Page 1

LIBELLE-MAGAZIN.DE

05 | 2017

... SEIT 15 JAHREN IM MITTELPUNKT DER FAMILIE ...

PARTY! Ein Themenheft rund ums Feiern


WIR SIND DANN MAL

OUTDOOR BERATUNG AUS ERSTER HAND KANN LEBEN RETTEN!

Bei SACK & PACK Düsseldorf arbeitet ein starkes Team für Sie. Motiviert, engagiert und authentisch. Wir wissen wovon wir reden, egal ob Wandern, Reisen, Trekking, Klettern oder andere Outdooraktivitäten Ihr Thema sind.


Mai 2017

D

ie Feste soll man bekanntlich feiern, wie sie fallen. Eigentlich hatten wir vor, euch alle zum 15-jährigen Bestehen der Libelle zu einer großen Geburtstagsparty einzuladen. Mit Topfschlagen, Zuckerwatte und Bonbons für die Kleinen, mit Sackhüpfen und Eierlauf, richtig geiler Mucke und natürlich Fässern, aus denen schier unendlich der Wein fließt. Dann kam uns die Realität dazwischen und wir mussten uns etwas anderes überlegen. Herausgekommen ist dabei dieses wunderbare Heft, das über das Feiern berichtet. Endlich hat Düsseldorf mal ein Heft, in dem man nachlesen kann, wie und wo gefeiert wird. Und da sind wir auch schon beim Thema: Es gibt zwar einen Unterschied zwischen Feiern und Festen, dafür kann man sowohl Feiern

Die Zeit der Party ist vorbei. Jetzt feiere ich jeden Tag als ein Fest. Ruth W. Lingenfelser

als auch Feste feiern, aber man kann sie wohl nicht festen. Obwohl Feste feste feiern geht natürlich auch. Bei Partys erinnert man sich ja auch immer gern zurück an vergangene Feiern. Haben wir auch getan. Mal zurückgeschaut und uns angeguckt, wie vor 40 Jahren der Kindergeburtstag begangen wurde. Feiern ist genetisch bedingt, haben unsere Forschungen bewiesen. Aber nicht jeder kann sich erlauben, alle Düsseldorfer Kinder zum Geburtstag einzuladen, noch nicht einmal das beste Familienmagazin der Welt. Deswegen haben wir nach den Alternativen auch für den kleinen Geldbeutel geforscht und Party- und Feiermöglichkeiten aufgetan und sie für euch zusammengestellt. Und zu guter Letzt sind wir für euch rausgegangen und haben uns die Partyzonen in Düsseldorf angeschaut, die wir euch vorstellen. Ich kann nur sagen, wer nach diesem Heft nicht in Feierlaune kommt, dem Miesepeter ist wohl nicht mehr zu helfen.

Kinder- und Jugendmöbel mit System

40591 Düsseldorf, Harffstr.34 Tel.7884733

www.hochbetten-hoch-hinaus.de

Wir sind für Sie da: Dienstag - Freitag 10 - 13 Uhr 14 - 18 Uhr Samstag 10 - 18 Uhr

Das Buffet ist eröffnet ... Frank Walber

Titelfoto: FemmeCurieuse – photocase.de

Libelle | Mai 2017

3


Inhalt

10

AKZEPTANZ! Eintritt frei: Gentleman & Co. geben Konzerte beim Tag der Begegnung am Kölner Rheinufer.

11

ARBEIT? Beim Maifeiertag am Rhein gibt es auch ganz viel Programm für große und kleine Kinder.

18

27

39

40

FEST ODER FEIER? Unterschiedlich, aber gleich wichtig. Das bestätigt übrigens auch die Wissenschaft der Soziologie.

ZUM LESEN Jede Menge Buchtipps – von Zähne zeigen über Meer erforschen bis zu erloschenen Sternen.

44

ALLES NEU ... ... macht der Mai! Es gibt viel zu feiern und zu unternehmen in der Landeshauptstadt und Umgebung.

Libelle | Mai 2017

PORTRÄT DJ Fitsos berichtet aus seinem abwechslungsreichen Leben und von Partys im Theo-Style.

36

PARTYS GEBEN Von Wahlparty über Kindergeburtstag bis zu Jubiläen – so richtet man verschiedene Partystile aus.

STAR WARS DAY „May the fourth be with you“: Warum Fans der Science-Fiction-Saga weltweit den 4. Mai feiern.

4

16

DRUCK ABLASSEN Was machen Jugendliche, wenn sie feiern gehen? Interview mit der Leiterin des Jugendinformationszentrums.

42

HANNI UND NANNI Enid Blytons beliebte Jugendbuchreihe kommt am 25. Mai mit „Mehr als beste Freunde“ neu ins Kino.

62

NIX PARTY? Unser Kolumnist Jens Neutag widmet sich in diesem Monat der väterlichen PartyVerlustangst.


LUCKY BIKE KIDSWORLD IN D E R U N D K N A L H A W S R IE S E N A U GRÖSSEN N E L L A IN N R E JUGENDRÄD

RADANH R H A F & E Z IT S KINDER

ÄNGER

S MEHR E L IE V H C O N ZUBEHÖR UND

!

US

BA

17 N A D E I NE DE B E IT E IN RE M K E T , ME N I CH B AR IN K A RA U F V O N 7 5 €, N R BA E I T TE B IN N/ C OU PO N S K O M

RA

GE

BO

TE NU NS E ZA RE R HL UN G (LIB ELL E)

25€

AN

5. .0 A 31 R BIS O DE TIG N GÜL GE BU N

W ER

N

EIN CH

LUCKY BI

ARENGU W TS KE

LUCKY BIKE SCHLEMBACH – NÄHE HBF. Friedrich-Ebert-Straße 16, 40210 Düsseldorf1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Parkhaus LUCKY BIKE WORLD – ECKE SÜDRING Aachener Straße 126, 40223 Düsseldorf 1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Kunden

DIE GANZE FAHRRADWELT IN DÜSSELDORF

Schon 21x in Deutschland

LUCKY BIKE.de GmbH, Sunderweg 1, 33649 Bielefeld

1

WWW.LUCKY-BIKE.DE


maus DER KINDERGARTEN VOR DEM KINDERGARTEN AB 15 MONATEN

MAUS JÜLICHER STRASSE 13 UND MÜNSTERSTRASSE 28 40477 DÜSSELDORF T 0211 17187770 F 0211 17187771 INFO@MAUS-KG.DE WWW.MAUS-KG.DE

EVK-KINDERSCHUTZAMBULANZ Schrei-Babys und Trotz-Kinder: Beides kostet die Eltern mal mehr, mal weniger Nerven. Wenn Momente auftauchen, an denen Mann wie Frau sich persönlich überfordert fühlt und gerne einen kompetenten Ansprechpartner hätte, bietet das Evangelische Krankenhaus (EVK) in Unterbilk eine Baby- und Kleinkind-Sprechstunde an. Betroffene können die Probleme ihres Babys oder Kleinkindes hier im Vertrauen und mit ausreichend Zeit schildern; gemeinsam mit pädagogischen und ärztlichen Fachkräften werden Lösungswege gesucht. Einfach anrufen und Termin vereinbaren. Wichtig: Beim ersten Treffen eine Überweisung des Kinderarztes mitbringen! (nl)

Gegen Rassismus TILLY-POSTKARTEN „Poesie statt Parolen“: So lautet das Motto von vier unterschiedlichen Postkarten, die Jacques Tilly für eine Kampagne im Rahmen der Städtekoalition gegen Rassismus gestaltet hat. Normalerweise hantiert der Künstler eher mit Leim und Farbe, schließlich ist er weit über Düsseldorf hinaus vor allem für seine bissigen Karnevals-Motto-Wagen bekannt. Jetzt hat er sich für den guten Zweck mal an den Schreibtisch gesetzt. Je 1000 Stück pro Postkarten-Motiv sind gedruckt und liegen an öffentlichen Stellen aus. (nl)

>>> EVK-KINDERSCHUTZAMBULANZ, Anmeldung: Kronenstraße 38, Düsseldorf-Unterbilk, Tel. 0211.919 37 00, ksa@evk-duesseldorf.de TILLY-POSTKARTEN liegen an öffentlichen Stellen aus, grossplastiken.de

6

Libelle | Mai 2017

AKKI

Sprechstunde

Sieben Sommer-Sonntage AKKI Kostenlos und (bei gutem Wetter) draußen trifft sich die ganze Familie an sieben Sonntagen im Volksgarten. Der Verein Aktion & Kultur mit Kindern (Akki) bietet nämlich nicht nur Ausstellungen, Workshops und Projekte, sondern hat auch vieles im Programm, bei dem man mit Kind und Kegel einfach „vorbeischneien“ kann. „Wir freuen uns sehr, dass gerade unsere offenen Angebote wie das Sommertheater so gut ankommen“, sagt Sonja Hirschberg vom Akki. Gespielt wird zwischen zwei Obstbäumen und das junge Publikum sitzt mit Kissen auf der Wiese. Hirschberg: „Falls es mal regnen sollte, was selten vorkommt, ziehen alle um ins Akki-Haus und sitzen mit den Kissen auf dem Holzboden.“ Überhaupt ist das neue Jahresprogramm eine spannende Mischung aus neuen Ideen und altbewährten Projekten. „Vieles haben wir wegen der starken Nachfrage erneut ins Programm genommen oder weiterentwickelt“, so Hirschberg. Zum Beispiel „Schon gehört?“: Über 11 000 Besucher kamen 2016 zur Ausstellung, die Nachfrage reißt nicht ab. Ab 6. Mai anmelden kann man sich fürs Sommerferienprogramm: Die Kinderstadt „Düsseldörfchen“ bietet als Hafenstadt einen ganz besonderen Ort für 350 Teilnehmer. Dieser Themenschwerpunkt ist eine neue Variante des beliebten Ferienprojektes rund um die Frage: Wie funktioniert ein Gemeinwesen? Ein bewohnbares Spielschiff im Zentrum des Hafenviertels mit Fischmarkt, Leuchtturm und Museumsinsel lässt das Thema in neuem Licht erscheinen und gewinnt dem städtischen Leben neue, kindgemäße Spiel- und Erfahrungsanlässe ab. Auch das Oberbilker Kulturforum ist inzwischen ein fester Programmpunkt mit jährlich steigender Anzahl engagierter Kinder und Jugendlicher, die ihre künstlerischen und kulturellen Ambitionen auf der Profi-Bühne im Akki-Haus präsentieren. (nl)

>>> AKKI Sommerferienprogramm, Anmeldung ab 06.05., online akki-ev.de, Sommertheater im Park, sonntags, 25.06. – 06.08., 15 Uhr, Akki-Haus, Volksgarten, Siegburger Straße 25, Düsseldorf-Oberbilk


SommerSchnitt

DIE APOTHEKE FÜR IHR KIND IN ESSEN!

WFAA

SCHAFSCHUR Beliebt bei Familien und ein schöner Ausflug in der Elternzeit: Die Werkstatt für angepasste Arbeit (wfaa) im Südpark lädt zur Schafschur ein. Am Dienstag, 23. Mai, kann man um 10 Uhr zusehen, wie die Schafe im Südpark eine neue Frisur bekommen. Das ist gerade für kleine Kinder besonders spannend. Fragen wie „Mama, darf man Tieren die Haare abschneiden?“ oder „Tut das weh?“ werden hier beantwortet. Wer im Anschluss noch einen Kaffee trinken oder ein verspätetes Frühstück einnehmen will, der kann dies im frisch renovierten Südpark-Café tun. Wo früher dunkles Holz dominierte, prägen nun hellere Farbtöne das Ambiente. Auch die alten Tische und Stühle wurden komplett ersetzt. Mit dem Hofladen und dem Kleintier-Zoo nebenan fühlt man sich hier fast wie auf dem Land. (nl)

Großer Geburtstag

Einladung zur Eröffnung 29. APRIL 2017 AB 9.00 UHR

Kinderapotheke in Haarzopf Fulerumer Straße 225 // 45149 Essen Tel.: +49 201 74929510 // Fax: +49 201 74929519 E-Mail: info@apotheke-inhaarzopf.de

DAS GROSSE FAMILIENMUSIKFEST So. 21. Mai 11 – 17 Uhr ab 12 Uhr Eintritt frei Tonhalle.de

MARIJN DE WIJS

FREIZEITPARK EFTELING 65 Jahre voller Wunder, Märchen und Sagen: 1952 gestaltete der niederländische Illustrator und Zeichner Anton Pieck mitten im Grünen einen verwunschenen Märchenwald. Heute, 65 Jahre später, ist Efteling einer der größten Freizeitparks Europas. Zum Jubiläum eröffnet Efteling im Sommer die interaktive Themenfahrt Symbolica. 35 Millionen Euro hat der Park investiert, damit Familien auf einen magischen Streifzug durchs Schloss von König Pardufus gehen können – hier verschwimmen die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit. Mit Symbolica eröffnet die bisher größte Efteling-Attraktion ihre Türen! Vorfreude auf Schlossgemächer in Dünen und Wäldern: Am 31. Mai wird mit dem Ferienpark Efteling Loonsche Land ein weiteres Jubiläumshighlight eröffnet. Die 65 Ferienhäuser, 75 Hotel- und 20 Themenzimmer sind mit natürlichen Materialien eingerichtet und fügen sich harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Hier übernachten die Gäste hoch in den Bäumen, zwischen Dünen oder auf dem Wasser. (nl)

>>> SCHAFSCHUR Südpark, Di., 23.05., 10 Uhr, Düsseldorf-Wersten, wfaa.de FREIZEITPARK EFTELING Europalaan 1, Kaatsheuvel, Niederlande, efteling.com

Libelle | Mai 2017

7


Hier jagen die Besten den Puck IIHF EISHOCKEY-WELTMEISTERSCHAFT Heiß aufs Eis: Vom 5. bis zum 21. Mai sind die internationalen Superstars des Eishockey in Köln zu Gast. Hier kämpfen sie in der LANXESS arena bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft um den begehrten Titel. Bestimmt sind dem ein oder anderen auch in Düsseldorf die großformatigen Plakate mit Asterix und Obelix aufgefallen: Die beiden Hauptfiguren der weltbekannten Comicreihe sind nämlich die offiziellen Maskottchen der gemeinsam von Deutschland und Frankreich in Köln und Paris ausgerichteten Eishockey-Weltmeisterschaft. Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) und des Organisationskomitees der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft: „Das ist ein Riesen-Coup für unsere IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft und für das Eishockey insgesamt, denn die beiden gal-

lischen Helden besitzen eine enorme Popularität in der ganzen Welt. Gerade auch in Deutschland erfreuen sich die Abenteuer von Asterix und Obelix ungebrochener Beliebtheit und die Auflage der AsterixBände geht stets in die Millionen.“ Als WMMaskottchen sind Asterix und Obelix nicht nur auf Plakaten zu sehen, sondern werden auch während des Turniers Fans und Spielern Riesenspaß bereiten. Riesenstimmung in der Arena ist garantiert: Mehr als 450 000 Karten (für Paris und Köln) sind bereits verkauft; die Organisatoren rechnen mit mehr als 600 000 Zuschauern insgesamt. Für alle 64 WM-Spiele gibt es übrigens auch Einzeltickets neben den begehrten Tageskarten, also den Tickets für alle Spiele eines Tages. Für einige Spiele und Tage gibt es nur noch Restkarten. Insbesondere gilt dies natürlich für Spieltage mit Beteiligung des deut-

TAG DER BEGEGNUNG 20. MAI 2017 KÖLN www.lvr.de | www.facebook.com/tagderbegegnung

2017 IIHF WM, ANDRE RINGUETTE

Internationale Eishockey-Stars in Köln

schen Teams, aber auch der Mannschaften aus Russland und Schweden. In den Spielen gegen die Slowakei am 10., gegen Dänemark am 12. sowie gegen Lettland am 16. Mai ist Hochspannung garantiert, denn hier dürfte sich fürs deutsche Team die Qualifikation zum Viertelfinale entscheiden. (nl)

>>> IIHF EISHOCKEY-WELTMEISTERSCHAFT 05. – 21.05., LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln, lanxess-arena.de

Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung im Rheinpark. Eintritt frei!


Auf die Bühne MICHAEL QUACK VISUAL PURSUIT

TAG DER OFFENEN TÜR Kurse, Workshops und Produktionen in allen Sparten der Darstellenden Künste für (fast alle) Altersgruppen: Wer lernen will, wie man sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, präsentiert, kommt am 21. Mai zum Tag der offenen Tür ins Bühnenatelier. Hier gibt es alle Infos für Musicalminis ab vier Jahren bis zu Theaterkursen 60 plus. Die Künstler-Profis begegnen Teilnehmern hier auf Augenhöhe und in familiärer Atmosphäre. Viele Kinder sind seit der Eröffnung 2015 mit dabei und treten begeistert bei Showtime im Akki, in der Theaterfabrik, auf der Bühne Heerdt und im Theatermuseum auf. Mehrere Kinder spielen auch seit zwei Spielzeiten in Produktionen des Düsseldorfer Schauspielhauses mit. Aktuell proben die Musicalkids (fünf bis zwölf Jahre) „Im Riff geht’s rund!“. Die Premiere ist am 4. Juni 2017. (nl)

b e ach we ar f or k i d s & co.

W W W.BE ACH - HEROE S.C OM

Schwangerschaft, Rückbildung, Beckenbodentraining Auch mit Baby In Kaarst und Düsseldorf Tel. 02131 / 203 999 www.cantienica.net

isle of dogs® D·E·S·I·G·N

Verrückt nach Bausteinen

www.isleofdogs.de

COLE BLAQ

BRICKMANIA FAMILIENTAG Was früher Bausätze à la Märklin und Co. waren, das sind heute LEGO-Steine. Ob klein, ob groß: Um die bunten Bausteine (englisch: bricks) gibt es derzeit einen regelrechten „Hype“. Das LVR-Industriemuseum in der Gesenkschmiede in Solingen greift diesen Trend auf mit einem eigenen Familientag ganz nach dem Motto „Brickmania“. Hier können LEGO-Fans die selbst gebauten Modelle von AFOLs (Adult Fans of Lego) bewundern oder bei spezialisierten Händlern besondere Bausteine erwerben. Die besondere Atmosphäre der Gesenkschmiede Hendrichs bietet den faszinierenden Bauwerken und Modellen eine einzigartige Kulisse. Das Beste: Kinder können selbst kreativ werden! Der Düsseldorfer Brick-Art-Künstler Cole Blaq begleitet von 14 bis 17.30 Uhr kleine Künstler an diesem Tag auf ihrem Weg, eigene, fantasievolle Baustein-Bauwerke zu erschaffen. Eine Anmeldung zu diesem Workshop ist nicht erforderlich – einfach vorbeikommen! (nl)

WUPPERTAL handbemalte Kindermöbel & hochwertige Textilien

in Düsseldorf bei Baby Kochs

Bewegung und Spaß mit Bällen Kindersportkurse an der frischen Luft. Ab 2 Jahren. Oberkassel – Stadtbezirk 1 www. ballinos.com | 0221-82 82 1830

Lauter Lieblingssachen für kleine Pioniere >>> TAG DER OFFENEN TÜR 21.05., 13 – 15 Uhr, Bühnenatelier, Luisenstraße 96, Düsseldorf-Friedrichstadt, buehnenatelier.de BRICKMANIA FAMILIENTAG Sa., 13.05., 12 – 18 Uhr, LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs, Merscheider Straße 289 – 297, Solingen, industriemuseum.lvr.de

Total süße Baby- und coole Kindermode … Kleine Pioniere Niederrheinstraße 81 - 83 40474 Düsseldorf-Lohausen Telefon 0211.98 48 19 75 www.kleine-pioniere.de ... und wunderschöne Unikate fürs Leben

Libelle | Mai 2017

9


Schatzkiste

GEBURTSHAUS-DEMO Zum internationalen Hebammen-Tag am 5. Mai gibt es auf dem Burgplatz eine große Demo. Hebammen und Eltern demonstrieren für die Wahlfreiheit des Geburtsortes, wohnortnahe Versorgung und eine nachhaltige Lösung der Versicherungssituation von Hebammen, die aufgrund der hohen Beiträge immer weniger außerklinische Geburtshilfe anbieten. Übrigens: Am 20. Mai veranstaltet das Geburtshaus wieder den beliebten Trödelmarkt am Schillerplatz! (nl)

Vorfahrt ...

Rheinland gen im Jugendherber

Fabelhafte Kinderferien Mitreißende Jugendreisen Ideenreicher Familienurlaub Jetzt Kataloge anfordern! Tel. 0211 3026 3026 service@djh-rheinland.de

ADFC-STERNCHENFAHRT ... haben Kinder mit ihren Eltern auf dem Rad am Sonntag, 7. Mai. Dann organisiert der ADFC wieder die tolle Aktion „Sternchenfahrt“. Treffpunkt ist ab 15 Uhr am JohannesRau-Platz. Von dort startet um 16 Uhr die rund 2,5 Kilometer lange Tour – natürlich von der Polizei begleitet. Die Kleinsten, Kinder ab drei Jahre, geben das Tempo vor. Im Rundkurs geht’s um den Landtag, durch den Medienhafen, dann über die Hammerstraße und Stromstraße am Fernsehturm vorbei zurück zum Johannes-RauPlatz. Am Ziel warten eine Urkunde für die aktive Teilnahme sowie Stände mit Getränken und Leckereien. Und natürlich darf auch mit Roller oder Laufrad mitfahren, wer auf dem Fahrrad noch nicht so sicher ist! (nl)

>>>

Kataloge, Infos und Beratung beim Service-Center der Jugendherbergen im Rheinland und im Internet. Telefon: 0211 30 26 30 26 service@djh-rheinland.de

www.jh-ferien.de 10

Libelle | Mai 2017

GEBURTSHAUS-DEMO 05.05., 11 Uhr, Burgplatz, DüsseldorfAltstadt, Trödel, 20.05., 10 Uhr, Schillerplatz, Düsseldorf-Düsseltal ADFC-STERNCHENFAHRT So., 07.05., Abfahrt 16 Uhr, JohannesRau-Platz, Düsseldorf-Carlstadt, adfc-sternfahrt.org

LOTHAR KORNBLUM

FERIEN-

Demo & Trödel

Gentleman & Co. für alle TAG DER BEGEGNUNG Musik verbindet: Das zeigt eindrucksvoll der Tag der Begegnung am Samstag, 20. Mai, am Rheinufer in Köln. Wenn Superstars wie Gentleman, Fetsum oder Flo Mega als Teil der Veranstaltung am frühen Abend die beiden Bühnen am Tanzbrunnen rocken, haben sie ein so vielfältiges Publikum wie sonst nirgendwo in Europa. Schließlich ist der Tag mit bis zu 50 000 Gästen das größte Fest für Menschen mit und ohne Behinderung auf dem Kontinent! Ins Leben gerufen hat dies der Landschaftsverband Rheinland (LVR) bereits 1998 – damals als Reaktion auf ein Gerichtsurteil. Dieses hatte einer Wohngruppe von Menschen mit geistiger Behinderung verboten, zu bestimmten Tageszeiten den eigenen Garten zu benutzen, weil sich Nachbarn gestört fühlten. Der LVR wertete das Urteil als einen Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot des Grundgesetzes. Der Verband legte daraufhin eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht ein. Diese hatte jedoch keinen Erfolg. Doch geboren war der Tag der Begegnung. Man will so mit einer zentralen Veranstaltung für mehr Akzeptanz und ein normales Miteinander werben. Neben verschiedenen Musikstilen wie Reggae, Soul, Pop, Hip-Hop, Rock gibt es auch Breakdance und Improvisationstheater auf der Bühne. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich außerdem mit eigenen Ständen. Und das Beste: Der Eintritt ist frei. (nl) BARTEK MURACKI

Meine

>>> TAG DER BEGEGNUNG Sa., 20.05., 10 – 18 Uhr, Rheinpark, 50679 Köln, tag-der-begegnung.lvr.de


SIEBENLIST

BÜCHERMEILE Rund 60 Buchhändler, Antiquariate und private Sammler aus dem gesamten Bundesgebiet bieten Seltenes, Schönes, lange Verschollenes, alte und neue Bücher sowie jede Menge Schnäppchen bei der Büchermeile am 6. und 7. Mai. Doch nicht nur das: Bernd Siebenlist ist mit seinem mobilen Glasbrennstudio am Rheinufer. Hier können Kinder ihre Lieblingshelden auf Glas verewigen. Die zu Beginn flachen Glasplatten werden geschmolzen zu Teelichthaltern, Butterbrotbrettchen oder Suppentellern – alles spülmaschinenfest! „Nach circa anderthalb Stunden kann jeder sein fertiges Objekt direkt mitnehmen“, sagt Siebenlist. Bei der Büchermeile kann man übrigens auch Bücher kostenlos und sachverständig schätzen lassen. Dazu gibt’s kleine kulinarische Köstlichkeiten in französischem Flair und musikalische Unterhaltung von Klavierspieler Norbert Schulte. (nl)

Feiern und demonstrieren FAMILIENFEST Hüpfburg, Kinderschminken, Glücksraddrehen: Beim großen Familienfest zum Tag der Arbeit trifft man sich von 13 bis 16 Uhr am Rhein. Vorher wird natürlich demonstriert und geredet – in diesem Jahr sehr prominent mit dem Journalisten und Verleger Jakob Augstein, Sohn von Spiegel-Gründer Rudolf Augstein. „Wir sind viele. Wir sind eins.“ lautet das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in diesem Jahr – und wie immer verbringen auch viele Familien diesen Feiertag gemeinsam bei (hoffentlich) tollem Frühlingswetter am Johannes-Rau-Platz. „Über 80 Stände von verschiedenen Gewerkschaften, Verbänden und Initiativen sind dabei“, sagt DGB-Regionsgeschäftsführerin Sigrid Wolf. Es gibt Livemusik von Fragile Matt (Irish Folk) und Hora de Samba, den beliebten Spieleparcours „Alles in Bewegung“ sowie ein Street-Soccer-Feld und noch vieles mehr für kleine und große Kinder. (nl) DGB-DÜSSELDORF

Glas brennen

>>>

>>>

BÜCHERMEILE Sa., 06. & So., 07.05., 11 – 19 Uhr, Rheinuferpromenade, Düsseldorf-Altstadt

FAMILIENFEST Tag der Arbeit, 01.05., 13 – 16 Uhr, Johannes-Rau-Platz, Düsseldorf-Carlstadt, duesseldorf.verdi.de/aktionen/tag-der-arbeit

100% SPASS, NULL STRESS

Geburtstagspaket inklusive:

PRIVATER PARTYRAUM

GETRÄNKE & SNACKBUFFET

KOMM FEIER MIT UNS!

TRAMPOLIN-SPASS für dich & deine Freunde

Im AirHop Trampolinpark Düsseldorf wird deine Geburtstagsparty zum unvergesslichen Event.

Buche deine Party direkt unter www.airhoppark.de Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, solltest du deinen Sprung-Spaß unbedingt vorab online buchen! Springen können alle ab 5 Jahren, es gelten die AGBs der AirHop GmbH. Like uns auf Facebook!

