Citybest HRO 1 2019

Page 1

city

best Sommer 2019

ROSTOCK & WARNEMÃœNDE

FREIZEITPLANER www.citybest24.de


Meer zum Frühstück!

Genießen Sie jeden Samstag & Sonntag von 9 - 14 Uhr ein traumhaftes Frühstück am Meer – bei schönem Wetter auf der Terrasse mit frischer Seeluft. So startet Ihr perfekter Tag am Meer! WEINECK im Hotel NEPTUN · Seestraße 19 · 18119 RostockWarnemünde · Tel. 0381 - 777 764 · www.hotel-neptun.de


Freizeit ahoi! Tipps von einem guten Freund – kompakt für die Jackentasche Rostock ist nicht nur Hanse- und Universitätsstadt, sondern auch eine pulsierende, vielbesuchte Großstadt am Meer. Das Angebot ist stark, ob bei Urlaubstrips oder allgemein in der Freizeit. Gleich 4 Ostseebäder sind im „Pool“, dazu weißer Sandstrand, die einzigartige Rostocker Heide und das modern-hanseatische Lebensgefühl zwischen Warnemünde und den prächtigen Backsteinbauten in der City. Unser neues Printformat citybest gibt viele Insidertipps für die Freizeitgestaltung und passt noch dazu in Ihre Jackentasche. Auf diese Weise ist citybest wie ein guter Freund und hat echte Empfehlungen, witzige Texte und aktuelle Fotos an Bord. Eine weitere Besonderheit: Unsere Freizeit- und Urlaubstipps sind in Form von Tagesabläufen gestaltet, denen man unkompliziert folgen oder sich individuell etwas heraussuchen kann. Auf eine schöne, spannende Zeit in Rostock!

Tom Richter Herausgeber Magazin Meerraum & citybest

Inhalt 04 11 19 26 29 32 35 37 42 45

im herzen der stadt Ein Tag in Rostock & Warnemünde Kühlungsborn ahoi! Kulturtipps Ein Tag auf dem Darß Geheimtipps Strände Unterwegs in Bad Doberan + Heiligendamm Schlechtwettertipps Portpartys 2019


im herzen der stadt FRÜHSTÜCK

0800 uhr

Lockeres Meeting zu Brötchen & Co., dabei Planung des heutigen Urlaubstages. Ob im Hotelrestaurant, im Ferienapartment oder z. B. in der Kröpeliner Straße: Bäckereihandwerk in Rostock hat Tradition und genießt einen knusprigen Ruf.

0900 uhr

NEUER MARKT & MARIENKIRCHE

Aus großer Zeit

Am zentralen Neuen Markt fällt sofort die Marienkirche ins Auge. Sie ist eines der Wahrzeichen der Hansestadt und stammt aus dem 14. Jh. Ihre täglich per Hand aufgezogene astronomische Uhr von 1472 enthält noch heute originale Teile aus dem Mittelalter. Beeindruckende Ansichten bietet auch die große Orgel mit Fürstenloge (1770), die sich bis unters Kirchgewölbe aufschwingt. www.marienkirche-rostock.de Bei der Marienkirche 1 | Tel. 0381-453325

1100 uhr

SPAZIERGANG rund um den Neuen Markt

---Türme und mehr

7

Auch prächtige Giebelhäuser mit besonders schönen Fassaden und das rosafarbene Rostocker Rathaus (mit 7 Türmen) prägen diesen Platz. Nur ein paar Schritte entfernt: Alter Markt, der Stadthafen mit historischen Speichern

4


MITTAGSMAHLZEIT

<<12

00 uhr

Im Herzen der Stadt wartet eine große kulinarische Vielfalt. Unser Tipp für heute ist das Restaurant Burwitz Legendär, z. B. mit Burwitz BBQ-Ribs oder Kräuterdorsch. Alternativ und ebenfalls mit Terrasse zum Neuen Markt: Café Alex, Weinwirtschaft, Vapiano www.burwitz-legendär.de, www.dein-alex.de/rostock, www.weinwirtschaft-rostock.de, www.vapiano.com

<<13

00 uhr

600-Jahre Universität Rostock

KLOSTER ZUM HEILIGEN KREUZ

Das Rostocker Kloster ist nach der Gründungsreliquie benannt, den Splittern vom Kreuz Jesu Christi. Königin Margarete von Dänemark soll diese von einer Pilgerreise aus Rom mitgebracht haben. Heute dient das Kloster als Kulturhistorisches Museum und zeigt wechselnde Dauer- sowie Sonderausstellungen zum Rostocker Leben. 2011 wurde der umfangreich sanierte neue Gemäldesaal eröffnet. Aktuelle Schau 20.06. bis 30.11.19: „Menschen – Wissen – Lebenswege. 600 Jahre Universität Rostock“ www.kulturhistorischesmuseum-rostock.de

KEMPOWSKI-ARCHIV IM KLOSTERHOF Ein berühmter Sohn Rostocks ist der millionenfach gelesene Walter Kempowski. Das Archiv zeigt eine Dauerausstellung zu Leben & Werk des Autors. www.kempowski-archiv-rostock.de Klosterhof 7 | Tel. 0381-3814530

5


FRISCHER WIND FÜR IHRE WERBUNG! Wir haben Ihre Zielgruppe. Wählen Sie aus:

city

magazin Frühjahr 2019 kuehlungsborner-magazin.de

Alles für den schönsten Urlaub im Ostseebad

best Sommer 2019

ROSTOCK & WARNEMÜNDE

®

FREIZEITPLANER www.citybest24.de

Kühlungsborn History: Die Stadtgründung

Strand Kühlungsborn in die Top 5 gewählt

Gegrillte, barocke, jazzige Urlaubstipps

Molli-Fahrplan Stadtplan

Beach Polo in Warnemünde —

Umweltfotofestival „horizonte zingst“ —

Von kostbaren Seekarten und „Games of Gold“ —

In der Tiefe des Raumes: BMW X7

EAN/GTIN Pressecode MEERRAUM MwSt.: 7 % VDZ: 78247 VKP: 4,60 € Ausgabe 1 (17001 / 01) 5-Stelliger Add-on

