__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

HEADING text

EXCELLENCE IN EQUINE NUTRITION

MAXI-TOP EQUINE

KONZENTRIERTE AMINOSÄURENQUELLE FÜR DEN AUFBAU UND DIE ERHALTUNG DER MUSKELMASSE


MAXI-TOP EQUINE

DIE STRUKTUR DER AMINOSÄURE

MAXI-TOP EQUINE ist ein Aminosäurenpräparat, das für die folgenden Anwendungen indiziert ist.

O

O

Zur Unterstützung des Aufbaus und der Erhaltung der Muskelmasse bei heranwachsenden Pferden.

Zur Erhaltung und Optimierung der Muskelmasse von Pferden in intensivem Training und Wettkampf.

Zur Förderung der Genesung und Rehabilitation nach Verletzungen, Krankheiten oder Operationen.

Zur Begünstigung des fötalen Wachstums im letzten Drittel der Trächtigkeit und zur Deckung des Proteinbedarfs von laktierenden Stuten.

OH

PROTEINE & AMINOSÄUREN

Essenzielle Aminosäuren Aminosäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann und die über die Nahrung aufgenommen werden müssen.

MAXI-TOP EQUINE enthält 100 % vegane Inhaltsstoffe; die Aminosäuren werden hauptsächlich aus einem selektiven Isolat von Erbsenprotein gewonnen.

OH

Protein

NH2

Bedingt essenzielle Aminosäuren Unter bestimmten Bedingungen wie in Zeiten des Wachstums oder bei Stress bzw. Krankheit müssen auch sechs der nicht-essenziellen Aminosäuren über die Nahrung zugeführt werden. Es kann manchmal vorkommen, dass die körpereigene Aminosäurenproduktion des Pferdes nicht ausreicht, um den erhöhten Bedarf zu decken. Diese Aminosäuren werden daher als „bedingt essenzielle Aminosäuren“ bezeichnet.

Es handelt sich um stickstoffhaltige organische Verbindungen mit großen Molekülen, die aus einer oder mehreren langen Aminosäureketten bestehen. Sie sind für alle lebenden Organismen unentbehrlich, insbesondere in Bezug auf strukturelle Bestandteile des Körpergewebes wie das Muskel- und Bindegewebe.

O

Aminosäuren Diese werden oft als die Grundbausteine des Lebens bezeichnet, da sie die Stoffe liefern, die der Körper zur Herstellung von Eiweißen benötigt. Bei einer gesunden Verdauung werden Aminosäuren dadurch gewonnen, dass die mit der Nahrung aufgenommenen Proteine in ihre Bestandteile zerlegt werden. Sie dienen dann dem Aufbau neuer, vom Körper benötigter Eiweißmoleküle oder werden als Energiequelle verstoffwechselt, wobei der Stickstoff in letzterem Fall überwiegend als Harnstoff ausgeschieden wird. Es gibt 22 Aminosäuren, die in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: essenzielle und nicht essenzielle Aminosäuren.

Was passiert, wenn Ihr Pferd nicht alle benötigten Aminosäuren bekommt? Häufige Anzeichen sind Gewichtsverlust, mangelndes Haar- und Hufwachstum sowie verzögertes Wachstum bei jungen Pferden.

Nicht-essenzielle Aminosäuren

O

Aminosäuren, die der Körper aus anderen Aminosäuren synthetisieren kann. Unter normalen Umständen wird der Körper angemessene Mengen nicht-essenzieller Aminosäuren produzieren, vorausgesetzt, die Gesamteiweißzufuhr ist ausreichend.

OH

Aminosäuren

OH

NH

ESSENZIELL 2

NICHT-ESSENZIELL

Isoleucin

Arginin

Alanin

Leucin

Cystein

Asparagin

Valin

Glutamin

Asparaginsäure

Histidin

Glycin

Selenocystein

Lysin

Prolin

Glutaminsäure

Methionin

Tyrosin

Pyrrolysin

Phenylalanin Threonin MAXI-TO P E Q U I N E P R O D U KTINFO RM ATIO NEN

BEDINGT ESSENZIELL

Tryptophan

Serin


Von besonderer Bedeutung in Bezug auf das Muskelwachstum und den Muskelschutz sind die verzweigtkettigen Aminosäuren (abgekürzt BCAAs für Englisch: branch chain amino acids) Isoleucin, Leucin und Valin. Dies Bausteine spielen eine Schlüsselrolle bei der Synthese und dem Erhalt des Muskelgewebes. Sie machen 35 % des durch die Nahrung aufgenommenen Muskelproteins aus.

WAS SIND BCAAS

H2N

O

ZUSAMMENSETZUNG VON MAXI-TOP EQUINE Das Produkt ist ein schmackhaftes, leicht zu fütterndes Pellet, das aus Erbsenprotein-Isolat (eine hochwertige Quelle für Aminosäuren), extrudierten Sojabohnen und natürlicher Hefe besteht, die alle das gesamte Aminosäurespektrum in konzentrierter Form liefern.