/AirHopDuesseldorf

Anzeige_libelle_188x128.indd 1

13.04.2017 10:01:10

Libelle | Mai 2017

11


P!XEL 66 - FOTOLIA

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT Wohin ist der Vater der Polizeipräsidentin verschwunden? Wer plant einen Anschlag auf den BND? Und wo hat Oma Marie ihr Vermögen versteckt? Das Konzept der Rätselräume oder auch Escape Rooms, das bei Erwachsenen gerade voll im Trend liegt, bietet das Explorado Kindermuseum Duisburg an. In drei detailreich und stimmungsvoll dekorierten Räumen sind Hinweise und tolle Überraschungen versteckt, die auf die richtige Fährte führen – zum verschwundenen Vater, zu den Anschlagsplänen und zu Oma Maries Geld. Kindergruppen zwischen sechs und zehn Kindern haben eine Stunde Zeit, um das Rätsel zu knacken. Dabei sind Köpfchen, Teamgeist und schnelle Kommunikation gefragt. Ideal für Kindergeburtstage, weil sich dabei jeder mit seinen Stärken einbringen kann. Und wenn’s mal hakt, gibt’s Tipps vom Spielleiter. (trc)

Auf der großen Bühne KIDS ON STAGE Live auf der Bühne vor großem Publikum: Die Düsseldorferin Michele Huesmann macht’s möglich. Sie vermittelt und begleitet Kinder bei Auftritten mit Stars wie zum Beispiel Udo Lindenberg. Denn ihr Kinderchor „Kids on stage“ ist kein klassischer Chor. Hier wird nicht nur gesungen, sondern auch geschauspielert und getanzt. „Denn wer auf der großen Bühne stehen will, der muss von allem etwas können“, weiß Huesmann. Häufig sind ihre „Kids on stage“ bei Konzerten und im Fernsehen zu sehen. Am 24. Mai steht wieder ein großer Auftritt für Kinder aus Düsseldorf und Umgebung bevor: Sie begleiten Udo Lindenberg im ISS Dome auf seiner „Stärker als die Zeit“-Tour. (nl) KIDS ON STAGE, KASIA BIALY

Köpfchen

>>>

>>>

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT Escape Rooms, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23 – 25, 47051 Duisburg, ab 14 J. (in erwachsener Begleitung auch jünger), nur mit Reservierung, Tel. 0203.87 84 62 26, gege-duisburg.de

KIDS ON STAGE Hermannstraße 18, Düsseldorf-Flingern, Tel. 0211.698 67 37, kidsonstage.de, UDO LINDENBERG „Stärker als die Zeit“, Mi., 24.05., 18.30 Uhr, ISS DOME, Theodorstraße 281, Düsseldorf-Rath, Tel. 0211.892 77 00

COMICS! MANGAS! GRAPHIC NOVELS! © Achdé, Lucky Comics 2017

7. Mai – 10. September 2017 in Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland www.bundeskunsthalle.de


FORUM FREIES THEATER Sie spielen, lachen, streiten miteinander: Geschwister. Diesem Thema widmet sich jetzt das Forum Freies Theater (FFT) mit einem Stück für die ganz Kleinen. „Ich bin’s, deine Schwestern“ zeigt für Kinder ab fünf Jahre, welchen Einfluss Geschwister auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung haben. Drei Performerinnen spielen auf der Bühne verschiedene Geschwisterkonstellationen durch – Geschwister mit den gleichen Eltern, Halbgeschwister, Stiefgeschwister. Mit Bewegung und Tanz, wenigen Worten und viel Musik testen sie aus, wie sich zwischen geschwisterlicher Nähe und Konkurrenz eigene Identitäten bilden. Denn Geschwister, in welcher Konstellation auch immer, prägen einen ein Leben lang und wie keine anderen das eigene Selbst. Zum FFT, das 1999 gegründet wurde, gehören übrigens zwei Häuser: die Kammerspiele in der Jahnstraße und das Juta (Junges Theater) in der Kasernenstraße. (nl)

FAMILIENFÜHRUNG Geschichtsführungen sind langsam und langweilig? Von wegen! Mit Jan Wucherpfennig, dem Stadtbilderklärer, wird bei dieser Familienradtour kräftig in die Pedale getreten. Das „Tempo“ FAMILIEN bei Inhalt und Weg gibt der HisFÜHRUNG toriker und Hobby-Triathlet vor. Und der kennt die schönsten Stellen am Rhein. Los geht es am Aachener Platz, das Ziel ist Kaiserswerth. Volmerswerther Deich, Kappes Hamm, der Medienhafen … Während der etwa vierstündigen Tour wird an schönen Fleckchen Rast gemacht – mit einem Picknick und original Düsseldorfer Spezialitäten. Kinder sollten fahrsicher sein, Helm ist Pflicht und die Geschwindigkeit richtet sich natürlich nach der Gruppe. (jw)

>>> FORUM FREIES THEATER Juta, 04.05., 10 & 19 Uhr, 05.05., 10 Uhr, Kasernenstraße 6, Düsseldorf-Altstadt, fft-duesseldorf.de

SCHIPPING

Tour de Rhein

JOACHIM GIESEL

Ich bin’s!

>>> FAMILIENFÜHRUNG So., 21.05., 10.30 Uhr, Treffpunkt: Café Terbuyken, Aachener Platz, Düsseldorf-Flehe, 20 Euro pro Familie (Eltern mit Kindern), Einzelpersonen 12 Euro, Anmeldung bis Do., 18.05. unter Tel. 0177.484 26 59 oder info@derstadtbilderklaerer

Entdecke Efteling

Welt voller Wunder

Freizeitpark Efteling • Europalaan 1 • NL-5171 KW Kaatsheuvel • +31 416 537 777 • efteling.com


NEANDERTHAL MUSEUM

ALEXANDER SUCROW

SUSANNE DIESNER

Musik & Mitmachen

Mädels & Jungs

Migration modern?

TONHALLE Ein toller Tag für die ganze Familie: Die Kindersparte der Tonhalle feiert am 21. Mai! Schaurig-schön geht’s los um 11 Uhr mit dem „Gespenst von Canterville“, einem Orchesterhörspiel für Kinder ab sechs. Im Anschluss öffnet die Tonhalle ihre Pforten für ein Musikprogramm, das auf alle Ohrengrößen passt: Konzerte in allen Räumlichkeiten, musikalische Spielflächen drinnen und draußen. Basteln, Singen, Tanzen: Mitmachaktionen gibt’s hier für jeden Geschmack. Lautstarke Unterstützung wird vom Publikum gebraucht: beim großen GesangFlashmob nach dem Motto: „Fortuna für alle“! Noten und Coaching-Videos gibt’s von der Tonhallen-Konzertpädagogin unter ariane.stern@tonhalle.de. (nl)

TANZTHEATER Mädchenpink und Jungenblau? So heißt das neue Kindertanzstück der Düsseldorfer Choreografin Claudia Küppers, das im Mai im Theatermuseum uraufgeführt wird. Beim Tanztheater für Kinder im Grundschulalter geht es um den Unterschied zwischen Mädchen und Jungen, der eigentlich gar nicht so groß ist, wie uns die Gesellschaft manchmal glauben lassen will. Mit Mitteln des Tanz- und Objekttheaters entwickelte Küppers ein Stück zum Thema. Spielerisch und mit einem Augenzwinkern werden Verhaltensweisen und Normen hinterfragt, in Aktion und Tanz zur Darstellung gebracht. (nl)

NEANDERTHAL MUSEUM Interaktiv und spannend für Familien ist neue Sonderausstellung „Zwei Millionen Jahre Migration“ im Neanderthal Museum. Mit Audio-Reiseführern speziell für große und „nichtganzsogroße“ Besucher reist man zu den wichtigsten Migrationsereignissen der Vergangenheit. Dazu bieten spezielle Kinderboxen in jedem Bereich passende Spiele und Materialien. Die Ausstellung verdeutlicht: Migration ist kein modernes Phänomen, sondern vielmehr auch selbstverständlicher Bestandteil des Menschseins. Menschen haben sich auf der Suche nach Nahrung, Wasser und anderen Ressourcen stets sowohl kleinräumig bewegt als auch andere Regionen und Kontinente besiedelt. (nl)

>>> >>> TONHALLE Familienmusikfest, So., 21.05., 11 – 17 Uhr, ab 12 Uhr Eintritt im ganzen Haus, Ehrenhof 1, Düsseldorf-Pempelfort, tonhalle.de

TANZTHEATER Theatermuseum, Mädchenpink und Jungenblau, ab 6 J., Sa., 20.05., 16 Uhr, So., 21.05., 15 Uhr, Jägerhofstraße 1, Düsseldorf-Pempelfort, Tel. 0211.899 61 30

>>> NEANDERTHAL MUSEUM Sonderausstellung Migration, ab Sa., 13.05., Talstraße 300, Mettmann, Tel. 02104.979 70, neanderthal.de

tolle Glasschalen als Abschiedsgeschenk für Lehrer

www.Kindergeburtstags-party.de Seit 1999

von Mi – Fr, 14 – 20 Uhr UND Sa/So, 12 – 19 Uhr, spontane Workshops ohne Anmeldung, für junge Menschen ab 4 bis ins hohe Alter.

Auf der Büchermeile 6. & 7. Mai 2017 14

Libelle | Mai 2017

Creativ Werkstatt

Neugierig? Mehr Informationen: www.Kindergeburtstags-party.de oder 02151/794637


S TA U N E N S I E N A C H ALLEN REGELN D E R Z I R K U S K U N S T. Da bekommen Groß und Klein große Augen: Vom 12. Juli bis 20. August sind beim „Cirque Nouveau – das Sommerfestival der Autostadt“ die weltbesten Zirkus-Ensembles zu Gast. Tickets zu den wöchentlich wechselnden Shows gibt’s unter eventim.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter autostadt.de/sommertickets.


Wer vorhat zu feiern, soll die Coolness zu Hause lassen.

16

Libelle | Mai 2017


IM PORTRÄT

Theo Fitsos Kein Zucker ums Maul

STECKBRIEF Name: Fitsos Vorname: Theofylaktos Alter: 55 Kinder: Aris (17), Tamina (19), Kymon (21) Familienstand: seit 1989 mit Doris Ems liiert Beruf: DJ Theo Kindheitserinnerung: der große Schock, als ich mit elf Jahren ins Internat in Griechenland musste.

Wir sind sofort beim Du, dann bei meiner griechischen Freundin, die mir über Facebook den Kontakt zu ihm vermittelte und dann … – sein Blick mit Erstaunen: „Wie, du hast kein Facebook!?“ Kurzes Nachdenken. „Du hast mehr schöne Momente ohne.“ Wer Theo Fitsos kennt, weiß, dass er regelmäßig mit seinen Hunden am Rhein und auf einen Abstecher im Schiff Ahoi in Oberkassel unterwegs ist. Dort fliegen „Hallo“, Kusshand und „Tschüssi“ durch den Raum. „Außer Auftragsmörder kenne ich alle“, kommentiert Theo gut gelaunt. Ob seine Hände, Füße und Haare eigentlich immer in Bewegung sind? Er zückt das Handy, beweist mit einem Jugendfoto: Die Mähne gab es immer schon und ja, er sei hektisch unterwegs. Erwachsener mit ADHS, nenne einer der Söhne das; Theo nimmt’s gelassen. Dass er – laut Facebook – aus Kavala, Griechenland, stammt, stimmt so nicht; seine Eltern sind von dort. Fleißige Leute, die in Düsseldorf eine Wäscherei und Reinigung betreiben. 1962 wird Theofylaktos geboren, besucht die reguläre Grundschule und parallel die griechische Schule. „Meine Eltern hatten null Zeit.“ Theo gerät an die falschen Freunde, bald an die Polizei. Als er elf ist, fliegt sein Vater mit ihm nach Thessaloniki und lässt ihn dort im Internat. „Horror“, sagt Theo knapp. „Wir durften nur sonntags raus ins Kino.“ Mit dem griechischen Abitur in der Tasche kehrt er zurück, will Sport studieren, muss aber zur Abituranerkennung erst ein zweijähriges Studienkolleg absolvieren. Nach zwei Semestern sucht er sich lieber einen handfesten Job und fertigt zehn Jahre lang Einrahmungen. DJ zu sein ist erst mal nur Hobby. 1986 spricht ihn ein Freund an, der in der Altstadt auflegt. Es kommt zum Probeabend in der „Wolke“ und die Weichen für den weiteren Lebenslauf sind gestellt. Aus einem Wochenend-DJ wird ab 1992 ein Gastronom und DJ, erst in seinem Musikbistro „Habaña“ in Grafenberg, es folgen das „Fitsos“ an der Bilker Kirche, dann die „Taverna“ an der Zimmerstraße. „Ich bin nicht der beste Kaufmann“, gesteht Theo und, dass er als dreifacher Vater kein Typ für die Windelzeit war. Mit der Mutter hat es trotzdem funktioniert: Am

26. Dezember 2019 werden er und seine Doris heiraten, weil sie dann 30 Jahre zusammen sind. Sein zweiter DJ-Frühling beginnt mit der Chance, im Les Halles und Château Rikx aufzulegen. Theo kennt sich mit feiernden Menschen aus und ist plötzlich überall – Karneval, Kirmes – und in aller Munde. „Wer Theo bucht, bekommt Theo-Style. Ich weiß mittlerweile, was ich kann oder nicht.“ Sein Steckenpferd sind Partys zum 50., weil er den Beat der Altersgruppe kennt, sie vom Hocker reißt und es einen Vorteil gibt: „Die Leute fangen früh an zu tanzen und hören auch irgendwann wieder auf.“ Der Job ist anstrengend. Beim Auflegen ist Theo körperlich voll dabei, bleibt seit ein paar Jahren bei Cola light, Wasser und Kaffee. „Man steht da auf einem Quadratmeter, kann nicht mal eben weg, rundherum wird der Laden immer besoffener und die Leute tatschen an dir: Theo, spiel mal dies, spiel mal das …“ Er fährt sich durch die Mähne und eine Anekdote fällt ihm ein: „Kommt eine Frau auf mich zu: Spielst du den ganzen Abend so eine Kacke? Tanzen doch alle, sag ich. Sagt sie: Ja, weil die kacke sind.“ Solche Sprüche, frei von der Leber weg, mag Theo. Die Partyszene ist keine Zuckerbäckerei. Anfang des Jahres verteidigt er temperamentvoll über ein YouTube-Video den Polizeieinsatz zu Silvester, löst damit Kommentare zwischen Endlich-macht-mal-einer-die-Klappe-auf bis hin zu Nazibeschimpfungen aus. Das geht ihm zu weit. „Mit Politik ist Schluss!“ DJ sein, bis Schluss ist? Andere Pläne? „Ein Café für tagsüber, wo es alles für Diabetiker gibt.“ Er ist selbst nämlich Diabetiker. Und immer in Bewegung; jetzt muss er erst mal wieder raus zum Auto und den zwei Hunden.

Text: Astrid Krömer Bild: Andreas Endermann

Libelle | Mai 2017

17


SOZIOLOGIE DER FEIER

Feste feiern Fest oder Feier? Dazwischen besteht ein Unterschied, haben wir im Lauf unserer Recherche gelernt. Unsere wichtigste Erkenntnis zum Thema lautet aber: Das Leben verdient es, jeden Tag gefeiert zu werden!

Text: Pia Arras-Pretzler

Struktur und Glanzlicht

KA

- IS TO C

K .C O

M

Feste strukturieren unseren Alltag, mehr noch, heben uns über den Alltag hinaus, schenken uns gemeinsame Erinnerungen, setzen unserem Leben Glanzlichter auf. Wir können außerdem gar nicht anders, als zu feiern, weiß Winfried Gebhardt, Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau: „Soweit wir in die Geschichte zurückblicken können, sehen wir, dass Menschen immer Feste gefeiert haben. Sie sind kein Luxus, kein unnützer Zierrat, wie es noch einige Philosophen der Aufklärung meinten, sondern sie haben für uns Menschen eine wichtige Funktion: Feste helfen uns, unseren Alltag zu bewältigen, zum einen, indem sie ihn auf Zeit aufheben, zum anderen, indem sie dem Alltag Sinn zuschreiben.“ Und nicht nur das – Feste lotsen uns durchs Jahr: Lichterfeste wie St. Martin und Weihnachten erhellen die dunkle Zeit, und bevor uns der Winter dann doch zu lang wird, schunkeln wir uns zu Karneval in Richtung Frühling, der zu Ostern mit einem fulminanten Fest begrüßt und gefeiert wird. Im Sommer übernehmen Stadt-, Wein-, Kultur- und Sportfeste das Feld. BE L_

„Man muss die Feste feiern, wie sie fallen.“ Liegt es an mir, oder klingt dieses Sprichwort tatsächlich ein bisschen bedrohlich und irgendwie auch resigniert? „Man muss!“ Stimmt schon, so ganz freiwillig feiern die wenigsten. Bedeutet ja auch wirklich immer Aufwand, diese runden Geburtstage, die Familienfeiern wie Hochzeit, Erstkommunion oder Konfirmation, Jubiläen, Umzug, Einzug, Abi, Studienende. Anlässe zum Feiern gäbe es genug, doch manchmal fehlt uns ein bisschen der Drive, auch der Mut, unsere Gäste quasi dazu zu verpflichten, sich Zeit für uns zu nehmen und uns selbst oder ein Ereignis, das uns wichtig ist, bewusst in die Mitte zu stellen. Dass an diesem Tag auch wirklich keiner darum herumkommt. Wir alle kennen aber auch die Kehrseite: Wer sich dann doch entschlossen hat, einen Anlass gebührend zu feiern, weiß, wie froh er im Nachhinein über diese Entscheidung war. Vielleicht einfach nur, weil das ganze Tamtam vorbei und doch ganz gut gelaufen ist. Im Nachgang jedes Festes steckt ja immer auch ein Stück „Uff-geschafft“-Gefühl, das gehört dazu. Im besten Fall aber erinnern wir uns noch lange an die wohlwollende, freundliche Runde, die wir um uns versammelt

haben, deren gute Wünsche uns in ein neues Lebensjahr oder einen neuen Lebensabschnitt getragen haben.

...in besten händen von anfang an. :-)

Alle Artikel auch in unserem neuen Onlineshop

LITTLE lovely (High)lights

je 59 €

79 € Pro Anhänger

36,90 €

& inklusive Gravur

Coole, neue Sachen

12,90 €

Kids must-haves jetzt vorbei kommen und entdecken!!! :-)

189 €

14,99 € tyle s in s Alway

45 €

BREITE STRASSE 3, DÜSSELDORF | 0211.3559440 | BABYKOCHS.DE | FACEBOOK.COM/BABYKOCHS | INSTAGRAM.COM/BABY_KOCHS

18

Libelle | Mai 2017


*

* 5 Jahre * *

… wie sie fallen Termine stehen, aber Feste, die fallen in unsere Routine hinein und sorgen für Abwechslung. Abwechslung, die wir uns ruhig gönnen dürfen und sollen. So ein Fest hat nämlich auch reinigenden Charakter – und damit meine ich nicht den Energieschub, der sich einstellt, wenn sich Besuch angekündigt hat, und wir tatsächlich endlich den Sperrmüll bestellen oder die unansehnliche Wand in der Küche neu streichen. Soziologisch betrachtet zählt so ein Fest nämlich zu den „Ventilsitten“, die dafür sorgen, dass Gefühle in zeitlich begrenztem Rahmen und ritualisiert ausgelebt werden dürfen. „Das Fest ist ein ‚ernstes‘ Spiel mit dem Verbotenen. Es kann und soll als ein Akt der Befreiung von alltäglichen Notwendigkeiten und Zwängen erlebt werden“, weiß Winfried Gebhardt. In der Soziologie gibt es nämlich einen elementaren Unterschied zwischen Fest und Feier. Ganz banal ausgedrückt ist die Feier die etwas verkniffene Schwester des Festes. „Für den Zeitraum des Festes ist im Allgemeinen die alltägliche Ordnung außer Kraft gesetzt“, erklärt Gebhardt. „Die Feier hingegen steht für ein weitgehend bewusstes, gewolltes Geschehen und reflektiert Herkunft, Bedeutung, Aufgabe und Zukunft eines Individuums oder einer Institution.“

marimba vibraphon musik Eltern Kind • Gesang Kinderchor

Kirchstrasse 20 D - 40227 Düsseldorf www.mallet-institute.com fon: +49 .(0)211 . 779 296 75

Fest oder Feier?

Martin Nachbar & Gabi dan Droste ICH BIN’S, DEINE SCHWESTERN 4.5. ➽ 10 + 19 Uhr ✖ 5.5. ➽ 10 Uhr FFT Juta ➽ Kasernenstraße 6

➽ Ab 5 Jahren

Slothrop.eu 1 Domenica Ewald

Also aufgepasst, was ihr nächstes Mal auf eure Einladungen schreibt – Geburtstagsfest oder Geburtstagsfeier? Darin besteht offensichtlich ein himmelweiter Unterschied. Alkohol und laute Musik und leicht peinliches, aber unglaublich befreiendes Getanze zu später Stunde? Fest! Freundliche Reden, leckeres Essen, ausgeklügelte Sitzordnung und endlich mal Gelegenheit, die Freundinnen der Freundin näher kennenzulernen? Feier! Damit erklärt es sich auch, warum der korrekte Begriff nach dem Tod eines Menschen „Trauerfeier“ lautet, warum es „Messfeier“ und „Hochzeitsfeier“ heißt. „Feiern leben von ritualisierten Vorgaben. Sie helfen dem Menschen, in Situationen zu handeln, in denen sie eigentlich nicht handeln können, weil sie emotional überwältigt sind“, erklärt Winfried Gebhardt. Dann wird die Feier zum Rahmen, in den wir uns lediglich stellen müssen, um etwas zu bewirken. In guten wie in schlechten Zeiten: Gemeinsames Feiern verbindet, es hilft uns, mit Situationen zurechtzukommen, sie uns bewusst zu machen und zu verarbeiten – und oft reicht es, anwesend zu sein und sich mitzufreuen oder mitzutrauern.

Das Leben feiern Eine Einsicht, für die ich ein Weilchen gebraucht habe: So richtig fröhlich feiert es sich nicht aus dem Stand. Nicht, wenn so ein Fest ein singuläres Glanzlicht im sonst tristen Alltag sein muss, den man mehr oder weniger abarbeitet. Wer sich den kleinen Glitzermomenten des Tages öffnet und sich ihnen hingibt, der feiert das Leben Tag für Tag. Ganz leise, bei einer ruhigen Tasse Tee als bewusste Zäsur an einem wuseligen Tag. Tee. Trinken. Sonst nichts. Oder laut und fröhlich, wenn wir das Radio laut aufdrehen und durch die Wohnung hopsen und einen Moment vergessen, dass wir eigentlich schon groß sind. Tanzen! Jetzt! Und dann: Einatmen. Ausatmen. Großartig, oder?

fft-duesseldorf.de Tickets ➼ (0211) 87 67 87-18 tickets@fft-duesseldorf.de Das FFT wird gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Libelle | Mai 2017

19


KINDERGEBURTSTAG

PIXEL107 – FOTOLIA.COM (2)

Nach der Party ist vor der Party Hoch sollen sie leben: die Vorfreude, die Tränen, das Glück und nicht zuletzt auch die Pannen. So, wie die Geburt des Kindes ein unfassbares Ereignis ist, bleibt auch der alljährliche Kindergeburtstag ein ganz besonderer und erinnerungswürdiger Tag im Jahr.

Text: Astrid Krömer Es gibt einfach nichts Herrlicheres als Kindergeburtstage. Wie die Augen der Tochter leuchten! Aus dem Toni zieht sie eine Einladung mit Pferdemotiv. Da steht: Bring feste Sachen mit, wir machen eine Schnitzeljagd! Prima, Ponyhof wäre nicht so ihr Ding. Mein rascher Blick in den Kalender, zum Glück ist der Termin noch frei. Das Kind verfällt in Vorfreude. Und ich? Starre … auf den Kalender. Bedrohlich schnell rückt jene Frühlingswoche näher, in der Tag um Tag Geburtstage anstehen: Mann, Nichte, Patenkind, ich, Tochter. Diesen jährlichen Marathon und das Drumherum toppen nur die Weihnachtstage. Immerhin schafften wir es, die Geburt des Sohnes in den Herbst zu legen. Ohne es zu wollen, bin ich Geburtstagssandwichkind und werde am eigenen Freudentag abends wohl wieder mit der Tochter bunt bestreute „L-O-V-E“-Kekse für die Schulklasse backen. Schon wird es höchste Zeit, das ganze Pipapo für Einladungen, Geschenke und Feiern an sich zu planen. Oder

darüber nachzudenken, wie friedlich alles begann, mitunter aber nicht blieb. Ich erinnere mich an die Anfänge: die Kinder ganz klein, Verwandte, selbst gebackener Möhren-, Erdbeer- und Apfelkuchen. Geschenke mit buntem Papier, ganz viele Schleifen und Bänder dran, oft wichtiger und mehr beachtet als der Inhalt ... Die ersten Geburtstage waren eher für uns Eltern gesellige Nachmittage mit Verwandtschaft, Freunden und Nachbarn.

Die Kinder sind los! Dann der erste Stress, als ein Kindergartenfreund den Sohn nicht mit Hallo, sondern einem saftigen Schwerthieb begrüßt, und während man versucht, Tränen und Aufregung einzudämmen, ein weiterer forscher Knirps den Korb mit Partyüberraschungssachen plündert ... Einladungen kursieren plötzlich hin und her. Kaum hat der Sohn verteilt, lädt ihn einer ein, der nicht auf seiner Gästeliste steht. So viele Kinder wie Altersjahre, erkläre ich der Mutter am Telefon und spüre durch den Hörer den Eiszapfen wachsen, der auch nie wieder schmilzt. Wir sagen bei

Info

s

ERLEBNIS PLANETARIUM: Kindergeburtstag mit individuellem Programm.

Beratung und Buchung: 02104 - 947 666 (mo-fr: 9-15 Uhr) 20

Libelle | Mai 2017

Sedentaler Straße 105 40699 Erkrath-Hochdahl www.planetarium-erkrath.de info@planetarium-erkrath.de


Wir machen deinen Geburtstag Bärenstar�! Mehr Informationen findest du unter:

www.baerenstar�-kinder.co� anderen nie ab. Warum auch! Geburtstage sind schön – und ich bin anderen Eltern dankbar, die meinen Kindern wundervolle Erlebnisse bescheren, wissend, wie anstrengend es ist, als Ausrichter für alles verantwortlich zu sein. Alle Bringmütter sind schon weg, losgelöste Kinder um uns herum, kaum drei Minuten sitzen sie gemeinsam an der Kuchentafel, dann schwärmen sie aus, nur das eigene Töchterchen klebt an meinem Bein. Tricks und gutes Zureden werden bis zur Grundschule noch häufig scheitern. Aber irgendwann ist sie soweit und feiert mit. Geschwister werden auch schon mal gern als Package eingeladen, wenn die Eltern sich gut verstehen und man die Feier auch ein wenig fürs Klönen nutzt. Eine andere Mutter muss was erledigen, kann den Kleinen nicht mitnehmen, kann er wohl bleiben? Na ja, geht dann auch irgendwie. Bis das Geburtstagskind den elterlichen Klüngel rigoros von der Gästeliste streicht oder eine reine Jungs- beziehungsweise Mädchenparty feiern will und – bitte, bitte! – mit Übernachtung. Größter Kindeswunsch: Die Party möge nie zu Ende gehen.

