Jahresbericht 2022 der Eos Entrepreneur Foundation

Page 1

Veränderung unter schutzspendenden Bäumen

Dialog im direkten Engagement bringt uns weiter

J A H R E S B E R I C H T 2 0 2 2

Titelbild:

2 Impressum Eos Entrepreneur Foundation | Fundación Eos Emprendedores CH-8008 Zürich info@eosentrepreneurfoundation.org www.eosentrepreneurfoundation.org /EosEntrepreneurFoundation /Eos_EFoundation /company/eos-entrepreneur-foundation
Entrepreneur
Bildnachweis: Eos
Foundation
Baum im Gemeindepark von Caloto, Kolumbien
GedankenderPräsidentin 3 10-jährigesJubiläum–FokusthemenimZeitraffer 4 Projekt-Portfolio–Tätigkeitsbericht 15 FinanzberichtundBerichtderRevisionsstelle 24 UnsereStiftungdankt 27
Zürich, im April 2023 Inhaltsübersicht

Liebe Freundinnen, liebe Freunde der Eos Entrepreneur Foundation

10 Jahre Eos Entrepreneur Foundation – unser Jubiläum im Sommer 2022 erfüllte unser Tun und Wirken während des ganzen Jahres, sind wir doch stolz auf die erreichte Etappe sowie die vor uns liegenden Perspektiven, der Triple Bottom Line durch Social Entrepreneurs verbunden zu sein – engagiert, transparent und wirkungsvoll.

Es freut mich, in diesem Jahr des Jubiläums die Vielfalt der von Aktualität und Relevanz geprägten Themen sowie angewandten Konzepte in Revue passieren zu lassen, geben sie doch einen guten Einblick in unser wissenschafts- und methodenorientiertes Schaffen, die Weiterentwicklung wie auch das Monitoring der transformativen Wirkung der Projekte der Stiftung.

Der Akzent im Jahr 2022 liegt auf einer breiten, vertieften Befähigung zur selbsttragenden Nachhaltigkeit und Resilienz, reflektiert durch die Vielzahl mit- und voneinander abhängiger Fähigkeiten zum Erzielen einer Triple Bottom Line, illustriert durch das Rad, zu der wir als Stiftung wie auch unsere LeiterInnen von Frauengruppen, Geschäftsleiterinnen der zentralen Verarbeitungs- und Vermarktungszentren vor Ort, aber auch unsere BeraterInnen verpflichtet sind.

Eine weitere Dekade beginnt für die Stiftung – bleiben wir dran! Adaptieren wir unser Tun und Lassen in der Dynamik der sich verändernden Herausforderungen mit unseren Fähigkeiten zu erkennen und zu lernen.

Herzlichst, Erna

3
GEDANKEN DER PRÄSIDENTIN

10 JAHRE IM ZEITRAFFER

10 JAHRE EOS ENTREPRENEUR FOUNDATION IM ÜBERBLICK

FOKUS THEMEN UNSERES ENGAGEMENTS

2022 Der Triple Bottom Line verpflichtet

2021 Top-down - Bottom-up Transformation

2020 Zur Kreislaufwirtschaft befähigen - aktiv umsetzen

2019 Landscape Ansatz - systemische Veränderung

2018 SozialunternehmerInnen tragen zu den SDGs bei

2017 SozialunternehmerInnen nutzen Digitalisierung

2016 Befähigung und Engagement

2015 Migration und soziale Mobilität

2014 Was SozialunternehmerInnen auszeichnet

2012/13 Ökologische/soziale Herausforderungen unternehmerisch angehen

Eos Entrepreneur Foundation im Zeitraffer unseres wissenschafts- und methodenorientierten Schaffens wie auch dem Monitoring der transformativen Wirkung

4

10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2012/13: FOKUSSIERT AUF ÖKOLOGISCHE & SOZIALE HERAUSFORDERUNGEN

SOZIALUNTERNEHMER/INNEN GESTALTEN DIE ZUKUNFT

Motivation

Quelle:SocialEntrepreneurship,KIT,2010

Ergebnis Handeln
5

2014: WAS SOZIALUNTERNEHMER/INNEN AUSZEICHNET

CHANCEN VOR ORT GEBEN UND WAHRNEHMEN, UM POSITIVE WIRKUNG ZU ERZIELEN

SozialunternehmerInnen nehmen Chancen wahr und engagieren sich in und für gefährdete Gemeinschaften vor Ort

sind motiviert

Folgende Charakteristika

zeichnen Social Entrepreneurs

aus, die den eingeschlagenen

Weg mit Unterstützung

über längere

Zeit auch

meistern

können

weisen Durchhaltewillen auf arbeiten auf finanzielle Nachhaltigkeit hin

sind verantwortungsvoll

handeln bewusst

erzielen soziale Wirkung

streben ökologische Nachhaltigkeit an

Eos Entrepreneur Foundation unterstützt SozialunternehmerInnen im Direkt-Engagement mit Coaching, um deren Entfaltung und Wirkungsgrad zu erhöhen

6
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2015: ZWIESPÄLTIGKEIT VON MIGRATION UND SOZIALER MOBILITÄT

ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VOR ORT SCHAFFEN

Einkommen, Gesundheit, Arbeitslosigkeit und/oder politische Teilhabe sind in unserer Gesellschaft nicht zufällig verteilt

Wenngrössere Menschengruppierungen vernachlässigbare soziale Mobilität erfahrenmüssen,bleibt oftnurnochdie räumlicheVeränderung, alsodie Migration... Ausbrechenausstark diskriminierenden Menschengruppen, bedrohenden gesellschaftlichenSitten undNormen.

Soziale Mobilität… Möglichkeit des sozialen Auf- und Abstiegs, unabhängig von der sozialen Herkunft

Auf der Flucht ... wohin ... Notlösungen sind in der Regel Schnellschüsse oder aber mit vorhandenem Budget übersteigenden Kosten verbunden. Ersteres ist nicht nachhaltig, zweiteres nicht tragbar.

Quelle:UNDP, 2015

Eos Entrepreneur Foundation fördert einkommensgenerierende Tätigkeiten vor Ort,

unterstützt den Abbau von Konflikten und Aggression vor Ort sowie den Aufbau sozialer Durchlässigkeit auf dem Leistungsprinzip

10 JAHRE IM ZEITRAFFER 7

2016: BEFÄHIGUNG UND ENGAGEMENT SCHAFFT NACHHALTIGE WIRKUNG ERNTEN SETZT SÄEN VORAUS

Das Gute ist nicht vom Gerechten zu trennen Theorie des guten Lebens (M. Nussbaum, A. Sen)

NachhaltigpositiveWirkung

Social Entrepreneurs

Wenn der Mensch über die erforderlichen Grundbefähigungen (Capabilities) verfügt, dann besitzt er die Voraussetzung für ein gutes Leben

Grundbefähigungen sind laut Martha C. Nussbaum u.a. Vertrauen

Fähigkeit zur Bindung an Dinge oder Personen, zur Liebe, Trauer, Dankbarkeit und Sehnsucht

Sozialität

Coaches, Donatoren, Shared Value Partners

Befähigungen/Engagement

Säen Ernten

Fähigkeit zur sozialen Interaktion, sich mit anderen zu identifizieren und das Gefühl, die Achtung anderer zu haben, z.B. Schutz vor Diskriminierung, Gerechtigkeitssinn und Freundschaft

Ökologische Verbundenheit

Fähigkeit zur Anteilnahme für und in Beziehung zu Tieren, Pflanzen und zur Welt der Natur zu leben

Eos Entrepreneur Foundation unterstützt Social Entrepreneurs im Direkt-Engagement, um deren Entfaltung und Wirkungsgrad in ihren Gemeinschaften und Ökosystemen

nachhaltig zu erhöhen

10 JAHRE IM ZEITRAFFER 8

10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2017: SOZIALUNTERNEHMER/INNEN NUTZEN DIGITALISIERUNG

NEUE WEGE UND MÖGLICHKEITEN IN DER ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT

Mobile Geräte mit Apps, digitale Analyse und Monitoring Tools in der Cloud in der täglichen Zusammenarbeit mit den Teams vor Ort

Teams vor Ort werden befähigt, Informationsflüsse und Wissenstransfer im nationalen und internationalen Umfeld zu nutzen und eine effizientere Zusammenarbeit mit erhöhter Transparenz zu realisieren.

Eos Entrepreneur Foundation fördert und begleitet datenbasierte

Entscheidungsfindungsprozesse durch systematische Datenerhebungen im Kontext der vereinbarten sozio-ökonomischen und ökologischen Entwicklungsziele

9

2018: WAS SOZIALUNTERNEHMER/INNEN ZU SDG BEITRAGEN KÖNNEN

KREATIVE SOZIALUNTERNEHMER/INNEN + FAIRES VERHALTEN = STÄRKERE GEMEINSCHAFTEN

UNO Generalversammlung vereinbart die globale Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, um durch «Transformation unserer Welt» den Planeten bis 2030 lebenswerter zu machen

Die Agenda 2030 beinhaltet 17 Entwicklungsziele (SDGs) mit 169 Teilzielen, welche bis 2030 erreicht werden sollen. Die SDGs bauen auf den Millennium Entwicklungszielen auf und wurden entsprechend erweitert.

