Issuu on Google+

Inn-Salzach - Rottal - Chiemgau

Themen - Tipps - Termine Ausgabe

Ausgabe 66 108 Mai

Radeln & Wandern Durch das Rottal 16

´12April

08

s lo en en h m st ne Ko mit te

Bit

Das Regionalmagazin

Kostenlos

Freizeit Tattoo & Biergärten

30 Piercing in der Region Expo Eggenfelden 17

Photo: Thomas Karsten

www.aktiv-online.eu - Über 15.000 Termine online

Konstantin Wecker 30. Juli Schloss Triebenbach

Salzach Festspiele

Auf Schloss Triebenbach bei Laufen 14. bis. 30 Juli Kultur

Jubiläum

Rock ON

Historische Stadtführungen

Eiscafé Venezia

2nd cocaines2.0 Skate Contest

Altötting: Auf den Spuren von Kaisern, Königen u. Päpsten 33

feiert 50-jähriges Jubiläum in Mühldorf mit tollen Angeboten 10

cocaines2.0 Mühldorf 44


Editorial / Inhalt

_________________________________________________________________________________________________________

Baden, Bikes und Biergärten.

04 DIE SEITE 4________________

. Simbacher Pfingstdult

Photo: aktiv

05 Tipps im Quadrat___________

Titel & Regionen 06 Titel_ ____________________

. Salzach Festspiele Laufen

08 aktiv in der Region Innsalzach

. Langbahn Weltmeisterschaft

09 aktiv im Rottal_ ____________

Foto: Erwino

Photo: erwino.com

. Historisches Pferderennen

Tipps & Themen 10 Jubiläum

. 50 Jahre Eiscafé Venezia Mühldorf

12 Freizeit-Tipps______________ 12 15 16 18

. Badevergnügen . Plättenfahrten . Radeln & Wandern . Die schönsten Biergärten

21 ADAC_____________________

Liebe Leserinnen und Leser,

22 Bauen & Wohnen___________

der Wonnemonat Mai macht sich bereit für uns. Bei Sonnenstrahlen und blau-weißem Himmel dürfen wir uns auf ein paar schöne und für unsere Region typische Freizeitaktivitäten freuen. Und wir haben sie für Sie gesammelt und schmackhaft aufbereitet: Da sind einerseits die Freibäder und Badeseen, die die Saison eröffnen. Des Weiteren macht das Radeln nun wieder richtig Spaß. Selbstverständlich haben wir hier auch ein paar Ausflugstipps für Sie. Und wann ist es am schönsten auf der Radltour? Wenn man, drittens, das Radel mal zur Seite stellt und sich stattdessen dem Radler widmet und die Zeit mit Freunden genießt. Dazu sind natürlich die schönen Biergärten in unserer Region bestens geeignet. Wir wünschen Ihnen wiedermal viel Vergnügen und eine schöne Zeit: Ihr Tobias und Andreas Seifinger und das ganze aktiv-Team. aktiv lesen. aktiv leben.

. Online-Autokauf . Hamberger

24 Jubiläum_ ________________

.100 Jahre VR-Bank Burghausen- Mühldorf eG

32 Ausstellungen_____________

Kultur & Tickets 33 Kultur____________________ 35 Klassik___________________

. Nachtstücke . Musiksommer 2012

36 Kultur____________________

36 . Mühldorf 37 . Waldkraiburg

40 Kultur grenzenlos_ _________ 40 . 4. Ritterfest in Kufstein

26 Business & Bildung_________ 27 Gesundheit________________

Freizeit & Termine 28 Kinder / Familie ___________ 29 Termine / Rätsel_ __________

41 . Kultur im Zelt

42 INN-SALZACH-TICKET_ ______ 44 Rock ON _ ________________ 46 Und zum guten Schluss ...

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu




SEITE 4

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Simbacher Pfingstdult Mitreißende Fahrgeschäfte, die besondere Architektur rund um den Lokschuppen und ein abwechslungsreiches Programm sind die Erfolgsgaranten Von Fr. 25. Mai bis Mi. 30. Mai 2012 dreht sich heuer wieder alles um die Simbacher PfingstDult, dem größten und schönsten Volksfest des Inntals. Eine ganze Region kann das „O´zapft is“ kaum noch erwarten. Die Stadt Simbach und die Festwirtsfamilie Zeiler als Veranstalter dieses großen Festes schaffen es jedes Jahr erneut, Qualität und Attraktivität der PfingstDult zu steigern. Und dieses Jahr wird nochmal alles größer und schöner! In Orten, die an Flüssen liegen, so sagt man, leben Menschen, die noch ein bisserl lebensfroher sind – und in Simbach und Umgebung stimmt das. Bei Brotzeit, Bier und guter Musik ist man besonders gern zusammen, mit Freunden und mit Gästen aus dem bayerischen und österreichischen Umland. Die Festwirtsfamilie Zeiler schafft auf der Simbacher PfingstDult Erlebnisse für die Besucher und bietet hohe Qualität bei der Bewirtung rund um den Genuss von Essen und Trinken. Im ZeilerZelt und im LokSchuppen werden das süffige Festbier vom Hofbräuhaus Traunstein ausgeschenkt. Dazu schmeckt die bekannte ZeilerWeisse, an der Bar ein Pils oder andere Spezialitäten, wie sie besser nicht sein können. Ob deftige Brotzeiten, Wies´n-Hendl oder Schweinshaxn mit Knödel – die Festwirtsfamilie Zeiler macht den Dult-Besuch in Simbach auch für den Gaumen zum Erlebnis! Für die Frischluftfreunde gibt es unseren ZeilerBiergarten vor dem Zelt & LOKschuppen, der bei Sonnenschein und Bier zum gemütlichen Verweilen einlädt.



Mai 2012

Kirchplatz Simbach – Standkonzert

„FIRE44“ Die Party-Band

Beim traditionellen Standkonzert vor der Dult sind dieses Jahr neben der „Simbacher Jugendblaskapelle“ die acht Mann starke Truppe von „14 Hoibe“ mit dabei. Freitag, 25. Mai, Kirchplatz, Simbach [D3], ab 18:00 Uhr

Die Topband aus dem Chiemgau begeistert ihre Zuhörer seit über 10 Jahren mit den besten Songs aus den Charts, Rock und Pop, aber auch mit Oldies der 70`s und 80´s. Samstag, 26. Mai, LOKschuppen, Simbach, ab 20:00 Uhr

Highlife mit der Band „HIGHLIFE“

BORN WILD

Im BALLSAAL des LOKschuppens gastieren die nächsten fünf Tage die besten Bands aus Bayern, um den Inntalern mal so richtig einzuheizen. Den Anfang macht die Showband „HIGHLIFE“ aus Niederbayern! Die hochexplosive Mischung aus topaktuellen Charthits, Rockklassikern, Pop und New Metal sorgt auf jedem Event für ausgelassene Partystimmung. Freitag, 25. Mai, Lokschuppen, Simbach, ab 20:00 Uhr

ZeilerZelt – „D´Moosner“ Mit boarisch-volkstümlicher Unterhaltung, Showeinlagen, deutschen und internationalen Schlagern machen sie sich warm. Bei aktuellen Hits und zeitlosen (Rock-) Klassikern, heizen Sie die Stimmung weiter an und garantieren Party-total! Sa., 26. Mai, ZeilerZelt, Simbach, 18:00 Uhr

Die größte VolXrock-Party kann endlich beginnen: „Born Wild“ neben den besten Rockklassikern von gestern und den aktuellsten Hits aus den Charts bekennt sich die junge Band zu ihren bayerischen Wurzeln. So., 27. Mai, LOKschuppen, Simbach, ab 20:00 Uhr

Troglauer Buam Frech und Frisch! Rockig und traditionell! Aus der Oberpfalz kommen sie und haben mit ihrem ersten Album eine deutliche Duftmarke der Heavy Volxmusic in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen Mittwoch, 30. Mai, ZeilerZelt, Simbach, ab 19:00 Uhr


Tipps im Quadrat

_____________________________________________________________________________________________ Regionalkarte

8. Musikfest

Vdelli (AUS)

Nachstücke e.V.

Australischer Bluesrock

05. Mai

Sandbahnrennen beim MSC

21. Mai u. a. Kloster Zangberg Klassik

Konzert Kartenvorverkauf: Kulturbüro Mühldorf a. Inn Stadtplatz 36, Telefon (08631) 612-227 www.haberkasten.de

Circus Crocofant 04. Mai

Sonntag, 06. Mai 14:00 Uhr Langbahn Mühldorf

Dienstag, 08. Mai 20:00 Uhr Haberkasten Mühldorf

bis

Weitere Infos zu den Veranstaltungsorten und Karten unter: +49 (0) 1805 / 72 3636 oder www.inn-salzach-ticket.de

Weltmeisterschaft

bis

06. Mai Dultplatz Altötting

Sport Weitere Infos und Karten unter: +49 (0) 1805 / 72 3636 oder www.inn-salzach-ticket.de

Special Weitere Veranstaltungen in Pfarrkirchen/Passau. Infos unter +49 (0) 1805 / 72 3636 oder www.inn-salzach-ticket.de

Pablo Held Trio

Held, Landfermann und Burgwinkel Freitag, 04. Mai 20:00 Uhr Zoglau3 Taubenbach Konzert Infos unter: www.zoglau3.com

Stefan Dettl

„Summer of Love“ Tour Mittwoch, 16. Mai 20:00 Uhr Rockhouse Salzburg Konzert Weitere Infos und Karten unter: +49 (0) 1805 / 72 3636 oder www.inn-salzach-ticket.de

20. Kunsthandwerk

70 Kunsthandwerker stellen aus

26. Mai bis

28. Mai Beim Alten Wirt Seeon Markt Livemusik und Kinderprogramm, Eintritt 3 €, Kinder frei, geöffnet von 10.00 – 18.00 Uhr. www.kunsthandwerkinseeon.de

Freizeitpark Ruhpolding „es grünt so grün“

täglich von 9 - 18 Uhr Einlass bis 17 Uhr Freizeitpark Ruhpolding Familie Erleben Sie den Frühling im Bergwald mit dem frischen Maigrün der Buchenblätter. Infos unter www.freizeitpark.by

Martina Eisenreich „Violin Tales“

Samstag, 19. Mai 19:30 Uhr Postsaal Trostberg Konzert Weitere Infos und Karten unter: +49 (0) 1805 / 72 3636 oder www.inn-salzach-ticket.de

Int. Museumstag

Cantos Latinos und Benefizabend Sa. 19. Mai und So. 20. Mai Burg Tittmoning Konzert Am Samstag „Lange Nacht der Museen“, vollständiges Programm unter www.tittmoning.eu

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu




Titel

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

__________________________________________________________________________ Salzach Festspiele Laufen

Kunst und Kultur unter freiem Himmel Salzach Festspiele auf Schloss Triebenbach bei Laufen - 14. bis 30. Juli

Die im Jahr 2005 gegründeten Salzach Festspiele Laufen haben sich inzwischen zum renommiertesten Kultur-Festival des malerischen Rupertiwinkels entwickelt. Es ist sowohl der unverwechselbare Charme des Spielortes, als auch die sorgfältige Auswahl der künstlerischen Darbietungen, die dieses Festival unweit von Salzburg so einzigartig machen.

Das wildromantische Schloss Triebenbach am Rande der Salzachauen war schon für Wolfgang Amadeus Mozart ein Ort, an dem er sich Inspiration holte und ihn immer wieder gerne besuchte. Man sagt, der Geist Mozarts wäre auch heute noch auf Triebenbach zu spüren. Ein lauschiger Sommerabend, Konzerte, Kabarett und Theater unter freiem Himmel – genauer gesagt, auf der Freiluftbühne im westlichen Schlosshof - dazu kulinarische Schmankerl, vielleicht ein Glaserl Wein oder einen Humpen süffigen Gerstensaft in geselliger Runde – das ist der Stoff aus dem Sommernachtsträume sind. Bei den Salzach Festspielen 2012 gibt es an 10 Abenden Gelegenheit, solch einen „Sommernachtstraum“ Wirklichkeit werden zu lassen. Sichern Sie sich schnellstmöglich die Karten für Ihre(n) „Traumabend(e)“!

Georg Ringsgwandl „Das Leben und Schlimmeres“ – Songs und Geschichten Nach sechs Jahren Rock’n’Roll präsentiert der Großmeister der schrägen Unterhaltung nun einen Abend ohne Choreographie. Dafür mit Musik und Geschichten für ein wählerisches Publikum. Sicher ist, dass der musizierende Oberarzt Einblicke in sein erstes Buch geben wird, welches kürzlich bei Rowohlt erschienen ist. Außerdem gibt’s eine Auswahl von Songs aus der Zeit zwischen 1976 und 2011, begleitet vom Gehobenen Klangkonvent ®, der offiziellen Kapelle der Deutschen Akademie für gediegene Klänge. Sa. 14 Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr



Mai 2012

DONIKKL und die Weißwürschtl Die Rolling Stones für Kids DONIKKL ist Kult! Die Band wurde im Jahr 2008 mit dem Song „So a schöner Tag“ (Fliegerlied), der auf dem Münchner Oktoberfest zum Wiesn-Hit avancierte, auf einen Schlag bekannt. Die Lieder von DONIKKL sind Ohrwürmer voller Lebenslust, Wortwitz und Ideenreichtum zum Mitlachen, Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen. Witzig, fetzig, zeitgemäß und innovativ! So. 15. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 16:00 Uhr

MACUBAJA „Soneando a tres“ – Kubanische Impressionen Marieta und Javier Veliz aus Kuba treffen auf den österreichischen Gitarristen Heli Punzenberger. Ihr Projekt MACUBAJA hat sich ganz dem Zauber der kubanischen Musik verschrieben. Träumerische Balladen, Sinnlichkeit und Traurigkeit, Lieder aus Sand und Salz, von Liebe, Freude, Leidenschaft und Sehnsucht – die ganze Palette dieser Musik kommt in den Liedern von Macubaja zum Klingen. So. 17. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr


Titel

__________________________________________________________________________________ Salzach Festspiele Laufen

da bertl und i

LUISE KINSEHER

ZiehGäuner

„S´GELBE VOM EI“ (Prachtstücke aus 10 Jahren) „Wer zoid, schafft o!“ - zu dieser Erkenntnis kamen „da bertl und i“ bereits bei ihrem ursprünglichen Eintritt in den Mischwald des Kabaretts und so sollte diese These auch sogleich ihr erstes Programm titeln. Von der rasanten, technischen Entwicklung und dem gesellschaftlichen Leitsatz „De Letzt´n beisst da Hund“ gejagt, nahmen sie schließlich das Rennen gegen werweißwasalles auf, um derzeit zu dem zwischenzeitlichen Ergebnis zu kommen, dass am Ende vielleicht doch „Ois für d´Katz´“ war. So. 19. Juli, Schloss Triebenbach, Laufen [D4], 20:00 Uhr

„Einfach Reich“

„Soneando a tres“ – Kubanische Impressionen Heimat ist da, wo dein Herz schlägt, und nirgends schlägt es so pulsierend, wie in der Musik von ZiehGäuner. Die österreichischbayerische Formation hat sich 2008 bei einer gemeinsamen Balkanreise gegründet und nimmt keine Rücksicht auf stilistische Grenzen. Mit ihrem Stilmix aus Ska, Balkanbeats, Funk und Reggae und „so viel Mundart wie möglich“, brauchen die ZiehGäuner niemanden zum Mitmachen animieren. Do. 26. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr

Luise Kinseher hat es satt. Sie braucht dringend eine Auszeit. Nicht einmal der neue Porsche macht ihr noch Freude. Sie beschließt, von nun an ein karges Leben auf einer Alm zu führen. Bei selbstgebackenem Brot und frischem Quellwasser in der Gesellschaft von ein paar ehrlichen Kühen, hoch droben, weit weg von der Welt, arm und glücklich sein! Sa. 21. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr

„Die Zauberflöte - Das Märchen“ Mozart - wie er in Wirtshäusern und bei Dorffesten gespielt wurde! In dieser Besetzung gibt es »Die Zauberflöte« so gut wie nie zu hören. Kein Wunder: Es ist eine außergewöhnliche Rarität, die die oö. Bläsersolisten ausgegraben haben: »Die Zauberflöte« gespielt auf Holzblasinstrumenten nach originalen Partituren. Helmut Wittmann erzählt dazu die Geschichte der Oper als das was sie ist - ein Zaubermärchen. So. 20. Juli, Schloss Triebenbach, Laufen [D4], 20:00 Uhr

„Klassik meets Musical“ AUSTRIA FESTIVAL SYMPHONY ORCHESTRA Unter der Leitung von Dirigent Reinhold Wieser spielt das international renommierte Austria Festival Symphony Orchestra ein eigens für die Salzachfestspiele zusammengestelltes Programm der Extraklasse. Di. 24. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr

Ein Sommernachtstraum Komödie von William Shakespeare, gespielt von der Theaterkompagnie Stuttgart Das theatralische Herzstück der Salzachfestspiele ist Shakespeares “Sommernachtstraum“ – wohl eines der meistgespielten und beliebtesten Werke des Großmeisters der britischen Literatur. Sa. 28 Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr

KONSTANTIN WECKER & BAND „Wut und Zärtlichkeit“ „Wut und Zärtlichkeit ist die Summe aller Erfahrungen, die ich in den vergangenen Jahren im Zusammenspiel mit den verschiedensten europäischen Musikern sammeln konnte“, sagt Konstantin Wecker über sein neuestes Programm. Mit sanft getragenen Liebesliedern wie „Gefrorenes Licht“, „Weil ich Dich liebe“ und „Buona Notte“ gewährt er wieder tiefe Einblicke in die eigene Seelenwelt, nimmt mit „Absurdistan“, „Weltenbrand“ und „Empört Euch“ aber auch die Betrogenen dieser Welt wieder fest in den Arm und kann sich mit dem „Lächeln meiner Kanzlerin“ auch einen mokanten und äußerst hörenswerten Blick in das Merkelsche Dekolleté nicht erwehren. Mo., 30. Juli, Schloss Triebenbach [D4], 20:00 Uhr




aktiv in der Region Inn-Salzach

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Highspeed-Show der Driftkünstler in Mühldorf Hochspannung bei der Sandbahnweltmeisterschaft am 06. Mai

Und das wird noch geboten: + kostenlose Parkplätze + beste Sicht von allen Plätzen + spannende Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie: + Biergarten im Fahrerlager mit Mittagstisch, Brotzeiten, Kaffee und Kuchen + hautnahe Boxenatmosphäre + Party nach dem Rennen

1000m lang ist das Sandoval im Rennbahnstadion des MSC Mühldorf. 6 Rennfahrer sind gleichzeitig am Start. Wenn die Startbänder in die Höhe schnellen, beschleunigen die Motorrad-Sandbahnfahrer in wenigen Sekunden auf über 150 km/h. Rad an Rad biegen sie in die erste Kurve – ein besonderer Nervenkitzel bei Sandbahnrennen. Live zu erleben gibt es dieses Spektakel am Sonntag, den 06. Mai 2012 ab 14 Uhr in Mühldorf am Inn. 20 Mal werden die Fahrer beim Weltmeisterschaftslauf vom Schiedsrichter auf die Reise geschickt, das bedeutet 20 Mal Nervenkitzel und Anspannung für Fahrer und Zuschauer.

allerdings erreichen nur die ersten sechs die nächste Runde. Ein harter Kampf um jeden Zentimeter ist angesagt, denn schließlich möchte jeder beim Kampf um den WM-Titel dabei sein.

20 Fahrer aus 11 Nationen wollen durch Spitzenplatzierungen die Startberechtigung für die nächsten Weltmeisterschaftsläufe erringen,

Deutschlands Sandbahnfahrer gehören zu den besten der Welt, deshalb zählen sie auch in Mühldorf zu den Favoriten. Angeführt

wird die Deutsche Mannschaft von Lokalmatador Herbert Rudolph. Nachdem er von seinem schweren Sturz beim Grand Prix in Groningen (NL) wieder vollständig genesen ist, möchte er alles daran setzen, seinen Vorjahreserfolg auf seiner Heimbahn zu wiederholen. Feuern sie ihren Favoriten kräftig an, damit er wieder einen Podestplatz erreichen kann! Nadine Frenk, die einzige

ADAC-Sandbahnrennen

Langbahn

Weltmeisterschaft QR 1 Beiprogramm Seitenwagenrennen

06.05. M ü h l d o r f 14.00 Uhr Training: 8.45 Uhr



März 2012

www.msc-muehldorf.de

Der Zeitplan: • 08.00 Uhr Öffnung des Stadions • 08.45 Uhr Training der WM-Teilnehmer • 11.00 Uhr Training für das Rahmenprogramm • 13.30 Uhr Fahrerbegrüßung • 14.00 Uhr Start zum 1. Rennen • 17.00 Uhr Siegerehrung Frau in dieser rasanten und harten Motorsportart wird alles geben, um sich im Vorderfeld des Klassements platzieren zu können. www.msc-muehldorf.de


aktiv im Rottal

_________________________________________________________________________________________________________

Historisches Pferderennen Zuchtschau in Pfarrkirchen auf der Rennbahn

Die Sandbahn hat eine Länge von 1.000 Metern und ist die älteste noch betriebene Trabrennbahn Bayerns. Beim Antreten einer neuen Stelle handelten die Dienstboten in der Regel zwei freie Tage aus: Einen für eine Wallfahrt nach Altötting und einen für den Besuch eines Pferderennens. Die Zucht der Rottaler Pferde beruht auf der Erhaltung der Original Rottaler Mutterlinien, ausgehend vom Rottaler Stutbuch, das erstmals im Jahre 1907 aufgelegt und 1994 erneuert wurde. Das Rottaler Pferd war ein weithin berühmtes Allzweckpferd zum Reiten und Fahren – ausdauernd, brav, charakterfest, fruchtbar, hart und leistungsfroh. Über Jahrhunderte diente es als elegantes Kutschpferd, kräftiges Wirtschaftspferd und schneidiges Reitpferd. Ein Programmpunkt ist die Hutprämierung: Besucher in historischer Kleidung bzw. mit Hut erhalten am 27. Mai freien Eintritt. Verein für Traber- und Warmblutzucht; Förderkreis und Freunde des Rottaler Pferdes e.V. Sonntag, 27. Mai, Rennbahn Pfarrkirchen, [D2], 13:00 – 17:00 Uhr Montag, Dienstag: Trabrennen, ab 14:00 Uhr

1 8 6 2 2 0 1 2

Jahretrecht Stad

STADT PFARRKIRCHEN

zum rnbahn 2“ ostbaye 01 der Süd am 27.05.2 it m rt nen Fah „Freie en Pferderen h Historisc

Historisches Pferderennen mit Zuchtschau 27. Mai 2012, Rennbahn Pfarrkirchen 13:00 bis 17:00 Uhr www.pfarrkirchen.de

traBrennen

Pfingsten 2012

Pfingstsonntag, 27.05.2012 | Beginn 10.00 Uhr

HistoriscHes Pferderennen mit Zuchtschau Pfingstmontag, 28.05.2012 | Beginn 14.00 Uhr

Grosser PfinGst-Preis und 11. eUro-cUP Pfingstdienstag, 29.05.2012 | Beginn 14.30 Uhr

BayeriscHes ZUcHtrennen

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu




Glückwunsch zum 50-jährigen

Gruppenfoto: Susanne Schimpel

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Feiern Sie mit Familie Sartori! Hat allen Grund zum Feiern: Familie Sartori mit Donata (m.), Sohn Luca mit Frau Daniela und den beiden Söhnen Elia und Noah, sowie das Team des Eis-Cafés Venezia.

Eiscafé Venezia feiert 50jähriges in Mühldorf

Die Ursprünge des Familienbetriebes in den 40er Jahren.

HEUTE: Gemütliche Atmosphäre in mediterranen Farben. Stadtplatz 53

Familienbetrieb seit Generationen - aus Mühldorf kaum mehr wegzudenken: Das Eis Café Venezia Die Herstellung original italienischer Eisspezialitäten reicht bei der Familie Soravia weit über 50 Jahre hinaus. Die Familien kamen, wie die weitaus meisten italienischen Eismacher in Deutschland, aus einem Tal unweit der Stadt Cortina d´Ampezzo. In dieser Gegend, die mittlerweile als das „Tal der Eismacher“ bekannt wurde, lebte man im 19. Jahrhundert nicht vom Eis, sondern vom Eisen, das für die Produktion von Nägeln gewonnen wurde. Mit der fortschreitenden Industrialisierung entstanden anderswo billigere Produktionsmethoden, die Bevölkerung verlor ihre Lebensgrundlage und wanderte ab. Dass die Menschen auf die Eismacherei kamen, war wohl eher ein Zufall. 1870 zog der erste Gelatiere aus dem Zoldotal nach Wien und es sprach sich schnell herum, dass die Nachfrage nach italienischem Speiseeis im Habsburgerreich und im Deutschen Reich groß war.

10

Mai 2012

Bereits beide Eltern von Marco und von Margherita betrieben Ende der 30er Jahre in Chemnitz (Sachsen) und in Kattowitz (Katowice/Polen) so genannte „Eispaläste“. Mit dem 2. Weltkrieg verloren beide Familien ihre gesamte Existenz. Marco Soravia kam nach dem Krieg mit seiner Familie wieder nach Deutschland und machte sich 1954 mit Hilfe seiner Frau Margherita in München selbstständig. Ein Zufall führte die beiden nach

Mühldorf a. Inn und sie verliebten sich in die schöne Altstadt. 1962 kamen Marco und Margherita Soravia mit ihrer Tochter Donata dann nach Mühldorf a. Inn und eröffneten am Stadtplatz 30 das „Venezia“. Dass es in jeder Stadt viele internationale Gastronomiebetriebe gibt, was heute selbstverständlich ist, war vor 50 Jahren etwas Besonderes und der Start war für die Familie Soravia sicherlich nicht einfach. Doch die

Die große Terrasse vor dem Venezia ist beliebt bei Alt und Jung.

freundliche Art der Soravias, die gepflegte Eisdiele und vor allem die hausgemachten echt italienischen Eisspezialitäten fanden schnell viele Freunde. Zum original italienischen Eis kamen bald italienische Kaffeeund Kuchenspezialitäten, später folgten erlesene italienische Weine. 1977 schien es nicht mehr weiterzugehen, - der Mietvertrag wurde nicht mehr verlängert. Aber es fand sich für das Venezia gegenüber am Stadtplatz 39 im „Daxenbergerhaus“ ein neues Zuhause. In dieser Zeit gründete die Tochter Donata auch ihre Familie und übernahm das Geschäft von ihren Eltern. Die Kinder Beatrice und Luca kamen zur Welt. 1991 stand erneut ein Umzug an. Das Daxenbergerhaus, mittlerweile verkauft, sollte umgebaut und einer neuen Nutzung zugeführt werden. Das Venezia stand wieder vor dem Aus. Viel Unverständnis ging damals durch die Stadt...


___________________________________________________________________________________________ Eiscafé Venezia

Auch Venezia macht das Flair in Mühldorf aus ... Gehören nicht zum Leben einer historischen Stadt, zum Flair der alten Innstadt Mühldorf, auch kleine Lokale und Cafés, die das Stadtbild abwechslungsreich machen und die so genannte „Gute Stube“ Mühldorfs auch nach Feierabend und an den Wochenenden mit Leben erfüllen?, fragten sich viele Bürger. Einen Stadtplatz ohne die liebgewordene Eisdiele konnten und wollten sich die Mühldorferinnen und Mühldorfer nicht vorstellen. Doch auch diesmal gab es eine Lösung. Die Familie Soravia/ Sartori fand ein neues Zuhause

für das Venezia am Stadtplatz 53, wo es sich auch heute noch befindet. Margherita, die Ehefrau des Gründers Marco Sarovia, hat den Umzug an den Stadtplatz 53 noch miterleben können, und auch, dass ihre Enkelkinder Beatrice und Luca im Venezia mitarbeiten. Heute leiten Donata Soravia und ihr Sohn Luca das Venezia bereits in vierter Generation und auch die Generation ist bereits im Venezia anzutreffen, bisher allerdings nur als Besucher: Die beiden Kinder von Daniela und Luca Sartori: Elia und Noah.

Das Venezia bietet seinen Gäste seit vielen Jahren eine Riesenauswahl an hausgemachten Italienischen Eissorten. Kostprobe gefällig?

Eis für 50 Cent Tolle Angebote im Mai Das Venezia feiert einen Monat lang mit zahlreichen Aktionen und Angeboten Den Kleinen schmeckt das Eis besonders gut. Und zum 50jährigen Jubiläum gibt es von 1. bis 6. Mai jede Kugel für nur 50 Cent

Italienisch-Bayerischer Abend und Preisausschreiben „im Mai 2012 blicken wir auf 50 Jahre - ein halbes Jahrhundert -, Eiscafé Venezia zurück. Wir möchten Sie einladen, dieses nicht alltägliche Jubiläum mit uns zu feiern, nicht nur am 26. Mai dem großen italienisch-bayerischen Abend, sondern einen ganzen Monat lang. Unser Fest soll widerspiegeln, wie sich das Venezia entwickelte.“ so Donata und Luca Sartori.

Es begann mit Eiskugeln, dann kamen die ersten Eisbecher und die italienischen Kaffee- und Kuchenspezialitäten hinzu und schließlich italienische Weine. Untern den Arkaden und auf der Gastterrasse am Stadtplatz erwarten Sie original italienische und bayerische Musik mit Ercole Caputo und „Bayern Zwoa“.Dazu gibt es italienische und bayerische Köstlichkeiten aus der Küche und vom Grill der Metzgerei Hohenester, bayerisches Bier und ausgesuchte italienische Weine, Mixgetränke und vieles mehr.Nach dem Grußwort des Ersten Bürgermeisters der Stadt Mühldorf a. Inn, Günther Knoblauch, werden die Preise des Preisausschreibens gezogen (Teilnahmekarten gibt es im „Venezia“.

Zauberclown Manuela Di. 1. Mai, Freitag 04. Mai, Sonntag, 6. Mai, jeweils von 14-17 Uhr

Jubiläums-Preise vom 01.-06. Mai gibt´s 1 Kugel Eis für 50 Cent

Rosen zum Muttertag Wir überreichen allen Müttern am Muttertag (13. Mai) eine Rose*. *Solange der Vorrat reicht

17. Mai: Grappa zum Vatertag Am Vatertag an Christi Himmelfahrt, 17. Mai, laden wir alle Väter auf einen Grappa ein.

am 12. Mai Informationstag zu „Gemeinsam Mensch“ und Eisverkauf zugunsten „Gemeinsam Mensch“ vom 07.-13. Mai Eisbecher wie vor 50 Jahren Von Coppa Banana bis Tutti Frutti: ein Becher für 3,50 EUR, Eiskaffee für 2 EUR vom 14.-20. Mai Italienischen Kaffee und Kuchen nach Wahl für nur 2,50 EUR vom 21.-25. Mai italienischer Wein, Prosecco und bayerisches Bier Glas / Halbe für 2 EUR

Zum Ausklang Zum Ausklang unseres Jubiläums laden wir Sie ein zum Italienisch - Bayerischen Abend

Sa. 26. Mai ab 17 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

...und hoffen, dass auch für Sie unser Jubiläum zu einem italienischen Fest wird!

Ihre Familie Sartori

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

11


Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Die Badesaison beginnt Freibäder und Badessen in der Region eröffnen die Saison

Kultur, Natur und Sport in Ampfing

Sehenswürdigkeiten Wer das Sporterlebnis sucht, für den ist Ampfing der ideale Treffpunkt. Bayerns größtes Natur- und Erlebnisbad „Die Grüne Lagune“ 1 , die große Outdoor-Kartbahn 2 oder das Sport und Freizeitzentrum laden zu allen möglichen sportlichen Aktivitäten ein. Radfahrer und Spaziergänger in der an Naturschönheiten reichen Umgebung optimale Voraussetzungen

12

Mai 2012

und auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Aber auch kulturell hat Ampfing einiges zu bieten, wie z.B. die Schweppermannkapelle. Die Kirche ist ein Andenken an die letzte Ritterschlacht im Jahr 1322. Ferner gibt es ein Denkmal der besonderen Art: Das Industriedenkmal 3 mit dem die große Bedeutung der Energietechnik für Ampfing veranschaulicht wird. Der „Kreuzweg im Isental“ 4 ist wohl in ganz Oberbayern einzigartig. Er stellt in 14 ausdrucksstarken Stelen den Leidensweg Christi dar.


_________________________________________________________________________________________________________

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

13


Freizeit-Tipps

Angebotsvielfalt und Qualität – Bäder Burghausen Sommer-Sauna-Vergnügen und drei Freibäder lassen keine Wünsche offen Wer in Burghausen den Bade-Sommer genießen will, dem bietet sich eine einzigartige Angebotsvielfalt. Durch die Übernahme des Freibades Burgkirchen stehen dem Badegast nun drei Freibäder und die herrliche Saunawelt zur Verfügung. Sauna-Sommer-Hits: Tageskarte für 12 EUR, zusätzlicher 25 % Hitze-Rabatt und lange Sommernächte im Wohlfühl-Ambiente lassen Saunagäste jubeln Die Saison in der Saunawelt Burghausen dauert ab sofort noch länger. Erst Ende Juli wird für ca. 3 Wochen geschlossen. Bereits ab 26. August darf wieder geschwitzt werden. Die Saunagäste erwartet ein einmalig attraktives

Preis- und Leistungsangebot: Ab Freibadöffnung gilt auch in diesem Jahr der günstige Sommer-Tarif: Für 12 EUR (ermäßigt 10,50) können die Besucher täglich von 10 – 21 Uhr die Saunawelt Burghausen genießen. Partnertage: Rabatt für gemeinsamen Saunagenuss: An fünf Tagen im Monat heißt es: Partnertag. Paare, Freunde, Gruppen erhalten an diesen Tagen 25 % Ermäßigung für den kollektiven Saunaspaß. Warmes Wetter – kühle Preise – Hitzerabatt: Außerdem dürfen sich Saunagäste in diesem Sommer bei schönem Wetter gleich doppelt

Photo: Leininger

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

___________________________________________________________________________________ Badevergnügen

freuen. Steigt die Lufttemperatur über 25 °C, wird der Eintrittspreis ebenfalls um 25 % gesenkt. Das Thermometer an der Kasse gibt den Ausschlag. (An Partnertagen wird nur ein Rabatt gewährt). Ferner können sich die Gäste auf lange Nächte, auf eine Sauna Italia und Cocktail-Abende freuen. Der herrliche Saunagarten wird dabei zur zentralen EntspannungsLounge. Wer möchte, kann sich vom Wellbeing-Center mit einer Massage unter freiem Himmel verwöhnen lassen. Badeerlebnis in drei Freibädern Freibad Burgkirchen – Erlebnisfreibad in neuem Gewand: Die Burghauser Bäderlandschaft ist seit einem Jahr um ein Angebot reicher. In gewohnter Qualität leiten die Burghauser Bäderbetriebe nun auch das Freibad Burgkirchen. Voraussichtlicher Start ist dort der 17. Mai 2012. Bei schlechter Witterung kann die Öffnung bis zum Start der Pfingstferien verzögert werden. Im Erlebnis- und Kinderbecken beträgt die Wassertemperatur wieder ca. 28 – 30 ° C, um Kindern und Familien einen unbeschwerten Badetag bieten zu können. Wacker-Freibad – das Warmbad für jedes Wetter Über 125.000 Badegäste können nicht irren. Das Wacker-Freibad mit seinen warmen Wassertemperaturen und gepflegten Anlagen ist das beliebteste Freibad der Region. Voraussichtlicher Start in die Saison ist der 28.04.2012. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Öffnung verschoben. Entsprechende Hinweise werden in der Tagespresse und auf der Bäder-Homepage veröffentlicht. Baden wie die Ritter – Wöhrseebad mit Traumlage Ein kleiner Diamant unter den Badeseen stellt das Wöhrseebad in Burghausen dar. Gepflegte Anlagen, klares Wasser und eine traumhafte Lage bieten den Gästen Urlaub zu Hause. www.baeder-burghausen.de

14

Mai 2012


Freizeit-Tipps

_________________________________________________________________________________________________________

Extraerlebnis einer einzigartigen Stadt Geheimtipp Salzach-Plättenfahrt und spannend-amüsante Gästeführungen in Burghausen Extra lang ist in Burghausen nicht nur die weltlängste Burg - Burghausen bedeutet auch extra viele Möglichkeiten für Besucher: Mit ihrer einmaligen Architektur und ihrem weit über die Region hinaus bekannten extra breiten Kultur- und Freizeitangebot bietet die Stadt an der Salzach zahlreiche Höhepunkte mit unvergesslichen Eindrücken. Geheimtipp Salzach-Plättenfahrt Eine Plättenfahrt auf der Salzach zeigt die Stadt aus einer der schönsten Perspektiven. Auf den Plätten, den früheren Salzkähnen, wurde im Mittelalter das weiße Gold aus den Salinen von

Hallein bei Salzburg nach Burghausen transportiert. Nach der Einschiffung in Tittmoning oder Raitenhaslach gleitet man sanft durch die reizvollen Landschaften des Salzachtals. Bei der Einfahrt nach Burghausen eröffnet sich ein unvergessliches Motiv: Die prächtige Burganlage thront wie eine Schutzfeste über der pittoresken Altstadt. Besondere Highlights sind die musikalischen Plätten, zum Beispiel mit Jazzmusik oder bayerischer „Danzlmusik“. Die Plättenfahrten sind auch ideal für Betriebsausflüge, Vereine oder Firmenveranstaltungen. Besondere Anlässe wie z. B. Hochzeitsoder Geburtstagsfeiern werden

Termine Plättenfahrten Öffentl. Plättenfahrten (14.00 Uhr): So. 06.05., So. 20.05., So. 27.05., So. 03.06., So. 17.06., So. 24.06., So. 01.07., So. 08.07., So. 22.07.,So. 29.07., So. 12.08., So. 19.08., So. 26.08., So. 02.09., So. 10.09, So. 17.09., So. 23.09., So. 30.09. Öffentliche Fahrten mit Danzlmusik (14.00 Uhr): So. 13.05. (Muttertag), So. 15.07., So. 05.08. Jazzplättenfahrten (10.30 Uhr): Do.17.05. (Vatertag), So.24.06., So.29.07., So.19.08., So.02.09. Anmeldung: Burghauser Touristik, Telefon: 08677 887-140 / 141 Email: touristinfo@burghausen.de

auf einer Plätte unvergesslich. Die öffentlichen Plättenfahrten finden jeden Sonntag um 14.00 Uhr von Tittmoning statt. Ein Zubringerbus fährt eine Stunde vor Abfahrt von Burghausen zur Plättenablegestelle nach Tittmoning (Anmeldung erforderlich).

Spannend-amüsante Gästeführungen Die Burghauser Gästeführer inszenieren das Leben der reichen bayerischen Herzöge abwechslungsreich und auch in bunten historischen Gewändern. Dabei erfährt man Interessantes und Amüsantes aus einem Jahrtausend Burghauser Leben. Besonders die Themenführungen lassen die Geschichte lebendig werden. Bei „Hexen, Huren und Heilige“ wird z.B. aufgezeigt, welch schmaler Grat über das Schicksal der Menschen in früherer Zeit entschieden hat. Die kleinsten Gäste erfahren, ob der kleine Ritter auch zur Schule ging oder sie lauschen gespannt den schaurig schönen Gespenstergeschichten auf geheimnisvollen Plätzen der Burg. Jeden Samstag, Sonn- und Feiertag finden zudem um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr öffentliche Burgführungen statt. Treffpunkt ist der Curaplatz am Eingang der Burg.

Lebe heute. Nicht gestern. Nicht morgen. Bewohne den Augenblick. Verleih ihn nicht an morgen.

15


aktiv im Rottal

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Radeln und Wandern Rund 1.300 km Radwege und 1.500 km Wanderwege führen durch den Landkreis Rottal-Inn

Die Tourist-Information hat nun eine kombinierte Rad- und Wanderkarte veröffentlicht, die dem Radler und dem Wanderer diese schöne Region erschließt. Neben den überregionalen Radwegen entlang der Rott und des Inns führen zahlreiche Rundrouten durch das „Fitness-Studio im Grünen“. So die Schlösserrunde, auf der man einige Adelssitze entdecken kann. Oder die Museumsrunde, die zum Freilichtmuseum Massing, zum Berta-HummelMuseum oder zum Lanz-Museum führt. Oder die Panoramarunde, die mit sensationellen Ausblicken über die schöne Landschaft ihrem Namen alle Ehre macht. Zu allen Radtouren bietet die Karte Zusatzinformationen für den Rad-

16

Mai 2012

ler, wie Höhenprofile, Einkehrmöglichkeiten, Radlservice- oder eBike-Ladestationen entlang der Strecke. Die Wanderkarte vereint die gesamten Wanderwege der Region. Gut gepflegte und beschilderte Wege, prächtige Ausblicke und viele Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt – hier findet jeder seinen Lieblingsweg. Ein Highlight sind die Gotik Touren, die zu den schönsten gotischen Kirchen und Kapellen führen. Und das Beste: Parallel zur kombinierten Rad- und Wanderkarte (Bild rechts) gibt es auf der Homepage des Landkreises Rottal-Inn ein Tourenportal, in dem sich der Nutzer die Strecken auf sein GPS-Gerät downloaden kann und er zahlreiche Zusatzinformationen zu den einzelnen Strecken findet. Die Karte ist für 4,50 Euro (ggf. zzgl. Versand) erhältlich bei der Tourist-Information Rottal-Inn unter Tel. 08561-20268 oder ferienregion@rottal-inn.de.

R&adrn eln RadelnR&adWa Wealnnd&eW nde rnande n rn R

in der Ferienr in der F egion erienre in der Ferienregion gio

Rottal-In otntal-RIontnta l-Inn

ww w. ro ttawl-i ww www.r ottal-i nn.de .r.d nn o tt e

a l- in n .d

e


aktiv im Rottal

_________________________________________________________________________________________________________

Hopfen und Malz – Gott erhalt‘s Einen Streifzug durch die regionalen Brauereien und Wirtshäuser bietet die neue Broschüre „Rott- und Inntaler Bierkultur“.

Denn was Bierfreunde schon immer wussten: Bier ist richtig gesund! Mediziner und Wissenschaftler sind sich inzwischen einig: Ein moderater Bierkonsum wirkt sich auf den gesamten Organismus positiv aus, stärkt vor allem das Herz-Kreislauf-System – dank der vielen wertvollen Vitamine und Mineralstoffe. Und das Bayerische Reinheitsgebot von 1516 garantiert bekömmlichen und reinen Genuss. Nach diesem ältesten Lebensmittelgesetz brauen auch die zahlreichen Brauereien der Region. Praktisch jede von ihnen hat mindestens ein ganz spezielles Bier, das bei einer Brauereibesichtigung natürlich auch verkostet werden darf. Die regionalen Wirtshäuser und Biergärten liefern die passende Begleitung. Eine Brotzeit mit

Erdäpfelkas, Pressack und Geselchtem oder Ripperl, Surbraten, Knödel, dazu je nach Saison Wild, Schwammerl oder Fisch – die Küche des Rott- und Inntals ist vielfältig und sagenhaft gut. Rund um die Brauereien und Wirtshäuser bietet die Broschüre allerlei Anekdoten rund um das

Bier. So erfährt man zum Beispiel, warum die Kastanie der klassische Biergartenbaum ist und welche Bedeutung er für die Entstehung der bayerischen Biergartenkultur hat. Nachzulesen ist auch der historische Hintergrund zum Reinheitsgebot von 1516 und vieles mehr.

Die neue Broschüre ist kostenfrei erhältlich bei der Tourist-Information am Landratsamt Rottal-Inn unter Tel. 08561-20268 oder ferienregion@rottal-inn.de.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

17


Biergärten

__________________________________________________________________________________ Typisch bayrisch

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

Auf geht´s zur Biergarten Saison

Muttertagsmenü

Sonntag 13.05. Mittags oder Abends Ein kulinarisches Erlebnis in 2 Varianten 3-Gang-Menü 29,- € 5-Gang-Menü 49,- €

JOE and Friends

Mittwoch 16.05. 19.00 Uhr Live im Biergarten

HUGO Show am Vatertag Donnerstag 17.05. ab 15.00 Uhr mit „Hugo das Krokodil“

Candlelight-Dinner

statt Sa 26.05. verlegt auf Fr. 25.5. 20.00 Uhr Erleben Sie einen Abend im Wasserschlössl bei Kerzenschein. 5-Gang-Menü. 49,- € Live Musik von „More Than Words“

Los Chicos - Cocktail-Night

Freitag 01.06. 20.00 Uhr Heiße Rhythmen aus Südamerika. Eintritt: 8,- € Kühle Drinks und exotische Cocktails machen diesen Abend perfekt. www.los-chicos.org

Romantische Akustiknacht: Spanish Delight

Freitag 15.06. 19.00 Uhr 4-Gang-Menü. 39,- € Ein gitarristisches Doppel-Feuerwerk mit Andreas Seifinger & Markus Dreischl (München). Aktuelles Programm: GRANADA -> RIO und zurück. Erleben Sie Welthits wie Tico-Tico oder die Habanera aus der Oper Carmen, ebenso wie virtuose Originalkompositionen, z.B. Recuerdos de la Alhambra. Ständig werden die Grenzen zwischen Kunstmusik und Folklore überquert. www.spanish-delight.de ... und Bernhard Söllner, der Chef des Hauses kreiert ein raffiniertes 4-Gang-Menü mit südländischen Spezialitäten. Am Stadtwall 15 | D-84453 Mühldorf a. Inn Wir bitten um Reservierung per Mail unter info@wasserschloessl.de oder Tel.: 08631 1668980

www.wasserschloessl.de

18

Mai 2012


Freizeit-Tipps

________________________________________________________________________________________________ Biergärten

Landgasthof Pauliwirt die Idylle im Landkreis Mühldorf Läßt es das schöne Wetter zu, so bietet der bewirtschaftete Biergarten mit seinen über 250 Plätzen und schattenspendenden Kastanien eine willkommene Abwechslung, die Brotzeiten und die kühle Maß Bier vom Faß im Freien zu genießen. Serviert werden kalte und warme Speisen, sowie Essen vom Holzkohlegrill! Die Kinder können sich auf dem hauseigenen Spielplatz nach Herzenslust austoben. www.pauliwirt.de

Ein Biergarten mit Traumkulisse den gibt es beim Mühldorfer Wasserschlössl Alles hinter sich lassen, an nichts mehr denken, einfach mal abschalten und nur noch genießen. So eine Auszeit tut Wunder - erst recht, wenn man sie sich im Alten Wasserschlössl gönnt. Bernhard Söllner ist Koch aus Leidenschaft und entführt seine Gäste in die Welt der feinen, kreativen Küche - mit den allerbesten Zutaten der Region.

Seine Liebe zum Beruf spiegelt sich in allem wieder, was die Karte offeriert und seiner Kreativität ist es zu verdanken, was die Gäste hier vorfinden: Erlebnis-Gastronomie pur. Im Restaurant, auf der Galerie, beim Frühstück oder Barbesuch. www.wasserschloessl.de

Gönnen Sie sich eine Auszeit im wunderschönen Biergarten des Restaurant Wasserschlössl in Mühldorf. Die Küche bietet hier für jeden Geschmack das Richtige: Von traditionell bis ziemlich raffiniert.

Mit unserem Partner Martin Winklbauer, Betreiber der Waldbühne in Halsbach haben wir uns für Sie, liebe Kunden und Leser etwas Besonderes ausgedacht. Wer in den Monaten Mai bis August eine oder mehrere Karten bei INN-SALZACH-TICKET online kauft oder telefonisch unter 01805 723636 bestellt, erhält pro Bestellung einen Gutschein über 2 Euro, einzulösen im Biergarten bei der Waldbühne in Halsbach, im Landkreis Altötting. Der Biergarten ist von Mai bis August jeweils Samstag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Infos und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter www.waldbuehne-halsbach.de Derzeit sind ca. 200 Veranstaltungen in der Region von INNSALZACH-TICKET verfügbar. Schauen Sie einfach rein unter: www.inn-salzach-ticket.de

2 Euro Gutschein für Biergarten bei der Waldbühne INN-SALZACH-TICKET - Online kaufen lohnt sich.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

19


ADAC

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Cinecitta erleben

Alfredo genießen

Bar Restaurant Lounge direkt am Mühldorfer Kino- Hollywood am Inn Nicht nur in gemütlicher Lounge-Atmosphäre bei unseren vielfältigen Spezialitäten, auch in unserem Biergarten entspannen Sie bei einem kühlen Radler und Brotzeitspezialitäten. Im Cinecitta trinken Sie Kaffee von illy und die klassische italienische Küche wird mit jungen, modernen Gerichten wie argentinischem Rindfleisch kombiniert. Gleich neben dem Mühldorfer Kino finden Sie unsere BarRestaurantLounge.

Trattoria im Gewerbegebiet Mühldorf Nord Genießen Sie „Bella Italia“ bei echten italienischen Köstlichkeiten und lernen Sie die Gourmet- Freuden bei Alfredo kennen. Italienische Küche, das ist nicht nur echte Holzofenpizza und hausgemachte Pasta, sondern auch verschiedene Fleischgerichte und delikate Fisch und Meeresfrüchte! Lehnen Sie sich zurück und besuchen Sie unser Lokal im Gewerbegebiet Mühldorf Nord!

klassische italienische Küche kombiniert mit jungen, modernen Gerichten in stilvollem Ambiente großer Loungebereich mit vielfältiger Cocktailkarte schöner ruhiger Biergarten mit Terrasse mit Augustiner Bier vom Fass ausreichend Platz für Firmen- und Familienfeiern Kaffeespezialitäten von illy argentinisches Rindfleisch jeden Sonntag Mittag 2-Gänge-Menü für 9,90€ Pizza und Nudeln zum Mitnehmen für nur 5,50€ Cateringservice www.cinecitta-muehldorf.de

Kontakt

Öffnungszeiten ab Juni

Adolf-Kolping-Straße 15

Montag 18 – 24 Uhr

84453 Mühldorf a. Inn

Dienstag 18 – 24 Uhr

Tel.: 08631 – 18 53 153

Mittwoch 18 – 24 Uhr

info@cinecitta-muehldorf.de

Donnerstag 18 – 24 Uhr

20

Mai 2012

klassische und moderne italienische Küche in stilvollem Ambiente Außenloungebereich mit vielfältiger Weinkarte original italienische Steinofenpizza Fleischspezialitäten aus aller Welt hausgemachte Pasta ausreichend Platz für Firmen- und Familienfeiern Pizza und Nudeln zum Mitnehmen für nur 5,50€ Kaffeespezialitäten von illy Cateringservice Heimservice www.trattoria-alfredo.net

Kontakt

Öffnungszeiten

Heimservice

Freitag 15.30 – 1 Uhr

Egglkofenstraße 9

täglich von 11 – 14 Uhr

08631 / 162 249

Samstag 16 – 1 Uhr

84453 Mühldorf a. Inn

und

Sonntag 16 – 24 Uhr

Gewerbegebiet Nord

18 – 1 Uhr

Tel.: 08631 – 162 249

Samstag Mittag geschlossen!


Tipps vom ADAC

________________________________________________________________________________________________________

Ins Netz gegangen Risiko Internet: Der ADAC sagt, wie sich Käufer vor Geldhaien schützen Aufklärungs-Offensive www.sicherer-autokauf.de informiert Informieren, vergleichen, finden: Auf der Suche nach dem Traumwagen ist das Internet für viele zum wichtigen Medium geworden. Vorteile: Das Web ist schnell, bequem und rund um die Uhr verfügbar. Aber es ist auch Tummelplatz für Betrüger, die auf den Seiten der Internet-Autobörsen mit Spitzen-Angeboten locken. Dass der gute Gebrauchte weit unter Listenpreis genauso wenig existiert wie die Firma, stellt sich erst nach geleisteter Anzahlung an einen vermeintlichen Treuhandservice im Ausland heraus. Das Geld ist weg! Sicher zum Neuen Folgende Punkte helfen, dass der Online-Autokauf nicht zum Alptraum wird:

Betrüger-Maschen auf der Spur: Die Initiative „www.sicherer-autokauf.de“ hilft.

• Fällt ein besonders günstiges Inserat auf, ist gesunde Skepsis angesagt. Niemand wird sein Auto freiwillig unter Wert anbieten. Auch eine Festnetz- oder zumindest Handynummer muss angegeben sein, unter der der Verkäufer erreichbar ist. Kaufinteressenten sollten den Griff zum Telefonhörer nicht scheuen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Ist ein Kontakt ausschließlich per Mail möglich, heißt es ebenfalls: vorsichtig sein!

• Wie seriös ist ein Händler? Die angegebene Homepage gibt Aufschluss. So sollte das Unternehmen klar und verständlich über seine Identität, seine Produkte und die Vertragsabwicklung informieren. Postanschrift, Unternehmensform, Geschäftssitz und Inhaber sollten daraus hervorgehen. Achtung bei ausländischen Anbietern, wenn sich kein Hinweis auf das Bestehen eines Widerrufsrechts findet oder Anzahlungen erforderlich sind.

• Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die die Pflichten und Rechte beider Vertragspartner regeln, sollten vor Vertragsabschluss genau durchgelesen werden. Wer der Seriosität des Händlers misstraut, kann sich beispielsweise im Handelsregister über eventuelle Einträge erkundigen. • Sowohl Angebot als auch Bestellung sollte man unbedingt ausdrucken. Nur so lässt sich später beweisen, was zum Zeitpunkt „X“ tatsächlich vertraglich vereinbart wurde. Vorsicht bei hohen Anzahlungen, Überweisungen auf ein Treuhandkonto oder bei per E-Mail zugeschickten Papieren. Sie können leicht gefälscht werden. • Generell gilt für alle Inserate: Keine Anzahlung leisten – Geld gegen Auto! Und : Vorsicht mit dem Kleingedruckten! • Ein Besichtigungstermin mit Probefahrt ist auch bei OnlineInseraten Pflicht. Ist damit eine

weite Anfahrt verbunden, sollte man sich bestätigen lassen, dass konkret dieses Fahrzeug beim Händler auf Lager ist. • Auch ein erfahrener Begleiter kann nicht schaden, der hilft, versteckte Mängel oder Manipulationen an Auto oder Papieren zu erkennen.

Aufklärungs-Offensive Um Autokäufer vor Gaunern zu schützen, haben die beiden führenden Online-Autobörsen „AutoScout24“ und „mobile.de“ gemeinsam mit dem ADAC die Initiative »Sicherer Autokauf im Internet« gestartet. Unter www. sicherer-autokauf.de erklären Internet-Profis, mit welchen Methoden Kriminelle aktuell arbeiten und sagen, wie man ihre Offerten erkennt. Dazu geben sie Erste Hilfe für alle, die schon reingefallen sind. Denn wer sein Geld retten will, hat nur eine Chance, wenn er schnell die richtigen Schritte einleitet.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

21


Bauen & Wohnen

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Aus ALT mach NEU Firmen aus der Region arbeiten Hand in Hand Sommer 2011. In einer Mühldorfer Wohnsiedlung steht ein Haus, Baujahr ca. 1960, zum Verkauf. Für den Kaufinteressenten stellt sich die Frage nach dem Wert der Immobilie und nach den zu erwartenden Kosten für diverse bauliche Veränderungen. Denn so manche Dinge im und am Gebäude sollen zwar 1:1 übernommen werden, doch in machen Bereichen besteht zweifelsohne Renovierungsund Sanierungsbedarf.

Vorher

Kosten und Konzept

Unter Leitung der Firma HBS Horst Hamberger werden Werte erhalten und neue Werte geschaffen.

Da ist guter Rat gefragt, und dieser muss nicht teuer sein. Auf eine Empfehlung hin wird Horst Hamberger, Bausachverständiger und Bauhandwerker aus Teising zu Rate gezogen. Seine Leistung bestand zunächst - noch vor dem Kauf - die Substanz zu prüfen.

Die Anbringung eines Vollwärmeschutztes gehört zu den Arbeiten, die Hamberger auch selbst übernimmt und leitet.

22

Mai 2012


_______________________________________

Bauen & Wohnen _______________________________________

Nachher

Diese wurde von ihm einerseits für gut befunden. Andererseits wurden renovierungsbedürftige Bereiche erörtert und eine Kostenschätzung, abhängig von der jeweiligen Dringlichkeit, erstellt. Kurz darauf kam es zur Kaufentscheidung und die Firma HBS erhielt die Aufgabe ein konkretes Sanierungskonzept zu erstellen.

Kundenwünsche

„Dabei ist mir wichtig, dass alle Empfehlungen mit den Kundenwünschen abgestimmt, und mit dem jeweiligen Budget in Einklang gebracht wird“, betont Horst Hamberger. Einer der nächsten Schritte ist

die Abstimmung mit einzelnen Handwerksfirmen. Die Firma HBS arbeitet seit vielen Jahren mit qualifizierten und verlässlichen Unternehmen aus der Region zusammen. „Vor einer jeweiligen Auftragsvergabe kommt es stets zu einem persönlichen Kennenlernen zwischen Bauherrn und den einzelnen Firmen“ so Hamberger weiter. In diesem Zusammenhang erfolgt auch die Abstimmung über Zeitfenster und Fertigstellungstermine, sowie über sämtliche Gestaltung- und Aufteilungsfragen. Die Arbeiten der Firmen greifen dabei zeitlich ineinander, damit ist eine termingerechte Fertigstellung gewährleistet.

Ausführung Bei diesem Projekt wurden von den beteiligten Firmen u.a. folgende Bereiche abgedeckt und Arbeiten ausgeführt: • Elektroinstallation • Sanitär- und Wasserinstallation • Spenglerarbeiten: Dachrinnen • Entsorgung • Lüftungskonzeptanlage • Dachdämmung • Fundamente, Erdleitungen, Abwasser • Maler • Fliesen Die Firma HBS selbst übernahm die Bauleitung sowie die Ausführung einzelner Baumaßnahmen, wie • WDVS Wärmedämmverbundsystem mit neuen Fenstern und dezentraler Lüftungsanlage (LTM) • Außenanlagen • neue Garagen • sowie der so genannte Blower Door

Test zur Feststellung der Luftdichtheit des Gebäudes. • Die Fa. Habs bietet außerdem auch die komplette Bauüberwachung für den Bauherrn an. Der Hausbesitzer war mit den Leistungen von der Firma HBS und seinen Partnerfirmen zu jedem Zeitpunkt voll und ganz zufrieden, sowohl mit der Leistung an sich, als auch mit der Zuverlässigkeit und der Termintreue. Alle Leistungen und Kosten waren transparent und haben den Angaben und Erwartungen entsprochen. „Mein Anspruch ist immer die aus Kunden Sicht wirtschaftlich sinnvolle Lösung einer Sanierung“, so Horst Hamberger.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

23


Glückwunsch zum 100-jährigen

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

100 Jahre

VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG Zukunft braucht Herkunft – Große Jubiläums-Ausstellung zu Bank und Gebäude

Von der Gewerbekasse über die Volksbank Mühldorf zur VR-Bank 100 Jahre Geschichte Die Anfänge der heutigen VRBank Burghausen-Mühldorf eG jähren sich am 14.04.2012 zum 100. mal. Die Ideen von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann SchulzeDelitzsch Mitte des 19. Jahrhunderts Handwerkern, Gewerbetreibenden und Landwirten einen Zugang zu Darlehen und Krediten zu schaffen war der Startschuss der heutigen Volks- und Raiffeisenbanken. Die Einführung der Gewerbefreiheit und infolge der Bauernbefreiung wurden diese Berufsgruppen zu selbstverantwortlichen Unternehmern, Produzenten und aber auch Konkurrenten auf den nunmehr freien Märkten.

Dies war auch in Mühldorf der Anlass und der Startschuss zur Gründung der Gewerbekasse Mühldorf eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. Bereits 1903 gab es 16 „genossenschaftliche Darlehenskassen“ im Bezirk Mühldorf. Es handelte sich überwiegend um ländliche Kassen (Raiffeisen). Zu dieser Zeit waren in der Stadt Mühldorf eine Geschäftsstelle der Bayerischen Handelsbank, die Distrikts-Sparkasse Mühldorf-Neumarkt a. R. und eine Filiale des privaten Bankhauses Anton Hönninger tätig. In diesem Umfeld und vor diesen historischen Hintergründen entstand die heutige Bank.

Sorgen für das Wohl der VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG: Die Vorstände Rainer Auer, Georg Hennrich (Vorstandssprecher), Georg Krieg

Stadtplatz 43 Seit 1968 ist die Geschichte des Hauses Stadtplatz 43 mit der Geschichte der ehemaligen Volksbank Mühldorf verbunden. Der Kauf des „DaxenbergerHauses“ durch den damaligen Direktor der Volksbank Hellmut Eberle und dem ehrenamtlichen Vorstand Georg Kolb verbindet die Geschichte des Hauses mit der Geschichte der Bank.

Waldmann die „Gewerbekasse Mühldorf eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftung“ (eine Rechtsvorgängerin der heutigen VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG).

Neues entsteht

Unter den Arkaden des Gebäudes befindet sich der Eingang zur Bank und damit auch zur öffentlichen Ausstellung (bis 25. Mai)

Wir freuen uns, ... im Jahr 2012 – dem internationalen Jahr der Genossenschaften – mit unseren Mitgliedern und Kunden unser 100-jähriges Gründungsjubiläum feiern zu können. 24

Mai 2012

Jeder hat etwas, das ihn antreibt – heute wie vor hundert Jahren. Aus dem Antrieb eines gewachsenen Kreditbedarfs im Bereich der gewerblichen Wirtschaft heraus und den Grundsätzen der Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung folgend, gründeten 44 Mitglieder des Gewerbeverein Mühldorf e. V. am 14. April 1912, unter Leitung von Herrn Schlossermeister Ludwig

Stadtplatz 43: Das historische Daxenbergerhaus, geschmückt mit Fahnen, zum großen Jubiläum


____________________________________________________________________________ VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG

Wir sind 100! Eine Entwicklung: • von 44 Gründungsmitgliedern zu heute 7.132 Mitgliedern; • von ehrenamtlichen Mitarbeitern zu über 100 Mitarbeitern; • von gemieteten zu eigenen modernen Geschäftsräumen; • von einer Bank für Gewerbe und Landwirtschaft zu einer modernen Universalbank für alle Berufsgruppen; Geblieben sind die Grundsätze der Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung.

Förderung von Sport, Kultur und Sozialem Die Bank fördert bereits seit Anfang der achtziger zahlreiche Projekte in Sport, Kultur und sozialen Bereichen. Sie ist durch die erreichte Größe in der Lage, jährlich rund 50.000 für die genannten Zwecke zur Verfügung zu stellen und entsprechendes Engagement zu leisten.

Die Jubiläums-Ausstellung bis 25. Mai Öffnungszeiten: Mo. - Fr., 8.30 - 12.30 h Mo. - Do., Fr. 13.30 - 16.30 h Di., 13.30 - 17.30 h

Zum Jubiläum kreuzen sich im Schalterraum der VR-Bank in Mühldorf zwei historische Wege: Die Geschichte der Bank und die des Gebäudes „Daxenbergerhaus“. Diese geht zurück bis 1497.

Vier Vorstände leiteten die Geschicke der Bank in der Zeit von 1955 bis 2006.

Führungen und Veranstaltungen: Do., 10.5., 19.00 h, Führung „Ein Altar mit Musik“ Fr., 18.05., 19.00 h, Führung mit Vorführung Zur Herstellung des Daxenberger Altars. Restaurator Reinhard Zehentner erläutert und zeigt die Anfertigung von Klosterarbeiten. Fr., 25.5., 17.00 h, Finissage: Führung und Rückblick. Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Die Volksbank Mühldorf eG unter ihren Direktoren Hellmut Eberle und Georg Kolb kauft und eröffnet das Gebäude 1968.

Das Kernstück der Ausstellung Höhepunkt der Ausstellung ist der rekonstruierte ehemalige Hausaltar der Familie Daxenberger. Bis Anfang der 1930er Jahre befand sich der Altar in einer Hauskapelle in den Wohnräumen der Familie im zweiten Obergeschoss des Hauses Stadtplatz 43. Nach dem Tod der letzten Eigentümerin Therese Daxenberger wurde er in die Obhut des Kreismuseums Mühldorf übergeben, wo derzeit parallel eine Ausstellung zum Altar stattfindet. Die VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG setzt die Familientradition fort und lässt den Altar jedes Jahr zur Fronleichnamsprozession auf dem Stadtplatz aufstellen.

Der Daxenbergeraltar ist das Prunkstück am Ende des Geschichtswegs.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

25


Gesundheit

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Keine Zeit verlieren

Wirtschaft fordert raschen Lückenschluss der A 94

Seminarfrühling im IZR Pfarrkirchen nutzen Das IZR Impuls-Zentrum setzt Impulse für die Region - auch im Frühling. Frühling - zumindest im Kalender - ist nun seit gut einem Monat. Wenn auch das morgendliche Vogel-Gezwitscher schon ahnen lässt, wie schön es bald wieder im Straßencafé sein wird - momentan müssen wir noch etwas warten. Eine gute Gelegenheit mit neuem Schwung und voller Elan sich so manchem Thema des „IZR-Seminarfrühlings“ zu widmen. Besuchen Sie unsere Angebote und machen Sie sich fit für ein weiteres erfolgreiches 2012! Wir setzen in 3 Themenbereichen einen Schwerpunkt für Sie: - Work-Life-Balance - für mehr Leistungsfähigkeit. Sehtraining ... leichter Sitzen - leichter Arbeiten ... aktive Entspannung, mit den richtigen Übungen wieder konzentrierter ... Burnout-Prophylaxe ... Gedächtnistraining ... Aviva-Seminare für Ihre Gesundheit - Business-Seminare - für neue Arbeitsmethoden. Fit für Job und Leben (3-teilige Modulseminar-Reihe) ... Der erste Eindruck - für Ihre Bewerbung und den kompetenten Auftritt ... Teamtraining ... Beschwerdemanagement ... Konfliktlösungen - Gründerthemen - für Ihren Unternehmenserfolg. Freitagsgespräche ... WEKO-Unternehmer-Frühstück ... Gründer-Gespräche ... IZR Gründerpass ab 20. Juni 2012 ... Übrigens: Sie suchen Räume für firmeninterne Trainings oder Veranstaltungen? Sie können unsere Seminar- und Besprechungsräume (31 - 93 m²) auch mieten. Oder haben Sie spezielle Seminarwünsche? Fragen Sie uns – wir finden sicherlich die passende Lösung. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Start in den Frühling, viele Impulse und neue Erfahrungen. Profitieren Sie von unseren Angeboten – melden Sie sich an und starten Sie fit in Ihre berufliche Zukunft. Info unter www.izr-pfarrkirchen.de.

Das IHK-Gremium Altötting-Mühldorf bei Baustellenbesichtigung des Autobahn-Tunnels in Ampfing Über die Fortschritte des Autobahn-Ausbaus der A 94 informierte sich das IHK-Gremium Altötting-Mühldorf in seiner jüngsten Sitzung. Die Vertreter der regionalen Wirtschaft überzeugten sich bei der Besichtigung der Tunnelbaustelle bei Wimpasing selbst von den guten Baufortschritten zwischen Heldenstein und Ampfing. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des 4,3 Kilometer langen und rund 70 Millionen Euro teuren Abschnitts ist laut Bauleiter Michael Köstlinger von der Autobahndirektion Südbayern bis Ende des Jahres geplant. Bei den beiden größeren ausstehenden Bauabschnitten zwischen Pastetten und Heldenstein steht

trotz des bereits am 13. April erfolgten Baubeginns am ersten Abschnitt die Finanzierung noch nicht endgültig fest, erklärte Christian Rehm, Baudirektor bei der Autobahndirektion Südbayern. Momentan sei der Lückenschluss bis 2018 angepeilt, jedoch seien für den Abschnitt DorfenHeldenstein noch Klagen anhängig, die bis Mitte 2012 mit einem Urteil abgeschlossen sein dürften. Durch die unsichere Finanzierung der benötigten 335 Millionen Euro könnten sich noch weitere Verzögerungen ergeben. Ein Baubeginn sei nach den bereits angelaufenen Vorwegmaßnahmen aber für 2015 in Sicht, das Bauende für 2018, so Rehm.

Bayerisches Handwerk startet 2012 schwungvoll Traublinger: „Niveau des Wiedervereinigungsbooms“ „Die bayerischen Betriebe knüpften quer durch alle Branchen an das Rekordjahr 2011 an. 86 Prozent verzeichneten gute oder zufriedenstellende Geschäfte, ein Prozentpunkt mehr als vor einem Jahr. Eine bessere Bewertung zu Jahresbeginn wurde letztmals während des Wiedervereinigungsbooms Anfang der 90er Jahre erzielt“, berichtete Heinrich Traublinger, MdL a. D., Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), bei der Präsentation der Zahlen für das 1. Quartal 2012. Schon zu Jahresbeginn hatte das bayerische Handwerk den Negativ-Szenarien vieler Wirtschaftsforscher widersprochen und einen positiven Konjunkturausblick abgegeben. Auch für die kommenden Monate sind die Handwerksbetriebe im Freistaat sehr zuversichtlich: 90 Prozent erwarten eine gute oder befriedigende Geschäftslage. Das ist nochmal ein Prozentpunkt mehr als im Jahr zuvor. Ein Risiko stellen jedoch die gestiegenen Kraftstoffpreise dar: ein weiterer Anstieg würde den Kostendruck zusätzlich erhöhen. Positiv für die Geschäfte der Betriebe ist die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt: wenn sich dieser weiterhin robust präsentiert, bleiben auch die Rahmenbedingungen für private Investitionen und Konsumausgaben günstig. Der Auslastungsgrad der bayerischen Handwerksbetriebe war mit 74 Prozent so hoch wie im Vorjahreszeitraum. Der Auftragsbestand bewegt sich ebenfalls auf einem erfreulichen Niveau: im Vorjahresvergleich konnten ihn die Betriebe im 1. Quartal 2012 um 0,7 auf 7,2 Wochen ausbauen.

26

Mai 2012


Gesundheit

_____________________________________________________________________ Dr. Matthias Gebauer Zahnärzte - Mühldorf

Milchbeißer Was Eltern über das Gebiss ihrer Kinder wissen sollten Gerade die Kleinsten unter uns haben recht wenig Lust, sich mit ihrem gesunden Gebiss auseinander zu setzen. Zu lecker schmecken all die süßen Sachen, zu langweilig ist das Zähneputzen und zu furchteinflößend ist der Zahnarzt mit dem fies pfeifenden Bohrer. Um so wichtiger ist es für die Eltern, schon früh dafür zu sorgen, dass sich das Gebiss gesund entwickelt. Wir holten für Sie ein paar Tipps und Informationen von Zahnärztin Kathleen Menzel, zuständig bei Dr. Matthias Gebauer, Mühldorf für die Kinderbehandlung. aktiv: Wenn die Kinder noch sehr klein sind, ist oft der Schnuller der wichtigste Begleiter. Das Entwöhnen ist schwierig und oftmals mit vielen großen Tränen verbunden. Warum ist es so wichtig, dass der Schnuller weg kommt - und ab wann? Kathleen Menzel: Ab dem zweiten Lebensjahr sollte der Schnuller abgewöhnt werden. Wie das am besten anzustellen ist, ist sicher eine individuelle Sache, aber es ist sehr wichtig, diesen Schritt konsequent zu tun. Wird der Schnuller länger verwendet, so lagert sich dadurch die Zunge des Kleinkindes nicht am Gaumen ab, wie es sein soll. Dies ist problematisch, denn erstens wird die korrekte Kieferausbildung damit gestört und zweitens kann sich ein Sprachfehler einstellen. Kieferorthopädische und logopädische Nachbehandlungen sind dann fast unumgänglich. aktiv: Oftmals wird den Milchzähnen nicht die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt, wie den bleibenden Zähnen, denn sie fallen ja ohnehin aus. Worauf ist bei den Milchzähnen zu achten?

Kathleen Menzel: Die Milchzähne sind mindestens ebenso wichtig, wie die bleibenden Zähne. Zuallererst sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man als Mutter bereits ab der Schwangerschaft etwas für die gesunden Zähne des Kindes tun kann. Karies ist eine Infektionskrankheit, man muss sich also mit Karies anstecken. Wenn die Mutter ihr Gebiss frühzeitig auf Karies untersuchen und diese gegebenenfalls beseitigen lässt, so sinkt die Gefahr erheblich, das Kind durch Speichelkontakt zu infizieren. Gerade das übliche Ablecken von Schnullern, Saugern oder Löffelchen beim Füttern ist eine Hauptquelle für Kariesinfektionen der Kinder. Die Milchzähne erfüllen für das spätere Gebiss eine äußerst wichtige Platzhalterfunk-

tion, gehen sie kariesbedingt zu früh verloren, so können die bleibenden Zähne später nicht ordnungsgemäß durchstoßen und kieferorthopädische Korrekturen werden erforderlich.

Zudem kann über die Wurzelspitze des kranken Milchzahnes auch schon der darunter liegende bleibende Zahn geschädigt werden. www.dr-gebauer.de

aktiv: Deswegen ist richtiges Putzen auch bei Kleinkindern wichtig? Kathleen Menzel: Ja, und zwar schon ab dem ersten Zahn. Bis mindestens zum 6. Lebensjahr kann man als Eltern davon ausgehen, dass man bei den Kindern nachputzen muss, denn die korrekte Putztechnik ist für Kinder nicht einfach zu handhaben. Aber die Milchzähne sollten gut gepflegt werden, denn bildet sich dort Karies, so ist bereits der Grundstein für eine Kariesinfektion der bleibenden Zähne gelegt.

Zahnärztin Kathleen Menzel ist für die Kinderzahnheilkunde und Kinderbehandlung bei Dr. Gebauer - Mühldorf zuständig. Sie berät Eltern zur optimalen Vorsorge für das Gebiss ihrer Kinder.

Dr. Matthias Gebauer Zahnärzte Mühldorf am Inn Kirchenplatz 6 Tel. 08631-14600 Montag - Donnerstag 8-19 Uhr Freitag 8-15 Uhr www.dr-gebauer.de

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

27


Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

_______________________________

Kinder / Familie ________________________________________

Der dicke fette Pfannkuchen

Konzert mit dem Kinderorchester

Tischmarionetten, Stabfiguren, mimische Puppen und Klappmaulfiguren

der Städtischen Musikschule Mühldorf Seit 1987 ist Max Fandrey - hauptamtlicher Lehrer in der Städtischen Musikschule für Violine, Viola und Orchesterleitung - zuständig für Aufbau und Weiterentwicklung des Streichorchesters und verschiedener Streichensembles. Weiterhin betreut er das von ihm ins Leben gerufene und musikalischen Fertigkeiten Sinfonieorchester der Musikschule, und die Freude am gemeinsamen das derzeit aus ca. 50 Mitgliedern Musizieren stehen im Vordergrund. (Streicher und Bläser aller Alters- Außerdem sollen diese Konzerte die gruppen) besteht. Dieser Bereich Teilnehmer motivieren, sich intensiv der Musikschularbeit ist sehr wich- mit der interpretierten Musik zu betig, denn das Spielen in Ensembles schäftigen. Für Zuhörer kann es Anfördert wie kein anderer Bereich regung sein, ein Instrument zu erlerMusikalität und Gemeinschaft und nen oder auch früher erworbenes ist dadurch eine wertvolle und un- Können wieder aufzufrischen. Auf verzichtbare Ergänzung zum Einzel- dem Programm stehen Werke aus unterricht. Das gründliche Erlernen verschiedenen Stilepochen und und Anwenden von technischen Filmmusik-Ausschnitte. Samstag, 19. Mai, Stadtsaal, Mühldorf [C3], 19:30 Uhr

Es waren einmal drei Frauen, die wollten gerne einen Pfannkuchen essen. Doch als er in der Pfanne gerade so schön dick aufgegangen war, da drehte er sich um, sprang hinaus und rollte kantipper, kantapper die Straße entlang... Das Märchen ist in verschiedenen Sprachräumen bekannt und hat viele Variationen; doch allen gemeinsam ist der lustige Pfannkuchen, der durch die Welt reist und Menschen und Tiere trifft, die ihn alle gerne verspeisen würden. In unserer Geschichte begegnet er dem eingebildeten Hahn, der koketten Maus, der trägen Kuh und dem listigen Schwein und lässt sich von den hungrigen Kindern essen. Sonntag, 20. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg [C3], 15:00 Uhr

Donikkl

Geisterführung für Kinder

und die Weißwürschtl

Mit etwas Glück hören oder sehen die jungen Besucher das Burggespenst, die „Weiße Frau“. Aber keine Angst vor „bösen“ Geistern, denn in kindgerechter Art und Weise lernen die Kinder im Burgverlies im Wittelsbacher Turm Pranger- und Folterinstrumente kennen, besichtigen die Ritterrüstung und Hellebarden und das „Ritterklo“. Wer mehr erfahren will, muss kommen, sehen und hören. Außerdem sollte jedes Kind mit einer Taschenlampe „bewaffnet“ sein. Auch eine Jacke ist empfehlenswert, da es im Tiefen Keller auch im Sommer frisch ist! Donnerstag, 31. Mai, Burg Trausnitz, Landshut [D4], 21:00 Uhr

Die Band wurde im Jahr 2008 mit dem Song “So a schöner Tag” (Fliegerlied), der auf dem Münchner Oktoberfest zum Wiesn-Hit avancierte, auf einen Schlag bekannt. Die Lieder von DONIKKL sind Ohrwürmer voller Lebenslust, Wortwitz und Ideenreichtum zum Mitlachen, Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen. Witzig, fetzig und innovativ! DONIKKLs frecher Family-ReggaePop-Rock ist eine mitreißende, frische Mischung aus fröhlichem Reggae, treibendem Ska, krachendem Rock, flippigem Pop und groovigem Funk! Kleine Cowboys, Indianer, Prinzessinnen, Piraten, Tiger und viele andere Maskierte sind herzlich eingeladen, mit Donikkl zu feiern. Da geht die Post garantiert ab! Eine actiongeladene Bühnenshow mit kunterbunten Kostümen und allen bekannten Hits erwartet die Kinder und Erwachsenen. Sonntag, 15. Juli, Schloss Triebenbach, Laufen [D4], 16:00 Uhr

28

Mai 2012

Circus Crocofant

Altötting Dultplatz: 04.05. 15:30 Uhr und 19:30 Uhr / 05.05. 15:30 Uhr und 19:30 Uhr / 06.05. 15:30 Uhr

Freizeitpark Ruhpolding 45 Jahre voller Neuerungen Was vor 45 Jahren als MärchenSägemühle begann, entwickelte sich durch ständig neue Attraktionen zu einem Freizeitpark auf über 50.000m² Fläche. Mit der Eröffnung der neuen Berg Achterbahn „Gipfelstürmer“ geht es im Freizeitpark Ruhpolding besonders hoch her. Vor allem die großen Geschwisterkinder sind begeistert von der neuen Bahn. „Über Jahre mit Liebe gewachsen“ so kann man die Entwicklung des Parks über die letzten 45 Jahre beschreiben. Viele erwachsene Besucher erinnern sich gerne an die eigene Kindheit im Park und sind überrascht wie viel

Pfarrkirchen WEKO: 09.05. 17:00 Uhr / 10.05. 17:00 Uhr / 11.05. 15:30 Uhr und 19:30 Uhr / 12.05. 15:30 Uhr und 19:30 Uhr / 13.05. 15:30 Uhr Berg Achterbahn Gipfelstürmer im Freizeitpark Ruhpolding neues es zu entdecken gibt. Im Jubiläumsjahr 2012 erhalten alle Besucher des Jahrgangs 1967 gegen Vorlage Ihres Ausweises freien Eintritt. Der Park ist täglich ab 09:00 Uhr geöffnet. Infos unter www.freizeitpark.by

Passau Messepark Kohlbruck: 17.05. 17:00 Uhr / 18.05. 15:30 und 19:30 / 19.05. 15:30 und 19:30 / 20.05. 14:00 und 18:00 / 22.05. 17:00 / 23.05. 17:00 / 24.05. 17:00 Uhr / 25.05. 15:30 und 19:30 / 26.05. 15:30 und 19:30 / 27.05. 14:30 und 18:00 Uhr / 28.05. 15:30 Uhr www.inn-salzach-ticket.de


Termine

_ ______________________________________________________________________________________________________

Di.

01

Salzburg

.05.

Party

Max Prosa (D)

Simbach

Rockhouse 20:30

WELLE1 Dance Explosion

Namenstage Arnold

Lokschuppen Simbach

Kinderprogramm

Simbacher Bahnhof 19:30 Mühldorf a. Inn

Zauberclown Manuela kommt

Circus Crocofant

weitere Termine finden Sie unter www.inn-salzach-ticket.de Dultplatz 15:30

Eiscafe Venezia 14:00

Waldkraiburg

Eliza Gilkyson Trio

Sonstige

RFO Americana-Reihe Haus der Kultur 20:00

Sa.

.05.

Namenstage Notker, Ilga, Helga, Gisela

05

.05.

Namenstage Gotthard, Jutta, Sigrid

Do.

.05.

Namenstage Friedrich, Klara, Ulrich, Ulrike

Frühlingsball

Gerd Anthoff liest Ludwig Ganghofer Mühldorf a. Inn

Musik: Lothar Lägel Stadtsaal 20:00

Mount St. Elias

Mount St. Elias zeigt die abenteuerliche Expedition um Axel Naglich, Jon Johnston und Peter Ressmann im Jahre 2007, in deren Rahmen der Mount St. Elias erstmalig vollständig mit Skiern abgefahren werden sollte. Ein Muss für alle Ski- und Bergfans. Hollywood im Inn 15:00

Mi.

02

.05.

Namenstage Boris, Sigismund

Fr.

Der Fluch des Pharao‘ Postsaal 19:30

Arsen und Spitzenhäubchen

.05.

Namenstage Florian, Valeria

Bühnenkunst

Waldkraiburg

Black Rider Musiktheater von Tom Waits

Ex-Pianist Fabulous Thunderbirds Gasthof Mühlwinkl 20:30 Zangberg

Klavierabend Valery Afanassiev Kloster 20:00

So.

Konzert Laufen

Free Beer & Chicken Kleinkunstbühne 20:00

Gene Taylor`s Blues & Boogie Band

06

Fanfare Ciocarlia

Altötting

Dienstagskonzert mit Michael Grube (Violine)

Aula der Berufsfachschule für Musik 19:30

Rumäniens Gypsy Brass Legende Haberkasten 20:00 Salzburg

Bo Candy and his Broken Hearts(A) Rockhouse 20:00

Eggenfelden

La Cenerentola

Opera buffa von G. Rossini Theater an der Rott 19:30

Simbach a. Inn

Kinderprogramm

Simbacher Bahnhof 19:30

Mühldorf

VDELLI (AUS) Vortrag/Lesung

Mühldorf a. Inn

Zauberclown Manuela kommt Eiscafe Venezia 14:00 Mühldorf a. Inn

Sonstige Mühldorf a. Inn

Mount St. Elias

Hollywood im Inn 19:30

03

.05.

Namenstage Alexander, Jakob, Philipp

Konzert Altötting

Vortragsabend der Gesangsklasse Schütz der MaxKeller-Schule

Aula der Berufsfachschule für Musik 19:00 Laufen

The Jacky Dolls

Get ready to rock!” Kleinkunstbühne 20:00

Zauberclown Manuela kommt Eiscafe Venezia 14:00

Konzert

Landshut

Verbrannte Bücher – verbannte Dichter

Eine Lesung zur Erinnerung an die Nazi-Bücher-Verbrennung im Mai 1933 LeseCafé der Stadtbücherei 20:00

Halsbach

Kirchenkonzert

Pfarrkirche St. Martin 19:30

Konzert Burgkirchen/Alz

The Magic of Queen performed by FLASH. Bürgerzentrum 20:00

Simbach

Voicerience: Tom Croèl & Band

Salzburg

Salzburgs Schlager-Export Nr.1. präsentiert live neue Single und Video. Rockhouse 20:15 Simbach a. Inn

Woodwind & Steel Tradition und Entertainment verbunden in einer perfekt inszenierten Show! Bürgerhaus 20:00

09

.05

Namenstage Tessa, Theresia, Volkmar

Lokschuppen Simbach 19:00

Konzert Sonstige

Toby M und Freunde (A)

Mi.

Mühldorf a. Inn

Mühldorf Langbahn Weltmeisterschaft QR 1

Fr.

12

.05.

Namenstage Achilleus, Joana

Kinderprogramm

Kasperl und die Brotzeit

von Josef Parzefall und Richard Oehmann. Jakobmayer (Saal) 11:00

Konzert Schwindegg

Kammermusikabend Eduard Brunner, Klarinette / Ulrich Isfort, Violine / Friedrich Gauwerky, Cello / Michael Frohnmeyer, Klavier Bürgerzentrum 20:00

Nacht der Musik Postsaal 20:00

Markt Burgkirchen an der Alz

Viva la mama

Muttertagsmarkt und Familienfest (verkaufsoffen bis 20 Uhr) Ortszentrum 14:00

So.

Mayim

Kinderprogramm

Aula der Berufsfachschule für Musik 19:00

Sa.

.05.

Haberkasten 20:00

Vortragsabend der Hackbrettklasse von Ulrike WenickerKuhn

Lokschuppen Simbach

Trostberg

Mühldorf

Konzert

Namenstage Antonio, Britta, Gundula

Altötting

Do.

Trostberg

Staudach

04

Ruhpolding

Stephan Zinner Waldkraiburg

LOK´s Friday meets „BlueMonkey“

Dorfen

Bühnenkunst

ICH BIN SO FREI sprach der Vogel und verflog sich. Hotel zur Post 20:00

Kriminalkomödie von Joseph Kesselring Haus der Kultur 20:00

Konzert

Belacqua Theater Wasserburg Haus der Kultur 20:00

Konzert

7 Jahre Bürgerzentrum Burgkirchen Bürgerzentrum

.05.

Josef Brustmann Bühnenkunst

Burgkirchen/Alz

Neuötting

10

Namenstage Gordian, Isidor, Liliana

Feste/Bälle/Tanz Vortrag/Lesung

weitere Termine finden Sie unter www.inn-salzach-ticket.de WEKO 17:00

Rockhouse 20:30

08

Simbach

Circus Crocofant

Vdelli (AUS)

Di.

Party

Pfarrkirchen

Salzburg

Altötting

Gabriel Grimaldi

07

Konzert

Sonstige Simbach a. Inn

Mo.

Sonstige

11

.05.

Namenstage Joachim, Jochen, Udo

Konzert Dorfen

Rudi Zapf & Zapf`nstreich

Aktuelles Programm: “Unterwegs“ Jakobmayer (Saal) 20:00 Trostberg

Mood in Wood

13

.05.

Namenstage Rolanda

Bühnenkunst Neuötting

Das fliegende Klassenzimmer Stadtsaal 18:00

Konzert Schwindegg

Muttertag mit 3Gänge-Menü AmVieh-Theater 11:30 Seeon

Poulenc, Mozart & Schubert Kloster 11:00

Otto Hopfensperger, Chenny Gan, Claus Freudenstein. Postsaal 19:30

Altötting

Vortragsabend der Gitarrenklasse von Uwe Markert

Langbahn

Aula der Berufsfachschule für Musik 19:00

Vortrag/Lesung

La Cenerentola

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

Waldkraiburg

Alecia Nugent Band „Hillbilly Gooddess“ Haus der Kultur 20:00

Eggenfelden Landshut

Lesung

Marieluise Fleißer, vorgestellt von Lisa Gusel Musik: Stefan Selmeier und Josef Achatz vhs Landshut e. V. 11:00

Opera buffa von G. Rossini Theater an der Rott 19:30

Sonstige Prien a. Chiemsee

Muttertagsklettern Kletterwald

Tickets günstiger im Vorverkauf: www.inn-salzach-ticket.de oder Tel.: 01805 / 72 36 36

29


Termine

_ _____________________________________________________________________________________________

Mo.

14

Konzert

.05.

Namenstage Christian, Isolde, Pascal

Kinderprogramm

Salzburg

Stefan Dettl (D)

Sa.

Rockhouse 20:30

STS-Coverband „Auf a Wort“

Konzert Altötting

Muttertagskonzert der Harfenklassen

16

Do.

17

.05.

Namenstage Dietmar, Paschalis, Wolter

.05.

Namenstage Adolf, Johannes, Simon

Kinderprogramm mit „Hugo das Krokodil“ Wasserschlössl 15:00

Neuötting

Das fliegende Klassenzimmer Stadtsaal 18:00

Bühnenkunst

Konzert Kraiburg a. Inn

PERGOLESI PROJECT Nicos Jazzfest 2012 Schloss Guttenburg 16:00

ANOUAR BRAHEM QUARTETT

Nicos Jazzfest 2012 Anouar Brahem: The Astounding Eyes of Rita Schloss Guttenburg 19:00

Orgel plus …

Das fliegende Klassenzimmer

19:00

Sonstige

Django Asül

Circus Crocofant

weitere Termine finden Sie unter www.inn-salzach-ticket.de Messepark Kohlbruck 17:00

05/12

Top EvEnTs

Prien a. Chiemsee

Vatertagsklettern Kletterwald

GünsTiGEr im vorvErkauf Fr.

18

.05.

Namenstage Erich, Felix

Konzert

schLoss TüssLinG

spanish dELiGhT

15. Juni + 05. JuLi mühLdorf

nEuöTTinG

circus crocofanT

mai aLTöTTinG, pfarrkirchEn, passau

Burghausen

Festival der ARDPreisträger

Kurfürst-Maximilian-Gymn. 20:00 Eggenfelden

nachT dEr LiEdEr c. korEck, k. WEckEr, u. a.

14. JuLi pfarrkirchEn

auf a WorT sTs covErband

16. mai + 22. JuLi TöGinG

haLsbach

rockhousE saLzburG veranstaltungen 2012 saLzburG

Sinfoniekonzert

Leitung von MD Hannes Ferrand Theater an der Rott 19:30 Neumarkt-Sankt Veit

da huaWa, da mEiEr & i

sTErnschnuppE

moTocross

14. sommErfEsTivaL

acTion miT ELEkTro-bikEs

07. Juni

08. JuLi

niEdErTaufkirchEn

mühLdorf 15.00 uhr

TErminE nach vErEinbarunG viLshofEn

Konzert mit dem Sinfonieorchester und dem Kinderorchester der Städtischen Musikschule Mühldorf Leitung: Maximilian Fandrey Kulturbahnhof 19:30

Leitung von MD Hannes Ferrand Theater an der Rott 19:30

30

painTbaLL

TandEmsprunG

auch übEr diE aLpEn

übEr 1400 m² spiELfLächE

frEiEr faLL aus 4000 mETEr

TErminE nach vErEinbarunG schönau

TErminE nach vErEinbarunG ErdinG

TErminE nach vErEinbarunG ThaLmässinG

Mai 2012

20:00

verkaufsoffener Sonntag Stadtbereich 12:00

Kraiburg a. Inn

Mo.

21

.05.

Namenstage Hermann, Konstantin

Salzburg

Konzert mit dem Sinfonieorchester und dem Kinderorchester der Städtischen Musikschule Mühldorf Leitung: Maximilian Fandrey Stadtsaal 19:30 Tittmoning

Südamerikanische Rhythmen mit Carola Kunz und Henrique Rebouças Burg 20:00

Trostberg

Violine Tales Postsaal 19:30

So.

20

.05.

Lokschuppen Simbach

Vortrag/Lesung

Waldkraiburg

Israel Nash Gripka Band RFO Americana-Reihe Haus der Kultur 20:00

Di.

22

.05.

Namenstage Emil, Renate, Rita, Roman

Konzert

Neuötting

Das fliegende Klassenzimmer

Musik: Michael Ross Trio Klösterl-Innenhof 19:00

Fr.

25

.05.

Namenstage Maria, Miriam, Urban

Braunau

(Violoncello) Josè-Daniel Martínez (Klavier) Aula der Berufsfachschule für Musik 19:30

Mi.

Neuötting

Michael Skasa liest Ludwig Thoma

Konzert

Altötting

23

.05.

Namenstage Wibert, Wigbert

Namenstage Elfriede, Johann, Valeria

Bühnenkunst

Party

LOK´s Friday PfingstDult-Special

Dienstagskonzert mit Monika Gaggia

Martina Eisenreich

Trostberg

Simbach

DUO RAVA – BOLLANI

Mühldorf

Simbacher Bahnhof 19:30

Postsaal 19:30

Howling Wuif Project (A) Rockhouse 20:30

Nicos Jazzfest 2012 Enrico Rava Trompete und Stefano Bollani Piano Schloss Guttenburg 19:00

Simbach a. Inn

More than word

Herbert & die Pfuscher

Konzert

MAQAM AL-UCHAQ: MARRAKESCH

Braunau

Royal Garden Jazzband – Steamboat Stompers Prag

Maimarkt

SAID

Nicos Jazzfest 2012 SAID liest aus eigenen Werken und führt ein Gespräch mit Matthias v. Bausznern Schloss Guttenburg 14:00

Aula der Berufsfachschule für Musik 19:00

OÖ. JAZZFESTIVAL BRAUNAU VAZ Veranstaltungszentrum

Eggenfelden

Sinfoniekonzert

Stadtsaal 18:00

baLLonfahrEn

Anno Kesting Gergana Fasseva Stefan Eblenkamp Markus Verna Haus der Kultur 20:00

Markt

Eggenfelden

Kraiburg a. Inn

Passau

Neues Programm: “Paradigma“ Stadthalle 20:00

20. JuLi

Braunau

Erich Kleinschuster Sextett

Schloss Guttenburg 16:00

Pfarrkirchen

raiffEisEn kuLTursommEr

Waldkraiburg

Kraiburg a. Inn

Stadtpfarrkirche Neuötting

Stadtsaal 18:00

Gospelkonzert mit dem Jugendchor der Max-Keller-Schule

Percussion Art Quartett

Konzert

20:00

Neuötting

Neuötting

all you need is love!

Altötting

OÖ. JAZZFESTIVAL BRAUNAU VAZ Veranstaltungszentrum

Kraiburg a. Inn

Bühnenkunst

.05.

Konzert

einfach reich Bürgerhaus 20:00

HUGO Show am Vatertag

Irish-Folk Haus der Kultur 20:00

24

Konzert

mühldorf

The Sands Family

Do.

Namenstage Dagmar, Esther, Magdalene

Luise Kinseher

Ryan McGarvey, der vierundzwanzig Jahre alte Gitarrist und Sänger aus Albuquerque, New Mexico, ist auf dem besten Weg der nächste Shootingstar am Blues RockHimmel zu werden. Rockhouse 20:30

Mi.

Postsaal 14:00

Burghausen

Waldkraiburg

Salzburg

.05.

Trostberg

Internationales Kinderfest

Bühnenkunst

Freilichtbühne Töging 20:00

Sabine Kraus und Veronika Vorbuchner Aula der Berufsfachschule für Musik 19:00

Ryan McGarvey & Band (US)

19

Namenstage Alkuin, Berna, Ivo, Kuno

Töging a. Inn

Kinderprogramm

Konzert

Fritz Pauer Trio International

OÖ. JAZZFESTIVAL BRAUNAU VAZ Veranstaltungszentrum 20:00 Salzburg

The Beth Edges Rockhouse 20:30

Party Simbach

Highlive-Liveband

Lokschuppen Simbach 20:00

Braunau

Franz Kirchner Bigband

OÖ. JAZZFESTIVAL BRAUNAU VAZ Veranstaltungszentrum

Sonstige Kufstein

4. Ritter-Fest Festung Kufstein

20:00

Tickets günstiger im Vorverkauf: www.inn-salzach-ticket.de oder Tel.: 01805 / 72 36 36


Termine

_ ______________________________________________________________________________________________________

Gewinnen Sie!

2 x 2 Karten Woodwind & Steel, Simbach Bernd Lehner, Töging

2 x 2 Karten für den Film„Whale Rider“ am 04.07.2012 Wunschkino Mühldorf 2 x 2 Karten für Israel Nash Gripka Band am 21.05.2012, Waldkraiburg

Brigitte Marchl, Teising 1 x 2 Karten johnny kehrt z´ruck, Traunreut Monika Grötzinger, Töging 4 x 1 Karten Langbahnrennen, Mühldorf Josef Friedl, Mühldorf Sepp Stahlhofer, Altötting Ursula Höhne, Mühldorf Evi Geiselbrechtinger, Neuötting

.2012 17.05 r e d ist chluss s e d n Einse

Senden Sie das Lösungswort an: Per Post an: art-connect GmbH Werkstraße 14 84513 Töging a. Inn Per Mail an: info@aktiv-online.eu

Gewinnwunsch nicht vergessen! Unter den richtigen Einsendungen wird der Gewinner durch Auslosung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Lösungswort der letzten Ausgabe lautete: Nachstücke © Hans Gärtner 1

2

Sa.

3

4

26

,05,

Namenstage Marianne, Philipp

5

6

Party Simbach

Fire44 Die DTM-Party-Band Pfingstdult Lokschuppen Simbach 20:00

Konzert Braunau

Storyville Jazzband – Barrelhouse Jazzband – Boogie Woogie Gang

Kufstein

4. Ritter-Fest Festung Kufstein

20. Kunsthandwerk in Seeon

70 Kunsthandwerker stellen aus Beim Alten Wirt 10:00 Tittmoning

Nachtflohmarkt Altstadtgassen 16:00

.05.

Namenstage Augustin, Julius

Musik aus dem Kloster Seeon Kloster 19:00

Mühldorf

Nachtflohmarkt Stadtplatz 16:00 Mühldorf a. Inn

Italienisch - Bayerischen Abend Eiscafe Venezia 17:00

Seeon

20. Kunsthandwerk

70 Kunsthandwerker stellen aus Beim Alten Wirt 10:00 Simbach

Pfingstmarkt

Volksfestplatz Simbach

Party Simbach

Kufstein

4. Ritter-Fest

„Straight Back“ Live-Band

Festung Kufstein

Konzert

Markt

20:00

Seeon

27

Seeon

Sonstige

OÖ. JAZZFESTIVAL BRAUNAU VAZ Veranstaltungszentrum

Markt

So.

Sonstige

Mo.

28

.05.

Namenstage German, Rudhard, Wilhelm

Lokschuppen Simbach 20:00

Sonstige

Schwindegg AmVieh-Theater 20:00

31

.05.

Namenstage Hilma, Mechthild, Petra

Konzert

Kufstein

4. Ritter-Fest Festung Kufstein

Bühnenkunst

Theater im Wald

Do.

Di.

29

.05.

Namenstage Irmtrud, Maximin, Walram

Markt Seeon

20. Kunsthandwerk

70 Kunsthandwerker stellen aus Beim Alten Wirt 10:00 Simbach

Pfingstmarkt

Party Simbach

Band Contest by Phase2

Lokschuppen Simbach 20:00

Simbach a. Inn

Spanish Delight

Das gitarristische DoppelFeuerwerk Simbacher Bahnhof 19:30

Volksfestplatz Simbach

Tickets günstiger im Vorverkauf: www.inn-salzach-ticket.de oder Tel.: 01805 / 72 36 36

31


Ausstellungen

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________________

Altötting Neue Schatzkammer mit Wahlfahrtsmuseum Dauerausstellung Haus Papst Benedikt XVI. www.altoetting.de

Bad Reichenhall „Frühlingsfest der Kunsthandwerker“ KreARTiv Verkaufsausstellung

Altötting „Delikatessen“ Otto Dix (Privatsammlung Gunzenhauser)

Burghausen Silvia Götze Le Città invisibili

Landshut Werner Pauli Zum 90. Geburtstag

Gershom v. Schwarze

Neuötting „Es lebe die neue Maschinenkunst!“ Kuratorin: Dr. Petra Noll, Wien Galerie im Museum www.neuoetting.de ---------------------------Passau Käthe Kollwitz – Bildhauerin aus Leidenschaft

bis 13.05.2012 Rathausfoyer www.landshut.de

12.05. und 13.05.2012 Kurpark Bad Reichenhall ---------------------------

20.04. bis 17.06.2012 Stadtgalerie www.altoetting.de ---------------------------

Burghausen Gunter Geiss „Vom Außenbild zum Innenbild“ 04.05. bis 29.05.2012 Rathaus www.burghausen.de

bis 13.05.2012 Liebenweintrum www.burghausen.de Burghausen Habsburg und Wittelsbach Fotografen und Fotografien bis 04.11.2012 Haus der Fotografie www.burghausen.de ---------------------------

Wolfgang Betke „...mit an Abstraktheit grenzender Unschärfe der Zustand des Menschen jetzt.“ Die Städtische Galerie Waldkraiburg zeigt noch bis zum 03. Juni eine faszinierende Ausstellung mit Bildern von Wolfgang Betke. Aus unzähligen Farbschichtungen und wild wogenden Flächen, die teilweise bis auf die blanke Leinwand, oder sogar durch diese hindurch abgeschliffen werden, schafft Wolfgang Betke eigenwillige Bildräume. Darin als zentrale Figur, ein menschliches Gesicht oder eine Gestalt, deren Anwesenheit oft mehr zu erahnen als im Detail zu sehen ist. Begleitet werden diese faszinierenden Figuren manchmal von detailliert wiedergegebenen Natur- und Landschaftsausschnitten, zum Beispiel aus mittelalterlichen Bildern oder aus der asiatischen Malerei. Betke baut aber auch Verweise auf zeitgenössische Luxusgüter - wie zum Beispiel die schicken Sandaletten von Manolo Blahnik, die er in eines seiner Bilder hinein collagiert hat, oder Hinweise auf alte Gebäude und einfache Behausungen in seine Arbeiten ein. So entstehen - im übertragenen wie wörtlichen Sinne - vielschichtige Bilder, die nach dem Menschen und seiner Verfasstheit in der heutigen Welt fragen. Der Künstler ist bei der Eröffnung anwesend und signiert gerne den zur Ausstellung erscheinenden Katalog. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 03. Juni 2012 in der Städtischen Galerie Waldkraiburg im Haus der Kultur. Öffnungszeiten: Di - Fr 12 - 18 Uhr sowie Sa., So. 14 - 17 Uhr Feiertags geschlossen! www.galerie-waldkraiburg.de Ausstellungsdauer bis Sonntag, 03. Juni, Städtische Galerie, Waldkraiburg [C3]

32

Mai 2012

Landshut Alexandra Huber Malerei bis 13.05.2012 www.landshut.de --------------------------Mühldorf a. Inn Die Römer im Landkreis Mühldorf Auf den Spuren von Skulpturen Dauerausstellung Kreismuseum Lodronhaus www.lodron-haus.de

bis 06.05.2012 www.mmk-passau.de Passau BAUKUNST AUS RAUM UND LICHT

Tittmoning „Schöne wilde Bilder“ Sabine Gerstacker

01.05. bis 20.05.2012 Fürstenstock www.tittmoning.eu ---------------------------Töging „Aquarell Siena 2000“ Malergruppe bis 30.06.2012 Rathaus www.toeging.de ---------------------------Waldkraiburg Wolfgang Betke

Mühldorf a. Inn VogelArt Farbkreis 99

Dauerausstellung Sparda-Bank ----------------------------

bis 10.06.2012 www.mmk-passau.de ---------------------------Rosenheim „TIEFSEE“ bis 04.11.2012 www.tiefsee-ausstellung.de ----------------------------

bis 03.06.2012 Städtische Galerie www.kultur-waldkraiburg.de ----------------------------

„Frühlingsfest der Kunsthandwerker“ Am Samstag 12. und Sonntag 13. Mai wird Bad Reichenhall wieder zum Treffpunkt für kunstinteressierte Besucher und Künstler. KreARTiv, das Forum für zeitgenössisches KUNST HANDWERK, lädt wie jedes Jahr im Frühjahr in den Kurpark, die Wandelhalle und die Konzertrotunde. 50 Künstler und Kunsthandwerker/innen stellen aus: Holz- und Textilkunst, Glas- und Papierkunst, Schmuck, Malerei, Leder, Keramik, Fotokunst, Skulpturen, Objekte. Im Mittelpunkt steht wie immer, das Unikat - das unverwechselbare Einzelstück aus Künstlerhand - der fließende Übergang zwischen bildender und angewandter Kunst.

www.kunsthandwerk-kreartiv.com


KulturKultur

_________________________________________________________________________________________________________ _________________________________________________________________________________________________Altötting

Auf den Spuren von Kaisern, Königen und Päpsten Altöttings Schätze wollen auf historischen Stadtführungen entdeckt werden Der Weg zur Mutter Gottes Seit dem Aufblühen der Wallfahrt zur Schwarzen Muttergottes von Altötting im Jahr 1489 sind unzählige Gläubige zur kleinen Gnadenkapelle auf dem weiten, von Barockgebäuden gesäumten Kapellplatz gepilgert.

Treffen zur „Heiligen Allianz“ Ein dreidimensionales Raumbild der Altöttinger Dioramenschau im Marienwerk beispielsweise zeigt das Treffen von Kaiser Leopold I und Kurfürst Max Emmanuel vor Abschluss der „Heiligen Allianz“ im Jahr 1681. Kaierportrait und Herz Bayerns Aus dem 19. Jahrhundert erinnern uns in der Neuen Schatzkammer ein Emailportrait Kaiser Franz Josephs I. und „Sissi`s“ Brautkranz

Foto: H.Heine

Im Lauf der Jahrhunderte waren darunter auch viele Angehörige der Herrscherhäuser von Bayern und Österreich. So verabredeten sich die Spitzenvertreter der Habsburger und Wittelsbacher mehrfach zu historisch bedeutsamen Treffen in dem an der alten Postroute von München nach Wien gelegenen Wallfahrtsort.

Papst Benedikt XVI. Altötting. Sein Besuch im September 2006 war ein herausragendes Ereignis in der Geschichte der Wallfahrtsstadt. Mehrere Stationen rund um den Kapellplatz erinnern an die besondere Verbundenheit des Heiligen Vaters mit dem Marienheiligtum.

Altötting: Bedeutungsvoller Wallfahrtsort. Die Schwarze Muttergottes. an die vielfältigen Verbindungen beider Dynastien mit dem Bayerischen Nationalheiligtum. Gegenüber dem gotischen Gnadenbild bergen in Wandnischen kunstvoll verzierte silberne Urnen die Herzen der bayerischen Könige und Kurfürsten. Darunter auch die Herzurne des

bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II. Nicht zuletzt aufgrund dieser innigen Verbundenheit der Landesherren erhielt Altötting den Beinamen „Herz Bayerns“.

Pius VI. und Johannes Paul II. Der Heimatbesuch von 2006 war nicht der erste Aufenthalt eines Papstes in Altötting. Bereits 1782 weilte hier Pius VI. auf seiner Reise von Wien nach München und übernachtete im Propsteigebäude neben der Stiftspfarrkirche. Fast 200 Jahre später war der „Gnadenort im Bayernland“ erneut stimmungsvoller Höhepunkt einer Deutschlandreise von Johannes Paul II. Die von ihm gepflanzte „Papstlinde“ am Bruder-KonradPlatz und eine überlebensgroße Bronzeskulptur am Kongregationssaal gegenüber der Gnadenkapelle erinnern an den Besuch dieses bedeutenden Papstes aus Polen im November 1980.

Besuch der Heiligkeit Schöner Ausklang Als „Herz Bayerns und eines der Der Ausflugstag lässt sich mit Herzen Europas“ bezeichnete weiteren Museumsbesuchen (Jerusalem Panorama und Mechanische Krippe), Pilgermesse und Teilnahme an der Altöttinger Lichterprozession abrunden.

Ausflugstipp: Stadtführungen in Altötting zum Thema: „Altötting auf den Spuren von Kaisern, Königen und Päpsten“ Jeden Samstag von 28. April bis Ende Oktober:

11.00 Uhr Stadtführung „Altötting 1250 Jahre Herz Bayerns“

14.00 Uhr Stadtführung

Foto: dpa

„Altötting auf den Spuren von Kaisern, Königen und Päpsten“ Dauer: jeweils 90 Minuten Teilnahmegebühr: 3,00 EUR€ pro Person

Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch 2006 in Altötting.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

33 24


Klassik

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

_____________________________________________________________________________________ Nachtstücke

Nachtstücke Musikfest Zum 8. mal holt Michael Frohnmeyer Künstler von Rang in den Landkreis Mühldorf Klavierabend: Michael Frohnmeyer spielt Schubert

Quartett spielt Werke des 20. Jahrhunderts

Zwei Klavierabende stehen am Beginn der achten Ausgabe der Nachtstücke: Am 28. April wird der Pianist Michael Frohnmeyer die Reihe mit Schuberts letzten drei Klaviersonaten in c-moll, A-Dur und B-Dur im Zangberger Ahnensaal eröffnen. Dieses Programm gehört zu den wohl ergreifendsten der Klavierliteratur und steht auch heute noch in unvergleichlicher Weise für die unerschöpflicher Tiefe, Weite und Höhe der Erfahrungen, die wir in der Musik erleben können. Samstag, 28. April, Kloster Zangberg, Schwindegg, 20:00 Uhr [B2]

Oliver Messiaen, Sofia Gubaidulina, u.a. Das Ende der Zeit und die Aufhebung zeitgebundener Wahrnehmung ist eigens vom großen französischen Komponisten Olivier Messiaen in dessen Quartett für Klavier, Violine, Klarinette und Cello kompositorisch angestrebt worden. Am 12. Mai wird es von Eduard Brunner, Ulrich Isford, Friedrich Gauwerky und Michael Frohnmeyer im Schwindegger Bürgerhaus aufgeführt werden. Zu diesem außerordentlich bedeutenden Werk des 20. Jahrhunderts sowie der Sonate für Cello und Violine der russischen Komponistin Sofia Gubaidulina wir es eine eingehende Einführung vor dem Konzert geben. Samstag, 12. Mai, Bürgerhaus Schwindegg, 20:00 Uhr [B2]

Solokonzert mit Valery Afanassiev Angesichts der Tatsache, dass Musik sich vielerorts schon in ein uns unbekanntes Exil zurückgezogen zu haben scheint, ist es ein ungeheureres Glück, einen noch zu Lebzeiten mit einer mythischen Aura umgebenen Ausnahmekünstler in Zangberg hören zu können: Am 5. Mai wird Valery Afanassiev wieder Gast des Musikfestes sein und dieses Mal in Zangberg ein Solo-Konzert geben. In seinem als Hommage an Franz Liszt gedachten Programm erklingen vor allem späte, kontemplative Werke dieses visionären Komponisten, ergänzt durch die „Reflexionen“ anderer Werke von Beethoven, Wagner und Debussy. Samstag, 05. Mai, Kloster Zangberg,Schwindegg, 20:00 Uhr [B2]

Percussion Art Quartett Zum Schluss des Musikfestes wird das Percussion Art Quartett in Waldkraiburg am 20. Mai ein sehr vielfältiges Konzert zum Besten geben: In Kompositionen von Westlake, Cage, Rosauro sowie in eigenen Kompositionen des Quartettes werden Ihnen „phantastische Welten jenseits von dröhnenden Pauken und scheppernden Cinellen entschlüsselt werden“. Sonntag, 20. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg, 20:00 Uhr [B3]

34

Mai 2012

Blick in einen der Veranstaltungsorte der „Nachstücke“ der Ahnensaal im Kloster Zangberg. Weitere Infos unter: www.nachtstuecke-musikfest.de Vorverkauf: www.inn-salzach-ticket.de


Klassik

____________________________________________________________________________________________ Musiksommer

Musiksommer startet in die Konzertsaison Die schönsten Orte zwischen Inn und Salzach werden zur Klassik-Bühne 35 inspirierende Konzerte, 32 traumhafte Orte, über 60 große Komponisten und über 80 begeisternde Künstler und Ensembles – so könnte man den Musiksommer zwischen Inn und Salzach 2012 beschreiben. Von Mai bis September werden die schönsten Orte und Landschaften der fünf Landkreise Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf am Inn, Rosenheim und Traunstein zur Bühne für musikalische Höhepunkte. So klingende Namen wie Baumburg, Seeon, Tittmoning und Frauen- und Herrenchiemsee wecken die schönsten Erinnerungen an große Konzerterlebnisse. Aber auch neue Spielorte wie Neuötting, Kiefersfelden, Rott am Inn und das moderne k1 in Traunreut begeistern. Ainring und Marienberg konnten sich beim Publikum als neue Spielorte bereits fest etablieren. Auch 2012 setzen die 35 Konzerte, die vom 5. Mai bis zum 23. September stattfinden, wieder auf unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte: Ob große Kirchenkonzerte mit Chor und Orchester wie etwa Anton Bruckners monumentale Messen, geistliche Musik in kleineren, meist Originalklang-Formationen, Serenadenabende unter freiem Himmel oder hochkarätige Kammermusik, dargeboten von Preisträgern des ARD-Wettbewerbes oder von den Stipendiaten des Bayerischen Rundfunks – ein Musiksommerkonzert ist immer ein Erlebnis. Neu unter den Ensembles gastiert am 30. Juni die Bad Reichenhaller Philharmonie auf der Freilicht-

Am 26. Mai bildet die Stiftskirche Höglwöth den würdigen Rahmen für ein Kirchenmusik-Konzert ganz im Zeichen von Johann Sebastian Bach. bühne in Ainring, die am 19. Juli auch zur Bühne für ein Benefizkonzert des Musikkorps der Bayerischen Polizei wird. Beide Konzerte sind zu einem ermäßigten Abopreis erhältlich. Ein weiteres Benefizkonzert für „Innocence in danger e.V.“ veranstalten am 15. Juli die Augsburger Domsingknaben in Altötting. Viele Konzerte finden auch im räumlichen und zeitlichen Umfeld der diesjährigen Bayerischen Landesausstellung „Bayern und Österreich“ statt. Stehen für den Musiksommer: Landrat Hermann Steinmaßl, Eva Maria Borgard (PR) und die künstlerischen Leiter Augustin Spiel und Dr. Helmut Wittmann.

staltungen Sämtliche Veran usiksommer aus der Reihe M d Salzach zwischen Inn un in dieser ite se siehe Umschlag Ausgabe. Mehr Infos unter er.info www.musiksomm

Das Musikkorps der Bayerischen Polizei gastiert anlässlich eines Benefizkonzerts am 19. Juli in Ainring auf der Freilichtbühne.

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

35


Kultur

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

___________________________________________ Mühldorf

05/12

Top EvEnTs GünsTiGEr im vorvErkauf

all you need is love! raiffEisEn kuLTursommEr

20. JuLi schLoss TüssLinG

nachT dEr LiEdEr c. korEck, k. WEckEr, u. a.

14. JuLi pfarrkirchEn

36

spanish dELiGhT 15. Juni + 05. JuLi

circus crocofanT mai aLTöTTinG,

mühLdorf

pfarrkirchEn, passau

nEuöTTinG

auf a WorT sTs covErband 16. mai + 22. JuLi

rockhousE saLzburG

TöGinG

saLzburG

haLsbach

veranstaltungen 2012

da huaWa, da mEiEr & i 07. Juni

sTErnschnuppE

moTocross

14. sommErfEsTivaL

acTion miT ELEkTro-bikEs

08. JuLi

niEdErTaufkirchEn

mühLdorf 15.00 uhr

TErminE nach vErEinbarunG viLshofEn

baLLonfahrEn

painTbaLL

TandEmsprunG

auch übEr diE aLpEn

übEr 1400 m² spiELfLächE

frEiEr faLL aus 4000 mETEr

TErminE nach vErEinbarunG schönau

TErminE nach vErEinbarunG ErdinG

TErminE nach vErEinbarunG ThaLmässinG

Mai 2012

VDELLI (AUS)

Fanfare Ciocaărlia

European Tour 2012

Rumäniens Gypsy Brass Legende

Nach 1 ½ Jahren wohlverdienter Tourpause wird die Band aus Perth, Australien im kommenden Mai und Juni endlich wieder in Europa live zu sehen sein. Tourauftakt wird am 03.05.12 in Idstein (DE) sein, für VDELLI der Start einer fünfwöchigen Konzertserie durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien und Schweden. Das Highlight zum Ende der Tour wird ein Auftritt auf dem Sweden Rock Festival in Sölvesborg (SE) am zweiten Juniwochenende sein. Der für Konzerte „voll überschäumender Spielfreude“ (Rocktimes) gefeierte Act, der den Blues mit erdigem Rock und hartem Funk versetzt, wird einen Querschnitt seiner vorausgegangenen Studioalben „Ain’t Bringing Me Down“ (2009) und „Take A Bite“ (2010) bieten, die beide vom Rocks Magazin unter die „besten Rock Alben des Jahres“ gewählt wurden. Dienstag, 08. Mai, Haberkasten, Mühldorf, 20:00 Uhr

Sobald Fanfare Ciocarlia - die Blaskapelle aus dem entlegenen rumänischen Dorf Zece Prajini - die Backen bläht, fahren dem Publikum die Rhythmen der Roma in die Beine. Die Band will nicht einfach unterhalten, sondern die Seele der rumänischen Zigeunermusik beschwören. Seit ihrer Entdeckung im Jahr 1997 erobert Fanfare Ciocarlia Europa im Sturm. Nach Europa folgten Einladungen in den USA, Asien, Australien und Nordafrika. Die Musiker reden Rumänisch, Musik aber ist ihre Weltsprache und so mündet jedes Konzert rund um den Globus unmissverständlich in eine ausgelassene Party. Die Londoner Times umschrieb Fanfare Ciocarlias gepfefferten BalkanFunk als „heavy, heavy monster sound“ und die CD-Veröffentlichungen katapultierten den unverwechselbaren Balkan-Groove der Band auf die Tanzflächen der Clubs weltweit. Donnerstag, 10. Mai, Haberkasten, Mühldorf, 20:00 Uhr

Dr. Kingsize The Elvis Tribute Show Mehr als zwölf Musiker stehen auf der Bühne, wenn es wieder heißt: Dr. Kingsize - The Elvis Show mit „Aloha from Bavaria“. Zusammen mit den „Hot Hazelnuts“ und den „Celebrations Singers“ startet Dr. Kingsize mit der Musik von Elvis und Johnny Cash einen unvergesslichen Streifzug durch Rock ‚n‘ Roll, Gospels und Country-Music! Im Programm sind die größten Hits, besten Rock ‚n‘ Roll-Songs, sagenhaften Balladen und tragenden Gospels von Elvis Presley, Johnny Cash, Fats Domino und Chuck Berry. Von Musik-Kritikern und in der Presse wurde die Show als perfekt und als Riesenspaß mit professioneller Performance bezeichnet. Samstag, 05. Mai, Stadtsaal, Mühldorf, 20:00 Uhr


Kultur

__________________________________________________________________ Waldkraiburg

Israel Nash Gripka Band

Eliza Gilkyson Trio

RFO Americana-Reihe

RFO Americana-Reihe Eine Ikone der Singer/Songwriter Szene kommt zu einem exklusiven Konzert ins Haus. Sie ist wohl die beständigste, verlässlichste Künstlerin auf der Folk‘n Roots-Seite von Austin! Dies ist bereits ihr 14. reguläres Album! Eliza Gilkyson greift den mit dem Vorgängerwerk ‚Beautiful World‘ gesponnenen Faden mit etwas moderner und roots-rockiger klingenden Songs teilweise wieder auf, streift aber auch in gewohnter allerhöchster Qualität verschiedenste wertkonservative Themen von Texas Folk bis Country, inklusive Border Music Banjo & Fiddle Folk. Donnerstag , 03. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg [B3], 20:00 Uhr

Zeitlose Zutaten von hoher Qualität sprechen immer noch eine deutliche Sprache. Der in Europa auf Blue Rose veröffentlichende und derzeit in New York heimische ISRAEL NASH GRIPKA erinnert mal an John Fogerty, mal an Ryan Adams, an Neil Young oder auch an Bruce Springsteen. Und doch ist sein bärbeißiges Organ eigen, sind seine Lieder die eines Getriebenen, seine Geschichten voller Finesse. Schöne Poesie im Wertewiderspruch von Big City und dem Landleben seiner Jugend. Süffige Midtempo Rocker in satter semiakustisch-elektrischer Instrumentierung, nachdenkliche Americana Songs in herzenswarmer Harmonica/Guitar Strumming-Lagerfeuer-Atmosphäre über elektrischen Gitarren. Montag , 21. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg [B3], 20:00 Uhr

Arsen und Spitzenhäubchen Kriminalkomödie v.Joseph Kesselring Der Theaterkritiker Mortimer Brewster macht kurz nach seiner Heirat eine grausige Entdeckung: Seine liebenswerten alten Tanten Abby und Martha sind in Wahrheit Mörderinnen – aus purer Nächstenliebe. Mit vergiftetem Wein erlösten sie zahllose ältere Herren endgültig von ihrer Einsamkeit und ließen sie im Keller ihrer Villa vergraben. Unterstützt werden sie dabei von Mortimers geistig verwirrtem Vetter Teddy, der sich einbildet, Präsident Roosevelt zu sein.… „Arsen und Spitzenhäubchen“ ist eine der erfolgreichsten Kriminalkomödien aller Zeiten. Dienstag , 08. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg [B3], 20:00 Uhr

Donnerstag, 03. Mai 2012, 20 Uhr

Eliza Gilkyson Trio

RFO-Americana

Freitag, 04. Mai 2012, 20 Uhr

Black Rider

Musiktheater von Tom Waits

Dienstag, 08. Mai 2012, 20 Uhr

Black Rider Belacqua Theater Wasserburg

Arsen und Spitzenhäubchen

Kriminalkomödie von J. Kesselring Sonntag, 13. Mai 2012, 20 Uhr

Alecia Nugent Band

Bluegrass und Country – Konzert

Leider kann das Rockmusical „ Tommy“ aufgrund ungeklärter internationaler Rechte nicht stattfinden, als Ersatz läuft die „Freischütz“-Adaption „Black Rider“ von Tom Waits, William S. Burroughs und Robert Wilson Die drei hatten sich Ende des letzten Jahrhunderts auf eigenwilligschräge Art mit der dämonischen Volkssage befasst. Höllisch schlecht geht es in der WaitsWilson-Burroughs-Version dem Schreiber Wilhelm. Er möchte Käthchen heiraten, muss dafür aber nach Wunsch des Vaters von Käthchen etwas leisten, was ihm gar nicht gut von der Hand geht: Er muss zum zielsicheren Schützen werden. Freitag , 04. Mai, Haus der Kultur, Waldkraiburg [B3], 20:00 Uhr Gewinnen mit aktiv: Mitmachen beim Kreuzworträtsel! 2 x 2 Karten für Israel Nash Gripka Band am 21.05. in Waldkraiburg

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20 Uhr

The Sands Family Irish Folk

Montag, 21. Mai 2012, 20 Uhr

Israel Nash-Gripka

RFO-Americana

Haus der Kultur Stadt Waldkraiburg Kulturabteilung

Braunauer Str. 10, 84478 Waldkraiburg Tel. 08638 - 959312, Fax 08638 - 959316 www.haus-der-kultur.de

37 WALDKRAIBURG


UNSERE KUNST: MENSCHEN UND MARKEN VERBINDEN Als Full-Service-Agentur bieten wir Ihnen alle Leistungen, die Sie für Ihre erfolgreiche Werbung brauchen: Von der Imagebroschüre über Print-Anzeige und Internetseite bis hin zur Social-MediaKampagne sind wir Ihr Ansprechpartner. Wir stehen für ebenso kreative wie wirtschaftliche Kommunikation, deshalb beraten, begleiten und betreuen wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Marketing- und Kommunikationsziele.

druck text & pr Grafik & Ci

Klassische Werbung

Shoplösungen postproduktion partner Social-Media Videodrehs youma-Magazin Webdesign fotoShootings aktiv-Magazin

internet & neue Medien

fotografie & film

Verlagsprodukte

p-Seminare Schulungen Ausbildung

Akademie Werk14

art-connect GmbH . Werkstraße 14 . D-84513 Töging a. Inn Fon: +49 (0) 8631 9861-0 . Fax: +49 (0) 8631 9861-11 www.art-connect.com . info@art-connect.com

Glänzender Auftritt Nur starke Marken sind erfolgreiche Marken. Mit einem ganzheitlichen Markendesign / Corporate Design verschaffen wir Ihrem Produkt und Ihrer Marke den entscheidenden Mehrwert.


Wir lassen Bilder sprechen Fotoshooting, Werbespot, Imagefilm? Mit technischem Know-how, professionellem Equipment und optischer Kreativität setzen wir Ihre Produkte, Ihr Team, Ihre Räume, Ihr Image perfekt in Szene.

Wir machen Pixel lebendig Unsere Lust auf Innovation treibt uns an, immer neue Wege zu finden, ihre Marke auch in der digitalen Welt der Werbung optimal darzustellen und zu platzieren. Wir beherrschen die Anforderungen moderner Kommunikation im Internet und schöpfen die Möglichkeiten der digitalen Medien voll aus.


Kultur

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

_______________________________________________________________________________________grenzenlos

Kultur im Zelt Kabarett und Musik Highlights in Burghausen Das „Kultur im Zelt“ am Pulverturm in Burghausen bringt uns diesmal interessantes aus Kabarett wie z. B. Willy Astor, Helmut Schleich und Alfred Dorfer. Musiktechnisch sind Die Cuba Boarischen, Peter Cornelius und ein Bandabend geboten!

HOLSTUONARMUSIGBIGBANDCLUB

Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß es nicht. Keiner, der die fu¨nf Vorarlberger gehört hat, wird eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen können. Und die werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen, schubladisiert zu werden. Ein HMBC-Konzert soll ein Erlebnis sein. Ein Beutezug durch die musikalische Wildnis vom Mississippi-Delta bis zu den Gipfeln der Karawanken ist kaum ein Musikstück davor sicher, durch den musikalischen Fleischwolf gedreht zu werden. Was das Publikum sonst erwartet, wissen die Musiker meistens selber nicht. Erwarten Sie das Unerwartete!

Ebenfalls am Pulverturm zu sehen: Holstunar Music Big Band Club Donnerstag, 19. Juli Alfred Dorfer Freitag, 20. Juli Helmut Schleich Samstag, 21. Juli Han‘s Klaffl Sonntag, 22. Juli

Willy Astor Montag, 23. Juli Klaus Doldinger Dienstag, 24. Juli Die Cuba Boarischen Mittwoch, 25. Juli Blickpunkt Spot Spezial mit Christian Ude & Ottfried Fischer Donnerstag, 26. Juli Bandabend Samstag, 28. Juli Die Kuh, die wollt ins Kino gehen! Sonntag, 29. Juli

Ein gitarristisches Doppel-Feuerwerk mit Andreas Seifinger & Markus Dreischl (München). Aktuelles Programm: GRANADA -> RIO und zurück. Ein gitarristisches Doppel-Feuerwerk mit Markus Dreischl (München) und Andreas Seifinger (Mühldorf) auf musikalischer Reise von Spanien über Frankreich, Argentinien und Cuba nach Brasilien – und wieder zurück. Auf dem Programm stehen Welthits wie Tico-Tico oder die Habanera aus der Oper Carmen sowie Originalkompositionen, z.B. Recuerdos de la Alhambra. Ständig werden die Grenzen zwischen Kunstmusik und Folklore überquert. Ein Ausflug in die bayerische Heimat der beiden Gitarristen darf dabei nicht fehlen! Die Musik von Spanish Delight verführt und begeistert und lässt südländische Lebensart echt spürbar werden. Ein Tango kommt selten allein. Einen Teil des Programms widmet Spanish Delight ausschließlich dem Tango in seinen verschiedensten Fassetten. Dabei werden Tangos und Tangoeinflüsse aus aller Welt zu einem besonderen Klangerlebnis. In der Musik Spaniens und Lateinamerikas steckt Lebensfreude, Leidenschaft und Melancholie. In einem abwechslungsreichen Programm entführt Sie das Duo Spanish Delight in die Welt dieser bezaubernden Musik. Donnerstag 31. Mai, La-Musica, Simbach a. Inn [D3], 19:30 Uhr Donnerstag 15. Juni, Zum alten Wasserschlössl, Mühldorf [B3], 19:00 Uhr Donnerstag 05. Juli, Arkadenhofkonzerte, Neuötting [C3], 20:00 Uhr Freitag 20. Juli, Café Sax, Mühldorf [B3], 19:00 Uhr

TEMPUS VIVIT! – Geschichte wird lebendig 4. Ritter-Fest auf der Festung Kufstein Das Ritter-Fest hat sich mittlerweile zu einem unverzichtbaren Event-Highlight etabliert. Die bereits vierte Auflage des Mittelalter-Spektakels geht wie gewohnt zu Pfingsten, vom 25. bis 28. Mai 2012 in Szene und verspricht einmal mehr ein vielfältiges und spannendes Programm.

Von Freitag, 25. Mai 2012 bis zum Pfingstmontag, 28. Mai 2012 erleben die Besucher im imposanten Wahrzeichen der Stadt ein buntes, mittelalterliches Treiben, mit Ritterlagern, Feuer- und Kampfshows, Gauklern, Minnesängern und ausgewählten Mittelalter-Bands. Spannende und abwechslungsreiche Programmhighlights Überall auf der verwinkelten Festung lagern Ritterschaften, die „Mittelalter zum Anfassen“ bieten und täglich beim großen Festumzug zu bewundern sind. Zentrum des Geschehens ist die festungsarena, die 2.400 Quadratmeter große und überdachte Josephsburg. Die

40

Mai 2012

Atmosphäre ist einmalig, besonders am Abend bei Feuer-Shows, Trommeldonner und bei den zahlreichen Live-Konzerten. Dieses Jahr sind neben den „Streunern“ auch wieder Unis Cornus, die Spielleut Cantoris, Minnesänger Peter von der Herrenwiese und der stets umwerfende Gaukeley- und Schabernack-Publikumsliebling Jolandolo vom Birkenschwamm mit dabei. Dazu gibt es einen großen Händler- und Handwerkermarkt, bei dem auch kleine und große Burgfräulein schönes Geschmeide und wallende Gewänder erstehen können. Alle Kinder erwartet ein spannender Mittelalter-Abenteuerspielplatz, auf dem es viel Unge-

wöhnliches wie Ringestechen oder das Schießen mit Pfeil und Bogen auszuprobieren gibt. www.festung.kufstein.at www.ritter-fest.at


Kultur

_______________________________________________________________________________________________ grenzenlos

Lieber lügen als kurze beine

RAIFFEISEN KULTURSOMMER 2012

kabarett mit frank sauer Mogelpackungen, Wahlversprechen, Schönheitsoperationenm, gefälschte Plagiate von nachgemachten Imitationen - das ist die wahre Welt. Wer will denn schon wissen, wie die Realität aussieht? Suhlen wir uns im schönen Schein, machen wir Fremdgänger, Steuerbetrüger, Globalisierungsprediger und Radrennfahrer zu unseren Zechkumpanen. Denn in jeder Wahrheit steckt ein Körnchen Lüge, und der Hahn, der dieses Körnchen immer findet, heißt Frank Sauer. Die Wirklichkeit ist in Wahrheit nämlich ganz anders, auch wenn die Realität manchmal täuschend echt aussieht. Der Volksmund sagt ja nicht umsonst: „Lieber eine kurze Lüge mit schönen Beinen als eine lange Wahrheit“....oder so ähnlich. Fr. 11. Mai, k1, Traunreut [B4], 20:00 Uhr

mit Elton John, Beatles-Musical & Xavier Naidoo Die Premiere des RAIFFEISEN KULTURSOMMERS im Sommer 2011 übertraf alle Erwartungen! 2012 erwartet uns nun eine Fortsetzung die ihres Gleichen sucht und der Schlosspark Tüssling (bei Altötting) ist einmal mehr Austragungsort für DEN Kulturevent der Spitzenklasse in Süd-Ostbayern. Eröffnet wird der RAIFFEISEN KULTURSOMMER 2012 von keinem Geringeren als Oscar-, Grammy-, Tony- und BRIT-Award-Gewinner Sir ELTON JOHN mit seiner Band. Sein Konzert in Tüssling am Mittwoch, den 18. Juli steht unter dem Motto „Greatest Hits Live“ und ist neben Würzburg eins von nur zwei Konzerten in Bayern. Für alle Musical-Freunde und Beatles-Fans gleichermaßen kommt am Freitag, den 20. Juli die weltweit gefeierte Show „all you need is love! – Das Beatles-Musical“ mit der Original-Band aus Las Vegas zu einem Gastspiel in die InnSalzach-Region. Über 40.000 begeisterte Zuschauer sahen die Produktion 2000 und 2001 auf der Seebühne am Chiemsee und die Band „Twist & Shout“ war der musikalische Höhepunkt auf der Feier zum 60. Geburtstag von Bayern-Präsident Uli Hoeneß am 13. Januar 2012 im Münchner Postpalast. Zum Abschluss des Kultursommers am Sonntag, den 22. Juli kommt der erfolgreichste deutsche Soul- und R&B-Sänger XAVIER NAIDOO nach Tüssling und präsentiert dabei, begleitet von einem musikalischen Quartett und Special Guest MIC DONET, seine größten Hits live und Open-air.

in

ßer

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

41


INN-SALZACH-TICKET

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

________________________________________________________________________________________

Konzert

INN-SALZACH-TICKET - Online kaufen lohnt sich. 2 Euro Gutschein für Biergarten bei der Waldbühne.

03.05.12 Salzburg

Max Prosa 04.05.12 Salzburg

Toby M und Freunde 04.05.12 Burgkirchen

The Magic of Queen 04.05.12 Simbach

Woodwind & Steel

Mit unserem Partner Martin Winklbauer, Betreiber der Waldbühne in Halsbach haben wir uns für Sie, liebe Kunden und Leser etwas Besonderes ausgedacht. Wer in den Monaten Mai bis August eine oder mehrere Karten bei INNSALZACH-TICKET online kauft oder telefonisch unter 01805 723636 bestellt, erhält pro Bestellung einen Gutschein über 2 Euro, einzulösen im Biergarten bei der Waldbühne in Halsbach, im Landkreis Altötting. Der Biergarten ist von Mai bis August jeweils Samstag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Infos und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter www.waldbuehne-halsbach.de

19.07.12 Burghausen

19.08.12 Burghausen

HOLSTUONARMUSIGBIGBANDCLUB

Hubert von Goisern & Band

20.07.12 Laufen

13.09.12 Haag

Die Zauberflöte

Django 3000

21.07.12 Töging

22.09.12 Trostberg

ZAPF`NSTREICH

TERZINFARKT

22.07.12 Halsbach

02.10.12 Salzburg

Auf A Wort

22 TOP (D/A) 12.10.12 Trostberg

KELLNER 22.10.12 Salzburg

05.05.12 Zangberg

Klavierabend Valery Afanassiev 06.05.12 Simbach

16.05.12 Töging

24.05.12 Trostberg

STS-Coverband „Auf a Wort“

Herbert & die Pfuscher

17.05.12 Kraiburg, Guttenburg

Fritz Pauer Trio International

08.07.12 Mühldorf

25.05.12 Salzburg

10.07.12 Mühldorf

The Beth Edges

Keller Steff & Band

ANOUAR BRAHEM QUARTETT 17.05.12 Kraiburg, Guttenburg

25.05.12 Braunau

PERGOLESI PROJECT

Suzi Quatro

11.07.12 Mühldorf

19.05.12 Trostberg

Alf Poier

07.05.12 Salzburg

Martina Eisenreich Quartett

12.07.12 Mühldorf

08.05.12 Mühldorf

Vdelli 10.05.12 Mühldorf

Fanfare Ciocarlia 10.05.12 Salzburg

Bo Candy and his Broken Hearts

Quadro Nuevo

19.05.12 Kraiburg, Guttenburg

SAID 19.05.12 Kraiburg, Guttenburg

STEFANO BOLLANI 19.05.12 Braunau

Erich Kleinschuster

26.05.12 Braunau

Storyville Jazzband Barrelhouse Jazzband Boogie Woodie Gang 06.06.12 Salzburg

Classic Metal Summit

11.05.12 Dorfen

ZAPF`NSTREICH

15.06.12 Mühldorf

Spanish Delight 18.06.12 Salzburg 20.05.12 Waldkraiburg

Percussion Art Quartett 20.05.12 Kraiburg, Guttenburg 11.05.12 Trostberg

Mood in Wood 12.05.12 Schwindegg

Kammermusikabend

ENRICO RAVA: TRIBE 21.05.12 Salzburg

Spanish Delight

Xavier Naidoo & Quartett Klassik meets Musical 26.07.12 Schloss Triebenbach

ZiehGäuner

Monaco Bagage plays Fredl Fesl

26.07.12 Burghausen

concerto barocco 13.07.12 Töging

„Ich will Spaß! - Die wilden 80er“ - Live! 14.07.12 Mühldorf

Grassauer Blechbläser 14.07.12 Pfarrkirchen

Nacht der Lieder 14.07.12 Rosenheim

Haindling 15.07.12 Mühldorf

The Roaring Zucchinis 15.07.12 Schloss Triebenbach

DONIKKL

01.12.12 Burgkirchen

PINK FLOYD

24.07.12 Schloss Triebenbach

13.07.12 Mühldorf

13.07.12 Neuötting

Irish Folk Night

Die CubaBoarischen

Klassik 05.05.12 Zangberg

Klavierabend Valery Afanassiev

27.07.12 Burghausen

Peter Cornelius & Band 30.07.12 Laufen

Konstantin Wecker & Band 03.08.12 Traunstein

Wolfgang Ambros 09.08.12 Neuötting

Inn-Salzach-Euregio- Jugendorchester 17.08.12 Burghausen

Rainhard Fendrich

06.05.12 Halsbach

Kirchenkonzert 12.05.12 Schwindegg

Kammermusikabend 13.05.12 Seeon

23.05.12 Braunau

17.07.12 Schloss Triebenbach

06.07.12 Neuötting

18.07.12 Schloss Tüßling

Trio Infernale

Elton John & Band

Festival der ARD-Preisträger

06.07.12 Trostberg

19.07.12 Rosenheim

20.05.12 Waldkraiburg

Tango á trois

Roger Hodgon

Percussion Art Quartett

24.05.12 Braunau

Mai 2012

05.07.12 Neuötting

22.07.12 Schloss Tüßling

Klaus Doldinger´s Passport & Gäste

Ryan McGarvey & Band

42

Monsters Of Liedermaching

16.11.12 Neuötting

06.07.12 Mühldorf

Franz Kirchner Bigband

Stefan Dettl

30.06.12 Salzburg

Irish Folk Night

Howling Wuif Project

14.05.12 Salzburg

16.05.12 Salzburg

Rival Sons (US)

27.10.12 Trostberg

Sternschnuppe

Tom Croèl & Band Vdelli

Henrik Freischlader & Band

07.07.12 Mühldorf

Royal Garden Jazzband & Steamboat Stompers Prag

Macubaja

Poulenc, Mozart & Schubert 18.05.12 Burghausen


Tickets günstiger im Vorverkauf

27.05.12 Seeon

15.09.12 Münster

30.06.12 Halsbach

14.07.12 Laufen

20.10.12 Pfarrkirchen

09.05.12 Pfarrkirchen

Musik aus dem Kloster Seeon

Chiemgauer Orgelreise

Das Vermächtnis

Georg Ringsgwandl

Dietrich „Piano“ Paul

Circus Crocofant

15.09.12 Seeon

09.07.12 Grafing b. München

21.10.12 Burghausen

10.06.12 Alltötting

Chiemgauer Orgelreise

Musical-Night

Da Bertl und I

Chor- und Orgelkonzert

15.09.12 Baumburg

20.07.12 Halsbach

26.10.12 Trostberg

Chiemgauer Orgelreise

Das Schwarze Jahr

Georg Schramm

23.09.12 Burghausen

20.07.12 Schloss Tüßling

31.10.12 Laufen

Krönender Abschluss

All you need is love!

Günter Grünwald

29.09.12 Töging

21.07.12 Halsbach

Weimarer Bläserquintett

Das Schwarze Jahr

Joseph Haydn: Nelson-Messe 17.06.12 Altenmarkt

Meister der Romantik 08.07.12 Tittmoning

Schätze Bayerischer Klosterarchive 15.07.12 Altötting

Augsburger Domsingknaben

20.10.12 Töging

15.05.12 Töging

Violinabend- Auf den Spuren Paganinis

da bertl und i

weitere Termine: 10.05. I 11.05. I 12.05. I 13.05.

19.07.12 Schloss Triebenbach

17.05.12 Passau

14.12.12 Ergolding

da bertl und i

Circus Crocofant

The Original USA Gospel Singers

20.07.12 Burghausen

03.11.12 Neuötting

Alfred Dorfer

Herbert Pixner Projekt

21.07.12 Schloss Triebenbach

09.11.12 Neuötting

Luise Kinseher

Michael Altinger

21.07.12 Burghausen

10.11.12 Grafing

03.05.12 Neuötting

Helmut Schleich

Chris Boettcher

Gerd Anthoff – Die bayerische Sphinx

23.07.12 Burghausen

22.11.12 Grassau

Han‘s Klaffl

Chris Boettcher

19.07.12 Burghausen

22.11.12 Trostberg

Willy Astor

Andreas Giebel

21.08.12 Burgkirchen

30.11.12 Teisendorf

Michl Müller

D’Raith-Schwestern und da Blaimer

Theater

04.05.12 Waldkraiburg

Black Rider

27.07.12 Halsbach

Das Schwarze Jahr 28.07.12 Schloss Triebenbach

25.07.12 Trostberg

Ein Sommernachtstraum

Silke Aichhorn und Dejan Gavric

28.07.12 Halsbach

Das Schwarze Jahr

27.07.12 Neuötting

03.11.12 Grafing

Salzburger Bläsersolisten

Charlies Tante 14.12.12 Hochburg-Ach

28.07.12 Egstätt

Die Suche nach der Stillen Nacht

Die Schöpfung 29.07.12 Altenmartk

Die Schöpfung

08.05.12 Waldkraiburg

04.08.12 Tittmoning

Arsen und Spitzenhäubchen

Sommerliche Serenade 18.08.12 Burghausen

AIDA

weitere Termine: 15.12.2012 I 16.12.2012

Kabarett

24.05.12 Neuötting

Pater Anselm Grün 12.11.12 Traunstein

Chippendales 12.12.12 Haag

Pater Anselm Grün

Festival / Reihen

30.11.12 Neuötting

24.–26.08.12 Übersee

Sigi Zimmerschmied

27.09.12 Teisendorf

09.12.12 Gern

Chiemsee Reggae Summer

Christian Springer als Fonsi

Pierre Ruby mit Amanda

29.09.12 Neuötting

05.10.12 Töging

Hans Klaffl

10.05.12 Ruhpolding

Josef Brustmann

Sport / Specials

Unter www.inn-salzachticket.de finden Sie weitere Infos und Termine und eine Liste aller Vorverkaufsstellen.

04.05.12 Altötting

Circus Crocofant weitere Termine: 05.05. I 06.05.2012 05.05.12 Burgkirchen

Michael Skasa liest Ludwig Thoma

10.05.12 Trostberg

15.06.12 Halsbach

16.05.12 Pfarrkirchen

Der Brandner Kasper

Django Asül

16.06.12 Halsbach

19.05.12 Burghausen

12.10.12 Ruhpolding

Der Brandner Kasper

Luise Kinseher

Andreas Giebel

29.06.12 Halsbach

07.06.12 Niedertaufkirchen

19.10.12 Albaching

Das Vermächtnis

Da Huawa, da Meier & I

Da Bertl und I

Frühlingsball

Stephan Zinner

06.05.12 Mühldorf

FIM Langbahn Weltmeisterschaft

Viele weitere Veranstaltungen, Gutscheine und Erlebnisse finden Sie unter www.inn-salzach-ticket.de

Karten GÜNSTIGER im Vorverkauf

Medienpartner von INN-SALZACH-TICKET

Marketing

18.06.12 Grassau

Da Huawa, da Meier und I

Raith Schwestern & der Blaimer

12.05.12 Dorfen

Kasperl und die Brotzeit

09.09.12 Haag

weitere Termine: 18.05. I 19.05. I 20.05. I 22.05. I 23.05. I 24.05. I 25.05. I 26.05. I 27.05. I 28.05.

Systempartner von INN-SALZACH-TICKET

aCMSuite.com Content-Management-System

www.inn-salzach-ticket.de +49 (0) 1805 / 72 36 36 (0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen)

Vor verkaufsstellen

Viele weitere Veranstaltungen und Erlebnis-Gutscheine unter www.inn-salzach-ticket.de

43

INN-SALZACH-TICKET ist ein Service der polyrot GmbH

17.06.12 Mühldorf

Alle Angaben ohne Gewähr.

_________________________________________________________________________________________________________


Rock ON

Lamb of God

Vdelli (AUS)

Sie sind die Urgewalt des Metalcore

Konzerte “voll überschäumender Spielfreude”

Lamb Of God existieren seit über zwei Jahrzehnten und zählen seit der Jahrtausendwende zu den wichtigsten USamerikanischen Vertretern des progressiven Heavy Metal. Anders als viele Genre- Kollegen lassen sie sich auf keinen speziellen Stil festnageln. Vielmehr steht die kreative Weiterentwicklung druckvoller Rockmusik im Zentrum ihres Schaffens. Dank ihrer engagierten Stilarbeit wird das Quintett aus Richmond/Virginia mit stetig wachsendem internationalem Erfolg bedacht. Mehr als zwei Millionen verkaufte Tonträger allein in den USA, zwei Grammy- Nominierungen als „Best Metal Performance“, zahlreiche Spitzenpositionen in Jahresbestenlisten der Fachpresse sowie der Einstieg ihres letzten Albums „Wrath“ auf Platz zwei der Billboard Charts sprechen eine deutliche Sprache. Mit dem sechsten, für Ende Januar erwarteten Album „Resolution“ steht nun der nächste Schritt an. Am 7. Juni stellen Lamb Of God die neuen Songs den deutschen Fans erstmals live bei einer exklusiven Show im Münchener Backstage Werk vor.

Vdelli aus Perth, Australien werden endlich wieder in Europa live zu sehen sein! Der für Konzerte “voll überschäumender Spielfreude” (Rocktimes) gefeierte Act, der den Blues mit erdigem Rock und hartem Funk versetzt, wird einen Querschnitt seiner vorausgegangenen Studioalben Ain’t Bringing Me Down (2009) und Take A Bite (2010) bieten, die beide vom Rocks Magazin unter die “besten Rock Alben des Jahres” gewählt wurden. VDELLI “haben mindestens genauso viel Dampf und Energie, wie wenn AC/DC losrocken, sind aber noch vielschichtiger als ihre Landsleute” (Musix). Ihr gekonnter Mix verschiedenster musikalischer Kulturen, begleitet von einer ordentlichen Portion Virtuosität, Spaß und Spielfreude, macht die Band unverwechselbar und zu einer Live Band, die immer wieder positiv überrascht indem sie “auf geniale Weise Elemente aus Blues-, Indie- und Mainstream Rock kombiniert” (Rocks) und dadurch zu “einer der innovativsten und spielfreudigsten Gruppen im Bluesrock-Bereich” (Classic Rock) zählt.

Donnerstag, 07. Juni 2012 Backstage, München, 20:00 Uhr

Montag, 07. Mai 2012 Rockhouse, Salzburg, 20:30 Uhr

2nd cocaines2.0 Skate-Contest Das Contest Modul Game of SKATE erklärt sich eigentlich von selbst und sein Regelwerk ist relativ einfach. Für alle NICHTSKATER gibt es eine Erklärung auf Facebook. Dort findet man auch alle anderen Infos zum Contest: www.facebook.com/cocain2.0 Die wichtigsten Eckdaten: Man kann sich am Contesttag von 11-13 Uhr im cocaines2.0- Laden einschreiben. Die Teilnahme für Cocaines- Kundenkarteninhaber ist kostenlos, für alle anderen wird eine Teilnahmegebühr von 2,- Euro erhoben. Es wird zwei Gruppen geben (U18 und Ü18), wobei in jeder Gruppe die jeweils besten 5 mit Sachpreisen prämiert werden. Contest-Start ist um 14 Uhr. Wer beginnt, entscheidet sich wie immer per „Schnick-Schnack-Schnuck“. www.cocaines2punkt0.de MO-MI 10-18 Uhr, DO&FR 10-19 Uhr, SA, 10-16 Uhr

Foto: Toby Seifinger

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

_____________________________________________________________________________________ International

44

Mai 2012

Karten im Vorverkauf inn-salzach-ticket.de


Sport / Action

________________________________________________________________________________ Langbahn-Weltmeisterschaft

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

45


Und zum guten Schluss...

Titel & Regionen Tipps & Themen Freizeit & Termine Kultur & Tickets

_____________________________________________________________________

_______________ Impressum

... bin ich dann mal weg ... Bahnpilgern im Bayern 2012 Seit Harpe Kerkelings Bestseller 2007 „Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg“ haben Pilgerreisen stark an Popularität gewonnen. Neu ist die Suche nach sich selbst, nach Gott oder nach ganz besonderen Momenten der Ruhe und Stille nicht. Schon seit Jahrhunderten folgen Menschen traditionellen Pilgerpfaden. Dass man für eine außergewöhnliche Pilgererfahrung nicht bis nach Santiago de Compostela reisen muss, zeigt die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Pilgerbüro und dem Bayerischen Rundfunk. Sie wirbt im Jahr 2012 für das Bahnpilgern in Bayern. 14 besonders schöne Wallfahrtsziele im Freistaat wurden dafür zusammengestellt, die umweltfreundlich per Zug erreicht werden können.

An allen 14 Pilgerstätten besteht die Möglichkeit, sich den Besuch im Pilgerpass per Stempel bestätigen zu lassen. Mit mindestens fünf Stempeln können Bahnpilger an einer Verlosung teilnehmen, deren Hauptpreis eine fünftägige Pilgerreise nach Rom ist, inkl. Besuch der Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz. Darüber hinaus gibt es noch weitere attraktive Preise zu gewinnen, wie z. B. exklusive Bildbände der einzelnen Pilgerstätten oder spezielle Führungen.

Informationskampagne startete in Altötting In Altötting wurde im März der Startschuss für die Aktion Bahnpilgern gegeben, die von April bis Oktober laufen wird. Die Auftaktveranstaltung war zugleich der Anfang einer Informationskampagne, die über die Möglichkeiten des Bahnpilgerns im Freistaat aufklärt: Ein Pilgerflyer stellt zum einen 14 besonders lohnende Pilgerziele vor und gibt nützliche Tipps zu Anreisemöglichkeiten mit den bayerischen Bahnen sowie zu Eintrittspreisen, zum anderen beinhaltet er einen Pilgerpass.

Pilgerflyer und Pilgerpass Der Pilgerflyer mit dem Pilgerpass liegt an allen 14 Pilgerzielen, im Bayerischen Pilgerbüro und an den Pilgerstellen der sieben Diözesen im Freistaat aus. Online kann er unter www.bahnpilgern.de heruntergeladen werden. Wer im Aktionszeitraum von April bis Oktober mindestens fünf der 14 Pilgerziele besucht hat, schickt den abgestempelten Pilgerpass bis spätestens 31. Oktober 2012 an folgende Adresse: Bayerische Eisenbahngesellschaft Stichwort: Bahnpilgern. Boschetsrieder Straße 69 - 81379 München

Die 14 ausgewählten Pilgerziele im Bahnland Bayern: Altötting – Gnadenkapelle Schwarze Madonna, seit 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort im deutschsprachigen Raum Amberg – Mariahilfbergkirche, größte Bergwallfahrt der Oberpfalz Bamberg – Bamberger Dom, architektonische Kostbarkeit mit der Grablege des heiligen Kaiserpaares Eichstätt – Dom zu Eichstätt, Grabstätte des St. Willibald Haßfurt – Ritterkapelle (Marienkapelle), Perle der Steinmetzkunst und traditionsreiche Marienwallfahrtskirche Herrsching – Kloster Andechs, der älteste Wallfahrtsort Bayerns – Pilgern zum „Heiligen Schatz“ Ingolstadt – Liebfrauenmünster, Pilgern zum Muttergottesbild „Dreimal wunderbare Mutter“ Klosterlechfeld – Wallfahrtskirche Maria Hilf, Pilgern zu Ehren der Gottesmutter Lichtenfels/Bad Staffelstein – Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, Pilgerwanderung zu den vierzehn Nothelfern Mariaort – Wallfahrtskirche Mariaort, Wallfahrt zu Bayerns schönster Kirche des 18. Jahrhunderts Pfarrkirchen – Wallfahrtskirche auf dem Gartlberg, Pilgern zur Auferstehungskirche und den Gartlberger Passionsspielen Retzbach – Wallfahrtskirche Maria im Grünen Tal, auf den Spuren einer 800-jährigen Wallfahrtstradition Rosenheim – Wallfahrtskirche Heilig Blut, errichtet zu Ehren des leidenden Heilands Steingaden – Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies, Pilgern zur Christusfigur des Gegeißelten Heilands

www.bahnpilgern.de

... die Vorschau für die Juni-Ausgabe die 109. Ausgabe

Sonderthemen u.a.: - Wander- und Freizeit-Tipps - Spezial: Wasserburg - BIO-logisch

46

Mai 2012

Erscheinungstermin: 26. Mai 2012 Anzeigenschluss: 11. Mai 2012 Tel. 08631 9861-0 info@aktiv-online.eu

aktiv im Mai 2012 Das Regionalmagazin Inn-Salzach - Rottal - Chiemgau www.aktiv-online.eu Herausgeber: art-connect GmbH

Werkstraße 14 - 84513 Töging a. Inn Fon +49 (0) 8631 9861-0 Fax +49 (0) 8631 9861-11 www.art-connect.com info@art-connect.com Geschäftsführung: Tobias Seifinger u. Andreas Seifinger Redaktion: Tobias Seifinger Anzeigenberatung: Andreas Seifinger, Simone Hutterer, Gertraud Lachner Grafik, Layout & Satz: Tobias Seifinger, Mathias Leier, Andrea Mittermeier Terminredaktion: Josephine Trenkler Herstellung: Gebr. Geiselberger GmbH Fotos, wenn nicht anders angegeben privat oder Veranstalter Verteilungsgebiet: Ausgewählte Stellen in den Landkreisen AÖ, MÜ, PAN, TS, ED, RO Erscheinungstermin ist jeweils der Erste eines Monats. Doppelausgabe Jan./Feb. Redaktions- u. Anzeigenschluss ist jeweils der 10. des Vormonats. Bei Nichterfüllung im Falle höherer Gewalt bestehen keine Schadensersatzansprüche an den Herausgeber. Es gelten die AGB der art-connect GmbH und die AGB für Anzeigen in der Zeitschrift „aktiv“. Außerdem gilt: Für Irrtum und Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Die Urheberrechte für Anzeigenentwürfe, Fotos, Vorlagen und Gestaltung bleiben bei der art-connect GmbH. Jeglicher Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste oder Internet, sowie Vervielfältigung auf Datenträger von Artikeln, Fotos, Zeichnungen und dergl. – auch auszugsweise – nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von art-connect. Für eingesandte Fotos, Artikel, Zeichnungen etc. kann keine Haftung übernommen werden. Mit Namen gekennzeichnete Veröffentlichungen geben eine von der Redaktion unabhängige Meinung wieder. Für den Inhalt von Anzeigen ist der jeweilige Auftraggeber der Anzeigen verantwortlich. Veranstaltungstermine werden kostenlos abgedruckt, sowie im Internet veröffentlicht. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird nicht übernommen.


____________________________________________

Hier verรถffentlichen wir Ihre Aufnahmen. Egal ob Hobby- oder Profifotograf. Schicken Sie uns Ihre Fotos.

Fotokultur ___________________________________ Foto aktiv

art-connect GmbH | Stichwort: Fotokultur WerkstraรŸe 14 | 84513 Tรถging a. Inn oder an info@aktiv-online.eu

Foto: Nick Freund

Bei uns kรถnnen Sie was erleben!

www.inn-salzach-ticket.de

15.000 Termine online unter www.aktiv-online.eu

47



Aktiv Mai 2012