Page 1

SEPTEMBER OKTOBER 2019

FOTO: VALERY KLOUBERT

KABARETT | SA, 14. SEP | 20 UHR

PHILIP SIMON


ALLGEMEINE HINWEISE

KARTEN UND PREISE

Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt auf eigene Gefahr. Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Film- und Videokameras, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen Gegenständen sowie Substanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, ist untersagt. Bei Nichtbeachten des Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände.

Tickets nach Verfügbarkeit, Ticketpreise auf unserer Website. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der dort aufgeführten Infos und Preise. Keine Haung von Seiten Alter Gasometer e. V. Jegliche Regressansprüche bezüglich Vorbereitung und Durchführung einer Veranstaltung sind an den jeweiligen Veranstalter zu richten. Kein Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch der Karten.

Bei Musikveranstaltungen mit elektroakustischer Beschallung besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- und Gesundheitsschäden. Wir stellen unseren Gästen gerne einen kostenlosen Gehörschutz – am Einlass erhältlich – zur Verfügung.

VORVERKAUF

Bitte beachten Sie: Der Alte Gasometer ist eine Nichtrauchereinrichtung.

Vorverkauf über Ticketmaster online oder im Alten Gasometer (Bürogebäude, nur EC-Kartenzahlung möglich) Di 10-13 Uhr | 15-19 Uhr | Mi & Do 10-16 Uhr oder jede bekannte VVK Stelle, z.B. Touristinformation Zwickau, Kultour Z Shops, Freie Presse Shops.

BARRIEREFREIHEIT

GUTSCHEINE

Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei und es gibt im Saal Stellfl ächen für Rollstuhlfahrer.

Mit Gutscheinen als Geschenk liegen Sie richtig. Sie können diese in unserem Ticketshop im Haus kaufen.


360°

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT UND KULTUR

Als Industriedenkmal stellt der Alte Gasometer nicht allein nur eine Sehenswürdigkeit inmitten der Stadt Zwickau dar, sondern er verleiht den verschiedensten Formen von Veranstaltungen ein unverwechselbares Gesicht. Durch die außergewöhnliche Architektur erhalten Konzerte, Theaterauff ührungen, Feste und Feiern, Tagungen und Konferenzen, Lesungen oder Programmkino einen unvergesslichen Rahmen. Der Verein „Alter Gasometer – Soziokulturelles Zentrum e.V.“ ist das Ergebnis einer Entwicklungsgeschichte, die im Herbst 1989 begann. Heute steht der Verein für ein hochwertiges und vielfältiges Programm mit seinen inhaltlichen Schwerpunkten Jugendarbeit, Demokratiearbeit und Kulturarbeit. Bildung und Teilhabe sind dabei zentrale Bausteine.

WWW.ALTERGASOMETER.DE


PROGRAMM SEPTEMBER OKTOBER SEPTEMBER 01 WAHLLOKAL IM ALTEN GASOMETER WAHL So, 01. September

03 MUSIK FÜR ALLE WORKSHOP Di, 03. Sep 19 - 03. Mrz 20 | 16 Uhr

05 3 WÄNDE  6 FILME KURZFILMTOUR KINO Di, 05. September | 20.30 Uhr

10 UNDER THE TREE KINO Di, 10. September | 20 Uhr

13 HODJA KONZERT Fr, 13. September | 21 Uhr

14 PHILIP SIMON KABARETT Sa, 14. September | 20 Uhr

17 DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES KINO Di, 17. September | 20 Uhr

19 IMPROTHEATER „YES ODER NIE!“ BÜHNE

Do, 19. September | 20 Uhr

19 ZEITSPRUNG 2.0  IST DAS KLIMA 20 NOCH NORMAL, ODER WAS?! WORKSHOP Do-Fr, 19.-20. September | 9-15 Uhr


21 HERBSTBAUMELN FEST

Sa, 21. September | 13.45 Uhr

24 RAFIKI OMU  FILM UND GESPRÄCH KINO Di, 24. September | 20 Uhr

27 INTERKULTURELLER SPÄTI BEGEGNUNG Fr, 27. September | 18 Uhr

27 CAVEWOMAN COMEDY Fr, 27. September | 20 Uhr

OKTOBER 01 KULTUR & MEDIZIN IM DIALOG: THEMENABEND ORGANSPENDE KINO & GESPRÄCH Di, 01. Oktober | 18 Uhr

04 PING PONG SESSION PARTY

Fr, 04. Oktober | 20 Uhr

05 JADU KONZERT Sa, 05. Oktober | 20 Uhr

08 KATIA SAALFRANK „KINDHEIT OHNE STRAFEN“ VORTRAG Di, 08. Oktober | 18 Uhr

AU S V E 11 INTERNATIONALES RK AUF T PUPPENTHEATERFESTIVAL: BESUCH DER ALTEN DAME BÃœHNE Fr, 11. Oktober | 9 Uhr

12 INTERNATIONALES PUPPENTHEATERFESTIVAL: CHRISTINE UND DAS WOLKENSCHAF BÃœHNE Sa, 12. Oktober | 9.30 Uhr

13 INTERNATIONALES PUPPENTHEATERFESTIVAL: TROIS BÃœHNE So, 13. Oktober | 18.15 Uhr


14 HERBSTFERIENPROGRAMM: 17 GAME WORKSHOP WORKSHOP 14.-17. Oktober | 10-18 Uhr

16 30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION: ZWICKAUER GEDENKTAG GEDENKEN Mi, 16. Oktober

19 HERBSTFERIENPROGRAMM: KINDERZIRKUS WORKSHOP 14.-18. Oktober | 10-18 Uhr

19 HERBSTFERIENPROGRAMM: KINDERZIRKUS  PREMIERE BÜHNE Sa, 19. Oktober | 18 Uhr

20 KNEIPENQUIZ IM HERBST QUIZ

So, 20. Oktober | 17 Uhr

21 HERBSTFERIENPROGRAMM: 25 MUSIC CLIP WORKSHOP WORKSHOP 21.-25. Oktober | 10-16 Uhr

22 KLEINE GERMANEN KINO Di, 22. Oktober | 20 Uhr

25 DIE BESTE SHOW IN ZWICKAU FEAT. DIE KILLERPILZE LE T Z T E KONZERT Fr, 25. Oktober | 20 Uhr

26 HELENE BOCKHORST COMEDY Sa, 26. Oktober | 20 Uhr

29 DIEGO MARADONA KINO Di, 29. Oktober | 20 Uhr

30 KISSIN´ DYNAMITE SUPPORT: BLACKRAIN KONZERT Mi, 30. Oktober | 20 Uhr

T O UR!


PLOSION* MACHT KRACH, MACHT MUSIK, MACHT SINN!

MUSIK FÜR ALLE

WORKSHOP | DIENSTAGS 3. SEP 19  3. MRZ 20 | 1617.30 UHR

*Plosion, ist das nicht falsch geschrieben? Nein, es beschreibt das Produzieren von rhythmischen Geräuschen mit dem Mund. Aber ist das Musik? Ist das Erlernen des Musikmachens nicht normalerweise kompliziert und trocken? Nicht bei uns! Das Projekt möchte Kindern und Jugendlichen die Chance geben, auf intuitive und einfache Art Musik zu schaffen. Es motiviert, begeistert, fördert Kreativität, ist ein fester Lebensbegleiter und besonders in der Gruppe spaßig. Der erste

von vier Teilen beschäigt sich mit dem Rhythmus. ORT: JUGENDTREFF, ALTER GASOMETER ALTER: 916 JAHRE KEINE TEILNAHMEGEBÜHR 20€ KAUTION ANMELDUNG: WWW.ALTERGASOMETER.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. | ZWICKAUER KINDERHAUSVEREIN | FUCIKSCHULE INFO: 0375 / 277 21 21


KINO | DO, 5. SEP | 20.30 UHR INTERKULTURELLE WOCHE

3 WÄNDE  6 FILME DIE KURZFILMTOUR DURCH ZWICKAU!

Bildschirme erobern die urbanen Räume. Kaum noch eine Stadt ohne LED-Werbetafeln oder kleine Tablets in Bus- und Bahn. Wir schließen uns dem mit Nachdruck an und formulieren es etwas um. Lasst uns durch die Stadt ziehen und auserlesene Kurzfilme schauen. An drei verschiedenen Orten gibt es jeweils zwei Filme zu sehen. Inhaltlich geht es um Migration und Integration. Ganz unterschiedlich verpackt, mal lustig, mal ernst, mal animiert, aber immer mit Blick auf eine Gesellscha, in

der wir gerne leben wollen. Das Mitbringen von kleinen Sitzgelegenheiten, wie Decken oder Klappstühlen, sowie Getränken und Speisen ist ausdrücklich erlaubt. ORT: INNENSTADT, ZWICKAU | GENAUE ORTE WERDEN NOCH BEKANNT GEGEBEN | EINTRITT FREI VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. | STADT ZWICKAU INFO: 0375 / 277 21 17


FOTO: ARI ZELENKO

KONZERT | FR, 13. SEP | 21 UHR

HODJA HODJA: Diese Band hat mehr als 1001 Geschichten – Und sie sind alle wahr! Jede einzelne ist nachprüfbar und stimmt und ist in ihrer Weisheit unübertroffen. HODJA ist Titel und Anrede für den Lehrer, für islamische Religionsgelehrte – kann aber sogar als Teil des Namens gebraucht werden. Der bekannteste ist sicher Nasredding Hodja, eine türkische Legende voller Klugheit und Wahrheit. HODJA ist aber auch heruntergekochter, schwarzer Rock’n’Roll!

Gospel. Soul. Voodoo. Auf ihrer Tour zum Album „Flood“ macht dieser Geheimtipp auch in Zwickau halt. ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 12 € ZZGL. GEB | AK 17 € INKL. GEB | ERM. 10 € ZZGL. GEB VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


FOTO: VALERY KLOUBERT

PHILIP SIMON

MEISENHORST KABARETT | SA, 14. SEP | 20 UHR

Rechtzeitig zum 70. Geburtstag der bundesdeutschen Staatsbibel stellt Philip Simon die entscheidende Frage: Welche Ihrer 19 Grundrechte sind Ihnen die Wichtigsten? – Oder kann es sein, dass wir mehr über die zehn Gebote wissen als über unsere Verfassung? Dafür zeigt er der Gesellscha symbolisch den Vogel. Im „Meisenhorst“, dem kollektiven Oberstübchen der Nation, muss ein Perspektivenwechsel her. Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit jeder Menge Humor seziert er die

bewegendsten Artikel des Grundgesetzes. Philosophisch werden Kant, Nietzsche und Bruce Lee zitiert und gemeinsam mit ihnen ru er zum Widerstand gegen die Meisen in der eigenen Voliere auf. ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 19 € ZZGL. GEB. | AK 24 € INKL. GEB. VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


FOTO: YES ODER NIE

BÜHNE | DO, 19. SEP | 20 UHR

IMPROTHEATERSHOW YES ODER NIE! Eine leere Bühne und Schauspieler, die keinen Text gelernt haben. Was kann man von so einem Theaterabend schon erwarten? So einiges! Was vielleicht unmöglich erscheint, birgt grenzenlose Möglichkeiten: Ob ein Aal als Astronaut ins Weltall fliegt oder sich eine Zweihundertjährige beim Zirkus bewirbt. Beim Improvisationstheater erfragen die Schauspielenden Vorgaben vom Publikum und spinnen daraus ganze Geschichten – spontan und unvorhersehbar. Aus dem Moment

heraus entsteht ein Theaterstück, das gleichzeitig seine Weltpremiere feiert – ein im wahrsten Sinne einzigartiges Erlebnis! ORT: SAAL, ALTER GASOMETER VVK: 10 € ZZGL. GEB. | AK: 11 € INKL. GEB. | ERM. 6 € ZZGL. GEB. VERANSTALER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


WORKSHOP | 19. & 20. SEP | 915 UHR

ZEITSPRUNG 2.0

IST DAS KLIMA NOCH NORMAL, ODER WAS?! Der Workshop gibt Zwickauer Schülern die Möglichkeit zu träumen und zu meckern und es bietet sich während der zwei Tage die Chance, über die Zukun der eigenen Stadt nachzudenken und konkrete Pläne für den Umwelt- und Klimaschutz in Zwickau zu schmieden. Bereits im letzten Jahr hatten über 50 Schüler Vorschläge zur Gestaltung Zwickaus auf den Tisch gebracht und konnten diese u.a. Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß vorlegen. Hier wird der Jugend eine

Stimme gegeben und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren versucht, die Ideen in die Realität zu übertragen.

ORT: HAUPTSTRASSE 46/48, ZWICKAU EINTRITT FREI, ANMELDUNG ERFORDERLICH VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 17


FEST | SA, 21. SEP | 13.45 UHR

HERBSTBAUMELN Das Historische Dorf hat sich weiterentwickelt und ist zum Treffpunkt und Austauschort geworden. Dies ist Grund genug zum Feiern – mit allen, die bisher dabei waren sowie allen, die mal reinschnuppern möchten. Kommen Sie also und seien Sie dabei, probieren Sie aus, kosten Sie, gestalten Sie mit! Besonderes Highlight sind wiederum die tollen Workshops. Angeboten wird diesmal Filzen, Holzbearbeitung, Schmieden, Trommeln, Korbflechten und Papierschöpfen. Livemusik ist von „Saitenspiel“ zu

hören, außerdem gibt es Ritterkampf, Puppentheater, Dorfführungen und Trommeln zu erleben. ORT: HISTORISCHES DORF, ZWICKAU EINTRITT: FREI ANMELDUNG WORKSHOPS UNTER 0173  51 80 316 ODER ANJA.BAUSCH@STADTMISSIONZWICKAU.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. UND DIAKONIE STADTMISSION ZWICKAU E.V.


FOTO: THEATER MOGUL GMBH

CAVEWOMAN

PRAKTISCHE TIPPS ZUR HALTUNG UND PFLEGE EINES BEZIEHUNGSTAUGLICHEN PARTNERS

COMEDY | FR, 27. SEP | 20 UHR

Cavewoman Heike, die Zukün ige von Tom, rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Mal mit der groben Steinzeit-Keule, mal mit den spitzen, perfekt gepfl egten Nägeln einer modernen Höhlenfrau – aber immer treff end und saukomisch! Denn auch nach sechs Staff eln und zwei Filmen „Sex and the City“ bleiben essentielle Fragen zum Zusammenleben der beiden Geschlechter immer noch ungeklärt. Ratlose

Männchen und Weibchen irren immer noch orientierungslos durch die Großstädte und fragen sich, warum es mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau immer so kompliziert sein muss. ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK AB 26,30 € INKL. GEBÜHREN VERANSTALER: THEATER MOGUL GMBH INFO: 0375 / 277 21 22


BEGEGNUNG | FR, 27. SEP | 18 UHR INTERKULTURELLE WOCHE

INTERKULTURELLER SPÄTI

Anlässlich der Interkulturellen Woche wird der Späti mit ein paar neuen Ideen aufwarten. Das Team des Zwickauer Jugendbuff ets beschä igt sich mit dem interkulturellen Zusammenleben in Zwickau und präsentiert dazu einen selbst gedrehten Kurzfilm. Passend dazu gibt es einige neue Getränke im Angebot, mal was „aus ´ner anderen Ecke“.

Achtung: Es wird aufgerufen, selbst gemachte Brotaufstriche mitzubringen. Vor Ort wird Brot zum Snacken gestellt.

ORT: HAUPTSTRASSE 46/48, ZWICKAU EINTRITT FREI VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 17


PARTY | FR, 4. OKT | 20 UHR

PING PONG SESSION Drei DJs, zwei Tischtennisplatten, eine Dartscheibe und los geht‘s! Das Publikum erwartet ein Potpourri an Trash, Peng und Pow. Tanzbare Musik gibt es von den lokalen DJ-Helden rund um das Team von Modern Guilt Records und natürlich können die Tischtennisplatten zum Glühen gebracht werden. Das passende Equipment in Form von Schlägern und Bällen gibt es vor Ort, aber ihr könnt auch eure eigenen Kellen mitbringen.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: 2,50 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 21


JADU NACHRICHT VOM FEIND KONZERT | SA, 5. OKT | 20 UHR Die Berliner Sängerin Jadu verzahnt auf clevere Weise Gesellscha skritik und martialische Stilfiguren, Dream Pop und subtile Erotik. Ihr Debütalbum ist das auf allen Ebenen hervorragende Ergebnis einer langjährigen musikalischen und menschlichen Suche. Jadus Songs erzählen von den Kämpfen, welche sie auf persönlicher und künstlerischer Ebene ausgefochten hat. Sie bedient sich dabei z.B. militärischer Metaphern, ihre Musik lebt aber ebenso von Zweifeln, einem virtuos betriebenen Spiel mit Antagonismen, von düsterer Erotik und der Lust am Abgrund. So verdichtet Jadu vermeintliche Gegensätze auf bestechende Weise zu einer in dieser Form noch nicht gehörten Rockmusik. ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 15 € ZZGL. GEB. | AK 19 € INKL. GEB. VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22

FOTO: I AM JOHANNES


KINDHEIT OHNE STRAFEN

MIT KATIA SAALFRANK

FOTO: KATIA SAALFRANK

VORTRAG | DI, 8. OKT | 18 UHR

FOTO: SORBISCHES THEATER BAUTZEN

INTERNATIONALES PUPPENTHEATERFESTIVAL

AUSVE

R K AUF

BESUCH DER ALTEN DAME

T

BÜHNE | FR, 11. OKT | 9 UHR

Dipl.-Päd. Katia Saalfrank erläutert, was Kinder brauchen, um angstfrei, selbstbewusst und glücklich aufzuwachsen. Meist strafen Eltern, weil sie selbst gestra worden sind und keine Handlungsalternativen haben. Katia Saalfrank zeigt, wie Eltern eine wertschätzende Kommunikation, die auf Vertrauen und Verantwortung aufbaut, zu ihren Kindern im Alltag gestalten können.