UN Global Agenda 2030 Sustainable Development Goals (SDGs)

Eos Entrepreneur Foundation hat früh begonnen, die Sustainable Development Goals in die Projekte zu integrieren und entsprechend den Teilzielen beizutragen

10
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2019:

LANDSCAPE ANSATZ FÜR NACHHALTIGE SYSTEMISCHE VERÄNDERUNG

SOZIALUNTERNEHMER/INNEN LERNEN IM NETZWERK DER STAKEHOLDERS

UnternehmerischesDenken/HandelnimDienstekomplexer,iterativerVeränderung

Verstehen

Wiefunktioniertdie Landscape?

Worinliegendie Herausforderungen?

Prototypingund Implementierung

Verändern

WelcheSzenarienfinden gemeinsamenNenner, diskursiveAkzeptanz?

ZurVerfügung stellenvon Ökosystem-Diensten Veränderungsbedarfbeschreiben

Erforschen

WasistdieNachfragenach ÖkosystemServicesimLichte dersozio-ökologischen, klimatischenVeränderungen?

gemeinsamer Lernprozess, verhandeln, reflektieren

Designund Zielanpassungen

Entwickeln

WiesehenmöglicheZukunftsszenarienaus?Sindalle relevantenStakeholdersim DesignProzessberücksichtigt?

Adaptiertvon: Integrated Landscape Approach, M. Bürgietal, 2017

Eos Entrepreneur Foundation geht komplexe Herausforderungen mit systemischen, iterativen Ansätzen an, so dass SozialunternehmerInnen im Verbund mit Stakeholders nachhaltig und kontinuierlich adaptieren/lernen

11
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2020: ZUR KREISLAUFWIRTSCHAFT BEFÄHIGEN UND AKTIV UMSETZEN

VIELE HEBEL MIT WIRKUNGSPOTENZIAL STEHEN ZUR AUSWAHL

DergrössteHebelliegt beiderReduktiondes Konsums,dadadurch primärdieRessourcen geschontwerden.Dies erforderteinradikales Umdenkenimtäglichen «Shopping»,obund waswirkaufen.

Weg vom linearen Ansatz hin zur Kreislaufwirtschaft

RE-design Neugestalten

RE-fuse Zurückweisen

RE-think Überdenken RE…….

RE-duce Reduzieren

Handlungsoptionen

RE-purpose Umnutzen

RE-cover Zurückgewinnen

RE-cycle Rezyklieren

Einweiterergrosser Hebelliegtim Produktedesign,dasauf wiederholteBenutzung, dasReparieren,die Wiederverwendung, Zurückgewinnungvon Materialien,etc. ausgerichtetist.

RE-use Wiederverwenden

RE-furbish Restaurieren

RE-make Neumachen

RE-pair Reparieren

Quelle: SwissRecycling

Eos Entrepreneur Foundation fördert neue Geschäftsmodelle, die Kreislaufwirtschaft akzentuieren, u.a. Produkte und Materialien länger in Gebrauch halten und natürliche Systeme regenerieren

12
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2021: TOP-DOWN BOTTOM-UP TRANSFORMATION MIT WIRKUNG

ERFAHRUNGSBASIERTES UND ERFOLGREICH GENUTZTES FRAMEWORK

Transformative Wirkung zu erzielen basiert auf Vertrauen …

Ökosystem-Ansatz:

Soziale,ökologischeu. ökonomische Nachhaltigkeit

Betriebsmittel bereitstellenund aufbauen

Interaktives Lernenim Kernteam

Befähigung

• Coaching

• Anschub

Finanzierung

Kulturell akzeptiertes Coaching

SozialeBefähigung u.Haltunginder Gemeinschaft

Kompetenzen komplementieren

Realisierung

• Adaptieren

• Beherrschen

Wirkungsmessung

Resilienzim Zeitverlauf

Reflexion

Einkommen generieren–Ziel selbsttragend

Quelle: EosEntrepreneurFoundation, 2022,basierendauf ProClim/SCNATsowieThree DimensionsofTransformative ImpactandCapacity,in: Sustainability,10June2020

Förderung

ökologischer Methoden

Multi-Stakeholder Engagement

Eos Entrepreneur Foundation fördert evidenzbasierte Lösungsumsetzung

13
… erhöhte Resilienz braucht Zeit
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

2022: DER «TRIPLE BOTTOM LINE» VERPFLICHTET

BEFÄHIGEN ZU SELBSTTRAGENDER NACHHALTIGKEIT UND RESILIENZ

Eos Entrepreneur Foundation fördert und befähigt Social Entrepreneurs, sich zu entfalten und Verantwortung für faire Gemeinschaften, resiliente Ökosysteme und nachhaltige Ökonomien zu tragen.

Einkommen generierend

Triple Bottom Line als Bestimmung

Befähigen durch Coaching & Anschubfinanzierung

Resilienz durch eigene Nachhaltigkeit

Zugang zu hochwertigen Geräten

14
10 JAHRE IM ZEITRAFFER

DIE AKTUELLEN PROJEKTE DER STIFTUNG

INHALTLICHER UND GEOGRAFISCHER FOKUS

Die Programme und Projekte der Eos Entrepreneur Foundation streben soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit im Sinne der nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals - SDGs) an. Sie sind v.a. in Lateinamerika auf die Förderung und Unterstützung von Frauen und deren sozialunternehmerischen Initiativen ausgerichtet, die Einkommensgenerierung im Einklang mit der Natur anstreben.

Frauenförderung entlang der Wertschöpfungskette von Kakao

Förderung von Frauen im nachhaltigen Aufbau von Basisdienstleistungen

Sensibilisierung für Kreislaufwirtschaft

SozialunternehmerInnen/ Kooperativennehmen einewichtigeRolleeininder UNOAgenda2030für nachhaltigeEntwicklung,da dieStossrichtungund Aktivitätenauf Nachhaltigkeit ausgerichtetsind

PROJEKT-PORTFOLIO
15

GEGENWART REFLEKTIEREN, ZUKUNFT GESTALTEN MIT LEITERINNEN VOR ORT

MONITORING - KAKAO TEAM IM CAUCA UND VALLE DEL CAUCA - NOVEMBER 2022

Engagement im Direkt-Austausch Erstmals nach Covid können wir als Team an einem Tisch sitzen –unterschiedliche ethnische Zugehörigkeit –zusammen sind wir ein kohärentes, zielorientiertes Team.

Frauen in der Verantwortung Chancen werden wahrgenommen

Zukunft gestalten beginnt im Kopf Monitoring der Kakao Projekte im Cauca und Valle del Cauca ermöglichte uns allen eine Ist-Analyse, Benchmarking innerhalb der Frauengruppen und der Verarbeitungs- und Kommerzialisierungszentren. Die Soll-Perspektive ist optimistisch, Befähigungen ein Muss.

16
PROJEKT-PORTFOLIO

ANSCHUBFINANZIERUNG UND BEFÄHIGUNG DER LEITERINNEN REALISIERT

TRIPLE BOTTOM LINE - EIN KONTINUIERLICHES UNTERFANGEN

Wertschöpfung vor Ort

Anschubfinanzierung zwecks Aufbau und Leitung von Kakao Verarbeitungs- und Kommerzialisierungszentren in verschiedenen Regionen im Cauca und Valle del Cauca wurde im Jahr 2022 auf einem soliden Niveau realisiert. Die fünfte und letzte «Acopio» wurde in Betrieb genommen, Betriebskapital wurde allen Zentren zur Verfügung gestellt, die Leiterinnen und ihre technischen BeraterInnen im Agroforst Kakaoanbau mitfinanziert und gefördert.

Wirkung realisieren und messen

Seit anfang 2022 haben wir einen Buchhalter und Finanzberater als Coach für die verschiedenen Zentren wie auch

Frauengruppen engagiert. Internationale

Reporting Standards werden somit eingehalten, Transparenz im Umgang mit Investitions- und Betriebskapital hochgehalten, das Vieraugenprinzip vor Ort wird gefördert, und v.a. die Wirkung laufend gemessen und zielorientiert verbessert.

PROJEKT-PORTFOLIO 17
Triple Bottom Line als Bestimmung Befähigen durch Coaching & Anschubfinanzierung Resilienz durch eigene Nachhaltigkeit Zugang zu hochwertigen Geräten Einkommen generierend

PROJEKT-PORTFOLIO

KAKAO VERARBEITUNGSZENTREN DENKEN UND PLANEN NACHHALTIG

Ökosystem orientiertes Handeln

KleinbäuerInnen, die ihren Kakaoanbau im Agroforst betätigen, sind ein wichtiger Stakeholder in einen Zentrum für qualitativ hochstehende Kakaobohnen. Vernetzen, gegenseitiges Verständnis, Loyalität und zusammen Erfolg realisieren - dies sind wichtige Indikatoren für Triple Bottom Line Nachhaltigkeit.

