__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Remstal

AUSGABE 23/2019

DA S M A G A Z I N D E S TO U R I S M U S V E R E I N S R E M S TA L- R O U T E

Foto: Authentic Studios

Mit groß Veranst em altungskalende und regi r ona Besenfü lem hrer

Remstal Gartenschau 2019

Remstaler Köpfe

25 Jahre Remstal-Route

Heimattage Winnenden

Gartenschau-Erleb nisse für alle Sinne

Das Wichtigste ist der Mensch

Tourismusverein feiert Jubiläum

Heimat miteinander. (er)leben


Ein Glücksfall für Baden-Württemberg – wo Tradition eine Heimat hat.

Aus den Erträgen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg wird die vielfältige Fest- und Brauchtumskultur im Land gefördert. lotto-bw.de

Zuverlässig und Kompetent!

„ Bei uns ist Ihre KÜCHE in besten Händen.“

Wir beraten und betreuen in unserer Kanzlei kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen, Freiberufler sowie Privatpersonen mit folgenden Leistungen:

Was bedeutet Ihnen Ihre Küche? Hier wird gekocht, gelebt, diskutiert, experimentiert. Hier entstehen Gerüche, die die Kindheit prägen und Erinnerungen versüßen. Wir glauben es ist nicht zu groß gedacht, wenn wir sagen: die Küche ist das Herz der Familie. Beim Kauf einer Küche geht es deshalb um nichts weniger, als diesen Lebensmittelpunkt zu gestalten.

Steuergestaltende Beratung Betriebswirtschaftliche Beratung

Hierfür gilt es ein für sich geeigneten Küchen-Partner zu finden. Vertrauen Sie hier auf unsere Erfahrung aus über 60 Jahren Handwerk + Gestaltung und unseren staatlich anerkannten Küchenfachberatern.

Steuererklärungen

Wir machen das schon – und schön.

Finanzbuchführung und Jahresabschlüsse

Dafür geben wir Ihnen nicht nur unsere Hand, sondern unser ganzes Herz drauf ! Ihre Küchenspezialisten von Pfleiderer

Küchenhaus Schreinerei

Ulrike Kaltenleitner-Morper Diplom–Kauffrau · Steuerberaterin GmbH + Co. KG

Heckenweg 7 / 71364 Winnenden-Hertmannsweiler / www.kuechenhaus-pfleiderer.de / Kontakt-Tel.: 07195-13760 Kontakt-Mail: mp@kuechenhaus-pfleiderer.de

Quellenstraße 10 · 71364 Winnenden-Breuningsweiler Tel. (0 71 95) 58 55 04 · Fax (0 71 95) 58 55 05 E-Mail: kanzlei@kaltenleitner.de · www.kaltenleitner.de


Das Remstal – wie im Urlaub! Die Mühe der letzten Wochen, Monate und Jahre hat sich gelohnt: Für die Heimattage Baden-Württemberg in Winnenden sowie vor allem für die interkommunale Remstal Gartenschau 2019, an der sage und schreibe 16 Kommunen beteiligt sind, wurde unser Remstal vielerorts stattlich aufgehübscht. So können Sie unsere Region unter dem Motto „Stadt | Land | Genuss“ erleben wie niemals zuvor. In den Städten und Gemeinden sind neue Treff- und Ortsmittelpunkte entstanden, vielerorts wurde die Rems renaturiert oder auch neu in Szene gesetzt. Die (Kultur-)Landschaft des Remstals lässt sich zudem auf zahlreichen, neu ausgeschilderten Wander- und Radwegen erleben. Geschäftsführer Werner Bader

In altbewährter Manier laden die Remstaler „Genusshandwerker“ zur Stippvisite: Dies gilt sowohl für unsere hochdekorierten Weinbaubetriebe als auch unsere ausgezeichneten Gastronomen, die noch bis in den Herbst hinein den „Gartenschau-Teller“ kredenzen. Wer das Remstal gerne geführt erkunden möchte, hat auch hierzu nun ausgiebig Möglichkeit: ob mit dem Genuss-Bus, mit Gewässer- und Weinerlebnisführern oder im Rahmen einer Stadtführung.

Immer bestens informiert: Wenn Sie wie bereits über 3.600 Leser immer topaktuell informiert sein wollen, abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: www.remstal.info/ newsletter

Und auch das ist neu: Falls Sie aus dem Großraum Nürnberg bzw. Karlsruhe zu uns kommen möchten, dann bringt Sie der im Juli frisch getaufte INTERCITY2 „REMSTAL“ direkt ins Remstal (siehe Bericht Seite 30). Es lohnt sich, denn eines ist in jedem Fall garantiert: Ein Kurztrip ins Remstal fühlt sich an wie Urlaub – abschalten und genießen. Die Mitglieder des Tourismusvereins Remstal-Route, der in diesem Jahr übrigens sein 25-jähriges Bestehen feiert (mehr dazu ab Seite 32), freuen sich auf Sie!

Ihr

Werner Bader Geschäftsführer


Inhalt

FREIZEIT & EVENTS Remstal Gartenschau 2019

8

Gartenschau-Erlebnisse für alle Sinne

Gartenschau - Blumenschauen

10

Die Gartenschau-Klassiker

TITELTHEMEN

Gartenschau-Teller

Remstal Gartenschau 2019

8

Gartenschau-Erlebnisse für alle Sinne

Remstaler Köpfe

32 34

Tourismusverein feiert Jubiläum und Natur rund um Remse

7 11 37

KOMMUNEN 13

Remseck am Neckar ist „unendlich relaxt“

Urbach

15

Bobby-Cars nicht nur für Kids

Lorch

16

Mittelalter hoch über dem Tal

Fellbach

17

Kunst erobert die Natur

Kernen

19

Spielen und Lernen am Stettener Rundwanderweg

Plüderhausen

23

Sternenhimmel im Partyzelt

Schwaikheim

29

Im Flecken feiern Freunde und Fremde Arm in Arm

REPORTAGEN Serie: Remstaler Köpfe

20

Das Wichtigste ist der Mensch

Serie: Weinbau & Architektur

25

Weinkellerei Wilhelm Kern in Rommelshausen

IC-Zugtaufe

30

Ein Intercity 2 mit dem Namen „Remstal“

TI P P

Schlemmer-Menü 25 Jahre Remstal-Route Heimattage Winnenden

28 32 34

Heimat miteinander.(er)leben

WISSENSWERTES

Remseck

26

Genuss in vier Gängen

Heimat miteinander.(er)leben

Gutschein Gartenschau Highlight-Wochen 2019 Veranstaltungskalender

Wandern

20

Tourismusverein feiert Jubiläum

Heimattage Winnenden

Gartenschau-Teller und Gartenschau-Menü Qualitätswanderwege im Remstal

Das Wichtigste ist der Mensch

25 Jahre Remstal-Route

12

So macht Schenken Spaß! Die Geschenkgutscheine des Tourismusvereins RemstalRoute können bei rund 150 Mitgliedern eingelöst werden. Mehr Informationen finden Sie auf Seite 7.

GASTGEBER Restaurants, Gasthäuser, Hotels Ferienwohnungen, Privatzimmer Neue Mitglieder & Fördermitglieder Weingüter Weitere Angebote Kontaktdaten der Mitgliedskommunen

55 65 71 72 79 86


Frühlingsfahrt zur Gartenschau Wählen Sie eine der Linienfahrten nach Remseck zur Gartenschau oder nachmittags zurück, bei Kaffee und Kuchen. Unsere Erlebnisfahrten bringen den Sommer auf Touren: Wein, Musik, Tanzfahrten und Saftiges vom Grill erwarten Sie. Angebote für Frühaufsteher, Naturfreunde und die ganze Familie runden Ihren Tagesausflug ab. Willkommen an Bord!

Linienfahrten • Erlebnisfahrten • Charter Neckar-Käpt’n · Anlegestelle Wilhelma · 70376 Stuttgart · Telefon 0711 54 9970 60 · www.neckar-kaeptn.de · www.partyfloss.com

Individuelle Weinberatung und tolle Präsente rund um den Wein und für jeden Anlass in unserem Wein-Pavillon in Weinstadt-Beutelsbach. Willkommen!

Spaß und Genuss mit unseren Wein-Events Entdecken Sie die Weine des Remstals! Tolle Weinproben, Keller-Events, Weinberg-Erlebnisse und Kellereiführungen warten auf Sie. Einfach online informieren unter remstalkellerei.de und auf Facebook – oder Sie fordern unseren aktuellen Veranstaltungskalender an. Remstalkellerei eG, Kaiserstr. 13, 71384 Weinstadt Tel. 07151 6908-0, www.remstalkellerei.de

Klettertürme, Hüpfburgen Kanufahrten Stand Up Paddling Fünf Jahre SKYPARK Schwbisch Gmünd – neue Parcours, Kletterschänke Naturbelassener Waldseilpark im Naherholungsgebiet Himmelsgarten/Taubental. Sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ideal für Kinder, Familie und Freizeitkletterer.

www.skypark.de, Tel. 07176 8053552

Kletterturm- und Hüpfburgen-Verleih Kanufahrten, Stand Up Paddling vor Waiblingens schöner Altstadtkulisse. Von Pfingsten bis Ende Sommerferien. l In die Remstal-Gartenschau integriert. l l

www.erleben-im-alltag.de, Tel. 07171 8053550 Remstal Magazin

5


Angebote der Tourismus-Zentrale im Überblick: Auskunft über: • • • • •

Anlaufstelle für:

. Besuchen Sie uns Wir sind auf Facebook om/remstal.info unter www.facebook.c

• •

Ansprechpartner für Einheimische und Gäste Die Tourist-Information im Endersbacher Bahnhof ist Anlaufstelle für einen rundum gelungenen Aufenthalt im Remstal.

Anschrift

Egal, ob man Spaß am Wandern und Radfahren hat, gerne Museen und Sehenswürdigkeiten erkundet oder Feste besucht – all das und noch viel mehr ist im Remstal möglich. Abenteurer und Erholungssuchende kommen in einer der schönsten Erlebnisregionen Baden-Württembergs gleichermaßen auf ihre Kosten. Um die östlich von Stuttgart gelegene Genießerecke überregional etwa durch Marketingaktionen und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungen und Aktionen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele Touren für begeisterte Wanderer und Radfahrer Gastronomie und Weinerzeuger Bus und Bahn in der Region

noch bekannter zu machen, wurde im Jahr 1993 der Tourismusverein Remstal-Route von den Kommunen, der ortsansässigen Gastronomie und Hotellerie, den Weingütern und Genossenschaften sowie einigen gewerblichen und privaten Fördermitgliedern gegründet. Der Verein ist seitdem erfolgreich tätig als Initiator von Infrastrukturmaßnahmen, Veranstalter von vielen Aktionen und, darüber hinaus, touristische Dachorganisation und öffentliche Tourist-Information.

Tourist-Information Tourismusverein Remstal-Route e. V. Endersbacher Bahnhof Bahnhofstraße 21 71384 Weinstadt Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 info@remstal-route.de www.remstal.info Gartenschau-Hotline: 0 71 81 / 602 99 50 (täglich, auch am Wochenende)

• • •

Unterstützung bei der Organisation von: • Tages- und Wochenendprogrammen • Familien-, Gruppen- und Firmenveranstaltungen Verkauf von: • • • • • • • •

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr, Samstag: 9.00 bis 12.30 Uhr

Einheimische und Gäste Vermittlung und Beratung bei der Suche von Unterkünften Attraktive Pauschalangebote Geführte Touren, Weinproben und Rundfahrten Stadtführungen

Wander- und Radfahrkarten Büchern und Bildbänden Remstal-Route Geschenkgutscheinen RemstalCard STUTTCARD Ansichtskarten von Weinstadt Fahrkarten für die Schwäbische Waldbahn Tickets für ausgewählte Veranstaltungen

Unsere Mitglieder finden Sie ab Seite 55!


GUTSCH EI N

So macht Schenken

Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten, der gemütliche Kaffeeklatsch bei der Freundin, die Geburt des ersten Kindes – Anlässe, um lieben Menschen mit einer kleinen Aufmerksamkeit eine große Freude zu machen, gibt es genug. Immer die richtige Wahl sind die Geschenkgutscheine, die der Tourismusverein Remstal-Route zum Kauf anbietet. Bei allen 19 Kommunen, die sich zusammengeWo einlösen? schlossen haben, um Alle Betriebe den Tourismus im Remstal zu fördern, kann ab Seite 55 der Geschenkgutschein ab einem Mindestwert von zehn Euro erworben werden. Der Geschenkgutschein ist ab dem Ausstelldatum drei Jahre lang gültig und kann bei rund 70 Restaurants oder 50 Weingütern und

TI P P

sonstigen, im Verein organisierten Mitgliedern eingelöst werden. Egal, ob der Beschenkte sich einen edlen Tropfen gönnen, ein gutes Essen, eine Kutschfahrt oder ein Jazzkonzert genießen möchte, es wird sicher zu einer bleibenden Erinnerung. Dieses Magazin wird beim Kauf eines Geschenkgutscheines gratis mit ausgehändigt. Viel Freude beim Schenken und Beschenktwerden! Die Geschenkgutscheine des Tourismusvereins Remstal-Route können bei rund 150 Mitgliedern eingelöst werden.

Bestellen

Spaß

Der Gutschein ist erhältlich bei: Tourist-Information Tourismusverein Remstal-Route e. V. Endersbacher Bahnhof Bahnhofstraße 21 71384 Weinstadt Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 Erhältlich auch in allen Rathäusern der Mitgliedskommunen (S. 86).

Remstal Magazin

7


T I T E LT H E M A

R EM STAL GARTEN SCHAU 2019

Weinerlebnisführungen vermitteln Einblicke in die Weinbaukultur des Remstales.

Foto: Authentic Studios

Naturerlebnisse an der Rems: An vielen Stellen ist der direkte Zugang zum Wasser möglich.

D

ie Remstal Gartenschau bietet viel, was es zu entdecken gilt: kulturelle Vielfalt und Kunsterlebnisse genauso wie Naturerfahrungen, nicht nur beim Wandern und Radfahren. Und auch das Thema Genuss kommt während der 164 Gartenschau-Tage in diesem unendlichen Garten nicht zu kurz. Dafür sorgen die kulinarischen Angebote der Gastronomen ebenso wie die hervorragenden Weine des Remstales oder die Obst- und Kräutergärten.

id

Kl

op

Foto: Stadt Weinstadt, Ulrich Mayer

av

Genuss Unendlich viel Genuss - das ist wohl am ehesten das, was heutige Besucher mit dem Remstal ver-

binden. Kulinarische Genüsse gibt es in Landgasthöfen und Sterne- Restaurants. Die exzellenten Weine sind längst über p die Region hinaus bekannt und geschätzt. Und die regionalen Erzeugnisse für frische und saisonale Küche begegnen den Besuchern zu allen Jahreszeiten: in den Weinbergen und Streuobstwiesen, in Schaugärten und Backhäusle. :D

Sachkundige Führungen durch Weinberge, Städte und entlang von Gewässern zeigen die gelungene Verbindung von kultureller Vielfalt, Genuss und Geschichte.

David Klopp aus Winterbach schafft mit seinem Land ArtProjekt lebendige Kunstwerke.

o Fot

Kultur Dieser Region nahe der Schwaben-Metropole Stuttgart haben viele bedeutende Persönlichkeiten ihren Stempel aufgedrückt. Die Spuren der Staufer sind oft zu finden, Gottlieb Daimler wird nicht nur in seiner Heimatstadt Schorndorf in Ehren gehalten. Eintauchen in die reiche Geschichte kann man in Museen und Kirchen. Kunst- und Skulpturenpfade zeigen die Spuren des vielfältigen Schaffens.

Der von vielen Gastronomen angebotene Gartenschau-Teller macht regionalen Genuss zu günstigen Preisen erlebbar (12 Euro). Das dreigängige Gartenschau-Menü (30 Euro) bringt Frische, Vielfalt und Kreativität auf den Tisch. Unter dem Motto „Das Remstal kocht“ suchen die Remstäler das beste Küchenteam aus der Region: 16 Kommunen-Oberhäupter und Köche treten gegeneinander an, die Entscheidung fällen die Besucher. Das Finale des Koch-Duells findet am Samstag, 27. Juli, in Schwäbisch Gmünd statt. Bewegung Wie könnte man diese Bilderbuch-Region vor den Toren Stuttgarts besser erleben als zu Fuß oder auf dem Rad? Die Gartenschau-Planer Aussicht und Remstäler Weine genießen - direkt im Weinberg. Das ist nur eines der Genuss-Erlebnisse der Gartenschau.

8

Remstal Magazin


Foto: Authentic Studios

Gartenschau-Erlebnisse für

alle Sinne

Highlights für Kultur, Genuss, Bewegung, Natur haben früh dafür gesorgt, dass die vielfältige Landschaft und kulturelle Meilensteine aktiv erkundet werden können. Als Glanzlicht der Gartenschau gilt der neue RemstalWeg, der auf 215 Kilometern von Remseck nach Essingen und wieder zurück nach Fellbach führt. Insgesamt verteilen sich 670 Wanderkilometer auf sechs neu geschaffene Qualitätswanderwege und ungezählte weitere Angebote der Kommunen. Auch der Remstal-Radweg wurde auf insgesamt 106 Kilometer erweitert und ausgebaut. Er führt von WeinstadtEndersbach über Remseck bis nach Aalen. Dank der guten Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind beliebige Etappen möglich. Ebenso bieten fünf Thementouren RadGenuss für jeden Anspruch. Freizeit-Radler und sportliche Radfahrer finden hier ebenso das passende Angebot wie Liebhaber des E-Bikes oder Familien.

Natur Zum Natur-Erlebnis Remstal Gartenschau gehören neben Erlebnisgärten und Schaugärten, neben Exkursionen und Lehrpfaden auch tiefere Einblicke in das Zusammenspiel von Mensch und Natur. Da sind die etwa 200 Blühflächen, die zeitig im Frühjahr angelegt wurden, damit sie zwischen Mai und Oktober ihre ganze Pracht entfalten können. Aber auch das Thema Remsnaturierung in Schorndorf, Weinstadt und Winterbach spielt eine wichtige Rolle. Teilweise schnurgerade verlaufendes Flussbett wurde aufgelöst, damit die Rems Platz bekommt, um sich auszubreiten. Und schließlich hat man im Wortsinne auch Brücken geschlagen zwischen Natur und Kultur: Die Stuttgarter Holzbrücke, eine innovative Massivholzbrücke, verbindet in Weinstadt und Urbach Gartenschauprojekte entlang der Rems. Joachim Ott www.remstal.de, Hotline: 0 71 81 / 602 99 50

Remstal Magazin

9


R E M S TA L G A R T E N S C H A U 2 019 B L U M E N S C H A U E N

GartenschauKlassiker Die

Foto: Blumen und Gärten Gerber GbR

R r Gb rbe Ge

Klassische Blumenschauen gibt es von Mai bis Oktober in Kernen Blumen und Gä rte to: Fo n vor dem Rathaus Rommelshausen unter dem Motto „Kernen blüht auf“. In der Glockenkelter in Stetten ist vom 1. bis 13. Oktober ein blumiges Erntefest zu sehen.

Foto: Luzia Simons/VG Bild-Kunst, Bonn 2019

In den historischen Innenstädten von Schorndorf und Schwäbisch Gmünd sind Erlebnisgärten (eintrittspflichtig) durch blühende Stadtrundgänge verbunden und vom 10. Mai bis zum 22. September erlebbar. In Schorndorf finden Blumenschauen im Schlosskeller statt, Ausstellungen zu Mikrogärten, Genuss vom Balkon, Urban Gardening und schwimmende Gärten. In Schwäbisch Gmünd verwandelt sich die Galerie des Predigers in eine Blumengalerie. In zehn Blumenschauen zeigen Floristen ihr Talent.

Kakteen und Bonsais stehen in der Alten Kelter in Korb im Mittelpunkt. Vom 12. bis 19. Mai konnten Besucher der Korber Kaktuswoche unzählige Arten bestaunen. Den Abschluss bildete am Wochenende mit den 26. Süddeutschen Kakteentagen die größte Kakteenschau Süddeutschlands.

Foto: Martin Klimas

G

artenschau-Besucher lieben erfahrungsgemäß die „richtigen“ Stars der Gartenschau, sie wollen Pflanzen hautnah erleben.

Foto: Petra Gaupp

Blumen in Gärten und Ausstellungen erleben

Opulente Blütenpracht steht im Fokus der Foto-Ausstellung „Aufgeblüht und abgelichtet: Blumen in der Fotografie“ in der Galerie Stihl in Waiblingen. Vom 11. Mai bis zum 25. August geöffnet, dazu gibt es Führungen und Workshops.

Bis an die Wurzeln des Themas reicht die Ausstellung im Stadtmuseum Fellbach: Vom 18. Mai bis zum 25. September geht es unter dem Motto „Die Gärtner von Fellbach“ um Gärtner, Wengerter und Landwirte. Im Fokus steht die Traditionsgärtnerei Samen Pfitzer, die Samen und Knollen in die ganze Welt verschickte. Freunde der japanischen Kunst des Blumenarrangierens kommen in der IkebanaAusstellung auf ihre Kosten, die vom 13. bis 16. Juni in Winterbach zu sehen ist.

Fellbach zeigt vom 4. bis zum 18. August kreative Ideen zum Thema Garten und Dekoration und schickt dafür die Meisterschüler der Floristenmeisterschule Stuttgart ins Rennen.

10

Remstal Magazin


Einige Veranstaltungen im Überblick In allen 16 Kommunen finden zahlreiche Veranstaltungen unterschiedlichster Art statt. Aktuelle Informationen zu den Highlight-Wochen sowie viele weitere Veranstaltungen finden Sie auf www.remstal.de

01.06.-10.06. Highlight-Woche Waiblingen 01.06.-02.06. Erlebnismesse Unternehmen zeigen Besuchern, Bürgern und Kunden jeweils von 11 bis 18 Uhr, was sie zu bieten haben! 01.06.-02.06. Rosenmarkt Herzlich willkommen in der zauberhaften Welt der Rosen und ihrer Begleitpflanzen.

10.06.-16.06. Highlight-Woche Fellbach 10.06.-16.06. Triennale Kleinplastik Kunstausstellung in der Alten Kelter. 13.06. Planwagenfahrt „Remstal-Tour“ Erlebnistour im Planwagen mit Weinverkostung.

17.06.-23.06. Highlight-Woche Schorndorf 17.06.-23.06. Große Mitmachaktion „Hack Space Schorndorf“ Gemeinsam Schaffen: 1 Woche, 1 Kunstwerk, 156 x Deine Rems. Historischer Marktplatz, Schorndorf.

16.07.-21.07. Highlight-Woche Kernen i.R.

02.09.-08.09. Highlight-Woche Essingen

20.07. Sommerfest mit I Dolci Signori Heiße Rhythmen und Dolce Vita in Rommelshausen mit einem Feuer werk zum Abschluss. Strand genießen, in Urlaubserinnerungen schwelgen und ein tolles Programm erleben.

04.09.-08.09. Illumina Die Illumina - Poesie der Lichter in Essingen feiert das Licht im Schloss park mit künstlerischen Licht- und Klanginszenierungen.

20.07. Tag der Musikschulen in allen 16 Kommunen

21.07. Baden-Württemberg spielt! in allen 16 Kommunen 22.07.-28.07. Highlight-Woche Schwäbisch Gmünd 22.07.-28.07. Große Barockwoche Mit historischem Jahrmarkt und Lichterzauber.

Bergfest der Remstal Gartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd 27.07.-28.07.

29.07.-04.08. Highlight-Woche Böbingen a.d.R.

21.06. Kabarett Jochen Malmsheimer 20 Uhr Schlossbühne, Erlebnis gärten Schorndorf.

30.07. Konzert mit dem Kreissenioren blasorchester Ostalb Ein unterhaltsames Konzert im „Park am alten Bahndamm“.

4.06.-30.06. Highlight-Woche 2 Plüderhausen

02.08. „Ich will Spaß-Show“mit Markus & Band und Geier Sturzflug Musik aus den 80er Jahren wird an diesem Abend im Park am alten Bahndamm zu hören sein.

27.06. Plüderhäuser Theatersommer: Aufführung Offenbach-Operette 28.06.-30.06. Rems in Flammen Die Rems mit ihrer einzigartigen Flusslandschaft wird eindrucks voll in Szene gesetzt.

05.08.-18.08. Highlight-Woche Weinstadt 09.08.-10.08. Steillage Open-Air-Musikfestival.

01.07.-07.07. Highlight-Woche Winterbach

17.08.-18.08. Drei Farben Wein Ein Fest für alle Sinne und für den Wein.

06.07.-07.07. Winterbacher Street-Festival Das Winterbacher Street-Festival bietet durch viele verschiedene Artistik-, Comedy- und Zauber künstler ein spannendes Pro gramm.

19.08.-25.08. Highlight-Woche Schwäbisch Gmünd und Schorndorf

07.07. Kinderchorfestival Zum Abschluss der Highlight Woche findet das Kinderchor festival des Chorverbandes Friedrich Silcher e.V. in Winterbach statt.

07.07. Tag des offenen Singens in allen 16 Kommunen 08.07.-14.07. Highlight-Woche Remseck a.N. 10.07. Poetry Slam Großer Open Air Poetry Slam am Neckarstrand. 12.07. Barockes Lichterpicknick am Neckarstrand Noch einmal einen lauen Sommer abend am Strand genießen und ein tolles Programm erleben.

22.-25.08. Genuss und Grün Veranstaltungen und Aktionen für Naturfreunde, Blumenliebhaber und Gartenfans, Erlebnisgärten Schwäbisch Gmünd und Schorndorf. 22.-25.08. Schaukochaktionen „Meister liches aus der Freiluftküche“ Freiluftküche im Stadtpark, Erlebnisgärten Schorndorf 23.08. Mozart Heroes Mit Violoncello und Gitarre rocken die zwei Schweizer Musiker Chris und Phil durch sämtliche Musik epochen. Bühne am Schloss, Erlebnisgärten Schorndorf. 24.08. Mozart Heroes Remsparkbühne, Erlebnisgärten Schwäbisch Gmünd.

26.08.-01.09. Highlight-Woche Kernen i.R. 30.08. Lichterfest im Schlosspark der der Diakonie Stetten Lichterglanz im Schlosspark

08.09. Waldtag mit dem Forst BW Ein ereignisreicher Tag im Wald für Jung und Alt. 09.09.-15.09.

Highlight-Woche Urbach

Wald und Natur Veranstaltungen rund um das Thema „Wald und Natur“ an der Rems, in den Streuobstwiesen und auf den bewaldeten Höhen im Norden.

16.09.-22.09. Highlight-Woche Lorch 20.09.-22.09. Historischer Staufermarkt im Kloster Lorch Das Klosterareal verwandelt sich in ein geschäftiges, kleines Dorf aus dem Mittelalter. 21.09.-22.09. Waldhausen vor 100 Jahren Leben in der Vorstadtstraße zwischen Remsgarten und Johannes-von-Hieber-Straße mit Geschichten aus früherer Zeit.

22.09. Abschluss Erlebnisgärten

23.09.-29.09 Das Remstal in Bewegung in allen 16 Kommunen 30.09.-06.10. Highlight-Woche Oberes Remstal 03.10. Konzert mit der Gruppe „Good Voices“ in Böbingen. 03.10. Schaumosten im Dorfmuseum in Essingen Die Besucher können die Technik und den Vorgang bei der Most produktion verfolgen. 04.10. Oktoberfest in der Mackilohalle in Mögglingen.

05.10. Nacht der offenen Kirchen in allen 16 Kommunen 07.10.-13.10. Highlight-Woche Fellbach 10.10. Planwagenfahrt „Remstal-Tour“ Erlebnistour im Planwagen mit Weinverkostung durch das Remstal. 11.10.-14.10. Fellbacher Herbst Großes, traditionelles Wein- und Erntedankfest mit Festumzug und verkaufsoffenem Sonntag.

14.10.-20.10. Highlight-Woche Waiblingen 19.10. Waiblingen leuchtet Künstlerisches, Kreatives und Kulinarisches in der historischen Altstadt Waiblingens mit einer langen Einkaufsnacht.

19.10. Abschlussveranstaltung der Remstal Gartenschau 2019 in Waiblingen


G A R T E N S C H A U -T E L L E R

Dürfen im Remstal nicht fehlen: Gerichte mit Linsen (links) und Kreationen mit frischem Gemüse (unten).

Remstal Garten-

schau-Teller und Remstal

W

er bekommt angesichts der bunten Vielfalt der Remstal Gartenschau nicht Appetit auf die kulinarischen Erlebnisse, die die Region bietet? Der Tourismusverein Remstal-Route hat auch dafür eine attraktive Lösung geschaffen. Zusammen mit 20 Gastronomen wurden der GartenschauTeller und das Gartenschau-Menü ins Leben gerufen. Die Grundlage für diese kulinarische Vielfalt sind die frischen, regionalen Zutaten des Remstals, aus denen die

Information

Feinstes Fleisch mit hausgemachter Soße, dazu von Hand geschabte Spätzle und leckeres Gemüse.

Genuss pur bei den Gastronomen im Remstal. Guten Appetit!

Remstal Gartenschau-Teller und Remstal Gartenschau-Menü 10. Mai bis 20. Oktober 2019 Tellergericht: 12 Euro; 3-Gänge-Menü: 30 Euro Inhaber der RemstalCard erhalten beliebig oft einen Nachlass von 0,50 Euro auf das Tellergericht und 1,00 Euro auf das Menü. Einen Info-Flyer mit den teilnehmenden Betrieben gibt es in den Rathäusern und Tourist-Infos des Remstals und beim Tourismusverein Remstal-Route e. V.: Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 oder info@remstal-route.de. PDF-Download unter www.remstal.info.

GartenschauMenü Eine kulinarische Reise durch die Remstäler Gastro-Welt Küchenchefs mit viel Erfahrung und Kreativität leckere Gerichte zaubern. Der Remstal Gartenschau-Teller bildet als Tellergericht für 12 Euro die Basis für die kulinarische Entdeckungsreise. Das Remstal Gartenschau-Menü für 30 Euro bietet gleich drei Gänge mit hiesigen Köstlichkeiten. Erhältlich sind die Angebote während der Gartenschau vom 10. Mai bis zum 20. Oktober 2019. In einem Flyer und auf der Gartenschau-Website sind die Betriebe und ihre jeweiligen Gerichte aufgeführt. Und weil die Angebote saisonal und frisch kreiert werden, kommen ab dem 1. August neue Gerichte der Region auf den Tisch. Die Menüs und Tellergerichte sind nur nach telefonischer Vorreservierung garantiert verfügbar! Joachim Ott


R EM SECK Die Märchenhexe Stefanie Keller begleitet Kinder ab vier Jahren bei der Märchenwanderung.

Poetry Slam: wenige Regeln, originelle Texte. Das Publikum ist gleichzeitig auch die Jury.

Samstag und Sonntag statt. Hier werden über das MobileMusikMuseum riesige, robuste Klang-skulpturen zur Verfügung gestellt. Der Musikkünstler Michael Bradke möchte Kindern ab zwei Jahren zeigen, wie das Wasser des Neckars klingt - mit Planschklavier, Wasserorgel und Blubberwanne.

Das Lichterpicknick lässt die Besucher das Flussufer ganz neu erleben.

Remseck am Neckar ist „unendlich

B

relaxt“

Im Fokus der Highlight-Woche steht der Neckarstrand

Picknickdecke oder Campingstühle sollten mitgebracht werden, wie übrigens auch zum Open-Air Kino am Donnerstag und den weiteren Veranstaltungen. Das Lichterpicknick am Freitag geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Für einen schönen Sommerabend am Strand gibt es ein tolles Programm, auch die Großfiguren und Lichtgestalten von Tobias Husemanns Projekt DUNDU werden den Neckarstrand besuchen.

REMSECK

Am Mittwoch findet der Open Air Poetry Slam statt. Die eingeladenen Slam Poet*innen dürfen innerhalb von sechs Minuten nur selbst verfasste Texte vortragen, ganz ohne Requisiten. Besucher können sich freuen auf lustige und nachdenkliche Geschichten, Gesellschaftskritisches und Wortspielkaskaden. Das Publikum entscheidet, wer ins Finale einzieht und den ersten Rems-ecker Poetry Slam gewinnt. Durch den Abend führen Alexander Willrich und Hanz, Organisatoren

und Moderatoren des Poetry Slam Ludwigsburg.

TERMINE

V

om 8. bis 14. Juli 2019 bietet der Neckarstrand bei Remseck am Neckar die ideale Kulisse, um in entspannter Atmosphäre besondere Veranstaltungen zu genießen. Die Highlight-Woche startet mit einem kreativen Graffiti-Workshop am Montag, 8. Juli, und den Remsecker Vereinstagen.

Die Wassererlebnistage am Samstag richten sich an Kinder und finden

ei der zweistündigen Märchenwanderung für Kinder ab vier Jahren am Samstag erweckt die Märchenhexe Stefanie Keller Geschichten zum Leben. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. Die Stabübergabe an die Highlight-Woche der Stadt Kernen erfolgt im Rahmen des Fischerstechens am Sonntag. Außerdem finden an diesem Wochenende das Neckarremser Straßenfest, ein ökumenischer Gottesdienst und ein Konzert des Kammerorchesters Stuttgart am Neckarstrand statt. www.remstal.de/remseck-am-neckar 28.07.2019: Lauf- und Schwimm-Wettbewerb, Neckarstrand, Beginn 10 Uhr. 03.08.2019: Weiße Nacht - Gala-Abend ganz in Weiß, Neckarstrand, 18 - 22.30 Uhr (Platzreservierung erforderlich). 01.09.2019: Museumstag, mehrere Orte, 14 - 17 Uhr. 29.09.2019: Kinderfest im Rahmen des Aktionstags „Unser Neckar“. 12.10.2019: Best of Remstal, Konzertabend mit verschiedenen Bands in der Gemeindehalle Aldingen.

Remstal Magazin

13


- lich willkommen.

Hoch über dem Remstal, idyllisch inmitten von Wald und Reben und umgeben von Pferdeweiden und Streuobstwiesen, liegt das Landgut Burg. Durch die ruhige Einzellage des Hauses bietet Ihnen Erholung in der Natur. Von den Ortschaften des Remstals bis hin zur Landeshauptstadt sind vielfältige kulturelle Angebote zu erleben. Unser Restaurant konzentriert sich auf die schwäbische und internationale Küche. Wir verarbeiten regionale Produkte von hiesigen Erzeugern, Äpfel stammen zum Teil von eigenen Streuobstwiesen, die Zebu-Rinder weiden auf den saftigen Wiesen direkt vor der Haustür. Vom Tourismus-Verband Baden-Württemberg sind wir als empfohlenes Weinhotel ausgezeichnet. Unser Hotel verfügt über 60 Zimmer, 7 Tagungsräume, einen teilbaren Saal für insgesamt 120 Personen, Restaurant, Terrasse, Fitnessraum, Sauna, Kegelbahn und Kinderspielplatz und einen großen, parkähnlichen Garten. Hier finden Sie einen Ort der Begegnung und Konzentration. Naturgenuss und Genusskultur treffen in harmonischer Weise aufeinander. Hotel Landgut Burg GmbH Landgut Burg 1 • 71384 Weinstadt Tel +49 (0) 7151 99 33 – 0 • Fax +49 (0) 7151 690 392 info@landgut-burg.com • www.landgut-burg.de

14

Remstal Magazin


U R BACH

Sicherheit geht vor beim Rennen um die ersten Plätze.

Die Kinderklasse fährt mit original Bobby-Cars.

Die Strecke hat ein Gefälle von durchschnittlich elf Prozent.

Bobby-Cars nicht nur für Kids Am 27. und 28. Juli in Urbach: Meisterschaften, WM-Wertungslauf und Jedermann-Rennen

Benny Meitinger ist der Vorsitzende des Vereins „Die Schatzkiste e. V.“. „Die Idee, dass man die Hagsteige mit Bobby-Cars herunterfahren kann, haben wir schon lange.“ Der passende Anlass: die Gartenschau. Ein Rennteam, den

„Schatzkiste BCF Racing e. V.“ hat der Verein inzwischen auch, und als Mitorganisator konnte die Handballsportkooperation Urbach/Plüderhausen gewonnen werden. Gestartet wird am Parkplatz Hagsteige, von dort geht es rund 950 Meter bergab zum Freibad-Parkplatz. Die Strecke hat ein Gefälle von durchschnittlich elf Prozent. Im oberen Drittel ist es deutlich mehr.

URBACH

TERMINE

K

leine bunte Flitzer, die den Berg hinunterrasen – und das ganz umweltfreundlich? Das gibt‘s in Urbach. Als einer der Höhepunkte im Gartenschaujahr finden dort am 27. und 28. Juli die Deutsche BIG-Bobby-CarMeisterschaft sowie der Wertungslauf zur Weltmeisterschaft des Bobby-CarSport-Verbandes e. V. statt. Ein Knüller, nicht nur für Kids und nicht nur für Profis: Auch ein Jedermann-Rennen wird angeboten. Dazu an beiden Tagen ein buntes Programm mit Bewirtung und Live-Musik.

Es gibt verschiedene Klassen: Kinder fahren auf den original Bobbys. Die Jugendklasse geht mit Fahrzeugen, die bis zu 20 Kilogramm wiegen dürfen, an den Start. In der Amateurklasse sind es 30 Kilogramm und bei den Profis 40 Kilogramm. Umgebaut werden darf alles außer dem Bobby-Car-Körper. Gebremst wird lediglich mit den Füßen.

D

ie Startzeiten am Samstag: 12.30 bis 14 Uhr Jugendklasse (zwölf bis 16 Jahre), 14.30 bis 18 Uhr Amateurklasse (ab 16 Jahren), 18.30 bis 20 Uhr Jedermann-Rennen Staffel (ab 12 Jahren), 20 bis 21.30 Uhr Jedermann-Rennen Einzel (ab 12 Jahren). Am Sonntag ist die Kinderklasse an der Reihe: 10.30 bis 11.30 Uhr Drei- bis Sechsjährige, 11.30 bis 12.30 Uhr Sieben- bis Neunjährige, 12.30 bis 13.30 Uhr Zehn- bis Zwölfjährige. Gefahren wird auf original Bobby-Cars. Von 14 bis 17 Uhr geht dann die Profiklasse an den Start. www.remstal.de/urbach 21.07.2019: Großes Familien-Waldfest, Waldparkplatz Hagsteige (Shuttle-Bus ab Bahnhof Urbach), ab 11 Uhr. 28.08.-13.09.2019: Bildhauersymposium „Urbacher Skulpturenachse“, in der „Urbacher Mitte“, Friedhofstraße 54. 01.09.2019: Oldtimer-Treff, REWE-/Lidl-Parkplatz, Marktplatz 3, 11 Uhr. 15.09.2019: Waldtag im Forstlichen Stützpunkt Urbach, Katzenbronn 1 (Zufahrt über Eselshalden), 11 Uhr. 08.12.2019: 36. Urbacher Weihnachtsmarkt, Urbacher Mitte, Marktplatz 1, 11 Uhr.


Foto: Stephanie Lauber

LO R C H

Greifvogelschau der Falknerei.

Um die Tradition der Staufer lebendig werden zu lassen, findet rund um das Kloster Lorch ein großer Mittelaltermarkt statt.

Mittelalter hoch

über dem Tal

In Lorch befinden sich der geografische Mittelpunkt der Rems und die Grablege der Staufer

D

LORCH

TERMINE

er geografische Mittelpunkt der Rems zwischen der Quelle in Essingen und der Mündung in Remseck am Neckar befindet sich in Lorch-Waldhausen. Ein Steinmonolith mitten im Fluss visualisiert die Stelle für die Gartenschaubesucher. Ein weiteres Gartenschau-Highlight thront auf

einem Bergvorsprung hoch über der Rems: das Kloster Lorch, Grablege der Staufer. Irene von Byzanz, von Walther von der Vogelweide als „Rose ohne Dorn“ beschrieben, ist das berühmteste Mitglied der Familie, das im Kloster begraben liegt. Sie starb bei der Geburt ihres fünften Kindes.

Um die Tradition der Staufer lebendig werden zu lassen, findet am 21./22. September im Kloster Lorch ein prächtiger Mittelaltermarkt mit Greifvogelschauen 19.07.2019: Palmenfeschdle der Lorcher der Stauferfalknerei statt. Werbegemeinschaft, Stadtmitte. Denn schon zu Zeiten 27.07.2019: Kulturpromenade entlang der Rems des Stauferkaisers Friedvon der Lorcher Stadtkirche ans evangelische rich II. breiteten die maGemeindehaus nach Lorch-Waldhausen. jestätischen Tiere ihre 11.08.2019: Wandern auf dem neuen NaturerSchwingen über dem lebnisweg mit dem Schwäbischen Albverein. Kloster aus. 14./15.09.2019: Unendlicher Sport- und Spielspaß am Remsmittelpunkt in Lorch-Waldhausen. 13.10.2019: Chorkonzert „Garten meines Lebens“ mit dem Klangreich Ulm, Kloster Lorch, 18 Uhr.

Handwerker aus allen Zünften zeigen ihr Können. Unter anderem sind

Schmied, Korbflechter, Steinmetz, Sailer, Drechsler und Kerzenzieher vertreten. Gaukler und Spielleute untermalen kunstvoll das Markttreiben und Mönche beweisen ihr Wissen um die Braukünste durch den Ausschank von Bier und Met. Vor den Klostermauern schlagen Ritter, Knappen, Burgfräulein und Marketenderinnen auf rund 4000 Quadratmetern ihr Heerlager auf und tragen Schwertkämpfe und Feldschlachten aus.

E

benfalls an diesem Wochenende können die Besucher Führungen durch das im Jahre 1102 gegründete Kloster besuchen und das 30 Meter lange und viereinhalb Meter hohe Staufer-Rundbild des 2018 verstorbenen Malers Hans Kloss besichtigen. Das Häuschen Luginsland, in dem er lebte, steht an der Ringmauer des Klosters und wurde für die Gartenschau mit einem wetterfesten gehäkelten Überwurf aus weißem Nylon verkleidet. Weitere Infos unter www.remstal.de/lorch und www.stauferfalknerei.de.

Auch Gaukler und Spielleute sind am 21. und 22. September mit von der Partie.


F ELLBACH

D

rei knallrot gestrichene, große Betonzylinder dienen als Bühne, die Akustik kommt ohne Verstärkung aus: Im Rahmen der Remstal Gartenschau bespielen der Fotograf Frank Paul Kistner und der Theatermacher Peter Hauser zusammen mit zahlreichen weiteren Künstlern die ehemalige Kläranlage im Weidachtal bei Fellbach. Frank Paul Kistners großformatige Wasserbilder, die durch Licht- und Soundeffekte besonders hervorgehoben werden, bilden eine beeindruckende Kulisse in den 23 Meter messenden früheren Tropfkörpern. Klang- und Wasserinstallationen setzen zusätzliche Akzente an den kreisrunden Betonwänden. Gleichzeitig verbindet eine Freiluft-Galerie die Landungsbrücke am Neckar (direkt am Radweg) mit diesen fast mystisch anmu23 Meter Durchmesser haben die früheren Tropfkörper, die im Rahmen der Gartenschau bespielt werden.

D

as Weidachtal-Programm, das schon im Mai gestartet ist, umfasst im Sommer drei weitere viertägige Veranstaltungsblöcke: vom 25. bis 28. Juli, 8. bis 11. August und 19. bis 22. September. Einer der Höhepunkte ist am 26. Juli die eigens für die Gartenschau geschriebene Theatercollage „Die Schöpfungsgeschichte“ des Fellbacher Theaters im Polygon. Bearbeitet von Peter Hauser „erlaufen“ sich die Zuschauer die Thematik. Andere Religionen geben Einblicke in das Werden,

„Schöpfung3“ von Heike Petelka. Insgesamt stellen 25 Künstler des Vereins Kunstwerk ihre Bilder aus.

des Menschen Drang zu zerstören und den Wunsch nach Frieden. Das Konzert „Contrapanda“ ist am 27. Juli und 19. September durch die Instrumente ein Erlebnis der besonderen Art – der Kontrabass begleitet die Handpan. Und der August ist den Kindern vorbehalten – mit Lesung, Kunstworkshop und Erlebnistag. Weitere Infos: www.remstal.de/fellbach

FELLBACH

Oben: „Schöpfung2“ von Anne Schubert ist eine der Arbeiten, die im Weidachtal zu sehen sind. Rechts: Die Betonzylinder der früheren Kläranlage dienen als Bühne.

tenden Bühnenräumen. 25 Künstler des Vereins Kunstwerk stellen hier großformatige Bilder, auf Lkw-Planen gedruckt, aus. Wo sich nach der Schließung der Kläranlage die Natur ihren Platz zurückerobert, werden die Schöpfungsgeschichte sowie die vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer in Szene gesetzt.

