Issuu on Google+

Bester Freizeitpark Europas

BARRIEREFREI ERLEBEN

VORWORT

Zeit. Gemeinsam. Erleben. • Zahlreiche Attraktionen auch für Menschen mit Behinderung

• Coole Partys, tolle Themenfeste und unvergessliche Events

• Täglich bis zu 23 Stunden fantastisches Showerlebnis

• Traumhafte Übernachtungen in den fünf 4-Sterne Erlebnishotels,

• 17 unterschiedliche Themenbereiche, davon 13 europäische

im abenteuerlichen Camp Resort mit echtem Wild-West Feeling

• Tolle Highlights und Dekorationen zu Halloween und im Winter

oder im eigenen Caravan auf dem Campingplatz

NEU! „Whale Adventures – Northern Lights“

Faszinierende Shows

Themenbereich Griechenland

Traumhaft übernachten

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Esslinger Straße 8 70182 Stuttgart T +49 (0) 7 11 / 2 38 58-0 F +49 (0) 7 11 / 2 38 58-99 www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de www.facebook.com/europapark

Info-Line 07822 77-6688 · www.europapark.de

BADEN-WÜRTTEMBERG BARRIEREFREI ERLEBEN 2015 / 2016

URLAUB IN BADEN-WÜRTTEMBERG MIT UNEINGESCHRÄNKTER ERHOLUNG

In Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Thema Barrierefreiheit zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung. Wer im Rollstuhl sitzt oder eingeschränkt mobil ist, steht vor allem im Urlaub vor besonderen Herausforderungen. Unser Ziel ist es seit langem, die schönste Zeit des Jahres auch für Menschen mit Handicap zu einem unvergesslichen Erlebnis bei uns im Süden werden zu lassen. Immer mehr Anbieter in ganz BadenWürttemberg stellen sich auf die besonderen Anforderungen dieser Gästegruppe ein. Dazu gehören in unseren Regionen und Städten weitaus mehr als barrierefreie Unterkünfte für mobilitätseingeschränkte Gäste. Das Spektrum reicht von Aktivangeboten für Rollstuhlfahrer über Dienstleistungen für blinde oder gehörlose Menschen bis hin zu Angeboten für Gäste mit Allergien oder speziellem Ernährungsbedarf. Überall im Land wird daran gearbeitet, Barrieren abzubauen und kreative Angebote im Sinne eines Urlaubs für alle zu entwickeln. Eine Übersicht dieser vielfältigen Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten. Der Großteil der Einträge wurde von Rollstuhlfahrern vor Ort geprüft und bewertet. Dies ermöglicht Betroffenen eine zuverlässige Orientierung und eine genaue Planung vor der Reise. Einem ungetrübten Urlaubsgenuss in Baden-Württemberg steht damit nichts mehr im Weg. Herzlich Willkommen bei uns im Süden.

Andreas Braun Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg


Bester Freizeitpark Europas

BARRIEREFREI ERLEBEN

VORWORT

Zeit. Gemeinsam. Erleben. • Zahlreiche Attraktionen auch für Menschen mit Behinderung

• Coole Partys, tolle Themenfeste und unvergessliche Events

• Täglich bis zu 23 Stunden fantastisches Showerlebnis

• Traumhafte Übernachtungen in den fünf 4-Sterne Erlebnishotels,

• 17 unterschiedliche Themenbereiche, davon 13 europäische

im abenteuerlichen Camp Resort mit echtem Wild-West Feeling

• Tolle Highlights und Dekorationen zu Halloween und im Winter

oder im eigenen Caravan auf dem Campingplatz

NEU! „Whale Adventures – Northern Lights“

Faszinierende Shows

Themenbereich Griechenland

Traumhaft übernachten

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Esslinger Straße 8 70182 Stuttgart T +49 (0) 7 11 / 2 38 58-0 F +49 (0) 7 11 / 2 38 58-99 www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de www.facebook.com/europapark

Info-Line 07822 77-6688 · www.europapark.de

BADEN-WÜRTTEMBERG BARRIEREFREI ERLEBEN 2015 / 2016

URLAUB IN BADEN-WÜRTTEMBERG MIT UNEINGESCHRÄNKTER ERHOLUNG

In Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Thema Barrierefreiheit zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung. Wer im Rollstuhl sitzt oder eingeschränkt mobil ist, steht vor allem im Urlaub vor besonderen Herausforderungen. Unser Ziel ist es seit langem, die schönste Zeit des Jahres auch für Menschen mit Handicap zu einem unvergesslichen Erlebnis bei uns im Süden werden zu lassen. Immer mehr Anbieter in ganz BadenWürttemberg stellen sich auf die besonderen Anforderungen dieser Gästegruppe ein. Dazu gehören in unseren Regionen und Städten weitaus mehr als barrierefreie Unterkünfte für mobilitätseingeschränkte Gäste. Das Spektrum reicht von Aktivangeboten für Rollstuhlfahrer über Dienstleistungen für blinde oder gehörlose Menschen bis hin zu Angeboten für Gäste mit Allergien oder speziellem Ernährungsbedarf. Überall im Land wird daran gearbeitet, Barrieren abzubauen und kreative Angebote im Sinne eines Urlaubs für alle zu entwickeln. Eine Übersicht dieser vielfältigen Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten. Der Großteil der Einträge wurde von Rollstuhlfahrern vor Ort geprüft und bewertet. Dies ermöglicht Betroffenen eine zuverlässige Orientierung und eine genaue Planung vor der Reise. Einem ungetrübten Urlaubsgenuss in Baden-Württemberg steht damit nichts mehr im Weg. Herzlich Willkommen bei uns im Süden.

Andreas Braun Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg


ERKLÄRUNG DER KLASSIFIZIERUNGEN

ERKLÄRUNG DER PIKTOGRAMME

Alle Einträge mit Piktogramm wurden von Rollstuhlfahrern geprüft. Die Piktogramme dienen der Orientierung für den Gast. Die Detailinformationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Einträge finden Sie auf unserer Internetseite unter www.tourismus-bw.de _ Zugang stufenlos oder über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 % _ Türbreite mindestens 90 cm _ Mindestbreite der Flure 150 cm _ Bewegungsflächen mindestens 150 x 150 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts und links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang stufenlos oder über maximal eine Stufe (alternativ über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 %) _ Türbreite mindestens 80 cm _ Mindestbreite der Flure 120 cm _ Bewegungsflächen mindestens 120 x 120 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts oder links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen beginnend in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang über maximal eine Stufe _ Mindestbreite aller Durchgänge und Engstellen 70 cm _ Alle Abweichungen zu den Mindeststandards der Zielvereinbarung werden gesondert ausgewiesen unter www.tourismus-bw.de

Dennoch empfehlen wir Ihnen, mit den Anbietern Kontakt aufzunehmen, um Ihre individuellen Bedürfnisse abzusprechen. Bei den Ortseinträgen beziehen sich die Piktogramme auf die Tourist-Information.

_ Dienstleistungen für sehbehinderte und blinde Menschen (Stadtpläne, Führungen auf Anfrage) _ Dienstleistungen für gehörlose und schwerhörige Menschen _ Informationen für Gäste mit Allergien und speziellem Ernährungsbedarf _ Basierend auf Selbstauskunft der Teilnehmer _ Q steht für ServiceQualität Deutschland _ Dieser Betrieb wurde als serviceorientierter Dienstleister ausgezeichnet und setzt ein System zur Qualitätssicherung ein _ Weitere Informationen www.servicequalitaet-bw.de _ Gütesiegel »familien-ferien« _ Ausgezeichnet als Ort/Betrieb mit besonders familienfreundlichen Angeboten _ Weitere Informationen: www.familien-ferien.de _ Pilotprojekt »Schwarzwald Barrierefrei« _ Umsetzung im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms LEADER _ Teilnehmer 30 Gemeinden im Nordschwarzwald sowie im Mittleren Schwarzwald

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V.

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Hotels * Unterkunft für einfache Ansprüche ** Unterkunft für mittlere Ansprüche *** Unterkunft für gehobene Ansprüche **** Unterkunft für hohe Ansprüche ***** Unterkunft für höchste Ansprüche

Ferienhäuser und Ferienwohnungen F* Einfache und zweckmäßige Unterkunft F ** Unterkunft mit mittlerem Komfort F *** Unterkunft mit gutem Komfort F **** Unterkunft mit gehobenem Komfort F ***** Unterkunft mit erstklassigem Komfort

S = »Superior« kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen aufweisen.

Campingplätze C* Einfach und zweckmäßig in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck. C ** Zweckmäßig und gut in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit mittlerem Komfort. Einrichtung bei guter Qualität. C *** Gesamtausstattung bzw. Gesamteindruck mit gutem Komfort. Einrichtungen von besserer Qualität. C **** Erstklassig in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit gehobenem Komfort. Einrichtungen in gehobener und gepflegter Qualität. C ***** Exklusiv in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit hochwertigem/erstklassigem Komfort. Großzügige Einrichtungen in besonderer Qualität.

G = Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen – kleinere Beherbergungsbetriebe mit maximal 20 Gästezimmern ohne Hotelcharakter. K = Klassifizierung für den Beherbergungs- und medizinisch-therapeutischen Bereich in Kliniken, Sanatorien und Gesundheitszentren in Kurorten. Garni = Hotelbetriebe, die Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbieten.

STÄDTE UND ORTE MIT BARRIEREFREIEN UND BEDINGT BARRIEREFREIEN ANGEBOTEN

WEITERE INFORMATIONEN IM INTERNET WWW.TOURISMUS-BW.DE/BARRIEREFREI

Ergänzende Detailinformationen zu dieser Broschüre stehen im Internet unter www.tourismus-bw.de bereit. So sind dort für sämtliche geprüften Unterkünfte, Restaurants, Museen, Ausflugsziele oder Bäder die exakten Maße – wie zum Beispiel Türbreiten – angegeben. Damit kann jeder Gast selbst entscheiden, ob das jeweilige Angebot für ihn tatsächlich geeignet ist und seine Reise entsprechend planen.

Die Informationen und Angebote zur Barrierefreiheit sind erhältlich, indem bei der Unterkunftssuche auf der Startseite »barrierefrei« angeklickt wird oder man den Zugang über den Pfad Themen/Barrierefrei wählt, bei dem der Filter bereits voreingestellt ist.

LIEBL. TAUBERTAL

Bad Mergentheim

ODENWALD Heidelberg

Schwetzingen

Neunkirchen

KURPFALZ

KRAICHGAUSTROMBERG

Bruchsal

Künzelsau

Bad Rappenau Bad Wimpfen

HOHENLOHE

Neckarsulm

HEILBRONNER LAND

Wolpertshausen

Heilbronn

Schwäbisch Hall Spiegelberg Ellwangen

REGION STUTTGART Straubenhardt

Ludwigsburg

Pforzheim

Winnenden

Unterreichenbach Fellbach Waiblingen Gaggenau Leonberg Bad Herrenalb Baden-Baden Bad Liebenzell Stuttgart Bad Wildbad Gernsbach

Kappelrodeck Kehl

Calw Bad Teinach-Zavelstein Neubulach Sasbachwalden

Sindelfingen Nürtingen

Baiersbronn

Reutlingen1

Tübingen1

Römerstein Bad Urach St. Johann-Gächingen Münsingen Gomadingen

Bad Peterstal-Griesbach Lichtenstein Ulm Sonnenbühl OberAlpirsbach Hechingen wolfach Schenkenzell SCHWÄBISCHE ALB Steinach Fischerbach Schiltach Hayingen-Wimsen Wolfach Haslach im Kinzigtal Hausach Lauterbach Rust Ehingen (Donau) 3 Mühlenbach Schramberg Schömberg2 Elzach Hardt Oberstadion Meßstetten-Tieringen Freiamt Hornberg Rottweil Königsfeld Gutach Waldkirch SCHWARZWALD Biberach Breisach am Rhein Villingen-Schwenningen Freiburg Bad Saulgau Furtwangen Tuttlingen Kirchzarten Bad Waldsee Titisee Pfullendorf Bad Krozingen Hinterzarten BODENSEE-OBERSCHWABEN Lenzkirch Oberharmersbach

IMPRESSUM

Fachliche Beratung Dipl.-Ing. Andreas Friedel, Konstanz, Gesellschaft zur Förderung des Tourismus in Baden-Württemberg mbH, Johann Kreiter, Stuttgart, NatKo Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V., Düsseldorf, Planungsbüro mahp-barrierefrei, Haslach/ Kinzigtal

Druck C. Maurer Druck und Verlag, Geislingen /Steige Bildnachweis TMBW/Düpper, TMBW/Mende, Landesmedienzentrum BadenWürttemberg (S. 35), Medienzentrum Heidelberg/Dorothea Burkhardt (S. 44), Logos, Stage Entertainment (S. 56), Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (S. 77). Alle weiteren Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben, bei den Inserenten bzw. der TMBW.

Konzept/Gestaltung Nofrontiere Design, Wien Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt Datenaufbereitung/Litho Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt

Heidenheim

Seebach

Oppenau

Herausgeber Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), Esslinger Str. 8, 70182 Stuttgart

Aalen Göppingen1 Bad Boll

Bad Bellingen

Grafenhausen Todtmoos Hotzenwald / Herrischried

Reichenau

UhldingenMühlhofen

Ravensburg OberteuringenHagnau Bitzenhofen

Konstanz Immenstaad

Friedrichshafen

BODENSEE

Orte mit Einwohnerzahlen

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Überlingen

Höchenschwand

< 50.0000 < 100.000 > 100.000

Regionszugehörigkeiten 1) Zugehörigkeit Region Stuttgart 2) Zugehörigkeit Region Schwarzwald 3) Zugehörigkeit Region Schwäbische Alb

Isny


ERKLÄRUNG DER KLASSIFIZIERUNGEN

ERKLÄRUNG DER PIKTOGRAMME

Alle Einträge mit Piktogramm wurden von Rollstuhlfahrern geprüft. Die Piktogramme dienen der Orientierung für den Gast. Die Detailinformationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Einträge finden Sie auf unserer Internetseite unter www.tourismus-bw.de _ Zugang stufenlos oder über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 % _ Türbreite mindestens 90 cm _ Mindestbreite der Flure 150 cm _ Bewegungsflächen mindestens 150 x 150 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts und links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang stufenlos oder über maximal eine Stufe (alternativ über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 %) _ Türbreite mindestens 80 cm _ Mindestbreite der Flure 120 cm _ Bewegungsflächen mindestens 120 x 120 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts oder links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen beginnend in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang über maximal eine Stufe _ Mindestbreite aller Durchgänge und Engstellen 70 cm _ Alle Abweichungen zu den Mindeststandards der Zielvereinbarung werden gesondert ausgewiesen unter www.tourismus-bw.de

Dennoch empfehlen wir Ihnen, mit den Anbietern Kontakt aufzunehmen, um Ihre individuellen Bedürfnisse abzusprechen. Bei den Ortseinträgen beziehen sich die Piktogramme auf die Tourist-Information.

_ Dienstleistungen für sehbehinderte und blinde Menschen (Stadtpläne, Führungen auf Anfrage) _ Dienstleistungen für gehörlose und schwerhörige Menschen _ Informationen für Gäste mit Allergien und speziellem Ernährungsbedarf _ Basierend auf Selbstauskunft der Teilnehmer _ Q steht für ServiceQualität Deutschland _ Dieser Betrieb wurde als serviceorientierter Dienstleister ausgezeichnet und setzt ein System zur Qualitätssicherung ein _ Weitere Informationen www.servicequalitaet-bw.de _ Gütesiegel »familien-ferien« _ Ausgezeichnet als Ort/Betrieb mit besonders familienfreundlichen Angeboten _ Weitere Informationen: www.familien-ferien.de _ Pilotprojekt »Schwarzwald Barrierefrei« _ Umsetzung im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms LEADER _ Teilnehmer 30 Gemeinden im Nordschwarzwald sowie im Mittleren Schwarzwald

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V.

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Hotels * Unterkunft für einfache Ansprüche ** Unterkunft für mittlere Ansprüche *** Unterkunft für gehobene Ansprüche **** Unterkunft für hohe Ansprüche ***** Unterkunft für höchste Ansprüche

Ferienhäuser und Ferienwohnungen F* Einfache und zweckmäßige Unterkunft F ** Unterkunft mit mittlerem Komfort F *** Unterkunft mit gutem Komfort F **** Unterkunft mit gehobenem Komfort F ***** Unterkunft mit erstklassigem Komfort

S = »Superior« kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen aufweisen.

Campingplätze C* Einfach und zweckmäßig in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck. C ** Zweckmäßig und gut in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit mittlerem Komfort. Einrichtung bei guter Qualität. C *** Gesamtausstattung bzw. Gesamteindruck mit gutem Komfort. Einrichtungen von besserer Qualität. C **** Erstklassig in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit gehobenem Komfort. Einrichtungen in gehobener und gepflegter Qualität. C ***** Exklusiv in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit hochwertigem/erstklassigem Komfort. Großzügige Einrichtungen in besonderer Qualität.

G = Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen – kleinere Beherbergungsbetriebe mit maximal 20 Gästezimmern ohne Hotelcharakter. K = Klassifizierung für den Beherbergungs- und medizinisch-therapeutischen Bereich in Kliniken, Sanatorien und Gesundheitszentren in Kurorten. Garni = Hotelbetriebe, die Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbieten.

STÄDTE UND ORTE MIT BARRIEREFREIEN UND BEDINGT BARRIEREFREIEN ANGEBOTEN

WEITERE INFORMATIONEN IM INTERNET WWW.TOURISMUS-BW.DE/BARRIEREFREI

Ergänzende Detailinformationen zu dieser Broschüre stehen im Internet unter www.tourismus-bw.de bereit. So sind dort für sämtliche geprüften Unterkünfte, Restaurants, Museen, Ausflugsziele oder Bäder die exakten Maße – wie zum Beispiel Türbreiten – angegeben. Damit kann jeder Gast selbst entscheiden, ob das jeweilige Angebot für ihn tatsächlich geeignet ist und seine Reise entsprechend planen.

Die Informationen und Angebote zur Barrierefreiheit sind erhältlich, indem bei der Unterkunftssuche auf der Startseite »barrierefrei« angeklickt wird oder man den Zugang über den Pfad Themen/Barrierefrei wählt, bei dem der Filter bereits voreingestellt ist.

LIEBL. TAUBERTAL

Bad Mergentheim

ODENWALD Heidelberg

Schwetzingen

Neunkirchen

KURPFALZ

KRAICHGAUSTROMBERG

Bruchsal

Künzelsau

Bad Rappenau Bad Wimpfen

HOHENLOHE

Neckarsulm

HEILBRONNER LAND

Wolpertshausen

Heilbronn

Schwäbisch Hall Spiegelberg Ellwangen

REGION STUTTGART Straubenhardt

Ludwigsburg

Pforzheim

Winnenden

Unterreichenbach Fellbach Waiblingen Gaggenau Leonberg Bad Herrenalb Baden-Baden Bad Liebenzell Stuttgart Bad Wildbad Gernsbach

Kappelrodeck Kehl

Calw Bad Teinach-Zavelstein Neubulach Sasbachwalden

Sindelfingen Nürtingen

Baiersbronn

Reutlingen1

Tübingen1

Römerstein Bad Urach St. Johann-Gächingen Münsingen Gomadingen

Bad Peterstal-Griesbach Lichtenstein Ulm Sonnenbühl OberAlpirsbach Hechingen wolfach Schenkenzell SCHWÄBISCHE ALB Steinach Fischerbach Schiltach Hayingen-Wimsen Wolfach Haslach im Kinzigtal Hausach Lauterbach Rust Ehingen (Donau) 3 Mühlenbach Schramberg Schömberg2 Elzach Hardt Oberstadion Meßstetten-Tieringen Freiamt Hornberg Rottweil Königsfeld Gutach Waldkirch SCHWARZWALD Biberach Breisach am Rhein Villingen-Schwenningen Freiburg Bad Saulgau Furtwangen Tuttlingen Kirchzarten Bad Waldsee Titisee Pfullendorf Bad Krozingen Hinterzarten BODENSEE-OBERSCHWABEN Lenzkirch Oberharmersbach

IMPRESSUM

Fachliche Beratung Dipl.-Ing. Andreas Friedel, Konstanz, Gesellschaft zur Förderung des Tourismus in Baden-Württemberg mbH, Johann Kreiter, Stuttgart, NatKo Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V., Düsseldorf, Planungsbüro mahp-barrierefrei, Haslach/ Kinzigtal

Druck C. Maurer Druck und Verlag, Geislingen /Steige Bildnachweis TMBW/Düpper, TMBW/Mende, Landesmedienzentrum BadenWürttemberg (S. 35), Medienzentrum Heidelberg/Dorothea Burkhardt (S. 44), Logos, Stage Entertainment (S. 56), Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (S. 77). Alle weiteren Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben, bei den Inserenten bzw. der TMBW.

Konzept/Gestaltung Nofrontiere Design, Wien Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt Datenaufbereitung/Litho Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt

Heidenheim

Seebach

Oppenau

Herausgeber Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), Esslinger Str. 8, 70182 Stuttgart

Aalen Göppingen1 Bad Boll

Bad Bellingen

Grafenhausen Todtmoos Hotzenwald / Herrischried

Reichenau

UhldingenMühlhofen

Ravensburg OberteuringenHagnau Bitzenhofen

Konstanz Immenstaad

Friedrichshafen

BODENSEE

Orte mit Einwohnerzahlen

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Überlingen

Höchenschwand

< 50.0000 < 100.000 > 100.000

Regionszugehörigkeiten 1) Zugehörigkeit Region Stuttgart 2) Zugehörigkeit Region Schwarzwald 3) Zugehörigkeit Region Schwäbische Alb

Isny


BARRIEREFREI NATUR ERLEBEN

NATUR BARRIEREFREI Der Süden bietet vielfältige Landschaften: Hügel, Wälder, Seen, Flüsse, Täler, Weinberge. Viele von ihnen lassen sich barrierefrei erobern: Auf Radwegen per Handbike oder auf Wanderwegen mit einem ausgebildeten Schwarzwald-Guide per Rollstuhl. Auch die Naturparke oder das Biosphärengebiet laden dazu ein BadenWürttembergs Natur zu genießen....

BARRIEREFREI KULTUR ERLEBEN

KULTUR BARRIEREFREI Viele der Museen Baden-Württembergs sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Zudem bieten einige von ihnen Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen oder auch Führungen in Gebärdensprache an. AudioGuides und geschultes Führungspersonal sind häufig ebenfalls verfügbar. Die Termine für barrierefreie Führungen werden im Internet laufend aktualisiert.


Ortsregister

  Bodensee-Oberschwaben Bad Saulgau

S. 6

Ludwigsburg

S. 53

Bad Waldsee

S. 7

Nürtingen

S. 54

Biberach

S. 8

Reutlingen

S. 55

Friedrichshafen

S.

Sindelfingen

S. 57

Hagnau

S. 10

Spiegelberg-Vorderbüchelberg

S. 56

Immenstaad

S. 12

Stuttgart

S. 56 / 58

Isny

S. 14

Tübingen

S. 60

Konstanz

S. 15

Waiblingen

S. 61

Oberstadion

S. 17

Winnenden

S. 63

Oberteuringen-Bitzenhofen

S. 13

Pfullendorf

S. 18

Ravensburg

S. 17

Reichenau

S. 16

Überlingen am Bodensee

S. 19

Uhldingen-Mühlhofen

S. 20

9

  Heilbronner Land

  Schwäbische Alb Aalen

S. 66

Bad Boll

S. 67

Bad Urach

S. 68

Ehingen (Donau)

S. 70

Ellwangen

S. 71

Gomadingen

S. 74

Bad Rappenau

S. 24

Hayingen-Wimsen

S. 70

Bad Wimpfen

S. 25

Hechingen

S. 73

Eppingen

S. 25

Heidenheim

S. 72

Heilbronn

S. 26

Lichtenstein

S. 73

Neckarsulm

S. 27

Meßstetten-Tieringen

S. 69

Münsingen

S. 73

Römerstein-Zainingen

S. 73

Sonnenbühl-Erpfingen

S. 74

St. Johann-Gächingen

S. 74

Tuttlingen

S. 75

Ulm

S. 77

  Hohenlohe Künzelsau

S. 31

Schwäbisch Hall

S. 30

Wolpertshausen

S. 31

  Kraichgau-Stromberg Bruchsal

S. 34

  Kurpfalz

  Schwarzwald Alpirsbach

S. 80

Heidelberg

S. 38

Bad Bellingen

S. 81

Schwetzingen

S. 39

Bad Herrenalb

S. 82

Bad Krozingen

S. 91

Bad Liebenzell

S. 84

Bad Peterstal-Griesbach

S. 83

Bad Teinach-Zavelstein

S. 85

Bad Wildbad

S. 86

Baden-Baden

S. 87

  Liebliches Taubertal Bad Mergentheim

S. 42

  Odenwald Neunkirchen

S. 46

  Region Stuttgart Fellbach

S. 50

Baiersbronn

S. 88

Göppingen

S. 51

Breisach am Rhein

S. 90

Leonberg

S. 52

Calw

S. 91


Weitere Informationen 

Durbach Elzach

 www.tourismus-bw.de

S. 107 S. 99 / 129

S. 2_3

Lenzkirch

S. 104

Mühlenbach

S. 112

Fischerbach

S. 93

Neubulach

S. 114

Freiamt

S. 94

Oberharmersbach

S. 115

Freiburg

S. 95

Oberwolfach

S. 117

Furtwangen

S. 92

Oppenau

S. 117

Gaggenau

S. 97

Pforzheim

S. 118

Gernsbach

S. 97

Rickenbach

S. 106

Görwihl

S. 106

Rottweil

S. 120

Grafenhausen

S. 92

Rust

S. 121

Gutach im Breisgau

S. 98

Sasbachwalden

S. 122

Hardt

S. 100

Schenkenzell

S. 123

Haslach

S. 101

Schiltach

S. 124

Hausach

S. 102

Schömberg

S. 125

Herrischried

S. 106

Schramberg

S. 126

Hinterzarten

S. 103

Seebach

S. 127

Höchenschwand

S. 104

Steinach

S. 129

Hornberg

S. 105

Straubenhardt

S. 83

Ihringen

S. 91

Titisee

S. 128

Kappelrodeck

S. 107

Todtmoos

Kehl

S. 108

Unterreichenbach

S. 119

Kirchzarten

S. 109

Villingen-Schwenningen

S. 131

Königsfeld

S. 110

Wolfach

S. 132

Lauterbach

S. 111

S.  128 / 130


Die Vierländerregion Bodensee ist ein echtes Urlaubsparadies. Strände und Uferpromenaden können vor beeindruckendem Alpenpanorama genossen werden, unzählige Schlösser und Museen warten darauf entdeckt zu werden. Die Vierländerregion vereinigt wie keine andere Natur und Kultur, Stadt und Land, Tradition und Moderne, Regionalität und Internationalität. Sie bietet unvergessliche Erlebnisse für jeden Geschmack – für Familien, Naturfreunde und Kulturliebhaber, für Aktive ebenso für Erholungssuchende. Lebendige Farben, üppige Formen, eine Architektur, die den Himmel auf die Erde holt – die Oberschwäbische Barockstraße verbindet das reiche kulturelle Erbe auf vier Routen miteinander. Daneben gibt es in Oberschwaben, das in reizvoller Landschaft zwischen Donau und Bodensee liegt, vielfältige Gesundheitsangebote, Thermalbäder und Kurorte: Beste Betreuung, fachliche Kompetenz und tiefe Entspannung sind garantiert.

Internationale Bodensee Tourismus GmbH Hafenstraße 6 78462 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/90 94 90 Fax +49 (0) 75 31/90 94 94 E-Mail info@bodensee.eu www.bodensee.eu Oberschwaben-Tourismus GmbH Neues Kloster 1 88427 Bad Schussenried Tel. +49 (0) 75 83/33 10 60 Fax +49 (0) 75 83/33 10 20 E-Mail info@oberschwaben-tourismus.de www.oberschwaben-tourismus.de

BodenseeOberschwaben

BODENSEE-OBERSCHWABEN


Region Bodensee-oberschwaben

Bad Saulgau Inmitten der wunderschönen Kulisse Oberschwabens und rund 40 Kilometer vom Bodensee entfernt, liegt die Kurstadt Bad Saulgau. Der Marktplatz im Herzen der historischen Altstadt ist umsäumt von liebevoll restauriertem Fachwerk. Das Bad Saulgauer Thermalwasser ist etwas ganz Besonderes. In einer Tiefe von 690 Metern sammelten sich im Laufe vieler tausend Jahre unzählige heilende Kräfte in dem schwefelhaltigen Thermalwasser der SonnenhofTherme. Der Stadtführer „Barriere­freies Bad Saulgau“ ist eine informative und gute Orientierungs­ hilfe. Sie erhalten die Broschüre in der TouristInformation oder unter www.barrierefreies-badsaulgau.de Tourist-Information Lindenstraße 7 · 88348 Bad Saulgau Tel. +49 (0) 75 81/20 09 15 Fax +49 (0) 75 81/20 09 12 E-Mail willkommen@t-b-g.de www.bad-saulgau.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Altes Kloster Galerie »Die Fähre« Hauptstraße 102/1 88348 Bad Saulgau Tel. +49 (0) 75 81/20 71 60 Fax +49 (0) 75 81/20 78 63 E-Mail kultur@bad-saulgau.de www.bad-saulgau.de Sonnenhof-Therme Am Schönen Moos 1 88348 Bad Saulgau Tel. +49 (0) 75 81/4 83 90 Fax +49 (0) 75 81/48 39 69 E-Mail info@sonnenhof-therme.de www.sonnenhof-therme.de


www.tourismus-bw.de

s. 6_7

Bad Waldsee Ob der Blick auf Schloss Waldsee, aufs spät­ gotische Rathaus oder über den schön gelegenen Stadtsee geht – das oberschwäbische Bad Waldsee hält so manches Urlaubserlebnis für Erholung suchende Menschen bereit. Stadtsee und Schlosssee umgeben idyllisch die mittelalterliche Altstadt. Die 20.000 Einwohner zählende Stadt ist bekannt als Moorheilbad, Kneippkurort und Thermalbad. Bad Waldsee erhielt 2007 eine Auszeichnung als rollstuhlfreundliche Stadt. Behindertengerechte Unterkünfte, die Waldsee-Therme, das Erwin-HymerMuseum, die barrierefreie historische Altstadt, der Rundweg um den Stadtsee, der Stadtsee AktivWeg, viele Geschäfte und Einrichtungen und die Niederflur-Citybusse ermöglichen Rollstuhlfahrern einen erlebnisreichen Aufenthalt. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Kurverwaltung / Tourist-information Ravensburger Straße 3 · 88339 Bad Waldsee Tel. +49 (0) 75 24/94 13 42 Fax +49 (0) 75 24/94 13 45 E-Mail info@bad-waldsee.de www.bad-waldsee.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Haus am Stadtsee

Waldsee-Therme

Wurzacher Straße 55 88339 Bad Waldsee Tel. +49 (0) 75 24/94 30 01 E-Mail info@bad-waldsee.de www.bad-waldsee.de

Badstraße 16 88339 Bad Waldsee Tel. +49 (0) 75 24/94 12 21 Fax +49 (0) 75 24/94 11 29 E-Mail info@waldsee-therme.de www.therme-waldsee.de

Erwin Hymer Museum Robert-Bosch-Straße 7 88339 Bad Waldsee Tel. +49 (0) 75 24/97 66 76 00 Fax +49 (0) 75 24/97 66 76 E-Mail info@erwin-hymer-museum.de www.erwin-hymer-museum.de Museum im Kornhaus Rathausplatz 88339 Bad Waldsee Tel. +49 (0) 75 24/94 13 42 Fax +49 (0) 75 24/94 13 45 E-Mail schneider@museum-bad-waldsee.de www.museum-bad-waldsee.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Parkhotel Jordanbad ****

Gehobener 4-Sterne-Service und familiäre Gastlichkeit begrüßen Sie im Parkhotel Jordanbad, im oberschwäbischen Biberach. Es ist kein Wunder, dass unser Parkhotel und die Jordanbad-Therme gerade hier – inmitten einer großzügigen, schönen Parkanlage mit riesigen, alten Bäumen – gelegen sind: Erdacht und erbaut, um Wohlfühlgenuss und Gesundheit zu spenden und um zu sich selbst zu finden. Im Thermalbereich sind keine Lifte an den Becken vorhanden. Parkhotel Jordanbad · Im Jordanbad 7 · 88400 Biberach Tel.  +49 (0) 73 51/34 33 00 · Fax  +49 (0) 73 51/34 33 10 parkhotel@jordanbad.de · www.parkhotel.jordanbad.de

Region Bodensee-oberschwaben


www.tourismus-bw.de

s. 8_9

Friedrichshafen Es liegt etwas in der Luft am Bodensee. Diese frische Brise, die Sie aufatmen lässt. Raus aus dem Alltag, hinein ins Vergnügen. Urlaub in Friedrichshafen - das bedeutet kulturelle Highlights, grenzenlose Gastlichkeit, kulinarische Genüsse, Zeit für Austausch und Begegnung, für Entdeckung und Entspannung. Freuen Sie sich auf Vielfalt pur in der Zeppelinstadt am Bodensee, die nicht nur durch ein einzig­artiges See- und Alpenpanorama zu überzeugen weiß. Ob die Schlosskirche als barockes Wahr­ zeichen der Stadt, das Zeppelin Museum mit der weltweit größten Sammlung zur Geschichte der Luftschifffahrt, das Schulmuseum oder das architektonisch herausragende Dornier Museum – alles sehenswert, alles Friedrichs­ hafen! Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist-Information Friedrichshafen Bahnhofplatz 2 · 88045 Friedrichshafen Tel. +49 (0) 75 41/3 00 10 Fax +49 (0) 75 41/7 25 88 E-Mail tourist-info@friedrichshafen.de www.friedrichshafen.info

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Zeppelin Museum Friedrichshafen

CAP-Rotach Ferienanlage C****

Seestraße 22 88045 Friedrichshafen Tel. +49 (0) 75 41/3 80 10 Fax +49 (0) 75 41/38 01 81 E-Mail info@zeppelin-museum.de www.zeppelin-museum.de

Die barrierefreie Ferienanlage mit Campingplatz, Pension und Hotel liegt direkt am Seeufer. Das Stadtzentrum ist über den Uferweg (ca. ein Kilometer) barrierefrei zu erreichen. 2014 wurde das neue 3***-Hotel mit 10 zusätzlichen Doppel- und Komfort­ zimmern eröffnet. Die Pension mit weiteren 14 Zimmern ist auch für Gruppenaufenthalte geeignet. Für schwerbehinderte Menschen stehen Pflegebetten zur Verfügung. Auf Wunsch werden die notwendigen Pflegeleistungen vermittelt. CAP-Rotach GmbH · Lindauer Straße 2 · 88046 Friedrichshafen Tel.  +49 (0) 75 41/70 07 77 77 · Fax  +49 (0) 75 41/70 07 77 78 rezeption@cap-rotach.de · www.cap-rotach.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Region Bodensee-oberschwaben

Hagnau Das idyllische Winzer- und Fischerdorf ist umgeben von Obstgärten und Weinbergen, die sich von den sanften Hügeln bis zum Seeufer erstrecken. In zentraler Lage am nördlichen Ufer des Boden­ sees gelegen, wird der bekannte Ferienort als günstiger Ausgangspunkt zu zahlreichen Ausflügen in die Umgebung geschätzt. Auf dem Wasser, mit einem Schiff der Weißen Flotte oder an Land lassen sich die interessantesten Ziele der Bodenseeregion mühelos erreichen. Das malerische Dorf strahlt noch die Gemütlichkeit vergangener Tage aus, bietet mit einem kulturell regen Dorf­ leben aber auch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Die gemütlichen Res­ taurants laden zum Verweilen ein. Hagnau wird Sie schnell in den Bann ziehen.

Tourist-Information Im Hof 1 · 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/43 00 43 Fax +49 (0) 75 32/43 00 40 E-Mail tourist-info@hagnau.de www.hagnau.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Gwandhaus

Naturstrand mit Bademöglichkeit

Im Hof 7 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/43 00 47 Fax +49 (0) 75 32/43 00 40 E-Mail tourist-info@hagnau.de www.hagnau.de

Strandbadstraße 12 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/43 00 43 Fax +49 (0) 75 32/43 00 40 E-Mail tourist-info@hagnau.de www.hagnau.de

Hagnauer Museum

BÜRGER- und Gästehaus Hagnau

Im Hof 5 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/91 39 www.hagnauer-museum.de

Im Hof 5 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/43 00 0 Fax +49 (0) 75 32/43 00 20 E-Mail rathaus@hagnau.de www.hagnau.de

Hagnau Schiffsanlegestelle Schiffsanlegestelle 88709 Hagnau Tel. +49 (0) 75 32/76 85 E-Mail info@bsb-online.com www.bsb-online.com


www.tourismus-bw.de

Ferienwohnung Henkenhaf F***

Barrierefreie, geflieste EG-Nichtraucher-Wohnung (53 Quadratmeter) für 2-4 Pers. + Kleinkind. Ruhige Um­gebung, Weinberge, Spielplatz nahbei. SZ-Bett 2 x 90 x 200, Schlaf-/Wohn-/Essz. mit Schrankdoppelbett 2 x 80 x 200, Couch und Sessel. TV, Mini-HiFi, Küche mit Spülmasch. + ****Kühlschrank. Großes Bad mit Wanne u. ebenerdiger Dusche. Bettwäsche, Handtücher, Carport, Endreinig. inkl., ab fünf Nächte 1-2 Pers. 55 €, jede weitere 5 € pro Nacht, zzgl. Kurtaxe ab 15 J. (Kinder bis 14 J. frei). Haus Henkenhaf · Am Sonnenbühl 30 · 88709 Hagnau am Bodensee Tel.  +49 (0) 75 32/49 41 96 ∙ Fax +49 (0) 75 32/49 41 84 siegfried.henkenhaf@t-online.de · www.henks-fewo.de

s. 10_11

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Region Bodensee-oberschwaben

Immenstaad Der beliebte Ferienort Immenstaad liegt zentral am nördlichen Bodenseeufer. Zahlreiche Ausflugsziele der Bodenseeregion sind von Immenstaad aus bequem – auch per Schiff – zu erreichen. Alle Schiffe der Weißen Flotte können mit dem Rollstuhl befahren werden. Eine besondere Attraktion Immenstaads ist der historische Nachbau eines Lastenseglers aus dem Mittelalter – die Lädine. Während der Sommermonate startet sie fast täglich zu Rundfahrten ab Immenstaad. Auch hier können Rollstuhlfahrer mitgenommen werden. Die Landschaft um Immenstaad ist geprägt vom Obst- und Weinbau der Bodenseeregion. Zahl­reiche Spazierwege – viele davon rollstuhl­ gerecht – führen durch die herrliche Landschaft um Immenstaad und entlang des Bodenseeufers. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Immenstaad Dr.-Zimmermann-Straße 1 · 88090 Immenstaad Tel. +49 (0) 75 45/20 11 10 Fax +49 (0) 75 45/20 12 08 E-Mail tourismus@immenstaad.de www.immenstaad-tourismus.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE mini erlebnis golf

Strand- und Hallenbad »Aquastaad«

Seestraße West 17 88090 Immenstaad Tel. +49 (0) 75 45/9 49 96 90 E-Mail piraten@kaeptngolf.de www.kaeptngolf.de

Strandbadstraße 1 88090 Immenstaad Tel. +49 (0) 75 45/90 13 13 E-Mail tourismus@immenstaad.de www.immenstaad-tourismus.de

Ortsbus Immenstaad Tel. +49 (0) 75 45/20 11 10 Fax +49 (0) 75 45/20 12 08 E-Mail tourismus@immenstaad.de www.immenstaad-tourismus.de

Schiffsanlegestelle und Lädine Landesteg Immenstaad 88090 Immenstaad Tel. +49 (0) 75 45/20 11 10 Fax +49 (0) 75 45/20 12 08 E-Mail tourismus@immenstaad.de www.laedine.de


www.tourismus-bw.de

s. 12_13

Gästehaus APFELHOF BODENSEE F****

Apfelhof LANGENSTEIN F****

Sehr gerne heißen wir sie auf unserem Apfel- und Ferienhof im Herzen von Kippenhausen willkommen. Unser Gästehaus liegt nur einen Kilometer vom Bodenseeufer entfernt. Es erwarten Sie sechs großzügige und stilvoll eingerichtete familienfreundliche Fewo mit Balkon oder Terrasse, eine davon rollstuhlgerecht mit zwei Schlafzimmern, befahrbarer Dusche, sep. Küche u. Wohn-/Essbereich. Zusätzlich bieten wir ihnen: Tiefgarage, Fahrradraum, Internet­ anschluss, Brötchenservice, Sauna, Kinderspiel­ zimmer, Kinderspielplatz.

Unser familiär geführtes Gästehaus bietet Ihnen vier große, komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen für 2-6 Personen. Alle mit großem Balkon, herrlicher See- und Bergsicht, behindertengerecht (DIN 18024/25), komplett eingerichteten Küchen, Garten, Telefon, Internet, Parkplatz, Aufzug, Kinderspielplatz am Haus, Liegewiese, Nichtraucherhaus, 7=6, ca. acht Gehminuten zum See und Ortskern, Hofladen mit eigenen Erzeugnissen am Hof.

Gästehaus Apfelhof-Bodensee Altenbergstraße 2 · 88090 Immenstaad-Kippenhausen Tel.  +49 (0) 75 45/62 33 · Fax  +49 (0) 75 45/32 08 info@apfelhof-bodensee.de · www.apfelhof-bodensee.de

Hotel Am Obstgarten ***

Familie Metzler begrüßt Sie auf das Herzlichste im schönen Bitzenhofen am Bodensee – unser Hotel ist in herrlicher, ruhiger Südhanglage, umrandet von Obstgärten & komplett rollstuhl­gerecht gelegen. Durch die zentrale Lage erreichen Sie viele Sehens­würdigkeiten des Bodensees in kurzer Zeit und abends können Sie sich in unserem Restaurant mit regionalen Spezialitäten ver­wöhnen lassen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald als unsere Gäste willkommen heißen zu dürfen. Ihre Familie Metzler & das Obstgarten Team Hotel Am Obstgarten Gehrenbergstraße 16/1 · 88094 Oberteuringen-Bitzenhofen Tel.  +49 (0) 75 46/92 20 · Fax  +49 (0) 75 46/9 22 88 hotel@am-obstgarten.de · www.am-obstgarten.de

Apfelhof Langenstein · Fritz-Kopp-Straße 14 · 88090 Immenstaad Tel.  +49 (0) 75 45/9 49 91 40 · Fax  +49 (0) 75 45/9 49 91 47 info@Apfelhof-Langenstein.de · www.Apfelhof-Langenstein.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Region Bodensee-oberschwaben

Isny im Allgäu Isny ist mittelalterliches Oval mit Stadtmauer, Wehrtürmen, Kirchen und Schloss. Wie Ordensbrüder, Adel und Bürger, Handwerker und Händler die ehemals Freie Reichsstadt prägten, zeigt die Stadtführung »Isny erzählt Geschichte für Alle«. In der Kunsthalle im Schloss sind Bilder zu »Wasser und Landschaft«, Illustrationen zur Bibel, zu den Romanen »Momo« und »Geisterritter« des Isnyer Malers Friedrich Hechelmann zu sehen. Der Natur ganz nah sind Rollstuhlfahrer auf dem barriere­ freien Erlebnisweg am Bleicher Weiher. Holzstege führen tief in den Moorwald. Von der weit in den See ragenden Plattform lassen sich Forellen und Haubentaucher beobachten. 2008 wurde Isny vom Landesverband für Körper- und Mehrfach­ behinderte Baden-Württemberg e.V. als barrierefreie Gemeinde ausgezeichnet. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Isny Marketing GmbH Unterer Grabenweg 18 · 88316 Isny im Allgäu Tel. +49 (0) 75 62/9 75 63-0 Fax +49 (0) 75 62/9 75 63-14 E-Mail info@isny-tourismus.de www.isny.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kirche St. Georg und Jakobus

Nikolaikirche

Kirchplatz 1 88316 Isny im Allgäu Tel. +49 (0) 75 62/9 71 10 Fax +49 (0) 75 62/97 11 29 E-Mail kath.kirchengemeinde.isny@gmx.de www.isny-katholisch.de

Kirchplatz 1 88316 Isny im Allgäu Tel. +49 (0) 75 62/23 14 E-Mail isny@evkirche-rv.de www.isny-evangelisch.de

Kunsthalle im Schloss Schloss 1 88316 Isny im Allgäu Tel. +49 (0) 75 62/91 41 00 Fax +49 (0) 75 62/91 41 06 E-Mail info@kunsthalle-schloss-isny.de www.kunsthalle-schloss-isny.de Kurhaus am Park Unterer Grabenweg 18 88316 Isny im Allgäu Tel. +49 (0) 75 62/9 75 63-0 Fax +49 (0) 75 62/9 75 63-14 E-Mail info@isny-tourismus.de www.isny.de


www.tourismus-bw.de

s. 14_15

Konstanz Die historische Stadt Konstanz ist mit gut 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee. Heute ist sie eine lebendige Universitätsstadt mit vielen Freizeitangeboten, auch für Besucher mit einer Behinderung. Die einzigartige Lage an Bodensee und Rhein, die Nachbarschaft zur Schweiz, Österreich und Liechtenstein machen Konstanz zum idealen Ferienziel. Zur Vorbereitung Ihrer Reise finden Sie unter www.konstanz-tourismus.de/ themen/konstanz-fuer/menschen-mit-handicap.html viele nützliche Informationen, von behinderten­ gerechten Unterkünften und Restaurants über Parkplätze und Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen für Blinde und Sehbehinderte bis zu Wegen durch die Stadt. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist-Information Konstanz GmbH Bahnhofplatz 43 (im Bahnhof) · 78462 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/13 30 30 Fax +49 (0) 75 31/13 30 70 E-Mail info@konstanz-tourismus.de www.konstanz-tourismus.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Archäologisches Landesmuseum

Schwaketenbad

Benediktinerplatz 5 78467 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/9 80 40 Fax +49 (0) 75 31/6 84 52 E-Mail info@konstanz.alm-bw.de www.konstanz.alm-bw.de

Schwaketenstraße 35 78467 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/36 30 10 Fax +49 (0) 75 31/3 63 01 20 E-Mail schwaketenbad@konstanzer-baeder.de www.stadtwerke.konstanz.de

Der Katamaran – Katamaran-Fähren

SEA LIFE

Max-Stromeyer-Straße 21-29 78467 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/3 63 93 20 Fax +49 (0) 75 31/3 63 93 29 E-Mail info@der-katamaran.de www.der-katamaran.de

Hafenstraße 9 78462 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/12 82 70 Fax +49 (0) 75 31/1 28 27 27 E-Mail info@sealife.de www.visitsealife.com

Münster Unserer lieben Frau

Stadtwerke Konstanz

Münsterplatz 78462 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/9 06 20 Fax +49 (0) 75 31/90 62 27 E-Mail pfarrbuero@kath-konstanz.de

Max-Stromeyer-Straße 21-29 78467 Konstanz Tel. +49 (0) 75 31/80 30 Fax +49 (0) 75 31/8 03 51 23 E-Mail info@stadtwerke.konstanz.de www.stadtwerke.konstanz.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Campingplatz Klausenhorn C****

Region Bodensee-oberschwaben Tertianum Seniorenresidenzen Betriebsges. mbH F***

In herrlicher Lage direkt am Bodensee liegt der behindertengerecht ausgestattete ****Campingplatz Klausenhorn. Hier findet man moderne Stellplätze und Sanitäranlagen, dazu einen Dorfplatz mit Backhaus, Bühne und Solar­grillplatz, einen Spielplatz, ein Vogelstimmenrad, Internetzugang, ein riesiges Strandbad und viele Freizeitmöglichkeiten. Reservierungen sind möglich.

Barrierefreies Wohnen im Herzen der Stadt Konstanz, ca. fünf Gehminuten vom Bodensee entfernt. Die komfortablen und eleganten Ferienwohnungen sind mit Küche, Tel., TV und elektr. Notruf ausgestattet und verfügen über einen Balkon bzw. Terrasse. Restaurant und Rezeption befinden sich im Haupthaus. Zwei Behindertenparkplätze gibt es in der öffentl. Tiefgarage. Im Haus gibt es einen ambulanten Pflegedienst, auf Anforderung kommen Ärzte ins Haus. Diese Dienstleistungen sind gegen Bezahlung möglich.

Campingplatz Klausenhorn Hornwiesenstraße 40/42 · 78465 Konstanz-Dingelsdorf Tel.  +49 (0) 75 33/63 72 · Fax  +49 (0) 75 33/75 41 info@camping-klausenhorn.de · www.camping-klausenhorn.de

Tertianum Seniorenresidenzen Betriebsges. mbH Brotlaube 2a · 78462 Konstanz Tel.  +49 (0) 75 31/1 28 50 · Fax  +49 (0) 75 31/1 28 51 30 info@konstanz.tertianum.de · www.tertianum.de

Café Restaurant Zum alten Mesmer

1991 hat sich das Ehepaar Meuser mit dem Neubau des Restaurant-Cafe »Zum alten Mesmer« im Herzen der Insel einen Traum erfüllt. Unser bestes Rezept ist die Frische und der Verzicht auf Geschmacksverstärker. Alle Produkte stammen direkt aus unserer paradiesischen Region. 2007 wurde der Betrieb mit den »Drei Löwen« der »Schmeck den Süden« Kooperation ausgezeichnet. Offene Begegnungen in einem barrierefreien Rahmen sind für uns selbstverständlich. Bei uns ist jeder herzlich willkommen. Restaurant-Café Zum alten Mesmer Burgstraße 9 · 78479 Insel Reichenau Tel.  +49 (0) 75 34/2 39 · Fax  +49 (0) 75 34/99 98 22 www.zumaltenmesmer.de


www.tourismus-bw.de

s. 16_17

Gemeinde Oberstadion In Oberstadion, Alb-Donau-Kreis, steht eines der bedeutendsten und größten Krippenmuseen Deutschlands. In der alten Pfarrscheuer aus dem Jahre 1612 sind auf 600 Quadratmeter Aus­ stellungsfläche die bedeutendsten Krippenbauer, Tonkünstler und Schnitzer aus Deutschland, Österreich und Italien vereinigt. In jährlich wechseln­ den Sonderausstellungen werden Krippen aus Polen, Peru, Asien, Afrika usw. gezeigt. Insgesamt beherbergt das barrierefrei gestaltete Krippen­ museum auf zwei Ebenen über 160 Krippen. Darunter ist eine Krippe mit über 30 Quadrat­ metern, wie auch eine Krippe, die als die kleinste Krippe der Welt bezeichnet werden kann. In unmittelbarer Nähe zum Krippenmuseum sind der historische mittelalterliche Ortskern von Ober­ stadion und die 1483 erbaute St.-Martinus-Kirche mit sieben gotischen Flügelaltären der Ulmer Schule zu sehen.

Gemeinde Oberstadion Kirchplatz 29 · 89613 Oberstadion Tel. +49 (0) 73 57/92 14 10 Fax +49 (0) 73 57/92 14 19 E-Mail bmweber@oberstadion.de www.oberstadion.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Krippenmuseum Oberstadion

Museum Humpis-Quartier

Kirchplatz 5/1 89613 Oberstadion Tel. +49 (0) 73 57/92 14 10 Fax +49 (0) 73 57/92 14 19 E-Mail bmweber@oberstadion.de www.oberstadion.de

Das Humpis-Quartier ist eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland. Die Fernhandelsfamilie Humpis hat dem Ensemble im 15. Jahrhundert die heutige Gestalt gegeben. Das Museum ist ein ungewöhnlicher Ort, an dem städtische Kulturgeschichte vom 11. bis zum 21. Jahr­hundert emotional und authentisch erlebt werden kann. Ins­gesamt sieben Gebäude erwarten Sie mit Ausstellungen, Veranstaltungen und museumspädagogi­schen Angeboten. Blindenfüh­rungen auf Anfrage. Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr, Do 11-20 Uhr. Museum Humpis-Quartier · Marktstraße 45 · 88212 Ravensburg Tel.  +49 (0) 7 51/8 28 20 · Fax  +49 (0) 7 51/8 28 22 mhq@ravensburg.de · www.museum-humpis-quartier.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Region Bodensee-oberschwaben

Pfullendorf Die Fachwerkstadt Pfullendorf inmitten der Ferien­ region Nördlicher Bodensee lädt ein zu einem Bummel durch die historische Altstadt. Sehenswert sind vor allem das Obertor, Wahrzeichen der Stadt und die wohl schönste Doppeltoranlage im Bodenseegebiet, die Stadtpfarrkirche St. Jakobus sowie das Alte Haus. Den vielen verwinkelten Gassen mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern verdankt Pfullendorf das romantische Flair. Ein Highlight ist der Seepark Linzgau mit zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein. Die Tourist-Information ist barrierefrei zugänglich und informiert Sie gerne über entsprechende Angebote und Einrichtungen. Tourist-Information Pfullendorf Kirchplatz 1 · 88630 Pfullendorf Tel. +49 (0) 75 52/25 11 31 Fax +49 (0) 75 52/93 11 30 E-Mail info@noerdlicher-bodensee.de www.pfullendorf.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Seepark Linzgau Am Litzelbacher Weg 88630 Pfullendorf Tel. +49 (0) 75 52/25 11 31 Fax +49 (0) 75 52/93 11 30 E-Mail info@seepark-linzgau.de www.seepark-linzgau.de Stadtbücherei in der Steinscheuer Pfarrhofgasse 5 88630 Pfullendorf Tel. +49 (0) 75 52/25 12 00 Fax +49 (0) 75 52/25 12 06 E-Mail buecherei@stadt-pfullendorf.de www.pfullendorf.de/stadtbuecherei.html Stadthalle Pfullendorf Jakobsweg 1 88630 Pfullendorf Tel. +49 (0) 75 52/9 12 42 E-Mail info@stadt-pfullendorf.de www.pfullendorf.de/stadthalle.html


www.tourismus-bw.de

s. 18_19

Überlingen am Bodensee Die Gartenstadt Überlingen verzaubert mit ihrer blühenden Uferpromenade sowie dem Stadtund Badgarten die Besucher. Der erste Garten­ kulturpfad am Bodensee verbindet auf drei Routen – von denen eine barrierefrei ist – die schönsten grünen Sehenswürdigkeiten der Stadt miteinander. Darüber hinaus bietet die einst freie Reichsstadt ihren Gästen ein umfangreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Theatervorführungen und vielem mehr im Kursaal am See, in der ehemaligen Kapuzinerkirche oder im erhabenen St. Nikolaus Münster. Auch für die kleinen Gäste hat Überlingen einiges zu bieten. Im Haustierhof Reutemühle, welcher auch für Rollstuhlfahrer zugänglich ist, warten jede Menge kleine und große Tiere darauf, von den Kindern entdeckt zu werden. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Kur und Touristik Überlingen GmbH Landungsplatz 5 · 88662 Überlingen Tel. +49 (0) 75 51/9 47 15 22 Fax +49 (0) 75 51/9 47 15 35 E-Mail touristik@ueberlingen.de www.ueberlingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Bodensee-Therme-Überlingen

Münster St. Nikolaus

Bahnhofstraße 27 88662 Überlingen Tel. +49 (0) 75 51/3 0 19 90 Fax +49 (0) 75 51/3 01 99 11 E-Mail info@bodensee-therme.de www.bodensee-therme.de

Münsterplatz 88662 Überlingen Tel. +49 (0) 75 51/9 27 20 Fax +49 (0) 75 51/92 72 23 E-Mail info@muenstergemeinde-ueberlingen.de www.muenstergemeinde-ueberlingen.de

Haustierhof Reutemühle

Strandbad West-Westbad

Reuteweg 71 88662 Überlingen-Bambergen Tel. +49 (0) 75 51/6 46 49 Fax +49 (0) 75 51/97 07 84 www.haustierhof-reutemuehle.de

Bahnhofstraße 27 88662 Überlingen Tel. +49 (0) 75 51/3 0 19 90 Fax +49 (0) 75 51/3 01 99 11 E-Mail info@bodensee-therme.de www.bodensee-therme.de

Kursaal am See Christophstraße 2b 88662 Überlingen Tel. +49 (0) 75 51/9 47 15 22 Fax +49 (0) 75 51/9 47 15 35 E-Mail touristik@ueberlingen.de www.ueberlingen.de

BodenseeOberschwaben

Weitere Informationen 


Region Bodensee-oberschwaben

Uhldingen-Mühlhofen Seeferien am Bodensee Umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern, liegt das idyllische Pfahlbau- und Fischerdorf direkt am Überlinger See. Die Pfahlbauten aus der Steinund Bronzezeit, die Wallfahrtskirche Birnau, das Reptilienhaus sowie das Traktormuseum ab Ostern 2013 machen Uhldingen-Mühlhofen zu einem Urlaubsort für die ganze Familie. Seit 2011 sind die versunkenen Siedlungsstätten der Pfahlbauten mit der Fundstätte »Stollenwiesen« Teil des Weltkulturerbe-Titels »Prähistorische Pfahlbauten rund um die Alpen«. Die zentrale Lage und die hervorragenden Verkehrsanbindungen durch Schiff, Bahn und Bus eignen sich optimal für Ihre Tagesausflüge und garantieren abwechslungsreiche Seeferien. Eine Übersicht über barrierefreie Unterkünfte ist in der Tourist-Information erhältlich.

Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen Schulstraße 12 · 88690 Uhldingen-Mühlhofen Tel. +49 (0) 75 56/92 16-0 Fax +49 (0) 75 56/92 16-20 E-Mail tourist-info@uhldingen-bodensee.de www.seeferien.com

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Bahnhof Oberuhldingen

Reptilienhaus Unteruhldingen

Bahnhofstraße 17 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Ehbachstraße 4 88690 Uhldingen-Mühlhofen Tel. +49 (0) 75 56/92 97 00 Fax +49 (0) 75 56/93 14 40 www.reptilienhaus.de

Naturstrand bei den Pfahlbauten

Schiffsanlegestelle Unteruhldingen

Tel. +49 (0) 75 56/92 16-0 Fax +49 (0) 75 56/92 16-20 E-Mail tourist-info@uhldingen-bodensee.de www.seeferien.com

Tel. +49 (0) 75 31/3 64 00 Tel. +49 (0) 75 56/12 27 Fax +49 (0) 75 31/3 64 03 73 E-Mail info@bsb.de www.bsb.de

Pfahlbauten Unteruhldingen

Wallfahrtskirche Birnau

Strandpromenade 6 88690 Uhldingen-Mühlhofen Tel. +49 (0) 75 56/92 89 00 Fax +49 (0) 75 56/9 28 90-10 E-Mail mail@pfahlbauten.de www.pfahlbauten.de

Maurach 5 88690 Uhldingen-Mühlhofen Tel. +49 (0) 75 56/9 20-30 Fax +49 (0) 75 56/9 20-3 11 E-Mail info@birnau.de www.birnau.de


BodenseeOberschwaben

„Ich mag Baden, weil das Leben hier viel sonniger schmeckt.“ Hier in Baden, wo die Sonne am häufigsten scheint, strahlen die Menschen vor Freude. Und mit einem sonnenverwöhnten Wein in der Hand umso mehr. Genießen auch Sie die Freude, entdecken Sie Badens prämierte Weine auf www.badischerwein.de


Heilbronner Land

HEILBRONNER LAND

Nur ein Katzensprung ist es von sanft-hügeligen Weinlandschaften im Zabergäu, im Weinsberger Tal oder dem Kraichgau in die tiefen Wälder der Löwensteiner Berge im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Aus verträumten Flusstälern an Kocher, Jagst und Zaber geht es auf kurzen Wegen hinauf zu außergewöhnlichen Aussichtspunkten. Oder die Stadt am Fluss genießen mit Natur in Citynähe: Der Neckardampfer schippert zu Burgen und Schlössern und bietet damit die etwas anderen Stadtansichten. Am Abend spielt das Württembergische Kammerorchester auf seiner Heimatbühne oder man besucht Goethes Götz von Berlichingen am Originalschauplatz. Es gibt viel zu erleben …

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Lerchenstraße 40 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/9 94-13 90 Fax +49 (0) 71 31/9 94-13 91 E-Mail Service@HeilbronnerLand.de www.HeilbronnerLand.de


Region Heilbronner Land

bad rappenau Abschalten vom Alltag, die Seele baumeln lassen, Gesundheit und Lebensfreude tanken – dies und mehr können Sie in Bad Rappenau. Seit über 180 Jahren wird die urgesunde Starksole (27 Prozent Salzgehalt) gefördert und als Heilmittel eingesetzt. Zahlreiche historische Gebäude und Einrichtungen zeugen davon. Und auch beim Gradierwerk – das einzige in Baden-Württemberg – rieselt Sole über diese Art Freiluftinhalatorium und reichert die Luft mit Salz an, um „gesunde Meeresluft zu atmen“. Eine besondere Oase der Erholung sind die gepflegten Parkanlagen. Erleben Sie Bad Rappenau mit unseren attraktiven Pauschalangeboten mit urgesundem Badevergnügen, Wellnessanwendungen, kulinarischen Genüssen und stimmungs­ vollen Festen – erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele.

Gäste-Information Bad Rappenau Salinenstraße 37 · 74906 Bad Rappenau Tel. +49 (0) 72 64/9 22-391 Fax +49 (0) 72 64/9 22-398 E-Mail gaesteinfo@badrappenau.de www.badrappenau.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kurhaus Bad Rappenau

Therapiezentrum Bad Rappenau

Fritz-Hagner-Promenade 2 74906 Bad Rappenau Tel. +49 (0) 72 64/92 23 81 Fax +49 (0) 72 64/92 23 99 E-Mail gaesteinfo@badrappenau.de www.kurhaus-gastro.de

Salinenstraße 37 74906 Bad Rappenau Tel. +49 (0) 72 64/86 21 23 Fax +49 (0) 72 64/86 21 88 E-Mail info@therapiezentrum-badrappenau.de www.therapiezentrum-bad-rappenau.de

KURPARK UND SALINENPARK Weinbrennerstraße 74906 Bad Rappenau Tel. +49 (0) 72 64/92 23 91 Fax +49 (0) 72 64/92 23 98 E-Mail gaesteinfo@badrappenau.de www.badrappenau.de RappSoDie Bad Rappenau Salinenstraße 37 74906 Bad Rappenau Tel. +49 (0) 72 64/2 06 93 30 Fax +49 (0) 72 64/20 69 33 99 E-Mail info@rappsodie.info www.rappsodie.info


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de  s. 24_25 Waldhotel Villa Waldeck ****

Zwischen Mannheim und Heilbronn liegt in ruhiger, aber dennoch zentraler Lage das Hotel mit dem romantischen Flair der angrenzenden Altstadt Bad Wimpfens. Es erwarten Sie 60 moderne, kom­ fortable, großzügig geschnittene Doppelzimmer, die alle mit Dusche/WC, Pay-TV, Minibar, Fön, Telefon und W-LAN ausgestattet sind. Sechs Zimmer davon sind barrierefrei eingerichtet. Das städtische Solebad (31-34°C Wassertemperatur) mit Außen­ becken ist am Hotel angeschlossen. Alle Wege sind kurz und barrierefrei.

Abseits der großen Trassen liegt das Hotel Villa Wald­eck vor den Toren Eppingens, am Fuße des Hardtwaldes. Urlaubsgäste sowie Businessreisende fühlen sich im Villa Waldeck wohl. 45 große, gemütlich kom­fortable Zimmer bieten ange­nehme Wohnambiancen, in denen viel Licht und helles Ahornholz den Ton angeben. Ein ansprechender Sauna- und Wellnessbereich stehen den Gästen zu Verfügung. Für die kulinarische Seite zeigt sich Hausherr Uwe Krepp verantwortlich, speziell regionale Produkte und heimi­ sche Wildgerichte lassen sich in stimmungsvollen Restauranträumen mit mediterranem Touch genießen. Ein Traum ist der große Biergarten direkt am Haus.

Heilbronner Land

QUALITY-Hotel am Rosengarten ****S

Quality-Hotel am Rosengarten Osterbergstraße 16 · 74206 Bad Wimpfen Tel.  +49 (0) 70 63/99 10 · Fax  +49 (0) 70 63/9 91 80 08 rosengarten@t-online.de · www.hotel-rosengarten.net

Hotel Villa Waldeck · Waldstraße 80 · 75031 Eppingen Tel.  +49 (0) 72 62/6 18 00 · Fax  +49 (0) 72 62/33 66 info@villa-waldeck.de · www.villa-waldeck.de


Region Heilbronner Land

Heilbronn Heilbronn ist das gesellschaftliche und wirtschaft­ liche Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Die Stadt am Neckar mit historischen Bauwerken wie dem Rathaus, der Kilianskirche und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten liegt reizvoll umgeben von ausgedehnten Weinbergen und Wäldern. Über das ganze Jahr hinweg finden zahlreiche tradi­ tionelle Großveranstaltungen und Märkte statt. Heilbronn liegt an der Burgenstraße und lädt zu inte­ ressanten Ausflügen ins Heilbronner Land wie z.B. Neckarschifffahrten, Steinsalzbergwerk, Erlebnispark Tripsdrill sowie zu historischen Burgen und Schlössern im Neckartal ein. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist-Information Heilbronn Kaiserstraße 17 · 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/56 22 70 Fax +49 (0) 71 31/56 33 49 E-Mail info@heilbronn-marketing.de www.heilbronn-tourist.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Deutschordensmünster Peter und Paul

Rathaus

Deutschhofstraße 6 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/9 34 10 Fax +49 (0) 71 31/93 41 50 www.heilbronn-tourist.de

Marktplatz 7 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/5 60 Fax +49 (0) 71 31/56 29 99 E-Mail posteingang@stadt-heilbronn.de www.heilbronn.de

Kilianskirche

Stadtbibliothek

Kiliansplatz 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/8 28 18 www.heilbronn-tourist.de

Berliner Platz 12 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/56 26 63 Fax +49 (0) 71 31/56 29 50 E-Mail bibliothek@stadt-heilbronn.de www.stadtbibliothek-heilbronn.de

Konzert- und Kongresszentrum Harmonie

Städtische Museen Heilbronn

Allee 28 · 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/56 22 71 Fax +49 (0) 71 31/56 41 11 E-Mail congress-service@heilbronn-marketing.de www.heilbronn-tourist.de

Deutschhofstraße 6 74072 Heilbronn Tel. +49 (0) 71 31/56 22 95 Fax +49 (0) 71 31/56 31 94 E-Mail museen-hn@stadt-heilbronn.de www.museen-heilbronn.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de  s. 26_27 Freizeitbad AQUAtoll

In der Lern- und Erlebniswelt können kleine und große Besucher spannende Themen im natur­ wissenschaftlichen und technischen Bereich entdecken, erleben und erkennen. Die experimenta Heilbronn ist derzeit mit etwa 150 interaktiven Exponaten in vier großzügige Themenwelten auf­geteilt, fünf Laboren, einem Talentgarten und einem Wasserspielplatz im Außenbereich, das größte Science Center im süddeutschen Raum.

So richtig erholen und entspannen in der Erlebniswelt des AQUAtoll: Unter der einzigartigen Glaskuppel des AQUAtoll in Neckarsulm findet man inmitten tropischer Pflanzen und natürlichen Felsgesteins ein zentrales Erlebnisbecken, Whirlpools und ein über 250 Quadratmeter großes Solebecken, welches Sie barrierefrei erleben können. Wer es ruhig und heiß mag, besucht die einzigartige Saunalandschaft mit fünf Saunen. Diese ist eingeschränkt barrierefrei, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne über die ersten Treppenstufen!

experimenta gGmbH · Kranenstraße 14 · 74072 Heilbronn Tel.  +49 (0) 71 31/88 79 50 · Fax  +49 (0) 71 31/88 79 59 info@experimenta-heilbronn.de · www.experimenta-heilbronn.de

Freizeitbad AQUAtoll · Wilfenseeweg 70 · 74172 Neckarsulm Tel.  +49 (0) 71 32/2 00 00 · Fax  +49 (0) 71 32/20 00 20 info@aquatoll.de · www.aquatoll.de

Heilbronner Land

experimenta Heilbronn


Das zu den schönsten Reisezielen innerhalb Baden-Württembergs zählende Hohenlohe bietet eine landschaftliche Vielfalt mit abwechslungsreichen Angeboten. Die Flusstäler von Kocher und Jagst mit ihren Seitentälern, historische Weinberge und herrliche Wälder fügen sich idyllisch und malerisch ins Landschaftsbild ein. Die regionalen Produkte werden zu schmackhaften Speisen und Getränken verarbeitet. Nicht ohne Grund wurde Hohenlohe zur 1. Genießerregion innerhalb Baden-Württembergs ernannt. Kulturell hat Hohenlohe sehr viel zu bieten. Schlösser und Burgen laden zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. Freilichtspiele in Schwäbisch Hall und Künzelsau bieten Kurzweil, bekannte Museen wie die Kunsthalle Würth oder das Mustang-Museum erfreuen jährlich die Gäste. Nach so viel Sehenswertem kann beispielsweise beim Baden in wohltuender Sole herrlich entspannt werden.

Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V. Allee 17 74653 Künzelsau Tel. +49 (0) 79 40/18-2 06 Fax +49 (0) 79 40/18-3 63 E-Mail info@hohenlohe.de www.hohenlohe.de Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Münzstraße 1 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 791/7 55-74 44 Fax +49 (0) 791/7 55-74 47 E-Mail info@hs-tourismus.de www.hs-tourismus.de

Hohenlohe

HOHENLOHE


Region Hohenlohe

Schwäbisch Hall Die malerische Altstadt ist reich an Kulturdenkmälern vom 13. bis 18. Jahrhundert. Die Stadt lässt sich gut selbst erschließen, es werden aber auch spezielle Führungen für Behinderte angeboten. Von Juni bis August dienen die 53 Stufen zur Stadtkirche St. Michael den Freilichtspielen als Bühne für großes Theater. Barriere­ frei zu erreichen sind die Tourist-Information, die Freilichtspiele, die Kirche St. Michael, die Johanniterkirche, die Großcomburg, die Kunsthalle Würth, die Außenanlagen des Hohenloher Freilandmuseums und das Solbad mit seinem heilkräftigenden Salzwasser. Touristik und Marketing Schwäbisch Hall Am Markt 9 · 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/75 12 46 Fax +49 (0) 7 91/75 13 97 E-Mail ebtouristik.service@schwaebischhall.de www.schwaebischhall.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freilichtspiele Schwäbisch Hall e.V.

Salzgrotten beim Solbad Schwäbisch Hall GmbH

Am Markt 2 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/75 16 00 Fax +49 (0) 7 91/75 13 97 E-Mail kartenkontor@schwaebischhall.de www.freilichtspiele-hall.de

Weilerwiese 7 · 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/7 58 71 30 Fax +49 (0) 7 91/75 87 84 E-Mail info@solebad-hall.de www.solebad-hall.de

johanniterkirche

Solbad Schwäbisch Hall GmbH

Im Weiler 1 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/94 67 23 30 Fax +49 (0) 7 91/94 67 23 39 E-Mail johanniterkirche@wuerth.com www.kunst.wuerth.com

Weilerwiese 7 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/7 58 71 30 Fax +49 (0) 7 91/75 87 84 E-Mail info@solebad-hall.de www.solebad-hall.de

Kunsthalle Würth Lange Straße 35 74523 Schwäbisch Hall Tel. +49 (0) 7 91/94 67 20 Fax +49 (0) 7 91/9 46 72 55 E-Mail kunsthalle@wuerth.com www.kunst.wuerth.com


www.tourismus-bw.de

s. 30_31

Hotel Restaurant Anne-Sophie ***S

Hotel Sonneck ***S

Wir sind ein romantisches Hotel und Restaurant im Herzen von Künzelsau – idealer Ausgangspunkt für kleine und große Ausflüge ins Kochertal und auf der Hohenloher Ebene. Die Zimmer sind aufgeteilt auf Haupthaus und Würzburger Bau. Sieben der Doppelzimmer und alle öffentlichen Räume sind rollstuhlfreundlich eingerichtet. Die Mitarbeiter unseres Hauses verbreiten eine freundliche, familiäre und ungezwungene Stimmung. Wir verwöhnen Sie mit saisonalen und regionalen Gerichten sowie Kuchen und Torten aus der hauseigenen Konditorei.