Leadership entlang der Kakao Wertschöpfungskette

Die Frauen in leitender Funktion in den Verarbeitungs- und Kommerzialisierungszentren, als technische Beraterinnen der KakaobäuerInnen, als KakaobäuerInnen im AgroforstAnbau, aber auch als national ausgezeichnete Kakaoanbauberaterinnen, konnten 2022 erste Erfolge ernten.

LOYALITÄT DURCH TECHNISCHE BERATUNG WIRD MIT KAKAOBAUERN/-INNEN SUKZESSIV ENTWICKELT 18

FRAUENGRUPPEN – UNTERNEHMERISCH UNTERWEGS – PRAGMATISCH

SELBSTBESTIMMTE WEGE, SITUATIV, DYNAMISCH

Unternehmerisch - pragmatisch

Parallel zu den Kakaozentren wurden über die Jahre hinweg Frauengruppen in den Regionen aufgebaut, gemeinsam einkommensgenerierende Initiativen ausgearbeitet und umgesetzt. Eine der Fraueninitiativen beinhaltet die Produktion eines organischen Düngemittels, um dieses in Retail-Mengen zu vertreiben. Diese Initiative hat Bestand; die Rendite ist gut. Die Frage in der Frauengruppe bleibt, ob diese Initiative mit anderen komplementiert werden soll, um grössere Stabilität im Business Model zu realisieren.

Einkommensgenerierende Initiativen

Eine weitere Fraueninitiative in einer anderen Region betreibt eine Kakaobäumchen-Gärtnerei, die nachhaltig aufgestellt wurde und nun mit zusätzlichen einheimischen Pflanzen ergänzt wird. Diese Frauengruppe hat sich unterdessen als Verein legalisiert und ist bestrebt, finanziell selbsttragend zu sein. Die Frauengruppe wird im Turnus von einer teilnehmenden Frau geführt und zur Zeit noch von der Stiftung unterstützt. Gleichzeitig werden die Frauen in den Leadership Rollen geschult und von BeraterInnen begleitet.

Ziele, Nutzen und Wirkung der Frauen in Führungsfunktionen, des Aufbaus von Kakaoverarbeitungszentren und der Frauengruppen

Initiativen sind aligniert mit den SDGs

19 PROJEKT-PORTFOLIO

FEHLENDE BASIS-PRODUKTE ALS ANSPORN FÜR EIGENINITIATIVE

FRAUEN VERNETZEN SICH UND BAUEN HEILKRÄUTER AN

Eos Entrepreneur Foundation fördert Initiativen von SozialunternehmerInnen, um den Zugang zu erschwinglichen Gesundheits- und anderen Basisdienstleistungen in unterversorgten Gemeinschaften in ruralen und urbanen Zonen zu ermöglichen.

Ziele, Nutzen und Wirkung der Initiative «Mujeres emprendedoras dinamizando la economía comunitaria» sind aligniert mit den SDGs

PROJEKT-PORTFOLIO
20

GEZIELTER EINSATZ VON COACHING UND ANSCHUBFINANZIERUNG

HEILKRÄUTER VERARBEITUNGSSTELLE ALS PLATTFORM FÜR WEITERENTWICKLUNG

Vernetzung: Durch das Projekt wurde Individualismus überwunden, indem Frauen, die den Anbau und die Verarbeitung von Heilkräutern starteten, voneinander zu lernen begannen. Dies zeigte Perspektiven für alle Beteiligten auf und strahlte in die Gemeinschaft aus. Die parallel dazu aufgebaute Verarbeitungsstelle dient heute als Ort des Austausches und der Weiterentwicklung von Bottom-up Initiativen.

Zugang zu hochwertigen Geräten: Die Anschubfinanzierung der Stiftung unterstützte den Aufbau einer lokalen Verarbeitungsstelle, in der adäquate Gerätschaften wie Kühlschrank, Bearbeitungs- und Verarbeitungsplätze sowie notwendige Utensilien eingerichtet wurden. Damit können Endprodukte unter Einhaltung der lokalen Lebensmittelverordnung für den lokalen Markt produziert werden.

Frauen in der Verwantwortung: Es sind v.a. Frauen, die begonnen haben, auf kleineren Anbauflächen Heilkräuter anzupflanzen. Parallel dazu sind die Frauen mitverantwortlich in der Verarbeitung der Heilkräuter und übernehmen auch den Verkauf auf dem lokalen und regionalen Markt.

