Page 1

LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

LOS GEHT’S Eltern in Start-ups

ES GRÜNT

In unserem Frühlingsspezial stellen wir die schönsten Ausflugstipps vor.

OHNE PLASTIK

Wie geht das? Unsere Autorin hat's ausprobiert – und dabei viel gelernt.

04 | 2018


LUCKY BIKE KIDSWORLD R UND E D IN K N A L H A R IE S E N A U S W N GRÖSSEN E L L A IN N R E D JUGENDRÄ

ÄNGER H N A D A R R H A F KINDERSITZE & S MEHR E L IE V H C O N ZUBEHÖR UND

!

EIN CH

LUCKY BI

ARENGU W TS KE

AN B A GEB R A OT EN US U NS ZA E RE R HL UN G (LIB EL L E)

5. .0 31 E R BIS O D TIG EN GÜL NG BU W ER

25€

1 N AN 8 A DE N E DE B EI T EI NE MI RE K T M , N E IN K R I CH RA AU F V O N 7 5 €, N BA R BAT I NIE TE N /C OU PO N S K OM B

LUCKY BIKE.de GmbH, Sunderweg 1, 33649 Bielefeld

1

LUCKY BIKE DÜSSELDORF – NÄHE HBF. Friedrich-Ebert-Straße 16, 40210 Düsseldorf1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Parkhaus LUCKY BIKE DÜSSELDORF – ECKE SÜDRING Aachener Straße 126, 40223 Düsseldorf 1 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr geöffnet P Kunden

DIE GANZE FAHRRADWELT IN DÜSSELDORF

WWW.LUCKY-BIKE.DE


April 2018

D

er Text ist nur was für Raucher – oder die, die es schon mal waren. Das waren noch Zeiten, als wir in der Wohnung, im Büro, in der Kneipe gequalmt haben, oder? Ja, natürlich haben die Klamotten und auch alles andere gestunken wie Hulle, aber hat uns doch nichts ausgemacht, oder? Aber im Ernst, wer würde heute noch tauschen wollen? Die Restaurants und Kneipen sind rauchfrei. Die meisten rauchen eh schon nicht mehr in der Wohnung und welch Wunder, die Klamotten stinken gar nicht mehr nach der Geburtstagsparty von der besten Freundin oder dem besten Freund. Und irgendwie haben sich sogar alle an die gute Luft im Lehrerzimmer gewöhnt und gehen raus, wenn sie sich den Stängel zwischen die Lippen stecken wollen.

Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich.

Kinder- und Jugendmöbel mit System

40591 Düsseldorf, Harffstr.34 Tel.7884733 Wilhelm Busch

Achtung, lieber Leser, liebe Leserin, jetzt kommt ein kleiner Gedankensprung. Ich stelle mir die Gesellschaft fünf oder zehn Jahre weiter vor und wir haben kürzlich beschlossen, keine Autos mehr zuzulassen, die einen Verbrennungsmotor haben. Würden wir uns ebenso mit der flachen Hand vor den Kopf schlagen und uns in Anbetracht der sauberen Luft, an die wir uns dann gewöhnt haben werden, fragen, wieso wir die Entscheidung nicht schon viel früher getroffen haben? Ich hätte da mal folgenden Vorschlag: Alle Raucher oder ehemaligen Raucher erklären allen Autofahrern, wie das mit dem Umstieg geklappt hat. Wie es ist, seitdem sie nicht mehr in Innenräumen rauchen, und wie dadurch die Luft und damit die Lebensbedingungen besser wurden. Und dann gehen alle Raucher und Autofahrer zusammen zu den Automobilkonzernen und fordern rauchfreie Autos für alle.

www.hochbetten-hoch-hinaus.de

Wir sind für Sie da: Dienstag - Freitag 10 - 13 Uhr 14 - 18 Uhr Samstag 10 - 18 Uhr

Saubere Grüße und bunte Eier wünscht euch Frank Walber

Titelfoto: KQconcepts – iStock.com

Libelle | April 2018

3


Inhalt

06

KAPUTT? DENKSTE! Der Reifen platt, die Bremse schleift? In Repair-Cafés lässt sich fast alles richten.

15

16

MOBBING ONLINE Schon Grundschüler sind betroffen. Helen Shaw vom Internet ABC hilft weiter.

DER MANN VOM THEATER Fürs Porträt gewährt Intendant Wilfried Schulz Einblick hinter die Kulissen.

18

28

32

34

35

37

FRÜHLINGSGEFÜHLE ... und wie wir sie ausleben: die schönsten Freizeittipps für Familien im Frühling.

IMMER IM WALD Naturnahe Kita: Die Waldkobolde tummeln sich bei Wind und Wetter draußen.

LESEFEST So macht Vorlesen richtig Spaß: Zauberhafte Bilderbüchertipps zum Welttag des Buches.

ILLUSION Traust du deinen Augen? Illusion ist ein Spiel mit spannender Grafik, das den Sehsinn fordert.

40

APRIL, APRIL! Kein Scherz: Der Libelle-Terminkalender ist voll von Events, Kursen, Festen und mehr.

4

Libelle | April 2018

62

RESTRISIKO Solange das Kind nicht verblutet, ist eigentlich alles okay – findet jedenfalls Jens Neutag.

AUFWÄRTS GEHT’S! Klettern liegt im Trend – gerade auch als gemeinsame Sportart für Kinder und Eltern.

MATTI UND SAMI Die turbulente Geschichte um die finnisch-deutsche Familie kommt endlich ins Kino.


®

Das Neusser ilienevent Kinder- und Fam

14. + 15. April 2018

in der Stadthalle Neuss

Fotos: © Daniel Etzold; matimix; Maria Sbytova/Fotolia.com

k i nd e r , K i nd e r !

Samstag 10 bis 17 Uhr Sonntag 11 bis 17 Uhr

Eintritt 5,– Euro, Kinder bis zu einer Körpergröße von 100 cm frei. Kostenloses Parken an der Rennbahn KATJA ILLNER

www.kinderkinder-online.de

Die Choreografen Alfredo Zinola und Maxwell McCarthy laden Kinder auf den Dancefloor ein!

Party: 20 Jahre Tanzhaus JUBILÄUM Viele Ideen, wenig Miete, keine Heizung: Das heutige Tanzhaus NRW begann einmal als Werkstatt eines kleinen Düsseldorfer Kollektivs, meist „Flingeraner“ Künstler. Heute ist die ehemalige „Werkstatt für Tanz, Theater, Werken und Gestalten“ seit stolzen 20 Jahren als Tanzhaus NRW an der Erkrather Straße bekannt – und immer noch in Flingern. Die Institution genießt international höchste Anerkennung mit den Bereichen Bühne, Akademie und Junges Tanzhaus. Zu Recht, wie sicher auch viele Düsseldorfer Eltern gerade kopfnickend beim Lesen denken werden. Bereits für die ganz Kleinen ab null Jahren gibt’s tolle Kurse und Veranstaltungen. Man kann hier gemeinsam wachsen – von den Tanzmäusen zu den Funky Kids zu Breakdance, Modern Dance oder Ballett. Hier ist für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas dabei. „Die besondere Atmosphäre entsteht durch die vielen, aus allen Teilen der Welt stammenden Dozenten und Künstler“, weiß Angela Vucko, die selbst seit fast 20 Jahren zum Team gehört und die Öffentlichkeitsarbeit des Hauses leitet. „Unsere Geburtstagsfeierlichkeiten gipfeln Ende April mit dem dreitägigen Gastspiel „Rosas danst Rosas“ von Anne Teresa De Keersmaeker.“ Das ist ein Klassiker der jüngeren Tanzgeschichte: 90 Minuten lang pulsierender Tanz, brillant und provokativ zugleich, den sich sogar Beyoncé abgeschaut hat. Speziell für Kinder gibt’s am 15. April die Container-Installation auf dem Tanzhaus-Vorplatz „Party – Ceremony Now Edition“, die sich an alle „Party Animals“ von sechs bis zehn Jahren richtet. (nl)

DER DER BERG BERG RUFT RUFT 16.3. 16.3. –– 30.12.2018 30.12.2018 Gasometer Gasometer Oberhausen Oberhausen

>>> JUBILÄUM 20 Jahre Tanzhaus NRW, Party – Ceremony Now Edition, So., 15.04., 15 & 17 Uhr, 6 – 10 J., Erkrather Straße 30, Düsseldorf-Flingern, Eintritt frei, max. 15 Kinder pro Veranstaltung, tanzhaus-nrw.de

Libelle | April 2018

5


Ferienlehrgang Pfingsten 2018:

von 9 - 15 Uhr Pferdepflege

Freunde

Frühstück

Rund ums Pferd

Reiten

Ponys

Mittagessen

Spiel & Spaß

und mehr!

www.reitschule-bolten.de

Lintorfer Weg 16 • Ratingen-Lintorf

BOL AZ 44x63Libelle AprilMai2018.indd 1 16.02.18 12:13

Betreuung in Ferien AU-PAIR WORLD Sechs Wochen Sommerferien – was für Kinder herrlich klingt, treibt berufstätigen Eltern oft Schweißperlen auf die Stirn. Wer kann schon sechs Wochen Urlaub am Stück nehmen? Klar, es gibt Ferienspiele und ähnliche Optionen, wenn man Glück hat auch noch Großeltern, aber vielen Familien stehen aus verschiedenen Gründen diese Möglichkeiten nicht zur Verfügung. Ein Kurzzeit-Au-pair kann im Sommer auch eine Lösung sein. Wenn man Au-pair hört, denkt man oft an eine sehr langfristige Sache, sowas geht aber auch nur für die Ferien. Toller Nebeneffekt: Kinder lernen eine neue Kultur und Sprache auf sehr direkte und persönliche Art kennen. (nl)

Fußball auf Sand

MMK

Musikschule Michael Kühnholz

Früherziehung:

Robbie ab 4 Mon. Kraki ab 1,5 Jahren

Trommel- und Tastenkids ab 4 Jahren und mehr!

Für Kinder und Jugendliche

Klavier · Keyboard · Drums E-Gitarre ·Gitarre ·Flöte

Tel. 0211-79 003 97

www.musikschule-duesseldorf.de

6

Libelle | April 2018

KIDS CAMP Okay, Düsseldorf ist schön, aber ein echter Beach fehlt. Wer sportlich und auf der Suche nach ein bisschen Beach-Feeling ist, der muss hier trotzdem nicht ganz verzichten: Auf Sand Fußball spielen kann man nämlich auch in der Landeshauptstadt. Der Verein Beach Royals Düsseldorf bietet jetzt zum ersten Mal in den Osterferien ein Kids Camp bei Alma Sports in Lörick an. Hier kann der Nachwuchs im Alter von acht bis 13 Jahren von Bundesliga- und Nationalspielern lernen! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen per E-Mail. (nl)

>>>

POLAROCKET / PHOTOCASE, SIGNET: NATALIA KUPROVA - ISTOCK

22.-25. Mai – Di. bis Fr.

Geht nicht gibt’s nicht REPAIR-CAFÉ Was macht man eigentlich mit einem CD-Player aus dem Kinderzimmer, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Mit einer Strickjacke mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Auch in Düsseldorf hat sich mittlerweile die aus Amsterdam stammende Idee der Repair-Cafés etabliert. Denn viele Dinge können mit ein paar Handgriffen repariert werden – vorausgesetzt, man hat das richtige Werkzeug und kennt sich ein bisschen aus. Zusammen mit den kundigen Ehrenamtlichen vor Ort können die Teilnehmer kleben, schrauben, ölen, leimen, nähen, nieten oder löten. Gemeinsam geht alles besser, und so dient das Repair-Café auch als Inspirationsquelle. Die Mitglieder kommen aus technischen Berufen und haben Spaß am Basteln. Man tauscht sich aus, sammelt Tipps und entdeckt Fertigkeiten wieder. Die wenigen Regeln besagen, dass Besucher sich an die Öffnungszeiten halten, es keine Ferndiagnosen gibt, jeder nur einen kaputten Gegenstand mitbringt, Hausbesuche zur streikenden Waschmaschine nicht möglich sind und es keinen Anspruch auf Erfolg der Reparatur gibt. Jeder sollte alles, was zu dem defekten Gerät gehört, möglichst einschließlich der Betriebsanleitung, mitbringen. Letztendlich lassen sich in etwa 60 Prozent der mitgebrachten Spielzeugautos, Staubsauger, Kopfhörer oder Sofakissen wieder funktionstauglich herrichten – und nebenher erfahren die Menschen, wie sich Dinge reparieren und vor dem vorzeitigen Vermüllen retten lassen. Repair-Cafés werden von Vereinsinitiativen, aber auch in engagierten Kitas und von Familienbildungswerken organisiert. Geldspenden, aber auch Werkzeug oder eine Palette Multifunktionsspray sind nach Absprache höchst willkommen. (trc)

AU-PAIR WORLD Tel. 0561.31 05 61 10, aupairworld.com KIDS CAMP Beach Soccer Royals, 04. – 06.04., 9.30 – 15 Uhr, info@ beachroyals.de, beachroyals.de

>>> REPAIR-CAFÉ garage-lab.de (jeweils am letzten Sa., 14 – 18 Uhr, Rather Straße 25, Hinterhof, Düsseldorf-Derendorf), repaircafe.de, reparatur-initiativen.de


MUSICA-STUDIE Geht’s Mama gut, geht’s dem Nachwuchs gut – das trifft ganz besonders in der Schwangerschaft zu. Wer bereits Kinder hat, erinnert sich sicher noch gut daran, wie der immer dicker werdende Bauch und dessen wertvoller Inhalt während oder nach einem stressigen (Arbeits-)Tag Ruhe geradezu eingefordert haben. Wie winzige Füßchen, Köpfchen und Popöchen auf entspannte Streicheleinheiten von außen reagierten usw. Aber was braucht Mama, damit es ihr gut geht? Dazu forscht Dr. Nora K. Schaal vom Institut für experimentelle Psychologie der Heinrich-Heine-Universität zusammen mit der Universitätsfrauenklinik. „Neben der richtigen Ernährung sind Wohlbefinden und Entspannung wichtig“, so Schaal. „Wir untersuchen den Einfluss von Musik und Gesang während der Schwangerschaft auf das Wohlbefinden sowie die Mutter-Kind-Bindung.“ (nl)

GASOMETER Ein schwebender Berg in Europas höchster Ausstellungshalle ist der spektakuläre Höhepunkt der neuen Schau im Gasometer: Die gigantische Matterhorn-Nachbildung kann jetzt die ganze Familie bestaunen in „Der Berg ruft“. Hier gibt’s einen umfassenden Einblick in die faszinierende Welt von massivem Fels. Der ewige Kreislauf des Gesteins wird nachvollziehbar, einzigartige Filmausschnitte und Fotos zeigen, wie in Jahrmillionen in den gewaltigen Gebirgsmassiven der Erde einzigartige Lebenswelten mit eigener Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind. Besucher können teilhaben an den legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Erde und auch die Beziehung von Mensch zum Berg wird beleuchtet: Berge waren immer Orte religiöser Verehrung, der Zuflucht und Besinnung in Abgeschiedenheit, voller Mythen und Geheimnisse. (nl)

>>>

>>>

MUSICA-STUDIE Teilnehmerinnen gesucht, Kontakt: Verena Wulff, magic-group@uni-duesseldorf.de, Tel. 0211.811 38 63

GASOMETER Der Berg ruft, bis 30.12., Di. – So., 10 – 18 Uhr, Arenastraße 11, 46047 Oberhausen, gasometer.de

THOMAS WOLF, DLR, GASOMETER OBERHAUSEN

Der Berg ruft

VERANSTALTER

Singen tut gut

Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger

Digitalisierung in der Medizin – Wie sieht die medizinische Versorgung der Zukunft aus?

Moderation: Dr. Heinz Wilhelm Esser | Oberarzt für Innere Medizin und Pneumologie | bekannt als „Doc Esser“ aus dem WDR-Fernsehen

Statements und Diskussionen Dr. med. Frank Bergmann Vorstandsvorsitzender der KV Nordrhein Dirk Ruiss Leiter der vdek Landesvertretung NRW Dr. med. Roland Tenbrock Facharzt für Orthopädie Rainer Beckers M.P.H., M.A. Geschäftsführer ZTG

Bild: 3dkombinat | Fotolia

Regina Behrendt Verbraucherzentrale NRW Im Anschluss: Fragen aus dem Publikum

11. April 2018 | 18 bis 20 Uhr

EINTRITT FREI

Haus der Ärzteschaft | Raum H-EG-31 | Tersteegenstr. 9 | 40474 Düsseldorf 1.5_Anzeige_Libelle_Digitalisierung_188mm x 128mm.indd 1

15.03.18 13:26

Libelle | April 2018

7


Schattentheater im Hofgarten „Die wilden Schwäne“ und „Der kleine Prinz“ Theatermuseum im Hofgarten gleich zwei eine solche Fülle an Museen, Künstlern, tolle Schattentheater-Inszenierungen des Off-Rooms, Galerien und kreativen Mög- Theaters der Dämmerung. Die Inszenierung lichkeiten, dass es für Eltern von Kindern für Kinder ab acht Jahren stellt in Antoine jeden Alters manchmal de Saint-Exupérys mogar nicht so leicht ist, DER derner märchenhafter den Überblick zu behalErzählung den kleinen ten. Nicht schön, wenn Prinzen in den Mittelman tolle Workshops punkt. Die Essenz, die oder Aufführungen für kostbare Kerngeschichte DES MONATS Kinder zum Beispiel mit vom Leben dieses feinspannenden Künstlern fühligen Menschenund inspirierenden Inhalten verpasst. Dass kindes wird freigelegt und sichtbar, eben das nicht passiert, dafür arbeiten unsere gerade für Kinder. Der Stuttgarter Künstler Kollegen in der Redaktion von musenkuss- Roland-Karl Metzger und der Hamburger duesseldorf.de. Die sind echte Experten im Grafikdesigner Wanja Kilber haben die fasBereich kultureller Bildung in der Landes- zinierend atmosphärischen Bühnenbilder hauptstadt. Gemeinsam mit ihnen stellt die und ausdrucksstarken ScherenschnittfiguLibelle in jeder Ausgabe den Musenkuss des ren entworfen und hergestellt. Der SchauMonats vor. Am Samstag, 7. April, bietet das spieler Friedrich Raad agiert dabei sowohl

RAAD

MUSENKUSS DES MONATS Düsseldorf bietet

vor als auch hinter der Schattenbühne. Zuvor zeigt das Theatermuseum das Schattentheater „Die wilden Schwäne“ für Kinder ab fünf Jahren – eine märchenhafte Familiengeschichte aus fernen Ländern. (red)

>>> MUSENKUSS DES MONATS Schattentheater, Theatermuseum im Hofgarten, Sa., 07.04., Details zu den Vorstellungen und Preisen online unter musenkuss-duesseldorf.de/tipp

Familien-Highlights

H S IE N AC FRAGEN S L C IA DEN SPE E S M IT L G IN FÜR S N! K IN D E R

im Familienresort Reslwirt Reslwirt’s All Inclusive Kinderbetreuung ab 2 Jahren an 7 Tagen die Woche (71h/Woche) 3.000 m² Outdoor-Spielbereich Outdoor-Pool (15 x 9 m) mit Liegewiese und Lounge-Bereich

www.reslwirt.at

Flachau Card inklusive

R E S LW I RT

EMMY & ENNSHOF

7 Nächte

4 Nächte

7 Nächte

4 Nächte

Pfingstferien 19.05. – 03.06.2018

€ 574,–

€ 328,–

€ 525,–

€ 300,–

Sommerferien 23.06. –09.09.2018

€ 574,– bis 679,–

€ 328,– bis 388,–

€ 525,– bis 630,–

€ 300,– bis 360,–

Herbstferien 29.09. – 04.11.2018

€574,– bis 609,–

€ 328,– bis 348,–

€ 525,– bis 560,–

€ 300,– bis 320,–

frei

frei

frei

frei

Kinder bis 14,9 Jahre im Zimmer der Eltern

Die angegebenen Preise gelten pro erwachsener Person. 1 Kind bis 14,9 Jahre wohnt pro 1 zahlendem Erwachsenen kostenlos im Zimmer der Eltern (dieses Angebot ist nicht gültig in der Familiensuite).


Wir sprechen Zukunft

Schwangerschaft, Geburt & Baby LIBELLE-SONDERHEFT Gleichzeitig mit der Komm vorbei! April-Ausgabe erscheint die Libelle bereits zum 22.05.– 25.05.18 achten Mal mit dem Magazin-Special „SchwanLerne Englisch in den Pfingstferien. gerschaft, Geburt & Baby“. In einem eigenen Heft widmet sich unsere Redaktion den Themen rund um diese aufregende Zeit. Ob Pränataldiagnostik, Sport, Sprachschule • Benjamin Bürger • Kronprinzenstraße 9 • 40217 Düsseldorf alternative Heilmethoden, Geburtsvorbereitung, Kaiserschnitt, Wochenbett Tel.: +49 (0)152-53 67 01 20 • www.polyglot-kids.com oder Vaterschaft: Spannendes und informatives Lesefutter gibt es hier nicht nur für die zukünftigen Mamas! Was in Düsseldorf von vielen werdenden Eltern ganz besonders intensiv studiert wird, ist der Libelle-Klinikführer. Polyglot_Anzeige_92x63mm_V02.indd 1 15.03.18 Geburtshaus oder Krankenhaus? Klinik mit oder ohne Kinderintensivstation? Das sind die Fragen, die alle Paare vor der Geburt beschäftigen. Bei der Entscheidungsfindung können die kompakten Informationen auf einem Blick helfen. Auf zehn Seiten stellt die Libelle alle Kliniken der Umgebung vor mit übersichtlichem Klinik-Check für den direkten Vergleich. (nl)

Ganz gemein

THOMAS RABSCH

URAUFFÜHRUNG Das Leben ist ziemlicher Bockmist, findet die neunjährige Tilla. Vor zwei Jahren hat bei ihr mit dem Tod ihres älteren Bruders David „die größte Gemeinheit der Welt“ eingeschlagen. Das ist dann auch der Titel des neuen Stückes vom Jungen Schauspiel, das am 22. April sein Uraufführung feiert. Der preisgekrönte Dramatiker Dirk Laucke hat für die Institution an der Münsterstraße sein erstes Stück für Kinder geschrieben und zeigt darin, wie wichtig es ist, einfach mal miteinander zu reden. Das zeigt er am Beispiel von Tillas Familie: Seit dem Tod des Bruders ist hier einfach alles anders, eine Gemeinheit jagt die nächste; zu Hause herrscht das Chaos. Ihr Vater ist auf einem Selbstfindungstrip und quält Tilla deswegen mit Yoga und gesundem Frühstück. Ihre kleine Schwester Mimi dagegen darf so viel Eis essen, wie sie möchte. Ihre Mutter ist fast nie zu Hause, und wenn, streitet sie mit Papa, weil er Mimi die Sache mit dem Tod erst erklären will, wenn sie älter ist. Bis dahin soll niemand darüber reden. Klar, dass Tilla das beknackt findet. (nl)

Lust auf echte Wassermonster? Komm zur Gymnicher Mühle.

>>> LIBELLE-SONDERHEFT Erscheinungstermin mit April-Ausgabe, liegt an den bekannten Stellen aus URAUFFÜHRUNG Die größte Gemeinheit der Welt, So., 22.04., 16 Uhr, ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, Düsseldorf-Rath, dhaus.de

www.gymnichermuehle.de

Natur. Park. Zentrum.

Libelle | April 2018

9

17:10


VÄTERTREFF Der Kinderschutzbund startet zwei neue Angebote speziell für Väter und Großväter mit Kindern und Enkeln von null bis drei Jahren. An zwei Samstagen lädt Papablogger und Sozialwissenschaftler Hans-Georg Nelles zum offenen Vätertreff ins Familiencafé am Evangelischen Krankenhaus (EVK). An Väter, die allein erziehen, getrennt leben oder sich in besonderen Lebenslagen befinden, richtet sich der Kurs „Väter solo“ ab 19. April. Für diesen muss man sich anmelden per E-Mail an info@kinderschutzbund-duesseldorf.de oder Telefon 0211.617 05 70. (nl)

Bilder mit Geschichte MUSEUMSKOFFER Kinderbilder mal anders betrachten, in diesem Fall als historisches Dokument: Dazu inspirieren die beiden neuen Museumskoffer von Mahn- und Gedenkstätte und Stadtmuseum. Die beiden Düsseldorfer Institutionen haben das Projekt für Schulklassen jetzt vorgestellt. Lehrer können sich einen der Koffer leihen. Inhalt: Eine Vielfalt didaktischer Materialien zu 17 Zeichnungen jüdischer Schulkinder in Düsseldorf (1936 – 1938). So sollen die Erfahrungen jüdischer Kinder während der NS-Zeit im Unterricht einmal anders thematisiert werden. (nl)

Familienreisen

Schweden | Frankreich | Deutschland ... Kanutouren | Camps | Ferienhäuser ... Tel. 0251-87188-0

ue rli ch . ak tiv. ab en te nl ic h. öh ew rg ße au

www.rucksack-reisen.de

10

Libelle | April 2018

>>> VÄTERTREFF 07.04. & 21.04., 10 – 12 Uhr, Familiencafé am EVK, Kirchfeldstraße 48, DüsseldorfUnterbilk, kinderschutzbundduesseldorf.de MUSEUMSKOFFER Infos und kostenlose Fortbildung für Lehrer, Mahn- und Gedenkstätte, Mühlenstraße 29, Düsseldorf-Altstadt, Tel. 0211.899 62 05

KV NORDRHEIN

Männersache

In der Arztrufzentrale Duisburg gehen die Anrufe von der 116117 ein.

Gut informiert und versorgt KVNO Familie krank, Arztpraxis zu. Was nun? Es ist Wochenende – auf zur überfüllten Notaufnahme am Krankenhaus also? Wenn offensichtlich kein allzu ernster Zustand besteht, vielleicht besser nicht. Denn es gibt Alternativen, die leider nicht jedem bekannt sind. Zum Beispiel kann man den ärztlichen Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigungen anrufen. „Unter der bundesweiten, kostenlosen Hotline 116 117 wird man im Rheinland mit der Arztrufzentrale in Duisburg verbunden“, erklärt Simone Greis von der kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO). Die Mitarbeiter informieren, wo sich die nächstgelegene Notdienstpraxis befindet und wann sie geöffnet hat. Für Patienten, die nicht in der Lage sind, eine Praxis aufzusuchen, koordiniert die Arztrufzentrale sogar Hausbesuche außerhalb der Öffnungszeiten. Doch das ist noch nicht alles, was die KVNO mit Sitz in Düsseldorf an Service für die Öffentlichkeit bietet. Wenig bekannt ist das kostenfreie Vortragsprogramm in Golzheim, das auch immer wieder für Eltern relevante Themen bietet. Greis: „„Wir bieten regelmäßig, etwa alle zwei Monate, in unserer Zentrale Veranstaltungen für Patienten an. Darüber hinaus planen wir zweimal im Jahr zusätzliche Veranstaltungen für die Öffentlichkeit.“ Es geht um Themen wie Impfen, Rheuma, Arthrose oder psychische Probleme. Der nächste Themenabend am 11. April beschäftigt sich mit der Frage: „Wie verändert die Digitalisierung die medizinische Versorgung?“ Am 25. September geht es um Antibiotika – wie man multiresistenten Keimen vorbeugen kann. Am 27. November wird das Netzwerk für die neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung vorgestellt. (nl)

>>> KVNO Infoabend Digitalisierung in der Medizin, Mi., 11.04., 18 – 20 Uhr, Tersteegenstraße 9, Düsseldorf-Golzheim, Tel. 0211.597 00, kvno.de


JAN WUCHERPFENNIG

FAMILIEN FÜHRUNG

Mein Kleiderschrank. Schnell aufgebaut, variabel, robust und leicht.

Teuflische Wette FAMILIENFÜHRUNG Gerresheim ist ein traditionsreicher Stadtteil Düsseldorfs, zweifellos. Einer mit Industriegeschichte und Altstadtkultur. Noch bis Anfang des 20. Jahrhunderts war Gerresheim eine eigenständige Stadt mit einer bewegten Geschichte. Die kleine Ansiedlung im Osten Düsseldorfs rund um die 1236 eingeweihte Stiftskirche durchlebte turbulente Zeiten – von ungarischen, holländischen und schwedischen Truppen geplündert, von einem liebeskranken Erzbischof heimgesucht und von einem Bremer Fabrikantensohn aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Mit ihm kamen Arbeiter aus dem Osten Europas und aus Frankreich. Zusammen mit dem Düsseldorfer Platt entwickelten sich deren Sprachen zu einem ganz eigenen Dialekt, dem sogenannten Hötter Platt, das außerhalb von Gerresheim niemand verstand und heute fast keiner mehr spricht. „De Hött“ – das war und ist natürlich die Gerresheimer Glashütte, 1864 gegründet und bis 2005 in Betrieb, eine Industrieanlage, die mehr als hundert Jahre den Stadtteil und das Leben Tausender dort arbeitender „Püster“, also Glasbläser, prägte. Das Gelände ist inzwischen bis auf ein Industriedenkmal freigeräumt und soll demnächst neu bebaut werden. Ein Ortsteil mit Geschichte und Geschichten, die zu erzählen es wert sind. Noch ein Beispiel? Die spätromanische Kirche St. Margareta, in der sich heute noch wertvolle Kunstwerke wie ein uraltes Holzkreuz aus dem 10. Jahrhundert besichtigen lassen, konnte nur aufgrund einer teuflischen Wette gebaut werden. Dieses Geschäft hat der Bauherr Gerricus im 13. Jahrhundert geschickt eingefädelt, und der Leibhaftige fiel darauf buchstäblich herein ... (jw)

Beispiel H 168 cm, B 140 cm, T 52 cm. In MDF natur und vielen Farben, Preis ab 340 Euro.

Waisenhausgasse 29 50676 Köln Fon 0221 - 3310603 www.kewlox-koeln.de

>>> FAMILIENFÜHRUNG So., 15.04., 11.30 Uhr, Treffpunkt Aloys-Odenthal-Platz, Düsseldorf-Gerresheim, Unkostenbeitrag 10 Euro pro Familie, Einzelpersonen 6 Euro, Anmeldung bis Do., 12.04. unter Tel. 0177.484 26 59 oder per Mail an info@derstadtbilderklaerer.de

Libelle | April 2018

11


MICHAEL SOMMER

Eltern werden ist nicht schwer INFOTAG MARIEN-HOSPITAL Das Marien-Hospital ist seit mehr als

Täglich ein frisch gekochtes Mittagessen Probieren Sie es aus: Telefon 0800-150 150 5 oder im Internet unter www.meyer-menue.de 12

Libelle | April 2018

neun Jahren als „babyfreundliches“ Krankenhaus zertifiziert – und das heißt natürlich auch, dass schon werdende Eltern hier ganz besonders willkommen sind, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. In diesem Monat können Bald-Mamas und -Papas am Infotag „Eltern werden“ die Kreißsäle und die Wochenstation im dritten Obergeschoss besichtigen und dem GeburtshilfeTeam, Hebammen und Kinderkrankenschwestern ihre Fragen zur Geburt und zur ersten Zeit mit dem Neugeborenen stellen. „Soll der Nachwuchs auf natürliche Weise oder besser durch einen Kaiserschnitt zur Welt kommen? Was bringt mir das Stillen? Oder wie schläft das Baby sicher? Auf unserem Infotag wollen wir diese und ähnliche Fragen beantworten und den Eltern mehr Sicherheit auf den Weg geben“, erläutert die leitende Hebamme Steffi Wehnemann das Angebot. Für viele Frauen und Männer ist es ein beruhigendes Gefühl, einen Kreißsaal schon vor der Geburt stressfrei angeschaut zu haben. Die Cafeteria im Erdgeschoss ist Treffpunkt für weitergehende Vorträge, zum Beispiel zur natürlichen Geburt, Stillen und Wickeln. Weitere Aussteller präsentieren sich rund um die Cafeteria mit Ständen zu Themen wie „Säuglinge und Sicherheit“, „Kinderpflegekurse“, „Anlaufstellen für Eltern“ oder auch „Strampler“ und „Wickelzubehör“. Ein Highlight ist sicherlich die Möglichkeit zum Bauchgipsen. Auch wir als Familienmagazin Libelle sind vor Ort und haben neben der Monatsausgabe auch das Libelle-Sonderheft zu Schwangerschaft und Geburt dabei. (trc)

>>> INFOTAG MARIEN-HOSPITAL So., 22.04., 10 – 14 Uhr, Rochusstraße 2, Cafeteria und Räume 3. OG, Düsseldorf-Pempelfort, marien-hospital.de


SABRINA HOFFMANN

DAVID YOUNG

FISCHER VERLAG

Lasst die Kinder!

