Issuu on Google+

LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

WAS IST FAMILIE? ADVENT

Der Libelle-Adventskalender multimedial mit vielen tollen Überraschungen.

SCHWERSTARBEIT Lärmende Schüler, maulende Eltern Deutschlands Lehrer im Dauerstress.

12 | 2012


Düsseldorfer Familienkarte

Stets gut informiert: Der aktuelle Newsletter zu Ihrer Familienkarte

© Amt für Kommunikation, Foto: Thomas Berns

Neuigkeiten und Aktionen rund um die Familienkarte erhalten Sie mit dem kostenlosen Newsletter per eMail unter: www.duesseldorf.de/familienkarte

Karten-Hotline 0211.89-99051


Inhalt

07

Rucke di gu Musical-Fans aufgepasst! Aschenputtel kommt mit viel Musik und Tanz auf die SavoyTheater-Bühne.

08

18

26

32

41

44

Alles meins! Der Kölner Shop Logo-2-Go.de bietet Kinderartikel an, die man selbst gestalten kann.

20

Schwerstarbeit Lärmende Schüler, maulende Eltern, Verwaltungsarbeit – Deutschlands Lehrer sind im Dauerstress.

38

Der Igel in der Weihnachtskrippe 39 wahre und nicht alltägliche Geschichten, die von Mensch und Tier erzählen.

was bedeutet Familie? Libelle-Herausgeber Frank Walber hat zu einer Diskussionsrunde eingeladen.

Der Hobbit J.R.R. Tolkiens Romanvorlage kommt als Dreiteiler auf die Leinwand. Im Dezember startet der erste Teil.

mit Leib und Seele Claus Pulm verrät, wie er freischaffender Künstler wurde und dass alle mit allem verbunden sind.

24 Türchen Advent, Advent, dein iPhone scannt. Bei unserem Adventskalender gibt’s tolle Preise zu gewinnen.

Veranstaltungen Tipps und Termine für jeden Tag, jedes Wetter und jeden Geschmack.

Impressum XITIX • Agentur und Verlag Frank Walber Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.37 02 43 Telefax: 0211.37 02 42 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Tina Lorscheidt, Katinka Buddenkotte,

4

Libelle | Dezember 2012

Martina Sandte (ms), Tina Adomako (ado), Denis Fischer (df), Jan Wucherpfennig (jw), Jule Leger (jl), Uta Fußangel (uf), Astrid Krömer, Martine Richli, Peggy Lengelsen Grafik & Layout XITIX, Bettina Schipping Titel Markus Feger

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Beate Vent-Schulze, Jan Wucherpfennig Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 08 vom Januar 2012. anzeigen@libelle-magazin.de Libelle ist Mitglied der Familienbande, dem Medienverbund regionaler Familienmagazine. Infos unter familienban.de, Telefon: 0431.220 73-0

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden! Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden. Veranstaltungen termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis

zum 10. des Vormonats schriftlich einreichen. Per Post, Fax oder E-Mail. Druck Henke Druck, Brühl Druckauflage 30 000 Weitere MitarbeiterInnen Arno Kaiser, Franz-Josef Walber, Heide Walber


TIPP DES MONATS

Dezember 2012

G

eschenke, Glühwein, Gans, Gedanken, Gaza, Geburt, Grundsicherung, Grübelei ... wenn wir nicht in 24 Stunden mit dem Heft in die Druckerei müssten, ich würde mir – auch auf die Gefahr hin, dass euch beim Lesen langweilig wird – in aller Ruhe noch mehr von diesen Wörtern mit „G“ überlegen. Ich würde mir die Wörter überlegen und sie irgendwie mit dem besinnlichen Fest in Verbindung bringen, das wir in Kürze zusammen feiern werden. Und alle Jahre wieder dürfen wir uns über das Paradoxon Gedanken machen, dass der Heilsbringer und Friedensstifter unserer westlichen Religion ausgerechnet aus dem Land kommt, dessen Bewohner es nicht schaffen, in Frieden zusammenzuleben. Ganz und gar nicht geht mir bei der ganzen Grübelei der Gedanke aus dem Kopf,

Ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht.

Urlaub für alle

mit Sonne im Herzen

TIPP 1

Ferien / Oster-Freizeit 2013

7 Tage Vollpension-Pauschale Freitag Freitag

TIPP 2

22.03. - Freitag 29.03. - Freitag

05.07. 19.07. 02.08. 16.08.

-

Freitag Freitag Freitag Freitag

Besinnliche Grüße Frank Walber

ab 882,-

u

19.07.2013 02.08.2013 16.08.2013 30.08.2013

TIPP 3 Schnupper-Wochenende 2 Tage Vollpension-Pauschale

wie es sein kann, dass wir es als Gesellschaft zulassen, von Köpfen vertreten zu werden, die Wasser predigen, aber Sekt trinken. Oder anders ausgedrückt: für einen einzigen Vortrag so viel Geld erhalten, wie manch eine Familie das ganze Jahr zum Leben zur Verfügung hat. Ins Grübeln kommt unsereins auch, wenn er über das Thema Grundsicherung für Kinder nachdenkt. Dabei stellen wir dann fest, dass zur Zeit Familien mit überdurchschnittlich hohem Einkommen durch den Kinderfreibetrag mehr Geld für ein Kind bekommen, als eine normale Familie an Kindergeld für ein Kind erhält. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, am Ende des Jahres kein Spielverderber zu sein, und euch ausnahmsweise mal nicht die Laune zu verderben. Aber das kommt halt dabei raus, wenn man einmal ins Grübeln kommt. Deswegen: Fort mit den negativen Gedanken, lasst uns hoffen. Hoffen auf Frieden und Freude und dass ein jeder von uns die Kraft und den Mut besitzt, sich für eine menschlichere Welt einzusetzen.

29.03.2013 05.04.2013

Ferien / Sommer-Freizeit 2013

14 Tage Vollpension-Pauschale Freitag Freitag Freitag Freitag

u ab 455,-

Freitag Freitag Freitag

TIPP 4

u ab 146,-

01.03. - Sonntag 03.03.2013 08.03. - Sonntag 10.03.2013 15.03. - Sonntag 17.03.2013

Kleinkinder- und Schnullertage

5 TageVollpension-Pauschale Sonntag 03.03. - Freitag Sonntag 10.03. - Freitag Sonntag 17.03. - Freitag

u ab 335,08.03.2013 15.03.2013 22.03.2013

Deutschlands familienfreundlichste Urlaubsadresse Preise pro Erwachsener im Spar-Doppelzimmer, jeweils bis zu 80 % Kinderermäßigung möglich. Alle Pauschalen inkl. Vollpension (Baby ohne Verpflegung), Kinder- und Jugendbetreuung sowie die Nutzung des 3.000 qm großen Gesundheits- und Erholungszentrums.

Katalog- und Buchungs-Hotline Titel: Maria, Johannes, Nathan, Gabriel und Johanna Titelfoto: Markus Feger

06504 / 919-103

Familienzeit für alle – immer wieder toll!

www.familienhotel.de


Weihnachtskonzert Am Ende der Adventszeit, wenn sich der Stress der Vorweihnachtshektik legt und alle wieder ein bisschen durchatmen, präsentiert der Knabenchor Hösel sein traditionelles Konzert mit klassischen Weihnachtsliedern. Die rund 30 Jungen im Alter zwischen neun und 19 erhalten Unterstützung von drei Sopranistinnen aus Warschau und einem Sinfonieorchester. Platz nehmen, zurücklehnen und einfach nur die festliche Stimmung genießen. Jetzt fängt Weihnachten an. (ms)

veranstalter

Hohe Töne

Freunde für immer Apassionata Mittlerweile weiß wohl jedes Kind, dass hinter dem

Angemessen GUT MARKIERT Das Chaos hat einen Namen: Schul-Kleiderhaken. Um seine Sachen besser wiederzufinden, helfen die Namensaufkleber von Gutmarkiert. Man kann neben den Namen auch die Farben und eines der fröhlichen Symbole auswählen. Extra für die Adventszeit gibt es auch Weihnachtsetiketten. Damit werden keine Geschenke mehr vertauscht. Schön machen sie sich auch bei der Weihnachtspost oder beim Weihnachtsessen auf einer Tischkarte. Hübsch sind außerdem die Messlatten von Gutmarkiert. Auch die kann man individuell gestalten. Wollen Sie eine für Ihren aufstrebenden Nachwuchs? Dann einfach eine Mail schreiben an verlosung@ libelle-magazin.de. Viel Glück! (uf)

>>> Weihnachtskonzert So., 23.12., 20 Uhr, DumeklemmerHalle – Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1, Ratingen, Tel. 02102.550 41 14, stadt-ratingen.de Gut Markiert gutmarkiert.de

6

Libelle | Dezember 2012

Namen „Apassionata“ eine ganz besondere Pferdeshow steckt. Kein Wunder, schließlich tourt die Show seit satten zehn Jahren durch ganz Europa und versetzt ihr Publikum in Staunen. Im Mittelpunkt steht die Begegnung zwischen Mensch und Pferd. So sieht man verschiedene Pferderassen und Reitarten, eingetaucht in bunte Lichter. Begleitet von Musik, Tanz und spektakulären Showacts, erzählt die Show eine märchenhafte Geschichte. Jedes Jahr wird die Inszenierung neu konzipiert. „Freunde für immer“ – so heißt die aktuelle Jubiläums-Show. Die Hauptdarstellerin „Amélie“ erlebt eine unbeschwerte Kindheit und löst sich nur schweren Herzens von ihrem Vater und ihrem Zuhause. Sie zieht vom Land in die Großstadt. Es geht darum, erwachsen zu werden und den richtigen Platz im Leben zu finden und vor allem um ihre besten Freunde, die Pferde. Freuen darf man sich unter anderem auf traumhafte Freiheitsdressuren aus Frankreich, auf Doma Vaquera (eine traditionelle Reitkunst der spanischen Hirten), oder eine Gala der „Hohen Schule“ von der Equipe Luis Valença aus Portugal. Action pur erlebt man beim Western- und Trickreiten, und auch die Kleinen kommen bei „fliegenden“ Shettys und lustigen Eseln voll auf ihre Kosten. Ob rasante Islandpferde, elegante Friesen oder der imposante Bretone – die Zuschauer erleben zwei Stunden tolle Unterhaltung. Am Ende der Show dürfen alle Zuschauer nach vorne kommen, die Pferde streicheln und den flotten Reitern zuzwinkern. Am 25. und 26. Mai kommt die Jubiläumsshow nach Düsseldorf. Erfahrungsgemäß sollte man sich jetzt schon Karten sichern, oder – noch besser! – welche bei uns gewinnen. Dazu bitte einfach eine Mail mit Kontaktdaten schicken und (uf) zwar an verlosung@libelle-magazin.de. Viel Glück!

>>> Apassionata „Freunde für immer“, Sa., 25.05., 15 & 20 Uhr und So., 26.05., 14 Uhr, ISS DOME, Theodorstraße 281, Düsseldorf, Tel. 0211.892 77 00, issdome.de


Über 100 Einrichtungen in Deutschland, 21 x in NRW

veranstalter

PTE Düsseldorf • Silke Harguth • Talstraße 24 40217 Düsseldorf • 5.Etage • 0211-493 99 01

Rucke di gu Aschenputtel Fleißige Tauben und ein verlorener Schuh verhelfen Aschenputtel zum romantischen Happy End, bei dem sie an Schönheit alles überstrahlt und zu ihrem verdienten Glück kommt. Im Märchen ist eben alles möglich. Am 27. Dezember kann man sich den Klassiker als Musical für die ganze Familie ansehen – und zwar im Savoy Theater. Es wird ein Musical-Abenteuer für alle ab vier Jahren. Und natürlich für alle Musical-Fans! „Die Musik wurde extra hierfür von der Nu’Jazz-Band MOCA komponiert“, verrät Produktionsassistentin Andrea Peter: „Es ist weder eine klassische Musik für ein Musical noch für ein Kindertheater, sondern vielmehr eine Reise durch den sehr breiten musikalischen Kosmos, die fordert und fördert.“ Für das Bühnenbild hat man sich ebenfalls etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So werden zum Beispiel die Tauben per Schattenbild-Animation zum Leben erweckt. „Das lässt der Fantasie freien Raum und bietet den Darstellern genug Platz für die so wichtigen Gefühlsbrüche dieser Geschichte: Einsamkeit, Mut und die Kraft der Liebe!“, sagt Andrea Peter. Auf die teilweise brutalen Szenen der Original-Vorlage wird bewusst verzichtet: „ Bei uns wird weder eine Ferse noch eine Zehe abgeschnitten. Da wir viele kleine Besucher im Zuschauerraum haben, haben wir uns eher für eine lustige Auflösung entschieden.“ Die Kinder werden zwar nicht direkt aufgefordert mitzuhelfen, damit Aschenputtel zu ihrem Glück kommt, doch natürlich fiebern die Kleinen eifrig mit. Und wenn der Prinz fast den Schuh auf der Treppe übersieht, da können und wollen sie auch nicht an sich halten und rufen laut: „Ein Schuh! Guck (uf) doch, der Schuh!“

>>> ASCHENPUTTEl Do., 27.12., 14 und 17 Uhr, Savoy Theater, Düsseldorf-Stadtmitte, Tel. 0211.830 89 00, savoy-theater.de

Libelle | Dezember 2012

7


ngebote

Neue Kurs-A

www.duesselhaie.de

Tel.: 0211 15 46 81 • 0173 208 44 20

Kochen erwünscht Familienkochbuch Wer für die Familie kocht, kennt die Tücken und Hindernisse auf dem Weg zur gesunden Ernährung. In dem Werk „Das geniale Familien-Kochbuch“ der Ökotrophologin und Vierfachmutter Edith Gätjen kann sich jeder Leser der erprobten Praktikabilität sicher sein. Unter dem Motto „saisonal und regional“ gibt die Autorin Vorschläge, wie auf jedem Tisch ohne großen Aufwand Vielfalt und Abwechslung landet. Dazu gibt sie Hinweise, wie gehaltvoll so ein

saisonales Gemüse ist, wie es die Leser gut zubereiten können und wie sich die eigene und die familiäre Ernährung umstellen lässt. Ein Wochenkochplan mit passender Einkaufsliste hilft, die Rezepte an den Werktagen einfach und schnell zuzubereiten. Dafür darf es dann am Wochenende etwas aufwändiger sein. Bei allen Vorschlägen stehen Gemüse und Obst im Vordergrund, Fleisch bleibt in den Rezepten Nebensache. Eine echte Organisationshilfe mit leckeren Anregungen. (ms)

Logo-2-go

Baby-, Kleinkind & Anfängerschwimmen

Alles meins! LOGO-2-GO Hinter dem Namen Logo-2-Go steckt ein kleines Kölner Unternehmen, das seit nunmehr acht Jahren im Internet personalisierte Produkte für Kinder anbietet. Soll heißen: Hier findet man süße Babylätzchen, praktische Lesezeichen, buntes Briefpapier, schöne Kakaobecher und vieles mehr. Das Besondere: All die Dinge kann man persönlich gestalten. Einfach Farbe, Schriftzug und Text aussuchen, schon hat Sohn Lutz oder Tochter Lilly etwas Ureigenes, Unverwechselbares. Neu im Sortiment: die personalisierten Trinkflaschen! Neben sechs Schriftzügen und neun Aufdruckfarben stehen insgesamt sieben Motivwelten rund um Franz Frechdachs (eine von vielen beliebten Kinderfiguren) zur Gestaltung zur Verfügung. Wer will, kann daneben noch einmal bis zu 25 Zeichen inklusive Leerzeichen für einen individuellen Aufdruck verwenden. Zum Beispiel hierfür: „Franzi, bitte austrinken.“ Sind exakt 25 Zeichen. Und die Mama ist somit auch im Klassenzimmer oder in der Turnhalle allgegenwärtig. Hähähä. Was letztendlich draufsteht, ist natürlich jedem selbst überlassen. Kinder (und Mamas) werden ihre helle Freude an den Trinkflaschen haben. Die neuen Flaschen sind aber nicht nur schön – sie sind auch robust und praktisch. Aus Edelstahl bestehend, eignen sie sich mit ihrem klappbaren Mundstück und dem integrierten Trinkhalm hervorragend für alle Anlässe außer Haus, wo Eltern ihren Kindern etwas zu trinken mitgeben möchten – also für den Kindergarten, die Schule, auf Klassenfahrten, Ausflügen, zum Sport oder, oder, oder. Ganz egal, welches Motiv und welches Produkt – eins haben alle Logo-2-Go Artikel gemeinsam: die liebevolle und kindgerechte Gestaltung. Einfach mal auf der Logo-2-Go-Internetseite rumklicken und vielleicht ja das ein oder andere Geschenk vom Weihnachtsmann bestellen lassen ... (uf) Ideen gibt’s genug.

>>> Familienkochbuch Edith Gätjen, Das geniale FamilienKochbuch, Trias Verlag, ISBN 9783-830-46486-0, 17,99 Euro

8

Libelle | Dezember 2012

>>> LOGO-2-GO Tel. 0221.719 16 83, logo-2-go.de


PTE Düsseldorf Nord Lernen kann man lernen!

veranstalter

PETTERSSON UND FINDUS „Die Kinder halten immer zu Findus. Egal wie frech oder trotzig er ist, Findus hat Recht“, erzählt Tanja Bockelkamp lachend. Die Produktionsassistentin begleitet das Wittener Kinder- und Jugendtheater, das aktuell mit dem Stück „Morgen, Findus, wird’s was geben“ auf Tournee ist. Am 8. Dezember macht Findus Station in der Stadthalle in Düsseldorf. Dort erzählt er den Kindern, dass er schon so viel vom Weihnachtsmann gehört hat, dass er ihn gerne einmal sehen möchte. Aber wie? Pettersson möchte Findus nicht enttäuschen. Also erfindet er eine Weihnachtsmannmaschine. „Wie er diese baut, ist spannend und sehr lustig anzusehen“, erzählt Tanja Bockelkamp. Bei vielem werden die Kinder mit in das Geschehen einbezogen. Da wird mitgesungen, mitgeraten und mitgeklatscht. Und immer wieder überrascht. „Im Grunde besteht das ganze Stück aus Überraschungen“, verrät Tanja Bockelkamp. Vor allem am Ende, wenn plötzlich doch der echte Weihnachtsmann kommt ... (uf)

Lerntherapeutische Einrichtung für Lese- Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Aufmerksamkeitsstörungen, Schulprobleme Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich. Tel. 0211/49 84 900 www.pte-duesseldorf.nord.de



Es gibt ihn!

PTE Düsseldorf Nord • Bettina Strümper Duisburger Straße 61 • 40479 Düsseldorf

minisland_92x63mm_4C:minisland_visitenkarte

Himmelsstern

veranstalter

Wolkenmärchen Jetzt, in der kalten Jahreszeit, erblickt der fleißige Sternbeobachter das eine oder andere Sternbild, das sich den Rest des Jahres versteckt. So ergeht es auch den beiden Wolken Wiebke und Wolle. Weil sie so gerne Schneewolken wären, lernen sie in der Donnerwetter-Wolkenschule, wie sich der Himmel im Winter verändert, welche Sternkonstellationen auftauchen, oder wo der hellste Stern strahlt. Denn nur wer die kalte Jahreszeit erkennt, kann auch Schnee sammeln. „Das Winterwolkenmärchen ist eine ruhige Geschichte, passend zu den kommenden Monaten“, fasst Dr. Thomas Presper vom Planetarium die Handlung zusammen „Deswegen eignet sie sich auch besonders gut für Kinder ab vier Jahren.“ Am Ende ihres kleinen Abenteuers erkennen Wiebke und Wolle die Sternbilder Orion, Stier oder Fuhrmann und die Sterngucker unter den Zuschauern gewiss auch. (ms)

Hier kannst Du groß werden! liebevolle, familiäre und individuelle Kleinkind-Betreuung Öffnungszeiten von 7:30 bis 17:30 Uhr für Kinder von 4 Monaten bis 6 Jahren qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal gute Verkehrsanbindung ganzjährig geöffnet Kölner Landstraße 70, 40591 Düsseldorf-Wersten

(02 92x62_v2 11) 16 75 1109.08.12 23, www.minisland.de, AnzTel.: Rieber 17:17 Seite 1 info@minisland.de

Der Brei-Baukasten Garantiert leer gegessene

>>> PETTERSSON UND FINDUS „Morgen, Findus, wird’s was geben“, Sa., 08.12., 17 Uhr, CCD Stadthalle Düsseldorf, Stockumer Kirchstraße 61, DüsseldorfStockum, Tel. 0211.45 60 84 01, duesseldorfcongress.de Wolkenmärchen Premiere So., 30.12., 11 Uhr, Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Straße 105, Erkrath-Hochdahl, Tel. 02104.94 76 66, snh.rp-online.de, ab 4 J.

03.08.2012

Teller!

Dunja Rieber Eins-Zwei-Brei! 14,99 € ISBN 978-3-8304-3998-1 In Ihrer Buchhandlung Titel auch als E-Book Mehr Bücher zum Thema: www.trias-verlag.de

Libelle | Dezember 2012

9

14


Eltern wirken mit NEUER ELTERNBEIRAT Die Wahl ist getroffen. Der Jugendelternbeirat hat neue Elternbeiräte. Die neue Vorsitzende ist die alte Vorsitzende. Susanne Lausberg (42) aus Derendorf: „Der Elternbeirat ist nicht zu verwechseln mit dem Stadtelternbeirat, der ein eingetragener Verein und ausschließlich zuständig für Schulen ist“, erzählt Susanne Lausberg. „Wir vom Jugendelternbeirat kümmern uns um Kitas. Außerdem sind wir aus dem Gesetz entstanden, aus dem Kinderbildungsgesetz, kurz KiBiz. Das soll die Struktur und Finanzierung der Tageseinrichtungen für Kinder neu gestalten. Dafür arbeiten wir eng mit dem Jugendamt zusammen.“ Im vergangenen Jahr wurde der Jugendelternbeirat erstmalig gewählt. Eine Wahl gilt immer für ein Kita-Jahr. „Bevor unsere Wahl getroffen werden kann, müssen aber zunächst die Elternbeiräte in den Kitas gewählt werden. Und die können sich

dann für den Jugendelternbeirat aufstellen lassen. Grundvoraussetzung ist, dass man aktuell ein Kind in einer Kita hat“, verrät die Vorsitzende weiter. „Jedoch mussten wir bedauerlicherweise feststellen, dass einige Kitas in Düsseldorf keinen Elternbeirat gewählt hatten. Schade!“ So konnten nicht alle an der Wahl zum Jugendelternbeirat teilnehmen. Der setzt sich aus zwei Vertretern pro Stadtbezirk zusammen (bei den zehn Bezirken sind das also 20 Vertreter plus zehn Stellvertreter), und einer Vorsitzenden (plus zwei Stellvertreterinnen). Zusätzlich gibt es eine Vertreterin, die Düsseldorf auf Landesebene unterstützt. Das vergangene Jahr war das Findungsjahr, sagt Susanne Lausberg. „Wir mussten erst in unser Amt hineinwachsen, haben unsere eigene Website kreiert, usw. Jetzt können wir uns voll und ganz auf das konzentrieren, was wichtig ist.“ Dabei stehen Themen wie

Frische auf den Punkt gebracht Catering für Kindergärten, Ganztagsschulen & Übermittagsbetreuungen. Wir bieten Ihnen:

10

Eine ausgewogene kindgerechte Ernährung in Ihrer Einrichtung!

Sie haben täglich die Wahl zwischen 3 frisch gekochten Hauptgerichten!

Knackige Salate, Obst, Desserts und Rohkost ergänzen unser Angebot!

Einzellösungen für Allergiker-Kinder!

Vegetarische und muslimische Bedürfnisse werden berücksichtigt!

Unser Essen wird gemäß den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. zubereitet!

Libelle | Dezember 2012

Personalmangel, Schließungszeiten oder Catering auf der Tagesordnung. „Zunächst muss man aber herausfinden, ob es sich um Kita-bezogene Probleme, Stadtteil-, Düsseldorf- oder Träger-bezogene Probleme handelt. Dementsprechend kann dann gehandelt werden. Damit kleine Menschen eine (uf) tolle Kita-Zeit haben.“

>>> NEUER ELTERNBEIRAT Vorsitzende Susanne Lausberg, Tel. 0176.20 64 96 97, jaeb-dus.de

Kindermenü inklusive Dessert oder Salat

Gerne bieten wir Ihrer Einrichtung ein Probeessen an! Weitere Informationen unter:

www.pro-gourmet.de oder

Tel: 0211-4371667-0 Pro Gourmet GmbH Spielberger Weg 70 40474 Düsseldorf


Liebe Eltern,

Das Muss unterm Baum FORTUNA-Düsseldorf-Quiz Endlich ist die Fortuna wieder erstklassig. Passend dazu hat der Grupello Verlag ein wirklich erstklassiges FortunaQuiz herausgebracht. Über 100 Jahre Geschichte des Flingerner Vereins in 95 Fragen. Historisches, Komisches und Denkwürdiges wird dem interessierten Fortuna-Fan präsentiert. Es geht um große Spiele, treue Fans und witzige Anekdoten. Christian Matzerath, Autor des Spiels und seit 35 Jahren leidgeprüfter Fortuna-Fan, ist mit dem F 95-Quiz eine informative Zeitreise durch die Geschichte des Vereins gelungen. Der Spieler erfährt unter anderem, dass der geklaute Elfmeterpunkt aus dem Relegationsspiel nicht der erste entführte Elfmeterpunkt in der Vereinsgeschichte war, und dass in den Reihen der Fortuna der erste afrikanische Fußballspieler Deutschlands stand. Ein Spiel, ein Verein – ein Muss für den Düsseldorfer Gabentisch. (jw)

Private Kindertagesstätten

Internet Sie uns im d.de Besuchen in k er eniess auf www.g acebook. oder bei F re uns auf Ih Wir freuen ren Anruf. Ih Email und l Schulz ber und Axe u H ie an Mel

In Flingern-Nord und demnächst in Golzheim finden Sie unsere beiden neuen Kita-Standorte in Düsseldorf. Wir bieten Ihnen eine höchstmögliche Flexibilität. Kinder von 4 Monaten bis 6 Jahren 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr Betreuungsangebot von 2, 3 und 5 Tagen, halbtags- und ganztags

Nächte wie diese hoch hinaus

FORTUNA-BETT Hochbetten sind schwer angesagt: Sie bieten genug Raum zum Spielen, Lernen und natürlich Schlafen. Außerdem fühlt sich jeder noch so kleine Zwerg oben in seinem Hochbett wie ein König. Eine große Auswahl bietet der Düsseldorfer Laden „Hoch Hinaus“. Hier kommen zum Beispiel kleine Prinzessinnen, Piraten oder Ritter voll auf ihre Kosten. Ganz neu im Repertoire ist das Fortuna-Bett (mit richtigem Tornetz und toller Front). „Das war schon immer ein Wunsch von mir“, schwärmt Inhaber Klaus Maiwald und hat schließlich von Fortuna die Lizenz gekauft. Problemlos lässt sich das Bett auch zum Etagenbett umfunktionieren. „Man kann auch die Front abnehmen, wenn man mal den Verein wechselt“, lacht Klaus Maiwald. Doch das wird niiieemaaals geschehen. Olé, olé. (uf)

Anz Pantley 92x62_v2 09.08.12 17:17 Seite 1

Liebevoll & zärtlich: Der Schlaf-Bestseller AUCH ALS HÖRBUCH!

>>> FORTUNA-Düsseldorf-Quiz Grupello Verlag, ISBN 978-3-89978-168-7, 10,90 Euro Fortuna-Bett 499 Euro, Hoch Hinaus Hochbetten und Kindermöbel, Harffstraße 34, Düsseldorf-Wersten, Tel. 0211.788 47 33, hochbetten-hoch-hinaus.de

Mit Schlafliedern und Gute-NachtGeschichten Elizabeth Pantley Schlafen statt Schreien 17,95 € ISBN 978-3-8304-3503-7 In Ihrer Buchhandlung Titel auch als E-Book Mehr Bücher zum Thema: www.trias-verlag.de

Libelle | Dezember 2012

11


Einfach zu klein gewordene Kindsstoffe kostenlos zurücksenden und bis zu 20% beim nächsten Einkauf sparen. Jetzt mit ‘YIPPEE’ als Gutscheincode 10 EUR Rabatt für Neukunden* *ab 40 EUR Warenwert

Junge Künstler COMICZEICHENKURS Im KIT tummeln sich Superhelden! Der Dresdner Künstler Moritz Liebig stellt seine riesengroßen Comicfiguren aus Porzellan aus. Davon können sich Kinder inspirieren lassen! Mit Stiften und Papier bewaffnet, kreieren sie ihre eigenen Comics und Geschichten. Professionelle Comiczeichner zeigen, wie es geht. Die Werke von Moritz Liebig sind übrigens ein Teil der Gruppenausstellung „Meisterschüler I – Die Passion des Realen“. Weitere neun junge Künstler der Meisterklasse von Prof. Martin Honert aus Dresden zeigen ihre bildhauerischen Werke. „Das unterstreicht die Intention vom KIT, jungen Künstlern einen Raum zu geben, die zum Teil noch an der Akademie sind oder gerade ihren Abschluss machen“, betont Claudia Paulus von der Kunstvermittlung KIT. (uf) Veranstalter

‘Made with love in Germany’, ökologisch und sozial korrekt und bereit für ein rundum gutes zweites Leben.

Super sandig

Fotolia

Veranstalter

SANDSKULPTUREN Dass man mit Sand nicht nur Burgen bauen kann, zeigt die Sandskulpturen-Ausstellung in Monschau. Was die Sandkünstler hier erschaffen haben, verschlägt einem teilweise die Sprache. Auf rund 1 500 Quadratmetern werden die „Perlen Europas“ gezeigt. Zu den Objekten zählen Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, das Kolosseum oder auch das Münchner Oktoberfest. Aber auch berühmte Persönlichkeiten! Alle und alles ist hier aus Sand gebaut. Zum Bau der Sandskulpturen wurden übrigens rund 1 000 Tonnen Sand benötigt. Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es jetzt auch Krippen aus Sand zu bestaunen: mit den heiligen drei Königen, die aus dem Fernen Osten durch die Wüste ziehen, dem Weihnachtsstern, den Schafen und Hirten und natürlich dem Jesus-Kind. Nicht zuletzt der musikalische Rahmen sorgt dafür, dass man regelrecht hineingezogen wird in die Geschichte. Ein einzigartiges und stimmungsvolles Schauspiel, das man nicht vergisst. So kann Weihnachten beginnen. (uf)

Kinder blicken überschwänglich in die Welt. Und das ist gut so. Denn die frühen Eindrücke sind so intensiv wie kostbar – Schätze, die uns lebenslang begleiten. Was also läge näher als eine Fernreise mit Kindern zu unvergesslichen Schauplätzen? Djoser Junior ist Spezialist für Familienrundreisen zu Aufsehen erregenden Orten. Perfekt organisiert. Und doch mit viel Spielraum für persönliche Draufsichten. Weil Kinder verschieden sind. So wie die Kulturen dieser Erde. Katalog gratis: www.djoserjunior.de I 0221– 920 158 0

Mit Kindern auf Entdeckungsreise

>>> COMICZEICHENKURS Sa., 15.12., 14 – 17 Uhr, 8 – 12 J., Anmeldung: bildung@ kunsthalle-duesseldorf.de oder 0211.899 62 56, „Meisterschüler I – Die Passion des Realen“, 01.12.-27.01., KIT – Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, DüsseldorfCarlstadt SANDSKULPTUREN täglich geöffnet, 10 – 18 Uhr, Kinder bis 2 J. frei, Burgau 15, Monschau, Tel. 0151.12 70 59 19, sandskulpturenmonschau.de

12

Libelle | Dezember 2012


Familien führung

Ulrich Otte – DMT

Spielwaren · Geschenkartikel · Kinderkleidung

Warten auf das Christkind Familienführung zum Fest

Wie erziehe und reagiere ich richtig?

Elizabeth Pantley Erziehen ohne Frust und Tränen 17,99 € [D] ISBN 978-3-8304-6039-8

Das liebevolle Elternbuch

In Ihrer Buchhandlung Titel auch als E-Book Mehr Bücher zum Thema: www.trias-verlag.de

Brad Pict - Fotolia.com

Weihnachtliche führung Wann ist denn endlich Weihnachten? Die Altstadt leuchtet, es duftet nach Mandeln, auf dem Weihnachtsmarkt herrscht fröhliches Treiben – eine Stadt wartet aufs Christkind. Mit der Familien-Weihnachtsführung will Jan Wucherpfennig vom Historikerbüro Kindern und Eltern die Wartezeit verkürzen. Wer von euch wartet auf das Christkind und wer auf den Weihnachtsmann? Warum sehen sich Weihnachtsmann und Nikolaus eigentlich so ähnlich? Was haben Dämonen und Geister mit dem Adventskranz zu tun? Warum spricht viel dafür, dass Jesus eigentlich im März Geburtstag hatte? Wer weiß denn schon, dass der Nikolaus früher nur die Jungs beschenkt hat? Die Mädchen gingen am 6. Dezember leer aus – nicht weiter schlimm, denn für die brachte die Heilige Lucia die Geschenke. Bei der Libelle-Familienführung drehen sich die Geschichten diesmal um die Legenden rund um die Vorweihnachtszeit, das Weihnachtsfest, um Bräuche und die Weihnachtsgeschichte selbst. Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt bietet dafür die (jw) passende Kulisse.

Grafenberger Allee 341 Düsseldorfer Straße 132 40235 Düsseldorf 40878 Ratingen Anz Pantley 92x62_v2 17:16 Seite 1 TelefonFrust 0211/67 08 75 09.08.12 Telefon 02102/3 09 67 15

DE BREUYN

qr1°at | http://www.debreuyn.de/ge

KINDERMÖBEL MIT SYSTEM

Girlitzweg 30 | 50829 Köln | Tel: 0221 - 47326 0

>>> Weihnachtliche Führung So., 16. Dezember, 11.30 Uhr, Treffpunkt: Pegeluhr, Unkostenbeitrag: 10 Euro pro Familie (Eltern mit Kindern), Einzelperson 6 Euro, Anmeldung bis Donnerstag, 13.12. unter Tel. 0177.484 26 59

w w w.debreuyn.de


Ho

hr

lzs

e Bücher piel ftss cha ells Ges ere ffti Sto pen p

K

Zugehört!

Pu

er e 6 f d traß u –a rS f OI rthe ldor H A we sse s er Dü Fa ais in

ze

pie

THEATERADVENT An jedem Samstag im Advent erwartet Familien eine vorweihnachtliche Theaterüberraschung. Ort des Geschehens ist das Foyer im Großen Schauspielhaus. „Die Kinder sitzen auf der einen Seite, direkt an der Bühne, die Eltern daneben, direkt an der Bar. Es ist also für alle gesorgt“, schmunzelt Regieassistent Falko Garbisch. Gemeinsam mit der Dramaturgin Marie Milbacher entwickelte er das Konzept. Es werden Weihnachtsmärchen von Kobolden, Gänsen oder Elfen erzählt. „Wir verzichten bewusst auf Effekte. Es kann mal richtig zugehört werden, das haben manche Kinder schon verlernt“, sagt Falko Garbisch. Ein Weihnachtsengel singt gemeinsam mit den Kindern klassische Weihnachtslieder. Aber auch „In der Weihnachtsbäckerei“. „Das muss“, lacht Falko Garbisch. (uf)

ug

e ug

lze

Veranstalter

Ausgesuchte Spielwaren an Bord: www.spielschiff.de

Spielschiff

Schön öko

NEWSLETTER

ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE Schöne Namensetiketten In Schule und Kindergarten unverzichtbar!

• Klar beschriftetes Eigentum findet man schneller wieder • Mehr Ordnung, weniger Chaos, weniger Sorgen! • Wetter- und spülmaschinenfest bzw. waschmaschinen- und trocknerfest • 2 Arten, 2 Formate, 11 Farben, 6 Schriftarten, 60 Logos • Einfach und praktisch, witzig und frech

x Zara Zaubernuss

Logo-2-Go e.K.

f Clemens Clever

Rösrather Straße 655 51107 Köln

c Phillip Pfiffikus

Tel: 0221 - 719 1683 www.logo-2-go.de info@logo-2-go.de

h Franz Frechdachs • Daneben führen wir eine Vielzahl an kindgerechten und personalisierbaren Artikeln: Kakaobecher, Lesezeichen, ID-Tags, Briefpapier usw. • Das besondere Geschenk zu jedem Anlass!

Individuelle Produkte für individuelle Kinder!

14

anna und Paul

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER

ANNA UND PAUL Am gesündesten ist, wenn kleine Kinder sich die Welt barfuß „erlaufen“. Im Sommer ist das kein Problem, aber im Winter braucht es Schühchen, die vor Kälte schützen. Außerdem sollten sie bequem zu tragen sein und am besten noch schadstoffarm. Das alles verbinden die Krabbel- und Lauflernschuhe von „Anna und Paul“. Als Ökotest-Sieger werden sie europaweit in unterschiedlichsten Kinderbekleidungs- und Schuhgeschäften verkauft. Allein in Düsseldorf sind es fünf Läden. Welche genau, erfährt man auf der Website, über die man übrigens auch bestellen kann. Die Zentrale befindet sich in Köln. Inhaberin ist Sonja Rendez, die als studierte Modedesignerin auch der kreative Kopf von „Anna und Paul“ ist. Gegründet hat sie ihr Geschäft vor elf Jahren und nach ihren beiden Kindern benannt. „Vor vier Jahren ist noch mein drittes Kind, Lotta, dazugekommen. Aber deshalb mein Geschäft umbenennen geht nicht“, lacht die Designerin, die sämtliche Schuhe selbst entwirft. „Dafür haben wir den Schuh ‚Lotta’ im Repertoire, der sehr gut verkauft wird. So ist die Kleine auch zufrieden.“ (uf)

Libelle | Dezember 2012

>>> THEATERADVENT Sa., 01., 08., 15. und 22.12., jeweils um 16 Uhr, Großes Schauspielhaus, Foyer, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf-Innenstadt, Tel. 0211.36 99 11, duesseldorfer-schauspielhaus.de, Eintritt: 1 Euro ANNA UND PAUL Hülchrather Straße 6, Köln, Tel. 0221.732 74 30, annaundpaul.de


Praxis für Logopädie und Ergotherapie

Düsseldorf∙Hilden∙Neuss∙Meerbusch praxis@primalog.com

Veranstalter

www.primalog.com

Santa Claus is coming to town

Ein Tag, der bleibt.

Fotoaktion Die Idee brachte ihre Tochter aus Amerika mit, doch die Umsetzung legte Christina Boss fest in Düsseldorfer Hände. Sie selbst nahm die gute Idee auf, fand mit dem Porträtfotografen Emil Zander, dem Team vom Breidenbacher Hof und dem Weihnachtsmann höchstpersönlich erfahrene und motivierte Partner und startet nun bereits zum dritten Mal eine ganz besondere Fotoaktion: An den vier Samstagen im Dezember kommt der Weihnachtsmann ins Foyer vom Breidenbacher Hof, macht es sich vor dem großen Kamin bequem und lässt sich mit den Kindern und ihren Familien professionell fotografieren. In den vergangenen Jahren zeigte sich, dass eigentlich alle gerne mit dem Weihnachtsmann aufs Bild wollten, egal ob Hund, Baby oder Arbeitsteam. Jede Gruppe erhält ihre Bilder auf einer CD, von denen Emil Zander, auf Wunsch auch kurzfristig, Abzüge machen kann. Die Bilder eigenen sich für Grußkarten, als E-Mail-Anhang oder einfach als nette Erinnerung an Weihnachten 2012. Auf jeden Fall sind die 40 Euro für die CD gut angelegt, denn einen Teil der Erlöse spenden die Organisatoren dem Verein „Gemeinsam gegen Kälte“, mit dessen Hilfe der Cellist Thomas Beckmann obdachlose Menschen unterstützt. „Uns war es wichtig, auch mit dem sozialen Aspekt des Projektes einen Düsseldorfer Bezug herzustellen und gerade in der Weihnachtszeit obdachlose Menschen in unserer Nähe zu unterstützen“, begründet Christina Boss die Entscheidung für den Verein. „Und die Teilnehmer erhalten nicht nur ein schönes (ms) Foto, sondern auch ein echtes Weihnachtsgefühl.“

5 Personen. 1 Tag. 1 Ticket. Gültig in:

Mit den TagesTickets für Bus&Bahn schon ab 8,50 Euro durch die Weihnachtszeit. Tipp: NRW-weit unterwegs sein mit dem SchönerTagTicket NRW 5 Personen für nur 37,50 Euro. Ob Verbund oder ganz NRW – alle Tickets gibt’s bei der DB. Weitere Informationen unter www.bahn.de/nrw

Die Bahn macht mobil. Anz Gaetjen 92x62_v2 09.08.12 17:16 Seite 1

Regio NRW

Der originelle Kochplaner für das ganze Jahr

Edith Gätjen Das geniale Familien-Kochbuch € 17,99 ISBN 978-3-8304-6486-0

>>>

Ökologisch, frisch & gesund

In Ihrer Buchhandlung Titel auch als E-Book Mehr Bücher zum Thema: www.trias-verlag.de

Fotoaktion Sa. 01., 08., 15., 22.12., 11 – 17 Uhr, Breidenbacher Hof, Theodor-Körner-Straße 1 – 7, Düsseldorf-Innenstadt

Libelle | Dezember 2012

15


Ein Traum in Rosa veranstalter

PRINZESSIN LILLIFEE „Wir haben auch Jungs im Publikum“, schmunzelt Organisatorin Jutta Sebastian. „Aber zugegebenermaßen sind es dann doch mehr Mädels.“ Seit November begleitet sie das Popmusical „Prinzessin Lillifee und die verwunschene Insel“ auf großer Tournee. Am 13. Dezember landet die rosafarbene Prinzessin dann auch bei uns in der Mitsubishi Electric HALLE. Kleinen Fans im Alter von drei bis elf Jahren werden viele Charaktere, Geschichten und Lieder der Lillifee-(Hör-) Bücher wiederentdecken. „Außerdem gibt es jede Menge bunte Kostüme, ein schönes Bühnenbild und natürlich tolle Musik“, erzählt Jutta Sebastian. Extra für das Musical wurden neue, mitreißende Songs komponiert. Stillsitzen ist also nicht. Im Gegenteil. „Die Kinder werden mit in das Geschehen eingebunden und dürfen gemeinsam mit der Prinzessin knifflige Aufgaben lösen“, verspricht die Organisatorin. Selbstverständlich alles schön kitschig, so wie es sich gehört. (uf)

Das schmückt

Paulsbeck

PAULSBECK Schön viel Deko gibt es im Onlineshop Paulsbeck. Der Name setzt sich zusammen aus den Nachnamen der beiden Inhaberinnen Ulrike Paul und Christiane Usbeck. Die gebürtigen Düsseldorferinnen kannten sich schon aus Schulzeiten. Danach trennten sich ihre Wege. „Erst Jahre später haben wir uns in Ratingen wiedergetroffen“, erzählt Ulrike Paul. Dort haben sich beide Frauen mit ihren Familien niedergelassen. „Insgesamt haben wir fünf Kinder“, sagt Ulrike Paul lächelnd. „Und über die sind wir auf die Idee mit dem Onlineshop gekommen.“ Was die Produkte anging, waren sich beide sofort einig: „Wir haben mit Holzbuchstaben in Sondergrößen fürs Kinderzimmer angefangen. Die üblichen Buchstaben waren so klein, oft überladen und kitschig. Bei uns kann man Farben und Muster individuell gestalten.“ Später ist jede Menge weitere Deko dazugekommen. Schön sind aktuell vor allem Engel oder Elche aus Holz oder Acryl. (uf)

>>> PRINZESSIN LILLIFEE und die verwunschene Insel, Do., 13.12., 15 Uhr, Mitsubishi Electric Halle, Siegburger Straße 15, Düsseldorf-Oberbilk, mitsubishi-electric-halle.de, prinzessin-lillifee-live.de Paulsbeck Tel. 02102.929 13 47, paulsbeck.de

16

Libelle | Dezember 2012


terinnen ausgebildet. Auch zwei von unseren Kursleiterinnen wurden geschult.

Systemische Praxis für Familienbegleitung und Persönlichkeitsentwicklung

Privat

Wann kann mit der Arbeit als Schreibabyberaterin begonnen werden? Zuvor muss der Kinderarzt ausgeschlossen haben, dass körperliche Ursachen die Gründe für das Schreien sind, wie zum Beispiel das „KiSSSyndrom“ (Kopfgelenk-induzierte SymmetrieStörung). Dazu vermitteln wir auch gerne Ärzte oder Experten.

Zur Ruhe kommen Uta Fußangel führte das Interview mit Katharina Reitz, Abteilungsleiterin Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Düsseldorf. Reitz hatte vor fünf Jahren die erste DRK-Schreibabyambulanz in Düsseldorf ins Leben gerufen. Wie ist die Idee entstanden, in Düsseldorf eine Schreibabyambulanz zu gründen? Katharina Reitz: In den damaligen PEKiP- und ElBakursen des „DRK Familientreff Gerresheim“ gab es immer öfter Babys, die viel geschrien haben. Für die Eltern war das unangenehm und anstrengend. Bis eine Mutter, deren Kind viel geschrien hatte, dem Kurs fernblieb und nicht mehr zurückkam. Daraufhin haben wir uns zusammengesetzt und überlegt, wie wir darauf reagieren können. Wir wollten diese Familien nicht alleine lassen. Wie wurde das Problem also angegangen? In den normalen Kursen hätten wir das Problem nicht auffangen können. Also habe ich im Internet gestöbert und Anrufe getätigt. Dabei bin ich auf eine Schreibabyambulanz in Berlin gestoßen. Die haben wir uns zum Vorbild genommen, und gleichzeitig die speziell daran angelehnte Ausbildung nach NRW, nach Düsseldorf geholt. Die Berliner Kolleginnen haben hier also Pädagogen und Hebammen zu Schreibabybera-

Dorothee Gilles Kinder- und Jugendlichentherapeutin Einzel,- Paar- und Familientherapeutin Supervisorin und Coachin DGSF Still- und Ernährungsberatung IBCLC Elterncoaching www.familienbegleitung-dorothee-gilles.de Tel.: 0211 – 664396

Wie sieht die Arbeit der Schreibabyberaterin konkret aus? Die Eltern beantworten einen umfangreichen Fragebogen. So wollen wir zum Beispiel wissen, wo das Kind schläft, ob es dort kalt oder warm ist, ob es sich um ein Durchgangszimmer handelt, wie das Kind ernährt wird, wie die Schwangerschaft oder wie die Geburt verlief. Außerdem interessieren uns auch Zahlen und Fakten: Wie alt ist die Mutter, oder wie sieht die Geburtenfolge aus. Das sind alles Faktoren, die mit reinspielen. Eine vielschichtige Angelegenheit. Danach bekommen die Eltern von uns individuelle Handlungsanweisungen, wie sie ihr Kind beruhigen können. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass wir sehr körperorientiert arbeiten, zum Beispiel mit Massagen, aber auch mit Ritualen. Somit werden Eltern und Kinder wieder zurückgeführt in einen beruhigenden Alltag. Wie lange dauert die Behandlung? In Ausnahmefällen sind Familien therapiebedürftig, dann leiten wir sie weiter. Ansonsten reichen meist nur fünf Termine. Es ist so schön, wenn Eltern sehen, dass sich ganz schnell etwas tut. Was kostet das? Das Angebot der Ambulanzen ist für alle Familien kostenlos. Somit helfen wir nicht nur Menschen, die sich das leisten können. Finanziert werden wir zu 100 Prozent aus Spenden.

>>> DRK-Schreibabyambulanzen Die ersten Düsseldorfer Schreibabyambulanzen gab es in Gerresheim und Friedrichstadt, eine dritte gibt es seit zwei Jahren in Benrath. Der zentrale Kontakt läuft über Silke Rickert, Leiterin des Familientreffs in Gerresheim, Lohbachweg 31 – 35, Düsseldorf, Tel. 0211.22 99 47 11, drk-duesseldorf.de Spenden Spendenkonto: 1004792873, Stadtsparkasse Düsseldorf, BLZ: 30050110, Spendenzweck: „SchreibabyAmbulanzen“

Libelle | Dezember 2012

17


18

Libelle | Dezember 2012


porträt

Künstler mit Leib und Seele In den nächsten Wochen ist der freischaffende Künstler Claus Pulm in der Montessori-Grundschule in Flingern am Werk. Genauer gesagt: im Spiel- und Bewegungsraum. Hier hat sich der Düsseldorfer mit Schülern ein Atelier eingerichtet. An den Wänden hängen bunte Bilder, auf dem Boden stehen Farbtöpfe mit Pinseln. Hier und da sitzen Kinder der 4. Klasse und malen, falten oder tauschen sich aus. In der Mitte liegt eine riesige Leinwand, auf die die Erdkugel gemalt wird. Drum herum wächst ein Ring aus menschlichen und tierischen Figuren zusammen. „Wir malen uns Menschen und Erde aus“ ist übrigens seit Jahren das zentrale Motto und Motiv von Claus Pulm: „Die bunte Erdkugel soll Jung und Alt dazu anregen, unser Leben auf der Erde als etwas gänzlich Verbundenes anzunehmen und dem entsprechend zu denken Ich wünsche jedem, ein paar Tage einfach still zu und zu handeln.“ Deshalb lauwerden, bewusst zu lauschen, zu fühlen und zu attet der Titel des Projekts schlicht men, sich selbst Aufmerksamkeit und Zuwendung zu „Verbunden“. Einen ganzen Moschenken. Dabei gibt es mindestens so viel zu entdenat lang setzt er sich dafür täglich mit wechselnden Schülern zucken, wie auf einer Weltreise. Das daraus Gewonnesammen. Dabei wird gemeinsam ne wirkt sofort auf die Umgebung und lässt sich mit besprochen und anschließend Kindern oder Partnern teilen. Es macht dankbar und auf Papier gebracht, was für die Kinder „Verbundenheit“ bedeuDankbarkeit ist ein prima Rezept für Glück. tet. „Ich führe so etwas schon seit Jahren an verschiedenen Schulen durch“, erzählt Claus Pulm. Sein künstlerisches Schaffen fing aber schon viel früher an. „Ich bin seit 25 Jahren freischaffender Künstler, entwerfe Skulpturen, Schmuck, veranstalte mit Freunden öffentliche Aktionen, und einmal im Jahr das WIU-Fest“. 1992 gründete der gebürtige Düsseldorfer mit Freunden die WIU-Kunst- und Kulturinitiative. 1997 kam der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Förderverein WORLD IN UNION e. V. dazu. „Ziel der Initiative ist wie gesagt die Erkenntnis der Verbundenheit aller Menschen, ja allen Lebens“, betont der Künstler. „Und wo der Einzelne mit sich selbst im Reinen ist, dort entsteht dann auch diese ‚Welt in Einigkeit‘.“ Wow. Große Worte. Die offensichtlich bei den Kleinen Gehör finden. Mit Freude sind sie am Werk. „Die Arbeit mit Kindern ist einfach großartig“, schwärmt Claus Pulm. „Das hält

einen frisch, es erneuert einen regelrecht.“ Nach getaner Arbeit führt ihn sein Weg ins Zoo-Viertel. Hier wohnt der Künstler in einer kleinen Dachgeschosswohnung. „Das ist im Zentrum meiner Heimatstadt, ich bin so dankbar dafür!“ Seine Freundin Angela, Sohn Daniel (27) und Enkel Linus (4) wohnen auch in Düsseldorf. Mit der Mutter seines Sohnes verbindet ihn eine Freundschaft, aber getrennt leben sie schon lange. Das Vater-Sohn-Verhältnis ist sehr gut: „Wir sind verbunden“, schmunzelt er. Sein Sohn absolviert derzeit eine Ausbildung zum Erzieher. Das war sein Wunsch. Claus Pulm musste damals von seinen Eltern aus eine kaufmännische Lehre machen, verrät mir der Künstler. „Das war gut gemeint. Doch daran hab’ ich mich wund und krank gelaufen. Ich sah keinen Sinn in dem, was ich da tat. Es ging meist nur um Konsum, um mehr und noch mehr. Am Ende wurde ich durch die Unterdrückung meiner Gefühle krank. Ich steckte in einer richtigen Krise. Das hat mich wachgerüttelt“, erzählt er weiter. „Ich habe mich dann zurückgezogen und viel in der Natur meditiert, wohnte in einem Bus am Rhein.“ Finanziert hat sich Claus Pulm mit dem Entwerfen von Requisiten. In dieser Zeit erlebte der Künstler einen Schlüsselmoment. Das war 1990: „Ich blickte in die Sonne und wusste: Wir sind alle mit allem verbunden. Kurz drauf habe ich das WIUAmulett gemacht. Das trage ich bis heute.“ Es zeigt die Erdkugel, drum herum große und kleine Menschen aller Couleur – Hand in Hand. Seitdem verfolgt er mit seinen Projekten diesen Gedanken. „Ich kann nichts Schöneres tun in meinem Leben. Klar, finanziell ist es stets eine Herausforderung. Aber ich durfte viel reisen und habe in der Welt so viel Elend gesehen, was dennoch oft mit einem Lächeln ertragen wird, da kann ich nur sagen: Uns geht’s gut!“

Text: Uta Fußangel Bild: Andreas Endermann

Libelle | Dezember 2012

19


Schüler machen Lehrer krank

Schwerstarbeit im Klassenzimmer Lärmende Schüler, maulende Eltern, immer mehr Verwaltungsarbeit, wachsender Leistungsdruck – Deutschlands Lehrer sind im Dauerstress. Fachleute gehen davon aus, dass etwa 60 Prozent aller Lehrer kurz vor dem physischen und psychischen Kollaps stehen.

Text: Tina Lorscheidt

Männern fällt das Abschalten leichter Etwa 60 Prozent aller Lehrer, so eine Studie der Universität Potsdam, drohen psychosomatisch zu erkranken. Besonders anfällig dafür sind sie im Alter zwischen 46 und 55 Jahren. Noch häufiger als Männer trifft es Frauen, da sie sich schwerer vom Arbeitsalltag distanzieren können – so wie Lucia M. Sie sei „perfektionistisch veranlagt“, sagt sie, denn sie möchte es auch nach 35 Berufsjahren immer noch „besonders gut“ machen. „Ich frage mich immer, wenn die Schüler etwas nicht verstehen, ob das an mir liegt, an meiner Unterrichtsmethode, oder daran, dass ich zu streng bewerte. Abends gehen mir dann so viele

willma... / photocase.comn

In der Schule fing es an: Der Mathematiklehrerin Lucia M. (62) wurde plötzlich schwindelig. „Ich habe mich erstmal hingesetzt, zurückgeschaltet und die Schüler ruhig beschäftigt“, erinnert sie sich. Sie war nicht mehr in der Lage, mit ihrem Fahrrad nach Hause zu fahren. „Ich habe schon vorher gemerkt, dass die Belastungen gestiegen sind“, erzählt die Gymnasiallehrerin, „denn ich konnte nicht mehr richtig schlafen.“ Lucia M. lässt sich nicht gern für jede Kleinigkeit krankschreiben, „ich muss ja mit dem Stoff durchkommen“, sagt sie achselzuckend. Ohnehin seien die Kinder durch die verkürzte Gymna-

sialzeit schon gezwungen, den Stoff zu Hause zu vertiefen und zu üben. Aber als ihr vor drei Jahren plötzlich schwindelig wurde, musste sie eine vierwöchige, stressbedingte Zwangspause einlegen.

20

Libelle | Dezember 2012

Dinge durch den Kopf, dass ich nicht abschalten kann. Die männlichen Kollegen sind da anders. Wenn es mal ein Problem gibt mit den Schülern oder die Eltern sich beschweren, dann sagen die, das interessiert sie nicht, wenn die Eltern meckern. Ich kann das nicht.“

Angst, im Alltag zu bestehen Lucia M. ist gern Lehrerin, möchte Kindern und Jugendlichen etwas vermitteln, ihnen etwas beibringen, was sie in ihrem späteren Leben wirklich brauchen können. Es fällt ihr heute jedoch schwerer als früher, ihre selbst gestellten Ansprüche umzusetzen. Heute werden immer mehr Kinder für das Gymnasium zugelassen, stellt sie fest, obwohl sich oft schnell herausstelle, dass viele Kinder einer großen Förderung bedürfen, um mitzukommen. Gerade in der Unterstufe seien die Lehrer mit sehr vollen Klassen konfrontiert. „Wie soll man 32 Kinder, die schwachen und die starken, gleichzeitig fördern“, fragt sie, „im Rahmen einer einstündigen Förderstunde pro Woche?“ Dazu kämpfe sie täglich gegen die Unruhe im Klassenraum. „Die Kinder stehen einfach auf, haben dauernd irgendetwas zu erledigen, hören nicht zu oder schreiben nicht mit, weil sie sagen, das Thema mache der Nachhilfelehrer dann mit ihnen. Autorität zu haben, wird immer schwieriger.“ Mehrere Oberstufenreformen, die verkürzte Gymnasialzeit und Eltern, die immer mehr Erziehungsarbeit auf die Schule verlagern – das seien Stressfaktoren, die sie und ihre Kollegen krank machen.


„Die Schüler bringen mich immer wieder an meine Grenzen“, sagt auch die Grundschullehrerin Marion H. (54) „Die Kinder sind heute wesentlich respektloser als früher, sie sind unruhiger und kennen weniger Grenzen.“ Marion H. kennt einige Kollegen, die bereits wegen Burnout-Symptomen längere Zeit nicht unterrichten konnten und kann das nachvollziehen: „Wir Lehrer müssen arbeiten, bis wir 67 Jahre alt sind“, sagt sie, „und selbst ich kann mir nicht vorstel-

Ein kranker Lehrer darf weder versetzt noch vom Dienst suspendiert werden, viele lassen sich wochenlang krankschreiben. Ihnen fehlt die Kraft für Auseinandersetzungen. len, in dem Alter noch vor Erstklässlern zu stehen. Es ist diese Angst, dauerhaft im Alltag zu bestehen.“ Von Elternseite komme zu wenig Unterstützung und Respekt vor der Leistung des Lehrers, meint sie. „Wenn irgendetwas nicht klappt, ist immer die Schule schuld, die eigenen Kinder werden nie in Frage gestellt. Die Schule muss es schaffen, auch Kinder aus bildungsfernen Haushalten zum Abitur zu bringen. Aber nirgends liest man, was die Eltern leisten sollten.“

Fehlender Respekt Kinder lassen sich heute nicht mehr so leicht begeistern wie zu ihren Anfangszeiten als Lehrerin, meint Lucia M. „Wenn wir früher einen Film im Unterricht gezeigt haben, war das ein echtes Highlight, heute ist alles irgendwie selbstverständlich.“ Und wenn eine Arbeit mal schlecht ausfällt, dann mache es den Kindern nur wenig aus. „Es gibt natürlich auch verantwortungsbewusste Kinder, die unter einer unruhigen Klasse leiden und das in den Griff bekommen wollen, weil sie in Ruhe arbeiten möchten. Das belastet mich dann sehr, wenn ich es nicht schaffe, für diese Kinder Ruhe in die Klasse zu bekommen. Früher ist mir das besser gelungen, dabei habe ich nicht

Libelle | Dezember 2012

21


Schüler machen Lehrer krank

Qualität ist unsere Stärke Info- und Fachtag zum Thema Kindertagespflege für Tagesmütter, Tagesväter, Kinderfrauen (m/w) und solche, die es werden wollen.

Samstag, 8. Dezember 2012 10.00 bis 16.30 Uhr Kindertagesstätte Abenteuerland Ernst-Abbe-Weg 50 40589 Düsseldorf Kosten: 10,- € inkl. Kinderbetreuung und Imbiss Anmeldung erforderlich! Für mehr Informationen: Frau Jutta Rechter Fachbereichsleitung Kindertagespflege Telefon 0211 4180469 jutta.rechter@vamv-duesseldorf.de

VAMV – Verband alleinerziehender Mütter und Väter Ortsverband Düsseldorf e. V.

das Gefühl, mich so sehr verändert zu haben. Es war einfach von vorneherein ruhiger in den Klassen, heute fehlt vielen Kindern der Respekt.“ Schulpädagogen wie Sabine Weiß von der Uni München gehen davon aus, dass 10 bis 35 Prozent aller Lehrer Symptome von Burnout zeigen und etwa 15 Prozent erkrankt sind. Ihnen machen Disziplinarprobleme, Eltern, die ihren Erziehungsauftrag abwälzen, schlechte Zusammenarbeit mit Kollegen und hoher Verwaltungsaufwand zu schaffen. Viele Lehrer sind auch deshalb anfällig für den seelischen Knock-out, weil sie schlecht abschalten können, überengagiert sind und berufliche Probleme und Misserfolge aufs Privatleben übertragen. Wenn dann noch die soziale Unterstützung durch die Familie fehlt, ist der Burnout laut Sabine Weiß programmiert: „Es gibt einen Lehrer-Prototyp, den es überdurchschnittlich häufig trifft: die alleinstehende Lehrerin um die 40.“

Die Tage werden endlos lang

Die Kinder sind heute wesentlich respektloser als früher. und an Projekten arbeiten, während sie selbst nur so dasitzen und vor sich hinstarren. Sie können nicht mehr auf die Kinder zugehen, nachfragen oder die Kinder unterstützen – all das leisten, was von ihnen verlangt wird und was am Lehrerberuf ja eigentlich Spaß macht.“ Drei Schuljahre hat Lucia M. noch vor sich und kann sich im Moment nicht vorstellen, nicht mehr zu unterrichten. „Ich unterrichte gern“, sagt sie, „gerade die jüngeren Schüler. Am liebsten würde ich mir jeden einzelnen Schüler unter den Arm klemmen und ihm alles erklären, aber das geht ja leider nicht. Und ich möchte mein Unterrichtsziel für alle erreichen.“

contrastwerkstatt - Fotolia.com

Marion H. hat solche Kollegen an ihrer Schule erlebt: „Diese Lehrer werden

apathisch“, sagt sie. „Man hat das Gefühl, dass alles irgendwie an ihnen vorbeizieht, sie nehmen keinen wirklichen Kontakt mehr zu den Kindern auf. Ich frage mich dann immer: Wie endlos muss so ein Tag für diesen Kollegen sein, wenn Kinder forschen

22

Libelle | Dezember 2012


Und wenn der Lehrer feststellt, dass er den falschen Beruf gewählt hat? Das gibt es auch. Früher wurden solche Menschen einfach mitgeschleppt, heute wird das Problem eher angegangen. Aber ein ausgebildeter Lehrer hat nun mal sein Examen gemacht und ist somit qualifiziert. Natürlich kann man versuchen, ihm klarzumachen, dass das vielleicht die falsche Berufswahl war. Oder derjenige lässt sich beurlauben, wenn das materiell möglich ist. Das ist immer alles mit vielen Gesprächen verbunden. Es ist aber nur ein Bruchteil der Lehrkräfte, die das wirklich betrifft. Was können Eltern beisteuern? Ich bin immer froh, wenn gesagt wird, die Schule ist gut. Da wird systemisch gedacht, da vertrauen die Eltern der Schule, selbst wenn bei der Anmeldung der Erstklässler noch keine Lehrkraft gefunden ist. Die Lehrer strengen sich an und wissen dann, das wird respektiert, auch wenn die Ergebnisse bei Vergleichsarbeiten mal nicht so gut ausfallen.

Neugierig? Mehr Informationen: www.kindergeburtstags-party.de oder 02151/794637

von Mi – So, 13 – 21 Uhr, spontan ohne Anmeldung für junge Menschen ab 4 bis ins hohe Alter.

Was kann die Schule tun? Erstmal merken, was los ist, sensibel sein, hinhören. Nachfragen, wie sieht es aus, gibt es private Probleme, vielleicht mit der Betreuung des eigenen Kindes oder ähnliches. Wenn der Unterricht zu laut ist, muss man eventuell Hilfe organisieren. Eine Supervision oder externe Hilfe sind mögliche Angebote. Vielleicht hat der Lehrer zu viele Belastungen außerhalb des Unterrichts, die man ihm abnehmen kann. Um innerhalb des Systems Entlastung zu schaffen, muss das transparent gemacht werden.

Creativ Werkstatt

Es ist also vielmehr die Schule, die die Lehrer krank macht? Ja, das System ist dafür verantwortlich, dass die Burnout-Fälle sich häufen. Der Ganztag ist zum Beispiel eine schöne Sache, hat aber so viele Umwälzungen im Schulbetrieb mit sich gebracht, dass die Lehrer jetzt sehr viele neue Dinge regeln müssen: Wer macht die Aufsicht, wie klappt die Über-Mittag-Betreuung und so weiter. Unser Lehrerzimmer zum Beispiel war mal ausgelegt für acht Lehrer von acht Klassen, da kommen jetzt die pädagogischen Sozialarbeiter und andere hinzu, das Lehrerzimmer muss bei Konferenzen für 14 bis 15 Mitarbeiter reichen, da müssen wir Stühle rücken. Wir rennen den Entwicklungen von den räumlichen Bedingungen her nur hinterher. Die Lehrer können sich nicht zurückziehen, haben keine Pausen mehr. Das sind die Dinge, die die Lehrer belasten. Die außerunterrichtlichen Tätigkeiten sind einfach zuviel geworden. Im Grund- und Hauptschulbereich ar-

beitet kein Lehrer weniger als 50 bis 60 Wochenstunden.

Weihnachtsbasteln ab 4 Euro

Viele Lehrer leiden unter Burnout. Machen Schüler die Lehrer krank? Detlef Polt: Schüler haben oft noch einen Rest Respekt, zumindest vor der Institution Schule, wenn auch vielleicht nicht vor dem Lehrer. Mit den Eltern ist es schwieriger. Wir hatten in der Vergangenheit Fälle, in denen die Eltern massiv gedroht haben, sodass sich Schulleitungen bedroht sahen. Manche Eltern meinen, ihr Kind sei vom Lehrer nicht richtig eingeschätzt worden. Oder sie meinen, dass Vorurteile gegenüber Migranten vorhanden sind. Diese Eltern werden dann oft sehr laut. Lärm im Klassenraum kann dann oft zwar der Auslöser sein für einen Burnout, ist aber meist nicht die Ursache. Es ist auch der Druck, der heute auf den Lehrern lastet.

Seit 1999

Tina Lorscheidt sprach mit Detlef Polt, dem Vorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Düsseldorf und Schulleiter der Grundschule Deutzer Straße:

Selbstgemachte Glaskunst zu Weihnachten

Schule macht krank

Libelle | Dezember 2012

23


f f f f f f f f f f f f f weihnachtsmärkte

f

Adventswochenende vorverlegt. Auch dieses Mal präsentieren Kunsthandwerker ihre Ware. Ein Kinderprogramm, traditionelle weihnachtliche Gastronomie sowie der klassische Weihnachtsbaumverkauf vor Ort runden den Weihnachtsmarkt ab. (uf)

>>> IndividuELLER Weihnachtsmarkt, Sa., 15. und So., 16.12., täglich von 11 bis 18 Uhr bzw. 21 Uhr im gastronomischen Bereich

Veranstalter

Fluweelenhöhle

Burg Satzvey

In den überwiegend flachen Niederlanden gibt es im Süden Limburgs (mit dem Auto ca. eine Stunde von Düsseldorf entfernt) richtige Berge. Auf einem der Gipfel steht die Ruine der Valkenburg. Darunter befindet sich die Fluweelenhöhle. Und in der gibt es jedes Jahr einen wirklich einmaligen Weihnachtsmarkt. Die-

Traditionell erwarten die Besucher der malerischen Burg Satzvey an allen vier Adventswochenenden ein mittelalterliches Krippenspiel, ein großer Handwerkermarkt und Weihnachtselfen! Neu in diesem Jahr: die Werkstatt des Weihnachtsmanns. Hier wird gebacken und gewerkelt und die Kinder können ihre frischen Printen bemalen. Die Wunschzettel der Kinder können beim Weihnachtsmann abgegeben werden. Außerdem füllt der Nikolaus samstags um 15 Uhr den mitgebrachten Stiefel der Kin(uf) der.

>>> Historischer Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey, 01./02., 08./09.,

Eller

Bereits zum vierten Mal lädt Eller ein zum alljährlichen Weihnachtsmarkt auf dem Gertrudisplatz. Da der traditionelle Termin am vierten Adventswochenende in diesem Jahr zu nah an Heiligabend dran ist, wird der Weihnachtsmarkt auf das dritte

Veranstalter

15./16., 22./23. Dezember, samstags von 12 bis 20 Uhr und sonntags von 12 bis 19 Uhr, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich, burgsatzvey.de

ses Mal unter dem Motto „Christmas Elves“ – Weihnachtselfen. Die Höhle ist stimmungsvoll geschmückt und beleuchtet, während live Weihnachtsmusik gespielt wird. An jedem Stand findet man reichlich Weihnachtsdeko oder Weihnachtsgeschenke. Zum Beispiel Glas geblasene Weihnachtsartikel, Kunstwerke aus Mergel (Kalksandstein), Weihnachtsgestecke, Kristall, Gemälde oder Holzschnitzereien. Natürlich kann man hier auch Glühwein trinken und sämtliche leckere Häppchen genießen. (uf)

>>> Weihnachtsmarkt in der Fluweelenhöhle, Grendelplein 13, 6301 Valkenburg aan de Geul, fluweelengrot.nl

Veranstalter

Ratingen

24

Libelle | Dezember 2012

Ein richtig gemütlicher Weihnachtsmarkt ist der rund um den Marktplatz in Ratingen. Zur Adventszeit erwartet den Besucher hier eine kleine Budenstadt. Händler bieten ihre Waren an, und überall verwöhnen – wie in jedem Jahr - wieder viele Leckereien den Gaumen. Für die kleinen Weihnachtsmarkt-Besucher gibt


Wir abatt geben R auf Ihrearte! k Familien

info@nordenkids.de . www.nordenkids.de

Veranstalter

f f

f

Kreuzstraße 37 . 40699 Erkrath fon: 0211 46 86 39 99. fax: 0211 46 86 12 35

f

es auch ein Kinderkarussell. Außerdem wird an den vier Adventssamstagen ein Weihnachtsmärchen im Stadttheater gele(uf) sen (jeweils von 15 bis 17 Uhr).

>>> Weihnachtsmarkt in Ratingen, Marktplatz, Ratingen, 30.11. bis 21.12., immer von 10 bis 21 Uhr, kalender-ratingen.de

f

Schloss Dyck

f f

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses Dyck in Jüchen offenbart sich der Weihnachtsmarkt als Fest für alle Sinne: Es duftet nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln. Lodernde Feuerkörbe verbreiten anheimelnde Wärme. Dazu erklingen Weihnachtslieder, die die Chöre der umliegenden Gemeinden anstimmen. Rund 150 Aussteller bieten Weihnachtsdeko, Schmuck, Textilien, Wohnaccessoires oder Kunst an. Dazu gibt es frische Waffeln, leckere Suppen nach Großmutters Rezept, Stollen, Nougat und viel Leckeres mehr. Ein besonderes (uf) Highlight ist das lebendige Krippenspiel!

>>> Schlossweihnacht, an den ersten drei Adventswochenenden,

25. - 26.05.2013 Düsseldorf ISS Dome www.apassionata.com

Tickethotline:

Ein Herz für

samstags und sonntags jeweils von 10 bis 20 Uhr, Schloss Dyck, Jüchen, Tel. 02182.824-0, stiftung-schloss-dyck.de

01805 – 88 55 08

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min

EF Internationale Sprachschulen

Sprachreisen

Wohin

solldie

stiftung Schloss dyck

Reise gehen? Sprachreisen für Kinder und Jugendliche zwischen 8 bis 19 Jahren. Vom Juniorkurs bis Abiturkurs - mit EF verbringt Ihr Kind unvergessliche Sprachferien in Frankreich, Spanien, Großbritannien, Irland, USA oder Australien! EF Sprachreisen Königsallee 92a • 40212 Düsseldorf • 0211 688 57 100 • sprachreisen.de@ef.com

12LT_libelle_95x65_DE.indd 1

Libelle | Dezember 2012

25

12/12/11 3:23 P


Diskussionsrunde

Was ist Familie? Der Begriff der Familie ist fest im Alltag verankert. Aber was ist das eigentlich, meine Familie? Libelle-Herausgeber Frank Walber hat Susann Sültemeyer vom VAMV, Saida Tachrifet aus dem Stadtteilladen Flingern und Curt Schulz vom efa zu einer Diskussionsrunde eingeladen.

Wie würdet ihr heute den Begriff Familie definieren? Curt Schulz: Das sind meine vier Kinder, meine Frau, die Enkelkinder, meine Schwiegereltern und Geschwister. Ich denke, Familie ist überall dort, wo mindestens zwei Generationen in Beziehung zueinander stehen und Verantwortung füreinander übernehmen. Familie bedeutet Nähe, Intimität, Verlässlichkeit und Dauerhaftigkeit. Susann Sültemeyer: Heute Morgen habe ich meinem Sohn von dem geplanten Libelle-Gespräch erzählt. Darüber entspann sich eine Diskussion, was Familie eigentlich ist – und genau das ist für mich Familie. Es geht um Ge-

26

Libelle | Dezember 2012

meinschaft. Familie ist für mich etwas Hochemotionales: Meine Familienmitglieder haben mich an die absoluten Grenzen sowohl nach oben als auch nach unten geführt. Curt Schulz: Familie ist auch ein Schutzraum, bietet Geborgenheit. Wir grenzen uns als Familie ein Stück nach außen ab. Ist Familie hauptsächlich eine Frage der genetischen Abstammung? Saida Tachrifet: Ja, Familie, das sind für mich die Menschen, von denen wir abstammen und an die wir ein Leben lang gebunden sind. Susann Sültemeyer: Ich habe für mich persönlich das Gefühl, Familie ist nicht mehr nur das, wo wir hineingeboren werden, sondern auch das, was wir draus machen. Ich spreche zum Beispiel immer von

„Beutekindern“. Es gibt Kinder, die gehören eigentlich zu einer anderen Familie, sitzen aber jeden Mittag bei dir am Tisch – das ist auch irgendwie Familie. Oder meine beste Freundin, die für mich wie eine Schwester ist ... Curt Schulz: Familie muss man immer machen, auch wenn man hineingeboren wurde. Familie ist ein Beziehungssystem. Diese Beziehungen muss man leben, damit sie sich entwickeln. Das Wesentliche ist die Dauerhaftigkeit. Saida Tachrifet: Ich glaube, die Dauerhaftigkeit hat man tatsächlich nur mit den inneren Familienmitgliedern. Curt Schulz: Ich meine jetzt nicht eine Dauerhaftigkeit in dem Sinn, dass man


Foto: nohrfotografie

ise erpre nd Sond re u a W B le auf 1 odel aufm Ausl

Steckbrief Name: Curt Schulz Sternzeichen: Krebs Alter: 58 Beruf: Geschäftsführer des evangelischen Familienbildungswerks Düsseldorf

Wir bieten Ihrem Kind:

Nikolaus-Lagerverkauf bei• Eine „ Anna und Bildung Paul“ und Förd exzellente Der Nikolaus kommt und es gibt Kaffee und Plätzchen !

Einen internationalen Abschluss Englisch als Unterrichtssprache, Chinesisch und Französich • Ganztagesprogramm mit attrak • Mit integrierter Kindertagesstätt Handgemachte Krabbel- und Lauflernschuhe •

Samstag 8. 12.‘12, 10 –14 Uhr Hülchratherstr. 6, 50670 Köln www.annaundpaul.de Tel. 0221 7327430

Wer ist Ihre engere Familie? Meine Frau und meine Kinder,

Kita

meine Schwiegereltern, meine Geschwister und deren Kinder

Rheinland International School

eine Kindertagesstätte und Schule der Klett Bildungsgruppe

Englisch durch Muttersprachler Altersgerechte Förderung • Vorschulprogramm für Kinder ab 3 Jahren • Ausgewogene Ganztagesgestalltung • Viel Raum für das kindliche Entdecken • •

für immer zusammenbleibt. Denn selbst wenn man sich trennt, ist die Beziehung ja nicht zu Ende, sie ist nur anders. Wie ist das, wenn die Eltern geschieden sind, die Kinder mit der Mutter leben und alle zwei Wochen den Vater besuchen? Ist das eine oder sind das zwei Familien? Curt Schulz: Neben der klassischen Mutter-VaterKind-Familie gibt – und gab es übrigens schon immer – verschiedenste andere Formen von Familie. Wahrscheinlich kann man Familie nicht über ein Kriterium definieren. Die Vielzahl dessen, was wir gesagt haben, das ist Familie. Es kann auch sein, dass einzelne Mitglieder einer Familie dieselbe Familie ganz anders erleben, gerade die Kinder und besonders in Patchwork-Familien. Susann Sültemeyer: Wenn Familien über ganz Europa verstreut sind, suchen sich die Leute andere emotionale Zusammenhänge. Wenn der Enkel in Berlin studiert, findet die Oma vielleicht in der Nachbarin eine Vertraute. Saida Tachrifet: Auch die Schule, Vereine und Arbeitskollegen können wie Familie, also Wahlverwandte, sein. Aber die blutsverwandte Familie bleibt für mich doch wichtiger, weil sie mich ein Leben lang nicht verlässt. Ist Familie immer wieder etwas Neues oder ist es eine Fortsetzung?

Informationsabend 12. Dez. 16.00 Uhr Rheinland International School Am Sportfeld 5 42579 Heiligenhaus office@rheinland-is.de Tel: 02056 - 58246 0

www.rheinland-is.de

Keramik selbst bemalen

Fürstenplatz 2 :: 40215 Düsseldorf Tel.: 02 11-2 39 23 11 :: www.eigenlob-keramik.de

Libelle | Dezember 2012

27


Diskussionsrunde

Curt Schulz: Beides. Es ist mit Sicherheit eine Fortsetzung. Wir sind ja durch unsere Herkunftsfamilie deutlich geprägt. Trotzdem denken und machen unsere Kinder manche Dinge völlig anders und neu. Susann Sültemeyer: Man ist ja lange Zeit so eine Art Zwischenstück zwischen der alten Familie, die so langsam ausläuft, und der neuen Familie, die man selbst gegründet hat. Man muss Abschied von der alten Rolle als Kind nehmen, um die neue Rolle einzunehmen. Da muss es auch irgendwo einen Schlussstrich geben. Von der Familie erwarten wir unbedingte Unterstützung, warum nicht auch von guten Freunden? Saida Tachrifet: Die Kinder sind uns anvertraut worden und wir tragen ein Leben lang Verantwortung für sie. Aber auch die Kinder müssen uns dementsprechend behandeln. Bei uns im Islam steht alles, was wir tun im Leben, unter dem Aspekt, was im Jenseits auf uns zukommt. Bei uns ist es eine Sünde, wenn die Kinder den Eltern sagen: „Ach, lass mich in Ruhe.“ Ich denke, es

28

Libelle | Dezember 2012

muss immer ein Geben und Nehmen sein. Und ich glaube, selbst einer besten Freundin könnte ich nicht zumuten, bei Problemen jederzeit so zuverlässig für mich da zu sein, wie es meine Mutter und meine Geschwister sind. Carl Schulz: Ich glaube, dass die Familie ein Modell der Nähe ist. Auch Kinder, denen die Familie als

Familie braucht einen Ort, also ein Zuhause, und braucht Zeit. Susann Sültemeyer Rückhalt fehlt, haben durchaus eine gute Entwicklungschance, wenn sie jemanden finden, der genau mit dieser annehmenden Art die Beziehung aufbauen kann. Nur dann können diese Kinder auch im späteren Leben derartig nahe Beziehungen aufbauen. Wenn unsere Familien beziehungsloser werden, wird das mit den Freundschaften irgendwann gar nicht mehr klappen. Die Familie als Modell der Nähe bleibt.

Der Trend geht dahin, die Erziehung der Kinder zu institutionalisieren … Carl Schulz: ... und dann sprechen wir bald von Humanressourcen, die für die Wirtschaft gefügig gemacht werden. Susann Sültemeyer: Familie braucht einen Ort, also ein Zuhause, und braucht Zeit. Und da sehe ich im Moment eine der größten Bedrohungen für Familie. Das ist das Ende der Kindheit, was wir erleben, wenn die Kinder ständig irgendwie betreut sind. Die Qualität der Angebote mag super sein, aber der Raum für die individuelle familiäre Entwicklung fehlt. Carl Schulz: Mich fragen oft junge Eltern: Was müssen wir können, was müssen wir mitbringen für die Kinder? Ich antworte dann immer: Zeit. Einfach nur Zeit. Es gibt Statistiken darüber, was sich Eltern wünschen – übrigens auch in den so vorbildlichen skandinavischen Ländern – und da sagen die Eltern: Wir wollen Zeit haben für unsere Familie. „Mehr Zeit für Kinder“ war auch das Motto des vergangenen Weltkindertags. Saida Tachrifet: Es gibt sicherlich noch Beispiele, wo Migrantenfamilien


Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise! Steckbrief Name: Saida Tachrifet Sternzeichen: Skorpion Alter: 43

Erlebnis NRW

Beruf: Dipl.-Sozialarbeiterin,

Die 16 sc schönsten hönsten Ausflugstipps für Nordrhein-Westfalen 192 Seiten mit zahl. farb. Abb. ISBN 978-3-7616-2638-2 14,95 Euro

Tagesausflüge

Stadtteilladen Flingern Seit wann leben Sie in Düsseldorf? 1979

Bernd F. Meier

Wer ist Ihre engere Familie?

Die schönsten Wochenendausflüge in NRW, Band 2

Meine beiden Kinder, meine Mutter, meine Geschwister und ich

192 Seiten mit zahl. farb. Abb. ISBN 978-3-7616-2581-1 14,95 Euro

Und die weitere? Onkel und Tante

Familie noch in der Form leben, dass sie alle zusammen einen Laden führen und viel gemeinsame Zeit haben. Aber das hat sich auch schon sehr gewandelt. Ich habe auch oft das Gefühl, die Kinder nur noch hin- und herzufahren. Was für eine praktische Bedeutung hat dann Familie im Alltag? Susann Sültemeyer: Loyalität. Dieser absolute Rückhalt, auch wenn ich mal Kokolores gemacht habe. Carl Schulz: Man wird geliebt, einfach weil man ist. Diese bedingungslose Liebe scheint mir wesentlich für Familie. Ich werde nicht fallengelassen. Meine Kinder haben mich tatsächlich auch schon aufgefangen, sogar schon, als sie noch klein waren. Einfach durch die schönen Situationen, die Unmittelbarkeit – Kinder machen doch vor, wie das Leben geht, wenn man selbst mal den Kopf hängen lässt. Saida Tachrifet: Wichtig im Alltag ist auch die Vorbildfunktion, die wir für die Kinder haben. Wenn ich mit meinen Kindern zum Beispiel einen Obdachlosen sehe, dann sage ich, auch er war mal ein Kind und niemand hat über ihn zu urteilen. Susann Sültemeyer: Ja, Familie ist der Ort, wo wir durch unser Tun und Handeln unsere ganz persönlichen Werte weitergeben können. Sei das nun der Glaube, Naturschutz, Bildung, Emotionalität oder andere Werte … Ob jemand zu Greenpeace geht oder Fußballfan wird, das entscheidet sich doch in der Familie.

Illustrationen von Heiko Wrusch

Illustrationen von Gaby van Emmerich

Bachems Wimmelbilder 5 Papp-Doppelseiten 27 cm x 38 cm ISBN 978-3-7616-2640-4 14,95 Euro

9 Papp-Doppelseiten 15 cm x 15 cm ISBN 978-3-7616-2642-9 6,95 Euro

Mit der Bahn durch NRW

Mein erstes Bahnbuch

Verlag Im Buchhandel oder unter www.bachem.de/verlag erhältlich.


Diskussionsrunde

Wie fühlt sich Familie an? Saida Tachrifet: Bei mir persönlich im Moment leider nicht so gut. Ich bin angestrengt. Hätte ich meine engere Familie in der Nähe, die mich unterstützen könnte, dann wäre das super. Mein Traum wäre, dass die Kinder um 13 Uhr nach Hause kommen, es würde schon nach Essen duften, ich würde sie in den Arm nehmen und wir würden entspannt zusammen essen … Carl Schulz: Familie ist ja nicht nur schön. Auch Reibungen und länger anhaltende Stresssituationen gehören dazu. Das Tolle daran ist, dass schwierige Phasen in der Familie eben auch gelebt werden und in eine positive Entwicklung führen können. Es ist ja so, dass Kinder auch in sehr, sehr schwierigen Situationen ihre Familie lieben und ihre Eltern nicht missen wollen. Susann Sültemeyer: Familie ist ständig im Wandel: Am Anfang ist Familie hochemotional, sowohl in der Partnerschaft als auch in der Eltern-KindBeziehung. Und das entwickelt sich in Richtung einer eher wirtschaftlichen Beziehung. Die Gefühle verändern sich. Sie werden zum Teil tiefer, aber nicht

30

Libelle | Dezember 2012

mehr so spontan. Ich denke, jeder Mensch macht starke und schwache Lebensphasen durch und wir brauchen eine Gemeinschaft mit starken Elementen, um die schwachen Phasen auszugleichen. Wir tun uns in Familien zusammen, um das Leben zu bewältigen.

Ich denke, Familie muss immer ein Geben und Nehmen sein. Saida Tachrifet Die Gesellschaft nimmt den Eltern immer mehr Familienzeit ab. Löst sich Familie auf? Carl Schulz: Säuglinge brauchen die absolute Nähe der Eltern. Aber gleichzeitig wollen sie auch vom ersten Tag an weg von uns. Ich denke, mit dem Eintritt in die Schule sind sie dann so weit, in der Schule Gemeinschaft leben zu können, von mir aus auch bis 17 Uhr. Wesentlich dafür scheint mir allerdings, was in den ersten Lebensmonaten und -jahren passiert. Saida Tachrifet: Und da denke ich, dass es ganz

wichtig ist, dass wir uns bei der U3Betreuung viel mehr Gedanken darum machen sollten, ob diese Betreuung angemessen und gut ist für das Kind. Wir sollten darauf schauen, wer und wie ist diese Person, die mein Kleinkind betreut? Carl Schulz: In der augenblicklichen öffentlichen Diskussion geht es aber leider immer nur um die Quantität und nicht um die Qualität. Susann Sültemeyer: Im Prinzip ist es ja so, dass wir uns die alte Struktur der Dorfgemeinschaft, wo sich jeder mal um das Kind kümmert, künstlich wieder aufbauen. Und wenn zu der Tagesmutter eine gute emotionale Nähe besteht, ist das in meinen Augen völlig okay. Du brauchst nun mal mehr als eine Person, um ein Kind großzuziehen. Ein paar Worte zum Familienbild in der Werbung? Susann Sültemeyer: Familien, wo die Mutter auf der Gartenbank sitzt und die Kinder im Baumhaus spielen – das gibt es nicht im echten Leben. Nur ganz reiche Familien leben noch dieses Ide-


Steckbrief Name: Susann Sültemeyer Sternzeichen: Skorpion Alter: 51 Beruf: Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Verband alleinerziehender Mütter und Väter Wer ist Ihre engere Familie? Verwandte 1. Grades, Lebens-/EhePartner und sehr enge Freunde Und die weitere? Familienangehörige 2. und höheren Grades, Beutekinder, Beutetanten, selbst ernannte Paten

Kaiserswerther Familienakademie – Neues erweitertes Kursangebot! Individuelle Geburtsvorbereitung I Yoga I Rückbildung I Mamaworkout mit Baby I Gut durch das erste Lebensjahr I PEKiP I Vater-Kind Angebote I Erste Hilfe fürs Kind I Naturheilkundliche Hausapotheke I Familie & Gesundheit I Kochclub für Familien, Singles, Jugendliche I Handarbeiten I Paramentik I Sprachkurse I Lernförderungsangebote I Pädagogische Fort- und Weiterbildungen I Babysitterkurs I Qi Gong I Mnemotechnik und Gedächtnistraining I Functional Fitness I Beratung I Vorträge I Veranstaltungen Familie leben lernen – Ihre Kaiserswerther Familienakademie Weitere Informationen: Telefon: 0211.409 3784 E-Mail: familienakademie@kaiserswerther-diakonie.de

www.kaiserswerther-diakonie.de al mit vier Kindern und hübschen Bezügen auf den Fahrradsatteln. Familie ist ein Luxusgut geworden. Carl Schulz: Die Werber wissen natürlich genau, dass diese Bilder die Menschen glücklich machen. Rund 90 Prozent der Jugendlichen wünschen sich – immer noch oder schon wieder – eine Vater-Mutter-KindFamilie. Leben wir Familie heute noch? Carl Schulz: Es wird für die Familien immer schwieriger, Familie zu leben. Susann Sültemeyer: Ich glaube, die Gesellschaft profitiert am meisten von der Singularität. Wir haben zwar die Familie in unseren Köpfen noch als breit gelebtes Modell, aber ich bin mir fast sicher, dass das in großen Zügen so nicht mehr gelebt wird. Saida Tachrifet: Dazu müsste man klare Prioritäten setzen und sich die Zeit nehmen. Ich habe damit schon angefangen und Nachmittagstermine der Kinder reduziert, damit wir mehr Zeit für uns haben. Wir danken euch sehr, dass ihr eure Gedanken mit uns geteilt habt! Aufgezeichnet von Tanja Römmer-Collmann Fotos: Markus Feger, Helmut Holzinger

Libelle | Dezember 2012

31


5.

17.

22.

Olé, olé! Fußballfan-Herzen schlagen höher – im Sportfan-Shop Fan & More!

Der Laden Two Birds bietet selbst gemachte Fundstücke für die ganze Familie.

Die Rheinperlen vermitteln alles – von der Putzfrau bis zur Babysitterin.

11.

Vorfreude – ein Atelier für Babybauch- und Familienfotografie in Düsseldorf.

13.

Lieblingsstücke für (große und kleine) Mädchen gibt es im Laden Das Pinke Zimmer.

15.

1.

Licht aus. Spot an. Die neuesten Filme zeigt das Cinestar in Düsseldorf.

Entspannen oder auspowern? Bei blOom Balance kommt jeder auf seine Kosten.

9.

Willkommen in der bunten und künstlerischen Buchstaben-Welt von ABC Creation!

3.

Das Airporthotel bietet Livecooking für die ganze Familie. Guten Hunger!

32

Libelle | Dezember 2012

19.

Im Apollo Varieté bringen Artisten, Akrobaten und Comedians alle zum Staunen.

7.

Im Indoor-Kinderspielland Logo Lino können Kinder sich auf 3 000 qm austoben.

21.

Damenwahl! Ob Groß, ob Klein, hier lernt jeder tanzen – in der Tanzbar Budde!

24.

Bühne frei für Schauspiel, Kabarett, Comedy, oder Kindertheater – im TAS.


23.

Fadenzauber steht für liebevolle Handarbeit, Kleidungsstücke und Accessoires.

20.

„Bitte recht freundlich“ geht’s zu beim etwas anderen Fotostudio Picture People.

14.

Ob Regen oder Sonnenschein, das Bubenheimer Spieleland lädt zum Spielen ein.

Advent, Advent, mein iPhone scannt.

Do it yourself, lieber (Hobby-) Handwerker! Mit der Werkzeugvermietung Delvos.

Rezepte und frische Zutaten wöchentlich direkt nach Hause liefert kochabo.de.

16.

Im Café Matilda gibt’s nicht nur Kaffee und Co., sondern auch Kunst und Deko.

4.

Romane, Krimis, DVDs, Sach-, Schul- oder Hörbücher – die Mayersche hat alles!

18.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ... und im Reitstall Bolten.

8.

Raus mit euch! Outdoor Gym ist eine neue Alternative zum Fitnessstudio.

24 Türchen hat der Weg zum Weihnachtsbaum. Die lassen sich bei uns per Smartphone öffnen. Den QR-Code einscannen und schauen, was hinter dem Türchen steckt. Wer kein Smartphone hat, kann auch direkt auf unsere Website gehen, oder uns bei Facebook besuchen. Dort können sehr Neugierige jetzt schon in die Türchen lugen, die Verlosungen finden aber immer erst am Tag selbst statt.

6.

12.

2.

Die mobile Puppenbühne Bauchkribbeln hebt den Vorhang für eigene Puppen.

10.

Trainieren und Zeit sparen! Im Body Balance Center gibt es keine Ausreden mehr.

Libelle | Dezember 2012

33


mbt_studio - Fotolia.com

Grippe

Wir müssen draußen bleiben Alle Jahre wieder bringen die Kinder im Winterhalbjahr aus Kita und Schule einen Schnupfen nach dem anderen mit. Wir geben Expertentipps, wie man sich vor den Grippe- und Erkältungsviren schützt.

Text: Tanja Römmer-Collmann Jetzt ist es wieder so weit: Es wird geschnieft, geschneuzt, gerotzt und gehustet, was das Zeug hält. Ob auf dem Schulhof oder im Supermarkt – die roten Nasen sind überall. Dabei sind Grippe- und Erkältungsviren äußerst wandlungsfähig und molekularbiologisch gesehen jedes Jahr wieder ganz anders. Aber die Symptome sind alljährlich ähnlich: Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Schwäche, Fieber, Brummschädel, Halsschmerzen, Schnupfen, dicke Mandeln, Husten, Heiserkeit. Manche Menschen erkranken selten, andere nehmen jeden Schnupfen mit und müssen aufpassen, dass nicht eine Lungenentzündung oder Stirnhöhlenvereiterung draus wird.

34

Libelle | Dezember 2012

Grippeimpfung – ja oder nein? Ja, wenn es denn so einfach wäre, die Schnupfen- und Grippeviren ein für alle Male aus dem Körper zu verbannen. Aber die herbstliche Grippeimpfung enthält jeweils nur einen Schutz gegen den für die kommende Grippesaison als wahrscheinlich angenommenen Erregertypus – sie bietet also keine 100-prozentige Sicherheit und wirkt auch nur gegen die waschechte Grippe, nicht aber gegen den oft zum „grippalen Infekt“ ernannten gewöhnlichen Schnupfen. Sinnvoll ist der Impfpieks aber für ältere Menschen oder Kinder mit Grunderkrankungen, für die eine ausgewachsene Grippe besonders gefährlich wäre.

Ohne Nährboden kein Keim Grippe- und Schnupfenviren tummeln sich überall dort besonders zahlreich, wo viele Menschen zusammenkommen wie in Schulen, Kindergärten oder Straßenbahnen. Hier hilft nur elementare Hygiene von Betroffenen und Nochnichtbetroffenen: Wer krank

ist, wirft Taschentücher nach einmaliger Benutzung in den Müll und hustet und niest in die Armbeuge (nicht wie früher in die vorgehaltene Hand). Kranke und Gesunde waschen sich beim Nachhausekommen als erstes gut die Hände und halten diese möglichst aus dem Gesicht fern. Aber trotz all dieser Vorsichtsmaßnahmen lässt sich der Kontakt mit den tückischen Viren niemals ganz vermeiden. Entscheidend ist daher, ob die Eindringlinge bei uns den richtigen Nährboden finden, um sich festzusetzen und massenhaft zu vermehren. Und genau hier muss die weitere Abwehrstrategie ansetzen.

Immunsystem stärken Um das Immunsystem zu stärken, ist ein Gleichgewicht zwischen Förderung


und Schonung zu finden: Also raus an die frische Luft, auch und gerade im Winter! Der Wechsel zwischen Heizungs- und frischer Luft trainiert die körpereigene Abwehr. Wechselduschen, Saunagänge oder der Besuch von Salzgrotten dienen demselben Zweck. Ebenso stärken eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, Vitaminen und Ballaststoffen, ausreichend Bewegung, Sport und Schlaf den Organismus. Dagegen ist ständiger Durchzug ungünstig für den Körper und fördert buchstäblich die Erkältung, ebenso wie durchgefrorene Füße oder kalte Ohren auf dem

Vorsicht!

Spielplatz. Es ist also auf angemessene Kleidung zu achten. Wer verschwitzt ist, sollte raus aus den nassen Kleidern, duschen und sich trocken anziehen. Klimaanlagen können bei schlechter Wartung zu prima Autobahnen für Viren und Bakterien werden. Was die Pharmaindustrie an abwehrsteigernden Arzneien mit Zink, Pflanzenextrakten oder Multivitaminen bereithält, ist der Mode unterworfen, – bisher ist jedenfalls noch kein Allheilmittel dabeigewesen.

Erste Hilfe Hat die Grippe uns doch erwischt, helfen Sofortmaßnahmen wie viel Ruhe und Schlaf, ein warmes Bad, Inhalationen, Einreibungen und vor allem reichlich Flüssigkeit, zum Beispiel Kräutertees oder heiße Zitrone mit Honig. Medikamente wie Nasensprays, Antihistaminika, Fiebermittel und Kopfschmerztabletten können kurzfristig Linderung verschaffen und auch mal eine weiter gehende Entzündung eindämmen. Die vom Arzt verschriebenen Antibiotika sind nur sinnvoll, wenn sich zu der Grippe ein bakterieller Infekt gesellt hat. Das passiert natürlich an den von den Viren zermürbten Mandeln oder den grippal gereizten Bronchien leichter als anderswo. Als ein Anzeichen für weiter gehenden Bakterienbefall kann der – igittigitt! – gelb-grüne Schleim gelesen werden ... Homöopathische Mittel sind besonders geeignet zur sanften Unterstützung des Organismus. Die Apotheke hält geeignete Fertigpräparate parat für vor, während und zwischen den Schnupfen. Taschentücher gibt’s meist gratis dazu.

Wir geben uns besondere Müh(l)e für Ihr gesundes Biobrot. Wochenmarkt Münster-Platz, Derendorf Dienstag und Freitag Öko-Regio-Markt • Uedesheimerstr. 2 Ökologische Marktwirtschaft • Heerstraße 19 Reformhaus Goll • Friedrichstraße 6 Annes Bioladen • Benrodestr.39, Benrath

Schneiden Sie sich bei uns mal eine Scheibe ab und kommen Sie auf den urig guten Geschmack! Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie eine Kostprobe – wirklich regionaler Biogenüsse. Biobäckerei Schomaker Tel. 02845 96767 www.biobaeckerei-schomaker.de

Babys und Kleinkinder unter zwei Jahren dürfen nicht mit starken ätherischen Ölen wie Pfefferminz- und Eukalyptusöl behandelt werden, weil dies in seltenen Fällen zum Atemstillstand führen kann. Für die Kleinsten gibt es daher speziell milde Erkältungssalben.

Libelle | Dezember 2012

35


Läuse

Gehen die Kopfläuse um, so juckt es manchen gleich am Schopf. Wie sehen die Viecher aus und welche Mittel helfen wirklich?

Text: Astrid Krömer Leben mit Kindern bedeutet Überraschungen. Hundekotbatzen an Schuhsohlen etwa gehören dazu. Von kraftraubenden Frisier- und Waschaktionen gegen Läuse hört man gern hinter der Hand, nur eine Mutter sagte offen: Das Kind wäre vor 24 Stunden gegen Läuse behandelt worden, dem Spielnachmittag stehe nichts im Weg. Ich telefonierte vorsichtshalber mit dem Kinderarzt, von dort gab es grünes Licht, also durften die Kinder spielen. So war das. Damals. Lässig. Auch jetzt will ich kühlen Kopf bewahren. Denn in unserem Kindergarten sind Kopfläuse eingezogen und sie lassen sich so rasch nicht wieder vertreiben, auch

36

Libelle | Dezember 2012

die Merkzettel vernichten sie nicht. Eltern sprühen Präventiv-Sprays auf Köpfchen, ein Kind wird vorerst nicht mehr gebracht. Ich bin bereit, einem Gegner ins Auge zu blicken – wenn er sich denn zeigte! Winzig klein seien die Eier, wie Sandkörner, erzählt eine Mutter, eine andere spricht von Schuppen. Juckreiz ist nicht zwingend. Der Gegner, vielleicht weder zu erblicken noch spürbar? Mutet thrillermäßig an. Zeit, einen Experten zurate zu ziehen. Prof. Dr. Joachim Richter, Oberarzt für Infektiologie an der Düsseldorfer Universitätsklinik, hat erst mal eine gute Nachricht: „Es ist bisher nicht nachgewiesen, dass Kopfläuse eine Krankheit übertragen.“ Das Robert-Koch-Institut bestärkt dies auf seiner Webseite: „Durch Kopfläuse werden keine Krankheitserreger wie Viren und Bakterien übertragen.“ Unser Gegner ist die weibliche Laus, sie legt täglich mehrere Eier, die in chitinhaltige Nissen verpackt sind. Aus den Nissen schlüpfen Larven (Nymphen), sozusagen Läuse-Abbilder in Babyfor-

Bettina Schipping

Thema Läuse: Nur nicht kopflos werden

mat. Es kann auch Nissen ohne Eier geben, diese bleiben hell, wachsen mit dem Haar von der Kopfhaut weg, sind unter Umständen noch nach Monaten sichtbar, bedeuten aber keine Gefahr. Denn: Alles, was weiter als einen Zentimeter von der Kopfhaut weit weg ist, ist schon geschlüpft, die Nisse ist dann ein Auto ohne Fahrer sozusagen. Alles näher als einen Zentimeter dran bedeutet: Alarmstufe Rot! Ohne menschliches Blut vertrocknen die Biester spätestens nach 55 Stunden. Ist aber Nahrung vorhanden (beliebteste Stellen: Schläfe, Nacken oder hinterm Ohr), verläuft die Vervielfältigung rhythmisch, weswegen man sofort und mit zweimaliger Wiederholung nach acht bis zehn Tagen Abwehrmittel auf-


fahren muss. Sonst lässt der ParasitenClan vielleicht nicht locker. Die mechanische Behandlung mittels Läusekamm ist eine mögliche Methode. Effektiver ist ein Läusemittel. Dieses gibt es in der Apotheke oder man lässt es sich vom Kinderarzt verschreiben, was bis zum 12. Lebensjahr des Kindes Kosten spart. Prof. Richter erklärt: „Wir haben den Luxus, dass wir gute neue Läusemittel haben, die auf physikalischer Ebene arbeiten – sie verstopfen die Tracheen der Läuse und ersticken sie. Diese Mittel sind somit für uns überhaupt kein ‚Gift’. Es gibt keine sinnvolle Methode ohne Läusemittel. Natürlich mit der Ausnahme Kahlrasur.“ Hm, Kinder mit Militärschnitt vorm Weihnachtsbaum? „Wichtig ist die synchrone Behandlung aller Familienmitglieder!“ Aye, aye, Sir – wir sitzen gemeinsam im Boot, im Kindergarten, der Schule … – verstanden. Aber was ist mit dem inneren Schweinhund?

Für Kinder regel lautet, dass Eltern „Mütter tendieren dazu, lieWissen macht Ah! ein ärztliches Attest ber den Teddybären zu be„Was ist der Unterschied zwischen Läusen und Flöhen“, wdr.de/tv/wissenfürs Kind beibringen handeln als den Kopf des machtah/bibliothek/flohlaus.php5 müssen.“ RechtKindes“, verrät Prof. lich sind Läuse in Richter. Klar, der Bär Für Erwachsene Robert-Koch-Institut, rki.de, Gemeinschaftsmacht weniger Mucken. Kasten „Infektionskrankheiten A – Z“ einrichtungen wie Tipp: In dem mit LäuseDeutsche Pediculosis-GesellSchulen oder Kindermittel gewaschenen, tropfschaft e. V., pediculosisgärten nach Infektionsnassen Haar reichlich Pflegegesellschaft.de schutzgesetz meldungsspülung verteilen, Spot an für pflichtig mit Angabe betroffener eine Kindersendung/CD, dann mit Namen, ein ärztliches Attest der Eltern einem Läusekamm die Spülung auskämmen, wiederum ist offiziell nicht erforderan Küchenpapier abstreichen, Läuse suchen. lich – eine mündliche oder schriftliche Erklärung der Eltern, die Behandlung Bloß nicht verschweigen! Da Teddys, Mützen, Betttücher & Co. kein Blut bieten, mit einem zugelassenen Arzneimittel ist laut Experten die Wahrscheinlichkeit verschwin- durchgeführt zu haben, würde genügen. dend gering, dort Läuse aufzuspüren. Im Kindergarten Kann man allen vertrauen? Menschlich wurden dennoch sofort Betten und Kissen abgezogen, gesehen – es wird immer mal gemaudie Kuscheltiere in Plastiksäcke verpackt und jeden schelt und vertuscht. Bitte nicht bei Tag alle Köpfe kontrolliert. „Für uns ist es wichtig, ein Läusen. Die Laus hat ihre Krallen vom gutes Gefühl gegenüber uns und den Eltern zu haben, Kindergarten zurückgezogen. Ab jetzt dass wir alles getan haben, was wir können. Die Haus- darf nur noch der Nikolaus ins Haus.

..

Libelle | Dezember 2012

37


BÜcher / Spiele / Neue Medien

Tierisches Fest BUCH-TIPP Der Name verrät alles: In dem Bastelbuch Alles aus Papier drehen sich sämtliche Anleitungen um das Basteln und Gestalten mit unterschiedlichen Papierarten. Egal ob Seiden-, Tonpapier oder Wellpappe, alles bietet sich an, um damit effektvolle Dekorationen zu entwerfen. Weil in vielen Fällen nur Farbe und Klebstoff zum Einsatz kommen, können schon jüngere Kinder die Anregungen aufgreifen. Aber es gibt auch kompliziertere Vorschläge, die einem Jugendzimmer schnell eine individuelle Note geben. In dem großformatigen Buch steht auf jeder Doppelseite ein Vorschlag mit bebilderten, gut nachvollziehbaren Anleitungsschritten. Passend zur Jahreszeit lassen sich viele Vorschläge auch weihnachtlich (um)gestalten. (ms) Fiona Watt, Alles aus Papier, Usborne Verlag, ISBN 978-1-4095-5321-2, 14,95 Euro Das Mittelalter, Ritter – immer noch üben sie eine ungeheure Faszination auf Jung und Alt aus – ob als Film, Roman oder aber als Comic. Der wohl berühmteste Comic-Ritter ist Prinz Eisenherz, der in den Tagen des legendären König Arthurs lebte. An dessen Hof erlebt auch der junge Knappe und spätere Ritter Roland seine Abenteuer. Roland, Ritter Ungestüm, so heißt die Abenteuerserie, die der belgische Comic-Künstler Francois Craenhals geschaffen hat. In 20 Alben und 21 Kurzgeschichten erlebt „Chevalier Ardent“, so der Titel im Original, phantastische Abenteuer auf allen Gebieten der damals bekannten Welt. Der Cross-Cult Verlag legt diese Reihe seit Kurzem wieder neu auf. Jeder Sammelband enthält drei Alben. Mit dem sechsten Band erscheinen nun zum ersten Male drei bisher in Deutschland unveröffentlichte Geschichten – perfekte, spannende Lektüre für kalte Wintertage. (jw) Roland, Ritter Ungestüm, Bd. 6, Francois Craenhals, Cross Cult, ISBN 978-3-941248-76-2, 29,80 Euro

38

Libelle | Dezember 2012

Tiere sind seit ewigen Zeiten mit dem Menschen verbunden. Wie vielfältig das Leben mit ihnen sein kann, ist in dem Sammelband Der Igel in der Weihnachtskrippe nachzulesen. 39 wahre Erlebnisse – heitere, ernste und kuriose Erinnerungen mit Tieren aus fast 80 Jahren. Menschen aus allen Gegenden Deutschlands haben sie erlebt. Die Autorinnen und Autoren erinnern sich an Tiere als treue Gefährten, Lebensretter, Nutztiere und kleine Lieblinge. Sie berichten von engen Beziehungen, die als Erinnerungen bleiben. Wer könnte es auch vergessen, von einem treuen Hund vor Bomben gerettet worden zu sein? Und wer denkt nicht gern zurück an ein Reh, das er als Kitz im Wald auffand und dann großzog? Es sind nicht ganz alltägliche Geschichten mit zahlreichen persönlichen Fotos, die diese so authentisch und liebenswert machen. Vier Weihnachtsgeschichten mit Tieren runden diese Sammlung ab und machen das Buch zu einem Vergnügen für das ganze Jahr. Da kann Weihnachten ja kommen, diese schöne, besinnliche Zeit. Pah! Von wegen! Bei Familie Trautwein geht es drunter und drüber. Tante Traudl liegt mit Grippe im Bett, dabei wird doch extra für sie jedes Jahr ein richtiger Weihnachtszauber veranstaltet mit Gänsebraten und echten Kerzen am Baum. So zu lesen in dem Buch Wer hustet da im Weihnachtsbaum? Also landet die Gans im Tiefkühler und der Baum auf der Straße, schließlich nadelt er wie verrückt. Aber Tante Traudl erholt sich schneller als gedacht und möchte das Fest nachholen. Doch wo bekommt man nach Silvester einen Weihnachtsbaum her? Hannes jedoch hat ein ganz anderes Problem: Er hält einen Wellensittich versteckt, von dem niemand etwas wissen darf, denn Mama ist allergisch gegen alle Tiere. Dummerweise kann er nicht gut lügen und seine Schwester Luzie erst recht nicht. Als Tante Traudl schließlich eintrifft, schlägt für Familie Trautwein die Stunde der Wahrheit ... Überaus unterhaltsame Kinderliteratur, mit der Weihnachten entkrampft wird und auch beim Fest der Feste ruhig mal was drunter und drüber gehen darf. (uf) „Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere

Tiergeschichten“, ab 13 J., ISBN 13 978-3866142121, Euro 9,95, Zeitgut Verlag, „Wer hustet da im Weihnachtsbaum“, ab 8 J., ISBN 978-3-499-21652-7, 9,99 Euro, Rowohlt Verlag

Wii zum Film Pünktlich zum Filmstart von Madagascar 3 im Oktober nahm die Marketingmaschine ihre Fahrt auf und neben den üblichen Gimmicks gehören seit einigen Jahren auch immer die passenden Konsolenspiele zur Fan-Ausstattung. Das Wii-Spiel zum Film konzentriert sich auf die akrobatischen Fähigkeiten der vier Hauptdarsteller, die sie bei ihrer Flucht durch Europa in einem Zirkus unter Beweis stellen. Auf ihrer Tournee können sie in unterschiedlichen Großstädten Station machen, der Spieler am Joystick entscheidet, wo. Außerdem liegt in seiner Hand, bzw. in seinem Finger, wer welche Akrobatik ausüben soll. Das wird besonders spaßig, wenn sich beispielsweise das Nilpferd Gloria als Trapezkünstler beweisen muss oder das Zebra Marty übers Seil balanciert. In guter Wii-Manier können natürlich auch zwei Spieler gegeneinander antreten und die Figuren durch Aufund Ab- oder Seitbewegungen von Controller und Handheld lenken. Wem es einfach ums Spielen geht und wer nicht viel Wert auf eine ausgefeilte Grafik legt, der findet hier einen friedlichen und kurzweiligen Familienspaß für verregnete Nachmittage. (ms) Wii Madagascar 3 – Flucht durch Europa, Nintendo


Der Hobbit Weihnachten 2012 steht ganz im Zeichen der kleinen Hobbits, allen voran Bilbo Beutlin, der den Stein für den Herrn der Ringe ins Rollen brachte. Oder besser gesagt den Ring, der über das Schicksal von Mittelerde entscheiden sollte ... Ende letzten Jahres erschien im Kosmos Verlag das Spiel „Der Hobbit“, dieses Jahr erscheinen zwei weitere Hobbit-Spiele im Kosmos Verlag. Ein Brettspiel und ein Kartenspiel. Ersteres wollen wir hier unter die Lupe nehmen. Die Spieler begleiten Bilbo als Zwerge auf seiner Reise durchs Auenland. Mit Bewegungskarten reist man vor oder zurück und manchmal bestimmt der Würfel den Weg. Neben den offen liegenden Bewegungskarten erhält man aber auch Verbündeten-Karten. Das Ganze spielt sich überraschend unterhaltsam und bedarf auch einer gewissen Taktik. Die Reise durchs Auenland ist dabei durchaus spaßig und gefällig. Was mir persönlich ein bisschen fehlt, ist die Atmosphäre, die beim Hobbit von 2011 deutlich intensiver war. Was auch an der Ausstattung liegt. Bunte Kegel als Zwerge und Hobbit sind schon sehr abstrakt, den grauen Gandalf-Kegel kann man noch so gerade als Hut durchgehen lassen. Da wäre mehr drin gewesen. Dennoch – der Hobbit ist ein unterhaltsames FamilienLaufspiel mit taktischen Zügen, das aber mit zehn Jahren zu hoch angesetzt wurde. Ab acht Jahren kann man sich durchaus schon auf die Reise durchs Auenland begeben. Viel Vergnügen dabei. (df) Der Hobbit – Eine unerwartete Reise, Andreas Schmidt, Kosmos Verlag, 2 – 4 Spieler (auch gut zu zweit!), ab 10 (8) J., ca. 45 Minuten, ca. 25 Euro

Buntes Treiben Poppige Strohsterne, Dinos am Tannenbaum: endlich mal ein Weihnachtsbastelbuch, das ganz ohne rote Kerzen und Tannengrün auskommt: KNALLBUNTE WEIHNACHTEN. Ob der Adventskalender für die Hosentasche, eine Krippe im Schuhkarton oder der Baumschmuck aus Bierdeckeln – mehr als 40 Bastelideen decken Advent, Weihnachtsbäckerei, Baumschmuck und die Silvesterparty bastelmäßig ab. Bastelwütige dürften gar nicht mehr aus der Produktion herauskommen und sogar Bastelmuffel nehmen plötzlich Schere und Kleber in die Hand. Zumal die Zutaten wie Klorollen, Tortenspitzen, Schuhkartons, Stoff- und Wollreste in jedem Haushalt herumfliegen. Und wer in der Weihnachtszeit nicht fertig wird – kein Problem: Viele der Ideen lassen sich leicht abgewandelt übers ganze Jahr verbasteln. Allein die Rezepte für Knete und Seifenblasen sind Klassiker, die das Buch schon wert sind. (trc) Knallbunte Weihnachten, Pia Deges, Topp im Frechverlag, ab 5 – 7 J., ISBN 978-3-772-45767-8, 12,99 Euro

Libelle | Dezember 2012

39


Kino

Kostenlose Kurse für Mütter und Väter mit Babys im ersten Lebensjahr:

Elternstart NRW Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne

Ralph reichts

Die Abenteuer des Huck Finn

Kinostart: 6. Dezember Regie: Rich Moore Mit den Stimmen von: Christian Ulmen, Anna Fischer u. v. a. FSK-Freigabe: ab 0 J., Libelle-Empfehlung: ab 12 J.

Das neue efaProgramm 2013 ist da! Eltern-Kind-Gruppen

PEKiP, Spiele für die Sinne, Gemeinsam wachsen, Babyschwimmen, Spielgruppen, Bewegungsspiele, Liedergarten, Waldspielgruppe, Kreative Nachmittage

Elternwissen

Erziehung und Familienleben, Grenzen, Übergang in die Kita, Pubertät, Kinder krankheiten, Erste Hilfe, Gesundheit und Ernährung

Elterngesundheit

Yoga, Entspannung, Pilates, Rückenschule, Tanzgymnastik Ein großes Kursangebot der efa finden Sie im Zentrum für Familien auf der Hohenzollernstraße 24 und in allen Düsseldorfer Stadtteilen Informationen und Anmeldungen: 0211.6002820 www.efa-duesseldorf.de

40

Libelle | Dezember 2012

Ralph reichts, und mir auch. Müssen Filme, die angeblich „für die ganze Familie“ – also für Kinder sind – wirklich diese Ballerei, diesen Krach und dieses militärische Getue haben – dazu noch in 3-D? Auch wenn das „nur“ in einem Videospiel ist? Als die Spielfiguren des 8-Bit-Videospiels „Fix-it Felix“ das 30. Spieljubiläum ohne Ralph feiern, ist der Bösewicht todtraurig. Denn immerhin ist er es, der alles kaputtschlagen muss, ehe Felix es repariert und eine Medaille bekommt. Ralph will auch mal der Gute sein und eine Medaille bekommen. Also holt er sich die Medaille in dem paramilitärischen HightechSpiel „Hero’s Duty“, als Belohnung für eine knallharte Schießerei. Auf dem Weg zurück verirrt sich Ralph im „Sugar Rush“-Rennspiel, wo er die pfiffige Vanellope van Schweetz trifft. Währenddessen droht den Konsolenspielfiguren in „Fix-it Felix“ das Game Over, denn ohne Ralph funktioniert das Spiel nicht. Klar gibt es witzige Einfälle, freche Dialoge und auch lustige Szenen, dennoch ist dieser Film eher etwas für die früheren Fans von 8-Bit-Videospielen. Auch der sehr schöne Stumm-Vorfilm trifft eher den ErwachsenenGeschmack. (ado)

Kinostart: 20. Dezember Mit: Leon Seidel, Jacky Ido, Louis Hofmann, August Diehl, Henry Hübchen, Heike Makatsch u. a. FSK-Freigabe: ab 6 J., Libelle-Empfehlung: ab 8 J. Im vorletzten Herbst verlegte Hermine Huntgeburth mit ihrer Tom-Sawyer-Verfilmung den Mississippi an die Havel. Nun geht es zurück ins fiktive Südstädtchen St. Petersburg, mit einer kleinen, aber aufdringlichen Portion Südstaaten-Kritik. Wie oft das Wort „Nigger“ im Laufe des Films fällt, weiß ich nicht, aber am Ende weiß jedes Kind, dass die Sklaverei böse war, ein Nigger ein guter Freund sein kann und Geld nicht glücklich macht. Denn seit Huck Finn den Goldschatz von Indianer Joe gefunden hat, ist er ein reicher, aber unglücklicher Junge, in feines Tuch gehüllt, seiner Freiheit beraubt. Als sein Vater hinter seinem Reichtum her ist, haut Huck ab und tut sich mit dem Sklaven Jim zusammen, der ebenfalls auf der Flucht ist. Dicht auf ihren Fersen befinden sich nebst Hucks besoffenem Vater auch Sklavenjäger. Am Ende gelingt es dem Duo, das Postschiff in die Freiheit zu erreichen. Davor erleben sie jede Menge Abenteuer, gespickt mit Szenen, die ausschließlich dazu dienen, das junge Publikum zu amüsieren. Flatulenzen, bockige Esel, debile Erwachsene – da lacht das Kinderherz! Trotz des Happy Ends fehlt hier allerdings das Gefühl von Glück und Freiheit, das der erste Film versprühte. (ado)


Die schönsten Geschenke für die Feiertage finden Sie bei

150 cm

Gutmarkiert

140 cm

130 cm

120 cm

110 cm

Pauline Gühmann 14.08.2011

100 cm

90 cm

80 cm

60 cm

50 cm

© gutmarkiert

70 cm

z.B. verschiedene fröhliche Messlatten mit eigenem Namen und praktischen Aufklebern, um zu markieren, wie groß Ihr Kind schon ist. Toll als Geschenk, Jetzt € 5 aber auch zur Rabatt mit C o Erinnerung “Messlatte11 de 12” für später. Sta

tt € 27,50 für € 22,50

gutmarkiert

Sammys Abenteuer 2 Kinostart: 20. Dezember Regie: Ben Stassen Mit den Stimmen von: Detlev Buck, Lena, Matthias Schweighöfer, Axel Stein u. a. FSK: ohne Altersbeschränkung Roll over, Nemo. Jetzt kommt Sammy, eine kleine Meeresschildkröte, die sämtlichen Gefahren des Ozeans trotzt, um seine große Liebe wiederzufinden. Diese heißt Shelly und wurde einst von Sammy vor einer angriffslustigen Möwe gerettet. Doch eines Tages ist Shelly fort. Fortan sucht Sammy sie und lässt sich weder durch Haie, Piranhas noch Menschen von seinem Kurs abbringen. Ganze fünfzig Jahre dauert die Suche, und so erlebt die Schildkröte die Veränderungen, die die Meere durch den Menschen in den letzten Jahrzehnten erlitten haben. Witzige Dialoge und lustige Figuren wie Krake Slim und Schildkröte Ray sorgen für spaßige Unterhaltung. Aber es geht hier nicht nur um eine lustige Story, sondern auch darum, kleine Zuschauer für das Thema Meeresschutz zu sensibilisieren. In 3-D ist die Unterwasserwelt natürlich noch mal so beeindruckend. Ben Stassen ist ein Meister der Technik und hat lange bevor Disney & Co. die aktuelle 3-D-Welle auslösten, bereits mit „Drei Fliegen auf dem Weg zum Mond“ den ersten eindrucksvollen 3-D-Animationsfilm fürs Kino gedreht. (ado)

www.gutmarkiert.de

Der Hobbit: eine unerwartete Reise Kinostart: 13. Dezember Regie: Peter Jackson Mit: Martin Freeman, Elijah Wood, Richard Armitage, Cate Blanchett, Christopher Lee u. v. a. Peter Jackson führte bereits bei der Filmtrilogie „Herr der Ringe“ Regie. Nun hat er sich der Vorgeschichte angenommen und bringt J.R.R. Tolkiens Romanvorlage „Der kleine Hobbit“ ebenfalls als Dreiteiler auf die große Leinwand. Vor Redaktionsschluss gab es leider keine Möglichkeit den Film zu sehen, doch mehrere Fansites berichteten bereits während der Dreharbeiten in Neuseeland ausführlich über den Stand der Produktion. Laufend wurden Bilder der Kulissen und der Schauspieler veröffentlicht und Gerüchte verbreitet, selbst eine Trailer-Analyse findet sich im Netz. So ist ein regelrechter Hype entstanden: Der Film gehört zu den am heißesten erwarteten Starts der Saison – nach den ersten Trailern zu urteilen zu Recht. Die Geschichte, die das Prequel zu „Der Herr der Ringe“ darstellt, erzählt von der gefährlichen Reise des kleinen Hobbits Bilbo Beutlin, das vom Drachen Smaug eroberte Zwergenkönigreich zurückzugewinnen. Mit Hilfe des Zauberers Gandalf und in Begleitung 13 weiterer Zwerge zieht der Hobbit los, um tapfer gegen alle finsteren Mächte zu kämpfen. Das wird sicher ein grandioses Abenteuer! (ado)

WWW.YAKARI-MUSICAL.DE

02.04.13 Düsseldorf

Dienstag, 16 Uhr Mitsubishi Electric Halle

Anspruchsvolles Spielzeug für Groß und Klein

Das einzigartige moderne Puppenstyling ist da! Für die 35-cm-Puppe, handbemalt mit hochwertigem Kanekalonhaar können Mädchen Kleider selbst schneidern und mit den passenden Accessoires ihren eigenen Style entwickeln! Benderstr. 111 · 40625 Düsseldorf · Tel: 0211/28 55 57 Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.30 und 14.30 - 18.30 Uhr, Sa 9.00 - 13.30 Uhr

Libelle | Dezember 2012

41


Eltern

Frei

Raum

Wer den Silvesterabend mit einem höchst vergnüglichen Weingelage beginnen möchte, geht in

Der zerbrochne Krug

im Düsseldorfer Schauspielhaus. Und keine Sorge, Dorfrichter Adam zieht sich bald was über! duesseldorfer-schauspielhaus.de

42

Libelle | Dezember 2012

veranstalter

Wer Kinder hat, muss Silvester trotzdem nicht zuhause feiern. Das Tanzhaus NRW lädt ein zu einer rauschenden Silvesterparty für Erwachsene UND Kinder. Mit internationalen Gästen, Tanz und Live-Musik aus aller Welt! In jedem Raum gibt es etwas anderes zu entdecken. Unter anderem mit dabei ist die Coverband „The Zoo“ um Frontfrau Soleil Niklasson. Die sorgt für heiße Partystimmung. Lebensfreude pur versprüht der Samba-Tänzer Marcelo C. Nascimento aus Brasilien. Noch nicht ganz fest stand bis Redaktionsschluss, ob die Gruppe „Los Chupacabras“ mit ihrem „ChupaStylee“ auch mit von der Partie ist. Es bleibt zu hoffen, denn die Band ist immer wieder ein Garant für wilde, durchtanzte Nächte: Gespielt wird Ska, HipHop und Reggae. Wer es etwas ruhiger mag, für den ist das Duo „Frau Contra Bass“ um Katharina Debus und Hanns Höhn genau das Richtige. Das präsentiert Jazz- und Pop-Klassiker mit großer Stimme und virtuosem Kontrabass. Feines Gespür für Stimmungen und Texte beweist die Sängerin Inga Lühning und ihre Band – mit Jazz, Swing und Pop. Glasklar ist natürlich auch: Ohne Salsa geht im Tanzhaus NRW gar nichts mehr. Das weiß auch DJ CLM und lädt in die „Casa Latina“ ein. Wer es meditativer mag, kann in der Oriental Lounge mit Eliza & Fara relaxen. Deejay Oboja bewegt die Turntables zwischen Disco, Pop und Funk. Das Schöne: Auch Kinder und Jugendliche kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Düsseldorfer Gruppe „half past selber schuld“ bietet Kindercomictheater für alle ab fünf Jahren an, und ein Animationsprogramm für Kinder und ihre Eltern mit HipHop-Tänzer Alex macht allen Beine – den Großen und den Kleinen. Für Getränke und kleine Speisen ist auch gesorgt. Soul, Funk, Jazz, Reggae, Oriental, HipHop, Samba und Salsa verabschieden auf 4000 Quadratmetern das alte Jahr und heißen das neue herzlich willkommen. Let’s dance, Baby! (uf) Silvesterparty im Tanzhaus NRW, Mo., 31.12., ab 20 Uhr, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, Tel. 0211.172 70 0, tanzhaus-nrw.de

Silvester gemütlich zuhause mit der Familie, Freunden, mit Kind und Kegel zu feiern, ist klassisch und immer wieder nett. Alle zusammen schlemmen Raclette oder Fondue, die Alten klönen bei Wein oder Bier, die Jungen nebenan beim Wii-Spiel. Um Mitternacht wird geböllert und geknutscht. Und dann setzen sich alle um den großen Tisch herum und erfahren beim Bleigießen, was das neue Jahr bringt. Ich persönlich finde ja, dass alle Formen aussehen wie ein Embryo – wahrscheinlich arbeite ich deswegen bei der Libelle. Die Kinder schön lange wach lassen ist an dem Abend natürlich ein Muss – umso länger können Mama und Papa im neuen Jahr pennen. So fängt 2013 dann doch gut an. (uf) micjan / photocase.com

Let’s dance!

Rut sch F e s t

Silvester auf dem Lande: Gut Cones in R atingen bietet Familien in der 80 0-Quadratmet er-Scheune reichlich Plat z für einen fe stlichen Aben an dem Eltern d, und Kinder zu sammen UND entspannt feie rn können. Gro ßes Buf fet, Dinner for one, Billard, Flippe r und Dar t – jedem sein D ing. Höhepunkt ist dann das Feuerwer k auf dem Feld e. gut-cones.de


Kolumne

Bettina Schipping

Für mich ist auch die sechste Stunde! Von Seiten der Redaktion erreichte mich folgende Anfrage: Ob ich über Läuse schreiben wolle? Nein, allein wenn ich an die Viecher denke, juckt mein Kopf. Dann über Grippe? Mir wird schon ganz heißkalt. Vielleicht über Kinder, die Lehrer krank machen? Das klingt weit genug weg, also los:

Text: Katinka Buddenkotte Ich gehe immer noch zur Schule, etwa alle sechs Monate, im Schnitt für zwei Tage. Dort lese ich dann Kindern vor, oder versuche, ihnen zu zeigen, wie viel Spaß das Schreiben und Vorlesen bereiten kann. Nach jedem dieser Ausflüge stelle ich mir die Frage: „Haben diese Kinder die Lehrer, die sie verdienen?“ Nun, manche schon. Denn es kommt wahrlich nicht auf die Schulform oder das Alter der Kinder an, wie diese Vorlesestunden oder Workshops verlaufen. Ob die Kinder sich für etwas begeistern können, hängt sehr von der jeweiligen Lehrkraft ab. Und es gibt viele, die da wirklich großartige (Vor-)Arbeit leisten: Diese Lehrer sprechen sich mit mir ab, sagen mir genau, was ich ihrer Klasse zumuten kann (und was nicht), sie bewerkstelligen es irgendwie, auch Erstklässlern die sechste Stunde schmackhaft zu machen, indem sie den Kindern vermitteln, das jetzt etwas „Besonderes“ kommt. Dann fühle ich mich auch tatsächlich besonders gut, und merke: Wow, das sind echte Pädagogen. Konträr dazu gibt es dann natürlich die, die nicht mir ihre Klasse überlassen, sondern mich ihrer Klasse. Sie werfen mich den Löwen vor, und verstehen es (vielleicht unabsichtlich), die kleinen Raubtiere zusätzlich anzustacheln, mit Sät-

zen wie: „Ich weiß, jetzt hättet ihr eigentlich Schwimmen“, oder „Es kann sein, dass wir einen Test darüber schreiben!“. Einmal ist eine Lehrerin tatsächlich eingeschlafen, in der ersten Reihe. Nein, ich will hier nicht gegen Lehrer hetzen. Ich selbst bin Lehrerkind, Lehrerinnenschwester und Lehrernichte. Meine Verwandtschaft hat auch manchmal den Kaffee auf, beklagt sich über faule Schüler, oder noch häufiger, über fleißige Eltern, die mit Klagen drohen, falls der Nachwuchs die Klasse wiederholen muss. Aber niemals hat eines meiner betroffenen Familienmitglieder gesagt: „Ich glaube, ich habe den falschen Job.“ Wenn man das denkt, sollte man meines Erachtens wirklich etwas anderes machen. Irgendetwas, Hauptsache ohne kleine Menschen. Das Problem oft: Nicht nur der Rest der Bevölkerung, sondern auch einige Lehramtsstudenten denken sich: „Was für ein lauer Halbtagsjob, und immer so lange Ferien!“ Falsch: Lehrersein ist ein Knochenjob, wenn man es gut machen will. Und ich begrüße das neue Konzept, dass Referendare nun schon früher mal an echte Schulklassen herangeführt werden, da kann (und sollte!) man noch rechtzeitig abspringen, falls man feststellt: Das ist mir zu hart. Aber denen, die es können, denen gilt mein größter Respekt.

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

libelle-magazin.de

Libelle | Dezember 2012

43


Märkte

TIPP

In diesem Bogenbaukurs können Jugendliche ab 16 Jahren unter verschiedenen Bogentypen wählen, die sie unter Anleitung selbst gestalten. Natürlich wird am Ende auch mit passenden Pfeilen geschossen.

veranstalter

9 Uhr, Bogenbaukurs, Neanderthal Museum, Talstraße 300, Mettmann

01 Samstag 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 10:00 Väter-Kinder-Aktionstag - Nikolaus backen Ort: Wildpark im Grafenberger Wald, AWO-Familienbildungswerk, Städtisches Haus für Kinder und Familien, Werstener Feld 12, Düsseldorf, 0211.600 25 110 10:00 Advent für alle Sinne mit Printen, Museumsbacköfen, Musik, Geschichten, Laternen-Führungen... LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443.99 80 0 10:00 Großeltern backen mit ihren Enkelkindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Kaarst, 02131.717 98 00 10:00 Eltern-Kind-Trommelworkshop, familienforum edith stein, GrevenbroichFrimmersdorf, 02131.717 98 00 11:00 Foto mit Weihnachtsmann, Breidenbacher Hof, Theodor-Körner-Str.1-7, Düsseldorf 12:00 Weihnachtliches Familienbasteln be:mine, Fürstenplatz 15, Düsseldorf, Tel. 0211 3904177 15:00 Als der Mond zum Schneider ging Warum wandelt der Mond sein Aussehen?, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Theater Advent, Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:15 Reise zum Ursprung der Sonne ab 9 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

Bühne 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 15:00 Die unendliche Geschichte Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 15:00 Märchenstunde bei Hoch Hinaus, Hoch Hinaus - Hochbetten und Kindermöbel, Harffstr. 34, Düsseldorf, 0211.788 47 33

01.12. 15:00 Hilfe für den Weihnachsmann Puppentheater für Eltern und Kinder ab 3 Jahren, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 16:00 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Die Reise zum Weihnachtsmann ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, PhilippReis-Str. 10, Düsseldorf, 0211.312993 18:00 Hänsel und Gretel, Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210 19:00 Being Ulysses Theaterstück für Jugendliche ab 14 Jahren, Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 20:00 Die unendliche Geschichte Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Kurse 09:00 Bogenbaukurs Pfeile und Bögen unterschiedlichster Herkunft werden unter fachkundiger Anleitung hergestellt, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104.97 97 0 09:00 Geburtsvorbereitung für Paare - intensiv 2 x, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 10:00 Geschenke Werkstatt: Alles was schmeckt!, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 10:00 Kindergartenkinder kochen mit ihren Vätern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570 10:00 Säuglingspflege, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84 11:00 Workshop für Jugendliche Drucken fürs Fest, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 12:00 Kreativ-Workshop: Bau eines Morseapparates, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 289-297, Solingen, 02 12.23 24 10

11:00 Weihnachtlicher Bücherflohmarkt in der Orangerie, Bücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Düsseldorf, 0211.8997187 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich 14:00 Trödel- & Kindersachenmarkt 2-Stunden-Blitz-Markt, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 0211.74 66 95 14:00 Familien-Weihnachts-Trödel vorneikommen, trödeln, shoppen, schlemmen, plaudern und vieles mehr..., DRK Kindertraum, Ulanenkaserne 35, Düsseldorf

Kirche 17:30 Abendstern Kindergottesdienst, Pfarrkirche St. Adolfus, Kaiserswerther Str. 60, Düsseldorf

wöchentlich 10:00 Babymassage für Väter Sechs Termine, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 10:00 Arabisch für Kinder (verschiedene Altersstufen/Lernniveaus), Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171.288 25 37

11:00 Vater-Kind-Aktion am Samstag, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 11:30 Babymassage für berufstätige Eltern, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 16:00 Schneetaufe für Minis (4-6 J.), Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0 11:30 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

02 Sonntag 10:00 Advent für alle Sinne mit Printen, Museumsbacköfen, Musik, Geschichten, Laternen-Führungen... LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443.99 80 0 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 10:00 Frühstückstreff für Alleinerziehende mit Kinderprogramm, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777 10:00 Frühstückslust statt Sonntagsfrust Frühstück für alleinerziehende Mütter und Väter AWO Familienzentrum „Die Wawuschels“, Aachenerstr. 39, Düsseldorf, Tel: 0211.60025-430 11:00 Familienführung, Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210

11:00 Offene Filzwerkstatt Sonntäglicher Schnupper-Workshop für große und kleine Besucher, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234.99 21 555 11:00 Schnitzeljagd durchs Universum Mit Plüschtieren den Sternenhimmel entdecken, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666 11:30 Martin Baltscheit - Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte. Autorenlesung und Signierstunde, Heine Haus, Bolkerstr. 53, Düsseldorf, 0211.3112522 12:00 Schätze der Weltkulturen Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 14:00 Vater, Mutter, Kind Eltern und Kinder töpfern gemeinsam ihre Weihnachtsgeschenke, Hetjens Museum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 0211.899 42 10 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:00 Kinderführung zur Ausstellung 100 x Paul Klee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 15:00 Pixar - 25 Years of Animation - Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 15:00 Vom Pferd zur Lokomotive und wie diese Entwicklung das Kinderspielzeug beeinflusste Familienführung, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, Düsseldorf, 0211.89-96170 16:15 Sprung ins All Die Geschichte der bemannten Mondfahrt, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:30 Narren, Künstler, Heilige - Lob der Torheit Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 17:30 Sterne - Geschwister unserer Sonne Produktion des Adventure Science Centers mit live moderierter Einführung, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 11:00 Alles Tanztheater von Alma Söderberg & Angela Alcantud (NL/SE), Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0 11:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Katerchens Mondfahrt Eine Produktion der Puppenbühne Bauchkribbeln, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 14:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 14:30 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 15:00 Katerchens Mondfahrt Eine Produktion der Puppenbühne Bauchkribbeln, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 44

Libelle | Dezember 2012


15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 15:00 Hilfe für den Weihnachtsmann 3-99 J. mit dem Kasperletheater Neknerf, Theateratelier Takelgarn, Philipp-ReisStr. 10, Düsseldorf, 0211.312993 15:00 Weihnachten im Wichtelwald Weihnachtsstimmung für die ganze Familie, Theater FLINgern, Ackerstr. 144, Düsseldorf, 0211.679 88 71 16:00 No. 4 - Als das Wünschen noch geholfen hat ab 6 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Kasper und der Nikolaus ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Alles Tanztheater von Alma Söderberg & Angela Alcantud (NL/SE), Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0 16:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 17:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 17:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschuh Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-straße 1, Neuss, 02131.4022931

03 Montag

Kurse

Eltern

09:00 Bogenbaukurs Pfeile und Bögen unterschiedlichster Herkunft werden unter fachkundiger Anleitung hergestellt, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Düsseldorf, 02104.97 97 0 11:00 Workshop für Jugendliche Drucken fürs Fest, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 14:30 Schokolade: Geschenk der Götter, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0

19:30 Wahrnehmung in Eltern-Kind-Gruppen Fortbildung, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131.717 98 00

Märkte 11:00 Weihnachtsmarkt im Geburtshaus Mit frischen Waffeln, heißem Kakao, Kaffe und vielen schönen Ständen, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich,

Kirche 10:00 Familiengottesdienst, Evangelische Dankeskirche, Weststraße 26, Düsseldorf 11:15 Kindergottesdienst St. Viktor, Am Neuenhof, Knittkuhl, im Pfarrheim neben der Kirche 12:30 Himmelwärts Heilige Messe für Eltern mit größeren Kindern, St. Antonius, Fürstenplatz, Düsseldorf,

wöchentlich 16:00 Schneetaufe für Minis (4-6 J.), Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0 19:15 Aquagymnastik für Frauen, DRK, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0

14:00 Eltern backen mit ihren Kindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Grevenbroich-Südstadt, 02131.717 98 00 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:30 InterkulturellerNachmittag im Advent - Advent und Weihnachten in anderen Kulturen, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:00 Alles Für Schulen und Kindergärten, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

find ich gut ! 

Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur für mich...

Kurse 14:30 Elternstart, DRK, Städtisches Familienzentrum Offenbacherweg, Offenbacherweg 43, Düsseldorf, 0211.2299-0 16:15 Elternstart, DRK, Städtisches Familienzentrum Chemnitzer Str., Chemnitzer Str. 43, Düsseldorf, 0211.2299-0 18:00 Gebärkraft - Gebärlust 7 Termine, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

wöchentlich 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Babymassage, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 09:00 PEKiP, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 Pantakea Spielstunden - Fröhlich die Welt entdecken 0 - 5 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173.544 98 50 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:15 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166

Geburtstag feiern auf die kreative Art

Schwerinstraße 7 40477 Düsseldorf www.manufattura.com

Hoch / Etagenbett Kiefer dick massiv gelaugt geölt, weiß oder natur lackiert Höhe: 170 cm Liegefläche 90x200 incl. Lattenrost

ab Eur

369,--

Düsseldorf Aachner Str. 42 – 44 Tel: 0211/33 04 40 Mo. – Fr.: 12 – 19 Uhr Samstag: 10 – 16 Uhr

Libelle | Dezember 2012

45


TIPP 9 Uhr, 10.30, 12 Uhr, Elternstart NRW, diverse Anbieter Die frisch gestartete Initiative Elternstart NRW bietet ein kostenloses Angebot für frischgebackene Eltern. In Düsseldorf und Umgebung haben zahlreiche Initiativen der Familienbildung dieses Angebot in ihr Programm aufgenommen.

09:20 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:30 Fit nach der Geburt Rückbildungsgymnastik, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:30 Offener Treff mit Frühstück für Familien mit Kindern bis 3 Jahren für Familien mit Kindern bis 3 J. und werdende Eltern. Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211.6170570 09:30 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Evangelisches Familienzentrum Flingern, Daimlerstr. 12,, 0211.600 282 0 09:30 Rückbildung und Babymassage, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 09:45 Yoga für Mütter mit Baby, Raum für Yoga, Gerresheimerstr. 28, Düsseldorf, 0178.78 53 825 10:00 efa Offener Treff für Väter und Kinder, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 10:30 Krabbelkäfer, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 10:30 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:45 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 11:00 Babymassage, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

04.12. 11:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 11:00 Fit nach der Geburt Rückbildungsgymnastik, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 11:15 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 12:00 Yoga nach der Geburt, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 12:00 Rückbildungsfitness, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 14:00 SchreiBabyBeratung außer in den Ferien, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211.6170570 14:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:15 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 14:30 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 15:00 Geige (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 15:00 Lesen für Mutter und Kind Lesegruppe für maghrebinische Mütter mit ihren Kindern im Alter von 3-9 J., Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211.899 92 90 15:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 15:00 Gitarre Konzertgitarre Einsteigerkurs, (ab 6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Robbie Babys von 4 - 18 Monaten Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397

15:30 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:30 Offenes Eltern-Café Spielen, Basteln, Aktionen, Kaffee trinken und Gespräche, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 16:00 Tastenkids Klaviervorbereitungskurs (4-6 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 Spielgruppe, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 16:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:00 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Stadtbad Benrath, Regerstr. 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0 16:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:15 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familienzetrum Löwenzahn, Hallesche Str. 47, Düsseldorf, 0211.15 77 67 38

16:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 16:45 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Stadtbad Benrath, Regerstr. 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0 17:15 Kraki (2-4 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 17:30 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Stadtbücherei Unterrath, Eckerner Str. 1, Düsseldorf, 0211 411 464, 0211.2299-0 18:00 Rückbildung, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 18:30 Bodyfitness für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 19:30 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 19:45 Qi Gong für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 20:00 Aquagymnastik für Frauen, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:30 Street Jazz / Hip Hop für Teenies Anmeldung erforderlich, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

04 Dienstag 15:00 Auf der Suche nach der geheimnisvollen Bohne Tour durch das Museum und Bemalen einer Kakaotasse aus Porzellan, Hetjens Museum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 0211.899 42 10 15:15 Info Dienstag für alleinerziehende Mütter Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung und Trennung, Kanzlei Sigrun Rieck Fachanwältin für Familienrecht, Venloer Straße 2, Düsseldorf, 0211 721 33 68 16:00 Freitagstreff für Alleinerziehende, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211.600 83 63 16:30 Ringvorlesung Kinderuni, HeinrichHeine Universität Düsseldorf, Universitätsstr. 1, Düsseldrof, 16:30 Familie leben - Alleinerziehende im Stadtteil werden aktiv, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 20:00 Eltern und vererben Informationsabend zum Erbrecht für Familien, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:00 Alles Für Schulen und Kindergärten, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0 10:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

Eltern 20:00 Ladies Night Schuhparty nur für Frauen, Dengler Schuhe, Kölner Landstr. 150, Düsseldorf, 0211.762395

Kurse 09:00 Elternstart Gruppenangebot bzw. offener Treff für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr. 5 x, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-KindKursus; 5 Termine, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 Elternstart kostenloser Eltern-Kind Kurs; 5 Termine, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 12:00 Elternstart Gruppenangebot bzw. offener Treff für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr. 5 x, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 16:00 Waldspielgruppe Im Grafenberger Wald, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 46

Libelle | Dezember 2012


Handgemachte Lieblingsstücke & ausgewählter Kinder-Secondhand 18:30 Geburtsvorbereitung Einzelkurs 9 termine, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84 20:00 Rückbildung und Neufindung am Abend, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699

wöchentlich 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 Frühstückstreff im Mütterzentrum, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 09:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Pantakea Spielstunden - Fröhlich die Welt entdecken 4 - 10 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173.544 98 50 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 09:15 Eltern-Kind-Gruppe, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-HuchStr. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 09:30 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:30 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211 566 742 29, 0211.6170570 09:40 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 10:00 Spielend zusammen wachsen, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 10:00 Hebammentreff Frühstück, Beratung, Babymassage, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 10:00 Sprechstunde Elternbegleitung, HELLGA e.V., Mehrgenerationenhaus, RicardaHuch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 10:30 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Evangelisches Familienzentrum Wersten, Wiesdorfer Str. 21,, 0211.600 282 0 10:30 Eltern-Kind-Gruppe, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-HuchStr. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 11:00 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 11:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90

11:30 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 11:30 Rückbildungsgymnastik, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 14:15 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:15 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 14:30 Musik erleben, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:30 Offener Treff Elternstart - Für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 15:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 15:00 Vorkindergarten, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 15:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 15:00 SPELL - Englisch Spielgruppe ab 3 J., HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 15:00 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 15:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 15:30 Hey Mama! Offener Treff für junge Schwangere und Mütter zwischern 14 und 21 Jahren, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 15:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 15:30 Elterncafé in Rath, ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211.17401614 15:30 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:45 Flöte, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 DRL Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Schule, Potsdamer Str. 43, 0211.2299 2166 16:00 Bewegung macht Sinn Bewegungsgruppe für Eltern und Kleinkinder im 1. und 2. Lebensjahr, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 16:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:15 DRK Anfängerschwimmen Für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:30 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 16:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711

Benderstr. 103, 40625 Düsseldorf-Gerresheim, T: 875 947 55, Di. – Fr. 10 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr

  

Düsseldorf

Professionelle Schwimmschule

Baby, Bambini und Seepferdchen Kurse

Glockenstr. 24 - 40476 Düsseldorf

Exklusives Aqua Fitness Studio

www.aquagym-duesseldorf.de

Anfänger, Power, Schwangere, Jogging

Info: 0211 - 598 111 00 Philipp-Reis-Str. 10 Tel.: (0211) 31 29 93 40215 Düsseldorf www.takelgarn.de

Vom alten Teddy unterm Tannenbaum Der alte Teddybär wird niemals das Gefühl vergessen, als er der kleinen Sabine unterm Weihnachtsbaum begegnete. Doch nun soll ein neuer Teddy auf dem Gabentisch liegen. Gut, er ist nicht mehr der Jüngste, aber das ist doch kein Grund, ihn zum alten Eisen, äh Plüsch, zu werfen. Verzweifelt macht er sich auf den weiten Weg zum Weihnachtsmann.

Kinderprogramm Dezember Sa 01.12.

16.00 Uhr

Die Reise zum Weihnachtsmann Weihnachts-Zauberprogramm für Kinder ab 4 Jahre mit Guido Hoehne

So 02.12.

15.00 Uhr

Hilfe für den Weihnachtsmann Neknerf - Kasperltheater für Kinder ab 4 Jahre

Sa 08.12.

16.00 Uhr

Vom alten Teddy unterm Tannenbaum Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre Puppenbühne Bauchkribbeln

So 09.12.

15.00 Uhr

Die Reise zum Weihnachtsmann Weihnachts-Zauberprogramm für Kinder ab 4 Jahre mit Guido Hoehne

Sa 15.12.

16.00 Uhr

Vom alten Teddy unterm Tannenbaum Puppentheater für Kinder ab 4 Jahre Puppenbühne Bauchkribbeln

So 19.12.

15.00 Uhr

Die Reise zum Weihnachtsmann Weihnachts-Zauberprogramm für Kinder ab 4 Jahre mit Guido Hoehne

Eintrittspreise für alle Kindervorstellungen Kinder: 6,00 Euro / Erw.: 7,00 Euro

Inh. Caecilia Vassiladis Amsterdamer Str. 8 40474 Düsseldorf Tel. 0211/43 69 53 79

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 13 Uhr Mo + Mi + Fr 15 bis 18 Uhr Samtag 11 bis 14 Uhr

http://hosenmatz.net

E-Mail: info@hosenmatz.net

Libelle | Dezember 2012

47


TIPP

Die Märchen kommen ins Schuhhaus Dengler, wenn die Vorleserin Hannah Cohnen die weihnachtliche Geschichte vom Leierkastenmann vorliest. Zuhören und genießen.

Privat

16.30 Uhr, Die Geschichte vom Leierkastenmann, Dengler Schuhe, Kölner Landstraße 150, Wersten

17:00 DRK Anfängerschwimmen Für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 19:30 Yoga für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 20:00 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166

Mehr Termine gibt es unter

libelle-magazin.de 10:00 Yoga Mom & Baby, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208 11:15 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

05 Mittwoch 10:30 Mittwochsfrühstück Frühstück für Alleinerziehende mit Babys und Kleinkindern; wöchentlich VAMV Kalkumer Str. 85, Tel: 0211.479 17 77 15:00 Saphira sieht Sterne Auf Sternenentdeckungstour mit der kleinen Schildktöte, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:30 Der Nikolaus in Düsseldorf Nikolaus im Stadtmuseum, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, Düsseldorf, 0211.8996170 16:00 Deutsch-italienischer Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 16:00 Nikolausfeier für Eltern mit Kleinkindern, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131.717 98 00 16:15 Abenteuer Tiefsee Produktion von Ogrefish mit live moderierter Einführung, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

06.12. 17:30 Nikolausfeier für Eltern mit Kleinkindern, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131.717 98 00

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 12:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

Eltern 09:00 Was brauchen Kinder unter drei? familienforum edith stein, DormagenDelrath, 02131.717 98 00

Kurse 12:00 Elternstart kostenloser Eltern-Kind Kurs; 5 Termine, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 20:00 Rückbildung und Neufindung am Abend, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699

junge Familie 16:00 Hebammensprechstunde, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, 0211.1740-1614

wöchentlich 00:00 Flöte, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397

09:00 Familienfrühstück im Spieko-Raum, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Pantakea Spielstunden - Fröhlich die Welt entdecken 9 - 15 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173.544 98 50 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199

Wir backen selbst!

Holzofenbrot Brotsorten, Brötchen, Kuchen, Torten etc.

www.stautenhof.de

09:00 PEKiP, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:15 Eltern-Kind-Gruppe ab 1 J., HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, RicardaHuch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 09:30 Frühstückstreff für Eltern mit Kindern im Stadtteil, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211.600 83 63 09:30 Klitzeklein Treffpunkt für Eltern mit Babys bis zum Krabbelalter. Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211.6170570 09:30 Elternstart NRW, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:30 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 09:45 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 10:00 Familiencafé im Spiekoraum, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:00 Polnische Spielgruppe „Patataj“, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 10:30 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199

10:30 Eltern-Kind-Gruppe ab 1 J., HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, RicardaHuch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 10:30 PEKiP, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 11:00 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 11:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 11:45 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 13:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 14:00 Pikler, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 14:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 14:30 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 14:45 Elternstart NRW, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 15:00 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 15:00 Robbie Babys von 4 - 18 Monaten Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 15:00 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 15:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Trommelkids (4-6 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211.6170570 15:30 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 15:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 15:45 Instrumentenkarussell Das einzige Instrumentenkarussell im Düsseldorfer Süden: 3-Monate, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 48

Libelle | Dezember 2012


16:00 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 16:00 Klavier Klavier Einsteigerkurs, (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:00 Schneetaufe für Minis (4-6 J.), Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0 16:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:10 Gemeinsam wachsen - Die Eltern-Baby Gruppe, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 16:15 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:30 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 16:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 16:30 Wunderland Musik ( 4-6 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:30 DRK Eltern-Kind-Turnen Klein und Groß legen los, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 17:00 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211.2299 2166 18:00 Wunderland Musik ( 4-6 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:00 Tänzerische Früherziehung Anmeldung erforderlich, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

06 Donnerstag 09:30 Lesegarten, Bücherei Benrath, Urden 10:30 bacher Allee 6, Düsseldorf, 0211.8997187 15:00 Der Nikolaus kommt zu uns, Hoch Hinaus - Hochbetten und Kindermöbel, Harffstr. 34, Düsseldorf, 0211.788 47 33 15:30 Wem hilft der Nikolaus? Spiel- und Mitmachaktion für Eltern mit Kindern von 2-6 J., AWO-Familienbildungswerk, AWO Haus für Kinder und Familie „Sternschnuppe“, Ronsdorfer Straße 138, Düsseldorf, 0211.600 25 110 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211.427314 16:30 Die Geschichte vom Leierkastenmann gelesen von Hannah Cohnen, Dengler Schuhe, Kölner Landstr. 150, Düsseldorf, 0211.762395 17:00 Nikolausfeier für Eltern mit Kleinkindern, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131.717 98 00 20:00 Zauber des Himmels mit live moderierter Einführung, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211.899 92 90

16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche Telefonisch oder persönlich, kostenlos, anonym und vertraulich, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570

Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 12:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 18:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 19:30 Großmutters Traumreise ins Weihnachtsland ab 18 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Eltern 19:30 Kinder verstehen - born to be wild!, familienforum edith stein, Neuss, 02131.717 98 00

Kurse 16:00 Waldspielgruppe Im Grafenberger Wald, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90

Märkte

Weitere Infos unter: www.baeder-duesseldorf.de Feier bei uns im Schwimmbad!

Happy Birthday

Private Kita für Kinder zwischen 8 Monaten und 4 Jahren Inhaberin Sabine Schäfer Grafenberger Allee 56 40237 Düsseldorf Telefon 0211. 73 28 88 68 kita@hotz-n-plotz.de

13:00 Kleiderkiste: Kinderkleidung, -wagen und Spielsachen zum kleinen Preis, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570

wöchentlich 09:00 Qi Gong für Mütter, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 Pantakea Spielstunden - Fröhlich die Welt entdecken 14 - 20 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173.544 98 50 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Elternberatung Anmeldung erforderlich, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711

Zauberer Arno Die Zaubershow für Groß und Klein für alle Anlässe und auch für Kinderfeste. Tel.: 02132/711 09 0176/34 93 21 44

Libelle | Dezember 2012

49


TIPP

So kurz vor Weihnachten haben die Weihnachtswichtel besonders viel zu tun. Gut, wenn ihnen die Kinder helfen. Im NaturGut Ophoven lassen sich heute viele kreative Ideen verwirklichen und kleine Geschenke basteln.

veranstalter

10 Uhr, Kleine Weihnachtswichtel schwer beschäftigt, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen

09:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 09:00 Vorkindergarten, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 Wirbelsäulengymnastik für Mütter, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 09:00 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 09:30 Spiele für die Sinne , efa, Evangelisches Familienzentrum Holthausen, Itterstraße 80, 600 282 0, 0211.600 282 0 09:30 Spielgruppe, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 09:30 Elterncafé offener Treff zum Frühstück und Austausch für Eltern mit Kindern zwischen 0-3 Jahren Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Neuss e.V., Michaelstr. 8 - 10, 41460 Neuss, Tel. 02131.28 71 8 09:45 Yoga für Mütter mit Baby, Raum für Yoga, Gerresheimerstr. 28, Düsseldorf, 0178.78 53 825 09:45 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 09:45 Eltern-Kind-Schwimmen Wasserspaß für Eltern und Kinder, efa, Stadtbad Unterrath, Mettlacher Str. 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.600 282 0 10:00 Sprechstunde Elternbegleitung, HELLGA e.V., Mehrgenerationenhaus, RicardaHuch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 10:15 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 10:15 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166

08.12. 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Benrath - Bürgerhaus, Telleringstr. 56, 0211.2299 2166 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 DRK Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahre, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:45 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Evangelisches Familienzentrum Eller, Am Hackenbruch 86,, 0211.600 282 0 11:00 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 11:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 11:45 Spiele für die Sinne , efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 12:00 Rückbildung und Babymassage, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 13:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:30 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 15:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 15:00 Lesen für Mutter und Kind für maghrebinische Mütter mit Kindern von 3-9 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 0211.892 41 36 15:00 Robbie Babys von 4 - 18 Monaten Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397

15:00 Schlagzeug Einsteigerkurs (6-9 J.), weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 SPELL - Englisch Spielgruppe ab 3 J., HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 15:00 Gitarre Konzertgitarre Einsteigerkurs, (ab 6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Offener Treff für Familien mit Kindern bis 3 Jahren und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstr. 48, Düsseldorf, 0211 566 742 29, 0211.6170570 15:15 Kinderchor CherubimSeraphim, Pfarrsaal St. Peter, Talstr. 65, Düsseldorf 15:30 Entspannung und Bewegung für Eltern Yogatraining mit Entspannungssequenzen, DRK, Familienzentrum Märchenland, Liliencronstr. 63, Düsseldorf, 0211 65 16 14, 0211.2299-0 15:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 15:30 Offenes Eltern-Café Spielen, Basteln, Aktionen, Kaffee trinken und Gespräche, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 16:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90

gewinnspiele + news

Sammys Abenteuer 2 : Kinobesuch + Plüschis für dich + 11 Freunde zu gewinnen!

www.familienban.de 16:00 Musikalische Früherziehung auf Spanisch Eltern-Kind (0-1 J.), Opladener Str. 11, Düsseldorf, 0211.7670389 16:00 Gesprächskreis für alleinerziehende Mütter und Väter nur nach Anmeldung Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Neuss e.V., Michaelstr. 8 - 10, 41460 Neuss, Tel. 02131.28 71 8 16:15 Kinderchor CherubimSeraphim, Pfarrsaal St. Peter, Talstr. 65, Düsseldorf 16:15 DRK Anfängerschwimmen für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:30 Polnische Spielgruppe „Patataj“, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 16:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 17:00 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Rheinbad, Europaplatz 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0 17:00 DRK Anfängerschwimmen für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166 17:30 Instrumentenkarussel für Kinder, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 17:45 DRK Anfängerschwimmen für Kinder von 5 - 6 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166

17:45 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen von 4 Mon. - 4 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166 17:45 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Rheinbad, Europaplatz 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0 18:15 Keyboard Einsteigerkurs ab 8 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 18:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen von 4 Mon. - 4 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166 19:00 Zuschneiden - Nähen - Ändern mit Kinderbetreuung, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 19:30 Qi Gong, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 20:00 Yoga für Schwangere Acht Termine, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 20:00 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Garath, Stettiner Str. 98, Düsseldorf, 0211.2299 2166

07 Freitag 14:30 Tanzzwerge und Krabbelmäuse Babys kommen in Bewegung ab 8 Monaten, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 16:30 mum‘s friday - Informationsnachmittag für werdende Mamas! Umfassendes Beratungsangebot, was in der Schwangerschaft und nach der Geburt wichtig ist, Familieninstitut Heike vom Heede, Breite Straße 1-3, Düsseldorf, 0211.54415570 19:30 Vortrag zur Geburtsvorbereitung in Finanzen Geburtshaus Düsseldorf e.V., Achenbachstraße 56a, Tel: 0211.46 66 99

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 10:00 Sterntaler mit dem SeifenblasenFigurentheater, ab 3 J., Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 0211.899 84 59 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210 11:15 Sterntaler mit dem SeifenblasenFigurentheater, ab 3 J., Spektakulum, Hospitalstraße 45, Düsseldorf, 0211.899 84 59 15:00 Krimidinner in der Burg: Der Fluch der Jacoba, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 16:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 16:00 Kasper und der Nikolaus ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 50

Libelle | Dezember 2012


3HO Fachausbildung zur Yogalehrerin 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Kurse 11:00 Musikalische Früherziehung auf Spanisch Eltern-Kind (1-3 J.), Ingrid Conde, Opladener Str. 11, Düsseldorf, 0211.7670389 15:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen von 4 Mon. - 4 Jahren, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211.2299 2166 16:00 Spanisch Spielgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:15 DRK Babyschwimmen Eltern-Kind17:00 Schwimmen von 4 Mon. - 4 Jahren, DRK 17:45 Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211.2299 2166 19:00 Geburtsvorbereitung intensiv Freitag - Sonntag, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84

Märkte 14:00 Bücherflohmarkt, Bücherei Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf 16:00 Nikolaus.Markt auf dem ASP Oberkassel Der Abenteuerspielplatz lädt zum Nikolausmarkt ein: Basteleien, Waffeln, Tee und Punsch - auch der Nikolaus schaut vorbei, Abenteuerspielplatz Oberkassel, Brüggener Weg 8, Düsseldorf, 02311.574 871

wöchentlich 09:00 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 09:00 Pantakea Spielstunden - Fröhlich die Welt entdecken 19 - 24 Monate, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173.544 98 50 09:00 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 09:30 Rückbildung und Babymassage, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 09:30 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 09:30 Offener Treff mit Frühstück für Familien mit Kindern bis 3 Jahren für Familien mit Kindern bis 3 J. und werdende Eltern, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA Krankenhaus Gerresheim, Gräulinger Straße 120, Düsseldorf, 0211 28 00 35 91, 0211.6170570 09:45 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 10:30 Pilates für Mütter, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711 10:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 10:30 DRK-Spieko Eltern und ihre Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren, DRK Familientreff Gerresheim, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 0211.2299 4711

FÜR SCHWANGERE & ZUR RÜCKBILDUNG 10:45 Gemeinsam wachsen - Die ElternBaby Gruppe, efa, Evangelisches Familienzentrum Derendorf, Collenbachstr. 10,, Infoabend Düsseldorf am 11.01.2012. Alle Informationen, 0211.600 282 0 sowie die Anmeldeformulare erhalten Sie über: 11:00 Spiel-Krabbelgruppe, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, Melanie Wendlandt-Dreyer 0211.919 37 90 11:00 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, melanie.wendlandt-dreyer@gmx.de Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 Mobil: 0160 78 40 147 11:45 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 im Internet: www.schwangerenyoga-ausbildung.de 12:00 DRK-ElBa Gruppe Eltern mit ihren Babys ab der 6. Woche bis 1 Jahr, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 12:30 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihreAnzeige2.indd Eltern, 1 14.11.12 22:17 DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 13:00 Wohlfühlmassege für Schwangere Anmeldung erbeten, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-Huch-Str. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 13:15 PEKiP, Geburtshaus Düsseldorf, Achenbachstraße 56, Düsseldorf, 0211.466699 14:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 14:00 PEKiP Für Eltern mit Babys von der 6. Woche bis zum 12. Monat und ihre Eltern, DRK Familientreff Jahnstraße, Jahnstr. 47, 0211.38 49 199 14:30 DRK Babyschwimmen Eltern-Kind15:00 Schwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 15:00 Arabisch für Kinder (verschiedene Altersstufen/Lernniveaus), Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171.288 25 37 15:00 Geige (6-8 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 15:00 Yoga für Kinder ab 5, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 15:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 15:45 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:00 Mit allen Sinnen, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 16:00 Arabisch für Kinder (verschiedene Altersstufen/Lernniveaus), Al Madina - Institut für arabische Sprache und Kultur, Rethelstraße 2, Düsseldorf, 0171.288 25 37 16:00 MITTELALTER Zwerge, HELL-GA e.V., Mehrgenerationenhaus, Ricarda-HuchStr. 3a, Düsseldorf, 0211.600 73 36 16:00 Tastenkids Klaviervorbereitungskurs (4-6 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 16:15 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211.2299 2166 16:30 Musikmäuse, Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 16:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 17:00 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211.2299 2166 17:15 Kraki (2-4 J.), Einstieg jederzeit, weitere Termine auf Anfrage, Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 0211.79 00 397 17:15 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 17:45 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, Schwimm in Bilk, Bachstrasse 145, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0

Libelle | Dezember 2012

51


19:30 Ein Weihnachtslied in Prosa (Scrooge) Erzähltheater mit Achim Brock, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

TIPP 17 Uhr, Der fliegende Holländer, Neusser Eissporthalle, JakobKoch-Straße 1, Neuss

10:00 Info- und Fachtag zum Thema Kindertagespflege, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777

Kurse veranstalter

Eine spektakuläre Eislaufshow präsentieren die Läufer und Mitglieder des Neusser SchlittschuhKlubs in diesem Winter. Die gruselige Geschichte vom fliegenden Holländer, aufgepeppt mit Liebe, Showkämpfen und moderner Musik.

Eltern

19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Gerresheim, Lohbachweg 18, 0211.2299 2166

08 Samstag 10:00 Eltern backen mit ihren Kindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Kaarst-Holzbüttgen, 02131.717 98 00 10:00 Nikolaus Lagerverkauf, Sonderpreise auf 1B Ware und Auslaufmodelle, Der Nikolaus kommt und es gibt Kaffee und Plätzchen

Mehr Termine gibt es unter

libelle-magazin.de 10:00 Kleine Weihnachtswichtel schwer beschäftigt, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 10:00 Eltern-Kind-Trommelworkshop, familienforum edith stein, DormagenHackenbroich, 02131.717 98 00 10:00 Väter backen mit Kindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131.717 98 00 11:00 Geocaching - Nikolauscach, DRK, Städt. Familienzentrum Ingeborg-BachmannStr., Ingeborg-Bachmann-Str. 29, Düsseldorf, 0211.702 12 08 11:00 Foto mit Weihnachtsmann, Breidenbacher Hof, Theodor-Körner-Str.1-7, Düsseldorf 11:00 Nikolauscach für Väter und Kinder, DRK, Städtisches Familienzentrum Lippestraße, Lippestr. 5, Düsseldorf, 0211.930 47 91 14:00 Auf das Stillen vorbereiten, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84 14:00 Geocaching - Nikolauscach, DRK, Städtisches Familienzentrum Lippestraße, Lippestr. 5, Düsseldorf, 0211.930 47 91 14:00 Nikolauscafé für Väter und Kinder, DRK, Städtisches Familienzentrum Lippestraße, Lippestr. 5, Düsseldorf, 0211.930 47 91 14:30 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 14:30 Weihnachtsmärchen, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0

52

Libelle | Dezember 2012

09.12. 15:00 Weihnachtsduft und Weihnachtsklang - für Eltern und Kinder von 2-6 Jahren, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 0211.600 83 63 15:30 Binationaler Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 15:30 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Theater Advent, Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Weihnachtsmärchen, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 16:45 Der Weihnachtsstern Auf der Suche nach der Wahrheit um den Weihnachtsstern., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 10:00 Winzlingskurs - Alles über die richtige Erstausstattung, Familieninstitut Heike vom Heede, Breite Straße 1-3, Düsseldorf, 0211.54415570

10:00 Gesund und Lecker - Familienkost für kleine Leute Theorie und Praxis zur gesunden Kinderernährung ab 1 Jahr, FiZ - Familie im Zentrum, Ernährungsberatung Angelika Schlichtmann, Harffstr. 27, Düsseldorf, 0211.786921 10:00 Lichter in der Dunkelheit Wir bauen besondere Lampen, Kunstschule Kunststücke, Ackerstr. 97, Düsseldorf, 0211.432767 10:00 Säuglingspflege 3 Termine mit einem Kinderarzttermin. Für nähere Infos bitte nachfragen., Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 10:00 Geschenke Werkstatt: Alles zum Kleben, Malen und Sägen!, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 10:00 Ein Team für Paare - Geburtsvorbereitung einmal anders Wochenendkurs Geburtshaus Düsseldorf e.V., Achenbachstraße 56a, Tel: 0211.46 66 99

Bühne 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für 16:00 kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Vom alten Teddy unterm Tannenbaum mit der Puppenbülhne Bauchkribbeln, ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, PhilippReis-Str. 10, Düsseldorf, 0211.312993 16:00 Kasper und der Nikolaus ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Ente, Tod und Tulpe ab 4 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 16:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 16:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 17:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschu Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-straße 1, Neuss, 02131.4022931 17:00 Morgen Findus wirds was geben ab 3 J., Congress Center Düsseldorf - Stadthalle, Stockumer Kirchstr. 61, Düsseldorf

11:00

Wichtel und Wunschkugeln Weihnachtsgeschenk-Filzen Filz. Kunst.Schule aki n., Parkstr. 30, 40477 Düsseldorf, Tel. 0162 940 92 93 11:00 Ein Weihnachtswald Tannenbaumfilzen Filz.Kunst.Schule aki n., Parkstr. 30, 40477 Düsseldorf, Tel. 0162 940 92 93 11:00 Bin ich das? Kinderkurs, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211.83 81 204 14:00 PaoaKindKochen, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0

Märkte 08:00 Kindersachenbörse JAB Haus der Jugend, Lacombletstr. 10, Tel: 0211.89 222 83 10:00 Kinder- Kleider & Spielzeugbörse, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 0211.684280 11:00 Bücherflohmarkt, Bücherei Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

14:00 Weihnachtsbasar in Pempelfort Mode, Accessoires, Imkereiprodukte, Seifen, Grußkarten und vieles mehr, Nachbarschaftsinitiative „Menschen von hier“, Top Agence, Prinz-Georg-Straße 81, Düsseldorf, 0211.488372

wöchentlich 11:30 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208 13:00 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, 13:45 Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166 14:30 DRK Babyschwimmen Eltern-KindSchwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166 14:30 DRK-Anfängerschwimmen, DRK, 15:15 Stadtbad Eller, Kikweg 1, Düsseldorf, 0211.2299 2166, 0211.2299-0 15:15 DRK Babyschwimmen Eltern-Kind16:00 Schwimmen ab 4 Monate bis 4 Jahre, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstraße 20, Düsseldorf, 0211.2299 2166

09 Sonntag 09:30 Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Mütter und Väter mit Kinderbetreuung; Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Neuss e.V., Michaelstr. 8 - 10, 41460 Neuss, Tel. 02131 28 71 8 10:00 Nikolausfrühstück für alleinerziehende Eltern mit Kinderbetreuung, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 11:00 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 12:00 Schätze der Weltkulturen Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 13:30 Dampf-Sonntag Um 14.30 Uhr spezielle Führung für Kinder und Familien an, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, EuskirchenKuchenheim, 02234.99 21 555 13:00 Der Nikolaus kommt in unser Haus Der Nikolaus empfängt die kleinen Museumsgäste, LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, MechernichKommern, 02443.99 80 0 14:30 Advent im efa, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 0211.600 282 0 15:00 Ein Funkelstein für Lilli Treffpunkt Lesebär Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, Tel: 02131.90-4220 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:00 Krapf & Krömmelbein Lesung mit Frau Jahnke und Frau Überall (ehem. Missfits). Auch der Buchillustrator, Ulf K., wir anwesen sein, Ludwig Galerie Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, Oberhausen, 0208.41 249 28 15:00 Pixar - 25 Years of Animation - Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 15:00 Die Entdeckung des Weißen Goldes Tour durch das Museum und Bemalen eines Geschirrteils aus Porzellan, Hetjens Museum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 0211.899 42 10 16:15 Der Weihnachtsstern Auf der Suche nach der Wahrheit um den Weihnachtsstern., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666


16:30 Narren, Künstler, Heilige - Lob der Torheit Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 17:30 Das Rätsel des Lebens Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 11:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 11:00 Wintermärchen, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 12:00 Spiel mit dem Teufel ab 5 J., Märchenfieber, Stephanushaus der evangelischen Gemeinde, Wiesdorfer Str. 13, Düsseldorf, 0211.753436 14:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 14:30 Kasper und der Nikolaus ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 15:00 Die Reise zum Weihnachtsmann ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, PhilippReis-Str. 10, Düsseldorf, 0211.312993 15:00 Weihnachten im Wichtelwald Weihnachtsstimmung für die ganze Familie, Theater FLINgern, Ackerstr. 144, Düsseldorf, 0211.679 88 71 15:00 Wintermärchen, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 16:00 Spiel mit dem Teufel ab 5 J., Märchenfieber, Stephanushaus der evangelischen Gemeinde, Wiesdorfer Str. 13, Düsseldorf, 0211.753436 16:00 Ente, Tod und Tulpe ab 4 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 16:00 Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 17:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschu-Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-Straße 1, Neuss, 02131.4022931 17:00 Wintermärchen, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 17:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 18:00 Diamonds of Dance Werkschau, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0

Kurse 11:00 Bin ich das? Kinderkurs, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211.83 81 204 14:30 Wie sieht mein Schutzengel aus Wie stellen Kinder sich ihren Schutzengel vor? Im Bürgerhaus Eller, Jägerstr. 31, Farbenfroh-Lebenskunst.de, Siemensstr. 26, Düsseldorf, 0211.78 60 23 15:00 Apfel, Nuss und Mandelkern Weihnaschtsbacken für Kinder mit Eltern, FiZ - Familie im Zentrum, Ernährungsberatung Angelika Schlichtmann, Harffstr. 27, Düsseldorf, 0211.786921

Märkte 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich 15:00 Weihnachtsbasar mit Bastlaktionen, Puppentheater und Trödel, Katholische Kindertagesstätte St. Antonius, Helmholtzstr. 42a, Düsseldorf

Kirche 09:45 Kindergottesdienst St. Ursula, Margaretenstr., Grafenberg, im Pfarrsaal neben der Kirche 10:00 Kleine Leute Kirche mit kleine Leute Bücherei und Kaffeetrinken, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-Georg-Straße 10:00 Adventstüren öffnen sich Kindergottesdienst, Evangelische Dankeskirche, Weststraße 26, Düsseldorf 11:00 Gottesgeschichten, St. Antonius, Fürstenplatz, Düsseldorf

10 Montag 14:30 Wer singt mit? Kinder und Großeltern singen Advents- und Weihnachtslieder, ab 3 J., familienforum edith stein, NeussWeißenberg, 02131.717 98 00

Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

Kiki Kid’s Outlet Großer Saisonräumgsverkauf am 10. und 11. Dezember Alle Winteroutletartikel 50 % reduziert Im Kiki Outlet in Düsseldorf finden Sie auf 100 m2 Mode für Babys und Kinder unserer Eigenmarke „Kiki“, hochwertige Basics zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis sowie TopMarken der zweiten Saison von Retour, Reset, Joules, Burberry, Steiff, Kanz, Papermoon, Ralph Lauren, Emile et Rose, Moncler, bellybutton, Absorba, Petit Bateau, und viele mehr. Schuhe: Mod 8, Diggers, Rondinella, kamik, gallucci und Palladium. Stöbern Sie in Ruhe bei freundlicher Bedienung in guter Atmosphäre!

Kiki Outlet Herderstr.77 (Nähe Zoopark) • 40237 Düsseldorf Telefon: 0211/966 15 17 • Fax: 0211/989 07 79 Mo. – Fr. 9:30 – 18:30 Uhr, Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Eltern 16:00 Offener Treff für Schwangere Infos zu Schwangerschaft und Geburt, Elternschaft, finanzielle Hilfen etc..., pro familia Beratungsstelle Düsseldorf, Himmelgeister Str. 107 a, Düsseldorf, 0211.31 50 51

junge Familie 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby, familienforum edith stein im Willi Graf Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131.717 98 00

Libelle | Dezember 2012

53


Kurse

TIPP

16:30 Babysitterkurs, familienforum edith stein, Neuss-Vogelsang, 02131.717 98 00

13 Donnerstag

Vor dem Spiel der Ratinger Volleyballer können sich Kinder von 6 bis 10 selbst mal balltechnisch ausprobieren. Balancieren, dribbeln, Bälle fangen – es lässt sich viel vorstellen und viel machen mit so einem Ball.

Privat

15.30 Uhr, Ballschule, Sporthalle Europaring, Schützenstraße 25, Ratingen

15.12.

11 Dienstag

12 Mittwoch

17:00 Schüler der Clara-Schumann-Musikschule musizieren zur Adventszeit, Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 0211.892 41 36

10:00 Lesegarten Anmeldung erforderlich, Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-vonSuttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211.899 29 70 15:00 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:30 Vorweihnachtszeit im Stadtmuseum Spannendes rund ums Weihnachtsfest, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, Düsseldorf, 0211.89-96170 15:45 Die Bilderjäger - Kunstklub für Kinder, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 16:00 Adventskaffee für alleinerziehende Eltern mit Kinderbetreuung - alle sind herzlich eingeladen, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 16:15 Faszinierende Planetentour Für Kinder ab 7 Jahren und auch für alle älteren Planetenforscher, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 15:00 Drei Schweinchen und der Weihnachtswolf Kinder-Weihnachtstheater mit dem Seifenblasen-Figurentheater, Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 0211 899 75 51 16:00 Der Dieb von Bagdad Kindertheater, Stadt Ratingen - Amt für Kultur und Tourismus, Stadttheater Ratingen, Europaring 9, Ratingen, 02102.550 4102 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 17:00 Weihnachten auf dem Leuchtturm mit dem Theater Töfte, ab 4 J., Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211.899 29 70

Eltern 20:00 Flimmerkiste und PC - Fluch oder Förderung?, familienforum edith stein, Dormagen-Hackenbroich, 02131.717 98 00

Kurse 20:00 Geburtsvorbereitung Paarkurs 8 Termine, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84

wöchentlich 14:30 Offener Treff Elternstart - Für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 11:15 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

54

Libelle | Dezember 2012

Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Zauberflöte für Kinder ab 6 J., Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-HeineAllee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

10:00 Der kleine Polarforscher Bilderbuchkino, ab 4 J., Bücherei Flingern, Hoffeldstr. 69, Düsseldorf, 0211.8924114 10:00 Lesegarten Anmeldung erforderlich, Zentralbibliothek im WBZ, Bertha-vonSuttner-Platz 1, Düsseldorf, 0211.899 29 70 12:30 Stillcafé und Müttertreff, ASGBildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 0211.1740-1614 15:00 Großeltern backen mit ihren Enkelkindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Korschenbroich-Glehn, 02131.717 98 00 16:00 Weihnachtliches Vorleseabenteuer für Eltern mit Kindern von 3-6 J., AWOFamilienbildungswerk, Liststraße 2, Düsseldorf, 0211.600 25 110 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211.427314

Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911

DÜSSELDORF-BENRATH

MONTAG-SAMSTAG: 07:00 BIS 20:00 UHR PARKHAUS CÄCILIENSTRASSE (DIREKTER ZUGANG ZUM MARKT) WWW.TEMMA.DE

10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 BAM! - Babykonzert Babykonzerte für Familien mit Kindern von 0 - 3 Jahren, Bechstein Zentrum im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 0211.86 228 200 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 15:00 Prinzessin Liliifee und die verschwundene Insel, Mitsubishi Electric Halle, Siegburger Str. 15, Düsseldorf 15:30 Vom alten Teddy unterm Weihnachtsbaum mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 4 J., Bürgerhaus Bilk, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 0211 580 93 45 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 19:30 Großmutters Traumreise ins Weihnachtsland ab 18 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 20:00 Der kleine Prinz Musikalisch begleitete Lesung, Das einzig wahre Moment Theater, Café Stückgut im Gare du Neuss, Karl-Arnold-Str. 3-5, Neuss, 02131. 202 333

20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Eltern 18:00 Wann, wie, was auf den Löffel - Wissenswertes zum Babybrei, familienforum edith stein, Dormagen, 02131.717 98 00 20:00 Flimmerkiste und PC - Fluch oder Förderung?, familienforum edith stein, Neuss-Uedesheim, 02131.717 98 00

Kurse 18:30 Geburtsvorbereitung Paarkurs 8 Termine, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84

Märkte 13:00 Kleiderkiste: Kinderkleidung, -wagen und Spielsachen zum kleinen Preis, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570

wöchentlich 19:00 Zuschneiden - Nähen - Ändern mit Kinderbetreuung, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14

14 Freitag 19:30 Info-Abend Geburtshaus Geburtshaus Düsseldorf e.V., Achenbachstraße 56a, Tel: 0211.46 66 99 15:00 Großeltern backen mit ihren Enkelkindern zur Weihnachtszeit, familienforum edith stein, Korschenbroich-Glehn, 02131.717 98 00 16:00 KunstKlub, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 19:00 Krimidinner für Jugendliche, Spielerei im ZeTT, Willi-Becker-Allee 10, Düsseldorf, 0211.929 44 44

Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 16:00 Die verschwundenen Weihnachtsplätzchen ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Der Wunschpunsch Eine Zauberposse 20:00 nach dem Buch von Michael Ende, Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

15 Samstag 10:00 Kochangebot - Weihnachtsbäckerei, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570 10:00 Deutsche Meiserschaft der Junioren im Skaterhockey Sportpark Niederheid PaulThomas-Strasse 35 , 40589 Düsseldorf


10:00 Tag der offenen Tür, Familienzentrum Kleine Freiheit, Albertstr. 43-45, Düsseldorf, 0211 73 704 17 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 10:00 Väter mit Kindern kreativ Feuer machen wie die Germanen, für Väter mit Kindern von 3-6 J., familienforum edith stein, Kaarst-Büttgen, 02131.717 98 00 10:00 Kleine Weihnachtswichtel schwer beschäftigt, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 11:00 Foto mit Weihnachtsmann, Breidenbacher Hof, Theodor-Körner-Str.1-7, Düsseldorf 14:30 Workshop für Kinder und Jugendliche Das Memo-Board - Blickfang und Gedächtnisstütze, ab 11 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234.99 21 555 14:30 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:00 Adventsfeier u.a. „Die Reise zum Weihnachtsmann“ für Kinder ab 5 Jahre mit Guido Hoehne, Spieloase Brunnenstraße, Brunnenstraße 65, 40223 Düsseldorf 15:30 Ballschule für Kinder von 6-10 Jahren Schnuppervolleyball mit dem ehemaligen Nationalspieler Daniel Reitmeyer; anschließend Heimspiel der „Füchse“, SG Ratingen Düsseldorf - Die Füchse, Sporthalle Europaring Ratingen (Einfahrt über Schützenstr. 25), Ratingen 15:30 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Theater Advent, Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Es weihnachtet bald à la francoallemande, Petits Pas, Heinrich-HeineGesamtschule, Graf-Recke-Str. 170, Düsseldorf, 0211.96663111 16:45 Der Weihnachtsstern Auf der Suche nach der Wahrheit um den Weihnachtsstern., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

Bühne 11:00 Ritter Rost feiert Weihnachten, Apollo Varieté Theater, Apollo-Platz 1, Düsseldorf, 0211.828 90 90 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 15:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 16:00 Vom alten Teddy unterm Tannenbaum mit der Puppenbühne Bauchkribbeln, ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, PhilippReis-Str. 10, Düsseldorf, 0211.312993 16:00 Die verschwundenen Weihnachtsplätzchen ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 17:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschu Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-straße 1, Neuss, 02131.4022931

18:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 19:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Kurse 09:00 Geburtsvorbereitung für Paare - intensiv 2 x, Elternschule am EVK, Suitbertusstraße 35, Düsseldorf, 0211.919 37 90 10:00 Geschenke Werkstatt: Alles was funkelt und leuchtet!, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 11:00 Ein Weihnachtswald Tannenbaumfilzen Filz.Kunst. Schule aki n., Parkstr. 30, 40477 Düsseldorf, Tel. 0162 940 92 93 11:00 Wichtel und Wunschkugeln Weihnachtsgeschenk-Filzen Filz.Kunst.Schule aki n., Parkstr. 30, 40477 Düsseldorf, Tel. 0162 940 92 93 14:00 Comiczeichenkurs zur Ausstellung „Meisterschüler I – Die Passion des Realen“ KIT – Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211.8920769 15:00 Weihnachten - jetzt kochst Du! (7-14 J.), Hilton Düsseldorf, Georg-Glock-Str. 20, Düsseldorf, 0211.43770

Märkte 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

wöchentlich 11:30 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

16 Sonntag 10:00 Frühstückstreff für Alleinerziehende mit Kinderprogramm, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777 10:00 Schlossweihnacht Weihnachtliches Ambiente vor romantischer Kulisse, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182.824 0 11:00 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, EuskirchenKuchenheim, 02234.99 21 555 12:00 Schätze der Weltkulturen Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 13:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung mit dem Figurentheater Spielbar, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Straße 25b, EuskirchenKuchenheim, 02234.99 21 555 13:30 Weihnachtsmarkt, VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777 15:00 Kinderführung zur Ausstellung 100 x Paul Klee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 15:00 Pixar - 25 Years of Animation - Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 16:30 Narren, Künstler, Heilige - Lob der Torheit Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0

Der Fluch des schlafenden Ritters

Eine geheimnisvolle Schrift, ein mit Edelsteinen besetzter Kelch und eine „Weiße Frau“, die seit über 400 Jahren in einem Turm herumgeistert ... Das alles klingt schon rätselhaft, aber wird es den Zwillingen Lotte und Mattes gelingen, ihren Vorfahren von einem Fluch zu befreien? Begib Dich mit den beiden auf eine spannende Stadtralley durch das sagenumwobene Düsseldorf. Bestellung für 8 Euro bei der Libelle unter: 0211.37 02 43

Libelle | Dezember 2012

55


TIPP Die neue Produktion des Jugendprojektes Kabawil e. V. dreht sich um Hunger, Weltwirtschaft, globale Zusammenhänge – und wie diese das Leben eines jeden Einzelnen beeinflussen. Dank der hoch motivierten jugendlichen Schauspieler ein echtes Lehrstück.

veranstalter

19 Uhr, food4brain19, FFT Juta, Kasernenstraße 6, Düsseldorf

17:30 Sterne - Geschwister unserer Sonne Produktion des Adventure Science Centers mit live moderierter Einführung, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 11:00 Gang durch den Advent, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499

Mehr Termine gibt es unter

libelle-magazin.de 11:00 Ritter Rost feiert Weihnachten, Apollo Varieté Theater, Apollo-Platz 1, Düsseldorf, 0211.828 90 90 11:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:30 Katerchens Mondfahrt Eine Produktion der Puppenbühne Bauchkribbeln, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 12:00 Der gestiefelte Kater ab 4 J., Märchenfieber, Gemeinschaftsgrundschule Rheindorfer Weg, Rheindorfer Weg 20, Düsseldorf, 0211.753436 12:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschu Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-straße 1, Neuss, 02131.4022931 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 14:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 14:30 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 15:00 Weihnachten im Wichtelwald Weihnachtsstimmung für die ganze Familie, Theater FLINgern, Ackerstr. 144, Düsseldorf, 0211.679 88 71

56

Libelle | Dezember 2012

20.12. 15:00 Katerchens Mondfahrt Eine Produktion der Puppenbühne Bauchkribbeln, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 15:00 Peter Pan ab 5 J., Albert-EinsteinForum, Am Schulzentrum 16, Kaarst, 02131.987273 15:00 Die Reise zum Weihnachtsmann ab 4 J., Theateratelier Takelgarn, PhilippReis-Str. 10, Düsseldorf, 0211.312993 15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 15:30 Nussknacker und Mäusekönig (5-10 J.), Musikschule Drei Klang, Kirchstr. 20, 0211.43 18 05 16:00 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 17:00 Der fliegende Holländer Musical & Eislaufshow, ab 4 J., Neusser Schlittschu Klub e.V. NSK, Eissporthalle Neuss, Jakob-Koch-straße 1, Neuss, 02131.4022931 17:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710

18 Dienstag Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

11:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 10 Jahre junges Ensemble am tanzhaus nrw Verschiedene Stücke, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0

Märkte

wöchentlich

12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

11:15

Kirche 10:00 Adventstüren öffnen sich Kindergottesdienst, Evangelische Dankeskirche, Weststraße 26, Düsseldorf 11:15 Kindergottesdienst St. Katharina, Katharinenstr., Vennhausen, im Kindergarten neben der Kirche

17 Montag Bühne 09:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990

Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

19 Mittwoch 15:00 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Deutsch-italienischer Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 0211.44 39 14 16:00 Wir lesen vor!, Bücherei St. Ursula, Margaretenstr. 3, Düsseldorf, 0211.6218901 16:00 Frühchengruppe, Kaiserswerther Familienakademie, Zeppenheimer Weg 34, Düsseldorf, 0211.409 37 84 16:15 Reise zum Ursprung der Sonne ab 9 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

Bühne 09:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Noah und der große Regen ab 4 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 11:30 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 19:30 Hänsel und Gretel, Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

20 Donnerstag 16:30 Vorlesetreff ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 0211.427314 20:00 Das Rätsel des Lebens ab 12 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche Telefonisch oder persönlich, kostenlos, anonym und vertraulich, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570

Bühne 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Die Nachtigall ab 6 J., Deutscher Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf, 0211.89 25-210 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 19:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendliche mit Kabawil e. V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.87678718 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Märkte 13:00 Kleiderkiste: Kinderkleidung, -wagen und Spielsachen zum kleinen Preis, Deutscher Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf, 0211.6170570

21 Freitag 15:00 Charakter zeigen! Ausstellungsrundgang mit anschließendem praktischen Arbeiten, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0


15:00 Von der Sonne zur Milchstraße Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:00 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 10:30 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 16:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 19:00 food4brain19 Tanztheater für Jugendlich mit Kabawil e.V., FFT Juta, Kasernenstr. 6, Düsseldorf, 0211.876787-18 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Kurse 10:00 Weihnachtsferien Kids-Camp, Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0 11:00 Weihnachtsferienaktion für Kinder Von bunten Katzen und fliegenden Hunden, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211.83 81 204 11:00 Weihnachtsferienaktion für Kinder Unterwegs in Raum und Zeit, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211.83 81 204

22 Samstag 11:00 Foto mit Weihnachtsmann, Breidenbacher Hof, Theodor-Körner-Str.1-7, Düsseldorf 11:00 Wir lesen vor!, Bücherei St. Ursula, Margaretenstr. 3, Düsseldorf, 0211.6218901 14:30 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:30 Mit dem Weihnachtsstern zum Jupiter Auf Geschenketour im Sternenhimmel, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:00 Theater Advent, Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 16:45 Der Weihnachtsstern Auf der Suche nach der Wahrheit um den Weihnachtsstern., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666 10:00 Lesegarten - Die literarische Krabbelgruppe, Bücherei Bilk, Friedrichstraße 127, 0211.899 92 90 15:00 BLuna Gruppe für Alleinerziehende, deren getrennte(r) Partner(in) psychisch krank ist., VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777 17:00 Blaupause Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende, dren getrennt lebender Partner alkoholkrank ist., VAMV, Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 0211.479 1777

Der InfoDienstag für allein erziehende Mütter

Bühne 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 15:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 20:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432

Musikalische Früherziehung Klavier • Querflöte Blockflöte • Gitarre • Geige Cello

Jeden ersten Dienstag um 15.15 Uhr Kostenloser Informationsnachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung und Trennung Sigrun Rieck Fachanwältin für Familienrecht Venloer Str. 2 • 40477 Düsseldorf

Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

Anmeldung unter 0211.721 33 68

Kurse 10:00 Geschenke Werkstatt: Alles was weich, wollig und kuschelig ist!, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, Leverkusen, 02171.73 499-0 11:00 Weihnachtsferienaktion für Kinder Unterwegs in Raum und Zeit, K 20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 0211.83 81 204 11:00 Notfallfilzen für Weihnachtsmänner Geschenke auf den letzten Drücker für das „vergessliche“ Geschlecht Filz.Kunst. Schule aki n., Parkstr. 30, 40477 Düsseldorf, Tel. 0162 940 92 93

Märkte 12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich,

wöchentlich 11:30 Prenatal Yoga, Bloom Balance, Erkrather Str. 216, Düsseldorf, 0211.8756 6208

23 Sonntag 11:00 Die drei Weihnachtssternchen Weihnachtputz bei den Sternen, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 12:00 Schätze der Weltkulturen Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 15:00 Pixar - 25 Years of Animation - Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:00 Kinderführung zur Ausstellung 100 x Paul Klee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 16:15 Der Weihnachtsstern Auf der Suche nach der Wahrheit um den Weihnachtsstern., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666 16:30 Narren, Künstler, Heilige - Lob der Torheit Familienführung, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn, 0228.9171 0

IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN. MIT DEM LIBELLE-NEWSLETTER

NEWSLETTER

ANMELDEN UNTER: WWW.LIBELLE-MAGAZIN.DE

Libelle | Dezember 2012

57


Kurse

TIPP

10:00 Weihnachtsferien Kids-Camp, Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0

27 Donnerstag

Drei Brüder auf der Suche nach dem goldenen Vogel und ein weiser Fuchs, auf den zu hören sich lohnt. Das „Theater der Dämmerung“ spielt dieses wenig bekannte Grimm’sche Märchen als Schattenspiel für Kinder ab fünf Jahren.

theater der Dämmerung

16 Uhr, Der goldene Vogel, Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, Düsseldorf

30.12.

Bühne

Bühne

Kirche

11:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 11:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 14:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 14:00 Pinocchio ab 6 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131.26990 14:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 14:30 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 15:00 Weihnachten im Wichtelwald Weihnachtsstimmung für die ganze Familie, Theater FLINgern, Ackerstr. 144, Düsseldorf, 0211.679 88 71 15:00 Lotta kann fast alles Eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Menschen ab 4 Jahren nach Astrid Lindgren, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131.277 499 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Die Reise ins Weihnachtsland ab 3 J., Puppentheater Ratingen, Homberger Str. 6, Ratingen, 0173.575 2244 17:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911 17:00 Der Wunschpunsch Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 0211.328432 20:00 Weihnachtskonzert des Knabenchors Hösel, Stadt Ratingen - Amt für Kultur und Tourismus, Stadthalle Ratingen, Schützenstr. 1, Ratingen, 02102.550 4102

10:00 Adventstüren öffnen sich Kindergottesdienst, Evangelische Dankeskirche, Weststraße 26, Düsseldorf

24 Montag

Bühne 16:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911

26 Mittwoch Bühne 11:30 Vom alten Teddy unterm Tannenbaum 15:00 Eine Produktion der Puppenbühne Bauchkribbeln., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 16:00 Die Schöne und das Biest ab 6 J., Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, Düsseldorf, 0211.369911

29 Samstag 14:30 Saphira sieht Sterne Auf Sternenentdeckungstour mit der kleinen Schildktöte, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:45 Reise zum Ursprung der Sonne ab 9 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

Bühne 16:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

30 Sonntag Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 17:00 Aschenputtel - Das Musical, Theater Liberi, Savoy Theater, Graf-Adolf-Str. 47, Düsseldorf, 01805.600311

Kurse 10:00 Weihnachtsferienaktion für Kinder 14:00 Gedanken bei Schnee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204

25 Dienstag 28 Freitag 16:15 Abenteuer Tiefsee Produktion von Ogrefish mit live moderierter Einführung, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666

10:00 Weihnachtsferienaktion für Kinder 14:00 Gedanken bei Schnee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204

10:00 Weihnachtsferien Kids-Camp, Jever Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131.1244-0

Kirche 15:00 Kleinkindergottesdienst, Pfarrkirche St. Adolfus, Kaiserswerther Str. 60, Düsseldorf 15:00 Kleinkindergottesdienst, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-Georg-Straße 15:00 Kleinkindergottesdienst, Pfarrkirche Herz Jesu, Roßstr. 75, Düsseldorf 16:00 Kindervesper zum Heiligabend, Evangelische Dankeskirche, Weststraße 26, Düsseldorf

Kurse

Kurse

11:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

12:00 Historischer Weihnachtsmarkt Mittelalterliches Krippenspiel, Handwerkermarkt und Weihnachtselfen, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

Libelle | Dezember 2012

10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 14:00 Aschenputtel - Das Musical, Theater Liberi, Savoy Theater, Graf-Adolf-Str. 47, Düsseldorf, 01805.600311 16:00 Die kleine Hexe sucht das Christkind Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater

Bühne

Märkte

58

15:30 Als der Mond zum Schneider ging Warum wandelt der Mond sein Aussehen?, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:45 Abenteuer Tiefsee snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 20:00 Zauber des Himmels , snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

16:00 Neujahrskonzert Winterklang mit dem Kindermusiktheater Scherzino, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710

14:30 Lars der kleine Eisbär Spannendes Abenteuer mit Lars, dem klenen Eisbär, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 15:30 Von der Sonne zur Milchstraße Für Kinder ab 7 Jahren und alle älteren Weltraumforscher, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:45 Das Rätsel des Lebens Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren., snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 20:00 Winterträume Ein Ausflug in die Klangwelt der Romantik, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 10:30 Die kleine Hexe sucht das Christkind 16:00 Weihnachtsgeschichte mit viel Musik für Kinder von 3 - 11 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401

11:00 Ein Winterwolkenmärchen Wintersternbilder, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104.947666 15:00 Kinderführung zur Ausstellung 100 x Paul Klee, K 21, Ständehausstraße 1, Düsseldorf, 0211.83 81 204 15:00 Unseren Sternenhimmel entdecken Für Kinder ab 7 Jahren, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 16:15 Sprung ins All Die Geschichte der bemannten Mondfahrt, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666 17:30 Sterne - Geschwister unserer Sonne, snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104.947666

Bühne 11:00 Der klitzekleine Tannenbaum Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 - 10 Jahren, Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstrasse 38, Düsseldorf, 0211.372401 16:00 Der goldene Vogel Ein Märchen der Gebrüder Grimm mit dem „Theater der Dämmerung“, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 0211.899 6130 19:00 Kabale und Liebe ab 15 J., Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446, Düsseldorf, 0211.85 23 710

31 Montag 20:00 Großes Silvesterfest 2012 Mit Musik und Tanz in allen Räumen, Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 0211.17 270 0


MMK Musikschule Michael Kühnholz

BETREUUNG

Sind Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für ihre fröhliche Kichererbse? Wir bieten noch zwei Vollzeitplätze für zwei (fast) Zweijährige Kinder an. Zu finden ist die Kichererbse am Aachener Platz und unter: www.kichererbse-u3.de. Tagesmutter mit Pflegerl. bietet freie Plätze ab 01.Dez.2012 Himmelgeist 0176/96942224 Neueröffnung, freie Plätze ab sofort! Die Kindergruppe der Großtagespflege TERZ*linge am dreiklang (D.-Oberbilk) sucht noch Verstärkung! Wir bieten kompetente Kinderbetreuung mit Herz, Hirn und Humor, montags bis donnerstags von 08:30 bis 15:00 Uhr. Unsere Schwerpunkte sind Kreativität, Sprache und Bewegung sowie die Vermittlung von Naturerfahrungen und Musik - hierzu stehen uns die Räume und Materialien der angrenzenden Musikschule dreiklang zur Verfügung. Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 017623535981 (Janine Roth) 0177-8292043 (Susanne Kornatz)

Einfach Tageseltern und Babysitter in Ihrer Nähe finden Kostenlos anmelden auf www.kinderfee.de

U3-Betreuung gesucht? wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk & Flingern kurzfristig und für 2013 Plätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/ wekita vorbeischauen oder unter 0211-36182015 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten, Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie! Fröhliche Tagesmutter in Golzheim hat ab Januar 2013 zwei Betreuungsplätze für Kinder unter 3 frei. Betreuungszeiten sind von 8:30 13:30 Uhr. Mehr Infos erhalten Sie gerne unter 0170 - 555 91 82. Hallo liebe Mamis und liebe Papis! Als einfühlsame und liebevolle Tagesmutter (44 J.) mit Pflegeerlaubnis vom Jugendamt biete ich ab Januar 2013 noch freie U-3-Betreuungsplätze in Düsseldorf-Flingern an. (Kinder ab 1 Jahr, Mo-Fr 8:30-15:30). Kontakt: 0174-4036651 oder derricomiriam@ish.de Freu‘ mich auf ein Kennenlernen!

Suchen liebevolle Anschlussbetreuung um unsere Tochter (2,5 Jahre) um 16 Uhr von der KiTa abzuholen und 2 Stunden bei uns zuhause zu betreuen (Grafenberg/Gerresheim). Tel.: 021146870462 Welche Tagesmutter o. Kinderfrau mit Pflegeerlaubnis hat ab Dezember 2012 zwei Plätze für unsere knapp einjährigen Zwillinge (Mä.&Ju.) frei? In Wersten, Bilk, Benrath und Umgebung. Tel.: 0177/1561193

Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen Wir informieren, vermitteln und begleiten. Telefon 0211 60 10 11 18 tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de

Kinderfrau ab Januar in Urdenbach gesucht (gern mit PE), die Mo, Mi und Do Maximilian und Magdalena (5+7 J.) um 16h (zu Fuß)von Kita und Schule abholt und bis 18.30h betreut. 01776242138. Wir suchen für unsere beiden Töchter (7/1,5 Jahre) eine liebevolle & zuverlässige Babysitterin (vorzugsweise angehende Erzieherin), die sie stundenweise an den Wochenenden betreut. 0151 16145324 Suche ab Januar 1x wöchentlich Mittwochs liebevolle Betreuung für meine beiden Kinder (8/11) in den Abendstunden. Wir wohnen in 40595 Düsseldorf. Gerne auch Leih-Oma. Tel.: 0211-229 35 76 Wir suchen für unsere dann 1-jährige, deutschspan. Tochter eine liebevolle, engagierte Tagesmutter ab April 2012. Idealerw. Unterbilk, Friedrichstadt oder Bilk. Gerne melden unter 015233619622 Wir suchen für Zwillingsbabys erfahrene und liebevolle Betreuung, gerne mit entsprechenden Zeugnissen/Qualifikationen nach D-Oberkassel für ca. 30 Std./Wo. und flexibler Zeiteinteilung. 015229621213 Wir suchen für unsere Tochter (8 J.) eine zuverlässige „gute Seele“ für die Nachmittagsbetreuung sowie leichte Hausarbeiten in DüsseldorfUrdenbach Di., Mi. & Do. von 15 -19 Uhr, tel. 0163 36 38 612 Tagesmutter oder Großtagespfl. gesucht für unsere fröhliche u. lebhafte Tochter ab 02/13 (dann 9 M.) in Stadtmitte, Friedrichstadt, Bilk, evtl. auch Flingern o. Nähe Metro. Ca. 25h/Wo. 0163-6243473

Kindertagespflege Beratung • Vermittlung • Begleitung für Eltern und Tageseltern

0211- 4696 107

www.skfm-duesseldorf.de

Nette Fam. in D-Loh. sucht ab Jan.2013 liebev./ zuverl.Kinderfrau für 15monat. Sohn jew. Mo,Mi+Do von 7.30-15.00 Uhr, die mittags auch die 6+9jähr. Brüder bekocht/betreut. Anruf unter 01520-4670564. Flexible Kinderbetreuung in Gerresheim gesucht; Studentin, aktive Seniorin...; 0211-5578549 Welche Tagesmutter o. Kinderfrau mit Pflegeerlaubnis hat ab Dezember 2012 zwei Plätze für unsere knapp einjährigen Zwillinge (Mä.&Ju.) frei? In Wersten, Bilk, Benrath und Umgebung. Tel.: 0177/156119 Die kleine Liv, geb. Juni 2012, sucht ca. zum Juli 13, eine liebevolle Tagesbetreuung für ca. 30 h/ Woche in Vennhausen u Umgebung (Eller, Gerresheim, Innenstadt). Telefon: 0178 174 16 44

Wohnungen

Wohnprojekt-Gemeinschaftliches Bauen Wir suchen noch Interessenten, die mit uns gemeinsam ein gesundes und energieeffizientes Wohnhaus bauen möchten. Wir wünschen uns ein generationsübergreifendes Wohnen und Leben in einer nachbarschaftlichen Gemeinschaft. Bevorzugter Stadtteil ist Gerresheim. Kontakt: Bettina Bertossi Tel. 0211-566 680 20, www.baugemeinschaft-gerresheim.de Suche ab sofort eine EG-Wohnung ca. 70qm in Düsseldorf Unterbilk, Bilk oder Oberkassel, wo ich Kinder betreuen kann. Meine Tel. 0176 80258117 ich freue mich auf Ihren Anruf.

Libelle Mitarbeiterin mit Kind ( 5 ) sucht 3 Zimmerwohnung in Bilk oder Umgebung. 01776399101

Robbie

ab 4 Monaten

Geburtstag

Zauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für anfragen Telefon: 02132.71109, 0176.34932144 Clownspärchen, Nelli und Peppino, laden Euch in die Welt der roten Nasen ein. Mit Zirkusspielen, Phantasiereisen, Zaubereien und Ballonfiguren wird Euer Geburtstag zu einem besonderen Erlebnis. Wir freuen uns auf Euch und kommen auch einzeln zu Euch. Tel: Peppino 0211/16984141, Nelli 02132/138834 Tolle Ideen für Ihren nächsten Kindergeburtstag, Verleih von themenbezogenen Spielkisten und größeren Attraktionen! Hüpfburgen bis 12 qm, Indianerfest, Ritterfest, Prinzessinnenfest, Riesen-Angelspiel, Riesen-Trampolin, Geschenkartikel, Mitgebsel, Geburtstagsdekoration u.v.m.. www.kinderspielkiste.de, Tel. 02137934205

Früherziehung Kraki ab 2 Jahren Trommelkids Cajons & Co - ab 4 Jahren Tastenkids Keyboard und Klavier - ab 4 Jahren Wunderland Musik Gemischt - ab 4 Jahren Kurse für jedes Alter: Piano, Drums, E-Gitarre, uvm

0211-79 003 97

www.musikschule-duesseldorf.de

IN EINEM HEFT: HUNDERT IDEEN ZUM FEIERN IN UND UM DÜSSELDORF

nur

4,80

Stadtentdeckertouren! Keine Lust mehr, den Kindergeburtstag in der Cage-Ball-Halle oder dem Indoor-Spielplatz zu verbringen? Schicken Sie Ihre Kinder auf Stadtentdeckertour. Bei einer kniffligen Stadtrallye oder einer interessanten Führung durch Düsseldorf lernen Ihre Kinder die Stadt kennen. Infos gibt Jan Wucherpfennig, Tel. 0177 4842659 oder wucherpfennig@historikerbuero.de Kreative Kindergeburtstage Schöne Bilder machen, Teller bemalen oder Skulpturen herstellen, alles, was sich das Geburtstagskind wünscht. CASA COLORI Ackerstraße 124, Düsseldorf, 0211/151624 oder 0163/4842411, moniwilms@casa-colori.com Mottokistenverleih für Ihren Kindergeburtstag! Zaubern Sie doch einmal ein ganzes Fest aus der Kiste! Ob Pirat, Ritter oder Prinzessin Feenzelt oder Laserschwert... - für jeden Geschmack ist etwas dabei! Buchen Sie noch heute Ihre Lieblingsbox zu Ihrem Wunschtermin! www.mottofee.de

Unterricht

Kinderballett ab 4 Jahre, Kreativer Kindertanz ab 3 Jahre, Klassisches Ballett und Modern Dance für Kinder ab 8 Jahre, Modern Dance und Tanzimprovisation für Erwachsene in der Friedensstr.58 in Unterbilk. Kontakt : C. Brandt, Tel.: 59857489

• Préballett ab 3 1/2 Jahre • Ballett, Ballettgymnastik und Modern für Kinder, Erwachsene und 50+

Professioneller Verkauf Ihrer Immobilie

Telefon 0211. 36 43 47 Tanja Meyrich Immobilien

Telefon: 0211-59 89 047 E-Mail: tm@meyrich-immobilien.de

Hola! Ofrecemos diferentes grupos de juego hispano/alemanes para niños de 0 a 6 años y clases de español de 3,5 a 6 años. Si estás interesado mira nuestra página web: www.alegria-duesseldorf.de o escribenos a info@alegriaduesseldorf.de

A. Wissmanns-Lefaye Wagnerstraße 7 Düsseldorf, Innenstadt www.ballettschule-am-schauspielhaus.de

Libelle | Dezember 2012

59


Suchen und finden Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf Wir führen: Anita, Avent, Medela, Pinnochio, Stadelmann und vieles mehr

Erfahrene Englischlehrerin bietet Englischunterricht für Kinder & Mütter. Alle Stufen. Vormittags auch. Materialien & Kurse werden individuell zusammengestellt. Tel. 01525 989-5265, edithgazdag@btinternet.com Wer verleiht oder verkauft günstig e-piano für klavieranfängerin (6), gerne auch unterricht am WE linksrheinisch gesucht,vielen dank! kontakt korealebt@yahoo.de

Apotheke Dr. Herrmann Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-dr-herrmann.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Sie erleichtern Findern das Suchen und Suchern das Finden. Weil aber auch diese vielen Seiten gedruckt und also finanziert werden müssen, ist ab sofort nur noch eine Kleinanzeige pro Heft kostenlos. Wer mehrere private Anzeigen in ein- und dieselbe Libelle-Ausgabe einstellt, zahlt ab der zweiten 3,50 Euro. Außerdem sind alle Anzeigen, die im Sinne des Geldverdienens geschaltet werden, kostenpflichtig. Gewerbliche Anzeigen kosten 20 Euro zzgl. MwSt. und 2,00 Euro für ein Belegheft. Unter gewerblich verstehen wir neben dem normalen Gewerbe auch jede Art von Betreuungs- oder Unterrichtsangeboten. Vereine oder Elterninitiativen sowie nichtgewerbliche Kindergärten erfragen bitte die Rabattierung.

Urlaub

Bretagne: wunderschönes priv. Ferienhaus am Meer, kinderfreundlich, stilvoll, komf, 2-8 Pers, Hund willk, 02741-973786 www.granithaus.de Seele baumeln lassen in McPom? Bilder und Buchung: www.brunnenhaus-dalwitz.de, 6 + 2 Betten in renov. ,behindert.frdl. Bauernkate mitten im Dorf. Anschluss an Gut Dalwitz. Infos Tel. 0211-284873

kontakt

Mamme e papá italiani/mix, benvenuti ai nostri 2 gruppi di gioco per bambini :) Cerchiamo un‘insegnante d‘asilo o simile per uno di questi gruppi. Scrivete a mariacc@gmx.de o tel. 0211.13951338

Kunst & Kreatives Preiswertes Künstlermaterial für Profis, Schule und Hobby

Malen beschwingt

Jeder kann hier kaufen

2x in Düsseldorf: Mühlengasse 3, gegenüber Kunstakademie • 0211.32 00 27 Himmelgeister Straße 14-16, am Karolinger Platz • 0211.90 59 90 artservice.dus@t-online.de Katalog: www.artservice-tube.de

Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite www.libelle-magazin.de in der Rubrik „Service“ aufgegeben werden. (Die Aufnahme handgeschriebener Kleinanzeigen haben wir aufgrund der sehr geringen Nachfrage abgeschafft.) Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben.

60

Libelle | Dezember 2012

Gesundheit Beckenbodentherapie während/nach Schwangerschaft

Info: 0211-91 37 18-0 Glockenstraße 24, 40476 Düsseldorf

www.physiotherapie-selder.de

Ein starkes Team für Ihre Gesundheit!

Spielzeug

Puppenetagenbett mit Kissen, Puppenhochstuhl (Kikereen), Puppenherd (Ikea) alles aus Holz für je 19 Eur, Puppe, Kleidung, Stofftragetasche (Babyborn), Lillyfeekoffer, Bobbycar+ Schiebestange VB, 0211/276339 Playmobil Grabräuber-Versteck (Nr. 4246) 20 Eur, Playmobil Osterhasen-Baumhaus (Nr. 4460) 10 Eur, Lego Clikits 7513 plus Zubehör 15 Eur. Alles kaum benutzt und im Originalkarton. Tel. 0211-6356758 (abends) Pferdestall aus Holz m. Schleich-Pferden, gut erhalten, 35 Euro, Parkgarage aus Holz mit Autos und Abschlepper, Aufzug leicht defekt, 25 Euro, Ki-Hochstuhl Holz, 20 Euro, Tel. 0152/33781990 (G-Heim) Verkaufen Barbie-Utensilien (z.T. neuwertig): Wohnmobil (50 Eur), Schloss (35 Eur) sowie Vespa, Pferde, Barbie-Puppen (VB). Außerdem 2 Concorde-Autositze (40 Eur und 25 Eur). In D‘dorf-Derendorf Tel. 65042594 Gazelle Mädchenfahrrad 20 Zoll, lila, neuw. 120 Eur; Fischer Ski 100 cm, 60 Eur; Skischuhe von Lange Gr. 34 bzw. Gr. 32, je 35 Eur; Skistöcke gratis; Ski-Anorak weiss Gr. 140, 60 Eur (NP 369 Eur). 02181-2120449

Brio-Eisenbahn 460 Teile 280 Eur,Nintendo DS rosa mit Tasche 60 Eur, Playmobil-FughafenSet mit Bus+Fernbed.,Tower,Fugzeug,Flughafen. +Follow me Auto +Gepäckwagen+Zubehör 90 Eur Tel.:(0211)757241 5 Dinosaurier-Sammelordner mit 55 Heften von De Agostini Spiel- und Lernsammlung + 1 Ordner mit 95 Sammelkarten, abzugeben für 30,- Euro, Tel.: 0172-2488628 Lego Duplo: Großer Zoo (4960) für 65 Eur (NP 139 Eur) u. Tierpfleger Set + Transporter (4971) 35 Eur (NP 79 Eur), alles vollständig in Originalkartons. Tel. 1717617 Kaufladen Naturholz mit Zubehör FP 80 Eur, Tel. 0211/773424 Geuther Schaukelpferd Swingly, sehr gut erhalten, mit zusätzlicher Sitzlehne für die Kleinsten, am Untergestell sind leichte Lackschäden, schaukelt wunderbar, an Selbstabholer, 38 Eur, Tel. D 27 39 13 Holzpuppenhaus in weiß-rot-natur, Grundfläche ca.50x50 cm, 60 cm hoch, zwei Etagen, 4 Zimmer, von allen Seiten bespielbar, viele Möbel und Zubehör(keine Spielfiguren) Tel: 02131523462 Schöner Kaufmannsladen aus Holz, auch als Post oder Puppentheater umzubauen, incl. Zubehör 75 Eur/ 3 weiße kleine Stühle + Tisch Preis VB, zu verkaufen; Bitte melden unter 01726084230 Schönes Prinzessinnen-Spielzelt, natürlich in rosa,Tür und 2 Fenster, leicht auf- und abzubauen, mit Transporttasche, sehr guter Zustand, aus tierlosem Nichtraucherhaushalt. 15,- Eur, Tel.318227 Pegasus Mädchenfahrrad, 20 Zoll, pink-lila, 3-Gang-Schaltung, 50 Euro; Playmobil Krankenhaus (4404) komplett, 70 Euro. Tel. 0211 316773 (Wersten) Rollschuh-Barbie ferngesteuert 15,- Eur; Wanduhr Disneys Prinzessinnen 8,- Eur; Mandala Designer Disneys Princess von Ravensburger 4,- Eur; Tel: 430 86 75. My little Pony Baby Sonnenschein 10,- Eur; Playmobil 5319 Elternschlafzimmer OVP 10,- Eur; Lerncomputer Double Vision von Vtech ab 6 Jahre 20,- Eur; Puppenschrank Holz 47 x 53 cm 15,- Eur; Tel: 430 86 75. Haba-Jako-o Holzeisenbahn OVP mit Zubehör 70 Eur, Pinolino Kaufladen, Hello-Kitty Spielküche 15 Eur, Tel. 0211-2096007 Playmob.Märchenschloss4250-4258 NP390,Eur FP 150 Eur,Ritterburg,Turm und kmpl.Zubehör FP 80,- Eur, Schlittschuhe Mädchen „Globus“ Neu 30,- Eur, „Timberland“Schuhe ohne Gebrauchsspuren 60,- Eur wie neu!0177/3335677 Haba Rechenpirat und Piraten ABC jeweils Eur 8,00. Rechenkapitän Eur 7,00 u. Quiz-O-Fant Eur 7,00 v. Ravensb. Spiele neuwertig und vollständig. Nichtraucherhaushalt. Tel. 01733057088 o. 0211/75999 Little People Bauernhof u. Pferdestall von Fisher Price mit Tieren, Zäunen, Traktor und vielen Geräuschen. Neuwertig und voll funktionsfähig. Nichtraucherhaushalt. Eur 25; Tel. 01733057088; 0211/7599976 Puky Fahrrad rot, 16 Zoll, gut erhalten, VB 70,Euro. DDF-Gerresheim, 0171/2854698. Haba-Spiele: Möhren mopsen, Entenmarsch, Bären-Hunger, Käpt´n Jan,je 3,-, Kinder-Kniffel 3,-, Schaukelpferd m. Rückenlehne 18,-, Tafel m. Kreide u. Stiften 8,-, Werkz-Kasten 2,- verkauft 0211-5578771 Puky-Laufrad rosa, 12 Zoll, neu 120,-, gut erhalten abzugeben für 30,- Euro, Tel.: 0172-2488628 24 Zoll Mädchenfahrrad, rot, vom Fahrradfachhandel, 2 Handbremsen sowie Rücktrittbremse, Multifunktionslenkrad, Einkaufskörbchen, 3-Gangschaltung, superschön und neuwertig EUR 120, Tel. 0163/1639524 Playmobil Drachenburg (4835)für 50 EUR, Riesendrache für 15 EUR, LKW (4323) für 35 EUR sowie schöner, roter Puppenwagen von Knorr, Top-Zustand, zus.klappbar für 30 EUR zu verkaufen, Tel. 0211/612816


Wie Brio: viele Holzschienen, Züge, viel Zubehör (Brücke u.a.), alles Brio-kompatibel 50,- Eur. Lego Duplo: Platte, Steine, Baggerauto u.a. 25,Eur. Playmobil Rennboot plus Zugauto 10,- Eur. 0179/ 50 32 228 Haba-Lauflernpuppenwagen, blau-rot, für 15 Euro abzugeben. Tel. 02131-940453 24-ger Jungenrad, 3gang silber 40 E, Playmobil Römeramphitheater 2 Streitwagen Lager und viele Figuren 50 Euro, Legoracers, B.blades, Hörcasseten zb harrypotter alle Bände incl Cassrec. 20 Euro 01778082989 Schleich Pferdestall, neuwertig, 17 große Pferde, 11 kleine Pferde, 2 kleine Hunde, 1 Hase, 10 Zaunelemente, Dressurreitzubehörset zusammen 165 Euro, Einzelverkauf möglich, Tel. Neuss 02131/545191 Lego Duplo Eisenbahn,wie neu ,mit Autom.antrieb für Eur25 (NP: Eur55). Zusätzliche Schienen können separat erworben werden.tolles weihnachtsgeschenk.D‘dorf Süd 0172-7534939 Playmobil Burg Nr.3888 + 3887, LEGO City Polizeistation Nr.7237, div. Lego City Fahrzeuge, Lego Duplo in Originalkiste, div. Lego Duplo Zubeh.z.B.Bob derBaumeister,alles gut erhalten Tel: 0211-3375724 Top-Kaufladen,Holz-Tischlerarbeit, 3 teilig, 110cm x110 cm, Theke sowie 2 stapelbare Verkaufsregale, innen rosa-rot-flieder mit Borte, VB 60 Euro,Ab-holen D`dorf-Süd, Fotos per Mail, heikesteins@freenet.de Stabile Rollschuhe/Diskoroller von Hudora, passend für Gr. 28-40 !!, schwarz/blau, ideal zum „rollen“ lernen, viel leichter als inlinern, in OV, Gebrauchsspuren nur an den Rollen. 15,- Eur, Tel.318227 Küchenkombi Buche 40Euro, Haba Holzpuppenwagen Blau 40Euro, Sibis Max Holzrutschfahrzeug und Lorette Anhänger je 35Euro,LegoDuplo Gr. Bauernhof 20Euro, Baby Born Motorroller Blau 15 Euro. 0177-5669165 Duplo(Lego): Ausstattung für Wo-Zi, Kü, Bad, Ki-Zi m. Hauswänden, Großfam., div. kl. Sets zum Thema Spielplatz, Zirkus, Zoo, bauen und fahren, Prinzessin m. Schloßturm u. Kutsche, PnV., 02115571414 Lego: 6474+6507+6662 15 Euro/ 6423+6660 /6772+4910+6519 / 6577+6579 /6501+6698 je 10 Euro /6437+6537 5 Euro, Tel. 02102-7069634 Selbst gemachtes Holzpuppenhaus (im 70-er Jahre Stil) mit 6 Holzpüppchen zu verkaufen. 35 Euro! Tel.:0211/6803040 Sehr gut erhaltener Traktor mit Anhänger (Tretfahrzeug) für 40,00 EUR abzugeben. Interessenten bitte unter 02132-138594 melden ! Einrad fishbone chrom 16 zoll unicycle TOP 1x benutzt 40 EUR - 0211-6399955 BobbyCar (rot) von BIG mit Flüsterreifen,nur drinnen gefahren, sehr guter Zustand, 27 EURO, NR-Haushalt in Hilden Tel. 02103/ 2809520 Bücher Leselöwen u. ä., Schmökerbären, Wilde Hühner, Suderhof uvm. zw. 2,50 u. 5 EUR; Ritter Kunibert im Land d.Zahlen, Ravensb., neu, 9,50 EUR; SPIEL Max Mäuseschreck 9,50 EUR uvm., Tel. 0171-9324242 Kinderspielzeug, günstig zu verkaufen, HABA u.a., Holz, Stoff, Plastik, Musik, ab dem Krabbelalter bis 3 Jahre, Weihnachten steht vor der Tür! Tel. 02117882277 Stilwerk Bartels Designer Kinder-Schreibtischstuhl von Richard Lampert,weiß,5-12 Jahre,3 Jahre genutzt,NP 398,- Eur mit Original Rechnung! für 189,- Eur Tel.: 0177/333 56 77 Puppenwagen Baby Annabell Super Ausführung 40 Eur, Holz-Puppenwiege 15 Eur, Baby Annabell Puppe 10 Eur, Original BIG Bobby-Car (gelb) mit Flüsterreifen 20 Eur alles Topzustand Tel.: 0211/461638 Playmobil Rettungswagen 3925 mit Blaulicht 13 Euro Tel.0211/293926 Suche bestens erhaltenes,pädagogisch hochwertiges Spielzeug für 6 Mon. bis 3 J. Freue mich auf Ihre zahlreichen Angebote. Tel.: 017o7326644

Playmobil Drachenburg 4835,4836,4837 und 4147 für 75 Euro Playmobil Dino-Vulkan 4170+4171 für 30 Euro Playmobil Bauernhof 4490,4496+4146 sowie Hasen, Hühner usw. 70 Euro in gutem Zustand!! 02133/535551 Schleich-Pferdestall mit sehr umfangreichem Zubehör wie Pferde, div. Reiter, Menschen, Zäune, Koppel, Spring-/Dressurplatz. Neuwert 240 Eur, sehr gut erhalten, für 120 EUR zu verk., Tel. 0171-9324242 Haba Kaufladenzubehör aus Holz: z. B. Brot, Kuchen, Käse, Eiswaffeln, Obst; SELECTA Steckpyramide Kugeln aus Holz,DUPLO Hubschrauber, PLAYMOBIL Feuerwehrwache und großes Krankenhaus günstig! TEL. 0211 3180472 Playmobil-Haus (4279) inkl. Anbau m. Außenleiter (nicht im Handel) und 8 Einrichtungen. Alles komplett, wie neu (nur kl. Riss in Leiter) – Fehlkauf, nur 2 x bespielt. VB 200 Eur. Tel. 0211-4180133 wunderschönes altes Puppenhaus mit Möbeln von Selecta,ca.100H/80B,6 Zimmer u.Flur+ Treppe,Dachschindeln,Puppenfamilie,elektrisc he Leitungen für Lampen.Gerne Fotos per Mail. 85 EUR Tel. 02137-928823 Playmobil: Kran, Wassermann, Bauer, u. a.30 Eur, Kaufladen mit Inhalt 30 Eur, Puzzle je 5 Eur, fagus Holzfahrzeuge je Teil 45 Eur, Holzbauset: Hölzstäbe, Schrauben, Muttern 7 Eur, u. weitere Spielsachen Telefon 0173 5758934 Brio Eisenbahn u.Teile anderer Firmen,über 100 Teile: Brio Lok mit 2x Sound und Anhänger 3Holzloks 12Wagons, defekte BrioICE Fernbedienung, Drehkrahn Tunnel, Brücken,81Schienen,... 60 Eur, M 0173 5758934 Playm s gut erh.: Baumhaus 3217 n 99 Eur nur 55 Eur, Polizeista. 3159 mit verriegelbaren Zellen, ein Zellgit. 2 Polizisten u. 1 Verbr., Koffer m Handsch., Pistol, Handy u. and. Utens. 28 Eur Tel. 01775794784 Bambino LÜK Lernspiel für Kinder von 3-6 Jahre. Komplett inkl. Lösungsgerät und 6 Hefte für Eur. 15. Tel. 0151/23577233. Kleiner elektrischer Herd v. Baukamp, Cerankochfeld, Backofen+Blech, VB 50 Eur, div. Kochgeschirr 10 Eur, Puppenetagenbett aus Holz, rot,gelb, blau VB 10 Eur, Eur, Tel. 0173-536685 Playmobil Große Löwenritterburg 4865 vollständig, in sehr gutem Zustand, da kaum mit gespielt wurde für 60 Eur zu verkaufen! Suchen Playmobil Piratenschiff, sauber, gut erhalten, mit Zubehör. Suchen Lego City Sets. SUCHEN Carrera-Bahn, gut erhalten. Verkaufen Puky Laufrad 12“, 25 Eur VB; Puky Roller f.4-6J., 10 Eur. 0211/6020542 Briobahn ca.115 Orig.Teile,15 Fahrzeuge, Zugbrücke, Unterführungen, Kran, Gabelstabler, Fähre, Bahnübergang m. Schranken. Bis auf 28 Teile sehr gut erhalten (28 Teile leicht bemalt),119 Eur VB, Tel. 017699111018 Maxi-Standtafel zum Schreiben, Rechnen und Malen, drehbares Tafelbrett, 1 Seite für Kreide mit Linien und 1 Seite magnetisch mit bunten Buchstaben und Zahlen, VB 10,00 Eur Tel.: 0211/6395667 Wir lösen unsere Playmobil 123 Sammlung auf. Und verkaufen viele schöne Sets. Preise VB Tel.: 02102/185260 (AB) Ratigen-Hösel Haba rotes Schiebeauto in sehr gutem Zustand zu verkaufen. Ideales Weihnachtsgeschenk. 85,00 Eur - Tel. 02102/185260 (AB) RatingenHösel Playmobil Bauernhof 4490 wenig bespielt f. 30 Euro, Kinderwerkbank + Zubehör f. 20 Euro und Holzpuppenhaus mit Möbeln für 18 Euro abzugeben in Derendorf. Tel.: 1645700 Playmobil, Hochsitz m. Wildfütterung(4208) f.15 Eur, Nilschiff d. Pharao(4241) f.10 Eur, AutoTuning-Werkstatt(4321) f.15 Eur, alles in gutem Zust. und zur 1/2 des NP abzugeben. Tel: 0211316515, D-Benrath Bauklötze aus Holz, ca. 100 Stück in IKEA-Box. 4 Euro, D-Benrath, Tel. 4981069

Playmobil, THW-Auto m. Rettungsboot und EMotor(4087) f. 35 Eur, Police Mega Set(4086) f. 40 Eur, beides in gutem Zust., wenigen Fehlteilen und zur 1/2 d. NP abzugeben. Tel:0211-316515, D-Benrath Schleich Ritterburg mit 4 Türmen u. unglaublich viel Zubehör u. Rittern. Der Neupreis betrug ca. 850 EUR. Der Zustand ist wie neu. Die VB liegt bei 400 EUR. Weihnachten kommt bestimmt ... 0171-9324242 Puky Laufrad Ocean Blue, 12 Zoll mit Ständer: 40 Euro, BIG Bobby Car rot, gut erhalten: 15 Euro, Traumlicht Unterwasserwelt: 15 Euro. Tel. 0211/5145334 Star Wars Lego AT-AT 8129 wie neu 150 Eur, Schaukelpferd Holz blau 9 Eur, Ki-Bettwäsche 5 Eur, Winter Schlafsack 100cm 6 Eur, Schneeanzug Gr. 86 Eur 5, Fotos per mail mgl; Tel. 0211277184 D-Nord

Bekleidung

Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damenund Herrenbekleidung, z.B. Zara, Mango, HM, T.Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 „Frau Kaufrausch“ lädt zum 2. Mal ein: Lieblingsstücke & Top Labels. Alles second hand & liebevoll ausgesucht! Am Samstag, den 8. Dezember von 10-16 Uhr mit Prosecco & Co. Niederkasseler Str. 5 (beim Geschäft ‚Kleiderwechsel’), 40547 D. www.fraukaufrausch.de Schöne Mode für Kinder, Babys und Schwangere im Kleiderwechsel:. Niederkasseler Str. 5, 40547 Düsseldorf. www.kleiderwechsel.com. Neue Öffnungszeiten: Mo-Do 9-14 h, Fr 9-14 u. 15-18 h. Verkaufsoffen am 1. und 8.12. von 10-14 h. Tel: 0211/30 18 59 99 Hilfiger Hemd, Gr 74, vielleicht 2x getragen, blau-weiß kariert für 15 Euro abzugeben. Tel. 0174/2745661 Neurodermitis Schlafanzüge Gr. 80, wachsen lange mit: Lotties 1x mit Silberfaden 1x ohne Silberfaden Farbe natur; living crafts 3x rot weiß gestreift Ärmelbündchen zugenäht; alle kbA; 35 Euro; 5578549 Winterstiefel von Elefanten, Gr. 24, rot, 5,- Eur; Winterstiefel Gr. 29/30, schwarz, und Gr. 35/36 blau je 5,- Eur; Tel: 430 86 75.

Esprit Mädchenwinterjacke marine, Eur 12,- Gr. 140.Timberland Pullover marine, Eur 10,- Gr. 140. Steiff Pullunder cognac Eur 10,- Gr. 128. Sehr guter Zustand. Tel. 01733057088 o. 0211 7599976 Mädchenkleidung, Gr. 146-164, vom T-Shirt bis zum Wintermantel, preiswert und große Auswahl, 0211701907 Mädchenkleidung: Süß & sehr gut erhalten in den Gr. 86 bis 104 (Winter&Sommer)sowie Schwangerschaftssachen (Gr. 34-38: Winter&Sommer) günstig abzugeben. Tel.: 01717600914 (Wohnort Innenstadt) Kommunionskleid in Gr. 140/146 gesucht. Telefon 02102 21940 Schwangerschaftshosen Größe 38 für Büro und Freizeit - lang und kurz - von H&M, Esprit, Christoff, C&A günstig abzugeben. Unterrath, Tel. 0211/2003106.

Skianzug von Bogner, Größe 140/146, Hose schwarz, Jacke Hellrosa (Daune), toller Schnitt, mit Schnee-Wind-Schutz und div. Taschen, top Zustand, Eur 75,- VB, 0151-22320110 Reithosen Vollbesatz Gr.152,1 schwarz Equilibre und 1 rosa mit grauem Besatz je Eur 14,00.GAP Fleece-Hoodie-TOP-wie neu Gr.128/134 in grau mit dunkelgr. Schriftzug zu Eur 15,00. Tel.452528 in D´dorf Nord. Schöne Mädchenbekleidung Gr.80-98, sgt erh., Fellsack wie neu, Bobbycar, Tschibo Schneeanzug 86/92, Wader Parkgarage, Puky Roller rosa z. verk. in D-Wersten, Infos unter 0211-4912419 (AB) Winterboots, wie Kamik, mit herausnehmbarem Innenschuh, Gr. 31/32, organe/schwarz, gebraucht, aber noch top. Perfekt für KIGA. 5,-Euro. 0211-631929 Vans Skaterschuhe, 1 x getragen, schwarz, Style: Widow Slim, US Gr. 6.5 (ca. 38) für 35 Eur zu verkaufen. Tel. 0211/1581250 Maedchen und jungenbekleidung modern ab groesse 98-104 günstig abzugeben.tel 021197714686 oder01789142492

Möbel

Paidi Ki/Jugendbett 70x140 Buche, s.guter Zustand 75,-,(NP 250,-),hochwetige Alvi Matratze 45,-,Reisebett Chicco 35,-, Hauck Hochstuhl mit Essbrett 35,-,2 Ki.stühle o.verpackt je 20,- TEL 0172.2010303 Maxi Cosi Tobi (9-18 kg, 9 Monate bis 4 Jahre) schwarz, Bezug waschbar, sehr sauber, unfallfrei und top gepflegt für 85 Euro an Selbstabholer zu verkaufen. Tel 0211-17945511

Paidi Wickelkommode,helles Holz, silberne Elemente seitlich, schön + praktisch, 4 Flüsterschubladen, guter Zustand, Foto möglich VB 90 Eur; 0172-6084230 Federwiege (inkl. Korb & Matratze) 85.-; 4 rote Stapelstühle v. Wehrfritz (Kiga-Qualität), Vollholz & dreieckiger HABA Spieltisch Mais-Blau (Wendeplatte) Ø 94, Höhe 46-54 cm zs. 199.-, 0176 51361191 Stokke Stuhl in Buche. Guter gebraucht Zustand. Df Nord für 60 EUR. Tel. 0211 9348061. Baby-Kinderzimmer-von-Paidi/Transland.2 Betten-umbaubar-zum-Juniorbett (140x70), Wickelkommode (B95xH93xT71,5,dazu-einWandboard (L95xT20,5) alles-in-Buche,sehrguter-Zustand-für-200,- Eur Tel:01722437720 Garderobenleiste mit 6 Haken aus massivem Kiefernholz, Motiv: 6 farbige niedliche Zoo-Tiere, Maße 60 x 12,5cm, sehr hochwertig, Zustand wie neu, für 15 Eur (NP 35 Eur) zu verkaufen: 01732505008. Gitterbett von Leipold (Echtholz Buche/lackiert - von Baby Kochs)140x70 cm zu verkaufen. Höhenverstellbar, die mittleren Gitterstäbe können entfernt werden (o.M.) 25,00 Euro VB. 0211-3021960 (ab 17h) Hochbett Spielbett Fleximo von Paidi, 90x200, 125cm hoch, Birke massiv, mit Matratze, Leiter, Rutsche, Zelthimmel und Vorhänge,orange und hellgrün; 6 Jahre alt; Top Zustand; 400 Eur; Tel.: 0172/2445819 Hochbett(midi)90x200, Kiefer mit Leiter und Rutsche, Bett kann auch ohne Rutsche aufgebaut werden,65,- Eur, diverse Playmobil Sachen, z.B. Krankenwagen/-haus, Postwagen, Polizeistation; Tel 0211 3180472

Libelle | Dezember 2012

61


Maxi Cosi Tobi in blau(9-18 kg, 9 Monate bis 4 Jahre), Bezug waschbar, sauber, unfallfrei und top gepflegt für 75 Euro an Selbstabholer zu verkaufen. Tel 0211-17945511 Biete Baby-/Kleinkindzimmer (Welle, Frederic) bestehend aus Babybett (umbaubar z.Juniorbett), 3-türiger Schrank, Kommode mit Wickelaufsatz/NR Haushalt o.Tiere NP:1500 jetzt VB:380EUR Tel 015771684315 Moizi 6, Schreibtischstuhl, höhenverst. Kufenstuhl, ermöglicht sanfte Schwingbewegungen, AGR-empfohlen, Buche geölt, Rücken/Sitz gepolstert (Schurwolle mohnrot), NP 440; VB 200. Tel.: 0178/8249310

Fürs Baby

Römer Autokindersitz KingPlus (9-18kg), guter Zustand, Schwarz-grauer Schonbezug ,75 Eur, tel.0211/1713457 oder 0170/5228084 Teutonia Elegance(12/2010), schwarz, Luftbereifung, VarioPlusTasche, Mininest, Muff, Einkaufstasche, Regen/Mückenschutz, Kaiser-Winterfußsack, gepflegt, sehr gut erhalten. NP: 800 Eur, für 350 Eur Tel.0211-17832575 Manduca Babytrage Farbe natur NP109 Eur für VB69 Eur Babyschlafsack Alvi Mäxchen orange NP70 Eur für VB35 Eur Tel. 0211-7599664 Komplette Babyerstaustattung wie Babykleidung (Mädchen) bis Gr 74/80, Krabbeldecke, Spielbogen (Sigikid), Spielzeug, Babyphon (Avent),Deuter Trage, Maxi Cosi Citi zu verkaufen (VB) 0211-6010960 Kiddy Board Teutonia, 20,- Gebrauchsspuren, guter Zustand; Tragetuch Bykay blau mit grünem Stern im Originalkarton + Anleitung, 30,-; warmer Fußsack TCM dunkelblau, 10,-0162 6638678 Hesba Condor Kinderwagen,blau mit weissem Innenfutter,top mit Lammfell+Regeschutz f.450 Eur,passender BabyRoyal Fußsack in blauem Kord f. 90 Eur;Puky Wutsch 25 Eur;Römer duo(Isofix) 2 Mal je80 Eur;Tel 01726858027 Kindersachen günstig: Reisebett 25 Euro, Bobby Car 5 Euro, Deuter Rucksack Trage 85 Euro, Kiddy Board 15 Euro, 12zoll Fahrrad 15 Euro, Like-a-bike 50 Euro in D´d Grafenberg T:02115863680 (abends) Verkaufe Dampfsterilisator, Fläschchenwärmer, Wärmelampe,Stillkissen (Esprit), und Babybjörn. Alles sehr gut erhalten. Tel.: 0171-1115113 Babybettzeug (Kopfkissen, Bettdecke, 2 süße Bezüge in bunt u hellblau-gemustert) für 20 Eur, Matratze 70x140cm m. 4 Spannlaken 15 Eur, Kuschelbettdecke für Kinderwagen 80x80cm 5 Eur, NR-Haushalt 01772427264 Babybjörn Babywippe Balance Braun-beige für 50 Eur in Pempelfort abzuholen.Tel.: 0211 4921760 Zwillingsbuggy von Mac Laren Techno Twin in grau mit großen Rädern, Zubehör wie Regenverdeck, Fußsack zu verkaufen, VB 200 Eur. Weitere technische Details bei Mac Laren, Fotos gerne p. Mail, 0173 6558038 Fahrrad-/Skateboard-/Rollerskate-HELM Marke KED in Gr. M 51-57 cm für 8 Euro VK! hellblau, silberne Sterne, sturzfrei, Made in Germany, Tel. 0211/2701016 Abholer Düsseldorf-Vennhausen Babyzimmer Paidi Mees Scandic Wood weiß: Schrank 2türig 116x56x189cm (NP 420 Eur) 210 Eur. Babybett 140x70cm mit 4fach höhenverstellb. Lattenrost + Schlupf-sprossen (NP 340 Eur) 170 Eur. D`dorf Zoo 01522-6722888 Geschwisterwagen 140 Eur, Babyschale Hauck 25 Eur, Sack Kleidung uni Gr.50-68 75 Eur, Schwangerschaftskleidg. Gr. M 9 Eur, insges. normale Gebrauchsspuren aus tierfreien Nichtraucherhaushalt, fon: 0176/27848530 Tragetücher, gebraucht, 2 Stück: Didymos Indio Gr. 6 (blau-weiss, 4,7 m lang) 50 EUR; und Hoppediz Nairobi 2,5 m x 0,7 m (rot,orange,gelb gestreift)20 EUR; beide mit Anleitungen, Tel. 0211-9559386 (AB) Kinderwagen Hartan VIP mit Babytasche, neuwertig 190 Eur (NP: 450 Eur) Tel.: 0221/5473190

62

Libelle | Dezember 2012

Design-Babywippe „bloom coco lounger“ in plexistyle weiß / Leder schwarz für 200 Euro (VB) zu verkaufen, fast neuwertig. Tel.: 01787209183. schwarze Baby Björn Trage inklusive weissem Sabberlätzchen (Aufsatz) zu verkaufen. Fast nie benutzt (Gebrauchsanweisung noch vorhanden) . Eur30 in Düsseldorf Bilk 01731518500 Teutonia Mistral P Modell 2007, Babyschale mit Matratze, Sportsitz und Luftbereifung (NP ca 900,-),zusätzlich Sonnenschirm, Regen- u. Windschutz, Radsäckchen für 299,- Tel. 02166 974388 nach 20Uhr Gebrauchter Teutonia Kombikinderwagen (mit Handbremse), aus 2009, Anthrazit/Hellgrau, mit leichten Gebrauchsspuren für 180 Euro zu verkaufen! Mit Zubehör. Tel.: 021116453779. Nur Selbstabholer! Das WICKEL-EI, der intelligente Wickeltisch zum An-die-Wand-klappen, über jeder Kommode anbringbar, platzsparend, superpraktisch, sicher, siehe Internet, NP 269 Eur, für 90 Eur zu verkaufen. 0211/6019496 Buggy Mac Laren Tecno XT schwarz,1 Hand top zustand 179,- Eur / Winterfußsack für Mac Laren wie neu 49,- Eur beides in OVP Düsseldorf Lörick 0211-41664838 Stillkissen, Füllung Bio-Dinkelspreu, abnehmbarer Bezug aus Rohbaumwolle, waschbar, 10 Eur-Tel. 0211/2388726 Bieten sehr gut erhaltenes, gebrauchtes Hoppediz Baby-Tragetuch schwarz,Modell Kapstadt, Maße:ca. 4,60m x 0,70, 30 Eur. Und Maxi-Cosi Citi-Line 2x gebraucht, schwarz mit Sitzverkleinerung 50 Eur. 0211/54357718 Herlag Laufgitter 6-eckig hellbeige und 3fach höhenverstellbar mit dazu passender Laufgittereinlage (Gesamtneupreis 150 Eur) in Pempelfort für 30 Eur abzuholen.Tel.0211 4921760 Bugaboo Cameleon (sand/braun) inkl. reichhaltigem Zubehör (z.B. Fußsack,Sonnenschirm, Maxi-Cosi-Adapter etc.) und Quinny-Buggy (orange) zu verkaufen, Gesamtpreis VB 600 Eur, Tel. 0173/7258292 Verschenke Kinderwagen Teutonia Y2K an Selbstabholer in Lörick. Kinderwagen Jogger bunkelblau, gut erhalten mit Babysofttasche. 01577 2688211 Teutonia Kinderwagen,KombiFunSystem, Tragetasche VarioPlus,aubergine Blumenmuster,NP 530,- Eur f.170,- Eur, Kinderbett,Buche,70x140,m. Himmel u. Zubehör, hellgelb,NP 130,- Eur f.55,Eur, Tel. 0211-432232 (Stockum) Stokke Ixplory Kinderwagen+Buggy von 2008 zu verkaufen, mit Babywanne, Sportsitz, WinterFußsack, Regenschutz in schwarz. Sehr gepflegt, alle Funktionen tadellos. Für 450 Euro! Tel: 0170-7300015 Eltern-Kind-Spielgruppe in Bilk, Kita St. Bonifatius, Sternwartstr. 65, ab 17.01.13 von 10.00 - 11.30 Uhr, Anmeldung über 0211-17401614 Hoppediz Tragetuch blau Gr. 4,60m x 0,70m mit Trageanleitungen (25 Euro) und Wallaboo Newborn Fußsack für die Babyschale schwarz (30 Euro). Tierfrei und Nichtraucherhaushalt. 0176/64657768 Ergocarrier mit viel Zubehör zu verkaufen, schwarz/beige, gebraucht, TOP Zustand in OVP, Ergo-Gürteltasche, Wärmesack mit Fleece, Mutter-Kind Fleece-Kragen (NP 170,-) für nur 120,- Eur! Tel 0151 52525600 Verkaufe sehr gut erhaltenen Fleeceumhang mit Kapuze für den Baby Björn sehr kuschelig und für die kalte Jahreszeit bestens geeignet. 20 EUR. Meldet euch unter 0178-3564755 Wir trennen uns von unserem Babybay(100 Eur) & Stubenwagen (50 Eur),alles aus Buchenholz & jeweils mit Nästchen & Matratze. 2 hochwertige Petit Bateau Strampler (3Monate) für je 7 Eur. Tel.: 0176 56513216 Buggy zu verkaufen! Gesslein Swift, schwarz aus 2009 - Top Zustand, nur 7 kg mit Regenverdeck und Reisetasche für nur 75 Eur (NP: 179 Eur), Schwimmscheiben Jako-O wie neu:17 Eur (NP: 29,95 Eur), 0171-7600914

Bugaboo Denim 007 mit Babywanne + Sportsitz, Fußsack + Regendach. VB Eur 500. Didymos Tragetuch lang, VB Eur 50, Tel: 0178.5880626 Hartan Kinderwagen scharz/weiß mit rot + Babyschale, VB 120 Eur, Wickelkommode Holz weiß lackiert (H.100, T.75, B.85cm) VB 80 Eur, Reisebett Hauck blau, VB 60 Eur ; Telnr.(AB) 0211/9961559 Trip Trap Bügel mit Lederriehmen und rotweiss getreiftes Kissen 20Euro. BOBYCAR mit Flüsterrädern-nur i.d.Wohnung gefahren wie NEU 29Euro.0173/315 34 34 Maxi Cosi Cabrio Fix schwarzes Model 2011 zusammen mit Base zu verkaufen. Beides Unfallfrei und fast wie neu für Eur105 in Düsseldorf Bilk 01731518500 bei Interesse weissen Sommerbezug für Eur10 noch dazu Autositz Römer King Plus, Classic Line, aus 2010, sehr guter zustand, Grau kariert, 9-18 kg, Unfallfrei, Schlafposition, Fünfpunktgurtsystem, Maschinen waschbar, Eur70; Tel. 016090240783 gut erh. Maxi Cosi grau 40E,Badewanne m. Gestell 15E, Windeltwister weiss 5E,Neuer Tragegurt v. Manduca 20E,Laufstall zum aufklappen 15E,2 Teppiche v. Jacadi f. Kinderzi. zus.30E. mob.015122320327 Sehr gut erh.Maxi cosi grau 40Euro,aufklappb. Laufstall 15E,neuer Tragegurt v. Manduca 20E,Badewanne m.Gestell 15E,Windeltwister weiss 5E,2 Teppiche v.Jacadi f. Kinderzimmer zus.30E. Handy 0151 2232032“ Haba & Selectra erste Holzspielzeuge und Steckspiele zu verkaufen. Einfach Anrufen 02102/185260 ideal für Weihnachten, Nikolaus. Preise VB Emmaljunga Edge Duo in limitierter Lederausführung mit Weißwandreifen zu verkaufen. Der Wagen sieht sehr edel aus und ist in einem Topzustand. 650,00 Eur VB 02102/185260 AB (Ratingen-Hösel) Lammfellfußsack Kaiser für Bugaboo, marine, wie neu, NP 179 Eur für 100 Eur; Kiddyboard Bugaboo 20 Eur, sehr guter Zustand, D-Wittlaer, Tel. 0172-60 300 90 Windeleimer Diaper Champ FP 20 Eur, Badeeimer Shantala transp. FP 5 Eur, Hauck Hochstuhlauflage neu FP 5 Eur, 20 tlg.Mädchenpaket Gr. 68-74 FP 20 Eur, 10 tlg. Mädchenpaket Zwillinge Gr. FP 10 Eur, T. 0176/20483225 Joggster Twist, in der Farbe Schlamm (KhakiBraunton), mit Babywanne u. Original Karton zu verkaufen. Top Zustand, aus tiefr. NR Haushalt. 250 Eur VB. Tel: 0211/8766305 Stubenwagen von alvi, mit Himmel, Matratze u. Bettwäsche zu verkaufen. Farbe weiß. Großer geflochtener Korb mit Nestchen auf 4 feststellbaren Rollen. Unbenutzt. Verkaufspreis Eur 100. Verkaufe einen fast unbenutzten Sangenic Basic Windeltwister Nursery Essentials (MK5) mit 3 unbenutzten und 1 angefangenen Folienkassette. Zusammen für 18,- Eur! 0176-24375547 Römer Autokindersitz King Plus,top Zustand, schwarz 75 Eur - Römerschonbezug grau orig verpackt 15 Eur - Aero Sleepbezug 15 Eur - div. Babyspielzeug,Stofftiere gut erhalten. Tel. 0172201030 Babygitterbett in Buche massiv, 4fach-höhenverst.,2 Schlupfst. 75 Eur(NP>300 Eur), Schaukelpferd in Buche massiv 20 Eur, Autositz Römer King TSPlus 9-18kg 80 Eur, 12-Zoll Fahrrad v.Centano,blau 20 Eur, 0211-5578938 Playmobil 4010Eisenbahn 130 Euro, Haba Mobile Zwitscherlinge wie neu 25Euro, Sterntaler Musikmobile OVP 15Euro, Sterntaler Krabbeldecke OVP 40Euro, Nichtraucher alles sehr gut erhalten, 0211 662387 TFK JoggsterII 12‘‘ Kaki-Combi (inkl Babyschale usw.) 80Euro, Inglesina Buggy rot 20 Euro, STOKKE Handy-Sitt 30Euro, Matratze LaraPlus 70X140 35 Euro, Matratze SultanSussa 70x160 12 Euro. 0211-5669165 Sitz-/Kopfstütze (Sitzverkleinung) für Chariot Fahrrad Anhänger (1-2 Sitzer, Beckengurt nötig, 6-18 Mon.)Modell 2011/12,nie benutzt, NP 60Eur, VB 40Eur. lux.vanda@googlemail.com oder 01631441451

Vermischtes

Haben Sie Spaß an der Arbeit mit Kindern? Wir bilden Erziehungsassistenten aus. Mit dieser zertifizierten Maßnahme können Sie in unterschiedlichen Bereichen eingesetz werden: Kindertagesstätten, Offener Ganztag, Integrationshilfe, Tagespflege. Weitere Informationen finden Sie unter www.erziehungsassistent.de TrippTrapp-Stuhl von Stokke, buche, 65 Eur, Hudora-Roller mit kleinen Rädern, 20 Eur, Lillyfee Trolly, 25 Eur zu verkaufen in Unterbach, Telefon 0177-3113944. Fahrradanhänger der Fa. Croozer, funktionstüchtig, aber mit starken Gebrauchsspuren und ausgeblichenem Bezug sehr günstig abzugeben. VB 60 Euro, 0177-8349592 (Himmelgeist)“ KettlerFahrradkindersitz Simba m. buntem Sitzpolster sehr gutem Zustand (Garage) mit 2 Halterungen für 35 Eur abzugeben. Schaukelauto massiv Holz gut erhal.ca 80 cm lang für 20 Eur., Tel. 01520/1020951 Römer Jockey Relax in grau-blau,9-22kg,ca.5 Jahre alt, komplett mit Halterung,dezenter bläulicher Stoff durch Sonne am Kopfende etwas aufgehellt, sauber u intakt,VB 25 Euro, Abholung, Tel.:02119843176 Reitstiefel Gr. 32, Reithelm Gr. 51, Reithose 128, Judoanzug Gr.164, grüner,gelber u. oranger Judogürtel, 24er Mädchenfahrrad rot günstig abzugeben. 0211-466140 Jungen-Fahrrad, Puky, 16 Zoll, Alu-Rahmen, „Capt’n Sharky“-Ausführung, 2 Jahre alt, für 75 EUR zu verkaufen in Düsseltal, Tel:0211-4976644 für Adventskalender: ca 50 kleine Spielzeuge (z.B. Taschenlampe, Tomagotchi, Spardose, ÜEier-Figuren ... komplett 5 Eur, 0211701907 Schlittschuhe, Gr. 37-40 5 Euro / SCOUT Schulranzen Weltall + div. Zubehör 20 Euro, NRHaushalt gepflegt, Bücher/Spiele Grundschulalter (Liste per mail anfordern: makafa@web.de) Tel 0171-6519544 Auto-Kindersitz Maxi-Cosy Tobi 9-18kg in kompl.schwarz NP 190 Eur für 80 Eur zu verkaufen. NR-Haushalt und unfallfrei, sieht aus wie neu. 0211-17806825 D‘dorf Derendorf 12-Zoll-Kinderfahrrad und Mini-Micro- Roller für meinen Sohn gesucht. Freue mich über Angebote unter: 0211-17834569 oder 01774039162. Danke. Mann: Weihnachtsgeschenk? „Pegasus“ 28-Zoll, schwarz 7Gang Nabenschaltung, Aluminium Rahmen nur drei-Malbenutzt mit Original Rechnung! NP 399, Eur für 160,- Eur. Tel.:0177/333 56 77 J.Wolfskin: -Kids Arcturus Parka, Gr:140 olivebraun NP:149.95 Eur FP:80 Eur J.W.: -Funktions-unterhose u.-hemd Gr.140 blau NP:je 29.95 Eur FP:zusammen 30 Eur, Kinderfahrrad 12zoll rot,gelb blau 15 Eur, Tel.:0211-345991 Erfahrene Dipl.-Sozialpädagogin mit weit fortgeschrittener Zusatzausbildung in Familientherapie (IF Weinheim) bietet Beratung für Paare, Familien und Einzelpersonen an. Tel.: 015157440840 Verkaufe Fahrrad Marke Pegasus Mädchen, rot-silber, Alu-Rahmen, 24 Zoll,Rahmenhöhe 36 cm, 3-Gang-Nabenschaltung,Rücktrittbremse, Standlicht(hinten), kompl.mit Fahrradpass etc. VB:100 Euro, Tel.0211-281834 Skischuhe für Kinder, Tecno Pro, Gr. 38 (24,5), 10 Eur, 0211701907 Fahrradkindersitz Römer Jockey Comfort inkl. Halterung, für Kinder von 9 - 22 kg, schwarz, hellgraues Polster, guter gebrauchter Zustand, mit Gebrauchsanleitung, 45 EUR, Tel.: 01729232602 Baby-Autositz MaxiCosi Mico, blau 25 Euro, Kinderfahrrad von Enik 12 Zoll Modell „Maus“ 20 Euro, Holzpuppenhaus von Roba mit Möbeln und Puppen 18 Euro, Tel: 0211-9754810 Cybex Buggy Onyx, watercolours blue, 4 Liegepositionen, Sonnendach, nur eine Woche im Urlaub genutzt, makelloser Zustand, NP 219,99 Eur(inkl. Quittung v. 4/2012), 150 Eur. 021146845666 Foto per mail


Die beeindruckende Summe von 16.680 Euro haben die Schülerinnen und Schüler des Cecilien-Gymnasiums bei ihrem diesjährigen Charity Run erlaufen. Die Spende übergab die Schülervertretung Anfang November an Bernhard Sauer, den Leiter des St. Raphael Hauses, einer Integrativen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung. Das St. Raphael Haus wird die Spende für erlebnispädagogische Aktivitäten wie Kanu- oder Fahrradtouren, für Wochenendfahrten und gemeinsame Ferienfreizeiten, die Anschaffung von Sport- und Spielmaterial und für die Neugestaltung des Spielgeländes verwenden.

nichts trinken? Finden wir es okay, wenn unsere Kinder mangels Mensa ihr Mittagessen im Gehen zu sich nehmen oder über eine Hauptverkehrsstraße zu einer improvisierten Mensa gehen müssen? Nehmen wir es hin, dass dringend notwendige Sanierungs- oder Umbaumaßnahmen in vielen Schulen nicht durchgeführt oder verzögert werden, obwohl das Geld dafür vorhanden ist? 200 Eltern, Schüler und Lehrer folgten dem Aufruf des Stadtelternrates und protestierten bei der Demo für bessere Schulen am 8. November vor dem Rathaus lautstark gegen diese Schulpolitik. Dort tagte gerade der Rat, der über den Bau einer neuen Mensa entschied. Die Vorsitzende des Stadteltern-

rates, Svenja Kruse-Glitza, forderte, die im Masterplan bereitgestellten, aber bisher noch nicht ausgegebenen Investitionsmittel in Höhe von 17,5 Millionen Euro sofort und ohne weitere Verzögerung den Schulen zukommen zu lassen. Ein Erfolg stellte sich bereits vor der Demo ein: In diversen Presseartikeln bekundeten Schulpolitiker und PolitikerInnen aller Parteien ihren Wunsch, den Schulen helfen zu wollen. Machen wir uns mal schlau: War das alles Schaumschlägerei, Lippenbekenntnisse, eine Steilvorlage für den Hoppeditz oder tut sich 2013 tatsächlich mehr? Klein sein – das wissen Grundschüler nur zu gut – ist manchmal eine echte Plage. Zum Beispiel dann, wenn man den Film im Kino nur hören darf, weil vor einem ein wahrer Riese sitzt. Mit dieser Szene aus sei-

veranstalter

Richli

Stellen wir uns doch mal janz blöd – finden wir es dann normal, dass Kinder sich Toilettenbesuche verkneifen, weil sie die Schultoilette so ekelig finden und manche Kinder aus diesem Grunde den ganzen Tag lang

nem Buch „Der kleine Herr Paul“ beginnt Schriftsteller Martin Baltscheit seine Lesung an der Düsseldorfer Sternwartschule in Bilk. Wobei der Begriff „Lesung“ das, was sich am 12. November eine Stunde lang in der Aula vor der versammelten Schüler- und Lehrerschaft abspielte, nur unzureichend beschreibt. Baltscheit moderiert, schauspielert, befragt das Publikum, animiert es zum Mitsprechen und ja, natürlich liest er auch. Die Zeit rast vorüber und die gute Laune steht allen, die mit dabei waren, ins Gesicht geschrieben. So viel Spaß macht Kinderliteratur!

gruener

Cecilien Gymnasium

Rückblick

„Ich will inlineskaten!“, war Lisas Antwort auf die Frage, welchen Sport sie denn machen möchte. Da kam der Tag der offenen Tür der Düsseldorfer RAMS wie gerufen, um sich einmal anzuschauen, was so mit sechs bis acht Rollen alles möglich ist. In der Halle des Sportparks Niederheid gab es einen LaufParcours, auf dem den Kindern auf spaßige Weise Tricks und Kniffe beim Skaten beigebracht wurden, es gab ein Spiel der Bambinis zu bewundern, ein Probetraining der Junioren und ein Schießwettbewerb. Eine Inlineskater-Disco durfte natürlich auch nicht fehlen. Lisa war begeistert und kommt sicherlich wieder, um sonntags an der Laufschule teilzunehmen – und dann vielleicht eines Tages sogar in voller Hockey-Ausrüstung.

„Mama, warum ist das denn schon zu Ende?“, fragte mein fünfjähriger Sohn Jim, als sich das Kindertheater-Ensemble von „Lotta kann fast alles“ im TAS Neuss von seinen kleinen Zuschauern unter begeistertem Applaus verabschiedete. Mit vielen erfrischenden Regie-Einfällen, toller Musik, einem spielfreudigen Ensemble und wunderschön gestaltetem Bühnenbild brachte das Team eine wirklich gelungene Bühnenfassung von Astrid Lindgrens Bilderbuchklassiker auf die Bühne.

Libelle | Dezember 2012

63


LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE


Libelle Dezember 2012