TERMINE

ner l Kist Pau nk Fra : to Fo

In Fellbach wird die frühere Kläranlage im Weidachtal zur Bühne

Foto: Heike Petelka

Foto: Anne Schubert

Kunst erobert die Natur

02.07.2019-13.09.2019: „FLOWERS“, Fotoausstellung von Luzia Simons, Galerie der Stadt, Di-Fr 16-19 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr. 04.07.2019: Live im Park mit der Band „Viertakt“, Park der Schwabenlandhalle, 18.30-21.30 Uhr. 04.08.2019-18.08.2019: Blumenausstellung „Frech und wild und wunderbar“, Schwabenlandhalle, 10-18 Uhr.

Foto: Frank Paul Kistner

Remstal Magazin

17


! U E N

ZE R UI T -M IN E PEF T A T R E L IM NK G + PI

Anbieter: Mineralbrunnen Teinach GmbH · Badstraße 41 · 75385 Bad Teinach www.teinacher.de


KERNEN Unterhalb der Yburg befindet sich die berühmte Weinlage „Stettener Brotwasser“.

Die 800 Meter lange „Herzogliche Kugelbahn“ ist eines der Gartenschau-Highlights.

A

uf gut 800 Metern Länge rollen die tischtennisballgroßen Kugeln vom Stettener Sängerheim hinunter zum Klettergarten. 25 Spielstationen und Infotafeln zu den Themen „Wein“, „Wald“ und „Haus Württemberg“ begleiten die Strecke. Die „Herzogliche Kugelbahn“ am Rundweg Stetten, der am Eichensee vorbei bis in die Ortsmitte führt, ist neben dem neugestalteten Stettener Schlosspark eines der größten Kernener Gartenschau-Highlights.

KERNEN

TERMINE

Ihren Namen verdankt die XXL-Kugelbahn dem Gartenschau-Schwerpunktthema „Kernen und das Haus Württemberg“. Das Haus Württemberg bewirtschaftet in Baden-Württemberg rund 42 Hektar Rebfläche. Hierzu zählt auch die bekannte Lage „Stettener Brotwasser“ unterhalb der Yburg. Der Legende zufolge soll eine Ende des 17. Jahrhunderts in Stetten residierende Hofdame mit einer List ihren Weinkonsum verheimlicht haben: Sie tauchte bei Tisch ihr trockenes Brot immer in Wein statt in Wasser. Da die

Spielen

und

Lernen

am Stettener Rundwanderweg Herzogliche Kugelbahn, das Haus Württemberg und Afrikaforscher Karl Mauch sind Highlights im Gartenschaujahr Dienerschaft stets in den Keller statt zum Brunnen lief, um den Krug aufs Neue zu füllen, blieb der Trick dieser Dame nicht sehr lange verborgen und ihr Lieblingswein bekam den Namen „Brotwasser“.

K

eine Legende, sondern reale Person, war der Afrikaforscher, Goldsucher und Kartograf Karl Mauch. Seit Jahren beschäftigt sich der Waiblinger Germanist und Soziologe Andreas Gericke mit dem 1837 in Stetten geborenen Autodidakten, Multitalent und Einzelkämpfer.

„Die Fieberträume des Herrn Mauch“ heißt das Theaterstück, das Gericke geschrieben hat und anlässlich der Gartenschau im Stettener Klettergarten inszenieren wird. Als Schauspieler konnte Gericke Amateure aus dem ganzen Remstal gewinnen – ganz im Sinne der interkommunalen Gartenschau. Gezeigt wird „Die Fieberträume des Herrn Mauch“ vom 3. bis 8. September. Weitere Infos zu den Gartenschauprojekten der Gemeinde Kernen gibt es im Internet unter www.remstal.de/kernen.

06./07.07.2019: Meilensteine der Rockmusik im Steinbruch Bayer, Kernen im Remstal, jeweils ab 19 Uhr. 26.08.-09.09.2019: Blumenschau „Mauern werden lebendig“ in der Pfarrscheuer in Kernen im Remstal. 31.08.2019: Funkelndes Lichterfest im Schlosspark der Diakonie Stetten. 31.08.-22.09.2019: Treffpunkt Baden-Württemberg im Bürgerhaus Kernen. Im Stettener Klettergarten ist das Stück „Die Fieberträume des Herrn Mauch“ zu sehen.

Remstal Magazin

19


T I T E LT H E M A

Das

R E M S TA L E R K Ö P F E

Wichtigste ist der Mensch Maschinenbauer Karl Schnaithmann als erster „Remstäler des Jahres“ ausgezeichnet

S

ein Traum war ein kleines Unternehmen mit zehn oder 20 Leuten. Schwäbisch bescheiden sagt Karl Schnaithmann das. Wir sitzen am Besprechungstisch in seinem Büro in Grunbach. Kaum war die Anfrage raus, kam schon der Rückruf per Telefon. Gerne könne man sich bei ihm treffen. Für ein Interview. Vor wenigen Wochen wurde Karl Schnaithmann, 65, als erster „Remstäler des Jahres“ von der Remstal-Route mit dem „Krählesbinder“ ausgezeichnet. Weil er sich um das Remstal und dessen Ansehen „in besonderer Weise verdient macht“. Auf der Internetseite kann der Besucher die Namen der Kunden ablesen: Bosch, Daimler, Kärcher, Mahle, Schaeffler und Siemens. Nur einen Klick weiter steht, was dem Chef besonders am Herzen liegt. Er nennt

20

Remstal Magazin

es die Schnaithmann-Philosophie: „Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Betriebes.“ Weil er als Unternehmer die soziale Verantwortung für seine Beschäftigten trägt, bietet Schnaithmann Gesundheits- und Ernährungstage, Sportkurse und Massagen für die Beschäftigten, Spielplatzfeste und Ferienbetreuung für deren Kinder. „Das ist nicht uneigennützig“, sagt er fast entschuldigend. Nur zufriedene und gesunde Mitarbeiter können Höchstleistung bringen. In einem Kellerraum in Rommelshausen hat sich der gelernte Mechaniker 1985 selbstständig gemacht, um seine Werte leben zu können. Dazu gehört, denen zu helfen, die es nicht so gut haben. In regelmäßigen Abständen finden auf dem Firmengelände


Oben: ein Global Player des Maschinenbaus: die Firma Schnaithmann in Remshalden. Links: Gruppenbild mit Autorin Elisabeth Kabatek (2. v. l.) beim Benefiz für den Verein F.U.N.K., dessen Vorsitzende Margot Kuon (3. v. l.) ebenfalls da war.

Der Region verbunden

Schnaithmann – Qualitätslösungen in der Materialfluss- und Handhabungstechnik

WWW.SCHNAITHMANN.DE

SCHNAITHMANN GMBH FELLBACHER STR. 49 | D-73630 REMSHALDEN


T I T E LT H E M A

R E M S TA L E R K Ö P F E

Benefizveranstaltungen statt. Kürzlich zum Beispiel die Lesung mit der Stuttgarter Bestsellerautorin Elisabeth Kabatek, an deren Ende 5000 Euro an den Verein F.U.N.K gingen, der neurologisch erkrankte Kinder unterstützt. „Mit dem Geld werden medizinische Geräte für das Kinderkrankenhaus Olgäle gekauft“, erzählt Karl Schnaithmann und wird ganz leise. „Dass notwendige Geräte nicht vom Staat bereitgestellt werden ... das dürfte es gar nicht geben.“

I

n seinem sparsam möblierten Büro fällt der Blick auf ein Foto an der Wand gleich neben der Tür. Es zeigt die Kugelstoßer Niko Kappel, Paralympics-Goldmedaillengewinner 2016 in Rio, und Alina Kenzel, U-20-Weltmeisterin, gemeinsam mit Karl Schnaithmann und seiner Frau Roswitha. 7777 Euro für die Winnender Paulinenpflege kamen bei der Benefizveranstaltung mit der Fürst Fugger Bank in Stuttgart zusammen. Zwei Töchter, vier Enkel: Seit 43 Jahren ist der „Familienmensch“ jetzt mit seiner Frau verheiratet. Als er sich 1985, mit 31 Jahren, selbstständig machte, war sie sein „größter Motivator“. „Sie war dagegen“, sagt er und lacht. Warum das überschaubare Leben gegen eine unsichere Perspektive tauschen? Die Kinder gingen noch nicht mal zur Schule, das Geld, das er als „Haus- und Hofmeister“ eines Unternehmens mit nach Hause brachte, reichte für die Familie. „Ich wollte ihr beweisen, dass ich es schaffe!“ Und es ging schnell aufwärts. Nach drei Jahren zog die junge Firma aus Platzmangel nach Remshalden um. Da war Roswitha Schnaithmann bereits mit an Bord. „Nach einem Jahr hat sie das Büro übernommen.“ Die beiden sind ein gutes Team. Als eingefleischte VfB-Anhängerin schenkte sie ihm schon vor Jahren die Mitgliedschaft bei den Roten. Gemeinsam in der Gegengerade. „Da leiden wir gerade ziemlich.“

S

einem Heimatort hat Schnaithmann niemals den Rücken gekehrt. Als Sohn eines Wengerters und Landwirts in Kleinheppach geboren und aufgewachsen, lebt die Familie dort heute noch. Beim örtlichen Männergesangverein ist er seit 47 Jahren aktives Mitglied – er braucht das als Teil seiner Balance. „Das Remstal ist wunderschön. Ich bin gerne ein Remstäler.“ Das gilt auch für die Firma. „Ich bin überzeugt, dass wir hier eine Chance haben. Man kann nicht alle Entscheidungen aus Kostengründen treffen.“

Als er sich 1985 selbstständig machte, war Ehefrau Roswitha sein „größter Motivator“, sagt Karl Schnaithmann. Die beiden sind ein gutes Team.

22

Remstal Magazin

267 Mitarbeiter zählt das Unternehmen aktuell, davon sind 44 Auszubildende.

Und wenn mal etwas nicht so rund läuft, habe er seine Frau Roswitha. „Karle, wir kriegen das schon hin“, sagt sie dann zu ihm. Die Welt ist nicht schwarz-weiß, du musst auch Umwege und Kurven gehen. Sein Traum von dem kleinen 20-Mann-Betrieb ist übrigens nicht in Erfüllung gegangen. Das Unternehmen gehört heute zu den Global Playern des Maschinenbaus mit 60 Millionen Euro Umsatz und 267 Mitarbeitern, davon 44 Auszubildende in neun Berufsfeldern. „Ich würde alles genauso wieder machen“, sagt Karl Schnaithmann zum Abschied. Sigrid Krügel


PLÜDERHAUSEN

Foto: Sydow

Die Volkstanzgruppe der Remstal-Landjugend ist auch 2019 wieder dabei.

Im „Fliegenden Teppich“ können die Festbesucher Plüderhausen von oben bestaunen.

V

on wegen angestaubt: Blasmusik ist Leidenschaft pur. Blasmusik reißt mit. Das werden die Macher der 57. Plüderhäuser Festtage im Gartenschaujahr wieder fulminant unter Beweis stellen. Zum 50. Geburtstag des Musikvereins Hohberg treten rund 50 Musikkapellen und Bands auf. Und das alles ganz ohne Eintritt. Die Schweizer Kultband „Fäaschtbänkler“ gibt’s inklusive. Vom 18. bis 22. Juli erleben die Gäste Beats und Brass. Handgemacht und authentisch. Die Höhepunkte: Gestartet wird am Donnerstag um 18 Uhr mit dem 8. Blasmusikfestival Rems Regio. 300 Musikanten, acht Kapellen, zwei Bühnen – das wird eine Riesenfete mit Moderator und Entertainer Hansy Vogt.

im

Partyzelt

Vom 18. bis 22. Juli werden die 57. Plüderhäuser Festtage gefeiert endlich beliebt“ auf der Bühne. Dabei sind außerdem die Schützenkompanie des Schützenvereins Plüderhausen, die Fahnenschwinger Trääs aus Sulzbach, die Volkstanzgruppe der RemstalLandjugend und die Rock 'n' RollGruppe der Landjugend Crailsheim.

E

igens zum Jubiläum des Musikvereins Hohberg findet dann am Sonntag das 35. Kreismusikfest Ostalb in Plüderhausen statt. Weit über 1000 Musikerinnen und Musiker werden ab 12.30 Uhr zu hören sein. Danach startet der Festumzug mit über 30 Blaskapellen und 20 festlich geschmückten Piaggio Apes. Ab 19.30 Uhr

schließlich sind „Die Fäaschtbänkler“ aus der Schweiz zu Gast, deren Hit „Can you english please“ alleine bei Youtube elf Millionen Mal aufgerufen wurde. Die fünf Jungs sind derzeit die angesagten Vertreter der jungen Volksmusik. Und weil die Festtags-Macher Dirndl und Lederhose herzig finden, bekommt jede Dame und jeder Herr in Tracht das beliebte Motto-Herzle, solange der Vorrat reicht. Was sonst noch läuft, Partyfürsten, Karusselle und Platzreservierungen unter: www.pluederhaeuser-festtage.de und www.facebook.com/ pluederhaeuser.festtage.

Bis 17.08.2019: Open-Air-Theatersommer, Spielplan unter www.theater-hinterm-scheuerntor.de/spielplan-karten. Bis 16.10.2019 jeden Mittwoch: Treff an der Rems, von 17 bis 22 Uhr. 16.08.2019: Spanische Nacht am Badesee, ab 18.30 Uhr. 22.09.2019: Hohberg Bikemarathon, Auftakt zur Woche der Bewegung im Rahmen der Remstal Gartenschau, Hohbergsporthalle, 10 Uhr. 13.10.2019: Floh- und Trödelmarkt des Handels- und Gewerbevereins, Ortsmitte, ab 11 Uhr.

Foto: Sydow

PLÜDERHAUSEN

TERMINE

Der Freitagabend ist dem Musikverein Hohberg und seinem Jubiläum gewidmet. Ab 18 Uhr steht das Geburtstagskind unter dem Motto „Un-

Sternenhimmel

Der Musikverein Hohberg feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag.

Remstal Magazin

23


Bu d Sp en ce r Ba d geöffnet von Mai bis September 2019

Schwimmen wie Bud – Relaxen wie im Urlaub

Im 50-Meter-Becken des Gmünder Freibads hinterließ Bud Spencer 1951 bei einem internationalen Wettkampf bleibenden Eindruck. Heute können Sie hier Ihre Bahnen ziehen. Im Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Whirlpool, Wasserfall und Sprudelliegen oder auf der 101 Meter langen Riesenrutsche ist zudem echter Badespaß garantiert. Und auf unserer Relaxwiese kommen Sonnenhungrige voll auf ihre Kosten. Bud Spencer Bad | Richard-Bullinger-Straße | 73525 Schwäbisch Gmünd

XSTW-180301-UEA_Anzeige_Baederbetriebe_RRZ_170x130mm.indd 1

SINGER

WEINGUT

01.03.18 16:23

BADER

SO SCHMECK T DA S R EMS TA L!

Zeit für Entspannung In der Saunalandschaft des Gmünder Hallenbades ist auf 1.100 m2 Erholung garantiert.

Ko n t a k t We i n ko r b | V i n o t h e k R o s e n s t r a ß e 1, 714 0 4 Ko r b i m R e m s t a l Te l + 4 9 ( 0 ) 71 51 - 4 2 8 2 8

24

We i n g u t | We i n g a r t e n A l b e r t- M o s e r-S t r. 10 0 , 713 9 4 Ke r n e n -S t e t t e n

Erleben Sie alle Vorzüge des sanften Schwitzens, z. B. im ca. 50° C warmen Sanarium, im Römisch-Irischen Dampfbad oder in den beiden Finnischen Saunen. Verwöhnen Sie sich selbst mit einem Besuch in unserer Sauna-Oase.

i n f o @ s i n g e r- b a d e r. d e

E v e n t s , G e s c h e n ke , O n l i n e -V i n o t h e k

Öffnungszeiten

w w w.w e i n ko r b. d e w w w. s i n g e r- b a d e r. d e

M o n t a g - Fr e i t a g 15 -18 U h r S a m s t a g 10 -14 U h r

Remstal Magazin

www.stwgd.de

Gmünder Hallenbad I Goethestraße 47 I 73525 Schwäbisch Gmünd Infotelefon 07171/9 27 15-32 I www.stwgd.de www.facebook.com/BaederbetriebeGmuend/

Anzeige 89x120 Sauna.indd 1

14.09.17 14:05


SERIE

WEI N BAU & ARCH ITEKTU R

Weinkellerei

Wilhelm Kern

in Rommels-

hausen

Oben: Der helle Raum bietet viel Platz für das Kulturprogramm mit Ausstellungen, Lesungen und und Konzerten. Rechts: Das Tanklager fasst zwei Millionen Liter Wein und wurde arbeitstechnisch optimiert.

W

er bis in das Industriegebiet von Rommelshausen vorgedrungen ist, der rechnet schon fast nicht mehr damit, hier auf das Thema Wein zu stoßen. Aber dann rückt der markante Bau der Weinkellerei Kern ins Blickfeld: Zwei bronzene Kunstfiguren wachen über dem Tor. Große Glasflächen erlauben den Blick ins helle und offene Innere. Die Fassade ist großzügig mit heimischen Hölzern verkleidet, die an Fassdauben erinnern. „Bevor wir mit der Planung für den Neubau begannen, haben wir unseren persönlichen Stil definiert“, berichtet Christoph Kern. Er ist der Jüngste im familiengeführten Unternehmen Kern. Der 31-Jährige war 2018 Jungwinzer des Jahres, nun ist er als zweiter Kellermeister im Betrieb tätig und zuständig für das Premiumprogramm, die Weinlinie Kesselliebe und vertriebliche Aufgaben. Entstanden ist das Unternehmen 1903 in Stuttgart. Aus Fassküferei und Weinhandel entwickelte sich die Privatkellerei mit einer Erzeugergemeinschaft von heute 130 Winzern. Das schnelle Wachstum machte den Umzug nach

Rommelshausen nötig und eine strategische Neu-Ausrichtung. „Wir wollten die Arbeitsabläufe optimieren und die Energie-Effizienz verbessern“, berichtet Christoph Kern. „Wir wollten aber auch unseren persönlichen Stil erlebbar machen“.

D

eswegen ist im Eingangsbereich des Gebäudes viel Raum geschaffen worden für ein stilvolles Entrée, Vinothek und Seminarraum, eine Lounge und den Direktverkauf. Über die großen Glasflächen gelangt viel Licht ins Innere, wo Konzerte und Ausstellungen stattfinden. Der Innenhof ist verglast, so dass auch die Arbeitsplätze vom natürlichen Lichteinfall profitieren. Von Verwaltung und dem Vertrieb an Privatkunden, Gastronomie und den Handel bekommen Besucher ebenso wenig mit wie von Ausbau und Lagerung der Weine. 28 Sorten bauen die Erzeuger auf 126 Hektar der Umgebung an. Vermarktet werden jährlich rund 1,5 Millionen Liter Wein, gelagert werden bis Christoph Kern ist das zu zwei Millionen Liter. Die Ar- jüngste Familienmitglied in beitsabläufe sind optimiert, so der Unternehmensführung. dass selbst bei der Traubenannahme im Herbst nicht mehr als fünf Mitarbeiter nötig sind. 2013 wurde der Bau mit dem Prädikat „Höhepunkte der Weinkultur" des Deutschen Weininstituts ausgezeichnet. Joachim Ott


WAN DER N

Qualitätswander wege im Remstal Rastplätze und Gasthäuser sorgen auch bei längeren Wanderstrecken für lohnende Pausen.

D

as Remstal wird als Erholungsregion vor den Toren Stuttgarts von Wanderern geschätzt. Pünktlich zur Remstal Gartenschau, die in 16 Städten und Gemeinden stattfindet, wurde das bislang schon gut ausgestattete Netz der Wanderwege durch zertifizierte Qualitätswanderwege ergänzt. Rund 670 Wanderkilometer bietet das Remstal, mehr als 200 davon entfallen alleine auf den neuen RemstalWeg. Da nimmt sich der Umfang der sechs neuen Qualitätswanderwege fast bescheiden aus - aber nur auf den ersten Blick. „Mit den sechs Qualitätswanderwegen in drei Kategorien haben wir für jeden das passende Angebot“, ist sich Claudia Ingelmann von der Remstal Gartenschau sicher. Die Wanderzeiten liegen zwischen einer Stunde für einen Stadt-Spazier- Foto: Authentic Studios gang in Waiblingen und viereinhalb Stunden für eine Wanderung mit atemberaubenden Aussichten auf dem Kalten Feld bei Schwäbisch Gmünd.

Foto: Authentic Studios

26

Remstal Magazin

Die zwei Wanderstrecken in der Kategorie Komfortwandern bieten kurze, attraktive Strecken und eignen sich auch für Kinderwagen und Rollstuhl. Dabei sind sowohl der Herrenbachtal Weg bei Schorndorf (1:40 Std.) als auch der TalaueKunst Weg in Waiblingen (1:10 Std.) gut als weiterer Tagesordnungspunkt zum Beispiel bei einem Gartenschau-Besuch machbar. Naturerlebnisse sind ein wichtiges Kriterium für die Auszeichnung der Qualitätswanderwege.

Foto: Authentic Studios

D

ie Schwierigkeitsgrade sind meist leicht und mittel, die Steigungen variieren zwischen eben und fast 440 Höhenmetern. Geprüft und zertifiziert hat die Strecken der Deutsche Wanderverband, berichtet sie. Drei Wanderungen fallen in die Kategorie „Traumtour“: Die Rundtour auf dem Kalten Feld, aber auch der Weiherwiesen Weg bei Essingen und der Die Wege führen durch ein vielfältiges Neun Ränkles Weg bei Püderhausen versprechen abwechsLandschaftsbild aus Wäldern, Streuobstwiesen, Feldern und Weinbergen. lungsreiche und naturnahe Wege für geübte Wanderer.


Der TalaueKunst Weg in Waiblingen bietet als Stadtspaziergang viele Sehenswürdigkeiten und Kunstwerke.

Und der Waldkugelbahn Weg bei Schwäbisch Gmünd fällt mit dem Naturatum ErlebnisWaldpfad und der XXL-Kugelbahn eindeutig in die Kategorie Familienspaß. Mit etwas mehr als einer Stunde Gehzeit ist er für alle zu bewältigen.

D

abei sind die sechs Qualitätswanderwege nicht einfach eine Auswahl der schon seit langem bestehenden Wanderwege, berichtet Daniela Callenius. Die Tourismus-Beauftragte des Rems-Murr-Kreises hat die Zertifizierung begleitet, die seit langem als Teil des WanderwegeKonzeptes in die Planung der Gartenschau eingebettet ist.

Drei Jahre gilt das Qualitätssiegel für die sechs Wanderwege, danach soll wieder geprüft und der Standard erhalten werden, so die Tourismusbeauftragte.

„Rund 200 Kriterien gibt es für diese Zertifizierung“, berichtet sie. Eine Mitarbeiterin des Deutschen Wanderverbands hat alle Strecken abgewandert. Bei der Streckenführung wurden teilweise Wegstücke aus dem bestehenden Wanderwegenetz neu zusammengesetzt.

Eine Frage allerdings wollen beide nicht eindeutig beantworten: Welcher denn nun der schönste der neuen Qualitätswanderwege sei. Ziel sei es ja eben gewesen, dass für jeden Geschmack, jeden Wanderer und Spaziergänger etwas dabei sei. Und so sind die sechs Wanderwege auch klar auf eine jeweilige Zielgruppe abgestimmt.

Geprüft wurden unter anderem die Wegführung und -beschaffenheit, die Beschilderung, aber auch Naturattraktionen und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Und schließlich spielt auch die Infrastruktur vom ÖPNV bis zu Gasthäusern eine wichtige Rolle. Die Beschilderung erfolgte teilweise neu.

Dabei habe man auch die Entwicklung berücksichtigt, dass der Trend zu kürzeren, abwechslungsreichen Wanderungen gehe. In der Broschüre „Wandern im Remstal“ sind die sechs Qualitätswanderwege ebenso wie 32 weitere Wanderungen in 16 Gemeinden aufgeführt und beschrieben. Joachim Ott


SCH LEM M ER-M EN Ü Die Weinstube Muz in WeinstadtEndersbach entstand nach dem Krieg aus einer Bäckerei mit Wirtschaft.

Genuss in

Oben: Das Ambiente verrät heute noch die Entstehungsgeschichte als Weinstube. Rechts: Hauptgang ist das geschmorte Schweinebäckle in Lemberger-Sauce mit wildem Brokkoli, Ur-Karotte und Emmer-Knöpfle.

vier Gängen Liebe von Thomas Muz zum Wein belegt auch, dass er in eigenen Weinbergen die Rebsorten Zweigelt und Syrah anbaut, die von Winzern der Region für ihn ausgebaut werden.

G

ehobene schwäbische Küche mit internationalem Touch: So lässt sich das Angebot der Weinstube Muz in Weinstadt-Endersbach am besten beschreiben. Und das viergängige SchlemmerMenü, das im Herbst angeboten wird, ist eine der besten Möglichkeiten, das kulinarische Spektrum der Region im traditionellen Ambiente der Weinstube kennen zu lernen.

Aus der bäuerlichen Wirtschaft, wie sie in den 50er Jahren noch existierte, wurde ein moderner Gastronomie-Betrieb, der alleine im Restaurant 60 Plätze bietet. Insgesamt können mit den Räumen im Keller, Bärensaal, Biergarten und anderen, auch externen Bereichen mehr als 500 Gäste bewirtet werden.

Remstäler Gastronomen bieten vom 18.10. bis 10.11. das Schlemmer-Menü

Remstal Schlemmer-Menü Im Rahmen der Aktion „Remstal Schlemmer-Menü“ bieten die Gastronomen vom 18.10. bis zum 10.11.2019 ein Vier-Gänge-Menü für 35 Euro an sowie eine passende 3erWeinprobe für 10 Euro. Den Info-Flyer mit den teilnehmenden Betrieben und ihren Menüs finden Sie ab Anfang Oktober in den Rathäusern und Tourist-Infos des Remstals. Er kann außerdem beim Tourismusverein Remstal-Route e. V. angefordert werden: Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 oder info@remstal-route.de Der Flyer steht zudem ab Anfang Oktober zum Download im Internet unter www.remstal.info bereit.

Speisekarte

Wer mit einer klassischen Weinstube rechnet, der wird angenehm überrascht. Thomas Muz hat aus dem Haus, das er 2008 von den Eltern übernahm, ein Restaurant gemacht, in dem auch Feinschmecker auf ihre Kosten kommen. Von der Weinstube geblieben ist eine Weinkarte, die etwa hundert Weine, vorwiegend aus der Region, umfasst. Die

S

ein langjähriger Küchenchef Markus Bezler bereitet für das Schlemmer-Menü eine Vorspeise mit bunten Blattsalaten, SchalottenVinaigrette, gebackener Rote Beete und Ziegenfrischkäse-Mousse. Nach der pürierten Linsensuppe mit Ellwangers altem Balsamico folgt als Hauptgang das geschmorte Schweinebäckle in Lemberger-Sauce mit wildem Brokkoli, Ur-Karotte und Emmer-Knöpfle. Zum Abschluss gibt's Birne Helene „mal anders“: in Earl Grey pochierte Birne mit Vanille-Eis und Schoko-Mousse. Inhaber Thomas Muz (rechts) und Küchenchef Markus Bezler teilen die Vorliebe für feine schwäbische Gerichte und gute, regionale Weine.


S C H WA I K H E I M

Der Fassanstich: obligatorischer Auftakt für drei stimmungsvolle Tage am Fleckenfest.

Rund 20 Vereine sorgen für kulturelle und kulinarische Höhepunkte.

Im

Klar macht all das bunte Treiben hungrig und durstig. Das gastronomische Angebot ist so reichhaltig, wie die Vereinskultur in Schwaikheim. Vor allem die griechischen, türkischen oder italienischen Vereine sorgen für mediterranes Flair, Freunde gutbürgerlicher Küche werden ebenfalls bestens bedient.

Flecken feiern Freunde und Fremde Arm in Arm Schwaikheimer Fleckenfest vom 13. bis 15. Juli 2019

D

och auch das Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen. Angefangen von der eigens fürs Fleckenfest gegründeten Combo des Musikvereins, die durch die Gassen zieht und für Stimmung sorgt. Live-Musik ist aber auch an den Ständen und in den Zelten der Vereine geboten. Am Stand des Jugendzentrums kommt der Nachwuchs voll und ganz auf seine Kosten.

SCHWAIKHEIM

Rund 20 Vereine sorgen unter der Trägerschaft der Gemeinde alle zwei Jahre für kulturelle und kulinarische Höhepunkte. „Es ist schön zu sehen, wie an den drei Tagen die Dorfgemeinschaft noch enger zusammenrückt, als wir es in Schwaikheim ohnehin tun“, sagt Bürgermeister Gerhard Häuser erfreut.

Beim Fleckenfest kommt man ins Gespräch miteinander, blickt über den Tellerrand, lernt andere Vereine, deren Angebote und Sichtweisen kennen. „Unser Fleckenfest ist also durchaus eine Bereicherung für Teilnehmer und Besucher“, wirbt Gerhard Häuser.

TERMINE

D

er „Flecken“ meint gemeinhin einen exakt bestimmten Ort. Das Schwaikheimer Fleckenfest darf nach dieser Definition also getrost als das Zentrum bezeichnet werden, an dem es sich besonders gut feiern lässt. Und das nicht nur, weil an den drei Festtagen vom 13. bis 15. Juli 2019 tatsächlich der gesamte Flecken auf den Beinen sein wird.

Im Dreieck zwischen Schulstraße, Bahnhofstraße und Aispachstraße dominiert das Festgeschehen.

Gefeiert wird übrigens im Dreieck zwischen Schulstraße, Bahnhofstraße und Aispachstraße. Und ähnlich wie für den großen Bruder Bermuda gilt: Wer sich hineinwagt, verschwindet gerne mal – und wenn schon nicht für immer, dann doch wenigstens für ein paar sehr angenehme Stunden unter Freunden.

An den Festtagen rückt die Dorfgemeinschaft noch etwas enger zusammen.

10.11.2019: Kirbe mit verkaufsoffenem Sonntag des Bundes der Selbstständigen. 16.11.2019: Saisonabschlusslauf Eichenkreuz Schwaikheim. 22.-24.11.2019: Ausstellung der Künstlergruppe Schwaikheim im Rathaus. 14.12.2019: 11. Weihnachtsmarkt des Gesangvereins auf dem Gorroner Platz.

Remstal Magazin

29


D

urch das Remstal fahren die modernen Intercity 2 der Deutschen Bahn schon. Ab Ende Juli aber verkehrt hier sogar ein Zug mit dem Namen „Remstal“ als Botschafter der Region. Der so beschriftete Intercity 2 bedient die Strecke von Karlsruhe über Stuttgart nach Nürnberg, wird aber auch auf anderen Strecken in Süddeutschland eingesetzt. Die Namensgebung ist mehr als ein Show-Effekt. „Wir wollen damit auf touristisch interessante Regionen aufmerksam machen“, berichtet Johannes Koch von der DB Fernverkehr. Und Werner Bader, der Geschäftsführer der Remstal-Route, betont: „Das Remstal rückt dadurch nochmal stärker in die öffentliche Wahrnehmung. Gästen, die mit dem neuen Intercity 2 unterwegs sind, wird verdeutlicht, wo das Remstal liegt und es wird ihnen sozusagen im Vorbeifahren ein Landschaftsbild präsentiert, das sich nachhaltig einprägt.“ Etwas mehr als 30 Minuten braucht der Doppeldecker-Zug von Stuttgart zu seinem nächsten Halt in Schwäbisch Gmünd. Alle zwei Stunden bringt er beinahe 500 Menschen durch die Region zwischen der Schwaben-Metropole und der größten Stadt des Remstales.

F

ür die Bahn spielt dabei auch das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle: „Alle Züge des Typs Intercity 2 fahren in Deutschland zu 100 Prozent mit Ökostrom“, berichtet Johannes Koch. Dazu passt, dass Besucher der Region beim Umstieg vom Fernverkehrs-Zug auf andere öffentliche Verkehrsmittel umweltfreundlich an ihr Ziel kommen sollen. Gerade im Jahr der Remstal Gartenschau ein Ziel, das auch die Gemeinden unterstützen.

Zugtaufe in Schwäbisch Gmünd Ende Juli

„Der öffentliche Nahverkehr gewährleistet eine gute Erreichbarkeit der einzelnen Kommunen“, berichtet Werner Bader. „Bereits von den Haltestationen aus lassen sich zahlreiche Wander- und Radfahrangebote erreichen. Als interessante Alternative werden aktuell die Angebote zum Carsharing sowie zum E-Bike-Verleih intensiviert.“ Gerade mal fünf Zugtaufen dieser Art gab es bisher. Alle dabei vertretenen Regionen, vom Leipziger Neuseenland bis zum Nationalpark Sächsische Schweiz, sind touristisch interessant. Und alle profitieren von ihrem Paten-Zug, der ihre Namen buchstäblich in die Welt hinausträgt.

D

ie Bahn betont, dass die zweite Generation der Intercity-Züge auch für den Transport eines positiven Images taugt: Die derzeit 27 Züge mit fünf Wägen sind modern und bequem, bieten Reisekomfort wie Verpflegung im Zug, Barrierefreiheit und Platz für Fahrräder.

Foto: Volke

r Emersleb

en, Deutsch

Bahn AG


Links: Alle Intercity 2 der Bahn fahren zu 100 Prozent mit Ökostrom. Unten: Die Zugtaufe findet in Schwäbisch Gmünd statt. Dort lädt ein wunderschöner Stadtkern mit Fachwerkhäusern, Cafés und Bistros zum Verweilen ein.

Foto: Touristik & Marketing GmbH Schwäbisch Gmünd

Foto: Volker Emersleben, Deutsch Bahn AG

I C - Z U G TA U F E

Volker Emersleben, Deutsch Bahn AG Foto: Volker Emersleben, Deutsch Bahn AG

Ein dem

Viel Platz für Reisende und das Gepäck und beste Aussichten auf das Remstal.

Intercity 2 mit

Namen „Remstal“

A

uch am Zielort sollten Besucher dann umweltfreundlich vorankommen. Schon jetzt ist nach Meinung von Werner Bader im Zusammenhang mit der Remstal Gartenschau viel Positives hinsichtlich der Infrastruktur im Remstal erreicht worden. „Darauf können wir aufbauen“, ist er sich sicher. „Grundsätzlich verstehen wir uns als Naherholungsregion für den Großraum Stuttgart“, so der Geschäftsführer der Remstal-Route. „Der Intercity 2 Remstal erweitert sicherlich unser Einzugsgebiet und sorgt bei potenziellen Gästen in den Stadtgebieten von Karlsruhe und Pforzheim, beziehungsweise im Osten Aalen und Nürnberg, für Besuchsimpulse.“

Die Zugtaufe findet voraussichtlich Ende Juli in Schwäbisch Gmünd statt. Durch den Termin in den baden-württembergischen Sommerferien bietet sich das Event auch für Familien und Besucher der Gartenschau an. Eingeladen zu diesem öffentlichen Ereignis sind auch regionale und überregionale Politiker und viele Vertreter der Region. Vorstellen kann man sich das Prozedere ähnlich wie eine Schiffstaufe. Nur dass auf das Zerschlagen einer Flasche verzichtet wird, um die Versiegelung der Außenhaut nicht zu beschädigen. Ein ebenso schönes Erlebnis wie die Zugtaufe dürfte für alle freilich die Fahrt in den modernen Doppeldecker-Zügen durch das Remstal sein. Joachim Ott

Remstal Magazin

31


Wandern im Remstal heißt: dicht dran am Weinbau und seinen Erzeugern.

Remstal-Route feiert

Jubiläum

Aus Protest gegen die Streckenführung der Schwäbischen Weinstraße wurde 1994 die Remstal-Route eingeweiht

E

s war ein Affront! Als der württembergische Weinbauverband 1993 die „Schwäbische Weinstraße“ aus der Taufe hob, ließ er das Remstal weitgehend links liegen. Stetten, Strümpfelbach, Schnait – sie wurden schnöde übergangen und umfahren. Remshalden und Winterbach – sie blieben außen vor. Gestreift wurde lediglich das Industriegebiet von Großheppach, kann sich Jürgen Hofer, damals Oberbürgermeister von Weinstadt, erinnern. Doch das Ärgernis ist – aus heutiger Sicht – ein Glücksfall gewesen: Denn die Remstal-Kommunen schufen ihre eigene Weinstraße – die Remstal-Route – und damit ein Erfolgsmodell, das in diesem Jahr den 25. Geburtstag feiert. Aichwald, Fellbach, Waiblingen, Kernen, Korb, Weinstadt, Remshalden, Winterbach und Schorn-

32

Remstal Magazin

dorf: 1993 gründeten die neun Kommunen auf Initiative von Weinstadt eine Arbeitsgemeinschaft. Sinn und Zweck: das Remstal touristisch zu erschließen. Wenn schon, dann richtig, lautete die Devise. Slogans wie „Mit der RemstalRoute in die Offensive“ machten die Runde. Protokolle und Zeitungsartikel füllen etliche Ordner, die heute in der Geschäftsstelle der Remstal-Route lagern. Es wurde diskutiert, geplant, verworfen und beschlossen. Bis die Remstal-Route schließlich im Herbst 1994 offiziell eingeweiht werden konnte. Als erster Geschäftsführer der RemstalRoute hatte Jörg Aschbacher anfangs noch zu kämpfen. Belächelt wurde das Vorhaben, aus der von Maschinenbau und Autozulieferern dominierten Region ausgerechnet ein Touristenziel zu machen. Parallel zur Arbeit in der Geschäftsstelle entstand deshalb die Idee, einen Freundeskreis zu gründen: den „Stamm-


T I T E LT H E M A

2 5 J A H R E R E M S TA L- R O U T E

tisch der Remstal-Route“. Aus dem Stammtisch wurden die „Freunde des Remstals“, aus den Freunden der „Kreativ-Kreis der Remstal-Route“. So heißt er immer noch. Und immer noch versorgt er die Remstal-Route mit Ideen. „Remstäler des Jahres“ heißt die neuste – die Auszeichnung wurde 2019 zum ersten Mal verliehen. An den Remshaldener Unternehmer Karl Schnaithmann (siehe auch Seite 20).

M

it fast 600.000 Übernachtungen jährlich hat sich das Remstal als Ziel für Natur-, Kultur- und Weinliebhaber etabliert. Die Schwäbische Weinstraße gibt es übrigens nicht mehr. Sie ist in der Württembergischen Weinstraße aufgegangen. Sigrid Krügel Traumhafte Ausblicke oberhalb von Großheppach: das Remstal von der Luitenbächer Höhe aus.

Foto: Stadt Weinstadt, Jochen Beglau

Interkommunale Projekte wie „RemsTotal“ oder der RemstalHöhenweg, Weinversteigerungen oder der jährlich stattfindende Weintreff, kulinarische Schmankerl wie der Sommer-Teller oder das Schlemmer-Menü – etliche attraktive Veranstaltungen und Angebote wurden in den vergangenen 25 Jahren entwickelt. Zu guter Letzt ist auch die Remstal Gartenschau ein Kind des interkommunalen Tourismusvereins. Denn die Remstal-Route ist nicht nur älter geworden, sondern auch größer. Zu den Mitgliedern zählen inzwischen rund 230 Wengerter, Gastronomen, Vereine, Einzelpersonen sowie 19 Kommunen – von der Quelle bis zur Mündung der Rems. Die Geschäftsstelle, seit 2003 im alten Bahnhof in Weinstadt-Endersbach, ist zugleich lizenzierte Tourist-Information für Gäste und Einheimische.

geholt werden und „RemsTotal“ ist ebenfalls in Planung. Auch die Gartenschau geht im Oktober nur pro forma zu Ende. Viele Projekte sollen unter der Regie des Tourismusvereins weitergeführt und weiterentwickelt werden.

J

ürgen Hofer, heute Mitglied des Kreativ-Kreises, beschreibt das Erfolgsrezept der Remstal-Route 25 Jahre nach der Einweihung so: „Wir sind immer pragmatisch vorgegangen und haben immer auf Augenhöhe miteinander gesprochen.“ Dass andere Tourismusorganisationen bei den Remstälern Ideen geklaut haben: Geschenkt! „Das Plagiat ist das größte Lob.“ Und die Ideen sprudeln immer noch. 2022 soll der Deutsche Wandertag ins Remstal

Rechts: die Oberbürgermeister und Bürgermeister der beteiligten Kommunen bei der feierlichen Eröffnung der Remstal-Route in Fellbach.

Links: Jürgen Hofer und seine Ehefrau Karin, Wolfgang Kull (Remstalkellerei), Rainer Brechtken (MdL) und Horst Lässing (Landrat) feiern die Einweihung, zu der auch eine Oldtimer-Rundfahrt gehörte.

Remstal Magazin

33


T I T E LT H E M A

H E I M AT TA G E W I N N E N D E N

Heimat

miteinander.(er)leben Heimattage Baden-Württemberg 2019 in Winnenden mit einem spannenden und unterhaltsamen Programm

E

in Jahr lang können Einheimische und Besucher Winnenden, die im Jahr 1212 von Graf von Neuffen gegründete und damit älteste Stadt im Rems-Murr-Kreis, erkunden und diese zu „ihrem Winnenden“ werden lassen. Denn 2019 finden hier die Heimattage Baden-Württemberg unter dem Motto „Miteinander.leben“ statt – das offizielle Landesfest, bei dem die Stadt ihre vielseitigen Facetten präsentiert. Die Höhepunkte im zweiten Heimattage-Halbjahr chronologisch: 5. bis 7. Juli: Bwegt Gemeinsam sportlich aktiv werden, das ist das zentrale Motto an diesem Wochenende. 5. Juli: Alljährlicher Schultriathlon; abends: Open-Air-Kino im Wunnebad. 6. Juli: Württembergische A-Mixed-Meisterschaften im Beachvolleyball im Wunnebad; sportliche Aktionen rund

34

Remstal Magazin

um das Stadion; Start zum 24-Stunden-Lauf im Stadion, anschließend Beachparty im Wunnebad. 7. Juli: Tag der offenen Tür in der Paulinenpflege, im Klinikum Schloß Winnenden und dem Rems-Murr-Klinikum. 13. Juli: Backhäusletour Die Backhäusle in Hanweiler, Breuningsweiler, Höfen, Bürg, Baach und Hertmannsweiler geben Einblicke in die traditionelle Backkunst und backen frische Köstlichkeiten. Dazu servieren die ansässigen Weingüter regionale Weine. Das Auto kann an diesem Tag zu Hause bleiben, da alle Backhäusle gut mit einem Shuttle-Bus und per Fahrrad zu erreichen sind. 19. bis 22. Juli: City-Treff Der City-Treff verwandelt drei Tag und vier Nächte die Straßen, Plätze und Gassen der Innenstadt in eine sommerliche Festmeile. Unter dem Motto „Für jeden ebbes“ darf geschlemmt, geschwätzt und getanzt werden.

Alle zwei Jahre vergibt das Land den Amateurtheaterpreis „LAMATHEA“, die prämierten Gruppen zeigen ihre Inszenierungen.

Foto: Fotograf Paul Silberberg


Großer Bahnhof bei den Heimattagen 2019 mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann, dem Winnender Mädle Celine Traub und Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth. Links: besonderes Flair in der Innenstadt: die Winnender Weintage.

2020. Mit dabei: Ministerpräsident Winfried Kretschmann. 23. bis 26. August: Weintage Zum 20. Mal präsentieren die Weingärtner und Gastronomen aus Winnenden eine Auswahl an edlen Weinen und regionalen Speisen. Dazu spielen verschiedene Musiker und Bands und sorgen für das besondere Flair in der Innenstadt. 6. bis 8. September: Landesfesttage 6. September: Verleihung der Heimatmedaille an Bürgerinnen und Bürger des Landes, die sich im Bereich Heimatund Brauchtumspflege besonders engagieren. 7. September: Brauchtumsabend, bei dem es die Vielfalt der landesweiten Heimat- und Trachtenverbände BadenWürttembergs mit unterschiedlichen Volkstänzen und Gesang zu erleben gibt. 8. September: Großer Landesfestumzug durch die Innenstadt mit anschließender Fahnenübergabe an Sinsheim, Ausrichterstadt der Heimattage

Musik überall, unter anderem mit dem Winnender Stadtorchester.

