Page 1

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

en! d r e w n a F t z t e J aufszentrum /Olympia-Eink facebook.com

Nr. 4

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum www.olympia-einkaufszentrum.de

Haben die Sterne recht? Erleben Sie die faszinierende Welt der Astrologie: vom 15. bis 27. April im OEZ

es ist ja nicht immer einfach: Was ist gerade in? Was passt gut zusammen? Steht mir das überhaupt? All diese Fragen lassen sich mit einem Besuch bei uns im OEZ leicht beantworten. Und wie ich dabei gesehen habe: Diesen Frühling und Sommer dürfen und sollen auch wir Männer Mut zur Farbe und sogar zum Blümchenmuster beweisen, statt den Hang zu den bewährten, aber auch irgendwie langweiligen Karos, Streifen und Farben.

Männer und Mode Warum nicht mal eine Hose in einer anderen Farbe als Schwarz oder Denimblau? Warum nicht mal die neuen lässigen Schuhe in vergissmeinnichtblauem Velour? Ich gebe es zu: Schon allein von Berufs wegen werde ich auf modische Experimente verzichten. Aber es steckt auch Wahrheit in dem Satz des englischen Dramatikers Noel Coward: »Frauen unterwerfen sich willig der Mode, denn sie wissen, dass die Verpackung wechseln muss, wenn der Inhalt interessant bleiben soll.« Also, mehr Mode-Mut, meine Herren! Herzlichst Ihr Christoph von Oelhafen, Center Manager

Kein Hokuspokus mit Hellsehern oder Geistheilern, kein Lesen aus dem Kaffeesatz oder der Kristallkugel dürfen Sie bei der großen April-Aktion im OEZ erwarten! Dafür wird es aber nicht weniger spannend und aufschlussreich werden bei der Erlebnis-Ausstellung »AstroLounge: Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft«, die am Montag, 15. April, eröffnet wird.

Spiel Spaß, Wissen Dafür erleben große und auch kleine OEZ-Besucher bis 27. April Geschichte und Hintergründe der jahrhundertealten Tradition der seriösen Astrologie. Infotafeln sowie Mitmachaktionen und ein tolles Gewinnspiel bringen Spiel, Spaß sowie Wissenswertes rund um die Astrologie. Das ganze Programm lesen Sie auf Seite 2.

3. April 2013

OEZ-Puzzle Teil 1

Sammeln und gewinnen

An dieser Stelle finden Sie ab sofort jeden Monat ein Puzzle-Teil, das Sie ausschneiden und gut aufheben sollten. Denn wenn Sie dann im Oktober sechs Teile beisammen haben, bietet sich Ihnen die Chance auf einen tollen Gewinn: Wir verlosen einen 500 Euro-Reisegutschein für eine Familienreise! Wollen Sie in die Sterne blicken: Seriöse und professionelle Astrologen erstellen während der In der Ausgabe vom 2. Okto»Astro-Lounge« für die OEZ-Kunden kostenlos Kurzhoroskope. ber 2013 wird das letzte fehlende Puzzleteil zu sehen sein. Dort finden Sie auch alle Infos, wohin sie Ihr OEZ-Puzzle senden sollen. Einsendeschluss: 12. Oktober 2013.

Neuer Look fürs Olympia-Einkaufszentrum

Auch außen tut sich einiges: Fröhliches Farbendesign ziert jetzt die Fassaden des OEZ Nicht nur im Inneren verändert sich das OEZ fast Woche um Woche und macht sich attraktiv für seine Kundinnen und Kunden – mit Neueröffnungen und Umbaumaßnahmen. Auch die Hülle von Bayerns größtem Einkaufscenter zeigt sich in neuem Look.

Olympischer Geist Dabei besinnt sich die Fassadengestaltung auf die Olympischen Sommerpiele in München 1972. Aus deren Anlass öffnete vor heuer genau 41 Jahren auch das OEZ seine Pforten – nur wenige Meter entfernt vom großen Austragungsort der XX. Olympischen Spiele. Mehr über das neue OEZ-Fassadendesign auf Seite 4.

Reisegutschein winkt

Das Puzzle wurde vermutlich 1767 in England vom Kupferstecher und Kartenhändler John Spilsbury (1739–1769) erfunden, berichtet Wikipedia. Dort heißt das bei Jung und Alt bis heute beliebte Kniffel- und Legespiel »Jigsaw Puzzle«, also »Laubsägenrätsel«. Denn das erste Puzzle war eine Landkarte von Großbritannien auf einem Holzbrettchen, das entlang der Grenzlinien der verschiedenen Grafschaften in einzelne Teile zersägt war. Der Spieler musste versuchen, die Karte wieder zu vervollständigen. Dabei waren die Teile noch nicht wie heute üblich verzahnt. Diese sogenannten Interlocking-Puzzle entstanden Oben Farbflächen, unten Menschen-Silhouetten auf dezentem Braunbeige: So zeigt sich das OEZ erst in der zweiten Hälfte des jetzt von allen Seiten. 19. Jahrhunderts.

