Page 1

Vienna International

Magazine

ISSUE 43 Winter 2013

WInTER DREAMS VI Trip-Tip Romantische Winterreise A romantic winter journey France | Paris Shoppen ohne Stress Shopping without stress VI Airporthotels Ekaterinburg - Bucharest - Bratislava Croatia | Opatija Kaffeekultur an Kroatiens Küste Coffehouse culture on the Croatian coast

Arcadia Hotels Limburg, Günzburg & Wuppertal operated by Vienna International Hotels & Resorts

CZECH REPUBLIC | LE PALAIS HOTEL | DIPLOMAT HOTEL | ANGELO HOTEL PRAGUE | ANDEL’S SUITES | ANDEL’S HOTEL PRAGUE | CHOPIN HOTEL PRAGUE | DVOŘÁK SPA HOTEL | ANGELO HOTEL PILSEN | SLOVAKIA | CHOPIN HOTEL BRATISLAVA | POLAND | CHOPIN HOTEL CRACOW | ANDEL’S HOTEL ŁÓDź | ANDEL’S HOTEL CRACOW | AMBER BALTIC HOTEL | ANGELO HOTEL KATOWICE | GERMANY | ANGELO HOTEL MUNICH LEUCHTENBERGRING | ANGELO HOTEL MUNICH WESTPARK | ANDEL’S HOTEL BERLIN | ARCADIA HOTEL AMBERG | ARCADIA HOTEL COBURG | ARCADIA HOTEL GÜNZBURG | ARCADIA HOTEL LIMBURG | ARCADIA HOTEL WUPPERTAL | CROATIA | OPATIJA HOTEL | BRISTOL HOTEL | ASTORIA DESIGN HOTEL | APOKSIOMEN HOTEL | FRANCE | DREAM CASTLE HOTEL | MAGIC CIRCUS HOTEL | AUSTRIA | MARTINS PARK HOTEL | HOTEL LOIPERSDORF SPA & CONFERENCE | CASTELLANI PARKHOTEL SALZBURG | ROMANIA | ANGELO AIRPORTHOTEL BUCHAREST | RUSSIA | LINER AIRPORTHOTEL EKATERINBURG | ANGELO AIRPORTHOTEL EKATERINBURG


cafĂŠ

the perfect place for

teatime

www.andelshotel.com

|

www.andelsberlin.com

|

www.andelscracow.com

|

www.andelslodz.com


Geschätzte Leserinnen und Leser,

Dear Readers,

die Erweiterung des Portfolios der Vienna International Hotels & Resorts startete im Sommer 2013 mit den Arcadia Hotels in Coburg und Amberg. Auch der Herbst ist geprägt von drei weiteren Hotelübernahmen in Deutschland, die wir Ihnen in der aktuellen Ausgabe des VI-Magazins vorstellen. Mit den Arcadia Hotels in den Städten Wuppertal, Limburg und Günzburg weiten wir die Kooperation mit der Arcadia-Gruppe aus und setzen die begonnene Expansion im Hoteleigentum gezielt fort. Alle fünf Häuser werden von Vienna International unter der Hotelmarke Arcadia geführt und bleiben dennoch Teil der Arcadia-Gruppe.

The expansion of the portfolio of Vienna International Hotels & Resorts began in the summer of 2013 with the Arcadia Hotels in Coburg and Amberg. The autumn was marked by three further hotel acquisitions in Germany, which we will present to you in this latest edition of VI Magazine. With the Arcadia Hotels in Wuppertal, Limburg and Günzburg, we are extending our cooperation with the Arcadia Group and are continuing our expansion in owner-operated hotels. All five properties will be operated by Vienna International under the Arcadia brand name while remaining part of the Arcadia Group.

Die stetige Expansion unseres Unternehmens war auch Anlass für den Aufsichtsrat, das VI-Vorstandsteam zu verstärken. Frau Isabella Hren zeichnet künftig in der Position des Chief Property Operations Officer für die operative Führung der Arcadia Hotels und die VI-Hotels in den Ländern Deutschland, Österreich, Frankreich und Kroatien verantwortlich. Herr Martin Ykema, den wir an dieser Stelle herzlichst in unserem Unternehmen begrüßen möchten, wird die Position des Chief Operations Officer innehaben und speziell für die Länder Russland, Tschechien, Slowakei, Rumänien und Polen verantwortlich sein. Lesen Sie dazu ein erstes „Face to Face“ auf Seite 96. Der Weg ist das Ziel. Unter diesem Motto laden wir Sie zu zwei landschaftlich und kulturell reizvollen Rundreisen durch Bayern und Tschechien ein. Wer nicht selbst mit dem Auto unterwegs ist, kann in den Vienna International Hotels & Resorts unkompliziert einen Mietwagen buchen. Erleben Sie die charmante und romantische Landschaft Westböhmens zwischen Prag, Pilsen und Karlsbad im Winterkleid oder das traditionelle, gemütliche Bayern zwischen München, Amberg und Coburg.

Dr. Andreas Karsten Vorstandsvorsitzender CEO

Isabella Hren Vorstand Board Member

The continuous expansion of our company was reason for the supervisory board to reinforce the VI management team. Isabella Hren, in the position of Chief Property Operations Officer, will assume executive responsibility for the operations of the Arcadia hotels and the VI hotels in Germany, Austria, France and Croatia. Martin Ykema, who we would like to take the opportunity to welcome to our company, will hold the position of Chief Operations Officer with responsibility especially for Russia, the Czech Republic, Slovakia, Romania and Poland. Read more in a first “Face to Face” on page 96. The journey is its own reward. Under this motto, we invite you to embark on two scenically and culturally attractive tours through Bavaria and the Czech Republic. If you’re not travelling with your own car, Vienna International Hotels & Resorts offers you the possibility of hiring a car in an uncomplicated way. Discover the enchanting and romantic landscape of western Bohemia between Prague, Pilsen and Carlsbad at wintertime, or explore traditional, unhurried Bavaria between Munich, Amberg and Coburg.

Winter holidays are all the rage! Many Winterurlaub liegt im Trend! Viele VI-DesVI destinations are ideal for a city bretinationen sind ideal für einen City-Trip oder ein festliches Wochenende. Sie ak or a festive weekend. The choice is haben die Wahl: malerische Märkte und yours: picturesque Christmas markets traditionelle Handwerkskunst in Prag, and traditional handicrafts in Prague, Krakau, Bratislava, Berlin oder München, Cracow, Bratislava, Berlin or Munich, romantische Schlittenfahrten in Salzromantic sleigh rides in Salzburg, anMartin Ykema burg, alte Bräuche in Dornbirn, Relaxen cient traditions in Dornbirn, or rest and Vorstand im Thermenland Steiermark oder an der relaxation in Thermenland Styria or on Board Member kroatischen Riviera in Opatija. Ab Seite the Croatian Riviera in Opatija. Star98 finden Sie attraktive Angebote des VI Travel Manageting on page 98, you’ll find some attractive offers from our VI Travel Management. We look forward to assisting you ments. Wir beraten Sie gerne persönlich, oder besuchen Sie in person, or you can visit our website at www.vi-travel.at. unsere Website: www.vi-travel.at Gönnen Sie sich entspannte Minuten oder ein bisschen Reisefieber mit der aktuellen Winterausgabe des VI-Magazins!

Treat yourself to a few relaxing minutes or a bit of travel fever with the latest winter issue of our VI Magazine!

Dr. Andreas Karsten Isabella Hren Martin Ykema für das gesamte VI-Team

Dr. Andreas Karsten Isabella Hren Martin Ykema on behalf of the entire VI team

VI 43 Winter 13 | 3


WInTER 2013

26

Romantische Winterreise A romantic winter journey Features

10 38

06 Arcadia Hotels Limburg, Günzburg & Wuppertal

14 Spotlight Hotel news & Events 4 | VI 43 Winter 13

Germany | Wuppertal Meetings & Conferences Germany | Berlin Die Zeichen stehen auf Grün All signs point to green

48

Austria | Salzburg Im Winterkleid Dressed for winter

50

Austria | Dornbirn Jüdisches Museum Hohenems Jewish Museum Hohenems

52

Poland | Cracow Das Erbe von Kazimierz The legacy of Kazimierz

54 64

Poland | Łódź HollyŁódź France | Paris Shoppen ohne Stress - La Vallée Village Shopping without stress - La Vallée Village

66

Croatia | Opatija Kaffeekultur an Kroatiens Küste Coffehouse culture on the Croatian coast

68

Russia | Moscow Der Countdown läuft The countdown is on


Top Stop Berlin

VI Airporthotels

40

58

98 Standards 12 46

Łódź

72

76 78 93 96

Cuisine

Wellness

80

84

VI Travel Management Hotel Packages

In einem Zug nach| By train to Limburg Events Things to do VI Travel Reise zu bemerkenswerten Städten A journey to some remarkable cities Weinland Österreich Leithaberg DAC Austrian Wineries Weingut Leo Sommer VI Inside Face to face COO Martin Ykema

Impressum: Herausgeber, Medieninhaber, Verleger: Vienna International Hotels & Resorts; Redaktion und Texte: Monika Mühl; Redaktionsassistenz: Magdalena Mager; Gastjournalisten: Konrad Holzer, Dr. Christa Hanten; Übersetzung: Christoph von Pohl; Lektorat: Mediendesign Hanten & Hauptfeld OG; Bildquellen: Vienna International, Shutterstock, Medienzentrum der Stadt Wuppertal, Tourismus Coburg, Stadt Amberg Tourist Information, Diego Llorente Dominguez, Berliner Philharmoniker, Siemens, jankaslphoto.com/Red Bull Content Pool, Bavaria Filmstadt, Münchner Tourismusamt/C. Reiter, Europcar, Clärchens Ballhaus, Visit Berlin/Brauhaus Lemke, Berlin-Mitte, Patryk Kosmider, Anton Gvozdikov, Konrad Holzer, Tyskie Brauerei/Agentur Freibeuter, Maya Beauty Engineering, St. Barth, Dr. Christa Hanten, Mag. Sabine Hackl, GOP, Brikhoff-MoegenburgPlzeňský Prazdroj, Österreich Wein Marketing GmbH, Monika Mühl, Salzburg Tourismus, Henning Lüders, Weingut Leo Sommer, ERIH, European Route of Industrial Heritage, Wikipedia, MTS - Marketing Tourismus Synergie Wien GmbH; Gestaltung, Layout: Monika Mühl, grafik etc.; Druck: Ueberreuter Print GmbH, 2100 Korneuburg; Verlagsadresse: Dresdner Strasse 87, 1200 Wien, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: office@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. Preis- und Angebotsänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten. Die Redaktion verwendet in einigen Beiträgen zur besseren Lesbarkeit die personenbezogenen Substantive in männlicher Form, welches die weibliche Form aber stets mit einbezieht. Gewinnspiel Seite 46/47: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden. MitarbeiterInnen der Firma Vienna International Hotelmanagement AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die mehrfache Teilnahme einer Person am Gewinnspiel durch mehrfache Anmeldung wenn auch in unterschiedlicher Form etwa per Post und per Internet ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2013. Imprint: Editor, media owner and publisher: Vienna International Hotels & Resorts; Editorial staff and Text: Monika Mühl; Assistence: Magdalena Mager; Guest Journalists: Konrad Holzer, Dr. Christa Hanten; Translation: Christoph von Pohl; Editorial office: Mediendesign Hanten & Hauptfeld OG; Photographs: Vienna International, Shutterstock, Medienzentrum der Stadt Wuppertal, Tourismus Coburg, Stadt Amberg Tourist Information, Diego Llorente Dominguez, Berliner Philharmoniker, Siemens, jankaslphoto.com/Red Bull Content Pool, Bavaria Filmstadt, Münchner Tourismusamt/C. Reiter, Europcar, Clärchens Ballhaus, Visit Berlin/ Brauhaus Lemke, Berlin-Mitte, Patryk Kosmider, Anton Gvozdikov, Konrad Holzer, Tyskie Brauerei/Agentur Freibeuter, Maya Beauty Engineering, St. Barth, Dr. Christa Hanten, Mag. Sabine Hackl, GOP, Brikhoff-MoegenburgPlzeňský Prazdroj, Österreich Wein Marketing GmbH, Monika Mühl, Salzburg Tourismus, Henning Lüders, Weingut Leo Sommer, ERIH, European Route of Industrial Heritage, Wikipedia, MTS - Marketing Tourismus Synergie Wien GmbH; Layout: Monika Mühl, grafik etc.; Printing: Ueberreuter Print GmbH, 2100 Korneuburg; Publisher’s address: Dresdner Strasse 87, 1200 Vienna, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: office@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. We reserve the right to change prices and packages without notice. Subject to possible misprints and setting errors. Some texts and articles may use the masculine form of nouns and pronouns where members of both sexes are meant. Where this is the case, it has been done for better readability only and is free of any form of discrimination. Price Contest page 46/47: The prize drawing is final and no correspondence will be entered into. Prizes may not be transferred or redeemed for cash. Employees of Vienna International Hotelmanagement AG may not enter the raffle. Eligible participants may not enter the contest more than once, regardless of the form of entry, i.e. by mail or online. Last date for entries: 28 February 2013.

VI 43 Winter 13 | 5


COVERSTORY

Arcadia Hotels Limburg, Günzburg & Wuppertal operated by Vienna International Hotels & Resorts Die Destinationen in Deutschland erhalten Zuwachs: nach Coburg und Amberg erweitert Vienna International Hotels & Resorts das Hotelangebot um drei weitere Orte. Seit 1. September 2013 gehören das 4-Sterne Arcadia Hotel in Wuppertal, das 3-Sterne-Superior Arcadia Hotel in Limburg und das 3-Sterne Arcadia Hotel in Günzburg zum Portfolio der VI-Hotelgruppe. Die Häuser wurden von der VI Asset GmbH erworben, einer Tochter der Vienna International Hotelmanagement AG. Der etablierte Markenname Arcadia wird aus strategischen Gründen beibehalten. The number of destinations in Germany is growing: following the addition of Coburg and Amberg, Vienna International Hotels & Resorts has now expanded its hotel offering with three more locations. Effective with 1 September 2013, the 4-star Arcadia Hotel in Wuppertal, the 3-star superior Arcadia Hotel in Limburg and the 3-star Arcadia Hotel in Günzburg were added to the portfolio of the VI hotel group. The properties were acquired by VI Asset GmbH, a subsidiary of Vienna International Hotelmanagement AG. The established Arcadia brand name will be maintained for strategic reasons.

E

inladend wie die drei Städte heißen die Arcadia Hotels die Gäste willkommen. Das geschäftige Wuppertal im Bundesland nordrhein-Westfalen, bekannt für seine Historische Stadthalle und die Schwebebahn, ist eine Stadt mit Geschichte und im Trend der zeitgenössischen Kunst. Das romantische Limburg in Hessen, mit pittoresker Altstadt und verwinkelten Gassen, lädt mit großer Fußgängerzone zum Entdecken zahlreicher Cafés, Gaststätten, Geschäfte und mehr ein. Das bayrische Günzburg, rund eine Autostunde von der Landeshauptstadt München entfernt, ist bekannt für Familienspaß im LEGOLAnD® Deutschland, aber auch für Kultur pur im schwäbischen Land.

6 | VI 43 Winter 13

T

he Arcadia Hotels offer a warm welcome to visitors to these three inviting cities. Industrious Wuppertal in north Rhine-Westphalia, famous for its Historische Stadthalle congress centre and suspension monorail, is a city of history and contemporary art. Romantic Limburg in Hesse, with a picturesque old town centre of narrow streets, also has an inviting pedestrian zone to discover with countless cafés, restaurants, shops and more. Bavaria’s Günzburg, about an hour’s drive from Munich, is perhaps best-known for the family fun of LEGOLAnD® Germany, but also is a destination for culture vultures in the heart of the historical region of Swabia.


germany

Arcadia Hotel  Wuppertal Rund 30 Kilometer östlich von Düsseldorf und 40 Kilometer nordöstlich von Köln befindet sich Wuppertal, mit knapp 350.000 Einwohnern das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungsund Kulturzentrum im Bergischen Land. Wahrzeichen und unverzichtbares Verkehrsmittel zugleich ist die Schwebebahn. Täglich werden rund 85.000 Fahrgäste auf der über 13 Kilometer langen Strecke in 12 Meter Höhe befördert. Die „Großstadt im Grünen“, wie Wuppertal sich nennt, hat in der Historischen Stadthalle mit einzigartiger Akustik und Optik einen attraktiven Tagungsort für Großveranstaltungen, ob Konzerte, Messen oder Kongresse.

Wuppertal is situated about 30 km east of Düsseldorf and 40 km north-east of Cologne. This city of nearly 350,000 inhabitants is the industrial, economic, educational and cultural centre of the region known as Bergisches Land. The city landmark and indispensable means of public transport is the suspension monorail. Every day, the railway transports some 85,000 passengers along 13 km of track 12 metres above the ground. “Big city in a green setting” – this is what Wuppertal calls itself. The Historische Stadthalle, with its unique acoustics and sight lines, is an attractive venue for concerts, conferences, congresses and other large events.

Wenige Schritte entfernt befindet sich das 4-Sterne Arcadia Hotel Wuppertal, mit 130 komfortablen Zimmern, davon 13 Suiten mit herrlichem Ausblick. Das reichhaltige Frühstücksbuffet gibt es wochentags von 6.30 bis 10.30 Uhr, am Wochenende von 7.00 bis 11.00 Uhr. Die gemütliche „Schwebebar“ bietet von 12.00 Uhr bis Mitternacht eine ansprechende Auswahl an Getränken und Snacks. Für Seminare und Tagungen stehen sechs Konferenzräume, ausgestattet mit modernster Tagungstechnik, für bis zu 211 Personen zur Wahl. Umfassende Betreuung macht jede Veranstaltung zum Erfolg. Durch die Nähe zur Stadthalle ist das Hotel besonders für Geschäftsreisende und Kongressteilnehmer die erste Wahl. Entspannenden Ausgleich finden die Gäste in der Schwimmoper neben dem Hotel, einer Schwimmhalle mit angeschlossenem Saunabereich, Salzraum und großzügigem Fitnessraum.

Just a few steps from the Stadthalle lies the 4-star Arcadia Hotel Wuppertal with its 130 comfortable rooms, including 13 suites with stunning views. The extensive breakfast buffet is served from 6.30 a.m. to 10.30 a.m. on weekdays and from 7.00 a.m. to 11.00 a.m. on weekends. The cosy hotel bar serves an attractive selection of drinks and snacks from noon to midnight. For seminars and meetings, six conference rooms with state-of-the-art conferencing technology and a capacity for up to 211 people are available to choose from. The comprehensive service and care make every event a guaranteed success. Thanks to its proximity to Historische Stadthalle, the hotel often is the first choice for business travellers and congress participants. Guests find a relaxing change of pace at the “Swimming Opera” – an indoor pool with sauna facilities, salt room and spacious fitness area – that is located next door to the hotel.

Weitere interaktive Inhalte können Sie mit der gratis Layar-App auf Ihrem Smartphone anschauen! More interactive content you can view with the free Layar-app on your smartphone!

VI 43 Winter 13 | 7


coverstory

Arcadia Hotel s Limburg

8 | VI 43 Winter 13

Wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das 3-Sterne-Superior Arcadia Hotel. Die hessische Kleinstadt an der Lahn hat 34.000 Einwohner und ist bei Städte- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Die malerische Altstadt, eine fast flächendeckende Fußgängerzone, hat zahlreiche kleinen Läden, Cafés und Gaststätten in liebevoll renovierten Fachwerkhäusern aufzuweisen. Das vielfältige kulturelle und kulinarische Angebot macht die Stadt besonders attraktiv.

The 3-star superior Arcadia Hotel Limburg is located just a few minutes on foot from the centre of town. This small Hessian city on the river Lahn (population 34,000) is a popular destination with both city tourists as well as business travellers. The picturesque old town, almost entirely a pedestrian zone, is full of small shops, cafés and restaurants in gorgeously renovated timber-frame houses. The varied cultural and culinary offerings make Limburg especially attractive.

Das Arcadia Hotel Limburg verfügt über 99 helle, einladende Zimmer. Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist ein guter Auftakt für einen erlebnisreichen Tag in der Altstadt. Die gemütliche Lobby-Bar lädt bei einem Glas Bier oder Wein und schmackhaften Snacks zu einer Pause ein. Verkehrsstrategisch ist das 3-Sterne-Superior Hotel mit PKW und Bus sehr gut erreichbar. Kostenlose Hotelparkplätze sowie eine Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel machen die Ankunft sehr bequem. Auch vom ICE-Railport ist das Hotel mit Shuttleservice schnell zu erreichen.

The Arcadia Hotel Limburg features 99 bright and inviting rooms. The extensive breakfast buffet offers guests a good start to an eventful day in the old town centre. The cosy lobby is perfect for a break in between with a glass of beer or wine and delicious snacks. Conveniently located, the 3-star superior hotel can be easily reached by car and bus. Free hotel parking and an underground car park with direct access to the hotel make for extremely comfortable arrivals. The hotel can also be quickly reached via shuttle service from the ICE Railport.


Arcadia Hotel  Günzburg Wer Günzburg hört, verbindet die Stadt vor allem mit dem LEGOLAND® Deutschland. Die riesige „Spielwiese“ unterhält Kinder und Junggebliebene mit acht Abenteuerwelten, 50 Fahrattraktionen, Modellen aus über 55 Millionen LEGO®-Steinen, Live Shows und Events. Das 3-Sterne Arcadia Hotel Günzburg im Stadtkern der 20.000 Einwohner zählenden schwäbischen Stadt ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge, Aktivurlaube oder Kurzaufenthalte im Rahmen von Geschäftsreisen. 100 gemütliche Zimmer, davon zehn Familienzimmer, stehen zur Verfügung. Ein ausgewogenes Frühstück vom reichhaltigen Buffet bringt die nötige Energie für den Tag. Die gemütliche Hotelbar ist sieben Tage die Woche rund um die Uhr geöffnet. Das 3-Sterne Arcadia Hotel in Günzburg eignet sich auch für Meetings bis 60 Personen. Für größere Veranstaltungen ist das nahe gelegene Forum im Hofgarten ideal geeignet. Für stressfreie Anreise sorgen gute Verkehrsverbindungen und die hauseigene Tiefgarage.

When people think of Günzburg, LEGOLAND® Germany often comes to mind. The giant playground offers hours of fun for the young and young-at-heart with eight theme worlds, 50 rides, models made of more than 55 million LEGO® bricks, as well as live shows and events. The 3-star Arcadia Hotel in the centre of Günzburg (population 20,000) is the perfect base for excursions, active holidays or short business stays. Guests have 100 comfortable rooms, including ten family rooms, to choose from. A balanced breakfast from the extensive buffet delivers the necessary energy for the day. The cosy hotel bar is open 24 hours a day, seven days a week. The 3-star Arcadia Hotel Günzburg also is a perfect venue for meetings with up to 60 attendees. The nearby Forum im Hofgarten is ideal for larger events. Stress-free arrivals are ensured by the good transport connections and the hotel’s underground car park.

VI 43 Winter 13 | 9


Germany | Wuppertal

Meetings & Conferences

Die „Großstadt im Grünen“ zwischen Düsseldorf und Köln hat sich durch die optimale verkehrsstrategische Lage und die ansprechende Infrastruktur im Tagungs- und Veranstaltungssegment einen Namen gemacht. Wuppertal, the “big city in a green setting” between Düsseldorf and Cologne, has made a name for itself in the meetings and events segment – above all thanks to its convenient location and excellent infrastructure.

W

uppertals zentrale Lage hat wesentlich zur wirtschaftlichen Bedeutung beigetragen: mit elf Autobahn-Anbindungen (A1, A46), Bahn-AnschIuss an IC und ICE sowie nur einer halben Stunde Fahrzeit zu den Flughäfen von Düsseldorf und Köln. Den hohen Qualitätsanspruch im Tagungstourismus verdankt die Stadt in hohem Maß der Historischen Stadthalle mit ihren zehn prachtvollen Sälen, die auch Mitglied des exquisiten Verbands der „Historic Conference Centres of Europe“ ist. Sie beweist ihre Vielseitigkeit als Schauplatz für Kongresse, Tagungen, Seminare, Galas, Feste, Partys, Messen, Märkte, Konzerte, Shows, Contests, Film- und TV-Produktionen und mehr. Das nahe gelegene 4-Sterne Arcadia Hotel Wuppertal agiert als Partnerhotel. Tagungs- und Kongressteilnehmer finden in der „Metropole mit Geschichte“ ein reichhaltiges kulturelles Angebot, gute Einkaufsmöglichkeiten und attraktive Freizeitgestaltung. Konzerte und Shows, Schwebebahn und Schwimmoper, „Bewegte Tagung“ oder bunte Kleinkunstszene, Tanztheater Pina Bausch oder Von der Heydt-Kunstmuseum, Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester, Botanischer Garten oder Zoologischer Garten – um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Auf keinen Fall versäumen sollte man eine Fahrt mit der Schwebebahn hoch über der Wupper. Das Wahrzeichen ist seit 1901 im Betrieb und transportiert täglich über 85.000 Fahrgäste kreuzungs- und staufrei, auch bei Eis und Schnee, auf der 13,3 Kilometer langen Strecke. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h dauert die Fahrt von Endstation zu Endstation über 20 Bahnhöfe knapp 35 Minuten. Nostalgisches Schwebevergnügen verspricht der leuchtend rote „Kaiserwagen“, in dem Kaiser Wilhelm II. mit seiner Gemah-

10 | VI 43 Winter 13

lin Auguste Viktoria am 24. Oktober 1900 bei der Probefahrt durchs Tal der Wupper schwebte. Der Wagen Nr. 5 verkehrt heute noch zu gemütlichen Kaffeefahrten, zünftigem Frühschoppen und stimmungsvollen Abendausflügen. Einkaufen macht Spaß im Luisenviertel rund um die St. Laurentius-Kirche, mit seinen vielen kleinen Geschäften, oder in der Rathaus-Galerie, einem architektonisch interessanten Kontrast zum früheren Elberfelder Rathaus am Neumarkt, wo der tägliche Markt stattfindet. Nur wenige Minuten entfernt warten in den City-Arkaden 80 Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. Barmens zentrale Einkaufsmeile, der Werth, führt am Rathaus vorbei, hier ist Dienstag, Freitag und Samstag Markt.

W

uppertal’s central location – with eleven motorway connections (A1, A46), IC and ICE rail service, and just half an hour’s drive from the Düsseldorf and Cologne airports – has contributed enormously to its economic importance. To a great degree, the city owes its high standard of quality in conference and event tourism to the Historische Stadthalle and its ten magnificent halls. A member of the exclusive association Historic Conference Centres of Europe, Historische Stadthalle offers proven versatility as a venue for congresses, conferences, meetings, seminars, galas, parties, fairs, markets, concerts, shows, contests, film and television productions, and more. The nearby 4-star Arcadia Hotel Wuppertal functions as a partner hotel. Meeting and conference attendees will find a rich diversity of cultural offerings in this “city with history”, in addi-


tion to outstanding shopping opportunities and attractive recreational options. The list includes concerts and shows, a suspension railway and swimming opera, meetings with movement, a lively cabaret scene, Tanztheater Pina Bausch, Von der Heydt Art Museum, Wuppertaler Bühnen theatre company, Wuppertal Symphonic Orchestra, a botanical garden and a zoo – just to name a few. Visitors should not miss a ride in the suspension monorail above the Wupper River. This city landmark has been in operation since 1901 and even during ice and snow transports more than 85,000 passengers every day – with no intersections or traffic jams along its length of 13.3 km. Given a top speed of 60 km/h, it takes around 35 minutes to travel from one terminus to the other through the 20 stations along the way. A nostalgic experience awaits riders in the bright red “Kaiserwagen” that served Emperor Wilhelm II and his consort Augusta Victoria for a trial run through the Wupper Valley on 24 October 1900. Carriage No. 5, the “emperor’s carriage”, is still available today for cosy coffee rides, a morning pint or romantic evening excursions. Shopping is fun in the many small shops of the Luisenviertel district around St. Laurentius Church. Or in the Rathaus Galerie: the shopping centre provides an architecturally interesting contrast to Elberfeld’s old town hall on Neumarkt square, where a daily market is held. Just a few minutes away is the City Arkaden shopping centre, with 80 shops, boutiques and restaurants. The Werth, the central shopping mile in the district of Barmen, hosts a market every Tuesday, Friday and Saturday.

Arcadia  Hotel Wuppertal

• 130 komfortable Zimmer, davon 13 großzügige Suiten • 6 Tagungsräume für bis zu 211 Personen • Frühstücksrestaurant • Hotelbar „Schwebebar” • 12 Räumlichkeiten für über 2.000 Personen in der angrenzenden Historischen Stadthalle Wuppertal (www.stadthalle.de) • 130 comfortable rooms, including 13 spacious suites • 6 conference rooms with a capacity for up to 211 people • Breakfast restaurant • Hotel bar “Schwebebar” • 12 event rooms with a capacity for more than 2,000 people in the adjacent Historische Stadthalle Wuppertal (www.stadthalle.de) VI 43 Winter 13 | 11


Dr. Christa Hanten Gourmet- und Reisejournalistin Food and Travel Journalist

In einem Zug nach By train to

Limburg Limburg an der Lahn – eine Zeitreise von der Moderne ins Mittelalter: Der ICE flitzt mit knapp 300 km/h von Frankfurt Flughafen nach Limburg Süd, dem einzigen Bahnhof Deutschlands, der Hochgeschwindigkeitszügen vorbehalten ist. Der erste Weg führt ins Arcadia Hotel, ein guter Standort für die Entdeckung der historischen Altstadt. nach dem reichhaltigen Frühstück geht es los, mit guten Tipps des freundlichen Teams versorgt. Zu Fuß sind es nur wenige Minuten, bis man dem quirligen Alltag entflieht und in eine andere Welt eintaucht. Limburg an der Lahn – a journey through time back to the Middle Ages. At speeds approaching 300 km/h, our ICE whizzes along the track from Frankfurt Airport to Limburg Süd, the only station in Germany reserved exclusively for high-speed trains. Our first stop is the Arcadia Hotel, a good base from which to explore the historic old town. After an extensive breakfast, we’re off with some good tips from the friendly staff. In just a few minutes on foot, we’ve escaped the hustle and bustle of modern life and find ourselves immersed in an entirely different world.

12 | VI 43 Winter 13

L

imburg hat einen der wenigen unzerstörten Stadtkerne Deutschlands. Mit schmalen, verwinkelten Gassen, buckligem Katzenkopfpflaster und malerischen Fachwerkhäusern – darunter eines der ältesten des Landes, erbaut 1289. Die hervorspringenden Stockwerke, reich verzierten Giebel und skurrilen Figuren auf Fenstersimsen und Schnitzereien auf Balkenköpfen erzählen Geschichte(n). Von wohlhabenden Patriziern und reichen Händlern, die sich solch schmucke Wohnstätten und Handelshäuser leisten konnten. Heute beherbergen sie Werkstätten und Boutiquen, Cafés und „Labestationen“: So etwa das Weinhaus Schultes auf der Plötze, dessen herrliche Erker die biblische Szene des Propheten Jonas zeigt, wie er vom Walfisch verschlungen und wieder ausgespien wird. Im behaglichen Inneren wird allerdings stilvoll gespeist und dazu Wein vom nahen Rhein genossen. Oder das Werner-Senger-Haus (Rütsche 5), ein gotisches Hallenhaus aus dem späten 13. Jahrhundert, in dem kölsche Küche samt zugehörigem Bier zu Hause sind. Viel Atmosphäre hat auch die Bäckerei Kosmol am Bischofplatz. Hier wird in zwei alten Häusern aus dem 16. Jahrhundert schmackhaftes Backwerk hergestellt: Hutzelbrot nach traditionellem Hausrezept und Muzenblätter (auch Hobelspäne oder Glasscherben genannt).

L

Weiter über steile Treppen auf den Burgberg zum mächtigen St.-Georgs-Dom, mit seinen sieben Türmen und original Wandmalereien ein faszinierendes Sakralgebäude des Hochmittelalters. noch einen Abstecher zur steinernen Lahnbrücke, dann ist man in wenigen Minuten im Hotel, wo man entspannen kann. Oder nach der Dämmerung nochmals aufbrechen zum Rundgang mit einem nachtwächter, ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Rufhorn – für alle Fälle.

