Page 1

25. Jahrgang · SAISON 2016/2017

Sonntag, 09. Oktober 2016 13.00 Uhr TV Köndringen II - SC Reute II 2. Kreisliga B Staffel 5

15.00 Uhr TV Köndringen - SC Reute 1. Kreisliga A Staffel 1

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

TVK - FUSSBALL Nr. 5

1


2

Vordere Reihe v. l.: Massimo Matusche, Nikolai Hild, Nico Gerspacher, Tobias Kölblin, Timo Engler, Max Hodel, Aron Bühler, Manuel Ingra, Tobias Kefer

Hintere Reihe v. l: Adrian Bär, Hannes Discher, Johannes Bordne, Stephan Stübbe, Patrick Buderer, Timon Graf, Alessio De Petri, Igor Zamjatin, Mike Mengis, Simon Mann, Niklas Fross, Co-Trainer Norman Gruber, Trainer Timo Frick

A-JUNIOREN JFV UNTERE ELZ


Die sportliche Leitung hat das Wort Sportliche Leitung: Michael Büchner

Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: 0151-15 7325 69 Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum heutigen Heimspiel gegen die Mannschaften des SC Reute darf ich Sie recht herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen, deren Anhang sowie den heutigen Schiedsrichtern. Wenn man die Interviews rund um die Amateurligen in der Region verfolgt, hört man immer wieder davon, wie ausgeglichen die Ligen sind und dass jede Mannschaft an einem guten Tag jeden Gegner schlagen kann. So abgedroschen diese Phrase erscheinen mag, haben wir genau diesen Sachverhalt in den beiden vergangenen Partien erlebt. Die Spiele gegen Gottenheim und Denzlingen II waren absolut auf Augenhöhe geführt und wir hätten gegen beide Gegner gewinnen, aber auch verlieren können. Das Heimspiel gegen Gottenheim konnten wir nach frühem Rückstand letztendlich verdient mit 2:1 für uns entscheiden. Hätte unser Keeper Thimo Fischer aber nicht einen Elfmeter in der ersten Hälfte pariert, wäre durchaus fragwürdig gewesen, ob wir einen Zwei-Tore-Rückstand auch aufgeholt hätten. Bei der Reserve des FC Denzlingen war die Dramaturgie des Spiels genau umgekehrt. Wir konnten Mitte der ersten Halbzeit in Front gehen, konnten diesen Vorsprung aber nicht ausbauen und verließen in einem farbenfrohen Spiel den Platz mit einer 2:1 Niederlage im

Gepäck. Zudem muss unser Trainerteam nach den zwei Platzverweisen die Mannschaft für das nächste Spiel umstellen. Positiv ist zu erkennen, dass wir nach zuvor 15(!) Gegentoren in vier Spielen nun etwas stabiler auftreten und weniger Tore bekommen. Diese Statistik ist sicherlich noch zu verbessern, aber wir sind in dieser Hinsicht wohl auf dem richtigen Weg. Mit dem SC Reute kommt heute ein Gegner auf unseren Sportplatz, der vor Rundenbeginn einen totalen Umbruch erlebt hat. Fast die gesamte Mannschaft hat den Verein verlassen und auch der Trainer wurde gewechselt. Mit Mohammad Omeirat wurde ein neuer Trainer präsentiert, der die umstrukturierte Mannschaft entwickeln soll. Das dieses Unterfangen eine gewisse Zeit benötigt ist nachvollziehbar und so steht der SC Reute momentan auf dem letzten Tabellenplatz. Trotzdem erzielt die Mannschaft immer wieder achtbare Ergebnisse und will sich heute sicher für die geleistete Arbeit belohnen und den zweiten Sieg der Saison einfahren. Unser Team hat also die Aufgabe dieses Vorhaben zu verhindern, dem SC Reute Paroli zu bieten und die drei Punkte hier in Köndringen zu behalten. Wenn wir kompakt und konzentriert auftreten bin ich guter Dinge, dass dies auch klappt.

letztes Wochenende spielfrei und musste die Tabellenführung an March 2 abgeben. Allerdings hat unsere Reserve ein Spiel weniger auf dem Konto und will nach dem 3:3 gegen Gottenheim heute sicher wieder drei Punkte einfahren, um in der Spitzengruppe zu bleiben. Die Reserve des SC Reute scheint eine Wundertüte zu sein, da man bislang sowohl drei Siege als auch drei Niederlagen auf dem Konto hat. Unsere Damen grüßen nach zwei Spieltagen von der Tabellenspitze. Beide Spiele wurden souverän gewonnen und nun geht die Reise nach Buggingen/Seefelden. Wir drücken die Daumen, dass die Mannschaft von Trainer Schmidt die weite Heimreise mit drei Punkten im Gepäck antreten kann und weiterhin so viel Spaß bereitet. Die zweite Damenmannschaft hat ihr erstes Spiel verloren und kann heute bei Gottenheim 3 ihre ersten Punkte der noch jungen Saison einfahren. Nun wünsche ich uns allen ein paar schöne Stunden auf dem Sportgelände, eine faire und spannende Partie und den Schiedsrichtern ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen. Sportliche Grüße, Michael Büchner (Sportlicher Leiter)

Unsere zweite Mannschaft hatte 3


TV Köndringen 1920 e.v. - Abteilung Fussball Abteilungsleiter:

Frank Trautmann

Sportl. Leitung: Stellvertreter:

Karsten Kranzer und Michael Büchner Thomas Nägele

Kassenwart:

Ralf Huber

Jugendleiter: Stellvertreter:

Marvin Weber Karsten Kranzer

Poststelle : Willi Lehmann Haupt str. 34 79331 Teningen-Köndringen E-Mail: willi-lehmann@web.de Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de

4

Portrait Gründerjahr: 1920 Abteilung Fussball: 1955 Stadion: Elzstadion Mitglieder (Gesamtverein): ca. 1300 Abteilung Fussball: ca. 350 Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08


Unser heutiger Gast: SC Reute

Hintere Reihe v.l.: Niklas Hettich, Nice Kahle, Yannic Götzmann, Dominik Heiny, Selim Dülger, Patrick Gebhard, Mohamed Salou, Georg Siegel (Teammanager) Mittlere Reihe v.l.: Alwin Schneider (Sportvorstand), Dieter Joseph (Hauptsponsor), Patrick Kury, Cetik Zeynol, Jens Kath, Norris Höhn, Mathias Wunderle, Bilal Bulut, Sascha Pfeiffer (Trainer), Mohamed Omeirat (Trainer) Vordere Reihe v.l.: Manuel Kunle, Christopher Hettich, Marius Lorenz, Markus Stolz, Janik Siegert, Trimor Dogani, Daniel Waltensperger, Danny Böhm Es fehlen:

Benno Bullert, Nikolai Borst, Philipp Hafner, Yannic Höll, Faical El Bouzaydy, Rafael Kulibera, Luca Leber, Maximilian Meyer, Mahsum Sönmez, Florian Knupfer, Pascal Schneider, Adam Zymberi

Vereinsinfo Vereinsfarben: rot/weiss

Waldeckstadion:

Gründungsjahr: 1972

Clubgaststätte

In der Liga seit:

2010/11

Trikotsponsor:

Platzierung Saison 15/16:

12. Patz

Saisonziel:

Joseph Bauelemente Schneider Malerbetrieb

Klassenerhalt

Mitglieder: 580 Mannschaften:

2 Rasenplätze ,1 Hartplatz

2 Aktive & 1 AH Team

PL.

Kreisliga A Staffel 1

Mannschaft

Sp. Div. Pkt.

