Page 1

DONNERSTAG, 13.08.2015 um 18:30 UHR TV Köndringen – SV Heimbach

TVK - FUSSBALL Nr. 1 25. Jahrgang · SAISON 2015/2016

Sonntag, 16. August 2015 TV Köndringen II - SG Simonswald/Obersimonswald II 13.00 Uhr 2. Kreisliga B Staffel 8

Sonntag, 16 August 2015 TV Köndringen - SG Simonswald/Obersimonswald 1. Kreisliga A Staffel 1

15.00 Uhr

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. · ABTEILUNG FUSSBALL

ROTHAUS BEZIRKSPOKAL FREIBURG


Impressionen... Knapper Derby-Sieg gegen Süd: Köndringens Norden bleibt die Nummer 1 im Dorffußball Köndringen (ok). Eswarwieder ein Schauspielmit zahlreichen bekannten Akteuren aus demOrt und sogar der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, vor demFassanstich beimNimburger Glotterfest noch den Anstoß in Köndringen vorzunehmen. Amvergangenen Freitag hieß es zum dritten Mal „Nord gegen Süd“. Teilnahmebedingung: Man muss einen Wohnsitz in Köndringen haben – und zwar nördlich oder südlich der Bundesstraße, die hier als eindeutige Trennungslinie behilflich ist. Nach demknappen Sieg imVorjahrwollte das „Nord-Team“ (weiße Hemden) umErfolgscoach Stefan „Kloppo“ Grüninger beweisen, dass das keine Eintagsfliegewar.Mit einemTrainerwechsel (Handball-LegendeOli Rösch für Ralf „Pep“ Ernst) versuchte das Süd-Teamalles, umdie Vorjahrespleite vergessen zumachen. Nach furiosemStart gingen die Nordler schnell in Führung, mussten sich zur Pause aber mit einem 2:2 begnügen. In Halbzeit 2 vergaben die Südler viele Torchancen und mussten in der Schlussphase noch den entscheidenden Treffer zum 3:2 für Nord hinnehmen. Diese führen nun in der Gesamtstatistik mit 2:1 und besitzen weiterhin den schicken Derby-Zinnteller. Noch vielwichtiger ist das Privileg, einweiteres Jahr erhobenen Hauptes durchs Dorf gehen zu können und den Erfolg in allen Details bei allen Gelegenheiten zu erzählen. Doch letztendlich stand der Spaß wieder eindeutig im Vordergrund, auch wenn sich dieAkteure auf demFeld nicht viel schenkten.Allein die nicht immer ganz objektiven Kommentare oder Interviews von Stadionsprecher MarvinWeber besaßen hohen Unterhaltungswert und sorgten bei den rund 200 Zuschauern für gute Laune. Quelle: EMMENDINGER TOR

2


Grußwort und Kommentar der Vorstandschaft Vorstandschaft Hintere R. v. l.: Stefan Maier, Harald Meier Thomas Nägele: Ralf Huber, Lars Storz-Renk Vordere R. v. l.: Marvin Weber, Michael Büchner, Stefan Trautmann Es fehlt:

Karsten Kranzer

NEUIGKEITEN AUS DER FUSSBALLABTEILUNG Liebe Fussball-Freunde,

auch in der Sommerpause stand innerhalb der Vorstandschaft einiges auf dem Programm. Wie die letzten Jahre fand an unserem Sportwochenende das traditionelle Köndringer Derby sowie der ELZDAMM CUP 2015 statt. Mit beiden Veranstaltungen sind wir sehr zufrieden, auch wenn ein Highlight am Samstagabend mit dem WMPublic Viewing im Vergleich zum Vorjahr ausblieb. Hier möchten wir im nächsten Jahr wieder unsere Kreativität einbringen und wieder ein Event anbieten. Im Zuge dieser Veranstaltungen haben wir neue Jugendtore angeschafft sowie die Netze der alten Jugendtore erneuert, um auch im Jugendbereich wieder ansprechende Trainingsbedingungen zu anbieten zu können.

Des Weiteren ist es uns gelungen, den für uns sehr wichtigen Platzwartposten zu besetzen, was natürlich der ganzen Fussballabteilung zugutekommt. Im baulichen Bereich gab es weitere Veränderungen: Zum einen wurde die RasensprengAnlage sehr aufwendig von Thomas Nägele und Ralf Huber repariert, zum anderen wurden in den Umkleide- & Duschräumen neue farbliche Akzente gesetzt. Hierbei möchten wir ein riesiges „Danke schön“ an Joachim Fritz aussprechen, welcher diese Arbeit übernommen hat. Auch dürfte Ihnen schon die Dach-Erneuerung des Sportheimes aufgefallen sein, welches von der Firma Höfflin aus Köndringen ausgeführt wurde. Eine

weitere sichtliche Veränderung ist die aktuelle „Baustelle“ hinter dem Pumpenhäuschen, welche in naher Zukunft ein Kleinfeld-Trainingsplatz gebaut wird. Die Verantwortlichkeit hat in dieser Angelegenheit erfreulicherweise das A-Team übernommen, welche nur knapp im Bezirkspokal gegen die SG Denzlingen/Heuweiler verloren hat. Wie sie sehen können sind wir stets bemüht, die Bedingungen auf unserem Sportgelände zu verbessern. Wir freuen uns auf eine sportlich erfolgreiche Runde unserer Mannschaften und hoffen auf zahlreichen Zuschauerzuspruch in der Saison 2015/2016. Sportliche Grüße, Ihre Vorstandschaft

Der TVK begrüßt recht herzlich die Schiedsrichter der Spiele

Andreas Nübling (TVK I) Jan Messmer (TVK II) Wir wünschen den Unparteiischen bei Ihren Entscheidungen eine glückliche Hand sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

3


4


Die Sportliche Leitung hat das Wort Sportliche Leitung: Karsten Kranzer Tel.: Tel.: 0151-15 7325 69 Sportliche Leitung: Michael Büchner

Liebe Fans und Zuschauer des TV Köndringen, zum ersten Heimspiel der neu gegründeten Kreisliga A Saison 2015/2016 darf ich Sie recht herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß geht an unsere Gäste und die Schiedsrichter der heutigen Begegnungen. Nachdem die erste Mannschaft in der Rückrunde nicht nur ihr spielerisches Können unter Beweis stellen konnte, sondern vor allem durch Disziplin, Teamfähigkeit und Wille überzeugte, galt es nun den Kader für die neue Saison zu ergänzen. Mit Mikel Keller fand ein Eigengewächs wieder den Weg zum TV Köndringen zurück. Um fussballerische Erfahrung zu sammeln bewies er sich letzte Runde beim FV Sasbach in der Bezirksliga. Außerdem stoßen die A-Jugendspieler Florian König, Manuel Bär und Manuel Lewandowski zum Kader hinzu.

Bereits letzte Runde konnten alle Drei schon ihre Erfahrungen im Aktiven Bereich sammeln.

Nun wünsche ich allen Fans und Zuschauern des TVK eine spannende Saison.

Um die Weiterentwicklung der Mannschaft zu fördern, versuchten wir für die neue Runde einen erfahrenen Trainer zu gewinnen, was uns mit Claus Kraskovic auch gelungen ist. Schon nach den ersten Vorbereitungsspielen ist eine klare Handschrift zu erkennen, welche es nun gilt auszubauen und zu verinnerlichen.

Bereits jetzt freue ich mich auf viele gemeinsame Fussball-Stunden auf dem Sportgelände mit euch und bedanke mich bei allen für die Unterstützung der Mannschaften. Karsten Kranzer, Sportlicher Leiter

In sechs Vorbereitungsspielen konnte die Mannschaft eine durchweg positive Leistung abrufen, so gewann man fünf der sechs Spiele. Mit 18 Vereinen verbirgt die neue Staffelreform dieses Jahr viel Spannung. Unsere Mannschaften treten nicht nur gegen teilweise neue Gegner an, sondern treffen vor allem auch auf deren unbekannte Stärken.

Trainer der I Mannschaft: seit Juni 2015 Claus Kraskovic

5


Bei uns haben Sie den Durchblick, wie Sie Ihre eigenen vier Wände gestalten können.

IMPRESSUM HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen · Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Harald Meier, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer, E-Mail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Claus Kraskovic, Marvin Weber, Harald Meier, Willi Lehmann, Simon Jöslin, und Lars Storz-Renk FOTOS Heike Storz, Kevin Holdermann ANZEIGEN Eva Meier E-Mail: eva@meier-group.de DRUCK Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG TVK - FUSSBALL erscheint zu jedem Heimspiel der I Mannschaft 6

flIeSen heIter!

