Page 1

Wuchedonner

Woche 45 / Donnerstag, 8. November 2012

Inseratenannahme Zofinger Tagblatt AG Henzmannstrasse 20 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93 Fax 062 745 93 49 www.wuchedonner.ch inserate@wuchedonner.ch

sympathischfarbig

Lokale Anzeigen Heidi Marty Aenismatt 701 4712 Laupersdorf Tel. 062 391 80 47 Fax 062 391 80 48 heidi.marty@wuchedonner.ch

Auflage 29 900 Ex. | Inserateschluss: Montag, 16.00 Uhr

Ihr Gebäudeveredler Brunner Polybau GmbH • Wintergärten Kirchenfeld 469 • Ganzglas-Verglasungen 4712 Laupersdorf • Flach- und Steildach Tel. 062 391 14 20 • Fassadenbekleidungen Natel 079 22288 11 • Spenglerarbeiten • Schlosserei u. Metallbau kontakt@brunnerpolybau.ch www.brunnerpolybau.ch

WINTERGARTEN/WINDSCHUTZ

Balkon und Freisitzverglasungen mit bewährten Systemen. WINDSCHUTZ: für den kühlen Sommerabend freie Sicht erwünscht? COVER 2039121

ErschEint jEdEn donnErstag im thal, gäu, untErgäu und BippEramt

2011942

Zimmerei – Sägerei

4717 Mümliswil Beratung und Ausführung Langenbruckstr. 485, Tel. 062 386 70 07 E-Mail: admin@holz-bau.ch www.holz-bau.ch

– Hallen + Scheunen – Elementhäuser – Minergiebauten – Dach- und Wandisolationen – Gebäudesanierungen – Bedachungen – Innenausbau – Treppenbau – Türen + Holzböden – Holzverkauf – Abbundcenter 2039069

2039066

Deckäste Schnittgrün Weihnachtsdekorationen

Mitglied IG Suisse Christbaum

Telefon – Fax 062 393 17 22 Handy: 079 356 10 02

Henzirohs Weihnachtsbäume

L

WA SER

079 235 78 78

www.fahrschule-walser.ch

Falkensteinerstr. 7b

E-Mail: fs.walser@bluewin.ch

• VKU, 27.–30. November 2012 Fr. 130.–, 19.00–21.00 Uhr • Fahrstunden Fr. 83.– Schüler, Stud., Lehrlinge Fr. 78.– • Nothelferkurs 7. u. 8. Dez. 2012 Fr. 120.–, Beginn: 19.00 Uhr 2007285 www.fahrschule-walser.ch

2071914

Die richtige Adresse für Auto und Motorrad. Telefonische Anmeldung unter Tel. 062 391 11 44 Natel 079 218 82 28 2088439

Äpfel Birnen APFELSCHEUNE Hauptstr., 4625 OBERBUCHSITEN Do/Fr 16.00–18.00 / Sa 09.00–12.00

2009031

Familie K. und M. Henzirohs Dorfstrasse 76 (Dorfmitte) 4626 Niederbuchsiten

FAHRSCHULE

4710 Balsthal Hauptstr. 47

4702 Oensingen

365 Tage / 6.00-22.00 Uhr stärkt die Abwehrkräfte, regt die Hormonproduktion an, ermöglicht die Entstehung von Vitamin D, wirkt positiv auf den Blutdruck und den Kreislauf, für eine attraktive Bräune und steigert das allgemeine Wohlbefinden! 2007181


Donnerstag, 8. November 2012

Veranstaltungen 8. – 11. November 2012

Notfalldienste Tel. 117 Tel. 1414 Tel. 144 Tel. 118

Ärztlicher Notfalldienst Wenn Ihr Hausarzt, sein Stellvertreter oder ein anderer Arzt Ihrer Wahl nicht erreichbar ist, steht Ihnen bei dringlichen gesundheitlichen Problemen der ärztliche Notfalldienst zur Verfügung. Für die Bewohner von Langenthal, Herzogenbuchsee und Huttwil und Umgebung gilt folgende Notfallnummer. 0900 57 67 47 (CHF 1.98/min.) Zahnärztlicher Notfalldienst SSO An 365 Tagen während 24 Stunden erreichbar unter Tel. 0848 00 46 00

Apotheken Jura Apotheke, Ch. Sarkar, Herrengasse 13, 4710 Balsthal, Tel. 062 391 31 73 Apotheke Drogerie Hägendorf, Solothurnerstrasse 5, 4614 Hägendorf, Tel. 062 209 60 50 Apotheke Oensingen, Zentrum Mühlefeld, 4702 Oensingen, Tel. 062 396 16 16 An Sonn- und Feiertagen von 11–12 Uhr geöffnet

Spital Olten Solothurn Langenthal

Donnerstag, 8. november

Beweglich und aktiv bleiben Ab 26. Oktober 2012 in der Turnhalle Rank Mümliswil Fitness und Gymnastik mit Musik: Freitag – Neu in Mümliswil: Pro Senectute 14.15 bis 15.15 Uhr Bewegungsangebote ab 60 Bewegungsangebot auf und mit dem Beweglich und aktiv bleiben Stuhl: 15.15 bis 16.15 Uhr Ab 26. Oktober 2012 in der Turnhalle Rank Leiterin: Irène Lisibach, 062 391 11 60, Fitness und Gymnastik mit Musik: Freitag 078 922 45 95 14.15 bis 15.15 Uhr Bewegungsangebot auf und mit dem Gratis Schnupperstunde am 26.10. 12 Stuhl: 15.15 bis 16.15 Uhr Leiterin: Irène Lisibach, 062 391 11 60, 078 922 45 95 Balsthal Gratis Schnupperstunde am 26.10. 12 – 10.00 Uhr Advents- und Weihnachtsausstellung Kerzenatelier Rütti, im Holzhandwerk Aedermannsdorf – Öffentlicher Mittagstisch im Sonnehuus Röthlilsberger Anmeldung bis 09.30 Uhr Mümliswil Freitag, 9. november – 14.00 Uhr St. Martins-Fest

Tel. 062 311 41 11 Tel. 032 627 31 21 Tel. 062 916 31 31

Unzählige Lebewesen arbeiten hart für uns. Setz dich ein für ihren Arbeitsplatz. wwf.ch/biodiversität

Qualitätsprodukte zum Spitzenpreis

Offerten sind kostenlos

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON:

Wildbiene

Marienkäfer

www.tröschfenster.ch 4665 Oftringen

062/797 67 32

Regenwurm Rosenkäfer Schmeissfliege

2062762

Nordstrasse 17

Ameise

IMPRESSUM Herausgeber Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 19 info@wuchedonner.ch Direktion: Roland Oetterli Leiter Verlage: Jörg Kilchenmann Redaktion Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 49 redaktion@wuchedonner.ch Chefredaktor: Bruno Muntwyler Crossmedia / Inserate Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 93 93, Fax 062 745 93 49 inserate@wuchedonner.ch Leiter Crossmedia: Marco Piffaretti Berater: Thomas Ruf Lokale Anzeigen Heidi Marty Aenismatt 701, 4712 Laupersdorf Tel. 062 391 80 47, Fax 062 391 80 48, heidi.marty@wuchedonner.ch

Auflage Thal u. Gäu Oberaargau Gesamtauflage Anzeigentarif Annoncen 1. Seite Letzte Seite Kopffeld

29 900 Ex. 34 900 Ex. 64 800 Ex.

Thal u. Gäu Fr. 0.61 / mm Fr. 0.87 / mm Fr. 0.77 / mm Fr. 160.–

Inseratenschluss Redaktionsschluss

Gesamtaufl. Fr. 1.03 Fr. 1.58 Fr. 1.30

Mümliswil – Neu in Mümliswil: Pro Senectute Bewegungsangebote ab 60 Beweglich und aktiv bleiben Ab 26. Oktober 2012 in der Turnhalle Rank Fitness und Gymnastik mit Musik: Freitag 14.15 bis 15.15 Uhr Bewegungsangebot auf und mit dem Stuhl: 15.15 bis 16.15 Uhr Leiterin: Irène Lisibach, 062 391 11 60, 078 922 45 95 Gratis Schnupperstunde am 26.10. 12

sonntag, 11. november

Mümliswil – Neu in Mümliswil: Pro Senectute Bewegungsangebote ab 60 Beweglich und aktiv bleiben Ab 26. Oktober 2012 in der Turnhalle Rank Fitness und Gymnastik mit Musik: Freitag 14.15 bis 15.15 Uhr Bewegungsangebot auf und mit dem Stuhl: 15.15 bis 16.15 Uhr Aedermannsdorf – Öffentlicher Mittagstisch im Sonnehuus Leiterin: Irène Lisibach, 062 391 11 60, 078 922 45 95 Anmeldung bis 09.30 Uhr Gratis Schnupperstunde am 26.10. 12 Balsthal – 14.30–17.00 Uhr Kinderhüten im kath. Balsthal Pfarrheim – 10.00 Uhr Advents- und Weihnachtsaus– 08.00–11.00 Uhr Wochenmarkt in der stellung Goldgasse Kerzenatelier Rütti, im Holzhandwerk Röthlilsberger Mümliswil – 17.00 Uhr St. Martins-Fest Mümliswil – 10.30 Uhr St. Martins-Fest mit Martinimäret Welschenrohr – 20.00 Uhr Die Traumfabrik, Turnverein samstag, 10. november Mümliswil – Neu in Mümliswil: Pro Senectute Bewegungsangebote ab 60 inserieren sie gratis unter www.wucheDonner.ch

Montag, 16.00 Uhr Montag, 08.00 Uhr

Heizungssanierung jetzt

Abonnemente / Vertrieb Zofinger Tagblatt AG, Henzmannstr. 20, 4800 Zofingen Tel. 062 745 94 45, Fax. 062 745 93 19 abo@wuchedonner.ch

– Wärmepumpen – Brennwert Niedertemperatur Oel- und Gaskessel – Solar-Boileranlagen – Automatische Holzfeuerungen

Abopreise Gratis im Streugebiet Ausserhalb Streugebiet Fr. 80.– Erscheinung Wöchentlich jeweils am Donnerstag

Welschenrohr – 20.00 Uhr Die Traumfabrik, Turnverein

50 Jahre WWF Gemeinsam für unseren Planeten

Spenden Sie per SMS mit Panda (Betrag) an 488 oder wwf.ch/spenden. (Bsp. Spende 9 Fr.: Panda 9 an 488)

Heizung Sanitär

4704 Niederbipp Tel. 032 633 17 01 Natel 079 407 71 71

2039077

Polizei Rega Sanitätsnotruf Feuer- und Ölwehr

2


3

Donnerstag, 8. November 2012

EmpfEhlungEn

Möbel Kamber

e! sere Homepag Besuchen Sie un ber.ch

am www.moebelk

Auf 2000 m2 und 5 Etagen finden Sie alles zum schöner Wohnen, Essen und Schlafen.

Ihr Fachgeschäft für · Möbel · Vorhänge · Bodenbeläge · Parkett

Möbel Kamber+Co. | Hintere Gasse 40 | 4717 Mümliswil |*Telefon 062 391 41 37

*

(*ausgenommen GARANT-MÖBEL-Vorzugspreise) GARANT MÖBEL Vorzug

Beim Kauf einer neuen Polstergruppe nehmen wir Ihre alten Möbel gratis zurück und schenken Ihnen zusätzlich Fr. 200.–

BON Fr.200.–

10% Rabatt

Polster-

z. 2012 8.Nov. – 22. De

Angebot gültig vom 8.Nov. bis 22.Dez.2012.