4,60 Euro (D)

4 197824 704606

17001

Fotoreportage: Unterwegs am Tonle Sap

2-Stelliger Add-on 02 · 2019

4 19 7 824 70 4 60 6

meerraum.de

01

MEERRAUM Ostsee Lifestyle Magazin//KÜHLUNGSBORNER MAGAZIN – Alles für den schönsten Urlaub im Ostseebad//citybest Kühlungsborn & Umland// citybest Rostock & Warnemünde

sand 7

MEDIA

Schonenfahrerstraße 7 | 18057 Rostock | Fon +49 381 403132-0 post@sand7media.de


//im herzen der stadt

<<15

00 uhr

&

Kaffee & Kuchen

Direkt vor dem Rostocker Hof wartet das Café Milano mit schönen Terrassenplätzen und Aussicht zum Uniplatz sowie mit italienischem Eis, Kaffee & Kuchen. www.coccato.de

EINKAUFSBUMMEL

<< 16

00 uhr

-Lieblingsinvestition Der Einkaufsboulevard Kröpeliner Straße is the Place to be. Zusammen mit der Langen und Breiten Straße bieten sich alle Geschäfte, Trends, Marken und Waren, die das Käuferherz im 801. Jahr der Hansestadt Rostock begehrt. Der Rostocker Hof z. B. punktet mit einem interessanten Mix von Tabakwaren über Wohndesign und Mode bis zu Gastronomie.

7



//im herzen der stadt

--Sundowner

1900 uhr << ABENDESSEN

AM STADTHAFEN

Der Stadthafen gilt als eines der Filetstücke Rostocks. Die Aussicht aufs Wasser und die Sunset-Atmosphäre machen ihn zum perfekten Ort für das Abenddinner. Unser Tipp: Restaurant Al Porto mit Hafenterrasse und z. B. Kalbskrone vom Lavasteingrill. (Bitte vorab tel. reservieren.) www.alporto-rostock.de Am Strande 3 | Tel. 0381-3777877

<<

2100 uhr

TAGESAUSKLANG

Für den gepflegten Cocktail zum Abend geht es Richtung Szeneviertel Kröpeliner-Tor-Vorstadt in die Bar Farellis, ein Hotspot für gut gemixte Cocktails & Longdrinks. www.farellis.de

Am Brink 1 | Tel. 0381-4907111

9



Ein Tag in Rostock & Warnemünde

0800 uhr

<<

FRÜHSTÜCK

Tagesstart in der Östlichen Altstadt mit einem Frühstück im Café in der Likörfabrik mit großer Sonnenterrasse. www.cafes-in-rostock.de Alternativ: das charmante Café A Rebours (ÖZ beachten) www.cafe-arebours.de

ALTER MARKT + PETRIKIRCHE

<<

0900 uhr

Am Standort des heutigen Alten Marktes zu Füßen der Petrikirche wurde Rostock einst gegründet. St. Petri ist bei Besuchern und Turmbezwingern sehr beliebt, belohnt wird man nach dem Treppensteigen in 45 m Höhe mit einer der schönsten Aussichten über ganz Rostock, den Stadthafen und die Warnow. www.petrikirche-rostock.de www.nikolaikirche-rostock.de

Hügel & Türme

11


ZUR KOGGE

Wokrenter Straße 27 · 18055 Rostock

Tel. +49 (0)381 - 493 44 93

www.zur-kogge.de


//Ein Tag in Rostock & Warnemünde SPAZIERGANG

Lohgerber & Wollenweber

<<

1100 uhr

Die Östliche Altstadt lässt sich sehr gut per pedes erkunden und bietet durch ihr unregelmäßiges Wegenetz und die Stadtmauer immer wieder schöne Perspektiven. Typisch sind kleine Gassen mit Gefälle (Lage auf dem Altstadthügel), Kopfsteinpflaster, historische Fassaden und Speichergebäude.

<<

1230 uhr Teig & Liebe Mittag im Restaurant L´OSTERIA Dieses Restaurant kennt sich bestens mit Pizza in allen Variationen und mit Pasta d´amore nach Geheimrezept aus. Unsere Tipps: Pizza Marinara oder Gnocchi Gamberetti www.losteria.net Steinstraße 9 | Tel. 0381-37549844

13


//Ein Tag in Rostock & Warnemünde Abfahrt nach Warnemünde

<<13

30 uhr

1430 uhr <<

Kreuzfahrtschiffe gucken am Cruise Terminal

Riesen & Ozeane

Am Kreuzfahrt-Terminal von Warnemünde kann man regelmäßig Schiffe gucken – ein vertrautes Bild und beliebtes Vergnügen nicht nur zur Hanse Sail. 2019 werden 199 Anläufe erwartet, regelmäßig werden dazu Port Partys (→ Seite 45) organisiert. Außerdem sehenswert: Sandskulpturen in Karls Sandwelt am Pier 7 (Motto „Komm ins Land der Phantasie“), der Alte Strom mit den typischen Kapitänshäusern. www.rostock.de, www.karls.de

14


//Ein Tag in Rostock & Warnemünde KAFFEE & KUCHEN

<< 1530 uhr im Restaurant PAPARAZZI Für hausgemachtes Tiramisu und Kaffee empfiehlt sich dieser neue Spot an der Bummelmeile vom Bahnhof zum Alten Strom. www.geniessen-bei-freunden.de

<<16

30 uhr

SPAZIERGANG

auf der Strandpromenade

Fischbrötchen & Räuber Sobald sich Sonne + blauer Himmel zeigen, ist Warnemünde heiß begehrt. Das liegt nicht nur an einem der breitesten Sandstrände an dt. Küsten, sondern auch an der Vielzahl Attraktionen. Dazu gehören 3 Leuchttürme und 2 Molen, der Alte Strom, Hohe Düne und der „Teepott“. Wenn Sie den weißen Leuchtturm an der Promenade besuchen, öffnet sich von oben ein schöner Rundumblick auf das Ostseebad. www.warnemuende-leuchtturm.de

15


Wirtshaus + Brauerei

Trotzenburg

nufaktur! Die tierisch gute Brauma Die Trotzenburg ist Tradition in Rostock: Schon 1839 wurde im Barnstorfer Wald der Grundstein für Gastlichkeit und die heutige Forsthausbrauerei gelegt. 180 Jahre später treffen sich hier Jung & Alt bei frisch gebrautem Bier und modernbodenständigem Essen. + direkt am Zoo Rostock gelegen + 300 Plätze im Wirtshaus

+Tipitpze+l

Schn it au Four ms e m Pom

+ mit Wintergarten, Holzterrasse & Biergarten + Biersorten: Platzhirsch – Das Helle, Wildsau – Das Dunkle, Frechdachs – Weißbier

.07. mit Zig-Zag! +++ 20 am y rt pa ts ch na er mm +++ So forsthausbrauerei trotzenburg Tiergartenallee 6 . 18059 rostock . fon: 0381 20360-0 Info(@)brauhaus-trotzenburg.de . www.brauerei-trotzenburg.de


//Ein Tag in Rostock & Warnemünde Abendessen in der Grillstube Broiler, Hotel Neptun

<<

1900 uhr

In Rostock sind dieses Hotel an der Strandpromenade und die kultige Grillstube, wo es golden & knusprig zugeht, wohlbekannt. Saftiges Grillhähnchen erfreut sich dort immer noch großer Nachfrage, dazu hausgemachter Currydip und herzhafte Pommes. www.hotel-neptun.de

Feuer & Flamme

Seestr. 19 | Tel. 0381-7770

ABENDAUSKLANG

<< Chillen & cruisen

SCHUSTERS STRANDBAR Die sehr populäre weiße Strandbar mit mediterranem Feeling, Palmen, kühlen Cocktails, den Füßen im Sand und freiem Blick auf den unendlich scheinenden Sandstrand, die Ostsee und vorbeicruisende Kreuzfahrtschiffe. Auch die Wahrzeichen Teepott und Leuchtturm sind immer in Sichtweite. www.schusters-strandbar.de Seepromenade 1 | Tel. 0381-7007837

17



Kühlungsborn ahoi! Frühstück im CAFÉ JAN & MITCH Jan & Mitch fusionieren einen Top-Standort mit Aussicht auf das städtische Treiben sowie besten Cappuccino mit den originellen „Frühstückskisten“ – für die süßen, herzhaften oder unentschlossenen Gaumen. www.janundmitch.de

<< 08

00 uhr

»Breakfast & the City«

Breite Str. 12-15, Tel. 0381-2034881

0900 uhr

Aufbruch nach Kühlungsborn (auch „Kübo“ genannt)

<<

Das größte deutsche Ostseebad hat viele spannende Details zu bieten: die längste befestigte Strandpromenade, einen großen Stadtwald mitten im Ort, die Gründungsgeschichte (3 Dörfer), eine Seebrücke (mit Schiffsverbindung nach Warnemünde), eine Kunsthalle mit Meerblick, die historische Schmalspurbahn „Molli“ und die denkmalgeschützte Bäderarchitektur mit Hotelvillen aus der Zeit um 1900, darunter sogar ein „Schloss“.

www.kuehlungsborner-magazin.de

GRENZTURM BT 11 00 uhr

An diesem Ort lässt sich die Geschichte der Teilung Deutschlands authentisch nacherleben. Neben der technischen Anlage selbst und einer Turmbesteigung mit Aussicht über den weiten Horizont zeigt eine Dauerausstellung die frühere Funktionsweise. 27 Türme dieses Typs gab es an der Seegrenze, heute sind es nur noch 2. ÖZ, Terminvereinbarung, Führungen: www.ostsee-grenzturm.com

10

<<

»Über die Ostsee in die Freiheit«

19


//Kühlungsborn Ahoi! KATHOLISCHE KIRCHE Kühlungsborn

<< 11

00 uhr

»Gloria Patri …«

Dieser Neubau knüpft an eine klassische Dorfkirche an, variiert diese jedoch, indem Dächer und Wände in schräge, dreieckige Flächen aufgelöst sind. Der Beobachter ist an ein Schiff oder Zelt erinnert. Im 18 m hohen Kirchturm verrichten drei Glocken ihren Dienst. Zur Ausstattung gehören moderne Buntglasfenster, Altar, Tabernakel und Taufstein in schlichten kubischen Formen sowie eine Madonnenfigur als mittelalterliche Kopie. www.herz-jesu-rostock.de Ostseeallee 1 b | Kühlungsborn

<< 12

30 uhr

Lunch im Restaurant VIELMEER

»Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit.« (Thomas Mann)

Im Vielmeer gibt es nicht nur das Meer vor der Tür, sondern noch dazu reichlich Erlebnis: die heißbegehrte Außenterrasse, mediterranes Flair innen, dazu regelmäßig Livebands sowie Tanz und die kreative regional-saisonale Küche. Unser Tipp: Hähnchen im Wok www.vielmeer.com

Hafenstraße 4 | Tel. 038293-41741

20


//Kühlungsborn Ahoi!

1330 uhr

<<

»Seemannsbraut ist die See …«

Spaziergang + Shopping am Yachthafen

Der Kühlungsborner Hafen, 2005 eröffnet, bietet 400 Liegeplätze, das Hafenkapitänshaus mit Tourist-Information und ist einer der beliebtesten Spots im Ostseebad. Segelyachten gucken, maritimes Treiben erleben oder sogar selbst eine Bootstour starten, flanieren und shoppen – alles ist hier möglich. Unser Tipp: zeitgeistiges Bernsteindesign im Geschäft Bernsteinroute Danzig

21


//Kühlungsborn Ahoi!

<<15

00 uhr Kaffeepause

Classic Conditorei & Café Röntgen

»Aber bitte mit Sahne …« Die Classic Conditorei & Café Röntgen hat Tradition in Kühlungsborn und steht auch heute für gekonntes, raffiniertes Bäckereihandwerk. So wurde im Familienbetrieb u. a. das Sanddorn-Törtchen erfunden. Wir genießen im Stammhaus an der Flaniermeile Strandstraße. www.classic-conditorei.de Strandstraße 30 a | Tel. 038293-78136

Maler, Bildhauer, Schauspieler, Musiker, Musen, Meister, Performer, Comicfiguren und Staatsoberhäupter ließen sich hier schon sehen. Von Amerika bis Asien, von Skandinavien bis Australien reichen die Verbindungen dieser Kunsthalle. Mehrere Ausstellungen pro Jahr und Festivals/Konzerte/Kabarett/Lesungen machen den Besuch immer wieder zum Must-have.

Kunsthalle Kühlungsborn 00 uhr

16

22

<<


//Kühlungsborn Ahoi! Aktuelle Schau: „Politische Kunst von Klaus Staeck“; ab 29.06.19 „Till Nowak: Fotografie + digitale Malerei“ www.kunsthalle-kuehlungsborn.de Ostseeallee 48 | Tel. 038293-7540

Abendessen im Restaurant Portofino

»La Dolce Vita«

<< 18

30 uhr

Zu den Spezialitäten dieser Cucina Italiana in auffallend schön designten Gasträumen gehören u. a. heimische und exotische Fische sowie Meeresfrüchte, dazu die spannende Weinkarte. Unser Tipp: Scampi alla Griglia www.geniessen-bei-freunden.de Ostseeallee 24 | Tel. 038293-8290

2030 uhr << Rückfahrt nach Rostock Tagesausklang für Nachtschwärmer

Zwischen »Buddel« und »Koje«

<< 21

30 uhr

Für den Abschlusscocktail begeben wir uns heute in das Restaurant/die Bar Zwanzig12 in der Nördlichen Altstadt. Frisches Design in historischen Mauern, sehr schönes Ambiente, dazu ein umfangreiches Angebot an Drinks & Spirituosen. www.zwanzig12.de Schnickmannstraße 14 | Tel. 0381-87733660

23


U NNEEU

Erdbeer Erdbeer-Raupenbahn Raupenbahn

Karls KarlsErlebnis-Dorf Erlebnis-Dorf· Purkshof · Purkshof22••18182 18182RÖVERSHAGEN RÖVERSHAGENbei beiRostock Rostock••www.karls.de www.karls.de


geöffnet oo

bis 22

Tregger-grill

melker-Turm Täglich 8-19 Uhr geöffnet, auch sonntags


KUNSTHALLE

Der einzige Neubau eines DDR-Kunstmuseums ist ein Forum für zeitgenössische Kunst: mit 8.000 grafischen Blättern, 620 Gemälden, 230 Skulpturen meist ostdt. Provenienz und Zeichnungen (Dresdner Spätexpressionismus, Neue Sachlichkeit). Die Kunsthalle beleuchtet das kreative Schaffen in MV und richtet Schlaglichter in die ganze Welt mit Highlights wie Wolfgang Joop, Christo, Steve Schapiro, „China total“, Markus Lüpertz & Andreas Mühe. Aktuelle Schau: „Palast der Republik“ sowie „Ein halbes Jahrhundert für die Kunst“ www.kunsthallerostock.de Hamburger Straße 40 | Tel. 0381-3817008

VOLKSTHEATER ROSTOCK Theaterkunst hat eine lange Tradition in der Hansestadt: So stammt der älteste gedruckte und erhaltene Theaterzettel deutscher Sprache aus Rostock. Das Volkstheater bietet heute in 3 Spielstätten (Großes Haus, Ateliertheater, Kleine Komödie Warnemünde) Bühnenerlebnisse aus den 4 Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater sowie Philharmonische Konzerte. Zusätzliches Highlight: der Volkstheatersommer Juni-September in der Halle 207 (ehemalige Neptunwerft). www.volkstheater-rostock.de

PROGRAMMKINO LI.WU – LICHTSPIELTHEATER WUNDERVOLL Charmantes Programmkino, das seit vielen Jahren zu den beliebten Kulturinstitutionen Rostocks gehört und schöne Filmerlebnisse in einer vielfältigen Themenauswahl ermöglicht. Ein Standort befindet sich im Szeneviertel KTV – das Traditionskino „Metropol“ im Barnstorfer Weg. Der zweite Standort ist im Kulturzentrum Frieda 23 am Stadthafen zu finden (Friedrichstraße). www.liwu.de

26


Kulturtipps SOCIETÄT MARITIM Diese Informationsund Begegnungsstätte beherbergt maritime Ausstellungsobjekte des ehemaligen Schifffahrtsmuseums mitten in der Rostocker City. Gästen bietet sich hier ein musealer Rundgang durch wechselnde Ausstellungen. www.srm-hro.de August-Bebel-Straße 1 | Tel. 0381-579711

KRÖPELINER TOR Dieses markante Stadttor ist ein typischer Vertreter der norddt. Backsteingotik und repräsentiert von außen und innen die Geschichte Rostocks. Die Dauerausstellung „Dem Bürger zur Ehr – dem Feind zur Wehr“ zeigt etwa, warum man auf Stadtbefestigungen im Mittelalter nicht verzichten konnte. www.geschichtswerkstatt-rostock.de Kröpeliner Straße | Tel. 0381-1216415

AUSSTELLUNGEN IM TRADITIONSSCHIFF Generationen von Rostockern kennen das Schmarler Traditionsschiff „Typ Frieden“ und die prägende Aussicht auf den Überseehafen schon aus der Kindheit. Es ist eines der Symbole dieser Hafenstadt am Meer. Heute als Schifffahrtsmuseum genutzt, entdeckt man hier Dauer- sowie Sonderausstellungen zu den Themen DDR-Seefahrt, Schiffbaugeschichte und Hochseefischerei. www.schifffahrtsmuseum-rostock.de Schmarl Dorf 40 | Tel. 0381-12831364

27



Ein Tag auf dem Darß Start der Tagestour → Frühstück in Karls Erlebnis-Dorf

<<08

00 uhr

<<09

00 uhr KARLS ERLEBNIS-DORF Rövershagen »Lady in Red« Egal zu welcher Jahreszeit, ob indoor oder outdoor: Hier kann man immer etwas erleben, denn das Angebot für Kinder, Erwachsene und die ganze Familie ist quasi unbeschreiblich groß. Der ländliche Freizeitpark mit Bauernmarkt + Saisonhighlights hat an 365 Tagen geöffnet. Die Hof-Küche bietet eine riesige Vielfalt (inkl. Genießer-Frühstück) und Hausmannskost & Co. aus eigener Manufakturproduktion. Neue Attraktionen: Erdbeer-Raupenbahn, Tregger-Grill, Melker-Turm www.karls.de Purkshof 2 | Rövershagen | Tel. 038202-4050

1200 uhr << Abfahrt Richtung Darß

<<

1230 uhr

Dierhagen Ost

»Good Vibrations« Beschaulicher Ortsteil auf der Ostseeseite mit vielen reetgedeckten Häusern. Die beiden Häfen liegen wiederum auf der Boddenseite. Hier ist noch das ehemalige Fischerdorf zu spüren, man kann eine Fahrt mit dem Zeesboot unternehmen und natürlich ein leckeres Fischbrötchen vom Kutter www.ostseebad-dierhagen.de ergattern.

29


//Ein Tag aUF DEM DARß

<< 14

30 uhr

WUSTROW

»I am sailing«

Das ehemalige Fischer-/Seefahrerdorf zwischen Ostsee und Saaler Bodden ist eine der touristischen Perlen des Fischlandes. Von der Kirche bietet sich eine schöne Aussicht auf Bodden + Meer. Weitere Tipps: Fischlandhaus, niederdeutsche Hallenhäuser, Zeesboote, Strand, Seebrücke www.ostseebad-wustrow.de

KUNSTMUSEUM AHRENSHOOP

<<16

30 uhr

»Meister des Lichts«

Das neue große Kunstmuseum mit preisgekrönter Architektur zeigt dauerhaft Einblicke in die Werke der Künstlerkolonie, der Klassischen Moderne sowie ausgewählte Sonderschauen – aktuell mit Gerhard Marcks & Alfred Partikel//Jo Jastram, Kate Diehn-Bitt & Johannes Müller. Weg zum Hohen Ufer 36 | Ahrenshoop | Tel. 038220-66790

30


//Ein Tag aUF DEM DARß

www.kunstmuseum-ahrenshoop.de www.ostseebad-ahrenshoop.de

Nicht verpassen: Festival mit den weltweit besten Naturfotografen im Ostseebad Zingst. Große Fotoschauen, Multivisionsshows, Workshops und abendliche Bilderflut an der Seebrücke auf der 72 m² großen Leinwand. www.horizonte-zingst.de

Abendessen + Tagesausklang

Danach ein Spaziergang am Strand und entlang der Galerien und typischen Fischland-Häuser. Der Weststrand ist nochmal eine Besonderheit: eindrucksvoll, rau, mit Windflüchtern und naturbelassenen Dünen.

Umweltfotofestival „horizonte zingst“ vom 25.05.-30.06.19

<< 19

00 uhr

THE GRAND Ahrenshoop

»Über den Wolken« Am Standort des ehemaligen Kurhauses wartet das exquisite Hotel The Grand auf uns. Ganz oben bieten Restaurant & Bar Weitblick die wohl schönsten Aussichten auf dem Darß: spektakulär, 360 Grad, bis zum Horizont. Hier genießt man regionale, weltoffene Küche, hausgemachte Eistees und kreative Cocktails. www.the-grand.de Schifferberg 24 | Ahrenshoop | Tel. 038220-6780

RÜCKFAHRT nach Rostock

<<

2200 uhr 31


© Hotel NEPTUN, Warnemünde

Seestraße 19 | Tel. 0381-777773

© Hotel NEPTUN, Warnemünde

DIE SKY-BAR IM HOTEL NEPTUN

64 Meter hoch und damit die höchstgelegene Bar des Landes – das muss man gesehen und gefühlt haben. Die Aussicht ist einzigartig, ein weiteres Highlight on top bietet sich bei schönem Wetter, wenn die Dachfenster geöffnet werden. Dazu ausgewählte Speisen und Getränke, am Wochenende Tanz und Livemusik. www.hotel-neptun.de

TOP-ADRESSE: SCHUSTERS STRANDBAR

Mediterrane Leichtigkeit trifft auf Mecklenburger Ostseeküste. Weiße Strandbar mit Loungeplätzen direkt im Strandsand, dazu Palmen und Chill-out-Klänge, Snacks, Eis und Cocktails – alles zusammen verschmilzt zur perfekten Kulisse für die Abenteuer des Sommers. www.schusters-strandbar.de Seepromenade 1 | Tel. 0381-7007837

CUBA BAR WARNEMÜNDE

Cocktailbar direkt am Alten Strom am Beginn der Westmole. Lateinamerikanisches Flair, die Musik und ein üppiges Angebot an Cocktails und Drinks gehören zu den Markenzeichen dieses Spots in bester Flanierlage. Am Strom 124 | Tel. 0381-5194103

32


Geheimtipps

RESTAURANT FELLINI´S AUF DER MITTELMOLE Die Genüsse und Lebensart des Südens auf der Mittelmole in Warnemünde, inspiriert von der Kinolegende Federico Fellini. Hier zelebriert die italienische Küche Antipasti, Insalata, natürlich Pasta oder Secondi di Mare. Wer möchte da widerstehen? www.ristorante-fellinis.de Am Bahnhof 1 d | Tel. 0381-20793530

RESTAURANT BORWIN AM STADTHAFEN Eines der geschätzten Rostocker Fischrestaurants mit direktem Blick auf den Stadthafen und die Unterwarnow. Zu den Kompetenzen des Hauses gehören neben saisonalen Specials auch Gerichtewünsche außer der Reihe. www.borwin-hafenrestaurant.de Am Strande 2a | Tel. 0381-4907525

ROST DOCK 800

Noch ziemlich jung und ziemlich lässig: Neuer Spot auf dem Gelände der Haedge-Halbinsel, der aus ehemaligen Überseecontainern eine Cocktailbar gezaubert hat. Hier kann man zu Loungemusik chillen, kühle Getränke genießen und auch Sportgeräte ausleihen. Kleine Konzerte & Events ergänzen das Programm.

33


//Geheimtipps HAFENRUNDFAHRTEN – ROSTOCK VOM WASSER AUS ENTDECKEN Ein Klassiker, der immer wieder Spaß macht und sogar manch altem Seebär neue Ausblicke verschafft. Hafenrundfahrten bzw. Schiffsverkehr zwischen Warnemünde und dem Stadthafen finden in der Hochsaison täglich statt, z. B. mit der Rostocker Flotte. Mit dabei sind einfache Fahrten (Dauer jeweils ca. 60 min), Touren hin & zurück sowie verschiedene Sonderfahrten. www.rostocker-flotte.de

DIE ROSTOCKER KOGGE Rostocks älteste maritime Gaststätte hat ein unverwechselbares Flair und atmet förmlich die Seefahrergeschichte dieser Stadt. Natürlich gibt es auch ein „Kapitänszimmer“, und die Kombüse offeriert z. B. Matjesfilet, Labskaus oder Atlantikdorsch. www.zur-kogge.de Wokrenter Straße 27 | Tel. 0381-4934493

KERZENSCHEUNE BARTENSHAGEN Alles zum Thema Kerzen plus individuelle Geschenkideen auf ca. 250 m2. Die extrem große Auswahl ist einzigartig in der Region. Das Handwerk des Kerzenziehens wird zum einen mit Lichtbringern aus eigener Produktion gepflegt, zum anderen mit dem Mitmach-Erlebnis für die ganze Familie – Kerzen selbst herstellen (DienstagSonntag möglich). www.manuelas-kerzenscheune.de Bartenshagen | Am Stegebach 8b | Tel. 038203-736617

34


Strände OSTSEEBAD WARNEMÜNDE (Abschnitt 1-2)

Eine Legende in seiner Zunft und äußerst populär, was an dem bis zu 150 m breiten, feinsandigen Areal und einem Panorama aus Kreuzfahrtschiffen, Leuchtturm, Teepott, Kurhaus, Hotel Neptun & Co. liegt. Das Flachwasser ist auch für Familien geeignet, die Warnemünder „Fährwelle“ ist bei Wellenreitern bestens bekannt.

OSTSEEBAD DIEDRICHSHAGEN (Abschnitt 25-37)

Immer Richtung Westen entlang. Weniger breite Strandabschnitte, teilweise steinig, aber aufgrund der ruhigeren Lage bei Einheimischen und Urlaubern sehr beliebt. Im Naturschutzgebiet Stoltera sind Küstenwald und Steilküste zu sehen.

HOHE DÜNE (Abschnitt 1-20)

Einmal ab Warnemünde mit der Fähre Richtung Osten übersetzen (oder die Landstraße L22 nehmen), schon erreicht man sehr feinkörnige Sandstrände mit bewachsenen, flachen Dünen. Am Ufer vorwiegend Flachwasserbereiche.

MARKGRAFENHEIDE (Abschnitt 21-34)

Insgesamt über 5 km lang bis zum Naturstrandabschnitt in Rosenort. Feinkörniger, weißer Sand mit sehr wenig Steinen und vorwiegend Flachwasser.

35


Manuelas

Kerzenscheune Kerzen und mehr - die Scheune mit Flair“

* Kerzen für JEDEN Anlass * Farbenfrohe Kerzen aus eigener Produktion

* Vielfältige Geschenkideen:

Kerzen mit Bienenwachs, handbemalt, mit Fotos oder eingegossenem Geld

* Kerzen selber ziehen

für Kinder & Erwachsene!

immer ab ca. 10:30 Uhr, Sonntag ab 11:30 Uhr

* Über 60 Sorten von Yankee Candle

Moonlit Blossoms, Seaside Woods, White Strawberry Bellini, Grilled Peaches & Vanilla, Honey Lavender Gelato u. v. a.

* Kindergeburtstage & Feiern

bis 80 Personen

Am Stegebach 8b · 18209 Bartenshagen · Tel. 038203 - 73 66 17 Öffnungszeiten: Mo: Ruhetag · Di–Sa: 9:00–18:00 Uhr · So: 10:00–17:00 Uhr Barrierefreie Räume · behindertengerechtes WC


unterwegs in Bad Doberan & Heiligendamm

0800 uhr << FRÜHSTÜCK Tipp zum Tagesstart: Café Lotte am belebten Doberaner Platz. Heute warten Kurorte mit Tradition auf uns - das Heilbad Bad Doberan und das Ostseeheilbad Heiligendamm, 1793 gegründet und damit das erste seiner Art hierzulande. www.konditorei-nowak.de

<< 09 << 09

Aufbruch nach BAD DOBERAN

00 uhr

30 uhr

Das Doberaner Münster *Europäische Route der Backsteingotik

Die vom Krieg verschonte und besonders reich ausgestattete Backsteinkirche aus der Zisterzienserzeit (ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte, Lettner-Kreuzaltar) beeindruckt mit ihrer imposanten Raumwirkung. Hier befinden sich auch die Grabmäler des schwedischen Königs Albrecht III. und der dänischen Königin Margarete Sambiria.

Ebenfalls sehenswert ist das parkähnliche Außengelände. Ein paar Meter entfernt im Torhaus bieten zwei Klosterläden ein schönes Ambiente und Souvenirs, Produkte, Kulturgut rund um das Thema Klosterleben. www.muenster-doberan.de www.bad-doberaner-klosterladen.de www.torhaus-doberan.de

37


//unterwegs in Bad Doberan & Heiligendamm Mittagsrast im CAFÉ ZIKKE *Unter dem Trompetenbaum

<<

1200 uhr

Einladender und idyllischer kleiner Innenhof mit Terrassenplätzen im Grünen, Künstler-Flair und kreativen Speisen. Unser Tipp: Flammkuchen „Honigziege“ www.cafe-zikke.de Alexandrinenplatz 2 | Tel. 038203-649470

*Neogotische Sitten

STADT- & BÄDERMUSEUM MÖCKELHAUS

<<13

00 uhr

Das Museum zeigt Exponate aus der Stadtgeschichte und den Anfängen der Bäderbewegung in Heiligendamm. Zu sehen sind neben historischen Ansichten aus dem 18. und 19. Jh. medizinische Geräte, Zier- und Gebrauchsgegenstände, Mobiliar, Reiseutensilien, Gepäckstücke, Bademoden und ein echter Badekarren - FKK war damals noch sittenwidrig. www.moeckelhaus.de

Beethovenstraße 8 | Tel. 038203-62026

<< 15

00 uhr

Mit der Bäderbahn „Molli“ oder per Auto nach HEILIGENDAMM Fahrpläne: www.molli-bahn.de

38


//unterwegs in Bad Doberan & Heiligendamm

15 << HEILIGENDAMM Das 1. deutsche Seebad

30 uhr

Beim Strandspaziergang treffen wir auf ein grandioses Hotelensemble in Weiß, darunter die Burg Hohenzollern und das Kurhaus, auf idyllischen Küstenwald, die Seebrücke sowie die Villen der „Perlenkette“.

39


//unterwegs in Bad Doberan & Heiligendamm

© Grand Hotel Heiligendamm

Life on the Beach

Eine vom Grand Hotel betriebene Beach Bar mit Loungemöbeln bietet Erfrischungen wie z. B. ein Glas Champagner. Empfehlenswert sind außerdem die Hotelrestaurants Friedrich Franz (Sternekoch Ronny Siewert), Kurhaus Restaurant oder die Sushi Bar. Weitere Tipps: evangelische Waldkapelle, Molli-Bahnhof www.bad-doberan-heiligendamm.de www.grandhotel-heiligendamm.de

Galerie Orangerie Heiligendamm Picasso, Dalí, Warhol, Baselitz, Mueller-Stahl, Grass: Künstler mit Weltruhm, deren Spuren man auch hier an der Ostsee entdecken kann. Die Orangerie zeigt internationale Kunst und berühmte Namen, Malerei und Grafik der klassischen Moderne, außerdem zeitgenössische und regionale Künstler. www.galerie-orangerie-heiligendamm.de

40


//unterwegs in Bad Doberan & Heiligendamm

<<

1830 uhr

Dinner im Restaurant MEDINIS

Italienische Spitzenküche mit einzigartigem Ostseeblick. Die authentischitalienischen Rezepte werden u. a. aus regionalen Bio-Spitzenprodukten vom Gut Vorder Bollhagen und von Meisterkoch Luigi Frascella zubereitet. Tipp: Wolfsbarsch in Salzkruste, Kalbskotelett nach Mailänder Art, Ananas-Carpaccio und Sorbet www.medinis-restaurant.com Prof.-Dr.-Vogel-Straße 14 | Tel. 038203-400647

RÜCKFAHRT NACH ROSTOCK

<<21

00 uhr

<<22

00 uhr TAGESAUSKLANG

Vom Strandgeflüster zum Stadtgeflüster. Wer jetzt noch nicht sofort schlafen gehen möchte, könnte für ein „Betthupferl“ das Café Central aufsuchen, seit vielen Jahren Szenebar mitten in der KTV. www.cafecentral-rostock.de

Leonhardstraße 22 | Tel. 0381-4904648

41


DAS POLARIUM

HCC ROSTOCK

© Zoo Rostock - Kloock

© Zoo Rostock - Braun

© Zoo Rostock - Seemann

Das größte Landraubtier der Erde ist in Rostock im Polarium zuhause. Das neue, multimediale Besucherzentrum beleuchtet das Leben des Eisbären auf spannende Weise, flankiert vom Treiben der Humboldt-Pinguine. Kraken und Quallen sind hier ebenfalls zu finden. www.zoo-rostock.de

© HCC Rostock

Hier ist man nicht nur vor allen möglichen Wetterkapriolen geschützt, sondern hat auch eine erstaunliche Auswahl an Freizeitaktivitäten, die alle mit Bewegung, Spiel & Spaß zu tun haben: Trampolin, Schwarzlicht-Minigolf, Escape Rooms, Lasertag, Bowling, Tennis, Tischtennis, Squash, Badminton, Beachvolleyball, Rostocks größter Wellnessbereich und noch einiges mehr. www.hcc-rostock.de

42


Schlechtwettertipps

WELLNESS IN DER YACHTHAFENRESIDENZ HOHE DÜNE

Maximal exponierte Lage direkt am Ostseestrand mit eigenem Yachthafen. Das 2005 eröffnete Areal inklusive Hotel ist ein architektonisches Highlight in der Silhouette von Warnemünde und mit seinem Day Spa auch für Tagesbesucher sehr attraktiv. Auf 4.200 m² sind u. a. der 22 x 10 m große Pool, ein Außenpool, die Saunalandschaft und eine „Wellness-Weltreise“ mit dabei. www.hohe-duene.de

BRAUGASTHAUS TROTZENBURG

Aus 4 Gründen sehr empfehlenswert: Das Braugasthaus Trotzenburg liegt direkt am Gelände des Rostocker Zoos, hat eine schöne Gartenterrasse und serviert zu deftigen Gerichten (wie Wildbratwurst oder Forsthausschnitzel) immer hausgebrautes Bier – noch dazu mit charmanten Namen wie „Platzhirsch“, „Sturbock“ und „Frechdachs“. www.brauerei-trotzenburg.de

SEEBAD & WASSERWELT A-JA IN WARNEMÜNDE

Zum Hotelresort a-ja in Warnemünde gehört auch eine 4.000 m² große Badewelt, in der man ganz nach Wunsch planschen und toben oder aber ausgedehnte Schwimmeinheiten absolvieren kann. Der Innen- und Außenpool bieten ebenso wie die Saunawelt (5 Saunen zur Auswahl) ungestörten Ostseeblick. www.aja.de

43


Ein anderes, besonderes Vergnügen, das man so nur in Hafenstädten erleben kann: Schiffe gucken, darunter einige der größten Ozeanriesen der Welt. Zentraler Spot dafür ist das Cruise Terminal in Warnemünde, wobei man die ein- bzw. auslaufenden Schiffe im Ostseebad auch von anderen Spots aus sehr gut sehen kann.

IMPRESSUM:
 Das Magazin citybest erscheint vier Mal jährlich in einer Auflage von 10.000 Exemplaren. 

 Herausgeber & Produktion: sand7media / Tom Richter, Schonenfahrerstr. 7, 18057 Rostock, Tel./Fax: 0381-4031320, www.sand7media.de, post@sand7media.de

 Layout: Frauke Mohr
/ Redaktion: Ricky Laatz Bilder: Tom Richter, Holger Martens, Ricky Laatz, fotolia.com, Titel: © haveseen - stock.adobe.com Druck: ODR GmbH, Koppelweg 2, 18107 Rostock
 Alle Beiträge, Abbildungen und Anzeigengestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder anderweitige Verwendung erfordern die Zustimmung des Verlages.

44


Portpartys 2019 Rostock gilt als bedeutendster deutscher Kreuzfahrthafen. In der Saison 2019 werden 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwartet. Einige besondere Anläufe werden mit Port Partys gefeiert, um die Passagiere und Schiffe gebührend zu verabschieden.

Programm der Port Partys: Schlepperballett, Shantychöre, Fachmoderation, Live-Bands, außerdem kann man Begleitfahrten buchen.

AKTUELLE TERMINE: MITTWOCH // 21. JULI 2019 // 17:00 UHR

Doppelanlauf: Seven Seas Explorer (Regent Seven Seas, 224 Meter, 06:00 – 21:00, Liegeplatz P7) MSC Poesia (MSC Crociere, 294 Meter, 08:00 – 19:00, Liegeplatz P8)

SONNTAG // 23. AUGUST 2019 // 17:00 UHR

Doppelanlauf: Costa Favolosa (Costa Crociere, 290 Meter, 08:00 – 19:00, Liegeplatz P7) Zenith (Pullmantur Cruises, 208 Meter, 08:00 – 22:00, Liegeplatz LP31)

FREITAG // 15. SEPTEMBER 2019 // 17:00 UHR

Doppelanlauf: AIDAaura (AIDA Cruises, 203 Meter, 08:00 – 18:00, Liegeplatz P7) Norwegian Getaway (Norwegian Cruise Line, 326 Meter, 07:30 – 22:00, Liegeplatz P8)

45


Exklusives Wohnen in der KTV, dem Szeneviertel Rostocks Nur wenige Schritte vom Stadthafen und der City entfernt. Moderne Eigentumswohnung oder ein exklusives Stadthaus mit 3 Vollgeschossen? Die Kröpeliner-Tor-Vorstadt zählt zu den bevorzugten Lagen im Herzen der Hansestadt. Hier befindet sich die exklusive Wohnanlage mit insgesamt 8 großzügigen Eigentumswohnungen und 5 Stadthäusern, die bis Mitte 2019 fertiggestellt werden. Viel Wert wird auf qualitative Materialien, gehobene Ausstattung, Funktionen wie Smart Home und eine gute Energieeffizienz gelegt. Die Eigentümer können ihren Grundriss noch vor Fertigstellung mitgestalten. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Besichtigungstermin: Franka Heitzer 0381 643-3233 FHeitzer@ospa.de


Zentrales Wohnen in Rostock-Südstadt mit Bahnhofs- und Innenstadtnähe In einer der beliebtesten Wohngegenden der Hansestadt Rostock, in der Südstadt, entstehen insgesamt 20 großzügige Eigentumswohnungen. Der Standort überzeugt durch seine zentrale Lage, die eine hervorragende Infrastruktur bietet und zugleich ruhiges Wohnen. Besonderheiten: Neubau, Aufzug, bodentiefe Fenster, Fußbodenheizung, beliebte Wohngegend. Letzte Chance: Nur noch 2 Wohnungen sind in diesem Neubaukomplex vorhanden. Beispiel: Wohnung 2 · Souterrain + Erdgeschoss, 4 Zimmer · 121 m² Wohnfläche · inkl. Außenstellplatz · 484.900 €, zzgl. 4,76 % Käuferprovision Energieausweis nicht erforderlich gemäß § 16 (1) EnEV

Kaufinteressenten melden sich bei: Christian Hoffmann 0381 643-3228 CHHoffmann@ospa.de

Eigentumswohnungen in Warnemünde: Zentral und strandnah Warnemünde ist eines der schönsten Seebäder an der Ostsee. Der breiteste Sandstrand an der Ostseeküste ist im Sommer DER Anziehungspunkt für viele Badehungrige. Aufgrund der Nähe zur Hansestadt Rostock einerseits und der unmittelbaren Lage am Meer andererseits hat sich Warnemünde zu einem sehr beliebten Wohnstandort entwickelt. Machen Sie Warnemünde zu Ihrem Mittelpunkt! Hier stehen Ihnen moderne Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von 49 m² bis 103 m² (1 bis 3 Zimmer) zur Verfügung. Dieser Neubaukomplex befindet sich auf dem ehemaligen Mühlenhof. Weitere Informationen unter www.muehlenkarree.de oder direkt bei: Franka Heitzer 0381 643-3233 FHeitzer@ospa.de