On we go, up the steep steps to majestic Limburg Cathedral above the old town. With its seven spires and original wall frescoes, the cathedral is a fascinating sacred building from the high Middle Ages. Just one more detour to the old stone Lahn Bridge, then it’s just a few minutes back to the hotel for some rest and relaxation. Or head out again after dark to tour the city with a night watchman – complete with halberd, lantern and signal horn, just in case.

imburg is one of the few cities in Germany to have an intact historic old town centre, with narrow, winding cobblestone streets and picturesque timber-framed houses – including Germany’s oldest, built in 1289. The projecting upper storeys and richly ornamented gables, the strange figures on the window sills and the timber head carvings – if they could talk, what stories would they tell! Of well-to-do patricians and rich merchants who could afford such smart homes and commercial establishments. Today, these houses are home to workshops and boutiques, cafés and “refreshment stations”. One of these is Weinhaus Schultes at Plötze 14, whose gorgeous window bay depicts the biblical scene of Jonah being swallowed by a whale and spewed back out. In the cosy interiors, guests will enjoy stylish meals with wine from the nearby Rhine. Then there’s Werner-Senger-Haus (Rütsche 5), a Gothic hall house from the late 13th century where Cologne cuisine and Kölsch beer are at home. The Kosmol bakery & café at Bischofsplatz square also has plenty of atmosphere to offer. The bakery makes tasty pastries and cakes in two old 16th century houses. Hutzelbrot is a sort of fruit bread made according to a traditional home recipe; Muzenblätter are deep fried “leaves” of dough that are also known as Hobelspäne (“wood shavings”) or Glasscherben (“glass shards”).

12:30 0 06.09.2 1 FRANKFU LIMBURG


013

URT G

VI 43 Winter 13 | 13


spotlight 14 | VI 43 Winter 13

andel‘s Hotel  Cracow

Sabina Woźnica „Idea Generator“


D

T

Bis Mitte November 2013 zeigte Sabina Woźnica das Projekt „Idea Generator“. In ihrem Schaffen versucht sie Unbewusstes zu erforschen und sucht einen Weg in eine unsichtbare Welt. Spiritualität, Kunst und Musik verschmelzen so zu einer Einheit. Die Musik zu „Idea Generator“ komponierte Michał Woźniak und vermittelt damit, was sich bildlich nicht ausdrücken lässt – die Tiefe der Raumzeit.

Running until mid-November 2013 was Sabina Woźnica’s project “Idea Generator”. In her work, the artist explores unconscious realms and searches for ways into invisible worlds. Spirituality, art and music blend together into a single cohesive unit. The music to “Idea Generator”, composed by Michał Woźniak, conveys in sound what is not possible to express in images: the fabric of space-time.

Die junge Künstlerin (geboren 1977 in Katowice) studierte in Warschau an der Kunstakademie, sie lebt und arbeitet in Krakau. Ihre Performance im Rahmen der Vernissage wurde mit großartigem Jazz von Wojciech Wachułka begleitet. Die Ausstellung vereinte zeitgenössische Kunst und Musik im modernen Ambiente des Designhotels.

The young artist, born in Katowice in 1977, studied at the Academy of Arts in Warsaw. She lives and works in Cracow. Her performance during the opening was accompanied by the fantastic jazz sounds of Wojciech Wachułka. The exhibition combined contemporary art and music in the modern atmosphere of the design hotel.

as 4-Sterne andel’s Hotel in Krakau ist als trendiges Designhotel bekannt – und für sein Engagement, zeitgenössischer junger polnischer Kunst eine öffentliche Bühne zu bieten. Unter der Schirmherrschaft der österreichischen Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG werden im Jahreszyklus anspruchsvolle Ausstellungen in den Räumlichkeiten des Hotels gezeigt.

he 4-star andel’s Hotel in Cracow is known as a trendy design hotel – and for its commitment to giving young contemporary Polish artists a public stage for their work. Under the patronage of Austrian company Warimpex Finanzund Beteiligungs AG, the hotel puts on new and exciting exhibitions every year.

VI 43 Winter 13 | 15


SPOTLIGHT

Spa Hotel Dvořák s Karlovy Vary 55. Musikfestival 55th music festival Mitte September begrüßte das Dvořák Spa Hotel zahlreiche Musikfreunde, die speziell für Europas ältestes Musikfestival „Dvořák Autumn“ nach Karlsbad gereist waren. Das Karlsbader Symphonieorchester unter der Leitung von Mag. Šimon Kaňka präsentierte ein Feuerwerk an Meisterwerken der klassischen Musik.

GM Christina Léotard mit Gatten & Intendant Mag. Šimon Kaňka GM Christina Léotard with spouse & Director Šimon Kaňka

In mid-September, the Dvořák Spa Hotel welcomed countless music fans who had come to Carlsbad for Dvořák Autumn, Europe’s oldest music festival. The Karlovy Vary Symphony Orchestra, directed by Šimon Kaňka, presented a firework of masterpieces of classical music.

andel’s Hotel s Berlin Hotelpartner bei Filmpremiere Hotel partners at film premiere Das Designhotel übernahm die Rolle des exklusiven Hotelpartners der Filmpremiere von „Catching Fire“, dem zweiten Teil der Blockbuster-Serie „Die Tribute von Panem“. Über 100 Filmfans stürmten die Szene und stimmten sich in der sky.bar mit dem speziell kreierten Cocktail „Catching Fire“ auf einen gelungenen Filmabend ein. The design hotel assumed the role of exclusive hotel partner for the film premier of Catching Fire, the second instalment of the blockbuster series The Hunger Games. More than 100 film fans stormed the scene and got in the mood for a successful evening of film in the sky.bar with the specially created Catching Fire cocktail.

angelo Hotels  Munich „I mog angelo“ Im September hieß es wieder: „O’zapft is!“ Die Münchner angelo Hotels beschenkten ihre Münchner Kunden mit 200 „I mog angelo“-Lebkuchenherzen. 20 Mitarbeiter und 40 Geschäftskunden kamen in den Genuss eines fröhlichen Wiesn-Abends in einem der begehrten Zelte, schließlich heißt es: nach der Arbeit kommt das Vergnügen! The beer was flowing in Munich again in September, and the angelo Hotels in the Bavarian capital decided to present their clients with 200 “I love angelo” gingerbread hearts. Twenty employees and 40 business clients were then invited to enjoy an evening at the Oktoberfest, in line with the motto: all work and no play makes Jack a dull boy.

angelo Airporthotel  Ekaterinburg Bestes 4-Sterne Hotel der Region Best 4-star hotel in the region Die Region Sverdlovsk (Uralgebiet/Russland) zeichnete das angelo Airporthotel Ekaterinburg bereits zum vierten Mal in Folge als bestes 4-Sterne Hotel der Region aus. Das Service am Gast und das extravagante Design überzeugten die Jury erneut von der hohen Qualität des Hauses. nur fünf Minuten vom neuen Messegelände der Stadt entfernt, ist das Hotel für viele internationale Kongressveranstalter und Organisationen das ideale Hotel. For the fourth time in a row, the Sverdlovsk Region (Urals/Russia) has named the angelo Airporthotel Ekaterinburg the region’s best 4-star hotel. The special guest service and luxurious design once again convinced the jury of the hotel’s top quality. Just five minutes from the city’s new fairgrounds, strategically located right at the airport, the hotel is the perfect partner for many international conference organisers and organisations.

16 | VI 43 Winter 13

GM John O‘Brien RM Olga narozhnaya


angelo Hotel  Munich Leuchtenbergring After Work @ angelo Entspannung im angelo Hotel München Leuchtenbergring und ein ausgeglichener Start in den Feierabend: Jeden Abend gibt es das passende After-Work-Special im 4-Sterne Hotel mit Lieblingsdrink und leckeren Tapas. So genussvoll gelingt Work-Life-Balance mitten in der betriebsamen Stadt München. Time to unwind after a hard day’s work at the angelo Hotel Munich Leuchtenbergring: the 4-star hotel has the right after-work special every evening with favourite drinks and delicious tapas. Here, finding your work-life balance in the middle of busy Munich is a pleasure.

Bristol Hotel  Opatija Popsänger Gibonni zu Gast Pop singer Gibonni among the hotel guests Im Spätsommer hatte das Bristol Hotel Opatija die Ehre, den bekannten kroatischen Sänger Zlatan Stipišić Gibonni unter seinen Gästen willkommen zu heißen. Zum wiederholten Mal gönnte sich der bekannte und beliebte Künstler im Bristol etwas Entspannung und Genuss während seiner Konzerttour durch Kroatien. At the end of summer, the Bristol Hotel Opatija had the great honour of welcoming famous Croatian singer Zlatan Stipišić (“Gibonni”) among its guests. The popular artist once again chose the Bristol Hotel for some rest and relaxation during his concert tour of Croatia.

Pop singer Gibonni (r.)

Castellani Parkhotel  Salzburg

Große Orchester zu Gast Great orchestras among the guests Sommer in Salzburg, das ist große Musik. Zum Auftakt der Festspielzeit konnte das Castellani Parkhotel bereits zum siebenten Mal die Berliner Philharmoniker als Gäste begrüßen. Auch das Gewandhausorchester Leipzig und das Concertgebouworkest Amsterdam wählten das Parkhotel für ihren Aufenthalt in der Mozartstadt.

Berliner Philharmoniker Berlin Philharmonic

Summer in Salzburg means music. At the start of the festival season, the Castellani Parkhotel had the pleasure of again welcoming the Berlin Philharmonic among its guests – this was the orchestra’s seventh stay with the hotel. The Leipzig Gewandhaus Orchestra and Amsterdam’s Royal Concertgebouw Orchestra also chose the Castellani Parkhotel for their accommodation in Salzburg.

VI 43 Winter 13 | 17


SPOTLIGHT

andel’s Hotel s Berlin Ausgezeichnete Kompetenz Certified competence Zwei Auszeichnungen holte das andel‘s Hotel Berlin beim Certified Hotel Star-Award 2013: Das Haus zählt zu den Top 15 der besten „Certified Business Hotels“ sowie zu den besten „Certified Conference Hotels“ Deutschlands. Berlins größtes Designhotel wurde von einer Fachjury für seine herausragenden Eventmöglichkeiten geehrt. The andel’s Hotel Berlin took home two distinctions from the Certified Hotel Star Award 2013. The property has been recognised as one of the top 15 best Certified Business Hotels and Certified Conference Hotels in Germany. A jury of experts honoured Berlin’s largest design hotel for its outstanding event opportunities.

angelo Hotel  Munich Westpark Eine Portion „HalliGalli“ bitte! A dose of silly please! Anlässlich des Videodrehs der Show „Circus HalliGalli“ auf der Münchner Wiesn hieß das angelo Hotel Westpark die Fernsehstars „Joko und Klaas“ herzlich willkommen. „Aushalten auf dem Oktoberfest“ war das Motto für ihren 4-Stunden-Wiesn-Parcours. Danach posierten sie für ein Erinnerungsfoto vor der Wiesn-Fotowand im angelo. The angelo Hotel Westpark had the pleasure of welcoming the German comic duo Joko and Klaas during the shooting of their television show “Circus HalliGalli” at the Munich Oktoberfest. “Holding out at the Oktoberfest” was the motto of their 4-hour Oktoberfest tour. Afterwards, they posed for a souvenir photo in front of the Oktoberfest photo wall at the angelo Hotel.

Le Palais Hotel  Prague

Feinster Gin | Fine gin Im luxuriösen Ambiente des 5-Sterne Le Palais Hotel Prag wurde in kleinem Rahmen das exklusive Gin-Produkt „Beefeater Burrough Reserve“ des bekannten Herstellers verkostet. Als Höhepunkt des Abends konnte Meisterdestillateur und Gastgeber Desmond Payne aus dem Hause Beefeater persönlich begrüßt werden. The luxurious atmosphere of the 5-star Le Palais Hotel Prague was the perfect setting for a small-scale tasting of the exclusive Beefeater Burrough’s Reserve gin. The high point of the evening was a personal visit by Beefeater Gin master distiller and host Desmond Payne.

18 | VI 43 Winter 13


Hotel Apoksiomen  Mali Lošinj Top Auszeichnung Top award Anlässlich des Welttourismustages Ende September wurde das 4-Sterne Boutiquehotel vom Tourismusverband Mali Lošinj ausgezeichnet: für hohen Qualitätsstandard, Serviceleistung und Auslastung von über 90 % in der Saison 2013. Eine Bestätigung dafür waren auch beste noten im „Mystery Guest“-Check.

Apoksiomen Team & GM Loredana Perčić (m)

On the occasion of World Tourism Day at the end of September, the 4-star boutique hotel received an award from the Mali Lošinj Tourism Association for its high standard of quality, its commitment to service and its occupancy of over 90% in the 2013 season. The top marks in the mystery guest review are confirmation of this decision.

andel’s Hotel s Berlin Green Globe Certification Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt das 4-Sterne-Superior andel’s Hotel Berlin die Green Globe Certification. Das Hotel wurde in den vergangenen Monaten in 374 Punkten geprüft und konnte in den Kategorien Einbindung regionaler Zulieferer, Abfallmanagement und nachhaltigkeit überzeugen. For the third year in a row, the 4-star superior andel’s Hotel Berlin was awarded the Green Globe certification. Following a review on 374 points over the past few months, the hotel stood out in the categories of use of local suppliers, waste management and sustainability.

Le Palais Hotel  Prague Helas Ladies Club Ende September bot das Le Palais Hotel den perfekten Rahmen für ein brillantes Event des „Cosmopolitan Executive Helas Ladies-Club“. Luxusgüter wie funkelnde Diamanten und Produkte der karibischen Luxuskosmetik standen im Mittelpunkt des Abends. Dazu gab es kulinarische Köstlichkeiten und passende Cocktails. At the end of September, the Le Palais Hotel offered the perfect setting for a brilliant evening of the Cosmopolitan Executive Helas Ladies Club. The evening’s attention was fully focused on luxury goods such as sparkling diamonds and elite cosmetics from the Caribbean – complemented by culinary delicacies and the right cocktail drinks to match.

andel’s Hotel s Berlin Kodexzertifizierung Code conformity Das andel‘s Hotel Berlin ist erneut stolzer Besitzer des „kodexzertifiziert.de“-Siegels des Deutschen Fachverlags in Zusammenarbeit mit Bleile Management. Somit zählt das erstklassige Berliner Businesshotel zu den bevorzugten Hotels der Pharmaunternehmen bei der Auswahl des Tagungsortes. The andel’s Hotel Berlin is once again the proud owner of the kodexzertifiziert.de seal of approval awarded by Deutscher Fachverlag in cooperation with Bleile Management. Conformity with this code of conduct means that the first-rate Berlin business hotel is a preferred hotel for pharmaceutical companies in their selection of a conference venue.

VI 43 Winter 13 | 19


spotlight

Le Palais Hotel  Prague

Hochzeitsträume Wedding dreams

20 | VI 43 Winter 13

A

nfang Oktober präsentierte sich das Le Palais Hotel Prag ganz in Weiß. Nach dem Motto „Fall in Love with Luxury“ wurden Heiratswillige und Verliebte zum „Wedding Open Day“ in die romantischen Räumlichkeiten des 5-Sterne Luxushotels geladen.

A

Paare sind mit der Planung und Vorbereitung ihrer Hochzeit oft überfordert, geht es doch um wichtige, einmalige Entscheidungen für den großen Tag in ihrem Leben. Das 5-Sterne „Leading Hotel of the World“ Le Palais wählte die besten Aussteller mit exklusiven Angeboten und präsentierte diese in kleinem, aber luxuriösem Rahmen.

Planning and organising a wedding is often too much for couples to handle on their own. After all, there are so many important decisions to make for the big day – and you only have one chance to get it right! The 5-star Le Palais Hotel, a member of The Leading Hotels of the World, chose the best exhibitors with exclusive offers and presented these in a small yet luxurious setting.

Ob stimmungsvoller Heiratsantrag, Candlelight Dinner, romantische Übernachtung, oder Honeymoon – für diese besonderen Momente im Leben bietet das Le Palais Hotel in Prag den idealen Rahmen. Kein Wunsch soll unerfüllt bleiben, von der perfekten Planung bis zur pannenfreien Durchführung.

Creative marriage proposals, candlelight dinners, romantic nights or happy honeymoons – for all of these special moments in your life, the Le Palais Hotel in Prague makes the ideal stage. No wish will be left unattended, from the perfect planning to the smooth running on the actual wedding day.

t the beginning of October, the Le Palais Hotel Prague was all decked out in white. In keeping with the theme “Fall in Love with Luxury”, the 5-star luxury hotel welcomed brides and grooms-to-be to a special Wedding Open Day on its romantic premises.


VI 43 Winter 13 | 21


SPOTLIGHT

andel’s Hotel s Berlin Donnerstagabend @ andel’s Berlin Thursday evening @ andel’s Berlin Treffpunkt Afterwork-Party im 14. Stock des andel’s Hotel Berlin: Für viele ein Fixpunkt in der Wochenplanung, wenn Barmanager Gennaro Mandala und sein Team großartige Cocktails mixen und DJ Santiago mit Lounge Tunes für entspannte Stimmung in der sky.bar sorgt – Sonnenuntergang und Panoramablick inklusive. The after-work party on the 14th floor of the andel’s Hotel Berlin is a regular slot in many people’s weekly schedule. Every Thursday, bar manager Gennaro Mandala and his team mix up fantastic cocktails in the sky.bar while DJ Santiago takes care of the mood with cool lounge tunes – the sunset and panoramic view are included free of charge.

Castellani Parkhotel  Salzburg Siemens Fest>Spiel>Nächte Siemens Festival Nights Vergangenen Sommer durfte das Parkhotel im Rahmen der Fest>Spiel>nächte 2013 zum wiederholten Mal viele namhafte Persönlichkeiten des Hauptsponsors Siemens als Gäste begrüßen. Seit mehr als zehn Jahren wird das Kulturevent am Kapitelplatz in Salzburg als großer Erfolg gefeiert. During the 2013 Festival nights this past summer, the Parkhotel had the great honour of again welcoming many VIPs from the festival’s main sponsor Siemens. The cultural event at Kapitelplatz square in Salzburg has been celebrated as a great success for more than ten years.

andel’s Hotel s Berlin Live-Musik vom Piano Live piano music Jeden Freitag erklingen im Fine Dining Restaurant a.choice sanfte Melodien eines Pianisten, während das Team um Mâitre Barbara Merll Sie mit Leckereien von Küchenchef Alexander Koppe verwöhnt. Und wer genau hinhört, entdeckt neben Klassik auch aktuelle Songs, die ideal zur elegant-modernen Atmosphäre passen. Every Friday, the fine dining restaurant a.choice resounds with the gentle melodies of piano music as mâitre d’ Barbara Merll and her team serve up delicious treats from chef de cuisine Alexander Koppe. Besides the classics, your ear will also be treated to a selection of contemporary tunes – the perfect complement to the elegant and modern atmosphere.

angelo Hotel  Munich Westpark Sonntagsbrunch im angelo Sunday brunch at angelo Das angelo Hotel München Westpark geht nach großem Brunch-Erfolg im Sommer in die zweite Runde. Jeden zweiten Sonntag werden nun die Gäste mit dem neuen Konzept verwöhnt: vom Gläschen Prosecco bis hin zum Schokobrunnen. Der Brunch im angelo Hotel Westpark ist so farbenfroh wie das ganze Haus selbst! The angelo Hotel Munich Westpark is taking its successful summer brunch into the second round. The hotel will now treat guests to the new concept every second Sunday of the month, complete with a glass of prosecco and chocolate fountain. Brunch at the angelo Hotel Westpark is as colourful as the hotel itself!

22 | VI 43 Winter 13


andel’s & angelo Hotel  Prague Red Bull Flugtage Ende September war das Moldauufer Schauplatz der legendären Red Bull Flugtage in Prag. 30.000 Besucher kamen, um 40 Teams anzufeuern und die akrobatisch-waghalsigen Flüge live mitzuerleben. Das 4-Sterne andel’s Hotel in Prag hatte das Vergnügen, alle 40 Teams während der Veranstaltung in Prag als seine Gäste begrüßen zu dürfen. At the end of September, the banks of the Vltava were transformed into the venue of the legendary Red Bull Flugtag in Prague. Some 30,000 people came to cheer on the 40 teams and to experience the wild and acrobatic flights live. The 4-star andel’s Hotel in Prague had the pleasure of welcoming all 40 teams among its guests.

andel’s Hotel s Berlin andel’s und ALBA – ein starkes Team andel’s and ALBA – a strong team Das 4-Sterne-Superior andel’s Hotel Berlin ist zum fünften Mal stolzer Sponsor des erfolgreichen Basketballteams „Berliner Albatrosse“. General Manager Ralph Alsdorf bekennt sich mit der wiederholten Zusammenarbeit ganz klar zum Standort Berlin und freut sich auf eine spannende Basketballsaison 2013/2014. This season marks the fifth year that the 4-star superior andel’s Hotel Berlin is proud sponsor of the successful ALBA Berlin basketball team. With the continued collaboration, General Manager Ralph Alsdorf demonstrates his clear commitment to Berlin as he looks forward to an exciting 2013/2014 basketball season.

andel‘s Hotel s Berlin

VIP-Service

Man muss kein Star sein, um im andel’s Hotel Berlin als solcher behandelt zu werden! Gäste können ab sofort alle Wünsche für ihren Aufenthalt schon bei der Online-Buchung bestellen. Ob Blumenstrauß und Champagner als romantische Überraschung oder entspannte Limousinen-Fahrt vom Flughafen ins Hotel. You don’t have to be a star to be treated as one at the andel’s Hotel Berlin! Effective immediately, guests can place any personal wishes for their stay during the online booking process. From bouquets and champagne as a romantic surprise to relaxed limousine rides from the airport to the hotel.

VI 43 Winter 13 | 23


spotlight

I

talien zu Gast in Prag! Anfang Oktober ging eine exklusive Produktmesse unter der Schirmherrschaft des italienischen Botschafters Pasquale D’Avino in der tschechischen Hauptstadt über die Bühne. Perfekt organisiert vom Team des bekannten Veranstaltungshotels Diplomat unter der Leitung von General Manager Mathieu Rouri, war die Premiere von „I LOVE IT“ ein grandioser Erfolg. Rund 650 namhafte Geschäftsleute, Medienvertreter und Politiker folgten der Einladung zur Eröffnung des Genuss-Events. Highlight der Veranstaltung war das luxuriöse Gala Dinner – kreiert von den Michelin-besternten Meisterköchen Errico Recanati und Federico Delmonte, gemeinsam mit Vladimir Kovaric, Küchendirektor des 4-Sterne Diplomat Hotels. Neben einer Live-Übertragung aus der Küche stand auch eine Verkostung italienischer Weine auf dem Programm. Und mehr als 80 italienische Aussteller von Klein- und Mittelbetrieben präsentierten den zahlreichen Besuchern handgefertigte Traditionserzeugnisse zu den Themenbereichen Mode & Schmuck, Essen & Wein, Lifestyle & Sonstiges. Interessenten konnten direkt vor Ort verkosten und ihre Lieblingsprodukte auch gleich mit nach Hause nehmen. Aufgrund der positiven Resonanz und der hohen Nachfrage können sich Liebhaber italienischer Exklusivprodukte jetzt schon auf die Fortsetzung der Messe „I LOVE IT“ im Jahr 2014 freuen!

24 | VI 43 Winter 13


Diplomat Hotel  Prague Evropská 15, 160 41 Prague 6 Tel.: +420 296 559 111 Fax: +420 296 559 207 info@diplomathotel.cz www.diplomathotel.cz

I

taly comes to Prague! In early October, an exclusive product fair was held in the Czech capital under the patronage of Pasquale D’Avino, the Italian ambassador to Prague. Perfectly organised by General Manager Mathieu Rouri and his team at the renowned Diplomat event hotel, the premiere of the I LOVE IT fair was a resounding success. Some 650 VIPs from the worlds of business, politics and the media answered the invitation to enjoy the opening of this exceedingly delectable event. The high point was a luxurious gala dinner created by the Michelin-starred master chefs Errico Recanati and Federico Delmonte together with Vladimir Kovaric, the executive chef of the 4-star Diplomat Hotel. The event programme included a wide range of presentations and activities such as a live broadcast from the kitchen and a tasting of Italian wines. More than 80 exhibitors representing small and medium-sized Italian enterprises were on hand to show off traditional handmade goods from such diverse categories as jewellery & fashion, food & wine or lifestyle & miscellaneous. Visitors could sample the wares directly at the fair and take their favourite products home with them. In response to the positive feedback and high demand, lovers of exclusive Italian products can already look forward to the next instalment of the I LOVE IT fair in 2014!

VI 43 Winter 13 | 25


VI TRIP-TIP 1

Romantische Winterreise A romantic winter journey PRAGUE

CH E Z C

Tschechien – das bedeutet für viele vor allem eine Reise in die „goldene“ Stadt Prag, mit böhmischer Küche, gutem Bier und viel Geschichte. Aber das ist lang nicht alles an Kultur- und naturschätzen in diesem Land. Wie wäre es mit einer winterlichen Entdeckungsreise? Von der pulsierenden Metropole über die Bierhauptstadt Pilsen bis in den traditionsreichen Kurort Karlsbad. Sie werden staunen! Most people associate the Czech Republic with Prague, Bohemian cuisine, good beer and lots of history. But the country has many more cultural and natural treasures to offer! So why not embark on a winter’s journey of discovery? Head out from the vibrant Czech capital to Pilsen, the capital of beers, and on to the spa town of Carlsbad with its rich tradition. You’ll be amazed at what you’ll discover!

26 | VI 43 Winter 13

Prag Die tschechische Hauptstadt zeigt sich im Winter von einer reizenden Seite, wenn in den geschmückten Straßen Schneeflocken um Lichterketten tanzen und Besucher das reiche Kulturangebot und die gemütliche Kaffeehausszene genießen. Moderne Einkaufsstraßen und versteckte Läden in verwinkelten Gassen laden zum Bummeln und Stöbern ein. Galerien und Museen bieten ein breites Spektrum an Kunst und Kultur.

Abends präsentiert sich die Stadt so vielfältig, dass die Entscheidung oft schwerfällt, welcher Kulturgenuss es sein soll. Ein spezieller Tipp und eine Klasse für sich ist das Schwarze Theater „Image“. Die ganz in Schwarz gekleideten Darsteller arbeiten mit fluoreszierenden Farben, UV-Licht, Musik und Pantomime. Auch für Liebhaber von gutem Jazz ist Prag ein heißes Pflaster. In den bekannten Klubs wird ab 21.00 Uhr gejazzt – auf Weltklasseniveau.

Auf den Weihnachtsmärkten am Marktplatz in der Altstadt und auf dem Wenzelsplatz herrscht reges Treiben. Hier finden Sie passende Geschenke für Ihre Lieben! Romantische naturen werden abseits der Touristenpfade fündig: am „Schokolademarkt“ auf dem Platz náměstí Jiřího z Poděbrad, am Adventmarkt auf der Kleinseite unterhalb der Prager Burg oder am etwas anderen Weihnachtsmarkt auf dem Kampa-Gelände.

nach erlebnisreichen Tagen heißt es: „Raus aus der Stadt!“ Fahren Sie auf der Landstraße nach Pilsen, um die romantische Gegend zu genießen, und machen Sie nach 30 Kilometern einen Zwischenstopp bei der mittelalterlichen Burg Karlštejn. Erbauen ließ sie Kaiser Karl IV. 1348 als Schatzkammer für die Reichskleinodien und die riesige Reliquiensammlung. Der Weg führt weiter den Fluss Berounka entlang durch den Böhmischen Karst bis nach Pilsen.


CZECH REPUBILIC

REPUBLIC

Prague In winter – when snowflakes dance around the Christmas lights in the festively decorated streets, with visitors basking in the rich array of cultural offerings and enjoying the cosy coffeehouse scene – the Czech capital shows itself from an even more enchanting side than usual. This is the perfect time for a leisurely stroll through modern shopping streets or along narrow cobblestone lanes with their hidden little shops. The city’s galleries and museums offer a wide range of art and culture, and the busy Christmas markets on Old Town Square and Wenceslas Square are alive and teeming with people. Here you’ll hit upon the right present for all your loved ones! Romantic types will find what they’re looking for off the beaten path: at the Chocolate Market on Jiřího z Poděbrad square, at the Advent market on the Lesser Side below Prague Castle, or at the somewhat different Christmas market on Kampa Island.

In the evening, the city offers you so much variety that it often is difficult to decide which cultural pleasure to enjoy this time. A special tip that is in a class to itself is the Black Theater Image Prague. The performers are dressed all in black and work with fluorescent colours, ultraviolet light, music and mime. Jazz lovers will also discover Prague to be a hot spot for good music. The big-name clubs begin jazzing things up at a world-class level starting at 9.00 p.m. After a few eventful days in Prague, however, it’s time to get out of the city. We recommend taking the country road toward Pilsen in order to take in the romantic scenery before stopping at medieval Karlštejn Castle about 30 kilometres outside of the Czech capital. Karlštejn was built in 1348 as a place for safekeeping the royal treasures and the huge collection of holy relics. Your journey then continues along the river Berounka, through the Bohemian Karst, until you get to Pilsen. VI 43 Winter 13 | 27


VI TRIP-TIP 1

PILSEN CH E Z C

28 | VI 43 Winter 13

Pilsen Das 4-Sterne angelo Hotel gegenüber der weltbekannten Pilsener Brauerei ist der optimale Standort für Bierfreunde – und jene, die es werden wollen. Tauchen Sie ein in die Welt des legendären Pilsner Urquell Lagerbiers, erfahren Sie mehr über die Produktion einst und jetzt. Führungen gibt es in Tschechisch, Englisch und Deutsch. Eine Probe vom unfiltrierten, nicht pasteurisierten Bier aus dem Eichenholzfass ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Danach die passende Ergänzung: böhmische Küche im Restaurant „na Spilce“ im ehemaligen Gärkeller auf dem Brauereigelände.

Der Ausblick – bei gutem Wetter bis zum Böhmerwald – ist grandios.

In der Vorweihnachtszeit zeigt sich Pilsen reich geschmückt, Hauptplatz und Stadtpark verbreiten winterlich-weihnachtliche Stimmung. In kleinen Buden werden traditionelle Speisen und tschechische Handwerkskunst angeboten. Gerne gekauft werden die weit über die Landesgrenzen bekannten böhmischen Glaskugeln mit Weihnachtsmotiven. Ein Tipp für Sportliche: Der Aufstieg auf den höchsten Kirchturm Böhmens (102 m, 301 Treppen) kostet ein wenig Überwindung, doch er lohnt sich:

Viel erlebt und viel gesehen in und um Pilsen? Dann kann die Reise durch den Böhmerwald in Richtung Karlsbad weitergehen, auf der Europastraße E49 dauert sie nur etwa eine Stunde. Der letzte Zwischenstopp bietet sich 12 Kilometer vor Karlsbad an: Loket („Elbogen“), die Stadt auf einem Granitfelsen. Sehenswert sind die mittelalterliche Altstadt und die mächtige Befestigungsanlage. Vor der Weiterfahrt könnte man noch im behaglichen Restaurant „Švejk“ eine altböhmische Spezialität in authentischem Ambiente verspeisen.

Apropos Sport: Besonders beliebt sind Ausflüge in den nationalpark Böhmerwald (Správa národního parku a chráněné krajinné oblasti Šumava), das schönste Waldgebiet an der deutsch-tschechischen Grenze. Es ist zu allen Jahreszeiten ein gutes Urlaubsziel, geradezu ideal im Winter, wenn Langlaufen, Skifahren und Snowboarden auf dem Programm stehen. Die Wintersportgebiete sind von Pilsen aus in rund einer Autostunde zu erreichen.


REPUBLIC

Pilsen The 4-star angelo Hotel, located opposite the world-famous Pilsener Brewery, is the perfect accommodation for beer lovers – and for anyone who wants to become one. Immerse yourself in the world of the legendary Pilsner Urquell lager beer, and learn more about the production processes past and present. Guided tours are available in Czech, English and German. A taste of the unfiltered, unpasteurised beer straight from wooden oak barrels is a special taste sensation. This should be followed by the appropriate culinary complement: Bohemian cuisine at the restaurant na Spilce in the brewery’s former fermentation cellar. Pilsen is festively decorated at Christmas, with the main square and city park radiating a wintertime, holiday atmosphere. The small stands and stalls offer traditional food as well as Bohemian arts and crafts. Christmas shoppers especially love the Bohemian glass ornaments whose fame extends far beyond the country’s borders. A tip for the sports-minded guest: climbing to the top of Bohemia’s tallest church tower (102 m, 301 steps) requires a bit of will power, but it’s worth it.

The view – which during good weather stretches all the way to the Bohemian Forest – is truly spectacular. And speaking of sports: especially popular are excursions to the Bohemian Forest national Park, the most beautiful forest area along the German-Czech border. A wonderful destination all year round, it is absolutely ideal in winter when cross-country skiing, downhill and snowboarding are on the programme. The winter sports areas can be reached in just an hour’s drive from Pilsen. Once you’ve seen and experienced your fill in and around Pilsen, the journey can continue through the Bohemian Forest to Carlsbad – the trip takes just about an hour on European Route E49. A last stop along the way presents itself 12 kilometres before Carlsbad: the town of Loket sits on a granite rock and is surrounded on three sides by the river Ohře. Especially worth seeing here are the medieval old town and the mighty castle. Before continuing on your journey, you could stop in at the cosy restaurant Švejk to enjoy a traditional Bohemian speciality in an authentic atmosphere.

VI 43 Winter 13 | 29


VI TRIP-TIP 1

KARLOVY VARY

Karlsbad Wir sind am Ziel, und jetzt heißt es: Loslassen und genießen! Dazu gehört natürlich auch das Wasser der 12 Heilquellen. Am besten Schluck für Schluck aus der Schnabeltasse, die zum Stadtbild gehört wie die Säulen der Kolonnade. Gemächlich flaniert man am Ufer der rauschenden Teplá entlang, wie es schon Goethe, Schiller, Beethoven, Zar Peter der Große oder auch Karl Marx getan haben. Der Flair der Monarchie ist noch allgegenwärtig, auch wenn Karlsbad längst auf den WellnessBeauty-Zug aufgesprungen ist: neben traditionellen Kuranwendungen wird alles geboten, was auf dem Sektor gut und teuer ist. Ankommen und wohlfühlen, das funktioniert perfekt im 4-Sterne-Superior Dvořák Spa Hotel im Herzen von Karlsbad, die beste Wahl für Erholung pur. nach den vielen

30 | VI 43 Winter 13

Eindrücken auf der Reise zeigt das Barometer nun „süßes nichtstun“ an. Im Hotel steht eine eigene Kurabteilung mit professionellen Therapeuten und Ärzten sieben Tage in der Woche zur Verfügung. Hier werden bewährte Verfahren mit modernsten Methoden der Physiatrie, Balneologie und Rehabilitation zum komplexen Kurpaket geschnürt. nebenbei kann man sich von Kopf bis Fuß in Privatsphäre regenerieren lassen. Ein umfangreiches Aktivprogramm mit Wassergymnastik, Fitness, Pilates und nordic Walking macht Appetit, zur Wahl steht gesundes Schlemmen nach individuellem Menüplan oder böhmische Spezialitäten des tschechischen Meisterkochs im Restaurant „Dvořák“. Der Abend eines entspannt-erfüllten Tages klingt bei Klaviermusik aus.

CH


REPUBLIC

Carlsbad Having reached your final destination, it’s now time to relax and enjoy! Of course, the experience must include water from the twelve medicinal springs. The best way is sip by sip using one of the traditional spa cups with drinking spout – these are as much a city landmark as the pillars of the spa colonnade. Then it’s time for a leisurely stroll along the banks of the river Teplá, just as Goethe, Schiller, Beethoven, Peter the Great and even Karl Marx have done before us. The aura of Habsburg times is everywhere to be felt, even if Carlsbad has long since jumped on the wellness and beauty bandwagon: besides the traditional spa treatments, guests will find everything here that is good and dear in the beauty sector. Check in and chill out: that’s easy to do at the 4-star superior Dvořák Spa Hotel in the heart of Carlsbad, the best choice for 100% pure rest and relaxation. After the many im-

pressions of your journey, it’s now time for some “dolce far niente”. The hotel has its own spa department with professional therapists and spa physicians on site seven days a week. Traditional treatments that have stood the test of time are matched with state-of-the-art methods from the fields of naturopathic medicine, balneotherapy and physical therapy to create a comprehensive and contemporary spa package. On the side, guests can treat themselves to head-to-toe rest and regeneration in complete privacy. The extensive programme of activities, which includes water gymnastics, fitness, Pilates and Nordic walking, will get you in the mood for food: you can either enjoy a nutritious – and delicious! – feast according to your personal menu plan or savour the Bohemian specialities of the Czech master chef in the hotel restaurant Dvořák. The live piano music then brings an exciting and eventful day to an end on a high note. VI 43 Winter 13 | 31


VI TRIP-TIP 2

Herzhaftes Bayer Hearty Bavaria

BA

Der Aufenthalt in Karlsbad mit wohltuenden Behandlungen im 4-Sterne-Superior Dvořák Spa Hotel sorgte mit Sicherheit für Entspannung. Wir starten zur zweiten Etappe unserer Winterreise, diesmal durch Bayern. Auf dem Programm steht ein kulinarisch-kultureller Streifzug durch Oberfranken, die Oberpfalz und Oberbayern – die Reise beenden wir mit einem genüsslichen Aufenthalt in München. The stay in Carlsbad, with pampering spa treatments at the 4-star superior Dvořák Spa Hotel, certainly provided for some rest and relaxation. now it’s time for the second stage of the wintertime trip, this time through Bavaria. The itinerary reads like a culinary and cultural expedition through Upper Franconia, the Upper Palatinate and Upper Bavaria, ending the trip with a pleasurable stay in Munich.

R

und zwei Autostunden dauert die Fahrt von Karlsbad durch die romantische Landschaft Westböhmens nach Coburg in Oberfranken. Der Landkreis ist so gemütlich wie lebhaft, so traditionsreichen wie modern – und er steht den großen touristischen Regionen in Bayern in nichts nach. neben dem mittelalterlichen Coburg bieten auch das historische Bamberg, die Wagnerstadt Bayreuth, der Steigerwald, die fränkische Schweiz oder das Fichtelgebirge gute Argumente für einen Besuch, um Land und Leute sowie regionale Spezialitäten kennenzulernen. Coburg Die sehenswerte Altstadt mit teils gut erhaltener Stadtmauer wird überragt von der Veste Coburg, 1225 erstmals erwähnt. Die Burganlage zählt zu den größten Deutschlands und umfasst eine Reihe von Bauten, so den Eselsturm und die Hohe Bastei, den Bulgarenturm oder die Lutherkapelle. Die Kunstsammlungen und Schätze aus vergangenen

32 | VI 43 Winter 13

Zeiten können in den Wintermonaten von Dienstag bis Sonntag (13.00 bis 16.00 Uhr) besichtigt werden. Den malerischen Schlossplatz am Fuß des Festungsberges begrenzen das Residenzschloss Ehrenberg, das Palais Edinburgh und das Landestheater. Der nahe Marktplatz mit dem eindrucksvollen Ensemble von Rathaus und Stadthaus ist ein beliebter Treffpunkt für Genießer an den Markttagen in der Innenstadt: Dienstag und Freitag ist Gemüsemarkt der Direktvermarkter aus der Region Bamberg mit frischen, regionalen Produkten, Mittwoch und Samstag der große Wochenmarkt mit bunter Produktvielfalt, dazu kommt am Samstag der Bauernmarkt am Steinweg. Aushängeschild der regionalen Metzger sind die Bratwürste, die grob, mittelgrob oder fein hergestellt werden und in Coburg, Bamberg, Hof oder Kulmbach ganz unterschiedlich schmecken können, aber auch mild geräucherter Land-


AVA

CZECH REPUBILIC

COBURG

schinken oder viele lokale Wurstwaren wie Gelbwurst oder Stadtwurst sind einen Versuch wert (www.genussregion.oberfranken.de). Ebenso wie die Gaststätten in der Oberpfalz, die ihren Gästen hauptsächlich Speisen mit Tradition servieren. Gestärkt fahren wir weiter nach Bamberg, das „fränkische Rom“, auf sieben Hügeln erbaut. Ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen mittelalterlicher und barocker Baukunst, dreigeteilt in geistliche Bergstadt (im Umfeld des Kaiserdoms), bürgerliche Inselstadt (zwischen den Flussarmen der Regnitz) und Gärtnerstadt. 1993 wurde die historische Altstadt zum UnESCO-Weltkulturerbe. nach einem Spaziergang durch die romantischen Gassen, die oft schon als Filmkulisse dienten, ist eine Kaffeepause angesagt, mit herzhaft-süßen „Bavesen“, in Milch getauchten Weißbrotscheiben, gefüllt mit Zwetschgenkompott, in Fett gebacken und mit Zimtzucker bestreut.

Wer mehr Zeit für die Region hat, könnte bei der Weiterfahrt nach Amberg einen Umweg über die nahe gelegene Porzellan-, Glas- und Weberstraße einplanen, nach dem Motto: „Das Auge isst mit!“ Hier lebt alte handwerkliche Tradition in modernen Produktionsstätten, die attraktive „Zutaten“ für den Gaumenschmaus herstellen. Aber auch auf der schnellen Route sollte man einen letzten Zwischenstopp in nürnberg einplanen, von hier sind es dann nur noch ca. 65 km über die A6 bis ans Ziel.

I

t takes about two hours to drive from Carlsbad though the romantic landscape of western Bohemia to Coburg in Upper Franconia. This region is cosy and lively, traditional and modern – and is equal in every way to Bavaria’s big tourist destinations. Besides medieval Coburg, more good reasons for a visit can be found in historical Bamberg, Wagnerian VI 43 Winter 13 | 33


VI TRIP-TIP 2

BA

Regensburg

Bayreuth, the Steiger Forest, Franconian Switzerland and the Fichtel Mountains – to better get to know the land, the people and the regional specialities. Coburg The worthwhile Old Town with a well-preserved city wall is dominated by Veste Coburg. First documented in 1225, the Veste is one of Germany’s largest fortresses, encompassing a number of separate buildings such as the Donkey Tower and the High Bastion, the Bulgarian Tower and Luther’s Chapel. In the winter, the art collections and treasures from past times can be viewed Tuesday through Sunday from 1.00 p.m. to 4.00 p.m. The picturesque Schlossplatz, or Palace Square, at the base of the fortress hill is lined by Ehrenberg Palace (the former ducal residence), Palais Edinburgh and the Coburg State Theatre.

34 | VI 43 Winter 13

The nearby market square, with its elegant ensemble of town and city hall, is a popular meeting place for foodies on market days. On Tuesdays and Fridays, the direct sellers from the Bamberg region offer fresh, regional products at the vegetable market; on Wednesdays and Saturdays, there’s a large weekly market with a colourful product diversity; and then there’s the farmers market at Steinweg on Saturdays. Poster child for the local butchers is the bratwurst, which can be coarse, medium or fine and which tastes completely different in Coburg, Bamberg, Hof or Kulmbach. But the lightly smoked Landschinken hams and great number of other local sausages such as gelbwurst or stadtwurst are worth trying too (www.genussregion.oberfranken.de). It also pays to visit the local inns in the Upper Palatinate, serving guests mainly meals with tradition.


RIA A V A

AMBERG

Amberg

Amberg Das malerische Amberg gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Europas, ein beeindruckendes Ensemble mit Bauwerken aus verschiedenen historischen Epochen, umgeben von einer mächtigen Ringmauer mit vier Toren. Verwinkelte Gassen mit kleinen Geschäften, Plätze mit prächtigen Kirchen und Klöstern, Brücken mit überraschenden Durchblicken – und nicht zuletzt die gemütlichen Gaststätten mit ihrer beachtlichen Bierkultur sorgen für einen Mix aus Kunst, Kultur und Kulinarik. Für all das bietet sich als Stützpunkt das Arcadia Hotel bestens an, ist es doch nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Auf der Weiterfahrt nach München über Regensburg lohnt sich ein Abstecher zum prachtvollen Rokokokloster Frauenzell, bevor man in Regensburg, einer der ältesten Städte Deutschlands kurz haltmacht, um zumindest den herrlichen Dom und die mächtige Steinerne Brücke zu bestaunen.

Amberg Picturesque Amberg is one of Europe’s best preserved medieval cities, an impressive ensemble with buildings from many different historical eras surrounded by mighty city walls with four gates. narrow streets with little shops, squares with gorgeous churches and abbeys, bridges with surprising views and, last but not least, the many cosy inns with their notable beer culture make for a mix of art, culture and cuisine. The perfect base and retreat from which to explore it all is the inviting Arcadia Hotel, just a few minutes on foot from the old town. Then, on your way to Munich over Regensburg, it pays to stop off at majestic Rococo-era Frauenzell Abbey before calling in at Regensburg, one of Germany’s oldest cities, to at least marvel at the wonderful cathedral and the mighty Stone Bridge. VI 43 Winter 13 | 35


VI TRIP-TIP 2

BA

Viktualienmarkt

München In der bayerischen Landeshauptstadt empfiehlt sich das komfortable Ambiente eines der 4-Sterne angelo Hotels (Leuchtenbergring oder Westpark) als Ruhepol im pulsierenden Treiben. Bleibt man beim Genuss, sind der Viktualienmarkt und die Schrannenhalle besonders reizvolle Ziele. Weit über 100 Marktstände sind täglicher Treffpunkt für Frühaufsteher und nachtschwärmer, Gourmets und Liebhaber feiner Spezialitäten. Bei einem Glas Prosecco, Weißbier oder frisch gepresstem Fruchtsaft holt man sich Kraft für den Tag – oder die nötige Bettschwere. Die Schrannenhalle gilt als kulinarischer Hotspot im Herzen der Stadt, der Bewohner aus dem Viertel ebenso anzieht wie Genussmenschen aus aller Welt. Gestärkt geht es dann zum Sightseeing und Shoppen – und dafür ist das CityQuartier Fünf Höfe ideal

36 | VI 43 Winter 13

geeignet. Eine Verbindung aus vielfältigem Arbeitsleben, stilvollem Wohnen und exquisitem Einkaufen, ergänzt durch hochwertige Gastronomie. Ein Ort für Besucher, die das Besondere lieben, ob Lifestyle oder Literatur, Wohnkultur oder Kunst. Etwas Besonderes, gerade in der Winterzeit, ist auch ein Blick hinter die Kulissen der Bavaria Filmstadt. Spannende Stunden im größten und bekanntesten Film- und TV-Studio Europas sind garantiert. Auf 320.000 Quadratmetern mit drei Kulissenstraßen, zahlreichen Drehvillen und zwölf Studios entsteht die knisternde Atmosphäre, die Stars und Sternchen aus der Filmwelt umgibt. Seien Sie live dabei, mitten in einem modernen Medienstandort.


CZECH REPUBILIC

Bavaria Filmstadt

RIA A V A

MUNICH

Munich In the Bavarian capital, we recommend the comfortable atmosphere of one of the 4-star angelo Hotels (Leuchtenbergring or Westpark) as a quiet oasis in the middle of the busy city. Staying with the subject of good food, the Viktualienmarkt and Schrannenhalle are especially attractive destinations. The more than 100 market stalls are a daily meeting place for night owls and early birds, gourmets and lovers of fine specialty goods. A glass of prosecco, wheat beer or freshly pressed fruit juice will give you the energy you need for a new day – or the right nightcap on the way to bed. The Schrannenhalle is a culinary hot spot in the heart of the city, drawing locals as well as connoisseurs from all over the world. Invigorated, it’s time for some sightseeing and shopping – and there’s no better place than CityQuar-

tier Fünf Höfe: A blend of different work spaces, stylish residential units and exquisite shopping, complemented by top quality gastronomy – a place for visitors who love the special things in life, from lifestyle to literature, from home decor to the arts. A special experience, particularly during the winter season, is the chance to take a look behind the scenes at Bavaria Filmstadt. Exciting hours are guaranteed at Europe’s largest and most famous film and television studio. The 320,000 square metre Filmstadt, with three street scenes, countless filming mansions and twelve studios, brings to life the exciting atmosphere surrounding the stars from the world of film. Be there live, in the middle of a modern media location.

VI 43 Winter 13 | 37


BERLIn

Die Zeichen stehen auf Grün All signs point to green

Berlins größtes Designhotel hat die Zeichen der Zeit schon früh erkannt und zählt heute zu den Vorreitern in Sachen nachhaltigkeit und Umweltschutz am Berliner Hotelmarkt. The andel’s Hotel Berlin was one of the first to correctly read the signs of the times. When it comes to sustainability and environmental protection, Berlin’s largest design hotel is a pioneer on the local hotel market.

38 | VI 43 Winter 13


GERMAnY

„Freizeit- und Geschäftsreisende legen immer mehr Wert auf ihren ökologischen Fußabdruck und achten darauf, dass auch das von ihnen gebuchte Hotel den neuesten Standards in Sachen ökologischer und sozialer nachhaltigkeit entspricht“, erklärt General Manager Ralph Alsdorf das grüne Engagement seines Hauses. „Darüber hinaus ist es uns aber auch persönlich eine Herzensangelegenheit, die Stadt Berlin noch ‚grüner‘ zu machen.“ Green Globe – für eine „grüne“ Welt Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt das andel’s Hotel Berlin das weltweit anerkannte Green Globe Zertifikat für vorbildlichen Einsatz in Sachen nachhaltigkeit. Green Globe wurde 1993 gegründet. Es ist das erste weltweite Programm zur Zertifizierung und Leistungsverbesserung speziell für die Reise- und Tourismusindustrie im Bereich der nachhaltigkeit. „Beim Check von 374 Kategorien konnte das andel‘s Hotel die Kommission in allen Punkten überzeugen. In 86 Prozent der Fragen schnitten wir besonders gut ab, damit konnten wir unser Vorjahrsergebnis sogar um fünf Prozentpunkte steigern“, freut sich Alsdorf über die Auszeichnung. Höchstwerte gab es in den Kategorien Einbindung regionaler Zulieferer, Mitarbeiterschutz und Abfallmanagement.

they book to comply with the latest standards in terms of environmental and social sustainability,” says General Manager Ralph Alsdorf as he explains the green commitment of his hotel. “Besides, it also is a personal affair of the heart for us to make Berlin even ‘greener’.” Green Globe – for a “green” world For the third year in a row, the andel’s Hotel Berlin was awarded the internationally recognised Green Globe certification for its exemplary commitment to sustainability. Green Globe, founded in 1993, is the first worldwide programme for the certification and improvement of sustainability issues with a focus especially on the travel and tourism industry. “In a review of 374 categories, the andel’s Hotel was able to impress the commission in all points. We performed very well in 86 percent of the questions and were thus able to improve on our score from last year by five percentage points,” Ralph Alsdorf says, clearly pleased with the certification. The hotel received its highest points for the use of local suppliers and for its occupational safety and waste management.

Green meetings at andel’s An important part of the certification is the hotel’s “green” meeting offer. More and more event organisers are asking about organic food and ways of holding large events Green Meetings im andel’s Ein weand conferences in an environsentlicher Bestandteil der Auszeichmentally sustainable fashion. Here, nung ist der Bereich „grünes“ Tathe progressive attitude of the angen. Veranstaltungsplaner stellen del’s Hotel comes in useful. As one vermehrt Anfragen nach Bioof only a handful of hotels in Berlin, Essen und speziellen Angeboten, the andel’s offers an event app to um große Events und Konferenzen GM Ralph Alsdorf facilitate the organisation and imökologisch nachhaltig durchzufühplementation of events – while saren. Der steigenden nachfrage ving paper and so protecting the kommt die Fortschrittlichkeit im environment. The event app is available for iOS starting from andel‘s Hotel zugute. Als eines von wenigen Häusern in € 16.66 per person. Berlin stellt es eine Event-App zur Verfügung, eine große Erleichterung für Organisation und Durchführung von VerGone electric– the e.station A new offer at the andel’s Hotel anstaltungen – zugleich wird Papier gespart und damit die Berlin this year is a charging station where guests can conUmwelt geschont. Die Event-App ist bereits ab 16,66 Euro veniently fill up their electric vehicles directly at the hotel. pro Person für iOS buchbar. “Thanks to the three charging stations in our underground car park, guests can recharge their electric vehicles safely Unter Strom – die e.station Ganz neu in diesem Jahr bietet and in an environmentally responsible manner with green das andel’s Hotel Berlin seinen Gästen eine Stromtankstelelectricity while they’re having dinner, treating themselves le, um das bequeme Auftanken von E-Autos im Hotel zu to a pampering session in our a.spa or resting in one of the ermöglichen. „Dank der drei Stromtankstellen in unserer 557 rooms and suites,” Ralph Alsdorf says in explanation of Tiefgarage können Gäste ihr E-Auto sicher und ökologisch the e.station’s benefits. “If you don’t own an electric car, verantwortungsvoll mit Ökostrom aufladen, während sie bei but still want to cruise through town flexibly and with zero uns zu Abend essen, sich im a.spa verwöhnen lassen oder emissions, we also have electric cars for hire in cooperation in einem der 557 Zimmer und Suiten entspannen“, erklärt with Europcar. now you can explore the city in an environAlsdorf die Vorzüge der e.station. „Für alle, die kein E-Auto mentally friendly way for just 60 euros a day. Filling up at one besitzen, dennoch leise, abgasfrei und flexibel in der Stadt of the approximately 290 RWE charging stations in Berlin is unterwegs sein wollen, bieten wir in Kooperation mit Europfree of charge.” car ab sofort E-Mietwagen an. Für nur 60 Euro am Tag kann man die Stadt umweltfreundlich erkunden. Das Auftanken an rund 290 RWE-Ladestationen in Berlin ist kostenfrei.“ s Berlin “Leisure and business travellers are increasingly aware of their environmental footprint and also want the hotel that

/from

ab

6,-

ts € 1äc2 Nigh hte/ 2N

otel 

FÄHRTEN reignis GE Theater-E RTEN ent GEFÄH Theatre Ev 109 | More on page 109

andel’s H

ite Mehr auf Se

VI 43 Winter 13 | 39


VI top stop

Ber lin Aufregende Ausstellungen, exklusive Events, grandiose Gebäude, lässige Locations, schicke Shops … Berlin ist immer ein Erlebnis, und geradezu ein Hot Spot in der kalten Jahreszeit. Für Ihre nächste Reise in die deutsche Metropole haben wir fünf tolle Tipps! Exciting exhibitions, exclusive events, amazing architecture, cool locations, chic shops… Berlin is always an experience, a hot spot especially during the cold time of year. Here are five fantastic tips for your next trip to the German capital!

40 | VI 43 Winter 13


austria

Hackesche Höfe W

F

VI-Tipp: Ein Besuch im ältesten Tanzlokal der Stadt, ganz in der Nähe. Clärchens Ballhaus ist bekannt für liebenswert-schmuddelige Atmosphäre mit Lametta und Discokugel, Tanzkurse und Tischtelefone aus dem Jahr 1938. Einzigartig!

VI tip: The city’s oldest dance hall is just around the corner. Clärchens Ballhaus is famous for its charmingly kitschy atmosphere with tinsel and disco balls, as well as dance lessons and table telephones from the year 1938. One of a kind!

er individuell shoppen und stöbern will, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. In acht Innenhöfen haben sich kreative Köpfe mit unterschiedlichsten Konzepten angesiedelt. Klar gibt’s Klamotten und Kram, darüber hinaus aber Spezielles wie die Fotogalerie LUMAS (Hof II) oder den Ampelmännchen-Laden (Hof V). Erstehen Sie einen nach Ihren Wünschen handgefertigten Gürtel bei Hoffnung Berlin, stöbern Sie in Levy´s Contor zwischen Messinglampen und erstaunlichem Spielzeug. Wir garantieren: Die Zeit vergeht im Flug.

or an individual shopping (and window shopping) experience, Hackesche Höfe gives you your money’s worth. The complex of eight interconnected courtyards is home to some of the city’s most creative types with entirely unique and different concepts. Of course there are clothes and the other usual stuff, but you’ll also find specialty shops such as the LUMAS photo gallery in Courtyard II or the Ampelmann shop in Courtyard V, a store specialising in paraphernalia related to the iconic East German crosswalk man. Get yourself a custom-made belt at Hoffnung Berlin or browse through brass lamps and cool toys at Levy’s Contor.

Clärchens Ballhaus

VI 43 Winter 13 | 41


Torstraße E

her unauffällig hat sich in den letzten Jahren die Torstraße zum Ausgehviertel entwickelt. War sie früher die Trennlinie zwischen dem schicken und dem eher unspektakulären Teil von Mitte, ist die Straße jetzt zum Anziehungspunkt geworden: mit der typisch Berliner Mischung aus neuem Luxus und urbaner Kantigkeit. Die Patina vergangener Zeiten schafft die gewünschte Authentizität und zieht die Avantgarde der Szenegänger an. Wer feiern will, kann im Klassiker des Berliner Nachtlebens, dem Kaffee Burger, zu Balkanmusik tanzen oder im White Trash, einem ehemaligen Chinarestaurant, erst Burger essen und dann Party im dazugehörigen Club machen.

42 | VI 43 Winter 13

T

orstraße has undergone a rather inconspicuous transformation in recent years. Once the border between the chic and the more unspectacular parts of Berlin-Mitte, the street today is a popular entertainment district and cultural hot spot – complete with the typically Berlin blend of new luxury and urban edginess. A historic past lends Torstraße the desired authenticity, helping to attract the most avant-garde new scenesters. Party animals can dance the night away to Balkan music at Kaffee Burger, a classic part of Berlin nightlife, or have a burger before clubbing at White Trash, a former Chinese restaurant.


Bundestag D

as Reichstagsgebäude mit seiner gläsernen Kuppel, das nach seiner bewegten Vergangenheit seit 1999 wieder Sitz des Deutschen Bundestages ist, sollte man bei einem Besuch der Bundeshauptstadt auf alle Fälle einplanen. Der Blick hinter die Kulissen bleibt immer ein spannender Augenblick, und der Aufstieg in die gläserne Kuppel imposant. Die Berliner Museumsinsel ist ein grandioses Gesamtkunstwerk mit fünf weltweit renommierten Museumsbauten, die sich in einem außergewöhnlichen Ensemble präsentieren. Seit 1999 gehört die Museumsinsel als weltweit einzigartiges bauliches und kulturelles Ensemble dem Welterbe der UNESCO an. Nehmen Sie sich entsprechend viel Zeit für einen Besuch!

T

VI-Tipp: Freier Eintritt mit der Berlin Welcome Card! Öffnungszeiten auf www.visitberlin.de überprüfen.

VI tip: Admission is free with the Berlin Welcome Card! Check the opening hours at www.visitberlin.de.

he Reichstag building with its glass dome – which, following its turbulent history, in 1999 again became the meeting place of the German parliament – should be a must-see on any visit of the German capital. Inside, you can get an exciting look behind the scenes of German government and climb up into the glass cupola for an impressive view. Berlin’s Museum Island is a work of art in itself, with five world-renowned museum buildings merged into a unique whole. In 1999, the Museum Island was inducted into the UNESCO World Heritage list as a globally unique architectural and cultural ensemble. Be sure to make enough time for a proper visit!

Museumsinsel / Museum Island

VI 43 Winter 13 | 43


Berlin Cuisine W

as in New York bereits der Renner unter den Sightseeing-Touren ist, das gibt es jetzt auch in Berlin: kulinarische Rundgänge durch verschiedene Stadtviertel. Entdecken Sie zum Beispiel Schöneberg – das Viertel präsentiert sich multikulturell und bunt, städtisch und dörflich, mit Märkten, Ateliers und Flaniermeilen. Kostproben in ausgewählten kleinen Spezereien und viel Wissenswertes erwartet Sie.

Long a popular sightseeing option in New York, culinary walking tours are now taking Berlin by storm. This is your chance to discover the food of the city’s different districts. Take Schöneberg, for example: the district is multicultural, lively and urban, with a village character, markets, small studios and promenades. Local food samples at selected locations plus lots of interesting information are waiting for you. www.eat-the-world.com

44 | VI 43 Winter 13


andel‘s Hotel s F

B

VI-Tipp: Lassen Sie bei „Remember December“ und „Noël Noël“, den winterlichen Cocktail-Highlights der sky.bar, den Blick über die verschneite Stadt in Richtung Alexanderplatz schweifen.

VI tip: Enjoy “Remember December” and “Noël Noël”, the sky.bar’s wintertime cocktail specials, as you let your eyes wander over the snow-covered city.

ür atemberaubendes Design und exklusives Wohnerlebnis steht das 4-Sterne-Superior andel’s Hotel Berlin. Das moderne Designhotel ist ein idealer Stützpunkt in verkehrsstrategisch sehr guter Lage. Höchstes kulinarisches Niveau bietet das Fine Dining Restaurant „a.choice“, eine Auswahl an authentisch-mediterranen Gerichten gibt es in entspannter Atmosphäre im „Ristorante oscar’s“. Das Gefühl, über den Dächern der Stadt zu schweben, vermitteln die rundum verglaste „sky. bar“ und das „sky.café“. Man trifft sich zum sky.hightea bei Sandwiches mit Räucherlachs und Roastbeef, Cookies, Schoko-Tarte und Früchte-Tartelettes von der Etagere inklusive röstfrischem Illy Kaffee, Tee oder heißer Schokolade.

reathtaking design and an exclusive living experience await at the 4-star superior andel’s Hotel Berlin. Conveniently located, the modern design hotel makes a perfect home base from which to explore the city. The fine dining restaurant a.choice offers an impressive culinary experience, while Ristorante oscar’s serves a selection of authentic Mediterranean dishes in a casual atmosphere. The fully glass-enclosed sky.bar and the sky.café give guests the feeling of floating above the rooftops of the city. During sky. hightea, you’ll enjoy sandwiches with smoked salmon and roast beef, cookies, chocolate cakes and fruit tarts from the trolley, served with freshly roasted Illy coffee, tea or a cup of hot chocolate.

Landsberger Allee 106 10369 Berlin, Germany Tel.: +49 30 453 053 0 Fax: +49 30 453 053 2099 info@andelsberlin.com www.andelsberlin.com

VI 43 Winter 13 | 45


events

Things to do Jede Menge Veranstaltungen stehen in den Städten und Destinationen der Vienna International Hotels & Resorts auf dem winterlichen Programm. Einige Highlights haben wir für Sie ausgewählt und hier notiert. Von Berlin bis Kroatien, von Frankreich bis Bukarest – vielleicht sind Sie zur richtigen Zeit gerade in einem VI-Hotel zu Gast. There’s no end to the attractions on the winter events schedule at the cities and destinations of our Vienna International Hotels & Resorts. We’ve chosen just a few of the highlights and listed them here for you. From Berlin to Croatia, from France to Bucharest – perhaps you’ll find yourself staying at a VI hotel at just the right time.

Germany | Berlin berlin ERLEUCHTET 29.11. 2013 – 02.02.2014 www.show-palace.eu Let it snow! Let it snow! Let it Show! Im Friedrichstadt-Palast, der größten Theaterbühne der Welt, präsentieren diesen Winter über 100 Künstler die aufwendigste Saison-Show des Landes als unvergessliches Erlebnis.

46 | VI 43 Winter 13

Germany | München Tollwood Festival 26.11. – 31.12.2013 www.tollwood.de Das Winterfestival auf der Münchner Theresienwiese steht unter dem Motto „ARTgerecht“ und präsentiert eine einzigartige Mischung aus Kultur, Gastronomie und Kunst. Der Weihnachtsmarkt der Ideen, Theater, Kabarett und die große Silvesterparty verzaubern Millionen Besucher.

Croatia | Opatija Karneval in Opatija Carnival in Opatija 17.01. – 06.03.2014 www.opatija-tourism.hr Ausgelassen, bunt und schrill feiert man auch 2014 den Karneval an der kroatischen Riviera. Mit zahlreichen Festen, lokalen Bräuchen und Paraden.

Let it snow, let it snow, let it SHOW! This winter, more than 100 artists are putting on Germany’s most elaborate seasonal show at Friedrichstadt Palast, the world’s largest theatre stage. An experience to remember a lifetime!

This year’s winter festival on Munich’s Theresienwiese is being celebrated as a unique blend of culture, food and the arts under the title of “ARTgerecht”. Millions of visitors will be left enchanted by the Christmas market of ideas, theatre, cabaret and fantastic New Year’s Party.

Germany | Coburg Karneval in Coburg Carnival in Coburg 01.03.-04.03.2014 www.coburg.de

France | Paris Eislaufen auf den Champs-Elysées Ice skating on the Champs-Élysées 15.11-2013 – 06.01.2014 www.parisinfo.com

Der Fasching in Coburg lädt zu vier tollen Tagen auf dem Marktplatz ein. Feiern Sie mit, ob Kinderfasching, Prinzenball oder großer GaudiwurmFaschingsumzug durch die Stadt.

Erleben Sie Eislaufen auf 1.875 m² der größten und luxuriösesten Einkaufsstraße Paris. Das ist einer dieser magischen Momente des Lebens, den Sie sicher nicht vergessen werden.

Das legendäre Musical „The Sound of Music“ wird im Salzburger Landestheater gezeigt. Eine Geschichte voller Charme und Herz, die nach New York und London jetzt in Salzburg das Publikum begeistert.

Carnival in Coburg, known locally as Fasching, means four exciting days on the market square. Come and join the fun at Children’s Fasching, Prince’s Ball or the great Gaudiwurm Fasching Parade through the city.

Experience the sensation of skating along 1,875 m² on the largest and most luxurious shopping street in Paris. This promises to be one of those magic moments that you won’t forget anytime soon.

The legendary musical The Sound of Music is currently being shown at the Salzburg State Theatre. After London and New York, this charming and heart-warming story is now thrilling audiences in Salzburg too.

Boisterous, colourful and loud – this is how they celebrate Carnival on the Croatian Riviera. With countless parties, local customs and parades.

Austria | Salzburg The Sound of Music bis/until 25.05.2014 www.salzburger-landestheater.at


WIN 2 @ ande NIGHTS l’s Hote l Łódź Gewinn e

4-Sterne n Sie 2 Überna ch andel’s Hotel Łó tungen für 2 Pe gesslich dź! Gen rs en Aufe ießen Sie onen im nthalt in pole HO der poln einen u LLYŁóD nverź is chen Film im einzig eine E-M artigen ail mit d Designh stadtmetroem Betr otel. S eff bis 28.02 .2014 an „Gewinnspiel H enden Sie ollyŁód win@viź“ hotels.c Win 2 nig om! hts for 2 people Enjoy an in the 4 un metropo forgettable sta -star andel’s ho y in the tel Łódź lis HOLLY polish c ity of film ! Please se ŁóDź in the un iq n ‘Compe d an e-mail wit ue design hote l. h the su tition Ho bject llyŁódź‘ until 28.0 to win@ 2.2014 vi-hotels .com!

Czech Republic | Prague Poker Festival Prag Prague Poker Festival 05.12. – 22.12.2013 www.praguepokerfestival.com Austria | Bregenz Architekturaustellung: Peter Zumthor Architecture exhibition: Peter Zumthor bis/until 09.02.2014 www.kunsthaus-bregenz.at Im KUB Sammlungsschaufenster des Kunsthauses Bregenz wird der Öffentlichkeit ein Einblick in die bisher unbekannte Kunstsammlung des Schweizer Architekten Peter Zumthor gewährt. The KUB Collection Showcase at Kunsthaus Bregenz is currently giving the public an insight into the previously unknown collection of Swiss architect Peter Zumthor.

Poland | Katowice bis 07.01.2014 Michał Cała. Metropolia www.muzeumslaskie.pl Die Ausstellung im schlesischen Museum umfasst beinahe 100 Farbbilder und Fotos der Künstlerin Michał Cała. Sie zeigt die ältesten, meist vom Verfall bedrohten architektonischen und städtebaulichen Fragmente. The exhibition in the Silesian Museum comprises nearly 100 colour photographs by the artist Michał Cała. The pictures depict those architectural and urban fragments that are most at risk of decay.

Im Dezember geht das größte Poker Festival Europas in der tschechischen Hauptstadt über die Bühne. Über 2.000 Spieler werden um den Sieg kämpfen. Organisator Living it Loving it Ltd. hat das renommierte Card-Casino als Veranstaltungsort gewählt. Partnerhotel der Veranstaltung ist das 4-Sterne andel’s Hotel Prague. Europe’s largest poker festival will take centre stage in Prague this December. More than 2,000 players will be in the Czech capital vying for the win. The event organiser, Living it Loving it Ltd., chose the renowned Card Casino as the venue for the competition. Partner hotel of the event is the 4-star andel’s Hotel Prague.

Czech Republic | Pilsen Pilsner Urquell Brauerei Pilsner Urquell Brewery laufend/ongoing www.prazdrojvisit.cz Entdecken Sie das Geheimnis des legendären Pilsner Urquell Lagerbiers, besichtigen Sie den modernen Abfüllbetrieb und verkosten Sie Pilsner Urquell direkt vom Eichenholz-Lagerfass. Discover the secrets of the legendary Pilsner Urquell lager beer, take a tour through the modern brewery and sample Pilsner Urquell straight from the oak lager barrel.

Romania | Bucharest Deep Purple in Concert 20.02.2014 www.deeppurple.com Die außergewöhnliche englische Rockbandlegende Deep Purple, die im April 1968 gegründet wurde, lädt Sie zu einem unvergesslichen Konzert in Bukarest ein. The legendary English rock band Deep Purple, originally formed in April 1968, invites you to enjoy an unforgettable concert in Bucharest.

Slovakia| Bratislava Zimný Festival Jedla 01.01. – 16.02.2014 www.zimnyfestivaljedla.sk Bratislava und Umgebung lädt zum kulinarischen Winterfestival! 30 ausgewählte Restaurants bieten herzhafte Küche: traditionelle slowakische Speisen, neu interpretiert, gekocht nach Großmutters Geheimrezepten. Bratislava and its surroundings invite you to enjoy the Winter Food Festival, with 30 specially selected restaurants offering a delicious culinary spectrum: traditional Slovak dishes, reinterpreted or prepared following grandma’s secret recipe. VI 43 Winter 13 | 47


SALZBURG Salzburg zeigt sich in der kalten Jahreszeit in einem prächtigen Winterkleid. Kulturell geprägt von zwei Mozart-Festivals der Extraklasse und drei anspruchsvollen Ausstellungen im Museum der Moderne am Mönchsberg hoch über der Stadt. Den passenden Rahmen bilden verschneite Berggipfel und romantisch dekorierte Altstadtgassen. An Kunst und Kultur interessierte Gäste kommen diesen Winter in der Mozartstadt garantiert auf ihre Rechnung. Come the first snowfall, Salzburg puts on a magnificent winter dress. With cultural highlights that include two first-rate Mozart festivals as well as three exciting exhibitions at the Museum der Moderne on Mönchsberg hill overlooking the city. Snow-covered peaks and the festively decorated lanes of the old town contribute their share to the holiday atmosphere. This winter, a visit to Salzburg is sure to give art lovers and culture vultures their money’s worth.

48 | VI 43 Winter 13


AUSTRIA

Salzburg

Im Winterkleid Dressed for winter Mozartwoche 2014 Anlässlich des 300. Geburtstages von Christoph Willibald Gluck, einem der bedeutendsten Komponisten der Vorklassik, verspricht die revolutionäre Oper „Orfeo ed Euridice“ in der Wiener Fassung das Opern-Highlight des Mozartfestivals zu werden. Weitere Höhepunkte sind die Orchesterkonzerte mit den Wiener Philharmonikern, der Cappella Andrea Barca, dem Freiburger Barockorchester und dem Scottish Chamber Orchestra. Hochkarätige Solisten wie Anja Harteros, Kristian Bezuidenhout, Rolando Villazón, Fazil Say und Michael Schade werden die Mozartwoche 2014 zusätzlich bereichern – ebenso wie die Werke eines zweiten prominenten Geburtstagskindes, Richard Strauss, dessen Geburtstag sich 2014 zum 150. Mal jährt. MdM Das Museum der Moderne am Mönchsberg beginnt den Winter mit der anspruchsvollen Foto-Ausstellung „Under Pressure. Politik in der zeitgenössischen Fotografie“. Parallel dazu zeigt die Sonderschau „Political Correctness“ der Künstlerin Tanja Boukal Menschen und ihren Umgang mit Veränderungen innerhalb gesellschaftlicher Beziehungen und Stimmungen. Mittel ihrer Auseinandersetzung sind fotografische Vorlagen: Medienbilder zu politischen Konflikten, deren Oberflächlichkeit sie mit verschiedensten kunsthandwerklichen Techniken enthüllt. Ebenfalls ab november zeigt die Ausstellung „Malermeese – Meesermaler“ das vielgestaltige Werk von Jonathan Meese. Geboren 1970 in Tokio, gilt Meese heute als Enfant terrible der zeitgenössischen Kunstlandschaft. Zentrales Element seines Schaffens ist die Auseinandersetzung mit Persönlichkeiten der Weltgeschichte, Ur-Mythen und Heldenepen. Dabei kokettiert der Künstler mit Figuren, Symbolen und dem Themenkreis deutscher (Zeit-)Geschichte. Die retrospektiv angelegte Ausstellung widmet sich erstmals ausschließlich seiner Malerei und gibt einen eindrucksvollen Überblick über sein Schaffen der letzten 20 Jahre.

posers of the early classical period, the performance of his revolutionary opera Orfeo ed Euridice in the Vienna version promises to be the opera highlight of Mozart Week 2014. Other high points include orchestra concerts with the Vienna Philharmonic, the Cappella Andrea Barca, the Freiburg Baroque Orchestra and the Scottish Chamber Orchestra. Top soloists such as Anja Harteros, Kristian Bezuidenhout, Rolando Villazón, Fazıl Say and Michael Schade will further enrich Mozart Week 2014 – along with works by another prominent birthday boy, Richard Strauss, who would have turned 150 in 2014. MdM The Museum der Moderne Mönchsberg is ringing in the winter season with an exciting photography exhibition titled “Under Pressure. Politics in contemporary photography”. At the same time, the special exhibition “Political Correctness” by the artist Tanja Boukal focuses on people and how they deal with change within social relations and climates. She uses available photographs, especially media images of political conflicts, and exposes their superficiality using various handicraft techniques. Also starting in november, the exhibition “Malermeese – Meesermaler” features the diverse work of Jonathan Meese. Born in Tokyo in 1970, Meese is an enfant terrible of contemporary art. A central element of his work is his study of personalities from world history, of ancient myths and of heroic epics. The artist flirts with figures, symbols and issues from German (contemporary) history. The retrospective show, the first to focus exclusively on his painting, aims to provide an extensive survey of his oeuvre of the past 20 years.

Castellani

rom ab/f

9,-

hts € 1ä2 /Nig chte 2N

Mozart Week 2014 On the occasion of the 300th birthday of Christoph Willibald Gluck, one of the most important com-

Parkhotel

lzburg

 Sa

puren von Auf den S madeus Mozart A Wolfgang il of On the Tra ozart – M Salzburg s u e d a Am Wolfgang page 104 ite 104 Mehr auf Se

| More on

01.11.2013 – 02.03.2014 Under Pressure Politik in der zeitgenössischen Fotografie | Politics in contemporary photography 09.11.2013 – 02.03.2014 Tanja Boukal „Political Correctness“ 16.11.2013 – 09.03.2013 Jonathan Meese „Malermeese – Meesermaler“ (www.museumdermoderne.at) 23.01. – 02.02.2014 Mozartwoche | Mozart Week (www.mozarteum.at) VI 43 Winter 13 | 49


DORnBIRn

Jüdisches Museum | Jewish Museum

Hohenems „Das Jüdische Museum Hohenems ist ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft des Bodenseeraums“, schreibt Hanno Loewy, der Direktor des Hauses, im Vorwort von „Heimat Diaspora“, dem Katalog zur Dauerausstellung. Die historische Stadt Hohenems ist nur wenige Bahnminuten von Dornbirn entfernt, dem Standort des 4-Sterne Architekturhotels Martinspark der Vienna International Hotels & Resorts. Text: Konrad Holzer “The Jewish Museum Hohenems is an integral part of the cultural landscape of the Lake Constance region,” writes museum director Hanno Loewy in the foreword to At Home: Diaspora, the catalogue to the permanent exhibition. The historical city of Hohenems is located just a few minutes by train from Dornbirn, home to the 4-star Martinspark architecture hotel of Vienna International Hotels & Resorts. Text: Konrad Holzer

H

ohenems ist ein wunderschöner Ort, das Stadtbild geprägt von Kirche und Palast, von Bauernhäusern und alten Villen. In einer von diesen, erbaut vom Textilfabrikanten Anton Rosenthal im 19. Jahrhundert, ist seit 1991 das Jüdische Museum zu Hause. Dort wird ein ganz eigener Weg kritischer Heimatgeschichte und Vergegenwärtigung jüdischen Erbes eingeschlagen. nach der Eröffnung erregte das Museum europaweit Aufsehen und Aufmerksamkeit, vielleicht auch deswegen, weil man aus der not, vorerst nur sehr wenige Ausstellungsstücke zu besitzen, eine Tugend und das Verhältnis von Mehrheit und Minderheit zum Thema gemacht hat – ein Thema, das immer wieder aktuell ist. Mittlerweile ist sehr viel zu sehen, denn Mitglieder alter Hohenemser jüdischer Familien, die über die ganze Welt verstreut sind, überlassen dem Museum immer wieder Erinnerungsstücke. So hat der Besucher mehrere Möglichkeiten, die Ausstellung zu besichtigen und zwischen diversen Schienen zu wechseln: Zuerst zeigt eine das Leben bestimmter Menschen im Lauf der Epochen auf. Dann wurde das

50 | VI 43 Winter 13

Prinzip des Innen und des Außen geschaffen: Immer wieder kann man Blicke aus der Geborgenheit hinaus in die Kälte werfen. natürlich spielt die Religion im Jahreslauf und im ganzen Leben eine wichtige Rolle. Alle Themen sind auch speziell für Kinder und Jugendliche aufgearbeitet, sodass sich diese ein eigenes Bild machen können. Im letzten Stockwerk wird man damit konfrontiert, dass die Juden auch aus Hohenems fliehen mussten, dass vieles vernichtet wurde, wenig geblieben ist. Im Museumscafé, in dem auch jüdische Spezialitäten angeboten werden, kann man das Gesehene überdenken. Apropos Spezialitäten: In der ehemaligen jüdischen Schule unweit vom Museum ist das Restaurant „Moritz“ angesiedelt. Franz-Josef Schnell verbindet verschiedene Küchenlinien – mit Elementen der jüdischen Kochkunst – zu einer ganz eigenen „Fusion“.

H

ohenems is a beautiful town whose image is defined by a church and a palace, farmhouses and old villas. One


AUSTRIA

of these, built in the 19th century by textile manufacturer Anton Rosenthal, has since 1991 housed the Jewish Musuem. When it comes to a critical analysis of local history and the re-envisioning of Jewish heritage, the museum goes its own way. The museum drew controversy and widespread attention from all over Europe when it opened – perhaps in part because, not owning very many exhibition pieces at first, it made a virtue of necessity and the relationship between majority and minority an issue – an issue that is still of relevance today. Today there’s plenty to see, as more and more descendants of Jewish families from Hohenems, scattered all over the world, are leaving their keepsakes to the museum. Visitors thus have several possibilities to view the exhibition and switch between various lines of approach. First, the museum shows the life of certain people over the centuries. Then it creates the principle of inside and outside, allowing the visitor to always peer from a place of security out into the cold. naturally, the role of religion over the course of the year and

throughout life is an important one. The themes have also been specially adapted for children and young people to allow them to form their own impressions. On the last floor, visitors are confronted with the fact that Jews had to flee from Hohenems, that much was destroyed and that little remains. In the museum café, which also serves Jewish specialities, visitors can think about all they’ve seen. And speaking of specialities: the former Jewish school not far from the museum is home to the restaurant Moritz, where Franz-Josef Schnell blends together various cuisines – including elements of Jewish cooking – to create his very own “fusion”. hrer ss-Skifa nal Skier r Genu tio fü a s re ie c arad r the Re erg – P dise fo ra a Vorarlb P erg – A e 104 on pag Vorarlb

Martin

from

79,€2 ab/

ts

igh

te/N

äch

2N

ornbirn

 D

otel  spark H

104 | uf Seite Mehr a

More

VI 43 Winter 13 | 51


CRACOW

Das Erbe von Kazimierz The legacy of Kazimierz Die Geschichte Krakaus ist eng mit der Geschichte seiner jüdischen Gemeinde verknüpft. Bis heute ist das Stadtviertel Kazimierz eine Welt für sich. Im Jahr 1335 vor den Toren der Stadt als Siedlung gegründet, präsentiert es sich heute modern und weltoffen. The history of Cracow is closely linked to that of its Jewish community. And Cracow’s Jewish quarter is a world onto itself. Founded as a new settlement outside the city gates in the year 1335, the district of Kazimierz remains modern and cosmopolitan to this day.

n

ach der Tragödie des Zweiten Weltkrieges war der Stadtteil zunächst entvölkert und blieb sich selbst überlassen. Erst die 1990er-Jahre brachten bedeutende positive Veränderungen, die in Kazimierz zu einer rasanten Entwicklung führten. Der Schlüssel zum Verständnis der heutigen Popularität liegt in der dort gelebten, ungewöhnlichen Toleranz zwischen den Einwohnern.

I

Dazu trug der mit zahlreichen Oscars prämierte Film „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg viel bei. Kazimierz war realer Schauplatz auch auf der Leinwand, wodurch das beinahe vergessene Viertel wieder ins Gespräch kam. Seither ist es aus keinem Stadtführer mehr wegzudenken. Touristen wandeln auf den Spuren von „Schindlers Liste“ und das jüdische Viertel lebt in der Gegenwart mit Blick auf seine Geschichte.

Steven Spielberg’s multi-Oscar-winning film Schindler’s List contributed enormously to this development: Kazimierz was thrust onto the big screen and the almost-forgotten district was back in the public eye. Today, it is impossible to imagine a guidebook or a tour of Cracow without it. Tourists come to discover the real story behind Schindler’s List and to explore the Jewish quarter’s present while getting a look into its past.

mmediately following the tragedy of the Second World War, Kazimierz remained depopulated and left to its own devices. Things didn’t change for the better until the 1990s, when several positive developments led to rapid change and growth. The key to understanding Kazimierz’s current popularity lies in the exceptional and living tolerance of its inhabitants.

Heute ist Krakau der Ort in Polen, an dem die neue Entwicklung jüdischen Lebens am deutlichsten sichtbar ist. Das Stadtviertel Kazimierz wird wieder zunehmend als Ort mit jüdischer Tradition angenommen, die Fäden jüdischer Geschichte und Kultur werden zu einem neuen netzwerk verwoben. Musik verbindet, so heißt es. So zählen sicher die Klezmer-Musik und das jährlich stattfindende Musikfestival zu den wiederentdeckten Traditionen, die auch viele Liebhaber dieser Musikrichtung nach Krakau pilgern lassen.

Cracow is the most visible place in Poland to witness the renewed presence of Jewish life in the country. The district of Kazimierz is again perceived as a place of Jewish tradition, where the threads of Jewish history and culture are intertwined into a new network. They say that music brings people together, and Klezmer music and the annual music festival belong to the many rediscovered traditions that are drawing fans of this musical genre to Cracow.

Das künstlerische und intellektuelle Leben Krakaus spielt sich zum größten Teil in Kazimierz ab. Kleine Läden und Werkstätten in den Höfen und Gassen knüpfen an die einstige jüdische Kultur an. Eine Fundgrube für Trödel und Sonderbares ist der sonntägliche Flohmarkt rund um den Plac nowy. Lokale wie das Café Ariel oder das Alef bieten jiddische Küche und veranstalten Klezmer-Abende, auch koscheres Essen gibt es wieder. Die zahlreichen neuen Cafés, Restaurants, Clubs, Kunststätten, Galerien und Antiquitätengeschäfte werden von Liebhabern zeitgenössischer Kunst und Insidern aufgesucht, die sich in Krakau gerne etwas abseits der touristischen Pfade bewegen. Hier wird jeder fündig, und wenn es „nur“ das gemütlichste Café der Stadt ist.

Cracow’s artistic and intellectual life takes place to a large part in Kazimierz. The little shops and ateliers in the small courtyards and narrow streets tie in with the district’s Jewish past. A treasure trove for old, unique and unusual finds is the flea market that is held every Sunday at Plac nowy. Establishments such as Café Ariel and Alef serve up Yiddish cuisine and organise Klezmer evenings, and even Kosher meals are back on the menu. Countless new cafés, restaurants, clubs, ateliers, galleries and antique shops are popular with fans of the contemporary arts who are looking for an experience off the tourist track. In Kazimierz, there is something for everyone, even if it is “only” the discovery of the city’s best café. cow

l  Cra

andel’s Hote

om ab/fr

,-

€ 9h4 ights te/N c

2 Nä

52 | VI 43 Winter 13

cow

l  Cra

ler skar Schind uren von O r Auf den Sp le d hin of Oskar Sc On the Trail 7 on page 10

Chopin Hote

e ite 107 | Mor Mehr auf Se

Sightseeing Klassisches tseeing Classic Sigh


Poland

VI 43 Winter 13 | 53


Łódź

Der rote Teppich ist ausgerollt, die Stadt erstrahlt im Scheinwerferlicht, alle Kameras sind auf die Hauptstadt der Kinematografie gerichtet! Die polnische Stadt Łódź, 120 Kilometer westlich von Warschau gelegen, ist ein europäisches Zentrum der Filmwelt. Die moderne, weltoffene City ist beliebte Kulisse für Filmemacher und das „HollyŁódź“ für Filmfans. Roll out the red carpet! Turn on the spotlights! All cameras are focused on the Polish capital of cinematography! The city of Łódź, 120 km west of Warsaw, is a European centre of film. The modern, cosmopolitan city is a favourite stage for filmmakers – “HollyŁódź” for film fans.

Ł

ódź gilt als das Epizentrum der Filmindustrie in Polen. Seit Langem inspiriert die Stadt vor allem mit ihren charakteristischen Backsteingebäuden ehemaliger Textilmanufakturen internationale Filmemacher zu erfolgreichen Werken. Mehr als 200 Filme und TV-Serien wurden schon in der Stadt und ihrem Umland gedreht. In Księży Młyn, einem einstigen Industriegebiet im Südosten der Stadt, befindet sich die Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater, eine der bedeutendsten Ausbildungsstätten der Welt für Regisseure, Kameraleute und Schauspieler (Państwowa Wyższa Szkoła Filmowa, Telewizyjna i Teatralna). Aus ehema-

54 | VI 43 Winter 13

ligen Studenten wurden namhafte Regisseure wie Andrzej Wajda, Roman Polański, Krzysztof Zanussi oder Krzysztof Kieślowski. Die Hochschule ist auch Hauptveranstalter des Internationalen Festivals der Filmschulen „Mediaschool“, für junge Filmemacher eine große Chance, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Die Profiklasse präsentiert ihr Können beim Internationalen Filmfestival „Camerimage“ einem interessierten und kritischen Publikum. Jedes Jahr kämpfen nationale und internationale Filmemacher um den begehrten Hauptpreis – den „Goldenen Frosch“. Anlass für zahlreiche Fans, in Łódź dabei zu sein, wenn sich Filmgrößen und Starregisseure ein Stelldichein geben.


POLAnD

Das kinematische Museum (Muzeum Kinematografii w Łodziim) im ehemaligen Palast des bedeutenden Industriellen Karl Scheibler verfügt über berühmte filmgeschichtliche Exponate. Filminteressierte sollten genügend Zeit für einen Besuch einplanen. Ein weiteres Highlight ist der „Łódź Walk of Fame“, der sich auf fast fünf Kilometern entlang der Piotrkowska-Straße erstreckt. Bekannte Regisseure und Schauspieler der in Łódź ansässigen Filmindustrie verewigten sich auf den sternförmigen Bronzeplatten am größten Boulevards Europas. Und es waren viele …

rators. Former students include famous directors such as Andrzej Wajda, Roman Polański, Krzysztof Zanussi or Krzysztof Kieślowski. The school is also the main organiser of the Mediaschool international film school festival – an opportunity for young filmmakers to show off their talent. Professional filmmakers present their works to an interested and critical audience at the Camerimage international film festival. Every year, national and international filmmakers compete for the Golden Frog, the festival’s grand prize in the competitive section. Good reason for fans to come to Łódź to meet their favourite film greats and star directors.

Ł

The Łódź Film Museum, housed in the former palace of famed industrialist Karl Scheibler, features a number of significant cinematographic exhibits. Film buffs should plan enough time for a thorough visit. Another highlight is the Łódź Walk of Fame, stretching for nearly five kilometres along Piotrkowska Street. Here, along Europe’s largest boulevard, famous directors and actors from Łódź’s film industry are immortalised in star-shaped bronze plates. And there are many of them…

ódź is the epicentre of Poland’s film industry. The city’s characteristic red brick buildings and former textile factories have inspired filmmakers from around the world to make cinematic success stories here. More than 200 films and television series have already been shot in the city and the surrounding area. Księży Młyn, a former industrial region in the southeast of the city, is home to the national Higher School of Film, Television and Theatre, one of the world’s most important academies for future actors, directors and camera ope-

Das 4-Sterne andel’s Hotel Łódź organisiert gerne für Sie eine geführte Film-Tour durch die Stadt, mit Besuch von Drehorten, der Filmhochschule, dem Filmmuseum und den wichtigsten Highlights der Filmgeschichte – beeindruckende Stunden durch HollyŁódź sind garantiert! The 4-star andel’s Hotel Łódź will gladly arrange a guided film tour of the city, complete with a visit to famous shooting locations, the Film School, the Film Museum and the most important highlights from cinema history – fascinating hours in HollyŁódź are guaranteed!

VI 43 Winter 13 | 55


katowice

Industrielle Architektur – Teil 4 | Industrial architecture – Part 4

Schlesien entdecken Discover Silesia

Die Woiwodschaft Schlesien, vor allem das Umfeld der Stadt Katowice, weist die höchste Konzentration an historischen Industrieobjekten Polens auf. Als „Landmarks“ und Architekturdenkmäler sind sie authentische Teile des europäischen Kulturerbes. Die Vielfalt der Standorte bietet dem Besucher ein breites Spektrum an Zeitzeugen und Sammlungen aus verschiedensten technischen Produktionsbereichen. Begleiten Sie uns in dieser Ausgabe des VI-Magazins auf der vierten und somit auch letzten Etappe der Zeitreise in die industrielle Vergangenheit des Landes und der Region. The Silesian Voivodeship, and especially the region around Katowice, has the highest concentration of industrial objects in all of Poland. As landmarks and architectural monuments, they are an authentic part of Europe’s cultural heritage. The great variety of locations offers visitors a wide range of witnesses to and collections from many different areas of industrial production. Join us in this issue of VI Magazine on the fourth and final stage of our journey into the industrial past of the country and the region.

ie „Route der Technikdenkmäler“ führt zu über 30 architektonisch und historisch wertvollen Standorten. Einblicke in die Geschichte von Bergbau, Hüttenwesen, Energiewirtschaft, Bahnwesen, Kommunikation, Textilindustrie, Wasserwirtschaft und Lebensmittelerzeugung versetzen die Besucher in die Arbeitswelt vergangener Jahrhunderte. Tyskie Brauerei In der Region Schlesien wird seit fast 400 Jahren Bier gebraut. 1629 gegründet, wurde die Brauerei 1824 grundlegend modernisiert und stand ab 1861 als „Fürstliche

56 | VI 43 Winter 13

Brauerei in Tichau“ unter der Verwaltung von Hans Heinrich XI. Graf von Hochberg, Fürst von Pleß, einem preußischen General und Montanindustriellen. Im 19. Jahrhundert führte Braumeister Julius Müller die untergärige Bierherstellung ein, bis heute wird das beliebte helle Bier gerne getrunken. 2004 eröffnete das größte Brauerei-Zentrum seiner Art in Polen, mit Museum, 3D-Kino und Bier-Pub. Im Rahmen einer Führung kann man die historischen Gebäude einschließlich Sudhaus besichtigen, das seit 1915 in Betrieb ist. Die Brauerei ist architektonisches Kleinod und moderne Produktionsanlage zugleich, mit einer Kapazität von 60.000 Flaschen pro Stunde.


POLAnD

Europäische Route der Industriekultur, kurz ERIH (European Route of Industrial Heritage), ein netzwerk der wichtigsten Standorte des industriellen Erbes Europas. European Route of Industrial Heritage (ERIH), a network of the most important industrial heritage sites in Europe. www.erih.net

Museum der Energietechnik Das historische Gebäude der ehemaligen 60 kV-Schaltanlage von 1928 in Łaziska wurde 2003 als einziges Museum für Energietechnik in Polen wiedereröffnet. Zu sehen sind mehrere Tausend Exponate, die mit Energie zu tun haben: Maschinen und Generatoren, Mess- und Beleuchtungseinrichtungen, Dokumentationen und Fotos längst vergangener Zeiten. Besonders beeindruckend ist die Sammlung von Stromzählern aus verschiedenen Epochen, Ländern und Formen, sowie die Sammlung von Glühbirnen, vom 4.200 Watt starken Scheinwerfer eines Leuchtturms bis zu einer 24-Mikrowatt-Lampe. Als idealer Stützpunkt für eine Entdeckungsreise auf der Route der Technikdenkmäler in Schlesien empfiehlt sich das 4-Sterne angelo Hotel in Katowice. Die Tyskie Brauerei ist in knapp 20 Autominuten vom Hotel aus zu erreichen, das Museum für Energietechnik befindet sich 34 Kilometer südwestlich der Stadt.

he Industrial Monuments Route leads to more than 30 architecturally and historically important locations. Impressions from the history of mining, the iron and steel industry, the energy sector, rail transport, communications, the textile industry, water supply and distribution, and the food industry will transport visitors to the working world of centuries past. Tyskie Brewery Beer has been brewed in Silesia for nearly 400 years. The Tyskie Brewery was founded in 1629 and completely renovated in 1824. In 1861, management

of the brewery, which was then known as the “Princely Brewery in Tichau”, passed to Hans Heinrich XI, Count of Hochberg, Prince of Pless, a Prussian general and mining industrialist. The bottom-fermenting method was introduced by brewmaster Julius Müller in the 19th century, and the light beer remains a popular refreshment to this day. 2004 saw the opening of the largest brewery centre of its kind in Poland, complete with a museum, 3D cinema and beer pub. A tour of the brewery gives visitors a chance to visit the historic building and the old brewing room, which has been in operation since 1915. The Tyskie Brewery is an architectural gem and state-of-the-art production facility all in one, with a production capacity of 60,000 bottles an hour. Museum of Power Engineering Originally built in 1928, the historic building – which once housed a 60 kV switching station for the Łaziska Power Plant – was reopened in 2003 as the only museum of its kind in Poland. The Museum Energetyki features several thousand exhibits on the subject of electricity and power engineering: machines and generators, measuring and lighting systems, documentation and photos of times long since past. Especially impressive is the collection of electricity meters of various shapes and sizes from different periods and countries, as well as the assortment of light bulbs ranging from a 4,200watt spotlight for a lighthouse to a 24-microwatt bulb. The 4-star angelo Hotel in Katowice is the perfect home base from which to explore the Industrial Monuments Route in Silesia. The Tyskie Brewery can be reached from the hotel in just 20 minutes by car; the Museum Energetyki is located 34 km southwest of the city.

Weitere interaktive Inhalte können Sie mit der gratis Layar-App auf Ihrem Smartphone anschauen! More interactive content you can view with the free Layar-app on your smartphone!

VI 43 Winter 13 | 57


VI airporthotels Weitere interaktive Inhalte kรถnnen Sie mit der gratis Layar-App auf Ihrem Smartphone anschauen! More interactive content you can view with the free Layar-app on your smartphone!

58 | VI 43 Winter 13

Aus dem Flugzeug direkt ins Hotel Non-stop from the plane to the hotel


Die Globalisierung der Gesch辰ftswelt verlangt nach internationalen Treffpunkten mit 端berschaubarem Reiseaufwand. Aus Zeitgr端nden werden oft Airporthotels bevorzugt, deren komfortable, moderne Ausstattung ideal f端r Veranstaltungen aller Art, Konferenzen, interkontinentale Meetings oder Business-Dinner geeignet sind. The globalisation of the business world calls for international meeting venues that are relatively easy to get to. For reasons of time, many business travellers prefer airporthotels with comfortable and modern facilities that are perfectly suited for all kinds of events, conferences, intercontinental meetings or business dinners.

