Südbahnhotel Kultur Sommerprogramm 2023

Page 1

SÜDBAHNHOTEL KULTUR

Liebst du um Schönheit

Sommer im Südbahnhotel

MAI BIS AUGUST 2023

INFORMATION & SERVICE

Alle TERMINE , BEGINNZEITEN und INFORMATIONEN auf suedbahnhotel-kultur.at

TICKETS rund um die Uhr unter suedbahnhotel-kultur.at

Sie erreichen uns per E-Mail unter tickets@suedbahnhotel-kultur.at und telefonisch am Donnerstag & Freitag von 11–16 Uhr unter +43 664 126 1140.

An Veranstaltungstagen öffnet die ABENDKASSE eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

KINDER BIS 12 JAHRE nehmen kostenlos an Führungen teil.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

IMPRESSUM Medieninhaber / Herausgeber: Südbahnhotel Kultur GmbH, Südbahnstrasse 27, 2680 Semmering / Austria. Künstlerische Geschäftsführerin Ingrid Skovhus. Kaufmännischer Geschäftsführer Stefan Wollmann. Grafik Gabriele Adebisi-Schuster und Annette Sonnewend (WerkstattWienBerlin). Foto Cover Wolfgang Hirt

Druck Druckerei Walla. Stand April 2023, Programmänderungen vorbehalten. Allfällige aktualisierte Beginnzeiten finden Sie auf suedbahnhotel-kultur.at

LIEBST DU UM SCHÖNHEIT

Das Sommerprogramm im Südbahnhotel Semmering

An den Nachmittagen veranstalten wir ein dazu passendes Rahmenprogramm, das eine thematische Begleitung bietet, aber auch »pur« genossen werden kann. Bekannte Künstlerinnen wirken ebenso mit wie junge Talente. Sie begegnen in den Lesungen, Erzählungen und musikalischen Programmen Cosima Wagner und Alma Mahler (5. August), Emilie Flöge (8. Juli & 12. August), Berta Zuckerkandl (9. & 15. Juli) und vielen weiteren, mit dem Semmering verbundenen Künstlerpersönlichkeiten.

»Liebst du um Schönheit« – Gustav Mahlers Vertonung dieses Rückert-Gedichts war seine Reaktion auf die schwankenden Emotionen seiner Braut Alma Schindler. »In einem Moment bin ich voller Liebe zu ihm – und im nächsten Moment fühle ich nichts, nichts!« schrieb sie in ihr Tagebuch. Gustav Mahler bezeichnete sein einziges offenes Liebeslied als »Privatissimum für Sie«.

Alma Mahler steht auch im Mittelpunkt des Erfolgsstücks »Alma – A Show biz ans Ende« von Joshua Sobol und Paulus Manker, mit dem unser Kulturproramm im Sommer 2023 ein unvergessliches Theatererlebnis bieten wird. Das ehemalige Grand Hotel, in dem Alma Mahler selbst oft zu Gast war, wurde in eine gigantische Theaterkulisse verwandelt und ist bis ins letzte Detail auf die abendlichen Vorstellungen ausgerichtet.

Darüber hinaus bieten wir weiterhin Führungen durch das Haus an, mit neuen, spannenden Themen und einem Fokus auf Frauen, die den Semmering geprägt haben. Die Führungen durch das Südbahnhotel sind im Monat Mai für junge Besucher bis 25 besonders günstig, sie bieten unter anderem einen Einblick in die Entstehung des Semmerings, in die Dynamik dieser Entwicklungen und seine Chancen für die Zukunft.

Nikola Djori ´ c, den Sie bereits von vielen unserer Konzerte kennen, wird zusätzlich zu seinen Auftritten an zwei Nachmittagen im ehemaligen Kurgarten open air spielen, bei freiem Eintritt und einem kühlen Getränk.

Wir freuen uns, Sie im Sommer im Südbahnhotel Semmering willkommen zu heißen, herzlichst ingrid skovhus , stefan wollmann

©
SABINE HAUSWIRTH

TERMINE

Beginn jeweils um 13.30 Uhr

SAMSTAG 8. Juli

EMILIE FLÖGE – GELIEBTE MUSE

Maxi Blaha (Schauspiel), Georg Buxhofer (Musik)

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SONNTAG 9. Juli

ÖSTERREICH INTIM

Berta Zuckerkandl

Lesung und Erzählung mit Stefanie Dvorak

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

SAMSTAG 1. Juli

TOD IM PARADIES

Lotte und Stefan Zweigs letzte Monate in Brasilien

Es lesen Elisabeth Kanettis und Nils Strunk

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

SONNTAG 2. Juli

TOD IM PARADIES

Lotte und Stefan Zweigs letzte Monate in Brasilien

Es lesen Elisabeth Kanettis und Nils Strunk

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

© RICHARD ZEMAN © NICO RADEMACHER
Elisabeth Kanettis und Nils Strunk Stefanie Dvorak

SAMSTAG 15. Juli

ÖSTERREICH INTIM

Berta Zuckerkandl

Lesung und Erzählung mit Stefanie Dvorak

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

SONNTAG 16. Juli

ICH KONNTE MIR ALLES ERLAUBEN

Robert Reinagl liest Briefe von und an Oskar Kokoschka und aus dessen Autobiographie, Helmut Stippich Gesang und am Akkordeon.

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SAMSTAG 22. Juli

PANDEMIE SEI DANK

Was Seuchen in (Nieder-) Österreich bewegten

Die Historikerin Daniela Angetter-Pfeiffer liest aus ihrem Buch und erzählt über die Geschichte der Pandemie.

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

SONNTAG 23. Juli

HERZENSSCHLAMPEREIEN

Begegnung mit Arthur Schnitzler

Gemeinsam mit Petra Morzé liest Michael Horowitz aus seinem Buch.

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

Petra Morzé Robert Reinagl © ANGELIKA HOROWITZ © FRANZI KREIS

SAMSTAG 29. Juli

ICH KONNTE MIR ALLES ERLAUBEN

Robert Reinagl liest Briefe von und an Oskar Kokoschka und aus dessen Autobiographie,

Helmut Stippich Gesang und am Akkordeon.

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SONNTAG 30. Juli

HERZENSSCHLAMPEREIEN

Begegnung mit Arthur Schnitzler

Gemeinsam mit Petra Morzé liest

Michael Horowitz aus seinem Buch.

Dauer: 60 Min, Eintritt € 35

SAMSTAG 5. August

MIR ERKOREN, MIR VERLOREN

Clemens Hellsberg spricht über

Alma Mahler und Cosima Wagner.

Dauer: 55 Min, Eintritt € 35

SONNTAG 6. August

DAS 20. JAHRHUNDERT IM BRENNPUNKT EINES MENSCHEN

Ein Landarzt von Franz Kafka

Otto Brusatti (Gestaltung) und Nikola Djori ´ c (Akkordeon).

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SONNTAG 6. August

SIESTA PICKNICK KONZERT

… im Wäldchen vor dem Südbahnhotel mit Nikola Djoric (Akkordeon)

Dauer: 45 Min, Eintritt frei

BEIDE:
NATIONALBIBLIOTHEK
Cosima Wagner, Alma Mahler
ÖSTERREICHISCHE

SAMSTAG 12. August

EMILIE FLÖGE – GELIEBTE MUSE

Maxi Blaha (Schauspiel), Georg Buxhofer (Musik)

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SONNTAG 13. August

DAS 20. JAHRHUNDERT IM BRENNPUNKT EINES MENSCHEN

Ein Landarzt von Franz Kafka

Otto Brusatti (Gestaltung) und Nikola Djori ´ c (Akkordeon)

Dauer: 70 Min, Eintritt € 40

SONNTAG 13. August

SIESTA PICKNICK KONZERT

… im Wäldchen vor dem Südbahnhotel mit Nikola Djori ´ c (Akkordeon)

Dauer: 45 Min, Eintritt frei

Maxi Blaha
©
Nikola Djorić
PETER RIGAUD
BELVEDERE, WIEN

FÜHRUNGEN

Führungen durch das Südbahnhotel Semmering finden von Mai bis August statt. Aktuelle Termine, Informationen & Tickets unter suedbahnhotel-kultur.at/fuehrungen

141 JAHRE SÜDBAHNHOTEL

Glanz vergangener Zeiten

Erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte und Hochblüte dieses einzigartigen Grand Hotels, über seine Architektur, seine Gäste und das exklusive Hotelambiente.

60 Min., € 20

SKANDALE UND SENSATIONEN

AM SEMMERING

Wo schillernde Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst, des Geld- und Hochadels und der sogenannten »besseren Gesellschaft« aufeinandertreffen, kann verlässlich von größeren und kleineren Skandalen berichtet werden.

90 Min., € 25

©
CHRISTOPH SCHUBERT

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

AM SEMMERING

Im Südbahnhotel wurden nicht nur Bücher geschrieben, Musikstücke komponiert und Bilder gemalt, sondern auch neue Bekanntschaften gemacht. Erfahren Sie beim Rundgang durch das Grand Hotel, welche Alliancen und Tête-à-têtes im Verborgenen oder in aller Öffentlichkeit gepflegt wurden.

90 Min., €25

GEFEIERT, VERGESSEN, VERDRÄNGT

Der Semmering und seine Künstler*innen

Die neue Führung durch das Südbahnhotel geht auf die Künstlerinnen und Künstler ein, die diesen mondänen Ort und seine Geschichte geprägt haben. Dabei spielen starke Frauenpersönlichkeiten eine eminente Rolle.

90 Min., € 25

SPEAKEASY SÜDBAHNHOTEL

Die neue Führung zur Kulinarik in der Blütezeit des Südbahnhotels zwischen 1900 und 1930 stellt die Menüfolgen vor und geht der Frage nach, welche Weine, Champagner und Drinks dazu kredenzt wurden. Zum Abschluss servieren wir einen prickelnden Aperitif.

90 Min., € 38

BIG BANG SEMMERING

Neu: Führungen um € 3 für alle bis 25

Rundgang zur Entstehung und Bedeutung des Semmerings, zur Rolle des Südbahnhotels als Trägerrakete für Luxushotellerie in den Alpen. Darüber hinaus im Fokus: der jüdische Semmering, die Künstler, Banker und Tycoons.

Ab 15. Mai, jeweils wochentags 10.00 und 11.30 Uhr, 60 Min., € 3 für alle unter 25, regulär € 20, Schulklassen und Gruppen auf Anfrage.

ALMA – A SHOW BIZ ANS ENDE

Das Erfolgsstück von Joshua Sobol und Paulus Manker ist im Sommer 2023 im Südbahnhotel Semmering zu erleben. »Alma« ist auf unnachahmliche Weise als Polydrama konzipiert – somit bestimmen Sie als Publikum Ihre eigene, persönliche Theatererfahrung. Sie folgen den Schauspielern auf ihren Wegen durch die vielen Stationen des Südbahnhotels und entscheiden dabei, in welche der miteinander

verwobenen Handlungsstränge Sie eintauchen. Jeder der originalgetreu und opulent ausgestatteten Räume des Grand Hotels ist Bühne und Zuschauerraum zugleich, die Perspektive auf das theatralische Geschehen bestimmen Sie selbst.

€ 125 inkl. warmem Buffet und allen Getränken. Termine, Informationen & Tickets unter www.alma-mahler.com

© CHRISTOPH SCHUBERT
© WOLFGANG HIRT

suedbahnhotel-kultur.at

Mit herzlichem Dank an unsere Förderer und Partner

VANAS & PARTNER STEUERBERATUNG

HERBERT KOCH

GERDA DUJSIK

PETER SPAK

Diese Publikation wurde gefördert von

Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.