Issuu on Google+

SOLOTHURN

STADTFÜHRUNGEN


Inhaltsverzeichnis

2/3

Stadtführungen für Einzelgäste

4 – 13

Themenführungen

14/15

Kostümierte Führungen

16 – 18

Museumsführungen

19

Unser Angebot

21

Informationen und Buchung


Entdecken Sie Solothurn!

Die schönste Barockstadt der Schweiz – Ihr nächstes Ausflugs­ ziel. Lernen Sie Solothurn bei einem geschichtlichen Rundgang kennen. Während Sie kreuz und quer durch die malerischen Gassen geführt werden, entdecken Sie zahlreiche Sehenswür­ digkeiten und hören amüsante Geschichten und Anekdoten. Die vielseitige Auswahl an Führungen bringt Ihnen Solothurn auf unterhaltsame Weise näher. Dabei sprechen unsere Stadt­ führer Ihre Sprache: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Polnisch oder Russisch. Sie wählen einen Rundgang aus und bestimmen den Zeitpunkt, den Treffpunkt und das Ende der Führung. Unsere ausgebil­ deten Stadtführungspersonen nehmen Sie an 365 Tagen im Jahr zu einer Entdeckungsreise durch Solothurn mit.

Öffnungszeiten Tourist Office Montag bis Freitag, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Region Solothurn Tourismus Hauptgasse 69, 4500 Solothurn T. +41 (0)32 626 46 46 F. +41 (0)32 626 46 47 info@solothurn-city.ch www.solothurn-city.ch

Impressum Herausgeber: Region Solothurn Tourismus, www.solothurn-city.ch Grafik: Urs Amiet, Solothurn, www.urs-amiet.ch Fotografie: Nadja Frey, Bern, www.photo-nf.ch; Henry Oehrli; Region Solothurn Tourismus, www.solothurn-city.ch Text: Region Solothurn Tourismus, www.solothurn-city.ch Druck: Baumberger Print AG, www.baumberger.ch 1


Stadtf체hrungen f체r Einzelg채ste


Altstadt Lernen Sie Solothurn kennen! Im Herzen der Altstadt finden Sie die imposante St. Ursen-Kathedrale, den «Märetplatz», historische Bauten, elf geschichtsträchtige Brunnen und vieles mehr. Auf einem geführten Rundgang bleibt der Name «Ambas­ sadorenstadt» nicht länger ein Geheimnis. Preis: CHF 10.–/Person, Kinder bis 16 Jahre und Mitglieder mit Ausweis gratis Wann: mittwochs und samstags, Mai – Oktober Treffpunkt: Aussenseite Baseltor Zeit: 14:30 Uhr, 60  – 90 Min. Anmeldung: ist nicht erforderlich Sprache: Deutsch

Stadtrundgang mit iPad Mini In der sehenswerten Altstadt sind viele historische Bauten aus Solothurner Stein gefertigt. Das iPad Mini wird Sie zu diesen Sehenswürdigkeiten führen. Der iGuide gibt Ihnen die Möglich­ keit, einige «Steindenkmäler» selbst zu erkunden. Leihen Sie ein Gerät bei Region Solothurn Tourismus oder im Steinmuseum aus und beginnen Sie mit der Reise. Preis: CHF 8.– pro Person (zzgl. Depot) Dauer: 60  – 90 Min. Anmeldung: ist nicht erforderlich Sprachen: Mundart, Deutsch, Englisch, Französisch

Jahresprogramm Solothurn jeden Monat von Neuem entdecken – das ganze Jahr werden verschiedene Themenführungen angeboten. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Alltag der Solothurner. Das vollständige Programm ist unter www.solothurn-city.ch/ einzelgaeste zu finden. Kinder bis 16 Jahre und Mitglieder mit Ausweis erhalten eine Vergünstigung von CHF 10.– 3


Themenf端hrungen


Altstadt

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch die malerischen Gassen der historischen Altstadt, über prächtige Plätze, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich die Vergangenheit und die Gegenwart von Solothurn erzählen. Die amüsanten Geschichten, Anekdoten und was den heutigen Charme der schönsten Barockstadt der Schweiz bestimmt, werden Sie begeistern. Preise: CHF 150.–/1 Std., CHF 170.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Russisch Eine Altstadtführung ist auch für Menschen mit Sehbehinderung erhältlich