(ausschneiden und mitbringen)

GRATIS BERATUNG GRATIS LIEFERUNG GRATIS ENTSORGUNG

2088317

Polsterwochen Di–Fr 9.00–12.00/13.30–18.30, Sa 9.00–16.00 | Do offen bis 20.00 | Mo geschlossen

Peter Haudenschild

Duster City ab

Fr. 13 400.–

www.dacia.ch

Oltenstrasse 9 062 388 50 00

25. November 2012 «Ich wähle Peter Haudenschild, weil er eine starke und erfahrene Führungspersönlichkeit ist»

4702 Oensingen garage-dubach.ch 2088437

2088496

als Gemeindepräsident von Niederbipp

Karin Haudenschild, Personalchefin Haudenschild AG

2087802

www.wuchedonner.ch

Nachhilfe- und Förderunterricht

Tarife: Fr. 20.-- bis Fr. 50.--. Unterricht zu Hause oder nach Vereinbarung. www.aaregaeuer.ch, 062 926 36 39

Tel. 062 391 42 00

2073428

Iris von Burg

eidg. gepr. Kosmetikerin Goldgasse 3 CH-4710 Balsthal

2088336


Donnerstag, 8. November 2012

4

MüMliswil | 7. Solothurner eliteSchau deS Fleckvieh-ZuchtverbandeS

An die 150 Tiere verschiedener Rassen vorgeführt Vergangenen Samstag ging die 7. Solothurner Eliteschau des Solothurnischen Fleckviehzuchtverbandes in Mümliswil über die Bühne. Es wurden rund 150 Tiere verschiedener Rassen ausgestellt, vom Fleckvieh, Red Holstein, Braunvieh bis hin zu Simmentaler Kühen. Die Tiere wurden vom Richter rangiert und konsumentengerecht kommentiert. Am Nachmittag fand der Kälberwettbewerb statt. Da präsentier-

te sich die Jungmannschaft im Alter von 7 bis 14 Jahren mit ihren geschmückten und originell verkleideten Kälbern. Bei den Misswahlen wurden verschiedene Missen aller Rassen erkoren. Auch eine Festwirtschaft wurde geführt. Am Abend folgte der gesellige Teil in Form des traditionellen Züchterabends mit Musik, einer Bar und DJ. Heidi Marty

Hübsche Ehrendamen in der Tracht. – Da war wohl Sympathie auf beiden Seiten vorhanden ...

«Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Solothurner Land?» FotoS heidi Marty

HoldeRbAnk | traditionelle MetZgete iM reStaurant eintracht

ein Hoch auf bratwürste, blut- und leberwürste Letztes Wochenende lud die «Eintracht» Holderbank zur traditionellen Metzgete ein. Wirt Fritz Aeschlimann seviert jeweils Bratwürste, Blut- und Leberwürste aus eigener Produktion. Er und sein Team in der Küche und im Service hatten alle Hände voll zu tun mit Braten, Dünsten und Bedienen. Vom Sauerkraut, knuspriger Rösti, Bohnen, Würsten oder Kôtelett fehlte nichts auf dem Metzgete-Teller. Dass in der «Ein-

tracht» Währschaftes zum Schlemmen auf den Tisch kommt, ist weit über die Region hinaus bekannt. kann. Nachstehend wichtige Hinweise über die nächsten Veranstaltungen in der «Eintracht»: Am 26. Dezember findet der Saujasset statt, im Januar 2013 gibts ein spezielles Januarloch-Menu und vom 1. bis 3. Februar steht wieder Metzgete auf der Speisekarte. Heidi Marty

Der «Rösti»-Profi hat die Portionengrösse für die «Metzgete»-Teller Nach dem Vernichten dieser Schlachtplatte könnte man sich getrost in bestens im Griff. FotoS heidi Marty den Winterschlaf begeben.


Donnerstag, 8. November 2012

Veranstaltungen / empfehlungen

42. St. Martins-Fest Mümliswil

2088382

SRT

EUP RAM RSA CTH ÄR U DEE NN

Gewerbeverein Mümliswil-Ramiswil

Telefon 062 391 16 07 www.ackermann-bedachungen.ch

2038058

Dachkontrolle, steil oder flach, mir si vom Fach.

Hallo, wo bist Du, Mann, NR, 48, der nicht zurückschreckt vor meinem Ich? Steh mit beiden Beinen auf eigenen Füssen und weiss, was ich will. Ich, CHFrau, 46, freue mich, SMS 079 571 22 13. 2087322

Peter Haudenschild

2088483

5

Der Klaus kann kommen…. Klausgeisseln ab sofort erhältlich! unter www.seilerei-berger.ch oder bei Seilerei Berger GmbH Beim Einschnitt 25 4712 Laupersdorf 062 398 22 05 2083547

als Gemeindepräsident von Niederbipp

25. November 2012 «Ich wähle Peter Haudenschild, weil er sich für die Schaffung von neuen Arbeits- und Ausbildungsplätzen einsetzt.» Marco Feldmann, Lehrling Zimmermann, 2. Lehrjahr

2087800


Donnerstag, 8. November 2012

6

Wochenhoroskop vom 8. bis 14. November Widder 21.3. – 20.4. Starke Gefühle und Leidenschaft sind Ihnen momentan wahrscheinlich nicht so wichtig. Es läuft viel über die Vernunft und Routine. Sorgen Sie dafür, dass Sie wieder etwas mehr Ruhe haben. Bei der Arbeit ist es wichtig, dass Sie spüren, wer es gut mit Ihnen meint. Nicht jedes Lächeln ist ehrlich und manchmal steckt eine Absicht dahinter.

Stier 21.4. – 20.5.

Die Besucher lassen sich vom 16. bis 18. November gerne im Salzhaus in die magische Welt des Kunsthandwerks entführen. ZVG

WaNgeN a.D. aare | KUNSTHANDWERK-MARKT IM SALZHAUS

Mit 40 Kunstschaffenden aus weiten Teilen der Schweiz

Vom 16. bis 18. November findet der rundum interessante und beliebte Kunsthandwerk-Markt im schönen Salzhaus des historischen Städtlis Wangen an der Aare statt. Bei seiner Neuauflage im 2010 hat sich dieser Markt spontan zu einem Geheimtipp entwickelt. Die beeindruckende Vielfalt der qualitativ hochstehenden Objekte aus den verschiedensten Kunstrichtungen veranlasst viele Besucherinnen und Besucher, am nächsten Tag nochmals wiederzukommen. Gerne lässt man sich an den spannenden Ständen in die magische Welt des Kunsthandwerks entführen. Auch dieses Jahr sind 40 Kunstschaffende aus der Region und weiten Teilen der Schweiz während drei Tagen persönlich anwesend und präsentieren ihre neusten Kreationen. Alle ausgestellten Objekte entstehen als Unikat oder in Kleinserien im Atelier oder am Stand vor den Augen der Besucher und zeichnen sich durch die ganz persönliche Gestaltung der Künstler aus. Nicht nur mit den Augen, auch im Gespräch ergeben sich aufschlussreiche Einblicke in handwerkliches Können und künstlerische Eigenständigkeit. Beim kurzweiligen Rundgang durch die Ausstellungsräume gibt es viel zu entdecken. Traditionelles Kunsthandwerk und in modernem

Design gefertigte Kreationen wechseln sich ab. Es ist immer spannend, dem Glasbläser zuzuschauen, das Einbrennen der Lichtdosen zu verfolgen, gesponnenes und geflochtenes Stroh und das Klöppeln von Rosshaar und Spitzen zu bestaunen und von handgeschmiedeten Messern, gedrechseltem und geschnitztem Holz, schönen Kalligrafien, Scherenschnitten und Bildern berührt zu sein. Und dann sind da noch all die inspirierenden Ideen und dekorativen Accessoires aus Keramik, Filz, Leder, Metall, Papier und Stein. Verlockender Schmuck, Modekreationen und besondere Geschenke runden das liebevoll gestaltete Angebot für jedes Budjet ab.

Festwirtschaft lädt zum Verweilen ein Umrahmt von den schönen Ständen lädt die Festwirtschaft zum Verweilen ein und sorgt für das leibliche Wohl. Das Salzhaus befindet sich übrigens gleich links nach der alten Aarebrücke und ist vom Bahnhof her auch gut zu erreichen. Gratisparkplätze stehen zur Verfügung und der Eintritt ist kostenlos. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Öffnungszeiten: Freitag, 16. November, 17 bis 21 Uhr; Samstag, 17. November, 10 bis 19 Uhr; Sonntag, 18. November, 10 bis 17 Uhr. PD

Achten Sie auf die Bedürfnisse Ihres Partners. Er erwartet eine gewisse Unterstützung und Sie sollten nicht nur auf die eigenen Gefühle achten. Im Job können Sie Missverständnisse aufklären und gewisse Dinge wieder in Balance bringen. Bleiben Sie Ihrer Linie treu, auch wenn nicht immer alle damit einverstanden sind.

Zwilling 21.5. – 20.6.

Ihr Schatz möchte viel Nähe und Vertrauen. Auch wenn Sie nicht immer alles offen legen und eine gewisse Freiheit möchten, ist es wichtig, dass Sie fair bleiben. Singles geniessen jeden Flirt. Die Zeit ist ungünstig für wichtige berufliche Entscheidungen. Lassen Sie sich Zeit, prüfen Sie die Details und fassen Sie klare Gedanken.

Krebs 21.6. – 22.7.

Sie sind offen für die Liebe und zeigen viele Gefühle. Ihr Liebster wird es geniessen. Als Single haben Sie besonders gute Chancen, dem Traumpartner zu begegnen. Beruflich und finanziell sieht es gut aus. Achten Sie auf Ihre Kräfte, bevor Sie sich durch völlige Erschöpfung selbst im Wege stehen. Sie machen momentan grosse Schritte.

Löwe 23.7. – 22.8.

Waage 23.9. – 22.10. Ihre Ausstrahlung wirkt anziehend. Achten Sie darauf, dass Stimmungsschwankungen nicht Überhand nehmen und dass Sie die Zeit mit Ihrem Partner bewusst geniessen können. Singles gehören auf die Piste. Bei der Arbeit können Sie sich auf Ihre Stärken verlassen und den eingeschlagenen Weg weitergehen. Ein gewisser Egoismus ist nötig.

Skorpion 23.10. – 21.11.

Die Sterne begünstigen Ihre Ausstrahlung und sorgen für eine heitere Stimmung. In einer Beziehung und auch als Single wirkt sich das positiv aus. Auch kleine Erfolgserlebnisse beflügeln Sie. Im Beruf haben Sie viel geleistet und erreicht. Sie können sich jetzt etwas zurücklehnen, sich Ruhe gönnen und den Erfolg geniessen.

Schütze 22.11. – 21.12.

Die Liebessterne stehen ausgesprochen gut. Gehen Sie unter die Leute und lernen Sie tolle Menschen kennen. Ihre positive Ausstrahlung wird Ihnen dabei helfen. Etwas Abwechslung tut Ihnen gut. Es ist toll, wenn Sie sich für Kollegen einsetzen. Achten Sie aber darauf, dass Sie am Ende nicht enttäuscht werden.

Steinbock 22.12. – 19.1.

Lassen Sie sich etwas einfallen, um wieder Schwung in Ihre Beziehung zu bringen. Es bieten sich gute Gelegenheiten und Sie sollten sie packen. Singles fühlen sich voller Energie und sollten die Zeit nicht alleine verbringen. Im Job braucht es eine gewisse Rücksichtnahme und Sorgfalt. Damit können Sie jetzt bei Vorgesetzten Punkte holen.

Wassermann 20.1. – 18.2.

Neid und Missgunst sind keine guten Berater. Vertrauen Sie sich selbst, dann werden Sie auch von anderen Menschen ernst genommen. Konzentrieren Sie sich auf die schönen Dinge des Lebens. Unternehmen Sie mit Ihrem Partner einmal etwas Neues. Sie haben gute berufliche Aussichten und sollten nicht an den eigenen Fähigkeiten zweifeln.