11 Juniorenteams

Der TVK begrüßt recht herzlich die Schiedsrichter der Spiele Filip Dzajkic (TVK I) und Olaf Stöckl (TVK II) Wir wünschen den Unparteiischen bei Ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt. 5


... Sprechen Sie uns an! Ihr Förderkreis TV Köndringen

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Heike Storz, E-Mail: heikestorz@tv-koendringen-fussball.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Frank Casper, Marvin Weber, Frank Trautmann, Willi Lehmann, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6


Spielbericht - I Mannschaft Bührer’s Schuss ins Glück

TV Köndringen – VfR Ihringen 2:1 (0:1) Aufstellung: Fischer, L.Storz-Renk, Mutschler, Trautmann, Keller (90.+2 Engler), Büchner, König, Bühler (46. Bär), Kranzer (88. Ingra), Bührer (78. Scheffelt), Abreu. Tor: 0:1 (4.) Bühler, 1:1 (49.) Keller, 2:1 (62.) Bührer. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge mit insgesamt neun Gegentoren waren die taktischen Vorgaben schon vor der Partie ersichtlich. Das Prunkstück aus der vergangenen Runde, die Souveränität und Kompaktheit in der Defensive, welche Sicherheit ins Spiel der Blauweißen brachte, musste schnellst möglichst wiedergefunden werden. Als man dann schon in der 4. Spielminute das erste Gegentor nach einem Eckball und einem misslungenen Klärungsversuch hinnehmen musste, dachte sich der ein oder andere Zuschauer wahrscheinlich schon, dass es heute wieder mehrere Treffer zu bestaunen geben dürfte. Es blieb jedoch bei einem einzigen Gegentreffer. Ganz großen Anteil

daran hatte die neu gewonnene Stabilität im Defensivverbund sowie Torhüter Fischer, der einen Sahnetag erwischte. Genau drei Aktionen umschreiben seinen Tag: Erstens einen Elfmeter verursacht, welchem aber die einzige Unaufmerksamkeit der Köndringer Hintermannschaft vorausging, als alle auf einen Abseitspfiff warteten. Zweitens eben diesen Elfmeter von Stählin gehalten und drittens wenig später die beste Torchance der Kaiserstühler durch einen Kopfball aus kürzester Distanz mit einem herausragenden Reflex entschärft. Diese beiden Paraden hielten die Blauhosen im Spiel, nicht auszumalen, wenn es wieder mit einem 3:0 Rückstand in die Pause gegangen wäre. Der frühe Rückstand musste trotz alledem erst einmal verarbeitet werden, doch auch der TVK hatte seine Gelegenheiten zum Ausgleich. Erst Kranzer nach einem Sololauf, welcher jedoch am Bein des Keepers hängenblieb, dann

verfehlte Abreu nach einer guten Vorarbeit von Bühler über den linken Flügel. Das Spiel wirkte ausgeglichen, auch wenn die Köndringer mit zunehmender Spieldauer das Ruder in die Hand nahmen. Das wurde dann vor allem nach dem Seitenwechsel deutlich, denn die Blauhosen drängten auf den Ausgleich und konnten schon vier Minuten nach Wiederanpfiff durch Keller den Anschlusstreffer erzielen. Köndringen wirkte nun entschlossener als die Gäste, welche jetzt zwar auch wieder die Entscheidung suchten, dadurch aber dem TVK den nötigen Platz ließen, um auf Konter zu spielen. Aus solch einem entstand dann auch der entscheidende Treffer an diesem Tag von Bührer. Nach schnellem Umschaltspiel hatte Abreu das Auge für den mitgeeilten Bührer auf dem rechten Flügel, der mit einem fulminanten Schuss in die rechte Torecke dem Gästetorwart keine Chance ließ. Die verdiente Führung versuchte Gottenheim in der Schlussphase nochmals auszugleichen, jedoch war kein Durchkommen mehr in den Köndringer Strafraum. Im Gegenzug hatte der TVK sogar noch die Möglichkeit auf das 3:1, doch blieb man im Abschluss zu unclever. Eine couragierte Defensivleistung wurde belohnt, welche jedoch nun im nächsten Spiel gegen das Förderteam aus Denzlingen bestätigt werden muss. Lars Storz-Renk

7


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Thimo Fischer (28) TORWART

Manuel Lewandoswski (20) TORWART

Daniel Trautmann (23) TORWART

Michael Büchner (31) ABWEHR

Marc Dengler (24) ABWEHR

Jannik Engler (19) ABWEHR

Janosch Fechner (28) ABWEHR

Timo Mutschler (24) ABWEHR

Paul Schindler (23) ABWEHR

Stefan Trautmann (30) ABWEHR

Marvin Weber (28) ABWEHR

Manuel Bär (19) MITTELFELD

Joshua Bühler (19) MITTELFELD

Felix Engler (21) MITTELFELD

Frederik Heisler (28) MITTELFELD

Manuel Ingra (18) MITTELFELD

Mikel Keller (23) MITTELFELD

Florian König (20) MITTELFELD

Dustin Steinle (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (27) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen

8


I Mannschaft Saison 2016/17 - KREISLIGA A1

Manuel Abreu (28) STURM

Yvo Bührer (29) STURM

Rachid El Haddouchi  (30) STURM

Simon Jöslin (23) STURM

Karsten Kranzer (29) STURM

Kai Scheffelt (23) STURM

Dusty Storz-Renk (24) STURM

Frank Caspar Trainer

Dietmar Fischer Co-Trainer

Andreas König Betreuer

Hintere Reihe v. l.: Michael Büchner, Rachid El Haddouchi, Janosch Fechner, Mikel Keller, Marc Dengler, Joshua Bühler, Karsten Kranzer Mittlere Reihe v. l.: Hauptsponsor Edgar Trautmann, Co-Trainer Dietmar Fischer, Manuel Abreu, Simon Jöslin, Jannik Engler, Dustin Steinle, Trainer Frank Caspar, Betreuer Andreas König Vordere Reihe v. l.: Felix Engler, Dusty Storz-Renk, Lars Storz-Renk, Thimo Fischer, Manuel Lewandowski, Yvo Bührer, Florian König, Manuel Bär Es fehlen:

Kai Scheffelt, Frederik Heisler, Timo Mutschler, Marvin Weber, Manuel Ingra, Daniel Trautmann, Stefan Trautmann, Paul Schindler

9


I Mannschaft - Spieltage 1. Spieltag / 14.08.2016

2. Spieltag / 21.08.2016

3. Spieltag / 28.08.2016

4. Spieltag / 04.09.2016

5. Spieltag / 11.09.2016

Reute – Denzlingen 2

2:1

Gutach-Bl.. - Holzhausen

0:5

Wasenweiler – Munding.

4:1

Gutach-Bl. - Kenzingen

2:2

Holzhausen - Reute

2:0

Sasbach - Gottenheim

0:3

Wasenweiler - Reute

4:0

Sasbach - Reute

6:1

Burkheim - Reute

2:0

Wasenweiler - Kiechlinsb

2:0

Burkheim – Gutach-Bleib.

3:2

Mundingen - March

0:2

Burkheim – Denzlingen 2

3:4

Sasbach - Wasenweiler

0:2

Mundingen - Weisweil

3:1

Holzhausen - Ihringen

2:0

Kiechlinsb. - Köndringen

4:2

Holzhausen - Gottenheim

4:1

Kiechlinsb. - Mundingen

4:2

Burkheim - Sasbach

3:4

Achkarren - Hecklingen

1:4

Weisweil - Breisach

3:1

Achkarren – Gutach-Bl.

1:3

Weisweil - March

0:1

Achkarren – Denzlingen 2

1:4

Kenzingen - Weisweil

2:0

Hecklingen - Kenzingen

1:1

Kenzingen - Ihringen

3:1

Hecklingen - Köndringen

Kenzingen - Gottenheim

4:4

Breisach – Kiechlinsb.

0:0

Ihringen - Achkarren

2.2

Breisach - Hecklingen

4:2

Ihringen - Breisach

1:0

Breisach – Gutach- Bl.

2.0

Köndringen - Mundingen

2:1

Gottenheim - Burkheim

3:0

Köndringen - Weisweil

4:2

Gottenheim - Achkarren

1.2

Köndringen - Ihringen

0.4

Wasenweiler _ March

3:0

Denzlingen 2 - Sasbach

2:2

March – Kiechlinsb.