Unsere gemütlichen Zimmer mit allem modernen Komfort sorgen für Wohlbehagen. Auch die barrierefreien sind mit Balkon. Alles im Haus ist mit dem Lift erreichbar. Die ruhige Lage unseres Hotels bürgt für einen ungestörten Aufenthalt. Im Restaurant mit seiner Gutbürgerlichen Küche wird Ihr Gaumen verwöhnt. In Heiners Pub gibt es Spiel, Spaß und coole Drinks. Es ist täglich durchgehend geöffnet. Jeder im Haus ist immer gerne bereit zu helfen. Wann dürfen wir Sie begrüßen? Lothar und Angelika Klenk

Hotel Restaurant Anne-Sophie · Schlossplatz 9 · 74653 Künzelsau Tel.  +49 (0) 79 40/9 34 60 · Fax  +49 (0) 79 40/93 46 77 info@hotel-anne-sophie.de · www.hotel-anne-sophie.de

Hotel-Restaurant Sonneck · Fischweg 2 · 74523 Schwäbisch Hall Tel.  +49 (0) 7 91/97 06 70 · Fax  +49 (0) 7 91/9 70 67 89 angelika.klenk@sonneck-klenk.de · www.sonneck-klenk.de

Mohrenköpfle-Gastronomie

Regionalmarkt Wolpertshausen Birkichstraße 10 74549 Wolpertshausen Tel. +49 (0) 79 04/9 43 80 10 Fax +49 (0) 79 04/9 43 80 40 E-Mail info@rmhohenlohe.de www.besh.de/regionalmarkt

In schönem Ambiente lädt Sie die „MohrenköpfleGastronomie“ ein zu einer verführerischen Reise durch die Hohenloher Küche. Auf der umfangreichen Speisekarte erwarten Sie allerlei Spezialitäten vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und vom bœuf de Hohenlohe. Heimische Biere und regio­ naler Wein runden Ihre Mahlzeit ab. Im Innenbereich der Mohrenköpfle Gastronomie finden 135 Gäste Platz, im Sommer hat zudem der gemütliche Biergarten mit Blick zum Kräutergarten geöffnet. Alles barrierefrei! Regionalmarkt Wolpertshausen Birkichstraße 10 · 74549 Wolpertshausen Tel.  +49 (0) 79 04/9 43 80 80 · Fax  +49 (0) 79 04/9 43 80 40 mohrenkoepfle@besh.de · www.besh.de/regionalmarkt

Hohenlohe

Weitere Informationen 


Die Sonne scheint länger, der Frühling beginnt früher, die Winter sind kürzer – und das schon seit Jahrtausenden. Große Geschichte und nette Geschichten erzählen die Altstädte, die Schlösser, Burgen, Klöster und Herrenhäuser. Das Typische der Region mit Spargelfeldern, Weinbergen und Fachwerkstraße findet man bei der Begegnung von Land und Leuten: Es gibt Württemberger, Badener, Kurpfälzer und Waldenser. Die Lockrufe »Burgen und Burgunder« oder »Literatur und Lemberger« weisen Themenpfade und Radwege in große Weinkultur. Rund zwei Dutzend Rebsorten wachsen hier: Trollinger und Traminer, rassige Rieslinge »schwarz« und weiß … Kraichgau-Stromberg ist eine erlebenswerte Region in Deutschlands Südwesten.

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. Melanchthonstr. 3 75015 Bretten Tel. +49 (0) 72 52/96 33-0 Fax +49 (0) 72 52/96 33-12 E-Mail info@kraichgau-stromberg.com www.kraichgau-stromberg.com

KraichgauStromberg

KRAICHGAU-STROMBERG


Region kraichgau-stromberg

Bruchsal Das milde, fast mediterrane Klima, und eine leben­ dige Stadtgeschichte machen Bruchsal so attraktiv. Der Badische Spargel mit seinem unverwechsel­ baren Aroma gedeiht hier in den lockeren Sandböden der Rheinebene besonders gut. Bruchsal heißt aber auch vielfältiger Kulturgenuss vom Feinsten. Ein architektonisches Juwel ist das prächtige Barockschloss (barrierefrei) mit der weltberühmten Treppe von Balthasar Neumann. Es beherbergt drei Museen, darunter das Deutsche MusikautomatenMuseum (barrierefrei), weltweit eines der größten seiner Art. Ein weiteres Glanzlicht ist die Barockkirche St. Peter (bedingt barrierefrei). Die beiden Türme beherbergen eines der ältesten noch erhaltenen Barockgeläute im nordbadischen Raum. Die Stadtbusse verfügen über Rollstuhlrampen. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Touristinformation Bruchsal Am Alten Schloss 2 · 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/5 05 94 61 Fax +49 (0) 72 51/5 05 94 65 E-Mail touristinformation@btmv.de www.bruchsal-erleben.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Barockschloss Bruchsal

Sasch! Hallenbad

Schlossraum 4 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/74 26 61 Fax +49 (0) 72 51/74 26 64 E-Mail info@schloss-bruchsal.de www.schloss-bruchsal.de

Im Sportzentrum 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/70 62 61 Fax +49 (0) 72 51/70 62 72 E-Mail info@stadtwerke-bruchsal.de www.sasch-bruchsal.de

Deutsches Musikautomaten-Museum

Städtisches Museum

Schlossraum 4 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/74 26 52 Fax +49 (0) 72 51/74 26 75 E-Mail dmm@landesmuseum.de www.dmm-bruchsal.de

Schlossraum 4 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/74 26 57 Fax +49 (0) 72 51/7 91 13 80

SaSch! Freibad Im Sportzentrum 76646 Bruchsal Tel. +49 (0) 72 51/70 62 61 Fax +49 (0) 72 51/70 62 72 E-Mail info@stadtwerke-bruchsal.de www.sasch-bruchsal.de


KraichgauStromberg


KURPFALZ

Gründe, einmal die Kurpfalz zu besuchen, gibt es viele. Gründe, sie wiedersehen zu wollen, noch mehr. Die bewegte und gleichwohl bewegende Geschichte ist auch heute noch sichtbar und hat den Charakter der Region geprägt.

Kurpfalz

Die Kurpfalz steht für Genuss: Die liebliche Landschaft mit ihrem viel zitierten mediterranen Charme, Schiffsfahrten über Rhein und Neckar, Radwege durch Weinberge und Flusstäler und die typische Pfälzer Küche mit ihren unvergleichlichen kulinarischen Köstlichkeiten. Das gute »Vertele« aus dem zweitgrößten Weinbaugebiet des Landes darf dabei nicht fehlen. Der Wein, so sagt man, ist die Seele der Pfalz und damit natürlich auch der Kurpfalz.

Touristikgemeinschaft Kurpfalz e.V. c/o Stadt Schwetzingen Postfach 30 10 68739 Plankstadt Tel. +49 (0) 62 02/9 70 60-71 Fax +49 (0) 62 02/9 70 60-72 E-Mail info@kurpfalz-tourist.de www.kurpfalz-tourist.de www.facebook.com/kurpfalz


Region Kurpfalz

Heidelberg Heidelberg bietet Gruppenführungen für blinde und sehbehinderte Gäste in der Heidelberger Altstadt und auf dem berühmten Philosophenweg an. Gemäß dem Motto »Heidelberg durch Spüren, Riechen, Tasten entdecken« beweisen diese Rundgänge, dass ein Ort mit all seinen Schönheiten und Merkmalen, mit seinen Besonderheiten und Einmaligkeiten, nicht nur optisch, sondern mit allen Sinnen wahrgenommen werden kann. Das Erspüren der Umgebung, das Begreifen von Pflanzen, die Berührung eines Weges und das Erfühlen von Denkmälern bringen blinden und sehbehinderten Menschen die Dinge auf die für sie zu begreifende Art näher. Weitere Informationen und Buchungen bei Heidelberg Marketing GmbH, Tel. 0 62 21/5 84 02-23/-25. E-Mail: guide@heidelberg-marketing.de

Heidelberg Marketing GmbH Ziegelhäuser Landstraße 3 · 69120 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/5 84 02-23/-25 Fax +49 (0) 62 21/5 84 02 22 E-Mail guide@heidelberg-marketing.de www.heidelberg-marketing.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Carl Bosch Museum

Kurpfälzisches Museum

Schloss-Wolfsbrunnen-Weg 46 69118 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/60 36 16 Fax +49 (0) 62 21/60 36 18 E-Mail kontakt@carl-bosch-museum.de www.carl-bosch-museum.de

Hauptstraße 97 69117 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/5 83 40 20 Fax +49 (0) 62 21/5 83 49 00 E-Mail kurpfaelzischesmuseum@heidelberg.de www.museum-heidelberg.de

Deutsches Apotheken-Museum

Universitätsmuseum und Alte Aula

Schloss Heidelberg 69117 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/2 58 80 Fax +49 (0) 62 21/18 17 62 E-Mail info@deutsches-apotheken-museum.de www.deutsches-apotheken-museum.de

Grabengasse 1 (Alte Universität) 69117 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/54 35 93 www.uni-heidelberg.de

Kulturhaus Karlstorbahnhof

Zoo Heidelberg

Am Karlstor 1 69117 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/97 89 11 Fax +49 (0) 62 21/97 89 31 E-Mail verwaltung@karlstorbahnhof.de www.karlstorbahnhof.de

Tiergartenstraße 3 69120 Heidelberg Tel. +49 (0) 62 21/6 45 50 Fax +49 (0) 62 21/64 55 88 E-Mail zooinfo@heidelberg.de www.zoo-heidelberg.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 38_39

Schwetzingen Wenn Sie Lust auf einen genussvollen Aufenthalt haben, dann sind Sie in Schwetzingen genau richtig. Schwetzingen liegt mitten in der Kurpfalz, jeweils zehn Kilometer von Heidelberg und Mannheim entfernt. Das prächtige Schloss und der herrliche Schlossgarten – von Kurfürst Carl-Theodor ab 1742 als Sommerresidenz ausgebaut – sind jedes Jahr Anziehungspunkt für Hunderttausende von Besuchern. Der Schlossgarten ist barrierefrei zugänglich, ein Behinderten-WC ist vorhanden. Schwetzingen ist berühmt für seine Festspiele und den Spargel; beides ist von Ende April bis Mitte Juni zu genießen. Auf Anfrage werden barrierefreie Stadtführungen für Gruppen angeboten. Der Schwetzinger Online-Stadtführer für Menschen mit Behinderung ist unter www.schwetzingen.huerdenlos.de abrufbar.

Dreikönigstraße 3 · 68723 Schwetzingen Tel. +49 (0) 62 02/94 58 75 Fax +49 (0) 62 02/94 58 77 E-Mail stadtinfo@schwetzingen.de www.schwetzingen.de

Kurpfalz

Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Stadtinformation Schwetzingen

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kulturzentrum Schwetzingen

Schlossgarten Schwetzingen

Mannheimer Straße 29 68723 Schwetzingen Tel. +49 (0) 62 02/8 71 33 Fax +49 (0) 62 02/8 71 38 E-Mail laura.dicandia@schwetzingen.de www.schwetzingen.de

Schloss Schwetzingen 68723 Schwetzingen Tel. +49 (0) 62 02/12 88 28 Fax +49 (0) 62 02/12 86 65 E-Mail info@schloss.schwetzingen.de www.schloss-schwetzingen.de

Lutherhaus Mannheimer Straße 36 68723 Schwetzingen Tel. +49 (0) 62 02/12 72 40 Fax +49 (0) 62 02/12 72 41 E-Mail schwetzingen@kbz.ekiba.de Palais Hirsch Schlossplatz 68723 Schwetzingen Tel. +49 (0) 62 02/8 71 33 Fax +49 (0) 62 02/8 71 38 E-Mail laura.dicandia@schwetzingen.de www.schwetzingen.de


LIEBLICHES TAUBERTAL

»Ins Land der Franken fahren« bedeutet schon immer Bekanntschaft machen mit der sprichwörtlichen Gastfreundschaft Tauberfrankens. Taubertäler Weine oder Biere sowie das kulinarische Profil, wie z.B. der Grünkern, Wildgerichte oder Taubertäler Lamm sind Garanten für diese Gastfreundschaft und die schmackhafte Visitenkarte des Wein- und Kulturlandes Taubertal.

Tourismusverband »Liebliches Taubertal« e.V. Gartenstraße 1 97941 Tauberbischofsheim Tel. +49 (0) 93 41/82-58 06 Fax +49 (0) 93 41/82-57 00 E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de www.liebliches-taubertal.de

Liebliches Taubertal

Mit dem typischen Charme seiner Landschaft, geprägt von prächtigen Bauwerken und in die Landschaft eingebetteten Kulturdenkmälern, bietet das »Liebliche Taubertal« zugleich Ruhe und Erholung, Aktivität und Geselligkeit. Neben dem umfangreichen Rad- und Wanderangebot bietet die Ferienregion an Main und Tauber ein abwechslungsreiches Angebot an Kulturellem und Kulinarischem. Da gibt es Schlösser mit prachtvoller Innenausstattung und barocken Gartenanlagen, imposante Burganlagen, elegant geschwungene Steinbrücken, von Heiligen beschirmt, Madonnen, Bildstöcke und Wegekreuze auf den Fluren.


Region liebliches taubertal

Bad Mergentheim In Bad Mergentheim profitieren Sie von den kurzen Wegen. Vom Marktplatz, am Deutschordensschloss vorbei, durch den als englischen Park angelegten Schlosspark, erreichen Sie den Kurpark mit der Trink­halle auf ebenen Wegen. Der Deutsche Orden prägte Bad Mergentheim und residierte über 300 Jahre im Schloss. Das Deutschordensmuseum ist weitgehend barrierefrei und verfügt über einen Aufzug. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Wildpark: Sie können die Tiere auf eigene Faust oder zusammen mit den Tierpflegern kennenlernen. Ein drei Kilometer langer Rundweg, der auch für Rollstühle geeignet ist, führt durch das reizvolle Gelände. Die Gesundheitsstadt an der Romantischen Straße, mitten im Lieblichen Taubertal erwartet Sie! Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Bad Mergentheim Marktplatz 1 · 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/57 48 15 Fax +49 (0) 79 31/57 49 01 E-Mail tourismus@bad-mergentheim.de www.bad-mergentheim.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Deutschordensmuseum

Kurpark & Wandelhalle

Schloss 16 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/5 22 12 Fax +49 (0) 79 31/5 26 69 E-Mail info@deutschordensmuseum.de www.deutschordensmuseum.de

Im Kurpark 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/96 50 Fax +49 (0) 79 31/96 52 28 E-Mail info@kur-badmergentheim.de www.bad-mergentheim.de

Haus des Gastes

Wildpark

Im Kurpark 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/96 52 56 Fax +49 (0) 79 31/96 52 60 E-Mail info@kur-badmergentheim.de www.bad-mergentheim.de

Wildpark 1 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/4 13 44 Fax +49 (0) 79 31/4 44 26 E-Mail info@wildtierpark.de www.wildtierpark.de

Kurhaus – Kursaal Lothar-Daiker-Straße 2 97980 Bad Mergentheim Tel. +49 (0) 79 31/96 50 Fax +49 (0) 79 31/96 52 28 E-Mail info@kur-badmergentheim.de www.bad-mergentheim.de


www.tourismus-bw.de

s. 42_43

Familotel Granfamissimo ****

Ferienhof Schwab F*****

GRANFAMISSIMO – Das spannende Familienhotel. In der Landschaft des Lieblichen Taubertals setzt das Familotel GRANFAMISSIMO betont einen Kontrapunkt und zeigt ein kreatives Outfit, innova­ tives Design und phantasievolles Styling. Spannend auch das gastronomische Konzept mit Vital-Küche und wechselnden Themenbuffets. Erholung schenken Schwimmbad, Sauna und Wellnessbereich, Entspannung die Beauty-Abteilung und diverse Massa­ gen, während sich die Kinder im Happy-Club wohlfühlen und liebevoll betreut werden.

Ruhige Lage inmitten der Natur in Herbsthausen, einem Teilort von Bad Mergentheim. Die mit *** – ***** Sternen ausgezeichneten, komfortablen Fewos in den beiden familiär geführten Häusern vermitteln eine angenehme Atmosphäre. Die acht Wohnungen bieten Platz für 2-6 Personen pro Wohnung, drei Wohnungen sind barrierefrei ausgestattet. Besonder­heiten: Vom Kneipp-Bund anerkannter Gesundheitshof mit geräumigem Wellnessbereich. Auch die Sauna ist mit dem Rollstuhl befahrbar.

Familotel Granfamissimo Erlenbachweg 17 · 97980 Bad Mergentheim Tel.  +49 (0) 79 31/59 90 · Fax  +49 (0) 79 31/59 99 99 info@granfamissimo.de · www.granfamissimo.de

Ferienhof Schwab · Alte Kaiserstraße 5 · 97980 Bad Mergentheim Tel.  +49 (0) 79 32/81 01 · Fax  +49 (0) 79 32/74 02 info@ferienhof-schwab.de · www.ferienhof-schwab.de

Liebliches Taubertal

Weitere Informationen 


ODENWALD

Die Ferienregion der Touristikgemeinschaft Odenwald erstreckt sich von Bad Wimpfen, entlang des Neckars bis Neckargemünd kurz vor die Tore Heidelbergs. In nördlicher Ausrichtung reicht das Gebiet bis Buchen/ Walldürn in das Herz des »Madonnenländchens« hinein und in östlicher Richtung bis Osterburken bzw. Ravenstein, eine Region die sich durch eine Hügellandschaft charakterisiert und als Bauland – die Heimat des Grünkerns – bezeichnet wird.

Touristikgemeinschaft Odenwald e.V. Neckarelzer Straße 7 74821 Mosbach Tel. +49 (0) 62 61/84 13 90 Fax +49 (0) 62 61/84 47 50 E-Mail info@tg-odenwald.de www.tg-odenwald.de

Odenwald

Ausgedehnte Wälder – Wildromantische Schluchten – Einladende Täler, das ist die Ferienregion Neckartal-Odenwald-Bauland. Schöne Landschaften zu allen Jahreszeiten.


Region Odenwald NaturKulturHotel Stumpf ****

Das ****Hotel liegt mitten im Naturpark NeckartalOdenwald in naturnaher, ruhiger Ortsrandlage. Nach Heidelberg sind es ca. 35 Kilometer. Hervor­ragende Küche, große Terrasse unter dem Sonnensegel, Schwimmbad, GARDEN SPA mit Gesundheitsschleife mit vielfältigen Wasserund Saunasta­tionen, Gertraud Gruber Naturkosmetik, Tennisplatz, Spielplatz.

NaturKulturHotel Stumpf · Zeilweg 16 · 74867 Neunkirchen Tel.  +49 (0) 62 62/9 22 90 · Fax  +49 (0) 62 62/9 22 91 00 info@hotel-stumpf.de · www.hotel-stumpf.de


Von hier. Von uns.

Große Denker.

Odenwald

Große Weine.

Aus dem Land der Dichter und Denker. Schiller, Hölderlin und Mörike, sie alle sind hier aufgewachsen und zählen seit jeher zu den großen Klassikern.

Klassiker der anderen Art stammen von uns, wie beispielsweise der Trollinger, der Lemberger oder der Kerner. Entdecken Sie das Beste aus Wür ttemberg: Achten Sie einfach auf das Siegel unserer Erzeuger.

Württemberger Weingärtnergenossenschaften wein-heimat-württemberg.de

IMS7931_WWG_1103_07_Dichter_TMBWbarrierefrei_210x297_RZ_v01_39L.indd 1

16.07.15 09:22


REGION STUTTGART

Die Region Stuttgart gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Landschaften Deutschlands. Die Landeshauptstadt begeistert durch ihr herrliches Panorama, spannende Architektur, kulturelle Vielfalt und die traditionsreichen großen Feste. Vor den Toren der Landeshauptstadt wechseln sonnige Weinberge, bunte Streuobstwiesen und prächtige Parklandschaften einander ab. Gourmet- und Weinkenner wissen die Region Stuttgart mit ihren herrlichen Weinbergen, den gemütlichen Besenwirtschaften und fröhlichen Weinfesten zu schätzen. In keiner anderen Region ist die Automobilgeschichte so präsent und erlebbar wie hier.

Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH Rotebühlplatz 25 70178 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/22 28-0 Fax +49 (0) 7 11/22 28-2 53 E-Mail info@stuttgart-tourist.de www.stuttgart-tourist.de

Region Stuttgart

Aber auch die zahlreichen kleinen, historisch hochinteressanten Städte im Herzen Schwabens beeindrucken Gäste aus aller Welt mit ihren liebevoll restaurierten mittelalterlichen Stadtkernen, imposanten Kirchen-Bauwerken, trutzigen Burgen, verspielten Schlössern, bedeutenden Dichterhäusern und Museen, die barrierefreie Erkundungstouren möglich machen.


Region Stuttgart

FELLBACH Herzlich willkommen in Fellbach, der liebens- und lebenswerten „Stadt der Weine und Kongresse“. Es wird Ihnen bei uns gefallen, denn Fellbach ist für seine Gastfreundschaft und Weltoffenheit bekannt. Genießen und entdecken Sie Wein, Natur und Kultur – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Weinliebhaber können in Fellbach und im gesamten Remstal Spitzenweine genießen. Die Schwabenlandhalle bietet Theater- und Konzertfreunden ein ausgesprochen attraktives Programm. Bei einem Stadtrundgang rund um das Rathaus können Sie einige der barrierefreien Sehenswürdigkeiten besichtigen. Bei dieser Gelegenheit können Sie einen Abstecher in die Fellbacher Markthalle machen, wo Ihnen ein vielseitiges regionales und saisonales Angebot an frischen Produkten zur Auswahl steht.

i-Punkt der Stadt Fellbach Marktplatz 7 · 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/58 00 58 Fax +49 (0) 7 11/58 51-7 48 E-Mail i-punkt@fellbach.de www.fellbach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Alte Kelter

MARKTHALLE FELLBACH

Untertürkheimer Straße 33 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/5 75 61-0 E-Mail info@schwabenlandhalle.de www.schwabenlandhalle.de

Hintere Straße 5 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/58 11 98 www.markthalle-fellbach.de

Galerie der Stadt Fellbach

Rathaus der Stadt Fellbach

Marktplatz 4 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/58 51-3 64 E-Mail kulturamt@fellbach.de www.fellbach.de

Marktplatz 1 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/58 51-0 www.fellbach.de

Lutherkirche

Schwabenlandhalle

Kirchplatz 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/1 20 00 58-5 E-Mail gemeindebuero@evang.kirche-fellbach.de www.fellbach-evangelisch.de

Tainer Straße 7 70734 Fellbach Tel. +49 (0) 7 11/57 56 1-0 E-Mail info@schwabenlandhalle.de www.schwabenlandhalle.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 50_51

Hohenstaufenstadt Göppingen Göppingen liegt inmitten der schönsten Landschaften Baden-Württembergs, am Fuße des Hohenstaufen. Vielfältige kulturelle Aktivitäten im Veranstaltungs-, künstlerischen oder musealen Bereich lassen keine Wünsche offen. Geprägt von Flanier- und Entspannungszonen mit Wasserlauf, Sitzgelegenheiten, Bäumen und vielem mehr lädt die Neue Mitte zum Bummeln ein. Sie interessieren sich für Kultur oder Geschichte? Ein barrierefreier Stadtrundgang führt vorbei an allen wichtigen Göppinger Sehenswürdigkeiten und unsere Stadtführer freuen sich, Sie demnächst bei einer Führung begrüßen zu dürfen. Entspannen Sie in den Barbarossa-Thermen, erleben Sie die faszinierende Natur oder staunen Sie über Präzisionsarbeit »made in Göppingen« in der Märklin-Erlebniswelt! Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

i-punkt im Rathaus Hauptstraße 1 · 73033 Göppingen Tel. +49 (0) 71 61/65 02 92 Fax +49 (0) 71 61/65 02 99 E-Mail ipunkt@goeppingen.de www.goeppingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Barbarossa-Thermen Lorcher Straße 44 73033 Göppingen Tel. +49 (0) 71 61/61 01-630 Fax +49 (0) 71 61/61 01-610 E-Mail info@barbarossa-thermen.de www.barbarossa-thermen.de

Reutlinger Straße 2 73037 Göppingen Tel. +49 (0) 71 61/6 08-289 Fax +49 (0) 71 61/6 08-151 E-Mail service@maerklin.de www.maerklin.de/museum Stadthalle Göppingen Blumenstraße 41 73033 Göppingen Tel. +49 (0) 71 61/6 50-137 E-Mail hallen@goeppingen.de

Region Stuttgart

Märklin-Erlebniswelt


Region Stuttgart

Leonberg Als eine der ältesten württembergischen Städte verbindet Leonberg Tradition mit Zukunft. Der Engelbergturm ist das Wahrzeichen der Stadt. In der Altstadt begegnen dem Besucher auf Schritt und Tritt große Namen wie Kepler, Schelling oder Hölderlin. Am Rande der Altstadt liegt das 1560-65 erbaute Schloss, das einige Jahre von der Mutter Friedrich Schillers bewohnt wurde. Neben guten Einkaufsmöglichkeiten und einer vielfältigen Gas­ tronomie gibt es auch eine interessante Kunst- und Kulturszene zu entdecken. Ein besonderer Höhepunkt im jährlichen VeranstaItungskalender ist der Pferdemarkt. Dieses Traditionsfest kann auf eine über 300 Jahre lange Geschichte zurückblicken und zieht jährlich am zweiten Dienstag im Februar Besucher aus Nah und Fern in die Stadt.

Stadtmarketing Leonberg Bahnhofstraße 57 · 71229 Leonberg Tel. +49 (0) 71 52/9 90 14 08 Fax +49 (0) 71 52/9 90 14 90 E-Mail stadtmarketing@leonberg.de www.leonberg.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Galerieverein Leonberg Zwerchstraße 27 71229 Leonberg Tel. +49 (0) 71 52/39 91 82 Fax +49 (0) 71 52/90 89 43 E-Mail info@galerieverein-leonberg.de www.galerieverein-leonberg.de Stadtmuseum Leonberg mit Schelling-Gedenkraum Pfarrstraße 1 71229 Leonberg Tel. +49 (0) 71 52/9 90 14 22 Fax +49 (0) 71 52/9 90 14 90 E-Mail stadtmuseum@leonberg.de www.leonberg.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 52_53

Ludwigsburg Ludwigsburg ist ein barockes Gesamtkunstwerk. Drei prachtvolle Schlösser und ausgedehnte Garten- und Parkanlagen erzählen von herrschaftlichen Zeiten. In der lebendigen Innenstadt schneiden sich gerade und breite Straßen im rechten Winkel, zweigeschossige Bürgerhäuser in zarten Pastellfarben prägen das Stadtbild. Den Mittelpunkt bildet der weite Marktplatz mit seinen beiden barocken Kirchen. Malerische Arkaden, Blumenschmuck, Cafés und Restaurants sorgen besonders in der warmen Jahreszeit für südländisches Flair. Im Jahr 1704 begann der württembergische Herzog Eberhard Ludwig in Ludwigsburg mit dem Bau seines Residenzschlosses. Die größte barocke Schlossanlage Deutschlands lockt jährlich hunderttausende Besucher an. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist Information Ludwigsburg Marktplatz 6 (ab Mai 2013 Eberhardstraße 1) 71634 Ludwigsburg Tel. +49 (0) 71 41/9 10 22 52 Fax +49 (0) 71 41/9 10 27 74 E-Mail touristinfo@ludwigsburg.de www.ludwigsburg.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Blühendes Barock Gartenschau Ludwigsburg GmbH Mömpelgardstraße 28 71640 Ludwigsburg Tel. +49 (0) 71 41/97 56 50 Fax +49 (0) 71 41/9 75 65 33 E-Mail info@blueba.de · www.blueba.de

Stuttgarter Straße 33 71638 Ludwigsburg Tel. +49 (0) 71 41/9 10 39 00 Fax +49 (0) 71 41/9 10 25 39 E-Mail forum@ludwigsburg.de www.forum.ludwigsburg.de schloss ludwigsburg Schlossstraße 30 71634 Ludwigsburg Tel. +49 (0) 71 41/18 20 04 Fax +49 (0) 71 41/18 64 34 E-Mail info@schloss-ludwigsburg.de www.schloss-ludwigsburg.de

Region Stuttgart

Forum am Schlosspark


Region Stuttgart

Hölderlinstadt Nürtingen am Neckar In Nürtingen lassen sich Stadt und Landschaft im Einklang erleben. Fachwerkhäuser und Barockgebäude, das alte Rathaus, das rege Treiben in der Fußgängerzone – in Nürtingen ist gewachsene Stadtkultur erlebbar. Die malerische Altstadt zu Füßen der gotischen Stadtkirche ist allein schon einen Besuch wert. Kleine Geschäfte und Cafés laden zum entspannten Bummeln ein. Nürtingen ist aber auch eine moderne, lebendige Stadt mit einem vielfältigen Kulturangebot sowie hervorragenden Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. Kelten und Römer hinterließen genauso ihre Spuren wie berühmte Dichter (u.a. Hölderlin) und Künstler. Der Neckar, die Streuobstwiesen des Albvorlands und der Albtrauf prägen das Landschaftsbild der Stadt und ihrer Umgebung. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung.

Stadt Nürtingen Marktstraße 7 · 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/75-381 Fax +49 (0) 70 22/75-380 E-Mail touristinfo@nuertingen.de www.nuertingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freibad Nürtingen

Stadthalle K3N

Badstraße 13 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/5 55 47 Fax +49 (0) 70 22/25 17 42 E-Mail baeder@sw-nuertingen.de www.sw-nuertingen.de

Heiligkreuzstraße 4 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/24 34-0 Fax +49 (0) 70 22/24 34-20 E-Mail info@k3n.de www.k3n.de

Hallenbad Nürtingen

Stadtmuseum Nürtingen

Stuttgarter Straße 1 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/40 67 20 Fax +49 (0) 70 22/40 67 21 E-Mail baeder@sw-nuertingen.de www.sw-nuertingen.de

Wörthstraße 1 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/3 63 34 E-Mail stadtmuseum@ntz.de www.stadtmuseum-nuertingen.de

Rathaus Marktstraße 7 72622 Nürtingen Tel. +49 (0) 70 22/75-0 Fax +49 (0) 70 22/75-380 E-Mail stadt@nuertingen.de www.nuertingen.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de  www.tourismus-bw.de s. 54_55

REUTLingen Traumhaft gelegen in einer der schönsten Regionen der Schwäbischen Alb lädt Reutlingen zum Verweilen ein. Ob eine Shoppingtour im stimmungsvollen Ambiente der Altstadt, ein Stopp im gemütlichen Straßencafé oder stilvollem Restaurant – Reutlingen bietet dem Besucher einiges. Vor allem aber beeindrucken hier wirklich hochwertige kulturelle Highlights – und die engste Straße der Welt!

STADTMARKETING UND TOURISMUS REUTLINGEN GMBH Marktplatz 2 · 72764 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/93 93 53 53 Fax +49 (0) 71 21/93 93 53 55 E-Mail info@tourismus-reutlingen.de www.tourismus-reutlingen.de

Kulturzentrum franz.K

Theater Reutlingen Die Tonne

Unter den Linden 23 72762 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/6 96 33 10 Fax +49 (0) 71 21/6 96 33 39 E-Mail info@franzk.net www.franzk.net

Wilhelmstraße 69 72764 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/9 37 70 Fax +49 (0) 71 21/93 77 15 E-Mail info@theater-reutlingen.de www.theater-reutlingen.de

Naturkundemuseum Reutlingen

Pomologie und Volkspark

Am Weibermarkt 4 72764 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/3 03 20 22 Fax +49 (0) 71 21/3 03 20 16 E-Mail naturkundemuseum@reutlingen.de www.reutlingen.de/naturkundemuseum

Alteburgstraße 72762 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/93 93 53 53 Fax +49 (0) 71 21/93 93 53 55 E-Mail info@tourismus-reutlingen.de www.tourismus-reutlingen.de

Städtisches Kunstmuseum Spendhaus

Tulpenfriedhof Gönningen

Spendhausstraße 4 72764 Reutlingen Tel. +49 (0) 71 21/3 03 23 22 Fax +49 (0) 71 21/3 03 27 06 E-Mail kunstmuseum@reutlingen.de www.reutlingen.de/kunstmuseum

Kirchstraße 72770 Reutlingen-Gönningen Tel. +49 (0)70 72/56 13 E-Mail info@goenninger-tulpenbluete.de www.goenninger-tulpenbluete.de

Region Stuttgart

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Stuttgart

Gastronomie Nepomuk

Gasthof Siller

Herzlich willkommen im Nepomuk! Wir sind ein überwiegend vegetarisches Restaurant in Selbstverwaltung mit durchgehend warmer Küche im Kultur­ zentrum franz.k. Wir verfügen über einen großen Gastraum und einen wunderschönen Biergarten. Wir bieten eine freundliche und offene Umgebung zum Wohlfühlen und Genießen und freuen uns, ein Ort zu sein, an dem sich verschiedenste Menschen begegnen können. Unsere Öffnungszeiten: Montag: 18:00 - 23:00 Uhr, Dienstag - Samstag: 10:00 - 24:00 Uhr, Sonntag: 10:00 - 23:00 Uhr

Familiär geführter Gasthof mit Gästehaus in ruhiger Aussichtslage im Naturpark, Zimmer mit Du/WC/TV, Ferienwohnungen, Wellnessbereich mit Panorama­ sauna, Dampfbad und Ruheraum barrierefreier Eingang und Lift im Haupthaus, Aussichtsterrasse, gutbürgerliche Küche, täglich Salatbüffet, Damwildgehege. Montag Ruhetag Warme Küche: Di - Sa: 11:30 - 14:00 Uhr, 17:00 - 21:00 Uhr So: 11:00 - 21:00 Uhr

Gastronomie Nepomuk Soki GmbH Unter den Linden 23 · 72762 Reutlingen Tel.  +49 (0) 71 21/33 48-28 · Fax  +49 (0) 71 21/33 48-68 gastro@cafe-nepomuk.de · www.cafe-nepomuk.de

Gasthof Siller Brunnenstraße 9 · 71579 Spiegelberg-Vorderbüchelberg Tel.  +49 (0) 7194/298 · Fax  +49 (0) 7194/693 info@gasthof-siller.de · www.gasthof-siller.de

AKZENT Hotel Möhringer Hof ***S

Wir sind Ihr barrierefreies Zuhause in Stuttgart: ideal zu Messe und Flughafen gelegen und optimal anzufahren. Für Ihren Musicalbesuch im SI-Centrum sind wir Ihre 1. Wahl, denn Apollo und Palladium Theater sind nur ca. 5 Autominuten entfernt. Nähere Infos zu den aktuellen Shows erfahren Sie ausführlich auf unserer Website. Bringen Sie Begleitpersonen mit? Kein Problem, auf Ihrer Etage im Erdgeschoss gibt es noch weitere Zimmer. Viele Stammgäste haben wir schon überzeugen können – wir freuen uns auch auf Ihren Besuch! AKZENT Hotel Möhringer Hof Hechinger Straße 64-68 · 70567 Stuttgart-Möhringen Tel.  +49 (0) 7 11/71 97 00 · Fax  +49 (0) 7 11/71 97 09 info@hotel-moehringerhof.de · www.hotel-moehringerhof.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de  www.tourismus-bw.de s. 56_57

Sindelfingen Sindelfingen ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen. Die historische Altstadt mit der Galerie am Marktplatz, die vielfältige Gastronomie und die Besuchermagneten »Meilenwerk« und »Sensapolis« auf dem Flugfeld locken jedes Jahr zahlreiche Gäste nach Sindel­ fingen. Die Stadt besticht zudem durch ihre weitläufigen Parkanlagen. Ein barrierefreies Genießen Ihres Aufenthalts ist dem Stadtmarketing Sindel­ fingen und dem barrierefrei zugänglichen i-Punkt ein wichtiges Anliegen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation Ihres Aufenthalts. Informationen zu Einrichtungen, Behindertengerechten Parkplätzen oder Stadtführungen erhalten Sie unter www.tourismus-sindelfingen.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Sindelfingen!

i-Punkt Tourist-Information Sindelfingen Marktplatz 1 · 71063 Sindelfingen Tel. +49 (0) 70 31/9 43 25 Fax +49 (0) 70 31/9 47 86 E-Mail i-punkt@sindelfingen.de www.tourismus-sindelfingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Galerie der Stadt Sindelfingen

Stadthalle Sindelfingen

Marktplatz 1 (Mittleres Rathaus) 71063 Sindelfingen Tel. +49 (0) 70 31/9 43 92 Fax +49 (0) 70 31/9 47 90 E-Mail galerie@sindelfingen.de www.galerie-sindelfingen.de

Schillerstraße 23 71065 Sindelfingen Tel. +49 (0) 70 31/4 91 10 Fax +49 (0) 70 31/4 91 19 99 E-Mail info@cc-bs.com www.cc-bs.com

Graf-Zeppelin-Platz 71034 Böblingen (Flugfeld) Tel. +49 (0) 70 31/30 69 40 Fax +49 (0) 70 31/30 69 47 E-Mail stuttgart@meilenwerk.de www.meilenwerk.de Sensapolis - Stadt der 1000 Abenteuer Melli-Beese-Straße 1 71063 Sindelfingen (Flugfeld) Tel. +49 (0) 70 31/2 04 85 30 Fax +49 (0) 70 31/20 48 53 15 E-Mail welcome@sensapolis.de www.sensapolis.de

Region Stuttgart

Meilenwerk - Region Stuttgart


Region Stuttgart

stuttgart Stuttgart ist immer eine Reise wert! Gäste aus aller Welt schätzen die einmalige Atmosphäre der Landeshauptstadt Baden-Württembergs und sind begeistert vom vielfältigen Kunst- und Kulturangebot, den attraktiven Freizeitangeboten und den rauschenden Festen. Als Wiege des Automobils ist Stuttgart ein Mekka für Automobilfreunde von nah und fern. Zudem legt Stuttgart großen Wert darauf, dass alle Besucher die vielen Facetten der Stadt entdecken können: Daher liegt Stuttgart die Barrierefreiheit sehr am Herzen. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist Information i-PUNKT Königstraße 1a · 70173 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/22 28-0 Fax +49 (0) 7 11/22 28-253 E-Mail i-punkt@stuttgart-tourist.de www.stuttgart-tourist.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Fernsehturm

Linden-Museum

Jahnstraße 120 70597 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/9 29 33 01 Fax +49 (0) 7 11/8 60 27 17 www.fernsehturm-stuttgart.de

Hegelplatz 1 70174 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/2 02 24 44 Fax +49 (0) 7 11/2 02 25 90 E-Mail info@lindenmuseum.de www.lindenmuseum.de

Kunstmuseum STUTTGART

Staatsgalerie stuttgart

Kleiner Schlossplatz 1 70173 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/2 16 77 07 Fax +49 (0) 7 11/2 16 78 20 E-Mail info@kunstmuseum-stuttgart.de www.kunstmuseum-stuttgart.de

Konrad-Adenauer-Straße 30-32 70173 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/47 04 00 Fax +49 (0) 7 11/2 36 99 83 E-Mail info@staatsgalerie.de www.staatsgalerie.de

Landesmuseum Württemberg

Wilhelma – Der Zoologisch Botanische Garten

Schillerplatz 6 70173 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/89 53 51 11 Fax +49 (0) 7 11/89 53 54 44 E-Mail info@landesmuseum-stuttgart.de www.landesmuseum-stuttgart.de

Neckartalstraße 13 70376 Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11 / 5 40 20 Fax +49 (0) 7 11/5 40 22 22 E-Mail info@wilhelma.de · www.wilhelma.de


www.tourismus-bw.de  www.tourismus-bw.de s. 58_59

ARCOTEL CAMINO STUTTGART ****S

PORSCHE-MUSEUM

Neue Begegnungen – dafür sorgt das ARCOTEL Camino in Stuttgart. Das stilvolle und beeindruckende Haus, das Team aus leidenschaftlichen Gastgebern, das schwäbisch-österreichische Restaurant WEISSENHOF und die BAR SCALA als Herzstück des Hauses werden Sie begeistern. Inspiriert vom legendären Jakobsweg „Camino de Santiago“, der Architektur der Stuttgarter Weissenhofsiedlung und dem historischen Standort laden schöne Zimmer im ARCOTEL Camino Stuttgart zum Verweilen ein.

Mehr als 80 Fahrzeuge entführen Sie von den Anfängen bis in die Gegenwart der PorscheGeschichte. Treffen Sie auf legendäre Rennsportwagen, auf faszinierende Serienfahrzeuge, auf außergewöhnliche Prototypen und Studien. Dabei präsentiert sich Ihnen unsere Ausstellung in einem immer wieder neuen Bild. Und Sie können live erleben, wie in unserer Museumswerkstatt PorscheKlassiker restauriert und auf ihren Renneinsatz vorbereitet werden. Alle Bereiche des Museums sind barrierefrei erreichbar.

ARCOTEL Camino · Heilbronner Straße 21 · 70191 Stuttgart Tel.  +49 (0) 7 11/25 85 80 · Fax  +49 (0) 7 11/2 58 58 20 00 camino@arcotelhotels.com · www.arcotelhotels.com/camino

Porsche-Museum · Porscheplatz 1 · 70435 Stuttgart Tel.  +49 (0) 7 11/91 12 09 11 · Fax  +49 (0) 7 11/91 12 03 56 info.museum@porsche.de · www.porsche.de/museum

Hotel Geno ***S

Jugendherbergen in Baden-Württemberg

…wo tagen leben heißt! Das moderne Tagungshotel befindet sich zwischen der City und dem Flughafen/ Neues Messegelände und ist der Geheimtipp der Region. Zentral gelegen und doch im Grünen. Mit modernem Interieur, gesunder Wellfood-Küche, einer gemütlichen Bistro-Bar mit wunderschöner Terrasse und kostenloser Tiefgarage lässt das Hotel für Geschäftsleute und Tagungsgäste keine Wünsche offen. 145 ruhige, modern ausgestattete Zimmer mit kostenfreiem W-LAN der 3-Sterne-Superior Kategorie laden zur Erholung ein.

Die Jugendherbergen in Bad Urach, Biberach, Creglingen, Freiburg, Heidelberg, Heidenheim, Konstanz, Lörrach, Pforzheim-Dillweißenstein, Ravensburg, Sigmaringen, Stuttgart und Tübingen empfehlen sich für einen barrierefreien oder bedingt barrierefreien Aufenthalt. Die Jugendherbergsteams beraten Sie im Vorfeld Ihrer Reise gern, inwieweit die jeweilige Jugendherberge Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Nähere Informationen zu den Jugendherbergen finden Sie im Internet unter www.jugendherberge-bw.de

Hotel GENO des BWGV e.V. · Steckfeldstraße 2 · 70599 Stuttgart Tel.  +49 (0) 7 11/4 58 10 · Fax  +49 (0) 7 11/45 81 32 09 hotel.stuttgart@bwgv-hotel.de · www.hotel-geno.de

DJH-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Fritz-Walter-Weg 19 · 70372 Stuttgart Tel.  +49 (0) 7 11/1 66 86-21 · Fax  +49 (0) 7 11/1 66 86-30 info-stuttgart-bw@jugendherberge.de · www.jugendherberge-bw.de

Region Stuttgart

Weitere Informationen 


Region Stuttgart

Tübingen Die alte, ewig junge Universitätsstadt am Neckar wird geprägt durch ihre über 500 Jahre alte Universität und ihre liebevoll restaurierte Fachwerkaltstadt. Der Hölderlinturm, die Stifts­ kirche, die Alte Burse, das Evangelische Stift, die Unterstadt und der große Marktplatz mit dem prachtvoll verzierten Rathaus und dem Neptunbrunnen bilden den lebendigen Mittelpunkt der Stadt. Der Verkehrsverein Tübingen, der auch einen schönen und barrierefreien Campingplatz direkt am Neckar verwaltet, bietet spezielle Stadtrundgänge für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte an. Außerdem ist im i-Punkt des Verkehrsvereins an der Neckar­brücke ein Stadtplan »Barrierefrei durch Tübingen« für Menschen mit Körperbehinderun­gen erhältlich. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung.

Verkehrsverein Tübingen An der Neckarbrücke 1 · 72072 Tübingen Tel. +49 (0) 70 71/9 13 60 Fax +49 (0) 70 71/3 50 70 E-Mail mail@tuebingen-info.de www.tuebingen-info.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kunsthalle Tübingen

Neckarcamping Tübingen C***

Philosophenweg 76 72076 Tübingen Tel. +49 (0) 70 71/9 69 10 Fax +49 (0) 70 71/96 91 33 E-Mail kunsthalle@tuebingen.de www.kunsthalle-tuebingen.de Stadtmuseum im Kornhaus Kornhausstraße 10 72070 Tübingen Tel. +49 (0) 70 71/2 04-17 11 Fax +49 (0) 70 71/2 04-17 97 E-Mail stadtmuseum@tuebingen.de www.tuebingen.de

Der Tübinger Campingplatz liegt am Neckarufer in unmittelbarer Nähe der Altstadt, im Tübinger Westen. Die kleine idyllische Anlage aus dem Jahr 1953 wurde 1998 und 2009 renoviert, moder­nisiert und ökologisch ausgerichtet. In der ruhigen, natürlichen Umgebung finden Sie einen Komfortcampingplatz mit allen erdenklichen Einrichtungen und gleichermaßen guten Bedingungen für einen Aufenthalt im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Beste Voraussetzungen für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub. Neckarcamping Tübingen · Rappenberghalde 61 · 72070 Tübingen Tel.  +49 (0) 70 71/4 31 45 · Fax  +49 (0) 70 71/79 33 91 mail@neckarcamping.de · www.neckarcamping.de


www.tourismus-bw.de s. 60_61

Jugendgästehaus Insel

Galerie Stihl Waiblingen

Durch seine Lage am Rande der historischen Altstadt von Waiblingen ist das Jugendgästehaus ein idealer Ausgangspunkt für Touren durch das Remstal. Der Ausbildungsbetrieb des Berufsbildungswerkes Waiblingen ist barrierefrei und bietet freundlich eingerichtete EZ (rollstuhlgerecht) sowie DZ mit einfacher Ausstattung/Dusche/WC, Mehrbettzimmer und eine Ferienwohnung für Jung und Alt, Gruppen und Einzelreisende. Nahebei sind Kulturhaus Schwanen, ein Biergarten, Bürger­ zentrum, Hallenbad und ein Spielplatz.

Die städtische Galerie Stihl Waiblingen ist ein im Mai 2008 eröffnetes Ausstellungshaus, das auf Arbeiten auf bzw. aus Papier spezialisiert ist. Drei Wechselausstellungen pro Jahr bieten dem Besucher ein abwechslungsreiches Angebot, das von der klassischen künstlerischen Zeichnung und Druckgrafik (z.B. von Albrecht Dürer, Rembrandt oder Emil Nolde) bis zu Comics und Bilder­ geschichten, von der spontanen Skizze bis hin zu dreidimensionalen Objekten aus Papier reicht.

Jugendgästehaus Insel Winnender Straße 2 · 71334 Waiblingen Tel.  +49 (0) 71 51/9 86 69 80 · Fax  +49 (0) 71 51/9 86 69 89 info@bbw-insel.de · www.bbw-insel.de

Galerie Stihl Waiblingen Weingärtner Vorstadt 12 · 71332 Waiblingen Tel.  +49 (0) 71 51/5 00 16 66 · Fax  +49 (0) 71 51/5 00 13 99 galerie@waiblingen.de · www.galerie-stihl-waiblingen.de

Region Stuttgart

Weitere Informationen 


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 62_63

Winnenden Winnenden ist eine liebenswerte Stadt! Das dachte sich auch der Winnender Mops, als er Herzog Alexander 1717 in der Schlacht um Belgrad verloren ging. In elf Tagen fand er den Weg zurück ins Schloss Winnental. Kommen auch Sie nach Winnenden und begeben sich auf die Spuren des Winnender Mopses. Besuchen Sie das zu Ehren des treuen Vierbeiners errichtete Mopsdenkmal im Schlosspark des Schlosses Winnental und verbinden Ihren Aufenthalt bei uns in Winnenden mit vielen weiteren Attraktionen dieser liebens­ werten Stadt.

Stadt Winnenden Touristinfo Torstraße 10 · 71364 Winnenden Tel. +49 (0) 71 95/13-0 Fax +49 (0) 71 95/13-4 45 E-Mail buergerservice@winnenden.de www.winnenden.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Private Modelleisenbahn Winnenden

Kärcher Museum

Schlosskirche mit Jakobusaltar Schlossstraße 39 71364 Winnenden Tel. +49 (0) 71 95/5 89 29-70

Bei einem Besuch des Firmenmuseums erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Traditionsmarke Kärcher und die faszinierende Welt der Reinigungstechnik. Auf 400 Quadratmetern werden zahlreiche Originaldokumente und Erfindungen unter anderem des Firmengründers Alfred Kärcher präsentiert und damit die bewegte Firmengeschichte erlebbar gemacht. Entdecken Sie technische Meilensteine, Innovationen und die vielen Facetten des Themas »Reinigung« wie Werterhalt, Hygiene und Gesundheit. Das Museum ist barrierefrei. Termine nur nach Vereinbarung. Kärcher Museum Alfred-Kärcher-Straße 28–40 · 71364 Winnenden Tel.  +49 (0) 71 95/14-42 52 museum@de.kaercher.com · www.kaercher.de/museum

Region Stuttgart

Daimlerstraße 12 71364 Winnenden Tel. +49 (0) 71 95/17 87 00 E-Mail mail@pmw-winnenden.de www.PMW-Winnenden.de


SCHWÄBISCHE ALB

Die Schwäbische Alb – vor Jahrmillionen aus dem Jurameer emporgestiegen – erstreckt sich als markantes Mittelgebirge auf ca. 200 km Länge und 50 km Breite quer durch Baden-Württemberg. Unzählige geologische Phänomene machen die Schwäbische Alb zu einem einzigartigen, natürlich gewachsenen GeoPark.

Schwäbische Alb Tourismusverband e. V. Bismarckstraße 21 72574 Bad Urach Tel. +49 (0) 71 25/94 81-06 Fax +49 (0) 71 25/94 81-08 E-Mail info@schwaebischealb.de www.schwaebischealb.de

Schwäbische Alb

Auch der Reichtum an Burgen und Schlössern ist Markenzeichen der Schwäbischen Alb: Wie Märchenschlösser thronen die Burg Hohenzollern, Schloss Lichtenstein oder Schloss Sigmaringen auf Felsen und Bergkuppen. Landschaftlich reizvoll bahnt sich im Süden der Schwäbischen Alb die noch junge Donau ihren Weg durch ein imposantes Felsental. Romantische Fachwerkstädtchen wie Tübingen und Heilbäder mit warmen Thermalquellen wie Bad Urach laden zum Bummeln, Verweilen und Ausspannen ein.


Region Schwäbische Alb

Aalen Am Albtrauf gelegen bietet Aalen eine schöne Innenstadt, die zum Bummeln und Flanieren einlädt. Vor rund 2.000 Jahren befand sich hier das größte römische Reiterkastell nördlich der Alpen. Die Zeug­ nisse aus dieser Zeit sind im Limesmuseum am UNESCO-Welterbe Limes zu sehen. Im Besucherbergwerk Tiefer Stollen kann man während eines Rundgangs Interessantes über den Erzabbau und die Eisenverarbeitung lernen. Dort ist ab 2014 auch ein barrierefreier Rundgang möglich. Auch in den Limes-Thermen wird Gesundheit groß geschrieben. Aus 600 Metern Tiefe sprudelt das 36° C warme Thermal­wasser in vier Innen- und ein Außenbecken. Der Sauna­bereich lädt zum Entspannen ein. Ein wahres Kleinod ist das romantische Schloss Fachsenfeld mit seinem Schlosspark. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Touristik-Service Aalen Marktplatz 2 · 73430 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/52 23 58 Fax +49 (0) 73 61/52 19 07 E-Mail touristik-service@aalen.de www.aalen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Limes-Thermen Aalen

Limesmuseum aalen

Osterbucher Platz 3 73431 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/9 49 30 Fax +49 (0) 73 61/94 93 30 E-Mail info@limes-thermen.de www.limes-thermen.de

St.-Johann-Straße 5 73430 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/5 28 28 70 Fax +49 (0) 73 61/52 82 87 10 E-Mail limesmuseum@aalen.de www.limesmuseum.de

Freibad Hirschbach

Aalener Hallenbad

Hirschbachstraße 68 73431 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/6 42 75 www.sw-aalen.de

Bleichgartenstraße 14 73431 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/95 22 90 www.sw-aalen.de

Theater der Stadt Aalen Ulmer Straße 130 73431 Aalen Tel. +49 (0) 73 61/3 79 30 Fax +49 (0) 73 61/37 93 20 E-Mail info@theateraalen.de www.theateraalen.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 66_67

Bad Boll Bad Boll (ca. 5.100 Einw.) mit seinem Teilort Eckwälden liegt am Fuße der Schwäbischen Alb – an der »Straße der Staufer« – eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern. Die drei ortsgebundenen Heilmittel sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt: die Schwefelquelle, der Boller Jurafango und das Thermalmineralwasser. Sie sind die Säulen der Gesundheit von Bad Boll und haben den guten Ruf des Kurortes begründet. Auch sonst hat Bad Boll viel zu bieten: Konzerte und Vorträge, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Blumhardt-Friedhof und den Blumhardt-Literatursalon in der Evangelischen Akademie Bad Boll. Das 2008 renovierte Thermalmineralbad, der neu gestaltete Saunabereich mit Dachterrasse und ein Sportzentrum laden ein, sich etwas Gutes zu tun.

Bad Boll Info Hauptstraße 94 · 73087 Bad Boll Tel. +49 (0) 71 64/808-28 Fax +49 (0) 71 64/808-33 E-Mail bb-info@bad-boll.de www.bad-boll.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Badhaus (MineralTherme) Am Kurpark 1 73087 Bad Boll Tel. +49 (0) 71 64/81-323 Fax +49 (0) 71 64/81-490 E-Mail info@rehaklinik-bad-boll.de www.badhaus-bad-boll.de

Akademieweg 11 · 73087 Bad Boll Tel. +49 (0) 71 64/79-265 Fax +49 (0) 71 64/79-52 65 E-Mail magdalena.hummel@ev-akademie-boll.de www.ev-akademie-boll.de Fossilienausstellung Am Kurpark 1 73087 Bad Boll Tel. +49 (0) 71 64/8 08-28 Fax +49 (0) 71 64/8 08-33 E-Mail bb-info@bad-boll.de www.bad-boll.de

Schwäbische Alb

Blumhardt-Literatursalon evangelische akademie


Region Schwäbische Alb

Bad Urach Eingebettet ins Ermstal liegt die beschauliche ehemalige Residenzstadt mitten im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Bad Urach ist ein Urlaubsziel, das mit der Bahn gut zu erreichen ist. Bei einem Bummel durch die Innenstadt staunen die Gäste über die vielen schmucken Fachwerkhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Im Residenzschloss, das heute als Museum dient, kann man sich mittels Audiosystem führen lassen. Um die Seele baumeln zu lassen, sind die Bad Uracher AlbThermen im Kurzentrum zu empfehlen. Diese locken neben den 32-38 Grad warmen Thermal-Mineralwasser-Becken und einer abendlichen, stimmungsvollen Illumination. Nebenan lädt die gepflegte Parkanlage des Bad Uracher Kurzentrums zum Verweilen ein und ist gut mit dem Rollstuhl befahrbar. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Kurverwaltung Bad Urach Bei den Thermen 4 · 72574 Bad Urach Tel. + 49 (0) 71 25/9 43 20 Fax + 49 (0) 71 25/94 32 22 E-Mail info@badurach.de www.badurach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE AlbThermen

Stadtmuseum Klostermühle

Bei den Thermen 2 72574 Bad Urach Tel. +49 (0) 7125/94 36 0 Fax +49 (0) 7125/94 36 30 E-Mail info@albthermen.de www.albthermen.de

Hermann-Prey-Platz 3 72574 Bad Urach Tel. +49 (0) 71 25/4 06 00 www.badurach.de

Residenzschloss Bismarckstraße 18 72574 Bad Urach Tel. +49 (0) 71 25/15 84 90 Fax +49 (0) 71 25/15 84 99 E-Mail info@schloss-urach.de www.schloss-urach.de Stadtbücherei Schlossmühle Graf-Eberhard-Platz 10 72574 Bad Urach Tel. +49 (0) 71 25/9 46 30 Fax +49 (0) 71 25/9 46 317 E-Mail stadtbuecherei@badurach.de www.badurach.de


www.tourismus-bw.de s. 68_69

Gesundheitszentrum Schwäbische Alb K****

Feriendorf Tieringen F***

Gesundheitszentrum, Rehaklinik (KV) am Fuße der Schwäbischen Alb, im Biosphärengebiet. Inmitten des Kurparks der Kleinstadt Bad Urach gelegen, bietet die Klinik in gemütlicher Atmosphäre und ansprechend ein­gerichteten Zimmern Erholung ab der ersten Minute. Medizinische Betreuung und therapeutische Anwendungen sind auf Rezept und Selbstzahlerbasis buchbar. Eine ausgewogene Diätküche auf Wunsch rundet das Angebot ab. Besonderheiten: Thermal-Mineralwasser und Naturfango-Heilschlamm-Anwendungen im Haus.

Auf 900 Metern gelegen befindet sich das Feriendorf Tieringen inmitten der ursprünglichen Alblandschaft, umgeben von weitläufigen Wiesen- und Wachholderflächen und nicht weit entfernt vom reizvollen Albtrauf. 40 Ferienhäuser für 4 bis 8 Personen stehen zur Verfügung, vier Häuser sind behindertengerecht mit neuen komfortablen Bädern, nieder gesetzten Küchen, ohne Stufen. Neben den vier barrierefreien Ferienhäusern sind Speisesaal, Gruppenräume und auch das eigene Hallenbad barrierefrei zu nutzen. Ideal für Familien und Gruppen.

Gesundheitszentrum · Bei den Thermen 10-12 · 72574 Bad Urach Tel.  +49 (0) 71 25/15 70 · Fax  +49 (0) 71 25/15 71 97 info@swabu.de · www.swabu.de

Feriendorf Tieringen · Im Oberdorf · 72469 Meßstetten-Tieringen Tel.  +49 (0) 74 36/9 29 10 · Fax  +49 (0) 74 36/92 91 20 info@feriendorf-tieringen.de · www.feriendorf-tieringen.de

Schwäbische Alb

Weitere Informationen 


Region Schwäbische Alb

Ehingen (Donau) Zwischen Schwäbischer Alb und Donau gelegen, bietet Ehingen einen idealen Ausgangspunkt für Entdeckungen in alle Himmelsrichtungen. Doch auch die prämierte Bierkulturstadt hat einiges zu bieten. Die Ehinger Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und Kirchen kann bei einem ausgedehnten Stadtrundgang (ca. zwei Stunden) besichtigt werden. Lassen Sie sich von den vier traditionellen und unabhängigen Brauereien die Braukunst auf unterhaltsame Weise näher bringen und genießen Sie die vielen weiteren Bierkulturangebote (www.bierkulturstadt.info). Wer sich eine Erfrischung gönnen möchte, kann das familienfreundliche und behindertengerechte Erlebnisfreibad (beheizt) mit Wasserkaskade, »Bodenblubber« und Massagedüsen besuchen. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Stadtverwaltung Ehingen (Donau) Marktplatz 1 · 89584 Ehingen (Donau) Tel. +49 (0) 73 91/50 32 16 Fax +49 (0) 73 91/5 03 42 16 E-Mail r.koch@ehingen.de www.ehingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kirche St. Blasius

Historischer Gasthof Friedrichshöhle

Kirchplatz 2 89584 Ehingen (Donau) Tel. +49 (0) 73 91/80 88 Fax +49 (0) 73 91/5 25 24 E-Mail StBlasius.Ehingen@drs.de www.se-ehingen-stadt.de Lindenhalle Ehingen 89584 Ehingen (Donau) Tel. +49 (0) 73 91/50 35 10 Fax +49 (0) 73 91/50 35 55 E-Mail Lindenhalle@ehingen.de www.ehingen.de

Der historische Gasthof Friedrichshöhle liegt im idyllischen Aachtal direkt an der Wimsener Höhle. Auf der schönen Forellenterrasse können Sie sowohl regionale als auch biologische Gerichte genießen. Wir haben in den Monaten April bis Oktober jeden Tag für Sie geöffnet.

Naturerlebnis Wimsener Höhle Wimsen 1 · 72534 Hayingen-Wimsen Tel.  +49 (0) 73 73/91 52 60 · Fax  +49 (0) 73 73/91 53 78 wimsen@tress-gastronomie.de · www.tress-gastronomie.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 70_71

Ellwangen Stolze Bürgerhäuser, Türme, schmucke Plätze, malerische Gassen, kunstvolle Portale. Die über 1.200-jährige Geschichte hat dem Stadtbild von Ellwangen einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt. Entstanden ist eine eindrucksvolle Stadtlandschaft, welche durch die romanische Basilika, das hochgelegene Schloss mit seinem Arkadenhof aus der Renaissancezeit und die vielbesuchte Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg geformt wird. Das Alamannenmuseum präsentiert einen Überblick über 5 Jh. alamannischer Besiedlung. Das neue Sieger-KöderMuseum gibt einen Einblick in sein Lebenswerk. Behindertengerechte Sehenswürdigkeiten: Basilika, ev. Kirche, Hl.-Geist-Kirche, Wallfahrts­ kirche Schönenberg, Alamannenmuseum, Rundweg Schloss (Südseite). Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Ellwangen Spitalstraße 4 · 73479 Ellwangen Tel. +49 (0) 79 61/8 43 03 Fax +49 (0) 79 61/5 52 67 E-Mail tourist@ellwangen.de www.ellwangen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Alamannenmuseum

Klozbücher – Das Landhotel ***

Haller Straße 9 73479 Ellwangen (Jagst) Tel. +49 (0) 79 61/96 97 47 Fax +49 (0) 79 61/96 97 49 E-Mail alamannenmuseum@ellwangen.de www.alamannenmuseum-ellwangen.de

Rotenbacher Straße 37 73479 Ellwangen (Jagst) Tel. +49 (0) 79 61/5 22 80 Fax +49 (0) 79 61/56 87 89 www.ellwanger-wellenbad.de

Wir bieten Ihnen auch ein behindertengerechtes Zimmer an. Im modernen Zimmer erwartet Sie ein kleiner, erfrischender Willkommens-Gruß. Neben einem behindertengerechten Bad ist Ihr Zimmer mit einem großen Flachbild-Kabel-TV, Telefon, Safe, Föhn und kostenfreiem W-LAN ausgestattet. Abends können Sie aus unserer Lounge-Karte leckere Köstlichkeiten – auch aus unserer Feinkostmetzgerei – auswählen. Kommen Sie ins Landhotel, genießen Sie eine erholsame Nacht und unternehmen Sie schöne Ausflüge in die Umgebung. Klozbücher – Das Landhotel · Rosenberger Straße 47 · 73479 Ellwangen Tel. +49 (0) 79 61/9 24 91 90 · Fax +49 (0) 79 61/9 24 91 91 00 info@klozbuecher.com · www.klozbuecher.com

Schwäbische Alb

Ellwanger Wellenbad


Region Schwäbische Alb

Heidenheim an der bRenz Heidenheim hat was! Schloss Hellenstein. Brenzpark. Voith-Konzern. Das ist Heidenheim. Und doch ist das nicht alles. Fußball. Fechten. Baseball. Oder: Einkaufen. Ausgehen. Entspannen. Oder: Opernfestspiele. Naturtheater. Picasso-Museum. Oder: Musiknacht. Straßenfest. Winterdorf. Oder: Rosenmarkt. Küferfest. Kunsthandwerkermarkt. Auf dem Schlossberg lädt das Congress-Centrum mit Hotel und Gaststätte ein. Alles barrierefrei. Das gilt auch für die anderen öffentlichen Einrichtungen. Stadtumbau und Verkehrsentwicklung wurden in den vergangenen zehn Jahren konzentriert durchgezogen und die meisten Barrieren beseitigt. Seien Sie Gast in der City, auf dem Schlossberg oder im Brenzpark. Heidenheim hat was! NEU: Barrierefreie Stadtführung. Ab Ende 2013 Aufzug im Bahnhof. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Heidenheim Hauptstraße 34 · 89522 Heidenheim Tel. +49 (0) 73 21/3 27 49 10 Fax +49 (0) 73 21/3 27 49 11 E-Mail tourist-information@heidenheim.de www.heidenheim.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Brenzpark parkverwaltung

StadtBus

Grabenstraße 15 89522 Heidenheim Tel. +49 (0) 73 21/3 27 77 00 Fax +49 (0) 73 21/3 23 77 00 E-Mail lars-ingo.reinus@heidenheim.de www.brenzpark.de

Steinheimer Straße 73 89518 Heidenheim Tel. +49 (0) 73 21/3 58 20 Fax +49 (0) 73 21/4 26 56 E-Mail info@hvg-bus.de www.hvg-bus.de

Naturtheater Heidenheim Hugo-Rupf-Platz 3 89522 Heidenheim Tel. +49 (0) 73 21/9 25 50 Fax +49 (0) 73 21/92 55 11 E-Mail naturtheater@heidenheim.de www.naturtheater.de SCHLOSS-ARKADEN (EINKAUFSZENTRUM) Karlstraße 12 89518 Heidenheim Tel. +49 (0) 73 21/66 09 20 Fax +49 (0) 73 21/6 60 92 18 E-Mail info@schloss-arkaden-heidenheim.de www.schloss-arkaden.de


www.tourismus-bw.de s. 72_73

Forellenhof Rössle ****

Biosphärenhotel Gasthof Herrmann S***

Seit über 200 Jahren ist der Forellenhof Rössle in Familienbesitz. Die weit bekannte eigene Fischzucht sorgt für frische Fischspezialitäten wie Regen­bogen­­forelle, Lachsforelle oder Saibling. Durch den umfassenden Komfort und den persönlichen Service, den unsere Gäste bei uns erfahren, gehört der Forellenhof Rössle zu den klassifizierten 4-SterneHotels. In unserem Restaurant, auf der Gartenterrasse, in unserem einzigartigen Wellnessbereich und in unserer Cocktailbar werden Sie sich wohlfühlen.

Wir begrüßen Sie in unseren liebevoll und nachhaltig gestalteten Hotelzimmern. In unserem Restau­ rant verwöhnen wir Sie mit kreativen Gerichten aus regionalen Produkten. Wir führen das BIO-Zer­tifikat, sind Mitglied bei »Schmeck-den-Süden« und bei den Biosphären-Gastgebern. Unser kostenfreier Wellnessbereich lädt zum Entspannen und Erholen ein. Auch Massagen sind möglich. Wir freuen uns Sie bei uns zu begrüßen!

Forellenhof Rössle · Heerstraße 20 · 72805 Lichtenstein Tel.  +49 (0) 71 29/9 29 70 · Fax  +49 (0) 71 29/92 97 50 info@forellenhof-roessle.de · www.forellenhof-roessle.de

Biosphärenhotel Gasthof Herrmann · Marktplatz · 72525 Münsingen Tel.  +49 (0) 73 81/1 82 60 · Fax  +49 (0) 73 81/62 82 info@hotelherrmann.de · www.hotelherrmann.de

Gasthof zum Löwen

Der Brielhof GmbH & Co. KG – Hotel Brielhof ***S

Unser heller, in dezenter Eleganz eingerichteter Gastraum bietet mit ca. 80 Sitzplätzen das richtige Ambiente um unsere liebevoll zubereiteten regionalen Produkte zu genießen. Bei schönem Wetter lädt unsere neue Terrasse zum Verweilen ein. Warme Küche: 11.30-14.00 Uhr, 17.30-21.30 Uhr, Sonntag durchgehend warme Küche bis 21.00 Uhr, Montag ab 15.00 Uhr & Dienstag Ruhetag.

Gasthof zum Löwen · Uracher Str. 21 · 72587 Römerstein-Zainingen Tel.  +49 (0) 73 82/3 96 · Fax  +49 (0) 73 82/93 65 05 info@loewen-zainingen.de · www.loewen-zainingen.de

Der Brielhof – Hotellerie in vierter Generation. Seit über 100 Jahren wird hier in Hechingen, die weithin bekannte Hotel- und Gastronomietradition fortgeführt. Der Brielhof ist mehr als Ihr Zuhause auf Reisen. Hochklassige Gastronomie mit kreativer Frischeküche regionaler Herkunft, kombiniert mit dem erstklassigem Service eines familiär geführten Unternehmens setzt Maßstäbe in Anspruch und Qualität. Unser Restaurant ist barrierefrei zu erreichen. Willkommen bei uns! Der Brielhof GmbH & Co. KG Brielhof 2 - Auffahrt Burg Hohenzollern · 72379 Hechingen Tel.  +49 (0) 74 71/98 86-0 · Fax  +49 (0) 74 71/98 86-46 info@brielhof.de · www.brielhof.de

Schwäbische Alb

Weitere Informationen 


Region Schwäbische Alb Feriendorf Gomadingen

Landgasthof Failenschmid »Hirsch« ***S

Familienfreundliches Feriendorf im Biosphärengebiet Schwäbische Alb mit 40 FH/Fewo, drei Fewo mit Du/WC sind rollstuhlgeeignet. Türbreiten 90 cm, Badezimmer: Bewegungsfreiraum ca. 120 x 140 cm, vor dem WC 110 cm. Dusche schwellenlos, fest installierter Duschsitz, stabile Haltegriffe an Du/WC u. Waschbecken. Eingang der Gemeinschaftshäuser, Speisesaal u. Sternberg-Hallenbad sind stufenlos erreichbar. Für Rollstuhlfahrer ist eine Begleitung empfehlenswert, da Hanglage am Wald. Kegelbahn, div. Spielmöglichkeiten.

Herzliche Gastlichkeit in gemütlichem Ambiente, regionale Produkte, Fleisch aus eigener Schlachtung. Speisekarte: Schwäbische Klassiker wie Schlachtplatte (Die), frische Maultaschen (Do), gefüllte Kalbsbrust, Saure Nieren, Ochsenkotelett, Rostbraten, die seltene Hirnsuppe oder Albbüffel im Heubett. Geöffnet: Täglich außer Mittw. von 11 bis mind. 21.00 Uhr. Warme Küche: 11.30 – 14 Uhr, 17 – 21 Uhr, Vesper durchgehend. Sonn- und Feiertage mit kleiner Speisekarte zwischen 14.00 und 17.00 Uhr.

Feriendorf Gomadingen · Stuttgarter Weg 1 · 72532 Gomadingen Tel.  +49 (0) 73 85/9 69 80 · Fax  +49 (0) 73 85/96 98 18 info@feriendorf-gomadingen.de · www.feriendorf-gomadingen.de

Landgasthof & Albmetzgerei Failenschmid Parkstraße 2 · 72813 St. Johann-Gächingen Tel.  +49 (0) 71 22/8 28 70 · Fax  +49 (0) 71 22/82 87 11 info@failenschmid.de · www.failenschmid.de

Feriendorf Sonnenmatte

Ferienanlage Hofgut Hopfenburg GmbH

Das Feriendorf bilden 55 Ferienhäuser und zehn Appartements. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet. Fünf 155 Quadratmeter, im EG rollstuhlgerechte Ferienhäuser mit Carportstellplatz. Das Ferienhaus ist mit 7 – 8 Personen belegbar. Im EG befinden sich ein Einzel-, ein Doppelzimmer und eine Dusche/ WC, im OG zwei Doppelzimmer sowie eine Dusche/ WC. Die Ferienhäuser sind zur Selbstversorgung oder Verpflegung über das eigenständige Restaurant (Tel: 0 71 28/30 44 93). Freizeittipps über die Homepage oder unter www.erfahrbar-rt.de

Kein Lärm stört, nur das »Iiiaahh« von Beppo erinnert Sie daran, dem freundlichen Poitou-Esel mal wieder eine Streicheleinheit zukommen zu lassen. Umgeben von Wachholderweiden und Obstbaumwiesen liegt unsere neue Ferienanlage. Unsere Zelte, Tipi, Jurten, Schäfer- und Zirkuswagen bieten Ihnen alle Möglichkeiten dem Alltag zu entfliehen. Und das meinen wir ganz wörtlich, denn bei uns wird niemand aus­ gegrenzt, ob alt oder jung, mit oder ohne Handicap, jeder kann hier glücklich werden.

Feriendorf Sonnenmatte Sonnenmatte 51/1 · 72820 Sonnenbühl-Erpfingen Tel.  +49 (0) 71 28/9 29 90 · Fax  +49 (0) 71 28/92 99 20 info@die-sonnenmatte.de · www.die-sonnenmatte.de

Ferienanlage Hofgut Hopfenburg GmbH Hopfenburg 12 · 72525 Münsingen Tel.  +49 (0) 73 81/93 11 93 11 · Fax  +49 (0) 73 81/93 11 93 19 info@hofgut-hopfenburg.de · www.hofgut-hopfenburg.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 74_75

Fürstenberg’s Irish Pub

Das Fürstenberg’s Irish Pub in Tuttlingen ist eine echte Besonderheit. In gemütlicher Atmosphäre erwartet Sie der lockere Charme eines typischen Pubs. Die große Speiseauswahl der internationalen Küche reicht von irischen Spezialitäten wie Pies, gebackenen Ofenkartoffeln und leckeren Burgern über Salatvariationen bis hin zu Schnitzel- und Steakspezialitäten. Im Sommer genießen Sie unsere Bewirtung im Biergarten, der idyllisch am Donauufer liegt. Neben dem großen Biersortiment verwöhnen wir Sie mit ausgesuchten Whiskeys.

Schwäbische Alb

Fürstenberg’s Irish Pub · In Wöhrden 3 · 78532 Tuttlingen Tel.  +49 (0) 74 61/9 65 48 01 · Fax  +49 (0) 74 61/9 65 48 02 info@irish-pub-tut.de · www.irish-pub-tut.de


DEN GRÜNEN SÜDEN ERLEBEN Der Süden ist grün. Die Ferienregionen des Landes bieten viele Möglichkeiten einen umweltverträglichen Urlaub zu verbringen. Von der Übernachtung im klimaneutralen Hotel oder auf dem Bio-Bauernhof über die CO2-freie Mobilität am Urlaubsort bis hin zum Essen bei den Biosphärengastgebern. Überall kann man naturnah genießen. Und das Land bei einer Demeter-Weinprobe, einer Tour mit dem E-Bike oder einer Naturpark-Wanderung mit dem Schwarzwaldguide erleben. Nachhaltigkeit wird eben groß geschrieben in Baden-Württemberg. Freuen Sie sich auf das Naturland Baden-Württemberg. Auf in den Süden! Den aktuellen Grüner Süden-Katalog können Sie kostenlos unter T +49 (0) 7 11 / 2 38 58-0 oder entspannt online unter prospektservice@tourismus-bw.de bestellen.

www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 76_77

Ulm/Neu-Ulm »In Ulm, um Ulm und um Ulm herum« – dieser Zungenbrecher steht für Erlebnis pur. Ulm, auf der baden-württembergischen Seite, punktet neben dem Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt, auch mit dem malerischen Fischerviertel, der Neuen Mitte und dem Kloster Wiblingen. Neu-Ulm gegenüber in Bayern überrascht mit einem modernen Stadtbild. Kulturelles kommt auch nicht zu kurz; das belegen Museen und Sammlungen von Weltrang, Theater und erlebenswerte Feierlichkeiten wie die »Ulmer Schwörwoche« und der Weihnachtsmarkt. Spezielle Reiseangebote für Blinde und Seh­behinderte werden von der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH angeboten. Hier ist auch der Erwerb des »Europa-WC-Schlüssels« möglich. Außerdem können Rollstühle ausgeliehen werden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist-information Ulm/Neu-Ulm Münsterplatz 50 (Stadthaus) · 89073 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/1 61 28 30 Fax +49 (0) 7 31/1 61 16 41 E-Mail info@tourismus.ulm.de www.tourismus.ulm.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Donauschwäbisches Zentralmuseum

Museum der Brotkultur

Schillerstraße 1 89077 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/96 25 40 Fax +49 (0) 7 31/96 25 42 00 E-Mail info@dzm-museum.de www.dzm-museum.de

Salzstadelgasse 10 89073 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/6 99 55 Fax +49 (0) 7 31/6 02 11 61 E-Mail info@museum-brotkultur.de www.museum-brotkultur.de

Kloster Wiblingen Museum im Konventbau

Ulmer Museum Marktplatz 9 89073 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/1 61 43 12 E-Mail info.ulmer-museum@ulm.de www.museum.ulm.de

Kunsthalle Weishaupt

Ulmer Münster

Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 1 89073 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/1 61 43 60 Fax +49 (0) 7 31/1 61 43 65 E-Mail info@kunsthalle-weishaupt.de www.kunsthalle-weishaupt.de

Münsterplatz 89073 Ulm E-Mail info@ulmer-muenster.de www.muenster-ulm.de

Schwäbische Alb

Schlossstraße 38 89079 Ulm Tel. +49 (0) 7 31/5 02 89 75 E-Mail info@kloster-wiblingen.de www.schloesser-und-gaerten.de


SCHWARZWALD

Der Schwarzwald steht für Wiesen, Wälder, Berge, Bollenhut und Kirschtorte – aber auch für gutes Essen, ausgezeichnete Weine, Gesundheitsangebote und Wellness vom Feinsten. Das Freizeitangebot ist groß, immer mehr Ausflugsziele, Museen, Theater und Thermen sind auch barrierefrei zu erleben, selbst der Feldberggipfel. In 30 Gemeinden im nördlichen und mittleren Schwarzwald wurden im Rahmen des LEADER-Pilotprojekts »Schwarzwald barrierefrei erleben« Unterkünfte, Einkaufsmöglichkeiten, Erholungs- und Freizeitangebote auf ihre Barrierefreiheit hin überprüft und optimiert. Belange von Rollstuhlfahrern aber auch gehbehinderter Menschen, Menschen mit Hör- und Sehbehinderung, blinde und ältere Personen sowie Familien mit Kinderwagen wurden im Projekt berücksichtigt. Diese Gemeinden sind mit dem LEADER-Logo gekennzeichnet. Mehr Informationen zu barrierfreiem Urlaub im Schwarzwald finden Sie unter:  www.barrierefrei-schwarzwald.info

Weitere Informationen zum Schwarzwald erhalten Sie hier:

Schwarzwald

Schwarzwald Tourismus GmbH Heinrich-von-Stephan-Straße 8b 79100 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/8 96 46-93 Fax +49 (0) 7 61/8 96 46-94 E-Mail mail@schwarzwald-tourismus.info www.schwarzwald-tourismus.info


Region Schwarzwald

Alpirsbach Die Klosterstadt Alpirsbach befindet sich im reiz­ vollen Kinzigtal in einer Höhenlage von 400 bis 800 Metern. Die Klosteranlage, mit Orgelskulptur und Museum »Mönche & Scholaren«, ist das Wahrzeichen der Stadt. Im Kreuzgang finden die berühmten Kreuzgangkonzerte und in der Klosterkirche die Kloster- und Orgelkonzerte statt. Das Museum für Stadtgeschichte, die Glasbläserei, das Brauereimuseum und die Schauconfiserie sind die weiteren Sehenswürdigkeiten. Die Kloster­kirche und der Kreuzgang sowie der Kurgarten, hinter der Klosteranlage, sind barrierefrei. Der Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen und über einen Parkplatz für Rollstuhl­fahrer. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Stadt Information Alpirsbach Krähenbadstraße 2 · 72275 Alpirsbach Tel. +49 (0) 74 44/9 51 62 81 Fax +49 (0) 74 44/9 51 62 83 E-Mail stadt-info@alpirsbach.de www.alpirsbach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Klosterkirche Alpirsbach Klosterplatz 1 72275 Alpirsbach Tel. +49 (0) 74 44/5 10 61 Fax +49 (0) 74 44/9 17 02 97 E-Mail kloster.alpirsbach@gmx.de www.alpirsbach.de Kurgarten am Kloster Krähenbadstraße 2 72275 Alpirsbach Tel. +49 (0) 74 44/9 51 62 81 Fax +49 (0) 74 44/9 51 62 83 E-Mail stadt-info@alpirsbach.de www.alpirsbach.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 80_81

Bad Bellingen Die Natur hat es mit Bad Bellingen besonders gut gemeint. In den letzten zwei Jahren wurde es zum sonnenreichsten Heilbad Deutschlands gekürt, sein Thermalwasser zählt aufgrund des hohen Mineralsalz- und Kohlensäuregehalts zu den besten Deutschlands. Das Baden in den barriere­freien Balinea Thermen ist eine Wohltat bei Gelenk- und Rückenbeschwerden, rheumatischen Erkrankungen, degenerativen Gelenk- und Muskel­erkrankungen, Stress und Nervenerkrankungen. Sie lieben es in salzhaltiger Luft zu ruhen? Direkt bei den Thermen befindet sich eine Totes-Meer-Salzgrotte (sep. Familiengrotte barrierefrei). Empfehlenswert bei Atemwegserkrankungen, Hautproblemen und Stress. Gästeservice: Konuskarte für gratis Bus- und Bahnfahren, Kurpark mit ebenen Wegen und Aufzug ins Zentrum.

Bade- und Kurverwaltung GmbH Badstraße 14 · 79415 Bad Bellingen Tel. +49 (0) 76 35/80 80 Fax +49 (0) 76 35/80 82 90 E-Mail info@bad-bellingen.de www.bad-bellingen.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Balinea Thermen + Totes-Meer-Salzgrotte

Aparthotel Badblick ***S

Badstraße 14 · 79415 Bad Bellingen Tel. +49 (0) 76 35/80 80 Fax +49 (0) 76 35/80 82 90 E-Mail info@bad-bellingen.de www.bad-bellingen.de

Badstraße 14 79415 Bad Bellingen Tel. +49 (0) 76 35/80 80 Fax +49 (0) 76 35/80 82 90 E-Mail info@bad-bellingen.de www.bad-bellingen.de Oberrheinisches Bädermuseum Alte Weinstraße 25 79415 Bad Bellingen-Bamlach Tel. +49 (0) 76 35/82 21 60 Fax +49 (0) 76 35/81 19 39 E-Mail rathaus@gemeinde.bad-bellingen.de www.bad-bellingen.de

Herzlich willkommen im Aparthotel Badblick im Land von Sonne und Reben – in der Toskana Deutschlands. Für Ihren Wohlfühlaufenthalt bieten wir Suiten und Komfort-Zimmer sowie verschiedene Ferienwohnungen. Alle sind modern und komfortabel ausgestattet. Ob ein sonniges Studio, eine Wohnung mit getrennten Schlaf- und Schnarchräumen – BARRIEREFREI, ALLERGIKERGEEIGNET oder mit Betten in Überlänge. Sie haben die Wahl! Garan­tiert ist auch für Sie das richtige dabei. Eigene Wellnesseinrichtung mit SAUNA, TM-Salzgrotte, Massage- und Kosmetik­ angebote in unserem neuen SPAVinaria. Aparthotel Badblick · Rheinstraße 4 · 79415 Bad Bellingen Tel.  +49 (0) 76 35/8 10 90 · Fax  +49 (0) 76 35/8 10 93 info@hotel-bad-bellingen.de · www.hotel-bad-bellingen.de

Schwarzwald

Kurhaus BAd bellingen


Region Schwarzwald

Bad Herrenalb – Genuss, Geschichte & Gesundheit Erleben Sie in Bad Herrenalb die Kraft der Natur und genießen Sie die frische HeilklimaLuft. Wasser ist das »Gold von Herrenalb« und damit das neben der Heilklimaluft bestimmende Naturelement. Die Siebentäler-Therme mit Klangbad und Wellnesswelt »Prießnitz-Spa« bietet ein regionaltypisches und damit einzig­ artiges Gesundheitsangebot, das Sie und Ihren Körper aufatmen lässt – ganz unter dem Motto: »Bad Herrenalb – Du tust mir gut«. Historische Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges kulturelles und kulinarisches Angebot und der attraktive Ausflugsstandort geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Erholungsaufenthalt ganz persönlich zu gestalten. Im barrierefreien »Hotel am Kurpark« machen Menschen mit und ohne Behinderung Urlaub. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourismusbüro Bad Herrenalb Rathausplatz 11 · 76332 Bad Herrenalb Tel. +49 (0) 70 83/50 05-55 Fax +49 (0) 70 83/50 05-44 E-Mail info@badherrenalb.de www.badherrenalb.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kurhaus

Hotel am KurparK HOtel Kurpark ****

Kurpromenade 8 76332 Bad Herrenalb TEL  +49 Tel. +49 (0)(0) 7070 83/50 83/50 0505-55 55 FAX  +49 Fax +49 (0)(0) 7070 83/50 83/50 0505-44 44 info@badherrenalb.de E-Mail info@badherrenalb.de www.badherrenalb.de Kurpark KurparK 76332 Bad Herrenalb Tel. +49 (0) 70 83/50 05-55 Fax +49 (0) 70 83/50 05-44 E-Mail info@badherrenalb.de www.badherrenalb.de Siebentäler tHerme SIeBentäler Therme Schweizer Wiese 9 76332 Bad Herrenalb TEL  +49 Tel. +49 (0)(0) 7070 83/9 83/9 2525 9090 FAX  +49 Fax +49 (0)(0) 7070 83/92 83/92 5959 3131 siebentaelertherme@badherrenalb.de E-Mail siebentaelertherme@badherrenalb.de www.siebentaelertherme.de

Das barrierefreie 100% barrierefreie Hotel liegt Hotel unmittelbar liegt unmittelbar am Kurpark am Kurpark im Zentrum im Zentrum von Badvon Herrenalb Bad Herrenalb und verfügt undüber verfügt über 35 Appartements 34 Appartements und 26 und Doppelzimmer, 27 Doppelzimmer, die auch die Einzelzimmer als auch als Einzelzimmer buchbar sind. buchbar Die App. sind. bestehen Die App. bestehen aus einemaus Pflegezimmer einem Pflegezimmer mit Einzelbett mit Einzelbett und DZ mit und DZbmit Doppel­ ett.Doppelbett. Alle ZimmerAlle sindZimmer rollstuhlgerecht sind zu 100 Prozent ein­ gerichtet rollstuhlgerecht und verfügen eingerichtet über Bad/WC, und verfügen Telefon, über Bad/WC,Satelliten-TV DSL-Zugang, Telefon, DSL-Zugang, und Radio. Satelliten-TV Besonder­ und Radio. heiten: Notrufanlage, Besonderheiten: Fahrstuhl, Notrufanlage, Pflegebad, optionaler Fahr­ stuhl, Pflegebad, Pflegedienst, Sauna, Sauna Kaminlounge und optionaler und Weinkeller. Pflegedienst. Hotel am Kurpark Bad Herrenalb GmbH Kurpromenade 23/1 · 76332 Bad Herrenalb TEL +49 +49(0) (0)70 7083/5 83/500 002020· Fax  · FAX  +49 83/5 22 99 Tel.  +49 (0)(0) 70 70 83/5 00 00 22 99 info@hotelak.de · www.hotelak.de


www.tourismus-bw.de s. 82_83

Restaurant Landhotel Adlerhof ***S

Gesundheitshotel Das Bad Peterstal

Sie können sich kaum eine geborgenere Umgebung für das Landhotel Adlerhof vorstellen. Schwarzwald pur. Der unendlich weite Panoramablick ist ein Erlebnis für jedes naturverbundene Auge. Auf einer lieblichen Anhöhe zwischen Alb- und Enztal genießen unsere Gäste den Ausblick und die Ruhe der intakten Landschaft. Gepflegte Spazier- und Wander­ wege führen am Haus vorbei. Unser Restaurant sowie auch unsere sonnen­ geschützte Panoramaterrasse können Sie bequem mit dem Rollstuhl erreichen!

In traditionsreichen Mauern bietet das Hotel 35 neu gestaltete, barrierefreie Hotelzimmer. »HeilBad« mit Therapiebädern mit Wasser aus unseren hauseigenen Quellen. Während Sie bei uns neue Kraft schöpfen, können pflegebedürftige Angehörige im angeschlossenen Pflegezentrum in der Tages­ pflege betreut werden. Für die Kurzzeitpflege stehen komfortable EZ zur Verfügung. Gerne stellen wir kostenlos Hilfsmittel wie z.B. Pflegebett, Rol­ lator, Toiletten-/Duschstuhl oder einen Lifter bereit.

Landhotel Adlerhof · Mönchstraße 14 · 75334 Straubenhardt Tel.  +49 (0) 70 82/9 23 40 · Fax  +49 (0) 70 82/9 23 41 30 info@adlerhof.de · www.adlerhof.de

Baum wipfel pfad

Schwarzwald

GesundheitsHotel Das Bad Peterstal Schwarzwaldstraße 40 · 77740 Bad Peterstal-Griesbach Tel.  +49 (0) 78 06/98 66 00 · Fax  +49 (0) 78 06/9 89 61 07 info@dasbadpeterstal.de · www.dasbadpeterstal.de

Dem Schwarzwald auf Augenhöhe begegnen – Der Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg in Bad Wildbad Tagesausflugsziel für Groß und Klein >

Gesamtlänge: 1.250 Meter

>

Turmhöhe: ca. 40 Meter

>

Pfadhöhe: bis zu 20 Meter

>

Gastronomie vor Ort

barrierefrei und familienfreundlich www.baumwipfelpfad-schwarzwald.de

Schwarzwald

Weitere Informationen 


Region Schwarzwald

Bad LIEBENZELL Bad Liebenzell ist die Stadt des Wassers und der Gesundheit. Wellness und Gesundheit haben hier immer Saison: Erholung pur bietet die Paracelsus-Therme – das moderne Bad bietet Innen- und Außenbecken, Felsdampfgrotte, Dampfbad, Gradierwerk und Erlebnisduschen sowie attraktive Ruhezonen. Die Sauna Pinea lockt mit Panoramasauna mit Blick auf die Burg, unterschiedlichen Saunen, Dampfbad, Tauch­ becken sowie großen Freiluftterrassen. Wandern und Radfahren sind nur ein kleiner Bestandteil des Aktivangebotes. Versuchen Sie es doch einmal mit Nordic Walking, Fliegen­ fischen, Geocaching oder Golfspielen. Besondere Attraktionen sind der Apothekergarten, der Planetenweg oder die Kurparkerlebnisbeleuchtung. Lassen Sie sich einfach von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern.

Kurverwaltung Bad Liebenzell Kurhausdamm 2-4 · 75378 Bad Liebenzell Tel. + 49 (0) 70 52/40 80 Fax + 49 (0) 70 52/40 81 08 E-Mail info@bad-liebenzell.de www.bad-liebenzell.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kur- und Erlebnispark Bad Liebenzell

Apothekergarten im Kurpark Bad Liebenzell

75378 Bad Liebenzell Tel. +49 (0) 70 52/40 80 Fax +49 (0) 70 52/40 81 08 E-Mail info@bad-liebenzell.de www.bad-liebenzell.de

75378 Bad Liebenzell Tel. +49 (0) 70 52/40 80 Fax +49 (0) 70 52/40 81 08 E-Mail info@bad-liebenzell.de www.bad-liebenzell.de

Paracelsus-Therme Bad Liebenzell Reuchlinweg 4 75378 Bad Liebenzell Tel. +49 (0) 70 52/40 86 08 Fax +49 (0) 70 52/40 86 11 E-Mail paracelsustherme@bad-liebenzell.de www.paracelsustherme.de Waldhufendorf Beinberg Am Dorfplatz 75378 Bad Liebenzell Tel. +49 (0) 70 52/40 80 Fax +49 (0) 70 52/40 81 08 E-Mail info@bad-liebenzell.de www.bad-liebenzell.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 84_85

Bad Teinach-Zavelstein Endlich Urlaub, endlich Zeit mal wieder etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun. Das Heilbad und der Luftkurort Bad Teinach-Zavelstein ist malerisch im Herzen des Teinachtals gelegen. Mildes Mittelgebirgsklima, ausgedehnte Wälder und modernste Einrichtungen für Kur und Wellness machen aus dem kleinen Städtchen eine Oase der Ruhe und Erholung. Die Gäste können aus einem umfangreichen Angebot von Anwendungen und Behandlungen wählen. Beim Baden im Mineral-Thermalwasser oder einem Champagnerbad entspannen Körper und Seele. Das Angenehme mit dem medizinisch Nützlichem verbinden, genießen und gesund bleiben – diese Kombination ist hier möglich. Die heilsame Luft in der Asthma-Therapie­ station des ehemaligen Silberbergwerks lässt gestresste Gemüter wieder ruhig durchatmen.

Teinachtal-Touristik Rathausstraße 5 · 75385 Bad Teinach-Zavelstein Tel. +49 (0) 70 53/9 20 50 40 Fax +49 (0) 70 53/9 20 50 44 E-Mail info@teinachtal.de www.teinachtal.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freibad Bad Teinach

Schwarzwald

Teinachtal 25 75385 Bad Teinach-Zavelstein Tel. +49 (0) 70 53/92 06 10 Fax +49 (0) 70 53/92 06 09 E-Mail freibadteinach@web.de www.freibadteinach.de


Region Schwarzwald

Bad Wildbad Bad Wildbad: Wasser und Natur, Wandern und Wellness. Schonklima im Tal, mildes Reizklima auf den Höhen. Die Bergbahn bringt die Gäste bequem nach oben. Ein Besuch des Kurparks entlang der Enz, mit bequemen Spazierwegen, lohnt immer. Zwei Thermen laden zum Besuch ein: Die VITAL THERME, mit neuester Microsalt Salzlounge, in der sich alles um Fitness und Gesundheit dreht und die Wohlfühloase PALAIS THERMAL, ein sinnlich schöner Badetempel mit nostalgischen Bädern und einer modernen Sauna- und Wellnesslandschaft. Das Besondere sind die individuellen Behandlungen des Bewegungsapparates, als Einzeltherapie im Trockenen oder im Thermalwasser. Sie sind eingebettet in eine Vielzahl von Gesundheitsangeboten, z.B. Massagen und Natur-Fango-Bädern.

Touristik Bad Wildbad GmbH König-Karl-Straße 5 · 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/1 02 80 Fax +49 (0) 70 81/1 02 90 E-Mail touristik@bad-wildbad.de www.bad-wildbad.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Enztalhalle

Palais Thermal

Mörikestraße 75323 Bad Wildbad-Calmbach Tel. +49 (0) 70 81/75 62

Kernerstraße 1 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/30 33 01 Fax +49 (0) 70 81/30 31 00 E-Mail info@palaisthermal.de www.palais-thermal.de

Forum König-Karls-Bad

Sommerbergbahn

König-Karl-Straße 1 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/1 02 80 Fax +49 (0) 70 81/1 02 90 E-Mail touristik@bad-wildbad.de www.bad-wildbad.de

Uhlandplatz 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/93 01 50 www.bad-wildbad.de

Kurpark

Vital Therme

Kuranlagenallee 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/1 02 80 Fax +49 (0) 70 81/1 02 90 E-Mail touristik@bad-wildbad.de www.bad-wildbad.de

Baetznerstraße 85 75323 Bad Wildbad Tel. +49 (0) 70 81/30 32 53 Fax +49 (0) 70 81/30 31 00 E-Mail info@staatsbad-wildbad.de www.vitaltherme-wildbad.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 86_87

Baden-Baden Weltweit bekannt als elegante Bäderstadt und internationale Kulturmetropole ist die »grüne Stadt der kurzen Wege« landschaftlich traumhaft am Fuße des Schwarzwaldes gelegen. Ob Natur und Kultur, Sport, Shopping oder Wellness – die Angebote sind so vielfältig wie erstklassig. Die beiden Thermalbäder, die moderne Caracalla-Therme und das historische Römisch-Irische Friedrichsbad, versprechen Entspannung und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele. Weitere Highlights: Die prachtvolle Park- und Gartenanlage »Lichtentaler Allee«, das Festspielhaus, Europas zweitgrößtes Konzert- und Opernhaus, das neo­ barocke Theater, das Museum Frieder Burda, die historische Trinkhalle und das weltberühmte Kurhaus/Casino. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH Solmsstraße 1 · 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/27 52 00 Fax +49 (0) 72 21/27 52 02 E-Mail info@baden-baden.com www.baden-baden.com

Caracalla Therme

Lichtentaler Allee

Römerplatz 1 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/27 59 40 Fax +49 (0) 72 21/27 59 80 E-Mail info@carasana.de www.caracalla.de

Lichtentaler Allee 76530 Baden-Baden

Festspielhaus Baden-Baden

Museum Frieder Burda

Beim Alten Bahnhof 2 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/3 01 31 01 Fax +49 (0) 72 21/3 01 32 11 E-Mail info@festspielhaus.de www.festspielhaus.de

Lichtentaler Allee 8 b 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/39 89 80 Fax +49 (0) 72 21/3 98 98 30 E-Mail office@museum-frieder-burda.de www.museum-frieder-burda.de

Kurhaus / Casino

Stadtmuseum Baden-Baden

Kaiserallee 1 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/35 32 07 Fax +49 (0) 72 21/35 32 06 E-Mail info@kurhauscasino.de www.kurhauscasino.de

Lichtentaler Allee 10 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/93 22 72 Fax +49 (0) 72 21/93 22 77 E-Mail museum.archiv@baden-baden.de www.baden-baden.de

Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Theater Baden-Baden

Hotel Magnetberg Baden-Baden ***S

Goetheplatz 76530 Baden-Baden Tel. +49 (0) 72 21/93 27 51 Fax +49 (0) 72 21/93 27 55 E-Mail theater@baden-baden.de www.theater.baden-baden.de

Das Hotel Magnetberg Baden-Baden liegt oberhalb von Baden-Baden mitten in einer Parkanlage. Das Haus bietet 29 Einzel- und 47 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind barrierefrei erreichbar und verfügen über Dusche, WC, Kabel-TV und Zimmersafe. Zum Haus gehört ein Solarium, eine Gartenterrasse und ein Restaurant. Des weiteren gibt es eine Praxis für physikalische Therapien sowie einen Heilpraktiker im Haus. Hotel Magnetberg Baden-Baden Scheibenstraße 18 · 76530 Baden-Baden Tel.  +49 (0) 72 21/36 40 · Fax  +49 (0) 72 21/36 44 00 info@hotel-magnetberg.de · www.hotel-magnetberg.de

Hotel Birkenhof ***S

Ihr kleines, familiär geführtes Haus im Schwarzwald mit ausgezeichneter Küche zu fairen Preisen. Fordern Sie unseren Hausprospekt an und vergleichen Sie. Rollstuhlgerecht seit Herbst 2003, Neuanbau mit Wintergarten seit 2006 berollbar, Rollstuhltoilette auch im Restaurantbereich. Keine steilen Anfahrten zum oder vom Hotel.

Hotel Birkenhof · Ödenhofweg 17 · 72270 Baiersbronn Tel.  +49 (0) 74 42/8 42 40 · Fax  +49 (0) 74 42/84 24 44 info@birkenhof-mitteltal.de · www.birkenhof-mitteltal.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 88_89

Baiersbronn Die mit ihren neun Teilorten größte Feriengemeinde Baden-Württembergs liegt malerisch eingebettet in den Hügeln und Tälern des nördlichen Schwarzwaldes. Gastronomische Spitzenangebote, zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen und natürlich die herrliche Landschaft sorgen für einen erholsamen Urlaub. Kurmittel wie medizinische Bäder und Trinkkuren sowie das heilkräftige Klima dienen der Behandlung von Herzund Kreislauferkrankungen, Erschöpfungszuständen, vegetativen Störungen u.a.m. Bahnhof und Tourist-Information sind, wie viele der Ver­ anstaltungshallen, auch für Rollstuhlfahrer mit dem ÖPNV erreichbar. Neu in Planung: barrierefreie Aussichtsplattform am Ellbachseeblick. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Baiersbronn Touristik Rosenplatz 3 · 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 42/8 41 40 Fax +49 (0) 74 42/84 14 48 E-Mail info@baiersbronn.de www.baiersbronn.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freibad Baiersbronn

schwarzwaldhalle

Wilhelm-Münster-Straße 20 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 42/77 02 Fax +49 (0) 74 42/84 14 48 E-Mail info@baiersbronn.de www.baiersbronn.de

Wilhelm-Münster-Straße 12 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 42/8 41 40 Fax +49 (0) 74 42/84 14 48 E-Mail info@baiersbronn.de www.baiersbronn.de

Minigolfanlage Baiersbronn

Wander-Informationszentrum

Sankenbachstraße 12 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 42/31 53 E-Mail info@baiersbronn.de www.baiersbronn.de

Freudenstädter Straße 40 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 42/18 00 80 Fax +49 (0) 74 42/18 00 88 E-Mail wandern@baiersbronn.de www.baiersbronn.de

Ilgenbachstraße 1 72270 Baiersbronn Tel. +49 (0) 74 49/9 26 80 90 E-Mail info@naturbad-mitteltal.de www.naturbad-mitteltal.de

Schwarzwald

Naturbad Mitteltal


Region Schwarzwald

Breisach In Breisach begegnen sich badische und elsässische Lebensart, was dieser Urlaubs­ region ihren besonderen Charme verleiht. Schon von weitem sichtbar ist der Münsterberg mit dem Wahrzeichen, das St.-StephansMünster. Auf der Besichtigungstour findet man viele Spuren der über 3.000-jährigen Geschichte. Besondere Angebote für Besucher mit Handicap nach vorheriger Anmeldung: Wasserskischule Aqua-Planing, Schiffsrundfahrten, Kellereiführungen, Stadtführungen für Menschen mit Sehbehinderung oder Rollstuhlfahrer. Behindertengerechte Unterkünfte vermittelt die Breisach-Touristik. Dort gibt es auch ein spezielles Infoblatt mit barrierefreien Angeboten. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Breisach-Touristik Marktplatz 16 · 79206 Breisach am Rhein Tel. +49 (0) 76 67/94 01 55 Fax +49 (0) 76 67/94 01 58 E-Mail breisach-touristik@breisach.de www.breisach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Badischer Winzerkeller

St. Stephans-münster

Zum Kaiserstuhl 16 79206 Breisach am Rhein Tel. +49 (0) 76 67/90 00 Fax +49 (0) 76 67/90 02 32 E-Mail info@badischer-winzerkeller.de www.badischer-winzerkeller.de

Münsterplatz 3 79206 Breisach am Rhein Tel. +49 (0) 76 67/2 03

Breisacher Fahrgastschifffahrt

Wasserskischule Aqua-Planing

Rheinuferstraße/Schiffanlegestelle 79206 Breisach am Rhein Tel. +49 (0) 76 67/94 20 10 Fax +49 (0) 76 67/94 20 30 E-Mail info@bfs-info.de www.bfs-info.de

Ölbergweg 13 79426 Buggingen Tel. +49 (0) 76 31/79 94 10 E-Mail aqua-planing@t-online.de

Geldermann Privatsektkellerei GmbH Am Schlossberg 1 79206 Breisach am Rhein Tel. +49 (0) 76 67/83 40 Fax +49 (0) 76 67/83 43 51 E-Mail casino@geldermann.de www.geldermann.de


www.tourismus-bw.de s. 90_91

Kapuzinergarten Panoramahotel & Eventrestaurant ***

Eden Hotel am Park ****

Auf dem Münsterberg der Breisacher Altstadt genießen Sie die atemberaubende Aussicht zu den berühmten Weinbergen des Kaiserstuhls. Die strahlende Morgensonne, Vogelgezwitscher und ein „Gute Laune“ Frühstücksbuffet – so kann der Tag beginnen! In den naturbelassenen, mit viel Massivholz eingerich­ teten Kloster- und Landhauszimmern können Sie sich barrierefrei wohlfühlen. Frische Zutaten und vielfältige Gartenkräuter geben unseren Gerichten ein hervor­ ragendes Aroma – dazu die Hau’s Weine: ein Genuss!

Sinnvoll, Ihren Aufenthalt in herrlicher Lage, direkt am Kurpark und fast vor der »Vita Classica Therme« in unserem Blumen- & und Dufthotel zu verbringen. Zwei barrierefreie Suiten (Lavendel und Orchideen) sind für Sie liebevoll eingerichtet und vermitteln in Duft und Farben ein harmonisches Gefühl. Paradiesische Zeiten mit hauseigenem Wellnessbereich und einem traumhaften Restaurant mit herrlicher Sonnenterrasse, welche über eine ansteigende Rampe erreichbar ist. Lassen Sie sich Ihre Sinne verwöhnen, besuchen Sie Ihr EDEN.

Kapuzinergarten Panoramahotel & Eventrestaurant Kapuzinergasse 26 · 79206 Breisach am Rhein Tel.  +49 (0) 76 67/9 30 00 · Fax  +49 (0) 76 67/93 00 93 mail@kapuzinergarten.de · www.kapuzinergarten.de

EDEN Blumen & und Dufthotel Herbert-Hellmann-Allee 20 · 79189 Bad Krozingen Tel.  +49 (0) 76 33/9 58 09-0 · Fax  +49 (0) 76 33/10 05 50 info@edenhotels.de · www.edenhotels.de

Hotel Restaurant Winzerstube ****

Barrierefreie Führungen durch Calw und Hirsau

Herzlich Willkommen – Im Herzen des bekannten Winzerdorfes Ihringen am Kaiserstuhl gelegen, präsentiert sich die Winzerstube zusammen mit dem hauseigenen Weingut Dr. Schandelmeier mit einer harmonischen Mischung aus lebendiger Tradition und zeitgemäßem Luxus. Das 4****-Hotel erwartet Sie mit luxuriösen Zimmern und Suiten, die mit jedem denkbaren Komfort ausgestattet sind. Unser Restaurant und die Weinstube des hauseigenen Weinguts verwöhnen Sie mit frischer, regionaler Küche und erlesenen Weinen. Winzerstube Ihringen Wasenweiler Str. 36 · 79241 Ihringen Tel.  +49 (0) 76 68/97 09 10 · Fax  +49 (0) 76 68/9 70 91 99 info@winzerstube-ihringen.de · www.winzerstube-ihringen.de

Herzlich willkommen in der Hermann-Hesse-Stadt Calw! Unser Stadtführer nimmt Sie mit auf eine Zeitreise, beginnend mit den Grafen von Calw über Hermann Hesse bis heute. Er führt Sie durch malerische Gässchen und erzählt von der bewegenden Geschichte rund um Hermann Hesses Gerbersau. Fachwerkhäuser, die Gerber-, Tuchmacher- und die Holzhandelsvergangenheit zeugen von ehemals großem Reichtum der Stadt. Diese Führung ist speziell für Menschen mit Körper- oder Sinnes­ behinderung konzipiert. Für Taubstumme sind auch Führungen in den Klöstern Hirsau möglich. Stadtinformation Calw · Sparkassenplatz 2 · 75365 Calw Tel.  +49 (0) 70 51/16 73 99 · Fax  +49 (0) 70 51/16 73 98 stadtinfo@calw.de · www.calw.de

Schwarzwald

Weitere Informationen 


Region Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE deutsches uhrenmusem

Schwarzwaldgasthof Hotel Tannenmühle ***

Zeit betrifft uns alle: Das Deutsche Uhrenmuseum zeigt die oft unbekannte Geschichte der Zeitmessung von der Steinzeit bis zur Atomuhr. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Schwarzwald, wo in Werkstätten und Fabriken Millionen von Uhren gefertigt wurden. Bei den Vorführungen kommt Leben in die Museums­ stücke, auch Kindern wird die Zeit so garantiert nicht lang. Das Gebäude ist für Rollstühle erschlossen. Führungen für Sehbehinderte auf Anfrage.

Es erwarteten Sie: Schwarzwälder Gastlichkeit und Forellen­spezialitäten in freundlich eingerichteten Gast­räumen – Großzügige Gartenterrasse für lauschige Sommertage – Komfortable Gästezimmer für erholsame Ferientage – Besinnliche Momente in der St. Lau­rentiuskapelle – Historische Schwarzwälder Museumsmühle mit Lädele – Idyllisches Schwarzwaldtal mit Streichelzoo – Abenteuer- und Wasserspielplatz – gemütliche Gästezimmer (barrierefrei) im Haus »Landidylle Schlüchtmühle«

Deutsches Uhrenmuseum Robert-Gerwig-Platz 1 · 78120 Furtwangen Tel.  +49 (0) 77 23/920-28 00 · Fax  +49 (0) 77 23/920-21 20 email@deutsches-uhrenmuseum.de · www.deutsches-uhrenmuseum.de

Schwarzwaldgasthof Hotel Tannenmühle Tannenmühleweg 5 · 79865 Grafenhausen Tel.  +49 (0) 77 48/2 15 · Fax  +49 (0) 77 48/12 26 info@tannenmuehle.de · www.tannenmuehle.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 92_93

fischerbach Die Gemeinde Fischerbach ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt vielleicht an einem der schönsten Flecken im Schwarzwald. Das Dorf selbst ist eine echte »Sonnenterrasse« an einem sanft ansteigenden Südhang des Brandenkopfmassivs. Zu Fischerbach gehören zahlreiche ursprüngliche Schwarzwaldtäler, die durch viele Bauernhöfe, wie sie die Schwarzwälderkulturlandschaft kennzeichnen, besiedelt sind. Genießen Sie eine ruhige, nebelarme Wiesen- und Waldlandschaft, von der aus unzählige Tagesausflüge möglich sind.

Tourist Information Fischerbach Hauptstraße 38 · 77716 Fischerbach Tel. +49 (0) 78 32/9 19 00 Fax +49 (0) 78 32/91 90 20 E-Mail gemeinde@fischerbach.de www.fischerbach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Aussichtspunkt Wilhelmshütte Aussichtspunkt Wilhelmshütte 77716 Fischerbach Tel. +49 (0) 78 32/9 19 00 E-Mail gemeinde@fischerbach.de www.fischerbach.de Walderholungsanlage Eschgrund

Schwarzwald

Parkplatz Walderholungsanlage Eschgrund 77716 Fischerbach Tel. +49 (0) 78 32/9 19 00 E-Mail gemeinde@fischerbach.de www.fischerbach.de


Region Schwarzwald

freiamt Herzlich willkommen im Erholungsort Freiamt im Naturpark Südschwarzwald! Treffpunkt und Erlebnis-Kurhaus Freiamt: Barrierefreier Zu­gang zu Tourist-Information, Gläserne Bücherei, Gaststätte, Festsaal (Konzerte, Theater, Unter­ haltungsabende), Lesezimmer, monatliche Kunstausstellung, Trachtenausstellung, Behindertentoilette gleich beim Eingangsbereich. Weitere Einrichtungen (Zugänge nur mit begleitender Hilfe): Hallenbad, Warmbadetage am Donnerstag und Freitag, Sauna, Dampfbad. Kurgarten, Skulpturenausstellung, Kinderspielplatz, Minigolf. Jeden Freitag Bauernmarkt beim Freihof. Informationen zu Ferienwohnungen mit barrierefreier Ausstattung und Einkehrmöglichkeiten gibt es auf Anfrage bei der TouristInformation Freiamt. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Freiamt Badstraße 1 · 79348 Freiamt Tel. + 49 (0) 76 45/9 10 30 Fax + 49 (0) 76 45/91 03 99 E-Mail info@freiamt.de www.freiamt.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kurhaus

Hotel Restaurant LudinmühlE ****S

Badstraße 1 79348 Freiamt Tel. +49 (0) 76 45/9 10 30 Fax +49 (0) 76 45/91 03 99 E-Mail info@freiamt.de www.freiamt.de

Ihr Urlaub mit Ihren Liebsten ist die kostbarste Zeit des Jahres, deshalb sollten diese Tage so wertvoll wie möglich gestaltet werden. Betreten Sie die Ludinmühle und Sie treten ein in eine Welt familiärer Gastlichkeit und purer Entspannung. Mitten im traumhaft schönen Schwarzwald liegt in einem idyllischen Tal das romantische Hotel der Extraklasse: die Ludinmühle. In der idyllischen Landschaft finden Sie ein Paradies für Wellness- und Kurzurlaub, Golf, Radfahren und Wandern. Hotel Ludinmühle · Brettental 31 · 79348 Freiamt Tel.  +49 (0) 76 45/9 11 90 · Fax  +49 (0) 76 45/91 19 99 info@ludinmuehle.de · www.ludinmuehle.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 94_95

Freiburg Von der Sonne verwöhnt und eingebettet in die grünen Ausläufer des Schwarzwalds bietet Freiburg seinen Besuchern südliches Flair und ein positives Lebensgefühl. Der historische Stadtkern ist zugleich das lebendige Zentrum. Hier genießen Einheimische wie Gäste die badische Küche und die sprichwörtliche Gemütlichkeit – am liebsten in Straßencafés und Gartenwirtschaften. Mit einer vielfältigen Theater- und Kabarettszene und den zahl­ reichen Veranstaltungen im Konzerthaus und auf der Messe Freiburg genießt Freiburg als Kulturstadt einen ausgezeichneten Ruf. Freiburgs hauseigener Schwarzwaldgipfel Schauinsland ist an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und nicht zuletzt wegen der Seil­bahnfahrt zum Gipfel ein beliebtes Ausflugsziel. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist Information freiburg Rathausplatz 2-4 · 79098 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/3 88 18 80 Fax +49 (0) 7 61/38 81 14 98 E-Mail touristik@fwtm.de www.freiburg.de

Keidel Mineral-thermalbad freiburg

Messe Freiburg

An den Heilquellen 4 79111 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/2 10 58 50 Fax +49 (0) 7 61/4 90 59 70 E-Mail baden@fsb-fr.de www.keidel-bad.de

Hermann-Mitsch-Straße 3 79108 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/38 81 02 Fax +49 (0) 7 61/38 81 30 06 E-Mail info@messe.freiburg.de www.messe.freiburg.de

Freiburger Münster

Schauinslandbahn

Münsterplatz 79098 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/2 18 82 43 Fax +49 (0) 7 61/2 18 84 27 E-Mail pressestelle@erzbistum-freiburg.de www.freiburgermuenster.info

Bohrerstraße 11 79289 Horben b. Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/4 51 17 77 Fax +49 (0) 7 61/4 51 17 30 E-Mail bergwelt-schauinsland@vagfr.de www.bergwelt-schauinsland.de

Konzerthaus Freiburg

Augustinermuseum

Konrad-Adenauer-Platz 1 79098 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/38 81 21 50 Fax +49 (0) 7 61/38 81 21 99 E-Mail konzerthaus@fwtm.de www.konzerthaus.freiburg.de

Augustinerplatz 79098 Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/2 01 25 21 Fax +49 (0) 7 61/20 12 59 E-Mail augustinermuseum@stadt.freiburg.de www.freiburg.de/museen

Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Schwarzwald Hotel Schloss Reinach ****

Green City Hotel VaubAN gGmbH ***S

Am Fuße des Tunibergs, zwölf Kilometer von Freiburg entfernt. Alter Gutshof mit romantischem Innenhof, künstlerischem Ambiente. Drei unter­ schiedliche Restaurants, elegante und modern ausgestattete Zimmer und Suiten. Neuer Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum und Massage. Der Wellnessbereich ist rollstuhlgerecht. Der Golfplatz ist einen Kilometer entfernt. Hoteleigene kostenlose Tiefgarage und ausreichend Parkplätze direkt vor dem Hotel. Abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Ob Sie Freiburg und dem Schwarzwald einen Kurzbesuch abstatten, ob Sie hier urlauben oder tagen: Im Green City Hotel Vauban sind Sie, Ihre Familie, Freunde und Kollegen jederzeit willkommen. Fühlen Sie sich zu Hause in einem besonderen Ambiente, genießen Sie eine entspannte Atmosphäre, fühlen Sie sich wohl bei uns. Unser Hotel ist eine gemeinnützige GmbH mit Integrationsbetrieb. Zehn Menschen mit Handicap haben hier in unserem Team einen festen Arbeitsplatz mit tariflicher Bezahlung erhalten.

Hotel Schloss Reinach · St.-Erentrudis-Straße 12 · 79112 Freiburg Tel.  +49 (0) 76 64/40 70 · Fax  +49 (0) 76 64/40 71 55 info@schlossreinach.de · www.schlossreinach.de

Green City Hotel Vauban gGmbH Paula-Modersohn-Platz 5 · 79100 Freiburg Tel.  +49 (0) 7 61/8 88 57 40 · Fax  +49 (0) 7 61/88 85 74 44 info@hotel-vauban.de · www.hotel-vauban.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 96_97

gernsbach Erlebnis pur erwartet Sie in der alten Amtsstadt an der Murg. Die »Perle des Murgtals«, wie der Luftkurort auch genannt wird, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Eindrucks­volle Baudenkmäler in der historischen Altstadt zeugen vom Reichtum vergangener Tage. Malerische Fachwerkhäuser, Brunnen und die alte Stadtbefestigung können über die mittelalterlich gepflasterten Wege erreicht werden. Sehenswert sind neben dem Alten Rathaus am Stadtbuckel auch der Katz’sche Garten (eben­ erdig), der Kurpark, Schloss Eberstein und natürlich das Hochmoorgebiet Kaltenbronn mit dem behindertengerechten Infozentrum. Auf unserem gut ausgebauten Wander- und Spazierwegenetz mit drei Premiumwegen und den zahlreichen Radwegen erkunden Sie die einzigartige Natur rund um Gernsbach. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Touristinfo Gernsbach Igelbachstraße 11 · 76593 Gernsbach Tel. +49 (0) 72 24/6 44 44 Fax +49 (0) 72 24/6 44 64 E-Mail touristinfo@gernsbach.de www.gernsbach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Igelbachbad

Unimog-Museum gaggenau

Hildastraße 5 76593 Gernsbach Tel. +49 (0) 72 24/65 53 15 E-Mail info@igelbachbad.de www.igelbachbad.de Kurpark

Stadthalle gernsbach Badener Straße 1 76593 Gernsbach Tel. +49 (0) 72 24/65 49 91 Fax +49 (0) 72 24/5 09 96 E-Mail stadt@gernsbach.de www.gernsbach.de

Das Unimog-Museum im schönen Murgtal ist eine Hommage an den Unimog und gleichzeitig eine Erinnerungsstätte zur Zeitgeschichte ab 1945. Hier wird Technik begreifbar gemacht: durch (Sonder-) Ausstellungen verschiedener Fahrzeuge, vom Prototypen bis zum neuen Geräteträger, sowie durch Schnittmodelle, Bilder, Filme und Geschichten. Wer will, kann eine Führung buchen und als (Bei-) Fahrer auf dem AußenParcours die Einzig­artigkeit des »Allrounders« selbst erleben. Das Museum ist barrierefrei ausgestattet. Unimog-Museum An der B 462/Ausfahrt Schloss Rotenfels · 76571 Gaggenau Tel.  +49 (0) 72 25/98 13 10 · Fax  +49 (0) 72 25/9 81 31 19 info@unimog-museum.de · www.unimog-museum.de

Schwarzwald

Hildastraße 76593 Gernsbach Tel. +49 (0) 72 24/6 44 44 Fax +49 (0) 72 24/6 44 64 E-Mail touristinfo@gernsbach.de www.gernsbach.de


Region Schwarzwald

Das ZweiTälerLand – Im Herzen des Schwarzwaldes Auszeit gefällig? In der herrlichen Landschaft des Elz- und Simonswäldertales mit den Gemeinden Biederbach, Elzach, Gutach im Breisgau, Simonswald, Waldkirch und Winden im Elztal gibt es Freizeitmöglichkeiten für jeden. 15 Kilometer nordöstlich von Freiburg im Breisgau beginnt die vielfältige Urlaubsregion. Während im 243 Meter hoch gelegenen Weinort Buchholz am Eingang des Elztales zu Ostern schon die Obstbäume blühen, liegt auf dem 1.241 Meter hohen Kandel häufig noch Schnee. Kultur, Handwerk, Brauchtum, Natur und sportliche Aktivitäten – in all diesen Bereichen gibt es Möglichkeiten zu einer barrierefreien Freizeit­gestaltung. Auskünfte bei den Tourist-Informationen in Oberprechtal (Tel. 0 76 82/1 94 33), Simonswald (Tel. 0 76 83/1 94 33) und Waldkirch (Tel. 0 76 81/1 94 33).

ZweiTälerland Tourismus Im Bahnhof Bleibach · 79261 Gutach im Breisgau Tel. +49 (0) 76 85/1 94 33 Fax +49 (0) 76 85/9 08 89-89 E-Mail info@zweitaelerland.de www.zweitaelerland.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Baumkronenweg Waldkirch Am Stadtrainsee Gebiet 79183 Waldkirch Tel. +49 (0) 78 23/96 12 79 E-Mail info@baumkronenweg-waldkirch.de www.baumkronenweg-waldkirch.de

Bleibacher Totentanz in der Beinhauskapelle St.-Georg-Kirche, Dorfstraße 79261 Gutach im Breisgau, Ortsteil Bleibach Tel. +49 (0) 76 85/1 94 33 Fax +49 (0) 76 85/9 08 89-89 E-Mail info@zweitaelerland.de · www.zweitaelerland.de

Magic-X-Bowling Center

Handwerker Route Elzach

Mauermattenstraße 26 79183 Waldkirch Tel. +49 (0) 76 81/49 45 35 Fax +49 (0) 76 81/4 74 92 42 E-Mail waldkirch@magic-x-bowling.de www.magic-x-bowling.de

Schulstraße 8 (Tourist-Info) 79215 Elzach-Oberprechtal Tel. +49 (0) 76 82/1 94 33 Fax +49 (0) 76 82/62 96 E-Mail elzach@zweitaelerland.de www.handwerker-route.de

Elztalmuseum Waldkirch

Tourist-Information Oberprechtal

Kirchplatz 14 79183 Waldkirch Tel. +49 (0) 76 81/47 85 30 Fax +49 (0) 76 81/2 55 62 E-Mail info@elztalmuseum.de www.elztalmuseum.de

Schulstraße 8 79215 Elzach-Oberprechtal Tel. +49 (0) 76 82/1 94 33 Fax +49 (0) 76 82/62 96 E-Mail elzach@zweitaelerland.de www.zweitaelerland.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 98_99

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE AKTIV HOTEL Elzach ***

Herzlich willkommen im Naturpark Südschwarzwald Unsere großzügige, moderne Hotelanlage ist barriere­ frei und verfügt über 25 komfortabel ausgestattete Appartements, alle mit Balkon und auf Wunsch mit Küche. Sie wohnen ruhig, mitten im Grünen und doch nur zwei Gehminuten vom Elzacher Zentrum entfernt. Für unsere familiäre Atmosphäre und herzliche Schwarzwälder Gastfreundschaft sind wir bekannt. Freuen Sie sich jeden Tag auf frische badische Küche mit gesunden, ursprünglichen Produkten aus der Region.

Aussichtsreiche Berge, wilde Schluchten, jahrhundertealte Schwarzwaldhöfe, blühende Wiesen, dichte Wälder, sonnige Weinberge und Streuobstwiesen – der Südschwarzwald ist eine einzigartige Mischung aus Natur und Kultur, aus Tradition und Moderne. Garant für den Schutz und die nachhaltige Entwicklung dieser besonderen Natur- und Kulturlandschaft ist der Naturpark Südschwarzwald. Mit der Kampagne „Naturpark für alle“ sind zahlreiche Erlebnismöglichkeiten ohne Barrieren entstanden: Segeln auf dem Schluchsee für Mobilitätseingeschränkte, der Erlebnispfad „Wie wohnt Wasser?“ in Unterkirnach für Blinde, Zugänge zu Naturschauspielen, Bergbahnen, Servicestellen und Gastronomiebetriebe – fühlen Sie sich wohl im Naturpark Südschwarzwald! Alle Informationen und Erlebnisangebote unter www.naturpark-suedschwarzwald.de

Schwarzwald

Aktiv Hotel Elzach · Am Schießgraben 11 · 79215 Elzach Tel.  +49 (0) 76 82/90 54 10 · Fax  +49 (0) 76 82/90 54 30 info@aktivhotel-elzach.de · www.aktivhotel-elzach.de


Region Schwarzwald

Hardt Inmitten einer wunderschönen Schwarzwaldlandschaft liegt der Erholungsort Hardt 800 Meter über dem Meer auf einem Höhenplateau und bietet gute Ausblicke in weite Ferne. Die zum großen Teil ebenen Spazierwege rund um Hardt führen den Gast zu den schönsten Aussichtspunkten. Ein Erlebnis für Groß und Klein ist der Familien­freizeitpark mit Minigolf-Anlage, Bahnenfußball, Pit-Pat-Anlage, Parkeisenbahn, große Modell­eisenbahn (150 Quadratmeter) und vielem mehr. Ein Imbiss-Stüble mit Gartenterrasse sorgt für das leibliche Wohl. In Hardt findet auch ein reges Vereins­leben statt. Die verschiedenen Musikvereine sind Garanten für stimmungsvolle Unterhaltung in der Gemeindehalle oder bei Sommerfesten. In familienfreundlichen Unterkünften und gepflegten Gasthöfen erleben Sie unsere Gastfreundschaft.

Gemeinde Hardt Mariazeller Straße 1 · 78739 Hardt Tel. +49 (0) 74 22/95 88 11 Fax +49 (0) 74 22/95 88 30 E-Mail verkehrsamt@hardt-online.de www.hardt-online.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Arthur-bantle halle Ostlandstraße 10 78739 Hardt Tel. +49 (0) 74 22/2 03 30


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 100_101

Haslach Das badische Städtchen, in der Mitte des Schwarz­ walds gelegen, ist klimatisch dem milden Oberrhein zuzuordnen. Haslach entwickelte sich seit dem Mittelalter als klassische Marktstadt. Seine für die damalige Zeit breiten Marktstraßen sind bis heute vollständig erhalten und verleihen zusammen mit den fachwerkgeprägten Wohn- und Handwerker­gassen, dem zur deutschen Fachwerk­ straße gehören­den Ort, ein einmaliges Flair. Über 90 Markttage im Jahr, zahlreiche kleine Geschäfte, Ladenlokale, Cafés, Bistros und Restaurants machen die verkehrsberuhigte Fachwerkaltstadt zu einem lebendigen Erlebnis. Unsere Spezialisten rund um das Thema barrierefrei: Hans-Peter Matt, Tel. 0 78 32/99 42 96, www.mahp.de und Koordinationsstelle Barrierefreies Kinzigtal Frau Bärmann, Tel. 0 78 32/99 56-28.

Pflegedienste für pflegebedürftige ­ Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist Information Haslach Klosterstraße 1 · 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/70 61 72 Fax +49 (0) 78 32/70 61 79 E-Mail info@haslach.de www.haslach.de

Freibad Haslach

Kapuzinerkloster Haslach

Steinacher Straße 30 77716 Haslach im Kinzigtal Tel. +49 (0) 78 32/81 22 www.haslach.de

Klosterstraße 1 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/70 61 72 Fax +49 (0) 78 32/70 61 79 E-Mail info@haslach.de www.haslach.de

Gedenkstätte Vulkan

Minigolfanlage / Waldseeweg

B 294 Richtung Freiburg Abzweigung links 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/70 61 72 E-Mail info@haslach.de www.haslach.de

Waldseeweg 25 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/89 77 E-Mail waldseeterrasse@web.de www.waldsee-terrasse.de

Historisches Rathaus

mühlenKapelle

Marktplatz 1 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/70 61 72 Fax +49 (0) 78 32/70 61 79 E-Mail info@haslach.de www.haslach.de

Mühlenstraße 77716 Haslach Tel. +49 (0) 78 32/70 61 72 E-Mail info@haslach.de www.haslach.de

Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Schwarzwald

Hausach Industrie- und Schulstadt im Kinzigtal. Durch die weitestgehend abgesenkten Bordsteine im Ortskern von Hausach sind für Rollstuhlfahrer, gehbehinderte Menschen aber auch Rollatornutzer die Außenanlagen der Gemeinde als sehr barrierefrei anzusehen. Eine barrierefreie Toilette befindet sich im Historischen Rathaus. Ausgewiesene Behindertenparkplätze auf »p2«, hinter dem Rathaus. Hausach ist Kulturhauptstadt des Kinzigtals und richtet mit dem alljährlich im Frühsommer stattfindenden LeseLenz das größte Literaturfest Deutschlands im länd­ lichen Raum aus. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Kultur- und Tourismusbüro Hausach Hauptstraße 34 · 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/79 75 Fax +49 (0) 78 31/79 58 E-Mail tourist-info@hausach.de www.hausach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE badepark HAUSACH

stadionhalle

Einbacher Straße 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/8 25 22 Fax +49 (0) 78 31/79 58 E-Mail badepark.hausach@web.de www.hausach.de

Waldstraße 10 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/15 09 E-Mail tourist-info@hausach.de www.hausach.de

Bergbaufreilichtmuseum Erzpoche

stadthalle HAUSACH

Hauserbachstraße 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/79 75 Fax +49 (0) 78 31/79 58 E-Mail tourist-info@hausach.de www.hausach.de

Gustav-Rivinius-Platz 3 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/96 64 66 Fax +49 (0) 78 31/79 58 E-Mail stadthalle-hausach@web.de www.hausach.de

rathaus

tannenwaldhalle

Hauptstraße 40 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/7 90 Fax +49 (0) 78 31/79 56 E-Mail rathaus@hausach.de www.hausach.de

Waldstraße 6 77756 Hausach Tel. +49 (0) 78 31/ 96 54 47


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 102_103

Hochschwarzwald Tourismus GmbH Besuchen Sie eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland – den Hochschwarzwald. Die Orte Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Frieden­weiler, Häusern, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Schluchsee, St. Blasien, St. Märgen, St. Peter und Titisee-Neustadt bieten Ihnen unterschiedliche barrierefreie Angebote. Darunter sind einige der schönsten Wanderwege rollstuhlgeeignet. Die Kurhäuser in Hinterzarten, Lenzkirch, Schluchsee und Titisee-Neustadt sind problemlos mit Rollstuhl zugänglich. Erfahren Sie alles über die Landschaft des Hochschwarzwaldes im »Haus der Natur« auf dem Feldberg oder genießen Sie eine traumhafte Schifffahrt über den Schluchsee. Wir freuen uns, Ihnen für weitere Informationen, z.B. bei der Unterkunftssuche behilflich zu sein.  Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Straße 1 · 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0) 76 52/1 20 60 Fax +49 (0) 76 52/1 20 68 92 49 E-Mail info@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de

Bootsrundfahrten Schluchsee

Kurhaus Hinterzarten

Im Trempich 3 79859 Schluchsee Tel. +49 (0) 76 56/92 30 Fax +49 (0) 76 56/98 88 70

Freiburger Straße 1 79856 Hinterzarten Tel. +49 (0) 76 52/12 06 82 00 Fax +49 (0) 76 52/1 20 68 92 49 E-Mail hinterzarten@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de

Feldbergbahn

Kurhaus Schluchsee

Dr.-Pilet-Spur / Am Seebuck 79868 Feldberg Tel. +49 (0) 76 76/9 40 91 10 Fax +49 (0) 76 76/9 40 91 11 E-Mail info@feldbergbahn.de www.feldbergbahn.de

Fischbacher Straße 7 79859 Schluchsee Tel. +49 (0) 76 52/12 06 85 00 Fax +49 (0) 76 52/1 20 68 95 19 E-Mail schluchsee@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de

Haus der Natur

Kurhaus Titisee

Dr.-Pilet-Spur 4 79868 Feldberg Tel. +49 (0) 76 76/93 36 30 Fax +49 (0) 76 76/93 36 33 E-Mail naturschutzzentrum@naz-feldberg.de www.hausdernatur.org

Strandbadstraße 4 79822 Titisee-Neustadt Tel. +49 (0) 76 52/12 06 85 00 Fax +49 (0) 76 52/1 20 68 95 19 E-Mail titisee@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de

Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Schwarzwald

ferien südschwarzwald Rund um Höchenschwand, Dachsberg, Weilheim, und Ibach in der Ferienwelt Südschwarzwald locken malerische Ecken und ursprüngliche Natur­ erlebnisse, sowie Wellness- und Kulinarik-Highlights – auch barrierefrei: Heilklima-Wanderwege mit Fernsicht zum Feldberg und den Alpen, ein Spaziergang durch den Rosensortimentsgarten in Deutschlands höchstgelegenem Rosendorf, barrierefrei erreichbare Konzerte- und Kulturveranstaltungen als auch Wellnessangebote. Genießen Sie die regionale Gastlichkeit in einer im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Luft. Hier warten Naturmomente und Erholung in einer sonnenverwöhnten SüdschwarzwaldLandschaft. Verraten Sie uns Ihre Wünsche – wir helfen Ihnen gerne.

ferien südschwarzwald Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 3 · 79862 Höchenschwand Tel. +49 (0) 76 72/4 81 80 Fax +49 (0) 76 72/48 18 10 E-Mail info@ferien-suedschwarzwald.de www.ferien-suedschwarzwald.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Haus des Gastes Höchenschwand

Schwarzwaldhotel Ruhbühl***S

Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 3 79862 Höchenschwand Tel. +49 (0) 76 72/4 81 80 Fax +49 (0) 76 72/48 18 10 E-Mail info@hoechenschwand.de www.hoechenschwand.de Rosensortimentsgarten Im Rosenweg 79809 Weilheim-Nöggenschwiel Tel. +49 (0) 77 55/15 53 Fax +49 (0) 77 55/91 99 42 E-Mail info@rosendorf.de · www.rosendorf.de Schauspielerische Führung Johann der Salpeterer Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 3 79862 Höchenschwand Tel. +49 (0) 76 72/4 81 80 Fax +49 (0) 76 72/48 18 10 E-Mail info@hoechenschwand.de www.hoechenschwand.de

In Lenzkirch, nahe dem Titisee, liegt das Hotel Ruhbühl, ideal für Urlaub und Erholung. Große Zimmer mit separater Sitzgelegenheit und Balkon, gutbürgerlicher Küche, Hallenbad (Treppeneinstieg), Sauna (eine Stufe) und Solarium bieten alles für einen angenehmen Aufenthalt. Gratis WLAN im ganzen Haus. Drei Zimmer rollstuhlgerecht. Erd­geschoss ebenerdig. Geräumige Parkplätze am Haus. Zwei davon für gehbehinderte Personen gekennzeichnet. Schwarzwaldhotel Ruhbühl · Am Schönenberg 6 · 79853 Lenzkirch Tel.  +49 (0) 76 53/68 60 · Fax  +49 (0) 76 53/68 65 55 info@hotel-ruhbuehl.de · www.hotel-ruhbuehl.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 104_105

Hornberg – die Stadt des Hornberger schiessens Umgeben von Wäldern und Wiesen liegt der Erholungsort Hornberg, mit den Ortsteilen Niederwasser und Reichenbach, im Herzen des Schwarzwalds. Bequem per Zug über die bekannte Schwarzwaldbahn zu erreichen, ist Hornberg idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten und Ausflüge jeglicher Art. Mit der KONUSGästekarte nutzen unsere Gäste den öffentlichen Nahverkehr fast im gesamten Schwarzwald kostenlos. Mit einer neu gestalteten Innenstadt lädt Hornberg zum Bummeln und Verweilen ein. Oder besuchen Sie den Schlossberg: Dieser thront hoch oben über der Stadt und bietet ein­ malige Ausblicke. Sehenswert sind zudem die Hornberger Uhrenspiele im Ortsteil Niederwasser oder das Duravit Design Center mit dem zwölf Meter hohen WC als Aussichtsplattform. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Hornberg Bahnhofstraße 1-3 · 78132 Hornberg Tel. +49 (0) 78 33/7 93 44 Fax +49 (0) 78 33/7 93 29 E-Mail tourist-info@hornberg.de www.hornberg.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freilichtbühne

Stadthalle hornberg

Am Storenwald 78132 Hornberg Tel. +49 (0) 78 33/7 93 44 Fax +49 (0) 78 33/7 93 29 E-Mail tourist-info@hornberg.de www.freilichtbuehne-hornberg.de

Stadthallenplatz 1 78132 Hornberg Tel. +49 (0) 78 33/7 93 46 Fax +49 (0) 78 33/7 93 24 E-Mail stadtverwaltung@hornberg.de www.hornberg.de

Parkanlage Schofferpark Schofferpark 78132 Hornberg Tel. +49 (0) 78 33/7 93 44 Fax +49 (0) 78 33/7 93 29 E-Mail tourist-info@hornberg.de www.hornberg.de

78132 Hornberg Tel. +49 (0) 78 33/7 93 44 Fax +49 (0) 78 33/7 93 29 E-Mail tourist-info@hornberg.de www.hornberg.de

Schwarzwald

Schlossberg


Region Schwarzwald

Region »Für Ruheforscher Hotzenwald« Die Region »Für Ruheforscher Hotzenwald« bietet neben wunderschönen Naturerlebnissen auch verschiedene kulturelle Einrichtungen. Diese sind zum Großteil so eingerichtet, dass sie barrierefrei besucht werden können. Erwähnt werden müssen sicher die Kirche in Herrischried und die moderne Kirche in Rickenbach. Ebenfalls barrierefrei zu erreichen sind das Energiemuseum Hottingen und das Heimatmuseum Görwihl. Der Schwerpunkt im Energiemuseum liegt beim Thema »Wasserkraft«. Im Heimatmuseum werden verschiedene lokale Themen gezeigt. Außerdem können in der Rotmooshalle Veranstaltungen barrierefrei besucht werden. Auskünfte geben die Hotzenwald Tourist-Infos in Görwihl (Tel. 0 77 54/7 08 10), Herrischried (Tel. 0 77 64/92 00-41) und Rickenbach (Tel. 0 77 65/92 00-17). Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Hotzenwald Tourist-Info Görwihl Hauptstraße 54 · 79733 Görwihl Tel. +49 (0) 77 54/7 08 10 Fax +49 (0) 77 54/7 08 50 E-Mail info@ruheforscher.de www.ruheforscher.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Energiemuseum

Pfarrkirche St. Zeno

Im Schlag 4 79736 Rickenbach-Hottingen Tel. +49 (0) 77 65/92 00 17 Fax +49 (0) 77 65/92 00 30 E-Mail tourist.info@rickenbach.de www.energiemuseum-rickenbach.de

79737 Herrischried Tel. +49 (0) 77 64/2 21 Fax +49 (0) 77 64/9 40 99 E-Mail st.zeno.herrischried@t-online.de www.se-rickenbach-herrischried.de

Heimatmuseum hotzenwald

Rotmooshalle Herrischried

Marktplatz 9 79733 Görwihl Tel. +49 (0) 77 54/7 08 10 Fax +49 (0) 77 54/7 08 50 E-Mail touristinfo@goerwihl.de www.goerwihl.de

Sägestraße 17 79737 Herrischried Tel. +49 (0) 77 64/92 00 41 Fax +49 (0) 77 64/61 91 E-Mail info@herrischried.de www.herrischried.de

Pfarrkirche rickenbach Kirchstraße 1 79736 Rickenbach Tel. +49 (0) 77 65/92 00 17 Fax +49 (0) 77 65/92 00 30 E-Mail tourist.info@rickenbach.de www.se-rickenbach-herrischried.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 106_107

Kappelrodeck Kappelrodeck/Waldulm – Zwischen Badischer Weinstraße und Schwarzwaldhochstraße, herrlich gelegen zwischen Weinbergen, Obstanlagen und weiten Wäldern. Ein Paradies für »Rotwein-Freunde«. Heimat der »Hex vom Dasen­ stein« und des »Waldulmer Spätburgunders«, beide mehrfach ausgezeichnet mit Bundes­ehren­ preisen. Winzerkellerbesichtigungen, Wein­ proben und Weinfeste erschließen dem Besucher diese traditionsreiche Weinbau­gegend in der Ortenau. Öffentliche Behindertenparkplätze und eine öffentliche Behindertentoilette sind vorhanden. Die Bordsteinabsenkungen in der Gemeinde kommen vor allem Rollstuhlfahrern und Menschen mit Gehbehinderung zu Gute. Für Menschen mit Sehbehinderung ist die Beschilderung in serifenloser Schrift sehr hilfreich.

Tourist-Information Kappelrodeck Hauptstraße 65 · 77876 Kappelrodeck Tel. +49 (0) 78 42/8 02 10 Fax +49 (0) 78 42/8 02 75 E-Mail tourist-info@kappelrodeck.de www.kappelrodeck.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kurgarten Waldulm 77876 Kappelrodeck-Waldulm Tel. +49 (0) 78 42/8 02 10 Fax +49 (0) 78 42/8 02 75 E-Mail tourist-info@kappelrodeck.de www.kappelrodeck.de

Best Western Plus Hotel Vier Jahreszeiten (GmbH & Co. KG) ****

Rodeck-Stadion Das BEST WESTERN PLUS Hotel Vier Jahreszeiten Durbach liegt in der Vorgebirgszone des Schwarzwaldes, zwischen Rebhängen und Obstgärten inmitten der Natur und doch sehr zentral zu Offenburg, dem ICE-Bahnhof, der Innenstadt und dem Messegelände. Die 95 modern eingerichteten Zimmer bieten überdurchschnittlichen Wohnkomfort. Alle Zimmer bieten neben einem traumhaften Ausblick, WLAN, separaten Wohn-Schlafbereich, Flachbildschirm, Schreibtisch, Dusche, WC und Fön. Best Western Vier Jahreszeiten · Almstraße 49 · 77770 Durbach Tel.  +49 (0) 7 81/93 20 10 · Fax  +49 (0) 7 81/93 20 15 80 info@vierjahreszeiten-durbach.de · www.vierjahreszeiten-durbach.de

Schwarzwald

77876 Kappelrodeck-Waldulm Tel. +49 (0) 78 42/8 02 10 Fax +49 (0) 78 42/8 02 75 E-Mail tourist-info@kappelrodeck.de www.kappelrodeck.de


Region Schwarzwald

Kehl – Grüne Stadt am Rhein mit europäischem Flair Besuchen Sie Kehl und das Rheinvorland (ehemaliges Landesgartenschaugelände 2004) mit der einzigartigen Radfahrer- und Fußgängerbrücke »Passerelle des Deux Rives« über den Rhein. Im Garten der Zwei Ufer genießen Sie trotz der Nähe zur Europastadt Straßburg eine ruhige und natürliche Atmosphäre. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist Information Hauptstraße 63 · 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 15 55 Fax +49 (0) 78 51/88 15 57 E-Mail tourist-information@marketing.kehl.de www.marketing.kehl.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Buslinie 21 nach Strassburg

Stadtbibliothek

Bushaltestelle Stadthalle Am Läger und Bahnhof · 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 15 55 Fax +49 (0) 78 51/88 15 57 E-Mail tourist-information@marketing.kehl.de www.cts-strasbourg.fr

Marktstraße 9 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 12 88 Fax +49 (0) 78 51/88 12 94 E-Mail stadtbibliothek@stadt-kehl.de www.stadtbibliothek.kehl.de

Garten der zwei Ufer & Passerelle des Deux Rives

Stadthalle

Ludwig-Trick-Straße · 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 15 55 Fax +49 (0) 78 51/88 15 57 E-Mail tourist-information@marketing.kehl.de www.marketing.kehl.de Rosengarten Jahnstraße 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 15 55 Fax +49 (0) 78 51/88 15 57

Großherzog-Friedrich-Straße 19 77694 Kehl Tel. +49 (0) 78 51/88 15 20 Fax +49 (0) 78 51/88 15 21 E-Mail stadthalle@marketing.kehl.de www.marketing.kehl.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 108_109

DreisamtaL Wenige Kilometer östlich der »Schwarzwaldhauptstadt« Freiburg öffnet sich das Dreisamtal – herzlich willkommen! Das imposante Bergpanorama wird auch Sie verzaubern. Mit Ihrer Gästekarte können Sie Bahn und Bus gratis nutzen. Die »Höllentalbahn« bietet einen Nieder­ flureinstieg. Die gute Lage des Dreisamtals ermöglicht vielseitige Ausflüge nach Freiburg, in den Schwarzwald und bis Basel. Natur und Kultur gehen bei uns Hand in Hand. Die katholische Kirche St. Gallus und die Talvogtei – ein ehemaliges Wasserschloss, heute Sitz der Gemeindeverwaltung – beher­bergen sehenswerte Kunstschätze. Auf Wunsch organisieren wir gerne eine individuelle Führung. Detailliert beschriebene und auf Barrierefreiheit getestete Tourenvorschläge sind in der TI erhältlich. Sie werden Ihre Urlaubszeit im Dreisamtal als erlebnisreich und gleichermaßen erholsam in bester Erinnerung behalten.

Tourist-Info Dreisamtal Hauptstraße 24 · 79199 Kirchzarten Tel. +49 (0) 76 61/90 79 80 Fax +49 (0) 76 61/90 79 89 E-Mail tourist-info@dreisamtal.de www.schwarzwald-dreisamtal.de

Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Dreisambad

Hofgut Himmelreich

Dietenbacher Straße 15 79199 Kirchzarten Tel. +49 (0) 76 61/39 30 E-Mail gemeinde@kirchzarten.de www.dreisambad.de Rathaus / Talvogtei

St. Gallus Kirche Kirchplatz 6 79199 Kirchzarten Tel. +49 (0) 76 61/41 32 E-Mail st.galluskirche@t-online.de www.kath-kirchzarten.de

Einfach wohlfühlen im barrierefreien Hotel-Restaurant Hofgut Himmelreich. 16 gemütliche Zimmer – davon vier barrierefrei – mit Bad/Dusche, WC, Schreibtisch, Telefon und TV laden Sie zum längeren Verweilen ein. Genießen Sie schwarzwälder Gastlichkeit in historischem Ambiente in unseren gemütlichen Stuben oder auf der Sonnenterrasse. Egal, ob Sie einfach ein paar Tage ausspannen wollen, eine Tagung planen oder in der Gruppe feiern möchten, wir arrangieren Ihnen eine unvergessliche Zeit. Munterwegs im Himmelreich. Hofgut Himmelreich · Himmelreich 37 · 79199 Kirchzarten Tel.  +49 (0) 76 61/9 86 20 · Fax  +49 (0) 76 61/98 62 40 info@hofgut-himmelreich.de · www.hofgut-himmelreich.de

Schwarzwald

Talvogteistraße 12 79199 Kirchzarten Tel. +49 (0) 76 61/39 30 Fax +49 (0) 76 61/3 93 88 E-Mail gemeinde@kirchzarten.de www.kirchzarten.de


Region Schwarzwald

Königsfeld im schwarzwald Der Heilklimatische Kur- und Urlaubsort Königsfeld schafft für Sie eine Insel im Alltag. Einen Aufenthalt in dieser malerischen Landschaft lässt Sie die »Zeit« ganz neu entdecken. Ein Urlaub in ruhiger Natur kombiniert mit aktiven Freizeitmöglichkeiten macht Körper und Geist wieder fit. Königsfeld ist dank seiner besonderen Lage auf einem windgeschützten Hochplateau ein idealer Ort um abzuschalten und neue Energie aufzutanken. Sehenswert sind u. a. das Albert-Schweitzer-Haus, der Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeine und auch kulturelle Veranstaltungen im Haus des Gastes. Einige Gastgeber, Gastronomen und Sehenswürdigkeiten sind barrierefrei oder bedingt barrierefrei eingerichtet. Wir freuen uns auf Sie!

Tourist-Info Königsfeld Rathausstraße 9 · 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09 45 Fax +49 (0) 77 25/80 09 44 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de www.koenigsfeld.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Albert Schweitzer Haus

curavital – zentrum für komplementärmedizin

Schramberger Straße 5 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09 45 Fax +49 (0) 77 25/80 09 44 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de www.albertschweitzer-haus.de

Rathausstraße 9 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09-45 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de www.koenigsfeld.de

Haus des Gastes

Solara – Bade- und NaturSportPark

Sebastian-Kneipp-Weg 1 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09 45 Fax +49 (0) 77 25/80 09 44 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de www.koenigsfeld.de

Am Schwimmbad 2 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09-45 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de

Kur- und Gemeindebibliothek Friedrichstraße 5 78126 Königsfeld Tel. +49 (0) 77 25/80 09-42 Fax +49 (0) 77 25/80 09-22 E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de www.koenigsfeld.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 110_111

Lauterbach Ausgezeichnete Schwarzwaldqualität erleben... In unserem wunderschönen Luftkurort. Genießen Sie die schönsten Seiten: das Landschaftsschutzgebiet Sulzbachtal beheimatet seltene Tier- und Pflanzenarten. Auf der sonnigen Passhöhe Fohrenbühl lassen Sie Ihren Blick in die Ferne, über Hohenzollern, Kniebis und Feldberg schweifen. Rustikale Mahlmühlen, idyllische Schwarzwaldhöfe und klare Bäche runden dieses Bild ab. Verschiedene Einrichtungen erwarten die Besucher: Ein großes Wanderwegenetz, Yoga-Lehrpfad, die Langlaufloipen, ausgeschilderte Routen für NordicWalker und Mountain-Biker, drei E-Bike-Verleihstationen, Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels mit umfangreichen Wellnessangeboten, eine hervorragende Gastronomie und, und, und. Abwechslung ist in Lauterbach garantiert. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Information Lauterbach Schramberger Straße 5 · 78730 Lauterbach Tel. +49 (0) 74 22/94 97 30 Fax +49 (0) 74 22/94 97 40 E-Mail tourist-info@lauterbach-schwarzwald.de www.lauterbach-schwarzwald.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freizeitanlage Hasenhof Hasenhof 78730 Lauterbach Tel. +49 (0) 74 22/94 97 30 Fax +49 (0) 74 22/94 97 40 E-Mail tourist-info@lauterbach-schwarzwald.de www.lauterbach-schwarzwald.de Haus des Gastes

Schwarzwald

Schramberger Straße 5 78730 Lauterbach Tel. +49 (0) 74 22/94 97 30 Fax +49 (0) 74 22/94 97 40 E-Mail tourist-info@lauterbach-schwarzwald.de www.lauterbach-schwarzwald.de


Region Schwarzwald

mühlenbach Mühlenbach liegt am Ausgangspunkt von sieben typischen Schwarzwaldtälern mit schattigen Tannenwäldern, grünen Wiesen und klaren Bächen. Die herrliche Landschaft und das gesunde Klima bieten dem stress­ geplagten Gast das ganze Jahr über Möglich­ keiten, sich von der Hektik des Alltags zu erholen. Mühlenbach ist bekannt für seine vielfältigen Brauchtümer, die hier traditionell schon seit Jahrhunderten zelebriert werden. Werden Sie Zeuge dieser einzigartigen Tra­ditionen und feiern Sie mit uns diese be­ son­deren Brauchtümer. Ein Erlebnis, das in Mühlenbach gelebt und gefeiert wird. Besuchen Sie auch unsere im Jahre 1512 erbaute Pfarrkirche St. Afra mit ihren barocken Altären.

Tourist Information Mühlenbach Hauptstraße 24 · 77796 Mühlenbach Tel. +49 (0) 78 32/91 18 12 Fax +49 (0) 78 32/91 18 20 E-Mail gemeinde@muehlenbach.de www.muehlenbach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Gemeindehalle Hauptstraße 42 77796 Mühlenbach Tel. +49 (0) 78 32/9 67 48


Schwarzwald


Region Schwarzwald

Neubulach Hoch gelegen und sonnenverwöhnt. Neubulach verbindet Bergbaugeschichte mit unberührter Natur und herzlichen Menschen! Neubulach bietet viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen, erholsamen Aufenthalt. Das Silberbergwerk mit Erlebnisstollen, Pochwerk, Bergbaulehr- und Fledermauspfad, der Kurpark mit Kneippanlage und Fußfühlpfad, Minigolf, die Schwarzwälder Mineralien­ ausstellung in der alten Vogtei inmitten der Altstadt mit Stadtmauer, Stadttor und Fachwerkhäusern laden Jung und Alt zum aktiven Kennen lernen unseres Bergwerkstädtchens ein. Für Besucher mit Atemwegserkrankungen hält Neubulach zudem ein bes. Bonbon bereit, den Therapiestollen im Silberbergwerk, dessen reine und feuchtigkeitsgesättigte Luft nachweislich die Genesung fördert und Linderung bewirkt.

Stadtverwaltung Neubulach Marktplatz 3 · 75387 Neubulach Tel. +49 (0) 70 53/96 95 10 Fax +49 (0) 70 53/64 16 E-Mail info@neubulach.de www.neubulach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Besucherbergwerk Ziegelbach 75387 Neubulach Tel. +49 (0) 70 53/73 46 oder 78 99 E-Mail stollen@info.de www.bergwerk-neubulach.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 114_115

oberharmersbach Blühende Bauerngärten, urige Schwarzwaldhöfe und wunderbare Ausblicke auf eine faszinierend weite Landschaft bringen Jahr für Jahr zahlreiche Urlaubsgäste ins Schwärmen. Vom Aussichtsturm auf dem Brandenkopf rücken bei guter Sicht selbst die Schweizer Alpen ein Stück näher. Die Pfarrkirche St. Gallus mit ihrem 63 Meter hohen Turm prägt das Ortsbild der Gemeinde. Brauchtum und Traditionspflege werden hier groß geschrieben. Davon zeugt das Museumsareal »Historischer Speicher & Alte Mühle« auf dem Rathausplatz. Der Adventure Mini.Golf.Park und der Natur­erlebnispfad sind hervorragende Ziele für Familien mit Kindern. Schwarzwälder Gasthöfe und urige Vesperstuben verwöhnen ihre Gäste mit regio­nalen Spezialitäten.

Tourist-Information Oberharmersbach Dorf 60 · 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/2 77 Fax +49 (0) 78 37/6 78 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Erholungsanlage mit Grillstelle & Spielplatz

Museumsareal Historischer Speicher / Alte Mühle

Dorf 60 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/2 77 Fax +49 (0) 78 37/6 78 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Dorf 30 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/2 77 Fax +49 (0) 78 37/6 78 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Freibad Oberharmersbach

Reichstalhalle

Talstraße 71 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/8 93 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Dorf 60 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/2 77 Fax +49 (0) 78 37/6 78 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Kurpark Dorf 77784 Oberharmersbach Tel. +49 (0) 78 37/2 77 Fax +49 (0) 78 37/6 78 E-Mail tourist-info@oberharmersbach.net www.oberharmersbach.net

Schwarzwald

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE


Region Schwarzwald Hotel Bären

Das Hotel Bären, die Bären-Stube und das Hotel Eckwaldblick sowie unsere Gästehäuser sind mit Aufzügen ausgestattet. Die Restaurants und die Behinderten-Toiletten können ohne große Anstrengung ebenerdig oder auch mit dem Aufzug erreicht werden. Die Behinderten-Zimmer in den einzelnen Häuser haben entsprechend große Türen, so dass man mit dem Rollstuhl gut hineinfahren kann. Die Zimmer selbst sind sehr geräumig, die Badezimmer sind ebenfalls groß. Die Dusche kann mit dem Rollstuhl befahren werden. Das Waschbecken ist unterfahrbar. Hotel Bären · Dorf 35 · 77784 Oberharmersbach Tel.  +49 (0) 78 37/9 28 80 · Fax  +49 (0) 78 37/12 80 hotel@baeren-oh.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 116_117

Oberwolfach Der Luftkurort Oberwolfach, an der Pforte zum landschaftlich reizvollen Wolftal, heißt seine Gäste am Dorfplatz mit der über 200-jährigen Linde und der Pfarrkirche St. Bartholomäus willkommen. Der Wolfsbrunnen, mit den Hofzeichen der Oberwolfacher Bauernhöfe verziert, schlägt die Brücke zum Fluss Wolf, der dem Tal seinen Namen gab und dem Wanderer und Radfahrer nun Richtung Ortsteil Walke mit dem Rathaus, der Marienkirche und der Ruine Walkenstein folgen. Oberwolfach verfügt über eine ausgezeichnete Gastronomie und bietet ansprechende Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels oder in Ferienwohnungen. Urlaub auf dem Bauernhof ist ebenso ein Markenzeichen wie Reiterferien. Auch kommen die Petrijünger auf ihre Kosten.

Gemeindeverwaltung Oberwolfach Rathausstraße 1 · 77709 Oberwolfach Tel. +49 (0) 78 34/8 38 30 Fax +49 (0) 78 34/83 83 25 E-Mail gemeinde@oberwolfach.de www.oberwolfach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Mima – mineralienund mathematikmuseum

Bruder-Park

Schulstraße 5 · 77709 Oberwolfach Tel. +49 (0) 78 34/94 20 Fax +49 (0) 78 34/85 93 62 E-Mail info@mima.museum www.mima.museum Minigolfanlage Der Bruder-Park befindet sich im Zentrum von Oppenau, nur wenige Meter vom Stadtpark entfernt. Zum Haus gehören 45 behindertengerechte Wohnungen für »Betreutes Wohnen«. Zwei Zwei-ZimmerWohnungen sind für Feriengäste. Die vollständig eingerichteten Wohnungen verfügen über Dusche, WC, Küchenzeile, Wohn- und Schlafräume sowie Balkone. In jeder Wohneinheit befindet sich ein Notruf-System. Zur Anlage gehören eine Terrasse, ein Garten, ein Aufenthalts- und Leseraum sowie ein Pflegebad. Bruder-Park · Poststraße 3 · 77728 Oppenau Tel.  +49 (0) 78 04/9 12 60 · Fax  +49 (0) 78 04/9 12 64 99 tuerker.wild@vincentiusverein.de · www.vincentiusverein.de

Schwarzwald

Schulstraße 28 77709 Oberwolfach


Region Schwarzwald

pforzheim Sie planen einen Aufenthalt in Pforzheim? Sie suchen eine Unterkunft oder ein Restaurant? Sie möchten Pforzheims vielfältige Museenlandschaft kennenlernen, unsere Sehenswürdigkeiten entdecken oder eine Wanderung rund um Pforzheim machen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft! Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation und Durchführung Ihres Ausfluges behilflich!

WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim Marktplatz 1 · 75175 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-37 00 Fax +49 (0) 72 31/39-37 07 E-Mail tourist-info@ws-pforzheim.de www.ws-pforzheim.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Enzauenpark Freizeitpark

Technisches Museum

Eutinger Straße 4 75175 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-37 18 E-Mail citymarketing@ws-pforzheim.de www.pforzheim.de

Bleichstraße 81 75173 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-28 69 Fax +49 (0) 72 31/39-25 91 www.technisches-museum.de

Schmuckmuseum Pforzheim

Theater Pforzheim

Jahnstraße 42 75173 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-21 26 Fax +49 (0) 72 31/39-14 41 E-Mail schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de www.pforzheim.de

Am Waisenhausplatz 5 75172 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-24 24 Fax +49 (0) 72 31/39-14 85 E-Mail info@theater-pforzheim.de www.theater-pforzheim.de

Schmuckwelten Pforzheim

Wildpark

Leopoldplatz / Westliche 68 75172 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/99 44 44 Fax +49 (0) 72 31/99 44 49 E-Mail info@schmuckwelten.de www.schmuckwelten.de

Tiefenbronner Straße 9 75175 Pforzheim Tel. +49 (0) 72 31/39-33 28 Fax +49 (0) 72 31/39-20 75 E-Mail wildpark@stadt-pforzheim.de www.pforzheim.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 118_119

Hohenwart Hohenwart Forum Forum

ringhotel Mönch’s Waldhotel **** Mönch’s Waldhotel ****

In In der der geografischen geografischen Mitte Mitte zwischen zwischen Suttgart Stuttgartund und Karlsruhe Karlsruhe,vor vorden denToren Torender derGoldGold-und undSchmuckSchmuckstadt stadt Pforzheim Pforzheim,liegt liegtdas dasTagungsTagungs-und undBildungsBildungszentrum zentrum der der evangelischen evangelischen Kirche Kirche in in Pforzheim. Pforzheim. Unter Unter achteckigen achteckigen Ziegeldächern Ziegeldächern entfaltet entfaltet sich sich eine eine prämierte prämierte Architektur, Architektur, die die sich sich mit mit viel viel Holz Holz und und Glas Glas in in das das umliegende umliegende Wiesengelänge Wiesengelände harmonisch harmonisch eineinfügt. fügt. Es Es erwarten erwarten Sie Sie 24 24 hochwertig hochwertig ausgestattete ausgestattete barrierefreie barrierefreie Zimmer, Zimmer, die die wie wie Foyer, Foyer, Restaurant Restaurant und und das das Außengelände Außengelände ebenerdig ebenerdig und und stufenlos stufenlos erreicherreichbar bar sind. sind.

Tauchen Sie Sie ein ein in in unsere unsere »zeitlose« »zeitlose« und und familiäre familiäre Tauchen Atmosphäre. Erleben Sie die Atmosphäre. die Reinheit Reinheit des desNatur­ Naturparkes Nordschwarzwald. Nordschwarzwald. Genießen Genießen Sie Sie SchwarzSchwarzparkes wälder Gastlichkeit, Gastlichkeit, die die von von Herzen Herzen kommt kommt und und wälder entfliehen für eine Weile der entfliehen der Ruhelosigkeit Ruhelosigkeitunserer unserer Zeit. Zeit.

Hohenwart Hohenwart Forum Forum ·· Schönbornstraße Schönbornstraße 25 25 ·· 75181 75181 Pforzheim Pforzheim TEL  Tel.  +49 +49 (0) (0) 72 72 34/60 34/6 06-0 60 · Fax  · FAX  +49 +49 (0)(0) 7272 34/6 34/6 0606 4646 info@hohenwart.de info@hohenwart.de ·· www.hohenwart.de www.hohenwart.de

Ihre Familie Familie Mönch und das Waldhotelteam. Team vom Ringhotel Ihre Mönch’s Waldhotel.

Ringhotel Mönchs Mönchs Waldhotel Waldhotel · Zu den Mühlen 2 Ringhotel Zu den Unterreichenbach Mühlen 2 · 75399 Unterreichenbach 75399 Tel.  +49 TEL  +49 (0) (0) 72 72 35/79 35/79 00 00 ·· Fax  FAX +49 +49(0) (0)72 7235/79 35/7901 0190 90 unterreichenbach@ringhotels.de ·· www.moenchs-waldhotel.de www.moenchs-waldhotel.de unterreichenbach@ringhotels.de

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord www.naturparkschwarzwald.de, info@naturparkschwarzwald.de

Sie möchten phantastische Aussichten genießen? Oder lieber die dunklen Augen des Schwarzwalds bewundern? Die NaTouren für Alle machen es möglich! In den handlichen Wanderführern, erwarten Sie herrliche Touren, die sich besonders für Personen mit motorischen Behinderungen, Rollstuhlfahrer, aber auch für Familien mit Kleinkindern sowie ältere Menschen eignen. Zusätzliche Infos über Länge, Steigung, Bodenbeschaffenheit und Einkehrmöglichkeiten sind eingearbeitet. Die NaTouren machen Lust auf die Naturschönheiten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und laden zum aktiven Naturerleben mit allen Sinnen ein. Die NaTouren für Alle sind im Naturpark-Onlineshop unter www.naturparkschwarzwald.de für 3,50,- € zzgl. Porto und Versand erhältlich. Auf der Homepage des Naturparks finden Sie übrigens auch die Angebote unserer Schwarzwald-Guides, den zertifizierten Natur- und Landschaftsführern des Naturparks. Die Guides bieten barrierefreie Führungen für jeden Geschmack an: von der Geocaching-Tour bis zum stufenlosen Waldspaziergang.

Die Natouren für Alle

Schwarzwald

Die NaTouren für Alle – Reizvolle Strecken zu den verborgenen Naturschätzen des Schwarzwalds!


Region Schwarzwald

Rottweil – die älteste Stadt Baden-Württembergs Rottweil erhielt bereits Ende des 1. Jahrhunderts nach Christus das römische Stadtrecht. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts gründeten die Staufer das spätmittelalterliche Rottweil, das noch heute den Kern der malerischen Stadt bildet und den Besucher in eine längst vergangene Zeit entführt. Beim Schlendern durch Rottweil lässt sich einiges entdecken: Türme und Tore, sehenswerte Kirchen, idyllische Gassen, Erker, Brunnen mit symbolträchtigen Darstellungen sowie Museen, die Geschichten längst vergangener Zeiten erzählen. Berühmt ist Rottweil für seine schwäbisch-alemannische Fastnacht. Sie gilt als eine der schönsten Straßenfastnachten Europas. Das »Aquasol« mit Soleinnen- und -außenbecken sowie römischer Saunalandschaft garantiert Spaß und Entspannung. Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung. Bahnhof verfügt über Ein-/Aussteighilfen für Rollstuhlfahrer.

Tourist-Information Rottweil Hauptstraße 21 · 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/49 42 80 Fax +49 (0) 7 41/49 43 73 E-Mail tourist-information@rottweil.de www.rottweil.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE aquasol

Freilichtmuseum Römerbad

Brugger Straße 11 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/27 07 45 Fax +49 (0) 7 41/27 07 21 E-Mail info@aquasol-rottweil.de www.aquasol-rottweil.de

Königstraße (beim Friedhof) 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/49 42 80 www.rottweil.de

Dominikanermuseum Rottweil

Puppen- und Spielzeugmuseum

Am Kriegsdamm 4 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/76 62 Fax +49 (0) 7 41/78 62 E-Mail dominikanermuseum@rottweil.de www.dominikanermuseum.de

Hauptstraße 49 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/9 42 21 77 Fax +49 (0) 7 41/9 42 21 78 E-Mail info@puppenmuseum.de www.puppenmuseum.de

Ev. Predigerkirche

Stadtbücherei Rottweil

Friedrichsplatz 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/17 50 03 10 Fax +49 (0) 7 41/17 50 03 20 E-Mail gemeindebuero@ev-kirche-rottweil.de www.ev-kirche-rottweil.de

Friedrichsplatz 2 78628 Rottweil Tel. +49 (0) 7 41/49 43 40 Fax +49 (0) 7 41/49 42 56 E-Mail stadtbuecherei@rottweil.de www.stadtbuecherei-rottweil.de


www.tourismus-bw.de s. 120_121

Europa-Park Hotel Bell Rock ****S

Europa-Park Hotels Colosseo / Santa Isabel ****S

Der 35 m hohe Leuchtturm lotst in den Urlaubshafen des New England Hotels »Bell Rock«. Hier gehen entdeckerfreudige Urlauber vor Anker. Mit jeder Welle, die sanft am Ufer des Sees im Hotelpark ausrollt, rückt der Alltag in die Ferne! Willkommen im Neuengland zu Zeiten der Entdecker und Pioniere. Die drei barrierefreien Zimmer sind – ebenso wie die 222 übrigen Zimmer – im detailverliebten, maritimen Stil gehalten. Drei Restaurants verwöhnen den Seefahrergaumen, während in der Bar Seemannsgarn gesponnen wird.

Die Europa-Park Hotels mit den Erlebnishotels »Santa Isabel« und »Colosseo« befinden sich direkt angrenzend an den Europa-Park. Viele Fahrattraktionen des Europa-Park sind auch Rollstuhlfahrern zugänglich. In den Shows gibt es extra ausgewiesene Plätze. Jeweils ein liebevoll gestaltetes Familien­ zimmer im Hotel »Santa Isabel« und im Hotel »Colosseo« ist behindertengerecht eingerichtet. Die landes­typischen Restaurants und Bars sowie alle weiteren öffentlichen Bereiche sind ebenerdig oder per Lift zu erreichen.

Europa-Park Hotels · Peter-Thumb-Str. 6 · 77977 Rust Tel.  +49 (0) 78 22/86 00 · Fax  +49 (0) 78 22/8 60 55 45 hotel@europapark.de · www.europapark.de/hotels

Europa-Park Hotels · Europa-Park-Straße 4+6 · 77977 Rust Tel.  +49 (0) 78 22/86 00 · Fax  +49 (0) 78 22/8 60 55 45 hotel@europapark.de · www.europapark.de/hotels

Europa-Park hotels El Andaluz / Castillo AlcazAR ****

Auch in den beiden anderen Hotels der Europa-Park Hotels sind die landestypischen Restaurants und Bars sowie der Swimmingpool ebenerdig oder per Lift zu erreichen. Sowohl in dem 4-Sterne Erleb­ nishotel »El Andaluz« – einer spanischen Sommer­ finca nachempfunden – als auch im 4-Sterne Burghotel »Castillo Alcazar« gibt es Familienzimmer, die mit einem Rollstuhl zugänglich sind. Besonderer Service: Rollstühle können während des Hotelaufenthalts auch gegen ein Pfand ausgeliehen werden. Europa-Park Hotels · Europa-Park-Straße 4+6 · 77977 Rust Tel.  +49 (0) 78 22/86 00 · Fax  +49 (0) 78 22/8 60 55 45 hotel@europapark.de · www.europapark.de/hotels

Schwarzwald

Weitere Informationen 


Region Schwarzwald

sasbachwalden Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, inmitten herrlicher Reblandschaften liegt die Ferienregion Sasbachwalden, welche sich von 172 bis 1.164 Metern über dem Meer in ein auf seiner ganzen Länge offenes Tal, mit einmaliger Aussicht ins nahe gelegene Rheintal, erstreckt. Das Fachwerkdorf zählt zu den schönsten und attraktivsten Ferienorten des Schwarzwaldes. Kein Wunder also, dass Sasbachwalden bereits bei drei Wettbewerben mit der Goldmedaille ausgezeichnet als Landessieger hervorging. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden. Kurverwaltung Sasbachwalden Talstraße 51 · 77887 Sasbachwalden Tel. +49 (0) 78 41/10 35 Fax +49 (0) 78 41/2 36 82 E-Mail info@sasbachwalden.de www.sasbachwalden.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE erlebnisFreibad Sasbachwalden Talstraße 53 77887 Sasbachwalden Tel. +49 (0) 78 41/69 90 41 Fax +49 (0) 78 41/2 36 82 E-Mail info@sasbachwalden.de www.sasbachwalden.de Kurhaus Talstraße 51 77887 Sasbachwalden Tel. +49 (0) 78 41/10 35 Fax +49 (0) 78 41/2 36 82 E-Mail info@sasbachwalden.de www.sasbachwalden.de Kurpark mit Konzertmuschel Talstraße 51 77887 Sasbachwalden Tel. +49 (0) 78 41/10 35 Fax +49 (0) 78 41/2 36 82 E-Mail info@sasbachwalden.de www.sasbachwalden.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 122_123

Schenkenzell Herzlich willkommen in Schenkenzell! Wir sind ein kleiner Luftkurort im Schwarzwald mit 1.800 Einwohnern. Dort wo die kleine Kinzig mit der großen Kinzig zusammenfließt wird Ruhe und Gastlichkeit groß geschrieben. 400 Meter über dem Meeresspiegel thront das Wahrzeichen unseres Luftkurortes, die 1244 erbaute Schenkenburg. Das Kloster Wittichen, im Jahre 1324 als Klause gegründet, ist heute noch Wallfahrtsort für Pilger. Besonders sehenswert ist die in den Jahren 2009/10 renovierte barocke Klosterkirche und das Klostermuseum. Sehenswert ist auch die im Jahre 1982 restaurierte Pfarrkirche St. Ulrich in der Ortsmitte von Schenkenzell. Besuchen Sie uns doch einmal in unserem barrierefrei erreichbaren Tourist-Büro. Wir nehmen uns Zeit, damit Sie sich bei uns wohlfühlen.

Tourist Information Schenkenzell Reinerzaustraße 12 · 77773 Schenkenzell Tel. +49 (0) 78 36/93 97 51 Fax +49 (0) 78 36/93 97 50 E-Mail tourist-info@schenkenzell.de www.schenkenzell.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Mehrzweckhalle / Festhalle

Schwarzwald

Schulstraße 4 77773 Schenkenzell Tel. +49 (0) 78 36/93 97 51 Fax +49 (0) 78 36/93 97 50 E-Mail tourist-info@schenkenzell.de www.schenkenzell.de


Region Schwarzwald

schiltach Das malerische Bild der Fachwerkfassaden und die verwinkelten Gässchen bieten die ideale Kulisse für ein gemütliches Beisammensein in einem der hübschen Cafés und Gaststätten. Ein idealer Urlaubsort, um dem Alltag zu ent­ fliehen oder das vielfältige Angebot in der Um­ gebung zu entdecken. Vier interessante Museen zeigen Einblicke in das Leben der Schiltacher Bürger vom frühen Mittelalter bis zur Moderne. In der Hansgrohe Aquademie kann das WasserBad-Design-Museum besichtigt werden. Einmalig ist auch das größte private Apotheken­ museum am Marktplatz. In den beiden Städtischen Museen erlebt man das Flößer- und Gerberhandwerk sowie die Geschichte und Geschichten Schiltachs in eindrucksvoller Weise. Auch zahlreiche traditionelle Märkte und Feste laden den Besucher ein. Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Tourist-Info Schiltach Marktplatz 6 · 77761 Schiltach Tel. +49 (0) 78 36/58 50 Fax +49 (0) 78 36/58 59 E-Mail touristinfo@schiltach.de www.schiltach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Freibad Schiltach / Schenkenzell

Rathaus

Schlosshof 77773 Schenkenzell Tel. +49 (0) 78 36/20 10 www.schiltach.de

Marktplatz 6 77761 Schiltach Tel. +49 (0) 78 36/5 80 Fax +49 (0) 78 36/58 59 E-Mail touristinfo@schiltach.de www.schiltach.de

Friedrich-Grohe-Halle

Schüttesägemuseum

Vor Ebersbach 2 77761 Schiltach Tel. +49 (0) 78 36/5 80

Hauptstraße 1 77761 Schiltach Tel. +49 (0) 78 36/58 50 Fax +49 (0) 78 36/58 59 E-Mail touristinfo@schiltach.de www.schiltach.de

Gemeindehalle

Sporthalle

Vor Eulersbach 66 77761 Schiltach

Schenkenzeller Straße 200 77761 Schiltach


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 124_125

Glücksgemeinde Schömberg Als Heilklimatischer Kurort der Premium Class bieten wir unseren Gästen ein Plus an Erholung und Regeneration in schadstoffarmer Luft. Unser Kurpark mit dem alten Baumbestand und das daran anschließende Kurhaus mit den einmaligen Finsterlin-Fresken sind idealer Mittelpunkt für besondere Momente. Erfreuen Sie sich an den Wasser- und Farbenspielen unserer Wasserorgel oder spielen Sie eine Runde Minigolf unter schattigen Bäumen. Besuchen Sie unsere Geschäfte und erleben Sie Ihr Einkaufsglück durch attraktive Angebote unseres gut sortierten Einzelhandels. Unsere Gastronomie verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie in Schömberg dem Glück ein Stück näher. Wir freuen uns auf Sie! Pflegedienste für pflegebedürftige ­Urlaubsgäste vorhanden.

Touristik und Kur Schömberg Lindenstraße 7 · 75328 Schömberg Tel. +49 (0) 70 84/1 44 44 Fax +49 (0) 70 84/1 44 45 E-Mail touristik@schoemberg.de www.schoemberg.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Kurhaus mit Finsterlinfresken

Minigolfanlage

Schwarzwaldstraße 22 75328 Schömberg Tel. +49 (0) 70 84/9 31 19 97 E-Mail touristik@schoemberg.de www.schoemberg.de

Zugang über Kurpark 75328 Schömberg Tel. +49 (0) 70 84/1 44 44 Fax +49 (0) 70 84/1 44 45 E-Mail touristik@schoemberg.de www.schoemberg.de

Kurpark

Schwarzwald

Schwarzwaldstraße (beim Kurhaus) 75328 Schömberg Tel. +49 (0) 70 84/1 44 44 Fax +49 (0) 70 84/1 44 45 E-Mail touristik@schoemberg.de www.schoemberg.de


Region Schwarzwald

stadt Schramberg Die lebendige Kleinstadt mit Flair und ursprünglicher Landschaft besticht durch ihre Vielfältig­ keit. Imposante Burgen, kunsthistorische Schätze und kulturelle Highlights finden sich hier ebenso wie faszinierende Natur. Wipfelumrauschte Bergeshöhen, tief eingeschnittene Täler mit munter sprudelnden, kristallklaren Bächen und grandiose Aus- und Einblicke bieten pures Schwarzwalderlebnis. Die Fußgängerzone wartet mit vielfältigen Geschäften und Restaurants auf. Im »Park der Zeiten«, dem ehemaligen Villenpark des Uhrenfabrikanten Erhard Junghans, finden Sie mitten in der Stadt einen Ort zum Erholen. Eine spannende Entdeckungsreise erwartet Sie in der Auto & Uhrenwelt. Die einzigartige Museumslandschaft lässt auf rund 7.000 Quadratmeter Zeitgeschichte lebendig werden.

Bürgerservice und Tourist-Information Hauptstraße 25 · 78713 Schramberg Tel. +49 (0) 74 22/2 92 15 Fax +49 (0) 74 22/2 92 09 E-Mail info@schramberg.de www.schramberg.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Autosammlung Steim

Mediathek

Göttelbachstraße 49 78713 Schramberg Tel. +49 (0) 74 22/9 79 09 01 E-Mail info@autosammlung-steim.de www.autosammlung-steim.de

Berneckstraße 9 78713 Schramberg Tel. +49 (0) 74 22/2 92 60 E-Mail mediathek@schramberg.de www.schramberg.de

ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum

Park der Zeiten

Gewerbepark H.A.U. 3/5 78713 Schramberg Tel. +49 (0) 74 22/2 93 00 Fax +49 (0) 74 22/2 92 99 E-Mail info@auto-und-uhrenwelt.de www.auto-und-uhrenwelt.de

Hauptstraße 25 78713 Schramberg Tel. +49 (0) 74 22/2 92 15 Fax +49 (0) 74 22/2 92 09 E-Mail info@schramberg.de www.schramberg.de

Freibad Tennenbronn Remsbach 129 78144 Schramberg-Tennenbronn Tel. +49 (0) 77 29/5 44 www.freibad-tennenbronn.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 126_127

seebach Das Mummelseedorf Seebach liegt in einer einmaligen Schwarzwaldlandschaft auf einer Höhenlage von 400-1.164 Meter. Unver­ gessliche Naturerlebnisse garantieren herrliche Wälder, sattgrüne Streuobstwiesen, Gebirgs­ bäche, das einmalige Hochmoor der Grinden mit barrierefreiem Rundweg und eindrucksvolle Aussichten. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Mühlen, Brennereien, Erzstollen, Museum oder das Naturschutzzentrum mit Naturparkhaus lassen keine Langeweile aufkommen. Barrierefreies Einkaufen oder ein Besuch in der Herz-Jesu-Kirche ist jederzeit möglich. Tourist-Information Seebach Ruhesteinstraße 21 · 77889 Seebach Tel. +49 (0) 78 42/94 83 20 Fax +49 (0) 78 42/94 83 99 E-Mail tourist-info@seebach.de www.seebach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Mummelseehalle

Berghotel Mummelsee ***

Ruhesteinstraße 21 77889 Seebach Tel. +49 (0) 78 42/9 48 30 Fax +49 (0) 78 42/94 83 99 E-Mail gemeinde@seebach.de www.seebach.de

Berghotel Mummelsee · Schwarzwaldhochstraße 11 · 77889 Seebach Tel.  +49 (0) 78 42/9 92 86 · Fax  +49 (0) 78 42/3 02 66 info@mummelsee.de · www.mummelsee.de

Schwarzwald

Entdecken Sie die Erlebniswelt rund um den sagen­ umwobenen Mummelsee in 1.036 Metern Höhe. Genießen Sie unsere Schwarzwälder Gastlichkeit bei kulina­rischen Köstlichkeiten aus der Region. Erleben Sie die Wohlfühlatmosphäre in den Gästezimmern und in unserer Sauna-Wohlfühlwelt oder erfreuen Sie sich einfach an der schönen Natur. Besuchen Sie unseren Schwarzwaldladen mit Holzofenbäckerei, Schwarzwälder Spezialitäten und Reiseandenken. Oder wie wäre es mit Tretbootfahren?


rEGIon SchWarZWald

vErmIEtUnGSSErvIcE dorIS van noppEn f*****

haus residenz am See, in exzellenter lage von titisee – nur wenige meter vom See und der Seepromenade entfernt – bieten wir Ihnen eine 3-Zimmerwohnung (80 Quadratmeter) mit Seeblick von der terrasse für 2 bis 3 personen. diese Wohnung wurde speziell für Senioren und alle, die sich über barrierefreie angebote freuen, eingerichtet. besondere ausstattung: das große badezimmer verfügt über eine befahrbare dusche. Gastronomie, Geschäfte sowie das Kurhaus und der bahnhof befinden sich in unmittelbarer nähe. residenz am See · Seebachstraße 1 · 79822 titisee tel. +49 (0) 2 11/28 75 77 · fax +49 (0) 2 11/2 88 03 98 vermietung@fewo-vannoppen.de · www.fewo-vannoppen.de

hotEl röSSlE ****

das hotel Schwarzwaldgasthof rößle in todtmoosStrick ist seit Jahrhunderten bekannt für seine Schwarzwälder Gastlichkeit. In ruhiger, idyllischer lage inmitten des naturparks Südschwarzwald wird alles getan, damit sich die Gäste rundherum wohlfühlen.

hotel Schwarzwaldgasthof rößle Kapellenweg 2 · 79682 todtmoos tel. +49 (0) 76 74/9 06 60 · fax +49 (0) 76 74/90 66 80 info@hotel-roessle.de · www.hotel-roessle.de

SCHONACH | SCHÖNWALD | FURTWANGEN | ST. GEORGEN | UNTERKIRNACH

1000 Eindrücke

0 17 Hindernisse Touren

Barrierefreie Wanderwege Urlaubsglück ohne Hindernisse im Ferienland Schwarzwald

WWW.DASFERIENLAND.DE | WWW.FERIENLAND-SCHWARZWALD.DE


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 128_129

steinach Steinach, mit dem Ortsteil Welschensteinach, liegt idyllisch gelegen im mittleren Schwarzwald. Stille Täler, einsame Bauernhöfe, Obstwiesen, sonnige Berghöhen mit weitem Ausblick können Sie bei Wanderungen, Radtouren oder mit dem Auto erleben. Und natürlich die badische Küche mit einheimischen Spezialitäten, auf die Sie bei Ihren Ausflügen immer wieder stoßen werden, sei es der Bergbauernhof mit Produkten aus eigener Herstellung oder das Restaurant mit gutbürgerlicher Küche. Diese alte, tausendjährige Kulturlandschaft bietet Museen, Kirchen, Burgen, alte Stadtkerne, an denen man die Geschichte ersehen kann. Sie finden Freibäder, Freizeiteinrichtungen, Cafés vor Ort und wei­tere Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Der bekannte »Europa-Park« in Rust ist nur 40 Kilometer entfernt.

Tourist-Information steinach Kirchstraße 4 · 77790 Steinach Tel. +49 (0) 78 32/91 98 13 Fax +49 (0) 78 32/91 98 20 E-Mail ketterer@steinach.de www.steinach.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE haus der vereine

Landgasthof Adler Pelzmühle ***

Schulstraße 1 77790 Steinach Tel. +49 (0) 78 32/9 19 80 E-Mail ketterer@steinach.de www.steinach.de schneekapelle

Schwimmbad Langmattstraße 28 77790 Steinach Tel. +49 (0) 78 32/86 10 E-Mail ketterer@steinach.de www.steinach.de

Familienbetrieb seit 1835. Beliebtes Wanderziel, Biergarten, 2 Gasträume (Bauernstube und Saal für Betriebs-, Vereins- oder Familienfeier). Unser Haus ist in ruhiger, idyllischer Lage, mitten im Grünen, am leise fliesenden Frischnaubächlein. Gästezimmer mit Terrasse oder Südbalkon mit herrlichem Ausblick. Ferienwohnungen und barrierefreie Gästezimmer „Deluxe“ im 2014 neuerbauten Sonnenflügel. Sauna­ landschaft mit Finnischer Sauna, Bio Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, 3 Ruheräume. Bus und Bahn frei. Landgasthof Adler Pelzmühle Pelzmühle 1 · 79215 Elzach/Biederbach Tel.  +49 (0) 76 82/2 55 · Fax  +49 (0) 76 82/6 71 78 adler-pelzmuehle@t-online.de · www.adler-pelzmuehle.de

Schwarzwald

Biberacherstraße 18 77790 Steinach Tel. +49 (0) 78 32/9 19 80 E-Mail ketterer@steinach.de www.steinach.de


Region Schwarzwald

Todtmoos im Schwarzwald Todtmoos (663–1.263 Meter), 2.100 Einwohner, hat das ganze Jahr über Saison. Das Ferien­ paradies liegt im Herzen des Südschwarzwaldes, 50 Kilometer von Freiburg, Basel und Mulhouse entfernt. Die sehenswerte barocke Wallfahrtskirche überragt den attraktiven Ortskern. Im Heimat­ museum, einem über 250 Jahre alten Schwarzwaldhaus, finden regelmäßig Glasbläservor­ führungen und Führungen, auch speziell für Kinder, statt. Das gilt auch für das im Jahr 2000 neuer­ öffnete Schaubergwerk »Hoffnungsstollen«. Todt­moos verfügt über ein ausgedehntes Wander­ wegenetz mit Einkehrmöglichkeiten und Grillplätzen. Im Sommer ist das familienfreundliche Freibad »Aqua-Treff« oder die Minigolfanlage der Freizeittreffpunkt im Ort.

Tourist-Information Todtmoos Kurhaus Wehrata L Wehratalstraße 19 · 79682 Todtmoos Tel. +49 (0) 76 74/9 06 00 Fax +49 (0) 76 74/90 60 25 E-Mail info@todtmoos.net www.todtmoos.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Barocke Wallfahrtskirche »Unserer lieben Frau« Kirchbergstraße 2 79682 Todtmoos Tel. +49 (0) 76 74/9 06 00 E-Mail info@todtmoos.net www.todtmoos.de Kurpark (mit öffentlicher Behindertentoilette) Nähe Tourist-Information, Wehratalstraße 79682 Todtmoos Tel. +49 (0) 76 74/9 06 00 E-Mail info@todtmoos.net www.todtmoos.de Rathaus mit wechselnden Gemäldeausstellungen St. Blasier Straße 2 79682 Todtmoos Tel. +49 (0) 76 74/8 48 22 E-Mail sekretariat@todtmoos.net www.todtmoos.de

Schaubergwerk »hoffnungsstollen« Nähe Forsthausstraße 79682 Todtmoos-Mättle Tel. +49 (0) 76 74/9 06 00 Fax +49 (0) 76 74/9 06 00 E-Mail info@todtmoos.net www.todtmoos.de


Weitere Informationen 

 www.tourismus-bw.de s. 130_131

Villingen-Schwenningen Tradition und Moderne … Geschichte und Kultur … Wirtschaft und Wissenschaft: Willkommen in Villingen-Schwenningen! Hier bieten wir Ihnen die ganze Vielfalt des »Ländles«. Barrierefrei können Sie dem Verlauf der intakten Stadtmauer mit mächtigen Wehr- und Tortürmen im Stadtbezirk Villingen folgen oder bestaunen Sie die prachtvollen Villen der einstigen Uhrenfabrikanten im Stadtbezirk Schwenningen. Gärten, Parks und Grünanlagen locken zu einem Besuch in unsere sonnige Kulturstadt. Gerne zeigen wir Ihnen die schönsten Ecken unserer Stadt bei einem geführten Stadtrundgang. Wir freuen uns auf Sie!

Stadtplan/-führer für Menschen mit Behinderung.

Tourist-Info & Ticket-Service villingen Rietgasse 2 · 78050 Villingen-Schwenningen Tel. +49 (0) 77 21/82 23 40 Fax +49 (0) 77 21/82 23 47 E-Mail tourist-info@villingen-schwenningen.de www.tourismus-vs.de

EINRICHTUNGEN UND AUSFLUGSZIELE Franziskanermuseum Rietgasse 2 78050 Villingen-Schwenningen Tel. +49 (0) 77 21/82 23 51 Fax +49 (0) 77 21/82 23 57 E-Mail franziskanermuseum@villingen-schwenningen.de http://museen.villingen-schwenningen.de

sma südwest messe- und ausstellungs-gmbh Messe 1 · 78056 Villingen-Schwenningen Tel. +49 (0) 77 20/9 74 20 Fax +49 (0) 77 20/97 42 28 E-Mail info@suedwest-messe-vs.de www.suedwest-messe-vs.de

Internationales LuftfahrtMuseum Spittelbronner Weg 78 78056 Villingen-Schwenningen Tel. +49 (0) 77 20/6 63 02 Fax +49 (0) 77 20/6 63 02 E-Mail luftfahrtmuseum@aol.com www.flugplatz-schwenningen.de

Bürkstraße 39 78054 Villingen-Schwenningen Tel. +49 (0) 77 20/3 80 44 Fax +49 (0) 77 20/99 29 25 E-Mail info@uhrenindustriemuseum.de www.uhrenindustriemuseum.de

Schwarzwald

Uhrenindustriemuseum


rEGIon SchWarZWald

Wolfach herzlich willkommen in Wolfach. Erstmals im Jahre 1084 urkundlich erwähnt, entwickelte sich Wolfach zur Stadt und zu einem Zentrum der Kinzigflößerei. das Stadtbild wird vom 600 Jahre alten, ehemals fürstlich fürstenbergischen Schloss und dem hochaufragenden rathaus geprägt. mit dem »rundgang durch die Wolfacher Stadtgeschichte« können Sie barrierefrei die Stadt erkunden und heimelige Ecken und Gassen finden. Gemütliche lokale und Gartenwirtschaften laden zu pausen ein. barrierefreie Stadtführungen, nachtwächterrundgänge und geführte radtouren (inkl. fahrrädern für behinderte) werden angeboten. die dorotheenhütte Glashütte Wolfach bietet führungen (durch produktion und museum) an. Sie können dabei den Glasbläsern zusehen. Glasblasen für besucher ist möglich.

toUrISt-InformatIon Wolfach hauptstraße 41 · 77709 Wolfach tel. +49 (0) 78 34/83 53 53 fax +49 (0) 78 34/83 53 59 E-mail wolfach@wolfach.de www.wolfach.de

EInrIchtUnGEn Und aUSflUGSZIElE dorothEEnhÜttE Wolfach

KUrGartEn-hotEl ***

Glashüttenweg 4 77709 Wolfach tel. +49 (0) 78 34/8 39 80 fax +49 (0) 78 34/83 98 49 E-mail info@dorotheenhuette.de www.dorotheenhuette.de frEIZEItanlaGE bIESlE Schiltacher Straße 82 77709 Wolfach tel. +49 (0) 78 34/3 93 fax +49 (0) 78 34/86 90 24 E-mail wolfach@wolfach.de www.wolfach.de toUrISt-InformatIon Wolfach hauptstraße 41 77709 Wolfach tel. +49 (0) 78 34/83 53 53 fax +49 (0) 78 34/83 53 59 E-mail wolfach@wolfach.de www.wolfach.de

Unser komfortabel eingerichtetes Kurgarten-hotel liegt in ruhiger lage, direkt am Kurpark. Entspannen Sie bei herzlicher atmosphäre, freundlichem Service und gutbürgerlicher Küche. die Zimmer sind hell und freundlich, verfügen über dusche oder bad, Wc und Sat-tv und z.t. über große balkone. das haus ist rollstuhlfahrergerecht und mit einem entsprechenden personenaufzug ausgestattet. Eine große Sonnenterrasse und ein Schwimmbad sind vorhanden.

Kurgarten-hotel · funkenbadstraße 7 · 77709 Wolfach tel. +49 (0) 78 34/40 53 · fax +49 (0) 78 34/4 75 89 info@kurgarten-hotel.de · www.kurgarten-hotel.de


1.281 MUSEEN SIND EIN BISSCHEN VIEL*

Den aktuellen Kultursüden-Katalog können Sie kostenlos unter T +49 (0) 7 11 / 23 85 80 oder entspannt online unter prospektservice@tourismus-bw.de bestellen.

facebook.com/wirsindsueden

www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de

Schwarzwald

* Aber so ist es halt, wenn man etwas zu bieten hat. Vom Automobil bis zu klassischer und moderner Malerei: Im Süden hat jeder seine Dauerausstellung.


3.314.379 FRANZOSEN KÖNNEN NICHT IRREN*

* So viele kommen in einem Jahr nach Baden-Württemberg, um dort zu essen. Bon appetit! Jeder geht eben auf seine Art über Grenzen.

www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de


ERKLÄRUNG DER KLASSIFIZIERUNGEN

ERKLÄRUNG DER PIKTOGRAMME

Alle Einträge mit Piktogramm wurden von Rollstuhlfahrern geprüft. Die Piktogramme dienen der Orientierung für den Gast. Die Detailinformationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Einträge finden Sie auf unserer Internetseite unter www.tourismus-bw.de _ Zugang stufenlos oder über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 % _ Türbreite mindestens 90 cm _ Mindestbreite der Flure 150 cm _ Bewegungsflächen mindestens 150 x 150 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts und links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang stufenlos oder über maximal eine Stufe (alternativ über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 %) _ Türbreite mindestens 80 cm _ Mindestbreite der Flure 120 cm _ Bewegungsflächen mindestens 120 x 120 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts oder links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen beginnend in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang über maximal eine Stufe _ Mindestbreite aller Durchgänge und Engstellen 70 cm _ Alle Abweichungen zu den Mindeststandards der Zielvereinbarung werden gesondert ausgewiesen unter www.tourismus-bw.de

Dennoch empfehlen wir Ihnen, mit den Anbietern Kontakt aufzunehmen, um Ihre individuellen Bedürfnisse abzusprechen. Bei den Ortseinträgen beziehen sich die Piktogramme auf die Tourist-Information.

_ Dienstleistungen für sehbehinderte und blinde Menschen (Stadtpläne, Führungen auf Anfrage) _ Dienstleistungen für gehörlose und schwerhörige Menschen _ Informationen für Gäste mit Allergien und speziellem Ernährungsbedarf _ Basierend auf Selbstauskunft der Teilnehmer _ Q steht für ServiceQualität Deutschland _ Dieser Betrieb wurde als serviceorientierter Dienstleister ausgezeichnet und setzt ein System zur Qualitätssicherung ein _ Weitere Informationen www.servicequalitaet-bw.de _ Gütesiegel »familien-ferien« _ Ausgezeichnet als Ort/Betrieb mit besonders familienfreundlichen Angeboten _ Weitere Informationen: www.familien-ferien.de _ Pilotprojekt »Schwarzwald Barrierefrei« _ Umsetzung im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms LEADER _ Teilnehmer 30 Gemeinden im Nordschwarzwald sowie im Mittleren Schwarzwald

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V.

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Hotels * Unterkunft für einfache Ansprüche ** Unterkunft für mittlere Ansprüche *** Unterkunft für gehobene Ansprüche **** Unterkunft für hohe Ansprüche ***** Unterkunft für höchste Ansprüche

Ferienhäuser und Ferienwohnungen F* Einfache und zweckmäßige Unterkunft F ** Unterkunft mit mittlerem Komfort F *** Unterkunft mit gutem Komfort F **** Unterkunft mit gehobenem Komfort F ***** Unterkunft mit erstklassigem Komfort

S = »Superior« kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen aufweisen.

Campingplätze C* Einfach und zweckmäßig in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck. C ** Zweckmäßig und gut in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit mittlerem Komfort. Einrichtung bei guter Qualität. C *** Gesamtausstattung bzw. Gesamteindruck mit gutem Komfort. Einrichtungen von besserer Qualität. C **** Erstklassig in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit gehobenem Komfort. Einrichtungen in gehobener und gepflegter Qualität. C ***** Exklusiv in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit hochwertigem/erstklassigem Komfort. Großzügige Einrichtungen in besonderer Qualität.

G = Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen – kleinere Beherbergungsbetriebe mit maximal 20 Gästezimmern ohne Hotelcharakter. K = Klassifizierung für den Beherbergungs- und medizinisch-therapeutischen Bereich in Kliniken, Sanatorien und Gesundheitszentren in Kurorten. Garni = Hotelbetriebe, die Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbieten.

STÄDTE UND ORTE MIT BARRIEREFREIEN UND BEDINGT BARRIEREFREIEN ANGEBOTEN

WEITERE INFORMATIONEN IM INTERNET WWW.TOURISMUS-BW.DE/BARRIEREFREI

Ergänzende Detailinformationen zu dieser Broschüre stehen im Internet unter www.tourismus-bw.de bereit. So sind dort für sämtliche geprüften Unterkünfte, Restaurants, Museen, Ausflugsziele oder Bäder die exakten Maße – wie zum Beispiel Türbreiten – angegeben. Damit kann jeder Gast selbst entscheiden, ob das jeweilige Angebot für ihn tatsächlich geeignet ist und seine Reise entsprechend planen.

Die Informationen und Angebote zur Barrierefreiheit sind erhältlich, indem bei der Unterkunftssuche auf der Startseite »barrierefrei« angeklickt wird oder man den Zugang über den Pfad Themen/Barrierefrei wählt, bei dem der Filter bereits voreingestellt ist.

LIEBL. TAUBERTAL

Bad Mergentheim

ODENWALD Heidelberg

Schwetzingen

Neunkirchen

KURPFALZ

KRAICHGAUSTROMBERG

Bruchsal

Künzelsau

Bad Rappenau Bad Wimpfen

HOHENLOHE

Neckarsulm

HEILBRONNER LAND

Wolpertshausen

Heilbronn

Schwäbisch Hall Spiegelberg Ellwangen

REGION STUTTGART Straubenhardt

Ludwigsburg

Pforzheim

Winnenden

Unterreichenbach Fellbach Waiblingen Gaggenau Leonberg Bad Herrenalb Baden-Baden Bad Liebenzell Stuttgart Bad Wildbad Gernsbach

Kappelrodeck Kehl

Calw Bad Teinach-Zavelstein Neubulach Sasbachwalden

Sindelfingen Nürtingen

Baiersbronn

Reutlingen1

Tübingen1

Römerstein Bad Urach St. Johann-Gächingen Münsingen Gomadingen

Bad Peterstal-Griesbach Lichtenstein Ulm Sonnenbühl OberAlpirsbach Hechingen wolfach Schenkenzell SCHWÄBISCHE ALB Steinach Fischerbach Schiltach Hayingen-Wimsen Wolfach Haslach im Kinzigtal Hausach Lauterbach Rust Ehingen (Donau) 3 Mühlenbach Schramberg Schömberg2 Elzach Hardt Oberstadion Meßstetten-Tieringen Freiamt Hornberg Rottweil Königsfeld Gutach Waldkirch SCHWARZWALD Biberach Breisach am Rhein Villingen-Schwenningen Freiburg Bad Saulgau Furtwangen Tuttlingen Kirchzarten Bad Waldsee Titisee Pfullendorf Bad Krozingen Hinterzarten BODENSEE-OBERSCHWABEN Lenzkirch Oberharmersbach

IMPRESSUM

Fachliche Beratung Dipl.-Ing. Andreas Friedel, Konstanz, Gesellschaft zur Förderung des Tourismus in Baden-Württemberg mbH, Johann Kreiter, Stuttgart, NatKo Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V., Düsseldorf, Planungsbüro mahp-barrierefrei, Haslach/ Kinzigtal

Druck C. Maurer Druck und Verlag, Geislingen /Steige Bildnachweis TMBW/Düpper, TMBW/Mende, Landesmedienzentrum BadenWürttemberg (S. 35), Medienzentrum Heidelberg/Dorothea Burkhardt (S. 44), Logos, Stage Entertainment (S. 56), Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (S. 77). Alle weiteren Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben, bei den Inserenten bzw. der TMBW.

Konzept/Gestaltung Nofrontiere Design, Wien Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt Datenaufbereitung/Litho Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt

Heidenheim

Seebach

Oppenau

Herausgeber Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), Esslinger Str. 8, 70182 Stuttgart

Aalen Göppingen1 Bad Boll

Bad Bellingen

Grafenhausen Todtmoos Hotzenwald / Herrischried

Reichenau

UhldingenMühlhofen

Ravensburg OberteuringenHagnau Bitzenhofen

Konstanz Immenstaad

Friedrichshafen

BODENSEE

Orte mit Einwohnerzahlen

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Überlingen

Höchenschwand

< 50.0000 < 100.000 > 100.000

Regionszugehörigkeiten 1) Zugehörigkeit Region Stuttgart 2) Zugehörigkeit Region Schwarzwald 3) Zugehörigkeit Region Schwäbische Alb

Isny


ERKLÄRUNG DER KLASSIFIZIERUNGEN

ERKLÄRUNG DER PIKTOGRAMME

Alle Einträge mit Piktogramm wurden von Rollstuhlfahrern geprüft. Die Piktogramme dienen der Orientierung für den Gast. Die Detailinformationen zur Barrierefreiheit der einzelnen Einträge finden Sie auf unserer Internetseite unter www.tourismus-bw.de _ Zugang stufenlos oder über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 % _ Türbreite mindestens 90 cm _ Mindestbreite der Flure 150 cm _ Bewegungsflächen mindestens 150 x 150 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts und links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang stufenlos oder über maximal eine Stufe (alternativ über eine Rampe mit einer Neigung ≤ 6 %) _ Türbreite mindestens 80 cm _ Mindestbreite der Flure 120 cm _ Bewegungsflächen mindestens 120 x 120 cm _ Bewegungsflächen neben WC rechts oder links 95 x 70 cm _ Stufenlos befahrbare Dusche _ Dusche mit Haltegriffen beginnend in einer Höhe von 85 cm über dem Fußboden _ Zugang über maximal eine Stufe _ Mindestbreite aller Durchgänge und Engstellen 70 cm _ Alle Abweichungen zu den Mindeststandards der Zielvereinbarung werden gesondert ausgewiesen unter www.tourismus-bw.de

Dennoch empfehlen wir Ihnen, mit den Anbietern Kontakt aufzunehmen, um Ihre individuellen Bedürfnisse abzusprechen. Bei den Ortseinträgen beziehen sich die Piktogramme auf die Tourist-Information.

_ Dienstleistungen für sehbehinderte und blinde Menschen (Stadtpläne, Führungen auf Anfrage) _ Dienstleistungen für gehörlose und schwerhörige Menschen _ Informationen für Gäste mit Allergien und speziellem Ernährungsbedarf _ Basierend auf Selbstauskunft der Teilnehmer _ Q steht für ServiceQualität Deutschland _ Dieser Betrieb wurde als serviceorientierter Dienstleister ausgezeichnet und setzt ein System zur Qualitätssicherung ein _ Weitere Informationen www.servicequalitaet-bw.de _ Gütesiegel »familien-ferien« _ Ausgezeichnet als Ort/Betrieb mit besonders familienfreundlichen Angeboten _ Weitere Informationen: www.familien-ferien.de _ Pilotprojekt »Schwarzwald Barrierefrei« _ Umsetzung im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms LEADER _ Teilnehmer 30 Gemeinden im Nordschwarzwald sowie im Mittleren Schwarzwald

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V.

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Hotels * Unterkunft für einfache Ansprüche ** Unterkunft für mittlere Ansprüche *** Unterkunft für gehobene Ansprüche **** Unterkunft für hohe Ansprüche ***** Unterkunft für höchste Ansprüche

Ferienhäuser und Ferienwohnungen F* Einfache und zweckmäßige Unterkunft F ** Unterkunft mit mittlerem Komfort F *** Unterkunft mit gutem Komfort F **** Unterkunft mit gehobenem Komfort F ***** Unterkunft mit erstklassigem Komfort

S = »Superior« kennzeichnet jene Betriebe zusätzlich, die in ihrer Kategorie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungen aufweisen.

Campingplätze C* Einfach und zweckmäßig in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck. C ** Zweckmäßig und gut in der Ausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit mittlerem Komfort. Einrichtung bei guter Qualität. C *** Gesamtausstattung bzw. Gesamteindruck mit gutem Komfort. Einrichtungen von besserer Qualität. C **** Erstklassig in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit gehobenem Komfort. Einrichtungen in gehobener und gepflegter Qualität. C ***** Exklusiv in Gesamtausstattung bzw. im Gesamteindruck, mit hochwertigem/erstklassigem Komfort. Großzügige Einrichtungen in besonderer Qualität.

G = Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen – kleinere Beherbergungsbetriebe mit maximal 20 Gästezimmern ohne Hotelcharakter. K = Klassifizierung für den Beherbergungs- und medizinisch-therapeutischen Bereich in Kliniken, Sanatorien und Gesundheitszentren in Kurorten. Garni = Hotelbetriebe, die Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbieten.

STÄDTE UND ORTE MIT BARRIEREFREIEN UND BEDINGT BARRIEREFREIEN ANGEBOTEN

WEITERE INFORMATIONEN IM INTERNET WWW.TOURISMUS-BW.DE/BARRIEREFREI

Ergänzende Detailinformationen zu dieser Broschüre stehen im Internet unter www.tourismus-bw.de bereit. So sind dort für sämtliche geprüften Unterkünfte, Restaurants, Museen, Ausflugsziele oder Bäder die exakten Maße – wie zum Beispiel Türbreiten – angegeben. Damit kann jeder Gast selbst entscheiden, ob das jeweilige Angebot für ihn tatsächlich geeignet ist und seine Reise entsprechend planen.

Die Informationen und Angebote zur Barrierefreiheit sind erhältlich, indem bei der Unterkunftssuche auf der Startseite »barrierefrei« angeklickt wird oder man den Zugang über den Pfad Themen/Barrierefrei wählt, bei dem der Filter bereits voreingestellt ist.

LIEBL. TAUBERTAL

Bad Mergentheim

ODENWALD Heidelberg

Schwetzingen

Neunkirchen

KURPFALZ

KRAICHGAUSTROMBERG

Bruchsal

Künzelsau

Bad Rappenau Bad Wimpfen

HOHENLOHE

Neckarsulm

HEILBRONNER LAND

Wolpertshausen

Heilbronn

Schwäbisch Hall Spiegelberg Ellwangen

REGION STUTTGART Straubenhardt

Ludwigsburg

Pforzheim

Winnenden

Unterreichenbach Fellbach Waiblingen Gaggenau Leonberg Bad Herrenalb Baden-Baden Bad Liebenzell Stuttgart Bad Wildbad Gernsbach

Kappelrodeck Kehl

Calw Bad Teinach-Zavelstein Neubulach Sasbachwalden

Sindelfingen Nürtingen

Baiersbronn

Reutlingen1

Tübingen1

Römerstein Bad Urach St. Johann-Gächingen Münsingen Gomadingen

Bad Peterstal-Griesbach Lichtenstein Ulm Sonnenbühl OberAlpirsbach Hechingen wolfach Schenkenzell SCHWÄBISCHE ALB Steinach Fischerbach Schiltach Hayingen-Wimsen Wolfach Haslach im Kinzigtal Hausach Lauterbach Rust Ehingen (Donau) 3 Mühlenbach Schramberg Schömberg2 Elzach Hardt Oberstadion Meßstetten-Tieringen Freiamt Hornberg Rottweil Königsfeld Gutach Waldkirch SCHWARZWALD Biberach Breisach am Rhein Villingen-Schwenningen Freiburg Bad Saulgau Furtwangen Tuttlingen Kirchzarten Bad Waldsee Titisee Pfullendorf Bad Krozingen Hinterzarten BODENSEE-OBERSCHWABEN Lenzkirch Oberharmersbach

IMPRESSUM

Fachliche Beratung Dipl.-Ing. Andreas Friedel, Konstanz, Gesellschaft zur Förderung des Tourismus in Baden-Württemberg mbH, Johann Kreiter, Stuttgart, NatKo Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V., Düsseldorf, Planungsbüro mahp-barrierefrei, Haslach/ Kinzigtal

Druck C. Maurer Druck und Verlag, Geislingen /Steige Bildnachweis TMBW/Düpper, TMBW/Mende, Landesmedienzentrum BadenWürttemberg (S. 35), Medienzentrum Heidelberg/Dorothea Burkhardt (S. 44), Logos, Stage Entertainment (S. 56), Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (S. 77). Alle weiteren Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben, bei den Inserenten bzw. der TMBW.

Konzept/Gestaltung Nofrontiere Design, Wien Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt Datenaufbereitung/Litho Fotosatz Schmidt+Co., Weinstadt

Heidenheim

Seebach

Oppenau

Herausgeber Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), Esslinger Str. 8, 70182 Stuttgart

Aalen Göppingen1 Bad Boll

Bad Bellingen

Grafenhausen Todtmoos Hotzenwald / Herrischried

Reichenau

UhldingenMühlhofen

Ravensburg OberteuringenHagnau Bitzenhofen

Konstanz Immenstaad

Friedrichshafen

BODENSEE

Orte mit Einwohnerzahlen

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Überlingen

Höchenschwand

< 50.0000 < 100.000 > 100.000

Regionszugehörigkeiten 1) Zugehörigkeit Region Stuttgart 2) Zugehörigkeit Region Schwarzwald 3) Zugehörigkeit Region Schwäbische Alb

Isny


Bester Freizeitpark Europas

BARRIEREFREI ERLEBEN

VORWORT

Zeit. Gemeinsam. Erleben. • Zahlreiche Attraktionen auch für Menschen mit Behinderung

• Coole Partys, tolle Themenfeste und unvergessliche Events

• Täglich bis zu 23 Stunden fantastisches Showerlebnis

• Traumhafte Übernachtungen in den fünf 4-Sterne Erlebnishotels,

• 17 unterschiedliche Themenbereiche, davon 13 europäische

im abenteuerlichen Camp Resort mit echtem Wild-West Feeling

• Tolle Highlights und Dekorationen zu Halloween und im Winter

oder im eigenen Caravan auf dem Campingplatz

NEU! „Whale Adventures – Northern Lights“

Faszinierende Shows

Themenbereich Griechenland

Traumhaft übernachten

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Esslinger Straße 8 70182 Stuttgart T +49 (0) 7 11 / 2 38 58-0 F +49 (0) 7 11 / 2 38 58-99 www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de www.facebook.com/europapark

Info-Line 07822 77-6688 · www.europapark.de

BADEN-WÜRTTEMBERG BARRIEREFREI ERLEBEN 2015 / 2016

URLAUB IN BADEN-WÜRTTEMBERG MIT UNEINGESCHRÄNKTER ERHOLUNG

In Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Thema Barrierefreiheit zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung. Wer im Rollstuhl sitzt oder eingeschränkt mobil ist, steht vor allem im Urlaub vor besonderen Herausforderungen. Unser Ziel ist es seit langem, die schönste Zeit des Jahres auch für Menschen mit Handicap zu einem unvergesslichen Erlebnis bei uns im Süden werden zu lassen. Immer mehr Anbieter in ganz BadenWürttemberg stellen sich auf die besonderen Anforderungen dieser Gästegruppe ein. Dazu gehören in unseren Regionen und Städten weitaus mehr als barrierefreie Unterkünfte für mobilitätseingeschränkte Gäste. Das Spektrum reicht von Aktivangeboten für Rollstuhlfahrer über Dienstleistungen für blinde oder gehörlose Menschen bis hin zu Angeboten für Gäste mit Allergien oder speziellem Ernährungsbedarf. Überall im Land wird daran gearbeitet, Barrieren abzubauen und kreative Angebote im Sinne eines Urlaubs für alle zu entwickeln. Eine Übersicht dieser vielfältigen Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten. Der Großteil der Einträge wurde von Rollstuhlfahrern vor Ort geprüft und bewertet. Dies ermöglicht Betroffenen eine zuverlässige Orientierung und eine genaue Planung vor der Reise. Einem ungetrübten Urlaubsgenuss in Baden-Württemberg steht damit nichts mehr im Weg. Herzlich Willkommen bei uns im Süden.

Andreas Braun Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg


Bester Freizeitpark Europas

BARRIEREFREI ERLEBEN

VORWORT

Zeit. Gemeinsam. Erleben. • Zahlreiche Attraktionen auch für Menschen mit Behinderung

• Coole Partys, tolle Themenfeste und unvergessliche Events

• Täglich bis zu 23 Stunden fantastisches Showerlebnis

• Traumhafte Übernachtungen in den fünf 4-Sterne Erlebnishotels,

• 17 unterschiedliche Themenbereiche, davon 13 europäische

im abenteuerlichen Camp Resort mit echtem Wild-West Feeling

• Tolle Highlights und Dekorationen zu Halloween und im Winter

oder im eigenen Caravan auf dem Campingplatz

NEU! „Whale Adventures – Northern Lights“

Faszinierende Shows

Themenbereich Griechenland

Traumhaft übernachten

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Esslinger Straße 8 70182 Stuttgart T +49 (0) 7 11 / 2 38 58-0 F +49 (0) 7 11 / 2 38 58-99 www.tourismus-bw.de info@tourismus-bw.de www.facebook.com/europapark

Info-Line 07822 77-6688 · www.europapark.de

BADEN-WÜRTTEMBERG BARRIEREFREI ERLEBEN 2015 / 2016

URLAUB IN BADEN-WÜRTTEMBERG MIT UNEINGESCHRÄNKTER ERHOLUNG

In Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Thema Barrierefreiheit zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung. Wer im Rollstuhl sitzt oder eingeschränkt mobil ist, steht vor allem im Urlaub vor besonderen Herausforderungen. Unser Ziel ist es seit langem, die schönste Zeit des Jahres auch für Menschen mit Handicap zu einem unvergesslichen Erlebnis bei uns im Süden werden zu lassen. Immer mehr Anbieter in ganz BadenWürttemberg stellen sich auf die besonderen Anforderungen dieser Gästegruppe ein. Dazu gehören in unseren Regionen und Städten weitaus mehr als barrierefreie Unterkünfte für mobilitätseingeschränkte Gäste. Das Spektrum reicht von Aktivangeboten für Rollstuhlfahrer über Dienstleistungen für blinde oder gehörlose Menschen bis hin zu Angeboten für Gäste mit Allergien oder speziellem Ernährungsbedarf. Überall im Land wird daran gearbeitet, Barrieren abzubauen und kreative Angebote im Sinne eines Urlaubs für alle zu entwickeln. Eine Übersicht dieser vielfältigen Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten. Der Großteil der Einträge wurde von Rollstuhlfahrern vor Ort geprüft und bewertet. Dies ermöglicht Betroffenen eine zuverlässige Orientierung und eine genaue Planung vor der Reise. Einem ungetrübten Urlaubsgenuss in Baden-Württemberg steht damit nichts mehr im Weg. Herzlich Willkommen bei uns im Süden.

Andreas Braun Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg


Baden-Württemberg barrierefrei erleben