Issuu on Google+

C ircus www.circus-magazine.de

Photography Allana Wesley-White

CITY SPECIAL STOCKHOLM

* KIDS * FASHION * LIFESTYLE * S * MEWS NEWS * NEW * COOKING * TRA VEL *

U R O P E ‘S B E S T E M O R F 6 1 / 5 1 0 F A L L / W IN T E R 2 #5_2015/16 circus magazine

1


Cover Photography Allana Wesley-White Hair and Makeup: Colleen Stone Stylist: Laura Taylor Model: Hannah

ALLANA WESLEY WHITE arbeitet als internationale Fotografin zwischen den Kontinenten, den USA und dem United Kingdom. Zur Zeit lebt sie in Miami und ist auf Kinderund Jugend-Fotografie spezialisiert. Neben ihrem Job liebt sie auch alte Kinofilme und dunkle Schokolade. Sie hat für uns (mal wieder) das wunderschöne Cover mit Hannah fotografiert. www.allanawesleywhite.com

JULIANE ROHR ist Journalistin, leidenschaftliche Mutter von zwei Jungs und zaubert die herrlichsten Köstlichkeiten. Nicht nur dass sie mit ihren Jungs die tollen Buchtipps zusammengestellt hat (siehe Seite 56-59), von ihr stammt auch der einmalige Beitrag für‘s homemade Müsli (Seite 30-35). kljurohr@aol.com

MARIE-LILIEN FUNK 3 pommes #kids Photos: Patrick Amsellem www.3PzOMMES.com

hat gerade ihr Abitur gemacht, war ein Jahr lang in der Welt unterwegs (Myanmar, Südost Asien, Indien und Europa). Neben vielen anderen kreativen Aktivitäten fotografiert sie leidenschaftlich alles was ihr vor die Linse läuft (siehe unser Stockholm-Trip Seite 46-53). marie-lilien.funk@hotmail.de

BLOG | PINTEREST | FACEBOOK | TWITTER | INSTAGRAM 2

circus magazine


Allana

Circus+ Mag

friends

Juliane

Marie

W

i llkommen zurück zur neusten Ausgabe unseres Onlinemagazins. Wir haben wieder einiges für Euch entdeckt und fotografiert, nette neue Leute kennengelernt und uns mit ihnen unterhalten, Städte besucht und noch so einiges für euch zusammengetragen. „Circus Mag + friends“ haben - wie Freunde das tun - alle ein bisschen mitgeholfen diese neue Ausgabe zu ermöglichen. Euch vielen Dank dafür! Es ist immer eine Freude gemeinsam Projekte auf den Weg zu bringen, denn geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude. In diesem Sinne, wünschen wir allen viel Spaß beim „Durchstöbern“ und „Entdecken“ der vorliegenden Seiten. Anregungen für mehr, nehmen wir immer gern entgegen: janessa@circus-magazine.de

Janessa

xxx

RUTH-JANESSA FUNK Founding editor janessa@circus-magazine.de

circus magazine

3


in the News SHOPPING

Smallable eröffnet Concept Store in Paris Ende November dieses Jahres eröffnete der französische Onlineshops seine erste Boutique in Herzen der Seine-Metropole. In charmante Atmosphäre lädt der Concept-Store auf 300 qm im Loft-Charakter Groß und Klein zum besonderem Kauferlebnissen ein. Mode, Interior und Lifestyle stehen im Angebot, ebenso wie Events und Kooperationen mit Designern.

Smallable Boutique 81 rue du Cherche Midi, 6ème Arrondissement , Paris Frankreich Öffnungszeiten Montag: 14 – 19:30 Uhr Dienstag bis Samstag: 10:30 - 19:30 Uhr

4

circus magazine


EVENTS

XMAS SPECIALS

RONCALLI WEINNACHTSZIRKUS Zum 12. Mal feiert Roncalli in Berlin die glitzernde Weihnachtszeit. Auch in diesem Jahr wird Roncalligründer Bernhard Paul alle Berlinerinnen und Brandenburgerinnen wieder mit auf die Reise durch sein ganz besonderes Wintermärchen nehmen. Vom 18. Dezember 2015 bis 03. Januar 2016 finden täglich Vorstellungen im Tempodrom Berlin statt. Premiere ist am Samstag, den 19.12 um 19.00 Uhr. Eintrittspreise: ab 13,00€ bis 55,00€ Tickets unter: 030 / 479 974 77 oder 01806 / 57 00 99 *0,20 EUR/Anruf – Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf

Online: www.semmel.de sowie an allen

ADELE 2016 AUF EUROPA-TOUR Adele wird in der ersten Jahreshälfte 2016 auf Europa-Tournee gehen. Ihre EuropaTour umfasst Shows in Stockholm, Oslo, Kopenhagen, Herning, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich, Lissabon, Barcelona, Verona, Amsterdam, Paris und Antwerpen. Bei ihrer ersten Showserie nach vier Jahren wird sie nur in drei ausgewählten deutschen Städten auftretten. In Berlin, Hamburg und Köln sind jeweils zwei Konzerte angesetzt. Weitere Informationen unter ADELE.COM. Tickets über: www.ticketmaster.de Ticket Hotline: 01806 – 999 0000 www.eventim.de Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00

circus magazine

5


in the News EXHIBITION

„DIE BERLINERIN – DAS PORTRÄT EINER STADT“ ASHKAN SAHINI AUSSTELLUNG UND BUCH VON JULIANE ROHR Eine Stadt und seine Frauen: Da ist die Domina im sehr knappen Latexmini, die Hundefrisörin mit dem weißen Königspudel und goldenen Pokalen, die Ärztin mit sterilem OP-Besteck oder die sehr klar dreinblickende Schauspielerin. Die Berlinerin wirkt fordernd, reserviert, seltsam ernst oder extrem offen. Sie ist ungeschminkt, perfekt gestylt, sie sitzt oder steht - in ihrer Küche, im Büro oder irgendwo draußen. Sie ist Handwerkerin, Ladenbesitzerin, Szenefrau, Studentin, Diplomatin, Frau in Arbeitskleidung, Großmutter, Designerin, Lobbyistin, Frau mit alternativem Lebensentwurf, Tochter aus gut

6

circus magazine

situierter Familie - die Liste scheint endlos. 375 in Berlin lebende Frauen hat Ashkan Sahini (www. ashkansahihi.com) von 2013 bis 2015 fotografiert. Er hat 35 verschiedene Kategorien abgearbeitet dabei Alter, Beruf, soziale Schicht berücksichtigt. Neben dem Foto ist ein Lebenslauf zu sehen, den die Fotografierten nach der Sitzung zumeist handschriftlich ausgefüllt haben (beispielsweise: Berlin und Du?). Die Berlinerinnen sind bei natürlichem Licht, an einem Ort und in Kleidung ihrer Wahl mit einer einfachen Digitalkamera fotografiert worden. Das Ergebnis ist eine spannende Momentaufnahme


und abwechslungsreiche Betrachtung dieser Stadt. Warum eigentlich nur Frauen? Laut Sahini sind sie es „die heute verstärkt einflussreiche Positionen erobern – in einer Gesellschaft, deren feministische Bewegungen nur langsam den Weg in den Mainstream gefunden haben.“ Interessant - übrigens nicht nur für Berlinerinnen. Ashkan Sahini wurde 1963 in Tehran geboren, kam mit 7 Jahren nach Deutschland. Zog 1987 nach New York, wo er lebt und arbeitet, u. a. für Magazine wie das ZEITmagazin, den New Yorker, GEO oder die Vogue. Seit den 90er Jahren kümmert er sich auch um eigene Projekte wie „The Drug Series“ http://www. ashkansahihi.com/archive/drugSeries/oder aktuell „Die Berlinerin“. Seine Arbeiten wurden m MOMA, PS1 in New York und auch in der Akademie der Künste, Berlin ausgestellt. Galerie am Körnerpark, kultur-neukoelln.de/galerie-im-koernerparkausstellung.php Schierker Str: 8, 12051 Berlin noch bis 10. Januar mit jeweils 100 wechselnden Porträts, 10 bis 20 Uhr Führungen jeden Sonntag 15 Uhr Eintritt frei Der zauberhafte Park lohnt in jedem Fall einen kleinen Herbstlaub-Wirbel-Spaziergang und im an die Galerie angrenzenden Zitronencafe gibt es Süßes und Salziges. Auch in der Galerie Springer ab 17.11.2015 bis 6. 2.2016 Fasanenstraße 13, 10623 Berlin Di bis Freitag 12-18 Uhr Samstag 12-15 Uhr www.galeriespringer.de Das Buch „Die Berlinerin“ von Ashkan Sahini ist im Distanz-Verlag erschienen, 848 Seiten schwer und kostet € 49,90 www.distanz.de

circus magazine

7


in the News EXHIBITION 2016

BB-8 © & TM 2015 Lucasfilm Ltd. All rights reserved. Used Under Authorization.

STAR WARS™ IDENTITIES - DAS ERWACHEN DER MACHT™ IN WIEN UND MÜNCHEN VOM 18. DEZEMBER 2015 BIS 16. APRIL 2016 IN WIEN VOM 14. MAI BIS 17. OKTOBER 2016 IN MÜNCHEN

Die Ausstellung zeigt rund 200 Ausstellungsstücke aus dem Lucas Museum of Narrative Art. Sie umfasst Requisiten, Modelle, Kostüme und Kunstwerke. STAR WARS Identities zeigt Originalobjekte aus dem gesamten Star Wars-Universum. Lieblingsfiguren und -objekte der Fans wie Darth Vader, R2-D2, Chewbacca, Boba Fett, Yoda, der Millennium Falke oder Anakins lebensgroßer Podracer lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. BB-8 Droid, das Kostüm eines Stormtroopers der Ersten Ordnung sowie ein Rebellen-X-WingKampfpiloten-Helm werden in STAR WARS™ Identities zu sehen sein. de.starwarsidentites.com

8

circus magazine

© & TM 2015 Lucasfilm Ltd. All rights reserved. Used Under Authorization.

Möge die Macht mit Dir sein! Wir sind alle noch im Star Wars™ Fieber. Am Donnerstag, 17. Dezember 2015 gaben die Veranstalter der Ausstellung STAR WARS™ Identities bekannt, dass es gelungen ist, Exponate aus dem neuen Film für die Ausstellungen in Wien und München zu gewinnen.

Resistance Pilot Helmet


EXHIBITION JEAN PAUL GAULTIER

From Sidewalk to Catwalk Bis 14. Februar 2016. „Ich würde den Leuten gerne sagen: Macht die Augen auf – und Ihr findet auch dort Schönheit, wo Ihr sie nicht erwartet hättet.“ Jean Paul Gaultier Wie kein zweiter Designer fordert Jean Paul Gaultier mit seinen kühnen und ironischen Kreationen unsere Vorstellung von Mode und Schönheit heraus. Exklusiv in Deutschland zeigt die Kunsthalle München eine umfassende Ausstellung, in der sein vielfältiges und faszinierendes Werk gewürdigt wird. Nachdem in Paris über 420.000 Besucher die Schau erlebt haben, bietet die Kunsthalle nun die letzte Chance, in Gaultiers wunderbare Modewelt einzutauchen. In der Ausstellung werden über 140 seiner Kreationen von den frühen 1970er Jahren bis heute präsentiert: Haute-Couture- und Prêt-à-Porter-Modelle ebenso wie Theater-, Tanz- und Filmkostüme. Gaultier arbeitete mit Regisseuren wie Pedro Almodóvar, Luc Besson oder Peter Greenaway und schuf Bühnenoutfits für Popstars; etwa das berühmte Korsett, mit dem Madonna 1990 auf ihrer BlondeAmbition-Tour für Furore sorgte. Neben der Queen of Pop stellen auch Kylie Minogue und andere Berühmtheiten ihre Gaultier-Unikate als Leihgaben zur Verfügung.

Die Kunsthalle feiert mit »Jean Paul Gaultier« ihre erste Mode-Präsentation, ihr 30-jähriges Jubiläum und ihre 100. Ausstellung. Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung Theatinerstraße 8 80333 München T + 49 (0)89 / 22 44 12 F + 49 (0)89 / 29 16 09 81 kontakt@kunsthalle-muc.de www.kunsthalle-muc.de Öffnungszeiten: täglich 10–20 Uhr (auch sonntags und an Feiertagen) circus magazine

9


3 pommes #kids Photos: Patrick Amsellem www.3PzOMMES.com

10

circus magazine


fashion we love !

circus magazine

11


fashion labels we love

KENZO KIDS #girl Photo: Romain Seller www.kenzo.com

Paul Smith JUNIOR #girl Photo: Dani Brubaker www.PAULSMITH.co.uk

12

circus magazine


3 pommes #kids Photos: Patrick Amsellem www.3POMMES.com

KENZO KIDS #boy Photo: Romain Seller www.kenzo.com

catimini #girl www.catimini.com

circus magazine

13


JUNIOR GAULTIER #shirt

EMILE & IDA #pullover

www.jeanpaulgaultier.com

found on smallable.com

Tartine et Chocolat #diadem found on smallable.com

JUNIOR GAULTIER #jeans www.jeanpaulgaultier.com

3 pommes #girl Photos: Patrick Amsellem www.3POMMES.COM

DR MARTENS #boots www.drmartens.com

14

circus magazine


fashion labels we love

JUNIOR GAULTIER #sweatshirt www.jeanpaulgaultier.com

ANAIS & I #pullover found on smallable.com

STELLA MCCARTNEY #pullover

JUNIOR GAULTIER #jeans

found on smallable.com

www.jeanpaulgaultier.com

3 pommes #boy Photos: Patrick Amsellem www.3POMMES.COM

DR MARTENS #boots www.drmartens.com

circus magazine

15


B-KARO #kids Photo: Patrick Amsellem www.BECKARO.com

YOUNG & WiLD

STONE ISLAND JUNIOR #boy jacket #boy cardigan www.STONEISLAND.com 16

circus magazine


LEVI‘S KID COLECTION #girl jaket #girl sweat jacket www.LEVI.com

LEVI‘S KID COLLECTION #girl Photo: Achim Lippoth www.LEVI.com

B-KARO #girl Photo: Patrick Amsellem www.BECKARO.com

circus magazine

17


16

kids‘ fashion we love

SWAYS

Das Dänische Label RAIN will mit seiner neuen Kollektion SWAYS für Kinder und Jugendliche neue Maßstäbe am Markt in puncto Regenbekleidung setzen. SWAYS baut dabei auf seine eigenen Produkte und Designs in Übereinstimmung mit sowohl Funktionalität als auch Ausdruck. Die Vision ist, die beste Marke mit den coolsten und den wildesten Images zu präsentieren und immer einsatzbereit gegen Wind und Wetter anzutreten SWAYS wurde entwickelt für die Altersgruppen 5–12 Jahre. Lanciert wird das Label SWAYS im Februar 2016 online unter www.sways.dk und in ausgesuchten Geschäften. www.sways.dk

ay s . d k

w w w.sw

SWAYS #boy Photo: Jannick Boerlum www.SWAYS.dk 18

circus magazine


Paul Smith JUNIOR #boy Photo: Dani Brubaker www.PAULSMITH.co.uk

LEVI‘S KID COLLECTION #boy Photo: Achim Lippoth www.LEVI.com

STONE ISLAND JUNIOR #boy jacket www.STONEISLAND.com circus magazine

19


kids‘ fashion we love

Petit Bateau x J.C. de Castelbaja #t-shirt www.petit-bateau.com

Paul Smith JUNIOR #girl Photo: Dani Brubaker www.PAULSMITH.co.uk LEVI‘S KID COLLECTION #t-shirt www.LEVI.com

Soft Galery #t-shirt www.softgallery.com

20

circus magazine


catimini #boy t-shirt www.catimini.com

Paul Smith JUNIOR #boy Photo: Dani Brubaker www.PAULSMITH.co.uk

PARIS ELEVEN #boy t-shirt www.PARISELEVEN.com

Paul Smith JUNIOR #boy monster t-shirt www.PAULSMITH.co.uk


Nakiki -

22

circus magazine


Nakiki

Deutschlands erster Shoppingclub für Baby- und Kleinkindbedarf Von Ruth-Janessa Funk

Kennst Du schon Nakiki? Deutschlands erster es mehr um das spontane Entdecken und Shoppingclub für Baby- und Kleinkindbedarf, die Möglichkeit, tolle Markenqualität zu ehemals windelbar, wurde 2012 gegründet. einem reduzierten Preis zu bekommen. Schnell wurde der Onlineshop der Lieblings- Eben all die Vorteile eines Shoppingclubs. Shoppingclub für junge Familien. Circus Mag: Es Aufgrund des rasanten gab ja auch im Wachstums und Angebot einige der internationalen Neuerungen beim Präsenz wurde aus Relaunch zu Nakiki. windelbar 2015 Nakiki. Wo lagen hier die Für die Zukunft ist Schwerpunkte? natürlich ein ähnlich steiles Wachstum Laura: Wir haben geplant wie beim unser Angebot Mutterunternehmen erweitert und windeln.de. Wir haben bieten jetzt z. B. Laura Schulte, Head auch Mode und of Nakiki, in München Spielzeug nicht nur Die windeln.de-Zentrale in München getroffen und uns über das für Krabbelkinder, Konzept und die spannenden Neuerungen sondern auch für deren ältere Brüder und unterhalten. Schwestern an. Wir richten uns jetzt an die ganze Familie. Circus Mag: Was waren die Gründe für den Relaunch eines neuen Looks und des Circus Mag: Was gab den Impuls für einen neuen Namens Nakiki? Relaunch? Laura: Es war Zeit dafür, denn bei uns war das Kaufverhalten immer schon ein bisschen anders als bei den Kunden unseres Mutterunternehmens, windeln.de.

Laura: Darauf haben mich meine Töchter gebracht. Die beiden haben nämlich sehr gern die Zipups-Overalls getragen, die es bei uns immer wieder als Aktion gibt; aber ihre Freunde konnten mit unserem Circus Mag: Was unterscheidet Nakiki vom alten Namen windelbar nichts anfangen Mutterunternehmen windel.de? und haben deshalb nicht bei uns bestellt. Da war klar: Wir brauchen einen Relaunch Laura: Bei windeln.de wurden und werden und einen neuen Namen, der wirklich mehr Dinge gekauft, die Eltern regelmäßig alle Altersgruppen miteinbezieht. Und so brauchen. Bei windelbar, jetzt Nakiki, geht entstand Nakiki.

circus magazine

23


im Gespräch

Aus windelbar wird Nakiki!

Im Gespräch mit Laura Schulte, CEO von Nakiki,

Circus Mag: Warum empfiehlst du Müttern Circus Mag: Du sprichst aus Erfahrung. Nakiki? Laura: Oh ja, ich wäre froh über einen Laura: Weil ich weiß, wie es ist, für die ganze Shop wie Nakiki gewesen, als meine Kinder Familie ein Haushaltsbudget zu verwalten. noch ganz mini waren. Vor allem, weil die Mütter lieben es nun mal, ihren Kindern Angebote bei Nakiki bis zu 70 % reduziert sind. süße, besondere Sachen kaufen zu können, Dadurch kann man bei uns smarte Produkte ohne viel dafür zu bezahlen. von bekannten Top-Marken extrem günstig

24

circus magazine


people & lifestyle bekommen. Und diese Schnäppchen gibt es Berufliches auch mit Privatem? sogar jeden Tag neu. Laura: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Circus Mag: Wie unterstützt Nakiki den Alltag die familiäre Balance am besten funktioniert, in der Familie? wenn man seine Kinder einfach in seine Arbeit mit einbindet – ihnen erzählt, was Laura: Ich denke, bei Nakiki online zu man den ganzen Tag so macht und welche shoppen, kann ein bisschen dazu beitragen, Veränderungen anstehen. So war das auch dass Mamas im Alltag mehr andere, wichtige mit dem Launch von Nakiki – das fanden Dinge erledigt bekommen. Man spart sich meine Töchter total spannend. Ich habe schließlich nicht nur Geld, sondern auch sie einfach direkt involviert, z.B. haben sie das stressige Einkaufen in den Geschäften. beim Brainstorming für den neuen Namen Ausgeglichene, zufriedene Mamas sind nun mitgemacht. Und meine ältere Tochter mal das Beste für ihre schreibt ab und zu für Kinder. Geht es den den Nakiki-Blog. Müttern gut, geht es auch den Kindern gut. Circus Mag: Die beiden sind auch schon ein Circus Mag: Du bist bisschen älter. ja selbst Mutter von zwei Töchtern und Laura: Sicher habe ich als Head of Nakiki das Glück, dass die arbeitest du Vollzeit. Wie beiden jetzt schon sieht eigentlich deine größer sind. Das heißt, persönliche Work-Lifesie verstehen auch, Balance aus? dass es Phasen gibt, in denen ich mal mehr, mal Laura: Wi-Fi ist ein weniger Zeit habe. absolutes Muss. Denn Laura Schulte - CEO Nakiki damit kann man von Circus Mag: Welchen Tipp mit ihren Töchtern unterwegs einiges kannst Du berufstätigen wegarbeiten. Praktisch ist, Geschäftsreisen Mütter noch mit auf den Weg geben? mit seinem normalen Urlaub zu verbinden. Dadurch kann ich z.B. meine große Tochter Laura: Was mich im Alltag entlastet und was öfter sehen, die im Moment eine Highschool ich wirklich empfehlen kann: Lebensmittel in den USA besucht. online bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Das ist klasse! (lacht)■ Circus Mag: Das heißt, du verbindest viel www.nakiki.de

circus magazine

25


Oh Baby, my Love! ABSORBA #baby Photo: Olivier Ribardière www.absorba.fr

26

circus magazine


CATIMINI #baby girl www.catimini.com

Colour me pretty! CATIMINI #baby boy www.catimini.com

ANNE-CLAIRE PETIT #spieluhr www.anneclairepetit.com

circus magazine

27


ABSORBA #baby Photo: Olivier Ribardière www.absorba.fr

ADEN + ANAIS #swaddle Wickeltuch found on Smallable.com

JUNIOR GAULTIER #baby set www.jeanpaulgaultier.com

28

circus magazine


baby my love

OEUF NYC #baby pullover found on Smallable.com

ADEN + ANAIS #baby musy mate www.adenandanais.com

FALKE #baby cashmere set (Söckchen und Mütze) www.falke.com.com

BUGABOO #blanket www.bugaboo.com

ABSORBA #baby Photo: Olivier Ribardière www.absorba.fr circus magazine

29


food we love

30

circus magazine


Granola -

nur noch homemade Der neue Müsli-Trend ist gesund, geht ruck-zuck und schmeckt köstlich. VON JULIANE ROHR

circus magazine

31


food we love

Haferflocken

Sojaflocken

getrocknete Früchte

Nüsse nach Wahl

Sesam

Basic-Granola 1 Tasse Haferflocken 1 Tasse Sojaflocken ½Tasse Nüsse nach Wahl gehackt ½ Tasse Sesam ½Tasse geschnittene, getrocknete Früchte z.B. Cranberries ca. ½Teelöffel Salz 2 Löffel Kokosöl 3-5 Löffel Ahornsirup Grad C (schmeckt gebacken leicht nach Karamell)

32

circus magazine


Kokosöl

Ahornsirup

Selbst Mütter mit vier Kindern schieben morgens gerne ein Blech mit köstlichen Zutaten in den Ofen. 10 bis 15 Minuten bei 150 Grad und fertig ist das homemade Granola. Es macht Spaß immer wieder neue Variationen auszuprobieren: Mit Zimt oder Ingwer, Mandeln oder Pekannüsse, Kokosflocken oder Bananenchips, Chia-Samen oder doch lieber Sesam? Es gibt keine Grenzen. Gerne auch mal den Ahorn- mit Reissirup ersetzen oder Honig dazugeben - je nach Geschmack. Ist übrigens auch lauwarm köstlich und lässt sich wunderbar in Gläsern oder Dosen aufbewahren. Morgens zu ein paar Esslöffeln Granola noch weißen Joghurt und ein paar frische Früchte (je nach Saison) geben. Fertig ist ein gesundes und sättigendes Frühstück.

circus magazine

33


BECOME A CONTRIBUTOR! MAKE YOUR BRAND, LABEL OR PRODUCTS SEEN IN OUR MAGAZINE, ONLINE PLATFORM OR SOCIAL MEDIA. WE LIKE TO COOPERATE IN PROJECTS WITH YOU OR YOU CAN PARTICIPATE IN OUR PROJECTS OR PHOTO STORIES. INTERESTED? CONTACT US! INFO@CIRCUS-MAGAZINE.DE

34

circus magazine


Anleitung: Kokosöl schmelzen und mit Ahornsirup vermischt unter die Flockenmischung heben. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. 10-15 Minuten bei 150 Grad, Ober-Unterhitze. Nicht zu lange, sonst werden die Nüsse bitter!

Mandel-Honig-Granola 2 Tassen Haferflocken ½ Tasse Sojaflocken ½Tasse gestiftelte Mandeln ½Tasse Sonnenblumenkerne 2 EL Ahornsirup mit ca. 2 TL Honig mischen 2 EL Kokosnussöl ¼ TL Vanilleextrakt 1 grosszügige Prise feines Seesalz

Pekan-Kirsch-Granola 2 Tassen Haferflocken ½ Tasse gehackte Pekannüsse ½ Tasse gehackte, getrocknete Kirschen ¼ Tasse Weizenkleie ¼ Tasse Sonnenblumenkerne 2 EL Kokosnussöl 3-5 EL Ahornsirup

circus magazine

35


Le Toy Van Roboter Frucht & Smooth Awards : Selbstständiger-Spiel Preis; Details : 2 Glas, 2 Banane(n), 1 Kiwi(s), 1 Orange(n), 2 Erdbeer, 1 Blender, 1 Messer; Alter : Ab 3 Jahre, Materialien : Holz Blender: 11 x 21 cm Gemäss den Normen CE Über Smallable

Kidcraft Smoothie-Set Rosa KidKraft Details : 1 Blender, Erdbeer, Orange(n), Banane(n), Apfel, Staudensellerie, Orangen Saft, 1 Tasse, 1 Löffel; Materialien : MDF, Plastik Länge : 16 cm, Breite : 11 cm, Höhe : 20 cm. Über Smallable

Kiko+ Crêperie Details : 1 chalk board, 3 fabric crêpe(s), 1 Spatel, Zutaten aus Stoff, 3 Papier-Tüte, Holzstück, Biologische Baumwolle, In eine Tasche aus Bio-Baumwolle geliefert; Alter : Ab 3 Jahre; Materialien : Sperrholz Farbe : Bun Crepe pan/board: Durchmesser : 22 cm. Verpackung 25 x 26 cm. Gemäss den Normen CE Über Smallable 36

circus magazine


Moulin Roty Patisserie Koffer Alter : 3 Jahre und älter Materialien : Holz, Metall Höhe : 10.5 cm Breite : 33.5 cm Länge : 24 cm Gewicht : 1.2 kg Über Smallable

Kochen und Backen wie Mama und Papa links Melissa & Doug Töpfe Set Details : 1 Sieb, 2 Gerät(e) Alter : Ab 3 Jahre Rostfreier Stahl, Holz 32 x 15 x 15 cm. Über Smallable rechts factory Vilac Cupcake Rezepte auf Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Portugiesisch Details : 16 Elemente, Rezepte mit inbegriffen; Alter : Ab 5 Jahre 33 cm x 29 cm x 15 cm Unter Aufsicht eines Erwachsenen zu verwenden Über Smallable circus magazine

37


Der Winter IF GUFO #girl winter coat www..ilgufo.com

IF GUFO #girl hat www..ilgufo.com

LITTLE PIECES #mittens www. littlepieces.de

LITTLE PIECES #girl panty www. littlepieces.de

38

KAVAT #boots

LITTLE PIECES #scarf

www..kavat.com

www. littlepieces.de

circus magazine


ist da!

WE FASHION #boy gloves www.wefashion.de

LITTLE PIECES #scarf

LITTLE PIECES #hat

www. littlepieces.de

www. littlepieces.de

PARIS ELEVEN #boy t-shirt www.PARISELEVEN.com

LITTLE PIECES #boy pullover www. littlepieces.de

NAME IT #boy jacket www. nameit.com

WE FASHION #boy denim www.wefashion.de

KAVAT #boots www..kavat.com

circus magazine

39


Let it snow !

Hotel Sonnenalp Resort

Pistenspaß für die ganze Familie bietet das bayerische Sonnenalp Ressort mit Deutschlands größter Hotel-Skischule. Umgeben von der malerischen Kulisse inmitten der Allgäuer Hochalpen liegt das FünfSterne-Hotel Sonnenalp Resort in der kleinen Gemeinde Ofterschwang in Bayern. In vierter Generation führen Anna-Maria und Michael Fäßler das Traditionshotel mit viel Engagement und herzlich-familiärer Gastfreundschaft. 1919 als kleines Bauernhaus entstanden, bietet das Luxusdomizil heute 218 Zimmer und Suiten im alpinen Landhausstil sowie vier Alpenchalets mit herrlichem Ausblick auf die Berge. Mehr als 70 Profis kümmern sich in Sachen Alpin-Ski, Snowboard, Langlaufen und Schneeschuhwandern um die Gäste. Kinder bis acht Jahre üben bei kostenlosen Zwergerlkursen erste Schwünge auf dem Anfängerhügel des Hotels. Mit einzigartigem Logenplatz 40

circus magazine

und freiem Blick auf die sonnenverwöhnten Allgäuer Berge verfügt die Sonnenalp über alle Voraussetzungen für herrliche Skiferien mit der ganzen Familie. Im gesamten Allgäu warten 550 Pistenkilometer, 1.500 Kilometer Langlauf-Loipen und 800 Kilometer Skating-Strecken darauf entdeckt zu werden. Für eine kleine Pause eignet sich die hoteleigene Weltcup-Hütte mit herrlicher Sonnenterrasse und gutbürgerlicher Küche. Für die erstklassigen Serviceleistungen und höchste Qualität wurde das Haus 2014 von Top Hotel mit dem „SKI HOTEL STAR“ Award ausgezeichnet. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Ihr online unter www.sonnenalp.de.


NAME IT #boy ski hat www.nameit.com

FIN KID #baby ski overall www.finkid.com

NAME IT #boy ski outfit www.nameit.com

VIKING #boots with Gore-tex

„Kids testen beim BiG DAY 2015 Backstage bei GORE®“

www.viking.com

Wie lässt sich Atmungsaktivität bei Schuhen messen? Was steckt wirklich in einer wasserdichten und atmungsaktiven GORE-TEX® Membran? Und wie fühlt es sich an bei 80 km/h in der Windmaschine zu stehen? Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX® und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. www.gore-tex.com circus magazine

41


REIMA #boy ski jacket www.reima.com

Ab auf die Piste, fertig los ... Wenn draußen auf den Straßen der erste Schnee fällt, wird es höchste Zeit für geeignetes Schuhwerk, das absolut wasserdicht ist und dafür sorgt, dass Kinderfüße warm und trocken bleiben. Die aktuelle GORETEX® Herbst-/ Winterkollektion der Brandpartner Superfit, Primigi oder VIKING ist jedoch nicht nur funktional, sondern sieht auch noch stylisch aus.

42

circus magazine

Reima® Schneeanzug Tyyni, grün im ÖKOTEST „Schneeanzüge für Kleinkinder 2015“ www.reima.com


V.I.K.-Verwöhn-Programm für kleine Winterfans in St. Moritz Im Grand Hotel Kronenhof und Kulm Hotel St. Moritz steht Winterfreude pur für die kleinen Gäste an erster Stelle. Im Rahmen des Kulm Kronenhof Very Important Kids Programms „Winter Edition“ erhalten Kinder bis zwölf Jahre beim Check-In den V.I.K.-Pass. Zu diesem speziellen Service gehören den ganzen Tag über kostenfrei und uneingeschränkt heiße Schokolade, Sirup und Eiscreme sowie die Reinigung der Schmutzwäsche. Von Dezember 2015 bis April 2016 gibt‘s für den Nachwuchs kostenfreie Ski- und Snowboard-Gruppenkursen. Kleine Skiprofis toben sich in beiden Hotels bei Skirennen, Schlittschuhlaufen auf den hoteleigenen Eisplätzen und Rodelausflügen in der tiefverschneiten Engadiner Winterwelt aus. Weitere Informationen finden Ihr unter www. kronenhof.com und www.kulm.com.

Photo© Kulm Hotel St. Moritz

Photo © Engadin St. Moritz, swiss-image.ch/Daniel Martinek

Bei Wind und Wetter warm eingepackt und Sonne und Schnee genießen.

REIMA #boys ski outfits www.reima.com circus magazine

43


LULUZULU #hatmask 100% soft merino wool. www.luluzulu.com

Soft Gallery #thermo jacket & pants The print is made in collaboration with the artist Anna Thomsen. Canyon Rose and Insigna Blue. www.softgallery.dk DR MARTENS #boots www.drmartens.com

44

circus magazine


3 pommes #kids Photos: Patrick Amsellem www.3POMMES.com

NAME IT #baby snowsuit

CATIMINI #baby girl snowsuit

www.nameit.com

www.catimini.com

circus magazine

45


Gamla Stan

CITY SPECIAL

Ab 14 Uhr f채ngt es an zu d채mmern

46

circus magazine

Photos: Marie-Lilien Funk


Kurztrip nach Stockholm 21. - 23. November 2015 Samstag früh morgens geht‘s ab Berlin Tegel in Richtung der schwedischen Hauptstadt. 3 Tage entfliehen wir dem Alltag nach Stockholm. Wir haben ein günstiges Hotel in der Altstadt - Gamla Stan - über Booking. com gebucht. Stockholm eignet sich aufgrund seiner Größe hervorragend für einem Kurzurlaub über ein Wochenende. Von Berlin sind es mal gerade 1,5 Stunden

Flug. Die historische Altstadt Gamla Stan mit dem Königspalast sind ebenso sehenswert wie die zahlreichen Museen und das vom Meer dominierte Umland der Stadt. Wir haben Glück mit dem Wetter. Während es in Berlin regnet erwartete uns in Stockholm 3 Tage Sonnenschein und strahlend blauer Himmel. Allerdings ist es schon ziemlich kalt.

U-Bahn-Kunst in Stockholm Unser erstes Ziel vom Flughafen ist die kleine Insel im Herzen der Stadt: Gamla Sta. Bequem per Zug vom Flughafen Arlanda gehts ins Zentrum (T-Centralen Station) und dann

mit den Metro-System in die Altstadt. Einige Metrostationen in Stockholm „Tunnelbana“ sind übrigens gigantische Kunstgalerien. Mehr als 90 der 110 Stationen sind mit Kunstwerken von ca. 150 verschiedenen Künstlern ausgeschmückt.

SoFo - hier werden Trends nicht entdeckt, hier werden sie geboren. Stockholm, auch „Königin Skandinaviens“ oder „Venedig des Nordens“ genannt, zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Verteilt auf 14 Inseln, bestehen rund zwei Drittel der Stadt aus Wasserwegen, Parks und Wäldern. Nachmittags erkunden wir das „hippe“ SoFo, einen Stadtteil Södermalm. Der Name bedeutet South of Folkungagatan. Als Vorbild für die Bezeichnung wird gerne der Ortsteil SoHo in New York oder London genannt. Das ehemalige Arbeiterviertel hat sich dank junger Designer und Künstler zum In-Viertel gemausert. Hier finden wir Läden wir das „Grandpa“ und gleich daneben das Café „il caffe loves you“ mit köstlichen Sandwiches aus der eigenen Bäckerei.

Gamla Stan & der Weihnachtsmarkt am Stor Torget Ab 14 Uhr fängt es an zu dämmern. Um 15.30 ist es spätestens dunkel. Nun ja, in Berlin ist es eine Stunde später. Den Unterschied ist also nicht so groß. Zurück in Gamla Stan erkunden wir noch ein bisschen die Altstadt. Hier leben heute ca. 3000 Menschen. Die Altstadt ist eine circus magazine

47


Blick auf Gamla Stan, der Altstadt von Stockholm.

bunte Mischung aus Cafés, Restaurants, Souvenirläden, Studios, Galerien und Museen, zu denen auch das Nobel Museum gehört. Direkt vor dem Museum hat gerade der Christkindelmarkt eröffnet. Das kleine, aber feinen Nobelmuseum wurde 2001 anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der ersten Preisvergabe im Herzen der Altstadt eröffnet. Das Stortorget ist Stockholms schönsten Platz im historischen Zentrum.

tiert. Wie kann Mode genutzt werden, um ökologisches Denken zu fördern um eine bessere und saubere Welt zu schaffen? Die tolle Ausstellung umfasst mehr als 200 Exponate. Info unter www.liljevalchs.se.

Stockholm‘s Design & Kunst Hightlights im November Kaum eine andere europäische Stadt ist so stark mit dem Wasser verbunden, wie Stockholm. Mit dem Bus-Boot setzen wir über zur Insel Djurgården. Hier befindet sich das Museum „Liljevalchs Konsthall“. Bis zum 7. Februar 2016 wird im Rahmen der Ausstellung “Utopian Bodies: Fashion Looks Forward” die Zukunft der Textilbranche disku48

circus magazine

Von der Insel Djurgården geht‘s wieder mit dem Boot rüber nach zur nächsten Insel ,Skeppsholmen, zum Museum für Moderne Kunst, Moderna Museet. Hier wird noch bis zum 17.1.2016 die spektakuläre Ausstellung 


SoFo‘s Truck Food Hermann‘s

Gamla Stan

Photos: Marie-Lilien Funk

circus magazine

49


H&M

U-Bahn-Kunst in Stockholm

Weihnachtsmarkt am Stor Torget

50

circus magazine


Photos: Marie-Lilien Funk

circus magazine

51


„Reality Machines“ von Olafur Eliasson

circus_mag

„Martin Schoeller - Up Close

52

circus magazine

Photos: Marie-Lilien Funk


»Reality Machines« von Olafur Eliasson gezeigt. Olafur Eliasson, mit Studio in Berlin, ist weltbekannt für seine poetischen Installationen. Der Raum ist die architektonische Voraussetzung, Licht und Besucher erwecken ihn zum Leben. Interagieren, reagieren – diesen simplen, allerdings auf intensive Erfahrungen zielenden Grundregeln unterliegen die meisten Lichtarbeiten von Olafur Eliasson. Wie wir sehen, nicht nur was wir sehen , soll hier bewusst gemacht, oder: “seeing yourself seeing”, wie der Künstler den Prozess selbst beschreibt. Einige Eindrücke und kleine Videos gibt‘s hierzu auf unserem Instagram „circus_mag“. Abends noch ein Abstecher ins Hermanns einem vegetarischen Restaurant mit All-You -Can-Eat-Buffet und für schwedische Verhältnisse relativ preiswert. Wer Glück hat (wir hatten keines) ergattert einen Platz auf der verglasten Veranda und hat eine wundervolle Aussicht auf Gamla Stan, Djurgården und Stadsgården. Hermans Vegetariska Restaurang Fjällgatan 23b 11628 Stockholm Tel.: +46-8-643 94 80 www.hermans.se Montag steht das Fotografiemuseum Fotografiska auf unserem Plan. Es befindet sich direkt am Wasser im Gebäude des ehemaligen großen Zollhause. Martin Schoeller zeigt hier seine bislang weltweit größte Museumsausstellung. Zum ersten Mal überhaupt sind in der Retrospektive alle künstlerischen Facetten seines Schaffens in einer einzelnen Ausstellung zu sehen: Die

berühmte Serie »CLOSE UP« wird ergänzt durch Arbeiten aus den Serien »PORTRAITS«, »TWINS« und »FEMALE BODYBUILDERS«. Der Deutsche Martin Schoeller (*1968) zählt in den USA zu den bekanntesten jungen Fotografen. Schoeller wuchs in Frankfurt am Main auf. Im Anschluss an seine Ausbildung beim Berliner Lette-Verein war er von 1993 bis 1996 Assistent der renommierten US-amerikanischen Photographin Annie Leibovitz. Seit 1993 lebt und arbeitet Schoeller in New York. Eine weitere Fotoausstellung im Fotografiska zeigt Fotografien über das Schicksal der kleinsten Flüchtlinge „Where the children sleep“. Zu sehen sind schlafende Kinder – auf dem Boden, auf zerschlissenen Matratzen, traumatisiert und am Ende ihrer Kräfte. Sehr bewegende Bilder über syrische Flüchtlingskinder, fotografiert von Magnus Wennman. Im oberen Stockwerk des Museum gibt es ein Café und ein Restaurant mit toller Aussicht.

Einkaufen & Shoppen in Stockholm Bevor es zurück geht nach Berlin gib‘s noch einen Shooping-Abstecher in den CityStadtteil Norrmalm. Die City ist überzogen von Einkaufszentren und Kaufhäusern. Alle großen Modeketten befnden sich hier. Die exclusive Einkaufspassage oder „Mini-MAll“ Mood Stockholm bietet auf drei Etagen Mode, Design und Kulinarisches. www.moodstockholm.se. Jetzt noch schnell einen Abstecher in den „schwedischen“ H&M. Ist aber auch nicht anders als bei uns. Schon eilen wir zum Flughafen und zurück nach Berlin. ■ circus magazine

53


BECOME OUR PARTNER MAKE YOUR BRAND, LABEL OR PRODUCTS SEEN IN OUR MAGAZINE, ONLINE PLATFORM OR SOCIAL MEDIA. WE LIKE TO COOPERATE IN PROJECTS WITH YOU OR YOU CAN PARTICIPATE IN OUR PROJECTS AND PHOTO STORIES. INTERESTED? CONTACT US! INFO@CIRCUS-MAGAZINE.DE

54

circus magazine


Neues Designhotel für Querdenker

Wohnerlebnis entstanden, das mit seiner unkompliziert-originellen Art nicht nur in Niedersachsen einzigartig ist. 2008 eröffnete das erste FREIgeist Hotel in Northeim als Rückzugsort inmitten eines idyllischen Waldgebietes.

FREIgeist Hotels inspirieren Menschen an ungewöhnlichen Standorten in Weitere Informationen finden sich unter Südniedersachsen zum Querdenken. Mit dem www.freigeist-einbeck.de und www.facezweiten FREIgeist-Hotel ist ein völlig neues book.com/freigeist.einbeck.

circus magazine

55


Leselust

Spannende Buch-Tipps für 2016 von Kindern für Kinder. Von Juliane Rohr

Photos©Literaturinitative Berlin

S

ie treffen sich einmal pro Woche in kleinen Gruppen, eine gute Stunde lang und diskutieren über Bücher. Die Schüler lesen gemeinsam „Klassiker“ oder Neuerscheinungen der Kinder- und Jugendliteratur. Aus einem Koffer, den eine Dozentin mitbringt oder der hauseigenen ständig aktualisierten

56

circus magazine

Bibliothek nehmen sie Bücher mit nach Hause, schmökern dort weiter. Die LiteraturInitiative gibt es seit 14 Jahren in Berlin mit 1400 Schülern - inzwischen auch in Brandenburg und München. Wen also befragt man besser, wenn man auf der Suche nach den Buchtipps fürs neue Jahr ist.


Für unsere Kleinen, Bilderbücher

Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln von Lewis Carroll/ Floor Rieder (Illustrationen) Gerstenberg Verlag, € 25,00, ab 5 Jahre. Cooles Buch, enthält es doch zwei Geschichten. Die erste ist bekannt: Alice trifft im Kaninchenbau auf eine Traumwelt mit der Edamer Katze, dem verrückten Hutmacher, die zwei bösen Schachköniginnen und, und, und. Wenn man das Buch dreht kann die zweite Geschichte gelesen werden, die gespiegelt ist. Die Illustrationen von Floor Rieder sind sehr schön und ziehen Kinder ab 5 in das Märchen.

Da ist heute ein kleiner schwarzer Fleck auf der Sonne von Sven Völker, NordSüdVerlag, €19,99, ab 7 Jahre. Wie sieht Schmerz aus und vor allem, wie erklärt man ihn Kindern? Der dreijährige Malo hat Probleme mit seinen Nieren, muss immer wieder ins Krankenhaus. Irgendwann hört er mit seinem Vater im Auto das Lied „King of Pain von Sting. Plötzlich findet er Worte für seine Schmerzen. Sven Völker hat den Song mit minimalistischen Illustrationen visualisiert und hilft so ein schwer zu beschreibendes Gefühl begreifbar zu machen.

circus magazine

57


Und für die Älteren, was zum Lesen:

Fox Craft von Inbali Iserles, KJB-Verlag, € 14,99, ab 10 Jahre. Spannung garantiert, da die Autorin auch für die weltbekannte Reihe Warrior Cats schreibt. Zur Story: Die Familie der junge Füchsin Isla verschwindet plötzlich. So macht sie sich auf die Suche nach Ihnen und landet in einem unbekannten Land. Ein anderer Fuchs hilft ihr - gemeinsam erleben sie ein großes Abenteuer, dass sie mit Hilfe schlauer Fuchsmagie lösen können. Das Buch ist sehr fesselnd und zieht seinen Leser sofort in den Bann. Herumschleichende Füchse sieht man danach mit hundertprozent mit anderen Augen.

58

circus magazine

Geteilte Ansichten herausgegeben von Julia Balogh und Birgit Murke, ueberreuther Verlag, € 9,95, ab 10 Jahre aber unbedingt auch für Teenager und Erwachsene. Wie hat sich der Alltag in der DDR angefühlt, was haben die Menschen in Ost und West voneinander gedacht, wie war die Kindheit in der DDR? Diesen und anderen Fragen waren Jugendliche der LiteraturInitiative zwischen 11 und 18 Jahren auf der Spur. Herausgekommen ist ein spannendes Buch, in dem man immer wieder Stöbern und Staunen kann. Befragt wurden unter anderem der Musiker Pierre Baigorry (Peter Fox), der Schriftsteller Klaus Kordon, die ehemalige Leistungssportlerin Ines Geipel oder die Schauspielerin Friederike Kempter.


Für Spiel und Spass:

ANORAK Ausgabe 38: Future GB£ 6,00, ab 6 Jahre. www.anorakmagazine.com

Weltberühmt und unbekannt (Kartenspiel) von Angelika Overath, Ein Ratespiel mit 100 Kurzbiografien, €18,90, ab 10 Jahre.

Seit 2006 gibt es die bunten KinderMitmach-Magazine aus England. Mittlerweile gibt es einige Ausgaben auch in Deutsch. Das ANORAK Magazin ist auf recyceltem Papier und mit pflanzlicher Farbe gedruckt. Und das riecht und fühlt man. Das Magazin will den Kindern Mut machen ihre Phantasie zu erschließen, Kreativität zu erlernen und ihre Stimme zu stärken. Ein sehr unterhaltsames und lustiges Magazin, nicht nur für die ganz Kleinen unter uns.

Das Ratespiel besteht aus einer stabile Box mit 100 Karten, auf denen 100 biografische Rätsel ausgebreitet werden. Eingeteilt in zehn Kategorien wie Schauspieler, Wissenschaft oder Gesellschaft werden etwa Hildegard von Bingen und Janis Joplin, Sigmund Freud oder Heath Ledger Ledger in überraschenden Texten so vorgestellt wie man es noch nie gehört hat. Die Lektüre dieser Miniaturen ist nicht nur ein Vergnügen, ihre Auflösung verblüffend, ob jung ob alt, man lernt Einiges dazu.■

Vor allem sollst du lesen und gute Bücher zu Rate ziehen.“ Horaz (65 - 8 v.Chr.),

römischer Satiriker und Dichter

circus magazine

59


Let‘s go shopping

Wie sehen erfolgreiche Einkaufserlebnisse für „local player“ in Kindereinzelhandel aus? Immer mehr Kindergeschäfte legen mittlerweile Wert auf anspruchsvolles Design, dass Groß wie Klein gleichermaßen gerecht werden soll. Fantasievoll gestaltete Spielecken, die Kinderherzen gewinnen und unsere Jüngsten so begeistern, dass die Großen in Ruhe für ihre lieben Kleinen shoppen können. Heutzutage sind bei vielen Eltern beide berufstätig. Die Zeit ist meist knapp und das Einkaufserlebnis soll möglichst stressfrei und entspannt verlaufen. Einige Kids-Stores und Kinder-Boutiquen weltweit nehmen ihre Aufgabe sehr ernst und überraschen mit spielerischen und modernem Design, Kreativität, interaktiven Spielmöglichkeiten und dem besonderen Etwas.So kann Einkaufen gelingen!

Mehr Inspirationen zu eindrucksvollen Kids-Stores und Boutiquen weltweit gibt es auf unserem PINTEREST Board. www.pinterest.com/circusmag

Little Shoes, Barcelona. In diesem Store ist alles gekachelt und zwar im Karomuster eines SchulRechenheftes. Die Idee dahinter - mit kleinen Rechenkästchen ist es für Kinder einfacher Muster zu malen oder Zahlen und Buchstaben zu schreiben. www.littleshoes.es

60

circus magazine


shops we love

KINDO, Mexiko City. Kindo bietet ein breites Sortiment an trendiger Kindermode und Acccessoires. Die Einrichtung erinnert an ein groĂ&#x;es Kugelbahn-Labyrinth im postmodernen Design. Entworfen hat den Shop die mexikanische Kreativgruppe Anagrama. www.anagrama.com

circus magazine

61


shops we love

UM Juniors, Macau. “UM Junior” ist ein Multibrand Concept Store für Luxus-Kinderbekleidung in Macau, China. Angeboten werden Marken wie Armani Junior, Ralph Lauren Kids, Dolce&Gabbana, Young Versace, Moncler, Fendi, Roberto Cavalli, Tod‘s und Hogan. Die Produktpalette umfasst die Größen von Neugeborenen bis zum Teenageralter. 2137, Level 2 Shoppes at Cotai Central Macau, China Tel: +853 2885 3562 Öffnungszeiten: Sonntag – Donnerstag 10:00 - 23:00 Uhr Freitag – Samstag 10:00 - 12:00 Uhr

62

circus magazine


L‘Asticot, Genf. Das Schweizer Kindermode-Label L‘Asticot hat in Genf eine Flagship-Store für seine Marke eröffnet. Zur Präsentation der Kollektion verwendet das Label einzigartige Displays, unter denen die Kinder spielen können. Auf dem großen Deko-Tisch werden abwechselnd passend zur Kollektion neue Installationen entworfen, um die großen wie kleinen Kunden jedes Mal aufs Neue zu überraschen. Boutique l‘asticot Rue des Etuves 10 1201 Genève, Schweiz Tel: +41 22 731 12 60 boutique@lasticot.com www. lasticot.com Öffnungszeiten: Montag 12:00 - 18:00 Uhr Dienstag – Freitag 10:00 - 13:30 Uhr/ 14:00 - 18:30 Uhr Samstag 10:00 - 13:30 Uhr/ 14:00 - 18:00 Uh

circus magazine

63


Shops we love ....

Kleinerdrei, Hamburg. Hebammenpraxis, Kursangebot und ein Laden für Kinder - das alles ist Kleinerdrei in Hamburg. Kleinerdrei bietet im Laden alles Wichtige und Richtige für die ersten drei Lebensjahre: Kindermode vom Strampler bis zum Schneeanzug, schönes Spielzeug und praktische Ausstattung, alles rund ums Stillen ebenso wie das erste Geschirr für den Nachwuchs. Dabei ist Ergonomie, Schadstofffreiheit und Nachhaltigkeit genauso wichtig wie faire und transparente Produktionsbedingungen. Kleinerdrei Eifflerstraße 43 22769 Hamburg hallo@kleinerdrei.co www. kleinerdrei.co Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10–18 Uhr Donnerstag 10–19 Uhr Samstag 12–17 Uhr

64

circus magazine


Neuer Il Gufo Store im Herzen von Paris Im Oktober eröffnete Il Gufo seinen neuen Flagship-Store im Herzen von Paris an der 183 Boulevard Saint-Germain. Natürlich, warm und herzlich - auf 140 qm erstreckt sich der Il Gufo Store inspiriert vom

nordischen Stil. Ganz nach der Philosophie der Marke: “Kinder in der Natur” lebt das Raum-Konzept von Hainbuche und weichem Eichenholz, natürlichen Materialien und dem Verzicht auf synthetische Substanzen. Um die Kleider schwärmen kleine weiße Vögel. Flauschige Wolken schmü-

cken die Zimmerdecke. Der Pre-teenagers Bereich ist vom „industrial chic“ inspiriert. Handgefertigte Dekore wie ein eigens für den Shop gefertigter Baum in der Mitte der Fläche unterstreichen zudem das einzigartige Design. Für das exklusive Shop-Fitting gewann Il Gufo Startarchitekt Antonio Antognoni sowie drei von Venetiens besten Innenausstattern: Ezio Orio und Luigi Vettorazzo und das Orvett Team. Alle sind auf die individuelle Renovierung und Instandsetzung von Domizilen spezialisiert. www.ilgufo.com

circus magazine

65


„ Keep your face

always toward the sunshine and the shadows will fall behind you. “ - Walt Whitman -

C ircus www.circus-magazine.de

66

circus magazine


Circus Magazine 5*2015