2:0

Denzl. 2 - Holzhausen

4.2

March - Hecklingen

5.2

6. Spieltag / 18.09.2016

7. Spieltag / 25.09.2016

8. Spieltag / 02.10.2016

12.10

9. Spieltag / 09.10.2016

10. Spieltag / 16.10.2016

Gutach-Bl. - Köndringen

5:3

Wasenweiler - Weisweil

5:0

Gutach- Bl. - Mundingen

3:0

Wasenweiler – Heckling.

Reute - Achkarren

2:2

Mundingen - Ihringen

1:1

Reute - Breisach

0:1

Mundingen - Gottenheim

Reute - March

Sasbach - Holzhausen

2:3

Kiechlinsb. - Hecklingen

2:0

Sasbach - Kenzingen

2:2

Kiechlinsb. - Gutach-Bl.

Sasbach - Köndringen

Gutach-Bl. - Weisweil

Burkheim - Holzhausen

4:1

Burkheim - Achkarren

Weisweil - Ihringen

Burkheim - Breisach

Weisweil – Kiechlinsb.

1:0

Achkarren - Sasbach

2:2

Holzhausen – Wasenw.

0:2

Achkarren - Holzhausen

Holzhausen - Köndringen

Hecklingen - Mundingen

3:0

Kenzingen - Reute

5:0

Hecklingen - Weisweil

2:0

Kenzingen - Burkheim

Achkarren - Wasenweiler

Ihringen - March

3:1

Breisach – Denzlingen 2

1.2

Ihringen – Kiechlinsb.

4:1

Breisach - Sasbach

Ihringen - Hecklingen

Gottenheim - Breisach

4:1

Köndringen - Gottenheim

2:1

Gottenheim - March

2:3

Köndringen - Reute

Gottenheim – Kiechlinsb.

Denzlingen 2 - Kenzingen

2:3

March – Gutach- Bl.

0:0

Denzling. 2 - Köndringen

2:1

March – Denzlingen 2

Denzling. 2 - Mundingen

Burkheim - Wasenweiler

11. Spieltag / 23.10.2016

12. Spieltag / 30.10.2016

13. Spieltag / 01.11.2016

14. Spieltag / 06.11.2016

15. Spieltag / 13.11.2016

Wasenweiler Ihringen

Reute – Kiechlinsb.

Wasenweil. – Gutach-Bl.

Reute- Hecklingen

Gutach-Bl. - Denzling. 2

Mundingen - Reute

Sasbach - Mundingen

Mundngen - Burkheim

Sasbach - Weisweil

Wasenweiler – Gottenh.

Kiechlinsb. - Denzling. 2

Burkheim - March

Kiechlinsb. - Sasbach

Burkheim – Kiechlinsb.

Mundingen - Achkarren

Weisweil - Gottenheim

Holzhausen - Köndringen

Weisweil - Reute

Holzhausen - Mundingen

Kiechlinsb. - Holzhausen

Hecklingen – Gutach-Bl.

Achkarren - Breisach

Hecklingen – Denzling. 2

Achkarren - March

Weisweil - Burkheim

Kenzingen - Achkarren

Kenzingen - Wasenweiler

Ihringen - Gottenheim

Kenzingen - Köndringen

Hecklingen - Sasbach

Breisach - Holzhausen

Denzling. 2 - Weisweil

Breisach - Kenzingen

Breisach - Wasenweiler

Ihringen - Reute

Köndringen - Burkheim

Gottenheim - Hecklingen

Köndringen - Achkarren

Gottenheim – Gutach-Bl.

Köndringen - Breisach

March - Sasbach

Gutach -Bl.- Ihringen

March - Holzhausen

Denzling. 2 - Ihringen

March - Kenzingen

16. Spieltag / 20.11.2016

17. Spieltag / 27.11.2016

Reute – Gutach-Bl.

Gutach-Bl. - Sasbach

Sasbach - Ihringen

Wasenweiler – Denz. 2

Burkheim - Hecklingen

Mundingen - Breisach

Holzhausen - Weisweil

Kiechlinsb. - Kenzingen

Achkarren – Kiechlinsb. Kenzingen - Mundingen Breisach - March

18. Spieltag / 04.12.2016

19. Spieltag / 11.12.2016

20. Spieltag / 03.03.2017

Reute - Wasenweiler

Gutach.Bl. - Achkarren

Denzlingen 2 - Reute

March - Mundingen

Mundingen – Wasenweil.

Gottenheim - Sasbach

Köndringen – Kiechlinsb.

Reute - Sasbach

Ihringen - Holzhausen

Breisach - Weisweil

Denzlingen 2 - Burkheim

Hecklingen - Holzhausen

Hecklingen - Achkarren

Kenzingen - Heckligen

Gottenheim - Holzhausen

Ihringen - Burkheim

Weisweil - Kenzingen

Achkarren - Ihringen

Ihringen - Kenzingen

March - Köndringen

Kiechlinsb. - Breisach

Holzhausen – Gutach-Bl.

Hecklingen - Breisach

Köndringen – Wasenweil.

Gottenheim - Reute

Mundingen - Köndringen

Burkheim - Gottenheim

Weisweil - Köndringen

Denzling. 2 - Gottenheim

Weisweil - Achkarren

March - Wasenweiler

Sasbach – Denzlingen 2

Kiechlinsb . - March

21. Spieltag / 12.03.2017 Reute - Burkheim

22. Spieltag / 19.03.2017

Gutach-Bl. - Burkheim

23. Spieltag / 26.03.2017

24. Spieltag / 02.04.2017

25. Spieltag/ 09.04.2017

Gutach-Bl. - Breisach

Achkarren - Reute

Gutach-Bl. - March

Breisach - Reute

Wasenweiler - Sasbach

Kiechlinsb. - Wasenweiler

Holzhausen - Sasbach

Ihringen - Mundingen

Kenzingen - Sasbach

Mundingen – Kiechlinsb.

Weisweil - Mundingen

Wasenweiler - Burkheim

Hecklingen – Kiechlinsb.

Achkarren - Burkheim

March - Weisweil

Sasbach - Burkheim

Kiechlinsb. - Weisweil

Burkheim - Holzhausen

Wasenweil. - Holzhausen

Köndringen - Hecklingen

Reute - Holzhausen

Mundingen - Hecklingen

Sasbach - Achkarren

Weisweil - Hecklingen

Breisach - Ihringen

Denzlingen 2 - Achkarren

March - Ihringen

Reute - Kezingen

Kiechlinsb. - Ihringen

Kenzingen – Gutach-Bl.

Gottenheim - Kenzingen

Köndringen – Gutach-Bl.

Denzlingen 2 - Breisach

Mundingen – Gutach-Bl.

Achkarren - Gottenheim

Ihringen - Köndringen

Breisach - Gottenheim

Gottenheim - Köndringen

March - Gottenheim

Holzhausen – Denzl. 2

Hecklingen - March

Kenzingen – Denzling. 2

Weisweil - Wasenweiler

Köndringen – Denzling. 2

26. Spieltag / 23.04.2017

27. Spieltag / 26.04.2017

28. Spieltag / 30.04.2017

Hecklingen – Wasenweil.

Köndringen - Sasbach

Ihringen - Wasenweiler

Mundingen - Sasbach

Burkheim - Mundingen

Ihringen - Weisweil

Breisach - Burkheim

Reute - Mundingen

March - Burkheim

Sasbach – Kiechlinsb.

Holzhausen - Achkarren

Kenzingen - Holzhausen

Denzlingen 2 – Kiechlins.

Köndringen - Holzhausen

Reute - Weisweil

Burkheim - Kenzingen

Wasenweiler - Achkarren

Gottenheim - Weisweil

Breisach - Achkarren

Denzling. 2 - Hecklingen

Sasbach - Breisach

Hecklingen - Ihringen

Achkarren - Kenzingen

Wasenweiler - Kenzingen

Gottenheim - Ihringen

Reute - Köndringen

Weisweil – Gutach-Bl.

Holzhausen - Breisach

Ihringen – Gutach-Bl.

Kenzingen - Breisach

Denzlingen 2 - March

Kiechlinsb. - Gottenheim

Burkheim - Köndringen

Hecklingen - Gottenheim

Achkarren - Köndringen

Gottenheim - Mundingen

Mundingen – Denzling. 2

Sasbach - March

Weisweil – Denzlingen 2

Holzhausen - March

32. Spieltag / 28.05.2017

33. Spieltag / 03.06.2017

Kiechlinsb. - Reute

30. Spieltag /14.05.2017

March - Reute

31. Spieltag / 21.05.2017

Gutach-Bl. - Hecklingen

29. Spieltag / 07.05.2017

Gutach.Bl. - Kiechlinsb.

34. Spieltag / 11.06.2017

Gutach-Bl. - Gottenheim

Gottenheim – Wasenweil.

Gutach-Bl. - Reute

Denzlingen 2 – Wasenw.

Hecklingen - Reute

Achkarren - Mundingen

Ihringen - Sasbach

Breisach - Mundingen

Weisweil - Sasbach

Holzhausen – Kiechlinsb.

Hecklingen - Burkheim

Kenzingen – Kiechlinsb.

Kiechlinsb. - Burkheim

Burkheim - Weisweil

Weisweil - Holzhausen

Achkarren - Weisweil

Mundingen - Holzhausen

Sasbach - Hecklingen

Kiechlinsb. - Achkarren

Holzhausen - Hecklingen

March - Achkarren

Reute - Ihringen

Mundingen - Kenzingen

Burkheim - Ihringen

Köndringen - Kenzingen

Denzlingen 2 – Gutach-B.

March - Breisach

Sasbach – Gutach-Bl.

Wasenweiler - Breisach

Breisach - Köndringen

Wasenweil. - Köndringen

Reute - Gottenheim

Ihringen – Denzlingen 2

Kenzingen - March

Gottenheim – Denzling. 2

Köndringen - March

10

Gutach-Bl. - Wasenweiler


Saison 2016/17 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Heim

Gast

Tore

So., 14.08.16 So., 21.08.16 So., 28.08.16 So., 11.09.16 Sa., 17.09.16 So., 25.09.16 So., 02.10.16 So., 09.10.16 Mi., 12.10.16 So., 16.10.16 So., 23.10.16 So., 30.10.16 Di., 01.11.16 So., 06.11.16 So., 13.11.16 So., 20.11.16 So., 27.11.16

TV Köndringen SC Kiechlinsbergen TV Köndringen TV Köndringen SC Gutach-Bleibach TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen SG Hecklingen FV Sasbach TV Köndringen SC Holzhausen TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen TV Köndringen SC March

SV Mundingen TV Köndringen FC Weisweil VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SC Reute TV Köndringen TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen SV Achkarren TV Köndringen SV Breisach SV Wasenweiler TV Köndringen

2:1 4:2 4:2 0:4 5:3 2:1 2:1 15.00 19.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 14.30 14.45 14.30

So., 04.12.16 So., 11.12.16 So., 05.03.17 So., 12.03.17 So., 19.03.17 So., 26.03.17 So., 02.04.17 So., 09.04.17 So., 23.04.17 Mi., 26.04.17 So., 30.04.17 So., 07.05.17 So., 14.05.17 So., 21.05.17 So., 28.05.17 Sa., 03.06.17 Sa., 10.06.17

SV Mundingen TV Köndringen FC Weisweil TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SC Reute TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen SV Achkarren TV Köndringen SV Breisach SV Wasenweiler TV Köndringen

TV Köndringen SC Kiechlinsbergen TV Köndringen SG Hecklingen/Maltd. TV Köndringen SC Gutach-Bleibach TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen FV Sasbach TV Köndringen SC Holzhausen TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen TV Köndringen SC March

14.30 14.30 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 18.30 15.30 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00 16.30

TVK - Torschützen

M Abreu, F. König M. Keller, K. Kranzer M. Abreu 3, K. Kranzer

M. Abreu 2, K. Kranzer M. Keller, Y. Bührer K. Kranzer

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2015/16 Einsätze

Ein-

Aus

Tore

Wechslung Abreu Manuel

7

1

Bär Manuel

2

Büchner Michael

7

Bühler Joshua

5

2

3

Bührer Yvo

7

1

6

Caspar Frank

5

Gelbe Karte

6

Saisonbeginn

1 1

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

7 1

aktuell 6

36

38

2

238

245

2

1

6

46

53

1

2

5

4

4

4

2

Fischer Thimo

7

Guth Hans-Peter

1

10 2

1

Heisler Frederik

14

23

27

1

63

70

3

227

228

100

18 1

1

Jöslin Simon

1

1

Keller Mikel

7

König Florian

7

Kranzer Karsten

7

1

2

Mutschler Timo

7

2

Scheffelt Kai

6

1

1 3

13

14

2

2

70

77

2

1

1

48

55

1

2

5

1

212

219

69

74

4

27

34

1

7

Lewandowski Man.

4

9 4

1

Steinle Dustin Storz-Renk Dusty 7

2

1

Trautmann Daniel Trautmann Stefan

Spiele für den TVK

1 2

Engler Felix

Storz-Renk Lars

Rote Karte

1

Dengler Marc

Ingra Manuel

Gelb /Rot Karte

48

4

122

31

167

172

11

282

11

1

1 3

1

1

279

11


Maler- und Lackierfachbetrieb Thomas Mair

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

    

Fassaden- und Raumgestaltung Schimmelsanierung Bodenbeläge Sandstrahlarbeiten Lackierungen / Beschichtungen

Im Kleinfeldele 11 info@tm-maler.de

-

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr

79359 Riegel www.tm-maler.de

Wir sind Partner des Sports.

Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: winzerhuesgmbh@gmx.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

12

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


Spielbericht - I Mannschaft TVK verspielt Führung

FC Denzlingen 2 – TV Köndringen 2:1 (0:1) Aufstellung: Fischer, L.Storz-Renk, Mutschler, Keller, Büchner, König, Bühler (65. Guth), Kranzer, Bär, Bührer (75. Scheffelt), Abreu. Tor: 0:1 (20.) Kranzer, 1:1 (53.) Gerber, 1:2 (63.) Gerber. Nach dem souveränen Auftritt gegen Gottenheim waren die Köndringer gewillt, auch das nächste Spiel erfolgreich zu gestalten. Jedoch scheint aktuell auswärts der Wurm drin zu sein bei den Blauhosen. Köndringen begann konzentriert und konnte das anfängliche Pressing der Gastgeber geschickt umgehen. Nach und nach konnte man auch im Offensivbereich einige nennenswerte Chancen herausspielen, aber letztlich konnte das Förderteam aus Denzlingen immer wieder einen möglichen Abschluss unterbinden. Erstmals machtlos war die Denzlinger Hintermannschaft nach einem Flankenball den Abreu gewohnt routiniert im linken Toreck unterbrachte. Unglücklicherweise wurde der sehenswerte Treffer aber wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung aberkannt. Wenig später sollte es dann aber auch regelkonform funktionieren. Kranzer war nach einem Abschlag von Torhüter Fischer und einem Stellungsfehler im Denzlinger Abwehrverhalten aufmerksam zur Stelle. Der unterlaufene Ball landete im Fuß von Kranzer, welcher mit Bedacht die lange Torecke anvisierte und damit seine Farben in Führung brachte. Danach besinnten sich die Denzlinger wieder auf ihre offensiven Stärken und fanden den ein oder anderen Weg durch den Abwehrriegel der Blauhosen, scheiterten meist aber am fehlenden Abschluss oder befanden sich in Abseitspositionen. Wenn doch mal