Lösungen für Unterversorgte: Die Initiative half der Gruppe auf pragmatische Art, ein Geschäftsmodell zu entwickeln, das einerseits lokale Bedürfnisse stillte, d.h. einem fehlenden Angebot von Heilkräutern nachkam, und andererseits auf Eigenininitiative und Ressourcen in der Gruppe aufbaute. Dieser Erfolg wurde mit dem EVA (Empresa de Valor Agregado) Challenge Wettbewerb im Jahre 2022 honoriert und weiterentwickelt.

Einkommen generierend: Die Frauen und Beteiligten, die im Anbau, der Verarbeitung und der Vermarktung der Heilkräuter engagiert sind, können zusätzliches Einkommen erzielen, was zu ihrer eigenen Resilienz beiträgt.

21
PROJEKT-PORTFOLIO Triple Bottom Line als Bestimmung Befähigen durch Coaching & Anschubfinanzierung Resilienz durch eigene Nachhaltigkeit Zugang zu hochwertigen Geräten Einkommen generierend

KREISLAUFWIRTSCHAFT PRAGMATISCH ANGEHEN

Eos Entrepreneur Foundation unterstützt die Sensibilisierung sowie das Denken und Handeln in zirkulärem Wirtschaften, sei es als KonsumentIn, ProduzentIn, BürgerIn oder als SozialunternehmerIn

Anzahl entwickelter Ideen zu Umsetzungsinitiativen in der Kreislaufwirtschaft nach Branchen und Jahr

Ziele, Nutzen und Wirkung der Sensibilisierungsaktionen und der pragmatischen Entwicklung von Umsetzungsinitiativen sind aligniert mit den SDGs

PROJEKT-PORTFOLIO
INTERESSE UND BEREITSCHAFT ZUM HANDELN WÄCHST
22 2020 2021 2022 Advertising Agrar
Bekleidung
Professionelle
Elektronik&
Energiegewinnung Finanz&Versicherung Industrie Mobilität&Logistik Sanitär&Bau SupplyChainMgmt.-Einkauf 0 10 20 30
&Nahrung
&Schuhe
Dienste Bildung
Technologie
Quelle: InfotagKreislaufwirtschaft,Altdorf,2022

SENSIBILISIERUNG UND AUFKLÄRUNG ALS WIRKUNGSHEBEL

WIR ALLE KÖNNEN EINEN KONKRETEN BEITRAG LEISTEN

Sensibilisierung: Der im Jahr 2022 auf Initiative von der Gemeinde Altdorf durchgeführte Infotag wie auch der Marktplatzkurs (MPK) an einer Fachhochschule zeigen, dass solche fokussierten Aktionen und Initiativen wichtig sind für die Sensibilisierung der Bevölkerung und von Studierenden.

Zukunft gestalten beginnt im Kopf: Der MPK bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre Idee oder Initiative, die sie beim Arbeitgeber/der Arbeitgeberin umsetzen wollen, mit anderen Interessierten zu besprechen und so zu testen, bevor sie diese formalisieren und in das Unternehmen tragen. In diesem Kontext zeigt sich auch, dass in den letzten drei Jahren für 45-50 Unternehmen, die in 12 unterschiedlichen Branchen tätig sind, Ideen für Umsetzungsinitiativen entwickelt wurden.

Leadership in der Value Chain: Der zirkuläre Wirtschaftsansatz regt bei Interessierten und Beteiligten das Denken in der Wertschöpfungskette an. Welche Rolle nehme ich ein, als KonsumentIn, als MitarbeiterIn in einem Unternehmen oder als BürgerIn. Wie können wir das Design, den Einkauf und den Verkauf von Produkten verändern und wie integrieren wir Partner in der Wertschöpfungskette.

Ökosystem orientiert Handeln: Es zeigt sich v.a. bei der Entwicklung und bei der Vorstellung von Umsetzungsideen zur Kreislaufwirtschaft, dass viele Studierende realisieren, wie wichtig es ist, die drei Dimensionen der gesellschaftlichen, ökologischen und finanziellen Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen, um die Wahrscheinlichkeit der positiven Wirkung zu erhöhen.

Pragmatische Problemlösung: Die am Infotag vor Ort aufgezeigten Initiativen, wie auch die im Rahmen des MPK entwickelten Ideen zu Umsetzungsinitiativen, weisen einen hohen Grad an Praxisbezug auf, was eine wichtige Voraussetzung für die Realisierung ist.

