Page 1

[ W ER K VOR SCH AU

Winter ∙ Frühjahr

2017/18

W I N T E R ∙ F RÜ H J A H R 2 017/18

Neuerscheinungen Neuauf lagen Toptitel Backlist

tz t S c h o n je ! be s t el l e n

Aktuelle Literatur zu Recht, Wirtschaft und Steuern


9 783214 058197

9 783214 065232

9 783214 007805

9 783214 007799

9 783214 054304

9 783214 054274

[STUDIUM UND PR A XIS

14

Steuerrecht Band I 12. Auf lage Autoren: Doralt · Ruppe Band I des bewährten „Doralt/Ruppe“ jetzt in Neuauflage mit: • Einkommensteuer • Körperschaftsteuer • Umgründungssteuer • Internationalem Steuerrecht Nachschlagen, lesen und verstehen: mit vielen Beispielen, weiterführenden Literaturangaben und unionsrechtlichen Entwicklungen! Für Praktiker und Studierende gleichermaßen geeignet. Bearbeitet von den Steuerrechtsexperten Gunter Mayr und Sabine Kirchmayr-Schliesselberger.

Bearbeiter: Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr ist Sektionschef für Steuerpolitik und Steuerrecht im BMF und lehrt an der Universität Wien. Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr-Schliesselberger lehrt am Institut für Finanzrecht der Universität Wien und ist Of Counsel bei Leitner und Leitner Wirtschaftsprüfer Steuerberater. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsanwälte, Gerichte, Universitäten, Ministerien 12. Auflage erscheint im März 2018. Ca. XXVI, 660 Seiten. Geb. Ca. EUR 64,– ISBN 978-3-214-05427-4 Mit Hörerschein für Studierende: Br. Ca. EUR 49,60 ISBN 978-3-214-05430-4

Toptitel

Zivilprozessrecht

Lieferbar!

Erkenntnisverfahren 9. Auf lage, Kurzlehrbuch Autoren: Rechberger · Simotta Der Klassiker zum österreichischen Zivilprozessrecht in neuer Auflage! Ein unverzichtbares Standardwerk für die Praxis sowie eine bewährte Lernunterlage für Studierende – von den Prozessbausteinen und dem erstinstanzlichen Verfahren über das Rechtsmittelverfahren bis hin zu den europäischen Zuständigkeiten: Der „Rechberger/Simotta“ bietet eine umfassende Darstellung des österreichischen und europäischen Zivilprozessrechts. Die jüngsten Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Lehre wurden berücksichtigt.

Autoren: em. o. Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Walter H. Rechberger war Vorstand des Instituts für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien und ist nun ebendort am Forschungsinstitut für Rechtsentwicklung tätig. em. o. Univ.-Prof. MMag. Dr. Daphne-Ariane Simotta lehrte am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Universität Graz. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsanwälte, Gerichte, Universitäten, Ministerien 9. Auflage 2017. XLII, 880 Seiten. Geb. EUR 89,– ISBN 978-3-214-00779-9 Mit Hörerschein für Studierende: Br. EUR 68,80 ISBN 978-3-214-00780-5

Einführung in das Zivilprozessrecht 13. Auf lage, Studienbuch Autoren: Ballon · Nunner-Krautgasser · Schneider Die bekannte und beliebte „grüne“ Einführung von Oskar J. Ballon in neuem Gewand: Der Autor führt gemeinsam mit zwei neuen Co-Autorinnen das Werk in eine neue (Manz-)Ära. In bewährter Weise werden die Studierenden in das Zivilprozessrecht eingeführt: Gerichtsorganisation, Beteiligte des Verfahrens, Verfahrensablauf erster Instanz, Beweisverfahren, Urteil und Beschluss, Rechtsmittelverfahren, Prozesskosten uvm. Ein eigenes Kapitel widmet sich nun ganz neu auch dem internationalen Zivilprozessrecht.

Autoren: Univ.-Prof. i.R. Dr. Oskar J. Ballon lehrte am Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg. Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser lehrt am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Universität Graz. Dr. Birgit Schneider lehrt am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften 13. Auflage erscheint im März 2018. Ca. 400 Seiten. Br. Ca. EUR 54,– ISBN 978-3-214-06523-2 Mit Hörerschein für Studierende ca. EUR 43,20

Global Peace and Security Studienbuch

Lieferbar!

Herausgeberin: Wer ther-Pietsch

Das Buch bietet theoretische und praktische Ausbildung vom Recht auf Frieden und dem Konzept menschlicher Sicherheit über humanitäre Einsätze bis hin zu einer „responsibility to build“ auf Grundlage der neuen Welt-Entwicklungsziele • in englischer Sprache, • mit 90 Schlüssel-Lernsätzen sowie • Literatur- und Internetverweisen. Mit Passagen aus den internationalen Kern-Dokumenten und gezielten Fragestellungen.

Herausgeberin: Univ.-Doz. Mag. Dr. Ursula WertherPietsch ist stv. Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres; diverse Vortragstätigkeiten an den Universitäten Wien und Graz sowie der Donau-Universität Krems. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, post-graduate-Lehrgänge, Diplomatische Akademie Wien 2017. XXVI, 254 Seiten. Br. EUR 44,– ISBN 978-3-214-05819-7 Mit Hörerschein für Studierende EUR 35,20

Te l .: (01) 5 31 61- 374

Fa x : (01) 5 31 61- 3 39 au sl i e f e r u n g @ m a n z . at


9 783214 090234

9 783214 084417

STUDIUM UND PR A XIS]

Exekutionsrecht 4. Auf lage, Rechtstaschenbuch Autoren: Neumayr ∙ Nunner-Krautgasser Diese handliche Darstellung fördert das Verständnis für die Grundlagen und den Gang des Exekutionsverfahrens. Mit vielen Beispielen und Querverbindungen wird der Zugang transparent gemacht. Die relevante Judikatur des OGH ist sorgfältig eingearbeitet.

Autoren: Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr ist Senatspräsident des OGH und lehrt Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Salzburg sowie der Universität Linz. Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser lehrt Zivilverfahrensrecht an der Universität Graz. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Praktiker, Universitäten

• Exekutionsvoraussetzungen • Exekutionsklagen • Liegenschafts- und Unterlassungsexekution • Einstweilige Verfügung • Anfechtungsrecht uvm

4. Auf lage erscheint im Februar 2018. Ca. 400 Seiten. Br. Ca. EUR 48,50 ISBN 978-3-214-08441-7 Mit Hörerschein für Studierende: Ca. EUR 38,80

Insolvenzrecht 4. Auf lage, Rechtstaschenbuch Autoren: Dellinger · Oberhammer · Koller Dieses praktische Rechtstaschenbuch stellt das für die Diplomprüfung aus zivilgerichtlichem Verfahren notwendige Prüfungswissen im Bereich des Insolvenzrechts übersichtlich und präzise dar.

9 783214 149482

9 783214 105716

Viele Beispiele und Querverbindungen machen den Zugang transparent. Mit allen Novellen seit der Vorauf lage!

Autoren: Dr. Markus Dellinger ist Syndikus des Österreichischen Raiffeisenverbandes. Dr. Paul Oberhammer ist Universitätsprofessor für Zivilverfahrensrecht sowie Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Dr. Christian Koller ist Universitätsprofessor für Zivilverfahrensrecht an der Universität Wien. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Bezirksgerichte, Rechtsanwälte, Banken 4. Auflage erscheint im März 2018. Ca. 320 Seiten. Br. Ca. EUR 46,– ISBN 978-3-214-09023-4 Mit Hörerschein für Studierende: Ca. EUR 36,80

Strafrecht Besonderer Teil II 2. Auf lage, Studienbuch Autoren: Kienapfel ∙ Schmoller Die zentralen Vermögensdelikte wie Sachbeschädigung, Diebstahl oder Betrug werden in diesem Studienbuch praxis- und prüfungsrelevant auf bereitet. Die Darstellung besticht durch Übersichtlichkeit, zahlreiche Beispiele zur Verständnisförderung und eine klare, verständliche Sprache. Dem Studierenden bietet sie dadurch eine bewährte Prüfungsvorbereitung auf alle Fragestellungen der Vermögensdelikte, dem Praktiker einen Einstieg in Problemlösungen.

Autoren: em. o. Univ.-Prof. Dr. Diethelm Kienapfel lehrte Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Linz. Univ.-Prof. Dr. Kurt Schmoller lehrt Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Salzburg. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsanwälte 2. Auflage 2017. Ca. XX, 540 Seiten. Br. Ca. EUR 64,– ISBN 978-3-214-10571-6 Mit Hörerschein für Studierende: Ca. EUR 51,20

Strafprozessrecht 11. Auf lage Autoren: Ber tel · Venier Das Strafprozessrecht in der am 1. 1. 2018 geltenden Fassung! Ziel dieses Buches ist es, den von den Behörden und Verteidigern wirklich geübten Strafprozess sichtbar zu machen – hinter den manchmal schwer verständlichen Paragraphen. Beispiele aus der Rechtsprechung erläutern die wichtigsten Probleme.

W ER K VOR SC H AU W I N T ER ∙ F RÜ H JA H R 2017/18

Autoren: em. o. Univ.-Prof. Dr. Christian Bertel lehrte und Univ.-Prof. Dr. Andreas Venier lehrt Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Innsbruck. Zielgruppen: Studierende der Rechtswissenschaften, Gerichte 11. Auflage erscheint im März 2018. Ca. XX, 192 Seiten. Br. Ca. EUR 37,– ISBN 978-3-214-14948-2 Mit Hörerschein für Studierende: Ca. EUR 29,60

15


9 783214 038212

9 783214 027032

9 783214 136963

[STUDIUM UND PR A XIS · ARBEITSRECHT

Betriebsrat und Information Praxishandbuch Arbeitsrecht Autoren: Felten ∙ Goricnik ∙ Riesenecker-Caba Dieses neue Praxishandbuch beschäftigt sich mit dem Zugang zu und der Weitergabe von Informationen sowie deren Verarbeitung aus • arbeits- und • datenschutzrechtlicher Sicht. Beispiele, Technik- und Praxishinweise sowie eine Darstellung der künftigen Rechtslage garantieren einen hohen Praxisbezug. Das spiegelt sich auch in der Zusammensetzung des Autorenteams wider: drei ausgewiesene Experten aus Wissenschaft, Praxis und IT.

Autoren: Univ.-Prof. Dr. Elias Felten, Universität Linz und Salzburg; Dr. Wolfgang Goricnik, MBL, AK Salzburg; Mag. Thomas Riesenecker-Caba, FORBA – Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt. Zielgruppen: Betriebsräte, Personal- und Rechtsabteilungen, Rechtsanwälte, Interessenvertretungen, Gerichte, Ministerien, Universitäten 2017. XXII, 90 Seiten. Br. EUR 26,– ISBN 978-3-214-13696-3

Lieferbar!

Pf legegeld 4. Auf lage, Handbuch Autoren: Greifeneder ∙ Liebhar t In der 4. Auflage werden ua neu die • seit 1. 9. 2016 geltende Kinder-Einstufungsverordnung 2016 kommentiert • aktuelle Rechtsprechung dargestellt • rechtlichen Änderungen (ua Pf legekarenz und Pf legekarenzgeld) behandelt • Erfordernisse einer ordnungsgemäßen Begutachtung durch Arzt und Pf legefachpersonal besprochen. Mit erweitertem Serviceteil Neu aufgenommen wurden die Übersichtstabellen zur Kinder-Einstufungsverordnung!