Nicht ohne Panne Mit den Jahren steigern sich die Höher-schneller-weiter-Einladungen, nicht selten das finanzielle Budget, vor allem aber mein Bammel, wenn es heißt: Klettern mit Banana-Jump und Todesschleuder; bitte für die Trampolinhalle eine Haftungserklärung mitbringen. Klopf auf Holz – von Geburtstagen kamen unsere Kinder alle heil nach Hause und die Übelkeit nach stundenlangen Nebelschwaden beim Lasertag verpuffte rasch. Manche Sachen passieren ganz einfach, wie der Verlust des ersten Wackelzahns beim Biss in die Geburtstagspizza. Der Sturz von der Rutsche in den letzten Minuten, bevor die Kindseltern – endlich! – auftauchen (am Telefon natürlich nicht erreichbar); Krankenhaus, gebrochener Arm – davon habe ich zum Glück nur gehört. Oder von dem Kind, das nach einem Übernachtungsparty-Wochenende mit getapter Schulter (Indoor-Spielplatz), blauen Flecken (Hockey), gequetschtem Finger (Eingangstür) und natürlich völlig übermüdet in die Woche startet. Aber welche unglaublichen Erlebnisse und vor allem Ausflüge, die wir mit der Familie niemals machen würden, würden unsere Kinder verpassen, vertrauten wir sie nicht immer wieder einer Party an. Viele aufregende und zugleich liebenswerte Pannen gehören dazu: Einmal kommen wir zu einer Party im Aquazoo mit Verspätung an, weil es auf der Hinfahrt unvermittelt und sturzbachartig zu Nasenbluten kam. In der Bäckerei, die auf dem Weg liegt, reden sie vielleicht heute noch davon, wie eine Frau aus dem Nichts an die Theke schießt, den Serviettenstapel plündert und – hoffentlich – ein Dankeschön ausstößt … Bei einer Mädchenfeier brach die von der Mutter liebevoll dekorierte Lillifee-Torte zusammen, noch bevor alle Gäste im Haus waren. Irgendwie habe ich den Anblick nie vergessen, das Tortenwrack, das entsetzte Gesicht der Mutter und meinen unterdrückten Impuls, einfach wie bei „Upps! Die Pannenshow“ prustend loszulachen. Sie hätte es mir wahrscheinlich nie verziehen. Über den Erinnerungen habe ich jetzt glatt für einen Moment unsere anstehende Geburtstagswoche verdrängt. Wir werden erst mal Einladungen machen und dann geht es weiter. Es ist doch noch immer schön geworden.

Wir bewegen Kinder!

ZK LIBELLE 92x128 mm RZ

06.04.17

13:25

Seite 1

Feier Deinen Geburtstag mit Freunden bei unseren Tieren!

ONLINE

TICKET SHOP

Weitere Infos unter www.zookrefeld.de

neanderthal.de

Happy zu Birthday

REN 15 JAHlle .

RN W IR F E IE E N IN E IR D M IT S T E IN Z E IT ECHTEN STAG! T GEBUR

Im Museum warten viele Mitmachstationen auf dich!

Libe

Werde Teil der Menschenfamilie Neanderthal Museum Talstr. 300 · 40822 Mettmann

Öffnungszeiten: Di–So, 10–18 Uhr Feiertags geöffnet

Libelle | Mai 2017

21


Werbeanzeige FFG Düsseldorf, Hermes Format ca. B 44 mm, H 63 mm KINDERGEBURTSTAG angelegt 4-c

Nicht ohne Anfall! KINDERGEBURTSTAG VOR 40 JAHREN

für 4 bis 12-jährige Experimentieren, beobachten, verstehen gsGeburtsta Forschen fortlaufende urse Kurse Ferien-K Kitas und Schulen

☏ 0171 - 92 75 420 ✉ hermes@fruehes-forschen.de www.fruehes-forschen-duesseldorf.de

Pool Party Feier deinen Geburtstag bei uns im Schwimmbad

>>baeder-düesseldorf.de >>facebook.com/baederduesseldorf

22

Libelle | Mai 2017

Spielenachmittag oder Schnitzeljagd – das ist die Angebotspalette. Geocaching oder Kletterhalle sind noch lange nicht erfunden und so muss zumeist Muttern ran … Auf die Befindlichkeiten des Geburtstagskindes nimmt das Standardprogramm wenig Rücksicht, trotzdem gelingt das Feiern. Bei uns in der Familie hieß es: „Wenn das Geburtstagskind einen Tobsuchtsanfall bekommt, dann war’s ’ne gute Feier.“ Aber von vorn, zu einem ganz normalen Kindergeburtstag in den 1970ern: Morgens stehen wir alle ein paar Minuten früher auf, denn es gibt im abgedunkelten Wohnzimmer (ach nein, die Dunkelheit liegt wohl eher daran, dass ich ein Winterkind bin) den familiären Gabentisch mit einer Handvoll Geschenke, Kuchen mit dicker Schokoglasur und Kerze. Wunderschön! Im Kindergarten und der Schule werden Geburtstagskinder mit einem Lied, später auch mit einem mitgebrachten Kuchen gefeiert. Ab dem Nachmittag, wenn dann die Freunde kommen und meine Mutter im sogenannten Spielkeller den Reigen der einschlägigen Spiele mit uns abfeiert, wird es emotional brenzlig. Wer hat was unter dem Topfschlagetopf? Ich hätte aber auch gern einen roten Luftballon gehabt! Bei Sascha habt ihr viel mehr Tipps gegeben! Es ist damals auch generell noch so, dass das Tütchen mit den eingeheimsten Preisen durchaus unterschiedlich ausfällt, je nachdem, wie oft ein Kind gewinnt. Auf die Idee, allen Kindern am Schluss dasselbe Mitgebsel auszuhändigen, ist niemand gekommen. Jedenfalls platzen die angestaute Aufregung, Frust und Wut irgendwann in Form eines hysterischen Anfalls aus mir heraus, ich heule, brülle, schlage vielleicht sogar um mich. Ab einem gewissen Alter ist mir das vor den Mitschülern und Nachbarskindern natürlich zunehmend peinlich … Meine Mutter nimmt das Unvermeidliche gelassen hin und fährt ungerührt mit dem Programm fort. Erhitzt, verschwitzt, mit roten Backen kommen wir dann endlich beim Abendbrot an. Dafür gibt es die Variante Schokoladenessen als Vorspeise oder direkt ein Stopp-Essen mit Würstchen und Kartoffelsalat. Das Gefühl, den Tag jetzt fast geschafft zu haben, lässt mich innerlich ruhiger werden, und zum ersten Mal kann ich als Geburtstagskind so richtig mitlachen und rumalbern. Derweil sammeln sich im Flur schon die abholenden Eltern. Später dann, im Bett, schlafe ich mit dem herrlichen Gedanken ein, morgens beim Aufwachen als erstes einen Blick auf die blitzneuen Rollschuhe werfen zu können. (trc)

PIXEL107 - FOTOLIA.COM

Experimentierkurse


CIRODELIA - FOTOLIA.COM

Katrin Rösner-Radowski NEUE ANSCHRIFT: Neusser Str. 12-14 · 41564 Kaarst Fon 0 21 31 - 66 53 53 7 · Fax 0 21 31 - 66 53 53 8 www.zick-zack-basteln.de · info@zick-zack-basteln.de

K ZA CK

Natürlich möchten die Eltern ihrem Kind einen besonders schönen Tag bereiten. Wer ehrlich ist, gibt aber zu: Ein klein wenig fühlt man sich auch unter Zugzwang, den anderen Familien zu zeigen, – ja, was eigentlich? Hauptsache ist und bleibt: Die Kinder verleben gemeinsam frohe Stunden. Ihren achten Geburtstag feierte Kiara mit Programm im Krefelder Zoo. Der neunte sollte im eigenen Garten stattfinden. „Nur Spielen ist langweilig, zu viele Aktivitäten braucht man ebenfalls nicht, ein Motto ist eine schöne Sache“, erklärt Mutter Kira Horster die Vorüberlegungen. „Eine Hexenparty hatten wir bereits, also kamen wir auf Indianer.“ Kira und ihre Tochter bastelten Pfeile aus Hölzchen und Pappfedern, hängten die Einladung dran. „Ein Tipi zu mieten stellte sich als teuer heraus. Also suchte ich im Internet nach einer Bauanleitung und fand im Keller einen Stoff. Mein Mann bunkert gern Sachen.“ Sagt’s und lächelt. Besagter Mann, Andreas, erinnert sich ebenfalls fröhlich: „Ich sauste in den Baumarkt für Holzstangen. Zum Fest bauten wir mit Kiaras Patenonkel und dem Schwiegervater das Tipi auf, Kira bepinselte es mit Farbe.“ Das Tipi entpuppte sich für alle als Herzstück, Spiel- und Rückzugsort für die Squaws und den jüngeren Bruder. Selbst zum kleinsten Indianerdorf gehören Rauchzeichen. Die Familie stellte eine feuerfeste Schale auf, häufte rundherum große Steine – Andreas, federngeschmückter Häuptling und Feuerbewacher, schmorte Kartoffeln und half den Kindern, Stockbrot oder Marshmallows zu brutzeln. „Das Motto entstresste total, weil sich jeder von der ersten Minute mit der Feier identifizierte. Für dieses Alter, und wenn Kinder sich bereits kennen, muss man nur verschiedene Anreize geben, gar kein festes Spielprogramm planen.“ So wie die Pfeil-und BogenSchieß-Station, das (vorhandene) Trampolin oder den Eimer mit Seifenblasenwasser, in das die Feiernden Kescher tauchten, um dann Riesenblasen himmelwärts zu schicken. Das Kreative an den Vorbereitungen findet Mutter Kira immer schön, aber insgesamt sei alles doch sehr zeitaufwendig und sie nach dem Aufräumen echt geschafft. „Das war das letzte Mal zu Hause“, frotzelt Andreas, den Spieltrieb in den Augen. Zum nächsten Geburtstag von Sohn oder Tochter geht es vielleicht in die Skihalle zum Rodeln … Kiras Mini-Tipi-Landschaft auf dem Geburtstagskuchen war sicher nicht die letzte Made-with-love-Geburtstagsidee in dieser Familie. (ak)

Sie wählen den Termin und suchen das Bastelthema aus, dabei beraten unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen Sie gerne. Und dann geht‘s los... Stressfreie Eltern, saubere Wohnung, aktive Kinder - so einfach geht das!

C

KINDERGEBURTSTAG 2017

Kindergeburtstage bei ZICK ZACK - mit Spaß und guter Laune altersgerechte Basteleien anfertigen, für Jungs und Mädchen ab 4 Jahren.

ZI

Made with love

Topfschlagen war gestern! Spaß ist heute...

Bastelbedarf & mehr

15 % Rabatt*

Kindermode und Kleinkram

www.minifink.com Onlineshop und Ladengeschäft in Pempelfort Schloßstraße 20 • 40477 Düsseldorf Wir lieben skandinavisches Design, schätzen Kreativität, stehen auf Qualität, denken an die Umwelt und unterstützen Fairtrade! * bei Vorlage dieser Anzeige oder bei der Bestellung im Onlineshop „libelle“ eingeben

www.clemens-sels-museum-neuss.de

Geburtstage

Freizeit

Spannung

www.claudia-aust.de

Entspannung

Naturerlebnisse

 02104 -8320 55

info@claudia-aust.de

Libelle | Mai 2017

23


KINDERGEBURTSTAG

Wie schön, dass du geboren bist

Birthday Box für jeden: 1 Popcorn 1 Punica 1 Überraschung

Kaum ein Tag im Jahr wird von einem Kind so sehnsüchtig erwartet wie sein Geburtstag. Damit echte Freude aufkommt und es dem Kind wie auch Eltern gut geht, muss man es nicht allen rundherum recht machen. Die Entwicklungspsychologin Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll gibt praktische Tipps.

Feier deinen Geburtstag mit deinen Freunden im Kino: Für jeden gibt’s eine Box mit einer Portion KidsPopcorn, einer Flasche Punica (0,5 l) und eine Überraschung. Und für dich eine Freikarte obendrauf! Mehr unter cinestar.de

Sonn- & feiertags

is

Kinderpre für

alle!

3D -Film e! Au ch fü r

Hurra, hier spart die ganze Familie! Sonn- und feiertags zahlen alle Familienmitglieder, die Kinder (unter 12 J.) in Filme bis 18 Uhr begleiten, nur den Kinderpreis. Mehr Infos unter cinestar.de

24

Libelle | Mai 2017

Welche Rituale gehören dazu? Wie ein Geburtstag abläuft, ist in hohem Maß kulturabhängig. Eltern könnten beim ersten Kind überlegen, wie das mit dem Geburtstag bei ihnen war, was sie an Schönem erhalten oder ob sie etwas ändern wollen. Neben der Zeit und Wertschätzung füreinander sind ein Geburtstagkuchen mit Kerzen und das Auspusten, ein Ständchen sowie ein Erinnerungsfoto immer schön. Der Anlass Geburtstag schafft mitunter auch Druck und Erwartungen. Meinem Sohn war es zu

Was, wenn der Kindergeburtstag auf einen Feieroder Trauertag fällt? Manchmal muss man kreativ werden und neu anpassen. Unsere Tochter hat am Neujahrstag Geburtstag. Da waren wir traditionell mitten im Trubel aus Weihnachten, Silvester und Besuch bei Verwandten in Frankreich. Ihre Feier verlegten wir eine Zeit lang in den Karneval, bastelten etwa Masken, was sie sehr schön fand, bis sie eines Tages sagte: Ich will endlich einmal in meinem Bett an meinem Geburtstag aufwa-

ELIA - FOTO LIA .CO M

viel, von einer Menge Kindern immer eingeladen zu sein und einladen zu müssen. Die schöne Regel, so viele Gäste einzuladen, wie man alt wird, kann man mit anderen Eltern besprechen, und sie dient als Schutz vor Erwartungen, die nicht erfüllt werden wollen, oder vor einer nicht mehr steuerbaren Rasselbande, die alle zur Erschöpfung bringt. Die Eltern als Vorbild können vermitteln, auch nur Leute einzuladen, auf die man sich freut und die sich mit einem freuen. CI R O D

Lass hier deine Party steigen!

Libelle: In welchem Alter erschließt sich Kindern der Sinn einer Geburtstagsfeier? Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll: Ich würde sagen: Nicht vor dem zweiten und sicher ab dem vierten Geburtstag. Ein Kleinkind, das bei Kindern der Familie, Nachbarkindern und vielleicht in der Krippe ähnliche Kindergeburtstagsfeste mit bestimmten Ritualen erlebt, entwickelt schneller ein sogenanntes „Skript“, also Gedächtnisschema, dazu als ein Kind, in dessen Umfeld keine Kindergeburtstage gefeiert werden oder das auch wenig Kontakte zu anderen Familien mit Kindern hat. Mit Erfahrungshintergrund versteht das Kleinkind früh, dass es jetzt „dran“ ist und dass „sein Geburtstag“ gefeiert wird. Je jünger, desto überschaubarer darf der Geburtstag bleiben. An erster Stelle steht: Was tut dem Kind gut und was überfordert Eltern finanziell oder kräftemäßig nicht? Mit Dreijährigen kann man schon gut über Wünsche sprechen und Vier- und Fünfjährige wissen, ob sie an dem Tag am liebsten eine Party feiern oder vielleicht lieber Zeit bei einem Ausflug, beim Eisessen mit Oma und Opa oder dem Papa im Fußballstadion verbringen wollen.

Wie ist das mit den Geschenken? Je jünger ein Kind ist, desto wichtiger sind ihm viele kleine Päckchen; das Kind denkt ja zunächst gegenständlich. Sinn macht, sich mit anderen abzusprechen, und zu überlegen, was lange bespielt werden kann. Dann kann jeder sein Päckchen packen, aus denen sich etwa die komplette Holzeisenbahn oder Legokiste ergibt. Später gewinnt das große Geschenk an Bedeutung, das man mit dem Kind absprechen kann, weil es Warten und Vorfreude bereits aushält und man wiederum einer Enttäuschung vorbeugt.


chen – das respektierten wir. Am Geburtstag hat Freude den Vorrang; wenn ein Geburtstag und ein Trauertag aufeinandertreffen, kommt es immer darauf an, wie nah das Kind dem Menschen stand. Man sollte versuchen, sauber zu trennen, kein schlechtes Gewissen zu machen oder gar den Verlust aufzurollen. Das Kind kann nichts dafür! Gleichzeitig kann man, wenn vom Kind gewünscht, gute Rituale schaffen, um den Menschen einzubeziehen, etwa mit einem schönen Foto oder offenen Gespräch, dass der Mensch, wo immer er nun ist, sich mitgefreut und gewünscht hätte, dass es dem Kind gut geht. Freude und Andenken kann man also durchaus verbinden. In manchen Ländern wird der Übergang zur Pubertät gefeiert. Könnte das auch bei uns Trend werden? Sie meinen den Aspekt interkultureller Einflüsse? Man sollte Eltern aus anderen Kulturkreisen ermutigen, ihre Traditionen auch hier einzubringen. Die Quinceañera in Lateinamerika ist ein sehr schönes Ritual, um den Übergang von Mädchen zur ihrer Weiblichkeit zu feiern. Unsere Tochter hat eine Freundin auf Kuba, und als sie Fotos ihrer Feier schickte, war ich so begeistert, dass ich unserer Tochter zum 15. Geburtstag ein tolles Kleid schenkte. Hier bei uns sind Konfirmation beziehungsweise Firmung christliche Feiern, deren Vorbereitungszeit viel damit zu tun hat, Jugendliche auf ihre Selbstverantwortung vorzubereiten, die, rechtlich gesehen, mit der Jugendstrafmündigkeit ab dem 14. Lebensjahr etwa zeitgleich beginnt. Welche Geburtstagsüberraschung haben Sie in Erinnerung? Noch heute hasse ich Überraschungen, weil damit Enttäuschungen verbunden waren. Meine Zwillingsschwester und ich bekamen oft Praktisches, etwa einen Pyjama. Wie meine Mutter für uns die Wohnung mit Girlanden dekorierte, war hingegen toll. Mit meinen Kindern bespreche ich einerseits die Geschenke und überrasche aber andererseits wie mit einer mehrstöckigen Torte für unsere Tochter, in der ein Döschen mit einem Armband versteckt war, an dem sich der jüngere Bruder ein wenig finanziell beteiligte. Unter Geschwistern den Kindern beizubringen, dem anderen auch mal ganz bewusst eine Freude zu machen und sich für ihn Mühe zu geben, finde ich wichtig. Unsere Tochter hat immer Ideen, aber den Sohn muss ich ermuntern: Hilfst du beim Geburtstagkuchenbacken? Geh doch eine Blume kaufen! Er soll sich ruhig Kopf und Mühe machen – später will er bestimmt mal seine Freundin oder Frau überraschen können. Das Interview führte Astrid Krömer.

ZUR PERSON Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll ist Entwicklungspsychologin und Bildungsforscherin. Sie leitet das Staatsinstitut für Frühpädagogik in Bayern. Die gebürtige Französin ist verheiratet und hat einen Sohn (10) sowie eine Tochter (15).

Musikgarten® ab 3 Monaten · Gesangsunterricht Musikalische Früherziehung ab 4 Jahren Opernwerkstatt · Geschwisterkurse www.rohrspatz-duesseldorf.de

Kindergeburtstage feiern! Film erleben in unseren Filmkursen, Führungen zu Tricks, Gruselstorys & Geräusch- und Musikeffekten, Zeichnen auf echtem 35mm Blankfilm, Schattenspiel, magisches Daumenkino... Das Museum erkunden...!

www.duesseldorf.de/filmmuseum Kontakt: Karin Woyke, Telefon: 0211-8994730

Libelle | Mai 2017

25


JOTO – PHOTOCASE.DE

26

Libelle | Mai 2017


PARTYS AUSRICHTEN

Lasst uns feiern! Mit anderen Menschen zusammenzukommen, sich auszutauschen, gemeinsam zu essen und zu trinken – das Bedürfnis danach ist doch irgendwie genetisch im Menschen programmiert. Also lasst uns endlich mal wieder Party machen – es muss ja gar nicht gleich die riesig aufwendige Feier sein. Bei unseren Partytipps findet ihr auch viele Ideen für den kleineren Geldbeutel und weniger Vorbereitungszeit.

Text: Tanja Römmer-Collmann Was bleibt in der Erinnerung? Das menschliche Gehirn speichert vor allem die herausragenden Momente, die besonderen Augenblicke. Klar, da gehören die Urlaube dazu – und die Feiern. Nun macht es natürlich keinen Sinn, Urlaub und Party zum Normalzustand zu erklären, um möglichst viel vom Leben mitzunehmen. Denn dann verlieren sie ja die Eigenschaft des besonderen Augenblicks. Aber während die Menschen gleich welchen Alters ihre Urlaube Jahr für Jahr akribisch planen und organisieren, gehen die Lust und der Wille, hin und wieder mal eine Party zu schmeißen, im Laufe unseres Erwachsenenlebens systematisch gegen null. Jedenfalls bei ziemlich vielen von uns. Warum ist das eigentlich so? Klar, es ist mühsam. Vielleicht hat sich der Effekt auch irgendwann ein wenig abgenutzt. Vielleicht waren zuletzt zu viele fade Partys dabei? Aber es lohnt sich! Der kleine Kraftakt bewirkt, dass wir uns aus dem Alltag lösen und ein übergeordnetes, ein besonderes Ereignis schaffen. Der Mensch ist ein Rudeltier und sicher haben schon die Neandertaler in guten Momenten einfach mal nett am Feuer beieinander gesessen. Gemeinsame Erlebnisse und der

kommunikative Austausch schweißen zusammen und lassen uns sicherer im Leben stehen: „Den anderen geht es doch im Grunde genauso wie mir.“ Später dann heißt es im besten Fall: „Weißt du noch?“ – Diese Frage entschädigt jeden Getränkekisten-Schlepper und ist der Lohn für alle Mühen. Denn wenn die Partygesellschaft ein Gemeinschaftsgefühl mitnimmt, ist das eine Erinnerung mehr auf der Waagschale unseres guten Lebens – unbezahlbar für jeden, der sie hat. Und ein Grund für den Partyausrichter, sich stolz zurückzulehnen und zu genießen. Der nächste GEBURTSTAG steht vor der Tür: Wie wäre es denn, einfach mal zu sagen, ich bin ab 17 Uhr zu

GEBURTSTAG „Ich bin ab 17 Uhr zu Hause“-Party Party für den Partner Mottoparty: Bayern, Pyjama, Stars, Farben u. v. m.

Hause, wer kommt, der kommt. Getränke bereitstellen, Brot und Aufschnitt kaufen, vielleicht eine Suppe kochen. Und schon entwickelt sich so etwas wie eine kleine Feier. Mancher kommt nach der Arbeit auf einen Sprung vorbei, andere nehmen’s als abendliche Einladung. Durch die Entzerrung der Gäste ist Zeit, mit jedem ein persönliches Gespräch zu führen. Und wenn die ersten zum Kaffee kommen und die letzten im Wohnzimmer tanzen, hat doch alles bestens geklappt. Wer die Party lieber ausrichtet, wenn

er selbst nicht so im Mittelpunkt steht, der kann ja für den Partner was organisieren. RUNDE GEBURTSTAGE erfordern natürlich etwas mehr Aufwand. Bevor es auf die Suche nach Location und Catering geht, muss eine Idee her. Mottopartys sind wieder im Kommen, und dabei muss es gar nicht gleich die Fetischparty sein. „Come as a star“ lässt den Gästen vielfache Möglichkeiten und bringt gleich von Anfang an Schwung in die Gesellschaft: „Oh, cool, Ozzy Osbourne ist auch da!“ Vielleicht ein bisschen entspannter, aber nicht minder lustig kann zum Beispiel das Pyjama-Motto umgesetzt werden. Große Feste wie HOCHZEIT, KOMMUNION, TAUFE, große FAMILIENFEIERN und viele andere RELIGIÖSE FESTE mit 60, 100 oder mehr Personen erfordern einen etwas festlicheren Rahmen und längere Vorausplanung. Ein handgeschriebener Eventplaner mit zeitlicher Abfolge der Vorbereitungsschritte hilft dabei, im Wust der anstehenden Arbeiten nicht den Überblick zu verlieren und sich dem Ziel in überschaubaren Schritten zu nähern. Wichtig ist, dabei nicht aus den Augen zu verlieren: „Was möchte ich eigentlich?“ Je mehr – oft wohlgemeinte – Ideen und Vorschläge eintrudeln, desto unübersichtlicher wird das Ganze. Da kann es helfen,

Libelle | Mai 2017

27


SCHLAFEN – SPIELEND LEICHT GEMACHT

Kindermöbel mit System

PARTYS AUSRICHTEN

www.debreuyn.de

hochzeitsreporterin.de moderne, professionelle Hochzeitsfotografie Ackerstraße 191 40233 Düsseldorf 0211.387 80 113 www.hochzeitsreporterin.de

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER

NEWSLETTER

ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE

Where Children Come First

auch hier zum Beispiel mit einem vorgegebenen Stil zu arbeiten, der die Planung auf der Spur hält: Vintage oder Shabby Chic, romantisch oder schlicht – wer sich von der Einladung bis zur Tischdeko treu bleibt, behält den Überblick. Für Feiern im größeren Rahmen ist das A und O die richtige Location. Wenn die Mehrzahl der Gäste von auswärts in dem Hotel, wo das Fest stattfindet, übernachten kann, gehen sie die Feier entsprechend ausgelassener an. Auch eine Pension in der

GROSSE FESTE Eventplaner, Checkliste Stil festlegen Geeignetes Übernachtungsquartier

COME AND LEARN WITH HELEN DORON ENGLISH from Ages 3 Months to 19 Years Learning Centre Düsseldorf-Friedrichstadt Hüttenstr. 81, 40215 Düsseldorf Tel: 0211 - 3840210 E-mail: friedrichstadt@helendoron.com www.helendoron.de

28

Libelle | Mai 2017

Nähe tut es – die Gäste freuen sich, wenn sie nicht allzu sehr verstreut nächtigen. Zumal sich das gemeinsame Frühstück am nächsten Morgen als der schönste Teil der ganzen Feierei entpuppen kann … Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Daher kommt den EINLADUNGEN eine besondere Bedeutung zu. Es macht Spaß, dafür ein wenig kreativ zu werden. Für die Eingeladenen ist die Einladung der erste kleine Lustimpuls, der sie auf die Feier einstimmt. In Zeiten überwiegend elektronischer Post wissen es viele zu schätzen, eine gedruckte Einladung an die heimische Pinnwand zu heften. Beim „Basteln“ helfen zum Beispiel die einschlägigen Fotoprogramme. Ob in Form eines Eventtickets, als handliche Visitenkarte, im Reagenzglas oder als Flaschenpost, teilweise genäht, in Form geschnitten oder mit dem Lieblings-Mandala bedrucktes Papier – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und mit verhältnismäßig kleinem Aufwand lassen sich schöne Ergebnisse erzielen. Kopfzerbrechen kann bisweilen die Gästeliste verursachen. Wen möchten wir dabeihaben? Bei wem war ich alles schon eingeladen? Wer kommt gern mit wem? Während der harte Kern schnell feststeht, gibt es im


BENICCE – PHOTOCASE.DE

Ambulante Familienpflege & Kindernotbetreuungen KiND VAMV Düsseldorf e.V. Ihr Fachberatungsund Vermittlungsservice für ambulante Familienpflege / Kindernotbetreuungen / Haushaltshilfe, z.B. wenn • Sie als betreuende Mutter/Vater akut erkrankt sind • bei Risikoschwangerschaften und nach der Entbindung • während eines Krankenhaus- oder Reha-Aufenthaltes

weiteren Freundes- und Verwandtenkreis ein paar haarige Entscheidungen zu treffen. Dazu vielleicht hilfreich zu wissen: Im Schnitt sagen etwa 20 bis 25 Prozent der Eingeladenen

• bei psychischen Belastungen und Überforderungssituationen Die Aufgabe unserer qualifizierten, engagierten FamilienpflegerInnen/ Notmütter ist es, für einen geregelten, verlässlichen Tagesablauf zu sorgen; indem sie Ihre Kinder betreuen und Ihren Haushalt versorgen und weiterführen bis Sie wieder gesund sind. Rufen Sie uns an! Wir beraten und helfen gerne! Telefon 0211-418444-10

EINLADUNGEN Einladungsliste erstellen

KiND VAMV Düsseldorf e.V. Gemeinsam für Kinder

www.kind-vamv-duesseldorf.de

„Save the date“ verschicken Kreative Karte gestalten

ab – aber fest verlassen sollte man sich darauf auch nicht. Relativ spontane Partys ohne allzu offiziellen Anlass sind oft die größten Erfolgsgeschichten. Eltern zum Beispiel können einfach mal feiern, wenn ihr Jüngster drei geworden ist und die Familie somit aus dem Gröbsten raus ist. Oder wenn nur noch Teenager im Haus sind?! Dann feiert das doch mal! Immer gut, weil dann alle in froher Sommerlaune sind, ist eine GARTENPARTY unter freiem Himmel. Essenzielle Zutaten hierfür sind ein Grill und ein Unterstand für den Fall der Fälle … Je spontaner die Gartenparty angesetzt wird, desto sicherer lässt sich die Sache mit dem Wetter einschätzen. Fürs Grillen ist die einfachste Lösung: Jeder bringt sein Grillgut selbst mit. Vielleicht kommen ja sogar die Nicht-Vegetarier bei den Vegetariern auf den Geschmack … Andere kleinere Partyanlässe können insbesondere dieses Jahr die WAHLPARTY sein – ja, Politik kann auch für Spaß und Freude sorgen! – oder jetzt im

Ideal für Kindergeburtstage und Familienfeiern!