Die alte Milliardärin Claire Zachanassian bietet der bedür igen Stadt Güllen viel Geld – unter einer Bedingung: Man legt ihr die Leiche ihres ehemaligen Liebsten zu Füßen. Das Problem: Dieser ist noch am Leben. Mit viel Charme und einer klaren Bildsprache bringt das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen Dürrenmatts Klassiker auf die Bühne.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT FREI, ANMELDUNG ERFORDERLICH VERANSTALTER: DAK GESUNDHEIT, MIT FREUNDL. UNTERSTÜTZUNG ALTER GASOMETER E.V. INFO: WWW.DAK.DE/SAALFRANKZWICKAU

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER VERANSTALTER: PUPPENTHEATER ZWICKAU GGMBH INFO: 0375 / 27 13 290


FOTO: NAIVNÍ DIVADLO LIBEREC

BÜHNE | SA, 12. OKT | 9.30 UHR INTERNATIONALES PUPPENTHEATERFESTIVAL

CHRISTINE UND DAS WOLKENSCHAF

FOTO: NAMURIMAGE

INTERNATIONALES PUPPENTHEATERFESTIVAL

TROIS

BÜHNE | SO, 13. OKT | 18.15 UHR

Eines Tages fällt ein flauschiges Lamm vom Himmel. Die kleine Christine versucht ihm mit verschiedenen Tricks zurück in die Wolken zu helfen. Ob das gelingt? Im Anschluss an die humorvolle Aufführung dürfen die kleinen Zuschauer selbst mit den Holzfiguren und den Musikinstrumenten spielen. Das Stück wird vom Naivní Divadlo Liberec aus Tschechien umgesetzt.

Ein kleiner Junge, dem das Laufen noch schwerfällt. Doch ein Erwachsener hil ihm bei seinen ersten Schritten. Schnell möchte der Junge selbst in die Welt hinaus und die Fäden zwischen sich und seinem „Vater“ durchtrennen. Das Ensemble „Ensemble Une de Plus“ aus Frankreich vereint Puppe, Tanz, Pantomime, Stelzen und Maske zu einem poetischen Universum.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER TICKETS: WWW.PUPPENTHEATERZWICKAU.DE VERANSTALTER: PUPPENTHEATER ZWICKAU GGMBH INFO: 0375 / 27 13 290

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER TICKETS: WWW.PUPPENTHEATERZWICKAU.DE VERANSTALTER: PUPPENTHEATER ZWICKAU GGMBH INFO: 0375 / 27 13 290


WORKSHOP | 14.17. OKT | 1018 UHR HERBSTFERIENPROGRAMM

GAME WORKSHOP

Tretet mit uns ein in die Welt der Kobolde, Diebe, Gangster, Prinzessinnen und Monster – und allem, was ihr Euch noch vorstellen könnt. Denn im Game Workshop geht es um das Erstellen eigener LiveRollen spiele. Zusammen werden wir brainstormen und hinterfragen und uns dabei spielerisch Grundlagen über Teamarbeit sowie Spieldesign aneignen. Am Ende steht dann Euer selbst konstruiertes Rollenspiel, das natürlich auch auf die Probe gestellt wird. Wenn

ihr also Fantasie und Lust habt mitzumachen, meldet euch einfach an! ORT: JUGENDTREFF, ALTER GASOMETER ALTER: 1518 JAHRE TEILNAHMEGEBÜHR: FREI 20 € KAUTION ANMELDUNG: WWW.ALTERGASOMETER.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 21


HERBSTFERIENPROGRAMM

KINDERZIRKUS WORKSHOP | 14.18. OKT | 1016 UHR

In unserer Kinderzirkuswoche machen wir eine Zeitreise von der Antike bis zur Neuzeit und beschä igen uns dabei mit verschiedensten Fragen, wie „Wieso arbeite ich?“, „Was ist der Sinn des Lebens?“ und „Was soll eigentlich der ganze Zirkus?“. Es gibt vier verschiedene Workshops: Akrobatik, Jonglage, Clownerie oder Kulissenbau. Mit Musik, Bewegung, Requisiten und jeder Menge Kreativität stellen wir dann zusammen ein ganz eigenes Zirkusprogramm auf die Beine,

ZIRKUSPREMIERE BÜHNE | SA, 19. OKT | 18 UHR welches alle Zirkusbegeisterten bei der Permiere im Alten Gasometer bestaunen können. ORT: SAAL, ALTER GASOMETER ALTER: 1014 JAHRE TEILNAHMEGEBÜHR: FREI 20 € KAUTION ANMELDUNG: WWW.ALTERGASOMETER.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 21


GEDENKEN | MI, 16. OKT 30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION

ZWICKAUER GEDENKTAG

In der Marienkirche fand auf den Tag genau vor 30 Jahren das erste Friedensgebet mit Pfarrer Storl statt. Es sollte nur eines von vielen sein, welche in Folge montags stattfanden. Diese Treff en waren eine Vorbereitung für Demonstrationen und gelten als Beginn der friedlichen Revolution in Zwickau. In Erinnerung an dieses wichtige Ereignis fi ndet in der Veranstaltungsreihe „30 Jahre friedliche Revolution“ erneut ein feierliches Friedensgebet statt.

Der genaue Zeitpunkt und eventuelle weitere Programmpunkte werden noch bekannt gegeben. WWW.ALTERGASOMETER.DE

ORT: DOM ST. MARIEN, ZWICKAU EINTRITT FREI VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 17


FOTO: ...

QUIZ | SO, 20. OKT | 17 UHR NOVEMBERTAGE

KNEIPENQUIZ IM HERBST Auch im Herbst 2019 wird wieder gequizzt. All das, was es an (un)nützem und historischem Wissen gibt, wird Euch abverlangt. Gespielt wird nach den Kneipenquizregeln, und so funktioniert es: Ihr findet Euch vor Ort in 2er bis 6er Teams zusammen und beantwortet die gestellten Fragen einfach richtig. Dass das aber kein Selbstläufer wird, dafür wird gesorgt! Wegen der begrenzten Kapazitäten müsst ihr euch wieder voranmelden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Novembertage. ORT: WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN TEILNAHMEGEBÜHR: 5€ PRO TEAM ANMELDUNG: IM ALTEN GASOMETER ODER UNTER DEMOKRATIE@ALTERGASOMETER.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 17


WORKSHOP | 21.25. OKT | 1016 UHR HERBSTFERIENPROGRAMM

MUSIC CLIP WORKSHOP

Action! In der zweiten Herbstferienwoche geht es ans Eingemachte, denn wir drehen zusammen ein Musikvideo. Gemeinsam mit der Löwenzahnband werden wir konzipieren, filmen, schneiden und vieles mehr. Dafür stehen natürlich am Anfang erst einmal ein wenig Grundlagentraining an der Kamera und die Ideenfindung. Aber dann kann es losgehen! Der Kreativität sind bei Musikvideos kaum Grenzen gesetzt und es kann sich aus allen möglichen Filmgenres bedient werden. Wichtig sind

nur das Zusammenspiel mit der Musik und das richtige Gefühl. Wir sind gespannt, was am Ende rauskommt! ORT: SAAL, ALTER GASOMETER ALTER: 1427 JAHRE | TEILNAHMEGEBÜHR: 10 € ANMELDUNG: WWW.ALTERGASOMETER.DE VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. | SAEK ZWICKAU | DIAKONIE STADTMISSION ZWICKAU E.V. INFO: 0375 / 277 21 21


FOTO: DIANA MÜHLBERGER

KONZERT | FR, 25. OKT | 20 UHR

DIE BESTE SHOW IN ZWICKAU FEAT.

DIE KILLERPILZE

Sie sind wieder da! Passend zum neuen Album der Punkrocker gibt es die Herbst-Tour, auf der die Band in 14 deutschen Städten haltmachen wird. Mit einer Mischung aus klugen, ironisch-gesellscha skritischen Texten und harten Gitarrenriff s entwerfen sie hier Rock-Hymnen, die das gesellscha liche Klima Deutschlands eindringlich, aber nie hoff nungslos abbilden. Die neuen Songs legen den Finger in die Wunde einer Generation junger Menschen, die für

lange gerungene Werte wie Toleranz, Nächstenliebe und Weltoff enheit einsteht und kämp . Die Band ist auf ihrer letzten Tour unterwegs. Also nichts wie hin! ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 18 ZZGL. GEB. | AK 25 € INKL. GEB. VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


FOTO: SASCHA MOLL

COMEDY | SA, 26. OKT | 20 UHR

HELENE BOCK HORS T

DIE FABELHAF TE WELT DER THERAPIE

Es geht um psychische Auff älligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher. Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat

2018 den Hamburger Comedy Pokal gewonnen – als erste Frau in der Geschichte des Pokals.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 12 € ZZGL. GEB. | AK 16 € INKL. GEB. | ERM. 11 € ZZGL. GEB. VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


FOTO: PATRICK SCHNEIDERWIND

KONZERT | MI, 30. OKT | 20 UHR

KISSIN´ DYNAMITE Sie sind eines der wirklichen Phänomene in der jüngeren deutschen Rockgeschichte und sie gestalten diese derzeit krä ig mit: Nach ihrem bislang besten Charteinstieg auf Platz 7 mit dem aktuellen Album „Ecstasy“ und einer Auszeichnung bei den Metal Hammer Awards in der Kategorie „beste deutsche Band“ wird die Band – nach einer ausgedehnten Europatour zusammen mit POWERWOLF und einer frenetisch gefeierten ersten Etappe ihrer „Europe In Ecstasy“

Headlinertour – die Ekstase auch im Herbst wieder über Europa und nach Zwickau bringen. Support: BLACKRAIN

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: VVK 25 € ZZGL. GEB. | AK 33 € INKL. GEB. VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. INFO: 0375 / 277 21 22


FOTO: NETOP FILMS

FOTO: CINÉMAGINAIRE INC.

KINO | DI, 17. SEP | 20 UHR KINO | DI, 10. SEP | 20 UHR

UNDER THE TREE

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES

Inga und Baldvin lieben ihren prächtigen Baum! Doch seinetwegen liegen die Nerven ihrer Nachbarn blank: Er wir einen Schatten auf die Terrasse. Die Bitte, sich darum zu kümmern, wird harsch abgewehrt. Als dann die geliebte Katze verschwindet und Überwachungskameras installiert werden, ist allen klar: „so klappt‘s nicht mit den Nachbarn“. Ein verbitterter Kampf beginnt.

Was passiert, wenn ein Kapitalismusgegner an Säcke voller Kohle kommt? Es stellt sich für den Protagonisten Pierre-Paul bald die Frage: Wohin mit dem vielen Geld? Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei gewiee Polizisten haben ein verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Mit Partnern an der Seite gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist.

Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurðsson | IS, DK, PL, D | schwarze Komödie | 2017 | 89 Min. | FSK ab 12 Jahren

Regie: Denys Arcand | Kanada | Komödie, Kriminalfilm | 2018 | 128 Min. | FSK ab 12 Jahren

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER | EINTRITT: 4 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER | EINTRITT: 4 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.


RAFIKI OMU

FOTO: SALZGEBER UND CO MEDIEN GMBH

INTERKULTURELLE WOCHE

KINO & GESPRĂ„CH | DI, 24.SEP | 18 UHR

Im Film wird das Leben von Kena und Ziki, die gute Freundinnen sind und ihren eigenen, selbstbestimmten Weg gehen wollen, thematisiert. Schon frßh wird den Mädchen in Kenia beigebracht, was von einer Frau in ihrem Land erwartet wird: Sie hält sich zurßck, ist artig und fßgt sich dem Willen des Mannes. Als die beiden sich ineinander verlieben, mßssen sie sich zwischen Glßck und Sicherheit entscheiden. Der Film gibt offene und lebendige Einblicke in eine andere Welt.

ab 18 Uhr Kulturelles vom Afrikanischen Verein Zwickau ab 19 Uhr Podiumsdiskussion mit Darsteller/Regisseur ab 20 Uhr Film „Rafiki“ Regie: Wanuri Kahiu | Kenia | Drama/Liebesfilm | 2018 | 83 Min. | FSK: 12 Jahre | OmU ORT: SAAL, ALTER GASOMETER | EINTRITT: 4 â‚Ź VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. | AVIZ E.V.


KINO & GESPRÄCH | DI, 01. OKT | 18 UHR

KULTUR & MEDIZIN IM DIALOG

THEMENABEND

FOTO: CAMINO

ORGANSPENDE

FILM: „DAS LEBEN MEINER TOCHTER“

Jana ist ein lebensfrohes 8-jähriges Mädchen, als im Urlaub plötzlich ihr Herz stehen bleibt. Sie überlebt, doch braucht dringend ein Spenderherz. Als nach einem Jahr noch immer kein Organ gefunden ist, schwinden bei Vater Micha Geduld und Vertrauen. Als er sich entgegen der Ärzte und seiner Frau an einen illegalen Organhändler wendet, setzt er alles aufs Spiel. Wie weit wird der liebevolle Vater gehen, um das Leben seiner Tochter zu retten? Regie: S. Weinert | D | Drama | 2019 | 92 Min. | FSK: 12

18 Uhr Kommen Sie ins Gespräch mit Experten 19 Uhr Einführung in das Thema Organspende 20 Uhr Film „Das Leben meiner Tochter“ ORT: SAAL, ALTER GASOMETER EINTRITT: 4 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. HEINRICHBRAUNKLINIKUM GGMBH INFO: 0375 / 277 21 22


KLEINE GERMANEN

FOTO: LIT TLE DREAM ENTERTAINMENT

KINO | DI, 22. OKT | 20 UHR

FOTO: MAEZZA SAMBUCET TI

DIEGO MARADONA KINO | DI, 29. OKT | 20 UHR

Als Kind hat Elsa mit dem Opa Soldat gespielt. Mit ausgestrecktem rechtem Arm hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen und war stolz darauf. Heute blickt sie auf eine Kindheit zurück, die auf Hass und Lügen gebaut war, und versucht zu verstehen, was dies aus ihr gemacht hat. Der Film macht auf ein Problem aufmerksam, das aktueller denn je ist: Kinder, die in einem demokratiefeindlichen Umfeld aufwachsen.

Die gefeiertste Fußballlegende der Welt und Neapel passten ideal zueinander. Auf dem Spielfeld war Maradona ein Genie. Außerhalb des Spielfeldrands wurde er wie ein Gott behandelt. Der charismatische Argentinier liebte den Kampf gegen alle Widrigkeiten und führte den SSC Neapel zur ersten Meisterscha seiner Geschichte — Stoff, aus dem Träume wahr werden. Aber dafür musste er einen hohen Preis zahlen.

Regie: Frank Geiger & Mohammad Farokhmanesh | D, Ö | 2019 | 86 Min. | FSK: ab 12 Jahren

Regie: Asif Kapadia | GB | Doku | 2017 | 125 Min. | FSK: 0 Jahre

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER | EINTRITT: 4 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.

ORT: SAAL, ALTER GASOMETER | EINTRITT: 4 € VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.


PROGRAMM VORSCHAU 2019

08. KEIMZEIT NOV KONZERT Fr, 08. Nov | 20 Uhr 14. POETRY SLAM NOV BÜHNE Do, 14. Nov | 20 Uhr 15. „KUNST GEGEN BARES“ NOV TALENTSHOW BÜHNE

Fr, 15. Nov | 20 Uhr

01. FLORIAN SCHRÖDER NOV KABARETT Fr, 01. Nov | 20 Uhr

16. FELIX MEYER & PROJECT ÎLE NOV KONZERT Sa, 16. Nov | 20 Uhr

03. VLADIMIR KAMINER NOV LESUNG Fr, 03. Nov | 19 Uhr

21. IMPROTHEATER NOV „YES ODER NIE!“

06. PIPPO POLINA UND BAND NOV KONZERT Mi, 06. Nov | 20 Uhr 07. LEONIDEN NOV KONZERT Do, 07. Nov | 20 Uhr

THEATER Do, 21. Nov | 20 Uhr

22. MRS. GREENBIRD NOV KONZERT Fr, 22. Nov | 20 Uhr


23. DER REGGAEHASE BOOOO  NOV EIN KINDERMUSICAL MUSICAL Sa, 23. Nov | 16 Uhr

04. GERNOT HASSKNECHT DEZ KABARETT Mi, 04. Dez | 20 Uhr 07. STOPPOK SOLO DEZ KONZERT Sa, 07. Dez | 20 Uhr 14. PETER VOLLMER DEZ KABARETT Sa, 14. Dez | 20 Uhr 26. ENGEL IN ZIVIL DEZ KONZERT Do, 26. Dez | 20 Uhr 2020 15. JENS HEINRICH CLAASEN JAN COMEDY Mi, 15. Jan | 20 Uhr

17. DIE 3HIGHLIGEN JAN KONZERT Fr, 17. Jan | 20 Uhr 29. STEFAN SCHWARZ JAN LESUNG Mi, 29. Jan | 20 Uhr 8. SOLAR FAKE FEB KONZERT Fr, 8. Feb | 20 Uhr 14. CHRISTOPH SIEBER FEB KABARETT Fr, 14. Feb | 20 Uhr 29. DIE SEILSCHAFT FEB KONZERT Sa, 29. Feb | 20 Uhr 06. SYBILLE BULLATSCHEK MRZ KABARETT Fr, 06. Mrz | 20 Uhr AKTUELLE INFOS IM INTERNET UNTER

WWW.ALTERGASOMETER.DE


SEMINARE WORKSHOPS & CO.

PIMP YOUR MIND WORKSHOP Ideen im Kopf, aber kein Raum? Ob Malerei, Street Art, Upcycling, Siebdruck, Textil- und Kostüm-Werkstatt oder kreatives Schreiben. Wir bieten das Material und den Raum. DI, 1520 UHR |

JUGENDTREFF

VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.

CLUB LÖWENZAHN | TREFF FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE BEHINDERUNG BEGEGNUNG Im Freizeitclub für alle finden viele unterschiedliche Kleinprojekte und parallel dazu die gewohnten Clubnachmittage mit abwechslungsreichen Angeboten, wie z.B. Basteln, Malen und Tanzen, statt. MI, 14:3018:30 UHR |

JUGENDTREFF

VERANSTALTER: DIAKONIE STADTMISSION ZWICKAU E.V.

VOLXKÜCHE BEGEGNUNG Jeden Donnerstag lädt die Volxküche zum gemeinsamen vegetarischen Essen zum Soli-Preis in den Jugendtreff ein. DO, 1821 UHR |

JUGENDTREFF

VERANSTALTER: ROTER BAUM E.V.


RUMPELWICHT  INKLUSIVES BETREUUNGSANGEBOT BEGEGNUNG Ein inklusives Angebot für Kinder mit und ohne Behinderung. Junge Menschen und ihre Familien sind eingeladen, gemeinsam Kreatives herzustellen, Lesenachmittage zu genießen oder einfach gemütlich beim Kickern oder Billard „rumzuhängen“. FR, 15:3017:30 UHR |

JUGENDTREFF

VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V. & DIAKONIE STADTMISSION ZWICKAU E.V.

FRANZÖSISCH WORKSHOP Kurse mit Alltagssituationen oder speziell für den Urlaub. Mehr Infos: www.vhs-zwickau.de Do, 16:30-18:00 Uhr Anfänger, 2. Semester Do, 18:15-19:45 Uhr für die Reise (Fortsetzung) MEHRZWECKRAUM VERANSTALTER: VOLKSHOCHSCHULE ZWICKAU

JUGENDBUFFET KAFFEKRÄNZCHEN BEGEGNUNG Engagierte Jugendliche, die sich einmischen, treffen sich und planen z.B. neue „Spätis“. MO, 15 UHR |

JUGENDTREFF

VERANSTALTER: ALTER GASOMETER E.V.

ENGLISCH WORKSHOP In diesen Kursen können Kenntnisse erweitert werden. Mehr Infos: www.vhs-zwickau.de Do, 8:45-10:15 Uhr Englisch für Frühaufsteher Do, 10:30-12:00 Uhr Englisch Konversation (ZW) MEHRZWECKRAUM VERANSTALTER: VOLKSHOCHSCHULE ZWICKAU

TROMMELWORKSHOP WORKSHOP Für Erwachsene und Jugendliche. Infos und Anmeldung: post@andreas-nordheim.de MI, 18. SEP, 18 UHR | MI, 23. OKT, 18 UHR |

BARTERRE BARTERRE

VERANSTALTER: ANDREAS NORDHEIM MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DES ALTER GASOMETER E.V.

JACKT COSPLAYTREFFEN BEGEGNUNG Treffen von Gleichgesinnten mit dem Hobby Cosplay. Infos unter: www.jackt.de 29. SEP | 1218 UHR 27. OKT | 1218 UHR HALLOWEEN JUGENDTREFF ODER

GARTEN

VERANSTALTER: JACKT ZWICKAU


JUGENDTREFF IM GASO

HISTORISCHES DORF

Der Jugendtreff wartet im ersten Stock des Vereinshauses mit neu gestalteten Räumlichkeiten auf Euch. Neben den bekannten Angeboten des Offenen Treff s für Kinder und Jugendliche liegt unser Schwerpunkt auf Projektangeboten, egal ob zu bestimmten Themen, sportlich oder kreativ.

An den Doragen bieten wir gemeinsam mit der Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. handwerklich interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, im Dorf tätig zu werden. Außerdem sind wir für Besucher als Ansprechpartner vor Ort.

ÖFFNUNGSZEITEN: DI, DO & FR JEWEILS 1420 UHR

Mehr Infos: www.historisches-dorf-zwickau.de ÖFFNUNGSZEITEN: MI & DO 1318 UHR | FR, 1520 UHR 1.& 3. SA IM MONAT, JEWEILS 1520 UHR


JUGENDARBEIT

IST DEINE SACHE? WIR SUCHEN AB SOFORT EINEN

SOZIALPÄDAGOGEN M/W/D

FÜR DEN JUGENDCLUB KIRCHBERG

unbefristet in Vollzeit

UND AB SOFORT ZWEI

SOZIALPÄDAGOGEN M/W/D

FÜR DAS ARBEITSGEBIET STREETWORK

in den Gebieten Kirchberg, Wilkau-Haßlau, Mülsen und Crimmitschau

unbefristet in Teilzeit und Vollzeit

MEHR INFOS WWW.ALTERGASOMETER.DE


ZWICKAUER PARTNERSCHAFT FÜR DEMOKRATIE

BÜNDNIS FÜR DEMOKRATIE UND TOLERANZ DER ZWICKAUER REGION

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ ist die Partnerscha für Demokratie seit 2015 in Zwickau mit einer Koordinierungsstelle im Alten Gasometer beheimatet. Auch im Jahr 2019 haben Vereine und Privatpersonen die Möglichkeit, Fördergelder bei der Koordinierungsstelle zu beantragen. Zur Verfügung stehen insgesamt 54.000 EUR.

INOF UND KONTAKT: WWW.ZWICKAUERDEMOKRATIEBUENDNIS.DE MATTHIAS.BLEY@ALTERGASOMETER.DE

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Zwickauer Region (BfDT) ist ein loser Zusammenschluss verschiedener demokratischer Parteien, Fraktionen, Verbände und Vereine. Seine Ursprünge liegen im „Bündnis gegen Rechts“, welches sich 1992 in Zwickau gründete. Zu den rund 60 Mitgliedern und Kooperationspartnern gehören auch die Stadt Zwickau und die Stadt- bzw. Kreisverbände fünf demokratischer Parteien. Der Alte Gasometer e. V. trägt und unterhält das Koordinierungsbüro für das BfDT.

SPRECHZEITEN: MOFR 0912 UHR | DO 1317 UHR

SPRECHZEITEN: MOFR 0912 UHR | DO 1317 UHR

ACHTUNG! ANTRAGSFRIST ENDET AM 15. OKT 2019. Die Projekte sollen sich der Verbesserung der demokratischen Kultur in Zwickau widmen und im Jahr 2019 umgesetzt werden. Bei der Antragsstellung hil der zuständige Koordinator Matthias Bley gerne mit.


JUGENDBUFFET Das Jugendbuff et besteht aus engagierten Jugendlichen, die sich einmischen. Sie planen z.B. neue „Spätis“ sowie andere Aktionen, wie das Jugendradio „Soundbuff et“, und hauen auf den Tisch! Aber nicht nur, um zu motzen, sondern um konkret etwas zu bewegen. So hat das Jugendbuff et maßgeblich daran gearbeitet, dass es in Zwickau einen Jugendbeirat gibt. Das Jugendbuff et freut sich auch über neue Mitstreiter und Ideen. Fühlt Euch eingeladen dabei zu sein! In diesem Sinne: Zwickau mitgestalten! Montags 15 Uhr triff t sich das Team des Jugendbuffets zum „Kaffeekränzchen“ im Jugendtreff des Alten Gasometers.

INFOS: WWW.ZWICKAUERJUGENDBUFFET.DE KONTAKT: JUGENDBUFFET@ALTERGASOMETER.DE

NOVEMBERTAGE

Seit 2012 zeichnen wir uns für die Organisation der NOVEMBERTAGE verantwortlich. Wir vernetzen Akteure, sind bei der Projektplanung und Projektfi nanzierung behilfl ich, übernehmen die Öff entlichkeitsarbeit und das Projektmarketing. Daneben beteiligen sich unsere Arbeitsbereiche mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formate an der Veranstaltungsreihe, welche an die historischen Ereignisse im November erinnert – Novemberpogrome 1938, friedliche Revolution sowie den National-Sozialistischen Untergrund.