Lessingstr. 4 79331 Teningen Tel./Fax 0 76 41 / 4 89 51


Grußwort Gesamtvorstand

1. Vorstand (Gesamtverein): Jens Fichtmüller E-Mail: vorstand@tv-koendringen.de

Sehr geehrte Gäste, liebe Fußballfreunde Nun ist es endlich soweit, der Ball rollt wieder. Unsere 1. Mannschaft konnte sich nach einem tollen Schlussspurt mit einem achtbaren Tabellenplatz für die nun nur noch zweigleisige Kreisliga A qualifizieren. Dabei hat sie gezeigt, was für Potenzial in ihr steckt. Mein Dank gilt an dieser Stelle auch Fred Bürgermeister, der als Trainer einen großen Anteil daran hatte. Durch die neue Konstellation wird die kommende Saison nicht einfacher. Das hat bereits das erste Auswärtsspiel bei der SG Hecklingen/Malterdingen gezeigt. Ich bin mir aber sicher, dass unsere Jungs wissen, worum es geht und dass sie heute im ersten Heimspiel der Saison alles geben

werden, um den ersten Dreier einzufahren. Für die 2. Mannschaft wird es darum gehen, an die tolle Leistung der letzten Saison anzuknüpfen. Dafür wünsche ich euch viel Erfolg. Nicht vergessen möchte ich unsere Damen- und die Jugendmannschaften des neu gegründeten JFV Untere Elz. Auch euch wünsche ich eine erfolgreiche Saison, tolle Spiele, viele Tore und wenig Gegentore. Vergessen wir bei aller Euphorie und Leidenschaft aber nicht, Fußball ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt. So wünsche ich unseren Fans und Gästen packende und faire Begegnungen,

den Schiedsrichtergespannen ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen und allen Spielern eine verletzungsfreie Saison. Fair geht vor – gegenüber den Schiedsrichtern und unseren Gästen, aber auch gegenüber unserem Team, das unsere Unterstützung vor allem dann braucht, wenn es mal nicht so läuft. In diesem Sinne wünsche ich unserer Mannschaft eine erfolgreiche Saison 2015/2016 und Ihnen allen heute 90 spannende Minuten. Jens Fichtmüller 1. Vorstand TV Köndringen

7


TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Claus Kraskovic Trainer

Andreas Köniig Betreuer

Thimo Fischer (28) TORWART

Daniel Trautmann (22) TORWART

Manuel Lewandoswski (19) TORWART

Markus Sartison(19) ABWEHR

Paul Schindler (21) ABWEHR

Dominik Schröder (30) ABWEHR

Kai Vogel (21) ABWEHR

Marvin Weber (27) ABWEHR

Tobias Bach (26) ABWEHR

Michael Büchner (30) ABWEHR

Marc Dengler (22) ABWEHR

Michael Förschler (30) ABWEHR

Jannik Hoffmann (22) ABWEHR

Timo Mutschler (22) MITTELFELD

Markus Neuer (28) MITTELFELD

Dustin Steinle (23) MITTELFELD

Lars Storz-Renk (26) MITTELFELD

Stefan Trautmann (29) MITTELFELD

Trikot-Sponsoren des TV Köndringen

8


I Mannschaft Saison 2015/16 - KREISLIGA A1

Manuel Bär (18) MITTELFELD

Felix Engler (20) MITTELFELD

Mikel Keller (22) MITTELFELD

Florian König (18) MITTELFELD

Tobias Lühring (22) MITTELFELD

Yvo Bührer (28) STURM

Rachid El Haddouchi  (28) STURM

Simon Jöslin (22) STURM

Karsten Kranzer (28) STURM

Dusty Storz-Renk (23) STURM

Hintere Reihe v. l.: Tobias Bach, Simon Jöslin, Stefan Trautmann, Timo Mutschler, Kai Vogel, Rachid El Haddouchi, Lars Storz-Renk Mittlere Reihe v. l.: Trainer Claus Kraskovic, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Mikel Keller, Marc Dengler, Manuel Bär, Michael Förschler Florian König, Sponsor Edgar Trautmann, Betreuer Andreas König Vordere Reihe v. l.: Karsten Kranzer, Markus Neuer, Felix Engler, Daniel Trautmann, Manuel Lewandowski, Thimo Fischer, Michael Büchner, Dusty Storz-Renk, Marvin Weber Es fehlen:

Paul Schindler, Yvo Bührer, Dominik Schröder, Dustin Steinle

Abteilungsleiter: Sportl. Leitung: Stellvertreter:

Harald Meier Karsten Kranzer und Michael Büchner Thomas Nägele

Kassenwart:

Ralf Huber

Jugendleiter: Stellvertreter:

Marvin Weber Karsten Kranzer

Poststelle : Willi Lehmann Haupt str. 34 79331 Teningen-Köndringen E-Mail: willi-lehmann@web.de Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de

Portrait Gründerjahr: 1920 Abteilung Fussball: 1955 Stadion: Elzstadion Mitglieder (Gesamtverein): ca. 1300 Abteilung Fussball: ca. 350 Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: 1960/61 Meister C-Klasse: 1971/72 Meister Kreisliga B 1: 1989/99 Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: 1998/90 Meister Kreisliga A 1: 2001/02 Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: 2004/05 Aufstieg Landesliga nach Relegation: 2006/07 Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A: 2007/08 9


I Mannschaft - Spieltage 1. Spieltag / 09.08.2015 Vogtsburg - Mundingen Heckl./Mal. – Köndringen Simonswald - Weisweil Winden - Wasenweiler Rheinhausen - Denzl. 2 Burkheim - Kenzingen Ihringen - March Brogg./Tu - Gottenheim Reute – Türk. Frbg

6. Spieltag / 06.09.2015

2:3 1:1 4:2 1:4 0:5 4:2 2:2 2:3 1:5

Vogtsburg – Rheinhausen Heckl./Malt. – Winden Simonswald – Türk. Frbg. Kenzingen – March Denzlingen 2 – Gottenh. Wasenweiler – Reute Weisweil – Brogg./Tut. Köndringen – Ihringen Mundingen - Burkheim

11. Spieltag / 11.10.2015

2. Spieltag / 18.08.2015 Türk. Frbg. - Vogtsburg Gottenheim - Reute March - Brogg./Tutsch Kenzingen - Ihringen Denzling.2 - Burkheim Wasenweiler – Rheinh. Weisweil – Winden Köndringen – Simonsw. Mundingen – Heckl./Mal.

3. Spieltag / 23.08.2015

19.8

7. Spieltag / 13.09.2015

Türk. Frbg – Kenzingen Gottenheim – Wasenw. March – Denzlingen 2 Winden – Simonswald Rheinhausen – Heckl./Ma Burkheim – Vogtsburg Ihringen – Mundingen Brogg./Tu. – Köndringen Reute - Weisweil

12. Spieltag / 18.10.2015

4. Spieltag / 30.08.2015

5. Spieltag / 01.09.2015

Türk. Frbg. – Gottenheim Heckl./Malt. – Vogtsburg Simonswald – Mundingen Winden – Köndringen Rheinhausen – Weisweil Burkheim – Wasenweiler Ihringen – Denzlingen 2 Brogg./Tu. – Kenzingen Reute - March

Vogtsburg – Simonswald Heckl./Malt. – Türk. Frbg. March – Gottenheim Kenzingen – Reute Denzlingen 2 – Brogg./Tu Wasenweiler – Ihringen Weisweil – Burkheim Köndringen – Rheinhaus. Mundingen - Winden

Türk. Frbg. – March Gottenheim – Kenzingen Simonswald – Heckl./Mal. Winden – Vogtsburg Rheinhausen – Munding. Burkheim – Köndringen Ihringen – Weisweil Brogg./Tu. – Wasenweiler Reute – Denzlingen 2

Vogtsburg – Ihringen Heckl./Malt. – Burkheim Simonswald – Rheinhaus. Winden – Türk. Frbg. Denzlingen 2 – Kenzing. Wasenweiler – March Weisweil – Gottenheim Köndringen – Reute Mundingen – Brogg./Tu.