20160209_AnzeigeLibelle_Notbetreuung.indd 1

15.02.2016 18:21:42

Bubenheimer Spieleland

Ob Regen oder Sonnenschein - Bubenheim lädt zum Spielen ein!

Allwetterhalle · Abenteuerspielplatz · Wasserspielplatz · Kletterpark · Indoorspielbereiche · Maislabyrinth (ab 15. Juli) rtstags* Bei Vorlage des Ausweises.

Gebu kind hat freien Eintritt!*

Burg Bubenheim · 52388 Nörvenich

KLEINERE ANLÄSSE Die Kinder werden groß Gartenparty Muttertag, Wahlparty, Einweihung

www.bubenheimer-spieleland.de

Libelle | Mai 2017

29


PARTYS AUSRICHTEN

FamilienZeit Gemeinsam erleben – Neues lernen • • • • • • • • • • • • • • •

PEKiP und Babymassage Spiele für die Sinne Spielgruppen Sing- und Turnzwerge Malen und Matschen Eltern-Baby/Kind-Schwimmen Natur erleben Väter-Kinder-Treff Wochenenden auf dem Ponyhof Starke Eltern – starke Kinder Wenn Kinder trotzen Fit für die Schule Elternkompass Kochlust & Co. Aktiv für die Gesundheit

Interessiert? Information und Anmeldung im efa, Tel.: 0211-6002820 oder www.efa-duesseldorf.de

30

Libelle | Mai 2017

Mai natürlich der MUTTERTAG. Warum tut sich nicht mal eine Horde Väter samt Kindern zusammen und bereitet den Müttern gemeinsam etwas vor? Eine EINWEIHUNGSPARTY ist nicht nur nach dem Umzug in eine neue Wohnung möglich, sondern kann auch die neue Stereoanlage, das neue Fahrrad oder die neue Küche feiern. Nähert sich der Termin der Party, rückt die Versorgungsfrage in den Mittelpunkt der Vorbereitung. Getränke und PARTYFOOD müssen geplant und organisiert werden. Dazu lässt sich am besten mit einer ausführlichen Einkaufslis-

PARTYFOOD Kühlung der Getränke Buffet oder Fingerfood? Geschirr und Besteck

te arbeiten. Viele Getränkemärkte liefern für ein Trinkgeld, am besten so kurz vorher, dass Limonade, Wasser und Bier noch frisch aus der Kühlung kommen. Ansonsten tut es auch eine Wanne mit Eis. Beim Essen sind grundsätzliche Entscheidungen zu treffen: Sitzen alle um einen Tisch und essen gemeinsam? Gibt es ein Buffet? Ist Fingerfood angesagt oder benötige ich Teller, Messer, Gabel im Komplettsatz für alle? Geschirr oder Pappe? Professionelle Caterer beraten in all diesen Fragen. Auch eine Kombination von eigenen und gelieferten Speisen ist möglich. Herbes und Süßes sollten in gutem Verhältnis zueinander stehen. Oft essen Partygäste viel weniger, als man so meint. Dafür sind sie zu späterer Stunde für einen Käsehappen, Knabberzeug oder etwas Süßes dankbar. Back to the roots: Jeder bringt was mit, der Gastgeber stellt Brot, Knabbereien, Geschirr und Besteck. Und übrigens: Wer Würstchen grillt und diese als Hotdogs in Brötchen verpackt, kommt auch ohne Besteck aus. Beim Partyfood sind derzeit die Kleinigkeiten, zum Beispiel hübsch angerichtet in Gläsern – das geht mit fast allem – sehr angesagt. Quasi die Kür der Partyplanung ist die Wahl der


BRICKMANIE IM MUSEUM

SHIRONOSOV – ISTOCK.COM

Ausstellung und Aktion mit LEGO-Steinen am 13.5.2017 von 12 bis 18 Uhr

DEKORATION. Ob große Familienfeier oder spontane Gartenparty – das Design stimmt die Gäste auf die Feier ein, sie erfreuen sich am hübsch gedeckten Tisch, an der gezielt gesetzten Beleuchtung und fühlen sich durch die sichtbare Mühe, die der Gastgeber in diesen Vorbereitungsschritt investiert hat, ganz besonders willkommen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, aber auch Menschen ohne Designstudium haben eine Chance. So ist zum Beispiel eine der einfachsten, aber trotzdem effektiven Lösungen die, eine Farbe auszuwählen und diese dann von der Einladung über Servietten, Girlanden oder Kerzen durchzuziehen. Ist die Entscheidung einmal gefallen, kommt beim Bummel durch die Geschäfte meist eins zum anderen: Der sprudelnde Zimmerbrunnen würde doch zum Frühlingsmotto passen oder hier die Lampionkette in Türkis wäre hübsch für den Balkon … Auch mit einem Stück Kunstrasen oder passenden Stoffen aus der Wühlkiste lassen

Große Mit offe r Familientag nem Le go-Wor kshop für Kin der Anlässlich der Sonderausstellung Die Welt im Kleinen. Baukästen aus der Sammlung Griebel LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs Merscheider Straße 289 42699 Solingen www.industriemuseum.lvr.de

DEKORATION Einheitliches Motto Beim Bummeln inspirieren lassen Ungewöhnliche Materialien zulassen

sich wahre Deko-Wunder bewirken. So, genug geplant. Der Tag X ist gekommen, worauf kommt es nun wirklich an, damit die Party gelingt? Der Gastgeber sollte entspannt sein. Also möglichst nicht alles auf die letzte Minute planen, sondern eine kleine Verschnaufpause einlegen, bevor die ersten Gäste klingeln. Und sich ruhig auch helfen lassen, wenn Freunde oder Nachbarn Hilfe anbieten. Und nicht zu perfektionistisch denken. Wenn ein Salat nicht gelingt oder die Gartenkissen nicht zum Deko-Konzept passen – kurz vor knapp ist so was alles nur noch eins: Egal! Und zum Schluss, aber auch ganz wichtig: Der Gastgeber ist nicht dafür zuständig, dass sich alle amüsieren. Wer mit schlechter Laune kommt, ist selbst schuld.

Das Koch- und Backstudio Cook & Cookies® in Meerbusch bietet einzigartige kekskunst®. Gastgeschenke abgestimmt auf den Stil der Feierlichkeit: Hochzeiten, Kommunion, Taufe, Geburt, etc. Koch- und Backgeburtstage für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene, Baby- und Bridal-Shower finden in meinem zuckersüßen Studio auf Anfrage statt. Meerbuscher Straße 3 • 40670 Meerbusch Tel.: +49 172 2720669 • E-Mail: info@cookandcookies.de www.cookandcookies.de

Libelle | Mai 2017

31


GRUNDBEDÜRFNIS RAUSCH?

COMMONS

Ab und zu entrückt PETER PAUL RUBENS, WIKIMEDIA

Sei es durch Drogenkonsum, Extremsport oder wilden Sex: Man könnte durchaus auf die Idee kommen, der Rausch sei ein ursprünglicher und natürlicher Zustand des Menschen, schließlich versuchen sehr viele von uns ständig, ihn herbeizuführen. Ein Zustand, der intensiv, aufregend und gefährlich zugleich ist. Denn die Wirkung von Rauschmitteln fällt individuell sehr unterschiedlich aus. So kann Alkohol gesellig und lustig machen, schlimmstenfalls jedoch laut und streitsüchtig. Kiffen macht high oder schrecklich lethargisch, wenn nicht sogar paranoid. Psychoaktive Pilze verzerren unsere Wahrnehmung, alles wirkt intensiver, bunter und schöner. Als würde man unberauscht blind durch die Welt laufen, offenbaren sich bisher unentdeckte Muster und Formen in den alltäglichsten Gegenständen. Da kann die Betrachtung eines Blattes schon einmal in ein stundenfüllendes Erlebnis ausarten. Kein Wunder, dass mancher auf diese Bewusstseinserweiterung nicht wieder verzichten möchte – und gerade darin liegt die Gefahr. Auf Folgen wie Abhängigkeit, Depressionen und Psychosen weisen Beratungseinrichtungen, Regierung und Medien plakativ hin. Trotzdem berauschen wir uns fröhlich weiter. Warum ist das so?

Ein typischer Freitagabend. Die anstrengende Arbeitswoche erfolgreich hinter uns gebracht, suchen wir nach einer Ausflucht aus dem Alltagstrott – besonders schnell funktioniert das Ab- und Umschalten mittels Drogen aller Art. Diese menschliche Verhaltensweise ist interessanterweise seit Urzeiten und vor allem auch in der Tierwelt bekannt. Text: Fabian Stammen

das Hirn diesen als Belohnung empfundenen Kick möglichst häufig herbeigeführt haben. Dieser Mechanismus steckt so tief in den Genen der Lebewesen, dass auch die Tierwelt davor nicht gefeit ist. Vielzählige Tierarten haben, genau wie der Mensch, einen Weg gefunden, unkompliziert einen glückseligen GemütsAngezwitschert Unter naturwissenschaftlicher Betrach- zustand herbeizuführen. Die Vogelgattung der Seitung ist diese Frage recht einfach zu denschwänze frisst beispielsweise obergärige Beeren, beantworten: Das komplexe Nerven- bis sie auf mehr als nur eine Weise angezwitschert bündel in unserem Schädel ist ein pu- sind. Nicht selten kommt es vor, dass die „Schnapsrer Junkie. Abgesehen hat es das Hirn drosseln“ flugunfähig von den Bäumen fallen und von auf den nächsten Shot des Botenstoffs Tierschützern zeitweilig in Ausnüchterungskäfige Dopamin, umgangssprachlich auch als gesteckt werden … Ob man den Vögeln Vorsatz unterGlückshormon bezeichnet. Es scheint kein purer Zufall, dass sich der Name des Neurotransmitters eine Wortfamilie mit „gedopt“ oder „dope“ (engl. BUCHTIPP für „Drogen“) teilt. Obwohl organisch Ebenso prägnant wie erhellend setzt sich in jedem gesunden Körper vorhanden, der junge französische Philosoph Tristan ist unser Hirn ständig auf der Suche Garcia mit dem modernen Zwang, das Lenach mehr davon. Und da stimulie- ben so intensiv wie möglich zu leben, in rende Rauschmittel eine übermäßige seinem soeben erschienenen Buch auseinander. Dopamin-Ausschüttung und damit ein Das intensive Leben: Eine moderne Obsession, Tristan Garcia, angenehmes Gefühl bewirken, möchte Suhrkamp 2017, ISBN 978-3-518-58700-3, 24 Euro

32

Libelle | Mai 2017

stellen kann oder ob sie rein zufällig auf vergorene Beeren stoßen, unterliegt der Interpretationsfreiheit.

Ritualisiert Ähnlich wie die Vögel ist vermutlich auch der urzeitliche Mensch eher zufällig mit Alkohol in Kontakt geraten, der sich schnell einer großen Beliebtheit erfreute, ist er doch unter anderem auch ein Garant für viele Kalorien. Aktuell resultieren daraus lästige Bierbäuche, unseren Vorfahren jedoch verschaffte der Energiegehalt einen Überlebensvorteil. Wissenschaftler vermuten, dass daher eine evolutionäre positive Prägung auf den typischen Geruch von Alkohol stammt. Neben dem Konsum von Alkohol erfreuen sich Teile der Tierwelt ebenso an psychoaktiven Substanzen wie viele Menschen. So fangen beispielsweise die Lemuren auf Madagaskar Tausendfüßler, die ein halluzinogenes Gift produzieren. Nachdem die Affen sich rituell mit den Tausendfüßlern eingerieben haben, fressen sie die Insekten und werden offensichtlich high. Derartig ritualisierte Verhaltensmuster beim Drogenkonsum finden sich auch in menschlichen Kreisen, so bei der Beschaffung im Milieu, dem heimlichen Konsum oder dem Herumreichen des Joints. Wasserbüffel hingegen rupfen gezielt Mohnkapseln ab, obwohl diese extrem bitter schmecken, und wirken anschließend vollkommen desorientiert. Dafür, dass sie das immer wieder tun, gibt es bisher nur eine Erklärung: Ihnen gefällt der Zustand. Und wenn der Rausch einen Teil der animalischen Instinkte darstellt, liegt die Frage nahe, warum ihn nicht auch Menschen besitzen sollten. Sicherlich verfügen wir über einen rationalen Verstand, doch wer will sich schon ständig seiner Vernunft unterwerfen? Zeitlich begrenzt mithilfe von Rauschmitteln den Alltag ein Stück weit zu verlassen, gestehen die meisten Menschen einander zu. Allerdings darf der Rausch nicht lebensbestimmend werden – denn unsere Gesundheit und eben auch der Alltag erfordern, dass wir montags wieder klar bei Sinnen sind.


Kindermuseum Duisburg


PARTYZONE DÜSSELDORF

Geht mal wieder feiern! Tanzend durch die Nacht schwärmen – die positive Wirkung auf Körper und Seele sollte Frau wie Mann nicht unterschätzen. Die Libelle hat mal ein paar (Geheim-)Tipps zusammengestellt, wo man in Düsseldorf Massen von Glückshormonen freisetzen kann. Denn das ist gerade auch für Eltern wichtig. Erinnerst du dich denn noch? Wie war es, das erste Mal ...? Das erste Mal wieder abends allein unterwegs – sich mit Freunden treffen, feiern gehen nach der Geburt, nach all den (schönen, aber auch manchmal anstrengenden) Tagen und Wochen, vielleicht sogar Monaten zu Hause mit Baby? Vielleicht liegt dieses „erste Mal“ ja auch noch vor dir – hier könntest du zum Beispiel hingehen: Text: Nadine Lente

RATINGER STRASSE Perfekter Treffpunkt draußen im Sommer, große Location-Auswahl auch im Winter: Im Sommer holt man sich am Büdchen oder bei einem der vielen Gastronomen ein Getränk und stürzt sich ins Getümmel auf der Straße. Einfach treiben lassen – und bitte niemals versuchen, hier abends mit dem Auto durchzufahren!

KIT CAFÉ & BAR Über dem unterirdischen Museum gibt’s nicht nur Kulinarisches für den Bauch, sondern auch mal was ganz Besonderes auf die Ohren: WDR Cosmo (ehemals Funkhaus Europa) veranstaltet hier regelmäßig die Global Player Partyreihe. Hier kann man abtanzen oder chillen zu den besten Sounds der Welt – von treibenden afrikanischen Grooves über südamerikanischen Reaggeton bis hin zu futuristischen DJ-Beats aus Australien.

SOMMERFESTIVAL

ASPHALT FESTIVAL

BETTINA SCHIPPING (2)

DER KÜNSTE

ÜBER DEN DÄCHERN DER STADT –

THE VIEW, MELIÁ HOTELS INTERNATIONAL

DRINNEN UND DRAUSSEN

34

Libelle | Mai 2017

In Düsseldorf kann man auch in luftiger Höhe feiern – ob auf 168 Meter Höhe in der Bar & Lounge des Fernsehturms, in der Bar THE VIEW vom Innside Hotel im Hafen oder auf der Terrasse an der Tonhalle zum Beispiel bei der Partyreihe „Kaninchendisco“. Wer bei Tanz und Trunk gerne den Blick über die Landeshauptstadt genießt, der ist hier genau richtig!

Nach fünf Jahren mittlerweile kein Geheimtipp mehr ist das „Asphalt Festival“ in Flingern. In alten Fabrikhallen und Hinterzimmern, im Untergrund und unter freiem Himmel präsentiert dieses ein hochkarätiges Programm aus mehr als 40 Veranstaltungen von und mit nationalen und internationalen Künstlergruppen. Es gibt Theater, Musik, Tanz, Konzerte, Partys & Co. in diesem Jahr vom 14. bis 23. Juli.


KATRIN HÖPKER

NIK STYLES_PIXELIO.DE

IMMER WIEDER WAS NEUES IN DER ALTSTADT

Eine für Düsseldorf relativ junge Partyreihe bringt nicht nur Bewegung in die Beine, sondern trainiert auch die Stimmbänder: Im Schlösser Quartier Bohème wird getanzt UND gesungen! Denn Singen macht nachweislich glücklich! Das (zugegeben Kölner) Kult-Format „Frau Höpker bittet zum Gesang“ ist mal etwas ganz anderes. Ob Popsongs oder Schlager: Sängerin Katrin Höpker gibt den Ton an und liefert den Text – das Publikum wird zum tanzenden Chor und gestaltet den Abend weitgehend selbst. Wichtig: Zu dieser Party man muss sich vorher anmelden.

AUGEN AUF IN DER KUNST- UND KULTURSZENE

KÜNSTLERVEREIN MALKASTEN

EINFACH MAL MITSINGEN

Die längste Theke der Welt sucht man hier zwar vergeblich (denn die Toten Hosen besangen nicht eine einzelne Location, sondern das Ensemble von allen, würde man sie aneinanderreihen), aber die Altstadt ist immer einen (Party-)Besuch wert. Manches bleibt (wie zum Beispiel „Die Mauer“), anderes geht: wie zum Beispiel das Pretty Vacant. In diesen Räumlichkeiten macht seit einiger Zeit das Cube weiter mit Rock, Electro und Themenpartys.

Es muss ja nicht immer Nachtresidenz, Stahlwerk oder Château Rikx sein – manchmal lohnt es sich, in der Düsseldorfer Kunstund Kulturszene auf Partysuche zu gehen. Gerade im Sommer ist da einiges los, was der eine oder andere als „alternativ“ bezeichnen würde. Zum Beispiel feiert der Künstlerverein an der Jacobistraße am 14. Juli sein Sommerfest. Hört sich nicht nach Party an? Oh doch! Denn neben diversen Essens- und Getränke-Ständen gibt es hier auch immer Bands auf der Bühne, und in den Kellergewölben des historischen Gebäudes legen DJs an dem Tag bis in die frühen Morgenstunden auf! Auch toll: Die Feier findet im schönen Garten im Hinterhof statt, der nicht immer öffentlich zugänglich ist. Berühmt-berüchtigt sind auch die Partys in der Düsseldorfer Kunstakademie, die immer im Anschluss an die öffentlichen Rundgänge abends (okay, eher nachts) stattfinden. Auch Ateliers Düsseldorfer Künstler wie zum Beispiel das von Walter Padao veranstalten Konzerte und Partys, die als super Geheimtipps daherkommen. Einfach mal die Websites im Auge behalten.

G U TS C H

EI N

€250

*

MEIN HANGOUT Gutschein von €250 jetzt erhältlich beim Kauf ab 5. Mai bis 21. Mai gültig *Für mehr info, siehe www.lifetimekidsrooms.de

Made in Denmark

Hoch Hinaus · Düsseldorf / Hoppetosse Bartels Kinderwelt · Düsseldorf / Hoppetosse Bartels Kinderwelt · Neuss / Kindermöbel Kormann · Essen / www.lifetimekidsrooms.de


FEIERN GEHEN

• Préballett ab 3 Jahre auch für Jungen • Ballett vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen Telefon 0211. 36 43 47 A. Wissmanns-Lefaye Wagnerstraße 7, Düsseldorf, Innenstadt

Eine koste n Probe lose stund e

www.ballettschule-am-schauspielhaus.de

CARLOS G. – PHOTOCASE.DE

Unterricht in Musik, Tanz & Theater • Musik für werdende Mütter • Musikalisch-pädagogische Arbeit mit Kindergärten & Vorkindergärten • Pilates, Tango, Ballett • Tanz- & Musiktherapie • Instrumental- & Gesangsunterricht • Studienvorbereitung uvm. Sprechen Sie uns an für weiterführende Informationen zu den Kursen und Schnupperstunden. Wir freuen uns auf Sie!

Den Druck ablassen „Ich geh’ feiern“ – mit diesen Worten verabschiedet sich so mancher Jugendliche fürs Wochenende von den Eltern. Aber was heißt das eigentlich genau? Rebecca Thiel, die Leiterin des Jugendinformationszentrums, weiß Bescheid.

Libelle: Was bedeutet es, wenn Jugendliche am Wochenende „feiern gehen“? Rebecca Thiel: Die Jugendlichen sind heute schulisch stark eingebunden, sie haben viel Druck. Viele sind außerdem noch im Sportverein, machen Musik oder engagieren sich ehrenamtlich. Da bleibt nicht viel Zeit. Welcher Jugendliche kann sich denn heute noch unter der Woche verabreden? Deshalb ist für sie das Wochenende sehr wichtig. Wenn sie am Wochenende unterwegs sind, wollen sie ihre Alltagssorgen vergessen oder einfach „chillen“. Was unternehmen die Jugendlichen, wenn sie feiern? Es geht darum, gemeinsam abzuhängen, zu chillen und Musik zu hören – auf einer Hausparty oder in einem Club, bei einer Party. Wenn sie mit

36

Libelle | Mai 2017

16 in die Clubs gehen, wollen sie sich erwachsen darstellen und erwachsen werden. Es geht darum, das andere Geschlecht „anzuschnüffeln“ – logo. Deshalb ist es für die Mädchen wichtig, sich zu stylen. Man will sich präsentieren, sich in Szene setzen. Darüber machen sich auch die Jungs viele Gedanken, sie zelebrieren das nur nicht so sehr wie die Mädchen. Man will sich cool fühlen. Welche Rolle spielt dabei der Alkohol? Alkohol spielt zwar eine Rolle, aber heute geht es nicht mehr so sehr darum, sich ins Koma zu saufen. Jugendliche wollen ihre Grenzen austesten, und da lassen sich einige auch mal richtig volllaufen. Wenn das Kind ein gutes Setting und keine großen Probleme zu Hause hat, dann passiert meistens nichts, wenn das Kind sich mal


ALEXANDRA MALINKA

betrinkt. Sie wollen das ausprobieren. Und sie spüren, dass vieles für sie einfacher wird, wenn sie etwas getrunken haben. Sie trauen sich dann eher, mal jemanden anzusprechen, werden lockerer. Das kennen wir Erwachsenen von uns ja auch. Alkohol senkt eben die Hemmschwelle.

REBECCA THIEL ist Leiterin des Jugendinformationszentrums der Landeshauptstadt Düsseldorf. zeTT steht für „zentrale Tipps und Themen“ und ist Infostelle für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren. Alle Anfragen und Gespräche zu Themen wie Bildung, Freizeit, Finanzen, Hilfen bei Anträgen und vieles mehr sind anonym, die Angebote kostenlos und freiwillig.

Oft wird schon vor den Partys getrunken, vorgeglüht. Das gab es früher auch schon. Die Jugendlichen haben nicht so viel Geld, sie können Feiern grundsätzlich zu verbieten, wäre die Getränke im Club nicht bezahlen. Außer- nicht gut, weil die Jugendlichen sich auf dem geht es ihnen darum, ein bisschen lo- ihren Partys connecten. ckerer zu werden, bevor sie im Partygeschehen sind. Aber die Jugendlichen sind heute Viele Eltern machen sich Sorgen wegen des schon viel gesundheitsbewusster als früher. späten Nachhausekommens. Rauchen ist zum Beispiel total uncool ge- Die Jugendlichen verstehen ihre Eltern durchaus und wissen, dass ihre Eltern sich worden. Sorgen machen. Aber die sagen sich, das Können Eltern jugendliche Kinder unter 18 brauchen sie nicht. Natürlich können sie das Jahren unbesorgt auf jede Party gehen lassen? oft nicht überblicken, deshalb müssen Eltern Wenn das Kind nach der letzten Party be- und Kinder miteinander reden und diese trunken nach Hause gekommen ist oder sich Dinge aushandeln. Es gibt ja immer wieder an bestimmte Vereinbarungen nicht gehal- Streit wegen der Uhrzeit. Die eigenen Kinder ten hat, dann sollte man erst mal abwarten, sagen immer gern, alle anderen dürfen länger das Kind ausnüchtern lassen und am nächs- bleiben – nur sie nicht. Es ist sehr praktisch, ten Tag das Gespräch suchen. Natürlich wenn die Mädchen vereinbaren, dass sie imkann ich als Eltern dann auch mal sagen, auf mer als Gruppe zusammenbleiben und nieder nächsten Party bist du nicht dabei. Aber mand allein nach Hause geht. Und bei einem man muss nicht alles verbieten, und das der Mädchen wird übernachtet, so bleibt die

Tour de l’aéroport DUS Das Airlebnis.

Gruppe zusammen. Und wenn die Party bei jemandem zu Hause ist, wird dort geschlafen. Das ist sinnvoller, als das Kind in der Nacht nach Hause zu schicken. Feiern zu gehen ist heute also gar nicht so anders als früher? Heute haben die Jugendlichen eine größere Auswahl, wo sie hingehen können, und mehr Kontakte, um zu fragen: Wer ist dabei? Aber die Frage „Was ziehe ich an?“ und die damit verbundenen Dramen sind geblieben, daran hat sich nichts geändert. Und was die Jugendlichen machen, haben sie immer schon gemacht: einfach quasseln, quatschen, dummes Zeug reden – sich austauschen, die Sorgen vergessen, Musik hören. Das haben wir doch früher auch gern gemacht. Das Gespräch führte Tina Lorscheidt.

07.05.2017 | 11–18 Uhr

Europas größte Fahrrad-Hochseilshow, Didi Thurau und viele Fahrrad-Aktionen zur Einstimmung auf den Grand Départ.

Änderungen vor behalten!

Eintritt frei!

Jeder 1. Sonntag im Monat ein Airlebnis.

enjoydus.com


AUFRÄUMEN

Ordentliche Party Eine Feier im eigenen Haushalt ist immer auch eine Gelegenheit, aufzuräumen. Vorher wie nachher. Schon allein dadurch, dass der Partytermin dick im Kalender steht, ist das ein Einschnitt, der den Alltag durchbricht und die Chance auf einen Neustart birgt.

Wir sprechen ja auch gern von einer Abbruchparty. Riesig feiern, alles um sich herum vergessen, die alten Verbindungen kappen und danach ganz woanders ganz neu starten … So weit muss es ja nicht immer kommen. Aber dennoch ist da was Wahres dran und eine Party im eigenen Wohnzimmer immer ein Einschnitt, der den Alltag in ein Vorher und ein Nachher teilt. Vorher planen wir, was wann besorgt und erledigt werden muss. Endlich einmal kommt der alte Stapel mit den Illustrierten unbesehen ins Altpapier, das Sofa wird seit Ewigkeiten mal wieder abgesaugt und die Buchanschaffungen der letzten Monate finden einen Platz im Regal. Schließlich sollen die Freunde, die kommen, sich wohlfühlen und die Wohnung so vorfinden, wie sie immer sein könnte, wenn … nun ja, wenn im Alltag nicht einfach oft der Elan zum Aufräumen, Ausmisten und Sortieren fehlen würde … Und da die meisten Gäste gesittete Menschen sind, ist auch nach dem geselligen Abend der Effekt des Vor-der-Party-Auf-

PEOPLEIMAGES – ISTOCK.COM

Text: Tanja Römmer-Collmann

räumens nicht vollends verpufft, sondern lässt sich mit einer überschaubaren Anzahl von Handgriffen rasch wieder herstellen: Nach zwei Spülmaschinen, Verbannung der leeren Flaschen auf den Balkon und einmal Durchfegen liegt das Wohnzimmer so herrlich aufgeräumt und sauber da wie

BASTEL TIPPS

FÜR KINDER

GEBURTSTAGE

KINDER GEBURTSTAG IM WERKLADEN

FEIERN

38

Libelle | Mai 2017

NEU

lange nicht mehr. Ist das schön, so ordentlich müsste es hier immer sein! Insofern bleibt nicht nur die freudige Erinnerung, einen netten Abend mit Freunden gestemmt zu haben, sondern als Nebeneffekt fühlen sich Haus und damit auch Gemüt mal wieder so richtig aufgeräumt, entschleunigt, zurück auf Start gestellt an. Falls es dann doch einmal heftiger zugehen sollte und die Feier auf der Stufe Senf und Rotwein aufm Teppich endet, ist es schön, wenn sich fleißige Helferlein finden, die sich zu einer tatkräftigen Aufräumgemeinschaft zusammenfinden. Denn wenn richtig Dreck da ist, kann das ja auch ein tolles Gefühl sein, sich gemeinsam durchzuwühlen und die Oberflächen wieder freizulegen. Pappgeschirr in den Müllbeutel, Fließbandarbeit an der Spüle – und in 20 Minuten ist erstaunlich viel geschafft. Eine meiner besten Freundinnen habe ich kennengelernt, als wir am Morgen nach einer Hochzeit, zu der wir beide eingeladen waren, gemeinsam bergeweise Teller gespült haben. Und das Paar ist uns bis heute für diesen Liebesdienst dankbar … Aufräumen im Nachgang einer Party ist also nicht nur lästige Beigabe, sondern kann als Programmpunkt, bei dem ein paar Leute, die noch können, die Ärmel hochkrempeln, sogar das i-Tüpfelchen für die Legendenbildung liefern: „Weiß du noch, wie wir damals die Küchenschranktür wieder eingehängt haben?“ – In diesem Sinne sind übrigens auch Eltern gut beraten, ihre Kinder beim Aspekt Aufräumen rund um den Kindergeburtstag nicht vollends auszuklammern: Wer feiern kann, kann auch aufräumen!

Kreative Ideen und Basteltipps für Ihren Kindergeburtstag finden Sie in unserem Werkladen.

TELDAY HAPPY BASs-B asteln rgeburtstag

Kinde KOMMEN SIE VORBEI en Räumlichkeiten. unser inSIE WIR BERATEN GERNE! Düsseldorf-Benrath Tel.: 0211/7118773 Börchemstrasse 20a derwerkladen.de Tel.: 0211/7118773

Düsseldorf-Benrath Börchemstraße 20a


Eltern

Premiere: Liebhaber von saftigem Fleisch zwischen zwei Brötchenhälften kommen beim ersten Düsseldorfer BURGER CLASH auf ihre Kosten. Besucher und Jury küren hier den Burger Clash Champion. Auch die Location ist speziell: Das über 38 000 Quadratmeter große Grundstück und die Gebäude des ehemaligen Postverteilzentrums liegen zwischen Capitol Theater und Hauptbahnhof. (nl) Burger Clash, ehemaliges Postverteilzentrum, 21.05., 12 – 22 Uhr, 21.05., 12 – 20 Uhr, Kölner Straße 114, Düsseldorf-Oberbilk, Burger Clash, streetfood-festival.de/dsseldorf-burger-clash

Nicht jeder weiß, dass sich hinter dem Stadtmuseum ein herrlicher Rosengarten oder im Keller eines Oberkasseler Cafés ein romantisches KellerKino verbirgt! Glücksorte wie diese findet man im neuen Buch aus dem ortsansässigen Droste Verlag. (nl) Glücksorte in Düsseldorf, Annette Kanis, ISBN 978-3-7700-20126, 14,99 Euro

FREI

RAUM

May the fourth be with you

Am 4. Mai ist Star Wars Day! Fans haben diesen Tag dazu gemacht in Anlehnung an den berühmten JediSpruch: „May the force be with you“. Dieses Jahr gibt es zusätzlichen Grund zum Feiern: Endlich erscheinen DVD und Blu-rayTM mit jeder Menge Specials zu ROGUE ONE: A STAR WARS STORY. Der Film ist der erste, (fast ganz) eigenständig zu sehende Film aus dem Star-Wars-Universum, in dem es um die Entstehung des Todessterns und die Geschichte dessen Architekten (dargestellt vom wie in all seinen Rollen charismatischen Mads Mikkelsen) geht. Natürlich fußt auch diese Story wieder auf einem Familiendrama: Einzelgängerin Jyn Erso, Tochter des verschollenen Todesstern-Architekten wider Willen, schließt sich der RebellenAllianz an und erfährt nach und nach vom Schicksal ihres Vaters. Fans, die mit dem Film ihre Sammlung erweitern wollen, sei die Blu-rayTM-Version ans Herz gelegt. Sie bietet mit Abstand das meiste Bonusmaterial! (nl) Rogue One: A Star Wars Story, Walt Disney/Lucasfilm, ab 4. Mai, DVD, Blu-ray TM und Blu-ray 3D TM , 14,99 – 29,99 Euro NADINE LENTE

Glücksgriff

LUCAS FILM, JONATHAN OLLEY

BU

R GE

R C LA

SH

FÜR BURGER-LIEBHABER

ZK LIBELLE 210x78 mm RZ 06.04.17 14:46 Seite 1

Eröffnung der neuen ErdmännchenLodge am 18. Mai:

„Bald sind wir da!“ ONLINE

TICKET SHOP

Infos zu den Krefelder „Neubürgern“ unter www.zookrefeld.de

Libelle | Mai 2017

39


BÜCHER / SPIELE / NEUE MEDIEN

Buchtipps: Von Zähne zeigen bis Meer erforschen Ein Bildersachbuch mit künstlerischem Anspruch ist WAS VERSTECKT SICH DA IM MEER? Filigran überund ineinandergezeichnet in Rot, Blau und Gelb geben sich manche Details erst mithilfe einer farbigen Folienlupe zu erkennen. Ganz besonders gelungen ist das, wenn mittels der Folie das Innenleben der Muscheln und Seeanemonen oder das Netz des Fischkutters unter Wasser sichtbar werden. Das Gefühl, in eine Welt einzutauchen, die mit bloßem Auge so nicht erkennbar ist, lässt die Thematik des Buches auf wunderbare Weise erfahrbar werden. (trc) Was versteckt sich da im Meer? Aina Bestard, Knesebeck 2017, ab 4 J., 978-3-95728-018-3, 16,95 Euro

Seltene Tierzähne zu sammeln ist das eine, selbst mal Zähne zu zeigen schon viel schwieriger. Der Kinderroman LEON ZEIGT ZÄHNE ist ein tolles Mutmachbuch für alle Kinder, die auch schon mal unter Schüchternheit gelitten haben. Zusammen mit seinem Vater nimmt sich Leon eine Reihe von Mutproben vor – aber so einfach ist es nicht, mutiger zu werden ... Zum Glück gibt es aber auch Menschen, die sagen: „Ich mag ja schüchterne Menschen.“ Aufgelockert mit liebevollen Illustrationen, ist diese lustige und emotionale Vater-Sohn-Geschichte auch ein tolles Leseangebot für Jungen. (trc) Leon zeigt Zähne, Silke Wolfrum, Hanser 2017, ab 9 J., ISBN 978-3-446-25493-0, 12 Euro

Für das poetische Bilder-Vorlesebuch WEISST DU NOCH haben sich zwei Meister der Kinderbuchliteratur zusammengetan: Zoran Drvenkar lässt ein älteres Paar zurückdenken an die Abenteuer der Kindheit, an das gemeinsame Entdecken der Natur und das Überwinden von Ängsten. Jutta Bauer hat dazu eine Bildsprache gefunden, in der Karten spielende Ziegen, fliegende Kühe und ein Mond, der weggeschoben werden muss, wie das Natürlichste der Welt wirken. Angesiedelt in einem Reich zwischen Realität und Traum kommen die Geschichten wie kleine Wunder daher. (trc) Weißt du noch, Zoran Drvenkar, Jutta Bauer, Hanser 2017, ab 4 J., ISBN 978-3-446-25478-7, 14 Euro

Kinder- und Jugendromane in Tagebuchform gibt es viele. Warum bloß? Nun, weil ihnen das gelingt, was ein lesenswertes Buch ausmacht: Wer die Notizen MEIN LEBEN MAL EBEN der 13-jährigen Anouk liest, denkt und fühlt: „Das könnte ja ich sein.“ Schule, Freunde, erste Schmetterlinge im Bauch – inhaltlich muss gar nicht viel passieren, aber die humorvolle und selbstironische Innensicht des Teenagers lässt die Ich-Erzählerin zur besten Freundin werden. Dabei fühlt sich Anouk ständig „unnormal“, irgendwie anders als alle anderen. Ganz normale Pubertät eben! (trc) Mein Leben mal eben, Nikola Huppertz, Coppenrath 2017, ab 11 J., ISBN 978-3-649-66990-6, 12,99 Euro

Eine Flaschenpost den Wellen anzuvertrauen, ist immer eine spannende Sache. Wer hat nicht schon mal mit dem Gedanken gespielt, Jahre später eine Antwort zu bekommen von dort, wo Flasche und Brief nach langer Reise gelandet sind? In dem anrührenden und spannenden Kinderroman UND PLÖTZLICH SCHREIBT DAS MEER ZURÜCK geht es dem Jungen Tom so. Er hat dem Meer einen Brief an seinen auf hoher See verschollenen Vater anvertraut. Eines Tages bekommt er Anwort ... und schlussendlich kommt es auch zu einem Wiedersehen mit dem Vater. Eine tolle Geschichte über Trauer und Hoffnung. (trc) Und plötzlich schreibt das Meer zurück, Alex Shearer, Knesebeck 2017, ab 12 J., ISBN 978-3-95728-042-8, 14,95 Euro

Der Jugendroman WIE DAS LICHT VON EINEM ERLOSCHENEN STERN hat die Krankheit Aphasie zum Thema. Die 17-jährige Vega hat nach einem Sturz auf einer Party das Sprechvermögen verloren. Bald fühlt sie sich entsetzlich einsam, zumal sich auch die alten Freunde von ihr abwenden. In einer Selbsthilfegruppe lernt sie Theo kennen und gemeinsam mit ihm kämpft sie sich langsam wieder ins Leben zurück. Trotz des schweren Themas liest sich der Roman nicht bedrückend, sondern bezaubernd und einfühlsam. Zudem bezieht er Spannung aus Vegas vorsichtigen Nachforschungen, wie es denn eigentlich zu ihrem Unfall gekommen ist. (trc) Wie das Licht von einem erloschenen Stern, Nicole Boyle Rodtnes, Beltz 2016, ab 12 J., ISBN 978-3-407-82104-1, 14,95 Euro

APPsolut Für kleine Weltraumforscher genau das Richtige: Mit der App DAS SONNENSYSTEM kann man ins Wetall reisen, Planeten wie Merkur und Venus besuchen, Meteoriten durch die Atmosphäre schleudern, sich um die Sonne drehen oder in einen Wirbelsturm im All springen. Für Eltern gut zu wissen: Das Mini-Programm ist von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als App des Monats ausgezeichnet worden. Im Fokus der „Space“-Tour steht der spielerische Wissenserwerb über Sonne und acht Planeten; die vielfältige Sprachenauswahl ermöglicht zudem eine Wortschatzerweiterung ganz nebenbei. (nl) App für iOS, Tinybop Inc., 2,99 Euro, ab 4 J, empfohlen ab 6 J.

40

Libelle | Mai 2017


Alexandra Rölkens und Sonja Weigand Praxis für Logopädie und Ergotherapie Wacholder Straße 20 40489 Düsseldorf-Angermund

Die starrenden Diebe Unsere vier Helden haben auf dem letzten Abenteuer alles verloren. Also müssen sie neue Ausrüstung im nahen Einkaufszentrum rauben. Bei MAGIC MAZE kontrollieren die Spieler nicht jeder eine einzelne Figur, sondern sind gemeinsam für die Aktionen verantwortlich. Dabei hat jeder bestimmte Fähigkeiten: Einer kann zum Beispiel Figuren nach Norden ziehen, das Einkaufszentrum erkunden oder Rolltreppen bedienen. Nur gemeinsam können die Mitspieler die vier Figuren zum Erfolg führen. Eine weitere Besonderheit des Spiels: Schweigen ist angesagt. Nicht sprechen, nicht gestikulieren, nicht grunzen. Aber: Starren ist erlaubt. Bevorzugt starren also alle den Mitspieler an, der endlich mal eine Figur gemäß seiner Fähigkeit bewegen soll. Immerhin läuft die Zeit, nur drei Minuten stehen zur Verfügung zum Erkunden des Einkaufszentrums, Finden der Ausrüstung und Flüchten durch die Ausgänge. Glücklicherweise lässt sich mit Geschicklichkeit noch etwas zusätzliche Zeit gewinnen. Und wieso starrt mein Sitznachbar mich überhaupt schon wieder an? Oh, ah, ich soll die grüne Figur bewegen … Magic Maze ist wirklich einzigartig. Reduzierte Kommunikation auf höchstem Niveau. Alle Spielrunden wollten nach einer Partie mehr. (Eva Karla) Magic Maze von Kasper Lapp, SitDown Games 2017, 1 – 8 Spieler, ab 8 J., 15 Min., 24,99 Euro

Tel.: 0203 - 73 86 69 50 Hundgestützte Therapie Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen info@logopaedin-duesseldorf.de www.logopaedin-duesseldorf.de

www.Überflieger-Film.de

/Ueberflieger.Film

AB 11. MAI IM KINO

Fetziger Musik-Mix Am 5. Mai erscheint POESIEALBUM – das vierte Album von herrH alias Simon Horn. Mit 16 neuen Songs verzaubert der Kinderheld aus Berufung erneut die ganze Familie. Seine musikalische, fetzige Mischung aus Elektro, Pop, Rock, Funk und Hip-Hop und seine Songgeschichten lassen nicht nur Kinderaugen leuchten, sondern bringen auch Eltern zum Schmunzeln. „Poesiealbum“ ist ein Familiensoundtrack, ausgesprochen liebevoll und hochwertig und keineswegs 08/15, sondern ganz eindeutig 2017. (nl) Poesiealbum, herrH, Sony Music Entertainment, Europa, ab 4 Jahre, 13,99 Euro

CH T A UG E N Z T J E AT I N IN R

Libelle | Mai 2017

41


Sieben Minuten nach Mitternacht

Ich. Du. Inklusion Kinostart: 4. Mai

Kinostart: 4. Mai Regie: Juan Antonio Bayona Mit: Lewis MacDougall, Sigourney Weaver u. v. a. FSK-Freigabe: ab 12 Jahren, LibelleEmpfehlung: ab ca. 15 Jahren Mit 51 Filmpreis-Nominierungen folgt die Verfilmung „Sieben Minuten nach Mitternacht“ den Fußstapfen der Buchvorlage. Denn auch Patrick Ness’ Jugendroman heimste zahlreiche internationale Literaturpreise ein, bei uns den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012. Dabei ist der Film eher etwas für Jugendliche ab etwa 15 Jahren. Denn obwohl viele Kinder Monster- und Gruselgeschichten mögen, könnten die düsteren Bilder und der teils sehr laute Soundtrack jüngere Zuschauer überfordern. Punkt sieben Minuten nach Mitternacht stampft das Baummonster den Hang hinunter und besucht den zwölfjährigen Conor. Der Titelheld jedoch hat mehr Angst vor seinen eigenen Albträumen als vor dem Monster. Denn dieses ahnt Dinge, die Conor erst in einem schmerzhaften Prozess bewusst werden. Im Film geht es vordergründig um die tödliche Krankheit von Conors Mum und die düstere Stimmung, die herrscht, wenn der Tod ums Haus schleicht. Außenseitertum, Mobbing, ein abwesender Vater und das Leben eines Kindes, das wenig zu lachen hat, sind die Themen. Die unendlich traurige und sehr rührende Geschichte lässt am Ende die Hoffnung aufkeimen, dass jedes Kind die Stärke in sich trägt, sein Leben zu meistern. (ado)

42

Libelle | Mai 2017

Regie: Thomas Binn FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung Seit dem Schuljahr 2014/2015 haben in Deutschland Kinder mit und ohne Behinderungen einen Rechtsanspruch auf gemeinsamen Unterricht in Regelschulen. Viele Förderschulen wurden daraufhin geschlossen. In einer Langzeitdokumentation begleitete Regisseur Thomas Binn zweieinhalb Jahre lang fünf Grundschüler mit und ohne Unterstützungsbedarf. Sie sind Teil des ersten offiziellen Inklusionsjahrgangs an der Geschwister-DevriesSchule im niederrheinischen Uedem. Der Dokumentarfilm zeigt den Schulalltag offen und direkt und wie es ist, wenn der Inklusionsanspruch auf die Wirklichkeit trifft. Nicht nur Eltern, auch Lehrkräfte kritisieren das neue, inklusive Schulsystem. Kinder mit unterschiedlichen Problemen und Förderungsbedürfnissen sind in ein unfertiges inklusives Schulsystem geschmissen worden, was zulasten aller geht. Eine Lehrerin drückt es krass aus: „Die Situation ist nicht in Ordnung, weil man sich an den Kindern versündigt“, sagt sie. Die Schule könne die Kinder nicht optimal fördern, viele Kinder mit Lernschwierigkeiten seien an der alten Förderschule besser aufgehoben gewesen. (ado)

UFA FICTION : STEPHAN RABOLD

MOVIEBIZFILMS

MINDJAZZ PICTURES

IMPULS PICTURES AG

KINO

Überflieger: Kleine Vögel – Großes Geklapper

Hanni und Nanni – Mehr als beste Freunde

Kinostart: 11. Mai

Kinostart: 25. Mai

Regie: Toby Genkel & Reza Memari Mit den Stimmen von: Tilman Döbler u. v. a. FSK-Freigabe: voraussichtlich ohne Altersbeschränkung

Regie: Isabell Šuba Mit: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Katharina Thalbach, Maria Schrader, Henry Hübchen u. v. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung

Der Animationsfilm „Überflieger: Kleine Vögel – Großes Geklapper“ erzählt die herzerwärmende Geschichte des verwaisten Spatzen Richard, der liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen wird. Niemals würde er auf die Idee kommen, nicht auch selbst ein Storch zu sein. Als jedoch der Herbst anbricht und Richards Familie sich für den Flug nach Afrika rüstet, offenbaren sie ihm die erschütternde Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist für den beschwerlichen Weg nicht gerüstet und so müssen sie sich schweren Herzens von ihm trennen. Doch so leicht lässt sich Richard nicht unterkriegen! Er beschließt, auf eigene Faust den Weg anzutreten und allen zu beweisen, dass auch in ihm ein echter Storch steckt. Begleitet wird er auf seiner Reise von der schrillen Zwergeule Olga und ihrem imaginären Freund Oleg. Nachdem noch Kiki, der eitle KaraokeWellensittich, zur Gruppe stößt, beginnt ein aufregendes, als Roadmovie anmutendes Abenteuer. Die Verfilmung thematisiert durchgehend kindgerecht die Wertschätzung und Akzeptanz individueller Unterschiede und lockt mit viel Humor und Charme auch ältere Zuschauer ins Kino. (fas)

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni überhaupt nicht toll. Sie würden lieber bei ihrem Papa Charlie bleiben, mit ihm im Studio abhängen und coole Musik machen. Das findet ihre Mutter Susanne wiederum gar nicht cool, denn sie ist oft unterwegs und fürchtet das Chaos: leere Pizzakartons im Wohnzimmer, Hausaufgaben nicht erledigt, Schule geschwänzt. Deshalb schickt sie die Mädchen ins Internat Lindenhof. Dort stellen die Zwillinge so viel Blödsinn wie möglich an, in der Hoffnung, zurück nach Berlin geschickt zu werden. Doch die Schulleiterin denkt gar nicht daran, die Schwestern vor Ablauf der Probezeit zu entlassen. Als Nanni sich mit dem Internatsleben anfreundet, kommt es zum Krach mit Hanni, doch auch die kommt langsam auf den Geschmack … Dann müssen sie entscheiden: Gehen oder bleiben? Regisseurin Isabell Šuba kehrt mit ihrem Hanni-&-Nanni-Film zurück zum Anfang und erzählt – frei nach Enid Blyton – mit viel Tanz und Musik von der Ankunft der Zwillinge im Internat. Fortsetzung folgt!? (ado)


BIO – DA IST MEHR LEBEN DRIN!

Anzeige

Die Überzeugungstäter: Bio-Spargel vom Hof Schulze Wethmar

LIA

Heute führt Sohn Vitus Schulze Wethmar den Bioland-Hof und den Spargel verkauft er über die fünf SuperBioMärkte in Düsseldorf. In den Jahren dazwischen hat die Familie viele Erfahrungen gesammelt und die waren nicht immer positiv. „Mein Vater hatte mit starken Allergien zu kämpfen. Darum hat er sich nach Alternativen zu Pestiziden umgesehen und auf bio umgestellt“, so Vitus Schulze Wethmar. Damals war „bio“ für viele Landwirte noch ein Fremdwort und die Nachbarn belächelten die Entscheidung. Doch Schulze Wethmar wurde schnell klar, dass die ökologische Landwirtschaft nicht nur auf schädliche Stoffe verzichtet, sondern auch für die Umwelt die einzig sinnvolle Lösung darstellt. Er setzte sich ein ganz besonderes Ziel: Als erster Landwirt in Deutschland wollte er Bio-Spargel anbauen. Gerade Spargel galt als anfällig, der Ein-

satz von Hilfsmitteln schien Pflicht. „Damals haben viele bezweifelt, dass man Spargel ökologisch anbauen kann. Heute haben wir die längste Erfahrung im Bio-Spargel-Anbau“, lobt Vitus Schulze Wethmar die Pionierleistung seines Vaters. Dieser beschäftigte sich intensiv mit Bio-Anbau, lernte und probierte viel aus. Mit der Zeit stiegen Qualität und Ertrag bis zum heutigen Spitzenniveau. Und die Schulze Wethmars leisten weiter Pionierarbeit aus Überzeugung. Vor sieben Jahren begannen sie damit, auch grünen Spargel nach den strengen Kriterien des Bioland-Verbandes anzubauen. Vom Erfolg kann man sich in den SuperBioMärkten überzeugen.

BARBARA PHEBY - FOTO

Text: Tim Koch

NILS FOLTYNOWICZ

Die Schulze Wethmars sind Landwirte aus Überzeugung. Seit 1100 Jahren wird auf dem Hof Schulze Wethmar Landwirtschaft betrieben, seit mehr als 25 Jahren ökologische. Damals war Dirk Schulze Wethmar der erste BioLandwirt, der Spargel in Bioland-Qualität anbaute – und dafür wurde er erst einmal belächelt.

AKTION: SPARGEL MIT ITALIENISCHER NOTE Ab dem 3. Mai schenken der SuperBioMarkt die westfälische Destillerie Dwersteg und BioFleisch NRW jedem Spargel-Kunden im SuperBioMarkt eine Probeflasche Limoncello Bio-Zitronenlikör zusammen mit einem Rezept für eine ganz besonders fruchtige Spargel-Soße mit leckerem Bio-Schinken (solange der Vorrat reicht).

NATÜRLICH FÜR DIE GANZE FAMILIE. 100% beste Bio-Qualität – jetzt 5x

in Düsseldorf!

Aachener Straße 57 | Nordstraße 82 – 84 Benderstraße 43 | Schadow Arkaden , 1. OG Theo-Champion-Straße 9, Oberkas sel www.superbiomarkt.com

Libelle | Mai 2017

43


TIPP

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

WORKSHOPS

DÜSSELDORF 05. – Die Zeiten des Skandals 21.05. sind vorbei? BBK-Kunstforum bis Mich locken nicht die 22.06. Himmelsauen Heinrich-Heine-Institut bis Matthias Wollgast 18.06. Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum bis Malte Bruns – Tremors 11.06. KIT

VG BILD-KUNST, BONN 2017

Ob Tag der Arbeit, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder Maifeiertag – mit diesem Feiertag beginnt der sonnige Mai mit vielen weiteren Feiertagen und tollen Veranstaltungen …

bis Wirtschaftswerte – 18.06. Museumswerte Kunsthalle Düsseldorf bis Otto Dix 14.05. K20 – Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen seit Tomás Saraceno – in orbit 23.03. K21 Ständehaus bis Marcel Broodthaers 11.06. K21 Ständehaus bis Fred Stein: Auf dem Weg 28.05. Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf bis Cranach. 30.07. Meister – Marke – Moderne Museum Kunstpalast bis Beauty is a Rare Thing 30.07. Museum Kunstpalast ab Mythos Tour de France 19.05. NRW-Forum Düsseldorf 05. – Stefan Linberg 27.05. The Box REGION bis 16.07. ab 07.05.

Katharina Sieverding Bundeskunsthalle Bonn Comics! Mangas! Graphic Novels! Bundeskunsthalle Bonn bis Mäuse, Money und Moneten 22.10. Kindermuseum Explorado, Duisburg bis Ist das möglich? 17.12. LVR-Industriemuseum, Euskirchen ab 2 Millionen Jahre Migration 13.05. Neanderthal Museum bis Selbst ist der Mann! 28.05. Clemens-Sels-Museum, Neuss bis Japanische Malerei 20.08. Langen Foundation, Neuss bis Yuri Ancarani 05.06. Museum Insel Hombroich, Neuss bis Paloma Varga Weisz Mitte Skulpturenhalle in Hombroich, August Neuss bis Wunder der Natur 30.11. Gasometer Oberhausen bis 5×5 still lifes 25.06. Museum Ratingen bis Schlesische Bahnwelten 27.05. Oberschlesisches Landesmuseum, Ratingen

44

Libelle | Mai 2017

TIM RECKMANN_PIXELIO.DE

8 Uhr, Tag der Arbeit, verschiedene Orte

01 MONTAG BÜHNE 11:00 Dycker Schlosskonzert, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 12:15 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 13:45 Ferne Welten – Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:00 Entenoma SOS – Koboldkette Musical ab 4 J., Förderverein Tuppenhof, Tuppenhof, Rottes 27, Kaarst 16:00 Familienkonzert ab 2 J., Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:15 Milliarden Sonnen – Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Trödelmarkt, Kirmesplatz Furth, Kaarster Straße 42, Neuss 12:00 Hexenmarkt, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich 13:00 Familienfest zum Tag der Arbeit, verdi - Bezirk Düsseldorf, Johannes-Rau-Platz, Düsseldorf 13:00 Wir sind viele – wir sind eins Familienfest, DGB - Deutscher Gewerkschaftsbund, Johannes-Rau-Platz, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 15:00 Iran – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Der Persische Garten Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

01.05. DIES & DAS 09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 10:00 Angrillen, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

02 DIENSTAG BÜHNE 15:00 Das Piratenschwein Kinderstück, 4 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Aula der Realschule, Jüchen, 02131 26990

FÜHRUNGEN 15:00 Entdeckungsreise mit Oma und Opa ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030

ELTERN 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560 15:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRKFamilientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 15:00 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 19:30 Starke Eltern – starke Kinder Elternkurs, efa, Städt. Tageseinrichtung für Kinder Kaldenberger Str., Kaldenberger Str. 45, 600 282 0 20:00 Pubertät - eine turbulente Zeit für alle Beteiligten, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK, Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, Düsseldorf-Gerresheim, 2299 2166 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 2299 2166

14:00 Denkerwerkstatt: Knobel- und Rätselzeit f. Kindergartenkinder, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 15:00 Dance Kids 3-6 J., familienforum edith stein, Kindertagesstätte u. Familienzentrum Zaubermühle, Turmstr. 1, Grevenbroich, 02131 7179800 16:00 Kann ich auch! 4-5 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 15:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

KinderGeburtstag feiern und toben im

www.logolino.de • Römerstraße 132 Neuss • Tel. 02131-54 53 62 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:30 Musikmäuse (ab 18 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05

ALLEINERZIEHENDE 14:15 InfoDienstag für alleinerziehende Mütter, Kanzlei Sigrun Rieck, Venloer Straße 2, Düsseldorf, 721 33 68

DIES & DAS 14:00 Hüpfburgenland, Mobiler Freizeitpark, RennbahnPark, Am Rennbahnpark 1 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Flüchtlingswohnheim Josef-Schappe-Str. 10 (Ratingen), Ratingen, 02102 550-5660


aquaGYM Düsseldorf

03 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 16:00 Olifant fährt Eisenbahn ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 20:00 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

FÜHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Führungen durchs Rathaus, Rathaus Düsseldorf 16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

ELTERN 09:30 Rückbildungsgymnastik, DRK, DRKFamilientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 12:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRKAktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 14:30 Warum macht mein Kind das? Vortrag, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung Sankt-Franziskus-Str. 157, Düsseldorf, 1740-0 14:30 Eine Kindheit ohne Digitale Medien?, efa, Städt. Familienzentrum Richardstr., Richardstr. 8, Düsseldorf, 600 282 0 15:00 Treff für Eltern mit Zwillingen und Mehrlingen 1 M.-4 J., familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Traumzauberhaus, Goethestr. 170, Grevenbroich-Elsen/Orken, 02131 7179800 19:00 Starke Eltern - Starke Kinder, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 19:30 Ich geh doch nicht mit jedem mit!!! Elternabend, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Andreas (Neuss), Müggenburgstr. 2, Neuss-Norf, 02131 7179800 19:30 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, Ev. Familienzentrum Hartwichstr. 6, Düsseldorf, 600 282 0 19:30 Raus aus den Windeln Elterninformationsabend, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 20:00 Elternkompass: Was ist mir wichtig im Erziehungsalltag? Elternkurs, efa, Ev. Familienzentrum Südallee, Südallee 98, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 17:00 Hey Mama f. junge Schwangere u. Mütter, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 18:30 Stillen oder Flaschennahrung, familienforum edith stein, JohannaEtienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800

18:30 Geburtsvorbereitung für Frauen, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84

Exklusives Aqua Fitness Studio und professionelle Schwimmschule

WORKSHOPS 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 0176 50423262

Telefon: 0211-598 11 100 www.aquagym-duesseldorf.de

KURSE 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 10:00 Musikkurs für Babys und Kleinkinder (3-18 M.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

Entspannungsverfahren für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche

ALLEINERZIEHENDE 16:15 Mittwochstreff für alleinerziehende Mütter und Väter m. Kinderbetreuung, efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0 16:30 Trennung und Scheidung, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854

Tel. 0211 / 51 50 789 www.Ihre-Ruhe-Insel.de

bei Problemen der Konzentration, Schulangst, Prüfungsangst, allgemeinen nervösen Störungen und zur Vorbereitung auf Prüfungen durch wissenschaftlich anerkannte Entspannungsverfahren. Einzel- und Gruppenkurse. Kostenloses Vorgespräch.

DIES & DAS 09:00 Familienfrühstück, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 15:00 Mittwochsöffnung Reiderei Lauterjung, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 16:00 Schatz oder Schätzchen Keramik prüfen, Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 16:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660

04 DONNERSTAG BÜHNE 10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:00 Ich bin’s deine Schwestern ab 5 J., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18 10:30 Olifant fährt Eisenbahn ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

Schausp

ie lw o r k shops in D ü s s e ld o r f

Impro Spaß für Minis 25.06.2017 Schauspiel ABC 18.07.– 20.07.2017

Wir drehen ein en Fi 23.08.– 24.08.20 lm 17

Schauspielschule für Kinder & Jugendliche

le.de 0221 277 36 21 www.kinderschauspielschu

Arabisch in Al MadinA • Spielerisch Arabisch lernen ab 3 J. • Sprachkurse. Kinder. Jugendliche. Erwachsene.

Institut für arabische Sprache und Kultur Info & Anmeldung 0171 – 2 88 25 37 • Rethelstr. 2/Ecke Grafenberger Allee 40237 Düsseldorf • www.almadinaschool.com

Libelle | Mai 2017

45


15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Pempelfort 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60 16:30 Vorlesetreff mit Vorlesepatin., ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstraße 1, Düsseldorf

TIPP

Die Veranstaltungsreihe „Family-Art“ bietet künstlerische Angebote für Kinder und Erwachsene an. Experimentelle Techniken lassen spannende Kunstwerke entstehen.

KARIN JUNG_PIXELIO.DE

16:30 Uhr, Druck von Glas auf Papier, BauKinderKultur im Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107 h, Düsseldorf

11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 16:00 Olifant fährt Eisenbahn ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Ich bin’s deine Schwestern ab 5 J., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18

05 FREITAG 05.05. KURSE

20:00 Schulreife – loslassen – vertrauen – ermutigen!, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Traumzauberhaus, Goethestr. 170, GrevenbroichElsen/Orken, 02131 7179800

09:00 Kindergruppe zum Mitwachsen 2-4 J., efa, Ev. Familienzentrum Vereinsstr. 10, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Spielgruppe für arabische Frauen mit ihren Kindern, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Tro-Kis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musikmäuse (ab 3 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Einfach Gitarre spielen (für Kinder), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336

WORKSHOPS

DIES & DAS

09:30 Naturgut-Spielegruppe, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:00 Feenstaub und Elfenkichern, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Kinderwerkstatt: Seifenblasenbilder, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176 50423262 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 10:00 Deutsch-türkische Spielgruppe, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 13:00 Düsseldorfer Lesewettstreit, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Benrath 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Rath/Mörsenbroich

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

ELTERN

BÜHNE 10:00 Ich bin’s deine Schwestern ab 5 J., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 876787-18 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 18:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 18:30 Aufgewacht Impulz Theaterprojekte e. V., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

WERDENDE ELTERN 19:00 Geburtsvorbereitung intensiv Wochenende, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Druck von Glas auf Papier ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Erste Begegnung mit Tieren 1-3 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Aldegundis (Kaarst), Aldegundisstr. 2, Kaarst-Büttgen, 02131 7179800 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

VATER UND KIND 15:15 Spiel- und Bewegungsspaß für Väter 1-3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

DIES & DAS 10:30 Familienfrühstück, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 10:30 Familienfrühstück, DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 11:30 Hebammen, Mütter und Familien: Partnerschaft fürs Leben! Demo, Hebammenzentrale Düsseldorf, Burgplatz, Burgplatz, Düsseldorf, 69169111 14:30 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock

06 SAMSTAG BÜHNE 11:00 BAM!Babykonzerte 0-3 J., Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 12:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Olifant fährt Eisenbahn ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 17:30 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:30 Aufgewacht Impulz Theaterprojekte e. V., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf 20:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Kinderflohmarkt, Buntstifte Kindergarten e.V., Niederkasseler Str. 18, Düsseldorf 10:00 Kinder-Trödelmarkt, Villa Federleicht, Friedrichstr. 54, Haan 11:00 Tag der offenen Tür mit Babymesse, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss 11:00 Büchermeile, Altstadt Marketing GmbH, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 329594 12:00 Kindersachenbörse, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 14:00 Kindersachen- und Spielzeugmarkt, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95

FÜHRUNGEN 14:00 Mystische Orte - meditative Spaziergänge im Park offene Besucherführung, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 46

Libelle | Mai 2017


19:00 Nachts im Museum Taschenlampenführung, Deutsches Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1, Köln, 0221 3360 954

ELTERN 15:00 Schultüten filzen, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Reisholz, Kappelerstr. 231, Düsseldorf, 98706589

WERDENDE ELTERN 10:00 Säuglingspflege, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 10:00 Geburtsvorbereitung Paare, zweitägig, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstrasse 106

WORKSHOPS 10:00 Trommelworkshop (4-6 J.) 3-6 J., familienforum edith stein, Ev. Kindertagesstätte Villa Kunterbunt (Dormagen), Hackhauser Str. 69, Dormagen-Hackenbroich, 02131 7179800 10:30 Naturexperimente - einfach erlebbar ab 3 J., efa, Ev. Familienzentrum Oberlinplatz, Oberlinplatz 2, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Gestalten wie der Meister Cranach 7-10 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 12:00 Stückwerk – Das Spiel mit den kleinen Teilen 7-14 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Grundschule Schulstraße, Schulstr. 44, Hilden, 02103 72237 13:00 2084 (6-9 J.), KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 14:00 Spurensuche im Frühling mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Hartwichstr. 6, Düsseldorf, 600 282 0 14:00 Wellness für Mädchen ab 11 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 09:30 Minimusical 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspiel (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 16:00 Zwillingstreff, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

VATER UND KIND 10:00 Papazeit, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

FERIENANGEBOTE 11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS 10:00 Diamanten-Rallye im Aaper Wald 4-6 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Florastr. 15, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Waldlernralley 4-6 J., familienforum edith stein, Städt. Integrative Kindertagesstätte Lichtenvoorder Str. 37, Kaarst-Büttgen, 02131 7179800 10:00 BilderbuchKino ab 3 J., Bücherei Derendorf, Blücherstr. 10, Düsseldorf

11:00 Mobiles Glasbrennstudio, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 02151 794637 11:00 Harald Christ Petit Départ 8-12 J., SG Radschläger Düsseldorf 1970 e.V., SC West, Schorlemstr. 61, DüsseldorfOberkassel, 8928918 13:00 Kiba Go Erlebnisklettern, ab 7 J., Bärenstark, Kinderbauernhof Neuss, Nixhütter Weg 141, Neuss-Selikum, 02131 908521 14:00 Naturparkzentrum Outdoor Action: Orientierung mit dem GPS ab 8 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 15:00 Modenschau, Nähszene - Turm-Stoffe GmbH, Aachener Str. 75, Düsseldorf

Info Dienstag

ONON STAGE STAGE ON STAGE Musikschule Tonstudio Musikschule Tonstudio

Musikschule Tonstudio

für alleinerziehende Mütter

14.15 bis 16 Uhr Kostenloser Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung Nächster Termin 06.06.

Musikunterricht für Kinder und Erwachsene

Anmeldung unter 0211. 721 33 68

• Instrumentalunterricht • Gesangsunterricht (ab 6 Jahre) • Musikalische Früherziehung (4 - 6) • Musikkekse (0 - 3 mit Eltern) Tel: 0211 16 50 00 20 www.onstage-musik.de

07 SONNTAG BÜHNE 11:00 Olifant fährt Eisenbahn ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 11:00 Der wunderbarste Platz auf der Welt ab 4 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 12:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 14:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Prinzessin Dodo macht was sie will Märchen-Clown-Theater, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 15:00 Orgelmusik am Sonntag, Ev. Kirche Urdenbach, Urdenbacher Dorfstr. 15, Düsseldorf-Urdenbach 15:00 Wo die wilden Kerle wohnen, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 15:00 Norbert - Von Nasen und anderen Seltsamkeiten Musiktheater, ab 5 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 16:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:00 Norbert Nackendick ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 18:30 Ein Sommernachtstraum, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911

Kinderflohmarkt Wir trödeln Sachen rund ums Kind! Wann: 7.5.2017 von 10.00 – 15.00 Uhr Wo: Hochschule Düsseldorf, Foyer Gebäude 4, Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf Anmeldung: familienbuero@hs-duesseldorf.de

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Kinderflohmarkt, Hochschule Düsseldorf, Foyer Gebäude 4, Münsterstraße 156, Düsseldorf 11:00 Adler-Spielzeugmarkt, Stadthalle Neuss, Selikumer Straße 25, Neuss 11:00 Kindersachen-Flohmarkt, Montessori Kinderhaus Bilk e.V., Ulenbergstr. 102, Düsseldorf 11:00 Büchermeile, Altstadt Marketing GmbH, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 329594 12:00 Mühlentrödel, Gottschalksmühle Friedrich Schmidt GmbH & Co. KG, Mühle 64, Hilden, 02103 8114 14:00 Weltweiter Tag der Regenbogenfamilien Aktionstag, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Rheinwiese am Apollo (unter Kniebrücke), Düsseldorf, 686854

Libelle | Mai 2017

47


08 MONTAG

TIPP 15 Uhr, Musikkurs für Babys und Kleinkinder, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf

UWE SCHROEDER_PIXELIO.DE

Gerade die ganz Kleinen lieben Klänge und Musik. Bei diesem Angebot des „FiZ - Familie im Zentrum e. V.“ werden schon Kinder im Alter von drei bis 18 Monaten spielerisch in die wunderbare Welt der Musik eingeführt.

BÜHNE 10:00 Meine Schwester Sheherazade ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Prinzessin Dodo macht was sie will Märchen-Clown-Theater, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 11:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

08.05.

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN KIRCHE 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032 11:00 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Maria Königin, Krahnenburgstr. 3, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 11:00 Familienführung ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum 14:30 Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Der Adler, der König des Museums, K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 2000 Jahre Badekultur, Römerthermen Zülpich, Andreas-Broicher-Platz 1, Zülpich, 02252 838060 15:00 Iran – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Der Persische Garten Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

LITERATUR 12:00 Auslese – Bücher für die Sammlung, K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

WORKSHOPS 11:00 Kleine Freunde, Freunde Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 56642504

11:00 Offene Filzwerkstatt, LVR Industrie12:00 museum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 14:30 Näher dran... Asphaltpflanzen ab 8 J., akki e.V., WBZ-Park, Velberter Str./ Stahlwerkstr., Düsseldorf, 7885533 15:00 Familienprogramm ab 6 J., Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 15:30 Holzfundstücke bearbeiten ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

DIES & DAS 09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Mobiles Glasbrennstudio, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 02151 794637 11:00 Airlebnis: Tour de l’aéroport DUS, Flughafen Düsseldorf, Flughafenstraße 120, Düsseldorf 14:00 Internationaler Tag der Regenbogenfamilie, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Rheinwiese am Apollo, 686854 15:00 neanderland Wanderwoche: Eulen und Greifvogelwanderung, neanderland/ Kreis Mettmann, Zeittunnel Wülfrath, Hammerstein 5, Wülfrath, 02104 991199 15:00 Sternchenfahrt - adfc Fahrrad Sternfahrt NRW, ADFC, Johannes-Rau-Platz, Düsseldorf, 0179 296 54 13 15:00 neanderland Wanderwoche: Essbare Wildpflanzen, neanderland/Kreis Mettmann, Parkplatz Campingplatz Baumberg, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 02104 991199

11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 12:00 Unterricht der Zukunft: Digitale Schule wagen, International School Düsseldorf, Niederrheinstr. 336, Düsseldorf-Stockum 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 20:00 Starke Eltern - starke Kinder Elternkurs, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Zeit für mich Treff f. Frauen, SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92

WORKSHOPS 16:00 Florale-Workshops, Flowers & Emotions, Blütenwerkstatt, Brockenstr. 13, Düsseldorf, 2309324 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Henkel Holthausen, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262

KURSE 15:00 Musikkurs für Babys und Kleinkinder (3-18 M.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 16:30 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

ALLEINERZIEHENDE 16:30 Treff für Alleinerziehende mit Kinderbetreuung kostenfrei, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

DIES & DAS 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Anne-Frank-Schule (Ratingen), Mülheimer Str. 47, RatingenMitte, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

09 DIENSTAG BÜHNE 15:00 Das tapfere Schneiderlein ab 4 J., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51

FÜHRUNGEN 16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

ELTERN 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560 14:30 Pädagogisch begleitetes Elterncafé, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Geranienweg (Kaarst), Geranienweg 4, Kaarst-Mitte, 02131 7179800 19:00 Erste Hilfe am Kind 2 Termine, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 20:00 Welche Schulform passt zu meinem Kind?, efa, Ev. Familienzentrum Collenbachstr. 10, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Vertragt euch doch endlich! Geschwisterstreit, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 09:00 Säuglingspflege, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstrasse 106 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 18:00 Stillvorbereitung für Schwangere, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 16:00 Kann ich auch! 4-5 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176 50423262

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 48

Libelle | Mai 2017


17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrich-HeineAllee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., 15:30 Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musikmäuse (ab 18 M.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 6007336 17:15 Instrumenten-Karussell 4,5-7 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße

15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Flüchtlingswohnheim Christinenstr. 22 (Ratingen-Tiefenbroich), Ratingen, 02102 550-5660

10 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Foufou auf großer Suche, Marke Monheim e.V., Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim, 02173 276444 11:00 Hexenkind Lissy und die Turbozauberflugmaschine ab 5 J., Kulturbüro / Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1, Dormagen, 02133 257-320 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 15:00 Das tapfere Schneiderlein ab 4 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Foufou auf großer Suche, Marke Monheim e.V., Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstr. 8, Monheim, 02173 276444 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Hexenkind Lissy und die Turbozauberflugmaschine ab 5 J., Kulturbüro / Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1, Dormagen, 02133 257-320

20:00 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE

18:30 Wickeltechnik, Säuglingspflege, Stillen, Rooming-in, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 20:00 Geburtsvorbereitung für Paare, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84

11:00 Schallplatten & CD-Börse Eintritt frei, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95

WORKSHOPS

FÜHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Führungen durchs Rathaus, Rathaus Düsseldorf

ELTERN 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 19:30 Selbstständigkeit - mehr Vertrauen in das eigene Kind, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Krümelkiste (Dormagen), Dantestr. 2, DormagenNievenheim, 02131 7179800 20:00 Körper, Liebe, Doktorspiele - Eltern lernen Sexualerziehung Vortrag, efa, efa Oberkassel, Wildenbruchstraße 39c, Düsseldorf-Oberkassel, 600 282 0 20:00 Muss mal Pipi, efa, Ev. Familienzentrum Wiesdorfer Str. 15, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

Das neue

15:00 Kids‘ Lab ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176 50423262 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 0176 50423262

KURSE 09:30 Kindersachen zum Tragen und Verschenken, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

herrH Album

„Poesiealbum“ ist ab sofort

überall erhältlich. Die 16 Songs verzaubern die gesamte Familie mit Hits, die von Pop, Rock und Funk bis hin zu Elektro oder sogar HipHop reichen.

Je tz t Poesie al bum k au

fen

 & © 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH. Fotos: © Stephan Ziehen. Design: Silke Groß / Schiller Design

herrH_Poesiealbum_190x128_AZ_RZ.indd 1

04.04.17 10:34

Libelle | Mai 2017

49


RAINER STURM_PIXELIO.DE

Im Rahmen der neanderland Wanderwoche erzählt der Förster und Pädagoge Hannes Johannsen bei einer Wanderung Wissenswertes rund um Wildkräuter.

DIES & DAS

16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05

11.05. 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

FÜHRUNGEN 11:15

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

ELTERN

17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

20:00 Strafen, Grenzen, Konsequenzen, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 20:00 Wie normal sind Doktorspiele?, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte Karl Borromäus, Nordstr. 46, Meerbusch-Büderich, 02131 7179800

DIES & DAS

WERDENDE ELTERN

09:00 Familienfrühstück, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Was macht Yakari in Leverkusen? 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 16:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660

19:45 Geburtsvorbereitung für Frauen, familienforum edith stein, LebenshilfeFamilienzentrum Sonnenblume, JakobHerbert-Straße 12, Neuss-Grimlinghausen, 02131 7179800 20:00 Geburtsvorbereitung für Paare, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 0211 409 37 84

11 DONNERSTAG BÜHNE 10:00 Der Junge mit dem Koffer ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:00 Foufou auf großer Suche, Marke Monheim e.V., VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, Monheim, 02173 276444 10:00 Party, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 10:30 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 15:00 Foufou auf großer Suche, Marke Monheim e.V., VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, Monheim, 02173 276444 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

50

Libelle | Mai 2017

WORKSHOPS 15:30 Kinderwerkstatt: Kalaidoskop ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176 50423262

KURSE 10:00 Spielgruppe für arabische Frauen mit ihren Kindern, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Tro-Kis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musikmäuse (ab 3 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 10:00 Deutsch-türkische Spielgruppe, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 15:00 neanderland Wanderwoche: Von weisen Kräuterfrauen und wilden Waldgesellen, neanderland/Kreis Mettmann, Umweltbildungszentrum Heiligenhaus, Abtskücher Str. 24, Heiligenhaus, 02104 991199 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Pempelfort 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Rath/Mörsenbroich 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Benrath

12 FREITAG BÜHNE 10:00 Der Junge mit dem Koffer ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 10:00 Party, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

WORKSHOPS

VATER UND KIND 16:00 Offener Treff für Väter mit ihren Babys - Mama hat frei, familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

DIES & DAS 10:30 Familienfrühstück, DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 14:30 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock 16:00 neanderland Wanderwoche: ErlebnisSpaziergang mit Alpakas und Schafen, neanderland/Kreis Mettmann, Unterdüssel 11, Wülfrath, 02104 991199 16:00 maker kids ab 8 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 18:00 Nordischer Abend, Zoo Duisburg, Mülheimer Str. 273, Duisburg 20:30 Fledermausexkursion Exkursion rund um Fledermäuse, ab 6 J., NaturGut Ophoven, Parkplatz Diepenbach-Talsperre, Leverkusen, 02171 73 499-0

13 SAMSTAG BÜHNE 12:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

13.05.– 05.11.2017

NEANDERTHAL MUSEUM

15 Uhr, Von weisen Kräuterfrauen und wilden Waldgesellen , Umweltbildungszentrum Heiligenhaus, Abtskücher Straße 24, Heiligenhaus

2 MILLIONEN JAHRE

TIPP

15:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

MIGRATION

16:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05

neanderthal.de

15:00 Lebendiger Ton: Kräuterhexen und Kesselchen 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:00 Zwergenolympiade ab 5 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262 17:00 Jugendgruppe 12-18 J., BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Jugendinformationszentrum zeTT, Willi-Becker-Allee 10, Düsseldorf, 0176 50423262

15:00 Party, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 15:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 19:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KURSE

MÄRKTE UND FESTE

15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

10:00 Flohmarkt Standanmeldung unter flohmarkt-am-goldberg@gmx.de , Waldorfkindergarten Goldberg, Hagenerstr. 60, Düsseldorf


10:00 Kinderkleiderbörse - Alles rund ums Kind, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf 14:00 Großer Kindertrödelmarkt, Johanneskindergarten, Kölner Str. 2-4, KaarstBüttgen, 02131 756775

ELTERN 16:00 Von 180 auf „die Ruhe selbst“ Workshop f. Mütter, minifink Kindermode, minifink, Schloßstr. 20, Düsseldorf, 87566577

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare 2tägig, familienforum edith stein im WilliGraf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 10:00 Afrikanisch Trommeln ab 4 J., efa, Ev. Familienzentrum Diezelweg 30c, Düsseldorf-Rath/Unterrath, 600 282 0 10:00 Kreatives Gestalten in Frühlingsfarben ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Raus auf die Wiese, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Bldungsforum, Flurstr. 57, Düsseldorf, 1740-0 10:30 Sommerliche Spurensuche mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Gladbacher Str. 11, Düsseldorf, 600 282 0 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Naturseminar, Zoo Duisburg, Mülheimer Str. 273, Duisburg 14:00 Sommerliche Spurensuche mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 15:00 Offene Medienwerkstatt für Jugendliche ab 10 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Herzallerliebste Überraschung für Mama, Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932

KURSE 09:30 Minimusical 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Babysitterkurs für Jugendliche, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspiel (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

VATER UND KIND 10:00 Waldindianer 3-6 J., familienforum edith stein, KiKu NePoMuk, Am Flehkamp 12 (Meerbusch), Meeerbusch-Büderich, 02131 7179800 10:00 Papazeit, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 10:00 Vater-Kind-Kochkurs ab 4 J., ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum Flehe, In der Hött 12, 1740-0 10:00 Vätertreff am Samstag 3 M.-3 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 10:00 Feuer, Wasser, Erde, Luft ab 3 J., ASGBildungsforum e.V., ASG Famiilienbildung, Mörsenbroicher Weg 8, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Väter und Kinder experimentieren 4-6 J., familienforum edith stein, Kath. Montessori-Kindertagesstätte St. Gabriel (Dormagen), Albert-Schweitzer-Str. 13, Dormagen-Delrath, 02131 7179800

14:00 Schlau wie Sherlock Holmes, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung, Werstener Friedhofstr. 51, DüsseldorfWersten, 1740-0

Schau Spiel Haus Düsseldorf Grafenberger Allee 341 40235 Düsseldorf Telefon: 0211. 67 08 75

FERIENANGEBOTE 11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 14:00 Zu Besuch bei den Bienen 6-10 J., Biologische Station Haus Bürgel, Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9 96 12 12

Arbeitstherapie für Menschen mit Psychiatrieerfahrung

Ein Angebot der Graf Recke Stiftung

DIES & DAS 11:00 neanderland Wanderwoche: Urtour, neanderland/Kreis Mettmann, Gut Bachesberg, Diepensiepen 11, Mettmann, 02104 991199 12:00 Brickmania im Museum, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 14:00 Mehrgenerationenwohnprojekt Informationsnachmittag, Trialog - Hilden, Mehrgenerationenwohnprojekt Hilden, Düsseldorfer Str. 150, Hilden 15:00 Offenes Keramikmalen, Alte Porzellanfabrik in Heerdt - Atelier W72, Wiesenstr. 72, Düsseldorf-Heerdt, 0170 1884131

14 SONNTAG BÜHNE 11:00 Symphoniker im Foyer, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 11:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 11:00 Der Superwurm ab 4 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 12:15 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Wo ist Murmel? Kindertheater, ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:15 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Golden Ace - Magie und Zauberei im Rittersaal, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212 2422626

04./ 05. Juni 2017 kreativ  vielfältig  informativ 

spannend  historisch  unterhaltsam 

Brückenkopf-Park Jülich * Rurauenstraße 11 52428 Jülich * Tel. 02461/ 9795 - 0 www.brueckenkopf-park.de oder www.jesdm.de

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Dankeschön-Fest, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706

KIRCHE 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032 10:00 Kleine Leute Kirche, Kirche Sankt Rochus, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-GeorgStraße 11:00 Gottesgeschichten f. Familien, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / Fürstenplatz, Düsseldorf

Libelle | Mai 2017

51


ELTERN

TIPP

11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 16:00 Sei cool, bleib cool! Infoveranstaltung zum Kurs für Kinder von 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 20:00 Zeit für mich Treff f. Frauen, SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92

Endlich hat das Warten ein Ende: Die ErdmännchenLodge im Krefelder Zoo wird eröffnet. Die drei Erdmännchen erobern seit Ende April ihr neues Zuhause und werden hoffentlich bald für putzigen Nachwuchs sorgen.

VERANSTALTER

8 Uhr, Eröffnung des Erdmännchen-Geheges, Krefelder Zoo, Uerdinger Straße 377, Krefeld

FÜHRUNGEN 13:00 Familienführung ab 4 J., KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum 14:30 Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 15:00 Design zum Anfassen Familienführung, ab 7 J., Red Dot Design Museum, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201 30104-60 15:00 Original und Fälschung, K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Familienführung ab 6 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 15:00 Iran – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Der Persische Garten Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 13:30 Welttheater / Ist das Kunst, oder...? Familientag, ab 5 J., Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, Düsseldorf, 899 62 40 15:00 Wildkräuter-Workshop, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 15:00 Abenteuer Schatzsuche: Geocaching für die ganze Familie ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

52

Libelle | Mai 2017

18.05. 15:00 Kreativer Kunstgarten ab 3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

ALLEINERZIEHENDE 10:00 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

DIES & DAS 06:00 neanderland Wanderwoche: Vogelstimmenwanderung , neanderland/ Kreis Mettmann, Parkplatz Campingplatz Baumberg, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 02104 991199 09:00 Schloss Dyck Lauf Volkslauf, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 11:00 Freier Eintritt für Mütter & duftende Seife herstellen, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 11:00 Harald Christ Petit Départ 8-12 J., SG Radschläger Düsseldorf 1970 e.V., Rather Waldstadion, Wilhelm-Unger-Str. 7, Düsseldorf-Rath, 8928918 11:00 Tag der Natur: Der Boden, Naturkundemuseum, Benrather Schlossallee 102, Düsseldorf 13:30 Dampf-Sonntag, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Sonntagsöffnung Loosen Maschinn, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 15:00 Die Naturparkzentrum MuseumsKids: Durchgedreht - Mehl mahlen im Erftmuseum ab 5 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

15 MONTAG BÜHNE 11:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 14:30 Urmel taucht ins tiefe Meer ab 4 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Berthavon-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

WORKSHOPS 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Henkel Holthausen, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 16:30 Sei cool, bleib cool! Selbstbehauptung, 8-11 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 16:30 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

ALLEINERZIEHENDE 18:00 Scheidung und Trennung - damit Kinder nicht auf der Strecke bleiben, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Christian-Morgenstern-Schule (Ratingen), Ulmenstr. 3, Ratingen-Homberg, 02102 550-5660

16 DIENSTAG BÜHNE 15:00 Das Piratenschwein Kinderstück, 4 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Jugendheim St. Andreas, Adolph-KolpingStr. 2, Korschenbroich, 02131 26990

ELTERN 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560

15:00 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 19:00 Haus- und Reiseapotheke für Kinder, 4Family - Ihre Agentur für Familienpersonal, Familieninstitut Heike vom Heede, Breite Straße 1-3, Düsseldorf, 54415570 20:00 Kratzen, Beißen, Schlagen im Kleinkindalter Information u. Austausch, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

WERDENDE ELTERN 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 20:30 Schwangrenfitness Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstrasse 106, Düsseldorf

WORKSHOPS 10:00 Minimix Familien-Workshop, K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 15:00 Panama - das Land deiner Träume 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176 50423262 16:00 Kann ich auch! 4-5 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., 15:30 Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musikmäuse (ab 18 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:15 Instrumenten-Karussell 4,5-7 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Paul-Maar-Schule (Ratingen), Am Söttgen 15, RatingenTiefenbroich, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße


Ferienlehrgänge

17 MITTWOCH BÜHNE 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 In 80 Tagen um die Welt, Düsseldorfer Schauspielhaus, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 3699111 20:00 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Führungen durchs Rathaus, Rathaus Düsseldorf

ELTERN 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 14:30 Abenteuer Großeltern, efa, Städt. Familienzentrum Richardstr., Richardstr. 8, Düsseldorf, 600 282 0 14:30 Filzen, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Sternwartstr. 65, Düsseldorf, 1740-0 19:30 Ich will alles - sofort!, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte Zur Hl. Familie (Dormagen), Knechtstedener Str. 27, Dormagen-Horrem, 02131 7179800 20:00 Ist mein Kind bereit für die Schule?, familienforum edith stein, St. MartinusGrundschule (Neuss), Rheinfährststr. 161, Neuss-Uedesheim, 02131 7179800

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Schwangerschaft, Geburt, Kaiserschnitt und Wochenbett, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 15:30 Wieso klebt Kleber? 4-6 J., ASGBildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176 50423262 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:30 Mixtechnik: Druck, Collage, Malerei ab 4 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 0176 50423262

KURSE 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948

Sommer 2017:

15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

1./2./3./4./5./6. FeWo Dauer: jeweils 5 Tage

von 9 - 15 Uhr Pferdepflege

Freunde

Reiten Ponys

Mittagessen

Spiel & Spaß

und mehr!

www.reitschule-bolten.de

Lintorfer Weg 16 • Ratingen-Lintorf

DIES & DAS 09:00 Familienfrühstück, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 16:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660

18 DONNERSTAG BÜHNE 10:30 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppen16:00 theater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:30 Wer meint „wie geht´s dir“ schon ernst? Play it again, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

FÜHRUNGEN 11:15

Kunst mit Baby, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100

ELTERN 14:30 Fit für die Schule Vortrag, ASGBildungsforum e.V., ASG-Bldungsforum, Flurstr. 57, Düsseldorf, 1740-0 14:30 In Vielfalt leben: Integration leben Vorstellungen und Wünsche, familienforum edith stein, Ev. Kindertagesstätte Haus Regenbogen (Kaarst), Elchstr. 24, Kaarst-Mitte, 02131 7179800 19:30 Ich will alles - sofort!, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Agatha, Kronenpützchen 20, DormagenStraberg, 02131 7179800 19:30 Kinder in Wut - Umgang mit kindlichen Gefühlen, familienforum edith stein, KiKu NePoMuk, Am Flehkamp 12 (Meerbusch), Meeerbusch-Büderich, 02131 7179800

WERDENDE ELTERN

Bei uns sind kleine Füße ...

BOL AZ 44x63Libelle Mai2017.indd 1

15:30 Kinderwerkstatt: Erdfarben, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95

13.04.17 16:53

mer – n sen im ir mes e getragene w n n de e dein innen r n e r t e a g r auch ere Be iplom! e! Uns Schuh e das WMS-D all haben

... und kleine Rücken ... ... in den richtigen Händen! Kölner Landstraße 150, 0211 – 76 23 95, www.dengler-schuhe.de Mo – Fr 10 – 18.30 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr 3 Kundenparkplätze im Hof Sie erreichen uns mit den Linien U71, U74, U77, U79, U83, 723, 780, 785, SB50 bis Werstener Dorfstraße Jetzt im Hinterstübchen Kindersachen 2te Hand: Kindertextilien, Spielzeug, Bücher und alles rund ums Kind.

MMK

Eltern-Kind-Reisen

Musikschule Michael Kühnholz

Europa: Schweden/Frankreich/Deutschland/ Niederlande/Griechenland...

Familien-Kanutouren Familiencamps Ferienhaus-Urlaub Floßfahrten Jugend-Kanu-/Wildnistouren Wintersport Fernreisen

Früherziehung:

Robbie ab 4 Mon. Kraki ab 1,5 Jahren Trommel- und Tastenkids ab 4 Jahren und mehr!

18:00 Elterngeld, Elternzeit, Namens- u. Arbeitsrecht, familienforum edith stein, Kreiskrankenhaus Dormagen, Dr. Geldmacher-Straße 20, DormagenHackenbroich, 02131 7179800

WORKSHOPS

Frühstück

Rund ums Pferd

Für Kinder und Jugendliche

Klavier · Keyboard · Drums E-Gitarre ·Gitarre ·Flöte

Pleistermühlenweg 278 48157 Münster Tel. 0251-87188-0

Tel. 0211-79 003 97

www.rucksack-reisen.de

www.musikschule-duesseldorf.de

Libelle | Mai 2017

53


TIPP

Im Rahmen der regelmäßig in der Kinder- und Jugendbibliothek stattfindenden Geschichtenzeit können kleine Lesefans dieses Mal ihrem geliebten „Urmel“ begegnen.

COVER: THIENEMANN VERLAG

16 Uhr, Urmel taucht ins tiefe Meer, Kinderund Jugendbibliothek, Bertha-von-SuttnerPlatz 1, Düsseldorf

16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176 50423262 16:30 Surreale Malerei ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 10:00 Spielgruppe für arabische Frauen mit ihren Kindern, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 15:00 Tro-Kis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musikmäuse (ab 3 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Musikmäuse (ab 30 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05

DIES & DAS 08:00 Eröffnung des Erdmännchen-Geheges, Zoo Krefeld, Uerdinger Str. 377, Krefeld, 02151 95 52-0 09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 10:00 Deutsch-türkische Spielgruppe, SOS-Stadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Pempelfort

54

Libelle | Mai 2017

19.05. 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Kinder- und Jugendtreff Eggerscheidt, Hölenderweg 51, Ratingen, 02102 550 5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Benrath 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Rath/Mörsenbroich 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

19 FREITAG BÜHNE 11:00 Café Casablanca: Everybody Comes To Stay, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:30 Wer meint „wie geht´s dir“ schon ernst? Play it again, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 16:30 Opernhausführung, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

LITERATUR 16:00 Urmel taucht ins tiefe Meer ab 4 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Berthavon-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

WORKSHOPS 14:00 Familie im Wald ab 2,5 J., efa, Städt. Familienzentrum Weberstr. 15, Düsseldorf, 600 282 0 15:00 Multitalent Biene 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336

16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262 16:00 Studio K 6-13 J., KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 16:30 Op-Art Guckkästen 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985

17:30 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 19:00 Café Casablanca: Everybody Comes To Stay, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KURSE

MÄRKTE UND FESTE

15:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

13:00 Elternstart NRW - Offener Treff für Väter, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

10:00 Kinderkleidung- & Spielzeug-Trödel, Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 10, Düsseldorf-Mörsenbroich 10:00 Trödel auf dem Schillerplatz, Geburtshaus Düsseldorf, Schillerplatz, Düsseldorf, 466699 10:00 Jubiläumsschulfest 50jähriges Bestehen, Sternwartschule, Im Dahlacker 70, Düsseldorf-Bilk 14:00 Kindertrödelmarkt, Städt. Kindertagesstätte Pusteblume, Sankt-ClemensStr. 1, Grevenbroich-Kapellen 14:00 Maschinen und Musik Musikfest, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 14:00 Kindersachenbörse, Ev. Kita am Gatherweg, Gatherweg 111, Düsseldorf, 69592860 18:00 Nachttrödel, Niemandsland e.V., Heerstr. 19, Düsseldorf

DIES & DAS

FÜHRUNGEN

10:30 Familienfrühstück, DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 14:30 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock 17:00 Wochenendseminar auf dem Ponyhof f. Eltern u. Kinder, efa, Ponyhof Meier, Eslohe, 600 282 0

14:30 Wir sind die Koksmeister! 5-12 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810 15:00 Zum Vogel des Jahres gekürt ab 6 J., Naturkundemuseum, Benrather Schlossallee 102, Düsseldorf

ALLEINERZIEHENDE 18:30 GETREL - GETRenntlebende ELtern, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

VATER UND KIND

20 SAMSTAG BÜHNE 11:00 BAM!Babykonzerte 0-3 J., Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 12:00 Jubiläumskonzert 15 Jahre Musikschule Niederkassel, Musikschule Niederkassel, Gemeindesaal Löricker Str., Löricker Str. 35, Düsseldorf, 557 99 98 12:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Showtime Kinder- u. Jugendkultur der Stadt, akki e.V., Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:00 Mädchenpink und Jungenblau Tanztheater, ab 6 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung intensiv Wochenende, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 10:00 Geburtsvorbereitung für die ganze Familie 2tägig, familienforum edith stein, familienforum edith stein im WilliGraf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 10:00 Diamantenrallye in der Buga ab 3 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Bildungsforum, Am Stufstock 6a, DüsseldorfLierenfeld, 1740-0 10:00 Die Sprache der Trommeln Eltern-KindWorkshop, ab 4 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Bildungsforum, Lünener Str. 1, Düsseldorf, 1740-0 10:30 Naturexperimente - einfach erlebbar ab 3 J., efa, Ev. Familienzentrum Am Hackenbruch 86, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Kochen für Kinder, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Wissen SCHAFFT bühne Junior Science Slam mit Kinderkulturexperte Guido Höhne, 8-14 J, zakk, Fichtenstraße 40, Düsseldorf, 9730010 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Lebendiger Ton: Feuerspeiende Drachen 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 09:30 Minimusical 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Auf der Kippe 6-10 J., Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 9275420


Ahoi! 10:00 Arabisch fĂźr Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, RethelstraĂ&#x;e 2/Ecke Grafenberger Allee, DĂźsseldorf, 0171 2882537 10:00 Kochgruppe mit Grundschulkindern kostenfrei, Kinderschutzbund DĂźsseldorf, Posener StraĂ&#x;e 60, DĂźsseldorf, 6170570 10:30 Schauspiel (5-8 J.), BĂźhnenatelier, Luisenstr. 96, DĂźsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), BĂźhnenatelier, Luisenstr. 96, DĂźsseldorf, 7882791

VATER UND KIND 10:00 Waldindianer 3-6 J., familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Hartmannweg (Grevenbroich), Hartmannweg 1, Grevenbroich-Mitte, 02131 7179800 10:00 Papazeit, Pantakea, Nordcaree 10, Dßsseldorf, 0173 544 98 50 10:00 Räuberleben ab 4 J., familienforum edith stein, Kinderbauernhof Neuss, Nixhßtter Weg 141, Neuss-Selikum, 02131 908521

FERIENANGEBOTE 11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund DĂźsseldorf, Posener StraĂ&#x;e 60, DĂźsseldorf, 6170570

DIES & DAS 10:00 Tag der Begegnung, Landschaftsverband Rheinland, KĂślner Rheinpark, KĂśln, 0221 809-0 11:00 Harald Christ Petit DĂŠpart 8-12 J., SG Radschläger DĂźsseldorf 1970 e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DĂźsseldorf-Holthausen, 8928918 13:00 Japantag „Japonized“, Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, DĂźsseldorf, 899 42 10 16:00 Kiba Survival ab 6 J., Bärenstark, Kinderbauernhof Neuss, NixhĂźtter Weg 141, Neuss-Selikum, 02131 908521

21 SONNTAG BĂœHNE 10:30 Showtime Kinder- u. Jugendkultur der Stadt, akki e.V., Siegburger Str. 25, DĂźsseldorf, 7885533 11:00 Das groĂ&#x;e Familienmusikfest, Tonhalle DĂźsseldorf, Ehrenhof 1, DĂźsseldorf, 89 29 306 11:00 FrĂźhlingskonzert m. Kinderchor am Rhein, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 11:00 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 11:00 Omas grĂśĂ&#x;ter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater HelmholtzstraĂ&#x;e, HelmholtzstraĂ&#x;e 38, DĂźsseldorf, 372401 12:00 Hexe Kleinlaut: Die Bremer Stadtmusikanten und andere Spinner, Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810 12:15 Der Himmel Ăźber uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 14:30 Hexe Kleinlaut: Die Bremer Stadtmusikanten und andere Spinner, Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201 246810 15:00 Von der Sonne zur MilchstraĂ&#x;e ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Der zebrochene Zauberspiegel ab 5 J., Stadt Kaarst, Städt. Realschule Kaarst, Halestr. 5, Kaarst, 02131 987-302

15:00 Showtime Kinder- u. Jugendkultur der Stadt, akki e.V., Siegburger Str. 25, Dßsseldorf, 7885533 15:00 Norbert - Von Nasen und anderen Seltsamkeiten Musiktheater, ab 5 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blßcherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Frßhlingskonzert m. Kinderchor am Rhein, Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 15:00 Mädchenpink und Jungenblau Tanztheater, ab 6 J., Theatermuseum Dßsseldorf, Jägerhofstr. 1, Dßsseldorf, 8996130 16:00 Das Bärenwunder ab 3 J., Theater Blaues Haus, TÜnisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:00 Der Mai ist gekommen, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Dßsseldorf-Derendorf, 9482731

“

... und jetzt schnell ins Spielschiff!� – ielschiff e vom Sp ok. Like! Alles Neu f Facebo au ch au jetzt,

• Holzspielzeug • Fahrzeuge • Puppen und Stofftiere • Bßcher, Spiele und Vieles mehr. www.spielschiff.de Wir sind gerne fßr Sie da: Montags - Freitags: 9.30 - 19.00 Uhr, Samstags: 9.30 - 16.00 Uhr Kaiserswerther Str. 6, 40477 Dßsseldorf, Telefon: 02 11 4 98 36 01

MĂ„RKTE UND FESTE 11:00 KindertrĂśdelmarkt, Kita Pusteblume (Neuss), Rheydter Str. 176 (Haus 7), Neuss, 02131 848 93 12:00 Familienmusikfest, Tonhalle DĂźsseldorf, Ehrenhof 1, DĂźsseldorf, 89 29 306 13:00 Tag der offenen TĂźr, BĂźhnenatelier, Luisenstr. 96, DĂźsseldorf, 7882791

KIRCHE 10:00 Kleinkinder- u. Kindergottesdienst, Ev.-luth. ErlĂśserkirche, EichendorffstraĂ&#x;e 7, DĂźsseldorf-Stockum, 433032 10:30 Kinderkirche 4-10 J., Alt-Katholische Gemeinde DĂźsseldorf, Steubenstr. 13, DĂźsseldorf, 4383835 10:30 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Bruno, Kalkumer Str. 58, DĂźsseldorf-Unterrath 12:30 Himmelwärts, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / FĂźrstenplatz, DĂźsseldorf

FĂœHRUNGEN 11:00 FamilienfĂźhrung ab 6 J., Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg, Neckarstr. 1, Duisburg, 0203 9407777 11:00 Internationaler Museumstag, Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, DĂźsseldorf, 56642100 11:30 Internationaler Museumstag, K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1, DĂźsseldorf, 8381204 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppen13:30 fĂźhrung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-StraĂ&#x;e 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Gartenfokus, Schloss Dyck - Zentrum fĂźr Gartenkunst und Kultur, JĂźchen, 02182 824 0 15:00 Iran – FrĂźhe Kulturen zwischen Wasser und WĂźste KinderfĂźhrung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:30 Faszination Theater, Theatermuseum DĂźsseldorf, Jägerhofstr. 1, DĂźsseldorf, 8996130 16:30 Der Persische Garten KinderfĂźhrung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 10:00 Tanz auf dem Vulkan 4-8 J., FrĂźhes Forschen, Spielberger Weg 50, DĂźsseldorf, 0171 9275420 10:30 Kochduell: Klein gegen GroĂ&#x; ab 6 J., NaturGut Ophoven, TalstraĂ&#x;e 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

• Schauspiel und Musical • Theatergeburtstag ab 4 Jahren

Musikalische Frßherziehung Klavier • QuerflÜte BlockflÜte • Gitarre • Geige Cello • Klarinette

• Gesangs- und Tanzklasse fßr Kinder und Jugendliche

Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

www.buehnenatelier.de Tel.: 0211/788 27 91

                          

...wir finden fĂźr Dich das passende Outfit zu jedem Anlass!

- herzlich • charmant • wertig -

86 735 86 735 86 86 735 86 735 86 735 86 73 Klammotte Bilk: Aachener Str. 10 40223 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 5 80 40 04 www.klammotte.de

Klammotte Derendorf: MĂźnsterstr. 147 40476 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 46 86 70 60 www.klammotte.de

Kindersecondhand- & Umstandsmode

Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur fßr mich...

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

Geburtstag feiern auf die kreative Art

SchwerinstraĂ&#x;e 7 40477 DĂźsseldorf www.manufattura.com

Libelle | Mai 2017

55


17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Henkel Holthausen, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176 50423262

TIPP

KURSE

Es blüht wieder überall, wie passend ist es da, sich die Blüten mal ganz genau anzuschauen und auch zu untersuchen, welche Insekten die Blüten besuchen. Wer möchte, kann auch einen Blütensteckbrief malen.

GABRIELA NEUMEIER_PIXELIO.DE

11 Uhr, Blüten im Garten, VHS-Biogarten im Südpark, Düsseldorf

11:00 wissen SCHAFFT bühne Junior Science Slam mit Kinderkulturexperte Guido Höhne, 8-14 J, zakk, Fichtenstraße 40, Düsseldorf, 9730010 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 14:00 Augen auf - Der Schönheit der Natur auf der Spur, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

KURSE 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

DIES & DAS 10:00 Internationaler Museumstag, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 10:00 Internationaler Museumstag, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 10:00 Das Explorado wird bunt am Internationalen Museumstag, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 11:00 Tag der offenen Tür, vhs-Biogarten im Südpark 11:00 Internationaler Museumstag, Ruhr Museum, 0201 24681-444 11:00 Internationaler Museumstag, Römerthermen Zülpich, Andreas-Broicher-Platz 1, Zülpich, 02252 838060 12:00 Seifenkistenrennen, Ev. Jugendcentrum Holzbüttgen, Lindenplatz, KaarstHolzbüttgen 13:00 Backen wie die Römer Intern. Museumstag, Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9 96 12 12 15:00 Moderierte Quizshow durch die Sonderausstellung ab 8 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555

56

Libelle | Mai 2017

25.05. 15:00 Sonntagsöffnung Loosen Maschinn, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10

22 MONTAG BÜHNE 11:00 Zappelmänner bis 2 J., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 15:00 Wolkenschaf und Sternenstaub 2-3 J., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 17:00 Himmelblau Hör-Seh-Fühlstücke, 0-2 J., Tonhalle Düsseldorf, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51, 89 29 306

MÄRKTE UND FESTE 16:00 Babybazar für jugendliche Schwangere und Mütter , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 19:30 Kinder brauchen Wurzeln und Flügel, efa, Gemeindehaus Florastr. 55a, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Zeit für mich Treff f. Frauen, SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92 20:00 Freiheit in Grenzen Vortrag, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 15:00 Korn! Schrot! Brot! ab 5 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176 50423262

15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 16:00 Montagsforschen - Feuer-Experimente Teil 4 4-8 J., Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171 9275420 16:30 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Fitness im Park m. Kinderwagen, Kaiserswerther Familienakademie, Kalkumer Schlosspark, Düsseldorf, 409 37 84 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211-8523710 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Erich-Kästner-Schule (Ratingen), Berliner Str. 35, RatingenWest, 02102 550-5660

23 DIENSTAG BÜHNE 19:00 Theatersport ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe 1-3 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

ELTERN 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560 20:00 Aggression - ein gefährliches Tabu Vortrag und Diskussion nach den Theorien Jesper Juuls, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Homöopathie bei Kindern, efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 20:00 Welche Grenzen braucht mein Kind? Vortrag, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 09:00 Stillvorbereitung, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstrasse 106, Düsseldorf 10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336

WORKSHOPS 15:00 Karlchen Kauz im Apfelbaum 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 16:00 ZockerZeit ab 8 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:30 Musikmäuse (ab 18 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:15 Instrumenten-Karussell 4,5-7 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Schafschur, WfaA - Werkstatt für angepasste Arbeit, Südpark, Werstener Str./In den großen Banden, 8825840 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Spielplatz Haarbach Höfe, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße

24 MITTWOCH BÜHNE 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 0211-372401 19:30 Westhäkchen „XY“ Schülerkabarett DBG, Stadttheater Ratingen, Europaring 9, Ratingen 20:00 Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit m. Kids on Stage, ISS Dome, Theodorstr. 281, Düsseldorf


Anz McCraith 92x62 in Familienban-de.qxp 30.03.17 15:26 Seite 1

20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Führungen durchs Rathaus, Rathaus Düsseldorf

ELTERN

25 DONNERSTAG BÜHNE 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 16:15 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:30 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Farm der Tiere, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Kinderkrankheiten, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800

KIRCHE

WERDENDE ELTERN

10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032

14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

WORKSHOPS

WORKSHOPS 14:30 Trommelbauworkshop - Mit Rhythmus und Spaß dabei! 3-6 J., familienforum edith stein, Kath. Kindergarten St. Maternus, Maternusstr. 26, RommerskirchenSinsteden, 02131 7179800 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176 50423262 16:30 Siebdruck ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Straße 107h, Düsseldorf, 8924985 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 0176 50423262 21:00 Jäger der Nacht ab 5 J., efa, Ev. Familienzentrum Kopernikusstr. 7, Düsseldorf, 56658143

KURSE 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule dreiklang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 09:00 Familienfrühstück, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 16:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660

Buchtipp für gestresste Eltern

Sheila McCraith Erziehen ohne auszurasten € 17,99 · ISBN 978-3-432-10169-9 Auch als E-Book Bequem bestellen über

www.trias-verlag.de versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

11:00 Blüten im Garten Umwelt-Club, 6-12 J., vhs-Biogarten im Südpark

VATER UND KIND 10:00 Vatertag mit XXL-Carrera-Bahn, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Vatertags Special: Schnitzen wie Michel ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

26 FREITAG BÜHNE 18:00 Die große Klubsause Werkstattaufführungen, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

WORKSHOPS 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176 50423262

KURSE 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

VATER UND KIND 16:00 Mit Oskar durch den Wald - ErlebnisWaldspaziergang mit einem Esel 4-6 J., familienforum edith stein, Kath. Kindergarten St. Michael (Neuss), Lahnstr. 9-11, Neuss-Derikum, 02131 7179800

Libelle | Mai 2017

57


FERIENANGEBOTE

TIPP

11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 6170570

18:30 Uhr, Eltern werden und ein Liebespaar bleiben, Johanna-EtienneKrankenhaus, Am Hasenberg 46, Neuss

14:30 Mit dem „Dampfross“ unterwegs Aktionsnachmittag, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, Ratingen, 02102 965-0 15:00 Regenbogenfamilien in der Spieloase, Spieloase Bilk, Brunnenstr. 65, Düsseldorf

JMG_PIXELIO.DE

Wenn sich durch ein Kind Alltag und Lebensrhythmus ändern, gerät ganz schnell die Paarbeziehung aus dem Blick. Bei diesem Infoabend wird erklärt, wie man sich am besten Freiräume schaffen kann.

DIES & DAS

DIES & DAS 10:30 Familienfrühstück, DRK, DRKAktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 14:30 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock

27 SAMSTAG BÜHNE 12:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 14:00 Die große Klubsause Werkstattaufführungen, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 15:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

WO IST DENN DER TON VERSTECKT? Klavierbau-Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren am Samstag, 27. Mai, im Bechstein Centrum Düsseldorf. 0211 96 08 11 90 15:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Unseren Sternenhimmel entdecken ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Spaß macht schlau! Live-Show, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 17:30 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Die große Klubsause Werkstattaufführungen, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Newcomer Rockfestival, akki e.V., Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 19:30 Wer meint „wie geht’s dir“ schon ernst? Play it again, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

58

Libelle | Mai 2017

31.05. 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 12:00 Kinderritterfest, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

FÜHRUNGEN 15:15 Handpuppenführung ab 4 J., Stiftung Schloss und Park Benrath, Benrather Schlossallee 100-106, Düsseldorf, 89 21 903

ELTERN 15:30 Einfach Tragen Info-Nachmittag, Sandra Langen-Straeter, Purzel-Baum, Birkenstr. 84, Düsseldorf-Flingern

WORKSHOPS 11:00 Wo ist denn der Ton versteckt? Klavierbau-Workshop, 6-12 J., C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 11:30 Happy Birthday Kunsthalle! 6-9 J., Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, Düsseldorf, 899 62 40 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Spurensuche im Frühling mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Oberrather Str. 33, Düsseldorf, 653752 14:00 Kompostieren – statt Abfall produzieren, vhs-Biogarten im Südpark 15:00 Offene Medienwerkstatt für Jugendliche ab 10 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204

KURSE 09:30 Minimusical 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Nähkurs, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 409 37 84 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspiel (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

VATER UND KIND 10:00 Papazeit, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

28 SONNTAG BÜHNE 11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 11:00 Die Frauen im Hause Wahnfried, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 11:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:30 Der Überraschungsgast Puppentheater, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 12:15 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Tiberius Schlabberzahn KinderZauber-Theater, ab 5 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Der Überraschungsgast Puppentheater, ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 16:15 Geheimnis Dunkle Materie ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Ich, Moby Dick Jugendstück, ab 12 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 18:00 Farm der Tiere, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 19:30 Wer meint „wie geht’s dir“ schon ernst? Play it again, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Kindersachen-Flohmarkt, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Weiberkram Mädelsflohmarkt, Weiberkram, PostPost - Grand Central, Kölner Str. 114, Düsseldorf 12:00 Kinderritterfest, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

KIRCHE 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstraße 7, DüsseldorfStockum, 433032

FÜHRUNGEN 13:30 Die Naturparkzentrum Museumstour, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 15:00 Auf dem Kamel ins Museum, K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Iran – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

16:30 Der Persische Garten Kinderführung, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 10:00 Safari Natur pur 8-12 J., akki e.V., Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 13:00 Gesangs- und Tanzworkshop ab 6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf 15:00 Wie die Zeit vergeht... Zeitzeichen ab 6 J., Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstr. 12, Wuppertal, 0202 4789812-0

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937

DIES & DAS 15:00 Sonntagsöffnung Loosen Maschinn, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 15:00 Offenes Keramikmalen, Alte Porzellanfabrik in Heerdt - Atelier W72, Wiesenstr. 72, Düsseldorf-Heerdt, 0170 1884131

29 MONTAG BÜHNE 09:00 Das Piratenschwein Kinderstück, 4 11:00 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 19:30 Farm der Tiere, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 20:00 Zeit für mich Treff f. Frauen, SOSStadtteiltreff Düsseldorf, MatthiasErzberger-Str. 19, Düsseldorf, 758490-92

WORKSHOPS 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Henkel Holthausen, 0176 50423262

KURSE 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537


16:30 Max & Mia im Wunderland Musik Musikerziehung, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Liebherr-Tischtennis WM 2017, Deutscher Tischtennis-Bund e.V., Messegelände Düsseldorf 15:00 Café Eden - Refugees are welcome here!, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Matthias-Claudius-Schule Ratingen, Mintarder Weg 98, Ratingen, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße

30 DIENSTAG BÜHNE 10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710

ELTERN 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560 15:00 Teestube für junge Mütter, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131 7179800 20:00 Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur, familienforum edith stein, familienforum edith stein im WilliGraf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

15:30 Musikmäuse (ab 18 M.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 15:30 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:30 Blockflötenunterricht Gruppenunterricht, ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 17:15 Instrumenten-Karussell 4,5-7 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Liebherr-Tischtennis WM 2017, Deutscher Tischtennis-Bund e.V., Messegelände Düsseldorf 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Flüchtlingswohnheim Josef-Schappe-Str. 10 (Ratingen), Ratingen, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße

31 MITTWOCH BÜHNE

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336

10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 8523710 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 16:00 Dicker Käfer Fridolin 3-12 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Ein Sommernachtstraum ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

WORKSHOPS

FÜHRUNGEN

15:30 Zwergenkinder auf Wiesensafari 2-3 J., NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176 50423262 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176 50423262 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Entdeckungsreise mit Oma und Opa ab 6 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201 301030 15:00 Führungen durchs Rathaus, Rathaus Düsseldorf

WERDENDE ELTERN

KURSE 09:30 Kleine Künstler 1-2 J., FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:00 Ta-Kis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Kreativwerkstatt für Kinder: MalenBasteln-Werkeln, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 15:00 Kinderatelier 3-6 J., Malschule „siehMAL“, Morper Str. 2, Düsseldorf, 2102932

ELTERN 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 19:30 Wie kann ich mein Kind fördern? Elternabend, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 19:30 Kinder in Wut - Umgang mit kindlichen Gefühlen, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte Sieben Schmerzen Mariens (Kaarst), Bruchweg 18, Kaarst-Holzbüttgen, 02131 7179800 19:30 Und wo bleibe ich? Gesunde Elternschaft durch eigenen Freiraum Vortrag, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Kaiserswerther Str. 209, Düsseldorf, 1740-0

19:30 Ich geh doch nicht mit jedem mit!!! Elternabend, familienforum edith stein, Kita Lange Hecke (Neuss), Lange Hecke 4, Neuss-Furth, 02131 6632172 20:00 Erste Hilfe bei Kindern und Säuglingen, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Vertragt euch doch endlich! Geschwisterstreit, efa, Ev. Familienzentrum Oberlinplatz, Oberlinplatz 2, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Eltern werden und ein Liebespaar bleiben, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 15:00 Kleine NaturGärtner: Dreiteiler, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:30 Wie macht das der Wasserläufer? Forschernachmittag, 4-6 J., ASGBildungsforum e.V., ASG-Familienforum, Diedenhofener Str. 7a, DüsseldorfDerendorf, 1740-0 16:00 Kunst für Kurze 2-3 J., K21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 8381204 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176 50423262

Natur spendet Kindern Lebenslust! Waldpädagogik für Kitas und Schulen, Kindergeburtstage und Ferienangebote

Astrid Walker

KURSE

Zertifizierte Waldpädagogin

09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Die kleinen Strolche, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landtraße 179, Düsseldorf, 0211 409 37 84 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik frühkindliche Musikerziehung, 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 16:30 Musikmäuse (ab 4 J.), Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

www.naturerfahrungs-angebote.de

DIES & DAS 09:00 Familienfrühstück, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 10:00 Liebherr-Tischtennis WM 2017, Deutscher Tischtennis-Bund e.V., Messegelände Düsseldorf 15:00 Waschcafé, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 15:00 Fußballtraining 6-14 Jahre, kostenlos und ohne Anmeldung, Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 16:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660 16:30 Medizin - Erstaunliche Wissenschaft Kinder-Ringvorlesung, 9-12 J., Kinder-Universität der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Hörsaal 13a, Gebäude 13.55, Düsseldorf, 81-10496

Libelle | Mai 2017

59


SUCHEN UND FINDEN

BETREUUNG

U3-Betreuung gesucht? Tolle Alternative zur überfüllten Kita! wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk, Flingern & Pempelfort ab sofort oder später noch Restplätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 021191382200 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten & Pädagogen, Bio-Essen, Vertretungskräfte & frühes Englisch. Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie!

Nachmittagsbetreuung ab 01.09.17 für 10h/ Woche gesucht! Für unsere 4 Kinder (2 bzw. 7 Jahre) suchen wir eine sympathische Betreuung wochentags zwischen 14 bis 17 Uhr in Düsseltal - Inna 01520-4749744 Tolle Familie sucht liebevolle und zuverlässige Kinderfrau/ Leihoma für 2 Nachmittage/ Woche in 40470 Mörsenbroich (Reitzensteinkaserne) für 2 Kinder. E-Mail an: duesselkinder3@gmail. com

Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Neben den vielen privaten, kostenlosen Kleinanzeigen gibt es auch gewerbliche, kostenpflichtige Kindertagespflege Kinderbetreuung – Kleinanzeigen. Beratung • Vermittlung • Begleitung genau ihr Ding? Private Kleinanzeigen sind befür Eltern und Tageseltern Tagesväter, Tagesmütter, grenzt in der Anzahl (eine Kinderfrauen aufgepasst! 0211- 4696 107 0211 87574-100 www.skfm-duesseldorf.de Kleinanzeige pro Ausgabe und www.familienservice.de pmeassistance pmelernwelten pmeakademie Haushalt ist kostenlos, jede weitere kostenpflichtig) und in der Zeichenzahl (200 ZeiKiND VAMV Düsseldorf e.V. chen pro Anzeige). GewerbliGemeinsam für Kinder che Kleinanzeigen sind alle, Kinderbetreuung GmbH Tagesmütter, Tagesväter die im Sinne des Geldverdie0 – 4 Jahre • in D-Eller-Mitte und Kinderfrauen (m/w) gesucht! Gurkenland • Tel.: 0171/47 88 046 nens geschaltet werden. Dies Wir informieren, beraten, vermitteln und bilden aus. info@tagesmutter-hammes-caufal.de Telefon: 0211-418 444-0 umfasst zum Beispiel Betreuwww.tagesmutter-hammes-caufal.de www.kind-vamv-duesseldorf.de ungs- und Unterrichtsangebote, Immobilienangebote, SemiLiebevolle & zuverlässige Betreuung für unseren 7-jährigen Sohn ab Ende Aug. 2017 gesucht. nare und Therapien sowie Dienstags 12:30 bis 16:30 h & donnerstags 11:30 20150414_KiNDVAMV_Kindertagespflege_Anzeige-Libelle.indd 14.04.2015 21:37:371 bis 14:30 h. Bei uns zu Hause in Unterrath. Vereine. Gewerbliche KleinanTel.:0173-4513084 zeigen kosten 20 Euro zzgl. GEBURTSTAG Mehrwertsteuer für 250 ZeiZauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr chen. Bei Anzeigen, die mehr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen als 250 Zeichen haben, berechErlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für Anfragen Telefon: 02132.71109, nen wir 3,20 Euro netto pro 50 Mutter+Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis 0176.34932144 Zeichen. für 5 Kinder bietet ab Sommer 2017 von Mon- Clownspärchen, Nelli und Peppino, laden

Bitte nicht lesen!

Und wenn Sie es doch tun, dann können wir Ihnen einen echten Geheimtipp verraten: Ferien für Familien in den Jugendherbergen im Rheinland – z. B. mit Tauchen, Wellness oder Zirkus.

Aber pssst, nicht weitersagen und Katalog anfordern! 0211 3026 3026 · jh-ferien.de

Gruppenreisen ab 10 Personen in die Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

www.jh-gruppenreisen.de

Alle Termine, zum Beispiel Trödelmärkte, schicken Sie bitte bis zum 10. des Vormonats an termine@libelle-magazin.de. Die Aufnahme in den Veranstaltungskalender ist kostenlos.

60

Libelle | Mai 2017

Libelle

Euch in die Welt der roten Nasen ein. Mit Zirkusspielen, Phantasiereisen, Zaubereien und Ballonfiguren wird Euer Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Wir freuen uns auf Euch und kommen auch einzeln zu Euch. Tel: Peppino 0211/16984141, Nelli 02132/138834 Sommerferiencamp auf der Ponyponderosa von 10 h – 16 h für alle Kids ab 5 Jahren. www. ponyponderosa.de, Ponyverleih für Jedermann, Kindergeburtstagsfeiern mit Ponies, Ziegen und Lagerfeuer, in Düsseldorf-Lohausen, Tel.: 015757099902 Anmeldungen gerne ab sofort.

tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de

Frühkindliche Bildung für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren Unsere Storchennester in Düsseldorf: Gerresheim, Oberbilk, Hofgarten, Fürstenplatz, Derendorf/Golzheim 02173 – 68 31 65 • info@methix.de • www.methix.de

Massagen Krankengymnastik Physikalische Therapie

2x in

Kitz 42

Düsseldo

rf

Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf Banger

UNTERRICHT

Wir führen: Medela, Avent, Stadelmann-Produkte, Pinocchio-Schlafsäcke, Babywaagen und vieles mehr Apotheke in Wersten Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-in-wersten.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

• Schauspiel und Musical 4 – 14 Jahre • Theatergeburtstag ab 4 Jahre • Gesangs- und Tanzworkshop 6 – 14 Jahre Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen Wir informieren, vermitteln und begleiten. Telefon 0211 60 10 11 18

GESUNDHEIT P H Y S I O T H E R A P I E

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite www.libelle-magazin.de aufgegeben werden. Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben.

Kängur

Gemeinsam in die Ferien

Wurzeln & Flügelchen

tags-Freitags, 7:30-17:00 ( oder nach Absprache ) die Tagespflege für Kinder ( 0-5 Jahre ) berufstätiger Eltern in Düsseldorf/Oberbilk an. Interessiert? Dann einfach unter der Rufnummer 0211/7802882 oder 0162/6567626 melden. Erfahrene Kinderfrau betreut ihr Kind liebevoll und verantwortungsbewusst im Raum Neuss auf Minijob-Basis. Tel. 0177-4548797 Lange Arbeitszeiten? Nach der Arbeit noch zum Sport? wekita vermittelt Ihnen in Düsseldorf professionelle Babysitter/innen. Sie können die privaten Betreuungsstunden flexibel gestalten und buchen. Mehr dazu? Am Telefon unter 0211-91382200 oder wiki@wekita.de Wir suchen für unseren Sohn (7 Jahre, Downsyndrom) eine freundliche und erfahrene Betreuung für Donnerstag Nachmittag (ausbaufähig) in Düsseldorf-Benrath. Kontakt: 0160 7939490

URLAUB

www.buehnenatelier.de Tel.: 0211/788 27 91

BEKLEIDUNG

Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damenund Herrenbekleidung, z. B. Zara, Mango, HM, T. Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 Biete sehr gut erhaltene Markenkleidung (u. a. Petit Bateau, Esprit, Benetton, Jacadi, Cyrillus, Gap) an. Für Mädchen bis Größe 116 und für Jungen bis Größe 104. Anprobe möglich: ruthsonnenblume@gmx.de

R


Gemeinsam satt machen.

Biete schöne Umstandsmode von H[&]M, Vertbaudet, Esprit, usw. in Größe 36/38 an. Oberteile ab 3 Euro, Hosen ab 8 Euro. Wir sind ein tierfreier, Nichtraucherhaushalt. Tel. 017622943059 Jungenbekleidung Frühjahr/ Sommer Gr 140, 134, 128/122 jede Menge Hosen, Sweater, Shirts, Jacken gut erhalten. Markenschuhe Gr 34-36, 37-39 kurz getragen, Uvex Radhelm kid3 5155cm Tel. 0172.2010303 Suche hochwertige, gut erhaltene Kleidung für meinen Sohn der Marken Steiff, Petit Bateau, Bellybutton u. ä. ab Größe 68 und für meine Tochter ab Größe 104/110. Tel. 0151/15176218

MÖBEL

2 neuwertige, original Rolf Heide Stapelliegen, 200x100, weiße Melaminbeschichtung umständehalber für 550,- Euro zu verkaufen; Neupreis 1207,- Euro , keinerlei Gebrauchsspuren. Tel. 0173 6484548 Trip-Trap für 20,- Euro zu verkaufen. D-Dorf Oberkassel. 0211-6028585

SPIELZEUG

Haba-Kleinkindpuzzle, Holz-Puppenwiege, Puppen-Buggy (blau-gemustert), Holz-Puppenhaus, Gesellschaftsspiele 3-8 J. günstig abzugeben, Tel. 0211/7886252

FÜRS BABY

Schöner Bugaboo Buffalo Escape (Sonderedition von 2015) in gutem Zustand für 850? zu verkaufen. Inkl. Regenverdeck, Umbausitz und Wickeltasche. Neupreis mit Zubehör 1300 Euro. Mobil: 0177 4132040 Gut erhaltener, sauberer Teutonia Spirit Kinderwagen (3rad) zu verkaufen. Zubehör: MaxiCosiAdapter, Tragetasche, Wickeltasche, Sonnenschirm, Winterfußsack, Regenverdeck, Kickboard, Anleitung. VB 220 Euro. Tel. 01738744481

VERMISCHTES

Wir suchen für ein Buchprojekt Eltern, die uns ihre Erfahrungen, Gefühle und Erlebnisse schildern, Empty Nest - „Wenn die Kinder aus dem Haus gehen“ (zum Studieren, zur Ausbildung, für die Weiterbildung oder zum Arbeiten). Kontakt: krahl.presse@t-online.de, Infos unter www.emptynest2017.wordpress.com. Wir nehmen gerne Kurztext, Berichte, Meldungen, aber auch Fragen entgegen!

mehr informationen unter www.duesseldorfer-kindertafel.de

find ich gut!

Wundertüte: ca 50 kleine Spielzeuge (z. B. Taschenlampe, Medaillen, Ü-Eier-Figuren ...) komplett 5 Euro, 0211-701907 Chariot Corsaire 2, für 2 Kinder, Fahrradanhänger + Joggingset, orange/grau/silber; sehr guter Zustand, wenig und nur für ein Kind benutzt, Kauf 2012; normale Gebrauchsspuren; 490 Euro, 015776076647 Fahrradanhänger Croozer Kid for 1 mit zusätzlichem Buggy-Rad und großem Jogger-Rad, 2 Anhängerkupplungen, sehr wenig benutzt, sehr gut erhalten, originale Bedienungsanleitung VB 250 Euro, 0211/4849564 Schwimmweste von Besto Racingbelt Econ 100N für Kinder 20 - 30Kg. Sehr guter Zustand Nichtraucherhaushalt 25,- Euro Tel. 01520/ 1020951 Pegasus Arcona Mädchenfahrrad (20 Zoll) in weiß zu verkaufen, Top Zustand, 3- Gänge Shimano Nexus Schaltung, 120 Euro. Tel.: 0179/5162159. Moeck-Sopranblockflöte zu verkaufen: beige, aus Spezialkunststoff, für Anfänger. Wie neu, da sie fast nie gespielt wurde. Mit Zubehör, wie Tasche, Reinigung etc. - NP 30 Euro jetzt für 15 Euro: 0173-2505008

JOBBÖRSE Suche eine Haushaltshilfe für 15 Stunden/Woche. Wir haben zwei Kinder und einen Hund und benötigen eine gute Seele für die Reinigung, Einkaufen, Kochen, Ordnung halten und Kinderbetreuung. Mobil 0171-7337221

Theater ist auch deine Leidenschaft? Du hast einen breiten Erfahrungsschatz im Spiel u. im Anleiten? Suche Gleichgesinnte zur Vernetzung für gemeinsame berufliche Projekte: theaterspielen@yahoo.com

Bio aus Büttgen vom Bioland Lammertzhof frisch und grün lecker und echt Bio aus Büttgen

Hofmarkt: Webshop: Telefon: Abo-Telefon:

Im Hofmarkt des Bioland Lammertzhofes finden Sie frisches Gemüse aus eigenem Bioland-Anbau und ein breites Sortiment biologischer Lebensmittel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit der Ökokiste unseres Gemüseabos beliefern wir Sie auch gerne nach Hause!

Mo − Fr 7 - 19 Uhr · Sa 7 − 14 Uhr Rund um die Uhr www.lammertzhof.info 0 21 31 - 75 74 70 0 21 31 - 75 74 17 · Mo − Fr 8 − 13 Uhr

Bioland Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen

Libelle | Mai 2017

61


TILL LASSMANN

GENERATION MAXI-COSI

Folge 27:

Es scheint eine Art Urangst zu sein, besonders bei Sitznachbarn gehen und sagen: „Ich habe mich werdenden Vätern, die sich gerne ins Partyleben gestern scheiden lassen, möchten Sie mir vielleicht stürzen: Kann ich diese essenziell wichtige Freizeitzur Feier des Tages einen kleinen Feigling abkaugestaltung jemals in das Familienleben retten? Ich fen?“ Oder: „Ich hatte gestern Beschneidung, möchglaube, alleine die Angst, man könne nie wieder ten Sie vielleicht ein Kondom kaufen?“ Text: Jens Neutag feiern gehen, senkt den Niveauanspruch an sich Meine einzige Erklärung ist: Der zukünftige Eheselbst so, dass werdende Ehepartner in Erwartung partner enthemmt ein allerletztes Mal, weil er fest einer jahrelangen Partyabstinenz sämtliche HemDer Düsseldorfer davon überzeugt ist, nie wieder eine Party feiern zu mungen fallen lassen und sich zu kulturell höchst können. Dabei ist das völliger Humbug. Natürlich Kabarettist Jens Neutag fragwürdigen Gesellschaftsritualen zusammenrotändern sich die Partys ein wenig, wenn Kinder im berichtet für die Libelle aus ten, die ich nie verstehen werde: Sie feiern den Haus sind. Man lädt meistens andere junge Eltern seinem Leben als Vater. Junggesellenabschied. ein, weil man andere Personen nicht mehr trifft, Anscheinend ganz wichtig: Man muss dieses Ritual und die Musik ist nur noch so laut, dass man probin aller Öffentlichkeit vollziehen. Egal ob bei Bahnlemlos in jeder Ecke der Wohnung das Babyfon fahrten oder Innenstadtbesuchen, nirgendwo enthören kann. Medizinisch wäre die Musiklautstärke kommt man diesen Horden von Gag-uniformierten mit homöopathisch korrekt umschrieben. „Die Jungmenschen, die es irgendwie als nötig erachten, Nacht durchmachen“ heißt, kurz nach 23 Uhr auf kurz vor der Hochzeit die offensichtlichen Grenzen dem Sofa komatös einzuschlafen, und man ist fest des menschlichen Daseins in all seiner Komprodavon überzeugt, nach zwei Flaschen Radler einen misslosigkeit öffentlich vorzuführen. Man sieht nie dagewesenen Vollrausch zu erleben. Aber im Männergruppen in Einheits-T-Shirts mit dem AufVergleich zu den noch ereignisloseren Abendbetädruck: „Das OB-Team. In der Regel sind wir voll“ von tigungen der Vortage kann das durchaus als Exzess einer Alkoholversorgungsstelle zur nächsten taumeln, wobei der an wahrgenommen werden. Wie sagte Jogi Löw schon so passend? „Es der Spitze laufende Bräutigam mit einem Bauchladen sinnlosen spielt sich auch viel im Kopf ab.“ Außerdem weiß man sicher: Das Krempel verkaufen muss, den die Zivilisation aufgrund enormer Kind schläft. Ein paar Jahre weiter kann es auch sein, dass während Zwecklosigkeit bereits mehrfach ausgeschieden hat. Wo bitteschön der Party die Polizei anruft, und man muss den eigenen Nachwuchs ist der tiefere Sinn, die unschuldige Umwelt mit der Nachricht der mit beträchtlichem Restalkohol aus der örtlichen Parkanlage abhoeigenen Hochzeit in Form dieser Rituale zu belästigen? Oder könn- len. Wie überall im Leben gilt auch beim Feiern: Es ist eben alles ten Sie sich vorstellen, dass Sie mitten im ICE aufstehen, zu Ihrem eine Frage der Perspektive.

U3-Party

Impressum Libelle Verlags GmbH Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.545 71-800 Telefax: 0211.545 71-811 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de Geschäftsführung Frank Walber Sarah Schmitz

62

Libelle | Mai 2017

Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Nadine Lente (nl), Fabian Stammen (fas), Tina Adomako (ado), Jan Wucherpfennig (jw), Pia Arras-Pretzler, Astrid Krömer (ak), Tina Lorscheidt, Eva Karla, Ewa Krohn, Jens Neutag Grafik & Layout Bettina Schipping

Titel FemmeCurieuse – photocase.de

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 13 vom Januar 2017.

Druck alpha print medien AG, Darmstadt

Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden.

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden!

Druckauflage 35 000

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Bea Vent-Schulze

Veranstaltungen termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis zum 10. des Vormonats schriftlich per E-Mail einreichen.

Libelle ist angeschlossen an die Familienbande, den Medienverbund regionaler Familienmagazine. Infos unter familienban.de. Dieser Ausgabe liegt eine Teilbeilage der ISR bei.


DIE N E I L I FAM . E T R A K jekt der familienfreundlichen Ein Pro f. r o d l e s s ü D t d a t Landeshaupts

Hotline Jugendamt 0211.89-99051 Infos und Angebote: www.duesseldorf.de/ familienkarte Alle Angebote und noch mehr in der App FamilyNavi

erhältlich für iOS und Android


EINFACH KINDISCH 0% DIESE PREISE

**

ZweiRadFinanzierung

Auch ohne Anzahlung möglich.

RIESENAUSWAHL AN KINDERRÄDERN

Abb. ähnl.

BIKE RHEINSTROM 500 + + + + + +

Designed by ZweiRad-XXXL R Made by: KETTLE

20%

AUF VIELE BIKES VON

2.799,-

50%

RABATT

RheinStrom 500

BOSCH Performance CX Motor 500 Wattstunden-Akku Hydraulische Scheibenbremsen 9-Gang Shimano Schaltwerk LED-Beleuchtung + Hochwertige Federung Alu-Hybritec Rahmen

30%

AUF VIELE BIKE s

1Eu5ro0 Abb. ähnl.

Pegasus Tour

+ Vollwertiges Touren-Fahrrad + Dynamo Licht + STVZO tauglich + 1-Gang-Rücktrittbremse + Nur solange der Vorrat reicht + Mit 3- Gang und Nabendynamo UVP 399,- jetzt 299,-

UVP*

MarkenFahrrad ab

€ 199,-

€ 349,-

199,-

Mit Erscheinen dieser Anzeige verlieren alle früheren Anzeigen ihre Gültigkeit! Keine Haftung für Druckfehler. *Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. **Kostenlos finanzieren, ohne Zinsen und ohne Gebühren, ab 0,00€ monatlich bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten bei 0,00%; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00%, effekt. Jahreszins 0,00%. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Parkplätze direkt vor der Tür

OFFEN: Mo. – Fr. 9.30 – 19.00 Uhr, Sa. 9.30 – 18.00 Uhr

ZweiRadHaus-Eller Jörg Pestka GmbH Klein Eller 58 | 40229 Düsseldorf Tel. 0211 - 2099500

zweiradhaus-eller.de

Libelle Mai 2017  

Mai-Ausgabe der Libelle, Stadtmagazin für Leute mit Kindern in Düsseldorf und Umgebung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you