Malen mit Hirn

Schmerzen lösen

VORTRAG Der Düsseldorfer Kinderarzt und Buchautor Dr. Michael Hauch empört sich, dass Eltern immer öfter Rezepte für Therapien einfordern, die ihre Kinder ruhiger, konzentrierter und ausgeglichener machen sollen. „Insbesondere Jungs im Grundschulalter werden ganz schnell als ,hyperaktiv‘, ,sprachverzögert‘ oder ,gestört‘ abgestempelt“, weiß er und fordert daher in seinem Vortrag „Kindheit ist keine Krankheit“ mit anschließender Diskussionsrunde wieder mehr Kommunikation, Anregung und gemeinsame Aktionen innerhalb der Familien. (trc)

NACHT DER MUSEEN 40 Museen und Galerien machen mit: Am 14. April verwandelt sich Düsseldorf in eine nächtliche Kunstmeile. Party oder Performance? Kunst oder Kabarett? Tiere oder Theater? Besucher haben die Wahl – und da es schon um 19 Uhr losgeht, kann man durchaus Kinder mitnehmen. Der Nachwuchs dürfte sich besonders für folgende Aktionen interessieren: Im Aquazoo gibt’s Vogelspinnen und tierische Nachtschwärmer live. Das Marionettentheater lässt sich hinter die Kulissen blicken, im Haus der Universität kann man mit Gedanken malen und im SchifffahrtMuseum liest Susanne Püschel aus „Geheimversteck Schlossturm“. (nl)

HYPNOBIRTHING Besonders die erste Geburt hat sich so manche Mama anders vorgestellt – oft endet diese nämlich trotz teils romantischer Vorsätze auf dem Rücken mit PDA im selbigen. Dabei hat man sich doch so sehr eine sanftere, selbstbestimmte Geburt für sich und das Baby gewünscht; möglichst ohne Schmerzmittel und unnötige Interventionen. Ein alternativer Weg, diesem Ziel möglichst nahezukommen, ist Hypnobirthing. Constanze Niekisch ist eine der zertifizierten Kursleiterinnen in Düsseldorf und erklärt: „In dem ganzheitlichen Geburtsvorbereitungsprogramm lernen Frauen Techniken, das sogenannte ,Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom‘ zu lösen.“ (nl)

>>> VORTRAG „Kindheit ist keine Krankheit“ Do., 12.04., 20 Uhr, Efa, Hohenzollernstraße 24, Düsseldorf-Stadtmitte, Tel. 0211.600 28 20, efa-duesseldorf.de

Erlebe Deutschlands größte Hai-Aufzucht

>>> NACHT DER MUSEEN Sa., 14.04., 19 – 2 Uhr, verschiedene Orte, kostenlose Shuttle-Busse, nacht-der-museen.de

Online buchen und bis zu 40% sparen

www.sealife.de

>>> HYPNOBIRTHING hypnobirthing.com.de, hypnobirthing.nrw


Gegen Klischees HANNIBAL HANSCHKE

GIRLS’ DAY/BOYS’ DAY Auch Mädchen forschen, schrauben, hämmern, schleifen: Der bundesweite Girls’ Day will aufräumen mit Vorurteilen, die in unserer Gesellschaft immer noch zum Thema Berufswahl existieren. Auch Jungen pflegen, erziehen, nähen, kochen: Zum selben Datum können sich Jungen beim Boys’ Day über Berufe informieren, in denen nur höchstens 40 Prozent Männer eine Ausbildung wagen. Am 26. April können Schüler ab Klasse 5 Berufe und Studienfächer erkunden, in denen das jeweils eigene Geschlecht unterrepräsentiert ist. Mit dabei sind in Düsseldorf fast hundert verschiedene Unternehmen und Institutionen: von Uni über Stadt bis Auto- und Motorradhandel, Schreinereien, Baumärkte oder Kindergärten. Mehr dazu auf libelle-magazin.de. (nl)

Auf nach Mettmann

Start nach den Osterferien! Babymassage, PEKiP, Spiel- und Kontaktgruppen, BabySchwimmen, Singzwerge und Kletterfrösche, Bewegung, Spaß und Liedergarten, Natur erleben, Ponyhof …

Elternwissen Elternstart, starke Eltern-starke Kinder, Wege aus der Brüllfalle, Grenzen setzen, Geschwisterstreit, Kita Start, Lernlust, Fit für die Schule, Digitale Medien …

Familiengesundheit Hebammensprechstunde, Schwangerencafé, Mama-Baby-Fitness, Yoga, Pilates, Zumba, Leckere, schnelle und internationale Familienküche, Väter und Kinder kochen, Koch-Basics … Alle Angebote finden Sie im Zentrum für Familien auf der Hohenzollernstraße 24, in den efa-Stadtteiltreffs und in den meisten Düsseldorfer Stadtteilen. Interessiert? Information und Anmeldung im efa, Tel.: 0211-600282 0 oder unter: www.efa-duesseldorf.de Gerne senden wir Ihnen auch das aktuelle Programmheft zu.

14

Libelle | April 2018

KULTURVILLA „Kinder in Aktion“ heißt eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe an einem außergewöhnlichen Ort: In der Kulturvilla Mettmann wurde ein ehemaliges Vereinshaus mit Theatersaal in einen neuen Ort für verschiedene kulturelle Events umgewandelt. Auch und gerade für ein sehr junges Publikum! Hier lebt und arbeitet Gesangspädagogin Constanze Backes. „Seit Oktober 2016 bespielen wir in unserer Heimatstadt Mettmann dieses tolle Haus, das wir vor dem Abriss gerettet haben, auf vielfältigste Weise mit Musik, Theater, Kleinkunst und vielem mehr.“ Kinder liegen ihr besonders am Herzen – schließlich hat sie selbst vier an der Zahl, zwei Jungen und zwei Mädchen. „Da ich als Singleiterin in dem wunderbaren Düsseldorfer Singpause-Projekt an der KGS Florensstraße in Hamm arbeite, liegt es mir besonders am Herzen, auch die Kinder mit vielfältigsten Kulturereignissen in Verbindung zu bringen.“ Einmal im Monat werden die Künstler der Abendprogramme dazu angehalten, am Nachmittag eine Kindervorstellung zu spielen. Zielgruppe: fünf bis zehn Jahre. Dazu gibt es verschiedene Gastveranstaltungen. Mehr dazu auf libelle-magazin.de. (nl) KULTURVILLA METTMANN

Eltern-Kind-Gruppen

>>> GIRLS’ DAY/BOYS’ DAY Do., 26.04., verschiedene Orte, girls-day.de, boys-day.de KULTURVILLA Beckershoffstraße 20, 40822 Mettmann, Tel. 02104.783 22 36, kulturvilla.com


INTERNET ABC

Wie würdest du dich fühlen? Hass und Mobbing im Internet – ein Thema auch schon im Grundschulalter? Was tun, wenn das eigene Kind betroffen ist? HELEN SHAW, Projektleiterin vom Verein INTERNET ABC bei der Landesanstalt für Medien NRW, gibt Hilfestellung im Libelle-Interview. Hate Speech, Cybermobbing – was ist das eigentlich? Bei beidem geht es um herabwürdigende Inhalte im Internet, überall dort, wo man chatten, posten oder kommentieren kann. Der Unterschied ist: Beim Cybermobbing wird eine bestimmte Person über einen langen Zeitraum fertiggemacht. Durch Hate Speech werden ganze gesellschaftliche Gruppen herabgewürdigt. Die Motive können fremdenfeindlich, religiös oder sexistisch sein. Falschmeldungen, Fake News, spielen dabei oft eine große Rolle.

In welchem Alter sollte man Kinder auf diese Themen vorbereiten? Natürlich hängt das immer vom einzelnen Entwicklungsstand ab. Da wir aus Erfahrung in unserer Arbeit aber wissen, dass diese Art Mobbing schon unter Grundschülern vorkommt, empfehlen wir dieses Alter. Viele Kinder nutzen dann bereits WhatsappGruppen untereinander. Uns ist ein Fall bekannt, wo tatsächlich schon in diesem Alter Nacktfotos verbreitet wurden, um jemanden gezielt runterzumachen. Man sollte Kinder vorbeugend auf die Themen vorbereiten, damit sie im Ernstfall schon wissen, wie sie reagieren und die Kommentare oder Ähnliches besser einschätzen können. Wie können Eltern dies denn tun? Auch Grundschulkindern kann man schon vermitteln, dass nicht alles stimmt, was im Netz steht. Dass bewusst Lügen oder Falschmeldungen verbreitet werden. Auch online gelten Regeln. So wie Face-to-Face-Regeln für die Kommunikation und in Gesprächen eingehalten werden müssen, müssen auch im Netz Regeln beachtet werden. Hier kann man nur schwerer kontrollieren, da es so viele, teils anonyme, Inhalte und Infos gibt. Gerade deshalb sollte man Kindern vermitteln: Nicht wegschauen, geht auf Erwachsene zu und holt euch Hilfe, wenn ihr etwas Seltsames seht oder lest. Empathie ist wichtig: Kindern klarmachen, wie sich ein Opfer fühlen muss. Online ist die Hemmschwelle

zum Mobben nämlich tatsächlich dadurch niedriger, dass man das Leid des Opfers gar nicht direkt sehen kann. Was tun, wenn das eigene Kind betroffen ist? So distanziert sich das anhört, so wichtig ist es aber auch: Beweismaterial sichern. Screenshots machen. Nur so hat man etwas in der Hand, über das man reden kann. Im Härtefall kann man auch Dienstleister wie Whatsapp, Youtube usw. kontaktieren. Auch Lehrer und Polizei können helfen. Das Schlimme am Cybermobbing ist, dass es keine Pause gibt: Gemobbt werden kann zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ist das Kind Opfer, ist es wichtig, ihm zu vermitteln, dass seine wahren Freunde sich nicht von ihm abwenden werden. Meist haben Betroffene große Scham- und Angstgefühle. Ist das Kind Täter, sollte man genau hinschauen: Ist es „nur“ Mitläufer, handelt vielleicht selbst aus Angst, gemobbt zu werden, oder Initiator? Meist gibt es nur eine Steuerungsperson und viele „Mitläufer“. Auch wenn es schwierig ist, gilt wie immer als Eltern: Einen kühlen Kopf bewahren. Kommt man allein nicht weiter: Hilfe und Infos einholen. Gerne auch von uns. Das Gespräch führte Nadine Lente. Weiter Infos über den Verein Internet ABC sowie eine Liste von Links zu Institutionen, die weiterhelfen können, gibt es auf libelle-

magazin.de.

Städtetrip Familien Airlebnis

01.04.2018 | 11–18 Uhr

Änderungen vor behalten!

Spaß & Aktionen für Klein und Groß. Shopping-Parkspecial, Kinderbetreuung und Sonntagsshopping inklusive! Eintritt frei!

Jeder 1. Sonntag im Monat ein Airlebnis.

enjoydus.com


Wenn man etwas innerlich annimmt, wird es einfacher.

16

Libelle | April 2018


IM PORTRÄT

Wilfried Schulz Zäher Kämpfer, leidenschaftlicher Spieler

STECKBRIEF Name: Schulz Vorname: Wilfried Geburtstag: 26. Mai 1952 in Berlin Beruf: Dramaturg („Intendant ist ein Amt, kein Beruf!“) Verheiratet: ja Kinder: ein Sohn (6) Kindheitserinnerung: Als ich vier war, hat meine Familie in den Westen „rübergemacht“. Ich musste im Kinderwagen sitzen, weil unter mir Fotoalben und Dokumente versteckt waren. Mein heftiger Protest beruhte nicht auf politischen Gründen, sondern weil ich mir zu alt für den Kinderwagen vorkam …

Wilfried Schulz treffe ich in Oberkassel. Dort haben all gegen die Festlegung. Begann als Dramaturg die Menschen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass und später als Intendant ein Wanderleben das D’Haus so gut läuft, provisorischen Unterschlupf ge- durch die Theater: von Heidelberg über funden. „Ich hatte noch nie so ein kleines Büro. Und die Stuttgart nach Basel, Hamburg, Hannover, alte Auslegeware stinkt“, bemerkt der Intendant trocken. Dresden. Wie fühlt sich das an? „Man wanAber er hat sich damit abgefunden und angefreundet. dert immer in einer kleinen Truppe. Wir beNicht unbedingt mit dem Teppich, aber mit Oberkassel, trachten die neue fremde Stadt wie Ethnolowo er auch wohnt und sein Kind zur Schule geht, und gen, neugierig, analytisch, liebevoll. Suchen mit Düsseldorf. Schulz wurde das Theatermachen nicht nach Themen, die Reibung erzeugen.“ Mit in die Wiege gelegt. In seinem kleinbürgerlichen Eltern- diesem Plan kam Schulz vor zwei Jahren haus spielte Theater keine große Rolle: „Meine Kindheit nach Düsseldorf. Und fand eine Großbauspielte sich zwischen der Charlottenburger Stadtbü- stelle vor – Schulz fühlte sich verkannt und cherei und dem Tennisplatz ab.“ Tennisplatz? Dazu holt wollte erst auf dem Absatz umkehren. Was Schulz aus: Die ersten Jahre lebte die Familie noch in der er nicht tat. „Weil ich nicht verlieren kann. DDR unweit Berlin, der Vater arbeitete als Betriebswirt So ein unglückliches Ende hätte mich geärin einem Stahlwerk. Dort gab es Betriebssportgruppen, gert. Außerdem hatte ich Menschen eingeauch für Tennis. Als die Eltern nach Westberlin flüchte- laden, mit mir zu kommen, und die wollte ten, blieb der Vater dem Sport treu, der Sohn trat in seine ich nicht allein lassen.“ In der ersten Zeit Fußstapfen: „Tennis hat mich gerettet. Wenn man klein brauchte er die Gewissheit, jederzeit die und schmalschultrig ist und eine große Nase hat, ist die Koffer packen und alles hinschmeißen zu Pubertät eine harte Zeit. Aber im Tennis kann man al- können. Inzwischen hat er das Gefühl, einen les mit allem ausgleichen: mit Taktik und Technik, mit Prozess zu steuern, der in eine gute Zukunft Intelligenz, psychologischer Geschicklichkeit, Zähig- führt. Ein überraschend offener Blick hinkeit. So habe ich Gegner besiegt, die größer und älter als ter die Schulz-Kulissen: Ich erwartete einen ich waren. Das tat gut.“ Seine Jugend fällt in die Zeit der stolzen Theatermacher, denn das D’Haus 68er-Jahre, und Wilfried Schulz mischt schon früh mit. atmet für mich einen neuen, mitreißenden Etwa als Mitglied im revolutionären Schülerrat, worüber Geist. Auf Wilfried Schulz wirkt meine Beer heute noch stolz lächelt. Geprägt hat ihn auch die Zeit geisterung vermutlich naiv, und er zerstört in der evangelischen Jugend. Eine Zeitlang konnte er mein Bild zurückhaltend, aber gründlich. sich vorstellen, Theologie zu studieren. Oder Lehrer zu „Ich will nicht jammern, aber unsere Leute werden. So belegte er Germanistik und Politologie, The- in der Technik und auf der Bühne schwitzen aterwissenschaft zunächst als Nebenfach. „Als Leseratte und bluten unter diesen mehr als provisoriund begeisterter Zuschauer, nicht als Macher.“ Das än- schen Bedingungen.“ Über Privates spricht derte sich, als es ihn an die Hochschule der Künste in er erst ganz zum Schluss, als Coda. Deshalb Berlin verschlug. Aufgrund seiner Abschlussarbeit, für auch hier nur so viel: Am Wochenende verdie er während eines Stipendiums in Paris recherchiert sucht er seinem kleinen Sohn ein guter Vater hatte, bekam er eine Assistentenstelle und erlebte erst- zu sein. Auf dem Programm stehen Tennis, mals, wie Theater entsteht. Mit 30 wurde ihm eine Pro- Schwimmen, Ausflüge und Verabredungen fessur angeboten. Auf Lebenszeit. Schulz entschied sich mit Spielfreunden.

Text: Pia Arras-Pretzler Bild: Andreas Endermann

Libelle | April 2018

17


FRÜHLINGSSPEZIAL

Endlich Frühling! Wir verbannen Schneestiefel, Mützen und Co. in den Keller, entstauben Fahr- und Laufräder und genießen die ersten Spielplatztage ohne Frostbeulen. Noch mehr Frühlingsspaß gefällig? Von der Ostereiersuche im Wildpark bis hin zum ersten Eis des Jahres: Die Libelle-Redaktion hat die schönsten Ideen und Aktionen für den Frühling zusammengestellt. Text: Eva-Melina Gibson-Gilljohann, Tanja Römmer-Collmann

L IE IS

Tel. 02131.383 99 55, facebook.com/Meine-Eisliebe-138981236279224/

Auf Tuchfühlung mit Nashörnern GAIAZOO Um die ganze Welt an nur eiO

AZ O nem Tag? Von der Savanne über die TaiG AI ga bis hin ins niederländische Limburg führt die Reise im preisgekrönten Gaiazoo, zehn Autominuten von Aachen entfernt. 1500 Tiere wie Löwen, Giraffen oder Gorillas nennen den Zoo ihr Zuhause. Zum Frühling hat die tierische Familie dabei eine neue Mitbewohnerin bekommen. Das dreijährige Nashornweibchen Wazi teilt sich seit Kurzem das Gehege mit zwei anderen weißen Nashörnern.

Libelle | April 2018

6468 PG Kerkrade, Tel. +31 (0) 45.567 60 70, gaiazoo.nl

Ostermarkt vor Schlosskulisse SCHLOSSFRÜHLING In den hübschen Mustergärten von Schloss Dyck tumB meln sich zu Ostern Pflanzenliebhaber, Gartenfreunde und Familien. Kein Wunder bei der Blumenpracht, die Besucher hier erwartet: Von Stauden, Gehölzen und Clematis bis hin zu Zitruspflanzen oder Orchideen präsentieren ausgewählte Händler beim Schlossfrühling ihre farbenfrohen Prachtstücke. Dekorationen, Möbel, Gartenaccessoires, Schmuck, Kleidung, Weine und Leckereien sowie Spaß und Überraschungen für die Kleinsten runden das Programm ab. IP P

>>> MEINE EISLIEBE Rheinuferstraße 94, 41468 Neuss,

18

>>> GAIAZOO täglich 10 – 17 Uhr, Dentgenbachweg 105,

ING

E digkeit kennt Wiebke Fischer genau IN E ME das richtige Rezept – und zwar hausgemachtes Speiseeis. Die Inhaberin von Meine Eisliebe in Neuss-Grimlinghausen macht Ausflügler mit cremigem, intensivem Eis wieder munter. Ins Hörnchen kommen dabei sowohl klassische als auch ausgefallenere Geschmacksrichtungen. Genießen können Gäste die Eiskreationen sowohl im hellen, freundlichen Lokal als auch an der nur wenige Schritte entfernten Rheinpromenade – erste Frühlingssonne inklusive.

Doch das ist nicht alles: In Europas größtem Dinodome können sich kleine Besucher zudem nach Herzenslust auf der JungleTour mit Seilbrücken und Klettertürmen austoben. Übrigens: ADAC-Mitglieder erhalten bis zum 15. Mai 5 Euro Rabatt auf alle Vorverkaufstickets in ADAC-Verkaufsstellen oder 2,50 Euro Rabatt auf den Eintrittspreis an der Zoo-Kasse.

CH

MEINE EISLIEBE Gegen Frühjahrsmü-

BE

Ein Bällchen Frühling, bitte!

IN ET T

AS

>>> SCHLOSSFRÜHLING 01./02.04.2018, 10 – 18 Uhr, Schloss Dyck, 41363 Jüchen, Tel. 02182.82 40, stiftung-schloss-dyck.de


EIS-HANDWERKER AUS LEIDENSCHAFT

Meine Eisliebe

Ostereiersuche mit Fuchs & Co.

Wiebke Fischer • Rheinuferstraße 94 • 41468 Neuss Grimlinghausen 02131 - 383 99 55 • meineeisliebe@icloud.com • like me on facebook

BIOTOPWILDPARK ANHOLTER SCHWEIZ

AR

KA

NH

OLT E

R S C H W E IZ

UND LIEBE ZU NATÜRLICHEN ZUTATEN

P

Während der englischen GartenbeOP B IO T wegung erbaute Fürst Leopold zu SalmSalm am Zipfel des Münsterlandes nahe der niederländischen Grenze einen prächtigen Park in grober Anlehnung an den Vierwaldstätter See. Inmitten dieser Idylle können kleine Entdecker am Ostersonntag und -montag nach versteckten Plastikeiern suchen, Fotos mit zwei Osterhasen schießen und ihre Fundstücke im Anschluss in bunte Hühnereier umtauschen. Nebenbei gibt es 45 in artgerechter Haltung lebende, einheimische Tierarten wie Luchse, Bären oder Wildkatzen zu bestaunen. Stärkung bietet das denkmalgeschützte Café „Schweizer Häuschen“. LD WI

>>> BIOTOPWILDPARK ANHOLTER SCHWEIZ täglich 9 – 18 Uhr, Ostereiersuche Ostersonntag/Ostermontag ab 11 Uhr, Pferdehorster Straße 1, 46419 Isselburg, Tel. 02874.453 55, anholter-schweiz.de

LTE

KINDER, KINDER! Ein trubeliges Fa-

R

Großer Familienspaß A

ST milienevent, bei dem für alle etwas AN V ER dabei ist, ist die Neusser Familienmesse „Kinder, Kinder!“. Rund 50 Aussteller zeigen ihre Angebote zum Thema Familie, wie zum Beispiel Freizeitparks und Museen. Das Theater am Schlachthof spielt ein Stück, Fug und Janina („Wissen macht Ah“) laden zum Mitmachkonzert ein. Minigolf, Kletterwand und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen. Erstmals gibt es eine Wipe-outChallenge auf einem großen Luftkissen: Wer hält am längsten durch?

>>> KINDER, KINDER! Familienmesse, Sa./So., 14./15.04., 10 (bzw.

Ihre Treue wird bei uns belohnt Ab einem Einkaufswert* von 20 €

erhalten Sie ein Gratisgeschenk ALEKSANDARVELASEVIC – ISTOCK

So. 11) – 17 Uhr, Stadthalle Neuss, Selikumer Straße 25, 41460 Neuss, kinderkinder-online.de

DIE APOTHEKE FÜR IHR KIND IN ESSEN!

im Wert von 5 € zu Ihrem Einkauf!

* ausgenomen verschreibungspflichtige Arzneimittel

Kinderapotheke in Haarzopf Fulerumer Straße 225 // 45149 Essen Tel.: +49 201 74929510 // Fax: +49 201 74929519 E-Mail: info@apotheke-inhaarzopf.de

Libelle | April 2018

19


FRÜHLINGSSPEZIAL

Verblüffende Wunderkammer ODYSSEUM – DAS ABENTEUERMUSEUM

UM

E YSS Vom Lianengarten mit Kletterwand OD über einen begehbaren Ames-Room voller optischer Täuschungen bis hin zu neuen technischen Ausstellungsstücken: Das Odysseum Köln präsentiert nach einer Umbauphase 14 neue Exponate. Zu den Osterferien entsteht im Abenteuermuseum außerdem die neue Sonderausstellung „Wunderkammer“, ein buntes Sammelsurium an verblüffenden Exponaten, die von verrückten Tieren bis hin zu optischen Phänomenen reichen.

Große, sowie Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Webbänder, Bücher und Schnittmuster. Im Hauptgeschäft in Ratingen-Lintorf finden zudem Workshops statt. Ab April wird es hier alle zwei Wochen dienstags einen Kindernähnachmittag für Kinder ab zehn Jahren geben.

>>> DORI UND ELLEN Düsseldorf: Nordstraße 34, DüsseldorfPempelfort, Tel. 0211.49 55 63 55; Ratingen: Duisburger Straße 28, 40885 Ratingen-Lintorf, Tel. 02102.15 58 23, doriundellen.de

Offene Waldorfschule

>>> ODYSSEUM – DAS ABENTEUERMUSEUM Corintostraße 1, 51103 Köln, Tel. 0221.69 06 81 11, odysseum.de

TAG DER OFFENEN TÜR Auch in diesem Jahr laden die Rudolf-Steiner-Schule Düsseldorf und der Rudolf-Steiner-Kindergarten zur Schulfeier und zum Tag der offenen Tür ein – die perfekte Gelegenheit, um Schule und Unterricht näher kennenzulernen. Am Infostand vorm Verwaltungsgebäude liegt Infomaterial zur Schule und zur Waldorfpädagogik aus. Im Bioraum und im Speisehaus stehen Speisen und Getränke zur Stärkung bereit. Geistige Nahrung bieten das Antiquariat und der schuleigene Laden „Stoff und Spiel“ mit einer Auswahl an Stoffen, Schulbedarf, Büchern und Geschenkartikeln. V P RI

Kreativ in den Frühling DORI UND ELLEN In einem hübschen Hinterhof in Pempelfort versteckt sich der charmante Stoffladen Dori & Ellen, eine Anlaufstelle für Individuelles für Kinder, aber auch für Mamas oder Papas. Das Sortiment umfasst viele Stoffe mit schönen Kindermustern, aber auch für VA P RI

T

SCHLAFEN – SPIELEND LEICHT GEMACHT

AT

>>> TAG DER OFFENEN TÜR Rudolf-Steiner-Schule, Sa., 21.04., 9.30 – 13.15 Uhr, Kindergarten 11 – 13 Uhr, Diepenstraße 15, Düsseldorf-Gerresheim, Tel. 0211.23 20 69, waldorfschule-duesseldorf.de

Ein Angebot der Graf Recke Stiftung

Unser ehemaliges »SchauSpielHaus« eröffnet am 15. Februar wieder und unter neuem Namen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kindermöbel mit System

20

Libelle | April 2018

www.debreuyn.de

www.graf-recke-stiftung.de/ mathildes-spielekiste

Mathildes Spielekiste Staunen · Spielen · Verweilen


T-K

RE

IS

Wasserspaß für Entdecker R

NHEI

ER

F

NATURPARKZENTRUM GYMNICHER MÜHLE Wo ist es im Frühling am

schönsten? Natürlich am Wasser! Im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle dreht sich alles um das kühle Nass. Im „KM 51 – das Erftmuseum“ können kleine Entdecker dem Lauf der Erft von der Quelle bis zur Mündung folgen und dabei alles über den Fluss erfahren. Sobald es wärmer wird, lädt der große Wassererlebnispark mit seinen sechs Spielstationen zur Abkühlung ein. Das Tolle daran: Hier kann gleichzeitig getobt, gespielt und geforscht werden. Ein vielfältiges Osterferienprogramm rundet das Angebot ab.

>>> NATURPARKZENTRUM GYMNICHER MÜHLE 50374 ErftstadtGymnich, Tel. 02237.638 80 20, naturparkzentrum-gymnichermuehle.de

Schaufenster der Natur

PLANETENSAFARI Lust auf eine Reise der

R

Von Supervulkanen und Eiswüsten

L

TE

VER

AN

S TA

anderen Art? Das Planetarium Bochum lädt Entdecker ab sieben Jahren zu einer Safari quer durch das ganze Sonnensystem. In 55 Minuten führen außerirdische Reporter die Reisenden zu fantastischen Planeten und Monden mit unvorstellbaren Landschaften aus lavaspeienden Supervulkanen und riesigen Eiswüsten. Auf der Erde ist das Klima dagegen meist doch recht angenehm und einen tollen Ausblick hat man von hier zudem: Sternbilder rund um die ganze Erde lassen sich auf der Safari bestaunen – all das zeigt den kleinen Safari-Touristen, wie schützenswert unser Heimatplanet ist.

>>> PLANETENSAFARI Planetarium Bochum, ab 7 J., 18.03. – 12.05.,

ALEKSANDARVELASEVIC – ISTOCK

Castroper Straße 67, 44791 Bochum, Tickets Tel. 0221.28 02 14, planetarium-bochum.de

BiotopWildpark Anholter Schweiz Pferdehorster Str. 1 | 46419 Isselburg-Vehlingen Telefon 02874 45355

www.anholter-schweiz.de

Libelle | April 2018

21


ELTERN IN START-UPS

Die Welt neu erfinden

KQCONCEPTS – ISTOCK.COM

In Düsseldorf ist die Start-up-Szene besonders aktiv. Dabei stehen Start-ups nicht nur für clevere Geschäfts- und Zukunftsideen, sondern können auch Wegbereiter für eine bessere Balance von Arbeit, Freizeit und Familie sein.

Text: David Fleschen Fotos: Andreas Endermann Was immer man sich unter einem Start-up vorstellt: Irgendwo hinter der grauen Fassade eines in die Jahre gekommenen Bürogebäudes in Derendorf kommt der Besucher dieser Vorstellung vermutlich ziemlich nah: Junge Menschen tippen in ihre Laptops, entwickeln Konzepte für Video-Awards, arbeiten in Labors an Salatfarmen für urbane Gärten, zeichnen an kreativen Konzepten, programmieren an neuen Apps und führen intensive Diskussi-

22

Libelle | April 2018

onen. Alles in einer Atmosphäre, von der man nicht so genau weiß, ob sie an einen Spielplatz, das Wohnzimmer, ans Fitnessstudio oder eine Lounge erinnert. Oder vielleicht ist gerade diese spezielle Mischung das Büro der Zukunft?!

paar potenzielle Geldgeber zu überzeugen ... Wenn Start-ups die Zukunft des Unternehmertums sind, dann ist Düsseldorf ganz weit vorn mit dabei: Ganz besonders während der Start-UpWoche im April lässt sich das sehen: Da Start-up-Spirit in der Stadt locken mehr als 100 Veranstaltungen Denns hier im Coworking-Space Super 7000, liegt zum Thema mit hochrangigen Vorträman voll im Zeitgeist: Spätestens seit in der Fern- gen, Coachings und Zusammentrefsehsendung „Höhle der Löwen“ die Gründung eines fen. Die Szene erfindet sich mal wieUnternehmens als Casting-Show inszeniert wird, der neu. Und während immer wieder ist in ganz Deutschland ein neues Gründungsfie- neue Gründungsplattformen von sich ber ausgebrochen. Die Botschaft: Jeder kann heute reden machen, trägt die städtische Start-up-Unternehmer werden. Was zählt, sind zu- Wirtschaftsförderung mit ihrer Startnächst Idee und Konzept. Und dann sind noch ein up-Unit ganz unbürokratisch dazu bei,


TONIE-BOX

KAASA HEALTH

Zwei Väter treffen sich in der Kita und erkennen ein gemeinsames Problem: Kinder lieben Hörspiele, doch die Abspielgeräte dafür sind weder zeit- noch kindgerecht. Technisch müsste es doch machbar sein, Geräte zu entwickeln, die auch kleine Kinder bedienen können, denken sich Patric Faßbender und Marcus Stahl. Nach fast drei Jahren Arbeit und vielen Lizenzverhandlungen kommt dabei die Tonie-Box heraus. Ein schicker Kasten, der in Kombination mit noch schickeren Spielfiguren Hörspiele aller Art abspielen kann. Die Tonie-Box ist inzwischen nicht nur nach Absatzzahlen ein voller Erfolg. Es hat sich sogar eine eigene Fangemeinschaft gebildet, die die Figuren umbaut und weiterentwickelt. Ständig erreicht die beiden Gründer großes Lob: Einmal sogar ein berührender Dankesbrief aus Afghanistan. Ein dort stationierter Soldat sprach seiner Tochter in Deutschland über die App der Tonie-Box jeden Abend eine Gutenachtgeschichte ein.

Bereits als Jugendlicher hatte Ulrich Schulze Althoff eine gewisse Affinität zu Computerspielen. In den Nullerjahren entwickelte er dann selbst Games für Handys. Eigentlich müsste man die Logik dieser Spiele für Programme nutzen, die Menschen gesünder machen und ihre kognitiven Fähigkeiten schulen, dachte er sich bald. Mit wissenschaftlicher Unterstützung entstanden daraus zahlreiche sogenannte E-Health-Konzepte. Bekannt ist zum Beispiel die Spieleserie Meister Cody für Kinder. Der Clou dabei: Die Software analysiert zunächst Stärken und Schwächen eines Kindes und entwickelt daraus ein individuell zugeschnittenes Trainingsprogramm, bei dem die Eltern über Monate den Erfolg ihres Kindes nachvollziehen können. Inzwischen spielt Ulrich Schulze Althoff übrigens auch schon mal gern mit seinen eigenen Kindern PC-Spiele wie das Englisch-Sprachspiel „Squirrel & Bär“ ...

ein enges Netzwerk zwischen Grün- ein Zukunftslabor. Und im Düsseldorfer Medienha- rück im Super 7000 findet der Beobachdern und Gründungsexperten zu knüp- fen erzählt ein gerade entstehender riesiger Büro- ter schnell auf den Boden der Realität fen. „Der Start-up-Spirit geht durch komplex die Erfolgsgeschichte von dem Düsseldorfer zurück. Im Stil der Frankfurter Börse die Stadt“, bemerkte Oberbürgermeis- Erfolgs-Start-up schlechthin: Trivago. hängen überall Bildschirme: Aktuelle ter Thomas Geisel schon vor einem Klickraten, Internettraffic und NutzerJahr. Jeder Monat schreibt eine neue Der Erfolg ist der Treibstoff verhalten flimmern über den Köpfen der Erfolgsgeschichte. Scheinbar aus dem Ausgehend von einer einfachen Idee gelang den drei Mitarbeiter. Schon klar: Erfolg ist auch Nichts taucht da zum Beispiel plötzlich Düsseldorfer Gründern mit ihrer Hotelvergleichsseite, im digitalen Zeitalter harte Arbeit. Erdas Düsseldorfer Start-up „Volunteer die andere Hotelvergleichsseiten vergleicht, der ganz folg, er ist der Treibstoff für jedes StartWorld“ in der Forbes-Liste „30 under große Durchbruch. Weit mehr als tausend Mitarbei- up. Doch wie lässt der sich ankurbeln? 30“ auf. Gründungswillige finden jede ter beschäftigt Trivago heute. Tendenz stark steigend. „Natürlich ist es wichtig, eine Idee zu haWoche eine beachtliche Anzahl an Ver- Stolz teilt das Unternehmen mit: Trivago gilt inzwi- ben, die in der Praxis auch funktioniert“, anstaltungen im Start-up-Kalender. schen als größtes Hotelportal der Welt. Eine Website erklärt Tim Zimmermann, Gründer und Überhaupt: Die Liste der mehr als 250 programmieren, gut vermarkten, und dann mit ein Geschäftsführer von „Salz & Brot“, den Düsseldorfer Start-ups liest sich wie bisschen Glück zum Global Player durchstarten? Zu- man im dem Bereich des Coworking

Libelle | April 2018

23


ELTERN IN START-UPS

VOLUNTEER WORLD

SALZ & BROT

Plötzlich auf der Forbes-Liste „30 under 30“. Das hat das Düsseldorfer Startup „Volunteer World“ mit einer Vergleichsplattform für Freiwilligendienste geschafft. Die Liste zeichnet jedes Jahr wichtige Unternehmerpersönlichkeiten aus Europa aus, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Insgesamt listet „Volunteer World“ mehr als 1300 Freiwilligenprogramme aus gut 80 Ländern und ist so eine große Unterstützung für das immer beliebtere freiwillige soziale Jahr im Ausland. Gegründet haben das Start-up Pascal Christiaens, Christian Wenzel und Felix Rädel im Jahr 2015. Ihre Motivation: Bereits 2007 jobbte Rädel in Namibia und bemerkte, wie viel Zeit er mit organisatorischen Dingen verlor. Viele weitere Auslandseinsätze der Teammitglieder ließen die Expertise in den Jahren darauf reifen – die Start-upGründer verknüpfen so ihre eigene Abenteuer- und Reiselust mit ihrem Unternehmergeist und haben sogar noch den guten Zweck mit an Bord.

Tim Zimmermann war bereits mehr als zehn Jahre im Agenturbereich tätig und in der digitalen Welt zu Hause, als er eine entscheidende Erfahrung mit dem Düsseldorfer Immobilienmarkt machte. Eigentlich hatte er eine schöne Wohnung mitten in der Stadt. Doch als nebenan die Düsseldorf Arcaden und die Wehrhahn-Linie gebaut wurden, war der Lärm tagsüber kaum noch zu ertragen. Die Suche nach Ersatz war schwerer als gedacht. Fast zwei Jahre lang durchforstete Zimmermann die einschlägigen Immobilienangebote nach der passenden neuen Bleibe. Motivation genug, um die Plattform „Salz & Brot“ auf die Beine zu stellen. Ein Internetportal, das abseits von Maklerprovisionen und anonymen Inseraten von der Community seiner Mitglieder lebt. Seit 2010 ist „Salz & Brot“ bereits am Start und damit einer der Pioniere unter den digitalen Start-ups der Stadt. Im Coworking-Space Super 7000 war „Salz & Brot“ folgerichtig der erste Mieter.

Space findet, in dem die etablierteren gesetzlichen Wegfall von Maklerprovisionen für Mie- zu gründen? Wie verträgt sich der Neuunter den Start-ups ihre eigenen Büros ter auf dem Markt behaupten konnte. start mit Familiengründung, Hausbau, betreiben. Für ihn entstand sein StartUrlaubsreisen? Denn: Die meisten Startup aus einer einfachen Motivation he- Frauen agieren vorsichtiger ups scheitern zunächst. Auch wenn daraus: Er suchte eine Wohnung. „Salz & „Für mich stand eigentlich immer schon fest, dass ich rüber in der Szene weniger gern geredet Brot“ schuf daraufhin eine Plattform, Unternehmer werden wollte“, sagt Zimmermann und wird ... Bisher sind es auch eher Mändie Mietinteressenten und private Ver- schaut hinüber zu Bürohund „Major“, der es sich auf ner, die sich diesem Risiko aussetzen. mieter unkompliziert und ohne Makler dem Boden bequem gemacht hat. „Natürlich braucht Nur 13 Prozent aller Start-up-Gründer zusammenbringt. „Fast genauso wich- man da immer auch Durchhaltevermögen.“ Zimmer- in Deutschland sind Frauen. Wobei tig wie die Idee ist natürlich das Pflegen mann begann sein Start-up nach Feierabend, neben durchaus Trends erkennbar sind, dass der Community und der Fokus auf die der Arbeit in einer Digitalagentur. Irgendwann waren dies nicht so bleiben muss. Eine engarichtige Zielgruppe“, erklärt der Gründer, die Zahlen von „Salz & Brot“ so überzeugend und der gierte Frau voller Energie stürmt in den wie sich sein Start-up gegen die großen Arbeitsaufwand so groß, dass er beschloss: „Jetzt gehe Coworking-Space. Es ist Güncem CamPlatzhirsche in der Immobilienbranche ich das volle Risiko ein und werde Vollzeitunterneh- pagna, die Gründerin der Codingschule, behaupten konnte und auch nach dem mer.“ Gibt es den richtigen Zeitpunkt, um ein Start-up wo Kinder spielerisch programmieren

24

Libelle | April 2018


lernen, außerdem selbstständige Unternehmensberaterin und Coach. Voller Begeisterung berichtet sie davon, dass sie gleichzeitig Mutter ist. Nicht immer, so berichtet Campagna in zahlreichen Interviews, wurde diese Doppelherausforderung von ihren männlichen Kollegen auf Augenhöhe geschätzt. So bekam sie über ihr Coaching auch schon mal gesagt, sie mache ja „irgendwas mit Frauen“ ... Doch Campagna hat gekämpft und ist heute nicht nur erfolgreiche Unternehmerin, sondern auch eine viel gefragte Ansprechpartnerin der Düsseldorfer Start-up-Szene.

Überzeugt, erfüllt, begeistert „Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe“, hat Campagna als ein Motto ausgegeben. Das ist nicht nur als Anleitung zu verstehen, wie ein erfolgreiches Start-up funktio-

niert, sondern auch ein Hinweis hätten, wenn ihre Kinder nicht darauf, dass Start-ups sogemeinsam im SandkasSTART-UP gar in der Lage sind, ganz ten gespielt hätten. Ein neue Brücken zwischen Glücksfall: Vom Wunsch Start-up-Unternehmen ist ein wirtschaftsgeschichtlich recht neuer beruflichem und priihrer eigenen Kinder Begriff, der ein junges Unternehmen bevatem Leben zu schla(warum gibt es im zeichnet, das durch zwei Besonderheiten gen. Gerade weibliche Smartphone-Zeitalter auffällt: Es hat eine innovative GeschäftsGründerinnen, das ist eigentlich immer noch idee und ist auf starkes Wachstum ausdie Hoffnung, können ausgeleierte Hörspielgerichtet. Oft haben Start-ups mit eihier neue Formen der Kassetten?) über das nem jungen oder noch nicht exisUnternehmenskultur Know-how und Netzwerk tierenden Markt zu tun. schaffen. Ein gutes Beispiel der beiden bis hin zur ihfür eine gelungene Symbiose rer dreijährigen Beharrlichkeit aus Start-up und Lebensplanung beim Tüfteln passte am Ende alles. findet sich in einem sehr gepflegten Hin„Der Erfolg im Weihnachtsgeschäft hat terhof an der Grafenberger Allee. Hier begrüßen die unsere kühnsten Erwartungen überbeiden Gründer der Boxine GmbH, Patric Faßbender troffen“, freuen sich Faßbender und und Marcus Stahl, und präsentieren stolz die von ih- Stahl. Doch noch begeisterter klingt nen entwickelte Tonie-Box, ein Audiogerät für Kinder. Faßbender über das eigene Produkt in Ihre Erfolgsgeschichte beginnt auf dem Elternabend seinem Familienleben: Da kommen die einer Kita. Auf den ersten Blick wirken die beiden so neuesten Hörspiele schon mal ein paar unterschiedlich, dass sie sich wohl nie kennengelernt Wochen früher ins Kinderzimmer oder

Genie en Sie den FrÜhling im preisgekrÖnten GaiaZOO! TIPP FÜR

MITGLIEDER

auf lten eine Ermäßigung ADAC Mitglieder erha preis. den regulären Eintritts

...NUR 10 MIN VON AACHEN ENTFERNT Dentgenbachweg 105 | 6468 PG Kerkrade (NL) | Jeden Tag ab 10 Uhr geöffnet.

Folge uns:

GaiaZOO.de


ELTERN IN START-UPS

Work-Life-Balance Die Balance von Familie, Start-up und Freizeit. Das ist eine Sehnsucht, die auch im Coworking-Space Super 7000 auf Schritt und Tritt zu spüren ist. Eine Schaukel und ein Bällebad laden dazu ein, die eigenen Kinder auch schon mal mit ins Büro zu bringen. Mittendrin steht Geschäftsführer Markus Lezaun und berichtet enthusiastisch vom Gesamtkonzept – vom Bürodesign durch die Kunsthochschule, der Holzwerkstatt für eigene Werbeschilder bis hin zur benachbarten ehemaligen Kartoffelschälfabrik mit einer lebendigen Clubszene und Proberäumen. „Bald werden wir unseren Coworking-Space auf weitere Stockwerke ausbauen“, freut sich Lezaun. Wie viele der Start-upGeschichten dabei wirklich langfristige Erfolgsgeschichten sein werden, lässt sich nicht beurteilen. Dass hier aber eine Säule eines lebendigen Stadtlebens entsteht, die vom Engagement des Einzelnen lebt und die globalisierte Welt der Riesenkonzerne um einen bunten Strauß an Ideen erweitert, lässt sich in diesem Moment nun wirklich nicht bezweifeln.

26

Libelle | April 2018

Trends früh erkennen Uwe Kerkmann leitet die Wirtschaftsförderung Düsseldorf und hat die Start-up-Szene fest im Blick. Herr Kerkmann, ist Düsseldorf eine Startup-Stadt? Uwe Kerkmann: Das kann man auf jeden Fall sagen. Es gab in Düsseldorf schon immer eine rege Gründertätigkeit. Mit der Digitalisierung ergeben sich nun ganz neue Geschäftsmodelle und auch Netzwerk-Potenziale. Dabei von der Start-up-City Düsseldorf zu sprechen, ist mit Sicherheit kein Marketing-Gag, sondern spiegelt wider, was sich in der Stadt tut: Die Anzahl der neuen Start-ups nimmt von Jahr zu Jahr rasant zu. Immer neue Plattformen und Netzwerke entstehen und man staunt über die Vielfalt der neuen Unternehmen: von einzelnen Gründern, die eine neue App entwickeln, bis hin zu inzwischen globalen Playern, wie etwa Trivago. Entwickelt sich die Start-up-Szene automatisch? Das glaube ich eben nicht. Als Wirtschaftsförderung müssen wir von städtischer Seite aus die richtigen Rahmenbedingungen schaffen. Spätestens seit

ANDREAS ENDERMANN

es entsteht ein persönlicher Kontakt zu einer bekannten Kinderbuchautorin. „Noch nie war ich so erfüllt in meinem Berufsleben“, sagt er.

Oberbürgermeister Geisel die Förderung von Start-ups zu seinem Thema gemacht hat, sind wir hier bestens aufgestellt. So gibt es unsere Start-up-Unit, die potenzielle Gründer in allen Fragen berät: Von der Finanzierung bis hin zu passenden Räumen. Wir stellen schnell und unkompliziert den Kontakt zu Experten her und unterstützen die Gründer beim Ausbau ihres Netzwerks. Wie stellt die Stadt sich Start-up-mäßig auf? Wir haben hier erst mal knallgelbe Sessel reingestellt (lacht). Aber im Ernst. Über den Erfolg von Start-ups entscheidet oft auch die Geschwindigkeit. Das bedeutet, man muss frühzeitig Trends erkennen, die richtigen Leute zusammenbringen und auch außerhalb traditioneller Strukturen denken. Früher


GLOSSAR musste ein Gründer erst einmal viel Zeit in einen belastbaren Business-Plan investieren und sich mit viel Theorie beschäftigen. Heute gibt es hier zusätzlich sehr früh die Möglichkeit, eine Idee unkompliziert zu testen, sich mit entsprechenden Netzwerk-Partnern auszutauschen und gemeinsam mit Experten die Finanzierung oder die Vermarktung einer Idee durchzuspielen. Diese Flexibilität spiegeln wir auch in unserer Start-up-Unit wider.

Start-up-Szene verändert den Arbeitsmarkt grundsätzlich, weil die Start-ups eine neue Unternehmenskultur mit unter anderem flexiblen Arbeitszeiten und flachen Hierarchien pflegen. Davon kann ich auch als junge Familie profitieren. Und dann habe ich natürlich als junge Eltern auch einen ganz besonderen Blick auf Kinder. Was brauchen Kinder wirklich? Was würde ich mir wünschen? Vielleicht ist das schon die Idee für das nächste Start-up.

Welche Tipps geben Sie Gründern? Man sollte auf jeden Fall eine gute Idee nicht für sich behalten und sich zu dieser Idee mit den passenden Leuten austauschen. Ein gutes Start-up braucht immer mehrere Rollen: den Macher, den BWL-Typen, den Kreativen, den Theoretiker. Man sollte sich also ruhig trauen, seine Idee einmal bei einer Start-up-Night vorzustellen, selbst wenn man noch keinen ausgereiften Geschäftsplan hat. Einfach, um die richtigen Leute zu treffen. Ärgerlich wäre es doch, wenn man zum Beispiel nach zehn Jahren sagt: Trivago, die Idee hätte ich damals auch gehabt. Tja, jetzt ist halt jemand anderes Millionär.

Kann auch der Nachwuchs ein Start-up gründen? Auch durch die Digitalisierung ergeben sich hier ganz tolle Möglichkeiten. Da denke ich zum Beispiel an die Kurse im Competence Center Begabtenförderung Düsseldorf, die Schülerfirmen an den Schulen, an den Businessplan-Wettbewerb „Start-up-Teens“ für Schüler oder die Angebote unseres Mint-Netzwerkes. Heute haben Heranwachsende schon in jungen Jahren die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Wir haben ja schon davon gesprochen: Erfolgreiche Startups leben von den komplementären Fähigkeiten ihrer Teammitglieder. Der Hipster, der Macher, der Nerd: Solche Konstellationen entwickeln sich heute auch in Jugendcliquen. Vielleicht entsteht dort bereits das Start-up von Morgen.

Ist ein Start-up familienkompatibel? Natürlich ist das Gründen eines Unternehmens immer auch ein Kraftakt, den man sich gut überlegen sollte. Aber die

COWORKING Das Coworking-Konzept ist einleuchtend: In der digitalen Arbeitswelt kann ich quasi von überall arbeiten; und im Coworking-Space stimmt die Atmosphäre und treffen sich die richtigen Leute ... Mehr als 200 CoworkingSpaces gibt es in Deutschland. Tendenz stark steigend.

START-UP-MUMS Studien zeigen: Mumpreneurs beziehungsweise Startup-Mums haben ihre eigene Art, ein Unternehmen zu führen – sie achten in puncto Familienfreundlichkeit, Umgang miteinander und Arbeitszeiten auf eine passende Work-Life-Balance.

FUCK-UP-NIGHT Nur circa zehn Prozent aller Gründungen sind am Ende erfolgreich. Wie geht man mit dem vermeintlichen Misserfolg um? Die Düsseldorfer Veranstaltung „Fuck-upNight“ bringt gescheiterte Gründer zusammen. Wer weiß: Vielleicht entsteht gerade hier das neue große Ding?

ELEVATOR PITCH Innerhalb kurzer Zeit, zum Beispiel auch nur zwei Minuten, stellt ein Gründer seine Start-up-Idee potenziellen Partnern und Geldgebern vor. Dabei entscheiden die Idee, aber auch Präsentation, Schlagfertigkeit und Persönlichkeit des Gründers über eine mögliche Unterstützung.

ACCELERATOR / BUSINESS ANGEL Viele traditionelle Konzerne erkennen das Potenzial von Start-ups und möchten an deren Dynamik andocken. In Accelerator-Programmen oder über Business-AngelPartnerschaften erhalten Start-ups finanzielle und logistische Unterstützung sowie praxiserprobtes Know-how.

TanzEtage

15 Jah-r20e18

Ballettschule Julia Durkowiak – Steinstr. 34, 40210 Düsseldorf

Neue Kurse ab April 2018 Tänzerische Früherziehung für 3 – 6jährige Klassisches Ballett für 6 – 10jährige

Jazz-Dance Klassen für Kinder und Jugendliche

2003

Gruppenkurse, Feriencamps, Einzelunterricht & Workshops ENglisch spaNisch

Deutsch

ItalieNisch

Klassisches Ballett für Jugendliche

Anmeldung und Info: 0211/248 34 48 www.tanzetage-duesseldorf.de

Grafenberger Allee 78-80 | 40237 Düsseldorf | 0211/936 715 66 | info@jlc-duesseldorf.com | www.jlc-duesseldorf.com

Libelle | April 2018

27


WALDKINDERGARTEN

Nachfrage ist größer. Der wesentliche Unterschied zur Regelkindertagesstätte besteht darin, dass sich die Waldkinder ganzjährig überwiegend in der Natur aufhalten. Alle Aktivitäten finden draußen statt, bei jedem Wetter. In Ausnahmefällen, bei Sturm oder Gewitter, bietet der Bauwagen den Kindern und dem Erzieherteam Unterschlupf. Dort gibt es auch ein „stilles Örtchen“. Waren die ersten Waldkitas noch Halbtageseinrichtungen, bieten sie mittlerweile für „Mittagskinder“ eine Betreuung bis gegen 15 Uhr an.

Jeden Tag woanders

ANDREAS ENDERMANN

„Was macht ihr denn den halben Tag im Wald ...?“, wird oft gefragt. Der Tag der Waldkobolde ist klar strukturiert und beginnt mit einem Morgenkreis, bevor es mit voll bepacktem Bollerwagen zu einem der vielen Plätze im Wald geht – die Kinder entscheiden mit, welche Stelle dran sein soll. Dort angekommen, schauen sich die Kinder um: Was hat sich verändert? Gibt es Spuren zu entdecken? Es wird gespielt, getobt, gemalt, gelesen und experimentiert. Danach folgt das Händesäubern fürs Frühstück. Eine weitere Spielzeit schließt sich an. Gegen Mittag wandern alle zurück zum Bauwagen, wo die Kinder nach dem Abschlusskreis abgeholt werden oder zum Mittagessen bleiben. Da der Kindergarten eine ElterninitiaFür Kinder im Waldkindergarten ist kein Tag wie der andere: An verschiedenen Plättive ist, sind die Eltern durch ihre Mitgliedschaft im Verein gleichzeitig auch zen im Wald erleben sie den Wechsel des Wetters und der Jahreszeiten, entdecken Träger der Einrichtung und mitverantdie Natur und finden ihr Spielzeug selbst. Sie sind immer draußen. Das stärkt den wortlich: Jedes Elternteil hilft nach Körper und erdet den Geist. seinen Fertigkeiten mit beim Bauen, Basteln oder Reparieren. Die Eltern organisieren Feste mit, begleiten AusflüText: Besima Donlagic-Kraaß deckt Boden und Bäume mit unzähligen Wasser- ge, übernehmen Wäschedienste sowie tröpfchen, die in den ersten Sonnenstrahlen funkeln Einkäufe und springen bei Ausfall der Im Düsseldorfer Waldkindergarten wie winzige Diamanten. Ein beruhigendes Bild. Frau Erzieher als Aufsichtsperson ein. „Waldkobolde Düsseldorf-Süd e. V.“ Meurer und die Kinder bleiben kurz still und halten herrscht Aufbruchsstimmung. Es ist inne. In den skandinavischen Ländern existieren Schmutzig, aber glücklich 8.45 Uhr. Mit den Rucksäcken auf Wald- und Naturkindergärten schon seit mehr als 40 Im Wald fertigen die Kinder sich ihr den Rücken machen sich die Kleinen Jahren. Die ursprüngliche Idee stammt von der Dä- Spielzeug aus dem, was sie finden: auf den Weg. Ihr Ziel: die Apfelwiese. nin Ella Flatau, die 1952 mit ihren vier Kindern viel Stöcke, Blätter, Steine und Erde. Aus „Schaut bitte alle kurz in den Wald hi- Zeit im Wald verbrachte. Zwei Jahre später gründete einem entwurzelten Baum wird ein nein, wie alles glitzert“, macht Leiterin sie den ersten Waldkindergarten. 1993 kam das Kon- Piratenschiff, liegende BaumstämTanja Meurer die Kinder aufmerksam. zept schließlich auch in Deutschland an. Inzwischen me laden zum Balancieren ein, eine Und tatsächlich: Der Morgentau be- gibt es bundesweit etwa 700 Waldkindergärten, die Autoreifen-Schaukel im Baum macht

Tägliches Abenteuer

28

Libelle | April 2018


Riesenspaß – ein nahezu unbegrenztes Spaß an Pfützen und lieben den Hügel, der zur spa- det ihn mit allem Leben. Gerade in der Spieluniversum öffnet sich, mit einem ßigen Matschrutsche wird. Ja, dann sind die Wald- heutigen Zeit mit ihrer mannigfaltigen, ganz besonderen Naturerlebnis. „Der kinder zwar schmutzig, aber glücklich – und dürfen geradezu verwirrenden Auswahl an Wald gibt uns genug Anreize zum Spie- so leben, wie es für ältere Generationen früher noch Möglichkeiten, Ablenkungen und Zerlen, Forschen und Entdecken. Die Kin- selbstverständlich war. Im Freien leben die Kinder streuungen ist dies eine wichtige Basis, der lernen viel über die Kreisläufe in ihren natürlichen Bewegungsdrang ungehindert aus auf die der Mensch aufbauen kann“, ist der Natur, über Tiere und Pflanzen. Je und trainieren ihr Immunsystem. Andreas Endermann nach Jahreszeit erleben sie Tierspuren überzeugt. im Schnee, das frische Grün im Früh- Fürs Leben geerdet ling, Vogelstimmen im Sommer und Auch im Waldkindergarten gibt es Regeln, insbesonbunte Blätter, Haselnüsse und Kasta- dere zum behutsamen Umgang mit der Natur: „So nien im Herbst“, erklärt Leiterin Tanja wissen die Kinder beispielsweise, dass sie keinen Meurer. Der Wald schult die Sinne: das Müll im Wald liegen lassen dürfen. Oder dass weder WALDKINDERGÄRTEN Rauschen des Windes im Blattwerk, Pilze noch Beeren ohne Erzieher gesammelt oder geIN DÜSSELDORF der Geruch feuchter Erde und die Stil- gessen werden“, erklärt Tanja Meurer. Von den Vorteile. Stille kann man ganz besonders gut len eines Waldkindergartens ist auch die Familie En- Aaper Wald (zwei Gruppen) wakiga.de im Wald erleben und genießen. Viele dermann überzeugt. Ihr Sohn besucht im zweiten Jahr Garather Forst (eine Gruppe) waldkobolde.de Eltern machen sich Sorgen, ob ihr Kind den Waldkindergarten, Tochter Mathilda folgt ihrem im Wald friert oder nass wird. Hier gilt Bruder im Sommer. „Ich finde, man kann einem Kind Wer mit seinem Kleinkind mal Waldluft die Regel: Es gibt kein schlechtes Wet- kaum etwas Wichtigeres mit auf den Lebensweg ge- schnuppern möchte: Familienbildungswerke ter, nur schlechte Kleidung. Kinder lie- ben als die Verbundenheit zur Natur. Dies erdet einen und andere Träger bieten Waldspielgruppen ben Regenwetter. Sie haben jede Menge Menschen im wahrsten Sinne des Wortes. Es verbin- und Naturausflüge an.

7 GRÜNDE

ssl. für einen Sommerurlaub im AlpenSchlö Gast sein.Freund bleiben.

» » » » » » »

Faszinierende Panoramalage Kostenlose Kinderbetreuung ab 3 Jahren Familiär geführtes Haus Persönliche Betreuung durch die Gastgeber Küche auf hohem Niveau Exquisites BeautySchlössl Panorama-Hallenbad

PFINGSTFERIEN & START IN DEN FAMILIENSOMMER 18.05. – 03.06.2018 & 23.06. – 07.07.2018 » 2 Erwachsene & Kinder bis Jg. 2008

5 Nächte

7 Nächte

ab € 1.020,–

ab € 1.358,–

5 Nächte

7 Nächte

ab € 1.090,–

ab € 1.456,–

SOMMERFERIEN 07.07. – 25.08.2018

5% UCHER

FRÜHB US* BON

NGERT VERLÄ 4.2018 .0 bis 30

KINDE

R bis 10 J im Zim ahre m der Elt er ern gratis

Hotel AlpenSchlössl Familie Viehhauser Alpendorf 3a 5600 Sankt Johann Tel.: +43 (0) 6412 / 40 600 Fax: DW 40 www.hotel-alpenschloessl.at

» 2 Erwachsene & Kinder bis Jg. 2008

FERIENAUSKLANG & HERBSTFERIEN 25.08.– 08.09.2018 & 29.09.– 04.11.2018 » 2 Erwachsene & Kinder bis Jg. 2008

5 Nächte

7 Nächte

ab € 1.040,–

ab € 1.386,–

Alle Pauschalpreise verstehen sich für die jeweils angegebene Aufenthaltsdauer für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder bis Jahrgang 2008 in der Zimmerkategorie „Amadé“ inkl. erweiterter Halbpension. Preise für Familien ab 3 Kinder bitte auf Anfrage.


PLASTIKFREI

Einmal bitte ohne Tüte TIPPS FÜR EINSTEIGER EINKAUFSTASCHEN Wer immer mehrere kleine Beutel in der Tasche oder im Kinderwagen hat, muss keine Tüten kaufen und kann Obst darin abfüllen. flinse.co, basicbio.de, unverpacktdüsseldorf.de LEITUNGSWASSER Leitungswasser zu trinken und unterwegs dabei zu haben, spart Geld, Transportwege, Schlepperei und verbessert die Müllbilanz. refill-deutschland.de MEHRWEGBECHER Der schicke eigene Mehrwegbecher sorgt nicht nur für ein gutes Gewissen, sondern ist auch schon ganz gut akzeptiert. duesseldorf.begreen-bio.de, cupforcup.de STROHHALM? NEIN, DANKE! Auch Kleinvieh macht Mist: 40 Milliarden Strohhalme wandern jährlich bei uns in den Müll. Alternative: wiederverwendbare Halme.

„Müll in der Tiefsee“, „Plastik in Salz“, „Plastikpartikel als Ursache von Fruchtbarkeitsproblemen“ – fast kein Tag vergeht ohne eine Hiobsbotschaft zum Thema Plastikmüll. Und doch hielt mich der stressige Alltag lange Zeit davon ab, umweltverträglichere Wege zu gehen. Nachdem der Müll bei mir seit langer Zeit mit schlechtem Gewissen im Eimer landet, beschließe ich einen Versuch zu wagen – und 40 Tage keinen Plastikmüll zu produzieren.

Text: Eva-Melina Gibson-Gilljohann „Nichts leichter als das“, sage ich mir an diesem Nachmittag und packe siegessicher meine Jutebeutel, eine Tupperdose und drei bereits benutzte Tütchen für Obst und Gemüse ein. Auf dem Weg in den Supermarkt befülle ich noch schnell meinen Mehrwegbecher mit Kaffee und trinke ein paar Schlücke Wasser aus meiner Trinkflasche. „Läuft doch wie geschmiert“, denke ich mir Minuten, bevor ich gnadenlos auf den Boden der Tatsachen befördert werde. Die Ernüchterung beginnt beim bloßen Anblick der Supermarktregale: Die meisten Waren sind für mich von vornherein tabu. Und selbst die Mehrheit der vermeintlich plastikfreien Kartonverpackungen enthält noch ein extra Plastiksäckchen. Puh, so stark bewusst war mir das vorher nicht.

Mit einem spartanisch gefüllten Einkaufskorb erreiche ich die Käsetheke. Stolz überreiche ich der Verkäuferin meine Tupperdose und bitte um ein Stück Gouda. Die Verkäuferin schaut mich bloß skeptisch an und fragt: „Wat soll ich denn damit?“ Stotternd und mit hochrotem Kopf versuche ich ihr mein Vorhaben zu erklären, doch sie schüttelt nur den Kopf. „Nee, junge Frau, dat darf ich aus hygienischen Gründen nicht. Woll’n se den Käse trotzdem?“ Hinter mir bildet sich eine Schlange und ich nehme kleinlaut meinen Käse in Plastikfolie entgegen. Wie peinlich, da scheitert mein grandioser Plan bereits am Käse ... Doch ich gebe nicht auf und setze auf gute Vorbereitung. Bei den nächsten Einkäufen steuere ich gezielt Bioläden

MINI-GARTEN Selbst auf dem kleinsten Fensterbrett wachsen Kräuter, Tomaten und sogar Paprika – unverpackt, ungespritzt und kostengünstig. KEINE WERBUNG, BITTE! Ein Aufkleber am Briefkasten schützt vor unerwünschten Flyern und in Plastikfolie eingeschweißten Werbeschreiben.

30

Libelle | April 2018

FOTOLINE / PHOTOCASE, SIGNET: NATALIA KUPROVA - ISTOCK

KLUG VORKOCHEN Wenn man ohnehin am Herd steht, kann man auch gleich die doppelte Menge kochen und einfrieren – das spart Verpackung, Geld und Energie.


DARKBIRD77 – ISTOCK

packungen mit Plastik beschichtet sind – und ich gehe zufrieden mit einem volAnfängerfehler! Ein weiteres Problemfeld: len Teller nach Hause. In den nächsten die Kosmetik, und zwar bezüglich Verpa- Wochen werden sich diese angeregten ckung und Inhalt! Ich erfahre, dass sich Gespräche wiederholen, denn immer in den meisten Peelings und Zahnpasten wieder erzähle ich Verkaufspersonal, winzige Mikroplastikpartikel verstecken, anderen Kunden und Freunden von die selbst Kläranlagen nicht herausfiltern meinem verrückten Versuch. Mein Vorkönnen. Konsequent ersetze ich Zahnpas- haben sorgt zwar für so manches Stirnta mit Plastikpartikeln durch plastikfreie runzeln, doch insgesamt habe ich den Zahnpasta-Tabs, Shampoo durch Haar- Eindruck, dass sich die große Mehrheit seife, Flüssigseife und Duschgel durch am Plastikmüll mindestens genauso Seife am Stück, Bodylotion durch „Lotion- stört wie ich. Bars“ und konventionelle Zahnbürsten durch kompostierbare Varianten. Das ist Keine Zeit einfacher als gedacht. Selbst bei der Mo- „Doch woher nimmst du bloß die Zeit, natshygiene gibt es mittlerweile umwelt- so viel selbst zu machen, zu planen verträglichere Alternativen wie waschba- und mehrere Stellen für einen simplen re Einlagen, Menstruationswäsche und Einkauf anzusteuern?“ Dieser Frage beMenstruationstassen. gegne ich in meiner plastikfreien Zeit nahezu täglich. Nachdem dann mein Fast Food?! Sohn auf die Welt kommt, muss ich Eine Sache macht mir allerdings noch selbst schnell feststellen, wie ich viele mehr zu schaffen als meine eingeschränkten Ein- meiner neuen, guten Angewohnheikaufsmöglichkeiten: Bislang habe ich mindestens ein- ten nicht mehr so leicht in den Alltag mal in der Woche Essen vom Lieferdienst bestellt. Nun integrieren kann – die Wäscheberge entschließe ich mich dazu, mehr frisch zu kochen und türmen sich und für umständliche an faulen Tagen steige ich auf Abendbrot um. Als der Einkäufe, Recherche und aufwendige Hunger nach Fettigem zu groß wird, starte ich beim Mahlzeiten ist keine Zeit und Energie Imbiss um die Ecke einen Versuch und wappne mich vorhanden. Aber wenn auch nicht in mit einem eigenen Teller – und wer hätte es gedacht, letzter Perfektion, so bleiben wir doch anstatt eines weiteren peinlichen Erklärungsversuchs dran und bemühen uns bis heute um entwickelt sich ein nettes Gespräch zum Thema Müll einen zumindest plastikarmen Alltag.

und Märkte an. Dort scheint sich niemand an meinen mitgebrachten Behältern zu stören. Auch erfahre ich, dass eine große Supermarktkette nun offiziell Mehrwegdosen an ihren Frischetheken akzeptiert. Das macht die Sache einfacher. Doch die Rückschläge werden nicht weniger. Denn erst nach und nach lerne ich, dass auch Dosen, Aluminiumdeckel sowie Milch- und Saft-

• FamilienBildung • FamilienAngebote • FamilienZeit • • Eltern-Kind-Kurse nach Emmi Pikler • Elternstart NRW • Musik für Eltern und Kinder

• Vater-Kind-Kurse • Bewegung und Spiel • Waldspielgruppe

• Eltern-Kind-Workshops • Offener Treff: Spielraum • Eltern-Kind-Kochen

Informationen unter Telefon: 0211 1740-0 oder www.asg-bildungsforum.de

Libelle | April 2018

31


KLETTERN

Jetzt geht’s aufwärts

Text: Jan Wucherpfennig Das kleine Ladenlokal des Kletterladens ist vollgestopft mit Kletterutensilien – Karabinerhaken, Klettergurte, Seile, Kletterschuhe, Helme, Crashpads, Kreidebeutel und vieles mehr machen deutlich, dass das Klettern boomt. Ob Boulder- oder Kletterhallen, Hochseilgärten oder Kletterwälder, Klettern begeistert, lässt viele nicht mehr los und für manch einen wird es zur Profession. Marc Peschel, der Betreiber des Kletterladens, ist so einer. Der Dachdeckermeister beginnt mit dem Sportklettern während seiner Lehrzeit. Damals, 1993, gibt es in Düsseldorf nur eine Halle mit einer acht Meter hohen Kletterwand. Das sieht heute ganz anders aus. Allein in Düsseldorf gibt es vier Kletterhallen und einen Hochseilgarten. Zudem locken in der näheren Umgebung mehre-

PIJAMA61 – ISTOCK

Ob Familien- oder Betriebsausflug, Kindergeburtstag oder Junggesellenabschied – Klettern erfreut sich großer Beliebtheit. Immer mehr Menschen, ob jung oder alt, hängen in der Wand ab und wollen hoch hinaus. Dabei ist die körperliche Fitness nicht der einzige Nutzen, der daraus entsteht. Am Beispiel eines kletterbegeisterten Dachdeckers nähern wir uns dem Phänomen.

re Kletterwälder im Frühjahr und Sommer Groß und Klein auf die Bäume. Der Dachdecker ist begeistert vom Sportklettern, realisiert schnell, dass sich seine neu entdeckte Leidenschaft gut mit seinem Beruf verbinden lässt. Mehr und mehr nutzt er das Sportklettern für seine Arbeit, seilt sich an Häuserfassaden ab und arbeitet am Seil statt mit Gerüst. Zum einen spart dies Kosten, zum anderen gibt es Einsatzbereiche, an die man mit einem Gerüst nicht herankommt. So zum Beispiel 2003, als die Scheinwerfer auf dem Musical Dome in Köln montiert werden müssen. Höhe und Form des 68 Meter hohen Gebäudes machen die Nutzung eines Gerüsts unmöglich. Peschel lässt sich 2004 zum Industriekletterer weiterbilden, ist heute der einzige Dachdeckermeister in Düsseldorf mit dieser Zusatzqualifikation. Die Begeisterung fürs Klettern hat er sich bis heute bewahrt und geht regelmäßig mit seinem Sohn klettern.

Ängste überwinden Dafür bieten sich rund um Düsseldorf viele Möglichkeiten. Zum einen sind da die Waldseilgärten, die bei

gutem Wetter beliebtes Ausflugsziel auch für Familien sind. Dabei steht nicht so sehr die Technik des Kletterns im Vordergrund als vielmehr die Überwindung eigener Ängste. Die verschiedenen Parcours, die die Besucher bewältigen können, bestehen aus einer Vielzahl von künstlichen Hindernissen aus Seilen, Netzen und Holzelementen, die in unterschiedlichen Höhen in den Bäumen installiert sind. Dabei steht das individuelle Erleben im Vordergrund. Den klassischen Seilgärten mit ihrer Mastbauweise liegt hingegen ein erlebnispädagogisches Konzept zugrunde, bei dem Team- und Kommunikationsfähigkeit gefördert werden sollen. Wesentlich spektakulärer geht es beim Sportklettern zu. Dieses wird sowohl im Freien als auch in der Halle betrieben. Hierbei muss eine festgelegte, zumeist steil nach oben führende Kletterroute mit hohen technischen Schwierigkeiten überwunden werden. Seil und Haken werden dabei nur zur

HIER KANN MAN KLETTERN: Boulderhalle Monkeyspot monkeyspot.de

32

Libelle | April 2018

Salzburger Land Kletterpark Neuss allrounder.de

Bergstation Hilden bergstation.nrw

Superblock superblock.nrw

Halle Mensch hallemensch.de


Sommerferien 2018

SICHER IST SICHER Die unterschiedlichen Formen des Kletterns erfordern auch verschiedene Sicherungssysteme. Beim Sportklettern wird die sogenannte TOPROPESICHERUNG verwendet, bei der der Teilnehmer durch mindestens einen weiteren Teilnehmer gesichert wird. Oberhalb des Kletterers führt eine Umlenkrolle das Seil wieder hinunter zum Kletterpartner, der es sichert. Dieser nimmt, je höher der Kletterer kommt, immer mehr Seil ein, sodass der sich jederzeit ohne Risiko in das Seil hängen kann, um sich auszuruhen oder auch zu Boden sinken zu lassen. In den Hochseilgärten wird durch ein SELBSTSICHERUNGSSYSTEM der Kletterer durch ZWEI KARABINER abgesichert, die nacheinander umgehängt werden und so die Sicherung gewährleisten sollen. Mittlerweile benutzen jedoch immer mehr Betreiber von Seilgärten PERMANENT-SICHERUNGSSYSTEME, bei denen der Karabiner erst ausgehängt werden kann, wenn der andere Karabiner eingehängt ist. Zudem gibt es auch DURCHLAUFENDE SICHERUNGSSYSTEME, bei denen der Kletterer einmalig eingehängt und erst am Ende des Parcours ausgehängt wird.

Unsere Ferienklettercamps für Kinder – jetzt online. Klettern, Bouldern, Fitness, Yoga, Action und Erlebnis – das perfekte Training, der perfekte Tag, das perfekte Event und nur 5 Minuten von der Haltestelle Hilden-S entfernt. Bergstation GmbH & Co. KG Bahnhofsallee 35 40721 Hilden

SCHIESSSTRAßE 52

www.bergstation.nrw — info@bergstation.nrw

40549 DÜSSELDORF

SPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Sicherung und nicht zur Fortbewegung benutzt. Geklettert wird in Teams zu zwei Personen, wobei eine Person vom Boden aus den Partner sichert.

GEBURTSTAGSFEIERN KINDERGRUPPEN

Diagonal bouldern

LEIHAUSRÜSTUNG

Anders als beim Sportklettern wird beim Bouldern auf das Sichern durch Seil und Haken komplett verzichtet – die geringe Höhe macht es möglich. Gebouldert wird an Felsblöcken und -wänden, aber auch an künstlichen Kletterwänden in den Kletter- und Boulderhallen. Der Boulderer bewegt sich dabei in horizontaler bis diagonaler Richtung bis zu einer Höhe, von der aus ohne Verletzungsgefahr abgesprungen werden kann. Um mögliche Stürze abzudämpfen, werden Matten, die sogenannten Crashpads, verwendet. Auch die Hilfestellung durch einen Partner, den Spotter, ist möglich, der den Stürzenden sicher zu Boden lenken soll. Der besondere Reiz des Boulderns besteht darin, dass es im Gegensatz zum Sportklettern keiner Vorkenntnisse bedarf und sich Erfolge somit schnell einstellen. Der Nutzen des Kletterns ist vielfältig. Es ist körperlich ganzheitlich, stellt hohe Anforderungen an Technik, Ausdauer, Kraft und Konzentration. Der gesamte Körper wird trainiert, die Körperspannung erhöht und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Gegenseitiges Vertrauen, aber auch die Eigenverantwortlichkeit werden gefördert. Vor allem aber macht Klettern Spaß und kann von der ganzen Familie betrieben werden.

Querfeldein Hochseilgarten Unterbacher See hochseilgarten-duesseldorf.de

Kletterwald Niederrhein kletterwald.net

ÖFFNUNGSZEITEN MO. - SA. 09:00 BIS 23:00 SONNTAG 09:00 BIS 22:00 KONTAKT 0211-54416636 WWW.MONKEYSPOT.DE FACEBOOK.COM/MONKEYSPOT

KANU- UND KLETTERCAMP ALTMÜHLTAL Mädchen und Jungen von 10 - 14 Jahren

Sommerferien 06.08. - 12.08.2018 www.aventerra.de

+49 (0)711 470 42 15 info@aventerra.de

facebook.com/aventerra

Libelle | April 2018

33


BÜCHER / SPIELE / NEUE MEDIEN

Das Lesen feiern Lesen ist eine nachhaltige und in den meisten Fällen wunderschöne Kindheitserfahrung und es ist nie verkehrt, Kindern ein Buch in die Hand zu geben – auch schon den ganz Kleinen. Zum Welttag des Buches am Montag, 23. April, stellen wir eine Auswahl von wunderschönen Bilderbüchern vor, unter denen Kinder und Eltern sicher etwas finden, was gefällt. Denn Kinder sollten am besten mit aussuchen, was sie lesen möchten. Und weil es manchem Jungen vorkommt, als sei das Lesen Frauensache, sind mit unserer Libelle-Auswahl an Bilderbüchern ausdrücklich auch die Männer aufgefordert, vorzulesen.

Teilen – ein großes Thema im kleinen Alter! Ein wunderbares Bilderbuch dazu hat der Moritz Verlag gerade herausgebracht. Bär und Wiesel streiten sich ums Essen: Wer bekommt den letzten Pilz? Denn der Bär hat drei im Wald gefunden. Am Esstisch mit Freund Wiesel gibt’s ein Problem: drei Pilze für zwei? Wie soll das gehen? ZWEI FÜR MICH, EINER FÜR DICH, meint der Bär. Ein Argument nach dem anderen wird lautstark vorgebracht. Doch wenn zwei sich streiten, freut sich oft der Dritte: In diesem Fall ist’s ein listiger Fuchs, der plötzlich um die Ecke kommt und sich den dritten Pilz schnappt! Gleichzeitig ist damit das Problem gelöst und Ruhe kehrt ein. Wenn das Wiesel nicht noch einen Nachtisch hätte: Drei Walderdbeeren ... (nl) Zwei für mich, einer für dich, Jörg Mühle, Moritz-Verlag 2018, ab 4 J., ISBN 978-3-895-65357-5, Euro 12,95

Gust ist ein glücklicher Mechaniker. Kein Job ist zu groß, keiner zu schwierig für ihn. Bereitwillig hilft er, wo er nur kann, und hat hierbei allerlei kreative Ideen. Walross Walters Haut leidet beim Autofahren – kein Problem, da baut Gust kurzerhand eine Badewanne ein! Auch Frau Kaisers Wunsch ist kein Problem – der wird erfüllt mit dem neuen SchleckEis-Kühlsystem! GUST DER MECHANIKER – RECYCLING IN DER WERKSTATT ist eine lustige und fantasievolle Geschichte in Reimform, die das Thema Recycling auch den Kleinsten verständlich näherbringt. Autor Leo Timmers wurde 1970 in Belgien geboren; er lebt mit Frau und zwei Töchtern in Brüssel. Studiert hat er Werbung sowie Grafikdesign und arbeitet seit vielen Jahren als Illustrator. (nl) Gust der Mechaniker – Recycling in der Werkstatt, Leo Timmers, Aracari-Verlag 2018, ab 3 J., ISBN 978-3-905945-96-6, Euro 15,00

Das kennt doch jeder – plötzlich muss man und es ist weit und breit keine Toilette in Sicht! Das neue Abenteuer aus der Popinga-Reihe vom Bilderbuchkünstler Peter Schössow ist jetzt im Hanser Verlag erschienen: POPINGA MUSS MAL! Popinga geht einkaufen – im Kaufhaus. Was es da alles zu sehen gibt! Gerade will er sich umschauen, da muss er plötzlich mal. Klein. Aber dringend. Wo gibt’s denn in diesem großen Kaufhaus bitte ein Klo? Bei den Teddys und Puppen? Nein. Bei den Fernsehern? Fehlanzeige. Vielleicht bei den Büchern? Auch nicht. Und bei den Betten? Erst recht nicht! Doch dann sieht Popinga endlich zwei Türen – eine für Mädchen und eine für Jungs. Das war knapp! (nl) Popinga muss mal!, Peter Schössow, Hanser-Verlag 2018,ab 3 J., ISBN 978-3-446-25878-5, Euro 10,00

Frisch übersetzt aus Schweden kommen KALLE UND ELSA zu uns. In großformatigen Buntzeichnungen zeigen sie ihr nordisches Zuhause, denn heute ist kindergartenfrei: Holzdielen, Flickenteppiche, Blümchentapete und Gummistiefel. Mama muss arbeiten, und daher schleichen sich die Freunde allein nach draußen. Dort erleben wir mit ihnen, wie sich die schwedische Natur in einen wilden Dschungel verwandelt, inklusive Wolfskrokodil und Wolkenbruch. Eine zauberhafte Ausreißergeschichte fürs Kindergartenalter. (trc) Kalle und Elsa, Jenny und Jesús Verona, ab 3 J., Bohem Press 2018, ISBN 978-3-959-39058-3, Euro 16,95

Auf Entdeckertour in farbenfroher Unterwasserwelt: „Hallo“, begrüßt die Qualle alle, die Spaß am Ziehbilderbuch TIERE IM MEER haben. Tintenfisch, Garnele, Seehunde und Möwe geben sich ein Stelldichein, wobei die allerkleinsten Leser durchs Rausziehen immer neue Meerestiere selbst entdecken. Dabei sind die Pappen sehr schön fest, die Greiflöcher auch für ungeübte Fingerchen gut zu fassen. Der Text dient als willkommene Gesprächsanregung. Besonders spektakulär kommt die letzte Doppelseite mit dem großen, großen Wal daher. Lasst euch überraschen! (trc) Tiere im Meer, Natalie Marshall, ab 2 J., Carlsen 2018, ISBN 978-3-551-17153-5, Euro 7,99

34

Libelle | April 2018

WAS WIRD AUS UNS? ist ein Bilderbuch, das es ganz schön in sich hat, denn es stellt philosophische Fragen fürs Kindergartenalter: Haben Tomaten Angst vor uns? Träumt der Wolf von einer Wölfin? Was ist das Gegenteil von Natur? Um die Natur geht es Antje Damm in diesem neuen Philosophie-Bilderbuch – nach ihren im gleichen Stil erschienenen Büchern zur Zeit, zur Wahrheit und zum Nichts macht es wieder viel Spaß, die mit Fotos und Illustrationen ansprechend aufbereiteten Denkanstöße aufzugreifen und mit Kindern darüber ins Gespräch zu kommen. (trc) Was wird aus uns? Nachdenken über die Natur, Antje Damm, Moritz-Verlag 2018, ISBN 978-3-89565356-8, Euro 18,00


Illusion! Wie viel Farbe siehst du wirklich?

Unterricht in Musik, Tanz & Theater • Musik für werdende Mütter

Wie groß ist der Anteil blauer Farbe auf der Karte? 35 Prozent oder doch mehr? Auf jeden Fall mehr als auf der Karte davor. Oder doch nicht? ILLUSION ist ganz flott erklärt: Wir bilden eine Kartenreihe. Reihum ergänzt ein Spieler die Reihe um eine Karte und übernimmt damit die Verantwortung, dass die Reihe korrekt sortiert ist. Nämlich nach dem Anteil einer der Farben, die in wilden Mustern auf die Karten gedruckt sind. Denke ich, dass die Reihe nicht korrekt ist, kann ich, anstatt eine Karte zu legen, die Reihe anzweifeln. Liege ich richtig, bekomme ich eine Belohnung, ansonsten der Spieler vor mir. Bei Illusion kann ohne große Erläuterung sofort losgespielt werden. Und es zieht die Mitspieler von Beginn an in seinen Bann. Hier können auch die Großen gegen die Kleinen spielen, ohne dass es langweilig wird. Von uns gibt es eine ganz dicke Empfehlung! (Eva Karla) Illusion, von Wolfgang Warsch, NSV 2018, ab 8 J., 2 – 5 Spieler, 15 Min., Euro 8,95

Große Portion gute Laune „Meine große Freundin Nadja“ macht mit den Liedern nicht nur die kleinen Zuhörer glücklich. TANZ DURCH DEN TAG ist erst ihr zweites Album, doch sie ist ein großes Talent, das alle mit seiner positiven Einstellung ansteckt und das Leben gleich viel leichter scheinen lässt. Dabei hat Nadja Paul nach dem Studium in Mainz ihre Karriere als Mitarbeiterin in der Politik gestartet. Irgendwann hat ihr das nicht mehr gereicht, um ihren Idealismus, ihre bejahende Kraft und Neugier auszuleben und die Anfang 30-Jährige hat begonnen, Kinderlieder zu schreiben. „Ich glaube, das Beste, was wir machen können, ist, den kleinen Großen von morgen ein gutes Gefühl mit sich selber und in ihrer Welt zu geben – ohne Angst und voller Neugierde,” erläutert Nadja ihren Berufswechsel. Kinderpophits wie „Das wäre ja gelacht“ oder „Wir lieben unser Leben“ erzeugen im Handumdrehen gute Laune und regen gleichzeitig mit ihren einfachen und gut verständlichen Texten zum Mitsingen an. Alle Liedtexte finden sich im Booklet. Wie es im Song heißt: „Sei dabei, Spaßbremsen haben heute frei!“ (cl) Tanz durch den Tag, Meine große Freundin Nadja, Karussell 2018, ab 4 J., Asin B074PN89GF, Euro 9,99

• Musikalisch-pädagogische Arbeit mit Kindergärten & Vorkindergärten • Pilates, Tango, Ballett • Tanz- & Musiktherapie • Instrumental- & Gesangsunterricht • Studienvorbereitung uvm. Sprechen Sie uns an für weiterführende Informationen zu den Kursen und Schnupperstunden. Wir freuen uns auf Sie!

Hörspiel-Tester Fazit EUROPA bedankt sich für die rege Beteiligung! Das sagen unsere Hörspiel-Tester: „Das coolste Hörspiel, das ich je gehört hab!“ Fabian (3 Jahre) aus Dresden

„Wenn ich die Hörspiele höre, habe ich das Gefühl, dass ich in der Geschichte selber drin bin!“ Julian (9 Jahre) aus Stegen

Neue Hörspielserie von EUROPA !

„Mama, das ist so cool! , Und es gefällt auch dir da kann man nämlich voll was lernen!“ b Moritz (9 Jahre) aus Kor

Spiel & Spaß mit „Schlau wie 4“ gibt es auch auf www.schlau-wie-4.de

Libelle | April 2018

35


KINO

DISNEY ENTERPRISES, ATSUSHI NISHIJIMA

LOS Düsseldorf Telefon 0211 3238338

Little Prof

Das Zeiträtsel

Experimentierkurse für Kinder

Kindergebur tstage Kurse in Schulen und Kitas Riechen Schmecken Hören Vulkane Licht und Farbe Die Erde und ihre Geheimnisse

Grafiken © Freepik

www.little-prof.com

36

Libelle | April 2018

Kinostart: 5. April Regie: Ava DuVernay Mit: Storm Reid, Deric McCabe, Levi Miller u. v. a. FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss nicht fest, Libelle-Einschätzung: ab 9 J. Seit Meg Murrys Physiker-Vater vor vier Jahren verschwand, steht es schlecht um die Stimmung in der Familie der 13-Jährigen. Eines Nachts erfährt das Mädchen jedoch von drei wunderlichen Weltraumreisenden, dass Alex Murry noch am Leben ist, er allerdings in höchster Gefahr schwebt – und mit ihm das gesamte Universum. Bücherratten könnten die Romanvorlage zu diesem Mix aus Science-Fiction- und Fantasyfilm auch unter den Titeln „Spiralnebel 101“ und „Die Zeitfalte“ kennen, Autorin ist die 2007 verstorbene Madeleine L’Engle, die „Das Zeiträtsel“ 1962 als ersten Band einer achtteiligen Reihe schrieb. 2003 wurde er als „Gefangene der Zeit“ fürs Fernsehen umgesetzt, mit eher schwachem Ergebnis. Die Hoffnung, dass diese in den Nebenrollen prominent mit Stars wie Oprah Winfrey und Reese Witherspoon besetzte, aufwendige Produktion es nun im Kino besser macht, ist groß – vor allem im Hause Disney, wo man sicher auf lukrative Fortsetzungen schielt. Der deutschen Presse wurde sie bis Redaktionsschluss nicht gezeigt, Stimmen aus den USA lassen eher gemischte Gefühle aufkommen. (ph)

MINDJAZZ PICTURES

Das LOS fördert Ihr Kind ganz gezielt dort, wo es Schwächen in der Rechtschreibung, im Lesen, aber auch bei der Konzentration hat, ob in Deutsch oder Englisch.

ZODIAC PICTURES / PASCAL MORA

Probleme in Deutsch oder Englisch?

Papa Moll und die Kindheit Entführung des fliegenden Hundes Kinostart: 19. April (OmU) Kinostart: 12. April Regie: Manuel Flurin Hendry Mit: Stefan Kurt, Maxwell Mare, Martin Rapold u. v. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung, Libelle-Empfehlung: ab 6 J. Weil Mama Moll im Wellnesskurzurlaub ist, will der herzensgute, aber etwas tollpatschige Schokoladenfabrikingenieur Papa Moll seinen Kindern einen schönen Tag im Zirkus bereiten. Der Plan geht jedoch gehörig schief, als er auch noch die gemeinen Gören seines Chefs mitnehmen soll ... In der Schweiz ist Papa Moll seit Jahrzehnten ein Liebling junger Leser; die Künstlerin und Autorin Edith Oppenheim-Jonas erschuf ihn 1952 für die Zeitschrift „Junior“, neben zahllosen Cartoons entstanden unter anderem 30 Bücher. Bei uns ist die Figur nahezu unbekannt, was sich durch diese gelungene Verfilmung ändern könnte: In ihren besten Momenten erinnert sie visuell verspielt und temporeich an die absurd-fantasievollen Werke eines Tim Burton und dessen „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Verstecken muss sich dieser einfallsreiche und schräghumorige Schweizer Kinderfilm hinter derartigen Hollywood-Großproduktionen aber nicht! (ph)

Regie: Margreth Olin FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung, Libelle-Empfehlung: für Eltern

Kindergärten waren schon immer Orte des vorschulischen Erfahrens. Allerdings wird dort immer häufiger leistungsorientiert vorgegangen und nicht selten der Eindruck vermittelt, dass Ergebnisse und nicht das spielerische Erlernen der ersten Lebenslektionen im Vordergrund stehen. Auf der anderen Seite fehlen oft die Mittel und das Personal, um den emotionalen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Diese Dokumentation stellt eine alternative Art Kindergarten vor, nämlich den Waldorf-Kindergarten „Aurora“ in einem Wald nahe Oslo. Gleich am Anfang sieht und hört man, deutsch untertitelt, wie die Kinder in der Wildnis spielen, unaufdringlich von der Kamera begleitet. In den folgenden knapp eineinhalb Stunden beobachtet sie ohne Einmischung und ohne erklärenden Regiekommentar vor allem die sechsjährigen „Großen“ dabei, wie sie miteinander interagieren und zu kleinen Menschen heranwachsen, ganz ohne technischen Schnickschnack und pädagogische Überladung, was manche ZuschauerEltern zum Nachdenken anregen dürfte. (ph)


STADTENTDECKERTOUREN Knifflige Stadtrallye oder spannender Rundgang Geburtstag feiern in der Stadt

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums Kinostart: 19. April Regie: Stefan Westerwelle Mit: Mikke Emil Rasch, Nick Holaschke, Tommi Korpela u. v. a. FSK-Freigabe: ohne Altersbeschränkung, Libelle-Empfehlung: ab 6 J. Schon zu Filmbeginn ist klar: Familie Pekkanen befindet sich zwar im malerischen Finnland und es sieht nach herrlichen Sommerferien aus, die Rahmenbedingungen sind jedoch alles andere als rosig. Der zehnjährige Matti, sein kleiner Bruder Sami und die Eltern haben nämlich weder eine Bleibe noch Geld oder ganz allgemein eine Perspektive – ein Resultat verschiedener Ereignisse, deren Verlauf Matti im Rückblick erzählt. Der Junge hat Mutter und Vater weisgemacht, dass sie in einem Preisausschreiben ein Haus in Finnland gewonnen hätten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Salah Naoura und geht das Thema „Lügen und die Folgen“ auf altersgerechte Weise an. Dabei spart er auch soziale Probleme nicht aus, tut dies aber auf lakonisch-verschmitzte Art, was gut zu Mattis Leidenschaft für die finnische Heimat seines Vaters passt. (ph)

STUDIOCANAL

UNIVERSUM FILM

Jan Wucherpfennig, M. A.

Early Man – Steinzeit bereit Kinostart: 26. April Regie: Nick Park Mit den Stimmen von: Friedrich Mücke, Palina Rojinski u. v. a. FSK-Freigabe: stand bei Redaktionsschluss nicht fest, Libelle-Empfehlung: ab 6 J. Mit vier kurzen und einem langen Abenteuer des Duos Wallace und Gromit sowie dem Kinospaß „Chicken Run – Hennen rennen“ schuf Regisseur Nick Park einige der besten Trickfilme aller Zeiten. In seinem dritten, erneut in Stop-Motion-Technik mit Knetfiguren animierten Werk löst er sich nun von der vertrauten Welt rund um britische Erfinderbuden und Bauernhöfe und unternimmt einen Ausflug in die Steinzeit. Einige Tausend Jahre vor unserer Zeit jagen und sammeln Bobnar und sein Höhlenmenschenstamm recht friedlich in ihrem Wald herum, bis eines Tages die Bronzemenschen – die nächste Entwicklungsstufe der Menschheit – mit mächtigen Maschinen einfallen und alles für sich beanspruchen. Um dagegen vorzugehen, begibt sich der junge Dug in die Bronzestadt, deren Bewohner fußballsüchtig sind – eine Erkenntnis, die Dug für seine Zwecke nutzen wird. Mit gewohnter Liebe zum Detail und mit britischem Charme macht auch dieser Film aus den Aardman Animation Studios Spaß und unterhält kurzweilig, ohne allerdings die vielschichtigen Qualitäten der eingangs erwähnten Vorgängerproduktionen zu erreichen. (ph)

fon 0177 / 4 84 26 59

mail info@derstadtbilderklaerer.de web www.derstadtbilderklaerer.de

Merlin und der verflixte Zeitzauber Theaterstück für Menschen ab 5 Jahren von Judith Binias

iere Prem 018 pril 2 A . 9 2

Regie: S ar a

Libelle | April 2018

h Bi ni as

37


RAUM

Fotograf Markus Luigs lief jahrelang mit der Kamera durch die Straßen und hat seine ganz persönlichen Stadtansichten als DÜSSELDORFER PERLEN in einem Buch versammelt: Schau mal, ist das nicht bei uns auf der Ecke?!, mag mancher denken. Und: Ganz schön trist! Wobei trist nicht traurig sein muss. Eher verträumt, abseitig, poetisch. Urbanes Umfeld jenseits des Schickimicki-Hochglanzes: eintönige Balkone, gardinenverhangene Schaufenster, abgenutzte Passagen, zerbröselnde Bahndämme. Und auch Erinnerungen ... wie schnell die Stadt sich doch verwandelt! (trc) Düsseldorfer Perlen, Markus Luigs, Fluxgold 2017, ISBN 978-3-000-57771-0, Euro 29,80, facebook.com/duesseldorfernotizen

Lalalalalalaaa! Gemeinsames Singen liegt im Trend. Und so hat sich nun auch das Zakk seit einigen Monaten einen regelmäßigen SINGABEND an Land gezogen: ANJA LERCH, leidenschaftliche und studierte Sängerin, tourt mit ihren kultigen Mitsing-Partys schon seit Jahren durchs Ruhrgebiet und am Niederrhein. Nun legt sie regelmäßig auch einen Stopp in der Zakk-Halle ein und singt mit den Düsseldorfern eine bunte Mischung aus Pop, Rock, Soul, Schlager und Volkslied. Ob „Yellow Submarine“, „Ich war noch niemals in New York“ oder „Is this the way to Amarillo“ – na, wippt da irgendwo im Körper schon ganz leise etwas mit? Die Texte laufen, für jeden gut sichtbar, auf die Wand projiziert und passend zur Musik mit. Man könnte also auch von einem Massen-Karaoke sprechen, Liedwünsche lassen sich sogar vorab per Mail einreichen ... Endlich darf jenseits von Dusche und Auto aus voller Kehle gesungen werden! Singen macht frei, macht gute Laune und ist sogar nachweislich gesund! Denn Studien haben gezeigt, dass regelmäßiges Singen die Immunabwehr verbessert. Und noch was: Bei Menschen, die zusammen singen, synchronisiert sich der Herzschlag. Irre, was?! Anja Lerch bringt mit ihrer authentischen und mitreißenden Art praktisch jedes Lied gut rüber, zwischen zwei Sets gibt es eine kleine Pause. Und weil nach dem Singen alle so richtig in Stimmung und locker sind, passt es gut, dass sich die „Back to the 80s“-Party anschließt, die im Eintritt inbegriffen ist. (trc) Anjas Singabend, Fr., 27.04., 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), Fichtenstraße 40, Düsseldorf-Flingern, anjalerch.de, zakk.de

38

Libelle | April 2018

SONNIGER FRÜHLING UND INNERE FREUDE Gesangscoach und Meditationslehrerin Carola Laux lädt im Maxhaus zu „Herzliedern“ ein. Singen, meditieren, geistige Impulse, einfache Übungen und ein gemeinsames vegetarisches Essen dienen allen, die Freude und Dankbarkeit intensiv spüren möchten, zur seelischen Erfrischung und geistigen Einkehr in modernem Format. (trc) „Freiraum – Freude“ mit Carola Laux, Sa., 14.04., 10.30 – 15.30 Uhr, Maxhaus, Schulstraße 11, Düsseldorf-Carlstadt, Anmeldung unter Tel. 0211.901 02 52 oder eintrittskarten@maxhaus.de

NINA LANGE

FREI

Düsseldorf ist laut Liedgut „die Perle am Rhein“.

KRISCHERFOTOGRAFIE

Eltern

HIN, SOLANGE ES DIESEN EINZIGARTIGEN ORT NOCH GIBT: IM THEATERMUSEUM ZEIGT DIE GRUPPE DIE CHEMIKER ihre selbst geschriebene, abstruse Whodunit-Komödie „With 6.6 mph“. Der Inspektor ermittelt im Herrenhaus und das Ende ist buchstäblich offen, denn die Gruppe schreibt es öfter mal neu ... (nl) Do., 26.04., 19.30 Uhr, Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, Düsseldorf-Innenstadt, facebook.com/diechemiker


Gitarrenklänge

NERVENKITZEL

Design-Heizkörper

Komfortable Raumlüftung

Kletter-, Berg- und OutdoorFans aufgepasst! Nach der Deutschland-Premiere in München kommt das neue BANFF MOUNTAIN FILM FESTIVAL jetzt nach Düsseldorf. Am Montag, 16. April, ruft der Berg um 20 Uhr im Savoy. Zu erwarten sind beeindruckende Bilder, die einem den Atem stocken lassen. Nervenkitzel garantiert. Von spektakulärer Ski-Action und einer kräftezehrenden Bike-Expedition in den hohen Norden hin zum Highlinen zwischen windumtosten Klippen. Dazu gibt’s eine gute Portion Humor sowie emotionale und nachdenkliche Momente. Und das Beste: Ihr könnt Tickets gewinnen auf facebook.com/libelle. magazin. (nl)

BRUCKNER

CHRIS EYRE WALKER

Flüsternde Gitarrenklänge, zwei Stimmen, die in die tieferen Hautschichten dringen, ein blonder Lockenkopf, daneben ein kleinerer, braunhaariger. GESTATTEN: BRUCKNER. Man sieht den Brüdern Jakob und Matti Bruckner ihre Verwandtschaft vielleicht nicht sofort an, aber man hört sie. Kein Wunder, schließlich haben sie sich sechs Jahre lang ein Stockbett geteilt und schon von Kindesbeinen an zusammen Musik gemacht. Am 8. April beehren die beiden Bayern uns Rheinländer mit einem Besuch um 20 Uhr im „The Tube“ an der Kurze Straße in der Altstadt. Aufgetreten sind sie bereits als Vorband klanghafter Namen wie Mark Forster, Adel Tawil und Christina Stürmer. Ihre Musik ist manchmal ein wenig melancholisch, aber niemals traurig – sie nimmt das Publikum mit auf eine Reise ans Meer, zu unendlichen Sommertagen und dem Glück zu leben. (nl) jakobbruckner.de

Heiz- und Kühldecken-Systeme

Clean Air Solutions

Immer das beste Klima für einen

SORGENFREIEN ALLTAG

Mit komfortabler Wohnraumlüftung von Zehnder können Sie Ihre Fenster kindersicher verschließen und trotzdem frische und saubere Luft genießen. www.zehnder-meinprojekt.de

2018-02-12-Anzeige_Sicherheit_Libelle_Feb_188x128.indd 1

14.02.2018 14:19:22

Libelle | April 2018

39


TIPP

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

11 & 12:15 Uhr, Saphira trifft den Osterhasen, Stellarium Erkrath, Sedentaler Straße 105, Erkrath

ab Rissa 21.04. Akademie Galerie 12. – form & linie 29.04. BBK Kunstforum am Nacht der Museen 14.04. Düsseldorfer Museen und Galerien bis Taten des Lichts – 27.05. Mack & Goethe Goethe-Museum bis Revolution! 20.05. Heinrich-Heine-Institut bis Garantiert stubenrein! 03.06. Hetjens-Museum/Deutsches Keramikmuseum

ACHIM KUKULIES, DÜSSELDORF

Irgendwo muss er doch sein, der Osterhase! Nach langem Ausschauhalten trifft die kleine Schildkröte Saphira endlich den Osterhasen und erfährt die Geschichte, warum er den Kindern und Erwachsenen Eier bringt …

REGION bis Von Schmetterlingen 01.07. und Drachen Kreismuseum Zons, Dormagen bis In der Tinte … 03.06. Kindermuseum mondo mio!, Dortmund bis Wunderkammer 26.08. Odysseum, Köln bis Löwe, Mammut und Co. 02.09. Neanderthal Museum, Mettmann bis Römer zum Anfassen 10.06. Clemens Sels Museum, Neuss bis Himmel hilf! 02.09. Feld-Haus, Neuss ab Tomas Riehle 15.04. Raketenstation Hombroich, Neuss bis Der Berg ruft 30.12. Gasometer Oberhausen bis Die Betrachtung der 31.05. Veränderung Museum Ratingen, Ratingen bis Eierkegeln, Schmackostern 31.05. und Nasser Montag Oberschlesisches Landesmuseum, Ratingen bis Driss Ouadahi 06.05. Von der Heydt-Museum, Wuppertal bis Nackte Tatsachen. 15.07. Baden in Ost und West Römerthermen Zülpich, Zülpich

40

Libelle | April 2018

02 MONTAG BÜHNE VERANSTALTER

DÜSSELDORF

ab Catching the Light 13.04. Kai 10 / Arthena Foundation bis Meeting the Universe 03.06. Halfway KIT ab Twilight Language 21.04. K21 Ständehaus bis Welcome to the Jungle 21.05. Kunsthalle Düsseldorf bis Black & White – 15.07. Von Dürer bis Eliasson Museum Kunstpalast bis Pizza is God 20.05. NRW-Forum bis Kostümrausch 06.05. Theatermuseum Düsseldorf

12:00 Museumsrätseltour, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 02234-9921 555 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

01 SONNTAG BÜHNE 16:00 Das geheime Haus ab 6 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Schlossfrühling Schloss Dyck Frühjahrs- u. Ostermarkt, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 10:00 Jahrmarkt anno dazumal, LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0 11:00 Airlebnis: Städtetrip, Flughafen Düsseldorf, Flughafenstr. 120, Düsseldorf, 12:00 Ostermarkt, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

02.04. 14:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Schwerindustrie - leicht gemacht ab 5 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 14:30 Osterspaziergang durch die Siedlung Eisenheim, LVR-Industriemuseum Eisenheim, Berliner Straße 10 a, Oberhausen, 02234-9921-555 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555

LITERATUR 15:00 Familienlesung, mondo mio! Kindermuseum, Florianstr. 2, Dortmund, 0231-5026127

KIRCHE

WORKSHOPS

10:00 Familiengottesdienst zum Ostersonntag, Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 10:00 Kleine Leute Kirche, Kirche Sankt Rochus, Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-GeorgStr. 11:00 Gottesgeschichten f. Familien, St. Antonius, Helmholtzstr. 42 / Fürstenplatz, Düsseldorf

11:00 Offene Filzwerkstatt, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 022349921555 11:30 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:00 Offene Filzwerkstatt, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 022349921555 13:30 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 15:30 Mühle - Ein römisches Spiel 6-12 J., Clemens Sels Museum Neuss, Am Obertor, Neuss, 02131-904141 15:30 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

FÜHRUNGEN 11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 12:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810

DIES & DAS 10:00 Burgbelebung, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212.2422626 10:00 Alpenländischer Sonntagsbrunch Familienbrunch, allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 11:00 April, April, der weiß nicht was er will - im Frühjahr durch die Kämpe, Biologische Station Haus Bürgel, Wanderparkplatz Baumberger Weg/Drängenburger Str., Düsseldorf-Urdenbach, 9961-212

11:00 Saphira trifft den Osterhasen ab 4 J., 12:15 Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:15 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Schlossfrühling Schloss Dyck Frühjahrs- u. Ostermarkt, Schloss Dyck - Zentrum für Gartenkunst und Kultur, Jüchen, 02182 824 0 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0 12:00 Ostermarkt, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

FÜHRUNGEN 11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810 14:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

FERIENANGEBOTE 08:00 Sieben Wunder 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 09:30 Kids Camps Ski und Snowboard 3tägig, 7-14 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Reiterferien mehrtägig, m. Vollpension, Reiterhof Fanny, Niederheiden, Much, 02245-2697


aquaGYM Düsseldorf

DIES & DAS 10:00 Burgbelebung, Schloss Burg an der Wupper, Schlossplatz 2, Solingen, 0212.2422626 10:00 Alpenländischer Osterbrunch, allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

03 DIENSTAG BÜHNE 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0

FÜHRUNGEN 11:00 Kindheit in der Alten Dombach um 1850, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 022349921 555 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:45 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

WORKSHOPS 09:00 Farbenschlacht 7-12 J., KuKuK - Kinderu. Jugendkunstschule, Altes Helmholtz, Gerresheimer Str. 20a (Nebengebäude, 1. OG), Hilden, 02103-72237

FERIENANGEBOTE 07:30 Umweltdetektive - Auf den Spuren von Klima, Wasser und Co. 4tägig, 6-10 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 08:00 Sieben Wunder 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 08:00 FiD - Ferien in Düsseldorf tgl., 6-10 J., KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 09:00 Drachen 7-12 J., 3tägig, KuKuK - Kinderu. Jugendkunstschule, Bürgerhaus Hilden, Mittelstr. 40, Hilden, 02103-72237 09:00 Klecks und Kringel, Schnipsel und Ding 8-18 J., 3tägig, KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Bürgerhaus Hilden, Mittelstr. 40, Hilden, 02103-72237 09:00 Englisch-Ferien in Mettmann 5tägig, 7-13 J., Berlitz Deuschland GmbH, Gut Halfeshof, Diepensiepen 20, Mettmann, 02104-509205

09:15 Ostercamps 4tägiger Intensivkurs, JLC Junior Language Club, Grafenberger Allee 78-80, Düsseldorf, 0152-53670120 09:30 Englisch Ferienkurs (12-16 J.) 1wöchig, Berlitz, Hüttenstr. 4, Düsseldorf, 3027210 09:30 Drache Kokosnuss reist durch die Zeit 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 10:00 Dance Dance Dance Tanzlabor, 4tägig, 8-14 J., akki e.V., Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 10:00 Ein Tag im alten Rom 6-12 J., Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9 96 12 12 10:00 Osterferien-Programm, Odysseum, Corintostraße 1, Köln, 0221-690 68 200 10:15 Auf in ferne Länder! 3tägig, 6-13 J., Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-EbertAllee 4, Bonn, 0228 9171 0 10:15 Tanzende Farben und Formen 4tägig, 7-9 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 10:15 Meine Formen, deine Farben 4tägig, ab 5 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 10:30 Bühne frei - Spiel! 3tägig, 9-13 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 11:00 Monster, Vampire, Geister und alte Flüche 2tägig, Filmmuseum Düsseldorf, Schulstr. 4, Düsseldorf, 8993775 11:00 Fulldome-Kino ab 10 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Mit dem Planwagen durch die Urdenbacher Kämpe, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212

Exklusives Aqua Fitness Studio und professionelle Schwimmschule Telefon: 0211-598 11 100 www.aquagym-duesseldorf.de

Blasiusstraße 7 • 40221 Düsseldorf • Telefon 0211/566 902 16 info@ativo-physiotherapie.de • www.ativo-physiotherapie.de

Where Children Come First

DIES & DAS 15:00 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

04 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Der kleine Angsthase ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

COME AND LEARN WITH HELEN DORON ENGLISH from Ages 3 Months to 19 Years

Düsseldorf-Benrath Tel: 0211-5302405, benrath@helendoron.com Düsseldorf- Friedrichstadt Tel: 0211-3840210, friedrichstadt@helendoron.com Düsseldorf-Lörick/Heerdt Tel: 0177-365683, loerick-heerdt@helendoron.com www.helendoron.de

MÄRKTE UND FESTE 07:00 Aprilmarkt, Neusser Innenstadt, 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0

FÜHRUNGEN 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

BU, Rente

Absicherung !

Investment Beratung fair, kostenlos, unabhängig! Unfall, PHV

Heike Beermann Zahn, PKV Versicherungs- und Finanzmaklerin T 0211-20 92 049 - 0163-633 17 37 info@hbp-finanzberatung.de www.hbp-finanzberatung.de

Ambulant Stationär

Libelle | April 2018

41


TIPP

Das Osterferienprogramm der Düsseldorfer Stadtbüchereien bietet wieder jede Menge Ferienspaß. Kids zwischen sechs und 13 Jahren sind in der Bücherei Wersten eingeladen, sich an der Spielekonsole Wii auszutoben.

STADTBÜCHEREIEN DÜSSELDORF

14 Uhr, Wie wär’s mit Wii?, Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1 , Düsseldorf

13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

05.04. WORKSHOPS 11:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 15:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 017650423262

KURSE 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 15:00 Entdeckungsreise mit Oma und Opa 5-12 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201-301030

LITERATUR 10:00 ... es rappelt in der Kiste. Gechichten und Gedichte in Garath 3-6 J., Bücherei Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 8997527 14:30 Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat zweisprachiges Bilderbuchkino, ab 4 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

WERDENDE ELTERN 10:00 Trageberatung, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

09:15 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Hebammenpraxis Düsseldorf, Stresemannstr. 7, Düsseldorf, 6027948 09:30 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Kipken Familienspass, Achenbachstr. 148, Düsseldorf, 93899769, 0157-88372191 16:30 KinderKunstAtelier ab 6 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jenny Trautwein, Bilker Allee 112, Düsseldorf, 0179-9315062

ALLEINERZIEHENDE 16:30 Trennung und Scheidung, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854

FERIENANGEBOTE 07:30 Klettercamp 3tägig, 6-14 J., XPAD GmbH, Süchtelner Höhen 8, Viersen, 02162-8155536 08:00 Sieben Wunder 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 08:00 FiD - Ferien in Düsseldorf tgl., 6-10 J., KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 09:30 Drache Kokosnuss reist durch die Zeit 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0

09:30 Beach Soccer Kids Camp 8-13 J., Alma Oberkassel, Willstätterstraße 16, Düsseldorf, 5382938 10:00 Alte Schätze, neue Ideen! Heines Kreativwerkstatt ab 10 J., Heinrich-HeineInstitut, Bilker Str. 12-14, Düsseldorf, 8995571 10:00 Osterferien-Programm, Odysseum, Corintostraße 1, Köln, 0221-690 68 200 10:00 Vom Korn zum Brot im alten Rom 6-12 J., Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 996 12 12 10:15 Ladies und Gentlemen, we are floating the space 3tägig, 12-14 J., K21, Ständehausstr. 1, Düsseldorf, 8381204 10:30 Schmiedewerkstatt - Ein heißes Angebot für Kinder ab 7 J., LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 11:00 Wilde Tiere suchen ein Zuhause, Bücherei Hassels, In der Donk 66, Düsseldorf, 8924705 11:00 Origami-Tag, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 02234-9921 555 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 11:00 Baumeister für die Zinkfabrik Altenberg gesucht! 3tägig, ab 8 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 11:00 Zeichnen lernen wie Greg ab 8 J., Bücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Düsseldorf, 8997187 13:00 Steinzeittag Führung u. Workshop, ab 6 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104-97 97 0 14:00 Wie wär’s mit Wii? 6-13 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 14:00 Zeichnen lernen wie Greg ab 8 J., Bücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Düsseldorf, 8997187 14:00 Schmiedewerkstatt - Ein heißes Angebot für Kinder ab 7 J., LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 14:30 Bilder wachsen in den Raum 3tägig, 10-12 J., K20, Grabbeplatz 5, Düsseldorf, 8381204 15:00 Mit dem Planwagen durch die Urdenbacher Kämpe, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212

05 DONNERSTAG BÜHNE 10:00 Der kleine Angsthase ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0

FÜHRUNGEN 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

LITERATUR 15:00 Unsere unglaubliche Reise in den Kindergarten Lesebär, Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, Neuss, 02131904208

ELTERN 16:00 Familienberatung Anmeldung unter 617 05 70, Deutscher Kinderschutzbund, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570

DIES & DAS

WERDENDE ELTERN

15:00 Mittwochsöffnung Reiderei Lauterjung, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 16:00 Schatz oder Schätzchen Keramik prüfen, Hetjens Deutsches Keramikmuseum, Schulstr. 4, Düsseldorf, 899 42 10 18:00 Game of Skate 2018, Haus der Jugend, Hamtorwall 18, Neuss

18:00 Info-Abend für werdende Eltern, Marienhospital Geburtshilfe, Rochusstr.2, Düsseldorf

WORKSHOPS 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176-50423262

FERIENANGEBOTE 08:00 Sieben Wunder 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 08:00 FiD - Ferien in Düsseldorf tgl., 6-10 J., KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 42

Libelle | April 2018


09:30 Kids Camps Ski und Snowboard 3tägig, 7-14 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 09:30 Drache Kokosnuss reist durch die Zeit 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 09:30 Beach Soccer Kids Camp 8-13 J., Alma Oberkassel, Willstätterstraße 16, Düsseldorf, 5382938 10:00 Lupus im Schafsfell - Basteln mit Filz 6-12 J, Haus Bürgel - Römisches Museum, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 996 12 12 10:30 Nachwuchs-Archäologen auf St. Antony 7-11 J., LVR-Industriemuseum Eisenheim, Berliner Straße 10 a, Oberhausen, 02234-9921-555 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 11:00 Steinzeit-Krimi ab 8 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 0210497 97 0 14:00 Zu Besuch bei den Bienen 6-10 J., Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212 14:00 Wie wär’s mit Wii? 6-13 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 15:00 Mit dem Planwagen durch die Urdenbacher Kämpe, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212

DIES & DAS 10:00 Deutsch-Türkisches Frühstück, SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 13:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Singnachmittag im Familiencafé, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Deutscher Kinderschutzbund, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 18:30 Sport im Park, Sportamt Düsseldorf, Rheinpark Bilk, Düsseldorf, 89-95252

06 FREITAG BÜHNE 11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Der Mond - unser Nachbar im All ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:15 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 19:30 Die Entführung aus dem Serail, Müllers Marionetten-Theater, Neuenteich 80, Wuppertal, 0202-447766

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0

Info Dienstag

FÜHRUNGEN 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 18:30 Taschenlampenführung für Familien ab 6 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104-97 97 0

für alleinerziehende Mütter

14.15 bis 16 Uhr Kostenloser Infonachmittag über Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung Nächster Termin 08.05.

Musikalische Früherziehung Klavier • Querflöte Blockflöte • Gitarre • Geige Cello • Klarinette

Anmeldung unter 0211. 721 33 68

Telefon 0211/171 15 34 Handy 0162/156 31 95 www.musik-kaiserswerth.de

WORKSHOPS 11:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 15:00 Familien Schokoladenkurs ab 8 J., Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176-50423262

FERIENANGEBOTE 08:00 Sieben Wunder 6-12 J., Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 08:00 FiD - Ferien in Düsseldorf tgl., 6-10 J., KiND VAMV Düsseldorf e.V., Kalkumer Straße 85, Düsseldorf, 418444-30 09:30 Drache Kokosnuss reist durch die Zeit 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 09:30 Beach Soccer Kids Camp 8-13 J., Alma Oberkassel, Willstätterstraße 16, Düsseldorf, 5382938 10:00 Osterferien-Programm, Odysseum, Corintostraße 1, Köln, 0221-690 68 200 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 14:00 Wie wär’s mit Wii? 6-13 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 14:30 Lustige Ozobots programmieren, Kinder- und Jugendbibliothek, Berthavon-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

Werbeanzeige FFG Düsseldorf, Hermes Format ca. B 44 mm, H 63 mm angelegt 4-c

07 SAMSTAG BÜHNE 12:00 Art Space Festival 2018, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 13:00 Dinos im Weltall ab 6 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 15:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

Experimentierkurse für 4 bis 12-jährige Experimentieren, beobachten, verstehen gsGeburtsta Forschen fortlaufende urse Kurse Ferien-K Kitas und Schulen

☏ 0171 - 92 75 420 ✉ hermes@fruehes-forschen.de www.fruehes-forschen-duesseldorf.de

find ich gut!

Libelle | April 2018

43


08 SONNTAG

TIPP

An diesem Nachmittag werden eigene handgeschöpfte Papiere hergestellt, aus denen tolle Kunstwerke, Karten und vieles mehr geschöpft werden können.

BÜHNE STEFAN ARENDT, MEDIENZENTRUM RHEINLAND / LVR

14 Uhr, Kreatives Papierschöpfen, LVRIndustriemuseum Papiermühle Alte Dombach, Bergisch Gladbach

16:30 Die wilden Schwäne Schattentheater, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 19:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 19:30 Der kleine Prinz Schattentheater, ab 8 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

MÄRKTE UND FESTE 08:00 Langes Trödelwochenende, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Str. 3-5, Neuss

08.04. 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

WORKSHOPS 10:30 Der Zauberkoffer für kleine Entdecker 4-6 J., efa, Ev. Familienzentrum Südallee, Südallee 98, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Kochduell: Klein gegen Groß ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 14:00 Outdoor-Acion: Kochen über dem offenen Feuer, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

Mehr Termine gibt es unter

VATER UND KIND

stadt-kultur-familie.de

10:00 Vätertreff, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:00 Mit Oskar durch den Wald 4-6 J., familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Traumzauberhaus, Goethestr. 170, Grevenbroich-Elsen/ Orken, 02131-7179800 10:00 Väter-Baby-Gruppe 6 W.-1 J., DRK, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Düsseldorf, 4930814

10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0 10:00 Cyclingworld, Events4Ideas GmbH, Böhler Areal, Hansaallee 321, DüsseldorfLörick, 92413714 12:00 Kindersachenbörse, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987

FÜHRUNGEN 12:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 12:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Tunnelblick 6-12 J., KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810

FERIENANGEBOTE 07:30 Klettertag 6-14 J., XPAD GmbH, Süchtelner Höhen 8, Viersen, 02162-8155536 11:00 Osterferien Spielangebot, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:15 Fulldome-Kino ab 10 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666

DIES & DAS 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Werstener Feld 30 14:00 Regenbogenfamilie trifft Jugendamt, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Talstr. 22-24, Düsseldorf, 686854 15:30 Skitaufe für Minis Kunterbuntes Schneeprogramm, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

11:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 11:00 Die Geschichte vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 12:00 Art Space Festival 2018, Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 12:15 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 12:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 14:45 PlanetenSafari ab 7 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 15:00 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Die Geschichte vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat ab 3 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Die unendliche Geschichte ab 8 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 16:15 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

13:00 Familienführung ab 4 J., KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 14:00 Die erste Fabrik auf dem Kontinent, LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, Ratingen, 02234-9921555 14:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Familienführung, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 14:30 Guten Tag, Herr Jacobi, LVR-Industriemuseum Eisenheim, St. Antony Hütte, Antoniestr. 32-34, Oberhausen, 02234 9921555, 02234-9921-555 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

WORKSHOPS 14:00 Kreatives Papierschöpfen ab 5 J., m. Eltern, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 022349921 555

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Jahrmarkt anno dazumal , LVR Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, Mechernich-Kommern, 02443 99 80 0 10:00 Cyclingworld, Events4Ideas GmbH, Böhler Areal, Hansaallee 321, DüsseldorfLörick, 92413714 11:00 Langes Trödelwochenende, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Str. 3-5, Neuss 11:00 Neusser Fischmarkt, Jakob Iven GmbH, Hafenbecken I (Am Pegel), Batteriestr. 1, Neuss

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., Philippuskirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095

FÜHRUNGEN 11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 12:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

sackpack.de

15:00 Kräuter und Knospen ab 10 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937

DIES & DAS 10:00 Saisoneröffnung PanoramaRadweg, neanderland/Kreis Mettmann, Düsseldorfer Str. 47, Mettmann, 02104-991199 10:00 Alpenländischer Sonntagsbrunch Familienbrunch, allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 10:30 Familienfrühstück, Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeisterstr. 107h, Düsseldorf, 8924987 13:30 Dampf-Sonntag, LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 44

Libelle | April 2018


09 MONTAG BÜHNE 16:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:30 Some Girl(s) English Theatre Düsseldorf, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ELTERN 09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby offener Treffpunkt, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 12:00 Rückbildung mit Baby, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 14:30 Schlafkurs, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 16:00 Die 5 R´s, die eine positive Familienatmosphäre schaffen Elternseminar, ASGBildungsforum e.V., ASG Familienbildung - Dülmener Weg 25 a, Düsseldorf, 1740-0 16:15 Yoga für Mütter mit Baby, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 18:30 Rückbildungsgymnastik - Fit nach der Geburt, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 19:00 Starke Eltern - starke Kinder Elternkurs, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung - Achenbachstr. 144, Düsseldorf, 1740-0 19:00 Säuglingspflegekurs, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 19:30 Mit unseren Kindern können wir über alles reden...auch über den Tod?, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Krümelkiste (Dormagen), Dantestr. 2, Dormagen-Nievenheim, 02131-7179800 20:00 Mamafitness, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363, 600 282 0 20:15 Rückbildung mit Baby, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

WERDENDE ELTERN 16:45 Stillvorbereitung, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 19:00 MamaWorkout mit Babybauch, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

WORKSHOPS 09:30 Waldgruppe (1,5-3,5 J.), familienforum edith stein, Kinderbauernhof Neuss, Nixhütter Weg 141, Neuss-Selikum, 02131908521 15:30 Waldgruppe (3-6 J.), familienforum edith stein, Parkplatz am Mühlenbusch (Neuss), Waldstraße, Neuss-Rosellerheide, 02131-7179800 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Holthausen Henkel, 0176-50423262

in hier ! h Auc eldorf s Düs

18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176-50423262

KURSE 09:00 Eltern-Kind-Gruppe (1,5-2 J.), familienforum edith stein im Willi-Graf-Haus, Venloer Str. 68, Neuss, 02131-7179800 09:15 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Familienzentrum St. Maria Rosenkranz, Roderbirkener Str. 19, Düsseldorf, 0157-88372191 09:30 Eltern-Kind-Kurs (ab 3 M.), ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614 09:30 Babynest - leichter Start mit Kind, familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131-7179800 10:00 Mäusetreff Eltern-Kind-Frühstück, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 11:15 Mama-Baby-Fitness, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:15 Singzwerge (ab 2 J.), efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 13:15 MusikKurs Mini, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 14:30 Wir machen Musik (6 M.-1,5 J.), ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum Hl. Dreifaltigkeit, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 15:00 Kinderturnen (ab 12-18 Mon.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 15:00 Singzwerge (1-2 J.), efa, efa Oberkassel, Wildenbruchstr. 39c, Düsseldorf-Oberkassel, 600 282 0 15:00 Musik macht Spaß! 1-3 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Briktius, Roncalliplatz 4, Rommerskirchen, 02131-7179800 15:00 Spielgruppentreff f. Chinesische/multikulturelle Familien, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Musikkurs (9-24 M.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:30 Eltern-Kind-Gruppe mit musikalischem Schwerpunkt (1-3 J.), familienforum edith stein, Lala Room (Grevenbroich), Am Alten Stellwerk 8, Grevenbroich-Kapellen, 02131-7179800 15:30 Malen, Matschen und Bewegen (2-4 J.), efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 15:45 Turnen für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 16:00 Spanische Spielgruppe (1-3 J.), ASGBildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 1740-0 16:00 Tanz- und Bewegungsspiele ab 2 J., efa, Ev. Familienzentrum Am Hackenbruch 86, Düsseldorf, 600 282 0 16:00 Kinderturnen (ab 2 J.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 16:00 Kindergruppe (4-6 J.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 16:00 Eltern-Kind-Turnen (ab 2 J.), familienforum edith stein, TannenbuschSchule (Dormagen), Josef-Steins-Str. 41, Dormagen-Delhoven, 02131-7179800 16:00 Liedergarten (2-4 J.), efa, efa Oberkassel, Wildenbruchstr. 39c, DüsseldorfOberkassel, 600 282 0 16:00 Singzwerge (ab 2 J.), efa, Ev. Familienzentrum Südallee 98, DüsseldorfBenrath, 600 282 0 16:15 Malen, Matschen und Bewegen (1,5-4 J.), efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

www.forscherfreunde.de Feriencamps, Workshops und Kindergeburtstage für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren

Unter anderem zu diesen Themen:

Konstruieren und Programmieren mit LEGO Maschinen und Mechanik mit LEGO   Erfinden, Konstruieren und Fertigen mit UMT Idee trifft LEGO

Lebenshilfe D Ü S S E L D O R F

e . V.

Heilpädagogische Frühförderung von der Geburt bis zum Schulstart Lebenshilfe Kindertagesstätten D Ü S S E L D O R F

e . V.

für Kinder von 4 Monaten bis zum Schulstart Lassen Sie sich von uns ausführlich beraten. Wir nehmen uns Zeit für Sie! Info: 0211-75 90 669 mombartz@lebenshilfe-duesseldorf.de www.lebenshilfe-duesseldorf.de

Anzeige 92 mm x 128 mm

Libelle | April 2018

45


18:00 Nähkurs, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:00 Erste Hilfe an Kleinkindern und Kindern, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:30 Starke Eltern - Starke Kinder, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familienzentrum St. Bonifatius, Sternwartstr. 65, Düsseldorf, 1740-1614 20:00 Welche Grenzen braucht mein Kind? Vortrag, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

TIPP In nur sehr kleinen Gruppen findet dieser Nähkurs statt und die Plätze sind begehrt, da auch die Babys mitgebracht werden können. Nähmaschinen und Material sind vorhanden, sodass der Kreativität freier Lauf gelassen werden kann.

HASAN ANAC_PIXELIO.DE

11 Uhr, Mami-BabyNähkurs, Q-Pa, Werstener Dorfstraße 82, Düsseldorf

16:30 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Toni singt... (3-5 J.) Singprojekt, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/Flingern, 234359 16:45 Eltern-Kind-Turnen (ab 2 J.), familienforum edith stein, TannenbuschSchule (Dormagen), Josef-Steins-Str. 41, Dormagen-Delhoven, 02131-7179800

WERDENDE ELTERN

10.04. 15:00 KNIRPS-Mobil, Caritasverband Düsseldorf, Caritasverband „Mittendrin“ (Garath), Josef-Kleesattel-Str. 2, Düsseldorf, 70089091

10 DIENSTAG BÜHNE

Mehr Termine gibt es unter

11:00 Some Girl(s) English Theatre Düs19:30 seldorf, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

stadt-kultur-familie.de

MÄRKTE UND FESTE

17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 17:00 Instrumentalunterricht Melodika Vor- und Grundschule, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 17:00 Kinderturnen (ab 3 J.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

ALLEINERZIEHENDE 16:30 Treff für Alleinerziehende kostenfrei, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

VATER UND KIND 09:00 Mama hat frei!, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0 17:00 Sport für große und kleine Kerle, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0

DIES & DAS 10:00 Baby-Spa: Auszeit mit Baby 4-12 M., Bädergesellschaft Düsseldorf mbH, Freizeitbad Düsselstrand, Kettwiger Str. 50, Düsseldorf, 821 6220 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lichtenbroich, Lichtenbroicher Weg, Düsseldorf

10:00 Flohmarkt rund ums Kind, Suitbertus Haus, An St. Swidbert 70, DüsseldorfKaiserswerth, 0151-25241950

ELTERN 11:00 Mama und Baby - Yoga, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614 14:00 Fit nach der Geburt Rückbildungskurs, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Teestube für junge Mütter (ab 16 J.), familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), Münsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131-7179800 15:00 Schreibaby-Ambulanz, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 15:00 Die 5 R´s, die eine positive Familienatmosphäre schaffen Elternseminar, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 15:00 Müttertreff mit indischer Babymassage, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 16:00 Sei cool, bleib cool! Infoveranstaltung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Elternstart NRW - Willkommen mit Baby Babys im 1. Lebensjahr, familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Südstadt (Grevenbroich), Bischof-Nettekoven-Str. 23, Grevenbroich-Südstadt, 02131-7179800

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 Schwangerschaftsgymnastik, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 17:00 Hebammensprechstunde und Schwangerencafé, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 18:15 Kundalini-Yoga für Schwangere, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 19:15 Aquagymnastik für Schwangere, DRK Lehrschwimmbad Bilk, Gotenstr. 20, Düsseldorf, 2299 2166

WORKSHOPS 11:00 Mami-Baby-Nähkurse, Q-Pa, Werstener Dorfstr. 82, Düsseldorf 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 Trommeln mit Sapali (Moussa) 6-18 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jugendspieltreff Oberbilker Allee/Ecke Corneliusstr., Düsseldorf, 46869989 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176-50423262

KURSE 09:00 Eltern-Kind-Gruppe (1,5-2 J.), familienforum edith stein im Willi-GrafHaus, Lebenshiilfe Familienzentrum Marienburg (Neuss), Marienburger Str. 25, Neuss-Furth, 02131-7179800 09:30 DELFI ab 6. W., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 09:30 Babynest - leichter Start mit Kind, familienforum edith stein, Lala Room (Grevenbroich), Am Alten Stellwerk 8, Grevenbroich-Kapellen, 02131-7179800 09:30 Los-Lös-Gruppen auf dem Weg in die Kita ab 2 J., familienforum edith stein, Kindertagesstätte der Lebenshilfe „Abenteuerland“ (Neuss), Am Henselgraben 19, Neuss-Allerheiligen, 02131-7179800 09:30 Eltern-Kind-Gruppe, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 1740-0 09:45 Kinderturnen (ab 12 Mon.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 10:00 Eltern-Kind-Turnen ab 1,5 J., TSV Jahn 05, Creativhaus, Comeniusstr. 1, Düsseldorf, 570865 10:00 Waldspielgruppe ab 2 J., efa, Waldspielplatz Aaper Wald, Oberrather Straße, Düsseldorf, 600 282 0

10:45 Krabbelgruppe für Winterkinder Dez. 17 bis Febr. 18 geboren, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 11:00 Eltern-Kind-Turnen ab 1,5 J., TSV Jahn 05, Creativhaus, Comeniusstr. 1, Düsseldorf, 570865 11:15 DELFI ab 6. W., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:30 Spanische Spielgruppe 1-3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 12:00 Babymassage ab ca. 6 Wochen, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 15:00 Kinderturnen (ab 18 M.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Musik- und Liedergarten (2-3 J.), familienforum edith stein, Lala Room (Grevenbroich), Am Alten Stellwerk 8, Grevenbroich-Kapellen, 02131-7179800 15:30 Waldspielgruppe, ASG-Bildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 1740-0 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 Liedergarten (2-4 J.), efa, Ev. Familienzentrum Ahornallee, Ahornallee 7, Düsseldorf Unterrath, 600 282 0 16:00 Singzwerge (ab 1,5 J.), efa, efaStadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 16:15 Liedergarten (2,5-3,5 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104-803202 17:00 Kinderturnen (ab 2 J.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 18:00 Turnen für Kinder (4-6 J.), TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:30 Turnen für Kinder (10-14 J.), TSV Jahn 05, Turnhalle Heinrich-HeineGrundschule, Heerdter Landstr. 186, Düsseldorf, 570865

ALLEINERZIEHENDE 14:15 InfoDienstag für alleinerziehende Mütter, Kanzlei Sigrun Rieck, Venloer Str. 2, Düsseldorf, 721 33 68

DIES & DAS 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lohausen, Düsseldorf 15:00 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 18:00 Schreibspiel ab 8 J., Der Malort e.V., Hermannstr. 36, Düsseldorf, 01772371237 19:30 KESS erziehen - Weniger Stress, mehr Freude Elterntraining, familienforum edith stein, Städt. Integrative Kindertagesstätte Lichtenvoorder Str. 37, Lichtenvoorder Straße 37, Kaarst-Büttgen, 02131-7179800

Termine bitte bis zum 10. des Vormonats unter termine@libelle-magazin.de einreichen! 46

Libelle | April 2018


11 MITTWOCH BĂœHNE 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater HelmholtzstraĂ&#x;e, HelmholtzstraĂ&#x;e 38, DĂźsseldorf, 372401 19:30 Some Girl(s) English Theatre DĂźsseldorf, Theatermuseum DĂźsseldorf, Jägerhofstr. 1, DĂźsseldorf, 8996130

FĂœHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

LITERATUR 16:30 Leseclub - LeselĂśwen 6-9 J., UllaHahn-Haus, NeustraĂ&#x;e 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ELTERN 09:30 Rßckbildungsgymnastik, DRK, DRK10:45 Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Dßsseldorf, 2299 4711 12:00 Schreibaby-Ambulanz, DRK-Aktivtreff Pempelfort, Sternstr. 31, Dßsseldorf, 4930814 15:00 Treff fßr Eltern mit Zwillingen und Mehrlingen 1 M.-4 J., familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Hartmannweg (Grevenbroich), Hartmannweg 1, Grevenbroich-Mitte, 02131-7179800 16:00 WSD - Wir stärken dich Elterninfoveranstaltung, DRK, Städt. Familienzentrum Lippestr. 5, Dßsseldorf-Hafen, 930 47 91 19:00 Mamafitness, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Dßsseldorf, 6008363 19:30 Kompakt, ASG-Bildungsforum e.V., ASGFamilienforum - Merowinger Str. 172, Dßsseldorf-Bilk, 1740-0 19:30 Starke Eltern - Starke Kinder, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Traumzauberhaus, Goethestr. 170, Grevenbroich-Elsen/ Orken, 02131-7179800 19:30 Ich geh doch nicht mit jedem mit!!!, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Andreas (Neuss), Mßggenburgstr. 2, Neuss-Norf, 021317179800 20:00 Eine Kindheit ohne Digitale Medien?, efa, Ev. Familienzentrum Flingern, Daimlerstr. 12, Dßsseldorf, 600 282 0 20:00 Vater werden ist nicht schwer..., efa, Hohenzollernstr. 24, Dßsseldorf, 600 282 0 20:00 Ich will alles - sofort!, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte Zur Hl. Familie (Dormagen), Knechtstedener Str. 27, Dormagen-Horrem, 021317179800

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, DĂźsseldorf, 38 49 199 16:30 Hey Mama f. junge Schwangere u. MĂźtter, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, DĂźsseldorf, 6008363 18:00 Geburtsvorbereitung nur fĂźr Frauen, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, DĂźsseldorf, 1740-0 18:00 Yoga fĂźr Schwangere, efa, Hohenzollernstr. 24, DĂźsseldorf, 600 282 0 18:30 Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Kinderkrankheiten, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131-7179800

WORKSHOPS 15:30 Kleine Raupe Nimmersatt 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 15:30 Gestaltwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, DĂźsseldorf, 7584888-0 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe DĂźsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, DĂźsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe DĂźsseldorf, Rheinbahndepot, DĂźsseldorf-Lierenfeld, 017650423262

Keramik selbst bemalen

KURSE 09:00 Los-LĂśs-Gruppen auf dem Weg in die Kita ab 2 J., familienforum edith stein, Familienzentrum St. Quirin (Neuss), MĂźnsterplatz 16 A, Neuss-Innenstadt, 02131-7179800 09:00 Eltern-Kind-Gruppen fĂźr FlĂźchtlingsfamilien, familienforum edith stein, Kath. Kita St. Katharina (Dormagen), Am Burggraben 6, Dormagen-Hackenbroich, 02131-7179800 09:00 Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Bewegung 1,5-2,5 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Paulus (Neuss), Maximilian-Kolbe-Str. 12, Neuss-Weckhoven, 02131-7179800 09:00 Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Bewegung und Wahrnehmung 1,5-3 J., familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 09:15 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Hebammenpraxis DĂźsseldorf, Stresemannstr. 7, DĂźsseldorf, 6027948 09:15 Zeit zu zweit 6-8 W., FiZ - Familie im Zentrum, BĂźrgerhaus Reisholz, Kappeler StraĂ&#x;e 231, DĂźsseldorf, 74 66 95 09:30 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), DĂźsseldorfer Baby, Kipken Familienspass, Achenbachstr. 148, DĂźsseldorf, 93899769 09:30 Japanische Spielgruppe (1-2 J.), ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614 09:30 Spiel- und Kontaktgruppe aller Kulturen 3 M.-3 J., efa, Ev. Familienzentrum Oberlinplatz, Oberlinplatz 2, DĂźsseldorf, 600 282 0 09:30 Babynest - leichter Start mit dem Kind, Familienzentrum Metzer StraĂ&#x;e SKFM DĂźsseldorf e.V., Metzer Str. 20, DĂźsseldorf, 10:00 RĂźckbildungsyoga mit Baby, efa, Hohenzollernstr. 24, DĂźsseldorf, 600 282 0 10:00 Babynest - leichter Start mit Kind, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 10:00 Musikalische FrĂźherziehung fĂźr Babys (3-8 M.), FiZ - Familie im Zentrum, BĂźrgerhaus Benrath, TelleringstraĂ&#x;e 56, DĂźsseldorf, 98706589 10:00 Mutter-Kind-Spielgruppe, ASGBildungsforum e.V., ASG Familienbildung - DĂźlmener Weg 25 a, DĂźsseldorf, 1740-0 11:00 Musikkurs (9-24 M.), FiZ - Familie im Zentrum, BĂźrgerhaus Benrath, TelleringstraĂ&#x;e 56, DĂźsseldorf, 98706589 11:00 Zeit zu zweit 6-8 W., FiZ - Familie im Zentrum, BĂźrgerhaus Reisholz, Kappeler StraĂ&#x;e 231, DĂźsseldorf, 74 66 95 13:15 Säuglingsschwimmen 2-12 M., 14:00 familienforum edith stein, Schwimmbad St. Konrad-Schule, LĂśhrerstr. 7, NeussGnadental, 02131-7179800 14:00 Musikkurs (1-2,5 J.), FiZ - Familie im Zentrum, BĂźrgerhaus Benrath, TelleringstraĂ&#x;e 56, DĂźsseldorf, 98706589

HĂźttenstr.