Türk. Frbg. – Denzling. 2 Gottenheim – Köndringen March – Weisweil Kenzingen – Wasenweiler Rheinhausen – Winden Burkheim – Simonswald Ihringen – Heckl./Malt. Brogg./Tu. – Vogtsburg Reute - Mundingen

Vogtsburg – Reute Heckl./Malt. – Brogg./Tu. Simonswald – Ihringen Winden – Burkheim Rheinhausen – Türk. Frb. Wasenweiler – Denzl. 2 Weisweil – Kenzingen Köndringen – March Mundingen - Gottenheim

8. Spieltag / 20.09.2015

13. Spieltag / 25.10.2015

9. Spieltag / 27.09.2015

14. Spieltag / 01.11.2015

02.9

10. Spieltag / 04.10.2015

15. Spieltag / 08.11.2015

Türk. Frbg. – Wasenweil. Gottenheim – Vogtsburg March – Mundingen Kenzingen – Köndringen Denzlingen 2 – Weisweil Burkheim – Rheinhausen Ihringen – Winden Brogg./Tu. – Simonswald Reute – Heckl./Maltd.

Vogtsburg – March Heckl./Malt. – Gottenheim Simonswald – Reute Winden – Brogg./Tutschf. Rheinhausen – Ihringen Burkheim - Türk. Frbg. Weisweil – Wasenweiler Köndringen – Denzling. 2 Mundingen - Kenzingen

Türk. Frbg. – Weisweil Gottenheim – Simonsw. March – Heckl./Maltd. Kenzingen – Vogtsburg Denzlingen 2 – Munding. Wasenweiler – Köndring. Ihringen – Burkheim Brogg./Tutschf. – Rheinh. Reute - Winden

Vogtsburg – Denzlingen 2 Heckl.Malt. – Kenzingen Simonswald – March Winden – Gottenheim Rheinhausen – Reute Burkheim – Brogg./Tu. Ihringen – Türk. Frbg. Köndringen – Weisweil Mundingen – Wasenweil.

Türk. Frbg. – Köndringen Gottenheim – Rheinhaus. March – Winden Kenzingen – Simonswald Denzlingen 2 – Heckl./M. Wasenweiler – Vogtsburg Weisweil – Mundingen Brogg./Tutschf. – Ihringen Reute - Burkheim

Vogtsburg – Weisweil Heckl. Malt. – Wasenweil. Simonswald – Denzling 2 Winden – Kenzingen Rheinhausen – March Burkheim – Gottenheim Ihringen – Reute Brogg./Tu. – Türk. Frbg. Mundingen - Köndringen

Türk. Frbg. – Mundingen Gottenheim – Ihringen March – Burkheim Kenzingen – Rheinhaus. Denzlingen 2 – Winden Wasenweiler – Simonsw. Weisweil – Heckl./Malt. Köndringen – Vogtsburg Reute – Brogg./Tutschf.

Mundingen – Vogtsburg Köndringen – Heckl./Malt. Weisweil – Simonswald Wasenweiler – Winden Denzlingen 2 – Rheinhau. Kenzingen – Burkheim March – Ihringen Gottenheim – Brogg./Tu. Türk. Frbg. - Reute

Vogtsburg – Türk. Frbg. Reute – Gottenheim Brogg./Tutschf. – March Ihringen – Kenzingen Burkheim – Denzlingen 2 Rheinhausen – Wasenw. Winden – Weisweil Simonswald – Köndring. Heckl. Malt. - Mundingen

Gottenheim – Türk. Frbg. Vogtsvurg – Heckl./Malt. Mundingen – Simonswald Köndringen – Winden Weisweil – Rheinhausen Wasenweiler – Burkheim Denzlingen 2 – Ihringen Kenzingen – Brogg./Tu. March - Reute

24. Spieltag / 26.03.2016

25. Spieltag / 03.04.2016

16. Spieltag / 15.11.2015

21. Spieltag / 06.03.2016

17. Spieltag / 22.11.2015

22. Spieltag / 13.03.2016

18. Spieltag / 29.11.2015

23. Spieltag / 20.03.2016

19. Spieltag / 06.12.2015

20. Spieltag / 28.02.2016

Simonswald – Vogtsburg Türk. Frbg. – Heckl./Malt. Gottenheim – March Reute – Kenzingen Brogg./Tutschf. – Denzl. 2 Ihringen – Wasenweiler Burkheim – Weisweil Rheinhausen – Köndring. Winden - Mundingen

March – Türk. Frbg. Kenzingen – Gottenheim Heckl./Malt. – Simomsw. Vogtsburg – Winden Mundingen – Rheinhaus. Köndringen – Burkheim Weisweil – Ihringen Wasenweiler – Brogg./Tu Denzlingen 2 - Reute

Winden – Heckl./Malt. Türk. Frbg. – Simonswald March – Kenzingen Gottenheim – Denzling. 2 Reute – Wasenweiler Brogg./Tut. – Weisweil Ihringen – Köndringen Burkheim – Mundingen Rheinhausen - Vogtsburg

Kenzingen – Türk. Frbg. Wasenweiler – Gottenh. Denzlingen 2 – March Simonswald – Winden Heckl./Malt. – Rheinhaus. Vogtsburg – Burkheim Mundingen – Ihringen Köndringen – Brogg./Tu. Weisweil - Reute

Ihringen – Vogtsburg Burkheim – Heckl./Maltd. Rheinhausen – Simonsw. Türk. Frbg. – Winden Kenzingen – Denzling. 2 March – Wasenweiler Gottenheim – Weisweil Reute – Köndringen Brogg./Tut. - Mundingen

Denzlingen 2 – Türk. Frbg Köndringen – Gottenheim Weisweil – March Wasenweiler – Kenzingen Winden – Rheinhausen Simonswald – Burkheim Heckl./Malt. – Ihringen Vogtsburg – Brogg./Tu. Mundingen - Reute

Reute – Vogtsburg Brogg./Tu. – Heckl./Malt. Ihringen – Simonswald Burkheim – Winden Türk. Frbg. – Rheinhaus. Denzlingen 2 – Wasenw. Kenzingen – Weisweil March – Köndringen Gottenheim - Mundingen

Wasenweiler – Türk. Frbg Vogtsburg – Gottenheim Mundingen – March Köndringen – Kenzingen Weisweil – Denzlingen 2 Rheinhausen – Burkheim Winden – Ihringen Simonswald – Brogg./Tu. Heckl./Malt. - Reute

March – Vogtsburg Gottenheim – Heckl./Ma. Reute – Simonswald Brogg./Tutschf. – Winden Ihringen – Rheinhausen Türk. Frbg. – Burkheim Wasenweiler – Weisweil Denzlingen 2 – Köndring. Kenzingen - Mundingen

Weisweil – Türk. Frbg. Simonswald – Gottenh. Heckl./Malt. – March Vogtsburg – Kenzingen Mundingen – Denzling. 2 Köndringen – Wasenweil. Burkheim – Ihringen Rheinhausen – Brogg./Tu Winden – Reute

26. Spieltag / 10.04.2016

31. Spieltag / 14.05.2016 Denzlingen 2 – Vogtsburg Kenzingen – Heckl./Malt. March – Simonswald Gottenheim – Winden Reute – Rheinhausen Brogg./Tuts. – Burkheim Türk. Frbg. – Ihringen Weisweil – Köndringen Wasenweiler - Mundingen

10

27. Spieltag / 17.04.2016

32. Spieltag / 22.05.2016

Köndringen – Türk. Frbg. Rheinhausen – Gottenh. Winden – March Simonswald – Kenzingen Heckl./Malt. – Kenzingen Vogtsburg – Wasenweiler Mundingen – Weisweil Ihringen – Brogg./Tu. Burkheim - Reute

28. Spieltag / 24.04.2016

33. Spieltag / 29.05.2016

Weisweil – Vogtsburg Wasenweiler – Heckl./Ma. Denzlingen 2 – Simonsw. Kenzingen – Winden March – Rheinhausen Gottenheim – Burkheim Reute – Ihringen Türk. Frbg. – Brogg./Tu. Köndringen - Mundingen

29. Spieltag / 01.05.2016

34. Spieltag / 04.06.2016

Mundingen – Türk. Frbg. Ihringen – Gottenheim Burkheim – March Rhenhausen – Kenzingen Winden – Denzlingen 2 Simonswald – Denzling. 2 Heckl./Malt. – Weisweil Vogtsburg – Köndringen Brogg./Tutschf. - Reute

30. Spieltag / 08.05.2016


Unser heutiger Gast: SG Simonswald/Obersimonswald

Hintere Reihe v.l.:

Mario Hinz, Oliver Hug, Roland Burger, Daniel Trenkle, Fabian Geng, Timo Hug, Maxi Bammert, P atrick Haase, Matze Scherzinger

Mittlere Reihe v.l.:

Spielausschuss Michael Hug, Trainer Achim Thoma, Betreuer Johann Ruth, Markus Helmle, Moritz Hübner, Matthias Löffler, Johannes Stratz, Gabriel Schwer, Jonas Schroeder, Co-Trainer Arndt Sillmann, Betreuer Jens Göhring, Spielausschuss Sebastian Disch

Vordere Reihe v.l.:

Matthias Bumen, Ralf Emmler, Angelo Pepe, Daniel Hummel, Robin Ruf, Patrick Bölling, Sven Regenscheit, Marcel Schätzle

Es fehlen:

Matthias Kummer, Jens Springweiler, Mathias Hug, Manuel Seidenberger, Pascal Bucher, Andreas Ruth, Bernd Kaltenbach, Fabian Burger

PL.

Kreisliga A Staffel I

Mannschaft

Vereinsinfo Sp. Div. Pkt.

Gründungsjahr: 2015 In der Liga seit:

2015/16 (zuvor KRA2)

Platzierung Saison 14/15:

5.Platz FCS (KRA2),

14.Platz (SPFO) KRB2

Saisonziel:

Vorderes Tabellendrittel

Aktive Mannschaften: 3 Jugendmannschaften: 11 Mitglieder: Sportgelände:

400 FC Simonswald 400 Spfr. Obersimonswald 1 Kunstrasen und

1 Rasenplatz in Untersimonswald

1 Rasenplatz in Obersimonswald

Abteilungen: Fußball Clubzeitung: Übersteiger Trikotsponsor:

Nürnberger Versicherung

11


Maler- und Lackierfachbetrieb Thomas Mair

Und nach dem Spiel den Breisgau genießen! Mit einem Glas Wein oder Sekt aus der

    

Fassaden- und Raumgestaltung Schimmelsanierung Bodenbeläge Sandstrahlarbeiten Lackierungen / Beschichtungen

Im Kleinfeldele 11 info@tm-maler.de

-

Unsere Verkaufsstelle im Winzerhüs hat wöchentlich dreimal geöffnet: Mo. und Mi. 18-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr

79359 Riegel www.tm-maler.de

Wir sind Partner des Sports.

Besuchen Sie uns in der Klingelgasse 10 in Köndringen. Telefon 07641/957633, Mail: winzerhuesgmbh@gmx.de

Kennen Sie schon unseren Weinwanderweg? Wir führen gewanderte Weinproben durch!

Die Württembergische steht für individuelle Beratung – gemeinsam mit unserem Partner Wüstenrot sind wir der Vorsorge-Spezialist rund um die Themen Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Guter Service und schnelle Hilfe im Schadenfall sind für uns selbstverständlich.

Versicherungsbüro Oliver Rösch n 40 Jahre Seit über vor Ort! er Ihr Partn

12

Brunnenstraße 8 79331 Teningen Telefon 07641 51680 www.wuerttembergische.de/ oliver.roesch


Saison 2015/16 - KREISLIGA A1 - I Mannschaft Sa., 08.08.15 So., 16.08.15 So., 23.08.15 So., 30.08.15 Mi., 02.09.15 So., 06.09.15 So., 13.09.15 So., 20.09.15 So., 27.09.15 So., 04.10.15 So., 11.10.15 So., 18.10.15 So., 25.10.15 So., 01.11.15 So., 08.11.15 So., 15.11.15 So., 22.11.15

Heim SG Heckl./Malterd. TV Köndringen Spfr. Winden TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen SG Brogg./Tutschf. TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen Türkgücü Freiburg SV Mundingen TV Köndringen

Gast TV Köndringen SG Simonswald TV Köndringen SG Rheinhausen TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SC Reute TV Köndringen SC March TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen FC Weisweil TV Köndringen TV Köndringen FC Vogtsburg

Tore TVK - Torschützen 1:1 M. Keller 15.00 15.00 15.00 18.45 15.00 15.00 15.00 15.30 15.00 15.00 15.00 14.30 14.30 14.30 14.30 14.45

So., 29.11.15 So., 06.12.15 So., 28.02.16 So., 06.03.16 So., 13.03.16 So., 20.03.16 Sa., 26.03.16 So., 03.04.16 So., 10.04.16 So., 17.04.16 So., 24.04.16 So., 01.05.16 So., 08.05.16 Sa., 14.05.16 So., 22.05.16 So., 29.05.16 Sa., 04.06.16

TV Köndringen SG Simonswald TV Köndringen SG Rheinhausen TV Köndringen VfR Ihringen TV Köndringen SC Reute TV Köndringen SC March TV Köndringen FC Denzlingen 2 TV Köndringen FC Weisweil TV Köndringen TV Köndringen FC Vogtsburg

SG Heckl./Malterd. TV Köndringen Spfr. Winden TV Köndringen SV Burkheim TV Köndringen SG Brogg./Tutschf. TV Köndringen SV Gottenheim TV Köndringen SV Kenzingen TV Köndringen SV Wasenweiler TV Köndringen Türkcücü Freiburg SV Mundingen TV Köndringen

14.30 14.30 14.30 15.00 15.00 15.00 16.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 15.00 17.00 15.00 15.00 17.00

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2015/16 Name

Einsätze

Ein-

Aus

Wechslung

Tore

Gelbe Karte

Bär Manuel Büchner Michael

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

9

aktuell 1

Tore für den TVK Saisonbeginn

208

1

2

El Haddouchi Rachid

8

1

2

Engler Felix

23

Fischer Thimo

36

Jöslin Simon

9

Keller Mikel König Florian Kranzer Karsten

179

1 1

1

49

1

2

16

1

1

Lewandowski Man.

4

Mutschler Timo

13

Neuer Markus

36

Schindler Paul

31

Schröder Dominik

113

1

51

Steinle Dustin

37

Storz-Renk Dusty

112

1

29

Storz-Renk Lars

136

1

8

Trautmann Stefan

247

1

9

Vogel Kai

39

1

8

Weber Marvin

91

1

3

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand: 30.05.2015

aktuell

4

WL

13


14


Spielbericht - I Mannschaft SG Hecklingen/Malterdingen – TV Köndringen 1:1 (0:1)

Remis zum Rundenstart

Keinen Sieger gab es zum Auftakt der neuen Saison beim Derby zwischen der SG Hecklingen/ Malterdingen und dem TV Köndringen. 1:1 stand es am Ende einer umkämpften Partie, bei der auch mehr für den TVK hätte herausspringen können. Der neue SG-Spielertrainer Alexander Christ war ganz und gar nicht zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Die erste Halbzeit war richtig schlecht, wir sind aufgetreten wie bei einem gemütlichen Sommerkick.“ Den Saisonauftakt hatte sich Christ nach der guten Vorbereitung anders vorgestellt. Viel zu passiv agierten seine Mannen, überließen das Spielgeschehen meist den Gästen aus Köndringen, die sich bei der brütenden Hitze um einiges spritziger präsentierten. „Ich hatte heute teilweise das Gefühl, einige meiner Spieler würden meinen, es geht von alleine. Daher können wir glücklich sein, dass es nicht noch schlimmer gekommen ist.“ Die Gemütslage bei seinem Gegenüber Claus Kraskovic, in der vergangenen Runde noch Coach bei der SG Hecklingen/Malterdingen, sah um einiges besser aus, auch wenn er nicht gänzlich zufrieden mit dem Ausgang der Partie war, wusste er doch, dass sein Team auch drei Punkte mit nach Hause hätte nehmen können. „Wir haben heute immer wieder Akzente gesetzt und haben die letzte halbe Stunde mit zehn Mann sehr gut verteidigt, das spricht für die Moral der Truppe.“ Ab der 58. Minute hatte der TVK in Unterzahl spielen müssen. Karsten Kranzer hatte nach einem Foul an ihm, zurückgetreten. „Eine unnötige Szene, aber an dem Platzverweis gibt es nichts auszusetzen“, kommentierte Kraskovic die Situation. In der ersten Hälfte waren meist die Gäste

in der Vorwärtsbewegung gewesen, lediglich an hundertprozentigen Torchancen hatte es gemangelt, so dass Köndringen auf einen Elfmeter angewiesen war um in Führung zu gehen. Dusty StorzRenk wurde auf der linken Seite steil geschickt, drang mit hohem Tempo in den Sechzehner ein und konnte von Tobias Wurst nur mit einer Grätsche gestoppt werden. Der Pfiff von Schiedsrichter Ralf Stampf aus Denzlingen ertönte sofort. Mikel Keller traf platziert ins linke untere Eck (40.). SG-Keeper Patrick Mitzlaff hatte die Ecke zwar geahnt, war allerdings machtlos. Die verdiente Pausenführung für die Gäste. Christ behielt seine Mannen nur kurz in der Kabine, schickte sie schnell wieder aufs Feld. Die SG erschien nun wacher, erspielte sich Chancen. Christ kam im Strafraum zu Fall (48.), die Pfeife des Schiedsrichters blieb jedoch stumm. Vier Minuten später setzte der Spielertrainer einen Flugkopfball über das Tor. Und nur Sechzig Sekunden später gelang der SG dann der Ausgleich. Nikos Binkert schlug eine Freistoßflanke in den Strafraum, Timo Zehnle war mit dem Kopf zu Stelle und verlängerte das Leder in die Maschen (53.). Köndringen zeigte sich keineswegs geschockt, versuchte weiter nach

vorne zu kombinieren, ehe dann die unnötige Schwächung durch den Platzverweis folgte und der TVK sich die letzte halbe Stunde in Unterzahl erwehren musste, den Angriffen der SG aber stand hielt und selbst immer wieder mit kleinen Nadelstichen für Entlastungsangriffe sorgte. (Quelle: Benedikt Hecht) Aus Sicht des TVK also nur bedingt ein Auftakt nach Maß, aber die kommende Woche bringt den Blau-Weißen wieder zwei weitere Möglichkeiten sich im heimischen Elzstadion zu beweisen: Am Donnerstag steht das BezirkspokalDerby gegen Heimbach an, dann folgt die Heimpremiere gegen die neuformierte Spielgemeinschaft aus dem Simonswäldertal, welche zum Auftakt deutlich gewonnen hat. Kurzum eine englische Woche, welche eine Tendenz für die kommenden Spiele erahnen lassen kann. Aufstellung: Fischer, L.Storz-Renk, Weber, Trautmann, Keller, Büchner, König, D.Storz-Renk, Kranzer, Vogel, Bär (86. El Haddouchi). Tore: 0:1 (40.) Keller, 1:1 (53.) Zehnle. Zuschauer: 220. Lars Storz-Renk

15


Thomas Weiler www.bauunternehmen-weiler.de

Der Spezialist f端r Sehen im Sport!

Zertifizierter Sportoptiker

Emmendingen, Kenzingen, Waldkirch

16


Ü35 Südbadens Doppelpass-Bezirkspokal 2014/15 SG Riegel/Köndringen – SG Heuweiler/Denzlingen 0:1 (0:0) Die SG Denzlingen/Heuweiler besiegt im Endspiel die SG Riegel/Köndringen durch ein Tor von Jürgen Sillmann mit 1:0 in der 58. Minute. Tolle Stimmung auf dem Riegeler Sportplatz vor über 350 Zuschauern!

17


I Mannschaft des TV Kön

Hintere Reihe von links: Tobias Bach, Simon Jöslin, Stefan Trautmann, Timo Mutschler, Kai Vogel , Rachid El Ha

Mittlere Reihe von links: Trainer Claus Kraskovic, Tobias Lühring, Jannik Hoffmann, Mikel Keller, Marc Dengler, M

Vordere Reihe von links: Karsten Kranzer, Markus Neuer, Felix Engler, Daniel Trautmann, Manuel Lewandowski, Es fehlen: Paul Schindler, Yvo Bührer, Dominik Schröder, Dustin Steinle, Markus Sartison


ndringen Saison 2015/16

addouchi, Lars Storz-Renk

Manuel Bär, Michael Förschler, Florian König, Sponsor Edgar Trautmann, Betreuer Andreas König

, Thimo Fischer, Michael Büchner, Dusty Storz-Renk, Marvin Weber


räz ision.

m

Erfolg

eic hd

kP

rei ch

otor. Erfolgr

an

i

m xon a tm

«Teamgeist ist für mich, wenn jeder Verantwortung übernimmt.» Christian Duffner, Mitarbeiter maxon motor Sexau, Fußballer

Seien Sie von Beginn an dabei! Bei uns entsteht über die nächsten Monate ein neuer, zusätzlicher Fertigungsbereich – eine innovative Zahnradfertigung. Hierfür suchen wir qualifizierte und engagierte Menschen für eine interessante und herausfordernde Tätigkeit im 2-Schichtbetrieb an Maschinen mit neuester Technik.

CNC-Fräser (m/w) Ref. Nr.: 7515-01 Sie programmieren unsere Verzahnungsmaschinen, richten diese ein und fertigen Mikro-Zahnräder als Muster und in Serie. Die Qualität der produzierten Teile haben Sie stetig im Blick und wirken an kontinuierlichen Verbesserungsprozessen aktiv mit.

CNC-Dreher (m/w) Ref. Nr.: 7515-02 Sie programmieren und rüsten unsere Langdrehautomaten und fertigen auf diesen ZahnradMuster- und Serienteile. Des Weiteren verantworten Sie die Qualität der gefertigten Teile, führen Messungen durch und dokumentieren diese in unserem CAQ-System. Ausführliche Informationen zu den Stellen, Anforderungen und Leistungen finden Sie auf unserer Website unter www.maxonmotor.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post unter Angabe der Referenznummer. maxon motor GmbH Personalwesen +49 (7641) 9114-210, Untere Ziel 1, 79350 Sexau, karriere@maxonmotor.de, www.maxonmotor.de

20


II Mannschaft Saison 2015/16 - KREISLIGA B 8

Hintere Reihe von links: Mittlere Reihe von links: Vordere Reihe von links: Es fehlen:

Vincenzo Alfonso, Florian Lang, Norman Gens, Lukas Obrecht, Andreas Müller, Fabian Grafmüller, Christian Keller, Tobias Bach Co. Trainer Stefan Maier, Trainer Egemen Atilgan, Jannik Hoffmann, Marc Dengler, Frederik Heisler, Claudius Bordne, Jannik Engler, Tobias Lühring Refal Schumacher, Denis Stiehler, Connor Storz-Renk Daniel Trautmann, Manuel Lewandowski, Dennis Nopper, Philipp König, Lorenz Lang, Ralf Leonhardt Sebastian Schaub, Philipp Weiler, Markus Sartison

TVK II mit mäßiger Vorbereitung Mit einer einwöchigen Verspätung startet die Köndringer Reservemannschaft in die neue Saison 2015/2016. Sieben Wochen Vorbereitung und etliche Testspiele liegen dann hinter der Truppe von Spielertrainer Atilgan. Die Testspiele in aller Kürze: Es gab ergebnistechnisch Licht und Schatten. Kantersiege und hohe Niederlagen hielten sich die Waage. In der ein oder anderen Partie blitzte das Können der Blau-Weißen auf, in anderen war man Kanonenfutter für die Gegner. Zum Abschluss gab es noch eine 2:4 Niederlage gegen die Drittligahandballer der SG Teningen/ Köndringen. Im Kader sind ca. 25 Spieler,

Verstärkungen aus der ersten Mannschaft noch nicht einberechnet. Mit dieser Anzahl sollte eigentlich ein regelmäßig qualitatives Training möglich sein. Leider war das jedoch nur selten der Fall. Wie jedes Jahr lichteten sich die Spielerreihen wegen Urlaub, Verletzungen, Krankheit etc.

vorhanden, das ausgegebene Ziel, eine Platzierung unter den ersten fünf, zu erreichen. Simon Jöslin

Diesen Sommer nahm es an manchen Tagen aber schon krasse Züge an. Spielertrainer Atilgan und die Spieler die regelmäßig ins Training kommen waren die Leidtragenden dieser Situation. Erfreulich, dass sich zwei externe Neuzugäge angekündigt haben und oft im Training erscheinen. Trotzdem ist noch genug Optimismus 21


. II Mannschaft - Tabelle - Spieltage.. PL.

Mannschaft

Kreisliga B Staffel 8

Sp. Div. Pkt.

Trikot-Sponsoren des TV Kรถndringen II

22


Saison 2015/16 - KREISLIGA B 8 - II Mannschaft Datum

Heim

Gast

Tore

So. 16.08.15 So., 23.08.15 So., 30.08.15 Do., 03.09.15 So., 06.09.15 So., 13.09.15 So., 20.09.15 So., 27.09.15 So., 04.10.15 So., 11.10.15 So., 25.10.15 So., 01.11.15 So., 15.11.15 So., 22.11.15

TV Köndringen 2 Spfr. Winden 2 TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SG Brogg./Tutschf. 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2 SV Mundingen 2 TV Köndringen 2

SG Simonsw/ Obers.2 TV Köndringen 2 SG Rheinhausen 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SC March 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 TV Köndringen 2 FC Vogtsburg 2

13.00 13.00 13.00 18.45 13.00 13.00 13.00 18.00 13.00 13.00 12.30 12.30 12.30 13.00

So., 06.12.15 So., 28.02.16 So., 06.03.16 So., 13.03.16 So., 20.03.16 Sa., 26.03.16 So., 03.04.16 So., 10.04.16 So., 17.04.16 So., 24.04.16 So., 08.05.16 Sa., 14.05.16 So., 29.05.16 Sa., 04.06.16

SG Simonswald/Ober. TV Köndringen 2 SG Rheinhausen 2 TV Köndringen 2 VfR Ihringen 2 TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 SC March 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 FC Weisweil 2 TV Köndringen 2 FC Vogtsburg 2

TV Köndringen 2 Spfr. Winden TV Köndringen 2 SV Burkheim 2 TV Köndringen 2 SG Brogg./Tutschf. 2 TV Köndringen 2 SV Gottenheim 2 TV Köndringen 2 SV Kenzingen 2 SV Wasenweiler 2 TV Köndringen 2 SV Mundingen 2 TV Köndringen 2

12.00 12.30 12.30 12.30 12.30 14.00 13.00 13.00 13.00 13.00 13.00 14.00 13.00 14.30

TVK - Torschützen

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft 2015/16 Name

Einsätze

Ein-

Aus-

Wechslung

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK Saisonbeginn

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

Alfonso Vincenzo

137

4

Atilgan Egemen

168

18

Bach Tobias

9

Bordne Claudius

7

Bordne Philipp

5

Bührer Yvo

121

Engler Jannik

11

Dengler Marc

58

1

Gens Norman

7

1

Heisler Frederik

24

3

Hoffmann Yannik

37

1

Jöslin Simon

85

38

Keller Christian

95

8

König Philipp

19

Lang Florian

5

2

Lang Lorenz

36

7

Leonhardt Ralf

18

Lühring Tobias

39

Nopper Dennis

1

Schaub Peter

15

Schröder Dominik

102

3

Schumacher Rafael

68

10

Steinle Dustin

20

2

Stiehler Dennis

8

3

Storz-Renk Connor

12

Trautmann Daniel

15

Weiler Philipp

62

Gesamteinsätze und Tore in der 2. Mannschaft, Stand: 28.05.2015

aktuell

28

7 3

4

WL

23


LANDAUF, LANDAB:

UNSER landbier

atz:

Mit Herz uffem Pl

iele in der Auf spannende Sp 2016 neuen Saison 2015/

Herzerfrischend seit 1834

RIE_150721_Anz_Steinie_92x130_Bahlinger SC.indd 1

24

21.07.15 13:56


Grußwort des Förderkreisvorsitzenden

Förderkreisvorsitzender Harald Meier seit 2014

Tel.: 07644 / 6878

Liebe Fußballfreunde,

zum heutigen ersten Heimspiel in der neuen Kreisliga A darf ich Sie im Namen des Förderkreises ganz herzlich hier auf dem Sportplatz des TV Köndringen willkommen heißen. Ähnlich wie im aktiven Bereich liefen auch über die Zeit seit unserem letzten Spiel die Vorbereitungen für die neue Saison. Dabei galt es, die vorhandenen Werbepartner, Gönner und sonstige Unterstützer des Förderkreises über die Neuerungen der neuen Saison, Angebote des Förderkreises usw. zu informieren und sich um neue Partner zu bemühen. Zunächst möchte ich festhalten, dass wir nahezu alle Werbepartner auch für die neue Saison halten und die wenigen Abgänge durch größere Anzeigen von anderen Partnern deutlich kompensieren konnten. Auch ist es uns gelungen, mit der Firma Maxxon aus Sexau einen weiteren großen Partner zu gewinnen. Weitere Gespräche laufen derzeit, natürlich verbunden mit der Hoffnung auf einen positiven Abschluß. Neu in dieser Saison ist, dass wir unsere Stadionzeitung bei der Firma Rombach Druck in Freiburg fertigen lassen. Nach langen Jahren der guten Zusammenarbeit mit der Druckerei Blum in Teningen mussten wir diesen Schritt aus kostentechnischen und drucktechnischen Gründen

jetzt machen, damit wir auch weiterhin die Qualität unserer bestimmt nicht schlechten Stadionzeitung halten können. Die neue Stadionzeitung hat nur noch mehr farbige Seiten, die unsere Spezialistin für die Zeitung, Heike Storz, sicher sehr gut gebrauchen kann. An dieser Stelle möchte ich mich zum Start der neuen Saison ganz herzlich bei Heike Storz und Ute Buderer für die Arbeit an der Stadionzeitung bedanken. Der Förderkreis wünscht den Mannschaften zum heutigen ersten Heimspiel der Saison natürlich einen Sieg und wir weiterhin bemüht sein, den Fußball in Köndringen in allen Belangen zu unterstützen. Harald Meier

Ingrid Storz Ersatzteilvertrieb Im Hebelwinkel 12 • 79331 Köndringen

Telefon: 07641 / 83 71 • Fax. 07641 / 12 64 www.ersatzteile-storz.de service@ersatzteile-storz.de

25


Frauen Saison 2015/16 - BEZIRKSLIGA DAGES präsentiert die SG Köndringen/Teningen

Hintere Reihe von links: Lena Schleer, Luisa Bockstahler, Anna Melerski, Selina Minke, Julia Schweizer, Isabella Maier, Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Lisa Bickel, Chantal Specht, Melanie Scarano Mittlere Reihe von links: Hauptsponsor Manfred Dages, Trainer Andreas Frangione, Trainer Bernd Schmidt, Savanna Bär, Anna Lena Hodel, Stefanie Schmieder, Birgit Koch, Silke Hässler, Alexandra Steiner, Betreuerin Tanja Laden, Betreuerin Brigitte Nägele Vordere Reihe von links: Leoni Kopp, Lena Staudenmayer, Melina Otthofer, Nadin Trautmann, Sarah Ehrenfelde Es fehlen: Katrin Bauser, Anja Sommer, Kaja Stiehler, Carolin Dresch, Claire Patellat

26


Saison 2015/16 – BEZIRKSLIGA - Frauen Datum So., 20.09.15 So., 27.09.15 So., 04.10.15 So., 11.10.15 So., 18.10.15 So., 25.10.15 Sa., 07.11.15 So., 15.11.15 So., 22.11.15

Heim SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SpVgg Buchenbach SG Köndringen SG Winden SG Köndringen FC Denzlingen 2 SC Eichstetten SG Köndringen

Gast SG Köndringen FC Neuenburg SG Köndringen ESV Freiburg 2 SG Köndringen SV Gottenheim 2 SG Köndringen SG Köndringen SG Obermünstertal

Tore TVK - Torschützen 16.00 15.00 15.00 15.00 17.00 15.00 14.45 11.00 11.00

So., 20.03.16 So., 03.04.16 So., 10.04.16 So., 17.04.16 Sa., 24.04.16 So., 01.05.16 So., 08.05.16 So., 22.05.16 Sa., 28.05.16

SG Köndringen FC Neuenburg SG Köndringen ESV Freiburg 2 SG Köndringen SV Gottenheim 2 SG Köndringen SG Köndringen SG Obermünstertal

SF Eintracht Freiburg SG Köndringen SpVgg Buchenbach SG Köndringen SG Winden SG Köndringen FC Denzlingen 2 SC Eichstetten SG Köndringen

15.00 17.00 11.00 11.00 11.00 10.30 11.00 13.00 18.00

RÜCKRUNDE

TVK – Spielerstatistik Frauen Saison 2015/16 Einsätze

Ein-

Aus-

Wechslung

Tore

Gelbe Karte

Gelb /Rot Karte

Rote Karte

Spiele für den TVK aktuell

Saisonbeginn

Tore für den TVK Saisonbeginn

Bär Savanna

21

Bauser Katrin

41

3

Bickel Lisa

62

10

Bockstahler Luisa

17

7

Ehrenfelder Sara

38

13

Hodel Anna-Lena

7

1

Ganter Milana

6

Großklaus Jennifer

2

Gumpert Melanie

49

Kleißler Janina

26

2

Koch Birgit

37

Kopp Leonie

1

Maier Isabella

54

Melerski Anna

4

Metzger Natascha

55

18

Minke Selina

41

5

Otthofer Melina

14

Rombach Hannah

4

Salgarello Roberta

1

2

1

Scarano Melanie

20

5

Schäfer Jana

56

18

Schmieder Stefanie

50

Schleer Lena

18

Schweizer Julia

39

Sommer Anja

51

Staudenmayer Lena

16

Steiner Alexandra

19

Stiehler Kaja

3

Trautmann Nadine

38

Weisshaar Elke

69

aktuell

14 3 2 5 69

Gesamteinsätze und Tore in der SG - Frauenmannschaft ab Saison 2011/2012. Stand: 10.05.2015

WL

27


An dieser Stelle wollen wir uns bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken Jetzt zum halben Preis einsteigen und vollen Fahrspaß genießen.

In drei Jahren den Rest zahlen, finanzieren oder zurückgeben.

ab 16.990 €

8.495 €*

Der günstigste Weg zu Ihrem Traumwagen: Zahlen Sie 50%* für einen neuen Honda Civic (Anzahlung kann auch Ihr Gebrauchter sein) und fahren Sie 3 Jahre lang kostenfrei – ohne Zinsen, ohne Raten.

Danach können Sie sich entscheiden: den Rest zahlen, den Rest finanzieren oder den Wagen einfach zurückgeben**. * 50% der UVP von Honda Deutschland ** gemäß Rückkaufbedingungen

Ein Angebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222-224, 60314 Frankfurt/ Main. Anzahlung: 50% des Kaufpreises. 2. Hälfte (50%) Gesamtkreditbetrag. 36 Monate Zahlpause. Gesamtfahrleistung 45.000 Kilometer. Effektiver Jahreszins 0,0%. Sollzins p.a. gebunden für die gesamte Laufzeit 0,0%. Danach Begleichung des Restbetrags oder Finanzierung der Restsumme oder Rückgabe des Fahrzeugs (gemäß Rückkaufbedingungen). Gesamtkreditbetrag entspricht dem Nettodarlehensbetrag. Angebot gültig für Privatkunden bis 31.08.2015.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,4–3,6. CO2-Emission in g/km: 150–94. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG). Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH.

28

 E. Trautmann, Sanitär u. Heizung, Köndringen  J. Rotzler, Fensterbau, Teningen-Nimburg  R. Kopfmann, Elektrotechnik, Köndringen  W. Storz, KFZ-Reparaturen, Köndringen  Bistro Taki, Teningen-Köndringen  W. Bär, Heizung-Sanitär, Köndringen  R. Buselmeier, Autohaus, Emmendingen  SH Business COM GmbH, Herbolzheim  LPN - M. Lehmann, Freiburg  Zweirad-Dages, Emmendingen  Sparkasse Freiburg-Nördl.Brsg.  Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen  A. Ernst KG, Teningen  Ralf Huber, Köndringen


Spielbericht - Frauen Die Vorbereitung hat begonnen! Am Montag den 27 Juli hat die Frauenmannschaft der SG Köndringen Teningen Mundingen mit der Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 begonnen. Und das mit einem leicht veränderten Kader. Steiner Hässler und Schmieder haben die Schuhe an den berühmten Nagel gehängt. Salgarello wechselte zu der SG Wolfenweiler Schallstadt und Bär und Sommer befinden sich in einem längeren Auslandsaufendhalt. Aus Freiamt kam mit Pia Daschkiwitz ein

Spielerinn nach Köndringen die eine neue Herausforderung suchte und aus den B Juniorinnen stießen mit Anna Maria Steinle, Ronja Nübling, Jana Hauber und Saskia Fuchs 4 große Talente dazu. Somit umfasst der Kader 24 Feldspielerinnen und 2 Torhüterinnen. Trainer Schmidt geht in sein neuntes Jahr und hat sich noch einmal viel vorgenommen. Zusammen mit seinem Trainerkollegen Andreas Stein soll in der der 8 wöchigen Testphase der Grundstein gelegt werden, da

in der kommenden Saison mehr als der 6 Tabellenplatz herausspringen soll. Insgesamt soll in 6 Testspielen eine neue Taktik eistudiert werden. Die Spielerinnen haben intern das Saisonziel formuliert und sind sich im klaren das es viel zu tun gibt. Talentiert war der Kader auch schon in der letzten Runde aber insgesamt zu wechselhaft in seiner Leistung. Das zu ändern darauf liegt der ganze Focus.

SG Köndringen-SG Ebnet 4:3 (2:2) In einem ersten Testspiel traf die SG Köndringen auf den starken Kreisliga A Vertreter SG Ebnet. Köndringen, das ein hartes Trainingswochenende in den Beinen hatte, geriet erst einmal in Rückstand. Aber der Schock hielt sich in Grenzen. Bereits 10 Minuten nach diesem Gegentor hatte Lena Schleer mit zwei tollen Toren das

Spiel gedreht. Beide Mannschaften hatten ihre Möglichkeiten. Und das lag vor allem daran das es nicht leicht war bei den hohen Temperaturen zu verteidigen. Köndringen vergab die ein oder andere Torchance und fing sich kurz vor der Pause das 2-2. Nach dem Seitenwechsel wurde die Heimelf immer stärker. Und wieder war es Lena Schleer

SG Köndringen - SG Sexau 1:0 (1:0) In einem weiteren Vorbereitungsspiel kamen die Frauen der SG Köndringen zu einem knappen aber verdienten 1-0 Sieg gegen den Kreisliga A Aufsteiger aus Sexau. In den ersten 45 Minuten war Köndringen das überlegene Team. Der Abwehrverbund um Nora Welz ließ nur wenige Chancen der Gäste zu. So verzeichneten diese gerade einmal 2 Torschüsse. Köndringen belagerte das Sexauer Tor fast pausenlos. Immer wieder störte man den Spielaufbau schon im Ansatz. Bickel und Kleißler

sprühten im Mittelfeld nur so von Spielfreude. Und so stellten sich auch bald die ersten Möglichkeiten ein. Bockstahler traf mit einem Kunstschuss nur den Innenpfosten und bei einem Kopfball von ihr stand die Torhüterin von Sexau genau an der richtigen Stelle. Auch Selina Minke hatte die Chance auf ein Tor. Doch auch an ihrem 20 Geburtstag blieb ihr das Glück fern. Letztendlich war es Luisa Bockstahler die Köndringen mit 1-0 in Führung brachte, was etwas schmeichelhaft für die Gäste war. Nach der Pause

die Köndringen in Führung brachte. Ebnet kämpfte aber verbissen und suchte seinerseits immer wieder die Chance im Spiel nach vorne. Und das mit Erfolg. Vivian Hofer erzielte ihr drittes Tor und es stand erneut unentschieden. Aber Köndringen wollte den Sieg und zum vierten mal stand Schleer an der richtigen stelle und markierte den Siegtreffer.

haderte Köndringen weiter mit seiner Abschlussschwäche und verlor jetzt auch zusehends seine Linie. Als sich dann auch noch Lücken in der Abwehr auftaten, hätte Sexau ausgleichen müssen. Denn die waren mittlerweile ein ebenbürtiger Gegner. Trainer Schmidt wechselte in der Folgezeit 8mal, was dem Spielfluss nicht mehr sonderlich gut tat. Köndringen begann stark, ließ dann aber ebenso nach. Am Ende verteidigte man den knappen Sieg.

Wir unterstützen den Frauenfußball ! Winfried Wirth Brigitte Nägele

Sirius document solutions Tecoba GmbH Technick consult Baden

Thorsten Kranzer Guiseppe Scarano

Taki

SH bussines communications

Hans-Joachim Klundt

Uwe Albrecht

Friedrich Mössner die Kommunikations-Architekten

Firma Polygonvatro

B&HP Weisshaar

Intersport Bührer

29


Öffnungszeiten: Mo: nach Vereinbarung Di-Fr: 8:30 - 19:00 Uhr Sa: 8:30 - 14:00 Uhr Bahnhofstr. 15 79331 Köndringen 07641 / 49977

www.haarschmiede-huber.de

Inhaberin: Sandra Bühler

REISEWELT EMMENDINGEN

im Bürkle-Bleiche-Center

Mo - Fr 9.00 - 13.00 / 14.00 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 13.00 Uhr

enz.“ t e p Kom e t l l a „Geb Reisewelt Emmendingen Lessingstraße 17 · 79312 Emmendingen · Telefon 07641. 91 21 30

www.reisewelt-em.de

30


Tabellen Verbandsliga, Landesliga & Bezirksliga PL.

Mannschaft

PL.

Mannschaf

Landesliga Staffel 2

Sp.

Verbandsliga S端dbaden

Sp.

Div.

Pkt.

Div.

Pkt.

PL.

Mannschaft

Bezirksliga Freiburg

Sp.

Div.

Pkt.

31


Die TVK&Jugendspielgemeinschaft JFV Untere Elz Kontaktadressen Jugendleiter der Spielgemeinschaft (A- bis D-Jugend): TV Köndringen: SV Mundingen: TV Teningen: FV Nimburg: SV Heimbach:

Marvin Weber Alexander Häuptle Markus Hild Markus Reifsteck Wolfgang Lenssen

jugendleiter@tv-koendringen.de jugendleiter@sv-mundingen.de jugend@fc-teningen.de markus.reifsteck@t-online.de wolfgang.lenssen@gmx.de

Der JFV Untere Elz startet in seine erste Saison. Nach langer Vorbereitung ist nun endlich soweit. Unsere JFV geht in seine erste Saison als eigenständiger Verein. Wir starten mit 11 Mannschaften und 205 Spieler/innen. Eine imposante Zahl. Wir gehen mit 2 A-Jugend-Mannschaften 1 B-Jugend-Mannschaften 3 C-Jugend-Mannschaften 3 D-Jugend-Mannschaften 1 B-Juniorinnen-Mannschaft und 1 D-Juniorinnen-Mannschaft an den Start. Wir haben 4 Mannschaften in der Bezirksliga(A+B+D Junioren+ B-Juniorinnen) und gehen mit 2 Mannschaften (A-Jugend und B-Junio-

32

rinnen) im Verbandspokal an den Start. Die Vorbereitung mit dem Verband war sehr zeitintensiv, so mussten wir über 200 Pässe neu beantragen, wozu wir aber erst von allen Eltern Unterschriften gebraucht habe, da waren die Jugendleiter ganzschön gefordert. Ein großer Anteil an Pässen ist schon das, so dass dieses Thema bald als erledigt betrachtet werden kann. Wir mussten allerdings in vielen Bereichen feststellen dass wir da schon Vorreiter sind und der Verband an seine Grenzen kommt. Wir müssen da wirklich noch einiges mit dem Verband erarbeiten, damit alles reibungslos läuft. Aber wir sind guten Mutes dass es läuft.

Unser aktuell größtes Thema ist; die neuen Trikot die alle Mannschaften bekommen sollen. Die Planung läuft und wir sind sehr optimistisch dass die Mannschaften zum ersten Spiel mit eigenen JFV Trikot auflaufen können. In den nächsten Wochen stehen die Staffelsitzungen mit den Terminabsprachen auf dem Programm. Danach werden wir einen gemeinsamen Spielplan für die 5 Sportplätze auf unserer Homepage veröffentlichen. Und dann kann es Mitte September losgehen. Wir freuen uns alles auf dem Start und hoffen auf große Unterstützung der Mannschaften.


Jugendfußball Badischer Fußballverband e. V. Jugend – Qualifizierung – Futsal

Sepp-Herberger-Weg 2, 76227 Karlsruhe Tel./Fax: 0721-40904-13 / -23, E-Mail: kd.lindner@badfv.de Internet: www.badfv.de/jugend

Stichtagsregelung und Spielzeiten Saison 2014/15

Jahrgänge

Spielzeit pro Begegnung

bis 2008

Spielfeste

F-Junioren

2006 und 2007 (2 Jahre)

nur Spieltage mit 3-4 Spielen

E-Junioren/-innen

2004 und 2005 (2 Jahre)

2 x 25 Minuten

D-Junioren/-innen

2002 und 2003 (2 Jahre)

C-Junioren/-innen

Jugendklasse Bambini

Verlängerung bei Pokal-/ Entscheidungsspielen

Bei Turnieren maximal pro Tag

Passpflicht Nein

50 Minuten

Nein, nur bei Einsatz in EJun-Mannsch.

5 Minuten

100 Minuten

Ja

2 x 30 Minuten

5 Minuten

120 Minuten

Ja

2000 und 2001 (2 Jahre)

2 x 35 Minuten

5 Minuten

140 Minuten

Ja

B-Junioren/-innen

1998 und 1999 (2 Jahre)

2 x 40 Minuten

10 Minuten

160 Minuten

Ja

A-Junioren

1996 und 1997 (2 Jahre)

2 x 45 Minuten

15 Minuten

180 Minuten

Ja

Stichtagsregelung und Spielzeiten Saison 2015/16

Jahrgänge

Spielzeit pro Begegnung

bis 2009

Spielfeste

F-Junioren

2007 und 2008 (2 Jahre)

nur Spieltage mit 3-4 Spielen

E-Junioren/-innen

2005 und 2006 (2 Jahre)

2 x 25 Minuten

D-Junioren/-innen

2003 und 2004 (2 Jahre)

C-Junioren/-innen

Jugendklasse Bambini

Verlängerung bei Pokal-/ Entscheidungsspielen

Bei Turnieren maximal pro Tag

Passpflicht Nein

50 Minuten

Nein, nur bei Einsatz in E-JunMannsch.

5 Minuten

100 Minuten

Ja

2 x 30 Minuten

5 Minuten

120 Minuten

Ja

2001 und 2002 (2 Jahre)

2 x 35 Minuten

5 Minuten

140 Minuten

Ja

B-Junioren/-innen

1999 und 2000 (2 Jahre)

2 x 40 Minuten

10 Minuten

160 Minuten

Ja

A-Junioren

1997 und 1998 (2 Jahre)

2 x 45 Minuten

15 Minuten

180 Minuten

Ja

Stichtagsregelung u Spielzeiten 2014-15 u 2015-16

© 14.06.13 bfv

33


Dankeschön an unsere treuen Partner ..… für die Unterstützung durch Aufgabe eines Inserates in dieser Stadionzeitung. Allen Lesern dieser Zeitung, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten empfehlen wir unsere Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Dienstleister Aesculap-Apotheke Haarschmiede- U. Huber Nosch - Augenoptik, Emmendg. Wipfler - Augenoptik, Emmendg. Schnell - Bustouristik, Kenzingen Reisewelt Emmendingen SH electronic GmbH, Herbolzh. Roeder - löst Abfallprobleme Württembg. Versicherungen Meier, E. - Bürodienstleistungen Sparkasse Frbg-Nördl.Brsg Volksbank Breisgau Nord eG Quantensprung Personaldienstl. gastroFIXX, Freiburg

Handwerker Baer, W.- Heizung/Sanitär Trautmann - Sanitär Kopfmann - Elektrotechnik Lang, B. - Elektroinstall. Weiler, Th. - Bauunternehmen Engler, J. - Schreinerei Heiter - der Fliesenmeister Limberger, H. -Fliesenfachg. Rotzler - Fenster-Rollladenbau Mair, Th.- Maler-Lackierer Marko - Malergeschäft Krumm - Landtechnik Bührer - Grabmale

Weine und sonst. Getränke Weingut Mößner-Burtsche Winzergenossensch. Köndringen Scheidel's Getränkemarkt Kenzingen Fürstlich Fürstenberg. Brauerei

rund um's Fahrzeug Storz, W. - KFZ-Werkstatt Buselmeier - Honda-Autohaus Zweirad - Dages Freie Tankstelle - J. Albrecht

Gaststätten Bistro Taki Im Original, Köndringen Ramstalhof, Fam. Engler Teninger Cafe und Backshop Insel 81 - Bistro in Emmendingen rund um's Haus Schmidt, D. Bauplanung Ehret Wohnbau GmbH OptiMal Immobilien Einzelhandel Kenzinger Wohnzentrum Schuhhaus Trautmann Handwerk/Industrie KLB Blech in Form GmbH maxon motor GmbH

Besuchen Sie uns in unserem neuen Musterhaus in 77975 Ringsheim, Elzstr. 3a

(hinter OMV Tankstelle)

Tel. 07822-7809855, www.ehret-haus.de E-Mail: info@ehret-haus.de 34

Eva und Tobias Burtsche Heimbacher Straße 3 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41 / 28 08 www.weingutmoessner.de


Impressionen...

35


Hält ihn. Ein Leben lang. Die Liebe zum Sport ergreift einen früh und lässt nicht wieder los. Darum unterstützt die Sparkasse den Sport regional und bundesweit mit ihrem Engagement. Weil Sport die Menschen von Anfang an begeistert und verbindet. Und weil auch große Talente klein anfangen und dabei auf Förderung und Chancen angewiesen sind.

Wenn’s um Geld geht

Sport_Torwart_A4.indd 1

09.07.15 11:10

TVK-FUSSBALL Nr.1 15/16  
TVK-FUSSBALL Nr.1 15/16  

Saison 2015/16 - TV Köndringen1920 e.v. - Abteilung Fussball

Advertisement