Sie blühen auf und kommen beim anderen Geschlecht sehr gut an. In Ihrer Beziehung geniessen Sie die Harmonie und als Single sollten Sie sich öfter aus dem Haus wagen. Bei der Arbeit stehen Sie vermutlich unter einem gewissen Druck. Sorgen Sie für Klarheit, zeigen Sie Ihre Leistungen und lassen Sie sich von Kollegen nicht schlecht machen.

Jungfrau 23.8. – 22.9.

Fische 19.2. – 20.3.

Gemütliche Stunden mit Ihrem Partner oder in der Familie geben Ihnen Halt und Geborgenheit. Eine gewisse Nervosität könnte spürbar sein – konzentrieren Sie sich bei wichtigen oder gar gefährlichen Dingen besonders gut. Sollten Sie sich im Job nicht ernst genommen fühlen, dann achten Sie auch auf die kleinen Zeichen der Anerkennung.

Schenken Sie Ihrem Partner die nötige Aufmerksamkeit. Jede Beziehung braucht Zeit, damit sie sich entwickeln und immer wieder neu erblühen kann. Gönnen Sie sich ausreichend Ruhe. Bei einer beruflichen Stagnation braucht es Ihre volle Leistung. Von nichts kommt nichts und deshalb haben Sie die Karten für Ihren Erfolg in der eigenen Hand.


7

Donnerstag, 8. November 2012

Veranstaltungen / empfehlungen Peter Marti

Sonntag, 18. November

Saisonschlussfahrt/Rüttihubelbad

CHF 72.–

Carfahrt, Mittagessen und Unterhaltung Sonntag, 9. Dezember

Chlausenfahrt

CHF 68.–

Carfahrt, Mittagessen und ???

Weihnachtsmärkte 2012 Freitag, 23. November

Shoppen in Mailand

CHF 55.–

Montag, 26. November

Goldgasse 1, 4710 Balsthal, Tel. 062 391 33 10

Treffpunkt für nette Leute

Colmar – Kayserberg

CHF 38.–

Carfahrt

Freitag, 30. November

Stuttgart

Raclette- und Fondueplausch

Bremgarten AG

«Ich wähle Peter Marti, weil ihm bewusst ist, dass man nicht nur sparen, sondern auch massvoll in die Zukunft investieren muss» Karin Haudenschild, Personalchefin Haudenschild AG

2087796

Freiburg i. Breisgau

CHF 38.–

Einsiedeln

CHF 35.–

Mittwoch, 5. Dezember und Mittwoch, 12. Dezember Weihnachten im Europapark CHF 73.– 1. bis 2. Dezember

Weihnachtsmarkt Mainz

CHF 265.–

26. Januar bis 2. Februar 2013

Skisafari Dolomiten

Familienfreundliche Preise. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Eintracht-Team

CHF 835.–

26. bis 31. Dezember 2012

SPENGLERCUP

2088689

Anmeldungen Tel.: 062 216 12 22

2039106

2087990

www.wyss-reisen.ch

Metzgete

2039149

Freitag, 9. November bis Sonntag, 11. November 2012

Freitag, 9. November 2012, ab 20 Uhr

2088434

Ab sofort Wild aus eigener Jagd immer Samstag und Sonntag Brunch auf Anmeldung Mit höflicher Empfehlung Fam. Ägerter-Hummel Telefon 062 390 11 13

2087973

2087371

2088478

Dachreinigung, Kaminverkleidung, Sturmschäden, Winter-Dachkontrolle

2081168

Stubete

Familie Aeschlimann Hotel Restaurant Alpenblick 4704 Wolfisberg, Tel. 032 636 27 82 www.alpenblick-wolfisberg.ch

25. November 2012

CHF 30.–

Samstag, 8. Dezember Sonntag, 9. Dezember

mit musikalischer Unterhaltung

Voranzeige: Neujahr und Silvester geöffnet

von Niederbipp

CHF 85.–

Freitag, 7. Dezember

Samstag, 10. Nov. 2012, ab 18.00 Uhr

als Vize-Gemeindepräsident


Donnerstag, 8. November 2012

Kinotipp

Do. 8. November bis Mi. 14. November 2012

OLTEN

http://wwws.ch.warnerbros.com/argo

PROGRAMM 8. BIS 14. NOVEMBER 2012 IM ONIK OENSINGEN SCHWERELOS www.schwerelos-film.ch Die Schweizer Dokumentarfilmer Roger Mäder und Susanne Berger laden ein zu einer faszinierenden Reise in eine wundersame Welt jenseits unseres vertrauten Alltags; sie gehen den Fragen nach, die sich Menschen seit Urzeiten stellen: gibt es ein Leben nach dem Tod, gibt es die Boten Gottes, eine höhere Macht? Während des Films wird klar, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde; Unerklärbares, das zum Nachdenken anregt und das Leben im heutigen Zeitalter bewusster werden lässt. Sieben Menschen, denen Unerklärbares zugestossen ist, werden porträtiert. Da ist der skeptische Banker, der seine materialistische Laufbahn hinter sich lässt und sich mit Hilfe von Medien zu einer langen Expedition in die geistige Welt aufmacht und dabei die Überzeugung gewinnt, dass er heute nicht zum ersten Mal auf der Erde lebt. Da ist die Psychologin, die davon berichtet, wie ein brasilianischer Geistheiler sie von ihrer tödlichen Erbkrankheit geheilt hat. Eine Matura-Studentin erzählt, wie sie während Monaten von einem Geist besetzt und begleitet wurde, was sie von ihm lernte und was er von ihr wissen wollte. Eine YogaLehrerin schildert, wie sie in Todesnähe ihren Körper verlassen hat und wie dieses Erlebnis ihr Leben verändert hat. Ein Ökonom spricht von seiner Begegnung mit Engeln, ein Arzt von seinen Erfahrungen mit dem Tod und ein Schriftsteller erzählt, wie eine unerklärliche Eingebung sein Leben rettete. . SKYFALL – JAMES BOND 007 Schweizer Start, 2. Woche: Täglich 20.15 Uhr, Freitag und Samstag auch je 23.00 Uhr, Sonntag auch 16.00 Uhr www.bond.ch Zum 50-Jahr-James-Bond-Jubiläum endlich wieder ein rundum gelungener 007 wie wir ihn mögen; temporeiche Action, gute Darsteller, viel britischer Humor und eine Menge herrlicher Anspielungen an vergangene Bond-Abenteuer. In Skyfall wird Bonds (Daniel Craig) Loyalität M gegenüber auf eine harte Probe gestellt, als seine Vorgesetzte von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Als der MI6 unter Beschuss gerät, muss 007 die Angreifer aufspüren und unschädlich machen, ohne Rücksicht auf den Preis, den er selber dafür bezahlen muss….

inserieren im Wuchedonner! 062 745 93 93

VIELLEICHT LIEBER MORGEN – PERKS OF BEING A WALLFLOWER http://www.vielleichtliebermorgen-film.de

Emma Watson brilliert in diesem wunderbaren Drama!

Charlie ist gerade auf die High School gekommen und schlägt sich mit alterstypischen Problemen herum. Als er die lebenslustigen Geschwister Sam und Patrick kennenlernt und bisher unbekannte Gefühle für Sam entwickelt, ist die Verwirrung komplett. Aber selbst die erste grosse Liebe, wilde Partys, Drogen und Stress innerhalb der Familie trüben seinen Blick auf die Welt nicht – er beobachtet sein Umfeld genau, macht sich Gedanken über seine Mitmenschen und versucht, seine eigene Rolle zu finden … in dem, was wir Leben nennen. The Perks of being a Wallflower – Vielleicht lieber Morgen ist die Verfilmung des gleichnamigen Briefromans, der auch unter dem Titel «Das also ist mein Leben» bekannt ist. Autor Stephen Chbosky übernahm für den Film selbst die Regie und vereint mit Logan Lerman («Percy Jackson»), Ezra Miller («We need to talk about Kevin») und «Harry Potter»-Star Emma Watson in den Hauptrollen sowie Melanie Lynskey («Two and a half Men»), Nina Dobrev («Vampire Diaries»), Paul Rudd («Woher weisst Du, dass es Liebe ist?») und Joan Cusack (Oscar-Nominierung für «In & Out») in den Nebenrollen einen grossartigen Cast vor der Kamera. Produziert wurde der Film von John Malkovichs «Mr. Mudd», der Produktionsfirma hinter «Juno».

BUEBE GÖ ZTANZ http://www.buebegoeztanz.ch/bgt/index.php

Prolog der Oltner Tanztage, mit Regisseur Steve Walker!

Zwei Welten prallen aufeinander: Wenn eine Rock ’n’ Roll Band und ein professionelles Ballett Ensembe zusammenarbeitein, sind Unverständnis und Konflikte programmiert. Die Kummerbuben mit ih-

programm

Wuchedonner verlost mit

ARGO Sechs Amis auf der Flucht. Polit-Thriller von und mit Ben Affleck. Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US- Botschaft in Teheran gestürmt – militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davon zu schleichen und in das Haus des kanadischen Botschafters zu fliehen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Verbleib der sechs Amerikaner bekannt wird – ihr Leben steht auf dem Spiel. Der erfahrene CIA-Agent Tony Mendez entwirft daher einen riskanten Plan (Affleck), um die Flüchtlinge ausser Landes und in Sicherheit zu bringen. Doch dieser Plan ist so unglaublich, dass er sich nur im Kino abspielen kann. In dieser wahren Geschichte geht es um die lebensgefährliche Geheimaktion, mit der sechs Amerikaner am Rande der Geiselnahme von Teheran in Sicherheit gebracht werden sollten – diese Umstände wurden erst Jahrzehnte später bekannt. Oscar®-Preisträger Ben Affleck («The Town – Stadt ohne Gnade», «Good Will Hunting – Der gute Will Hunting») übernimmt die Hauptrolle in dem von ihm inszenierten Film, der von Oscar-Preisträger George Clooney («Syriana»), Oscar-Kandidat Grant Heslov («Good Night, and Good Luck».) und Affleck produziert wird.

8

Aarauerstrasse 51 • Olten

Bond 007: Skyfall

12 J. D.

Argo

CHPremiere Täglich 20.30 ausser Fr. | Fr. 22.30 | Sa. auch 23.00

12 J. D

Buebe gö zTanz

12 J. Dialekt

im youcinema in Olten am Freitag, 9. November 2012, um 20.45 Uhr.

On the Road

16 J. Engl./d.f.

Asterix und Obelix 2D

6 J. D

Senden Sie CINE WUDO + Ihren Namen an die Kurznummer 959 (CHF 0.50/SMS).

Täglich 20.45

Gewinnen Sie 2 Tickets für

«VIELLEICHT LIEBER MORGEN»

Die Gewinner werden bis Freitag, 12 Uhr, informiert.

Do. & So. - Mi. 20.15 | Sa./So. 19.45/23.00 Sa./Mi. auch 16.00 | So. auch 13.45/17.00

Fr. 20.00

Mit Regisseur Steve Walker

Täglich 18.00 ausser Fr. | Fr. 17.15 Sa./So./Mi. 15.30

Vielleicht lieber morgen

12 J. D

CHPremiere

Buebe gö zTanz

12 J. Dialekt

Paranormal Activity 4

16 J. D

Hotel Transsilvanien 3D

6 J. D

Madagascar 3 in 3D

6 J. D

Sa. - Mi. 18.45 Präsentiert von Tanz in Olten Fr./Sa. 23.15

Sa./So./Mi. 16.30

1919533

Sa./So./Mi. 14.15

Aarauerstrasse 75 • Olten

rer Rumpelmusik wollen als erste Rockband in den Heiligen Hallen des Stadttheaters Bern spielen. In einem gemeinsamen Ballett mit den Tänzern des «Bern:Ballett»-Ensembles und in der Choreografie der beiden Tänzerinnen Izumi Shuto und Martina Langmann. Um den Sprung von der Tänzerin zur Choreografin zu schaffen und ihrem Traum ein Stück näher zu kommen, opfern die beiden Tänzerinnen neben dem harten Alltag im Ensemble ihre ganze Zeit und Energie. Beide Parteien wagen sich in neue Gewässer und sie haben sich dabei hohe Ziele gesteckt: Die Band will die gesamte Musik für das Tanzstück neu komponieren und die beiden Tänzerinnen werden sich zum ersten Mal an die Gestaltung eines 40-minütigen Stücks mit vielen komplexen Gruppenchoreografien wagen. Die chaotische Welt des Probekellers der Buben prallt auf die Professionalität der Ballettwelt. «Buebe gö z’Tanz» erzählt von zwei Welten und einer Bühne, von Schweiss und Schmerz, Hierarchie und Anarchie und von den befreienden Momenten einer geglückten Verschmelzung zwischen Tanz und Musik.