OH

Das Hauptmerkmal von MAXI-TOP EQUINE ist der sehr hohe Gehalt an den Aminosäuren der Drei-Zweig-Kette sowie ein hoher Gehalt an den anderen essenziellen Aminosäuren.

VERZWEIGTKETTIGE AMINOSÄUREN

Aminosäurenanteil von Maxi-Top Equine in %

Glutaminsäure

5,04 % Leucin

4,49 % Valin 3,73 %

Asparaginsäure

3,32 %

LEUCIN Leucin:

ISOLEUCIN

VALIN

2-Amino-4-methylpentansäure

Isoleucin

2-Amino-3-methylpentansäure

Valin:

2-Amino-3-methylbutansäure

Lysin Arginin 2,11 % 2,18 % Threonin Serin

1,53 %

1,53 %

Glycin Alanin 1,23 % 1,35 %

Isoleucin 1,52 %

Tyrosin

1,04 % Cystein 0,524 %

Methionin 0,332 %

Phenylalanin 1,52 % Histidin 0,724 %

Prolin 1,34 %

Tryptophan 0,346 %

BCAAs gelten als essenziell, weil der Körper sie im Gegensatz zu den nicht-essenziellen Aminosäuren nicht selbst herstellen kann. Es ist daher unerlässlich, sie aus der Nahrung zu gewinnen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aminosäuren werden BCAAs größtenteils im Muskel statt in der Leber abgebaut. Aus diesem Grund wird angenommen, dass sie bei der Energieproduktion während des Trainings eine Rolle spielen. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass BCAAs dazu beitragen, die während des Trainings empfundene Müdigkeit zu verringern, indem sie die Produktion von Serotonin reduzieren. Verzweigtkettige Aminosäuren • • • •

Unterstützen das Muskelwachstum. Fördern die Erhaltung der Muskelmasse während intensiver Aktivitäten. Reduzieren den Muskelabbau. Erleichtern die Erholung nach einer Anstrengung oder Verletzung.

„Das Erbsenprotein ist eine ausgezeichnete Aminosäurenquelle, da es alle Aminosäuren enthält und zudem einen hohen Gehalt an Lysin, der ersten limitierenden Aminosäure aufweist.“ MAXI -TOP EQUI N E PRODU KT IN FORMAT ION EN


MAXI-TOP EQUINE Konzentrierte Aminosäurenquelle für den Muskelaufbau

O

NH2

MAXI-TOP EQUINE ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde und trägt maßgeblich zur Versorgung mit Aminosäuren bei, indem es insbesondere verzweigt verkettete Aminosäuren liefert, die bei der Entwicklung und Erhaltung von Muskelmasse sowohl während des intensiven Trainings und Wettbewerbs als auch bei jungen Pferden in der Wachstumsphase sowie in Zeiten der Rehabilitation nach operativen Eingriffen oder Verletzungen mitwirken

OH

H2N

NH

Anweisungen zum richtigen Gebrauch: Ausgewachsene Pferde: Füttern Sie 50 g pro Tag zu, um die normale Muskelmasse zu erhalten. In Zeiten der Rehabilitation oder des intensiven Trainings: 100 g pro Tag. Junge Pferde in der Wachstumsphase: 25 g pro Tag. Ein glatt gestrichener Messlöffel (im Lieferumfang enthalten) entspricht ca. 50 g. Zusammensetzung: Selektiv gefälltes Erbsenproteinisolat, extrudierte Sojabohnen, Calciumhydrogenorthophosphat, inaktivierte Hefe. Zusatzstoffe Vitamin E L-Cystein L-Threonin Methionin (Calciumsalz des Hydroxyanlogs) L-Valin L-Isoleucin L-Leucin

pro 1 kg 10.000 IE 3.550 mg 3.500 mg 3.500 mg

O

26.000 mg 2.500 mg 25.000 mg

O

Analytische Bestandteile: Rohprotein 33,6%, Rohasche 27,2%, Rohöle und -fette 8,25%, Rohfaser 1,1%, Natrium 0,88%. Alanin 1,35%, Arginin 2,18%, Asparaginsäure 3,32%, Glutaminsäure 5,04%, Glycin 1,23%, Histidin 0,724%, Isoleucin 1,52%, Leucin 4,49%, Lysin 2,11%, Phenylalanin 1,52%, Prolin 1,34%, Serin 1,53%, Threonin 1,53%, Tyrosin 1,04%, Valin 3,73%, Cystein und Cystin 0,524%, Methionin 0,332%, Tryptophan 0,346%

OH

OH

NH2

Hergestellt in Irland von: TRM, Industrial Estate, Newbridge, Co. Kildare, Irland Tel + 353 45 434 258 Fax + 353 45 434 149

www.trm-ireland.com

XMAR16

VERPAKCKUNGSEINHEIT: 1,5 KG

Profile for TRM Nutrition

Maxi-Top Equine German Brochure  

Maxi-Top Equine German Brochure  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded