Page 1

LIBELLE-MAGAZIN.DE

07 | 2017

... SEIT 15 JAHREN IM MITTELPUNKT DER FAMILIE ...

ENDLICH FERIEN Ausflugsziele in der Region

GROSSE HILFE

Logopädie und Ergotherapie unterstützen Kinder spielerisch in ihrer Entwicklung.

KLARE WORTE

Familienberater wissen, wie es mit Schwiegereltern und Co. besser klappt.


SOMMERFERIEN-KURSE Fü

s h o ps u n d Wo r k lic h e n e g n u r h d

Eine vorherige Anmeldung zu den Workshops ist erforderlich unter bildung@kunsthalle-duesseldorf.de oder telefonisch unter 02 11-89 96 256. Anmeldeschluss ist der 12. Juli 2017. Bitte einen Pausensnack mitbringen.

en r und Jug fü r Kin d e

MANEGE FREI – FÜR DEINEN ZIRKUS ! Teilnahmegebühr: 18 Euro Alter: 6 bis 10 Jahre / Mittwoch bis Freitag, 19. bis 21. Juli 2017 (3-tägig), 11.15 bis 14.15 Uhr In der Kunsthalle stellst du gemeinsam mit anderen Kindern deinen eigenen Zirkus zusammen. Dabei sind deine Fähigkeiten und Talente gefragt! Vielleicht bist du besonders gut im Handstand oder darin, andere Leute zum Lachen zu bringen. Vom stärksten Kind der Welt bis zum Schlangenmensch darf alles dabei sein. Am Ende des Workshops zeigt ihr, was ihr könnt, und präsentiert euren Eltern eine eigene Zirkusvorstellung!

Singular / Plural. Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena 8. 7. – 1.10.2017

POP OUT YOUR IDEAS Teilnahmegebühr: 20 Euro

FAMILIENTAGE

Alter: 11 bis 15 Jahre / Mittwoch bis Freitag, 19. bis 21. Juli 2017 (3-tägig), 15.15 bis 18 Uhr Bring deine Ideen, deine Musik, deine Künstler und deine Sammlungen mit in die Kunsthalle! Angeregt von unserer Reise durch die Ausstellung, die dich durch „High and Low Culture“ führt, mixt du alles in einer großen Collage zusammen. Mit Schablonen und leuchtenden Acrylfarben schaffst du tolle Übermalungen. Außerdem gestaltest du Plakate und Plattencover für eigene Bands und Clubs!

Führungen mit Workshop für Kinder ab 5 Jahren. An den Familientagen sind der Eintritt in die Kunsthalle und die Teilnahme am Programm kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

OFFENES ATELIER

STARS UND HELDEN

Teilnahmegebühr inkl. Material: 5 Euro

Sonntag, 9. Juli 2017, 13.30 bis 15 Uhr

COMIC-STRIPS

Für Kinder ab 6 Jahren / Am 4. Samstag im Monat, 13 bis 17 Uhr, ohne Voranmeldung 22. Juli / 26. August / 23. September 2017

Sonntag, 13. August 2017, 13.30 bis 15 Uhr

Einmal im Monat lädt die Kunsthalle euch ins Offene Atelier ein. Hier lernt ihr unterschiedliche Kunstrichtungen und Medien kennen und bringt anschließend eigene Ideen in Form und Farbe. Ob ihr nur kurz reinschnuppert oder den ganzen Nachmittag bleibt, entscheidet ihr selbst – alles ist möglich. Die jeweiligen Themen zum Offenen Atelier findet ihr zeitnah auf unserer Homepage.

COLLAGEN ÜBER COLLAGEN Sonntag, 10. September 2017, 13.30 bis 15 Uhr

Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf, 02 11-89 96 243, www.kunsthalle-duesseldorf.de Kunsthalle und KIT werden gefördert durch

Ständige Partner Kunsthalle Düsseldorf

Gefördert durch

im September 2017 e / Freitag, 8. r KIT, 16 bis 18 Uh ter un ch rli de meldung ist er for Eine vorher ige An im-tunnel.de. bildung@k unstist kostenlos. K io ud St Die Teilnahme am ht iration? Was mac Maler ihre Insp iten be ar n lie Woher schöpfen ria ate M s? Mit welchen St udio K geein gutes Foto au en, denen wir im Bildhauer ? Frag besuchen im gs un ell sst Au i hen. Be che meinsam nachge wir unter schiedli nsthalle ler nen n mit re tie en rim KIT und in der Ku pe nnen und ex Kunstformen ke und Materialien. Formen, Farben

Alter: 6 –13 Jahr

Für regelmäßige Infos zu unserem Programm schreibt uns an bildung@kunsthalle-duesseldorf.de

Samstagsatelier

Familienführungen (ab 4 Jahren)

Am 1. Samstag im Monat, 13–17 Uhr (6-12 Jahre)

Wir machen Druck!

Leitung: Manuel Boden oder Karen Zimmermann

Im Samstagsatelier geht es bunt zu! Immer am ersten Samstag im Monat laden wir dich ein das KIT kennenzulernen und die aktuelle Ausstellung anzusehen. Lerne verschiedenste künstlerische Arbeitsweisen kennen und probiere sie selbst aus. Du kannst kurz hereinschnuppern oder länger bleiben. So wie es dir am besten passt. In ausgewählten Samstagsateliers werden Künstlerinnen und Künstler anwesend sein.

In Kooperation

mit

Sonntag, 9. Juli 2017, 13–14.30 Uhr Leitung: Annkathrin Schwedhelm

Mit Hilfe von Schablonen drucken wir auf Papier, Stoff und Pappe. Wir entdecken, welche Druckverfahren es gibt, und testen diese selbst aus. Auf in die Druckwerkstatt!

Bild, Relief, Skulptur – Von der Fläche zur Form Sonntag, 10. September 2017, 13–14.30 Uhr Leitung: Anja Friedl

Wir beginnen beim flachen Papier und enden bei der dreidimensionalen Plastik. Erlebe, wie aus 2-D 3-D wird und erforsche mit uns die Grenzen von Fläche und Form. Der Materialkosten-Beitrag für das Samstagsatelier beträgt 5 Euro und ist vor Ort an der Museumskasse zu entrichten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Teilnahme an den Familienführungen ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

KIT – Kunst im Tunnel wird gefördert durch

Mehr kulturelle Bildung in Düsseldorf

Sparda-Tag Sonntag, 13. August 2017, 11–18 Uhr Im KIT und auf der Wiese vor KIT

Sparda-Tag für Kinder und Erwachsene zur Ausstellung „Vertrauen. Bilder der Klasse Tomma Abts“ mit Workshops, Führungen, Luftballon-Aktion, Snacks, Drinks und Musik.

Eintritt frei Kontakt: bildung@kunst-im-tunnel.de oder 0211 8920 769

KIT – Kunst im Tunnel Mannesmannufer 1b 40213 Düsseldorf Di–So 11–18 Uhr www.kunst-im-tunnel.de


Juli 2017

E

in Sommertag neigt sich dem Ende zu und selbst die Nacht schafft es nicht, die Hitze des Tages abzukühlen. Ich sitze auf dem Balkon und genieße die Ruhe der Abendstunden. Sofern man auf einem Balkon inmitten von Flingern Ruhe erleben kann. Zwischen den Sternen leuchten am Himmel ein paar Lichter auf. Menschen in Flugzeugen sind unterwegs. Mit ihnen fliegen ihre Gedanken, Hoffnungen und Wünsche von einer Stadt zur nächsten, von einem Punkt auf diesem winzigen Planeten zum nächsten. Doch plötzlich dort zwischen all diesen umherfliegenden Gedanken und Hoffnungen: ein schmaler Lichtstrahl. Eine Sternschnuppe durchbricht das Dunkel der Nacht und malt für einen winzig kurzen Moment einen Lichtstreif an den Himmel.

Kinder- und Jugendmöbel mit System 40591 Düsseldorf, Harffstr.34 Tel.7884733

www.hochbetten-hoch-hinaus.de

Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. Albert Einstein (über die Relativitätstheorie)

der neue moll Schreibtisch

Zeit, sich was zu wünschen, denke ich mir. Für solche Fälle sollte man immer einen Zettel in der Tasche haben, auf dem dann all die unerledigten Wünsche stehen, damit man sich einen davon aussuchen kann. Bei mir ist es mit den Wünschen genauso wie mit den Witzen. Ich kann sie mir einfach nicht merken und nie fällt mir einer ein, wenn ich mal einen erzählen soll. Also denke ich darüber nach, was ich mir wünschen könnte. Fange an, mich umzusehen und merke, dass bei dem wenigen, das ich besitze, ich doch alles habe und nichts weiter benötige. Gehe in Gedanken all meine Freunde und Bekannten durch und stelle fest, dass es eine Menge sind und die meisten davon auch noch äußerst nett. Soll ich mir was für Düsseldorf wünschen oder für Deutschland, nein, ich bin ja kein national denkender Mensch, dann direkt was für die ganze Welt ... und auf einmal kommt mir der Wunsch nach Ruhe und Frieden für die Welt, wie den, den ich hier gerade auf meinem Balkon erlebe, gar nicht mehr so blöd vor. Einen ruhigen Sommer wünscht euch Frank Walber

* *

Titelfoto: fotostorm – iStock.com

Libelle | Juli 2017

3


Inhalt

10

15

STADTNOMADEN Das Asphalt Festival hat zum ersten Mal eine tolle Workshop-Reihe für Kinder von sieben bis zwölf Jahren.

VATER RHEIN Interview mit DLRG-Sprecher Roland Scheidemann zu den Gefahren in Freigewässern.

18

ERGO UND LOGO Beide Therapien unterstützen Kinder in ihrer Entwicklung und nutzen spielerische Ansätze.

40

VIEL ACTION Ob Sport-Messe, Rosin-Konzert oder Manga-Day: Der Terminkalender im Juli ist voll!

4

Libelle | Juli 2017

38

RAUS IN DIE FERIEN! Die Libelle stellt mehr als 40 Ausflugstipps vor – drinnen und draußen, nah und fern.

EISBÄR SUCHEN Schönes Rätselbuch vom Pariser Museum. Kunstbildung auch für Kleinkinder ganz nebenbei.

46

WUFF! Schulhund Ito ist der Einzige, der im Unterricht schlafen darf – und das mit Diplom.

22

41

SOMMERSPIELE Passen in jedes Reisegepäck: Spiele für alle Altersklassen. Die Libelle hat sie getestet!

16

62

(EIN-)BILDUNG Anlässlich der geplanten Rückkehr zu G9 macht sich Kolumnist Jens Neutag schulische Gedanken.

PFERDENÄRRISCH Für Mädchen können Pferde so etwas wie die Übergangsliebe zwischen Puppe und Partner sein.

42

HUNDEHELD MAX Kinohund Max ist wieder auf Schurkenjagd und rettet nicht weniger als das Weiße Haus.


EIS-HANDWERKER AUS LEIDENSCHAFT UND LIEBE ZU NATÜRLICHEN ZUTATEN

Meine Eisliebe VERANSTALTER

Wiebke Fischer • Rheinuferstraße 94 • 41468 Neuss Grimlinghausen 02131 - 383 99 55 • meineeisliebe@icloud.com • like me on facebook

Sport in der Natur: mit Paddel auf dem Wasser FREIE WASSERFAHRER Düsseldorf, Stadt am Rhein – die Lage am Fluss hat viele Vorzüge. Einer davon ist die Nutzung des Stroms für den Wassersport. Gut, Adrenalin-Junkies können sich hier nicht mit dem Kajak durchs reißende Wildwasser kämpfen, doch Paddel kann man vielseitig einsetzen. „Das Tolle am Kanufahren ist, die Ruhe in der Natur mit allen Sinnen zu genießen“, findet Sabine Crienen vom Verein Freie Wasserfahrer Düsseldorf 1921 e. V. „Man kommt nur mit der eigenen Kraft voran und kann in der Alltagshektik einfach mal entschleunigen.“ Die Freien Wasserfahrer sind ein traditionsreicher Verein in der großen Vereinslandschaft der Landeshauptstadt und legen vor allem Wert auf Gemeinschaft und Geselligkeit. „Wir betreiben Breitensport, hier kommt es auf den Spaß an der Freud an. Leistung steht bei uns nicht im Vordergrund.“ Und so unternimmt man auch im Winter, wenn das Wetter kein Paddeln im Gewässer zulässt, viel gemeinsam: Bogenschießen, Boule, Wandern, Schlittschuhlaufen, Besuche im Museum, Spaßbad oder im Zoo. Kanu, Kajak, Ruderboot – was sind eigentlich die Unterschiede? „Ich vergleiche den Kanusport gerne mit dem Radsport“, sagt Crienen. „Es gibt BMX-Räder, das wäre bei uns vergleichbar mit Kanufreestyle, wo nur Figuren in einer Welle gefahren werden. Rennräder, das sind die Abfahrtsbootfahrer, die die meisten von Olympia kennen, und Tourenräder, das sind die Wanderfahrer, die gerne Kanu fahren und sich die Umgebung anschauen.“ Voraussetzungen: sicheres Schwimmen, mindestens zehn Jahre alt, körperlich fit. Gerade Kinder lieben es, draußen und auf dem Wasser zu sein. „Unsere Kanu-Kids sind keine Stubenhocker – die wollen raus und sich bewegen!“ (nl)

Entdecken Sie den Landschaftspark Rheinbogen – das neue FamilienAusflugsziel direkt am Rhein! 320 m2 Wasserspielplatz • Naturerlebnispfad für Klein und Groß Gokart-, Segway- und Fahrradverleih Neue Skateranlage für BMX-Räder, Skateboards, Inliner und Stuntroller Streetballplatz • Mehrgenerationenspielplatz Auch die Biergärten und Cafés in der angrenzenden Monheimer Altstadt freuen sich auf Ihren Besuch! Am Vogelort • 40789 Monheim am Rhein

>>> FREIE WASSERFAHRER Sommerfest, Sa., 08.07., ab 14 Uhr, Schnupperpaddeln, 15 – 17 Uhr, Volmerswerther Deich 130, Düsseldorf-Volmerswerth, fwf-d.de

Libelle | Juli 2017

5


maus DER KINDERGARTEN VOR DEM KINDERGARTEN AB 15 MONATEN

MAUS JÜLICHER STRASSE 13 UND MÜNSTERSTRASSE 28 40477 DÜSSELDORF T 0211 17187770 F 0211 17187771 INFO@MAUS-KG.DE WWW.MAUS-KG.DE

KIDS IN ACTION Düsseldorfs Sportlandschaft ist riesig und vielfältig! Wer sich und seinen Kindern einen Überblick darüber verschaffen möchte, der ist bei der kostenlosen Sport- und Informationsmesse Kids in Action genau richtig! An diesem Infotag können Kinder und Jugendliche selbst aktiv werden – angeleitet von qualifizierten Übungsleitern. Fachleute aus den Sportvereinen beraten Eltern und Kinder zu den Sportangeboten. Und wem nach dem vielen Sport der Magen knurrt, für den gibt’s gesundes Essen zu kinderfreundlichen Preisen. (nl)

Plakat-Aktion DÜSSELDORFER APPELL Kinder und Jugendliche können sich jetzt auf großformatigen Plakaten mit Fantasie und Pinsel für eine gute Sache verewigen! Das Bürgerbündnis „Düsseldorfer Appell“ sowie Gleichstellungsbüro und Integrationsrat rufen auf zur großen Aktion im Vorfeld der Bundestagswahl. Der Anlass: Vor stolzen 25 Jahren gab auch eine großzügige Spende der Band „Die Toten Hosen“ den Anstoß zur Gründung des Bürgerbündnisses „Düsseldorfer Appell: Respekt und Mut – Düsseldorfer Beiträge zur interkulturellen Verständigung“. Gefeiert wird am 15. September im Gerhart-Hauptmann-Haus. (nl)

KIDS IN ACTION So., 09.07., 11 – 16 Uhr, Arena-Sportpark, Arena-Straße 1, Düsseldorf-Stockum, duesseldorf.de/ sportamt/kids-in-action.html

DÜSSELDORFER APPELL Plakat-Aktion, Anmeldungen und Infos: volker.neupert@respektund-mut.de, Tel. 0211.95 75 77 94, respekt-und-mut.de Libelle | Juli 2017

Bienen brauchen Hilfe AKTION BIENENWEIDE Sie liegen im Moment in vielen Biomärkten

>>>

6

INGO LAMMERT

Sport-Vielfalt

aus: Samentütchen mit einer lachenden Biene vorne drauf. Kostenlos und zum Mitnehmen für jedermann. Doch was ist der Hintergrund? Das weiß Birgit Stenger vom Düsseldorfer Imkerverein Apidea Mellifica: „Mit Unterstützung der PSD Bank haben wir in ehrenamtlicher Arbeit 20 000 Tütchen befüllt und verteilt, um das Überleben der Bienen hier zu sichern.“ Die fleißigen Insekten brauchen nämlich die Hilfe des Menschen: Das Nahrungsangebot, die sogenannte Tracht, nimmt etwa ab der Jahresmitte deutlich ab; viele (Obst-)Bäume oder andere Pflanzen tragen keine Blüten mehr, sondern Früchte. Doch genau dann benötigen die Honigbienen Pollen und Nektar, um ihre Wintervorräte einzulagern. Bienenfreundliche Blühpflanzen sollen dabei helfen, diese Trachtlücken zu schließen. Auch Düsseldorfer Schulen unterstützen die Aktion der Imker. Rund 100 Kinder der KGS Im Dahlacker haben jetzt im Zentralschulgarten am Räuscherweg Bienenweide ausgesät. Jetzt warten sie gespannt darauf, dass daraus ein tolles Blumenfeld wird. Die Bienenweide ist eine Samenmischung mit vielen verschiedenen Blumenarten, die Bienen reichlich Nahrung bieten. Mit der Aktion sollen Kinder auf die große Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem aufmerksam gemacht werden. Bienen sind weltweit bedroht durch Umweltverschmutzung, Monokulturen und Pestizide. Aber die Insekten spielen durch die Blütenbestäubung eine zentrale Rolle für die menschlichen Nahrung! Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Honigbienen angewiesen. Die Saatmischung kann auch im privaten Garten, Balkonkasten oder auf Baumscheiben ausgebracht werden – zur Belohnung gibt’s nach einigen Wochen eine hübsche Blütenpracht. (nl)

>>> AKTION BIENENWEIDE imkerverein-duesseldorf.de, info@imkerverein-duesseldorf.de


ANDRO KIDS OPEN Es ist das größte europäische Tischtennisturnier im Nachwuchsbereich: die Andro Kids Open vom 18. bis 20. August in Düsseldorf. An dem dreitägigen Spektakel in der Sporthalle des Arena-Sportparks können alle Jungen und Mädchen im Alter von vier bis 16 Jahren teilnehmen. Anmelden kann man sich online über die Internetseite von Borussia Düsseldorf noch bis zum 23. Juli. Der Verein sucht übrigens noch fleißige Helfer, denn auch Tischtennis-Großveranstaltungen sind heutzutage nicht mehr ohne den fleißigen Einsatz von Ehrenamtlern durchzuführen. Als Volunteer kann man in verschiedenen Bereichen arbeiten wie Aufbau, Unterturnierleitungen, Ergebnisdienst, Verpflegungssektor und Rahmenprogramm. Außerdem werden Betreuer für die Hallen gesucht, in denen die Kids und Trainer übernachten. Und ganz nebenbei bekommt man auch noch einen Blick hinter die Kulissen des Rekordmeisters Borussia Düsseldorf. (nl)

VERLOSUNG Namensaufkleber, Bügeletiketten und Textilaufkleber in unterschiedlichen Größen und Farben: nichts mehr verlieren oder vertauschen dank wasserfester Namensetiketten. Praktisch sind die bunten Helfer von Gutmarkiert gerade zum Schulstart; so sind Bücher, Hefte, Stifte, Farbkasten, Turnsachen oder Frühstücksdose schnell mit Namen und Klasse versehen. Auch im Urlaub und bei Ausflügen sind Etiketten hilfreich. Vor den Ferien können Kleidung, Spielzeug, Bücher oder Sportgeräte markiert werden. An Orten mit vielen Menschen wie am Strand, im Zoo oder im Freizeitpark können Sie Ihre Kinder leicht mal aus den Augen verlieren – eine Sicherheitshilfe kann ein Armband oder eine SOS-Erkennungsmarke mit Handynummer für die Kids sein. Die Libelle verlost drei Gutscheine für jeweils 25 Euro. Einfach bis 31. Juli eine E-Mail mit dem Betreff „Gut markiert“, Namen und vollständiger Adresse schreiben an: verlosung@libelle-magazin.de. Viel Glück! (nl) GUT MARKIERT

Gut markiert

VERANSTALTER

Ping-Pong

>>> ANDRO KIDS OPEN 18. – 20.08., Sporthalle Arena-Sportpark, DüsseldorfStockum, Tel. 0211.99179 12, borussia-duesseldorf.com/kids-open

>>> VERLOSUNG E-Mail bis 31.07. an: verlosung@libelle-magazin.de, gutmarkiert.de

Entdecke Efteling Welt voller Wunder!

Freizeitpark Efteling • Europalaan 1 • NL-5171 KW Kaatsheuvel • +31 416 537 777 • efteling.com


Seit 50 Jahren fliegen wir auch für Sie!

3mal täglich Flugschau – 365 Tage im Jahr geöffnet 53940 Hellenthal Telefon 02482 / 7240, www.greifvogelstation-hellenthal.de

KinderRitterfest

08. + 09.07.2017 10-18 Uhr mittelalterlicher Spielspaß für Groß und Klein

Nervenkitzel RHEINKIRMES Hightech-Fahrgeschäfte und nostalgische Karussells: Die Rheinkirmes trägt ihren offiziellen Namen „Größte Kirmes am Rhein“ mit Recht. 2017 gibt’s einige Neuigkeiten, so zum Beispiel Deutschlands erste transportable interaktive Bahn „Laser Pix“. Hier tauchen Besucher in ein Video-Spiel ein und werden zum Helden der eigenen Geschichte. Schwindelfrei sowohl höhentechnisch als auch rotationstechnisch gesehen sollten diejenigen sein, die „Mr. Gravity“ besuchen: In 20 Meter Höhe und mit 100 km/h Umdrehungen werden die Gesetze der Schwerkraft ausgehebelt. Unter dem Motto: „Volksfest völlig abgefahren“ wird am 17. Juli bereits zum 40. Mal der Pink Monday gefeiert. Ein tolles Spektakel ist das große Kirmes-Feuerwerk – in diesem Jahr am Freitag, 21. Juli, bei Einbruch der Dämmerung. Kleiner Wehmutstropfen: Die gerade bei Familien beliebte Wildwasserbahn ist nicht mehr dabei. Die größte transportable Wasserbahn der Welt war seit 1992 Bestandteil der Kirmes. Jetzt hat sie einen festen Platz im Skyline Park im Allgäu gefunden. (nl) STADT DÜSSELDORF

Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal

Ritterspiele 10-18 Uhr Vorführungen Sa. 12 · 15 Uhr So. 11 · 14 · 16 Uhr

Schloss Burg a/d Wupper Schlossplatz 2, 42659 Solingen www.schlossburg.de

APPLAUS FÜR FELIX Was machen Abgeordnete? Was ist eine Fraktion? Und was bedeutet überhaupt Demokratie? Diesen Fragen widmet sich der neue Kinder-Kurzfilm des Bundestages „Applaus für Felix – ein Tag im Bundestag“. Regisseur Matthias Eder hat die Antworten in seinem 30-minütigen und mit Uwe Ochsenknecht sowie Friederike Kempter hochkarätig besetzten Kurzfilm kind- und jugendgerecht aufbereitet. Anhand eines spannenden Rundgangs mit dem zwölfjährigen Felix und Saaldiener Ochsenknecht gibt’s einzigartige Einblicke ins Herz der deutschen Politik. Zum Inhalt: Gedankenverloren blättert Felix in seinem Geschichtsbuch im Gymnasium. Sein Blick fällt auf ein Bild des Reichstagsgebäudes. Plötzlich findet er sich in Anzug und Krawatte auf dem Rücksitz einer silbernen Limousine wieder. Ihr Ziel: der Deutsche Bundestag. Seine Premiere feierte der Film beim Deutschen Kinderfilm-Medien-Festival Goldener Spatz, jetzt kann man ihn auf dem YouTube-Kanal des Bundestages sowie in dessen Mediathek kostenlos gucken. Alle Direkt-Links findet ihr auf der Libelle-Website. (nl) ATTIA-FOTOGRAFIE

05. + 06.08.2017 12. + 13.08.2017

Im Bundestag

>>> RHEINKIRMES Rheinwiesen Düsseldorf-Oberkassel, 14. – 23. Juli, groesstekirmesamrhein.de APPLAUS FÜR FELIX Kurzfilm, 7 – 12 Jahre, libelle-magazin.de

8

Libelle | Juli 2017


Büchlein, Büchlein, binde dich MUSENKUSS DES MONATS Wo finden sich die „Schreibwerkzeuge mal anders“ am Montag,

VERANSTALTER (2)

echten Kultur-Geheimtipps? Düsseldorf bie- 17. Juli von 10 bis 12 Uhr, können kleine Bastet eine solche Fülle an Museen und indi- telfans zwischen acht und zwölf Jahren ihre viduellen kulturellen Angeboten für Leute alten Stifte in coole Feder-Schreiber verwanmit Kindern, dass es für Eltern manchmal deln und eigenes Papier entwerfen. Im Workgar nicht so leicht ist, den shop „Büchlein, Büchlein, Überblick zu behalten. DER binde dich“ am Mittwoch, Unsere Kollegen in der Re19. Juli von 10 bis 13 Uhr, daktion von Musenkuss – binden Kinder ab zehn Kulturelle Bildung in Jahren eigene Bücher. Ob Düsseldorf sind da echDES MONATS Notizhefte, Reisebüchlein Tipps hat, der schaut unter musenkusste Experten. Gemeinsam oder Tagebücher – es las- duesseldorf.de nach. Die Online-Plattform mit ihnen stellen wir in sen sich unzählige Varian- listet Angebote für alle Kunstsparten und jeder Ausgabe den Muten herstellen. Selbst ein Altersgruppen. (red) senkuss des Monats vor. Hausaufgabenheft kann Im Juli gibt es im Heinman kreativ gestalten, rich-Heine-Institut in der denn mit einem schönen >>> Carlstadt gleich zwei Bucheinband sieht alles spannende Angebote für viel besser aus. Wer Lust MUSENKUSS DES MONATS Details und Anmeldung Kinder. Im Workshop auf mehr Musenkuss- unter musenkuss-duesseldorf.de/tipp

188x128.indd 1

10.07.13 11:16

Libelle | Juli 2017

9


Kinder im Blick* Ein Kurs für Eltern in Trennung Wenn Eltern sich trennen, verändert sich vieles, auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Termin: 18.09.-11.12.2017 von 17:00-20:00 Uhr 7 Treffen montags vierzehntägig Ort: KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Str. 85, 40468 Düsseldorf Beitrag: 30,- Euro (ermäßigt 20,- Euro) Anmeldung erforderlich unter: 0211-418444-14 oder karbaum@kind-vamv-duesseldorf.de

RAUM FÜR KUNST Seit acht Jahren haben Kinder im Bürgerhaus Benrath einen „Raum für Kunst“: Hier leitet Künstlerin Sonja Brockers verschiedene Kurse, in denen sich Klein und Größer kreativ ausleben können. Einmal im Jahr präsentieren die Teilnehmer ihre Werke in einer großen Jahresausstellung wie richtig große Künstler. „Rund 50 Kinder kommen jede Woche hierher und es ist immer wieder spannend, was hier Neues kreativ entsteht – klar, dass man das auch öffentlich zeigen möchte“, sagt Brockers. (nl)

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Karbaum

* Diese Veranstaltung wird von der paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit KiND VAMV Düsseldorf e.V. durchgeführt.

KiND VAMV Düsseldorf e.V. Gemeinsam für Kinder

20170606_KIB_AnzeigeLIbelle.indd 1

06.06.2017 17:36:49

Unterricht in Musik, Tanz & Theater • Musik für werdende Mütter • Musikalisch-pädagogische Arbeit mit Kindergärten & Vorkindergärten • Pilates, Tango, Ballett • Tanz- & Musiktherapie • Instrumental- & Gesangsunterricht • Studienvorbereitung uvm. Sprechen Sie uns an für weiterführende Informationen zu den Kursen und Schnupperstunden. Wir freuen uns auf Sie!

Neues Gymnasium ERÖFFNUNG „Eine Eröffnung eines Gymnasiums geht immer auch mit Veränderungen einher und diese brauchen Geduld, Fürsprecher, außerordentliches Engagement und auch eine gute Portion Mut“, weiß Schulleiterin Dr. Antonietta P. Zeoli. Umso mehr freut sie sich auf das Begrüßungsfest und die offizielle Eröffnung des neuen Gymnasiums an der Schmiedestraße in Oberbilk. Lange waren Neugründung, Konzept sowie teils auch Neubau an Oberbilks neuer Schule heißes Gesprächsthema, nicht nur im Stadtteil. Am Donnerstag, 6. Juli, wird das Gymnasium jetzt offiziell eröffnet. (nl)

>>> RAUM FÜR KUNST Sa., 08.07., 16 – 19 Uhr, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Raum 36 und 34, 2. OG, Düsseldorf-Benrath, raumfuerkunst.weebly.com ERÖFFNUNG Städtisches Gymnasium Schmiedestraße, Do., 06.07., 17.30 Uhr, Schmiedestraße 25, Düsseldorf-Oberbilk, gymnasium-schmiedestrasse.de

10

Libelle | Juli 2017

SABRINA HOFFMANN

Kreatives

Beim sogenannten „Designathon“ der Stadtnomaden wird gemeinsam erfunden, fantasievoll gebaut und überzeugend dargestellt.

Der Asphalt gehört auch den Kindern! STADTNOMADEN Designen und erfinden: Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren können an vier Tagen an einer ganz besonderen Aktion des Asphalt Festivals teilnehmen! „Wir unternehmen gemeinsam eine Stadtsafari und überlegen uns, was hier und da besser gemacht werden könnte“, erklärt Pressesprecherin Marita Ingenhoven. Sie freut sich, dass das Festival diesen neuen Workshop für Kinder anbieten kann. „Denn der Asphalt der Stadt gehört natürlich auch den Kindern! Wir suchen nach Lösungen für bestimmte Probleme des urbanen Lebens, etwa wie sich die Menschen besser fortbewegen, leckerer essen oder weniger Müll hinterlassen können. Und dann wird erfunden, gebastelt und gebaut!“ Das Asphalt Festival mit Kunst, Kultur und Konzerten findet in diesem Jahr vom 14. bis 23. Juli bereits zum fünften Mal statt. Jetzt sollen verstärkt auch Kinder hier zu Wort kommen und ihre Ideen einfließen lassen. An vier Tagen, ab dem Asphalt-Sonntag, gibt es jeden Tag Workshops, die auch einzeln und – das ist besonders toll – kostenlos besucht werden können. An jedem Workshop-Tag gibt’s ab 15 Uhr eine Präsentation, zu der Eltern und Freunde auch herzlich eingeladen sind. Am ersten Tag unternehmen die Workshop-Leiter gemeinsam mit Kindern und ihren Eltern eine Stadtsafari, an drei weiteren Tagen gibt es dann die Workshops, in denen die Kinder Dinge erfinden können, die das Leben in der Stadt besser machen sollen. Diese finden alle in der Alten Kämmerei neben dem Rathaus statt. (nl)

>>> STADTNOMADEN 7 – 12 J., Stadtsafari, So., 16.07., 15 – 17 Uhr, Alte Kämmerei, Marktstraße/Ecke Rheinstraße (zwischen Rathaus und Uerige), DüsseldorfAltstadt, Tel. 0211.74 95 05 25, asphalt-festival.de, designathonworks.de


UND WIE VIELE ARTISTEN HABEN SIE I N D E R FA M I LI E ? Freuen Sie sich auf spannende Shows und entspannten Familienspaß: Vom 12. Juli bis 20. August erleben Sie beim „Cirque Nouveau – das Sommerfestival der Autostadt“ weltbekannte Zirkus-Ensembles. Oder Sie balancieren und jonglieren selbst bei tollen Mitmachangeboten und Familien-Workshops. Alle Informationen und Tickets gibt’s unter autostadt.de/sommer.


Ab sofort Sale bei 15%

20%

30%

50%

Auf ausgewählte Artikel der Sommerkollektion

calino kids & shoes Lankerstraße 1 40545 Düsseldorf Oberkassel Mo. bis Fr. 10.00 – 18.30 Uhr Samstag 10.00 – 14.00 Uhr Telefon 55 09 332 www.calino.de

FAMILIEN FÜHRUNG

HANSEAT - FOTOLIA.COM

calino

Vom entführten Königskinde FAMILIENFÜHRUNG Kaiserswerth ist der Düsseldorfer Stadtteil mit der größten Tradition. Deshalb gibt es auch so viel zu erzählen über das „Dorf“ im Norden der Landeshauptstadt. Die Libelle-Führung mit Jan Wucherpfennig, dem Stadtbilderklärer, startet am Anleger der Weißen Flotte und führt natürlich auch zur Ruine der Kaiserpfalz. Wie ein Krimi hören sich die ersten überlieferten Geschichten rund um die Pfalz an. Beim „Staatsstreich von Kaiserswerth“ entführte ausgerechnet der Kölner Erzbischof den noch minderjährigen deutschen König Heinrich IV., den Nachfolger für den Kaiserthron. Damit riss sich der Bischof gleichzeitig die Macht für das gesamte Römische Reich Deutscher Nation unter den Kölner Nagel. Lange währte seine Vormachtstellung allerdings nicht. Heinrich IV. nahm mit seiner Volljährigkeit seinen ganzen Einfluss wahr und wurde fortan zu einem der umstrittensten Kaiser der deutschen Geschichte. Berühmt wurde sein „Gang nach Canossa“, mit dem er im Büßerhemd bei Papst Gregor um Verzeihung bat und den er von Kaiserswerth aus startete. Nach der Verlegung des Rheinzolls nach Kaiserswerth durch Kaiser Friedrich Barbarossa wurde die Pfalz als Gefängnis für den späteren Kaiser Otto IV. berühmt. Graf Adolf von Berg belagerte die Festung, stürmte sie und befreite die Gefangenen. Bis zur Neuzeit herrschte selten Frieden in Kaiserswerth ... (jw)

Keramik selbst bemalen

Hüttenstr.

61

>>> FAMILIENFÜHRUNG So., 16.07., 11.30 Uhr, Treffpunkt: Stadtteilbrunnen am Hüttenstraße 61 ::: 40215 Düsseldorf Tel.: 02 11-2 39 23 11 ::: www.eigenlob-keramik.de

12

Libelle | Juli 2017

Klemensplatz, Düsseldorf-Kaiserswerth, Unkostenbeitrag: 10 Euro pro Familie (Eltern mit Kindern), Einzelpersonen 6 Euro, Anmeldung bis Do., 13.07., unter Tel. 0177.484 26 59 oder info@derstadtbilderklaerer.de


ATTIA-FOTOGRAFIE

PRIVAT

GUNDEL COACHING, LAURA STECHER

Lösungen finden

Lecker!

Jugend coachen

BERUFSTÄTIGE MÜTTER stehen oft mit ihren Problemen allein da. Coach Dr. Stefanie Gundel kennt das aus eigener Erfahrung: Sie ist promovierte Volkswirtin, Mutter von drei Kindern (1, 3 und 5) und hat sich selbst beruflich neu aufstellen müssen. Jetzt will sie anderen Müttern helfen. „Das mache ich schon seit einigen Jahren privat, den Schritt zur eigenen Unternehmensgründung habe ich dann im Januar getan“, sagt die sympathische Angermunderin. Neuorientierung, Schuldgefühle, Unsicherheit – das sind die Probleme, mit denen viele Klientinnen zu ihr kommen. „Die Lösungen stecken in ihnen selbst, durch spezielle Fragetechniken von mir können wir sie gemeinsam finden.“ (nl)

WIE BEI LUNA Die Düsseldorfer Food-Bloggerin Nicole Freitag ist eigentlich immer online unterwegs – gemeinsam mit dem Kindergarten Villa Luna geht sie jetzt gedruckte Wege mit ihrem Buch „Wie bei Luna“. „Ich stelle mir wie viele Eltern immer wieder die Frage: Was koche ich meinen Kindern bloß heute schon wieder?“, sagt die Mutter von zwei Kindern. So entstand die Idee, einfach diejenigen um Rat zu fragen, die sich täglich dem härtesten Testesser-Publikum stellen müssen: Kindergarten-Köche. Die kennen die Lieblingsspeisen der Kinder ganz genau. Diese sowie Rezepte vom Blog „Die kleinen Feinschmecker“ finden sich jetzt gedruckt auf 176 schön gebundenen Seiten. (nl)

FACHAKADEMIE FÜR JUGENDCOACHING „Jeder weiß, dass der Weg zum Erwachsenwerden schwierig ist“, sagt Bethina Altschul. Die Gründerin der Fachakademie für Jugendcoaching hat die verschiedenen Auswirkungen in ihrer Tätigkeit beim Jugendamt und in jahrzehntelanger Arbeit in eigener Praxis erlebt. „Wer Kinder und Jugendliche unterstützen möchte, muss ihre Sprache sprechen und ihre Werte verstehen. Genau das sollen Coaches, die von uns ausgebildet sind, können.“ An der Fachakademie für Jugendcoaching unterrichten ausschließlich Fachexperten mit Praxiserfahrung. Ziel ist es, Absolventen auf den Arbeitsalltag eines Kinder- und Jugendcoachs gut vorzubereiten. (nl)

>>> BERUFSTÄTIGE MÜTTER Dr. Stefanie Gundel, Coaching, Agnesstraße 9, Düsseldorf-Angermund, mail@gundel-coaching.de, gundel-coaching.de

>>> >>> WIE BEI LUNA Nicole Freitag, ISBN 978-3-00055950-1, die-kleinen-feinschmecker.de

FACHAKADEMIE FÜR JUGENDCOACHING Lindenstraße 232, Düsseldorf-Flingern, Tel. 0211.975 33 365, fachakademie-jugendcoaching.de

Libelle | Juli 2017

13


Wahrzeichen in Aktion LHD/WILFRIED MEYER

30. Juli 2017

R ADSCHL ÄGERTURNIER Stolze Zahl: Am 9. Juli findet das bereits 68. Stadtsparkasse Düsseldorf Radschlägerturnier am Rhein statt! Hier kann man Düsseldorfs Wahrzeichen, den Radschläger, in Aktion erleben: Düsseldorfer Schüler messen sich in der Traditions-Sportart der Stadt. Am Vormittag finden die Qualifikationsläufe, am frühen Nachmittag die Finalläufe statt. Zunächst geht’s um Schnelligkeit. Im Stilwettbewerb qualifizieren sich die Kinder, die ihre Räder zwar nicht schnell, aber stilistisch besonders gut und fortlaufend schlagen. Auch hier gibt es einen 1., 2. und 3. Sieger. Das erste Stadt-Radschläger-Turnier fand am 17. Oktober 1937 auf dem damaligen Carl-Platz in der Carl-Stadt statt. Nach kriegsbedingter Unterbrechung organisierte der Verein Alde Düsseldorfer das Turnier erneut. Erst seit 1971 dürfen auch Mädchen am Wettbewerb teilnehmen. An den Start gehen jedes Jahr über 700 Kinder aus 15 Nationen – ein tolles Spektakel zum Anschauen! Der Bürgerverein freut sich übrigens über Helfer – melden kann man sich über die Website. (nl)

11 - 17 Uhr

Brückenkopf-Park Jülich * Rurauenstraße 11 * 52428 Jülich Tel. 02461/ 9795 - 0 * www.brueckenkopf-park.de

Chance für junge Autoren STADTBIBLIOTHEK MEERBUSCH

SCHREIBWETTBEWERB Sonnige Zeiten für Nachwuchsautoren: Beim Schreibwettbewerb „Sonne“ werden bis zum 31. Juli Kurzgeschichten und Gedichte zum Motto „Sonne“ gesucht. Das Motto sollte nicht die Überschrift des Textes sein, der ansonsten spannend, witzig, fantastisch oder durchaus kritisch sein kann. Die besten Texte werden im Oktober in den Meerbuscher Nachrichten und im Extra-Tipp veröffentlicht und einige beim kunst- und generationenübergreifenden Kinderfest „Sonne“ auf der Bühne präsentiert. Dieses findet am Sonntag, 8. Oktober, in der Pastor-Jakobs-Schule in Meerbusch-Lank statt. Mitmachen können alle Achtbis Vierzehnjährigen, die in Meerbusch wohnen, dort zur Schule gehen oder Teilnehmer der Schreibwerkstätten in der Stadtbibliothek waren. (nl)

RITZIG SOMMERizeSP itpark der Welt im besten Fre

NEU 2017 EUROPAS GRÖSSTES

FLYING THEATER DIE KOSTENFREIE SPIEL- & LERNPLATTFORM www.ep-juniorclub.de

14

Libelle | Juli 2017

www.europapark.de

>>> RADSCHLÄGERTURNIER Unteres Rheinwerft, südlich Bastei, Schulstraße, Düsseldorf-Carlstadt, So., 09.07., Finalläufe 14.30 Uhr, alde-duesseldorfer.de SCHREIBWETTBEWERB 8 – 14 J., Stadtbibliothek Meerbusch, Dr. Franz-Schütz-Platz 5, 40667 Meerbusch, Tel. 02132.91 64 48, meerbuscher-kulturkreis.de/projektsonne


PRIVAT

Vater Rhein mit Respekt begegnen In diesem Jahr musste die Düsseldorfer Feuerwehr bereits rund zehn Mal zur Personenrettung im Rhein ausrücken. Gemeinsam mit der DEUTSCHEN LEBENS-RETTUNGS-GESELLSCHAFT (DLRG), Wasserwacht und Wasserschutzpolizei warnt sie vor Gefahren im Rhein und anderen Gewässern. DLRG-Pressesprecher ROLAND SCHEIDEMANN (verheiratet, zwei erwachsene Töchter) weiß, was vor allem Eltern beachten sollten. Das Gespräch führte Nadine Lente.

LEBENSGEFAHR AUCH Libelle: Herr Scheidemann, darf man eigentlich im Was ist mit Baggerseen? FÜRS PORTEMONNAIE Rhein baden? Hier ist baden in Düsseldorf überall verboRoland Scheidemann: Rechtlich ist der ten! Gefährlich: Die Wasseroberfläche ist Baden, wo Baden verboten ist, kann unter UmRhein eine internationale Wasserstraße. oft schön warm. Im tieferen Wasser kann ständen auch teuer werden. „Zwar ermahnen die Kollegen vom Ordnungsamt erst mal und klären auf“, Hier gilt die Rhein-Schifffahrts-Polizeiman aber plötzlich in extrem kalte Zoweiß Volker Paulat vom Amt für Kommunikation der Stadt Verordnung. Baden ist in bestimmten nen kommen. Auch geübte SchwimDüsseldorf. Doch es kann auch ein Bußgeld verhängt werZonen ausdrücklich verboten: 100 Memer sind davon überrascht und könden. Wird man aus einem Gewässer, in dem man gesetzlich ter oberhalb und unterhalb von Rheinnen Krämpfe bekommen, in Panik nicht baden darf, von Feuerwehr & Co. gerettet, kann das häfen, an Brücken, Schiffs- und Fährgeraten. Überhaupt ist Baden in Düsrichtig kostspielig werden. Unter Umständen muss nämlich landestellen, Schleusen, Vorhäfen, seldorf nur in den öffentlichen Frei-/ der komplette Einsatz selbst getragen werden. „Der Umschlagstellen und Werften. Kurios: Strandbädern gestattet. schlimmste Preis, den man bezahlen muss, ist aber Die Gesetze wurden nicht zum Schutz das eigene Leben“, so Paulat. Im Namen der Stadt der Menschen, sondern der Schifffahrt erWie ist Ihre Beziehung zum Rhein – setzen ruft er dringend dazu auf, nur in den städtischen, bewachten Bädern Erfrilassen. Im Rhein herrscht für Badende überSie einen Fuß in sein Wasser? schung zu suchen. all Lebensgefahr! Na – ich mag den Rhein natürlich schon und genieße seit dem Sturm Ela auch einen direkten Darf ich mein Kind nicht mal am ruhigen Ufer ein bisschen Blick aus meinem Bürofenster auf den Fluss. Aber ich im Wasser planschen lassen? habe keinerlei Bedürfnis, in ihm zu baden. Nicht nur aus SicherDass der Rhein ruhig ist, ist ein Irrtum. An den sogenannten Kribben heitsgründen, sondern auch, weil ich wirklich nicht sicher bin, wie oder Buhnen – das sind ins Wasser ragende Steinwälle, zwischen sauber der Fluss tatsächlich ist ... Ich habe schon zu viel gesehen, denen sich am Flussstrand gerne Badewillige aufhalten – bilden sich was da reingeleitet worden ist. oft tückische Strudel und Strömungen. Die sind selbst für geübte Schwimmer lebensgefährlich! Der Eindruck von niedrigem, ruhi- Und Ihre Kinder? gem Wasserstand lockt natürlich Kinder, in den Fluss zu waten. Mit denen sind wir an die Nordsee gefahren oder ins Freibad geganUnterschätzt wird die Gefahr des „Rückschwalles“, wenn ein Schiff gen. Nie in den Rhein. Außerdem hatten wir das Glück, dass sie ein vorbeigefahren ist. Schiffe verändern den Wasserstand. Plötzlich Schulschwimmbad hatten. Was die beiden aber heute in ihrer Freisteht das Kind nicht mehr nur bis zur Hüfte, sondern bis über den zeit machen oder gemacht haben, dafür kann ich natürlich nicht Bauch im Wasser. Es kann durch den Sog umfallen, in Panik geraten garantieren. (schmunzelt) und dann mitgerissen werden.

eativität Spaß + Kr weile! statt Lange

Ferien in den LVR-Museen

Abwechslungsreiche Workshops und Führungen lassen Kinder und Jugendliche die eigene Kreativität entdecken und spannende Entdeckungsreisen in die Vergangenheit erleben. www.ferien-im-museum.lvr.de

2016-LVR-188x63-FerieninLVR-Museen.indd 1

17.02.16 12:32

Libelle | Juli 2017

15


Wenn es zu laut wird, drĂźckt er den Buzzer.

16

Libelle | Juli 2017


IM PORTRÄT

Mojito vom weiten Land Ein starker Teamkollege

STECKBRIEF Name: Mojito vom weiten Land Rufname: Ito Alter: geboren am 10. April 2014 Eltern: Flores vom weiten Land und Napoleon the Fifth Element Geschwister: Massimo, Max, Morris, Mädchen-Ami, Meggi Beruf: seit Sommer 2015 Schulhund einer Grundschule Kindheitserinnerung: Im ersten Jahr im Grünen ohne Ampel und Straße aufgewachsen, gibt es für ihn nun in der Freizeit bei Frauchen Weidelt und Mann nichts Schöneres, als Frisbee, Bällchen oder dem Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch hinterherzujagen.

Kurz vor acht an der Don-Bosco-Montessorischule: Toni- in die Klasse 1-4D, wo abwechselnd ein Kind träger strömen die Treppe hoch. He, wer streift denn da Ito-Dienst hat, darauf achtet, dass Wasser vorbei? Ein Junge zuckt nur kurz, bis er erkennt, wer ihn im Napf ist und das Hundeschild außen an beim Quasseln mit den Kameraden überholt. „Vor allem der Tür hängt. Ein Stuhl fällt um, Ito spitzt Flüchtlingskinder haben erst mal Angst, doch auch für die Ohren, wedelt dann weiter, als ihn nachsie wird Ito schnell zur Selbstverständlichkeit“, erzählt einander Kinder begrüßen, und schlendert Nanette Weidelt über den imposanten Partner an ihrer schließlich in seine Ecke, um sich im Korb Seite, dessen Bild neben dem der Kollegen im Treppen- auszustrecken. Privileg des Hundes: Er ist haus hängt. Als die Grundschul-Rektorin auf die Idee der einzige, der im Unterricht schlafen darf. mit dem Hund kam, war von Anfang an klar: Es soll ei- Bei Schulneuanmeldungen wird gefragt, ob ner über Kniehöhe sein, der durchaus Respekt vermittelt. die Hundeklasse in Frage kommt. Denn dort Es mag erstaunen – aber alle Kollegen und Eltern waren und in der Hunde-AG besteht der meiste ohne Widerspruch für ihre Idee. Denn sie legt ein Kon- Kontakt. Die Schüler haben ein Spiel mit eizept vor: Kein Begleit-, sondern ein Schulhund soll es nem Schaumstoffwürfel erarbeitet, bei dem sein, mit auf Kinder ausgerichteter Ausbildung, ärztli- sie Ito mit den richtigen Kommandos zum chen Untersuchungs- und Versicherungspapieren. Die Würfeln bringen und die Kinder wiederum Schwierigkeit lag darin, dass man eine Schulhundaus- entsprechend Fragekarten ziehen, die ihnen bildung nicht mit einem Welpen beginnen kann. Über allgemeines Hundewissen vermitteln oder die Internetseite „Boxer in Not“ findet sie den einjähri- Ereigniskarten, nach denen sie Kommandos gen Mojito vom weiten Land, kurz Ito genannt. Der Hund wie „Sitz!“ mit Ito trainieren. Wie lernt ein mit Ahnentafel stammt aus einem M-Wurf: Sein Name Hund? Mit einem Klicker und Leckerli, das und der aller Geschwister beginnt mit M. M also wie Mo- er unmittelbar, also innerhalb von drei Sejito, Megacharakter, doch aus Züchtersicht mit kleinen kunden nach Erfolg, bekommt. Was mögen Makeln: Ringelschwanz und Unterbiss, womit er aus der Hunde nicht? Zu hohe Geräuschpegel. Im Benotung fällt, bislang unbeschwert aufwächst, aber ein Eulenraum steht am Boden ein Kästchen mit neues Zuhause sucht. M wie Megaglück! Nanette Weidelt einer Taste, die eine von Weidelt aufs Gerät geht bei der ersten Begegnung zwischen Hund und Kind gesprochene Ruheaufforderung auslöst. auf Nummer sicher, bringt Ito zunächst mit der zweijäh- Wird es Ito zu laut, buzzert er – und brächte rigen Nichte zusammen, fährt dann mit ihm ins Hohe man ihm bei, damit seine LieblingsschmanVenn zu einem von Schülereltern organisierten Eltern- kerl wie Goudastückchen oder Bananen zu Kind-Wochenende. „Auch dort klappte alles super und bestellen, wäre das Ding wohl täglich in Bedie Eltern waren beruhigt“, erzählt sie und, dass anfangs trieb. Seine Abschlussprüfung zum Schuleinmal wöchentlich die Hundetrainerin mit in die Schu- hund meisterte Ito im März mit Bravour. Er le kam. Mit seiner freundlichen Gelassenheit erobert freut sich auf zwei Wochen Urlaub in seiner Ito rasch die Herzen. Hinter der Selbstverständlichkeit Huta, einer Hundetagesstätte mitten im stecken genaue Regeln, etwa: Erst begrüßen, dann strei- Grünen. „Jugendherberge für Hunde“, lacht cheln, ein Hund – ein Kind, nicht füttern, festhalten oder Frau Weidelt. Meist verbringen sie Ferien zuin die Augen starren, Hände waschen, Butterbrote einpa- sammen, aber man darf sein Kind auch mal cken … Ito begleitet Weidelt zu den Freiarbeitsstunden loslassen.

Text: Astrid Krömer Bild: Andreas Endermann

Libelle | Juli 2017

17


LOGOPÄDIE UND ERGOTHERAPIE

Frühe Aufmerksamkeit sichert Erfolg Jedes Jahr kurz vor der Einschulung haben Logopäden und Ergotherapeuten volle Wartezimmer, weil die U9 beim Kinderarzt Schwächen in den sprachlichen oder sozialen Fähigkeiten vieler Kinder diagnostiziert hat. Besser wäre es, lange vor der Einschulung mit der Unterstützung zu starten.

Text: Tina Lorscheidt

KATARZYNABIALASIEWICZ - ISTOCK.COM

„Sabine Sausewind geht einkaufen, Sabine Sausewind macht ein bestimmtes Geräusch“, sagt die Logopädin. „Ssssssss“, antwortet Ida. Die Therapeutin ist mit ihrer Patientin zufrieden. „Perfekt, Ida! Wir üben das mal so, dass man die Zähne zusammenmacht und die Zunge dahinter bleibt. Das ist unser Trick. Du kannst das schon so gut, dass du das anderen Kindern beibringen kannst.“ Die siebenjährige Ida ist heute zu ihrer 16. Stunde in der logopädischen Praxis. Für ihre Therapeutin ist sie ein „Fall wie aus dem Lehrbuch“: „Ida ist topfit, sie hat nur eine Störung der Aussprache: Sie lispelt. Inzwischen kann

sie das ,S‘ schon sehr gut sprechen, in kurzen Sätzen auch in der Spontansprache. Aber wenn sie rausgeht in den Alltag, rutscht ihr die Zunge oft noch zwischen die Zähne, dann lispelt sie. Wir sind jetzt dabei, das zu üben und das ,S‘ in den Alltag zu transportieren.“ Ida hat vor sich einen Bogen mit aufgezeichneten Lebensmitteln und Alltagsgegenständen. Sie muss diejenigen richtig benennen und aussprechen, die mit einem „S“ beginnen und darf sie dann als Sabine Sausewind in einen aufgezeichneten Einkaufswagen legen. „Sahne“ ruft sie, schneidet sie aus und legt sie in den Einkaufswagen. Mit dem Ausschneiden trainiert Ida gleichzeitig ihre Feinmotorik. „Wenn ich feinmotorisch etwas mache, rege ich auch die Mundmotorik an“, sagt die Logopädin. Die Therapie soll den Kindern, die zu ihr kommen, Spaß machen, damit sie gern lernen. Die Therapieinhalte werden deshalb in Spiele gepackt. Die Kinder genießen die Einzelbetreuung und nehmen

18

Libelle | Juli 2017

die Zeit eher als Spielstunde wahr. Jede Therapieeinheit dauert 45 Minuten. Am Schluss jeder Stunde dürfen die Kinder sich ein Spiel aussuchen, in dem fast unmerklich noch einmal das verfestigt wird, was die Logopädin mit ihnen geübt hat.

Mit zwei Jahren: 50 Wörter Auf die Frage, wann mit einer logopädischen Therapie begonnen werden sollte, antwortet Sonja Utikal, Referentin beim Deutschen Bundesverband für Logopädie: „Das kommt auf die Art der sprachlichen Auffälligkeit an. Wenn ein Kind gar nicht in die Sprache kommt, kann eine Behandlung bereits mit 24 Monaten beginnen.“ Die frühe sprachliche Entwicklung überprüft der Kinderarzt im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen U7 (21. bis 24. Lebensmonat) und U7a am Ende des dritten Lebensjahres. „Doch schon um das Ende des ersten Lebensjahres herum sollten die ersten Wörter kommen, und bis zum 24. Monat sollte ein Kind etwa 50 Wörter sprechen oder Zweiwortverbindungen äußern, beispielsweise ‚Jonas auch‘ oder ‚Tür auf‘“, erläutert Sonja Utikal. Mögliche Gründe für spätes Sprechen können Probleme beim Hören oder andere Störungen sein. Erst wenn der Kinderarzt solche Beeinträchtigungen ausgeschlossen hat, bezeichnet man Kinder, die verspätet mit dem Sprechen anfangen, als „Late Talker“. „Nicht alle Late Talker erweisen sich als therapiebedürftig“, so Sonja Utikal, „aber man muss rechtzeitig herausfinden, welche Kinder ein Risiko


für eine Sprachentwicklungsstörung haben.“ Die Ärzte reagieren teilweise zu spät. „Die meisten Verordnungen werden für sechsjährige Kinder kurz vor der Einschulung ausgestellt. Besser wäre es, früher mit der Therapie zu beginnen, damit die Kinder ihre Sprach- und Sprechprobleme überwunden haben, wenn sie in der Schule lesen und schreiben lernen sollen.“

Sprechenlernen durch Zuwendung Mit vier bis fünf Jahren sind nach Untersuchungen der Universität Bamberg noch 50 Prozent der ehemaligen Late Talker sprachauffällig, weitere 16 Prozent sprachentwicklungsgestört und damit therapiebedürftig. Sie können sich nur schlecht ausdrücken oder machen auffällige Grammatikfehler, sodass sie später oft auch in der Schule Probleme haben. Eine frühe, gezielte Förderung kann solche ausgeprägten Störungen in einigen Fällen verhindern, betonen Sprachheilpädagogen. Sprachentwicklungsstörungen werden nicht durch falsches Verhalten der Eltern hervorgerufen. Man geht davon aus, dass sie von Geburt an im Kind angelegt sind. Möglich sei aber, so Sonja Utikal, dass die sprachliche Umgebung suboptimal gestaltet sei. „Kinder, die wenig sprachliche Zuwendung erhalten, haben auch wenig bis gar nichts, worauf sie reagieren können.“ Umgebungsbedingte Sprachauffälligkeiten nehmen auch durch die übermäßige Nutzung der Neuen Medien im Alltag zu. „Wenn man sein Kind nur in den Kinderwagen setzt, womöglich noch mit dem Blick in Fahrtrichtung, und nebenbei telefoniert oder andere Dinge erledigt, dann ist das ein kommunikatives Nebeneinander“, so Sonja Utikal. Für die Sprachentwicklung sei es hingegen unverzichtbar, den Alltag mit Kindern sprachlich zu begleiten und sie in Alltagsroutinen einzubeziehen. „Beim Einkaufen können die Eltern beispielsweise sagen: ‚Als erstes holen wir den Einkaufswagen‘ oder ‚Wo ist denn die Milch? Wir brauchen auch Nudeln‘ und so weiter.“ Auch Vorlesen sei – anders als Fernsehen, bei dem Kinder die Mundbewegungen nicht sauber beobachten können und keine Interaktion möglich ist – ein hervorragendes Mittel, um Kinder sprachlich zu fördern.

