriffen. Die zweite Woche findet komplett in der evangelischen Jugend und Freizeitstätte Gahlen statt. Dort dreht sich alles um das Thema Zirkus. In der Geschichte geht es um einen kleinen Zirkus, welcher an Glanz verloren hat und nun auf neue Talente hofft. Hier wird Wert auf die Kreativität der Kinder gelegt. Mit kleinen Ăœbungen in Zirkusaktionen kĂśnnen die Kinder starten und sich im Verlauf der Woche auch eigene Zirkusnummern ausdenken. Diese werden am Ende der Woche den anderen Kindern vorgestellt. Mehr Informationen unter www.eju-horst.de oder per Telefon 02 09 - 5 48 04 (Mi.+Fr. 19:00 – 20:00 Uhr).

IGBCE gratuliert Auch die SPD gratulierte der Horster Literatin Ilse Kibis zu ihrem 85. Geburtstag. Gerda Jäger ßberbrachte die Glßckwßnsche des Ortsvereins Horst-Nord, dem sie bereits seit 35 Jahren angehÜrt. Die gebßrtige Horsterin, so betonte die Seniorenbeauftragte der Partei, sei immer ihrem Heimatort treu geblieben und habe sich den Menschen durch ihre zahlreichen Arbeiten gewidmet.

Wohnzimmerschrank (fast neu) und Couchtisch fßr 100,- an Selbstabholer abzugeben. Tel. 01 77 – 33 31 012. Wer hat Zeit und Lust mit mir Rummy zu spielen? Bin weiblich, 59 Jahre. Tel. 02 09 – 59 80 945

Der in Schlesien geborene Max Hergesell feierte im Rahmen seiner Familie seinen 90. Geburtstag. Der seit 60 Jahren verheiratete Jubilar ist stolzer Vater einer Tochter und zweier Enkelkinder. Seine BrÜtchen verdiente er 30 Jahre lang als Bergmann auf der Schachtanlage Hugo. Der Ruheständler ist langjähriges Gewerkschaftsmitglied. Fßr die Ortsgruppe Buer-West der IGBCE gratulierten Hauptkassierer Herbert Buchner mit Lothar Stiefel ganz herzlich.

unaussprechliche „Supercalifragilisticexpialidocious“ aus „Mary Poppins“ sowie Witziges und BerĂźhrendes aus „Wicked“ gehĂśren ebenso zum Programm wie ein Medley aus dem Film „Die Hochzeit meines besten Freundes“ und vieles mehr. Gleichzeitig feiert der Chor eine kleine WiedersehensParty mit vielen ehemaligen Sängerinnen und Sängern. Professionell begleitet wird der Chor wieder von der Band „Five Seasons“. Karten zum Preis von 6,- Euro (SchĂźler 3,-) gibt es bei: Strickling, in der SĂźd-Apotheke, und im PfarrbĂźro St. Hippolytus, Auf dem Schollbruch.

Am Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr, präsentiert der Jugendchor St. Laurentius in der Aula der Erich-Kästner-Realschule in Brauck als besonderes Highlight das Best-of-Konzert „Das Beste aus 10 Jahren“. Zehn Jahre nach der gefeierten Jugendchor-AuffĂźhrung des Musicals „Der kleine Horrorladen“ 2003 (gefolgt von der Dickens-Weihnachtsgeschichte 2006 und Grease 2011) sollen noch einmal die grĂśĂ&#x;ten Hits der vergangenen Konzerte und Musical-Produktionen zum Leben erweckt werden. Bekannte Songs wie „Summer Nights“ oder „We go together“ aus dem Musical „Grease“, das

RatioCars GmbH 46286 Dorsten Am Kalten Bach 75

KFZ Kredit/Leasing ohne Bonitätsprßfung

02866 - 28 60 21 7 0178 936 719 4

Komfort-Wohnung Erstbezug Anstrich fertig, alles neu, Heizung, Bad, Dusche, Balkon. 3,5 Raum ca. 80 qm, alle BĂśden neu gefliest. Sehr hochwertig. Horst, RĂźttgergasse 6 Telefon von 10-18 Uhr 02 09 - 4 50 81

Wäscherei

sche

Neue

Fri

fĂźr Ihre

Gardinen + Vertikallamellen Wir Ăźbernehmen gern

Reinigen

das Abnehmen + Aufhängen Holen und Bringen ebenfalls.

Tel. 02 09 / 51 25 99

Steuererklärung? Kein Problem! Professioneller, preisgßnstiger Steuererklärungs-Service mit persÜnlicher Beratung. Fßr Arbeitnehmer-, Rentnerund Vermietereinkßnfte.*

Gutschein

fĂźr eine kostenlose Kleinanzeige Bitte drucken Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text ab, der ausschlieĂ&#x;lich privaten und nicht dauernden Zwecken dient. Annahme nur schriftlich auf diesem Coupon.

TEXT:

SELO e.V.

Gratis Infotelefon 0800 / 7 83 83 72

Harthorststr. 27, Gelsenkirchen *) Mieteinnahmen max. 13 bzw.

26 T% p.a. (led./verh.). Angebot gilt nur bei Mitgliedschaft und nur fĂźr die genannten EinkĂźnfte.

Impressum Familienpost Horst Herausgeber: gill:media UG (haftungsbeschränkt) GF: Joachim Gill Verantwortlich f. Redaktion: Joachim Gill Anschrift des Herausgebers und zugleich Anschrift der Verantwortlichen: Bottroper StraĂ&#x;e 44 45899 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 79 98 16 Telefax 02 09 / 79 74 26 E-Mail: info@gill-aktuell.de Satz: gill:media UG (haftungsbeschränkt) Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei DĂźsseldorf Verteilung: CASA-Werbung Essen Telefon 0201 - 28 00 815

Tel.:

mit Vorwahl

/

0

Familienname/Vorname StraĂ&#x;e / Nr. / Ort Datum

Unterschrift

FĂźr Chiffree-Anzeigen erheben wir eine GebĂźhr von 5 Euro. Bitte dem Coupon bar beilegen Zuschriften

zustellen

werden abgeholt

Bitte zusenden an: RedaktionsbĂźro GILL Bottroper StraĂ&#x;e 44 • 45899 Gelsenkirchen Telefax 02 09 / 79 74 26


LOKALES

FAMILIENPOST

Sommerfest der Horster AWO Das AWO-Seniorenzentrum Horst und der AWO-Ortsverein Horst-Nord, der in diesem Jahr auf sein 90- jähriges Bestehen zurück blicken kann, hatten gemeinsam zum Sommerfest unter dem Motto „Alt und Jung – gemeinsam“ eingeladen. Nachdem der Einrichtungsleiter Paul gemeinsam mit der Vorsitzenden des Ortsvereins, Wilma Friese, das Sommerfest eröffnet hatten, spielte die Bergwerkskapelle Auguste Victoria auf. Danach tanzten die Kinder des Familienzentrums Diesterwegstraße. Die Orientalische Tanzgruppe

AlzheimerGesellschaft:

„Naadirah“ flüchtete vor dem Regen in den Saal doch beim Shanty Chor lachte wieder die Sonne über dem Marie-Juchacz-Weg. Außerdem gab es eine Hüpfburg, einen Schminktisch, Wasserspiele der Jugendfeuerwehr des Löschzuges 14 Horst/Hessler und vieles mehr - z. B. eine Ausstellung zum 90-jährigen Jubiläum des AWO-Ortsvereins. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Schon jetzt kann man sich auf das kommende Jahr freuen, denn dann feiert das Seniorenzentrum sein 25-jähriges Bestehen.

Rücksichtslose Postkunden In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden von Anwohnern am JosefBüscher-Platz, die sich darüber beklagen, dass Kunden der dort eingerichteten Postfiliale den Platz zum Parken benutzen oder – noch schlimmer – über den schmalen Gehweg bis vor die Postfiliale fahren. Bezirksbürgermeister Joachim Gill hat die Verwaltung um Hilfe gebeten, die daraufhin einen Sperrpfosten am Gehweg einsetzen ließ. Allerdings musste dieser wieder entfernt werden, weil ein eingeräumtes Wegerecht der Sperrung entgegen stand. Jetzt will das Referat Verkehr die Situation beobachten und gegebenenfalls einen herausnehmbaren Sperrpfosten einbauen lassen. Außerdem werden nach Interventionen von Joachim Gill der Kommunale Ordnungsdienst und die Polizei dort nach dem Rechten schauen. Im gleichen Maße wie die Beschwerden der Anwohner häufen sich die Befürworter dafür, dass für die Postkunden einige Parkplätze auf dem Marktplatz freigegeben werden sollten.

schauer von dem dynamischen, mitreißenden Gospelgesang anstecken. Gefühlvolle, ruhige Stücke - durch die weiche, warme Stimme von David Thomas interpretiert - berührten die Herzen der Zuhörer. Schnelle Songs wiederum ließen die Zuschauer kräftig mitgeklatschen. Der Chor, die Solisten und die Wolfgang Wilger-Band bildeten eine harmonische Einheit. In der Zugabe ließen Titel wie

Gold-Ankauf

Astrid Kaiser überraschend abgewählt In einer Pressemitteilung der Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen/proDem e.V. heißt es: „Nachdem die bisherige Vorsitzende nicht erneut kandidierte wurden Ingrid Wüllscheidt, Dr. Andreas Reingräber und Peter Spannenkrebs auf der Mitgliederversammlung am 19.06.2013 einstimmig zum geschäftsführenden Vorstand gewählt.“ Diese Nachricht zeigte Wirkung, besonders in Horst – ist doch die bisherige Vorsitzende Astrid Kaiser Horsterin. Sie hat die Gelsenkirchener Alzheimer Gesellschaft gegründet, war ihr Kopf und Motor zu gleich. In einer eigenen Erklärung teilt Astrid Kaiser (hier in Auszügen) mit: „Herr Spannenkrebs setzte mich davon in Kenntnis, dass er sich schon vor einigen Tagen mit Herrn Dr. Reingräber und Frau Wüllscheidt getroffen habe. Fazit war, dass der Vorstand künftig nicht mehr mit mir zusammenarbeiten möchte. Da ich diese Entscheidung respektieren musste, habe ich von der Teilnahme an der Mitgliederversammlung abgesehen. Ich möchte Ihnen allen danken, dass Sie mich vom Tag der Gründung am 17.01.2007 bis heute unterstützt haben. Für mich ist es unerklärlich, was dazu geführt hat, dass einige Mitglieder mein großes Engagement für den Verein so negativ beurteilen.“

Stammtisch am Freitag bei Norkus Am Freitag, 28.06.13, 16 Uhr, findet in der Gaststätte Norkus , Devenstraße 112, der nächste Stammtisch des Geschichtsforum Nordsternpark statt. Im Mittelpunkt steht neben dem Jahresausflug am 4. Oktober zum Freilichtmuseum nach Hagen, wofür noch einige Plätze frei sind, eine DVD Präsentation von Reinhold Adam, die sich mit dem Nordsternpark befasst. Das Geschichtsforum hat sich mit dem Freundeskreis Nordstern erfolgreich am Aktionstag „Geboren auf Kohlen“ im Rahmen der Demenzwoche

Wir halten, was andere Versprechen! Bei uns werden Sie nicht mit Preisen „von - bis“ gelockt sondern bekommen den besten Preis der Stadt!

Essener Str. 29a (Fußgängerzone) Gelsenkirchen-Horst Telefon 01 72 - 582 73 78 Geöffnet: Mo.-Fr. 11-16 Uhr - und gerne auch nach telefonischer Vereinbarung Wir kaufen Altgold, Zahngold, Bruch- und Feingold. Ankauf auch von Edelmetallen wie Silber und Platin.

beteiligt, der von Mitgliedern und Freunden des Geschichtsforum Nordsternpark und des Freundeskreises Nordstern mit Astrid Kaiser mitgestaltet wurde. Vor allem die Auftritte des Bergwerksorchesters Consol, Detlef „Magic“ Lauster im Stollen und Wolfgang Höfener vor dem Stollen begeisterten. Große Beachtung fand die Ausstellung mit Fotos des Fotografen Thomas Klingberg am Nordsternturm Vivawest und die DVD- Präsentationen von Reinhold Adam in der Heiners Gastronomie.

Klima-Service

49,-

Gemeindefest der ev. Kirche Das Gemeindesfest rund um das Paul-Gerhardt-Haus an der Industriestraße 38 findet in diesem Jahr am 30. Juni statt. Es beginnt mit einem Familiengottesdienst um elf Uhr und wird bis zum frühen Abend dauern. Die BesucherInnen können sich auf ein Fest für Kinder und Erwachsene mit vielen Mitmach-Möglichkeiten freuen, auf offenes Singen mit dem Gospelchor, auf Essen und Trinken für jeden Geschmack, auf die Brassband der Gesamtschule Horst sowie auf Schätz- und Lotteriespiele freuen.

„I will follow him“ und der Evergreen des Chores „This Train“ niemanden mehr ruhig auf den Bänken sitzen und das Konzert wurde zur ausgelassenen Feier. Wieder einmal hat Chorleiter Wolfgang Wilger in relativ kurzer Probenphase ein gelungenes Konzert auf die Beine gestellt. Für alle bleibt die Vorfreude auf noch viele schöne, erfolgreiche Konzerte unserer Pfarreichöre - nicht nur im Jubiläumsjahr 2013!

„Komm und feier mit!“ war das Motto des Sommerfestes, zu dem die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Horst eingeladen hatte. Überall wurde gelacht, es gab leckeres, günstiges Essen vom Buffet und Grill. Kinder, Mütter und Großväter schossen gemeinsam auf die große Torwand. Die Kindergruppe der Gemeinde hat eine Tanzvorführung einstudiert, die extra am Eingang aufgeführt wurde damit die Darbietung auch Bewohner des Seniorenwohnheims Marienfried von ihren Fenstern aus sehen konnten.

Unsere Dauerbrenner jetzt besonders günstig!

#

3

ALEX

Junger Chor Beckhausen bot ein mitreißendes Konzert Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen des Jubiläumsjahres „140 Jahre Kirchenmusik in St. Hippolytus“ war das Konzert des Jungen Chores Beckhausen. Trotz des schönen Sommerwetters fanden viele musikinteressierte Menschen den Weg in die St. Laurentius-Kirche. Freier Eintritt und die Mitwirkung des Souls-Sängers David Thomas sorgten dafür, dass die Kirche schon bald sehr gut gefüllt war. Schnell ließen sich die Zu-

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

#

#

Bis zum 26. Juli erhalten Sie bei jedem Außer-Haus-Einkauf

bei Vorlage eines ausgeschnittenen Coupons 20% Rabatt

# Die Coupons müssen nur gezeigt werden und können daher während des ganzen Aktionszeitraums beliebig oft eingesetzt werden!

Holzofen-Bäckerei Böddeker • Markenstraße 5 • 45899 Gelsenkirchen • Telefon 5 56 82


4

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Betrunkene pöbeln auf der Markenstraße

Genießen Sie unsere italienische Küche: Hausgemachte Nudelgerichte • Pizzen Steaks vom heißen Lavastein Frische Fischgerichte • und vieles mehr! Wir freuen uns auf Sie: Mo.-Sa. 17.00 - 23.30 Uhr So.+Feiertage 12 - 14.30 + 17 - 23.30 Uhr Horster Straße 386 • GE-Beckhausen Telefon 02 09 - 14 97 40 25

Das „La Sorgente“ ist ein Familienbetrieb - und das merkt der Kunde bei seinem Besuch im Restaurant sehr deutlich, weil der Gast mit großer Herzlichkeit betreut wird. Das Bild zeigt Francesco Bellardi (Koch), Luciano Fernicola, Concetta Fernicola, Alfio Sambatoro (Pizza), Chefin Tania Fernicola und Luca Fernicola (von links).

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

FA

Horst B

Heimisches Team gewinnt die 20. Citynacht Nils Plötner vom Gelsenkirchener Radteam Stölting besiegte im Spurt den Bayern Hannes Baumgarten vom RSV Irschenberg und gewann somit die 20. Citynacht von Beckhausen. Nils Plötner war mit dem Rad zum Start gefahren, er wohnt nur eine Minute entfernt an der Horster Straße. Michael Zurhausen, der Macher der City-Nacht, war trotz des schlechten Wetters zufrieden. „Wir hatten insgesamt 70 Spurtprämien. Das gibt es in ganz Deutschland nicht“. Zwar gingen nach 170 Meldungen nur 123 Fahrer an den Start und es kamen auch gerade mal knapp 40 ins Ziel. „Das zeigt aber, dass unser Rennen sehr schwer ist“. Unser Bild zeigt die Siegerehrung mit den Hauptsponsoren Markus Sieland und Caroline Nigbur von der Sparkasse Gelsenkirchen.

Nach Beschwerden von Anwohnern und Besuchern der Markenstraße über dort vagabundierende, betrunkene und renitente Mitbürger informierte Bezirksbürgermeister Joachim Gill auf direktem Weg Oberbürgermeister Frank Baranowski. Der Kommunale Ordnungsdienst wird nun gemeinsam und abwechselnd mit der Polizei den Bereich „bestreifen“. Gleichzeitig rät der Kommunale Ordnungsdienst Betroffenen sofort die 110 zu wählen damit zeitnah eingeschritten werden könne.

Bus soll neues Wohnquartier anfahren Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Gelsenkirchen-West hat angeregt, eine der Buslinien (383 oder besser SB 36) einmal pro Stunde das neue Wohnquartier am Horster Schloss anfahren zu lassen. Besonders die dort wohnenden älteren MitbürgerInnen hatten sich darüber beklagt, dass von ihren neuen Wohnungen der Weg zum öffentlichen Personennahverkehr zu weit sei. Die Verwaltung und die BOGESTRA überlegen nun, wie sie die neue Haltestelle (Haltebuchten sind an der Straße „An der Rennbahn“ bereits vorhanden) zum Januar in die neuen Fahrpläne einarbeiten kann.

Liebfrauen spanisch Das Gemeindefest der Liebfrauengemeinde Beckhausen findet am 6. und 7. Juli statt. Der Samstag steht von 18 bis 23 Uhr an der Liebfrauenkirche ganz im Zeichen eines spanischen Abends mit mediterranen Spezialitäten und spanischen Weinen. Am Sonntag beginnt das Gemeindefest mit einer Heiligen Messe um 11 Uhr. Anschließend öffnet die Gemeindekirmes mit Spielwiese, Hüpfburg, Kinderprogramm und einem Trödelmarkt.

gen-Gruppe. n tu is le st n ie D st e aw iv V mobilienwirtschaft. Kompetenz für die Im

Freiflächenmanagement Verkehrssicherung Garten-Landschaftsbau

Modernisierung, Kleinreparaturmanagement, Kanalsanierung

Multimediale Versorgungskonzepte für die Wohnungswirtschaft

Verbrauchsabhängige Abrechnung für Wasser und Wärme

Vivawest Dienstleistungen GmbH Bergmannsglückstraße 35 45896 Gelsenkirchen Telefon: 02 09-3 59 75 100 Telefax: 02 09-3 59 75 198 info@vivawest-dienstleistungen.de www.vivawest-dl.de

Vivawest Dienstleistungen-Gruppe

Sponsor aus der Region unterstützt die 20. Citynacht in Beckhausen Die Vivawest Dienstleistungen-GmbH, ein Unternehmen der Vivawest, hat im Rahmen ihrer Sponsoringaktivitäten um das Gelsenkirchener „Stölting Ruhr-Profi Radteam“ auch die 20. Citynacht von GE-Beckhausen als Sponsor unterstützt. „Wir legen großen Wert auf die Verbundenheit mit den Menschen in der Region, in

der unsere vier operativen Gesellschaften tätig sind.“ erläutert Dietrich Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung Vivawest Dienstleistungen GmbH das Engagement bei dem traditionsträchtigen Rennen im Gelsenkirchener Westen. Zu den Dienstleistungsunternehmen der Gruppe gehören HVG Grünflächenmanagement GmbH , RHZ Handwerk

Zentrum GmbH, Skibatron Gesellschaft für Mess- und Abrechnungssysteme mbH und Marienfeld Multimedia GmbH. Insgesamt rund 800 Mitarbeiter sorgen dafür, dass außerhalb und innerhalb von (Wohn-)Immobilien alles sicher und gepflegt ist und technisch einwandfrei funktioniert. Grünflächenpflege, Verkehrssicherung innen und außen, Kleinreparaturen,

multimediale Versorgung sowie Wärme- und Wasserabrechnung werden von den Dienstleistern für die Wohnungswirtschaft abgedeckt. Die Vivawest Dienstleistungen GmbH hat ihren Sitz in unmittelbarer Nähe zum Standort der operativen Dienstleister auf dem Areal der ehemaligen Zeche Bergmannsglück in GEHassel.

Bürgerdiskussion mit der Horster Polizei

Margot Anhuth feierte ihren 80. Geburtstag. Die gelernte Schneiderin arbeitete über zehn Jahre im damaligen Westfalenkaufhaus (Weka). Sie ist Mitglied der IGBCE Horst, für dessen Vorstand Rudi Welsch mit einem Präsentkorb gratulierte.

Demenz:

Aufkleber signalisiert Hilfe Das „Forum Demenz Gelsenkirchen“ ein Zusammenschluss von Ärzten, Trägern, Einrichtungen und Diensten der Altenarbeit, der Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen pro Dem e.V. und der Stadt Gelsenkirchen, führte im Juni 2013 die Demenzkampagne 2013 mit vielen Veranstaltungen in Gelsenkirchen durch. Mit einem Aufkleber („GEmeinsam leben mit Demenz – wir machen mit!“) können Gelsenkirchener Unternehmen signalisieren, dass sie die Ziele dieser Kampagne un-

terstützen. Als eines der ersten brachte die Sparkasse einen der Aufkleber an. Er weist Kunden darauf hin, dass man in den Geschäftsstellen Betroffenen mit Offenheit, Respekt und Hilfsbereitschaft entgegen kommt. Andreas Klocke, Leiter des Kundencenters der Sparkassen-Hauptstelle, Martina Mail (Infocenter Seniorennetz Gelsenkirchen) und Heinz Kolb (Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter) brachten einen der ersten Aufkleber an, der die Unterstützer der Kampagne kenntlich macht.

„Horst ist ein sicheres Pflaster - allemal wenn man Horst mit Frankfurt vergleicht“, das erklärte der Leiter der Polizeiwache Horst, Thomas Hartmann. Er folgte der Einladung zum Bürgerstammtisch der SPD Horst-Süd in die Gaststätte „Zum Emscherhusaren“. Dort wurden zwischen Polizei und den vielen Gästen zahlreiche Fragen besprochen. Die Markenstraße spielte ebenso eine

Rolle wie die Verkehrssituation und die zahlreichen Diebstähle auf Friedhöfen. Hartmann machte deutlich, dass es keinen anderen Stadtteil in Gelsenkirchen gibt, die so lange und so gut (mit 14 Beamten) besetzt ist. Hartmann riet dazu, ein „Gespür für gefährliche Situationen zu entwickeln, seine Wohnung gut zu sichern und sich beim Besuch in seinem Geldinstitut begleiten zu lassen.

SPD lädt ein zum Fest am Spielplatz Am Freitag, 19. Juli 2013, findet ab 15:00 Uhr am neuen Spielplatz im Horster Schlosspark ein Fest für Klein und Groß statt zu dem die Horster Sozialdemokraten einladen. Auf die Kinder warten eine Hüpfburg und viele Spielmöglichkeiten. Während die Kinder sich austoben, haben die Erwachsen Gelegenheit bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem Gelegenheit, sich in gemütlicher Runde zu unterhalten. Außerdem kann man sich bei den Stadtverordneten und Bezirksverordneten der SPD über deren Arbeit im Stadtrat und in der Bezirksvertretung informieren.

Herzklopfen und Wissensdurst waren die vorherrschenden Gefühle auf der Probeprüfung, die jetzt 20 Auszubildende des Gartenbaus in Gelsenkirchen absolvierten. „Es ist einfach toll, dass wir die Gelegenheit haben, uns so intensiv vorzubereiten und dabei schon mal ein wenig „Prüfungsluft“ schnuppern zu können“, sagt die 18jährige Bettina, die in wenigen Wochen ihre Abschlussprüfung im Bereich Friedhofsgartenbau hat. Ausrichter des Tages waren die Friedhofsgärtner Gelsenkirchen eG (FGG), der Gartenbaubetrieb Strunk und das Herwig-Blankertz-Berufskolleg Recklinghausen.

19 SporthelferInnen der Gesamtschule Horst haben jetzt auch ihre Ausbildung in Erster Hilfe bei Notfällen absolviert – und bestanden. Gregor Hecker vom „Helfer Rettungsdienst vor Ort“ bildete die engagierten Jugendlichen aus. Insgesamt absolvierten sie im vergangenen Schuljahr 90 Ausbildungsstunden um Sporthelfer zu werden und nahmen auch privat noch an Kursen und Veranstaltungen teil um ihr Ziel zu erreichen. Als Dankeschön von der Schule bekamen sie dafür einen Schilauf-Tag in der Bottroper Schihalle geschenkt. Jetzt helfen sie unterstützend im Sportunterricht mit und bieten in den Pausen in eigener Regie sportliche Aktivitäten für ihre MitschülerInnen an.

60 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Hebbel-Schule kamen Ehemalige im Restaurant Adria wieder zusammen. Helga Dochnahl (Kunter), Helma Breuning (Nepil) und Ursula Dieck (Drechsler) hatten die Wiedersehensfeier organisiert.


LOKALES

www.familienpost.de 27. Juni 2013

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

5

Horoskop • Rätsel

Partyservice: www.mallyfleischwaren.de

Köstlicher Partyservice

mally

Schweinebraten und Spießbraten in delikater Soße

Kartoffelgratin, Bratkartoffeln, warme Gemüseplatte mit Sauce Hollandaise p.P.

mally Mally Fleischwaren: Filiale Essener Str. 14 Tel. 02 09 / 3 61 04 46 Filiale Strundenstr. 3 Tel. 02 09 / 3 61 04 47 Büro & Partyservice: Filiale Strundenstr. 3 • Tel. 02 09 / 14 97 93 02

Wissensdurst

Sprint

Wahrnehmungsorgane

ein Bodenbelag

ärztliche Bescheinigung

leicht zugänglich

Schweinefilet mit Pfefferrahmsoße Rinderbraten in Pfifferlingsoße Bauernspätzle, Kroketten, warme Gemüseplatte mit Sauce Hollandaise p.P.

Übernachtungsstätte

Klettertier, Primat

kurze, witzige Erzählung

Horster Straße 391 • 46240 Bottrop • Telefon 0 20 41 - 41 42 6 Öffnungszeiten: Di.-Fr. 09.00 - 18.00 Uhr • Sa. 08.00 - 14.00 Uhr (mit und ohne Terminvereinbarung) Ich freue mich, meine „alten“ Horster Kundinnen und Kunden in meinem Salon in Bottrop-Boy begrüßen zu können! Ihre Sevnur Karadag

Unsere Juli-Aktion: Auf alle Haarfärbungen Bitte Anzeige auschneiden und mitbringen! #

20%

Gaststätte

Trage

Telefon 02 09 - 36 16 798

Schönling (franz.) dichter Rauch

Immer da, immer nah.

Kassenzettel

Speise, Gericht

englisch: Königin dän. Filmkomiker †

lateinisch: Makel

PKWLenkhilfe (Kw.)

Rufname von Pacino

Kennzeichen

amerik. Raubkatze

‚Italien‘ in der Landessprache persönliches Fürwort (4. Fall)

englisch: bei

deutsche TVAnstalt (Abk.)

altrömischer Autor von ‚Fasti‘ Himmelsrichtung

Ganzheitliche Gesundheitspraktikerin

G A N S N S T E P P I CH F L I E S E Swenn das Finden beginnt E N N O F F U Suchen U Das endet, GR AN A T E M A T Seele in Einklang bringen HR E B Aund E T T E Geist B IKörper, A LMAN ACH T E Ich A R D H E biete an RH E I N BON I• Fußpflege T E L D I S Massage • Meditation • Reiki K QU E E N WE S T Hot Stoneund Tibetische Druckpunktmassage S OD I UM A M A U MGesprächsbegleitung P A S E R VO Trauerund I T A L I A AH I HN L A •L 45899 E D E L M E T75 E Fischerstraße Gelsenkirchen-Horst

Jahrbuch

große europ. Wasserstraße stacheliger Korbblütler

englisches Fürwort: sie

Annette Gerwin

Untaten zugeben

keiner

Erdalkalimetall

hochziehen (Fahne, Segel)

11.40

Beamter im antiken Athen

Sprengkörper

geäußerter Wunsch

8.90

Initialen der Hepburn

Material vieler Münzen

Neumarkt 1 45879 Gelsenkirchen Telefon 02 09 / 1 61 27 82 sparkasse-gelsenkirchen@provinzial.de

Salon Hagens

Horster Str. 302 • GE-Beckhausen • Tel. 58 28 05

Unser Juli-Angebote:

Färben 17.24.-

Wir möchten unsere Gäste noch einmal darauf hinweisen, dass wir Ihnen sonntags jedes

anbieten.

in allen Geschäftsstellen Ihrer Sparkasse Gelsenkirchen

DEIKE- PRESS-1313-7

Gelsenkirchen-Horst · Devensstraße 121 Telefon 5 43 32 und 5 57 55

mit Beilage für

S

S Versicherungsservice GmbH

Norkus Schnitzelgericht

Unsere GarantRente Vario: Entspannt zurücklehnen und auf die Zukunft freuen.

Ansatzfärbung

6.50

ab

Neufärbung

ab

Außerdem würden wir uns freuen, nach wie vor Ihre Festlichkeiten in unseren Räumen zu günstigen Preisen ausrichten zu können.

GoldwellElumen

Unseren Freunden und Gästen wünschen wir einen schönen Sommer!

ab

Es grüßen Helmi und Günter Norkus-Poltner

Horoskop Juli 2013 Steinbock 22.12. - 20.01.

Stier 21.04. - 20.05.

Mit Ihrem Motto „In der Ruhe liegt die Kraft“ werden Sie in diesem Monat nicht weiterkommen. Wagen Sie ruhig mal den Schritt nach vorn auf unbekanntes Gebiet. Mit etwas mehr Bereitschaft zum Risiko ergeben sich spannende Möglichkeiten, vielleicht sogar auf ein äußerst interessantes Jobangebot.

Zugegeben: in Liebesangelegenheiten sind Sie nicht der totale Draufgänger, wenn Sie sich aber weiterhin zurückhaltend geben, werden Sie am Ende das Nachsehen haben. Denn zu langes Zögern könnte durchaus als Desinteresse gewertet werden. Geben Sie sich also einen Ruck und öffnen Sie Ihrem Augenstern Ihr Herz.

Wassermann 21.01. - 19.02.

Zwillinge 21.05.-21.06.

In diesem Monat entzünden die Sterne für Sie ein knisterndes Liebesfeuer: erotisch und leidenschaftlich. Mit viel Phantasie und Gefühl genießen Sie Ihre Partnerschaft. Die positive Stimmung überträgt sich auch auf Ihr Berufsleben: Die schwierigsten Aufgaben erledigen Sie mit Leichtigkeit und gutgelaunt. Beneidenswert!

Fische 20.02. - 20.03. Achtung: Die Sterne warnen vor Leichtsinn. Achten Sie in diesem Monat besser auf Ihre Ausgaben und lassen Sie sich nicht zu Luxuseinkäufen verleiten, ohne vorher Ihren Kontostand abzufragen. Ansonsten fehlt Ihnen am Ende des Monats vielleicht das Geld an anderer Stelle, wo es nötiger gebraucht würde.

Widder 21.03. - 20.04. Sie zeigen sich im Beruf kompetent, aktiv und ausgesprochen kollegial. Ihre guten Ideen lassen sich problemlos in die Tat umsetzen und Sie überzeugen nicht nur skeptische Kollegen, sondern auch Ihre Vorgesetzten. Neben der Anerkennung rückt auch eine Gehaltserhöhung in unmittelbare Nähe.

22.-

Goldwell-Nectaya ab

22.-

Donnerstag ist Kinder- /Jugendtag: Schnitt ab

6.-

Jungfrau 24.08. - 23.09. Rosarote Wolken ziehen in diesem Monat über den Liebeshimmel. Die Sterne halten einige sehr interessante und vielversprechende Begegnungen für Sie bereit, vielleicht ist sogar Ihr Traumpartner dabei? Wer bereits in festen Händen ist, sollte seinem Schatz mal wieder das Gefühl geben, etwas ganz Besonderes zu sein.

Waage 24.09. - 23.10.

Sie sind in diesem Monat in absoluter Partylaune und Sie halten sich überall dort auf, wo richtig was los ist. Genießen Sie ruhig dieses Lebensgefühl und die Leichtigkeit des Seins. Aber übertreiben Sie nicht und gönnen Sie sich Auszeiten und Erholung, Sie müssen nicht auf jeder Party dabei sein.

Mit etwas mehr Mut zum Risiko könnten sich Ihnen neue Chancen bieten, von denen Sie bisher nicht einmal geträumt haben. Geben Sie sich einen Ruck und stoßen Sie die Türen zu neuen, unbekannten Wegen auf, die Sterne versorgen Sie mit genügend Selbstbewusstsein, Kreativität und innerer Stärke.

Krebs 22.06. - 22.07.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Große Highlights sind in diesem Monat nicht in Sicht. Das gilt leider für alle Lebensbereiche. Lassen Sie sich deshalb aber nicht runterziehen, sondern nutzen Sie die Zeit für Dinge, die Sie schon lange erledigen wollten. Ein neuer Anstrich in Ihrer Wohnung, die Ablage am Schreibtisch und der Kleiderschrank sind eh überfällig.

Löwe 23.07.-23.08. Sie sind und bleiben ein Genießer: egal ob italienisch, kreolisch oder mongolisch: Sie probieren gern fremde Küchen aus und lieben es, ausgiebig in Gesellschaft von Freunden zu schlemmen. Aber Achtung: Hüftgoldgefahr! Da hilft nur der ein oder andere Fastentag zwischendurch und genügend sportliche Aktivitäten.

Sie strotzen in diesem Monat vor Vitalität. Nutzen Sie den Elan und surfen Sie Richtung Erfolg. Und wenn Sie zwischendurch mal Ruhepausen brauchen: kein Problem. Legen Sie einfach die Füße hoch und entspannen Sie ganz gemütlich. Bei Ihren Energiereserven können Sie sich Auszeiten leisten.

Schütze 23.11. - 21.12. Wow! Die Sterne stehen für Sie auf Flirtkurs und statten Sie mit einer umwerfenden Ausstrahlung aus. Da kann das andere Geschlecht gar nicht widerstehen. Sie werden sich in diesem Monat sicher nicht über mangelnde Chancen und Angebote beklagen können. Lassen Sie sich nicht zu übereilten Entscheidungen hinreißen.


6

SPORT

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Haben Sie Probleme mit Feuchtigkeit und losen Fliesen in Ihrem Bad, auf Ihrer Terrasse oder Balkon? - Rufen Sie uns an! Fliesenfachgeschäft

u u u u u

Ihr Fachbetrieb für Sanierung • Erneuerung • Abdichtung Grothusstraße 5 GE-Schalke (A 42, Abfahrt Zentrum) Telefon 02 09 / 4 50 81 Telefax 02 09 / 49 29 25 E-Mail: Fliesen-W.Tuecks @t-online.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr • Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Vivawest-Marathon 2014

TC Rot-Gelb: Guter Start in die Saison Die Junioren U 18 des TC RotGelb Horst (Bild) legten mit zwei klaren Siegen in der Bezirksklasse einen hervorragenden Saisonstart hin. Gegen den SV Blau-Weiß Alstedde konnten sie sich mit 4:2 durchsetzen. Beim zweiten Spiel gegen den TC Ludwigstal Hattingen hieß es sogar 6:0 für die Horster Jungen. Die frisch in die Ruhr-Lippe-Liga aufgestiegenen Juniorinnen U 18 zeigten mit zwei zwar verlorenen Spielen, dass sie in dieser Klasse durchaus mitspielen können, obwohl die ehemalige Nummer 1, Anna Brauer, nicht mehr in der Jugend spielen darf und die Nummer 2, Kati

Horst 08 künftig Landesligist

Schwabe, ein Austauschjahr in den USA verbringt. Die Juniorinnen hoffen auf die nächsten Spiele, um die Spielklasse bestätigen zu können. Auch die Damen 40 des TC Rot-Gelb Horst konnten sich über einen gelungenen Saisonstart freuen. Sie konnten sich beim GTK mit 5:4 durchsetzen und schlugen die Damen des TC Blau-Weiß Wanne-Eickel klar mit 8:1.

NATURSTEIN Steinmetz- und Steinbildhauermeister

Meisterbetrieb seit über 80 Jahren

Fürstenbergstr. 18 • 45899 GE-Horst • Tel. 02 09 / 5 59 30 E-mail: naturstein-mecking@web.de Internet: www.naturstein-mecking.de Grabmale • Grablaternen • Vasen & Schalen Grabeinfassungen aus Naturstein Fensterbänke • Treppen • Bodenbeläge

Der Stadtwesten trumpft groß auf Die meisten Klubs aus dem Stadtbezirk West können auf eine für sie sehr erfolgreiche Fußball-Saison zurückblicken. Mit dem SC Schaffrath hat der Westen neben dem SV HorstEmscher 08 künftig wieder eine weitere überkreislich spielende Mannschaft im Rennen. Der SCS schaffte mit 63 Punkten und 70:31 Toren völlig überraschend den Aufstieg von der Kreisliga A in die Bezirksliga. Vor einem Jahr entkamen die Schaffrather nur knapp dem Abstieg in die Kreisliga B. „Und jetzt mit einer fast unveränderten Mannschaft der Aufstieg! Einfach Wahnsinn“, jubelte Trainer Franco Busu, nachdem durch einen 1:0-Sieg bei Preußen Gladbeck am vorletzten Spieltag vorzeitig alles klar gemacht worden war. Der Vizemeister kommt ebenfalls aus dem Stadtwesten: SuS Beckhausen 05. „Einfach unglaublich“, stellte Trainer Marcel Harelik fest. Seine Mannschaft blieb als einzige der Staffel 1 die gesamte Rückrunde ungeschlagen und schob sich am letzten Spieltag mit 57 Punkten und 62:33 Toren noch auf den zweiten Platz vor, also sechs Punkte hinter dem Nachbarn SC Schaffrath. Und auch Rang drei ging an den Stadtwesten, an den SV Horst-Emscher 08 II (56 Punkte, 67:46 Tore). Neuling

Horst B

Das Krempicki-Team steigt auf

Fußball-Kreisligisten:

Am 18. Mai 2014 geht der VIVAWEST-Marathon in die zweite Runde. Start und Ziel soll erneut Gelsenkirchen sein. Wie bereits am 12. Mai dieses Jahres soll der Marathon erneut die vier Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck verbinden. Hier kann man sich bereits für 2014 anmelden: www.vivawest-marathon.de/anmeldung/online-anmeldung

FA

Preußen Sutum II erreichte trotz einer schwächeren Rückrunde immerhin noch Rang neun (43 Punkte, 55:62 Tore). In der Staffel 2 musste Preußen Sutum I dankbar sein, dass es mit dem SV Union Neustadt und SV Hessler 06 II zwei noch schwächere Teams gab. Als Drittletzter kamen die Sutumer auf 23 Punkte und 37:105 Tore. In der Staffel 1 der Kreisliga B begnügten sich die beiden einzigen Mannschaften aus dem Stadtwesten mit Rängen im unteren Tabellenmittelfeld. Beckhausen 05 II wurde Zehnter mit 37 Punkten und 64:75 Toren, und der BV Horst-Süd landete mit 33 Punkten und 65:82 Toren direkt dahinter. In der Kreisliga C hatten der FC Horst 59 und Horst 08 III den meisten Grund zur Freude. Beiden Mannschaften gelang der Aufstieg in die Rückkehr in die Kreisliga B. Die West-Teams in der Kreisliga C im Einzelnen: Staffel 1: 1. FC Horst 59 (76 Punkte, 118:16 Tore), 8. SC Schaffrath II (44 Punkte, 112:44 Tore). Staffel 2: 2. SV Horst-Emscher 08 III (62 Punkte, 121:39 Tore), 3. Preußen Sutum III (62 Punkte, 97:49 Tore). Staffel 3: 2. SV Horst-Emscher 08 IV (71 Punkte, 126:33 Tore), 15. FC Horst 59 II (17 Punkte, 50:134 Tore).

Sieben Jahre nach dem Abstieg der STV hat Horst wieder einen Fußball-Landesligisten. Nein, die einst so glorreichen Emscher-Husaren sind es nicht. Sie existieren bekanntlich seit Ende 2007 leider nicht mehr. Ihre Rolle als fußballerische Nummer eins im Stadtteil und auch im Stadtbezirk hat längst der SV Horst-Emscher 08 übernommen. Am 9. Juni 2013 um 14.48 Uhr haben die Null-Achter ihr Meisterstück vollendet. Nach neun Jahren ohne Unterbrechung in der Bezirksliga schafften sie erstmals in ihrer 105-jährigen Vereinsgeschichte den Sprung in die Landesliga. „Die Jungs haben im vergangenen Jahr hart für diesen Erfolg gearbeitet. Es ist schön, dass sie dafür belohnt wurden“, sagte Trainer Jörg Krempicki nach dem 4:2-Sieg seiner Mannschaft am letzten Spieltag beim SC Weitmar 45 II. Der 50-Jährige darf als Vater des Erfolges bezeichnet wer-

den. Nach den Turbulenzen im vergangenen Sommer als Folge der Trennung vom langjährigen Trainer Klaus Schmidtchen trat er ein schwieriges Erbe an. Jörg Krempicki musste nach dem Weggang zahlreicher Leistungsträger einen Neuanfang vornehmlich mit Akteuren wagen, die im Vorjahr in der zweiten Mannschaft oder unter seiner Regie für die A-Junioren kickten. Als Abstiegskandidat gestartet und als Aufsteiger gelandet so könnte man den Weg beschreiben, den die Horster von August 2012 bis Juni 2013 gegangen sind. Es war ein Weg mit vielen Höhen, aber auch mit einigen Tiefen. Nach der glanzvollen Hinrunde mussten die Schwarz-Weißen mit einer Verletzung nach der anderen kämpfen. Über einen längeren Zeitraum fehlten mindestens sieben Stammkräfte gleichzeitig. Die Folge: Die Horster büßten an Vorsprung ein und mussten kurz

vor der Zielgeraden sogar die Tabellenspitze abgeben. Als seine Mannschaft vor dem drittletzten Spieltag nur noch an dritter Stelle stand, glaubte auch Jörg Krempicki nicht mehr an den großen Coup. Aber dann drehte sich das Blatt erneut. Die Konkurrenz aus Günnigfeld und von Fortuna Herne patzte, und die Horster zogen mit der optimalen Ausbeute von zwölf Punkten aus den letzten vier Spielen noch vorbei. Wie geht es in der Landesliga mit den Horstern weiter? „Der Kern der Mannschaft bleibt“, sagt Jörg Krempicki. „Sie ist noch jung und entwicklungsfähig. Wir brauchen nicht viel zu verändern.“ Bislang stehen drei externe Zugänge fest, und es sieht nicht danach aus, dass diese Liste noch wesentlich länger wird. Bei den drei Neuen handelt es sich um Patrick Rüsenberg (SV Hessler 06), Sven Rotthoff (ETuS Gelsenkirchen) und Sören Liedtke (SV Schonnebeck).

Verdienter Jubel nach dem gelungenen Aufstieg beim Team von Horst 08.

Sportfest mal ganz anders Im Rahmen des Projektes „Gelsenkirchen bewegt seine Kinder“ fand in der Dreifachsporthalle der Gesamtschule Horst ein Sportaktionstag Leichtathletik für Grundschulen aus dem Stadtbezirk West statt. Angemeldet hatten sich bei Gelsensport die Grundschule Albert-Schweitzer-Straße (Beckhausen), die Schlossparkschule, die Nordsternschule, die Liebfrauenschule, die Grundschule an der Sandstraße, die Liebfrauenschule aus Beckhausen sowie die Grundschule am Schloss Horst. Das neue Konzept der Kinder-

leichtathletik ist vielseitig und abwechslungsreich und ermöglicht so die besten Voraussetzungen Laufen, Springen und Werfen auf eine andere Art und Weise kennen zu lernen. Gewonnen hat das Team „SC Sandkasten“ von der Grundschule Sandstraße. Es folgen auf den Plätze 2 und 3 „Die starken Zehn“ der L iebf rauensc hule und die Klasse 3a von der AlbertSchweitzer-Schule. Um den Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten,

wurden Sporthelfer aus einigen weiterführenden Schulen eingesetzt. Diese werden sowohl als „Kampfrichter“ und Teambegleiter fungieren. Auf dem Bild sieht man die von Horst 08.

Anzeige

AUS ALT MACH NEU

Elektro- und Sanitär-GmbH • Meisterbetrieb Ausführung sämtlicher Elektroarbeiten Gas- u. Wasserinstallationen • Umlaufheizungen Seit Seit über über 20 35 Jahren Jahren in in Horst Horst

von Meisterbetrieben

Essener Straße 50 • Telefon 51 24 58

45899 Gelsenkirchen-Horst • Devensstraße 85-91

Tel. (02 09) 5 56 49 • Fax (02 09) 5 58 09 www.kouker.de

e-mail: info@kouker.de

altes Handwerk -- kompetent und innovativ

Hand in Hand

Jubelnde Schaffrather

www.raefoelting-aufderspringe.de

Schrankwände Einbauküchen Zimmertüren Haustüren Fensterbau Rolladenbau Einbruchschutz

Norbert Fölting Rechtsanwalt und Notar

Johannes auf der Springe

Renovierung Modernisierung Umbau . . .

. . . alle Fachgewerke werden von uns koordiniert

RB

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht Sozialrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht allgemeines Zivilrecht Besuchen Sie

un neue Homep sere age!

Industriestraße 8 Tel. (02 09) 5 71 71 45899 Gelsenkirchen-Horst Fax (02 09) 51 24 20 E-Mail: kanzlei@raefoelting-aufderspringe.de

aus einer Hand

BAUDIENSTLEISTUNG

Ronny Brühl

Tischlerei

Maurer und Betonbauer staatl. gepr. Bautechniker

HEI ZUNG . SANI TÄR BAUKLE MPNERE I AUSFÜHRUN G + PLANUNG KUNDENDI ENST

Kouker

MEISTERBETRIEB seit über 35 Jahren

GmbH & Co. KG

tzung ie ernu artherm s s a genw Sol

ELEKTROI NSTALLATION

Re

Fenster

Innenausbau Planung + Ausführung

KÖMMERLING Kunststoff-Fenster

Türen Rolladen Einbruchschutz Reparaturen Schränke Küchen

GmbH

LIC HT-, KRAFT-, ELE KTROANLA GEN

seit 1895

N ETZ W ER KTE C H N I K RE PAR ATU RE N . KU N D EN D I EN ST

Garten- und Landschaftsbau

BEDACHUNG GmbH

Neuanlagen Grünpflege . Baumschnitt Teichanlagen . Pflasterarbeiten . Kellerisolierungen . . .

Bauklempnerei . Dachbegrünung Fassadenverkleidung Solar- u. Fotovoltaikanlagen

Fassadengestaltung Wärmedämmung Creative Maltechnik Bodenbeläge aller Art Schimmelsanierung Seniorenfreundliches Arbeiten

info@freund-bedachung.de www.freund-bedachung.de

FLIESENFACHGESCHÄFT GMBH

Fliesenarbeiten aller Art

Malerbetrieb Betzing Inhaber: H.G. Salewski und F. Maserowski GbR

.

MEISTERBETRIEB

HOLZBAU . ZIMMEREI Dachstühle . Dachgauben . Carports . Pergolen

1 Anruf genügt - Tel. (02 09) 177 17 861


LOKALES

FAMILIENPOST

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

7

Parasiten – wie schütze ich mein Haustier?

Gastronomie im Golfclub Schloß Horst Johannastraße 37 • 45899 GE-Horst Hinter Schloß Horst • www.gcsh.de

Golf Kinder- und Jugendcamp in den Sommerferien

Camp I: 22.-25. Juli • Camp II: 26.-29. August Je vier Tage Golfcamp inklusive Unterricht von 10.00 15.00 Uhr, Abschlussturnier, Mittagessen und Getränke. Preis pro Camp 129.- €. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

SCHNUPPERGOLF Kurse

für 19.- €. Ideal auch für Firmen, Familien und Gruppen! Weitere Informationen zu den Golfprogrammen über unsere Rezeption, Telefon 02 09 - 50 30 20.

An heißen Sommertagen...

... hilft ein kühles Getränk in unserem Biergarten! Durchgehend Küche mit kleinen und großen Gerichten. Täglich geöffnet - schauen Sie doch einfach mal vorbei! Gerne organisieren wir Ihre private / geschäftliche Feier! Telefon 02 09 - 50 30 223 (Gastronomie ab 11 Uhr)

Auf unsere Haustiere lauern zahlreiche Parasiten, die nicht selten zu schweren Erkrankungen führen. Sie vermehren sich meist stark und bedeuten für Haustiere, aber auch für ihre Halter ein oft unterschätztes Risiko. Importierte Parasiten als „Reisesouvenirs“ stellen eine weitere Gefahr dar. Was kann ich tun um mein Haustier vor Flöhen, Zecken und Würmer zu schützen? Was ist zu tun, wenn mein Tier schon befallen ist? Das Gesundheitszentrum Horst lädt herzlich ein zum Vortrag: „Parasiten bei Hund und Katze“. Daniela Süß, PTA in der Schloss-Apotheke im Gesundheitszentrum Horst, erläutert in einem lebendigen und interessanten Vortrag wie es zum Parasitenbe-

Vorsorge...

© photophonie - Fotolia.com

Wenn wir rechtzeitig etwas unternehmen reduzieren wir Überraschungen selbst über unseren Tod hinaus Wolfgang Sternkopf

Sie möchten gerne, dass Sie auch nach Mehr Infos unter: www.nrw.es-lebe-der-friedhof.de Ihrem Tod sichtbar bleiben und Ihre Middelicher Straße 89 Lieben einen Ort haben, an dem sie 45892 Gelsenkirchen Sie besuchen können? Dann sorgen Tel.: 0209 318080 Sie vor und sprechen Sie mit uns. www.fgg-online.de

fall kommt. Sie spricht über Erkrankungen wie Borreliose oder Leishmaniose, die durch Parasiten verursacht werden und zeigt Lösungen für eine sinnvolle Vorbeugung gegen Zecke und Co. damit Ihr Tier gesund bleibt! In der Woche vom 1. bis 6. Juli erhalten die Kunden beim Kauf von frei verkäuflichen Tierarzneimitteln einen Aktionsrabatt von zehn Prozent. Der Vortrag findet statt am 3. Juli um 17 Uhr, im Seminarraum des Horster Gesundheitszentrums, Hippolytusstraße 7 (Eingang Rückseite!). Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldungen: Schloß-Apotheke, Hippolytusstr. 5, Horst, Telefon 02 09 – 95 18 10; Süd-Apotheke, Strundenstraße 18, Horst, Telefon 02 09 – 5 11 27.

Sommerfest der Karnevalsjugend Die Karnevalsjugend des Festkomitees Gelsenkirchen veranstaltet am Sonntag, 14.7.2013, ihr traditionelles Sommerfest. Eingeladen ist jedermann, ob alt oder jung, zum Spielen, Mitmachen oder einfach nur zum Zuschauen. Unterstützt wird das Programm mit Darbietungen der Karnevalvereine. Hier bietet die muntere Schar auf der Festbühne ein Programm mit Gesang, Tanz und Spielshows. Außerdem gibt es an diesem Tag eine große Tombola, bei dem jedes Los gewinnt, ein Kuchenbuffet, Torwandschießen, Kinderschminken, eine Spielstraße und vieles mehr. Die Karnevalsjugend hat sich aus den Vereinen des karnevalistischen Brauchtums gebildet. Der Eintritt beim Sommerfest ist natürlich frei.

Ihr 50-jähriges Jubiläum feierte die Gemeinschaftsgrundschule am Schloss Horst mit einem großen Aktionstag. Neben den 270 Schülerinnen und Schülern sowie den 50 kommenden Schulanfängern waren auch Gäste, ehemalige SchülerInnen und LehrerInnen eingeladen. Da kamen bei Kaffee, Kuchen und einem Geburtstagssekt natürlich in erster Linie schöne Erinnerungen hoch. Auf dem Schulgelände gab es zahlreiche Spielstände, die pünktlich geöffnet wurden, nachdem das selbst gedichtete Geburtstagslied gesungen worden war. Schulleiterin Renate Jurgawka: „Wir wurden mit einem schönen Festtag für die umfassenden Vorbereitungen belohnt. Mein Dank gilt allen, die sich an dem Fest beteiligt haben“.

Wärme live erleben. Zehn Jahre Offene Ganztagsschulen (OGS)

Maxi-Power Mini-Kraftwerk Maxi-Powerimim Mini-Kraftwerk Das Wärmeforum Wärmeforum Rhein-Ruhr Rhein-Ruhr präsenpräsenDas tiert tiert innovative innovative Wärmetechnologien, Wärmetechnologien, z.B. z. B.das dasMikro-BHKW Mikro-BHKWecoPOWER ecoPOWER 1.0 1.0 -- das moderne „Öko-Familienkraftwerk das moderne „Öko-Familienkraftwerk für für Zuhause“: Zuhause“: effizient, effizient, nachhaltig, nachhaltig, mit mit leistungsstarkem Gas-Verbrennungsleistungsstarkem Gas-Verbrennungsmotor. motor.

wurde von 2000 Mädchen und Jungen an und im Amphitheater des Nordsternparkes kräftig gefeiert. NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann wurde von Oberbürgermeister Frank Baranowski begrüßt und beide waren sich mit allen einig darüber, dass die Bildung der Schlüssel zum Erfolg sei. Doch an diesem Tag stand der Spaß im Vordergrund und der war an mehr als 40 Aktionsständen bestens (weil unauffällig) organisiert. So kamen alle Kids aber auch Lehrer und Betreuer an diesem Tag auf ihre Kosten.

•• 300 imim Live-Betrieb 300qm qmHeiztechnik Heinztechnik Live-Betrieb herstellerübergreifend,individuell, individuell, •• herstellerübergreifend, unverbindlich unverbindlich Mo. - Do. 16.00von Uhr09.00–19.00 - 19.00 Uhr Uhr •• Montag–Freitag Fr. 9.00 Uhr - 19.00 Uhr

Serenadenkonzert: „Habe die Ehre…“

Wärmeforum Rhein-Ruhr Auf dem Schollbruch 32 Wärmeforum Rhein-Ruhr Gelsenkirchen Auf dem Schollbruch 32 Wir beraten Sie gerne: Über neue Öko- 45899 02 09 - 50 80 81 00 Wir beraten Sie gerne: Über Potenziale neue Öko- Tel. 45899 Gelsenkirchen Energiekonzepte, deren Energiekonzepte, deren Potenziale und Telefon 02 09 - 50 80 81 00 und interessante Fördermodelle. Tipp: Besuchen Sie auch unsere interessante Fördermodelle. Vorträge undInfo-Veranstaltungen. Info-Veranstaltungen. Tipp: Besuchen Sie auch unsere Vorträge und

www.waermeforum-rheinruhr.de

Am Samstag, 13. Juli 2013, lädt Trinity Brass, der Evangelische Bläser- und Posaunenchor aus Erle, zu seinem 18. Serenadenkonzert unter dem Motto „Habe die Ehre…“ ein. Die gut zweistündige Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der

Mühlbachstraße 3 in Erle und verbindet diverse Musikstilrichtungen zum Zuhören und Mitsingen. Volkslieder, Gassenhauer und moderne Musiktitel wechseln einander ab. Neben der Brassbandmusik präsentieren sich drei junge Bandmusiker auch auf anderen Instrumenten: Marc Vog-

ler spielt zwei Titel auf dem Klavier und das Flöten-Duo Rebecca Gibkes und Lisa-Marie Biehl eine Bearbeitung der „Moldau“ von Bedrich Smetana. Das Konzert moderieren in diesem Jahr Johannes Norpoth, Edeltraud Papke und Ann-Kathrin Schütte.

PC- & Laptopservice:

Günstiger Service & Verkauf in Horst Seit Anfang 2012 findet man an der Essener Straße 11 in Bottrop zuverlässige Computer-Experten, die bei Problemen weiterhelfen, vorhandenen Geräte überprüfen, aufrüsten oder auch individuelle PCs anbieten. Um das Service- und Produktangebot zu erweitern und den Kunden mehr Flexibilität zu bieten, eröffnete Anfang Juni eine weitere Media8 IT Filiale an der Horst-Gladbecker Straße 5 in Gelsenkirchen-Horst. „Auch zur Eröffnung unseres zweiten Stores begrüßen wir

unsere Kunden wieder mit spektakulären Angeboten. Selbstverständlich bieten die kompetenten Mitarbeiter in Horst auch unseren schnellen PC-Werkstatt-Service an und überprüfen jedes Gerät ohne Termin, egal wo gekauft“, so Geschäftsführer Janosch Hammacher. Einfach mit dem Laptop oder PC reinkommen und erfahren was defekt ist – ein Termin ist nicht nötig. Es muss nicht immer sofort ein neues Gerät sein, bestehende PCs können mittlerweile günstig aufgerüstet werden. „Wir sind sehr froh dass

wir in Bottrop, und jetzt endlich auch in Gelsenkirchen, mit unserer Firma eine Lücke geschlossen, und schon viele Kunden mit unserem Service glücklich gemacht haben. Auf Wunsch liefern wir auch das bei uns gekaufte Produkt zu unseren Kunden ins Wohnzimmer. Mehr Service geht nicht!“ Mehr Informationen findet man im Internet auf www.media8.de, per Telefon (02 09 – 88 33 96 20) oder bei einem Besuch der Filiale in Horst zwischen 10:00 und 18:00 Uhr (samstags bis 14:00 Uhr).


8

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

LOKALES

FA

Horst B

„Wir in Horst“ vom 28.-30. Juni 2013

„Wir in Horst“ ist das Fest aller Feste

Wir in Horst geht in die zweite Runde – von Freitag bis Sonntag erlebt das nationenverbindende BĂźrgerfest mit dem Leitgedanken „zusammen leben – zusammen feiern“ seine Neuauflage auf dem Josef-BĂźscherPlatz. Zudem ist am Sonntag (30. Juni) von 13-18 Uhr in Horst verkaufsoffener Sonntag mit einem TrĂśdelmarkt im fuĂ&#x;läufigen Teil der Essener StraĂ&#x;e. Die Vorbereitungszeit auf das Mammutfest war in diesem Jahr extrem kurz – so kurz, das erfahrene Veranstaltungs-Organisatoren daran zweifelten, ob die Drei-Tage-

Fete Ăźberhaupt stattfinden kann. Doch das Vorbereitungsteam um „Fest-Erfinder“ HĂźseyin Erdogan, Erdinc Nas, Taner Cengis und vielen Anderen hat alles gegeben! In sechseinhalb Wochen RĂźstzeit haben viele aus dem Team ehrenamtlich hunderte Stunden Mitarbeit geleistet. Doch jetzt ist alles in trockenen TĂźchern und man kann sicher sein, dass „Wir in Horst“ auch im Jahre 2013 ein tolles Fest werden wird, dass die Polizei beispielsweise als groĂ&#x;e Chance sieht, den Kontakt zu den BĂźrgerinnen und BĂźrgern zu intensivieren.

An den drei Veranstaltungstagen gibt es 30 Stunden Bßhnenprogramm, das in dieser Familienpost-Ausgabe abgedruckt ist. Viele Vereine, Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen und andere Gruppierungen beteiligen sich daran und an den Infoständen, die auf dem Platz stehen werden. Es werden viele Aktivitäten fßr Kinder geben (Hßpfburg, Kletterberg, Ponyreiten, Kutschfahrten durch Horst, Kinderschminken, Karussell, Menschenkicker und vieles mehr), das Museum im Schloss ist am Samstag von 10-13 Uhr kostenlos fßr die Festgä-

ste geÜffnet, Sonntag gibt’s eine Kßnstlermeile und die historische Druckwerkstatt in der neuen Vorburg lädt am Sonntag ab 13 Uhr zum Besuch ein. Bei der Tombola (Lospreis 1 Euro) gibt es keine Nieten aber wertvolle Gewinne. Im Rahmen der Veranstaltung werden die drei besten SchßlerInnen unter den Abiturienten der Gesamtschule Horst und den Absolventen der Kästner-Realschule in Brauck ausgezeichnet. Und wo wir bei der Jugend sind: 25 junge Menschen betreuen an allen drei Festtagen die Besucherinnen und Be-

„Wir in Horst“ dankt seinen Hauptsponsoren

sucher, ßbernehmen sogar die Moderation auf der Bßhne. Samstag haben auch der tßrkische Consul aus Mßnster sowie der NRW-Minister fßr Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, Mike Groschek Besuche angekßndigt. Der Dank der Veranstalter gilt vielen Menschen, die vor und hinter der Bßhne, vor und während des Festes geholfen haben und helfen. Ganz besonders dankt man dem Schirmherrn, Oberbßrgermeister Frank Baranowski, fßr sein wohlwollendes Engagement.

Der Sonntag (30.6.) ist von 13-18 Uhr in Horst verkaufsoffen!

ZWEIRAD Das Foto der eifrigen Mitstreiter ist bei der Pressekonferenz im Horster Schloss entstanden.

Partyservice: 02 09 - 55 8 55

Hegemann‘s

PARTYSERVICE

Besuchen Sie uns beim Fest „Wir in Horst“ vom 28.-30. Juni auf dem Josef-BĂźscher-Platz und genieĂ&#x;en Sie unsere Spezialitäten vom Grill!

CENTER H.KLEINE-GUNG Inhaber Markus Mischke

Fahrräder • Elektroräder • Motorroller SandstraĂ&#x;e 39 • 45964 Gladbeck Telefon 0 20 43 - 2 26 28 • www. zweiradgladbeck.de

ALLTAG RAUS. ABENTEUER REIN. UND 4.800 â‚Ź1 PREISVORTEIL SICHERN.

Seit fast 40 Jahren Meisterbetrieb

Outlander STYLE+ 2.0 2WD Inform*

24.490 â‚Ź

TEST 2012

Abbildung zeigt Outlander STYLE+ 2.0 2WD Invite**

45899 Gelsenkirchen-Horst • SandstraĂ&#x;e 42a Telefon 02 09 - 5 68 93 • Fax 51 68 41

Wir wĂźnschen viel Freude beim Kultur- und Freundschaftfest

Der Mitsubishi Outlander STYLE+ ist mit seinem geräumigen Innenraum mit bis zu 7 Sitzen wie geschaffen fĂźr kleine und groĂ&#x;e Abenteuer. Erleben Sie sparsame Motoren sowie hĂśchste Sicherheitsstandards – jetzt als Sondermodell mit zusätzlicher Ausstattung ohne Aufpreis. *Messverfahren VO 715/2007 EG: Outlander STYLE+ 2.0 2WD Inform, Verbrauch (l/100 km) innerorts 8,7 / auĂ&#x;erorts 5,7 / kombiniert 6,8 / CO2-Emission kombiniert 157 g/km / Effizienzklasse D. **Messverfahren VO 715/2007 EG: Outlander STYLE+ 2.0 2WD Invite, Verbrauch (l/100 km) innerorts 8,7 / auĂ&#x;erorts 5,7 / kombiniert 6,8 / CO2-Emission kombiniert 157 g/km / Effizienzklasse D.

#FTVDIFO4JFVOTFSF)PNQBHF

XXXEJFEBDIQBSUOFSEF )14DINJU[(NC) )PCBDLFSTUSB•F (FMTFOLJSDIFO 5FM   'BY   &.BJMJOGP!IQTHFEF

CCI#PUUSPQFS#FEBDIVOHTIBOEFM #FSHFNBOO4DINJU[P)( &TTFOFS4USB•Ft#PUUSPQ 5FM   'BY   &.BJMJOGP!CCIEBDIEF

Dem Fest „Wir in Horst“ wĂźnschen wir an allen drei Tagen gutes gelingen!

1GegenĂźber vergleichbar ausgestattetem Serienmodell. Bestehend aus 3.000 â‚Ź Preisvorteil auf Basis der UPE und zusätzlich kostenfreies Designpaket im Wert von 1.800 â‚Ź (Spoilerecken-Set vorn und hinten in Wagenfarbe, Seitenschweller in Wagenfarbe, StoĂ&#x;stange und Dachfläche in Foliendesign; inkl. Montage). GĂźltig bei Kauf und Zulassung eines neuen Outlander STYLE+ bis zum 31.07.2013.

Automobile Basdorf GmbH

Alfred-Zingler-StraĂ&#x;e 3, 45881 Gelsenkirchen Telefon 0209/94040-0, Fax 0209/94040-40 www.mitsubishi-basdorf.de

Automobile Basdorf wĂźnscht dem Horster Fest viel Erfolg


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

9

„Wir in Horst“ vom 28.-30. Juni 2013

$ 8 6 7 ( 5 0 $ 1 1  8+5(Das 1 6&Programm +08&. $867(50$11

Zum verkaufsoffenen Sonntag (30.6.2013, 13-18 Uhr) gewähren wir

ƐĞŝƚϭϵϯϵŝŶ,ŽƌƐƚ  

 ƐĞŝƚϭϵϯϵŝŶ,ŽƌƐƚ

8+5(1 6&+0 8&.

ƐƐĞŶĞƌ^ƚƌĂƘĞϮϱ•ϰϱϴϵϵ'ĞůƐĞŶŬŝƌĐŚĞŶͲ,ŽƌƐƚ•dĞůĞĨŽŶϱϱϴϯϰ•dĞůĞĨĂdžϱϬϴϰϭϯϮ ƐƐĞŶĞƌ^ƚƌĂƘĞϮϱ•ϰϱϴϵϵ'ĞůƐĞŶŬŝƌĐŚĞŶͲ,ŽƌƐƚ•dĞůĞĨŽŶϱϱϴϯϰ•dĞůĞĨĂdžϱϬϴϰϭϯϮ Freitag, 28. Juni 2013 ͲDĂŝů͗ŬĞƌƐƚŝŶ͘ƐĐŚŵŝĚƚĐŚĞŶΛŐŵdž͘ĚĞ•/ŶƚĞƌŶĞƚ͗ǁǁǁ͘ĂƵƐƚĞƌŵĂŶŶͲƐĐŚŵƵĐŬ͘ĚĞ ͲDĂŝů͗ŬĞƌƐƚŝŶ͘ƐĐŚŵŝĚƚĐŚĞŶΛŐŵdž͘ĚĞ•/ŶƚĞƌŶĞƚ͗ǁǁǁ͘ĂƵƐƚĞƌŵĂŶŶͲƐĐŚŵƵĐŬ͘ĚĞ 

Modische Vielfalt hŚƌĞŶΘ^ĐŚŵƵĐŬ

 EĞďĞŶĚĞŵsĞƌŬĂƵĨǀŽŶ    ďŝĞƚĞŶǁŝƌ/ŚŶĞŶĨŽůŐĞŶĚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞ͗ ŝŶĚŝǀŝĚƵĞůůĞƌ^ŽĨŽƌƚŐƌĂǀƵƌƐĞƌǀŝĐĞ Für jede Stimmung, für ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƌĂƚƚĞƌŝĞǁĞĐŚƐĞů jeden Anlass und für jeƐŽĨŽƌƚŝŐĞƐKŚƌůŽĐŚƐƚĞĐŚĞŶ  ^ĐŚŵƵĐŬƌĞƉĂƌĂƚƵƌĞŶ des Outfit findet man WĞƌůĞŶĂƵĨnjŝĞŚĞŶ unter der großen AushŚƌĞŶƌĞƉĂƌĂƚƵƌ wahl von Coins als Hals'ŽůĚĂŶŬĂƵĨ schmuck bei AusterƵǀŵ͘



 hŚƌĞŶΘ^ĐŚŵƵĐŬ EĞďĞŶĚĞŵsĞƌŬĂƵĨǀŽŶ    ďŝĞƚĞŶǁŝƌ/ŚŶĞŶĨŽůŐĞŶĚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞ͗ ŝŶĚŝǀŝĚƵĞůůĞƌ^ŽĨŽƌƚŐƌĂǀƵƌƐĞƌǀŝĐĞ ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƌĂƚƚĞƌŝĞǁĞĐŚƐĞů ƐŽĨŽƌƚŝŐĞƐKŚƌůŽĐŚƐƚĞĐŚĞŶ mann stets das passende^ĐŚŵƵĐŬƌĞƉĂƌĂƚƵƌĞŶ Schmuckstück. Überzeugen Sie sich davon selbst WĞƌůĞŶĂƵĨnjŝĞŚĞŶ bei einem Besuch bei uns. hŚƌĞŶƌĞƉĂƌĂƚƵƌ Am verkaufsoffenen Sonntag (30.6.13) 'ŽůĚĂŶŬĂƵĨ Ƶǀŵ͘ von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet 

Jetzt: Nutzen Sie den kurzen Weg und unseren Service! Bestellen Sie bei uns die

Schulbücher für das neue Schuljahr!

Am offenen Sonntag (30.6.) haben wir von 13-18 Uhr für Sie geöffnet!

Essener Straße 12 • 45899 Gelsenkirchen

Zum verkaufsoffenen Sonntag

„Wir in Horst“

geben wir auf alle Geräte

10% Rabatt (außer auf Sonderangebote)

SP: Spangemacher & TEAM HiFi · TV · Video · SAT · Elektro Inh. H.W. Gruber

Am Wedem 2 • 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 5 59 90

13.00 Uhr 

DJ Kaveh

13.50 Uhr 

Ankunft des Sternenmarsches

14.00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer und Aufsteigen von Luftballons

14.30 Uhr

Familienzentrum Diesterwegstraße

14.45 Uhr

Kindergruppe Horst 08

15.00 Uhr

Brass-Band Gesamtschule Horst

15.20 Uhr

Gruppe „Griffbereit“ der Kita Heinrich-Brandhoff-Straße

15.30 Uhr

Kampfsportvorführung Horst 08

16.00 Uhr

Rainer Migenda & Friends machen Musik

17.00 Uhr

Trommlergruppe Los Tambores der Hauptschule Schwalbenstraße

17.30 Uhr

„Auf Kohle geboren“ Geschichten aus dem Pott von Reinhold Adam

18.00 Uhr

Bosnische Kulturgruppe

18.15 Uhr

Jugendzentrum Buerer Straße

18.30 Uhr

Serbische Kulturgruppe

18.45 Uhr

Kulturgruppe YEG Hassel

19.00 Uhr

Girl two Girl

19.15 Uhr

Schulband Gesamtschule Horst

20.00 Uhr

Dean Wolf & The Blackjack Twins Country Musik

21.00 Uhr

Live-Musik mit untamed-youth

23.00 Uhr

Programmende

10% Rabatt Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen beim Fest „Wir in Horst“ viel Vergnügen und gute Unterhaltung! Ihr Floristik-Art Solenski-Team

Magic Lauster singt Sonntag um 16.45 Uhr auf der Bühne

Wir fotografieren alle Pferdefreunde... 1 Bild (mit oder ohne Deinen Namen) im Format 13 x 18 cm für nur

Samstag, 29. Juni 2013 10.00 Uhr

Das Schlossmuseum ist bis 13 Uhr kostenlos geöffnet

11.00 Uhr

DJ Kaveh

11.30 Uhr

GE-kloppt (Rhythmusgruppe der SeniorenvertreterInnen)

11.45 Uhr

Folkloregruppe Grundschule Leipziger Straße

12.15 Uhr

Zumba-Gruppe

12.30 Uhr

Kultur- und Solidaritätsverein Zonguldak

13.00 Uhr

Kulturgruppe Horster Innovative Generation

13.30 Uhr

Bergwerksorchester Consolidation

14.15 Uhr

Folkloregruppe 1 der Gutenbergschule

14.30 Uhr

Folkloregruppe 2 der Gutenbergschule

14.45 Uhr

Kampfsportvorführung Horst 08

15.20 Uhr

Kroatische Kulturgruppe

15.40 Uhr

Kulturgruppe Deutsch-Türkischer Freundeskreis

16.00 Uhr

Thailändische Kulturgruppe

16.15 Uhr

Stand up Comedian Fatih Cevikkollu

17.00 Uhr

Begrüßung und offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Frank Baranowski, Bezirksbürgermeister Joachim Gill und Organisator Hüseyin Erdogan. Moderation Ralf Laskowski (Chefredakteur REL)

17.30 Uhr

Kaukasische Kulturgruppe

18.00 Uhr

Bekir & Band Metropolitan

19.30 Uhr

Alex singt Elvis

20.30 Uhr

Show von DJ Salvatore Mancuso und Alex Dimeo

22.30 Uhr

DJ Taner

23.00 Uhr

Programmende

Sonntag, 30. Juni 2013 11.00 Uhr

Caterva Musica – Ensemble für alte Musik

12.00 Uhr

Programm der christlichen, islamischen und jüdischen Gemeinden mit gemeinschaftlichem Abschlusssegen

13.00 Uhr

Beginn der verkaufsoffenen Sonntags in Horst (bis 18 Uhr)

13.00 Uhr

Die historische Druckwerkstatt in der Vorburg von Schloss Horst ist geöffnet

14.00 Uhr

Tanzgruppe Blau-Weiß Gelsenkirchen

14.30 Uhr

Griechische Kulturgruppe

14.45 Uhr

Russische Kulturgruppe Kinor

15.10 Uhr

Chor Gutenbergschule

15.30 Uhr

Programm des KC Astoria, moderiert von Präsidentin Anette Schwenzfeier die auch singt

16.30 Uhr

„Auf Kohle geboren“ Geschichten aus dem Pott von Reinhold Adam

16.45 Uhr

Magic Lauster macht Stimmung

17.30 Uhr

Ziehung der Tombola-Hauptpreise

18.00 Uhr

Livemusik mit Magic Touch

20.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

5.-

Essener Straße 36 • Horst Telefon 02 09 - 5 60 17 www.foto-juergensen-digital.de

Am verkaufsoffenen Sonntag haben wir für Sie von 13-18 Uhr geöffnet!

Sommer-Rausverkauf Sommer-Mode

30%

Andere Waren

10%

Verkaufs-Sonntag: 30. Juni 2013

e k m l ä P

Modee+nke Gesch

Essener Straße 27 • 45899 GE-Horst • Telefon 02 09 / 5 60 45

Die Volksbank Ruhr Mitte wünscht Ihnen viel Vergnügen bei “Wir in Horst”!

Am Sonntag: Vier vom Revier im Café Klatsch „Die Vier vom Revier“ machen am verkaufsoffenen Sonntag und gleichzeitig zum Abschluss des Festes „Wir im Revier“ Musik im Café Klatsch. Ab 15 Uhr gibt es an diesem Tag die besten Hits der letzten 40 Jahre – und wie immer bei Wirt Norbert Sarrassa für lau!

Essener Straße 10 • Gelsenkirchen-Horst Telefon 02 09 - 36 16 86 63

www.vb-ruhrmitte.de

Wir rn förde r! Kultu


10

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

LOKALES

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

FA

Horst B

0DUNHQVWUD‰H*HOVHQNLUFKHQ+RUVW

Ein neues Cafe´in der Nachbarschaft Ein gemßtlicher Sitzbereich lädt zum Verweilen ein. Beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Frßhstßck, oder treffen Sie sich zu Kaffee und Kuchen.

Ăśffnet

ags ge

Sonnt

Ă–ffnungszeiten Montag - Freitag von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr Samstag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sonntag von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr

hier finden Sie das Passende !!

Zum Grillnachmittag

Verschenken * Dekorieren * Anziehen .....und vieles mehr.

Deko Schnäppchen, abb1,00 ₏

Hosen, Top´s, schon abb 5,00 ₏ ...und vieles mehr

hatte die Karnevalsjugend Gelsenkirchen die TänzerInnen im Alter zwischen fĂźnf und zehn Jahren aus den Gelsenkirchener Karnevalsvereinen in das Haus der Freundschaft an der SchĂźngelbergstraĂ&#x;e eingeladen. Bei den vielen lustigen Spielen und GrillwĂźrstchen kamen sich die Kleinen näher. In einem Jahr trifft sich die Gelsenkirchener Karnevalsjugend wieder. Nach den Minis dĂźrfen sich dann die Junioren (10 bis 15 Jahre) auf einen quietschfidelen Nachmittag freuen.

Beste Erfahrungen haben viele KursteilnehmerInnen mit Zumba gemacht. Die lizensierte Zumba-Tänzerin Tanja MĂśller bietet jetzt wieder im Kursraum der Liebfrauen-Gemeinde an der Horster StraĂ&#x;e in Beckhausen entsprechende Kurse an. Sie finden statt montags von 18:00 - 19:00, dienstags von 19:15 - 20:15 und mittwochs von 08:30 - 09:30. Weitere Infos unter www.zumba-tanja.de.

*(+RUVW0DUNHQVWUD‰H7HO

s

lnes & Wel

50%

Essener StraĂ&#x;e 32 45899 GE-Horst Telefon 02 09 / 1 77 65 51

auf Strähnentechnik, Damen- und Herrenhaarschnitt wenn Sie sich von unserem Azubi unter fachlicher Aufsicht nach Terminvereinbarung bedienen lassen! Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 -18 Uhr • Sa. 8 -14 Uhr

Å=XUDOWHQ%|UVH´

Ab sofort wieder Sonntagnachmittag ab 17.00 Uhr geĂśffnet !!! Ă–ffnungszeiten Mo - Sa 10.00 Uhr - 01.00 Uhr So 10 - 14 u. 17 - 24 Uhr

Kegelbahn Poolbilliard Dart Schalk ke live Schalke

Dartspieler fĂźr Manschaft gesucht !!!

Auf Radtour

gingen erstmals nach ihrer GrĂźndung die „ Schloss Narren“. Ăœber 30 Mitglieder starteten nach einem ausgiebigen späten FrĂźhstĂźck von Sutum aus Richtung Kanal. Bei der 15 Kilometer langen Strecke gab es mehrere Pausen in denen die Karnevalisten ihr sportliches KĂśnnen auf lustige Weise beweisen mussten. Nach drei Stunden wurden die Strapazen der Radtour mit kalten Getränken und Gegrilltem im Garten vom Präsidenten Michael Lange belohnt.

A BNEHM DUELL

Nach SwenemĂźnde fĂźhrte die Fahrt des Westerholter Cirkels unter Leitung des Schaffrathers Hans Steimel. Viele Rundfahrten und Besichtigungen rundeten das Erholungsprogramm fĂźr die 51 TeilnehmerInnen ab, die eine Woche lang Kultur und Freizeit genieĂ&#x;en konnten. Die nächsten Touren fĂźhren im August nach OberĂśsterreich und im Dezember ins Erzgebirge.

DE ERFLĂœSSIGEN PFUN DU GEGEN DEINE ĂœB

Das Ziel:

Essener Str. 2 a 45899 GE-Horst 0209 386 2449

Ăœber 40 Jahre tätig g im Bauwesen, so sollen Ihnen zu Gute kommen kommen. Badrenovierung und alle Art von Umbauten.

Fa. Peter Weishaupt

StrickerstraĂ&#x;e 3 45899 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 - 513 376 Mobil: 0171 422 3337

1LNRODXV7DYHUQH

=XP7RQL GenieĂ&#x;en Sie das schĂśne Ambiente auf unserer Terasse

Die Behindertentauglichkeit

5Gesund KILO IN 5 WOCHEN abnehmen mit einem Mix aus Bewegung und Ernährung.

des Horster Schlossmuseums nahmen 25 SchĂźlerInnen des Caritas-Fachseminars fĂźr Altenpflege in Dorsten unter die Lupe. Bei ihrem Besuch in Horst wurden (teilweise durch den Einsatz von Hilfsmitteln) diverse kĂśrperliche Einschränkungen simuliert. Der Vorsitzende des FĂśrdervereins Schloss Horst, Wolf Hoffmann, fĂźhrte die „kĂśrperlich Beeinträchtigten“ durch das Museum. Er erhielt dafĂźr viel Beifall und wartet nun gespannt auf die Vorschläge der BesucherInnen, was man im Hinblick auf Menschen mit kĂśrperlichen Einschränkungen verbessern kĂśnnte.

Abnehmen soll einfach sein und SpaĂ&#x; machen! DafĂźr sorgen unser Team aus Abnehm-Spezialisten und ein bewährtes Erfolgs-Konzept. TeilnahmegebĂźhr: 89 Euro, inkl. Ernährungs-Check, ErnährungsBroschĂźre, Airpressure Bodyforming mit dem patentierten Bauchgurt Slim Belly sowie ein individueller 5-Wochen-Trainingsplan. Nutzung aller Kurse und des Wellnessbereichs inklusive. Jetzt anmelden und Teilnahmeplatz sichern! Telefon: 0209 - 5 72 72 Anmeldeschluss: 31. Juli 2013, max. 50 Plätze

Fitness Gesundheit Wellness

UNIVERSUM Sport & Gesundheit

szentrum

KoststraĂ&#x;e 3 - 11 45899 Gelsenkirchen www.fitness-universum.com

Volker Mikfeld feierte seinen 70 Jahre Geburtstag im Autohaus seines Sohnes Dirk an der EmscherstraĂ&#x;e. Volker Mikfeld ist seit vielen Jahren Mitglied im SPD-Ortsverein Horst-SĂźd. GlĂźckwĂźnsche zu seinem runden Geburtstag Ăźberbrachte der Vorsitzende Lutz Dworzak.

Party - Service

0209 - 955 27 92 Werktags von 11.45 -22.00Uhr So.-und Feiertags von 16.00 Uhr -22.00 Uhr 45899 Gelsenkirchen, Zum Bauverein 28 Horster Str. 330

Endlich geschafft!

HUBA ONLINE

www.huba-online.de

Bilder von der ErĂśffnung der Vorburg Schloss Horst.

SAT Anlagen & ZubehĂśr Computer Technik Montage, Reparatur

Online Shop

Telekommunikation Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr 10.00 - 14.00 Uhr Sa

Eigentlich sollte Huba-online ein reiner Online-Shop sein. Allerdings hat es sich das Geschäft so entwickelt, dass aus dem ursprĂźnglich gedachten Lager ein Ladenlokal an der Horster StraĂ&#x;e 330 wurde. Dort bekommt man alles, was zur Satelliten-Technik gehĂśrt - einschlieĂ&#x;lich Montagematerialien. Da der Geschäftsinhaber aus der Computerbranche stammt, repa-

GE-Beckhausen Horster Str. 330

0177 159 72 77 riert er ebenfalls Computer, baut Geräte nach den Bedßrfnissen der Kunden oder rßstet einen bereits vorhandenen PC auf. Wer Probleme mit dem Computer hat, finden bei Huba-online immer ein offenes Ohr und eine LÜsung. Seit neuestem im Programm sind LED Leuchtmittel. Weitere interessante Angebote findet man auch unter www.huba-online.de.

Unten die Mitarbeiterinnen des BĂźrgerCenters, daneben die Belegschaft der historischen Druckwerkstatt und unten rechts Horst Wewers als erster Kunde der StadtteilbĂźcherei. Oben rechts ein Blick in die Kinderbuchabteilung und links daneben ein Foto vom Einweihungsfest fĂźr Alle.

Gerda Tara von der SchĂźttlakenstraĂ&#x;e feierte ihren 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehĂśrten nicht nur ihre Tochter Heike Sieland, andere Verwandte und viele Freunde sondern auch Klaus Pabst und Lutz Dworzak vom SPD-Ortsverein Horst-SĂźd, die ihrer Genossin ebenfalls nur das Beste wĂźnschten.


LOKALES

FAMILIENPOST Horst Beckhausen Sutum Schaffrath Brauck Karnap

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

11

AUTO • MOTOR • SPORTBERICHTE Autocenter - Horst

Mitglied im Verband Deutscher Ingenieure Bundesverband freier Sachverständiger

An-und Verkauf, Import & Export von Gebraucht-und Unfallfahrzeugen

Bodo Matern KFZ KF FZ - Sachverständiger Sach Sa chve hvers rstäänd ndi diger ig

Wir zahlen HĂśchstpreise fĂźr Ihren Gebrauchten in bar.

SchloĂ&#x;straĂ&#x;e 19 45899 GE-Horst Tel.: 0209 - 162 16 236 Fax: 0209 - 162 16 234

Mobil: 0152 - 336 954 19 E-Mail: recep.terzi@gmx.de www.autocenter-horst.de

Rauf auf die BĂźhne und losgeschraubt! Seit 30 Jahren betreibt die Inhaberin Gerlinde Berg mit ihrem Mann Michael Berg Auto-Hobby Werkstätten. In Gelsenkirchen sind sie seit fast drei Jahren im Hafengebiet zu finden. Mit fĂźnf HebebĂźhnen, mehreren Montageplätzen, sowie einer acht Meter Lackieranlage und diversen Werkzeugen, hat ein „Schrauber“ was er benĂśtigt. AuĂ&#x;erdem kann man sich die FarbtĂśne dementsprechend mischen lassen. Hier werden nicht nur Autos, sondern auch MĂśbel und andere Dinge lackiert. Ersatzteile kĂśnnen von hier

Cranger StraĂ&#x;e 181 45891 Gelsenkirchen Tel. 0209 - 77 466

Unfallgutachten W t t ht Wertgutachten Fahrzeugbewertung PKW LKW Motorräder Busse

Regensburger StraĂ&#x;e 14 45886 Gelsenkirchen Tel. 0209 - 203 721

0172 2877 400

b.matern@t-online.de

NORDSTERN KLASSIK Die Liebhaber automobiler Fahrkultur trafen sich mit ihren Oldtimern und Youngtimern auf dem Gelände des Nordsternparks. Die Fahrzeuge „aus der Zeit, als Autos noch mit viel Chrom verziert waren“ rollen bei der Zufahrt Ăźber den roten Teppich. Moderator Clemens Verley, verriet dem Publikum am Mikrofon Details Ăźber das jeweils anrollende Fahrzeug. „Clemens weiĂ&#x; oftmals mehr Ăźber die Autos als die meisten Besitzer selber“, ulkte Dirk KrĂźhler als Veranstalter. BĂźrgermeisterin Gabriele PreuĂ&#x; begrĂźĂ&#x;te die Teilnehmer.

$872+2%%<:(5.67$77 $872+2%%<:(5.67$77

,QK*HUOLQGH%HUJ ,QK*HUOLQGH%HUJ

Tätigkeitsschwerpunkte

BĂźro GE-Mitte

aus bestellt werden und die Werkzeuge kann man sich ebenfalls ausleihen. Vom Kleinwerkzeug bis hin zum SchweiĂ&#x;gerät ist alles vorhanden. Beim Ă&#x2013;lwechsel, kann das AltĂśl auch hier entsorgt werden.

www.autohobbywerkstatt-berg.de www.autohobbywerkstatt-berg.de +HEHEÂ KQHQ +HEHEÂ KQHQ 9LHUVlXOHQEÂ KQH 9LHUVlXOHQEÂ KQH 0RWRUNUlQH 0RWRUNUlQH +\GU*HWULHEHKHEHU +\GU*HWULHEHKHEHU 6FKZHLÂ&#x2030;JHUlWH 6FKZHLÂ&#x2030;JHUlWH )HGHUVSDQQHU )HGHUVSDQQHU $OW|OHQWVRUJXQJ $OW|OHQWVRUJXQJ 8QWHUVWHOOXQJ3.: 8QWHUVWHOOXQJ3.:

BĂźro GE-Erle

Suzuki Swift â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153;: FahrspaĂ&#x; fĂźr Individualisten Der dreitĂźrige â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153; bietet alles, was ein echter Suzuki Swift-Fan begehrt, und glänzt zusätzlich mit einzigartigen Extras, die insbesondere Individualisten zu schätzen wissen werden. Die hochwertige Sonderausstattung inklusive des aufregenden â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153;Spoilerkits, und ein drehfreudiger 1.2-Liter-Benzinmotor sorgen fĂźr einen besonders sportlichen Auftritt und die Extraportion Fahrfreude. Der â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153; ist ab 15.490 Euro erhältlich und steht ab sofort bei Ihrem Suzuki Autohaus Bullekotte zur Probefahrt bereit.

hochwertige AuĂ&#x;endekor ist in drei attraktiven Farbvarianten erhältlich: weiĂ&#x;es Fahrzeug (Superior White) mit rotem Dekor, rotes Fahrzeug (Ablaze Red Pearl Metallic) mit schwarzem Dekor oder schwarzes Fahrzeug (Cosmic Black Pearl) mit weiĂ&#x;em Dekor. FĂźr den besonderen Kick sorgen zudem die mattschwarz lackierten â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153;-Alufelgen im 12-Speichen-Design. BestĂźckt mit Reifen der GrĂśĂ&#x;e 205/40 R17, fĂźllen sie die Radkästen des Suzuki Swift passgenau aus. Mattschwarze Schraubenabdeckungen und farblich abgestimmte Nabendeckel mit silbernem â&#x20AC;&#x17E;XITEâ&#x20AC;&#x153;-Logo geben dem extravaganten Leichtmetallrad den letzten Schliff.

Aufsehenerregende StraĂ&#x;enpräsenz Das â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153;-Spoilerkit betont die muskulĂśse Linie des dynamisch gezeichneten Swift genau an den richtigen Stellen. Es besteht aus Front-, Seiten- und Heckspoiler sowie passenden Dekorsätzen. Das

Edel verarbeitete Accessoires Im Innenraum sorgen aufwändig verarbeitete Accessoires fĂźr die ganz spezielle â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153;Note. Bestens in der Hand liegt der Alu-Schaltknauf mit schwarzem Lederschaltsack und silberner Naht. FĂźr feines Understatement sorgen

Das Sondermodell ßberzeugt mit muskulÜsen Linien, aufwändigen Accessoires und drehfreudigem 1.2-Liter-Benzinmotor.

+DIHQVWU*HOVHQNLUFKHQ +DIHQVWU*HOVHQNLUFKHQ

7HO 7HO

gIIQXQJV]HLWHQ0R)U8KUELV8KU gIIQXQJV]HLWHQ0R)U8KUELV8KU   6D8KUELV8KU   6D8KUELV8KU

HQVLQGZLUGLUHNWQHEHQDQ XQGZHQQVLHQLFKWPHKUZHLWHUNRPPHQVLQGZLUGLUHNWQHEHQDQ XQGZHQQVLHQLFKWPHKUZHLWHUNRPP

.)=6HUYLFH'LHWULFK .)=6HUYLFH'LHWULFK

5HSDUDWXUHQMHJOLFKHU$UW 5HSDUDWXUHQMHJOLFKHU$UW +DIHQVWU +DIHQVWU *HOVHQNLUFKHQ *HOVHQNLUFKHQ

 

das zweiteilige Einstiegsleisten-Set aus poliertem Edelstahl sowie schwarze FuĂ&#x;matten mit silberfarbenen Nähten und gesticktem Schriftzug. Der Swift â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153; basiert auf der Ausstattungslinie â&#x20AC;&#x17E;Clubâ&#x20AC;&#x153; und bringt serienmäĂ&#x;ig neben dem umfangreichen Sicherheitspaket zahlreiche Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage mit Pollenfilter, ein hĂśhenverstellbarer Fahrersitz, ein hĂśhenverstellbares Lederlenkrad und ein MP3-fähiges CD-Radio mit Lenkradbedienung mit. Kraftvoll unter der Haube Der Swift â&#x20AC;&#x17E;X-ITEâ&#x20AC;&#x153; wird von einem 1.2-Liter-Benzinmotor angetrieben. Der dynamische und gleichzeitig sparsame Benziner leistet 69 kW (94 PS) und kommt auf einen Verbrauch von 5,0 l/100 km (kombiniert) sowie einen CO2-AusstoĂ&#x; von 116 g/km. Weitere Informationen zur aktuellen Suzuki-Modellreihe erhalten Sie direkt auch unter www.gelsenkirchen-suzuki.de.