PROBLEMLOS PARKEN 2400 PARKPLÄTZE Mo. - Sa. bis 20 Uhr für Sie geöffnet olympia-einkaufszentrum.de


Seite 2

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Serienheld Yakari erobert den Circus Krone Musical für die ganze Familie am 5. Mai in München: Wir verlosen 2 x 4 Tickets!

Für Kinder und Eltern Bühnen- und Kostümbild des Musicals sind an die Originalzeichnungen angelehnt, so dass die Kinder in den Darstellern ihre Idole sofort wiedererken-

nen. Bei den neuen Songs setzt Yakari-Produzent Thomas Schwab auf moderne Popmusik, verbunden mit traditionellen indianischen Klängen. Eine Kombination, die sowohl die Kinder als auch die Eltern anspricht. Die Veranstaltung ist zudem für einen guten Zweck: Ein Euro von jeder verkauften Eintrittskarte kommt »nestwärme e.V.« zugute. Der Verein unterstützt Familien, die unter extremer Belastung zu Hause ein chronisch krankes oder behindertes Kind pflegen.

»Yakari« Bitte den vollständig ausgefüllten Coupon an der Information im UG des OEZ abgeben oder an OEZ Center-Management (Gewinnspiel), Hanauer Straße 68, 80993 München senden. Einsendeschluss: Mittwoch, 10. April 2013 Name / Vorname

Alter

Straße Postleitzahl / Stadt

GEWINNSPIEL

TV-Kindersender »KiKA« bekannte Comic- und Serienheld Yakari, ein Indianerjunge, der mit seinen Freunden spannende Abenteuer erlebt. Yakari und sein Pferd Kleiner Donner sind zwei unzertrennliche Freunde.

Mitreißende Klänge, mutige Helden und Geschichten über Werte und wahre Freundschaft – im Frühjahr 2013 startet die Tournee des Familienmusicals »Yakari – Freunde fürs Leben«. Im Münchner Circus Krone ist es am Sonntag, 5. Mai 2013, um 14 und 17.15 Uhr zu erleben. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. Mit etwas Glück sind Sie und Ihre Kinder live dabei: Wir verlosen 2x4 Familientickets! Zentrale Figur ist der aus dem

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Indianerjunge Yakari und sein Pferd Kleiner Donner feiern jetzt auch Bühnenpremiere.

Unternehmen Sie eine spannende Reise in die Welt der Astrologie Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft: Mitmachaktionen, tolles Gewinnspiel und viele spannende Informationen vom 15. bis 27. April Seit Jahrtausenden hat die Astrologie vielen Königen, Staatsmännern und wichtigen Feldherren den Weg gewiesen. Das ist einer der Aspekte, die man bei der Aktion im OEZ mit zahlreichen Informationstafeln und Illustrationen lernen und erfahren kann. Daneben sorgen Mitmachaktionen und ein tolles Gewinnspiel für Spiel, Spaß sowie viel Wissenswertes und Interessantes rund um die Astrologie. Eine seriöse und professionelle Astrologin wird vor Ort Kurzhoroskope erstellen und Ihnen Interessantes über die Astrologie zu berichten haben. Unterstützt wird die Ausstellung vom Deutschen Astrologie Verband (DAV). Die Besucher können auch erfahren, dass se-

Kennen Sie Ihr Sternzeichen? Es verrät möglicherweise mehr über Sie als Sie ahnen! Schauen Sie rein bei der »Astro-Lounge«. Impressum: Auflage: Herausgeber: Redaktion: Anzeigen: Fotos: Druck:

Olympia-Einkaufszentrum Aktuell 247.345 Stück ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG Hanauer Straße 68, 80993 München, Telefon 0 89 / 14 33 29 10 Christoph v. Oelhafen, Michaela Schmid Dieter Bauer, Sandra Bruckner Michaela Schmid Mayer & Söhne Druck- u. Mediengruppe GmbH Oberbernbacher Weg 7, 86551 Aichach SV-Druckzentrum GmbH & Co. KG Zamdorfer Straße 40, 81667 München Süddeutsche Societäts-Druckerei GmbH Lise-Meitner-Straße 7, 82216 Maisach

riöse Astrologie sehr eng mit der Astronomie verknüpft ist, interessante, wissenschaftliche Aspekte aufweist und die doch sehr unterschiedlichen Eigenschaften der Menschen festlegt. In der Vitrinenausstellung können astrologische und astronomische Messinstrumente und historische Utensilien der Sterndeutung sowie literarische Werke der Sterndeutung besichtigt werden. Das älteste Ausstellungsstück der Präsentation ist ein originaler Kupferstich aus dem Jahre 1693! In einer modernen AstroLounge werden führende deutsche Astrologen live in Olympia-Einkaufszentrum zu den Geschäftszeiten kostenlos Kurzhoroskope für die Besu- Auch Kinder können die Welt der Sterne bei der »Astro-Lounge« spielerisch kennenlernen. cher erstellen.


Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Seite 3

Jedes Los gewinnt: Tombola für »Stars4Kids« Tolle Gewinne: Benefizaktion vom 11. bis 13. April unterstützt Kinder in armen Ländern Vom 11. bis 13. April findet im OEZ wieder die beliebte Charity-Tombola der Stiftung »Stars4Kids – Profifußballer helfen Kindern« zugunsten sozial schwacher Kinder statt. Der Lospreis beträgt 1 Euro, jedes Los gewinnt. Es warten viele attraktive Preise, wie zum Beispiel Trikots, Bälle, Schals,

Trainingsanzüge und vieles mehr auf die Besucher. Einige Fußballstars aus dem Ausland haben in ihrer Kindheit große Not kennengelernt und sind ihr durch sportlichen Erfolg entkommen. Zusammen mit deutschen Top-Fußballern setzen sie seit über zehn Jahren ihre Bekanntheit dazu ein, zu helfen. Aus Benefizspielen mit

den Top-Teams der Bundesliga, Trainingscamps, Autogrammstunden, Tombolas und anderen Aktionen fließen jedes Jahr viele Tausende Euros direkt in die Hungerregionen dieser Erde. Schulen, Waisenhäuser, Werkstätten und Krankenhäuser in Indien, Brasilien, Äthiopien wurden gebaut und unterstützt. Tausende Kinder erhalten Nah-

rung, Bekleidung, Erziehung und damit Zukunft und Perspektive.

Top-Fußballer helfen Der Vorstand der Stiftung überzeugt sich selber von jedem unterstützten Projekt und sorgt dafür, dass jeder Euro auch bei den Bedürftigen ankommt.

Die neue Leichtigkeit im Frühling

FRISEUR BLATTER IM OEZ TELEFON 0 89/1 41 60 61

Bei der letzten Charity-Tombola im November 2012 (Bild oben) kamen dank der OEZ-Kunden über 21.000 Euro zusammen. Außerdem brachte die Facebook-Aktion zum 40. OEZ-Geburtstag zusätzliche 3.000 Euro, die Center Manager Christoph von Oelhafen (2. v.l.) zugunsten »Stars4Kids« an Martin Schäfer von der Stiftung Stars4Kids (1. v.l.) und den Bayern-Stars Dante, Rafinha und Luiz Gustavo überreichte.

»Cecil«: Jeden Monat was Neues »Das ist ja wie in der Disco« Alltagstaugliche Damenmode mit Pfiff: Umzug und Neueröffnung

»Jack & Jones« eröffnete im OEZ seinen größten Shop in München

Mode, die alles mitmacht – ob Beruf, Kinder und den ganzen Alltag –, die jeder Figur schmeichelt, aber trotzdem modischen Pfiff hat, das erwarten viele Frauen von ihrer Kleidung. Die deutsche Modemarke »Cecil« steht für diesen sportiv-praktischen Look, der sich auch bei den OEZKundinnen großer Beliebtheit erfreut. Seit zehn Jahren gibt es dort den »Cecil«-Shop, der vor Kurzem im OEZ umgezogen ist und gegenüber von C & A mit viel Platz und noch mehr Auswahl Neueröffnung gefeiert hat.

Große Premiere im OEZ: In Bayerns größtem Shoppingcenter hat die internationale Männer-Trendmode-Marke »Jack & Jones« nicht nur ihren ersten Shop eröffnet, sondern auch den größten in München.

Auf großzügigen und hell eingerichteten 110 Quadratmetern gibt es dort, wie bei »Cecil« üblich, jeden Monat eine neue Kollektion.

Accessoires bringen den Fashion-Kick Dabei zeichnet sich die Marke durch ein tolles Preis-Leistungsverhältnis aus, wie »Cecil«-Fans und Stammkundinnen wissen. »Unsere Shirts, die es in vielen tollen Farben gibt, können Sie hundert Mal waschen, und sie behalten ihre Form und Farbe«, sagt Geschäftsführer Nikolaus Lacher. Weitere Stärke von »Cecil« sind neben der Shirts auch die Hosen, die wirklich passen und auch noch modisch und chic aussehen. »Mit unseren verschiedenen Hosenmodellen können wir viele Figuren glücklich machen«, so Lacher, der sich freut, dass es jetzt auch Sitz-

plätze im Laden für die Kunden gibt. Alle Teile der Kollektion lassen sich miteinander kombinieren, sind trendgerecht, von hoher Qualität und die Passform ist perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Immer wieder neue Basics machen das Styling noch einfacher. Accessoires wie etwa ein Loop-Schal geben den Fashion-Kick und peppen jedes Outfit auf, auch die schlichte Lieblings-Basicbluse. Wer es noch nicht wusste: »Cecil« hat tolle Schals zu bieten! Wer den sportiven Look bevorzugt, wird sicherlich bei den Denim- Hosen fündig, mit neuen Waschungen und, wer mag, natürlich auch in Farbe. Die 1989 gegründete Marke zählt zu den führenden Unternehmen im Casual Women Segment. Die Kollektionen sind europaweit inzwischen in 450 Stores und in vielen Geschäften als Shop-in-Shop vertreten.