Autoren: Dr. Martin Greifeneder ist Richter am Landesgericht Wels; Dr. Gunther Liebhart ist Richter am Landesgericht Salzburg; beide sind seit vielen Jahren mit Pf legegeldverfahren in erster Instanz befasst. Zielgruppen: Gerichte, Sozialversicherungsträger, Interessenvertretungen, Behörden, Pf legeeinrichtungen, Universitäten 4. Auflage erscheint im Dezember 2017. XXII, 590 Seiten. Geb. EUR 98,– ISBN 978-3-214-02703-2

Zeller Kommentar zum Arbeitsrecht 3. Auf lage, Kommentar Herausgeber: Neumayr ∙ Reissner Inklusive der Novelle zur Angleichung von Arbeitern und Angestellten Das Arbeitsrecht mit zahlreichen tiefgreifenden Novellen (ua mit dem Lohn- und SozialdumpingBekämpfungsgesetz)! • 28 Gesetze – in zwei Bänden kommentiert • 19 ausgewiesene Autoren – aus Lehre, Rechtsanwaltschaft, Interessenvertretungen und Rechtsprechung • rund 3600 Seiten sorgfältig ausgewertete Literatur und Judikatur • NEU aufgenommen wurde das LSD-BG

Herausgeber: Dr. Matthias Neumayr Neumayr, Senatspräsident des OGH, Univ.-Prof. für Zivilverfahrensrecht am Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg. Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Reissner Reissner, Leiter des Instituts für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik der Universität Innsbruck. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Betriebsräte, Richter, Interessenvertretungen, Personalverantwortliche, Universitäten, Ministerien 3. Auflage erscheint Anfang 2018. Ca. 3.600 Seiten in 2 Bänden. Ln. Subskriptionspreis bis 31.1.2018 ca. EUR 398,– statt ca. EUR 428,– ISBN 978-3-214-03821-2

Toptitel 16

Te l .: (01) 5 31 61- 374

Fa x : (01) 5 31 61- 3 39 au sl i e f e r u n g @ m a n z . at


9 783214 070199

ARBEITSRECHT · ZIVILRECHT]

Betriebspensionsgesetz und Pensionskassengesetz Kommentar Autoren: Schrammel ∙ Kietaibl Das Betriebspensionsgesetz und das Pensionskassengesetz zur Gänze neu bearbeitet! Mit • neuester Rechtsprechung, • aktuellem Schrifttum und • weiterführenden Literaturhinweisen.

9 783214 107185

9 783214 070144

9 783214 157654

Dieser, von führenden Experten des Fachs verfasster Kommentar wendet sich an alle mit der Materie des BPG und des PKG befassten Juristen.

Autoren: em. o. Univ.-Prof. Dr. Walter Schrammel lehrte am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien. Univ.-Prof. Dr. Christoph Kietaibl lehrt am Institut für Rechtswissenschaften der Universität Klagenfurt. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Interessenvertretungen, Sozialversicherungsanstalten 2. Auflage erscheint im Februar 2018. Ca. 560 Seiten. Ca. EUR 128,– ISBN 978-3-214-07019-9

Zivilprozessgesetze

Lieferbar!

Teilband III/1 (§§ 226–389 ZPO) 3. Auf lage, Kommentar Herausgeber: Konecny Neu: Band III/1 setzt die Neuauf lage des „Fasching/Konecny“ fort. Band III der 2. Auf lage wurde in der 3. Auf lage aus Umfanggründen geteilt in III/1 (§§ 226–389 ZPO) und III/2 (§§ 390–460 ZPO). Bereits erschienen (2013–2016): Band I: EGJN, JN Band II/1: EGZPO, §§ 1–73b ZPO Band II/2: §§ 74–122 ZPO, ZuStG Band II/3: §§ 123–225 ZPO Band IV/2: §§ 577–618 ZPO

Herausgeber: Dr. Andreas Konecny, Univ.-Prof. in Wien. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Unternehmensjuristen, Wissenschaft Band III/1 2017. XXXII, 1.220 Seiten. Ln. EUR 254,– ISBN 978-3-214-15765-4 Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk! Gesamtwerk in ca. 10 Teilbänden, Band III/2 erscheint ca. März 2018. Fertigstellung bis ca. 2022.

Privatinsolvenz 3. Auf lage Autor: Mohr Das 1993 eingeführte Insolvenzverfahren für Privatpersonen wurde durch das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 vor allem in zwei Punkten grundlegend geändert: So ist im Abschöpfungsverfahren • die 10%ige Mindestquote entfallen und • die Dauer auf 3 Jahre reduziert worden. Die Neuauf lage berücksichtigt alle Änderungen und stellt sämtliche Bereiche rund um die Privatinsolvenz dar. Mit Literaturhinweisen, Rechtsprechung und den relevanten Gesetzesbestimmungen!

Autor: Dr. Franz Mohr ist Leiter der Abteilung für Exekutions- und Insolvenzrecht im BMJ. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Richter, Rechtspf leger, Schuldnerberatungen, Banken 3. Auflage erscheint ca. im März 2018. Ca. 180 Seiten. Br. Ca. EUR 36,– ISBN 978-3-214-07014-4

Kostenhandbuch Kostenersatz im Zivilprozess und im Verfahren außer Streitsachen 3. Auf lage, Handbuch Autor: Obermaier Der systematische Überblick über sämtliche Fragen des Kostenrechts im Zivilprozess, im Außerstreit- sowie im Exekutionsverfahren. Der Autor hat mehr als 10.000, auch unveröffentlichte, Entscheidungen ausgewertet und für den Praktiker auf bereitet. Neu bzw wesentlich erweitert: • Verfahrenshilfe und • Justizverwaltungsverfahren wegen Gebühren und Kosten nach dem VAJu 2013 bzw • Kosten im Exekutionsverfahren

W ER K VOR SC H AU W I N T ER ∙ F RÜ H JA H R 2017/18

Autor: Dr. Josef Obermaier ist Vizepräsident des LG Wels. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Richter 3. Auflage erscheint im Februar 2018. Ca. 450 Seiten. Geb. Ca. EUR 118,– ISBN 978-3-214-10718-5

17


9 783214 146757

9 783214 021016

9 783214 134075

9 783214 164430

[ZIVILRECHT · ÖFFENTLICHES RECHT

18

ABGB Teilbände §§ 917 – 937 Leistungsstörungen, §§ 531 – 824 Erbrecht neu 4. Auf lage, Kommentar Herausgeber: Rummel ∙ Lukas Die 4. Auflage des klassischen ABGB-Kommentars erscheint in zirka 20 Teilbänden. Neu (erscheint im Frühjahr 2018): §§ 917–937 (Leistungsstörungen), bearbeitet von Rudolf Reischauer §§ 531–824 (Erbrecht neu), bearbeitet von Rudolf Welser Bereits erschienen (2014 bis 2017): §§ 1–43 (Einleitung, Personenrechte), §§ 231– 284h (Kindesunterhalt, Sachwalterschaft), §§ 285– 446 (Sachenrecht I), §§ 531–824 (Erbrecht), §§ 825–858 (Miteigentum), §§ 859–916 (Vertragsrecht), §§ 1035–1150 (GoA, Vertragstypen II)

Herausgeber: Dr. Peter Rummel, em. o. Univ.-Prof. und Dr. Meinhard Lukas, Univ.-Prof. und Rektor der JKU Linz. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Gerichte, Notare, Juristen in Unternehmen, Wissenschaft Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk! ISBN 978-3-214-16443-0 Gesamtwerk in zirka 20 Teilbänden.

Toptitel

Das neue Pauschalreisegesetz Praxishandbuch Autor: Lindinger Das Pauschalreisegesetz tritt mit 1.7.2018 in Kraft und regelt Pauschalreiseverträge zwischen Unternehmen und Reisenden, dazu im neuen Praxishandbuch: • Allgemeiner Teil mit Beispielen und Praxistipps • Paragrafengegenüberstellung KSchG – PRG • Gesetzestext mit Anmerkungen, Rechtsprechung und Literaturhinweisen • Pauschalreiserichtlinie im Volltext

Autor: Dr. Eike Lindinger ist Rechtsanwalt in Wien und Autor zahlreicher Publikationen zum Reiserecht. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Reisebüros, Reiseveranstalter, Arbeiterkammer 2017. XVIII, 166 Seiten. Br. EUR 38,– ISBN 978-3-214-13407-5

Lieferbar!

Grundeinlöse und Enteignung Handbuch Autor: Probst Dieses Handbuch befasst sich mit der praktischen Anwendung in der Umsetzung der Grundeinlöse. Inhalt: • Darstellung des Verfahrens • Aufarbeitung der aktuellen Rechtsprechung • Kommentierung des Eisenbahnentschädigungsgesetzes und wichtiger sonstiger Materiengesetze • Inklusive Ablaufschemata, Musterübereinkommen und Materiengesetze-Übersichtstabellen

Autor: Dr. Stephan Probst ist Rechtsanwalt in Wien und Universitätslektor an der Universität für Bodenkultur. Zielgruppen: Landwirtschaftskammern, Bezirksverwaltungsbehörden (BH, Magistrat), Rechtsanwälte, alle Gerichte, Sachverständige (Liegenschaften, Immobilien), Liegenschaftsverwertungsgesellschaften, Immobilienbewerter, Steuerberater 2017. XLIV, 344 Seiten. Ln. EUR 89,– ISBN 978-3-214-02101-6

Lieferbar!

Praxishandbuch der kommunalen Wirtschaftstätigkeit Handbuch Herausgeber: Baumgar tner Dieses Werk bearbeitet ua folgende Themen: • Die Gemeinden als Unternehmer – Möglichkeiten und Chancen • Gesellschaftsrecht und kommunale Unternehmen • Vergaberecht und kommunale Wirtschaftstätigkeit • Datenschutzrechtliche Fragen der kommunalen Wirtschaftstätigkeit • Strafrechtliche Fragen der kommunalen Wirtschaftstätigkeit

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Gerhard Baumgartner, Institut für Rechtswissenschaften, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Zielgruppen: Amtsleiter, Gemeindejuristen, GF ausgegliederter Gemeindebetriebe, Mitarbeiter einschlägig spezialisierter Beratungsunternehmen Erscheint im Frühjahr 2018. Ca. 500 Seiten. Geb. Ca. EUR 104,– ISBN 978-3-214-14675-7

Te l .: (01) 5 31 61- 374

Fa x : (01) 5 31 61- 3 39 au sl i e f e r u n g @ m a n z . at


9 783214 131654

9 783214 039486

9 783214 091910

9 783214 135775

ÖFFENTLICHES RECHT · STR AFRECHT]

WRG – Wasserrechtsgesetz 4. Auf lage, Kommentar Herausgeber: Oberleitner · Berger Neu in der 4. Auflage: • Rechtsprechung seit 2011 komplett eingearbeitet • alle rechtlichen Änderungen (4 WRG-Novellen), u.a. Verwaltungsgerichtsbarkeits-AnpassungsG – Umwelt, Abfall, Wasser; UmweltrechtsanpassungsG 2013; neuer § 141a: Gemeinderechtliche Gesamtrechtsnachfolge • topaktuell 2017: Änderungen im Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan; VerwaltungsreformG BMLFUW

Autoren: Dr. Wolfgang Berger, Rechtsanwalt. Dr. Nikolaus Bachler, Hofrat des OGH. Dr. Berthold Lindner, Rechtsanwalt. MR Dr. Franz Oberleitner war mehr als 20 Jahre im BMLFUW für Legistik und Vollziehung im Was serrecht zuständig. 4. Auflage erscheint im Frühjahr 2018. Ca. 1.100 Seiten. Geb. Ca. EUR 198,– ISBN 978-3-214-13577-5

UG – Universitätsgesetz 5. Auf lage Autorin: Per thold-Stoitzner Das Universitätsgesetz hat im Jahr 2017 mit BGBl I 2017/129 eine tiefgreifende Novelle erfahren, die insbesondere die Einführung eines gemeinsamen Studienrechts für Hochschulen und Universitäten zum Inhalt hatte. Weiters sind neue Leistungsvereinbarungen zur Finanzierung der Universitäten zu treffen und auch die Einführung weiterer Zugangsbeschränkungen schwebt noch im Raum. Die 5. Auf lage des UG widmet sich speziell diesen Neuerungen.

Autorin: Univ.-Prof. Dr. Bettina Perthold-Stoitzner lehrt Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien und ist ebendort Studienprogrammleiterin sowie Vizedekanin. Zielgruppen: Universitäten, Hochschülerschaften, BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft 5. Auflage erscheint 2018. Ca. 440 Seiten. Br. Ca. EUR 79,– ISBN 978-3-214-09191-0

Korruption und Amtsmissbrauch

Lieferbar!

10. Auf lage Autoren: Marek ∙ Jerabek Neu präsentiert die 10. Auflage: • die aktuelle OGH-Rechtsprechung • Grundsatzausführungen zur rechtlichen Stellung von Polizeischülern, Verbindungsbeamten bei österr. Botschaften, Frontexbeamten und Beratern im Asylzulassungsverfahren • Erläuterungen zur Rechtsnatur der Weisung im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung sowie • neue Aspekte zum Untreuetatbestand

Autoren: Mag. Eva Marek ist Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien. Dr. Robert Jerabek ist Mitglied der Rechtsschutzkommission für das BAK, Rechtsschutzbeauftragter im BMJ und war Erster Generalanwalt in der Generalprokuratur beim OGH. Zielgruppen: Polizisten, BAK, Rechtsanwälte, Justiz 10. Auflage 2017. VI, 174 Seiten. Br. EUR 42,– ISBN 978-3-214-03948-6

StGB – Strafgesetzbuch 28. Auf lage, Taschenausgabe

Lieferbar!

Autorin: Bachner-Foregger

Für Praktiker ein wertvolles und schnelles Nachschlagewerk, bietet die handliche Taschenausgabe Studierenden einen Einstieg in Kernfragen des StGB und damit eine wichtige Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung. Die 28. Auflage mit Stand 1.11.2017 stellt die Rechtslage mit präzisen Anmerkungen übersichtlich dar. Besonderer Vorteil: die Hervorhebung des gegenüber der Vorauflage geänderten Gesetzestextes. Berücksichtigt ist: • Strafgesetznovelle 2017 BGBl I 2017/117

W ER K VOR SC H AU W I N T ER ∙ F RÜ H JA H R 2017/18

Autorin: Dr. Helene Bachner-Foregger ist Hofrätin des Obersten Gerichtshofs und Autorin im Wiener Kommentar zum StGB und zur StPO. Zielgruppen: Studenten, Rechtsanwälte, Justiz 28. Auflage 2017. 406 Seiten. Br. EUR 16,80 ISBN 978-3-214-13165-4

19


9 783214 052218

9 783214 012564

9 783214 087685

9 783214 012861

[WIRTSCHAFTSRECHT

20

VersVG – Versicherungsvertragsgesetz 8. Auf lage, Große Gesetzausgabe Autor: Grubmann Das Standardwerk zum Versicherungsvertragsrecht! • Mit VAG 2016 und allen weiteren Novellen seit der Vorauf lage • Tausende Leitsätze, ua mehr als 1.500 neue zu aktuellen Entscheidungen • Verordnungen der FMA aufgrund des Versicherungsaufsichtsgesetzes • Darstellung der Vielzahl von Entscheidungen zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen der wichtigsten Sparten. In bewährter Form: Gesetzestext, Literatur, ausführliche Anmerkungen, Judikate und ein 50-seitiges Sachregister!

Autor: Dr. Michael Grubmann ist Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates der Wirtschaftskammer Österreich Zielgruppen: Rechtsanwälte, Versicherungen, Versicherungsmakler, Gerichte 8. Auflage 2017. XXII, 1.290 Seiten. Geb. EUR 238,– ISBN 978-3-214-01286-1

Lieferbar!

Der erfolgreiche Geschäftsführer 2. Auf lage, Praxishandbuch Autor: Vavrovsky Das Buch gibt Geschäftsführern in verständlicher Sprache einen raschen Überblick über die Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers, über Haftungsfragen und vieles mehr. Das besonders lesefreundliche Layout mit wertvollen Tipps und mustergültigen Lösungen führt zielsicher durch alle relevanten Rechtsbereiche. 19 Checklisten bieten allen Lesern eine optimale Hilfestellung für die tägliche Anwendungspraxis. Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Gesetzesstand und wartet mit einem deutlich erweiterten Teil zur Geschäftsführerhaftung auf.

Autor: Dr. Nikolaus Vavrovsky, M.B.L.-HSG, CAS International Arbitration, ist Rechtsanwalt und Partner bei Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte. Zielgruppen: Geschäftsführer, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen 2. Auflage 2017. XIV, 148 Seiten. Br. EUR 36,– ISBN 978-3-214-08768-5

Lieferbar!

Toptitel

Geistiges Eigentum Autor: Kucsko Ein neuer origineller Zugang in die faszinierende Welt des „Geistigen Eigentums“: Praxisnah, mit vielen Beispielen und Tipps führt der erfahrene IP-Rechtler Guido Kucsko unterhaltsam und kompetent zu einem Überblick im • Markenrecht • Musterrecht • Patentrecht • Urheberrecht. Strategische Ratschläge begleiten von der Kreation einer Idee, über deren Geheimhaltung bis zur Erlangung und Durchsetzung von Schutzrechten. Zahlreiche Fundstellen ermöglichen eine Vertiefung in die Materie.

Autor: Dr. Guido Kucsko leitet das IP-Team der Schönherr Rechtsanwälte GmbH. Zielgruppen: Geschäftsführer, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte 2017. 236 Seiten. Br. EUR 48,– ISBN 978-3-214-012564

Lieferbar!

Bankgeschäfte Praxishandbuch Autor: Urbanek Dieses Buch behandelt das A bis Z des Bankgeschäfts und spannt so einen weiten Bogen von Kreditinstituten und ihrer Konzessionspflicht über die Geschäftsverbindung von Bank zu Kunde – ua durch AGB und Verhaltenspflichten der Bank – bis hin zum Bankgeheimnis und der Auskunftserteilung. In einem besonderen Teil werden zur Abrundung noch einzelne Bankgeschäfte wie Einlagen- oder Kreditgeschäft uvm erörtert.

Autor: Dr. Christoph Urbanek ist Rechtsanwalt bei DLA Piper in Wien. Zielgruppen: Banken, Rechtsanwälte Erscheint voraussichtlich im März 2018. Ca. 200 Seiten. Br. Ca. EUR 42,– ISBN 978-3-214-05221-8

Te l .: (01) 5 31 61- 374

Fa x : (01) 5 31 61- 3 39 au sl i e f e r u n g @ m a n z . at


9 783214 019938

9 783214 030605

9 783214 020026

9 783214 031107

W IRTSCH A F TSR ECHT · STEUER R ECHT U ND BIL A NZIERU NG]

UGB – Unternehmensgesetzbuch Große Gesetzausgabe

Autor: Felt l

Mit der neuen Großen Gesetzausgabe zum UGB finden Sie schnell die zu Ihrem Fall passenden Entscheidungen. Sie enthält: • eine eindrucksvolle Sammlung der wichtigsten unternehmensrechtlichen Literatur • einen umfangreichen Anmerkungsteil: Auszüge aus den Materialien sowie Kommentare und Praxishinweise des Herausgebers • als „Herzstück“ mehr als 4.000 Leitsätze zu Judikaten der einzelnen Bestimmungen • ein umfangreiches, fein strukturiertes Sachverzeichnis.

Autor: Dr. Christian Feltl, LL.M. ist Dozent an der Privatuniversität Schloss Seeburg, sowie Konsulent und Gutachter renommierter Rechtsanwaltskanzleien. Zielgruppen: Rechtsanwälte, Gerichte, Behörden 2017. Ca. 980 Seiten. Geb. Subskriptionspreis bis 31.12.2017 EUR 178,– statt EUR 198,– ISBN 978-3-214-03110-7

UGB vs IFRS – Der Jahresabschluss im Vergleich 2. Auf lage, Praxishandbuch Autoren: Steiner · Janković Alles für die Erstellung von Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS bzw bei deren Überleitung: • Gegenüberstellung der unterschiedlichen Regelungen • mehr als 140 Beispiele aus der Rechnungslegungspraxis – samt Lösungen, jeweils nach UGB und IFRS • praktische Übersichten und vergleichende Tabellen Außerdem: RÄG 2014, APRÄG 2016 und alle Änderungen der neuen Standards (IFRS 9 und 15).

Autoren: Mag. Christian Steiner und Mag. Aleksandar Janković, beide Österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung. Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzbuchhalter, Rechnungswesenleiter 2. Auflage 2017. XX, 350 Seiten. Br. EUR 58,– ISBN 978-3-214-02002-6

Lieferbar!

Handbuch Selbstanzeige Handbuch Herausgeber: Althuber · Lang · Twardosz Alle Aspekte zur Selbstanzeige nach § 29 FinStrG werden in diesem neuen Handbuch genau beleuchtet. In mehr als 20 systematisch aufbereiteten Kapiteln können Sie genau nachlesen, wie Sie Haftungsfehler und hohe Strafen vermeiden. Auch Sonderfragen, wie zB zur Verbandsverantwortlichkeit, werden nicht ausgespart.

Herausgeber: R A Dr. Franz Althuber, LL.M., DLA Piper Rechtsanwälte; StB/WP MMag. Alexander Lang, Deloitte Wien und R A/StB MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M., Wolf Theiss Rechtsanwälte. Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Gerichte Erscheint im März 2018. Ca. 500 Seiten. Geb. Ca. EUR 98,– ISBN 978-3-214-03060-5

Non-Profit-Organisationen Handbuch Autoren: Stranzinger · Kuhn · Kovacs · Hofer Die erste Wahl für gemeinnützige Unternehmen! Je nach gewählter Rechtsform gelten bei NPOs unterschiedliche Regeln. Leicht verständlich behandelt werden: • Gesellschaftsrechtliche Besonderheiten (Verein, GmbH, Privatstiftung, gemeinnützige Stiftung, Körperschaften öffentlichen Rechts) • Aufstellung und Kontrolle des Jahresabschlusses • Rechnungslegung und Prüfung von NPOs • Verfahren zur Vergabe des Spendengütesiegels • Finanzberichterstattung von NPOs • steuerliche Sonderregeln

W ER K VOR SC H AU W I N T ER ∙ F RÜ H JA H R 2017/18

Autoren: MMag. Thomas Stranzinger, Mag. Christian Hofer und Mag. Karin Kovacs sind StB und WP bei Solidaris Wirtschaftsprüfung GmbH. Dr. Christian Kuhn ist Rechtsanwalt in Wien. Zielgruppen: Vereine, Gemeinnützige GmbHs, Stiftungen, Genossenschaften, Steuerberater und Rechtsanwälte 2017. XVIII, 240 Seiten. Br. EUR 48,– ISBN 978-3-214-01993-8

Lieferbar!

21


9 783214 072452

9 783214 019877

[ STEUER R ECHT U ND BIL A NZIERU NG

UStG-ON 3. Auf lage, Kommentar Hrsg: Berger ∙ Bürgler ∙ Kanduth-Kristen ∙ Wakounig Das Herausgeber- und Autorenteam aus Beratung, Wissenschaft und Finanzverwaltung hat jede Bestimmung identisch aufgebaut. Die neun Novellen seit der Vorauf lage brachten Änderungen ua bei • Grundstücksleistungen • Mini-One-Stop-Shop für elektronische Dienstleistungen • Ort der sonstigen Leistung neu • Rechnungslegung • Steuersatz Außerdem wurden hunderte neue Entscheidungen von VwGH und BFG eingearbeitet und Beispiele neu eingefügt bzw überarbeitet.

9 783214 083410 9 783214 069001

3. Auflage erscheint im Februar 2018. Ca. 2.200 Seiten. Ln. Ca. EUR 298,– ISBN 978-3-214-01987-7

Latente Steuern Praxishandbuch Autoren: Grohmann ∙ Wundsam Mit dem RÄG 2014 wurde 2016 die Ermittlung der latenten Steuern und die Darstellung im Jahresabschluss verpflichtend auch für kleine Gesellschaften in Österreich eingeführt. Das Praxishandbuch stellt die Neuerungen dar und dient als Arbeitsanleitung bei der Ermittlung der Steuerlatenzen – im Einzel- und Konzernabschluss, bei Personengesellschaften etc.

22

Herausgeber: MR Hon.-Prof. Dr. Wolfgang Berger, BMF; Mag. Christian Bürgler, WP/StB in Wien; Univ.Prof. Dr. Sabine Kanduth-Kristen, LL.M., Universität Klagenfurt; DDr. Marian Wakounig, Regionalmanagement der Steuer- und Zollkoordination, Region Ost. Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzverwaltung, Rechtsanwälte, Gerichte

Autoren: WP/StB Mag. Wolfgang Grohmann WP/StB Dr. Peter Wundsam. Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzbuchhalter, Interessenvertretungen 2017. XII, 92 Seiten. Br. EUR 36,– ISBN 978-3-214-07245-2

Lieferbar!

WTBG 2017 – Wirtschaftstreuhandberufsgesetz 2017 Taschenkommentar Autoren: Benesch ∙ Braun Das WTBG 2017 bringt neben einer Reihe an neuen Befugnissen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer eine Neuordnung der Berufsgruppen und der Fachprüfungen. Der Taschenkommentar bietet eine kompakte Darstellung sämtlicher Neuerungen: • Gesetzestext des WTBG 2017 samt Erläuterungen zur Regierungsvorlage • wertvolle fachliche Anmerkungen sowie eine Kommentierung der neuen Bestimmungen aus erster Hand • unter Berücksichtigung der Auslegungspraxis der KWT

Autoren: Mag. Gregor Benesch ist stv Direktor der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und dort ua für Berufsrecht verantwortlich. StB/WP Mag. Werner Braun ist Vizepräsident und Vorsitzender des Berufsrechtsausschusses der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Erscheint Anfang 2018. Ca. 300 Seiten. Geb. Ca. EUR 48,– ISBN 978-3-214-08341-0

Das Familienunternehmen im Steuerrecht 2. Auf lage, Handbuch Herausgeber: Wiedermann · Wilplinger Bei einem Familienunternehmen stellen sich viele steuerrechtliche Fragen. Mit diesem Handbuch behalten Sie den Überblick bei: • der Wahl der geeigneten Rechtsform • dem Rechtsformwechsel im Rahmen einer Umgründung • ertragsteuerlichen und verkehrsteuerlichen Belastungen • umsatzsteuersteuerlichen Herausforderungen und mehr! Die Neuauf lage berücksichtigt sämtliche Änderungen der letzten Jahre, ua. das Steuerreformgesetz 2015/2016, AbgÄG 2015 & 2016!

Herausgeber: WP/StB DDr. Klaus Wiedermann ist Geschäftsführer und Tax Director bei Deloitte. WP/StB Dr. Christian Wilplinger ist Geschäftsführer und Tax Partner bei Deloitte. Zielgruppen: Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Unternehmen 2. Auflage 2018. Ca. 350 Seiten. Geb. Ca. EUR 58,– ISBN 978-3-214-06900-1

Te l .: (01) 5 31 61- 374

Fa x : (01) 5 31 61- 3 39 au sl i e f e r u n g @ m a n z . at


9 783214 105822

9 783214 024765

9 783214 087838

9 783214 027476

STEUER R ECHT U ND BIL A NZIERU NG]

IFRS 15 – Umsatzerlöse Praxishandbuch

Lieferbar!

Herausgeber: Töglhofer ∙ Winkler-Janovsky

IFRS 15 „Erlöse aus Verträgen mit Kunden“ stellt IFRS-Anwender ab Geschäftsjahren, die am 1.1.2018 oder später beginnen, vor neue Herausforderungen. Das Werk erläutert ausführlich die neuen Regelungen, Beispiele aus verschiedenen Branchen runden die Darstellung ab und geben Anwendern einen Einblick in die Behandlung verschiedener Geschäftsfälle nach den neuen Standards. Ebenso wird auf die Anhangangaben eingegangen sowie auf die sich ergebenden Unterschiede zur Bilanzierung nach UGB.

Herausgeber: WP/StB Mag. Josef Töglhofer und WP/ StB Mag. Alexandra Winkler-Janovsky, beide Partner bei Grant Thornton Unitreu in Wien Zielgruppen: Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftstreuhänder, Richter, Unternehmen 2017. Ca. XXV, 240 Seiten. Br. Ca. EUR 58,– ISBN 978-3-214-02747-6

GSVG für Steuerberater 2. Auf lage, Kurzkommentar Herausgeber: Neumann Was macht den GSVG-Kommentar unverwechselbar? • Kommentierung der für Steuerberater wichtigen Bestimmungen des GSVG, FSVG und APG • transparente Darstellung der Verwaltungs- und Vollzugspraxis der SVA • mehr als 90 Praxisbeispiele Die zweite Auf lage umfasst die Änderungen durch das SV-Zuordnungsgesetz, SVÄG 2016, Familienzeitbonusgesetz sowie das Gesundheitsreformumsetzungsgesetz 2017 und berücksichtigt die Werte und Rechtslage zum 1. 1. 2018!

Herausgeber: Dr. Thomas Neumann ist Senior Manager bei BDO Austria. Er hat an zahlreichen sozialpolitischen Reformen der letzten Jahre mitgewirkt. Zielgruppen: Steuerberater, Gerichte, SVA, Unternehmen 2. Auflage erscheint im Jänner 2018. Ca. 1.300 Seiten. Geb. Ca. EUR 148,– ISBN 978-3-214-08783-8

Toptitel

Grundriss des italienischen Steuerrechts

Lieferbar!

5. Auf lage Autoren: Hilpold · Steinmair • Kompetente und zuverlässige Information auch in 5. Auf lage. Auf aktuellem Stand werden leicht lesbar behandelt: • Einkommenbesteuerung • Einkünfte aus Grundvermögen und Immobilienbesteuerung • Einkünfte aus Kapitalvermögen • Einkünfte aus (nicht)selbstständiger Tätigkeit • Einkünfte aus Unternehmen • uvm

Autoren: Prof. Dr. Peter Hilpold, Universität Innsbruck. Prof. Dr. Walter Steinmair, Wirtschafts- und Steuerberater in Bozen Zielgruppen: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Universitäten / Studenten 5. Auflage 2017. XXVIII, 494 Seiten. Br. EUR 69,– ISBN 978-3-214-02476-5

Rechnungslegung nach IFRS

Lieferbar!

5. Auf lage, Handbuch Autoren: Rohatschek · Fröhlich · Maukner Ein Nachschlagewerk für die praktische Umsetzung der IFRS! Die bereits fünfte Auflage bietet einen klaren Aufbau sowie über 120 Praxisbeispiele (inklusive Lösungswege für buchungstechnische Problemstellungen), die Antworten auf in der Praxis auftauchende Fragen bieten. Die Inhalte reichen hierbei von Bewertungsmethoden bis Konzernbilanzierung, von Geldflussrechnung bis Altersversorgungsplänen. Inklusive IFRS 9 (Finanzinstrumente), IFRS 15 (Erlöse aus Verträgen mit Kunden) und IFRS 16 (Leasingverhältnisse)!

W ER K VOR SC H AU W I N T ER ∙ F RÜ H JA H R 2017/18

Autoren: Univ.-Prof. Dr. Roman Rohatschek, JKU Linz und stv Leiter der OePR. Dr. Christoph Fröhlich, Mitglied der OePR. Mag. Helmut Maukner ist Country Managing Partner bei Ernst & Young und Präsident des IWP. Zielgruppen: Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Bilanzbuchhalter, Rechnungswesenleiter 5. Auflage 2017. XVIII, 334 Seiten. Br. EUR 69,– ISBN 978-3-214-10582-2

23


Lohnsteuer 2018

Lieferbar!

38. Auf lage, Handbuch Autoren: Hofbauer ∙ Krammer

Das Standardwerk für die Personalverrechnung – jährlich neu! Wie immer sichere Informationen zu mehr als 280 Schlagwörtern von A-Z, über 150 Beispiele, Übersichten und Tabellen sowie kostenloser Online-Zugang zum kompletten Inhalt. Unter anderem mit folgenden neuen Kapiteln: • Beschäftigungsbonus • Mitarbeiterbeteiligungsstiftung • Abgrenzung selbständige / unselbständige Tätigkeit Berücksichtigt wurden auch der LStR-Wartungserlass 2017 sowie die Judikatur des vergangenen Jahres.

Autoren

ADir. Reg.-Rat i.R. Josef Hofbauer ist einer der führenden Experten für Lohnverrechnung in Österreich. Mag. (FH) Michael Krammer, Mitarbeiter im Kabinett des BMF, vormals Fachabteilung Lohnsteuer im BMF.

Zielgruppen

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Personalverrechner, Finanzämter, Unternehmen

38. Auflage 2017. XXVIII, 544 Seiten. Br. EUR 54,– im Abonnement EU R 43,20 ISBN 978-3-214-08064-8

9 783214 080648

Bestellung Tel.: (01) 531 61-374 Fax: (01) 531 61-339 E-Mail: auslieferung@manz.at

Werkvorschau Winter/Frühjahr 2017/18 RECHT  
Werkvorschau Winter/Frühjahr 2017/18 RECHT  

Neuerscheinungen, Neuauflagen, Toptitel, Backlist des MANZ Verlags