ein Torschuss stattfand, war der gut aufgelegte Fischer zur Stelle. Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft, auch weil sich die Blauweißen schon sehr früh auf das Verwalten des Vorsprungs einstellten. Es war letztlich zu früh, wie sich am Ende rausstellen sollte. Denzlingen nutzte die Einzug haltende Passivität der Gäste aus und konnte sich trotz einer gelbroten Karte in Unterzahl mit dem Ausgleichstreffer nach einem Eckball und unaufmerksamen Köndringern zurückmelden. Der Treffer beflügelte die Heimmannschaft förmlich, so musste die Köndringer Defensive inklusive Torhüter Fischer anschließend Schwerstarbeit verrichten. Daraus resultierte dann der nächste Platzverweis des Spiels, als Büchner in einem Zweikampf als letzter Mann seinen Gegenspieler nur per Foulspiel vom Ball trennen konnte. Denzlingen nutzte daraufhin die Unsortiertheit und Unsicherheit der Köndringer weiter aus und konnte sich mitten durchs Zentrum kombinieren. Der Führungstreffer für den Gastgeber war nur logisch, auch wenn zwei weitere Platzverweise per gelb-roten Karten auf jeder Seite dem Spiel einen Hauch zusätzlicher Dramatik verpassten. Köndringen versuchte mit abnehmender Spielzeit nochmals den Anschluss zu finden, doch blieb das Abschlussglück an diesem Tag verwehrt. Kranzer’s Freistoß von der Strafraumkante donnerte nur an den Querbalken und Scheffelt’s Kopfball nach einer Flanke senkte sich zu spät, um im Tor zu landen. Eigentlich drei verschenkte Punkte, wenn in einer Druckphase der Gastgeber etwas mehr Konsequenz im Zweikampfverhalten gezeigt worden wäre, wobei an diesem

Tag gegen einen guten Gegner gespielt wurde. Aktuell werden die Blauhosen noch für einige, wenige Fehler konsequent bestraft, was aber auch das hohe Niveau der im letzten Jahr reformierten Kreisliga wiederspiegelt. Lars Storz-Renk

13


14


Grußwort und Kommentar des Abteilungsleiters

Abteilungsleiter

Frank Trautmann seit 2016 E-Mail: abteilungsleiter@tv-koendringen-fussball.de

Neues Vordach für das Sportheim Nach monatelangen Planungen und Vorbereitungen ist es nun endlich soweit. Unser Sportheim hat ein neues Vordach bekommen, damit die Zuschauer auch in Zukunft die Spiele des TVK unter geschütztem Terrain verfolgen können. Nachdem die alte Bedachung nach mehr als 20 Jahren etliche Bruchstellen aufwies, die immer wieder von Thomas Nägele gflickt

wurden, war es an der Zeit für eine Erneuerung. Mit zahlreichen freiwilligen Helfern der Fußballabteilung, denen mein herzlicher Dank gilt, ging es nun an die Arbeit. Zuerst musste das alte Material entfernt und entsorgt werden bevor die Holzkonstruktion abgeschliffen und neu gestrichen werden konnte. Mit dieser Aktion zeigt sich erneut der gute Zusammenhalt unter den

Fußballern, was mich für die Zukunft des Vereins sehr optimistisch stimmt. Einen besonderen Dank geht an Alfred Höfflin von der Zimmerei Höfflin in Köndringen, der uns bei unserem Vorhaben mit Rat und Tat zur Verfügung stand. Ich wünsche einen Aufenthalt beim TVK

schönen

Frank Trautmann Abteilungsleiter Fußball

„Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.“

(Zitat von Henry Ford)

15


Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

Der Spezialist fĂźr Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

16


Impressionen

17


Impressionen...

20


II Mannschaft Saison 2016/17 - KREISLIGA B 5

Hintere Reihe von links:

Lukas Obrecht, Philipp Weiler, Hans-Peter Guth, Marc Dengler, Sebastian Schaub, Normen Gens

Mittlere Reihe von links:

Trainer Egemen Atilgan, Co. Trainer Stefan Maier, Dominik Schröder, Vincenzo Alfonso, Lorenz Lang, Jan van Elten, Maslom Alpar, Florian Lang

Vordere Reihe von links: Philipp König, Denis Stiehler, Connor Storz-Renk, Refal Schumacher, Manuel Lewandowski, Thimo Fischer, Lorenz Dick, Jason Sturm Es fehlen:

Markus Sartison, Andreas Müller, Jannik Hoffmann, Claudius Bordne, Tobias Lühring, Daniel Trautmann, Fabian Grafmüller, Christian Keller, Tobias Bach, Daniel Nübling, Ralf Leonhardt

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen II

21


Saison 2016/17 - KREISLIGA B 5 - II Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

Mi., 10.08.16 So., 21.08.16 So., 28.08.16 So., 11.09.16 Sa., 17.09.16 So., 25.09.16 So., 09.10.16 So., 16.10.16 So., 23.10.16 Sa., 29.10.16 Di., 01.11.16 So., 06.11.16 So., 13.11.16 So., 20.11.16 So., 27.11.16

TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC Gutach-Bleibach 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FV Sasbach 2 TV Köndringen 2 SC Holzhausen 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC March 2

SV Mundingen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2

3 :0 3:3 3:0 4:0 1:2 3:3 13.00 13.00 13.00 17.30 12.30 13.00 12.30 13.00 12.30

So., 04.12.16 So., 11.12.16 So., 05.03.17 So., 19.03.17 So., 26.03.17 So., 02.04.17 So., 23.04.17 Di., 25.04.17 So., 30.04.17 So., 07.05.17 So., 14.05.17 So., 21.05.17 So., 28.05.17 Sa., 03.06.17 Sa., 10.06.17

SV Mundingen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SV Achkarren 2 TV Köndringen 2 SV Breisach 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2

TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbrgen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC Gutach-Bleibach 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FV Sasbach 2 TV Köndringen 2 SC Holzhausen 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SC March 2

12.30 12.30 13.00 13.00 13.00 17.30 13.00 18.30 13.00 13.00 13.00 13.00 12.30 15.00 14.00

TVK - Torschützen

Hp. Guth, R. Schumacher, P. Schaub M. Alpar, Hp. Guth, S. Jöslin R. El Haddouchi 2, S. Jöslin T. Grandy 2, D. Steinle, T. Lühring T. Grandy, E. Atilgan T. Grandy, S. Jöslin, HP. Guth

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2015/16 Name Alpar Mazlum

Einsätze 6

Ein-

Aus-

Wechslung 1

Alfonso Vincenzo

4

1

Atilgan Egemen

6

2

Gelbe Karte

Tore 1

2 1

1

Bordne Claudius

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn 45

aktuell 51

Tore für den TVK Saisonbeginn 10

154

158

6

193

199

19

aktuell 11 20

8

Bühler Joshua

3

Dengler Marc

2

El Hadouchi Rachid

6

Engler Jannik

1

1

1

1

1 1

4

3 82

2

1

1

Grandy Thomas

5

4

1

4

Guth Hans-Peter

4

1

1

3

Hoffmann Jannik

1

1

Jöslin Simon

6

1

3

Keller Christian

2

2

König Philipp

4

3

Lang Lorenz

2

1

Lewandowski Manu.