26. September: Wirtschaftsgespräche Die Wirtschaftsförderung der Stadt Winnenden und der Verband der Selbständigen laden zum Winnender Wirtschaftsgespräch ins Kärcher Auditorium ein. Hochkarätige Referenten bilden den thematischen Schwerpunkt, im Anschluss bieten die Wirtschaftsgespräche Zeit und Raum für Austausch. 1. bis 3. November: Verleihung des Landesamateurtheaterpreises LAMATHEA Alle zwei Jahre vergibt das Land den Amateurtheaterpreis „LAMATHEA“ in sieben Kategorien. Beim Preisträgerfestival in Winnenden zeigen die prämierten Gruppen ihre Inszenierungen. Dazwischen finden Diskussions- und Austauschrunden, Ausstellungen und Open Stages statt. 21. November: Verleihung des Landespreises für Heimatforschung Mit dem Landespreis für Heimatforschung werden beispielhafte wissenschaftliche Leistungen ehrenamtlich arbeitender Heimatforscherinnen und Heimatforscher ausgezeichnet. Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen sowie das komplette Programm der Heimattage 2019 gibt es im Internet unter www.heimattage-winnenden.de.

Remstal Magazin

35


Telefon 07151 986698-0 Winnender Straße 2 71334 Waiblingen www.bbw-insel.de Telefon 07151 5004-471 · Zeppelinstraße 12 71332 Waiblingen · www.zeppelino-waiblingen.de

Markenkleidung für Kinder aus 2. Hand Marken-Kinderkleidung aus 2. Hand und Ausbildungsprodukte kleine Geschenke, Spielwaren des Berufsbildungswerkes

Übernachtungen Mittagstisch ■ Montag bis Freitag ■ preiswert und zentral ■ für Einzelreisende/Gruppen ■ von 11.45–13.30 Uhr ■ Zimmer mit Dusche/WC ■ Ferienwohnungen BBW sdung il ■ barrierefrei b s Au e b

betrie

36

Remstal Magazin

Mo Di Do Fr

9.00 –12.15 Uhr, 13.30 –17.00 Uhr 9.00 –12.15 13.30 –17.00 Uhr Verkauf undUhr, Ausbildungsbetrieb 9.00 –12.15 Uhr, 13.30 –18.00 Uhr im Ameisenbühl 9.00 –12.15 2Uhr, 13.30 –18.00 Uhr Zeppelinstr. in Waiblingen www.zeppelino-waiblingen.de Tel. 07151 5004-471

BBW Waiblingen Steinbeisstraße 16 71332 Waiblingen www.bbwwaiblingen.de


Veranstaltungskalender Kunst, Kultur, Musik, dazu ein gutes Essen und natürlich einen der vielen herausragenden Remstaler Weine: Der neue Veranstaltungskalender ist da! Montag, 01.07.2019 Waiblingen Bürgerzentrum Waiblingen 10:00 - 18:00 Uhr

Treffpunkt BW 24.06.2019 - 07.07.2019 www.treffpunkt-bw.de

Schwaikheim Weingut Maier 11:00 Uhr

WEIN.FEST 30.06.2019 - 01.07.2019 Weingut Maier, www.maier-weingut.de

Winterbach Gleisdorfer Platz ab 17:00 Uhr

After-Work am Gleisdorfer Platz 01.07.2019 - 04.07.2019 Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

Winterbach Ortsmitte

Winterbacher Highlight-Woche     zur Remstal Gartenschau 2019 01.07.2019 - 07.07.2019 Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

KernenRommelshausen Rathausplatz

Kerniger Mittelpunkt: „Blumiger Kubus“ 01.07.2019 - 20.10.2019 Gemeinde Kernen, www.kernen.de

WeinstadtGroßheppach Weingut Klopfer

Ausschank Klopfers Vinothek am Steingrüble 01.07.2019 - 20.10.2019 Weingut Klopfer, www.weingut-klopfer.de

Zeichenerklärung auf Seite 52

Waiblingen Galerie Stihl

Aufgeblüht und abgelichtet. Blumen in der Fotografie 01.07.2019 - 25.08.2019 www.galerie-stihl-waiblingen.de 6,- Euro, div. Erm.

Fellbach Alte Kelter

Tag der offenen Tür Stadt Fellbach - Kulturamt, www.triennale.de

    

   

Weinstadt Tiny House & Microliving-Ausstellung Steinbruch Beutelstein 01.07.2019 - 30.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de Weinstadt-Beutelsbach Weinberge zwischen Beutelsbach und Schnait

Picknick im Remstal 01.07.2019 - 31.10.2019 Weinstadt-Hotel, www.weinstadt-hotel.de 45,- Euro (für 2 Pers., nur auf Vorbestellung)

Plüderhausen Staufenhalle 15:00 - 15:45 Uhr

Labor der kleinen Forscher Experimentierstunde für Kinder Auch am 03.07.2019 - 07.07.2019 www.pluederhausen.de

Remstal Magazin

   

37


» Veranstaltungskalender Dienstag, 02.07.2019 Fellbach Alte Kelter Di - Fr 14:00 19:00 Uhr, Do 14:00 - 21:00 Uhr, Sa + So 11:00 19:00 Uhr

14. Triennale Kleinplastik Fellbach 02.07.2019 - 29.09.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.triennale.de 5,- bis 10,- Euro

Philosophischer Gedankenaustausch   auf dem Urbacher Gänsbergplateau 03.07.2019 - 16.10.2019 Anmeldung bei Bernd Brosig, Tel. 0172 77 90 379. Gemeinde Urbach, www.urbach.de

Weinstadt-Strümpfelbach Altes Rathaus Strümpfelbach Jeden Mittwoch 17:00 - 22:00 Uhr

Rathaus-Treff in Strümpfelbach 03.07.2019 - 16.10.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

MONEYPENNY SOCIETY X OX II Gasthof Zum Ochsen, www.ochsen-kernen.de 39,- Euro (Vernissage kostenlos)

Winterbach Salierhalle 18:00 Uhr

Winterbacher Heimatabend 2019   Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

Schwäbisch Gmünd Festival Europäische Innenstadt Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 05.07.2019 - 04.08.2019 Festival Europäische Kirchenmusik, www.kirchenmusik-festival.de 12,- bis 49,- Euro

Mittwoch, 03.07.2019 Urbach Treffpunkt: REWE-Markt jeden Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr

Kernen-Stetten Gasthof Zum Ochsen 19:00 Uhr

Donnerstag, 04.07.2019 Winterbach AWO-Pflegeheim 11:30 - 19:00 Uhr

Offene Gartentür im AWO      Pflegeheim und Heilkräutergarten AWO-Pflegeheim Winterbach, www.winterbach.de

Weinstadt, Schorndorf, Schw. Gmünd

Remstal Jazzfest 2019   04.07.2019 - 07.07.2019 Jazzclub Armer Konrad, www.jak-weinstadt.de

Waiblingen Marktplatz Jeden Do 17:00 - 21:00 Uhr

Waiblingen erfrischt   04.07.2019 - 17.10.2019 Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

Waiblingen Marktplatz 17:00 - 21:00 Uhr

Waiblingen erfrischt mit dem Weingut Kuhnle Weingut Kuhnle, www.weingut-kuhnle.de

Korb Wanderparkplatz Hannweiler Sattel 17:00 - 20:00 Uhr

Was blüht denn da? Pflanzenbestimmung in der Natur VHS Unteres Remstal, www.vhs-unteres-remstal.de 15,- Euro

Plüderhausen Open Air-Theater 20:00 - 22:30 Uhr

Open Air Theatersommer       Bon anniversaire, Jacques Offenbach Auch am 06.07.2019, 19.07.2019, 20.07.2019, 01.08.2019, 02.08.2019 und 03.08.2019. Theater hinterm Scheunentor, www.theater-hinterm-scheuerntor.de 13,- Euro, div. Erm.

KernenRommelshausen Wilhelm Kern GmbH 17:00 - 23:00 Uhr

Kern Sommer Special Volksbank Stuttgart eG open air 05.07.2019 - 06.07.2019 Wilhelm Kern GmbH, www.kern-weine.de 33,90 Euro

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 05.07.2019 - 07.07.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Korb Seeplatz

46. Korber Straßenfest 2019     05.07.2019 - 07.07.2019 Korber Vereine und Organisationen, www.korb.de

Winnenden Innenstadt

Heimattage 2019: BWegt 05.07.2019 - 07.07.2019 Stadt Winnenden, www.winnenden.de

Fellbach-Oeffingen Musikfest Oeffingen Feuerwehrplatz 05.07.2019 - 08.07.2019 Oeffingen Musikverein Oeffingen e.V., www.musikverein-oeffingen.de Weinstadt-Großheppach Ehemaliger Spielplatz in der Brückenstraße jeden Fr 18:00 Uhr Gebet, jeden So ab 15:00 Uhr

Rundkirche 05.07.2019 - 20.10.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 18:00 - 21:00 Uhr

Unsere Besten Auch am 27.09.2019 und 13.12.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 35,- Euro (nur VVK)

   

     

   

Samstag, 06.07.2019 Freitag, 05.07.2019 WeinstadtGundelsbach Weingut Gold 18:00 Uhr

GoldGenuss Abend Weingut Gold, www.weingut-gold.de 95,- Euro (nur mit Anmeldung)

Fellbach-Oeffingen Fellbacher Besinnungsweg Besinnungsort „Schöpfung“ 19:30 - 23:00 Uhr

KunstLicht beim Besinnungsort „Schöpfung“ Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V., www.besinnungsweg-fellbach.de

38

Remstal Magazin

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Wine Battle Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

Kernen-Stetten Steinbruch Bayer 19:00 Uhr

„Meilensteine der Rockmusik“ 06.07.2019 - 07.07.2019 Gemeinde Kernen, www.kernen.de 42,- Euro


02.07. - 11.07.2019 Winterbach Ortsmitte 11:00 Uhr

Winterbacher Highlight      Wochenende mit Straßenkünstlerfestival und Family-Meile 06.07.2019 - 07.07.2019 Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG 19:00 - 22:00 Uhr

Weinprobe mit Kellerführung 06.07.2019 - 07.12.2019 Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de 22,- Euro (nur VVK)

WeinstadtGundelsbach Weingut Gold

Hoffest unter der Kastanie 06.07.2019 - 08.07.2019 Weingut Gold, www.weingut-gold.de

Waiblingen Biergarten Schwaneninsel Sa und So 11:00 - 17:00 Uhr

Kanu- und Stand Up Paddling   Verleih Waiblingen 06.07.2019 - 20.10.2019 epia - Erlebnispädagogik im Alltag, www.erleben-im-alltag.de 3er-Boot 18.- Euro / Stunde, 4er-Boot 23,- Euro / Stunde, Stand Up Paddling-Brett 10,- Euro / Stunde

Winterbach Informationszentrum des Obstbaurings Winterbach-Rohrbronn e.V. Sa, So ab 11:00 Uhr

Winterbach: Informations    zentrum für Streuobst und Naturschutz geöffnet 06.07.2019 - 20.10.2019 Obsbauring Winterbach-Rohrbronn e.V., www.obstbauring-winterbach.de

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG Sa 16:00 - 17:00 Uhr

Kellerblicke   06.07.2019 - 23.11.2019 Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de 10,- Euro

Waiblingen Postplatz 18:00 - 21:30 Uhr

Tanz mit!     Auch am 16.07.2019, 23.07.2019 und 30.07.2019 Touristinformation, www.waiblingen.de

Fellbach i-Punkt Rathausinnenhof 14:00 - 15:30 Uhr

Stadtführung durch Alt-Fellbach Auch am 16.08.2019, 15.09.2019 und 04.10.2019 Fellbach Tourismus, www.fellbach-tourismus.de 8,- Euro

Kernen-Stetten Schlosspark 19:00 Uhr

Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Ulm Gemeinde Kernen, www.kernen.de 10,- bis 12,- Euro

Fellbach Weingut Rienth

Planwagenfahrt mit Weinprobe       Auch am 31.08.2019, 14.09.2019, 21.09.2019, 28.09.2019, 05.10.2019, 26.10.2019 und 30.11.2019 Weingut Rienth, www.rienth-weingut.de

Fellbach Katholischer Kirchturm Oeffingen 14:00 - 16:00 Uhr

Historische Führung durch Fellbach-Oeffingen zum Musikfest Fellbach Tourismus, www.fellbach-tourismus.de 6,- Euro (im VVK)

Plüderhausen Staufenhalle 10:00 - 17:00 Uhr

Kräutersonntag: Ein Tag rund um essbare Blüten www.pluederhausen.de

RemshaldenGeradstetten Freibad Remshalden 11:00 Uhr

Papp-Boot-Regatta Gemeinde Remshalden, www.remshalden.de

Weinstadt Silcherstraße Schnait

Interkommunaler Tag des offenen Singens Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Kernen-Stetten Diakonie Stetten e.V. 10:00 - 17:00 Uhr

Jahresfest Diakonie Stetten Diakonie Stetten e.V., www.diakonie-stetten.de

   

   

   

Montag, 08.07.2019 Mögglingen Mackilohalle 18:00 Uhr

Erstes Remstaler Koch Duell: Mögglingen vs. Lorch Gemeinde Mögglingen, www.moegglingen.de 45,- Euro Dienstag, 09.07.2019

Sonntag, 07.07.2019 Kernen-Stetten Hotel-Restaurant Gasthof Hirsch

TAPAS am Sonntag 07.07.2019 - 08.09.2019 Hotel-Restaurant Gasthof Hirsch, www.hirsch-kernen.de

Urbach Treffpunkt: Bahnhof Urbach So 12:00 - 15:00 Uhr

Sonntägliche Führung   „Urbacher Horizonterweiterung“ 07.07.2019 - 20.10.2019 Melden Sie Ihr Kommen oder auch Zugverspätungen bitte telefonisch an: 0172 77 90 379. Gemeinde Urbach, www.urbach.de 5,- (nur mit Anmeldung)

Plüderhausen Treffpunkt Rathaus 10:00 Uhr

Wanderung „Rund um Plüderhausen“ Auch am 04.08.2019, 18.08.2019 und 15.09.2019 Treffpunkt ist um 10 Uhr am Plüderhäuser Rathaus. Anmeldung wünschenswert. Schwäbischer Albverein, www.pluederhausen.de

Mittwoch, 10.07.2019 Korb-Kleinheppach Mehrzweckhalle Korb-Kleinheppach 18:00 Uhr

„Das Remstal kocht!“ Koch-Duell Korb vs. Winterbach Gemeinde Korb, www.korb.de 60,- Euro

Donnerstag, 11.07.2019 WeinstadtAfterwork im Wengerthäusle       Großheppach mit „Leib und Seele“ Wengerthäusle „Leib „Leib und Seele“, www.ernaehrung-lindenmeier.de und Seele“ in den Großheppacher Weinbergen, links vom Flurbereinigungsstein 16:30 - 21:30 Uhr Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 18:30 - 21:30 Uhr

FeierAbendLive: Beat ‚n‘ Heat Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

div. Orte im Remstal Das Remstal singt!   15:00 - 17:00 Uhr Remstal Gartenschau 2019 GmbH, www.remstal.de

Zeichenerklärung auf Seite 52

Remstal Magazin

39


» Veranstaltungskalender Korb Marktplatz 17:00 - 21:00 Uhr

Waiblingen erfrischt - mit dem Weingut Albrecht Schwegler Weingut Albrecht Schwegler, www.albrecht-schwegler.de

Freitag, 12.07.2019 Kernen-Stetten Restaurant-Weinstube Krebenstüble 12:00 Uhr

Kulinarische Freiluftküche Steaks und heimische Fische 12.07.2019 - 13.07.2019 Restaurant-Weinstube Krebenstüble, www.krebenstueble.de

Plüderhausen Open-Air-Theaterbühne 20:00 Uhr

Open-Air-Theatersommer: ‚Lauder Lugabeidl‘ 12.07.2019 - 13.07.2019 Bei schlechtem Wetter findet diese Veranstaltung im Theaterbrettle statt. Gemeinde Plüderhausen, www.pluederhausen.de

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 12.07.2019 - 14.07.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Fellbach Rienth‘s Weintreff

Wein- und Musikfest 12.07.2019 - 15.07.2019 Weingut Rienth, www.rienth-weingut.de

Schorndorf Innenstadt

SchoWo 50+1 12.07.2019 - 16.07.2019 Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 11:00 - 12:00 Uhr, im August 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang     Auch am 05.08.2019 - 09.08.2019, 12.08.2019 16.08.2019, 06.09.2019, 04.10.2019, 08.11.2019 und 13.12.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau SKYPARK – epia Kletterwald ab 18:30 Uhr

Climb and Barbecue Auch am 10.08.2019 epia-store.de GbR, www.skypark.de 35,- Euro

WeinstadtGroßheppach Weingut Bernhard Ellwanger 19:30 Uhr

Offene Weinprobe Weingut Bernhard Ellwanger, www.weingut-ellwanger.com 35,- Euro (nur mit Anmeldung)

Waiblingen Restaurant Mille Miglia

Der Remstäler aus Spanien Restaurant Mille Miglia, www.restaurant-millemiglia.de

Essingen Schlosspark 18:00 Uhr

Theater im Park   Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V., www.kultur-im-park.info

Fellbach-Schmiden Ortskern Sa ab 16:00 Uhr, So ab 11:00 Uhr

Schmidener Sommer 13.07.2019 - 14.07.2019 Gewerbeverein Schmiden e.V., www.gewerbeverein-schmiden.de

RemshaldenGeradstetten Bürgerpark an der Neuen Kelter

Straßenfest im Bürgerpark 13.07.2019 - 14.07.2019 Gemeinde Remshalden, www.remshalden.de

Waiblingen Marktplatz Sa 19:00 - 23:00 Uhr, So und Mo 11:00 - 23:00 Uhr

Französische Tage in Waiblingen 13.07.2019 - 15.07.2019 Innenstadtmarketing Waiblingen e.V., www.waiblingen.de

Schwaikheim Ortsmitte

Schwaikheimer Fleckenfest 13.07.2019 - 15.07.2019 Gemeinde Schwaikheim, www.schwaikheim.de

   

Korb Alte Kelter

Ausstellung „Gärten der Partnergemeinden“ 13.07.2019 - 29.09.2019 Partnerschaftsgesellschaft Korb, www.partnerschaftsgesellschaft-korb.de

Urbach Gemeindebackhaus 10:00 - 14:00 Uhr

Backkurs im Urbacher Backhäusle   Auch am 10.8.2019 und 14.09.2019 Anmeldung unbedingt erforerlich unter 07181 85715. Gemeinde Urbach, www.urbach.de 20,- Euro

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Klassik-Weinprobe     Auch am 27.07.2019, 24.08.2019, 07.09.2019, 14.09.2019, 28.09.2019, 12.10.2019, 19.10.2019, 02.11.2019, 16.11.2019, 23.11.2019 und 07.12.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 29,- Euro (nur VVK)

Winnenden Innenstadt

Heimattage 2019: Backhäusletour Stadt Winnenden, www.winnenden.de

   

   

Sonntag, 14.07.2019    

WinterbachEngelberg Demeterhof Engelberg 14:00 - 17:00 Uhr

Familientag bei Bauer Luber Demeterhof Engelberg, www.bauer-luber.de 6,- Euro, 20,- Euro Familie

AichwaldSchanbach Vorplatz vor der Schurwaldhalle 10:30 - 13:30 Uhr

Jazz-Frühschoppen mit „JAZZMO Swing ´n´Dixie“ Gemeinde Aichwald, www.aichwald.de

Schorndorf 12:00 - 15:30 Uhr

Mit Dampf unterwegs Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 59,- Euro (nur VVK)

WaiblingenNeustadt Haufler Weinberg 12:00 - 18:00 Uhr

Tag des offenen Weinbergs Weingut Häußermann, www.haeussermann-weingut.de

Essingen Schlosspark

Ev. Gottesdienst mit Remsposaunentag Gemeinde Essingen, www.essingen.de

   

   

Samstag, 13.07.2019 Aichwald-Schanbach 13. Harley Davidson Treffen in Aichwald Landgasthof Hirsch 13.07.2019 - 14.07.2019 Sa ab 15:00 Uhr, Landgasthof Hirsch, So ab 10:00 Uhr www.hirsch-aichwald.de

40

Remstal Magazin

   


12.07. - 26.07.2019 Dienstag, 16.07.2019

Sonntag, 21.07.2019

Kernen-Stetten Schlosspark Stetten 19:00 - 22:00 Uhr

Willy Astor - „Jäger des verlorenen Satzes“ Gemeinde Kernen, www.kernen.de 27,- Euro

Waiblingen Innenstadt 9:30 - 21:00 Uhr

17. Remstal-Klassik & Waiblinger Nelkentag Stadt Waiblingen, www.remstal.de

Winterbach Lehenbachhalle 10:00 - 18:00 Uhr

Treffpunkt Baden-Württemberg 16.07.2019 - 28.07.2019 www.treffpunkt-bw.de

WeinstadtGroßheppach Rund um die PrinzEugen-Halle

SWR Baden-Württemberg spielt Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Mittwoch, 17.07.2019 Schwaikheim Weingut Escher Mi bis Sa ab 17:00 Uhr

Donnerstag, 18.07.2019 KernenRommelshausen Rathausplatz

Kernener Sommerfest 18.07.2019 - 21.07.2019 Gemeinde Kernen, www.kernen.de

Plüderhausen Festplatz Gänswasen

57. Plüderhäuser Festtage mit   Blasmusikfestival und Kreismusikfest Ostalb 18.07.2019 - 22.07.2019 ARGE Plüderhäuser Festtage, www.pluederhaeuser-festtage.de

WeinstadtStrümpfelbach Weingut Knauß Do bis Sa, Mo ab 16:00 Uhr, So ab 11:00 Uhr

Sommerweintage Weingut Knauß 18.07.2019 - 22.07.2019 Sonna-Besa, www.weingut-knauss.com

Plüderhausen Open-Air-Theaterbühne 19:00 - 21:00 Uhr

Open-Air-Theatersommer: „Mein lieber Schwan“ Auch am 26.07.2019 - 27.07.2019 Gemeinde Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Winnenden Marktstrasse und Fußgängerzone

City-Treff 2019 19.07.2019 - 22.07.2019 Stadt Winnenden, www.winnenden.de

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 19:30 - 22:00 Uhr

Poetry Slam Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

11. Lange Nacht Kultur & Einkaufen Stadtmarketing Fellbach e.V., www.stadtmarketing-fellbach.de

Waiblingen Talaue (bei Regen: Bürgerzentrum) 11:00 - 18:00 Uhr

Tag der Musikschulen Stadt Waiblingen, www.remstal.de

Zeichenerklärung auf Seite 52

21. Waiblinger Sommernachtskino 25.07.2019 - 30.07.2019 Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de 9,- Euro

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 18:00 - 20:00 Uhr

Holzfass Meeting Auch am 22.08.2019, 24.10.2019 und 28.11.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 18,- Euro (nur VVK)

Mögglingen Sommernachtsmusik Schulhof Limesschule Gemeinde Mögglingen, 18:00 Uhr www.moegglingen.de   RemshaldenGeradstetten Rathaus Remshalden 19:00 Uhr

Vernissage Valentin Gutekunst Kulturforum Remshalden, www.remshalden.de

Fellbach Weinberg Reute-Häusle 18:30 Uhr

[ DIE FETE 5 ] Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de

   

Essingen Schlosspark

Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle Open Air Gemeinde Essingen, www.essingen.de

Kernen-Stetten Yburg 21:00 Uhr

Theater Hebebühne – „Die Einhörner kehren zurück“ 26.07.2019 - 27.07.2019 Gemeinde Kernen, www.kernen.de 22,- Euro

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex – Sunset Lounge im Weinberg 26.07.2019 - 28.07.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 18:00 - 19:00 Uhr

Kellerführung mit Fassprobe     Auch am 23.08.2019, 20.09.2019, 25.10.2019 und 29.11.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 9,- Euro (nur VVK)

      

Samstag, 20.07.2019 Fellbach Rund ums Rathaus 19:00 - 24:00 Uhr

Waiblingen Elsbeth-undHermann-Zeller-Platz, ehemals KarolingerSchulhof 20:00 Uhr

Freitag, 26.07.2019

Freitag, 19.07.2019 105 Grad Oex – Sunset Lounge im Weinberg 19.07.2019 - 21.07.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Donnerstag, 25.07.2019

SOMMER.WEIN.TREFF 17.07.2019 - 03.08.2019 Weingut Escher, www.wein-escher.de

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

   

Remstal Magazin

41


» Veranstaltungskalender Samstag, 27.07.2019 Weinstadt Weinberge zwischen Beutelsbach und Schnait 18:00 - 00:00 Uhr

Leuchtender Weinberg       Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de ab 8,- Euro (VVK), 12,- (AK), div. Erm., Busshuttle inkl.

Kernen-Stetten Weingut Medinger

Weinfest Weingut Medinger 27.07.2019 - 29.07.2019 Weingut Medinger, www.weingut-medinger.de

Weinfest im Hof 27.07.2019 - 29.07.2019 Weingut Luckert, www.weingut-luckert.com

Winnenden Weingut Luckert 16:00 - 00:00 Uhr

Sonntag, 28.07.2019 Weinstadt-Schnait Backhaus 11:00 - 20:00 Uhr

Backhausfest Musikverein Schnait Weingut Kiesel, www.weingut-kiesel.de

Weinstadt Kanu & Wein Rems Kanu-Einstiegsstelle in Die Zugvögel, www.diezugvoegel.de Weinstadt-Endersbach 60,- Euro 10:30 - 16:30 Uhr Fellbach An der Weinstube „Im Schnitzbiegel“ 28.07., 25.08., 07.09. 15:00 - 16:30 Uhr, 05.10. 18:30 - 20:00 Uhr

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

Historische Führung durch Fellbach-Schmiden Auch am 25.08.2019, 07.09.2019 und 05.10.2019 Fellbach Tourismus, www.fellbach-tourismus.de 6,- Euro (nur VVK)

Samstag, 03.08.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Fassweine Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

Weinstadt Mühlwiesen 19:30 Uhr

REMSUFER OPEN AIR: Theater „Elvis, der King und ich“ Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de 23,- Euro

WeinstadtGroßheppach Weingut im Hof Armin Zimmerle Sa ab 17:00 Uhr, So ab 11:00 Uhr, Mo ab 17:00 Uhr

„MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN“ 03.08.2019 - 05.08.2019 Weingut im Hof Armin Zimmerle, www.weingut-im-hof.de

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG 14:30 - 17:30 Uhr

Weinblicke Auch am 07.09.2019 Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de 35,- Euro (nur VVK)

     

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 02.08.2019 - 04.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Sonntag, 04.08.2019 Donnerstag, 01.08.2019 Korb Kirchstraße beim Rathaus Do, Fr 18:00 - 00:00 Uhr, Sa 16:00 - 01:00 Uhr, So 11:00 - 00:00 Uhr, Mo 12:00 - 14:00 Uhr und 18:00 00:00 Uhr

29. Korber Weindorf 01.08.2019 - 05.08.2019 Weingut Zimmerle, www.zimmerle-weingut.de

   

Freitag, 02.08.2019 Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 21:45 Uhr

Klaus Birk - Best of Birk Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG 18:30 - 22:30 Uhr

Sundowner am Kappelberg Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de 34,- (nur VVK)

RemshaldenGrunbach Weingut Doreas 19:30 - 23:30 Uhr

Musik-Madame-Merlot 02.08.2019 - 03.08.2019 Weingut Doreas, www.doreas.de 45,- Euro

WeinstadtStrümpfelbach Weingut Mödinger Fr ab 17:00 Uhr, Sa ab 16:00 Uhr, So ab 11:00 Uhr

„Koppa-Fest“ rund um das Weingut Mödinger 02.08.2019 - 04.08.2019 Weingut Mödinger, www.moedinger-weingut.de

Waiblingen Galerie Stihl 11:00 - 14:00 Uhr

Erlebins-Stadtführung im Kanu Die Zugvögel, www.diezugvoegel.de 40,- Euro (Erw.), 30,- Euro (Kinder), 100,- Euro (Familien)

Schwaikheim Weingut Escher 17:00 - 23:00 Uhr

Grill den Sommer Weingut Escher, www.wein-escher.de 95,- Euro (nur mit Anmeldung)

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 11:00 - 12:00 Uhr

Frühschoppen Auch am 11.08.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 12,- Euro (nur VVK)

Fellbach Weinweg Fellbach 10:00 - 12:30 Uhr

Natur & Genuss – Sonntags spaziergang durch die Weinberge in Fellbach Auch am 22.09.2019 und 06.10.2019 Fellbach Tourismus, www.fellbach-tourismus.de 20,- Euro

Fellbach Weinweg Fellbach 14:30 - 17:00 Uhr

natur.wein.genuss.   Dem Genuss auf der Spur Auch am 22.09.2019 und 06.10.2019 Anmeldung erforderlich. Fellbach Tourismus, www.fellbach-tourismus.de 24,- Euro

   

Montag, 05.08.2019

42

Remstal Magazin

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang 05.08.2019 - 09.08.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

   


27.07. - 18.08.2019 Weinstadt Gartenschaugelände Mühlwiesen

Königlich 05.08.2019 - 18.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Mittwoch, 14.08.2019 Fellbach Park der Schwabenlandhalle 11:00 - 15:00 Uhr

Freitag, 09.08.2019 Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 21:45 Uhr

Gismo Graf Trio Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Plüderhausen Open-Air-Theaterbühne 20:00 Uhr

Open-Air-Theatersommer: ‚Zu Gast bei Eve Lerchle‘ Gemeinde Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Weinstadt Mühlwiesen

Musikfestival STEILLAGE 09.08.2019 - 10.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de 32,- Euro (VVK), 39,- Euro (AK), 56,- Euro (Kombiticket 2 Tage)

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 09.08.2019 - 11.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Spaß für Kinder - Unendlich spielen! Remstal Gartenschau Fellbach, www.remstal.de

Donnerstag, 15.08.2019 Schwäbisch Gmünd Vollmondklettern SKYPARK – Auch am 14.09.2019 epia Kletterwald Nur nach Voranmeldung. 15.08.2019 20:00 Uhr, epia-store.de GbR, www.skypark.de 14.09.2019 19:30 Uhr Freitag, 16.08.2019  

Kernen-Stetten Restaurant-Weinstube Krebenstüble 12:00 Uhr

Kulinarische Freiluftküche - Steaks und Stauferico-Fleisch 16.08.2019 - 17.08.2019 Restaurant-Weinstube Krebenstüble, www.krebenstueble.de

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 16.08.2019 - 18.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 22:00 Uhr

Kächeles - Dorftratsch Deluxe Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

   

Samstag, 10.08.2019 Weinstadt-Schnait Weingut Kiesel 15:00 Uhr

Feuerwehr Weinprobe 10.08.2019 - 11.08.2019 Weingut Kiesel, www.weingut-kiesel.de

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 22:00 Uhr

Roland Baisch und Bernd Kohlhepp Remstal Gartenschau 2019 GmbH, www.remstal.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Rosé & Co. Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

Plüderhausen Spanische Nacht am Badesee Badesee Plüderhausen Gemeinde Plüderhausen, 18:30 Uhr www.pluederhausen.de

     

Samstag, 17.08.2019   Weinstadt Alle drei Gartenschau-Areale in Weinstadt

Drei Farben Wein 17.08.2019 - 18.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

   

Fellbach Rathausinnenhof 21:15 Uhr

29. Fellbacher Sommernachtskino 17.08.2019 - 24.08.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt und Kinokult e. V., www.fellbach.de

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 22:00 Uhr

Koch & Schimm: „Vergessene Lieder“ Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Plüderhausen Open-AirTheaterbühne 20:00 Uhr

Open-Air-Theatersommer: ‚Das Ohr isst mit‘ Bei schlechtem Wetter findet diese Veranstaltung im Theater hinterm Scheuerntor statt. Gemeinde Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Sonntag, 11.08.2019 Korb Evangelische Kirche Korb 11.08.2019 16:00 Uhr, 14.09.2019 15:30 Uhr

Führung durch die Evangelische Kirche in Korb Auch am 14.09.2019 Evangelische Kirchengemeinde Korb, www.evkirche-korb.de

Weinstadt Mühlwiesen

Alles im Fluss: Remstal-Sinfonie Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Montag, 12.08.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang 12.08.2019 - 16.08.2019 Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

   

Sonntag, 18.08.2019 Dienstag, 13.08.2019 Weinstadt Mühlwiesen 19:00 Uhr

REMSUFER OPEN AIR: Comedy Dienstag Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de 24,- Euro

Zeichenerklärung auf Seite 52

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG 11:00 - 15:00 Uhr

Sonntag-Wein-Genuss-Tour   Auch am 15.09.2019 und 27.10.2019 Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de 39,- Euro (nur VVK)

Remstal Magazin

43


» Veranstaltungskalender Donnerstag, 22.08.2019 Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 18:30 - 21:30 Uhr

FeierAbendLive: Carina Deutscher & Band Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Waiblingen Restaurant bachofer 18:30 Uhr

BACHOFER´S BBQ: EAST MEETS WEST 22.08.2019 - 24.08.2019 Restaurant bachofer, www.bachofer.info 105,- Euro, ab 6 Personen 95,- Euro

Sonntag, 25.08.2019 Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 11:30 - 14:00 Uhr

Freitag, 23.08.2019 Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 14:00 - 16:00 Uhr

„Genuss, Grün, Floristik“: Gartensprechstunde mit Volker Kugel Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 21:45 Uhr

Mozart Heroes Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 23.08.2019 - 25.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Weinstadt Schnaiter Halle

Schnaiter Kirbe 23.08.2019 - 25.08.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

RemshaldenGeradstetten Weingut Mayerle Fr ab 18:00 Uhr, Sa ab 16:00 Uhr, So ab 11:00 Uhr

Weinselige Hof-Hocketse 23.08.2019 - 25.08.2019 Weingut Mayerle, www.weingut-mayerle.de

Winnenden Marktstrasse, Fußgängerzone

Winnender Weintage 23.08.2019 - 26.08.2019 Stadt Winnenden, www.winnenden.de

Böbinger Weintreff Gemeinde Böbingen an der Rems, www.boebingen.de 25,- Euro

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 21:45 Uhr

Sir Waldo Weathers Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Winterbach Gärtnerei Knauß

Krimi-Lesung „Wanninger“ - Schwabenkrimi live Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

44

Remstal Magazin

Donnerstag, 29.08.2019 Schorndorf Marktplatz Do 19:00 - 23:30 Uhr, Fr 18:00 - 23:30 Uhr, Sa 16:00 - 23:30 Uhr, So 11:30 - 21:00 Uhr

Schorndorfer Weintage 29.08.2019 - 01.09.2019 Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de

Kernen-Stetten Schlosspark 19:30 - 22:00 Uhr

Simon and Garfunkel Tribute Band & Quartett Gemeinde Kernen, www.kernen.de 25,- Euro, erm. 22,- Euro

Freitag, 30.08.2019

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 30.08.2019 - 01.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Waiblingen Elsbeth-undHermann-Zeller-Platz, ehemals KarolingerSchulhof Fr, Sa 17:00 22:00 Uhr, So 11:00 - 20:00 Uhr

6. Waiblinger Weinfest 30.08.2019 - 01.09.2019 Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

Schorndorf Stadtpark 10:00 - 18:00 Uhr

Die Küche Alabamas Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

  Samstag, 31.08.2019

Samstag, 24.08.2019 Böbingen an der Rems Park am alten Bahndamm 19:00 - 23:00 Uhr

Matinée am Schloss: Hautnah - Die Partyband Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Weinstadt Mühlwiesen 19:00 Uhr

REMSUFER OPEN AIR: Gipsy Night Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de 30,- Euro

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Schwäbische Klassiker Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 49,- Euro (nur VVK)

Sonntag, 01.09.2019 WeinstadtStrümpfelbach Weingut Idler 12:00 - 18:00 Uhr

Herbstbeginn Weingut Idler, www.weingut-idler.de


22.08. - 13.09.2019 WeinstadtStart-2-SUP Rems Endersbach Die Zugvögel, www.diezugvoegel.de Kanu-Einstiegsstelle in 40,- Euro (Erw.), 30,- (Kinder), 100,- (Familie) Weinstadt-Endersbach 11:00 - 13:00 Uhr Donnerstag, 05.09.2019 Winnenden Schlosspark oder Festsaal des ZfP 19:00 Uhr

Winnenden liest Verein „Attraktives Winnenden“, www.attraktives-winnenden.de 4,- Euro

Trio Kraus, Hübner, Fischer Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Kernen-Stetten Weingut Bader 14:00 - 18:00 Uhr

Wein & Wanderung mit Kabarett Weinkorb Vinothek, www.weinkorb.de 69,- Euro

WeinstadtGroßheppach Mühlwiesen Sa 16:00 - 23:00 Uhr, So 11:00 - 21:00 Uhr

Fest der 100 Weine 07.09.2019 - 08.09.2019 Weingut Jochen Mayer, www.weinstadt.de

Fellbach Fellbacher Weingärtner eG

Weinerlebnis am Kappelberg       07.09.2019 - 08.09.2019 Fellbacher Weingärtner eG, www.fellbacher-weine.de

Freitag, 06.09.2019 Schwäbisch Gmünd La vie est belle...no.2   Hotel am Remspark Hotel am Remspark, www.hotelamremspark.de 19:00 - 23:00 Uhr 10,- Euro

Sonntag, 08.09.2019

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 22:00 Uhr

Tina Häussermann - Futschikato Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Fellbach Weingut Heid 18:30 Uhr

Wein trifft „ Bertha“ Weingut Heid, www.weingut-heid.de 50,- Euro

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

RemshaldenGeradstetten

AMSEL Fest Gemeinde Remshalden, www.remshalden.de

Weinstadt Großheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 06.09.2019 - 08.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Winnenden Innenstadt

Heimattage 2019: Landesfesttage 06.09.2019 - 08.09.2019 Stadt Winnenden, www.winnenden.de

   

Schwaikheim Vereinsheim Obst- & Gartenbauverein 11:00 Uhr

Mostfest des OGV Schwaikheim Obst- und Gartenbauverein Schwaikheim, www.ogv-schwaikheim.de

Remshalden Weingut W. Häfner 15:30 - 19:30 Uhr

Weinwanderung Weingut W. Häfner, www.weinguthaefner.de 50,- Euro (nur VVK)

   

Remshalden10 Jahre Museum Remshalden Grunbach Museum Remshalden, Museum Remshalden www.remshalden.de

Dienstag, 10.09.2019

Fellbach Ein aussichtsreicher Abend   Weingut Schnaitmann Weingut Schnaitmann, www.weingut-schnaitmann.de 19:00 - 22:00 Uhr 120,- Euro

Donnerstag, 12.09.2019

Mögglingen Seniorenzentrum 16:00 - 17:00 Uhr

Haste Töne? Musste singen! mit Bärbel Schmid MitSingKonzert für Senioren Gemeinde Mögglingen, www.moegglingen.de

Waiblingen Marktplatz 17:00 - 21:00 Uhr

Waiblingen erfrischt - mit dem Weingut Bernhard Ellwanger Weingut Bernhard Ellwanger, www.weingut-ellwanger.com

Winterbach Freie Waldorfschule Engelberg 20:00 - 23:00 Uhr

Open-Air-Kino Waldorfschule 12.09.2019 - 14.09.2019 Freie Waldorfschule Engelberg, www.engelberg.net

   

PlüderhausenOktoberfest Walkersbach 06.09.2019 - 08.09.2019 Festplatz Walkersbach MV „Frohsinn“ Walkersbach, www.pluederhausen.de WeinstadtStrümpfelbach Weingut Wilhelm

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 22:00 Uhr

WEINFEST IM HOF 06.09.2019 - 09.09.2019 Weingut Wilhelm, www.weingut-wilhelm.de

Samstag, 07.09.2019

Freitag, 13.09.2019

Winterbach Ortsmitte

Winterbacher Weinsafari 07.09.2019 - 08.09.2019 BdS Winterbach, www.winterbach.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:00 - 21:00 Uhr

Große Herbstverkostung Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 15,- Euro (VVK und AK)

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 13.09.2019 - 15.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Waiblingen Zauberhaft   Restaurant Mille Miglia Restaurant Mille Miglia, www.restaurant-millemiglia.de

Zeichenerklärung auf Seite 52

Remstal Magazin

45


» Veranstaltungskalender Samstag, 14.09.2019 Mögglingen Mögglinger Spielplätze Sa 14:00 - 18:00 Uhr, So 11:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 21.09.2019

Mögglingen spielt 14.09.2019 - 15.09.2019 Gemeinde Mögglingen, www.moegglingen.de

Schwäbisch Gmünd Garten-, Gold- und Gsälz- Remspark Markt in Schwäbisch Gmünd 10:00 - 18:00 Uhr 21.09.2019 - 22.09.2019 Touristik und Marketing GmbH, www.schwaebisch-gmuend.de 5,- Euro (Erw.), 8,- Euro (Fam.), 8,- Euro (2-Tages-Ticket)

Korb-Kleinheppach Bayrische Wochen im Tröpfle Gasthof Zum guten 14.09.2019 - 29.09.2019 Tröpfle Gasthof Zum guten Tröpfle, www.troepfle-korb.de Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 20:00 - 21:45 Uhr

Dr. Mablues & the detail horns Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Fellbach Innenstadt

WI Fellbach City-Run Stadtmarketing Fellbach e.V., www.stadtmarketing-fellbach.de Sonntag, 15.09.2019

Winnenden Hermann-SchwabHalle 19:00 - 21:00 Uhr

Bühne I Faust I Reloaded Stadt Winnenden, www.winnenden.de 12,- bis 19,- Euro

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 14:00 - 17:00 Uhr

Wein-Wanderung mit Aussicht Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 27,- Euro (nur VVK)

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne ab 19:00 Uhr

Après-Party FeierAbendLive XXL Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau.

Essingen Schloss-Scheune 20:00 Uhr

Kerber Brothers „Alpenfusion“ Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e. V., www.kultur-im-park.info 19,- Euro (VVK), 21,- Euro (AK)

Schorndorf Innenstadt 19:00 - 00:00 Uhr

Schorndorf im Lichterglanz Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de

Schorndorf 19:00 - 00:00 Uhr

Schorndorfer Kunstnacht Kulturforum Schorndorf e.V., www.kulturforum-schorndorf.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Wein-Seminar Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

     

Donnerstag, 19.09.2019 Sonntag, 22.09.2019 RemshaldenHebsack Hotel-Restaurant Lamm Hebsack 19:00 - 22:00 Uhr

Weinprobe „National trifft International! Hotel-Restaurant Lamm Hebsack, www.lamm-hebsack.de 60,- Euro

Fellbach Galerie der Stadt Fellbach Di - Do 16:00 - 19:00 Uhr, Fr - So 14:00 - 18:00 Uhr

20 Jahre auf dem richtigen Weg 19.09.2019 - 20.10.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.fellbach.de

  Plüderhausen Hohbergsporthalle 08:00 - 14:00 Uhr

9. Hohberg-Bikemarathon Skiclub Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Fellbach Christus-König-Kirche 19:30 Uhr

Bernhard Kratzer (Trompete) und Paul Theis (Orgel) Stadt Fellbach - Kulturamt und Katholische Kirchengemeinde Oeffingen, www.fellbach.de 12,- Euro, erm. 6,- Euro

Winterbach Altes Rathaus 11:30 - 19:00 Uhr

Familiensonntag auf dem CVJM Waldsportplatz Nur bei trockener Witterung. CVJM Winterbach e.V., www.winterbach.de

Freitag, 20.09.2019 Weinstadt Alle Stadtteile

WeinstadtGroßheppach Aussichtsplattform Luitenbächer Höhe Fr und Sa ab 17:00 Uhr, So ab 13:00 Uhr

Nacht der Keller 20.09.2019 - 21.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de 105 Grad Oex - Sunset Lounge im Weinberg 20.09.2019 - 22.09.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Montag, 23.09.2019 Fellbach Schwabenlandhalle 20:00 Uhr

Berlin Comedian Harmonists 23.09.2019 - 24.09.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.theater.fellbach.de 13,- bis 34,- Euro (div. Erm.)

Waiblingen Bürgerzentrum Ghibellinensaal

1. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen 23.09.2019 - 28.09.2019 Stadt Waiblingen, www.buergerzentrum-waiblingen.de Dienstag, 24.09.2019

46

Remstal Magazin

WeinstadtBeutelsbach Incontro Pizzorante

Endlich wieder Muschelzeit! 24.09.2019 - 20.10.2019 Incontro Pizzorante, www.incontro-pizzorante.de

Fellbach Schwabenlandhalle Fellbach 11:00 - 16:00 Uhr

Fellbacher Fotobörse Fotobörse Fellbach, www.fellbacher-fotoboerse.de


14.09. - 11.10.2019 Donnerstag, 26.09.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 18:00 - 20:00 Uhr

Meeting Neuer Wein Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 18,- Euro (nur VVK)

WeinstadtKelterfest Strümpfelbach Strümpfelbach 26.09.2019 - 29.09.2019 Genossenschaftskelter MV »Frisch Auf« Strümpfelbach, www.mv-struempfelbach.de

Kellerdurchgang Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

   

Schwäbisch Gmünd Musik in Gmünder Kneipen Innenstadt Touristik und Marketing GmbH, 21:00 Uhr www.schwaebisch-gmuend.de

Samstag, 05.10.2019 Korb-Kleinheppach Herbstzeit im Tröpfle Gasthof Zum guten 05.10.2019 - 01.11.2019 Tröpfle Gasthof Zum guten Tröpfle, www.troepfle-korb.de

Sonntag, 27.09.2019 KernenRommelshausen Bürgerhaus 19:30 - 22:00 Uhr

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kabarett: Luise Kinseher - MAMMA MIA BAVARIA Gemeinde Kernen, www.kernen.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Internationale Rebsorten im Remstal daheim Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 49,- Euro

Schwaikheim Gemeindehalle 09:00 - 21:00 Uhr

Warentauschtag des Natur- und Umweltschutzvereins Natur- und Umweltschutzverein Schwaikheim, www.schwaikheim.de

Gartenschau Kommunen 20:19 - 00:19 Uhr

Nacht der offenen Kirchen Remstal Gartenschau 2019 GmbH, www.remstal.de

Samstag, 28.09.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Einblicke in die Kelter Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 49,- Euro (nur VVK)

   

Schwaikheim Gemeindehalle 13:30 Uhr

Herbstbasar rund ums Kind Ökumenische Eltern-und-Kind-Gruppe, www.oekumenische-eltern-kind-gruppe-schwaikheim.de

Urbach Museum am Widumhof 19:00 - 21:50 Uhr

Rum Tasting Gemeinde und Rum-Team Urbach e.V., www.rumtasting-urbach.de 38,- Euro, 19,- Euro (ohne Rumprobe, VVK nur online)

Sonntag, 06.10.2019 Winnenden Hermann-SchwabHalle 19:00 - 21:00 Uhr

Bühne II Der Elefantenmensch Stadt Winnenden, www.winnenden.de 12,- bis 19,- Euro

Mögglingen Marktplatz 11:00 Uhr

Herbstmarkt Gemeinde Mögglingen, www.moegglingen.de

Winterbach Christengemeinschaft Winterbach 18:30 Uhr

Märchen-Abend im Garten der Christengemeinschaft Christengemeinschaft Winterbach, www.winterbach.de

Sonntag, 29.09.2019 Waiblingen Waiblingen und Umgebung - je nach Route 09:30 Uhr

3. Sparkassen Remstal-Marathon Stadt Waiblingen, www.remstal.de

Weinstadt-Schnait Silcher-Museum 15:00 - 16:00 Uhr

Öffentliche Führung: Zu Gast bei Frau Silcher. Silcher-Museum, www.silcher-museum.de 7,- Euro, div. Erm.

Fellbach Park der Schwabenlandhalle 09:30 - 19:00 Uhr

SWR 1 Pfännle Schwabenlandhalle Fellbach, www.schwabenlandhalle.de

Donnerstag, 10.10.2019

Donnerstag, 03.10.2019

Weinstadt Beutelsbacher Ortsmitte, Beutelsbacher Halle

Beutelsbacher Kirbe 10.10.2019 - 14.10.2019 Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

Korb Weinkorb Vinothek

Wein & Musik 10.10.2019 - 19.12.2019 Weingut Singer-Bader, www.weingut-singer.de

Kernen-Stetten Gasthof Zum Ochsen 19:00 Uhr

Alte Schule, alte Weine Gasthof Zum Ochsen, www.ochsen-kernen.de

WeinstadtStrümpfelbach Weingut Idler 11:30 - 18:00 Uhr

Herbst-Ausschank Weingut Idler, www.weingut-idler.de

RemshaldenGeradstetten Parkplatz Rathaus Remshalden

Remshaldener Apfelsafttage 11.10.2019 - 12.10.2019 Gemeinde Remshalden, www.remshalden.de

Freitag, 04.10.2019

Fellbach Innenstadt

72. Fellbacher Herbst 11.10.2019 - 14.10.2019 Stadt Fellbach, www.fellbach.de

Mögglingen Mackilohalle 18:00 Uhr

Mögglinger Oktoberfest Gemeinde Mögglingen, www.moegglingen.de 8,- Euro (VVK), 10,- Euro (AK), div. Erm.

Zeichenerklärung auf Seite 52

   

  Freitag, 11.10.2019  

   

Remstal Magazin

47


» Veranstaltungskalender Samstag, 12.10.2019

Samstag, 19.10.2019

Waiblingen Talaue 18:30 Uhr

53. Waiblinger Laternenfest Stadt Waiblingen, www.buergerzentrum-waiblingen.de

Winterbach Informationszentrum Rohrbronn

Obstbauringfest 19.10.2019 - 20.10.2019 Obsbauring Winterbach-Rohrbronn e.V., www.winterbach.de

Essingen Schloss-Scheune 20:00 Uhr

Lennart Schilgen „Engelszungenbrecher“ Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e. V., www.kultur-im-park.info 19,- Euro (VVK), 21,- Euro (AK)

Winterbach Altes Rathaus

WinterbachART 19.10.2019 - 20.10.2019 Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

WeinstadtGroßheppach Wirtschäftle zur Rose 19:00 Uhr

Whisky Tasting „Unabhängige Abfüller“ Wirtschäftle zur Rose, www.rose-weinstadt.de 49,- Euro

AichwaldSchanbach Schurwaldhalle 20:00 Uhr

1. Aichwalder Lachnacht   Gemeinde Aichwald - Kulturbeirat, www.aichwald.de 20,- Euro (VVK), 23,- Euro (AK), div. Erm.

Sonntag, 13.10.2019

Schorndorf Schlosspark Orangerie, Stadtwerkebühne 19:00 -23:00 Uhr

Gartenschau-Kehraus-Party   Stadt Schorndorf, www.schorndorf.de Im kostenpflichtigen Bereich der Remstal-Gartenschau.

Weinstadt-Schnait Silcher-Museum 19:00 - 22:00 Uhr

Oper légère: Der Freischütz Silcher-Museum, www.silcher-museum.de 12,- Euro, div. Erm.

Waiblingen Innenstadt 19:00 - 23:00 Uhr

Waiblingen leuchtet - Eine Stadt bei Nacht erleben! Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

Plüderhausen Ortsmitte 11:00 - 18:00 Uhr

Floh- und Trödelmarkt Handels- und Gewerbeverein Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Winnenden Marktstrasse und Fußgängerzone 11:00 - 18:00 Uhr

Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Verein „Attraktives Winnenden“, www.attraktives-winnenden.de

Winterbach Dorf- und Heimatmuseum 19:00 - 22:00 Uhr

Whisky & Obstbrände Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de 7,- Euro

WeinstadtGroßheppach Weingut Bernhard Ellwanger 14:00 - 17:00 Uhr

Vinum et Uva - Genuss in Kombination Auch am 20.10.2019 Weinerlebnisführerin Iris Klöpfer-Dittel, www.weinerlebnistour.de 35,- Euro (nur mit Anmeldung)

     

Sonntag, 20.10.2019

Dienstag, 15.10.2019 Waiblingen Bürgerzentrum Ghibellinensaal 20:00 Uhr

Literatur plus: „Landschaften“   Bürgerzentrum Waiblingen. www.waiblingen.de

Fellbach Schwabenlandhalle 20:00 Uhr

1984 - Schauspiel Stadt Fellbach - Kulturamt, www.theater.fellbach.de 15,- bis 25,- Euro (div. Erm.) Donnerstag, 17.10.2019

Waiblingen Restaurant bachofer 19:00 Uhr

Michael Müller präsentiert: Exilschwaben und deren beste Weine... 17.10.2019 - 18.10.2019 Restaurant Bachofer, www.bachofer.info 140,- Euro

Freitag, 18.10.2019 KernenRommelshausen Ortskern

Römer Kirbe 18.10.2019 - 20.10.2019 Gemeinde Kernen, www.kernen.de

Waiblingen Ghibellinensaal Bürgerzentrum 20:00 Uhr

Liederabend „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert www.waiblingen.de

48

Remstal Magazin

   

Waiblingen Berufsbildungswerk Waiblingen 11:30 - 17:00 Uhr

Ausbildung live - Attraktionen - Kulinarisches Berufsbildungswerk Waiblingen, www.berufsbildungswerk.diakonie-stetten.de

WeinstadtBeutelsbach Jahnhalle 18:00 - 20:00 Uhr

Lizzy Aumeier - Wie jetzt? Jazzclub Armer Konrad, www.jak-weinstadt.de 25,- bis 28,- Euro

Winterbach Ortsmitte

Verkaufsoffener Sonntag Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

Waiblingen Bürgerzentrum Ghibellinensaal 20:00 Uhr

Waiblinger Chor- und Orchester- projekt: Die Schöpfung von Haydn www.waiblingen.de

Fellbach Galerie der Stadt Fellbach 11:00 - 17:00 Uhr

Zwiebelfest bei der Galerie der Stadt Fellbach Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V., www.besinnungsweg-fellbach.de

Weinstadt Mühlwiesen

9. Weinstädter Streuobsttag Stadt Weinstadt, www.weinstadt.de

   

Schwäbisch Gmünd Verkaufsoffener Sonntag Innenstadt HGV Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd, www.schwaebisch-gmuend.de Dienstag, 22.10.2019 WeinstadtBeutelsbach Incontro Pizzorante

Tartufo nero – Schwarzer Trüffel 22.10.2019 - 17.11.2019 Incontro Pizzorante, www.incontro-pizzorante.de

   


12.10. - 08.11.2019 Fellbach Schwabenlandhalle 20:00 Uhr

Von Mäusen und Menschen 22.10.2019 - 23.10.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.theater.fellbach.de 10,- bis 25,- Euro (div. Erm.)

Samstag, 02.11.2019 Kernen-Stetten Hotel-Restaurant Gasthof Hirsch

Freitag, 25.10.2019 Schorndorf Restaurant & Eventalm Himmelreich 18:30 Uhr

Grill & Chill Restaurant & Eventalm Himmelreich, www.hotel-reich.de 29,90 Euro

WeinstadtStrümpfelbach Die Vorratskammer

Wiener Heurigenabend     25.10.2019 - 26.10.2019 Die Vorratskammer, www.dievorratskammer.com 35,- Euro (ohne Getränke)

Kernen-Stetten Restaurant-Weinstube Krebenstüble 18:00 Uhr

Sonntag, 03.11.2019

Tatar-Abend 25.10.2019 - 26.10.2019 Restaurant-Weinstube Krebenstüble, www.krebenstueble.de 20,- Euro

Jubiläumskonzert „Mit Pauken und Trompeten“ Musikverein Hohberg, www.pluederhausen.de

Waiblingen Innenstadt 21:00 - 01:00 Uhr

Live-Nacht Moritz - das Stadtmagazin, www.moritz.de 9,- Euro (VVK), 12,- Euro (AK)

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Pinot-Familie Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

3. Rokoko - Rosenkohl-Hocketse Gemeinde Kernen, www.kernen.de

Waiblingen Innenstadt 11:00 - 18:30 Uhr

Waiblinger Martinimarkt Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

WeinstadtGroßheppach Weinkeller Schäfergässle 20:15 - 22:45 Uhr

GANS DU VERGESSEN - JETZT KOMMT DAS ENTE 07.11.2019 - 08.11.2019 Restaurant bachofer, www.bachofer.info 110,- Euro

WeinstadtGroßheppach Weingut Jochen Mayer Do 17:00 - 19:00 Uhr, Fr 14:00 - 19:00 Uhr, Sa 15:00 - 17:00 Uhr

Weinverkostung und Einkauf 07.11.2019 - 21.12.2019 Weingut Jochen Mayer, www.weingut-jochen-mayer.de

WeinstadtBeuelsbach Landgasthof Zum Löwen

Gans und Ente 07.11.2019 - 22.12.2019 Landgasthof Zum Löwen, www.schmidsgastro.de

Halloween-Klettern Diese Veranstaltung ist abhängig von der Witterung. Bei unsicherer Wetterlage nachfragen. epia-store.de GbR, www.skypark.de

Halloween Party TV Mögglingen, www.tvm-online.de

Dui do on de Sell 05.11.2019 - 06.11.2019 Weinkeller Schäfergässle, www.duidoondesell.de VVK 33,- Euro, inklusive Abendessen

Waiblingen Restaurant Bachofer 19:00 Uhr

Waiblingen Gans´n Roses     Restaurant Mille Miglia Restaurant Mille Miglia, www.restaurant-millemiglia.de Mögglingen Mackilohalle 20:00 Uhr

Donnerstag, 07.11.2019

Donnerstag, 31.10.2019 Schwäbisch Gmünd-Wetzgau SKYPARK – epia Kletterwald 18:00 - 21:00 Uhr

KernenRommelshausen Bürgerhaus 11:00 - 15:00 Uhr

Dienstag, 05.11.2019

Samstag, 26.10.2019 Plüderhausen Staufenhalle 19:00 - 22:00 Uhr

GÄNSESCHMAUS 02.11.2019 - 11.12.2019 Hotel-Restaurant Gasthof Hirsch, www.hirsch-kernen.de 130,- Euro für 4 Pers.

Freitag, 08.11.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

   

Winterbach Bürgerhaus Kelter 19:00 Uhr

61. Winterbacher Blumenschmuckwettbewerb Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

RemshaldenHebsack Hotel-Restaurant Lamm Hebsack 19:00 Uhr

Gans meets Zabergäu Hotel-Restaurant Lamm Hebsack, www.lamm-hebsack.de 110,- Euro

Kernen-Stetten Gasthof Zum Ochsen 19:00 Uhr

Sommelier Abend Gasthof Zum Ochsen, www.ochsen-kernen.de

Freitag, 01.11.2019 RemshaldenGeradstetten Häfner‘s Besagärtle & Besakammer 18:30 - 22:30 Uhr

Sensus Weinproben 01.11.2019 - 02.11.2019 Weingut W. Häfner, www.weinguthaefner.de 60,- Euro

Schwaikheim Weingut Escher 13:00 Uhr

HERBSTVERKOSTUNG 01.11.2019 - 02.11.2019 Weingut Escher, www.wein-escher.de 10,- Euro

Zeichenerklärung auf Seite 52

Remstal Magazin

49


» Veranstaltungskalender WeinstadtGroßheppach Wirtschäftle zur Rose 19:00 Uhr

Whisky Tasting „Rauchzeichen von der Insel“ Wirtschäftle zur Rose, www.rose-weinstadt.de 49,- Euro

Sonntag, 17.11.2019 Korb Weinkorb Vinothek 18:00 - 23:00 Uhr

Wein & Menü regional Weinkorb Vinothek, www.weinkorb.de 89,- Euro

Samstag, 09.11.2019 Montag, 18.11.2019 Korb-Kleinheppach Gänseessen im Tröpfle Gasthof Zum guten 09.11.2019 - 26.12.2019 Tröpfle Bite reservieren. Gasthof Zum guten Tröpfle, www.troepfle-korb.de KernenRommelshausen Bürgerhaus 19:30 - 22:00 Uhr

Fellbach Schwabenlandhalle 20:00 Uhr

Kabarett: Jens Neutag – Kabarett MIT VOLLDAMPF Gemeinde Kernen, www.kernen.de 16,- bis 20,- Euro

ELVIS, Comeback! 18.11.2019 - 19.11.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.theater.fellbach.de 13,- bis 34,- Euro (div. Erm.) Dienstag, 19.11.2019

WeinstadtBeuelsbach Landgasthof Zum Löwen

Sonntag, 10.11.2019 Schwäbisch Gmünd Ausstellung „Monika Baumhauer. Museum im Prediger Landschaft, Figur, Stillleben“ 10.11.2019 - 09.02.2020 Museum und Galerie im Prediger, www.museum-galerie-fabrik.de

Wildwochen 19.11.2019 - 08.12.2019 Landgasthof Zum Löwen, www.schmidsgastro.de Freitag, 22.11.2019

AichwaldSchanbach Schurwaldhalle 15:00 Uhr

Freitag, 15.11.2019

Kindertheater „Die Bremer Stadtmusikanten“ Gemeinde Aichwald, www.aichwald.de 3,- Euro

Essingen Schloss-Scheune 19:00 Uhr

Bennewitz Quartett „Verborgene Schönheiten“ Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e. V., www.kultur-im-park.info 19,- Euro (VVK), 21,- Euro (AK)

Kernen-Stetten Glockenkelter 19:30 - 22:00 Uhr

Cara - Folk Konzert Gemeinde Kernen, www.kernen.de 16,- Euro

Kernen i. R. Wilhelm Kern GmbH 17:00 - 22:00 Uhr

Glüh-Wein-Fest Wilhelm Kern GmbH, www.kern-weine.de

Schwaikheim Weingut Maier 19:00 - 22:00 Uhr

WEINSEMINAR MIT MICHAEL MAIER Weingut Maier, www.maier-weingut.de 35,- Euro (nur mit Anmeldung)

WeinstadtGroßheppach Gourmet Berner 18:00 Uhr

Glühweinfest 2019 15.11.2019 - 16.11.2019 Gourmet Berner, www.gourmetberner.de

Fellbach Weingut Heid 12:00 - 18:00 Uhr

Jahrgangsverkostung 2019 Weingut Heid, www.weingut-heid.de

Samstag, 16.11.2019

Kernen-Stetten Glockenkelter 16:00 - 17:00 Uhr

Ohren auf! Konzert für kleine Leute - Die Schurken „Unterwegs nach Umbidu“ Gemeinde Kernen, www.kernen.de 6,- Euro (Reservierung empf.)

Kernen-Stetten Museumskeller 15:00 - 17:00 Uhr

Philosophisches Café Gemeinde Kernen, www.kernen.de 8,- Euro (Reservierung empf.)

Remshalden Weingut W. Häfner 16:00 - 20:00 Uhr

Wei(h)nachtsprobe Weingut W. Häfner, www.weinguthaefner.de

PlüderhausenWalkersbach Bürgerhaus Walkersbach

Hobbykünstlermarkt 16.11.2019 - 17.11.2019 Hobbykünstler Walkersbach, www.pluederhausen.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Klassik-Weinprobe Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 29,- Euro (nur VVK)

Samstag, 23.11.2019 WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

50

Remstal Magazin

Volkslauf Schwaikheim Eichenkreuz Schwaikheim e.V., www.ek-schwaikheim.de

Klassik-Weinprobe Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 29,- Euro (nur VVK)

   

Fellbach Keller.Wein.Kerzenschein 2019 Weingut Schnaitmann 23.11.2019 - 24.11.2019 15:00 - 19:00 Uhr Weingut Schnaitmann, www.weingut-schnaitmann.de 20,- Euro (nur mit Anmeldung)

Fellbach-Schmiden Schmidener Winter Scheune beim Großen Gewerbeverein Schmiden e.V., Haus www.gewerbeverein-schmiden.de Sonntag, 24.11.2019

   

Schwäbisch Gmünd 25. GmendrGuggeTreff Innenstadt AG Gmender Fasnet, www.schwaebisch-gmuend.de Schwaikheim Gemeindehalle

Donnerstag, 28.11.2019

RemshaldenHebsack Hotel-Restaurant Lamm Hebsack 19:00 Uhr

Weinprobe „Bella Italia-von Nord nach Süd“ Hotel-Restaurant Lamm Hebsack, www.lamm-hebsack.de 86,- Euro


09.11. - 08.12.2019 Freitag, 29.11.2019 KernenRommelshausen Bürgerhaus 19:30 - 22:00 Uhr

Gitte Haenning & Band Gemeinde Kernen, www.kernen.de 36,- bis 40,- Euro

Winnenden Marktstrasse, Fußgängerzone

Weihnachtsmarkt 29.11.2019 - 01.12.2019 Verein „Attraktives Winnenden“, www.attraktives-winnenden.de

Waiblingen Kameralamtskeller 12:00 - 20:30 Uhr

Adventskalenderausstellung   im Waiblinger Weihnachtskeller 29.11.2019 - 08.12.2019 Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

Waiblingen Schlosskeller 12:00 - 20:30 Uhr

ART-verwandt im Waiblinger   Weihnachtskeller 29.11.2019 - 15.12.2019 Art-Verwandt-Rems-Murr D‘Ambrosio & Göritz GbR, www.art-verwandt-rems-murr.de

Waiblingen Innenstadt 12:00 - 20:30 Uhr

Waiblinger Weihnachtsmarkt 29.11.2019 - 19.12.2019 Touristinformation Waiblingen, www.waiblingen.de

Weinstadt Strümpfelbach Weingut Mödinger Sa 14:00 - 18:00 Uhr, So 11:00 - 17:00 Uhr

Kleiner Adventsmarkt im Hof rund um das Weingut Mödinger 30.11.2019 - 01.12.2019 Weingut Mödinger, www.moedinger-weingut.de

Korb Weingut Zimmerle 09:30 - 16:00 Uhr

Adventsverkostungen im Weingut Zimmerle Auch am 07.12.2019, 14.12.2019 und 21.12.2019 Weingut Zimmerle, www.zimmerle-weingut.de

WeinstadtStrümpfelbach Weingut Idler 13:00 - 18:00 Uhr

WEIN.WINTER.WEIHNACHT Weingut Idler, www.weingut-idler.de 10,- Euro (wird bei einem Einkauf ab 50,- Euro rückvergütet)

Winterbach Ortsmitte 11:00 Uhr

Winterbacher Weihnachtsmarkt Gemeinde Winterbach, www.winterbach.de

Mittwoch, 04.12.2019 Schwäbisch Gmünd Schwanensee Congress Centrum Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG, Stadtgarten www.klassik-konzert-gmbh.de 19:30 - 21:30 Uhr Freitag, 06.12.2019

Samstag, 30.11.2019 Gutlesduft Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 49,- Euro (nur VVK)

Weihnachtsmarkt Gemeinde Plüderhausen, www.pluederhausen.de

Fellbach-Oeffingen Oeffinger Advent Schulstraße Oeffingen Gewerbeverein Oeffingen e.V., 11:00 - 18:00 Uhr www.gewerbeverein-oeffingen.de

Schwäbisch Gmünd Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd Innenstadt 29.11.2019 - 22.12.2019 Touristik und Marketing GmbH, www.schwaebisch-gmuend.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Plüderhausen Marktplatz 11:00 - 18:00 Uhr

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 19:00 Uhr

Himmlische Geschichten unterwegs Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 27,- Euro (nur VVK)

AichwaldSchanbach Schurwaldhalle 20:00 Uhr

Nikolauskonzert Gemeinde Aichwald, www.aichwald.de 13,- Euro (VVK), 15,- Euro (AK), div. Erm. Samstag, 07.12.2019

Schwäbisch Gmünd Lange Einkaufsnacht Innenstadt HGV Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch 18:00 - 23:00 Uhr Gmünd, www.schwaebisch-gmuend.de

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Klassik-Weinprobe Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 29,- Euro (nur VVK)

Essingen Schloss-Scheune 20:00 Uhr

Monaco Swing Ensemble „Hot Ginger“ Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e. V., www.kultur-im-park.info 19,- Euro (VVK), 21,- Euro (AK)

Sonntag, 01.12.2019 Fellbach Rathausinnenhof

Fellbacher Weihnachtsmarkt 01.12.2019 - 20.12.2019 Stadt Fellbach, www.fellbach.de

Winnenden Marktstrasse, Fußgängerzone

Winnender Adventskalender 01.12.2019 - 24.12.2019 Verein „Attraktives Winnenden“, www.attraktives-winnenden.de

RemshaldenGrunbach Genussraum & Weinstube Traube 11:30 Uhr

3-Gang Adventsmenü Auch am 08.12.2019, 15.12.2019 und 22.12.2019 Genussraum & Weinstube Traube, www.traube-grunbach.de

Weinstadt-Schnait Silcher-Museum 11:00 - 18:00 Uhr

Romantischer Advent im Silcher-Museum Silcher-Museum, www.silcher-museum.de

Zeichenerklärung auf Seite 52

   

   

Schwäbisch Gmünd Weihnachtskonzert des Heilig-Kreuz-Münster Philharmonischen Chores Schwäbisch Gmünd 19:00 - 22:00 Uhr Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd e. V., www.philchor-gmuend.de

  WeinstadtGroßheppach Wirtschäftle zur Rose 19:00 Uhr

     

Whisky Weihnachtstasting Wirtschäftle zur Rose, www.rose-weinstadt.de 79,- Euro Sonntag, 08.12.2019

RemshaldenGeradstetten Rathaus, Pflegeheim 11:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Gemeinde Remshalden, www.remshalden.de

Remstal Magazin

51


» Veranstaltungskalender Montag, 09.12.2019 Fellbach Schwabenlandhalle 20:00 Uhr

Die Feuerzangenbowle 09.12.2019 - 10.12.2019 Stadt Fellbach - Kulturamt, www.theater.fellbach.de 10,- bis 25,- Euro (div. Erm.) Freitag, 13.12.2019

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 16:30 - 17:30 Uhr

Kellerdurchgang Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 5,- Euro

   

WeinstadtBeuelsbach Landgasthof Zum Löwen 17:00 - 23:00 Uhr

Silvester Landgasthof Zum Löwen, www.schmidsgastro.de 41,90 Euro

WeinstadtStrümpfelbach Die Vorratskammer 19:30 Uhr

Silvester in der Vorratskammer Die Vorratskammer, www.dievorratskammer.com 98,- Euro (nur mit Anmeldung)

Samstag, 14.12.2019 Schwäbisch Gmünd 11. Remstaler Weintreff Kulturzentrum Prediger Touristik und Marketing GmbH, 17:00 - 22:00 Uhr www.schwaebisch-gmuend.de WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 17:30 - 21:30 Uhr

Rote mit Finesse Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de 39,- Euro (nur VVK)

WeinstadtBeutelsbach Remstalkellerei 09:00 - 18:00 Uhr

Winter-Spektakel Remstalkellerei, www.remstalkellerei.de

Schwaikheim Gorroner Platz

Weihnachtsmarkt Schwaikheim Gesangverein Schwaikheim e.V., www.gesangverein-schwaikheim.de

Sonntag, 15.12.2019 Plüderhausen Rehhaldenhütte 16:00 - 19:00 Uhr

Waldweihnacht Waldweihnacht, www.pluederhausen.de Samstag, 21.12.2019

Schorndorf Christmas Party Restaurant & Eventalm Restaurant & Eventalm Himmelreich, Himmelreich www.hotel-reich.de 18:00 Uhr

Dienstag, 24.12.2019 WeinstadtStrümpfelbach Die Vorratskammer 10:00 - 14:00 Uhr

Scheinheiliger Vormittag Die Vorratskammer, www.dievorratskammer.com

    

Samstag, 28.12.2019 RemshaldenGeradstetten Häfner‘s Besagärtle & Besakammer 17:00 - 00:00 Uhr

Wintersonnwende am Besagärtle Weingut W. Häfner, www.weinguthaefner.de

   

  Zeichenerklärungen Fest / Markt

Musikalisches

Freizeit

Weinveranstaltung

Führungen / Information

Kulturelles / Ausstellungen

Kulinarisches

Wellness & Wohlbefinden

Kinder

Gartenschau

Dienstag, 31.12.2019 WeinstadtBeutelsbach Incontro Pizzorante 17:00 - 23:00 Uhr

52

Remstal Magazin

Capodanno – Silvester Incontro Pizzorante, www.incontro-pizzorante.de


» Besenwirtschaft & Gutsausschank Rienth´s Weintreff Weingut Rienth Im Hasentanz 8-10 70734 Fellbach Tel. 0711 / 581655 www.rienth-weingut.de

Familie Bauerle Höhe 1 70736 Fellbach Tel. 0711 / 534128 www.weingut-johannesb.de

Familie Rienth heißt Sie in ihrem Besen „Zom Hasatanz“ herzlich willkommen.

Familie Bauerle lädt im August und September zum „Rinder-Besen“ mit Gerichten von eigenen Limosin-Rindern ein. Zum Jahresende steht dann der traditionelle „Gänse-Besen“ mit Gänsegerichten aus eigener Zucht auf dem Programm. Dazu gibt es Weine des Weingut´s Johannes B.

Mi bis Fr und So ab 11 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Mo und Di Ruhetage.

Besenwirtschaft & Gutsausschank Ohne Schankkonzession, mit hauseigenen Weinen und einfachen Speisen sind die Besenwirtschaften ein wichtiger Bestandteil des Remstals. Erleben Sie die umgebauten Scheunen und urigen Keller in geselliger Atmosphäre.

Schmiegs Kellerbesen

Besenwirtschaft „Römerhof“

Bauerles Besen

Geöffnet: 03.07.2019 - 07.07.2019 28.08.2019 - 06.10.2019 16.10.2019 - 01.12.2019

Mo bis Sa 11 - 23 Uhr, So 11 - 22 Uhr Geöffnet: 13.08.2019 - 22.09.2019 23.10.2019 - 21.12.2019

Weingutausschank Eißele

Weingut Zimmer

Schmiegs Kellerbesen Porschestr. 8 70736 Fellbach-Oeffingen Tel. 0711 / 5057752 www.schmieg-kellerbesen.de

Weingut Lederer Sudetenstr. 40 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 07151 / 46848 www.besenwirtschaft-roemerhof.de

Weingut Eißele Grundäcker 10 71394 Kernen-Stetten Tel. 07151 / 42163 www.eissele-weingut.de

Weingut Zimmer Frauenländerstraße 85 (Seemühle) 71394 Kernen-Stetten Tel. 07151 / 910068 www.zimmer-weingut.de

Genießen Sie in landhaustypischen Räumen hervorragende Weine aus Eigenanbau, eine reichhaltige Besenspeisenkarte mit wechselnden Tagesessen sowie die zusätzlichen Angebotswochen.

Inmitten der Idylle von Bäumen mit Blick auf die Weinberge können Sie Ihr Viertele bei einem leckeren Besenessen genießen. Täglich panierte Schnitzel mit Beilage sowie traditionelle Besengerichte, Weine, Sekt und Secco aus eigenem Anbau.

Genießen Sie urige Besenathmosphäre im Gutsausschank - drinnen oder auf der Gartenterrasse - mit vielfältige Weinangebot und reichhaltiger Speisekarte.

Die Winzerfamilie Zimmer bietet erstklassige Weine und als Spezialität eigene Maultaschen an. Genießen Sie schwäbische Gemütlichkeit mit direktem Blick auf die Y-Burg und die Topweinlagen von Stetten.

Di bis Fr 14.30 - 22 Uhr, Sa, So und Feiertage ab 11.30 Uhr, Mo Ruhetag.

Geöffnet: 03.07.2019 - 21.07.2019 07.08.2019 - 25.08.2019 30.10.2019 - 01.12.2019

Di bis Fr 11 - 23 Uhr, Sa 14 - 23 Uhr, So 11 - 21.30 Uhr, Mo Ruhetag. Geöffnet: 04.10.2019 - 08.12.2019

Jeweils vom 01. bis 15. eines jeden Monats geöffnet.

Mi bis Fr ab 12 Uhr, Sa und So ab 11 Uhr, Mo und Di Ruhetag.

Do ab 17.30 Uhr, Fr ab 12 Uhr, Sa und So ab 11 Uhr, Mo bis Mi Ruhetage.

Di bis Sa 15 bis 22 Uhr, So und Feiertage 11 - 21 Uhr, Mo Ruhetag. Geöffnet: Im Sept. und Dez., genaue Termine siehe Homepage

Geöffnet: 12.09.2019 - 14.10.2019

Weingut Kurrle

Häfner‘s Besagärtle

Mayerle’s Weitblick

„Zum Besenmaier“

Weingut Kurrle Frauenländerstraße 40-42 71394 Kernen-Stetten Tel. 07151 / 47307 www.weingut-kurrle.de

Weingut Häfner Unterer Wasen 11 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 07151 / 73139 www.weinguthaefner.de

Weingut Mayerle Bauersberger Hof 3 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 07151 / 73408 www.weingut-mayerle.de

Weingut Lothar Maier Zehnmorgenweg 2 71409 Schwaikheim Tel. 07195 / 5565 www.maier-weingut.de

Familie Kurrle freut sich auf Ihren Besuch im gemütlichen Besen mit Blick auf die Yburg.

Hausgemachte, handgelesene Weine zusammen mit frischen, lokalen Lebensmitteln, in schöner Atmosphäre, gemixt mit einer guten Portion Leidenschaft und Freude: In unserer Besenkammer und im Besagärtle fühlen sich die Gäste pudelwohl.

Die neue Besenwirtschaft „Mayerle’s Weitblick“ liegt inmitten der Weinberge, auf einer Anhöhe rund 150 m über dem Remstal. Genießen Sie Kulinarisches aus Küche und Keller, sowie einen grandiosen Weitblick auf die Rebhänge und das untere Remstal bis hin zur Landeshauptstadt Stuttgart.

Besuchen Sie uns in unserem gemütlichen Gutsausschank im Weingut Maier. Neben unseren köstlichen Weinen servieren wir zudem traditionelle Besengerichte mit wechselnden Tagesessen.

Termine siehe Homepage

Geöffnet: 28.12.2019 - Ende Februar 2020

Do bis Sa ab 15 Uhr, So und Feiertage ab 11.30 Uhr, Mo bis Mi Ruhetage. Geöffnet: 26.10.2019 - 17.11.2019

Do bis Sa ab 17 Uhr, So und Feiertage ab 11 Uhr, Mo bis Mi Ruhetage

Di bis So ab 11 Uhr, Mo Ruhetag.

Geöffnet: 04.07.2019 - 28.07.2019

Remstal Magazin

53


Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen. Tagesaktuelle Besenöffnungszeiten erfahren Sie direkt beim jeweiligen Weingut.

Weingut Escher

» Besenwirtschaft & Gutsausschank Weinstube Dobler

Käppeles-Besa

Koppa-Besa

Weingut Escher Seestr. 4 71409 Schwaikheim Tel. 07195 / 57256 www.wein-escher.de

Weingut Dobler Eberhardstraße 18/1 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 07151 / 660437 www.weingut-dobler.de

Weingut Jörg Schwegler Weinbergstraße 82 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 07151 / 610983 www.weingut-schwegler.de

Weingut Mödinger Waldstraße 27 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 07151 / 61172 www.koppa-besa.de

Genießen Sie das gemütliche Ambiente, die gute Küche, das traditionelle Viertele sowie die ausgezeichneten Weine in einer der ältesten Besentraditionen. Reservierungen möglich.

Familie Dobler heißt Sie in Ihrer Weinstube herzlich willkommen. Genießen Sie neben eigenen Weinen saisonale Gerichte mit täglich wechselnden Tagesessen.

Familie Schwegler heißt Sie in einer der ältesten Besenwirtschaften im Remstal willkommen.

Familie Mödinger heißt Sie in ihrem gemütlichen Koppa-Besa willkommen und verwöhnt Sie gerne mit Kulinarischem aus Küche und Weinkeller.

Mi bis So ab 11 Uhr, Mo und Di Ruhetage.

Mo bis Sa 11 - 23 Uhr, So Ruhetag.

Geöffnet: 17.07.2019 - 03.08.2019 13.11.2019 - 01.12.2019

Sonna-Besa

Termine siehe Homepage Mo bis Sa ab 14 Uhr, So und Feiertage ab 11.30 Uhr, kein Ruhetag.

Geöffnet: 08.07.2019 - 26.07.2019 02.09.2019 - 21.09.2019 11.11.2019 - 07.12.2019

„oberstüble“

Geöffnet: 27.12.2019 - 19.01.2020

Weingut Kiesel

Luckert‘s Besen

Weingut Knauß Nolten 2 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 07151 / 606345 www.weingut-knauss.com

Weingut Wißmann-Stilz Wiesentalstr. 53 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 07151 / 54158 www.wissmann-stilz.de

Weingut Kiesel Schillerstraße 4 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 07151 / 66894 www.weingut-kiesel.de

Weingut Luckert Bachstraße 4 71364 Winnenden Tel. 07195 / 910069 www.weingut-luckert.com

In gemütlicher Atmosphäre werden Ihnen Trollinger-, Riesling- und Roséweine vom Faß oder Flaschenweine aus dem Sortiment angeboten. Besentypische Speisen runden das Angebot ab.

Draußen oder in der gemütlichen Besenstube sitzen und zu einer frisch geräucherten Forelle, einem Vesper oder einem deftigen Besengericht einen guten Wein genießen, was will man mehr?

Familie Kiesel heißt Sie in ihrer Schnaiter Besenwirtschaft herzlich willkommen.

Das alte Wohnhaus erinnert an alte Zeiten als zur Besenzeit noch die Wohnung geräumt und der neue Fasswein ausgeschenkt wurde. Zum Wein gibt’s Schlachtplatte und andere herzhafte Speisen.

Mo, Mi bis Fr ab 14.30 Uhr, Sa, So und Feiertage ab 11.30 Uhr, Di Ruhetag.

Do bis Sa ab 16 Uhr, So und Feiertage ab 11.30 Uhr, Mo - Mi Ruhetage.

Di bis Do und So ab 11 Uhr, Fr und Sa ab 16 Uhr, Mo Ruhetag.

Termine siehe Homepage

Geöffnet: 12.11.2019 - 24.11.2019

Täglich 11.30 - 22 Uhr, kein Ruhetag. Geöffnet: 14.11.2019 - 08.12.2019

Geöffnet: 18.07.2019 - 22.07.2019 22.09.2019 - 20.10.2019

Hanweiler Besen

Weingut Häußer

Schmiegs RemsBesen

Weinhof Lorenz Trollingerstr. 15 71364 Winnenden-Hanweiler Tel. 07195 / 910452 www.hanweiler-besen.de

Weingut Häußer Heringshalde 1 71364 Winnenden-Höfen Tel. 07195 / 73283 www.weingut-haeusser.de

Schmiegs RemsBesen Sudetenstraße 4 73650 Winterbach Tel. 07181 / 9940333 www.schmiegs-rems-besen.de

Familie Lorenz heißt Sie herzlich im Hanweiler Besen mit eigenen Weinen und einer vielseitigen Speisekarte sowie wechselnden Tagesessen willkommen. Alle Speisen sind hausgemacht, auch das Besenbrot ist selbst gebackenen. Reservierungen ab 6 Personen möglich.

Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Weinberge und lassen Sie sich von der etwas anderen Speisekarte überraschen.

Die gemütliche, im Tiroler Landhausstil eingerichtete Besenstube mit offenem Kamin lädt zum Verweilen ein. Täglich wechselnde Tagesessen und zusätzliche Aktionswochen (18.09. - 13.10. Steakwochen, 15.10. - 10.11. Wildwochen, 12.11. - 22.12. Gänsebratenwochen).

Do bis Mo ab 11.30 Uhr, Di und Mi Ruhetage.

Do bis Sa ab 16 Uhr, So ab 11 Uhr. Geöffnet: 30.08.2019 - 01.09.2019 12.09.2019 - 15.09.2019

Di bis Fr 11 - 23 Uhr, Sa 14 - 23 Uhr, So 11 - 22 Uhr, Mo Ruhetag. Geöffnet: 18.09.2019 - 22.12.2019

Geöffnet: 28.09.2019 - 18.11.2019 Mi bis Fr, So 11 - 22 Uhr, Sa 15 - 22 Uhr, Mo und Di Ruhetage. Geöffnet: 03.07.2019 - 25.08.2019 Biergarten

54

Remstal Magazin


QR-Code-Service Weitere Informationen zu Restaurants, Gasthäusern & Hotels. Code abfotografieren (Kostenlose Bar-Code-Reader finden Sie in Ihrem jeweiligen App-Store) Alternativ... www.remstal.info

GUTSC

HIER HEIN

Foto: marco mayer/Shutterstock.com

EIN

LÖS (SIEHE EN S. 7)

Restaurants, Gasthäuser & Hotels Wer ins Remstal kommt, hat bei den vielen gastronomischen Angeboten die Qual der Wahl: Von der einfachen Vesperstube bis zum erstklassigen Restaurant. Aichwald

Aichwald

Gasthaus - Metzgerei Ochsen

Gasthaus & Gästehaus Rössle

Schnaiter Straße 1 73773 Aichwald-Aichelberg Tel. 07 11 / 36 17 37 www.ochsen-aichwald.de

Alte Dorfstraße 45 73773 Aichwald-Aichschieß Tel. 07 11 / 36 12 46 www.gasthaus-roessle.de

Gutbürgerliches Gasthaus mit über 100-jähriger Familientradition. Donnerstag ist Maultaschentag. Wurst und Fleisch aus eigener Herstellung. Aussichtsterrasse mit Blick ins Remstal. 1. Samstag im Mai/Juni/Juli/September Grillabend. Behinderten- und kindgerecht. Hauptgerichte ab 8,00 bis 20,00 Euro.

Die 1832 erstmals erwähnte Gaststube bietet ein uriges Ambiente und schwäbische Speisen. Bei den Wettbewerben „Ihr Lieblingslokal“ errang das Rössle die 2. und 3. Plätze. Direkt gegenüber liegt das Gästehaus mit neun Zimmern, alle mit Dusche/WC und Sat-TV. Hauptgerichte ab 4,80 bis 14,00 Euro.

Geöffnet: Mi. bis Sa. 11.00 - 23.00 Uhr, So. 11.00 - 21.00 Uhr, warme Küche: Mi. bis Sa. 11.30 - 14.00 und 17.00 - 21.00 Uhr, So. 11.30 - 14.00 und 17.00 - 20.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag.

Geöffnet: Mo., Mi., Do., Fr. ab 15.00 Uhr, Sa. und So. ab 10.00 Uhr. Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Gaststube: 40, Nebenraum: 22. Betten

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 45, Saal: 80, Terrasse: 30, Biergarten: 30. 19

Aichwald

Schmollingers Biergärtle zur Waldschenke Plochinger Str. 25 73773 Aichwald-Aichschieß Tel. 0 711 / 550 963 11 www.schmollingerland.de Schmollingers Biergärtle zur Waldschenke - DER Biergarten mit Dach und Fenster. Jeden Donnerstag Livemusik ab 17.00 Uhr und diverse Konzerte freitags nach Ankündigung. Acht verschiedene Biere vom Fass, Kaffeespezialitäten, diverse alkoholfreie Getränke (Seezüngle, Spezi, Eistee, Quittenschorle,…). Einfach ein Treffpunkt für Jung und Alt zum Ausruhen, Schwätzen, Tanzen, Schunkeln und, und, und. Hauptgerichte ab 2,20 bis 18,90 Euro. Geöffnet: Mi. bis So. 11.00 - 23.00 Uhr, warme Küche bis 22.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag.

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 58,-

ab 36,-

Hinweis: Bei längerer Verweildauer Ermäßigung möglich.

Aichwald

Landgasthof Hirsch Hauptstraße 14 73773 Aichwald-Schanbach Tel. 07 11 / 36 35 11 www.hirsch-aichwald.de Gastlichkeit zum Wohlfühlen bei Küchenmeister Werner Schöllkopf und seinem Team. Gemütliche Gasträume, eine große Gartenwirtschaft sowie eine urige Fest-Scheune (für Geburtstage, Hochzeiten) aus dem Jahr 1769 laden zum Verweilen ein. Schwäbische Spezialitäten, saisonale Gerichte und Vesper werden hier serviert. Hauptgerichte ab 7,90 bis 19,90 Euro. Geöffnet: Mi. bis Sa. 11.00 - 14.00 und 17.30 - 22.00 Uhr, So. 11.00 14.00 und 17.00 - 21.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 25, Nebenraum: 25, Saal: 32, Gartenwirtschaft: 30, Fest-Scheune: 80.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 120, Gartenwirtschaft: 80.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

55


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Bartholomä

Landhotel Wental

Böbingen

Gästehaus Schweizerhof G

Superior

Wental 1 73566 Bartholomä Tel. 0 71 73 / 97 81 90 www.wental.de

Bürglestraße 13 73560 Böbingen / Rems Tel. 0 71 73 / 910 80 www.schweizerhofboebingen.de

Wo die Natur eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch gezaubert hat, liegt unser familiengeführtes Hotel. Ob Sie bei uns feiern, übernachten, einkehren, erholen oder tagen, wir haben für Sie den richtigen Rahmen. Unsere drei Küchenmeister bieten Ihnen schwäbische Küche von regionalen Produkten. Hauptgerichte ab 9,30 bis 18,00 Euro.

Der Schweizerhof liegt ruhig auf der Ostalb, direkt unter dem Rosenstein und den Kaiserbergen der Staufer, inmitten eines ehemaligen Römerkastells am Limes. In unserem familiengeführten Gästehaus erwarten Sie eine herzliche Atmosphäre sowie komfortable, neu renovierte Einzel-, Doppelund Dreibettzimmer, in denen Sie sich von den Strapazen des Alltags erholen können. Fewo und günstige Monteurs-Zimmer. Kulinarisch verwöhnt Sie das angrenzende Restaurant.

Geöffnet: Di. bis Sa. 9.00 - 22.30 Uhr, So. 9.00 - 19.30 Uhr. Ruhetag: Montag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 70, Nebenraum: 80, Saal: 120, Gartenwirtschaft: 80.

Betten

65

Betten

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 90,-

ab 58,-

28

Essingen

Fellbach

Gasthof zur Rose G

Goldberg

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DBZ/ÜF

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 120,-

ab 90,-

ab 60,-

Restaurant & Winelounge

Hauptstraße 43 73457 Essingen Tel. 0 73 65 / 960 70 www.gasthof-rose-essingen.de Schwäbischer Gasthof mit Wildspezialitäten aus eigener Jagd. Erster Gasthof an der Rems. Erlebnisreiche Wandertouren auf der Schwäbischen Alb. Hauptgerichte ab 7,00 bis 23,80 Euro. Geöffnet: Restaurant Do. bis Mo. 11.30 - 14.00 und 17.30 - 21.00 Uhr. Ruhetage: Dienstag und Mittwoch. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 35, Nebenraum: 20, Saal: 80, Gartenwirtschaft: 30. Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro 21

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 80,-

ab 50,-

Guntram-Palm-Platz 1 70734 Fellbach Tel. 07 11 / 57 56 16 66 www.goldberg-restaurant.de Modern, dennoch zeitlos. Elegant, aber zum Wohlfühlen. So schafft das Goldberg, im November 2015 ausgezeichnet mit einem Guide Michelin Stern, die perfekte Atmosphäre für zeitgemäßes Fine Dining. Unter der Leitung von Küchenchef Philipp Kovacs kocht die Küchenmannschaft – handwerklich perfekt und hoch motiviert – spannende Kreationen einer „Cross Culture Küche“. Treffsicher werden die Küchenstile dieser Welt an den regionalen Gaumen adaptiert. Ein unkomplizierter Service mit Herzlichkeit sorgt dafür, dass Sie wiederkommen wollen. Geöffnet: Di. bis Sa. 18.00 - 24.00 Uhr. Ruhetage: Sonntag und Montag.

Fellbach

Fellbach

Weinstube Burg

Weinstube Moiakäfer

Burgstraße 29 70734 Fellbach Tel. 07 11 / 34 24 86 96 www.ellingers.de

Rommelshauser Straße 9 70734 Fellbach Tel. 07 11 / 578 15 15 www.weinstube-moiakaefer.de

Weinstube mit traditionellen, schwäbischen Gerichten und Fellbacher Weinen in gemütlichem Ambiente. Für Festlichkeiten (ab mindestens 25 Personen) auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

MOIAKÄFER - Freuen Sie sich auf’s Viertele schlotzen, schwäbisches Essen und Speisen vom Rhein, der Heimat der Chefin, in Fellbachs traditionsreicher Weinstube. Hauptgerichte ab 9,00 bis 21,00 Euro. Für Festlichkeiten auch Samstag, Sonn- und Feiertag geöffnet. „Schmeck den Süden“-Gastronom.

Geöffnet: Mo. bis Sa. ab 18.00 Uhr. Ruhetag: Sonntag. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 65.

Geöffnet: Mo. bis Fr. ab 17.00 Uhr. Ruhetage: Samstag und Sonn-/Feiertag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 30, Nebenraum: 15, Gewölbekeller: 37, Gartenwirtschaft: 30.

Fellbach

Kernen

Schmieg’s Kellerbesen

Café Merlin - Im Bürgerhaus

Porschestraße 8 70736 Fellbach-Oeffingen Tel. 07 11 / 505 77 52 www.schmieg-kellerbesen.de

Stettener Straße 18 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 0 71 51 / 60 08 55 www.cafemerlin.eu

Rustikale Besenstube unter familiärer Leitung. Hervorragende Weine aus Eigenanbau. Täglich wechselnde Tagesessen, reichhaltige Besenspeisekarte sowie saisonal Rostbraten in verschiedenen Variationen, frischer Spargel und Gänsebraten aus dem Backofen. Zwei Nebenräume, in denen auch größere Gruppen optimal untergebracht werden können. Infos über unsere Besen-Events wie Besen-Brunch, Enten-Abend und Live-Musikabend auf unserer Homepage.

In der eigenen Backstube in Schnait entstehen Leckereien und Backwaren wie Kuchen und Torten sowie selbst gemachtes Speiseeis von Meisterhand. Gemäß dem gastronomischen Konzept des Cafés werden auch Frühstück und preiswerte schwäbische Gerichte für den Hunger zwischendurch angeboten. Abgerundet wird die Auswahl von Getränken und Kaffeespezialitäten. Torten und Kuchen können auch nach Kundenwunsch gestaltet werden. Diplom in der Eisherstellung und Meisterbrief.

Geöffnet: Wild- und Gänsebratenwochen: 04.10. - 08.12.2019, Di. bis Fr. 11.00 - 23.00 Uhr, Sa. 14.00 -23.00 Uhr, So. 11.00 - 21.30 Uhr.

Geöffnet: Di. bis Sa. 7.00 - 18.00 Uhr, So. 8.00 - 18.00 Uhr. Ruhetag: Montag. Anzahl Sitzplätze: Innenbereich: 45, Terrasse: 60.

56

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Kernen

Kernen

Gasthof Lamm

S‘Burgstüble im TV Heim Stetten

Hauptstraße 44 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 0 71 51 / 413 52 www.lamm-kernen.de Gemütlicher Gasthof mit schwäbisch-kreativer Küche. Saisonale Spezialitätenkarte. Wintergarten und Nebenzimmer für Veranstaltungen. Partyservice für alle Anlässe. Hauptgerichte ab 9,00 bis 23,50 Euro. Geöffnet: Do. bis Mo. 11.30 - 14.00 und ab 17.30 Uhr. Ruhetage: Dienstag und Mittwoch. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 28, Nebenraum: 20, Saal: 40, Terrasse: 30, Wintergarten: 25.

Am Sportplatz 4 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 444 16 www.burgstueble-stetten.de Familienfreundliches, gemütliches Restaurant mit hausgemachten schwäbischen Spezialitäten und saisonal wechselnder Karte. Mittagstisch von Montag bis Freitag (Dienstag Ruhetag) für 7,50 Euro. Hauptgerichte ab 9,80 bis 18,50 Euro. Geöffnet: Mo., Mi. bis Fr. 11.30 - 14.30 und 16.30 - 24.00 Uhr (warme Küche ab 17.30 Uhr), Sa., So., Feiertag 11.30 - 24.00 Uhr (durchgängig warme Küche). Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 80, Nebenraum: 35, Gartenwirtschaft: 150.

Kernen

Kernen

Knauer’s Weinbergtreff (Sängerheim Stetten)

Krebenstüble Krebenweg 6 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 442 36 www.krebenstueble.de

Am Sandacker 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 469 64 www.weinbergtreff.de Unser gemütliches, uriges Lokal liegt über den Dächern von Kernen, Ortsteil Stetten. Idyllisch gelegen zwischen Wald und Weinbergen mit hervorragender Aussicht über das untere Remstal. Idealer Ausgangs- und Endpunkt für kleine und große Wanderungen. Für alle Nicht-Wanderer steht Ihnen nach einer Auffahrt durch die herrlichen Weinberge der große Wanderparkplatz „Kammerforstheide“ zur Verfügung.

Die urgemütliche Weinstube direkt an den Stettener Weinbergen bietet gehobene schwäbische und saisonale Küche. Top-Weine aus Stetten. Unsere Highlights: Monatlich wechselnde Events. Jahreskalender unter www.krebenstueble.de. Geöffnet: Ostern bis Sept. Di. bis So. ab 11.00 Uhr; ab Okt. Mi. bis Fr. ab 17.00 Uhr, Sa. u. So. ab 11.00 Uhr. Ruhetag: Montag, Okt. bis Ostern zusätzlich Dienstag.

Geöffnet: Mi. bis Fr. 15.00 - 22.00 Uhr, Sa. 14.00 - 22.00 Uhr, So. 11.00 21.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 70, Gartenwirtschaft: 80.

Kernen

Kernen

Weinstube Idler

Restaurant „Zum Ochsen“

Dinkelstraße 1-3 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 94 91 30

Kirchstrasse 15 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 943 60 und 94 36 13 www.ochsen-kernen.de

Familienbetrieb seit 1876. Gemütlich rustikale Weinstube und Restaurant mit persönlicher Note. Große Sommerterrasse. Schwäbische und internationale saisonale Küche. Räumlichkeiten für Feiern und Tagungen. Hauptgerichte ab 13,00 bis 25,00 Euro.

Das renommierte, traditionsreiche Restaurant im historischen Gasthof bietet eine frische, mehrfach ausgezeichnete Küche mit Produkten aus der Region und der eigenen Landmetzgerei an. Ein herzlicher Service rundet das Angebot ab. Hauptgerichte 14,50 bis 32,50 Euro.

Geöffnet: Mi. bis So. 11.00 - 14.00 und 17.00 - 24.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 115, Nebenräume: 10 - 100.

Geöffnet: Restaurant: Mo., Do., Fr. 11.30 - 14.30 u. ab 17.30 Uhr, Sa. u. So. durchgehend ab 11.30 Uhr (warme Küche 12.00 - 14.15 und 17.30 - 21.30 Uhr). Ruhetage: Dienstag und Mittwoch.

Kernen

Kernen

Gästehaus Schlegel

Hotel-Gasthof Hirsch

Garni

Tannäckerstraße 13 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 94 36 20 www.gaestehaus-schlegel.com

Hirschstraße 2-4 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 442 40 www.hirsch-kernen.de

GASTLICHKEIT wird groß geschrieben im Gästehaus Schlegel. Wir sind ein familiengeführtes 3-Sterne Hotel, ruhig vor den Toren von Stuttgart gelegen, familiäre und freundliche Atmosphäre. Das Frühstücksbuffet finden Sie bei schönem Wetter auf unserer Sonnenterrasse. Bei Fragen zur Anreise und Preisen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen im Gästehaus Schlegel im Remstal! Ihre Familie Raab/Schlegel.

Eines der gemütlichsten Lokale im Remstal mit Gartenwirtschaft. Schwäbische und spanische Spezialitäten, abwechslungsreicher kulinarischer Kalender. Hauptgerichte ab 11,90 bis 25,00 Euro. Für Familienfeiern und Gruppen gerne auch nach Vereinbarung geöffnet.

Betten

45

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 109,-

ab 75,-

Geöffnet: Fr. bis Mi. 17.30 - 23.00 (Küche bis 21.00 Uhr), Di., Mi., So. (Jan./Febr. auch Fr. u. Sa.) 12.00 - 14.00 Uhr, für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 35, Nebenraum: 60, Gartenwirtschaft: 40.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Betten

17

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 95,-

ab 55,-

Remstal Magazin

57


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Korb

Korb

CBC Biergarten Korber Schützenhaus

Gasthof Zum guten Tröpfle Schulstraße 14 71404 Korb-Kleinheppach Tel. 0 71 51 / 625 39 www.troepfle-korb.de

Am Hörnleskopf 1 71404 Korb Tel. 0 71 51 / 986 35 55 www.cbc-biergarten.de Genuss pur im wohl schönsten und gemütlichsten Biergarten der Region! Sommer, Sonne, Spaß und feine Schmankerl aus der Küche machen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Umgeben von Weinbergen ist der Biergarten ideal für Spaziergänger, Wanderer oder Radfahrer. Familien wissen ihre Kinder auf dem Spielplatz in guten Händen. Die ganze Saison über erwarten Sie tolle Live-Bands, großartige Events, Public Viewing und gesellige Gemütlichkeit mit Wohlfühlgarantie. Hauptgerichte ab 3,00 bis 14,90 Euro.

Schwäbischer, familiär geführter Gasthof. Weine aus dem Remstal, regionale gutbürgerliche Küche. Moderne Gästezimmer inkl. Frühstücksbuffet. Schöne Gartenterrasse. Hauptgerichte ab 11,00 bis 21,00 Euro. Geöffnet: Sa. und So. 11.30 - 14.30 und ab 17.00 Uhr, Mo. bis Mi. und Fr. ab 17.00 Uhr (warme Küche 11.30 - 14.00 und 17.15 - 21.00 Uhr, sonntags bis 20.30 Uhr). Ruhetag: Donnerstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 50, Gartenwirtschaft: 40. Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro Hinweis:

Geöffnet: Mo. bis Do. 17.00 - 23.00 Uhr, Fr. 16.00 - 24.00 Uhr, Sa. 12.00 24.00 Uhr, So. & Feiertag 11.00 - 24.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Nebenraum: 50, Gartenwirtschaft: 800.

14

EZ/ÜF

ab 79,-

ab 53,-

Halbpension, NRZimmer und Fewo auf Anfrage

Korb

Lorch

Gasthaus-Pension Krone

Gasthaus Echo

Kelterstraße 1 71404 Korb-Kleinheppach Tel. 0 71 51 / 643 51 www.krone-kleinheppach.de

Im Echo 20 73547 Lorch Tel. 0 71 72 / 915 58 30 www.echolorch.de

Familiengeführtes Gasthaus und Pension mit 15 geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Schwäbische und saisonbedingte Gerichte. Hauptgerichte ab 12,00 bis 18,00 Euro. Busse willkommen! Alljährlich im August lädt Familie Frank zum Kronenfest und im September zum Kronenherbstfest nach Kleinheppach.

Herzlich... Schwäbisch... Kulinarisch. Gemütliches Restaurant mit Terrasse mit Blick ins Remstal. Schwäbisch-mediterrane Küche. Samstag und Sonntag hausgemachte Kuchen. Hauptgerichte ab 6,00 bis 25,00 Euro.

Geöffnet: Mo. und Mi. bis Sa. 11.00 - 14.00 und 16.00 - 23.00 Uhr, So. 11.00 - 23.00 Uhr. Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Nebenraum: 70, Gartenwirtschaft: 40.

Geöffnet: Mi. bis Fr. 17.00 - 22.00 Uhr, Sa. 15.00 - 22.00 Uhr, So. 11.30 22.00 Uhr. Ruhetag: Montag u. Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Nebenraum: 40, Gartenwirtschaft: 50.

Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro Hinweis: Ermäßigung DZ/ÜF EZ/ÜF auf Anfrage 25

ab 90,-

ab 55,-

Lorch

Remseck

Hotel Waldcafe Restaurant Muckensee Superior

Gästehaus Löckle Friedhofstraße 4 71686 Remseck-Neckargröningen Tel. 0 71 46 / 63 47 www.loeckle-remseck.de

Muckensee 1 73547 Lorch Tel. 0 71 72 /  91 69 70 www.muckensee.de Idyllisch gelegen liegt das Muckensee, familiengeführt seit 1924. Wir freuen uns Sie in unserem neuen Hotel begrüßen zu dürfen. Wir bieten Ihnen in unseren Gewächshäusern u. auf den großen Terrassen Gastronomie für Anlässe aller Art. Unsere regionale u. saisonale Küche verwöhnt Sie mit abwechslungsreichen Speisen. Hauptgerichte ab 8,00 bis 22,00 Euro.

Unser Familienbetrieb bietet mit seiner gemütlichen Atmosphäre die besten Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt. Wenige Meter von der U-Bahn Station U14 Richtung Stuttgart entfernt. Bus direkt vor der Haustüre.

Betten

Geöffnet: Fr. bis Mi. 10.00 - 23.00 Uhr (Küche 11.30 - 14.30 u. 17.00 21.00 bzw. So. bis 20.00 Uhr). Ruhetag: Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro Donnerstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: DZ/ÜF EZ/ÜF 80, Nebenraum: 48, Saal: 110, Terrassen: 110. 25 ab 110,ab 75,-

28

Remshalden

Remshalden

Landgasthof Hirsch

Genussraum & Weinstube zur Traube

Reinhold-Maier-Straße 12 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 0 71 51 / 979 77 00 www.landgasthof-hirsch.de Der Landgasthof Hirsch ist der älteste Gasthof des Remstals und seit sechs Generationen im Besitz der Familie Wachter. Ausgesuchte saisonale Spezialitäten sorgen für eine willkommene Abwechslung. Im Hotel befinden sich Schwimmbad und Sauna. Unsere ruhig gelegene Terrasse haben wir von April bis September geöffnet. Weinproben auf Anfrage. Hauptgerichte ab 7,50 bis 26,00 Euro. Geöffnet: Mo. bis Do. sowie Sa. und So. 11.30 - 14.00 und 18.00 - 21.30 Uhr. Ruhetag: Freitag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 30, Saal: 80, Gartenwirtschaft: 40.

58

DZ/ÜF

Remstal Magazin

Betten

39

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 110,-

ab 78,-

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DBZ/ÜF

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 96,-

ab 59,-

ab 34,-

Schillerstraße 27 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 0 71 51 / 799 01 www.traube-grunbach.de Der kulinarische Kalender der Familie Arbogast beinhaltet zahlreiche Events u. Highlights der saisonalen u. ausgefallenen Küche, kreiert von Küchenchef Matthias Walter, der in Überkingen eine Kochschule mit Cateringservice leitet. Die frisch renovierten Räumlichkeiten der heimeligen Weinstube, deren Tradition auf das Jahr 1908 zurückgeht, laden zu Veranstaltungen jeglicher Art ein. Dabei werden die Gäste (nach Voranmeldung) in die Welt des Genusses entführt – begleitet von besonderen Weinempfehlungen aus der Region. Als neues Element bietet Sandra Arbogast ein Genuss-Frühstück an. Zudem kann der „Genussraum“ für Feierlichkeiten angemietet werden, unterstützt durch die Schorndorfer Metzgerei Winter u. Küchenmeister Matthias Walter. Gerne nehmen wir Anfragen entgegen. Aktueller Veranstaltungskalender auf unserer Homepage. Keine festen Öffnungszeiten!

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Remshalden

Remshalden

Lilli’s Hirsch Stüble

Hotel Lamm Hebsack

Bahnhofstraße 55 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 0 71 51 / 27 18 67 www.lillis-hirschstueble.de

Winterbacher Straße 1-3 73630 Remshalden-Hebsack Tel. 0 71 81 / 450 61 www.lamm-hebsack.de

Lassen Sie Ihre Seele zum Rauschen der Rems baumeln. Lilli´s Hirsch Stüble – ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt! Geboten wird alles vom deftigen Vesper, hervorragenden Rostbraten bis zum preiswerten Mittagstisch (Mi. - Fr.). Bei schönem Wetter lädt das Remsdeck mit großer Gartenterrasse zum Verweilen ein - die „Raststätte“ für Radler an der Rems. Ideal auch für Wanderer – 3 Geh-Min. zur S-Bahn Grunbach. Kegelbahn (auch für Kindergeburtstage geeignet).

Traditioneller Landgasthof in 4. Generation familiengeführt. Das stilvolle Restaurant mit vier individuellen Stuben und angeschlossener Sonnenterrasse bietet ein besonderes Ambiente für kulinarische Erlebnisse, Wein- und Feinschmeckerarrangements. Familie Polinski heißt Sie herzlich willkommen. Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg.

Geöffnet: Mo. ab 17.00 Uhr, Mi. u. Do. 11.00 - 14.00 und ab 17.00 Uhr, Fr. u. So. 11.00 - 14.00 und ab 16.00 Uhr (bei schönem Wetter durchgehend), Sa. ab 15.00 Uhr. Öffnungszeiten Sept. bis März siehe Homepage. Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Gartenterrasse: ca. 80, Kegelbahn: 12.

Geöffnet: Restaurant (Küche) Mo. bis Sa. 12.00 - 14.00 und 18.00 - 21.30 Uhr, So. 12.00 - 14.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 80, Saal: 50, Gewölbekeller: 60, Terrasse: 60.

Betten

Zimmerpreis pro Nacht in Euro

40

ab 120,- (WE 110,-) ab 80,- (WE 70,-)

DZ/ÜF

Schorndorf

Schorndorf

Der Schorndorfer Stadtbiergarten

Gasthausbrauerei Kesselhaus

EZ/ÜF

Hinweis: WE = Wochenende

Arnoldstraße 3 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 48 49 33 www.kesselhaus-schorndorf.de

Mühlgasse 16 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 257 90 29 www.biergarten-schorndorf.de Auf der grünen Wiese mitten in der Stadt – nur 5 Gehminuten von Bahnhof und Stadtmitte entfernt. Mit 600 teilweise überdachten Sitzplätzen - bequeme Sitzgarnituren. Schwäbisch-bayerisches Speisen- und Getränkeangebot. Wechselnde Tagesessen, großer Kinderspielplatz, sonntäglicher Musikfrühschoppen, hunderte Parkplätze in nächster Nähe, rollstuhlgerecht. Familien mit Kindern sind herzlich Willkommen! Geöffnet: bei Biergartenwetter täglich 11.00 - 23.00 Uhr.

Die Gasthausbrauerei wurde 2002 in dem historischen Kesselhaus der Firma Arnold gegründet. Nicht nur das Bier steht hier im Mittelpunkt. Das Angebot wird abgerundet mit einer Auswahl von Speisen mit urigem Charakter und regionalen Wurzeln. Geöffnet: Mo. bis Do. 11.00 - 24.00 Uhr, Fr. und Sa. 11.00 - 1.00 Uhr, So./ Feiertag 11.00 - 22.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 140, Nebenraum: 100, Gartenwirtschaft: 240, Galerie: 60, Glashaus: 60, Wintergarten: 20.

Anzahl Sitzplätze: ca. 600.

Schorndorf

Schorndorf

Hotel Gruber

LOFT apartments

Remsstraße 2 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 482 09 90 www.hotel-gruber.de

Gerberstr. 1 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 25 59 39 www.loft-apartments.de

Seit 24 Jahren familiengeführtes Nichtraucherhotel nahe am Stadtzentrum Schorndorf. Gute und nahe Verkehrsanbindung zu S-Bahn und Flughafen.

Loftig, lichtdurchflutet, extravagant – entdecken Sie den besonderen IndustrieCharme und das luftig-lässige Wohngefühl der LOFT apartments in der ehemaligen Strickwarenfabrik nur 700 m vom Zentrum entfernt. Ein stylisches, farbenfrohes Ambiente, komfortable Boxspringbetten, komplett ausgestattete Küchen, gemütliche Wohn-Essbereiche, ein Garten für unsere Gäste sowie ein Wellness-Relaxbereich Apart- Max. Pers. je Preis pro Nacht in Hinweis: je zusätzl. ments Apartment Euro je Apartment Pers. 15 Euro/Tag, mit Dachterrasse – zusätzl. Schlafmögl. hier lebt es sich lässig 10 2 ab 64,für Kinder (bis 6 J. und entspannt – frei), mind. 3 Nächauch auf Zeit. te, Kurzzeitaufenthalt und Longstay-Tarife Wir freuen uns auf Sie!

Anzahl Sitzplätze: Gastraum: 50, Terrasse: 20.

Betten

22

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DBZ/ÜF

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 120,-

ab 92,-

ab 55,-

auf Anfrage.

Schorndorf

Schorndorf

Mack - Café & Restaurant

Restaurant Harmonie

Marktplatz 4 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 473 54 75 www.mack-backwelt.de

Moserstraße 8 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81/ 219 14 www.harmonie-schorndorf.de

Wir heißen Sie in unseren neugestalteten Räumlichkeiten mit großer Terrasse am Marktplatz recht herzlich willkommen. Hausgemachte Spezialitäten: z.B. Maultaschen, Mack-Täschle,... Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen und erfüllen Ihnen Ihre individuellen Wünsche. Große Frühstückskarte, wöchentlich wechselnder Mittagstisch von 11.30 - 15.00 Uhr, online auf unserer Homepage abrufbar.

Genießen Sie in schönem Ambiente unsere gutbürgerliche, schwäbische Küche aus regionalen Produkten. Sie finden uns in der historischen Altstadt von Schorndorf, nahe dem Geburtshaus von Gottlieb Daimler. Zum Marktplatz, Bus und Bahnhof sind es nur wenige Minuten. 3 günstige Mittagsmenüs zur Auswahl, Hauptgerichte ab 9,90 Euro. Räumlichkeiten sind geeignet für Festlichkeiten aller Art und zur Einkehr nach Stadtführungen.

Geöffnet: Mo. bis Sa. 7.00 - 18.00 Uhr, So. 8.00 - 18.00 Uhr.

Geöffnet: Di. bis Sa. 10.30 - 22.30 Uhr (durchgehend warme Küche bis 20.30 Uhr), So. 10.30 - 21.00 Uhr (durchgehend warme Küche bis 20.00 Uhr). Ruhetag: Montag.

Anzahl Sitzplätze: Innen: 46, Nebenraum (1. OG): 55, Terrasse: 100.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 25, Terrasse: 24.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

59


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Schorndorf

Hotel Reich an der Rems mit Restaurant & Eventalm Himmelreich Stuttgarter Straße 75-77 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 98 55 8-100 oder -101, www.hotel-reich.de Genießen Sie idyllische Nächte im familiären u. privatgeführten Hotel (NRZimmer, behindertengerechte Zimmer, Familien-Appartement). Lassen Sie sich in unserem Restaurant im gemütlichen Alm-Stil verwöhnen. Wir bieten ehrliche, junge deutsche Küche, die teuflisch gut schmeckt - ob Frühstück, Mittag-/Abendessen oder Sonntags-Brunch. Hauptgerichte ab 9,80 bis 29,80 Euro. Raucherlounge mit Blick auf die Rems. Betten Zimmerpreis pro Hinweis: Geöffnet: Mo. - Fr. 9.00 - 23.00 Uhr, Sa. ab Nacht in Euro WE = 17.00 Uhr, So.10.00 - 14.00 Uhr, Feiertag DZ/ÜF EZ/ÜF Wochenende 11.30 - 20.00 Uhr (durchgehend warme 51 ab 118,ab 87,Küche). Anzahl Sitzplätze: Restaurant:150, (WE 110,-) (WE 85,-) Nebenraum: 70, Terrasse: 80.

Gasthaus Hirsch Schurwaldstraße 54 73614 Schorndorf-Schlichten Tel. 0 71 81/ 722 44 www.hirsch-schlichten.de Schwäbische Gastronomie, hausgemachte Dosenwurst, eigene Schnäpse, Bauernbrot, Most, saisonale Gerichte, Hoffest am letzten Juliwochenende. Hauptgerichte ab 7,00 bis 20,00 Euro. Geöffnet: Mi. bis So. 12.00 - 21.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 30, Nebenraum: 30, Saal: 80, Gartenwirtschaft: 60.

Schorndorf

Schwäbisch Gmünd

Gasthaus Zum Lamm

Hotel am Remspark Superior

Talauenstraße 2 73614 Schorndorf-Schornbach Tel. 0 71 81/ 767 64 www.lamm-schornbach.de Im Herzen von Schornbach, schön gelegen in einem Nebental des Remstals nördlich von Schorndorf, befindet sich das traditionelle, gutbürgerliche Gasthaus. Küchenmeister Peter Wahl führt den Familienbetrieb nunmehr in der 4. Generation. Das Lamm steht seit über 100 Jahren für bodenständige, regionale, saisonelle, schwäbische Küche. Hauptgerichte ab 6,90 bis 25,90 Euro. Geöffnet: Mo., Do., Fr. 11.00 - 14.00 und 17.00 - 23.00 Uhr, Di. 11.00 14.00 Uhr, Sa. 11.00 - 23.00 Uhr, So. 11.30 - 22.30 Uhr (warme Küche 11.30 - 14.00 und 17.30 - 21.30 Uhr). Ruhetag: Mittwoch. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Lammstüble: 20, Nebenräume: 60 u. 45 (zusammen 140), Gartenwirtschaft: 50, Raucherstüble: 20.

Remspark 1 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71 / 798 82 00 www.hotelamremspark.de Das neue Business & Lifestyle Hotel in Gmünd. An der Rems gelegen, unweit vom Bahnhof, Congress-Centrum u. Stadtzentrum, prägt es mit seiner unverwechselbaren silbernen Fassade das Stadtbild u. spiegelt die jahrhundertelange Tradition des hiesigen Silberschmiedegewerbes wieder. Wir heißen Sie auch willkommen in Charles Restaurant und der Hi, Bar in der 7. Etage, sowie auf der Dachterrasse mit 360º Blick über Gmünd. Geöffnet: Restaurant: Mo. bis Sa. 18.00 - 22.00 Uhr, Bar: Mo. bis Sa. Betten Zimmerpreis pro Hinweis: Nacht in Euro dyna18.00 - 1.00 Uhr, So. 14.00 - 23.00 Uhr, misches Dachterrasse (Sommer) 12.00 - 23.00 Uhr. DZ/ÜF EZ/ÜF PreiskonAnzahl Sitzplätze: Restaurant: 130, Saal: 24, 212 ab 100,- ab 85,- zept Bar: 35, Dachterrasse: 75.

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd

Restaurant Fuggerei

Hotel Krone

Münstergasse 2 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71/ 300 03 www.restaurant-fuggerei.de

Einhornstraße 12 73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf Tel. 0 71 71/ 94 74 80 www.hotel-krone-strassdorf.de

Willkommen in der Fuggerei. Genießen Sie unsere schwäbisch-mediterrane Küche aus frischen Zutaten liebevoll zubereitet. Von der kleinen Feier bis hin zum großen Event können wir alle Wünsche bedienen. Sprechen Sie uns an. Hauptgerichte 16,00 bis 26,00 Euro.

Südlich von Schwäbisch Gmünd liegt die Krone in Straßdorf. Seit 90 Jahren im Familienbesitz, bieten wir feine, schwäbische Küche. Bestens bekannt ist unser ofenfrischer Gänsebraten. Hauptgerichte ab 8,50 bis 24,00 Euro.

Geöffnet: Di. bis So. 11.30 - 15.00 und 17.30 - 23.00 Uhr. Küchenzeiten: 11.30 - 13.30 und 17.30 - 21.00 Uhr. Ruhetag: Montag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 24/50, Saal: 90, Gartenwirtschaft: 70.

Geöffnet: So. bis Di., Do., Fr. 11.30 - 13.45 und 17.30 - 21.15 Uhr, Mi. 11.30 - 13.45 Uhr. Ruhetag: Samstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 35, Nebenraum: 50, Gartenwirtschaft: 120, Tagungsraum: 20.

Schwäbisch Gmünd

Urbach

Gasthaus Krone

Gasthaus Rössle

Böbinger Straße 3 73527 Schwäbisch Gmünd-Zimmern Tel. 0 71 71/ 825 15 www.krone-zimmern.de

Mühlstraße 15 73660 Urbach Tel. 0 71 81/ 727 51 www.roessle-urbach.de

Schwäbische Gemütlichkeit für Jung und Alt. Unser Haus befindet sich seit nunmehr 150 Jahren im Familienbesitz und wir freuen uns Ihnen mit unseren verschiedenen Räumlichkeiten für jede Gelegenheit das passende Ambiente zu bieten. Dabei verwöhnen wir Sie mit schwäbischer Küche, klassisch, regional, hausgemacht und bodenständig. Hauptgerichte ab 7,00 bis 19,00 Euro.

Liebe Gäste, herzlich willkommen in der Genießerei Rössle in Urbach. Unser traditionsreiches Haus verbindet eine familiäre Atmosphäre mit modernen Elementen – wir laden Sie ein, sich einfach wohl zu fühlen. Die regionale Frischeküche, unser Weinstüble, das Rösslezimmer sowie unser Saal und unsere ganz persönliche Philosophie machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hauptgerichte ab 10,00 bis 30,00 Euro. „Schmeck den Süden“-Gastronom.

Geöffnet: Mo. ab 16.00 Uhr, Mi. bis Fr. 11.30 -14.00 und ab 16.00 Uhr, Sa., So. und Feiertag ab 10.00 Uhr. Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 55, Nebenräume: 18/25/30, Saal: 80 - 110, Gartenwirtschaft: 10, Gewölbekeller: 36.

60

Schorndorf

Remstal Magazin

Geöffnet: Mo., Do. bis Sa. ab 17.30 Uhr, So. 11.30 - 14.30 u. 17.30 - 21.00 Uhr. Ruhetag: Dienstag und Mittwoch Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 90, Nebenraum: 30, Gartenwirtschaft: 50

Betten

10

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 75,-

ab 42,50,-

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Waiblingen

Waiblingen

Biergarten Schwaneninsel

Gästehaus Insel

Winnender Straße 4 71334 Waiblingen Tel. 0 71 51/ 98 69 70 www.biergarten-schwaneninsel.de

Winnender Straße 2 71334 Waiblingen Tel. 0 71 51/ 986 69 80, www.bbw-insel.de

Eine grüne Oase für gemütliche Stunden – an einem Radweg gelegen und mitten in Waiblingen. Schwäbisch-bayrische Küche, Kinderspielplatz, BouleAnlage, sonntäglich Jazzfrühschoppen ab 11.00 - 14.00 Uhr, viele durch Schirme geschützte Plätze, 2 Gehminuten zur Altstadt und Stadtpark. Ideal für Radfahrer, Skater, Biker. Geöffnet: bei Biergartenwetter täglich 11.00 - 23.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: ca. 800.

Das Gästehaus Insel bietet freundlich eingerichtete Zwei- und MehrbettZimmer, rollstuhlgerechte Zimmer und zwei Ferienwohnungen, jeweils mit eigener Dusche und WC. Ideale Lage am Rand der historischen Waiblinger Altstadt, angrenzend an den BetZimmerpreis pro Nacht in Euro Hinweis: ten Kinder Landschaftspark Talaue und das Bürgerzentrum. Der Aus6er/8er-Zimmer DZ/ÜF EZ/ÜF unter 4 J. frei bildungsbetrieb des Berufsbilab 64,- ab 45,ab 120,-/160,49 dungswerkes Waiblingen ist auch für GruppenübernachAnzahl bis Personen Tagespreis bis 2 je zusätzl. tungen geeignet. In unserem Wohn. Pers. in Euro Person Speisesaal bieten wir Mo. bis 2 2 bzw. 4 82,11,Fr. Mittagstisch von 11.45 bis (ab 2 Nä. 62,-) 13.30 Uhr.

Waiblingen

Waiblingen

Restaurant & Hotel Bachofer

Restaurant Mille Miglia

Am Marktplatz 6 71332 Waiblingen Tel. 0 71 51/ 97 64 30 www.bachofer.info

Alte Bundesstraße 45 71332 Waiblingen Tel. 0 71 51/ 13 62 444 www.restaurant-millemiglia.de

Willkommen im „Bachofer“ im Herzen von Waiblingen. Bachofer steht für Qualität u. Stil ohne Pedanterie. Unsere Küche ist jung, kreativ u. ungewöhnlich. Ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, ist sie mal mediterran, global u. immer öfter fern(k)östlich. Wir bieten progressive Aromaküche mit Herzblut, einen charmanten Wohlfühl-Service, Betten Zimmerpreis pro Kochkurse, Weinseminare sowie kulturelle u. Nacht in Euro kulinarische Events. Neu ist unser DesignDZ/ÜF EZ/ÜF Suite Boutique-Hotel mit 7 komfortablen Zimmern 14 ab 115,- ab 92,- ab 175,u. Suite. Auf eine gute Zeit im Bachofer!

Moderne, saisonale Küche in gläsernem Ambiente. Verbindet Tradition und Moderne, gepaart mit der Eleganz, die die Marke Mercedes Benz-Lorinser ausstrahlt. Geöffnet: Mo. bis Fr. 11.30 - 14.00 und 18.00 - 22.00 Uhr, samstags nach Vereinbarung. Ruhetage: Sonn- und Feiertag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 70, Eventfläche: 300 - 500.

Geöffnet: Di. bis Fr. 12.00 - 14.30 und 18.30 - 24.00 Uhr, Sa. 18.30 - 24.00 Uhr. Ruhetage: Sonn-/Feiertag und Montag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 40, Sonnenterrasse: 50, Gewölbekeller: 10. Waiblingen

Weinstadt

Restaurant Brunnenstuben

Gasthof Adler

Quellenstraße 14 71334 Waiblingen-Beinstein Tel. 0 71 51/ 944 12 27 www.brunnenstuben.de

Forststraße 12 71384 Weinstadt-Baach Tel. 0 71 51 / 658 26 www.adler-baach.de

Schwäbisch-mediterrane Küche in Waiblingen-Beinstein. Kochen ist Leidenschaft. Petra Beyer und ihr Team sind mit Leidenschaft bei der Sache. Bestes aus der Region. Hauptgerichte ab 12,00 bis 42,00 Euro.

Authentische Küche in schönster Landschaft. Die Küche im Adler lebt von frischen Produkten mit schwäbischem Akzent. Es gibt u. a. Wild aus heimischer Jagd, frische Forellen vom Ort u. selbstgemachte Maultaschen. Regionale Klassiker wie Gaisburger Marsch u. Kutteln sind ebenfalls auf der Speisekarte zu finden. Die Gäste sitzen in drei verschiedenen Stuben mit insgesamt 90 Sitzplätzen. Im Sommer stehen weitere Sitzplätze auf der überdachten Terrasse im idyllischen Garten zur Verfügung. Hauptgerichte ab 12,50 bis 33,00 Euro.

Geöffnet: Mo. bis Sa. 17.00 - 23.00 Uhr, So. 11.30 - 21.00 Uhr. Ruhetag: Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 80, Nebenraum: 12/30, Gartenwirtschaft: 60.

Geöffnet: Mi., Do., So. 11.30 - 18.00 Uhr, Fr. u. Sa. 11.30 - 21.30 Uhr. Durchgehend warme Küche. Ruhetage: Mo. u. Di. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 40, Nebenraum: 50, Gartenwirtschaft: 45. Weinstadt

Fischerstüble Baacher Mühle Forellen Brühlweg 9 71384 Weinstadt-Baach Tel. 0 71 51 / 6 51 50 www.baacher-forellenwild.de Im wunderschönen Remstal, umgeben von Wäldern und Obstwiesen, liegt die Baacher Mühle mit kleinem Angelsee. Der Fischladen bietet fangfrische Fische oder Fischspezialitäten aus eigener Räucherei an. Wild aus eigener Jagd. Gruppen willkommen, Reservierung erwünscht. Fahrradfreundlicher Betrieb. Geöffnet: Mi. bis Sa. 10.00 - 19.00 Uhr, So. und Feiertag 11.00 - 18.00 Uhr (bei schönem Wetter und auf Anfrage länger geöffnet). Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 45, Terrasse: 20, Dachterrasse: 20.

Betten

8

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 76,-

ab 44,-

Weinstadt

Hotel Landgut Burg 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 993 30 www.landgut-burg.de Im Grünen und doch nah an Stuttgart gelegener 3-Sterne-Familienbetrieb, der Erholung und Entspannung pur bietet. Ideal für Tagungen, Hochzeiten und festliche Anlässe. Zum Restaurant gehören eine sonnige Terrasse und weitläufige Gartenanlagen. Gute schwäbische und internationale Küche. Hauptgerichte 10,50 bis 20,00 Euro, Abendmenü 20,00 bis 30,00 Euro. Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg. Geöffnet: warme Küche Mo. bis Sa. 12.00 - 14.00 u. 18.00 - 21.00 Uhr, So. u. Feiertag 12.00 - 14.00 und 18.00 - 20.00 Uhr, Café durchgehend geöffBetten Zimmerpreis pro Nacht in Euro net. Kein Restaurant vom 29.07. bis 15.08. (Übernachtung mit Frühstück möglich). Kein DZ/ÜF EZ/ÜF Ruhetag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 40, 80 ab 104,ab 89,zwei Säle: 120, Kaminzimmer: 22, Terrasse: 60.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

61


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Weinstadt

Weinstadt

Landgasthof Zum Löwen

INCONTRO Pizzorante

Marktstraße 47 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 677 33 www.schmids-gastro.de

Stiftstraße 6 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 651 54 www.incontro-pizzorante.de

250 Jahre alter Landgasthof mit Tradition. Verschiedene Landhausstuben, großer, heller Wintergarten und urige Gartenwirtschaft. Gutbürgerliche, schwäbische Küche. Täglich zwei verschiedene Tagesessen für 5,50/6,50 Euro sowie Highlights wie Rostbratentag, Spanferkeltag, frisches Eisbein aus dem Sud. Bei uns finden Sie optimale Voraussetzungen für Ihr Firmen- oder Familienfest. Nahe S-Bahn. Hauptgerichte ab 5,00 bis 14,50 Euro.

Ristorante? Pizzeria? Pizzorante! Incontro heißt Treffen. Bei uns treffen Sie auf eine gute, absolut frische italienische Küche, ein schönes Ambiente und nette Menschen. Nähe S-Bahn. Täglich frischer Fisch, hausgemachte Nudeln, Tagesempfehlungen, 3-Gang Sonntagsmenü. Hauptgerichte ab 5,50 bis 22,00 Euro.

Geöffnet: täglich 11.30 - 22.30 Uhr.

Geöffnet: Küche Di. bis Fr. und So. 11.30 - 14.15 und 17.30 - 22.30 Uhr, Pizza bis 23.00 Uhr, Sa ab 17.30 Uhr. Ruhetag: Montag.

Anzahl Sitzplätze: Trollinger Stube: 15, Stüble: 18, Kaminstube: 40, Wintergarten: 60.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 40, Nebenraum: 24.

Weinstadt

Weinstadt

Restaurant ’s Krönchen

Weinstadt Hotel

Marktstraße 39 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 997 01 56 www.restaurant-kroenchen.de

Marktstraße 41 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 99 70 10 www.weinstadt-hotel.de

Herzlich Willkommen im Restaurant ‘s Krönchen! Genießen Sie in entspannter Atmosphäre und gemütlichem Ambiente - sowie im Sommer auf der romantisch begrünten Nichtraucherterrasse - unsere kulinarisch raffinierten Köstlichkeiten. Mit schwäbischen, französischen und internationalen Gerichten auf der monatl. u. saisonal wechselnden Speisekarte sowie eine tägl. wechselnde Tageskarte. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem angrenzenden Weinstadt Hotel kann Ihnen ein verlängerter Aufenthalt im Remstal optional ermöglicht werden. Hauptgerichte 13,50 bis 25 Euro. Handy-/Laptopfreies Haus. Geöffnet: Mo. bis Mi. und Fr. bis So. 11.30 - 15.00 Uhr und 18.00 - 24.00 Uhr (warme Küche bis 22.00 Uhr bzw. So. durchgehend). Ruhetag: Donnerstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 12, Saal: 70, Gartenwirtschaft: 60.

Herzlich Willkommen im Weinstadt-Hotel! Romantisch-ländliche Eleganz begegnet hier zeitgemäßem Komfort. Erleben Sie traditionelle Gastlichkeit, Atmosphäre u. ein reichhaltiges regionales Frühstücksbuffet. Wir bieten alles für Genuss, Kultur u. Sport, sowie Wein-, Rad- u. Wandertouren. Genießen Sie unsere Philosophie eines Nichtraucher-Hotels mit Handy- u. Laptopfreiem Frühstücksbereich. Zum Hotel gehört das Restaurant ’s Krönchen, welches Sie mit schwäbisch-französischer Küche u. Fischspezialitäten verwöhnt. Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg.

Weinstadt

Weinstadt

Backwelt Mack

Gasthof - Gästehaus Rössle

Großheppacher Straße 80 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 0 71 51 / 98 44 40 www.mack-backwelt.de

Waiblinger Straße 4 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 0 71 51 / 986 69 90 www.roessle-weinstadt.de

Sie brauchen ein kleine Pause oder möchten sich mit Freunden in einem ansprechenden, gemütlichen Ambiente auf eine Tasse Kaffee treffen? Wir verwöhnen Sie mit tollen Kaffeespezialitäten, frischen Backwaren, feinen Kuchen und Torten, leckeren Snacks, Frühstück und wechselnden Mittagsgerichten. Herzlich Willkommen in unserem Cafe in Weinstadt (Tel.: 07151 9844430)!

Gästehaus mit 25 Zimmern, teilweise klimatisiert, zentral im Ortskern von Endersbach, 3 Min. zur S-Bahn. Der dazugehörige Gasthof ist seit 1861 familiengeführt. Gutbürgerliche Küche. Hauptgerichte ab 8,80 bis 24,00 Euro.

Geöffnet: Mo. bis Sa. 7.00 - 18.00 Uhr, So. 8.00 - 18.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Café: 40, Außenbereich: 70.

Superior

Geöffnet: Rezeption Mo. bis Mi. 07.00 - 20.00 Uhr, Do. bis So. 07.00 - 19.00 Uhr.

Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro Hinweis: Buchen Sie auch DZ/ÜF EZ/ÜF unsere attraktiven Arrangements. 64 ab 129,ab 97,50

Geöffnet: Sa. bis Mi. 11.30 - 14.00 Uhr und 17.00 - 23.00 Uhr. Ruhetage: Donnerstag und Freitag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 60, Gartenwirtschaft: 40.

Betten

35

Weinstadt

Weinstadt

Gästehaus CaféRestaurant König

Weinstube Muz

Das Gästehaus ist ganzjährig für Sie geöffnet. 13 Einzel- bzw. Doppel-Komfortzimmer in zentraler Lage (5 min. zur S-Bahn) des Remstals für Urlauber, Geschäftsreisende und Familienbesucher laden zur Erholung ein. Wir begrüßen Sie gerne bei deutsch-schwäbischer Küche in unserem Restaurant. Haupt-gerichte 6,90 bis 16,90 Euro.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 35, Gartenwirtschaft: 30, Nebenraum/Keller: 12.

62

Remstal Magazin

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 110,-

ab 76,-

Traubenstraße 3 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 0 71 51 / 613 21 www.weinstube-muz.de

Strümpfelbacher Straße 10 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 0 71 51 / 608 60 20 www.gh-koenig.de

Geöffnet: Mo. bis Fr. ab 16.00 Uhr, So. 11.00 - 14.00 und ab 16.00 Uhr. Ruhetag: Samstag (Gästehaus geöffnet).

Zimmerpreis pro Nacht in Euro

Betten

25

Zimmerpreis pro Nacht in Euro

DBZ/ÜF

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 110,-

ab 89,- ab 64,-

Gemütl. Treffpunkt für Feinschmecker und Weinfreunde. Stimmungsvolle Feiern im Gewölbekeller. Weinproben im Gewölbekeller oder im Weinberg. Wunderschöne Weihnachtsfeier-Events mit Fackelwanderungen u. Glühwein. Zauberhafte Silvesterfeier mit edlem Menü u. Ausflug in die Weinberge zum Feuerwerk mit Sekt u. Glühwein. Hauptgerichte ab 13,90 bis 32,00 Euro. Preisgünstiges Businessmenü zur Mittagszeit. Geöffnet: Di. bis Fr. 11.30 - 14.30 und 17.30 - 23.00 Uhr, Sa. ab 17.00 Uhr. Ruhetage: Montag, Sonn-/Feiertag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Gewölbekeller: 30-60, Saal: 50-90, Biergarten: 200.

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Weinstadt

Weinstadt

KOSTBAR

Wirtschäftle zur Rose

Bruckwiesenstr. 1 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 165 88 95 www.kostbar-veranstaltungen.de

Kleinheppacher Straße 30 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 60 91 13 www.rose-weinstadt.de

Es erwartet Sie ein Restaurant im authentischen Industriedesign-Ambiente. Frühstück, tägl. wechselnde KOSTBARKEITEN am Mittag, geruhsames Abendessen oder eine Tasse Kaffee u. ein Stück Kuchen am Nachmittag – wir verwöhnen Sie zu jeder Tageszeit mit leichter Kost u. regionalen Spezialitäten mit saisonalen Speisekarten. Dazu bieten wir Ihnen heimische Weine oder ein gemütliches Feierabendbier. Das oberste Gebot bleibt die Qualität der Speisen. Das gilt sowohl für die Produkte, als auch für ihre Zubereitung. Wir legen sehr viel Wert auf den Einsatz von saisonalen Produkten, die mit Können, Kreativität u. Leidenschaft gekocht u. zubereitet werden. Hauptgerichte ab 7,50 bis 24,80 Euro. Kinderspielecke, überdachte Terrasse u. Spielplatz. Geöffnet: Mo. bis Do. 9.00 - 22.00 Uhr, Fr. & Sa. 9.00 - 23.00 Uhr, So. 9.00 - 14.00 Uhr. Ruhetage: Feiertage. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 70, Gartenwirtschaft: 80.

Im Restaurant, welches seit über 80 Jahren und somit bereits in der 3. Generation geführt wird, gibt es gutbürgerliche, schwäbische Küche. Besonders beliebt ist die Hausspezialität: knusprige Hähnchen (auch zum Mitnehmen). In unserer gemütlichen Scheuer können Sie ganzjährig speisen und für Feste steht der urige Gewölbekeller zur Verfügung.

Weinstadt

Weinstadt

Schäfergässle 12 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 60 98 00 www.weinkeller-weinstadt.de

Gundelsbacher Straße 17 71384 Weinstadt-Gundelsbach Tel. 0 71 51 / 60 63 63 www.tuermle.de

Urgemütlicher, historischer 400 Jahre alter Gewölbekeller mit idyllischer Terrasse. Hausgemachte schwäbische Spezialitäten. Erlebnisabende im Schäfergässle: Weinproben, Kabarett, Jazz-Abende, Oldies Live, auch bestens geeignet für Ihre Familien- oder Firmenfeier. Hauptgerichte ab 8,00 bis 20,00 Euro. Abendmenues 20,00 bis 40,00 Euro. „Schmeck den Süden“-Gastronom.

Das gemütliche Gasthaus „Zum Türmle“ liegt im schönen Gundelsbacher Tal mit besten Spaziergang- und Wandermöglichkeiten. Neben der regionalen schwäbischen Küche werden selbstgebackenes Holzofenbrot und Wurst aus eigener Herstellung serviert. Wunderschöne Sommerterrasse. Hauptgerichte ab 6,90 bis 18,90 Euro.

Weinkeller Schäfergässle

Geöffnet: Mi. bis Fr. 11.30 - 14.00 und 17.00 - 23.00 Uhr, Sa. 11.30 - 23.00 Uhr (Küche bis 22.00 Uhr), So. 11.30 - 22.00 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr). Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Gastraum: 40, Nebenraum: 36, Gewölbekeller: 36, Scheuer: 25.

Gasthaus Zum Türmle

Geöffnet: Mo. bis Sa. 17.00 - 0.30 Uhr, So. 11.30 - 21.30 Uhr.

Geöffnet: Mi. bis Sa. 12.00 - 14.00 und 17.30 - 22.00 Uhr, So.11.30 - 21.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag.

Anzahl Sitzplätze: 75.

Anzahl Sitzplätze: Gasthaus: 70, Terrasse: 50.

Weinstadt

Weinstadt

Gasthof Lamm

Restaurant Weinstube Anker

Silcherstraße 75 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 205 30 30 www.lamm-weinstadt.de

Weinstraße 28 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 651 44 www.weinstube-anker.de

In unserem Gourmet-Restaurant in der Nähe von Stuttgart verwöhnen wir Sie mit französischen und regionalen Gerichten. Köstliche bodenständige Gerichte servieren wir in hervorragender Qualität aller Grundprodukte. Hier finden Sie den passenden Ort für Ihre Feiern. Gerne gestalten wir unsere Räumlichkeiten passend zum festlichen Anlass. Wir kümmern uns um eine geschmackvolle und liebevolle Tischdekoration und sorgen dafür, dass Sie Ihr Fest von der ersten Minute an genießen können.

Die Weinstube Anker lädt bei schwäbischen Leckereien und erlesenen Weinen der Weinstädter Selbstvermarkter zu einer gemütlichen Einkehr nach einer Wanderung oder einem Spaziergang in den Schnaiter Weinbergen ein. Bei traditioneller schwäbischer Küche, die von Maultaschen und Kutteln, über Rostbraten und Schweinebraten mit Trollingersoße reicht, sitzt man in gemütlicher Runde bei einem guten Viertele zusammen und genießt den Moment!

Geöffnet: Mo. bis Fr. 18.00 - 23.00 Uhr, Sa. und So. auf Anfrage.

Betten

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 38, Nebenraum: 35, Saal: 45, Gartenwirtschaft: 45.

Geöffnet: Di. bis Fr. ab 16.00 Uhr, Sa. ab 13.00 Uhr, So. und Feiertag ab 9.30 Uhr (warme Küche 11.30 - 21.00 Uhr) und nach Vereinbarung. Ruhetag: Montag.

34

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 88,-

ab 68,-

Weinstadt

Restaurant mit Gartenwirtschaft Lindhälder Stüble Lehenweg 16 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 619 75 www.lindhaelder-stueble.de Familiengeführtes, gemütliches schwäbisches Restaurant. Rostbratenspezialitäten und saisonale Gerichte. Rad- und Wanderwege, schöner Ausblick auf Weinberge und Streuobstwiesen. Ideal für Gruppen und Familienfeiern. Hauptgerichte ab 10,80 bis 23,00 Euro. Geöffnet: Di. bis Sa. und Feiertag 11.00 - 23.00 Uhr, So. und Feiertag 11.00 - 22.00 Uhr (durchgehend warme Küche) und für Gruppen nach Vereinbarung. Ruhetag: Montag (außer an Feiertagen). Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 45, verglaste Sonnenterrasse: 70, Nebenraum: 60, Gartenwirtschaft: 100.

Weinstadt

Die Vorratskammer Endersbacher Str. 75 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 278 91 00 www.dievorratskammer.com SERVUS! Haben Sie Appetit auf steirischen Backhendlsalat, Grünen Veltliner und Sachertorte oder auf Roastbeef vom schwäbischen Rind und ein Viertele Trollinger? Die Vorratskammer ist das schwäbisch-österreichische Gastronomiekonzept am Fuße der Strümpfelbacher Weinberge. Saisonale und frisch zubereitete Speisen sowie Weine und Biere aus Österreich und der Region in einem modernen Holz-Ambiente erwarten Sie bei uns. Hauptgerichte ab 8,60 bis 23,50 Euro. Geöffnet: Mi. bis Fr. 11.00 - 21.30 Uhr, Sa. 15.00 - 22.00 Uhr, So. 11.00 20.00 Uhr. Ruhetage: Montag und Dienstag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 45, Gartenwirtschaft: 50.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

63


R E S TA U R A N T S , G A S T H Ä U S E R , H OT E L S Winnenden

Winnenden

Schwabenalm

Restaurant & Hotel Traube Hanweiler

Albertviller Straße 47 71364 Winnenden Tel. 0 71 95 / 598 60 30 www.schwabenalm.de Herzlich Willkommen in der Schwabenalm in Winnenden – ganzjährig geöffnet als Restaurant und Eventlocation. Es erwarten Sie moderne, regionale Küche und saisonale Spezialitäten in gemütlich-rustikalem Ambiente. Für Feiern unterschiedlichster Art – vom gemütlichen Geburtstagsessen im kleinen Kreis bis hin zur großen Hochzeit – wir sind für alle Fälle bestens gerüstet und freuen uns auf Ihren Besuch. Hauptgerichte ab 8,90 bis 22,50 Euro. Geöffnet: Mo. bis Do. 11.30 - 23.00 Uhr, Fr. und Sa. 11.30 - 24.00 Uhr, So. 11.30 - 22.00 Uhr (durchgehend warme Küche). Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 270, Gartenwirtschaft: 120.

Winnenden

Burghotel-Restaurant-Café Schöne Aussicht

Weinstraße 59 71364 Winnenden-Hanweiler Tel. 0 71 95 / 13 99 00 www.traube-hanweiler.de Die Traube im kleinen, verträumten Dörfchen Hanweiler wurde vor über 100 Jahren gegründet u. ist nun schon in der 4. Generation in Familienbesitz. Zwischen Weinbergen, Wäldern u. Streuobstwiesen lädt das Restaurant u. Hotel zum Verweilen u. Schlemmen ein. Es erwarten Sie Wohlfühlambiente, klassische deutsche Küche u. eine herzliche Atmosphäre. Hauptgerichte ab 9,80 bis 24,80 Euro. Die Hotelzimmer sind elegant u. komfortabel eingerichtet. Wir freuen uns auf Sie. Geöffnet: Mo., Betten Zimmerpreis Do., Fr. 11.00 - 15.00 u. 16.30 - 22.00 Uhr, Sa. u. pro Nacht in Euro So. 11.00 - 22.00 Uhr (Küche 11.30 - 14.00 u. DZ/ÜF EZ/ÜF 17.00 - 21.00 Uhr, So. bis 20.30 Uhr). Ruhetage: 16 ab 115,- ab 79,Di. u. Mi. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 80, Saal: 100, Gartenwirtschaft: 30. Winterbach

Gasthaus Krone

Kronenbergele 1 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 777 02 www.krone-winterbach.de

Neuffenstraße 18 71364 Winnenden-Bürg Tel. 0 71 95 / 975 60 www.schoene-aussicht-buerg.de Höhenrestaurant mit überwältigender Fernsicht. Im Sommer mit wunderschöner Sonnenterrasse. Internationale und schwäbische Spezialitäten. Modern eingerichtete Zimmer mit Balkon/Terrasse. Hauptgerichte 6,80 bis 26,50 Euro, Abendmenüs: 24,00 bis 44,00 Euro. Geöffnet: täglich 6.30 23.30 Uhr, warme Küche 11.30 - 14.00 und 17.00 - 21.30 Uhr.

Gemütliches Gasthaus direkt in der Ortsmitte mit vielseitiger, schwäbischer Küche. Ob für ein gepflegtes Essen alleine, zu zweit oder in größerer Gesellschaft. Saisonale Wildgerichte. Hauptgerichte ab 6,50 bis 28,00 Euro. Ende Okt./Anfang Nov. schwedische Spezialitäten. Geöffnet: So. und Mi. bis Fr. 11.30 - 14.00 und 17.30 - 22.00 Uhr, Sa. 18.00 - 22.00 Uhr. Ruhetag: Montag und Dienstag.

Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 250, Gartenwirtschaft: 90. Betten

32

Winterbach

Hotel am Engelberg

DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 98,-

ab 75,-

Garni

Winterbach

Landgasthaus Hirsch

Ostlandstr. 2-4 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 991 93 00 www.das-engelberg.de

Kaiserstraße 8 73650 Winterbach-Manolzweiler Tel. 0 71 81 / 415 15 www.hirsch-manolzweiler.de

Entspannen - Wohlfühlen - Kraft tanken! Im neuen Garni Hotel am Engelberg in Winterbach im schönen Remstal gelegen, können Sie dies alles verwirklichen. Gleichwohl ob Sie beruflich oder privat unterwegs sind, haben wir Ihr neues Remstäler Wohlfühldomizil für nahezu alle Bedürfnisse des täglichen Lebens und für einen entspannten Aufenthalt eingerichtet. Ausgesuchte Materialien, harmonisierende Farben und ein perfekt abgestimmter Mix aus modernem, zeitgemäßem Design und Vintage geben Ihnen vom ersten Augenblick an Betten Zimmerpreis pro Nacht in Euro Hinweis: W-Lan, Parken u. Nutzung das Gefühl nach DZ/ÜF EZ/ÜF Fitness-Studio „P2“ Hause zu kommen.

Ankommen. Herzlich. Willkommen. Kleine Auszeit vom Alltag, Geschäftsessen, Familien- oder Firmenfeier. Liebevolle Sorgfalt überall und TOP Qualität bei den Speisen und Kreationen. Im Restaurant / Auf der Terrasse / Im Biergarten / Im Henna Häusle / Im Weinkeller. Hauptgerichte ab 12,- bis 28,- Euro. Bib Gourmant, Varta Führer, Aral Schlemmeratalas, Slow Food.

51

64

Zimmerpreis pro Nacht in Euro

Remstal Magazin

(im selben Gebäuab 143,80 ab 103,90 de) kostenfrei (Fr - So ab 112,80) (Fr - So ab 76,90)

Geöffnet: Mi. und Do. 17.30 - 21.30 Uhr, Fr. und Sa. 12.00 - 14.00 und 17.30 - 21.30 Uhr, Sonn-/Feiertag 12.00 - 21.00 Uhr; Biergarten (Mai bis Sept.) Di. bis Fr. 16.00 - 21.30 Uhr, Sa. und Sonn-/Feiertag 12.00 - 21.30 Uhr + WM-Public Viewing. Ruhetage: Restaurant: Montag u. Dienstag. Biergarten: Montag. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Stüble: 15, Saal: 60, Gartenwirtschaft: 60, Terrasse: 60.

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


QR-Code-Service Weitere Informationen zu Restaurants, Gasthäusern & Hotels. Code abfotografieren (Kostenlose Bar-Code-Reader finden Sie in Ihrem jeweiligen App-Store) Alternativ... www.remstal.info

GUTSC

HIER HEIN

EIN

LÖS (SIEHE EN S. 7)

Ferienwohnungen, Privatzimmer Raus aus dem Alltag! Ob Tagesausflug, Wochenendaufenthalt, Kurzurlaub oder längere Ferien – im Remstal sind Sie bestens aufgehoben.

Kernen

Ferienwohnung Nora Konzmann F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro Hinweis: bei 1 Nacht Zuschlag 10,bis zwei bis vier Euro. Personen Personen

Kernen

Ferienwohnung Artmann

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Kinder unter 3 Jahren frei

Mühlgartenweg 13 4 87 70,85,71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 439 33 oder 01 71 / 783 18 87 www.remstalferien.de Helle, behagliche Ferienwohnung, großes Wohnzimmer, 2 Balkone, Esszimmer, komplett ausgestattete Küche, 2 Schlafzimmer, Bad mit Dusche und Wanne, WC, separater Eingang durch die Küche. W-Lan kostenlos.

Römmelesweg 35/1 Personen Person 71394 Kernen-Stetten 3 42 ab 49,10,Tel. 0 170 / 704 00 00 www.ferienwohnungen-artmann.de 2-Zi-Whg. mit Terrasse, ruhig u. idyllisch unterhalb der Weinberge am Jakobsweg. Gemütlicher Wohn-/Essbereich mit 2 komfortablen Betten u. Sat-TV. Moderne, offene, komplett ausgestattete Einbauküche mit Geschirrspüler. Sep. Schlafzimmer mit Ausziehbett. Bad mit Dusche/WC

Kernen

Kernen

Ferienwohnung Herzog

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Mind. 3 Nächte, darunter auf Anfrage.

Ferienwohnung Voss F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Ab 4 Nächte Ermäßigung, ab 7 Nächte 45,- Euro/ Nacht

Traubenstraße 15/1 Personen Person 71394 Kernen-Stetten 4 54 58,12,Tel. 0 71 51 / 438 38 herzog@herzog-stetten.de 1-Zimmer-ELW mit Doppelbett und separatem Zimmer auf gleicher Ebene mit 2 Einzelbetten, sehr ruhige Lage, Fußbodenheizung, Einbauküche, Bad mit Dusche/WC, sep. WC, Gartennutzung, Kinderbett und Kinderstuhl vorhanden.

Lerchenweg 63 71394 Kernen-Stetten 2 50 55,Tel. 0 71 51 / 440 93 hansvoss@gmx.net 2-Zi-Whg. mit großer Süd-Dachterrasse in sehr schöner Aussichtslage. Wohnzi., Schlafzi. mit Doppelbett, sep. Küche mit Essplatz, Bad mit Du/WC. Parkett- und Fliesenboden und 15 qm Wintergarten unbeheizt.

Kernen

Korb

Max. Pers.

Ferienwohnung Anni

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Sonderpreis je zusätzl. bei längerer Mietdauer Person bzw. Einzel10,person

Personen Gartenstraße 13 4 72 63.71394 Kernen-Stetten www.ferienwohnung-anni.info Modern möblierte 3-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit wunderschöner Aussicht von der Dachterrasse und dem Balkon. Zwei Schlafzimmer, Bad mit Wanne/Dusche, zwei WC’s und voll ausgestattete Wohnküche. Waschmaschine, Abstellraum für Fahrräder etc. vorhanden. W-Lan, Nichtraucherwohnung.

Korb

Ferienwohnung W. Mayer F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Kinder unter 3 J. frei

Mendelssohnweg 3 Personen Person 71404 Korb 4 87 70,15,Tel. 0 71 51 / 332 46 mayer-korb@t-online.de Neue, komfortable 3-Zimmer-Wohnung in ruhiger Lage. 2 Schlafzimmer, helles Wohn- und Esszimmer, komplett ausgestattete Küche mit Geschirrspüler, Bad mit Dusche, Badewanne, WC u. Waschmaschine. TV, Radio mit CD, W-Lan, Balkon. Nichtraucher.

Ferienwohnung Schmid F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro

Hinweis: Doppelbett 1,40 m

Buocher Straße 70 bis zwei Personen 71404 Korb Tel. 0 71 51 / 305 151 2 29 45,andrea_alfred@hotmail.de Komfortable, neue Nichtraucher 1-Zimmer-Wohnung in ruhiger Randlage in Korb, direkt neben den Weinbergen, mit Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, moderner Einbauküche, Tageslichtbad mit Dusche und WC. Terrasse kann mitgenutzt werden.

Remshalden

Ferienwohnung Frank

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Monteure/ Handwerker willkommen.

Gabäckerweg 20 Personen Person 73630 Remshalden5 97 70,10.Geradstetten Tel. 01 51 / 40 11 11 10 Frank.gise@gmx.de Schöne, ruhige 4,5-Zimmer-Wohnung mit viel Grün, große und kleine Terrasse, komplett ausgestattete EBK, Bad mit Wanne/Dusche, WC sep., Kabel-TV, Radio, W-Lan. Nahe S-Bahn und Freibad. Keine Haustiere, Nichtraucher.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

65


F E R I E N W O H N U N G E N , P R I VAT Z I M M E R Remshalden

Müllers Ferienwohnung F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis vier Per-

Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte, ab 4. Nacht 100 Euro/ Nacht, Preis für 2 P. in einem Zimmer auf Anfrage

Ferienwohnung Kuhnle F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Preis für 1 Nacht oder 1 Pers. auf Anfrage, ab 3 Nächten 50,-. Kinder bis 3 J. frei (ohne Bettwäsche)

je zusätzl.

Schorndorfer Straße 17 sonen 73630 Remshalden4 117 120,Grunbach Tel. 0 71 51 / 712 56 www.fewo-remstal.de Zentrale, sonnige 4-Zimmerwohnung im Herzen Grunbachs mit großem Südbalkon, gemütliches Ess- u. Wohnzimmer, 2 Schlafzi., Badezimmer mit Wanne u. WC, sep. WC u. Einbauküche.

Panoramastr. 26 Personen Person 73630 Remshalden4 60 75,15,Grunbach Tel. 0 71 51 / 7 93 64, www.panorama-remshalden.de Großzügige, moderne 2-Zimmerwohnung mit 60 m² Wohnfläche und 30 m² großer Südterrasse. Küchen-, Ess- und Wohnzimmerbereich mit ausklappbarem Sofa, separates Schlafzimmer, Bad mit Dusche und WC.

Remshalden

Schwaikheim

Ferienwohnung Singer F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte

je zusätzl.

Ferienwohnung Schwaikheim F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Mindestaufenthalt 4 Nächte, darunter Preis auf Anfrage.

Schorndorfer Str. 4 Personen Person 73630 Remshalden4 80 65,15,Grunbach Tel. 0 71 51 / 7 24 48, fewo@singer-fewo.de 3-Zimmer-Whg. mit Dachterrasse, 2 Schlafzimmer (Doppel- u. Zweier-Auszugsbett), Kleinkind-Beistellbett vorhanden, Wohn-/Esszimmer mit Eckbank u. Sofa, voll ausgestattete Einbauküche mit Spülmasch. u. großer Kühl-Gefrier-Kombination. Bad mit Wannendusche, WC sep., W-Lan, Kabel-TV, zentral gelegen, Bhf. 10 min.

Friedenstr. 18 Personen Person 71409 Schwaikheim 4 56 68,15,Tel. 0 71 95 / 697 77 47 www.fewo-schwaikheim.de Helle, moderne 3-Zimmer-Wohnung mit 18 qm Dachterrasse in ruhiger Lage. W-Lan, Radio, CD u. TV. Nichtraucher, keine Haustiere. 5 Min. zur S-Bahn.

Schwaikheim

Waiblingen

Max. Pers.

Ferienwohnung Zaiser F

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Ferienwohnungen Deininger

Heinkelstr. 1 Personen Person 71409 Schwaikheim 4 125 50,25,Tel. 0 71 95 / 511 15 gabriele.zaiser@web.de Großzügige, helle 3-Zi-Whg. mit Balkon, komplett eingerichteter Küche, Schlafzimmer mit Doppelbett, Schlafzimmer mit Einzelbett, großzügiges Ess-/Wohnzimmer mit Schlafsofa, Tageslichtbad mit Wanne u. Dusche, sep. WC. Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar, 5 Min. zur S-Bahn. W-Lan, Flachbild-TV u. Radio. Keine Haustiere, NR.

Krummenland 2 71334 WN-Beinstein Tel. 0 71 51 / 994 08 67 www.ferienwohnungenbeinstein.de

Waiblingen

Waiblingen

Ferienwohnungen Insel

FeWo

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: ab 2 Nächte 62,- Euro; Frühstück im Gästehaus möglich (8,Euro p.P.)

je zusätzl.

FeWo

Max. Pers.

Größe in m2

Preis/Nacht in Euro

Nr. 1

3

40

60,-

Nr. 2

6

60

80,-

Hinweis:

bis 2 Pers. zus. Pers. 10,-

ab 2 Nächte 50,-, ab 3 Nächte 45,-

10,ab 2 Nächte (Kind 5,-) 65,-, ab 3 Nächte 60,-

Bauernhofurlaub. Die hellen Wohnungen sind barrierefrei erreichbar, die kl. Wohnung ist rollstuhlgerecht. Jede verfügt über Terrasse u. Garten, TV, W-Lan. 5 Gehminuten zur Bushaltestelle.

Ferienwohnung B. Mayer F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Mindestaufenthalt 4 Nächte

Winnender Str. 2 Personen Person 71334 Waiblingen Nr. 1 2 30 82,Tel. 0 71 51 / 986 69 80 Nr. 2 4 35 82,11,www.bbw-insel.de Schöne, zentral gelegene Dachgeschoss-Wohnungen mit kleinem Balkon, direkt am Remsufer. Die Wohnungen sind ausgestattet mit Doppelbetten, gemütlichen Essecken und Küchenzeilen sowie je eigenem Bad mit Dusche/WC.

Personen Person Junge Weinberge 10 71334 Waiblingen 4 73 95,20,Tel. 0 71 51 / 369 671 www.fewo-waiblingen.de Gemütliche 3-Zimmer-Wohnung mit allem Komfort für gehobene Ansprüche, 2 DZ, Wohn-/Esszimmer, Bad, sep. WC, moderne Einbauküche neu möbliert, mit viel Charme eingerichtet, Terrasse mit idyllischem Garten, ruhig und zentral in Altstadtnähe gelegen.

Waiblingen

Waiblingen

Ferienwohnung Schilling F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Mindestaufenthalt 4 Nächte; gerne auch länger (Preis auf Anfrage)

Ferienwohnung Schan F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Zustellbett 15 Euro p.P./ Nacht, Haustiere 5 Euro/ Nacht

Am Kätzenbach 28 71334 Waiblingen 2 55 60,Tel. 0 71 51 / 218 89 www.ferienwohnung-schilling.webnode.com Gemütl. 2-Zimmer-DG-Wohnung mit Balkon in WN-Kernstadt. Wohn-/ Esszimmer, Schlafzimmer mit Doppelbett, kompl. Einbauküche, TL-Bad mit Duschabtrennung, sep. WC, Sat-TV, W-Lan. Gute Verkehrsanbindung.

Donauschwabenstr. 54 71332 Waiblingen 2 57 65,Tel. 0 71 51 / 155 50 www.waiblingen-ferienwohnung.de Neue 2-Zi-Whg. mit Doppelschlafzi., Zustellbett vorhanden. Loggia und Garten laden zum Relaxen ein. EBK und Tageslichtbad lassen keine Wünsche offen. Gut erreichbarer Nahverkehrsanschluss.

Waiblingen

Waiblingen

Ferienwohnung Dannhauer

Fewo

Max. Größe Pers. in m2

Preis pro Nacht in Euro bis drei bzw. vier Personen

Hinweis: Mindestje zusätzl. aufenthalt Person 4 Nächte 15,-

Lembergweg 4 Nr. 1 4 65 95,71336 WaiblingenNr. 2 5 80 115,15,Bittenfeld Tel. 0 71 46 / 280 79 20 www.fewo-dannhauer.de Gemütlich eingerichtete 3- und 4-Zimmerwhg., kompl. ausgestattete Küche, Bad mit Waschmaschine, Schlafzimmer mit getrennten Betten, Wohn-Esszimmer mit Sat- oder Kabel-TV, W-Lan, Balkon od. Terrasse in ruhiger Ortsrandlage.

66

Remshalden

Remstal Magazin

Ferienwohnung Hirschberger F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Kinder bis 3 J. kostenfrei

Haldenäcker 23 2 50 53,71334 WaiblingenHegnach Tel. 01 76 / 82 62 83 20 thirschbg@aol.com Gemütliche 2-Zimmer-Einliegerwohnung (Nichtraucher) in sehr ruhiger Lage. Getrennte, sehr gut ausgestattete Küche, Schlafzimmer mit Doppelbett (weitere Schlafmöglichkeit auf Anfrage). Kostenloses WLAN. 2 Gehminuten zur Bushaltestelle. Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


F E R I E N W O H N U N G E N , P R I VAT Z I M M E R Waiblingen

Ferienwohnung Lamprecht F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Mindestaufenthalt 4 Nächte

je zusätzl.

Waiblingen

Max. Pers.

Ferienhaus Unteres Remstal F

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Kinder unter 16 J. 10,p.P./Tag, Mindestaufenthalt 3 Nächte

je zusätzl.

Buchhaldenstraße 34 Personen Person 71334 Waiblingen4 98 95,20,Hegnach Tel. 0 71 51 / 542 74 www.fewo-lamprecht.com Komfortable, großzügige 4-Zi-Wohnung in ruhiger Ortsrandlage mit herrl. Aussicht. Modern und gemütlich eingerichtet. 2 Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Bad/Dusche, sep. WC, kompl. ausgestattete EBK.

Untere Steige 25 Personen Person 71334 Waiblingen5 160 89,20,Hegnach Tel. 0 157 / 88 86 46 50 oder 0 711 / 25 85 69 11 www.ferienhausunteresremstal.de Freist. Ferienhaus, herrliche Aussicht, bodentiefe Fenster, Rundumbalkone, gr. Garten u. Terrasse, 3 SZ, gr. WZ, hochwert. Vollküche, Bad, 3 WC, Waschmaschine, Fußbodenhzg., Parkett u. Granitböden, direkt an RemstalRadroute.

Waiblingen

Waiblingen

Ferienwohnung Rose F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte; längerer Aufenthalt Preis auf Anfrage

Ferienwohnung Wißmann

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Gerne auch Montagearbeiter

Erbachstraße 12 71336 Waiblingen2 50 60,Hohenacker Tel. 0 71 51 / 86 00 angie.tilgner@kabelbw.de Charmante, ruhige, 2-Zi-ELW mit Terrasse, Ortsmitte von WN-Hohenacker. Offener Wohn-/Essbereich, moderne EBK, Schlafzimmer mit Doppelbett, Dusche/WC, TV/Radio/W-Lan. Gute Einkaufsmöglichk. Nahe S-Bahn.

Zillhardtshof 9 Personen Person 71336 Waiblingen4 75 45,auf Anfrage Hohenacker Tel. 0 71 95 / 537 00 oder 01 71/ 470 95 80 Ruhige Lage, sonnige 3-Zi.-Wohnung mit Wohn-/Essbereich, Doppelschlafzimmer, Kinderbett. Auf Anfrage zusätzl. Schlafmöglichkeit. Balkon u. Garten mit überdachter Pergola laden zum draußen Sitzen, Grillen und Spielen ein.

Weinstadt

Weinstadt

Ferienhaus Pfizenmayer F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: mind. 3 Nächte, 2 Pers. in getrennten SZ = 115,Euro

Ferienwohnung Czycholl

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

je zusätzl. Person

Hinweis: mind. 3 Nächte, Preis ab 4 Nächten auf Anfrage.

Brühlweg 12/1 Personen Person 71384 Weinstadt-Baach 4 103 95,20,Tel. 0 71 51 / 663 69 www.fewo-baach.de Ruhig gelegenes, modernes, helles Nichtraucher-Einfamilienhaus. Hochwertige Ausstattung, gemütliches Wohnzimmer mit Kaminofen, große Einbauküche mit Essplatz, 2 Schlafzimmer und 2 Duschbäder mit WC.

Schönfelder Straße 25 5 50 85,15,71384 WeinstadtBeutelsbach Tel. 0 71 51 / 27 80 65 beeren.stark@gmx.de Neue, modern eingerichtete Ferienwohnung mit Terrasse, 2 Schlaf-Wohnzimmer, Küchenzeile, Bad mit Dusche und WC, umgeben von Obstplantagen und Weinbergen. TV, W-Lan, Nichtraucher, keine Haustiere, 300 m zum Ort, 12 Min. zur S-Bahn (zu Fuß).

Weinstadt

Weinstadt

Ferienwohnung Olofsson

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: ab 4 Nächte 52 Euro/ Nacht, Doppelbett 1,40m breit

Ferienwohnung Hornung F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro

Hinweis: ab 4 Übernachtungen 43 Euro/ bis zwei Personen Nacht, bei längerem Aufenthalt Preis auf Anfrage 45,-

Im Gässle 14 71384 Weinstadt2 32 55,Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 99 77 72 www.olofsson-ferienwohnung.de Ruhige, gemütl. Nichtraucherwohnung mit Schreibtisch, Kabel-TV, Internetanschl. u. Radio für 2 Pers. (Aufst. eines Beistellbettes mögl.). Ortskernnähe, Garten- und Saunanutzung. Anreise jederzeit.

Aichwaldstraße 6 71384 Weinstadt2 40 Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 656 67 oder 01 76 / 34 29 33 42 willyborg@web.de 2-Zimmer-Wohnung mit gemütlichem Wohn-Essbereich, komplett ausgestatteter Einbauküche, Schlafzimmer für 2 Personen (zusätzliche Schlafmöglichkeit für weitere 2 Personen auf Anfrage), Bad mit Dusche/WC, kl. Terrasse und separatem Eingang.

Weinstadt

Weinstadt

FeWo Pusteblume S. Koch F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: Kinder bis 6 J. frei; Ermäßigung ab 3 bzw. 7 Nächten auf Anfrage

Ferienwohnung Dobler

FeWo

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro pro Person

Hinweis: Zustellbett u. Ermäßigung abhängig von der Aufenthaltsdauer. 3 Doppelzimmer

Rappenruhweg 34 71384 Weinstadt2 74 70,Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 66 02 42 www.fewo-pusteblume-weinstadt.de Ruhig gelegene 2 ½-Zimmer-Wohnung mit allem Komfort im EFH mit separatem Eingang, Terrasse, Ortsrand mit Blick ins Grüne. 1 DZ, Wohn-/ Esszimmer, EBK, Tageslichtbad.

Eberhardstraße 18/1 71384 WeinstadtNr. 1 4 54 Beutelsbach ab 35,Nr. 2 4 48 Tel. 0 71 51 / 66 04 37 www.weingut-dobler.de Ruhig gelegen, jedoch in der Ortsmitte, erwartet Sie im Herzen des Remstals ein familiengeführtes Weingut mit Weinstube, 3 Gästezimmern und 2 Ferienwohnungen. Alle Zi. mit Internet und TV.

Weinstadt

Weinstadt

Ferienwohnung Held-Art F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte

Burgunderstraße 24 Personen Person 71384 Weinstadt3 57 65,auf Anfrage Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 673 41 Doro002@web.de Ruhige 2-Zimmer-Wohnung mit Küche/Bad und separatem Eingang. In der Nähe der Weinberge. Terrasse mit großem Garten. TV/Radio/CD und W-Lan sind vorhanden. Bei Interesse Malkurs möglich.

Ferienwohnung M. Köbler F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Kinder bis 3 J. frei

Jahnstraße 11 Personen Person 71384 Weinstadt3 45 55,15,Endersbach Tel. 0 71 51 / 610 157 www.koebler-weinstadt.de Ruhige 2-Zimmer-ELW mit sep. Eingang in EFH. Kompl. eingerichtete EBK mit Geschirrspüler. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten, Schlafcouch im Wohnzimmer. Waschmaschine im Bad, Gartenmöbel, Grill, Spielmögl. für Kinder.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

67


F E R I E N W O H N U N G E N , P R I VAT Z I M M E R Weinstadt

Ferienwohnung Dlapal F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Preis ab 3 Nächten (bis 2 Nächte Preis auf Anfrage); Kinder bis 5 J. frei

Weinstadt

Max. Pers.

Ferienwohnung Blawicki

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: bei längerem Aufenthalt Preis auf Anfrage

Rechbergstraße 6 Personen Person 71384 Weinstadt3 46 55,10,Endersbach Tel. 0 71 51 / 90 67 78 ww.remstal-ferienwohnung.de Sonnige 2-Zimmer-Nichtraucherwohnung, ruhig und dennoch zentral. Wohn-Esszimmer mit Kabel-TV, Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett, moderne Einbauküche, Tageslichtbad.

Goethestraße 12 71384 Weinstadt2 66 40,Endersbach Tel. 0 71 51 / 645 91 Geräumige 2,5-Zi.-Whg., ruhige Lage, 1. OG, Nichtraucher. Bad mit Dusche u. Wanne, sep. WC, Wohnzi. mit TV, Wohnküche mit EBK, Kühlschrank, Herd, Backofen, Dunstabzug u. Essecke, Schlafzi. mit 2 Betten u. großem Schrank, Balkon mit Decke. Alle Räume mit Tageslicht. 5 Min. zu Ortsmitte u. Einkaufsmöglichkeiten, 10 Min. zu S-Bahn u. Bus.

Weinstadt

Weinstadt

Max. Pers.

Ferienwohnung Benzach

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: mindestens 3 Nächte, ab 4. Nacht 80 Euro

Ferienhaus Blume F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: mind. 3 Nächte, Kinder bis 3 J. frei, Langzeitvermietung auf Anfrage

Ziegeleistr. 2 71384 Weinstadt2 55 90,Endersbach Tel. 0 71 51 / 712 56, www.fewo-remstal.de Neubau-Ferienwohnung mit Premium-Ausstattung für 2 Personen mit offenem Wohnbereich inkl. Küchenzeile. Schlafzimmer mit komfortablem Boxspringbett. Wellnessbad mit Dusche u. WC. Nichtraucherwohnung.

Müllergasse 9 Personen Person 71384 Weinstadt3 68 70,20,Endersbach Tel. 01 51 / 51 58 80 33, fewo-blume@web.de Privates Wohnen im Reiheneckhaus auf 2 Etagen. Sehr zentrale und ruhige Lage. Voll ausgestattete EBK mit Spülmaschine, 1 Doppel- und 1 Einzelzi., großes Wohn-/Esszi. mit Bettsofa, Bad mit Dusche/WC, sep. WC. Alle Räume mit Tageslicht. Terrasse. Telefon. Wenige Min. zu Einkaufsmögl., Bus u. Bahn. Neu: Waschtrockner zur alleinigen Verfügung.

Weinstadt

Weinstadt

Max. Pers.

Privatzimmer Romberg P

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: bei nur einer Übernachtung Zuschlag 10 Euro pro Person, keine Haustiere

Einzel-

Max. Pers.

Ferienwohnung Pfeiffer F

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

Hinweis: auf Wunsch Kinderbett

Kleinfeldlestraße 14 Personen person 71384 Weinstadt2 40 50,40,Endersbach Tel. 0 71 51 / 967 336 gudrun.romberg@arcor.de Wohn- und Schlafzimmer, Bad mit Badewanne u. WC, Kühlschrank, mit SatTV/ DVD/ Radio/ W-Lan/ Zimmertelefon, Nichtraucher. Ruhige Lage, 3 Min. zur S-Bahn oder Bushaltestelle. Auf Wunsch Frühstück.

Lämmlestraße 7/1 71384 Weinstadt2 34 45,Großheppach Tel. 0 71 51 / 60 35 69 fewogr@outlook.com Ruhige, helle 1-Zi.-Nichtraucher-Whg. mit Kochnische (Kühlschrank, Kaffeeautomat, Wasserkocher, Mikrowelle, Toaster), Kabel-TV, DVD-/BluRay-Player, Dusche/WC, Nebenraum. Separater Eingang, keine Haustiere.

Weinstadt

Weinstadt

Ferienwohnung Brade

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro Hinweis: ab 3. Nacht 48,bis zwei je zusätzl. ab 4. Woche Preis Personen Person nach Absprache.

Ziegelgasse 13 3 50 58,10,71384 WeinstadtStrümpfelbach Tel. 01 78 / 834 57 43, katharina-brade@gmx.de Helle, gemütliche 2-Zi.-Fewo in ruhiger Lage nahe der Weinberge. Die Whg. befindet sich im DG eines 3-Familienhauses und ist ausgestattet mit Schlafzimmer mit Doppelbett u. Einzelbett, offenem Wohn-/Essbereich mit Einbauküche und Geschirrspüler sowie Tageslichtbad mit Dusche/WC. Dachterrassennutzung u. Kinderbett auf Anfrage. Weinstadt

Ferienwohnung Idler F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

je zusätzl.

Hinweis: Mindestaufenthalt 3 Nächte, Kinder bis 5 J. frei

Im Vogelsang 1 Personen Person 71384 Weinstadt4 85 70,15,Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 90 63 63 www.fewo-idler.de Helle, großzügige Ferienwohnung mit Blick auf die Weinberge. Moderne Einrichtung, 2 DZ, Bad, sep. WC, komplett ausgestattete Küche, Balkon, SAT-TV, W-Lan. Winnenden

Ferienwohnungen Baluch-Mestlik

Ferienwohnung/ Straße

Max. Pers.

Größe in m2

Ferienwohnung Sila

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro Hinweis: ermäßigter Preis ab 3 bis zwei je zusätzl. Nächten (58,-), Kinder Personen Person bis 5 J. 10,-/Nacht, Hund 10,-/Aufenthalt 70,15,-

Zügernbergstraße 14 4 49 71384 WeinstadtGroßheppach Tel. 0 71 51 / 304 23 82 www.heideblende.com/angebotferienwohnung Whg. in ruhiger, zentr. Lage, sep. Eingang. Geräum. Wohn-/Essbereich, kompl. ausgestatt. Küche mit Spül- u. Waschmaschine, Mikrowelle., Schlafzi. mit Doppel-/ Einzelbett. Terrasse mit Grill. Bad mit Dusche/WC. Einkaufsmöglichkeit 5 Gehmin., gute Verkehrsanbindung. Kinderbett/-stuhl. Weinstadt

Ferienwohnung Seyfert F

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro

bis zwei Personen

Hinweis: Mind. 3 Nächte, Kinder bis 6 J. frei; Haustiere auf Anfrage.

Endersbacher Str. 27 2 60 60,71384 WeinstadtStrümpfelbach Tel. 0 71 51 / 60 67 37 www.fewo-seyfert.de Helle, sonnige 2-Zimmerwohnung direkt an den Weinbergen mit Balkon. Komfortable Küche, großes Bad, 2-Bettzimmer (weitere Schlafgelegenheit auf Anfrage). 300 m zum Bus mit Weiterfahrt zur S-Bahn in 5 km.

Preis pro Nacht in Euro bis zwei

Hinweis: Endreije zus. nigung Pers. wahlweise durch den 10,- Vermieter 20.- Euro

Pers. 71364 Winnenden Tel. 0 71 83 / 428 10 96 Turmstraße 3 50 50,F★★★★ oder 01 73 / 842 59 31 www.ferienwohnung- Petristraße 2 38 45,F★★★ winnenden.de Gemütliche, ruhig gelegene Ferienwohnungen in Winnenden. Jeweils mit hochwertiger Einrichtung, Einbauküche, Bad, TV, Radio, Waschmaschine, PKW-Stellplatz, Balkon bzw. Terrasse mit Garten. Eine weitere Ferienwohnung in Rudersberg vorhanden. und/oder

68

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


Weitere Gastgeber im Remstal Hier finden Sie eine Auswahl weiterer Gastronomie- und Hotelbetriebe sowie Ferienwohnungen im Remstal. Diese sind KEINE Mitglieder des Tourismusvereins Remstal-Route - unsere Gutscheine sind bei diesen Betrieben deshalb leider NICHT gültig.

Ferienwohnungen Essingen

Haus Anita F Schloßgartenstr. 11 73457 Essingen Tel. 0 73 65 / 69 25 www.fewo-haus-anita.de

Max. Pers.

4

Größe in m2

77

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

je zus. Person

60,-

25,-

Hinweis: Reinigung 30,Euro.

Essingen

Max. Pers.