SKYFALL http://www.skyfallfilm.de/site

Das atemlose Bond-Abenteuer geht weiter…!

Bond 007: Skyfall

12 J. D

Do. & So. - Mi. 20.30 | Fr./Sa. auch 20.00/23.15 Sa. auch 16.45 | So. auch 14.00/17.15

Ringstrasse 9 • Olten

Bond 007: Skyfall

12 J. Engl./d.f.

Täglich 20.30 | Sa./So. auch 15.00

More than Honey

0 J. D

Täglich 18.15

Klosterplatz 20 • Olten

360

Do. - Mo. 20.30

Ov/d

OFTRINGEN Zürichstrasse 52 • Oftringen

Bond 007: Skyfall

12 J. D

Argo

12 J. D

Do. & So. - Mi. 20.15 | Fr./Sa. 19.45/23.00/23.15 Fr. - So. auch 20.00 | Sa./Mi. 16.00 | So. auch 14.00/17.15 Täglich 20.15

CHPremiere

Vielleicht lieber morgen Täglich 18.00

CHPremiere

12 J. D

Looper Fr. 23.00 Taken 2 Sa. 23.00 Das Schwergewicht CHPremiere

16 J. D

Hotel Transsilvanien 3D

6 J. D

Madagascar 3 in 3D

6 J. D

Paranormal Activity 4

16 J. D

More than Honey

0 J. D

Asterix und Obelix 3D

6 J. D

Täglich 20.30 | Fr./Sa. auch 22.50 | Sa./So./Mi. a. 17.45 Sa./So./Mi. 15.15

Täglich 17.45 | Sa./So./Mi. auch 15.00 Mo./Mi. 20.45 | Fr./Sa. 23.30

Täglich 18.30 | Sa./So./Mi. auch 14.45

16 J. D 12 J. D

Sa./So./Mi. 15.30 Daniel Craig kehrt in Skyfall, dem 23. Film der Bond-Reihe, als James Bond 007 zurück. Es ist das BRUGG am längsten existierende Franchise alles Zeiten. In Badenerstrasse 3 - 5 • Brugg Skyfall wird Bonds (Daniel Craig) Loyalität M gegen12 J. D Bond 007: Skyfall über auf eine harte Probe gestellt, … Täglich 20.00 | Fr./Sa. auch 23.00 … als seine Vorgesetzte von ihrer Vergangenheit Sa./So. auch 14.00/17.00 | Mi. auch 15.00 eingeholt wird. Als der MI6 unter Beschuss gerät, muss 007 die Angreifer aufspüren und unschädlich Tel. 0900 246362 (90 Rp. / Anruf ab Festnetz) Täglich 16.00 bis 23.00 • Mi. ab 14.00 • Sa./So. ab 13.00 machen, ohne Rücksicht auf den Preis, den er selBekannte kreuzen ihre Wege, darunter Deans grober dafür zahlen muss. sse Lieben Marylou und Camille … ON THE ROAD Stars wie Sam Riley, Garrett Hedlund oder Kristen http://www.unterwegs-derfilm.de Stewart spielen die von wilder Sehnsucht bestimmDer Weltbestseller von Jack Kerouac wurde ten Figuren bravourös. Und Kameramann Eric Gauendlich verfilmt! Mit Kristen Stewart. tier, der schon mit «Into the Wild» begeistert hat, Kurz nach dem Tod seines Vaters lernt der junge zaubert in «On the Road» unvergessliche Bilder fasSchriftsteller Sal den charismatischen, lebenshung- zinierender Landschaften auf die Leinwand. Regie rigen Dean kennen. Dieser reisst Sal aus seiner Ar- geführt hat Walter Salles, der mit mehrfach preisgebeit und auch aus seiner Trauer, nimmt ihn mit auf krönten Filmen wie «Central Station» oder «The einen Trip Richtung Westen – in ein entfesseltes, Motorcycle Diaries» international bekannt geworenergiegeladenes, grenzenloses Leben. Stets die den ist. Atemlos erzählt «On the Road», die Verfilnächste Etappe ihrer Reise vor Augen, begeben sich mung von Jack Kerouacs gleichnamigem KulDean und Sal in den Taumel des blossen Seins, be- troman, von der Suche nach dem Glück, nach rauschen sich an der unendlichen Weite der Land- Freiheit, der grossen Liebe - und nach dem ultimaschaft, an Drogen, Sex, Jazz. Neue Freunde und alte tiven Rausch des Lebens.


9

Donnerstag, 8. November 2012

WElschEnrohr | «Böögge Brätschete unter dem motto «chinatown»

«man sieht sich am samstag an der party!» Am Samstag, 17. November findet zum 12. Mal die traditionelle «Böögge Brätschete» statt. Seit über einem Jahr läuft das OK auf Hochtouren. Nun bleiben noch wenige Tage, und das Fest steht vor der Tür. Lange wurde darüber diskutiert, was man den Besuchern bieten könnte. Und dann kam die Idee: Die 12. «Böögge Brätschete» soll unter dem Motto Chinatown durchgeführt werden. Wie in den vergangenen Jahren wird die Mehrzweckhalle Welschenrohr mit verschiedenen Bars und einer tollen Dekoration in eine spezielle «Partyhütte» verwandelt. Die Organisatoren werden alles daran setzen, den Besuchern eine Party der besonderen Art zu bieten. Rund um die musikalische Unterhaltung werden die BBS Horriwil, die Rohrspatzen Thal, die Rätschbäsä Sarnen, die Fränkeschränzer Bubbendorf, die Latärndlihöckler Luzern, die Lyssbachfäger Lyss, La Baveuse Chatel St-Denis, die Schlosshüüler Lostorf, Los Ventilos Oberdorf, Gluggsi Musik Ebikon und die Städtlifäger

Klingnau tatkräftig mitschränzen. Selbstverständlich werden auch die «Böögge Brätscher» den Besuchern ein, zwei Stücke präsentieren. In Barhalle wird natürlich einmal mehr DJ Horse einen Abend lang für gute Stimmung sorgen. Es ist zudem gelungen, dieses Jahr die Ländlermusig Echo vom Bärgli zu engagieren. Sie wird in der Kafihütte für Gemütlichkeit und Powerstimmung sorgen. Coole Drinks an den verschiedenen Bars, Schnitzelbrot, Hot Dog, Frühlingsrollen und Pommes aus der Küche sowie «Böögge»-Kafi in der Kafihütte, all diese Dinge sollen ein allfälliges Verdursten und Verhungern der Partybesucher verhindern. Damit jeder ohne schlechtes Gewissen die Promillegrenze übersteigen kann, wird sogar ein Shuttlebus bis Oensingen und Mümliswil angeboten. Für schlappe 5 Franken pro Fahrt wird jeder Gast von der «Böögge Brätschete» nach Hause bzw. nach Oensingen und Mümliswil chauffiert. Weitere Infos unter: www.guggen-online.ch PD Die «Böögge Brätscher Wäuscherohr» sind gerüstet für «Chinatown».

ZVg

EmpfEhlungEn / VEranstaltungEn www.citroen.ch

ALLE. ALLES. JEDEN TAG.

im Wolfwilerstrasse 57 4626 Niederbuchsiten Tel: 078 635 51 20

www.gschaenk-atelier.ch

Öffnungszeiten

2084949

JETZT BEI CITROËN

Di – Fr: 15.00 – 18.30 Uhr Sa : 08.30 – 14.00 Uhr

Möchten Sie gerne Ihren Adventskranz, Gesteck oder Türkranz selber herstellen? Dann können Sie dies an den folgenden Kursen tun. Türkranz, Kosten inkl. Material 30.--

Beim Preis Gewinnen ab Fr. 12’990.– Beim Leasing Gewinnen ab 2,9%* Treibstoff Gewinnen: 1 Jahr Treibstoff jeden Tag.

CITROËN C3 TONIC

19. November Kurs 1 13.30 – 16.00 / Kurs 2 16.30 – 19.00 / Kurs 3 19.30 – 22.00

Adventskranz, Kosten inkl. Material 40.-26. November Kurs 4 13.30 – 16.00 / Kurs 5 16.30 – 19.00 / Kurs 6 19.30 – 22.00

28. November Kurs 7 19.30 – 22.00

Anmeldeschluss, 3 Tage vor Kursbeginn Die Angebote gelten für alle zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2012 verkauften und immatrikulierten Fahrzeuge, im Rahmen des verfügbaren Lagerbestands Citroën C3 1.0VTi 68 Manuell Tonic, Katalogpreis Fr. 18’840.–, Rabatt Fr.1'850.–, Cash Bonus Fr. 4’000.–, Bingo-Prämie Fr. 1’000.–, Fr. 11’990.–, + Paket Klimaanlage mit Radio CD-Player MP3 im Wert von Fr. 1’800.– für nur Fr. 1’000.–, Fr. 12’990.–; Verbrauch gesamt 5,9 l/100 km; CO2-Emission 137 g/km; Treibstoffverbrauchskategorie D. * Leasing 2,9 % gilt nur für Fahrzeuge aus dem derzeitigen Lagerbestand. Beispiel : Citroën C3 1.1i 60 Manuell Tonic, Fr. 11’990.–, 48 Monatsraten zu Fr. 89.–, 10'000 km/Jahr, Restwert Fr. 4’519.–, erste Rate um 30 % erhöht. Effektiver Jahreszins 3,97 %. CO2-Durchschnitt aller angebotenen Fahrzeugmodelle 159 g/km. 2088361

GARAGE KREUCHI AG

Baslerstrasse 9, 4710 Balsthal, Tel. 062 391 34 44, Fax 062 391 25 31 E-Mail: kreuchi@garagekreuchi.ch www.garagekreuchi.ch

Wir sind wieder an folgenden Weihnachtsmärkten 17. November, Weihnachtsmarkt Niederbuchsiten 10:00 – 17:00 24. / 25. November, Wisen 14:00 – 21:00 / 10:00 – 17:00 24. November, Schälismühle Oberbuchsiten 10:00 – 17:00 10:00 – 18:00 1. Dezember, Weihnachtsmarkt Neuendorf 14. - 16. Dezember, Weihnachtsmarkt in Murten

Freitag, Samstag, Sonntag,

16:00 – 22:00 10:00 – 22:00 10:00 – 17:00


Donnerstag, 8. November 2012

10

kleinANZEIGEN Kaufe alle Autos Auto f. Export Zustand u. km egal. immer erreichbar! Tel. 076 431 84 86

2014239

Kaufe Autos und Lieferwagen

Alle Marken, sofort Barzahlung. CH-Unternehmen. Tel. 079 661 74 90

2072182

Kaufe Autos und Lieferwagen

kauft Autos ab Platz oder MFK gegen Barzahlung. Tel. 078 753 22 72

2007220

CH-Garagist bietet Autoservice zu Hammerpreisen! Rep. aller Marken! Abgas+OBD-Diagnose gratis! Grosser Service Fr. 198.– + Material Kleiner Service Fr. 89.– + Material Tel. 062 393 16 36 www.garage-rose.ch

2007230

Fahrzeuge

Ponterosa Matzendorf, Rosmarie Jörg.

Achtung CH-Garagist

usw. km. und Zustand egal, alle Marken. Ihr CH-Garagist Barzahlung. für kostengünstige Tel. 079 667 68 66 2068311

Kaufe

Autos, Busse, Jeep, Lieferwagen usw.

Kaufe

Autos und Lieferwagen

und Hundeschule in Ihrer Region, wo alle Rassen herzlich willkommen sind. Tel. 079 508 99 84 od. 062 394 23 18 www.dogpension.ch

2039102

Bekanntschaften Singles u. Senioren

fair u. günstig! Tel. 062 396 29 54 pvadag@ggs.ch

2087378

Gartenarbeit

seriös, zu fairen Preisen. Tel. 079 573 04 34

2084258

Aschis

Tel. 079 437 40 08 für Export. 1-Mann-Band 1910991 Alle Marken, Tel. 079 652 00 31 2051938 sofort Barzahlung. Spreche CH-Deutsch. Tel. 079 462 77 35 Meine Berufung 2004271

Massagen

Kaufe Autos, Mofas, Motorräder, Wohnwagen, Anhänger M. Bohnenblust Tel. 079 432 62 70

2005612

in Gretzenbach. Tel. 079 727 84 91

Tiere

2084140

Mixed Pickels

www.pfotenakademie.ch Tel. 062 212 00 58 Nat. 078 672 15 31

2083450

Haus- und Wohnungsräumungen, Entsorgungen Wir räumen alles von klein bis gross. Pauschalpreis inkl. aller Kosten. M. Bohnenblust Tel. 079 432 62 70

2005621

Diverses (Rep. aller Marken). Tel. 062 393 16 36 CH-Gärtner erledigt www.garage-rose.ch 2007231 Ihre

Schweizer kauft Autos PW, Bus usw. Barzahlung

1996685

Wir vermitteln

Reparaturen mit Occasionsteilen

Tel. 079 613 79 50

2059143

Die HundeferienPension

CH holt gratis

Ihr Alteisen und Auto ab. Tel. 076 450 56 24

Die Band für jeden Anlass

Urs u. Friedrich Tel. 062 926 12 37

2072381

Kosm. Fusspflege Susanne Affolter 062 391 24 70 079 581 10 92 (Mache auch Hausbesuche) DI ganzer Tag MI+SA morgens geöffnet

2039061

Schreiner erledigt

In die Colani-Ausstellung gelangt man über diese abgebildete OriginalSwissport-Flugzeugtreppe. brigitte von Arx

AArWAngen | Ausstellung bis 25. november verlängert

«Der andere Colani» begeistert Besucher in Massen Aufgrund der grossen Nachfrage hat sich das Organisationskomitee des Vereins art-design-vision.ch entschlossen, die Colani-Ausstellung um zwei Wochenenden bis zum 25. November zu verlängern.

igi Colani reiste bisher an drei Wochenenden extra aus Milano an. Es ist gut möglich, dass Sie ihn auch an den kommenden Weekends im Kornhaus Aarwangen antreffen werden.

Im fast 400-jährigen Kornhaus Aarwangen erleben Sie eine Weltpremiere. Der international bekannte und hochdekorierte Designer Prof. LuiErotik gi Colani zeigt unter den Titeln «Der andere Colani» und «La Vérité» Sinnliches, zärtliches erstmals sein Schaffen als Bildhausüsses Kätzchen er und Maler in der Öffentlichkeit. Spitzen-Service. Auf fast 1000 m2 sind auf drei EtaBei Murgenthal. gen über 100 verschiedene Objekte Tel. 079 557 14 78 2085848 ausgestellt. Der Künstler Prof. Lu-

Öffnungszeiten Kornhaus Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher: jeweils am Freitag von 16 bis 21 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Ein ColaniBistro und ein Colani-Shop runden die einmalige Ausstellung ab. In die Colani-Ausstellung gelangt man über eine Original-Swissport-Flugzeugtreppe. Weitere Informationen unter: www.art-design-vision.ch PD

für Sie Aufträge rund ums und im Haus. P. Nussbaumer, Balsthal/Matzendorf Tel. 076 501 39 05

2039150

kleinANZEIGEN im Wuchedonner

Achtung! Inserateschluss Kleinanzeigen: Freitag, 12 Uhr! Keine Stellen- und Immobilieninserate! Diese Inserate nur gegen Vorauszahlung!

o Erotikinserat + Fr. 20.– o Chiffreinserat + Fr. 20.– o Firmenlogo/Foto + Fr. 15.–

Rubrik: o Zu verkaufen o Ferien/Reisen o Gesucht

Anzahl Erscheinungen ab nächster Ausgabe: o 1x o 2x o 3x

oTiere o Diverses o Bekanntschaften o Fahrzeuge

Text (pro Buchstabe und Leerzeichen 1 Feld): Fr. 10.– Fr. 20.– Fr. 30.– Tel. Ihre Adresse:

o Gesamtausgabe Wuchedonner und Wuchedonner Oberaargau: Betrag x2 Bitte in verschlossenem Couvert (einschreiben empfohlen) unter Beilage des nötigen Betrages an: ZofingerTagblatt AG Wuchedonner Oberaargau Henzmannstrasse 20 4800 Zofingen


11

Donnerstag, 8. November 2012

egerkingen | 100 Jahre JodlerkluB «gäu» egerkingen

Zum Jubiläum ins Berner Oberland

Fototermin auf der Axalp. Der Jodlerklub «Gäu» Egerkingen reiste aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens übers Wochenende vom 20./21. Oktober ins Berner Oberland. Die Reise führte die Jodlerinnen und Jodler von Egerkingen über die Pan-

zvg

oramastrasse nach Iseltwald, von dort auf die Axalp und am Abend nach Matten bei Interlaken. Am Sonntag ging die Reise weiter nach Mürren. Eine Gondelfahrt ohne Jodelgesang gibts bei den Egerkinger Jodle-

rinnen und Jodlern nicht, denn es gibt einige, die ein gespanntes Verhältnis zu den Bergbahnen haben. Die Rückfahrt führte dem rechten Thunersee entlang auf den Blapbach in Eggiwil. Bei Kaffee, Dessert, fröhlichem Beisammensein und natür-

lich vielen Jodelliedern ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Zwei gemütliche Tage mit einem unvergesslichen Alpenpanorama durfte der Jodlerklub «Gäu» Egerkingen erleben. Hans-Ruedi ZiHlmann

Oensingen | Weihnachtsausstellung «Bluemechrättli»

Bezauberndes Zusammenspiel Floristik und Wohnaccessoires

Andrea Egger lässt durchblicken, dass sich das «Bluemechrättli»-Team einiges einfallen lässt für die Weihnachtsausstellung. Brigitte von arx

Die Novembertage haben es von Natur aus an sich, mehrheitlich Grau in Grau gehalten zu sein. Da ist es doch geradezu Balsam für die Seele, sich an schönen Weihnachtsgestecken, speziell ausgesuchtem Wohnaccessoire als Eyecatcher für die Raumgestaltung oder an exklusiven Delikatessen und Spezialitäten für den Gaumen zu erfreuen. Das kreative Team rund um Andrea Egger vom «Bluemechrättli» – Floristik und Geschenke – an der Hauptstrasse 42 in Oensingen machts möglich. Am Freitag/Samstag, 16./17. November lädt das sympathische Floristinnen-Trio die Kundschaft zum zweiten Mal in Oensingen zu einer einzigartigen, vielversprechenden Weihnachtsausstellung ein. Zuvor sei das «Bluemechrättli» ja in Wiedlisbach domiziliert gewesen, erklärt Inhaberin Andrea Egger. Im Februar 2011 sei der Umzug in die Lokalitäten an der Hauptstrasse 42 nach Oensingen erfolgt.

«Wir haben kein besonderes Motto gewählt, sondern nehmen einfach die jeweiligen Trends in unser Schaffen auf und verbinden diese mit unserem eigenen Stil», umschreibt Andrea Egger die Umsetzung ihrer nie ausgehenden Ideen. «Einzig die Grundfarben Grün und Weiss gehören inzwischen halt schon fast ein wenig zu unserem ‹Markenzeichen›.» Weitere stark tragende Elemente seien zudem die Rot-Grün-Töne. «Von anderen Weihnachtsausstellungen heben wir uns insofern ab, als dass wir zusätzlich Hergiswiler Glas in unser Segment einbeziehen», so Andrea Egger.

Öffnungszeiten Bluemechrättli Montag geschlossen. Dienstag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr. Samstag 8 bis 15 Uhr durchgehend. Weihnachtsausstellung: Freitag, 16. November, 8 bis 21 Uhr und Samstag, 17. November, 8 BRigitte von aRx bis 17 Uhr.


Donnerstag, 8. November 2012

12

Oensingen | «Skyfall»-Premiere im Oftringer yOucinema5

«Töffpark»-Kunden genossen 007-Abenteuer Seit Daniel Craig in «Casino Royale» (2006) zum ersten Mal den britischen Agenten 007 spielte, ist James Bond härter geworden. Hunderte von VIPs und anderen erwartungsvollen Kinobesuchern, unter ihnen auch die «Töffpark»-Kunden der Oensinger Töffpark Moto Wüthrich GmbH, genossen so am vergangenen Donnerstag eine pompöse Filmpremiere des 23. Bond-Abenteuers «Skyfall» im youcinema in Oftringen.

Treffpunkt in der Töff-Ausstellung Begrüsst wurden sie im Obergeschoss in der Töffausstellung mit den speziell umgebauten «Skyfaller»-Maschinen, die noch bis zum 21. November fix im youcinema5 installiert bleibt. Einzig der Überraschungseffekt mit dem «motorenden» Hereinfahren auf der «Skyfaller»-Maschine in den Kinosaal 1 klappte dann wegen technischer Probleme nicht wie vorgesehen. – Kinobetreiber Koni Schibli im schwarzen Anzug war jedoch schnell zur Stelle und sorgte dafür, dass der Showdown mit dem «LiveAuftritt des 007-Helden» in Oftringen deshalb mit kraftvollem Anschieben der Honda CRF 250 L aber dennoch – halt einfach etwas wenigere spektakulär – über die Bühne gehen konnte. Weitere Impressionen von der «Skyfall»-Premiere im youcinema5 auf www.regiolive.ch/galerien. BrigiTTe von Arx

Sieben «Bond-Girls» verwöhnten im Auftrag von 007 die Gäste zuvorkommend.

Toni Wüthrich, ein bekennender Bond-Fan, mit Gattin Silvia und Tochter wartet gespannt aufs 23. Bond-Abenteuer.

Töffmech Erik Piette mit Begleitung.

fOtOS Brigitte vOn arx

Eventmanager Roger Brogli startklar, in den Kinosaal zu fahren ...


13

Donnerstag, 8. November 2012

EmpfEhlungEn / VEranstaltungEn

S p o r t O u t le t

Daniel Brunner Geschäftsführer Ihr Gebäudeveredler

M a rke n a r t i ke l S ch ö n e n w e rd

Brunner Polybau GmbH Kirchenfeld 469 4712 Laupersdorf Telefon 062 391 14 20 Natel 079 222 88 11 kontakt@brunnerpolybau.ch www.brunnerpolybau.ch

Die wohl grösste Schnäppli - Aktion der Region

... n u r b is E n d e J a h r ... ... m e h r a ls 3 0 '0 0 0 S p o rt a rt ik e l . . . ... T o p - M a rk e n z u m ½ P re is ...

p-

To

tu Ak

• • • • • •

Wintergärten Ganzglas-Verglasungen Flach- und Steildach Fassadenverkleidungen Spenglerarbeiten Schlosserei und Metallbau

Balkon und Freisitzverglasungen mit bewährten Systemen. WINDSCHUTZ: für den kühlen Sommerabend freie Sicht erwünscht? COVER

2039108

WINTERGARTEN/WINDSCHUTZ

ell

2088737

Sport Outlet Markenartikel Schönenwerd

2039104

Schützengesellschaft Rumisberg PC 30-303-5 www.swissaid.c h

Datum:

Samstag den 10. November 2012

Beginn:

Raclette - Stube ab 17:00 Uhr

Werden Sie stressfrei, leistungsfähiger und fördern Sie Ihre Gesundheit.

Gemeindelokal & Feuerwehrmagazin beim Dorfplatz Schützen Rumisberg

2087894

Ort

Mehr Lebensqualität durch mentale Stärke!

Barbetrieb ab 20:00 Uhr

Ich unterstütze Sie gerne in einem massgeschneiderten Coaching. start !t now Schachenstrasse 34b CH-4702 Oensingen

M. +41 (0)79 295 50 50 lg@startitnow.ch www.startitnow.ch

Leyla Gündöner Dipl. Mentalcoach 2088730


Donnerstag, 8. November 2012

Veranstaltungen

14


15

Donnerstag, 8. November 2012

Mit Chauffeur und Hummer-Bus-Stretchlimousine gings von Lyssach aus weiter zur nächsten Autogrammstunde beim Media Markt Muri. Fotos: brigitte von arx

Lyssach | MädchenschwarM Luca hänni gab autograMMstunde iM Media Markt

Kreischalarm rund um den DsDs-star

«Wer esch sexy, wer esch hot? Das esch Luca, o mein Gott!» Solche Sprechchöre wechselten sich unter der wachsenden Hysterie und dem lauten Gekreische von Hunderten Teenies im proppenvoll mit Fans bevölkerten Media Markt in Lyssach ab, als der Vorzeigeschweizer nach geduldigem Warten punkt 14 Uhr am Autogrammstand erschien. «Luca, du besch de Bescht!» Es musste vergangenen Mittwochnachmittag effektiv der Ausnahmezustand im Media Markt in Lyssach und anschliessend auch im Media Markt Muri ausgerufen werden. – Etliche Security-Leute überwachten vor dem Media Markt das Geschehen und auch im Innern war beinahe in jeder Ecke ein weiterer Sicherheitsmann postiert. Dank grossem Security-Aufgebot und bester Organisation lief denn auch alles gesittet ab.

auch noch hinchauffierte», gestand sie etwas verlegen. – Damit sei denn auch gleich der überzeugende Beweis geliefert, dass heutige Grossmütter durchaus up to date und keineswegs verstaubt sind.

Nonstop Autogramme schreiben «Die Bude isch voll hier. Mer lege am beschte eifach los, damit mer dore möge», begrüsste der Teenieschwarm und Shootingstar die Fanmasse. Das löst postwendend wieder lautes Gekreische aus. Gut 3000 Autogrammkarten hat Luca Hänni mit im Gepäck. Nebst Handys, Luca-Hänni-Shirts, Taschen, Gitarren, nackten Bäuchen oder Unterarmen signiert er gut 600 Autogrammkarten im Media Markt Lyssach, halt praktisch alles, was vom 18-jährigen Uetendorfer verlangt wird. Luca Hänni macht dies mit der coolen Gelassenheit eines Profis. Selbst «grännende» Teenies bringen ihn

nicht aus der Fassung und zaubern höchstens ein warmherziges Lächeln auf sein Gesicht. «Me düecht, s het gäng wie me Lüüt do», so eine kurze Zwischenbemerkung von Luca Hänni zum Key Account Manager Timothy Heinz von Universal Music. Dabei hatten die Sicherheitsleute schon nach einer Dreiviertelstunde den Zugang komplett absperren müssen. «Unten vor der Rolltreppe warten etwa nochmals so viele Leute wie hier drinnen im Laden sind», bekommt der Manager via Funk eine Meldung.

Täglich an die 40 Fanpostbriefe In der anschliessenden Interviewrunde mit den Medien verrät der DSDS-Sieger Luca Hänni, der am 8. Oktober übrigens volljährig wurde, dass er täglich rund 40 Fanpostbriefe erhalte und diese auch persönlich beantworte, an Tagen, an denen er zwischendurch zuhause sei. Verän-

Dank dem Grosi Luca Hänni getroffen Ein Teenie-Quartett rund um Jasmin, Karin, Rahel und Nina aus Utzenstorf und Gerlafingen hatte sich den Namen seines Idols mit einem Herzchen auffallend gross auf die Stirne geschrieben und wollte sich nun eine persönliche Signatur von Luca Hänni auf der mitgebrachten Gitarre und natürlich auf der Autogrammkarte abholen. – Die «Luca Hänni»-Songs könnten sie zwar noch nicht auf der Gitarre spielen. «Aber wir arbeiten daran», kommentierte Jasmin. «Es isch so geil, dass mein Grosi auf die Werbung für die Autogrammstunde mit Luca Media-Markt-Geschäftsführer Thomas Häuselmann, Lyssach, (r.) und Hänni in Lyssach aufmerksam wur- Jörg Kilchenmann vom Verlag der Zofinger Tagblatt Medien, mit Luca de und uns heute Nachmittag nun Hänni.

dert hat sich im vergangenen halben Jahr nämlich grundlegend vieles im Leben des einstigen Maurerlehrlings. Der Berner Oberländer tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Konzertauftritt zu Konzertauftritt und gibt unzählige Autogrammstunden. Vergangenen Mittwoch war der Uetendorfer Shootingstar mit einer weissenHummer-Bus-Stretchlimousine mit sechs Rädern mitsamt Chauffeur unterwegs. – So gesehen macht es ihm auch nichts aus, dass er noch nicht selbst Autofahren kann. – «Das hole ich dann nach, wenn ich etwas mehr Zeit habe», meinte Luca Hänni augenzwinkernd und macht sich bereit für die Weiterfahrt zur nächsten Autogrammstunde in Muri. Mehr Bilder von der Autogrammstunde im Media Markt Lyssach mit Luca Hänni auf www.regiolive.ch/ galerien. BriGiTTe voN ArX

Simon Sägesser aus Kirchberg wird sich in den kommenden Tagen nicht mehr duschen wollen.


Donnerstag, 8. November 2012

16

WolfiSberg | JAhreSkonzert der MuSikgeSellSChAFt

blasmusik gibt in der Turnhalle rumisberg den Ton an

Die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft und Blaskapelle Wolfisberg freuen sich, am Samstag, 17. November, 20 Uhr, alle Blasmusikfreunde und ihre Angehörigen zum traditionellen Jahreskonzert in der Turnhalle in Rumisberg willkommen heissen zu dürfen. Die «Musikanten»-Küche wird für die Besucher bereits ab 19 Uhr geöffnet sein. Unter der Leitung von Manfred Tschumi haben sie wiederum ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, mit welchem sie allen Gönnern, Ehren- und Behördenmitgliedern sowie allen Besuchern und Gästen aus nah und fern für die treue Unterstützung danken.

Heuer mit speziellem Leckerbissen Mit grosser Freude und auch ein bisschen Stolz freuen sich die Wolfisberger Musikantinnen und Musikanten, dieses Jahr einen besonderen Leckerbissen im zweiten Teil des Konzertabends präsentieren zu dürfen. Die Wiggertaler Blaskapelle wird die Konzertbesucher mit wunderschöner, unterhaltsamer Musik verwöhnen und begeistern. Die Wiggertaler Blaskapelle Diese Blaskapelle steht seit ihrer Gründung im Jahre 1985 unter der Leitung von Theres Müller-Tanner. Die Wiggertaler Blaskapelle ist ein bisschen anders als die übrigen landesweiten Blaskapellen. Ihre Literatur zieht sich querbeet durch alle

Die Musikgesellschaft und Blaskapelle Wolfisberg ist stolz, am Jahreskonzert vom Samstag, 17. November mit der Wiggertaler Blaskapelle einen besonderen Leckerbissen präsentieren zu dürfen. Genres. Zudem hat sie eine reine Brass-Besetzung und tritt an Blaskapellentreffen in der Kategorie «Freie Besetzung» an. Seit der ersten Teilnahme am Schweizerischen Blaskapellentreffen in Niederbipp 1998 nahm sie an allen weiteren Treffen, die alle zwei Jahre stattfinden, teil – und schloss jedes Mal mit grossem Erfolg ab. Zudem wurde sie in den Jahren 2000 und 2002 mit dem 1. Rang die «beliebteste Blaskapelle des Jahres». In Oensingen 2011 erspielte sie den Rang der zweitbeliebtesten

Schweizer Blaskapelle. Das diesjährige Schweizerische Blaskapellentreffen fand in Bischofszell statt, wo sie erstmals in der Oberstufe antrat und den ausgezeichneten 4. Rang erspielte. – Seit der ersten CD im Jahre 1990 erschien im Turnus von fünf Jahren stets wieder ein neues Album. Erwähnenswert sind sicher auch die Auftritte am Hafenkonzert «Gruss vom Bodensee», aber auch die unzähligen Fernsehauftritte und die Tourneen in Neuseeland und Südamerika.

zvg

Die Musikgesellschaft und Blaskapelle Wolfisberg freut sich, mit der «Wiggertaler Blaskapelle» eine der erfolgreichsten Schweizer Blaskapellen präsentieren zu können. Für das Mitwirken am Jahreskonzert der MG und Blaskapelle Wolfisberg sei den Kameraden aus dem Luzernischen schon heute ganz herzlich gedankt. Man darf also auf einen vielversprechenden, unvergesslichen Konzertabend gespannt sein. Mehr Infos auf www.wiggertaler-blaskapelle.ch RueDi ReBeR

WolfWil | 15. AAregäuer SpieltAg unter Motto «Advent»

Spass für Jung und Alt unter Motto «Advent, Advent ...» Am Sonntag, 18. November, steigt von 10 bis 18 Uhr der 15. Aaregäuer Spieltag unter dem Motto «Advent, Advent ...» in der Mehrzweckhalle. Der Spieltag verspricht für alle spielfreudigen Familien im Gäu und Umgebung ein tolles Erlebnis zu werden. Unter dem Motto «Advent, Advent ...» hat sich das OK, bestehend aus Silvia Stettler, Mariette Jordi Frei, Corinne Meier und Natalie Domenig, einiges ausgedacht.

Alles rund um die Advents- und die Weihnachtszeit Weihnachtsgeschenke für die Eltern oder Gotte/Götti können an verschiedenen Tischen gebastelt werden. So zum Beispiel Adventsgirlanden, selbst gestaltetes Geschenkpapier und selbst hergestellte Seifen, Kerzen und vieles mehr. Schön einpacken lernen können die Familien diese gebastelten Objekte dann am Tisch bei Trudy Kölliker,

die zeigt, wie diese Geschenke atDer Eintritt ist wiederum gratis, traktiv verpackt garantiert unter alle Spielfreudigen sind herzlich dem Weihnachtsbaum besonders willkommen. zur Geltung kommen werden. Übersicht über die Highlights Weihnachtsparcours für Familien Eine Bauchrednerin mit der GeEinen Weihnachtsparcours für Fa- schichte «Achtung fertig Wiehnachmilien hat Elsbeth Häusler aus te» bildet um 10.30 Uhr ein erstes Roggwil zusammengestellt. Es han- Highlight. Beim Kasperlitheater delt sich um einen sogenannten OL «Woher kommt der Schmutzli?» ermit vielen kleinen Advents-Überra- fährt man auf humorvolle Art viel schungen rund um die Mehrzweck- Wissenswertes. Auch können die Besucher drahtige Kunstwerke erhalle. stellen und löten oder sich als GlasTiere sind keine Weihnachtsgeschenke bläser versuchen. Weitere Stationen Tierisch gehts ebenfalls zu. Kleine sind Dudelsack und/oder Trommeln Tiere vom Tierdö rfli, Wangen bei ausprobieren. Die Buchhandlung Schreiber, OlOlten, sind am Spieltag in der Wolfwiler Mehrzweckhalle zu Gast. Su- ten, ist vor Ort und stellt Weihsanne Klein wird die Familien infor- nachtsbücher vor. Kleintiere von mieren und sensibilisieren, denn Susanne Klein, Tierdörfli Wangen Tiere sind keine Weihnachtsge- bei Olten, können in einem Streischenke, sondern geben viel Arbeit, chelzoo angefasst und liebkost wer- Eine Bauchrednerin erfreut die aber auch viel Freude, dies bei rich- den. Es gibt einen Veloparcours und Kinder mit der Geschichte «Achvieles mehr ... tiger Haltung und Pflege. PD tung, fertig Wiehnachte».

zvg


17

Donnerstag, 8. November 2012

immobilien / Stellen 3-Zimmer-Wohnung Oberg. rechts, mit Estrich, Keller und grossem Freisitz, sowie 1 – 2 Einstellhallenplätze ruhige Lage auf Frühjahr 2013

� Schwellenlose Bauweise mit modernen und grosszügigen Grundrissen � Ausbau im Eigentums-Standard: schöne Parkettböden, bodenebenes Duschsystem, Waschmaschine/ Tumbler in der Wohnung � bonacasa-Konzept mit Sicherheit und Dienstleistungen � Bezugsbereit ab Winter 2013/14 � Miete ab CHF 1270.- + NK Caroline Hubacher, T 032 625 95 07 Bracher und Partner AG, Solothurn www.sunnepark-bonacasa.ch 2087180 kontakt@bracher.ch

Zu vermieten in Roggwil, Grünauweg 5, per sofort oder nach Vereinbarung

total sanierte 3-Zi.-Wohnung

im 2. OG, BGF ca. 64 m2, mit Balkon, neue moderne Küche, neues Badezimmer, Fr. 1150.– inkl., Aussenparkplatz für Fr. 30.– auf Wunsch

grosse, moderne 3 ⁄2-Zimmer-Wohnung 1

2088554

in Einfamilienhaus. Mit WM/T, Cheminéeofen, Bad/Dusche, Sitzplatz und Parkplatz Fr. 1350.- inkl. NK Auskunft Tel. 062 963 03 09

Mümliswil Zu vermieten ab 1. Nov. 2012

Eigentumswohnungs-Standard Fr. 1150.– plus NK Tel. 079 429 30 08

2085062

grosse 41⁄2-Zimmer-Wohnung

Telefon 079 651 17 32

2087882

2086609

Gesucht per 1. Januar 2013

Schlosser/Schweisser H. Mägli, 079 320 01 45

Zu vermieten in Herzogenbuchsee, Waldgasse 10, zentrale, ruhige, sonnige Lage, in kleinerem Mehrfamilienhaus

3-Zimmer-Wohnung

Info/Besichtigung Tel. 061 313 04 93* 2087985

Zu vermieten per sofort in Oensingen in 4-Fam.-Haus mit speziellem Ausbau

41⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. Stock, sonnig, Küche mit Keramikkochfeld, Geschirrspüler, Parkett, 2 WC, mit Parkplatz, keine Haustiere. MZ Fr. 1425.–, NK Fr. 240.– 2070889 Telefon 079 651 17 32 Zu vermieten in Roggwil, Grünauweg 5, per sofort oder nach Vereinbarung

teilrenovierte 2-Zi.-Wohnung

im 2. OG, BGF ca. 46 m2, neue moderne Küche, Fr. 970.– inkl. Aussenparkplatz für Fr. 30.– auf Wunsch

Die Pflegeheim Sennhof AG bietet für ca. 100 mittel- bis schwerstpflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner individuelle Pflege sowie Betreuung an und beschäftigt rund 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eingebettet in die Juralandschaft südlich von Vordemwald, beeindruckt der Sennhof mit seiner Lage und mit seinen charakteristischen Gebäuden. Zur Verstärkung unseres Pflege- und Betreuungsteams suchen wir per sofort oder nachVereinbarung

dipl. Pflegefachperson 80–100% (HF, FH, DNII, DNI, AKP, PsyKP)

Ihre Fachkompetenz für alle pflegerischen, medizinischen sowie psychologischen Belange in unserem sehr lebhaften Heim und bei schnell wechselnden, komplexen Pflegesituationen ist gefragt. Neben hoher Sozialkompetenz,Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität darf der Humor nicht fehlen. Unser Ziel ist es, mit einer individuellen Pflege bestmögliche Autonomie und Selbstbestimmung der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner zu gewähren. Gerne stellen wir auchWiedereinsteigerInnen ein. Bei ausländischem Diplom nur mit Schweizer Anerkennung und sehr guten mündlichen und schriftlichen Deutschkenntnissen. Haben Sie bereits eine Ausbildung als RAI SupervisorIn und/oder BerufsbildnerIn für alle Pflegeberufe oder sind Sie daran interessiert? Dann können Sie bei uns aktiv an der Begleitung von jungen Pflegenden und bei der Pflegequalität – der Erfassung für die Abrechnung mit den verschiedenen Krankenkassen – mitarbeiten.

Info/Besichtigung Telefon 061 313 04 93*

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz (z. B. Pflegedokumentation per EDV) sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen und unterstützen Sie gerne bei fachspezifischen Weiterbildungen.

Niederbipp Zu vermieten ab 1. Dezember an ältere Person in 2-FMH, 1. Stock, grosszügige

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung Pflege und Betreuung unter Telefon 062 745 08 08 oder per E-Mail leitung.pflege@psv-sennhof.ch gerne zur Verfügung.

Zu vermieten per sofort

in Gunzgen, sehr ruhig gelegen und sonnig, 1. Stock, mit gedecktem Balkon, Bad/WC, Dusche/WC, Glaskeramikkochfeld, GS, Laminat, Keller und Estrichabteil, Miete Fr. 1240.–, NK ca. Fr. 260.–, Garage in Einstellhalle Fr. 110.–, Parkplatz Fr. 35.–, keine Haustiere.

Wir sind da rund um die Uhr

inkl. Parkplatz Fr. 1150.– exkl. Nebenkosten. Mobile 079 276 47 24 od. Telefon 032 631 23 17

2088119

2087996

41⁄2-Zi.-Wohnung

Auskunft erteilt: Tel.-Nr. 062 391 57 67

Die Dargebotene Hand

Info/Besichtigung Tel. 061 313 04 93*

im 1. OG, ca. 63 m2, im 2011 renoviert, neue moderne Küche, neues Badzimmer, mit Balkon, Fr. 1260.– inkl., per sofort oder n. V., Aussenparkplatz für Fr. 30.– auf Wunsch.

In Matzendorf zu vermieten ab 1. Feb. 2013

1. Stock – Wohnzimmer / Balkon – Schlafzimmer / Balkon – Kinderzimmer – Küche / Essnische – Bad / WC Mietzins Fr. 800.– exkl. Nebenkosten Autoabstellplatz vorhanden

Über den Dächern von Wangen a. d. A. mit Blick auf die Jurahöhen, zentral gelegen (A1 / SBB / Bus), vermieten wir grosszügige, helle

Dachgeschoss31⁄2-Zi.-Wohnung Fläche 90 m2!

31⁄2-Zimmer-Wohnung

2069692

Erstvermietung - 2.5-, 3.5und 4.5-Zimmer-Wohnungen

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung Im MFH, Balsthalerstrasse 524, Mümliswil günstige

2086814

Auskunft / Besichtigung Tel. Nr. 032 636 41 09

wenn es einfach schwierig wird

2088387

ZU VERKAUFEN EGT-WOHNUNG in Rumisberg Über dem Nebel helle, sonnige

31⁄2-Zi.-Wohnung

83 m , GS, Cheminée, Terrasse, Balkon, Keller, Fr. 1100.– + NK Fr. 200.–, Garage Fr. 80.–/Mt. 2

Telefon 032 633 00 70

2088311

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Pflegeheim Sennhof AG Patrick Bichsel, LeiterVerwaltung Alte St. Urbanstrasse 1, 4803Vordemwald

2087237


Donnerstag, 8. November 2012

Welcome to Cairo in der «Chrämerhuus»-galerie Langenthal. Der Langenthaler Filmemacher Stephan Heiniger mit Wahlheimat Luzern verbrachte im Rahmen des SKK-Ateliers der Stadt Luzern ein halbes Jahr in Kairo. Von Februar bis Juli 2012 sind im Trubel der Präsidentschaftswahlen und der Transformation hin zur Demokratie verschiedene Arbeiten entstanden. Zurück im «Chrämerhuus» erwartet die Besucher eine farbige Mixed-Media-Ausstellung mit Schwerpunkt Fotografie aus dieser chaotisch-exotischen Metropole des mittleren Ostens. Vernissage: Freitag, 9. November, 19 Uhr. Öffnungszeiten: Freitag 18 bis 21 Uhr; Samstag/Sonntag 14 bis 17 Uhr. Finissage: Sonntag, 25. November, 14 Uhr. Ab 17 Uhr Cairo Street Beats mit DJ Yunus al-Yunani. PD

Rüebli für Pferde und Futter für Igelstation Bettenhausen. Die 8. «Horse-Shop»Reitartikel-Börse in Bettenhausen vom Samstag, 27. Oktober, ist bereits Geschichte und alles ist verräumt. «Leider hat das Wetter dem ‹Horse-Shop›-Team einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht und es fanden nicht ganz so viele Besucher den Weg in die Börse», erzählt Daniela Eugster. Dafür konnten diejenigen, die das Schneegestöber nicht scheuten, viele Schnäppchen ergattern und von der grossen Auswahl an Reit- und Pferdeartikeln profitieren. Die Kunden zeigten sich zufrieden mit ihren Eroberungen und freuten sich über die Gratis-Rüebli für ihre Pferde oder Ponys. «Es ist immer wieder schön, wie alle zusammenarbeiten und an einem Strick ziehen, um jemand anderem eine kleine Freude zu bereiten. Es war ein rundum zufriedener und schöner Tag für uns», betont die Initiantin der Börse. Vor allem zählt für sie, dass am Schluss etwas für das geplante Projekt übrig bleibt. So wird die Igelstation in Wynau wieder Futter bekommen, da immer ein Teil vom Reinerlös für gute Zwecke gestiftet wird. PD

18

LangenthaL | DER CADDy – BEI DER GARAGE GAUTSCHI AG

Seit 30 Jahren ein zuverlässiger Partner

Seit 30 Jahren ist der Caddy ein beliebtes Fahrzeug in der Schweiz. Sowohl als Familienfahrzeug als auch für die «Helden des Alltags», die Berufsleute aller Branche, leistet er wertvolle Dienste und ist aus unserem Strassenbild kaum mehr wegzudenken. Mit bis zu 330 Modellvarianten ist der Caddy jeder Aufgabe gewachsen, und für jeden Wunsch ist etwas dabei. Das elektronische Stabilitätsprogramm ABS und der Berganfahrassistent sorgen für Sicherheit und Komfort. Die Garage Gautschi AG offeriert Ihnen zu diesem Jubiläum Gratisoptionen im Wert von 3000 Franken. Wählen Sie für diesen Betrag Werkssonderausstattungen nach Ihren Wünschen aus. Oder wenn Ihnen der Caddy bereits alles bietet, profitieren Sie von einer Cashprämie im Wert von 2000 Franken. Armin Walter, der Nutzfahrzeugverkäufer für VW, ist Ihnen bei der Auswahl Ihres Caddys gerne behilflich. Profitieren Sie von den neuesten Technologien, bester Qualität, Sicherheit und der Zuverlässigkeit Armin Walter, der Nutzfahrzeugverkäufer für VW, ist bei der Auswahl aus 30 Jahren Erfahrung. PD Ihres Caddys gerne behilflich.

ZVG

LangenthaL | 51 TEAMS BEDEUTEN TEIlNEHMERREKoRD

Straub Sport-Cup 2012/13 beliebter denn je 51 Turnverein-Unihockeyteams messen sich bis im März an der beliebten Meisterschaft Straub Sport-Cup. Dies ist ein neuer Teilnehmerrekord. Aufgrund des steten Zuchwachses an Teams spielen die Herren erstmals in drei Stärkeklassen. Der Turnverband Bern OberaargauEmmental führt neben dem Volleyball und dem Korbball auch eine Meisterschaft im Unihockey durch. Und dieser Straub Sport-Cup ist beliebt. In der mehrmonatigen Meisterschaft haben die nicht bei Swiss Unihockey lizenzierten Turnvereinmitglieder die Möglichkeit, sich in der schnellen Ballsportart unter Gleichgesinnten zu messen. Was in der Saison 2004/05 mit 16 Teams begann, ist zu einem Renner geworden. In der mittlerweile neunten Saison 2012/13 nehmen 51 Teams in sieben Ligen am Spielbetrieb teil.

Drei Stärkeklassen bei den Herren Nach dem Rückzug des Cup-Dominators SV Dürrenroth (siehe Kasten) ist der Kampf um den Meistertitel offen wie nie zuvor. Neun Futterspende für Igelstation Wynau Teams spielen in der fünfmonatigen Qualifikation sowie am Finaltag im aus einem Teil des Reinerlöses. BRIGITTE VoN ARx März in der höchsten Klasse um den

Titel. Als Favoriten steigen die Ursenbach Flyers, der TV Herzogenbuchsee (schaffte als einziges Team in bisher allen acht Saisons einen Podestplatz) und der TV Rüegsauschachen ins Rennen.

Frauen und Männer gemeinsam Die Mixed-Kategorie, die es in dieser Form bei Swiss Unihockey nicht gibt, ist beliebt. Im Spielbetrieb, bei welchem immer mindestens zwei Spielerinnen auf dem Feld sein müssen, messen sich acht Teams. Die Jungschar Wyssachen und Gondiswil, Wygorazzi genannt, tritt als Titelverteidiger an. In der fünf Teams umfassenden Damenmeisterschaft tritt der TV Huttwil als aktueller Champion an. Die JugiJungs und teilweise auch -Mädchen spielen wiederum in zwei Alterskategorien. Als grosser Favorit in beiden Altersklassen treten die Ursenbach Flyers an. Das dreiköpfige OK des Straub Sport-Cups hat es geschafft, viele neue Teams zu gewinnen. Darunter befinden sich mit dem TV Messen, dem TV Hubersdorf und dem ESV Eschenbach sogar ausserkantonale Vereine. Neben der Meisterschaft läuft für die Herren- und die Mixedteams

Ohne den «FC barcelona» Der FC Barcelona des Straub Sport-Cups ist nicht mehr. Nach jahrelanger Dominanz entschloss sich das Herrenteam des SV Dürrenroth, die Stöcke in die Ecke zu stellen. Das Team von Captain Tom Ryser prägte das Geschehen fast nach Belieben. Acht Meistertitel wurden in der Unihockeymeisterschaft der Turnvereine bei den Herren bisher vergeben. Siebenmal hiess der Meister SV Dürrenroth. Fünfmal wurde der Cupwettbewerb ausgetragen. Viermal hiess der Sieger SV Dürrenroth. Ganz von der Bildfläche verschwindet der SV Dürrenroth aber nicht. Die Jugeler sind weiterhin dabei. Erstmals nimmt ein Dürrenrother Damen- sowie ein Mixed-Team an der MS teil. In der Mixed-Kategorie benötigt es bekanntlich männliche Teammitglieder. zusätzlich ein Cupwettbewerb. 3-mal 20 Minuten dauern die Kleinfeld-Cuppartien. Bei den Herren tritt der TV Herzogenbuchsee als Titelverteidiger an. Im Mixed-Cup holte der TV Huttwil «on fire» die drei letzten Titel. Die beiden Cupfinals sowie die entscheidenden Partien in der Meisterschaft werden am Finaltag ausgetragen. Homepage: www.straubsportcup.ch SteFan Leuenberger


Donnerstag, 8. November 2012

Wangen an der Aare. Übers Wochenende verbuchte der Fischereiverein einen Grosserfolg im mit Fischernetzen dekorierten Salzhaus. 300 Kilogramm Flunderfilets wurden nach über einem Tag Vorbereitung angeboten. 90 Kilo Pommes frites, 130 Kilo Kartoffeln, 22 Kilo Salat, 160 Liter Erdnussöl, 30 Kilo Brot, 20 Schwarzwäldertorten, 10 Kilo Ketchup, 25 Kilo Mayonnaise und 20 Liter Salatsauce gehörten zur Offerte eines optimalen genussreichen Fischessens. 69 Helferinnen und Helfer, davon 46 Vereinsmitglieder, standen während zwei Tagen im Einsatz. Viel Arbeit gab es im Aussenzelt, das als Küche eingerichtet wurde. Nahezu 1000 Portionen wurden verabreicht, was nach einem grossen Besuchererfolg auch einem neuen Portionenrekord gleichkam. Ebenfalls einen ansehnlichen Erfolg verzeichnete die Dekorations- und Geschenkausstellung von vorweihnachtlichen Geschenksmöglichkeiten von «Pia's Lädeli» im Foyer des Salzhauses. ASW

EmpfEhlungEn / VEranstaltungEn

2039136

fischessen mit neuem portionenrekord

Stefan Jeggli Versicherungsexperte

Bodenbeläge • Parkett • Platten • Teppiche Renovationen 4717 Mümliswil Kirchweg 42 2039105 079 375 09 42

ExportAutos NOTHELFERKURS 30. 11. / 1. 12. 2012

VKU

26. bis 29. November 2012 Theorielokal an der Solothurnstrasse 81 in Oensingen.

www.fahrerlebnis.ch vreni@fahrerlebnis.ch

2066001

19

Müller Vreni 079 627 77 00 Jordi Susanne 079 435 48 65

Wir kaufen Ihr Auto zu einem fairen Preis. Alle Marken und Jahrgänge, Kilometer egal. Das Auto wird sofort abgeholt und bar bezahlt. Wir sind immer erreichbar. Sa. + So. 079 332 68 11 oder 079 546 02 77

Finanz-, Vorsorge-, Steuer- und Versicherungsberatung 078 689 13 65

Denken Sie frühzeitig an später! Planen Sie Ihre Pension mit uns! Neu in Ihrer Nähe!

Blatter Gartenund Tiefbau GmbH Äussere Klus 17 4402 Oensingen

Oberfeld 6 4434 Hölstein

Seriöse Arbeit – faire Preise! • Allgemeine Gartenunterhaltsarbeiten und Hausplatzsanierungen • Allgemeine Umgebungsarbeiten • Werkleitungsbau • Hecken- und Baumpflege inkl. Entsorgung • Winterdienst für Firmen und Privat (24 Std.)

Wie erreichen uns unter folgender Telefonnummer: 076 531 19 43 oder unter gartenblatter@bluewin.ch

2078779

2065808

Inserieren im Wuchedonner! telefon 062 745 93 93.

ADVENTS- UND WEIHNACHTSAUSSTELLUNG

.. Balsthal Kerzenatelier, Rutti, Samstag, 10. Nov. 12, 10.00 – 21.00 Uhr Sonntag, 11. Nov. 12, 10.00 – 17.00 Uhr im Holzhandwerk Röthlisberger Ziegelhütte 2, 4710 Balsthal – fertigen Sie Ihr eigenes Weihnachtsgeschenk GRATIS! – Bänzli backen: SA 14.00–16.00 Uhr, SO 10.00–12.30 Uhr – Verpflegung im Beizli

Die Petrijünger des Fischereivereins behaupteten sich als kompetente Köche am Fischessen. ASW

Weine und Mehr, Oberbuchsiten Silvia Siegrist, Silberschmuck aus Bali, Berken Brennerei Seblenhof, Priska Schmid, Holderbank Elena Wymann, Kunsthandwerk aus Sibirien, Kestenholz Kary Melliger, Drechslerarbeiten, Aedermannsdorf Bus l Verena Schneider, Malatelier Tielablu, Oensingen Gratis- nhof Balstha h Lilith, Handarbeiten, Oberbuchsiten a e B d n ab lle Stu Petra Zumstein, Encaustic, Karten, Balsthal jede vo Lorenz Rüefli, Skulpturen, Locco Ti und weitere Hobby-Künstler

Schreinerei

2088350


Donnerstag, 8. November 2012

ZU GUTer LeTZT UHREN – BIJOUTERIE • EDELZINN 4702 OENSINGEN, 062 396 22 55 (PARTERRE HOTEL RONDO)

Gold – Silber – Titan – Stahl

Trauringe ab Fr. 100.–2039099

Liegenschafts-Service Brunner Reinigungen & Haus-, W ohnungsräumungen Liegenschafts- & Gartenunterhal t Steinfeldstrasse 2a 2062751 4911 Schwarzhäusern

Ihr Besuch freut uns! Bad Fulenbach Mo. – Fr. ab 14.00 Uhr

2086400

Zuverlässigkeit und Sicherheit in jeder Situation.

Tel. 062 923 43 16 Fax 062 923 43 18 Mobile 079 519 81 82 juerg-brunner@bluewin.ch

Für Helden des Alltags, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

2084417

die-Lehrstelle.ch der Weg in deine Zukunft

TM

2079776

E. MEISTER AG

  

Der Caddy mit 4MOTION-Allradantrieb.

SPINAS CIVIL VOICES

Der Caddy hilft Helden des Alltags, ihre Ziele sicher zu erreichen: Als einziger seiner Klasse ist er mit 2.0-l-TDI-Motor (81 kW oder 103 kW) optional ab Werk mit 4MOTION-Allradantrieb ausgestattet. Das elektronische Stabilitätsprogramm, ABS und der Berganfahrassistent sorgen auf jeder Fahrt für Sicherheit und Komfort. Egal, ob Sie sich für den kurzen

EIN JOBVERLUST

kann aus einem Menschen

oder langen Radstand entscheiden, der Caddy ist und bleibt das belieb-

einen anderen machen.

teste Nutzfahrzeug seiner Klasse. Und das dank seiner Helden, die ihm Tag für Tag alles abverlangen.

Der Caddy. Seit 30 Jahren ein zuverlässiger Partner. Für Menschen, die vom Glück verlassen wurden. PC 30-444222-5

Leckeres vom Schwein und Huhn

Dorfstr. 22, Neuendorf

www.hardeck.ch

2088138

12. - 17. November 2012 mit Spareribs, Burger und mehr... Reservieren: 062 398 11 23 Bushaltestelle direkt vor dem Haus

* Beim Kauf eines Caddy bis 31.12.2012. Angebot gilt nicht für die Modelle Entry und Family. Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Garage Gautschi AG Bützbergstrasse 98 4900 Langenthal Tel. +41 62 919 13 13 www.garage-gautschi.ch

Wuchedonner

Steigern Sie Ihren Umsatz mit einem Inserat im Wuchedonner!

Telefon 062 745 93 93

Gratisauflage: 29 900

sympathischfarbig

2087900

20


WuDo 45/12  

Erscheint jeden Donnerstag in 32 Gemeinden der Ämter Wangen, Thal, Gäu und Untergäu, Bipperamt sowie Teilen Basellands

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you