VI 43 Winter 13 | 59


VI airporthotels

A

irporthotels dienen, ganz nüchtern betrachtet, als praktische Unterkunft, wenn man spät ankommt und am nächsten Tag früh weiterfliegt – oder wegen Verspätung ein Hotel in Anspruch nehmen muss. Das sind weder positive noch sympathische Gründe für eine Nächtigung. Das Image dieser Hotelkategorie ist daher wenig emotional geprägt, sondern mehr von praktischen Gesichtspunkten. Zugegeben, Airporthotels werden in erster Linie von Geschäftsreisenden frequentiert, doch auch für privaten Bedarf können sie manchmal sehr nützlich sein, z. B. wenn man mit Familie spät abends ankommt und mit dem Mietauto weiterfahren soll. Da ist es oft angenehmer, eine Nacht in einem Hotel in Flughafennähe zu verbringen und erst am nächsten Morgen zu starten, ausgeruht und gestärkt nach dem Frühstück. Dieses kleine ‚Extra‘ in der Ferienplanung lohnt sich allemal. Auch wer weniger eine Stadt selbst als deren Umgebung erkunden möchte, ist in einem Hotel außerhalb des Stadtgebiets besser aufgehoben. Dort entkommt man dem Berufsverkehr mit seinen Staus und gewinnt wertvolle Zeit. Businessreisende geben Airporthotels den Vorzug, weil sich persönliche Bequemlichkeit und geschäftliche Erfordernisse optimal verbinden lassen. Aus diesem Grund weisen Airporthotels meist sehr gute Ausstattung auf: Meetingräumlichkeiten unterschiedlicher Größe, idealerweise flexibel kombinierbar, ausgestattet mit moderner Präsentationstechnik, gelten als State of the Art. Oft können Meetings mit örtlichen Geschäftspartnern als Tagesveranstaltung organisiert werden, sodass man am selben Abend schon wieder in Richtung Heimat unterwegs ist. Auf Seiten der Hotels erfordert dies ein Höchstmaß an Flexibilität, Reaktionen auf Kundenwünsche, oft extrem kurzfristig, müssen unbürokratisch und rasch erfolgen. Der Satz „Das ist nicht möglich“ ist aus dem Sprachrepertoire zu streichen. Shuttleservices von bzw. zu Flughafenterminals sollten ebenso selbstverständlich sein wie das Besorgen von Materialien für Tagungsorganisatoren und Teilnehmer. Die Vienna International Hotels & Resorts haben sich frühzeitig dieser besonderen Hotelgattung zugewandt und mit dem 4-Sterne Hotel Diplomat in Prag das erste Business-orientierte Haus der Hotelgruppe in Flughafennähe in Betrieb genommen. Mit den angelo Airporthotels in Bukarest und Ekaterinburg sowie dem Chopin Hotel in Bratislava folgten weitere Destinationen mit gleichbleibend hohem Qualitätsstandard, die eine rasche Wirtschaftsentwicklung

60 | VI 43 Winter 13

mit hohem Geschäftspotenzial für die Zukunft erwarten lassen.

O

bjectively speaking, airport hotels offer a practical place to stay when you get in late and have to fly out early the next day – or if you need a hotel because of a late arrival. Those aren’t exactly the best reasons for choosing an accommodation. The image of airport hotels is therefore less characterised by emotional aspects and more by a practical point of view. It’s true that airport hotels are primarily frequented by business travellers, but they can sometimes be very useful for private purposes too, for example if you arrive late in the evening on a family holiday and plan to continue your journey by rental car. It is less stressful to spend the night in a hotel near the airport and then set off the next morning, after a good night’s sleep and breakfast. Planning such little “extras” in your holiday is definitely worth it. Also, a hotel outside of the city limits is the better choice if you’re less interested in exploring a city than its surroundings. You’ll avoid the commuter traffic and congestion and gain valuable time. Business travellers prefer airport hotels because they make it possible to optimally combine personal comfort with business necessities. For this reason, airport hotels usually feature extremely good facilities: meeting rooms of various sizes, ideally combinable in different ways and equipped with state-of-theart presentation technology. Meetings with local business partners can often be arranged as one-day events so you can already fly home the same evening. On the part of the hotels, this requires a high degree of flexibility, and the response to client wishes – often on extremely short notice – must be quick and uncomplicated. “That’s not possible” must not form part of the hotel vocabulary. Shuttle services to and from the airport terminals should be a matter of course as much as the supply of materials for meeting organisers and participants. Vienna International Hotels & Resorts was early to focus on this special hotel genre. The 4-star Diplomat Hotel in Prague was the group’s first business-oriented property in airport proximity. This was followed by the angelo Airporthotels in Bucharest and Ekaterinburg as well as the Chopin Hotel in Bratislava, all of which offer the same high standard of quality while nourishing expectations of rapid economic growth with a high potential for business development in the near future.


angelo Airporthotel  Bucharest Treffpunkt Tagung Bukarest wird immer mehr zur maßgeblichen Geschäftsdestination und wirtschaftlichen Drehscheibe zwischen Europa, Asien und Russland. Vom internationalen Flughafen Henri Coandă gelangen die Gäste in wenigen Minuten mit dem kostenlosen Shuttlebus oder dem Taxi in das nur 300 Meter entfernte 4-Sterne-Designhotel.

Meeting at meetings Bucharest is increasingly becoming an important business destination and financial hub connecting Europe, Asia and Russia. Visitors can reach the 4-star design hotel, located a mere 300 metres from Henri Coandă International Airport, in just a few minutes via the free shuttle bus or previously reserved taxi.

Für geschäftliche Tagesaufenthalte wurden im angelo Airporthotel Bukarest Boardrooms mit modernster technischer Ausstattung und Hotelservice für kleine Meetings geschaffen. Weitere vier Konferenzräume für bis zu 190 Personen sind ebenfalls mit multimedialer Ausstattung bestückt.

The angelo Airporthotel Bucharest offers specially designed boardrooms for small meetings and negotiations with state-of-the-art technology and hotel service. Another four conference rooms for up to 190 persons also come with multimedia equipment.

VI 43 Winter 13 | 61


VI airporthotels

angelo Airporthotel  Ekaterinburg

62 | VI 43 Winter 13

Eurasische VIP-Lounge Ekaterinburg, russische Wirtschaftsund Kulturmetropole, ist die drittgrößte Stadt Russlands und zugleich Hauptstadt der Ural-Region. Die imaginäre Grenze zwischen Europa und Asien ist mittlerweile ein sehr gefragter Tagungstreffpunkt für internationale Unternehmen.

Eurasian VIP lounge Ekaterinburg, an important centre for business and culture, is Russia’s third-largest city and the capital of the Ural region. Located near the imaginary boundary that separates Europe and Asia, Ekaterinburg is in high demand as a meeting venue for international companies.

Das im Juni 2009 eröffnete angelo Airporthotel Ekaterinburg punktet besonders durch direkten Anschluss an die Passagierterminals des internationalen Airport Koltsovo und ist damit ein idealer Ort für Geschäftstermine, Konferenzen und Seminare. Der lichtdurchflutete und mit modernster Technik ausgestattete Konferenzbereich bietet insgesamt Platz für 610 Personen.

The angelo Airporthotel Ekaterinburg, which opened in June 2009, sets itself apart thanks to the direct access to the passenger terminals of the Koltsovo international airport, making it the perfect location for meetings, conferences and seminars. The light-flooded conference area, with state-of-the-art conferencing technology, has enough room for 610 people.


Chopin Hotel  Bratislava Perfekt für Business People Das 3-Sterne-Businesshotel befindet sich unweit des Flughafens M. R. Štefánik Bratislava. Besonders Geschäftsreisende schätzen die günstige Lage in nächster Nähe zum Flughafen und unweit des Galvaniho-Businessparks, Sitz zahlreicher internationaler Konzerne. Der Avion-Shoppingpark befindet sich direkt neben dem Hotel. Das Einkaufszentrum ist auch sonntags geöffnet!

Perfect for businesspeople The 3-star business hotel is situated near Bratislava’s M. R. Štefánik Airport. Business travellers will appreciate the extremely convenient location near the airport and the Galvaniho Business Centre, home to many multinational companies and corporations. The Avion Shopping Park is located directly next to the hotel. The shopping centre is open seven days a week, including Sundays!

Für Meetings und Veranstaltungen sind Konferenzräume für bis zu 139 Personen vorgesehen. Das Hotel ist mit WLAN-Internet ausgestattet. Für Gäste, die mit dem eigenen PKW anreisen, stehen 116 Parkplätze bereit. Vier Busparkplätze ergänzen das Angebot.

Conference rooms are provided for business meetings and other events with up to 139 participants. WiFi internet access is available in the hotel. Guests arriving by car will find 116 car parking spaces at their disposal. Four bus parking spaces complete the offer.

VI 43 Winter 13 | 63


PARIS

Shoppen ohne Stress | Shopping without stress

La Vallée Village Gerade in der Vorweihnachtszeit kann eine Einkaufstour in anregender Atmosphäre zum Genuss werden. Ideale Location: das luxuriöse Outlet La Vallée Village unweit der 4-Sterne Hotels Dream Castle und Magic Circus neben dem Disneyland Paris. namhafte Modemarken und zahlreiche Designerkollektionen erwarten Sie – wer könnte da widerstehen? The lively holiday atmosphere during the Christmas season can make shopping a real pleasure at this time of year. A perfect location for all of your Christmas shopping is the luxurious La Vallée Outlet Shopping Village not far from the 4-star Dream Castle and Magic Circus hotels next to Disneyland Paris. name brand fashions and designer collections are waiting for you – so what are you waiting for?

I

n stilvollem Ambiente wählen Sie aus 120 internationalen Marken, die ihre Mode zu günstigen Preisen anbieten: Armani, Calvin Klein Jeans, Diane von Fürstenberg, Diesel, Gérard Darel, Guess, Jimmy Choo, Longchamp, Paul Smith, Salvatore Ferragamo, Sandro, Superdry, Tod’s, Tommy Hilfiger, UGG und viele mehr. Und das alles sieben Tage die Woche, das ganze Jahr über! Ein Muss für Mode-Enthusiasten ist darüber hinaus ein Besuch in der Art Gallery. Hier präsentieren bis 12. Jänner 2014 unter dem Titel „Savoir-Faire und Innovation“ drei junge Künstler ihr Werk aus der Welt der Mode und Haute Couture: Janaïna Milheiro, Christine Phung und Clotilde Toussaint. Das La Vallée Village steht aber auch für Service auf höchstem niveau. Auf Wunsch begleitet Sie ein Personal Shopper, damit Ihr Einkaufstag garantiert zum Erfolg wird! Genießen Sie zum Abschluss Kaffee und Kuchen in einem der typischen Bistros, kostenloses WIFI ist im gesamten Resort natürlich selbstverständlich. Bequem mit dem Shuttlebus wieder im Hotel angekommen, lässt man den erlebnisreichen Tag gerne entspannt ausklingen. Wenn Sie sich also völlig stressfrei Ihren Weihnachtseinkäufen widmen wollen, unser Tipp: Schon ab € 170,- logieren Sie im Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstück. Im Preis dabei sind der Transfer zum La Vallée Village, 10 % Rabatt auf sechs von Ihnen ausgewählte Marken sowie ein Gutschein für ein Getränk samt Süßspeise bei Starbucks. So wird Shopping zum genussvollen und günstigen Urlaubserlebnis.

von Fürstenberg, Diesel, Gérard Darel, Guess, Jimmy Choo, Longchamp, Paul Smith, Salvatore Ferragamo, Sandro, Superdry, Tod’s, Tommy Hilfiger, UGG and many more. Seven days a week, 365 days a year! A must for all fashion fans is a visit to the Art Gallery. The exhibition “Savoir-Faire and Innovation”, which runs until 12 January 2014, features works by three young artists from the worlds of fashion and haute couture: Janaïna Milheiro, Christine Phung and Clotilde Toussaint. La Vallée Village also offers service of the highest order. On request, you may be accompanied by a “personal shopper” to make your day a guaranteed success! We recommend you finish your shopping experience with coffee and cake at one of the typically French bistros. Of course, free WiFi is available throughout the Village. The shuttle bus will take you comfortably back to the hotel, where you can end an exciting day on a relaxing note. So if you’re looking for a simple and stress-free Christmas shopping experience, here’s our tip: for just € 170, you’ll get double room accommodation plus an extensive breakfast to boot. The price includes the shuttle transfer to and from La Vallée Village, 10% off on six brands of your choice, and a voucher for a drink and snack at Starbucks to make your day of shopping an enjoyable and affordable experience.

rom

ab/f

L

a Vallée Village provides a chic setting in which to choose from 120 international brands offering their fashions at affordable prices, including Armani, Calvin Klein Jeans, Diane

64 | VI 43 Winter 13

8,-

ts € 2äc7 Nigh hte/ 2N

ris  Pa stle Hotel ris Pa  Dream Ca   us Hotel  rpreis Magic Circ zum Supe

e d Paris tastic Pric Disneylan ® s at a Fan ri a P d n ® ge 105 Disneyla More on pa ite 105 Mehr auf Se

|


FRAnCE

Besucher aus Ländern außerhalb der EU haben die Möglichkeit, die Rückerstattung der Mehrwertsteuer auf alle Einkäufe durch die Tax Free Shopping-Regelung zu verlangen. Tax-free shopping: Visitors from outside the EU are entitled to a refund of the VAT paid on their purchases.

VI 43 Winter 13 | 65


OPATIJA

Kaffeekultur an Kroatiens Küste Coffeehouse culture on the Croatian coast

Kaffeehäuser haben in Opatija große Tradition und sind bis heute Ausdruck eines eigenen Lebensstils. Als Treffpunkt einer kosmopolitischen Gesellschaft – sowohl in der modernen Gegenwart als auch in der glanzvollen Geschichte des Kurorts an der kroatischen Küste. Coffeehouses have a long tradition in Opatija, and visiting a café here means embracing a whole way of life. Coffeehouses serve as the meeting place for cosmopolitan society – this is as true today as it was in the imperial past of this seaside resort on the Croatian coast.

W

as macht den Reiz der Kaffeehaustradition in Opatija aus? Eine Hauptzutat ist sicher die einzigartige Melange der vielen kulturellen Einflüsse aus ganz Europa. Dabei spielt natürlich die Wiener Kaffeehauskultur eine besondere Rolle und lieferte die Vorbilder für die ersten Cafés im damaligen Abbazia. Aber auch Prag, Budapest, Salzburg und besonders Bad Ischl haben ihre Spuren hinterlassen. Bad Ischl im österreichischen Salzkammergut, das als Wiege des modernen Gesundheitstourismus gilt, lieferte maßgebliche Einflüsse auf das Stadtbild von Opatija. Den Strategen der Südbahngesellschaft – sie betrieben zahlreiche Bahnstrecken in der Monarchie und setzten sich für die Entwicklung von Kurorten ein – war die beliebte Sommerfrische ein Modell, um aus Abbazia eine mediterrane Variante des von Kaiser Franz Joseph so geschätzten Ortes Bad Ischl im Salzkammergut zu machen.

66 | VI 43 Winter 13

Somit kam Ende des 19. Jahrhunderts alles, was Rang und namen hatte, zur Erholung und zur Kur in den mondänen Luftkurort Abbazia. Als neues, luxuriöses Refugium an der kroatischen Riviera musste natürlich auch für entsprechende Unterhaltung gesorgt werden. Langeweile war strengstens verboten. Und damit kamen die Kaffeehäuser ins Spiel, die von namhaften Wiener Baumeistern im Auftrag des Adels errichtet wurden. Wie Bad Ischl im Sommer lockte Abbazia damals besonders im Winter durch sein mildes Klima eine illustre Gesellschaft an – Aristokraten ebenso wie Künstler, Schriftsteller, Komponisten, Maler und mehr. Und wo könnten Sehen und Gesehen werden besser inszeniert werden als im Kaffeehaus, bei aromatischen Kaffeevariationen und verführerischen Mehlspeisen nach österreichischen, ungarischen und tschechischen Rezepten? Daran hat sich bis heute nichts geändert, und genau


CROATIA

Heute sind Opatija und Bad Ischl europäische Partnerstädte. Mit Stolz verweist man auf viele Gemeinsamkeiten seit mehr als hundert Jahren und versucht die Synergien touristisch zu nutzen. Ob das wohl auf einen gemeinsamen Kaffee zurückzuführen ist? Today Opatija and Bad Ischl are European partner cities. The two towns proudly point to the many commonalities of the past hundred years as they attempt to make use of synergies to benefit their tourist industries. Perhaps this common ground can all be traced back to a good cup of coffee together?

diese Art von Auszeit gönnen sich immer mehr Menschen: entspannt in Zeitungen blättern, plaudern und tratschen, pardon: neuigkeiten austauschen, die Leute beobachten – eine pure Wohltat in der kalten Jahreszeit. Wellness mit Genussfaktor sozusagen …

W

hat exactly defines the appeal of the coffeehouse tradition in Opatija? One main ingredient must surely be the unique blend of different influences from all over Europe. Viennese coffeehouse culture plays an important role here, of course, as it provided the model for the first cafés in the town that was then known as Abbazia. But Prague, Budapest, Salzburg and especially Bad Ischl also left their mark on Opatija’s coffeehouse landscape.

Bad Ischl located in the Austrian Salzkammergut, which is often described as the cradle of modern health tourism, provided a decisive influence on the development of Opatija’s architecture. For the strategists at Austria’s Southern Railway Company, which operated many of the monarchy’s railway lines and helped drive the development of resort destinations, the growing popularity of holidaymaking inspired their decision to turn Abbazia into the Mediterranean version of Bad Ischl, the resort town in Austria’s Salzkammergut region where Emperor Francis Joseph I enjoyed spending his summers. At the end of the 19th century, everybody who was anybody came to the chic seaside resort of Abbazia for their

rest and relaxation. Of course, the new and luxurious holiday refuge on the Croatian Riviera also had to offer the appropriate entertainment: boredom was strictly against the rules. And so the planners hit upon the idea of the coffeehouse, which were built by renowned Viennese architects on behalf of clients from the noble and aristocratic classes. Abbazia primarily served the same function in the winter as Bad Ischl did in the summer, and its mild climate attracted an illustrious crowd that included not only aristocrats but also artists, writers, composers, painters and more. And what better place to see and be seen than at the coffeehouse, with fragrant coffee variations and tempting cakes baked according to Austrian, Hungarian and Bohemian recipes. It is precisely this culture that has remained unchanged to the present day, and it is precisely this sort of timeout that more and more people are looking for: relaxing, leafing through the daily paper, chatting, gossiping – sorry: exchanging news – and people-watching. In short, doing themselves a good turn in the cold time of year. Wellness with a touch of decadence, if you will…

rom

ab/f

,-

€ 7ch4 ights te/N 2 Nä

ellness Winter-W d n u lt a ellness fenth Winter W Aktiv-Au d n a y olida ge 110 Active H re on pa

VI Hotels

ja

in Opati

0 | Mo f Seite 11 Mehr au

VI 43 Winter 13 | 67


moscow Weitere interaktive Inhalte können Sie mit der gratis Layar-App auf Ihrem Smartphone anschauen! More interactive content you can view with the free Layar-app on your smartphone!

68 | VI 43 Winter 13

Astrum Spa & Conference Hotel  Moscow

Der Countdown läuft The countdown is on


Russia

21. Juni 2014 (Sonnenwende). Ein Datum mit Strahlkraft, ein Hotel der Superlative in der pulsierenden Weltmetropole Moskau. Das 5-Sterne Astrum Spa & Conference Hotel unter der Leitung von Vienna International Hotels & Resorts öffnet seine Tore für eine illustre Gästeschar. 21 June 2014 is a date to remember. On this day, the 5-star Astrum Spa & Conference Hotel, a hotel of superlatives under management by Vienna International Hotels & Resorts, will open its doors to its illustrious guests in the vibrant city of Moscow.

S

chon vor seiner Eröffnung 2014 wurde das Haus in den elitären Kreis der „Leading Hotels of the World“ aufgenommen und zählt somit jetzt schon zu den führenden Luxushotels weltweit. Rund 30 Kilometer außerhalb von Moskau gelegen, definiert sich das 5-Sterne Astrum Spa & Conference Hotel als exklusiver Tagungsort und Erholungsoase fernab der Millionenstadt. Die Gäste tauchen ein in eine Welt von Luxus und Ruhe. Die Vorbereitungen für den großen Tag laufen auf Hochtouren, um ein Hoteljuwel zu präsentieren, das in Ausstattung und Service seinesgleichen sucht. Die Positionierung des Hauses ist hauptsächlich auf den Luxusmarkt Russlands ausgerichtet, auf dem schon sehr viel geboten werden muss, um sich vom bestehenden Angebot an Luxushotels abzuheben. Hinter dem Projekt steht das Unternehmen OOO Otel GmbH, die mit diesem exklusiven Hotel die Region Shelkovo touristisch und wirtschaftlich weiter stärken wird. Das atemberaubende Designkonzept „Kosmos der Zeit“ interpretiert die Faszination der Verschmelzung aus Kunst, Geschichte und Astrologie zu einem monumentalen Gesamtkunstwerk. Die Designlinie zieht sich konsequent durch das gesamte Haus. Meilensteine der Geschichte und Kunst der Welt spiegeln sich in der ausgewählten Ausstattung wider. Ein Sonnenuhr-Park mit außergewöhnlichen astronomischen Instrumenten umgibt den 27 Stockwerke hohen Hotelkomplex und stellt für den Besucher auch im Außenbereich den Bezug zum Hotelthema „Kosmos der Zeit” her.

VI 43 Winter 13 | 69


Moscow 70 | VI 43 Winter 13

Exklusivität des Service unterstreicht ein hoteleigener Hubschrauber-Landeplatz. Privates Butlerservice ist ein angenehmer Nebeneffekt.

Vier exklusive Restaurants und fünf Bars mit internationaler Küche verwöhnen den Gaumen mit Spezialitäten auf höchstem Niveau. Feinste japanische Küche wird für Liebhaber der hohen Kochkunst zum wahren Gourmeterlebnis. Ein Teppanyaki-Tisch lädt zu authentischen Erlebnissen mit einem Meisterkoch. Das Fine Dining Restaurant „L´Europe“ auf der 23. Etage serviert zur Grande Cuisine zusätzlich einen grandiosen Panoramablick weit ins Land. Die Sky Bar im selben Stockwerk lässt die Gäste als Höhepunkt eines gelungenen Abends beinahe nach den Sternen greifen – gemäß dem Motto „Kosmos der Zeit“. Und das hat seine Gründe, liegt das Hotel doch in unmittelbarer Nähe des „Sternenstädtchens“, wie das russische Kosmonautentrainingszentrum „Star City“ allgemein genannt wird.

E

Abheben in eine Welt der ultimativen Entspannung und paradiesischen Regeneration können die Gäste im 3.400 m² großen „Spa & Medical Spa“. Ein internationales Therapeuten- und Ärzteteam sorgt für ein breites Spektrum an Behandlungen auf höchstem Niveau. Apropos hoch: Die

Preparations for the big day are running at full speed in order to present a gem of a hotel that will be without equal in terms of service and amenities. The hotel is being mainly positioned in line with the demands on Russia’s luxury market, where special services are required

ven before its opening in 2014, the hotel has already been accepted for membership in the elite hotel association The Leading Hotels of the World. Located some 30 kilometres from Moscow, the 5-star Astrum Spa & Conference Hotel is defining itself as an exclusive venue for meetings and conferences and as an oasis of rest and relaxation outside the Russian capital. Guests of the hotel will enter a world of luxury and serenity.


if one wants to stand out from the crowd. The company behind this project OOO Otel GmbH, sees the exceptional theme hotel as a way to further promote the Shelkovo region. The breathtaking design concept – “Cosmos of Time” – interprets our fascination with the intersection between art, history and astronomy to create a monumental work of art. The design line is carried consistently throughout the entire hotel. Milestones from world history and the arts are reflected in the selected facilities and amenities. A sun dial park with fascinating astronomical instruments surrounds the 27-floor hotel complex, presenting visitors with a reference to the hotel theme in the exteriors as well. Four exclusive restaurants and five bars with a focus on international cuisine will treat the palate to specialty dishes at their finest. For fans of the culinary arts, enjoying top Japanese cuisine will become a veritable gourmet

experience: a teppanyaki table will give diners an opportunity to savour authentic moments with the master chef. Meanwhile, the fine dining restaurant L’Europe on the 23rd floor will not only serve up the best haute cuisine but also offer a fantastic panoramic view across the land. The sky bar on the same floor will let guests virtually reach for the stars as the high point of a successful evening – in line with the theme “Cosmos of Time”. There’s a good reason for this theme: after all, the hotel is located near Russia’s Star City, as the country’s cosmonaut training centre is called. Guests can take off into a world of ultimate relaxation and heavenly regeneration in the 3,400 m² Spa & Medical Spa. An international team of therapists and spa physicians will be on hand to provide a broad spectrum of top-quality treatments. And speaking of top: the exclusiveness of the service is underscored by the hotel’s own helicopter landing pad. Finally, the private butler service is an extraordinarily pleasant extra. VI 43 Winter 13 | 71


vi-Travel

Reise zu bemerkenswerten St채dten A journey to some remarkable cities VI-Travel Newsletter: www.vi-travel.at 72 | VI 43 Winter 13


Vor den Vorhang bitten wir diesmal Städte, die nicht Tag für Tag in Reisekatalogen, Magazinartikeln oder Wirtschaftsberichten zu finden sind. Amberg, Coburg, Günzburg, Limburg oder Wuppertal sind – bei allen individuellen Unterschieden – sehr attraktive Beispiele hinsichtlich deutscher Städteentwicklung, vor allem was Kulturgeschichte, Bevölkerungsstruktur und Wirtschaftswachstum betrifft. Amberg in the Upper Palatinate and Coburg in the Upper Franconia region – both in Bavaria – are the latest additions to the VI hotel family. Their foundations date back to the Middle Ages, and architectural relics such as city walls, moats and fortifications have remained astoundingly well-preserved into the present.

W

ir starten unsere Reise in der nördlichsten der genannten Städte: Wuppertal in nordrhein-Westfalen, das eher mit Fortschritt, Industrie- und Wirtschaftskultur in Zusammenhang gesehen wird. Weiter geht es über das hessische Limburg nach Bayern, wo Amberg, Coburg und Günzburg eng mit den wichtigsten Kapiteln der deutschen Besiedlungsentwicklung verbunden sind. Auch nach Bevölkerungszahl und geografischer Lage könnten die Städte unterschiedlicher nicht sein. Wuppertal gilt mit fast 350.000 Einwohnern bereits als Großstadt und ist nicht zuletzt aufgrund der nähe zu den Flughäfen Düsseldorf und Köln ein wirtschaftliches Zentrum der gesamten Region. Andererseits wird Wuppertal dank der großzügigen Grünanlagen und der landwirtschaftlich genutzten Umgebung ‚Großstadt im Grünen‘ genannt. Wahrzeichen ist die Schwebebahn, die seit ihrer Gründung vor 100 Jahren bereits mehr als 1,5 Milliarden (!) Menschen auf der 13,3 Kilometer langen Strecke über das Tal der Wupper transportiert hat. Limburg an der Lahn, zwischen Taunus und Westerwald gelegen, hat ca. 34.000 Einwohner. Die bewegte Geschichte weist Ausgrabungen aus der Periode 5.000 vor Chr.

VI 43 Winter 13 | 73


vi travel

the Düsseldorf and Cologne airports, is an economic centre for the entire region. On the other hand, the expansive green spaces and relatively rural surroundings have resulted in Wuppertal being described as a “big city in a green setting”. The city’s main landmark is the suspension monorail, which has transported more than 1.5 billion (!) passengers along 13.3 km of track above the Wupper River since its inauguration a century ago.

auf, mit Belegen über Besiedlung des Tales im Neolithikum. Nach den Römern bestimmten die Merowinger die Völkerwanderungszeit sowie das frühe Mittel obei die erste urkundliche Erwähnung von Limburg in das Jahr 910 fällt. In neuerer Zeit wurde die Stadt durch die idyllische Lage sowie zahlreiche Baudenkmäler und Kulturschätze zu einem beliebten touristischen Ziel. Die schwäbische Kreisstadt Günzburg ist mit 20.000 Einwohnern die kleinste der vorgestellten Städte, dank ihrer strategisch günstigen Lage (Donau – Iller) aber seit jeher ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. 300 Jahre prägten die Römer die Besiedlungsgeschichte, bevor im 13. Jahrhundert die Habsburger auf den Plan traten. Aus dieser Epoche stammen auch die meisten architektonisch wertvollen Baudenkmäler. Moderne Attraktion für Besucher aus aller Welt ist der Freizeitpark LEGOLAND, touristisch wichtig auch der viel frequentierte Donau-Radweg.

Limburg an der Lahn, located between the Taunus and Westerwald hills, has approximately 34,000 inhabitants. Its long history is evidenced by archaeological excavations dated to 5,000 BC offering evidence of a settlement during the Neolithic period. After the Romans, the Merovingians dominated the Migration Period and the early Middle Ages, with the first documented mention of Limburg from the year 910. In recent years, the city’s idyllic location as well as its many architectural monuments and cultural treasures have made it a popular tourist destination. With a population of 20,000, the city of Günzburg in the historical region of Swabia is the smallest of the cities presented here. However, the strategic location along the Danube, near its confluence with the river Iller, place Günzburg at an important historical crossroads. The settlement history was dominated by Roman influence for 300 years before the Habsburgs arrived on the scene in the 13th century. Most of the historically valuable architectural monuments date to this period. A modern attraction for visitors from all over the world is the LEGOLAND theme park; the highly frequented Danube Bike Trail is also of importance for tourism.

Coburg und Amberg (bereits in der vorherigen Ausgabe vorgestellt) verdanken Ihre Bedeutung bzw. touristische Attraktivität der städtebaulichen Entwicklung. Zu bestaunen sind in beiden Städten großartig erhaltene bzw. sorgfältig restaurierte Architekturdenkmäler aus verschiedenen historischen Epochen.

Coburg and Amberg, which we already introduced in our last issue, owe their importance and tourist interest to their architectural developments. Sights of interest in both cities include some wonderfully preserved or carefully renovated monuments from various periods of history.

Die Entfernungen zwischen den fünf Städten lassen einen Besuch im Rahmen einer Reise eher nicht zu, vielleicht aber lässt sich das eine oder andere Ziel mit einem geschäftlichen Aufenthalt in Köln, Düsseldorf oder München verbinden. Oder man steuert gezielt eine der Städte an, um die Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu genießen – samt der einen oder anderen regionalen Spezialität (z. B. Amberger Bier). In jedem Fall empfiehlt sich ein Aufenthalt in einem der Arcadia Hotels. Die als gutbürgerlich bekannten Häuser sind vor allem für Reise- und Busveranstalter interessant, die ihre Gäste in Hotels mit gleichbleibender Qualität zu vernünftigen Preisen unterbringen möchten.

The distances between these five cities don’t really allow for a visit in a single trip, but one or another of these destinations could easily be combined with a business stay in Cologne, Düsseldorf or Munich. Or you could just pick one of the cities and take your time to enjoy the local sights and attractions – including a sampling of the regional specialities (Amberger beer, for example). Whatever your destination, we recommend staying at one of the Arcadia Hotels. These solid mid-class properties are especially interesting for tour and bus operators looking to accommodate their guests in a hotel that offers constant quality at a reasonable price.

O

ur journey starts in the northernmost of the aforementioned cities. Wuppertal, located in the state of North Rhine-Westphalia, is often mentioned in the same breath as progress, industry and business. We then move on to Limburg in Hesse, before arriving in Bavaria to visit Amberg, Coburg and Günzburg, all of which are closely linked to the most important chapters of settlement development in Germany. In terms of population and geographic location, however, the cities couldn’t be any more different. With a population of 350,000, Wuppertal already counts as a big city and, not least due to its proximity to

74 | VI 43 Winter 13

Kontaktieren Sie uns für Ihre nächste Urlaubsplanung! Contact us for your next holiday planning! Information & Buchung / Information & Reservation Vienna International Travel Management Tel.: +43 1 333 73 73 – 18 or 79 info@vi-travel.at, www.vi-travel.at DM Reiseservice operated by Vienna International Travel Management


Also for iPad!

Erleben Sie die Destinationen und Hotels unserer Hotelgruppe in einer neuen Dimension. Discover the destinations and hotels of our hotel group in a whole new dimension.

www.vi-hotels.com

VI 43 Winter 13 | 75


WEInLAnD ÖSTERREICH

VInUM VI-SERIE: TEIL 7 VI-SERIES: PART 7

Die Bezeichnung DAC (Districtus Austriae Controllatus) garantiert dem Konsumenten seit nunmehr fast 10 Jahren die kontrollierte Herkunft typischer Weine einer Region. Damit gleicht sich Österreich den Vermarktungssystemen großer Weinbauländer wie Italien (DOC), Frankreich (AOC) oder Spanien (DO) an. Ein klares Geschmacksprofil bei Weinen, die ihre Herkunft unverkennbar repräsentieren, soll das Vertrauen der Konsumenten zu heimischen Weinen stärken und die Kaufentscheidung erleichtern. For nearly 10 years now, the DAC appellation (“Districtus Austriae Controllatus”) has guaranteed consumers a controlled designation of origin of wines typical of their region. This puts Austria in a league with large wine-growing countries such as Italy (DOC), France (AOC) or Spain (DO). A clear taste profile of wines which unmistakably represent their place of origin is to help strengthen consumer confidence in Austrian wines and facilitate their purchasing decision.

Derzeit sind 9 von Österreichs 16 Weinbaugebieten als DAC-Gebiete definiert: Weinviertel, Mittelburgenland, Traisental, Kremstal, Kamptal, Leithaberg, Eisenberg, neusiedlersee und Wien. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise durch das Weinland Österreich und erfahren Sie Interessantes zu den Regionen und zur hervorragenden Qualität der Weine. Currently 8 of Austria’s 16 wine regions are defined as DAC regions: Weinviertel, Mittelburgenland, Traisental, Kremstal, Kamptal, Leithaberg, Eisenberg and neusiedlersee. Join us as we travel through Austria’s wine country and learn some interesting facts about the different regions and the excellent quality of the wines.

Leithaberg DAC D

as Weinbaugebiet Leithaberg, mit 3.576 Hektar Rebfläche an der burgenländischen Seite des Leithagebirges westlich des neusiedler Sees, zählt zu den ältesten Weinbauzonen der Welt. Entlang der etwa 35 km langen Weinstraße von Jois im Norden bis Großhöflein und Zagersdorf im Süden gibt es über 20 Leithaberg-Gemeinden. Charakteristisch für die Gegend sind die zum See hin abfallenden Weingärten mit einer Fülle an Mandel-, Kirsch- und Pfirsichbäumen. „Leithaberg muss man schmecken können“, so der Tenor der Winzerinnen und Winzer. Der traditionelle Ausbau bewahrt den gebietstypischen Stil der Weine, geprägt von bodenbedingter Würze, Mineralität und Frucht, verbunden mit der Frische und Eleganz der heimischen Sorten. Leithaberg DAC-Weine in Weiß und Rot gehören zur Reserve-Kategorie. Leithaberg DAC weiß kann aus Grünem Veltliner, Chardonnay oder neuburger gekeltert werden. Leithaberg DAC rot ist der Sorte Blaufränkisch vorbehalten. Die Rotwei-

76 | VI 43 Winter 13


ne reifen im Holzfass, wobei die Holznote dezent im Hintergrund bleibt, doch Charakter und Eleganz unterstreicht. Weiß und Rot gemeinsam ist eine innere Spannung und Lebendigkeit, sie sollen engmaschig und vielschichtig sein. Ihr Charakter ist geprägt vom Terroir, als Klimaregulator wirken Neusiedlersee und Leithagebirge. Warme Winde vom See bringen die Reife in die Trauben, vom Gebirge kommt nächtliche Kühle und somit Fruchtigkeit, Frische und Finesse. Die Böden an den Rebhängen weisen großteils Kalk und Schiefer auf. Muschelkalk – rund 15 Millionen Jahre alt – verleiht den Weinen Eleganz mit einer salzigen Note, Schiefer sorgt für das nötige Rückgrat. Die Weißweine sind vielseitige Speisenbegleiter, wobei vor allem Spargel, Fisch und Geflügel – Gerichte mit einem Hauch Pikanz – kongeniale Partner sind. Der mineralische Charakter der Rotweine verlangt nach Kurzgebratenem, ob Steaks, Hirsch- oder Rehfilet, Lammrücken oder Entenbrust.

T

he Leithaberg wine region, with 3,576 hectares under vine on the Burgenland side of the Leitha Hills west of Lake Neusiedl, is one of the world’s oldest wine-producing areas. More than 20 Leithaberg communities can be found along the approximately 35 km long wine road leading from Jois in the north to Großhöflein and Zagersdorf in the south. Characteristic for the area are the vineyards sloping down to the lake together with no small amount of almond, cherry and peach trees.

“You have to be able to taste Leithaberg,” is the tenor among the local vintners. The traditional way of making wines here helps to preserve the regionally typical style, characterised by a spice, mineralness and fruit that comes from the soil, coupled with the freshness and elegance of local grape varieties. Leithaberg DAC red and white wines belong to the Reserve category. White Leithaberg DAC can be made from Grüner Veltliner, Chardonnay or Neuburger. Leithaberg DAC reds are exclusively Blaufränkisch. The red wines age in wooden barrels, with the wood notes remaining discreetly in the background while still making a point of the character and elegance. White and red together yields internal tension and vitality, they should be well-meshed and multi-layered. Their character is shaped by the terroir, with Lake Neusiedl and the Leitha Hills serving as climate regulator. Warm winds from the lake help the grapes ripen, with cooler night-time temperatures from the hills making for increased fruitiness, freshness and finesse. The soils in the vineyard hills are mainly limestone and slate. Shell-bearing limestone about 15 million years old gives the wines elegance with a salty note, while the slate provides the necessary backbone. The white wines are extremely versatile meal companions, and asparagus, fish and poultry – dishes with a touch of savouriness and zest – make the ideal culinary partners. The mineral character of the red wines calls for pan-fried or seared meats such as steaks, red or roe venison fillets, saddle of lamb, or duck breast.

VI 43 Winter 13 | 77


AUSTRIAn WInERIES

In VInO VERITAS Österreichische DAC-Winzer Austrian DAC Wineries

Wein und Genuss sind untrennbar verbunden. Als österreichisches Unternehmen offeriert Vienna International Hotels & Resorts in allen Restaurants eine eigene Österreich-Weinkarte: Produkte aus allen Weinbau treibenden Bundesländern bringen den Gästen die Vielfalt der Weinlandschaft und Winzerpersönlichkeiten näher. Geheimtipps stehen auf einer Ebene mit großen Namen, Hightech und Heimatverbundenheit ist kein Gegensatz, Bioweinbau ein aktuelles Anliegen. Lernen Sie in dieser Serie die Weingüter näher kennen, die sich mit der VI-Hotelgruppe auf der internationalen Bühne präsentieren. Einen aktuellen Wein vom burgenländischen Weingut Sommer stellt Ihnen Slawomir Kolodziej vor, F&B Supervisor im 4-Sterne angelo Hotel in Katowice.

Wine and pleasure are an inseparable pairing. As an Austrian company, Vienna International Hotels & Resorts offers guests a unique wine list in all of its top restaurants, with wines from all 16 Austrian wine regions to better acquaint our patrons with the exciting diversity of Austria’s wines and wineries. Small insiders’ tips are on a par with the big names, high-tech and tradition go hand in hand, and organic wine is a matter of concern for the future. In this series, we invite you to read more about the wineries which are sharing the international stage with the VI hotel group. This time, Slawomir Kolodziej, F&B Supervisor at the 4-star angelo Hotel in Katowice, will introduce you to a wine on the VI wine list from the Sommer winery in Burgenland.

Weingut Sommer Vielfalt und Klasse|Diversity and class

F

ür Leo, Leo junior und Silvane Sommer ist Tradition Basis für neue Maßstäbe. Tief verwurzelt im Urgestein, sorgen 30 Hektar Reben von den Südosthängen des Leithagebirges für unverwechselbare Weine. In der vom pannonischen Klima begünstigten, bezaubernden „Kirschblütenregion” am Westufer des neusiedler Sees ist man der natur sehr nahe. Und die Weine spiegeln die Symbiose von Klima, Boden und Rebe wider, mit charmanter Frucht und markanter Mineralität. Das Weinmacher-Duo achtet sorgfältig auf die Besonderheiten der Lagen und die ideale physiologische Reife der Trauben. Auf jeden Jahrgang einzugehen, ihn von der Ernte bis zur Flasche zu begleiten, ist zentraler Bestandteil der Qualität. Vor allem die Weißweine von den schiefrigen Hanglagen weisen eine elegante, mineralische Charakteristik auf. Für das Burgenland einzigartig, bietet das Weingut Sommer fünf verschiedene Grüne Veltliner an. Beim Leithaberg DAC verbinden sich Sortentypizität und Authentizität des traditionellen Ausbaus. Seit dem Jahrgang 2012 ist der kraftvoll-würzige Grüne Veltliner Himmelreich von der höchsten Lage des Ortes verfügbar. Moderne Akzente auf traditionellem Fundament verbinden zwei komplexe, fassgelagerte Weine: Chardonnay und Sauvignon Blanc von den kargen Schieferböden der Einzellage Riefring Thal – ausdrucksstarke, spannende Sorteninterpretationen. Bei den Rotweinen stehen autochthone Rebsorten im Vordergrund. Blaufränkisch und Zweigelt werden sowohl im Stahltank als auch im Holz ausgebaut, wobei die Herkunft klar erkennbar sein muss. Hocharomatische Sinneserlebnisse

78 | VI 43 Winter 13

vermitteln die Prädikatsweine, wie etwa die Gewürztraminer Spätlese, die das umfassende Sortiment abrunden.

F

or Leo, Leo Jr. and Silvane Sommer, tradition forms the basis upon which to set new standards. Deeply rooted in the primary rock, the 30 hectares under vine on the south-eastern slopes of the Leitha Hills yield wines that are second to none. Here in the enchanting “cherry blossom region”, privileged by the Pannonian climate on the western shores of Lake neusiedl, nature is an intimate companion. The wines reflect the symbiosis of climate, soil and vine with a charming fruit and striking mineralness. The Sommer family keeps a watchful eye on the unique characteristics of the soils and the ideal physiological ripeness of the grapes. Giving a special focus to each vintage, accompanying each wine from harvest to the bottle – that is a central component of the quality at the Sommer winery. Particularly the white wines from the slate slopes exhibit an elegant, mineral characteristic. Weingut Sommer is the only winery in Burgenland to offer five different Grüner Veltliner wines. The Leithaberg DAC wines combine varietal typicity and the authenticity of tradition. Since the 2012 vintage, Sommer has had the powerful and spicy Grüner Veltliner Himmelreich, grown at the winery’s highest vineyard, in its assortment. Two complex, barrel-aged wines exemplify the perfect combination of traditional foundations with a modern touch:


Chardonnay and Sauvignon Blanc wines from the barren slate soils of the stand-alone Riefring Thal vineyard offer expressive and exciting varietal interpretations. When it comes to red wines, the focus is on autochthonous varieties. Blaufränkisch and Zweigelt are aged in both steel vats and wood, although the origin must always be clearly recognisable. The extensive assortment is completed by Prädikat wines such as the Gewürztraminer Spätlese offering a highly aromatic experience for the senses.

Johannesstraße 26, 7082 Donnerskirchen www.weingut-sommer.at

towice l  Ka ervisor angelo Hote Su B p ołodziej, F& Sławomir K s: d commen empfiehlt/re mmer nd Weingut So rsee-Hügella n/neusiedle he rc ki rs e nn Do

iner Gewürztram2 – süß 1 Spätlese 20

ive Sortenduftig-intens , reif üm rf a senp romavielfalt, Feines Ro ht und A er ig uc Fr ub a tr lle d vo r Süße un aromatik; he sc ni eo G rm mit ha gleiter zu und weich perfekte Be r . e se D ä ). rk % tu ,5 ul lk. 11 und Rotk Eleganz (A uschimmela Bl m ife re asteten, and oder Wildp as; full fruit flügelleber rietal arom py va ra g e ns nd te a eetness matic, in sw ro a us , o e e ni o um m rf a rm e with ha gras or g Fine rose p e and soft on for foie ni rip a , p ity m rs o e c iv t aroma d The perfec lc. 11.5%). heeses. elegance (a r-ripened c a e sm r o e lu b pâtés, ripe VI 43 Winter 13 | 79


Reisen & Genießen mit Konrad Holzer

CUISInE

Travel & Enjoyment with Konrad Holzer

Honigkuchen Gingerbread S

chon die Ägypter kannten mit Honig gesüßte Kuchen, und die Römer strichen Honig auf den Kuchenteig, der erst danach gebacken wurde. Der mit Honig gesüßte Lebkuchen war in erster Linie ein magisches Heilgebäck, bei dessen Herstellung als Triebmittel Hirschhornsalz oder Pottasche, aber kaum Mehl verwendet wurde. Das beschreibt Markus Schuller im Buch „Süße Lust, Geschichte(n) der Mehlspeise“, und er zählt dort auch alle Lebkuchengewürze auf, die vornehmlich heilende Wirkung haben sollten: vom krampflösenden, antiseptischen Zimt bis zum appetitanregenden, verdauungsfördernden Pfeffer. Der name „Pfefferkuchen“ stammt daher, dass man exotische Gewürze generell als Pfeffer bezeichnete. nürnberger Lebkuchen war schon im 17. Jahrhundert bekannt, Basler Leckerli – mit Kirsch parfümiert und mit Zucker glasiert – kamen im 18. Jahrhundert auf. Lebkuchen wurden traditionell bei Kirchweihfesten und Jahrmärkten angeboten, die bunt verzierten Herzen kann man ja bis heute bei einschlägigen Veranstaltungen bestaunen. Weihnachten war dann der Anlass, zu dem man Lebkuchen selbst machte, schreibt Alexander Urosevic in „Husarenkrapfen & Damenkaprizen, Großmutters Banater Backbuch“. So sind weihnachtliche Motive auch auf vielen Modeln zu finden, in denen Lebkuchen geformt wurden. Jedes Volkskundemuseum, das auf sich hält, zeigt solche Lebzeltmodeln. Sogar Häuschen kann man aus Lebkuchen formen, die an das Märchen von Hänsel und Gretel erinnern („Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein …“). Eigentlich ist auch das Honigkuchen-Sandwich, das im Krakauer andel´s als Dessert angeboten wird, ein Gebäude. Auffallend bei diesem Rezept ist, dass dem Teig Öl beigegeben wird, das sonst nirgends vorkommt. Die Maronicreme bringt noch einmal einen Hauch winterlichen Essvergnügens dazu.

T

he ancient Egyptians already had honey-sweetened cakes and breads, and the Romans spread honey on their dough before it went in the oven. This honey-sweetened gingerbread was primarily a medicinal cake that was made with very little flour using hartshorn or potash as a leavening agent. So says Markus Schuller in the book “Süße

80 | VI 43 Winter 13

Lust, Geschichte(n) der Mehlspeise” (“Sweet temptations: Stories and history of desserts”), and he lists all sorts of gingerbread spices that are said to possess medicinal value: from the antispasmodic and antiseptic effects of cinnamon to pepper and its role as an appetite stimulant and digestive aide. The older name “pepperbread” comes from the fact that exotic spices were once generally called “pepper”. nuremberg gingerbread was around as early as the 17th century, Basler Leckerli – with a touch of kirsch and a sugar glaze – made their first appearance in the 18th century. Gingerbread was traditionally sold at funfairs, and colourfully decorated gingerbread hearts can still be seen at such events today. Christmas was the occasion when people made gingerbread themselves, writes Alexander Urosevic in “Husarenkrapfen & Damenkaprizen, Großmutters Banater Backbuch” (“Husarenkrapfen & Damenkaprizen: Grandmother’s Banat Baking Recipes”). That’s why Christmas motifs can be found on so many moulds used to form gingerbread. Every self-respecting folklore museum has such gingerbread moulds in its collection. You can even make houses of gingerbread that are reminiscent of the fairytale Hansel and Gretel (“They came upon a cottage made of bread and roofed with cakes…”). In a way, the honey cake sandwich that is served at the andel’s Hotel Cracow for dessert is also a building. A remarkable feature of this recipe is that oil is added to the batter, which is not usually the case. The chestnut cream, however, adds a touch of Christmas to the eating enjoyment.

Christoph Neidhart: Hannes Etzlstorfer (Hrsg.) Süße Lust. Geschichte(n) der Mehlspeise, Verlag Bibliothek der Provinz Alexander Urosevic: Husarenkrapfen & Damenkaprizen, Großmutters Banater Backbuch, Mandelbaum Verlag


Honig ist der älteste Süßstoff. Und so mag es interessant sein, sich auf nachforschungen in die Geschichte der Menschheit zu begeben. Aufgrund einer Höhlenmalerei bei Valencia weiß man, dass schon vor 8.000 Jahren Bienenhonig gesammelt wurde. (Die Zuckerrübe entstand durch Kreuzung diverser anderer Rüben erst in der Mitte des 18. Jahrhunderts, und ihre großflächige Pflanzung samt industrieller Zuckerproduktion setzte zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein.) Honey is the oldest sweetener. This could make it interesting to explore the history of mankind a bit. From a cave painting near Valencia, we know that people were already collecting honey as far back as 8,000 years ago. (The sugar beet wasn’t cultivated until the middle of the 18th century, following the crossing of various other varieties, and beets weren’t grown on a large scale until the rise of industrial sugar production at the beginning of the 19th century.)

VI 43 Winter 13 | 81


cuisine

andel‘s Hotel  Cracow

Honigkuchen-Sandwich mit Maronicreme

Honey Cake Sandwich with Chestnut Cream

Originalität, Innovation und Freiheit in der Formgebung – das sind die Vorzüge des 4-Sterne andel’s Hotel in Krakau. Das A-la-Carte-Restaurant setzt die moderne Ausrichtung des Hauses in der Küchenlinie konsequent mit leichten, zeitgemäßen Kreationen um. Die elegante Atmosphäre im Restaurant „Delight“ bildet den perfekten Rahmen für ein stimmungsvolles Essen. Die „Oscar’s“ Bar ist ein beliebter After-Work-Treffpunkt in Krakau, verständlich bei der hervorragenden Lage des Hotels direkt am Hauptbahnhof, unweit vom historischen Marktplatz. Originality, innovation and freedom in design – these are just some of the merits of the andel’s hotel Cracow. The à-la-carte restaurant continues the hotel’s modern philosophy in the cuisine with light and contemporary culinary creations. The elegant atmosphere of the “Delight” restaurant provides the ideal setting for an enjoyable meal. “Oscar’s”, the hotel bar, is a popular after-work meeting place in Cracow – perfectly natural given the hotel’s excellent location directly by the central railway station and close to the historic market square.

Ingredients (Serves 4)

Zutaten für 4 Personen 350 ml Öl 600 g Honig 500 g brauner Zucker 200 g Mandeln, gemahlen 5 Eier 500 g Mehl 1 Pkg. Backpulver Butter zum Einfetten

Maronicreme: 100 g Maronipüree 1 EL Sahne 50 g dunkle Schokolade fertige Himbeer- und Orangensauce

350 ml oil 600 g honey 500 g brown sugar 200 g almonds, ground 5 eggs 500 g flour 1 package baking powder Butter, for greasing

Zubereitung

Preparation

Ö

H

l erwärmen und Honig und Zucker darin auflösen. Restliche Zutaten zugeben und vermengen. Die Masse in eine gebutterte Kastenbrotform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad zirka 30 Minuten backen. Kuchen aus der Form stürzen, auskühlen lassen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Anschließend auf 6 x 4 cm große Rechtecke zuschneiden, auf ein Backblech legen, mit einem Brett beschweren und bei 65 Grad Ober- und Unterhitze zirka 5 Stunden trocknen. Für die Maronicreme dunkle Schokolade mit Sahne über Wasserdampf schmelzen, das Maronipüree einrühren und kalt stellen. Die Honigkuchenscheiben mit Maronicreme füllen und mit den Saucen verfeinern.

For the chestnut cream: 100 g chestnut purée 1 tbsp. whipping cream 50 g dark chocolate Ready-made raspberry and orange sauce

eat the oil and dissolve the honey and the brown sugar. Stir in the remaining ingredients. Pour the mixture into a buttered loaf tin and bake in preheated oven at 180°C for about 30 minutes. Take the cake out of the tin, let cool and cut into very thin slices. Cut the slices into 6 x 4 cm rectangles, place on a baking tray, weigh down with a cutting board and dry for about 5 hours at 65°C with top and bottom heat. For the chestnut cream, melt the dark chocolate with the whipping cream over a hot water bath, stir in the chestnut purée and leave to chill. Before serving, fill the honey cake slices with chestnut cream and enhance with the sauces.

Rebsortenempfehlung | Wine Recommendation Exotisch und extravagant, fruchtig und finessenreich, spannend und sinnlich, aufregend und animierend. Wenn überhaupt etwas dazu passt, dann ein verführerischer Schaumwein, der golden im Glas glitzert … The nutty truffle aromas fit well to a barrique-aged Weißburgunder (Pinot Blanc) or Chardonnay. Lovers of a fine red wine should try a young berry-fruity variety.

82 | VI 43 Winter 13


Mehr Rezepte ďŹ nden Sie auf www.vi-hotels.com More recipes are available at www.vi-hotels.com

VI 43 Winter 13 | 83


WELLnESS

Hotel Loipersdorf Spa & Conference  s

Beruflich & privat Finden Sie Ihre innere Balance wieder At work & in private Rediscover your inner balance

Auf die wachsende Komplexität des mit Computern und Handys „aufgeladenen“ Lebens reagieren immer mehr Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Die „Times“ titelte: „Entschleunigung ist angesagt. Der ungesunde Stress, lange Zeit Modedroge und Statussymbol, befindet sich im Kursverfall.“ Doch wie gelingt das Loslösen aus der Hektik der modernen Gesellschaft? More and more people are developing health problems in response to our increasingly complex and “charged” lives, dominated by computers and mobile phones. As the German news magazine Der Spiegel once wrote: “Slowing down is in. The value of stress, for a long time drug of choice and status symbol, is in decline.” But how exactly do you let go of the hectic pace of modern life?

84 | VI 43 Winter 13


E

in erster Schritt zur Entschleunigung sind einige Tage Auszeit und professionelle Hilfe. Zu finden im 4-Sterne-Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference im Thermenland Steiermark. Es gilt, einen Lernprozess zu starten, um das entspannte Sein im Hier und Jetzt wieder zu spüren, verbunden mit bewusstem Genießen des Lebens. Es geht darum, wieder mehr Zeit fürs Leben zu haben, die Echtzeit wiederzuentdecken und zur Balance von Berufs- und Privatleben zurückzufinden. Prävention Krankheiten zu vermeiden, sie frühzeitig zu erkennen oder zumindest Folgen zu minimieren, ist heute oberstes Ziel. Dr. Andreas Greimel, Arzt für bioinformative Quantenmedizin, sowie Markus Buchhauser, TCM-Practitioner, stehen für Untersuchungen mit der innovativen, medizinisch zertifizierten bioenergetischen Frequenzanalyse direkt im Hotel zur Verfügung. Nach der – völlig risikofreien und schmerzfreien – Messung der Schwingungsmuster werden im Rahmen der Befundbesprechung der bioenergetischen Auswertung mögliche bzw. optimale Therapiewege als maßgeschneidertes Programm mit dem Patienten ermittelt.

Rauchfrei durch PDM® Psychodynamisches Modelltraining (PDM®) nennt sich das erfolgreiche Therapiekonzept der Grazer Gesundheitspsychologin Dr. Ursula Grohs zur Raucherentwöhnung. Es basiert auf Achtsamkeitsübungen aus der Tiefenpsychologie. PDM® wirkt ohne Medikamente, ist doppelt so erfolgreich wie das derzeit wirksamste Medikament zur Raucherentwöhnung und es entspricht der höchsten Empfehlung A der Weltgesundheitsorganisation WHO. Mentalcoach Michael Alois Wagner Um das Leben gelassener zu nehmen und mit sich selbst wieder klarzukommen, bemühen sich Mentalcoach Michael Alois Wagner und sein Kompetenzteam im Hotel. Denn wer sich selbst positiv spürt, akzeptiert auch seine Mitmenschen und sein Umfeld leichter. Die Hauptaufgabe ist es, Blockaden zu erkennen und zu lösen, innere Stärken zu aktivieren und wieder neue Kraft zu schöpfen. Das Seminar „Drei Tage, die dein Leben verändern“ ist einen Versuch wert! Max Wenisch Laufakademie Die Einheit von Körper, Geist und Seele ist das Ziel der geführten Spezial-Laufseminare des Laufexperten Max Wenisch. Zwangloses, leichtes und befreiendes Laufen wird in unterschiedlichen Laufzyklen erarbeitet und verspricht Balance und innere Zufriedenheit. Fasten Als erster Schritt zu einem Neustart kann der bewusste Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel beziehungsweise das Einschränken der täglichen Kalorienzufuhr helfen. Fasten schärft den Blick für das Wesentliche im Leben. Das 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference gehört zu den „Fasten für Genießer®“-Hotel Österreichs und bietet Fastenwochen in neuer Dimension an. Ob Heilfasten oder Basenfasten, ist eine persönliche Entscheidung. Was zählt, ist das Ergebnis: ein neues Körpergefühl und mehr Lebensfreude.

A

first step in slowing down is to take a few days of time out and seek professional help. You’ll find what you’re

looking for at the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference in Thermenland Styria. Now it’s time to start a learning process to help rediscover how to relax, how to be in the here and now, and how to have a more aware enjoyment of life. The ultimate objective is to find more time for actually living, to rediscover real time and to find your way back to a good work-life balance. Prevention What we all want is to avoid illnesses, recognise them early on, or at least minimise their impact. Dr. Andreas Greimel, physician for bioinformative quantum medicine, and Markus Buchhauser, TCM practitioner, are available in the hotel for medical examinations using the innovative, medically certified bio-energetic frequency analysis. Following the completely risk- and pain-free measurement of the body’s vibration patterns, a medical consultation is arranged with the patient to discuss the results of the bio-energetic analysis and to talk about possible/optimal therapies as part of a personally tailored programme. Smoke-free with PDM® Psychodynamic model training (PDM®) is a therapeutic smoking cessation concept developed by health psychologist Dr. Ursula Grohs of Graz. The method is based on mindfulness exercises taken from psychoanalysis. PDM® works without drugs and is twice as successful as the most effective smoking cessation medication currently available. PDM® is in accordance with the highest recommendation “A” of the World Health Organization (WHO). Mental trainer Michael Alois Wagner Mental trainer Michael Alois Wagner and his team of experts are on site at the hotel to help you take life with more composure and better cope with yourself. If you feel positive about yourself, you will also more easily accept the people and the things around you. The main task is to recognise and release blockages, activate inner strengths and summon renewed energy. The seminar “Three days that will change your life” is well worth a visit! Max Wenisch Running Academy The harmony of body, mind and soul is the goal of the special running seminars with guide and running expert Max Wenisch. Participants learn how to develop a casual, light and liberating running style in different running cycles, rediscovering balance and inner peace along the way. Fasting As a first step toward a new start, it can help to deliberately abstain from certain types of food or to limit one’s daily calorie intake. Fasting increases your awareness for the important things in life. The 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference, an official Fasten für Genießer® hotel, offers guests a new dimension in fasting holidays. Whether you opt for therapeutic or alkaline fasting is a personal decision. What matters is the result: feeling at home in your body with an increased zest for life. www.loipersdorfhotel.com

VI 43 Winter 13 | 85


WELLnESS

Hotel Loipersdorf Spa & Conference  s

Dem Winterblues keine Chance no chance for wintertime blues

Die grauen nebeltage im november, wenn sich die Sonne vergeblich durch die dicken Wolken plagt, sind schon überstanden. Die Feiertage rund um Weihnachten und neujahr lassen an anderes denken, bevor die Zeit nach neujahr den sensiblen naturen wieder etwas mehr zu schaffen macht. Packen Sie sich doch zusammen und geben Sie dem Winterblues „heiß & kalt“. The grey, foggy days of November, when the sun tries in vain to fight its way through the thick clouds, are over. Christmas and new Year’s offer a welcome distraction before the more sensitive among us begin to feel that post-holiday slump. Time to get away from it all and give the wintertime blues a dose of “hot and cold”.

S

ie wollen dem Winter-Blues entkommen? Tricksen Sie ihn doch ein bisschen aus. nehmen Sie einige Tage Urlaub vom Grau und genießen Sie den Luxus der Stille. Entspannen bringt neue Energie, um wieder mit sich selbst in Einklang zu kommen. Das 4-Sterne-Superior Hotels Loipersdorf Spa & Conference im Thermenland Steiermark ist dafür der ideale Rückzugsort. Gönnen Sie sich ein umfangreiches Verwöhnprogramm mit Beauty-Behandlungen, Massagen und Wellness, das sorgt für winterlichen Genuss. Kalte Füße haben beim vielfältigen Saunaangebot keine Chance. Sauna ist Entspannung, Hautpflege und Gesundheitsvorsorge, Sauna ist eine Wohltat für Körper und Seele – machen Sie daraus ein Ritual. Vier Panorama-Saunen mit Blick in die romantische Winterlandschaft werden von Spezialisten des Spa-Teams betreut. Besonders begehrt sind Spezialaufgüsse, bei denen kurz vor dem Saunagang ein Peeling aus Honig, Joghurt, Rosenblüten oder Traubenextrakten auf dem Körper verteilt wird. Beim Fruchtaufguss werden in der Sauna zusätzlich fri-

86 | VI 43 Winter 13

sche Früchte zur Erfrischung angeboten. Die Hitze lässt die Präparate und Cremen intensiv in die Haut eindringen, das Ergebnis ist unmittelbar zu spüren und die Haut fühlt sich wunderbar weich an. Die Kneipp-Dusche ist die perfekte Abkühlung nach einem schweißtreibenden Aufguss. Der Körper kribbelt und die Durchblutung der Haut läuft auf Hochtouren. Eingewickelt im flauschigen Bademantel, geht es dann ins Wasserbett, wo ein kurzer Ausflug ins Land der Träume wartet. Saunagänge zu zelebrieren, mit allem, was dazugehört, ist besonders in der kalten Jahreszeit eine der schönsten Möglichkeiten zu entspannen. Als Höhepunkt des Wellnesserlebnisses sollte man sich vor dem Abendessen noch eine aromatische Versuchung vergönnen. Genuss ohne Reue versprechen die Massagen mit warmer, flüssiger Schokolade der „z o t t e r Signature Treatments“. Diese sorgen für reichhaltige Pflege der Haut, einen sanften Teint und duften unwiderstehlich. Schokolade macht die Haut weich und geschmeidig – und sie macht einfach glücklich!


W

ant to escape the wintertime blues? You’ve got to outsmart them! Take a few days time-out from the cold and grey and enjoy the luxury of serenity. Relaxation is the key to new energy, to being in harmony with yourself. And the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference in Thermenland Styria provides the perfect sanctuary in which to embark on this quest. Enjoy pure pampering with an extensive range of beauty treatments, massages and wellness therapies for the ultimate wintertime indulgence. Thanks to the great variety of sauna options, cold feet don’t stand a chance. Sauna is relaxation, skin care and preventive medicine all rolled into one, a good deed for body and soul – make it a ritual for yourself. The specialists of the hotel’s spa team ensure a perfect sauna experience in the four panoramic saunas offering views of the romantic winter landscape. Guests especially love the special steam treatment (“Aufguss”) in which an exfoliating cream of honey, yoghurt, rose blossoms or grape extract is applied to the body just before entering the sauna. The Fruit Aufguss additionally includes fresh fruit offered

as a refreshment in the sauna. The heat helps the exfoliating substances and creams penetrate deep into the dermal layers, and the result – wonderfully smooth and supple skin – can be felt immediately. The Kneipp Shower is the perfect way to cool off after a sweating session in the sauna. This cold water treatment has the whole body tingling and gets the circulation of blood to the skin into full swing. Then it’s off to the waterbed, swathed in a soft, fluffy bathrobe, for a short trip to dreamland. The ritual of taking a sauna, and everything that goes along with it, is one of the most beautiful ways of relaxing – especially during the cold time of year. As the high point of the wellness experience, we recommend treating yourself to a sweet temptation before dinner. Pleasures without regret are yours when you choose a massage with warm, melted chocolate from the z o t t e r Signature Treatments. The chocolate massages provide extensive care of the skin, give you a soft complexion and leave you with the aura of an irresistible scent. Chocolate leaves the skin feeling supple and smooth – and it simply makes you happy! VI 43 Winter 13 | 87


WELLnESS

Dvořák Spa Hotel s Karlovy Vary

Gezielt abnehmen Lose weight successfully W

er kennt das nicht? In der kalten Jahreszeit wächst die Lust am Essen, zugleich sinkt meist der Spaß an der Bewegung. Die Folgen sind spätestens im Frühjahr in Form von purem Hüftgold deutlich zu sehen. Über die Jahre können sich dabei (unerwünschte) Reserven ansammeln – mit möglicherweise fatalen Folgen: Adipositas ist ein Hauptrisikofaktor für Bluthochdruck und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wissenschaftler und Kliniker gehen davon aus, dass über die Hälfte der Menschen, die übergewichtig sind, auch einen zu hohen Blutdruck haben. Aber es ist nie zu spät, etwas für sich und seinen Körper zu tun! Das professionelle Ärzte- und Therapeutenteam der hauseigenen Kurabteilung des Dvořák Spa Hotels unterstützen jeden Gast dabei, seine Ziele zu erreichen. Das renommierte Kurhotel kann mittlerweile auf 20 Jahre Entwicklung und Beratung in den Bereichen Bewegung, Ernährung sowie körperliches und geistiges Wohlbefinden zurückgreifen. Heute werden modernste Methoden in Kombination mit uraltem Wissen und langjährigen Erfahrungswerten für eine gezielte Therapie zur Gewichtsreduktion und zur Mobilisierung körpereigener Energien durchgeführt. Das Konzept besteht aus vier Säulen:

W

e all know the feeling: winter has us eating more and we are less motivated to do sports and exercise. The consequences can be seen the following spring in the form of unsightly love handles. Over the years, the accumulation of (unwanted) reserves could have dire consequences: obesity is one of the main risk factors for high blood pressure and other cardiovascular disorders. Scientists and physicians estimate that more than 50% of people who are overweight also have high blood pressure. But it’s never too late to do something good for yourself and for your body! The professional team of therapists and physicians at the Dvořák Spa Hotel’s inhouse spa department help every guest to achieve his or her goals. The renowned spa hotel can look back on 20 years of development and consultation in exercise and nutrition as well as physical and mental well-being. Today the hotel offers state-of-the-art methods, backed by age-old knowledge and years of experience, for a guided therapy that can help patients lose weight and mobilise their body’s own energies. Four pillars make up the concept:

% %

%

%

%

Moderne Analysetechnologien: Mit ihrer Hilfe werden die Energie der Zellen, die Sauerstoffauf- und Abgabefähigkeit sowie das Brennstoffprofil der Zellen und des Stoffwechsels gemessen. Kalorifit: Mit dieser analytischen Technologie wird die Sauerstoffaufnahme der Zellen gemessen, um den Stoffwechsel zu bewerten. Individuelles Coachingkonzept: Ein ausgebildeter Vitalcoach erklärt die Analyseergebnisse und erarbeitet mit dem Gast Verbesserungsmöglichkeiten. Behandlungen und Therapien, die den Zellen Energie spenden und den Körper revitalisieren. Dazu gehören Detoxifikation-Elektrolysefußbäder, Lymphdrainagen mit dem „Slide Styler“, Magnetfeldtherapie, klassische Teilmassage, Gymnastik, Schwimmen, Sauerstoffinhalation sowie basische nahrungsergänzungen, die den Organismus bei seinen Reparaturvorgängen unterstützen, die Magen-Darm-Flora aufbauen und wertvolle Mineralien zuführen.

Ziel ist es, dem Gast bewusst zu machen, dass der Körper ein Wunderwerk der natur ist und durch ein wenig Disziplin und Eigenverantwortung wortwörtlich wieder in Form gebracht werden kann.

88 | VI 43 Winter 13

%

%

%

State-of-the-art analytical technologies: these measure the energy, oxygen uptake capacity and metabolic profile of the cells. Kalorifit: this analytical technology measures the oxygen uptake of the cells in order to assess the state of your metabolism. Individual coaching concept: a trained health coach explains the results of the analysis and works together with the guest to come up with improvement opportunities. Treatments and therapies which energise the cells and revitalise the body: these include detoxification electrolysis footbaths, lymphatic drainage using the Slide Styler, magnetic field therapy, classic partial massage, gymnastics, swimming, oxygen inhalation and alkaline diet supplements to support the body in its repair processes, build up the intestinal flora and take up valuable minerals.

The overall aim is to raise awareness for the fact that the body is a marvel of nature which, with just a little discipline and personal responsibility, can be brought back into shape. www.hotel-dvorak.cz


Essen, Trinken, Bewegen, Abnehmen – und das alles mit Genuss … Das 4-Sterne-Superior Dvořák Spa Hotel im Herzen der tschechischen Kurstadt Karlsbad hat sich intensiv mit diesem Themenkomplex befasst und bietet seinen Gästen mit „Figurwell“ ein wirkungsvolles Gesamtkonzept für ein besseres Körpergefühl. Eat, drink, exercise, lose weight – and have fun while doing it! The 4-star superior Dvořák Spa Hotel in the heart of the Czech spa town of Carlsbad spent a lot of time and energy thinking about this complex thematic constellation. The result is Figurwell, an effective end-to-end concept for how to feel better in your body.

VI 43 Winter 13 | 89


WELLnESS

Amber Baltic Hotel  Międzyzdroje

Auszeit am Meer! Time out by the sea! Ein Aufenthalt am Meer ist eine Wohltat für Körper und Geist. Die Atemwege fühlen sich an wie durchgeputzt. Das Durchatmen geht leichter. Die Haut wirkt straffer und der Teint strahlt: Die Stimmung steigt. Gönnen Sie sich eine Auszeit der besonderen Art: Wintertage an der Ostsee versprechen Ruhe, Gelassenheit und Genuss. A holiday by the sea means doing a good deed for body and soul. The sea air actually cleans out the respiratory passages, so breathing becomes easier. The skin feels smoother, leaving you with a more radiant complexion. Your mood rises. Treat yourself to some special time out: winter days spent by the Baltic Sea hold the promise of rest, serenity and simple pleasure.

E

in reizvoller Platz, um die wohltuende Wirkung der winterlichen Meeresluft in vollen Zügen genießen zu können, ist das Ferienresort Amber Baltic direkt am weitläufigen Sandstrand der polnischen Bernsteinküste. nur einen Steinwurf von der deutsch-polnischen Grenze entfernt, ist das 4-Sterne-Hotel ein beliebter Rückzugsort für gestresste Städter. Von Berlin etwa ist die Ostsee in nur zwei Autostunden bequem zu erreichbar. Beinahe menschenleer präsentiert sich die Küste. Stundenlange Strandspaziergänge reduzieren die Gedanken auf das Wesentlich, danach ein wärmender Kaffee oder Tee mit Blick auf die Weite des Meeres – so weichen Probleme wie von selbst. Wohltuende Spa-Behandlungen tun ein Übriges und reparieren Körper und Seele. Das Ergebnis: neue Energie, gesunder Appetit, tieferer Schlaf und ein gestärktes Immunsystem sind einige der Bonuspunkte eines Aufenthalts an der Ostsee. Bereits nach wenigen Tagen setzt die positive Wirkung ein: Man fühlt sich wie neu geboren. Apropos Wirkung: Seefisch und Meeresfrüchte sind das beste Rezept für frischeres Aussehen. Sie ernähren sich hauptsächlich von Grünalgen, die reichlich ungesättigte Fettsäuren enthalten. Das stärkt die Zellwände und wirkt entzündungshemmend. Kurz gesagt: Sie schützen vor Falten und tun dem Körper gut! Deshalb wird im Hotel Amber Baltic vom Frühstück bis zum Abendessen reichlich Frisches aus dem Meer für die Gäste zubereitet. Mit Blick auf die See schmeckt das Gesunde noch besser. Auch in Sachen Schönheit hat man am Meer Oberwasser: Die Haut wird glatter und strahlender, Fettdepots schmelzen wie von selbst, die Silhouette mutet straffer an. Spezielle Meersalzbehandlungen, die im Spa- und Wellnessbereich angewendet werden, passen zu allen, die sich und ihrem Körper auf unkomplizierte Weise Gutes tun wollen. Mit der Ostsee auf Tuchfühlung wird der Gast in entspannter Atmosphäre verwöhnt, regeneriert und von Stresssymptomen befreit.

90 | VI 43 Winter 13

A

n attractive location at which to enjoy the beneficial effects of the wintry sea air to their fullest extent is the Amber Baltic holiday resort, directly on the long sandy beaches of Poland’s Amber Coast. Just a short distance from the German border, the 4-star hotel is a favourite getaway destination for stressed city folk. From Berlin, the Baltic Sea can be easily reached in just two hours by car. The coast is nearly deserted. Hour-long walks along the beach help to trim your thoughts down to the essentials. Followed by a warm cup of coffee or tea with a view of the wide expanse of the sea, problems seem to dissolve all by themselves. Soothing spa treatments do the rest to repair weary bodies and souls. The result: new energy, a healthy appetite, a deeper sleep and a boosted immune defence are just some of the bonus points of a stay at the Baltic Sea. A couple of days are all you need for a positive effect: you’ll feel like reborn. And speaking of effect: seafood and saltwater fish are the best recipe for a fresher look. These animals feed primarily on green algae, which contain high levels of unsaturated fatty acids. That strengthens the cellular walls and has an anti-inflammatory effect. In short: they protect against wrinkles and do the body good! For this reason, the Amber Baltic Hotel serves fresh food from the sea every day – from breakfast to dinner. And with a view of the water, the healthy meals taste even better. When it comes to beauty, the sea has the upper hand as well: the skin feels smoother with a more radiant glow, fat deposits melt as if on their own, the silhouette seems firmer. The hotel’s spa and wellness area offers special sea salt treatments for anyone looking to give themselves and their body some uncomplicated attention. Experience pure pampering, regeneration and stress-release in a relaxed atmosphere – all just a stone’s throw from the Baltic Sea. www.hotel-amber-baltic.pl


VI 43 Winter 13 | 91


WELLnESS TALK

andel’s Hotel  Łódź Perlenbehandlung | Pearl treatment Schmeicheln Sie Ihrer Haut und Seele, klären Sie Ihre Sinne bei der feuchtigkeitsspendenden Wohlfühlbehandlung mit Perlenextrakten im 4-Sterne Hotel andel’s Łódź. Dank spezieller Mineralien und Aminosäuren wirkt die Anwendung der Hautalterung entgegen und bekämpft die Wintermüdigkeit. Schenken Sie Ihrer Haut Geschmeidigkeit und Elastizität, speziell in der kalten Jahreszeit! 45 Minuten ca. *€ 52,-

Do something good for your skin and for your soul, clear your senses with the moisturising wellness treatment using pearl extracts at the 4-star andel’s Hotel Łódź. The special minerals and amino acids counteract the aging process of the skin and help fight winter fatigue. Give yourself the gift of supple and elastic skin, an especially good idea during the cold time of year! 45 minutes approx. *€ 52

Dvořák Spa Hotel  Karlovy Vary Licht kann heilen! | Light can heal! Das 4-Sterne-Superior Spa Hotel Dvořák bietet seit Kurzem modernste Behandlungen durch die Laserdusche an. Mit diesem innovativen Gerät behandelt das Hotel Arthritis, narben, neurologische Erkrankungen aber auch Verstauchungen, Prellungen und Muskel- sowie Sehnenentzündungen. Viele Beschwerden wie Verletzungen, Entzündungen, Hauterkrankungen werden mit Hilfe der sanften Heilmethode durch die Anwendung der Laserdusche einfach und effizient durchgeführt. Es können damit große Gewebeteile behandelt werden, da gleichzeitig 21 Dioden Laserstrahlen abgegeben werden und somit größere Flächen mit den Strahlen versorgt werden. Preis auf Anfrage.

The 4-star superior Spa Hotel Dvořák recently began offering state-of-the-art therapies using the laser shower. This innovative device offers help in the treatment of arthritis, scars and neurological disorders as well as minor sprains, bruises or muscle and tendon inflammation. The laser shower is a simple, efficient and above all gentle method for healing acute injuries, inflammations or dermatological problems. Large areas of tissue can be dealt with more expeditiously thanks to the simultaneous application of laser beams from 21 separate diodes to treat bigger surfaces at once. Price on request.

Bristol Hotel  Opatija MESOLIFT Mesotherapie | MESOLIFT mesotherapy Entdecken Sie das hochwirksame Anti-Aging-Wunder im Bristol Hotel Opatija an der kroatischen Adria: die virtuelle Mesotherapie! Schmerzlos und ohne nadeln wirken Gesichts- und Körperbehandlungen durch die Anwendung von vier verschiedenen Stromarten direkt in die mittlere Hautschicht, das Mesoderm. Überzeugen Sie sich selbst vom Ergebnis bereits nach der ersten Mesolift-Behandlung: strahlender Teint mit lang anhaltendem Beauty-Effekt! 75 Minuten ca. *€ 73,-

Discover virtual mesotherapy, the highly effective anti-aging wonder at the Bristol Hotel Opatija on the Croatian Riviera! Virtual mesotherapy facial and body treatments introduce four different types of electricity directly into the intermediate layer of the skin, the mesoderm – completely painless and without needles. Convince yourself of the result already after the first Mesolift treatment: a radiant complexion and a long-lasting beauty effect! 75 minutes approx. *€ 73

Le Palais Hotel  Prag St. Barth Harmony Körpermassage | St. Barth Harmony body massage Versinken Sie in kompletter Tiefenentspannung im Pure Spa des 5-Sterne Hotels Le Palais Prag. Genießen Sie eine entspannende Ganzkörpermassage mit intensiven Pflegeprodukten der exklusiven Ligne St. Barth. Wählen Sie reines, erwärmtes Kokosnuss-Öl gegen besonders trockene Haut, kalt gepresstes Avocado-Öl zur Funktionsunterstützung von feiner Haut oder Efeu-Gel und Menthol-Öl zur Gewebestärkung. Tauchen Sie diesen Winter ein in die Welt der Entspannung! 75 Minuten ca. *€ 105

Lose yourself in complete and deep relaxation at the Pure Spa of the 5-star Le Palais Hotel Prague. Enjoy a relaxing body massage with intense care products from the Ligne St. Barth exclusive line of cosmetics. Choose from pure, warm coconut oil for especially dry skin, cold-pressed avocado oil for the proper functioning of sensitive skin, or ivy gel and menthol oil to strengthen the tissues. Immerse yourself in a world of rest and relaxation this winter,! 75 minutes approx. *€ 105

*Preis laut Tageskurs, Preisänderungen sind vorbehalten | Current price. All prices are subject to change.

92 | VI 43 Winter 13


Erstmals fand im angelo Hotel Westpark eine Feuerlöschmittelschulung statt. Zuhören, Merken und Anwenden hieß es für 16 Mitarbeiter, mit Tipps zur Brandvermeidung und Möglichkeiten zur Löschung und Rettung. Das geschulte Team ist, wie immer, in jeder Situation zur Hilfe bereit. Für ein stets sicheres Gefühl! The angelo Hotel Westpark held its first fire fighting training recently. The 16 employees who participated in the course learned some valuable tips for fire prevention as well as how to extinguish fires and rescue people in case of an emergency. After the training, the team is even more prepared to help in any situation. Giving guests a safe and secure feeling at all times!

andel’s Hotel s Berlin Fit und gesund am Arbeitsplatz Fit and healthy at work

VI-InSIDE

angelo Hotel  Munich Westpark Um die Sicherheit der Gäste bemüht Ensuring the safety of the guests

Der 3. Gesundheitstag des Designhotels drehte sich um rückenschonendes Arbeiten. Unter dem Motto „Denk an mich – Dein Rücken“ gab es individuelle Rücken-Verwöhn-Programme für das Team: mit praktischen Übungen, um Rückenprobleme zu vermeiden und die Haltung zu verbessern. Viel Erfolg bei der Anwendung! The 3rd Health Day at the design hotel focused on ways for employees to protect their back at work. The event, titled “Think of Me – Your Back”, offered employees individual back treatment with practical exercises to prevent back problems and improve posture. We wish them lots of success in applying what they’ve learned!

Vienna International Hotels & Resorts

Global Sales Team

VI-GSO Team, Director Michael Kral (r)

Um die internationale Positionierung der Vienna International Hotels & Resorts professionell voranzutreiben, wurde das Global Sales Team unter der bewährten Leitung von Michael Kral kontinuierlich ausgebaut. Zehn Sales-Profis sind nun strategisch in Wien, Berlin, London, Moskau und Shanghai positioniert und arbeiten intensiv am Ausbau des Marktanteils im Innen- und Außendienst. Das multinationale Team erreicht durch umfassende Sprachkenntnisse (sechs Sprachen) international die wichtigsten Zielmärkte in Europa sowie in China und Russland. Das große Plus: maßgeschneiderte Angebotslegungen unter Berücksichtigung von individuellen Bedürfnissen – und sehr viel Verständnis für sensible Märkte.

In order to further position the Vienna International Hotels & Resorts internationally, VI has continued to expand the Global Sales Team under the professional leadership of Michael Kral. Ten sales professionals, strategically located in Vienna, Berlin, London, Moscow and Shanghai, are hard at work in the office and in the field in order to expand our market share. Thanks to their extensive linguistic skills (six languages), the multinational team can target the most important markets in Europe as well as in China and Russia. This allows us to produce offers that are tailored to the specific target groups, under consideration of individual needs and with an intimate understanding of sensitive markets. VI 43 Winter 13 | 93


VI-InSIDE

Chopin Hotel  Cracow Wir sitzen alle im selben Boot We’re all in the same boat Das Team-Building der Mitarbeiter des Chopin Hotels Anfang September war ein großartiges Wochenende für alle. Zum Motto „Wir sitzen alle im selben Boot“ passte das Bild perfekt, als das Team in einheitlichen T-Shirts bei Bewerben und im Rafting-Boot an einem Strang zog. Viel Erfolg für die weitere Zusammenarbeit mit Teamgeist! The Chopin Hotel employee teambuilding event that took place in early September was a fantastic weekend for all involved. The team provided a perfect interpretation of the theme, “We’re all in the same boat”, in team T-shirts and pulling together in a river rafting boat. We wish them lots of success and team spirit in the future as well!

andel’s Hotel s Berlin Value Ambassador Lara Schwark Lara Schwark sicherte sich in Berlins größtem Designhotel den Titel „Value Ambassador“. Die Auszubildende setzt die VI Werte „Kunden begeistern, aktiv entwickeln, wertvoll zusammenarbeiten und nachhaltig wirtschaften“ am besten um und ist ein Vorbild für alle. Da waren ihre 200 Kollegen einig. Wir gratulieren herzlich! Lara Schwark is the new Value Ambassador at Berlin’s largest design hotel. All 200 of her colleagues agreed that the trainee best exemplifies the VI Values – customer delight, active development, valuable teamwork and economic sustainability – in her daily work. Congratulations!

GM Ralph Alsdorf, Lara Schwark & HR Director Si lvia Kadow

angelo Hotels  Munich angelo macht den „Einstieg“ leicht angelo makes it easy to get started Auf der Karrieremesse „Einstieg“ konnten 17.000 Besucher 244 Unternehmen mit vielfältigen Berufsbereichen kennenlernen. Die motivierten Mitarbeiter des angelo Hotels stellten ihren attraktiven Arbeitgeber engagiert vor und beantworteten alle neugierigen Fragen. Wir freuen uns auf viele Bewerbungen im neuen Jahr! The Einstieg recruiting fair gave 17,000 visitors a chance to meet with representatives from 244 businesses to get a look at a variety of career opportunities. The motivated staff of the angelo Hotel presented their attractive employer at the fair and answered any curious questions. We are already looking forward to many new applications in the new year!

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s Theorie trifft Praxis! Theory meets practice! Anlässlich der Bundestagung des MR Maschinenring mit knapp 500 Teilnehmern im Thermenland Congress Center des Hotel Loipersdorf Spa & Conference unterstützten 35 Schüler der Tourismusschule Bad Gleichenberg tatkräftig und mit viel Engagement das Hotel-Team. Herzlichen Dank für die großartige Leistung an diesem Abend. Die Veranstaltung war ein Erfolg! On the occasion of the Conference of Austrian Machinery Cooperatives with nearly 500 attendees in the Thermenland Congress Center at Hotel Loipersdorf Spa & Conference, 35 highly dedicated students from the Bad Gleichenberg Tourism School actively supported the hotel team. Our thanks for the fantastic work that evening! The event was a great success!

94 | VI 43 Winter 13


angelo Hotel  Munich Leuchtenbergring B2RUN Beim B2RUn Laufspektakel zeigten zehn sportbegeisterte Hotelmitarbeiter neben Joey Kelly, was in ihren Beinen steckt. 1.400 Münchner Unternehmen schickten 30.000 Läufer an den Start. neben dem Spaß am Sport ging es auch um eine gute Sache: Teile der Startgebühren wurden gespendet. Sportlich unterwegs – weiter so! Ten athletic hotel employees showed off what their legs had in them at the B2RUn with Joey Kelly of The Kelly Family. Some 1,400 Munich businesses sent about 30,000 runners into the race. Besides sports and fun, the race was also about doing a good deed: a part of the starting fees went to donations. Keep on running!

angelo Hotels  Munich Karriere @ angelo Careers @ angelo Lisa Bierbrauer und Michaela Sedlmeier wurden für ihr außergewöhnliches Engagement und hervorragende Leistungen zu Sales & Marketing Managern befördert. Innovativ, jung und modern – so präsentieren sich die Talente der angelo Hotels. Wir gratulieren zum Karrieresprung innerhalb der VI Hotels & Resorts! For their exceptional commitment and outstanding performance, Lisa Bierbrauer and Michaela Sedlmeier were promoted to sales & marketing managers. Innovative, young and modern – this is how we can describe the talents at the angelo Hotels. Congratulations on the career climb within VI Hotels & Resorts!

Lisa Bierbrauer & Michaela Sedlmeier Junior S&M Mangager

Astrum Spa & Conference Hotel  Moscow

Preopening Team

Das Astrum Spa & Conference Hotel Preopening Team mit General Director OOO Otel Dmitry Barchenkov The Astrum Spa & Conference Hotel Preopening Team with General Director OOO Otel Dmitry Barchenkov

VI 43 Winter 13 | 95


face to face

Martin Ykema Chief Operations Officer

S

eit Anfang September 2013 zeichnet Martin Ykema als Chief Operations Officer im Vorstand der Vienna International Hotels & Resorts speziell für Zentral- und Osteuropa verantwortlich. Der Vollblut-Hotelier und Networker kann auf langjährige Berufserfahrung zurückgreifen. Die Redaktion des VI-Magazins sprach mit ihm über seinen neuen Tätigkeitsbereich und die Begeisterung für den sensiblen Dienstleistungssektor.

Wie denken Sie über die touristische Entwicklung in den ehemaligen osteuropäischen Ländern? Positiv! Mobilität und Reisen werden durch das durchschnittlich wachsende verfügbare Einkommen der Menschen und die verbesserte Infrastruktur in den Städten und Ländern immer attraktiver. Außerdem steigt die Qualität des Angebots überdurchschnittlich und auch die internationale Ausbildung des Nachwuchses, besonders in der Hotellerie, ist beachtlich.

Herr Ykema, Vienna International bedeutet eine neue Herausforderung in Ihrer beruflichen Laufbahn? Man muss im Leben immer nach vorne schauen, deshalb sehe ich meiner ersten Vorstandsposition sehr positiv entgegen. Mehr als 25 Jahre internationale Hotellerie, davon fast 13 Jahre in Zentraleuropa, das prägt schon sehr. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mein langjähriges Knowhow in der komplexen Konstellation der VI-Hotelgruppe anwenden kann.

Was bedeutet Dienstleistung für Sie persönlich? Für mich ist es besonders wichtig, stets offen für Neues zu sein. Man sollte jeden Menschen als Gast so nehmen, wie er ist, und versuchen, eine gute Balance zwischen Professionalität und korrektem Agieren im täglichen Business zu leben.

Seit 1992 waren Sie im Hotelbusiness in Führungspositionen. Was begeistert Sie besonders an Ihren Aufgaben? Europa war für mich immer ein großes Land mit vielen Facetten. Diese wollte ich entdecken und erleben, die Menschen und ihre Kulturen kennenlernen. Wissen Sie, ich bin Holländer, und mein Volk ist seit Jahrhunderten auf Entdeckungsreisen. Ich schließe mich hier als Global Player an. Neue Strategien zu entwickeln und entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Marktes erfolgreich zu realisieren, das sehe ich im Jetzt als berufliche Herausforderung. Doch die Zusammenarbeit mit den lokalen Mitarbeitern und den verschiedenen Gremien begeistert mich am meisten.

96 | VI 43 Winter 13

Wie tanken Sie Kraft für Ihre verantwortungsvollen Arbeitstage als COO der VI-Hotelgruppe? Was ist Ihr tägliches Credo? Jeder muss für sich selbst seine eigene „Work-Life-Balance“ finden. Der Mensch kann maximal 10 bis 12 Stunden am Tag im heutigen Umfeld zu 100 % produktiv sein und muss daher auch Zeit für Ruhepunkte und Genuss einplanen. Ich versuche, mich gesund zu ernähren und genug Bewegung zu machen, vor allem Laufen und Golfen. In Österreich will ich natürlich auch wieder Ski fahren. Was steht in Ihrem neuen Aufgabenbereich zunächst auf der Tagesordnung? Vor allem Zuhören! Und in den ersten 100 Tagen das Unternehmen, die Menschen, die Hotels näher kennenlernen. Danach durchstarten und die gesteckten Ziele in Angriff nehmen.


A

t the beginning of September 2013, Martin Ykema took over responsibility for Central and Eastern Europe as Chief Operations Officer on the management board of Vienna International Hotels & Resorts. The full-blooded hotel management expert and networker has many years of professional experience to his credit. VI Magazine spoke with him about his new position and his enthusiasm for the delicate service sector. Mr. Ykema, to what degree does Vienna International represent a new challenge in your professional career? You’ve always got to look forward in life, which is why I see my first board position very positively. More than 25 years in the international hotel business, with nearly 13 years in Central Europe – that certainly leaves its mark. Now the time has come to put to use my many years of know-how in the complex constellation of the VI hotel group. You have held management-level positions in the hotel business since 1992. What is especially exciting for you about your tasks? For me, Europe has always been a large region with an enormous diversity. I wanted to discover and experience this diversity, get to know the people and their culture. I’m from the Netherlands, and the Dutch have been explorers for centuries. I am doing my part as a global player. Right now, I see my professional challenge in developing new strategies and implementing these successfully in line with the realities on the respective markets. But what really excites me the most is working together with the local employees and the various departments.

How do you see the development of tourism in the former Eastern European countries? Very positively! Mobility and travel are becoming increasingly attractive thanks to the growth of the average disposable income and the improved infrastructure. The quality of the offerings is also experiencing above-average growth and the international training of the next generation, especially in the hotel business, is truly remarkable. What does service mean to you personally? For me, it is especially important to always be open to new things. You should accept guests as they are and try to live a good balance between professionalism and correct action in your day-to-day business dealings. How do you find the energy to tackle all your daily responsibilities as COO of the VI hotel group? What is your philosophy? Everyone must find their own work-life balance. People can be 100% productive for a maximum of 10 to 12 hours a day in today’s world – which means they must also make time for rest and enjoyment. I try to eat healthy and to get enough exercise, especially through running and playing golf. In Austria, of course, I want to go skiing again. What is on your agenda for now? Above all listening! And to use my first 100 days to get to know the company, the people and the hotels better. Then I plan to really get going by tackling the objectives that I have set out to achieve. VI 43 Winter 13 | 97


HOTEL PACKAGES

VI TRAVEL MANAGEMENT:

WInTER 2013

VI Travel Easy Booking! Buchen Sie Ihre Packages bequem unter www.vi-travel.at oder kontaktierten Sie uns persÜnlich: Tel. +43 1 333 73 73 - 18 oder 79, E-Mail: info@vi-travel.at Book your packages comfortable at www.vi-travel.at or contact us directly: Tel. +43 1 333 73 73 - 18 or 79, E-Mail: info@vi-travel.at Preis- und Angebotsänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten. We reserve the right to change prices and packages without notice. Subject to possible misprints and setting errors.

98 | VI 43 Winter 13

/ViTravel


VI 43 Winter 13 | 99


HOTEL PACKAGES

Stimmungsvoller Advent auf romantischen Märkten – Weihnachten 2013 m

ab/fro

Tschechische Republik

-

€ 76/N,ights

Advent in der Goldenen Stadt Prag

hte 2 Näc

angelo Hotel  Prague • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 72-Stunden-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Prag ab € 76,- pro Person im Superior Doppelzimmer ab € 125,- im Superior Einzelzimmer Deutschland

Christkindlmarkt München angelo Hotel  Leuchtenbergring oder Westpark • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Münchner Christkindlpass ab € 104,- pro Person im Superior Doppelzimmer ab € 164,- im Superior Einzelzimmer

m

ab/fro

,-

€ 13te4 ts /Nigh h 2 Näc

Deutschland

Weihnachtszauber in Berlin andel’s Hotel s Berlin • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Berlin Welcome Card € 134,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 219,- im Superior Einzelzimmer Österreich

Christkindlmarkt in Salzburg Castellani Parkhotel  Salzburg • 2 x Übernachtung im Classic Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Salzburger Christkindl-Pass ab € 135,- pro Person im Classic Doppelzimmer ab € 194,- im Classic Einzelzimmer Österreich

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn 4-Sterne Hotel in Gehdistanz zum Schloss Schönbrunn • 2 x Übernachtung im Standard Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Punsch oder Heißgetränk inklusive original Wiener Weihnachtsdorf-Häferl ab € 89,- pro Person im Standard Doppelzimmer ab € 134,- im Standard Einzelzimmer

ab/from

€ 89,2 Nächte/Nights

Detaillierte Information sowie weitere Advent-Angebote finden Sie auf: www.vi-travel.at, www.vi-travel.de

100 | VI 43 Winter 13


Catch the Holiday Spirit at Magical Christmas Markets – Christmas 2013 Czech Republic

Advent in the Golden City of Prague angelo Hotel  Prague m

ab/fro

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 72-hour ticket for public transport in Prague from € 76,- per person in Superior Double Room from € 125,- in Superior Single Room

,€ 104 ights

hte/N

2 Näc

Germany

Christmas Market in Munich angelo Hotel  Leuchtenbergring or Westpark • 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • Munich Christkindlpass from € 104,- per person in Superior Double Room from € 164,- in Superior Single Room Germany

Christmas Magic in Berlin andel’s Hotel s Berlin • 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • Berlin Welcome Card € 134,- per person in Superior Double Room € 219,- in Superior Single Room Austria

m

ab/fro

,-

€ 13te5 ts /Nigh h

2 Näc

Christmas Market in Salzburg Castellani Parkhotel  Salzburg • 2 nights in Classic Room • 2 x extensive breakfast buffet • Salzburg Christkindl Pass from € 135,- per person in Classic Double Room from € 194,- in Classic Single Room Austria

Culture and Christmas Market Schönbrunn Palace 4-star hotel within walking distance from Schönbrunn Palace • 2 nights in Standard Room • 2 x extensive breakfast buffet • Christmas punch or hot drink including original Vienna Christmas Village mug from € 89,- per person in Standard Double Room from € 134,- in Standard Single Room

Detailed information and more Christmastime offers are available at: www.vi-travel.at, www.vi-travel.de VI 43 Winter 13 | 101


HOTEL PACKAGES

Eine Nacht wie ein Feuerwerk – Silvester 2013/14 m

ab/fro

,-

€ 29te9 ts /Nigh

Österreich

Salzburg – Swinging New Year

h 2 Näc

Castellani Parkhotel  Salzburg • 2 x Übernachtung im Classic oder Deluxe Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Silvester-Gala mit Cocktail-Empfang, Themen-Gala-Buffet, Live-Band und Countdown zu Mitternacht auf der Hotelterrasse mit Feuerwerk ab € 299,- pro Person im Doppelzimmer ab € 429,- im Einzelzimmer Deutschland

Feuerwerk über München angelo Hotel  Leuchtenbergring oder Westpark • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Silvesterabend inklusive prickelndes Goodie und Last-Supper-Buffet 2013 • Hangover-Brunch am neujahrstag € 169,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 259,- im Superior Einzelzimmer

m

ab/fro

,-

€ 16te9 ts /Nigh h 2 Näc

Deutschland

Berlin – Club-Feeling im andel’s Tower andel’s Hotel s Berlin • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Clubbing im sky.café und in der sky.bar ab 22:00 Uhr mit DJs, OpenBar laut Getränkekarte, Pfannkuchen und Berliner zu Mitternacht € 324,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 465,- im Superior Einzelzimmer Deutschland

Silvesterball in Coburg Arcadia Hotel  Coburg • 2 x Übernachtung im Classic Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Silvesterball im Kongresshaus Rosengarten mit Live-Bands, Mitternachts-Show, Animation, Fingerfood-Buffet und Caipi-Bar € 169,- pro Person im Classic Doppelzimmer € 199,- im Classic Doppelzimmer Kroatien

Kroatien – Silvesterabend am Meer Bristol Hotel  Opatija • 3 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x Halbpension • Silvester-Gala mit Aperitif, Sekt, Gala-Buffet, Live-Musik und € 249,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 304,- im Superior Einzelzimmer

m

ab/fro

,-

€ 24te9 ts /Nigh h

3 Näc

Bingo

Detaillierte Information sowie weitere Silvester-Angebote finden Sie auf: www.vi-travel.at, www.vi-travel.de

102 | VI 43 Winter 13


A Night of Fireworks and Magic – New Year’s Eve 2013/14 Austria

Salzburg – Swinging New Year Castellani Parkhotel  Salzburg • 2 nights in Classic or Deluxe Room • 2 x extensive breakfast buffet • new Year’s Gala with cocktail reception, thematic gala buffet, live band and countdown to midnight on the hotel terrace with fireworks from € 299,- per person in Double Room from € 429,- in Single Room Germany

Fireworks over Munich angelo Hotel  Leuchtenbergring or Westpark • 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • new Year’s Eve including sparkling treat and 2013 last supper buffet • Hangover-brunch on new Year’s Day € 169,- per person in Superior Double Room € 259,- in Superior Single Room Germany

Berlin – Club Feeling in the andel’s Tower andel’s Hotel s Berlin

m

ab/fro

324,-

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • Clubbing at sky.café and sky.bar from 10.00 p.m. with DJs, open bar as per drinks list, traditional Berliner pastries served at midnight € 324,- per person in Superior Double Room € 465,- in Superior Single Room

ights

hte/N

2 Näc

Germany

DIE W NACH EISSE ab/6fro9m,T 201 € 1 SILVEST 3 ER AN D h

2 Näc

COBURG ER Samb CABANA ashow ·2 Po Live B p und a L Finge atin Groov nds rfood e Buffe s t · Caip i Ba

r 31.12 . 2 C 013 B K o n g rO e ss h a u U R s Rose n g a r tG .de contactdesign · Layout: time.com

www.terra-brazil.de

Vikulin | Dreams

.littleidiot.be

Bristol Hotel  Opatija

beides ink Jahre 50% enthalten Kartenvor l. Buf ), Kinder ver bis 6 Jah fet Tel. 09561- kauf: Tourist Info re frei, 89 80 00, rma info@touris tion Stadt und Land Cob t.coburg.d urg, Herrng e asse 4,

© Foto: Jura

on http://qrcode

• 2 nights in Classic Room • 2 x extensive breakfast buffet • new Year’s Ball at Rosengarten Congress Centre with live bands, midnight show, entertainment, finger food buffet and caipirinha bar € 169,- per person in Classic Double Room € 199,- in Classic Double Room

Croatia – New Year’s Eve by the Sea

en

generated

Arcadia Hotel  Coburg

Croatia

Berli ner P l Gew ü n s c atz 1 · E inl hter BILDER & VIDEOS D r e s ass: 19.0 : scod 0 Tischplatz e : W Uhr (im Eintrit Empore 49,- €, Tis eiss Kinder 7 tspreis sind 7% chplatz Saal 59, MwSt. - 12 - €, QR code

hts te/Nig

New Year’s Eve Ball in Coburg

• 3 nights in Superior Room • 2 x half board • new Year’s Gala with aperitif, sparkling wine, gala buffet, live music and bingo € 249,- per person in Superior Double Room € 304,- in Superior Single Room

Detailed information and more New Year’s offers are available at: www.vi-travel.at , www.vi-travel.de VI 43 Winter 13 | 103


HOTEL PACKAGES

ab/fro

m

€ 129 2 Näc

hte/N

Österreich | Austria

,-

ights

Salzburg – Auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart Salzburg – On the Trail of Wolfgang Amadeus Mozart Castellani Parkhotel  Salzburg • 2 x Übernachtung im Classic oder Deluxe Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Stadtrundfahrt Salzburg: Schloss Mirabell, Mozarteum, Marionettentheater, Mozarts Wohnhaus, Dreifaltigkeitskirche, Pferdeschwemme, Festspielhäuser, Siegmundstor, Schloss Hellbrunn (kurzer Aufenthalt), Schloss Frohnburg, Stift nonnberg, Mozartplatz (Dauer ca. 1,5 Stunden, Abfahrten täglich um 09:30, 11:00 und 14:00 Uhr, kostenlose Hotelabholung) € 129,- pro Person im Classic Doppelzimmer € 194,- im Classic Einzelzimmer

• 2 nights in Classic or Deluxe Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x Salzburg city tour: Mirabell Palace, Mozarteum, Marionette Theatre, Mozart residence, Church of the Holy Trinity, Horse Well, Festival Halls, Siegmund’s Gate, Hellbrunn Palace (brief stay), Frohnburg Palace, nonnberg Abbey, Mozart Square (duration approx. 1.5 hours, departures daily at 9.30 a.m., 11.00 a.m. and 2.00 p.m., free hotel pick-up)

€ 154,- pro Person im Deluxe Doppelzimmer € 242,- im Deluxe Einzelzimmer

€ 129,- per person in Classic Double Room € 194,- in Classic Single Room

Reisezeitraum: 02.01. – 28.03.2014

€ 154,- per person in Deluxe Double Room € 242,- in Deluxe Single Room Period of travel: 02.01. – 28.03.2014

ab/fro

m

279,-

2 Näc

hte/N

ights

Österreich | Austria

Vorarlberg – Paradies für Genuss-Skifahrer Vorarlberg – A Paradise for the Recreational Skier Martinspark Hotel  Dornbirn

104 | VI 43 Winter 13

• 2 x Übernachtung im Design Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Willkommensgetränk bei Anreise • 2 x 3-Gang Abendmenü im Hotelrestaurant • 1 x 3 Täler-Skipass für 2,5 Tage inklusive kostenfreie Benützung der Skibusse • 1 x lukullische Überraschung bei der Abreise

• 2 nights in Design Room • 2 x extensive breakfast buffet • Welcome drink upon arrival • 2 x 3-course evening menu at hotel restaurant • 1 x three-valley ski pass for 2.5 days including free use of ski buses • 1 x gourmet surprise at departure

€ 279,- pro Person im Design Doppelzimmer € 332,- im Design Einzelzimmer

€ 279,- per person in Design Double Room € 332,- in Design Single Room

Reisezeitraum: 21.12.2013 – 07.04.2014

Period of travel: 21.12.2013 – 07.04.2014


ab/from

Österreich | Austria

Steirisches Thermenland – Winterzauber mit Wellnessfaktor Thermenland Styria – Winter Magic and Wellness

€ 198,ts igh

2 Nächte/N

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s • 2 x Übernachtung im Comfort Doppelzimmer • 2 x reichhaltiges Feinschmecker-Frühstücksbuffet • 2 x Mittags-Suppentopf • 2 x Genuss-Abendbuffet mit steirischen Spezialitäten • 1 x Tiefenentspannung in der Alpha-Liege (ca. 23 Minuten) • 1 x Vinoble Pflege- und Massageöl „Warme Kastanie“ für Zuhause pro Zimmer • täglich betreutes Aktiv- und Vitalprogramm • kostenfreie Benützung des hauseigenen Spa & Wellness Bereichs auf 3.000 m² (exklusiv für Hotelgäste) • Kur-/Ortstaxe

• 2 nights in Comfort Double Room • 2 x extensive gourmet breakfast buffet • 2 x soup lunch • 2 x gourmet evening buffet with Styrian specialities • 1 x deep relaxation in Alpha Lounger (approx. 23 minutes) • 1 x Warm Chestnut massage and body care oil from Vinoble to take home per room • Daily active & vital programme with fitness trainer • Free use of 3,000 m² in-house spa & wellness area (exclusively for hotel guests) • Spa and local taxes

€ 198,- pro Person im Comfort Doppelzimmer € 252,- im Comfort Einzelzimmer

€ 198,- per person in Comfort Double Room € 252,- in Comfort Single Room

Reisezeitraum: 29.11. – 30.12.2013 und 02.01. – 19.03.2014

Period of travel: 29.11. – 30.12.2013 and 02.01. – 19.03.2014

Frankreich | France

Disneyland® Paris zum Superpreis Disneyland® Paris at a Fantastic Price

ab/fro

m

278,-

2 Näc

hte/N

ights

Dream Castle Hotel  Paris Magic Circus Hotel  Paris • VEA Shuttle-Transfer ab/bis Flughafen Paris (CDG oder Orly) zum Hotel • 2 x Übernachtung im Doppelzimmer oder Familienzimmer, wie gebucht • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Shuttle-Service ab/bis Hotel zu den Disney® Parks • 1 x 2 Day Hopper Ticket für Disneyland® Park und Walt Disney Studios® Park (2. und 3. Tag) • kostenfreie nutzung des Indoorpools und des Wellnessbereichs (Anwendungen und Behandlungen gegen Gebühr) • City Tax mit Stand november 2013 Preis pro Person im Doppelzimmer: Preis pro Person im Familienzimmer: Kinder 3 bis 11 Jahre: Reisezeitraum: 05.01. – 02.04.2014

ab € 278,ab € 299,ab € 34,-

• VEA shuttle transfer to/from Paris airports (CDG or Orly) • 2 nights in Double Room or Family Room, as booked • 2 x extensive breakfast buffet • Shuttle service to/from Disney® Parks • 1 x 2-day Hopper Ticket for Disneyland® Park and Walt Disney Studios® Park (2nd and 3rd day) • Free use of indoor pool and wellness area (treatments cost extra) • City tax (as of november 2013) Price per person in Double Room: Price per person in Family Room: Children aged 3 to 11:

from € 278,from € 299,from € 34,-

Period of travel: 05.01. – 02.04.2014

Zahlreiche Angebote und Informationen zu Disneyland® Paris finden Sie auf unserer Webseite: www.vi-travel.at, www.vi-travel.de More offers and detailed information about Disneyland® Paris can be found on our website: www.vi-travel.at, www.vi-travel.de

VI 43 Winter 13 | 105


HOTEL PACKAGES

Tschechische Republik | Czech Republic

Prague om

ab/fr

8,€ 25 ights

hte/N

2 Näc

om

ab/fr

,-

€ 79 hts te/Nig h 2 Näc

Luxus-Wochenende | A Weekend of Luxury Le Palais Hotel  Prague • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Pure Spa Foot Experience zur Erholung Ihrer Füße nach einer Stadtbesichtigung • 1 x 5-Gang-Degustationsmenü Le Papillon am Abend

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x Pure Spa Foot Experience to treat your feet after a long city walk • 1 x 5-course Le Papillon tasting menu on evening

€ 258,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 374,- im Superior Einzelzimmer

€ 258,- per person in Superior Double Room € 374,- in Superior Single Room

Reisezeitraum: 03.01. – 31.03.2014 Anreise: Freitag; Abreise: Sonntag

Period of travel: 03.01. – 31.03.2014 Arrival: Friday; departure: Sunday

Jazz-Clubbing andel’s Hotel  Prague angelo Hotel  Prague • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Eintritt in den bekannten Prager Jazz-Club AghaRTA im Stadtzentrum (täglich wechselndes Programm, nicht gültig für Jazz-Festivals)

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x admission to famed Prague jazz club AghaRTA in city centre (programme changes daily, not valid during jazz festivals)

Anreise: Freitag und Samstag € 79,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 119,- im Superior Einzelzimmer

Arrival: Friday and Saturday € 79,- per person in Superior Double Room € 119,- in Superior Single Room

Anreise: Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag € 99,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 149,- im Superior Einzelzimmer

Arrival: Sunday, Monday, Tuesday, Wednesday and Thursday € 99,- per person in Superior Double Room € 149,- in Superior Single Room

Reisezeitraum: 03.01. – 31.03.2014

Period of travel: 03.01. – 31.03.2014

om

ab/fr

,-

€ 79 hts te/Nig h

2 Näc

106 | VI 43 Winter 13

Winter-Romantik | Winter Romance Diplomat Hotel  Prague • 2 x Übernachtung im Standard Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x romantische Schifffahrt auf der Moldau mit Welcome-Drink und Abend-Buffet inklusive Buszubringer vom Zentrum zur Ablegestelle (Abfahrt 18:40 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden)

• 2 nights in Standard Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x romantic riverboat tour with welcome drink and evening buffet including bus pickup from city centre to boat (departure 6.40 p.m., duration approx. 3 hours)

€ 79,- pro Person im Standard Doppelzimmer € 124,- im Standard Einzelzimmer

€ 79,- per person in Standard Double Room € 124,- in Standard Single Room

Reisezeitraum: 03.01. – 31.03.2014

Period of travel: 03.01. – 31.03.2014


Polen | Poland

ab/from

Krakau – Auf den Spuren von Oskar Schindler Cracow – On the Trail of Oskar Schindler

€ 94,-

2 Nächt

e/Night

s

Chopin Hotel  Cracow • 2 x Übernachtung im Standard Doppelzimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Tour in den historischen, jüdischen Bezirk Kazimierz inklusive Besichtigung des Viertels Podgórze mit der ehemaligen Fabrik von Oskar Schindler, heute Teil des historischen Museums der Stadt Krakau (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in englischer Sprache, Dauer ca. 3,5 Stunden, inklusive Hotelabholung)

• 2 nights in Standard Double Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x tour of historic Jewish district Kazimierz including tour of Podgórze district with Oskar Schindler’s former factory, today part of the Historical Museum of the City of Cracow (Monday, Tuesday, Thursday and Friday in English, duration approx. 3.5 hours, includes hotel pick-up)

€ 94,- pro Person im Standard Doppelzimmer € 122,- im Standard Einzelzimmer Reisezeitraum: 03.01. – 31.03.2014

€ 94,- per person in Standard Double Room € 122,- in Standard Single Room Period of travel: 03.01. – 31.03.2014

ab/from

€ 149,hts

2 Nächte/Nig

Polen | Poland

Krakau – Klassisches Sightseeing Cracow – Classic Sightseeing andel’s Hotel  Cracow • 2 x Übernachtung im Standard Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Sightseeing-Tour mit Minibus und zu Fuß mit englischsprachigem Fremdenführer, inklusive Eintritt zum Königsschloss, zur Kathedrale am Wawel-Hügel sowie zur Marienkirche. Highlights: Barbakane, Florianstor, Wawel-Hügel mit dem Königsschloss, Marienkirche, Renaissance-Tuchhallen und der jüdische Bezirk Kazimierz (Abfahrten täglich inklusive Hotelabholung)

• nights in Standard Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x sightseeing tour with minibus and on foot with English-speaking guide, including admission to the Royal Castle and the cathedral on Wawel Hill as well as to St. Mary’s Basilica. The highlights of the tour include the barbican, St. Florian’s Gate, Wawel Hill with the Royal Castle, St. Mary’s Basilica, the Renaissance-era Cloth Halls and the Jewish quarter of Kazimierz (Departures daily including hotel pick-up)

€ 149,- pro Person im Standard Doppelzimmer € 235,- im Standard Einzelzimmer

€ 149,- per person in Standard Double Room € 235,- in Standard Single Room

Reisezeitraum: 03.01. – 31.03.2014

Period of travel: 03.01. – 31.03.2014

VI 43 Winter 13 | 107


HOTEL PACKAGES

om

ab/fr

9,-

€ 10 ights hte/N c

2 Nä

Deutschland | Germany

Amberg – Modernes Zentrum mit Tradition Amberg – Modern Centre with Tradition Arcadia Hotel Amberg „Gegensätze ziehen sich an.“ Amberg ist ein lebendiges Beispiel für diese Behauptung. Mit ihrer fast tausendjährigen Geschichte und der eindrucksvollen, historischen Kulisse präsentiert sich Ihnen die Stadt Amberg im neuen Jahrtausend als modernes Einkaufsund Dienstleistungszentrum mit einem breit gefächerten Kulturangebot. Alt und neu greifen dabei eng ineinander, ergänzen sich zu einem harmonischen Ganzen und bieten ausgezeichnete Lebensqualität. Kein Wunder, dass hier Leben und Arbeiten ebenso viel Freude bereiten wie Urlaubmachen und Erholen. Amberg ist eine Reise wert - erleben Sie es selbst!

Opposites attract. Amberg is a living example of this phenomenon. With nearly a thousand years of history and an impressive, historical setting, the city of Amberg in the new millennium is a modern centre for shopping and services with a wide range of cultural offerings. Old and new are closely intertwined, complementing each other in a harmonious whole that offers an outstanding quality of life. no wonder that living and working here is as enjoyable as going on holiday and relaxing. Amberg is well worth a visit – discover it for yourself!

• 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x exklusive Stadtführung Amberg mit einem privaten Fremdenführer (Dauer ca. 1,5 Stunden, Zeit und Treffpunkt nach Vereinbarung)

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x exclusive tour of Amberg with private guide (duration approx. 1.5 hours, time and meeting place to be agreed)

€ 109,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 169,- im Superior Einzelzimmer

€ 109,- per person in Superior Double Room € 169,- in Superior Single Room

Reisezeitraum: 02.01. – 31.03.2014

Period of travel: 02.01. – 31.03.2014

om ab/fr

,-

€ 98 hts te/Nig ch 2 Nä

Deutschland | Germany

Coburg – Entdecken Sie die Welt des Hochadels Coburg – Discover the World of High Nobility Arcadia Hotel  Coburg

108 | VI 43 Winter 13

Wie kaum eine andere Stadt vereint Coburg Kunst, Kultur und Geschichte. Geprägt wurde die einstige Residenz vor allem von den Herzögen des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha. Ihre Heiratspolitik stellte Verbindungen zu fast allen europäischen Herrscherhäusern her – allen voran: die Heirat zwischen Queen Victoria und Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha. Erleben Sie die Welt des Hochadels, bestaunen Sie die Kunstsammlungen oder die historische Altstadt mit ihren Türmen, Gassen und Kirchen!

Coburg unites art, culture and history as few other cities do. Being the former seat of the Dukes of Saxe-Coburg and Gotha has had an especially formative influence on the city. The dukes’ marriage policy established relations to nearly all of Europe’s dynasties: especially worth mentioning here is the union of Prince Albert of Saxe-Coburg and Gotha with Queen Victoria. Discover the world of high nobility, marvel at the collections of art or stroll through the historic old town with its towers, alleys and churches!

• 2 x Übernachtung im Classic Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x exklusive Stadtführung „Geschichte hautnah – Die historische Innenstadt” mit einem privaten Fremdenführer (Dauer ca. 2 Stunden, Zeit und Treffpunkt nach Vereinbarung)

• 2 nights in Classic Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x exclusive tour “History Up Close – The Historic Old Town” with private guide (duration approx. 2 hours, time and meeting place to be agreed)

€ 98,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 169,- im Superior Einzelzimmer

€ 98,- per person in Superior Double Room € 169,- in Superior Single Room

Reisezeitraum: 02.01. – 31.03.2014

Period of travel: 02.01. – 31.03.2014


om

ab/fr

Deutschland | Germany

Viva Las Vegas!

9,-

€ 14 ights hte/N c

2 Nä

angelo Hotel  Munich Leuchtenbergring angelo Hotel  Munich Westpark Das GOP Varieté-Theater München lädt Sie in Viva Las Vegas auf eine Zeitreise durch die vielen Facetten dieser Metropole ein. Viele bekannte Gesichter werden Sie in dieser Show treffen. Und Ihr Vorteil: Sie verspielen hier garantiert nicht Ihren letzten Cent! • 2 x Übernachtung im Superior Zimmer (Freitag bis Sonntag) • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Ticket für die Show „Viva Las Vegas“ im GOP Varieté-Theater München (Vorstellungen: Freitag und Samstag, 18:00 oder 21:15 Uhr)

In Viva Las Vegas, the GOP Varieté Theater Munich invites you to embark on a journey through time to explore the many sides of this fascinating city. You’ll meet many familiar faces during the show. And the good thing about it all: you’re guaranteed not to gamble away your last penny here! • 2 nights in Superior Room (Friday through Sunday) • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x ticket for Viva Las Vegas at GOP Varieté Theater Munich (Performances: Friday and Saturday, 6.00 p.m. or 9.15 p.m.)

€ 149,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 219,- im Superior Einzelzimmer Reisezeitraum: 07.01. – 03.03.2014 Anreise: Freitag; Abreise: Sonntag

€ 149,- per person in Superior Double Room € 219,- in Superior Single Room Period of travel: 07.01. – 03.03.2014 Arrival: Friday; departure: Sunday

ab/from

€ 126ig,ht-s /N

2 Nächte

Deutschland | Germany

Berlin – Theater-Ereignis GEFÄHRTEN Berlin – Theatre Event GEFÄHRTEN andel’s Hotel s Berlin GEFÄHRTEn ist ein faszinierendes Theater-Ereignis der Extraklasse, das durch die Magie der Pferde völlig neue Maßstäbe setzt. GEFÄHRTEn beeindruckt durch ein atemberaubendes Puppenspiel.

GEFÄHRTEN is a first-rate theatrical experience setting new standards in the performing arts thanks to the magic of puppetry. The German-language production of London’s successful War Horse fascinates with its life-size horse puppets.

• 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1 x Ticket für GEFÄHRTEn in der gebuchten Kategorie inklusive Vorverkaufsgebühren • kostenfreie nutzung des hauseigenen Day Spa mit zwei Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessraum und Ruheterrassen (Anwendungen und Behandlungen gegen Gebühr)

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 1 x ticket for GEFÄHRTEn in the category booked, including advance booking fees • Free use of in-house day spa with two saunas, steam bath, whirlpool, fitness room and quiet terraces (treatments cost extra)

Im Doppelzimmer + Ticket Kat. Premium Im Doppelzimmer + Ticket Kat. 1 Im Doppelzimmer + Ticket Kat. 2 Im Doppelzimmer + Ticket Kat. 3 Im Doppelzimmer + Ticket Kat. 4 Im Doppelzimmer + Ticket Kat. 5 Reisezeitraum: 10.01. – 31.03.2014

ab € 206,ab € 182,ab € 168,ab € 162,ab € 153,ab € 126,-

Double Room + Ticket Cat. Premium Double Room + Ticket Cat. 1 Double Room + Ticket Cat. 2 Double Room + Ticket Cat. 3 Double Room + Ticket Cat. 4 Double Room + Ticket Cat. 5

from € 206,from € 182,from € 168,from € 162,from € 153,from € 126,-

Period of travel: 10.01. – 31.03.2014

VI 43 Winter 13 | 109


HOTEL PACKAGES

Kroatien | Croatia

Kroatien – Aktiv-Aufenthalt in Opatija Croatia – Active Holiday in Opatija Hotel Opatija  Opatija

om

ab/fr

• 2 x Übernachtung im Standard Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension • 1 x Obstschale am Zimmer • 1 x Energy-Getränk • 1 x Verleih von nordic Walking-Stöcken (bis 3 Stunden) • 1 x Körpermassage (ca. 30 Minuten) • kostenlose Benützung des Hallenbades mit Meerwasser • freie Teilnahme an der Aquagymnastik im Hallenbad • 1 x Wellness-Gutschein im Wert von 50 kn (= ca. € 7,-) • Kur- und Ortstaxe

,-

€ 74 hts te/Nig h 2 Näc

€ 74,- pro Person im Standard Doppelzimmer € 92,- im Standard Einzelzimmer Reisezeitraum: 02.01. – 18.04.2014

• 2 nights in Standard Room • 2 x extensive breakfast buffet • 2 x dinner (half board) • 1 x bowl of fruit in room • 1 x energy drink • 1 x rental of nordic walking poles (up to 3 hours) • 1 x body massage (approx. 30 minutes) • Free use of indoor seawater pool • Free participation in water gymnastics in indoor pool • 1 x wellness voucher worth 50 kn (approx. € 7,-) • Spa and local taxes € 74,- per person in Standard Double Room € 92,- in Standard Single Room Period of travel: 02.01. – 18.04.2014

om

ab/fr

,-

€ 89 hts te/Nig h

2 Näc

Kroatien | Croatia

Kroatien – Winter-Wellness am Meer Croatia – Winter Wellness by the Sea Bristol Hotel  Opatija

110 | VI 43 Winter 13

• 2 x Übernachtung im Superior Zimmer • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension • 1 x Willkommens-Geschenk • 1 x Willkommens-Getränk • kostenfreie nutzung des hauseigenen Spa- und Wellnessbereichs (Whirlpool, Sauna, Dampfbad und Fitness) • 1 x Wellness-Gutschein im Wert von 50 kn (= ca. € 7,-) für Gesichts- und Körperbehandlungen • Kur- und Ortstaxe

• 2 nights in Superior Room • 2 x extensive breakfast buffet • 2 x dinner (half board) • 1 x welcome gift • 1 x welcome drink • Free use of in-house spa and wellness area (whirlpool, sauna, steam bath and fitness) • 1 x wellness voucher worth 50 kn (approx. € 7,-) for facial and body treatments • Spa and local taxes

€ 89,- pro Person im Superior Doppelzimmer € 114,- im Superior Einzelzimmer

€ 89,- per person in Superior Double Room € 114,- in Superior Single Room

Reisezeitraum: 02.01. – 18.04.2014

Period of travel: 02.01. – 18.04.2014


GLOBAL SALES COnTACTS

Vienna | Berlin | Prague | London | Warsaw | Moscow | Shanghai Global Sales Office Vienna / Austria, Director Michael Kral, globalsales@vi-hotels.com, Tel. +43 1 333 73 73 62 VI 43 Winter 13 | 111


OUR TOP-ADDRESSES

croatia 112 | VI 43 Winter 13

Castellani Parkhotel **** Salzburg Alpenstraße 6, 5020 Salzburg Tel.: +43-662-2060-0 Fax: +43-662-2060-555 info@hotel-castellani.com www.hotel-castellani.com

Opatia Hotel ** Opatija Trg V. Gortana 2/1 51410 Opatija Tel.: +385 51 271388 Fax.: +385 51 271317 info@hotel-opatija.hr www.hotel-opatija.hr

Hotel Loipersdorf Spa & Conference ****s Schaffelbadstr. 219, 8282 Loipersdorf Tel.: +43 3382 20 000, Fax: +43 3382 20 000-81 info@loipersdorfhotel.com www.loipersdorfhotel.com

Le Palais Hotel ***** Prague U Zvonarˇky 1 120 00 Prague 2 120 00 Prague 2, Tel.: +420 234 634 111 Fax: +420 234 634 635 info@palaishotel.cz www.palaishotel.cz

czech republic

Austria

for your pleasant trip!

Martinspark Hotel **** Dornbirn Mozartstraße 2, 6850 Dornbirn Tel.: +43 5572 3760 Fax: +43 5572 3760 376 info@martinspark.at www.martinspark.at

Diplomat Hotel **** Prague Evropská 15, 160 41 Prague 6 Tel.: +420 296 559 111 Fax: +420 296 559 207 info@diplomathotel.cz www.diplomathotel.cz

Apoksiomen Hotel **** Mali Lošinj Riva Lošinjskih kapetana I 51 550 Mali Lošinj Tel.: +385 51 520 820 Fax: +385 51 520 830 hotel@apoksiomen.com www.apoksiomen.com

angelo Hotel **** Prague Radlická 1g, 150 00 Prague 5 Tel.: +420 234 801 111 Fax: +420 234 809 999 info@angelohotel.com www.angelohotel.com

Astoria Designhotel Opatija Ulica Maršala Tita 174 51410 Opatija Tel.: +385 51 706 350 Fax: +385 51 706 351 info@hotel-astoria.hr www.hotel-astoria.hr

andel’s Hotel **** Prague Stroupezˇnického 21, 150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688 Fax: +420 296 889 999 info@andelshotel.com www.andelshotel.com

Bristol Hotel **** Opatija Ulica Maršala Tita 108 51410 Opatija Tel.: +385 51 706 300 Fax: +385 51 706 301 info@hotel-bristol.hr www.hotel-bristol.hr

andel’s Suites Stroupezˇnického 21, 150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688 Fax: +420 296 889 999 info@andelssuites.com www.andelssuites.com


germany

czech republic france germany

Chopin Hotel ***s Prague Opletalova 960/33, 110 00 Prag 1 Tel.: +420 225 381 111 Fax: +420 225 381 100 info@chopinhotel.cz www.chopinhotel.cz

angelo Hotel **** Munich Leuchtenbergring Leuchtenbergring 20 81677 München Tel.: +49 89 189 0 86 0 Fax: +49 89 189 0 86 174 info@angelo-munich.com www.angelo-munich.com

angelo Hotel **** Pilsen U Prazdroje 6, 301 00 Pilsen Tel.: +420 378 016 111 Fax: +420 378 016 016 info@angelo-pilsen.cz www.angelo-pilsen.cz

angelo Hotel **** Munich Westpark Albert-Roßhaupter-Straße 45 81369 München Tel.: +49 89 189 0 86 750 Fax: +49 89 189 0 86 760 info@angelo-westpark.com www.angelo-westpark.com

Dvorˇák ****s Spa Hotel Nová Louka 11, 360 21 Karlovy Vary Tel.: +420 353 102 111 Fax: +420 353 102 119 info@hotel-dvorak.cz www.hotel-dvorak.cz

Arcadia Hotel Amberg Schießstätteweg 10 92224 Amberg Tel.: +49 9621 483 0 Fax: +49 9621 483 444 info.amberg@vi-hotels.de www.vi-hotels.com/ arcadia-amberg

Vienna International Dream Castle Hotel **** Paris 40 Avenue de la Fosse des Pressoirs 77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel: +33 1 64 17 90 00 Fax: +33 1 64 17 90 10 info@dreamcastle-hotel.com www.dreamcastle-hotel.com

Arcadia Hotel **** Coburg Ketschendorfer Straße 86 96450 Coburg Tel.: +49 9561 821 0 Fax: +49 9561 821 444 info.coburg@vi-hotels.de www.vi-hotels.com/ arcadia-coburg

Vienna International Magic Circus Hotel **** Paris 20 Avenue de la Fosse des Pressoirs 77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel.: +33 (0)1 64 63 37 37 Fax: +33 (0)1 64 63 37 38 info@magiccircus-hotel.com www.magiccircus-hotel.com

Arcadia Hotel *** Günzburg Am Hofgarten 89312 Günzburg Deutschland Tel.: +49 8221 351 0 Fax: +49 8221 351 333 info.guenzburg@vi-hotels.de www.vi-hotels.com/ arcadia-guenzburg

andel’s Hotel ****s Berlin Landsberger Allee 106 10369 Berlin Tel.: +49 30 453 053 0 Fax: +49 30 453 053 2099 info@andelsberlin.com www.andelsberlin.com

Arcadia Hotel ***s Limburg Schiede 10 65549 Limburg an der Lahn Tel.: +49 6431 207-0 Fax: +49 6431 207-444 info.limburg@vi-hotels.de www.vi-hotels.com/ arcadia-limburg

VI 43 Winter 13 | 113


OUR TOP-ADDRESSES

andel’s Hotel **** Cracow ul. Pawia 3 31-154 Cracow Tel.: + 48 12 660 01 00 Fax: + 48 12 660 00 01 info@andelscracow.com www.andelscracow.com

romania

Poland

Arcadia Hotel **** Wuppertal Auf dem Johannisberg 1 42103 Wuppertal Tel.: +49 202 4967 0 Fax: +49 202 4967 177 info.wuppertal@vi-hotels.de www.vi-hotels.com/ arcadia-wuppertal

angelo Airporthotel **** Bucharest 283 Calea Bucurestilor 075100 Otopeni/Bucharest Tel.: +40 21 20 36 500 Fax: +40 21 20 36 510 info@angelo-bucharest.com www.angelo-bucharest.com

Russia

for your pleasant trip!

angelo Airporthotel **** Ekaterinburg Bakhtchivandzhi St. 55a 620910 Ekaterinburg Tel: +7 343 272 65 55 Fax: +7 343 272 65 56 info@angelo-ekaterinburg.com www.angelo-ekaterinburg.com

Chopin Hotel *** Cracow ul. Przy Rondzie 2 31-547 Cracow Tel.: +48 12 299 00 00 Fax: +48 12 299 00 01 info@chopinhotel.com www.chopinhotel.com

slovakia

andel’s Hotel **** Łódź ul. Ogrodowa 17 91-065 Łódź Tel.: + 48 42 279 10 00 Fax: + 48 42 279 10 01 info@andelslodz.com www.andelslodz.com

Liner Airporthotel Ekaterinburg Bakhchivandzhi Square 3 620910, Ekaterinburg Tel: +7 343 226 86 06 Fax: +7 343 226 89 74 info@linerhotel.ru www.linerhotel.ru

Chopin Hotel *** Bratislava Galvaniho ul. 28 82104 Bratislava Tel.: +421 2 322 99 100 Fax: +421 2 322 99 530 info@chopinhotel.sk www.chopinhotel.sk

angelo Hotel **** Katowice ul. Sokolska 24 40-086 Katowice Tel.: +48 32 78 38 100 Fax: +48 32 78 38 103, info@angelo-katowice.pl www.angelo-katowice.pl

Amber Baltic Hotel **** Mie¸dzyzdroje Promenada Gwiazd 1 72-500 Mie¸dzyzdroje Tel.: +48 91 322 85 00 Fax: +48 91 328 10 22 info@hotel-amber-baltic.pl www.hotel-amber-baltic.pl

FOR TRAVEL MANAGERS: EASY BOOKING VIA OUR GDS CODE „VI“ The Vienna International Hotels can be found even more quickly via the new GDS code „VI“. The new code makes it easier for you to handle bookings for our various hotels & resorts in all of Europe. Are you looking for a city hotel in Berlin, Vienna or Prague? A 4-star superior wellness & conference hotel? Or an airport hotel for your next business stay? With the new GDS code „VI“, we guarentee you the beste available rate with all costs included at a single glance.

114 | VI 43 Winter 13


1200 Wien, Dresdner StraĂ&#x;e 87 Tel.: +43 1 333 73 73, Fax: +43 1 333 73 73 13 info@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com

VI Destinations Coming soon VI Headoffice


The TAsTe of giving

A great wine is a gift that lasts forever. Because good taste is never forgotten. www.austrianwine.com

VI Magazin Winter 2013  

Winter holidays are all the rage! Many VI destinations are ideal for a city break or a festive weekend. The choice is yours: picturesque Chr...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you