Ferienwohnung Lauterburg Heubacher Weg 40 73457 Essingen-Lauterburg Tel. 0 73 65 / 61 02 www.ferienwohnung-lauterburg.de

3

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro bis zwei Personen

je zus. Person

50,-

20,-

70

3-Zi-EG-Wohnung mit Terrasse im Gartenschaugelände, beim Schlosspark u. Aussichtsplattform Belvedere. Herrlicher Garten mit Teich u. gemütlich eingerichtete Räume. Viele Touren für Wanderer u. Radfahrer in der Nähe.

Die Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer, eine Einbauküche mit Essbereich, ein Schlafzimmer mit zwei getrennten Betten sowie ein weiteres mit Einzelbett. Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr.

Schwäbisch Gmünd

Weinstadt

Heilig Ferienwohnungen & -zimmer Weißensteiner Straße 87 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 01 51 / 24 05 35 64 Heilig@Heilig.GD

Max. Pers.

18

Größe in m2

220

Preis pro Nacht in Euro Zimmer

FeWo

ab 15,-

ab 75,-

Gut & günstig übernachten in Gmünd. Heilig Ferienwohungen & -zimmer.

Ferienwohnung Staib Schönfelderstraße 40 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 685 46 www.weingut-staib.de

Max. Pers.

Größe in m2

Preis pro Nacht in Euro

Hinweis: zzgl. 40,(Bettwäsche, Handtücher, bis zwei je zus. Reinigung). Personen Person Kinder bis 3 J. frei, Kinder bis 17 J. 5,- € 60,15,-

6 60 Gemütliche Ferienwohnung in Massivholzbauweise auf BiolandWeingut zwischen Weinbergen und Streuobstwiesen. Zwei Schlafräume, Wohn-/Essbereich mit Küchenzeile, Terrasse, Garten, separater Eingang.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

69


Hotels & Gastronomie Bartholomä

Betten

Sport- und Bildungszentrum Bartholomä

Zum Turnerheim 27 74 73566 Bartholomä Tel. 0 71 73 / 970 70, www.sbz-bartholomae.org

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 74,-

ab 44,-

Ratsstube in der Staufenhalle Am Marktplatz 10 73655 Plüderhausen Tel. 0 71 81 / 66 99 06, www.staufenhalle.de

Ruhig u. idyllisch gelegen, ideal für ein erfolgreiches Trainingslager, Seminar oder erholsamen Kurzurlaub. Sportanlage mit Turnhalle, Tennis- u. Fußballplatz, etc. Restaurant mit Panorama-Wintergarten. Geöffnet: Restaurant Mo. bis Sa. 10.30 - 21.00 Uhr, So 10.30 - 16.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 100, Nebenraum: 40, Gartenwirtschaft: 40.

Nicht direkt an der Rems - sondern in der 2. Reihe auf dem Marktplatz - liegt die Ratsstube unmittelbar angrenzend zur Staufenhalle. Seit über 10 Jahren bietet sie traditionell saisonale Küche an und hat flexible Öffnungszeiten. Hauptgerichte ab 9,50 bis 20,80 Euro. Geöffnet: Mo. u. So.11.30 - 14.00 Uhr, Di. bis Fr. 11.30 - 14.00 u. 17.30 - 22.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 60, Nebenraum: 60, Saal: 400 - 500.

Remseck

Schorndorf

Hotel Garni Gästehaus Hirsch Remstalstraße 29 71686 Remseck-Neckarrems Tel. 0 71 46 / 82 42 00 www.hirsch-remseck.de

Betten

30

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 85,-

ab 60,-

Hinweis: nur Frühstück.

BTS-Hotel Winterbacher Strasse 52 73614 Schorndorf-Weiler Tel. 0 71 81 / 709 30 www.bts-hotel.de

Betten

31

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 99,-

ab 79,-

Hinweis: 2 Zustellbetten möglich

Am Remstal- und Neckartalradweg gelegenes Gästehaus in Stadtbahnnähe und 350 m zur Remsmündung. Familienzimmer und abschließbarer Radkeller vorhanden. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 40.

Unser Hotel liegt inmitten des schönen Remstals im Stadtteil SchorndorfWeiler. Eine direkte Anbindung der S-Bahn bringt Sie in kurzer Zeit ins Stuttgarter Zentrum und zu zahlreichen weiteren Zielen und Sehenswürdigkeiten der Umgebung.

Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd

RITZ essen & trinken

Villa Hirzel Boutique-Hotel & Restaurant

Becherlehenstr. 26 73527 Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71 / 874 71 20, www.manufaktur-b26.de Ein Restaurant in einer alten Fabrikhalle mit Erlebnis, Flair und Genuss. Unsere Gäste genießen das Ambiente bei gutem Essen, Blick auf die Oldtimer und Kaffeespezialitäten aus der eigenen Kaffeerösterei. Hauptgerichte ab 9,90 bis 19,90 Euro. Geöffnet: Mo. bis So. 8.00 - 18.00 Uhr, Do. bis 22.00 Uhr, und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 220, Nebenraum: 40, Saal: 350, Gartenwirtschaft: 200. Schwäbisch Gmünd

Hotel Einhorn

Betten

Zimmerpreis pro Nacht in Euro

Rinderbacher Gasse 10 DZ/ÜF EZ/ÜF 73525 Schwäbisch Gmünd 32 ab 109,ab 79,Tel. 0 71 71 / 104 69 90, www.einhorn.gd Das sympathische Hotel liegt zentral in der Gmünder Altstadt. Es ist ein Katzensprung zu allen innerstädtischen Sehenswürdigkeiten, viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind "um die Ecke". Anzahl Sitzplätze: Gewölbekeller: 32.

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 107,-

ab 119,-

Wunderschöne Zimmer, leckere Köstlichkeiten in tollem Ambiente u. auf der herrlichen Sonnenterrasse: das ist die Villa Hirzel im Remspark. Mit Stil u. Style wie nirgendwo sonst in Gmünd. Hauptgerichte ab 12,80 bis 23,90 Euro. Geöffnet: Restaurant: Mi. bis So. 11.30 - 14.30 und 17.30 - 21.30 Uhr. Ruhetage: Mo. u. Di. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 70, Gartenwirtschaft: 100. Schwäbisch Gmünd

Betten

Hotel-Restaurant Gelbes Haus

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

Hauptstraße 83 44 ab 92,ab 65,73527 Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen Tel. 0 71 71 / 98 70 50, www.hotel-gelbes-haus.de Gästezimmer mit Du/WC, Sat-TV, Internet. Familienbetrieb mit schwäbischregionaler Küche, der Chef kocht selbst, in einem Vorort von Gmünd, ca. 4km bis Stadtmitte. Hauptgerichte ab 9,80 bis 19,50 Euro. Geöffnet: Restaurant: Mo. bis Fr. 18.00 - 21.30 Uhr, So. 11.30 - 14.00 Uhr. Ruhetag: Sa. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 50, Nebenraum: 20, Gartenwirtschaft: 25. Winterbach

Herbst Genuss Manufaktur

Gästehaus Raisch

An der Talaue 4 71334 Waiblingen Tel. 0 71 51 / 20 53 70, www.herbst-genussmanufaktur.de

Brunnengasse 10 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 430 11 www.gaestehaus-raisch.de

Remstal Magazin

Betten

Remspark 2 18 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 0 71 71 / 877 39-0 oder -30, www.villa-hirzel.de

Waiblingen

Restaurant RemsStuben an der idyllischen Talaue mit Sonnenterrasse, rustikalem Remskeller, Bier-/Weinlokal u. Kegelbahnen. Regionale, saisonale u. frische Produkte, schwäbische Klassiker besonders beliebt. Hauptgerichte ab 7,90 bis 22,80 Euro. Geöffnet: RemsStuben täglich 11.00 - 22.00 Uhr, RemsKeller Mi. bis Sa. 17.00 - 22.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Restaurant: 160, Nebenraum: 60, Saal: 850, Gartenwirtschaft: 100, RemsKeller: 60.

70

Plüderhausen

Betten

17

Zimmerpreis pro Nacht in Euro DZ/ÜF

EZ/ÜF

ab 90,-

ab 60,-

Hinweis: W-Lan und Parken kostenfrei

Herzlich willkommen im Gästehaus Raisch. Inmitten des schönen historischen Ortskerns bieten wir Ihnen ruhige, angenehme Zimmer zum Wohlfühlen. Gute Anbindung an S-Bahn, B29, Flughafen.

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


Ferienwohnungen

Weingüter

Sonstige Mitglieder

Ferienwohnung Schmid Buocher Straße 70 71404 Korb

Weingut Albrecht Schwegler Steinstraße 35 71404 Korb

Omnibus Dannenmann GmbH Siemensstraße 1 71384 Weinstadt

(2. Quartal 2019)

Wir begrüßen folgende neue Mitglieder:

Die Zugvögel - Kanu-Touren & mehr Mühlstraße 52 74399 Walheim

Sie wollen auch Mitglied werden? Informieren Sie sich über die Vorteile einer Mitgliedschaft! Tourismusverein Remstal-Route e. V. Endersbacher Bahnhof Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 Bahnhofstraße 21 info@remstal-route.de 71384 Weinstadt www.remstal.info

Fördermitglieder des Tourismusvereins Remstal-Route e. V.

• Herr • Herr • Herr • Herr • Herr • Herr • Herr • Herr • Herr

Simon Hayler Thomas Auch Wolfgang Binder Wolfgang Andrä Bernd Brosig Dr. Karl-Heinz Donner Jürgen Hofer Gerhard Kern Horst Klingler

• Frau Martina Steuer • Herr Andreas Ungerer • Frau Marliese Mannschreck • Herr Reiner Schmid • Frau Ruth Wagner-Jung • Frau Susanne Thie • Frau Sigrun Trinkle • Frau Birgit Oesterle • Herr Dietmar Mangold

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

• Herr Albrecht Schützinger • Frau Jutta Rechkemmer • Herr Dieter Knauß • Frau Iris Striegel-Vaihinger • Herr Karl Rüdiger Marion • Herr Thorsten Stoß • Frau Elke Ott

Remstal Magazin

71


QR-Code-Service Weitere Informationen zu Weingütern. Code abfotografieren (Kostenlose Bar-Code-Reader finden Sie in Ihrem jeweiligen App-Store)

GUTSC

HIER HEIN

EIN

LÖS (SIEHE EN S. 7)

Alternativ... www.remstal.info

Weingüter Kenner schätzen die qualitativ hochwertigen Weine, die an den sonnigen Hügeln entlang des Remstals reifen. Urig-schwäbische Gemütlichkeit findet man beim Besuch einer Besenwirtschaft. Foto: Deyan Georgiev/Shutterstock.com

Fellbach

Fellbach

Kappelbergstraße 48 70734 Fellbach Tel. 0711/ 578 80 30 www.fellbacher-weine.de

Untertürkheimer Straße 4 70734 Fellbach Tel. 0711/ 57 46 16 www.weingut-schnaitmann.de

Die Fellbacher Weingärtner gehören zu den innovativen Betrieben im Remstal u. erzeugen Qualität auf höchstem Niveau. Auszeichnungen wie der VINUM Deutsche Rotweinpreis, der beste Trollinger Deutschlands oder Großes Gold für den Riesling Eiswein unterstreichen die Vielseitigkeit der Genossenschaft. Das gesamte Sortiment kann in der modernen Vinothek in der Neuen Kelter verkostet werden. Jeden Samstag zwischen April u. Oktober können Besucher um 16 Uhr an einer Kellerführung ohne Voranmeldung teilnehmen, Weinproben können ab 12 bis 100 Pers. gebucht werden. Oldtimerbustouren, kulinarische Weinproben u. weitere Veranstaltungen um die Neue Kelter u. entlang des Kappelberges werden ebenfalls geboten.

Rainer Schnaitmann definiert nun schon seit über 20 Jahren mit jedem Jahrgang seinen ganz eigenen Weinstil. Spätburgunder und Lemberger brachten ihm die meiste Anerkennung ein – Gewinner des FEINSCHMECKER Pinot Noir Cup (3x), des Deutschen Spätburgunder- und Rotweinpreises, Gault Millau „Aufsteiger des Jahres“ 2007, Sauvignon Blanc Trophy 2011. Den Sauvignon Blanc hat er als einer der Ersten wieder im Remstal angebaut und den derzeitigen Boom mit ausgelöst. Weinproben ab 10 bis 30 Pers. VDP.Prädikatsweingut.

Fellbacher Weingärtner eG

Geöffnet: Weinverkauf Mo. bis Sa. 9.00 - 18.30 Uhr.

Weingut Schnaitmann

Geöffnet: Mo., Mi., Do. 9.00 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr, Di. u. Fr. 9.00 12.30 und 13.30 - 18.30 Uhr, Sa 9.00 - 13.00 Uhr, im Advent bis 16.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 30, Wengerthäusle: 12.

Fellbach

Fellbach

Weingut Aldinger

Weingut Heid

Schmerstraße 25 70734 Fellbach Tel. 0711/ 58 14 17 www.weingut-aldinger.de

Cannstatter Straße 13/2 70734 Fellbach Tel. 0711/ 58 41 12 www.weingut-heid.de

Hansjörg und Matthias Aldinger führen das Weingut nun in der 16. Generation. 2016 wurden sie von Meininger zum WEINUNTERNEHMER NATIONAL gewählt. FALSTAFF kürte das Bruderpaar jüngst als NEWCOMER DES JAHRES. Gerhard Eichelmanns Standardwerk hebt das Weingut in die Weltspitze und der Gault Millau spricht von einer „beindruckenden Dominanz im Weinanbaugebiet“. Viele Gründe um einmal in die Jakobsstube des Weinguts zu kommen. VDP Prädikatsweingut.

In der 10. Generation geführtes Weingut. Architekturpreisgekrönter Verkaufs- und Probenraum. Diverse hochgradige Auszeichnungen wie z. B. der „Deutsche Rotweinpreis“ der Fachzeitschrift Vinum. In der Trottenkammer und im Gewölbekeller können Weinproben ab 15 bis max. 90 Personen mit Voranmeldung gebucht werden. VDP Prädikatsweingut.

Geöffnet: Mo. bis Fr. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr.

Geöffnet: Mo. bis Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 35, Gewölbekeller: 90, Terrasse/Garten: 120.

Fellbach

Fellbach

Weingut Rienth

Weingut Johannes B.

Im Hasentanz 8-10 70734 Fellbach Tel. 0711/ 58 16 55 www.rienth-weingut.de

Höhe 1 70736 Fellbach Tel. 0711/ 53 41 28 www.weingut-johannesb.de

Innovatives Familienweingut mit Weinbau-Tradition seit 1530, am Fuße des Kappelberges gelegen. Zahlreiche hochgradige Auszeichnungen unserer Weine, Sekte und Spirituosen bei Mundus Vini, Art Vinum, Berliner Weintrophy etc. Weinproben ab 12 bis max. 80 Personen mit Voranmeldung. In unserem gemütlichen Gutsausschank und auf der überdachten Gartenterrasse werden typische regionale Gerichte sowie im Herbst frische Wildspezialitäten aus eigener Jagd serviert.

Das jüngste Weingut Fellbachs befindet sich seit August 2015 in neuen Räumlichkeiten. Darin haben die Vinothek, der Barriquekeller, die Sektkellerei und „BAUERLES BESEN“ Platz gefunden. Die Weine von Johannes B., teilweise prämiert, erhalten Sie im Weingut, an den Früchtle-Verkaufstellen, im Einzelhandel und online. Weinproben im Weingut ab 2 bis 30 Pers., nach Absprache auch im Wengerterhäusle beim Max-Eyth-See (max. 12, Sommer ca. 20 Pers.). Besentermine siehe Homepage.

Geöffnet: Mi. bis Fr. 16.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr.

Geöffnet: Verkauf Mi. und Fr. 16.00 - 19.00 Uhr (Winterzeit bis 18.00 Uhr), Sa. 10.00 - 14.00 Uhr, während der Besenzeit tägl. 11.00 - 20.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Weinstube/Besen: 150, Wengerthäusle: 12, Terrasse: 20.

72

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


WEINGÜTER Kernen

Kernen

Wilhelm Kern GmbH

Weingut Lederer

Wilhelm-Maybach-Straße 25 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 071 51 / 276 67 90 www.kern-weine.de

Besenwirtschaft Römerhof Sudetenstraße 40 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 071 51 / 468 48 www.besenwirtschaft-roemerhof.de

Familiengeführt und modern: Seit 1903 macht die Familie Kern Wein. Ihr Weg führte sie von Stuttgart über Schmiden nach Rommelshausen. Der Neubau lädt zum Ankommen, Entspannen und Verweilen ein. Hier dürfen Sie sich beim Genuss hochwertiger Weine eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen. 2013 wurde der Bau mit dem Prädikat „Höhepunkte der Weinkultur“ des Deutschen Weininstituts ausgezeichnet. Regelmäßig finden Veranstaltungen im Hof und in der Vinothek statt. Weinproben ab 12 bis 40 Personen, Präsente und Kellerführungen werden gerne individuell angeboten.

Willkommen im Weingut Lederer und in unserer Besenwirtschaft „Römerhof“ in Kernen-Rommelshausen! Freunde rustikaler Gemütlichkeit genießen in unserem Besen neben bekömmlichen Weinen die regionale Küche mit typischen „Besengerichten“. Geöffnet: Verkaufsraum nach telefonischer Vereinbarung. Besenwirtschaft: Saisonbedingt mehrmals jährlich, siehe auch auf unserer Homepage. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 70, Terrasse/Garten: 100.

Geöffnet: Mo. bis Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 14.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Lounge: 12, Vinothek: 80, Gutshof: 100. Kernen

Kernen

Lange Straße 67 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 421 90 www.weingut-beurer.de

Grundäcker 10 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 421 63 www.eissele-weingut.de

Alteingesessenes Weingut, seit 1997 selbstvermarktend. Der Weinort Stetten bietet hervorragende Bedingungen für den Weißweinanbau. Von Sandsteinschichten durchzogene Keuperböden und die Höhenlage in Stetten verleihen vor allem dem Riesling besondere Finesse. Weinproben für 4 bis 20 Personen. Weinberg- und Kellerführungen möglich. VDP Prädikatsweingut, Ecovin-Weingut.

Weingut und Gutsausschank mit gemütlicher Gartenterrasse im Grünen. Klassischer Familienbetrieb, der auf Qualität setzt. Die Basis hochwertiger Weine sind ausgesuchte Stettener Lagen. Ob spritzig-frischer Trinkwein, gehobener Tropfen oder die erlesene Besonderheit mit Auszeichnung – das gesamte Sortiment steht während der Öffnung unseres Gutsausschankes für Sie bereit und wird durch eine gutbürgerliche Speisekarte ergänzt. Führungen und Wanderungen auch in englischer Sprache möglich.

Weingut Beurer

Geöffnet: Fr. 14.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Weingut Eißele

Geöffnet: Weinverkauf Fr. 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr. Termine Gutsausschank siehe Homepage.

Kernen

Kernen

Weingut Karl Haidle

Weingut Konzmann

Hindenburgstraße 21 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 94 91 10 www.weingut-karl-haidle.de

Panoramaweg 1 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 46 08 46 www.weingut-konzmann.de

Jungwinzer Moritz Haidle setzt das Qualitätsdenken im ältesten Weingut des Remstals mit Flaschenweinvermarktung fort. Er hat die Umstellung auf biologischen Weinbau in die Wege geleitet und präsentiert seit dem 2017er Jahrgang seine biologisch zertifizierten Weine. Erfreuliche Auszeichnungen: Robert Parker 93 Pkt. für Pulvermächer Riesling GG, Falstaff Wine Trophy Newcomer des Jahres 2019 und mehrfach ausgezeichnet bei VINUM Deutscher Rotweinpreis. Weinproben ab 8 bis 14 Personen. Deutsches Barrique Forum, VDP Prädikatsweingut.

Sie suchen Veranstaltungsräume für Ihre Hochzeit, Geburtstags-, Familienoder Firmenfeier? Wir haben die ideale Eventlocation für Sie! Ob als große Gesellschaft bis 220 Personen oder kleine Gesellschaft ab 16 Personen, bei uns finden Sie den passenden Veranstaltungsraum mit großer Terrasse für Ihre Sommerparty. Menü, Büffet, Fingerfood, Grillen, Brunch? Sie entscheiden. Kommen Sie zur Besichtigung und Beratung einfach in unseren Weinverkauf. Wir freuen uns auf Sie!

Geöffnet: Mo. bis Fr. 8.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 15.00 Uhr.

Geöffnet: Verkauf Do. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 35, Eventraum: 110.

Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 14 Kernen

Kernen

Weingut Kurrle

Weingut Medinger

Frauenländerstraße 40-42 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 473 07 www.weingut-kurrle.de

Brühlstraße 6 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 445 13 www.weingut-medinger.de

Ein kleines familiengeführtes Weingut mit Besenwirtschaft und Brennerei. In unserem gemütlichen Probierstüble können die traditionell ausgebauten Weine verkostet werden. Weinproben ab 35 bis max. 100 Personen.

Weingut seit 1764. Bekannt für elegante Rieslinge (Stettener Pulvermächer) und kräftige Rotweine. Empfohlen von den Weinführern Gault Millau und Eichelmann. Weinproben ab 6 bis max. 8 Personen.

Geöffnet: Weinverkauf Do. und Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung. Besenwirtschaft: siehe Homepage und Veranstaltungskalender.

Geöffnet: Verkaufsraum Mo. bis Fr. 18.00 - 19.30 Uhr, Sa. 15.30 - 18.00 Uhr.

Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 60, Terrasse / Garten: 100.

Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 8-10.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

73


WEINGÜTER Kernen

Korb

Weinstraße 21 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 449 38 www.haidlewein.de

Steinstraße 35 71404 Korb Tel. 0 71 51 / 348 95 www.albrecht-schwegler.de

In einem guten Glas Wein steckt, wie in einem Kunstwerk, eine ganze Welt an Fantasie, Stimmungen, Liebe zum Detail, Begeisterung und Leidenschaft. Weine mit der unverwechselbaren Handschrift des Kellermeisters: original, kompromisslos, tief im Terrain und der Region verwurzelt. Weinproben ab 4 bis 20 Personen.

Große Weine aus dem Remstal – dafür stehen wir. Unsere Einzellagen sind im Remstal von Korb und Großheppach bis über Schnait, Endersbach und Beutelsbach entlang der Höhenlinien verteilt. Unsere Rotweine sind komplett im Barrique ausgebaut. Bei den Weißweinen reift der größte Teil in Barriques und großen Holzfässern. Im Weinberg arbeiten wir nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus.

Weingut W. Haidle

Geöffnet: Fr. 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 13.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Weingut Albrecht Schwegler

Weinverkauf und Weinproben nach telefonischer Vereinbarung.

Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 20, Weinstube: 20.

Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 15, Verkaufsraum: 15, Sonstige: nach Absprache.

Kernen

Korb

Frauenländerstraße 85 (bei der Seemühle) 71394 Kernen-Stetten Tel. 071 51 / 910 068 www.zimmer-weingut.de

Rosenstraße 1 71404 Korb Tel. 0 71 51 / 428 28 www.singer-bader.de

Weingut Zimmer

Weingut mit Gutsausschank und Gartenterrasse. Auf einer kleinen Anhöhe gelegen mit herrlichem Blick auf die Ruine Y-Burg. Drei Stellplätze für Wohnmobile mit Wasser- und Stromanschluss. Geöffnet: Weinverkauf Di. bis Fr. 11.30 - 13.30 und 17.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 13.30 Uhr. Die Öffnungszeiten vom Gutsausschank sehen Sie auf unserer Homepage.

Weingut Singer-Bader mit Weinkorb Vinothek

Ein junges Weingut mit viel Wein-Know-How in den Genen. 2018 entstand das Weingut Singer-Bader aus zwei Remstäler Winzerfamilien mit jeweils jahrhundertealter Weinbautradition. Mit viel Herzblut werden noch heute die sonnigen Korber Rotweinlagen und die renommierten Stettener Weißwein-Weinberge kultiviert. Zum Weingut gehört der WEINGARTEN STETTEN und die WEINKORB VINOTHEK mit genussreichen Wein-Events (www.weinkorb.de, Wine-Tastings ab 1 Pers. zu den Öffnungszeiten). Geöffnet: Weinkorb Vinothek: Mi. bis Fr. 15.00 - 19.00 Uhr, Sa. 11.00 14.00 Uhr; Verkauf Albert-Moser-Str. 100, 71394 Kernen-Stetten: Mo., Di., Do., Fr. 16.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Vinothek/Garten: je 40, Wengerthäusle: 8.

Korb

Weingut Zimmerle Kirchstraße 14 71404 Korb Tel. 0 71 51 / 338 93 www.zimmerle-weingut.de Innerhalb von nur 10 Jahren hat sich das Weingut zu einem der Spitzenbetriebe in Württemberg entwickelt. 4 Sterne im Eichelmann, 3 Sterne im Vinum Weinführer u. 3 Trauben im Gault Millau sprechen eine eindeutige Sprache. Das Spektrum der hochqualitativen Weißweine reicht von frisch u. fruchtig bis hin zu konzentrierten u. lagerfähigen Weinen aus dem kleinen Holzfass. Die bereits mehrfach ausgezeichneten Rotweine laden mit ihrer Geradlinigkeit u. schlanken Statur immer wieder zum Weitertrinken ein. Das Weingut, das Jens Zimmerle zusammen mit seiner Ehefrau Yvette führt, ist ökologisch zertifiziert. Weinproben bis 6 Pers. in unserer schönen Vinothek, alternativ 12 bis 25 Pers. in unserem Gewölbekeller.

Ludwigsburg

Weingut Herzog von Württemberg Schloss Monrepos 71634 Ludwigsburg Tel. 0 71 41/ 22 10 60 www.weingut-wuerttemberg.de Weingut im romantischen Park der Domäne Monrepos. Die Exklusivlage „Stettener Brotwasser“ als eine der besten Riesling-Lagen befindet sich im Alleinbesitz des Herzogs von Württemberg. Weinproben ab 12 bis max. 40 Personen nach Voranmeldung. An jedem ersten Freitag im Monat geführte, exklusive Weinverkostung (Preis 39,50 Euro pro Person. Anmeldung ist erforderlich). VDP Prädikatsweingut. Geöffnet: Vinothek Mo. bis Fr. 10.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 16.00 Uhr.

Geöffnet: Mo. bis Fr. 17.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 15.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 6, Gewölbekeller: 25.

Anzahl Sitzplätze: Proberaum: 25-40.

Remshalden

Remshalden

Weingut Engelhorn

Weingut Knauer

Bauersberger Hof 17 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 0 71 51 / 728 79 www.weingut-engelhorn.de

Untere Hauptstraße 72 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 0 71 51 / 724 01 www.knauer-weine.de

In herrlicher Aussichtslage direkt über den eigenen Weinbergen gelegenes Weingut. Mit dem Weinbau pflegen wir seit Generationen eine Familientradition. Unsere Rotweine bewahren sich durch traditionelle Maischegährung ihren sortentypischen Charakter. Weine wie Acolon, Dornfelder und Rotwein Cuvée werden auch im Eichenholzfass ausgebaut. Regelmäßige Auszeichnungen bei der Landesweinprämierung. In unserer Brennerei erzeugen wir erlesene Destillate. Wein- und Destillatproben im gemütlichen Probierraum nach Voranmeldung.

Seit Generationen familiengeführte Wein- und Fruchtsaftkellerei, im Zentrum von Remshalden gelegen. Weinprobe ab 6 bis max. 10 Personen. Mithilfe bei der Weinlese möglich. Mitglied bei Vinissima und der Initiative „Der Trollinger“. Geöffnet: Mo. bis Fr. 8.00 - 12.30 und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.30 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 10, Wengerthäusle: 6.

Geöffnet: Wein- und Destillatverkauf nach Vereinbarung.

74

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


WEINGÜTER Remshalden

Remshalden

Bauersberger Hof 19 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 0 71 51 / 734 08 www.weingut-mayerle.de

Unterer Wasen 11 73630 Remshalden-Geradstetten Tel. 0 71 51 / 731 39 www.weinguthaefner.de

Inmitten einer der reizvollsten Gegenden, zwischen Wald und Reben, 150 Meter über dem Remstal gelegen, befindet sich in traumhafter Lage das Weingut Mayerle. Genießen Sie bei einer gemütlichen Weinprobe unsere fruchtig-frischen Weißweine und unsere vollen, kräftigen Rotweine (ab 15 bis 75 Pers., nach Voranmeldung). Das Natur-, Wein- und Festerlebnis auf dem paradiesisch gelegenen Bauersberger Hof findet jährlich am letzten August-Wochenende statt. Mitglied bei Generation Riesling und Vinissima.

Kleines, aber feines Spezialitätenweingut mit eigener Sektherstellung und Brennerei. Individuelle Weine für einzigartige Genießer! Weinproben (auch in Englisch) ab 15 - 70 Personen. Besenwirtschaft mit Sommerbesen und Winterzauber (Termine siehe Homepage). Mitglied im Württemberger Weingüter e.V.

Weingut Mayerle

Geöffnet: Weinverkauf Di. bis Fr. 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 75, Verkaufsraum: 25, Terrasse: 50, Wengerthäusle: 7.

Weingut W. Häfner

Geöffnet: Weinverkauf Do. 17.00 – 19.00 Uhr, Fr. 14.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Stube: 14, Besen: 40 - 70, Terrasse/Garten: 60 - 400, Kelterhalle: 80 - 100.

Remshalden

Remshalden

Ernst-Heinkel-Straße 85 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 0 71 51 / 755 69 www.doreas.de

Am Hirsch 3 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 01 76 / 38 64 15 41 www.weingut-sterneisen.de

Weingut von Dorothee Wagner-Ellwanger und Andreas Ellwanger. Bio-Weinbau nach ECOVIN-Richtlinien, eigene Sektherstellung und Kleinbrennerei. Lassen Sie sich in unserem schönen Verkostungsraum einstimmen auf unsere „Ballade“, „Symphonie“ und „Oper“ Weine. Weinproben ab 6 bis 30 Personen mit Weinbergsrundgang und Kellerführung. Ecovin-Weingut.

Das neue Weingut in Remshalden-Grunbach. Lichtung, Heimat, Tradition, Brücke, Herkunft, Gackerwiese und Karussell: Das sind die Namen des ersten Weinjahrgangs dieses neu gegründeten Betriebes. Dahinter stecken Weine, die Spaß und Lust auf mehr machen. Von trocken bis fruchtig, von leicht bis kräftig. Probiert werden kann im benachbarten Hofladen Frank oder nach Voranmeldung im Rahmen einer Weinprobe (ab 5 bis 10 Personen).

Weingut Doreas

Geöffnet: Do. und Fr. 16.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Remshalden

Weinbauverein Remshalden

Weingut Sterneisen

Geöffnet: Mo. bis Sa. 8.00 - 12.30 Uhr, sowie im Sommer Mo. u. Do. 17.00 - 19.00 Uhr, Fr. 14.00 - 18.00 Uhr bzw. im Winter Mo. u. Do. 16.00 18.00 Uhr, Fr. 14.00 - 18.00 Uhr.

Schorndorf

Weinbau Frick

Lederstraße 6 73630 Remshalden-Grunbach Tel. 0 71 51 / 727 07 www.weintreff-neuekelter.de

Schillerstraße 64 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 994 34 12 www.weinbau-frick.de

Entdecken Sie die Weine der Remstalkellerei sowie exklusive Remshaldener und Schorndorfer Sonderfüllungen direkt in der neuen Kelter Grunbach. In unserem Verkaufsraum erwarten Sie kompetente Beratung und erstklassige Weine. Der Keltersaal bietet eine festliche Räumlichkeit für bis zu 70 Personen. Vermietung u. Vereinbarung von Weinproben unter 07151 / 75962. Auch heißen wir Sie willkommen zu unserem Kelterfest im Juni, der Weinprobe in den Weinbergen im August sowie zur Offenen Kelter im September/Oktober.

Der Geheimtipp mitten in Schorndorf: Der im Nebenerwerb bewirtschaftete Weinbaubetrieb hat sich auf den Ausbau von gehaltvollen Rotweinen im Barrique spezialisiert. Weinproben ab 2 bis maximal 12 Personen. Geöffnet: Nach persönlicher Rücksprache. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 12, Wengerthäusle: 10.

Geöffnet: Weinverkauf: Kelter Grunbach, Schorndorfer Str. 55, Tel. 0 71 51 / 368 39 85, Fr. 14.00 - 18.00 und Sa. 9.00 - 14.00 Uhr, und nach Vereinbarung. Schwaikheim

Schwaikheim

Weingut Escher

Weingut Maier

Seestraße 4 71409 Schwaikheim Tel. 0 71 95 / 572 56 www.wein-escher.de

Zehnmorgenweg 2 71409 Schwaikheim Tel. 0 71 95 / 55 65 www.maier-weingut.de

Aufstrebendes Familienweingut mit Tradition, Flair und hohem Qualitätsbewusstsein. Ausgezeichnet durch zahlreiche Preise und Prämierungen. Empfohlen im Gault Millau, Feinschmecker, Eichelmann, Falstaff. Verkosten Sie unsere Weine auch in unserem vom Weininstitut Württemberg empfohlenen Gutsausschank. NEU für Ihre Feier: Der GOLDKELLER in KernenStetten. Besenzeiten, Weinevents und Infos auf unserer Homepage.

Das Bestreben nach höchster Qualität, unsere Weine so individuell auszubauen wie das Jahr im Weinberg sich präsentiert und sich dabei nicht vor Innovationen zu verschließen, macht unser Weingut so besonders. So folgten in den letzten Jahren Auszeichnungen wie „Bester Jungwinzer in Württemberg 2014“, der 1. Platz beim Wettbewerb der DLG „Deutschlands bester Jungwinzer 2014/2015“ und der Gewinn der Sauvignon Blanc Trophy in Württemberg 2015. Weinproben von 15 bis max. 60 Pers. mit Kellerführung möglich. Veranstaltungen, Weinproben, die Öffnungszeiten vom Gutsausschank und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Geöffnet: Verkauf Di. bis Fr. 16.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr oder nach Voranmeldung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 100, Verkaufsraum: 30, Gewölbekeller: 60, Weinlounge: 25, Terrasse/Garten: 30.

Geöffnet: Di. bis Fr. 17.00 – 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr oder nach Voranmeldung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 70, Verkaufsraum: 60.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

75


WEINGÜTER Waiblingen

Weinstadt

Weingut Häußermann

Weingut Dobler

Seestraße 6 71336 Waiblingen-Neustadt Tel. 0 71 51 / 834 83 www.bioweingut-häussermann.de

Eberhardstraße 18/1 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 66 04 37 www.weingut-dobler.de

Mit Liebe, Leidenschaft und gutem Handwerk schaffen wir ursprüngliche und feine Weine. Die Weinberge auf unserem familiengeführten Weingut bewirtschaften wir biologisch-dynamisch. Wir verwenden ausschließlich von Hand gelesene reife und gesunde Trauben. Alle Weine sind spontan vegoren und dürfen dann in aller Ruhe, ohne Schönungsmittel, im Holzfaß oder Edelstahltank reifen. Wir laden Sie ein zur „Weinvielfalt aus 1. Hand“. Genießen Sie diese einizigartigen Weine bei einer naturnahen Weinprobe am Wengerthäusle oder direkt im Weingut. demeter-Partner, ECOVINWeingut.

Ruhig gelegen, jedoch in der Ortsmitte, erwartet Sie im Herzen des Remstals ein familiengeführtes Weingut mit Weinstube und gemütlichen Gästezimmern. Alle Zimmer mit Internetzugang und TV. Doppelzimmer bei 1 Person 40,- Euro, bis 3 Pers. 75,- Euro. Weinproben ab 10 bis max. 80 Personen.

Geöffnet: Di. und Fr. 16.00 - 19.00 Uhr sowie gerne auch nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 25, Wengerthäusle: auf Anfrage.

Geöffnet: Mi. und Fr. 14.00 - 18.00 Uhr, sowie während der Öffnungszeiten der Weinstube und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 80, Verkaufsraum: 20, Gewölbekeller: 65, Terrasse/Garten: 50.

Weinstadt

Weinstadt

Kaiserstraße 13 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 690 80 www.remstalkellerei.de

Weinbergstraße 82 71384 Weinstadt-Endersbach Tel. 0 71 51 / 61 09 83 www.weingut-schwegler.de

Die Remstalkellerei erzeugt seit über 75 Jahren erlesene Weine und Sekte inmitten malerischer Streuobstwiesen entlang der Rems und im Schnitt rund 100 Meter über dem württembergischen Durchschnitt. Dies schafft ideale Voraussetzungen für besonders fruchtbetonte, sortentypische Weine. Unser Slogan lautet daher: höher.fruchtiger.württemberger. Die vielfach prämierten Weine verkosten Sie unter fachlicher Beratung direkt im Pavillon, bei einer Kellerführung oder bei einer unserer Weinproben. Aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Das Weingut besteht seit über 40 Jahren mit einem der ältesten „Besen“ im Remstal. Weinproben ab 15 bis 60 Personen nach Vereinbarung. Im Sommer „Hofbesen“, Termine und Öffnungszeiten auf Anfrage. Jeweils am 2. Juli-Wochenende findet unser beliebtes Weinfest im Hof statt. Am 3. und 4. Advents-Samstag Glühwein-Nachmittag im Hof.

Remstalkellerei eG

Geöffnet: Weinpavillon Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr, Adventssamstage von 9.00 - 16.00 Uhr.

Weinstadt

Weingut Bernhard Ellwanger Rebenstraße 9 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 621 31 www.weingut-ellwanger.com Weingut mit 500 Jahre alter Familientradition. Mitglied der Gruppe „Junges Schwaben“, die 2014 mit dem Feinschmecker Wine Award for Friends ausgezeichnet wurde. Seit vielen Jahren wird der hochwertige Glasverschluss *Vinolok* verwendet. Weinproben ab 20 bis max. 30 Personen mit Voranmeldung. Klimaneutrales Weingut und zertifiziert nach Fair Choice, Wein aus kontrolliert nachhaltigem Anbau. Weinfeste, Weinverkostungen, individuelle Weinerlebnistouren sowie „Genuss im Weinberg“ (nähere Infos siehe Homepage). Geöffnet: Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 12.00 und14.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 14.00 Uhr.

Weingut Jörg Schwegler

Geöffnet: Weinverkauf: Di. bis Fr. 17.00 - 20.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Besentermine auf Anfrage. Anzahl Sitzplätze: Besen: 60.

Weinstadt

Weingut im Hof Armin Zimmerle Kleinheppacher Straße 62/1 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 61 07 82 www.weingut-im-hof.de Hier präsentiert sich ein kleines, aber feines Weingut. Wir freuen uns, Sie in unserem reizvollen Innenhof mit mediterranem Flair begrüßen zu dürfen. Im vollklimatisierten Degustations- und Weinverkaufsraum kann man spritzige Weiß- und Roséweine und hochwertige Rotweine verköstigen. Hoffeste im Innenhof des Weingutes sind im Mai „Südtirol zu Gast im Hof“ mit Live-Musik, sowie ein 3-tägiges Weinfest am zweiten August-Wochenende „Mit allen Sinnen genießen“ mit Live-Musik. Weinproben ab 15 bis 22 Personen im Weinverkaufsraum, ab 25 bis 50 Personen im angrenzenden familiengeführten Gasthof. Termine siehe Homepage. Geöffnet: Weinverkauf Di., Do. und Fr. 17.00 - 19.30 Uhr oder nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 22, Weinstube/Gasthaus: 50.

Weinstadt

Weinstadt

Weingut Jochen Mayer

Weingut Klopfer

Friedrichstraße 9 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 60 97 63 www.weingut-jochen-mayer.de

Gundelsbacher Straße 1 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 60 38 48 www.weingut-klopfer.de

Familienweingut mit Vorliebe zu charaktervollen Weinen und einer Weinbautradition seit dem 15. Jahrhundert. In unseren Weinbergen findet man traditionelle Weinsorten wie Riesling, Trollinger, Lemberger, Weißburgunder und Spätburgunder, aber auch internationale Weinreben wie Sauvignon Blanc, Chardonnay, Zweigelt, Merlot und Shiraz. In unserem Weinverkauf haben interessierte Weinliebhaber die Gelegenheit unsere Weine unter fachkundiger Begleitung des Winzers zu verkosten.

Weingut Klopfer, idyllisch am Fuße der Großheppacher Weinberge gelegen. Mehrfach ausgezeichnet mit dem Vinum Rotweinpreis und bestens bewertet in den Weinführern Gault Millau und Eichelmann. Junior Christoph ist seit 2013 für den Weinausbau verantwortlich. Er kombiniert den typischen Charakter der Großheppacher Lagen mit seiner eigenen Handschrift und definiert dadurch den typischen „Klopfer-Weinstil“. Bio-Zertifiziertes ECOVIN Weingut.

Geöffnet: Fr. 17.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung, Nov./Dez. Do. 17.00 - 19.00 Uhr, Fr. 14.00 - 19.00 Uhr, Sa. 15.00 - 17.00 Uhr.

Geöffnet: Di. bis Fr. 16.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 25.

76

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


WEINGÜTER Weinstadt

Weingut Gold Buocher Weg 9 71384 Weinstadt-Gundelsbach Tel. 0 71 51 / 169 12 15 www.weingut-gold.de Mit dem 2014er Jahrgang öffnete das Weingut Gold erstmals seine Tore. Das junge familiengeführte Weingut befindet sich im idyllischen Weiler Weinstadt-Gundelsbach, einem beliebten Ausflugsziel im Herzen des Remstals. Weinproben und individuelle Veranstaltungen im historischen Gewölbekeller ab 15 - 50 Personen. Geöffnet: Weinverkauf Sa. 10.00 - 13.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Weinstadt

BIOLAND-Weingut Im Hagenbüchle Haldenstraße 17 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 66 03 69 www.weingut-im-hagenbuechle.de BIOLAND-Weinbau heißt Respekt für Lebensräume, Natur und Boden, Reifezeit und Geduld im Keller – Weine, die sich zu entdecken lohnen! Mehr bei uns. Weinproben bis 60 Personen. BIOLAND-zertifiziert. Geöffnet: Do. und Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 15, Gewölbekeller: 60.

Weinstadt

Weinstadt

Schillerstraße 4 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 668 94 www.weingut-kiesel.de

Buchhaldenstraße 40 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 7151 / 669 00 www.weinbau-strauss.de

Seit Generationen geführtes Weingut mit Besenwirtschaft. Das Weingut ist ein klassischer Familienbetrieb und wird von Meisterhand zielbewusst geführt. Weinproben ab 20 bis max. 50 Personen. Weinfest im Mai. Besentermine siehe Homepage.

Wir sind ein kleiner, selbstvermarktender Weinbaubetrieb mit alten Traditionsrebsorten wie Riesling, Müller Thurgau, Kerner, Trollinger und Spätburgunder, beliebt ist auch unser „Sträußle Cuvée“. Unsere Rebflächen befinden sich ausschließlich in Schnait. Gerne dürfen Sie bei uns die Weine probieren, wir bieten auch Weinproben für Gruppen ab 20 bis 50 Personen mit Vesper an. Unser traditionelles Hoffest findet im Mai/Juni statt. Weitere Termine siehe Homepage. Erleben Sie „Weine zum Genießen“, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weingut Kiesel

Geöffnet: Weinverkauf Mi. 17.00 - 20.00 Uhr, Sa. 9.00 bis 13.00 Uhr und während der Besenzeiten durchgehend.

Weinbau Strauß

Geöffnet: Weinverkauf nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Keller: 25.

Weinstadt

Weinstadt

Wiesentalstraße 53 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 541 58 www.wissmann-stilz.de

Hauptstraße 42 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0170 / 208 77 08 www.parfum-der-erde.de

Der wunderschöne Hof dieses Weingutes im traditionsreichen Weinort Schnait liegt direkt am Rad- und Wanderweg, gegenüber dem Betonwerk Schiller. Neben der Besenstube „oberstüble“, die auch für private Feiern gemietet werden kann, findet an Pfingstsonntag und -montag unser jährliches Hoffest statt. Weinproben (ab 10 bis 50 Pers.) sind auch im Weinberg möglich.

Die Presse schreibt über Andreas Knauß und Dr. Rainer Scholz: „die weinverrückten „Parfum der Erde“-Produzenten aus Weinstadt, die ihre Gewächse gern mit den Geodaten der Berge benennen“. Erstaunliche Wein-Kreationen aus dem Remstal. Naturnah, terroirgeprägt und nachhaltig ausgebaut. Spontangärung verleiht komplexe Vielfalt und oft überraschende Aromen. Bezugsquellen finden Sie bei uns im Internet.

Weingut Wißmann-Stilz

Parfum der Erde

Geöffnet: Flaschenweinverkauf während der Besenzeiten sowie ganzjährig Do. 16.00 - 19.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 50, Verkaufsraum: 15, Hof: 100.

Weinstadt

Weinstadt

Weingut Idler

Weingut Knauß

Hauptstraße 74 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 60 06  31 www.weingut-idler.de

Nolten 2 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 60 63 45 www.weingut-knauss.com

Seit 2012 keltert Jungwinzer Marcel Idler seine eigenen Weine. Ökologisches Arbeiten schafft die Grundlage für die späteren Weine, die sich durch ihren eigenständigen Charakter und den Bezug zur Herkunft auszeichnen. Mit dem puristisch anmutenden Verkostungsraum wurde ein neues architektonisches Schmuckstück geschaffen. Weinproben ab 10 bis max. 30 Personen. BIOLAND-Weingut.

Weingut mit traditioneller Besenwirtschaft inmitten von Weinbergen und Streuobstwiesen. Jährliche Auszeichnungen und Prämierungen. Der Schwerpunkt bei der Weinproduktion liegt bei der Erzeugung von fruchtigen Weißweinen und körperreichen, komplexen Rotweinen. Weinproben ab 10 bis max. 100 Personen nach Voranmeldung. Sommerweintage im Juli. Besentermine siehe Homepage.

Geöffnet: Mi. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Geöffnet: Mi. und Fr. 15.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.30 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 15, Gewölbekeller: 30, Wengerthäusle: 10.

Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 40 - 50, Verkaufsraum: 10.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

77


WEINGÜTER Weinstadt

Weinstadt

Weingut Kuhnle

Weingut Mödinger

Hauptstraße 49 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 612 93 www.weingut-kuhnle.de

Waldstraße 27 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 611 72 www.moedinger-weingut.de

Das barocke Fachwerkanwesen, in dem das Weingut Kuhnle beheimatet ist, atmet den Geist jahrhundertealter Weinbautradition. Bodenständig, traditionsbewusst und höchster Qualität verpflichtet, hat sich die Familie Kuhnle durch ihrer Hände Arbeit zu einem der renommiertesten Weingüter des Remstals emporgearbeitet. Weinverkostung und kulinarische Weinproben auf Anfrage.

Ein klassisches kleines Familienweingut mit gemütlicher Besenwirtschaft „Koppa-Besa“ im schönen Weinort Strümpfelbach. Regelmässig Weinausschank am Wengerthäusle. Weinproben nach Absprache möglich. Besentermine siehe Homepage.

Geöffnet: Verkauf Mo. bis Fr. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr und nach Absprache.

Geöffnet: Weinverkauf Fr. 16.00 - 19.00 Uhr und Sa. 10.00 - 13.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 45, Wengerthäusle: 12.

Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 25.

Weinstadt

Winnenden

Hintere Straße 1 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 487 96 50 www.weingut-wilhelm.de

Bachstraße 2-4 71364 Winnenden Tel. 0 71 95 / 91 00 69 www.weingut-luckert.com

Direkt unter den Strümpfelbacher Weinbergen liegt das Weingut der Familie Wilhelm. Besondere Spezialitäten: Muskat-Trollinger, Silvaner, Gewürztraminer, Lemberger,... Weinproben mit schwäbischen Spezialitäten (20 - 50 Pers.) werden in der gemütlichen, modernen Weinstube durchgeführt. Diese kann auch für private oder betriebliche Feiern gemietet werden. Immer am 2. Wochenende im September findet das große „Weinfest im Hof“ statt.

Familiengeführtes Weingut mit einer Besenwirtschaft wie früher! Im alten Wohnhaus serviert man zur Schlachtplatte Fasswein. In der hauseigenen Brennerei enstehen edle Brände. Weinproben ab 10 bis 20 Personen.

Weingut Wilhelm

Geöffnet: Verkauf Fr. 14.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 und 13.00 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Weingut Luckert

Geöffnet: Verkaufsraum Do. 15.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.30 - 12.30 Uhr. Besentermine siehe Homepage. Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 40, Verkaufsraum: 20, Terrasse/Garten: 80, Wengerthäusle: 10.

Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 70, Verkaufsraum: 10 (Stehplätze Theke).

Winnenden

Weingut Siegloch Albertviller Straße 51 71364 Winnenden Tel. 0 71 95 / 17 71 20 www.weingut-siegloch.de David und Markus Siegloch sind begeistert vom Wein, vom Wein machen und allem, was dazu gehört. Dabei haben die Brüder ein klares Ziel vor Augen: Wein - kompromisslos, unverfälscht, authentisch - genau wie sie selbst. Dafür werden neue, zum Teil auch unkonventionelle Wege gegangen. Weinproben ab 15 Personen. Hochzeiten und Veranstaltungen im Innenhof bis 200 Personen.

Weinhof Lorenz Weinbau: Maienweingärten 1 Besen: Trollingerstraße 15 71364 Winnenden-Hanweiler Tel. 0 71 95 / 91 04 52 Tel. Besen: 0 71 95 / 17 47 19 www.weinbau-lorenz.de, www.hanweiler-besen.de Seit 1951 familiengeführtes Weingut. Älteste Besenwirtschaft im Remstal, in der traditionelles Besenessen (Wurst- und Fleischgerichte aus eigener Herstellung!) serviert wird – jeweils ca. 8 Wochen im Frühjahr und Herbst.

Geöffnet: Verkauf Do. und Fr. 16.00 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr, oder nach Vereinbarung. Termine Gutsausschank siehe Internet.

Geöffnet: Weinverkauf Do. 17.00 - 19.00 Uhr und Sa. 9.00 - 12.00 Uhr in den Maienweingärten, während der Besenzeit auch in der Trollingerstraße, Sa. 14.00 - 17.00 Uhr, ansonsten nach Absprache.

Anzahl Sitzplätze: Probierraum: 40, Hof: 200.

Anzahl Sitzplätze: Weinpräsentationsraum: 10 bis max. 20.

Winnenden

Winterbach

Weingut Häußer

Weingut Jürgen Ellwanger

Heringshalde 1 71364 Winnenden-Höfen Tel. 0 71 95 / 732 83 www.weingut-haeusser.de

Bachstraße 27 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 445 25 www.weingut-ellwanger.de

Das Weingut und die Weinstube liegen in herrlicher Aussichtslage zwischen Winnenden und Bürg. Umgeben von Feldern und Streuobstwiesen kann man die Aussicht auf die Weinberge, auf welchen unsere Reben wachsen, genießen. Weinproben ab 20 Personen nach Absprache möglich. Hochzeiten, Geburtstage und Events ab 60 bis 80 Personen in der Gaststube, mit mediterran gestaltetem Innenhof im Sommer für bis zu 150 Personen.

Innovation gehört für das Weingut Ellwanger, welches in der Liste der besten 100 Weingüter Deutschlands aufgeführt ist und vom Land Baden-Württemberg als Genussbotschafter ausgezeichnet wurde, zur Tradition. Auch den Vinum Rotweinpreis konnte das Weingut schon mehrmals gewinnen. Weinproben ab 15 bis max. 30 Personen. VDP Prädikatsweingut.

Geöffnet: Gutsausschank siehe Homepage. Weinverkauf: Di. und Fr. 16.30 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.

78

Winnenden

Remstal Magazin

Geöffnet: Di. bis Fr. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 15.00 Uhr. Anzahl Sitzplätze: Verkaufsraum: 35.

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


WEINGÜTER Winterbach

Schmiegs RemsBesen Sudetenstraße 4 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 994 03 33 www.schmiegs-rems-besen.de Die im Tiroler Landhausstil eingerichtete Besenstube bietet Platz für kleinere und größere Gruppen. Das gemütliche Ambiente mit offenem Kamin lädt zum Verweilen ein! Wir haben täglich wechselnde Tagesessen sowie zusätzliche Aktionswochen: z.B. Rostbratenwochen, Wildwochen, Gänsebratenwochen, Spargelwochen... Geöffnet: genaue Öffnungstermine siehe Homepage. Di. bis Fr. 11.00 23.00 Uhr, Sa. 14.00 - 23.00 Uhr und So. 11.00 - 22.00 Uhr. Ruhetag: Montag (außer an Feiertagen). Anzahl Sitzplätze: Weinstube: 120, Altholzstube: 50, Terrasse/Garten: 170.

GUTSC

HIER HEIN

EIN

LÖS (SIEHE EN S. 7)

Weitere Angebote Das Remstal bietet sowohl Familien als auch Reisegruppen eine Vielzahl an Angeboten. Ob Museen, Theater, Jazz-Keller, Kutschfahrten oder Erlebnisbäder – jeder findet hier Ideen für erlebnisreiche Stunden.

Foto: JanVlcek/Shutterstock.com

Wein & Genuss Fellbach

Fellbach

REWE Aupperle GmbH

Destillerie & Genussmanufaktur Rieger & Hofmeister

Stuttgarter Straße 32 70736 Fellbach Tel. 0 7 11 /  58 98 44 www.rewe-fellbach.de In unseren mehrfach prämierten Weinabteilungen führen wir Weine vieler Weingüter aus dem Remstal zu Kellereipreisen. Fachliche Weinberatung erhalten Sie von unseren Weinberatern. Regelmäßiger Probeausschank verschiedener Weingüter und Weinevents. Jeden Donnerstag von 18 21 Uhr finden in unserem Kulinarium besondere Veranstaltungen rund um das Thema Wein sowie gesundes Essen statt (max. 45 Pers.), nach Absprache stellen wir dieses gegen Gebühr gerne zur Verfügung. Unsere Filialen: Stuttgarter Str. 32, Fellbach; Bühlstr. 138, Fellbach; Daimlerstr. 20, Fellbach-Oeffingen; Oeffinger Str. 1, Waiblingen-Hegnach; Bahnhofstr. 38, Remshalden-Grunbach.

Rommelshauser Straße 9/1 70734 Fellbach Tel. 0 7 11 /  578 32 42 www.rieger-hofmeister.de In unserem Gutslädle finden Sie allerlei Leckeres rund um’s Obst: Schwäbischen Whisky, edle Destillate aus Obst, ausgefallenes Gsälz (Marmelade) und Liköre. Weiterhin bieten wir auch verschiedene Destillatproben an. Geöffnet: Nov. bis April Di., Do. und Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 14.00 Uhr. Mai bis Okt. Do. und Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr.

Geöffnet: Mo. bis Sa. 7.00 - 22.00 Uhr, Grunbach 8.00 - 20.00 Uhr.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

79


Wein & Genuss Kernen

Schorndorf

Lange Straße 12 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 /  60 64 72 www.schmid-destillate.de

Gmünder Straße 64 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 990 32 70 www.binder-weinhaus.de

Mit Leidenschaft stellen wir Destillate und Liköre auf höchstem Niveau her. Alte Traditionen werden mit neuen Erkenntnissen verknüpft. Unsere Kulturen und Streuobstwiesen werden vom Weinbauklima des Remstals verwöhnt. Schonende Verarbeitung der handverlesenen Früchte, behutsames Destillieren und eine lange Lagerzeit zeichnen unsere Destillate aus, welche die Sinne berühren. Im Gewölbekeller bieten wir zudem handverlesene kulinarische Spezialitäten sowie schöne und nützliche Dinge für einen genussvolleren Alltag.

Lassen Sie sich und Ihre Seele im Binder Weinhaus verwöhnen. Wir, das Team vom Binder Weinhaus, bieten Ihnen: Über 1.500 Sorten Wein, Sekt und Spirituosen, über 400 Sorten Bier, vielfältige Mineralwässer und Säfte, tägliche Weinverkostungen von über 60 Sorten mit bester Beratung von unseren Weinsommeliers, Remstal-Highlights mit über 25 prämierten Privatwinzern und zahlreiche Events. Unser freundliches und fachgeschultes Team freut sich auf Sie.

D. Schmid Destillate

Geöffnet: Do. und Fr. 9.00 - 12.00 und 14.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.00 13.00 Uhr und nach Vereinbarung. Im Dezember Mo. bis Fr. geöffnet.

Schorndorf

Grillworld - Grillgeräte & Zubehör Württembergische Grillschule Gottlob-Bauknecht-Straße 4 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 884 90 00 www.grillworld.de Die Grillkurse der ältesten Grillschule Deutschlands finden ganzjährig an fünf Tagen/Woche statt. Die große Grillterrasse ist unabhängig von Wetterkapriolen und in dem gemütlichen Grillstüble lassen sich entspannt die leckeren Gerichte zubereiten. Professionelle und erfahrene Küchen- und Grillmeister führen die Teilnehmer in legerer Atmosphäre an die Themen guten Barbecues heran. Die Grillschule legt Wert auf Regionalität und Saisonalität der verwendeten Produkte und führt auch Kurse in Kooperation mit „Gastdozenten“ aus der Region (z.B. mit Wein-und Biersommeliers) durch. Buchbar auch als Verschenkgutschein auf grillacademy.de. Geöffnet: Mo. bis Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 16.00 Uhr; Grillkurse Dienstag bis Sonntag. Weinstadt

Die Traube - Vinothek

Binder Weinhaus

Geöffnet: Mo. bis Fr. 8.00 - 19.00 Uhr, Sa 8.00 - 16.00 Uhr.

Weinstadt

Gourmet Berner GmbH & Co.KG Bruckwiesenstraße 1 71384 Weinstadt-Großheppach Tel. 0 71 51 / 273 50 50 www.gourmetberner.de Entdecken Sie die Gourmet Berner Genusswelt! Edle Obstbrände und aromatische Liköre, hochwertige Öle und Essige, erlesene Tees und originelle Geschenkideen erwarten Sie. In der „Kostbar“ verwöhnen wir Sie mit leichter Kost und regionalen Spezialitäten und in unserer Schaubrennerei können Sie die Kunst des Destillierens direkt bei uns vor Ort erlernen. Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlicher Location? In unseren Eventräumen in Weinstadt-Großheppach feiern Sie unvergessliche und großartige Feste! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder unter facebook.com/gourmetberner. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Geöffnet: Mo. bis Fr. 9.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 16.00 Uhr.

Winterbach

Daniel’s Weine

Hauptstraße 91 71384 Weinstadt-Strümpfelbach Tel. 0 71 51 / 981 27 84 www.dietraube.com

Oberdorf 8 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 478 88 90 www.daniels-weine.de

Die Vinothek bietet eine besondere Auswahl an regionalen Weinen von Traditionswinzern und jungen, innovativen Weinbauern zum Verkauf. Die Weine können auch in entspannter Atmosphäre oder bei Veranstaltungen verkostet werden. Bei Bedarf stellen wir Ihnen die modernen Räumlichkeiten gerne zur Verfügung.

Entdecken Sie unsere Auswahl an über 650 regionalen und internationalen Spitzenweinen. Im historischen Fachwerkhaus aus dem Jahre 1653 in der Winterbacher Ortsmitte erhalten Sie neben erlesenen Weinen ausgesuchte Spirituosen, Öle, Essige, eine Vielzahl alkoholfreier Besonderheiten sowie eine Feinkostauswahl und besondere Weinaccessoires, wie elegante Weingläser oder hochwertige Dekanter. Regelmäßig finden Weinverkostungen und Weinproben im Gewölbekeller statt. Donnerstags Afterwork 17.30 bis ca. 21.00 Uhr.

Geöffnet: Mi. und Do. 15.00 - 18.00 Uhr, Fr 10.00 - 13.00 und 15.00 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 16.00 Uhr.

Geöffnet: Mi 14.30 - 18.00 Uhr, Do. 14.30 - 18.30 Uhr, Fr. 10.00 - 19.00 Uhr, Sa. 10.00 - 15.00 Uhr.

80

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


Kultur & Freizeit Fellbach

Fellbach

Esslinger Straße 102 70734 Fellbach Tel. 0 7 11 /  79 48 50 www.f3-fellbach.de

Klosterplatz 7/1 70736 Fellbach-Oeffingen Tel. 0 7 11 /  517 45 32 oder 01 71 / 802 07 10 www.besinnungsweg-fellbach.de

F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach

Dem Alltag entfliehen, neue Energie tanken und die Seele baumeln lassen - Erleben Sie unvergessliche Momente bei Ihrem Kurzurlaub im modernsten Erlebnisbad der Region! Geöffnet: So. bis Do. und Feiertag 9.00 - 22.00 Uhr, Fr. und Sa. 9.00 23.00 Uhr, Sportwelt Di. und Do. ab 7.00 Uhr. Freibad (Mai bis Sept.) tägl. 7.30 - 20.00 Uhr.

Kernen

Schlienz-Tours GmbH & Co. KG

Förderverein Besinnungsweg Fellbach e.V.

Besinnungsweg – Menschen auf dem Weg – ein themenbezogener Skulpturenweg, ein außergewöhnliches Projekt, das Natur, Kunst, Religion und Philosophie an ausgewählten Besinnungsorten zusammenführt. Mit Werken namhafter Künstler entsteht hier ein Erfahrungsraum jenseits der alltäglichen Hektik und Zeitnot, gleichsam mitten im Leben – im unmittelbaren Lebensumfeld lädt jeder der bereits bestehenden 9 Besinnungsorte zum Verweilen und zur Auseinandersetzung mit religiösen und weltanschaulichen Fragen ein. Veranstaltungen und Kontakt für Führungen siehe Homepage.

Kernen

Schumm Touristik

Willy-Rüsch-Straße 11 71394 Kernen-Rommelshausen Tel. 0 71 51 / 94 93 10 www.schlienz.tours

Hindenburgstr. 58 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 4 73 75 www.schumm-touristik.de

Schlienz-Tours ist der Mobilitätsdienstleiter in der Region und Experte bei Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen. Wir bieten Shuttleservice für Firmen, Zubringerdienste, Reisen aus unseren umfangreichen Katalogen und arbeiten individuelle Gruppenarrangements mit dem passenden Fahrzeug aus. Mit unserem umfangreichen Fuhrpark können wir nahezu alle Transportdienste unterschiedlichster Gruppengrößen anbieten. Neue Maßstäbe bieten unsere SuperClass 2+1 Luxusbusse mit außergewöhnlichem Sitzkomfort und einem besonderen Raumerlebnis. Gerne senden wir Ihnen unsere Kataloge zu. Mit uns können Sie Ihr Wunschziel bequem erreichen. Wir sind nur einen Anruf entfernt!

Schumm Touristik bringt seine Kunden mit Bus, Bahn und Flugzeug quer durch Europa. Von klassischen Busreisen, Radurlauben bis zu Reisepaketen für Firmen und Vereine - Inhaber Andreas Schumm und sein Team arbeiten jeden Tag mit Herz dafür, dass ihre Kunden einen tollen Urlaub verbringen. Die Leistungen sind wie ausgeschrieben inklusive, die Kunden buchen zum Fixpreis. Ob Fernreisen oder Remstal-Rundfahrten, wir sind für Sie da.

Lichtenwald

Schorndorf

Pferdefuhrbetrieb Sartorius

Oskar Frech SeeBad

Am freien Feld 6 73669 Lichtenwald Tel. 01 76 / 47 07 74 07 www.pferdefuhrbetrieb-sartorius.de

Lortzingstraße 56 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 96 45 02 00 www.stadtwerke-schorndorf.de

Der Pferdefuhrbetrieb Julian Sartorius bietet Ihnen individuelle Touren ab 2 Stunden bis zum ganztägigen Ausflug. Unser Fuhrpark umfasst komfortable Kutschen für 2 bis 4 Personen und Planwagen, die 12 bis 14 Personen bequem Platz bieten. In den hochwertig gepolsterten, wetterfesten Gespannen wird die ursprüngliche Natur für Sie, unabhängig von der Witterung, zu einem unvergesslichen Genuss. Gerne beraten wir Sie auch persönlich!

Das Oskar Frech SeeBad in Schorndorf ist „meer“ als ein Bad. Das hochmoderne Hallenbad, der Ziegeleisee und der Saunagarten bilden eine Wasser- und Freizeitlandschaft für alle.

Schorndorf

Schwäbisch Gmünd

segtravel24.de

Schwäbisch Gmünder Bier- und Jagdmuseum

Gmünder Straße 30 73614 Schorndorf Tel. 0 71 81 / 25 39 35 www.segtravel24.de Sind Sie schon mal SEGWAY gefahren? Dieses coole Elektromobil? Geht ganz einfach: Aufsteigen, nach vorne lehnen und losfahren - gelenkt wird durch Gewichtsverlagerung. Bei unseren geführten Weinbergtouren gleiten Sie mit dem Segway durch Remshalden, Weinstadt, Fellbach, Stuttgart, Esslingen oder Schorndorf und genießen den romantischen Ausblick über das schöne Rems-, Wieslauf oder Neckartal. Lassen Sie die Tour optional mit einer gemütlichen Weinprobe ausklingen. Unsere Segway-Touren sind für alle, die einfach „nur mal schnuppern“ wollen oder unser Ländle aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben möchten - für Privat- und Firmenkunden.

Geöffnet: Mo. bis Fr. 13.00 – 18.00 Uhr.

Geöffnet: Erlebnisbad Mo. 10.00 - 21.00 Uhr, Di. bis Do. 6.30 - 21.00 Uhr, Fr. und Sa. 8.00 - 22.00 Uhr, So. und Feiertag 8.00 - 21.00 Uhr. Sauna gemischt Mo. 12.00 - 22.00 Uhr, Mi., Do., Sa. 9.00 - 22.00 Uhr, Fr. 9.00 - 23.00 Uhr, So. und Feiertag 9.00 - 21.00 Uhr, Damensauna Di. 9.00 22.00 Uhr.

Franz-Konrad-Straße 61 73527 Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof Tel. 0 71 71 / 70 27 53 www.wilder-biergenuss.de Unser Museum mit Gaststube befindet sich im urgroßelterlichen Haus mit vielen Erinnerungen an die vergangene Gmünder Brautradition und einem Diorama mit heimischen Tierarten. Wir liegen ca. 100 m entfernt vom Aussichtspunkt Lindenfirst mit der „Weißen Station Lindenturm“, der sich auf dem RemstalWeg befindet. Während der Remstal Gartenschau 2019 bieten wir erweiterte Öffnungszeiten in unseren Gaststuben und im „Biergärtle“ an (Öffnungszeiten siehe Homepage). Regionale Speisen und Getränke, zum großen Teil in Bioqualität, stehen bei uns auf der Karte. Regionale Spezialitäten können auch in unserem Hofladen gekauft werden. Neu sind unsere Braukurse und Bierverkostungen (Termine siehe Homepage oder auch nach Vereinbarung).

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

81


Kultur & Freizeit Schwäbisch Gmünd

SKYPARK - epia Kletterwald

Schwäbisch Gmünd

Weleda Erlebniszentrum

Himmelsgarten 5 73527 Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Tel. 0 71 76 / 805 35 52 www.skypark.de

Am Pflanzgarten 1 73527 Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Tel. 0 71 71 / 919 80 11 www.weleda.de

Der SKYPARK epia Kletterwald in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist ein naturbelassener Waldseilpark mit über 1,5 km Länge am oberen Ende des Taubentals. Zwischen dem Landschaftspark Himmelsgarten und dem bekannten Gästezentrum Schönblick erstreckt sich das Waldgebiet, in dem sich die einzelnen Parcours harmonisch in die Umgebung einfügen. Zwölf spannende Parcours ermöglichen Kletterspaß zwischen Himmel und Erde. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und insgesamt 126 Übungen sorgen dafür, dass jeder auf seine Kosten kommt. Fast einmalig sind der Kletterparcours für Rollstuhlfahrer sowie der Parcours für Kleinkinder (ab ca. zwei Jahren bzw. 110 cm Körpergröße). Info-Tel. bei unsicherer Witterung: 07176/8053552.

Auf einer Hochebene über Schwäbisch Gmünd erstreckt sich der größte biologisch dynamische Heilpflanzengarten Europas der Firma Weleda. Führungen durch Heilpflanzengarten für Gruppen und Einzelpersonen, Workshops zu Gesichts- und Körperpflege, Massagen und Entspannung, Naturwerkstatt für Kinder und spannendes Kinderferienprogramm, Tage der offenen Tür. Für jeden ist etwas dabei. Alle Informationen wie Termine, Preise und Anmeldebedingungen unter www. weleda.de/erlebniszentrum erhalten.

Geöffnet: März bis Nov. Di. bis So., in den Ferien täglich (Uhrzeiten siehe Website) sowie für Gruppen auf Anfrage. Stuttgart

Kultissima-Die Remstalmarke von Cool-Tours StattReisen Stuttgart

Geöffnet: bis 22. Sept. 2019 Do. bis So. 11.00 – 18.00 Uhr. 23. Sept. bis 13. Dez. 2019 Fr. 11.00 - 17.00 Uhr.

Walheim

Die Zugvögel - Kanu-Touren & mehr

Echazstraße 13 70376 Stuttgart Tel. 07 11 / 550 42 24 50 www.kultissima.de

Mühlstraße 52 74399 Walheim Tel. 0 71 43 / 899 85 16 www.diezugvoegel.de

Geschichte(n) erleben mit Theater auf der Gass’. Sie wollen einen einzigartigen Tag zu zweit, mit der Familie oder guten Freunden verbringen? Wir verwandeln bei unseren StadtVerFührungen die Gassen malerischer Städte im Remstal in große Bühnen zauberhafter Liebesgeschichten, schwäbischer Pioniertaten und neidvoller Intrigen. Entdecken Sie die schwäbische Heimat - Kultur, Natur und Genuss pur! Auch als Geschenkidee!

Paddelspaß auf der Rems für jedes Alter! Nach 35 Jahren Erfahrung auf Enz und Neckar öffnet 2019 unsere neue Kanu- und SUP-Station in Weinstadt-Endersbach. Wir bieten Rundtouren an, bei denen die Einstiegsspäter auch wieder Ausstiegsstelle ist. Außerdem kann auf der Kanuroute durch das Remstal bis nach Waiblingen gepaddelt werden. Neben dem Verleih organisieren wir auch geführte Touren mit Guide für Firmenfeiern, Schulausflüge, Kindergeburtstage und andere Events. Ein ganz besonderes Highlight ist unsere Kanu & Wein Tour - eine geführte Kanufahrt mit anschließender Weinwanderung und Verkostung. Mit der RemstalCard gibt es Ermäßigungen.

Weinstadt

Weinstadt

Omnibus Dannenmann GmbH

Jazzclub Armer Konrad

Siemensstraße 1 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 96 92 20 www.omnibus-dannenmann.de www.remstaltour.de

Stiftsstraße 32 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. 0 71 51 / 90 93 93 www.jak-weinstadt.de

Mit Omnibus Dannenmann lernen Sie das Remstal von seinen schönsten Seiten kennen. Unter www.remstaltour.de haben Sie unter vier Remstaltouren und sechs Genußbustouren eine große Auswahl an interessanten Rundfahrten, sicherlich ist auch etwas für Sie dabei! Steigen Sie in unseren speziellen Gartenschau-Bus ein und lassen Sie sich mit fachkundiger Reiseleitung durch unser Remstal fahren. Auch für Vereins-, Betriebs-, Jahrgangs- und Clubausflüge sind wir gerne ihr kompetenter Ansprechpartner für Tourvorschläge und die Anmietung moderner Reisebusse.

Nationale und internationale Musiker bespielen die weit über Weinstadts Grenzen hinaus bekannte Bühne des Jazzclub Armer Konrad. Mit dem Besuch in einem der schönsten Gewölbekeller Weinstadts bringen sie bei guter handgemachter Musik etwas Abwechslung in Ihren Alltag. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen in der Jazzhauptstadt des Rems-Murr-Kreises. Unser aktuelles Programm entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Weinstadt

Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverbandes e.V. Silcherstraße 49 71384 Weinstadt-Schnait Tel. 0 71 51 / 652 30 www.silcher-museum.de Friedrich Silcher, Komponist von bekannten Liedern wie „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten“, „Ännchen von Tharau“, „Wenn alle Brünnlein fließen“ und „Alle Jahre wieder“ wurde 1789 in Schnait geboren. In seinem Geburtshaus lernen Sie den Dichter und seine Zeit kennen. Ein weiterer Ausstellungsraum informiert über die wechselvolle Geschichte des Schwäbischen Chorverbandes. Geöffnet: März bis November Do. bis So. 10.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr sowie für Gruppen auf Anfrage.

82

Remstal Magazin

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


Weitere Angebote Kernen

Diakonie Stetten e.V. Schlossberg 2 71394 Kernen-Stetten Tel. 0 71 51 / 94 00 www.diakonie-stetten.de Das Restaurant & Café „La Salle am Schloss“ mit Terrasse, idyllisch auf dem Gelände der Diakonie Stetten gelegen, lädt zum Mittagstisch und Kaffee und Kuchen ein (Mo. bis Fr. 11.30 - 13.15 Uhr, So. 11.30 - 17.00 Uhr; Tel. 07151/9402363, LaSalle@diakonie-stetten.de). Im angeschlossenen Laden gibt es Back- u. Wurstwaren aus der eigenen Bäckerei sowie Metzgerei. In den Cafés Entrée in Fellbach und Schorndorf werden Kaffeespezialitäten, täglich frische Backwaren und Eigenprodukte der Remstal Werkstätten angeboten. Im Rems-Murr-Kreis, in Stuttgart und in den umliegenden Landkreisen unterhält die Diakonie Stetten vielfältige Angebote und Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen oder psychischer Erkrankung, für junge Menschen mit Förderbedarf sowie für Kinder, Jugendliche und Senioren.

Waiblingen

Eisenbahn-Treffpunkt Schweickhardt GmbH Biegelwiesenstraße 31 71334 Waiblingen-Beinstein Tel. 0 71 51 / 93 79 31 www.modelleisenbahn.com Die Modelleisenbahn-Erlebniswelt auf 3000 qm mit über 40.000 Artikeln zu fairen Preisen, Second-Hand-Abteilung, Märklin Oldtimer-Anlage, große Gartenbahn. Geöffnet: Mo. bis Sa. 9.00 - 19.00 Uhr.

Winnenden

Winterbach

Winnender Wein- und Kulturverein e. V.

Schwab Gold- und Platinschmiede

Stumpenwiesen 5 71364 Winnenden Tel. 0 71 95 / 666 15 www.winnenden-wwkv.de

Bachstraße 9 73650 Winterbach Tel. 0 71 81 / 743 44 www.schwab-gold-platin.de

Der Winnender Wein- und Kulturverein wurde 1996 aus einem Zusammenschluss von 13 Winnender Weinfreunden gegründet. Ziele sind die Förderung des Winnender Weinbaus und der Weinkultur sowie die Erhaltung des „geschichtlichen Gedankenguts um den Winnender Wein“. Das Jahresprogramm ist auf der Homepage ausgewiesen. Zu allen Veranstaltungen sind neben den zwischenzeitlich über 300 Mitgliedern auch Freunde des Weines herzlich willkommen.

Ihre Goldschmiede im Remstal: mit eigenen Schmucklinien aus Carbon, Gold, Platin, Silber und Leder. Einzel- und individuelle Anfertigungen von Schmuck, Trauringen, Antragsringen, Reparaturen und Umarbeitungen sowie hochwertige Uhren der Marke XEMEX. Geöffnet: Di. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Zeichenerklärung auf Seite 85, Veranstaltungs- und Besentermine ab Seite 53 oder unter www.remstal.info

Remstal Magazin

83


Heilbronn Karlsruhe Remstal Stuttgart

Das wunderschöne

Ulm

Freiburg

Remstal auf einen Blick

BADENWÜRTTEMBERG

Neckar

14

Remseck

Winnenden

Schwaikheim

14 Korb Waiblingen

Fellbach

Remshalden Kernen i.R.

29

Weinstadt

Schorndorf Winterbach

Stuttgart

10

Urbach

Aichwald

10

Plüderhausen


Zeichenerklärungen Mitgliederteil

Tourismusverein Remstal-Route e. V.

TV

Lift

Bettwäsche inklusive

Tagungsraum

Handtücher inklusive

Gartenwirtschaft/Terrasse

Haustiere erlaubt

Kinderspielplatz

Endersbacher Bahnhof Bahnhofstraße 21 71384 Weinstadt Tel.: 0 71 51 / 272 02 0 info@remstal-route.de www.remstal.info

Garten/Liegewiese

Nichtraucher/-bereich

IMPRESSUM

Balkon/Terrasse

Sauna

Herausgeber:

Klimaanlage

Kegelbahn

Parkplatz

Hallenbad

Kinderfreundlich

Gewölbekeller

Rollstuhlgerecht

Weinproben

E-Bike Lademöglichkeit

Busparkplatz

(eigenes Ladegerät erforderlich)

W-Lan

Fotografie / Bildrechte: Resch Marketing and Communication GmbH, Sigrid Krügel, Joachim Ott, Archive des Tourismusvereins Remstal-Route e. V., Archive der Mitgliedskommunen, Archive der Mitglieder und Kunden, shutterstock, istockphoto, fotolia, Peter D. Hartung (Förderverein Besinnungsweg), alle anderen wie direkt bei den Bildern angegeben.

Tourismusverein Remstal-Route e. V.

Text und Redaktion: Sigrid Krügel Joachim Ott

Mediadaten: www.remstal.info Anzeigenverkauf: Lisa Kollmannthaler kollmannthaler@reschundpartner.de Tel.: 0 71 95 / 91 42 14

Konzeption, Design, Produktion: Resch Marketing and Communication GmbH Tel.: 0 71 95 / 91 42 0 Fax: 0 71 95 / 91 42 42 info@reschundpartner.de www.reschundpartner.de

Das Remstal Magazin erscheint jeweils im Januar und Juli. Das nächste Magazin erscheint Anfang Januar 2020 und ist an über 100 Stellen im Remstal und in der Region Stuttgart erhältlich.

Auflage: 19.000

Bett & Bike

ServiceQualität Deutschland

Nähere Infos zu den Sterne-Klassifizierungen unter: www.klassifizierung.de Dieses Projekt wurde gefördert durch den Rems-Murr-Kreis.

Legende Kommune

DB-Haltestelle

Bundesstraße

S-Bahn-Haltestelle

Bahn

Weinanbaugebiet

Mögglingen

298 Böbingen a. d. Rems

Essingen

29

Lorch Schwäbisch Gmünd Rems

297

Remstal Magazin

85


Wie? Wo?Was?

Die wichtigsten Adressen auf einen Blick.

K O N TA K T DAT E N

Damit Sie besser planen können, haben wir Ihnen hier die Kontaktdaten der 19 Mitgliedskommu­nen des Tourismusvereins Remstal-Route aufgelistet.

Aichwald

Böbingen a. d. Rems

Essingen

Öffnungszeiten Bürgeramt: Mo. u. Do. 8.00 - 12.00 Uhr, Di. 7.00 - 12.00 Uhr, Mi. 16.00 - 19.00 Uhr, Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo., Di., Do. 7.30 - 12.00 Uhr, Mo. 13.00 18.00 Uhr, Mi. 8.00 - 12.00 Uhr, Mi. u. Do. 13.00 - 16.00 Uhr, Fr. 7.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. bis Fr. 8.15 - 12.00 Uhr, Do. 14.00 - 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Fellbach

Kernen im Remstal

Korb

Seestraße 8 73773 Aichwald Tel.: 07 11 / 3 69 09-0 Fax: 07 11 / 3 69 09-18 info@aichwald.de · www.aichwald.de

i-Punkt Fellbach Marktplatz 7 · 70734 Fellbach Tel.: 07 11 / 575 61- 415 Fax: 07 11 / 575 61- 411 i-punkt@fellbach-tourismus.de www.fellbach-tourismus.de

Römerstr. 2 · 73560 Böbingen a. d. Rems Tel.: 0 71 73 / 1 85 60 - 0 Fax: 0 71 73 / 1 85 60 - 25 rathaus@boebingen.de www.boebingen.de

SEITE

17

Stettener Straße 12 71394 Kernen im Remstal Tel.: 0 71 51 / 40 14 - 124 Fax: 0 71 51 / 40 14 - 125 info@kernen.de · www.kernen.de

SEITE

19

Rathausgasse 9 · 73457 Essingen Tel.: 0 73 65 / 83 - 0 www.facebook.com/Essingen.de gemeinde@essingen.de www.essingen.de

Winnender Str. 38 (Bürgerbüro) 71404 Korb Tel.: 0 71 51 / 93 34 - 0 www.facebook.com/GemeindeKorb gemeinde@korb.de · www.korb.de

Öffnungszeiten i-Punkt: Mo. bis Mi. u. Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Do. 9.30 - 19.00 Uhr, Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Rathaus: Mo. 7.00 - 14.00 Uhr, Di., Do., Fr. 9.00 - 12.00 Uhr, Di. 15.00 - 18.30 Uhr, Mi. geschlossen

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. u. Fr. 8.00 - 12.00 Uhr, Di. 7.30 - 12.00 Uhr, Do. 8.00 - 12.00 u. 16.30 - 18.30 Uhr, Mi. geschlossen

Lorch

Mögglingen

Plüderhausen

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo., Do. u. Fr. 8.00 - 12.00 Uhr, Mi. 7.30 13.00 Uhr, Mo. u. Di. 14.00 - 16.00 Uhr, Do. 14.00 - 18.30 Uhr

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. bis Fr. 8.30 - 12.00 Uhr, Mo. 15.00 - 18.00 Uhr

SE

ITE Hauptstraße 19 · 73547 Lorch Tel.: 0 71 72 / 18 01 - 19 Fax: 0 71 72 / 18 01 - 59 tourist@stadt-lorch.de · www.stadt-lorch.de

16

Öffnungszeiten Stadtverwaltung: Mo. u. Di. 8.00 - 12.00 Uhr, Mi. 8.00 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr, Do. 14.00 - 18.00 Uhr, Fr. 8.00 - 12.30 Uhr

Remseck am Neckar

SEIT

E Fellbacher Straße 2 71686 Remseck am Neckar Tel.: 0 71 46 / 2 89 - 0 www.facebook.com/StadtRemseckamNeckar info@remseck.de · www.remseck.de

13

Zehnthof 1 · 73563 Mögglingen Tel.: 0 71 74 / 8 99 00 - 0 Fax: 0 71 74 / 8 99 00 - 20 info@moegglingen.de www.moegglingen.de

Remshalden

Marktplatz 1 · 73614 Schorndorf Tel.: 0 71 81 / 6 02 - 6000 www.facebook.com/Schorndorf stadtinfo@schorndorf.de · www.schorndorf.de

Öffnungszeiten Rathaus: Mo., Di., Do., Fr. 8.30 - 12.30 Uhr, Di. 14.00 - 19.00 Uhr, Do. 14.00 - 17.00 Uhr, Mi. geschlossen

Schwäbisch Gmünd

Schwaikheim

Öffnungszeiten Tourist-Info: Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro: Mo. 8.00 - 16.00 Uhr, Di. 7.00 - 12.00 Uhr, Mi. 8.00 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr, Do. 8.00 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Waiblingen

*

Scheuerngasse 4 · 71332 Waiblingen Tel.: 0 71 51 / 50 01 - 8321 www.facebook.com/WaiblingenStadtportal touristinfo@waiblingen.de www.waiblingen.de Öffnungszeiten Touristinfo: Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Winterbach

SEITE

23

Schorndorf

Marktplatz 1 · 73630 Remshalden Tel.: 0 71 51 / 97 31 - 0 Fax: 0 71 51 / 97 31 - 1009 gemeinde@remshalden.de www.remshalden.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro: Mo. u. Do. 8.00 - 12.00 u. 15.30 - 18.00 Uhr, Di. 7.00 - 14.00 Uhr, Mi. nach Vereinbarung, Fr. 8.00 - 12.00 Uhr Touristik u. Marketing GmbH Marktplatz 37/1 · 73525 Schwäbisch Gmünd Tel.: 0 71 71 / 6 03 - 42 50 www.facebook.com/Schwaebisch.Gmuend tourist-info@schwaebisch-gmuend.de www.schwaebisch-gmuend.de

Am Marktplatz 11 73655 Plüderhausen Tel.: 0 71 81 / 80 09 - 0 Fax: 0 71 81 / 80 09 - 55 info@pluederhausen.de www.pluederhausen.de

Marktplatz 2-4 · 71409 Schwaikheim Tel.: 0 71 95 / 5 82 - 0 · Fax: 0 71 95 / 5 82 - 49 gemeinde@schwaikheim.de SEITE www.schwaikheim.de

29

Öffnungszeiten Stadtinfo: Mai bis Okt. Mo. bis Sa. 8.00 - 18.00 Uhr, Nov. bis April Mo. bis Do. 8.00 - 18.00 Uhr, Fr. u. Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Urbach

Konrad-Hornschuch-Str. 12 73660 Urbach Tel.: 0 71 81 / 80 07 - 99 Fax: 0 71 81 / 80 07 - 55 servicebuero@urbach.de www.urbach.de

SEITE

15

Öffnungszeiten Servicebüro: Mo. 8.00 - 19.00 Uhr, Di. u. Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 12.00 Uhr, Mi. geschlossen

Weinstadt

Winnenden

Rathaus Beutelsbach · Marktplatz 1 71384 Weinstadt Tel.: 0 71 51 / 6 93 - 0 www.facebook.com/StadtWeinstadt gast@weinstadt.de www.weinstadt.de

Torstraße 10 · 71364 Winnenden Tel.: 0 71 95 / 924169 www.facebook.com/stadtwinnenden ipunkt@winnenden.de · www.winnenden.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro: Mo. bis Mi., Fr. 8.00 - 16.00 Uhr, Do. 8.00 - 12.00 u. 15.00 - 19.00 Uhr

Öffnungszeiten iPunkt: Mo. bis Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 14.00 Uhr

**

Marktplatz 2 · 73650 Winterbach Tel.: 0 71 81 / 70 06 - 0 Fax: 0 71 81 / 70 06 - 36 gemeinde@winterbach.de www.winterbach.de Öffnungszeiten Bürgerbüro: Mo. 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 17.00 Uhr, Di., Do., Fr. 8.30 - 12.00 Uhr, Mi. 8.30 - 12.00 u. 15.00 - 19.00 Uhr

86

Remstal Magazin

* am Bahnhof ** bei der Winterbacher Bank am Marktplatz

Stand: Mai 2019, alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.


vor Resch & Partner

nach Resch & Partner

www.reschundpartner.de

Donner + Kern Private Schulen Donner + Kern& Private Schulen WAIBLINGEN LUDWIGSBURG Donner + Kern Private Schulen WAIBLINGEN & LUDWIGSBURG MIT WAIBLINGEN SICHERHEIT DIE ZUKUNFT & IN LUDWIGSBURG MIT SICHERHEIT IN DIE ZUKUNFT MIT SICHERHEIT IN DIE ZUKUNFT

Allgemeine Allgemeine Hochschulreife/Abitur Hochschulreife/Abitur • Sozialwissenschaftliches Gymnasium

• Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium • Sozialwissenschaftliches Gymnasium NEU: Aufbaugymnasium ab der 8. Klasse ••Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium (das 6-jährige Beruflicheab Gymnasium) • NEU: Aufbaugymnasium der 8. Klasse (das 6-jährige Berufliche Gymnasium)

Fachhochschulreife Fachhochschulreife • Kaufmännisches Berufskolleg I + II mit Übungsfirma • Kaufmännisches Berufskolleg • Kaufmännisches Berufskolleg I + IIFremdsprachen mit Übungsfirma • Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen

Mittlere Reife Mittlere Reife • 2-jährige Berufsfachschule

www.donner-kern.de www.donner-kern.de Persönliche Beratung unter Tel. 07151 951-261 www.donner-kern.de Persönliche Beratung unter Tel. 07151 951-261

• 2-jährige Berufsfachschule

Standort Ludwigsburg Standort Ludwigsburg Standort Ludwigsburg

➔➔➔

Standort Waiblingen Standort Waiblingen Standort Waiblingen

➔➔➔

➔➔➔

Persönliche Beratung unter Tel. 07151 951-261

Mit Sicherheit in die Zukunft Mit Sicherheit in die Zukunft Mit Sicherheit in die Zukunft


Nachhaltig ist einfach. Mit unserer Umweltförderung im Rems-Murr-Kreis. Sie ist eine Investition in die Zukunft unserer Kinder. Deshalb unterstützen wir Projekte, die sich für den Erhalt unserer Umwelt einsetzen.

kskwn.de

Schauen Sie sich doch mal wieder gemeinsam die Sterne an. Das Mercedes-Benz Museum – über 130 Jahre Automobilgeschichte. Weitere Informationen unter www.mercedes-benz.com/museum

Das Beste oder nichts.

Profile for Tourismusverein Remstal-Route e.V.

Remstal Magazin, Ausgabe 23  

Remstal Magazin, Ausgabe 23  

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded