Bewegungskarte

Page 1

Schutzgebühr € 1,-

BEWEGUNGSKARTE WANDERN. LAUFEN. WALKEN. SMOVEY.


TIPP

INHALT

Eine gr0ße Überi schtskarte aller Wanderwe ge sowie viele weitere Wanderkarten sin d im Infobüro BW erh ältlich.

3 49 55

Wandern

Laufen Smovey & Walking

Entdecken Sie Ausflugsziele, Öffnungszeiten, Ab-HofVerkäufer uvm. in unserem Freizeitführer.

Im Fall eines Notfalls: 112 Euronotruf

122 Feuerwehr 133 Polizei 144 Rettung

2-THERMENREGION BAD WALTERSDORF GF. Mag. (FH) Jörg Pfeifer A-8271 Bad Waltersdorf, Hauptplatz 90 Tel: +43 (0)3333 / 3150-0, Fax DW: 15 info@badwaltersdorf.com www.badwaltersdorf.com FOLGEN SIE UNS AUF


WA N D E RW EG E

BEI UNS SIND SCHON DIE WEGE EIN ZIEL. Bad Waltersdorf • Sebersdorf Buch-St.Magdalena • Auffen-Großhart

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

3


Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

BAD WALTERSDORF Bewegung fördert nachweislich das Wohlbefinden und kräftigt Knochen, Sehnen und Bänder. Die Stärkung der Abwehrkräfte, Verbesserung der Herz- und Kreislauffunktion sind zusätzliche positive Begleiterscheinungen von aktiver Erholung in Bad Waltersdorf. Deshalb haben wir für Sie neun wundervolle Wanderwege mittels Farbleitsystem und QR-Codes, davon vier Themenwanderwege konzipiert. Spazieren Sie entlang des Blumenwanderweges W2 , mit einer Gehzeit von ca. 2 Stunden oder erforschen Sie am Thermen Rundwanderweg W1 (Gehzeit 5 1/2 Stunden) unsere herrliche Landschaft. Von „zart“ bis „hart“ ist sozusagen alles vertreten.

4

Weitere Bewegungstipps: badwaltersdorf.com/sporterlebnisse


WA N D E RW EG E

W1

Blumenwanderweg

7,4 km ca. 2 Std.

W2

Rรถmerweinweg

11,3 km ca. 3 Std.

W3

Apfelwanderweg

8 km ca. 3,5 Std.

W4

Hohenbruggerweg

11,4 km ca. 3,5 Std.

W5

12,8 km ca. 4 Std.

W6

Herrschaftswaldweg

11,2 km ca. 3,5 Std.

W7

Berglerweg

8,7 km ca. 2,5 Std.

W8

3,8 km ca. 1 Std.

W9

Keltischer-Baumkreis-Weg

Familienwanderweg

5

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

17,5 km ca. 5,5 Std.

Thermen Rundwanderweg


BAD WALTERSDORF Sebersdorfberg Steinfeld

Sebersdorf WC

Neustift

13

1

Tankstelle

Schl. Obermayerhofen

11

9 25

Untermayerhofen

W8

70

fen

Sa

a Ha

up

W9 Ber

ner

auw

ofs

eg

W8

ra

ße

W9 W5Friedh

1

tst

w eg

Am Waltersdorfberg

ug g nbr

er s

ße tra

all

nweg

a be

ro h

F

Buc

hgr

n le i

ch n a

Sa

Bad Waltersdorf

erg

msw .

up tst

raß

4

Ha

W5

ee

c h ulstraße

S

rfb

r.

Hoh e

h of

g.

sdo

Alte

B a hn

d er Kin

lter

t

Wa

rg s

m

Be

Großhart Auffen

a

Hauptpl.

se g as ter Hin

Am Waltersdorfberg 6 A

e

1

Tanks Gol f

10

e

9

ße stra

rug

ger

str

W5

nb

he

Bu

Ho

ch g

reit

hw e

Golfp

Buchgreith

L

Hohenbrugg W1 A2

W4

W5 7

Am Leiter


Legende, Zeichenerklärung und Oberfeichtig Ausschnitt Ortszentrum BW auf S. 8 Unterfeichtig

W6

Oberlimbach 12

Wagenhals

Unterlimbach

25

r be L

rg b erg ga

nn

Br u

e rm

ns

gr e

ith

wa

er

ldw H i n t e r fe eg

W3

W7

7

7

erw eg

rme

C ße ampi

ldw

eg

W2

n Müll

3

rst

S

Th

W7

Bu r g a u

The

WC

weg ng

t ra

n

afe

stelle

3

10

Wagerberg eebr ü cke

Le i tersdorfweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

12

nstraße

6

W7

o

23

e

2

m Zu

nw e g

Grün er Weg

S Am

Br ü n d lgas se

2

11

ne n weg Son

Wager b ergstr a ße

Teich w eg

aße

W2

F

n nens i e

4

W6

eg

d l.

5

ße

Therme Stegersbach

Höhenw

Am Sonntagsberg

sse

eg

tr a hs

D o rfs t r

hw

So

b ac ten Ket

ac

W6

Sonntagsberg

W3

b im

WA N D E RW EG E

Wa g e Am

6 Am Berner

Burgau Neudau

Am Wagerbergberg

n

lweg M üh

W3

W2

W4

Mü eg hlw

W1

Sauberg be

Ha upt aß

e

Hst.

erw

Luther-Kreuz

Bi

af

eg

S

nn

eg

bru

e n weg Ba

hn

fst

W1

e raß eil

w rken

ho

u

Sp

Leitersdorf

Sa

W4

str

platz

Sc

nw Birk e

5 hö ng

eg

ar

eg

eg dw

g

Safe

n

tst

raß

e

Am

L e i te

rsdor

rsdorfberg

f ber

Maria Brunn

up

T e i ch weg

Ha

Sa

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

Speilbrunn

Oberfangen

g

W1

9 22

W1

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

rg

eg

He H2 Inf Inf Ve Ca

0

Schwarzmannshofen

Rogner Bad Blumau Fürstenfeld

Kleinsteinbach

© BEV 2 BEV-Bun


Gastronomie Panoramarestaurant „Quellblick“ der Heiltherme BW Familienrestaurant H2O Hotel-Therme-Resort 2 Mandira Ayurvedahotel 4 Haubenrestaurant Safenhof 5 Hotel-Restaurant Fischer 6 Landhotel-Restaurant Erhardt 7 Hotel-Rest. Teuschler-Mogg 8 Gasthof Pension Pichler 9 Spa Resort Styria 70 Schloss Obermayerhofen "Hofstüberl" 90 Wirtshaus Lindenhof 91 Gasthof Schneider - Backhendlstation 4 Restaurant - Pizzeria „Yola“ 5 Dorfgasthaus Seiler-Ziegler 6 café-tapas-bar-kultur „amberner“ 8 Wirtshaus Familie Friedrich 10 Willis; gut essen. gut trinken. 11 Gaisrieglhof 22 Gasthof Falk Heurigen & Buschenschänken 1 „Zum Dorfheurigen“ 5 BB1-Heuriger 22 Bergstadl 23 Waldschenke 24 Teichschenke, Fam. Wurzer 25 Petra‘s Heurigenschenke 7 Weinhof Buschenschank Thaler 3 Buschenschank Pichler „Zur schönen Aussicht“ 6 Buschenschank Fam. Pieber 9 Weinhof-Buschenschank Franz Seidl 14 Buschenschank Fam. Fleck 16 Buschenschank Fam. Weiss

Buschenschank Fam. Hochhold Buschenschank-Weinbau Kainz 21 Buschenschank Fam. Vogel 31 Buschenschank Fam. Höfler 32 Buschenschank Fam. Lang Weinhöfe 2 WeinGut Glatz Bad Waltersdorf 9 Vinothek Weinhof Fam. Pichler 30 Weinhof Kapfer 12 Ewald‘s Schnapsothek-Ewald Schalk 15 Fruchtmanufaktur Lind Cafés 1 Kulturhauscafé im Kurpark 2 ZUKALATOM #dieKonditorei/Cafe 3 Let`s Dance 4 Caferösterei „Röstguat“ 6 Café Strudelhof 10 Sportstüberl beim Sport-Aktiv-Park 12 „Jagerl“ Café bei der OMV Tankstelle 13 Das Dorfcafé 16 Stehcafé Bäckerei Landeshammer 17 Magdalena Stüberl 25 BP Tankstelle Raststation Sebersdorf Infrastruktur Heiltherme H2O Hotel-Therme-Resort Infobüro Informationstafeln Vermieter Café Restaurants Buschenschänken Weinhöfe Sehenswürdigkeiten Sportaktivpark P Parkmöglichkeit 18 17


LEGENDE

dorf

Kulturhaus Trinkbrunnen Bahnhof Autobahn Straßen und Wege Bahn

Bogenschießanlage

Golfplatz Bhf Bhf. Ballonzentrum Freibad Beach Volleyballplatz Thermenstadion Erlebnispark-Geier Ärzte, Rotes Kreuz, Polizei Apotheke Nahversorger

Untermayerhofen 4 5

fen

Sa

Gesundheit & Polizei H 1 Dr. Verena Zuleger, Prakt. Arzt 2 Dr. Christoph Zuser, Prakt. Arzt 3 Dr. Dunja HMeissner, Zahnärztin Ha

up

AUSSCHNITT tst

ße

Ber

ra

auw

h of

b ac ten t e K

eg

ed

ner

Ortszentrum Bad Waltersdorf Fri

Am

Rotes Kreuz Polizei Bad Waltersdorf

s we

eg

g 1 P

P

nweg

l ee 2

c h ulstraße

2

3

4

16

n le i

ch n a

Br ü n d lgas se

fe Sa

ro h

Wager b ergstr

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

a be

Hauptpl.a 5

F

r

fal

S Am

t

msw .

n

hg Buc

8

ho B a hn

se g as ter Hin

rg s

e

6 4

g.

Be

ug g nbr Hoh e

aße rstr

1

S

Alte

WC

d er Kin

5

r.

hw

Ha

u


eg

Höhen

Am Sonntagsberg n nens i e

sse

ga

aße

nn

eg

ldw

tst e

C ße ampi

o

Wa

er

n

weg ng

t ra

raß

G o l f stra

The

e

e rm

wa

up Tankstelle

ns rme

m

WC

Müll

ldw H i n t e r fe eg

Ha

Bad Waltersdorf

Zu

Le i tersdorfweg

msw .

fen

ch n a

nstraße

Th

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

nweg

S Am

n le i

a ße

Sa

a be

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

ne n weg Son

Wager b ergstr

g.

ro h

F

hgr

a

S

st

Buc

h of

d er Kin

ße tra

B a hn

se g as ter Hin

u nbr Hoh e r.

rs gg e

Hauptpl. a

Br u

l l ee

Grün er Weg

WC

Teich w eg

g

weg

D o rfs t r

eg

So

auw

s we

hw

ith

ner

h of

b ac ten Ket

d l.

ße

Ber

W1 Thermen Rundwanderweg

gr e

ra

rst

tst

F

up

lweg M üh

ße

rg

be

Hst.

e

raß

e

e n weg Ba h

bru nn erw

eg

eg

S

af

Bi

fst

eil

w rken

ho

Sp

n

Buchgreith

Leitersdorf Sc

nw Birk e

ng

eg

ar

eg

eg dw

g

Safe

n

Ha

Sa

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

up tst

raß

T e i ch weg

e

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

u

str

Golfplatz

10

Sa

upt

Bu

eg hlw

re

Ha

ch g

Sauberg

eg i t hw

Am

L e i te

rsdor

f ber

g

Am Leitersdorfberg

Schwarzmann


Therme Stegersb

nw e g

Bu r g a u

erw eg

nshofen

Luther-Kreuz

Maria Brunn

Speilbrunn

Asphalt Wiese, Schotter Ausgangspunkt Richtung

Länge: 17,5 km Gehzeit: ca. 5,5 Std. Höhenprofil

Kleinsteinbach

Seehöhe in Meter

S

eebr ü cke

400 300 200

0

5

10

17,5

Entfernung in Kilometer

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

agerberg

Start Infobüro Bad Waltersdorf W1 • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts • Bahnübersetzung überqueren • geradeaus zur Heiltherme • Höhe Heiltherme rechts in den HinterfeldwegW1 • ein kurzes Stück denW2Mühlweg W3 entlang, dann links in den W4 W5 Wald W6 • Nähe Buschenschank Pichler W7 • Trennung von W2 W8und W3 W9 • am Höhenweg über Sauberg Trennung von W4 , weiter auf geschottertem Waldweg • weiter nach Obergfangen • in Speilbrunn überqueren der Bahnübersetzung • weiter nach Schwarzmannshofen • im Ort rechts 11 • kurz danach links in den geschotterten Waldweg • leicht bergauf nach Leitersdorfberg • weiter auf ruhig gelegene Gemeindestraße im Wald (gemeinsam mit W4 ) zurück nach Bad Waltersdorf


Ha

up

Sonntagsb

tst

ner

auw eg

WC

S Am

n le i

msw .

nn

fen

ch n a

Sa

ro h

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

Ha up

tst raß

e G o l f stra

ns

lweg M üh

ße

eg hlw

ch g

reit

hw e

g

upt

Bu

Bad Waltersdorf

Ha str

Golfplatz

e

Buchgreith eg

Bi

w rken

Leitersdorf

nw Birk e

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

12

rme

weg ng

Tankstelle

The

C ße ampi

eg

Leiter

eg

e n weg B

nweg

c h ulstraße

Br u

a ße

Grün er Weg

Br ü n d lgas se

g.

a be

Wager b ergstr

Bhf. Bhf

d er Kin

r

F

hg Buc

ee

S

t

ug g nbr

all

se g as ter Hin

gs

r.

Hoh e

ße tra er s

a Hauptpl.

h of

ne n weg Son

B a hn

ga

g

eg

S

af

s we

hw

t ra

h of

b ac ten Ket

ldw H i n t e r fe eg

ße

Ber

ra W2 Blumenwanderweg


berg Höhen

weg

gr e

rst

S

WC

e

e rm

Wagerberg

wa

ldw

eg

Le i tersdorfweg

n

er

Müll

nw e g

nstraße

Th

Bu r g a u

erw

eg

be

rg

Sauberg Sa

Länge: 7,4 km Gehzeit: ca. 2 Std.

ße eil

bru

Ba

ho

ra fst

nn

Höhenprofil 400

erw

eg

Sc hö

Seehöhe in Meter

Hst.

u

300

200

0

5

6,9

ng

Entfernung in Kilometer

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Asphalt Wiese, Schotter Richtung Ausgangspunkt

Sp

hn

Start Infobüro Bad Waltersdorf W2 • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts o m• Bahnübersetzung überqueren Zu • geradeaus Richtung Heiltherme • Höhe Heiltherme rechts eebr ü cke in den Hinterfeldweg • ein kurzes Stück den Mühlweg entlang, dann links in den Wald • Nähe Buschenschank Pichler Trennung von W1 und W4 • weiter nach Wagerberg bis zur Kreuzung, danach links • Nähe WeinGut Glatz links (Trennung von W3 ) • beim Bio-Thermen-Hotel links • vor Bahnübersetzung rechts zur Bahnhofallee, über Blumenbrücke zum Kurpark 13 F

a ss e

aße

Teich w eg

D o rfs t r

n nens i e

ith

d l.

So

Am Sonntagsberg

ar te n

we

g


Wagenhals

W3 Römerweinweg Untermayerhofen

Am Berner

n

fe Sa

Sonntags ner

auw eg

b ac ten Ket

nn

msw .

up tst

e G o l f stra

The

rm

ens

C ße ampi

weg ng

t ra

raß Tankstelle

lweg M üh

ße

e hlw

ch g

reit

hw e

g

Ha

upt

Bu

str aß

Golfplatz

e

Buchgreith

g

nweg

a be

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

ch n a

Ha

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

S Am

n le i

fen Sa

ro h

a ße

Grün er Weg

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

F

hgr

Wager b ergstr

g.

t

Bad Waltersdorf Buc

Br u

ee

se g as ter Hin

rg s

14

ug nbr

all

d er Kin

Be

r.

Hoh e

ße stra ge r

a

h of

S

Alte

Hauptpl.

B a hn

eg

ne n weg Son

WC

hw

ldw H i n t e r fe eg

ße

Ber

ra

w rken

eg

S

a

tst

Bi

Ha

up


Unterli

Am Wagerbergberg Wa g e Am

r be L

rg b

im

c ba

tr a hs

ße

erg

sberg Höhen

ith gr e

rst

Th

wa

ldw

eg

Le i tersdorfweg

n

er

Müll

Bu r g a u

eg

►W andern Sie auf den

THEMEN WEG

be

rg

Spuren der Römer! Infotafeln u geben Ihnen entlang des Weges Sa neue Einblicke in das Reich der Römer und des Weines. Hst. Tipp: Besichtigen Sie die Römera ße im Ortszentrum str fsteinsammlung ho von Bad Waltersdorf – Werke der Grabmalkunst – entstanden im 1. & 2. Jahrhundert nach Christus.

Länge: 11,3 km Gehzeit: ca. 3 Std. Höhenprofil 400

bru

Seehöhe in Meter

Sauberg W3 Römerweinweg

300

200

0

5

8,6

nn

erw

Entfernung in Kilometer

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

erw

Asphalt Wiese, Schotter Ausgangspunkt Richtung

eil

hn

Wagerberg

S

o

WC

e

e rm

Zu

nw e g

nstraße

Sp

Ba

m

F

a ss e

ng

aße

Teich w eg

D o rfs t r

n nens i e

eg

eg

fe n

weg

d l.

So

Am Sonntagsberg

Start Infobüro Bad Waltersdorf W3 • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts • überqueren der Bahnübersetzung • geradeaus Richtung Heiltherme • Höhe Heiltherme rechts in den Hinterfeldweg • ein kurzes Stück den Mühlweg entlang, dann links in den Wald • Nähe Buschenschank Pichler Trennung von W1 und W4 • in Wagerberg Nähe WeinGut Glatz, Trennung von W2 eebr ü cke • geradeaus weiter nach Wagerbergberg • am Ortsende links, kurzes Teilstück auf der Hauptstraße entlang 15 • am Waldende links in den Wald bis zum Kettenbachweg • vor Bahnübersetzung rechts zur Bahnhofallee, über Blumenbrücke zum Kurpark

Luther-Kreu


Wa g e Am

Untermayerhofen

r be

W4 Apfelwanderweg

rg b

Am Berner

erg

fen Sa

Ha

up

tst

Sonntagsberg

ße

Ber

ra

ner b ac ten Ket

Am Sonntag

n nens i

sse

g

eg

ga

s we

hw

So

h of

eg

ed

auw

Fri

nn

msw .

up tst

raß e

G o l f stra

Th

ns

C ße ampi

M

weg ng

Tankstelle

e erm

e

e rm

Ha

Bad Waltersdorf

t ra

ch n a

ldw H i n t e r fe eg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

nweg

S Am

n le i

nstraße

Th

fen Sa

ro h

F

a be

c h ulstraße

a ße

Grün er Weg

Br ü n d lgas se

g.

t

hgr

. Hauptpla

se g as ter Hin

rg s

Buc

Wager b ergstr

S

Be

r.

Hoh e

e ug g nbr

aße rstr

Br u

l ee fal Bhf.

d er Kin

Alte

ho B a hn

ne n weg Son

WC

lweg M üh

ße

Mü eg hlw

reit

hw e

g

upt

Bu

ch g

Ha str

Golfplatz

e

Hst.

eg

Leitersdorf

raß

e

af Sc hö

ng

eg

ar

be r gw

eg

eg dw

up tst

raß

T e i ch weg

Ha

Sa

n

s d orf

w

Leiter

te n

A2

fst

S

Bi

w rken

ho

e n weg Ba h

n

Buchgreith

nw Birk e

e

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

16

Am

Am Leitersdorfberg

L e i te

rsdor

f ber

g


Burgau Neudau

ße

rst m

F

aße

Teich w eg

gr e

ith

d l.

weg

D o rfs t r

ie

Start Infobüro Bad Waltersdorf • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts • Bahnübersetzung überqueren • geradeaus Richtung Heiltherme • Höhe Heiltherme rechts in den Hinterfeldweg • ein kurzes Stück den Mühlweg entlang, dann links in den Wald • Nähe Buschenschank Pichler Trennung von W2 und W3 • am Höhenweg entlang nach Sauberg • den geschotterten Weg entlang, dann rechts, Trennung von W1 • bergab zur Bahnübersetzung • geradeaus nach Leitersdorf • nach der Brücke links • nach dem Dorfgasthaus Seiler-Ziegler rechts • bergauf nach Leitersdorfberg • gemeinsam mit W1 zurück auf ruhig gelegene Gemeinde- straße nach Bad Waltersdorf

Zu

o

Wagerberg nw e g

S

eebr ü cke

WC

wa

ldw

eg

Le i tersdorfweg

er

üll n

Bu r g a u

erw eg

be

rg

Sauberg Sa

u

Sp eil

bru nn

erw eg

we

g

► Entlang des Apfelwanderweges S

Länge: 10,8 km Gehzeit: ca. 3,5 Std. Maria Brunn

afensich insgesamt 7 Infotabefinden feln, welche Ihnen die Geschichte & Tradition des Apfels in der Oststeiermark näher bringen werden.

Tipp: Der Apfel in der Kulinarik – besuchen Sie die Betriebe entlang des Wanderweges und genießen Sie die köstlichen, steirischen Apfelspezialitäten.

Höhenprofil Speilbrunn 400 Seehöhe in Meter

W4 Apfelwanderweg

THEMEN WEG

Asphalt Luther-Kreuz Wiese, Schotter Ausgangspunkt Richtung

Oberfangen

300 200

0

5

10,9

Entfernung in Kilometer

W4

17

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

a str ch

Therme Stegersbach

L Höhen

g s b erg

ba im


W5 Hohenbruggerweg

Am Waltersdorfberg

Am Waltersdorfberg Am

Wa

lter

sdo

rfb

erg

e

aĂ&#x; str

ger

rug nb

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

18

Ho

he

Hohenbrugg A2


Wa g e r b erg

Am Berner

b er

g

fen Sa

Start Infobüro Bad Waltersdorf SonntagsbergW5 • Richtung Mariensäule, ra danach links in die Hintergasse g Am Sonntagsbe we Fri n nens i e ch ed • nachette200 nb a m rechts in den h of K s we W2 g Buchgrabenweg leicht bergauf • auf einer sehr ruhigen Br u lee Gemeindestraße Wager b ergstr entlang, fal o h a ße WC B a hn teilweise im Wald bis nach .a l p t p u a H Br ü n d nstraße c h ulstraße lgas Hohenbrugg Alte e se ß stra h r T e • am Ortsende rechts ug g r. nbr Hoh e • am Waldweg nach Waltersdorfberg ro h n n le i Müll r c • nach kurzem Straßenstück h g n h amsw Buc . links in den Wald • leicht bergab ßdurch e Cam den pi Wald Richtung ns e m r e Th H 2o-Hotel-Therme-Resort Tankstelle • e 2 mal rechts Mühlweg ß G o l f stra• zurück nach Bad Waltersdorf Ha

up

tst

Ber

ße

ner

d l.

nn

ga

sse

eg

So

auw

up

tst

e

weg ng

t ra

raß

19

eg hlw

W1

W3

W2

W4

Ha

upt

Bu

e

Hi n terfeldweg

fen Sa

Ha

rei

str aß

Golfplatz

e

Hst.

e n weg Ba

af

Bi

raß

e

Sc

nw Birk e

Am Leitersdorfberg Höhenprofil

fst

e

Länge: 11,4 km g we rken Gehzeit: ca. 3,5 Std. S

ho

W

Sp

hn

Buchgreith

ng

eg

ar te n

raß

e

n Sa

11,5

tst

5

Entfernung in Kilometer

g

0

up

200

Ha

300

we

eg dw

400

T e i ch weg

Seehöhe in Meter

nweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

F

ch g

Asphalt Wiese, Schotter Ausgangspunkt eg Richtung t hw

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

S Am

e rm

g.

t

se g as ter Hin

rg s

a be

ne n weg Son

Grün er Weg

d er Kin

S

Be

Bad Waltersdorf


Haller

W6 Keltischer-Baumkreis-WegOberfeichtig

Oberlimb

f.f

Wagenhals

Am Wagerbergberg Wa g e Am

Untermayerhofen

r be

Am Berner

H

Ber

Höhen

Am Sonntagsberg

sse ga

nn

e

eg ldw

wa

er

eg

llwweegg MMüühh

aße

eg hlw

rg be

r

Sauberg

g

Ha

ch g

we eith

upt

Sa

u

str aß

Golfplatz

e

Hst.

raß

e

e n weg Ba h

bru nn

erw eg

eg

Bi

af

S

Sc

nw Birk e

Leitersdorf

fst

eil

w rken

ho

Sp

n

Buchgreith

hö ng

eg

ar

eg dw

an

eg

g

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

gr e S

e e rm

erw

weg ng

t ra

raß

C ße ampi

n

Bu

nweg

a be

eebr ü cke

WC

Müll

ldw H i nterfe e g

tst

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

up

G o l f str

Th

ns

Wagerberg nstraße

Bu r g a u

Ha

Tankstelle

e erm

o

nw e g

n

msw .

m

Le i tersdorfweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

ch n a

fe Sa

n le i

Zu

Th

Bad Waltersdorf ro h

F

hgr

S Am

t

Buc

ith

aße

g.

BBrrüünndd llggaass ssee

S

ge r

ße stra

a ße

Grün er Weg

HHaauuppttppll.. a cc hhuullssttrraaßßee se g as ter Hin

rg s

ug nbr

Wager b ergstr

d er Kin

Be

r.

Hoh e

Ba

Br u

l l ee ofa Bhf. h nh

ne n weg Son

WC

20

weg

rst

n nens i e

F

eg

Teich w eg

g

hw

D o rfs t r

eg

b ac ten Ket

So

auw

s we

ße

d l.

ner

h of

tr a hs

Sonntagsberg

ra

ße

ed

ac

erg

tst

L

rg b

fen

Sa

Ha

up

b im

S


Unterfeichtig

bach Unterlimbach

Start Infobüro Bad Waltersdorf • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts • Bahnübersetzung überqueren • geradeaus zur Heiltherme, den Hügel hinauf nach Wagerberg • überqueren der Kreuzung, am Dorfteich vorbei • den flachen geschotterten Waldweg entlang nach Unterlimbach • beim Teich rechts • in der Ortsmitte links • leicht bergab, über die Brücke links in den Wald • auf asphaltierter Waldstraße entlang, bei nächster Abzwei- gung links, gleich danach rechts • weiter am Waldrand nach Oberlimbach • in der Ortsmitte (Kreuzung) rechts nach Wagerberg • überqueren der Kreuzung in Wagerberg • bergab zurück nach Bad Waltersdorf zum Infobüro

W6

21

W1 W2 W4 W5

► Für die Kelten waren die Bäume Lebewesen mit besonderer Bedeutung. Nach dem keltischen Jahreskalender teilt sich das Jahr in 39 Abschnitte, die wiederum von 21 Bäumen regiert werden – den sogenannten Lebensbäumen. Wandern Sie entlang des Keltischen Baumkreisweges und finden Sie an Hand Ihres Geburtsdatums heraus welcher Ihr „Glücksbaum“ ist. Luther-Kreuz

Tipp: Eine Infobroschüre über den Keltischen Baumkreisweg erhalten Sie im Infobüro. Maria Brunn

W6 W7 W8

Asphalt Wiese, Schotter W9 Ausgangspunkt Richtung

Länge: 12,8 km Gehzeit: ca. 4 Std. Höhenprofil Seehöhe in Meter

W6 KeltischerBaumkreis-Weg

THEMEN WEG

400 300 200

0

5

10

12,8

Entfernung in Kilometer

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

W3


dorfberg

W7 Herrschaftswaldweg

Oberlim Wagenhals

Am Wagerbergberg Wa g e Am

Untermayerhofen

r be

Am Berner

Höhen

Am Sonntagsberg

ga

eg hlw

Sauberg rg

eg

be

Ha

ch g

hw reit

Sa

upt

u

str aß

Golfplatz

e

Hst.

fst

raß

e

bru

e n weg Ba

eil

nn erw

eg

eg

Bi

af

S

Sc

nw Birk e

Leitersdorf

ho

Sp

hn

Buchgreith w rken

ng

eg

ar

eg

eg dw

up ts

T e i ch

Ha

Sa

n

g

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

gr e

ith

eg

ldw wa

er

lweg M üh

aße

rst

S

e

e rm

eg

weg ng

erw

C ße ampi

Bu

nweg

a be

nn

e

t ra

raß

ns

n

Bu r g a u

tst G o l f str

T

WC

Müll

ldw H i n t erf e eg

fen

up Tankstelle

me h er

o

Wagerb

Le i tersdorfweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

Ha

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

S Am

msw .

m

eebr ü cke

nstraße

Th

Sa

ch n a

Zu

nw

c h ulstraße

n le i

Grün er Weg

Br ü n d lgas se

g.

F

ro h

Teich w eg

aße

Wager b ergstr a ße

ne n weg Son

a

S

hgr

h of

d er Kin

Buc

B a hn

Br u

l l ee

se g as ter Hin

22

Hauptpl. a

weg

D o rfs t r

eg

n nens i e

F

eg

So

auw

WC

e

ße

d l.

ner

hw

sse

ße

Ber

Bad Waltersdorf b ac ten Ket

g

ug g nbr

tr a hs

Sonntagsberg

ra

aße rstr

ac

erg

tst

L

rg b

fen Sa

Ha

up

b im

Safe

n


Unterfeichtig

berg

weg

Start Infobüro Bad Waltersdorf • Richtung Hauptkreuzung • über Brücke, danach rechts • Bahnübersetzung überqueren Unterlimbach • geradeaus zur Heiltherme, den Hügel hinauf nach Wagerberg • überqueren der Kreuzung, am Dorfteich vorbei • den flachen geschotterten Waldweg entlang in Richtung Unterlimbach • am Waldende (vor Limbacher Teiche) rechts den geschotterten Herrschafts- waldweg entlang • kurzes asphaltiertes Teilstück auf Gemeindestraße danach rechts wieder in den Wald • vorbei bei der Waldschenke in Richtung Wagerberg • Ortsanfang von Wagerberg W1 links W2 • bei KreuzungW3 links W4 • bei der Heiltherme vorbei und W5 wieder zurück nach W6 W7 Bad Waltersdorf W8 W9

Asphalt Wiese, Schotter Richtung Ausgangspunkt

Länge: 11,2 km Gehzeit: ca. 3,5 Std. Luther-Kreuz

Maria Brunn

Seehöhe in Meter

Höhenprofil 400 300 200

0

5

11,2

Entfernung in Kilometer

W7

23

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

mbach


W8 Berglerweg Steinfeld

Sebersd WC

Neustift Tankstelle

Schl. Obermayerhofen

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

24 W8

Am Waltersdorfberg

Am Waltersdorfberg Am

Wa

lter

sdo

rfb

erg


Sebersdorfberg

dorf

Bhf.

Wa g e Am

Start Infobüro Bad Waltersdorf W8 • Richtung Mariensäule • bei der Apotheke rechts • den Friedhofsweg und Ballon- startplatz Richtung H2O Hotel- Therme-Resort entlang • weiter nach Neustift • in Neustift links • 200 m nach dem Ortsende links vorbei beimWagenhals Schloss Obermayerhofen • wiederum links, den Hügel hinauf durch den Hofwald nach Waltersdorfberg • am Ende des Waldes links Untermayerhofen auf Straße, gleich dnach rechts in Richtung GH Erhardt Berner • beim RestaurantAmErhardt W3 vorbei und wieder bergab nach Bad Waltersdorf zurück Sonntagsberg 25

r be

rg b

e

tst

Asphalt Wiese, Schotter g we Ausgangspunkt ch nb a e t t Richtung Ke

ße

Ber

ra

ner

s we

g

Am

Br u

Höhenprofil fen

msw .

Ha

400

up

tst

e

Tankstelle 200

G o l f stra

ße

0

The

rm

ens

C ße ampi

e

e rm

weg ng

300

t ra

raß

Bad Waltersdorf

ch n a

Seehöhe in Meter

n le i

Th

ldw H i n t e r fe eg

Länge: 8,7 km Gehzeit: ca. 2,5 Std. n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

nweg

Grün er Weg

S Am

a be

a ße

Sa

ro h

F

hgr

g.

t

Buc

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

se g as ter Hin

rg s

ße stra

d er Kin

Be

er ug g r. nbr Hoh e

B a hn

Wager b ergstr

S

Alte

a Hauptpl.

l ee

ne n weg Son

WC

al h of

nn

g

h of

eg

ed

auw

Fri

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorfasse

fen

Sa

Ha

up

weg 8,5 5 M ü hl Entfernung in Kilometer

M


Sebersdorfberg

d

W9 Familienwanderweg

Sebersdorf WC

Tankstelle

Untermayerhofen

Sa fen Ha

up

ner

h of

eg

ed

auw

Fri

s we

g

Am Waltersdorfberg

WC

Sp

nweg

S Am

a be

B

c h ulstraße

ro h

n le i

msw .

fen

ch n a

Sa

gr

ee Bhf.

g.

Ha

up

tst

raß

e

des Familienwanderweges! Das ist ein gemütlicher Spaziergang auf dem flachen, asphaltierten Rundweg, bei dem selbst die Kleinen nicht schlapp machen und der Kinderwagen mühelos durch die schöne Landschaft geschoben werden kann.

h Buc

F

►M it Kind und Kegel entlang

THEMEN WEG

er

all

d er Kin

t

W9 Familienwanderweg

ug g nbr

a Hauptpl.

h of

se g as ter Hin

rg s

r.

Hoh e

ße stra

B a hn

S

Alte Be

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Ber

ra

ße

26

tst

Tankstel

G o l f stra

ße


Start Infobüro Bad Waltersdorf W9 • Richtung Mariensäule • bei der Apotheke rechts • den Friedhofsweg und Ballon- startplatz entlang Richtung H20 Hotel-Therme-Resort • beim H20 Hotel-Therme-Resort vorbei - überqueren des Kreisverkehrs • gerade weiter bis zur Bahnübersetzung Wagerbergberg kurzAm davor rechts • den asphaltierten Gehweg ent- lang in Richtung Bahnhof BW ße • rechts in die Bahnhofsallee tr a hs c • und wieder zurück zum ba im Infobüro

Oberlim

Wagenhals

Wa g e Am

r be

Am Berner

L

rg b

erg

ith gr e

rst

S WC

e

e rm

F

eebr ü cke

nstraße

eg

er

Höhenprofil 300

200

eg

Seehöhe in Meter

400

erw

lweg M üh

ldw H i n t erf e eg

wa

ldw

Länge: 3,8 km n Müll Gehzeit: ca. 1 Std.

Bu r g a u

ns

C ße ampi

weg ng

t ra

n

rme

Wagerb

Le i tersdorfweg

nn e bru r a ß ge s o r t s t p

The

o

Th

Sie

lle

m

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

nn

Br ü n d lgas se

Zu

0

1

2

3

3,8

Entfernung in Kilometer

nw e g

Grün er Weg

ne n weg Son

a ße

W7

d l.

sse ga

aße

Br u

Wager b ergstr

27W6 Teich w eg

D o rfs t r

h

Sonntagsberg

g we

So

b ac ten Ket

Asphalt Wiese, Schotter weg Ausgangspunkt Höhen Am So nntagsberg n n Richtung ens i e


Jungberg

Lebenhof

SEBERSDORF

Neudรถrfl

Geiseldorf 8

Buchwald

Voge

30

Geier

21 Domb

Ha

ach

rtbe rge rS

Gro

afe

A2

n

S3

Edelsberg

15

S1

ersdorfberg

S3

S1

S2

S3

Sebersdorfberg S1

Steinfeld

Sebersdorf

S1 S2

Neustift

13

a

WC

S3 S2

9

1

S4

S1

25 S4

Untermayer

Schl. Obermayerhofen

11

a

fen

Sa

S1

Ha

up

tst

ร e

Ber

ra

ner

auw


17

St. Magdalena

Legendeamund Zeichenerklärung auf S. 8 Lemberg

Grubberg

Lemberg

Mitterndorf

elsang Harras

Mit

S2

tern

Voitmann

Schmiedböck

WA N D E RW EG E

oßhaide

3

Rohrbach

Länge

S3

5 Haller

29 Oberfeichtig

S3

Oberlimbach 12

Wagenhals 25 S2

Am Wagerbergberg

r be L

rg b

Am Berner

Wa g e Am

6

b im

ac

erg

Sonntagsberg Am Sonntagsberg l.

g

S

we

Höhen

weg

tr a hs

ße

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

S2

rhofen

do


Schlaumeier-Weg

5 km ca. 1,5 Std.

Berg- & Tal Rundwanderweg

10,7 km ca. 3,5 Std.

S1

Hügelland-Weg

13,5 km ca. 4 Std.

S2

Sebersdorfberg-Weg

12 km ca. 3,5 Std.

S3

4,5 km ca. 1 Std.

S4

H2O Sebersdorf Rundweg


Schlaumeier-Weg Hartberg

Ebersdorf

a S

a 4

Z

Sebersdorf 6

3

5 a

2

WA N D E RW EG E

7 1

S

Hotel-ThermeResort & Restaurant

Bad Waltersdorf Heiltherme

Infotafel Schlaumeier-Weg Einstiegsstelle/Start bei H2O Hotel-Therme-Resort und Nahversorgungszentrum Sebersdorf Nr Schlaumeier-Station a Aktiv-Station S Schlaumeier Figur Z Nahversorgerzentrum Sebersdorf WegfĂźhrung

Gehzeit: ca. 1,5 Std. (5 km) Ideal fĂźr Kinderwagen und Inlineskater, aber auch als Familienradweg geeignet!

31

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Neustift


Lebenhof

St. Magdalena

Neudörfl

am Lemberg

Grubberg

S1 + S2 Sebersdorf Geiseldorf

Eichberg

Lemberg Vogelsang

Buchwald

S1 S2

Harras

Hölle

Geier Voitmann

Domb

Schmiedböck

rS

rge

rtbe

Ha

ach

Großhaide

n

afe

A2

Rohrbach

Edelsberg

Haller

Sebersdorfberg

Sebersdorf

Steinfeld

WC

a

Neustift

Wagenhals

Tankstelle

r be

Sonntagsberg Ber

ra ße

ner

b ac ten Ket

hw

n nens i e

S2 Hügelland-Weg • Start beim Nahversorgungszensse

ga

WC

h of

all

nn

Br u

ee Bhf. Bhf

Wager b ergstr

Br ü n d lgas se

g.

SP H

c h ulstraße

a ße

Grün er Weg

B a hn

d er Kin

H H

Hauptpl.

ne n weg Son

SP

nstraße

WC

e

e rm

ße tra

Th

Le i tersdorfweg

t

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

er s

se g as ter Hin

rg s

ug g nbr

S Am

Be

r.

Hoh e

S

Waltersdorfberg trum Sebersdorf Richtung • Start beim AmNahversorgungszen- Alte

eg

Teich w eg

Am Waltersdorfberg

Am

Höhenw

Am Sonntagsberg

eg

aße

g

D o rfs t r

s we

So

h of

eg

ed

auw

Fri

hgr

n le i

ch n a

msw .

Ha

up

tst

e

G o l f stra

The

rme

ns

Müll

C ße ampi

n

weg ng

t ra

raß

Tankstelle

eg

ldw

wa

ro h

fen Sa

Buc

F

erg

er

rfb

ldw H i n t e r fe eg

sdo

a be

lter

nweg

trum Sebersdorf Richtung Bahnhof • Bad nach Bahnübersetzung links, Bahnhof, nach 200 m links Waltersdorf • Ortsende links zur Tennisanlage, bergauf Richtung Sebersdorf berg, Großhaide, Geier und Harras weiter nach Edelsberg • in Harras rechts in • danach Richtung Großhaide und Sebersdorfberg den Höhenwaldweg Richtung Sauberg Schmiedböck, Haller, Wagenhals • weiter zur Piwetzmühle • kurzes Teilstück auf Hauptstraße • Kreisverkehr zum bergab H2O Hotel-Therme-Resort Buchgreithund rechts in den Waldweg überqueren, • Richtung Bahnhof wieder zurück zum Ausgangspunkt • weiterHohenbrugg Richtung Neustift Leitersdorf • Ortsmitte rechts zur Hauptkreu- A2 zung, rechts weiter zum Ausgangspunkt des Nahversorgungszentrums SB Wa

lweg M üh

ße

hw e

g

rg

reit

be

Bu

nb

rug

ger

stra

ße

eg hlw

ch g

Sa

upt

u

str

Golfplatz

e

Hst.

e n weg Ba

erw

eg

Bi

af

S

Sc

nw Birk e

SP

h

nn

H

SP

bru

eg

a ße

eil

w rken

tr ofs

Sp

hn

he

Ha

Ho

ng

eg

ar

eg

eg dw

g

Safe

up

tst

raß

T e i ch weg

Ha

Sa

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

e

Am

Länge: 11 km Gehzeit: ca. 3,5 Std.

ße

d l.

tst

b im

tr a hs ac

erg

Ha

up

L

rg b

fen

Sa

32 S1 Berg- und Tal Rundwanderweg

Wa g e Am

Am Berner

a

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Am

Untermayerhofen

Schl. Obermayerhofen

L e i te

rsdor

f ber

g

Länge: 13 km Gehzeit: ca. 4 Std. Am Leitersdorfberg

n


Lemberg Vogelsang

Buchwald

Sebersdorf S3 + S4 Harras

Hölle

Geier

Voitmann

Domba

rS rge rtbe Ha

ch

Großhaide

n afe

A2

S3 S4

Schmiedböck

Rohrbach

Edelsberg

Haller

Sebersdorfberg

Sebersdorf

Steinfeld

Ob

WC

aa

stift

Wagenhals

Tankstelle

Am Wagerbergberg Wa g e Am

Untermayerhofen

bermayerhofen

r be

Am Berner

Ber

33

eg

ith

n nens i e

sse

aße

ga

ch n a

nn

msw .

eg

ldw

wa

up

tst

e

rme

ns

C ße ampi

er

n

weg ng

t ra

raß

G o l f stra

The

e

e rm

Ha

Tankstelle

Müll

ldw H i n t e r fe eg

nweg

a be

n le i

WC

Le i tersdorfweg

ro h

fen

hgr

nstraße

lweg M üh

ße

hw e

g

rg

reit

be

Bu

nb

rug

ger

str

e

eg hlw

ch g

Sa

upt

he

Ha

Hst.

e n weg Ba

bru

nn

erw

eg

H

S

Bi

af

SP

fs

eil

eg

ho

ße tra

Sp

hn

e

w rken

Sc

nw Birk e

SP

ng

eg

ar

eg

eg dw

g

Safe

g

e

f ber

raß

rsdor

tst

L e i te

up

Am

n

Ha

Sa

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

Länge: 4,3 km Gehzeit: ca. 1 Std. T e i ch weg

Länge: 11,7 km Gehzeit: ca. 3,5 Std.

u

str

Ho

Zu

Th

Sa

Buc

F

erg

a ße

Grün er Weg

rfb

Br ü n d lgas se

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

sdo

SP H

c h ulstraße

S Am

lter

Ba

Wager b ergstr

S

t

Wa

H H

Hauptpl.

Br u

ee Bhf. Bhf

se g as ter Hin

rg s

Am

aße rstr

all

g.

Be

e ug g r. nbr Hoh e

of h nh

d er Kin

Alte

WC

ne n weg Son

SP

Teich w eg

SP

• Start beim Nahversorgungs- Rundweg • Start H20 zentrum Sebersdorf Am Waltersdorfberg Hotel-Therme-Resort • Richtung Bahnhof, nach Bahnübersetzung links, nach Richtung Piwetzmühle über 150 m rechts bergauf, Bad Kreisverkehr überqueren der Straße Waltersdorf • vor Bahnübersetzung links • Richtung Wagenhals, Haller, Richtung Sebersdorf Rohrbach, Großhaide und • am Ende des Gehweges links Edelsberg bis kurz vor Ortszentrum • Straße entlang Richtung • wieder links bis zur Sauberg Bahnhof BP-Tankstelle • und zurück zum • überqueren der Landesstraße, Ausgangspunkt linksGolfplatz weiter zur Brücke und Buchgreith zurück zum Ausgangspunkt des H2O Hotel-Therme-Resorts Hohenbrugg Leitersdorf A2 Am Waltersdorfberg

gr e

eg

So

S4 H2O Sebersdorf

g

Höhenw

Am Sonntagsberg

eg

D o rfs t r

hw

rst

auw

s we

b ac ten Ket

m

o

Wa

F

ner

h of

ße

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

ße

ed

tr a hs

Sonntagsberg

ra

S3 Sebersdorfberg-Weg Fri

ac

d l.

tst

b im

erg

fen

Sa

Ha

up

L

rg b

aa


BUCH-ST. MAGDALENA Stets einen Besuch wert ist der verträumte Ort Buch-St. Magdalena mit seinen landschaftlichen Reizen und lauschigen Plätzen. Atmen und genießen Sie bewusst die Vielfalt der Natur Buch-St. Magdalenas! Erleben Sie einen Rundum-Fernblick über die Region und erkunden Sie bei herrlichen Wanderungen z.B. das Heimatmuseum, Pfarrer Brandstätter’s Welt der Düfte, das Krassermuseum, das Fichtenbründl‘ oder die Loretto-Kapelle.

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

34

Weitere Wandertipps und kulinarische Empfehlungen: Gemeinde Buch-St. Magdalena Tel. +43 (0)3332 / 8169 8274 Buch-St. Magdalena www.buch-stmagdalena.at


Lindenwald-Weg

5,2 km ca. 2 Std.

M1

Buchenberg-Weg

9,6 km ca. 3 Std.

M2

5,1 km ca. 1,5 Std.

M3

12,4 km ca. 4 Std.

M4

Loretto-Weg

4,6 km ca. 1,5 Std.

M5

Safental-Wanderweg

7,7 km ca. 2,5 Std.

M6

Waldwanderweg

5,5 km ca. 1,5 Std

M7

Gassl-Rundwanderweg Fichtenbründl‘-Weg


rg

Schölbing

Büheläck

BUCH-ST. MAGDALENA Ebenfeld

rS rge rtbe Ha n afe

31

Mitterberg

Loretto-Kapelle Tetterberg

Hopfau

To

M2

th

Glau

nle

ite

Steinbüchl

n

M5

Noiberg

A2

Rohrberg

32

Oberbuch 22

Buchberg 16

18

aa

M5

M2

Leiten

Unterbuch

Lindenwald

M2

M1

Hartl Burgstall

Weinberg

17

Wien

Jungberg a

Neudörfl M6

Geiseldorf

17

Grubberg

St. Magdalena am Lemberg

M3 M6

8

M4

Lemberg Buchwald

Vogelsang

M7

Harras 30 M6

21

Geier Voitmann

Domba

Schmiedböck

Großhaide

n

A2

afe rS

rge

rtbe

Ha

ch

Edelsberg

15

Rohrbach

Haller

Oberfeichtig Sebersdorfberg


ker

Legende und Zeichenerklärung auf S. 8 Grundäcker

Unterrohr

uberg

Lafntiz

WA N D E RW EG E

ac

itzb

ng

Lu

Kokronwald

M4

nb

od

en

l

wa

37

Richtung Wörth

Fichtenbründ

ld

Stockauba

ch

Zipfwald

Lafntiz

Mitterndorf Ebenwald M4 Mit

tern

dorf

Waldhäuser

bac

h

Biriwald

M4

Wörth

an der Lafnitz

von Wörth kommend

Wö ch

a erb

rth

Längenbach Lä

ng

Hockenwald

M7

en

ba

ch

Burgau Neudau

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Sc M3

h

g

Schüttwald


Mitterberg

Loretto-Kapelle

M1 + M2 Buch-St. Magdalena Hopfau Tetterberg

To

nle

M1 M2

ite

Steinbüchl

n

Noiberg A2

Rohrberg

Buchberg

Oberbuch

a Leiten

Unterbuch

Lindenwald Hartl Burgstall

Weinberg

Wien

St. Magdalena

Jungberg

a

Neudörfl

38

Grubberg Lemberg M2 Buchenberg-Weg • Start Ortsmitte St. Magdalena

• Start Bahnhof in Buch • entlangHölle der Landesstraße • entlang der Landesstraße Richtung St. Magdalena Richtung Weinberg Geier • nach etwa 200 m in einer • in einer leichten Rechtskurve leichten Linkskurve rechts Voitmann links, in Richtung Buchberg Schmiedböck in den Forstweg abzweigen abzweigen • leicht ansteigender Wald- • vorbei am Buschenschank weg durch den LindenwaldGroßhaide Weiss nach Noiberg • Richtung Leiten • überRohrbach Hopfau weiter zum Edelsberg zum Ausgangspunkt zurück Bahnhof in Oberbuch • entlang M1 zurück nach St. Magdalena zum Ausgangspunkt Haller

Ha

rtbe

r rge

fen

A2

Sa

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Geiseldorf M1 Lindenwald-Weg

nfeld

am Lemberg

Länge: 5,2 km Sebersdorfberg Gehzeit: ca. 2 Std.

Sebersdorf

Oberfeichtig

Länge: 9,6 km Gehzeit: ca. 3 Std.


Schüttwald

Rohrberg

Buch-St. Magdalena M3 + M4 Lu ng a itzb ch

Kokronwald

Burgau Neudau

Hartl Sc

Weinberg

nb

od

en

M3

wa

ld

Richtung Wörth

Fichtenbründl

M3 M4

M4

Stockauba

ch

a St. Magdalena

Zipfwald

am Lemberg

M3 Lafntiz

M4

Lemberg

Mitterndorf Ebenwald

Harras Mit

tern

mann

dorf

Waldhäuser

bac

M4

Schmiedböck

Biriwald

Wörth

an der Lafnitz

von Wörth kommend

Rohrbach

M4

h

ch

rba

e rth

Längenbach Lä

ng

Hockenwald

en

ba

ch

Haller

39 Oberfeichtig

r be

ac

tr a hs

ße

L

rg b

b im

erg

Höhenw

eg

g as

S WC

e

e rm

Wagerberg eebr ü cke

nstraße

g

we

ald

erw

ldw H i n t e r fe eg

n

Länge: 5,1 km Gehzeit: ca. 1,5 Std. eg

g hlwe Mü

Müll

erw

C ße ampi

Bu r g a u

t ra

o

L e i tersdorfwe g

ns

m

Th

eg ngw

me

Zu

nw e g

ne n weg Son

Grün er Weg

e

gr e i

th

nn

Br u

gstr a ße

rst

T e ich w eg

SP

aße

se

D o rfs t r

n nens i e

F

So

d l.

Am Sonntagsberg

eg

Mü eg hlw

Sauberg

Burgau Neudau

Wa g e Am

Am Berner

• weiter nach Mitterndorf • überqueren des Mitterndorfer Tales - kurz bergan Unterlimbach • Rastplatz „Wegerer Acker“ • bergab Richtung „Fichten bründl‘“ und „Zwergenmühle“ • auf Forstweg zur Landes straße im Lafnitztal • zurück über Wörth, den Biriwald nach Mitterndorf und St. Magdalena zum Ausgangspunkt Therme Stegersbach

Oberlimbach • entlang der Landesstraße Richtung Weinberg • in Weinberg rechts abbiegen, durchAmden Schönbodenwald Wagerbergberg nach Mitterndorf ( M3 mündet in den M4 ) • kurzes Stück über AsphaltSonntagsberg straße, dann rechts weiter, zurück nach St. Magdalena zum Ausgangspunkt

Wagenhals

Länge: 12,4 km Gehzeit: ca. 4 Std.

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

M3 Gassl-Rundwanderweg M4 Fichtenbründl‘-Weg Unterfeichtig • Start Ortsmitte St. Magdalena • Start Ortsmitte St. Magdalena


erg

Schölbing

Büheläcker

Neusafenau Ebenfeld

M5 + M6 Buch-St. Magdalena Ha

Ökopark

rtbe

rge

rS

M5 M6

afe

Grundäcker

n

Mitterberg

Loretto-Kapelle Tetterberg

Hopfau

Totterfeld

To

nle

ite

Unt

Steinbüchl

n

Noiberg A2

Rohrberg

Buchberg

Oberbuch

nterdombach

Leiten

Unterbuch

Lindenwald Hartl Burgstall

Weinberg

Sc

nb

od

en

Wien

Jungberg

Lebenhof

am Lemberg

Grubberg

Geiseldorf

Mitterndorf

Lemberg

erg

S

ld

St. Magdalena

a

Neudörfl

Fichtenbründl

wa

Vogelsang

Buchwald

Harras

Hölle

Mitt

Geier

40

ern

Voitmann

Domb

dorf

bac

Bir

rS

rge

rtbe

Großhaide

n

afe

A2

M5 Loretto-Weg

Rohrbach

Edelsberg

• Start Ortsmitte St. Magdalena Haller • entlang der Landesstraße • Richtung Unterbuch Oberfeichtig Richtung Weinberg • bei Grubberg links, über Sebersdorfberg • in einer leichten Rechtskurve Jungberg Richtung Geiseldorf Steinfeld in Richtung Rohrberg • der Bahn entlang, dann links Sebersdorf abzweigen • nach leichtem AnstiegOberlimbach Wagenhals Neustift • über Steinbüchl zur Loretto zum Buschenschank Vogel kapelle (Schwarze Madonna) • weiter über Geier (herrliche Am Wagerbergberg Untermayerhofen Aussicht ins Pöllauer Tal und • den gleichen Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt Pöllauberg), zurück zum Sonntagsberg Ausgangspunkt SP WC

Bhf. Bhf

Tankstelle

Wa g e Am

Schl. Obermayerhofen

r be

Am Berner

H

gr e

ith

nn

raß

e

S

e

e rm

eg

ldw

wa

ns

pi

lweg M üh

er

n

eg

rme

Müll

erw

The

C ß e am

weg ng

t ra

nweg

a be

Th

ldw H i n t e r fe eg

tst ße

o

Wagerberg

WC

Bu r g a u

up Tankstelle

G o l f stra

m

nweg

Ha

Waltersdorf

Zu

eebr ü cke

nstraße

Le i tersdorfweg

msw .

fen

ch n a

rst

sse ga

aße

n le i

SP

Teich w eg

ro h

Sa

hgr

a ße

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

Buc

eg

Länge: 7,7 km Gehzeit: ca. 2,5 Std.

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

F

erg

Wager b ergstr

S Am

rfb

SP H

ee Bhf. Bhf

g.

ße tra

Hauptpl.

all

ne n weg Son

h of

Grün er Weg

B a hn

d er Kin

er s

t

sdo

n nens i e

D o rfs t r

eg

H H

se g as ter Hin

ug g nbr Hoh e

rg s

lter

Höhenw

Am Sonntagsberg

eg

Br u

S

Alte

Be

Wa

hw

So

auw

WC

Länge: 4,6 km Gehzeit: ca. 1,5 Bad Std. r.

ße

d l.

ner

SP

Am

b ac ten Ket

g

Am Waltersdorfberg

Am Waltersdorfberg

tr a hs

F

ra

Ber

s we

ac

erg

tst

ße

h of

L

rg b

Ha

up

ed

b im

fen

Sa

H

Fri

Längenb

M6 Safental-Wanderweg • Start Ortsmitte St. Magdalena

Ebersdorfberg

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Schmiedböck

Ha

ach

M7


Burgau Neudau

Hartl Burgstall

Buch-St. Magdalena M7 Weinberg

gberg

a St. Magdalena

M7

Zipfwald

am Lemberg

Grubberg

Lemberg

Mitterndorf

Vogelsang

Ebenwald

Harras Mit

tern

Geier Voitmann

Schmiedböck

dorf

bac

h

Biriwald

Großhaide

Rohrbach

Längenbach

Haller Oberfeichtig

Unterfeichtig

41

W6

Oberlimbach Wagenhals

M7 Waldwanderweg • Start Ortsmitte St. Magdalena Am Wagerbergberg Wa g e Am

r be

L

rg b

b im

ac

tr a hs

ße

ith

eg

ldw

up

tst

e

C ße ampi

er

n

erw

ns

Müll

eg

weg ng

t ra

raß

rme

lweg M üh

Länge: 5,5 km Gehzeit: ca. 1,5 Std. Sauberg

G o l f stra

ße

rg

g be

hw e

Sa

upt

Bu

eg hlw

reit

Ha

ch g

str aß

e

Golfplatz

gr e

S

e

WC

wa

Ha

The

eebr ü cke

nstraße

Bu r g a u

ldw H i n t e r fe eg

fen

Tankstelle

o

Le i tersdorfweg

Sa

msw .

m

Th

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

F

ch n a

rst

sse

ga

nn

S Am

se g as ter Hin

n le i

e rm

.

S ro h

Zu

nw e g

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

ad rsdorf

Teich w eg

SP H

SP

aße

B

a ße

Grün er Weg

Hauptpl.

Wager b ergstr

derg Kin

H H

Br u

ee all h of Bhf. Bhf a hn

ne n weg Son

C

eg

F

n nens i e

D o rfs t r

eg

So

auw

Höhenw

Am Sonntagsberg

eg

d l.

ner

hw

Therme Stegersbach

erg

Ber

b ac ten Ket

u

Ausgangspunkt Richtung

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

• Richtung Harras nach Am Berner Schmiedböck • links durch den Wald nach Sonntagsberg Längenbach • den gleichen Weg wieder zurück nach St. Magdalena Wagerberg zum Ausgangspunkt • oder weiter in Richtung Oberlimbach auf Anschlussweg W6 „Keltischer-Baumkreis-Weg nach Bad Waltersdorf

Untermayerhofen

Burgau Neudau

Unterlimbach


AUFFEN-GROSSHART Der Naturteich Großhart, das Herzstück der Gemeinde Hartl, offeriert Naturliebhabern, Anglerfreunden und auch Spaziergängern inmitten geschützter Landschaft herrliche Eindrücke! Entdecken Sie das Vogelschutzgebiet mit dem Naturlehrpfad, die Straußenfarm, den achteckigen Kneipp Bewegungsturm, die HerzrhythmusGlockenschlag Turmuhr, den Herzrhythmusweg und den Atem-Aktiv-Wanderweg. Auffen-Großhart – Wasser – Natur – Erlebnisdorf

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

42

Weitere Wandertipps und kulinarische Empfehlungen: Gemeindeamt Hartl Hartl 185, 8224 Hartl Tel. +43 (0)3334/2522 www.hartl.gv.at


Kundegraben-Weg

3,2 km ca. 1 Std.

A1

Natur-Erlebnisweg

4,1 km ca. 1,5 Std.

A2

Hofwald-Weg

9,5 km ca. 3 Std.

A3

Hohenbrugg-Weg

11,2 km ca. 3,5 Std.

A4

Kneipp-Atem-Aktiv-Rhythmusweg

4,7 km ca. 1,5 Std.

A5


AUFFEN-GROSSHART Kundegraben Auffenberg

A1

Hartl

Auffen A3

a

91

Kapellenwald

A1

90 A2

A2

A3 A5 A5

24 Harter Teich

14

Neusiedl

A3 A3

A3


Steinfeld

Seb

Legende und Zeichenerklärung auf S. 8

Neustift Tankstelle

Schl. Obermayerhofen

Harras

A4

WA N D E RW EG E

11

Am Waltersdorfberg

Großhart Am

Wa

lter

sdo

rfb

erg

45

nb

rug

ger

str

e

A4

Ho

he

Hohenbrugg

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

A4


A1 A2

A1 + A2 Auffen-Großhart Auffenberg Harras A1

A1

Auffen a A2

Großhart

A2

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

46

Harter Teich

Neusiedl

A1 Kundegraben-Weg

• Start Ortsmitte Auffen • in Richtung Norden vorbei am Haus Janisch (Bienenprodukte) • danach linkerhand leicht berg ab Richtung Kundegraben • weiter Richtung Ortsmitte • bergauf Richtung Auffenberg • an der Kreuzung rechts • durch den Ort Auffenberg und dann am Wegweiser „Auffen“ rechts • zurück zum Ausgangspunkt in die Ortsmitte Auffen

Länge: 3,2 km Gehzeit: ca. 1 Std. Großhartmannsdorf

A2 Natur-Erlebnisweg • Start Ortsmitte Auffen

• entlang des Straußengeheges • überqueren der Schotterstraße, danach rechts • entlang des Natur-Lehrweges rund um den Teich • weiter Richtung Großhart • und wieder zurück zum Ausgangspunkt in die Ortsmitte Auffen

Länge: 4,1 km Lichtenwald Gehzeit: ca. 1,5 Std.


artb erg

er S

Ebersdorf

Auffen-Großhart A3 + A4 llau

er

af

A2 Pö

Sa

fen

Ebersdorfberg

A3 A4

Ebersdorfhöhe

Steinfeld

Sebe

Neustift

Kundegraben Hofwald

Tankstelle

Auffenberg Schl. Obermayerhofen

Harras

Hartl

Auffen

a

A3

A4

Richtung Hartl

Am Waltersdorfberg

Kapellenwald

A3

A3

Großhart

Am Waltersdorfberg Am

lter

sdo

rfb

erg

A4

Harter Teich

Neusiedl

A4 ger

stra

ße

A3

Wa

nb

rug

A3

Ho

he

Hohenbrugg

von Hartl kommend

47

Feldhäuser

A4 Hohenbrugg-Weg • Start Ortsmitte Auffen Lichtenwald

Großhartmannsdorf • Richtung Großsteinbach • entlang der Hofwaldstraße • bei der Kreuzung links • weiter in Richtung Neusiedl • beim Bildstock links zur Ortsmitte, danach wieder links in den Wald • weiter bis zur Kreuzung, danach rechts in Richtung Teich • weiter bis Ortsmitte Großhart • und wieder zurück zum Ausgangspunkt in die

• weiter bis Ortsmitte Großhart • beim Eisschützenhaus links • auf der Landesstraße links abbiegen, nach 200 m rechts in Richtung Hohenbrugg • am Ortsanfang links durch den Buchwald • danach Richtung Linzbüchl und Großhart • und wieder zurück zum Ausgangspunkt in die Ortsmitte Auffen

Länge: 9,5 km Gehzeit: ca. 3 Std.

Länge: 11,2 km Gehzeit: ca. 3,5 Std.

Ortsmitte Auffen

Ilz

Graz

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

A3 Hofwald-Weg • Start Ortsmitte Auffen


A5 Auffen-Großhart Kundegraben

A5

Auffenberg Harras

Hartl

Auffen a Kapellenwald

Großhart A5

Harter Teich

Neusiedl

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

48 A5 Kneipp-Atem-Aktiv-Rhythmusweg

• Start Ortsmitte Auffen (entlang des Wanderweges finden Sie 12 Stationen auf denen spezielle Atemübungen gemacht werden können) • bei der Kapelle links in Richtung Neusiedl • danach Richtung Naturteich Großhart • den Teich mittels Steg überqueren bis zur Teichschenke • weiter zur Mountainbikestrecke • dem Straußengehege entlang • und wieder zurück zum Ausgangspunkt Lichtenwald Ortsmitte Auffen Großhartmannsdorf

Länge: 4,7 km Gehzeit: ca. 1,5 Std.

Ausgangspunkt Richtung Ilz


Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

L AU F E N

ES GIBT VIELE WEGE UNSERE REGION ZU ENTDECKEN.

49


L AU F E N

50

Regenerations-Fettverbrennungs-Runde 6 km

L1

Fahrtenspiel - sportliches Laufen

8,7 km

L2

Herz-Kreislauf mit Lauf ABC

3,3 km

L3

Ausdauer-Waldlauf

8,5 km

L4


Haller

Oberfeichtig LAUFEN / WALKING Regenerations-FettverbrennungsRunde

L1

Oberlimbach

L1

4000m

Unterlimbach 3000m

Am Wagerbergberg

r be rg b

erg

L

5000m

b im

ac

tr a hs

ße

2000m

Sonntagsberg Höhenw

eg

nn

Br u

e

e rm

1000m

gr e rst

m

Wagerberg eebr ü cke

nw e g

nstraße

WC

Th

wa

ldw

eg

Le i tersdorfweg

n

er

Müll

ldw H i n t e r fe eg

Zu

o

S

a

ne n weg Son

ße

F

sse

ga

aße

Teich w eg

D o rfs t r

n nens i e

ith

d l.

So

Am Sonntagsberg

51 Bu r g a u

Start: Dorfkreuz Wagerberg – geradeaus Richtung Wald – danach rechts – dem geschotterten lwegWaldweg entlang – nach ca. 2.300 m bei der Abh ü M zweigung links in Richtung Oberlimbach – weiter Mü bis Ortsmitte Oberlimbach – bei der Kreuzung Sauberg links – der leicht ansteigenden Straße in Richtung Wagerberg entlang - kurz vor Ortsbeginn Wageru Sa berg links – weiter bis zum Ausgangspunkt dem Hst. e raß fst Dorfkreuz, bzw. dem Dorfteich von Wagerberg. ho eg

weg ng

erw

C ße ampi

rg

eg hlw

be

Ha

upt

str

e

e n weg Ba

erw

eg

Luther-Kreuz

Bi

af

S

Ausgangspunkt Richtung

Sc

nw Birk e

orf

nn

H

SP

bru

eg

eil

hn

Sp

w rken

hö ng

eg

ar

te n

g

we

eg dw

g

Safe

tst raß

e

ersdo

r fbe

rg

Maria Brunn

up

T e i ch weg

n

Ha

Sa

n

d orfb e r g we

Länge: 6 km

L AU F E N

Wa g e Am

m Berner

a

Unterfeichtig

Speilbrunn

Oberfangen


Haller

L2

Oberfeichtig Fahrtenspiel – sportliches Laufen

L2

Unterfeichtig

5000m

4000m

6000m

Oberlimbach 3000m

Unterlimbach Am Wagerbergberg 7000m Wa g e Am

en

r be L

rg b

b im

a

a str ch

ße

Höhenw

Am Sonntagsberg

eg

ga

nn

gr e um

Z

o

Wagerberg S

eebr ü cke

e rm

e

nstraße

nw e g

ne n weg Son

Grün er Weg

S Am

Br ü n d lgas se

aa

rst

sse

Teich w eg

aße

Br u

1000m

ith

d l.

n nens i e

F

eg

D o rfs t r

hw

8000m So

L AU F E N

erg

b ac ten Ket

2000m

Sonntagsberg

WC wa

ldw

eg

Le i tersdorfweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

Th

n

e

eg

weg ng

erw

i

t ra

Bu r g a u

ldw H i n t e r fe eg

fen

Sa

C

nkstelle

l M h

eg hlw

rg

g

be

Ha

upt

Sa

str

e n weg Ba

nn

erw

af

eg

H

bru

SP

e

ra ft

eil

we rke

L4

ho

Sp

hn

e

Hst.

Bi

Sc

nw Birk e

ng

eg

ar

te n

of r w

we

g

e dw

Safe

n

ei

tst

raß

e

Am

L e i te

rsdor

f ber

Maria Brunn

up

T e i ch weg

n

Ha

Sa

hw

er

Müll Start: Dorfkreuz Wagerberg – geradeaus Rich52 tung Wald – danach rechts – dem geschotterten ße amp ns rme Waldweg entlang in Richtung Unterlimbach The weg – ünach Arztpraxis rechts bis Ortsmitte UnterMü limbach – bei der Kreuzung links - weiter bis zur Waldeinfahrt – bei der Waldeinfahrt links und imSauberg e mer geradeaus – bei 4.700 m links – nach 5.100 m u rechts Richtung Oberlimbach – in Ortsmitte Oberolfplatz ß limbach bei der Kreuzung rechts - der leicht ans steigenden Strasse in Richtung Wagerberg g Luther-Kreuz n S – kurz vor Ortsbeginn Wagerberg links entlang – weiter bis zum Ausgangspunkt dem Dorfkreuz, Leitersdorf L ter eg s d bzw. dem Dorfteich von Wagerberg. g r be g

g

ersdorfberg

Länge: 8,7 km

Speilbrunn

Oberfangen

Ausgangspunkt Richtung


g

LAUFEN / WALKING Sonntagsberg Herz-Kreislauf mit Lauf ABC

aße

Br u

nn

nstraße

S Am

3000m

a be

g we ald

fen Sa

hgr

Ha

up tst

e G o l f stra

The

rm

ens

C ße ampi

Müll n

e

1000m

weg ng

t ra

raß Tankstelle

WC

Le i tersdorfweg

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

a

Th

L AU F E N

c h ulstraße

a ße

Br ü n d lgas se

rw

2000m

erm e

Wager b ergstr

S

nweg

D o rfs t r

eg

lweg M üh

ße

rg

eg hlw

Mü Start: Heiltherme Bad Waltersdorf – leicht 53 bergauf – nach 100 m rechts – danach geradeaus Sauberg in Richtung Campingplatz – weiter bis zur Bahng übersetzung – überqueren der Bahnübersetzung hw e reit ch g u und sofort rechts in die Sportplatzstrasse in Sa Richtung Sport-Aktiv-Park – weiter bis zum Ende Golfplatz Hst. der Straße – den Bahnübergang überqueren –e raß Buchgreith fst ho sofort wieder rechts der Siegesbrunn Straße entlang – am Ende der Straße links - den leicht g – bei 2.900 m ansteigenden Wiesenweg entlang we H SP L4 rken S rechts talwärts wieder zurück zum Ausgangspunkt der Heiltherme Bad Waltersdorf. be

Ha

upt

Bu

str

e

bru

nn

erw

af

eg

Sc

nw Birk e

Leitersdorf

eil

e n weg Ba h

n

Sp

Bi

ng

eg

ar

eg

eg dw

g

Safe

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

e

b e rg

raß

sdorf

tst

Länge: 3,3Amkm Leitersdorfberg

Ausgangspunkt Le Richtung i ter

up

T e i ch weg

Am

Ha

Sa

Buc

B a hn

l ee

se g as ter Hin

g bru

ße stra ge r

Hauptpl.

sse

auw

WC

al h of

Höh

ga

ner

Bad Waltersdorf

L3

Am Sonntagsberg

ldw H i n t e r fe eg

ße

Ber

ra

b er

tst

L

erg

fen Sa

Ha

up

L3

im


n le i

ch n a

msw .

e

ldw

wa

Ha

Ausdauer-Waldlauf up

tst

e

aa

G o l f stra

The

rme

ns

Müll

C ße ampi

weg ng

t ra

raß

L4

Tankstelle

n

er

nweg

ro h

hgr

fen Sa

L4

Buc

F

erg

a be

rfb

ldw H i n t e r fe eg

Ho sdo

lweg M üh

ße

eg hlw

e

Sauberg

Bu

7000m

g

rg

hw e

Sa

Golfplatz

e

Hst.

e n weg Ba

nn

erw

eg

af

Bi

ng ar

eg

we

eg dw

g

Safe

tst

raß

L AU F E N

n

up

T e i ch weg

2000m

Ha

Sa

n

be r gw

te n

s d orf

Sc

Leiter 5000m

e

S

eg

6000m

raß

bru

eg

nw Birk e

A2

Leitersdorf

fst

eil

w rken

ho

Sp

hn

1000m

enbrugg

u

str

Buchgreith

reit

be

str he

ch g

upt

nb

rug

ger

8000m

Ha

Ho

i tersdorfweg

lter

un n ß e sbr t s t r a r Spo

Wa

ss e r ga

Am

e

Am

L e i te

rsdor

f b er

g

Am Leitersdorfberg 4000m

3000m

54 Graz

Start: Einfahrt Golfplatz – nach 200 m links – danach immer geradeaus – dem Golplatz linker Schwarzman Hand entlang – nach 2.100 m links in die Höhen­strasse von Leitersdorfberg – nach 300 m rechts auf dem geschotterten Weg in Richtung Wald – auf diesem geschotterten Waldweg ein längeres Teilstück der Strecke bleiben – nach 6.300 m rechts – entlang der Nebenstraße, bzw. dem Radweg R33 weiter – nach 6.800 m rechts in Richtung Leitersdorfberg Straße – bei 7.600 m links in die Leitersdorfer Straße – der Straße entlang und wieder zurück zum Ausgangspunkt der Einfahrt zum Golfplatz.

Länge: 8,5 km

Ausgangspunkt Richtung


Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

S M OV E Y & WA L K I N G

IN BAD WALTERSDORF IST SPORT EIN SPAZIERGANG.

55


Teststrecke

1,9 km

SW2

Herrschaftswald-Tour

7,6 km

SW3

Thermenland-Tour

10,4 km

SW4

Sportpark-Tour

3,3 km

SW5

2-Thermenregion-Tour

4,1 km

SW6

Golf-Hofwald-Tour

8,1 km

SW7

13,8 km

SW8

Apfelbaum-Tour


2

Haller

smoveyTOUR 2 / TeststreckeOberfeichtig Unterfeichtig

SW2

Oberlimbach Wagenhals

Wa g e Am

r be

Am Berner

L

rg b

b im

ac

tr a hs

S M OV E Y & WA L K I N G

Am Wagerbergberg ße

erg Höhenw

Am Sonntagsberg

a

eg

nn

Br u

e rm

eg

ldw wa n

er

ldw H i n terfe eg

Müll

eg

M

rg

eg hlw

ü Der Start dieser Teststrecke ist eingebunden in die Sauberg Herrschaftswald-Tour. Sie ist 1,2 km von der Heiltherme entfernt. Ausgangspunkt ist an der u 8 Sa Kreuzung „Zum Forstgreith/Teichweg“. Hst. Die Teststrecke verläuft teileweise auf einem ße a r fst ho Waldweg „Zum Forstgreith“ und endet kurz vor eg kleinen Hütte auf der linken Seite. Luther-Kreuz en w rkeiner S be

Ha

upt

str

e

eil

e n weg Ba h

n

Sp

bru

nn

erw

Bi

af

eg

H

SP

Sc

nw Birk e

Länge: 1,9 km ng

eg

ar

eg

we

eg dw

Maria Brunn

up

tst raß

T e i ch weg

Safe

n

Ha

Sa

n

g

be r gw

te n

s d orf

e

Speilbrunn

Oberfangen

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

erw

t ra

57

lweg M üh

dorf

eiter

gr e S

e

WC

Bu r g a u

C ße ampi

o

Wagerberg

Le i tersdorfweg

ns

m

eebr ü cke

nstraße

Th

weg ng

me

Zu

nw e g

Grün er Weg

ne n weg Son

gstr a ße

rst

sse ga

aße

Teich w eg

D o rfs t r

ith

d l.

So

n nens i e

F

g


3

Oberfeichtig smoveyTOUR 3/ Herrschaftswald-Tour Unterfeichtig

SW3

Oberlimbach Unterlimbach

Wa g e Am

S M OV E Y & WA L K I N G

Am Wagerbergberg

r be L

rg b

b im

ac

tr a hs

ße

erg

Sonntagsberg Höhen

weg

nn

Br u

eg ldw

wa n

er

ldw H i n t e r fe eg

Müll

eg

weg ng

Bi Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

gr e S

e e rm

WC

erw

mp i

rst

eebr ü cke

nstraße

Th

Bu r g a u

Ca

o

Wagerberg

Le i tersdorfweg

a

Zu

nw e g

ne n weg Son

58

m

F

sse ga

aße

Teich w eg

D o rfs t r

n nens i e

ith

d l.

So

Am Sonntagsberg

lweg M üh

rg

eg hlw

be

Ha upt

str aß

e n weg Ba h

nn

erw

af

eg

H

bru

SP

eil

eg

Sc

nw Birk e

hö ng

eg

Länge: 7,8 km ar

te n

T

Ha

Sa

n

eg dw

g

eg

we

fb e r g w

Sp

n

e

w rken

rf

Start ist bei der Heiltherme Bad Waltersdorf. DaMü nach geht es ca. 500 m die Thermenstraße Richtung Sauberg Fischteich/Zum Forstgreith entlang. Von dort verläuft die Tour parallel zur Teststrecke auf u Sa einem schönen Waldweg. Kurz vor Unterlimbach Hst. man in den Schladen Weg nach Oberlimbach biegt e raß fst ein.ho Von dort geht es über die Wagerbergstraße und den Teichweg zurück auf die Thermenstraße Luther-Kreuz S Richtung Heiltherme Bad Waltersdorf.

Safe

n

Maria Brunn


4HallersmoveyTOUR 4 /

Thermenland-Tour

SW4 Unterfeichtig

Oberlimbach

S M OV E Y & WA L K I N G

Unterlimbach Am Wagerbergberg Wa g e Am r be

L

rg b

b im

ac

tr a hs

ße

erg

Sonntagsberg Höhenw

eg

nn

Br u

wa

ldw

eg

gr e rst

Le i tersdorfweg

n

er

Müll

Bu r g a u

erw eg

Diese Tour startet bei der Heiltherme Bad Waltersdorf. Sie verläuft parallel zur HerrschaftswaldMü Tour nach Unterlimbach. In der Ortsmitte von Sauberg biegen Sie links ab und spazieren den Unterlimbach schönen Waldweg Richtung Ortsmitte Oberlimu 8 Sa bach. Nur wenige Meter weiter geht es gemeinsam mitHst.der Herrschafswald-Tour über die Wagere raß fst ho bergerstraße und den Teichweg zurück zum Ausgangspunkt der Heiltherme Bad Waltersdorf. Luther-Kreuz rg

be

Sp

e n weg Ba

bru

nn

erw

eg

S

af

H

eil

hn

e SP

Sc

Länge: 10,4 km hö

ng

ar

te n

we

g

weg

59

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

e rm

e

WC

eg hlw

g

Wagerberg S

nstraße

weg

g

g

o

eebr ü cke

Th

ldw H i n t erf e eg

Zu

nw e g

ne n weg Son

aa

m

F

sse

ga

aße

Teich w eg

D o rfs t r

n nens i e

ith

d l.

So

Am Sonntagsberg


orf

Obe

5

smoveyTOUR 5 / Sportpark-Tour Wagenhals

Bhf. Bhf

SW5 Wa g e Am

Untermayerhofen

r be

Am Berner

H

sse ga

raß

e

e e rm

eg

ldw wa

ns

5

C ße ampi

ith o

Wag

er

n

8

weg ng

t ra

a be

nweg

nn

tst

G o l f stra

me

m

WC

Müll

ldw H i n t e r fe eg

up Tankstelle

r The

Zu

WC

5

Ha

8

SP

Le i tersdorfweg

8

fen

msw .

nstraße

aaa T h

Sa

ch n a

a

4

aße

Grün er Weg

F

n le i

a ße

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

t

ro h

r chg

Bad 60 Waltersdorf Bu

Wager b ergstr Br ü n d lgas se

c h ulstraße

S Am

ße tra

SP H

g.

er s

ee all h of Bhf. Bhf a hn

S

rg s

Hoh

g rug enb

B

Br u

d er Kin

Be r.

H H

Hauptpl.

weg

gr e

n nens i e

ne n weg Son

WCWC

SP

Alte

lweg M üh

ße

eg hlw

a

Sauberg rg

eg be

ch g

hw reit

Ha

Bu

u 8 Sa Von der Heiltherme Bad Waltersdorf ausgehend Golfplatz biegt man in den Hinterfeldweg ein.Hst.Nach ca. e raß Buchgreith fst ho 1 Kilometer erreichen Sie den Campingplatz. Halten Sie sich rechts und spazieren bis zur Bahng we 7 rken S in die Sportübersetzung. Danach gleich rechts straße, vorbei am Thermenstadion und dem Sport8 Leitersdorf Aktiv-Park und den Bahnübergang überqueren. Leiter g s d orf g we be r eg dw Unmittelbar danach rechts abbiegen und die SStraafen ße „Am Siegesbrunn“ entlang gehen. Über einen Feldweg hinauf geht es wieder zur Heiltherme Bad Am L e i te rsdor Waltersdorf zurück. f ber g

upt

str

e

e n weg Ba

nn

erw

af

eg

Bi

bru

Sc

ng

eg

ar

te n

we

n

g

up

tst

raß

T e i ch weg

Ha

Sa

7

H

eil

hn

Sp

SP

nw Birk e

e

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

3 Höhen

Am Sonntagsberg

eg

Teich w eg

g

w ch

D o rfs t r

eg

s we

Sonntagsberg

So

auw

ba ten Ket

se g as ter Hin

S M OV E Y & WA L K I N G

ner

h of

ße

rst

ße

ed

6

Bad Waltersdorf

Ber

ra

8

tr a hs

F

tst

ac

d l.

Ha

up

b im

3

erg

fen

H

L

rg b

Sa

a

6 Fri

4

Am Wagerbergberg

Länge: 3,3Amkm Leitersdorfberg 7


6

smoveyTOUR 6 / 2-Thermenregion-Tour SW6

Untermayerhofen

Am Berner fen Sa

So

ße

Ber

ra

ner

b ac ten Ket

s we

g

h of

all

ee Bhf.

Wager b ergstr

a Hauptpl. c h ulstraße

Br ü n d lgas se

g.

F

n le i

msw .

fen

ch n a

Ha

up tst

raß e

nweg

Tankstelle

The

rm

ens

upt

Bu

lweg M üh

Ha

str

e

Die Thermenregion-Tour ist die ideale Test- und aße G o l Bad f str Wettkampfstrecke im Zentrum von Waltersdorf. Start ist beim Infobüro Bad Waltersdorf Richtung Mariensäule. Bei der Apotheke rechts a abbiegen und den Friedhofsweg & Ballonstartplatz entlang gehen bis zum H2O Hotel-Thermeng Resort, den Kreisverkehr überqueren eund hw e gerade r it hg c weiter bis zur Bahnübersetzung. Kurz davor rechts abbiegen und den Fußweg in Richtung Bahnhof Golfplatz entlang. Danach rechts in die Bahnhofsallee abbiegen und zum Infobüro Buchgreith zurück spazieren.

C ße ampi

weg ng

Bad Waltersdorf Buc

61

Sa

ro h

a ße

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

t

hgr

se g as ter Hin

rg s

ug nbr

S Am

Be

r.

Hoh e

ße stra ge r

S

Alte

eg

Grün er Weg

B a hn

d er Kin

WC

hw

t ra

h of

eg

ed

auw

Fri

S M OV E Y & WA L K I N G

tst

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Ha

up

a be

e

Wagenhal

Länge: 4,1 km g


ch n a

a

Hi n terfeldwe

n le i

msw .

Ha

up

tst raß

e

Golf-Hofwald-Tour

Tankstelle

G o l f stra

T

me h er

ns

C ße ampi

weg ng

t ra

hgr

Bad 7 smoveyTOUR 7/ Waltersdorf Buc

fen Sa

ro h

F

rg

lweg M üh

ße

SW7

eg hlw

ch g

reit

hw e

g

Ha upt

Bu

a

str

e n weg Ba h

eg

af

S

Bi

w rken

A2

Leitersdorf s d orf

be r gw

eg

eg dw

Sa

n

Leiter

eg

S M OV E Y & WA L K I N G

e

Buchgreith

nw Birk e

g

Golfplatz

T e i ch weg

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

62

Am

L e i te

rsdor

f ber

g

Am Leitersdorfberg

Nur wenige Meter vom Golfplatz entfernt befindet sich der Start dieser tollen Tour. Über den ca. 2,5 km langen Buchgreithweg verläuft die Strecke bis „Am Leitersdorfberg“. Dort mündet die Tour in den Hofwaldweg, einem geschotterten Waldweg. Auf diesem Weg ein längeres Teilstück der Strecke bleiben. Entlang der Nebenstraße, bzw. Radweg R33 weiter und über die asphaltierte Straße wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Länge: 8,1 km


Sebersdorf SP WC

Oberlimbac

Bhf. Bhf

8

Höhenw

Am Sonntagsberg

sse

ga

e

ith

eg

ldw er

eg

weg ng

erw

C ße ampi

lweg M üh

ße

Sauberg rg

eg

be

Sa

upt

u

63

str

Golfplatz

e

Hst.

e

e n weg Ba

nn

erw

eg

eg

Bi

af

S

Sc

nw Birk e

hö ng

eg

A2

raß

bru

w rken

fst

eil

Leitersdorf

ho

Sp

hn

Buchgreith

ar

eg

eg dw

g

Safe

up tst raß

T e i ch weg

n

Ha

Sa

n

be r gw

we

s d orf

te n

Leiter

e

Radkarte 2-Thermenregion Bad Waltersdorf

Bu

eg hlw

i t hw

Ha

re ch g

S M OV E Y & WA L K I N G

raß

ns

gr e S

e e rm

wa

tst

t ra

nweg

a be

nn

up rme

n

Bu r g a u

Ha

G o l f stra

The

WC

Müll

ldw H i n t e r fe eg

fen Tankstelle

o

Le i tersdorfweg

Sa

msw .

m

eebr ü cke

nstraße

Th

n run ß e esb t r a ieg p o r t s S

ch n a

Zu

nweg

S Am

F

n le i

Teich w eg

aße

S ro h

a ße

ne n weg Son

Br ü n d lgas se

c h ulstraße

Bad Waltersdorf Buc

Wager b ergstr

g.

t

hgr

Hauptpl.

eg

rst

n nens i e

Br u

l l ee

se g as ter Hin

rg s

rg

ofa

d er Kin

Be

aße rstr

SW8

ße

F

eg

Grün er Weg

h B a hn

WC e ug g r. nbr Hoh e

tr a hs

D o rfs t r

eg

hw

So

auw

b ac ten Ket

g

Alte

ac

erg

ner

s we

b im

Sonntagsberg

ra

Ber

h of

L

rg b

tst

ße

ed

r be

n

fe Sa

Ha

up

Fri

Wa g e Am

Am Berner

a

fberg

be

Am Wagerbergberg

Untermayerhofen

d l.

Tankstelle

smoveyTOUR 8 /Wagenhals Apfelbaumtour

Beim H2O Hotel-Therme-Resort befindet sich der Start dieser Tour. Die ca. 13,8 km lange Am Leitersdorfberg Apfelbaum-Tour verläuft über das Ortszentrum Bad Waltersdorf, der Heiltherme BW, ein längers Teilstück im Wald, Sauberg, Leiterdorf bis zum Leiterdorfberg und über den Golfplatz wieder zurück zum Ausgangspunkt des H2O Hotel-ThermenSchwarzmannshofen Resorts. Am

Länge: 13,8 km

L e i te

rsdor

f b er

g

Maria

Rog


MIT JEDEM KILOMETER ABSTAND ZUM ALLTAG GEWINNEN. 2-THERMENREGION BAD WALTERSDORF A-8271 Bad Waltersdorf, Hauptplatz 90 Tel: +43 (0)3333 / 3150-0, Fax DW: 15 info@badwaltersdorf.com www.badwaltersdorf.com FOLGEN SIE UNS AUF

1. Internationale smoveyGemeinde

IMPRESSUM Kurkommission Bad Waltersdorf | Fotos: Bergmann, Tourismusverband Bad Waltersdorf, Privatarchive, Mias Photoart, Jansky Druck: Druckhaus Scharmer | Die Angaben in diesem Katalog wurden sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. Stand Oktober/2020