SPRACHRAUM Praxis für Logopädie Ina Conrad Diagnostik, Beratung und Behandlung bei:

   

SprachSprechStimm– und Schluckstörungen

Lerntherapie bei Lese- und Rechtschreibschwäche

Stimmcoaching für Sprechberufler

Kaiserswerther Straße 287 40474 Düsseldorf-Golzheim Tel.: 0211 - 984 86 86 info@sprachraum-duesseldorf.de www.sprachraum-duesseldorf.de

Kräftige Mundmuskulatur Inas Logopädin rät dazu, bereits bei Säuglingen darauf zu achten, dass die Gesichts- und Mundmuskulatur gestärkt wird. „An der Mutterbrust zu saugen ist viel anstrengender, als Milch mit einem großen Loch im Sauger direkt aus der Flasche weg zu schlucken. Beim Saugen fängt das Kind bereits an, die Muskulatur zu kräftigen. Später sollte es nicht ausschließlich weiches Toastbrot mit Marmelade gereicht bekommen, sondern auch mal ein Vollkornbrot, einen Apfel, Kohlrabi – da muss das Kind ganz anders kauen und trainiert die ganze Gesichtsmuskulatur. Eine Sprachentwicklungsstörung kann man damit allerdings nicht beheben oder verhindern, dafür ist immer logopädische Therapie notwendig.“ Sonja Utikal warnt davor, die vorschulische Sprachförderung im Kindergarten mit einer Sprachtherapie zu verwechseln. „Kinder mit einer Sprachentwicklungsstörung sind mit einer allgemeinen vorschulischen Sprachförderung nicht richtig versorgt. Sie brauchen Therapie. Förderung im Kindergarten schadet zwar nicht, aber sie hilft auch nicht. Das ist

TanzEtage Ballettschule Julia Durkowiak – Steinstr. 34, 40210 Düsseldorf

Neue Kurse ab Juli 2017 Tänzerische Früherziehung für 3 – 6jährige

Jazz-Dance Klassen für Kinder und Jugendliche

Klassisches Ballett für 6 – 10jährige

Klassisches Ballett für Jugendliche

Anmeldung und Info: 0211/24834 48 www.tanzetage-duesseldorf.de

Libelle | Juli 2017

19


LOGOPÄDIE UND ERGOTHERAPIE

Ergotherapie für mehr Selbstständigkeit Es kann vorkommen, dass Kinder in logopädischer Behandlung sind, aber keine Fortschritte erreicht werden. „Dann müssen vielleicht ergotherapeutisch bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden“, erklärt eine Ergotherapeutin, die mit einer Kollegin eine Praxis in Meerbusch betreibt. Gemeinsam behandeln sie Kinder, die eingeschränkt sind in ihrer Entwicklung, Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung. „Es wäre zum Beispiel möglich“, so die Ergotherapeutin, „dass das Kind beim Logopäden für bestimmte Wortübungen am Tisch sitzen soll, das Kind aber nicht ruhig am Tisch sitzen kann, weil es eine Abwehr hat oder weil die Sprachauffälligkeit ein Symptom für eine andere Auffälligkeit ist.“ Ergotherapeuten arbeiten deshalb eng mit anderen Therapeuten zusammen. Der Begriff „Ergotherapie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Heilung durch Handlung und Arbeit“. Ziel einer Ergotherapie ist es, einem Menschen mit Entwicklungsstörungen ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen. Ergotherapeutische Maßnahmen schaffen Voraussetzungen für Selbstständigkeit, eine bessere Konzentrationsfähigkeit und die

Entwicklung der Motorik und des Sozialverhaltens eines Patienten. Ergotherapien bei Kindern haben meist einen handlungsorientierten Charakter. In der Praxis, bei der wir zu Besuch sein dürfen, stapeln sich nicht nur jede Menge Spiele und Bastelmaterialien, hier hängt auch eine große therapeutische Schaukel, es gibt Bewegungs- und Balancierspiele. „Viele Eltern denken am Anfang, ach, die spielen ja nur“, sagt die Therapeutin. „Aber dahinter steckt Stand-by-Modus, und die Sinne des eine bewusste Aktivität. Manche Kinder sind moto- Kindes sind nicht richtig ausgebildet risch nicht altersgemäß entwickelt oder leiden unter worden. In der Ergotherapie fördern Verhaltensauffälligkeiten, haben ADHS oder starke und entwickeln wir diese Sinne. Wenn Ängste. Im Spiel erfahren sie ihren Körper.“ Einen die Motorik eines Kindes nicht richtig wichtigen Teil ihrer Arbeit sehen die Ergotherapeu- ausgebildet ist, kann es noch so viel tinnen in einer ausführlichen Diagnostik. „Ein Teil Fahrrad fahren üben, es wird immer davon ist die Anamnese und das Erstgespräch mit wieder hinfallen.“ den Eltern“, sagt die Ergotherapeutin. „Es findet ohne das Kind statt, denn es geht um Schwächen des Kin- Ergotherapie ist ganzheitlich des, und kein Kind hört gern, dass über seine Schwä- Christine Donner vom Bundesverband chen gesprochen wird. Das Kind soll sich ja wohlfüh- für Ergotherapeuten in Deutschland len.“ Die Anamnese beginnt mit der Schwangerschaft. e. V. rät allen Eltern, die unsicher sind „Wenn die Mutter viel liegen musste“, weiß die Exper- und nicht wissen, ob ihr Kind eine Ertin, „konnten sich die Organe des Kindes nicht rich- gotherapie braucht, bei ihrem Kindertig entwickeln. Es war immer in einer Ruheposition. arzt vorstellig zu werden und sich geJetzt kommt das Kind auf die Welt, es wird auf den gebenenfalls auch eine Zweitmeinung Arm genommen, die Eltern schmusen mit ihm und einzuholen. „Der Kinderarzt kann festvieles mehr. Aber dem Kind wird vielleicht schlecht, stellen, ob es Defizite in der Grobmoes schreit, es war während der Schwangerschaft im torik gibt, er schaut genau hin, wenn KATARZYNABIALASIEWICZ - ISTOCK.COM

ähnlich effektiv, wie Kopfschmerzen mit Hustensaft zu behandeln – es ist einfach nicht das richtige Mittel.“

Anzeige Belgacem ok_Layout 1 02.04.15 13:01 Seite 1

Alexandra Rölkens und Sonja Weigand

LOGOPÄDISCHE PRAXIS ALIA BELGACEM STAATLICH ANERKANNTE LOGOPÄDIN

Praxis für Logopädie und Ergotherapie Wacholder Straße 20 40489 Düsseldorf-Angermund

Tel.: 0203 - 73 86 69 50 Hundgestützte Therapie Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen info@logopaedin-duesseldorf.de www.logopaedin-duesseldorf.de

20

Libelle | Juli 2017

Logopädische Praxis Alia Belgacem Friedenstraße 12 40219 Düsseldorf-Unterbilk

Telefon: 0211 30154880 Telefax: 0211 30154734 info@logopaedie-belgacem.de www.logopaedie-belgacem.de


die Schuleingangsuntersuchung Schwächen bei der Auge-HandKoordination feststellt. Wenn es sich um Probleme rein motorischer Natur handelt, ist es eine Aufgabe für den Physiotherapeuten. Wenn es jedoch ein ganzheitliches Problem gibt, bei dem auch die Beziehung der Eltern zum Kind eine Rolle spielt oder aber Reize aus der Umwelt nicht altersgemäß verarbeitet werden – dann ist das ein Thema für den Ergotherapeuten.“ Und die Kollegin aus der Praxis führt aus: „Ergotherapeuten arbeiten ganzheitlich. Der Physiotherapeut ist für die Physiologie zuständig, der Logopäde für die Sprache, und der Ergotherapeut ist zu 50 Prozent Psychologe und zu 50 Prozent Physiologe.“ Manche körperliche Einschränkung fällt erst in der Therapie des Ergotherapeuten auf. So berichtet die Therapeutin von einem Kind, das nicht klettern konnte und große Angst hatte, die Treppe hinunterzugehen. Es konnte weder schaukeln noch Rad fahren. Während der Anamnese stellte sich heraus, dass dieses Kind minus sechs Dioptrien hatte und seine ersten sechs Lebensjahre quasi blind durch die Welt gegangen war. Die Therapie beginnt damit, dass die Ergotherapeutin die kleinen Patienten zunächst beobachtet. „Wir bitten die Kinder, Jacke und Schuhe auszuziehen und schauen dann: Weiß es schon, wo die Schuhe hinkommen? Wie zieht es sich die Jacke aus oder an? Oder wir bitten die Kinder, etwas zu malen. Wir haben einen Jungen, der die dritte Klasse besucht. Er ist wegen seines Schriftbildes in der Schule aufgefallen. Ich habe ihn gebeten, zwei Sätze abzuschreiben. Er malt den Punkt überdimensional groß, die Buchstaben sind sehr unstrukturiert, mal rechts, mal links. In dem Alter sollten die Buchstaben schon eine gewisse Gleichmäßigkeit haben. Der Junge hat aus dem Schultergelenk heraus geschrieben und gemalt, das hat zu starken Schmerzen im Schultergelenk geführt, deshalb hatte er keine Motivation zu schreiben. Ich habe das Kind gebeten, sich selbst zu malen. Es hat sich ohne Arme, ohne Haare, ohne Ohren und ohne Hände gemalt. Dieses Kind hat eine Wahrnehmungsstörung. Es kann keine Schaukel benutzen, es weiß nicht, wohin mit seinen Armen und Beinen.“

Die Eltern machen zu viel Im Rahmen der Ergotherapie behandeln die Therapeuten die Kinder so, dass sie gern mitmachen, denn es geht um Betätigungen, bei denen sie sich wirksam erleben. Sie können Projekte planen, überlegen, welche Hilfsmittel und Materialien sie benötigen, und sich ihre Zeit einteilen. Sozusagen nebenher schulen sie ihre kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration und Ausdauer. „Die Eltern fragen mich oft, was sie an Spielzeug kaufen sollen“, sagt die Therapeutin. „Gar nichts – lassen Sie die Kinder einfach zu Hause mit überlegen. Lassen Sie Ihr Kind mal den Tisch decken. Es muss sein Handeln planen: Wie decke ich den Tisch, wo fange ich an? Sie müssen das Geschirr auch mal halten, mal spüren und merken, es kann kaputtgehen. Viele Kinder werden heute zu viel geschützt, die Eltern machen zu viel.“ Die Ergotherapeutin schlägt vor, mal wieder mit dem Kind zu Hause zu backen, dabei lerne es zu planen und seinen Arbeitsplatz vorzubereiten. „Und obendrein kommt noch etwas Schönes dabei raus.“

Praxis für Sprachtherapie K arina Domagala S prache S prechen S timme S chlucken

WIR BIETEN professionelle und kompetente Diagnostik, Beratung und Behandlung aller Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluckund Kommunikationsstörungen bei Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Am Wehrhahn 45 • 40211 Düsseldorf • Tel.: 0211/36 77 66 36 www.sprachtherapie-domagala.de

Libelle | Juli 2017

21


AUSFLUGSTIPPS

Ab in die Ferien! Sechseinhalb Wochen Sommerferien – endlich ist mal Zeit für den ein oder anderen Familienausflug. Unter anderem Freizeitparks, Kletterwälder, Mitmachau sstellungen, Tierparks und Freibäder locken in Düsseldorf und Umgebung. Das Libelle-Team hat eine Auswahl aus mehr als 40 schönen Tagesausflügen zusammengestellt.

FOTOSTORM - ISTOCK.COM

Text: Eva-Melina Gibson-Gilljohann, Tanja Römmer-Collmann, Nadine Lente

PLANETARIUM DE SAINT-ETIENNE

entsteht ein Regenbogen, wo geht die Sonne unter und warum dauern die Nächte an den Polen der Erde eigentlich so lange? In den Kinder- und Familienveranstaltungen der Sternwarte Neanderhöhe lernen kleine und große Besucher alles über Astronomie – und zwar stets ansprechend und altersgerecht erklärt. Eines von vielen Highlights im Ferienprogramm: Der von einer moderierten Einführung begleitete Film „Polaris“, der von der fantastischen Reise eines Pinguins und eines Eisbären ins All erzählt.

GLOWING ROOMS Mit dem Minigolfschläger durch die Galaxie? Was sich anhört wie aus einem Science-Fiction-Roman, steht in den Glowing Rooms täglich auf dem Programm. In der 500 Quadratmeter großen Indoor-Minigolfanlage mit ihren 18 Bahnen

22

Libelle | Juli 2017

VERANSTALTER

STERNWARTE NEANDERHÖHE snh-Planetarium Stellarium Erkrath, Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105, 40699 Erkrath, Tel. 02104.94 76 66, snh.rp-online.de

locht man die Bälle unter Schwarzlicht in fantastischen 3-D-Welten ein. Die Böden, Wände und Decken wurden dabei von renommierten Künstlern so gestaltet, dass die gesamte Raumoptik zum Leben erwacht – ein intergalaktisches Erlebnis für Familien mit Kindern ab zehn Jahren.

GLOWING ROOMS Kettwiger Straße 6, Düsseldorf-Flingern, Tel. 0211.91 19 59 86, glowingrooms.com

PHÄNOMENTA LÜDENSCHEID Physik und Technik sind langweilig? Nicht in der Phänomenta in Lüdenscheid! Dort wird Luftpost in Ü-Eiern verschickt, Riesenseifenblasen bis zum Platzen aufgepustet und ein in der Luft schwebender Ball erforscht. Auf rund 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche warten mehr als 80 Exponate und physikalische Versuche darauf, entdeckt und erforscht zu werden. Und immer wird die Frage nach dem „Warum?“ kindgerecht beantwortet. Eine schöne Cafeteria lädt nach der Entdeckungstour zum Ausruhen ein. GUIDO RAITH

STERNWARTE NEANDERHÖHE Wie

PHÄNOMENTA LÜDENSCHEID Phänomenta-Weg 1 (bisher Gustav-Adolf-Straße 9 – 11), 58507 Lüdenscheid, Tel. 02351.215 32, phaenomenta.de/luedenscheid


ABENTEUERMUSEUM

ODYSSEUM

ODYSSEUM

Wie funktioniert ein Türschloss und warum gibt es keine Mammuts mehr? Im Odysseum lernen Kinder die spannende Seite der Wissenschaft kennen – mit Hilfe verblüffender H20- und CO2-Experimente in den Sommer-Workshops und bekannter Gesichter aus der Sendung mit der Maus oder Ice Age. Deren Hauptdarsteller führen durch die neue Ausstellung „Ice Age: Dem Mammut auf der Spur“. Im Abenteuer-Außenbereich und Hochseilgarten können sich kleine Forscher dann vor der Rückfahrt noch einmal richtig austoben.

ABENTEUERMUSEUM ODYSSEUM Corintostraße 1, 51103 Köln, Tel. 0221.69 06 81 11, odysseum.de

NEANDERTHAL MUSEUM

NEANDERTHAL MUSEUM Vor mehr als 160 Jahren wurden im Neandertal die Knochen des Urmenschen geborgen. Heute erfahren Jung und Alt hier alles über die Fundgeschichte des Neandertalers und die entscheidenden Abschnitte der Menschheitsgeschichte. In den Sommerferien können sich junge Besucher im Neanderthal Museum auf spannende Workshops und Mitmachführungen durch die Sonderausstellung „2 Millionen Jahre Migration“ freuen. Nicht verpassen: Am letzten Ferienwochenende gibt es wieder das legendäre Museumsfest! NEANDERTHAL MUSEUM Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104.979 70, neanderthal.de

JÜRGEN HOFFMANN, LVR

LVR-MUSEEN Im Sommer gibt es in den LVR-Museen wieder viel zu erleben! Im LVR-Archäologischen Park Xanten wird am 8. und 9. Juli beim Römischen Handwerkerfest gewerkelt wie vor 2000 Jahren. Wer spinnt den längsten Faden? Das verrät die Mitmachführung für Kinder am 23. Juli im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen. Im LVR-Freilichtmuseum Lindlar tummeln sich bei „PS & Pedale“ am 16. Juli historische Gefährte. Und das LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller in Euskirchen fragt „Ist das möglich?“. Antwort liefert die spannende Experimentier-Ausstellung. LVR-MUSEEN verschiedene Standorte im Rheinland, ferien-im-museum.lvr.de

Kindermuseum Duisburg

Naturfreibad Mettmann Mitten im Mettmanner Stadtwald, umringt von altem Baumbestand und dem Mettmanner Bach, entstand ein modernes, nach ökologischen Gesichtspunkten konzipiertes Bad, in dem Chlor und Chemie der Vergangenheit angehören. Das Wasser reinigt sich mit Hilfe einer Geomatrix und erwärmt sich durch Sonneneinstrahlung. Das klare Wasser, die weißen Strände, Strandkörbe, Spielflächen und die außergewöhnlich weitläufige Liegewiese garantieren großen und kleinen, alten und jungen Besuchern Spaß, Sport und Erholung.

Naturfreibad am Stadtwald

Im Stadtwald 1 • 40822 Mettmann www.mettmann.de/naturfreibad

Libelle | Juli 2017

23


AUSFLUGSTIPPS

KÖLNER ZOO Riehler Straße 173, 50735 Köln, Tel. 0221.56 79 91 00, koelnerzoo.de

EXPLORADO KINDERMUSEUM Der Name verrät es schon – im Kindermuseum dreht sich alles ums Entdecken. Auf rund 3000 Quadratmetern eines alten Getreidespeichers lädt eine riesige Mitmachausstellung Kinder von vier bis zwölf Jahren zum Forschen und Ausprobieren ein: Anfassen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Mit dem sechs Wochen gültigen Ferienpass bleibt genügend Zeit, alle Attraktionen inklusive der Sonderausstellung „Die starken 4“ ausgiebig zu erkunden. Eine Ferienbetreuung mit Aha-Effekt bietet das Kindermuseum ebenfalls. VERANSTALTER

VERANSTALTER

KÖLNER ZOO Ein Besuch im Kölner Zoo ist immer eine gute Idee – vor allem, wenn unter den mehr als 850 verschiedenen Arten so viele Tierbabys wie in diesem Jahr zu bestaunen sind. Ob Affen, Elefanten, Bambuslemuren oder Ringelschwanzmungos, alle haben kürzlich Nachwuchs bekommen. Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit: Kleine und große Besucher können sich auf die neue Anlage für die imposanten asiatischen Wildrinder, die Bantengs, sowie eine Erweiterung des Spielplatzes mit einer neuen Spielwand freuen.

EXPLORADO KINDERMUSEUM DUISBURG Philosophenweg 23 – 25, 47051 Duisburg, Tel. 0203.29 82 33 40, explorado-duisburg.de

LVR-FREILICHTMUSEUM KOMMMERN

LVR-FREILICHTMUSEUM KOMMMERN Eickser Straße, 53894 Mechernich-Kommern, Tel. 02443.998 00, kommern.lvr.de

EFTELING FREIZEITPARK Wo wimmelt es nur so von fantasievollen Gestalten, Geschichten und außergewöhnlichen Attraktionen? Natürlich in Efteling! Vor 65 Jahren gestaltete der niederländische Illustrator und Zeichner Anton Pieck einen verwunschenen Märchenwald mitten im Grünen. Heute ist Efteling einer der größten Freizeitparks Europas. Zum Jubiläum „beschenkt“ Efteling seine Gäste mit der interaktiven Themenfahrt Symbolica und neuen, naturnahen Unterkünften im Loonsche Land – hoch in den Bäumen, zwischen Dünen und auf dem Wasser. MARIJN DE WIJS

HANS-THEO GERHARDS/LVR

Wie sah das Leben im Rheinland vor 500 Jahren aus? Das Freilichtmuseum Kommern liefert eine höchst anschauliche Antwort darauf. Mehr als 75 ländliche Bauten wurden hier im Urzustand wieder aufgebaut und durch Schauspieler und eigens rückgezüchtete Nutztiere mit Leben gefüllt. Auch die jüngere Geschichte kommt im Freilichtmuseum nicht zu kurz. Eine in einer Halle nachgebaute Kleinstadt führt Besucher durch die Gassen von der französischen Besatzungszeit bis in die Wirtschaftswunderära.

EFTELING FREIZEITPARK Niederlande, Tel. 0031 416.53 77 77, efteling.com

Erleben Sie römische Geschichte und einzigartige Natur

Sommerferien auf dem Krewelshof

Täglich Kreativ-Werkstatt, Maislabyrinth, Wasserrutsche, Kleintier-Knuddelstunde

Infos unter: Tel. 02205 8977-05 www.krewelshof.de 24

Libelle | Juli 2017

Natur. Genuss. Lebenslust.

im ehemaligen Römerkastell Haus Bürgel und der Urdenbacher Kämpe! Ob spannende Museumsführungen oder beliebte Themenwanderungen, Ihre Wunschexkursion oder einen Kindergeburtstag, gerne organisieren wir ein passendes Programm für Sie. Unser Jahresprogramm und weitere Infos zum Führungs- und Veranstaltungsangebot finden Sie unter www. hausbuergel.de und www.bsdme.de. Öffnungszeiten des Römischen Museums Haus Bürgel: Sa, So, Feiertag 10 – 18 Uhr


BKP

BRÜCKENKOPFPARK Unter Napoleon legten Soldaten hier Wälle an, heute treffen sich im Brückenkopfpark Familien zum Minigolf- oder Volleyballspiel, Kanufahren, Klettern im Hochseilgarten oder zum Pony-, Eseloder Stachelschweinfüttern. Im benachbarten Zoo tummeln sich mehr als 400 Tiere. Wer mehr Erkundungszeit braucht, kann einfach auf dem Campingplatz oder im Familienressort übernachten. Ein Highlight im Juli: Das Märchen- und Zoofest verwandelt den Park wieder in einen magischen Ort mit vielen Überraschungen. BRÜCKENKOPFPARK Rurauenstraße 11, 52428 Jülich, Tel. 02461.979 50, brueckenkopf-park.de

BUBENHEIMER SPIELELAND Plan-

URSULA NERGER

schen, Klettern oder Rutschen? Im Bubenheimer Spieleland ist Abwechslung garantiert: Auf dem großen Wasserspielplatz planscht sich’s hervorragend, die sieben Meter hohe Kletterpyramide fordert Gipfelstürmer heraus und echten Draufgängern bietet die zehn Meter hohe Riesenteppichrutsche einen Geschwindigkeitskick. Wem das noch nicht genug ist, der kann auf Gokarts davonbrausen, durchs Maislabyrinth stromern, die drei Indoor-Bereiche erkunden oder die brandneue AdventureGolfanlage einweihen.

BUBENHEIMER SPIELELAND bis 05.11., täglich 9 – 17 Uhr, Burg Bubenheim, 52388 Nörvenich, Tel. 02421.711 94, bubenheimer-spieleland.de

VERANSTALTER

SCHLOSS DYCK Erholung für die Großen und Spaß für die Kleinen schließen sich aus? Der englische Landschaftsgarten rund um Schloss Dyck beweist das Gegenteil. Spielplätze und Klettergärten für alle Altersstufen sowie ein zusätzliches Ferienprogramm garantieren den Kindern schöne Stunden im Freien. Die Eltern kommen derweil bei einem Spaziergang durch die hübschen Themenanlagen oder einem Stück Kuchen im Café auf ihre Kosten – und haben dabei praktischerweise stets einen Blick auf den Labyrinthspielplatz. SCHLOSS DYCK 41363 Jüchen, Tel. 02182.82 40, stiftung-schloss-dyck.de

Schützen- und Heimatfest

Die Größte Kirmes am Rhein

Düsseldorf 14. – 23. Juli 2017

Freitag, 21. Juli 2017, 22.30 Uhr Feuerwerk

www.rheinkirmes-duesseldorf.de

Anzeige ausschneiden, mitbringen und 2 € Rabatt auf eine Fahrt für eine Person im Riesenrad erhalten! Nur gültig auf der Düsseldorfer Rheinkirmes vom 14. – 23. Juli 2017. (Keine weitere Rabattierung.)

02RZ_AZ_Libelle_92x128.indd 1

Libelle | Juli 2017 20.06.17 25 16:06


AUSFLUGSTIPPS

MATHIS WIENAND

schluff, schluff, die Eisenbahn kommt! 1868 gegründet, gehört „Der Schluff“ zu den ältesten Privatbahnen Deutschlands. Immer sonntags macht sich Krefelds historische Dampfeisenbahn im Sommer auf die Reise von St. Tönis zum Hülser Berg – ein großer Spaß für kleine Lokomotivführer. An den Sonntagen zwischen dem 26. Juli und 16. August hat der „Ferienexpress“ zudem viele tolle Aktionen wie einen Luftballon- und Malwettbewerb, ein Quiz und Spaß mit Zauberkünstlern im Gepäck.

SCHLUFF DAMPFEISENBAHN Tel. 02151.98 23 64, schluff-krefeld.de

14:17

Seite 1

GRUSELLABYRINTH BOTTROP Oh Schreck, oh Schreck: Der ist im Grusellabyrinth Bottrop garantiert. In Europas größter GruselErlebniswelt tauchen Besucher ab acht Jahren in schaurige Fantasiewelten ein. Zum 15-jährigen Jubiläum sorgen spannende Attraktionen wie das Bergbau-Horrorlabyrinth, die Adventure-Rallye „Magic Quest“ und ein neuer Showraum mit der größten und aufwendigsten Albtraumszene des Grusellabyrinths für Zähneklappern. Eine Backstage-Tour bietet ab dem 30. Juli zudem einen spannenden Blick hinter die Kulissen. TOBIAS WITTE FOTOGRAFIE

VERANSTALTER

NATURFREIBAD METTMANN Im Stadtwald 1, 40822 Mettmann, Tel. 02104.23 49 36, mettmann.de/naturfreibad

20.06.17

spannende Veranstaltungen, Mitmachaktionen und dazu jede Menge Tanz, Musik und Akrobatik – das Sommerfestival Cirque Nouveau in der Wolfsburger Autostadt entführt kleine und große Besucher sechs Wochen lang in drei magische Welten. Während sich in der Zirkuswelt berühmte Compagnien die Klinke in die Hand geben, sorgen die Park- und Wasserwelt mit „Slacklines“, „Inflatable Objects“ und einer schwimmenden Insel für Spaß und Entspannung. In Zirkus-Workshops verwandeln sich Gäste außerdem selbst zu Artisten.

CIRQUE NOUVEAU Das Sommerfestival der Autostadt, 12.7. – 20.08., Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg, autostadt.de

NATURFREIBAD METTMANN Wer diesen Sommer nicht am Meer verbringt, der findet im lauschigen Naturfreibad in Mettmann eine tolle Alternative. Glasklares Wasser, weiße Sandstrände mit Strandkörben und eine riesige Liegewiese machen das Urlaubsfeeling perfekt. Die jüngsten Besucher planschen geschützt unter einem Sonnensegel und die Älteren messen sich beim Klippenspringen. Das Bad ist dabei ganz nach ökologischen Kriterien gestaltet – das Wasser reinigt sich mit Hilfe einer Geomatrix und wird nur durch die Sonne erwärmt.

ZK LIBELLE 210x78 mm RZ

CIRQUE NOUVEAU Mehr als 300

MATTHIAS LEITZKE

SCHLUFF DAMPFEISENBAHN Schluff,

GRUSELLABYRINTH BOTTROP Knappenstraße 36, 46238 Bottrop, Tel. 02041.567 06 66, grusellabyrinth.de


Wasser, Rohrstücke – und die tollsten Wasserbahnen entstehen durch eure Fantasie! Sommerferien an der PHÄNOMENTA!

ZECHE ZOLLVEREIN Gelsenkirchener Straße 181 (Navi: Fritz-Schupp-Allee), 45309 Essen, Tel. 0201.24 68 10, zollverein.de

CLEMENS-SELS-MUSEUM, MARTIN LANGENBERG

CLEMENS-SELS-MUSEUM Italienisches Eis gehört zum Sommer wie das Freibad oder lange Nächte. Doch seit wann gibt es www.phaenomenta-luedenscheid.de die sommerliche Erfrischung überhaupt und wer brachte sie hier zu uns? Den Fakten zu der schmelzenden Leckerei geht KUNSTENTDECKER IM Anzeige_Libelle_89x128_Wasserbahn.indd 2 das Clemens-Sels-Museum in SKULPTURENPARK WALDFRIEDEN der Ausstellung „GELATO! Italienische Eismacher am NiederDAS 3 X 3 DER SKULPTUR rhein“ auf den Grund – mit spannenden Geschichten über die Sehen, Zeichnen, Gestalten Menschen hinter der Eistheke und Kinder-Workshops. Nicht Ferienkurs für Kinder ab 6 Jahre verpassen: Am 9. Juli feiert das Museum das „Fest de Gelato“ – 22.-24. August, jeweils 10-13:00 Uhr ein buntes Familienfest rund ums Thema Eis. CLEMENS-SELS-MUSEUM „GELATO! Italienische Eismacher am Niederrhein“, 25.06. – 17.09.2017, Am Obertor, 41460 Neuss, Tel. 02131.90 41 41, clemens-sels-museum-neuss.de

© istockphoto.com/tovova/filipfoto

ZOLLVEREIN Badespaß, Open-Air-Kino und ein spannendes Ferienprogramm – das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Sommer in der UNESCO-Welterbe-Stätte Zeche Zollverein. Das legendäre Werksschwimmbad bietet Planschvergnügen vor beeindruckender Industriekulisse. Das Open-Air-Kino lädt an allen Ferien-Donnerstagen zum Filmerlebnis unter der alten Druckmaschine ein und das gemeinsame Ferienprogramm des Denkmalpfads Zollverein und des Ruhr Museums sorgt außerdem mit spannenden Workshops für Abwechslung. JOCHEN TACK

ZECHE

11.06.17 11:16

Führungen für Kinder und Jugendliche am 25.6., 30.7. und 27.8.

DIE KLEINE FARM Ab in den Sat-

VERANSTALTER

tel und auf in den Wilden Westen – Die kleine Farm macht es möglich. Hier können kleine Nachwuchs-Cowgirls und -boys spannende Abenteuer in der Natur erleben. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet das Sommerferien-Indianercamp der Farm in Wittlaer. Auf dem Programm stehen unter anderem Ausritte, Bogen-, Pfeil- und Schmuck-Bastelaktionen, Wanderungen auf Indianerpfaden und gemeinsame Lagerfeuerabende. Übrigens: Auch Kindergeburtstage können hier gefeiert werden.

DIE KLEINE FARM Wittlaer Froschenteich, Duisburger Straße 331, Düsseldorf-Wittlaer, Tel. 0157.89 37 20 04, die-kleinefarm.de

Information & Anmeldung unter 0202/4789812-12 www.skulpturenpark-waldfrieden.de

Libelle | Juli 2017

27


AUSFLUGSTIPPS

AIRPORT DÜSSELDORF Flughafenstraße 105, DüsseldorfLohhausen, enjoydus.com

GREIFVOGELSTATION

HELLENTHAL

Wie schnell können Falken fliegen und wie hoch können Adler kreisen? Die Greifvogelstation Hellenthal weiß die Antwort – und veranschaulicht sie gern. Die Anlage in der Eifel ist eine der ältesten und größten ihrer Art in Mitteleuropa und beherbergt vom faustgroßen Sperlingskauz bis zum riesigen Andenkondor viele verschiedene Greifvogel- und Eulenarten. Dreimal täglich werden die Tiere im Sommer im freien Flug präsentiert – ein einmaliges Erlebnis für kleine und große Tierfreunde. WOLFGANG HOLTMEIER

VERANSTALTER

AIRPORT DÜSSELDORF Lust auf Urlaubsgefühl? Dann ab zum Düsseldorfer Airport, denn hier ist immer etwas los – zum Beispiel beim Flughafen-Sommerfest für Kinder. Doch das ist nicht alles: Beim OpenAirportKino flimmern jedes Wochenende zwei Blockbuster über die Leinwand auf der Flughafenterrasse. Für den perfekten Klang wird der Filmton auf Funk-Kopfhörern übertragen. Eine Neuheit: Die Besucher können während des Films nach Belieben zwischen dem deutschen und dem Originalton wechseln.

GREIFVOGELSTATION HELLENTHAL Wildfreigehege 1, 53940 Hellenthal, Tel. 02482.72 40, greifvogelstation-hellenthal.de

WALDBAD HILDEN UND HILDORADO

VERANSTALTER

Tarzan im Dschungel fühlen? Im Kletterwald Niederrhein laden auf einer Fläche von 27 500 Quadratmetern sieben Parcours mit mehr als 100 Kletterelementen wie Netzbrücken, Schaukeln, Seilbahnen und Tarzan-Sprüngen zum ultimativen Klettererlebnis für Familien mit Kindern ab sechs Jahren ein. Eine tolle Alternative bei schlechtem Wetter ist die Kletterhalle Clip’n Climb Niederrhein vom selben Anbieter, in der dank des cleveren Sicherungssystems schon Vierjährige eigenständig die Wände erklimmen.

WALDBAD Elberfelder Straße 173, 40724 Hilden, Tel. 02103.79 52 00, HILDORADO Grünstraße 2, 40723 Hilden, Tel. 02103.79 52 01, stadtwerke-hilden.de

Pro

gramm

KLETTERWALD NIEDERRHEIN Süchtelner Höhen 8, 41749 Viersen, Tel. 02162.106 66 45, kletterwald.net CLIP’N CLIMB Ransberg 31, 41751 Viersen, Tel. 02162.817 79 88, clipnclimb.de

Planschvergnügen mal zwei – während das Hildorado mit Sauna für Wohlfühlatmosphäre sorgt, lässt die riesige Liegefläche im Waldbad Urlaubsgefühle aufkommen. Höhepunkte für kleine Besucher: Rutschfahrten in beiden Bädern, Strömungskanal und Kletternetz im Hildorado sowie Beachvolleyball und Springerbecken im Waldbad. Mit dem Ferienpass können sechs- bis 17-jährige Badegäste für einmalig zehn Euro einmal täglich eines der Bäder besuchen und erhalten 50 Prozent Rabatt auf den regulären Eintritt. VERANSTALTER

KLETTERWALD NIEDERRHEIN UND CLIP’N CLIMB Sich einmal wie

ERLEBNIS PLANETARIUM: Ferien unter den Sternen.

Beratung und Buchung: 02104 - 947 666 (mo-fr: 9-15 Uhr) Sedentaler Straße 105 40699 Erkrath-Hochdahl www.planetarium-erkrath.de info@planetarium-erkrath.de


ERLEBNIS- UND GENUSSHOF KREWELSHOF Es sich so richtig

15.000 m² Liegewiese. 68 m Rutschvergnügen. Badespaß im Freien.

VERANSTALTER

gutgehen lassen. Dafür steht der Erlebnis- und Genusshof Krewelshof. Zum Beispiel mit einem ausgedehnten Sonntagsbrunch in der Spielscheune. Dort gibt es ein gesundes, üppiges Büffet und viel Platz zum Spielen – praktischerweise sind die Krabbelecke und Rutschen in Sichtweite der Eltern. Größere Kinder können das Außengelände mit Attraktionen wie dem Hüpfberg, dem Maislabyrinth und Gokarts erkunden. Verschiedene Ferienaktionen sorgen außerdem für Abwechslung.

ERLEBNIS- UND GENUSSHOF KREWELSHOF Krewelshof 1, 53797 Lohmar, Tel. 02205.89 77 06, krewelshof.de

STEFAN ARENDT

FILMMUSEUM DÜSSELDORF Leinwand statt Sonnenschirm – wer zu diesem Tausch bereit ist, wird im interaktiven Filmmuseum Düsseldorf nicht enttäuscht. Die Dauerausstellung vermittelt lebendige Filmgeschichte mit teils seltenen Exponaten. Hinzu kommen ein nachgebautes Studio und der Bereich für Tricktechnik. Im hauseigenen Kino Black Box laufen täglich selten gezeigte Filme. Doch das ist noch nicht alles: Am 17. und 18. August entführt ein Workshop kleine Filmemacher in die Welt der Slapstickkomödie – ein mörderischer Spaß! FILMMUSEUM DÜSSELDORF Schulstraße 4, DüsseldorfCarlstadt, Tel. 0211.899 22 32, duesseldorf.de/filmmuseum

Willkommen im Waldbad. Elberfelder Straße 173 40724 Hilden Telefon: 02103 795-200 www.stadtwerke-hilden.de

Bubenheimer Spieleland Ob Regen oder Sonnenschein - Bubenheim lädt zum Spielen ein!

ab 15. Juli Maislabyrinth Adventure Golf

RHEIN-ERFT-KREIS, JAN GREUNE

GYMNICHER MÜHLE Wo lässt sich der Sommer am besten genießen? Natürlich am Wasser! Im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle dreht sich alles um das kühle Nass. Im „KM 51 – das Erftmuseum“ können kleine Entdecker dem Lauf der Erft von der Quelle bis zur Mündung folgen und dabei alles über den Fluss erfahren. Zur Abkühlung lädt der große Wassererlebnispark mit seinen sechs Spielstationen ein, an denen gleichzeitig getobt und geforscht werden kann. Gastronomie, Falknerei sowie Rad- und Wanderwege runden das Angebot ab.

Neu ab August!

und viele andere Attraktionen Burg Bubenheim · 52388 Nörvenich kh@bubenheimer-spieleland.de

GYMNICHER MÜHLE 50374 Erftstadt-Gymnich, Tel. 02237.638 80 20, naturparkzentrum-gymnichermuehle.de

www.bubenheimer-spieleland.de

Libelle | Juli 2017

29


AUSFLUGSTIPPS Sommerferien 2017

Klettern, Bouldern, Fitness, Yoga, Action und Erlebnis – das perfekte Training, der perfekte Tag, das perfekte Event und nur 5 Minuten von der Haltestelle Hilden-S entfernt.

www.bergstation.nrw — info@bergstation.nrw

TS PR E RI T

NT

NZ EL EI

EI EN

PE RS O

N

AU

FD

HENDRICHS

PR O

GESENKSCHMIEDE HENDRICHS LVR-Industriemuseum, Merscheider Straße 289 – 297, 42699 Solingen, Tel. 02234.992 15 55, industriemuseum.lvr.de

DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE, AB 6 JAHRE IN VIERSEN AN DER A61! ACTION UND SPASS FÜR JUNG UND ALT ÜBER 120 ELEMENTE, 7 PARCOURS 3 STUNDEN KLETTERZEIT NEU, DURCHLAUFENDES SICHERUNGSSYSTEM, DAMIT GEHÖREN WIR ZU DEN SICHERSTEN IN DEUTSCHLAND

EUROPA-PARK RUST Ab durch ganz Europa – im Europa-Park geht das auch für Zuhausegebliebene. Die neue Attraktion „Voletarium“ lädt zur Reise zu den tollsten Plätzen des Kontinents ein. Mit Hilfe von sesselliftartigen Flugapparaten und realistischen Effekten gleiten Entdecker durch den Raum und besichtigen dabei zehn einmalige Orte. Auch sonst erwarten Familien viele Abenteuer – mehr als 100 Attraktionen in 15 Themenbereichen und die neue Europa-Park-Arena mit spannenden Veranstaltungen bieten Abwechslung pur. HARDY MÜLLER

2E UR

RA

BA TT

IS

Bergstation GmbH & Co. KG Bahnhofsallee 35 40721 Hilden

GESENKSCHMIEDE

Ob bei Hitze oder Regen, ein Ausflug in die historische Gesenkschmiede Hendrichs lohnt sich immer. In diesem LVR-Industriemuseum können kleine Besucher nicht nur den Schmiedehämmern bei der Arbeit zusehen, sondern auch selbst aktiv werden – zum Beispiel mit spannenden Ferienangeboten wie einer Experimentierstation und Mitmach-Werkstätten beim großen Ferien-Finale am 28. und 29. August. Dort wird geschreinert, geschmiedet, getöpfert, fotografiert, gebastelt und kreativ geschrieben – alles unter Anleitung von Profis. MEDIENZENTRUM RHEINLAND / LVR

Unsere Ferienklettercamps für Kinder – jetzt online.

EUROPA-PARK Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust, Tel. 07822.77 66 88, europapark.de

Alle aktuellen Informationen unter:

WWW.KLETTERWALD.NET

RUHR MUSEUM ESSEN Strukturwandel live: Das Ruhr Museum füllt die Räumlichkeiten der ehemaligen Kohlenwäsche im Essener UNESCO-Welterbe Zollverein mit neuem Leben. In der Dauerausstellung lässt sich die Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets anschaulich nachvollziehen, eine Rätselreise samt Forscherbuch lädt Kinder ab sechs Jahren zum interaktiven Entdecken ein. Noch bis Ende August läuft die Sonderschau „Grün in der Stadt Essen“ – denn schließlich ist die Ruhrmetropole nicht weniger als die Grüne Hauptstadt Europas 2017. JOCHEN TACK / RUHR MUSEUM

INFO@KLETTERWALD.NET

RUHR MUSEUM ESSEN Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen, täglich 10 – 18 Uhr, ruhrmuseum.de

30

Libelle | Juli 2017


li So, 9. Ju r Uh 11–18

del Festa o a l Ge ti Eintritt

GASOMETER Mit den großforma-

fre

GASOMETER OBERHAUSEN, THOMAS WOLF

tigen, eindrucksvollen Pflanzen- und Tierfotografien „Wunder der Natur“ schafft der Gasometer, was sonst kaum einer Ausstellung gelingt: Mehr als eine Million Besucher waren bereits da. Nach dem Rundgang ist der Besuch des Gasometerturms ein weiterer Höhepunkt: Hier schwebt eine leuchtende Projektion der Erde – 20 Meter im Durchmesser, mit allen Kontinenten, Wolken, Ozeanen sowie Tag- und Nachtseite. Ein Erlebnis wie ein schwereloser Spaziergang durchs All!

GASOMETER Arenastraße 11, 46047 Oberhausen, „Wunder der Natur“, bis 30.11., Di. – So., 10 – 18 Uhr (in den Ferien auch Mo.), Tipp gegen Wartezeiten: Tickets online buchen, gasometer.de

KLAUS DIETER STADE

GRENZLAND-DRAISINE Eine Radtour ganz ohne Jammern und müde Beine – die umherpendelnden Draisinen auf der grenzüberschreitenden Bahnstrecke zwischen Groesbeek, Kranenburg und Kleve sind ideal für Familien mit ein bis zwei Kindern: Zwei strampeln auf bequemen Fahrradsätteln die Gleise entlang, die anderen lehnen sich zurück und genießen die Natur. Ein Sommer-Highlight: Am 1. August laden die Draisinen zu einer Märchentour ein. Und immer donnerstags fährt bei zwei Erwachsenen ein Kind kostenlos mit. GRENZLAND-DRAISINE Bahnhofsstraße 15, 47559 Kranenburg, Tel. 02826.917 99 00, grenzland-draisine.eu

BÄDERGESELLSCHAFT DÜSSELDORF

FREIBÄDER DÜSSELDORF Sommer, Sonne, Freibad: In Düsseldorf bieten gleich mehrere Bäder Abkühlung – allen voran das Strandbad Lörick. Auf rund 100 000 Quadratmetern ist dort jede Menge Platz zum Spielen, Entspannen und Picknicken. In den Kinderbecken spendet ein Sonnensegel Schatten und ein Spielplatz mit Schaukel und Sandkasten sorgt für Spaß abseits des Wassers. Auch das Freibad Benrath und das Rheinbad sind mit breiten Wasserrutschen, Sprungtürmen, Planschbecken und Spielplätzen bestens für heiße Tage gewappnet. FREIBÄDER DÜSSELDORF Strandbad Lörick, Niederkasseler Deich 285, Düsseldorf-Lörick, Hallenfreibad Benrath, Regerstraße 5, Düsseldorf-Benrath, Rheinbad Freibad, Europaplatz 1, Düsseldorf-Stockum, baeder-duesseldorf.de

Libelle | Juli 2017

31


AUSFLUGSTIPPS

ZEISS PLANETARIUM BOCHUM Castroper Straße 67, 44791 Bochum, Tel. 0234.51 60 60, planetarium-bochum.de

NATURBÜHNE BLAUER SEE Peter Pan, bis 08.10., 15.30 Uhr, Zum Blauen See 20, 40878 Ratingen, Tel. 02302.42 71 52, naturbuehneblauersee.de

SOLINGER VOGEL- UND TIERPARK

VERANSTALTER

Im Solinger Vogel- und Tierpark ist immer etwas los. Rund 300 Exoten teilen sich das 1,5 Hektar große Gelände im Naturschutzgebiet Ohligser Heide: Luchse, Waschbären, Servale, Stinktiere und Albino-Kängurus tummeln sich hier ebenso wie plappernde Graupapageien und der singende Kakadu Oli. Und die Lamas, Meerschweinchen und Ziegen gehen mit den Leckereien aus der am Eingang erworbenen Futtertüte schnell auf Tuchfühlung. Ein Kiosk und der parkeigene Spielplatz runden das Angebot ab.

32

Libelle | Juli 2017

MEINE EISLIEBE Zu einer sommerlichen Fahrradtour gehört unweigerlich auch ein Zwischenstopp an einer Eisdiele. Praktisch, dass Meine Eisliebe nur ein paar Schritte entfernt vom Rhein liegt, mitten im beschaulichen NeussGrimlinghausen. Hier serviert Inhaberin Wiebke Fischer echtes, hausgemachtes Speiseeis aus qualitativ hochwertigen Zutaten. Ins Hörnchen kommen dabei sowohl Klassiker als auch kreative Sorten. Und wenn das Wetter ganz besonders schön ist, bleibt Meine Eisliebe sogar extra lang geöffnet. VERANSTALTER

VERANSTALTER

NATURBÜHNE BLAUER SEE Wer mal nach Nimmerland reisen will, der ist an der Naturbühne am Blauen See in Ratingen genau richtig! Auf dem Spielplan steht in diesem Jahr nämlich Peter Pan. Unter freiem Himmel wird die Geschichte vom Jungen, der nie erwachsen werden wollte, zum echten Familien-Erlebnis. Bis in den Oktober wird das Stück über 40 Mal gezeigt. Die zwei Stunden (mit Pause) vergehen sicher wie im Flug mit Tinkerbell. Sehr praktisch: Um Regen braucht man sich hier nicht zu sorgen, denn die Vorstellungen – jeweils um 15.30 Uhr – finden überdacht bei jedem Wetter statt.

SOLINGER VOGEL- UND TIERPARK Hermann-Löns-Weg 71, 42697 Solingen, Tel. 0212.759 36, solinger-vogelpark.de

gibt es Faszinierenderes, als einen Blick in den Sternenhimmel zu werfen? Im Bochumer Zeiss Planetarium ist das jederzeit möglich. Das moderne Projektionssystem zeigt die Sterne, wie sie von der Erde zu sehen sind, und ein wechselndes Programm mit kindgerechten Sternengeschichten. Vorführungen zu besonderen Phänomenen wie schwarzen Löchern entführen Besucher in unbekannte Welten. Die hohe Kuppel, eine spezielle RundumSoundtechnik und Musik-Shows runden das kosmische Erlebnis ab.

MEINE EISLIEBE Rheinuferstraße 94, 41468 Neuss-Grimlinghausen, Tel. 02131.383 99 55, facebook.com/Meine-Eisliebe-138981236279224/

NEANDERBAD Lust auf Wasser, aber unsicher wegen des Wetters? Dann ist ein Besuch im Neanderbad genau das Richtige, denn hier kann sowohl drinnen als auch draußen geplanscht werden. Das Hallenbad mit Sport-, Sole- und Erlebnisbecken, Nackenduschen, Massagedüsen und der rasanten Wasserrutsche sorgt für Spaß und Erholung bei jedem Wetter. An wärmeren Tagen bietet das Außenbecken mit Wiese, Ruheliegen und Beachvolleyballfeld sowie Kleinkinderbecken, Schiffchenkanal und Mini-Rutsche Spaß für alle Altersstufen. LECLAIRE PHOTOGRAPHIE

BERGSTATION Kletter- und Boulderzentrum Hilden, Bahnhofsallee 35, 40721 Hilden, Tel. 02103.396 32 32, bergstation.nrw

ZEISS PLANETARIUM BOCHUM Was

LUTZ LEITMANN

DANIEL KOEBE

BERGSTATION Lust auf Bouldern, Klettern und Co.? Die Kletterhalle „Bergstation“ in Hilden lockt mit einem riesigen Angebot für Groß und Klein. 3100 Quadratmeter Kletterfläche, 17 Meter hohe Kletterwände indoor, 20 Meter outdoor, 800 Quadratmeter Boulder-Area – so viel zu den Zahlen. Kletterfans sind hier prima aufgehoben, denn sie haben es mit Profis zu tun: Die beiden Chefs Marcel Buchmann (27) und Justin Bohn (32) sind selbst passionierte Kletterer. Slacklines, ein Beachvolleyballfeld, Yogakurse und vieles mehr runden das sportliche Angebot ab.

NEANDERBAD Hochdahler Straße 145, 40699 Erkrath, Tel. 02104.81 00 81, neanderbad.de


OpenAirport Kino Airlebnis Exklusiv.

An fünf Wochenenden im Juli 2017. Das Kinoerlebnis auf der Flughafenterrasse. Alle Infos und Karten unter enjoydus.com und im UFA-Palast Düsseldorf. Filme wahlweise auch im Originalton. 13.07.: Sondervorstellung 90 Jahre DUS mit historischen Filmen vom Airport.

Jeder 1. Sonntag im Monat ein Airlebnis.

Änderungen vorbehalten!

Kinovorstellungen in Kooperation mit:

enjoydus.com


AUSFLUGSTIPPS

HETJENS MUSEUM Schulstraße 4, Düsseldorf-Carlstadt, Tel. 0211.899 42 10, duesseldorf.de/hetjens

WALDFRIEDEN

SKULPTURENPARK WALDFRIEDEN Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal, Kinderführung jeweils am letzten So. im Monat, 15 Uhr, Tel. 0202.47 89 81 20, skulpturenpark-waldfrieden.de

RHEINBOGEN

STADT MONHEIM

Wasserspielplatz, Naturerlebnispfad, Insektenhotel: Im Landschaftspark Rheinbogen hat die Stadt Monheim rund 2,2 Millionen Euro investiert, um Freizeitspaß und Natur in Einklang zu bringen. Der neu eröffnete Skatepark und der Mehrgenerationenspielplatz bietet für Groß und Klein etwas. Ein Herzstück des Sport- und Freizeitparks ist der Naturerlebnispfad. Interaktive Stationen machen Natur erlebbar; nicht nur Kinder können hier Kräuter, Biotope und Insekten entdecken. Schautafeln, Bilderrätsel und Drehscheiben vermitteln anschaulich verschiedene Themen.

LANDSCHAFTSPARK RHEINBOGEN Parkeingang Kapellenstraße, 40789 Monheim

SCHLOSS BURG Ritterspiele, Museum, Geschichtenerzähler, Burgführung, Märkte, Konzerte – und noch viel mehr gibt’s auf Schloss Burg an der Wupper! Der Terminkalender ist vielfältig und voll: Märkte und Basare bieten Kunsthandwerk und Kuriositäten, Konzerte und Kleinkunst versprechen Unterhaltung in besonderem Ambiente und historische Schauspiele laden ein, in die Welt des Mittelalters einzutauchen. Bei einer Burgführung kann man sich Geschichten erzählen und verborgene Orte zeigen lassen. Wer Hunger bekommt, kann in der Gastronomie Burger-Brezeln knabbern oder die Bergische Kaffeetafel genießen. KRISTINA MALIS

LANDSCHAFTSPARK

SKULPTURENPARK

Der Skulpturenpark Waldfrieden ist definitiv ein Wuppertaler Kleinod: In einer gewachsenen Park- und Waldlandschaft schuf der Bildhauer Tony Cragg einen Ort für seine und andere großformatige Skulpturen. Vom Sonnenlicht umspielt, laden die Fußwege zum Entdecken und Staunen ein. Neben den monatlichen Kinderführungen gibt es vom 22. bis 24. August für alle ab sechs Jahren einen Workshop: Sehen, fühlen, tasten und modellieren –wohl nirgendwo sonst lässt sich die plastische Kunst so anschaulich erfahren. SÜLEYMAN KAYAALP

CUBEMAKER

HETJENS MUSEUM Farbenprächtige Keramik-Schätze aus aller Welt – das gibt es nur im Hetjens Museum. 8000 Jahre Keramikgeschichte versammeln sich in dem historischen Altstadt-Bau. Doch das ist nicht alles, denn für die Ferien hat sich das Museum etwas Besonderes ausgedacht: Unter dem Motto „Ein tierischer Sommer“ lernen Kita- und Grundschulkinder die Museumssammlung spielerisch mit Hilfe eines Kissen-Memorys mit Tiermotiven kennen. Die Tonwerkstatt bietet anschließend Gelegenheit, eigene Kunstwerke zu schaffen.

SCHLOSS BURG Schloßplatz 2, 42659 Solingen, Tel. 0212.242 26 26, schlossburg.de

Lust auf echte Wassermonster? Komm zur Gymnicher Mühle.

www.gymnichermuehle.de

34

Libelle | Juli 2017

Natur. Park. Zentrum.


AnzeigeNeanderbad_92x128+Rahmen_Layout 1 06.02.13 10:12 Seite 1

NEANDERBADHinein ins !! n Vergnüge

SEA LIFE / LEGOLAND DISCOVERY CENTRE Ein Großaquarium wie

Wärme und Strom erzeugen wir klimaneutral aus Biogas und Sonnenenergie!

DIRK EISERMANN

das Oberhausener Sea Life – das größte Sea Life in Deutschland – ist ja schon an sich spannend, und erst recht, wenn’s dort das große Forscherabenteuer gibt. Kleine Besucher werden zu Meeresforschern und erleben Haie und Rochen hautnah. Das benachbarte Legoland – sowieso schon ein Paradies für alle Fans der bunten Noppenbausteine – schwelgt diesen Sommer im karibischen Flair der Piratenwelten und lädt Kinder unter diesem Motto zu zahlreichen ansprechenden Mitmachaktionen ein.

SEA LIFE Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen, Forscherabenteuer bis 31.07., visitsealife.com/de LEGOLAND Centro-Promenade 10, 46047 Oberhausen, Piratenabenteuer 15.07. – 03.09., legolanddiscoverycentre.de

HAUS BÜRGEL / RÖMISCHES MUSEUM Mitten in der idyllischen

Sport, Spaß und Erholung für die ganze Familie: Wasserrutsche für Kinder, Sportbecken für Aktive oder Solebecken für Entspannungssuchende, dazu im Sommer unser Freibad mit Liegewiese und Beachvolleyballfeld. Unsere Badezeiten Di, Mi, Fr 6:30 - 21:00 Uhr Do 6:30 - 20:00 Uhr

Sa, So, Feiertag 8:00 - 20:00 Uhr Happy Hour Di - Fr 6:30 - 13:30 Uhr

NEANDERBAD

40699 Erkrath · Hochdahler Str. 145 Tel. 02104 / 81 00 81 www.neanderbad.de

STEPHAN BRENDGEN

Urdenbacher Kämpe zwischen alten Obstbäumen und Kopfweiden zeugt ein kleiner Gebäudekomplex von der einstigen Anwesenheit der alten Römer in dieser Gegend. Das ehemalige Römerkastell, das heute die Biologische Station sowie das Römische Museum beherbergt, ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Neben dem historischen Nutzgarten mit Kräutern aus der Römerzeit lädt ein Teich mit Steg Kinder zur Teichsafari ein.

Werde Teil der Menschenfamilie

k

AKTIONEN RUND UMS MUSEUM

2017

te

enende

Viel zu erlebe n nze r fü die ga Fa milie

A m letz

Zoo Krefeld, Uerdinger Straße 377, 47800 Krefeld, zookrefeld.de

rh

• Samstag, 26. August 14.00 bis 18.00 Uhr • Sonntag, 27. August 10.00 bis 18.00 Uhr

VERA GORISSEN

sollte nach Krefeld fahren. Drei junge Schneeleoparden, drei Löffelhundbabys und dazu noch Nachwuchs bei den Ziegen: „Kinder lieben es, die Kleinen zu beobachten“, sagt ZooSprecherin Petra Schwinn. Sie freut sich übers erste Baby von Orang-Utan-Weibchen Sungai, geboren am 1. Juni um 8.30 Uhr. „Ungewöhnlich, denn meist kommen Orang-Utan-Babys nachts zur Welt.“ Übrigens: In der neuen Erdmännchen-Lodge kann man die Publikumslieblinge Toni und seine Gefährtinnen bestaunen.

bis 5. November

s

ch

ZOO KREFELD Wer Jungtiere liebt,

tlic

Tic

et

Großes auch online e MUSEUMSFEST

SONDERAUSSTELLUNG

h!

20%

abat t Familienren auf d reis Eintrittsp

äl

HAUS BÜRGEL / RÖMISCHES MUSEUM Urdenbacher Weg 1, 40789 Monheim am Rhein, Tel. 02173.951 89 30, hausbuergel.de

n F e e n wo ri

2 MILLIONEN JAHRE

MIGRATION Neanderthal Museum Talstr. 300 · 40822 Mettmann

Öffnungszeiten: Di–So, 10–18 Uhr Tickets online erhältlich! neanderthal.de

Libelle | Juli 2017

35


SCHWIEGERBEZIEHUNGEN

lie: Und es kann durchaus vorkommen, dass Kinder auf etwas reagieren, das erst mal gar nichts mit ihnen zu tun hat – wie die Beziehungen der Erwachsenen untereinander.“

Nicht von schlechten Eltern Jede Familie spricht im Grunde ihre eigene Sprache – wie die Verständigung beispielsweise mit der Schwiegermutter trotzdem klappt, erklärt Tanja Golm von der Familienberatungsstelle des Caritasverbands Düsseldorf e. V.

Text: Pia Arras-Pretzler Ulrikes* Schwiegermutter liebt es, mehrtägige Familienfeste auszurichten. Ulrike hat’s nicht so mit der Feierei und ist in der Regel sehr erleichtert, wenn die Sache überstanden ist. Annas* Schwiegermutter ging zu Annas Hochzeit erst mal mit dem Hund raus, als sich Annas Schwester gerade anschickte, eine liebevolle, selbst gedich-

* Namen von der Redaktion geändert

36

Libelle | Juli 2017

SCHNEEKIND - PHOTOCASE.DE

Z2SAM - PHOTOCASE.DE

Interpretationssache Jede Familie hat ihre Eigenheiten, die ihr selbst oft verborgen bleiben. Sobald aber jemand von außen dazustößt, treten sie ans Licht. Das kann eine interessante, lustige, aber auch eine schmerzvolle Erfahrung sein. Je nachdem, wie wir andere Lebenskonzepte bewerten: als persönlichen Angriff oder als Bereicherung. „Wir arbeiten hier oft auch als Übersetzer“, erklärt Tanja Golm. Der Film im eigenen Kopf, unsere Erwartungen und unsere persönliche Geschichte bringen uns dazu, Äußerungen ganz anders zu interpretieren, als sie gemeint sind. „Im Gespräch mit uns stellt sich dann heraus, dass die Schwiegermutter mit einer bestimmten Bemerkung nicht zwingend einen Angriff starten wollte. Ändern kann ich sowieso immer nur meine eigene Haltung zu etwas. Und da hilft es schon, wahrzunehmen, was abläuft, bewusst auf die Dinge zu schauen, den Blickwinkel zu ändern.“ Tanja Golm lacht: „Oder auch den Konflikt auszutragen. Wir stellen hier keine Rezepte aus, wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten, und die Familie überlegt sich dann, ob der Weg zu ihr passt.“

tete Ode auf das Brautpaar anzustimmen. Anna kann heute darüber lachen – schlau von ihr! Die Familie seines oder seiner Liebsten kann sich schließlich niemand aussuchen. Um ein bisschen Licht in dieses oft VW: Vorwürfe und Wünsche komplizierte Beziehungsgeflecht zu bringen, verab- Die Tatsache, dass wir alle immer älter rede ich mich mit Tanja Golm von der Familienbera- werden, führt dazu, dass wir auch läntungsstelle der Caritas in Wersten. Die Räume wirken ger miteinander auskommen müssen – einladend und (kinder-)freundlich, vielleicht liegt es oder länger etwas voneinander haben, aber auch an Tanja Golms positiver Art, dass ich gar je nach Standpunkt. So erleben unsere nicht mehr weg will. Aber zurück zu den Schwieger- Eltern und Schwiegereltern ihre Enkel müttern: Die sind selten der Anlass, warum Familien nicht mehr als kurzes „Sahnehäubzu ihr kommen, aber: „Wir arbeiten hier systemisch, chen“ am Ende ihres Lebens, sondern das heißt, wir schauen auf das gesamte System Fami- begleiten sie oft noch lange bis ins


Erwachsenenalter hinein. Mit dem interessanten Nebeneffekt, dass unsere Kinder uns gleichzeitig als Eltern als auch Kinder unserer Eltern wahrnehmen. „Kinder bekommen unglaublich viel mit – ich halte es deshalb für wichtig, dass sie nach einem Krach mit den Großeltern auch mitbekommen, dass sich die Parteien entschuldigt und versöhnt haben“, betont Tanja Golm. Sie beobachtet, dass Eltern die oft noch berufstätigen und durchaus fitten Großeltern manchmal als „Ressource“ übersehen: „Dabei kann auch eine unterbeschäftigte Schwiegermutter zu Konflikten führen.“ Und wenn ich auf die Hilfe der Schwiegereltern angewiesen, aber nicht unbedingt einverstanden mit ihrem Erziehungsstil bin? „Kinder können sehr gut zwischen der Welt der Eltern und der Großelternwelt unterscheiden. Manchmal hilft es, sich an seine eigene Kindheit zu erinnern: Gab es da jemanden, bei dem ich mich besonders wohlgefühlt habe, weil dort andere Regeln galten als zuhause? Schaffe ich es, meinem Kind eine solche Erfahrung auch zu gönnen?“ Ich lasse nicht locker: Aber was mache ich, wenn mir etwas total gegen den Strich geht? „Mit der VW-Regel kommen Sie meist ganz gut weiter. Das heißt, dass Sie Vorwürfe in Wünsche umformulieren und mit Ich-Botschaften arbeiten. Statt: ‚Du gibst den Kindern dauernd Süßkram, das ist total ungesund!‘ so etwas wie: ‚Ich würde mir wünschen, die Kinder würden am Nachmittag nicht so viel naschen.‘“

Abtauchen im Spaß! Schwimmen lernen und das Wasser genießen in unseren Hallen- und Freibädern. » baeder-duesseldorf.de » facebook.com/baederduesseldorf

Kleine Schritte Überhaupt steckt Tanja Golm voller wertvoller, konkreter Tipps und begeistert mich mit ihrer konstruktiven Herangehensweise: „Was ich oft beobachte, ist, dass Familien, in denen es knirscht, nur noch ein sehr kritisches Bild des großen Ganzen im Kopf haben und sich fragen: Warum klappt das alles bei uns nicht so, wie wir uns das vorstellen? Wenn ich dann nachfrage, gibt es viele kleine Dinge, die durchaus richtig gut funktionieren. Zum Beispiel: Die Schwiegermutter ist zwar nicht jede Woche verfügbar, um die Familie zu entlasten, aber beim letzten Kaffeetrinken hatten es alle nett miteinander.“ Oft hilft der Blick von außen, eingefahrene Strukturen zu lockern und zu einem neuen Miteinander zu finden. Tanja Golm betont: „Viele denken, dass es erst richtig schlimm sein muss, bevor eine Beratung in Frage kommt. So ist es aber ganz bestimmt nicht – wer immer das Bedürfnis hat, sich in einer Familienangelegenheit coachen zu lassen, ist herzlich willkommen. Und wenn schon nach einem Gespräch die wichtigsten Dinge geklärt sind, dann ist das auch in Ordnung.“

FAMILIENBERATUNGSSTELLE WIE NIMMT MAN KONTAKT AUF? Anrufen unter Tel. 0211.976 40 50 oder per Kontaktformular im Netz (caritas-duesseldorf.de, Link Beratung und Hilfe). Kölner Landstraße 264, Düsseldorf-Wersten. Möglich ist auch Online-Beratung. KOSTEN? Kostenlos! Und ergebnisoffen und ohne Zeitdruck – die Anzahl der Termine ist individuell.

Libelle | Juli 2017

37


MÄDCHEN UND PFERDE

Die sind ja närrisch! Weit mehr als ein bloßes Klischee: Mädchen und ihre Pferdeverrücktheit. Der größte Wunsch? Ein eigenes Pferd, zum Liebhaben, Umsorgen und Abenteuererleben. Warum Mädchen Pferde so mögen.

Text: Jule Leger Oh, Mann! Da steh ich nun und rede mich in Rage. Zum wievielten Mal meine achtjährige Tochter und ich diese heiße Diskussion führen? Ich habe längst aufgehört zu zählen. Reiten möchte sie gehen, mal wieder. Weil Laetitia und Hannah und Josefine das auch tun und – na klar – weil Pferde soooo süß sind. „Du hast schon zwei zeitaufwendige Hobbys“, argumentiere ich und mir ist dabei vollkommen bewusst, dass ich mich dabei anhöre wie meine eigene Mutter. Und ich erkenne in dem flehenden Blick der Kleinen meine eigene – längst vergangene – wahnsinnige Sehnsucht wieder nach Pferden, nach Stallgeruch und wehender Ponymähne, nach Striegel und Freiheit, nach dem Klimpern von Trense und Halfter und dem sanften Schnauben aus den so wunderbar zarten Pferdenüstern. Und welcher Mutter

geht es nicht so? Klar können wir diese Pferdeverrücktheit doch alle irgendwie nachempfinden, denn auch wir waren ihr mal verfallen. Völlig normal, sagt übrigens die Forschung: In der Grundschulzeit, da packt es sie irgendwann alle, die Mädels. Der einleuchtende Grund: Etwa mit sieben Jahren verlassen Kinder ihre FantasieSpiele-Welt und wollen echte Dinge tun: Rad fahren, reiten, Abenteuer erleben – Dinge, bei denen sie sich messen können und lernen, mit Gefahren M O K.C OC klarzukommen. Und die Kinohelden IST N ILU ME machen es ja vor: Bibi und Tina bestehen die coolsten Abenteuer nur gemeinsam mit ihren Pferden Amadeus und Sabrina, in „Ostwind“ bändigt ein wildes Mädchen auf sanfte Weise ein ebenso wildes Pferd und selbst Conni – die uns ja alle eigentlich immer nur nervt, weil sie so irre normal und brav ist – kommt im Kino nicht ohne Pferdeabenteuer aus. Dass von diesem ganz normalen Pferdewahnsinn im Übrigen tatsächlich mehrheitlich die

Für große und kleine Leute Über 250 Aktiv-Tipps für Familien • Kitas und ihre Vielfalt • über 250 Aktiv-Tipps • Die besten Plätze zum Spielen und Wohnen • Baby-Special

Jetzt bestellen unter 0211 505-2255 oder www.rp-online.de/kinder Auch erhältlich im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel!

38

Libelle | Juli 2017


Ferienlehrgänge Sommer 2017:

1./2./3./4./5./6. FeWo Dauer: jeweils 5 Tage

Mädchen betroffen sind, ist kein bloßes Klischee: Von rund 85 000 Turnierteilnehmern im Jahr sind vier Fünftel weiblich, im Nachwuchsbereich 90 Prozent.

Pferdeposter und mehr

von 9 - 15 Uhr Pferdepflege

Freunde

Frühstück

Rund ums Pferd

Reiten Ponys

Mittagessen Ein Ausflugsziel für die Doch nicht allein der Ruf nach Freiheit und Abenteuer lockt Spiel & Spaß ganze Familie! die Mädels in die Reitställe. Aus meiner Erinnerung kann ich und mehr! Hermann-Löns-Weg 71 behaupten: Pferdeverrückte Mädchen zieht es in die Ställe der 42697 Solingen- Ohligs www.reitschule-bolten.de Pferde wegen, nicht wegen der Reiterei. Ich liebe noch heute www.solinger-vogelpark.de Lintorfer Weg 16 • Ratingen-Lintorf den Duft dieser wunderschönen, eleganten, starken Tiere und verzerre postwendend den Mund, wenn ich an das furchtbar www.die-kleineFarm.de 0157 89372004 13.04.17 16:53 anstrengende Leichttraben zurückdenke. Und auch wenn Laeti-BOL AZ 44x63Libelle Mai2017.indd 1 tia, Hannah und Josefine von ihrem Hobby berichten, erzählen sie nicht von den Reitstunden, sondern vom Davor und Danach. Wie sie die Pferde striegeln, welches Pferd sich geduldig die Hufe Cowboy & Indianer Abenteuer-Feriencamps/Geburtstage auskratzen lässt, wie die Tiere sich über die Karotten freuen oder - eine tolle Zeit mit Tieren, Natur und guten Freunden wie verrückt auf der Koppel toben. Ganz offensichtlich sind Mädchen in diesem Alter besonders tierlieb, sie wollen das Pferd IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER umsorgen, es füttern, putzen, seinen Stall ausmisten, ihm zureden. Und auch Harald Euler, Professor für Psychologie an der Universität Kassel, bestätigt: „Der Pferdevernarrtheit liegt eine Bindungsmotivation zugrunde: Das Pferd ist ein geliebter, unNEWSLETTER ersetzbarer Partner; es vermittelt Sicherheit, Geborgenheit und Trost; die Beziehung zum Pferd wird als einzigartig, gegenseitig ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE und ‚für immer‘ erlebt.“ Das erklärt auch, warum selbst Mädchen, die nie wirklich reiten gehen, so auf Pferde stehen. Eine erste echte Schwärmerei ist das bei Tageslicht betrachtet: Die Zimmertür meiner Tochter ist vollgeklebt mit Pferdepostern, bei jeder Gelegenheit wird sich ein weiteres Schleichpferd gewünscht, die Regale sind mit Wendy-Zeitschriften vollgestopft. Die Sehnsucht nach dem geliebten Objekt ist unermesslich und mündet bei den Mädels in einem großen Herzenswunsch: Fast jede hätte jetzt gern ein eigenes Pferd, fast keine bekommt es. Pferde sind teuer, denn wir messen immer – auch gerne deine getragenen Schuhe! Unsere Beraterinnen haben in Stadtnähe fast unbezahlbar. Und auch ohne eigenes Pferd ist alle das WMS-Diplom! Reiten ein Sport, der ganz schön ins Geld geht.

Bei uns sind kleine Füße ...

... in den richtigen Händen!

Das letzte Kuscheltier Und wie das so ist mit den Schwärmereien, so enden sie meist abrupt. Ich erinnere mich noch ganz genau an den magischen Moment, als mir eine Freundin eine Reitbeteiligung anbot. Aus heiterem Himmel sollte mein sehnlichster Wunsch auf einmal Wirklichkeit werden. Und dann meine Entscheidung, die mich selbst überraschte: Nein, danke – keine Zeit dafür, zu wichtig ist mir da doch meine Clique. Wie alt mochte ich gewesen sein? 13 oder 14. Ein typisches Alter, so der Psychologie-Professor Euler: „Mit der Pubertät endet diese Liebe meist, sodass man sagen kann, das Pferd markiere den Übergang von der Herkunftsfamilie mit der Bindung an die Mutter zur eigenen Fortpflanzungsfamilie mit der Bindung an einen Mann. Das Pferd ist quasi das letzte Kuscheltier, es ist das Übergangsobjekt zwischen Puppe und Partner.“ In ein paar Jahren endet also unsere Mutter-TochterDiskussion und womöglich führt sie übergangslos in eine Diskussion, die da lautet: Wie lange darf ich ausgehen? Oh, Mann. Dann vielleicht doch lieber Reitstall statt Disco.

Passen die Schuhe Ihres Kindes noch? Kinderfüße wachsen regelmässig! Kommen Sie alle 2 – 3 Monate zur Größenkontrolle

Kölner Landstraße 150, 0211 – 76 23 95, www.dengler-schuhe.de Mo – Fr 10 – 18.30 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr 3 Kundenparkplätze im Hof Sie erreichen uns mit den Linien U71, U74, U77, U79, U83, 723, 780, 785, SB50 bis Werstener Dorfstraße Jetzt im Hinterstübchen Kindersachen 2te Hand: Kindertextilien, Spielzeug, Bücher und alles rund ums Kind.

Libelle | Juli 2017

39


BÜCHER / SPIELE / NEUE MEDIEN

Spiele in den Koffer! Ferienzeit ist Spielezeit – und das nicht nur, wenn mal ein Ausflug ins Wasser fällt. Die Libelle stellt besonders schöne Familienspiele für jedes Alter vor, die vor allen Dingen auch gut ins Urlaubs-, ja am besten sogar ins Handgepäck passen. Text: Jürgen Karla

S OM M E R F E R I E N Workshops von 11.15– 13.15 Uhr # 1 DI 18. + DO 20. JUL FRISCHE FISCHE Kinder 6 – 8 Jahre # 2 DI 25. + DO 27. JUL WILDE BESTIEN Kinder 9–12 Jahre # 3 DI 15. + DO 17. AUG DER DACKEL AUF DEM DECKEL Kinder 6 – 8 Jahre # 4 DI 22. + DO 24. AUG SCHRÄGE VÖGEL Kinder 9–12 Jahre

Familientöpfern 14–16 Uhr SO 06. + SO 13. AUG DER ELEFANT IM PORZELL ANL ADEN Anmeldungen an der Museumskasse: Telefon 0211 . 899 42 10 Di bis So 11–17 Uhr, Mi 11–21 Uhr Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

40

Libelle | Juli 2017

Wer hat nicht schon mal im ganzen Packstress vergessen, ausreichend Spiele für die Kinder einzupacken? Da ist es gut, wenn geeignete Spielekartons griffbereit liegen. Wir stellen eine Auswahl besonders ansprechender Familienspiele für die Reise vor. Sind die Kinder noch klein, bietet sich MONSTER UNTERM BETT an, ein Memory-ähnliches Kartenspiel für alle ab drei Jahren. Des Nachts liegen die Kinder im Bett und die – unheimlich niedlich auf großformatige Karten gezeichneten – Monster kommen hervor. Doch die Kinder wissen sich zu helfen. Denn jedes der Monster hat Angst vor einem bestimmten Spielzeug. Also müssen die Kinder das richtige Spielzeug-Plättchen finden, um das Monster damit in den Schrank zu verjagen. Wir spielen dabei alle gemeinsam gegen das Spiel – und oftmals helfen die Kleinen den Großen beim Finden des richtigen Plättchens. MEIN ERSTES BOHNANZA ist ein StrategieKlassiker und kann jetzt auch mit Kindern ab vier Jahren gespielt werden. Wir pflanzen Bohnenkarten auf unseren Bohnenfeldern an. Um mehr Punkte zu bekommen, möchten wir durch geschickten Handel unsere Plantage aufstocken: Prinzessbohne gegen Dicke Bohne und Gemeine Bohne … Mal möchte ich eine Karte unbedingt haben, mal unbedingt etwas loswerden. Der Kniff liegt darin, dass wir die Reihenfolge der Handkarten nicht verändern dürfen. Mein erstes Bohnanza führt (nicht nur) Kinder an das klassische Kultspiel rund um die Bohnengärtnerei heran. Ab fünf Jahren geeignet ist ein spannendes Würfel- und Merkspiel: Bei GUTE NACHT MONSTER geht es darum, sich sechs

Würfel zu merken, die jeweils Teddybär oder Monster in je drei möglichen Farben zeigen. Einer würfelt. Alle starren. So lange (eher kurz), bis einer den Deckel über die Würfel legt. Und dann bekommen alle die Aufgabenkarte gezeigt: Wie viele Teddy waren zu sehen? Wie viele blaue Monster? Wie viele Symbole in Gelb? Das klingt so einfach. Doch durch die Hektik kommt eine wunderschöne Dynamik rein. Und wehe, derjenige, der den Deckel gelegt hat, gibt die falsche Antwort. Dann profitieren die anderen. DIE FIESEN 7 schließlich sind ein tolles Familien-Ferienspiel für Runden mit Kindern ab acht Jahren: Sieben Ganoven sitzen im Hinterzimmer ihrer Stammkneipe und zählen ihre Beute. Dabei wird telefoniert, mit der Pistole jongliert oder geschwiegen. Es gilt den Überblick zu behalten. Reihum wird eine Karte gelegt. Ein Ganove? Ich zähle eins weiter. Eine Handykarte? Ich räuspere mich. Eine Pistole? Ich schweige. Eine DoppelGanovenkarte? Ich zähle zwei Zahlen weiter, aber der nächste Spieler wird übersprungen. Wir zählen die Ganoven aufwärts bis zur Sieben, danach wieder runter bis zur Eins … Jeder Spieler muss im Kopf mitzählen, auch wenn nichts oder doppelt angesagt wurde. Da dauert es nicht lange, bis der erste Ganove einen Fehler macht … Ein absolut turbulentes Konzentrationsspiel, mit dem wir im Urlaubshotel sicher auch Aufmerksamkeit in der Hotellobby erzielen.

MONSTER UNTERM BETT ab 3 J., von Antoine Bauza, Asmodee / Le Scorpion Masque 2016, 2 – 5 Spieler, 10 Min., 13,99 Euro MEIN ERSTES BOHNANZA ab 4 J., von Uwe Rosenberg, Heike Kiefer, Hayo Siemsen, Amigo 2015, 3 – 5 Spieler, ca. 30 Min., 10,99 Euro GUTE NACHT MONSTER ab 5 J., von Hartwig Jakubik, Pegasus Spiele 2017, 2 – 6 Spieler, 10 – 20 Min., 9,95 Euro DIE FIESEN 7 ab 8 J., von Jacques Zeimet, Drei Hasen in der Abendsonne 2016, 2 – 6 Spieler, 15 – 25 Min., 12,90 Euro


Erlebe, wie in der historischen Fabrikanlage Scherenrohlinge geschmiedet werden.

BUCH-TIPP Nils, dem Eisbären, ist stinklangweilig! Als Skulptur von François Pompon steht er seit Jahren im Musee d’Orsay in Paris herum – klar, dass ihm manchmal nach etwas Abwechslung zumute ist! Wenn gerade keine Besucher in Sicht sind, streckt er seine Beine und wandert selbst im Museum umher. Damit ihn keiner sofort bemerkt, versteckt er sich schnell in den Kunstwerken. Da ist er kaum zu entdecken! Kannst du ihn finden? Das hochwertig gestaltete Buch WO IST NILS DER EISBÄR? von Nicolas Piroux ist ein wahrer Suchspaß nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern. Ob gut getarnt im Werk von Henri Rousseau oder klitzeklein in Gustav Klimts „Ro- sen unter Bäumen“: Eisbär Nils zu finden, ist echt nicht einfach! Ein toller Bildband, den man immer wieder hervorhohlen und mit dem man ganz nebenbei 40 Meisterwerke betrachten kann! (nl) Wo ist Nils der Eisbär, ab 5 J., Nicolas Piroux, Belser Verlag 2017, ISBN 978-3-7630-2776-7, 14,99 Euro Welches Kind hat nicht anfangs auch ein bisschen Angst vorm Wasser und dem Schwimmenlernen? SCHNABBELDIPLAPP erzählt die Geschichte aus tierischer Sicht: Schwan Henry möchte der wasserscheuen Ente Emil das Schwimmen beibringen. Dazu fahren sie mit der Ente (!) ins städtische Hallenbad. „Aber ich weiß ja noch gar nicht, ob ich überhaupt ins Wasser gehe“, sagt die ängstliche Ente und hat immer wieder noch etwas in der Umkleide vergessen ... Natürlich schafft sie am Ende doch den Sprung ins kalte Wasser und die Erleichterung und Freude sind groß. Eine besonders einfühlsame, liebe- und humorvolle Geschichte rund um die Wassergewöhnung! (trc) Schnabbeldiplapp – ein wasserscheues Bilderbuch, Günther Jakobs, Carlsen 2017, ab 4 J., ISBN 978-3-551-51508-7, 12,99 Euro

Das Museum bietet ein großes Ferienangebot für Kinder und Familien. Es gibt besondere Angebote für Feriengruppen. Bitte dazu jetzt anmelden!

Scharfe Sache – Scheren für die Welt

www.industriemuseum.lvr.de

Infotelefon:

( 0 22 34 ) 99 21 555

Gasometer oberhausen

bis 30.11.2017

www.Gasometer.de Gert Verlän

Besuch aus dem All Das Weltall, unendliche Weiten ... Nicht nur Erwachsene fasziniert seit jeher der Gedanke, dass irgendwo in der Galaxis – mehr oder minder – intelligentes Leben existiert. In den (Hör-) Büchern DIE WUPIS bekommt der kleine Ben Besuch aus dem Weltall. Direkt vor seinem Kinderzimmer stürzt ein unbekanntes Flugobjekt ab. Die mysteriösen Passagiere vom Planeten Wups haben mehr als eine Überraschung parat, genau wie der Geheimdienst, der ihnen dicht auf den Fersen ist … Das neue Hörbuch wird gelesen von Santiago Ziesmer; er ist die Stimme von Charakterdarsteller Steve Buscemi sowie Spongebob und Steve Urkel. (nl) Die Wupis, Universal Music Family Entertainment, ab 8 J., 7,99 Euro

Sommerferienkurse Schaupiel- & Stunttraining 1-tägig, 14.8. & 16.8.17 Filmdrehs: Slapstick-Komödie 2-tägig, 17.8. & 18.8.17 Monster Attacke 3-tägig, 23.8. bis 25.8.17

www.duesseldorf.de/filmmuseum Kontakt: Karin Woyke, Telefon: 0211-8994730

Libelle | Juli 2017

41


Ich – Einfach unverbesserlich 3

Max – Agent auf vier Pfoten

Kinostart: 6. Juli

Kinostart: 27. Juli

Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin Mit den Stimmen von: Oliver Rohrbeck, Martina Hill, Joko Winterscheidt FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss nicht fest, Libelle-Empfehlung: ab 6 J.

Regie: Brian Levant Mit: Zane Austin, Francesca Capaldi, Andrew Kavadas FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss nicht fest, Libelle-Empfehlung: ab 8 J.

Das Franchise rund um „Ich – Einfach unverbesserlich“ mit dem ehemaligen Erzschurken Gru, seinen Adoptivkindern, Dr. Nefario und natürlich den verrückten Minions boomt nach dem Erfolg der Vorgängerfilme auch anno 2017 weiter. Überraschend, wie den Drehbuchautoren, die von Beginn an dabei sind, immer noch etwas zu ihren Figuren einfällt. Diesmal verpassen sie Ex-Bösewicht Gru nicht nur einen neuen Gegenspieler in Gestalt eines einstigen 80er-Jahre-Kinderstars, der klassische Welteroberungspläne schmiedet, sondern auch noch einen Zwillingsbruder. Der hört auf den Namen Dru, hat noch Haare auf dem Kopf, ist erfolgsverwöhnter Millionär und macht Gru mächtig eifersüchtig. Im Kampf gegen Fiesling Balthazar Bratt, in dem natürlich auch Grus Frau Lucy und die Kinder tatkräftig mitmischen, rücken die beiden ungleichen Brüder gezwungenermaßen schließlich aber doch noch enger zusammen. Während die allgegenwärtigen Minions mit ihren eher vordergründigen Gags erneut je nach Geschmack nerven oder erheitern werden, darf man sich insgesamt höchstwahrscheinlich auf ein unterhaltsames Animationsfilmspektakel mit so mancher Parodie auf Agenten- und Superheldenfilme freuen. (PH)

Vor knapp zwei Jahren kam mit „Max – Bester Freund. Held. Retter.“ einer jener zahllosen Hundefilme in die Kinos, die es üblicherweise auch direkt auf DVD und Blu-Ray zu kaufen oder zu leihen gibt. Die Geschichte um einen belgischen Schäferhund, der in Afghanistan die US-Truppen unterstützt, nach dem Tod seines Herrchens zu dessen Familie nach Amerika zurückkehrt und den 14-jährigen Justin über den Verlust seines Bruders hinwegtröstet, war solide inszeniert, geizte aber nicht mit pathetisch wehenden USA-Flaggen. Das dürfte sich auch in der uns bis Redaktionsschluss nicht gezeigten Fortsetzung wiederholen, denn diesmal ist Max sogar im Auftrag des Geheimdienstes im Weißen Haus im Einsatz. Ob erklärt wird, was aus der Familie aus Teil 1 geworden ist und weshalb Max plötzlich in Washington beschäftigt ist, ist unklar, aber auch nebensächlich. Die Handlung der tierischen Actionkomödie: Max freundet sich mit dem Präsidentensohn TJ an und gemeinsam mit Alexandra, der Tochter des russischen Präsidenten, der gerade auf Staatsbesuch ist, muss er eine Verschwörung aufdecken, die alle in größte Gefahr bringt. (PH)

2017 CONSTANTIN FILM VERLEIH GMBH

UNIVERSAL PICTURES INTERNATIONAL SWITZERLAND

KINOSTAR FILMVERLEIH GMBH / WARNER BROS. / DIYAH PERA

KINO

Ostwind – Aufbruch nach Ora Kinostart: 27. Juli

42

Libelle | Juli 2017

Regie: Katja von Garnier Mit: Hanna Binke, Cornelia Froboess, Thomas Sarbacher FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss nicht fest, Libelle-Empfehlung: ab 8 J. Mädchen und Pferde – diese bewährte Kombination funktioniert auch bei der „Ostwind“-Reihe schon seit vier Jahren kommerziell ganz hervorragend. Bevor die inzwischen 18-jährige Hauptdarstellerin Hanna Binke dem Zielgruppenalter in Kürze völlig entwächst, musste natürlich noch ein dritter Film her, der Mikas und Ostwinds Reise ins Leben und durch die Welt (höchstwahrscheinlich) abschließt. Ross und Reiterin verlassen darin erstmals das angestammte Terrain des großmütterlichen Gestüts Kaltenbach und begeben sich ins südlichste Spanien, was mehr noch als in den vorigen Teilen wunderschöne Landschaftsaufnahmen garantiert. Doch der Reihe nach: Mika wächst ihr Job als „Pferdeflüsterin“ im Therapiezentrum Kaltenbach über den Kopf, was dazu führt, dass sie nach einem Streit mit Oma Maria (Cornelia Froboess) gemeinsam mit Ostwind Reißaus nimmt. Ihr Weg führt sie schnurstracks nach Andalusien, denn in ihren Träumen hat Mika gesehen, dass die Ahnen des Hengstes von hier stammen, von einem Ort namens Ora, an dem die edlen Tiere noch immer frei und wild sein können und wo eine Wasserquelle ihr Überleben sicherstellt. Bekanntschaft machen die beiden dort mit Hazienda-Besitzer Pedro (Thomas Sarbacher), dessen Tochter Sam (Lea van Acken aus „Das Tagebuch der Anne Frank“) und deren Tante Tara (Nicolette Krebitz), die mit ihrem Bruder zerstritten ist. Der Kampf gegen einen gemeinsamen Feind – einen großen Konzern, an den Pedro sein Land verkauft hat und der nun das Pferdeparadies ausbeuten und vernichten will – bringt die Familie aber wieder zusammen. Dass das nur mit Mikas und Ostwinds Hilfe sowie dem Gewinn eines fast vergessenen, legendären Pferderennens geschehen kann, versteht sich, der Klischee-Dramaturgie des Genres entsprechend, von selbst. Der stetig nachwachsenden Fangemeinde wird diese Vorhersehbarkeit wie immer egal sein, sodass auch „Ostwind 3“, erneut inszeniert von Katja von Garnier, die bereits die Teile 1 und 2 drehte, wieder zum Besuchermillionär avancieren dürfte. Zu sehen war der Film bis Redaktionsschluss noch nicht. Der Trailer verspricht aber ein beinahe schon als episch zu bezeichnendes Abenteuer, das die Schönheit der andalusischen Steppen – gedreht wurde an Originalschauplätzen – und der dort lebenden Wildpferde atemberaubend einfängt und in einigen Momenten fast an einen (selbstverständlich revolverfreien) Western erinnert, in dem anstelle eines wortkargen Helden ein Mädchen die Zügel in der Hand hält. (PH)


FREIZEIT

Anzeige

LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen – Piratenabenteuer LEGOLAND DISCOVERY CENTRE Seit Anfang April gibt es im LEGOLAND Discovery Centre einen komplett neuen Spielbereich – die Pirateninsel. Auf 240 Quadratmetern können Kinder als Seeräuber auf Schatzsuche gehen und Schiffe erobern oder kentern. General Manager Lex Jansen ist stolz auf den neuen Bereich: „Mit der Pirateninsel eröffnen wir vier verschiedene Spielbereiche: den DUPLO Dschungel, den Kletterbereich, die Bautische und das Schiffe-Kentern-Spiel. Für Groß und Klein geht es auf eine fantasievolle Reise in neue Welten.“ Angefangen im DUPLO Bereich inklusive Rutschentempel können schon die kleinsten Besucher ihre Kreativität spielen lassen, denn an großen DUPLO Bautischen können sie den Dschungel für sich entdecken und ihn durch eigens entworfene Bauwerke ergänzen. Auf der Pirateninsel kann man von versteckten Aussichtsposten bis hin zum Krähennest interaktiv tätig werden und das Piratenschiff erklimmen. Dieser Spielbereich ist für alle Altersklassen ausgelegt, da Jung und Alt an LEGO Bautischen ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Selbst gebaute Piratenboote und Seeungeheuer sind Teil der Bautische und halten Besucher an, ihre eigenen Abenteuer zu kreieren. In der aus LEGO gebauten Piratenstadt kann man Schiffe mit Laserkanonen zum Kentern bringen. Den ganzen Sommer lang können sich Kinder schminken lassen, versteckte Schätze suchen und mit Ballonschwertern gegeneinander fechten.

