Page 1

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg ui 142 / 11.16

An alle Haushalte


20. NOVEMBER VERKAUFSOFFENER SONNTAG HAUZENBERG von 13.00-17.00 Uhr

Freudenseer Weihnachtsbläser  Auftritt der »Thalberger Heandltrommler« und der Woidperchten  zahlreiche Marktstände mit Dekorationsartikeln, Kränzen ... Start der Weihnachtsaktionen

Losaktion: Jeder Einkauf in den teilnehmenden Geschäften sichert ein Los. Ziehung ist am Samstag, 10. Dezember, beim Christkindlmarkt am Kirchplatz. Es erwarten Sie Gewinne im Gesamtwert von 1.400 Euro.

Wunschzettel ans Christkindl

Gleich am Sonntag können die Kinder beim Jugend BRK-Zelt vor Ort ihren Wunschzettel schreiben oder malen und sofort im Weihnachtsbriefkasten einwerfen. Dafür gibt es auch kleine Geschenke.


ui | 3

Editorial von Manfred Sommer

Bitte + Danke

Zauberwörter einer guten Gemeinschaft

Die meisten von uns wurden von den Eltern dazu erzogen »bitte« und »danke« zu sagen. Das hat etwas mit Anstand zu tun, ist aber darüber hinaus auch Anerkennung und Wertschätzung dessen, was ein anderer für uns tut. Das Einüben dieser sozialen Wertmuster fängt schon ganz früh an. »Hast du auch schön danke gesagt? Wie sagt man da?« kontrolliert die Mutter den Erziehungsstand ihres Sprösslings an der Fleischertheke, als dieser mit strahlenden Augen die berühmte »magst a Wurschde-Wurst« in Empfang nimmt. Für mich , für klein Manfred, war das immer eine Stresssituation. Jetzt nur keinen Fehler machen. Jetzt nur nix mit dem „bitte“ und „danke“ verwechseln sonst ist die Mama enttäuscht. Die Metzgersfrau vielleicht auch und schenkt mir nie wieder ihre »magst a Wurschde«-Aufmerksamkeit. Dann wäre es vorbei mit dem begehrten Würstchen. Als Kind haben wir tausende Gelegenheiten, das »Bitte« und »Danke« einzuüben. Müssen wir auch, sind wir doch bei der Erfüllung unserer Wünsche weitgehend auf die Hilfe der Erwachsenen angewiesen. Später, als Erwachsene können wir uns viele unserer Wünsche selbst erfüllen und die Zauberwörter geraten leider allzu oft in Vergessenheit und verstauben in der Kiste egoistischer Einzelinteressen. »Bitte« und »Danke« sind der Schmierstoff, die Kontaktflüssigkeit, jeder guten menschlichen Kommunikation und Gemeinschaft. Das ist kein Betteln und kein gönnerisches Verteilen. Das hat etwas mit persönlicher Nähe, Achtung und Betroffenheit, Verbundenheit und gegenseitigem Respekt zu tun, findet auf Augenhöhe statt und schafft die notwendige und gute Balance zwischen dem »Nehmen« und dem »Geben«. Um diese Balance bemühen sich in den letzten Wochen des Jahres immer auch die politischen Parteien, Vereine, Verbände, gewählte Volksvertreter. Jahr für Jahr sind ab Oktober die Medien überfüllt mit Ehrungen, Danksagungen, Belobigungen und Empfängen. Es scheint als hätten allesamt einen gewaltigen Nachholbedarf an Bedankungen. Dabei drängt sich mir der Verdacht auf, hier geht es gelegentlich nicht um ein »echtes« Danke, sondern um ein öffentliches Ritual, eine inszenierte Dankbarkeitsshow, nur um sich im Licht der Öffentlichkeit noch heller scheinen zu lassen. Eine »Hokus-Pokus-Simsalabim« Zauberei anstelle einfacher, ehrlicher Zauberwörter. Grundsätzlich tun wir uns mit dem »Danke« ja etwas leichter, als um etwas zu bitten. Das mag vielleicht daran liegen, dass wir uns für ein »Bitte« öffnen, unsere Wünsche und Hoffnungen benennen und uns damit in die Gefahr begeben, enttäuscht zu werden. Eine Bitte braucht Vertrauen. Auch das wird, wie schon erwähnt, in der Kindheit erlernt. Ein Kind, dem jeder Wunsch verweigert wird, wird irgendwann, auch als Erwachsener, aufhören, um etwas zu bitten. Im anderen Extrem einer Kinderwelt, wo Wünsche und Bedürfnisse uneingeschränkt und unmittelbar erfüllt werden, wird die Bitte überflüssig. Wunscherfüllung ist jetzt eine Selbstverständlichkeit, deren Erledigung nicht schnell genug erfolgen kann. So wundert es kaum, wenn heute manch scheinbar kluges und aufgewecktes Kleinkind bei der mütter- oder väterlichen Aufforderung nach dem Zauberwort mit den zwei »tt« um den geäußerten Kinderwunsch zu erfüllen, antwortet: flott, flott! Traurige neue Welt. Wir sollten ein wenig mehr auf unser Bitte und Danke achten, es pflegen und liebevoll einsetzen. Im privaten, wie auch im öffentlichen Leben. Bitte. Danke.

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 kontakt@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) anzeigen Thomas Heindl (anzeigen@ui-hauzenberg.de) grafische gestaltung / layout Thomas Heindl ui media Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 media@ui-hauzenberg.de druck Tutte Druckerei & Verlagsservice GmbH Telefon (08 51) 410 45 • www.tutte.de auflage 6 000 Stück verteilung ui-Direktverteilung an alle Haushalte. Ausserdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 02. Dezember 2016 anzeigenannahmeschluss 22. November 2016


4 | ui Schöne Heimat Seite

Mittelpunkt »Der Standpunkt unserer Kirche ist der günstigste im Markt; er steht auf beherrschender Höhe, auf einem Platz, der für eine Adelsburg oder einen Edelhof geeignet gewesen wäre« Richard Miller, Geschichte des Marktes und der Pfarrei Hauzenberg, Passau 1953, Seite 96


ui | 5

ui Foto | September 2015


6 | ui Heimat & Geschichte

Monument der Frömmigkeit Die Kirche war zu allen Zeiten Stolz und Aushängeschild eines Ortes. In ihrer Bauweise, der Größe, den verwendeten Materialien und Ausschmück ungen repräsentierte sie die Gemeinde, das handwerkliche Können der Menschen, die hier lebten, ihren Wohlstand und ihre tiefe Religiosität. Auch hier in Hauzenberg prägte das dominante Kirchenareal im Kreuzungspunkt der ehemaligen Zufahrtsst raßen zum Markt seit jeher entscheidend das Ortsbild.

Rundflug über Markt und Kirchplatz. Die Aufnahmen dürften Ende der 50er Jahre entstanden sein. Südlich der Kirche zugeordnet der ehemalige Pfarrhof mit den Wirtschaftsgebäuden. An der Nordseite der Kirche selbst deutlich zu sehen, die 1660 angebaute Seelenkapelle mit ihrer halbrunden Apsis und die etwas überdimensionierte Sakristei mit einem darüberliegenden Gebetsraum (1891). Im Hintergrund des Bildes deutlich (mit dem hellen Dach) zu erkennen, der Neubau der evangelischen Kirche St. Markus, die 1958 eingeweiht wurde – entworfen übrigens vom berühmten Passauer Architekten und Kunstmäzen Hans Egon Wörlen (1915 - 2014).

Quellenhinweise: Im Wesentlichen sind die Textbeiträge und Bilder einer Dokumentation von Kreisheimatpfleger Georg Schurm über »Die St. Veit Kirche« aus dem elektronischen Heimatbuch der Stadt Hauzenberg (www.land-der-abtei.de) entnommen und aus »Hauzenberg in alten Tagen« - Helmut Haller, Karl Schlager - 1987


Pfarrkirche »St. Vitus« ui | 7

So sah die Pfarrkirche »St. Vitus« (früher auch »St.Veit«) vor

vorausgehen. … Die königliche Regierung wird es bei diesen Um-

ihrem weitgehenden Abbruch im Jahr 1971 aus. In ihrem Chorbau,

ständen nicht übel nehmen, wenn wir wiederholt die untertänigste

dem Presbyterium, das vom Abriss verschont geblieben ist und

Bitte wagen, dass die projektierte Erweiterung unserer Pfarrkirche

heute als »Werktagskirche« dient, stammt sie aus der Spätgotik, al-

samt Verlegung des Friedhofes nicht verschoben, sondern unge-

so dem frühen 15. Jahrhundert. Der auch in die heutige Zeit hinü-

säumt und wenn immer möglich schon im nächsten Frühjahr ins

bergerettete Kirchturm dagegen ist jünger. Er wurde erst beim gro-

Werk gesetzt wird. Zu dieser Huld und Gnade empfehlen wir uns

ßen Um- und Erweiterungsbau 1848 - 1851 errichtet. Der historische

demütigst einer königlichen Regierung. Untertänigst gehorsamste

Zwiebelturm musste damals aus Platzgründen der Erweiterung

Kirchenverwaltung Hauzenberg«. Es dauert aber noch drei Jahre

weichen. Zudem war er seit dem großen Marktbrand am 31. März

bevor 1848 mit der Erweiterung begonnen werden kann.

1840 leicht beschädigt. Anlaß für den Kirchenbau war aber nicht dieses Feuer – die Kirche blieb damals nachweislich weitgehend

Turm und Westwand wurden abgebrochen und das Langhaus

unversehrt – es war, heute kaum vorstellbar, ein eklatanter Platz-

verlängert. Die Südfassade mit den zwei mächtigen Portalen wurde

mangel in der Kirche.

nach außen gedrückt. Offensichtlich erneuerte man auch die gesamte Dachkonstruktion und reduzierte die Firsthöhe im Chorbe-

Im ersten Baugesuch der Hauzenberger Kirchenverwaltung

reich auf die heutige Höhe. Auch der Turm erhielt seine heutige

vom 28. Mai 1840 an das königliche Landgericht in Wegscheid wird

Form. Die großzügig umgebaute und erweiterte Kirche wurde am

dieser Zustand geschildert um die Dringlichkeit des Erweiterungs-/

9. Juni 1851 nach nur 3-jähriger Bauzeit durch den Passauer Bischof

Neubaus der Kirche zu verdeutlichen: »Die dermalige Kirche wird

Heinrich feierlich eingeweiht. Im gleichen Jahr wurde auch der

mit 1500 Personen gedrängt voll und da die Pfarrei mehr als 4000

umgebende Friedhof verlegt. Zu diesem Friedhof gehörte wohl

Seelen zählt, so kann angenommen werden, dass jeden Sonn- und

auch das Missionskreuz an der Südseite der Kirche neben dem

Feiertag 3000 Personen ... dem pfarrlichen Hauptgottesdienst bei-

»Ölberg«, der im Zuge der Umbaumaßnahmen und Friedhofsverle-

wohnen wollen. Bei diesem Umstand kann eine große Menge der

gung 1850 dort errichtet wurde. Der Großteil der Kircheneinrich-

Andächtigen nicht in die Kirche eintreten und selbst diejenigen,

tung wurde neu angeschafft. Warum die spätgotischen Altäre

welche in der Kirche auf dem Pflaster stehen und nicht in den Stüh-

durch neugotische ersetzt wurden, ist ebenso unbekannt wie deren

len sich befinden, sind durch das Gedränge von der wahren An-

Verbleib. Vermutlich sollten alle Einrichtungsgegenstände einen

dacht abgehalten«. Laufend wird über diesen Missstand nach Weg-

einheitlichen, neugotischen Stil repräsentieren. Nur der linke Sei-

scheid berichtet: »Von den jeden Sonn- und Feiertag zur Anhörung

tenaltar hat auf Grund seiner wohl damals schon geachteten

des Hauptgottesdienstes Herbeikommenden kann kaum mehr als

künstlerischen und historischen Qualität überlebt, zunächst in der

die Hälfte nicht in die Kirche. Sie stehen auf dem Friedhof umher

der Kirche angebauten »Seelenkapelle« (an der Nordseite neben der

(Anmerkung: der Friedhof befand sich damals noch unmittelbar

später (1891) errichteten Sakristei) heute in der Werktagskirche.

neben der Kirche) und solche, welche den Kirchenbesuch als Last

Die Pfeiler des ehemaligen Langhauses schmückten ursprüng-

erkennen, finden am Mangel des Platzes in der Kirche nur zu leicht

lich barocke bzw. rokokozeitliche Holzstatuen. Diese wurden im

einen Entschuldigungsgrund, hiermit ganz wegzubleiben«.

Zuge von Renovierungsmaßnahmen 1934, wo auch die früher ver-

Vor 171 Jahren, am 13. November 1845 schreibt die Hauzenberger

putzten Granitsäulen freigelegt wurden, von ihren Sockeln abge-

Kirchenverwaltung, bereits leicht entnervt, an die königliche Re-

nommen. Zwei von Ihnen (St. Nepomuk und St. Franziskus)

gierung: »Verschoben kann der Bau nicht werden, davon wird sich

schmückten bis zum Kirchenabriss 1971 die beiden Seiten des

jedermann sogleich überzeugt haben, wenn er an jedem Sonn- und

Turmaufgangs im hinteren Bereich der Kirche. Dann sind sie alle

Feiertag Hunderte während des Hochamtes und der Predigt auf

verschwunden. Wie die gesamte Kircheneinrichtung und viele be-

dem Kirchhof beten oder bei üblen Wetter in die Wirtshäuser zie-

deutende, schöne Granitbauwerke, etwa das einzig verbliebene

hen sieht, weil die Kirche noch mehr überfüllt ist, als sie schon bei

spätgotische Fenster, das sich über dem Öffnungsbogen vom nörd-

den 2 Messen war, welche dem Hochamte und der Predigt jedesmal

lichen Seitenschiff zur Seelenkapelle befand.