61

HĂźttenstraĂ&#x;e 61 ::: 40215 DĂźsseldorf Tel.: 02 11-2 39 23 11 ::: www.eigenlob-keramik.de

Kinderschuhspezialist

Kleine FĂźĂ&#x;e sind bei uns in den richtigen Händen und das seit Ăźber 100 Jahren mitten in Wersten

KĂślner LandstraĂ&#x;e 150 0211 – 76 23 95 www.dengler-schuhe.de Mo – Fr 10 – 18.30 Uhr Sa 10 – 14 Uhr Kundenparkplätze im Hof Sie erreichen uns mit den Linien U71, U74, U77, U79, U83, 723, 780, 785, SB50 bis Werstener DorfstraĂ&#x;e

                          

...wir finden fĂźr Dich das passende Outfit zu jedem Anlass!

- herzlich • charmant • wertig -

86 735 86 735 86 86 735 86 735 86 735 86 73 Klammotte Bilk: Aachener Str. 10 40223 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 5 80 40 04 www.klammotte.de

Klammotte Derendorf: MĂźnsterstr. 147 40476 DĂźsseldorf Tel.: 0211 - 46 86 70 60 www.klammotte.de

Kindersecondhand- & Umstandsmode

Libelle | April 2018

47


18:30 Refelxintegration Basisseminar, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:00 Wege aus der Brüllfalle Film, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 20:00 Wenn Kinder trotzen, efa, Ev. Familienzentrum Kopernikusstr. 7, Düsseldorf, 56658143 20:00 Kindheit ist keine Krankheit, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

TIPP Zum Frühlingsfest des Vereins Königinnen und Helden e. V. sind alle herzlich eingeladen. Es gibt leckeren Kaffee und Kuchen und jede Menge gute Laune. Bastelangebote, ein kleines Sportangebot und Bingo lassen keine Langeweile aufkommen.

KÖNIGINNEN UND HELDEN E. V.

14 Uhr, Frühlingsfest, Königinnen und Helden e. V., Lessingplatz, Düsseldorf

15:00 Musikkurs (2-3,5 J.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:30 Waldspielgruppe ab 2 J., efa, Waldspielplatz Aaper Wald, Oberrather Straße, Düsseldorf, 600 282 0 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937 16:00 Spanische Spielgruppe (3-6 J.), ASGBildungsforum e.V., Gerresheimer Straße 90, Düsseldorf, 1740-0

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de

WERDENDE ELTERN

14.04. 15:00 Das familY-Programm, Kath. Kindertagesstätte St. Rochus SKFM Düsseldorf e.V., Derendorfer Str. 58, Düsseldorf,

12 DONNERSTAG BÜHNE 10:30 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Die Mitte der Welt ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Some Girl(s) English Theatre Düsseldorf, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401

LITERATUR 16:00 Kinderturnen (ab 12 M.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 16:00 Kinderorchester Vor- und Grundschule, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 16:15 Liedergarten (2,5-3,5 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 16:30 KinderKunstAtelier ab 6 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jenny Trautwein, Bilker Allee 112, Düsseldorf, 0179-9315062 16:30 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 17:00 Kinderturnen (ab 18 M.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 17:00 Kindergruppe (3,5-5 J.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 17:15 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 09:30 Das Frühstückscafé, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363, 600 282 0 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund

48

Libelle | April 2018

16:30 Leseclub - DigiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140 16:30 Vorlesetreff mit Vorlesepaten ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 8924818 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

ELTERN 09:15 Elternstart NRW - Willkommen mit Baby Babys im 1. Lebensjahr, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Peter (Neuss), Schützenstr. 6, NeussHoisten, 02131-7179800 09:15 Teestube für junge Mütter (ab 16 J.), familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Peter (Neuss), Schützenstr. 6, Neuss-Hoisten, 021317179800 09:15 Mama und Baby - Yoga, ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 09:30 Nähkurse f. Mütter, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 10:00 Workshop mit Baby, Herznah Trageberatung, Hand in Hand Hebammenpraxis, Am Königshof 11, Düsseldorf 16:00 MütterConnection, Pfarrsaal Sankt Rochus Kirche, Eingang Prinz-Georg-Str., Düsseldorf 16:30 Schultüten basteln, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienzentrum - Hülsmeyerstr. 28, Düsseldorf-Ludenberg, 1740-0

14:30 Hebammensprechstunde, Familienzentrum Metzer Straße SKFM Düsseldorf e.V., Metzer Str. 20, Düsseldorf 16:30 Achtsam, bewusst und entspannt durch die Schwangerschaft, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 17:45 Prenatal Yoga - Fit für die Geburt, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 18:00 Vortrag zum Thema „Stillen“, Marienhospital Geburtshilfe, Rochusstr.2, Düsseldorf 20:00 Geburtsvorbereitung für Paare, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800

WORKSHOPS

16:00 Eltern-Kind-Turnen (ab 2 J.), familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 16:00 Einfach Gitarre spielen (f. Fortgeschrittene) ab 5 J., FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 16:00 Liedergarten (2,5-3,5 J.), efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 16:15 Malen, Matschen und Bewegen (1,5-4 J.), efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf 17:00 Musikkurs (2,5-4 J.) 7 Termine, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 18:00 Zumba für Kids ab 10 J., TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:20 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103-31607

DIES & DAS 10:00 Stillcafé, Marienhospital Geburtshilfe, Rochusstr.2, Düsseldorf 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Siedlung Schwietzkestr./Karl-Röttger-Platz, Düsseldorf-Rath 16:00 Offene Kreativwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 18:30 Sport im Park, Sportamt Düsseldorf, Rheinpark Bilk, Düsseldorf, 89-95252

16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176-50423262 16:00 Kinderbackwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:15 RollenSpiel Theaterworkshop, 3-6 J., Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 16:30 Malerei auf Leinwand ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985

13 FREITAG

KURSE

BÜHNE

09:00 Eltern-Kind-Gruppe (1-2 J.), familienforum edith stein, Caritas-Kindertagesstätte im Haus der Familie, Unter den Hecken 44, Dormagen-Innenstadt, 02131-7179800 09:15 Yoga für Mutter und Baby, ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum Hl. Dreifaltigkeit, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 09:30 Singzwerge (1-2 J.), efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 09:30 Japanische Spielgruppe (1-2 J.), ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614 09:30 Kinderturnen (ab 12 Mon.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 09:30 Eltern-Kind-Treff 1-3 J., familienforum edith stein, Diakonie Neuss Treff 3 im Rheinpark Center, Görlitzer Str. 3, Neuss, 02131-7179800 14:30 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:00 Kindergruppe (3,5-5 J.), FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 15:15 Malen, Matschen und Bewegen (1,5-4 J.), efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:30 Kinderwerkstatt ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 15:30 Malen, Basteln, Matschen..., ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537

11:00 Die Mitte der Welt ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 11:00 Der König und sein Daumen Puppentheater, 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KIRCHE 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

ELTERN 10:00 Ein Baby will getragen sein Trageworkshop, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:30 Die Auszeit, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363, 600 282 0 16:00 Elternstart NRW - Pikler Spielraum, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614

WORKSHOPS 14:00 Familie im Wald ab 2,5 J., efa, Städt. Familienzentrum Weberstr. 15, Düsseldorf, 600 282 0 15:30 Mixed Media 4-10 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Helmholtz Gymnasium, Am Holterhöfchen 30, Hilden, 02103-72237


Ahoi! 16:00 Mittelalterzwerge ab 8 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176-50423262 16:00 Lebendiger Ton: Fröhliche Frühlingstöpfe 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 16:30 Siebdruck ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985 17:00 Jugendgruppe 12-18 J., BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Jugendinformationszentrum zeTT, Willi-Becker-Allee 10, Düsseldorf, 0176-50423262

KURSE 08:45 Spiel- und Bewegungsspaß (1-3 J.), efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0 09:00 Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Bewegung 1,5-2,5 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Hubertus (Neuss), Lupinenstr. 149, Neuss-Reuschenberg, 02131-7179800 09:30 Singzwerge (ab 1 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 09:30 Eltern-Kind-Kurs (Zwillinge), ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0 09:45 Babynest - leichter Start mit Kind, familienforum edith stein, Schwangerschaftsberatungsstelle esperanza - Dormagen im Caritas Familienzentrum, Unter den Hecken 44, Dormagen-Innenstadt, 02131-7179800 10:00 Taschenmesserreiderkurs ab 8 J., LVR Industriemuseum Solingen, Reiderei Lauterjung, Schaberger Str. 16, Solingen, 0212 - 23 24 10 10:30 Kinderturnen (ab 12 Mon.), Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf 10:30 Spiel- und Bewegungsspaß (1-3 J.), efa, Städt. Familienzentrum Stralsunder Str. 28, Düsseldorf, 600 282 0 10:45 Eltern-Baby-Gruppen für Eltern mit Frühchen 6-18 M., familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 021317179800 11:30 Elternstart NRW im Café Kinderwagen 1. Lebensjahr, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 14:00 Musikgarten - Wir machen Musik (0,515:00 1 J.), Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 15:00 Spanische Spielgruppe 1-3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 15:00 Los-Lös-Gruppen auf dem Weg in die Kita ab 2 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Aldegundis (Kaarst), Aldegundisstr. 2, KaarstBüttgen, 02131-7179800 15:45 Wasserspaß 2-5 J., efa, Lehrschwimmbecken Sonnenstr. 10, Düsseldorf, 600 282 0 16:00 Ballsport für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 16:00 Musikgarten - Wir machen Musik (2-4 J.), Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 16:00 Italienische Spielgruppe 1-3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

16:30 Wasserspaß 2-5 J., efa, Lehrschwimmbecken Sonnenstr. 10, Düsseldorf, 600 282 0 16:30 Spanische Spielgruppe 1-3 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 17:15 Kinderchor der MatthäiMäuse 9-12 J., Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf

DIES & DAS 15:00 Offener Treff (1-2 J.), efa, efaStadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund 16:00 Wersten verändert sein Gesicht, efa, Ev. Familienzentrum Leichlinger Str., Leichlinger Str. 68, Düsseldorf, 600 282 0 18:00 KinderMammutNacht ab 8 J., Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104-97 97 0

14 SAMSTAG

... und jetzt schnell ins Spielschiff!” – ielschiff e vom Sp ok. Like! Alles Neu f Facebo au ch au jetzt,

• Holzspielzeug • Fahrzeuge • Puppen und Stofftiere • Bücher, Spiele und Vieles mehr. www.spielschiff.de Wir sind gerne für Sie da: Montags - Freitags: 9.30 - 19.00 Uhr, Samstags: 9.30 - 16.00 Uhr 1 AnzeigeNeanderbad_92x128_RZ.qxp_Layout 1 08.12.17 17:34 Seite Kaiserswerther Str. 6, 40477 Düsseldorf, Telefon: 02 11 4 98 36 01

NEANDERBADHinein ins !! n Vergnüge

BÜHNE 13:00 PlanetenSafari ab 7 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum, 15:00 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Die Mitte der Welt ab 12 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710

MÄRKTE UND FESTE 09:30 Kindersachen-Trödel, Kinderhaus Kaiserswerth e.V., Kreuzbergstr. 61, Düsseldorf, 10:00 Kindertrödel, Kath. Familienzentrum St. Apollinaris, Höhenstr. 20, Düsseldorf, 10:00 Baby- und Kinderflohmarkt, DRK Kita Zauberwald, Zur alten Kaserne 8a, Düsseldorf, 10:00 2. Neusser Kinder- u. Familienmesse, Stadthalle Neuss, Selikumer Str. 25, Neuss 10:00 Kindersachenflohmarkt, Familienzentrum Hl. Dreifaltigkeit, Barbarasaal (Hl. Dreifaltigkeit), Becherstr. 25, Düsseldorf 11:00 Schallplatten & CD-Börse Eintritt frei, Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 13:00 Kindertrödelmarkt, Pfarrkirche St. Martinus, Rheinfährstr. 200, NeussUedesheim 13:00 Kindertrödelmarkt, Pfarrheim NeussRosellen, Brunnenstr. 3, Neuss 13:30 Kindersachenflohmarkt, Förderverein der Kindertagesstätte Regenbogenland, Gemeindesaal der Ev. Kirche Unterbach, Brorsstr. 7, Düsseldorf 14:00 Frühlingsfest , Königinnen und Helden e.V., Lessingplatz, Düsseldorf 14:00 Rund ums Kind, Städt. Integrative Kindertagesstätte Lichtenvoorder Str. 37, Lichtenvoorder Straße 37, KaarstBüttgen

Wärme und Strom erzeugen wir klimaneutral aus Biogas und Sonnenenergie!

Sport, Spaß und Erholung für die ganze Familie: Wasserrutsche für Kinder, Sportbecken für Aktive oder Solebecken für Entspannungssuchende, dazu im Sommer unser Freibad mit Liegewiese und Beachvolleyballfeld. Unsere Öffnungszeiten Di, Mi, Fr 6:30 - 21:00 Uhr Do 6:30 - 20:00 Uhr

Sa, So, Feiertag 8:00 - 20:00 Uhr Happy Hour Di - Fr 6:30 - 13:30 Uhr

NEANDERBAD

Hochdahler Str. 145 · 40699 Erkrath Tel. 02104 / 81 00 81 www.neanderbad.de

Alles für‘s Kind auf 150 m² • www.secondluck.de Wickrather Str. 4 • 40547 Düsseldorf • 0211-69509800

Mo.-Do.:10:00-13:00 • 15:00-18:00 • Fr. & Sa.:10:00-14:00

Libelle | April 2018

49


12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621 12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Wing Tsjun Schule, Henkelstr. 272, Düsseldorf, 0221-2773621

TIPP 11 Uhr, Leckereien aus der DDR, Römerthermen Zülpich, Mühlenberg 7, Zülpich

VERANSTALTER

Einen ganz besonderen Kochworkshop für Familien bietet das Museum der Badekultur an: Im Rahmen der Sonder-Ausstellung „Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West“ findet dieser nostalgische Gaumenschmaus statt.

VATER UND KIND

15.04.

FÜHRUNGEN

WORKSHOPS

11:00 Auf den Spuren von Jüchtwind und Baumgeistern, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212 11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

09:30 Familienklettern, DRK, Familienzentrum Viehfahrtsweg 2, Düsseldorf, 566 30 266 10:00 Familien-Gruppe bis 6 J., BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Christuskirche Düsseldorf, Kruppstr. 11, Düsseldorf, 0176-50423262 10:15 So riecht der Frühling 2-3 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 11:30 Familienklettern, DRK, Städtisches Familienzentrum Chemnitzer Str. 43, Düsseldorf, 275464

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

LITERATUR 10:30 Lesegarten - Die Krabbelgruppe (12-36 M.), Stadtbüchereien Düsseldorf, Bücherei Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt 22, Düsseldorf, 8994110 10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 12:00 Geschichtenzeit: Wo ist meine Unterhose? ab 3 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970

ELTERN 10:00 Stressbewältigung durch Achtsamkeit Einführungs-Workshop, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitung für Paare, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 02131-7179800 10:30 Info-Vormittag, Herznah Trageberatung, Hand in Hand Hebammenpraxis, Am Königshof 11, Düsseldorf

50

Libelle | April 2018

KURSE 08:50 Säuglingsschwimmen 2-12 M., familienforum edith stein, Schwimmbad St. Konrad-Schule, Löhrerstr. 7, NeussGnadental, 02131-7179800 09:00 Babysitter-Ausbildung 2tägig, ab 14 J., DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 09:25 Kleinkindschwimmen 1-2 J., familienforum edith stein, Schwimmbad St. Konrad-Schule, Löhrerstr. 7, NeussGnadental, 02131-7179800 10:00 Babysitterkurs für Jugendliche, efa, Städt. Familienzentrum Richardstr., Richardstr. 8, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 10:00 Schauspielkurs (6-8 J.) 6-8 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Wing Tsjun Schule, Henkelstr. 272, Düsseldorf, 0221-2773621 10:05 Spielerische Wassergewöhnung 2-3 J., familienforum edith stein, Schwimmbad St. Konrad-Schule, Löhrerstr. 7, NeussGnadental, 02131-7179800 10:15 Schauspielkurs (5-8 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621 10:30 Schauspiel (6-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 10:30 Bewegungsspiele mit Papa 2-4 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Spielgruppe im Südpark ab 2 J., efa, Südpark, Werstener Str./In den großen Banden, 600 282 0 11:45 Schauspiel (11-14 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 12:05 Säuglingsschwimmen 2-12 M., familienforum edith stein, Schwimmbad St. Konrad-Schule, Löhrerstr. 7, NeussGnadental, 02131-7179800

10:00 Zeit mit Papa (6 M.-3. J.), ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Oberkassel, Wildenbruchstr. 27, Oberkassel, Tel. 1740 - 1614 10:00 Vater-Kind-Kochkurs ab 4 J., ASGBildungsforum e.V., ASG Bildungsforum Itterstr. 20, Düsseldorf, 1740-0

DIES & DAS 10:00 Bestimmungstag, Neanderthal Museum, Talstr. 300, Mettmann, 02104-97 97 0 10:30 Familienausflug in den Wald ab 1,5 J., efa, Waldspielplatz Aaper Wald, Oberrather Straße, Düsseldorf, 600 282 0 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Gräulinger Str. 27 14:00 Wildkräuter und essbare Blüten im Frühling, Biologische Station Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, Monheim a.R., 9961-212 15:00 Pfad der Sinne 1-3 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 18:00 Kulturnacht Solingen, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 19:00 Nacht der Museen, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

15 SONNTAG BÜHNE 11:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666 11:00 Lillis Reise zum Mond ab 4 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 12:15 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 13:30 Abenteuer Planeten ab 6 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 15:00 Krümelmucke - Musik für die Kleinsten, Explorado Kindermuseum, Philosophenweg 23-25, Duisburg 15:00 Von der Sonne zur Milchstraße ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:00 Familienkonzert ab 2 J., Musikschule drei-klang, Kirchstr. 20, Düsseldorf, 43 18 05 16:00 Der kleine Angsthase ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 In der Tiefe des Kosmos ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

MÄRKTE UND FESTE 11:00 Kinderflohmarkt - Alles rund ums Kind, RennbahnPark Neuss, Am Rennbahnpark 1, Neuss 11:00 2. Neusser Kinder- u. Familienmesse, Stadthalle Neuss, Selikumer Str. 25, Neuss 11:00 Weiberkram Plus Size, Weiberkram, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Str. 3-5, Neuss

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., Philippuskirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 10:30 Kindergottesdienst 3-10 J., Ev. Tersteegenkirche, Tersteegenstr. 84, Düsseldorf-Golzheim, 434166-67 10:30 Kinderkirche 3-10 J., Gemeindehaus an der Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstr. 3, Düsseldorf, 283239 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033 11:00 Kindergottesdienst, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/Hellerhof, 701524 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Dankeskirche, Weststr. 26, Düsseldorf-Benrath, 7 70 52 01 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Neanderkirche, Bolkerstr. 36, Düsseldorf-Altstadt, 357783

FÜHRUNGEN 11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 11:30 Wenn man vom Teufel spricht Familienführung in Gerresheim, Jan Wucherpfennig, Himmelgeister Str. 199, Düsseldorf, 0177-4842659 11:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 12:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:30 Mit Wolli durch die Tuchfabrik Puppenführung, ab 5 J., LVR Industriemuseum Euskirchen, Carl-Koenen-Str. 25b, Euskirchen-Kuchenheim, 02234-9921555 14:00 Papier - vom Handwerk zum Massenprodukt, LVR Industriemuseum Bergisch Gladbach, Papiermühle Alte Donk, Alte Dombach, Bergisch Gladbach, 022349921 555 14:00 Baumwolle spinnen Mit-Mach-Führung, LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, Ratingen, 02234-9921555


14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810 15:00 Schlesische Bahnwelten. 175 Jahre Modernität und Mobilität, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, Ratingen, 02102-965-0 15:00 Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West, Römerthermen Zülpich, AndreasBroicher-Platz 1, Zülpich, 02252-838060 15:00 Öffentliche Führung, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, Ratingen, 02102-965-0 15:30 Faszination Theater, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

ELTERN 10:30 fitdankBaby, DRK, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199

16:00 Der dicke fette Pfannkuchen 4-8 J., Kulturkeller Neuss, Oberstr. 17, Neuss

16 MONTAG BÜHNE 09:30 Dicker Käfer Fridolin ab 3 J., Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, Neuss, 02131-904208 10:00 Der kleine Angsthase ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 16:15 Faszinierende Planetentour ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

LITERATUR

19:00 Geburtsvorbereitungskurs, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

12:00 Geschichtenzeit: Wo ist meine Unterhose? ab 3 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

WORKSHOPS

ELTERN

11:00 Manege frei - Wir bewegen uns wie im Zirkus ab 5 J., Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103-31607 11:00 Leckereien aus der DDR Kochworkshop, Römerthermen Zülpich, Mühlenberg 7, Zülpich, 02252-838060 14:00 Museums Kids: Wenn Blätter zu Bäumen und Stöcke zu Eichhörnchen werden ab 6 J., Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 14:00 Zu Besuch bei Frosch und Co. f. Familien, 5-12 J., Biologische Station Haus Bürgel, Parkplatz Campingplatz Baumberg, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9961-212 14:30 Einfach goldig ab 10 J., akki e.V., Orofino, Gneisenaustr. 15, Düsseldorf, 7885533 15:00 Familienwerkstatt, mondo mio! Kindermuseum, Florianstr. 2, Dortmund, 0231-5026127

09:30 Babymassage und Rückbildung, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 16:00 Verhütung! Kinderwunschplanung, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 19:30 Gestresste Eltern - Gestresste Kinder! Wie bleibe ich gelassen?, familienforum edith stein, Kindertagesstätte u. Familienzentrum Zaubermühle, Turmstr. 1, Grevenbroich, 02131-7179800 20:00 Das Kind im Niemandsland 5 Termine, f. Eltern in Trennung, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Fit für die Schule - Schulfähigkeit von Kindern stärken, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-PetersenStr. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 20:00 Schulreife - loslassen-vertrauenermutigen!, familienforum edith stein, KiKu NePoMuk, Am Flehkamp 12 (Meerbusch), Meeerbusch-Büderich, 02131-7179800

WERDENDE ELTERN

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937 12:30 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621

FERIENANGEBOTE 14:00 Echt und gefälscht ab 9 J., Ruhr Museum, 0201-24681-444

DIES & DAS 10:00 Alpenländischer Sonntagsbrunch Familienbrunch, allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 11:00 Neusser Pflanzentauschbörse, Botanischer Garten Neuss, Bergheimer Str. 67, Neuss 11:00 Der dicke fette Pfannkuchen 4-8 J., 14:00 Kulturkeller Neuss, Oberstr. 17, Neuss 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

Hurra! Endlich Freiraum für die Family. FertighausWelt – Traumhäuser live erleben. Gestaltungsträume für alle ... … Nestbauer, die mehr Spielräume möchten … Fans von nachhaltigen Naturmaterialien … Energiesparhausbefürworter und positive Umweltbilanzierer … Familiendynastiegründer, die schon mal über 100 Jahre planen www.fertighauswelt.de

WERDENDE ELTERN 18:30 Essen für zwei?, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:00 MamaWorkout mit Babybauch, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

WORKSHOPS 14:00 Reise zu den Sternen Eltern-KindWorkshop, ab 3 J., ASG-Bildungsforum e.V., Familienzentrum Prenzlauer Straße, Prenzlauer Str. 4, Düsseldorf-Garath, 1740-0 15:30 Kleine NaturGärtner: Dreiteiler, NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Holthausen Henkel, 0176-50423262

Libelle | April 2018

51


TIPP Für Väter, die allein erziehen, getrennt leben oder sich in besonderen Lebenslagen befinden, gibt es nun dieses Angebot. Tillmann Schroers, Elterncoach und Mediator, unterstützt und ermutigt dabei, die neue Situation anzunehmen und zu meistern.

BETTINAF_PIXELIO.DE

18:30 Uhr, Väter solo, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Straße 60, Düsseldorf

18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176-50423262

KURSE 09:15 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Familienzentrum St. Maria Rosenkranz, Roderbirkener Str. 19, Düsseldorf, 0157-88372191 10:00 Mäusetreff Eltern-Kind-Frühstück, SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 10:30 Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Bewegung 1,5-2,5 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Jakobus (Grevenbroich), Lohweg 2, Grevenbroich-Neukirchen, 021317179800 13:15 MusikKurs Mini, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Turnen für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 16:00 Malmax und Matschmarie ab 1,5 J., efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 16:30 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Toni singt... (3-5 J.) Singprojekt, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/Flingern, 234359 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0

DIES & DAS 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lichtenbroich, Lichtenbroicher Weg, Düsseldorf 19:00 Einfach Vater/ Einfach Großeltern Familien in Trennung, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Str. 10, DüsseldorfMörsenbroich, 68871922

52

Libelle | April 2018

WERDENDE ELTERN

FÜHRUNGEN

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 11:30 Schwangerenfitness, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50

10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

LITERATUR

WORKSHOPS

16:30 Leseclub - Leselöwen 6-9 J., UllaHahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

17 DIENSTAG

15:00 Kids‘ Lab 6-12 J., Phänomania Erfahrungsfeld, [Schacht 3/7/10], Am Handwerkerpark 8–10, Essen, 0201-301030 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176-50423262 16:00 ZockerZeit ab 8 J., Stadtbüchereien Düsseldorf, Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 17:00 Trommeln mit Sapali (Moussa) 6-18 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jugendspieltreff Oberbilker Allee/Ecke Corneliusstr., Düsseldorf, 46869989 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176-50423262

BÜHNE

KURSE

11:00 Der Grüffelo ab 4 J., Kulturbüro / Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1, Dormagen, 02133-257-320 15:00 In der Hasenschule Figurentheater, ab 4 J., Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Str. 21, Düsseldorf, 899 75 51 15:00 Der Eier-Krimi Figurentheater, ab 4 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bücherei Derendorf, Blücherstr. 10, Düsseldorf, 8924108 16:00 Der Grüffelo ab 4 J., Kulturbüro / Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1, Dormagen, 02133-257-320 19:00 Miss Harmony & Friends BarbershopChorkonzert, Kulturvilla Mettmann, Beckershoffstr. 20, Mettmann, 021047832236

10:00 Eltern-Kind-Turnen ab 1,5 J., TSV Jahn 11:00 05, Creativhaus, Comeniusstr. 1, Düsseldorf, 570865 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104-803202 18:00 Turnen für Kinder (4-6 J.), TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:30 Turnen für Kinder (10-14 J.), TSV Jahn 05, Turnhalle Heinrich-HeineGrundschule, Heerdter Landstr. 186, Düsseldorf, 570865

19.04.

ELTERN 09:00 Rückbildung mit Baby, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 09:15 Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 14:00 Fit nach der Geburt Rückbildungskurs, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 Family-Programm Stärkung der Chancen des Bildungserfolgs unserer Kinder, DRK, Volker Rosin Schule, Arnstadter Weg 6-16, Düsseldorf, 2299-2166 19:30 Selbstständigkeit - mehr Vertrauen in das eigene Kind, familienforum edith stein, Kindertagesstätte Buntakuntla (Kaarst), Am Bauhof 6, Kaarst-Mitte, 02131-7179800 19:30 Mediennutzung bei Kindern (3-8 J.), familienforum edith stein, Kath. Kindergarten St. Maternus (Rommerskirchen), Maternusstr. 26, RommerskirchenSinsteden, 02131-7179800 20:00 Elterngespräche im Stadtteil, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

ELTERN 09:15 Starke Eltern - Starke Kinder, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 09:30 Babymassage und Rückbildung, ASGBildungsforum e.V., ASG-Familientreff Rath, Rather Kreuzweg 43, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Schmetterlings-Babymassage, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 15:30 Elterntreff, efa, Ev. Familienzentrum Flingern, Daimlerstr. 12, Düsseldorf, 600 282 0 19:30 Wie normal sind Doktorspiele?, familienforum edith stein, Kath. Montessori-Kindertagesstätte St. Gabriel (Dormagen), Albert-Schweitzer-Str. 13, Dormagen-Delrath, 02131-7179800 19:30 Körper, Liebe, Doktorspiele - Eltern lernen Sexualerziehung Vortrag, efa, Ev. Familienzentrum Diezelweg 30c, Düsseldorf-Rath/Unterrath, 600 282 0 20:00 Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 20:00 Geschwister - Gefährten oder Rivalen?, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Robert-Bunsen-Weg 11 (Kaarst), 02131-7179800

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRK-Familientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:30 Eltern werden und ein Liebespaar bleiben, familienforum edith stein, Johanna-Etienne-Krankenhauses, Am Hasenberg 46, Neuss, 02131-7179800

DIES & DAS

WORKSHOPS

15:00 Was macht Yakari in Leverkusen? 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 15:00 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lohausen, Düsseldorf 18:00 Schreibspiel ab 8 J., Der Malort e.V., Hermannstr. 36, Düsseldorf, 01772371237

15:30 Gestaltwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176-50423262 16:30 Gipsrelief/gegossen und bemalt ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985 17:00 BUND-Gruppe Spatz Lierenfeld, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Rheinbahndepot, Düsseldorf-Lierenfeld, 017650423262

18 MITTWOCH BÜHNE 15:00 In der Hasenschule Figurentheater, ab 4 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

KURSE 09:15 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Hebammenpraxis Düsseldorf, Stresemannstr. 7, Düsseldorf, 6027948 09:30 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Kipken Familienspass, Achenbachstr. 148, Düsseldorf, 93899769 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937


16:30 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 16:30 KinderKunstAtelier ab 6 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jenny Trautwein, Bilker Allee 112, Düsseldorf, 0179-9315062 17:15 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Waschcafé, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund 15:30 Elterncafé bis 6 J., Kolpingsfamilie Vennhausen, Pfarrheim St. Katharina, Katharinenstraße 20a, Düsseldorf, 01636634521

19 DONNERSTAG BÜHNE 10:30 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Blutsbrüder Recherche-Projekt, ab 10 J., Rheinisches Landestheater Neuss, Oberstraße 95, Neuss, 02131 26990 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

LITERATUR 15:00 Das kleine Wir Lesebär, Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, Neuss, 02131904208 16:30 Vorlesetreff mit Vorlesepaten ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 8924818 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 16:30 Leseclub - DigiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ELTERN 16:00 Familienberatung Anmeldung unter 617 05 70, Deutscher Kinderschutzbund, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 MütterConnection, Pfarrsaal Sankt Rochus Kirche, Eingang Prinz-Georg-Str., Düsseldorf 18:00 Stillen - Wir sprechen darüber!, familienforum edith stein, Kreiskrankenhaus Dormagen, Dr. Geldmacher-Str. 20, Dormagen-Hackenbroich, 021317179800 18:30 Säuglingsernährung - Einführung in die B(r)eikost, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 18:30 Väter solo, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 19:30 Stark, selbstbewußt und einfühlsam soziale und emotionale Entwicklung, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienbildung - Florenstr. 28, DüsseldorfHamm, 1740-0

20:00 Starke Eltern - starke Kinder Elternkurs, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

Gemeinsam satt machen.

WERDENDE ELTERN 14:30 Hebammensprechstunde, Familienzentrum Metzer Straße SKFM Düsseldorf e.V., Metzer Str. 20, Düsseldorf

WORKSHOPS 16:00 Kinderbackwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176-50423262

mehr informationen unter www.duesseldorfer-kindertafel.de

KURSE 14:00 Eltern kochen für ihre kleinen Schlemmer, efa, Kinderclub In der Donk, In der Donk 66, Düsseldorf-Hassels, 8924718 14:30 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Kinderwerkstatt ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 18:00 Zumba für Kids ab 10 J., TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:20 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103-31607

DIES & DAS 09:00 Intermodellbau, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 13:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Siedlung Schwietzkestr./Karl-Röttger-Platz, Düsseldorf-Rath 16:00 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche kostenlos, anonym u. vertraulich, Tel. 6170570, Deutscher Kinderschutzbund, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 16:00 Singnachmittag im Familiencafé, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 16:00 Offene Kreativwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 7584888-0 18:30 Sport im Park, Sportamt Düsseldorf, Rheinpark Bilk, Düsseldorf, 89-95252

Die größte Gemeinheit der Welt

von Dirk Laucke — Für alle ab 8 Jahren — Uraufführung am 22. April 2018 — in der Münsterstraße 446 — — www.dhaus.de

Maëlle Giovanetti und Bernhard Schmidt-Hackenberg. Foto: Thomas Rabsch

20 FREITAG BÜHNE

AB 19. APRIL IM KINO

10:00 Der kleine Angsthase ab 3 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 17:15 PlanetenSafari ab 7 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 10:00 Französischer Markt, Markt am Rathaus, Neuss

KINDHEIT EIN FILM VON MARGRETH OLIN

KINDHEITFILM

WWW.KINDHEITDERFILM.DE

Kindheit - Anzeigen.indd 1

Libelle | April 2018

53

04.02.18 12:07


TIPP

Diese Messe ist das Event für leidenschaftliche Modellbau-Fans und Familien mit Modellbau-Nachwuchs. In zehn Messehallen präsentieren sich unzählige Aussteller mit den neuesten Trends und jeder Menge Action.

ANJA CORD

9 Uhr, Intermodellbau, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund

21.04.

KIRCHE

DIES & DAS

14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

09:00 Intermodellbau, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund 16:00 Wischgeschichten, Apps und Abenteuer 4-6 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

WORKSHOPS 15:30 Auf den Spuren der kleinen Schnecke ab 4 J., efa, Ev. Familienzentrum JuliusRaschdorff-Str. 4, Düsseldorf, 600 282 0 15:30 Mixed Media 4-10 J., KuKuK - Kinder- u. Jugendkunstschule, Helmholtz Gymnasium, Am Holterhöfchen 30, Hilden, 02103-72237

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176-50423262 16:00 Makerkids ab 6 J., Kinder- und Jugendbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf, 89 92970 16:00 Mittelalterzwerge ab 8 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:30 Mixtechnik/Druck, Collage, Malerei ab 4 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 15:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 15:00 Tischlein deck dich, efa, Ev. Familienzentrum Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf, 600 282 0 16:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 16:00 Ballsport für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 17:15 Kinderchor der MatthäiMäuse 9-12 J., Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf

54

Libelle | April 2018

21 SAMSTAG BÜHNE 11:00 BAM!-Babykonzerte, Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 13:00 Zeitreise unter Sternen ab 6 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 15:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 15:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:00 BAM!-Babykonzerte, Bam! Kinderkonzerte, C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

MÄRKTE UND FESTE 08:00 Große Familienbörse, JAB Haus der Jugend, Lacomblestr.10, Düsseldorf, 89-22281/- 83 09:00 Kindersachentrödelmarkt, Kath. Familienzentrum St. Martin, Martinstr. 30, Düsseldorf, 15760343 09:00 Kinderflohmarkt, Buntstifte Kindergarten, Niederkasseler Str. 18, Düsseldorf 09:00 Frühlingsfest und Tag der offenen Tür, Rudolf-Steiner-Schule Düsseldorf, Diepenstr. 15, Düsseldorf 09:00 Kinderkram, Kita St. Peter, Talstr. 65, Düsseldorf

09:00 Kindertrödelmarkt, Fürstenkinder e.V., Gemeindehaus Ev. Friedenskirche, Florastr. 55b, Düsseldorf 09:00 Kindersachentrödelmarkt, Förderverein Kita Fürstenwall 168a, Gemeindehaus Ev. Friedenskirche, Florastr. 55b, Düsseldorf 10:00 Trödelmarkt, Alles rund ums Kind, Eichendorff-Grundschule, Görrestr. 2, Meerbusch-Osterath 10:00 Französischer Markt, Markt am Rathaus, Neuss 10:00 Kindertrödelmarkt, Städt. Familienzentrum Stürzelberger Str. 33, Düsseldorf 10:00 Kindersachentrödel, Kita Apostelplatz, Apostelplatz 1, Düsseldorf-Gerresheim 12:00 Design Gipfel, Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201246810 13:30 Kinderflohmarkt, Gemeindehaus an der Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstr. 3, Düsseldorf 14:00 Musikfest in der Schmiede, LVR Industriemuseum Solingen, Merscheider Straße 297, Solingen, 0212 - 23 24 10

FÜHRUNGEN

14:00 HipHop (5-10 J.) 2tägig, tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, Düsseldorf, 17 270 0 14:00 Wellness für Mädchen ab 10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 15:00 Faszinierende Welt der Wildbienen ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 15:00 Kalligraphie ist ein Kinderspiel, mondo mio! Kindermuseum, Florianstr. 2, Dortmund, 0231-5026127

KURSE 10:00 Kochgruppe mit Grundschulkindern, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 10:30 Schauspiel (6-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (11-14 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791

VATER UND KIND

sackpack.de

11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:30 Wir sind die Koksmeister! 5-12 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810

LITERATUR 10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

WERDENDE ELTERN 10:00 Geburtsvorbereitungskurs, Familienzentrum Hl. Dreifaltigkeit, Bülowstr. 5, Düsseldorf 10:00 Geburtsvorbereitung für die ganze Familie 2tägig, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 021317179800

WORKSHOPS 10:00 UHU-Wanderung, DRK, Familienzentrum Kleine Freiheit, Krahe Str. 13a/b, Düsseldorf, 73 704 17 10:00 Pralinen-Küche (9-13 J.), Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171-9275420 10:00 Dem Frühling auf der Spur ab 4 J., Kaiserswerther Familienakademie, Grafenberger Wald, Rennbahnstr. 10:00 Boote bauen, DRK, Familienzentrum Viehfahrtsweg 2, Düsseldorf, 566 30 266

10:00 Abenteuerland Vater-Kind-Workshop, 2-4 J., ASG-Bildungsforum e.V., Familienzentrum Metzer Straße SKFM Düsseldorf e.V., Metzer Str. 20, Düsseldorf, 1740-0 10:00 Detektiv-Ausbildung ab 5 J., familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Aldegundis (Kaarst), Aldegundisstr. 2, Kaarst-Büttgen, 02131-7179800 10:00 Piratentag ab 4 J., familienforum edith stein, Städt. Familienzentrum Sonnengarten (Meerbusch), Laacher Weg 65, Meerbusch-Büderich, 02131-7179800 10:00 Spiel- und Werkelspaß 3-6 J., efa, Städt. Familienzentrum Weberstr. 15, Düsseldorf, 600 282 0 10:00 Vätertreff, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 10:30 Bewegungsspiele mit Papa 2-4 J., efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

DIES & DAS 09:00 Intermodellbau, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 09:30 Familiensauna, Familienbad Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, Düsseldorf 11:00 Wachbesichtigung bei der Feuerwehr, Landeshauptstadt Düsseldorf, Feuerwache Posener Str. 171-183 15:30 Skitaufe für Minis Kunterbuntes Schneeprogramm, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

22 SONNTAG BÜHNE 11:00 Lars - der kleine Eisbär ab 4 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 11:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 11:30 Kasper hat den Babysitter-Blues ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 12:15 Der Himmel über uns ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, ErkrathHochdahl, 02104 - 947666 13:30 PlanetenSafari ab 7 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum


MÄRKTE UND FESTE 10:00 Französischer Markt, Markt am Rathaus, Neuss 10:00 Bergische Velo, Fahrradmesse, Mirker Bahnhof/Utopia Stadt, Mirker Str. 48, Wuppertal 10:00 8. Kinder- und Familientrödelmarkt, Bädergesellschaft Düsseldorf mbH, Freibad Benrath, Regerstr. 5, Düsseldorf, 95745740 11:00 Weiberkram Mädelsflohmarkt, Weiberkram, PostPost - Grand Central, Kölner Str. 114, Düsseldorf 12:00 Design Gipfel, Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201246810

KIRCHE 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., Philippuskirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Dankeskirche, Weststr. 26, Düsseldorf-Benrath, 7 70 52 01 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920

FÜHRUNGEN 11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 12:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810 14:00 Cromford-Ratingen. Lebenswelten zwischen erster Fabrik und Herrenhaus um 1800 Familienführung, LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, Ratingen, 02234-9921555

WERDENDE ELTERN 11:00 Infotag Eltern werden , Marienhospital Geburtshilfe, Rochusstr.2, Düsseldorf 19:00 Geburtsvorbereitungskurs, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

WORKSHOPS 07:00 NABU - Welcher Vogel ist denn das?, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 10:00 Das machen wir später Videonachbearbeitung, 12-16 J., akki e.V., Siegburger Str. 25, Düsseldorf, 7885533 10:00 Pralinen-Küche (4-8 J.), Frühes Forschen, Spielberger Weg 50, Düsseldorf, 0171-9275420 11:00 Nägel, Messer, Hufeisen... Schmieden, ab ca. 8 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 14:00 Freies Experimentieren in der Zukunftswerkstatt ab 8 J., LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 15:00 Abenteuer Schatzsuche ab 6 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 15:30 Diverse Drucktechniken ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

lrtedrenn E we

Informationen rund um die Geburt Sonntag, 22. April 2018 10.00 - 14.00 Uhr Marien Hospital Düsseldorf | Rochusstraße 2 | 40479 Düsseldorf vor und in der Cafeteria sowie im 3.OG Vorträge u.a. zu den Themen natürliche Geburt, Stillen und Wickeln mit Stoffwindeln Ausstellungen und Aktionen Führungen durch den Kreißsaal und durch die Wochenbettstation

MHD_2018_050_SH, 03/2018 (Änderungen und Druckfehler vorbehalten.) Fotos: Michael Sommer

15:00 Kasper hat den Babysitter-Blues ab 3 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 15:00 Polaris ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Die Bremer Stadtmusikanten Musiktheaterstück, ab 5 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 16:00 Die größte Gemeinheit der Welt ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Frecher kleiner Ziegenfritz! 3-11 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 16:15 Durch die Weiten des Universums ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

Das Marien Hospital Düsseldorf ist eine Einrichtung im VKKD | Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf und Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. www.vkkd-kliniken.de

DIES & DAS 09:00 Intermodellbau, Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, Dortmund 10:00 Alpenländischer Sonntagsbrunch Familienbrunch, allrounder mountain MHD_GYN_Eltern_werden_Anzeige_92x128Libelle_2018_050.indd 1 resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 11:00 Familien-Hütten-Tour 8-12 J., LVRIndustriemuseum Eisenheim, Berliner Straße 10 a, Oberhausen, 02234-9921555 11:00 Frühling lasst sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..., Biologische Station Haus Bürgel, Parkplatz Campingplatz Baumberg, Urdenbacher Weg, Monheim am Rhein, 9961-212 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

19.03.2018 08:30:1

23 MONTAG BÜHNE 10:00 Die größte Gemeinheit der Welt ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 16:15 Der Regenbogenfisch und seine Freunde ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

8. Kinder- und Familientrödelmarkt Sonntag, 22. April 2018 | 10:00 – 16:00 Uhr Freibad Benrath /baederduesseldorf www.baeder-duesseldorf.de

Libelle | April 2018

55


20:00 Stark, selbstbewusst und einfühlsam, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 20:00 Bestrafen und Belohnen - vom Sinn und Unsinn, efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14

TIPP 10 Uhr, Offroad, Siedlung Schwietzkestraße/Karl-RöttgerPlatz, Düsseldorf

RENDEL FREUDE

Das mobile Jugendzentrum der Kaiserswerther Diakonie rollt wieder durch die Stadt und bietet an verschiedenen Standorten pädagogisch begleitete Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für Mädchen und Jungen an.

WERDENDE ELTERN

26.04.

ELTERN

KURSE

09:30 Junge (werdende) Mütter im Mittelpunkt - 99 Fragen rund ums Baby offener Treffpunkt, familienforum edith stein, Schwannstr. 11, Neuss, 021317179800 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 14:00 Gut durch das erste Lebensjahr, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84

09:15 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Familienzentrum St. Maria Rosenkranz, Roderbirkener Str. 19, Düsseldorf, 0157-88372191 10:00 Mäusetreff Eltern-Kind-Frühstück, SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 13:15 MusikKurs Mini, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Turnen für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 16:30 Toni singt... (3-5 J.) Singprojekt, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/Flingern, 234359 16:30 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0

Mehr Termine gibt es unter

stadt-kultur-familie.de 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 15:30 Gut durch das erste Lebensjahr, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 18:30 Ciao Brei!, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 19:30 Kinder in Wut - Umgang mit kindlichen Gefühlen, familienforum edith stein, Kath. Kindertagesstätte St. Jakobus (Grevenbroich), Lohweg 2, Grevenbroich-Neukirchen, 021317179800

WERDENDE ELTERN 10:00 Wochenend-Crash-Kurs Geburtsvorbereitung 2tägig, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf 19:00 MamaWorkout mit Babybauch, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

WORKSHOPS 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Holthausen Henkel, 0176-50423262 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176-50423262

56

Libelle | April 2018

DIES & DAS 08:00 Welttag des Buches, verschiedene Orte 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lichtenbroich, Lichtenbroicher Weg, Düsseldorf 15:30 April, April - Pippi macht, was sie will 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0

24 DIENSTAG ELTERN 09:00 Rückbildung mit Baby, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 14:00 Fit nach der Geburt Rückbildungskurs, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Wie lebe ich mit meinem pubertierenden Kind, familienforum edith stein, Städt. Kindertagesstätte Die Kleinen Strolche, Hackhauser Straße 65 B, Dormagen-Hackenbroich, 021317179800 19:30 Medien im Familienalltag, ASGBildungsforum e.V., Familienzentrum St. Bruno, Oldenburger Str. 6, Düsseldorf, 1740-0

10:00 Hebammenfrühstück/Sprechstunde, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 10:30 In Liebe gebunden - Trageberatung und mehr, FiZ - Familie im Zentrum, Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, Düsseldorf, 98706589 11:30 Schwangerenfitness, Pantakea, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf, 0173 544 98 50 18:00 Stillvorbereitung für Schwangere, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WORKSHOPS 11:00 Mami-Baby-Nähkurse, Q-Pa, Werstener Dorfstr. 82, Düsseldorf 16:00 BUND-Gruppe Meise Kaiserswerth, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Klemensplatz, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 Trommeln mit Sapali (Moussa) 6-18 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jugendspieltreff Oberbilker Allee/Ecke Corneliusstr., Düsseldorf, 46869989 17:00 BUND-Gruppe Igel Derendorf, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Heinrichstraße, Düsseldorf-Derendorf, 0176-50423262

DIES & DAS 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lohausen, Düsseldorf 15:00 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 18:00 Schreibspiel ab 8 J., Der Malort e.V., Hermannstr. 36, Düsseldorf, 01772371237

25 MITTWOCH BÜHNE 10:00 Die größte Gemeinheit der Welt ab 8 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 10:30 Rotkäppchen und der Wolf 3-11 J., 16:00 Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Jugendclub Spielstarter - Impro Duell Impro-Duell, TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 10:15 Vom Wickeltisch ins Museum m. Baby, Kunst- u. Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, FriedrichEbert-Allee 4, Bonn, 0228 9171 0

KURSE

LITERATUR

09:00 Pekip, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 09:30 Singen und Spielen japanisch, 1-2 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 10:00 Eltern-Kind-Turnen ab 1,5 J., TSV Jahn 05, Creativhaus, Comeniusstr. 1, Düsseldorf, 570865 10:30 Pekip, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 11:00 Eltern-Kind-Turnen ab 1,5 J., TSV Jahn 05, Creativhaus, Comeniusstr. 1, Düsseldorf, 570865 11:00 Singen und Spielen japanisch, 1-2 J., efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 12:15 BeBi lernt, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84 12:30 Singen und Spielen japanisch, 1-2 J., 14:00 efa, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:00 TaKis Klaviervorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Ikarus 5-8 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Kinderkochwerkstatt 6-12 J., SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:30 Ausdrucksmalen für Kinder (ab 5 J.), Malzauber bei Dot and Line, Sonnenstr. 38-40, Düsseldorf, 02104-803202 18:00 Turnen für Kinder (4-6 J.), TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:30 Turnen für Kinder (10-14 J.), TSV Jahn 05, Turnhalle Heinrich-HeineGrundschule, Heerdter Landstr. 186, Düsseldorf, 570865

16:30 Leseclub - Leselöwen 6-9 J., UllaHahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ELTERN 14:00 Kindernotfall?!, efa, efa-Stadtteiltreff Oberbilk, Borsigstr. 12, Düsseldorf, 6008363 15:00 Zwischen Partnerschaft und Elternschaft Elterncafé, Familienzentrum Metzer Straße SKFM Düsseldorf e.V., Metzer Str. 20, Düsseldorf 19:30 Stark, selbstbewusst und einfühlsam, efa, Kita Blumenthalstraße 18, Düsseldorf, 01573-6572737 19:30 Umgang mit Kinderängsten, familienforum edith stein, Städt. Integrative Kindertagesstätte Glehn, Am Kerper Weiher 68, Korschenbroich-Glehn, 02131-7179800 19:30 Sprachentwicklung und -förderung, DRK, DRK-Familientreff Lohbachweg, Lohbachweg 31-35, Düsseldorf, 2299 4711 20:00 Welche Grenzen braucht mein Kind? Vortrag, efa, Ev. Familienzentrum Duisburgerstr, Duisburger Str. 62, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN 14:00 Hebammen-Sprechstunde, DRKFamilientreff Jahnstr, Jahnstr. 47, Düsseldorf, 38 49 199 18:00 Qi Gong für werdende Mütter, Kaiserswerther Familienakademie, Alte Landstr. 179, Düsseldorf, 409 37 84

WORKSHOPS 15:30 Gestaltwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0


Ob Vater-Sohn-Tag, Mädelstag oder nur für mich... 16:00 BUND-Gruppe Frosch Flingern, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Stadtwerkepark Flingern, Düsseldorf, 0176-50423262 18:15 Kochen für Kinder, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

KURSE 09:00 Testwoche im LOS, Kostenloser, standardisierter Test zur Erkennung von LRS oder Legasthenie, Klosterstraße 45, Düsseldorf, Tel. 0211.3238338 09:15 Kleine Sprachforscher, Logopädische Praxis Sandra Schlosser, Hebammenpraxis Düsseldorf, Stresemannstr. 7, Düsseldorf, 6027948 09:30 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Kipken Familienspass, Achenbachstr. 148, Düsseldorf, 93899769 15:45 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937 16:30 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 16:30 KinderKunstAtelier ab 6 J., Krass e.V. Kinderinitiative für kulturelle Bildung, Jenny Trautwein, Bilker Allee 112, Düsseldorf, 0179-9315062 17:15 Max & Mia im Wunderland Musik 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397

DIES & DAS 10:00 Café Kinderwagen, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund

26 DONNERSTAG BÜHNE 10:30 Ach du liebe Zipfelmütze 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 11:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 16:00 Ach du liebe Zipfelmütze 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

LITERATUR 16:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36 16:30 Vorlesetreff mit Vorlesepaten ab 4 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 8924818 16:30 Leseclub - DigiDo 9-12 J., Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ELTERN 16:00 MütterConnection, Pfarrsaal Sankt Rochus Kirche, Eingang Prinz-Georg-Str., Düsseldorf 16:30 Schultüten basteln, ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Familienzentrum - Hülsmeyerstr. 28, Düsseldorf-Ludenberg, 1740-0

19:30 Family-Programm Stärkung der Chancen des Bildungserfolgs unserer Kinder, DRK, Aloys-Odenthal Grundschule Gerresheim, Diepenstr. 24, Düsseldorf, 2299-2166 20:00 Gestresste Eltern - Gestresste Kinder! Wie bleibe ich gelassen?, familienforum edith stein, Kita Maria Regina (Neuss), Martinstr. 15-17, NeussHolzheim, 02131-7179800

WERDENDE ELTERN

... jetzt einen Maltermin vereinbaren 0211 5136409

14:30 Hebammensprechstunde, Familienzentrum Metzer Straße SKFM Düsseldorf e.V., Metzer Str. 20, Düsseldorf

WORKSHOPS

Geburtstag feiern auf die kreative Art

Schwerinstraße 7 40477 Düsseldorf www.manufattura.com

14:00 Kita-Eltern kochen gemeinsam, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 15:30 Jetzt geht´s rund! Forschen rund um die Fliehkraft Forschernachmittag, 4-6 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG Bildungsforum, Bülowstr. 5, Düsseldorf, 1740-0 16:00 BUND-Gruppe Mücke Lörick, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Lohweg in Lörick, Düsseldorf, 0176-50423262 16:00 Kinderbackwerkstatt, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0

KURSE 14:30 Gi-Kids (4-6 J.), Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:30 Kinderwerkstatt ab 6 J., Bürgerhaus Reisholz, Kappeler Straße 231, Düsseldorf, 74 66 95 16:30 Blockflötenunterricht, Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf, 18:00 Zumba für Kids ab 10 J., TSV Jahn 05, Don Bosco Schule, Salierplatz 37, Düsseldorf, 570865 18:20 Jongliertreff, Hildener Jongleure im SV Hilden-Ost, Sporthalle Kalstert, FransHals-Weg 2, Hilden, 02103-31607

DIES & DAS 09:00 Girls’ Day, Stadtgebiet, Düsseldorf, 09:00 Boys’ Day, Stadtgebiet, Düsseldorf, 10:00 Stillcafé, Marienhospital Geburtshilfe, Rochusstr.2, Düsseldorf 13:00 KinderKleiderKiste, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Siedlung Schwietzkestr./Karl-Röttger-Platz, Düsseldorf-Rath 16:00 Offene Kreativwerkstatt, SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 18:30 Sport im Park, Sportamt Düsseldorf, Rheinpark Bilk, Düsseldorf, 89-95252

27 FREITAG BÜHNE 11:00 Natives ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 18:45 Sterne über dem Neanderland ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Play it again-Festival: Angsthase, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

Hauswirtschaftliche Dienstleistungen Rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gern.

0211 1719342

oder info@casa-blanka.de

Libelle | April 2018

57


11:00 Wo ist denn der Ton versteckt? 6-12 J., C. Bechstein Centrum Düsseldorf im Stilwerk, Grünstr. 15, Düsseldorf, 96081190 13:00 Geschenke für Mutter- und Vatertag, Kinderschutzbund Düsseldorf, Posener Str. 60, Düsseldorf, 6170570 14:00 Spurensuche im Frühling mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Ev. Familienzentrum Kopernikusstr. 7, Düsseldorf, 56658143 14:00 Workshop im Studio X, Ulla-HahnHaus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140 14:30 Jutta Osten - das Leben und die Kunst 8-12 J., Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, Ratingen, 02102965-0

TIPP

Ein schönes (Groß-)VaterKind-Angebot. Da es nun endlich überall blüht, krabbelt und fliegt, kann diese Spurensuche schnell zum mittelgroßen Abenteuer werden …

ROSEMARIE DOLL_PIXELIO.DE

10:30 Uhr, Spurensuche im Frühling mit Biene Maja, Efa, Stettiner Straße 32, Städt. Familienzentrum, Düsseldorf

KIRCHE 11:15

Andacht für Kinder 0-7 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 14:30 Kindergottesdienst, Ev. Kreuzkirche, Collenbachstr. 10, Düsseldorf-Derendorf, 9482731

WORKSHOPS 16:00 Mittelalterzwerge ab 8 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-SeveringStr. 4, Düsseldorf, 7584888-0 16:00 BUND-Gruppe Marder Gerresheim, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Torfbruchstraße, Düsseldorf-Gerresheim, 0176-50423262 16:30 Große Tonskulptur ab 6 J., FamilyArt bei BauKinderKultur, Himmelgeister Str. 107h, Düsseldorf, 8924985

KURSE 09:00 Testwoche im LOS, Kostenloser, standardisierter Test zur Erkennung von LRS oder Legasthenie, Klosterstraße 45, Düsseldorf, Tel. 0211.3238338 15:00 Arabisch für Kinder versch. Alters16:00 stufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 16:00 Ballsport für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 17:15 Kinderchor der MatthäiMäuse 9-12 J., Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, Düsseldorf

DIES & DAS 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Piraten-Spielplatz, Hoppengarten 21-23, DüsseldorfAngermund 15:00 Liedergarten - Jung trifft alt, Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 20:00 Fledermausexkursion Exkursion rund um Fledermäuse, ab 6 J., NaturGut Ophoven, Parkplatz DiepenbachTalsperre, Leverkusen, 02171-73 499-0

28 SAMSTAG BÜHNE 13:00 Die einsame Sonne ab 5 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum

58

Libelle | April 2018

28.04. 14:00 Eselsohren - Ein wortreiches Getrixe ab 6 J., Bücherei Unterrath, Eckenerstr. 1, Düsseldorf, 8924818 15:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432 15:00 Peterchens Mondfahrt ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 16:00 Ach du liebe Zipfelmütze 2,5-10 J., Puppentheater Helmholtzstraße, Helmholtzstraße 38, Düsseldorf, 372401 19:00 Paradies ab 14 J., Junges Schauspiel, Münsterstr. 446, Düsseldorf, 8523710 20:00 Der Golem ab 14 J., Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Str. 7, Düsseldorf, 328432

FÜHRUNGEN 11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 14:30 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0

LITERATUR 10:30 Gemeinsam lesen! Vorlesetreff, 4-7 J., Bücherei Wersten, Liebfrauenstraße 1, Düsseldorf, 892 41 36

ELTERN 10:00 Nähworkshop für Kinderkleidung, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0

WERDENDE ELTERN

KURSE 09:00 Babysitter-Ausbildung 2tägig, ab 14 J., DRK, Familienzentrum Kleine Freiheit, Krahe Str. 13a/b, Düsseldorf, 73 704 17 10:00 Schauspielkurs (6-8 J.) 6-8 J., TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Wing Tsjun Schule, Henkelstr. 272, Düsseldorf, 0221-2773621 10:00 Arabisch für Kinder versch. Altersstufen/Lernniveaus, Al Madina Institut, Rethelstraße 2/Ecke Grafenberger Allee, Düsseldorf, 0171-2882537 10:15 Schauspielkurs (5-8 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621 10:30 Schauspiel (6-8 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 11:45 Schauspiel (11-14 J.), Bühnenatelier, Luisenstr. 96, Düsseldorf, 7882791 12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621 12:15 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Wing Tsjun Schule, Henkelstr. 272, Düsseldorf, 0221-2773621

VATER UND KIND 10:00 Indianertag ab 4 J., ASG-Bildungsforum e.V., ASG-Bldungsforum, Flurstr. 57, Düsseldorf, 1740-0 10:30 Väter kochen mit ihren Kindern, efa, Hohenzollernstr. 24, Düsseldorf, 600 282 0 10:30 Spurensuche im Frühling mit Biene Maja ab 2,5 J., efa, Städt. Familienzentrum Stettiner Str. 32, Düsseldorf-Garath, 600 282 0

DIES & DAS 15:00 Regenbogenfamilien in der Spieloase, Frauenberatungsstelle Düsseldorf e.V., Spieloase Bilk, Brunnenstr. 65, Düsseldorf, 686854 15:00 Binationaler Familiennachmittag, efa-Stadtteiltreff Derendorf, Rather Str. 19, Düsseldorf, 44 39 14 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 16:00 Obstblütenwanderung durch die Urdenbacher Kämpe, Biologische Station Haus Bürgel, Wanderparkplatz Baumberger Weg/Drängenburger Str., Düsseldorf-Urdenbach, 9961-212

10:00 Wochenend-Crash-Kurs Geburtsvorbereitung 2tägig, Hebammengemeinschaftspraxis Hand in Hand, Am Königshof 11, Düsseldorf

NACHHALTIGKEIT

WORKSHOPS

14:00 Repair-Café, GarageLab e.V., Rather Str. 25, Düsseldorf

10:00 #MACHMA - Digitale Kunst Kulturrucksack NRW, 10-14 J., Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130

29 SONNTAG BÜHNE 11:00 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 11:00 Als der Gulp die Erde einsackte ab 6 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 12:15 Ein Sternbild für Flappi ab 4 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 13:00 Codename: Louise - Escape Room Play it again Festival, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 13:30 Dinos im Weltall ab 6 J., Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, Bochum 15:00 Merlin und der verflixte Zeitzauber ab 5 J., TAS - Theater am Schlachthof, Blücherstr. 31-33, Neuss, 02131 277 499 15:00 Der Mond - unser Nachbar im All ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 15:00 Codename: Louise - Escape Room Play it again Festival, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 16:15 Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis ab 12 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 17:00 Codename: Louise - Escape Room Play it again Festival, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 17:00 Ratinger Akkordeonorchester Jahreskonzert, Stadttheater Ratingen, Europaring 9, Ratingen 19:00 Codename: Louise - Escape Room Play it again Festival, Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1, Düsseldorf, 8996130 19:00 Der Schrecksenmeister Figurentheater, ab 12 J., Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 330699

MÄRKTE UND FESTE 09:00 Kindersachen-Flohmarkt, Krewelshof Lohmar, Krewelshof, Lohmar, 02205 897706 11:00 Weiberkram Mädelsflohmarkt, Weiberkram, Helios 37, Köln-Ehrenfeld

KIRCHE 09:30 Große Leute Kirche, Kath. Kindertagesstätte St. Michael, Diedenhofener Str. 7a, Düsseldorf 09:45 Kindergottesdienst 3-12 J., Philippuskirche, Hansaallee 300, DüsseldorfLörick, 591250 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Dankeskirche, Weststr. 26, Düsseldorf-Benrath, 7 70 52 01 11:00 Kindergottesdienst ab 3 J., Ev. Kirchengemeinde Benrath, Ev. Dankeskirche Benrath, Weststr. 26, Düsseldorf 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/ Flingern, 234359 11:00 Kindergottesdienst, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Julius-Raschdorff-Str. 4, Düsseldorf-Garath/Hellerhof, 701524 11:00 Kindergottesdienst 6-10 J., Ev. Jonakirche, Niederrheinstr. 128, DüsseldorfLohausen, 432920 11:00 Kindergottesdienst ab 4 J., Ev. Auferstehungskirche, Arnulfstr. 33, Düsseldorf-Oberkassel, 554095 11:00 Kindergottesdienst, Ev. Anbetungskirche, Hasselstr. 71, Düsseldorf-Hassels, 712033


FÜHRUNGEN

MÄRKTE UND FESTE

11:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 11:30 Durch Koksofen und Meistergang, Stiftung Zollverein, Infopunkt Kokerei, UNESCO-Welterbe, Areal C, Arendahls Wiese, Essen, 0201-246810 12:00 Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:00 Familienschicht Familienführung, ab 5 J., Stiftung Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, Essen, 0201-246810 13:00 Die kleine Schoko-Schule Familienführung, Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, Köln, 0221-931 888-0 13:30 Schauspielführung: Die Erft lädt ein, Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Gymnicher Mühle 1, Erftstadt Gymnich, 02237 6388020 14:00 Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung, ab 5 J., Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-246810

18:00 Hexennacht, Burg Satzvey, An der Burg 3, Mechernich

WERDENDE ELTERN 19:00 Geburtsvorbereitungskurs, Pantakea, Nordcaree 10, Düsseldorf, 0173 544 98 50

WORKSHOPS 13:00 Studio K 6-13 J., KIT - Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, Düsseldorf 14:30 Garagenschätze Näher dran, ab 10 J., akki e.V., Classic Remise Düsseldorf, Harffstr. 110a, Düsseldorf, 22950570

KURSE 10:00 Inline-Skating-Laufschule ab 4 J., ISC Düsseldorf RAMS e.V., Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35, DüsseldorfHolthausen, 02137-799937 11:00 Nihongo Kids – Japanische Spielgruppe 2 J., Familienzentrum Vorstadtkrokodile e.V., Otto-Petersen-Str. 2-8, Düsseldorf, 68 46 11 12:30 Schauspielkurs (9-11 J.), TASK Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Köln, Ashtanga Yoga Schule, Grafenberger Allee 403, Düsseldorf, 0221-2773621

DIES & DAS 10:00 Alpenländischer Sonntagsbrunch Familienbrunch, allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0 10:00 Zinkfabrik und Kaisergarten Kulturrucksack NRW, 10-14 J., Stadt Ratingen - Jugendamt, Treffpunkt S-Bahnhof Ratingen Ost 12:00 XPAD Tag, XPAD GmbH, Süchtelner Höhen 8, Viersen, 02162-8155536 14:00 Wir machen die Schwerindustrie dicht! Festakt, LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Hansastraße 20, Oberhausen, 0208 8579 136 15:30 Skitaufe für Minis, 4-6 J., allrounder mountain resort / Jever Fun Skihalle Neuss, An der Skihalle 1, Neuss, 02131 1244-0

30 MONTAG BÜHNE 16:15 Ferne Welten - Fremdes Leben ab 8 J., Stellarium Erkrath, Sedentaler Str. 105, Erkrath-Hochdahl, 02104 - 947666 19:00 Der Schrecksenmeister Figurentheater, ab 12 J., Theateratelier Takelgarn, Philipp-Reis-Str. 10, Düsseldorf, 330699

Hoch / Etagenbett Kiefer dick massiv gelaugt geölt, weiß oder natur lackiert Höhe: 170 cm Liegefläche 90x200 incl. Lattenrost

LITERATUR 16:30 Stefanie Leos Bücherkinder 9-12 J., Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, Monheim am Rhein, 02173-951-4140

ab Eur

369,--

ELTERN 11:00 Rückbildung mit Baby, SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 14:00 SchreiBabyBeratung Bindungsberatung, Kinderschutzbund Düsseldorf, Familiencafé am SANA, Heidewinkel 3a, Düsseldorf, 28003591 19:00 Scheidungsrecht: Unterhalt für Kinder und Ehegatten Seminar, VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-SuttnerPlatz 1, Düsseldorf, 89-94150

Düsseldorf Aachner Str. 42 – 44 Tel: 0211/33 04 40 Mo. – Fr.: 12 – 19 Uhr Samstag: 10 – 16 Uhr

PREISAUSSCHREIBEN

WERDENDE ELTERN 19:00 MamaWorkout mit Babybauch, Mama macht, Jahnstr. 17, Düsseldorf

WORKSHOPS

„Wir zeigen offene Lebensmodelle, in denen die Menschen füreinander da sind, sich gegenseitig helfen, sich gegenseitig fördern und demokratisch-liberal miteinander umgehen.

15:30 Wilde Walpurgisnacht 3-5 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0 16:00 BUND-Gruppe Eidechse Benrath, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100-106, Düsseldorf, 0176-50423262 17:00 BUND-Gruppe Falke Holthausen, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, Holthausen Henkel, 0176-50423262 18:00 BUND-Gruppe Reiher Oberbilk, BUND Kreisgruppe Düsseldorf, S-Bahnhof Oberbilk, 0176-50423262

Neue offene Lebensmodelle sind beispielsweise Großfamilien, Mehrgenerationenhäuser, Wohngemeinschaften, religiös-liberale Einrichtungen zur Förderung von religiöser Gleichstellung oder Gentlemen’s Clubs,die Frauen als Mitglieder willkommen heißen.“

KURSE 09:00 Testwoche im LOS, Kostenloser, standardisierter Test zur Erkennung von LRS oder Legasthenie, Klosterstraße 45, Düsseldorf, Tel. 0211.3238338 09:15 Die Welt mit allen Sinnen erleben (3-5 M.), Düsseldorfer Baby, Familienzentrum St. Maria Rosenkranz, Roderbirkener Str. 19, Düsseldorf, 0157-88372191 10:00 Mäusetreff Eltern-Kind-Frühstück, SOSMehrgenerationenhaus Hell-Ga, CarlSevering-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0 13:15 MusikKurs Mini, Pantakea Unterbilk, Kronprinzenstr. 106, Düsseldorf 15:00 Max und Mias Start ins Leben mit Musik 4-18 M., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 15:45 Turnen für Kinder (6-8 J.), TSV Jahn 05, Bodelschwingh Schule, Cimbernstr. 24, Düsseldorf, 570865 16:30 TroKis Schlagzeugvorbereitung, 4-6 J., Musikschule Michael Kühnholz, Am Trippelsberg 92, Düsseldorf, 7900397 16:30 Toni singt... (3-5 J.) Singprojekt, Ev. Matthäikirche, Lindemannstr. 70, Düsseldorf-Düsseltal/Flingern, 234359 17:00 Mädchengruppe 7-11 J., SOS-Mehrgenerationenhaus Hell-Ga, Carl-Severing-Str. 4, Düsseldorf, 7584888-0

Prof. Dr. Ulrike Detmers Initiatorin Mestemacher Preis „GEMEINSAM LEBEN“

Ausschreibung des Preisausschreibens 2018: 1. Januar 2018 - 31. Juli 2018 mehr Informationen finden Sie auf unserer Website www.mestemacher.de Mestemacher GmbH · 33254 Gütersloh Telefon +49 (0) 5241 / 8709-68 www.mestemacher.de

Bio aus Büttgen vom Bioland Lammertzhof frisch und grün lecker und echt Bio aus Büttgen

DIES & DAS 15:00 Offroad mobiles Jugendzentrum, Kaiserswerther Diakonie, Flüchtlingsunterkunft Lichtenbroich, Lichtenbroicher Weg, Düsseldorf 17:30 Willkommen zur Walpurgisnacht 6-10 J., NaturGut Ophoven, Talstr. 4, Leverkusen, 02171-73 499-0

Hofmarkt: Webshop: Telefon: Abo-Telefon:

Im Hofmarkt des Bioland Lammertzhofes finden Sie frisches Gemüse aus eigenem Bioland-Anbau und ein breites Sortiment biologischer Lebensmittel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit der Ökokiste unseres Gemüseabos beliefern wir Sie auch gerne nach Hause!

Mo − Fr 7 - 19 Uhr · Sa 7 − 14 Uhr Rund um die Uhr www.lammertzhof.info 0 21 31 - 75 74 70 0 21 31 - 75 74 17 · Mo − Fr 8 − 13 Uhr

Bioland Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen

Libelle | April 2018

59


Die Kleinanzeigen in der Libelle sind vielfältig. Neben den vielen privaten, kostenlosen Kleinanzeigen gibt es auch gewerbliche, kostenpflichtige Kleinanzeigen.

Kinderbetreuung – genau ihr Ding?

Die erste babyfreundliche Apotheke in Düsseldorf

Tagesväter, Tagesmütter, Kinderfrauen aufgepasst! 0211 87574-100

www.familienservice.de

pmeassistance

pmelernwelten

pmeakademie

Wir führen: Medela, Avent, Stadelmann-Produkte, Pinocchio-Schlafsäcke, Babywaagen und vieles mehr

KiND VAMV Düsseldorf e.V. Gemeinsam für Kinder

Apotheke in Wersten Kölner Landstraße 205 40591 Düsseldorf www.apotheke-in-wersten.de Tel.: 0211-7580840 Mo-Fr 8.00-20.00 Sa 8.00-18.00

Tagesmütter, Tagesväter Kinderfrauen (m/w) gesucht!

Tagesmütter, Tagesväter und Kinderfrauen Wir informieren, vermitteln und begleiten. Telefon 0211 60 10 11 18

fü r G Sc un ut hw se sc r wu ang e B he nd ers aby in er ch tü a od te fts er -

SUCHEN UND FINDEN

BETREUUNG

U3-Betreuung gesucht? Tolle Alternative zur überfüllten Kita! wekita Großtagespflegen haben in Derendorf, Unterbilk, Flingern & Pempelfort ab sofort oder später noch Restplätze zu vergeben! Schnell auf www.wekita.de & facebook.de/wekita vorbeischauen oder unter 021191382200 & info@wekita.de informieren. Tolle Räumlichkeiten & Pädagogen, Bio-Essen, Vertretungskräfte & frühes Englisch. Plätze sind finanziell gefördert. Wir freuen uns auf Sie!

Wir informieren, beraten, vermitteln und bilden aus. Telefon: 0211-418 444-0

www.kind-vamv-duesseldorf.de

tagespflege-fuer-kinder@diakonie-duesseldorf.de

Liebe Kinderfrau gesucht nach Meerbusch für unsere Töchter (11 und 14 Jahre alt), ca 20 Std/ Woche, nachmittags. Tel: 0173 278 48 59 20150414_KiNDVAMV_Kindertagespflege_Anzeige-Libelle.indd 14.04.2015 21:37:371 Wir suchen eine Betreuungsperson für Jungen (bald 6 J.) in Düsseltal, die ihn 2-3mal i.d. Woche fußläufig von der Schule abholt und nach Hause begleitet (ca. 11.45-14.30), ab Sept.2018 (017622382677)

Gewerbliche Kleinanzeigen sind alle, die im Sinne des Geldverdienens geschaltet werden. Dies umfasst zum Beispiel Betreuungs- und Unterrichtsangebote, Immobilienangebote, Seminare und Therapien sowie Vereine. Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 20 Euro zzgl. Mehrwertsteuer für 250 Zeichen. Bei Anzeigen, die mehr als 250 Zeichen haben, berechnen wir 3,20 Euro netto pro 50 Zeichen. Kleinanzeigen können auf unserer Internetseite LIBELLEMAGAZIN.DE aufgegeben werden. Der Anzeigenschluss ist immer der 10. des Vormonats. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten nicht nur für uns, sondern auch im Anzeigentext anzugeben. Alle Termine, zum Beispiel Trödelmärkte, schicken Sie bitte bis zum 10. des Vormonats an termine@libelle-magazin.de. Die Aufnahme in den Veranstaltungskalender ist kostenlos.

60

Libelle | April 2018

Wurzeln & Flügelchen Kinderbetreuung

0 – 4 Jahre • in D-Eller-Mitte und Gurkenland • Tel.: 0171/47 88 046 info@wurzelnundflügelchen.de Lange Arbeitszeiten? Nach der Arbeit noch zum Sport? wekita vermittelt Ihnen in Düsseldorf professionelle Babysitter/innen. Sie können die privaten Betreuungsstunden flexibel gestalten und buchen. Mehr dazu? Am Telefon unter 0211-91382200 oder wiki@wekita.de Qualifizierte pädagogische Fachkraft bietet linksrheinisch in Düsseldorf und Meerbusch ab dem frühen Abend und an Wochenenden Kinderbetreuung an. Anfragen unter 01782035215 Wir suchen für unsere Tochter (4 Jahre) eine Babysitterin (ab 18) 1-2 x wöchentlich nachmittags /abends/ am Wochenende. Wir wohnen in Derendorf. babysitter.derendorf@gmx.de Wir suchen eine vertrauenswürdige Studentin o. Leihoma, die unsere Tochter (6 Jahre) mittags von der Schule abholt, bis ca. 15 Uhr betreut u. in der Zeit mit ihr die Hausaufgaben macht. 0151 16145324

Kindertagespflege Beratung • Vermittlung • Begleitung für Eltern und Tageseltern

0211- 4696 107

www.skfm-duesseldorf.de

Unsere Storchennester in Düsseldorf: Gerresheim, Oberbilk, Hofgarten, Fürstenplatz, Derendorf/Golzheim 02173 – 68 31 65 • info@methix.de • www.methix.de

Massagen Krankengymnastik Physikalische Therapie

2x in

Düsseldo

rf

URLAUB

Gemeinsam in die Ferien Gruppenreisen ab 10 Personen in die Jugendherbergen im Rheinland. Tel.: 0211-30 26 30 26

www.jh-gruppenreisen.de

GEBURTSTAG

Zauberkünstler... „ARNO“ macht auch Ihr nächstes Kinderfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder werden mit in die Show einbezogen! Für Anfragen Telefon: 02132.71109, 0176.34932144

UNTERRICHT

private Erziehungsberatung, Hilfe bei Schulproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten, familiäre Konflikte,.... Erlernen von Entspannungsmethoden. www.ErziehungsberatungTenckhoff.de, Tel.: 0172-2116057 Klavierunterricht gesucht, als Gegenleistung für Hilfsdienste! Ich männlich, 52 J. NR, solide, suche Klavierunterricht für Gegenleistung und Hilfsdienste! Näheres eventuell später. Mob.: 0171/2865720

Bitte nicht lesen! Und wenn Sie es doch tun, dann können

wir Ihnen einen echten Geheimtipp verraten: Ferien für Kids & Teens in den Jugendherbergen im Rheinland – z. B. mit Sprachen lernen, Reiten oder Klettern.

Aber pssst, nicht weitersagen und Katalog anfordern! 0211 3026 3026 · jh-ferien.de

KONTAKT

Hallo Alleinerziehende Mama (50) mit Sohn (10) sucht neue Kontakte mit Gleichgesinnte im Düsseldorfer Süden. Evt. eine Gruppe gründen. Freu mich auf Antworten Tel: 0177/3237156 Mit dem Herzen sehen und dem Verstand fühlen Rheinische Frohnatur mit Sinn für Romantik NR, 2 Meter s. Frau NR. aus Düsseldorf Ich bin schlang treu ehrlich humorvoll kinder-tierlieb. Tel. 0171 2865720

Frühkindliche Bildung für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren

WOHNUNGEN

Gesuch! Liebe Vermieter Appartement-Wohnung in Düsseldorf 1-2 Zi. ab Januar oder später gesucht 30-50 qm. mit Küche und Bad / WC Miete Inkl. NK 460,00 Euro. VB Tel.: 07221 / 9707009 und 0171 / 2865720 Zimmer gesucht in Düsseldorf! Ich Männlich 52 J. NR, ruhig, sauber, suche 1 Zi. Wohnen als Gegenleistung für Hilfsdienste, für eine Unterkunft auf Zeit. Tel.: 07221 / 3733158 und Mob.: 0171 / 2865720 Junge, zuverlässige 3köpfige Familie (unbefristete Anstellung) sucht: 4 Zimmer, Balkon/Terasse/Garten, Aufzug ab 2. OG, Stellplatz, gerne Pempelfort, Düsseltal, Derendorf, Flingern: 4ZimmerDUS@web.de

P H Y S I O T H E R A P I E

GESUNDHEIT

Ganzheitliches Gesundheitscoaching für Kinder und Familie: Bewegung, Beratung, Entspannungsmethoden erlernen und diverse Massagen; www.coreperform.de „Kids“, Tel.: 01722116057

SPIELZEUG

Kiste Jugendbücher für 20 Euro (auch einzeln: je 1 Euro), Kiste Gesellschaftsspiele und Puzzles für 20 Euro (auch einzeln: je 2-5 Euro), 0211701907 Ravenburger Puzzle Super200 Teile (Dinos), 300 Teile (Ritter) sowie 2x 500 Teil (Esel + Katze) für je 2,50 Euro zu verkaufen. Tel. 01714850055 Playmobil Reiterhof 4190 mit Zubehör VB 85 Euro und Playmobil Schwimmbad 4858 VB 25 Euro zu verkaufen. Sehr gut erh. jeweils mit Originalkarton. Tel. 017622849703


BEKLEIDUNG

Achtung! Ich suche für meinen Second Hand Laden auf der Münsterstr. 129 moderne Damenund Herrenbekleidung, z.B. Zara, Mango, HM, T.Hilfiger usw. Handtaschen, Schuhe. Barankauf und Kommission. Ich freue mich auf ihren Anruf Tel. 0173.5168306 Ski Jet Hose schwarz, neu m.Etikett, GR.38/40 TCM und Ski Hose weiß je 30,-, K2 Schneehemd GR40 pink 20,-, div Pullis 10,-, 2 Uvex Radhelme wie neu blau u.rot je 20,-Tel 01722010303 Abercrombie Kids Kapuzenjacke für Mädchen/ Jungen Gr. 152/158, Kapuze u. Ärmel sind aus dunkelgrauem Sweatshirt-Stoff, der Rest aus khaki-farbenem festen Baumwollstoff: für 20 Euro (NP 80 Euro) 0173-2505008 Für Mädchen: T-Shirts (lang- u. kurzärm.) Gr.98/104 je 1 Euro. Frühlingsjacke Gr.104: 8 Euro. Softshelljacke Gr.110: 8 Euro. Für Jungs: Frühlingsjacke Gr. 128: 8 Euro. In sehr gutem Zustand. Tel. 0175 2491482 Boots v. „Petit“, Gr.35, schwarz, Nieten am Knöchel, edles Leder, Kreppsohle, Reißverschluß, super erh., 35 Euro, Reitjacke schwarz m. Pferdemotiv, Gr. 134, Softcell Jacke pink Gr.140 je 12 Euro, 01732137135

MÖBEL

Mädchen-Bett von Baby Koch‘s, weiß mit goldener Krone/Knäufen, integrierter Bettkasten für 2. Matratze, hochwertiger Lattenrost, schicke gerne Bilder, neu 1.100 Euro, abzugeben für 130 Euro, Tel 01577-7598608

Design-Hochstuhl in silber/anthrazit, Modell „easygrow“ von mutsy. „Mitwachsend“: höhenverstellbare Sitzfläche, 2 unterschiedl. hochklappbare Halterungen (u.a. mit Tischchen); 80 Euro VB, 0178-7209183sse hat, bitte melden unter 01622623676!

FÜRS BABY

Babybay Original Weiß, Maxi Cosi fast neu, Reisebett neu, bugaboo Kinderwagen Sondered. & Zubehör, Kinderbett 70 x 1,40 (Alta), Puppenwagen fast neu, Haba Lauflernwagen Auto, Bekl.68-122 von: gmmilde@gmx.de(Fotos) Verkaufe Medela harmony Milchpumpe. Selten gebraucht, funktionsfähig, aus Hygienegründen ohne Sauger, ansonsten vollständig mit Anleitung und Originalverpackung 15 Euro, Pempelfort. Tel. 0179-9804635 Teutonia Kinderwagen, violett, + Softtragetasche als Winterfußsack verwendbar +Wickeltasche. VB 100 Euro. Storchenmühle Essstuhl aus Holz, umbaubar zu Tisch+Stuhl. 30 Euro. Top Zustand. Tel. 015127146830 Kinderwagen Teutonia Mistral S für 100 Euro zu verkaufen. Schwarz/silbergrau. Gebraucht aber gut gepflegt und komplett. Als Babykinderwagen (Soft-Tragetasche) und stabiler Buggy nutzbar. Tel: 0211/6915564 Babyhängemattenset Yayita La Siesta für 110 Euro zu verkaufen. Schön+hochwertig, kaum benutzt, sehr guter Zustand. Hängematte aus hellem Baumwoll-Stoff, stabiles dunkles Holzgestell. Tel. 0211/6915564

VERMISCHTES

Gebrauchter intakter Rasenmäher -budget BEM932/1338 an Selbstabholer abzugeben (015172104920). Topzustand! Pegasus Avanti 20 Zoll Jungenfahrrad schwarzblau, 7-Gang Nexusschaltung, 140 EUR. Pegasus powerstyle 3-Gang blau Unisex 24 Zoll m. Gepäckbox 110 EUR. Ranzentrolley 15 EUR. 0176-60452609

Beistellbett Babybay maxi für 110 Euro zu verkaufen. Holz natur lackiert, inkl. Halterung, Matratze mit Bezug und Nestchen. Kaum Gebrauchsspuren, aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt. Tel. 0211/6915564

JOBBÖRSE Du willst in deinem Leben etwas bewegen und auch genug Zeit für deine Familie haben ? Du willst einen grünen Fußabdruck in dieser Welt hinterlassen und damit ethisches Geld verdienen ? Du willst nachhaltigen Erfolg haben und gerne von zu Hause aus arbeiten ? Du kannst dich selbst gut motivieren und liebst es auch im Team zu arbeiten ? Hier findest Du die Chance, Dein Leben positiv zu verändern und aktiv zu gestalten! www.job-in-balance.de Super-Trainer/in, Tagesmütter, Erzieher/in, Personl-Trainer/in für unsere Kinderkurse am Nachmittag gesucht. Minijob ab 15 Euro/h. Flexible Arbeitszeiten - gerne auch mit Kind. Wir freuen uns auf deine Bewerbung (Lebenslauf, Bild) an bruckner@ballinos.com.

Übungsleiter/in gesucht für: wann: wo: Kontakt:

Eltern-/Kindturnen dienstagvormittags in Düsseldorf-Oberkassel 0162/90 59 564 oder antje.klein@tsv-jahn.de © LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann, Michael Stephan, Ottmar Sensen

»Der Sailer Verlag hilft, unsere Kinder fit zu machen für die moderne Wissensgesellschaft« Auszeichnung mit dem Bayerischen Printmedienpreis 2006.

Wir suchen Sie als regionalen € 4,70 • Österreich: € 4,70 •

Schweiz: CHF 5,85

(m/w)

▶ Kinder fürs Lesen begeistern, den Kontakt mit Schulen pflegen und unseren Verlag kompetent repräsentieren – sehen Sie diese Aufgabe als Herausforderung? Wir erwarten Zuverlässigkeit sowie seriöses Auftreten und geben gerne auch Branchenfremden eine Chance.

CHF 5,85

Alles über Geld

Gib acht imkehr! e! Straßenver

4,70Schweiz: € 4,70 Österreich: € 4,70

b Weil ich die Natur lie

02.08.17 18:02

i

t tauchab! Benn

OM09_S_01.indd 1

Kind er h a

9

im JahrDie Kinderrechte? haben sind Nationen beschlossen. die auf Länder, Frieden sind Die Vereinten die Kinderrechte damit es Vereinten Nationen 1989 der die Vereinten Länder haben haben Alle USA) Sie zu zusammenarbeiten, gibt. den der Welt (außer unterschrieben. die Kinderrechte Nationen ichtet, Kinderrechte so verpfl . sich beachten

s sind. he da welc

Was

Wo sind noch Probleme?

Leider werden die Kinderrechte nicht überall auf der Welt eingehalten. Viele Kinder gehen nicht zur Schule, sondern müssen arbeiten. Viele haben kein sauberes Wasser oder genug zu essen. Auch werden Jungen und Mädchen in manchen Ländern unterschiedlich behandelt. Sogar bei uns ist nicht alles gut. In Deutschland lebt jedes fünfte Kind in Armut. Außerdem dürfen Kinder viel zu wenig in der Politik mitreden. Das muss sich ändern!

du tun? Freunden, ein! Mit StraßenWas kannst Kinderrechte Auf einem

Übrigens … wir Am 20. September feiern in Deutschland und in Österreich dem den Kindertag – ein Tag, an besonders auf die Kinderrechte Dieses aufmerksam gemacht wird.Motto: Jahr steht er unter dem „Kindern eine Stimme geben“.

2017

Stafette

dir,

Rechte ck: Deine Überbli im

Junge: oder werden. kostenlos wirst. du Mädchen sauberes lernstLeben. reich, behandelt darfst auf nicht krank Schulegutes bist, Recht oder gleich  Gleichheit: in der für ein krank das ob arm müssen du hast du du möglichst aber Egal Wenn Kinder Meinung – damit manchmal,Grundlagen Toben, Alle was die Außerdem deineallem, an Essen dich die sie Das sind auf Spielen, gehen. darfst bei  Gesundheit: du Straße, Du Arzt gesundes nervt zum und rechnen.das Recht dumm! solltest neuen Vielleicht und nicht hast Tag. Wasser der Du jeden Bau aber Außerdem – schreiben Jung  Bildung: beim – Freizeit: lesen, zuhören. machen du dir und Beispiel schlagen Faxen dich müssen – zum  Spiel und und Beteiligung: darf durch wenn werdensoll. Lachen und Schutz Erwachsene Niemand t, gefragt  Meinung und Lehrer. Kinderarbeit dich da Gewalt: sagen betriff vorbeiführen besonderen deine vor allem, für auf Kinder Schule ohne noch und Flucht,haben. müssen fördern. deiner der Eltern, ein Recht auf im Sinn Eltern Kleidung deine Du hast Talente  Erziehung Deine Essen,deine im Krieg,Böses weder mit und etwas  Schutz: Fürsorge:dich Erwachsene: zuhören,versorgen Erwachsene dir und brauchst,  Elterliche du sein was

A F ISCH

te

t lär erk

HANN T E XT: J O

ni

(2)

en !B

FOTO LI A

ch

du

be nR ec ht e–

h uc

Stachel Professor liebt Bäume

CK , CK , ISTO

Re

Dei ne

Wissenspo

ster

Fußball-Legenden

XL-Poster 2

Be09_23_30_Poster.indd

für über Kinderrechte Setz dich oder alleine. Klasse Nachbarn Rechte werden, deiner du deine deine in der fest kannst Je bekannterkönnt ihr auch doch informieren. Vielleicht sprechen. Frag Lehrer. desto besser!das Thema oder deinen über Lehrerin Schule mal deine einfach

25.07.17

12:24

hte

Kinderrec

25.07.17 12:30

CHF 5,85

Be09_Titel.indd 1

€ 4,70 • Österreich: € 4,70 • Schweiz:

▶ Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. E-Mail: personalabteilung@sailer-verlag.de

Ich entdecke die Welt!

9/September 2017

▶ Ihre Aufgaben: Präsentationen und Betreuung eines festen Kundenstammes. ▶ Selbstverständlich arbeiten wir Sie gründlich ein. Vertrag als selbstständiger Handelsvertreter oder auf Minijob-Basis in ihrer Heimat.

CHF 5,85

Nr. 9/2017

€ 4,70 • Österreich: € 4,70 • Schweiz:

a

Außendienst

9/2017

Mein allererster Lesespaß!

S H UTT E RSTO OTT E R ; FOTOS:

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

Mit pädagogisch wertvollen Jugendzeitschriften wie Tierfreund, Stafette etc. haben wir seit Jahren ein hohes Ansehen, auch bei Schulen und Eltern. Unsere Zeitschriften werden von der Stiftung Lesen empfohlen.

Tolles Poster: Fliegender Ara

in den Komm mi t YouTube-Star Lukas Rieger

Vorsicht, dieser giftig! Frosch ist

R e ge n

wa ld !

studio

Im Synchron

01.08.17 17:49

▶ Vorabinformationen erhalten Sie gerne unter Tel.: 0911/66001-56. Rufen Sie uns an!

Bi09_S_01.indd 2

Sturzflug mit 300 km/h: der Wanderfalke

Schneller läuft keiner: Usain Bolt

Weltweit: orde o Tempo-Rek

Jet zt abe r

schnell ! Wissensposter

Internet

LIBELLE-MAGAZIN.DE

Johann Michael Sailer Verlag GmbH & Co. KG Lina-Ammon-Straße 30, D-90471 Nürnberg

KINO: Die Pfefferkörner

Alles zur Wahl 2017

02.08.17 07:45

St09_S_01.indd 1

Libelle | April 2018

61


TILL LASSMANN

GENERATION MAXI-COSI

Folge 38:

Eltern sein ist schön. Natürlich. Ein Geschenk. Auch 30 Stunden schon zu viel? Hat der Reflektor an der der Genosse Plattitüden-Schmied soll hier zitiert Kinderwinterjacke eigentlich Weichmacheranteiwerden: „Ich kann es mir gar nicht mehr anders le? Dabei geht es natürlich auch um Normerfüllung. vorstellen.“ Alles richtig. Alles gut. Und doch spürt Kann das Kind sich schon auf die Seite drehen? man oft diese Unsicherheit in sich, die VerantworKann es früh genug laufen? Spricht es altersgemäß? tung in einem und die Frage danach, ob man das Kann es hoch genug hüpfen? Und wenn nicht, wo denn alles so richtig macht. Das ist sinnvoll und gut, kriege ich das richtige Trampolin? Wer jemals eiText: Jens Neutag es ist immer charmant, sich zu hinterfragen – krinen klassischen Wohnvorort durschritten hat, tiklos durch die Welt zu laufen und nichts zu hinweiß, dass ohne Trampolin im Garten ein FamiliDer Düsseldorfer terfragen, dafür wurde sowas wie Lothar Matthäus enleben in Deutschland derzeit nicht möglich erhergestellt. Doch lebt es sich ein wenig einfacher, scheint. Zwar decken sie knapp die Hälfte des mühKabarettist Jens Neutag wenn man sich klar wird, dass dieser hilfreiche und berichtet für die Libelle aus sam gesäten Rasens ab, der sich dann unter fehlenverständliche Wesenszug des Zweifelns von einer der Zufuhr von Sonneneinstrahlung zur Baukrume seinem Leben als Vater. ganzen Industrie missbraucht wird, um Produkte zurückentwickelt, aber Hauptsache, es steht ein an Eltern zu verscherbeln, die so sinnlos sind wie Trampolin im Schlauchgarten des Reihenmitteleine Agentur für Pyramidenverleih. Der kleine Türhauses. Natürlich nicht einfach so, sondern mit spalt, den der Zweifel aufhält, wird mit professioeinem Fangnetz umrandet, das auch für den Einnellen Marketingmethoden aufgesprengt, und der satz von SEK-Terrortruppen zugelassen ist. Nicht Familienhaushalt erhält eine Schleuse für den Prozu vergessen die Versicherungsindustrie, die junduktabsatz. Dann müssen Unmengen an Bäumen gen Familien gerne Produkte offerieren möchte, sterben, um Beratungsliteratur zu drucken, die den deren Nutzen vor allem darin besteht, das EinkomNamen nicht im Ansatz verdient hat. Nicht selten men des Versicherungsmaklers zu sichern. Dafür werden dümmliche Bauernregeln wie „Der Apfel fällt nicht weit vom gibt es als Prämie beim Versicherungsabschluss eine Kinderuhr mit Stamm“ oder „Wie man es in den Wald hineinruft, so schallt es he- eingebautem GPS-Sender, sodass man über eine App jederzeit verraus“ auf 350 dichtbedruckten Seiten ausgewälzt, wobei die genann- folgen kann, wo sich das Kind gerade aufhält. Puh! Vielleicht sollten ten Beispiele oftmals so weit entfernt sind von der Lebensrealität wir uns daran erinnern, dass vor nicht mal 50 Jahren sich die Eltern wie eine Schlafzimmermöbelkombination aus dem Poco-Möbel- im Grunde nur drei Fragen am Tag stellten: Isst es, kackt es und ist markt vom guten Geschmack. Was ist die richtige Erziehung? Wie es bis zum Sonnenuntergang nicht verblutet? Alles andere hieß ganz ernähre ich mein Kind gesund? Sind 50 Gramm Gummibärchen in einfach: Restrisiko.

Restrisiko

Impressum Libelle Verlags GmbH Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Telefon: 0211.545 71-800 Telefax: 0211.545 71-811 info@libelle-magazin.de libelle-magazin.de

Verteilung Die Libelle wird monatlich verteilt, für die Aufnahme in den Verteiler bitte im Verlag melden.

Geschäftsführung Frank Walber

Redaktion Tanja Römmer-Collmann (trc), Frank Walber (v. i. S. d. P.), Nadine Lente (nl), Jan Wucherpfennig (jw), Clara Loop (cl), Pia Arras-Pretzler, Eva-Melina Gibson-Gilljohann, David Fleschen, Besima DonlagicKraaß, Peter Hoch (ph), Eva Karla, Ewa Krohn, Jens Neutag

Titel KQconcepts – iStock.com

Grafik & Layout Bettina Schipping

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom Januar 2018.

62

Libelle | April 2018

Kundenbetreuung anzeigen@libelle-magazin.de Sabine Kügler, Nicole Bobien, Katja Kessler

Kleinanzeigen libelle-magazin.de Für gewerbliche Kleinanzeigen bitte im Verlag melden! Terminredaktion Ewa Krohn, Sarah Schmitz termine@libelle-magazin.de Veranstaltungstermine bitte bis zum 10. des Vormonats per E-Mail einreichen.

Druckauflage 30 000 Druck alpha print medien AG, Darmstadt Libelle ist angeschlossen an die Familienbande, den Medienverbund regionaler Familienmagazine.


KEINE AUSGABE MEHR VERPASSEN! Aktuelles, Wissenswertes und jede Menge Termine für Familien in Düsseldorf und Umgebung.

� JA, ICH MÖCHTE DIE LIBELLE ABONNIEREN!

12 x Libelle fü r 24 Euro Portokost en

Zusätzlich erhalte ich wöchentlich den Newsletter per Mail. PERSÖNLICHE DATEN

Name | Vorname

Straße | Hausnummer

EINZUGSERMÄCHTIGUNG Ich ermächtige die Libelle Verlags GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Libelle Verlags GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.

PLZ | Ort

Telefonnummer

IBAN

E-Mail

Name des Kontoinhabers

Datum | Unterschrift

Datum | Unterschrift

Widerrufsrecht: Sie können diesen Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen per Brief, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie die erste Ware in Besitz genommen haben. Ihren Widerruf richten Sie bitte an die Libelle Verlags GmbH, Hildebrandtstraße 9, 40215 Düsseldorf. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Ihre Erklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Das Abonnement verlängert sich nicht automatisch. Der Newsletter ist unabhängig vom Abonnement jederzeit kündbar.

Den ausgefüllten Coupon bitte an die Libelle Verlags GmbH, Hildebrandtstraße 9, 40215 Düsseldorf senden.


LIBELLE-MAGAZIN.DE

STADT ... KULTUR ... FAMILIE

Libelle April 2018  

April-Ausgabe der Libelle, Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung

Libelle April 2018  

April-Ausgabe der Libelle, Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung

Advertisement