23
PROJEKT-PORTFOLIO Triple Bottom Line als Bestimmung Befähigen durch Coaching & Anschubfinanzierung Resilienz durch eigene Nachhaltigkeit Zugang zu hochwertigen Geräten Einkommen generierend

FINANZBERICHT

BILANZ UND JAHRESRECHNUNG 2022

BILANZ PER 31. DEZEMBER 2022,inCHF

JAHRESRECHNUNG 2022,inCHF

24
Konto Anhang 2021 2022 Aktiven Umlaufvermögen FlüssigeMittel 2.1 274’052.76 236’644.57 Forderungen 3’067.87 765.78 Warenvorräte 248.45 248.45 NettovermögeninProjektländern 0.00 0.00 AktiveRechnungsabgrenzung 245.00 393.00 TotalUmlaufvermögen 277’614.08 238’051.80 Anlagevermögen Sachanlagen 0.00 0.00 Finanzanlagen 0.00 0.00 TotalAnlagevermögen 0.00 0.00 Total Aktiven 277’614.08 238’051.80 Passiven KurzfristigesFremdkapital LaufendeVerbindlichkeiten(Kreditoren) 0.00 0.00 SonstigeVerbindlichkeiten 0.00 0.00 PassiveRechnungsabgrenzung 4’120.20 4’550.10 TotalkurzfristigesFremdkapital 4’120.20 4’550.10 LangfristigesFremdkapital Darlehen 0.00 0.00 Rückstellungen 2’589.76 2’589.76 TotallangfristigesFremdkapital 2’589.76 2’589.76 Wertschwankungsfond 0.00 0.00 Fondskapital 4 84’235.59 55’433.75 Organisationskapital 4 186’668.53 175’478.19 Total Passiven 277’614.08 238’051.80 Konto Anhang 2021 2022 SpendenPrivaterinkl.Legate/Erbschaften 74’613.69 5’786.00 SpendenInstitutionen 80’000.00 60’000.00 Sachspenden 0.00 0.00 SpendenausGeldernderöffentlichenHand 20’000.00 8’300.00 TotalSpenden 174’613.69 74’086.00 Programm-undProjektbeiträge 0.00 0.00 ProjektbeiträgeSocialEntrepreneurs 0.00 0.00 ErträgeausBeratung 0.00 0.00 TotalErtragausprojektbezogenenLeistungen 0.00 0.00 Total Ertrag 174’613.69 74’086.00 DirekteProjektkosten 41’664.63 84’932.21 ProjektmonitoringvorOrt 2’700.00 5’376.70 Lösungs-undProjektentwicklungsaufwand 1’201.55 3’392.93 Volunteer-undPersonalaufwandprojektbezogen 8’400.00 8’400.00 Abschreibungenprojektbezogen 0.00 0.00 TotalProjekt-undProjektentwicklungsaufwand 53’966.18 102’101.84 SupportVolunteer-undPersonalaufwand 5’051.37 5’164.30 AwarenessCreation&externeKommunikation 333.17 1’112.96 Sachaufwand 832.90 1’603.49 Revisionsaufwand 1’830.40 2’009.85 Unterhaltskostenu.Versicherungsaufwand 646.60 191.50 Fundraising 2’197.36 1’800.00 Abschreibungenadministrativ 0.00 0.00 TotaladministrativerAufwand 10’891.80 11’882.10 Total Aufwand für die Leistungserbringung 64’857.98 113’983.94 Betriebsergebnis(entsprichtdemEBIT) 109’755.71 -39’897.94 FinanzerfolgundübrigesErgebnis TotalFinanzergebnis 3.1 -275.54 -94.24 TotalübrigesErgebnis/ausserordentl.Aufwand 0.00 0.00 Ergebnis vor Fonds- und Kapitalbewegungen 109’480.17 -39’992.18 VeränderungFondskapital (+=Abnahme/-=ZunahmeVerpflichtungengegenüber Projekten/Programmen) 4 -46’033.82 28’801.84 VeränderungOrganisationskapital (+=Abnahme/-=ZunahmefreierFonds) 4 -63’446.35 11’190.34 Ergebnis nach Fonds- und Kapitalbewegungen 0.00 0.00

ANHANG - ERLÄUTERUNGEN ZUR JAHRESRECHNUNG 2022

1 Rechnungslegungsgrundsätze

1.1 Die Rechnungslegung für das Geschäftsjahr 2022 erfolgt in Anlehnung an die Fachempfehlungen zur Rechnungslegung (Swiss GAAP FER 21) und vermittelt ein entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage

1.2 Bewertungsgrundsätze

Für die Rechnungslegung gilt grundsätzlich das Anschaffungs- bzw. Herstellungskostenprinzip. Dieses richtet sich nach dem Grundsatz der Einzelbewertung von Aktiven und Passiven Sachspenden sind zu marktgängigem Einstandspreis minus üblichem Abzug verbucht mit allfälliger Wertberichtigung für beschädigte/zeitlich abgelaufene Ware

