Issuu on Google+

Schaller & Partner. Eizient. Engagiert. Erfahren. CHEMIE / AGRAR


CHEMIE / AGRAR Für erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen attraktive, leicht verständliche Kommunikation zu ent wickeln ist die Stärke von Schaller & Partner. Denn auch in der B2B-Kommunikation greifen ähnliche Werbewirkungsmechanismen wie bei der B2C-Kommunikation. Unseren Kunden kommt dabei zugute, dass wir seit Jahren für beide Geschäftsfelder erfolgreiche Kampagnen konzipieren. Wir verschaffen unseren Kunden Wettbewerbsvorteile, indem wir komplexe Themen durch eindeutige und emotionale Botschaften auf den Punkt bringen. Langjährige Kunden wie die BASF, die hohe Anforderungen an unsere Kreativität und Zuverlässigkeit stellen, helfen uns dabei, höchste Qualitätsstandards einzuhalten und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. 

BASF Agricultural Products



BASF Forestry



BASF Nutrition Ingredients



BASF Plastics



BASF Professional Pest Control



COMPO



K+S Nitrogen



Wöllner


Der Messeauftritt der BASF auf der Fruit Logistica. Aufgabenstellung: Aufmerksamkeitsstarke Inszenierung des komplexen Themas der Ökoeffizienz bzw. Nachhaltigkeit auf der Fruit Logistica in Berlin. Kreative Idee: Nachhaltigkeit trägt Früchte. Die Dimensionen der Nachhaltigkeit und das hier wichtige Gleichgewicht werden durch das Hauptmotiv der drei balancierten Äpfel dargestellt. Mittels gleicher Bildsprache werden weitere Kernaussagen wie Unendlichkeit und Wachstum visualisiert. Umsetzung: Messestand mit großformatigen Bildmotiven, Exponat und einem animierten 2-D-Film. Die Bildsprache wurde auf alle weiteren begleitenden Maßnahmen wie Flyer, Messeeinladung und Print-Anzeige übertragen.

BASF


BASF


Pflanzenschutz der BASF – unschlagbar! Aufgabenstellung: Ansprechende und konsistente Kommunikation des Pflanzenschutzprogramms der BASF im Markt. Aufgrund der heterogenen Zielgruppe müssen die einzelnen Produkte in ihren Anwendungsbereichen, den verschiedenen Kulturen, zielgruppengerecht differenziert werden. Kreative Idee: Die verschiedenen Pflanzenschutzprodukte werden innerhalb ihrer Kultur unter dem Claim „Auf Qualität vertrauen, Erfolg ernten“ in Kulturenbroschüren zusammengefasst. Kulturenübergreifende Produkte wie z. B. Signum® bekommen einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt, der sich konsistent in die verschiedenen Kulturen adaptieren lässt. Die Signum®Boxhandschuhe sind unschlagbar gegen Fungizide. Umsetzung: Broschüren, Spritzpläne, Anzeigen in Fachzeitschriften, Kalender.


Alverde®, zeitgemäße und effektive Kartoffelkäferbekämpfung. Aufgabenstellung: Produkteinführung des Insektizids Alverde®. Die wirksame Schädlingsbekämpfung soll aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt werden, ohne die Tötung des Kartoffelkäfers explizit zu zeigen. Kreative Idee: Der Claim „Mit Sicherheit das Letzte, was er sieht“ und das Motiv transportieren mit Witz und einer großen Portion schwarzem Humor die Botschaft der Kampagne: Alverde® ist derartig effektiv und wirksam, dass Schädlinge in Angst und Schrecken versetzt werden. Umsetzung: Anzeige, Broschüre, Internet.

BASF


BASF Forst, professioneller Pflanzenschutz in der Forstwirtschaft. Aufgabenstellung: Schaffung eines einheitlichen und glaubhaften Erscheinungsbildes aller Werbemittel für das Forstschutzprogramm der BASF. Kreative Idee: Gesunder Wald auf lange Sicht ist das Ziel moderner Forstwirtschaft und die zentrale Botschaft unserer Kommunikation, die stets gesunden Wald und sauberen, effektiven Forstschutz thematisiert. So entwickelten wir z. B. für die Fastac® Forst Produktkommunikation den Radiergummi als Key Visual. Die Schädlinge Buchdrucker und Rüsselkäfer, die große wirtschaftliche Schäden im Wald anrichten, werden einfach ausradiert. Umsetzung: Broschüren, Sammelfolder, Forstschutzkalender, Anzeigen.

BASF


BASF Nutrition, Nahrungsergänzung in Szene gesetzt. Aufgabenstellung: Entwicklung einer globalen Imagekampagne sowie eines länderübergreifenden Claims für die Produktlinien Human Nutrition und Animal Nutrition. Vor dem Hintergrund eines verunsicherten Marktes soll die Kampagne Botschaften wie Qualität, Zuverlässigkeit, Reinheit, Sicherheit und Verlässlichkeit transportieren. Kreative Idee: Wir machen „Nutrition“ sichtbar. Die Inhaltsstoffe werden zum Gestaltungselement und dadurch emotional aufgeladen. Der Slogan "BASF Nutrition – the healthy decision" verstärkt die Positionierung der BASF in diesem Bereich und drückt ein hohes Qualitätsversprechen aus. Umsetzung: Globale Imageanzeige, Produktanzeigen, Broschüren, Flyer, Kalender, Messen.

BASF


BASF Plastics, natürlich Kunststoff! Aufgabenstellung: Erstellung einer Kommunikationsstrategie für die Produkteinführung der biologisch abbaubaren Kunststoffe Ecoflex® und Ecovio®. Die Aufgabe der Agentur umfasst neben der Namens findung die Entwicklung des Logos sowie die Konzeption verschiedener Printmaterialien. Kreative Idee: Die biologisch abbaubaren Kunststoffe Ecoflex® und Ecovio® zeichnen sich durch ihre Ökologie, aber auch ihre Anwendungsvielfalt aus. Durch wechselnde Motive werden diese Botschaften kommuniziert. So veranschaulicht die Headline "lasts as long as you need it" zusammen mit dem Motiv die außerordentliche Reißfestigkeit von Ecovio®. Umsetzung: Namensfindung, Logo, Broschüren, Anzeigen.

BASF


BASF Pest Control, effektiver und sicherer Schutz vor Plagegeistern. Aufgabenstellung: Erstellung eines Kommunikationskonzepts für den Bereich Professional Pest Control. Auch in der professionellen Schädlingsbekämpfung soll die Kommunikation ohne Bilder von toten Tieren auskommen. Kreative Idee: Für die Produktkommunikation werden eigens 3-D-Tiere entwickelt, die Anwendungsbereiche visualisieren. Die technische Anmutung der Visuals verleiht den Werbemitteln einen professionellen Auftritt. Die Kommunikation ist aufmerksamkeitsstark und unverwechselbar. Die Imageanzeigen weisen auf humorvolle Weise auf die professionellen Methoden in der Schädlingsbekämpfung hin. Umsetzung: Broschüren, Anzeigen, Produktverpackungen, Poster, Messen, Intranet.

BASF


Gut, wenn man’s drauf hat!

Gut, wenn man’s drauf hat!

Bewährter Langzeitdünger mit starkem Isodur-Anteil. Korn für Korn gesundes Wachstum, vom ersten Tag an!

Bewährter Langzeitdünger mit starkem Isodur-Anteil. Korn für Korn gesundes Wachstum, vom ersten Tag an!

http://www.compo-profi.de

http://www.compo-profi.de

COMPO Pflanzenschutz, eine gute Entscheidung. Aufgabenstellung: Entwicklung einer Anzeigenserie für das Produkt Floranid® Permanent in den Anwendungsbereichen Sportrasen, Golfplätze und Parkanlagen und einer übergreifenden Pflanzenschutzbroschüre. Kreative Idee: Entwicklung eines merkfähigen, übergreifenden Claims „Gut, wenn man´s drauf hat“ sowie einer konsistenten, ansprechenden Anzeigenserie im günstigen, aber dennoch auffallenden Kleinformat, die jeweiligen Anwendungsgebiete visualisiert. Die Pflanzenschutzbroschüre besticht durch ihr ansprechendes Design und Bildmaterial. Umsetzung: Entwicklung Produktslogan, Anzeigenserie, Gesamtbroschüre.

COMPO


Aufgabenstellung: F체r das Rattenbek채mpfungsmittel Storm, das von COMPO in Deutschland vertrieben wird, soll eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne entwickelt werden. Kreative Idee: Wir inszenieren einen Tatort. Die Tatwaffe ist Storm, das Opfer eine Ratte, die nur noch als Kreideumriss sichtbar ist. Umsetzung: Anzeige, Brosch체re, Poster, Display.

COMPO


303790_COMPO_Storm_AZA4_RZ 1

07.07.2006 13:57:05 Uhr


Stickstoff-Einzeldünger

18 19

KALKAMMONSALPETER – DER STICKSTOFFDÜNGER MIT HOHER EFFIZIENZ Im professionellen Pflanzenbau ist eine effiziente, verlustarme Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen von großer Bedeutung. Dies gilt vor allem für Stickstoff, der direkten Einfluss auf die Ertragsbildung hat. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist eine dem Pflanzenbedarf angepasste Versorgung sehr wichtig. Ein professioneller Stickstoffdünger zeichnet sich durch eine sichere

Eigenschaften

Wirkung

Anwendung

Kalkammonsalpeter (KAS), der granulierte Stickstoff-

Die Zusammensetzung aus schnell wirksamem Nitrat-

dünger, garantiert eine sichere Versorgung der Pflan-

stickstoff und verzögert wirkendem Ammonium-

zen mit Stickstoff.

stickstoff ist optimal für die gezielte Ernährung aller

Die Kombination von Ammonium- und Nitratstickstoff

Kulturen. Der zur Verfügung gestellte Stickstoff wird

KAS ist universell einsetzbar und für alle Kulturen, Düngungsmaßnahmen, Böden und Standorte geeignet. Die Hauptbestandteile Nitrat und Ammonium sind in einem idealen Verhältnis enthalten und

macht KAS zu einem Allrounder für alle Düngungs-

direkt von der Pflanze aufgenommen und Nährstoff-

machen KAS zu einem flexiblen Universaldünger für

maßnahmen. Die ausgezeichnete Granulierung und

verluste sind nahezu ausgeschlossen. Somit steigt

ein gesundes Pflanzenwachstum im landwirtschaft-

spezielle Oberflächenvergütung gewährleisten eine

die Ertragsleistung im Vergleich zu amidhaltigen

lichen und gärtnerischen Bereich.

optimale Lagerfähigkeit sowie sehr gute Streueigen-

Düngern. Darüber hinaus schont KAS mit seinem

schaften mit Arbeitsbreiten bis zu 48 m.

CaO-Anteil den Kalkhaushalt des Bodens.

Wirksamkeit und hohe Effizienz aus.

Kalkammonsalpeter Rieselkorn® Stabilisierte Dünger

27 % N

für hohe Ansprüche

Gesamtstickstoff

finden Sie auf den

13,5 % N Nitratstickstoff

Seiten 6 – 9

13,5 % N Ammoniumstickstoff

ENTEC®

granuliert, oberflächenvergütet

Beispiel für die Stickstoffaufnahme von Weizen und die Anwendung von KAS Vorteile auf einen Blick • Schnelle und bedarfsgerechte Pflanzenernährung durch Nitrat- und Ammoniumstickstoff • Senkt den Kalkbedarf • Granuliert in bewährter Qualität für

1. Gabe zu Vegetationsbeginn

2. Gabe zum Schossen

3. Gabe zur Spätdüngung

Mengenbemessung nach N-Sollwertsystem, unterschiedliche Handhabung je nach Bundesland, z. B. • Stickstoff-Bedarfs-Analyse • Düngeberatungssystem Stickstoff • Modifizierte Nmin-Methode

Mengenbemessung nach aktueller Versorgung, Bestimmungsmethoden: • Nitratschnelltester • N-Tester • N-Düngefenster • Sensoren

Für 1 dt/ha Ertrag werden ca. 1 kg/ha N benötigt. Zu- und Abschläge nach Methoden wie bei 2. Gabe, Mengen > 90 kg/ha in 2 Gaben aufteilen

N-Aufnahme kg N/ha

200

sichere Lagerung 150

• Ausgewogenes Kornspektrum und hohes spezifisches Gewicht für sichere, gleichmäßige

100

Verteilung auch bei großen Streubreiten • Gezielte Bestandsführung durch geteilte Düngegaben

50

0 0

7

10

12

21

25

29

30

31

32

37

39

49

51

59 61 – 69 71 – 92 Wachstumsstadium

Für gesundes Wachstum – das Beste geben. Aufgabenstellung: Konzeption eines Erscheinungsbildes das aus COMPO und Fertiva neu gegründete Unternehmen K+S Nitrogen. Neben Broschüren, Produktflyer, Anzeigen und Verpackungen soll das umfangreiche Düngemittel-Portfolio übersichtlich und transparent gegliedert werden. Kreative Idee: Das Parallelogramm des Logos wird in der grafischen Umsetzung zum zentralen Gestaltungselement, das sich in allen Werbemitteln wiederfindet. Die verschiedenen Granulatfarben stehen stellvertretend für die unterschiedlichen Produktlinien, visualisieren damit das umfangreiche Sortiment und übernehmen die Funktion eines Frableitsystems. Umsetzung: Broschüren, Flyer, Verpackungen, Anzeigen.

K+S Nitrogen


Wöllner, neuer Auftritt für bewährte Produkte. Aufgabenstellung: Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes der Produktbroschüren Betol®, Betolin® und Collosil®. Kreative Idee: Erstellung eines einheitlichen Layouts der drei Broschüren mit differenzierendem Farbleitsystem. Um die internationale Verwendbarkeit zu erleichtern, wurden alle Broschüren zweisprachig gesetzt. Umsetzung: Neuauflage der internationalen Produktbroschüren.

Wöllner


Lernen Sie uns jetzt kennen! Bei Schaller & Partner finden Sie qualifizierte Fachkompetenz in der Chemie-/Agrar-Kommunikation. Gerne stellen wir Ihnen konkrete Arbeitsbeispiele persönlich vor. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Michael Böhmer Mitglied der Geschäftsleitung Unitleiter Chemie/Agrar Schaller & Partner GmbH Luzenbergstraße 54–56 . 68305 Mannheim Tel. +49 621 76271–89 . Fax +49 621 76271–60 boehmer@schaller-werbung.de www.schaller-werbung.de


Referenzen_Chemie_web_2009-07-16