FLOTTE 06-07/2020

Page 17

CMaaS: Flexibles Mobilitätsbudget Eine neuartige Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Mitarbeitern zusätzliche Benefits in Form von neuen Mobilitätsangeboten zu bieten.

F

ür viele Mitarbeiter ist ein Dienstwagen ein attraktiver Benefit. Zunehmend schätzen Mitarbeiter aber auch andere Mobilitätsformen: Nutzung von Poolfahrzeugen des Unternehmens, externe Carsharing-Angebote, Ride-Hailing, Taxi, Scooter, Fahrräder sowie auch Flugzeug, Bahn und ÖPNV. Allerdings ist Flexibilität im Angebot erforderlich. Der Dienstwagen wird für einige Mitarbeiter stets attraktiv bleiben. Die Attraktivität anderer Mobilitätsangebote hängt von persönlichen Lebensumständen wie Alter, Wohnort oder Freizeitverhalten ab. Und nicht jeder Mobilitätsanbieter ist in jeder Stadt vertreten. Corporate Mobility as a Service (CMaaS) ist eine Lösung, die aus dem Zusammenschluss von drei innovativen Firmen aus dem Bereich Tech und Consulting (OviDrive, Vaigo und Connector) entstanden ist. Die Lösung umfasst mehrere Elemente, darunter die Integration jeglicher Mobilitätsanbieter. CMaaS will keine eigene End-User-App bereitstellen. Vielmehr können die Mitarbeiter wie im Privatleben Buchungen bei jeglichem Mobilitätsanbieter in jeder Stadt tätigen. Über die Integration von CMaaS mit den Anbietern wird der Mitarbeiter bei der Buchung aber dem Unternehmen zugeordnet. In CMaaS eingehende Transaktionen werden automatisch weiter verarbeitet. Unternehmen können in

Mit einem flexiblen Mobilitätsbudget ist es dem Mitarbeiter möglich, auf die Verkehrsmittel seines individuellen Bedarfs zurückzugreifen

CMaaS ihre Mobilitäts-Policy hinterlegen („Welcher Mitarbeiter darf welche Angebote bis zu welchem Kosten- oder CO2-Betrag nutzen?“). Eingehende Transaktionen können dann gegenüber der Policy geprüft werden. Sofern Mitarbeiter bei der Buchung angeben, ob es eine Dienstfahrt, Privatfahrt oder Fahrt WohnortArbeitsplatz ist, übernimmt CMaaS die Berechnung des geldwerten Vorteils. Schließlich werden alle Buchungen an andere IT-Systeme wie Spesen-, Gehaltsabrechnung oder ERP übermittelt. Ein weitere Möglichkeit von CMaaS ist die Kombination mit einer innovativen Fuhrpark­managementlösung für die unternehmenseigenen Fahrzeuge. Diese zeichnet sich ebenfalls durch hohen Automatisierungsgrad aus, sodass ein Fuhrparkmitarbeiter bis zu 4.000 Fahrzeuge verwalten kann. Indem die Fuhrparkkosten mit den Kosten der anderen Mobilitätsformen zusammengeführt werden, können Unternehmen präzise ihre „Total Cost of Mobility“ berechnen. • (RED, Fotos: Hennecke/iStock)

www.kia.com

e-Business Rent. Die smarte Finanzierung. Ihr praktisches Kia Fuhrparkmanagement Paket. 4 Operating Leasing 4 Nutzungsentgelt 4 Wartung / Technikpaket 4 24/7 Unfall und Pannenhilfe / Road Assistance 4 Schadensabwicklung 4 Ersatzfahrzeug / Mobilität 4 Versicherung inkl. Vollkaskoschutz mit Haftungsreduktion 4 An und Abmeldung (auf ALD) 4 Vignette 4 Strafzettelverwaltung

Kia e-Niro All-In Tagesrate

€ 21,80

nto. ab oder ab € 654,– nto. All-In Monatsrate1) Kia e-Soul All-In Tagesrate

€ 21,53

nto. ab oder ab € 646,– nto. All-In Monatsrate2)

Mit den Kia e-Modellen fährt Ihr Unternehmen auf Dauer besser. CO2-Emission: 0 g/km3,4), 15,9-15,3 kWh/100km4), Reichweite: bis zu 455km4) Symbolfoto. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. 1) Angebot gültig nur für Neufahrzeuge; Angeführte Tagesrate ist nur die dargestellte Division der monatl. Kosten, Miete und Abrechnung nur monatl. möglich. Gültig nur für gewerbliche Kunden; Kia Niro Titan 39kWh; Laufzeit 48 Monate, Laufleistung 20.000 km/Jahr. Netto All-in Monatsrate basiert auf einen Brutto-Aktionspreis von € 36.190,00 inkl. € 1.800,00 (Elektroförderung Kia Austria) und errechnet sich zzgl. gesetzl. Vertragsgebühr, zzgl. Fracht- und Nebenkosten. Angebot inkl. Wartungsvertrag mit Verschleißreparatur, Internationale 24-Stunden Road Assistance, Mobilitätspaket mit Ersatzfahrzeug, Versicherung inkl. Vollkaskoschutz mit Haftungsreduktion, Schadensabwicklung, Vignette, Strafzettelverwaltung, saisonale Bereifung inkl. Service (4 Sommer & 4 Winter), An- und Abmeldung auf ALD. Es gelten ausnahmslos die Geschäftsbedingungen der ALD Automotive Fuhrparkmanagement und Leasing GmbH in der jeweils gültigen Fassung (AGB Stand 19.10.2018). Es handelt sich hierbei um ein freibleibendes Angebot. Anzahlung in der Höhe von € 1.500,00 netto ist in der Berechnung berücksichtigt. Gültig bis auf Widerruf. 2) Angebot gültig nur für Neufahrzeuge; Angeführte Tagesrate ist nur die dargestellte Division der monatl. Kosten, Miete und Abrechnung nur monatl. möglich. Gültig nur für gewerbliche Kunden; Kia Soul Titan 39kWh; Laufzeit 48 Monate, Laufleistung 20.000 km/Jahr. Netto All-in Monatsrate basiert auf einen Brutto-Aktionspreis von € 33.190,00 inkl. € 1.800,00 (Elektroförderung Kia Austria) und errechnet sich zzgl. gesetzl. Vertragsgebühr, zzgl. Fracht- und Nebenkosten. Angebot inkl. Wartungsvertrag mit Verschleißreparatur, Internationale 24-Stunden Road Assistance, Mobilitätspaket mit Ersatzfahrzeug, Versicherung inkl. Vollkaskoschutz mit Haftungsreduktion, Schadensabwicklung, Vignette, Strafzettelverwaltung, saisonale Bereifung inkl. Service (4 Sommer & 4 Winter), An- und Abmeldung auf ALD. Es gelten ausnahmslos die Geschäftsbedingungen der ALD Automotive Fuhrparkmanagement und Leasing GmbH in der jeweils gültigen Fassung (AGB Stand 19.10.2018). Es handelt sich hierbei um ein freibleibendes Angebot. Anzahlung in der Höhe von € 1.500,00 netto ist in der Berechnung berücksichtigt. Gültig bis auf Widerruf. 3) Nutzung von Strom aus 100% regenerativen Quellen vorausgesetzt. 4) Gemessen laut WLTP-Testzyklus. Reichweite und Energieverbrauch abhängig von Faktoren wie z. B. Fahrstil, Streckenprofil, Temperatur, Heizung/Klimatisierung, Vortemperierung. *) 7 Jahre/150.000km Werksgarantie.