Issuu on Google+

Vienna International

Magazine

ISSUE 32 Spring 2011

SENSE AND SENSIBILITY Hotel Amber Baltic  20 Jahre: Zwischen Himmel und Meer 20 Years: Between Heaven and the Sea Hotel Loipersdorf Spa & Conference s 10 Jahre: Time-out für sich selbst! 10 Years: Time-out for Yourself!

Spring Special

Łódź Vom Webstuhl zur Haute Couture From the Loom to Haute Couture

Exklusive Spa- & WellnessAngebote für Sie!

VI Golf Destinations Abwechslung gefragt! We Want Variety!

Exclusive Spa & Wellness Treatments for You!

CZECH REPUBLIC | SAVOY HOTEL | PALACE HOTEL | LE PALAIS HOTEL | DIPLOMAT HOTEL | ANGELO HOTEL PRAGUE

| ANDEL’S SUITES | ANDEL’S HOTEL PRAGUE | CHOPIN HOTEL |

DVOŘÁK SPA HOTEL | ANGELO HOTEL PILSEN | SLOVAKIA | CHOPIN AIRPORTHOTEL | POLAND | CHOPIN HOTEL | ANDEL’S HOTEL ŁÓDŹ | ANDEL’S HOTEL CRACOW | JAN III SOBIESKI HOTEL | AMBER BALTIC HOTEL | ANGELO HOTEL KATOWICE | GERMANY | ANGELO DESIGNHOTEL MUNICH | ANDEL’S HOTEL BERLIN | CROATIA | OPATIJA HOTEL | BRISTOL HOTEL | ASTORIA DESIGN HOTEL | APOKSIOMEN HOTEL | FRANCE | DREAM CASTLE HOTEL | MAGIC CIRCUS H O T E L | A U S T R I A | R O Y A L S P A K I T Z B Ü H E L H O T E L | M A R T I N S P A R K H O T E L | L O I P E R S D O R F S P A & C O N F E R E N C E H O T E L | C A S T E L L A N I PARKHOTEL |

SENATORHOTEL

|

RAINERS HOTEL |

ROMANIA

|

ANGELO AIRPORTHOTEL

|

RUSSIA

|

LINER AIRPORTHOTEL

|

ANGELO AIRPORTHOTEL EKATERINBURG


SPRING 2011

VI-Coverstories

Prague, Czech Republic: Einsteigen, bitte! All Aboard! ______________________ 52

20 Jahre | 20 Years Hotel Amber Baltic  Międzyzdroje Zwischen Himmel und Meer Between Heaven and the Sea ______ 4 Baltic Sea Ab ins Körbchen | All in One Basket __ 8

Bratislava, Slovakia: Eishockey-WM 2011 Veranstaltung der Superlative 2011 Ice Hockey WCS A Superlative Event ______________ 54

10 Jahre | 10 Years Hotel Loipersdorf Spa & Conference s Time-out! ________________________ 12 Frühlingsrauschen Spring Awakening ________________ 16 VI-Specials Vienna, Austria: Wiener Prater „Hereinspaziert, meine Damen und Herren!“ “Step Right Up, Ladies and Gentlemen!”_________________ 18 Salzburg, Austria: Kleine Genies auf großer Tour Little Geniuses on a Big Tour _________________________ 28 VI-Destinations Łódź, Poland: Vom Webstuhl zur Haute Couture From the Loom to Haute Couture _ 43

Cracow, Poland: Kunst unterirdisch Underground Art ____________________________________ 46 Warsaw, Poland: Praga – Das SoHo Warschaus Praga – Warsaw’s SoHo _____________________________ 48 Katowice, Poland: angelo Hotel  Katowice Business Central __________________ 50

Berlin, Germany: Berlin – einmal anders Berlin – with a Difference ____________________________ 58 Munich, Germany: München und seine Isar Munich and Its Isar _________________________________ 62 Paris, France: Mit uns @ Disneyland® Paris! Join us @ Disneyland® Paris! _______ 64

Opatija, Croatia: Sehnsucht nach dem Meer Longing for the Sea _________________________________ 66 VI-Standards Editorial ______________________________________________ 3 People: DI Peter Maitz _______________________________ 10 Hotel(t)räume / Hoteldreams ________________________ 22 Bergwandern in Tirol – Serie Teil 1 Mountain Hiking in Tyrol – Series Part 1 ________________ 30 NewsÁash __________________________________________ 33 Golf ________________________________________________ 56 VI-Travel ____________________________________________ 68 Culture _____________________________________________ 70 Mein Tag in ... München My day in ... Munich _________________________________ 72 Weinland Österreich Serie Teil 13, Series Part 13 ____________________________ 74 VI-Cuisine ___________________________________________ 76 Wellness & Relaxation _______________________________ 80 VI-Inside ____________________________________________ 94 Eine Stadt und Ihre Menschen – Loipersdorf A City and Its People – Loipersdorf ___________________ 96 Our Top-Addresses __________________________________ 98

Impressum: Herausgeber, Medieninhaber, Verleger: Vienna International Hotels & Resorts; Redaktion und Texte: Monika Mühl; Gastjournalisten: Konrad Holzer, Sabine Hackl, Dr. Christa Hanten; Übersetzung: Christoph von Pohl; Bildquellen: Vienna International, iStock, Shutterstock, Dreamstime, Österreich Wein Marketing GmbH, Wilderkaiser.info, Konrad Holzer, Monika Mühl, Ronron1, Clemens Pfeifer, Steiermark Tourismus, Historisches Museum der Stadt Krakau, Polnisches FV-Amt , Salzurg Information, Disney/Pixar, Berlin Tourismus GmbH, Tourismusamt München Bild Nr. 554, Dr. Greta Nehrer; Gestaltung, Layout: Monika Mühl, graÀk etc.; Druck: Bösmüller Print Management GmbH & Co. KG, 2000 Stockerau; Verlagsadresse: Dresdner Strasse 87, 1200 Wien, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: ofÀce@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. Preis- und Angebotsänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten. Die Redaktion verwendet in einigen Beiträgen zur besseren Lesbarkeit die personenbezogenen Substantive in männlicher Form, welches die weibliche Form aber stets mit einbezieht. Imprint: Editor, media owner and publisher: Vienna International Hotels & Resorts; Editorial staff and Text: Monika Mühl; Guest Journalists: Konrad Holzer, Sabine Hackl, Dr. Christa Hanten; Translation: Christoph von Pohl; Photographs: Vienna International, iStock, Shutterstock, Dreamstime, Österreich Wein Marketing GmbH, Wilderkaiser.info, Konrad Holzer, Monika Mühl, Ronron1, Clemens Pfeifer, Steiermark Tourismus, Historisches Museum der Stadt Krakau, Polnisches FV-Amt , Salzurg Information, Disney/Pixar, Berlin Tourismus GmbH, Tourismusamt München Bild Nr. 554, Dr. Greta Nehrer; Layout: Monika Mühl, graÀk etc.; Printing: Bösmüller Print Management GmbH & Co. KG; Publisher’s address: Dresdner Strasse 87, 1200 Vienna, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: ofÀce@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. We reserve the right to change prices and packages without notice. Subject to possible misprints and setting errors. Some texts and articles may use the masculine form of nouns and pronouns where members of both sexes are meant. Where this is the case, it has been done for better readability only and is free of any form of discrimination.

2 | VI 32 Spring 11


Liebe Leserinnen und Leser,

Dear Readers,

seit 22 Jahren sind wir nun am europäischen Hotelmarkt vertreten. Damit feiern wir nun erste Jubiläen wie u.a. das 20-jährige Bestehen des Amber Baltic Hotels in Polen und des Diplomat Hotels in der Tschechischen Republik. Jubiläumsangebote bietet Ihnen in diesem Jahr auch das Hotel Loipersdorf Spa & Conference, welches vor zehn Jahren eröffnet wurde.

We have now been active on the European hotel market for 22 years. This means that we are celebrating the Àrst 20-year anniversaries such as that of the Amber Baltic Hotel in Poland and the Diplomat Hotel in the Czech Republic. Special anniversary deals are also being offered this year by the Hotel Loipersdorf Spa & Conference, which opened ten years ago.

Unser Hotelangebot haben wir in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut, sodass wir Ihnen, liebe Gäste, heute eine breite Auswahl an Kongress-, Stadt-, Wellness- und auch Ferienhotels von der polnischen Ostsee bis nach Kroatien offerieren können. Die Hotels sind dabei so vielfältig wie die Destinationen selbst. Lesen Sie dazu auf den kommenden Seiten viele Tipps, die Sie gleich bei Ihrer nächsten Städtereise ausprobieren können. Familien bieten wir Kinderangebote in der Mozartstadt Salzburg, in München zieht es uns in dieser Ausgabe zum Picknick an die Isar und Berlin zeigen wir einmal anders. Lassen Sie sich inspirieren und buchen Sie gleich eines unserer aktuellen Frühlingsangebote aus der Magazinbeilage „VI-Selection“. Ausgebaut wurde auch das Wellnessund Gesundheitsangebot in den VIHotels, das sich auch in der aktuellen Magazin-Ausgabe widerspiegelt und zu erholsamen Wohlfühltagen einlädt. Im Hotel Loipersdorf Spa & Conference, einem der österreichischen „Fasten für Genießer®“-Hotels, können Sie unter professioneller Betreuung seit heuer bewusst fasten. Erleben Sie ein neues Körpergefühl und machen Sie Urlaub vom Essen! Das Angebot führt weiter von Schönheitschirurgie und Metabolic Balance® im Royal Spa Kitzbühel Hotel über exklusive Behandlungen mit Ligne St. Barth im Le Palais Hotel in Prag bis zu nicht-invasiver Mesotherapie im Kurhotel Dvoràák im tschechischen Karlsbad sowie einzigartigen Schönheitsbehandlungen mit Saphirstaub im Hotel Bristol in Opatija/Kroatien.

We have constantly expanded our hotel portfolio over the years, allowing us to offer you a broad selection of conference, city, wellness and holiday hotels from the Baltic Sea in Poland all the way to Croatia.

Thomas Aistleitner Vorstandsvorsitzender CEO

Martin H. Lachout Vorstand Board Member

Isabella Hren Vorstand Board Member

Lassen Sie sich mit der aktuellen Ausgabe für den Frühling inspirieren. Wir freuen uns, Sie bald in einem unserer Vienna International Hotels & Resorts begrüßen zu dürfen. Thomas Aistleitner Martin H. Lachout Isabella Hren für das gesamte VI-Team

The hotels are as varied as the destinations themselves. Inside this edition of VI Magazine, we give you some tips to try out on your next city trip. Read about children’s specials in Salzburg, a picnic along the river Isar in Munich and Berlin with a difference. Let yourself be inspired and book one of our latest spring specials from the VI Selection magazine supplement. The VI hotels have expanded their range of health and wellness services, something which is also reÁected in the current edition of the magazine. We invite you to spend some relaxing days dedicated to your well-being. The Hotel Loipersdorf Spa & Conference recently became a Fasten für Genießer® hotel, allowing you to fast with awareness with complete professional supervision. Discover an entirely new body feeling and take a holiday from food. Targeted exercise and an extensive programme of activities give your body an additional boost. The range of VI wellness services also includes beauty surgery and metabolic balance® at the Royal Spa Kitzbühel Hotel, exclusive treatments with Ligne St. Barth at the Le Palais Hotel in Prague, non-invasive mesotherapy at the Dvoràák Spa Hotel in Carlsbad and one-of-a-kind beauty treatments with sapphire dust at the Hotel Bristol in Opatija.

Find inspiration for spring in the latest issue of VI Magazine. We look forward to welcoming you at one of our Vienna International Hotels & Resorts soon. Thomas Aistleitner Martin H. Lachout Isabella Hren on behalf of the entire VI team

VI 32 Spring 11 | 3


ANNIVERSARY

Hotel Amber Baltic  Mie¸dzyzdroje

Zwischen Himmel und Meer Between Heaven and the Sea Eine österreichische Erfolgsstory an der polnischen Bernsteinküste: 1991 wurde das 4-SterneFerienresort Amber Baltic im bekannten Ostseebad Mie¸dzyzdroje eröffnet. Gleichzeitig wurde die Infrastruktur entlang der Strandpromenade fertiggestellt und die Mole revitalisiert. Es entstand ein einladendes Areal für den anspruchsvollen Gast, welches heute zu den beliebtesten Wochenend- und Urlaubszielen nationaler und internationaler Gäste sowie schillernder Persönlichkeiten und Künstler zählt. It is an Austrian success story on Poland’s Amber Coast: the 4-star Amber Baltic holiday resort, which opened in the renowned Baltic Sea resort town of Międzyzdroje in 1991. That year also saw the completion of the infrastructure along the beach promenade as well as the revitalisation of the pier. The result is an inviting location for the demanding guest, a popular destination for weekenders and holiday-makers from Poland and abroad, a magnet for celebrities and important personalities.

D

as vom österreichischen Unternehmen Warimpex Finzanz- und Beteiligungs AG in Auftrag gegebene und von der UMB-Gruppe erbaute Hotel steht seit seiner Eröffnung unter der Leitung von Vienna International Hotels & Resorts. Österreichische Gastlichkeit und höchste Qualitätsstandards werden im 4-Sterne Hotel Amber Baltic täglich gelebt und von den Gästen besonders geschätzt. Wie ein überdimensionales Kreuzfahrtschiff thront das Hotel in vorderster Front am Meer, direkt am weitläuÀgen Sandstrand, oberhalb der Sanddünen. Die Architektur des Hauses ermöglicht es, das Meer von allen 191 Zimmern und Suiten aus zu sehen. Auch das Restaurant „Brasserie“, wo die Gäste entspannt frühstücken, mittags kleine Imbisse bestellen und am Abend ein delikates Buffet mit nationalen und internationalen Speisen genießen, ermöglicht den permanenten Blick auf die Ostsee. Die Sonnenterrasse lädt am Nachmittag zum Verweilen ein – natürlich ebenfalls mit Ausblick auf das Meer. Nur wenige Stufen trennen das Hotel vom weißen Sandstrand. Anfang Juli wird das Hotel Amber Baltic jedes Jahr zum Jetset-Treff der polnischen Film-, Musik- und Künstlerszene. Schillernde Persönlichkeiten aus Film und TV sowie Prominenz aus Kultur, Politik und Wirtschaft geben sich seit nun fast zwei Jahrzehnten ein Stelldichein beim „Sommerfestival der Stars“. Rund 50.000 Musik- und Filmfans pilgern aus ganz Europa zum Hotel Amber Baltic, um ihre Lieblingskünstler hautnah zu erleben. Meist bei traumhaftem Wetter geben die Künstler auf mehreren Musikbühnen am Strand und auf der Promenade rund um das Hotel ihr Bestes, Autogrammstunden, Fotoshootings und viele Interviews inklusive.

4 | VI 32 Spring 11

Das absolute Highlight des Festivals ist aber die Erweiterung der berühmten „Promenade der Stars“ vor dem Hotel Amber Baltic. Mit großer Spannung wird jedes Jahr die Enthüllung der neuesten Handabdrücke von ausgewählten Stars erwartet. Diese werden seit Beginn der Filmfestspiele von einem der bedeutendsten polnischen Bildhauer, Prof. Adam Myjak, in Bronze gegossen. Die „Promenade der Stars“ umfasst heute bereits über 70 Abdrücke aus den ersten zwei Jahrzehnten des Festivals und setzt damit den zahlreichen prominenten Gästen des Hotels ein Monument. Das restliche Jahr über steht Verwöhnung und Entspannung an oberster Stelle. Der hauseigene Spa- und Wellnessbereich ist eine wahre Verwöhnoase: Indoor- und Outdoorpool, Sauna, Solarium, Hydrojet, Massagen, Bäder und Behandlungen bieten Entspannung pur. Für Sportliche ist der Amber Baltic Golf Club ein interessantes Betätigungsfeld. Mit 27-Loch-Championship-Platz inklusive Driving Range sowie Chipping- und Putting-Greens bietet der Platz sowohl für ProÀs als auch für Golfneulinge aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft, der vielen Bunker und unzähligen Wasseranlagen eine echte Herausforderung. Hungrig nach Sport und Spa, genießen die Gäste im Restaurant Chopin bei Kerzenlicht und Klaviermusik Fangfrisches aus dem Meer und regionale Küche. Die stilvolle „Brasserie“ begeistert mit Spezialitätenbüfetts, im Wiener Café warten erlesene Kaffeesorten und traditionelle Mehlspeisen, und in der Bierkneipe, der Bar, bei einer Bowling-Partie oder im Night Club klingt der Tag nach Wunsch aus.


VI 32 Spring 11 | 5


ANNIVERSARY

20 Die Insel Wollin (248 km²) ist ein echtes Multitalent: Sie hat das gesamte Urlaubsspektrum zu bieten: Sand, Strand, Ruhe und endlose Weite, malerische Architektur und üppige Wälder auf der einen Seite; quirlige Bars, Restaurants für jeden Geschmack und ein sattes Abendprogramm auf der anderen. Idyllische Städtchen, kleine Dörfer, ein Nationalpark mit riesigem Wander- und Radwegenetz und ein wahres Eldorado für alle Wassersportler, vom Segler bis zum Angler.

T

he hotel, commissioned by the Austrian company Warimpex Finzanz- und Beteiligungs AG and built by the UMB Group, has been managed by Vienna International Hotels & Resorts since it opened. The staff of the 4-star Amber Baltic Hotel practices Austrian hospitality and follows the highest standards of quality each and every day – something our guests have come to expect. Like a giant cruise ship, the hotel reigns over the dunes directly at the endless sandy beaches of the Baltic Sea.

6 | VI 32 Spring 11

Thanks to the layout of the hotel, it is possible to see the sea from all 191 rooms and suites. A sea view is also available from the hotel’s Restaurant Brasserie, where guests can enjoy a relaxing breakfast, order small snacks for lunch, or feast on a delicious dinner buffet of national and international dishes. Lazy afternoons are best spent on the sun terrace, which – and this goes without saying – also offers a view of the Baltic Sea. The white-sand beach is a mere stone’s throw from the hotel. Every year at the beginning of July, the Amber Baltic Hotel becomes a jet-set destination for Poland’s film, music and art scene. For almost two decades now, the Summer Festival of the Stars has brought together film and television celebrities as well as famous personalities from the worlds of culture, business and politics. Some 50,000 music and film fans flock to the Amber Baltic Hotel from all over Europe to see their favourite stars up close. More often than not, fantastic weather accompanies the event, which includes musical performances on the beach and on the promenade near


the hotel, as well as autograph sessions, photo shoots and interviews. But the highlight of the festival must surely be the prolongation of the famous Promenade of the Stars in front of the Amber Baltic Hotel. Every year, great suspense surrounds the unveiling of the newest hand prints of selected stars, which have been poured in bronze by Adam Myjak, one of Poland’s most important sculptors, ever since the Àlm festival began. With nearly 70 hand prints from the festival’s Àrst two decades, the Promenade of the Stars also serves as a monument to the hotel’s many famous guests. The remainder of the year, rest and relaxation are top priority. The hotel’s spa and wellness area is an oasis of pampering, with 100 % pure relaxation thanks to an indoor and outdoor pool, sauna, solarium, hydro jet, massages, baths and treatments. For the more active guest, the Amber Baltic Golf Club is the right choice, with a 27-hole championship course and a driving range, plus chipping and putting

greens. And thanks to the varied terrain with its many bunkers and water traps, the course is a real challenge for beginners and professional golfers alike. After working up a hunger with sport and spa, guests can enjoy freshly caught Àsh and regional cuisine served to candle light and piano music in the hotel restaurant Chopin. The stylish Brasserie dazzles guests with its speciality buffets, while the Viennese-style café serves select coffees and traditional pastries and cakes. And with a pub, bar, bowling alley and night club, guests have a variety of ways to end the day as they like. The island of Wolin (248 km²) is truly multifaceted, offering a wide range of holiday possibilities. On the one hand, there are sandy beaches, quiet, expansive vistas, picturesque architecture and lush forests; on the other, lively bars, restaurants for every taste, and a full evening programme. Plus: idyllic small towns, villages, a national park with an extensive network of hiking and biking trails and a true paradise for fans of water sports, from sailing to angling.

VI 32 Spring 11 | 7


BALTIC SEA Der Strandkorb: für die einen fast schon ein Wahrzeichen, ein Synonym für Ostseeurlaub, für die anderen wesentlicher Bestandteil eines beschaulichen Tages am weißen Ostseestrand. Echte Liebhaber der polnischen Bernsteinküste begeben sich bereits bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühling mit Buch und Windjacke bewaffnet, den Blick immer Richtung Meer, versteht sich, in ihren Strandkorb ... For some, the basket-like “strandkorb” wicker beach chair is an icon, a symbol of a Baltic Sea holiday; for others, it is an essential part of a relaxing day along the white-sand Baltic beaches. With the Àrst rays of sun in spring, lovers of Poland’s Amber Coast begin to settle into their strandkorbs, armed with a good book and a windbreaker, looking out to the sea...

8 | VI 32 Spring 11


POLAND

Ab ins Körbchen All in One Basket G

enießen Sie die endlose Weite und die erholsame Gelassenheit der polnischen Bernsteinküste! Kilometerlange, breite Sandstrände, tausende von klaren Seen und intakte Wälder schaffen aber auch optimale Bedingungen für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub im Frühling. Die jodhaltige Meeresluft einatmen, die Kraft des Meeres spüren, die Ruhe an der zum Großteil naturbelassenen polnischen Bernsteinküste genießen – das gibt Kraft und Energie nach grauen Wintermonaten.

Mie¸dzyzdroje entzückt als kleiner, sauberer Ort mit beliebter Strandpromenade, wo sich Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars abwechseln. Das 4-Sterne-Ferienresort Amber Baltic ist seit 20 Jahren das führende Hotel an der polnischen Bernsteinküste. Das Meer begleitet die Gäste des direkt am weitläuÀgen Sandstrand gelegenen Hotels während des gesamten Aufenthaltes. Im Frühling treffen sich hier Radler, Wanderer, Strandläufer, unersättliche Wassersportler, Wellnesser, Reiter, Fischer, Golfer und alle anderen, die direkt am Meer eine Auszeit auf hohem Niveau nehmen wollen. Polens Nordwesten ist eine der malerischsten Ecken des Landes. Zahlreiche Wander-, Rad- und Wasserwege führen entlang der Küste, durch die Naturparks sowie durch kleine, verträumte Dörfer. Reiter Ànden hier ein Paradies in unberührter Natur vor. Das Glück auf dem Rücken der Pferde wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben der würzigen Seeluft und einer Extraportion Licht sind es aber auch die Wirkstoffe des Meeres, die wie ein Jungbrunnen auf den Körper wirken. Bei entspannenden Behandlungen im Wellness-Center des 4-SterneFerienresorts Amber Baltic werden die Spannkraft der Haut erhöht und die positive Ausstrahlung und Energie verstärkt.

E

njoy the expanse and tranquillity of Poland’s Amber Coast. Miles of wide sandy beaches, thousands of clear lakes and large tracts of intact forest form the perfect conditions for a varied and active spring holiday. Breathing in the fresh sea air, feeling the power of the sea, soaking up the peace and quiet of the largely unspoilt Amber Coast – there’s probably no better way to recharge, revitalise and re-energise after the grey winter months. Mie¸dzyzdroje is a delightful and tidy little town with a popular beach promenade lined with a variety of shops, restaurants, cafés and bars. For 20 years, the 4-star Amber Baltic holiday resort has been the leading hotel along the Amber Coast. Situated directly on the endless sandy beaches, the sea is a constant companion for guests of the hotel during their entire stay. Spring brings together cyclists, hikers, beach runners, insatiable water sports enthusiasts, wellness freaks, riders, anglers, golfers and anyone who is looking to enjoy some quality time-out by the sea. North-western Poland is one of the most beautiful corners of the country, with countless hiking trails, bike paths and waterways that lead along the coast, through the natural parks, and to small, picturesque villages. For horse riders, the area is a paradise of unspoilt natural beauty guaranteed to turn the joy of riding into an experience to be cherished a lifetime. In addition to the fresh sea air and the extra portion of sunlight, however, it is also the sea’s active ingredients that work like a fountain of youth on the human body. The Thalasso therapies offered at the wellness centre of the 4-star Amber Baltic holiday resort make use of these components in a highly concentrated form to promote physical well-being and to improve the elasticity of the skin. Not for nothing are algae considered to be a concentrated source of energy for the human cells. This helps explain why people who spend their holiday by the sea tend to return home with a renewed sense of energy.

VI 32 Spring 11 | 9


PEOPLE

DI Peter Maitz Als langjähriger Vorstand der UBM Realitätenentwicklung AG, welche als Immobilien-Developer und -berater sowie als Bauträger und Generalunternehmer in 14 europäischen Ländern mit Schwerpunkt in Zentral- und Osteuropa tätig ist, kann DI Peter Maitz auf eine ereignisreiche und sehr erfolgreiche, jahrzehntelange Firmengeschichte zurückblicken. 20 Jahre Hotel Amber Baltic ist auch für ihn ein besonderes Jubiläum. As the long-serving Chairman of UBM Realitätenentwicklung AG, which is active in the Àelds of real estate development and consulting as both property developer and as general contractor in 14 European countries mainly in Central and Eastern Europe, Peter Maitz can look back on decades of eventful and very successful company history. For him, 20 years of the Amber Baltic Hotel is a special anniversary too.

DI Peter Maitz im Gespräch mit der VI-Magazin-Redaktion: 20 Jahre Hotel Amber Baltic. Sie waren dabei? Die Eröffnung des 4-Sterne-Ferienhotels Amber Baltic in Mie¸dzyzdroje an der polnischen Bernsteinküste unter österreichischer Leitung war 1991 eine Sensation. Das noble Ostseebad mit seiner berühmten Mole zählt schon seit Kaiserszeiten zu den beliebtesten Urlaubsdomizilen polnischer, skandinavischer und deutscher Kurgäste, die wegen des jodhältigen, eher salzarmen Meerwassers zur Erholung an die Ostsee pilgerten. 524 Küstenkilometer feinster Sandstrand, die naturbelassene Dünenlandschaft und die unberührte Szenerie des Woliner Nationalparks sind einzigartig. Das 4-Sterne-Hotel hat seit seiner Eröffnung zu einer Aufwertung der gesamten Region und zur Wiederaufnahme des Schiffsverkehrs an der Mole geführt. Bis heute ist es das führende Hotel an der polnischen Bernsteinküste. Warum? Wir haben immer an diesen ganz besonderen Ort geglaubt. Trotz Anlaufschwierigkeiten beweist die Qualität und Gediegenheit des Hauses einmal mehr, dass sich souveräne Ausführung in einer nachhaltigen Bestandsdauer des Ob-

10 | VI 32 Spring 11

Star Festival

jektes niederschlägt. Es mussten in den 20 Jahren lediglich Verschleißteile ausgetauscht werden. Die GebäudekonÀguration besteht mit Ausnahme des Einbaus der Balneologie bis heute in ihrer ursprünglichen Form. Das Hotel wurde so gebaut, dass man mit dem Meer ständig auf Tuchfühlung ist. Sogar von allen 191 Zimmern aus ist Meerblick garantiert. Die Fertigstellung des Amber Baltic Golfclubs erfolgte kurz nach der Hoteleröffnung. Die Anlage zählt heute zu den gefragtesten Golfplätzen Europas. Gemeinsam mit Vienna International Hotels & Resorts wurde das Hotel zum führenden Feriendomizil für internationale Gäste an der polnischen Bernsteinküste aufgebaut. UBM und VI, eine langjährige Partnerschaft? Wir arbeiten seit über 20 Jahren mit Vienna International Hand in Hand. Derzeit leitet Vienna International 15 Hotels, die gemeinsam mit UBM von der Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Ànanziert und von der UBM als Totalunternehmer errichtet wurden. Oberste Priorität im Hotelbau ist, mit der Zeit zu gehen und dadurch den Geschmack und die Bedürfnisse der Kunden exakt zu treffen. Für jeden Kunden, ob Immobilienfonds oder international operierende Hotelketten, errichtet die UBM maßgeschneiderte Bauten nach

Mole


ganz speziÀschen Vorgaben. UBM steht für Qualität auf höchstem Niveau. Professionelle Investoren, die für ihre Immobilien-Aktivitäten die Vorzüge eines einzigen Ansprechpartners für unterschiedliche Fragestellungen und Regionen schätzen, entscheiden sich aus diesen Gründen für eine Kooperation mit uns. Qualität verpÁichtet. Der Stammgast ist das Ziel! Wirklich gelungene Beispiele unserer Produkte sind unter anderem die andel’s und angelo Hotels, welche bereits an zehn Standorten in Europa errichtet wurden. Besondere Highlights sind das andel’s Hotel in Berlin (557 Gästezimmer) und Łódź (278 Gästezimmer). Ein weiteres angelo Designhotel ist gerade in München in Planung. Die hohe Gästefrequenz in den verschiedensten Städten Europas bekräftigt und bestätigt uns in unserem Handeln. Durch die enge Zusammenarbeit mit VI, den Architekten, Interieurdesignern und den ausführenden Firmen wird bei jedem Objekt das wichtigste Ziel erreicht: Der Gast muss sich wohlfühlen und der erwartete Hotelstandard muss noch übertroffen werden, um aus dem Reisenden einen Stammgast zu machen. Herzlichen Dank für das Gespräch, Herr DI Maitz.

An interview with Peter Maitz. The Amber Baltic Hotel opened 20 years ago. You were there? The opening of the 4-star Amber Baltic holiday resort in Mie¸dzyzdroje on Poland’s Amber Coast under Austrian management in 1991 was quite a sensation. The noble Baltic Sea resort, with its famous pier, has since the 19th century been one of the most popular holiday destinations for Polish, Scandinavian and German spa guests Áocking to the Baltic Sea for the iodine-rich, relatively low-salt seawater. The 524 kilometres of Àne sandy beaches, the unspoilt dune landscape and the natural beauty of Wolin National Park are unique. Since its opening, the 4-star hotel has contributed to the growth of the entire region and to the resumption of ship services at the pier. It has been the leading hotel on Poland’s Amber Coast all this time. Why? We have always believed in this special place. Despite some initial troubles at the start, the quality and excellence

Star Festival

of the hotel once more proves that the perfect realisation of a project is reÁected in the continued existence of the property. In the past 20 years, only a few worn parts have had to be replaced. With the exception of the later addition of the spa area, the building has maintained its original conÀguration to the present day. The hotel was built in such a way that guests feel the proximity to the sea at all times, to the extent that a sea view is guaranteed from all 191 rooms. The Amber Baltic Golf Club was completed shortly after the hotel opened. Today, the facility is one of Europe’s most popular golf courses. Together with Vienna International Hotels & Resorts, the hotel was positioned to become the leading holiday accommodation for international guests at Poland’s Amber Coast. UBM and VI, a years-long partnership? We have worked hand in hand with Vienna International for over 20 years. Vienna International currently manages 15 hotels financed by Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG together with UBM and built by UBM as general contractor. The most important thing when building a hotel is to step with the times in order to exactly match the client’s tastes and needs. Whether real estate fund or international hotel chain, UBM develops custom properties built to suit the client’s specific requirements. UBM stands for the highest level of quality. For these reasons, professional investors who value the benefits of having a single partner for different challenges and different regions for their real estate activities opt to work with us. Qualité obligé. The regular guest is its own reward! Truly successful examples of our products include the andel’s and angelo hotels, which have already been built at ten locations in Europe. Worth special mention are the andel’s hotels in Berlin (557 rooms) and Łódź (278 rooms). A further angelo design hotel is currently being planned in Munich. The high guest frequency in the different European cities supports and conÀrms us in our efforts. Thanks to the close cooperation with VI, the architects, the interior designers and the companies carrying out the actual work, we can reach the most important objectives with each property: the guest must feel at home and the expected hotel standard must be surpassed in order to turn the traveller into a regular guest. Thank you for the interview.

Amber Baltic Promenade

VI 32 Spring 11 | 11


ANNIVERSARY 12 | VI 32 Spring 11

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s

Time-out!

Eingebettet in die sanften Hügel des Steirischen Thermenlandes Àndet man seit zehn Jahren eine Wohlfühloase der besonderen Art. Das 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference bietet seinen Gästen eine einzigartige Atmosphäre zum Entspannen und Krafttanken. Nestled in the gentle rolling hills of Austria’s Thermenland Styria, the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference has been an oasis of well-being for the past ten years, offering its guests a one-of-a-kind atmosphere in which to relax and re-energise.


AUSTRIA

D

ie Philosophie des Hauses im Steirischen Thermenland lautet „Mehr im Leben“: mehr Lebenskraft durch Energie, mehr Glück durch Entspannung und Beauty-Verwöhnerlebnisse und mehr Freude durch Genuss. Dieses harmonisierende Dreieck basiert auf dem vielfältigen Wohlfühlprogramm, das im 3000 m² großen Spa-Bereich mit 38 m langem Indoorpool angeboten wird. Ein harmonisches Zusammenspiel aus Farben, Licht und Düften erwartet die Gäste – eine Wohlfühlatmosphäre, die mit einer perfekten Balance von Aktivität und Entspannung verwöhnt. Zeit für Wärme und Geborgenheit inmitten der erfrischenden Natur im grünen Herzen Österreichs, Zeit für genüssliche Stunden auf der 1.000 m² großen Sonnenterrasse, Zeit, um ein gutes, ausgeglichenes Lebensgefühl zurückzugewinnen. Massagen und sportliche Aktivitäten wie Nordic Walking, Aquagymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Training mit einem Personal Coach oder wohltuende Kosmetikbehandlungen für Gesicht und Körper bringen wahre Glücksmomen-

te. Zeit zum Aufatmen für sich selbst! Jeder Gast Àndet im Hotel Loipersdorf Spa & Conference garantiert seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz unter der „steirischen“ Sonne! Stimmig ist auch das Zusammenspiel von Natur und Architektur – eine Symbiose von Design, Funktionalität und Komfort. Dies wird auch in den großzügigen Zimmern und Suiten spürbar – von der Badeinsel in den Queen Open Bath Rooms bis zum Balkon. Kulinarisch wird größter Wert auf regionale Produkte gelegt. In der Brasserie Styria genießen die Gäste das Verwöhnfrühstück und das romantische Abendessen. Die imposante Terrasse eröffnet einen atemberaubenden Blick in die sanfte Hügellandschaft. Das Restaurant Steirische Toskana ergänzt das kulinarische Angebot mit feinster regionaler Küche und 5-gängigen Menüs, und die American Bar ist der Ort, wo die Gäste einen perfekten Wohlfühltag ausklingen lassen können.

VI 32 Spring 11 | 13


ANNIVERSARY

T

10

he philosophy of the hotel is to give guests more from life: more vitality through energy, more joy through relaxation and pampering beauty experiences, and more happiness through pleasure. This harmonious trinity takes as its foundation the varied feel-good programme offered in the 3,000 m² spa area with its 38 m indoor pool. Immerse yourself in an atmosphere of well-being, with the perfect combination of colour, light and aroma in ad-

14 | VI 32 Spring 11

dition to the right balance of activity and relaxation. Take time for warmth and comfort in the “green heart” of Austria, time for pleasurable hours on our 1,000 m² sun terrace, valuable time to gain a new lease of life. Experience moments of pure pleasures with massages, physical Àtness activities such as Nordic walking, water gymnastics or spinal gymnastics, personal coaching and pampering beauty treatments for the face and the whole body. Find the time to breathe free. At the Hotel Loipersdorf Spa & Con-


ference, you will discover your own favourite place under the Styrian sun! Just as harmonious is the interaction of nature and architecture – a symbiosis of comfort, functionality and design that also makes its presence felt in the spacious rooms and suites, from the “bathing oasis” in the Queen Open Bath Rooms all the way out to the balcony.

On the culinary side, great emphasis is placed on the use of regional products. Guests enjoy delicious and nutritious breakfasts as well as romantic dinners in the hotel brasserie Styria, where the impressive terrace opens up breathtaking views onto the gentle rolling landscape. The restaurant Steirische Toskana tops off the culinary offer with Àne regional cuisine and 5-course meals. Guests can end their day of wellness on a high note in the hotel’s Americanstyle bar.

VI 32 Spring 11 | 15


STYRIA

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s

Frühlingsrauschen Spring Awakening

Jetzt ist genau die richtige Zeit, eine „Generalüberholung“ der winterfahlen Haut und des pÁegebedürftigen Körpers zu beginnen. Die Tage des T-Shirt-undSandalen-OutÀts sind nicht mehr weit. Also worauf warten? Die Chancen stehen gut, mit gesunder Ernährung und gezielter Bewegung noch das eine oder andere Kilo zu viel auf der Waage zu verlieren. This is the right time for a general “overhaul” of your pale winter skin and to give your body the care it needs. After all, T-shirt-and-sandal weather is just around the corner. So why wait? With a healthy diet and the right exercise, you’ve a good chance of shedding one or two extra pounds right now.

16 | VI 32 Spring 11


AUSTRIA

E

in strahlendes Lächeln, ebenmäßiger Teint und straffe Haut – das hat mit KörperpÁege von innen und außen sowie mit viel regelmäßiger Bewegung zu tun. Wie wäre es mit ein paar Tagen Auszeit? Vielleicht einmal etwas anderes probieren? Sieben Tage fasten oder ein 5-Tage-Wickelprogramm für eine schlankere Silhouette? Am besten im 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference mit seinen zehn Jahren Spa-Erfahrung und viel steirischer Herzlichkeit!

A

Tanken Sie im 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference mitten im Herzen des Steirischen Thermenlandes Vitalität und Kraft. Zum Glück steigt mit den zunehmenden Temperaturen auch die Lust auf Bewegung und bewusste Ernährung. Aktivieren Sie Ihren Kreislauf und stärken Sie Ihr Immunsystem mit Nordic-Walking-Touren, beim Schwingen des Golfschlägers und bei Weinbergwanderungen. Ob erlebnisreiche RadausÁüge mit der ganzen Familie oder BikeTouren auf dem gut ausgebauten steirischen Radwegenetz (3.000 km) – Hauptsache, die Räder rollen. Aktiv sein in einer saftig-grünen Umgebung, aber trotzdem entspannen, das bedeutet Urlaub einmal anders.

Revitalise and re-energise at the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference in the heart of Thermenland Styria. Good thing that the rising temperatures bring with them a rising inclination to exercise and eat more consciously. Get your blood Áowing and boost your immune system with Nordic walking, golÀng or hiking through the vineyard landscape. For the bikers among you, eventful bike trips for the whole family or demanding tours on the over 3,000 km of trails in Styria await. Active yet relaxed in this green oasis – that’s a holiday with difference.

Lassen Sie sich (ein)wickeln! Ein Traum wird wahr! Eine Kleidergröße weniger in nur fünf Tagen! Das Geheimnis hinter diesem Versprechen ist die neue Struktur-Deluxe-Körperbehandlung von Vinoble. Ein Mindestverlust von einem Zentimeter ist garantiert. Positiver Nebeneffekt: Auch die Cellulite wird reduziert. Das Ergebnis ist ein optimal versorgtes, gefestigtes Gewebe und eine schlanke Silhouette. Nach nur drei Behandlungen sichtbar straffere Konturen, nach fünf Behandlungen eine Kleidergröße weniger! Probieren Sie es aus, es lohnt sich! Übrigens: Gemeinsam mit einer Freundin macht ein entspannter Wellness-Urlaub noch mehr Spaß. Ein Spezialangebot dazu Ànden Sie in unserer Wellnesszeitung „VI-Passions“ auf der Angebotsseite.

radiant smile, even complexion and Àrm skin needs inner and outer beauty care as much as plenty of regular exercise. Take a couple of days’ time out to try something new: seven days of fasting, perhaps, or a 5-day wrap programme for a leaner Àgure? And what better place than the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference with its ten years of spa experience and plenty of Styrian hospitality!

Get Wrapped Up! It’s a dream come true! One size smaller in just Àve days! The secret behind this promise is the new Struktur-Deluxe body treatment from Vinoble. A reduction of at least one centimetre is guaranteed. A positive side effect is the reduced cellulite. The result: perfect circulation, healthy tissues, and a slim Àgure. A noticeably slimmer silhouette after just three treatments – one size smaller after just Àve! Try it for yourself! You’re worth it! By the way: together with a girlfriend, a relaxing wellness holiday is even more fun. A special offer is available on the packages page of our Wellness-Magazine „VI Passions.“

www.loipersdorfhotel.com

Die neue Dimension des Fastens! Das 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference zählt seit Anfang des Jahres zu den „Fasten für Genießer®“-Hotels. Sieben Tage können das Leben nachhaltig verändern – durch Verzicht! Erleben Sie ein neues Körpergefühl und machen Sie Urlaub vom Essen! Hier wird Fasten in einer neuen Dimension praktiziert. Lesen Sie mehr darüber auf Seite 86. Fasten für Genießer ® Hotel

DIE 1. ZERTIFIZIERTEN FA S T E N H O T E L S

w w w. f a s t e n f u e r g e n i e s s e r. c o m

The New Dimension of Fasting! Since the beginning of the year, the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference has been a member of the Fasten für Genießer® hotel group. Seven days can change your life forever – through the simple act of renouncement! Discover a completely new body feeling and take a holiday from food! Here, fasting is practised in a new dimension. Read more about it on page 86. VI 32 Spring 11 | 17


VIENNA

„Hereinspaziert, meine Damen und Herren!“ “Step Right Up, Ladies and Gentlemen!” Im weltbekannten Wiener Prater vergnügen sich kleine Entdecker genauso wie große Helden. Fahren, rutschen, springen? Lachen, quietschen, kreischen? In den unheimlichen Tiefen der Geisterbahn oder in den schwindelerregenden Höhen moderner Achterbahnen kommen alle auf ihre Kosten. Attraktionen über Attraktionen erwarten die Gäste. Kommen Sie in die bunte Welt des Wiener Wurstelpraters! Vienna’s world-famous Prater amusement park offers fun for all, big and small. Bumper cars, carousels and water slides make for laughs, shrieks and squeals of enjoyment. From the scary depths of the ghost train to the dizzying heights of the rollercoaster, there’s something here for everyone. No end of carnival rides awaits. Step right up into the colourful world of the Vienna Wurstelprater!

18 | VI 32 Spring 11


AUSTRIA

VI 32 Spring 11 | 19


20 | VI 32 Spring 11


AUSTRIA

Der Wiener Prater Einst war der Prater ein kaiserliches Jagdrevier und nur dem Adel zugänglich, bis der österreichische Kaiser Josef II. im Jahr 1766 das Areal den Wienerinnen und Wienern als Erholungsgebiet schenkte. Und weil der Kaiser auch die Errichtung von Gastronomie-Ständen genehmigte, dauerte es nicht lange, bis am Rande des einstigen Jagdreviers der Vorläufer des heutigen Wurstelpraters entstand. Erste Gastbetriebe wurden errichtet, Wirte, Kaffeesieder und Lebzelter siedelten sich an, Schaukeln, Ringelspiele und Kegelbahnen folgten. 1895 wurde das Vergnügungsareal „Venedig in Wien“ errichtet. Der Prater wurde zusehends zu einem Ort der Kultur und Unterhaltung. Die „bessere“ Gesellschaft fuhr hier mit dem Fiaker aus, Kadetten und Wäschermädel hatten ihre Rendezvous, „Hutschenschleuderer“ und Kuriositätenkabinette wetteiferten um die Gunst des Publikums, Drehorgeln, Heurigensänger und Damenkapellen gaben ebenso ihre Melodien zum Besten wie Walzerkönig Johann Strauss oder die Operettenkomponisten Joseph Lanner und Carl Michael Ziehrer. Zur Unterhaltung der Kinder wurden etliche Puppentheater in einfachen Holzbuden errichtet, bei denen der lustige Hanswurst eine Hauptrolle spielte. Nach ihm wurde auch der Wurstelprater benannt. Das Riesenrad 1897 errichtet, ist und bleibt es mit seinen 64,75 Metern Höhe und 430 Tonnen Gewicht das Wahrzeichen des Wiener Praters. Seine weithin sichtbare Silhouette macht das Riesenrad zu einem echten Publikumsmagneten. Eine Fahrt mit dem Riesenrad ist ein Muss für jeden Besucher. Der Blick über Wien bleibt unvergesslich. Der Wurstelprater Mit über 250 Attraktionen ist der Wurstelprater wohl der bekannteste Teil des Wiener Praters: Die Palette reicht von nostalgischen Geisterbahnen, Ringelspielen, dem legendären Watschenmann, Gokart-Bahnen, Spielhallen und Buden mit Geschicklichkeitsspielen bis hin zu hypermodernen Anlagen, die den Adrenalinspiegel in luftige Höhen katapultieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Unterhaltungsparks in Europa ist der Eintritt frei, die konsumierten Unterhaltungen sind bei den einzelnen Schaustellern zu bezahlen. Dazu gibt‘s jede Menge Restaurants, Cafés, Imbissstände und Biergärten. Das Schweizerhaus Das Schweizerhaus ist seit Jahrzehnten eine Institution des Praters. Unter alten Kastanienbäumen lässt es sich hier herrlich plaudern und entspannen. Zur Stärkung empfehlen sich die bekannten „Kartoffelpuffer“ als Vorspeise und eine „Stelze“ (Eisbein) mit Senf und Kren als Hauptgang. Ein kühles Bier darf dabei selbstverständlich nicht fehlen. Die Liliputbahn Seit mehr als 75 Jahren fährt die Liliputbahn ihre Gäste durch das weitläuÀge Areal des Wiener Praters. Gemütlich zieht die Szenerie vorbei und man erlebt abseits des quirligen Wurstelpraters die saftig-grüne Landschaft der größten innerstädtischen Parkanlage Wiens.

The Vienna Prater The Prater was an imperial hunting ground accessible only to nobility until, in 1766, Emperor Joseph II declared the park open for general public enjoyment. Because his decree also permitted food establishments, it didn’t take long until the beginnings of today’s Wurstelpra-

ter started to take shape at the edge of the former hunting ground. The Àrst establishments – small inns, cafés and pastry bakers – began to settle here, followed soon after by play swings, merry-go-rounds and bowling lanes. 1895 saw the opening of the amusement park then known as “Venice in Vienna”, and the Prater increasingly became a place of culture and entertainment. The “better” part of society drove up by horse-drawn carriage, cadets and laundrettes met here for their amorous encounters, amusement rides and cabinets of curiosities competed for visitors, and organ grinders, tavern singers and women’s choirs provided the background music as much as the waltz king Johann Strauss or operetta composers Joseph Lanner and Carl Michael Ziehrer. Children’s entertainment was provided by countless puppet theatres on simple wooden stages in which the clown “Hanswurst” played a main role. It is to him that the Wurstelprater owes its name. Giant Ferris Wheel A landmark sight in the Vienna Prater is the Giant Ferris Wheel built in 1897. It is almost 65 metres tall and weighs some 430 tonnes. The Ferris wheel’s silhouette can be seen from afar, making it a real crowdpuller. A ride on the Ferris wheel is a must for any visitor. The views of Vienna are absolutely unforgettable. The Wurstelprater The WurstelUnd noch ein kleiner Geheimtipp! In prater is the most famous part der Abenddämmerung, wenn Lichter of the Vienna Prater, with more in allen Farben des Regenbogens die than 250 rides and attractions traumhafte Kulisse in hellem Glanz erthat include nostalgic ghost strahlen lassen, ist der Riesenradplatz trains, merry-go-rounds, fairbesonders sehenswert. ground dummies, go-karts, carnival games, shooting galleries, Here’s another insider’s tip! At dusk, games of chance and skill, and when lights in all the colours of the rainultra-modern rides to pump your bow illuminate the scene, the square adrenaline sky-high. In contrast in front of the Ferris wheel is especially to many other amusement parks, worth a visit. admission to the Wurstelprater is free and you pay only for those attractions which you actually use. There also are loads of restaurants, cafés, snack stands and beer gardens. The Schweizerhaus The Schweizerhaus (literally “Swiss house”) has been a Prater institution for decades. In the shade of the old chestnut trees, this is a cosy place to relax and chat with friends while enjoying fabulous fare. We recommend the famous Kartoffelpuffer (potato pancakes) as an appetizer and a Stelze (ham hock) with mustard and horseradish as a main course – accompanied by a cold beer, of course. The Liliputbahn The Lilliput Railway in the Vienna Prater has been carrying visitors through the extensive city park for over 75 years. The train offers a wonderful way to comfortably explore the lush green landscape of Vienna’s largest city park beyond the hustle and bustle of the Wurstelprater.

VI 32 Spring 11 | 21


HOTEL DREAMS 22 | VI 32 Spring 11

HOTEL(T)RÄUME HOTEL DREAMS DIE VI-SERIE: TEIL 21 | THE VI-SERIES: PART 21


VI 32 Spring 11 | 23


HOTEL DREAMS 24 | VI 32 Spring 11


Ein Stück historisches Wien A Piece of Vienna History H

inter einer originalgetreu renovierten Fassade – ehemals eine Manufaktur für optische Spezialgeräte – entstand das Rainers Hotel Vienna. Edles Design mit trendigen Akzenten schafft ein spannendes Ambiente, in dem sich Kulturliebhaber, Stadtbesucher und Geschäftsreisende wohlfühlen. Engagierte Mitarbeiter legen Wert auf persönlichen Service und herzliche Gastlichkeit. Das zentrumsnahe Businesshotel in urbanem Design fasziniert durch seine Mischung aus klassischer Eleganz, moderner Architektur und Wiener Charme. Neben 152 hellen Superior Zimmern und 2 Suiten steht Businessgästen auch ein Executive Floor mit eigener Lounge und kostenlosen Mehrleistungen zur Verfügung. Sechs Konferenzräume miteiner GesamtÁäche von 640 m² für bis zu 350 Personen schaffen optimale Bedingungen für Meetings, Workshops oder Produktpräsentationen, bei genügend Freiraum für ein traditionelles Kulturprogramm. Im Restaurant VERDE steht kreative Wiener Küche im Vordergrund. Das kompetente Serviceteam berät die Gäste bei der Wahl von korrespondierenden Weinen aus einer Topselektion von österreichischen und internationalen Rebsorten. Die Terrasse lädt im Sommer zu Frühstück, Businesslunch oder Dinner im Freien ein. Die trendige BriXX Bar bietet zu jeder Tageszeit den idealen Rahmen für Besprechungen oder unbeschwerte Momente.

B

ehind the façade of a former factory for specialty optical equipment – renovated and restored true to the original – lies the Rainers Hotel Vienna. The classic design with a modern touch makes for an exciting setting in which culture lovers, city visitors and business travellers will feel right at home. At the Rainers Hotel, the dedicated and committed hotel staff places great value on personal service and warm hospitality. The centrally located business hotel with urban design represents a fascinating blend of classic elegance, modern architecture and Viennese charm. In addition to the 152 bright superior rooms and 2 suites, an executive Áoor is available for business guests with a separate lounge and complimentary extra services. Six conference rooms, with a total Áoor area of 640 m² and space for up to 350 people, afford perfect working conditions for meetings, workshops or product launches, with enough Áexibility for a traditional cultural programme. The hotel restaurant VERDE is focused on creative Viennese cuisine. The competent service team will assist guests in their choice of the right wine from a top selection of Austrian and international winemakers. In the summer, the terrace is the perfect place for breakfast, a business lunch or dinner in the open air. The hip and trendy BriXX Bar offers the right setting for a business chat or relaxed moments at any time of day.

VI 32 Spring 11 | 25


HOTEL DREAMS 26 | VI 32 Spring 11


Rainers Hotel  Vienna Gudrunstraße 184, 1100 Wien , Österreich Tel.: +43 1 60580, Fax: +43 1 605 80 555 info@rainers-hotel.at, www.rainers-hotel.at VI 32 Spring 11 | 27


SALZBURG So eine neugierige Nase will trainiert sein. Einer, der weiß, wie das geht, hilft jetzt seinen kleinen Freunden bei der Lösung knifÁiger Aufgaben: „Little Amadeus“ zeigt bei seiner spannenden Entdeckungsreise durch die Altstadt, dass Salzburg ziemlich „cool“ ist. So much curiosity needs satisfying answers. Someone who knows how to do just that is Little Amadeus, who helps his little friends solve some tricky tasks. Children will enjoy this exciting journey of discovery through the Old Town and, along the way, will discover that Salzburg is actually quite “cool”.

28 | VI 32 Spring 11


AUSTRIA

Kleine Genies auf großer Tour Little Geniuses on a Big Tour V

om Brunnen mit den sagenhaften Meerespferden zunächst vielleicht zum plätschernden Mühlrad des Almkanals schlendern und sich danach in der jahrhundertealten Stiftsbäckerei stärken, oder doch lieber das Grab des Ritters in der Peterskirche suchen und nachsehen, was denn der Heilige Florian am Florianibrunnen in seiner Hand hält? Insgesamt rund zwei Stunden dauert der individuelle Spaziergang, bei dem Kinder mit ihren Eltern 13 originelle Besonderheiten der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt auf unterhaltsame Weise entdecken können. „Stadtforscher unterwegs in Salzburg“ nennt sich der dazugehörige Folder mit Stadtplan, der bei den Infostellen der Salzburg-Information und in den Hotels vor Ort kostenlos erhältlich ist.

Little Amadeus: Bekannt aus der gleichnamigen TV-Zeichentrickserie, präsentiert der kleine Amadeus jede der 13 Sehenswürdigkeiten auf kindergerechte Art, womit auch immer eine knifÁige Frage verknüpft ist. Die Beantwortung ist sicher kein Problem für kleine Stadturlauber!

F

rom the fountain with the fairy-tale seahorses, we could stroll over to the lapping mill wheel of the Alm Canal before getting a bite to eat at the centuries-old Stiftsbäckerei, Salzburg’s oldest bakery. Or we could search for a knight’s tomb in St. Peter’s Church before checking out what exactly St. Florian is holding in his hand at the Floriani Fountain. You should plan around two hours for this individual city tour, in which children and their parents can discover 13 unique facts about the UNESCO World Heritage Site Salzburg while having fun along the way. The “City Explorers in Salzburg” brochure and map is available at the Salzburg Information info points and in local hotels free of charge. Little Amadeus: Better known from the television series of the same name, Little Amadeus presents each of the 13 sights in a child-friendly way – and always has a tricky question for the kids to solve. For the little holiday-makers, the answer shouldn’t be a problem.

Jede Menge Spaß: Ein beliebtes Highlight sind natürlich die Wasserspiele im Schloss Hellbrunn, wo märchenhafte Grotten, mechanisches Theater und die immer wieder überraschenden Wasserfontänen alle Kinder begeistern. Gleich nebenan geht’s in den Salzburger Zoo, in dem nicht nur Breitmaulnashörner, Leopoarden und freiÁiegende Gänsegeier für Aufregung bei den kleinen Besuchern sorgen.

Loads of Fun: A big hit, of course, are the trick fountains of Hellbrunn Palace – the fairy-tale grottos, mechanical theatre and unexpected blasts of water never fail to thrill the kids. The Salzburg Zoo is right next door, where children will marvel at white rhinoceroses, leopards, free-Áying Griffon Vultures and much, much more.

In der Altstadt selbst ist alleine schon die Fahrt mit dem Schrägaufzug, der Festungsbahn hinauf auf die Festung Hohensalzburg, ein Erlebnis. Zur Flussschifffahrt auf der Salzach lädt die „Amadeus“, und rund 15 km außerhalb der Stadt locken die Salzwelten mit Bootsfahrt auf einem unterirdischen See und pfeilschnellen Bergmannsrutschen.

In the Old Town, the ride up to Hohensalzburg Castle in the Festungsbahn funicular is an experience in itself. For river tours, the river boat “Amadeus” is available on the Salzach. Around 15 km outside the city, the Hallein Salt Worlds offer boat tours on an underground lake and lightning-fast miners’ slides.

Spannende Museen: Museen? Auch die sind in Salzburg echt spannend! Im Museum der Moderne und in der Residenzgalerie experimentieren kleine Künstler mit unterschiedlichsten Materialien und Farben, im Miracle’s Wax Museum geht es Áugs ab in die Zeit Mozarts, und im Spielzeugmuseum entdecken die Kleinen Puppen, Teddys, Blech- und Holzspielzeug und Papiertheater aus den vergangenen 250 Jahren. Die „Kinder-Welt“ des im Vorjahr völlig neu gestalteten Salzburg Museums in der Neuen Residenz wartet mit geheimen Eingängen, Durchblicken und Nischen auf, die nur für Kinder zugänglich sind.

Exciting Museums: Even the museums are exciting in Salzburg! At the Museum der Moderne and the Residenzgalerie, little artists can experiment with different colours and materials; at the Miracle’s Wax Museum, kids are transported back to Mozart’s time; and in the Toy Museum, the little ones will discover dolls, teddy bears, tin and wood toys, and toy theatres from the past 250 years. The World of Children at the newly remodelled Salzburg Museum in the Neue Residenz offers secret passages, inside views and plenty of nooks and crannies that are only accessible for kids.

Die meisten Museen und viele Theater bieten das ganze Jahr über immer wieder spezielle Kinderprogramme für verschiedenste Altersstufen. So auch das fast hundertjährige Salzburger Marionettentheater, das nachmittags bei speziellen Kurzvorstellungen junge Besucher für klassische Musik begeistert. Es lohnt sich jedenfalls, sich schon vor Reiseantritt über die jeweiligen speziellen Angebote zu informieren.

Die meisten Museen und viele Theater bieten das ganze Jahr über immer wieder spezielle Kinderprogramme für verschiedenste Altersstufen. So auch das fast hundertjährige Salzburger Marionettentheater, das nachmittags bei speziellen Kurzvorstellungen junge Besucher für klassische Musik begeistert. Es lohnt sich jedenfalls, sich schon vor Reiseantritt über die jeweiligen speziellen Angebote zu informieren.