Einmalig in der Stadt Eine Menge Leute dicht an dicht, Partysound vom DJ, Lichtspots, Clubatmosphäre – die Stimmung war »wie in der Disco« am Eröffnungsabend am 20. März, ab 17 Uhr, so die überwiegend jungen Kunden begeistert. Getanzt wurde zwar nicht, für Shoppingspaß

Ein DJ sorgte für die richtige Partymusik bei der Eröffnung von »Jack & Jones«. Der Andrang der Kunden sorgte für lange Neuer Laden, neuer Look, gewohnt hohe Qualität: Geschäftsführer Nikolaus Lacher präsentiert Schlangen an mit einer Mitarbeiterin die aktuellen »Cecil«-Trends. den Kassen.

Größter »Jack & Jones«-Shop der Stadt – jetzt im OEZ. sorgten dafür die tollen Eröffnungsrabatte (50 Prozent auf alles). Die 1989 gegründete dänische Bekleidungsmarke bietet im OEZ coole, urbane Denimund Casualwear auf 400 Quadratmetern. Und zwar für Jungs und Männer von 14 bis 65 Jahren. Denn »Jack & Jones« bietet vier verschiedene Lifestyle-Trends, die es übrigens in der Auswahl nirgends

in München gibt, so Gebietsleiter Ronny Döhler, der bei der Eröffnung auch an der Kasse stand. Ob lässige Denimtrends für Stadt und Freizeit, klassische Männermode oder Funktionskleidung für Outdoor und Sport – außergewöhnliche Qualität und schlichte, einfach zu tragende Teile sorgen dafür, dass »Jack & Jones« an führender Stelle für Männermode steht.


Seite 4

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Olympische Sommerspiele als Inspiration Neues Fassaden-Designkonzept setzt auf frische Farben und historische Bezüge 1972 war ein großes Jahr für München: Eines der bedeutensten Ereignisse der Stadtgeschichte im 20. Jahrhundert wurde am 26. August 1972 im nagelneuen Olympiastadion eröffnet: Die XX. Olympischen Sommerspiele. Ein paar Monate zuvor stand ein nicht weniger bedeutsames und für die Menschen in München auf andere Weise

einschneidendes Ereignis auf dem Kalender: Die Eröffnung von Münchens erstem Einkaufscenter im amerikanischen Stil und bayernweit dem zweiten seiner Art. Mit dem Olympia-Einkaufszentrum, das im März 1972 anlässlich der Olympischen Spielen seine Pforten öffnete, begann an der Isar die moderne Art des Shoppings. Im Inneren präsentiert sich das OEZ seit über 40 Jahren auf der aktu-

ellen Höhe des Zeitgeists. Außen sieht man dem junggebliebenen Urgestein der Münchner Einkaufscenter seinen Ursprung in den 70er-Jahren an. Und so war es nur logisch, dass bei den umfangreichen Überlegungen und Analysen, wie man die betonlastige Fassade des OEZ auch außen auffrischen könnte, aber ohne den historischen Charakter zu zerstören, die Olympischen Sommerspiele in München Pate standen und als Inspiration dienten. Die Olympischen Wettkämpfe an der Isar zeichneten

sich nämlich durch eine damals vollkommen neue und bis ins kleinste Detail durchdachte Farb- und Symbolgestaltung aus. »Olympic spirit in your soul« war somit das Motto des neuen OEZ-Fassadendesigns, das jetzt mit seinen Gelb- und Rottönen frische Lebendigkeit auf die grauen Flächen bringt und für unaufdringliche Farbtupfer sorgt.

Von den Farben und der Gestaltung der Olympischen Sommerspiele ist das neue Fassadendesign des Olympia-Einkaufszentrums inspiriert.

Mehr als 135 Shops, Cafés & Restaurants www.olympia-einkaufszentrum.de

Warenhäuser/Kaufhäuser 68 EG/UG Galeria Kaufhof 30 EG/UG Karstadt Textil 83 36 84 15 10 32 94 41 120 40 45 19 91 43 71 101 75 48 37 60 a 113 35 85 17 22 57 114 117 89

EG UG EG UG UG EG/UG EG UG EG UG UG UG EG UG EG EG EG UG UG EG EG UG EG UG UG UG EG EG EG

Andreas Krebs Bench Benetton Bonita Breiter C&A Cecil Desigual Esprit Esprit Collection Eterna LTB GDM Gerry Weber H&M H & M Man Hallhuber Jack & Jones Levis Marc O’Polo Mexx life mister*lady mötivi MORE & MORE Mustang New Yorker Olymp Only orsay

112 92 106 97 11 93 78 60 82 44 72

EG EG EG EG UG EG EG EG/UG EG EG/UG EG

Sport/Freizeit 129 EG 30 UG 95 EG 33 UG

Passionata pimkie s.Oliver Street One Taifun Tally Weijl Triumph Wöhrl X-Large Zara zero Jack Wolfskin Karstadt Sports Runners Point Sport Sperk

Schuhe/Lederwaren 20 UG Bartu Crocs 130 EG 138 EG Deichmann 100 EG Roland 39 UG Salamander 23 UG Sidestep 09 UG Studio Raab 77 EG Tamaris 73 EG Timberland 116 EG Tretter 16 UG Tommy Hilfiger ACC. Hartwaren 34 UG 06 UG

Bijou Brigitte Build a Bear

107 131 99 14 80 96 59 04 115 61 31 122 87 12 125 81 05

EG EG EG UG EG EG UG UG EG UG UG EG EG UG EG EG UG

Gesundheit 25 UG 110 EG 46 UG 136 EG 74 EG 124 EG 47 UG 54 UG 18 UG

er piu Fossil Hugendubel Juwelier Christ Juwelier Christ Juwelier Niesen Depot McPaper Meyra NANU NANA Nici Non Plus Ultra Non Plus Ultra Schmuck Oro Vivo Pandora Swarovski WMF Apollo Optik Apotheke Sani Plus Body Shop dm-drogeriemarkt Douglas Fielmann Krass Optik Vitalia Yves Rocher

Dienstleistung 79 EG Bel Hair Blatter (Friseur) 128 EG EG Chris’n Peters Nagelstudio

98 EG UG 07 UG 135 OG 70 EG UG EG 21 UG 29 UG 02 UG 27 UG 28 UG EG 111 EG 26 UG 42 UG UG 53 03 24 30 62

UG UG UG UG UG

Lebensmittel 08 UG 01 UG 51 UG 01 UG 123 EG 50 UG

Deutsche Bank Dresdner Bank (Automaten) E-Plus Fahrschule Rausch First Reisebüro Fotofix Passbilder Gold Buyers Jochen Schweizer Karstadt Reisebüro L’tur Reisebüro O2 Photo-Porst Foto-Express Postbank (Automaten) Probild-Studio Rapid Key Schnittstelle Sparda-Bank, (Automaten) Sparkasse, Automaten Super Clean Reinigung T-Punkt Ticketvorverkauf Vodafone Bäckerei Bachmeier Bäckerei Wünsche Brioche Dorée Edeka Eilles Fruchtwerk

102 108 134 109 49

EG EG EG EG UG

104 56 90 86 64 121

EG UG EG EG UG EG

Hofpfisterei Hussel Müller Brot Oliviva Räucherland/ Wurstpoint Schlemmermeyer Tchibo Tchibo Tea & More Vinzenz Murr Vinzenz Murr Panini

Gastronomie 88 EG Café Rischart Cócos Korean 103 EG Thai Bar 13 UG coffee fellows 76 EG Eiscafé Ti amo 76 UG Eiskiosk Ti amo 67 UG Emilia 65 UG Haiky Asia Snack 118 EG immergrün 127 EG Kaimug 30 OG Karstadt Gastronomie 133 EG Lo Spuntino 66 UG McDonald’s 105 EG Nordsee 52 UG Nordsee Snack 132 EG Roma 38 UG Segafredo-Bar 63 UG Tokyo 137 EG Wolsdorff

Poststelle


Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Seite 5

Jeden Tag purer Genuss aus besten, frischen Zutaten Licht, Edelstahl, Glas und mehr Platz für Kunden und Produkte: »Fruchtwerk« präsentiert sich nach Umbau »Da kommt nichts rein, was ich nicht auch selbst essen würde, und schon gar keine Konservierungs- oder sonstigen Zusatzstoffe«, sagt Peter Eppinger, Inhaber von »Fruchtwerk« im OEZ. Genießen wie zu Hause und liebevoll selbstgemacht ist die Devise von »Fruchtwerk« – und zwar ganz wörtlich. Jeden Tag gibt es dort diverse feine, gesunde Snacks und Mahlzeiten, von Salaten über Sup-

pen, Quiches und süßen Verführungen mit »Suchtfaktor« wie dem Milchreis auf Erdbeermark, die die sechs Mitarbeiter frisch vor Ort zubereiten.

der Früchte und Gemüse besonders gut zur Geltung kommen. Peter Eppinger steht auch selbst am Herd. Er ist für die

»Fruchtwerk«-Suppen zuständig und liebt den »bayerischindischen Twist«: Seine Kartoffelsuppe etwa, die auf Kar-

toffeln, Sellerie und Karotten basiert, gibt es einmal wie bei Oma und einmal indisch mit angerösteten Gewürzen.

Gesunde Gerichte mit »Suchtfaktor«

Um 6 Uhr in der Früh geht’s los, verarbeitet werden überwiegend Zutaten, die es auch zu kaufen gibt bei »Fruchtwerk«, das nun im elften Jahr im OEZ zu finden ist. Und das mit bester Qualität zum guten Preis. Das Angebot kommt nach dem Umbau von »Fruchtwerk« Anfang März noch besser zur Geltung. Größer und heller zeigt sich der Obst- und Gemüsespezialist und mit neuer, offener Salattheke und Buffetcharakter. Glas, Licht und Alles wird bei »Fruchtwerk« vor Ort frisch hergestellt: Chef Peter Edelstahl sorgen für freund- Diverse gesunde Säfte bietet »Fruchtwerk« täglich im OEZ. Die tollen Farben stammen ausEppinger bereitet die köstlichen Suppen, etwa aus Kürbis, zu. lich-frische Atmosphäre, bei schließlich von den puren Zutaten wie frische Früchte. Wasser und Zucker haben da nichts verloren.