Expressführung Altstadt Mit der Expressführung erleben Sie sämtliche Highlights von Solothurn in nur 45 Minuten. Begleiten Sie uns auf einem kurzen Rundgang durch die malerische Altstadt vor- bei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich kurz und prägnant die Vergangenheit und die Gegenwart erzählen. Die Anekdoten und was den heutigen Charme von Solothurn bestimmt, werden Sie begeistern. Preise: CHF 150.–/45 Min. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch Den Nachmittag versüssen: Stadtführung für Geniesser mit Kaffee und Kuchen in der Suteria

5


Die magische Zahl 11

Solothurn ist von der heiligen Zahl 11 geprägt. Die charmante Barockstadt zählt zum Beispiel 11 historische Brunnen und 11 Museen, aber auch 11 Kirchen und Kapellen sind zu finden. Sogar in der imposanten St. Ursen-Kathedrale wurde diese geheimnisvolle Zahl eingebaut. Bei einer Themen- führung bleibt die Zahl 11 nicht länger ein Mysterium. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch Solothurn hat sehenswerte Museen: www.solothurn-city.ch/museen

Türme, Tore, Mauern

Schon von Weitem sind sie zu sehen, die Türme, Tore und Festungen. Sie sind vielfältig in Gestalt und Form: rund, halbrund, eckig oder krumm. Entlang der Stadtmauern gelangen Sie zu den verschiedenen Türmen oder steigen die Treppen hinauf und entdecken aus der Höhe die Wahrzeichen unserer Stadt. Die faszinierende Geschichte der Solothurner Türme, Tore und Mauern wird Sie begeistern. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Ein besonderes Erlebnis: ein Aperitif in einem der Türme

6


Barock

Die zahlreichen barocken Gebäude wie das Palais Besenval, Sitz einer einflussreichen Patrizierfamilie, oder die Jesuitenkirche, deren Fassade König Ludwig XIV. gestiftet hat, geben Solothurn das besondere Gesicht. Auch das Alte Zeughaus und der Ambassadorenhof stammen aus dieser Zeit. Dagegen zeigt die St. Ursen-Kathedrale nur noch vereinzelt barocke Elemente. Auf der Führung erfahren Sie mehr über den Baustil der einzelnen Objekte. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Besuch im Schloss Waldegg Feldbrunnen

Kirchen

Sehenswert – die elf Kirchen und Ka- pellen in Solothurn. Die mächtige St. Ursen-Kathedrale ist ein bedeuten­ des Baudenkmal. Die Jesu­itenkirche wird als eines der schönsten Barockbauwerke der Schweiz bezeichnet und die St. Peters­ kapelle zeigt nachgotische Formen mit dreiseitig geschlossenem Chor und Spitzbogen­fenstern. Die Franziskanerkirche, die ehe- malige Klosterkirche der Franziskanermönche, dient auch heute noch als Gotteshaus. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch Kirchliche Anlässe haben Vorrang Turmbesuch der St. Ursen-Kathedrale 7


Heilige, Damen, Dirnen und Hexen Viele interessante Frauen haben die Geschichte Solothurns geprägt. Auf ihren Spuren erfahren Sie, was das machtlose Geschlecht erlebte, denn Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichten spielten schon immer eine wichtige Rolle. Sie hören von Arbeiterinnen, Kaufmannsfrauen, von Nonnen und Schwangeren und von Künstlerinnen, wo sie gewirkt oder gelitten haben. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Frauenpower im alten Solothurn – die Führung über die verdienstvollen Solothurnerinnen

Heilige, Hexen, Henker und Halunken Vier Begriffe, die bei uns ganz klare Vorstellungen erzeugen. Dass aber nicht immer alles so klar und ein- deutig ist, werden Sie auf dem Rundgang durch die «mehrere und mindere Stadt» erfahren. Sie lernen Heilige kennen, die nach unserer heutigen Ethik dieses Prädikat nicht mehr verdie­ nen würden. Die Hexen und Halunken wurden oft Opfer des damals herrschenden Aberglaubens. Die Henker stammten aus Henkerfamiliendynastien. Lassen Sie sich ins dunkle Mittelalter entführen. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Einen Schlummertrunk im «Solheure» geniessen 8


Verenaschlucht / Einsiedelei Sind Sie auf der Suche nach Stille und Erholung? Die Verenaschlucht bietet Ihnen Ruhe und Romantik pur. Spazie­ ren Sie entlang des Verenabaches zu den Kapellen und lassen Sie sich auf einer Führung in die Geheimnisse dieses mystischen Ortes einweihen. Die Legende der Heiligen Verena, der ersten Einsiedlerin in der Klause, führt ins 4. Jahrhundert zurück. In der Abgeschiedenheit lebt noch heute eine Einsiedlerin. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch MO ganzer Tag und MI bis SO von 11.30–13.00 Uhr keine Führungen möglich Eine geführte Laternen- und Fackelwanderung in der Verenaschlucht erleben

Sagenhafter Burgäschisee Entdecken Sie die Perle im Wasseramt und lassen Sie sich auf einem Rund­ gang entlang des Seeufers von der märchenhaften Seelandschaft inspirieren. Mystische Sagen und Geschichten ranken sich um den geheimnisvollen Ort. Man erzählt sich, dass die legendenumwobene weisse Frau in dieser Region Spaziergängern erschienen sein soll. Wieso sie keine Ruhe findet, erfahren Sie auf der Führung. Preise: CHF 190.–/1 Std., CHF 210.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Laternen- und Fackelwanderung um den Burgäschisee mit Fondue im Restaurant Seeblick

9


Öufi-Boot

Erleben Sie Solothurn auf der Aare mit dem Öufi-Boot. Lassen Sie die Seele baumeln und geniessen Sie die einzigartige Kulisse mit Blick auf die malerische Altstadt und den Jura im Hintergrund. Bei einer gemütlichen Fahrt auf dem Wasser erfahren Sie Wissenswertes über die Aare, das Land­ haus, den Krummen Turm und vieles mehr. Erholung einmal anders! Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 52 Personen Preis für das Boot auf Anfrage Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch Das besondere Erlebnis auf dem Öufi-Boot: ein Aperitif oder eine Weindegustation

Sehenswürdigkeiten im Fokus Sie bestimmen den Zeitrahmen und wählen einen Rundgang aus. Die Stadtführungsthemen sind vorgege­ ben, jedoch haben Sie die Möglichkeit, einzelne Angebote dazuzubuchen. Zum Beispiel besuchen Sie die Absinthe-Bar und erfahren mehr über das mystische Getränk oder erleben eine Fahrt auf der Aare mit dem Öufi-Boot. Weiter geht es durch die Gassen der Solothurner Altstadt. Themen wie Brunnen und Brunnengeschichten, die Zahl 11 oder der Ambassadorenhof stehen auf Ihrem Programm. Preise und Dauer auf Anfrage Gruppen: bis 250 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch Ausflug auf den Weissenstein ob Solothurn 10


E-Bike

Mit halber Kraft und doppeltem Spass lenken Sie das E-Bike 11 Kilometer durch Solothurn und um Solothurn herum, geniessen die malerische Landschaft und erfahren an 11 verschiedenen Orten spannende Informationen über die 2000-jährige Geschichte der schönsten Barockstadt der Schweiz. So bringen Sie Fitness und Kultur unter einen Hut und erfahren, weshalb die Zahl 11 so wichtig ist! Preis: CHF 240.–/2 – 21/2 Std. pro Gruppe bis 12 Personen und CHF 35.– Miete für das E-Bike pro Person Sprachen: Deutsch, Französisch Nach der Führung die Öufi-Brauerei besuchen

Trottinetterlebnis

Lassen Sie Kindheitsträume wieder aufleben und sausen Sie per Trottinett von Balm nach Solothurn. Entdecken Sie die reizvolle Solothurner Umgebung einmal anders. Bequem und meist bergab fahren Sie von Balm an Kapellen und Klöstern vorbei bis ins Stadtzentrum und hören von unseren Stadtführern viel Wissenswertes zu den zahlreichen historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Preis: CHF 240.–/2 – 21/2 Std. pro Gruppe bis 15 Personen und CHF 30.– Miete für das Trottinett pro Person (Minimum CHF 300.– pro Gruppe) Sprache: Deutsch Transport nach Balm: Preis auf Anfrage Cabrio-Panoramabus Tour – ein einmaliges Erlebnis 11


Altes Spital früher und heute Im Alten Spital treffen Vergangen­heit und Gegenwart aufeinander. Wer früher im Spital untergebracht war, wie die Räume genutzt wurden und wer heute dort ein und aus geht, verraten wir Ihnen auf einer spannenden Führung durch das geschichtsträchtige Gebäude. Freuen Sie sich auf kuriose Geschichten und Anekdoten und warum der Solothurner Bürgerwein von Bedeutung war. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Die Führung mit einem Glas Solothurner Bürgerwein abrunden

Vorstadt von Solothurn Die Vorstadt oder «mindere Stadt», wie sie früher genannt wurde, hat ihre eigene Geschichte. Hier befanden sich die Sozialbauten, das Spital, das Prison, das Arbeitshaus und vieles mehr. Auf der Führung erfahren Sie Spannendes über vergangene Zeiten und warum sich die bessere Gesellschaft nicht in diesem Stadtteil niederliess. Sind Sie neugierig? Lassen Sie sich überraschen. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprachen: Deutsch, Französisch Die Schifffahrt von Solothurn nach Biel ist die längste und schönste Flussfahrt der Schweiz.

12


Legenden, Sagen und Geschichten Aufgrund fehlender Kommunikations­ mittel haben sich unsere Vorfahren über Generationen Geschichten erzählt. Auf diese Art ist die 1700-jährige solothurnische Legen- den- und Sagensammlung entstanden. Auf dieser Führung erfahren Sie, wie unsere Vorfahren dachten und fühlten. Beim Flanieren durch die Gassen ist noch heute das Mystische zu spüren. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Ein Spaziergang durch die idyllische Verenaschlucht dauert rund 20 Minuten.

Brunnen und Brunnengeschichten Jeder der 11 Brunnen in der Stadt hat seine eigene Geschichte. Die Figuren dienten der Volksbelehrung. Erfahren Sie mehr über die strengen Regeln der Wasserversorgung im alten Solothurn. Eine Brunnentour ist eine gute Idee. Preise: CHF 170.–/1 Std., CHF 190.–/11/2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Geniessen Sie einen Absinthe in der ersten legalen Absinthe-Bar der Schweiz.

13


Kost端mierte F端hrungen


Casanova – seine Zeit in Solothurn um 1760 In Zürich verliebte sich Casanova in eine attraktive Solothur­nerin. In der Absicht, mit ihr eine Liebesnacht zu verbringen, folgte er ihr nach Solothurn. Kam es zu Kuss und mehr? Hören Sie die pikanten Details über dieses Liebes­ abenteuer am Ort des Geschehens. Casanova, die attraktive Solothurnerin und der Ambassador Preis pro Gruppe: CHF 410.–/11/2 Std. Sprache: Deutsch Casanova, der Herzensbrecher Preis pro Gruppe: CHF 190.–/1 Std. Sprachen: Deutsch, Französisch Das Schauspiel «Glanz und Gloria» auf Schloss Waldegg erleben

Ambassadoren Wie lebten die französischen Ambassa­ doren in Solothurn? Wie wurden Söldner nach Frankreich gelockt, um für die Könige Frankreichs zu kämpfen? Während fast 300 Jahren hat Frankreich unsere Stadt beein­ flusst, geprägt und viele Spuren hinterlassen. Tauchen Sie in frühere Zeiten ein, um das Gestern und das Heute zu verstehen, und begleiten Sie den Ambassadeur «Son Excellence en per­ sonne» an Orte, wo er gelebt und gewirkt hat. Preis: CHF 450.–/11/2 – 2 Std. pro Gruppe bis 25 Personen Sprache: Deutsch Reservation auf Anfrage Besuch der Ambassadorenausstellung auf Schloss Waldegg 15


Museumsf端hrungen


Kunstmuseum Solothurn Das Kunstmuseum besitzt, dank grosszügiger Stiftungen, eine der wertvollsten Sammlungen der Schweiz mit Schwerpunkt Schweizer Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu den reichen Beständen an Gemälden gehören unter anderem Werke von Cuno Amiet, Ferdinand Hodler und Giovanni Giacometti. Erfahren Sie auf einer Führung durch die Sammlung mehr. Preise für Gruppen bis 25 Personen innerhalb der Öffnungszeiten: CHF 170.–/1 Std. Personalpräsenz ausserhalb der Öffnungszeiten wird separat verrechnet Sprachen: Deutsch, Französisch Besuch der sehenswerten Wechselausstellungen – ein Muss für alle Kunstliebhaber

Museum Altes Zeughaus Im Museum Altes Zeughaus ist, neben verschiedenen Waffen, eine der gröss­- ten Harnischsammlungen Europas zu bestaunen. Die Schmiedekunst ist heute ein fast vergessenes Handwerk und wird Ihnen detailliert vorgestellt. Das Museum Altes Zeughaus ist wegen Umbau geschlossen. Aktuelle Angebote finden Sie unter www.museum-alteszeughaus.so.ch Besuchen Sie den Zeughausjoggeli in seiner Ferienresidenz Schloss Waldegg.

17


Historisches Museum Blumenstein

Im Museum Blumenstein werden Sie durch die prächtigen Räume geführt, welche Ihnen einen facettenreichen Einblick in die Wohnkultur zur Zeit des Ancien Régime ermöglichen. Preise für Gruppen bis 25 Personen innerhalb der Öffnungszeiten: CHF 170.–/1 Std. Personalpräsenz ausserhalb der Öffnungszeiten wird separat verrechnet Sprachen: Deutsch, Französisch Im Pächterhaus werden archäologische Funde zur Geschichte der Stadt Solothurn gezeigt.

Schloss Waldegg

Das Schloss Waldegg mit seinen reich dekorierten Räumen, den Gemälden und dem Mobiliar aus dem 17., dem 18. und 19. Jahrhundert illustriert das grossbürgerliche Leben nach franzö­sischer Art, das in Solothurn gepflegt wurde. Ausgestellt werden Originale, die in einem engen Zusammen­ hang mit der Familie von Besenval und der Stifter­familie von Sury stehen. Preise für Gruppen bis 25 Personen innerhalb der Öffnungszeiten: CHF 170.–/1 Std. (ohne Garten) CHF 190.–/11/2 Std. (mit Garten) zuzüglich Eintritt pro Person: CHF 4.– innerhalb der Öffnungszeiten CHF 10.– ausserhalb der Öffnungszeiten Sprachen: Deutsch, Französisch 18


Unser Angebot


Unser Angebot

Region Solothurn Tourismus bietet Ihnen ein vielseitiges Angebot an Führungen zu verschiedenen Themen an. Wählen Sie die Ihrem Anlass entsprechende Führung aus. Solothurn erleben: Altstadt / Expressführung Altstadt / Zahl 11 / Barock / Kirchen / Altes Spital früher und heute / Vorstadt / Brunnen und Brunnengeschichten / Öufi-Boot / Sehenswürdig­ keiten im Fokus / Stadt­führung für Geniesser* / Zünfte und Bruderschaften* / Gassen und Gassennamen* / Der Aare entlang* / Altstadt im Wandel* / Für sehbehinderte Menschen* | Cabrio-Panoramabus Touren* Für Schulen: Altstadt / Türme, Tore, Mauern / Römer* / Mittelalter* Mystisch: Verenaschlucht / Sagenhafter Burgäschisee / Legenden, Sagen und Geschichten Heiliges und Schauriges: Heilige, Damen, Dirnen und Hexen / Heilige, Hexen, Henker und Halunken / Frauenpower* Kostümiert: Casanova – seine Zeit in Solothurn um 1760 / Die attraktive Solothurnerin* / Der Ambassador* / Ambassadoren / Glanz und Gloria* Sportlich: E-Bike / Trottinett Museen: Schloss Waldegg / Kunstmuseum / Historisches Museum Blumenstein Weihnachtlich: Advent* / Laternen- und Fackelwanderung in der Verenaschlucht* / Winterzauber Burgäschisee* * Zu diesen Themen finden Sie mehr Informationen unter www.solothurn-city.ch/stadtfuehrungen

20


Informationen und Buchung

Legende Symbole

Für Gruppen geeignet

Für Schulklassen geeignet

Für Einzelpersonen Mit Kopfhörer

Für Kinder nicht geeignet

Tipp

Buchung und Kontakt Via E-Mail info@solothurn-city.ch oder per Telefon +41 (0)32 626 46 46 nehmen wir gerne Ihre Reservationen entgegen und organisieren für Sie eine Stadtführung nach Ihren Wünschen. – Die maximale Gruppengrösse beträgt 25 Personen pro Führung. – Bei grösseren Gruppen buchen wir mehrere Führungen. – Die Stadtführungen finden bei jeder Witterung statt. – Preisänderungen vorbehalten. Bezahlung und Verschiebung – Die Stadtführungen werden zum Zeitpunkt der Bestätigung in Rechnung gestellt. – Eine Barzahlung bei kurzfristigen Buchungen ist möglich. – Wünschen Sie innerhalb der letzten Woche eine Verschiebung (Datumsänderung) der Stadtführung, verrechnen wir Ihnen CHF 30.– pro Auftrag. Annullation und Versicherung – Nach Versand der schriftlichen Bestätigung verrechnen wir für die Stornierung der Stadtführung mindestens CHF 50.– pro Auftrag. – Treten Sie später als 11 Tage vor der Stadtführung von Ihrer Buchung zurück, so entstehen Ihnen, sofern nicht anders vereinbart, folgende Kosten: – 10 bis 3 Tage vor der Stadtführung 50% des Rechnungs­ betrages; – ab weniger als 3 Tagen vor der Stadtführung 100% des Rechnungsbetrages. – Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

21


50%

, auf Anreise hn Hotels, Ba und Schiff

Immer da, wo Zahlen sind.

Entdecken Sie als Mitglied die schĂśnsten Schweizer Weinregionen. Und profitieren Sie von Ăźber 500 Spezialangeboten bei den Winzern vor Ort. raiffeisen.ch/weinregionen


Prospekt Stadtführungen