FC Schalke 04 vor der neuen Saison

(\HFDWFKHU   =LQVHQSUR0RQDW ĘŁ(85



)žU

N: 36

RWRUPLW P LQ Q] %H U NP ĘŽ/LWH RUWVO ]\NOXV XFKLQQHU VW UD 7H UE U YH WH II HU R ĘŽ.UDIWVW XV NRPELQL WHU7HVW]\NO ONP DXÂĄHURUWV 2 $XVVWRÂĄNRPELQLHU &  ONP *

HFN 92( RLOHUXQG+ JNP U6HLWHQVS LOH ( ,7 SR ; WV

 RQ " )U LOHUNLW FP  ʮ;,7(6SR QVSRLOHU H(63 WH DJ DQ DO KN OLP DF . VFK¾U]H ' QXQJ 5  QNUDGEHGLH %HUHLIXQJ DGLRPLW/H 5 $OXIHOJHQ ' & HV LJ 3I¦K $LUEDJV0 HVLQ QVFKOXVV GHV(QGSUHLV XQG86%$ DXI%DVLV OXQJV

$Q]DK IW;,7( ʣ(85 HLQHQ6ZL VEHLVSLHOI¾U HWUDJYRQ DXI]HLW )LQDQ]LHUXQJ ʣ(851HWWRNUHGLWE 0RQDWH/ %RQLW¦W V  LQ S  V] DKUH  D W] NW +¸KHYRQ VD IIH ʣHLQ QV H O]L ʣ(85 QHU6RO XNL)LQDQFH EHWUDJ ʣ(85JHEXQGH LQH¾EHU6X] 3$QJ9 H JHUIROJWDOOH SLHOJHPiD$EV OXQ LWW UP 6FKOXVVUDW YH *%HLV HW]W.UHGLW YRUDXVVJHV UGHU&UHGLW3OXV%DQN$ WH 6HUYLFH&HQ



H. NKDXVHQ %XOOHNRWWH *(%HF  $XWRKDXV ĘŽ   VX]XNLGH H UVWUDÂĄ VHQNLUFKHQ HO J Z Z %UDXNÂŚPSH Z ĘŽ 7HOHIRQ

Der Urlaub ist zu Ende Der neue Capture www.autohaus-auffenberg.de

Wallstrasse 1b 45899 Gelsenkirchen Tel. 0209 - 54801 Fax 0209 - 53020

Der neue Captur bei Renault Auffenberg Bei der Konzeption des Renault Captur sind die Formen, Ausstattung und Motorisierung ganz neu erdacht. Das Ergebnis ist ein modularer, flexibler Innenraum, zahlreiche Ablagen in Reichweite und nicht zuletzt sparsame, sowie saubere Motoren. Der Verbrauch des 3 Zylinder Turbomotors mit 90 PS liegt bei durchschnittlich 5,0 Liter auf 100 Kilometer. Weil der Drehmoment bei 90 % schon bei 1.650 U/min liegt, wird

häufiges Schalten ĂźberflĂźssig: Ein FahrspaĂ&#x; der Extraklasse angesichts der heutigen Benzinpreise. Der Capture ist Nachfolger des Renault Modus. Allerdings erinnert das Erscheinungsbild nicht im Entferntesten an dieses Modell. Sportlich elegant in der Zweifach-Lackierung ist der Captur eine Mischung aus Van und Limousine. Das Autohaus Auffenberg an der WallstraĂ&#x;e in Horst lädt zu einer Präsentation mit Probefahrt herzlich ein.

Die neue FuĂ&#x;ball-Saison nimmt fĂźr den FC Schalke 04 so langsam erste Konturen an. Mit dem FC NĂśttingen aus der Oberliga Baden-WĂźrttemberg steht der Gegner in der ersten Runde im DFB-Pokal bereits seit dem 15. Juni fest. Und auch der Bundesliga-Spielplan ist seit dem vergangenen Freitag verĂśffentlich. Die KĂśnigsblauen starten am 10. oder 11. August mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV. Die Fans haben somit reichlich Gelegenheit zum Fachsimpeln und ab sofort kĂśnnen sie ihren Idolen auch endlich wieder beim Kicken zuschauen. Die Sommerpause ist fĂźr die Schalker zu Ende. An diesem Donnerstag steht das erste Training der Saison 2013/14 auf dem Programm. Es beginnen jene Woche, die ein FuĂ&#x;ball-Profi im Allgemeinen nicht so gerne mag: Saison-Vorbereitung - eine Zeit, in der die Grundlagen im Konditionellen und im taktischen Bereich gelegt werden mĂźssen. Eine Zeit, in der auch Ma-

nager Horst Heldt noch jene Menge Arbeit zu verrichten hat. Der Kader steht zwar im GroĂ&#x;en und Ganzen, aber an der einen oder anderen Stellschraube muss noch gedreht werden. Als Zugänge stehen bislang Felipe Santana (Borussia Dortmund), Christian Clemens (1. FC KĂśln), Philipp Hofmann (zurĂźck vom SC Paderborn 07) sowie Max Meyer und Kaan Ayhan (beide eigene A-Junioren) fest. Reine Formsachen dĂźrften die Verpflichtungen von Adam Szalai (1. FSV Mainz 05) und Leon Goretzka (VfL Bochum) sein. Nicht mehr zum Kader gehĂśren kĂźnftig Christoph Metzelder (Laufbahn beendet), Christoph Moritz (FSV Mainz 05), Ibrahim Afellay (zurĂźck zum FC Barcelona) und Cipriam Marica (Ziel unbekannt). Noch offen ist die Zukunft der ausgeliehen Spieler Tim Hoogland (VfB Stuttgart), Anthony Annan (CA Osasuna), Sergio Escudero (FC Getafe) und JosĂŠ Manuel Jurado (Spartak Moskau).

Das Vorbereitungsprogramm des FC Schalke 04: Trainingsauftakt: am 27. Juni. Trainingslager: vom 29. Juni bis zum 5. Juli in Donaueschingen und vom 19. bis zum 26. Juli in Klagenfurt. Testspiele: am 28. Juni um 19 Uhr gegen die ERGO-Nationalelf (Volksbank-Arena, Kleve), am 4. Juli um 18.30 Uhr beim Oberligisten FC 08 Villingen (ebm-papst-Stadion), am 11. Juli um 19.30 Uhr bei Red Bull Salzburg (Red Bull Arena), am 14. Juli um 19 Uhr bei Alemannia Aachen (Tivoli-Stadion), am 17. Juli um 19 Uhr bei der TuS Koblenz (Stadion Oberwerth), am 21. Juli um 18 Uhr gegen Besiktas Istanbul (Ort noch offen), am 24. Juni um 18 Uhr gegen FC Southampton (Ort noch offen), am 27. Juli gegen AlSadd aus Katar (Veltins-Arena) und am 29. Juli beim 1. FC Lok Leipzig (Bruno-Plache-Stadion). DFB-Pokal, 1. Runde: Auswärts beim FC NÜttingen (Termin noch offen, zwischen dem 2. und 5. August).

Die C1-Jugend von Beckhausen 05 wurde Meister der Kreisjugendliga A und nimmt nun an der Relegationsrunde zum Aufstieg in die Bezirksliga teil. Die SchĂźtzlinge von Werner Siebeck und Thomas KĂźrten (dem auf dem Foto nach dem mit 6:0 gewonnenen Spiel gegen BV Rentfort gerade die Haare gestutzt werden) haben von 26 Meisterschaftsspielen nur eines verloren â&#x20AC;&#x201C; dabei waren sie Aufsteiger in die A-Liga.

Wir sind Spezialist fĂźr ALLE Fabrikate! Smart Repair Karosserie Urlaubs-Check Inspektion Lackierungen Beseitigung von Unfallschäden TĂ&#x153;V / AU jeden Tag (auch samstags) ohne Wartezeit fĂźr ALLE Fabrikate!

Ihr Fachbetrieb fĂźr ALLE

AC-GE Autocentrum

Kleinebrink

BurgstraĂ&#x;e 4 â&#x20AC;˘ 45899 Gelsenkirchen-Horst Telefon (02 09) 95 180 - 0 â&#x20AC;˘ Telefax 95 180 40 Internet: www.kleinebrink.de


12

Verlagssonderseite 27. Juni 2013

Immer das Neuste wissen: www.familienpost.de

FĂźr Annette Gerwin sind Geist und KĂśrper eine Einheit

 0/4 (**URÂ&#x2030; (LQ]HOKDQGHO

)ULVHXUEHGDUI 1DJHOEHGDUI +DDUYHUOlQJHUXQJ .RVPHWLN +DDUSIOHJH .|USHUSIOHJH +RUVWHU6WU *HOVHQNLUFKHQ Q Seit Mitte Juni zeigt sich das Unternehmen â&#x20AC;&#x17E;Beauty & Moreâ&#x20AC;&#x153; an seinem neuen Sitz an der Horster StraĂ&#x;e 332 im neuen Style. Die Arbeiten liefen in den letzten Wochen auf Hochtouren und man konnte bereits hinter den zugehängten Fenstern erahnen, dass es ein sehr hochwertig ausgestattetes Ladengeschäft werden wird. Bereits seit Ăźber 20 Jahren betreibt das Unternehmen einen GroĂ&#x;-und Einzelhandel mit Friseur-bedarfsartikel. Das Sortiment wurde in den letzten Jahren auf Nagelbedarf,

Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

7HO 7HO

Annette Gerwin ist staatlich geprĂźfte Masseurin und Bademeisterin. Vor sechs Jahren machte sie sich nach einer Kinderpause mit einer mobilen FuĂ&#x;pflege selbstständig. Jetzt macht sie FuĂ&#x;pflege in ihrer Praxis an der FischerstraĂ&#x;e 75. Den Beruf der Masseurin und Bademeisterin hat sie erlernt aber ihr Interesse an der Gesundheit des Menschen im kĂśrperlichen und geistigen Sinne ging viel weiter â&#x20AC;&#x201C; und so hat sie sich zur ganzheitlichen Gesundheitspraktikerin ausgebildet. Sie behandelt KĂśrper, Geist und Seele eines Menschen und bedient sich dazu unterschiedlichen MĂśglich-

Kosmetik, Haarpflege- und KĂśrperpflegeartikel erweitert. Neue Marken und eine Menge neuer Produkte sind nach dem Umzug neu hinzugekommen. Von KĂśrperpflegeartikel bis hin zu Haarverlängerungen findet man dort alles auf hĂśchstem Niveau. Das neue Ladenlokal umfasst ca. 300 m² Verkaufsfläche plus dahinterliegendem Lager und Personalräumen. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollten uns verändern aber in Beckhausen bleiben, denn das sind wir unseren Kunden schuldigâ&#x20AC;&#x153;, erklärt der Inhaber des Unternehmens.

LOKALES

FA

Horst B

2 Brillen - 1 Preis D oppelt

glĂźcklich bei

o ptik D Ăźsing

keiten wie Meditation, Reiki, Hot Stone-Massage, Tibetische Druckpunktmassage, der energetischen FuĂ&#x;massage und beispielsweise einer Gesprächsbegleitung. â&#x20AC;&#x17E;FĂźr mich steht immer der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt. Das gilt auch fĂźr Meditationen und Klangreisen bei denen man seine Ruhe finden, entspannen und loslassen kannâ&#x20AC;&#x153;. Zu dem breiten Dienstleistungsangebot von Annette Gerwin gehĂśrt auch die Begleitung in Trauerfällen oder bei anderen schweren Verlusten. Annette Gerwin, FischerstraĂ&#x;e 75, 45899 Gelsenkirchen â&#x20AC;&#x201C; Telefon 02 09 â&#x20AC;&#x201C; 36 16 798.

2 Brille

n

inkl. Fas sungen fĂźr 100 ,-

ab

â&#x201A;Ź 89, * * Nur gĂźltig fĂźr die aktuellen Angebote mit jeweils zwei Brillen oder mit Brille und Sonnenbrille. GĂźltig bis 31.08.2013

Ă&#x2013;ffnungszeiten:

EssEnEr str. 9 45899 GElsEnkirchEn-horst Fon: 02 09/5 57 01

Am 15.06.fanden die Landesmeisterschaften 10-Ball im Break Even mit Beteiligung des BC Schalke statt. Im Damenfeld belegte Nicole Terzis den 9. Platz. Bei den Ladies ging es fßr Marion Rolf noch ein Stßck weiter, sie erkämpfte sich Platz 7. Ebenfalls bei den Ladies startete Manuela Barke, die sich die Bronze Medaille holte und somit direkt fßr die Deutsche Meisterschaft qualifiziert ist. Dies ist dann schon ihr zweiter Startplatz auf der diesjährigen DM, da sie als amtierende Deutsche Vizemeisterin 9-Ball gesetzt ist.

Mo,. - Fr. Sa

Uhr 9.00Uhr -13.00 Uhr .30 18 r Uh 14.00 Uhr 9.00 Uhr -13.00

Als neues KĂśnigspaar der BĂźrgerschĂźtzengilde Sutum wurden Patrick Steinbrecher und Tanja Steinbrecher (links im Bild) inthronisiert. Ihnen zur Seite stehen als Kronprinzessin Christine Plischka und als Kronprinz Gerd Plischka.

Verkaufsoffener Sonntag, 30.6.2013 13-18 Uhr geĂśffnet!

Wir begrĂźĂ&#x;en Sie mit Hugo, Sekt und Knabbereien!

10% Rabatt auf Alles! Aktuelle Sommmermode zu sensationellen Preisen! Jahre! Ă&#x153;ber 89 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 + 14.30 - 18.30 Uhr SA 9.00 - 13.00 Uhr

Essener StraĂ&#x;e 4-6, 45899 Gelsenkirchen-Horst Horst-Mitte â&#x20AC;˘ Essener Str. 4 - 6 â&#x20AC;˘ Tel. 5 55 62 Telefon 02 09 - 5 55 62 â&#x20AC;˘ www.textilhaus-strickling.de

Superschnäppchen und 10 % Sonntagsrabatt in unserem Outlet, Essener StraĂ&#x;e 46

Profile for Verlag Familienpost

Familienpost Horst Juni 2013  

Familienpost Ausgabe 27.6.2013

Familienpost Horst Juni 2013  

Familienpost Ausgabe 27.6.2013

Advertisement