SEA LIFE Oberhausen – Forscherabenteuer SEA LIFE Im Juni und Juli findet in allen SEA LIFE Großaquarien das große Forscherabenteuer statt. Kleine Besucher können selbst zum Meeresforscher werden und den Ozean und seine Bewohner hautnah erleben. Lex Jansen, General Manager des Oberhausener Großaquariums ist schon voller Vorfreude: „Mit dem Forscherabenteuer zeigen wir Geheimnisse der Unterwasserwelt und bieten Familien die Möglichkeit, dem Lebensraum Meer interaktiv auf den Grund zu gehen.“ Während der Forscherwochen kann man an interaktiven Stationen all das entdecken, was sonst nur hinter den Aquarien geschieht. Zum Beispiel bei welcher Temperatur sich Seewolfdame Elfriede richtig wohl fühlt oder wie hoch der Sauerstoffgehalt im Rochenbecken ist. Mit der Unterwasserkamera am Berührungsbecken kann man auf einem großen Bildschirm verfolgen, wie sich kleine Putzergarnelen in ihrem Unterwasserzuhause fortbewegen. Zudem können Kinder messen, wie schnell sich die Bewohner fortbewegen, und mit einer Lupe die Geheimnisse unter Wasser erleben. An Bastelstationen können Kinder unter anderem einen Flaschentaucher basteln. Außerdem kann man den Mitarbeitern bei den täglichen Wassertests unter die Arme greifen und sich im Luftanhalten mit Meeresschildkröte Twiggy messen.

Libelle | Juli 2017

43


Eltern

FREI

RAUM

VERANSTALTER

Alles fing in einem kleinen Kölner Waschsalon an, jetzt erobert das Stand-up-Comedy-Format Night Wash den Düsseldorfer Hauptbahnhof! Am Sonntag, 9. Juli, gibt’s hier ein ultimativ komisches Bühnenprogramm, das sich ordentlich gewaschen hat! (nl) Night Wash, So., 09.07., 19 – 20 Uhr, Eingangshalle Hauptbahnhof Düsseldorf

TOMY BADURINA FOTOGRAFIE

Kostenlose Comedy

Bei Applaus Mord

ESCAPE-SPIEL IM TAS Im Theater am Schlachthof wurde ein Drohbrief gefunden: Ein Wahnsinniger will zum Ende der laufenden Vorstellung einen Mord begehen. Während die Darsteller auf der Bühne sind, durchsucht ein Ermittlerteam den Backstage-Raum. Genau 60 Minuten bleiben, um Hinweise zum Mörder zu finden und seinen teuflischen Plan zu vereiteln! Halt, stopp! Was klingt wie eine weitere schlimme Geschichte aus den Nachrichten oder dem Internet, ist die packende Story zum Escape-Spiel im TAS, also Fantasy zum Mitspielen und vor allem zum Knobeln im Team. Der Rätselraum „Bei Applaus Mord“ ist für zwei bis sechs Personen und sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Mitspieler konzipiert. Wichtig ist, dass die Teilnehmer sich austauschen und miteinander auf die Fährte des gesuchten Mörders begeben. Falls die Gruppe mal festhängt, gibt es Tipps aus dem Off ... Escape Rooms bieten den Spielern die Möglichkeit, in eine ganz eigene Welt einzutauchen – was natürlich in der Theateratmosphäre des TAS besonders gut gelingt. Die Mischung aus Spannung, Konzentration und Aufregung lässt alles andere für 60 Minuten völlig vergessen. Ein toller Effekt und noch dazu ein Erfolgserlebnis, wenn das Team den Mörder kurz vor knapp dann doch noch dingfest macht! (trc) ESCAPE-SPIEL IM TAS Theater am Schlachthof, Blücherstraße 31, 41460 Neuss, escape.thelooters.de

WAS BLEIBT? VIELLEICHT JA „ONE LINE A DAY“ ... Das Tagebuch, das sich auch leicht selbst anlegen lässt, bietet jeden Tag Platz für einen Gedanken, ein Erlebnis, ein Gefühl und das über fünf Jahre – in der Zusammenschau zeigt sich, was bleibt, was vergeht und was sich entwickelt. (trc) One-line-a-day-Tagebücher für fünf Jahre, erhältlich in verschiedenen Ausgaben

SPURENSUCHE MIT SMARTPHONE Apps entwickelt man auch an der Heinrich-Heine-Universität: Studierende präsentieren jetzt die neue HISTORIA APP. Mit ihr kann jeder auf Spurensuche in Düsseldorf gehen und verschiedene Orte und ihre Geschichte während des Nationalsozialismus entdecken. Die App für Android (eine Version für iOS soll folgen) hat zehn Touren und wurde in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte und dem Stadtarchiv Düsseldorf entwickelt. Downloaden kann man sie ab 11. Juli im Playstore. (nl) Historia App, Präsentation, Di. 11.07., 16.30 Uhr, Haus der Universität, Schadowplatz 14, Düsseldorf-Innenstadt

44

Libelle | Juli 2017


BIO – DA IST MEHR LEBEN DRIN!

Anzeige

JAG_CZ - FOTOLIA.COM

Sommer, Sonne – Grillzeit! Text: Tim Koch Woher kommt das Grillfleisch? Immer mehr Verbraucher fragen sich: Woher kommt eigentlich das Grillfleisch? Unter welchen Bedingungen leben die Tiere? Unser Tipp: Fragen Sie Ihren Händler persönlich und haken Sie nach. In den fünf SuperBioMärkten in Düsseldorf kommt das Grillfleisch von Bio-Höfen in Nordrhein-Westfalen. Zum Beispiel vom Naturland-Hof Bredtmann in Velbert.

1

Kohle, Gas oder Elektro – womit grillt es sich am besten? Jede Grillart hat ihre Vor- und Nachteile, die Wahl können auch wir Ihnen nicht abnehmen, aber Tipps haben wir für Sie: Die meisten verbinden Grillen auch heute noch traditionell mit Holzkohle oder Briketts. Dafür sprechen vor allem das „echte“ Grillgefühl und das rauchige Aroma. Nachteile sind die lange Vorbereitungszeit und die Gefahr, dass Giftstoffe entstehen, wenn zum Beispiel Fett auf die Glut tropft. Voraussetzung: Rauchtolerante Nachbarn und

2

immer ein Auge auf das offene Feuer. Gasgrills ermöglichen schnelles und sauberes Grillen über einer offenen Flamme. Bei guten Modellen können Fette und Fleischsäfte nicht in die Flammen tropfen und Rauch gibt es auch so gut wie gar nicht. Damit fehlt dann aber das Raucharoma. Außerdem sind die Anschaffungskosten sehr hoch und das Gas muss regelmäßig nachgekauft werden. Günstig und gesund – jedoch ohne Feuer, so präsentieren sich Elektrogrills. Keine Asche, kein Rauch und sehr schnell auf Betriebstemperatur, mit diesen Vorteilen ist der Elektrogrill optimal für den Balkon. Allerdings muss immer eine Steckdose in der Nähe sein und ohne Feuer kommt nur schwerlich echtes Grillgefühl auf. Kann man auch grillen? Natürlich gibt es loses Grillgut. Sie können einfach Paprika, Zucchini,

3

ohne Fleisch auch fleischzum Beispiel Champignons

OLIA.COM LVDESIGN - FOT

Unsere Top-3-Fragen und Antworten zum Thema Grillen.

oder anderes Gemüse marinieren und auf den Grill legen. Für die Marinade reicht einfach etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz oder Sie würzen kreativ. Daneben gibt es ein großes Angebot an fleischlosen Würstchen und Steaks. Nicht nur bei Veganern und Vegetariern werden diese Alternativen immer beliebter; auch „Fleischessern“ macht es Spaß, mal was anderes auszuprobieren. Vegane Produkte sind aus Seitan oder Tofu, einige im Supermarkt als vegetarisch beworbene Produkte bestehen dagegen teilweise aus Eiern aus Massentierhaltung. Auf Nummer sicher gehen Sie im SuperBioMarkt: Hier sind die Produkte vegan und garantiert aus ökologischer Landwirtschaft.

NATÜRLICH FÜR DIE GANZE FAMILIE. 100% beste Bio-Qualität – jetzt 5x

in Düsseldorf!

Aachener Straße 57 | Nordstraße 82 – 84 Benderstraße 43 | Schadow Arkaden , 1. OG Theo-Champion-Straße 9, Oberkas sel www.superbiomarkt.com

Libelle | Juli 2017

45


TIPP

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

10 Uhr, Tour de neanderland, Neanderthal Museum, Talstraße 300, Mettmann

08. – 23.07. bis 13.08. ab 13.07.

Macht BBK-Kunstforum Landschaft, die mich erfand Heinrich-Heine-Institut Markus Karstieß Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum bis Ruinen der Gegenwart 14.10. Kai 10 / Arthena Foundation ab Singular Plural. 08.07. Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena Kunsthalle Düsseldorf ab Art et Liberté 15.07. K20 Grabbeplatz bis Vertrauen 24.09. KIT bis Aljoscha 17.09. Museum Corps de Logis bis Rüdiger Kramer 06.08. Museum für Gartenkunst bis Cranach. 30.07. Meister – Marke – Moderne Museum Kunstpalast

Die ganze Region steht Kopf, und die zweite Etappe der Tour de France führt das Fahrerfeld unter anderem am Neanderthal Museum vorbei. Hier bietet ein großes Familienfest die Gelegenheit, die Fahrer live zu sehen und anzufeuern.

bis Comics! Mangas! 10.09. Graphic Novels! Bundeskunsthalle Bonn ab Rhein-Reisende 14.07. Kreismuseum Zons, Dormagen bis Ab ins Meer – 20.08. wer schützt, gewinnt mondo mio!, Dortmund seit Die starken Vier Mai Kindermuseum Explorado, Duisburg bis Gartenfokus – Blütenlese 29.10. Schloss Dyck, Jüchen seit Ice Age Juni Odysseum Köln bis Fantasien, Formen, Figuren Jan. 18 Schokoladenmuseum, Köln bis 2 Millionen Jahre Migration 05.11. Neanderthal Museum bis Gelato! 17.09. Clemens-Sels-Museum, Neuss bis Wunder der Natur 30.11 . Gasometer Oberhausen ab Imi Knoebel 15.07. Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal

46

Libelle | Juli 2017

BÜHNE

01 SAMSTAG BÜHNE

MUSEUM KUNSTPALAST/ARTOTHEK

REGION

02 SONNTAG VERANSTALTER

DÜSSELDORF

ab SPOT ON: 1937 14.07. Museum Kunstpalast bis Mythos Tour de France 30.07. NRW-Forum bis Second Home 25.07. Sammlung Philara bis Generation Loss Juni 18 Julia Stoschek Collection ab Kostümrausch 08.07. Theatermuseum Düsseldorf 14. – Philipp Rathmer 23.07. Weltkunstzimmer (ASPHALT Festival)

11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 14:00 Richtig schnitzen ab 6 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

15:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Martin Luther - Das Abenteuer mit der Bibel Kindermusical, Schlosskirche, Schlossallee 6, Düsseldorf-Eller 15:00 Meins m. Takao Baba/E-Motion, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 15:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Der Froschkönig, neanderland Biennale - Kreis Mettmann, Naturbühne an der Vorburg, Schloss Hardenberg, Zum Hardenberger Schloss, Velbert-Neviges 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 12:00 Sommerfest, Fafas Ponyranch, Volmerswertherstr. 153a, Düsseldorf, 0172 2030018 13:00 Ratingen Festival, Ratingen Marketing GmbH, Ratinger Innenstadt, 13:00 Mittelalter trifft auf den Alltag im All Mittelalterfest, Römerthermen Zülpich, Andreas-Broicher-Platz 1, Zülpich, 02252 838060

KIRCHE 11:00 Kinderkirche ab 5 J., m. Mittagessen, Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld, 9216642

ELTERN 10:00 Große Schwester/großer Bruder - was nun?, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 10:30 Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder Basiskurs, Margit Holtschlag, Kaiserswerther Str. 6, Düsseldorf, 372922

02.07. WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare 2tägig, familienforum edith stein im WilliGraf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131 7179800

WORKSHOPS 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Das Gemüse, die Früchte der Erde Umwelt-Club, 6-12 J., vhs-Biogarten im Südpark

KURSE 09:30 Musicalminis 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Babysitterkurs für Jugendliche, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Erste Begegnung mit Tieren 1-3 J., familienforum edith stein, Kath. Montessori-Kindertagesstätte St. Gabriel (Dormagen), Albert-Schweitzer-Str. 13, Dormagen-Delrath, 02131 7179800 10:00 Schauspielkurs (5-8 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 10:00 Kochgruppe mit Grundschulkindern kostenfrei, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspiel (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 15:30 Schauspielkurs (12-15 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

DIES & DAS 10:00 Fahrradwerkstatt Eltern-Kind-Aktion, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11

11:00 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 12:15 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Alla Turca oder Der Dirigent und sein Flaschengeist ab 5 J., akki e.V., Bürgergarten neben dem Akki-Haus, Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:00 Meins m. Takao Baba/E-Motion, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 15:00 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Orgelmusik am Sonntag, Ev. Kirche Urdenbach, Urdenbacher Dorfstr. 15, Düsseldorf-Urdenbach

Tag der offenen Tür Sommerfest und kostenlose Probestunden

02.07.2017

von 14 – 19 Uhr Reisholzer Werftstr. 39 40589 Düsseldorf Mehr Infos unter: www.musiker-akademie.de 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Aschenputtel, MärchenspieleZons e.V., Freilichtbühne Zons, 02133 42274 16:15 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 17:00 Ballettschulaufführung, Lefay Arts - Schule für Ballett & Tanz, RudolfSteiner-Schule Düsseldorf, Diepenstr. 15, Düsseldorf, 91188872 18:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Tour de neanderland Familienfest, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 10:00 Tour de France m. Familienfest, Stadtverwaltung Kaarst, Kaarst-Büttgen, 02131 987-304 13:00 Ratingen Festival, Ratingen Marketing GmbH, Ratinger Innenstadt 13:00 Mittelalter trifft auf den Alltag im All Mittelalterfest, Römerthermen Zülpich, Andreas-Broicher-Platz 1, Zülpich, 02252 838060

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 10:15 Kleinkinderkirche bis 5 J., Ev. Lukaskirche, Gatherweg 109, DüsseldorfLierenfeld, 9216642 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 68871922


aquaGYM Düsseldorf

10:30 Kindergottesdienst, Ev. Paul-GerhardtHaus, Heerdter Landstr. 30, DüsseldorfHeerdt, 502291 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920 11:00 Familiengottesdienst, Ev. Kirchengemeinde Benrath, Dankeskirche, Weststr. 26, Düsseldorf-Benrath, 7 70 52 01 11:00 Kindergottesdienst, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/Hellerhof, 701524 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095 11:00 Gottesgeschichten f. Familien, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / Fürstenplatz, Düsseldorf 11:00 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Maria Königin, Krahnenburgstr. 3, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 11:00 Mit den Auenerlebnisbegleitern durch das Jahr, Biologische Station Haus Bürgel, Wanderparkplatz Urdenbach (Piel´s Loch), Baumberger Weg/Drängenburger Str., Düsseldorf-Urdenbach, 9961-212 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Kinderführung: Comics! Mangas! Graphic Novels!, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Kinderführung: Iran, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Kinderführung: Der persische Garten, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 11:00 Offene Filzwerkstatt, LVR Industrie12:00 museum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Familienprogramm ab 6 J., Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 15:30 Mein Super-XXL-Eis 6-12 J., Clemens Sels Museum, Am Obertor, Neuss, 02131 904141

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 10:00 Musical 6-10 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 12:30 Schauspielkurs (11-13 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

DIES & DAS 10:00 Niederrheinischer Radwandertag, Stadt Krefeld 10:00 Waldzeit Sommer-Wald-Treff, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Plagbergwiese, Grafenberger Wald, Düsseldorf, 68 46 11 10:30 Familienfrühstück, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 14:00 Pulse of Europe, Pulse of Europe e.V., Burgplatz, Burgplatz, Düsseldorf

Exklusives Aqua Fitness Studio und professionelle Schwimmschule Telefon: 0211-598 11 100 www.aquagym-duesseldorf.de

03 MONTAG BÜHNE 10:00 Mr. Handicap ab 9 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:00 Elterntelefon kostenfreie, anonyme Beratung, Mo.-Fr., 9.00-11.00 Uhr, Di.+Do. 17.00-19.00 Uhr, Tel. 0800-1110550, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 11:30 Kangatraining, Katrin Liebig, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf, 0160 4929510 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 14:30 Still- und Tragecafé, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 20:30 Rückbildung Aufbaukurs, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf

DIE APOTHEKE FÜR IHR KIND IN ESSEN!

Sommeraktion Bei einem Einkaufswert ab 15,- €, bekommen Sie eine Spülbürste geschenkt. Der Einkauf bezieht sich auf unser Kosmetik-, Baby- sowie Spielzeugsortiment, z.B.: Eubos Baby, Hildegard Braukmann, Weleda, L’Elbolario, uvm.

Kinderapotheke in Haarzopf Fulerumer Straße 225 // 45149 Essen Tel.: +49 201 74929510 // Fax: +49 201 74929519 E-Mail: info@apotheke-inhaarzopf.de

KURSE 09:30 Verstehen mit den Händen 2-3 J., Kindercafé Wunderhaus, Kölner Landstr. 148, Düsseldorf, 16371747 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:30 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Max & Mia im Wunderland Musik ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER

NEWSLETTER

ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE

ALLEINERZIEHENDE 16:30 Treff für Alleinerziehende kostenfrei, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Matthias-ClaudiusSchule Ratingen, Mintarder Weg 98, Ratingen, 02102 550-5660

Alles für‘s Kind auf 150 m² • www.secondluck.de Wickrather Str. 4 • 40547 Düsseldorf • 0211-69509800

Mo.-Do.:10:00-13:00 • 15:00-18:00 • Fr. & Sa.:10:00-14:00

Libelle | Juli 2017

47


05 MITTWOCH

TIPP

BÜHNE

Der Kulturrucksack NRW ist ein tolles Landesprojekt, das vielen Kindern und Jugendlichen kostenlose und deutlich kostenreduzierte kulturelle Angebote eröffnet.

KULTURRUCKSACK NRW

17 Uhr, Kulturrucksack-Party, Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2 – 4, Monheim am Rhein

04 DIENSTAG ELTERN 09:30 Rückbildung m. Babymassage, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:00 Cantienica-Rückbildung/Beckenboden m. Kinderbetreuung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Sana Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 02131 203999 15:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRKFamilientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 18:45 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 19:00 Säuglingspflege m. Anmeldung, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 20:00 Meins-Deins - Wie Kinder teilen lernen?, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

WERDENDE ELTERN 16:45 Sanftes Yoga in der späten Schwangerschaft, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstr. 20, Düsseldorf, 2299 2166

WORKSHOPS 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

07.07. KURSE 11:00 PEKiP (Kinder von März/April 2017), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Blockflötenunterricht ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.) 10-12 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

ALLEINERZIEHENDE 09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 14:15 InfoDienstag für alleinerziehende Mütter, Kanzlei Sigrun Rieck, Venloer Str. 2, Düsseldorf, 721 33 68

DIES & DAS 08:00 Jan-Wellem-Pokal Endrunde, Ausschuss für den Schulsport c/o Sportamt, Verschiedene Orte 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Flüchtlingswohnheim Christinenstr. 22 (Ratingen-Tiefenbroich), Ratingen, 02102 550-5660 16:00 Café Elmar Internationales Familiencafé 0-6 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

09:00 Der kleine Prinz Schattentheater, CarlSonnenschein-Schule, Graf-Recke-Str. 153, Düsseldorf, 8928340 10:00 Der Junge mit dem Koffer ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Prinz Achmed und die Feenkönigin Peri Banu, Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler, Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, Krefeld 11:00 Der kleine Prinz Schattentheater, CarlSonnenschein-Schule, Graf-Recke-Str. 153, Düsseldorf, 8928340 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 15:00 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 16:00 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KIRCHE 17:00 Gottesdienst für junge Menschenkinder , Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 95, Düsseldorf-Gerresheim, 283239

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 12:00 SchreiBabyAmbulanz, DRK, DRKAktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814 14:00 Cantienica-Beckenbodentraining, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 18:30 Informationsabende für werdende Eltern - Stillen und Berufstätigkeit, familienforum edith stein, JohannaEtienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131 7179800 19:00 Schultüten basteln Eltern-KreativWorkshop, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 20:00 Fit für den Kindergarten, efa, Ev. Familienzentrum Flingern, Daimlerstr. 12, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 15:00 Kleine NaturGärtner: Dreiteiler, NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948

15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

ALLEINERZIEHENDE 14:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 16:30 Trennung und Scheidung, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854

DIES & DAS 09:30 Frühstückstreff, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 15:00 Mittwochsöffnung Reiderei Lauterjung, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 15:00 Was macht Yakari in Leverkusen? 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 16:00 Schatz oder Schätzchen Keramik prüfen, Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 16:30 Medizin - Erstaunliche Wissenschaft Kinder-Ringvorlesung, 9-12 J., Fachschaft Medizin der Universität Düsseldorf, Hörsaal 13a, Gebäude 13.55, Düsseldorf 17:00 Internationaler Spielenachmittag, Bücherei Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt 22, Düsseldorf, 8994110

06 DONNERSTAG BÜHNE 10:00 Der Junge mit dem Koffer ab 10 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppen16:00 theater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

LITERATUR 16:00 Lies! Lesegruppe für maghrebinische Mütter u. Kinder 3-9 J., Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Garath, FritzErler-Str. 21, Düsseldorf, 899 29 70 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 427314 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 48

Libelle | Juli 2017


ELTERN 09:30 Cantienica-Rückbildung mit/ohne Baby, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560 16:00 Elternsprechstunde für Familienberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 19:00 Rückbildung, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 20:00 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

WERDENDE ELTERN 18:00 Yoga für Schwangere 8 Termine., 19:45 Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 20:30 Schwangerenfitness, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

WORKSHOPS 15:30 Malen mit vollem Körpereinsatz Kinderwerkstatt, ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 15:30 Wasserforscher: Wo ist Dori? ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0

KURSE 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607

DIES & DAS 09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 13:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Kindertreff Eggerscheidt, Hölenderweg 51, RatingenEggerscheidt, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Pempelfort 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Rath/Mörsenbroich 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Benrath, 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

Info Dienstag

07 FREITAG

für alleinerziehende Mütter

14.15 bis 16 Uhr Kostenloser Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung

BÜHNE 17:00 3. Offlyrik-Festival, G&GN-Institut, Haus der Universität, Schadowplatz 14, Düsseldorf, 8110345 20:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

Lassen Sie sich den Kindergeburtstag organisieren!

MÄRKTE UND FESTE

T: 0177 7541505 www.birthday-fee.de

16:00 Frankreichfest, Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH, Burgplatz, Burgplatz, Düsseldorf, 4560-539 17:00 Kulturrucksack-Party 10-14 J., UllaHahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

Nächster Termin 05.09.

Anmeldung unter 0211. 721 33 68

facebook.com/birthdayfee

SCHLAFEN – SPIELEND LEICHT GEMACHT

KIRCHE 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

FÜHRUNGEN 15:00 Doggy Tour m. Hund, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0

ELTERN 09:30 Cantienica-Beckenbodentraining/ Rückbildung ohne Baby, CantienicaStudio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

Kindermöbel mit System

www.debreuyn.de

WERDENDE ELTERN 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK, Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, Düsseldorf-Gerresheim, 2299 2166

WORKSHOPS 15:30 Sommerliche Spurensuche mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:30 Mittelalterzwerge ab 10 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 6007336 16:30 Zeichnen und Colorieren im Freien ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 09:30 Verstehen mit den Händen 2-3 J., Kindercafé Wunderhaus, Kölner Landstr. 148, Düsseldorf, 16371747 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:00 Yogafuchs (8-10 J.) Kinderyoga, Yogafuchs - Sonja Weber, Rembrandtstr. 5, Düsseldorf, 0163 6979406 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537

MMK

Musikschule Michael Kühnholz

Früherziehung:

Robbie ab 4 Mon. Kraki ab 1,5 Jahren Trommel- und Tastenkids ab 4 Jahren und mehr!

ALLEINERZIEHENDE

Für Kinder und Jugendliche

Klavier · Keyboard · Drums E-Gitarre ·Gitarre ·Flöte

10:00 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

Tel. 0211-79 003 97

www.musikschule-duesseldorf.de

Libelle | Juli 2017

49


WERDENDE ELTERN

TIPP

09:00 Cantienica-Beckenbodentraining Schwangerschaft, Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 10:00 Säuglingspflege, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84

15 Uhr, Das große Volker Rosin Open Air, Musikpavillon, Hofgarten, Düsseldorf

WORKSHOPS

MANFRED ESSER

Bei diesem Kinderkonzert für die ganze Familie treten die Kids on Stage, die Tanzkids der Tanzbar Budde, der Chor der VolkerRosin-Schule und natürlich Volker Rosin auf. Der Erlös der Veranstaltung geht an die neu gegründete Volker-Rosin-Stiftung.

DIES & DAS 10:00 Café Kinderwagen Eltern-Baby-Treff, efa, Städtisches Familienzentrum Velberter Str. 24, Düsseldorf, 600 282 0 14:00 Doggy Day, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 14:30 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock 15:00 Liedergarten - Jung trifft alt, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 15:00 Offener Treff (1-2 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:00 Freitagstreff für Jung und Alt 6-12 J., Jung trifft Alt Düsseldorf e.V., Germaniasatr. 17, Düsseldorf, 97715310 17:00 Lieder rund um die Welt Singcafé, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363

08 SAMSTAG BÜHNE 11:00 Ferien Zuhaus Puppentheaterstück, ab 3 J., Puppenbühne Bauchkribbeln, DINEA-Restaurant Köln, Hohe Str. 41-53, Köln 15:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 15:00 Das große Volker Rosin Open Air, Moon-Records Verlag, Musikpavillon nahe der Reitallee, Hofgarten, Düsseldorf, 5623575

08.07. 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Café Casablanca: Everybody Comes To Stay, Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 19:00 Die Düssharmonie singt Chorkonzert, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 19:30 Die Farm der Tiere, Junges Schauspiel, Central, Worringer Str. 140, Düsseldorf, 369911 20:00 Die Zauberflöte ab 10 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Frankreichfest, Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH, Burgplatz, Burgplatz, Düsseldorf, 4560-539 11:00 Flohmarkt für Groß und Klein , Ev. Kita Tersteegenstr, Tersteegenplatz, Düsseldorf-Golzheim 11:00 Duda Kinderfest, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221 931 888-0 13:00 Sommerfest, DTV - Düsseldorfer Turnverein von 1847 e.V., Staufenplatz 10, Düsseldorf 14:00 Sommerfest mit Schnupperpaddeln, Freie Wasserfahrer Düsseldorf 1921 e.V., Volmerswerther Deich 130, Düsseldorf 14:00 Sommerfest und Trödelmarkt rund um die Familie, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 15:00 Sommerfest, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

LITERATUR 10:00 Bilderbuchkino ab 4 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Bücherei Derendorf, Blücherstr. 10, Düsseldorf, 8924108

ELTERN 10:00 Erste Hilfe am Kind, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf

10:00 Familien-Gruppe, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Christuskirche Düsseldorf, Kruppstr. 11, Düsseldorf, 0176 50423262 10:00 Raus auf die Wiese 3-5 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung, Werstener Friedhofstr. 51, DüsseldorfWersten, 1740-0 10:15 Zwergenkinder entdecken den Sommer ab 2 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 11:00 Lot und Spiel 5-8 J., Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Sommerliche Spurensuche mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Gottfried-Hötzel-Str. 4, Düsseldorf, 600 282 0 14:00 Kinder aus aller Welt ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 09:30 Musicalminis 4-6 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:30 Schauspiel (5-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (9-12 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

ALLEINERZIEHENDE 10:00 Frühstückslust am Sonntagmorgen für alleinerziehende Mütter und Väter, AWO-Familienbildungswerk, Stadtteiltreff „Die Wohnung“, Hasseler Richtweg 96, Düsseldorf, 60025-1771 17:00 Kulinarisches: Kochen für Eltern und Kinder m. Anmeldung, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

DIES & DAS 10:30 Teilnehmerfest Abschlussfest Teens & Kids, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 11:00 Fest der Kulturen, Arbeitskreis „Integration der Migranten in der Stadt Neuss“, Marktplatz Neuss 16:00 Jahresausstellung, Raum für Kunst (im Bürgerhaus Reisholz), Telleringstr. 56, Düsseldorf-Benrath

09 SONNTAG BÜHNE 11:00 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Sternzeichen-Konzert m. Kinderbetreuung ab 4 J., Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, Düsseldorf, 89 29 306 11:00 Noah und die Arche ab 5 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:15 Der kleine Prinz Schattentheater, CarlSonnenschein-Schule, Graf-Recke-Str. 153, Düsseldorf, 8928340 12:15 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Klangkonzert ab 5 J., akki e.V., Bürgergarten neben dem Akki-Haus, Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Aschenputtel, MärchenspieleZons e.V., Freilichtbühne Zons, 02133 42274 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Ich fürchte nichts Theaterstück, Ev. Lutherkirche, Kopernikusstr. 9, Düsseldorf-Bilk, 934430

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Frankreichfest, Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH, Burgplatz, Burgplatz, Düsseldorf, 4560-539 11:00 Festa del Gelato Familienfest, Clemens Sels Museum, Am Obertor, Neuss, 02131 904141 11:00 25. Große Kinder- und Straßenfest, Interessengemeinschaft Tannenhof e.V., Ohlauer Weg, Düsseldorf-Vennhausen, 27 92 96 11:00 Sommerfest, NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 12:00 Parklife, SSC Music Group, Alter Bilker Friedhof, Düsseldorf-Bilk, 5447130 13:00 Sommerfest 10jähriges Bestehen, Eigenlob Keramik, Hüttenstr. 61, Düsseldorf, 2392311

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 10:00 Familiengottesdienst, Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 68871922 10:30 KinderKirche 2-7 J., Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie, Tiefenbroicher Weg 4, Kirche St. Bruno, Kalkumer Str. 58, Düsseldorf-Unterrath 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 50

Libelle | Juli 2017


FÜHRUNGEN 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Kinderführung: Comics! Mangas! Graphic Novels!, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Familienführung ab 6 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 15:00 Kinderführung: Iran, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Kinderführung: Der persische Garten, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

KURSE 10:00 Musical 6-10 J., Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937

DIES & DAS 08:00 Stadtsparkassen-Radschlägerturnier, Alde Düsseldorfer e.V., Unteres Rheinwerft, Düsseldorf 11:00 NaturGut Sommer Kinderaktionen, Bühnenprogramm und Leckeres aus der Region, NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 11:00 Kids In Action Sportinformationsmesse m. Mitmachaktionen, Landeshauptstadt Düsseldorf, Arena-Sportpark, Am Staad 11, Düsseldorf-Stockum 11:00 Teilnehmerfest Abschlussfest Teens & Kids, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 11:00 Jazz-Frühstück, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 11:30 Moderierte Quizshow durch die Sonderausstellung ab 8 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 13:30 Dampf-Sonntag , LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-KoenenStr. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 15:00 Tierisch was los ab 6 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

10 MONTAG

dmitrimaruta - Fotolia

11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 11:00 Kindergottesdienst, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/Hellerhof, 701524 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, DüsseldorfOberkassel, 554095 11:30 Menschenkindergottesdienst, HeiligGeist-Kirche, Südallee 98, DüsseldorfUrdenbach, 7100080

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:00 Elterntelefon kostenfreie, anonyme Beratung, Mo.-Fr., 9.00-11.00 Uhr, Di.+Do. 17.00-19.00 Uhr, Tel. 0800-1110550, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:45 Info Babyschlaf, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 11:30 Kangatraining, Katrin Liebig, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf, 01604929510 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 28 00 35 91 20:30 Rückbildung Aufbaukurs, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf

DAS NEUE THEMENHEFT GESUNDE FAMILIE ERSCHEINT ENDE OKTOBER

ANZEIGENSCHLUSS: 09. OKTOBER Where Children Come First

KURSE 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 15:30 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Max & Mia im Wunderland Musik ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 09:00 Summer School 3-13 J., International School Düsseldorf, Niederrheinstr. 336, Düsseldorf-Stockum

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 14:00 Kinder- und Jugendtelefon kostenlose, anonyme Beratung, Mo.-Sa., 14.00-20.00 Uhr, Tel. 116 111, Deutscher Kinderschutzbund 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Garath, Stettiner Straße/Ecke Güstrower Straße 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Anne-Frank-Schule (Ratingen), Mülheimer Str. 47, RatingenMitte, 02102 550-5660

11 DIENSTAG

COME AND LEARN WITH HELEN DORON ENGLISH from Ages 3 Months to 19 Years Learning Centre Düsseldorf-Friedrichstadt Hüttenstr. 81, 40215 Düsseldorf Tel: 0211 - 3840210 E-mail: friedrichstadt@helendoron.com www.helendoron.de

BÜHNE 10:00 Noah und die Arche ab 5 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 11:00 Café Casablanca: Everybody Comes To Stay, Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

LITERATUR 10:00 Lesecafé, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363

Natur spendet Kindern Lebenslust!

ELTERN

Waldpädagogik für Kitas und Schulen, Kindergeburtstage und Ferienangebote

10:00 Cantienica-Rückbildung/Beckenboden m. Kinderbetreuung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Sana Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 02131 203999

Zertifizierte Waldpädagogin

Astrid Walker

www.naturerfahrungs-angebote.de

Libelle | Juli 2017

51


KURSE

TIPP Hier kann man nicht nur Yoga üben! Vishnu’s Vibes lädt zum ersten Mal zu einem Kindertrödel mit vielen Aktionen ein. Unter anderem mit Kinderschminken, Foodtruck, Live-Musik, Tombola und natürlich auch ein wenig Schnupper-Yoga.

VISHNU’S VIBES

10 Uhr, Kindertrödel, Vishnu’s Vibes, Schirmerstraße 61, Düsseldorf

15.07.

09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 15:00 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 15:45 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 17:15 Max & Mia erleben Musik 2-4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

ALLEINERZIEHENDE 12:00 Rückbildung (m. Baby), Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf 13:30 Stillen, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 18:45 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 19:00 Infoabend zum Thema Baby und Schlafen, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 20:00 Elterngespräche im Mütterzentrum, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

DIES & DAS

14:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 16:15 Mittwochstreff für alleinerziehende Mütter und Väter m. Kinderbetreuung, efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0 18:00 Solo Mamas! 8 Termine, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

stadt-kultur-familie.de

09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 11:15 Familienfrühstück bis 10 M., Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Wersten, Reusrather Straße 15:00 Komm, wir machen einen Ausflug! ab 3 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Fürstenplatz, 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Paul-Maar-Schule (Ratingen), Am Söttgen 15, RatingenTiefenbroich, 02102 550-5660 16:00 Café Elmar Internationales Familiencafé 0-6 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

WERDENDE ELTERN

12 MITTWOCH 13 DONNERSTAG

09:00 Stillvorbereitung, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf

BÜHNE

BÜHNE

12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte, 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:00 Aschenputtel, MärchenspieleZons e.V., Freilichtbühne Zons, 02133 42274 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

10:00 Momo ab 8 J., Theater Blaues Haus, Tönisbergerstr. 36, Krefeld, 02151 566 25 67 10:30 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppen16:00 theater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

Mehr Termine gibt es unter

WORKSHOPS 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Blockflötenunterricht ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Schauspielkurs (10-12 J.) 10-12 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202

LITERATUR 16:30 Leseclub Leselöwen 6-9 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 10:00 Elterncafé, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 14:00 Cantienica-Beckenbodentraining, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

ALLEINERZIEHENDE

WERDENDE ELTERN

09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

18:00 Informationsabende für Schwangere, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Bielefelder Str. 9, Düsseldorf-Unterrath, 418444-30

52

Libelle | Juli 2017

DIES & DAS 09:30 Frühstückstreff, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 15:00 Das Spielmobil „Felix“ kommt..., Jugendamt Ratingen, Albert-SchweitzerSchule (Ratingen), Fröbelweg/Bruchstraße (Ost), Ratingen, 02102 550-5660 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Bilk 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

LITERATUR 16:00 Lies! Lesegruppe für maghrebinische Mütter u. Kinder 3-9 J., Zentralbibliothek im WBZ, Bücherei Garath, FritzErler-Str. 21, Düsseldorf, 899 29 70 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 427314 16:30 Leseclub digiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

ELTERN 09:30 Cantienica-Rückbildung mit/ohne Baby, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 10:00 Rückbildungsgymnastik und Babymassage, Birte Dönges, Sportzeit-Nord Club (Gelände Reitstall Hoffmann), Edmund-Bertrams-Str. 54, Düsseldorf, 95782560

10:45 Ein Baby will getragen sein Trageworkshop, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 19:00 Rückbildung (o. Baby), Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf 19:00 Rückbildung, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 20:00 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

WERDENDE ELTERN 20:30 Schwangerenfitness, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

WORKSHOPS 15:30 Große Ganzkörperportraits Kinderwerkstatt, ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95

KURSE 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

EINEN STRANDTAG IN

SCHEVENINGEN € 15 In den Sommerferien jeden ab

Mittwoch, Samstag & Sonntag Fahrt im bequemen Fernreisebus Zustiege: Düss • Du • E • Bo • W

Infos: www.amsterdam-busreisen.com

CONTINENTBUS | Einfach. Günstig. Reisen. Düsseldorf, Berliner Allee 26,

0211 - 160 133 133

15:00 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik ab 4 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 18:30 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103 31607

ALLEINERZIEHENDE 19:30 Trennung, Scheidung, Unterhalt, ISUV, Düsseldorfer Selbsthilfegruppe Trennung und Scheidung, AWO Altstadt, Wilhelm-Marx-Haus, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0221 369653

DIES & DAS 09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 09:00 Zeugnistag, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 13:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Rath/Mörsenbroich 15:00 Familiencafé „Blauer Elefant“ 0-3 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Pempelfort, 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Benrath 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18


14 FREITAG BÜHNE 16:30 Pippi Langstrumpf, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 17:00 Pippi Langstrumpf, Bühnenatelier, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 18:45 Durch die Weiten des Universums ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE 14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf 17:00 Familiendisco, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 18:00 Sommerfest, Künstlerverein Malkasten, Jacobistr. 6a, Düsseldorf, 356471

KIRCHE 11:15

Andacht für Kinder 0-7 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

ELTERN 09:30 Cantienica-Beckenbodentraining/ Rückbildung ohne Baby, CantienicaStudio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 19:30 Game Over, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18 19:30 Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder Basiskurs, Margit Holtschlag, Sternwartstr. 67a, Düsseldorf, 372922

Ahoi! 15:00 Freitagstreff für Jung und Alt 6-12 J., Jung trifft Alt Düsseldorf e.V., Germaniasatr. 17, Düsseldorf, 97715310 15:00 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Eller, Am Stufstock 15:00 Offener Treff (1-2 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 17:00 Landwirtschaft zum Anfassen, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

15 SAMSTAG BÜHNE 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Die besseren Wälder ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

10:00 Kindertrödel, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf 13:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

ELTERN 12:00 Game Over, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18 15:30 Einfach Tragen Info-Nachmittag, Sandra Langen-Straeter, Purzel-Baum, Birkenstr. 84, Düsseldorf-Flingern

WORKSHOPS

15:00 Batiken - Aus Alt macht Neu ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 17:00 Jugendgruppe 12-18 J., BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Jugendinformationszentrum zeTT, Willi-Becker-Allee 10, Düsseldorf, 0176 50423262

09:00 Bogenbauworkshop für Familien 7-12 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Kräuter - mit allen Sinnen wahrnehmen Umwelt-Club, 6-12 J., vhs-Biogarten im Südpark

09:30 Babymassage, Margit Holtschlag, Feuerbachstr. 64, Düsseldorf, 372922 15:00 Yogafuchs (8-10 J.) Kinderyoga, Yogafuchs - Sonja Weber, Rembrandtstr. 5, Düsseldorf, 0163 6979406 15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 17:00 Windsurfen lernen vor Ferienbeginn, Windsurfing Kaarst e.V., Großer Kaarster See, Kaarst

ALLEINERZIEHENDE 10:00 Offener Treff für alleinerziehende Mütter und Väter, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 14:00 Perfekte Eltern - perfekte Kinder Wochenende, efa, Käte-Strobel-Haus, Käte-Strobel-Weg 30, Gummersbach, 600 282 0

DIES & DAS 14:30 Fußballtraining 6-14 J., Bolzplatzhelden Düsseldorf, Bolzplatz Heerdt

... und jetzt schnell ins Spielschiff!” – ielschiff e vom Sp ok. Like! Alles Neu f Facebo au ch au jetzt,

• Holzspielzeug • Fahrzeuge • Puppen und Stofftiere • Bücher, Spiele und Vieles mehr. www.spielschiff.de Wir sind gerne für Sie da: Montags - Freitags: 9.30 - 19.00 Uhr, Samstags: 9.30 - 16.00 Uhr Kaiserswerther Str. 6, 40477 Düsseldorf, Telefon: 02 11 4 98 36 01

Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur für mich...

MÄRKTE UND FESTE

WORKSHOPS

KURSE

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

Geburtstag feiern auf die kreative Art

Schwerinstraße 7 40477 Düsseldorf www.manufattura.com

Gemeinsam satt machen.

KURSE 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171 2882537 10:00 Schauspielkurs (5-8 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621 15:30 Schauspielkurs (12-15 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

mehr informationen unter www.duesseldorfer-kindertafel.de

FERIENANGEBOTE 09:00 Vom Rübenriff zum guten Heinrich 9tägig, 8-12 J., BUNDjugend NRW, Jugendgästehaus Nettersheim (Eifel), 02921 33640 09:00 Natur, Aktion und Abenteuer 8tägig, 11-15 J., BUNDjugend NRW, Jugendgästehaus Marienhof (Hagen), Hagen, 02921 33640

Libelle | Juli 2017

53


TIPP

WORKSHOPS

KURSE

11:30 Bunte Bergwelten in Tape Art, Clemens Sels Museum, Am Obertor, Neuss, 02131 904141 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

09:30 Englisch-Ferienkurs 5tägig, 8-11 J., Berlitz, Hüttenstr. 4, Düsseldorf

Hurra, endlich Ferien! Und wer nicht wegfährt, der bleibt halt hier und langweilt sich garantiert nicht. Denn in unserem Veranstaltungskalender stehen viele tolle Ferienangebote wie Workshops, Führungen, Ausflüge, Reiterferien, Sprachcamps … Und noch mehr davon in unserem Online-Veranstaltungskalender!

S. HOFSCHLAEGER_PIXELIO.DE

9 Uhr, Ferienbeginn, in ganz NRW

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137 799937 12:30 Schauspielkurs (11-13 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

17.07.

ALLEINERZIEHENDE DIES & DAS 09:30 Familiensauna, Familienbad Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 10:00 Eröffnung Maislabyrinth, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Frankfurter Straße, Frankfurter Str. 245, Düsseldorf

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 11:00 Spielplatzbetreuung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

16 SONNTAG BÜHNE 11:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 12:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Auf der schönen Wiese ab 4 J., akki e.V., Bürgergarten neben dem Akki-Haus, Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:00 Der Mond - unser Nachbar im All ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:15 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 20:30 La Cosa Asphalt Festival, ab 9 J., Asphalt Festival gGmbH, Weltkunstzimmer, Ronsdorfer Str. 77a, Düsseldorf, 7308140

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

54

Libelle | Juli 2017

11:00 Weiberkram Mädelsflohmarkt, Weiberkram, PostPost - Grand Central, Kölner Str. 114, Düsseldorf

10:00 Sonntagsfrühstück m. Kinderprogramm, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

KIRCHE

FERIENANGEBOTE

09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., PhilippusKirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstr. 7, DüsseldorfStockum, 433032 10:30 Kindergottesdienst, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 12, DüsseldorfMörsenbroich, 68871922 10:30 Kinderkirche 3-10 J., Gemeindehaus an der Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstr. 3, Düsseldorf, 283239 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 434166-67 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Neanderkirche, Bolkerstr. 36, Düsseldorf-Altstadt, 357783 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 11:00 Kindergottesdienst, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/Hellerhof, 701524 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095

09:00 Baumhaus - Gutes Leben für alle! 7tägig, 10-14 J., BUNDjugend NRW, Hof Kotthausen (Wuppertal), Hof Kotthausen 1-3, Wuppertal, 02921 33640

FÜHRUNGEN 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Pup13:30 penführung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 14:00 Kinderführung: Comics! Mangas! Graphic Novels!, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Kinderführung: Iran, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Kinderführung: Der persische Garten, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

DIES & DAS 10:00 WasserErlebnisTag, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 11:45 Dem Schack Norris sein Cup, Dem Schack Norris sein Cup, Esprit Arena, Düsseldorf 13:00 Kreativer Sonntag, DüsselLiebe, Flurstr. 34, Düsseldorf, 87557559 15:00 Stadtnomaden Stadtsafari, 7-12 J., Asphalt Festival gGmbH, Alte Kämmerei, Marktstr./Ecke Rheinstr., Düsseldorf 17:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

FERIENANGEBOTE 09:00 Summer School 3-13 J., International School Düsseldorf, Niederrheinstr. 336, Düsseldorf-Stockum 09:00 Ferienlehrgänge 5tägig, Gut Hülchrath - Reitschule Dirk Bolten, Lintorfer Weg 16, Ratingen-Lintorf, 0173 2727537 09:00 Düsseldörfchen 3wöchig, 8-14 J., akki e.V., Südpark, Werstener Str./In den großen Banden, 7885533 09:00 Forscher 5tägig, ab 8 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 09:00 Die Spiele-Werkstatt 5tägig, KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Am Rathaus 1, Hilden, 02103 72237 09:15 Sommer-Sprachcamps 5tägig, JLC Junior Language Club, Grafenberger Allee 78-80, Düsseldorf, 0152 53670120 09:30 König der Löwen 1. Ferienwoche, 5 Tage, 9:30-15:30, ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 10:00 Malen wie die Künstler 5-12 J., Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 10:00 Feder, Bleistift & Co.: Schreibwerkzeuge mal anders ab 8 J., Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, Düsseldorf, 8995571 14:00 Sommerferien-Programm tgl., Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 14:00 Weltenbummler 5tägig, 6-12 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 14:00 Sommerferienprogramm 10tägig, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 14:30 Ferienprogramm Mo-Fr., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

17 MONTAG

18 DIENSTAG

MÄRKTE UND FESTE

BÜHNE

14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

11:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

ELTERN 11:30 Kangatraining, Katrin Liebig, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf, 0160 4929510 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 28 00 35 91

WERDENDE ELTERN 18:00 Geburtsvorbereitung 8 Termine, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf

WORKSHOPS 10:30 Wir erfinden zum Thema Mobilität Stadtnomaden, 7-12 J., Asphalt Festival gGmbH, Alte Kämmerei, Marktstr./Ecke Rheinstr., Düsseldorf

MÄRKTE UND FESTE 14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

FÜHRUNGEN 15:00 Ich packe meinen Koffer ab 8 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0

LITERATUR 15:00 Leseschaukel - Ehrenamtliche lesen auf Spielplätzen 4-12 J., Ulla-HahnHaus, Grünzug Nord-Süd-Achse, Steglitzer Platz, Monheim, 02173 951-4140


ELTERN 10:00 Cantienica-Rückbildung/Beckenboden m. Kinderbetreuung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Sana Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 02131 203999 18:00 Yoga Sommerferienkurs, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 0211-1740-0 18:45 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

WORKSHOPS 10:30 Wir erfinden zum Thema Essen Stadtnomaden, 7-12 J., Asphalt Festival gGmbH, Alte Kämmerei, Marktstr./Ecke Rheinstr., Düsseldorf 11:00 Starke Mädchen - phantasievoll und kreativ 3tägig, 10-13 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE

19 MITTWOCH Werbeanzeige 11:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, FFG Düsseldorf, Hermes Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, Format ca. B 44 mm, H 63 mm 02104 947666 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, 4-c Johanneskirche, Martin-Luther-Platzangelegt 39,

BÜHNE

Düsseldorf-Stadtmitte 15:00 Wer hat den Mars rot angemalt? ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:15 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

LITERATUR

12:15 Fit und Fabelhaft 4-10 Mon., Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf,

ALLEINERZIEHENDE

ELTERN

09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

14:00 Cantienica-Beckenbodentraining, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 16:00 Schreibspiel ab 8 J., Der Malort e.V., Hermannstr. 36, Düsseldorf, 0163 6921777

10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 10:00 Malen wie die Künstler 5-12 J., Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 10:15 Farblabor - mit Farben experimentieren 4tägig, 5-6 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 10:15 Bügeleisen liebt Regenschirm 4täggi, 7-9 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 11:00 Malen und bauen - so modern wie die alten Meister 4tägig, 6-10 J., Stiftung Museum Kunstpalast, Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 11:15 Frische Fische 2tägig, 6-8 J., Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 12:00 Das Schauspiel-ABC 3tägig, ab 10 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, TASK Düsseldorf, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221 2773621

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 12:00 Babysauna, Freizeitbad Düsselstrand, Kettwiger Str. 50, Düsseldorf, 821 6220 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

Arbeitstherapie für Menschen mit Psychiatrieerfahrung

Ein Angebot der Graf Recke Stiftung

MÄRKTE UND FESTE

15:00 Leseschaukel - Ehrenamtliche lesen auf Spielplätzen 4-12 J., UllaHahn-Haus, Bürgerpark Baumberg, Geschwister-Scholl-Straße, Monheim, 02173 951-4140

FERIENANGEBOTE

Schau Spiel Haus Düsseldorf Grafenberger Allee 341 40235 Düsseldorf Telefon: 0211. 67 08 75

Experimentierkurse für 4 bis 12-jährige Experimentieren, beobachten, verstehen gs Geburtsta Forschen e urs Ferien-K

Musikalische Früherziehung Klavier • Querflöte Blockflöte • Gitarre • Geige Cello • Klarinette

fortlaufende Kurse

Kitas und Schulen

Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

☏ 0171 - 92 75 420 ✉ hermes@fruehes-forschen.de www.fruehes-forschen-duesseldorf.de

WORKSHOPS 10:30 Wir erfinden zum Thema Müll Stadtnomaden, 7-12 J., Asphalt Festival gGmbH, Alte Kämmerei, Marktstr./Ecke Rheinstr., Düsseldorf

KURSE 09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948

ALLEINERZIEHENDE 14:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

find ich gut!

FERIENANGEBOTE 10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 10:00 Malen wie die Künstler 5-12 J., Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 10:00 Büchlein, Büchlein binde dich ab 10 J., Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, Düsseldorf, 8995571 11:00 Keramik selbst bemalen, DüsselLiebe, Flurstr. 34, Düsseldorf, 87557559 11:00 Steinzeit-Krimi ab 8 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 14:30 Das tragbare Museum... 3tägig, 10-12 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204

DIES & DAS 10:00 Großeltern-Tag, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706

Libelle | Juli 2017

55


TIPP 15 Uhr, CLOSE UP Sommerfest, Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße 10, Düsseldorf

18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

20 DONNERSTAG BÜHNE 11:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

21.07. FERIENANGEBOTE 07:45 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 10:00 Malen wie die Künstler 5-12 J., Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104 803202 15:00 Ungewöhnliche Orte in der Gesenkschmiede Hendrichs Kinderführung, 5-10 J., LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10

DIES & DAS Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 15:00 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE 14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

ELTERN 09:30 Cantienica-Rückbildung mit/ohne Baby, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 16:00 Schreibspiel ab 8 J., Der Malort e.V., Hermannstr. 36, Düsseldorf, 0163 6921777 16:00 Elternsprechstunde für Familienberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 18:00 Stillen - Wir sprechen darüber!, familienforum edith stein, Kreiskrankenhaus Dormagen, Dr. Geldmacher-Str. 20, Dormagen-Hackenbroich, 02131 7179800 20:00 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

WORKSHOPS 15:00 Flusspiraten ahoi! 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

56

Libelle | Juli 2017

DIES & DAS

10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 11:00 Ferien-Doku-Spezial ab 10 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 11:00 Hi Neanderthaler, wie lebst du? Führung, ab 6 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 11:00 Keramik selbst bemalen, DüsselLiebe, Flurstr. 34, Düsseldorf, 87557559

09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 10:00 Snipes BMX Cologne Eintritt frei, The Box Office sport/event/marketing GmbH, Kölner Jugendpark, Sachsenbergstr. 1, Köln 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

DIES & DAS VERANSTALTER

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Schülerinnen und Schüler der Sommerakademie CLOSE UP 2017 verwandeln mit Regisseur Ingo Toben die Grundschule in ein künstlerisches Labor voller Musik, Storytelling und Raumgestaltung.

FERIENANGEBOTE

09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 18:00 Tracing Tales machina eX, FFT Kammerspiele, Jahnstr. 3, Düsseldorf, 876787 - 18

21 FREITAG BÜHNE 15:00 Close Up - Sommerfest, FFT Juta, Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße, Düsseldorf, 876787-18 18:45 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

MÄRKTE UND FESTE 14:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf

ELTERN 09:30 Cantienica-Beckenbodentraining/ Rückbildung ohne Baby, CantienicaStudio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

KURSE 09:30 Babymassage, Margit Holtschlag, Feuerbachstr. 64, Düsseldorf, 372922

11:00 Reptilien - Schuppige Gesellen ab 7 J., Aquazoo-Löbbecke-Museum, Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 427314 14:00 Wasserspiele, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706

22 SAMSTAG BÜHNE 15:00 Evita Musical, BB Promotion GmbH, Deutsche Oper am Rhein, HeinrichHeine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Songbook Oberbilk, FFT Juta, Stadtraum Düsseldorf, 876787-18 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Evita Musical, BB Promotion GmbH, Deutsche Oper am Rhein, HeinrichHeine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Sommerfest, Angerbad Freibad Ratingen, Lintorfer Straße 64, Ratingen, 0 21 02/485-108 11:00 Tag der offenen Tür mit Trödelmarkt, Elternbeirat der Kita Kicherbohne, Kita Kicherbohne, Bergische Landstr. 2, Düsseldorf 13:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf 15:00 Golzheimfest, Theodor-Heuss-Brücke, Düsseldorf

ELTERN 10:30 Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder Basiskurs, Margit Holtschlag, Sternwartstr. 67a, Düsseldorf, 372922

WORKSHOPS 10:00 Mobbingprävention/Selbstbehauptung für Schüler/innen 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637

KURSE 10:00 Theaterpädagogisches Coolnesstraining 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:00 Selbstbehauptungs- und AntiMobbing-Training 3tägig, 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

23 SONNTAG BÜHNE 11:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 12:15 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 14:00 Evita Musical, BB Promotion GmbH, Deutsche Oper am Rhein, HeinrichHeine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211 15:00 Rumpelstilzchen ab 4 J., Theaterscheune im Kulturhof Kloster Knechtsteden, Missionshaus Knechtsteden, Dormagen, 02133 869-0 15:00 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 In der Wolkenfabrik ab 5 J., akki e.V., Bürgergarten neben dem Akki-Haus, Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:15 Durch die Weiten des Universums ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:00 Multiverse Asphalt Festival, ab 9 J., Asphalt Festival gGmbH, Alte Farbwerke / Halle 21, Ronsdorfer Str. 74, Düsseldorf, 33990044 19:00 Evita Musical, BB Promotion GmbH, Deutsche Oper am Rhein, HeinrichHeine-Allee 16a, Düsseldorf, 8925-211

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Golzheimfest, Theodor-Heuss-Brücke, Düsseldorf 11:00 Rheinkirmes, St. Sebastianus Veranstaltungs GmbH, Festwiese Oberkassel, Düsseldorf 12:00 Parklife, SSC Music Group, Hanielpark, Düsseldorf-Flingern, 5447130 12:00 Trödelkram, Weiberkram, Moorenstrasse 8, Düsseldorf

KIRCHE 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstr. 7, DüsseldorfStockum, 433032

FÜHRUNGEN 13:30 Die Naturparkzentrums Museumstour, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 14:00 Kinderführung: Comics! Mangas! Graphic Novels!, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Kinderführung: Iran, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Kinderführung: Der persische Garten, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0


11:00 Nihongo Kids – Japanische Spielgruppe 2 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11

09:00 Manfred Mistkäfers Expedition 5tägig, 6-12 J., BUNDjugend NRW, Jugendgästehaus Marienhof (Hagen), Hagen, 02921 33640 09:00 Sommerferiencamps 5tägig, ab 6 J., Gut Rodeberg, Vennhausen 5, Düsseldorf, 0171 1954854 09:00 Allerlei Engel 5tägig, KuKuK - Kinderu. Jugendkunstschule, Am Rathaus 1, Hilden, 02103 72237 09:00 Kauf 5tägig, ab 6 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 09:15 Sommer-Sprachcamps 5tägig, JLC Junior Language Club, Grafenberger Allee 78-80, Düsseldorf, 0152 53670120 09:30 Hands On Globus - Kinder machen Museum 2. Ferienwoche, 5 Tage, 9:30-15 Uhr, ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 10:00 Robocamps 5tägig, 10-14 J., Universität Koblenz-Landau, Jugendbildungsstätte Sonnenau, Hillscheider Straße 7, Vallendar, 0261 96315 0 10:00 Selbstverteidigungskurs 4tägig, 5-8 J., 8-12 J., Just-b-fit, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 14:00 Weltenbummler 5tägig, 6-12 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 14:00 Sommerferien-Programm tgl., Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 14:30 Ferienprogramm Mo-Fr., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS

DIES & DAS

09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 10:00 Snipes BMX Cologne Eintritt frei, The Box Office sport/event/marketing GmbH, Kölner Jugendpark, Sachsenbergstr. 1, Köln 10:00 Give Box XXL, Impulz Theaterprojekte e.V., Merkurstr. 1 - 1a, Düsseldorf, 649 998 17 11:00 Offene Gartenpforte, vhs-Biogarten im Südpark 15:00 Moderierte Quizshow durch die Sonderausstellung ab 8 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555

09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Abenteuer Schatzsuche: Geocaching für die ganze Familie ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0

KURSE 09:00 Babymassage m. Anmeldung, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 10:00 Theaterpädagogisches Coolnesstraining 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

15:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

LITERATUR

ELTERN

ELTERN

11:30 Kangatraining, Katrin Liebig, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf, 01604929510 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 28 00 35 91

10:00 Cantienica-Rückbildung/Beckenboden m. Kinderbetreuung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Sana Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 02131 203999 18:45 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

FERIENANGEBOTE 09:00 Summer School 3-13 J., International School Düsseldorf, Niederrheinstr. 336, Düsseldorf-Stockum 09:00 Ferienlehrgänge 5tägig, Gut Hülchrath - Reitschule Dirk Bolten, Lintorfer Weg 16, Ratingen-Lintorf, 0173 2727537

Bitte spenden Sie! Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft Köln IBAN: DE87370205000008187500 BIC: BFSWDE33XXX Kennwort: Starke Mädchen Telefon: 0211 48 76 75 www.promaedchen.de

Wenn alle Düsseldorfer an einem Tag in der Woche kein Fleisch essen würden, müssten ca. 22.000 Tiere pro Woche weniger geschlachtet werden.

BÜHNE

24 MONTAG

10:00 Dreck weg - Nie mehr putzen! Bionik Umwelt-Club, 6-12 J., vhs-Biogarten im Südpark

ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V. hilft Mädchen bei Gewalt, sexualisierter Gewalt, seelischen Problemen und Essstörungen in Düsseldorf.

25 DIENSTAG

15:00 Leseschaukel - Ehrenamtliche lesen auf Spielplätzen 4-12 J., Ulla-HahnHaus, Grünzug Nord-Süd-Achse, Steglitzer Platz, Monheim, 02173 951-4140

WORKSHOPS

© McPHOTO-Online

WORKSHOPS

DONNERSTAG

veggie tag www.veggie-tag.de

Bio aus Büttgen vom Bioland Lammertzhof frisch und grün lecker und echt Bio aus Büttgen

WORKSHOPS 18:00 BUND-Gruppe Fuchs Altstadt, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, HeinrichHeine-Allee, Düsseldorf-Altstadt, 0176 50423262

KURSE 12:15 Fit und Fabelhaft 4-10 Mon., Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf

Hofmarkt: Webshop: Telefon: Abo-Telefon:

Im Hofmarkt des Bioland Lammertzhofes finden Sie frisches Gemüse aus eigenem Bioland-Anbau und ein breites Sortiment biologischer Lebensmittel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit der Ökokiste unseres Gemüseabos beliefern wir Sie auch gerne nach Hause!

Mo − Fr 7 - 19 Uhr · Sa 7 − 14 Uhr Rund um die Uhr www.lammertzhof.info 0 21 31 - 75 74 70 0 21 31 - 75 74 17 · Mo − Fr 8 − 13 Uhr

Bioland Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen

Libelle | Juli 2017

57


27 DONNERSTAG

TIPP 11 Uhr, Manga Day JC, Holzbüttgen, Lindenplatz 6, Kaarst-Holzbüttgen

ELISABETH ERBE_PIXELIO.DE

Im Rahmen des Sommerferienprogramms „Kaarster Sommer“ findet auch dieser Manga Day statt. Kinder und Jugendliche ab elf Jahren haben hier die Gelegenheit, einen eigenen Manga-Tag zu gestalten und viel über das Styling zu erfahren.

BÜHNE

ALLEINERZIEHENDE 09:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

FERIENANGEBOTE 10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131987-302

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:15 Dicke Freunde 3tägig, 7-9 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 11:00 Kleine Drucker im Großeinsatz 4tägig, 4-7 J., Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf, 56642100 11:00 Aus Alt wird Neu - Selbst geschöpftes Papier bunt verziert ab 9 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234 9921555 11:15 Wilde Bestien 2tägig, 9-12 J., Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 14:30 Auf zu neuen Ufern 3tägig, 13-14 J., K21 Ständehaus, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204 15:00 Ferien-Zirkus 3-6 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50

26 MITTWOCH BÜHNE 11:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 947666 12:30 Lunch-Time-Orgel Orgelklänge, Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf-Stadtmitte 15:00 Der Mond - unser Nachbar im All ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

58

Libelle | Juli 2017

11:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 Der Regenbogenfisch ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 16:30 Hildener Sommer Eröffnungskonzert, Stadt Hilden, Alter Markt, Hilden

28.07. 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:15 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

LITERATUR 15:00 Leseschaukel - Ehrenamtliche lesen auf Spielplätzen 4-12 J., UllaHahn-Haus, Bürgerpark Baumberg, Geschwister-Scholl-Straße, Monheim, 02173 951-4140

ELTERN 14:00 Cantienica-Beckenbodentraining, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

WORKSHOPS

ELTERN 09:30 Cantienica-Rückbildung mit/ohne Baby, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999 20:00 Cantienica-Beckenbodentraining und Rückbildung, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

KURSE

15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Büchermeile, Altstadt Marketing GmbH, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 329594

WORKSHOPS

13:00 Speerschleuder - selbst gebaut! Workshop, ab 10 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 18:00 Schatzinsel ab 9 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 14:00 Kompostieren - statt Abfall produzieren, vhs-Biogarten im Südpark

DIES & DAS 09:00 Vorkindergarten, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

BÜHNE

09:30 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Erftstr. 26, Düsseldorf, 6027948 15:45 Die Bilderjäger Kunstklub, ab 7 J., K21, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204

11:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666

10:00 Kaarster Sommer 12-16 J., Stadt Kaarst, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, 02131 987-302 10:15 Mit der Kunst auf dem Weg in die Freiheit 3tägig, 10-12 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 11:00 Hi Neanderthaler, wie lebst du? Führung, ab 6 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 11:00 FerienExpress, SWK Mobil GmbH, Bahnhof St. Tönis, Krefeld 11:00 Keramik selbst bemalen, DüsselLiebe, Flurstr. 34, Düsseldorf, 87557559

BÜHNE

FERIENANGEBOTE

KURSE

FERIENANGEBOTE

29 SAMSTAG

WERDENDE ELTERN

28 FREITAG

14:00 Persönliches Beratungsgespräch, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

14:00 Elternfreier Tag 7-14 J., Abenteuerspielplatz e.V. (Oberkassel), Brüggener Weg 8, Düsseldorf, 574871 14:00 Wasserspiele, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706

09:30 Spiel- und Kontaktgruppe (1-3 J.), efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Eltern-Baby-Gruppe bis 1 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

10:30 Schmiedewerkstatt - Ein heißes 14:00 Angebot für Kinder ab 7 J., LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10

ALLEINERZIEHENDE

DIES & DAS

ELTERN 09:30 Cantienica-Beckenbodentraining/ Rückbildung ohne Baby, CantienicaStudio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

FERIENANGEBOTE 10:30 Den Phänomenen auf der Spur Kreativ-Workshop, 6-10 J., LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 23 24 10 11:00 Feuerstein - Schatz der Steinzeit Workshop, ab 8 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104 97 97 0 11:00 Keramik selbst bemalen, DüsselLiebe, Flurstr. 34, Düsseldorf, 87557559 11:00 Manga Day, Ev. Jugendzentrum Holzbüttgen, JC Holzbüttgen, Lindenplatz 6, Kaarst, 02131 766871

10:45 Bauch-Spezial, Cantienica-Studio Nataly Leufgen, Alte Heerstr. 61, Kaarst, 02131 203999

KURSE 10:00 Theaterpädagogisches Coolnesstraining 10-13 J., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS 09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Werstener Feld 30

30 SONNTAG BÜHNE 11:00 Omas größter Schatz 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 12:15 Wer hat den Mars rot angemalt? ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:00 So ein Zirkus ab 4 J., akki e.V., Bürgergarten neben dem Akki-Haus, Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666 15:30 Peter Pan, Theater Concept, Naturbühne Blauer See Ratingen, Zum blauen See, Ratingen, 02302 427152 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 947666


MÄRKTE UND FESTE

FERIENANGEBOTE

09:00 Kindersachen-Flohmarkt, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Büchermeile, Altstadt Marketing GmbH, Rheinuferpromenaden, Düsseldorf, 329594

09:00 Universum 5tägig, ab 6 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 09:00 Sommerferiencamps 5tägig, ab 6 J., Gut Rodeberg, Vennhausen 5, Düsseldorf, 0171 1954854 09:00 Summer School 3-13 J., International School Düsseldorf, Niederrheinstr. 336, Düsseldorf-Stockum 09:00 Ferienlehrgänge 5tägig, Gut Hülchrath - Reitschule Dirk Bolten, Lintorfer Weg 16, Ratingen-Lintorf, 0173 2727537 09:15 Sommer-Sprachcamps 5tägig, JLC Junior Language Club, Grafenberger Allee 78-80, Düsseldorf, 0152 53670120 09:30 Mit Pettersson und Findus in die Ferien 3. Ferienwoche, 5 Tage, 9:30 bis 15 Uhr, ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171 73 499-0 10:00 Ferienkurs Die kleine Hexe 7-10 J., 1 Woche, Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Die Kleine Hexe 7-11 J., 1 Woche, Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:00 Die Buchdrucker Buchgestaltung, 5 Tage, 6-10 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140 14:00 Sommerferien-Programm tgl., Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 14:30 Ferienprogramm Mo-Fr., Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Von Traumreisen, Raumspeisen und Spielwiesen 3 Tage, 8-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173 951-4140

KIRCHE 10:00 Kindergottesdienst, Ev.-luth. Erlöserkirche, Eichendorffstr. 7, DüsseldorfStockum, 433032

FÜHRUNGEN 14:00 Kinderführung: Comics! Mangas! Graphic Novels!, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 15:00 Kinderführung: Iran, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0 16:30 Kinderführung: Der persische Garten, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0

WORKSHOPS 12:00 Glasgestaltung, Siebenlist GlasCreativ Werkstatt, Willicher Str. 20a, Tönisvorst/ St. Tönis, 02151 794637 13:00 Raketenworkshop 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg

KURSE 09:00 Babymassage m. Anmeldung, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

ALLEINERZIEHENDE 10:00 Sonntagsfrühstück m. Kinderprogramm, KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 13:30 Alleinerziehenden Treff, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf

FERIENANGEBOTE 09:00 Bäume 5tägig, KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Am Rathaus 1, Hilden, 02103 72237

DIES & DAS 09:30 Fit mit Kinderwagen, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50 10:00 Fitness im Park m. Kinderwagen, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84

u.pdf

17_RZ_ne

Titel_07

1

21.06.17

IM ABO 17

07 | 20

09:41

DE AGAZIN. LIBELLE-M

15 ... SEIT

JAHREN

KT DER

TELPUN

IM MIT

E ... FAMILI

ICH ENDL I E Nr Region FER de sziele in Ausflug

HILFE tzen GgoRpäOdieSunSdEErgotheraerpieEnuntwterickstülung. Lo in ihr sch ieleri Kinder sp ORTE W E R A L Kmilienberater wisseCon, .wibeesseesrmiklat ppt. Fa und ereltern Schwieg

Nicht jeder hat so eine nette Freundin, die an all ihre Mit-Mütter denkt und ihnen ein Exemplar in den Briefkasten steckt. Tja, und selber hat man immer das Pech, dass die neue Ausgabe schon wieder vergriffen ist. Aber alles kein Problem! Wir schicken die Libelle auch zu euch nach Hause. Ihr gebt uns 24,- Euro für das Porto und wir schicken die 12 Ausgaben im Jahr pünktlich bei Erscheinen raus.

! Die Libelle ist gut! Für 24,- Euro Portokosten erhalte ich 12 Ausgaben per Post.

Name, Vorname

DIES & DAS 09:00 Familien-Frühstück, Krewelshof, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706

31 MONTAG

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

Telefonnummer

ELTERN 11:30 Kangatraining, Katrin Liebig, Vishnu’s Vibes, Schirmerstr. 61, Düsseldorf, 0160 4929510 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Gräulinger Str. 120, Düsseldorf, 28 00 35 91

E-Mail

Das Ganze geht nur mit Bankeinzug! Daher bitte die Bankverbindung angeben. Das ausgefüllte Formular an die Libelle auf der Hildebrandtstraße 9 in 40215 Düsseldorf schicken. Der Betrag von 24,- Euro wird einmalig eingezogen. Das Abo verlängert sich nicht automatisch!

WERDENDE ELTERN 19:45 Geburtsvorbereitung 8 Termine, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf

IBAN

Und jetzt nur noch eine Unterschrift, damit alles rechtens ist! Unterschrift

Libelle | Juli 2017

59


Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite www.libelle-magazin.de aufgegeben werden. Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben. Alle Termine, zum Beispiel Trödelmärkte, schicken Sie bitte bis zum 10. des Vormonats an termine@libelle-magazin.de. Die Aufnahme in den Veranstaltungskalender ist kostenlos.

60

Libelle | Juli 2017

URLAUB

Bitte nicht lesen! Und wenn Sie es doch tun, dann können wir Ihnen einen echten Geheimtipp verraten: Jugendherbergen für Familien im Rheinland – fürs Wochenende oder einen besonderen Urlaub zwischendurch.

Aber pssst, nicht weitersagen und Katalog anfordern!

Wurzeln & Flügelchen

0211 3026 3026 · jh-familien.de

KiND VAMV Düsseldorf e.V. Gemeinsam für Kinder

Kinderbetreuung GmbH 0 – 4 Jahre • in D-Eller-Mitte und Gurkenland • Tel.: 0171/47 88 046 info@tagesmutter-hammes-caufal.de www.tagesmutter-hammes-caufal.de

Tagesmütter, Tagesväter Kinderfrauen (m/w) gesucht!

Gemeinsam in die Ferien

Wir informieren, beraten, vermitteln und bilden aus. Telefon: 0211-418 444-0

Gruppenreisen ab 10 Personen in die Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

www.kind-vamv-duesseldorf.de

www.jh-gruppenreisen.de Kindertagespflegeperson aus Bilk (Uni Nähe) hat ab August wieder Betreuungsplätze frei. Betreuung in extra angemieteten Räumen, 20150414_KiNDVAMV_Kindertagespflege_Anzeige-Libelle.indd 14.04.2015 21:37:371 Dienstag bis Freitag von 7:30 - 16:30 Uhr. Wer Tagesväter, Tagesmütter, noch einen Betreuungsplatz sucht bitte melden. Kinderfrauen aufgepasst! Mobil: 0162 - 9746495 0211 87574-100 Mann, 42, mit Kita-Erfahrung und entsprechenwww.familienservice.de den Zeugnissen, bietet gelegentliche Kinderbepmeassistance pmelernwelten pmeakademie treuung (Ü2) an, gerne auch für Wenigverdiener. Telefonnummer: 0211/46891488. Kinderfrau/ Leihoma D‘dorf/ Nähe Nordstr. gesucht: Paar, 40J. sucht liebevolle Kinderbetreuung für 2 Jungs (Zwillinge/ Geb. 07/2017). Erst stundenweise, ab Jahresende MO-FR, karin. find ich gut! Tagesmütter, Tagesväter und giesemann@gmx.de Kinderfrauen Wir informieren, Kinderbetr. & Haushaltshilfe ab 08/17 f. 15-20h/ vermitteln und begleiten. Wo.; 7-9 Uhr wecken, waschen, anziehen der Telefon 0211 60 10 11 18 GESUNDHEIT Kinder 5(w) & 2(m), Frühstück, Kita-Transfer; 9-11 Uhr Haushalt; Klasse B erf., Kfz ggf. vorh.; tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de 01791005394 Kinderbetreuung – genau ihr Ding?

U3-Betreuung gesucht? Tolle Alternative zur überfüllten Kita! wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk, Flingern & Pempelfort ab sofort oder später noch Restplätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 021191382200 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten & Pädagogen, Bio-Essen, Vertretungskräfte & frühes Englisch. Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Kind kommt in die Grundschule? Kinderfrau/Ersatzoma bietet liebevolle und zuverlässige Betreuung am Nachmittag an, 2-3 Tage pro Woche in Ihrem Zuhause, möglichst Eller, Gerresheim o. Flingern. Ich freue mich über Ihren Anruf, Tel. 0175-8759819. Lange Arbeitszeiten? Nach der Arbeit noch zum Sport? wekita vermittelt Ihnen in Düsseldorf professionelle Babysitter/innen. Sie können die privaten Betreuungsstunden flexibel gestalten und buchen. Mehr dazu? Am Telefon unter 0211-91382200 oder wiki@wekita.de

GEBURTSTAG

Zauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für Anfragen Telefon: 02132.71109, 0176.34932144 Clownspärchen, Nelli und Peppino, laden Euch in die Welt der roten Nasen ein. Mit Zirkusspielen, Phantasiereisen, Zaubereien und Ballonfiguren wird Euer Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Wir freuen uns auf Euch und kommen auch einzeln zu Euch. Tel: Peppino 0211/16984141, Nelli 02132/138834

UNTERRICHT

rf

Wir führen: Medela, Avent, Stadelmann-Produkte, Pinocchio-Schlafsäcke, Babywaagen und vieles mehr Apotheke in Wersten Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-in-wersten.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

Beratung • Vermittlung • Begleitung für Eltern und Tageseltern

0211- 4696 107

www.skfm-duesseldorf.de

Unsere Storchennester in Düsseldorf: Gerresheim, Oberbilk, Hofgarten, Fürstenplatz, Derendorf/Golzheim 02173 – 68 31 65 • info@methix.de • www.methix.de

2x in

Düsseldo

Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf

Professioneller Klavierunterricht für Kinder (ab vier Jahren) und Jugendliche von Dipl. Klavierpädagogin. Jetzt kostenlose Probestunde vereinbaren und direkt nach den Ferien starten 0176.23571650

Kindertagespflege

Frühkindliche Bildung für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren

Massagen Krankengymnastik Physikalische Therapie

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Neben den vielen privaten, kostenlosen Kleinanzeigen gibt es auch gewerbliche, kostenpflichtige Kleinanzeigen. Private Kleinanzeigen sind begrenzt in der Anzahl (eine Kleinanzeige pro Ausgabe und Haushalt ist kostenlos, jede weitere kostenpflichtig) und in der Zeichenzahl (200 Zeichen pro Anzeige). Gewerbliche Kleinanzeigen sind alle, die im Sinne des Geldverdienens geschaltet werden. Dies umfasst zum Beispiel Betreuungs- und Unterrichtsangebote, Immobilienangebote, Seminare und Therapien sowie Vereine. Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 20 Euro zzgl. Mehrwertsteuer für 250 Zeichen. Bei Anzeigen, die mehr als 250 Zeichen haben, berechnen wir 3,20 Euro netto pro 50 Zeichen.

P H Y S I O T H E R A P I E

SUCHEN UND FINDEN

BETREUUNG

In der Kindertagesstätte der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf (Stadtbezirk 1) gibt es noch freie Betreuungsplätze für Kinder von 3 ? 6 Jahren. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei der Leiterin Frau Nadine Meier unter 0211-86 32 32 40 oder kindertagesstaette@jgdus.de.

Eltern-Kind - Kinderchor - Gesang Drums - Klavier - Marimba/Vibes - etc

Oberbilk fon: +49 .(0)211 . 779 296 75 www.mallet-institute.com

WOHNUNGEN

Tagesvater sucht Wohnung/Ladenlokal ab 50qm zur Kinderbetreuung (max. 5 Kinder, U3) in Bilk und Umgebung! Bis ca. EUR 850 warm, EG oder Hochparterre, ab sofort oder später. wohnung.tagespflege@gmail.com oder 0170/2116798


SPIELZEUG

Suche gebrauchtes Bobby-Car für unsere Zwillinge (in Düsseldorf). Tel. 0211-9944441. Lego Duplo Große Bauplatte grün, 38 x 38 cm, gebraucht, Euro 12,00, Tel. 665357 (Grafenberg) Lego, super erhalten, wie neu! z.B. City Bulldozer Nr. 7685 für nur 20 Euro, Feuerwehrboot 7043 für nur 7 Euro oder Container Stapler 7992 für 15 Euro und vieles mehr sehr günstig abzugeben! Tel: 0211 3180472

BEKLEIDUNG

Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damenund Herrenbekleidung, z.B. Zara, Mango, HM, T.Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 Reitstiefel aus Gummi Gr. 32 und Gr. 35, schwarz,gebraucht, jeweils für 10.- Euro pro Paar in Pempelfort abzugeben. Tel.: 021159817597 (AB) Hallo, biete tolle, neuwertige Sommerkleidung ab Gr. 116, 122 - 128, 134 - 140 div. Marken: Topolino, Esprit, Garcia, H&M, Ralph Lauren u.a. Preiswert in Düsseltal-Mörsenbroich. Mobil: 017241.41.4645 Jungenkleidung, Größe 146-164, z.B. Jacken, Hosen, T-Shirt, Sweatshirts usw., sehr gut erhalten, viele Markenartikel, sehr günstig abzugeben Tel. Nr.: 0211 3180472

MÖBEL

Gebrauchtes Kinderbett von de Breuyn/Köln: Erle massiv, 100x200 cm mit Bettkasten (auf Rollen). Neupreis 915 Euro (ohne Matratze)! Abzugeben mit leichten Gebrauchsspuren für 290 Euro. Tel.: 0178-1423529

Kettler, BasicCoolPlus Schreibtisch für Kinder, mitwachsend: Höhe 51-78 cm, TischplattenNeigung, Farbe beige, klappbare Anschlagleiste, mit Seitenhaken für Schultasche, ? 85,- VB, Mobil: 0163-2504986

FÜRS BABY

Römer trifix schwarz 90 Euro, Römer Duo mit isofix pink/ schwarz 50 Euro, Römer kidfix 2 Stück (alle mit isofix u unfallfrei), bugaboo chameleon pinke Bezüge viel Zubehör wie Sitzsack, etc tel: 0172 6858027 2 Alvi Mäxchen Schlafsäcke mit je 2 Innenschlafsäcken zu verkaufen: Gr. 56 / 62 für 20 Euro, Gr. 62 / 68 für 23 Euro, Schaukelpferd aus Holz m. Sicherheitsbügel f. 30 Euro, große Kugelbahn f. 30 Euro Tel. 0211-213959

JOBBÖRSE

VERMISCHTES

Jugendbücher, CDs, Lernhilfen, Schulbücher je 1 Euro, Puzzle, Brett- und Gesellschaftsspiele je 2 - 5 Euro, 0211-701907 Lederreitstiefel Loesdau New Porto, Größe 40, schwarz, so gut wie neu da kaum getragen, für 100 Euro zu verkaufen. Kontakt: 01747018461 Kinderrucksack „Deuter Kids“, fröhlich bunt, unisex, ab ca. 3 Jahren, komfortabel weich gepolstert, Brustgurt, 2 Netz-Außentaschen, Geheimfach, Fotofach, gebraucht, Tel. 665357 (Grafenberg) Uvex Radhelm I-VO CC, weiß-matt, reflektierend, Größe 52 - 57, Uvex Triangle LED einsatzbar, 1 Jahr alt, unfallfrei! normale Gebrauchsspuren, abzugeben, weil vertan, Euro 15,00, Tel. 665357 (Grafenberg) Römer Jockey Comfort Fahrrad-Kindersitz für 9-22 kg, TÜV-geprüft, Rückenlehne höhenverstell+ neigbar, guter Zustand inkl. Halterung fürs Sitzrohr. 70,- VB an Selbstabholer: KrefeldMitte 0177 4212976 Autokindersitz Recaro Young Sport 9-36 kg Gew.kl. 1-3, Sitzverkleinerer u. 5-Punkt-Gurt für Gew.kl. 1, blau/hellbl., verstellb. Sitz-/Liegepos., Topzust., Zertifikat/Handbuch VB 39 Euro, T. 02173/969649 Wir gründen eine Schule für alle (Eltern, Schüler, Mitarbeiter), die auf der Suche nach einer Alternative sind. Unsere neue Schule stellt sich vor: www.demokratische.schule, info@demokratische.schule

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w) für

Leichte Telefontätigkeit als Quereinsteiger auf 450,- Euro Basis bei einer Arbeitszeit von 11,5 Std./Woche (Mo – Mi 08:00 –12:00 oder 12:00 – 16:00 Uhr) und 4 Wochen bezahlten Urlaub. Ihre Aufgaben: Sie telefonieren mit unseren Bestandskunden • Sie vereinbaren je nach Bedarf einen Beratungstermin für den Geschäftspartner •

Ihr Profil: Sie telefonieren gerne, sind kommunikativ und haben ein freundliches Wesen • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig

Wenn dies auf Sie zutrifft und Sie in einem netten Team arbeiten möchten, dann freut sich Frau Kull über Ihren Anruf! Tel.: 02 11/61 79 34 03 Brilliant Vorsorge- und Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Worringer Str. 2 – 4, 40211 Düsseldorf

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

LIBELLE-MAGAZIN.DE

Libelle | Juli 2017

61


TILL LASSMANN

GENERATION MAXI-COSI

Folge 29:

In der Frühphase des Menschseins geht man einfach zulegen, lavierte man jahrelang vor sich hin, das davon aus, dass das kleine Häuflein Mensch als schwarz-gelbe Wahlversprechen: „Wir packen das selbstlernendes System in die Welt geworfen wird. endlich an!“ nährte Hoffnung. Doch wie sieht das Es ist irgendwann da und dann will es krabbeln und Anpacken nun konkret aus? Die offizielle Verlautbabrabbeln, laufen und sprechen, die Welt erobern und rung: „G9 wird Regelfall, aber wer mag, darf G8 bebegreifen. Landläufig ist man wohl der Überzeuhalten“, ist eine Scheinoption, sie ist nur die Fortgung, dass dieses Selbstlerninteresse spätestens führung des Rumlavierens, das Anpacken endet im Text: Jens Neutag nach dem Kindergarten endet, und damit der NachPudding-an-die-Wand-Nageln. Als wäre so eine wuchs nicht in heillose Agonie verfällt, auf DreiräEntscheidung im Schulsystem vorgesehen? WelDer Düsseldorfer dern Hells-Angels-Banden gründet oder sich Terrorches Schulgremium soll das an einer deutschen gruppen anschließt wie zum Beispiel dem IS, dem Schule denn bitte entscheiden? Man kriegt doch Kabarettist Jens Neutag Iglo-Rahmspinat-Staat, haben wohlmeinende Menberichtet für die Libelle aus sonst im Alltag vom Bildungsministerium restlos schen beschlossen, das Kind ab dem sechsten LeALLES vorgegeben! Die Farbe des Korrekturstiftes, seinem Leben als Vater. bensjahr zu beschulen. Ab sofort wird die kindliche die Höhe der Stühle, ja sogar den Härtegrad des Neugierde und Entdeckungslust maximal billigend Klopapiers! Lehrer und Rektoren sind weisungsgein Kauf genommen, denn was welches Kind bis gebundene Beamte des Landes, Befehlsempfänger, nau wann zu lernen hat, kann man ab sofort in offieher entrechtete Lohnsklaven als eigenständige ziellen Verlautbarungen des Bildungsministeriums Entscheider. Von den Eltern ganz zu schweigen, nachlesen. Das macht in großen Teilen natürlich denn die haben im Schulalltag ungefähr so viel auch Sinn, nur darf man nie vergessen: BildungsEinfluss wie ein Embryo auf den eigenen Zeugungsrichtlinien sind immer Ergebnisse von politischen vorgang. Mit der Selbstwahl zwischen G8 und G9 Kompromissen und die führen manchmal auch zum wird die Richtlinienkompetenz einer LandesregieZiel – oder eben zum BER-Flughafen. Kurzum: Eine gewisse Skepsis rung mit Füßen getreten. Man sieht: Der Unterschied zwischen Bilkann nicht schaden! Aktuell ist das sehr schön zu beobachten in den dung und Einbildung ist eben nicht nur sprachlich nicht besonders Koalitionsverhandlungen der neuen Landesregierung zum G8-Abi- groß. Manchmal denke ich mir: Warum ziehen wir uns nicht komtur. Dies wurde 2005 von eben der gleichen schwarz-gelben Koaliti- plett zurück und lassen die Kinder einfach selber machen? Nicht on eingeführt und fiel dann in der Umsetzung der nachfolgenden falsch verstehen, ich halte „Kinder an die Macht!“ nicht wirklich für rot-grünen Regierung vor die Füße, die sich dabei als extrem mutlos erstrebenswert, aber in bildungspolitischen Fragen wäre es mittlererwiesen hat. Anstatt ein klares Bekenntnis dafür oder dagegen ab- weile einen Versuch wert. Viel zerstören kann man ja eh nicht mehr.

(Ein-) Bildung

Impressum Libelle Verlags GmbH Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.545 71-800 Telefax: 0211.545 71-811 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de Geschäftsführung Frank Walber

Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Nadine Lente (nl), Jan Wucherpfennig (jw), Tina Lorscheidt, Astrid Krömer, Pia Arras-Pretzler, Eva-Melina Gibson-Gilljohann (emgg), Jule Leger, Jürgen Karla, Peter Hoch (PH), Ewa Krohn, Jens Neutag Grafik & Layout Bettina Schipping

62

Libelle | Juli 2017

Titel fotostorm – iStock.com

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 13 vom Januar 2017.

Druck alpha print medien AG, Darmstadt

Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden.

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden!

Druckauflage 30 000

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Bea Vent-Schulze

Veranstaltungen termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis zum 10. des Vormonats schriftlich per E-Mail einreichen.

Libelle ist angeschlossen an die Familienbande, den Medienverbund regionaler Familienmagazine. Dieser Ausgabe liegen in Vollbeilage Stundenpläne verschiedener Anbieter bei.


DIE N E I L I FAM . E T R A K jekt der familienfreundlichen Ein Pro f. r o d l e s s ü D t d a t Landeshaupts

Hotline Jugendamt 0211.89-99051 Infos und Angebote: www.duesseldorf.de/ familienkarte Alle Angebote und noch mehr in der App FamilyNavi

erhältlich für iOS und Android


LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

Libelle Juli 2017  

Juli-Ausgabe der Libelle, Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you