8 | ui Geschichten aus der Heimat

Aus Liebe für ein altes Haus In Bauernhäusern hat sie sich schon immer wohl gefühlt. Anwesen wie der »Gidibauer« oder das »Emerenz-Meier-Haus« in Schiefweg bei Waldkirchen haben sie auf den Geschmack gebracht.»Altes erhalten« war und ist der Anspruch von Erika Diederich. Die gebürtige Klafferstraßerin hat 2001 ein marodes altes Haus in Breitenberg ersteigert und es zehn Jahre lang kernsaniert und renoviert. Aus der einstigen Schmiede von 1840 ist ein Hof mit »Wohlfühlcharakter« geworden.

Ihre beiden Kinder haben die Hände über den Kopf zusammen-

Holzdecken rausgerissen, Mauern aufgezogen, Fliesen verlegt, Fens-

schlagen, als sie davon erfuhren, dass ihre Mutter den Hut in den

terrundungen mit der Hand geformt. Die Rede ist von zehn Jahren

Ring für ein verfallenes, völlig verdrecktes Haus geworfen hat. Das

mühevoller Kleinarbeit. Keinen einzigen Ziegel hat sie gekauft,

Anwesen war in einem katastrophalen Zustand. Heute sind die

diese stammen alle von alten Häusern, die abgerissen wurden. Was

Kinder stolz auf die 70-Jährige. Dazwischen liegt ein Jahrzehnt.

die Leute entsorgen wollten, hat sich Diederich geholt und für ihr

Zwei Jahre davon hat Erika Diederich nur Dreck entsorgt. Täglich

Haus verwendet. Sie kann mit Fug und Recht von » ihrem Lebens-

hat sie geschuftet – teilweise 16 Stunden lang, bis in die Nacht hin-

werk « sprechen, das man freilich nicht einfach so verkaufen würde.

ein. Erika Diederich ist eine fleißige Arbeiterin, die handwerkliche Tätigkeiten liebt.

Sanieren kostet mehr als Bauen Die leidenschaftliche Saunagängerin kann ein Lied davon singen,

Kann ich nicht, gibt’s net!

dass eine Sanierung meist teurer kommt als ein Bau. Hinzu kommt

»Kann ich nicht, gibt’s net « lautet ihr Lebensspruch. Sie legt es mit

die immense Arbeitsbelastung, wenn man sich enorm viel selber

»mag i net « aus. Die rüstige Frau, die jahrelang in der Gastronomie

macht. »Es ist immer etwas zu tun, und wenn du in einem alten

beschäftigt war, hat viel selbst erledigt und in Eigenregie gemacht:

Haus wohnst, siehst du täglich eine neue Baustelle. Man hat dadurch

Wir verlegen Ihr Buch, Ihr Magazin, Ihr Schulbuch, Ihre Geschichte! – und das nun seit über 48 Jahren.

94121 Salzweg

Waldstr. 53

Tel. 0851 41045

druckerei@tutte.de

www.tutte.de

VERLAGSHERSTELLUNG BOGENOFFSET KLAMMER-, RINGÖSENHEFTUNG BROSCHUREN FESTEINBÄNDE


Erika Diederichs Bauernhaus ui | 9

aber einen tiefen Bezug zum Haus und schätzt die eigenen vier Wände dadurch extrem «, sagt Diederich. Heizkörper gibt es nicht – für Wärme sorgen Wand- und Fußbodenheizung sowie Stubenöfen. Die kleinen Sprossenfenster aus Lärchenholz, der alte Schmiedeofen, die schwarzen Tramdecken und die Ziegelmauern sowie Granitsteine charakterisieren das »Wohlfühlwerk « der arbeitswütigen Breitenbergerin. Sie freut sich schon auf die kalten Wintertage, wo man sich gerne in der warmen Stube aufhält. Dann wird Brot gebacken oder Obst gedörrt. Wenn das Holz im Ofen knistert und der Duft des Kräutertees mit Holunderblütensirup in die Nase steigt, geht’s Erika Diederich so richtig gut in den eigenen vier Wänden. Auch wenn damit zehn arbeitsintensive Jahre einhergehen und weitere folgen werden. »So richtig kann man es ja erst genießen und entspannen, wenn man was geleistet hat.«

ui

Wir machen für Sie Weihnachten Gestaltung Ihrer Weihnachtsanzeigen und Weihnachtsgrüße

Verteilung Ihrer Weihnachtsflyer und anderer Werbesendungen


10 | ui Die Walnuss

Juglans Regia, die königliche Frucht des Jupiter

Echte Walnuss Die Griechen der Antike nannten sie »goldene Kugeln« und weihten sie Zeus, die alten Römer legten sie Jupiter zu Füßen: Walnüsse standen in den alten Kulturen hoch im Kurs. Die knack igen Kerne sind aber noch viel älter – vermutlich waren sie bereits vor der letzten Eiszeit auf der Erde verbreitet. Die Walnuss war ursprünglich die »welsche Nuss«, d. h., in römischer Zeit wurden kultivierte Sorten unter dem Namen »nux gallica« (gallische Nuss) nach Gallien eingeführt und von dort gelangte die Walnuss nach Deutschland. Hier wurde der gallische Nussbaum dann Walch - oder Welschbaum genannt, woraus sich im 18. Jahrhundert der Name Walnussbaum entwickelte. Der botanische Name Juglans leitet sich von Jovis glans ab, was soviel wie Jupiters Eichel bedeutet. Carl von Linné hat ihr den Artnamen regia, also die Königliche, gegeben. Als Lebensbaum wurde er bei der Geburt eines Kindes gepfl anzt, zum Beispiel in Goethes »Die Leiden des jungen Werther«. Aber er wurde auch als Totenbaum gesehen und als Sitz böser Geister gemieden.

Walnussbaum

Geschlossene Früchte

PFLANZENMERKMALE UND SYSTEMATIK

Gereifte Walnussfrucht

VERWENDUNG IN DER KÜCHE UND IN DER HEILKUNDE

Walnussbäume können in Mitteleuropa Höhen zwischen 15

In der Küche werden Walnüsse sehr unterschiedlich verwendet.

und 25 m (max. 30 m) erreichen. Die Stammdurchmesser betragen

Nicht wegzudenken ist die Walnuss beim Backen, hier gibt sie Kek-

zwischen 60 und 80 cm (max. 2 m). Walnussbäume werden im Mit-

sen und verschiedenen Kuchen einen ganz besonderen Ge-

teleuropa etwa 200 bis 300 Jahre alt (am Naturstandort in Zentrala-

schmack. Walnüsse runden den Geschmack von herzhaften Sala-

sien bis zu 600 Jahre). Die Krone ist besonders im Freistand weit

ten oder auch Obstsalaten ab und schmecken ausgezeichnet in

ausladend und starkastig. Die Rinde ist anfangs glatt und aschgrau,

einem Müsli (siehe dazu auch »Mei' Müsli« auf Seite 12). Auch Eis,

im Alter wird eine schwarzgraue, tief-längsrissige Borke gebildet.

Joghurt oder Quarkspeisen können ideal mit Walnüssen verfeinert

Junge Triebe sind anfangs behaart, grün bis braun mit hellen

werden. Aus den pflanzlichen Fetten und Ölen der Walnuss wird

Korkwarzen. Ältere Triebe haben au�ällig große Blattnarben. Die

auch das beliebte Walnussöl hergestellt, das ein sehr intensives

Winterknospen besitzen braunbehaarte Schuppenblätter und sind

Nussaroma besitzt und deshalb sehr sparsam verwendet werden

von rundlicher Form. Die Blätter sind wechselständig und unpaa-

sollte. Walnussöl gibt z. B. Salaten einen pikanten Geschmack.

rig gefiedert, das Laub entfaltet sich erst, wenn andere Bäume bereits voll beblättert sind. Die Blüten sind einhäusig verteilt, die

Seit Jahrtausenden schreiben die Menschen der Walnuss positi-

männlichen in vielblütige Kätzchen, die weiblichen einzeln oder

ve Effekte zu. Im Mittelalter galt sie gar als Arzneimittel! Die Wal-

bis zu fünft in ährigen Blütenständen.

nuss ist besonders reich an lebensnotwendigen, mehrfach ungesät-

Die bekannte Frucht – die im botanischen Sinn lange Zeit als

tigten Fettsäuren. Zum Beispiel besitzt sie unter allen Nüssen den

eine Steinfrucht und nicht als Nuss galt – kann von sehr verschie-

höchsten Gehalt an Alpha-Linolensäure. Eine Handvoll Walnüsse

dener Größe sein. Die grüne Fruchthülle ist glatt, fleischig und ent-

(etwa 50 Gramm) decken den Tagesbedarf am Omega-3-Fettsäuren.

hält einen stark braunfärbenden Saft. Bei der Reife im September

Walnüsse sind reich an Vitamin A, B1, B2, B3, C und E sowie Ka-

springt sie auf und gibt die holzige hellbraune Nussschale frei,

lium, Calcium, Magnesium, Zink, Eisen, Phosphor und Schwefel.

die den öligen, wohlschmeckenden Nusskern umschließt.


Juglans Regia ui  | 11

3a

1

5

6

3b

2 4 1 Zweig mit männlichen Blütenständen 3a/b

männliche Blüten

2 Zweig mit weiblichen Blütenständen

4 weibliche Blüte

5 ganze Frucht

6 Nuss


12 | ui Die Walnuss

Kernig und gesund!

Mei' Müsli

Jeder vierte Deutsche isst zum Frühstück Müsli. Gut so, denn Getreidemischungen sind nicht nur ballaststoffreich, sondern liefern auch wichtige Vitamine und Mineralien. Doch aufgepasst: Häufig sind gerade Müsli die größten »Zuckerbomben«, obwohl sie den Anschein erwecken, gesund zu sein. In Fertigmüsli steckt oft viel ungesunder Zucker. Lebensmitteltester von Foodwatch bestätigen, dass nicht einmal sechs Prozent der marktführenden Frühstückscerealien weniger als 10 Prozent Zucker beinhalten. 143 getestete Müslisorten, darunter auch Früchtemüsli mit Trockenfrüchten, Cornflakes, Cini Minis und Weizenpops sind lange nicht so gesund wie vermutet. Sie bestehen teils zu einem Drittel und mehr aus

MEINE ZUTATEN: bis zu 1 kg Sojaflocken (und/oder Haferflocken) ca. 250 g Walnüsse ( und/oder Haselnüsse)

gute 100 g gemischte Samen (Leinsamen, Chiasamen und gepuffter Amaranth)

Zucker.

3 Teelöffel ungesüßtes Kakaopulver

Doch besser, Müsli selber machen Die Möglichkeiten, sich Müsli selber zu machen, sind nahezu unbegrenzt. Mit ein wenig Kreativität lassen sich schon aus ein paar Zutaten leckere, kernige und gesunde Mischungen zubereiten.

1 große Orange

1 Teelöffel frische gemahlener Kaffee oder Espresso

ZUBEREITUNG: Die Sojaflocken zusammen mit den Nüssen ca. 15 Minuten

»Jamies Superfood für jeden Tag« ist ein sehr hübsches Buch und Videos bei »Jamies FoodTube« machen richtig Lust loszulegen. Ausprobiert habe ich »Granola Dust«. Damit beschreibt er eine Art Bircher, also ein sehr fein gehaltenes Müsli, das sich zum Servieren als Smoothie, als Porridge oder als Pfannkuchen bestens eignet. Ich mag Müsli am liebsten mit Naturjoghurt und frischen Früchten und so sieht mei‘ Supermüsli jetzt aus.

Mach mal Pause Mit gutem Brot zur Brotzeit oder unseren leckeren Sandwiches für die kleine Pause zwischendurch. WIR

BROT

Brückenstraße 4 | 94051 Hauzenberg | Tel. 08586 1491

im Backofen bei etwa 175°Grad anrösten, dabei ein bis zweimal wenden. Nach dem Rösten kurz abkühlen lassen

und auf die gewünschte Größe zerkleinern. Anschließend

mit den vorbereiteten Samen vermischen. Kakaopulver und Kaffee beimengen. Zum Schluss noch die abgeriebene Schale einer Orange dazutun und fertig!

Wer Trockenfrüchte mag, kann die Zutatenliste jederzeit erweitern.

Ich bin begeistert vom Geschmack!

»Bäckerei Hartl« Besuche uns auf facebook und werde unser Fan.

Der Praxistest mit tollen Tipps von Jamie Oliver!


Aus der Backstube ui | 13

GEFÜLLTE NUSSTALER

APFEL-WALNUSS KUCHEN

ZUTATEN

FÜR DIE FÜLLUNG

ZUTATEN

200 g Mehl

100 g Nüsse

250 g Rohrzucker

140 g Butter

100 g Zucker

150 g gemahlene Walnüsse

1 Kaffeelöffel Backpulver

1/2 Eiklar

140 g Zucker

230 g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Esslöffel Rum

100 g Nüsse

300 g geriebene Äpfel (oder Zucchini/Möhren) 3 Eier

180 ml Öl

1 Ei, 1 Eigelb

50 g Marmelade zum Bestreichen je ein Teelöffel Natron, Backpulver, Zimt

etwas geriebene Zitronenschale

und Nüsse zum Belegen

1 Kaffeelöffel Rum

Schokoglasur

1 Päckchen Vanillezucker

1-2 EL Kakao, etwas geriebene Zitronenschale

ZUBEREITUNG

ZUBEREITUNG

Das mit Backpulver versiebte Mehl mit Butter verbröseln. Zucker, Vanil-

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, durchrühren und zum Schluss die

zu einem Teig verkneten, der eine halbe Stunde rasten muss. Messerrü-

Den gebackenen Kuchen anschließend mit Puderzucker bestäuben oder

lezucker, geriebene Nüsse, Ei, Dotter, Zitronenschale beimengen und ckendicke Taler ausstechen und hell backen. Die Hälfte der ausgekühl-

ten Taler mit Marmelade bestreichen, darauf die Füllung verteilen und

Äpfel unterheben. Bei ca. 160 Grad (Heißluft) 30-45 Minuten backen. mit einer Schoko-/Nussglasur bestreichen.

jeweils ein Plätzchen daraufsetzen. Mit Schokoglasur überziehen und mit halben Walnüssen verzieren.

Füllung: Eiklar mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, geriebene Nüsse und Rum gut untermengen.

16. - 27. November 2016

BURGER-MANIA is back UNSERE LECKEREN BURGERVARIATIONEN SIND WIEDER DA Weihnachtsfeier bei Kai‘s

20. November 2016

Verkaufsoffener Sonntag

Bitte reservieren Sie rechtzeitig

Beginnen Sie Ihren Shopping-Tag mit einem Frühstück oder Mittagessen bei Kai‘s www.kais-bistro.de

T: 08586 917411

Jeden Sonntag Frühstücks-Brunch

Kai‘s Cafe Bistro Bar

Posthalterweg 7

94051 Hauzenberg


14 | ui Buchtipp

Jamie Oliver »Weihnachtskochbuch« 408 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Seidenoptik, Goldprägung ca. 300 Farbfotografien ISBN 978-3-8310-3160-3 € 29,95

Jamie Oliver Weihnachtskochbuch

Das Buch gibt es auch bei uns in der ui Redaktion.

Jamies Weihnachtskochbuch ist randvoll mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten, die für die Weihnachtstage (und darüber hinaus) unverzichtbar sind. Zusätzlich bietet es eine große Auswahl an Rezepten für geniale Geschenke aus der Küche, für Party Food und für unglaublich clevere Resteverwertung. Mehr brauchen Sie nicht für das beste Weihnachtsfest aller Zeiten. »Es ist für alles gesorgt, das komplette Programm für das große Weihnachtsessen und die Feiertage, dazu Partyfood, essbare Geschenke, Süßes zur Tee- und Kaffeezeit, Cocktails und pfiffige Ideen, wie auch der Rest noch zum Fest wird. Damit der Braten perfekt gelingt, habe ich natürlich auch Garzeittabellen beigesteuert und, wann immer möglich, die Rezepte für dieselbe Ofentemperatur ausgelegt, damit Sie Zeit sparen und den Platz im Ofen möglichst effizient nutzen können. So ist es ganz einfach, verschiedene Dinge miteinander zu kombinieren und das perfekte Weihnachtsessen selbst zusammenzustellen. Ich habe nicht gespart. Hier sind sie, die Greatest Hits, hübsch verpackt in einem Weihnachtspaket – reinblättern, Rezepte aussuchen und Pläne schmieden. Schöne Zeit, meine Freunde!« Jamie Oliver

italienisches buffet herbstlicher genuss Probieren Sie unsere hausgemachten Wintergetränke

am 16. November, ab 18.00 Uhr

Genießen Sie unsere italienschen Spezialitäten soviel Sie wollen für nur 18,50 €

advent- & weihnachtszeit Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeier

» verbringen sie gemütliche herbstabende in stilvollem ambiente mit familie, freunden oder zu zweit « Bayerwaldstraße 10 94051 Hauzenberg Telefon 08586 9792616 Dienstag-Freitag: 11.00-14.00 Uhr und 17.30-23.00 Uhr

Samstag: 17.00-23.00 Uhr

Sonntag: 11.00-23.00 Uhr

Montag Ruhetag


Gipfelstürmer & Verlosung ui | 15

Gipfelstürmer – ui Leser sind die Besten! en, Damen und Herr Sehr geehrte der. nzuges der 8-Tausen nen Wimpel hi sich die Foto len dafür entworfe anbei befinden unsere Initia n uns eigens t vo äl n th de en h d ic un n haben staltet Außerdem habe r die Tour ge i). Desweitere fü ll e Wi rd wu W er a, r haben wi in fügt. Dies ud, M – Mari lassen. Diese a, G – Gertra Logo drucken Beweis zu er(C – Christin en den ch ei Um gl r. m mit de anden wa um bezwungen wir Aufkleber rn eines vorh ra fe it so Ze t, eb nen kl ebe ge vorgeg t. das Gipfelbuch ses Jahr, im mitdokumentier die Berge die e jeweilige Ui bringen, dass jedem Foto di f au r wi n be wurden, ha en: ck zu den Tour kurzes Feedba t war, Hier noch ein t nicht bekann r uns überhaup hrt, aber diefa der Osser, de An r e wa st ch ng na lä g e Wurzeln, Unserer Meinun Es war zwar di f Steinen und nsten Gipfel. eg im Wald au ck während einer der schö rt. Der Aufsti ubende Ausbli we ra be iv em it at fin r de de Stärkung, hlen, r ra se war es ne st ei en kl nn ch So wieder dann, na les lichkeit und zwischendurch g – und das al Die Einkehrmög ießende Abstie des Aufstiegs. r, der anschl se Os n ne ei kl n weiter auf de m Wetter. bei traumhafte hl der Wander t, war die Wa g zum Gipt gefallen ha einen sehr gu auf dem Waldwe em lg en, t Al ieb ch im ni chr s Was un oben bes tieg gar ging es, wie n m uns der Aufs ichen Wege ka wege. Meistens Beschilderunge re d gs un un en sl ng ch bu we e ab schrei fel. Durch di hrte uns, dass r. Auch die Be le vo g d un en hr ng fa re Er st skeln und positiv. Die so lang und an jedoch die Mu waren durchaus rden. Das strengend ist, der Wanderwege beansprucht we cht mehr so an ni hr se ar e zw it g se ie rder Abstieg zu vo r el der Abst de nk e he aß sc tr er ts m die Ob ner Fors t, hier vor alle istens auf ei g“ aufgestock löst, indem me anderausrüstun wurde ideal ge wir unsere „W brachte neue n rg be Be ha r ch de Au Je r. nn. ng möchten bewältigen wa n erkennen ka neue Ausrüstu auf den Bilder vor allem die was man auch fahrungen und Er e es Di . n. en Erfahrunge Touren nutz die kommenden sten wir auch für Arber den er t, haben am kennengelern der andere e in ut , Le at ue im ne He ele sere hließend Wir haben vi n vor allem un gelernt. Absc rührt und habe hen und kennen t. Neuschnee be ch bei uns is erkundet, gese do st es lb n se hö , sc en t, wie Urlaub mach tnis gesammel nn ke Er t e di r haben wi es Jahr geplan auch für nächst t as ähnliches dabei. Es gib etw er s Eif das lem r, seh mit vol Wir freuen uns h hier wieder nicht, weil man auc sie ich ürl man nat nt ken neue wird und sind , nur leider paar Ideen für ckchen bei uns hätten auch ein h Kleinkinso schöne Fle it befasst. Wir , bei der auc dam nen ug pla r gen latz Tou ht elp em Spi sich nic man eine lleicht an ein elsweise könnte den können, vie Ziele. Beispi /außergewöhnliwer ere en ond omm bes gen h mit ön. Auc der (2-5 Jahre) rung wäre sch wären toll. eine Seenwande Ausflugsziele vorbei. Auch der Nähe der in pps tti wir freuen che Restauran positiv aus und ck durchwegs werden. dba en Fee art er erw r uns es Jah fällt die uns nächst , Zusammenfassend nen tio rak die Att uns schon auf

Die 8tausender Gipfeltouren 2016 Das hat richtig Spaß gemacht. Uns, acht Monate lang interessante und abwechslungsreiche Touren über Tausend-Meter-Gipfel unseres schönen Bayerwaldes vorzustellen und Ihnen offensichtlich, diese auch zu besteigen und unsere Heimat von seiner schönsten Naturseite zu erleben. Entsprechend aktiv und kreativ waren viele unserer Leser bei den » Gipfeltouren 2016 « unterwegs. Da wurden Wimpel genäht und Aufkleber gedruckt, Tagebücher und Wanderberichte geschrieben oder die Bayerwaldspitzen komplett mit Mountainbikes oder in Hundebegleitung bezwungen. Wir sagen Danke für die schönen, originellen und freudigen Wanderbeteiligungen – ui-Leser und -Leserinnen sind einfach (auf der) Spitze! Fortsetzung folgt – versprochen!

Viele Grüße Christina

– ab 19.790,

Euro

1

Verlosung 8tausender ntrieb mit 4 ver

schiedenen Fahrmo

di2

PS)3 oder

4

getriebe

∙ ALLGRIP Allrada ERJET-Benzinmotor mit 82 kW (111 0 PS)4, optional mit 6-Stufen-Automatik gsgetriebe)5 ∙ 1.0-Liter_BOOST ERJET-Benzinmotor mit 103 kW (14 auch mit TCSS (6-Gang-Doppelkupplun

al 1.4-Liter_BOOST (120 PS)3, option motor mit 88 kW km, 1.6-Liter_Diesel 5,7 – 4,4 l/100 s klu tzy 07) Tes er 4,6 l/100 km, m (VO EG 715/20 ch: kombiniert 00 km, außero2)rts Kraftstoffverbrau ierter Testzyklus 128 – 113 g/k innerorts 5,7 l/1 Verbindung mit rau bin ftstoffverb ch: 715/2007]). In (Kra EG b [VO Clu . m CO2Ausstoß: kom 1.0 g/k SX4 S-Cross Club und Comfort Testzyklus 113

nien n Suzuki : kombinierter 3) für Ausstattungsli Endpreis für eine km; Co2-Ausstoß or erhältlich. Gilt zyklus 5,0 l/100 er-BOOSTERJET-Mot kombinierter Test Comfort+. ional mit 1.4-Lit opt 5) Nur in Verbindung mit und tor lmo Comfort+. 1.6-Liter-Diese slinien Comfort und 4) Gilt für Ausstattung

1)

www.autohaus-amsl.de

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 Fax 0 85 86/63 44

Autohaus

AMSL IHR SUZUKI

VERTRAGSPARTNER


16 | ui Die 8 Tausender Touren

i hob's olle packt – die 8tausender Gipfeltouren 2016

Max Url Katha ri

Franziska Sabo

na Sa b

o

LUSEN

DREISESSEL

FALKENSTEIN

PLÖCKENSTEIN

Und das sind die Gewinner:

Sylvia Reischl

Doppeltes Losglück!

Das hat uns so gut gefallen, dass wir zusätzlich zwei Sonderpreise vergeben: »WUFF – Mein Name ist Elka. Für mich als eher

Extra für die 8tausender Gipfeltou-

faulen Bernersennenhund waren eure Wande-

ren 2016 hat Familie Prantl diesen

rungen teilweise ziemlich anstrengend.

Wanderwimpel entworfen und bei

Aber: I hob's olle packt! Als Gewinn hätte ich

allen Touren mitgeführt.

aber lieber gerne ein paar Thurnerwürstl – das

Das ist wahre Wanderfreude und

Poloshirt könnt ihr gerne meinem Herrchen

eine wunderschöne Idee, für die

Stefan geben. Der hot's a olle packt.WUFF!«

wir uns mit einem (weiterem) Po-

Genau Elka, so mach ma's!

loshirt bedanken.