Lassen Sie sich den Frühling auf der Zunge zergehen Frischer Spargel aus der Region hat jetzt endlich wieder Saison: Vor 100 Jahren begann der großflächige Feldanbau in Schrobenhausen Was lösen die Orte Schrobenhausen, Abensberg und Franken aus? Lust auf Genuss und Frühling, wenn Sie Spargelfan sind, und wer ist das nicht! Im April haben die feinen Stangen aus der Region wieder Saison – auch im Olympia-Einkaufszentrum

gibt es sie frisch – aber nur bis zum 24. Juni, dann ist die Spargelsaison beendet. Dass es diese Delikatesse nur eine begrenzte Zeit gibt, ist sicher einer der vielen Gründe, dass Spargel so beliebt ist. Und aus Bayern kommt besonders feiner Spargel. Nach dem

Spargel-Tipps

Schälen:Spargelstangen werden immer vom Kopf zum Schnittende hin geschält. Dazu mit einem scharfen Küchenmesser oder am besten mit dem Spargelschäler ein bis zwei Zentimeter unterhalb des Kopfes ansetzen, zunächst dünn, zum Ende hin dicker schälen. Eventuell holzige Enden großzügig abschneiden. Gut ausgekocht ergeben Schalen und Ende schmackhafte Brühen für sahnige Spargelcremesuppen.

Parmesan-Spänen. Hübsch ist es auch, weißen und den würzigeren grünen Spargel zu servieren. Der muss zudem nur unten angeschnitten, aber nicht geschält werden. Dazu junge Kartoffeln und Schinken oder auch feine Nudeln – fertig ist ein schnelles wie feines Gericht, das einfach für Frühling steht und sicher auch so gut schmeckt, weil es nicht immer serviert werden kann. Oder wie wäre es mit...

Kochen:

Rezept-Tipp:

Wasser salzen, eine kräftige Prise Zucker und einen Teelöffel Butter zugeben, aufkochen und den vorbereiteten Spargel hineingeben. Im geschlossenen Topf vom Kochen an bei geringer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten garen, dünne Stangen nur etwa zehn bis 15 Minuten. Man kann die Stangen auch zu 250 Gramm bündeln – unterhalb der Köpfe und am unteren Drittel mit Küchengarn zusammenbinden – und aufrecht im hohen Spargeltopf oder liegend im flachen Spargel-Dampftopf garen.

Saucen:

Wem eine Hollandaise zu schwer ist als Sauce: Wunderbar passt einfach Butter, aber auch eine Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft und

Spargel-Vinaigrette Mixed Pickles Zutaten (für 4 Portionen): je zwei Stiele Kerbel, Estragon und Petersilie, 1 Glas Mixed Pickles (Abtropfgewicht 190 g), 60 g eingelegte Kapern, Jodsalz, gemahlener Pfeffer, 1 TL Agavendicksaft, Worcestershiresoße, 6 EL Olivenöl. Kräuter abspülen und trocken tupfen. Mixed Pickles und Kapern abtropfen lassen, Einlegeflüssigkeit auffangen. Kräuter, Mixed Pickles und Kapern feinhacken und mit zwei Esslöffel Flüssigkeit, Jodsalz, Pfeffer, Agavendicksaft und einigen Spritzern Worcestershiresoße verrühren. Olivenöl mit einer Gabel unterschlagen. Die Vinaigrette über den Spargel geben oder extra dazu servieren. Quelle: www.brigitte.de Foto: Andreas Musolt/pixelio

Schrobenhausener und dem Abensberger Spargel ist nun der Fränkische bereits die dritte bayerische Spargelerzeugerregion, die als Herkunftsangabe europaweit unter Schutz gestellt wurde. Wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner im März 2013 mitteilte, hat die EUKommission den Spargel aus Franken nach einem achtjährigen Anerkennungsverfahren als 26. bayerische Spezialität (wie etwa »Allgäuer Bergkäse«, »Bayerisches Bier«, »Spalter Hopfen« und »Fränkischer Karpfen«) in das europäische Herkunftsregister aufgenommen. Künftig darf nur noch Spargel aus den insgesamt 670 Hektar großen Anbaugebieten in den drei fränkischen Regierungsbezirken unter der Bezeichnung »Fränkischer Spargel« vermarktet werden. In Franken liegen rund 41 Prozent der gesamten bayerischen Spargelanbauflächen.

Groß-Gerau (Rheinhessen) stammende Bauernsohn wurde von der Nachbarschaft zunächst wenig beachtet und blieb zehn Jahre alleiniger Spargelanbauer. In den 20erund 30er-Jahren widmeten sich immer mehr Großbetriebe aus der Umgebung dem Spargelanbau. In den 50er-Jahren setzte er sich auch in den Kleinbetrieben durch.

Nussiger Geschmack

Spargelsuppe ist einer der beliebten Schmankerl, die man wieder frisch zubereiten und genießen kann. Auch Fränkischer Spargel Heute nutzen an die 600 Sparist jetzt EU-geschützt. Foto: www.spezialitaetenland-bayern.de gelanbauer (vor allem kleinund mittelbäuerliche Betriebe, Im Olympia-Einkaufszentrum Küche nach München. In der darunter auch Nebenerwerbsund in München gibt es meist topographischen Beschreibung betriebe) die sandigen Böden den beliebten Schrobenhause- des Landgerichts Schroben- um Schrobenhausen von der ner Spargel, der praktisch vor hausen von 1861 von Dr. Edu- Aichacher Gegend bis in die den Toren der Landeshaupt- ard Widnmann wird »Aspara- Hallertau für die Erzeugung stadt angebaut wird. Und zwar gus officinalis« als in der Re- des königlichen Gemüses. im großräumigen Feldanbau gion kultiviertes Naturerzeug- Der Tertiärsand, auf dem der seit heuer genau 100 Jahren! nis von medizinischer Schrobenhausener Spargel anDie Tradition begann aber Bedeutung angeführt. Begrün- gebaut wird, verleiht ihm mit schon früher: Bereits 1856 lie- det wurde der Spargelanbau im seinem Schluff- und Lehmanferte der Graf von Sandizell Schrobenhausener Land durch teil einen kräftigen, etwas Spargel an die herrschaftliche Christian Schadt. Der aus nussartigen Geschmack.

frischfruchtige SÄFTE frisch paradiesischfeine FRÜCHTE paradiesisch knackfrische SALATE knack wunderbarherzhafte DRESSINGS wunderbar

Nach Umbau jetzt noch strahlender!

echt echthausgemachte EINTÖPFE herzhaft herzhaftwarme SUPPEN delikat delikatleckere QUICHES köstlich köstlichobstige SÜßSPEISEN

JEDEN TAG ALLES FRISCH!


Seite 6

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

www.apotheken.com

Aktionen

April

04

SaniPlus Apotheke im OEZ

Apothekerin & Inhaberin Birgit Lauterbach berät Sie gern!

erwachen!

Endlich werden die Tage wieder länger, es grünt und sprießt und auch unser Organismus stellt sich langsam auf „Sommerfahrplan“ um. Gleichzeitg klagen viele Menschen über Frühjahrsmüdigkeit, fühlen sich schlapp und erschöpft. Hier hilft eine Entsäuerung des Körpers, z.B. mit Basenpulvern. Basische Bäder als äußerliche Anwendung unterstützen die Entschlackung über die Haut. Trinken Sie viel Wasser oder Säure-BasenTee und bewegen Sie sich viel an der frischen Luft. Das kurbelt die körpereigene Vitamin D-Produktion an. Vitamin D ist wichtig für das Immunsystem und beeinflusst unsere Stimmung positiv. Für Ihre Haut sind jetzt nach dem Winter vor allem Peelings und Ampullenkuren ein echter Jungbrunnen. Hautschüppchen werden

sanft entfernt, der Teint erscheint wieder frisch. Ebenso braucht auch Ihr Körper mehr Zuwendung: Peelings mit Meersalz und straffende Körperöle sind eine Wohltat und lassen die Haut gepflegt aussehen. Gehören Sie zu den von Heuschnupfen Geplagten? Dann ist der Frühling wahrscheinlich nicht Ihre liebste Jahreszeit. In Ihrer Apotheke gibt es verschiedene pflanzliche oder auch schulmedizinische Präparate, die helfen, die Symptome zu lindern. Denken Sie auch an ein mildes Shampoo, mit dem Sie abends Ihre Haare waschen, um sie von Pollen zu befreien. Zusätzlich zur Symptombehandlung kann ein gezielter Aufbau der Darmflora das Immunsystem unterstützen und stärken. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern, welche Möglichkeiten es gibt.

Angebote des Monats Calcium Sandoz Sun 20 Stück

statt 6,49 C

Lierac Body Slim Drainage 100 ml ohne ätherische Öle

statt 28,99 C

Auch zum Thema Sonnenschutz finden Sie in Ihrer SaniPlus Apotheke immer kompetente Beratung. Gerade die ersten Sonnenstrahlen sind gefährlich für unsere sonnenentwöhnte, blasse Winterhaut. Ein hoher Lichtschutzfaktor verhindert vorzeitige Hautalterung und Pigmentstörungen. Auch Säuglinge und Kinder müssen bei direkter Sonneneinstrahlung gut geschützt werden. Im ersten Lebensjahr verwendet man am besten einen rein mineralischen Sonnenschutz, für Kleinkinder gibt es speziell wasserfeste Sprays und Lotionen. Sprechen Sie uns an, wir finden das Richtige für Sie und Ihre Familie. Wir sind Ihre Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre Gesundheit, besuchen Sie auch unsere Vorträge oder nehmen Sie an einem Bewegungskurs teil (siehe Aktionen rechte Spalte).

Ihre Birgit Lauterbach & das SaniPlus Team

gültig vom 2. bis 30. April 2013 solange der Vorrat reicht

Lorano akut

9,99 C SIRIDERMA Basenbad 75 g Dose

2,79 C

Grundpreis pro 1 kg 37,20 c

Energy-boost 14 Stück Direktgranulat

statt 21,89 c

19,99 C

Artdeco Schminkaktion Eine Visagistin zeigt den neusten Look!

Mi 10.04.13 10 - 18 h

Venenmesstag (Schutzgebühr A 3,-) Termine nach Vereinbarung, Tel. 143 80 8 20.

Do 11.04.13 10 - 13 h

Zahn-Shop: Dentalberatung Prophylaxe-Spezialistin E. Lachner berät rund um Zahnpflege & Mundhygiene.

Mo 15.04.13 Malteser Hilfsdienst – Hilfe im Alter 10 - 12 h Beratung und Information für Senioren. Di 16.04.13 18 h

Vortrag: Vom Misserfolg in den Erfolg Referentin: C. Grill, Familienstellen. Anmeldung bei SaniPlus, Tel. 143 80 820

Do 18.04.13 Schüßler-Salze: die 12 Salze des Lebens 16 - 18 h Heilpraktikerin Ilona Fischer berät Sie. Fr 19.04.13 10 - 18 h

Blutzucker-Messgeräte-Kontrolltag Wir testen alle gängigen BlutzuckerMesssysteme mit den entsprechenden Kontrolllösungen.

Mi 24.04.13 16 h

Vortrag: Medikamente bei Osteoporose Referentin: Dr. Baumann, Ärztin für Rehabilitation und physikalische Medizin, Anmeldung bei SaniPlus, Tel. 143 80 820

Fr 26.04.13 14 - 16 h

Sprechstunde Essen & Trinken Sprechen Sie mit einer Diätassistentin über Ihr Anliegen. Termine n. Vereinbarung

SPEZIALISTEN BERATEN SIE ZU SCHÖNHEIT & GESUNDHEIT:

Jeden Sa. 9 - 13 h

Diabetesberatung in türkischer Sprache Frau Mine Belek, Diabetesberaterin DDG, berät Sie in ihrer Muttersprache

Di 02.04.13 Mi 17.04.13 10 - 18 h

Louis Widmer – Beratungstag Schöne, frische Haut braucht die richtige Pflege. Louis Widmer bietet ein komplettes Pflegeprogramm, abgestimmt auf die Bedürfnisse jedes Hauttyps. Ab einem Einkaufswert von 30,- gibt es ein Geschenk gratis!

Do 11.04.13 10 - 18 h

Lierac Cosmetics – Figurpflege Die hochwirksame Phytokosmetik sagt der Cellulite den Kampf an.

Fr 12.04.13 10 - 18 h

René Furterer Kopfhaut- und Haaranalyse Termine nach Vereinbarung, Tel. 143 80 821

Sa 13.04.13 Do 18.04.13 Fr 19.04.13 10 - 18 h

Avène Eau Thermal – Von Gesundheit zu Schönheit Die spezielle Pflegelinie für die empfindliche Haut. Unsere Dermokosmetikerin berät Sie zu Ihrem Hautzustand.

Mo 15.04.13 Eucerin Beratungstag Di 30.04.13 Die innovativen Produkte von Eucerin 10 - 18 h helfen, die Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern und zu schützen.

50 Stück

4,99 C

50 ml

Di 02.04.13 11 - 19 h

Wir wollen, dass Sie gesund bleiben und freuen uns auf Sie!

24,99 C

Eubos Sensitiv Hyaluron Creme

Messaktion des Monats: Blutdruck Wir messen für 0,20 A statt 0,50 A.

12,99 C

Grundpreis pro 100 ml 39,98 c

Mo 29.04.13 La Mer – mit aktiven Wirkstoffen aus 10 - 18 h Meeresschlick: Übersichtliches Kosmetiksortiment für alle Hauttypen und Altersstufen. KURSE FÜR BEWEGUNG & ENTSPANNUNG Jeden Mi. 10 h Jeden Do. 14.15 - 15 h 15.30 - 16.30 17 - 18 h

Osteoporose-Gymnastik für Mitglieder der Selbsthilfegr. Mü. Nord Spezielles Funktionstraining für Menschen mit Osteoporoseerkrankung Anmeldung bei Frau Christl Huber, Tel. 143 80 80

jeden Di. 10 - 11 h

Seniorengymnastik – Bewegung und Spaß für Senioren Kursgeb.: 22,-/Monat, Leitung: Katharina Höfels-Neumayr, Info & Anmeldung: SaniPlus OEZ; Tel. 143 80 820

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Internet www.apotheken.com > SaniPlus Gesundheitsforum

Besuchen Sie uns in Moosach, Riem oder Pasing! Wir sind gerne für Sie da. Ihre SaniPlus Apotheken Lauterbach e.K. : SaniPlus Apotheke im OEZ Olympia Einkaufszentrum Telefon 089 143 80 80 apo.oez@saniplus.de

SaniPlus Apotheke Riem in den Riem Arcaden Telefon 089 89 87 810 apo.riem@saniplus.de

SaniPlus Apotheke Pasing mit EXPRESS-Schalter in den Pasing Arcaden Telefon 089 41 11 90 60 apo.pasing@saniplus.de

MediPlus Apotheke am OEZ mit Drive In-Schalter Hanauer Straße 65 · 80993 München Telefon 089 150 011 10 apo.mediplus@saniplus.de

Apotheken Siegel 92 Punkte sehr gut 10/2012 - 92 von 100 Punkten

Wir zählen zu den Besten.

nokidesign.de

Frühlings-

NEU E ZEITEN

Im April 9 - 18 h


OEZ aktuell 04 / 2013  

OEZ aktuell Centerzeitung 04 / 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you