30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION

30 JAHRE FRIEDLICHE

REVOLUTION

23. Sep | 19 Uhr | Martin-Luther-King-Zentrum, Werdau VORTRAG UND DISKUSSION: DIE FRIEDLICHE REVOLUTI ON IN CRIMMITSCHAU UND WERDAU 03. Okt | Bahnhofshalle Hauptbahnhof, Zwickau GEBETE, LESUNGEN, GESPRÄCHE: „ZUG ZUR FREIHEIT“ 30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION MIT ZEITZEUGEN 06. Okt | Nicolaikirche, Zwickau GOTTESDIENST: „DANK FÜR DEN FRIEDEN“ 10. Okt | Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben ZEITZEUGENGESPRÄCHE 15. Okt | 18 Uhr | Hochschulbibliothek, Zwickau LESUNG: „LANGE SCHATTEN MEINER STASIBEARBEITER“

Anlässlich 30 Jahre friedliche Revolution fi ndet eine umfangreiche Veranstaltungsreihe mit zahlreichen Akteuren aus Zwickau und Umgebung statt. Wichtige Orte der friedlichen Revolution, wie der Zwickauer Dom St. Marien, werden eine Rolle spielen und zum Ge- und Nachdenken einladen. Zeitzeugen und Historiker werden zu Wort kommen und sich nicht nur mit den Menschen austauschen, welche die Zeit erlebt haben, sondern auch einer Generation, die teilweise erst nach der Wende geboren wurde, einen Eindruck davon geben, was es bedeutet, für die Demokratie einzustehen.

16. Okt | Dom St. Marien, Zwickau ZWICKAUER GEDENKTAG MIT FRIEDENSGEBET 09. Nov | 11 Uhr | Einheits- und Freiheitsdenkmal, Zwickau GEDENKTAG ZUM FALL DER MAUER 10. Nov | 10 Uhr | Friedenskirche, Zwickau ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST: „30 JAHRE MAUERFALL  WEG WEG IN DIE FREIHEIT“ ...und vieles mehr. Bitte beachten Sie unseren Flyer zur Reihe „30 JAHRE FRIEDLICHE REVOLUTION UND DEUTSCHE EINHEIT“ oder informieren Sie sich auf der Homepage WWW.ZWICKAUERDEMOKRATIEBUENDNIS.DE


IHR ENGAGEMENT FÜR DAS SOZIOKULTURELLE ZENTRUM DER ZWICKAUER REGION SPENDENKONTO: SPARKASSE ZWICKAU | IBAN: DE12 8705 5000 2242 0085 63

Helfen Sie uns und unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Spenden ist Vertrauenssache und natürlich möchten wir beschreiben, wofür das Geld verwendet wird. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie einen guten Zweck und helfen: Unsere institutionellen Rahmenbedingungen abzusichern (Personalkosten, Reparatur etc.) Bildungsangebote und -projekte (kulturelle, außerschulische oder politische Bildung) zu forcieren Angebote und Projekte unserer Jugend- und Sozialarbeit abzusichern Kulturelle Teilhabe für sozial Benachteiligte zu ermöglichen

HABEN SIE FRAGEN, KONTAKTIEREN SIE UNS. VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!


UNSERE PARTNER Die Arbeit der Einrichtung wird ermöglicht durch Fördermittel des Bundes, des Freistaates Sachsen, der Stadt Zwickau, des Landkreises Zwickau, des Kulturraumes Vogtland-Zwickau, durch Zusammenarbeit mit verschiedenen Stiungen, durch Spenden, Sponsoring und Eigenerwirtschaung.

ZIRKUS MACHT STARK

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gefördert vom

im Rahmen von

sowie vom Freistaat Sachsen


PARKPLÄTZE Unseren Gästen steht unmittelbar am Alten Gasometer ein ausgeleuchteter Parkplatz mit bis zu 170 Stellfl ächen zur Verfügung. Wir bitten Sie die entsprechenden verkehrsrechtlichen Regelungen zu beachten.

PARKGEBÜHR

Werktags von 8 Uhr bis 20 Uhr 0,50 € pro angefangene halbe Stunde. Die „Brötchentaste“ ermöglicht ein gebührenfreies Parken für die ersten 30 Minuten. KFZELEKTROLADESÄULE

Eine Kfz-Elektro-Ladesäule finden Sie auf dem Parkplatz. BEHINDERTENPARKPLÄTZE

Sie sind in der Kleinen Biergasse und auf dem Parkplatz „Am Gasometer“ zu finden. KURZZEITPARKEN

30 Minuten Kurzzeit-Parken ist in der Kleinen Biergasse direkt vor dem Vereinshaus möglich.

 WWW.ALTERGASOMETER.DE


HERAUSGEBER:

PROGRAMM:

FOTOS, BEITRÄGE:

Alter Gasometer Soziokulturelles Zentrum e.V.

Alter Gasometer e.V. Änderungen vorbehalten. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.alter-gasometer.de

Die Bilder und Texte dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung weiterverbreitet werden. Die Beiträge und Inhalte werden mit Sorgfalt recherchiert. Dennoch wird eine Haung ausgeschlossen. Bei den von uns verwendeten Bildern und Texten liegt das Copyright bei uns oder wir haben die ausdrückliche Zustimmung des Copyrightinhabers.

Kleine Biergasse 3, 08056 Zwickau Tel.: 0375 / 27 72 110 Fax: 0375 / 27 72 111 kontakt@alter-gasometer.de www.alter-gasometer.de VERTRETUNGSBERECHT. GESCHÄFTSFÜHRER:

Mario Zenner

VEREINSEINTRAG:

AG Chemnitz, VR 71258

V.I.S.D.P.:

Alter Gasometer e.V. GESTALTUNG: AGENDA 17 AUFLAGE: 3.500 Exemplare DRUCK: Saxoprint NÄCHSTE AUSGABE:

November/Dezember 2019, Ende Oktober erhältlich.

Profile for Alter Gasometer

ALTER GASOMETER - Programmheft SEP/OKT 2019  

Das aktuelle Programmheft des Alten Gasometer Zwickau www.alter-gasometer.de

ALTER GASOMETER - Programmheft SEP/OKT 2019  

Das aktuelle Programmheft des Alten Gasometer Zwickau www.alter-gasometer.de

Advertisement