Page 1

ACER, AHORN 1 Acer campestre

Acer negundo – Eschenahorn

–

Breitkroniger Baum bis 15 m, im Alter oft malerisch überhängend. Hellgrüne, gefieWindschutzgehölz, sehr industriefeste Hederte Blätter, goldgelbe Herbstfärbung. ckenpflanze, schattenverträglich, schöne gelbe Herbstfärbung, guter Bodenbefestiger 6 Acer negundo 'Aureomarginatum' für Ufer usw., 8–10 m hoch.

Feldahorn

Acer campestre 'Elsrijk'

 Gelbbunter Eschenahorn – Gelbbuntblättrige Sorte, die etwa 5–7 m

Mittelgroßer Baum mit geschlossener, kegel- hoch wird. förmiger Krone. Schwächer als die Art wach 7 Acer negundo 'Flamingo' send, 6–10 m hoch. Stellt keine besonderen Buntblättriger Eschenahorn Ansprüche an den Boden, stadtklimafest. Buntblättrige Form, grüne und weiße, beim 2 Acer campestre 'Fastigiata' – Austrieb hellrosa gerandete Blätter und gedrungener Wuchs, 5–7 m hoch. Säulenfeldahorn Eigene Selektion mit regelmäßigem,  8 Acer negundo 'Variegatum' schmalem, kegelförmigem Wuchs und schöWeißbuntblättriger Eschenahorn ner, goldgelber Herbstfärbung. Weißbuntblättrige Sorte, die etwa 5–7 m – hoch wird. Acer campestre 'Nanum'

Kugelfeldahorn

– 9 Acer platanoides b Dichte, kugelige Krone bis 2 m Durchmesser, Spitzahorn ansonsten wie die Art. Schöner, starkwachsender Straßenbaum, bis 3 Acer cappadocicum 'Aureum' 20 m hoch. Schöne Herbstfärbung, auch für – trockene Standorte. Kolchischer Goldahorn Mittelgroßer Baum oder Strauch, 8–10 m  10 Acer platanoides 'Cleveland' hoch, mit breiter, rundlicher Krone. Der Mittelgroßer Baum, bis 12 m hoch werdend. Blattaustrieb ist leuchtend gelb und im Som- Jung mit kugeliger, später eiförmiger, kommer vergrünend, im Herbst leuchtend gelbe pakter Krone. Austrieb und Triebspitzen Blätter. rötlich, später frischgün. Sehr hitzeverträg4 Acer cappadocicum 'Rubrum' Kolchischer Blutahorn

2 Acer campestre 'Fastigiata'

1 Acer campestre

 lich, industrie- und stadtklimafest. Schöner

Mittelgroßer Baum, 8–10 m hoch, mit breiter, rundlicher Krone. Der Blattaustrieb ist blutrot und dann allmählich vergrünend, im Herbst leuchtend gelb.

Park- und Straßenbaum. Auch für engere Standorte geeignet. 11 Acer platanoides 'Columnare' Säulenahorn

Mittelgroßer, kompakter Baum mit schmalem, säulenförmigem Wuchs und dicht – belaubter Krone. Für engere Standorte und Rotahorn Straßen, 8–10 m hoch. Schnellwüchsige Ahornsorte mit aufrechten Ästen und ovaler bis rundlicher Krone, hand- 12 Acer platanoides 'Crimson Sentry' große, tiefgelappte, grüne Blätter, die sich Schlanker Blutahorn  im Herbst leuchtend rot bis orangerot verfär- Kleiner, schmalkroniger, schwachwüchsiger ben, bis 20 m hoch. und dicht verzweigter Baum. Dunkelrote, 5 Acer x freemanii 'Autumn Blaze'

3 Acer cappadocicum 'Aureum'

– tiefgelappte, glänzende Blätter. 5–8 m hoch. 13 Acer platanoides 'Drummondii' Langsam wachsender Kleinbaum oder Groß- Weißbunter Spitzahorn  

Acer monspessulanum Französischer Ahorn

strauch mit dichter, breit eiförmiger bis rund- Rosaroter Austrieb. Blätter hellgrün, weiß licher Krone, 3-lappiges, dunkelgrünes Blatt, gerandet, langsam wachsende Varietät, bis orangegelbe Herbstfärbung, 6–8 m hoch. 10 m hoch.

5 Acer x freemanii 'Autumn Blaze' – Herbst

2

4 Acer cappadocicum 'Rubrum'

9 Acer platanoides


Bäume

Bäume

groß & klein

6 Acer neg. 'Aureomarginatum'

12 Acer plat. 'Crimson Sentry'

7 Acer negundo 'Flamingo'

Eine Allee – im Herbst

11 Acer plat. 'Columnare'

10 Acer platanoides 'Cleveland'

Bäume sind es, die dem Garten Raum und Begrenzung nach außen geben. Ein 100 Jahre alter Laubbaum filtert 70% des Feinstaubes aus der Luft, verarbeitet 6,3 t Kohlendioxid pro Jahr, produziert ca. 4500 kg Sauerstoff jährlich, speichert ca. 35000 ltr. Wasser pro Jahr, kühlt im Sommer seine Umgebung um bis zu 6 Grad ab und bietet Schutz, Nahrung und ein Zuhause für eine Vielzahl an Tieren. Ohne Bäume kein Leben! 8  Acer negundo 'Variegatum'

13 Acer platanoides 'Drummondii'

3


Acer saccharinum 1 Acer platanoides 'Faassen’s Black' Blutahorn  Silberahorn

 12 Aesculus hippocastanum Rosskastanie

b

Großer Baum mit weißen Blütenkerzen Anfang Mai. Im Herbst reichfruchtend. Die Kastanien sind bei Kindern sehr beliebt zum Basteln. Bekämpfung gegen Kastanienmi– 7 Acer saccharinum 2 Acer platanoides 'Globosum' niermotte kurz nach der Blüte mit Dimilin. Bis – 'Laciniatum Wieri' Kugelahorn 20 m hoch. Einer der schönsten und malerischsten ParkBildet regelmäßige, dichte Kugelkronen  Aesculus hippocastanum  bäume, bis 20 m hoch. Geschlitzte Blätter ohne Schnitt, bis 5 m Kronendurchmesser. und graziös herunterhängende Zweige, be'Baumannii' Verträgt heißes Stadtklima. sonders für Einzelstellung in windgeschützBildet regelmäßige, pyramidale Kronen. GeAcer platanoides 'Schwedleri'  ten Lagen. füllt blühend, länger als die Art, setzt keine Hellroter Blutahorn Früchte an. Eignet sich deswegen besonders – Acer saccharinum Austrieb blutrot, in rötliches Olivgrün überfür Verkehrsstraßen und im innerstädtischen gehend. Schöner, kräftig wachsender Allee'Pyramidale' Raum, bis 20 m hoch. und Parkbaum, 15–20 m hoch. Raschwüchsiger Baum, junge Krone, breit Aesculus hippocastanum   säulenförmig, später oval. Bis 15 m hoch. Eine Blutahornform mit besonders tiefschwarzroter Belaubung, im Austrieb leuchtend rot. Wuchs mittelstark, bis 10 m hoch.

Acer pseudoplatanus Bergahorn

–

Starkwüchsiger, breitkroniger Straßen- und Parkbaum, bis 20 m hoch, gelbe Herbstfärbung.  3 Acer pseudoplatanus 

'Brillantissimum'

Bis 6 m hoher Baum mit rundlicher, dichter Krone, schwachwüchsig. Blätter im Austrieb blassrosa, dann goldfarben und später hellgelb gefleckt, Unterseite grün. Sonniger Standort für Einzelstellung.

Sehr schöner Baum, breit ausladende Krone, bis 20 m hoch. Blätter unterseits silbergrau, gelbe Herbstfärbung.

'Pyramidalis' Pyramidenkastanie

8 Acer trunctatum 'Pacific Sunset'

Chinesischer Waldahorn

– Schlankkroniger Baum, bis 8 m hoch und 5 m

Außergewöhnlicher Garten- od. Straßenbaum mit aufrechter, rundlich, kompakter Krone. Wunderbare Herbstfärbung in orange und rot. Die Wuchshöhe beträgt bis zu 10 m. Sehr resistent gegen Trockenheit. 9 Acer x zoeschense 'Annae'

Zöschener Ahorn

breit, sonst wie die Art.

1 Acer platanoides 'Faassen’s Black'

–

Malerischer Kleinbaum oder Großstrauch mit ausladender, rundlicher Krone, fünflap4 Acer pseudoplatanus 'Erectum'  piges, ledriges Blatt, im Austrieb dunkelrot und später oliv- bis dunkelgrün färbend, im Großer Baum, 15–20 m hoch werdend. Herbst leuchtend goldgelb, 8–10 m hoch. Stamm bis zum Wipfel durchgehend. Junge Krone säulenförmig, später eiförmig, kräfAESCULUS, ROSSKASTANIE tiger Jugendwuchs. Stellt an den Boden keine besonderen Ansprüche. Als schmaler  10 Aesculus carnea 'Briotii' Straßenbaum, für Park und freie Landschaft Scharlachkastanie geeignet. Mittelgroßer Baum mit rundlicher Krone, 5 Acer rubrum Amerikanischer Rotahorn

– aufrechte, leuchtendrote, große Blütenrispen

Kleinbaum, lockere Krone, rote Blüte vor dem Blattaustrieb. Blätter im Herbst scharlachrot bis gelb, für Einzelstellung im Garten und Park. 7–10 m hoch. Verträgt keinen Kalk. 6 Acer rubrum 'Scanlon'

ab Mitte Mai. Wenig Fruchtansatz, der kaum Stacheln hat. Zur Zeit kein Befall mit Kastanienminiermotte. 10–15 m hoch. Auffälliger Blütenbaum, auch für kleinere Gärten.

11 Aesculus flava   Gelbe Kastanie

Rotahorn

Schmal-kegelförmiger, kleiner Baum mit dichtverzweigter Krone, Borke auffallend grau, glänzend grünes, gelapptes Blatt, im Herbst leuchtend orangerot, 10–12 m hoch, 3–4 m breit.

Mittelgroßer, bis 10 m hoher Baum mit runder bis breitkugelförmiger Krone. Blüte grünlichgelb mit rosa Flecken Ende Mai. Frosthart, gesund und stadtklimafest. Zur Zeit kein Befall mit Kastanienminiermotte.

8 Acer trunctatum 'Pacific Sunset' – Herbst

4

5 Acer rubrum – im Herbst

6 Acer rubrum 'Scanlon'


Bäume

10 Aesculus 'Briotii' – Blüte

3 Acer pseudoplatanus 'Brillantissimum' – im Herbst

Info der Baumschule Kaufen Sie Pflanzen von guter Qualität aus Ihrer regionalen Baumschule. Sie sind an das Klima und den Boden vor Ort angepasst. 10 Aesculus carnea 'Briotii'

4 Acer pseudopl. 'Erectum'

2 Acer platanoides 'Globosum'

12 Aesculus hippocastanum

11 Aesculus flava – Blüte

7 Acer sacch. 'Laciniatum Wieri'

9 Acer x zoeschense 'Annae'

5


AILANTHUS, GÖTTERBAUM

6 Amelanchier laevis 

 1 Ailanthus altissima Raschwüchsiger, großer Baum mit breiter Krone, 60 cm lange, gefiederte Blätter. Lange, grünlichgelbe Blütenrispen im Juli. Wächst auch noch gut auf extrem trockenem Standort, bis 20 m hoch.

'Ballerina'

b

– CARPINUS, HAINBUCHE, WEISSBUCHE

Wie die Art, jedoch mit größeren Blüten und Früchten. 4–5 m hoch.

– 11 Carpinus betulus Heimischer Baum oder Großstrauch mit – meist eiförmiger Krone. Frischgrüne, elyp7 Amelanchier  b tische Blätter, die sich im Herbst leuchtend lamarckii gelb verfärben. Eine ausgezeichnete HeckenÜberreich weiß im April blühend, wohlpflanze, die jeden Schnitt verträgt. Freiwachschmeckende schwarze Beeren, prachtvolle, ALNUS, ERLE sende Einzelpflanzen sind von malerischem orangerote Herbstfärbung, bis 5 m hoch werWuchs. Bis 15 m hoch werdend. – dend. Sehr anspruchslos. Alnus cordata Italienische Erle 12 Carpinus betulus 'Columnaris' Bis 15 m hoher Baum mit dichter, eiförmiger BETULA, BIRKE – Säulenweißbuche Krone. Auffallend ist seine glänzende, dun Langsam wachsende, sehr dicht verzweigte Betula albosinensis kelgrüne Belaubung. Treibt sehr früh aus und Säulenform. Entwickelt sich ohne Schnitt Kupferbirke behält das Laub bis November. Eine wertzu einer streng geometrischen Pflanze. Ein 6–10 m hoch wachsender, breit pyravolle Erle, die sich sowohl als Parkbaum, wie Leuchtend gelbe Herbstfärbung. Stellt keine midenförmiger Baum mit orangebrauner, auch als Straßenbaum verwenden lässt. abblätternder Rinde. Die Äste sind dekorativ besonderen Ansprüche an den Boden, bis – rotbraun. Im Herbst erstrahlt die Kupferbirke 5 m hoch. 2 Alnus glutinosa mit goldgelber Blattfärbung. Schwarzerle 13 Carpinus betulus 'Fastigiata' Gute Windschutzpflanze, auch für sumpfige –  Pyramidenhainbuche 8 Betula nigra Böden, 15–20 m hoch. Eine veredelte Form mit regelmäßigem,

Schwarzbirke, Uferbirke

3 Alnus glutinosa 'Imperialis'

Bambus Schwarzerle

Tiefgelbe Herbstfärbung, jüngere Rinde

schmalem, kelgelförmigem Wuchs, hellgrüne Belaubung, bis 10 m hoch.

aber in jedem normalen Gartenboden. Sehr schöner Wuchscharakter, bis 15 m hoch.

14 Carpinus betulus 'Pendula' –– Hänge-Hainbuche

– lachsrot. Liebt feuchten Standort, gedeiht

Interessanter Kleinbaum oder Großstrauch mit kleinen, frischgrünen, tief geschlitzten Blättern. Durch den bambusartigen Charakter ein exotisch wirkendes Gehölz auch für kleine Gärten. Stellt keinen besonderen Anspruch an den Boden. Bis 8 m hoch.

Betula papyrifera Papierbirke

 Ein 4–6 m hoher Baum mit abfließender,

Schlank aufrecht wachsender, bis 20 m hoher Baum. Stamm anfangs braunrot, später – blendend weiß, sehr großblättrig. Goldgelbe Alnus incana Herbstfärbung. Weiß- oder Grauerle Heimischer, rasch wachsender Baum, flach– Betula pendula wurzelnd, anspruchslos. Wächst auch noch Sandoder Weißbirke auf sehr trockenen Böden und ist kalkver20–25 m hoch, Zweige hängen an älteren träglich, bis 20 m hoch. Bäumen schon über, weiße Stammrinde, an­ – spruchslos an Boden und Klima. Gute Wind4 Alnus spaethii schutzpflanze. Purpurerle Mittelgroßer, kegelförmiger und schnell– 9 Betula pendula 'Youngii' wachsender Baum. Wuchshöhe 12–15 m, Trauerbirke rötlichgelbe, kleine Blüte im März, zierende Bildet von sich aus keinen aufstrebenden Zapfen, Herbstfärbung dunkelrot. Standort Mitteltrieb, sondern muss bis zur gewünschsollte schwach sauer bis lehmig sein. ten Höhe aufgebunden oder in Kronenhöhe veredelt werden. Bildet dann eine rundliche, AMELANCHIER, FELSENBIRNE dachförmige Krone mit oft bis zum Boden 5 Amelanchier arborea 'Robin Hill' herunterhängenden Seitenzweigen.

Baumfelsenbirne 

–

Kleinwüchsiger Baum mit aufrechtstrebenden, stabilen Ästen und einer breit eiförmigen bis rundlichen Kronenform, anfangs reichlich reinweiße bis später rosafärbige Blüten von März bis April, wenige Früchte, 6–8 m hoch.

6

10 Betula utilis Himalajabirke

breit schirmförmiger Krone. Auffällige gelbe Herbstfärbung. Sehr anspruchsloser Parkoder Solitärbaum.

1 Ailanthus altissima

Info der Baumschule Kommen Sie in unsere Baumschule. Unser Fachpersonal berät Sie gerne.

–

Bis 15 m hoher Baum. Die Rinde ist bis ins hohe Alter schneeweiß. Glänzend dunkelgrüne Blätter, goldgelbe Herbstfärbung. Eine der wertvollsten Arten.

2 Alnus glutinosa

4 Alnus spaethii

3 Alnus glutinosa 'Imperialis'


Bäume

6 Amelanchier laevis 'Ballerina' – Früchte

14 Carpinus b. 'Pendula'– Herbst

7 Amelanchier lamarckii

13 Carpinus betul. 'Fastigiata'

8 Betula nigra – Stamm

5 Amelanchier arborea 'Robin Hill'

10 Betula utilis – Stamm

12 Carpinus betulus 'Columnaris'

10 Betula utilis

9 Betula pendula 'Youngii'

11 Carpinus betulus

7


CORNUS, HARTRIEGEL

CASTANEA, EDELKASTANIE, MARONE – 1 Castanea sativa 15–20 m hoher Baum mit breitausladender Krone. Gesunde, glänzende Blätter, schöner, stattlicher Laubbaum für Parks und Landschaft, bevorzugt Weinklima. Die grünlichweißen Blütenstände erscheinen von Juni bis Juli. Essbare Früchte (Maronen).

CATALPA, TROMPETENBAUM  2 Catalpa bignonioides Prachtvoller Park- und Gartenbaum mit sehr großen, grünen Blättern, welche einen hervorragenden Schatten ergeben. Im Juli zahlreiche weiße, glockenartige Blüten. Die langen Samenschoten bleiben bis in den Winter an den Zweigen hängen. Der Baum treibt im Frühjahr erst sehr spät aus. Verträgt sehr gut starken Rückschnitt. 10–15 m hoch. 3 Catalpa bignonioides 'Nana'

Kugel-Trompetenbaum

Kleinkroniger, langsam wachsender, bis 3 m hoher und 5 m breiter Baum, der ohne Schnitt eine dichte Kugelkrone bildet, die im Alter schirmförmig wird. Große, herzförmige, bis 15 cm lange Blätter, für Vorgärten und Trog­bepflanzungen.

7 Cornus mas b Kornelkirsche, Dirndlstrauch

DAVIDIA, TASCHENTUCHBAUM – 12 Davidia involucrata var. vilmoriniana

–

Heimischer Blüten-, Deck-, Schattenstrauch bzw. Kleinbaum mit gelben Blüten vor dem Austrieb im März bis April. Leuchtend rote Herbstfärbung, rote essbare Früchte, bis 4 m hoch.

CORYLUS, HASELNUSS 8 Corylus colurna Baumhasel

6–8 m hoher, malerischer Blütenbaum mit breit eiförmiger, im Alter unregelmäßiger Krone, kleine unscheinbare Blütenköpfchen, umgeben von 2 auffälligen, langen, hängenden, gelblichweißen Hochblüten von Mai bis Juni. Ein außergewöhnlicher Baum, wärmebedürftig, im Jugendzustand frost empfindlich.

Pyramidal und langsam wachsender Baum mit korkiger Stammrinde. Große, dunkel­ grüne Blätter, gelbe Herbstfärbung. Industriefester Straßenbaum, auch freistehend sehr schön, bis 15 m hoch. Die Früchte sind essbar und wohlschmeckend.

CRATAEGUS, HAGEDORN 9 Crataegus laevigata 'Paul’s Scarlet' Rotdorn 

ELAEAGNUS, ÖLWEIDE 13 Elaeagnus angustifolia b  Bis 5 m hoch, sehr eigenwillig und malerisch wachsend, indrustriefest, 5–8 cm lange, weißfilzige Blätter, dornige Zweige, äußerst anspruchslos, Windschutzgehölz, kleine, duftende, glockige, gelbliche Blüten von Juni bis Juli.

Dunkelrote, gefüllte Blüten im Mai/Juni, sehr wirkungsvoll. Ausgezeichneter, kleinkroniger Straßen- und Parkbaum. Bis 6 m hoch. 10 Crataegus x lavalleei

1 Castanea sativa

Info der Baumschule

Hahnendorn

Bis 6 m hoher Baum, schöne, langhaltende, frisch-grüne Belaubung. Große, orangerote CELTIS, ZÜRGELBAUM Früchte von Oktober bis zum Frost. Wertvol ler, kleinkroniger Baum. 4 Celtis australis Krone oft malerisch ausladend, sehr hitze– 11 Crataegus monogyna b und trockenheitsresistent, 10–15 m hoch, Weißdorn Blätter 5–15 cm lang, scharf gesägt, dunkel- Heimisches Gehölz, wird bis 6 m hoch, schatgrün, Frucht dunkelrot und süß. tenverträglich, sehr industriefest, bestens geeignet für Schutzpflanzungen und Hecken, CERCIDIPHYLLUM, KUCHENwertvolles Pioniergehölz.

STRAUCH, KATSURABAUM

– 5 Cercidiphyllum japonicum Mehrstämmiger Großstrauch, rotbrauner Austrieb. Herzförmige, rotgestielte Blätter mit herrlicher, goldgelb-orangeroter Herbstfärbung, auch für feuchte Lagen. Das Falllaub im Herbst duftet schon aus großer Entfernung nach Karamel und Zimt. 6–8 m hoch. 6 Cercidiphyllum japonicum  'Pendulum' Hänge-Judasblattbaum

Crataegus persimilis (prunifolia) Pflaumenblättriger Weißdorn 

Strauch oder kleiner, bis 6 m hoher Baum mit gesundem, glänzend dunkelgrünem Laub. Gelbe bis rote Herbstfärbung und großer, scharlachroter Beerenschmuck.

Crataegus x persimilis 'Splendens' Glanzdorn 

– Kleinkroniger Baum, bis 6 m hoch, schirmför-

Wie die Art, jedoch mit stark herabhängenden Ästen. Bis 4 m hoch und breit.

8

Auf Wuchshöhe, Kronengröße und das Blühverhalten der Pflanze, sowie die Kombinationsmöglichkeit mit anderen Pflanzen sollte beim Kauf geachtet werden. Unser Fachpersonal berät Sie gerne.

mige Krone, bis 4 cm lange Dornen und dunkelgrüne, glänzend lederartige Blätter, die mit orangeroter Herbstfärbung sehr lange am Baum halten. Zahlreiche weiße Blüten im Mai bis Juni. Viele erbsengroße, scharlachrote Früchte.

2 Catalpa bignonioides

2 Catalpa bignonioides – Blüte


Bäume

13 Elaeagnus angustifolia

5 Cercidiphyllum jap. – Herbst

6 Cercidiphyllum jap. 'Pendulum'

12 Davidia involucrata – Blüte

7 Cornus mas

12 Davidia involucrata var. vilmoriniana

11 Crataegus monogyna

9 Crataegus laev. 'Paul’s Scarlet'

3 Catalpa bignonioides 'Nana'

4 Celtis australis

8 Corylus colurna

10 Crataegus x lavalleei – Blüte

10 Crataegus x lavalleei

9


FAGUS, BUCHE 1 Fagus sylvatica

Rotbuche

7 Fagus sylvatica 'Tricolor' – Dreifarbige Rotbuche

Einheimische, bekannte Waldbuche, bis 30 m hoch. Bevorzugt kalkhaltige Böden, auch für Hecken geeignet (siehe auch unter Heckenpflanzen). 2 Fagus sylvatica 'Atropunicea' Sämlingsblutbuche

Aus Samen gezogene Blutbuche mit schönen, grünlichroten Blättern, bis 25 m hoch. Während des Austriebes nicht von der veredelten Blutbuche zu unterscheiden. Bildet sehr eindrucksvolle Hecken.

Kleiner Baum mit locker aufrechtem Wuchs, bis 8 m hoch. Das Blatt ist gewellt, rotgrün mit rosafarbenem Rand. Beim Austrieb sind die Blätter leuchtend rot und im Herbst gelbbraun-orange. Bevorzugt kalkige, feuchte Böden.

FRAXINUS, ESCHE

Fraxinus ornus 'Obelisk' Säulen-Blumenesche

–

Schlankkroniger Baum mit weißen, duftenden Blütenrispen von Mai bis Juni. Wuchs­höhe 8–10 m. Auffällige gelbe Herbstfärbung. Durchlässige Gartenböden, anspruchslos.

GLEDITSIA, LEDERHÜLSENBAUM

 Gleditsia triacanthos  Bis 15 m hoher Baum. Zierliche, fadenartige

8 Fraxinus angustifolia 

Belaubung, Zweige stark und lang bedornt, schöne Herbstfärbung. Flache, lange, dunkelbraune Fruchthülsen, die lange haften.

'Raywood'

Schmalkroniger Baum der 10–15 m hoch wird. Stamm bis zur Kronenspitze gerade durch­gehend. In der Jugend schmalkronig Fagus sylvatica 'Asplendifolia' und dicht, später breiter und aufgelockert. – 20–30 cm lange, gefiederte Blätter. WunFarnblättrige Buche Breitkroniger, 5–8 m hoher Baum mit sattgrü- derschöne Herbstfärbung von weinrot bis nen, fein geteilten Blättern die sich im Herbst violett. Idealer Straßen- und Parkbaum, zur leuchtend gelb-rot färben. Sehr anspruchslos Einzelstellung. und langsam wachsend.

 13 Gleditsia triacanthos 'Inermis' Unregelmäßige, dornenlose Art mit frischgrünen Blättern. Sehr stadtklimafest. Herbstfärbung gelb, bis 20 m hoch.

 14 Gleditsia triacanthos 'Skyline' Pyramidal schmalkroniger und locker ver– zweigter Straßen- und Parkbaum. Aufrechter Fraxinus excelsior  Gemeine Esche 3 Fagus sylvatica 'Dawyck' Wuchs, extrem stadtklimafest und trocken­ Säulenbuche Sehr windfest, auch in feuchten Lagen ohne heits­resistent, dornenlos, frischgrüne BelauWuchs straff säulenförmig bis schmal kegelstauende Nässe gedeihend, bis 20 m hoch. bung. Bis 15 m hoch, kein Fruchtansatz. förmig, etwa 15 m hoch und 3 m breit, grüne Fraxinus excelsior 'Altena' 9 Belaubung. 15 Gleditsia triacanthos 'Sunburst'  Baum bis 20 m hoch und etwa 10 m breit, Dekorative Form mit breit kegelförmigem Fagus sylvatica 'Dawyck Gold' mit eiförmiger Krone. Herbstfärbung gelb, Wuchs. Im Austrieb goldgelbes, später  guter Straßenbaum. Gelbe Säulenbuche vergrünendes Laub, dornenlose Zweige. Schlanke Säulenbuche, im Austrieb goldEin 8–10 m hoher Baum für Einzelstellung, Fraxinus excelsior   –  gelb, später hellgrün, im Herbst wieder goldPflanzkübel und Dachgärten, kein Frucht­ 'Diversifolia' gelb, bis 15 m hoch und 3 m breit. ansatz. Pyramidale Krone, einfache, ovale Blätter, 4 Fagus sylvatica 'Dawyck Purple' 10–15 m hoch, als Straßenbaum vorzüglich Säulenrotbuche  geeignet. Schlanke Säule mit braunroten Blättern, bis – 10 Fraxinus excelsior  15 m hoch und 3 m breit. 5 Fagus sylvatica 'Pendula'

Trauerbuche

'Westhofs Glory'  Großer Baum mit breit ovaler, geschlossener

Malerische Wuchsform, prächtige Erscheinung in größeren Gärten und Parks. Bis 20 m hoch.

Krone und durchgehendem Leittrieb. Seiten­ äste sind straff aufrecht mit wenig Verzweigung. Sehr später Austrieb. Idealer Straßenbaum für den innerstädtischen Bereich, da er keine Saat ansetzt, bis 20 m hoch.

6 Fagus sylvatica 'Purpurea Pendula' Trauerblutbuche  11 Fraxinus ornus Haupttrieb beginnt sich erst bei älteren ExBlumenesche, Mannaesche emplaren nach oben zu entwickeln, es soll daher bei der jungen Pflanze mittels eines Stabes ein starker Trieb hochgeleitet werden. 15–20 m hoch.

Fagus sylvatica 'Swat Magret' Veredelte Blutbuche, bis 30 m hoch werdend. Große, herrlich schwarzrote Blätter.

10

1 Fagus sylvatica

–

Rundkroniger, 7–8 m hoher, industriefester Baum. Überhängende, weiße, wohlriechende Blütenrispen von Mai bis Juni. Herbstfärbung gelb bis violett.

 12 Fraxinus ornus 'Meczek' Kugel-Blumenesche

Wie die Art, jedoch mit kugeliger Krone, die einen Durchmesser von 4 m bekommt.

2 Fagus sylvatica 'Atropunicea'

3 Fagus sylvatica 'Dawyck'

4 Fagus sylvat. 'Dawyck Purple'


Bäume

5 Fagus sylvatica 'Pendula'

6 Fagus sylv. 'Purpurea Pendula'

7 Fagus sylvatica 'Tricolor'

9 Fraxinus excelsior 'Altena'

12 Fraxinus ornus 'Meczek'

15 Gleditsia triacanthos 'Sunburst'

13 Gleditsia triacanthos 'Inermis'

14 Gleditsia triacanthos 'Skyline'

8 Fraxinus a. 'Raywood' – Herbst

10 Fraxinus exc. 'Westhofs Glory'

11 Fraxinus ornus

11


GYMNOCLADUS, GEWEIHBAUM  1 Gymnocladus diocia Langsam, 15–20 m hoch wachsender, dekorativer Baum, steife, grobverzweigte Kronen­ äste. Große, grüne, gefiederte Blätter, die sich im Herbst gelb verfärben. Blaubereifte Fruchthülsen, durchlässiger-nährstoffreicher Boden wird vorausgesetzt.

JUGLANS, NUSS  2 Juglans regia Die bekannteste Walnuss. Große, weit ausladende Krone, idealer Zier- und Fruchtbaum für Einzelstellung, 25–30 m hoch.

Juglans nigra Schwarznuss

Großer, bis 30 m hoher Baum mit einer breit ausladenden, rundlichen Krone. Typisch ist die tiefrissige Borke. Wärmeliebender Solitärbaum für gut drainagierte, nährstoffreiche, alkalische Böden.

KOELREUTERIA, BLASENBAUM

Liquidambar styr. 'Worplesdon' Amberbaum

6 Liquidambar styraciflua  'Slender Silhoutte' Säulenamberbaum

 2 Juglans regia – Früchte

Schlanker, kräftiger Säulenwuchs, 5–8 m hoch wachsend. Blätter sattgrün, fünflappig. Herbstfärbung gelb bis rot. Bevorzugt frische, nähstoffreiche Böden.

Info der Baumschule Neben der Verwendung von gesunden Pflanzen von hoher Qualität, sind die Auswahl der geeigneten Pflanzenart und die richtige Pflanzung Vorraussetzung für ein gutes Gedeihen der Gehölze.

LIRIODENDRON, TULPENBAUM  7 Liriodendron tulipifera Eckig gelappte, sehr große Blätter. Blüten tulpenförmig, gelblich; wunderbare, goldgelbe Herbstfärbung. Vollkommen winterhart und industriefest, bis 10 m hoch.

8 Liriodendron tulipifera 'Aureomarginatum'  Gelbbunter Tulpenbaum

3 Koelreuteria paniculata 6–8 m hoher, auffälliger Baum mit sehr breiter, lockerer Krone. Gefiederte Blätter, gelbe Herbst­färbung. Gelbe Blüten im Juli bis August, im Herbst eigenartige, lampionähnliche Frucht­kapseln. Solitärgehölz für trockene, warme Lagen.

Mittelgroßer Baum mit kegelförmiger, breiter, pyramidaler Krone, satt dunkelgrünes, fünflappiges, tiefeingeschnittenes Blatt, Herbstfärbung von orange über orangerot bis weinrot, 12–15 m hoch.

Pyramidaler Kronenwuchs, Höhe 15–20 m, die grünen Blätter sind gelbbunt gerandet, Herbstfärbung goldgelb, Pflanzenrarität. 9 Liriodendron tulipifera  'Fastigiatum'

1 Gymnocladus diocia

4 Liquidambar styracifl. – Herbst

Breite Säulenform, sehr starkwüchsig, oberseits dunkelgrüne, etwas glänzende, unterseits mattgrüne Blätter, die eine auffallende  Form besitzen. Bis 10 m hoch. 4 Liquidambar styraciflua Langsamwüchsiger, 8–10 m hoher Baum mit fünflappigen, ahornähnlichen Blättern und MAGNOLIA, MAGNOLIE dicken Korkleisten an den Trieben. Pracht– 10 Magnolia Galaxy voller Gartenbaum mit auffallend schöner Schlankwüchsiger 3–5 m hoher Magnolien­ Herbstfärbung. strauch. Große, rosarote, schmale Blüten im 5 Liquidambar styraciflua 'Gumball' April. Knospen dunkelrosa.

LIQUIDAMBAR, AMBERBAUM

Kugelamberbaum

Meist hochstämmig veredelt mit dichtverzweigter Kugelkrone, langsam wachsend, etwas kleineres, dunkelgrünes, tiefer gelapptes Blatt als die Art, Herbstfärbung von orangegelb bis orangerot, Blätter sehr lange haftend.

Liquidambar styraciflua 'Variegata'  Weißbunter Amberbaum

11 Magnolia kobus Baummagnolie

Baumartiger, breit- oder kegelförmiger Wuchs, 8–10 m hoch. Kurz vor dem Blattaustrieb im April bis Mai übervoll mit großen, weiß bis zartrosa gefärbten Blüten. Erst nach ca. 8–10 Jahren setzt die Vollblüte ein. Im Herbst walzenförmige, rote Früchte.

Schlankkroniger Laubbaum, dessen Blätter weiß gerandet sind. 8–10 m hoch. 3 Koelreuteria paniculata

12

2 Juglans regia


Bäume

5 Liquidambar styr. 'Gumball'

4 Liquidambar styraciflua

10 Magnolia Galaxy

6 Liquid. 'Slender Silhoutte'

7 Liriodendron tulipifera

7 Liriodendron tulipifera – Blüte

11 Magnolia kobus

9 Liriodendron tuli. 'Fastigiatum'

8 Liriodendron 'Aureomarginatum'

7 Liriodendron tulipifera – im Herbst

13


MALUS, ZIERAPFEL

PAULOWNIA, BLAUGLOCKENBAUM

POPULUS, PAPPEL

 1 Malus 'Coccinella' Großstrauch oder Kleinbaum mit purpurroten Blättern, zahlreiche, rotviolette Blüten von Ende Mai bis Ende Juni. Gute Widerstandsfähigkeit gegen Feuerbrand und Apfelschorf. Purpurrote Früchte im Herbst.

 9 Paulownia tomentosa Schöner Park- und Alleebaum mit großen, bis zu 30 cm langen, herzförmigen Blättern und hellblauen, glockenförmigen Blüten in Rispen noch vor dem Austrieb. Breitkroniger Wuchs mit dicken, sparrigen Trieben, bis 15 m hoch. Nur für wärmere Klimate.

Populus alba 'Nivea' Silberpappel

 2 Malus 'Evereste' Aufrechter Wuchs. Aus den rosa Knospen PHELLODENDRON, KORKBAUM entfalten sich weiße Blüten. Massenhaft orangerote Früchte. Sehr robuste Sorte,  10 Phellodendron amurense 4–6 m hoch. Korkbaum  Breite, trichterförmige Krone, Höhe 8–10 m, 3 Malus 'Golden Hornet' Blatt dunkelgrün, goldgelbes Herbstlaub, Großblumig, zartrosa Blüten. Früchte gelb Blüte im Juni gelb; grüne, später schwarze mit roter Backe, sehr reichtragend, bis 4 m Beeren, humose-frische Böden. hoch.

Malus 'Hillieri'

 PLATANUS, PLATANE

Sehr reich rosa blühend, halbgefüllt, 5–7 m hoch. Gesundes Laub, gelborange Früchte.

 11 Platanus x hispanica Bekannter, großer Allee- und Parkbaum, sehr – widerstandsfähig und stadtklimafest. Breit 4 Malus 'Red Jade' Breit hängender Wuchs, 4–5 m Höhe, weiße ausladende Krone, Rinde löst sich in großen einzelne Blüten im Mai, dunkelgrüne Blätter, Platten ab, bis 30 m hoch. im Herbst leuchtend rote Äpfel, resistent ge– 12 Platanus x hispanica  gen Mehltau und Rost.

'Alphen’s Globe' – Vogelplatane

5 Malus 'Red Sentinel' Lockerer Wuchs, 4–5 m hoch wachsend, weiß-rosarote einzelne Blüten ab Mai, im Herbst leuchtend rote Zieräpfel, robust gegen Apfelschorf.

Als Hochstamm veredelter, mittelstark wachsender, kleiner Baum mit buschiger, kugelförmiger Krone, als Hochstamm bis 5 m hoch und 3–4 m breit, sehr gut schnittverträglich.

6 Malus 'Royal Beauty' Rotlaubiger Hängezierapfel

Platanus x hispanica  'Tremonia'

–

Weinrote Blüten im Mai, kleine, essbare, dunkelrote Früchte im Sommer.

Blätter weißfilzig, sehr winterhart. Für Uferbefestigungen vorzüglich geeignet, raschwachsend, bis 25 m hoch. 13 Populus nigra 'Italica' Pyramidenpappel

Die bekannte, straff aufrechte Pappel für Straßen, Windschutz und hohe Heckenwände, bis 30 m hoch.

Populus tremula Zitterpappel

–

Espe, einheimisches Gehölz, bis 15 m hoch werdend, sehr widerstands- und anpassungs­ fähig. Gedeiht auf trockenen, sowie auf Moorböden, sehr industriefestes Pioniergehölz. 14 Populus tremula 'Erecta' Säulenzitterpappel

–

Schnellwüchsiger, straff aufrechter, schmaler, mittelgroßer Baum oder Heister, Wuchshöhe 10–15 m, Blätter oberseits mattgrün, unterseits bläulich, leuchtend gelbe Herbstfärbung, wertvoller, anspruchsloser Baum für enge, schmale Standorte.

1 Malus 'Coccinella'

Info der Baumschule Bäume erfüllen zahlreiche und wichtige Funktionen in unseren Gärten.

–

Ob als Sichtschutz, Blütenduft, Blütenfarbe, Schattenspender, Farbspiel der Blätter im Herbst, Fruchtzierde, Fruchtgewinnung, Nahrungsangebot und Nistplätze für Insekten, Vögel und vieles mehr.

Raschwüchsiger, dicht aufrechtwachsender bis breit kegelförmiger Baum mit ahornähnli chen, mittelgrünen 3 bis 5-lappigen Blättern, 7 Malus tschonoskii alte Borke in großen, unregelmäßigen PlatBaum wächst breitpyramidal, Triebe sind weißfilzig. Eiförmige, unregelmäßig gesägte ten, attraktiv ablösend. Blätter, zuerst weißfilzig, später oben kahl und dunkelgrün. Auffallende, orangerote Herbstfärbung. Weiße Blüten im Mai. Frucht gelbgrün mit roten Backen, 10–12 m hoch.

Bäume erhöhen unsere Lebensqualität und bringen uns die Natur direkt vor die Haustür.

PARROTIA, EISENHOLZBAUM – 8 Parrotia persica Breitausladender, baumartiger Strauch mit einem malerischen Wuchs. Höhe und Breite 5–7 m. Ab September auffällig scharlachrotgoldgelbe Herbstfärbung.

Doch welcher Baum passt zu Ihrem Haus oder in Ihren Garten? Unser Fachpersonal berät Sie gerne. 5 M. 'Red Sentinel'

14

6 M. 'Royal Beauty'

2 Malus 'Evereste'

3 Malus 'Golden Hornet'


Bäume

4 Malus 'Red Jade'

9 Paulownia tomentosa

Info der Baumschule Bäume strukturieren Räume. Bäume bilden Lebensräume. Bäume zeigen den Rythmus der Natur.

4 Malus 'Red Jade' – Früchte

11 Platanus x hispanica

7 Malus tschonoskii – im Herbst

8 Parrotia persica

12 Platanus x hispanica 'Alphen’s Globe'

8 Parrotia persica

10 Phellodendron amurense

13 Populus nigra 'Italica'

14 Populus tremula 'Erecta'

15


PRUNUS, KIRSCHE, PFLAUME

Prunus, Japanische Blütenkirschen  13 Prunus serrulata 'Shirotae' Fujijama-Kirsche  IN SORTEN: Prunus avium Vogelkirsche  Kleiner Baum oder Großstrauch mit Blütezeit 6 Prunus 'Accolade' Anfang Mai. Blüht weiß, sehr großblumig, Einheimischer, 15–20 m hoher Baum, im Ap- Frühe Zierkirsche ril und Mai reichblühend.

Strauch oder kleiner Baum bis 5 m. Lockere, – leicht überhängende Bezweigung. Halbge1 Prunus avium 'Plena' füllte, rosa Blüten in Büscheln, sehr frühe Vogelkirsche Blütezeit. Wie die Art, jedoch gefüllt blühend, daher keine Früchte. 7 Prunus maackii 'Amber Beauty'

 Amur-Kirsche

2 Prunus cerasifera 'Nigra'

Blutpflaume

Schöne, dunkelrote, große Blätter, zartrosa Blüten, 6 m hoch. 3 Prunus x eminens 'Umbraculifera'

Kugelkirsche

Bildet dichte, rundliche Krone bis 2 m Durchmesser. Weiße Blüten von April bis Mai. Für kleinräumige Standorte.

Herbstfärbung leuchtend gelb, 4–6 m hoch und breit.

14 Prunus subhirtella  'Autumnalis Rosea' Rosa Winterkirsche

 Kleiner Baum oder Großstrauch bis 6 m



Kräftiger, gerade wachsender Baum mit kegelförmiger Krone, bis 10 m hoch. Gelbbraune Rinde, die sich bastförmig abschält. Herbstfärbung buttergelb. Weiß, reichblühend im April.

hoch, halbgefüllte, rosa Blüten im April/Mai, bei milder Witterung zweite Blüte im November bis Dezember.

 15 Prunus subhirtella 'Fukubana' 4–5 m hoch werdender Strauch mit ausladen dem Wuchs, zahlreiche glockige, dunkelrosa gefüllte Blüten im April.

8 Prunus sargentii Scharlachkirsche

Wunderschöner Baum aus Nordjapan. Blüht vor dem Laubaustrieb im April bis Mai. – Große, reinrosa Blüten stehen in schönem Prunus padus b Kontrast zum bronzefarbenen Austrieb. Ab Traubenkirsche Oktober leuchtende Herbstfärbung. Wuchs Heimischer, bis 8 m hoher Baum oder Strauch. Blüten weiß, wohlriechend, in locker trichterförmig, breit aufrecht. Für Einzelstellung in Parkanlagen und größeren Gärten. hängenden Trauben. Verträgt schattige und 6–8 m hoch. feuchte Lagen, sehr industriefest.

16 Prunus yedonensis Tokyokirsche

Großstrauch oder Kleinbaum, 5–7 m hoch und breit, Zweige fächerförmig mit nickenden Spitzen, schirmförmig, blendend, weiße, einfache Blüten ab März/April, leichter Bittermandelduft, Herbstfärbung gelb, orange.

1 Prunus avium 'Plena'

9 Prunus serrulata 'Amanogawa'  Straff aufrecht wachsende Säulenform. Zweige im Mai ringsum dicht mit hellrosa, geKräftig wachsender, mittelgroßer Baum. Die großen Blätter sind im Austrieb tiefrot, später füllten Blüten besetzt. Für kleine Gärten gut bronzegrün. Blütenknospen dunkelrot, in vol- geeignet, bis 4 m hoch. ler Blüte kräftig rosa von April bis Mai. Auch  10 Prunus serrulata 'Kanzan' für feuchtere Standorte geeignet. 4 Prunus padus 'Colorata' Rote Traubenkirsche

–

Japanische Blütenkirsche Prunus padus 'Watereri' – Bekannteste Gartenform, sehr schöne, große, gefüllte Blüten, schöne Herbstfärbung. Großblütige Schmetterlingskirsche Kleiner bis mittelgroßer, raschwüchsiger Garten- und Straßenbaum. Besonders lange, weiße Blütentrauben im April bis Mai. Sehr resistent gegen Auftausalze. Auch für den innerstädtischen Bereich, bis 10 m hoch. 5 Prunus virginiana 'Shubert'

Rotblättrige Traubenkirsche

7–10 m hoch.

11 Prunus serrulata  'Kiku-shidare-zakura' Hängekirsche

b 

3–5 m hoch wachsender Kleinbaum oder

 Strauch mit überhängenden Zweigen, ab

April dunkelrosarot, gefüllte, doldenförmige Blüten, Blütenbaum für Einzelstellung. Langsamwüchsiger, kleiner Baum mit eiförmiger Krone. Die jungen Blätter sind zuerst – 12 Prunus serrulata frischgrün und werden dann dunkelpurpur'Royal Burgundy' rot. Im Mai weiße, überhängende BlütentrauPurpurrote bis fast violette Blätter. Im Herbst ben. 6–8 m hoch. bronzefarben, Blüte im Mai dunkelrosa, dicht gefüllt, 4–7 m hoch wachsender Kleinbaum. Verwendung in Einzelstellung.

2 Prunus cerasifera 'Nigra'

16

3 Prunus x emin. 'Umbraculifera'

5 Prunus virginiana 'Shubert'


Bäume

7 Prunus maackii 'Amber Beauty'

4 Prunus padus 'Colorata'

10 Prunus serrulata 'Kanzan'

9 Prunus serrulata 'Amanogawa'

6 Prunus 'Accolade'

11 Prunus s. 'Kiku-shidare-zakura'

12 Prunus serr.'Royal Burgundy'

14 Prunus sub. 'Autumnalis Rosea'

16 Prunus yedonensis

8 Prunus sargentii – Herbst

13 Prunus serrulata 'Shirotae'

15 Prunus sub. 'Fukubana'

17


PTEROCARYA, FLÜGELNUSSBAUM

– ROBINIA, SCHEINAKAZIE – Sumpfeiche 1 Pterocarya fraxinifolia 11 Robinia hispida Langsam wachsender, bis 30 m hoher Baum Malerischer, meist mehrstämmiger, bis 15 m 'Macrophylla' 6 Quercus palustris

hoher, feuchtigkeitsliebender Baum mit lockerer Krone, Blätter eschenartig gefiedert. Die geflügelten Nüsschen sitzen in den 20–45 cm langen Fruchtständen. Besonders zur Einzelstellung geeignet.

PYRUS, WILDBIRNE, HOLZBIRNE

mit durchgehendem Stamm, horizontal abstehende Äste. Blätter glänzend grün mit spitzen Lappen und herrlicher, gelber bis scharlachroter Herbstfärbung. 7 Quercus palustris 'Green Dwarf' Kugelsumpfeiche

3 Pyrus salicifolia 'Pendula' Weidenblättrige Birne

QUERCUS, EICHE Quercus cerris Zerreiche

Quercus palustris 'Green Pillar' Säulensumpfeiche

Quercus petraea Traubeneiche

–

Parkbaum mit breiter, regelmäßiger Krone und meist durchgehendem Mitteltrieb, bis  30 m hoch. Glänzend grüne, rund gelappte Blätter, stadtklimafest.

Scharlach Eiche

8 Quercus robur

Deutsche Eiche, Stieleiche

15–25 m großer Baum, breit-pyramidenförmige Krone, Herbstfärbung tief scharlachrot, beim Standort werden feuchte und durchlässige Böden bevorzugt. 5 Quercus frainetto

Hoher, mächtiger, einheimischer Baum, bis 30 m hoch.

9 Quercus robur 'Fastigiata Koster' Säuleneiche –

Stattlicher Baum, 20–25 m hoch. Breitausladende, dichtverzweigte, in der Jugend eiförmige Krone. Dunkelgrüne, tief gelappte Blätter.

18

Amerikanische oder Roteiche

Schöner Baum, 25–30 m hoch. Große, im Herbst prächtig rote Blätter, sehr anspruchslos und industriefest.

Robinia pseudoacacia Gemeine Akazie

b 

Robinia pseudoacacia  'Bessoniana'

Dicht belaubter Baum mit rundlicher bis eiförmiger, geschlossener Krone, wertvoller Straßenbaum. Bis 15 m hoch. 13 Robinia pseudoacacia 'Frisia'

1 Pterocarya fraxinifolia

Orangegelber Austrieb, im Sommer goldgelbe Blätter, bis 5 m hoch.

Gedrungen wachsender Strauch, die Äste und Zweige sind korkenzieherartig gedreht. Im Juni weiße Blütentrauben. Auch als Kübelpflanze gut geeignet, bis 2 m hoch. 15 Robinia pseudoacacia  'Umbraculifera' Kugelakazie

Zweige unbestachelt, bildet kugelförmige Krone, idealer, kleinkroniger Straßenbaum. Bis 5 m hoch und 4 m breit.

Robinia pseudoacacia  'Unifoliola'

Rasch wachsender, mittelgroßer Baum mit Quercus x turneri 'Pseudoturneri' schmaler, lockerer Krone. Glänzend grüne,  Immergrüne Eiche

 Kleiner Baum, oft strauchig, max. 5–7 m

Ungarische Eiche

Allee- und Parkbaum. Mittelgroß, lockere Krone, 8–10 m hoch. Dunkelrosa Blütentrauben von Juni bis August, stadtklimafest.

14 Robinia pseudoacacia – 'Twisty Baby' Zwerg-Korkenzieherweide

Säulenförmiger bis schmal kugelförmiger Ein 15 m hoher Parkbaum mit rundlicher, Wuchs mit straff aufrechten Ästen und Zweilockerer Krone. Blätter glänzend grün und gen, Höhe 15–20 m. tief gelappt. Die scharlachrote Herbstfärbung – 10 Quercus rubra wird von keiner anderen Eiche erreicht.

Quercus coccina 'Splendes' Scharlacheiche

Bis 25 m hoher, locker wachsender Baum, gedeiht auch noch auf leichten, trockenen Böden. Blüten weiß, stark duftend; wertvolle  Bienenweide.

buschiger Baum. Höhe 15–20 m, langsam wachsend, Blatt glänzend dunkelgrün, Herbstfärbung rot bis rotbraun, mag frische und feuchte Böden.

Heimischer Baum mit breit kegelförmiger Krone. Dunkelgrüne, grobgezahnte Blätter. Herbstfärbung gelbbraun, sehr lange haftend. Geeignet für trockene und kalkhaltige Böden, 15–25 m hoch. 4 Quercus coccinea

spitz gezähnt, intensive Herbstfärbung. Eine echte Rarität, als Haus- oder Hofbaum geeignet.

 Mittelgroßer, straff säulenförmiger, dicht-

Kleiner Baum mit gebogenen Hauptästen und malerisch hängender, dichter, graufilziger Bezweigung bzw. Belaubung, Blätter sehr lange haftend, im Herbst ca. 2–3 cm lange, grünlich-gelbe Birnen.

Aufrecht wachsend, 2–3 m hoch, mit zartlilarosa Blütentrauben im Mai/Juni.

12 Robinia x margaretta  'Casque Rouge' – Rote Akazie

Dichter, langsam wachsender Kugelbaum 2 Pyrus calleryana 'Chanticleer' – bis 4 m Höhe, Blatt glänzend grün, länglich, Stadtbirne Schmalkroniger Straßenbaum, bis 10 m. Dunkelgrüne, glänzende Blätter, die sich im Herbst rot bis scharlachrot färben. Zahlreiche weiße Blütendolden im April bis Mai. Stadtklimafest. Nicht fruchtend.

hoch, langsam wachsend, rundkronig. Glänzend dunkelgrüne Blätter, Laub kann nach strengem Wintern abfallen.

gefiederte Belaubung. Lange, weiße, duftende Blütentrauben, gelbe Herbstfärbung. Stadtklimafester Straßenbaum. 15–20 m hoch.

2 Pyrus calleryana 'Chanticleer'

3 Pyrus salicifolia 'Pendula'


Bäume

5 Quercus frainetto

4 Quercus coccinea

7 Quercus palustr. 'Green Dwarf'

8 Quercus robur – im Herbst

6 Quercus palustris

10 Quercus rubra – im Herbst

9 Quercus 'Fastigiata Koster'

11 Robinia hispida 'Macrophylla'

12 Robinia x mar. 'Casque Rouge'

13 Robinia pseudoacacia 'Frisia'

14 Robinia pseudoacacia 'Twisty Baby'

15 Robinia ps. 'Umbraculifera'

19


SALIX, WEIDE

SORBUS, EBERESCHE

1 Salix alba 'Liempde'

6 Sorbus aria

b

Sorbus serotina – Mahagoni-Eberesche

Bis 8 m hoher Baum mit geschlossener, pyramidaler Krone. Die glänzend dunkelgrünen, gefierderten Blätter haften bis in den Spätherbst am Baum. Wunderschöne Herbstfärbung, braun bis scharlachrot. Kleine weiße Blüten, im September scharlachrote Früchte. Für Einzelstellung und Kübelpflanzung emp fehlenswert.

Weißweide

Mehlbeere

Hervorragende Selektion, die sich durch äußerst starken Wuchs, geraden Schaft und große Holzleistung auszeichnet, worin sie den Nutzholzpappeln kaum nachsteht. Für hohe Windschutzpflanzungen. Bis 25 m hoch.

Kleiner, bis 10 m hoher Baum mit eiförmigen, sattgrünen, unterseits weißfilzigen Blättern. Gelblich-weiße Blüten in Dolden, orange bis rote, mehlige Beeren. Harter und industriefester Park- und Alleebaum.

2 Salix sepulcralis chrysocoma  ('Tristis') Trauerweide

7 Sorbus aria 'Magnifica' Mehlbeere

Bekannter, sehr schöner Trauerbaum, bis 15 m hoch. Schön an Ufern oder als Einzelbaum in Parks und großen Gartenanlagen.

SOPHORA, SCHNURBAUM 3 Sophora japonica Pagodenbaum

–

Bis 15 m hoher, rundkroniger Baum mit gefiederten Blättchen. Im August gelblich weiße Blütenrispen. Wundervoller, spätblühender Park- und Straßenbaum für trockenen Standort. Als junge Pflanze frostgefährdet. Erst als älterere Pflanze auffälliger Blütenbaum. 4 Sophora japonica 'Pendula' Hänge-Schnurbaum

Baum bis 6 m hoch, pyramidale Krone. Blätter oval eiförmig, dunkelgrün, unterseits weißfilzig, haften bis tief in den Herbst hinein und verfärben sich gelblich. Früchte blutrot und sehr groß. Wertvoller Allee- und Parkbaum. 8 Sorbus aucuparia Eberesche

–

Bekannter Baum, bis 15 m hoch. Weiße Doldentrauben, Früchte korallenrot. Zur Fruchtzeit ab dem Hochsommer sehr wirkungsvoll, rötliche Herbstfärbung. Braucht durchlässige, gut drainagierte Böden. 9 Sorbus aucuparia 'Edulis' Mährische Eberesche

 Wie die Art, jedoch große, essbare Früchte.

4–6 m hoher Baum mit schirmartiger Krone und hängenden Zweigen, grüne Rinde, Blatt glänzend-grün gefiedert, Laub im Herbst gelb, Blüte im Juni gelblich-weiß, sehr zierende Hängeform.

10 Sorbus domestica

Speierling, Sperbe

Heimisches, leider aber schon sehr selten gewordenes Gehölz. Mittelhoher bis hoher Baum, 15–20 m. Blätter unterseits weißfilzig. Blüte in Dolden, bis 3 cm große, rötliche – Früchte die zur Most- und Schnapszuberei5 Sophora japonica  tung Verwendung finden. Speierlinge sind 'Princeton Upright' pflanzliche Einzelgänger und sollten daher Mittelgroßer Baum mit breit aufrechter, nur vollkommen freistehend gepflanzt werovaler Krone und kräftigem Wuchs, Höhe bis 15 m, dunkelgrüne, glänzende, unpaarig den! gefiederte Blätter und cremeweiße, große – Sorbus intermedia Blütenrispen Ende Juli bis August.

Sophora japonica 'Regent' Pagodenschnurbaum

11 Sorbus thuringiaca  'Fastigiata' Thuringische Säuleneberesche

Säulenförmiger Baum, schlank wachsend, empfehlenswert für enge Straßen. Im Mai weiße Blüten und im Oktober dunkelrote Früchte, bis 8 m hoch.

Sorbus torminalis Elsbeere

10–15 m hoher, rundkroniger Baum, ahornartig gelappte Blätter, die sich im Herbst auffallend rot färben. Weiße Blüten von Mai bis Juni, ab August rotbraune, essbare Früchte. Kalkbedürftig.

2 Salix sepulcralis chrysocoma ('Tristis')

TETRADIUM, STINKESCHE 12 Tetradium (Euodia)  daniellii var. hupehensis

b –

Großstrauch oder Kleinbaum mit breiter, rundlicher Krone und glänzend grünen, unpaarig gefiederten, großen Blättern, Spätblüher mit weißlichen, breiten, 8–15 cm großen Blütenrispen im August, von Imkern sehr geschätzt, da die Blüten außerordentlich viel Nektar enthalten.

Nordische Eberesche – Bis 10 m, windfest und widerstandsfähig,

Wie die Art, jedoch mit ovaler Krone und auch schon als junge Pflanze blühend.

Info der Baumschule Kommen Sie in unsere Baumschule. Unser Fachpersonal berät Sie gerne.

vorzüglicher Straßenbaum besonders für windige Lagen, industriefest. Blüten in weißen Schirmrispen im Mai/Juni. Früchte gelbrot, Herbstfärbung orangegelb.

Sorbus intermedia  'Brouwers'

Geschlossene, ovale Kronenform mit durchgehendem Leittrieb. Blätter und Früchte wie 'Sorbus intermedia'. Sehr wertvoller, kleinkroniger Straßenbaum, 6–10 m hoch. 1 Salix alba 'Liempde'

20

3 Sophora japonica

5 Sophora 'Princeton Upright'


Bäume

6 Sorbus aria

Info der Baumschule Bäume erhöhen unsere Lebensqualität und bringen uns die Natur direkt vor die Haustür.

4 Sophora japonica 'Pendula'

12 Tetradium (Euodia) daniellii var. hupehensis

11 Sorbus thuringiaca 'Fastigiata'

7 Sorbus aria 'Magnifica'

9 Sorbus aucuparia 'Edulis'

10 Sorbus domestica – im Herbst

9 Sorbus aucuparia 'Edulis'

10 Sorbus domestica – Früchte

10 Sorbus domestica – Blüte

8 Sorbus aucuparia

21


TILIA, LINDE

6 Tilia platyphyllos

 Sommerlinde

1 Tilia americana 'Nova' Amerikanische Linde

b

– ZELKOVA, JAPANISCHE ZELKOVE – 13 Zelkova serrata

Bis 30 m hoch, breitpyramidale Krone, große, frischgrüne Blätter, schöner Parkbaum, liebt feuchte Lagen.

Mittelgroßer bis großer Baum, rundkronig mit ausladendem Wuchs. Bis 15 m hoch und 10 m breit werdend. Benötigt nahrhaften, Tilia platyphyllos 'Fastigiata' – humosen, sandig-lehmigen Boden. Einmalig schöne, bronzefarbene bis rote HerbstfärSchlanke Sommerlinde bung. – Kronenform schlank, nicht so breit werdend, 2 Tilia cordata b  14 Zelkova serrata 'Green Vase' ansonsten wie die Art. Stein- oder Winterlinde Mittelgroßer Baum, 15–20 m hoch, schmal­ Bis 30 m hoch, gesund und winterhart. Glän Tilia tomentosa 'Brabant' 7 trichterförmige Krone, schnell wüchsig. zend grüne, runde Blätter, alte Dorflinde. Silberlinde Glatte, graue Rinde die später in Schuppen Stark duftende Blüten. 15–20 m hoher Baum für trockene Lagen. abblättert, dadurch orange gefleckt. Blätter – Dichte, breitpyramidale Krone. Blätter ober- länglich-eiförmig, dunkelgrün und im Herbst 3 Tilia cordata 'Erecta' seits dunkelgrün, unterseits schneeweißfilzig. gelb-kupferrot. Mittelgroßer Baum, 15–20 m hoch, langsam Herbstfärbung goldgelb, blüht sehr spät (Juli). wachsende Linde, deren Krone in der Jugend breit säulenförmig, im Alter regelmäßig Besonders rauchhart und hitzefest. Herrlicher eiförmig geschlossen ist. Geeignet für klein- Park-, ausgezeichneter Straßenbaum. le der Baumschu räumige Standorte im Garten und auch im ULMUS, RÜSTER Straßenbereich.  – 8 Ulmus glabra 'Pendula' 4 Tilia cordata 'Greenspire' Großer, bis 30 m hoher Baum mit hochgewölbter Krone, großer, dunkelgrüner, lang haftender Belaubung und gelber Blüte im Juli. Park- und Straßenbaum.

Info

Bis 20 m hoher Baum mit aufrechtem, pyramidalem Kronenaufbau und kleiner, frischer Belaubung. Eine Selektion, die sich auch unter ungünstigen Wachstumsbedingungen bestens bewährt, stadtklimafest.

Trauerulme

Schirmulme, Zweige in weitem Bogen überhängend, bilden ein schirmförmiges Dach.

Kaufen Sie Pflanzen von guter Qualität aus Ihrer regionalen Baumschule.

2 Tilia cordata

RESISTA–ULMEN:

Überzeugen durch innere und äußere QuaTilia euchlora – lität, durch geringe Standortansprüche und durch einen geringen Pflegebedarf. Krimlinde Ihre Resistenz gegenüber allen bekannten Bis 20 m hoch, ovale Krone, glänzend dunErregern der Ulmenkrankheit ist erwiesen kelgrüne Belaubung. Sehr widerstandsfähig gegen Hitze, Rauch und Staub, hervorragen- und wird überprüft. Lieferbar in den Sorten: der Straßenbaum. – 9 Ulmus 'New Horizon' 5 Tilia x europaea 'Pallida' Kaiserlinde

– Bis 25 m hoher, schnellwüchsiger, kompakter

Rasch wachsender Baum mit kegelförmiger Krone, bis 25 m hoch. Herzförmige, frischgrüne Belaubung. Extrem stadtklimafest, als Straßenbaum oder in Einzelstellung verwendbar.

Baum mit dichter, kegelförmiger Krone, dunkelgrüne, seidig glänzende, gezähnte Blätter, sehr standsicher, wind- und stadtklimafest.

– 10 Ulmus 'Rebella' Bis 15 m hoher, zierlicher Baum, locker aufgebaute, leicht überhängende Krone, dunTilia x flavescens 'Glenleven' – kelgrün glänzendes, relativ kleines Blatt mit schöner, rot-orangener Herbstfärbung. Kegellinde Mittelgroßer, bis 15 m hoher Baum mit gerade durchgehendem Stamm. Die Krone ist breit kegelförmig, gleichmäßig angeordnete Äste im Winkel von ca. 45° ansteigend. Sehr robust und unempfindlich gegen Kälte, extrem stadtklimafest. Wertvoller Straßen- und Alleebaum.

22

– 11 Ulmus 'Rebona'  Bis 25 m hohe, schnellwachsende, mittelgroße Ulme mit geradem, bis in die Krone reichendem Leittrieb, vitaler Baum, windfest, bruchsicher, Streusalz- und Stadtklimatolerant. – 12 Ulmus 'Regal'  Bis 20 m hoher, schmaler, schnellwüchsiger Baum mit lockerer, säulenförmiger Krone, sehr stadtklimatolerant, windfest, standfest, keine besonderen Bodenansprüche, sehr schöne, leuchtend gelbe Herbstfärbung.

1 Tilia americana 'Nova'

4 Tilia cordata 'Greenspire'


Bäume

3 Tilia cordata 'Erecta'

9 Ulmus 'New Horizon'

5 Tilia x europaea 'Pallida' – im Herbst

7 Tilia tomentosa 'Brabant'

6 Tilia platyphyllos

6 Tilia platyphyllos – Blüte

10 Ulmus 'Rebella'

11 Ulmus 'Rebona'

8 Ulmus glabra 'Pendula'

12 Ulmus 'Regal'

14 Zelkova serrata 'Green Vase'

13 Zelkova serrata

23

Gb 2017 002–023 baum  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you