Fremdwährungstransaktionen sind entsprechend den Bankbelegen oder dem von der Eidgenössischen Steuerverwaltung publizierten Tages-Fremdwährungskurs

5 Vollzeitstellen

0.2 entgeltliche und 2 unentgeltliche Vollzeitstellen

6 Risikobeurteilung

Der Stiftungsrat hat periodisch ausreichende Risikobeurteilungen vorgenommen und allfällige sich daraus ergebende Massnahmen eingeleitet, um zu gewährleisten, dass das Risiko einer wesentlichen Falschaussage in der Rechnungslegung als klein einzustufen ist

FINANZBERICHT 25
bewertet 2 Anhang zur Bilanz 2.1 Flüssige Mittel Kasse 2’852.69 Bankguthaben 233’791.88 Total flüssige Mittel 236’644.57 3 Anhang zur Betriebsabrechnung 3.1 Finanzergebnis Zinsertrag (Kontokorrent, Anlagekonto) 0.00 Finanzaufwand (Kommission, Gebühren, FX Kursdifferenz) -94.24 Total Finanzergebnis -94.24 4 Rechnung über die Veränderung des Kapitals Fondskapital / Organisationskapital (Freie Fonds) 2021 Anfangsbestand Zugänge Interne Transfers Abgänge/ Verbrauch Schlussbestand LatAm - Region 16’032.36 0.00 0.00 -8’234.58 7’797.78 CH - Region 0.00 0.00 0.00 0.00 0.00 Health 8’774.09 0.00 0.00 -704.80 8’069.29 Agrar 5’319.14 100’000.00 0.00 -37’126.06 68’193.08 Eos ECIS 8’076.18 0.00 0.00 -7’900.74 175.44 Total zweckgebundene Fonds 38’201.77 100’000.00 0.00 -53’966.18 84’235.59 Total freie Fonds 123’222.18 74’613.69 0.00 -11’167.34 186’668.53 Fondskapital / Organisationskapital (Freie Fonds) 2022 Anfangsbestand Zugänge Interne Transfers Abgänge/ Verbrauch Schlussbestand LatAm - Region 7’797.78 0.00 0.00 -2’484.29 5’313.49 CH - Region 0.00 0.00 0.00 0.00 0.00 Health 8’069.29 0.00 0.00 -592.16 7’477.13 Agrar 68’193.08 67’800.00 0.00 -98’414.23 37’578.85 Eos ECIS 175.44 500.00 5’000.00 -611.16 5’064.28 Total zweckgebundene Fonds 84’235.59 68’300.00 5’000.00 -102’101.84 55’433.75 Total freie Fonds 186’668.53 5’786.00 -5’000.00 -11’976.34 175’478.19

FINANZBERICHT

BERICHT DER REVISIONSSTELLE

FÜR DAS ABGESCHLOSSENE GESCHÄFTSJAHR 2022

26

IHRE UNTERSTÜTZUNG ERMÖGLICHT WIRKUNG

WIR DANKEN ALLEN SPENDER/INNEN SOWIE DEM STIFTUNGSRAT UND DEM PROJEKTBEIRAT

Donationen* | Legate

Grob, L.

Koller, M.+A.

Nardone, A.

Mueller, A.+G.

Rüedi, M.

Ruedy, M. (†)

Schollenberger, U.

Schroedter, S.+C.

Watrous, D.

Social Entrepreneurs

Stiftungsrat

Karrer-Rüedi, E.

Karrer, U.

Ledergerber, R.

Zybur, T. Projektbeirat

Allmendinger, H.

Nardone, A.

Schmidt, I. Projektpartner

Max Felchlin AG

Coaches

Eos Entrepreneur Foundation dankt herzlichst allen unseren KollegInnen im Einsatz, die eine einzigartige Unterstützung mit ihrem Engagement vor Ort ermöglichen sowie den SpenderInnen, die nebst ihrem finanziellen Beitrag auch ein Zeichen des Wohlwollens setzen. Gracias!

27 UNSERESTIFTUNGDANKT
Donator/ Innen Eos EF
* Spenden > 200 CHF
Eos Entrepreneur Foundation Für Spenden Raiffeisenbank Thalwil, 8800 Thalwil Seefeldstrasse 69, 8008 Zürich IBAN: CH04 8080 8006 2460 4983 4 Schweiz IID (BC-Nr.): 80808 /SWIFT-BIC: RAIFCH22
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.