VI 32 Spring 11 | 29


KITZBĂœHEL 30 | VI 32 Spring 11

Imposant und Idyllisch | Impressive and Idyllic

Bergwandern in Tirol Mountain Hiking in Tyrol Teil 1 | Part 1


AUSTRIA

Das 5-Sterne Royal Spa Kitzbühel Hotel in Jochberg ist der geeignete Ausgangspunkt für traumhaft schöne Bergwanderungen in den Kitzbüheler Alpen. Das Team rund um Concierge Tobias von Reiche hält eine Reihe von kürzeren und längeren, anspruchsvolleren und bequemeren Wanderungen bereit und versorgt Wanderwillige im Vorfeld auch professionell mit vielen Tipps und Informationen, damit jede Bergtour zum Erlebnis wird. Konrad Holzer, österreichischer Reise- und Gourmetjournalist, hat jede der Wanderungen für Sie, geschätzte Leser, getestet und einige der schönsten Wege in lockerer Folge für das VI-Magazin niedergeschrieben. Erkunden Sie heuer vom Frühjahr bis in den Herbst hinein im VI-Magazin das Wanderparadies rund um Jochberg und Kitzbühel. Den Beginn machen – zum Eingehen – ein Spaziergang und zwei leichtere Touren. The 5-star Royal Spa Kitzbühel Hotel in Jochberg is the perfect starting point for unforgettable hikes in the Kitzbühel Alps. Concierge Tobias von Reiche and his team can recommend a number of short or long hikes from easy strolls to more challenging routes. Thanks to their valuable tips and information, a tour in the mountains is sure to become an experience to remember. Konrad Holzer, Austrian travel and food journalist, has tested each of the hikes himself and describes some of the most beautiful trails for VI Magazine. This year, VI Magazine gives you the opportunity to explore the hiking paradise around Jochberg and Kitzbühel. For starters: one stroll and two easier tours. Rund um den Schwarzsee Der Schwarzsee – ganz nahe bei Kitzbühel – ist einer der wärmsten Seen der Alpen und besitzt durch seinen Moorgehalt noch dazu heilkräftige Wirkung. Wenn man es sich nun ganz einfach machen möchte, dann umrundet man zuerst einmal den See. Dieser zweieinhalb Kilometer lange Weg ist ein angenehmer Spaziergang und bietet immer wieder schöne Aussichten. Zum Gieringer Weiher Der Parkplatz neben dem Strandbad ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Gieringer Weiher. Diese führt abwechslungsreich durch kleine Wälder und über Wiesen, einmal leicht ansteigend, dann wieder abfallend, und auf einmal tut sich der Wald vor einem auf und man sieht imposant den Wilden Kaiser vor sich stehen. Malerisch ins Ansichtskartenidyll passen die Bauernhäuser im Vordergrund. Nach ein paar Gehminuten ist man dann beim Gieringer Weiher, einem kleinen, verborgen liegenden Badeteich, den nur Eingeweihte kennen. Er ist ebenfalls moorhältig und kann auch mit dem Boot befahren werden. Das Buffet dort bietet einiges zum Essen und Trinken an. Der Weg zurück zum Schwarzsee führt dann vorbei an prächtigen Villen. Über die Jagerwurzhütte zur Bruggeralm Für diese Wanderung bleiben wir in Jochberg und fahren den Scheringweg, eine wunderschön angelegte Bergstraße, hinauf zum Parkplatz. Von dort zieht sich der Weg in steilen Kehren hinauf zur Jagerwurzhütte. Man sollte diesen AusÁug

VI 32 Spring 11 | 31


KITZBÜHEL

eher früher am Vormittag angehen, denn später brennt die Sonne dort unbarmherzig. Die Bergbauern müssen trotzdem ihre Arbeit verrichten. Die Jagerwurzhütte wird nur im Winter bewirtschaftet, ist aber sehr schön angelegt und bietet auch in der warmen Jahreszeit Platz für eine kurze Rast. Von nun an geht‘s bergab, auf breiten, weichen, grasigen Wegen hinunter zur Bruggeralm. Auf der Bruggeralm herrscht familiärer Betrieb, Wirtsleute und Gäste kennen einander sichtlich von früheren Begegnungen. Hier wird auch all das in hervorragender Qualität angeboten, was man sich so von einer Tiroler Alm erwartet. Und von der Terrasse sieht man hinauf auf den Pass Thurn, den Ausgangspunkt einer Wanderung, die dann im nächsten Heft vorgestellt werden soll. Angenehm, immer leicht bergab führt die Bergstraße zurück zum Parkplatz.

Around Schwarzsee Lake Schwarzsee Lake near Kitzbühel is one of the warmest lakes in the Alps. Its peat content gives the lake a healing factor. If you want to take it easy, you should begin with a walk around the lake. The two-and-ahalf kilometre walk is a comfortable stroll and offers a number of gorgeous views. To Gieringer Weiher Lake The hike to Gieringer Weiher begins from the parking lot next to the public swimming area at Schwarzsee Lake. The trail passes through varied terrain, from small woods to alpine meadows, dipping and rising as

32 | VI 32 Spring 11

it goes until the forest suddenly lightens and gives view to the impressive Wilder Kaiser range. The farm houses in the foreground make for a perfect picture-postcard scene. After a few more minutes, we come to Gieringer Weiher, a hidden swimming hole only insiders know of. Also a peatforming lake, boats are available for rent here. The lakeside snack bar offers a small selection of food and drink. On the trail back to Schwarzsee Lake, we can admire some stately villas along the way. Via Jagerwurzhütte to Bruggeralm For this hike, we stay in Jochberg and drive along Scheringweg, a gorgeous mountain road, to a parking lot from which the trail follows a number of steep hairpin bends up to the Jagerwurzhütte. You should start this hike in the morning to avoid the intense midday sun. The mountain farmers, on the other, must still do their chores. The Jagerwurzhütte is open only in winter, but it is beautifully located and offers itself for a short break in summer too. To the Bruggeralm, it’s all downhill from here along wide, grassy trails. A familiar atmosphere reigns at the Bruggeralm, where the hosts and the guests clearly know each other from previous encounters. The Bruggeralm serves everything you would expect from a Tyrolean inn – in the highest quality imaginable. From the terrace you can see all the way to Thurn Pass, the starting point for a hike that will be described in the next issue. For now, the mountain road is an easy descent back to the parking lot.


Die Kultur um den „Heurigen“ The Culture of the “Heuriger”

D

as Recht der Weinhauern, Eigenbauwein im eigenen Haus ohne besondere Lizenz auszuschenken, geht auf eine Verordnung des Kaisers Joseph II. von 1784 zurück. „Heuriger“ bezeichnet sowohl einen Jungwein als auch die Buschenschank, die ihn ausschenkt. Das Wort leitet sich von „heuer“ ab, dem süddeutschen Ausdruck für „dieses“ Jahr. Heurig bedeutet also diesjährig.

A

Man geht zum Heurigen, sitzt beim Heurigen, trinkt Heurigen, genießt beim Heurigen! Auch beim Heurigenabend im andel’s Designhotel in Berlin, wo Sommelier Stefan Jüling gemeinsam mit renommierten Österreichische Winzern zum gemütlichen Weinverkosten im Restaurant a.choice einlud. Es trafen sich Freunde der Kulinarik in bester Laune. „Wein zu genießen ist so faszinierend und abwechslungsreich wie die Länder und Regionen zu besuchen, in denen Wein angebaut wird. Edler Wein und köstliche Speisen gehören zum Lifestyle“, betonte der Hausherr Direktor Ralph Alsdorf. Chefkoch Ronald Markgraf bot diverse Köstlichkeiten.

People go to a heuriger to sit, drink and enjoy. And that is what they did at the heuriger evening organised by the andel’s design hotel in Berlin, where sommelier Stefan Jüling, together with renowned Austrian winemakers, invited guests to enjoy a comfortable wine tasting in the hotel restaurant a.choice. The event brought together friends of good food in a great atmosphere. “Enjoying wine is as fascinating and exciting as visiting the countries and regions where the wine is grown. Fine wine and good food belong to any deÀnition of good style”, says General Manager Ralph Alsdorf. Executive chef Ronald Markgraf served a wide range of delicious foods.

NEWSFLASH

andel’s Hotel s Berlin

decree issued by Emperor Joseph II in 1784 gave winemakers the right to sell self-produced wine in their own establishments without the need for a special licence. The word “heuriger” describes both the year’s wine as well as the wine tavern in which it is served. “Heuriger” derives from “heuer”, which in the southern German dialects means “this year”. “Heurig” thus means “this year’s”.

VI 32 Spring 11 | 33


NEWSFLASH 34 | VI 32 Spring 11

Senator Hotel  Vienna Service Gold Award

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s Skispringerin Daniela Iraschko zu Gast Ski Jumper Daniela Iraschko

Das bei Wienbesuchern und Geschäftsreisenden sehr beliebte 3-Sterne Senator Hotel Vienna im 17. Wiener Gemeindebezirk wurde von der renommierten britischen Reiseagentur Great Rail Journeys and Treyn Holidays in Europa mit dem Gold Award für herausragende Serviceleistung ausgezeichnet. Das Haus besticht durch sein modernes, ansprechendes Design und ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ende Dezember hatte das Hotel Loipersdorf Spa & Conference die Ehre, die erfolgreiche österreichische Skispringerin Daniela Iraschko unter seinen Gästen begrüßen zu dürfen. Vor dem Wettkampfstart Ende Jänner konnte sich die mehrfache Meisterin in der angenehmen und diskreten Hotelatmosphäre erholen und auf die nächsten Bewerbe vorbereiten.

The modern 3-star Senator Hotel in Vienna, a popular accommodation with tourists and business travellers alike, received the Gold Award for outstanding hotel services from renowned British tour operator Great Rail Journeys and sister brand Treyn Holidays. The hotel stands out for its modern, attractive design and excellent balance between price and performance.

At the end of December, the Hotel Loipersdorf Spa & Conference had the honour of welcoming successful Austrian ski jumper Daniela Iraschko. Before the ski jumping competitions at the end of January, the multiple champion took advantage of the comfortable and discreet hotel atmosphere to relax and prepare for the next contest.

angelo Designhotel  Munich Magie liegt in der Luft Magic is in the Air

andel’s Hotel  Łódź Charity-Event

Die Crew der preisgekrönten Show „Magic! Zauber der Illusion“, die erneut im Münchener Prinzregententheater gastierte, verzauberte während ihres Aufenthaltes im Haus auch das angelo Designhotel München. Die Meister der Zauberkunst, der Magie und der Illusion beeindruckten mit ihren geheimnisvollen Künsten natürlich auch die Mitarbeiter des Hotels.

Am 9. Jänner fand bereits zum 19. Mal das große Finale der landesweiten Spendenaktion „Great Orchestra of Christmas Charity“ statt. Das von vielen Freiwilligen gesammelte Geld kommt schwerkranken Kindern zu gute. Das andel’s Hotel Łódź unterstützte die Aktion, indem Chefkoch Miroslaw Jabłoński alle freiwilligen Helfer persönlich mit köstlichen Suppen verköstigte.

The crew of the award-winning show “Magic! Zauber der Illusion”, which is again playing at Munich’s Prince Regent’s Theatre, cast a spell on the angelo design hotel Munich during their stay there. The masters of magic and illusion impressed the hotel employees with their mysterious magic tricks.

On 9 January, the grand Ànale of the Great Orchestra of Christmas Charity national donations drive took place for the 19th time. The money collected by an army of volunteers will be donated to seriously ill children. The andel’s Hotel Łódź supported the campaign with chef de cuisine Miroslaw Jabłoński providing a delicious soup for the volunteer help.


angelo Hotel  Prague Hoch hinaus mit Emirates Airlines Up, Up and Away with Emirates Airlines

Diplomat Hotel  Prague Nummer eins im Konferenzsegment Number One in the Conference Segment

Die renommierte Fluggesellschaft Emirates Airlines hielt das jährliche Firmenmeeting heuer im 4-Sterne angelo Hotel Prag ab. Schon zuvor vertraute Emirates auf den hohen Servicestandard der Prager VI-Hotels und wählte bei den beiden vorangegangenen 3-tägigen Konferenzen jeweils das 5-Sterne Hotel Savoy und das 4-Sterne andel’s Hotel als Meeting-Location.

Das 4-Sterne Hotel Diplomat in Prag zählt seit mehr als 20 Jahren zu den ersten Adressen im Konferenzsegment der Goldenen Stadt. Das Hotel Diplomat bietet unumstritten die modernste und größte KonferenzÁäche in Prag. Seit der Eröffnung wurden mehr als drei Millionen Geschäfts- und Individualreisende gezählt. Rund 1.300 Konferenzen pro Jahr bestätigen den hohen Qualitätsstandard des Hotels.

The renowned airline Emirates held its annual company meeting at the 4-star angelo Hotel in Prague this year. This is not the Àrst time that Emirates trusted the high standard of service of the VI hotels in Prague, having chosen the 5-star Hotel Savoy and the 4-star andel’s Hotel as the location for its two previous 3-day meetings.

The 4-star Diplomat Hotel in Prague has been one of the top names in the conference segment in the Golden City for over 20 years. Without a doubt, the Diplomat Hotel offers the largest and most modern conference facility in the city. Since its opening, the hotel has welcomed more than three million business travellers and individual guests. The approximately 1,300 conferences a year conÀrm the high quality standard.

Chopin Hotel  Cracow 3. Internationales Theaterfestival 3rd International Theatre Festival

Vienna International Hotels & Resorts Mag. Christa Halander - VI Hot Shots Winner

Das Chopin Hotel in Krakau konnte zahlreiche Theaterstars des Internationalen Theaterfestivals als Gäste begrüßen. Namhafte Schauspieler wie Jan Englert und Grażyna Szapołowska kamen, um das Publikum mit einem umfangreichen Spektrum an Aufführungen zu begeistern. Das Festival gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Internationalität. Polnische Theaterkunst begeistert die Welt!

Frau Halander hat einen Aufenthalt von zwei Nächten inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet im 5-Sterne Hotel Savoy in Prag mit ihrem eingesandten Foto gewonnen. „Wir haben die wunderschöne Vorweihnachtszeit in Prag nicht nur auf den Weihnachtsmärkten genossen, sondern auch im 4-Sterne Hotel Diplomat. Dort gab es außer hübsch dekorierten Christbäumen auch dieses nette Lebkuchenhaus-Dorf in weihnachtlicher Atmosphäre zu bestaunen!

The Chopin Hotel in Cracow had the honour of welcoming a number of theatre stars among its guests. Famous Polish actors such as Jan Englert and Grażyna Szapołowska came to excite audiences with an extensive range of performances. The festival has become increasingly international in the last few years. Polish theatre excites the world!

With her entry to our photo contest, Mrs. Halander has won a stay for two nights at the 5-star Hotel Savoy in Prague including an extensive breakfast buffet. “We enjoyed the wonderful pre-Christmas time in Prague – not only at the Christmas markets, but also in the 4-star Diplomat Hotel. In addition to a gorgeously decorated tree, the Christmas atmosphere there also included a pretty gingerbread village!”

VI 32 Spring 11 | 35


NEWSFLASH

CD Release-Party

& Concert

1 1 0 2 “ y t r a P n w o t o M „ e h T

se from Vienna Inar’s musical relea ye s thi y, ar d to nu Ja n mid(VI) was presente sikveröffentlichung lmanagement AG te Mu nix Ho ge l oe hri na Ph sjä tio the die rna at te die and guests (VI) in itte Jänner wurde invited journalists management AG lly tel cia Ho al ofÀ ion the at ern ll der Vienna Int lub in Wien ofÀzie nna. Supperclub in Vie des Phönix Supperc llt. den Räumlichkeiten ste rge vo n ste Gä dication to d un n ste tion is another de geladenen Journali fifth VI CD produc e cords. The Th Re wn to Mo itroit record label eder ganz im Ze wi De ry ht ste da n en colourful tio a leg uk is e od th party 2011” n ReDie fünfte VI-CD-Pr tion “the motown ttenlabels Motow ila Pla r mp ations of ite et co tro pr ul De er so int ren 2011“ spannt wn with modern to rty chen des legendä pa Mo n h ug tow uced ro mo th e y pr journe mpilation „th r the album, od cords: Die Soul-Co retationen von Mo sical backing fo erp Mu Int phan s. n hit Ste rne c er de ssi uc mo t cla n mi ian and prod ng des einen bunten Boge um unter der Leitu Soul ed Viennese music e Alb wn s tiv no da lec re Se rde by e wu Th t iel nd d by the ba zenten Stephan town-Hits. Eingesp ide du ov pr Pro s Mod wa un as r, ers ne ch sik Gleix ener Mu nd al musicians su renommierten Wi Soul Club“, bestehe ing of exception the e ist d tiv ns we lec Co . Se wo e ub Cl nd „Th nd manuel, the ba de Leroy EmEm en Gleixner mit der Ba y eg ro n-L Le e d tow iqu en un Mo r town leg with their stlern wie de presentation live aus Ausnahmekün n die anwesenden CD tio e ta th en at äs -Pr ds CD ow r cr nd de manuel, die währe d begeisterten. sound. einzigartigen Soun em ihr t mi live ste Gä 11” e motown party 20 rty pa released soul CD “th „the motown tly da CD en en ulrec So leg e e Th the en of ien und Fans lovers and fans er Die soeben ersch sic ab mu bh for -Lie t a sik gif to Mu ct is the perfe el was home kte Geschenk für Detroit-based lab l aus Detroit hat2011“ ist das perfe town sound. The ounds. Dieses Labe Mo ry n-S er one hits in the tow mb nu Mo d rch ren an du rs dä des legen world-class sta nzes Arsenal von of ga e ng ein n ra hre de tations, Marvin Ja wi mp er 70 Robinson, The Te n Weltstars im ey vo te in den 60er und ok ge Sm th Rie s: e 70 en d es 1960s an und eine erl The Jackson Five wi , schlagenden Hits er and, of course, tions, Marvin Gaye nd pta Wo Tem vie e Ste Th , n, . ye so Ga Robin me a few junProgramm: Smokie Jackson, just to na ckson Five mit dem a young Michael nicht zuletzt die Ja d un er . nd en Wo nn vie ne zu Ste nige n, um nur einige we gen Michael Jackso

M

36 | VI 32 Spring 11

I


NEWSFLASH

1 1 0 2 “ y t r a P n w o t o M „ e

Th

c a b

e g a t ks

h wieder ganz rty 2011“, die sic a p n ow ot m Im Auftrag der D „the cords widmet? enen VI-Soul-C hi Re sc n er ow en ot M eb s r national und label der so ephan Gleixne etroiter Platten St D Wer steht hinter t n en re uz ä d od en Pr g otown party ierte e des le ent AG engag pilation „the m em om der Geschicht g -C na ul a So m el ie d ot H tional irklichen. ses Projekt, um Vienna Interna n-Hits, zu verw Musiker für die ow te ot M nn a n re ek ä b d l en internationa tion der leg y erne Interpreta ted to the histor 2011”, dedica 2011“, eine mod l rty a na p n tio a ow rn ot te a In “the m ioned by Vienn sed VI soul CD iss a m le nd a re om ly lly C nt na s? ce rd tio the re Motown Reco a number of na Who is behind it record label ught together ro ro he motown et b “t r D n ne ry ix a tio d le ila G p en Stephan soul com of the leg e er th uc g d in ro lis p , a G re ulent history. ent A ct of country’s turb ns for the proje e Hotelmanagem ia .th ic ts us hi m n d ow ne ot renow of legendary M internationally interpretation n er od m a ”, party 2011

38 | VI 32 Spring 11


e Leroy EmmaMotown-Legend ub Cl ul So maro, ive The Select ngerin Mary La el- und Soul-Sä sp GösGo n -, fa es Ste Blu r , nuel zzmusike Wegscheider, Ja waren re de an le Pianist Christian vie und ladies Soulicious usiker forsinger, die Front nd Ausnahmem tze Du n ei s al r eh M i. ctive Soul le be Se da he it m er zu der Band „T xn ei d Gl an ph mierte Ste ren Hits gebühren Brothers sowie de nk Fu e di um “, Club zu würdigen. schon ten der Musiker r kennt die meis te er nn ko “ 11 Stephan Gleixne 20 motown party e „th it M . saen ein hr m seit vielen Ja n für eine ge dieser Konstellatio s in Da . als ell stm ion er at er sie ab ebnis ist sens winnen. Das Erg nage igi n or tio uk die r od fü Pr t e ek m d Resp it viel Gefühl un ovisation Album wurde m Kreativität, Impr it M t. ier uz od pr s ng Songs So nige ow nd ot stä len M neue, eigen n de an tst en e und Spielfreud Brothers. berühmten Funk als Tribut an die be des Albums en Eine Hörpro uf ka n, re com. hö an Anfassen, f www.vi-hotels. 2011“ gibt es au rty bei pa kt n re di ow ,ot 15 m „the eis von EUR s Album zum Pr oder s ne iTu e wi s Erhältlich ist da Shop nal, auf Onlinenational Vienna Inter natio n Vienna Inter lne ze ein n de in e wi so on az Am . Hotels & Resorts

anugend Leroy Emm Club Motown le ul anist So pi ive o, ct ar le m Se The Mary La and soul singer nger, ssi Gö n fa Ste el, blues, gospel ician heider, jazz mus contribuChristian Wegsc and many more us cio uli So of s nt le Gleixner ta l an ca ph vo e Ste th come true. m bu al e th d foring ted to mak nal musicians an dozen exceptio a oper an pr th e e th or y m took ul Club to pa The Selective So med them into nk Brothers. respect to the Fu the musicians s known most of ha er e xn ei Gl Stephan ” was the first tim own party 2011 ot m is e lt “th su t re bu e s, Th for year tellation. ther in this cons the ge to ed e at m tre s ca an ey ici th mus sensational. The l their nothing short of ect, applying al sp re th wi s ng so n songs ow e ot th M l ve gi ina orig d passion to an n tio isa ous ov pr creativity, im bute to the fam order to pay tri in n ow r ei th a life of Funk Brothers. e of An audio sampl to samples, buy n w. te lis ww t, at ou e it bl k la Chec 11” is avai dimotown party 20 15 R EU r fo d se the album “the rcha e CD can be pu s such as vi-hotels.com. Th l, at online shop na tio na er Int na en Vi Inter natim na fro en ly rect dual Vi and at the indivi iTunes or Amazon sorts. onal Hotels & Re

VI 32 Spring 11 | 39


NEWSFLASH 40 | VI 32 Spring 11

Royal Spa Kitzbühel  Jochberg Jetons für einen guten Zweck Chips for a Good Cause

andel’s Hotel  Łódź Ein rockiges Neujahr 2011 A Rockin’ New Year 2011

Im 5-Sterne Luxushotel Royal Spa Kitzbühel rollte die Kugel in der Silvesternacht für einen guten Zweck. Das Casino Kitzbühel stellte großzügig die Spieltische und Croupiers zur Verfügung. Die begeisterten Gäste erspielten in schillernder Atmosphäre einen Gesamtwert von € 3.557, welcher an den ortsansässigen Verein KIDS gespendet wurde. KIDS unterstützt die Betroffenen als auch die Angehörigen behinderter Kinder

„Rock ’n’ Roll die ganze Nacht!“ Dem Motto der diesjährigen Silvesterparty getreu, tanzten die Gäste im andel’s Hotel Łódź bis in die frühen Morgenstunden zu den größten Hits der Rock ’n’ Roll-Ära. Marilyn-Monroe- und Elvis-Presley-Showeinlagen und Tanzaufführungen begeisterten die Partygäste, die beschwingt und mit viel guter Laune das neue Jahr 2011 willkommen hießen!

During the New Year’s Eve party at the 5-star luxury hotel Royal Spa Kitzbühel, the roulette ball was rolling for a good cause. Casino Kitzbühel graciously provided the tables and croupiers. The enthusiastic guests raised a total of € 3,557 during the dazzling casino night. All proceeds will be donated to the local KIDS self-help group.

„Rock ’n’ Roll all night long!“ In line with the motto of this year’s New Year’s Eve party, guests of the andel’s Hotel Łódź danced the night away to the greatest hits of the rock ’n’ roll era. Marilyn Monroe and Elvis Presley interludes and dance performances put the guests in the right party mood to ring in 2011.

Apoksiomen Hotel  Mali Lošinj Frühlings-Eröffnung im Apoksiomen Spring Opening at the Apoksiomen

Bristol Hotel  Opatija Treue wird belohnt! Loyalty Has Its Reward

Das 4-Sterne-Boutiquehotel Apoksiomen direkt in der Hafenbucht von Mali Lošinj öffnet Anfang April wieder seine Pforten. Das einzigartige Inselklima und die vielen kleinen Städtchen wie Mali Lošinj ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Reisende auf der Suche nach Entspannung und Natur an. Das 4-Sterne-Boutiquehotel Apoksiomen ist der perfekte Ausgangspunkt für ausgedehnte Erkundungstouren auf der Insel!

Als Wertschätzung für seine treuesten Spa-Kunden hat das 4-Sterne Hotel Bristol in Opatija ein spezielles Treueprogramm kreiert. Mittels einer Spa- & Beauty-Kundenkarte sammeln Gäste wertvolle Punkte für Spa-Behandlungen und den Kauf von Kosmetikprodukten. Damit erhalten Sie Vergünstigungen, nehmen an Gewinnspielen teil und werden an Ihrem Geburtstag mit einem kleinen Geschenk überrascht.

The 4-star Apoksiomen boutique hotel, located directly in the car-free harbour area of Mali Lošinj, will re-open its doors at the beginning of April. The unique island climate and the many little, picturesque towns like Mali Lošinj attract countless visitors searching for rest and nature every year. The 4-star Apoksiomen boutique hotel is the perfect starting point for long tours of discovery on the island.

The 4-star Hotel Bristol in Opatija has set up a special loyalty programme as a way to reward its most loyal spa customers. Guests can collect valuable points for spa treatments and the purchase of beauty products on their spa & beauty customer card. The programme offers guests special discounts, allows them to take part in contests for prizes, and surprises them with a small gift on their birthday.


angelo Hotel  Katowice Perfekt für Messen Perfect for Fairs

andel‘s Hotel  Prague Cirque du Soleil

Anfang Dezember verwandelte sich das 4-Sterne angelo Hotel Katowice in ein professionelles Messezentrum. Hunderte Besucher kamen, um im Foyer und Konferenzbereich an mehreren unterschiedlichen Konferenzen und Präsentationen des „Silesian Retina Meeting 2010“ teilzunehmen. Das Hotelteam meisterte die Veranstaltung souverän. Ergebnis: Die Messe wird auch 2011 im angelo Hotel stattÀnden!

Der weltbekannte Fantasiezirkus „Cirque du Soleil“ gastierte Mitte November mit der Show „Saltimbanco“ in Prag. Den zahlreichen Gästen wurde Akrobatik der Spitzenklasse geboten. Auch das andel’s Hotel Prag durfte etwas Zirkusluft schnuppern, denn es hatte die Ehre, die gesamte Artistencrew für einige Tage bei sich im Haus begrüßen zu dürfen.

At the beginning of December, the 4-star angelo Hotel in Katowice was transformed into a professional exhibition centre. Hundreds of visitors came to the hotel’s foyer and conference area to attend the conferences and presentations of the Silesian Retina Meeting 2010. The hotel team mastered the event with perfection. The result: the fair will take place at the angelo Hotel again in 2011.

The world-famous fantasy circus Cirque du Soleil was in Prague in mid-November with its show “Saltimbanco”, treating audiences to top acrobatic artistry. The andel’s Hotel in Prague was exposed to some circus air itself – the hotel had the honour of welcoming the entire crew of circus artists during their stay in Prague.

Vienna International Hotels & Resorts 3 VI-Hotels als HolidayCheck TopHotels 2011 3 VI Hotels Win HolidayCheck TopHotels 2011

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s Steirische Weindegustation Styrian Wine Tasting

Drei Vienna-International-Hotels wurden unter die 332 weltweit ausgezeichneten HolidayCheck TopHotels 2011 gewählt. Das renommierte 4-Sterne-Businesshotel Diplomat in Prag wurde mit dem Gold Award für eine brillante Gesamtleistung ausgezeichnet. Das 3-Sterne Senator Hotel Vienna punktete mit seiner herausragenden Serviceleistung. Das 4-Sterne andel’s Designhotel in Berlin wurde für seine kreative, ausgezeichnete Kulinarik mit dem Bronze Award geehrt.

Anfang Jänner hatten die Gäste des 4-Sterne Superior Hotels Loipersdorf Spa & Conference die einzigartige Möglichkeit, ausgewählte Weine des steirischen Weinguts Gerhard Wohlmuth zu verkosten. Winzer KR Gerhard Wohlmuth kommentierte die edlen Tropfen persönlich für die interessierten Gäste. Highlight des Abends war die Präsentation der neuen Weinserie „Summus“.

Three Vienna International hotels were selected among 332 HolidayCheck TopHotels 2011 worldwide. The 4-star Diplomat hotel in Prag received the Gold Award for its overall excellence. The 3-star Senator Hotel in Vienna received Gold for its excellent service. The 4-star andel’s design hotel in Berlin was decorated with the Bronze Award for its cuisine.

At the beginning of January, guests of the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference had the unique opportunity of sampling selected wines from the Styrian winery of Gerhard Wohlmuth. Winemaker Gerhard Wohlmuth himself was present to comment the Àne wines for the interested guests. The highlight of the evening was the presentation of the new wine series, Summus.

VI 32 Spring 11 | 41


NEWSFLASH

Vienna International Hotelmanagement AG

Thomas Aistleitner

Neuer Vorstandsvorsitzender | New CEO

M

it Anfang Februar hat Thomas Aistleitner als Interimsmanager die Funktion des CEOs der VI übernehmen. Er zeichnet damit in den kommenden sechs Monaten für die Leitung Österreichs größter Hotelmanagementgesellschaft mit insgesamt 34 erstklassigen Hotels & Resorts in zehn europäischen Ländern verantwortlich. Als langjähriger Vorsitzender der Geschäftsführung der Bank Austria Leasing-Gruppe und selbstständiger Unternehmensberater verfügt Thomas Aistleitner über die entsprechende Erfahrung und das Know-how in der Unternehmensführung, um die VI in dieser Zeit zu leiten und gleichzeitig die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden vorzubereiten und zu begleiten.

T

homas Aistleitner took over as the interim manager and Chairman of the Management Board for six months. He will be responsible for heading up Austria’s largest hotel management company with a total of 34 Àrst-class hotels and resorts in ten European countries. As the long-time chairman of the management board of the Bank Austria Leasing group and later on as an independent corporate consultant, Thomas Aistleitner has the managerial experience and expertise to lead VI during the next months, and he will simultaneously initiate and conduct the search for a new chairman of the Management Board.

a.choice Restaurant andel’s Hotel Berlin

Eine gute Wahl A Good Choice

42 | VI 32 Spring 11

D

as Restaurant a.choice im 4-Sterne Superior andel’s Hotel Berlin ist aus Berlins Gourmetszene nicht mehr wegzudenken. Der für Fine Dining bisher eher unbekannte Berliner Bezirk Lichtenberg ist durch das Restaurant a.choice nun in aller Munde. Der junge Küchenchef Ronald Markgraf besticht hier seit der Eröffnung mit seinem kreativen und rafÀnierten Stil. Gemeinsam mit seiner engagierten Küchenbrigade kreiert er täglich für die anspruchsvollen, internationalen Gäste des Hotels und für Berliner Gourmets Geschmackserlebnisse auf höchstem Niveau. Für Liebhaber des österreichischen Weins öffnet Restaurantleiter und Sommelier Stefan Jüling die bestens sortierte Weinkammer.

T

Das Highlight auf der Karte: Die Gäste können an einem Abend die gesamte Speisekarte testen, denn Ronald Markgraf bietet seine Gerichte auch in Tapas-Größe an.

As a special highlight: On every evening a week, guests can sample every item on the menu when Ronald Markgraf serves his dishes in tapas size.

he restaurant a.choice in the 4-star superior andel’s Hotel Berlin has become a Àrm Àxture on Berlin’s gourmet scene. As a result, Berlin-Lichtenberg – a district that had not exactly been known for its Àne dining – has become the talk of the town. Ronald Markgraf, a.choice’s young chef de cuisine, has been wowing guests with his creative and original style since the opening. Together with his dedicated kitchen brigade, he creates top taste sensations for local gourmets and demanding hotel guests from around the world. Restaurant manager and sommelier Stefan Jüling invites lovers of Austrian wines to discover the vast assortment in the restaurant’s wine vault.


ŁÓDŹ

Vom Webstuhl zur Haute Couture From the Loom to Haute Couture

Bunte Farben, tolle Brokate, feine Seide, herrliche Muster… In Łódź werden sowohl StofÁiebhaber und Fashion-Victims als auch Historiker glücklich. Denn hier dreht sich alles um Textilien: von der Geschichte des Łódźer Textil-Imperiums über Arten der Produktion bis hin zu Haute Couture und Prêt-à-Porter-Kollektionen, die bei den Poland Fashion Weeks in Łódź zu sehen sind. Bright colours, fantastic brocades, Àne silk, magniÀcent patterns… Łódź satisÀes lovers of Àne cloths, fashion victims and historians alike. Everything here revolves around textiles: from the history of Łódź’s textile empire to the different methods of production to haute couture and prêt-à-porter collections that are on display at the Poland Fashion Weeks in Łódź.

VI 32 Spring 11 | 43


ŁÓDŹ 44 | VI 32 Spring 11


POLAND

Ł

ódź, die drittgrößte Stadt Polens, kann mittlerweile auf 200 Jahre Textilgeschichte zurückblicken. Auslöser für diese Entwicklung war ein Edikt, das ausländische Weber und Handwerker dazu ermunterte, sich hier niederzulassen. Mehr über die Geschichte der Textilindustrie des „polnischen Manchester“, wie Łódź oft genannt wird, erfährt man im Zentralen Textilmuseum. Dieses ist in der Weißen Fabrik untergebracht, einer der ältesten Sehenswürdigkeiten der Łódźer Industriearchitektur. In diesem Gebäude befand sich einst die älteste mechanisch betriebene Spinnerei der Stadt. Heute gibt es hier eine Dokumentationsschau über die lokale Textilindustrie, alte Webstühle, eine beeindruckende Ausstellung von Volkstextilien, Mode und industriellen Textilien sowie die weltweit größte Sammlung zeitgenössischer Kunstgewebe zu besichtigen.

Ł

ódź, Poland’s third-largest city, can look back on 200 years of textile history. The whole textile trend was triggered by an edict which encouraged foreign weavers and craftsmen to settle here. You can learn more about the history of the textile industry in Łódź, often called the Polish Manchester, at the Central Museum of Textiles. The museum is housed in the so-called White Factory, one of the oldest monuments of industrial architecture in Łódź. The building once was home to the city’s oldest mechanically operated spinning mill. Today there is a documentary exhibition of the local textile industry, old looms, an impressive exhibit of folk weaving, fashion and industrial textiles, as well as the largest collection of contemporary artistic textiles in the world.

Geheimnisse der Baumwollstoff-Produktion werden im Fabrikmuseum gelüftet: In einem revitalisierten Fabrikkomplex aus dem 19. Jahrhundert, direkt auf dem heutigen ManufakturaGelände, stellt eine multimediale Ausstellung die Geschichte der Baumwollfabrik des berühmten Łódźer Fabrikanten Israel Poznański dar.

Secrets of cotton production are revealed in the Museum of the Factory. Housed in a renovated 19th century factory in today’s Manufaktura complex, the museum features a multimedia exhibition presenting the history of the cotton factory once owned by famous Łódź industrialist Israel Poznański.

Als eine Stadt, die ihren Aufschwung der Textilbranche verdankt, beteiligte sich Łódź 2009 an den internationalen Fashion Weeks. Zweimal jährlich trifft sich die Elite der Modebranche mit über 100 Modeschöpfern in Łódź bei der größten polnischen Modewoche. Neben internationalen Stars wie Agatha Ruiz de la Prada, Trussardi, Georges Chakra etc. präsentieren auch herausragende polnische Modedesigner ihre neuesten Kollektionen. Also: Auf nach Łódź, um die neuesten Trends zu sehen!

As a city that owes its growth to the textile industry, it was only natural for Łódź to take part in the International Fashion Weeks in 2009. Twice a year, the fashion industry elite meet with over 100 fashion designers in Łódź at Poland’s largest fashion week. In addition to international stars such as Agatha Ruiz de la Prada, Trussardi, Georges Chakra, and more, the event also gives outstanding Polish fashion designers a stage for their newest collections. So: it’s off to Łódź to see the latest trends!


CRACOW

Kunst unterirdisch Underground Art Tief unter dem Krakauer Marktplatz, dem Rynek, hat nach vierjähriger Renovierungsphase die berühmte Krakauer Nationalgalerie nun wieder ihre Pforten geöffnet. Seit September 2010 können Kunstinteressierte und Liebhaber polnischer Geschichte wieder die größte Sammlung von maßgeblichen Werken der polnischen Malerei und Bildhauerei aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie Exponate aus der bewegten Vergangenheit des Landes bewundern. Deep below the Rynek, Cracow’s main market square, Cracow’s famous Gallery of Polish Art has re-opened its doors after four years of renovations. Since September 2010, art lovers and Polish history buffs have again been able to enjoy the largest collection of signiÀcant works of Polish painting and sculpture from the 18th and 19th centuries as well as exhibits from the country’s turbulent history.

I

m Mittelalter dienten die bis heute original erhaltenen Kellergewölbe unter den berühmten Krakauer Tuchhallen Händlern als Warenlager. Heute beÀndet sich in den großartig renovierten Gängen und Gewölben Polens größtes unterirdisches Museum. Auf rund 4.000 m² Fläche tauchen Besucher hier in die 5.000-jährige Geschichte Krakaus ein. Kernstück der Sammlung sind die archäologischen Ausgrabungen. In einer multimedialen Ausstellung, der Multiteka, erfahren die Besucher alles über die Geschichte der Stadt sowie ihre Bedeutung im Netz der Handelsstädte vom Mittelalter bis in die Gegenwart. In mehreren Filmen wird das Leben der slawischen Siedler rekonstruiert.

46 | VI 32 Spring 11

I

n the Middle Ages, the vaults beneath Cracow’s famous Cloth Hall served as a store house for merchants. The vaults have been preserved in their original state to the present day and the fantastically renovated passages and galleries today house Poland’s largest underground museum. On 4,000 m² of museum space, visitors can explore 5,000 years of history. The archaeological excavations form the heart of the collection. In a multimedia exhibit, the Multiteka, visitors can learn everything about the history of the city and its importance within the network of trade cities from the Middle Ages to the present day. A number of Àlms reconstruct the life of the Slavic settlers.

Die Sammlung von Werken weltbekannter polnischer Maler und Bildhauer aus dem 18. und 19. Jahrhundert zeigt rund 200 Bilder, Skulpturen, Zeichnungen und Kunsthandwerk. Dazu zählen neben den gewaltigen Historienmalereien Jan Matejkos auch die Hofmalereien Marcello Bacciarellis und weitere Werke der Meister des Polnischen Realismus. Das Museum besitzt darüber hinaus eine große Sammlung westeuropäischer Exponate sowie eine Sammlung orthodoxer Kunst. Weiters beÀndet sich im Museum eine sehr wertvolle Sammlung fernöstlicher, hauptsächlich japanischer Kunst. Außer Kunstwerken beherbergt es auch Bibliothekenbestände (darunter alte Drucke, Handschriften und Karten), Münzen und frühe FotograÀen. Eine einzigartige Abteilung ist die Werkstatt der Krakauer IkonograÀe, in der frühere Ansichten und Bilder der Stadt Krakau gesammelt wurden.

The collection of works by world-famous Polish painters and sculptors from the 18th and 19th centuries encompasses some 200 paintings, sculptures, drawings and decorative arts. The exhibits include the immense historic paintings by Jan Matejko, the court paintings of Marcello Bacciarellis, and other works of art by masters of Polish Realism. The museum also possesses a large collection of works from Western Europe, a collection of Orthodox art, and a very valuable collection of Oriental art, mainly from Japan. In addition to the works of art, the museum also keeps library exhibits (old prints, manuscripts and maps), coins and early photographs. A truly unique department is the Studio of Iconography of Cracow, a collection of past visual documentation of the city.

Seit der Wiedereröffnung sind nun auch die zwei Aussichtsterrassen beiderseits der Tuchhallen für die Besucher geöffnet. Für Interessierte werden fachlich fundierte Führungen durch die Räumlichkeiten angeboten. Der moderne, einladende Eingangsbereich informiert die Gäste über das umfassende Angebot. Die Krakauer Nationalgalerie unter den Tuchhallen ist von Dienstag bis Sonntag von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Since the museum’s re-opening, the two viewing terraces at each side of the Cloth Hall are again open for visitors too. Expert guided tours through the museum are available for interested visitors. In the modern, inviting reception area, guests can get information about the extensive museum services. The National Gallery in the Cloth Hall is open Tuesday through Sunday from 12:00 noon to 8:00 p.m.


POLAND

VI 32 Spring 11 | 47


WARSAW Klischee muss sein: Auf dem Weg zur polnischen Kultur kommt man am Wodka nicht vorbei. „Was kann ich für sie tun?“, fragt die ältere Dame mit den roten Haaren, die sich auf der Straße mit einem abgezehrten Kunden unterhält. Sie steht vor einem Laden mit der Aufschrift „100 Jahre staatlicher Wodka-Verkauf Koneser“. Gleich nach dem schmalen Flaschen-Geschäft schließt sich ein riesiges Fabriksgelände mit roten Ziegelbauten aus dem späten 19. Jahrhundert an. Es beherbergt heute das alternative Kulturzentrum „Koneser“ oder „Fabryka Trzciny“ in Praga, dem Warschauer Viertel auf der östlichen Weichselseite. First off, a cliché: on our way to discovering Polish culture, there’s no way around vodka. “What can I do for you?” asks the elderly lady with red hair who is standing on the street chatting with an emaciated customer. She is standing in front of a shop with a sign proclaiming “100 years of state-owned vodka producer Koneser”. Immediately adjoining the tiny bottle shop is a giant late 19th-century red-brick factory complex. The building is home to the alternative culture centre Koneser or Fabryka Trzciny in Praga, the Warsaw borough on the east bank of the river Vistula.

48 | VI 32 Spring 11


POLAND

Praga

Das SoHo Warschaus Warsaw’s SoHo D

ie Zukunft kam nach Praga, als Roman Polanski nach Kulissen für seinen „Pianist“ Ausschau hielt. Er suchte nach alten Häusern, alten Straßenfassaden – einfach nach dem alten Warschau. 2002 wurde dann endlich gedreht. Heute siedeln sich Galerien, Designs-Shops und Bars in Praga an, die dem Viertel einen völlig neuen Schwung verleiten.

T

So sind in der ehemaligen Wodka-Fabrik „Koneser“ zahlreiche kulturelle Institutionen untergebracht, wie das Wytwórnia-Theater (Teatr Wytwórnia) sowie mehrere Kunstgalerien (die bekanntesten darunter sind die Luksfera-Galerie und die Klima-Bocheńska-Galerie). Ein unbewachtes eisernes Fabriktor führt in das ehemalige Industrieareal, das den Eintritt für jeden ermöglicht. Improvisierte Zettel und professionelle Schilder weisen auf Galerien, Buchläden, Fotoateliers, Antiquariate und Künstlervereinigungen hin. Alte Autos stehen herum und es ist nicht klar, ob sie vor ewiger Zeit hier einmal entsorgt wurden, ein Ausdruck von Kunst sind oder zu einem Film gehören, der hier gerade gedreht wird: TVLeute in Kunst-T-Shirts sitzen auf Klappstühlen, trinken Kaffee aus Pappbechern und besprechen wohl den nächsten Take. Hier werden Happenings, Konzerte, Film- und Theaterfestivals sowie Workshops für FotograÀe und modernen Tanz veranstaltet, außerdem gibt es auch Ausstellungen und Konferenzen. Zukünftig soll hier ein Zentrum für Kultur und moderne Kunst entstehen.

The former Koneser vodka factory houses several cultural institutions, including the Wytwórnia Theatre (Teatr Wytwórnia), as well as several art galleries (the bestknown among them are the Luksfera Gallery and the Klima Bocheńska Gallery). An unguarded iron factory gate leads into the former industrial complex that is open for all. Improvised handbills and professional signs advertise galleries, bookshops, photo studios, second-hand shops and artists’ associations. Old cars stand around idle, and it is not entirely clear whether they were simply disposed of here long ago, are some form of artistic expression, or are part of a movie being Àlmed here: members of a television crew wearing art T-shirts sit around on folding chairs, drinking coffee from styrofoam cups, possibly talking about the next take. This place serves as venue for happenings, concerts, Àlm and theatre festivals, workshops for photography and modern dance, and exhibitions and conferences. A centre for culture and modern art is planned for the future.

Für viele Enthusiasten gilt Berlin als Vorbild, wo verrückte und skurrile Läden auch gut funktionieren. Freiraum für alle lautet die Devise. In kleinen Galerien sind Acrylarbeiten, Fotomontagen und GraÀken zu sehen; manches davon sieht amateurhaft aus. Doch Amateure tun das, was sie tun, für gewöhnlich mit großer Leidenschaft.

Many people take Berlin as an example for a place where eccentric, oddball shops work well. The motto here is: space for all. Several smaller galleries exhibit acrylic works of art, photomontages and graphic design; some of it looks quite amateurish. But, as we all know, amateurs do what they do with great passion.

Die „Fabryka Trzciny“, ein Ort an dem früher Marmelade gekocht wurde, war die Avantgarde der Avantgarde: 2003 kaufte der Warschauer Komponist und Musikproduzent Wojciech Trzciński das 1916 erbaute Gebäude und verwandelte die alten Fabrikgemäuer in das Kulturzentrum „Centrum Artystyczne“ mit Theater, Bars, Konzerthalle und Nachtklub. Das Gelände erinnert heute an das New Yorker Künstlerviertel SoHo, wo in den 60er Jahren ehemalige Fabrikgebäude in Stätten alternativer Kultur umgewandelt wurden.

Built in 1916, the former jam factory Fabryka Trzciny was the avant-garde of the avant-garde. Warsaw-based composer and music producer Wojciech Trzciński bought the old building in 2003 and turned it into a culture centre, Centrum Artystyczne, with theatre, bars, concert hall and night club. The complex is reminiscent of New York’s SoHo neighbourhood, where, in the 1960s, former factory buildings were converted into places for alternative culture.

Kein Stadtviertel in Warschau verändert sich so rasant wie Praga. Künstler, Partygänger und Investoren zieht es ans rechte Weichselufer. Zwischen Alteingesessenen und Altbauten suchen sie vor allem eins: Authentizität.

he future came to Praga when Roman Polanski was looking for locations for his Àlm “The Pianist”. He wanted to Ànd original buildings, old façades – anything that looked like old Warsaw. Filming took place in 2002. Today, galleries, design shops and bars call Praga their home and have given the district a whole look and feel.

No district in Warsaw is undergoing change as rapidly as Praga. Artists, party-goers and investors are all Áocking to the Vistula’s east bank. Among the original residents and old buildings, they are all looking for one thing: authenticity.

VI 32 Spring 11 | 49


KATOWICE

angelo Hotel  Katowice

Business Central Katowice, die Hauptstadt der polnischen Region Oberschlesien, beÀndet sich im Zentrum eines der größten Ballungsgebiete Europas und hat sich in den letzten Jahren in Mitteleuropa zu einem höchst attraktiven Standort für viele nationale und internationale Unternehmen entwickelt. Katowice, the capital of the Polish region of Upper Silesia, is located at the centre of one of Europe’s largest metropolitan areas. In the last few years, the city has become a highly attractive location for many national and international companies in Central Europe.

D

ie Stadt Katowice und ihre Nachbarstädte haben ein großes Wirtschaftspotential, das bereits von vielen internationalen Konzernen erkannt wurde, was für die Stadt wiederum eine große Chance bedeutet. Katowice zählt durch seine moderne Infrastruktur im Hinblick auf Verkehrs- und Kanalisationssysteme, Wohnungsbau, Sport- und Erholungszentren, Handel und Gastronomie, Kino-Center, Bibliotheken, Museen und sein Messezentrum zu den gefragtesten Businessdestinationen in Polen. Nach Prag, Bukarest, München, Pilsen und Ekaterinburg wurde das einzigartige Business-Hotelkonzept angelo auch in der polnischen Industriestadt Katowice realisiert. Lifestyle mit Wohlfühlcharakter, umgesetzt im Rahmen des modernen angelo-Designkonzepts – das sind die besten Voraussetzungen für ein Hotel, das den Ansprüchen von Geschäftsreisenden in höchstem Maß entspricht und für Tagungen und Konferenzen bestens geeignet ist. Die verkehrsstrategisch günstige Lage des Hotels, mitten im Geschäftsbezirk von Katowice, nur 500 Meter von der Spodek Show Arena und dem Hauptbahnhof entfernt und mit einer direkten Stadtbusverbindung zum Flughafen, ga-

50 | VI 32 Spring 11

rantiert eine unkomplizierte Erreichbarkeit. Die wichtigsten Hauptverkehrsrouten beÀnden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe, und so sind Gleiwitz, Tichau, Sosnowitz und andere Städte der Region innerhalb von 20 Minuten erreichbar. Das angelo Hotel verfügt über 181 Superior Zimmer und fünf Junior-Suiten mit extragroßen Komfortbetten und großzügigen Badezimmern. Die 17 geräumigen Suiten sind zusätzlich mit einer eigenen Kochnische ausgestattet. Kulinarisch passt sich die junge, dynamische Küchenlinie im Restaurant Sunlight ganz dem modernen Geist des Hotels an. Die leichten Gerichte, Salate in vielen Variationen und duftigen Desserts werden von den Gästen besonders geschätzt. Auf 980 m² bietet das angelo Designhotel acht Konferenzräume für Veranstaltungen, Konferenzen und Seminare für bis zu 300 Personen an und verfügt somit über die größte KonferenzÁäche der Stadt. Dank des Áexiblen Raumaufteilungssystems können individuelle Kundenwünsche berücksichtigt werden. Speziell für Business-Gäste stehen zwei Executive Floors zur Verfügung. Der hoteleigene Fitnessbereich, ausgestattet mit modernsten Kardiogeräten und Sauna, sorgt für die nötige Entspannung nach einem intensiven Arbeitstag.


POLAND

T

he city of Katowice, along with the surrounding area, harbours an immense economic potential, potential that has already been recognised by a number of international companies and which presents the city with enormous opportunities. With its modern infrastructure in terms of transportation, sewage systems, housing, sports and Àtness facilities, business and restaurant culture, movie theatres, libraries and museums, and thanks to its conference centre, Katowice is one of Poland’s most sought-after business destinations. After Prague, Bucharest, Munich, Pilsen and Ekaterinburg, the unique angelo business hotel concept was realised in the industrial city of Katowice in Poland. With lifestyle and well-being, all wrapped in the modern angelo design concept, the hotel offers the right setting for the demanding business traveller and is the perfect place for meetings and conferences. The hotel is easy to reach. Conveniently located in Katowice’s central business district, just 500 metres from the Spodek Show Arena and the central railway station, it is also linked to the airport by a direct bus connection.

Situated close to the most important trafÀc arteries, Gliwice, Tychy, Sosnowiec and other cities in the region are just 20 minutes away. The angelo Hotel has 181 Superior Rooms as well as Àve Junior Suites with extra-large comfort beds and spacious bathrooms. The 17 generously sized suites also feature a separate kitchenette. On the culinary side, the young and dynamic cuisine of the hotel restaurant Sunlight is fully in keeping with the modern spirit of the hotel. Guests rave about the light dishes, delicious desserts and salads in manifold variations. The angelo design hotel features eight conference rooms for events, conferences and seminars. With a total conferencing space of 980 m² and enough room for 300 people, it is the city’s largest conference centre. The Áexible room partition system makes it possible to meet individual customer wishes and needs. The hotel further has two executive Áoors available for its business guests. The in-house Àtness area with state-of-the-art cardio machines and sauna is perfect for relaxing after an intense day of work.

angelo Business Centrals:

VI 32 Spring 11 | 51


PRAGUE 52 | VI 32 Spring 11


CZECH REPUBILIC

Einsteigen, bitte!

Mit dem Oldtimer durch die Goldene Stadt

All Aboard!

Classic Car Tours through the Golden City Man trifft sich in der Lobby des Hotels und startet mit einem originalen Oldtimer-Mobil eine erlebnisreiche Tour durch die tschechische Metropole Prag. Sightseeing einmal anders! Mit oder ohne Dach, je nach Witterung und Bestellung, erwartet der Wagen die Gäste, und ein adrett gekleideter Chauffeur fordert mit einem Gruß zur Tour auf. „Einsteigen bitte, und die Stadt genießen!“ Meeting place is the lobby of the hotel, and then it’s off with an original classic car for an exciting tour of the Czech capital. This is a whole new dimension of sightseeing! The car is already waiting – sedan or convertible, depending on the weather and on your wishes – and the smartly dressed chauffeur invites you to join the tour. „All aboard! Time to enjoy the city!“

F

eudal und gemütlich ziehen an dem 60-80 Jahre alten, blankpolierten Oldtimer die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Schon die Fahrt an sich ist ein Erlebnis. Vom Schaltknüppel bis zu den Sitzbezügen umgibt den Fahrgast gepÁegte Nostalgie. Auf dem Programm stehen Fixpunkte wie das Gemeindehaus, der Pulverturm, der Wenzelsplatz, das Jüdische Viertel, der Altstädter Ring, die Kleinseite und die Karlsbrücke. Auf Wunsch werden auch noch die Prager Burg umkreist und die romantischen Gassen der Prager Innenstadt erkundet.

P

Ortskundig und vieler Sprachen mächtig erklären die Chauffeure gerne die Sehenswürdigkeiten und deren Geschichte und lassen keine Frage der Gäste unbeantwortet. Nebenbei gibt es auch viele Tipps dazu, wo man exzellent essen, am Abend ausgehen und die etwas anderen Souvenirs kaufen kann. Angemessenes Trinkgeld erhöht die Kommunikation noch um ein Vielfaches, versteht sich.

The chauffeurs, who know Prague like the backs of their hands and who have a good command of several languages, will gladly tell you more about the different sights and their history and will answer any question you may have. Of course, they are also a valuable source of information about the best places to eat, where to go out at night and where to Ànd unique souvenirs. Of course, giving the driver a proper tip will foster communication – but this goes without saying.

In den Autos ist Platz für drei bis acht Personen. Für die angebotenen Touren sollte man rund zwei Stunden Zeit einplanen. Sonderziele und Wünsche werden direkt mit dem Chauffeur besprochen und auch preislich festgelegt. Prinzipiell ist alles möglich! Fragen Sie während Ihres Aufenthaltes in einem der VIHotels in Prag nach Ihrer persönlichen Oldtimer-Stadtrundfahrt. Das FrontofÀce-Team organisiert Ihnen gerne dieses Erlebnis der besonderen Art.

lush and in style, we pass by the city’s most famous sights in the comfort of the brightly polished 60-to-80-year-old classic cars. The ride is an experience in itself, surrounded by nostalgia from the gear shift to the seat upholstery. On the agenda are must-sees such as the Municipal House, the Powder Gate, Wenceslas Square, the Jewish Quarter, Old Town Square, the Lesser Side and Charles Bridge. If desired, the tour can also include a swing around Prague Castle and a journey through the romantic narrow streets of Old Town Prague.

The cars have room for three to eight passengers. You should plan about two hours for the tours that are offered. Special destination and requests – and what they cost – should be discussed directly with the driver. Basically, however, everything is possible. Ask about your personal classic car tour during your next stay at one of the VI hotels in Prague. The front ofÀce team will gladly organise this truly unique experience for you.

VI 32 Spring 11 | 53


BRATISLAVA

Eishockey-WM 2011 | 2011 Ice Hockey WCS

Veranstaltung der Superlative A Superlative Event Die Slowakei ist heuer Gastgeberland der 75. Eishockey-WM und beÀndet sich deshalb im absoluten Eishockey-Fieber. Der Puck steht 2011 ganz im Brennpunkt des Geschehens. Als Austragungsland hat die Slowakei mit der 75. Eishockey-WM die große Chance, sich von ihrer besten Seite zu präsentieren. In Bratislava wird in der neu errichteten Ondrej Nepala Arena und in Košice in der Ladislav Troják Arena gespielt. Rund 350.000 Fans und Sportbegeisterte werden erwartet. As host of this year’s 75th Ice Hockey World Championships, all of Slovakia is in the throes of ice hockey fever. All eyes are on the puck this year – a fantastic opportunity for Slovakia to present itself from its best side. The matches will be held in Bratislava’s newly renovated Ondrej Nepela Arena and the Ladislav Troják Arena in Košice. The games are expected to draw some 350,000 hockey and sports fans.

D

T

Auch das Hotelteam des Chopin Airporthotels Bratislava ist im Hockey-Fieber und freut sich darauf, während der Eishockey-WM zahlreiche begeisterte Eishockeyfans unter seinen Gästen begrüßen zu dürfen. Das Hotel ist der ideale Stützpunkt während der WM. Hier kann man ankommen und gleich einchecken. Das Hotel beÀndet sich unweit vom Flughafen M. R. Štefánik in Bratislava, der sich durch die Zusammenarbeit mit dem Wiener Flughafen Schwechat zur internationalen Drehscheibe entwickelt hat.

The team of the Chopin Airporthotel Bratislava has also caught a case of hockey fever and is already looking forward to welcoming the many ice hockey fans. The hotel is the perfect home base during the Ice Hockey World Championships. Arrival and check-in are quick and easy: the hotel is situated near Bratislava’s M. R. Štefánik Airport, whose cooperation with the Vienna International Airport has helped it to emerge as an international hub.

Das Hotel verfügt über 174 komfortable Zimmer und beÀndet sich nur fünf Kilometer vom Austragungsstadion entfernt. Das reichhaltige Frühstücksbuffet sorgt für einen guten Start in den Tag. In der gemütlichen Lobby-Bar werden 24 Stunden am Tag Kaffee, Tee, Getränke und kleine Imbisse angeboten. Für Selbstanreiser sind genügend Parkplätze vorhanden. In den Spielpausen und an den spielfreien Tagen bietet sich ein ausgedehnter Einkaufsbummel im Avion-Shopping-Center an, welches sich direkt neben dem Hotel beÀndet.

The hotel offers 174 comfortable rooms and is located just Àve kilometres from the stadium venue. A good start to the day is guaranteed with an extensive breakfast buffet, while coffee, tea and small snacks are served 24 hours a day in the comfortable lobby bar. Plenty of parking is available for guests arriving by car. During halftime and on game-free days, the Avion Shopping Park directly next to the hotel is the perfect place for an extended shopping break.

ie Europaregion Centrope ist im Aufschwung, mittendrin die pulsierende Hauptstadt der Slowakei. Ihre einmalige Lage in Grenznähe zu Österreich und Ungarn eröffnet viele Perspektiven für die Zukunft. Die Slowakei bestreitet 2011 das größte Event seit ihrer Landesgründung. Die 16 weltbesten Hockeyteams kämpfen von 29. April bis 15. Mai 2011 in Bratislava und Košice um den begehrten WM-Titel. Eishockeyfans aus der ganzen Welt reisen zu diesem einzigartigen Sportereignis nach Bratislava. Eröffnet wird die 75. Eishockey-WM am 29. April mit dem Auftaktspiel zwischen Deutschland und Russland um 16.15 Uhr.

he Centrope Euroregion is booming, with the vibrant Slovak capital at its centre. For Bratislava, the city’s unique location near the Austrian and Hungarian borders opens up many exciting prospects for the future. In 2011, Slovakia plays host to the largest event since the country’s independence. From 29 April to 15 May, the world’s 16 best hockey teams will meet in Bratislava and Košice to vie for the coveted title of world champion. Ice hockey fans from all over the world will travel to Bratislava to attend this oneof-a-kind sporting event. The 75th Ice Hockey World Championships will start on 29 April with the opening match between Germany and Russia at 4:15 p.m.

Spielplan | Groups Gruppe | Group A: Russland | Russia Slowakei | Slovakia Deutschland | Germany Slowenien | Slovenia

Gruppe | Group B: Kanada | Canada Schweiz | Switzerland Weißrussland| Belarus Frankreich | France

Gruppe | Group C: Schweden | Sweden USA Norwegen | Norway Österreich | Austria

Den genauen Spielplan erfahren Sie unter www.iihf.com | The exact game schedule is available at www.iihf.com

54 | VI 32 Spring 11

Gruppe | Group D: Finnland Tschechien | Czech Republic Lettland | Latvia Dänemark | Denmark


SLOVAKIA

OfÀzielle Partner der Eishockey-WM 2011 OfÀcial Partners of the 2011 Ice Hockey World Championship www.danubewings.eu www.chopinhotel.sk

VI 32 Spring 11 | 55


GOLF

VI Golf Destinations tions

Abwechslung gefragt! We Want Variety! Ein Urlaub in einem der Vienna International Hotels & Resorts ist für Golfer ein wahrer Traum. In kürzester Zeit sind von den VI-Hotels aus die schönsten Golfplätze Europas erreichbar. Nehmen Sie sich die Zeit und spielen Sie sich durch die unterschiedlichsten Plätze an den VI-Destinationen. For golfers, a holiday at one of the Vienna International Hotels & Resorts is nothing short of a dream come true. Some of Europe’s most beautiful golf courses are easily accessible from many of the VI hotels. Take the time to play your way through the various golf courses located near our VI destinations.

I

n schönen und interessanten Destinationen wird eine Städtereise oder ein Erholungsurlaub gleichzeitig zum Aktivaufenthalt. Das Angebot an Golfanlagen bei den Vienna International Hotels & Resorts ist abwechslungsreich, und jeder dieser Golfplätze ist für sich einzigartig. Sie golfen zum Beispiel querfeldein, wie in der Île-deFrance oder an der kroatischen Riviera in Opatija, oder jetten nach Prag, um acht Plätze in der Goldenen Stadt selbst und zwölf weitere in der nahen Umgebung zu erkunden. Karlsbad und Pilsen toppen die Golftour in Tschechien noch mit modernen und anspruchsvollen Parcours.

Weiter in Polen, spielen passionierte Golfer von Krakau über Warschau bis nach Mie¸dzyzdroje an der Ostsee auf den schönsten Plätzen des Landes. Das 4-Sterne Hotel Amber Baltic in Mie¸dzyzdroje bietet zum Beispiel im Umkreis von einer Autostunde fünf interessante Golfplätze. In Kołczewo, nur ein Aut paar Autominuten vom Hotel entfernt, beÀndet sich einer der bekannte bekanntesten Golfplätze Polens: Der Amber Baltic Golf Club au 66 Hektar 18 Löcher (Par 72) und zusätzlich einen bietet auf 9-Loch-Ü 9-Loch-Übungsplatz. Es ist also für jeden etwas dabei. Ö In Österreich schwingen Golfer ihre Schläger von West nach Ost und erleben die unterschiedlichsten Plätze von Dornbirn über Kitzbühel, von Salzburg über Wien bis in das Steirische Thermen Thermenland. Als ausgezeichneter Stützpunkt für GolÁiebhaerwe sich das Hotel Loipersdorf Spa & Conference im ber erweist Steirische Thermenland. 23 Golfanlagen lassen sich bequem Steirischen Hote aus erreichen und können mit der Steiermark Golf vom Hotel unk Card unkompliziert nach Lust und Laune bespielt werden.

56 | VI 32 Spring 11

and interesting travel destinations. The selection election of golf courses near the Vienna International onal Hotels & Resorts is large and varied, and nd each club is unique in its own way. There’s the “cross-country” golf experience at the Île-de-France or on the Croatian Riviera in Opatija. Or, jet to Prague and discover eight golf courses in the city and twelve more in the immediate surroundings. Carlsbad and Pilsen top off the Czech tour with some modern and challenging courses. In Poland, passionate golfers have a choice of the country’s best golf courses in Cracow, Warsaw or Mie¸dzyzdroje at el in the Baltic Sea. The 4-star Amber Baltic Hotel Mie¸dzyzdroje offers Àve interesting courses within an hour’s drive. Kołczewo, just a couple of minutes by car from the hotel, is home to one of Poland’s bestknown golf courses: the 66-hectare Amber Baltic Golff Club aining has an 18-hole (par 72) course as well as a 9-hole training course, so there’s guaranteed to be something forr everyone.

Und wenn Sie nach einer Reise wieder zuhause sind, kann die Planung des nächsten Kombiurlaubs gleich wieder beginne denn mit der Auswahl der Vienna International beginnen, Hotels & Resorts ist Ihnen Abwechslung garantiert!

In Austria, golfers swing their way from west to east, experiencing a large selection of interesting places along the way, from Dornbirn and Kitzbühel to Salzburg and Vienna to Thermenland Styria. An excellent base for golf lovers is the Hotel Loipersdorf Spa & Conference in Thermenland Styria. Some 23 golf clubs can be found near the hotel and, with the Steiermark Golf Card, you can play any course when and how often you like.

A

You can already start planning your next golf-holiday combination as soon as you return home. With the large selection of Vienna International Hotels & Resorts to choose from, variety is guaranteed!

dding golf to the mix adds an active component to a city trip or relaxation holiday at one of our wonderful


VI 32 Spring 11 | 57


BERLIN

Berlin Als junge Metropole im Herzen Europas steht Berlin ganz im Hier und Jetzt: Neues ist im Entstehen begriffen und den modernen, urbanen Lifestyle der Stadt wissen immer mehr Trendsetter aus aller Welt zu schätzen. Ein Mit-, Neben- und Durcheinander von Alt und Neu also, bei dem eine bunte Vielfalt an Lebensstilen zur Tagesordnung gehört. „Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt“, soll bereits der deutsche Dichter Jean Paul gesagt haben. As a „young“ city in the heart of Europe, Berlin is Àrmly positioned in the here and now: new things are constantly emerging and more and more trendsetters from all over the world are discovering the city’s modern, urbane way of life. Old and new endure side by side in a chaotic yet symbiotic co-existence, with a colourful diversity of lifestyles being a matter of course. The German poet Jean Paul once said, „Berlin is more a part of the world than a city.“

58 | VI 32 Spring 11


GERMANY

einmal anders with a Difference

VI 32 Spring 11 | 59


R

und um die Uhr und ohne Sperrstunde pulsiert hier das Leben. Kulturell spannend, international, vielseitig – so kann Berlin seine Gäste nicht nur verzaubern, sondern auch bei jedem Besuch wieder überraschen … mit Unbekanntem, Ungewohntem und Unerwartetem. Berlin von oben entdecken … Wer auf ungewöhnliche Art die Stadt von oben betrachten aber dennoch die Bodenhaftung nicht verlieren möchte, kann am Checkpoint Charlie mit dem Berlin Hi-Flyer in die Luft gehen. Dieser heliumgefüllte, mit einem Stahlseil gesicherte Fesselballon bietet aus 150 Metern einen Rundumblick über architektonische Highlights und städtebauliche Besonderheiten der Hauptstadt. … oder von unten Oben die Straße, unten die städtischen S- und U-Bahngleise. Und dazwischen? Da liegen in der deutschen Hauptstadt ganze Welten versteckt: Bunker und Tunnel, Schächte, Trümmerberge und Gewölbe aus längst

Ähnlich symbiotisch funktioniert die „Kaufbar“ in Friedrichshain als Mischung zwischen Möbelgeschäft, Café und Bar. Die Inneneinrichtung – ob Vollholz aus den 40ern oder Plastik-Disco-Style der 70er, ob Esstisch oder Zuckerdose – kann der Besucher gegen Entgelt direkt mit nach Hause nehmen. Auch das „Anna Blume“ setzt auf two-in-one: Im Café-Restaurant gibt es leckere Frühstückskreationen, hausgemachte Kuchen und Torten sowie saisonale Speisen. Der angeschlossene Blumenladen hinterlässt Áorale Spuren in der Raumdekoration, in Form von Salbeiblüten oder Rosencroutons aber auch auf den Tellern.

Berlin Hi-Flyer

Sammlung Boros

vergangenen Zeiten machen den Berliner Untergrund zum Ziel spannender Erlebnistouren. Hier lässt sich der verschütteten Geschichte der Stadt nachspüren, Beklemmendes und Skurriles entdecken.

Alte Handwerkskunst gibt es bei der „Bonbonmacherei“ zu bewundern, wo im zuckrig duftenden Souterrain süße Leckereien wie grüne Maiblätter oder saure Drops nach alten und neuen Rezepten direkt über dem Feuer gekocht und verkauft werden. Edle Schokoladenkreationen aus eigener Herstellung erwarten Liebhaber in der Schokoladenmanufaktur von In’t Veld. In zwei Geschäften in Berlin werden die Leckereien mit rund 500 weiteren Produkten anderer EdelSchokoladen-Hersteller angeboten und lassen bei Gourmets und Naschkatzen die Herzen höherschlagen. Traditionell geht es auch bei Harry Lehmann zu, wo seit 1926 lose Parfums nach Gewicht angeboten werden. Kunden können die Düfte aus den 50 offenen ThekenÁaschen entweder selbst kombinieren oder auf die Hausmischungen des Parfümeurs vertrauen.

Kleine Schatzkästchen: Mehr als 180 Museen und Sammlungen hat die deutsche Hauptstadt vorzuweisen – deutlich mehr als Regentage pro Jahr. Neben Kulturschätzen von Weltformat tummeln sich dort auch einige Kuriositäten – etwa im Museum der unerhörten Dinge. Nicht das Abnorme, sondern das ganz Alltägliche steht in anderen Häusern im Mittelpunkt: So lässt das Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf das Berliner Leben um 1890 wieder auferstehen. Ein weiteres Highlight ist die vollständig erhaltene Einrichtung der Zillekneipe Mulackritze aus dem Scheunenviertel. Und auch ein Alltagsprodukt, das man sich täglich in den Kaffee rührt, hat in Berlin sein eigenes Haus: Das Zuckermuseum im Wedding. Symbiose aus Café und Laden: Ein Café ist ein Café und ein Laden ein Laden … Was eigentlich logisch klingt, gilt in Berlin nicht immer – hier haben viele Kleinunternehmer gerade

60 | VI 32 Spring 11

mit außergewöhnlichen Mischkonzepten Erfolg. Bei „Kauf Dich glücklich“ im Stadtteil Prenzlauer Berg beispielsweise gibt es duftende Waffeln und hausgemachtes Eis in vielen Sorten – aber auch buntes Plastikspielzeug sowie kitschige Accessoires aller Art. Der besondere Clou: Fast die gesamte Café-Einrichtung ist käuÁich.

L

ife in Berlin goes on 24 hours a day, with no closing time. Culturally exciting, international, varied and diverse, Berlin casts a spell on its guests and holds the promise of surprise with every visit… more of the unknown, the unusual, the unexpected.


GERMANY

Discover Berlin from above… If you’re looking for an unusual way to discover the city from above without completely letting go of the ground, we recommend going up, up and away with the Berlin Hi-Flyer at Checkpoint Charlie. The Hi-Flyer is a large helium balloon, moored with a steel cable, that offers panoramic views of Berlin’s architectural wonders and unique urban features from 150 metres above the ground. …or below The streets are above, below lie the tracks of the city’s metropolitan railway. And in between? In between is a hidden world, a world of bunkers and tunnels, shafts, mountains of rubble, and vaults from times long past that make underground Berlin an exciting destination for adventure tours. Get a glimpse of the city’s buried history; discover the strange and the bizarre. Tiny Treasures: The German capital is home to more than 180 museums and collections, signiÀcantly more than its

Berliner Unterwelten

number of rainy days per year. The city is a showcase not just for world-class art treasures, but also features some real curiosities. The Museum der Unerhörten Dinge (Museum of Unusual Things) is just one example. Other museums focus on the everyday rather than the abnormal: the Gründerzeitmuseum at Gutshaus Mahlsdorf reconstructs life in Berlin around 1890. The museum houses the fully preserved interior of the Mulackritze, a red-light bar from Berlin’s notorious Weimar-era Scheunenviertel. Even rather ordinary products – such as one which many of us stir into our coffee every day – get their own museum: the Sugar Museum in Berlin-Wedding. Symbiosis of Café and Shop: A café is a café and a shop is a shop. But in Berlin, what sounds logical isn’t always the case. Here, many small businesses are successful with unusual hybrid concepts. Kauf Dich Glücklich (literally “Buy Yourself Happy”) in Prenzlauer Berg sells fragrant wafÁes and homemade ice cream in a variety of Áavours – as well as bright plastic toys and all sorts of kitschy accessories. And the best part of it all: almost all of the café furnishings are on sale.

A similar symbiosis – furniture store, café and bar all in one – can be found at Kaufbar in Friedrichshain. For a price, the patrons can take home any of the interior decorations – solid wood from the 1940s or plastic disco style from the 1970s, dining tables and sugar bowls. Café Anna Blume was also founded on a two-in-one concept: the café-restaurant serves delicious breakfast creations, homemade cakes and pastries, and seasonal dishes, while the adjacent Áower shop leaves its mark in the room decorations and even on the plate, in the form of sage blossoms or rose croutons. The old-fashioned art of handmade candies is on display at Bonbonmacherei, where, in a basement store and show kitchen redolent with the smell of sugar, delicious sweets such as green May leaves and sour drops are cooked up directly over a Àre following old and new recipes before being sold. Chocolate lovers will enjoy the fancy homemade creations of the in’t Veld chocolate factory.

Bonbonmacherei

Café Anna Blume

The delicious treats are sold at two shops in Berlin along with some 500 more products from other makers of Àne chocolates – the right thing for gourmets and anyone with a sweet tooth. Tradition is also writ large at Harry Lehmann, where open perfumes have been sold by weight since 1926. Customers can either mix the scents from 50 different bottles themselves or trust the perfumery’s house recipes. VI Web-Tipps | VI Web Tips www.visitberlin.de www.berliner-unterwelten.de www.gruselkabinett-berlin.de www.sammlung-boros.de www.museumderunerhoertendinge.de www.gruenderzeitmuseum.de www.dtmb.de/zucker-museum www.arena-berlin.de www.kaufdichgluecklich.de www.cafe-anna-blume.de www.bonbonmacherei.de

VI 32 Spring 11 | 61


MUNICH

München und seine Isar Munich and Its Isar

Kaum werden die ersten Sonnenstrahlen im Frühling kräftiger, machen sich die Münchner auf den Weg, um die ersten warmen Stunden des Tages an der Isar zu genießen. Die bayerische Metropole wäre einfach nicht vorstellbar ohne ihre Isar, die kaum gezähmt die Stadt durchströmt und auf Sportbegeisterte und Sonnenanbeter wie ein Magnet wirkt. No sooner does the springtime sun shine more strongly than the people of Munich head down to the Isar to enjoy the Àrst warm hours of the day by the river. It would be impossible to imagine the Bavarian capital without its Isar, which Áows through the city almost untamed and acts like a magnet on sports enthusiasts and sun-worshipers alike.

62 | VI 32 Spring 11


GERMANY

S

eit der Stadtgründung ist die Isar zugleich verbindende Lebensader und trennendes Hindernis. Der innerstädtische Isarabschnitt mit seinen Brücken, Ufermauern, Wehranlagen und den weitläuÀgen Hochwasserwiesen stellt heute im europäischen Maßstab ein kulturhistorisch wertvolles Ensemble dar.

S

Im Süden Münchens ist die Bedeutung der Isarauen als Lebensraum für PÁanzen und Tiere besonders hoch, hier wachsen beispielsweise seltene Orchideenarten. Die Flusslandschaft der Isar bildet heute wie selbstverständlich den zentralen Natur- und Erlebnisraum in München.

The Isar wetlands in the south of Munich are of special importance as a habitat for many species of plants and animals, including a number of rare orchid species. Today, the fact that the Isar’s riparian landscape forms a nature and recreational area in the middle of the city is almost taken for granted.

Entlang des Flusses reihen sich Münchens prunkvolle Museen, der Zoo und unzählige Parks aneinander. Unter anderem kann man fast überall baden und sich sonnen. Im Süden Áießt die Isar in wilden und renaturierten Bögen. In Thalkirchen, einem Vorort von München, lässt die Isarbrandung echtes MeeresFeeling aufkommen – eine besondere Herausforderung für professionelle Wellenreiter. Zwischen Reichenbachund Kennedybrücke gibt sie sich städtisch kultiviert. Hier trifft man sich am Wochenende zum Picknick mit der Familie und unter der Woche zum Ausklang des Arbeitstages mit Kollegen. Mit dem Fahrrad oder den WalkingStöcken bewaffnet ist es ein Genuss, sich neben dem glasklaren EisÁuss kilometerweit in unberührter Natur zu bewegen. Auch das Floßfahren auf der Isar ist wieder gefragt. Täglich steuert das Floßunternehmen Angermeier im Sommer seine OriginalÁoße von Wolfratshausen bis München, beladen mit bis zu 60 Passagieren, Leberkäs, Blaskapelle und sorgsam Àxierten Bierfässern – so wird jede Fahrt zum Erlebnis. Ab dem Englischen Garten legt die Isar wieder los. Die Zähmung war nur von kurzer Dauer. Ursprünglich aus dem Karwendelgebirge entsprungen rasen die eiskalten Wassermassen des WildÁusses in Richtung Deggendorf, wo sie in die Donau münden. Aber nochmals zurück zum Englischen Garten, wo die Isar der unübersehbare Mittelpunkt des Geschehens ist: Wenn die Reitschule im Englischen Garten zum Beispiel auf Lehrausritt geht, ist so Altertümliches wie eine Furtenquerung durch den Fluss einfach spannend. Im gesamten Voralpenland lässt die Isar die charakteristischen Züge eines VoralpenÁusses mit ausgedehnten Kiesbänken und verzweigten Flussarmen nur noch in wenigen, besonders geschützten Bereichen wie dem Naturschutzgebiet Pupplinger Au erkennen. Auf das Stadtgebiet von München bezogen vermittelt der Flaucher genannte Flussabschnitt einen guten Eindruck von der einst wilden Isar: Mit seinen ausgedehnten Kiesbänken und der Weichholzaue ist er besonders naturnah und bei Sonnenanbetern beliebt.

ince the city’s founding, the Isar has been both a lifeline that binds as well as a barrier that separates. In a European comparison, the section of the river Áowing through central Munich – with its many bridges, retaining walls, weirs and extensive Áood meadows – is an ensemble of immense historical and cultural value.

Munich’s magniÀcent museums, the city zoo and countless parks line the river, and almost everywhere one can Ànd a place to swim or enjoy the sun. In the south, the Isar Áows in wild and revitalised bends. In Thalkirchen, a suburb of Munich, the Isar’s surge gives it a maritime feeling – and even attracts professional surfers who have accepted the challenge. Between Reichenbach Bridge and Kennedy Bridge, the river takes on a more urban, cultivated air. On weekends, families come here for a picnic; during the week, it is the perfect place to relieve the day’s stress. Alone or with colleagues, by bike or armed with Nordic walking poles, the people of Munich come here to exercise by the Isar’s crystal-clear waters and take advantage of the miles of unspoilt nature. Even log rafting is back in style on the Isar. In the summer, the Angermeier rafting company offers daily rafting trips from Wolfratshausen to Munich. The giant log rafts hold up to 60 passengers, plus brass band, plenty of Bavarian meat loaf and carefully secured kegs of beer – making any trip an experience to remember. From the English Garden, the river gets going again. The taming of the Isar was of short duration. From the origins in the Karwendel Mountains, the ice-cold water masses of the wild river Áow towards Deggendorf, where they enter the Danube. But let’s get back to the English Garden, where the Isar clearly takes centre stage. When, for example, the riding school in the English Garden goes on an outing, something as antiquated as fording a river is an exciting thing to see. The Isar exhibits the typical characteristics of a prealpine river – extensive gravel banks and branched river arms – in only a few special protected areas such as the Pupplinger Au nature preserve. Within the city of Munich, the section of the river called Flaucher gives a good impression of the ancient, wild Isar: with its wide gravel banks and softwood floodplains, this is as natural as you can get – and it is a popular place with sunworshipers too.

VI 32 Spring 11 | 63


PARIS

FRANCE

Mit uns I Join us @ Disneyland® Paris! Tauchen Sie ein in die Traumwelt des Disneyland® Paris und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in den Vienna International 4-Sterne-Themenhotels, die sich in nächster Nähe zum Disneyland® Paris beÀnden. Ein kostenloses Busservice verbindet die Hotels in nur wenigen Minuten mit dem Disneyland® Paris. Turn an unforgettable break into a magical holiday by choosing to stay at one of Vienna International ‘s two themed 4-star hotels. Both situated within minutes of Disneyland® Paris, they offer a complimentary shuttle bus to and from Disney® Parks and Disney® Village.

64 | VI 32 Spring 11

Dream Castle Hotel Vom Familienzimmer über das Restaurant Musketeer‘s bis zur Excalibur-Bar ist das Hotel ganz von fantasievoller Schlossatmosphäre durchdrungen. Für die kleinen Gäste ist natürlich bestens gesorgt. Mit dem großen Spielbereich, der Game Zone, dem Disney Store und dem Dragon Lagoon Splash’n’fun Warmwasser-Indoor-Pool wird es nie langweilig. Erwachsene trainieren ihre Muskeln im Torture Chamber Fitness oder lassen sich im Asian Villa Wellness-Center verwöhnen. Einer für alle – alles für den Gast!

Dream Castle Hotel Each part of the hotel is themed on fantasy – from the Family bedrooms to the Musketeers restaurant and Excalibur Bar. For our little dreamers, the hotel provides a good range of kid’s play areas, games arcade, Disney store and Dragon Lagoon heated splash’n’fun indoor pool. You can work on building the muscles of a knight in the Torture Chamber Fitness room or relax at the Asian Villa wellness centre. One for all.. and all for fun!

Magic Circus Hotel Manege frei für Clowns und Jongleure im neu gestalteten Magic Circus Hotel! Von der Ankunft bis zur Abreise zieht das Hotel seine Gäste mit dem Zauber der Zirkusmanege in seinen Bann. Die weitläuÀge Bar, das einladende Restaurant mit Blick ins Grüne sowie der großzügige Kinderspielbereich und der beliebte Indoor-Pool stellen ein Inhouse-Angebot für Kinder dar, wie es rund um das Disneyland® Paris einzigartig ist. Vorhang auf, die Show kann beginnen!

Magic Circus Hotel Look out for the clowns and jugglers at this newly circus-themed renovated hotel Magic Circus. Designed in french country manor style, its interior is decorated with a colorful circus theme, creating an atmosphere of fun and enjoyment for all the family. With the huge open bar area, fantastic restaurant with views of the surrounding gardens and lake. Kids can also clown around at the indoor and outdoor kids’play areas, games arcade and indoor pool. Roll up, roll up …


©D Disn Diss ey. Euro Euro Dis Di ney ey A Associéss S.C.A - Siren Siren 39 974 747182 4 2 - RC RCS S MEAU E X – Capitall Socia Sociall 611 099 9 156,70 70 € Licences Licences ces es E.S. S. n S n°1 1-1 1-1021 -1 070 70 - 1-1021 10 0 082 ; 2-1021084 084 4 et e 3-102 3-10 30 1083. 1083 0 08

For arrivals until 5th April 2011 inclusive, for each adult package booked all children under 12 years old will be offered the same package for FREE (up to maximum occupancy of the hotel room) and for arrivals from 6th April to 7th November 2011 inclusive, for each adult package booked all children under 7 years old will be offered the same package for FREE (up to maximum occupancy of the hotel room). This FREE package includes: hotel accomodation and local taxes in one of the Disney Hotels or Partner Hotels of which the Vienna International Dream Castle Hotel and Vienna International Magic Circus Hotel, breakfasts at your hotel and entrance to both Disney Parks. Minimum one paying adult per room booked. Proof of children age will be asked once at check-in. Offers subject to conditions and availability. Pour des arrivées jusqu’au 5 avril 2011, pour un forfait séjour adulte acheté, bénéficiez du même forfait séjour GRATUIT pour tous les enfants de moins de 12 ans partageant la même chambre que l’adulte, et pour des arrivées du 6 avril au 7 novembre 2011, pour un forfait séjour adulte acheté, bénéficiez du même forfait séjour GRATUIT pour tous les enfants de moins de 7 ans partageant la même chambre que l’adulte. Le forfait séjour GRATUIT comprend : l’hébergement et taxes locales dans un des 7 hôtels Disney ou dans un hôtel Partenaire dont le Vienna International Dream Castle Hotel et Vienna International Magic Circus Hotel, les petits déjeuners et l’entrée aux deux Parcs Disney. Minimum un adulte payant par chambre réservée. Un justificatif de l’âge sera demandé lors de l’arrivée à l’hôtel. Offres soumises à conditions, selon disponibilités. *Séjour gratuit pour les enfants (voir conditions).


CROATIA

Sehnsucht

nach dem Meer Longing for the Sea

Kroatien beÀndet sich immer noch ganz oben auf der Hitliste der Lieblingsurlaubsdestinationen in Europa. Viele zieht es bereits im Frühling an die Adria, die besonders an klaren Frühlingstagen in Smaragd, Türkis und vielen anderen Blauschattierungen schimmert. Das Meer ist zu dieser Jahreszeit blitzsauber und es duftet in der Kvarner-Bucht nach Frühling. Croatia still tops the list of Europe’s favourite holiday destinations. Many people come to the Adriatic Sea as early as spring – on clear days, the waters can sparkle in emerald, turquoise and many other shades of blue. At this time of year, the sea is crystal clear and the scent of spring hangs over Kvarner Gulf.

D

ie Sehnsucht nach Kroatien kommt nicht von ungefähr. Inseln, Buchten und malerische Strände, das alles ist in wenigen Autostunden von Mitteleuropa aus erreichbar – einfach das ideale Ferienland. Hier konzentriert sich, was Europa an Schätzen zu bieten hat: waldreiche Berge, rustikale Dörfer, idyllische Inseln, ummauerte mittelalterliche Städte, römische Ruinen, eine wunderbare Küste an der Adria und eine lebhafte und schmackhafte (Ess-)Kultur. Optija Schon die Anfahrt über die „Adria-Autobahn“ sorgt ein wenig für Urlaubsstimmung. Das Meer ist zum Greifen nahe und es eröffnen sich immer wieder wunderbare Szenerien am Horizont. Winzige Boote ankern in stillen Buchten unterhalb der dicht befahrenen Landstraße. Ständig ist das Meer im Blickwinkel, bis man in Opatija ankommt. Die Luft ist erwiesenermaßen gesund, was man schon in der k. u. k. Zeit schätzte. Bereits im Jahr 1889 wurde Opatija zum klimatischen Kur- und Rehabilitationsort erklärt und

66 | VI 32 Spring 11

entwickelte sich somit während der Monarchie zu einem der berühmtesten Seebäder Europas. Ausgedehnte Spaziergänge entlang des Kaiser-FranzJosephs-Weges, der sich an der Küste bei Opatija über zwölf Kilometer hinweg erstreckt, sowie AusÁüge und Wanderungen in das oberhalb von Opatija gelegene und vor rauem Klima schützende Učka-Gebirge machen Opatija im Frühling zu einem attraktiven Reiseziel. Cafés und Restaurants mit viel k. u. k. Flair laden zu kulinarischem Genuss und Gemütlichkeit ein. Und das Wichtigste: Egal wo man sich aufhält, das Meer begleitet einen auf Schritt und Tritt. Mali Lošinj Nur drei Jahre nach Opatija – 1892 – wurde Mali Lošinj auf der Insel Lošinj in der Kvarner-Bucht ebenfalls zum klimatischen Luftkurort erhoben. Über 2.600 Sonnenstunden, glasklares Meer und die gesunde, jodhaltige Meeresluft locken schon ab Ende März ruhesuchende Gäste auf


CROATIA

das Eiland. Dann öffnet auch das 4-Sterne-Boutiquehotel Apoksiomen wieder seine Pforten und verwöhnt seine Gäste nach allen Regeln der Gastlichkeit.

tija was declared a climatic spa and health resort in 1889, allowing it to become one of Europe’s most famous seaside resorts during imperial times.

Im Frühling duftet es hier nach Myrthe und Pinien. Dazu kommt der leichte Salzgeruch vom Meer. Ginster blühen in Gelb und sorgen für fröhliche Farbtupfer in der bereits saftig-grünen Landschaft. Auf gut ausgeschilderten Wanderwegen lässt sich die Insel wunderbar erkunden. Mountainbike-Touren führen durch das einzigartige Gebiet des Archipels Cres-Lošinj, wo über 1.100 PÁanzenarten und Heilkräuter wachsen. Lavendel und Rosmarin prägen das mediterrane Bild der Insel, das sich als ein wahres romantisches Idyll präsentiert. In Mali Lošinj wurde ein Kräutergarten angelegt, um die Vielfalt der Gewächse auf engerem Raum bewundern zu können. So riecht Urlaub!

Long walks along the twelve-kilometre Emperor Francis Joseph seaside promenade, as well as day trips and hikes above Opatija in the Učka Mountains protecting the region from harsher climates, make Opatija an attractive travel destination in spring. Cafés and restaurants with imperial Áair offer themselves as places to enjoy culinary delicacies and a comfortable ambience. But most importantly: no matter where you are, the sea follows you wherever you go.

T

his longing for Croatia doesn’t come from nowhere. Croatia’s islands, coves and picturesque beaches are just a few hours’ drive from Central Europe, making the country the ideal holiday destination. Croatia combines all the treasures Europe has to offer: forested mountains, quaint villages, idyllic islands, walled medieval cities, Roman ruins, gorgeous coastlines and a vibrant (and delicious) culture.

Opatija The journey along the Adriatic Highway helps to put you in the holiday mood long before you arrive. The sea is so near you can almost touch it, and there are many wonderful sights to see on the horizon. Tiny boats lie at anchor in quiet coves beneath the much-travelled highway. The sea is a constant companion on the road to Opatija. The air’s beneÀcial health effects are a proven fact, something which was appreciated as early as the Habsburg era. Opa-

Mali Lošinj In 1892, just three years after Opatija, the town of Mali Lošinj on the Kvarner Gulf island of Lošinj was declared a climatic health resort too. More than 2,600 hours of sun, crystal-clear sea waters and the healthy, iodine-rich sea air draw peace-seeking holiday-makers to the island as early as late March. That’s when the 4-star Apoksiomen boutique hotel opens its doors after the winter break to again treat its guests according to all the rules of hospitality. Spring is Àlled with the scent of myrtle blossoms and pine hanging in the slightly salty sea air. The broom is in Áower, adding a merry blaze of yellow to the lush green landscape. The island can be easily explored along the network of wellmarked hiking trails. Mountain bike tours cross through unique habitats on the Cres-Lošinj archipelago, home to more than 1,100 species of plants and medicinal herbs. Lavender and rosemary characterise the island’s Mediterranean look and feel and help it to present itself as a paragon of romantic perfection. An herbal garden was set up in Mali Lošinj to allow visitors to experience the Áoral diversity in a smaller area. Come and discover what a holiday smells like! VI 32 Spring 11 | 67


VI-TRAVEL

Reiseentscheidung Travel Decisions

2011 Vorbei sind die Zeiten, da man ungeduldig auf das Erscheinen der Reisekataloge wartete, um dann beim Durchblättern von hunderten eng bedruckten Seiten auf der Suche nach dem passenden Reiseziel und insbesondere dem richtigen Hotel immer ratloser zu werden. Gone are the times when we waited impatiently for the next issue of the travel catalogue in order to leaf through hundreds of pages of Àne print searching for the right travel destination and the right hotel – becoming increasingly frustrated along the way.

68 | VI 32 Spring 11


H

eute bekommt man attraktive und für jedermann verständliche Reiseangebote mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis in nahezu jedem Supermarkt präsentiert. Und dies ohne jeden Buchungszwang! Den Folder vom Supermarkt mit nach Hause nehmen, mit der Familie oder dem Partner besprechen und dann einfach per Internet oder kurzem Telefonanruf die Buchung realisieren. Spontanität macht den Reiz der heutigen Reiseentscheidung aus!

Warum nicht in die Hauptstadt des jüngsten Euro-Landes Estland? Tallinn soll besonders reizvoll sein, also nichts wie hin. Oder Opatija im Frühling, einfach toll, die ersten wärmenden Strahlen der mediterranen Sonne nach einem langen, kalten Winter so richtig genießen. Und all das Àndet man tagesaktuell mit den günstigsten Flug- und Hotelpreisen auf Reiseplattformen wie www.vi-travel.at oder nahundfrisch.at/Reisen, einfach genial! Nicht selten bestimmen interessante Themen von Ausstellungen und Events die persönliche Wahl eines Reiseziels. Und oftmals ist es einfach der spontane, unwiderstehliche Drang nach Veränderung, der den gestressten Businessmenschen zur Tastatur greifen lässt, um mit wenigen Klicks den verlockend klingenden Aufenthalt in einem Prager 5-Sterne-Hotel Wirklichkeit werden zu lassen. Aktiv-Ferien mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten kombiniert mit Relaxen in den Bergen dürften aber zum Trend der kommenden Sommerreisesaison werden. So werden sich im Sommer 2011 jene Urlauber, die die Hochalmen mit dem Bike erkunden und nach einer gemütlichen Alm für eine zünftige Jause Ausschau halten, in Gesellschaft all jener wiederÀnden, die dieses Mal einen rundum gesunden Bergurlaub mit sportlichen Akzenten dem Plantschen am lauwarmen Mittelmeer vorziehen. Die Verantwortlichen der CUBE Hotels haben diesen Trend anscheinend schon lange vorhergesehen, bieten diese Designunterkünfte in den Bergen Tirols, Kärntens und Graubündens doch schon seit geraumer Zeit jene lockeren Aktiv- und Sporturlaubsvarianten, die nicht nur Erholung schon nach kurzer Verweildauer sondern auch jede Menge Spaß garantieren. Gleichgültig, ob man eher den Charme einer europäischen Metropole oder aber das unvergleichliche Ruhe- und Entspannungspotential der Alpen bevorzugt, passende Angebote Àndet man in jedem Fall bei VI-Travel! Es lohnt sich, auf den Plattformen www.vi-travel.at oder www.nahundfrisch.at/reisen oder direkt bei www.cubehotels.com nach geeigneten Ferien- und Reisearrangements zu suchen. Oder Sie melden sich direkt bei unseren kompetenten Reiseberaterinnen, die sich freuen, Ihnen wertvolle Tipps geben zu dürfen.

T

oday, attractive and easily understandable travel offers with an excellent balance between price and performance are available in almost every supermarket. With absolutely no obligation to buy! You simply take the brochure back home with you and discuss it with your partner or family before making the reservation – comfortably by phone or

online. Spontaneity deÀnes the attraction of today’s travel decisions. Why not a trip to the latest member of the euro family? Estonia’s capital of Tallinn is supposed to be quite charming, so let’s go! Or we could check out Opatija in the spring – what could be better than soaking up the Àrst warming rays of Mediterranean sunshine after a long, cold winter? It’s all there, up-to-date, with the best airline and hotel prices, at travel platforms such as www.vi-travel.at or nahundfrisch. at/Reisen. Often, interesting exhibits and events determine our choice of travel destination. Or it is just the spontaneous, irresistible need for change that compels the stressed businessman to click his way from dreaming of a holiday to checking into a 5-star hotel in Prague. Active holidays with different themes, combined with relaxation in the mountains, are also expected to become a trend in the coming holiday season. This summer, holidaymakers exploring the mountains by bike, on the lookout for a cosy inn in which to enjoy a hearty meal, should expect to meet up with all those who’ve opted to forego a holiday at the beach this year in order to enjoy an all-round healthy and active holiday in the mountains. The CUBE Hotels saw this trend coming long ago. These designer accommodations in the mountains of Tyrol, Carinthia and Graubünden/Grisons have long offered casual sports and active holidays that offer not just rapid relaxation but which also are guaranteed loads of fun. Whether you are looking for the cultural charm of a European city or prefer the one-of-a-kind rest and relaxation of the Alps, you’ll always Ànd the right deal at VI Travel. It’s worth having a look at the online platforms www.vi-travel. at or www.nahundfrisch.at/reisen or directly at www.cubehotels.com when searching for the right holiday and travel packages. Or contact our competent travel consultants for advice. They look forward to helping you. Kontaktieren Sie uns für Ihre nächste Urlaubsplanung! Contact us for your next holiday planning!

Yvonne Ejzner

Natalie Stando

Martina Frühling

Information & Buchung / Information & Reservation Vienna International Travel Management Tel.: +43 1 333 73 73 – 18, 88 or 58 E-mail: info@vi-travel.at www.vi-travel.at www.nahundfrisch.at/reisen Hotline: +43 820 988 888 Nah&Frisch Reiseservice & DM Reiseservice operated by Vienna International Travel Management

VI 32 Spring 11 | 69


Veranstaltungs-Navigator für Sie aus den VI-Destinationen

CULTURE

Navigator for your stay at the VI Destinations

Austria / Kitzbühel Food & Wine Festival 2011 20. – 22.05.2011 Erleben Sie beim ersten Food & Wine Festival 2011 drei Tage Genuss pur im Royal Spa Kitzbühel Hotel. Tag 1: Weine mit Geschichte – erschmecken Sie Weine aus 8.000 Jahren Weingeschichte. Tag 2: Weinwanderung zur Alm von Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommeliervereins, mit anschließender Wein-, Rum- und Zigarrenverkostung und einem traditionellen Wiener Heurigenabend im Hotel. Tag 3: Champagnerbrunch bei uns im Restaurant. www.kitzbuehelroyalspahotel.com

Food & Wine Festival 2011 20. – 22.05.2011 Enjoy three gourmet days at the Royal Spa Kitzbühel Hotel at the 1st Food & Wine Festival 2011. Day 1: Wines with history – a sampling of wines from 8,000 years of wine history. Day 2: Wine hike to the Alpine farm of Annemarie Foidl, President of the Austrian Sommelier Association, followed by wine, rum and cigar tasting and an evening in traditional Viennese wine tavern style at the hotel. Day 3: Champagne brunch with us in the hotel restaurant. www.kitzbuehelroyalspahotel.com

Austria / Salzburg Salzburger Osterfestspiele 16. – 25.04.2011 Dem Zauber dieses KlassikFestivals verfallen jährlich tausende Besucher. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: die Schönheit der Mozartstadt gepaart mit d der Kunst der renommierten Berliner Philharmoniker Philharmo unter der Leitung von Sir Simon Rattle. Unter seinem Taktstock Ta führen die Musiker drei Konzerte und eine Oper – in diesem Jahr „Salome“ von Richard Strauss – auf. www.osterfestspiele-salzburg.at

Austria / Vienna ViennaFair: Zeitgenössische Kunst 12. – 15.05.2011 B Bereits zum 7. Mal Àndet die ViennaFair, Eu Europas einzige internationale Messe für zeitg zeitgenössische Kunst, in Wien statt. ZahlreiKü che Künstler präsentieren eine breite Palette M von Malerei, GraÀk, Skulptur, FotograÀe, Medienk dienkunst, Installationen und Performances. Begleitet wird die Messe von einem attraktiven Rahmenpr Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen und spannenden Präsentationen. www.viennafair.at ViennaFair: Contemporary Art 12. – 15.05.2011 ViennaFair, Europe’s only international fair for contemporary art, is taking place for the 7th time in Vienna this year. A number of artists will showcase a broad range of painting, graphic art, sculpture, photography, media, installation and performance. The event features an attractive programme of side events including panel discussions and fascinating presentations. www.viennafair.at

70 | VI 32 Spring 11

Salzburg Easter Festival 16. – 25.04.2011 Every year, thousands of visitors succumb to the magic of this classical music festival. And no wonder: the festival couples the beauty of Salzburg with the musical performance of the renowned Berlin Philharmonic Orchestra. Conducted by Sir Simon Rattle, the orchestra will present three concerts and one opera. This year’s selection fell on “Salome” by Richard Strauss. www.osterfestspiele-salzburg.at

France / Paris Ein Poesie-Frühling in Paris 07. – 21.03.2011 Starten Sie mit Poesie in den Frühling! Beim „Printemps des Poètes“ steht die französische Hauptstadt ganz im Zeichen der Dichtkunst. Über 5.000 Events in den Straßen, Cafés, Schulen und Museen en mit Lesungen, von Paris thematisieren orkshops die Kunst der Poesie. Ausstellungen und Workshops Lassen Sie sich von den Poeten faszinieren und zum Träumen bringen! www.printempsdespoetes.com A Spring of Poetry in Paris 07. – 21.03.2011 Swing into spring with poetry! During Printemps des Poètes, all of Paris is in poetry fever. The festival highlights the art of poetry with over 5,000 events – readings, exhibits and workshops – in the streets, cafés, schools and museums of Paris. Succumb to the fascination of poetry and be inspired to dream! www.printempsdespoetes.com


Czech Republic / Prague Schlaraffenland beim Food Festival 28. – 30.05.2011 „Willkommen im Schlaraffenland“, heißt es beim dreitägigen Prager Food Festival! Über 30 der Top-100-Restaurants aus Pavel Maurers „Grand Restaurant Guide“ bieten alles, was das kulinarische Herz begehrt. Lokale Spezialitäten, exotische Köstlichkeiten und spektakuläre Kochshows locken zahlreiche Gourmets in die Südgärten der berühmten Prager Burg. www.praguefoodfestival.com

Germany / Berlin Fernweh garantiert: ITB Berlin 12. – 13.03.2011 Wiss Sie schon, wo Ihre nächste Wissen Reis hingeht? Wenn Sie sich über Reise fremde Länder und attraktive Angebote in informieren oder einfach nur in Fernweh schwelgen möchten, sind Sie bei der ITB, IT der größten Tourismusmesse Europa garantiert richtig. Mit etwas Europas, Glück können Sie sich beim großen ITB-Gewinnspiel Ihren Urlaub gleich vor Ort sichern! www.itb-berlin.de

Land of Plenty at the Food Festival 28. – 30.05.2011 „Welcome to the Land of Milk and Honey.” This is the motto of the three-day Prague Food Festival. During the festival, more than 30 of the top 100 restaurants in Pavel Maurer’s Grand Restaurant Guide serve up everything the culinary heart desires. Local specialities, exotic delicacies and spectacular cooking shows draw foodies and gourmets to the Southern Garden of famous Prague Castle. www.praguefoodfestival.com

Germany / Munich Jahrmarkt Auer Dult 30.04. – 08.05.2011 Der größte Warenmarkt in München ist am traditionellen Jahrmarkt, dem „Auer Dult“, zu Ànden. Das Sortiment reicht von Porzellan und Naturheilmitteln über Kleidung und Bücher bis hin zu antiken Gebrauchsgegenständen. Die kleinen Besucher freuen sich über Karussell und Riesenrad. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ein Volksfest für Groß und Klein! www.auerdult.de Auer Dult Funfair 30.04. – 08.05.2011

Wanderlust Guaranteed: ITB Berlin 12. – 13.03.2011 Do you already know where your next trip will take you? If you are looking for information about foreign destinations, want to Ànd attractive holiday offers, or just need to dream about travelling to distant places, then the ITB, Europe’s largest tourism trade fair, is the place for you. With some luck, you could even win a holiday during the great ITB prize contest. www.itb-berlin.de

The largest market in Munich can be found at the traditional funfairr known as the Auer Dult. The assortment n stretches from porcelain and natural remedies to clothing and books to gs antique home furnishings dren and collectables. Children nd FFerris ri wheel. h l Of course, th will love the carousel and the fair also sees to the culinary well-being of its visitors. The Auer Dult is a funfair for big and small. www.auerdult.de

Poland / Warsaw Tennis-Frauen-Power bei den Warsaw Open 17. – 22.05.2011 Eine Woche vor den French Open wird Warschau zur Drehscheibe des Tennissports. 32 Einzelspielerinnen und 16 Doppelteams duellieren sich beim Damen-Tennisturnier um ein Preisgeld von 600.000 Dollar. Im letzten Jahr sicherte sich die Rumänin Alexandra Dulgheru den Sieg im Einzel. Hochklassige Ballwechsel sind garantiert! www.pwo.polsat.pl Tennis Women’s Power at the Warsaw Open 17. – 22.05.2011 One week before the French Open, the eyes of the tennis world will be on Warsaw. The International Women Tennis Tournament pits 32 ladies and 16 doubles teams against each other for prize money totalling 600,000 dollars. Last year’s singles winner was Alexandra Dulgheru of Romania. The event promises some truly exciting ball exchanges. www.pwo.polsat.pl VI 32 Spring 11 | 71


Tagebuch einer Gourmet- und Reisejournalistin Dr. Christa Hanten

DIARY

Diary of a Food and Travel Journalist Dr. Christa Hanten

Mein Tag in ... My day in ...

München

Genuss und Gaumenfreuden „Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist“, mit diesem weisen Willkommen werde ich im 4-Sterne angelo Designhotel München begrüßt, einem günstig gelegenen Standort für genussvolle Stunden in der bayerischen Landeshauptstadt. Man wohnt in angenehmer Atmosphäre, das junge Team ist liebenswürdig und hilfsbereit. Wenige Schritte sind es zur S-Bahn, in einer Viertelstunde ist die Altstadt erreicht, wo auf Schritt und Tritt Kultur und Kulinarik begegnen. Nach einem Besuch der üppig mit Stuck dekorierten Theatinerkirche genießt der Gast im traditionellen Café Arzmiller im Theatinerhof einen ebenso barocken Topfenstrudel. Gegenüber der prunkvollen Residenz verführt die „ehemals Königliche Bayerische Hofkonditorei“ Rottenhöfer zu Patisserie und Pralinen. Den nachfolgenden Appetit auf Pikantes stillt der Dallmayr in der Dienerstraße, ein Delikatessentempel mit mehr als 300-jähriger Tradition, den jährlich über 1,5 Millionen Menschen aus aller Welt besuchen. Über den Marienplatz, vorbei am Rathaus, geht es weiter zum Viktualienmarkt.

72 | VI 32 Spring 11

Munich

Indulgence and Delicacies “The journey alone is living, much as life itself is a journey.” This welcome wisdom greeted me at the 4-star angelo design hotel in Munich – a perfect place for indulgent hours in the Bavarian capital. The atmosphere is comfortable and warm, and the young service team is friendly and helpful. The S-Bahn metropolitan railway is just a few steps away, and in a quarter hour you’re in the Old Town, where you will Ànd culture and cuisine everywhere you go. After a visit to the Theatine Church to admire the rich stucco ornaments inside, visitors should head to the traditional Café Arzmiller to enjoy a delicious cheese cake that is every bit as baroque. Opposite the magniÀcent Munich Residenz, Rottenhöfer, the “former royal Bavarian court confectioner”, tempts with fantastic patisserie and pralines. The taste for something savoury is best satisÀed at Dallmayr in Dienerstraße, a delicatessen temple with a 300-year-old tradition that is visited by over 1.5 million people from around the world every year. Across Marienplatz Square, past the Town Hall, we continue to the Viktualienmarkt.

Auf 22.000 Quadratmetern wetteifern 140 Stände darin, die Gourmet-Gaumen für sich zu gewinnen. Bei den stattlichen Preisen fällt mir am Gedenkbrunnen für den Münchner Wortkünstler Karl Valentin einer seiner so trockenen wie treffenden Sätze ein: „Des ignoriern ma net amoi!“

Some 140 market stalls vie for gourmet tastes on the 22,000-square-metre Viktualienmarkt. Given the stately prices, I am reminded of a wry yet apt remark made by famous Munich cabaret performer Karl Valentin, whose way with words earned him his own memorial fountain: “We won’t even ignore that!”

Die prall gefüllten Metzgerläden lassen sich ebenso wenig ignorieren wie das geschmackvoll arrangierte Gemüse. Gerhard Polt – bayrisches Urgestein, 2007 geehrt mit dem Großen Karl-Valentin-Preis – hat sich über ein Münchner Nationalgericht gescheit geäußert: „Dieses Verhältnis zur Zeit, in der man es isst, das Sichselbstgenießenkönnen, hat mit dem Schweinsbraten zu tun. Ein Gericht, das man zelebriert, das man feiert.“ Und vom Feiern verstehen sie was, die Münchner, nicht nur beim Oktoberfest!

It is just as difÀcult to ignore the full-to-bursting butcher shops and tastefully arranged vegetables. Gerhard Polt, a Bavarian original who was awarded the Great Karl Valentin Prize in 2007, had this piece of wisdom to offer about a Munich national dish: “This attitude to the time in which it is eaten, this being able to enjoy one’s self, has to do with roast pork. A dish that is celebrated, fêted.” The people of Munich truly know how to celebrate – and not just during the Oktoberfest!


VI 32 Spring 11 | 73


WEINLAND ÖSTERREICH

VINUM VI-SERIE: TEIL 13 VI-SERIES: PART 13

Klein und fein – das ist österreichischer Wein im internationalen Vergleich. Wein aus Österreich gilt derzeit als eines der interessantesten Phänomene der Weinwelt: Er ist auf jeder guten Weinkarte zu Ànden, er wird von Weinkennern geschätzt und von Journalisten gelobt – und nicht selten wird von einem österreichischen Weinwunder gesprochen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch das Weinland Österreich und erfahren Sie Interessantes über die einzigartigen Weinregionen, in denen der österreichische Wein zu seiner hervorragenden Qualität heranreift. Small and pretty – that is how Austrian wine stacks up in an international comparison. Austrian wines are currently one of the most interesting phenomena of the wine world: You can Ànd them on any good wine list, they are prized by wine connoisseurs and praised by journalists. More than a few commentators have spoken of an Austrian wine wonder. Head out on a journey through the Austrian wine country to learn about the inimitable wine regions in which Austrian wine ripens to its excellent quality.

Südburgenland South Burgenland Rassige Blaufränkisch Lively Blaufränkisch

D

ie ursprünglichste Weinlandschaft des Burgenlandes erstreckt sich von Rechnitz im Norden bis nahe Güssing in den Süden. Die Rebfläche beträgt insgesamt etwa 498 Hektar. Die authentischen Rotweine, speziell vom Blaufränkisch, sind von einer besonders mineralischen Würze geprägt. Elegante, pikante Weißweine setzen Akzente, ebenso die urtümliche Spezialität des Uhudlers. Vieles ist erstaunlich im Südburgenland, allein schon die Betriebsstruktur. Großteils Nebenerwerbswinzer, nur wenige größere Betriebe bewirtschaften die kleine RebÁäche. Zu Recht hat sich das Gebiet selbst die Bezeichnung Weinidylle gegeben. Das pannonische Klima ist auch hier wirksam, aber in der Landschaft schwingt schon ein Hauch Steiermark mit. Vor allem der Eisenberg hat große historische Bedeutung und fungiert zusammen mit dem Deutsch-Schützener Weinberg als weinbaulicher Mittelpunkt des Gebietes. Der Name verrät die schweren, eisenhaltigen Böden, die

74 | VI 32 Spring 11


dem Blaufränkisch als Hauptrebsorte eine Ànessenreiche, mineralische Note verleihen. Das Ergebnis sind originäre, eigenständige bis eigenwillige Weine mit großen Ressourcen, die Lage, Boden und Klima perfekt widerspiegeln. Meister dieser Disziplin sind die jungen Winzer rund um DeutschSchützen. Die typischen Blaufränkisch des Südburgenlands werden ab Jahrgang 2009 unter der Bezeichung Eisenberg DAC (Eisenberg DAC Reserve ab Jahrgang 2008) vermarktet. Um Rechnitz im Norden und Moschendorf im Süden entstehen außerdem besonders fruchtige und spritzige Welschrieslinge und Weißburgunder. Auch am Csaterberg nahe KohÀdisch und entlang der Pinkataler Weinstraße vom Wintener Weinberg über den Kulmer und Gaaser Weinberg werden in schöner, idyllischer Umgebung mit vielen Kellerstöckeln interessante Weine gekeltert. Um Heiligenbrunn und Moschendorf, im äußersten Süden, begegnet man dem Uhudler, einer besonderen Weinspezialität, die aus Direktträger-Hybriden gekeltert wird und mit ihrem Duft nach wilden Erdbeeren viele Liebhaber hat.

themselves. The relatively small amount of area under vine is cultivated for the most part by part-time vintners, with just a few larger businesses, and Südburgenland truly deserves to call itself a “wine paradise”. Pannonian inÁuences are felt here as well, but the landscape already exhibits a touch of Styria.

Entdecken Sie in diesem reich bebilderten Buch auf 160 Seiten das Weinland Österreich mit einer Auswahl an Top-Winzern. Discover on 160 pages with many pictures the Austrian Wine Regions and its Top Winerys.

nur/only

25,80

Zwar ist die Gegend immer € noch ein Geheimtipp weitab von überlaufenen Weinzentren, doch die Aufbruchsstimmung unter den jungen Winzern, die Thermenlandschaft, die Festspiele auf der Burg Güssing – all das lockt immer mehr Touristen an, ohne jedoch die Weinidylle zu zerstören.

B

urgenland’s most unspoilt wine landscape, with some 498 hectares of vine, stretches from Rechnitz in the north to near Güssing in the south. The region’s highly authentic red wines, predominantly from the Blaufränkisch grape, are characterised by a special, spicy mineral note. Also making their mark here are elegant, spicy white wines, along with a true local speciality, the Uhudler. There are many fascinating things about Südburgenland, starting with the structure of the wine-making estates

Of special historic importance is Eisenberg hill, which, together with vineyards of DeutschSchützen, serves as the region’s wine-growing centre. The name (Eisenberg means “iron mountain”) hints at the heavy, iron-rich soils that lend the leading variety, Blaufränkisch, its nuanced mineral note. The results are original, individualistic and even unconventional wines that reÁect the superb resources in terms of location, soil and climate. The masters in their discipline are the young winemakers around the town of Deutsch-Schützen. Typical South Burgenland Blaufränkisch wines from the 2009 vintage are sold under the label Eisenberg DAC (Eisenberg DAC Reserve from the 2008 vintage).

Particularly crisp and fruity Welschrieslings and Weißburgunders (Pinots blancs) are produced around the towns Rechnitz in the north and Moschendorf in the south. Interesting wines are also pressed in the beautiful, picturesque surroundings of the Csaterberg vineyards near KohÀdisch and in the vineyards of Winten, Kulm and Gaas along the Pinkataler Wine Road. In the southern end of Südburgenland, around the towns of Heiligenbrunn and Moschendorf, we Ànd the Uhudler, a unique type of wine made from hybrid wines whose aroma of wild strawberries make it an extremely popular local speciality. Südburgenland remains an insider’s tip off the beaten path, but the start-up spirit among the young vintners, along with the thermal landscape, the theatre festival at Güssing Castle, draw an increasing number of tourists to the region – thankfully, without destroying this wine paradise.

VI 32 Spring 11 | 75


Reisen & Geniessen mit Konrad Holzer

CUISINE

Travel & Enjoyment with Konrad Holzer

Uhudler Mit diesem Namen bezeichnet man ein alkoholisches Getränk, einen Wein. Will man Genaueres wissen, schlägt man nach in „The Austrian Wines“, dem reich bebilderten „Botschafter für Weinkultur“ von Vienna International, und Àndet dort im Kapitel Südburgenland einen kleinen Absatz dazu: „… gibt es auch Weinenklaven zu entdecken, etwa Heiligenbrunn, die Heimat des Uhudlers. Sein eigenwilliger Duft erinnert an wilde Erdbeeren, unverkennbar ist auch die markante Säure.“ Uhudler is the name of an alcoholic beverage, speciÀcally a wine. Wanting to Ànd out more, we look in “The Austrian Wines”, Vienna International’s richly illustrated “ambassador of wine culture”. In the chapter on South Burgenland, we Ànd a short paragraph on the subject: “…viticultural enclaves await discovery as well: Heiligenbrunn, for example, the home of the Uhudler. This wine has a distinct bouquet, reminiscent of wild strawberries, and an unmistakably high acidity.”

76 | VI 32 Spring 11


S

o weit, so gut. Jancis Robinson ist in ihrem „Oxford Weinlexikon“ noch knapper: „Von amerikanischen Hybridreben erzeugte seltene Weinspezialität im Südburgenland.“ Weil das alles dem Phänomen Uhudler nicht wirklich gerecht wird, beginnt man also, in der freien Enzyklopädie Wikipedia nachzuforschen, und wird fündig. Der Geschmack wird dort noch präzisiert, und zwar mit der Bezeichnung „Fox-Ton“, einer Geruchs- und Geschmacksnote, die für amerikanische Wildreben typisch ist und an ein nasses Fuchsfell erinnert. Liebhaber dieses Geschmacks Ànden ihn – neben dem Uhudler – auch noch im Tessin und in der toskanischen Rebsorte „Fragole“.

Warum sich der Uhudler gerade im Südburgenland so lange gehalten hat, ist nicht erforscht. Jedenfalls galt er dort bis in die 1980er Jahre als Haustrunk, wurde dann verboten, darf jetzt aber wieder bis 2020 ausgepÁanzt werden. Man weist darauf hin, dass es sich beim Uhudler um ein reines Naturprodukt handelt. Keine Reblaus, kein Pilz wagen sich an ihn heran, so dass auch kein chemischer PÁanzenschutz notwendig ist. Die Farbe changiert ähnlich wie die des steirischen Schilchers zwischen verschiedenen Rottönen, die vom hellen Rosa bis zum intensiven Ziegelrot reichen. Der weiße Uhudler bleibt im hellgelben Bereich.

Schuld ist die Reblaus. Als sie nämlich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Österreich kam, behalf man sich damals entweder damit, Wein aus Ribiseln zu erzeugen oder reblausresistente amerikanische Direktträger zu importieren. Es ist ja heute kaum vorstellbar, dass man bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts, bis zur Einführung der Veredlung, nur Weine hat trinken können, die nach Erdbeere und nassem Fuchsfell geschmeckt haben. Bei der Veredlung wurden auf die amerikanischen Reben die europäischen aufgepfropft, so dass letztere dann den früchte-tragenden Teil ausbildeten.

Es wird auch Uhudler-Met, Uhudler-Brand und Uhudler-Likör angeboten. In der Füllung von Pralinen ist er zu Ànden, und der an dieser Stelle schon erwähnte Schokoladenmeister aus der Steiermark, Josef Zotter, füllt Bitterschokolade mit Uhudler-Hefebrand. Bliebe jetzt nur noch zu klären, warum dieses Getränk so heißt: Angeblich bekommt man nach übermäßigem Genuss dieser südburgenländischen Spezialität Augen wie ein Uhu.

S

o far, so good. In her “Oxford Companion to Wine”, Jancis Robinson is even more concise: “Uhudler is a curious speciality of [South Burgenland] made from a wide range of American hybrids.” None of this truly does justice to the Uhudler phenomenon, so we start researching in Wikipedia, the free encyclopedia… and strike it lucky. The article more precisely describes the taste as “foxy”, a wine tasting note that is typical for wild American varieties and which is reminiscent of wet fur. People who like this taste can find it – in addition to the Uhudler – in wines from Ticino and those made from the Tuscan fragola grape. Blame it on the phylloxera louse. When it came to Austria in the second half of the 19th century, people got by either by making wine from currant or by importing phylloxeraresistant American varieties. It is hard to imagine today that, until the introduction of grafting in the early 20th century, people drank only wines that tasted like strawberry and wet fox fur. Then European cuttings were grafted onto American rootstocks, with the European varieties forming the fruitbearing portions. There has been no research yet to explain why Uhudler survived for so long in South Burgenland of all places. In any case, up into the 1980s it was considered a house drink before being banned altogether. Today, it can again be cultivated until 2020. Growers point out that Uhudler is a 100% natural product. No louse, no fungus dares get near it, which means that chemical pesticides are not needed. Like the Styrian Schilcher, the colour varies within the red tones from light pink to intense brick red. White Uhudler stays within the light yellow range. There’s Uhudler mead, Uhudler schnapps and Uhudler liqueur. Uhudler can also be found inside pralines, and even Josef Zotter, the Styrian master of chocolates who has already graced these pages, Àlls some of his bitter chocolates with an Uhudler schnapps. The only question that remains is where the beverage gets its name: it is said that the excess indulgence of this South Burgenland speciality gives one eyes as wide as an owl’s… in German: “Uhu”.

VI 32 Spring 11 | 77


CUISINE

Reinhard Puchmayer Hotel Loipersdorf Spa & Conference s

Uhudlersüppchen mit Zimtstangerl Uhudler Soup with Cinnamon Stick Im 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference, eingebettet in die sanften Hügel des Steirischen Thermenlandes in Österreich, schöpft Küchenchef Reinhard Puchmayer täglich aus dem unendlichen Spezialitätenangebot der Steiermark. Gemeinsam mit seinem engagierten Küchenteam verarbeitet er hauptsächlich Produkte direkt von den Produzenten aus der nahen Umgebung. Duftende Kräuter, zartes Fleisch, fangfrischer Fisch und herrlich zartes Gemüse werden für die Gäste zu schmackhaften, meist steirisch geprägten Kreationen verarbeitet, wie auch im nachfolgenden Rezept aus dem kulinarischen Bildband „The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts“ At the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference, which lies nestled in the gentle rolling hills of Austria’s Thermenland Styria, chef de cuisine Reinhard Puchmayer Ànds new inspiration every day in the endless range of regional Styrian specialities. Together with his dedicated kitchen team, he uses products which come mainly from local producers. Aromatic herbs, tender meat, fresh Àsh and wonderfully Áavourful vegetables are turned into delicious, Styrian-style creations, much like the following recipe from the illustrated cookbook “The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts”

Zutaten für 4 Personen 250 ml Uhudler 500 ml Sahne 100 g Kartoffel 500 ml Gemüsefond 1 Zwiebel

20 g Stärkemehl 1 fertiger Blätterteig 1 Eigelb Zimt, Sesam Salz, Pfeffer, Öl

Z

wiebel und Kartoffel würfeln und in wenig Öl anschwitzen, mit Uhudler ablöschen und einreduzieren lassen. Mit Gemüsefond aufgießen, aufkochen und Sahne hinzugeben. Mit Stärkemehl binden, passieren und abschmecken. Blätterteig ausrollen, in Streifen schneiden und mit Eigelb bestreichen. In Zimt tauchen, mit Sesam bestreuen, drehen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad knusprig backen.

Ingredients (Serves 4) 250 ml Uhudler 500 ml whipping cream 100 g potato 500 ml vegetable stock 1 onion

20 g cornÁour (cornstarch) 1 ready-made puff pastry 1 egg yolk Cinnamon, sesame seeds Salt, pepper, oil

D

ice the onion and the potatoes, sauté in a little oil, douse with Uhudler and reduce. Add vegetable stock, bring to the boil and add the whipping cream. Bind with cornÁour, pass through a sieve and season to taste. Roll out the puff pastry, cut into strips and coat with the egg yolk. Dip in cinnamon, sprinkle with sesame seeds, turn over and bake in preheated oven at 200°C until crisp.

Tipp des Küchenchefs | Chef’s Tip Für eine leuchtendere Farbe der Suppe etwas Rote-Beete-Saft hinzufügen. Add more colour to the soup with some red beet juice.

Rebsortenempfehlung | Wine Recommendation Gleich zu gleich gesellt sich gern: Der regionalen Weinspezialität des südburgenländischen Uhudlers bietet ein weststeirischer Schilcher mit spannender Fruchtsäure gekonnt Paroli. Birds of a feather Áock together. The Uhudler, that regional wine speciality from South Burgenland, is skilfully matched by a West Styrian Schilcher with exciting fruity acidity.

78 | VI 32 Spring 11


Mehr Rezepte Ànden Sie im kulinarischen Bildband „The Culinary World of Vienna International“ www.vi-hotels.com/de/vi-world/vi-cuisine More recipes are available in the illustrated culinary guide „The Culinary World of Vienna International“ www.vi-hotels.com/en/vi-world/vi-cuisine

VI 32 SSpring i 11 | 79


WELLNESS

verhinopf, der n K r t. e d t en platz Humor is der Krag gelnatz s n u ss a Rin dert, d Joachim

Glücksdroge Bewegung Exercise: the New Happiness Drug

nts at preve valve th e ps. th to is r r u u o Humo lowing b m o fr ln e atz us him Ring Joac

Bewegung ist eines der wichtigsten Bedürfnisse des Körpers. Unser Body nimmt es uns übel, wenn wir stundenlang bewegungslos in bestimmten Positionen verharren. Wir brauchen Bewegung – regelmäßiges Fitnesstraining hält den Körper gesund und Àt, jung und schön. Doch Sport kann noch viel mehr: Er macht glücklich und hebt das Selbstwertgefühl. Man fühlt sich im eigenen Körper gut und zufriedener. Exercise is one of the most important physical needs. Our body resents staying motionless in the same position for hours on end. We need to keep moving – regular exercise keeps the body healthy and Àt, young and beautiful. And there’s more: sport and exercise are a source of happiness that help to boost our sense of self-worth, making us feel more satisÀed and at ease in our own body.

Home Spa by Jasmin Labitsch Hotel Loipersdorf Spa & Conference

Frisch-fruchtiges Ananaspeeling Fresh-and-fruity pineapple exfoliation Pürieren Sie frisches AnanasfruchtÁeisch, fügen Sie ein wenig unrafÀniertes Meersalz und ein paar Tropfen Traubenkernöl hinzu. Tragen Sie dieses hautstraffende und tiefenreinigende Fruchtpeeling gleichmäßig mit kreisenden Bewegungen auf den ganzen Körper auf, lassen Sie es kurz einziehen und spülen Sie es danach mit warmem Wasser ab. Purée some fresh pineapple, then add a little bit of unreÀned sea salt and a few drops of grape seed oil. Apply this skin-Àrming and deepcleansing fruit exfoliation evenly over the entire body using circular motions and let it absorb brieÁy before rinsing with warm water.

Eternité andel‘s Hotel, Łódź Reife Haut verlangt nach Feuchtigkeit. Diese Spezialgesichtsbehandlung mit hochwertigsten Produkten von Ella Baché Paris wird mit reinstem Olivenöl durchgeführt. Die Haut wird intensiv versorgt und regeneriert. Nach der Behandlung zeigt sich die Haut wieder jung, frisch und vital. Mature skin needs moisture. This special facial treatment with high-quality products from Ella Baché Paris is performed using pure olive oil. The intensive care helps to regenerate the skin. The treatment leaves the skin feeling young, fresh and vital. www.andelslodz.com

80 | VI 32 Spring 11


Yogawoche von 30.05. – 05.06.2011 Yoga Week from 30 May – 5 June 2011 Royal Spa Kitzbühel Hotel Das Royal Spa Kitzbühel Hotel bietet im Rahmen eines einwöchigen Workshops mit YogaInstructor Stefan Steinmaier alles zum Thema Yoga in der Tiroler Bergwelt. Entspannung pur ist garantiert bei Walking, Meditation im Wald sowie Übungen aus den Bereichen Yin Yoga, Ashtanga Yoga, Yoga Flow, Tai Chi und vielem mehr. Kulinarisch unterstützt wird diese Woche vom Küchenchef mit bewusster Ernährung und Intuitivkochen. The Royal Spa Kitzbühel Hotel offers you everything you need to know about yoga in the Tyrolean Alps during a one-week workshop with yoga instructor Stefan Steinmaier. The week of yoga guarantees 100% pure relaxation with walking meditations in the woods, exercises taken from the disciplines of Yin Yoga, Ashtanga Yoga, Yoga Flow, Tai Chi and lots more. The yoga exercises are complemented by a health-conscious diet and intuitive cooking from the hotel’s chef de cuisine. www.kitzbuehelroyalspa.com

Pure Spa Kaffee-Peeling Pure Spa Coffee Exfoliation Le Palais Hotel, Prague Kaffee wirkt anregend auch für die Haut. Das einzigartige Kaffee-Peeling im exklusiven Spa-Bereich des 5-Sterne Le Palais Hotel in Prag regt die Zirkulation des Blutes an und wirkt reinigend und regenerierend. Die verwendeten Produkte – Mandelöl und gemahlener Kaffee – spenden dem Körper Vitamine, Mineralien und Antioxidanten. Der angenehme Duft des Kaffees bringt Geist und Körper in Schwung. Coffee has a stimulating effect on the skin too. The one-of-a-kind coffee exfoliation offered in the exclusive spa area of the 5-star Le Palais Hotel in Prague stimulates the circulation of the blood and cleanses and regenerates the skin. The products used – almond oil and ground coffee – are a valuable source of vitamins, minerals and anti-oxidants for the body. The pleasant fragrance of the coffee offers a wonderful pick-me-up for body and soul. www.kitzbuehelroyalspa.com

Straffe Haut mit Thalasso Firm skin with Thalasso Hotel Amber Baltic, Międzyzdroje Thalasso-Behandlungen sind das Schönheitsgeheimnis vieler Frauen. Anwendungen aus der Thalassotherapie entschlacken, entstressen und schenken eine unvergleichlich straffe, pralle und seidige Haut. Kurzum: Neptuns Nährstoffe aus Meerwasser, Meersalz, Algen, Tang, Schlamm und Schlick verjüngen und versorgen den Körper optimal. Thalasso treatments are the beauty secret of many women. Treatments using Thalasso therapy detoxify the body, relieve stress and leave the skin feeling remarkably Àrm, supple and smooth. In short: Neptune’s nutrients of seawater, sea salt, algae, tang, mud and silt are the perfect combination to rejuvenate and replenish the body. www.hotel-amber-baltic.pl

Gute-Lau ne Some Tip s for a Go -Tipps: Vitamine od Mood : Vitamin Wer sich s lustlos un d tr V

äge fühlt itaminco , der kan cktail die Obst und n mit ein Lebensg em Gemüse eister we versorge cken! Frisc Vitamine n uns mit n und Nä hes le hrsto benswich gensaft o tigen der ein O ffen. Ein frisch ge pre bstsalat zw ischendu sster Oranrch ist ge sund und heb t die Stim If you’re mung. feeling le thargic a cocktail nd dull, th is the righ t answer en a vita fruit and to pep y vegetab ourself up min le s are a va amins an . Fre lu d nutrien ts. A glass able source of vit sh juice or a al of freshly bowl of fr pressed o vituit salad can help range in betwe give you en is hea r mood a lthy and much-ne eded bo ost.

VI 32 Spring 11 | 81


WELLNESS

Das einzigartige Ambiente des 5-Sterne Royal Spa Kitzbühel Hotels und der diskrete, hochmoderne Wellness- und Beautybereich Mountain Health Spa dient Frau Univ.-Doz. Dr. Greta Nehrer, einer der gefragtesten österreichischen Schönheitschirurginnen, seit kurzem als neues Behandlungsrefugium in Westösterreich. For Dr. Greta Nehrer, one of Austria’s top beauty surgeons, the unique ambience of the 5-star Royal Spa Kitzbühel Hotel and the discreet and modern wellness and beauty area of the Mountain Health Spa recently began serving as a refuge and oasis for her treatments in western Austria.

82 | VI 32 Spring 11


Royal Spa Kitzbühel Hotel  Jochberg

Schönheitschirurgie auf höchstem Niveau Beauty Surgery at Its Finest D

as exklusive Mountain Health Spa, welches als „Leading Spa of the World“ ausgezeichnet wurde, bildet den perfekten Rahmen, um vor einem ersten Eingriff Unsicherheiten und Nervosität der Patienten auszuräumen und die letzten Zweifel zu beseitigen. Frau Univ.Doz. Dr. Greta Nehrer berät und betreut ihre Patienten persönlich vom Erstgespräch über die Durchführung der Behandlungen bis zur Nachversorgung in perfekter, diskreter Atmosphäre. Behandlungen aus dem gesamten schönheitsmedizinischen Angebot von Botox bis hin zu Operationen mit örtlicher Betäubung werden direkt im Hotel durchgeführt, wie zum Beispiel die Augenlidstraffung:

Operative Lidstraffung Univ.-Doz. Dr. Greta Nehrer führt im Royal Spa Kitzbühel Hotel sowohl eine Oberlidkorrektur (SchlupÁider) als auch eine Unterlidkorrektur (Tränensäcke) durch. Der Eingriff dauert rund 30 Minuten. Der Patient verspürt nur ein leichtes Brennen während der Betäubung. Die entstandene Naht wird mit StreifenpÁastern versorgt. Nach der Operation können die Augen normal geöffnet werden. Durch die vor der OP verabreichte Augensalbe sieht der Patient danach einige Stunden verschwommen.

T

he exclusive Mountain Health Spa, distinguished as a Leading Spa of the World, is the perfect place to ease the patient’s insecurities and anxieties and remove any last doubts before the Àrst procedure. Dr. Nehrer attends to every patient herself, from the initial consultation all the way to the actual procedure, in a perfect, discreet setting. The full range of medical beauty treatments, from Botox all the way to surgery under local anaesthesia, is offered directly in the hotel. One of these is eyelid modiÀcation. Surgical Eyelid ModiÀcation Dr. Nehrer performs eyelid Àrming (hooded eyelids) and eyelid reshaping (droopy eyes) at the Royal Spa Kitzbühel. The operation takes about 30 minutes to perform. The patient will experience only a mild burning sensation associated with the local anaesthetic. The suture is covered with an adhesive skin closure. Patients will be able to open their eyes normally after the operation, although the vision may be slightly blurred for several hours as a result of the protective eye ointment applied before the operation. Patients should avoid any exertions for two days after the procedure. Resting and keeping the area cool will help the healing process. The stitches and adhesive strips are removed after 4-6 days, after which you may continue your facial care as usual. Contact lenses may again be worn. Eye make-up is allowed one day after the stitches are removed. Regular lymphatic drainage is recommended to accelerate the healing process. This can be performed directly in the Royal Spa Kitzbühel by professional beauticians as part of the post-operative care.

Es wird empfohlen, zwei Tage jegliche Anstrengung zu vermeiden. Ruhe und Wundkühlung tragen äußerst positiv zur raschen Genesung bei. Naht und PÁasterstreifen werden nach 4-6 Tagen entfernt. Danach ist die gewohnte GesichtspÁege wieder möglich und auch Kontaktlinsen dürfen wieder getragen werden. Augenmakeup ist einen Tag nach der Nahtentfernung wieder erlaubt. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, wird eine regelmäßige Lymphdrainage empfohlen, welche während der Nachbetreuung direkt im Royal Spa Hotel von professionellen Kosmetikerinnen durchgeführt wird.

After the recommended period of convalescence, patients return home and to their daily routine feeling refreshed, balanced and with a new self-conÀdence as if returning from a long holiday.

Wie aus dem Urlaub zurückgekehrt, verlassen die Patienten nach der empfohlenen Genesungszeit ihr Domizil und kehren voll innerer Harmonie und Selbstbewusstsein in den Alltag zurück.

greta.nehrer@kitzbuehelroyalspa.com www.kitzbuehelroyalspa.com greta.nehrer@top-med.at www.nehrer.com

VI 32 Spring 11 | 83


WELLNESS

Metabolic Balance® LEBEN L IVIN G Metabolic Balance®

Dr. Christa Hanten Gourmet- und Reisejournalistin

Yannick Allembert Metabolic-Meister Royal Spa Kitzbühel

Nahrung ist Medizin | Nutrition is Medicine Die Natur gibt uns alles, um gesund zu sein, der Mensch braucht keine Kunstprodukte. Sie lassen nur den Stoffwechsel einschlafen. Mit Metabolic Balance® treffen Sie eine Entscheidung fürs Leben, vom Essen bis zu den Einkaufsgewohnheiten. Ihr Stoffwechsel wird neu programmiert, Ihr Körperfeuer verbrennt, was nicht guttut. Gewinnen Sie eine ausgeglichene Energiebilanz!

Nature gives us everything we need to be healthy. Artificial products only lead to a sluggish metabolism. With Metabolic Balance ®, you make a decision for life, from the food you eat to the way you shop. Your metabolism is re-programmed and your body fires burn brighter. The result: a renewed radiance and a stable energy balance.

Nahrungsmittel von A bis Z | Food from A to Z Avocado Die Avocado gehört botanisch gesehen zum Obst und hat von allen Obst- und Gemüsesorten den höchsten Fettgehalt. 85 % ungesättigte Fettsäuren machen sie besonders wertvoll, da diese bei regelmäßigem Genuss hohe LDLCholesterinwerte senken können. Zum Power-Paket kommen noch Folsäure und Pantothensäure sowie B-Vitamine. Sie spielen eine Schlüsselrolle für den Stoffwechsel, beim Auf-, Um- und Abbau von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten.

Avocado An avocado is, in botanical terms, a fruit – and of all the fruits and vegetables out there, avocados have the highest fat content. With 85 % unsaturated fatty acids, the regular consumption of avocados can help lower high levels of LDL cholesterol. The power package also includes folic acid, pantothenic acid and B vitamins, which play an important role in the metabolism and in the synthesis, modiÀcation and degradation of proteins, fats and carbohydrates.

Praxistipp | A Practical Tip Pochiertes Ei Dieser Küchenklassiker gelingt formvollendet mit einem Trick: Klarsichtfolie auf eine Tasse legen und andrücken, das Ei aufschlagen und hineingleiten lassen. Folie zu einem Säckchen schließen, über dem Ei festbinden und in kochendes, mit etwas Essig versehenes Wasser geben. Topf von der Flamme nehmen, einige Minuten ziehen lassen. Säckchen herausnehmen, aufschneiden und das Ei beim Anrichten salzen.

84 | VI 32 Spring 11

Poached egg Here’s a simple trick for perfecting this classic dish: line a small bowl with plastic wrap and crack one egg into the plastic-lined bowl. Form the plastic into a little bag, tie it off and place in a pan of boiling water with a little vinegar. Remove the pan from the flame and let cool for a few minutes. Take the bag out of the water, remove the egg, and add salt to taste.


Indoor: Tiroler Badl Genießen Sie diese exklusive SpaAnwendung in einer Holzwanne mit wohltemperiertem Steinöl. Dieses uralte Naturheilmittel wird in einem aufwendigen Verfahren aus 180 Millionen Jahre altem Ölschiefer gewonnen. Seine lindernde Wirkung hilft bei Rücken- und Gelenksschmerzen, rheumatischen Beschwerden oder Hautirritationen – und steigert auf jeden Fall einfach Ihr WohlbeÀnden.

The “Tyrolean bath” is an exclusive spa treatment in a wooden tub with well-tempered mineral oils. The age-old natural healing oils are produced in a complex extraction process from 180-million-year-old oil shale. The healing effects of Tyrolean mineral oil are especially good for back and joint complaints, arthritis and skin irritations. This also is just a wonderful way to boost your general sense of well-being.

y Outdoor: Bogensport | Archery Erfahrene Bogensportler und interessierte Urlauber Ànden im Parcours des Gasthauses Alte Wacht (www.alte-wacht.at) ein professionelles Trainingsgelände vor – perfekt betreut und gewartet und immer auf den neuesten Stand gebracht. Anfänger können die Ausrüstung ausleihen und werden unter fachkundiger Anleitung in diese faszinierende Sportart eingeführt. Der Parcours ist im Sommer und im Winter geöffnet.

Experienced archers and interested holiday-makers will Ànd a professional training facility at the Alte Wacht inn (www.alte-wacht.at), with perfectly serviced and maintained courses which are always kept up to date in terms of equipment and design. Beginners can rent all necessary gear and are given an expert introduction to this exciting sport. The course is open in summer and winter.

Frühlingsmenü | Spring Menu ThunÀschtatar mit Kresse Kräuterseitlinge in Balsamico mit Knoblauchjoghurt Gebratene Mango mit Chili Die genauen Rezepte Ànden Sie auf www.vi-hotels.com/cuisine

Tuna tartare with cress Oyster mushrooms with herbs in balsamic vinegar and garlic yoghurt Roast mango with chilli You can Ànd the reciepts at www.vi-hotels.com/cuisine

Royal Spa Kitzbühel Hotel  Jochberg Sie verlieren unerwünschte Kilos, verfeinern Ihr Hautbild und fühlen sich ganz einfach Àtter & vitaler. Mit dem brandakutellen Stoffwechselprogramm metaboic balance im 5-Sterne Luxushotel Royal Spa Kitzbühel fühlen Sie sich wie neu geboren. Lose unwanted pounds, improve your skin, and simply feel Àtter & healtier. metabolic balance, the new programme at the Royal Spa Kitzbühel will leave you feeling reborn.

Nächste Metabolic-Termine 2011 | Next Metabolic Days in 2011 April April

Kurbeginn | Start: 03. 04. 2011 Wählen Sie zwischen einer Woche oder der exklusiven 18-Tage-metabolic-balance®-Kur Choose between one week or for the exclusive 18-day-metabolic-balance®-Cure

Mai May

Kurbeginn | Start: 22. 05. 2011 Wählen Sie zwischen einer Woche oder der exklusiven 18-Tage-metabolic-balance®-Kur Choose between one week or for the exclusive 18-day-metabolic-balance®-Cure

Juni June

12. - 19. 06. (nur eine Woche möglich | only one week possible) 19. - 26. 06. (nur eine Woche möglich | only one week possible)

www.kitzbuehelroyalspa.com VI 32 Spring 11 | 85


WELLNESS

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s

Die neue Dimension des Fastens The New Dimension of Fasting

86 | VI 32 Spring 11


Der Frühling steht endlich in den Startlöchern! Nach den langen Wintermonaten soll der angesammelte Ballast nun wieder weg. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für eine Heilfastenkur, um geistig, seelisch und körperlich zu seiner inneren Mitte und Zufriedenheit zu Ànden. Spring is just around the corner – and those extra holiday pounds accumulated over the long winter months have just got to go! Now is the time for a therapeutic fasting cure to help you Ànd your way back to inner balance and to mental, spiritual and physical satisfaction.

S

eit Anfang des Jahres zählt das 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference im Steirischen Thermenland zu den bereits weit über die Grenzen Österreichs bekannten „Fasten für Genießer®“-Hotels. Erleben Sie ein neues Körpergefühl und machen Sie Urlaub vom Essen! Fasten schärft den Blick für das Wesentliche im Leben, Fasten ist keine Crash-Diät, Fasten ist wie eine Neugeburt mitten im Leben. Probieren Sie es! Sieben Tage können das Leben nachhaltig verändern – durch Verzicht! Das Hotel Loipersdorf Spa & Conference bietet ein einzigartiges Wohlfühlambiente kombiniert mit intensiver Betreuung durch eine diplomierte Fasten- und Gesundheitstrainerin sowie viel gezielter Bewegung während des Aufenthaltes. Hier wird Fasten in einer neuen Dimension praktiziert. Was ist Fasten? Wer fastet, verzichtet für einen begrenzten Zeitraum auf feste Nahrung. Flüssigkeit in Form von Gemüsebrühen, Obst- und Gemüsesäften, Tees und Wasser ist für die Dauer dieser Tage das Lebenselixier. Der Körper wird so gereinigt und der Geist geschärft. Drei Phasen erwarten den Fasten-Gast: Der Entlastungstag Am Beginn der Fastenwoche steht der Entlastungstag. Er soll fühlbar den Trennstrich zwischen dem lauten, hektischen Alltag und dem Beginn der stillen und besinnlichen Fastentage markieren. Mit 3–4 Litern Flüssigkeit pro Tag, leicht verdaulichen, ballaststoffreichen Speisen sowie Abschied von Kaffee und Kuchen beginnt das Loslassen. Die Fastentage Der erste Fastentag beginnt mit dem „Glaubertrunk“ und somit mit der Entgiftung des Darmtraktes. Körper und Geist stellen sich jetzt auf die kommenden Tage ein. Gymnastik, ausgedehnte Spaziergänge, Yoga, Nordic Walking und Rückentraining stehen täglich am Programm. Fastensuppen tagsüber und abends verdünnte Obst- oder Gemüsesäfte tragen zum Erfolg der Heilfastens bei. Die Aufbautage Nach den reinen Fastentagen wird der Körper wieder langsam an die alltägliche Ernährung herangeführt. Die erste feste Nahrung wird als Zeremonie gefeiert. Der erste Apfel, die erste Kartoffelsuppe, die erste Buttermilch – ein wahrer Genuss.

S

ince the beginning of the year, the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference in Thermenland Styria has been a member of the Fasten für Genießer® hotel group. Discover a completely new body feeling and take a holiday from food! Fasting increases one’s awareness for the important things in life, fasting is not a crash diet, fasting is like being reborn in the middle of your life. Try it! Seven days can change your life forever – through the simple act of renouncement! The Hotel Loipersdorf Spa & Conference offers you a unique atmosphere of wellbeing combined with individual attention by a certiÀed fasting and health trainer in addition to plenty of targeted exercise during your stay. Here, fasting is practised in a new dimension. What is fasting? When you fast, you renounce solid food for a limited period of time. During this time, Áuids – in the form of vegetable broths, fruit and vegetable juices, tea and water – are like an elixir of life. Fasting cleanses the body and increases your mental awareness. Three phases await the fasting guest:

The Easing Day The week of fasting begins with the so-called easing day. This day is designed to clearly separate the chaos and the hectic pace of daily life from the beginning of the quiet, reÁective days of fasting. Guests begin to let go, drinking 3-4 litres of liquids a day, eating easily digestible, highÀbre meals and bidding farewell to coffee and cake. The Fasting Days The Àrst day of fasting begins with “glaubing”, the process of detoxifying the intestinal tract with Glauber’s salt in order to prepare the body for the days to come. The daily programme of activities includes gymnastics, walks, yoga, Nordic walking and back exercise. The success of therapeutic fasting is based on a diet of fasting soups for lunch and watered-down fruit or vegetable juices for dinner. The Build-Up Days After the period of pure fasting, the buildup days help the body to slowly adjust back to normal foods. Breaking the fast is a joyous celebration, and the Àrst apple, the Àrst potato soup, the Àrst buttermilk are a real treat.

Fasten für Genießer ® Hotel

DIE 1. ZERTIFIZIERTEN FA S T E N H O T E L S w w w. f a s t e n f u e r g e n i e s s e r. c o m

Das Fasten-Frühlingsrezept: Bärlauchtopfen Eine Handvoll frische Bärlauchblätter waschen und fein hacken, mit ¼ kg Topfen vermengen, das Ganze mit etwas Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Senf würzen.

The Fasting Spring Recipe: Wild garlic cream cheese Wash and Ànely chop a handful of wild garlic leaves, mix with ¼ kg of topfen (quark) or cream cheese, add sour cream, salt, pepper and mustard to taste.

VI 32 Spring 11 | 87


WELLNESS

Die Regenerationsfähigkeit der Haut nimmt mit dem Alter zunehmend ab. Für das Bindegewebe wichtige Komponenten wie Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure werden nicht mehr in ausreichender Menge produziert. Die Haut verliert ihren natürlichen Glanz, dehydriert immer mehr und wird faltig! Durch die patentierte Methode der nicht-invasiven Mesotherapie kann nun seit kurzem das Zellgewebe völlig schmerzfrei regeneriert werden. The skin’s ability to regenerate itself wanes with age. The body no longer produces important components of connective tissues, such as collagen, elastin or hyaluronic acid, in sufÀcient amounts. The skin begins to lose its natural sheen, dehydrates and becomes wrinkled. Non-invasive mesotherapy is a patented, completely pain-free method to regenerate cellular tissue.

88 | VI 32 Spring 11


Spa-Hotel Dvořák  Karlovy Vary

Nicht-invasive Mesotherapie Non-invasive Mesotherapy D

as 4-Sterne Spa-Hotel Dvořák im tschechischen Kurort Karlsbad bietet diese erfolgreiche Laseranwendung mit modernsten Geräten direkt in der hoteleigenen Klinik für ästhetische Medizin – Asklepion – an. Mithilfe der nicht-invasiven Mesotherapie werden Cellulitis und störende Falten erfolgreich reduziert und entfernt. Die Mesotherapie dient vor allem zur Hautregeneration, Hautverjüngung und zur Behandlung von speziÀschen Hautproblemen. Völlig schmerzfrei und ohne Nadeln führen Spezialisten die Behandlungen mit modernsten Lasergeräten und elektrischen Impulsen durch.

Eine Abfolge von vier Phasen während der Behandlung ist die Voraussetzung für den Erfolg. Zunächst erfolgt die Laseraktivierung. Das Laserlicht dringt direkt in die Problemstellen des Körpers ein. Verschiedene aktive Substanzen (meistens handelt es sich um einen Cocktail aus Hyaluronsäure, Vitaminen und Mineralstoffen etc.) werden gleichzeitig direkt in die Epidermis eingearbeitet. Dadurch wird der Abtransport der Schadstoffe im Zellgewebe aktiviert. Die anschließende Muskeltonisierung stimuliert die Muskelfaserstoffe. Der BlutdurchÁuss im Bindegewebe wird erhöht und die Muskeln werden gestärkt. Abschließend wird noch das lymphatische Kreislaufsystem stimuliert. Das Ergebnis: Problemzonen wie Bauch, Oberschenkel und Gesäß sind wieder straff. Falten werden reduziert oder zur Gänze geglättet. Die Haut wird heller und erlangt einen strahlenden Teint. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, begeben Sie sich in die professionellen Hände des Asklepion-Teams im Spa-Hotel Dvořák und erlangen Sie ein rundum neues Körpergefühl.

T

he 4-star Dvořák Spa Hotel in the Bohemian spa town of Carlsbad offers this successful laser treatment with state-of-the-art equipment directly in the hotel’s Asklepion Clinic for Aesthetic Medicine. Non-invasive mesotherapy can successfully reduce and remove cellulite and bothersome wrinkles. It serves to regenerate and rejuvenate the skin and to treat certain skin problems. This completely pain-free treatment is carried out by specialists without needles using state-of-the-art lasers and electric impulses.

The complete success of the treatment requires a succession of four phases. First comes the laser activation phase, in which the laser light penetrates directly to the problem areas within the skin. Then a variety of active substances (usually a cocktail of hyaluronic acid, vitamins and minerals) are actively worked into the upper layer of the skin, helping to remove toxins from the cellular tissue. The subsequent muscle toning stimulates the muscle Àbres, increasing the blood circulation in the connective tissue and strengthening the muscles and muscle Àbres. The Ànal phase involves the simulation of the lymphatic system. The result: problem areas such as the tummy, thighs and buttocks are tightened, toned and Àrmed. Wrinkles are reduced or even smoothed completely. The skin is lighter and is given a brighter complexion. For an entirely new body feeling, take a few days off and put yourself into the professional hands of the Asklepion team at the Dvořák Spa Hotel. VI 32 Spring 11 | 89


WELLNESS

Hotel Bristol  Opatija

Exklusive Spa-Behandlungen von Skeyndor Exclusive Spa Treatments from Skeyndor Ganzheitliches WohlbeÀnden ist das Ziel der spanischen Kosmetikmarke Skeyndor. Der Name ist Programm: Zusammengesetzt aus „Skin“ (Haut) und „d’or“ (Gold) verspricht Skeyndor exklusive Produkte und Behandlungen auf höchstem Niveau. Das neu kreierte Spa-SensesProgramm kombiniert mentale, physische und spirituelle Elemente und wird seit kurzem im 4-Sterne Bristol Hotel in Opatija angeboten. Holistic well-being – that is the aim of Spanish skincare brand Skeyndor. With a name that translates into “golden skin”, Skeyndor promises exclusive products and top treatments. The new Spa Senses line of treatments from Skeyndor, which combines mental, physical and spiritual elements, is now available at the 4-star Hotel Bristol in Opatija. 90 | VI 32 Spring 11


D

as Spa-Senses-Programm verführt mit einem aromatischen Blumen-Fußbad, einer entspannenden Rückenmassage, einem sanften Peeling und einem anschließenden Körperwickel aus arktischen PÁanzen, dessen Wirkung mit speziellen Massage-Techniken verstärkt wird. Lassen Sie sich im Spa des Bristol Hotels mit den nachfolgenden Behandlungen rundum verwöhnen und revitalisieren!

gentle exfoliation, followed by a body wrap of Arctic plants and special massage techniques to enhance the effect. Treat yourself to the following revitalising spa treatments at the Hotel Bristol. Ginger Body Wrap This anti-stress body wrap with ginger releases muscle tension and reduces the stress of everyday life. A gentle exfoliation of citrus fruit, peach, grape and lychee prepares the skin for the warm wrap. Topping it all is a holistic massage with quality bamboo cream for deep relaxation. Sapphire Body Wrap An invigorating salt exfoliation is followed by a sapphire dust body wrap. The subsequent energy massage is performed using real semi-precious stones. This anti-aging treatment doubles as a luxurious ritual that ensures a maximum level of well-being and puts a sheen of sapphire particles on your skin. Oriental Senses Programme This oneof-a-kind treatment is based on the philosophy of Ayurveda and the

Ingwer-Körperwickel Dieser Anti-Stress-Körperwickel mit Ingwer löst Muskelverspannungen und baut Alltagsstress ab. Ein sanftes Peeling aus Zitrusfrüchten, PÀrsichen, Trauben und Litschi bereitet die Haut auf den Warmwickel vor. Die ganzheitliche Massage mit hochwertiger Bambuscreme sorgt für erholsame Tiefenentspannung. Saphir-Körperwickel Dem belebenden Peeling mit Salzen folgt ein mit Saphirstaub angereicherter Körperwickel. Die anschließende Energiemassage wird mit echten Halbedelsteinen durchgeführt. Dieses luxuriöse Ritual ist eine wahre Anti-Aging-Behandlung, die für maximales WohlbeÀnden sorgt und einen Schimmer von Saphirpartikeln auf Ihre Haut zaubert.

stimulation of energy meridians and shiatsu points. The skin is treated to a gentle exfoliation with oriental spices. The subsequent aroma massage makes use of highquality Indian tridosha spice oil in combination with essential oils such as myrrh, lavender, neroli, lemon and ylangylang. The treatment guarantees the total relaxation of body, mind and soul and gives you a feeling of inner peace and satisfaction.

Oriental Senses Program Diese einzigartige Behandlung basiert auf der Ayurveda-Philosophie und der Stimulation von Meridianen und Shiatsu-Punkten. Ein sanftes Peeling mit orientalischen Gewürzen verwöhnt Ihre Haut. Bei der nachfolgenden Aroma-Massage kommt das hochwertige indische Gewürzöl Tridosha in Kombination mit ätherischen Ölen wie Myrrhe, Lavendel, Neroli, Zitrone und Ylang-Ylang zur Anwendung. Totale Entspannung von Körper, Geist und Seele sowie das Gefühl von innerer Ruhe und Zufriedenheit sind garantiert!

T

he Spa Senses programme pampers guests with an aromatic Áower foot bath, a relaxing back massage and a

VI 32 Spring 11 | 91


WELLNESS

Hotel Le Palais  Prague

Pure Spa

Nur das Beste ist gut genug Only the Best is Good Enough Das 5-Sterne Hotel Le Palais in Prag, ein Mitglied der Leading Hotels of the World, verfügt über eine einzigartige Wohlfühloase. Tauchen Sie ein in die Welt der Düfte, feinen Essenzen und Behandlungen mit exklusiven Produkten der Naturkosmetiklinie Ligne St. Barth. Gönnen Sie sich während Ihres Aufenthaltes in Prag eine wohlverdiente Auszeit im exklusiven Pure Spa. The 5-star Le Palais Hotel in Prague, a member of The Leading Hotels of the World, offers guests a one-of-a-kind wellness oasis. Delve into a world of fragrance, Àne essences and treatments using exclusive products from the natural cosmetics line of Ligne St. Barth. Treat yourself to some well-deserved time out in the exclusive Pure Spa during your next stay in Prague.

W

as das Angebot des Pure Spa so aufregend macht, ist das unverwechselbare Spa-Menü, welches sich wie eine exquisite Spezialitätenkarte für den Körper liest: Bei St. Barth Pureness und St. Barth Freshness stehen Streicheleinheiten für Gesicht, Dekolleté und Hände mit Papaya, Ananas oder Gurken auf dem Programm. Mit der Kraft der Kräuter wird bei der Pure Herbal Massage gearbeitet. Warme Kräuterstempel werden in kreisenden Bewegungen angewandt und entspannen, pÁegen und straffen die Haut. Ganzkörpermassagen wie zum Beispiel St. Barth Harmony und Pure Spa Stone InÀnity, basierend auf der wohltuenden Wirkung heißer Basaltsteine, oder Pure Fruit & Spice sind Garanten dafür, dass man sich beim Verlassen des Massageraums fühlt, als ob man auf Wolken des Wohlgefühls schwebte. Gemeinsam mit dem Partner zu relaxen ist ein besonderer Genuss. Das Pure Spa Couple Treatment, welches eine St. Barth Softness Körper-Peelingmassage, eine St. Barth Sensation Körperpackung und eine abschließende, wohltuende Entspannungsmassage enthält, dauert 120 Minuten und garantiert ein neues, erhebendes Körpergefühl. Nach entspannenden Stunden im Pure Spa empÀehlt es sich, den hoteleigenen Health Club zu besuchen, wo Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Aromaduschen sowie ein modernst ausgestatteter Fitnessbereich, auf Wunsch mit persönlichem Trainer, zur Verfügung stehen. Für danach sollte gleich ein Tisch im exklusiven Restaurant Le Papillon reserviert werden!

92 | VI 32 Spring 11

W

hat makes the Pure Spa so exciting is its one-of-akind spa menu that reads like an exquisite list of specialities cooked up just for the body. St. Barth Pureness and St. Barth Freshness offer tender loving care for the face, chest and hands with papaya, pineapple or cucumber mousse. The Pure Herbal Massage makes use of the strength of herbs: warm herbal compresses are applied in circular movements to relax, nourish and tighten the skin. Or choose a full-body massage such as St. Barth Harmony and Pure Spa Stone InÀnity, both of which work with the beneÀcial effects of hot basalt stones, or Pure Fruit & Spice, guaranteed to leave you walking on a cloud of wellness. Relaxing together with your partner is a special pleasure. The 120-minute Pure Spa Couple Treatment features a St. Barth Softness body exfoliation massage, a St. Barth Sensation body mask, and a relaxation massage and is guaranteed to leave you feeling renewed and uplifted. After spending several relaxing hours in the Pure Spa, we recommend a visit to the hotel’s health club, where guests will Ànd sauna, steam bath, whirlpool and aroma showers, as well as a modern Àtness area with the possibility of hiring a personal trainer. For your post-spa dining, we will be glad to reserve a table for you in the exclusive hotel restaurant Le Papillon.


VI 32 Spring 11 | 93


INSIDE 94 | VI 32 Spring 11

Martinspark Hotel  Dornbirn Ischgl auf 3-Hauben-Niveau Three-Star Dining in Ischgl

VI-Hotels, Croatia Mitarbeiter des Jahres Employee of the Year

Kurz vor Weihnachten 2010 lud Direktor Peter Heine seine Abteilungsleiter vom Martinspark Hotel zu einem AusÁug in den legendären Wintersportort Ischgl ein. Im Trofana Royal wurde das Team durch das 5-Sterne Superior Hotel geführt. Der Höhepunkt war ein Mittagessen in der Paznaunerstube, wo das Martinspark-Team von 3-Hauben-Koch Martin Sieberer (18 Punkte Gault Millau 2011) und seinem Team bekocht wurde.

Auch 2010 wurde in den kroatischen VI-Hotels wieder der begehrte Titel „Mitarbeiter des Jahres“ vergeben. Dieses Mal ging die Auszeichnung an Boris Žibert. Mit seiner positiven Ausstrahlung und seiner natürlichen Herzlichkeit motiviert er sein Serviceteam, täglich das Beste am Gast zu geben. Die Gäste schätzen schon seit Jahrzehnten besonders seine Korrektheit und Freundlichkeit. Herzliche Gratulation!

Just before Christmas 2010, General Manager Peter Heine invited his department heads from the Martinspark Hotel on a trip to the legendary winter sports resort of Ischgl. At the 5-star superior Hotel Trofana Royal, the team was given a guided tour of the luxury hotel. The highlight was lunch in the hotel’s Paznaunerstube restaurant, where the Martinspark team was served by 3-star chef Martin Sieberer and his team.

In 2010, the Croatian VI hotels once again awarded the coveted title of Employee of the Year. This time, the distinction fell upon Boris Žibert. His positive attitude and natural warmth help to motivate his entire service team to give guests the best every day. In all these decades, guests have especially grown to appreciate his correctness and friendliness. Congratulations!

angelo Designhotel  Munich Neuer Empfangsleiter New Reception Manager

Diplomat Hotel  Prague Party-Time

Das angelo Designhotel München hat seit November 2010 einen neuen Empfangsleiter. Hans-Joachim Benkwitz war über 20 Jahre lang für die Geisel Privathotels in München tätig und ist Vorstandsmitglied der renommierten Vereinigung „Die Goldenen Schlüssel“, die jetzt speziell gegenüber den Gästen des angelo Designhotels München für ein herausragendes, kompetentes und diskretes Conciergeservice steht.

Im Dezember 2010 fanden im 4-Sterne Hotel Diplomat gleich zwei Partys für die VI-Mitarbeiter der Prager Hotels statt. Am Nachmittag waren die Familien eingeladen. Für die kleinen Gäste wurde eine großartige Weihnachtsparty organisiert. Zu späterer Stunde fand für die „Großen“ zusätzlich noch eine nette Kostümparty statt. GM Roman Ray Straub kürte das schönste Kostüm. Gratulation!

A new Reception Manager joined the angelo Designhotel Munich in November 2010. For over 20 years, HansJoachim Benkwitz worked for the Geisel Privathotels in Munich. He also is a board member of the renowned concierge association Die Goldenen Schlüssel. All of this guarantees the guests of the angelo Designhotel Munich an outstanding, competent and discreet concierge service.

In December 2010, the 4-star Diplomat Hotel held not just one, but two parties for the employees of the VI hotels in Prague. The families were invited in the afternoon. The little guests were treated to a fantastic Christmas party. At a later hour, a fun costume party was held for the “big ones”. General Manager Roman Ray Straub chose the best costume. Congratulations!


angelo Designhotel  Munich „Elternabend“ im angelo Designhotel „Parents’ Evening“ at the angelo Designhotel

angelo Designhotel  Munich Neuer Küchenchef im angelo Designhotel New Chef de Cuisine at the angelo Designhotel

Ende Dezember 2010 präsentierten die Auszubildenden im angelo Designhotel München ein von ihnen kreiertes und selbst gekochtes 3-Gänge-Menü, welches die eingeladenen Eltern und jeweiligen Abteilungsleiter zum Staunen brachte. Zu jedem Gang wurden sorgfältig ausgewählte Weine gereicht. Das perfekte Ambiente gab dem gelungenen Abend den letzten Schliff.

Mit Dezember 2010 übernahm Stephan Stieberger die Position des Küchenchefs im angelo Designhotel München. Mit seiner langjährigen und fundierten Erfahrung als Küchenchef in renommierten Häusern bringt er frischen Wind in das Restaurant Sunlight und wird die Gäste des angelo Designhotels München mit regionalen sowie internationalen Speisenklassikern begeistern. Herzlich willkommen!

At the end of December 2010, the apprentices and trainees at the angelo Designhotel Munich prepared their own 3-course menu – and they did not fail to amaze the invited parents and department heads. Each course was accompanied by a carefully selected wine. The perfect ambience gave the successful evening the final touch.

In December 2010, Stephan Stieberger took over as executive chef at the angelo Designhotel Munich. With his many years of experience as chef de cuisine he brings a breath of fresh air into the hotel restaurant Sunlight, where is sure to excite the guests of the angelo Designhotel Munich with his regional and international classics.

Vienna International Hotels & Resorts

Engagierte Mitarbeiter gesucht Seeking enthusiastic employees Heute arbeiten bereits über 2.850 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Vienna International Hotelmanagement AG, einer stark expandierenden Hotelgruppe mit Sitz in Wien. Ob in der Unternehmenszentrale in Wien oder in einem der zahlreichen 3-, 4- oder 5-Sterne Hotels im In- und Ausland – jeder Einzelne arbeitet für ein gemeinsames Ziel: unseren Gästen und Kunden Dienstleistung auf höchstem Niveau zu bieten. Bei Interesse gibt unsere Homepage www.vi-hotels.com/jobs oder marlies.stiegler@vi-hotels.com erste konkrete Informationen. There are currently 2,850 people working for Vienna International Hotelmanagement AG, a rapidly expanding Vienna-based hotel group. Whether at the company headquarters in Vienna or at one of our numerous three-, four- or Àve-star hotels in Austria and abroad, each employee works towards a common goal: to offer our guests and clients the highest possible level of service. For more information on current job openings, visit www.vi-hotels.com/jobs or contact marlies.stiegler@vi-hotels.com.

w e lco m e t o s u cces s !


VI-INSIDE

Eine Stadt und Ihre Menschen A City and Its People Corinna Cori inna Hü Hütt Hütter tterr Spa Supervisor Der großzügige Spa-Bereich ist Ihr Refugium! IIn unserem SSpa-Bereich B i h fühl i h nicht i ht nur di Gä t fühlen sich die Gäste woh Auch die Mitarbeiter schätzen die einzigartige wohl. Atm Atmosphäre. Eintauchen und wohlfühlen ist die Devise! Bei der Vielfalt an Verwöhnbehandlungen für Sie und Ihn ist eine Woche Aufenthalt zu kurz, um alles auszuprobieren. Fest steht auf alle Fälle, dass sich die Gäste bei Kosmetik, Mas Massage, Sauna und einem abwechslungsreichen Fitnessprog programm bei uns aktiv und passiv wirklich erholen können.

VI-Serie: Teil 3 VI-Series: Part 3

Loipersdorf Eingebettet in die sanften Hügel des Steirischen Thermenlandes in Österreich beÀndet sich das 4-Sterne Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference. Ankommen und wohlfühlen ist hier die Devise. Nicht nur Gäste schwärmen von diesem wunderbaren Fleckchen Erde, sondern auch die, die hier leben und arbeiten. Wie man am besten entspannt und seine Freizeit optimal genießt, was man auf keinen Fall während eines Aufenthaltes versäumen darf und noch vieles mehr wissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des 4-Sterne Superior Hotels Loipersdorf Spa & Conference. The 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference lies nestled in the gentle rolling hills of Austria’s Thermenland Styria, where you can check in and feel right at home. But our guests aren’t the only ones raving about the Loipersdorf experience; those who live and work here do too. Learn the best ways to relax and enjoy your free time, Ànd out about all the things you shouldn’t miss during your stay and more from the employees of the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference. 96 | VI 32 Spring 11

Was empfehlen Sie, um im Frühling wied in Schwung zu kommen? wieder Mein persönlicher Energie-Tipp: Genießen Sie die frische Luft bei Nordic-Walking-Touren in der wunderschönen Umgebung des Hotels und schwitzen Sie sich danach mit unserem legendären Joghurtaufguss in der entspannten Atmosphäre der Vogelgezwitschersauna körperlich und seelisch frei. Verwöhnen Sie anschließend Ihren Körper noch mit einer wohltuenden „Best of Spa“-Massage Ihrer Wahl. The spacious spa area is your refuge Not only for our guests does our spa area offer rest and relaxation. Our employees also enjoy the unique atmosphere of the hotel’s wellness facilities. Treat yourself to some well-being and relaxation. With the variety of pampering treatments that are available for him and for her, a week is just too short to try them all. But whatever your choice, the beauty treatments, massages, sauna and varied Àtness programme offer a sure-Àre way to relax and recharge. What do you recommend as a way to recharge for spring? My personal tip to re-energise is: enjoy the fresh air with a Nordic walking tour through the beautiful countryside near the hotel and then sweat away any physical and mental stress with our legendary yoghurt infusion in the relaxing atmosphere of the birdsong sauna. Top it all by treating your body to a best-of-spa massage of your choice. Herbert Deutsch Concierge Concierges wissen mehr … heißt es! Stimmt das? Ich bin jetzt seit zehn Jahren um die Anliegen unserer Gäste bemüht und freue mich jeden Tag wieder, wenn ich höre, wie großartig nicht der AusÁug da oder der Tag dort war. Ich habe viele Tipps und Adressen für eine gelungene Urlaubszeit bei uns im Steirischen Thermenland parat.


Se Selbstverständlich elbstverständlich schaue ich mir in meiner Freizeit a auch uch a lles an, an was ich meinen Gästen empfehle, empfehle das gehört rt zu alles m meinem Beruf! Ein FrühlingsausÁugstipp von Herrn Deutsch persönlich: Ich empfehle Gästen gerne einen AusÁug auf die nahe Riegersburg. Das ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Die FalkenÁugshow auf der Burg ist eine Attraktion und ein weiteres Erlebnis ist der Klettergarten am Fuß der Burg. Unweit der Riegersburg beÀndet sich die bekannte Zotter-Schokoladenmanufaktur, und wenn noch etwas Zeit bleibt, sollte man unbedingt auch der Essigmanufaktur Gölles einen (Einkaufs-) Besuch abstatten. Im Tierpark Herberstein und am nahen Stubenbergsee kann man auch einen ganzen Tag verbringen. People say concierges know best. But is it true? I’ve been seeing to our guests’ needs for ten years now, and am always pleased to hear guests say how wonderful their outing here or day there was. I’ve got a lot of tips and addresses on tap for a successful stay with us in Thermenland Styria. Of course, I always check out my own recommendations in my free time – that’s part of my job. A day trip to make this spring, recommended by Herbert Deutsch himself I recommend our guests visit nearby Riegersburg castle – an experience for young and old. The falcon show is a big attraction, as is the climbing garden below the castle. Not far from Riegersburg is the famous Zotter Chocolate Factory and, if you’ve got some more time, you should plan in a stop (and shop) at the Gölles Vinegar Production. You could easily spend a whole day at Herberstein Zoo or nearby Stubenberg Lake too. Birgit Paugger Restaurant Supervisor Die Gäste des Hotels Loipersdorf Spa & Conference genießen vom entspannten Frühstück bis zum herzhaften Abendessen ausgezeichnete steirische Küche mit viel Herzlichkeit und Engagement vom Serviceteam. Wissen Sie, die Steiermark wird auch als grünes Herz Österreichs bezeichnet. Das Land und die Leute sind hier bodenständig und offenherzig. Das spiegelt sich natürlich auch im gesamten Hotelteam wider. Bei uns wird viel Wert auf Regionalität und Wohlgefühl gelegt. Traditionell für unsere schöne Region sind die Kürbiskerne und das dazugehörige Kürbiskernöl. Viele Bauern und Bauernläden bieten das „schwarze Gold“ zum Verkauf an. Für Ihre Lieben zu Hause

sollten Sie u unbedingt den hausgemachten Thermenhupf mit Kürbisker rnöl mitnehmen Kürbiskernöl mitnehmen. Ein Gedicht! Im Frühling ist das Steirische Thermenland ein wahrer Genuss. Was unternehmen Sie in Ihrer Freizeit? Ich liebe ausgedehnte Radtouren und Wanderungen entlang der steirischen Weinstraßen mit anschließender Einkehr in eine urige Buschenschänke. Oft besuche ich steirische Winzer oder hole mir eine extravagante Tafel Schokolade direkt bei der Zotter-Schokoladenmanufaktur! From a relaxed breakfast to a hearty dinner, guests of the Hotel Loipersdorf Spa & Conference enjoy outstanding Styrian cuisine served by the friendly and dedicated staff. Styria is also called the green heart of Austria. The region and its people are friendly and down-to-earth, something which is also reÁected in the entire hotel team. We value regionality and well-being. An important regional tradition is that of pumpkin seeds and pumpkin seed oil. Many local farmers and farm produce shops sell this “black gold”. Take home a homemade Thermenland bundt cake with pumpkin seed oil for your loved ones. This dessert is sheer poetry! Thermenland Styria is a real pleasure to visit in spring. What do you do in your free time? I love long bike rides and hikes along the Styrian wine roads followed by a stop at a local inn. Often, I visit some of our Styrian winemakers and taste some of their products, or I get a luxurious bar of chocolate straight from the Zotter Chocolate Factory – a good deed for the soul. Die VI-Magazin Redaktion besuchte die KollegInnen des Hotel Loipersdorf Spa & Conference: The editorial staff of VI-Magazine visited the collegues of the Hotel Loipersdorf Spa & Conference:

Corinna Hütter Spa Supervisor

Herbert Deutsch Concierge

Birgit Paugger Restaurant Supervisor

VI 32 Spring 11 | 97


OUR TOP-ADDRESSES for your pleasant trip! CZECH REPUBLIC Palace  Hotel, Prague Panská 12, CZ-111 21 Prague 1 Tel.: +420 224 093 111, Fax: +420 224 221 240 info@palacehotel.cz, www.palacehotel.cz

Loipersdorf Spa & Conference s Hotel, Loipersdorf A-8282 Loipersdorf Nr. 219 Tel.: +43 3382 20 000, Fax: +43 3382 20 000-88 info@loipersdorfhotel.com www.loipersdorfhotel.com

SLOVAKIA Chopin Airporthotel  Bratislava Galvaniho ul. 28, 82104 Bratislava Tel.: +421 2 322 99 100, Fax: +421 2 322 99 530 info@chopinhotel.sk, www.chopinhotel.sk

ROMANIA Savoy  Hotel, Prague Keplerova 6, CZ-118 00 Prague 1 Tel.: +420 224 302 430, Fax: +420 224 302 128 info@savoyhotel.cz, www.savoyhotel.cz

Martinspark  Hotel, Dornbirn Mozartstraße 2, A-6850 Dornbirn Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 rezeption@martinspark.at, www.martinspark.at

angelo  Airporthotel, Bucharest 283 Calea Bucurestilor, 075100 Otopeni/Bucharest Tel.: +40 21 20 36 500, Fax: +40 21 20 36 510 info@angelo-bucharest.com www.angelo-bucharest.com

POLAND Le Palais  Hotel, Prague U Zvonařky 1, CZ-120 00 Prague 2 Tel.: +420 234 634 111, Fax: +420 234 634 635 info@palaishotel.cz, www.palaishotel.cz

Rainers  Hotel, Vienna Gudrunstraße 184, 1100 Wien Tel.: +43 1 60580, Fax: +43 1 605 80 555 info@rainers-hotel.at, www.rainers-hotel.at

Chopin  Hotel, Cracow ul. Przy Rondzie 2, PL 31-547 Cracow Tel.: +48 12 299 00 00, Fax: +48 12 299 00 01 info@chopinhotel.com, www.chopinhotel.com

Diplomat  Hotel, Prague Evropská 15, CZ-160 41 Prague 6 Tel.: +420 296 559 111, Fax: +420 296 559 215 info@diplomathotel.cz, www.diplomathotel.cz

Senator  Hotel , Vienna Hernalser Hauptstraße 105, 1170 Wien Tel.: +43 1 48 808, Fax: +43 1 48 808 855 info@senator-hotel.at, www.senator-hotel.at

andel’s  Hotel, Cracow ul. Pawia 3, PL 31-154 Cracow Tel.: + 48 12 660 01 00, Fax: + 48 12 660 00 01 info@andelscracow.com, www.andelscracow.com

GERMANY andel’s  Hotel, Prague Stroupežnického 21, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688, Fax: +420 296 889 999 info@andelshotel.com, www.andelshotel.com

andel’s s Hotel, Berlin Landsberger Allee 106, D-10369 Berlin Tel.: +49 30 453 053 0, Fax: +49 30 453 053 2099 info@andelsberlin.com, www.andelsberlin.com

andel’s  Hotel, Łódź ul. Ogrodowa 17, PL-91-065 Łódź Tel.: + 48 42 279 1000, Fax: + 48 42 279 1001 info@andelslodz.com, www.andelslodz.com

andel’s Suites, Prague Stroupežnického 21, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688, Fax: +420 296 889 999 info@andelssuites.com, www.andelssuites.com

angelo Designhotel, Munich Leuchtenbergring 20, D-81677 München Tel.: +49 89 189 0 86 0, Fax: +49 89 189 0 86 174 info@angelo-munich.com, www.angelo-munich.com

Amber Baltic  Hotel, Międzyzdroje Promenada Gwiazd 1, PL 72-500 Międzyzdroje Tel.: +48 91 322 85 00, Fax: +48 91 328 10 22  info@hotel-amber-baltic.pl www.hotel-amber-baltic.pl

angelo  Hotel, Prague Radlická 1g, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 234 801 111, Fax: +420 234 809 999 info@angelohotel.com, www.angelohotel.com

Magic Circus  Hotel, Paris 20 av. de la Fosse des Pressoirs 77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel.: +33 (0)1 64 63 37 37, Fax: +33 (0)1 64 63 37 38 info@magiccircus-hotel.com, www.magiccircus-hotel.com

Jan III Sobieski  Hotel, Warsaw Plac Artura Zawiszy 1, PL 02-025 Warsaw Tel.: +48 22 579 10 25-27, Fax: +48 22 659 88 28 rezerwacja@sobieski.com.pl, www.sobieski.com.pl

Chopin  Hotel, Prague Opletalova 960/33, CZ -110 00 Prague 1 Tel.: +420 225 381 111, Fax: +420 225 381 100 info@chopinhotel.cz, www.chopinhotel.cz

Dream Castle  Hotel, Paris 40 Avenue de la Fosse des Pressoirs F-77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel: +33 1 64 17 90 00, Fax: +33 1 64 17 90 10 info@dreamcastle-hotel.com www.dreamcastle-hotel.com

angelo  Hotel, Katowice ul. Sokolska 24, PL 40-086 Katowice Tel.: +48 32 78 38 100, Fax: +48 32 78 38 103 info@angelo-katowice.pl www.angelo-katowice.p

FRANCE

CROATIA

RUSSIA

Dvořák  Spa Hotel, Karlovy Vary Nová Louka 11, CZ-360 21 Karlovy Vary Tel.: +420 353 102 111, Fax: +420 353 102 119 info@hotel-dvorak.cz, www.hotel-dvorak.cz

Bristol  Hotel, Opatija Ulica Maršala Tita 108, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 706 300, Fax: +385 51 706 301 info@hotel-bristol.hr, www.hotel-bristol.hr

Liner  Airporthotel, Ekaterinburg Bakhchivandzhi Square 3, RU-620151 Ekaterinburg Tel: +7 343 226 86 06, Fax: +7 343 226 89 74 info@linerhotel.ru, www.linerhotel.ru

angelo  Hotel, Pilsen U Prazdroje 6, CZ-301 00 Pilsen Tel.: +420 378 016 100, Fax: +420 378 016 016 sales.mgr@angelo-pilsen.cz, www.angelo-pilsen.cz

Astoria Designhotel, Opatija Ulica Maršala Tita 174, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 706 350, Fax: +385 51 706 351 info@hotel-astoria.hr, www.hotel-astoria.hr

angelo  Airporthotel, Ekaterinburg RU-620910 Ekaterinburg, Bakhtchivandzhi St. 55a Tel: +7 912 2655700, Fax: +7 343 226 89 74 info@angelo-ekaterinburg.com www.angelo-ekaterinburg.com

AUSTRIA Royal Spa Kitzbühel  Hotel, Jochberg Dorf 13, 6373 Jochberg Tel.: +43 05355 50 100, Fax: +43 05355 50 100 100 info@vi-hotels.com, www.kitzbuehelroyalspa.com

Apoksiomen  Hotel, Mali Lošinj Riva Lošinjskih kapetana I, HR-51 550 Mali Lošinj Tel.: +385 51 520 820, Fax: +385 51 520 830 hotel@apoksiomen.com, www.apoksiomen.com

youtube.com/VIHotels

twitter.com/vi_hotels

Castellani  Parkhotel, Salzburg Alpenstraße 6, A-5020 Salzburg Tel.: +43-662-2060-0, Fax: +43-662-2060-555 info@hotel-castellani.com www.hotel-castellani.com

98 | VI 32 Spring 11

flickr.com/vi-hotels Opatija  Hotel, Opatija Trg V. Gortana 2/1, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 271388, Fax.: +385 51 271317 info@hotel-opatija.hr, www.hotel-opatija.hr

vi-hotels.com/xing


A - 1200 Wien, Dresdner StraĂ&#x;e 87 Tel.: +43 1 333 73 73, Fax: +43 1 333 73 73 13 info@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com

VI Hotels VI Projects VI Destinations operated by Austrian Airlines



VI-Magazine Spring 2011