Page 68

Discover Germany  |  Special Theme  |  Austria’s Leading Businesswomen

Sabine Hoffmann Singularity Executive Program mit Ray Kurzweil. Foto: © ambuzzador

Sabine Hoffmann.

Sabine Hoffmann im ambuzzador Headquarter. Foto: © Lukas Ilgner

Sabine Hoffmann bei der 12-Jahresfeier von ambuzzador.

Das neue Digitale Zeitalter gestalten Wir befinden uns gerade in einer sehr spannenden Phase. Das Digitale Zeitalter bringt allerdings nicht nur neue Möglichkeiten, sondern stellt Firmen auch vor spezielle Herausforderungen. Sabine Hoffmann, Gründerin von ambuzzadorABC, erklärt uns worauf es besonders ankommt: nämlich um die Beweglichkeit im Unternehmen, um Kunden-Erlebnissen in Echtzeit kreieren zu können. TEXT: MARILENA STRACKE  |  FOTOS: JUERGEN HAMMERSCHMID

ambuzzadorABC steht für ‚ambuzzador Agile Buisness Coaches‘ und ist eine neue Erweiterung von Sabine Hoffmanns Firma ambuzzador, die bereits 2004 gegründet wurde. Bei ambuzzador fing ursprünglich alles mit dem sogenannten Buzz Marketing (Mundpropaganda) an bevor die Agentur sich dann immer stärker im Social-Media-Bereich etablierte. Durch diese jahrelange, intensive Arbeit mit den Kunden ihrer Kunden gewann Sabine Hoffmann tiefe Einblicke in die verschiedenen Problemstellungen im Digitalen Zeitalter und ihr wurde schnell klar, dass die meisten Unternehmen nicht aufgrund eines Mangels an kreativen Ideen scheitern, sondern an ihrer Organisation. „Die Komplexität der Aufgaben, vor denen Führungskräfte im Zeitalter der digitalen Transformation stehen, beginnt mit alten Organisationskulturen und -strukturen, die für effiziente Produktion von Produkten optimiert sind – samt aller dazugehörigen Prozesse,“ sagt Sabine Hoffmann. 68  |  Issue 58  |  January 2018

„Dabei geht es jetzt im Digitalen Zeitalter um die Kreation von (Kunden-)Erlebnissen in Echtzeit.“ Die Coaches von ambuzzadorABC helfen Firmen dabei, diese OrganisationsHürde zu meistern und das Digitale Zeitalter für sich zu nutzen. Dabei wird das Unternehmen konsequent aus dem Blickwinkel der Kunden analysiert und iterativ zum Selbst-Lernen gebracht. Dazu hat Hoffmann zusammen mit Agilen Coach Angel Diaz Maroto den Agile Learning Loop (kurz ALL) entwickelt. In vier Phasen wird ein Problem aus Kundensicht betrachtet, neue Herangehensweisen erarbeitet und auch gleich in einem Experiment ausprobiert. Vom Problem bis zu ersten Lösung innerhalb von vier Wochen. Schneller Lerneffekt also garantiert! „In zwei bis drei Tagen ist klar was wert ist weiterverfolgt zu werden und was nicht,” erklärt Sabine Hoffmann. “Ent-

wicklungszeiten werden damit wesentlich verkürzt und vor allem wenig riskant. Eine Grundvoraussetzung für den Aufbau der gewünschten Agilität.“ Die letzte Phase ist der ‚Reality Check’. Gezieltes Conversation Design in Social Media begleitet, beschleunigt und vertieft das Ganze und endet manchmal auch schon im nächsten Agile Learning Loop. Das Ergebnis ist eindeutig sagt Hoffmann: „Hand in Hand mit den Anforderungen der Konsumenten entwickelt sich die Organisation in einem lernenden Modus und wird dabei maximal entscheidungsfähig, um unerschrocken die Fragen nach der Zukunft anzupacken und Schritt für Schritt zu lösen. Jeden Tag. Mit jedem Handgriff.“ Von innovativen Großunternehmen bis hin zu finanzstarken Start-ups – die Kundengruppe von ambuzzadorABC ist sehr vielschichtig, genau wie ihre Arbeit. Neue Wege gehen und die Möglichkeiten des Digitalen Zeitalters voll ausschöpfen, darum geht es bei Sabine Hoffmann und ihrem kreativen Team. Als starker Partner bietet ambuzzadorABC die optimale Hilfestellung alte Firmenstrukturen aufzubrechen und zielsicher im Digitalen Zeitalter anzukommen. www.ambuzzador.com/abc

Profile for Scan Client Publishing

Discover Germany, Issue 58, January 2018  

Discover Germany promotes German, Swiss & Austrian Design, Tourism, Food, Culture and Business.

Discover Germany, Issue 58, January 2018  

Discover Germany promotes German, Swiss & Austrian Design, Tourism, Food, Culture and Business.

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded