Page 1

®

Showtime: Die Elbphilharmonie —

8.000 km weit weg: Rostock - Florida —

Rasante 70: Ferrari in Hockenheim

EERRAUM

Exklusive Hotels & Immobilien mit Meerblick

001 / 01)

on

17001

2-Stelliger Add-on 4,60 Euro (D)

03 · 2017

4 19 7 824 70 4 60 6

01

meerraum.de


Urlaub oder Zweitwohnsitz? Wir können beides! Egal, ob Sie eine Immobilie auf dem Fischland-Darß-Zingst erwerben oder buchen möchten.

facebook.com/meerfischland

Ferienagentur Mit über 270 Luxusimmobilien und exklusiven Ferienunterkünften ist Meerfischland die Top-Adresse für Ihren Urlaub auf dem Fischland-Darß.

www.meerfischland.de Ferienhaus Hyggelig Hus

Ferienhaus Traumzeit

038220 - 666788 Dorfstraße 1 a, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Meerfischland ist mit dem Gütesiegel „Service-Qualität Deutschland“ vom DEHOGA ausgezeichnet worden.


Immobilien Seit 2005 sind wir Ihr kompetenter und moderner Partner auf dem Fischland-Darß. Profitieren Sie von unserem Full-Service im Kauf und Verkauf sowie in der Vermietung Ihrer Immobilie.

www.meerfischland-immobilien.de Claudia Keilig, Inhaberin Meerfischland

Mitglied im Immobilienverband Deutschland

038220 - 669960 Dorfstraße 1, 18347 Ostseebad Ahrenshoop


Filigran, elegant, progressiv Bäderstudio Kloth GmbH Ausstellung | Planung | Beratung Lindbruch 11 | 18273 Gßstrow | Tel.: 03843-21 33 33 | info@baederstudio-mv.de | www.baederstudio-mv.de


einfach Wohlfühlen Bäderstudio Kloth GmbH Ausstellung | Planung | Beratung Lindbruch 11 | 18273 Güstrow | Tel.: 03843-21 33 33 | info@baederstudio-mv.de | www.baederstudio-mv.de


Formvollendet. Raffiniertes Holzdesign von Möbel Krüger Dem ebenso sympathischen wie raffinierten Material Holz widmet sich unser Familienunternehmen bereits in 3. Generation. Flexibel, charakterfest, mit hochwertigen Designs: Ein Lieblingsmöbel aus Holz wird zum Highlight in der Wohnung und zum Begleiter über viele Jahre. In der Tischlerei entstehen Maßanfertigungen und eigene Möbelprogramme unter dem Label Holzfabrik. Diese und andere Hersteller können Sie im 1.100 m² großen Showroom mit Verkaufsausstellung entdecken. Mit dabei sind neue Ankleidezimmer mit Kleiderlift, neue Boxspringbetten, neue Küchen, interaktive und beleuchtete Globen aus Acryl-/Kristallglas und viele andere Designs in allen Bereichen aus saisonal immer wieder wechselnden Kollektionen: Wohn- und Interieurmöbel, Regale, Schränke, Tresen, Spiegel. Klassiker wie Team 7 und Anrei sind stark vertreten. Ebenso der Baumkantentisch, Bibliotheken oder Betten made by Holzfabrik. Reinschauen, entdecken & inspirieren lassen: ob für die privaten Räume oder für Ferienwohnungen, die Möbel Krüger bereits in ganz M-V einrichten konnte. Hochwertige Marken wie Anrei, Team 7 Holzdesign & Maßmöbel aus eigener Tischlerei Beratung & Einrichtung Für Ihr Zuhause & für Ferienwohnungen Showroom in Kritzkow zwischen Rostock & Güstrow Dienstag-Freitag 10:00-18:00 Uhr . Samstag 10:00-16:00 Uhr

*

Der neue Holzfabrik Store ab Ende Oktober in Kühlungsborn: ideale Kontakt- und Beratungsmöglichkeit für die hochwertige Einrichtung von Ferienwohnungen. Strandstraße 27 im Haus Sunnevelt . 18225 Kühlungsborn www.holzfabrik.de www.ferienhausausstatter.de www.moebelbau-krueger.de

möbel leben


NE P T UN ma c ht S p aß!

Vom Tanz in der Sky-Bar über den frischesten Fisch, von Wellnessangeboten bis zur legendären Broiler-Bar: Entdecken Sie das 5-Sterne Hotel NEPTUN direkt am Warnemünder Ostseestrand • alle Zimmer haben Balkon und Meerblick • verschiedene Restaurants und Bars mit Meerblick • Café und Sky-Bar in 64 m Höhe mit Panoramablick • mit PREMIUM ausgezeichneter und zertifizierter Wellnessbereich NEPTUN SPA auf 2.400 m 2 mit Meerwasser-Schwimmbad und vielfältigem Sauna- und Ruhebereich • Original-Thalasso-Zentrum u.v.m. Selbstverständlich können Sie alle Angebote des NEPTUN auch als Geschenk-Gutschein erwerben. Wir beraten Sie gern, Telefon 0381 - 777 0.

SE

IT 1996

Hotel NEPTUN · Seestraße 19 18119 Rostock-Warnemünde Tel. 0381 - 777 0 · www.hotel-neptun.de


009

Editorial „Fotografieren bedeutet, den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen“, so beschrieb Henri Cartier-Bresson seine Arbeitsweise. „Der Fotograf muss das Leben aus der Überraschung heraus, sozusagen beim Sprung aus dem Bett, aufnehmen. Die Fotografie hält keineswegs das Leben auf, sondern überrascht es in seinen Augenblicken höchster Dichte…“, war der berühmte Gründer der Foto-Agentur Magnum überzeugt. Und alles passiert in einem ganz entscheidenden Moment. Würde der Auslöser Sekunden früher oder später gedrückt – das Bild wäre ein vollkommen anderes, die Welt hätte sich schon um eine kleine Ewigkeit weiterbewegt. Vielleicht würde das Foto, nach dem man auf der Suche war, nicht mehr funktionieren. Diesen „entscheidenden Moment“ kann man nur begrenzt herbeirufen. Oder vorbereiten. Meist sind wir nach ihm auf der Jagd. Unermüdlich unterwegs, mit neugierigen Augen auf der Suche nach diesen persönlichen Momentaufnahmen. Wenn man Glück hat, geht alles ganz schnell und dann ist es auf einmal da: das Abbild der Wirklichkeit, das für uns Sinn macht.

„Sehen, zielen, auslösen und verduften.“

Im MEERRAUM geht es uns da nicht anders. Das vorliegende Magazin versammelt erneut besonders viele Fotos und Storys, die wir draußen gefunden haben, unterwegs an ganz unterschiedlichen Orten: in der Elbphilharmonie Hamburg und an Floridas sonnigen Küsten. In der Bernsteinstadt Danzig und mit Ferrari auf dem Hockenheimring. Dazu die Oldtimer-Rallye Rügenclassics, die Neueröffnung des Showrooms von BMW Wigger in Rostock und die große Fotoreportage Ferrari Berlin Beach Polo Masters Warnemünde. Wir hoffen sehr, dass Ihnen unsere Jagdbeute gefällt! Auch das Richtfest des großen Hotelneubaus „Waterkant Suites“ durften wir begleiten. Meerblick - immer noch ein mit Emotionen verbundenes Thema und aus dem Leben nicht wegzudenken, ebenso wie Gaumenfreuden, Urlaubsglück, die neuen eigenen vier Wände und aufregendes Design.

Wen oder was haben Sie momentan im Visier? Ihr Tom Richter Herausgeber


010

iNHALT

015 meerraum & Co.

031

Vulkangestein hilft heilen! Spannende Behandlungserfolge mit Toxaprevent in der Ästhetik-Klinik Rostock

events & Lifestyle 034

Zeitreise durch die Automobilgeschichte Die Rügenclassics 2017

038 Neue Abenteuer im Raumschallfeld: Unterwegs in der Elbphilharmonie Hamburg

022

8.000 Kilometer weit weg Das neue Zuhause: Rostockerin verkauft im sonnigen Florida Luxushäuser

028

Neue Magie. Neue Zeiten. Entdeckungen in der Bernstein-Metropole Danzig

Ferraris 70. auf dem weltberühmten Hockenheimring Großes Jubiläumsevent mit Kimi Räikkönen und LaFerrari Aperta

044 Der 25. Landespresseball MecklenburgVorpommern Das Jubiläum


iNHALT

046 Der stärkste Buchstabe der Welt und die Zukunft des Autofahrens: Neueröffnung des Schauraums bei BMW Wigger in Rostock

050

Rosso Corsa Das waren die Ferrari Berlin Beach Polo Masters 2017 in Warnemünde

060

Dohrmann 20 Years Lifestyle Fashion Binz

hotels & Living

064

Besonders. Auf Rügen. Hotel Schloss Ranzow mit 18-Loch-Golfplatz

066

Nur hier an der Ostsee. Zwischen Golflounge & Makani Spa im The Grand Ahrenshoop

Neuer Glanz

für exklusiven Ostseeurlaub - die Villa Minerva in Kühlungsborn Am historischen Lindenpark finden Urlaubsgäste in Kühlungsborn seit Juli 2015 hochwertige, exklusive 5 ***** Ferienwohnungen in der vollständig neu renovierten und ausgestatteten Villa Minerva für höchste Ansprüche an Komfort, Ästhetik und Eleganz. In zentraler, ruhiger Lage wurde ein Ambiente für attraktiven Urlaub am Meer geschaffen. Die Ferienwohnungen verfügen über ein oder zwei Schlafzimmer mit jeweils anschließendem Badezimmer sowie großzügige Wohn- & Essräume mit voll ausgestatteten Küchen und großen Balkonen. Das Haus bietet einen wunderschönen Garten, Sauna und Waschküche. Sie können auch ein umfangreiches Servicepaket in Anspruch nehmen: u.a. ermäßigte Greenfees für das Ostsee-Golf-Resort Wittenbeck, auf Vorbestellung wird eine Auswahl exquisiter, trinkreifer Weine aus dem eigenen Weinkeller in Ihre Ferienwohnung geliefert, Nutzung der Frühstücks-Kooperation mit „Classic Conditorei Röntgen“. ***** Fischersteig 1 . 18225 Kühlungsborn . Tel.: 038293-41 42 43 . Fax: 038293-41 42 44 . info@meer-und-flair.de . www.minerva-ostsee.de


012

iNHALT

068

074

Urlaub zwischen kleinem & großem Meer. Zwei Wasser: Neue, attraktive Ferienappartements in der Seefahrtschule Wustrow

076

Die private Baufinanzierung bei der OstseeSparkasse Rostock Fakten, Vorteile & aktuelle Marktdaten

Mescal mit Ginger + Ostseeblick Die Kultur des Genießens im Steigenberger Strandhotel and Spa Zingst

070

Cheers, Warnemünde! Cocktails, Musik & Events in der neuen Sandbank Lounge

071

078

Die neue Welt: 20 Jahre + 15 Minuten Neues Software-Tool der OstseeSparkasse Rostock hilft bei der Immobilienpreisermittlung

Der Norden schlemmt Aus der Genussmanufaktur: Tarte mit Ziegenkäse, Birnen & Maronenstreuseln

Immobilien & Co.

072

Arge-Haus erneut „Fairster Massivhausanbieter“


iNHALT

080

013

088

So etwas findet man nur noch selten: „Gutspark Rerik“ - Ferienwohnungen im Cottage-Stil direkt an der Ostsee!

Leben in einem der spannendsten Wohnquartiere Rostocks Startschuss für das neue „Pier 48“ im Petriviertel

091

Bäderstudio Kloth: Eines der besten Badstudios 2017

092

084

Zukunftsprojekt an der Ostsee: Richtfest für das Renditeobjekt „Waterkant Suites“ in Börgerende

Outdoorlösungen für magische Momente Rostocks größte & schönste Terrassenwelt

Vermietung von Ferienwohnungen, Ferienhäusern & Appartements

Zimmer teilweise mit Meerblick . 2 bis 4 Zimmer / 2 bis 6 Personen . kostenfrei Prospekt anfordern Kontakt: 0381-76 91 26 87 . www.die-warnemuender.de . Am Leuchtturm 9 . 18119 Warnemünde


Sie genießen die Ruhe...

Wir drucken!

...Broschüren, Plakate, Flyer, Bücher...

Koppelweg 2 · 18107 Rostock Tel. 0381 776570 info@odr-rostock.de

www.odr-rostock.de


Meerraum & Co.

015

NEUE ABENTEUER IM RAUMSCHALLFELD: UNTERWEGS IN DER ELBPHILHARMONIE HAMBURG DER WOLKENATLAS

Kaum zu glauben, dass das alles in Jahrhunderten gewachsen ist und mal auf dem Reißbrett geplant wurde. Wie ein riesiger Abenteuerspielplatz mit unzähligen Episoden liegen alle vier Himmelsrichtungen vor uns. Vergangenheit und Zukunft in einer ziemlich wilden Mischung. So eine ernste Sache kann Stadtplanung gar nicht sein. Aber Landschaften – hier oben bekommt man ein Gefühl für Dimension und Topografie. Die Hamburger haben ihren Ort so gezeichnet: Mississippi-Schaufelraddampfer und der „König der Löwen“, St. Pauli mit den „Tanzenden Türmen“ und

seinen Landungsbrücken. Eine ausgefeilte Choreografie der Kräne und weitgereiste Schiffe, die bei Shell, Sasol und der Deutschen Getreide AG ihre Ladung löschen. China Shipping Line, Blohm + Voss und die Lürssen-Werft. Kais wechseln sich ab mit Brachen, die von Urwald bewachsen sind. Flussarme und Kanäle, Schiffscontainer, Industrieanlagen, Strommasten, Windräder und noch nackte Rohbauten. Auf der anderen Seite der Michel und das Rathaus. Der Funkturm in der Ferne. Ein Meer aus Dächern, manchmal Menschen darauf wie Ameisen. Einen solchen Weitblick könnte auch St. Michaelis

bieten, aber nirgends ist das Wasser so nahe wie hier. Die Wellen schlagen ans Fundament und schicken ihre feinsten Moleküle bis nach oben auf die Plaza der Elbphilharmonie. Hamburgs neuer Leuchtturm bietet ein 360-Grad-Panorama und zeigt auf seiner Aussichtsplattform alles, was die Hansestadt ausmacht. Die Wolken vervollständigen unser Bild: mal das Spiel mitspielend, mal hanseatisch-gelassen über diesen Mikrokosmos hinwegtreibend.


016

SHOWTIME!

Seit 2010 an Bord dieses Aufsehen erregenden Manövers ist Elena Wätjen aus dem Team Marketing und Kommunikation. Sie zeigt uns heute das Innenleben der Elbphilharmonie und verrät hoffentlich einige Geheimnisse. Ein solch komplexer Bau muss ein spannendes Innenleben haben. „Wir finden hier Hochhaus, Parkhaus, Hotel, private Appartements und drei Konzertsäle in einem Gebäude. Auch für uns war es am Anfang aufregend, welche

der vielen Türen wir mit unseren Zugangskarten öffnen könnten.“ Alle waren es natürlich nicht. Kürzlich beim G20-Gipfel ging es dann auch wieder ein wenig anders zu. Wenn das Bundeskanzleramt Gastgeber ist, müssen selbst die Mitarbeiter des Hauses die temporären Sicherheitschecks durchlaufen. Für Showtime der anderen Art sorgen Brautpaare, die sich auf der Plaza mehrfach Anträge gemacht oder einen Teil des Hochzeits-Shootings hier platziert haben. Schon

besondere Szenen unter den maximal 1.300 Besuchern, die sich aus Sicherheitsgründen zur gleichen Zeit hier aufhalten können. Von Elena Wätjen erfahren wir außerdem, dass die Einstürzenden Neubauten gar nicht so laut waren wie gedacht. „Viele Orchesterkonzerte sind dagegen sehr laut, Schostakowitsch zum Beispiel“, erzählt sie augenzwinkernd und fachkundig. Die Karten für die nächste Spielzeit wurden mithilfe eines Verlosungsverfahrens vergeben – und sind so gut wie ausverkauft.


Meerraum & Co.

MUSCHELN SAMMELN IM WEINBERG Die Akustik in den Konzertsälen der Elbphilharmonie ist extrem gut und sehr aufwendig gebaut. Es beginnt damit, dass die Säle an Stahlfedern aufgehängt sind, eine Innen- und

Zum Konzertprogramm gehören allerdings auch immer wieder Gastspiele und Festivals, für die es kurzfristig noch Tickets gibt. Am Tag unseres Besuchs steht abends Omar Sosa mit seinem Quarteto AfroCubano auf der Bühne, am Freitag darauf Rufus Wainwright. In der folgenden Woche zu sehen: Open-Air-Konzertkino, bei dem fünf Konzerte aus dem Saal auf den Vorplatz übertragen werden, Eintritt frei.

017

Außenschale haben. Damit sind sie entkoppelt vom restlichen Gebäude und der Außenwelt. Über 10.000 Gipsfaserplatten, alle mit unterschiedlicher Oberflächenstruktur, ergeben die „Weiße Haut“. Ihre Poren wurden computerbasiert berechnet, microgeshaped und wie ein Puzzle von oben nach unten eingesetzt.


018

Meerraum & Co.

Konstruiert hat das Yasuhisa Toyota, der weltweit Konzerthäuser mit optimalem Klang ausstattet. Der gigantische Reflektor, wie am seidenen Faden an der Decke aufgehängt. Seine organische Formgebung erinnert an Star Trek und verbirgt zum einen Technik, zum anderen verbessert er die Klangrückmeldung für das Orchester. An den Seitenwänden gibt es ausfahrbare Akustiksegel. Sie sorgen für eine optimalere Schallbrechung vor allem bei lautsprecherverstärkten Konzerten - sonst würde es zu laut werden. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs werden die Akustikpaneele noch nachjustiert. Die Klais-Orgel ist begehbar, ihr kann man so nahe kommen wie selten einer Orgel. Überhaupt fühlt man sich im Großen Saal wie in einer Höhle, einem Kessel oder Stadion. Das liegt an der Weinberg-Architektur: ein Raum mit relativ kleiner Grundfläche,

fast keine rechten Winkel, die Bühne in der Mitte und ringsum steil aufsteigende, asymmetrisch gestaffelte Zuschauerränge. Kein Sitzplatz ist mehr als 30 Meter vom Dirigenten entfernt, und von jedem Platz kann man jeden anderen erreichen, ohne den Saal zu verlassen. Die Vertiefungen in der „Weißen Haut“ erinnern optisch und haptisch an Muscheln. Ein faszinierendes, organisch-menschlich geformtes Holo-Deck, in dem der Rest der Welt vergessen scheint, ebenso wie die zackige, kantige Gebäudehülle. Noch weitere Finessen werden auf den 26 Ebenen von „Elphi“ sichtbar. So zeigen die Radialleuchten im Foyer symbolisch auf den Dirigenten. Dort gibt es auch starke, pure Kontraste von Schwarz und Weiß und das Holzparkett, das nicht mit Bodenleisten verblendet ist. Schönheit, Klarheit, eine gewisse Rauheit. Bei Architekturstudenten ist der Bau äußerst beliebt.


Meerraum & Co.

WHO AM I?

Wir sind in der Norderelbstraße und betrachten von der anderen Seite des Flusses die Äußerlichkeiten. Nach heutigem Stand sind diese 865,6 Mio. Euro wert, Appartements exklusive. Die ersten Verträge kalkulierten 2007 noch mit einem Bauvolumen von 348,6 Mio. Euro. Diese Differenz hat verschiedene Gründe und ist hochinteressant, wenn man bedenkt, dass bei uns mit Qualitätsmanagement und Normen wie ISO 9001 gearbeitet wird. Die Stadtplaner und die Projektplaner haben offensichtlich noch genug zu tun. Als Landmarke und angehende Ikone aber ist die Elbphilharmonie zweifellos gelungen. Der Baukörper steht unverwechselbar da und sieht von jeder Seite anders aus. Der Rotklinkersockel des alten Kaispeichers und die metallisch glänzenden Glasflächen. Die ungewöhnlichen Proportionen zwischen Fundament und Überbau. Das kristallin gezackte Dach, das seine Wellenform in den Himmel hebt. Der Standort auf der

Elbinsel Grasbrook, an dem man jetzt nicht mehr einfach so vorbeischippert. Die 2.200 teilweise aufgewölbten Glasscheiben wurden neu entwickelt und bestehen aus mehreren Schichten, in denen Basalt- und Chrom-

019

punkte für die spezifische Farbwirkung sowie verstärkte Reflexion sorgen. In diesem Teil der Außenhaut sollen sich Hamburg und der Hafen spiegeln, finden sich historischer Zeitgeist und Zukunft wieder. „Dieses Gebäude ist jetzt ein Teil des Denkens zu Beginn des 21. Jahr-


020

Meerraum & Co.

hunderts… Die Elbphilharmonie wird Hamburg prägen, über Jahrhunderte vielleicht.“ Sagt Jacques Herzog, einer der beiden Architekten, Anfang 2017 im Abendblatt-Interview. Und kommt noch mit einer Überraschung um die Ecke: „Mir wurde nie so sehr bewusst wie am Tag der Plaza-Eröffnung, dass Hamburg noch gar nicht ans Wasser gebaut ist und dass diese städtebauliche Transformation erst bevorsteht.“ Diese Elbmetropole, später vielleicht auch Rostock noch dichter ans Wasser zu holen - da machen wir auf jeden Fall gerne mit. Text: Ricky Laatz Fotos: Tom Richter www.elbphilharmonie.de


Meerraum & Co.

021


KILOMETER WEIT WEG

8.000 Das neue Zuhause: Rostockerin verkauft im sonnigen Florida Luxushäuser

022 Meerraum & Co.


Anzeige Fashion und Kunst

Die 23-jährige Rostockerin Madleine ist glücklich, denn sie lebt das Leben, das sie sich schon immer gewünscht hat. Sie hat sich einen Traum erfüllt. Seit mehr als zwei Jahren wohnt sie in Florida und verkauft Luxusimmobilien an Millionäre.

023


024

Meerraum & Co.

Aufgewachsen an der Ostsee in Dierhagen auf dem Fischland-Darß, genoss Madleine Höland-Porter eine unbeschwerte Kindheit. Schon immer vom Fernweh und der Reiselust getrieben, absolvierte sie nach dem

Abitur ein Auslandsjahr in Australien und Westafrika. Sie ist damals für drei Monate nach Ghana gegangen, um dort in einem Waisenheim zu unterrichten: „Ich wollte der Welt endlich mal etwas zurückgeben für

das Glück, das ich in meinem Leben hatte und habe einfach versucht zu helfen, wo ich nur konnte. Bis heute stehe ich oft unter der Dusche und bin dankbar, dass warmes Wasser aus dem Duschkopf fließt. Das war


Meerraum & Co.

025

in Ghana nicht der Fall“, erzählt die gebürtige Rostockerin. Im September 2014 lernte sie dort ihren zukünftigen Mann Gregory kennen. Er war im Goldminengeschäft tätig und zu dem Zeitpunkt schon über zwei Jahre in Ghana. Er drehte für Discovery Channel und war in der Show „Jungle Gold“ zu sehen. Während eines Spanienurlaubs kam ihr dann die Idee, ein Bau- und Immobiliengeschäft, inklusive Hausverwaltung, in Florida aufzubauen. Warum ausgerechnet Florida? Madleines Eltern haben seit 30 Jahren eine Baufirma in Rostock und hatten angefangen, die besten Immobilienmärkte europaweit und weltweit zu recherchieren. Südwest-Florida stand ganz oben auf der Liste. Die 23-jährige war schon immer ein Sonnenkind und Florida bietet mehr als 300 Tage Sonne im Jahr. Mit seinen rund 20.000 Einwohnern wurde Naples in den letzten Jahren als Nummer eins „Happiest and Healthiest Place to live“ in den gesamten USA ausgezeichnet. Naples ist die englische Bezeichnung für Neapel in Italien. Naples gehört mit zu den wohlhabendsten Städten in den USA. Nach dem Einkommen der Einwohner befindet sich die Stadt auf Platz sechs in den USA und hat die zweithöchste Dichte an Millionären. Entsprechend hoch sind auch die Immobilienpreise, die um die 40 Millionen Dollar liegen. Viele Persönlichkeiten wie der Astronaut Buzz Aldrin, Microsoftgründer Bill Gates oder Tennisspielerin Mary Joe Fernández haben dort ihre Häuser. Gregory und Madleine mussten aus Deutschland viel recherchieren und sich vorbereiten, bevor es mit dem Flugzeug über den Atlantik nach Miami ging. „Also langweilig wurde Gregory und mir noch nie“, sagt die Maklerin lachend. Von Anfang an kümmerten sich beide um alles, was

Immobilien betraf, vom Bauen bis hin zur Hausverwaltung. Sie haben sich sofort in die Arbeit gestürzt und etliche Musterhäuser, Grundstücke und Baufirmen besichtigt sowie den kompletten Markt studiert. Beiden wurde schnell klar, dass sie den Ma-

klerschein brauchen. Sie haben dann die Maklerschule mit dem Staatsexamen absolviert. Mittlerweile arbeitet das Ehepaar selbstständig als Immobilienmakler für die weltbekannte Firma Berkshire


026

Meerraum & Co.

Hathaway HomeServices, die Warren Buffet gehört – dem zweitreichsten Mann der Welt. Gregory und Madleine haben sich hochgearbeitet: Sie seien das Nummer-eins-Team unter 40 im Nummer-eins-Büro

von Berkshire Hathaway in Florida, erzählt Madleine stolz. Das verliebte Paar lebt direkt am Golf von Mexiko, eine Stunde von Miami entfernt. Dort scheint 330 Tage im

Jahr die Sonne und es herrscht ein subtropisches Klima zwischen 24 und 35 Grad Celsius. Palmen, Sonne, Strand und mehr. Luxus pur. Besonders in Naples sind die Immobilienpreise total verrückt. Die Preise für ein Einfamilienhaus fangen bei $ 200.000 an und hören bei $ 70 Millionen auf. Das teuerste Haus, das Madleine bis jetzt verkauft hat, war für $ 3,4 Millionen auf dem Markt, in einer wunderschönen Gegend namens „Royal Harbor“. Es ging an ein Ehepaar aus Kalifornien. Viele Häuser liegen an einem Kanal. Man kann mit seinem Boot vor der Tür innerhalb von ein paar Minuten direkt raus auf den Golf von Mexiko fahren. Bisher hat die schöne Rostockerin leider noch kein Haus an Prominente verkauft, aber es leben viele in der Stadt, erzählt sie. Leute wie Matt Damon, Lenny Kravitz und Wladimir Klitschko haben Häuser an Floridas Ostküste, das ist rund eine Stunde von dem Maklerehepaar entfernt. „Für mich persönlich mache ich den perfekten Job“, erzählt Madleine Höland-Porter, „Man trifft unglaublich interessante Menschen und kann sich seine Zeit so einteilen, wie man möchte. Ich bin sehr dankbar für diese Unabhängigkeit. Es fühlt sich gar nicht wie Arbeit an, weil der Job so viel Spaß macht und die Umgebung so traumhaft schön ist. Täglich Sonne, Palmen und Strand in der Nähe. An der Ostsee aufgewachsen, habe ich schon immer gehört - leben, wo andere Urlaub machen - und das ist hier nicht anders. Wir haben unglaublich viele Touristen hier, vor allem im Winter – die sogenannten Snowbirds. Ich wurde bisher sehr gesegnet und bin dankbar für alles, was ich täglich erlebe. Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich bald in Florida Häuser an Millionäre verkaufe.“ In Amerika ist alles größer und weiter voneinander entfernt als in Deutschland. Die Menschen sind dort wahnsin-


Meerraum & Co.

nig lieb und nett, so dass sie sich sofort wohlgefühlt hat. Es sei überhaupt nicht schwer, mit Menschen in Kontakt zu kommen und meistens sind sie sehr interessiert, wenn sie hören, dass man aus Deutschland stamme. Madleine verrät viele tolle Tipps, so dass man auch in Florida nicht auf geliebte deutsche Gewohnheiten verzichten muss. Sie liebt den hippen, pulsierenden Ocean Drive in Miami, der zu den besten Stränden Floridas gehört. Sie schwärmt von der besten deutschen Bäckerei, deutschen Supermärkten und Restaurants. Sie liebt es, mit ihrem Ehemann und Freunden zusammen American Football im Garten zu spielen. Sie sind treue Fans der Mannschaft Green Bay Packers. Ansonsten spielen sie draußen Tennis und sind gerne auf dem Wasser unterwegs. Vor allem mit dem Jet Ski. Wenn sie ein paar Tage am Stück freimachen können, fahren beide gerne nach Key West. Wenn Madleine zuhause in Rostock ist, das ist ein- bis zweimal im Jahr, versucht sie, auch noch ihre ehemaligen Freunde in der Heimat zu besuchen. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit bei ihrer Oma. Sie liebt den Rostocker Weihnachtsmarkt und das gute deutsche Frühstück. Ihre Eltern kommen über die Wintermonate nach Florida, was die Abschiede natürlich einfacher macht. Sie skypen ab und zu und sind fast jeden Tag über Whatsapp in Kontakt. Mit der Technik heutzutage fühlt es sich ja an, als wäre man gar nicht so weit voneinander entfernt. Madleine und Gregory planen fest, in Florida zu bleiben. Sie hoffen, sich auch irgendwann mal den Luxus leisten zu können, jeden Sommer ein paar Wochen in Deutschland zu verbringen. Denn der Winter ist in Florida die Hauptsaison, vor allem was den Immobilienmarkt anbelangt. Bis jetzt wohnen beide noch in einer

gemütlichen Wohnung in zentraler Lage in Naples. Sie sind aber in der Bauplanung für ihr erstes eigenes Haus. Falls auch Sie Fernweh haben und interessiert sind an Florida oder dessen Immobilienmarkt:

Kontakt: Madleine Höland-Porter Telefon: +1 239-529-7747 (kostenlos über Whatsapp) Email: Madleine@PortersPresentNaples.com

027


028

Meerraum & Co. I Advertorial

Neue Magie, neue Zeiten. Entdeckungen in der Bernstein-Metropole Danzig


Meerraum & Co.

Es gibt immer wieder Zeiten, da liegen Veränderungen in der Luft. Der Zeitgeist will in eine andere Richtung, Menschen verändern ihr Leben und haben ganz neue Ideen. Aufbruchsstimmung, die man spüren, hören und sehen kann. Ganze Gesellschaften, die entlang solcher Strömungen ihr Gesicht verwandeln. Auch Danzig ist ein solcher Ort. Zusammen mit dem Umland eine Millionenstadt, berühmt für die Werften und den Hafen, reich an Historie, alten Traditionen und spannenden Episoden. Kenner dieser Stadt sagen, das Potential Danzigs sei vergleichbar mit Amsterdam oder Kopenhagen. Und sein gesellschaftliches Leben steht in den Startlöchern. Denn diese besondere Aufbruchsstimmung ist auch dort zu spüren. Besucher erzählen, dort gäbe es einen „Genius loci“. Etwas Magisches und Besonderes, eine positive Energie, einen unabhängigen Geist, der nach Selbständigkeit und Freiheit strebt. Immer schon mit dieser polnischen Metropole verbunden, ist gerade jetzt wieder so ein Moment zu spüren, in dem Freiheit, Unabhängigkeit und viel Kreativität scheinbar in der Luft liegen. Das zeigt sich zum Beispiel an den Fassaden und Häusern der Altstadt, wo Baulücken geschlossen und neue Häuser mit zeitgeistiger Architektur errichtet werden. Auch das Werftviertel verändert sich und wird mit neuen Nutzungsmöglichkeiten belebt. Und diese Dynamik spiegelt sich auch in einem alten Danziger Kulturgut wider: im Bernstein. Das Baltikum ist eine der ertragreichsten Fundregionen für das fossile Harz. Danzig gilt als „Welthauptstadt“ des Bernsteins und hat eine besonders lange Tradition in der Gewinnung und Weiterverarbeitung zu kostbarem Schmuck durch Meister

029

ihres Faches. Es gibt Hunderte Bernstein-Galerien, und in jeder Familie lebt wenigstens ein Familienmitglied, das mit diesem Material zu tun hat und in einer der Manufakturen arbeitet. Es gibt feste Institutionen wie die Bernstein-Messe „Amberif“. Eine Neugründung ist etwa die BernsteinAbteilung innerhalb der Danziger Kunstakademie. Und die Messe hat eine neue Modenschau bekommen, die „Ambergala“, wo sich Schmuck mit Modetrends verbindet. Wussten Sie noch, dass das 2012 neugebaute EM-Fußballstadion Energa Gdańsk die Farbe und Form eines riesigen Bernsteins hat? Junge Designer verschmelzen ihre Kreativität und die Stimmungen der Zeit mit diesem teilweise Millionen Jahre alten Material. Sie erfinden neue Formen, Kombinationen und Möglichkeiten, Bernstein mit dem täglichen Leben zu verbinden. So gibt es immer wieder neue Details und immer wieder größere Ideen, die sich ihren Weg bahnen. Einen Eindruck davon kann man auch in Kühlungsborn gewinnen. Denn ein Stückchen von dieser Energie, von dieser Aufbruchsstimmung ist von Danzig über die Ostsee gereist. Verschiedene Designer aus der polnischen Metropole zeigen in immer wieder wechselnden Kollektionen, was alles im „Gold der Ostsee“ und magischen Naturbotschafter steckt. Zu entdecken im Ostseebad in der Hafenstraße Nr. 5, wo man sogar einem echten Bernsteinschleifer bei der Arbeit zusehen kann.

Hafenstr. 5 . 18225 Kühlungsborn info@bernstein-route.de www.bernstein-route.de


KA H A I Gold des Amazonas

®

INETA

KA H A I

®

Gold des Amazonas

KA H A I

100 % natürliches Pflegeöl

®

Gold des Amazonas

100 % natürliches Pflegeöl

NATUR DIE WIRKT Die Herstellung des KAHAI ® Öls gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen Südamerikas. Bereits die Ureinwohner des Amazonas haben das wertvolle Öl, das reich an Vitamin E, F und Retinol ist, aus der Nuss der majestätischen Cacaybäume gewonnen. Im Zusammenspiel mit dem Öl der Wildrose entsteht ein einmaliges Pflegeerlebnis. Mehr Informationen & Bestellung unter: www.vineta-kosmetik.de

INETA

BIOMUN GmbH & Co.KG . Am Wald 24 . 18198 Kritzmow


Advertorial I Meerraum & Co.

031

Vulkangestein hilft heilen! Spannende Behandlungserfolge mit Toxaprevent in der Ästhetik-Klinik Rostock

Vulkangestein kann Aktivitäten entwickeln, deren Auswirkungen man noch am Rostocker Stadthafen spüren kann. Bei gewaltigen Eruptionen und dem nachfolgenden Abkühlen entsteht ein Stoff, der viele außergewöhnliche Eigenschaften besitzt. Schon jetzt wird er zu den wichtigsten Naturmineralien des Planeten und zu den wichtigsten Rohstoffen des 21. Jahrhunderts gezählt. Zu 100 % ein Naturprodukt, pharmazeutisch nicht verändert, frei von Zusätzen und vielseitig einsetzbar. Eine wissenschaftliche Entdeckung dieser Zeolithe bzw. Klinoptilolithe begann schon 1756 mit der Beschreibung durch einen schwedischen Mineralogen. Er hatte entdeckt, dass beim Erhitzen dieser vulkanischen Mineralgruppe Wasser freigesetzt wird. Zeolithe entstehen bei Temperaturen unter 400 °C und einem Druck von 4 bis 5 kbar bei der Reaktion von Vulkaniten mit wässrigen Lösungen. Man findet sie heute in Ablagerungen wie Tuffen, Gläsern, in Hohlräumen von Basalt, Andesit oder Rhyolith. Bedeutende Fundorte: Ukraine, Australien, China, USA, lokal auch in Deutschland und Österreich.


032

Meerraum & Co.. I Advertorial

„Die Wirkungsweise und das medizinische Potential ist für sehr viele Menschen von Interesse, und wer es in der Ästhetik-Klinik kennengelernt hat, ist begeistert“, berichtet Dr. med. habil. Jürgen Weber aus seiner Praxiserfahrung. Die Klinoptilolithe, die hier unter dem Namen Toxaprevent angewendet werden, haben eine kristalloide Struktur, einen hohen Anteil von Silizium, Sauerstoff und Aluminium, bringen Adsorptionseigenschaften mit und gelten mit ihrem biogenen Gedächtnis als Katalysator in biologischen Prozessen. „Das Allerwichtigste: Toxaprevent kann verschiedene schädliche Stoffe und Gifte binden, zum Beispiel Histamin. In Rostocker Studien wurde der Nachweis erbracht, dass sogar Cäsium gebunden wird“, so der Facharzt. Dr. med. habil. J. Weber

Hinzu kommt noch ein zweiter großer Anwendungsbereich für Toxaprevent: entzündliche Darmerkrankungen und die Entgiftung des MagenDarm-Traktes. Die Einnahme von Toxaprevent-Kapseln führt im Darm zu einer Bindung nicht nur von Histamin oder anderen biogenen Aminen, sondern auch durch Bindung anderer Schadstoffe aus der Nahrung zu einer Entlastung der Entgiftungsfunktion der Leber. Bei entzündlichen Darmerkrankungen führt die lokale Wirkung zu einer in der Regel schnellen Besserung und unterstützt damit klassische medizinische Behandlungen. Vorhandene Giftstoffe wie z.B. Ammonium, Histamin, Blei, Quecksilber werden durch die physiologische Wirkung der Vulkankristalle wie mit einem Schwamm aufgesogen und ausgeschieden. Das breite Behandlungsspektrum überzeugt zudem mit einer sehr guten Verträglichkeit. Großer Behandlungserfolg mit Naturheilprodukt Eine Verbesserung der Wundheilung ist wissenschaftlich belegt. Sie wird u.a. mit einer anfänglichen Steigerung der so genannten TNF-alphaAktivität und einer anschließenden Unterdrückung derselben erklärt. Hiernach werden die Entzündungsreaktionen nach kurzer Zeit reduziert, die Verletzung kommt zur Ruhe und kann nun physiologisch abheilen. Chronische oberflächliche oder infizierte Wunden scheinen für eine lokale Anwendung besonders gut geeignet zu sein. Eine pathologische wird in eine physiologische Wundheilung überführt. Außerdem zeigt sich eine eindrucksvolle Rückbildung entzündlicher Gewebeschwellungen (Ödeme) z.B. bei rheumatischen Erkrankungen der Gelenke.


Hotels & Lifestyle

033

Toxaprevent gibt es in den Darreichungsformen Pulver, Suspension, Salbe- und Kapseln. Als Maske für die Histaminbindung aus der Haut wird das Vulkangestein eigens in der Ästhetik-Klinik angewendet. Nach einem ausführlichen diagnostischen Beratungsgespräch und der Erstanwendung können die Patienten diese Behandlung zuhause fortsetzen.

Belegbare Indikationen für eine lokale Anwendung: grundsätzlich die meisten entzündlich bedingten oder mit entzündlichen Reaktionen einhergehenden Haut- und/oder Gewebe-Erkrankungen * allergische Hautreaktionen symptomatisch inklusive Juckreiz, Mückenstichen * Schuppenflechte * Akne vulgaris * kleinere oberflächliche Wunden/Verletzungen, kleinere Schürfwunden * entzündlich bedingte Gelenk- & Gewebeschwellungen (rheumatische Erkrankungen) * Schwellungen/Hämatome nach stumpfen Traumen * entzündliche Reizerscheinungen der Haut und des Gewebes postoperativ * Stomatitis * andere entzündliche Schleimhautveränderungen im Mund-Zahnbereich * Halsentzündungen * Therapie und Prophylaxe als Mundhygiene (sehr erfolgreich)

Die Ästhetik-Klinik Rostock/Internationale Akademie e.V. ist seit 1994 auf das Gebiet der ästhetisch-plastischen Medizin spezialisiert. Der habilitierte Facharzt arbeitet in der wiss. Forschung mit dem Zell-Labor der Universität Rostock, DOT GmbH Rostock und dem iba-Heilbad Heiligenstadt zusammen. Zum operativen medizinischen Spektrum gehören u.a. plastische Operationen, Liposuktion, Lifting, Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure, Botox und die Eigenplasma-Therapie.

Ästhetik-Klinik Rostock der Internationalen Akademie zur Erforschung der Transdermalen Therapie Ärztlicher Leiter: Dr. med. habil. Jürgen Weber Am Strande 3 . 18055 Rostock Telefon: 0381-45 82 70 www.aesthetik-klinik.de


034

Anzeige Fashion und Kunst

Zeitreise durch die Automobilgeschichte:

Die RĂźgenclassics

2017


Anzeige Fashion und Kunst

035

2016 war das Jahr, in dem ich meinen neuen Mercedes Oldtimer entdeckte. Gleichzeitig war ich Zuschauer bei den Rügenclassics. Für mich eine perfekte Veranstaltung, um mein „neues“ Mercedes 300 SE Coupé von 1967 auf die Straße zu bringen, und außerdem könnte es auch Spaß machen, meine Frau und unsere Kinder, sieben und zehn Jahre alt, mitzunehmen. Die Junioren können vielleicht noch nicht alle Fragen beantworten, aber wir wollten die Tour einfach mal ausprobieren. Wichtig an Bord: das Roadbook, es zeigt genau wohin die Route führt, sogar mit Radarwarnungen. Außerdem sind dort die Wissensfragen aufgelistet. Es geht grundsätzlich nicht um Geschwindigkeit, sondern darum, in einer Situation das Passende zu tun und den richtigen Weg zu finden, Fragen zu beantworten und die Umgebung auszukundschaften. Auch sind Sonderprüfungen vorgesehen, bei denen man auch mal schneller fahren darf. Insgesamt also viele Dinge, die einfach Spaß machen. Teilgenommen haben vom 25. bis 27. Mai 2017 etwa 80 Fahrzeuge, vom Oldtimer ab Baujahr 1925 bis zu den Youngtimern der 80er. Ein spannendes Teilnehmerfeld, von hochwertig exotisch bis hin zu Brot-und-Butter-Autos. Zum Rahmenprogramm gehören immer auch tolle Abendveranstaltungen, bei denen man gemeinsam isst. Die Rügenclassics ist neben der Küstentrophy eine der bedeutenden Rallyes hier in Mecklenburg - Vorpommern. Sie wird bereits seit 1997 ausgerichtet, ich selbst war 2001 das erste Mal dabei. Im nächsten Jahr planen wir mit zwei Autos zu fahren, aufgeteilt in Mutter/ Tochter sowie Vater/Sohn. Zwei Dinge spielen für die Teilnahme eine Rolle: zum einen, dass die Fans mit ihren alten Autos im geschützten Rahmen eine Ausfahrt machen können. Man hat eine noch unbekannte


036

Anzeige Fashion und Kunst


Anzeige Fashion und Kunst

Location als Ziel und auf der anderen Seite die sportliche Herausforderung, möglichst viele Punkte zu machen, um zu gewinnen. Selbstverständlich geht es auch um das Austauschen, Fachsimpeln, gegenseitig die Fahrzeuge bewundern. Insgesamt stellt sich dabei eine sehr kommunikative, familiäre Atmosphäre ein, viele Wiederholungstäter sind dabei. Man sieht viele beeindruckende Oldtimer. So war ein Bentley 4,5 Liter Le Mans von 1925 zu sehen. Mit seltenen Exemplaren wird man auf jeder Rallye gerne eingeladen. Es gibt auch eine Handvoll Modelle, die man fast überall immer wieder trifft, z.B. den Pagoden-SL von Mercedes, den E-Type von Jaguar oder Porsche 911. Was schätzt ein Oldtimer-Fahrer an seinem Auto? Da gibt es drei Aspekte bzw. drei Fahrertypen. Einmal den klassischen Restaurator und Bastler, der im Wesentlichen die Arbeit und das Projekt liebt. Der ist am Fahren nicht so sehr interessiert. Dann gibt es die interessierten Oldtimerfans, zu denen ich mich zähle und die kaum selber schrauben, aber sich die Technik angucken und verstehen wollen. Wir finden, dass das Fahren mit alten Autos entschleunigt und einfach Spaß macht. Nicht so schnell und so bequem wie möglich, sondern: ich merke diese Strecke. Man spürt, wie das Wetter draußen ist und nimmt wahr, dass schon der Weg selbst eine gewisse Qualität hat. Es riecht im Auto anders, manchmal rappelt und rumpelt es. Oldtimer fahren ist etwas für die Sinne. Der dritte Typus ist der Sammler, welcher eine bestimmte Gattung Fahrzeuge mag, einfach immer mehr davon anschafft und nach geraumer Zeit eine ganze Sammlung sein Eigen nennt. Ein klein wenig Eitelkeit ist natürlich immer dabei, auch wenn man das nicht gerne zugibt. Mein Sohn war so begeistert und wollte auch selbst endlich neben dem Wagen stehen und zeigen, dass das „sein“

Auto ist. Er hat sich dieses Jahr ganz doll gefreut und allen Leuten erklärt, um was für einen Wagen es sich da handelt. Das Thema hat übrigens auch nicht immer nur mit einem großen Budget zu tun. Manchmal sind es einfach Interesse und fachkundige Leidenschaft, die den Erwerb eines Oldtimers ermöglichen. Viele Besitzer haben ihren Wagen z.B. vor längerer Zeit gekauft, als das Modell noch kein Sammlerobjekt war. Oder sie restaurieren in kompletter Eigenarbeit ein völlig marodes Fahrzeug. Manchmal stellt sich hierbei eine besondere Fahrzeughistorie heraus mit vielleicht einem besonders prominenten Fahrer oder einem wichtigen Vorbesitzer. Allen Autos von vor 1975 merkt man eine bestimmte Erkennbarkeit an, man konnte auf Entfernung die Marken voneinander unterscheiden, innen und außen. Wenn man heute die Logos abklebt, weiß man nicht mehr, welches Auto das ist, bis auf ein paar wenige Ausnahmen. Alles ist relativ austauschbar, auf maximale Gewinnschöpfung optimiert und deshalb ziemlich gleich. Früher wurden Fahrzeuge nach den technischen Voraussetzungen gebaut. Der Ingenieur hatte den Hut auf und nicht der Controller. Wenn er sagte, das bauen wir so, weil das gut ist, wurde es so gemacht. Es kostete dann eben ein paar Mark mehr. Es gibt einen Unterschied zwischen technisch anspruchsvoll und mit Technik beladen. In den 1980er bis 2000er Jahren hat man versucht, Oldtimer besser als neu zu restaurieren. Bessere Lackierung als ab Werk, Optimierung der Spaltmaße, eigentlich eine Art Verfälschung. Seit zehn Jahren sind wieder die Fahrzeuge, die weitgehend

037

authentisch sind, teilweise wertvoller als das restaurierte Exemplar. Einen restaurierten Mercedes 300er SL Flügeltürer kann man für 1,5 Mio. Euro bekommen. Taucht dann ein Originalfahrzeug auf, mit 60.000 km, leicht verwittertem Lack und gerissenen Sitzen, werden da bei einer Versteigerung schnell 2,5 Mio. draus. Da gibt es eben eine gewisse Bandbreite, die Puristen wollen möglichst viel Original und fahren kaum, andere suchen technischen Komfort und gute praktische Fahrbarkeit. In jedem Fall bin ich davon überzeugt: Oldtimer werden auch in Zukunft gefragt sein, umso mehr, wenn moderne Autos überwiegend autonom fahren.

Das Auto: Mercedes 300 SE Coupé, Typ W 112, Baujahr ´67, neben dem 600er eines der damals aufwendigsten Autos von Mercedes, mit Luftfederung, elektrischen Fensterhebern, Leichtmetallmotor wie im 300er SL Flügeltürer. Dieses ist das letzte nach Frankreich ausgelieferte Exemplar. Von mir eine Zufallsentdeckung bei einem Händler, obwohl ich eigentlich ein Cabrio gesucht hatte. Die Rügenclassics: 3-Tages-Rallye für Oldtimer mit Abendetappe, 5 Autoklassen, 400 km Strecke, Start in Binz, mit Aufgabenstellungen, Prüfungen & kulturellem Rahmenprogramm. Die 17. Rügenclassics wird vom 10. bis 12. Mai 2018 ausgetragen. www.ruegenclassics.de Text & Fotos: Norbert Griese


038

Events & Lifestyle

Ferraris 70. auf dem weltberühmten Hockenheimring Großes Jubiläumsevent mit Kimi Räikkönen & LaFerrari Aperta

Als besonderes Ereignis für Ferrari-Besitzer und Fans aus Deutschland hatte Ferrari am 1. Juli seine 70-jährige Jubiläumsfeier der Markengründung auf der weltberühmten Hockenheimstrecke ausgerichtet. Mit dabei waren über 1.000 Besucher, darunter Gäste aus den Nachbarländern Schweiz und Österreich, die sich dieses Event nicht entgehen lassen wollten. Nachdem Baden-Württemberg erfolgreich in Rosso Corsa, italieni-

sches Rot, verwandelt wurde, schuf Passione Ferrari einen außergewöhnlichen Tag mit einer Vielzahl an spektakulären Attraktionen, die alle dazu bestimmt waren, die begeisterten Enthusiasten noch persönlicher mit der Marke zu verbinden. Das Jubiläumsmodell für 70 Jahre Ferrari wurde gebührend im Rahmen der Ferrari Klassik Plattform inszeniert, welche auch eine seltene Sammlung von ikonischen Ferraris ausstellte, die jeweils eine


Events & Lifestyle

spezielle Epoche in der Historie des Herstellers präsentieren. In unmittelbarer Nähe wurden die aktuellen Ferrari-Modelle wie der CaliforniaT, 488GTB, GTC4Lusso, der vor kurzem präsentierte 812Superfast sowie der berühmte LaFerrari Aperta gezeigt. Dieser bildet eine limitierte Serie und ist ein einzigartiges Automobil in Bezug auf Technologie und Design – das perfekte symbolische Modell, um diesen wichtigen Jahrestag zu ehren.

Am frühen Morgen animierten die beeindruckenden dynamischen Aktivitäten über 400 Ferraris, sich aktiv auf der Strecke zu beteiligen und gegeneinander als Gentleman-Fahrer in einer Reihe von Klassen zu fahren: Modern, Rookie, Klassiker und Rennwagen. Das Bild, welches die Zusammenkunft der Autos auf der Strecke erzeugte sowie das Hallen der Motoren sorgten für eine Atmosphäre, welche die Gäste noch lange begleiten wird.

039


040

Events & Lifestyle

Als außergewöhnliche Überraschung nahm Kimi Räikkönen, Ferraris bekannter Formel-1-Champion-Fahrer, auch an diesem Event teil, um die Ferrari-Geburtstagsfeier zu würdigen. Den Star neben einer Auswahl aus 488-Challenge-Modellen, wel-

che auch an Ferraris prestigereicher internationaler Challenge Racing Series für Kunden konkurrieren, auf der Strecke zu haben, gab besten Anlass für lautstarken Spaß. In einem von dieser Atmosphäre inspirierten, spontanen Test wurden drei FXX-K-Fahrer


Events & Lifestyle

eingeladen, gegen Räikkönen anzutreten. Alle vier 488-Challenge-Autos waren rennsporttechnisch identisch. Die Show auf der Rennstrecke wurde von vielen Zuschauern bejubelt und endete mit einem erfreuten Kimi Räikkönen, der bei der Siegerehrung

jedem seiner Mitstreiter zu einer hart erkämpften Podiumsposition gratulierte. Nach einem Meet-and-Greet mit Fans führte er zum Abschluss die Parade aus über 250 Ferraris zu Ehren der Feierlichkeiten rund um die Hockenheim-Rennstrecke an.

041


Anzeige Fashion und Kunst


Events & Lifestyle

„Wir sind sehr stolz, das 70-jährige Jubiläum am Hockenheimring ausrichten zu dürfen.“ Jean-Philippe Leloup, Geschäftsführer Ferrari Central/East Europe GmbH

Er selbst fuhr dabei einen limitierten LaFerrari Aperta. In 2017 veranstaltet Ferrari eine weltweite Tour in mehr als 60 Ländern. Eine Serie von internationalen Events, welche ein Jahr lang klassische und moderne Modelle zeitgleich zelebriert. Die Jubiläumsfeierlichkeiten enden im September mit einem exklusiven Event in Maranello.

www.ferrari.com Fotos: Lennen Descamps

043


on the

Der

25.

Landespresseball

Mecklenburg-Vorpommerndas Jubiläum „6 on the beach“ bringen Strandfeeling auf den Landespresseball! Sechs Ostseebäder präsentieren gemeinsam die Vielfalt des Sehnsuchtsortes Ostsee. Als perfekte Ergänzung zum Trubel des Ballgeschehens laden sie in eine exklusive Chill-Out-Area mit Beach-Club-Atmosphäre. Ob mit Schuhwerk oder barfuß im Sand: getanzt werden kann zu den Beats und Sounds der bekannten Mailänder Djane R O S A N T I Q U E .

Kaiserbäder Ahlbeck / Heringsdorf / Bansin

Ostseebad Ahrenshoop

Ostseebad Göhren

Ostseebad Sellin

Ostseebad Baabe

Ostseebad Boltenhagen

Am 04. November

lädt der Presse-Club Mecklenburg-Vorpommern zum Jubiläumsball in die Stadthalle Rostock. Wieder feiern Gäste aus Medien, Politik und Wirtschaft gemeinsam dieses herausragende gesellschaftliche Ereignis im Nordosten. Bereits 2016 wartete der neue, moderne Landespresseball mit einem hochwertigen Programm auf insgesamt drei Bühnen und in verschiedenen Bereichen auf. Dieses Erfolgsrezept wird zum Jubiläumsball 2017 noch verfeinert.


Events &und Lifestyle Anzeige Fashion Kunst

Die Gäste erwartet auf der Hauptbühne im Ballsaal ein vielfältiger musikalischer Mix aus feinstem Jazz, aufregendem Swing und bester Pop- und Tanzmusik. Am Anfang des Programms steht ein besonderer Star-Gast: der Solo-Pianist der NDR Bigband Vladislav Sendecki – einer der Großen der internationalen Jazz-Szene: 2011 der Hamburger Jazzpreis, 2015 die Gloria-Artis-Medaille, die höchste künstlerische Auszeichnung der Republik Polen. Die New Yorker Szene-Zeitschrift „Village Voice“ reihte ihn ein unter die „fünf besten Jazz-Pianisten der Welt“. Till Brönner, Al Jarreau oder Bobby McFerrin waren und sind immer wieder seine musikalischen „Kollaborateure“. Den Landespresseball wird Sendecki furios eröffnen.

DJane Rosantique © LG Photographer

Später erleben die Besucher eine attraktive Reise in das Amerika der 30er Jahre, in die große Zeit einer Musik, die schon seit langem eine bemerkenswerte Renaissance erlebt. Andrej Hermlin und sein aus Funk und Fernsehen bekanntes Swing Dance Orchestra präsentieren unvergessene Melodien der berühmten amerikanischen Big Bands: von Benny Goodman, Artie Shaw, Tommy und Jimmy Dorsey, Count Basie, Glenn Miller u.v.a. Für beste Pop- und Partymusik von gestern und heute sorgt die „Landespresseball-Gala-Band 2017“ JJ Fetzer & Friends. Seit über 10 Jahren sind JJ Fetzer und sein hochkarätiges Ensemble auf nationalen und internationalen Bühnen zu Hause – u.a. beim Opernball Leipzig oder dem Ball der Wirtschaft in Berlin. Exzellente Qualität und Entertainment auf höchstem Niveau sind für das Publikum garantiert.

JJ Fetzer & Friends

Zum 1. Mal beim Landespresseball dabei und in bester Zusammenarbeit mit dem VIELMEER in Kühlungsborn verpflichtet: Die Guten. Die beiden Rostocker Martin Pollok und Marian Hoffmann sind als „Hausband“ des Restaurants am Hafen bestens bewährt und sorgen immer für tänzerische und Stimmungs-Highlights unter den Gästen. Beim Jubiläumsball gehört ihnen die Bühne im Großen Foyer und damit die unmittelbare Gesellschaft von Partnern wie dem Juwelierhaus Grabbe, dem Golfverband MV, dem Rostock Convention Buero oder dem neuen hochwertigen Mineralwasser MINUS 181. Ein ganz besonderes Highlight in diesem Jahr setzt das 3. Veranstaltungsareal: die „Ostsee-Lounge“. Hier können sich die Besucher u.a. auf Musik der Mailänder DJane Rosantique freuen, eines der besten weiblichen Gesichter der europäischen Electro-Pop-Swing-Szene.

Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra

Tickets: www.landespresseball-mv.de oder unter: 030 530 23 673 Weitere Informationen rund um den Landespresseball: www.facebook.com/lpbmv/

Fotos: © pehnert & hoffmann GbR

Lust auf den 25. Landespresseball? 2017 lohnt es sich besonders: mit dem Programm, der Ausstattung, dem gastronomischen Konzept sowie den Lounges der Kooperationspartner!

045


046

Events & Lifestyle I Advertorial

M - Der stärkste Buchstabe der Welt und die Zukunft des Autofahrens: Neueröffnung des Schauraums bei BMW Wigger in Rostock Am Abend des 7. Septembers feierte das Rostocker Autohaus BMW Wigger die VIPNeueröffnung seines großen, neu errichteten Schauraums. Zu den Klängen der Band Noyazz und den Moderationen von Ecco Weber ging der Tag langsam in den Abend über, und in der Dämmerung zeigte sich, dass die geladenen Gäste bei der Automarke mit den schönen Logofarben sind: Die aufwendige Lichtshow innen und außen setzte blaue und rote Spots auf der weißen Fassade des eleganten Neubaus in Szene. Die Besucher staunten und begutachteten den 35 Meter langen, großzügigen, lichtdurchfluteten Raum mit Fensterscheiben, die beim Einbau zum Teil 500 kg auf die Waage brachten. Die hohen schlanken Säulen, die Panoramafenster und Proportionen erinnern an eine Kunstgalerie sowie Gestaltungsprinzipien klassizistischer Architektur. Damit setzt das Autohaus Wigger auch optisch ein Zeichen und unterstreicht, dass BMW untrennbar zum elegantsportlich-urbanen Leben in der Hansestadt gehört.

Begleitet wurde die VIP-Eröffnung von 200 geladenen Gästen, langjährigen Geschäftspartnern und einigen Superlativen. So zog ein Mega-Flatscreen die Blicke auf sich, der später das erste Video des neuen M 5 zeigte - noch vor der offiziellen Markteinführung. Außerdem wurde die Ausstellung „Zubehör erleben“ präsentiert, erst zum zweiten Mal deutschlandweit. Und Rostock rückt noch dichter an die Schaltzentrale heran: Die BMW Welt in München ist jetzt genau so auch in der Hansestadt zu erleben, wie Stephan Schimmelpfennig von der BMW Group in seiner Rede ausführte. „Auf diesen Showroom, der die neuesten Standards erfüllt, können Sie stolz sein.“ Zu diesen Superlativen passte auch das optische Statement, dass „M der stärkste Buchstabe der Welt“ ist. Insider wissen natürlich: der Buchstabe steht für die Individualisierungs- und Motorsportabteilung innerhalb der Bayrischen Autoschmiede.


Anzeige Fashion Events &und Lifestyle Kunst

047


048

Events Anzeige&Fashion Lifestyle und Kunst


Events & Lifestyle

Das Autohaus Wigger ist seit Juni zertifizierter M-Händler und verfügt damit über die volle Fahrzeugpalette mit BMW, BMW M, der Elektrosparte i sowie mit MINI. Markus Huber, Produktmanager Deutschland, demonstrierte in seinem Gastbeitrag, dass die Mobilität der Zukunft eine aufregende Sache ist und gerade erst beginnt. „Das Fahrzeug weiß viel mehr als der Fahrer selbst“ gehörte zu den Stichworten, ebenso die neuen Megatrends und veränderten Lebensgewohnheiten, die jeden Autobauer vor spannende Herausforderungen stellen. BMW ist sehr gut gerüstet: mit der breitesten Produktpalette an ElektroFahrzeugen im Markt, und mit Connected Drive, inzwischen serienmäßig in jeder Klasse verfügbar. Andreas Wigger, zusammen mit Thoralf Wigger Geschäftsführer des Autohauses, unternahm in seiner Rede eine kleine Zeitreise zurück und illustrierte so die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens.

Noch 1990 eher eine „kleine Marke“ mit wenigen Modellen, ist die heutige Modellvielfalt gefühlt fast unüberschaubar. „In modernsten Verkaufsräumen mit virtuellen Product Presentern kann so gut wie jeder Wunsch erfüllt werden. Auch die Werkstattkunden profitieren von der deutlich erweiterten Gesamtfläche, die jetzt bei 3.000 m² liegt.“ Der Gastgeber bedankte sich nochmal bei allen Kunden, Partnern und den Mitarbeitern für die Geduld während des einjährigen Umbaus bei laufendem Geschäftsbetrieb. Dass aus diesem Haus nicht nur tolle Autos fahren, sondern auch qualifizierte Spezialisten und Fachkräfte hervorgegangen sind, betonte Angela Budzisch, offizielle Vertreterin der Industrie- und Handelskammer zu Rostock. „Sie haben hier in Menschen investiert und vielen Menschen eine Chance gegeben“, würdigte sie den hervorragenden Ausbildungsbetrieb. Auch das ist mit der Unternehmensgeschichte seit den Anfängen 1990 fest verbunden. Die Eröffnungstage des neuen Schauraums von BMW Wigger wurden am Samstag, den 9. September mit einem großen Fest, Lounge-Musik, Streetfood-Highlights wie BBQ und Grillburgern, einem bunten Rahmenprogramm und über 500 Gästen fortgesetzt.

Text: Ricky Laatz Fotos: Caro Sternhagen, Tom Richter

Hauptsitz Alte Dorfstraße 25 18146 Rostock Tel.: 0381-65 92 60

Filiale Lindbruch 1 18273 Güstrow Tel.: 03843-344 80

Filiale Beim Handweiser 21 18311 Ribnitz-Damgarten Tel.: 03821-877 60

info@ bmw-wigger.de www.bmw-wigger.de

049


050

Events & Lifestyle

ROSSO CORSA Das waren die Ferrari Berlin Beach Polo Masters 2017 in WarnemĂźnde


Events & Lifestyle

Die Troposphäre konnte es mal wieder nicht lassen. Obwohl es an diesem Juniwochenende eindeutig um die Duelle in der Polo-Arena ging, mischte die berüchtigte Wolkenund Wetterschicht immer wieder mit. Mal mit diabolischem Dunkelgrau, dann in Form von reichlich Wind, durchbrechenden Sonnenstrahlen und dem kleinen Sommerregen zwischendurch. Der guten Stimmung und der Begeisterung für Beachpolo an der Ostsee tat das allerdings keinen Abbruch. Die Aston Martin Berlin Beach Polo Masters 2017 wurden belohnt mit noch höheren Zuschauerzahlen als im vergangenen Jahr, einer voll besetzten VIP-Zeltlounge und erfolgreichen Abendveranstaltungen, die eine tolle, angenehm glamouröse Atmosphäre boten. Das Publikum ging mit, die Spieler gingen mit. Auch die Pferde machten ihren Job und fegten manchmal nur wenige Zentimeter von Schiedsrichtern und Fotografen getrennt an der Bande entlang. Dennoch gab es so gut wie keinerlei Zwischenfälle, wie der anwesende Fachtierarzt Dr. Knut Giersemehl feststellen konnte. Die

prominenten Moderatoren Jan-Erik Franck und Rommy Arndt verrieten im Laufe der drei Tage und der Spieleinheiten viele witzige sowie interessante Details aus dem Polosport, so z.B. auch, dass hier das Wohlergehen der Pferde oberste Priorität hat und an erster Stelle steht. So gibt es im Gegensatz dazu beim Distanzreiten deutlich mehr Risiken. Wir konnten außerdem beobachten, dass die Spieler sich persönlich aus dem Sattel schwangen, um die Qualität des Warnemünder Sandes zu überprüfen. Auch fröhliche Statements durften bei der inzwischen dritten Auflage dieser Veranstaltung natürlich nicht fehlen: „Wir sind hier nicht in der Kirche. Ihr sollt Spaß haben beim Polo!“ oder auch „Wieder sehr schön in Aktion: Matteo Rock me Amadeus Beffa!“. Zu den Klassikern gehören inzwischen „30 Seconds to go!“ und „Please, Mr. DJ, play some Music“. Bei der Siegerehrung am Sonntagnachmittag schließlich konnte dann das Team W&N Immobilienvertriebsgesellschaft den Siegerpokal entgegennehmen.

051

Noch ein Wort zur Farbenlehre: Wie attraktiv bitte sieht ein glutroter Ferrari direkt am Ostseestrand von Warnemünde aus? Da konnten die im Hintergrund vorbeicruisenden Kreuzfahrtschiffe so ziemlich einpacken. Danke an die Jungs von Ferrari Berlin für diese erstklassigen unmoralischen Angebote in Form des 488 GTB oder auch des grauen GTC4Lusso. Gibt es ein Wiedersehen nächstes Jahr? Wir übernehmen dafür das Wetter und die Getränke!

Die Platzierungen 2017: 1.) W&N Immobilienvertriebsgesellschaft 2.) Arge-Haus 3.) Ferrari Berlin/S.T. Dupont 4.) Kühne Pool & Wellness Maker´s Mark Best Western Hanse Hotel 5.) SGB.AG/RWG 1 6.) BMW Autohaus Wigger Mini Autohaus Wigger Warnemünder Hof

Text: Ricky Laatz


Events & Lifestyle

INTERVIEWS

052


Events & Lifestyle

SIDNEY KING, MUSIKER & SÄNGER Morgens in Leipzig in den Zug steigen, mittags in Warnemünde wieder aussteigen: War das diesen Sommer für dich der denkbar schönste Kontrast? Das ist eine sehr schöne Frage. (Lacht) Wenn du hier eine Mucke am Strand hast, dann ist es natürlich unglaublich angenehm, wenn du deine nackten Füße in den warmen Sand stecken kannst. Du bist raus aus der Großstadt, steigst aus dem Zug und hast sofort so eine schöne Luft um dich herum. Von dieser Atmosphäre kann man schon geflasht sein. Und vor allem auch davon, direkt am Strand zu singen, unter freiem Himmel. Das ist schon Kontrast pur. So ein kleines Open Air am Meer ist etwas Besonderes, das nicht jedes Wochenende passiert? Nein. Für uns alle ist das Meer eigentlich etwas Besonderes, weil es uns herunterkommen lässt, erdet und mit positiver, frischer Energie versorgt. Bei mir funktioniert das nach wenigen Tagen, dass ich dieses angenehme Urlaubsgefühl in den Beinen spüre. Gerade die Ostsee scheint da eine ganz besondere Schwingung zu haben, die viele Leute anfixt. Das können wir vielleicht auch nicht erklären, einfach eine andere Ebene, und für solche bin ich immer zu haben. In Leipzig gibt es ja das Neuseenland, die gefluteten ehemaligen Tagebauseen. Was geht da so ab? Du musst dir vorstellen, dass diese riesigen Kohlegruben, die ich noch aus Kindertagen kenne und die sich so weit wie Mondkrater oder Grand Canyons erstreckt haben, inzwischen fast alle geflutet sind. Das lief über mehrere Jahre, die ersten Seen sind

inzwischen etabliert. Dort entstehen jetzt Häfen, Verbindungspunkte zwischen den Wasserflächen, so dass man irgendwann, habe ich mir sagen lassen, bis hoch zur Ostsee gleiten kann. Das ist unheimlich spannend und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Man muss im Sommer gar nicht mehr zwingend nach Mallorca oder an die Ostsee, weil es dort unten jetzt auch so ein Flair gibt. Nicht ganz die Schwingung, von der wir eben gesprochen haben, aber trotzdem alles schick und neu. Du hast dort alle Wassersportarten zur Verfügung, bist hinterher aber auch sofort wieder zuhause. Woran arbeitest du musikalisch gerade? Das ist gerade ganz spannend. Vor ein paar Tagen hatte ich ein Live-Interview für meine neue Single „Berührung“ bei Antenne MV. In alter Manier wieder deutsch getextet und deutlich tanzlastiger geworden, als ich es eigentlich vorhatte. Aber der Song kommt sehr gut an und beginnt vielleicht, sich als Sommerhit zu etablieren. Das kann man natürlich nicht beeinflussen. Dann habe ich eine weitere Nummer eingesungen, die ich schon lange in der Schublade hatte und die auch sehr autobiografisch ist, „Eintrittskarte“. Sie geht etwas weg vom House und eher in die Richtung guter deutscher Pop. Einen Plattenvertrag gibt es auch schon, es könnte dieses Jahr also noch einiges passieren. Sidney King ist also gut zum Swingen, Chillen und Dancen? Früher haben wir gesagt „von Swing bis Sting“, heute könnte man meine Musik mit „von House bis

053

Swing“ beschreiben. Mit meinen Songs und mit Liedern, die ich auch für andere Künstler geschrieben habe, bin ich alljährlich in Clubs und auf Festivals unterwegs. Eine besonders schöne Erfahrung: Paare, die sich zu meinen Songs kennengelernt haben und mir ihre Geschichte auf Facebook geschrieben haben. Natürlich trete ich auch gerne auf Hochzeiten auf. Als Musiker ein Friedens- und Liebesstifter zu sein, das wäre meine Intention. (Lacht)


054

Events & Lifestyle

RUNA KAWAMOTO, POLOSPIELERIN Du und Polo: Wie kamt ihr zusammen? Das kam ehrlich gesagt von meinem Vater. Er sagte, ich habe Pferde gekauft, wir reiten jetzt mal. Und so hat sich das über zwei Jahre entwickelt. Vorher hatten wir mit Pferden und Polo gar nichts zu tun. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht, und dann hat sich die ganze Familie damit beschäftigt. Mein Bruder und meine Schwester spielen ja auch.

fremdes Pferd steigen und sagen, das wird easy. Das ist schon sehr unterschiedlich, und alle Tiere haben einen etwas anderen Charakter, das macht die ganze Sache etwas komplizierter. Wie sieht es aus mit Anbaden in der Ostsee? Ich glaube, es ist mir noch zu kalt. (Lacht) Bisschen wärmer wäre schon angenehm, bei uns in Bayern gibt es gerade 30 Grad und wenig Wind.

Die Familie scheint also angesteckt vom Polofieber? Ja, Mama ist die einzige, die nicht spielt. Ist das Spielen am Strand eine Premiere? Vorletztes Jahr war ich auch schon in Warnemünde, habe aber nur zugeguckt. Planst du eine aktive Karriere oder den Sport eher als Hobby? Also Geld verdienen werde ich damit wahrscheinlich eher nicht. Aber ich würde das schon gerne weitermachen, es gibt eher wenige Polospielerinnen, da hätte ich einen Vorteil. Wo werdet ihr in diesem Jahr noch präsent sein? Das ist noch nicht raus. Warnemünde ist schon das dritte Turnier, bei dem wir mitspielen, die Planung ist eher spontan. Ist es schwer oder leicht, das Vertrauen deines Pferdes zu gewinnen? Das hängt immer von dem Pferd ab. Man kann nicht auf irgendein wild-

Und schonmal beim Oktoberfest gewesen? Ja, jedes Jahr! Da muss man einfach hin.


Events & Lifestyle

055

NACHO MORTEIRO, POLOSPIELER & PFERDETRAINER Es müssen nicht immer 30 Grad sein, Polo macht auch Spaß bei Regen und Wind? Ja klar. Wichtig ist, Spaß zu haben und dass nette Leute dabei sind. Alle hier sind sehr freundlich und die Atmosphäre ist sehr schön. Und wenn wir gespielt haben, hat es zum Glück nicht geregnet. Bei starkem Niederschlag wäre das Spiel schwieriger. Seit wann bist du beim Polosport dabei? Ich habe in Uruguay angefangen, zum Spaß mit Freunden zu spielen, nicht bei Turnieren. Da wir ständig mit Pferden arbeiten, liegt dieser Sport sehr nahe. Reiten ist in Südamerika völlig normal und sehr verbreitet, so wie in Deutschland vielleicht Fußball.

Welches sind deine Eindrücke vom Ostseebad? Ich bin das erste Mal in Warnemünde und finde es hier sehr schön. Der Strand hat starke Ähnlichkeiten mit dem Strand in Uruguay. Es gefällt mir hier ausgezeichnet, Warnemünde muss sich auf keinen Fall verstecken. Was machst du im Hauptberuf? Von Beruf bin ich Agrarökonom. Aber momentan arbeite ich auf dem Gut Dalwitz als Pferdetrainer. Dort gibt es eine große Zucht und einen

Bestand von ca. 80 kreolischen Pferden, um diese kümmere ich mich. Besucher können dort mit ihnen arbeiten, längere Ausritte machen, z.B. kilometerlang durch den Wald und durch die Natur. Die hier gezüchteten kreolischen Pferde, die sehr robust sind, widerstandsfähig und viel Power mitbringen, was gerade für Beachpolo vorteilhaft ist, haben Interessenten und Käufer in ganz Deutschland, in der Schweiz und Österreich. Das Gut hält außerdem noch 300 Rinder. Welches sind die nächsten Pläne? Diese Pferde hier sind das erste Mal auf einem Poloturnier dabei und haben auch noch nicht so viel trainiert. Dafür bin ich mit ihren Leistungen sehr zufrieden, sie haben sich gegen die erfahrenen Pferde ziemlich gut geschlagen.


056

Events & Lifestyle


Events & Lifestyle

057


058

Events & Lifestyle


Events & Lifestyle

MATTHIAS LUDWIG, VERANSTALTER

Interviews: Ricky Laatz Fotos: Stefan Weidner, sand7media

059

Wie lautet dein Resümee für die Beach Polo Masters 2017? Das war eine wahnsinnige Arbeit, 365 Tage hat das Jahr, und ich habe davon gefühlte 350 nur für dieses Event gearbeitet. Eine besondere Herausforderung und gleichzeitig auch mit viel Anstrengung sowie der Riesenlogistik verbunden. Das Fazit: Alle hatten miteinander Spaß, es gab positive Stimmung rund um die Uhr. Das Turnier ist ein richtiges Livestyle-Event für Rostock und M-V geworden. Von daher muss das Ganze funktionieren und bis ins letzte Detail geplant werden. Mein Turnierdirektor Uwe Zimmermann hat es grandios geschafft, einen tollen Mix an Spielern aus der ganzen Welt zu finden. Und eine absolute Neuheit war dabei: Um das Turnier zu toppen, haben wir Drei gegen Drei spielen lassen, was es so noch nie an deutschen Stränden gab. Wer hat mitgeholfen, dass das alles möglich wurde? Zunächst möchte ich meinem Raupenfahrer Wolfgang ein riesengroßes Dankeschön aussprechen. Der hat von früh bis spät geackert, den Strand geschoben und eine super Performance für die Spieler geschaffen. Die Pferde sind nämlich unser höchstes Gut. Der nächste Dank geht an Jörg Zimmermann, den technischen Leiter. Und natürlich an den Turnierdirektor, an meine Sponsoren und Partner. An die Stadt Rostock-Warnemünde, die sich sehr engagiert hat. An die Spieler, die den weiten Weg mit LKWs und Pferdeanhängern aus der Schweiz oder Südafrika auf sich genommen haben. Eine Art Ritterschlag ist für mich auch, dass Oberbürgermeister und Tourismusdirektor unser Turnier eröffnet haben, dass Minister Till Backhaus Schirmherr war und der argentinische Botschafter drei Tage zu Gast war. Wir freuen uns schon auf die Beach Polo Masters 2018! Die ersten Gespräche, z.B. mit der Brauerei Krombacher, haben bereits begonnen.


060

Events & Lifestyle

1


Events & Lifestyle

2

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 20 Jahre exklusive Dohrmann Lifestyle Fashion im Ostseebad Binz auf Rügen. Das erfolgreiche Bestehen des bekanntesten Modeanbieters auf Deutschlands größter Insel wurde an diesem Juliwochenende ausgiebig gefeiert. Geladen hatte Ulf Dohrmann in das Hotel Prora Solitaire, in welchem er auch das Q Beach Restaurant betreibt. Schon die Anreise wurde zelebriert: Vom Binzer Zentrum wurde man entweder mit zwei Rolls-Royce oder einem original amerikanischen School Bus chauffiert. Es folgte ein großer Empfang mit Fashion Show in einer unglaublich schönen Atmosphäre. Der Fashionpart wurde vom langjährigen Mitarbeiter und Herrenschneider Toto Joebagio Bode glänzend organisiert. Das Hotel Solitaire bot den über 250 Gästen einen mehr als stilvollen, beeindruckenden Rahmen. Zu den Hinguckern und Highlights gehörten der Catwalk samt Mode und Models, die großen Designertüren und der Rasen-Wandschmuck, insgesamt 340 Flaschen Veuve Clicquot, darunter zwei 15-Liter-Flaschen, die den ganzen Abend für

061

3

4

5

6

7

9

8

kostenlosen Champagner sorgten, und natürlich der weibliche Showact Asturia Quartet mit Cello, Geige und elektronischer Musik. Bei Drinks, Zigarren, toller Musik und spannenden Gesprächen erlebten Hoteliers, Unternehmer und andere Persönlichkeiten aus der Rügener Gesellschaft sowie ganz Deutschland einen faszinierenden Abend mit ein wenig Glitzer und diesem gewissen Etwas. Vielen Dank auch vom Magazin MEERRAUM für dieses Erlebnis!

10


062

Anzeige Fashion und Kunst

11

12

17

16

23 26

24 25

27


Anzeige Fashion Events &und Lifestyle Kunst

063

14

13

15 Fotos: Pictureblind – Jßrgen Sendel: 1, 3-16, 18-27 und 29

19

18

21

20

sand7media: 2,17 und 28

22

28

29


064

Hotels & living I Advertorial

„Besonders. Auf Rügen

Hotel Schloss Ranzow mit 18-Loch-Golfplatz

strecken sich unterhalb des mehr als 100 Jahre alten Herrenhauses bis zum Saum der Bäume an der Steilküste, und es eröffnet sich manch herrlicher Ausblick aufs offene Meer. „Der neue Stern auf Rügen“ schreibt beispielsweise das GolfMagazin über den Schloss Course, lobt „Fairplay und gute Optik“ des „Schmuckstücks“– die Anlage ist ein „MustPlay“ für jeden Freund des großartigen Spiels mit dem kleinen weißen Ball .

Die herbe Schönheit der Kreidefelsen, das UNESCO-Weltnaturerbe der alten Buchenwälder, der Nationalpark Jasmund und seine urwüchsige Unberührtheit: Inmitten dieser landschaftlichen Reize lädt der Golfplatz von Schloss Ranzow zu „schönem Spiel“ ein, wie es sich Golfer vor Beginn ihrer Runde zu wünschen pflegen. 18 fein gestaltete Bahnen er-

Das Hotel Schloss Ranzow mit seinem atemberaubenden Panorama ist ebenso ein Refugium für Menschen, die das Besondere in besonderer Atmosphäre schätzen. Ob Golfer und Brautpaare, Genießer und Ruhesuchende oder Gäste zum Kaffeeklatsch: Bei den fürsorglichen Schlossgeistern ist jeder bestens aufgehoben. Der Weg nach Ranzow führt über malerische Kopfsteinpflaster-Alleen und durch pittoreske Dörfer in den Nordosten von Deutschlands größter Insel.


Hotels & Living

Fotos: Hotel Schloss Ranzow

Das Boutique-Hotel auf einem Hügel über dem einstigen Fischerort Lohme hat sechs elegante Schlosszimmer und 14 nordisch gestaltete Studios im Appartementhaus. Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist ebenso beliebt wie der hausgebackene Kuchen aus dem Schlosscafé oder die regionalen Spezialitäten aus der Schlossküche. Dank Wellnessatelier, Fitnessbereich und dem neuen Außenpool ist Schloss Ranzow ein idealer Ort der Entspannung.

Text: Michael F. Basche

Hotel Schloss Ranzow . Schlossallee 1 . 18551 Lohme/Rügen . Tel.: 038302-88 910 . info@schloss-ranzow.de

065


066

Hotels & Living I Advertorial

Nur hier an der Ostsee. Zwischen Golflounge & Makani Spa im The Grand Ahrenshoop So ein Aufenthalt an der Ostsee steckt nicht nur voller Erholung und bietet die feinsten, frischesten Salzwasserbrisen, sondern wartet auch mit schönen Überraschungen auf. Vorausgesetzt, man reist auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in ein besonderes Haus. Im The Grand Ahrenshoop werden Sie nämlich einigen der berühmtes-

ten Golfplätzen der Welt begegnen. Innerhalb weniger Sekunden, ganz unkompliziert, von New York bis Melbourne, völlig wetterunabhängig und sogar für Nicht-Golfer geeignet.

So kann man etwa Distanz, Winkel, Backspin und Speed ganz praktisch überprüfen. Die Analyse erfolgt mit einer Präzision von 99,5 %, zur Seite steht Ihnen ein fachkundiger Golfpro. Sie nutzen immer das neueste Schläger-Equipment von TaylorMade (zum Testen oder zum Kaufen) und können in angenehmer Lounge-

Atmosphäre außerdem die gastronomische Betreuung des Hotels in Anspruch nehmen.

Wie das geht? „TrackMan“ lautet das Zauberwort. Dieses kleine diskrete Gerät mit modernster, ursprünglich vom Militär entwickelter 3D-

„Wir wollten einfach mal probieren – das hat sehr viel Spaß gemacht“, dieses und ähnliches Feedback bekommt das Team von den Besuchern oft zu hören. Die Golflounge

Radartechnik macht es möglich, die eigene Schlagtechnik zu üben und zu verbessern. Ein paar gezielte Schläge auf die kampferprobte Leinwand genügen, und schon werden dank der Verbindung von Highspeedkamera und Software 20 Werte errechnet, die beim Golfen relevant sind.

gibt es hier an der Ostsee exklusiv nur in Ahrenshoop. Auch für Profis interessant: Wer im Winterhalbjahr wetterbedingt eine Platzpause bevorzugt, kann so trotzdem in Übung bleiben und seine Spieltechnik pflegen. Deshalb nutzen Golfpros übrigens auch vor Turnieren gerne den transportablen Trackmaster.


Hotels & Living

Ab November ist die neueste Version verfügbar, dann stehen im The Grand bis zu 1.000 Greens weltweit zur Verfügung und zusätzlich kann das Putten geübt werden. Erleben Sie außerdem PGA-Turniere per Live-Übertragung und bespielen Sie parallel dazu die Turnierplätze mit dem TrackMan. Preis pro Stunde: 29,00 Euro, geöffnet 7 Tage in der Woche von 9:00-21:00 Uhr. Kommt nach diesem sportlichen Erlebnis mit Trainingserfolgen eine Wellness-Auszeit wie gerufen?

Ein wunderschönes Hotel an einem einzigartigen Ort. Von Licht durchflutet und mit Panoramen, die unsere Gäste dazu einladen, den Alltag einfach mit dem frischen Seewind fortzuschicken. Denn je entspannter die Tage an der See, desto freier der Kopf. Genau dafür stehen Ihnen unsere 81 Zimmer oder 80 & 1 exquisites Loft von 150 m² zur

Der exklusive Makani SPA bietet in einer wunderbar designten, sinnlichen Atmosphäre auf 3.000 m² verschiedene Saunen, ein Dampfbad, den großen Pool, ein Fitnessstudio sowie eine Vielzahl außergewöhnlicher Anwendungen. Mit dabei unter anderem Verwöhnbehandlungen mit den Produkten der Firmen „Comfort Zone“, „Ligne St Barth“ sowie Make up der Firma „und Gretel Berlin“. Erleben Sie außergewöhnliche Anwendungen wie eine Detoxing-Massage, unser Seifenschaum-Ritual, die Himalaya Salz Massage, ayurvedische Mas-

067

sagen oder eine private Yogaeinheit am Strand von Ahrenshoop. Nicht nur Yoga, sondern auch Stand-upPaddling ist hier möglich!

DAY SPA: 09:00 bis 21:00 Uhr Preis pro Person 45,- Euro. Bei Buchung einer Anwendung von mindestens 60 Min. werden 15,- Euro des Preises Day SPA verrechnet. AFTER WORK SPA: 18:00 bis 21:00 Uhr Preis pro Person 20,- Euro

Verfügung. Im THE GRAND Ahrenshoop, einem Hotel der Extraklasse – mit dem 3.000 m² großen Makani SPA, dem größten Fitnessstudio auf dem Darß und großem Indoorpool. Gastronomische Highlights: Restaurant Bogislav, Café Conceptstore und natürlich die Bar & Restaurant Weitblick. www.the-grand.de


068

Hotels & Living I Advertorial

Mescal mit Ginger +Ostseeblick Die Kultur des Genießens im Steigenberger Strandhotel and Spa Zingst

Wussten Sie, welches der älteste eingetragene Verein in Deutschland ist? Wir haben das so nicht geahnt. Die „Deutsche Barkeeper-Union“, ein in Hamburg gelisteter Verein, der seit 1953 tätig ist, dessen Wurzeln namens „Internationale BarkeeperUnion“ wiederum bis 1909 zurückreichen. Über den wichtigen Beitrag dieses Berufsstandes im öffentlichen Leben, in der Kultur des Gastgebens, auf großen Bällen sowie bei intimen Runden an der Hotelbar brauchen wir wohl nicht mehr debattieren. Jeder von uns kennt diese Szenen, wenn Menschen zusammenkommen wollen und ein ansprechendes Setting diese Kommunikation ganz wesentlich erleichtert . Weil sich auch in ihrer Szene sehr viel tut, treffen sich die besten Barkeeper einmal im Jahr zu den Deutschen Meisterschaften. Diese werden wiederum ausgerichtet von der Barkeeper-Union DBA. Die Kollegen treffen, sich austauschen, begutachten und probieren, wie in München, Düsseldorf oder Berlin gemixt wird – das macht Spaß und schärft die Sinne. Auch vom 11.12. September 2017 war Ronald Salut wieder mit dabei. Der dreifache Landesmeister von M-V reiste zusammen mit seinem Kollegen Dennis Bahlmann an, beide fest verbunden mit dem Steigenberger Strandhotel and Spa in Zingst.

Acapulco Mule eine zeitgeistige Abwandlung des Moscow Mule sehr frischer Longdrink, sobald die Sonne scheint, ideal zum Genießen Grundlage: 5cl Mescal - ein mexikanischer Schnaps mit Wurm, auffüllen mit Spicy Ginger oder Ginger Beer 2 cl Limettensaft, Gurke, Minzezweig


Hotels & Living

069

wunsch auch individuelle Abwandlungen. Wie wäre es mit „Vanilla Sky“, „Honey Lips“, dem „Prince of Wales“ oder 25-jährigem Islay-Whisky? Eine Darßer Teezeit geht natürlich auch.

Text: Ricky Laatz Fotos: Ronald Salut, Steigenberger

„Wir haben in den letzten zwei Wochen soviel geübt, besser werden wir jetzt nicht mehr“, verrät der Chef der Oyster Bar bei unserem Besuch Anfang September. „Eine vorgegebene Disziplin ist das Speedmixen. Die Zeit dafür ist verdammt knapp, bei den Proben hatten wir nur zehn Sekunden Puffer.“ So groß sind übrigens auch die Abstände der besten Cocktailprofis Deutschland nicht, zum Teil nur wenige Ranking-Punkte. Weil Aufregung dazugehört und die Aufgaben zum Teil nicht ohne sind, ist also eine sehr gute Platzierung auch für den Landesmeister keineswegs garantiert. Aber wir haben dem kampferprobten Stralsunder die Daumen gedrückt. Im Schlosshotel Fleesensee in Göhren-Lebbin, in diesem Jahr der Austragungsort, war das Rahmenprogramm wieder sehr abwechslungsreich und brachte einige Veränderungen zum Vorjahr in Bad Reichenhall. Das gehört zum Konzept: so abwechslungsreich wie möglich sein und den Teilnehmern etwas bieten. So konnte sich Ronald Salut diesmal die Zeit aussuchen, zu welcher er zur Competition antreten wollte. Die Wettbewerbsregeln wurden bereits vierzehn Tage vorher veröffentlicht, so dass eine gewisse Vorbereitung möglich war. Konzentrierte Arbeit ist es dennoch.

Denn die Meister ihres Fachs werden permanent von Fachleuten beobachtet. Sie müssen der vierköpfigen Jury nicht nur drei perfekte Cocktails präsentieren, sondern auch ihr Umfeld im Blick haben, à la Jason Bourne und James Bond. So kann es sein, dass hinter den Linien des Gegners ein Jury-Platz manipuliert wird, um die 100-prozentige Aufmerksamkeit zu testen. Es kann natürlich auch sein, dass der Proband selbst eine winzige Zutat der Dekoration vergisst, was sofort Punktabzug zur Folge hat. Außerdem gibt es Fairness-Punkte, auch diese lassen unter Umständen die Finalteilnahme platzen. Was Fairness und Skills betrifft, so hatten wir bei unserem Kandidaten keine Sorge. „Die ständige Wiederholung und Übung bringt natürlich eine gewisse Sicherheit. Trotzdem, gestern Nacht lag ich im Bett, konnte die Augen noch nicht zumachen und bin gedanklich alle Zutaten und Abläufe nochmal durchgegangen.“ Schon jetzt ist die Oyster Bar des Steigenberger Strandhotels and Spa in Zingst eine Location auf dem Darß, die man gesehen haben muss. Auch wenn der Chefbarkeeper auf der Weltmeisterschaft ist oder mal nicht da sein sollte, genießen Sie dort etwa 170 verschiedene Spirituosen und über 250 Cocktails, nach Gäste-

Seestraße 60 . 18374 Zingst/Ostsee . Telefon: 038232 842-100 www.strandhotel-zingst.steigenberger.com


070

Hotels & Living I Advertorial

Cheers, Warnemünde! Cocktails, Musik & Events in der neuen Sandbank Lounge Auch Sandbänke haben manchmal Sehnsucht… so wie in Warnemünde, wo eines dieser schillernden Meereswesen ganz nahe ans Land gekommen ist, um mittendrin zu sein im Trubel des Ostseebades. Seit dem letzten Sommer liegt sie hier fest vertäut und erfreut sich nicht nur bester Laune, sondern auch großer Beliebtheit.

sie mit bis zu 100 Personen angemietet werden. Jetzt schon daran denken, rechtzeitig den Termin für die Weihnachtsfeier zu buchen! Die Sandbank Lounge steht dafür komplett zur Verfügung, außerdem ist ein Eventraum mit Schallschutzwänden im Rahmen kleinerer Veranstaltungen perfekt geeignet. Für die große Silvesterparty 2017/2018 sind noch wenige Karten verfügbar.

Direkt in der Kurhausstraße Nr. 1 im brandneuen Ostseehotel gelegen, finden Besucher in der Sandbank Lounge eine chillige, schicke, zeitgeistige Atmosphäre, deren maritimes Design sofort zum Wohlfühlen einlädt. Die legendären Cocktails, hausgemachten Kuchen oder Torten und herzhafte Speisen wie der Flammkuchen haben sich in Warnemünde schon einen Namen gemacht. Für sportliche Action in geselliger Runde sorgen außerdem Sky-Liveübertragungen mit Fußball und Boxen. Die angesagte Lounge zwischen Kurpark & Ostsee hat aber noch mehr zu bieten: Für Feiern, Hochzeiten, Tagungen und andere Events kann

Ostseestrand nur 100 m entfernt: Das neueröffnete Ostseehotel bietet seit Juni 2016 insgesamt 22 elegante Zimmer mit bis zu 50 m², teilweise mit Balkon oder Terrasse. Viele der Zimmer verfügen über Meerblick. Den Gästen steht das Frühstücksangebot zur Verfügung, außerdem der hoteleigene Wellnessbereich und die Sandbank Lounge. Das historisch spannende Gebäude des ehemaligen Geburtshauses Warnemünde wurde vollständig saniert und bietet ein frisches, zeitgemäßes Design mit vielen maritimen Details wie Sandfarben, Seekarten und Bullaugen. Die Hotelzimmer sind außerdem allergikergeeignet.

Jeden Samstag ab 21:00 Uhr: Karibische Nacht mit Gitarren-Livemusik 6. Oktober: Mallorca Night mit BB Klaus OSTSEEHOTEL . Kurhausstr. 1 . 18119 Warnemünde . Tel.: 0381-85 79 87 10 . info@ostseehotel-warnemuende.com


Events & Lifestyle

Der Norden schlemmt Aus der Genussmanufaktur: Tarte mit Ziegenkäse, Birne und Maronenstreuseln

Desirée Hänssler Genuss- und Eventmanufaktur

Einkaufszettel: für 4 Personen Mürbeteig 160 g Mandelmehl 30 g Erdmandelmehl 20 g Topiakstärke 90 g Soja-Margarine von Alpro 4 Wachteleier oder 1 Ei Salz Belag und Guss: 3 Birnen 3 EL Zitronensaft 300 ml Weißwein 50 g braunen Xucker alternativ braunen Zucker 200 g Ziegenfrischkäse 4 Wachteleier oder 1 Ei 100 ml Soja- oder Hafersahne Rosmarin - frisch gehackt Salz, Pfeffer, Paprika, Bockshornklee Maronen - gegart Rote-Beete-Blätter zur Deko

Zubereitung: Für den Mürbeteig alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder den Händen zu einem Teig kneten und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Der Teig ist weicher als normaler Mürbeteig - nicht wundern! Für den Belag die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse wie auch den Blütenansatz entfernen. In einem Topf Wein, Zucker und Zitronensaft mit 300 ml Wasser aufkochen. Birnen in den Topf geben und ca. 5-10 Minuten kochen lassen. Mit einem Messer die Garprobe machen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Die Tarteform mit Margarine leicht fetten und den Teig in die Form geben. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Währenddessen in einer Schüssel den Ziegenkäse mit den Wachteleiern und der Sojasahne verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin und Bockshornklee würzen. Die Maronen aus der Packung nehmen und grob hacken, damit „Streusel“ entstehen. Vorgebackene Tarte aus dem Ofen nehmen. Den Ziegenkäseguss auf dem Boden verteilen.

Birnen mit den Schnittflächen nach oben versetzt in den Guss legen und die Maronen-Streusel drübergeben. Wieder in den Ofen geben und ca. 15-20 Minuten weiter backen bis der Guss stockt und eine leichte Bräunung zu sehen ist. Tarte leicht abkühlen lassen und mit Rote-Beete-Blättern bestreuen. Wer mehr Aroma haben möchte, schneidet die Blätter in dünne Streifen.

Foodcreator-Tipps: Der Mürbeteig ist in diesem Rezept komplett glutenfrei, low carb und sehr gut verträglich. Bringt dementsprechend weniger Kalorien auf die Uhr - trotz der Margarine, die aber dank Soja auch weniger Kalorien als normale Butter hat. Wachteleier sind für alle, die mit Hühnereiern Probleme haben und nicht vertragen oder allergisch sind, die passende Alternative. Dazu bieten sie eine Menge an Eisen, Vitamin B1, Vitamin B12 und fast 15 % weniger Cholesterin als normale Hühnereier. Die Birnen bieten nochmal den wichtigen Kick an Vitaminen, harmonieren perfekt mit dem Mürbeteig und bieten dem Körper ein gutes Zusammenspiel.

071


072

ImmobILIen & Co.. I Advertorial

ARGE-Haus

erneut „Fairster Massivhausanbieter“

Gesamtergebnis von Focus-Money: „sehr gut Zum zweiten Mal in Folge hat das Wirtschaftsmagazin Focus-Money das Unternehmen ARGE-HAUS als „Fairsten Massivhaushersteller“ ausgezeichnet. Im Gesamtergebnis „sehr gut“ zeigt sich die hohe Zufriedenheit der Bauherren. „Neu im Feld der besten Anbieter ist in diesem Jahr ARGE-HAUS“, so die Focus-Redaktion (32/2017, S. 75). Denn nach der Auszeichnung mit der Gesamtnote „gut“ im Vorjahr konnte sich der Spezialist für Häuser mit besonderer Architektur 2017 auf die Bestnote „sehr gut“ steigern – und gehört damit zu den vier Top-Massivhausherstellern in ganz Deutschland. Aber nicht nur in der Gesamtbewertung, auch in den Einzelkategorien Produktleistung, Kundenberatung, Kundenservice und Preis-Leistungsverhältnis konnte das Rostocker Unternehmen seine

Bauherren begeistern und mit der Note 1 abschneiden. „Wir sind stolz, den Sprung in die Top 4 der ‚Fairsten Massivhausanbieter‘ Deutschlands geschafft zu haben“, erklärt Falk Rösler, Geschäftsführer von ARGE-HAUS. „Wir sind besonders zufrieden, weil die befragten Bauherren nicht von uns vorgeschlagen, sondern völlig unabhängig ausgewählt wurden und uns ein Spitzenzeugnis ausgestellt haben“, ergänzt Fredi Paul Brodde, ebenfalls Geschäftsführer des Massivhausanbieters mit Zentrale in der Hansestadt. Die befragten Kunden wurden über ein unabhängiges Online-Befragungspanel kontaktiert. Im Mai und Juni 2017 beantworteten insgesamt 1.009 Bauherren dem Analyseund Beratungsinstitut ServiceValue (Köln) detaillierte Fragen zu ihrem zurückliegenden Bauvorhaben.


073

Jeder Studienteilnehmer durfte dabei nur den Massivhaushersteller bewerten, mit dem er in den vergangenen 36 Monaten gebaut hat. „An dieser Stelle danken wir all unseren ARGE-HAUS-Partnern bundesweit, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den verschiedenen Unternehmensbereichen sowie unseren Handwerkern. Sie haben dieses hervorragende Ergebnis erst möglich gemacht“, so Falk Rösler. „Für uns ist das eine Bestätigung unserer bisherigen Arbeit, aber auch ein großer Ansporn für die Zukunft“, betont Geschäftsführer Fredi Paul Brodde. Anspruchsvolle Architektur – ganz am Kunden orientiert Anspruchsvolle Architektur und viel Liebe zum Detail sind bundesweit ein Erkennungszeichen von ARGE-HAUS.

Über 5.000 Bauherren haben mit dem Unternehmen bereits ihren Traum vom eigenen Haus verwirklicht. Individualität steht dabei immer im Vordergrund: Jeder der rund 200 Vorschläge aus den ARGE-HAUS-Katalogen – ob Bungalow, klassisches Einfamilienhaus, Stadt-, Mansarddach- oder Bauhausvilla – kann nach den Wünschen der Kunden weiterentwickelt werden. Dafür steht ein eigenes Architektenteam zur Verfügung.

Auch die Grundrisse sind ganz auf die konkreten Wohnbedürfnisse der künftigen Bewohner hin wandelbar. Nicht zuletzt werden ARGE-Häuser schon im Standard als besonders energiesparendes KfW-Effizienzhaus 55 verwirklicht, auf Wunsch auch in den KfW-Standards 40 und 40 Plus. Weitere Informationen zu ARGE-HAUS und den Standorten des Unternehmens unter Telefon: 0381- 81 72 730 sowie www.arge-haus.de.

ARGE-HAUS Massivbau GmbH Alt Bartelsdorfer Str. 1 . 18146 Rostock . Tel.: 0381-8172730 . info@arge-haus.de . www.arge-haus.de


074

Urlaub zwischen kleinem & großem Meer. ImmobILIen & Co.. I Advertorial

Zwei Wasser: Neue, attraktive Ferienappartements in der Seefahrtschule Wustrow

Nur 500 m bis zum Strand: Das Ostseebad Wustrow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt zwischen Meer und Boddengewässer und befindet sich in einer der beliebtesten Reiseregionen überhaupt. Mit ca. 30 Mio. Übernachtungen ist das Urlaubsland M-V so begehrt wie nie zuvor. Wer hier an der Küste seine Ferien verbringt, erlebt täglich das faszinierende Schauspiel der offenen See und die Vorpommersche Boddenlandschaft mit ihrem urwüchsig-nordischen Charakter. Neben dieser Naturlandschaft gibt es noch weitere Reize, die ein Ferienappartement zu einem ganz besonderen Ort machen. Denn auf Schritt und Tritt begegnet man in Wustrow Zeugen der maritimen Geschichte: der Seenotstation von 1906, dem „Fischlandhaus“ oder den zahlreichen Kapitänsund Fischerhäusern.


ImmobILIen & Co.

Doch insbesondere die Seefahrtschule bewegt die Herzen der Darßer. Sie ist der Stolz des Ostseebades, viele Generationen durchliefen hier seit 1846 die Ausbildung zu Kapitänen, Nautischen Offizieren oder Seefunkern. In Sichtweite der Ostsee wurde maritimes Know-how vermittelt, wurden Charaktere geformt und die Sinne geschärft. 1989 erfolgte die Umbenennung zur Hochschule für Seefahrt Warnemünde-Wustrow, die Nutzung des Hochschulteils in Wustrow wurde 1992 eingestellt.

als „Torhäuser“ bzw. „Strandvilla“ komplett neu errichtet und jeweils mit 3 bzw. 4 Geschossen ausgeführt. Sie erhalten on top je ein Staffelgeschoss mit Penthouse-Charakter – als optische Reminiszenz an den Turm der Seefahrtschule. Größen der Appartements: 40 bis 180 m², alle mit Wasserausrichtung. Hier zu investieren lohnt sich doppelt. Nicht nur der besondere historische Standort mit voraussichtlicher Denkmal-AfA von 90 % ist extrem attraktiv, sondern auch das professionelle Betreiberkonzept.

Weite Bereiche des Areals stehen heute unter Denkmalschutz. Sie garantieren den neuen Eigentümern eine hohe AfA. Die historische Bausubstanz wird bewahrt und mit viel Fingerspitzengefühl modernisiert. Die große maritime Tradition hält eine Ausstellung im Foyer lebendig, zu der authentische Exponate und die maritime Wandgestaltung gehören.

Alle Ferienappartements werden professionell durch die erfahrene K&K Ferienimmobilien GmbH & Co. KG touristisch vermarktet. Die Vermietungsagentur ist dabei direkt vor Ort in Wustrow präsent.

Aus der Seefahrtschule wird Zwei Wasser: In den kommenden Jahren werden die Gebäude revitalisiert und erweitert, im Ergebnis entstehen attraktive Ferienappartements. Sowohl eine Rezeption mit kleinem Shop als auch ein moderner Wellness- und Fitnessbereich sind komfortabel integriert. Neben der Umgestaltung des denkmalgeschützten Haupthauses werden freistehende Gebäude

075

Das Projekt Zwei Wasser

Umbau & Erweiterung der Seefahrtschule Wustrow Für Kapitalanleger: Nutzung als Ferienappartements mit Wellnessbereich Süd-West-Lage mit Ostsee- & Boddenblick Historisches Erbe trifft auf moderne Architektur Denkmal-Afa bis zu 90% möglich! Inklusive Möblierung & Betreiberkonzept Provisionsfrei direkt vom Bauträger

K&K Objektservice und Gebäudemanagement GmbH . Weinbergstraße 20 . 17192 Waren (Müritz) Telefon: +49 3991 7474053 . info@zwei-wasser.de . www.zwei-wasser.de


076

Die private Baufinanzierung bei der OstseeSparkasse Rostock Baufinanzierungsberaterin Karina Keller

Fakten, Vorteile & aktuelle Marktdaten

Im Geschäftsjahr 2016 hat die OstseeSparkasse Rostock in ca. 1.900 Immobilienfinanzierungen ein Kreditvolumen von 285 Mio. € umgesetzt - das Ergebnis der erfolgreichen Arbeit von 15 Beratern. Eine von ihnen ist Karina Keller, seit 1994 bei der OSPA und seit 2003 in der Fachabteilung Baufinanzierung tätig. Mit ihr sprachen wir über Grundfragen und aktuelle Verbrauchervorteile der privaten Baufinanzierung. Erleben wir gerade eine gute Phase, was das Thema Immobilienfinanzierung betrifft? Was die Zinsen betrifft, auf jeden Fall. Was natürlich durch die fallenden Zinsen der letzten Jahre im Gegenzug gestiegen ist, sind die Immobilienpreise. Von daher ist das Ganze eine Frage der Perspektive. Das Angebot ist eher gering, die Nachfrage hoch, so dass diese Verkaufspreise am Markt auch durchsetzbar sind. Für den Endverbraucher von Vorteil ist aber tatsächlich der aktuell sehr niedrige Zins. Wie sieht der Fall aus, wenn jemand bereits vor 10 Jahren gekauft hat und jetzt eine Anschlussfinanzierung sucht? Da sieht die Situation mehr als gut aus. Hier profitiert man von enorm niedrigen Zinsen und hat, je nach Lage, noch eine hohe Wertsteigerung seiner Immobilie. Wir verzeichnen bei der OSPA jedes Jahr einige solcher Anschlussfinanzierungen.

Viele Kunden haben aufgrund der lang anhaltenden Niedrigzinsphase in den letzten Jahren auch schon viel getan. Wir sind dazu übergegangen, Forward-Darlehen bis zu 5 Jahren im Voraus anzubieten, so dass man sich perspektivisch für Zinsabläufe, die erst in einigen Jahren starten, schon jetzt die aktuellen Konditionen sichern kann – dann ebenfalls wieder mit einer Zinsbindung von 10 oder 15 oder sogar 25 Jahren. Auch das unterscheidet uns vom allgemeinen Markt.

Welche wichtigen Kriterien gibt es bei der Kreditprüfung? Immer die Lage und Beschaffenheit des Objektes. Die Marktsituation bei Kaufpreisen und die Wertermittlung. In der Beratung ist die gesamte Thematik Einkommensschutz sehr wichtig. Durch die Wohnimmobilien-Richtlinie 2016 sind wir verpflichtet zu prüfen, wie die Kapitaldienstberechung während der gesamten Laufzeit des Darlehens aussieht. Dazu gehört

die Beurteilung der Lebensphasen: Kann unser Kunde das auch in 10 oder 25 Jahren noch leisten? Und wir betrachten die zu erwartenden Rentenzahlungen. Bei uns wird diese Lebensphasenplanung aber immer individuell abgestimmt und geschaut, welche Kriterien insgesamt für eine Finanzierung sprechen. Wenn der Kunde wünscht, bekommt er bei uns auch eine Einkommensschutzberatung: Wie sind die Risiken im Alter abgesichert? Welche Vorteile habe ich bei einem großen Institut wie der OSPA? Auf jeden Fall schnelle Wege, alles in einer Hand. Sie haben einen Zinsvorteil, wenn Sie direkt zu uns kommen. Ein freier Finanzdienstleister reicht den Kreditantrag bei uns ein und bekommt dann über einen Zinsaufschlag, den der Kunde hat, seine Provision. Im stationären Direktvertrieb können wir günstigere Konditionen anbieten. Dann gibt es immer einen Ansprechpartner vor Ort und schnelle Entscheidungen. Wie schnell können Sie entscheiden? Sofort am Tisch. Wenn der Kunde zu mir kommt, habe ich die Kompetenz und kann nach positiver Bonitätsprüfung einen bestimmten Kreditrahmen sofort entscheiden. Wir machen auch keine Termine drei Wochen im Voraus, sondern können die Terminvergabe sehr kurzfristig organisieren. Wie sieht der genaue Ablauf eines Kreditantrages aus? Je nachdem, wie der Kunde das möchte, sucht er sich online den Finanzierungsberater vor Ort oder geht klassisch über die Filiale und lässt sich von seinem Kundenbetreuer gleich einen Termin geben. Wir haben feste Standorte und sind mobil. Ich z.B. betreue die


Advertorial I Immobilien & Co.

Filialen Graal-Müritz, Rövershagen, Sanitz und Tessin. Wenn wir vorher telefoniert haben, bringen Sie beim Termin schon ein paar Unterlagen mit: Gehaltsnachweise, die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung einschließlich Kindergeld, Unterhalt und Mieteinnahmen für die Selbstauskunft, die wir zusammen erstellen. Vorhandenes Eigenkapital wird betrachtet. Bei den Ausgaben sind laufende Kredite und die private Krankenversicherung wichtig, soweit vorhanden. Wenn die Bonitätsdaten vorliegen, können wir den finanziellen Rahmen abstecken und grünes Licht geben für die Summe XY. Weitere wichtige Fragen, die für die konkrete Vertragsgestaltung gecheckt werden: Lange Zinsbindung oder nicht? Möchte der Kreditnehmer flexibel sein und jederzeit zurückzahlen können? Wie sehen Laufzeit und Rate aus? Auch bei der zeitlichen Gültigkeit des Kreditangebots sind wir sehr individuell. Wenn der Kunde zu mir sagt, ich brauche noch zwei Wochen, dann ist das möglich. Einmal in der Woche sitzen in der Konditionsrunde alle Berater zusammen und besprechen anhand der Marktlage, wie der Zins in der Folgewoche aussieht.

auch nach den Bedürfnissen des Kunden. Ein ganz besonderes Extra: das Baukinderdarlehen. Pro Kind unter 18 Jahren, das im Haushalt lebt, bekommen Sie von uns 10.000,00 Euro derzeit zu einem Sollzins von 0,49 %. Ist vielen Kunden wichtig, dass Sie einen festen Ansprechpartner haben? Ganz eindeutig ja, da gibt es viel positives Feedback. Gibt es Unterschiede zwischen der Finanzierung einer selbstgenutzten Wohnimmobilie und einer Ferienwohnung zur Kapitalanlage? Bei privaten Baufinanzierungen betrachten wir das als eins, es gibt keinen nennenswerten Unterschied.

zur Lebensplanung passt, überlegen Sie ernsthaft, eine Immobilie anzuschaffen? Ja, in jedem Fall. Der Markt ist immer noch günstig. Im Finanzcheck gibt das übrigens auch die große Mehrheit unserer Kunden an: Ja, wir würden gerne eine Immobilie haben. Das ist ein konstant vorhandener Wunsch. Von den Konditionen her ist es immer noch so, dass man ab einer bestimmten Miethöhe für diesen Betrag auch Eigentum finanzieren kann. Immer natürlich unter Berücksichtigung der Lage und des konkreten Falls. Die monatlichen Aufwendungen für eine Immobilie sind trotz gestiegener Preise geringer als vor einigen Jahren. Hier kompensiert der gesunkene Zins die gestiegenen Preise. www.ospa.de

Das Zauberwort heißt also Konditionsrunde, diese wirkt sich auf den Verbraucher direkt aus? Ja, das kann man so sagen. Welche weiteren Vorteile bietet die OstseeSparkasse Rostock? Neben der Schnelligkeit der Entscheidung unsere regionale Ortskenntnis und die regionale Präsenz. Wir sitzen nicht in Frankfurt am Main und entscheiden über Zahlen an der Ostseeküste, sondern haben eine präzise Marktkenntnis. Wir entscheiden auch hier direkt vor Ort. Dazu kommen eine moderne Beratungssoftware, klare Strukturen und sehr effiziente Abläufe. Wir richten uns immer

Die Mindesttilgung bei vermieteten Immobilien ist auf 2 % festgelegt, in der Privatnutzung sind auch 1,5 % möglich. Ab 3 dauerhaft vermieteten Wohneinheiten stufen wir die Immobilie als Renditeobjekt mit einem Zinsaufschlag ein, was mit der Risikobewertung zu tun hat. Letzte Frage: Lautet der Rat des Experten unverändert, wenn es

Interview: Ricky Laatz Bildmaterial: OSPA

in Vertretung der LBS Immobilien GmbH

077


078

Immobilien & Co. I Advertorial

Die neue Welt: 20 Jahre + 15 Minuten Neues Software-Tool der OstseeSparkasse Rostock hilft bei der Immobilienpreisermittlung Manchmal ist der digitale und technische Fortschritt, den wir heute miterleben können, im Alltag direkt spürbar. In diesem Fall dauert das, was wir vorhaben, keine 15 Minuten. Die Einschätzung Ihres Einfamilienhauses, Ihrer Eigentumswohnung: immer dann gefragt, wenn aus der Lebensplanung heraus ein Verkauf ansteht. Wo früher mindestens ein Vor-Ort-Termin mit dem Immobilienfachmann sowie das manuelle Auswerten komplexer Datensammlungen und Immobilienportale notwendig war, um zu einer ersten Preisermittlung zu kommen, genügen heute nur wenige Mausklicks. Ab dem 6. Oktober startet die OstseeSparkasse Rostock ein neues Software-Tool, mit dessen Hilfe Sie innerhalb von 15 Minuten per Mail eine Kaufpreiseinschätzung Ihrer Immobilie erhalten. „Wenn die Verkaufsentscheidung gefallen ist, nehmen Sie den Hörer in die Hand,

vereinbaren einen Termin, der in ein paar Tagen stattfindet. Der Immobilienberater kommt zu Ihnen nach Hause, begutachtet das Objekt von innen und außen und nimmt anschließend in seinem Büro eine Wertermittlung vor. Das ist die alte Welt“, berichtet Helge Meyer, Vertriebsleiter Immobilien, aus der Entstehung dieses Projektes der OSPA. Das erfordert externe Hilfe, kostet zum Teil Geld, vielleicht holt man sich auch noch einen Sachverständigen dazu. „Die neue Welt sieht anders aus: Sie geben zuhause die Eckdaten Ihrer Immobilie auf unserer Website ein und erhalten eine kostenfreie Kurzbewertung, per Mail innerhalb von wenigen Minuten.“ Zu diesen Eckdaten zählen z.B. Haus oder Wohnung, Etage, Baujahr, Zustand sowie Ausstattung wie Einbauküche, Terrasse und Garage. Die Eingabemaske ist mit wenigen Icons besonders userfreundlich gestaltet und sehr einfach zu bedienen.

Insgesamt eine kleine Revolution, was die Geschwindigkeit und das komplexe Datenmaterial betrifft. Warum komplex? Es werden bei jedem Vorgang mehrere umfangreiche Datensammlungen analysiert: Zum einen regionaler Grundstücksmarktbericht und geltende Bodenrichtwertkarte, zum anderen die konkreten aktuellen Verkaufspreise sämtlicher großer Immobilienportale. Das ergibt exakte Marktwerte, verfügbar für den gesamten Bereich Mecklenburg-Vorpommern. In Ihrer Kurzanalyse werden Ihnen dann qualifizierte Zahlen und Grafiken zur Verfügung gestellt – mit dem Verkaufspreis pro m², den Angebotspreisen in der Nachbarschaft, einer Trendprognose, der Angebotsdauer und anderen interessanten Daten mehr. Interessant für Eigentümer, die Ihr Haus vielleicht vor 15 oder 20 Jahren gekauft haben und jetzt einen Blick auf den Markt werfen wollen, weil sie sich vielleicht schon mit konkreten Umzugsgedanken beschäftigen. Sie bekomen sehr schnell und auf dem „kurzen Dienstweg“ eine erste Indikation.


079

Interessant gerade auch dann, wenn man z.B. in München oder Hamburg sitzt und für sein Appartement oder durch Erbschaft erworbenes Haus an der Ostsee eine sachkundige Einschätzung wünscht. „Wenn man so will, vom Servicenutzen und der Userfreundlichkeit her Internet 4.0“, bewertet Helge Meyer das neu entwickelte Angebot. Werden dann weitere, umfangreichere Informationen benötigt, stellt ein/e OSPA-Immobilienberater/in Ihre Langanalyse vor. Im Anschluss würde der/die Berater/in eine präzise Wertermittlung der Immobilie vornehmen und über das Netzwerk – mit 50 Immobilien- und Baufinanzierungsberatern an über 40 Standorten – den professionellen Verkauf des Objektes übernehmen.

Einfach mal testen unter ospa. de/de/home/immobilien/ immobilien-preisfinder.html, sowohl für Bestandskunden als auch externe Interessenten völlig kostenfrei. Das Software-Tool wurde vom unabhängigen wissenschaftlichen iib Dr. Hettenbach Institut entwickelt und wird im Rahmen einer Kooperation von der OstseeSparkasse Rostock genutzt. In Rostock sowie M-V ist damit die OSPA der erste Anbieter und übernimmt eine Führungsrolle im Ausbau der Servicekompetenzen in der Immobiliensparte. Ein echter Mehrwert für alle Kunden und Interessenten, ganz im Sinne des Leitgedankens: Echt von hier. Nah bei mir. Deine OSPA. www.ospa.de

Text: Ricky Laatz Bildmaterial: OSPA

in Vertretung der LBS Immobilien GmbH


080

Immobilien & Co. I Advertorial

Leben in einem der spannendsten Wohnquartiere Rostocks Startschuss für das neue „ „Pier 48 im Petriviertel Spaziergänge an den Kaikanten Rostocks sind eine spannende Sache. Schon immer sehr exponiert gelegen und stark gefragt, wird in der Hansestadt gerade wieder ein Stück Zukunft am Wasser gestaltet. Wenn Sie Ihr letzter Baustellenspaziergang in das Petriviertel geführt hat, dann herrschte auf dem Grundstück des neuen „Pier 48“ von ARTRIUM HAUS noch eine Art Ruhe vor dem Sturm. Aber in den nächsten Wochen wird sich dort sehr viel verändern – denn die Baugenehmigung ist da, und damit nimmt das neue Gebäude Gestalt an. Wenn Sie Ihre Traumwohnung schon ausgesucht haben oder aber noch auf der Suche nach einem neuen, modernen Wohnkonzept sind: Schauen Sie vorbei und erleben Sie mit, wie eines der spannendsten Quartiere Rostocks sich verwandelt. Nach dem Abschluss der bauvorbereitenden Maßnahmen, zu denen die Bodenuntersuchung und das Präparieren der Bohrlöcher für die Pfahlgründung gehören, beginnen mit der Erteilung der Baugenehmigung die Arbeiten am Fundament sowie Rohbau. Vermarktung und Verkauf sind ebenfalls in vollem Gange, einige Wohnungen bzw. Gewerbeflächen sind momentan noch verfügbar.


Immobilien & Co. Anzeige Fashion und Kunst

081


082

Immobilien & Co. I Advertorial

verfügen über einen Balkon mit westlicher Ausrichtung und Blick auf die wunderschöne Östliche Altstadt inklusive Aussicht auf die Petrikirche. Der Balkon ist sowohl vom Wohn- als auch vom Schlafzimmer begehbar. Das attraktive und dynamische Petriviertel zeichnet sich durch seine direkte, unverbaubare Wasserlage aus. Zur südöstlichen Seite genießt man den Blick auf ein malerisches Naturschutzgebiet nebst Warnow. Zur westlichen Seite öffnet sich die Silhouette der historischen Östlichen Altstadt mit St. Petri und der imposanten Stadtmauer. Das qualitativ hochwertige Wohnumfeld wird diesem besonderen, zukunftsweisenden Standort nachhaltig gerecht.

Das von ARTRIUM HAUS errichtete „Pier 48“ hat eine Gesamtfläche von 4.600 m² und erstreckt sich über 4 Etagen: mit insgesamt 17 Eigentumswohnungen und 4 Gewerbeeinheiten (Büro- und Praxisräume). Im Untergeschoss entsteht zudem eine Tiefgarage bestehend aus 35 Stellplätzen mit dazugehörigen Abstellräumen. Spannend für Wassersportler: in unmittelbarer Nähe befindet sich eine Marina mit Bootsliegeplätzen. Bei den hochwertigen Appartements sind insgesamt neun 4Raum-Wohnungen, zwei 3-RaumWohnungen und vier 2-RaumWohnungen verfügbar, außerdem 2 Penthäuser im Dachgeschoss. An der westlichen und nördlichen Seite befinden sich gewerbliche Einheiten im Erdgeschoss sowie im 1. und 2. Obergeschoss zur

nördlichen Seite. Die großzügigen 4-Raum-Appartements sind circa 125 m² sowie 130 m² groß. Im Erdgeschoss sind sie mit zur Wasserseite ausgerichteten Terrassen gestaltet und in den oberen Etagen mit Balkonen, ebenfalls mit Ausrichtung zur Warnow. Große Fenster in den Räumen werden dem exponierten Wasserstandort gerecht. Die hochwertig ausgestatteten Badezimmer verfügen selbstverständlich über ein Fenster und sind mit Badewanne sowie bodentiefer Dusche ausgestattet. Die luxuriösen 3-Raum-Wohnungen sind ca. 115 m² groß und verfügen über einen großzügigen Blick auf den Seitenarm der Warnow. Der Balkon ist vom Wohnzimmer aus zu erreichen, die Zimmeraufteilung erfolgt über den großen Flur. Die schönen 2-Raum-Wohnungen, ca. 65 m² sowie 70 m² groß,


Immobilien & Co.

. Baugrundstücke in Rostock & der Region . Expertenerfahrung aus 25 Jahren . Individuelle Architektenhäuser . Genehmigungsplanung . Bauträger & Dienstleister . Finanzvermittlung . Vorplanung . Innendesign

Artrium Haus

Engagement, Verlässlichkeit und Individualität gehören zu den zentralen Leitlinien von ARTRIUM HAUS in Rostock. Schon viele zufriedene Bauherren konnten gemeinsam mit dem ARTRIUM-Team ihre Ideen vom persönlichen Traumhaus erfolgreich in die Tat umsetzen. Das Unternehmen vereint dabei mehrere Vorteile: ein hochwertiges, individuelles Architektenhaus in Massivbauweise, den kompetenten Bauträger aus der Region und einen professionellen Dienstleister. Nach Wunsch stehen unterschiedliche Entwürfe oder Planungen zur Verfügung, die von Bungalows und Doppelhäusern über Einfamilienhäuser bis zu repräsentativen Villen mit Flächen von 70 m² bis 500 m² reichen. Jedes Haus wird akribisch durchgeplant und kalkuliert. Eine ganzheitliche Planung verbindet anspruchsvolle Lösungen, gewerkeübergreifendes Denken, regenerative Energien, Innendesign, Außenanlagen und die behördlichen Genehmigungen. Zahlreiche Bauprojekte konnte Geschäftsführer Bernd Meier mit der Erfahrung aus über 25 Jahren in der Region schon erfolgreich realisieren.

Bettina-von-Arnim-Platz 5 · 18069 Rostock · Tel.: +49 381 857 962-3 info@artrium-haus.de · www.artrium-haus.de

083


084

Immobilien & Co. I Advertorial

t k e j o r p s t f n Zuku stsee: O r e d s an a d r ü f t s e f Richt objekt „ e t i d n e s R e t i u S t n a k r e t a W „ e d n e r e g r ö in B


085

„Komm mal an die Ostsee und schau dir das an!“. Der Gesprächspartner reiste nach Börgerende, stellte sich auf den Deich, nahm einen Rundumblick und sagte staunend: „Das machen wir!“. Mit diesem Gespräch unter Geschäftsführern begann vor drei Jahren das große Projekt „Waterkant Suites“. Die einmalige Lage direkt am naturnahen Strand überzeugte alle Beteiligten, und im weiteren Verlauf gelang es, mit der Upstalsboom-Gruppe einen der namhaftesten Hotelbetreiber in Norddeutschland zu finden, „Jedes Hotel ist nur so gut wie seine Betreiber“, so Knud Wilden, der W&N-Geschäftsführer in seiner Rede zum Richtfest am 16. September vor ca. 230 geladenen Gästen. Einige Zahlen: Investitionsvolumen 26,5 Mio. Euro, Bruttogeschossfläche 10.250 m², 75 Suiten zwischen 47-115 m², Spa- & Wellnessbereich mit 600 m² plus 100 m² Private SPA. Das holländische Unternehmen VAST Bau hat mit seiner Manpower von mehr als 500 Mitarbeitern dieses Objekt errichtet. Über 80 % der Suiten haben direkten Meerblick. Wenn das Hotel im Frühjahr 2018 eröffnet, wurden insgesamt 78,7 Mio. Euro in das „Villenresort Ostseestrand“ Börgerende investiert. Dort hat es die Ostseetraum Ferienvermietung, eine W&N-Tochter, geschafft, die Übernachtungszahlen seit 2011 mit 186 Tagen zu verdoppeln.

Das Hotel rundet die Infrastruktur ab und wird dazu beitragen, in absehbarer Zeit den Status Ostseebad zu erreichen. So wird dieser besondere Ort, der immer mehr Fans hinzugewinnt, mit einer entsprechenden Qualität ausgestattet. Genau die richtige Strategie, wie Bernd Fischer ausführte, Geschäftsführer des Tourismusverbandes M-V: „Es tut sich überall etwas, und wir wollen dabei mitmachen.“ So habe z.B. Dänemark innerhalb seiner Raumplanung ganz neue Möglichkeiten geschaffen, am Strand zu bauen. „Auch Börgerende trägt zukünftig mit dazu bei, dass M-V zusammen mit Bayern an der Spitze der beliebtesten innerdeutschen Reiseziele steht.“ Beste Aussichten also, und auch 70 % aller Hotelappartements waren beim Richtfest bereits verkauft.


086

Immobilien & Co. I Advertorial

Bodo Janssen, Geschäftsführer Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG

Sind die Waterkant Suites ein besonderes Haus für Upstalsboom? Ja, das sind sie, weil sie einen sehr wichtigen Wert symbolisieren, nämlich den Wert der Freiheit. Dass die Gäste die Freiheit haben, hier das zu erleben, was ihnen als Mensch wichtig ist. Genau das bietet dieses Konzept, von dem wir noch nicht so viele Häuser haben. Hier bietet sich unseren Gästen die Möglichkeit, alles tun zu können, aber nichts tun zu müssen. Sich nicht Standards und Regeln anpassen zu müssen, sich nicht der Etikette zu unterwerfen, sondern einfach, wie im „Faust 2“ beschrieben: Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Das Hotel und vor allen Dingen der Standort schaffen dafür maximale Voraussetzungen.

Einige Dinge werden neu sein? Ja, die Art der Bewirtschaftung. Es gibt schon ein Projekt an der Nordsee, das ähnlich funktioniert, wo die Appartements größer sind und auch Unabhängigkeit bieten durch ihre Ausstattung. Das hat sich bewährt. Ich glaube, die gesamte Hotellerie wird sich in diese Richtung bewegen, weil es einfach ein charmantes Konzept ist, sowohl für Gäste als auch Betreiber. Ein sehr menschenfreundliches Konzept. Die Einfachheit und Unabhängigkeit gelten natürlich in gleichem Maße auch für die Mitarbeiter. Es bleibt viel Zeit für das Wesentliche, nämlich das dem Wesen des Menschen Entsprechende. Darauf freuen wir uns sehr.

Nico Wöhlk, Architekt & Geschäftsführer Planungsgruppe Wöhlk GmbH

War die Gestaltung des Hotels neben Deich & Meer eine Herausforderung? Auch wenn man es nicht glaubt, es war schon schwierig mit der Umsetzung unserer Planungsidee. Hotels, insbesondere Allsuiteshotels sind eine Herausforderung, denn es geht um ein besonders anspruchsvolles Domizil auf Zeit. Architekten sind nur ein kleiner Teil des Ganzen, allerdings sind wir die ersten, die sich damit beschäftigen. Ein gutes Allsuiteshotel muss heute eine Menge bieten, um Menschen nachhaltig hierher zu holen. Dabei wird die Architektur leider oftmals nur als gegeben hingenommen und unterbewertet, aber wir sind es, die mit der Planungsidee den Grundstein legen, der

durch den Betreiber mit anderen Wohlfühlaspekten bereichert wird. Architektur spricht die Seele des Menschen an. Welche Prinzipien sind hier verwirklicht? Es gab die Herausforderung, möglichst viele Meerblick-Suiten zu planen. Wir haben versucht, dieses recht kompakte Bauwerk so zu gestalten, dass es ins Umfeld passt, aber auch den Ansprüchen gerecht wird: mit großzügigen Balkonen und Terrassen, die Fassaden mit Vor- und Rücksprüngen, Bossenputz, Stuckprofilen und anspruchsvollen Fensteraufteilungen. Außerdem haben wir den langen Gebäuderiegel in der Mitte unterbrochen und eine Blickachse geschaffen.

Frank Backasch, Schweizer Ingenieur, Investor bei den Waterkant Suites

Wie sind Sie mit Börgerende verbunden? Als Familie lieben wir es schon seit vielen Jahren, an der Ostsee Urlaub zu machen. Sei es in Kühlungsborn oder auf dem Darß, wir sind sozusagen Wiederholungstäter. Wir waren letztes Jahr, um es mal zu testen, auch an der Nordsee und haben feststellen müssen: das wird nicht unser favorisiertes Ziel. Was uns hier insbesondere stört, du kommst ans Wasser, und das Wasser ist dank Ebbe und Flut nicht da. Für uns ist die Ostsee einzigartig und das ganze Flair sagt uns einfach mehr zu. Sie werden in diesem Appartement auch selbst Urlaub machen? Ja, neben der Vermietung freuen wir uns natürlich auch sehr darauf, hier selber Ur-

laub machen zu können. Wir sind schon seit vielen Jahren auf der Suche nach einem Objekt an der Ostsee, haben beruflich aber im süddeutschen Raum zu tun, was die Suche somit nicht leichter macht. Insofern sind für uns die Waterkant Suites in Verbindung mit dem Betreiberkonzept die beste Wahl. Aufgrund der geografischen Entfernung sind wir davon weggekommen, eine klassische Ferienwohnung zu kaufen und dann das Ganze vor Ort selbst organisieren zu müssen. Das Konzept mit den Vorteilen des renommierten Hotelbetreibers Upstalsboom sichert eine hohe Qualität und garantiert eine optimale Belegung mit Urlaubern. Das Rundum-sorglos-Paket hat uns sofort angesprochen, so können wir guten Gewissens investieren.


Immobilien & Co.

087

Knud Wilden, Geschäftsführer W&N Immobilienvertriebsgesellschaft mbH

War es ein hartes Stück Arbeit von der Vision zum Richtfest, oder war das ein Selbstläufer? Es ist auf der einen Seite der absolute Traum, so eine Aufgabe zu haben, über inzwischen acht Jahre dieses komplette Resort zu entwickeln. Wir haben mit fünf Häusern und jeweils etwas über 20 Ferienwohnungen zur Vermietung angefangen. Jedem Erwerber war klar, dass er sich in eine Situation einkauft, die fünf Jahre von einer Baustelle begleitet wird. Den Interessenten zu vermitteln, trotzdem zu investieren, weil sie an einem zukunftsträchtigen Standort sind,. war natürlich eine Aufgabe, das war schwierig und harte Arbeit, aber es wurde zu jeder Zeit überwogen durch den Spaß an der Arbeit. So ein Projekt kriegst du nur einmal im Leben, einen völlig neuen Ortskern zu entwickeln.

Interessiert sich inzwischen auch ein internationales Publikum? Wir haben seit den letzten zwei Jahren auch internationale Anleger. Es hat sich herumgesprochen, dass man hier an der Ostsee eine hervorragende und renditeträchtige Investition tätigen kann. So verzeichnen wir Appartementkäufer aus der Schweiz, Österreich, Dänemark, Lettland und Holland. Und selbstverständlich Investoren aus vielen Regionen Deutschlands, in letzter Zeit verstärkt aus Bayern, BadenWürttemberg und Hessen. Es geht immer weiter südlich. Das hat sicherlich auch mit der weltpolitischen Lage und dem Sicherheitsaspekt im Urlaub zu tun. Aber der entscheidende Faktor: Deutschland ist immer noch einer der günstigsten Immobilienmärkte weltweit.

Welche anderen Projekte sind momentan bei W&N in der Planung bzw. im Vertrieb? Kurzfristig werden Projektentwicklungen in Travemünde und Großenbrode bei Fehmarn vertriebsbereit. Wir bereiten gerade vor und hoffen auf eine konkrete Realisierung in Boltenhagen, Stralsund und Wismar. Die meisten Objekte werden ebenfalls mit einem Betreiberkonzept an den Start gehen. Immobilien mit Betreiberkonzept als erfolgreiche Kapitalanlage: Wird das die Zukunft sein? Das wird mehr und mehr, weil Fördermittel reduziert werden, die Zukunft sein. Gerade an Standorten wie Börgerende und bei Suitenhotels in dieser Größenordnung.

W&N Immobilienvertriebs-GmbH Niederlassung Ostsee Heinrich-Heine-Straße 12 18119 Rostock-Warnemünde Telefon: 0381-128 741 841 info@w-n-v.de . www.w-n-v.de


088

Smano etwnuasr noficnhdeselt ten: Immobilien & Co. I Advertorial

„Gutspark Rerik“-Ferienwohnungen im Cottage-Stil direkt an der Ostsee! Wer träumt nicht davon: von einer eigenen Ferienwohnung am Meer, in schöner Lage und so nah wie möglich am Strand. Hier kann man die Seele baumeln lassen, sich vom Alltagsstress erholen und neue Kraft schöpfen. Und ganz nebenbei schafft man eine sichere, lukrative Geldanlage mit attraktivem Wertsteigerungspotential.

Hier können Sie sich Ihren Traum erfüllen In wunderbarer Lage, unmittelbar an der Ostsee gelegen, entsteht ein einzigartiges Ensemble im englisch-hanseatischen Stil.

An einem etablierten Standort, dem „Gutspark Rerik“, werden die „SEASIDE COTTAGES“ neu errichtet, 2 kleine Mehrfamilienhäuser mit jeweils 6 und 4 Wohnungen. Der „Gutspark Rerik“ mit dem im Zentrum befindlichen „Gutsschloss“ wurde im Jahre 2007 neu gestaltet und bis heute kontinuierlich weiterentwickelt. Das alte, 1861 im Tudorstil errichtete Schlossgebäude ist komplett rekonstruiert und es entstanden 10 exklusive Ferienwohnungen, die an private Investoren verkauft wurden. In perfekter Ergänzung zum bestehenden Ensemble wurden in den darauffolgenden Jahren 7 Ferienhäuser unter Reet errichtet, ebenfalls zum privaten Immobilienerwerb.


Immobilien & Co.

Aufgrund der sehr positiven Ergebnisse der bisherigen Eigentümer und als krönenden Abschluss des „Gutsparks Rerik“ bekam der bekannte, erfolgreiche Architekt Wöhlk den Zuschlag für die Planung von 2 kleinen und attraktiven Mehrfamilienhäusern.

Sicher, etabliert und erfolgreich. Inspiriert durch die Geschichte des Gutes und als Reminiszenz an die Umgebungsbebauung entstand die Idee für die „Seaside Cottages“ im englisch-hanseatischen Baustil. Der Entwurf begeistert durch seine aufwendige, geschmackvolle Fassadengestaltung. So werden die Giebel hochwertig verklinkert, die restliche Fassade bleibt weiß verputzt. Beide Häuser erhalten ein herrschaftliches Eingangsportal im klassizistischen Stil.

Die Eingangstüren werden als Holzlacktüren mit exklusivem Messingbeschlag ausgeführt.

Hochwertig, liebevoll und aufwendig gestaltet. Erfüllen Sie sich Ihren Traum: eine Ferienwohnung in einem einzigartigen Ensemble, wie man es nur noch selten findet. Hier können Sie sich eine kleine 3-Raum-Ferienwohnung erwerben und nach eigenen Wünschen ausstatten. Auch größere Räumlichkeiten sind zu haben: die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen ca. 60 und ca. 90 m² Wohnfläche. Auch um die Verwaltung und Vermietung an Feriengäste müssen Sie sich keine Gedanken machen. Mit unseren Partnern vor Ort werden wir alles perfekt für Sie organisieren.

Infos & Verkauf der Eigentums-Ferienwohnungen: Frank Wutschik Gewerblicher Grundstückshandel Unterbastorf 10a 18230 Bastorf Telefon: 038 293-87 86 58 immobilien@wutschik.de

089


Vorankündigung: Eigentumswohnungen in Rostock/ Markgrafenheide Nur 400 Meter bis zum Strand!

Genießen Sie die ruhige Lage, den modernen Komfort Ihrer neuen Eigentumswohnung und die spürbare Nähe zum beliebten, Erholung und Entspannung versprechenden Ostseestrand! Weitere Informationen folgen in Kürze.

In einer klimatisch besonders günstigen Umgebung zwischen Küstenwald und Meer entstehen im ersten Bauabschnitt 3 Mehrfamilienhäuser mit jeweils 11 Wohneinheiten. Die Wohnflächen bewegen sich zwischen 67 m² und 106 m². Die Wohnungen sind lichtdurchflutet durch teilweise bodentiefe Fenster, werden hochwertig ausgestattet und verfügen über eine Terrasse mit Gartenanteil (Erdgeschoss) oder über großzügige Balkone. Das Ostseebad Warnemünde ist nur 4 km entfernt.

Ansprechpartnerin: Odette Wolf Tel.: 0381 - 643 11 88 OWolf@ospa.de

in Vertretung der LBS Immobilien GmbH

Genussmomente & viel Meer Raffiniert zubereitete Gerichte aus saisonalen Zutaten der Region, Saisonhighlights von Wild- und Pilz über Gänsebraten bis hin zu weihnachtlichen Vorfreuden, Events für Hobbyköche sowie Genießer und als ganz besonderes Highlight: ein atemberaubender Panoramablick über die Ostsee – auch in der gemütlichen Jahreszeit lockt das Strandrestaurant & Bar „blaue boje“ mit ganz besonderen Genussmomenten. Tipp: Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten - Machen Sie Ihren Lieben eine Freude und verschenken Sie „Genussmomente & viel Meer“. Ob Candle-Light-Dinner, Dünenbrunch oder individuelle Wertgutscheine, hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Events: Saisonabschluss: 19.10.2017 * Dünenbrunch (sonntags) ab 22.10.2017 * Kultur trifft Genuss: 18.11.2017 Kochkurs „Weihnachtsküche“: 23.11.2017 * Firmenweihnachtsessen: 30.11. & 07.12.2017 Weitere Infos & Termine: www.blaue-boje.de Strandrestaurant & Bar „blaue boje“ . Budentannenweg 10 . 18146 Markgrafenheide . Tel.: 0381-77 89 15 01 . www.blaue-boje.de


091

Culturing Life mit der neuen Armaturenserie Vaia: Filigran, elegant, progressiv Culturing Life: Das Leben immer wieder neu gestalten und kultivieren, jeden Tag. Diese Vision gehört untrennbar zur Firmenphilosophie von Dornbracht, dem international agierenden, familiengeführten Hersteller hochwertiger Armaturen für Bad und Küche. Der Erfinder des flexiblen Wasserauslaufs beweist auch 2017 seine Innovationskraft. Mit Vaia erweitert Dornbracht den Formenkanon um eine weitere Facette: Inspiriert vom InteriorDesign-Trend „Transitional Style“ zeichnet sich die neue Premium-Armatur durch ihre elegante und zugleich progressive Gestaltung aus. Auf diese Weise fügt sich Vaia gleichermaßen in traditionelle, moderne und im raffinierten Stilmix gestaltete Badarchitekturen. Die Serie verkörpert eine weiche, ausgewogene Formensprache und eine Grundhaltung, die offen gegenüber Neuem ist. Ihr fili-

graner Auslauf greift eine klassische Form auf und überführt diese in eine offene Silhouette. Die klassischen Griffe – als Kreuzgriffe oder Hebel – verbinden geometrische mit weichen Konturen. Stilistische Vielseitigkeit Durch ihre klare Formgebung bietet Vaia eine Antwort auf die mannigfaltige (Einrichtungs-) Welt von morgen und fügt sich elegant in die Vielzahl gegenwärtiger Wohnstile. Sie schafft eine vertraute Atmosphäre und bewahrt zugleich eine progressive Grundhaltung. Dabei bietet Vaia mit Armaturen und Accessoires für Waschtisch, Bidet, Dusche und Wanne ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Vaia ist in den bewährten Oberflächen Platin matt und Chrom erhältlich. Neu kommt ab Herbst 2017 die edle Variante Dark Platinum matt hinzu. Mehr zu Dornbracht Vaia: dornbracht.com/vaia

Tolle Auszeichnung: Die Bäderstudio Kloth GmbH gehört auch 2017 zu den BESTEN BADSTUDIOS in Deutschland & Österreich Das Label BESTE BADSTUDIOS tragen nur Fachbetriebe, die zu Deutschlands und Österreichs ersten Adressen für Badgestaltung, -beratung, -planung und Badhandwerk gehören. Sie sind auf dem Empfehlungsportal www.bestebadstudios.de und www.beste-badstudios.at zu finden, das von dem Premium-Armaturenhersteller Dornbracht initiiert worden ist und gefördert wird. Die Plattform bietet einen Überblick für alle, die

sich in einem professionellen Badstudio in direkter Nähe beraten lassen möchten. Die hier gelisteten Ausstellungen werden regelmäßig anhand objektiver Kriterien, die Dornbracht zusammen mit dem Fraunhofer IML entwickelt hat, geprüft und jährlich ausgezeichnet. Eine gute Badausstellung ist dabei von zentraler Bedeutung: als Ideenraum zum Anfassen und Ausprobieren. Besonderen Wert legt man zudem auf die persönliche Beratung.

Lindbruch 11 | 18273 Güstrow | Telefon: 03843-21 33 33 | info@baederstudio-mv.de | www.baederstudio-mv.de


092

Immobilien & Co. I Advertorial

Outdoor Lösungen

für magische Momente!

Neu:

Skye

Die modulare, innovative Terrassenüberdachung mit verschiebbarem Lamellendach. Für maximalen Lichteinfall & weite, offene Sicht.


Immobilien & Co.

093

Dieses neueste und exklusivste Mitglied der Produktfamilie der Terrassenüberdachungen von Renson besitzt Aluminiumlamellen im Dach, die gedreht und geöffnet werden können. Die Lamellen schützen vor Regen, Sonne und Wind. Im Sommer kann die warme Luft entweichen, und im Winter kann das Dach zum Sonnenlicht hin geöffnet werden. So gelangt auch dann Licht ins Haus, wenn Skye an einer Fassade montiert wird. Alle Befestigungen, die Verkabelung und die Verankerungen sind unsichtbar eingearbeitet. Die Terrassenüberdachung kann mit LEDBeleuchtung, Heizelementen, Flat Panel Speakers sowie windfesten Screens, Glasschiebetüren oder Schiebeläden individualisiert werden. Exklusiv in ganz Mecklenburg-Vorpommern nur bei Lebens(t)raum Terrasse – Kentzler GmbH. Bei uns finden Sie außerdem Glasdächer, textile Dächer und Markisendächer. Besuchen Sie Rostocks größte und schönste Terrassenwelt!

Kentzler GmbH Werftstraße 35 . 18057 Rostock Telefon: 0381-63 74 60 www.lebenstraum-terrasse.de info@ lebenstraum-terrasse.de


Wir sind Ihr Partner Bei uns finden Sie umfassende Unterstützung rund um Steuern und kaufmännische Unternehmensführung. Viele Unternehmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung sowie Freiberufler und Privatpersonen schätzen unsere individuelle Beratung. Nach 25 Jahren am Standort Peter-Kalff-Straße lautet seit dem 1. Juli 2017 unsere neue Adresse: Grubenstraße 44 in der Östlichen Altstadt.

Steuerberater Dipl.-Kfm. (FH) Stefan Schatz steht Ihnen mit seinem Team jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Den besten Eindruck gewinnen Sie im persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Beratungsstelle Rostock II Grubenstraße 44 . 18055 Rostock Tel.: 0381-700 688-0 . Fax: 0381-700 688 - 66 E-Mail: info@rostock2.shbb.de


Impressum

Impressum Das Magazin MEERraum erscheint vier Mal jährlich in einer Auflage von jeweils 20.000 Exemplaren Herausgeber: Verlagsanschrift:

Bildnachweise:

Tom Richter (V.i.S.d.P.) sand7media Schonenfahrerstraße 7, 18057 Rostock, Tel./ Fax: 0381-40 31 320, www.sand7media.de, post@sand7media.de Titelbild: © George Mayer-fotolia.com Tom Richter, Désirée Hänssler, Caro Sternhagen/Piste Magazin, Stefan Weidner, Pictureblind-Jürgen Sendel, Ricky Laatz, Lennen Descamps, Norbert Griese, drubig-photofotolia.com (S.31), jhforddmd-istock.com (S.31), Hoda Bogdan (S.32), artmim-fotolia.com (S.32), FSEID (S.70), Alexander Raths-fotolia.com (S.77), beermedia-fotolia.com (S.78), jsphoto-fotolia.com ( S.79), Antonioguillem-fotolia.com (S.79)

Creative Director:

Tom Richter

Chefredakteur:

Ricky Laatz

Autoren:

Designkoordination:

Ricky Laatz, Dr. Bettina Heinrichs, Luisa Schröder, Désirée Hänssler, Michael F. Basche, Norbert Griese Fanni Robel

Design-Konzept:

frischfang- Agentur für Kommunikationsdesign

Layout:

Fanni Robel, frischfang- Agentur für Kommunikationsdesign

Korrektorat:

Katrin Witt-Martens

Anzeigendisposition:

Tom Richter, Heike Zschommler Tel./ Fax: 0381-40 31 320

Druck:

Vertrieb:

ODR GmbH, Ostsee Druck Rostock Koppelweg 2, 18107 Rostock-Elmenhorst Pinax Werbemedien, gwo GmbH, Pressevertriebe in M-V und Schleswig-Holstein

1

magazin Sommer ‘17 kuehlungsborner-magazin.de

Alles für den schönsten Urlaub im Ostseebad

KÜHLUNGSBORNER

Weitere Produkte von sand7media: Kühlungsborner Magazin Qü- Der Urlaubsplaner

Sommer 2017

MAGAZIN

MAGAZIN www.qü-magazin.de

„Angie“ zu Besuch in Kühlungsborn

Ins Netz gegangen: Unterwasserfotos

Jazzige, limonadige, cremige Urlaubstipps

Molli-Fahrplan & Stadtplan

70

TIPPS

über

URLAUBSPLANER

Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigengestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder anderweitige Verwendung erfordert die Zustimmung des Verlages. Der Inserent schützt den Herausgeber und sand7media vor allen Forderungen, die aus dem Verstoß gegen Rechte Dritter im Bezug auf Marken, Patente, Handelsmodelle, Urheberrechte oder andere Rechte hervorgehen sollten. Der Herausgeber haftet nicht für eventuell erlittenen Schaden, der aus Fehlern und/oder Unvollständigkeiten aus dem Inhalt dieser Zeitschrift hervorgeht. Bei allen als „Advertorial“ gekennzeichneten Seiten handelt es sich um Anzeigen der jeweiligen Werbepartner.

095


Lust auf eine neue Küche? Keine Sorge – so einfach geht‘s mit KüchenTreff. Möchten Sie Ihre Küche erneuern oder brauchen Sie einfach eine Veränderung? Je nach Räumlichkeit und Budget gibt es verschiedene Lösungen. Wir haben ein paar Tipps für Sie – für die einfache Planung der neuen Traumküche. Die Küche ist mehr als ein simpler Arbeitsraum – sie ist zum Mittelpunkt des täglichen häuslichen Lebens geworden. In der Küche trifft man sich, um gemeinsam über den Tag zu sprechen, den nächsten Urlaub zu planen, Zeitung zu lesen und natürlich auch, um gemeinsam zu kochen und das Essen zu genießen. Umso wichtiger ist es, dass die Küche praktisch geplant, gut ausgestattet und den persönlichen Vorlieben entsprechend gestaltet ist. Es kommt auf die richtige Form an Es gibt unterschiedliche Küchenformen, die sich für verschiedene Räumlichkeiten am besten eignen. Dabei ist die individuelle Gestaltung einer offenen, großräumigen Küche am einfachsten: Hier erzeugen verschieden zusammengesetzte Küchenformen ein freigebiges Raumgefühl. Die Küche kann eine L- oder U-Form haben oder auch aus einer einfachen Küchenzeile bestehen, die durch einen großen, freistehenden Küchenblock ergänzt wird. Bei der L- und der U-Küche ist alles nah beiei-

nander, weshalb beide Küchenformen flüssige Arbeitsabläufe ermöglichen und den Raum optimal ausnutzen. Eine einzeilige Küche ist besonders gut für lange, schmale Räume geeignet, bietet dabei aber oftmals wenig Stauraum. Den wiederum hat die zweizeilige Küche en masse – Stauraum und Arbeitsfläche sind entsprechend verdoppelt. Allerdings sind die Arbeitsabläufe aufgrund der zwei getrennten Bereiche etwas eingeschränkt. Die Küchenform wird also maßgeblich von den räumlichen Gegebenheiten bestimmt. Hier kann Ihnen der 3D-Küchenplaner eine Hilfe sein. Mit realistischen Perspektiven, einer transparenten Preisauskunft und zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten können Sie bequem von zu Hause aus die ersten Schritte planen und danach mit Ihrem Händler vor Ort alles Weitere besprechen.


Küchen, die begeistern! Schauen Sie sich online die ganze Vielfalt von KüchenTreff an.

QR-Code scannen und unseren 3D-Küchenplaner ausprobieren!

www.kuechentreff.de


Rundum-Sorglos-Paket: Perfekt geplant. Perfekt montiert. 100 % nach Ihren Wünschen und alles inklusive bei der edition20 von KüchenTreff!

„Wir werden die edition20-Küche jederzeit weiterempfehlen, denn mit unserer edition20-Küche haben wir ein „Rundum-SorglosPaket“ bekommen. Wir brauchten uns wirklich um nichts kümmern und alle wichtigen Details sind bereits enthalten.“ Familie Schmidt, Küchenkäufer aus Hamburg

„Eine integrierte Garantieverlängerung ohne Aufpreis? – Das kann ich meinen Kunden nur bei der Alles-Inklusive-Küche anbieten.“ Küchenverkäufer bei KüchenTreff


Zuhause bei KüchenTreff! Über 380 x in Deutschland und Europa und 6 x im MEERRAUM.

1

2

3

4

5

6

KüchenTreff Schöppich Langenfelde 2 - 4 23611 Bad Schwartau Telefon 0451 28088-0 www.schoeppich.de KüchenTreff Schwerin Grabenstraße 10 19061 Schwerin Telefon 0385 777832-0 www.kuechentreffschwerin.de KüchenTreff Rostock Mecklenburger Straße 22 18184 Broderstorf Telefon 038204 12167 www.kuechentreff-rostock.de KüchenTreff Elektro-Niemann An der Mühle 4 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon 03821 62006 www.elektroniemann.de Aspelmeyer Küchenzentrum Plüggentiner Straße 12 18573 Samtens Telefon 038306 20966 www.aspelmeyer-kuechen.de KüchenTreff Schöppich Am Buchenwäldchen 8 18519 Sundhagen-Brandshagen Telefon 03832 8606-0 www.schoeppich.de

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin bei KüchenTreff in Ihrer Nähe vereinbaren: Telefon 0421 33629262

1

3

4

5

2

KT MUSTERSTADT

6


TAG HEUER CARRERA CALIBRE HEUER 01

Geboren für die große Bühne: Chris Hemsworth nimmt jede Herausforderung als neuen Ansporn. Wie TAG Heuer setzt er neue Maßstäbe und hält getreu dem Motto „Don’t Crack Under Pressure“ jedem Druck stand.

Juwelierhaus Grabbe 18273 Güstrow Pferdemarkt 6 ...besuchen Sie uns im Internet: www.grabbe.cc Tel. 03843 686931 Funk 0160 300 5000

Meerraum vol3  
Meerraum vol3  
Advertisement