Maximilian Stockbauer

Klaus Kickingered

ARBER

OSSER

HAIDEL

RACHEL

Gipfelstürmer & Verlosung ui | 17

er

nger

ieri Tobias Z

Christina P rantl

Die 8tausender Gipfeltouren wurden von Klaus Anetzeder zusammengestellt und durch das Tourismusbüro der Stadt Hauzenberg u.a. über das Sponsoring der Gewinner-Poloshirts tatkräftig unterstützt und umgesetzt. Alle Gewinner sollten sich daher in den nächsten Tagen bitte im Tourismusbüro der Stadt Hauzenberg bei Frau Centa Allmannsberger melden, damit die »I hob's olle packt« - Poloshirts in der richtigen Größe ausgewählt und bestickt werden können. Für alle »Lucky-Looser«, die bei der Verlosung nicht gezogen wurden oder es versäumt haben, ihre Gipfelfotos rechtzeitig einzuschicken, besteht die Möglichkeit, das Tourenshirt zum Selbstkostenpreis für 28,– Euro zu erwerben. Telefon: 0 85 86 - 30 31 oder E-Mail: centa.allmannsberger@hauzenberg.de

Vom Samenkorn bis zum fertigen Baum Q UA L I TÄT AU S H AU Z E N B E R G Eigene Aufzucht vor Ort

vom Samenkorn bis zum fertigen Baum

Frisch für Sie gefällt

keine Import- oder Containerware

Auch große Bäume

über 3 m und mehr verfügbar

Sehr große Auswahl

Stressfrei reservieren ab November

Christbäume E. Gerstmeir

94051 Hauzenberg | Danglmühle 3 | Tel. 0 85 86 -12 73

Reservieren Sie Ihren

Wunschbaum ab sofort

Holen Sie sich Ihr Namensetikett und Ihre Reservierkarte im Büro in Danglmühle 3 ab

www.christbaeume-hauzenberg.de


18 | ui Veranstaltungen im November

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN

VERANSTALTUNGEN & UNTERHALTUNG

VEREINE

GRAPHITEUM BESUCHERBERGWERK KROPFMÜHL

WOCHENMARKT HAUZENBERG

JOHANNISSTIFTUNG VEREINSABEND

Di. -So. : 09. 30-17. 30 Uhr Feiertage: 09. 30-17. 30 Uhr Besucherbergwerk ab 31.10.2016 bis 31.03.2017geschlossen

Marktplatz Hauzenberg

www. graphit-bbw. de

GRANITZENTRUM HAUZENBERG AUSSTELLUNG STEINWELTEN

Mai - Oktober | 10. 00-18. 00 Uhr letzter Einlass jeweils 1 Std.  vor Schließung Zeit des Steins – Zeit des Menschen Ein Museum um Granit der Donau- MoldauRegion.

www. granitzentrum. de

AUSSTELLUNG »MALEREI + GRAPHIK« IM NOTARIAT DR. CHRISTOPH RÖHL, HAUZENBERG, POSTHALTERWEG 7

jeden Dienstag | 08. 00 - 12.00 Uhr

FASCHINGSGILDE GERMANNSDORF

Sonntag, 13.11.2016 | 10.00 Uhr Germannsdorfer Faschingsfeez Beginn Vorverkauf für die Veranstaltungen am Freitag, 06.01. und Samstag, 07.01. 2017 Freitag, 13.01. und Samstag, 14.01. 2017 Germannsdorf, Gasthof Höfler

BÜRGERVERSAMMLUNGEN > speziell für Hauzenberg Mittwoch, 09.11. 2016 | 19.00 Uhr Gasthaus Gottinger, Hauzenberg

WIR GEDENKEN UNSERER VERSTORBENEN Dienstag, 08.11.2016 | 08.45 Uhr Gottesdienst für unsere Verstorbenen, anschl. Agape im Pfarrsaal Pfarrkirche / Pfarrsaal Hauzenberg HANDARBEITSGRUPPE Dienstag, 15.11. und 29.11.2016 | 14.00 Uhr Leitung: Rita Lang und Elke Wimmer Hauzenberg, Pfarrzentrum

Mittwoch, 16.11. 2016 | 19.30 Uhr Hotel-Restaurant »Der Seehof«, Freudensee

TANZ MIT – BLEIB FIT | SENIORENTANZ Dienstag, 15.11. und 29.11. | 14.30 und 16.30 Uhr Leitung: Irmgard Watzinger Unkostenbeitrag: 2,00 €

Gießübl, Geiersberg und Freudensee

> für Gemeindebereiche Wotzdorf,

Werke von Günther Nosch – Tom Kristen – Bruno Kuhlmann – Stefan Meisl – Mario Schosser – Chiara Silvano

Mittwoch, 23.11. 2016 | 19.00 Uhr Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf

Oberdiendorf und Oberkümmering

Hauzenberg, Pfarrzentrum

Die Werke können während der Kanzleizeiten besichtigt werden Mo.-Do.: 08.00 - 17 Uhr und

> für Gemeindebereiche Jahrdorf,

Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch, 30.11. 2016 | 19.00 Uhr

VORTRAG: »GRAPHIT, DER SCHWARZE SCHATZ UNSERER HEIMAT« Dienstag, 22.11.2016 | 14.00 Uhr Referent: Otto Donaubauer aus Germannsdorf

Landgasthof Anetseder, Haag

Pfarrsaal Hauzenberg

www. kunstleyerseder. de

Germannsdorf und Haag

KATHREINTANZ

LIEDERTAFEL OBERNZELL E.V. Samstag, 19.11.2016 | 19.30 Uhr Einlass ab 18.30 Uhr Haag, Gasthof Waldbauer

SPORT & FITNESS Trainingszeiten und Programm der Sportgruppen detailliert unter: www.nordicfreunde-hauzenberg.de

MITTWOCHS-WANDERER

jeden Mittwoch | 13.00 Uhr

Gemeinsames Wandern auf Rundwegen rund um Hauzenberg. Gewandert wird bei jedem Wetter. Dazu sind Jedermann/-frau und Urlaubsgäste herzlich eingeladen. Führung: Alois Stadler und Hans Welsch Nähere Informationen unter 08586-3158 Treffpunkt: ehemaliger Normaparkplatz, Hauzenberg (Eckmühlstr. 7)

Altenheim St. Josef, Hauzenberg

FRAUENBUND GERMANNSDORF

Abfahrt Kirche Germannsdorf

TV HAUZENBERG

Trainingszeiten und Programm der Sparten unter: www.tv-hauzenberg.de

OFFENER GESPRÄCHS- UND LESEKREIS Donnerstag, 24.11.2016 | 14.30 Uhr Leitung: Heidemarie Zillmann

FAHRT ZUR BÄCKEREI GRAFMÜHLE Freitag, 18.11.2016 | 14.00 Uhr Mit Fahrgemeinschaften. Es kann Brot vorbestellt werden – bitte bei der Anmeldung angeben.

NORDICFREUNDE HAUZENBERG

ALTENCLUB HAUZENBERG

> für Gemeindebereiche Raßreuth, Krinning,

Ausstellungsdauer: Oktober - Dezember

GALERIE SIGRUN LEYERSEDER

immer Donnerstags 03.11.2016 Gidibauer 10.11.2016 Birreria Hirz 17.11.2016 Zum Schrefern 24.11.2016 Intermezzo 01.12.2016 Kai's Bistro

GRANITWEIHNACHT IM STOABRUCH jeweils Donnerstag - Sonntag, | 14.00 - 20.00 Uhr 24.11. - 27.11.2016 08.12. - 11.12.2016 01.12. - 04.12.2016 15.12. - 18.12.2016 mehr Infos: www.granitweihnacht.de Granitzentrum, Hauzenberg

SPORTLEREHRUNG

Freitag, 02.12.2016 | 18.00 Uhr Adalbert Stifter Halle, Hauzenberg

FRÜHSCHICHT Samstag, 26.11.2016 | 07.00 Uhr Meditativer Tageseinstieg mit anschließendem einfachen Frühstück Pfarrsaal Germannsdorf

VEREIN FÜR GARTENBAU UND LANDESPFLEGE HAUZENBERG WEIHNACHTSBASTELN Samstag, 19.11.2016 | 14.00 Uhr

Vereinslokal Gottinger-Krieg, Hauzenberg


ui | 19

FFW WINDPASSING-HAAG

JAHRESVERSAMMLUNG Sonntag, 27.11.2016 | 10.00 Uhr vorher: 8.30 Uhr Gottesdienst für verstorbene Mitglieder Gasthaus Waldbauer, Haag

TRACHTENVEREIN D'FREUDENSEER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Samstag, 05.11.2016 | 20.00 Uhr vorher: 19.00 Uhr Gottesdienst

STADTBÜCHEREI

VORSCHAU

ÖFFNUNGSZEITEN Montag Dienstag

Mittwoch Freitag Samstag

16:00–18:30 Uhr 09:00–12:00 Uhr für Kindergärten und Schulen 14:30–17:00 Uhr 14:30–17:00 Uhr 10:00–11:30 Uhr

Trachtensaal Raßreuth

KABARETT IM ZECHENSAAL

UNTERSTÜTZUNGSVEREIN HEMERAU GENERALVERSAMMLUNG MIT EHRUNGEN Sonntag, 20.11.2016 | 10.00 Uhr 8.15 Uhr Aufstellung zum Kirchzug 8.30 Uhr Gottesdienst für verstorbene Mitglieder

KNEDL & KRAUT

»Lachlederne Wirtshausmusi« Samstag, 08.04.2017 | 19.00 Uhr

Gasthaus »Stemplinger Hansl«, Hauzenberg

VEREIN FÜR TOURISTIK HAUZENBERG JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Dienstag, 15.11.2016 | 19.00 Uhr

Gasthaus »Stemplinger Hansl«, Hauzenberg

NIKOLAUS 2016 NIKOLAUSGILDE HAUZENBERG

Montag, 05.12. | 16.00-17.00 Uhr Traditioneller Nikolauseinzug Anmeldungen für Hausbesuche (bis spätestens 03.Dezember): Anmeldeformular unter www.nikolausgilde-hauzenberg.de Hauzenberg, Zentrum

ST. NIKOLAUS E.V., GERMANNSDORF

Montag, 05.12. | 16.00 Uhr Nikolauseinzug in Germannsdorf Anmeldung für Hausbesuche: Tel. 0 85 86 - 9 85 90 63 oder 0 85 86 - 9 85 91 86, per E-Mail: nikolaus-germannsdorf@gmx.de Germannsdorf, Kirche

NIKOLAUSGEMEINSCHAFT OBERDIENDORF

Montag, 05.12. 2016 | 16.00 Uhr Nikolauseinzug in Oberdiendorf, Anmeldungen für Hausbesuche: Matthias Weishäupl: 0 85 86 - 97 85 04 Jürgen Fisch: 0 85 86 - 57 46 oder per E-Mail: anmeldung@nikolaus-oberdiendorf.de Kirchplatz Oberdiendorf

ADVENTSZEIT – BASTELZEIT

Viele Anregungen für die Advents- und Weihnachtszeit finden Sie in unserem Buchbestand

VORLESESTUNDE AM BUNDESWEITEN VORLESETAG Freitag, 18.11.2016 | 16.00 Uhr Lustige und lehrreiche Geschichten mit Peter Weska, Eintritt frei

DJANGO ASÜL

»Letzte Patrone« Freitag, 12.05.2017 | 19.00 Uhr

E-MEDIEN:

Ausleihe von E-Books, E-Paper, E-Audio mit einem gültigen Leserausweis. Tag und Nacht – das ganze Jahr www.leo-sued.de

HELMUT A. BINSER

»Wie im Himmel« Samstag, 09.09.2017 | 19.00 Uhr

FINDUS SUCHMASCHINE

Unser gesamter Medienbestand ist unter »Findus Suchmaschine« einsehbar. www.hauzenberg.de/buecherei

KONTAKT

Stadtbücherei Hauzenberg Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 30 80 E-Mail: buecherei@hauzenberg.de

Vorverkaufstellen:

ui Verlag, Redaktionsbüro, Hauzenberg alle Geschäftsstellen der Passauer Neuen Presse und online: www.schicht-im-schacht.de


20 | ui Basteltipp

Die Legende sagt, dass ein alter Mann, dessen Beruf Drahtzieher war, einmal schwer erkrankte und von den Kindern in der Nachbarschaft versorgt wurde. Als Dankeschön bastelte er mit seinem Draht und den getrockneten Pflaumen aus seinem Garten kleine Puppen. Ein Zwetschgenmandl, welches zu Weihnachten verschenkt wird, bedeutet, dass sich Glück und Geld im Haus halten würden. Auch Burschen schenkten der Angebeteten zu Weihnachten ein Zwetschgenmandl. Wenn diese das Geschenk annahm, leuteten bald die Hochzeitsglocken. An Sylvester sind die Zwetschgen- Schornsteinfeger beliebte Glücksbringer.

Ein schrumpliges süßes Mandl MATERIAL Getrocknete Zwetschgen und Feigen 1 nicht zu kleine Walnuss, 1 Baumscheibe, ca 1 cm dick, Ø ca. 8 cm, Draht Ø ca. 2 mm / ca. 60 cm lang, Kleber, Plakafarben o.ä. Spitzzange und Seitenschneider, Bohrer, farbigen Filz oder Tonpapier

Ein selbstgemachtes Zwetschgenmandl In die Baumscheibe zwei kleine Löcher bohren, damit der Draht durchgezogen werden kann. Auf die beiden aus der Baumscheibe herausstehenden Drähte werden für die Beine die getrockneten Zwetschgen (jeweils 3) gesteckt. Anschließend die beiden Drahtenden verschlingen. Nun werden die Feigen, die den Körper darstellen, aufgefädelt (ca. 4 Stück). Die Drahtenden, die über die Feigen überstehen abzwicken – einen jedoch länger lassen. Da kommt noch der Hals und Kopf darauf. Der längere Drahtrest wird für die Arme verwendet. Diesen durch die oberste Feige stecken, so dass er links und rechts gleichlang raussteht. Hier nun wieder Zwetschgen au�ädeln (2 Stück jeweils genügen). Aus den kurzen Drahtenden, die überstehen, werden die »Hände«. An diesen kann verschiedenes befestigt werden – ein kleines Tuch, eine Laterne oder wie oben ein Stab. Der Kopf wird aus der Walnuss gemacht, die vorher mit einem lustigen Gesicht bemalt wird. Als Nase haben wir eine Stecknadel mit einem roten Kopf verwendet. Auf der Unterseite der Nuss ein kleines Loch vorbohren, damit diese sich leichter auf den Draht stecken lässt. Für das Hütchen aus dem Filz einen Halbkreis schneiden (Radius 8 cm). Auf einer Halbseite eine Klebelasche stehen lassen. Den fertigen Hut auf den Walnusskopf kleben. Wer Lust hat, kann das Zwetschgenmandl noch weiter verzieren: Halstuch, Knöpfe auf den Bauch – gerade wir ihr lustig seid.


Sudoku Gewinn spiel 2 1 7 8

3

4

6 7 1

9

2

Rätsel & Unterhaltung ui | 21

Die Nuss knack' ich!

5 2 3

Hart wie eine Walnuss präsentiert sich unser November-Sudoku.

8 5

5

Mit ordentlich Nuss-Power im Gehirn läßt es sich aber knacken.

7 2

9

5

3 6

Dann steht einer entspannten Nussnascherei nichts mehr im Weg, denn unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir diesen außergewöhnlichen und schönen Nußknacker. Ein Sudoku getreu dem Motto » Was ich im Kopf habe, muß ich nicht

4 3 5 8

1 6

9

mit Muskelkraft knacken«.. Schicke Deine geknackten Nüsse bis zum 14. November 2016 mit Telefonnummer per Post an die ui Redaktion oder per E-Mail an redaktion@ui-hauzenberg.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meine Nüsse:

Kreuz Wort rätsel grenzenlos, unaufhörlich

Scheinwerfer am Auto

linker Nebenfluss der Fulda

Bei unserem Soduko »I mog's bunt« haben Gaby Sterl, Mahd, Josef Bauer, Germannsdorf und Angela Jungbauer aus Innerhartsberg die Farben richtig gemischt und je eine Eintrittskarte zur »Schicht-im-Schacht« gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Die richtige Farbmischung lautete: 111 312 556

Zauberwesen; Zauberwurzel

Bitte, Wunsch

mittelasiatisch. Fürstentitel

Glaubensbekenntnis

mit Formmessern ausschneiden

großartig, unglaublich

banges Gefühl, Unruhe

Unterheinheit von Euro u. Dollar

japanische Matratze

eine Pflanze versetzen früherer österr. Adelstitel

ölhaltige Nutzpflanze

Navigation

am Tagesende

in der Nähe von

Beifallssturm abgerundetes Quarzsteinchen

Meerenge zw. Seeland und Schweden

Mitteilung, Hinweis (Kzw.)

veraltet: Schranke

Zahlstelle

Bastfaser Fluss durch Weimar

Bürde, Drückendes Gebirge in NordwestAfrika höchste Spielkarte

eine Zahl japan. Herrschertitel

dt. Schriftsteller (Heinrich)

mit Absicht stoßen

Feuerkröte

unbekleidet

in diesem Augenblick

Brauch, Zeremoniell (lat.)

Himmelsbote

Schülergruppe; Schulzimmer

spanische Stadt am Tajo

Buchformat

vorzugsweise

äußerst spannender Film, Roman

Haarknoten

Bratensaft, Tunke Nasenloch des Pferdes


22 | ui Dienstleistungen & Gewerbe

HÖRZENTRUM HAUZENBERG »Werden Sie mehr als Banker« Die Raiffeisenbank Südl. Bayerischer Wald eG beschäftigt rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet im Ausbildungsjahr 2017/2018 drei neue Ausbildungsplätze. Sicher, bei uns geht es ums Geld. Aber vor allem geht es um Wünsche, Pläne und Vorhaben von Menschen, die zu realisieren sind. Hierzu stellt unsere Bankengruppe die finanziellen Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung. Wir bieten alle denkbaren und wünschenswerten Finanzdienstleistungen, Produkte und Services. Dass

Die ersten Anzeichen bei Hörproblemen Sie müssen den Fernseher immer lauter stellen Sie haben Probleme beim Telefonieren? Sie fragen bei Ihren Gesprächspartnern öfters nach

Was ist zu tun, wenn ich nicht mehr gut höre? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir überprüfen kostenlos und exklusiv Ihr Hörvermögen.

Tel. 0 85 86 - 9 79 67 65 oder 0 171 - 3 15 31 95

dies auf Basis der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung geschieht, gehört bei uns zur Tradition, denn die Raiffeisenbanken sind aus der Idee der solidarischen Selbsthilfe heraus entstanden. Wer bei uns die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann startet, auf den warten in der Regel drei abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Diese Zeit kann unter bestimmten Bedingungen auf zwei Jahre verkürzt werden. Also zwei bzw. drei Jahre, die von Beginn an eine Top-Qualität aufweisen. Dazu setzen wir auf ganzheitliche Ausbildung und Förderung. Diese basiert auf drei Säulen: 1. Praktische Ausbildung in der Raiffeisenbank

Hausbesuche (wenn Sie gesundheitlich eingeschränkt sind) Kostenlose Höranalyse Hörgeräte kostenlos testen

2. Unterricht in der Berufsschule

3. Begleitende Trainings, Seminare und Projekte

Um als Auszubildende /Auszubildender auf dem Berufsweg Bankkaufmann /Bankkauffrau richtig durchstarten zu können, sollte man bei seiner Bewerbung ein paar Voraussetzungen erfüllen. Und damit ist nicht nur ein guter bis sehr guter Schulabschluss gemeint! Wer den Realschulabschluss, die Fachhochschul- oder Hochschulreife in der Tasche hat, ist natürlich schon einmal ein Stückchen weiter.Was sonst noch zählt, sind Eigenschaften wie: » Freude am Umgang mit Menschen

Stefan Spath Hörgeräteakustiker-Meister Geprüfter Hörspezialist für Kinder International geprüfter Hörtherapeut Über 30 Jahre Berufserfahrung

» Spaß daran, Menschen Wünsche zu erfüllen » Lust am Verkaufen » Flexibilität

» Freude am Lernen

Und weil es in der Bank nun einmal um Zahlen geht, ist kaufmännisches Verständnis wichtig. Aber hinter den Zahlen stehen bei den

HÖRZENTRUM HAUZENBERG Florianstraße 6 (im FAZ neben HNO-Arzt / bei Polizeiinspektion)

94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86 - 9 79 67 65 oder 0 171 - 3 15 31 95

Raiffeisenbanken immer Menschen, mit denen man gut über Wünsche und deren Umsetzung reden kann. Bewerbungen richten Sie an: Ihre Raiffeisenbank im Südl. Bayerischen Wald eG Marktplatz 4, 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 96 25-0 • Telefax (08586) 31 19 • E-Mail info@rbsbw.de www.rbsbw.de


Amtsblatt 43/10

STADT HAUZENBERG

Das

Jahrgang 43/10 04. November 2016

Amtsblatt der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Aus dem Inhalt 110 Standesamt

Amtliche Bekanntmachungen

111 Wichtiger Hinweis zum Winterdienst 112 Vollzug der Wassergesetze

Informationen

113 113 114 114 114 114 115 115 116 116 117 118 118 118 119

Sportlerehrung 2016 Bürgerversammlungen 2016 Krieger- und Soldatenkameradschaft – Gedenkfeier am Volkstrauertag Antragsfristen für Sitzungen Einladung Förderverein Sport-Mittelschule Hauzenberg Staatliche Online-Fischerprüfung Aus dem Rathaus Hinweis an alle Gewerbetreibende Studieren in Hauzenberg Ausbildungsmesse in Hauzenberg – ein voller Erfolg Rettungstreffpunkte Hauzenberg vhs-Kurse November AOK-Gesundheitsprogramm November Musikschule im Landkreis Passau – Veranstaltungsmitwirkung Dringend gesucht – liebevolle Tagesmütter / liebevolle Tagesväter

Senioren

119 Sicher leben – Vorsicht, wenn es läutet

120 Adressen & Öffnungszeiten

109


110

Amtsblatt 43/10

Standesamt

Geburten 13.09.2016

23.09.2016

28.09.2016

Emma Anetzberger

Lisa Scherz

Niklas Hartl

Simone Anetzberger und

Andrea Scherz

Manuela und

Werner Pavenzinger

Sonneneck 2,

Alexander Hartl

Glotzing 11,

Hauzenberg

Carossaweg 2,

Hauzenberg

Hauzenberg

29.09.2016

29.09.2016

11.10.2016

Lea Sonnenfeld

Lina Kronawitter

Luitpold Amsl

Verena Bauer

Tanja Kronawitter

Kerstin Amsl und

Berbinger Straße 19,

Hintertiessen 67,

Christoph Amsl

Hauzenberg und

Hauzenberg und

Im Dorf 39,

Christian Sonnenfeld

Georg Krenner

Hauzenberg

Regensburger Straße 21,

Schröck 14,

Regensburg

Hauzenberg

29.09.2016

30.09.2016

Katharina Falkner und

Verena Anetzberger

Felippe Leisten

Schachet 20,

Redling 22,

Hauzenberg und

Hauzenberg

Marcus Brunnhuber

Bund fürs Leben

Alois-Steinecker-Straße 15, Freising

Wir trauern

Hinweis

23.09.2016

24.09.2016

29.09.2016

Renate Bauer

Gisella Anetzberger

Johann Häusl

Lindenstraße 33,

Brand 11,

Granitstraße 18,

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

69 Jahre

88 Jahre

86 Jahre

01.10.2016

07.10.2016

10.10.2016

Herbert Becker

Johann Späth

Egon Klinger

Rachelweg 2,

Hopfgartenweg 23 a,

Weiherfeldstraße 35

Hauzenberg

Hauzenberg

Hauzenberg

58 Jahre

78 Jahre

78 Jahre

Alle Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgern werden hier veröffentlicht. Wird dies nicht gewünscht bitten wir vorab um Mitteilung an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Tel: 08586/3062.


Amtliche Bekanntmachungen

Amtsblatt 43/10

Wichtiger Hinweis zum Winterdienst Räum- und Streupflicht auf Gehwegen

dienst. Auf engeren Straßen kann dies sogar dazu führen, dass dieser Straßenzug oder Teile hiervon nicht rechtzeitig und ausrei-

In Vollzug der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung

chend geräumt und gestreut werden können.

der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze und die Sicherung der

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass vor allem auf

Gehbahnen im Winter in der Stadt Hauzenberg vom 08.11.2000

öffentlichen Wendeplatten grundsätzlich nicht geparkt werden

möchten wir die Eigentümer von Grundstücken, die innerhalb der

darf, auch wenn keine entsprechende Beschilderung vorhanden

geschlossenen Ortslage an öffentlichen Straßen Angrenzer bzw.

ist. In den Wintermonaten wird besonders auf diese Regelung ge-

Hinterlieger sind, auf die Räum- und Streupflicht während der

achtet, die Polizei wird dies gegebenenfalls auch ahnden.

Wintermonate hinweisen. Demnach haben diese Grundstückseigentümer die Gehbahnen auf eigene Kosten zu räumen und zu

Schnee auf Dächern, Photovoltaikanlagen

streuen. Insbesondere sind an Werktagen ab 7.00 Uhr und an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen ab 08.00 Uhr die Gehbahnen so-

Von Hausdächern abrutschender Schnee kann Leben, Gesundheit

weit wie möglich von Schnee zu räumen und bei Schnee-, Reif- oder

und Vermögen der Hausbesitzer selber aber auch der Nachbarn ge-

Eisglätte mit Sand oder anderen geeigneten Mitteln, jedoch nicht

fährden. Besonders groß ist aber die Gefahr, wenn Schnee von

mit ätzenden Stoffen zu bestreuen oder das Eis zu beseitigen. Diese

Hausdächern auf öffentliche Verkehrsflächen zum Teil aus großen

Sicherungsmaßnahmen sind bis 20.00 Uhr so oft zu wiederholen,

Höhen abrutscht. Schnell kann es hier neben Sachschäden zu le-

wie es zur Verhütung von Gefahren für Leben, Gesundheit, Eigen-

bensgefährlichen Verletzungen der Verkehrsteilnehmer insbeson-

tum oder Besitz erforderlich ist.

dere der Fußgänger führen.

Der geräumte Schnee oder die Eisreste sind neben der Gehbahn so zu lagern, dass der Verkehr nicht gefährdet oder erschwert wird.

Der Hausbesitzer ist alleine verantwortlich dafür, dass von seinem

Ist das nicht möglich, haben die Vorder- und Hinterlieger das

Gebäude keine Gefahren ausgehen. Er hat insoweit auch alle Vor-

Räumgut spätestens am folgenden Tag von der öffentlichen Straße

kehrungen zu treffen, um Gefahren zu vermeiden, insbesondere

zu entfernen. Abflussrinnen, Hydranten, Kanaleinlaufschächte

entsprechende Vorrichtungen auf dem Dach anzubringen, dass

und Fußgängerüberwege sind bei der Räumung freizuhalten. Um

Schnee nicht unkontrolliert abrutscht.

bei Unfällen, die besonders im Winter immer wieder passieren, eine Haftung für die Grundstückseigentümer auszuschließen, bit-

Besondere Gefahren gehen hier auch von Photovoltaikanlagen oh-

ten wir um besondere Beachtung dieser Verordnung.

ne besondere Schneefangeinrichtungen aus. Vorhandene Schnee-

Schneeablagerung auf Verkehrsflächen

fangeinrichtungen erweisen sich oft als nicht geeignet, da sie zu niedrig sind. Teilweise reichen Photovoltaikanlagen auch bis zur Dachrinne, so dass eine Schneefangeinrichtung kaum mehr ange-

Auf Verkehrsflächen darf auch kein Schnee aus Hauszufahrten

bracht werden kann. Dies entlässt einen Hausbesitzer aber nicht

oder aus den Gärten der Anwesen gelagert werden. Dies kann einen

aus seiner Haftung.

gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr darstellen.

Zuschneiden von Hecken, Stauden und Bäumen

Diese Rechtslage und damit die Haftung des Hausbesitzers wurde durch die Untere Bauaufsichtsbehörde mit der Bayerischen Staatsregierung abgestimmt und so bestätigt.

Nicht ausreichend zugeschnittene Hecken, Stauden und Bäume

Die Stadt wird alles Notwendige dazu beitragen, dass die Verkehrs-

hängen in den Wintermonaten durch Schneelast in den Verkehrs-

flächen ausreichend geräumt und gestreut werden, soweit nicht

raum an Straßen aber auch auf Gehwegen. Dadurch ist die Nut-

die Anlieger hierzu verpflichtet sind. Weiterhin bitten wir um Ver-

zung dieser Flächen eingeschränkt und kann zu Beschädigung an

ständnis, dass darüber hinaus verkehrswichtige Straßen und Schul-

Fahrzeugen aber auch zu Unfällen durch Ausweichen führen.

busstrecken im Winterdienst Vorrang haben.

Bitte überprüfen Sie Ihre Bepflanzungen und schneiden Sie diese als Verantwortliche für das Grundstück rechtzeitig und ausrei-

Die Stadt wünscht allen Verkehrsteilnehmern einen unfallfreien

chend zurück. Bei Schäden haftet der Grundstückseigentümer

Winter.

bzw. der Verantwortliche für das Grundstück.

Parken auf Verkehrsflächen Parkende Fahrzeuge auf öffentlichen Verkehrsflächen außerhalb gekennzeichneter Parkplätze behindern in der Regel den Winter-

111


112

Amtsblatt 43/10

Amtliche Bekanntmachungen

Vollzug der Wassergesetze Einleiten von Abwasser aus der Abwasseranlage Aubachtal sowie von Misch- und Niederschlagswasser in verschiedene Gewässer durch die Stadt Hauzenberg.

2. Auslegung Die Planunterlagen für das Vorhaben liegen gemäß Art. 69 des Bayer. Wassergesetzes (BayWG) i. V. m .Art. 73 Abs. 3 des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) 1 Monat

1. Sachverhalt bzw. Vorhaben

in der Zeit vom 14.11.2016 bis 13.12.2016

Die Stadt Hauzenberg beantragt die wasserrechtliche Erlaubnis

im Rathaus der Stadt Hauzenberg,

für die Einleitung von Abwasser aus der Abwasseranlage Aubach-

Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg

tal sowie von Misch- und Regenwasser in verschiedene Gewässer. während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Nach den Antragsunterlagen ergeben sich folgende Einleitungen: 3. Einwendungsvorschriften Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann Gemarkung Flurnummer

bis spätestens zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist

Einleitungsstelle

Benutztes Gewässer

Abwasser der Kläranlage

Nr. 1

Aubach

Schaibing, 521

Stadt Hauzenberg Einwendungen gegen das Vorhaben erheben.

Mischwasser aus RÜB I+II

1a

Aubach

Schaibing, 521

Mit Ablauf der Einwendungsfrist sind alle Einwendungen ausge-

Mischwasser aus RÜB Jahrdorf

2

Jahrdorfer Bachl

Jahrdorf, 230

Mischwasser aus RÜB Kropfmühl

3

Aubach

Germannsdorf, 632/1

4. Erörterungstermin

Mischwasser aus RÜB Germannsdorf

4

Ruhmannsbach

Germannsdorf, 132

termin statt, der mindestens eine Woche vorher ortsüblich be-

Mischwasser aus RÜ 220 Germannsdorf

5

Aubach

Germannsdorf, 271/7

Mischwasser aus RÜB GI Jahrdorf

6

Taxberger Bachl

Jahrdorf, 1551

Niederschlagswasser aus RWK Fa. Müller

7

Jahrdorfer Bachl

Germannsdorf 230, 228/1

Niederschlagswasser aus RWK Kropfmühl

8

Auchbach

Germannsdorf, 632

Art der Einleitung

(= bis 27.12.2016) schriftlich oder zur Niederschrift beim Landratsamt Passau, Domplatz 11, 94032 Passau, Zimmer 3.11, oder bei der

schlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen.

Sofern Einwendungen erhoben werden, findet ein Erörterungskannt gemacht wird. Diejenigen, die Einwendungen erhoben haben, werden von dem Erörterungstermin schriftlich benachrichtigt. Bei Ausbleiben eines Beteiligten in dem Erörterungstermin kann auch ohne ihn verhandelt werden. Bei mehr als 50 Einwendungen findet die Benachrichtigung über den Erörterungstermin und über die Entscheidung hinsichtlich der Einwendungen durch öffentliche Bekanntmachung statt. STADT HAUZENBERG gudrun donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Die Details der beantragten Maßnahme können aus den Planunterlagen ersehen werden. Für die beantragte Gewässerbenutzung ist eine Erlaubnis nach § 8 WHG erforderlich.

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

Gepflegtes Wohnhaus am Waldrand Nähe Hauzenberg  Zum Wohnen UG 68 m 2 und EG 98 m 2  Schöner Garten mit insgesamt 1.200 m 2  Einbauküche mit Holzofen  Parkettböden, Massivholztüren,

Kunststofffenster

 Ölzentralheizung 2001; EA in Bearbeitung  Nach Hauzenberg Zentrum 7 Minuten

Kaufpreis: 229.000

+ 3,57 % Maklercourtage incl. gesetzl. MWSt von 19 %

PILSL

IMMOBILIEN

KOMPETENT DISKRET ZUVERLÄSSIG

PILSL Immobilien Stadionstr. 20 94051 Hauzenberg

Telefon 0 85 86 - 9 79 69 30 Mobil 0170 - 6 58 17 75 immobilien-pilsl@gmx.de


Amtsblatt 43/10

Informationen

Sportlerehrung 2016

Bürgerversammlungen 2016

Die Stadt Hauzenberg verleiht in feierlichem Rahmen

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

am Freitag, den 02.12.2016, um 18.00 Uhr in der Adalbert-Stifter-Halle in Hauzenberg

Für die Stadt Hauzenberg neigt sich ein interessantes und ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen. Viele Aufgaben sind angepackt oder abgeschlossen worden, neue Projekte und Herausforderungen sind noch zu erledigen. Darüber wollen wir Sie gerne informieren,

die Ehrenbriefe bzw. Ehrengeschenke für hervorragende Leistun-

Ihre Anliegen erfahren und Ihnen Rede und Antwort stehen zu The-

gen im Sport an aktive Spitzensportler der Vereine unserer Stadt.

men, die Sie interessieren.Dazu finden 4 Bürgerversammlungen statt:

Wir bitten Sie,

bis spätestens 09. November 2016

Neuer Termin: 09.11.2016 Gasthaus Gottinger, Hauzenberg,

Vorschläge gemäß den Richtlinien zu unterbreiten.

Vorgeschlagen werden können aktive Sportler, die folgende Plat-

16.11.2016 Hotel-Restaurant Der Seehof, Freudensee,

zierungen für 2016 einzeln oder als Mitglied einer Mannschaft in

für die Gemeindeteile Raßreuth, Krinning, Gießübl,

einer Sportart erzielt haben:

Geisersberg, Freudensee

speziell für Hauzenberg

1. bis 8. Platz bei einer Deutschen Meisterschaft

23.11.2016 Gasthaus Ritzer, Oberdiendorf,

1. bis 3. Platz bei einer Süddeutschen Meisterschaft

1. bis 3. Platz bei einer Bayerischen Meisterschaft

Oberkümmering

für die Gemeindeteile Wotzdorf, Oberdiendorf,

1. bis 3. Platz bei einer Meisterschaft des Skigaues Bayerwald

oder eines anderen Skigaues.

30.11.2016 Landgasthof Anetseder, Haag,

1. Platz bei einer Niederbayerischen Meisterschaft

für die Gemeindeteile Jahrdorf, Germannsdorf und Haag

sowie Teilnehmer an den Olympischen Spielen und Teilnehmer an

Die Bürgerversammlung am Freudensee beginnt um 19.30 Uhr.

Weltmeisterschaften, sofern sie für einen Verein aus dem Stadtge-

Die übrigen Versammlungen jeweils um 19.00 Uhr

biet starten. Alle Vereine und Verbände werden gebeten, der Stadt zu ehrende Persönlichkeiten vorzuschlagen.

Diese Versammlungen bieten überdies eine gute Gelegenheit, The-

Das Mindestalter bei Jugendlichen für die Ehrenbriefverleihung ist auf 14 Jahre festgesetzt.

men aus allen Gemeindeteilen kennenzulernen und sich einen Überblick über die Vielfalt der Maßnahmen zu verschaffen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Gerne

Wir bitten Sie, die Meldungen mit allen erforderlichen Angaben

können Sie uns im Vorfeld der Bürgerversammlung Fragen und

( Name, Anschrift, Geburtsdatum, erzielte Leistung, Fotomate-

Anträge zukommen lassen. Per E-Mail an stadtinfo@hauzenberg.de

rial in digitaler Form ) termingerecht vorzulegen oder per E-mail an

oder mündlich bei Herrn Höllmüller unter Tel. 0 85 86 - 30 25.

karin.weidinger@hauzenberg.de zu übermitteln.

Bitte geben Sie in jedem Fall Namen und Adresse an, damit wir Sie für Fragen und Antworten kontaktieren können. Ich freue mich auf Ihr Kommen! STADT HAUZENBERG, 20.10.2016 gudrun donaubauer, 1. Bürgermeisterin

So

n n l e it n e

IHRE KOMPETENTE GESUNDHEITSBERATUNG IN HAUZENBERG

r

Profi-Qualität

»seit 1998« TROCKENBAU BETONSPACHTELN GIPSKARTON-SPACHTELN VERFUGEN

Michael Sonnleitner Nußbaumweg 3 94051 Hauzenberg

Tel. +49 (0) 8586 1202 Mobil +49 (0) 151 17229796 Fax +49 (0) 8586 606742 michael_sonnleitner@web.de

BAYERWALD-APOTHEKE Harald Schröter Marktplatz 1 • 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/15 66 Telefax 0 85 86/63 66 e-Post schroeter.harald@t-online.de

www.bayerwald-apotheke.de

113


114

Amtsblatt 43/10

Informationen

Krieger- und Soldatenkameradschaft

Einladung Förderverein Sport-Mittelschule

Gedenken für die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege

Einladung zur Mitgliederversammlung des Vereins der Gönner

in Hauzenberg.

und Förderer der Sport-Mittelschule Hauzenberg

Am Volkstrauertag, Sonntag den 13.11.2016 findet nach dem Ge-

im Schülercafe der Sport-Mittelschule

am Mittwoch, den 24. November 2016 um 19.30 Uhr denkgottesdienst vor dem Kriegerdenkmal eine Gedenkfeier statt. Tagesordnung: Veranstaltungsfolge:

1. Eröffnung und Begrüßung

8:10 Uhr: Aufstellung der Vereine in der Kusserstraße (Spitze Cari-

2. Bericht des 1. Vorsitzenden

tas Altenheim) und Zug zur Kirche.

3. a) Rechenschaftsbericht des Kassiers

8:30 Uhr: Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder der

b) Kassenprüfbericht

Krieger- und Soldatenkameradschaft für die gefallenen und vermiss-

4. Bericht der Schulleitung

ten Kameraden in der Stadtpfarrkirche, gestaltet von der Stadtka-

5. Wünsche und Anträge

pelle Hauzenberg mit der ››Deutschen Messe‹‹ von Franz Schubert. Anschließend Schweigemarsch zum Kriegerdenkmal und Toten-

Alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder, die Interesse an einem

ehrung:

Beitritt haben, sind herzlich eingeladen.

1. Stadtkapelle Hauzenberg, Trauermarsch 2. Gedenken im Gebete – Lesung Fürbitten Segnung Schlussgebet

Matthias Anetzberger

3. Ansprache zum Volkstrauertag

Altbürgermeister der Gemeinde Sonnen

4. Gemeinsame Kranzniederlegung

1. Vorsitzender

5. Stadtkapelle Hauzenberg – Lied vom guten Kameraden 6. Bayernhymne – Lied der Bayern 7. Nationalhymne

Staatliche Online -Fischerprüfung

Der Abmarsch erfolgt im Tränental zu den Vereinslokalen. Anschlie-

Die nächste staatliche Online-Fischerprüfung steht unmittelbar

ßend findet im Gasthof Gottinger die ordentliche Jahreshauptver-

bevor.

sammlung der Krieger- und Soldatenkameradschaft Hauzenberg statt.

Der Bezirksfischerverein Passau hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künftigen Angelfischer umfassend auf die Prüfung vorzubereiten, die in der Verordnung zur Ausführung des Fischereigesetzes in Bayern (AVFiG) gefordert wird.

Sitzungsdienst

Der BFV Passau führt vom 21. November 2016 – 01.Dezember 2016 einen Vorbereitungslehrgang durch.

Antragsfristen für Sitzungen: Am 10.11.2016 für die Sitzung des Schulverbandes Hauzenberg

Online Prüfung: 10. Dezember 2016.

am 22.November Am 24.11.2016 für die Sitzung des Stadtrates am 06. Dezember

Lehrgangshinweise erhalten Sie bei der Stadt Hauzenberg , Bürger-

Am 01.12.2016 für die Sitzung des Bauausschusses am 13. Dezember

büro, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg.

Bargeld abheben im Nah & Gut-Markt Anetzeder in Germannsdorf Um Ihre Bargeldversorung in Germannsdorf auch künftig zu gewährleisten, können unsere Kunden seit 31.10.2016 an der Kasse im Nah & Gut-Markt in Germannsdorf (Hauptstr. 20) Bargeld abheben.................................................... Für Ihre Sparkassen-Serviceleistungen steht unser Sparkassen Service-Mobil jeden Montag von 9 bis 11 Uhr beim Nah & Gut-Markt Anetzeder für Sie bereit!

rf! Neu in Germannsdo Gu & t-

h Besuchen Sie uns im Na kleines ein n lte ha r Wi ! rkt Ma  t! rei be Sie Geschenk für

Wenn‘s um Geld geht

 Sparkasse Passau


Amtsblatt 43/10

Informationen

Aus dem Rathaus Besuch des CSU Ortsverbandes Beilngries am 24.09.2016 in Hauzenberg Einen Tagesausflug in den Bayerischen Wald veranstaltete der CSU Ortsverband Beilngries zusammen mit Herrn Bürgermeister

Nach einem kurzen Spaziergang durch den verkehrsberuhigten Bereich der Innenstadt verabschiedeten sich die Beilngrieser, um die weiteren Ziele mit Brennerei Penninger und Granitzentrum in Angriff zu nehmen.

Alexander Anetsberger. Herr Anetsberger war in den Jahren 1998 bis 2000 Verkehrsamtsleiter in Hauzenberg. Er machte mit diesem Besuch sozusagen einen kleinen Abstecher an seine alte Wirkungsstätte. Erstes Ziel des oberbayerischen Besuchs war das Hauzenberger Rathaus. Pünktlich um 9.30 Uhr wurden die Gäste von 2. Bürgermeister Peter Auer und Monika Schanzer von der Verwaltung in Empfang genommen. Den 58 Teilnehmern aus Beilngries wurde in einem informativen Vortrag die Stadt Hauzenberg vorgestellt. Nach dem 1-stündigen Aufenthalt im Rathaus bedankte sich Herr Bürgermeister Anetsberger im Namen der gesamten Gruppe recht herzlich für die Gastfreundschaft und die interessanten und umfangreichen Ausführungen.

Die oberbayerischen Gäste aus Beilngries mit Bürgermeister Alexander Anetsberger und dem gastgebenden 2. Bürgermeister Peter Auer (Foto: Schanzer)

Hinweis an Gewerbetreibende Vorsicht vor Gewerbeerfassungsstelle der Poststelle Leipzig In der Stadt Hauzenberg und in der Region tauchen derzeit vermehrt Schreiben an Gewerbetreibende auf, die den Eindruck einer offiziellen Gewerberegistrierung durch eine amtliche Behörde erwecken. Vor allem die professionelle Aufmachung mit der Nennung der Gebietskörperschaft und dem „Bundesadler“ verstärkt diesen Anschein, als ob es sich um die Einrichtung einer öffentlichen, zentralen Gewerbedatenbank mit einem Erfassungsformular und einer Frist zur Rücksendung des Erhebungsbogens handelt. Nur im Kleingedruckten wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Registrierung um einen privaten Standardeintrag einer gewerblichen Registrierungsstelle handelt. Zudem ist der Eintrag kostenpflichtig und wird für drei Jahre, mit einer Jahresgebühr von 348 Euro zzgl. Umsatzsteuer, abgeschlossen. Die Stadt Hauzenberg warnt hier ausdrücklich vor diesem dubiosen Geschäftsmodell. Seitens der Stadt Hauzenberg erfolgt keine entsprechende Registrierung oder Erhebung der Gewerbebetriebe durch diese Firma.

Wir bitten um entsprechende Vorsicht und genaue Prüfung, falls Sie Empfänger dieses zweifelhaften Angebotes sind. gudrun donaubauer 1. Bürgermeisterin, Stadt hauzenberg

115


116

Amtsblatt 43/10

Informationen

Studieren in Hauzenberg

Ausbildungsmesse Hauzenberg

Studieren in Hauzenberg, ein Angebot für ambitionierte Menschen

Ausbildungsmesse 2016 – ein voller Erfolg!

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Hauzenberg können sich bald neben dem Beruf akademisch fortbilden. Möglich macht dies das Vorhaben »Digitales-Studieren.Bayern«, das die Hochschule Landshut initiiert hat. Den Anfang macht im März 2017 der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik. Der Studiengang richtet sich an Personen mit einem technischen oder kaufmännischen Hintergrund, die sich zu gefragten Fach- und Führungskräften weiterqualifizieren möchten. Das Studium basiert auf einer Mischung aus klassischer Präsenz- und moderner Online-Lehre. Die für das Studium notwendigen Skripten sowie diverse Lernvideos und auch Simulationen werden online über die virtuelle Lernplattform der

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr, haben die Stadt

Hochschule bereitgestellt. Die Studierenden bereiten sich so auf

Hauzenberg und Hauzenberg aktiv auch dieses Jahr am 11.Oktober

die Präsenzphasen vor, die an den Wochenenden in den Räumlich-

zur Ausbildungsmesse eingeladen. Nachdem im letzten Jahr der

keiten des neu errichteten »Kaiserhauses« in Hauzenberg durchge-

Platz in der Adalbert-Stifter-Halle etwas knapp geworden war, fand

führt werden.

die Messe heuer in der Dreifachturnhalle statt.

Den Teilnehmer können ihre Lernzeit zeitlich weitgehend flexi-

Die Schüler der Real- und Mittelschulen der umliegenden Ge-

bel gestalten – und so das Studium mit ihren beruflichen und famili-

meinden konnten sich bei über 40 Firmen und Berufsfachschulen

ären Anforderungen harmonisieren. Die Dozenten sind Professo-

aus der Region informieren, welche Ausbildungsmöglichkeiten di-

rinnen und Professoren der Hochschule Landshut sowie Experten

rekt vor ihrer Haustüre auf sie warten. Egal, ob man sich für ein

aus der Praxis mit langjähriger Erfahrung in der akademischen Lehre.

Handwerk oder eine Bürotätigkeit interessiert – vom KFZ-Mechatroniker, Kunststoff- und Metallverarbeitung über soziale Berufe

Interessieren Sie sich für das neue Studienangebot am Standort

bis hin zu kaufmännischen Tätigkeiten, für beinahe jeden war et-

Hauzenberg? Die Hochschule Landshut informiert Sie zu folgenden

was dabei. An vielen Ständen konnten die Schüler ihre Fähigkeiten

Terminen:

direkt ausprobieren und auch im Gespräch mit Ausbildern und

24. November 2016

Auszubildenden wurde der Rundgang zum abwechslungsreichen

14. Dezember 2016 und

beruflichen Schnupperkurs. Zusätzlich bestand die Möglichkeit,

25. Januar 2017

sich in Vorträgen über verschiedene Berufsbilder zu informieren. Am Nachmittag war die Messe dann für alle Interessierten geöffnet.

Die Infoveranstaltungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr und finden im kleinen Sitzungssaal des Rathauses (Marktplatz 10) statt.

Eine Fortsetzung der Ausbildungsmesse ist bereits für Oktober 2017

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen

wieder geplant. Es haben sich bereits viele Firmen für das nächste

finden Sie auf www.digitales-studieren.bayern.

Jahr vormerken lassen.

Ihr Ansprechpartner in Hauzenberg ist Andreas Scholz (Tel. 08586-3095, andreas.scholz@haw-landshut.de).

e tlin 0 o 6 h ell / 12 t s Be 586 HANSIS TIPP: 08

OMV VITATHERM EINLAGERN

DAMIT DER HERBST BÄRIG WARM WIRD! Ihr OMV Markenpartner:

Brennstoffe Hans-Josef Stadler e.K. Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg www.brennstoffe-stadler.de

* max. 0,001 % Masse Schwefelgehalt


Amtsblatt 43/10

Informationen

Rettungstreffpunkte Hauzenberg Was, wenn im Wald ein Unfall passiert? Rettungstreffpunkte jetzt auch in Hauzenberg

Waldarbeit ist gefährlich, schnell ist was passiert. Der Verletzte

Machen auch Sie sich vertraut, wo der

braucht schnellstmöglich professionelle Erste Hilfe. Rettungstreff-

nächste Rettungstreffpunkt zu Ihrem

punkte sind an den Integrierten Leitstellen (ILS) mit GPS Koordina-

Wald liegt!

ten hinterlegt. Der Rettungsdienst weiß sofort wo er hinfahren

Rettungstreffpunkte

kostenlos zum

muss. Am Rettungstreffpunkt wartet jemand, der die Rettungs-

Down- loaden unter

kräfte und die Feuerwehr zum Verletzten bringt (Lotse). Wertvolle

www.rettungskette-forst.de

Minuten werden hier gewonnen.

oder mit der App „Hilfe im Wald« unter Google Playstore.

Rettungstreffpunkte im Gemeindebereich PA-L-2047

Beim Feuerwehrhaus Oberkümmering

PA-L-2235

Im Nahbereich der St 2128 bei der Abzweigung Raßberg / Eitzingerreut (Bushäuschen)

PA-L-2059

Sieglmühle / Kreuzung PA 45 und 49

PA-L-2060

Lacken / St 2132 Abzweigung Kaltrum

PA-L-2236

Gut Lichtenau / Abzweigung zum Aussichtsturm

PA-L-2061

In Glotzing Ortsmitte - Kreuzung

PA-L-2237

Kaltrum Mitte, Abzweigung Bauzing

PA-L-2065

Innerhartsberg / Bushaltestelle bei der Kreuzung Richtung Haag-Neumühle

PA-L-2238

Im Bereich der St 2128 bei der Abzweigung Berbing (Bushaltestelle)

PA-L-2071

Brand / Parkstreifen an der Gemeindestraße zwischen Leitenmühle und Gut Lichtenau

PA-L-2239

An der PA 40, Abwzeigung zur Kläranlage in der Kaindlmühle

PA-L-2072

Bushaltestelle nördlich von Raßreuth bei der Abzweigung nach Lindbüchl

PA-L-2240

Bei der PA 40, Abzweigung Schachert -Haagwies

PA-L-2249

PA-L-2074

Hauzenberg / Hofacker, kurz vor dem Waldrand

»Hochbehälter« der Stadt Hauzenberg, bei Röhrendobl am Ruhmannsberg

PA-L-2075

Lieblmühle, bei der Abzweigung St 2132 nach Perling

PA-L-2251

Germannsdorf / Mühlenweg - Waldzufahrt

PA-L-2076

An der PA 40 (Taxberg) bei der Abzweigung nach Niederbrünst

PA-L-2303

Jahrdorfer Schacht, Edscha-Parkplatz

PA-L-2310

PA-L-2077

Geiersberg, bei der Kreuzung zum Skilift

Aubach, am Ortsausgang Richtung Windpassing beim Bushäuschen

PA-L-2078

An der PA 43 bei Niederkümmering (Bushaltebucht)

PA-L-2311

Orstende von Guppenberg (Waldeinfahrt)

PA-L-2079

Klingerreuth / Bushaltestelle an der St 2132

PA-L-2339

An der PA 42, bei der Abzweigung nach Neustift

PA-L-2080

In Mahd, bei der Kapelle an der PA 49

PA-L-2399

Eitzingerreut Ortsmitte, bei der Bushaltestelle

PA-L-2081

Kollersberg, Kapelle

PA-L-2401

An der PA 42, bei der Abzweigung nach Lindbüchl (Forstweg)

PA-L-2199

Kreuzung Bachhäusl - Kainzöd

PA-L-2402

Bushäuschen an der St 2128, bei der Zufahrt nach Sickling

Ausbildung zum

Maler und Lackierer

Zum 01. August

2017 suchen wir eine(n)

Auszubildende(n) für das Maler- und Lackiererhandwerk. Voraussetzungen: guter Schulabschluss (Mittelschule oder Realschule), handwerkliches Geschick, Lernbereitschaft und Interesse am Beruf des Malers.

(m/w)

in gratis! FührersrecichheeBestehen der Das erfolg nen wir fung beloh Gesellenprü in! Führersche mit einem

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

117


Amtsblatt 43/10

118

Informationen

Kurse November 03.11.2016

Excel 2010 - Grundlagen

29.11.2016

Filzwerkstatt: Weihnachtsfi lzen

Do, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

für Groß und Klein

07.11.2016

Fotobuch am PC gestalten

mit CEWE - Gutschein

Di, 15:00 - 17:30 Uhr, 1 x 29.11.2016

Windows 10 für Ein- und Umsteiger

30.11.2016

07.11.16

iPhone, iPad - Fortsetzung

07.12.2016 Fotobuch am PC gestalten

Mo, 14:00 - 16:30 Uhr, 2 x

08.11.2016 Erste Schritte am PC -   

Outlook 2010 Mi, 18:00 - 21:00 Uhr, 3 x

Mo, 12:30 - 14:00 Uhr, 2 x 07.11.2016

Gesund ernährt in Hauzenberg

Di, 18:00 - 21:00 Uhr, 1 x

Mo, 09:30 - 11:30 Uhr, 2 x 07.11.2016

Filzwerkstatt: Handstulpen fi lzen

AOK-Gesundheitsprogramm im November

Seminar: Gut leben mit Diabetes Mo., 16:00 - 17:30 Uhr, 2 Termine Ort: AOK Hauzenberg, Posthalterweg 7

mit CEWE - Gutschein Mi, 19:00 - 21:00 Uhr, 2 x

23.11.16

Seminar: Fit und gesund ins beste Alter

Windows 7 und Word 2010

Mi., 09:30 - 11:00 Uhr, 1 Termin

Di, 09:00 - 11:15 Uhr, 4 x

Ort: AOK Hauzenberg, Posthalterweg 7

08.11.2016 Nähen - was Spaß macht

Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie

Di, 19:00 - 22:00 Uhr, 5 x

bitte dem Programmheft oder dem Internet:

PowerPoint 2010

www.vhs-passau.de.

Fr, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

Info und Anmeldung 0 85 86/57 98 oder per

Einstieg in das Internet 50+

E-mail: info-hauzenberg@vhs-passau.de.

Mi., 16:00 - 17:00 Uhr, 8 Termine

Mo, 09:00 - 11:30 Uhr, 3 x

Mo–Fr 08.15–12.00 Uhr.

Ort: AOK Hauzenberg, Posthalterweg 7

18.11.2016 28.11.2016

Bewegt in Hauzenberg 16.11.16

16.11.16

Fit und entspannt

AOK Reaktiv Fitness Mi., 17:15 - 18:15 Uhr, 8 Termine Ort: AOK Hauzenberg, Posthalterweg 7

Anmeldung und Information: 08 51 - 53 02-112 oder www.aok-passau.de

» aok-Kunden profitieren von

2 kostenlosen Kursen jährlich!«

Veranstaltungsmitwirkung der Kreismusikschule Sportlerehrung der Stadt Hauzenberg Freitag, 02.12.2016 | 18.00Uhr, Adalbert-Stifter-Halle, Hauzenberg Musikalische Gestaltung: Band »Groove it« der Kreismusikschule (Klasse Johannes Kasberger).

Stadt-Apotheke Im Zentrum der Stadt APOTHEKER LOTHAR GRILL

Marktplatz 19 94051 Hauzenberg Tel. 08586/96300 Fax 08586/963010 www.stadtapotheke-hauzenberg.de

Vitamine

Bekommt Ihr Körper genügend ? Lassen Sie sich zu Ihrem Vitaminhaushalt beraten.

NICApur ®

Beratungstag am Montag, 14. November 2016 von 09.30 - 16.30 Uhr in Ihrer Stadt-Apotheke

Um Terminvereinbarung wird gebeten. Ihr Team von der Stadt-Apotheke –persönlich und kompetent.


Amtsblatt 43/10

Informationen / Senioren

Dringend gesucht Die liebevolle Tagesmutter/ der liebevolle Tagesvater

Wir Senioren

in Hauzenberg

Sicher leben – Vorsicht, wenn es läutet Vorsicht, wenn Fremde läuten: Hilfsbereitschaft an der Wohnungstür zahlt sich nicht aus! Schauspielerisch begabte Diebe und Betrüger bitten um Hilfe oder eine Gefälligkeit, täuschen Amtspersonen vor oder behaupten ganz einfach, Sie zu kennen. Manche täuschen auch Notlagen vor und geben sich hilflos. Lassen Sie diese Personen nicht in Ihre Wohnung gelangen, Sie können die Augen nicht überall haben. Die Betreuung in einer Tagespflegefamilie ist neben den

Wer die Tricks kennt, lässt sich kein X für ein U vormachen.

Betreuungsformen in Kindertagesstätten eine unverzichtbare Ergänzung des Betreuungsangebotes im Landkreis Passau. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe benötigen wir immer wieder engagierte Tagespflegepersonen. Ge-

Der Seniorenbeirat lädt alle Hauzenberger Senioren/Innnen

am 15. November 2016 um 14.00 Uhr

sucht werden Frauen und Männer, gerne auch im Großelternalter, die Familien zu flexiblen Zeiten zur Verfügung

in den Pfarrsaal ein.

stehen und unterstützen können. Für die Ausbildung zur Tagespflegeperson ist das Kreis-

Herr Kriminalhauptkommissar Wolfgang Kern von der Kripo Passau wird

jugendamt Passau verantwortlich. Dieser Kurs ist Voraus-

an Hand von Fällen die Tricks aufzeigen und uns Tipps zur Vermeidung

setzung für die Pflegeerlaubnis, die vom örtlich zuständi-

von Schäden geben.

gen Jugendamt erteilt wird und die es ermöglicht bis zu fünf

Die Teilnahme ist kostenlos.

gleichzeitig anwesende Kinder gegen Entgelt auf selbständiger Basis zu betreuen. Den Teilnehmern wird eine Fülle von Wissen und Informationen vermittelt, von psychologischen und pädagogischen Grundlagen über Ernährung und Gesundheit, einem Erste Hilfe Kurs für Kinder und Säuglinge bis hin zur Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Der nächste Qualifikationskurs für Tagesmütter- und Tagesväter startet voraussichtlich im März 2017. Informationen und Anmeldung telefonisch im Kreisjugendamt Passau bei Frau Kristl oder Frau Kaufmann unter der Telefonnummer 08 51 - 397-504 oder -524.

Der Seniorenbeirat der Stadt Hauzenberg

119


120

Amtsblatt 43/10

A

Adressen & Öffnungszeiten

H

T

AOK

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

TÜV-Prüfstelle

Posthalterweg 7

Di + Fr: 17.00–20.00 Uhr,

Fritz-Weidinger-Straße 38

Telefon: 0 85 86 / 96 87-10

Sa: 14.00–17.00 Uhr

Do: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–17.00 Uhr

Mo–Mi: 8.00–16:30 Uhr Do: 8.00–17.30 Uhr und Fr: 8.00– 15.00 Uhr

B

K Kfz-Zulassungstelle/ Führerscheinstelle Bahnhofstraße 18

Fr: 08.00–12.00 Uhr u. 13.00–16.00 Uhr Telefon: 0 85 86 / 91 557

W

Mo–Do: 07.30–13.00 Uhr Fr: 07.30–11.30 Uhr

Wertstoffhof

Industriestraße 9

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-721

Steinmetzstraße 6, Telefon: 0 85 86 / 64 08

Telefon: 0 85 86 / 30 55

oder -722 oder -723 oder -724

Öffnungszeiten

Bauhof Jahrdorf

Telefax: 0 85 86 / 30-155 Wasserwart: 0171 / 73 74 33 2

Bayerisches Rotes Kreuz • Ambulante Pflege • Hilfe für Angehörige • Essen auf Räder

• Hausnotruf

• Seniorenreisen

• Erste Hilfe-Kurse

Di: 13.00 –16.00 Uhr,

Kreismusikschule

Mi + Fr: 09.00 –16.00 Uhr

Telefon: 0 85 86 / 9 10 47

Sa: 09.00–12.00 Uhr

N Amtliche Naturschutzwacht

jeden letzten Samstag im Monat

Georg Wandl

Florianstraße 5

Eidenberg 1a • 94110 Wegscheid

Telefon: 0 85 86 / 970 - 93

Telefon: 0 85 92 / 85 00

Mobil: 01 76 / 10 22 20 44

P

Waldbaugenossenschaft Steinberg Erwin Pauli IGZ – Am Steinfeld 12, 94065 Waldkirchen Telefon: 0 85 81/ 97 11 95

Sprechtage im Rathaus,

kleiner Sitzungssaal (1. Stock Zi-Nr. 1.08)

Beratungs- und Begegnungstermin Bayer. Blinden- u Sehbehindertenbundes e.V.

Polizeiinspektion

Jeden letzten Samstag im Monat Infostamm-

Florianstraße 8,

Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

tisch im Gasthaus Falkner in Hauzenberg

Telefon: 0 85 86 / 96 050

Mittwoch 09.11.2016 | 8.30–11.30 Uhr

von 14.00 – 17.00 Uhr Telefon: 0 85 84 / 6 38

C Caritas Eckhofkeller 6 • Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen auf Rädern • Kranken-Pflegekurse

Postagentur – Filiale Hauzenberg

Anmeldung erwünscht unter 0 85 02 /91 31-0

Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

DAK-Sprechstunde

Mo –Fr: 08.00 –18.00 ,

Dienstag, 08.11.2016 | 14.00–15.00 Uhr

Sa: 07.30–13.00 Uhr Telefon: 0 85 86 / 97 62 66 14

R

BKK ZF + Partner Dienstag, 29.11.2016 | 08.00–11.00 Uhr

Beratung für Waldbesitzer

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-31

Rathaus Hauzenberg

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Marktplatz 10

Förster Friedrich Bauer, Rathaus, 2. Stock

Beratung und Entlastung Pflegender

Mo –Fr: 08.00–12.00 Uhr

Zi. Nr. 2.02, Telefon: 0 85 86 /30 90

Telefon: 0 85 86 / 9 76 033-35

Mo –Di: 13.00– 17.00 Uhr

Tagesbetreuung Telefon 0 85 86 / 9 76 033-60

Do: 13.00–18.00 Uhr

Sozialberatung Telefon 08 51 / 7 56 52 15

Tel.: 08586 / 30-0, Fax: 08586 / 30-120

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e. V.

Nachbarschaftshilfe Tel. 085 86 / 9 76 033-33

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

jeden 1. Freitag im Monat, 9.00 – 12.00 Uhr

Mo: 09.00 – 11.00 Uhr / Do: 14.00 – 16.00 Uhr

F Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

S Stadtbücherei Hauzenberg

jeden Montag, 8.00–11.30 Uhr

Telefon: 08 51 / 9 49  94 - 710

Sprechtag des Seniorenbeirats Dienstag, 08.11.2016, von 9.00–11.00 Uhr

Marktplatz 10

Während dieser Zeit auch telefonisch

Leitung Maria Eder

Telefon: 0 85 86 / 30 80

erreichbar: Telefon 0 85 86 / 30-77.

Tel. 0 85 92 / 18 88 m Mobil: 01 60 / 4 53 24 12

Mo: 16.00–18.30 Uhr, Mi + Fr: 14.30–17.00 Uhr Sa: 10.00–11.30 Uhr


Ihr Metz Fachhändler berät Sie gerne ausführlich:

Sabo ELEKTRO-HAUSGERÄTE, KAFFEEVOLLAUTOMATEN, LCD-/LED-TV, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, PC/MULTIMEDIA, TELEKOMMUNIKATION

Inh. Arnold Sabo · Im Tränental 8 · 94051 Hauzenberg Tel.: 08586 9795480 · E-Mail: info@ep-sabo.com

www.ep-sabo.de


BMW Service Inclusive!**

BMW

Inklusive Winterräder! Freude am Fahren

Abbildungen ähnlich.

www.leebmann.de

RIESENAUSWAHL. TOP-KONDITIONEN. JETZT EINSTEIGEN.

Erleben Sie den BMW 1er 5-Türer, den BMW X1, den BMW 2er Active Tourer oder andere BMW Modelle jetzt bei einer Probefahrt und profitieren Sie zusätzlich von unserem BMW Service Inclusive Paket**, mit dem Sie langfristig sparen. Informieren Sie sich jetzt.

Leasingbeispiel: BMW 116i 5-Türer

Leasingbeispiel: BMW X1 sDrive18i

Leasingbeispiel: BMW 218i Active Tourer

Modell Advantage, Schwarz uni, 16“ Leichtmetallräder, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control (PDC) hinten u.v.m.

Modell Advantage, Schwarz uni, 17“ Leichtmetallräder, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control (PDC) hinten, Klimaautomatik u.v.m.

Modell Advantage, Schwarz uni, 16“ Leichtmetallräder, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, Park Distance Control (PDC) hinten, Klimaautomatik u.v.m.

Fahrzeugpreis: Leasingsonderzahlung: Laufzeit: Laufleistung p. a.: Nettodarlehensbetrag: Sollzinssatz p.a.*: Effektiver Jahreszins: Monatliche Leasingrate Service-Leistungen Gesamtbetrag Monatliche Gesamt-Leasingrate:

Fahrzeugpreis: Leasingsonderzahlung: Laufzeit: Laufleistung p. a.: Nettodarlehensbetrag: Sollzinssatz p.a.*: Effektiver Jahreszins: Monatliche Leasingrate Service-Leistungen Gesamtbetrag Monatliche Gesamt-Leasingrate:

Fahrzeugpreis: Leasingsonderzahlung: Laufzeit: Laufleistung p. a.: Nettodarlehensbetrag: Sollzinssatz p.a.*: Effektiver Jahreszins: Monatliche Leasingrate Service-Leistungen Gesamtbetrag Monatliche Gesamt-Leasingrate:

27.208,40 EUR 2.222,– EUR 36 Monate 10.000 km 23.228,32 EUR 3,25 % 3,30 % 208,39 EUR 13,61 EUR 10.214,– EUR

222,– EUR

32.856,– EUR 2.999,– EUR 36 Monate 10.000 km 28.292,51 EUR 4,25 % 4,33 % 283,87 EUR 15,12 EUR 13.763,– EUR

299,– EUR

30.158,40 EUR 2.333,– EUR 36 Monate 10.000 km 24.826,97 EUR 3,99 % 4,06 % 219,39 EUR 13,61 EUR 10.721,– EUR

233,– EUR

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,7, außerorts: 4,5, kombiniert: 5,3, CO2-Emission kombiniert (g/km): 123, Energieeffizienzklasse: B.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,3, außerorts: 4,5, kombiniert: 5,1, CO2-Emission kombiniert (g/km): 119, Energieeffizienzklasse: A.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 6,3, außerorts: 4,5, kombiniert: 5,1, CO2-Emission kombiniert (g/km): 119, Energieeffizienzklasse: B.

Zzgl. 495,– EUR für BMW Welt Abholung Premium Compact.

Zzgl. 495,– EUR für BMW Welt Abholung Premium Compact.

Zzgl. 495,– EUR für BMW Welt Abholung Premium Compact.

Angebote der BMW Bank GmbH. Stand 10/2016. Gültig bei Vertragsabschluss und Zulassung bis 30.12.2016. Fahrzeuge sind ausgestattet mit Schaltgetriebe. Nur solange der Vorrat reicht. Irrtum, Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten. * Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. ** BMW Service Inclusive Paket: 3 Jahre / 40.000 km. Weitere Informationen finden Sie unter www.bmw.de/serviceinclusive. Wir vermitteln Leasingverträge ausschließlich an die BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München.

Auto-Leebmann GmbH · Traminer Str. 1 · Passau [Firmensitz] · 0851 7001-0 Auto-Leebmann GmbH · Gewerbering 4 · Pocking · 08531 9049-0 SCHMID Service GmbH · Furtstr. 32 · Hauzenberg · 08586 9639-0 info@leebmann.de · www.leebmann.de

ui 142 / 11.16