3

Lühring Tobias

3

1

84

8

9

1

99

28

32

1

11

15

16

19

47

48

1

1

107

113

45

109

111

10

1

39

43

1

60

62

10

13

56

59

1

1

25 1

1

Schaub Peter

2

1

Schröder Dominik

5

Schumacher Rafael

6

Steinle Dustin

5

1 1 1 2

Stiehler Dennis

1

1

2

Trautmann Daniel

3

Weiler Philipp

5

2

7 11

12

9

10

18

20

5

109

114

3

83

89

10

11

39

44

6

7

29 2

48

1

23

Storz-Renk Connor

2

17

94

Maier Stefan Nübling Daniel

9

6 16

Gens Norman

22

Gelb /Rot Karte

7 31

31

34

74

79

4

6


Spielbericht - II Mannschaft Heimserie gerissen

TVK II – SV Gottenheim II 3:3 (1:1) Nach dem denkwürdigen Auswärtssieg in Gutach peilte die Köndringer Reservemannschaft gegen den SV Gottenheim 2 den vierten Heimsieg in Serie an. Gegen die Tuniberger hat man in den vergangenen beiden Spielzeiten jedoch nur eines von vier Spielen gewonnen. Die Mannschaft des Trainerduos Atilgan/Maier war also vorgewarnt. Und tatsächlich waren die Gäste die erwartet schwere Nuss, die es zu knacken galt. Die Anfangsviertelstunde gehörte der Gottenheimer Reserve. Der TVK 2 kam nicht gut in die Partie. Die Atilgan-Elf hatte den Ball nicht so oft am Fuß, wie sie es gewohnt war. Bereits nach sieben Minuten klingelte es im Köndringer Gehäuse. Eine Flanke von der rechten Seite versuchte Kapitän Weiler zu klären. Sein Abwehrversuch misslang allerdings gründlich und schlug hinter Torwart Trautmann im eigenen Tor ein. Dies war zugleich das erste Heimgegentor der Saison. Nach dem unglücklichen Rückstand tat sich die Heimelf weiterhin schwer das Spielgeschehen zu bestimmen. Mit hohen Bällen versuchte der Tabellenführer die Gottenheimer Abwehr zu überwinden, scheiterte aber ein ums andere Mal. Der früh für den verletzten Lühring eingewechselte Grandy hatte die erste Torchance der Blauhosen. Auf Vorlage von Jöslin schoss er den Ball freistehend ans Außennetz. Wenige Augenblicke später hatte er mehr Erfolg. Einen überragend gespielten langen Ball von Weiler nahm Jöslin im Lauf mit und bediente Grandy im Sechzehner, der es dieses Mal besser machte und zum 1:1 Pausenstand ausglich. Zur zweiten Hälfte zogen die Köndringer Verantwortlichen ihre drei verbliebenen Wechseloptionen

und brachen mit Alfonso, Atilgan und Guth drei erfahrene Spieler, die den Gastgeber auf die Siegerstraße bringen sollten. Dem Köndringer Mittelfeld gelang es drei Minuten nach Wiederanpfiff nicht den Ball entscheidend aus ihrer Hälfte zu klären. Die Tuniberger bedankten sich und erhöhten abermals. Die Platzherren steckten aber nicht zurück. Der Druck nahm immer mehr zu. Das Spiel lief eine gute Stunde, als Mittelfeldantreiber Steinle ins Pressing ging und einen Befreiungsschlag so abblockte, dass der in der Mitte goldrichtig stehende Jöslin nur noch einzunicken brauchte. Jetzt schien alles in Richtung des vierten Heimsieges der Runde zu laufen. Man kam sich im Köndringer Lager wie im schlechten Film vor, als es wenige Zeigerumdrehungen später Elfmeter für die Gäste gab. Der aus dem Tor laufende Trautman versuchte zu klären, berührte den Gottenheimer Stürmer leicht und dieser fädelte geschickt ein und verwandelte anschließend auch noch den Strafstoß. Der TVK 2 gab sich nicht auf und egalisierte durch Guth ein drittes Mal einen Rückstand. Es folgte die hitzigste Phase des Spiels. Die Lautstärke, besonders auf Seiten der Gastgeber, nahm immer mehr zu und es wäre empfehlenswert gewesen, einiges an der freigesetzten Kraft fürs Spielgeschehen aufzuwenden.

spannenden Begegnung 3:3. Auch wenn das Ziel verpasst wurde, ist der TVK 2 weiterhin an der Spitze der Tabelle. Die Frage ob das Glas nun halbvoll oder halbleer war, wurde nach Spielende zum Teil unterschiedlich beantwortet. In der vergangenen Spielzeit hätte man so ein Spiel eher noch verloren. Nun hat das Team aber andere Ansprüche an sich selbst. Wer auf den Spielberichtsbogen schaute, sah eine Ersatzbank, wie es sie schon lange nicht mehr gab. Ganz zu schweigen von den Spielern, die nicht im Kader standen. Dieser Konkurrenzkampf ist das große Plus des TVK 2 und so geht es nach einem spielfreien Wochenende weiter mit dem nächsten Heimspiel gegen den SC Reute 2. Tore: 1:1: Thomas Grandy (34. Min.) 2:2: Simon Jöslin (59. Min.) 3:3: Hansi Guth (65. Min.) Aufstellung: Trautmann - König (46. Alfonso) - Weiler - Schröder Schumacher - Alpar - Lühring (25. Grandy) - El Haddouchi (46. Atilgan) - Steinle - Jöslin - Lang (46. Guth) Simon Jöslin

Die Köndringer Reserve hatte die dickeren Chancen, um den Platz als Sieger zu verlassen. Die mangelnde Chancenverwertung kostete der Atilgan-Truppe allerdings den Sieg. In der knapp bemessenen Nachspielzeit hatte man noch Glück keinen weiteren Elfmeter gegen sich zu bekommen. So

stand

es

am

Ende

einer 23


PL.

Mannschaft

PL.

Mannschaft

Bezirksliga Frauen

Sp. Div. Pkt.

LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 2016 neuen Saison 2015/

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

24

21.07.15 13:56

Kreisligs B Frauen

Sp. Div. Pkt.


Saison 2016/17 – BEZIRKSLIGA & Kreisliga B Frauen DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen/Mundingen

Hintere Reihe von links: Betreuerin Brigitte Nägele, Luisa Bockstahler, Melanie Gumpert, Melanie Scarano, Ronja Nübling, Ina Marten, Jana Schäfer, Natascha Metzger, Chantal Specht, Hanna Zipse, Jana Hauber Mittlere Reihe von links: Trainer Bernd Schmidt, Savanna Bär, Nora Welz, Leoni Kopp, Anna Lena Hodel, Lena Staudenmayer, Elke Weisshaar, Birgit Koch, Jennifer Großklaus, Lea Worm, Helene Öchsle, Lisa Jungwirth, Trainer Rainer Bolz Vordere Reihe von links: Nadine Trautmann, Selina Minke, Melina Otthofer, Janina Kleißler, Lena Schleer, Saskia Fuchs, Lou Fischer, Nina Biehl, Grachi Reyes Rondon, Laura Bolz, Pie Weber Es fehlen: Sophie Warnsdorf, Verena Neubold, Zoe Heinzel, Sarina Asal, Anna Maria Steinle, Pia Daschkiwitz, Anna Melerski, Katrin Bauser, Felice Rengers

25


Saison 2016/17 – BEZIRKSLIGA & Kreisliga B Frauen

26

Saison 2016/17 – BEZIRKSLIGA Frauen

Datum Sa., 17.09.16 So., 25.09.16 Sa., 08.10.16 So., 16.10.16 So., 23.10.16 So., 30.10.16 Sa., 05.11.16 So., 13.11.16 Fr., 18.11.16

Heim SG Ebnet SG Köndringen Buggingen/Seefelden SG Köndringen SV Gottenheim 2 SG Köndringen Obermünstert./Stauf. SG Köndringen SC Eichstetten

Gast SG Köndringen ESV Freiburg 2 SG Köndringen SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SG Sexau/Buchholz SG Köndringen SpVgg. Buchenbach SG Köndringen

Tore

5 : 1 L. Schleer 2, R. Nübling, N. Welz, S. Minke 17.00 15.00 12.30 15.00 18.00 14.30 19.30

Sa., 26.11.16 So., 26.03.17 So., 02.04.17 So., 09.04.17 So., 23.04.17 So., 30.04.17 So., 07.05.17 So., 14.05.17 Sa., 20.05.17

SG Köndringen ESV Freiburg 2 SG Köndringen Eintracht Freiburg 2 SG Köndringen SG Sexau/Buchholz SG Köndringen SpVgg. Buchenbach SG Köndringen

SG Ebnet SG Köndringen Buggingen/Seefelden SG Köndringen SV Gottenheim 2 SG Köndringen Obermünstert./Stauf. SG Köndringen SC Eichstetten

10.00 18.30 15.00 16.00 15.00 15.00 17.00 12.00 18.00

Datum Sa., 17.09.16 Sa., 24.09.16 So., 09.10.16 So., 16.10.16 So., 23.10.16 So., 30.10.16 So., 06.11.16 So., 13.11.16 So., 20.11.16

Heim Ballrechten-Dott. 2 SG Köndringen 2 SV Gottenheim 3 SG Köndringen 2 Freiburg-Zähringen 2 SG Köndringen 2 FV Windenreute SG Köndringen 2 Wolfenw.-Schallst. 2

Gast SG Köndringen 2 SG Winden 2 SG Köndringen 2 SG Au-Wittnau 2 SG Köndringen 2 SG Vogtsburg SG Köndringen 2 Freiamt-Ottoschwand. SG Köndringen 2

Tore TVK - Torschützen 14.00 Ausgefallen, neuer Termin 0:4 17.00 13.00 17.00 13.00 11.00 12.30 15.00

Sa., 27.11.16 Sa., 25.03.17 So., 02.04.17 So., 09.04.17 So., 23.04.17 Sa., 29.04.17 Fr., 05.05.17 So., 14.05.17 So., 21.05.17

SG Köndringen 2 SG Winden 2 SG Köndringen 2 SG Au-Wittnau 2 SG Köndringen 2 SG Vogtsburg SG Köndringen 2 Freiamt-Ottoschw. SG Köndringen 2

Ballrechten-Dotting. 2 SG Köndringen 2 SV Gottenheim 3 SG Köndringen 2 Freiburg-Zähringen 2 SG Köndringen 2 FV Windenreute SG Köndringen 2 Wolfenw.-Schallst. 2

14.00 17.00 13.00 10.45 13.00 16.00 19.00 11.00 11.00

0:2

TVK - Torschützen

L. Schleer

RÜCKRUNDE

Saison 2016/17 – KREISLIGA B Frauen

RÜCKRUNDE


Spielbericht - Frauen SG Köndringen 2 - SG Winden 2 0:4 (0:2) Das erste Saisonspiel ist immer auch eine erste Standortbestimmung. Und die Frage, wo steht die 2 Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Köndringen Teningen und Mundingen ist erst einmal leicht zu beantworten, nämlich hinten in der Tabelle. Denn das Spiel gegen die Landesliga Reserve aus Winden ging deutlich mit 0-4 verloren. Auf dem Feld stand ein sehr junges Heimteam das sich über 90 Minuten alle Mühe gab aber am Ende mit einer Mischung aus Pech und Unvermögen keine Chance hatte. Schmerzvoll musste man sich eingestehen das es für den Gast schon ausreichte mit Dirschnabel und Gießler zwei erfahrene Kräfte auf dem Platz zu haben. Diese

beiden wussten genau was zu tun war. Während Köndringen nach Lösungen suchte wie man vors gegnerische Tor kommen wollte wartete Winden geduldig auf Fehler der Heimelf. Und die ließen nicht lange auf sich warten. So stand es zur Pause schon ernüchternd 0-2. Trainer Schmidt versuchte seinem Team in der Halbzeit Mut zu machen. Mut aufgrund der Tatsache das es auch eigene Chancen gab. Die Beste hatte Grachi Reyes Rondon, die aber mit ihrem Schuss am Innenpfosten scheiterte. Aber 60 Sekunden nach Wiederbeginn war die Hoffnung mit dem dritten Treffer von Winden dahin. Köndringen verzeichnete in der zweiten Hälfte mehrere Großchancen, schaffte

aber den verdienten Treffer nicht. Winden erhöhte nach einer Stunde auf 4-0. Köndringen gab bis zum Schluss nicht auf und Grachi Reyes Rondon wurde zur besten Spielerin auf Seiten der Heimelf.

SG Köndringen Teningen Mundingen - ESV Freiburg 2 5:1 (4:0) Das Bezirksliga Team der Frauen Spielgemeinschaft aus Köndringen Teningen und Mundingen konnte auch ihr zweites Saisonspiel erfolgreich gestalten. Nach 90 zum Teil hochklassigen Minuten bezwang man den Gast aus Freiburg verdient mit 5-1. Vor allem in der ersten Halbzeit ließ man Ball und Gegner laufen. Lena Schleer brachte die Heimelf früh in Führung als sie einen der ersten Angriffe zielstrebig zu Ende brachte. Aus einer sicheren Defensive heraus gaben im Mittelfeld Nübling und Zipse den Ton an. Auf den Flügeln zeigten sich Bockstahler und Minke sehr Einsatzfreudig und Schleers Schnelligkeit ist mittlerweile über die Grenzen hinaus bekannt. Bereits nach 15 Minuten konnte Köndringen nachlegen als Nübling aus gut 17

m zum 2-0 traf. Der Gast tauchte nur selten vor dem Köndringer Tor auf und musste Mitte der ersten Halbzeit das 3-0 hinnehmen. Nora Welz spazierte durchs Mittelfeld, ließ noch zwei Gegnerinnen stehen und traf von der Strafraum Grenze unter die Latte. Auf der rechten Seite agierte Minke offensiver als am ersten Spieltag. Das tat dem Spiel sehr gut und ermöglichte ihr nach einer halben Stunde ihr erstes Saisontor. Nachdem kurz nach der Pause Schleer mit ihrem zweiten Treffer das 5-0 erzielte musste man sich um den Gast ernsthafte Sorgen machen. Aber meistens kommt es anders als man denkt. Köndringen schaltete zurück und begann das Spiel zu verwalten und Freiburg legte einiges zu und wollte sich keinesfalls abschießen lassen.

Ihren Ehrentreffer nach einer Stunde verdienten sie sich redlich. Die letzte Chance des Spiels hatte dann Luisa Bockstahler, die aber knapp über das Tor schoss.60 Minuten zeigte Köndringen tollen Fußball und somit ließ man sich auch vom schwächeren Schlussdrittel die Laune nicht mehr verderben.

27


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken

Der neue Jazz 1.3 i-VTEC® Trend

Schon ab*

15.900,– €

Serienmäßig mit (Auszug): 15-Zoll-Stahlfelgen mit Radzierblenden I Auto Stop (Start/Stopp-Funktion, deaktivierbar) I Berganfahrhilfe I City-Notbremsassistent I Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) I Klimaanlage I Lichtsensor I Magic Seats I Multifunktionslenkrad I Multiinformationsdisplay I Nebelschlussleuchte I Radio mit CD-Player (MP3-fähig) mit 4 Lautsprechern I Regensensor I Sitzheizung vorn I Stabilisierungsprogramm VSA I Tagfahrlicht in LED-Technik I u.v.m.

 E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen  J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg  R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen  W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen  Bistro Taki, Teningen-Köndringen  W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen  R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen  SH Business COM GmbH, Herbolzheim  LPN - M. Lehmann, Freiburg  Zweirad-Dages, Emmendingen  Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg.  Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen  A. Ernst KG, Teningen  Ralf Huber, Köndringen

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,1; außerorts 4,3; kombiniert 5,0. CO2-Emission in g/km: 116. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.)

* Unverbindliche Preisempfehlung von Honda Deutschland. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten können. 28

flIeSen heIter!

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51


SG RIEGEL / KÖNDRINGEN Ü35 Bezirkspokal 2016/17

Ü35 Bezirkspokalwettbewerb Saison 2016/2017 Viertelfinale: 03.05. - 26.06.2017 Das Viertelfinale wird ausgelost. Halbfinale: 03.06. - 30.06.2017 Das Halbfinale wird ausgelost.

Finale: Der Endspieltermin steht noch nicht fest. Je nach Finaltermin müssen die Viertel- und Halbfinalpaarungen noch anders terminiert werden. Das Viertel- und Halbfinale werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Ergibt sich nach Addition der beiden Spielergebnisse ein Gleichstand wird das Spiel (Rückspiel) um 2x 10 Minuten verlängert. Wenn danach noch keine Entscheidung gefallen ist gibt es ein Elfmeterschießen. 29


Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p Kom e t l l a „Geb Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

30


Die TVK & JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Köndringen: SV Mundingen: TV Teningen: FV Nimburg: SV Heimbach:

Marvin Weber Alexander Häuptle Markus Hild Markus Reifsteck Wolfgang Lenssen

jugendleiter@tv-koendringen.de jugendleiter@sv-mundingen.de jugend@fc-teningen.de markus.reifsteck@t-online.de wolfgang.lenssen@gmx.de

C1 JFV Untere Elz - U15 Juniorinnen SC Freiburg Am Dienstag den 27.09. stand ein Spiel der etwas anderen Art auf dem Spielplan. Unsere C1-Jugend spielte gegen die U15Mädchen (Jahrgang 2001/02) des SC Freiburg. Die Trainer wie auch die Spieler waren sehr gespannt auf diese Begegnung, da die Spielstärke nicht einzuschätzen war. Unsere Mannschaft setzte den SC Freiburg von Anfang an unter Druck. Dies gelang auch in den ersten Minuten des Spiels sehr gut. Wir erspielten uns einige sehr gute Torchancen. Eine davon nutzte Dario Engler nach einem Eckball zum verdienten 1:0. Danach dachte unsere Mannschaft wohl das Spiel leicht und locker gewinnen zu können. Damit verbunden waren geringere Laufintensität, schlampige Pässe und unkonzentrierte Ballverarbeitung. Der SC Freiburg kam dadurch immer wieder in Tornähe, ohne aber wirklich gefährlich zu sein. Unsere schnellen Innenverteidiger liefen immer wieder die langen Bälle ab. Eine brenzlige Situation gab dann aber doch, als Cristian einen langen, hohen Ball zurück zum Torhüter spielte und dieser den Ball über die Latte lenken musste. Der resultierende indirekte Freistoß ca. 5 Meter vor dem Tor konnte aber durch die herauslaufenden Spieler abgewehrt werden. In den ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann auch nicht besser. Trotzdem konnte Dario Engler in der 49 Minute auf 2:0 erhöhen. Anschließend plätscherte das Spiel so vor sich hin ohne das eine der beiden Mannschaft sich Torchancen heraus spielen konnte. 3 Minuten vor Schluss erhöhte Marzio Giri dann schließlich zum Endstand von 3:0. Fazit: Das Spiel wurde zwar verdient gewonnen, ohne dass die Mannschaft aber überzeugen zu konnte. Trotzdem können sind wir nach zwei gewonnen Spielen mit dem Saisonauftakt in der Bezirksliga zufrieden sein. Kompliment an die Mädchen des SC Freiburg, die eine couragierte Leistung gezeigt haben. Achim Strübin

F-Jugend Turniere Datum 09.10.16 16.10.16 22.10.16 30.10.16 05.11.16 13.11.16

Zeit Turnierort 11:00 SV Malterdingen 10:00 SV Wasser 11:00 SV Heimbach 11 o. 13:00 SV Wagenstadt 11:00 TV Köndringen 11:00 FV Nimburg

Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 4 25 42 Büro: Mundinger Weg 16 Werkstatt: Brühlstr. 3 31


Liebe Fußballfreunde und Anhänger des TV Köndringen

SAG „JA“ ZUM FÖRDERKREIS DER FUSSBALLABTEILUNG Beitrittserklärung

Ja, ich will den Fußball in Köndringen mit meinem Beitritt zum Förderkreis der Fußballabteilung unterstützen. Ich möchte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von

EUR___________

dazu beitragen, den Fußball, insbesondere die Jugendarbeit in Köndringen zu fördern. Dieser Beitrag wird jährlich am 05. Februar per SEPA-Lastschrift eingezogen. ……………………………………….. Ort, Datum

……………………………………

Unterschrift

Förderkreis TV Köndringen, Abteilung Fußball 1991 e.V. Gläubiger-ID DE70ZZZ00000236165 Mandatsreferenz Nr. ….wird separat mitgeteilt SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige den Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Förderkreis TVK, Abt. Fußball e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name ( Kontoinhaber )

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

/ _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _

Kreditinstitut ( Name und BIC )

DE _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ IBAN

Ort

32

Datum

Unterschrift

Der Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball ist ein gemeinnütziger Verein zum Zwecke der ausschließliche Förderung des TV Köndringen Abtl. Fußball e.V. insbesondere der Jugendabteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Fußballabteilung finanziell zu entlasten und die nötige Basis zu beschaffen, die insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit und Funktion des Spielbetriebes eingesetzt werden. Dadurch hoffen wir, einen stabilen Beitrag leisten zu können, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit im sportlichen und kameradschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Viele ehrenamtliche tätige Helfer, Betreuer und Vereinsfunktionäre bringen einen Großteil ihrer Freizeit in den Verein ein. Wir wollen mit Hilfe dieses Förderkreises diese Personen, vor allem in der Jugendarbeit des Vereins, wo wir die Grundlage für die künftige Entwicklung des Fußballs in Köndringen sehen, unterstützen. Darüber hinaus sind wir - wenn man so will - die Marketingabteilung der TV Köndringen Abtl. Fußball. Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und aus Einnahmen aus der Vermarktung von Werbebanden, nseraten in der Stadionzeitung und anderen effizienten Werbemaßnahmen


Tabellen Verbandsliga, Landesliga, Kreisligs A1 & Bezirksliga PL.

Mannschaf

Bezirksliga Freiburg

Sp.

Div.

Pkt.

PL.

Mannschaft

PL.

Mannschaft

Landesliga Staffel 2

Sp.

Verbandsliga Südbaden

Sp.

Div.

Pkt.

Div.

Pkt.

... Sprechen Sie uns an! Ihr Förderkreis TV Köndringen

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Nosch - Augenoptik, Emmendg. Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Reisewelt Emmendingen SH electronic GmbH, Herbolzh. Roeder - löst Abfallprobleme Württembg. Versicherungen Meier, E. - Bürodienstleistungen Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Quantensprung Personaldienstl.

Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Trautmann - Sanitär Kopfmann - Elektrotechnik Lang, B. - Elektroinstall. Weiler, Th. - Bauunternehmen Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Limberger, H. -Fliesenfachg. Rotzler - Fenster-Rollladenbau Mair, Th.- Maler-Lackierer Marko - Malergeschäft Krumm - Landtechnik Bührer - Grabmale

rund um's Haus Schmidt, D. Bauplanung Ehret Wohnbau GmbH OptiMal Immobilien

Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum

Gaststätten Bistro Taki Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop Insel 81 - Bistro in Emmendingen rund um's Fahrzeug Storz, W. - KFZ-Werkstatt Buselmeier - Honda-Autohaus Zweirad - Dages Freie Tankstelle - J. Albrecht Weine und sonst. Getränke Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Fürstlich Fürstenberg. Brauerei

Besuchen Sie uns in unserem neuen Musterhaus in 77975 Ringsheim, Elzstr. 3a

(hinter OMV Tankstelle)

Tel. 07822-7809855, www.ehret-haus.de E-Mail: info@ehret-haus.de 34

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de


Mittlere Reihe v. l.: Achim Strübin (Trainer), David Bühler, Felix Strübin, David Hügle, Dario Engler, Lucas Fischer, Lucas Haas und Pascal Johannes (Trainer) Vordere Reihe v. l.: Cristian Kock, Elia Worm, Robin Duhr, Steffen Mündlein, Fabian Steinle und Luca Rombach Es fehlt: Massimo Weis, Louis Benk, Daniel Kleebach (Trainer) und Leander Graf (Trainer)

Hintere Reihe v. l: Marzio Giri, Niklas Schuler, Semjon Kern, Gabriel Limberger, Yannick Ritter und Mika Schmidt

C1-JUNIOREN JFV UNTERE ELZ

35


Hält ihn. Ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

Wenn’s um Geld geht

Sport_Torwart_A4.indd 1

09.07.15 11:10

TVK-FUSSBALL Nr.5 16/17  
TVK-FUSSBALL Nr.5 16/17  

Saison 2016/17 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement