{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

November 2019

Wellness ist mehr als Massagen und Spa

Depressionen kรถnnen jeden treffen

Ist Herbstzeit Einbruchszeit?


DAS SPORTLICHE WOHLFÜHLHOTEL IN DAVOS

DIE IN-ADRESSE FÜR AKTIVURLAUBER

Das sportlich orientierte Fünfsterne Hotel befindet sich direkt neben der Talstation Parsenn Bahn. Freuen Sie sich auf über 150 Kilometer Abfahrtspisten. Zu den anderen Skigebieten von Davos und dem Einstieg der Davoser Langlaufloipen (300 m entfernt) fahren wir Sie mit unserem Hotelbus oder Sie nutzen den kostenfreien Ortsbus, der direkt vor dem Hotel hält.

Lassen Sie sich’s bei uns gut gehen in den stilvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, dem gemütlichen Ambiente des Hauses und den Restaurants. Unser Küchen- und Serviceteam verwöhnt Sie täglich mit kreativen Menus und feinen Weinen. Entspannen Sie sich in unserem Bella Vita Spa in unseren Saunen und dem Sprudelbad oder bei einer wohltuenden Behandlung unseres Wellness-Teams.

SKI-SPECIAL

WOHLFÜHLTAGE IM SEEHOF

LANGLAUFFERIEN

3 Übernachtungen inkl. Halbpension und Skipass ab CHF 760 p. P. im Doppelzimmer

3 Übernachtungen inkl. VerwöhnGutschrift im Wert von CHF 150 ab CHF 585 p. P. im Doppelzimmer

6 Übernachtungen inkl. Halbpension, 3 × halber Tag Privatunterricht ab CHF 1410 p. P. im Doppelzimmer

WWW.SEEHOFDAVOS.CH | TELEFON +41 81 417 94 44


editorial

inhalt

Liebe Leserin, lieber Leser

4

lifestyle

Die Tage werden kälter und kürzer. Warum reagieren viele Men-

Die Adventszeit steht vor der Tür. Weshalb nicht mal

schen darauf schwermütig? Das wollten wir wissen und haben

selber einen Adventskalender für die Liebsten basteln?

bei der Psychotherapeutin Regula Naef nachgefragt. Sie erzählt im Interview, wer am häufigsten an Depressionen leidet und

7

gesund & vital Wellness ist mehr als Massagen, Entspannung,

weshalb die Krankheit auch eine positive Seite hat.

Verwöhnlandschaften und Verwöhnurlaub. Das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen unterstützt Liegenschaftenbesitzer finanziell, die ihr Haus mit energetischen

11

gesund & vital

Massnahmen sanieren wollen. Die Nachfrage nach diesen

Woran merkt man, dass man eine Depression hat?

Fördergeldern im Kanton St. Gallen hat stark zugenommen. So

Psychotherapeutin Regula Naef weiss die Antwort.

stark, dass die Regierung beim Kantonsrat einen zusäztlichen Kredit von 9,4 Millionen Franken beantragt hat.

14

haus & garten Sein Haus sanieren und dabei von Fördergeldern profitieren – das Förderprogramm machts möglich.

Herbstzeit gleich Einbruchszeit? Ist das wirklich so oder ist das nur unsere subjektive Wahrnehmung? Die Antwort darauf und wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie in

20

haus & garten Die Zahlen der Einbruchsdiebstähle im Kanton St. Gallen

unserem Bericht über Sicherheit und Einbruchsschutz.

haben in den letzten Jahren abgenommen. Seit diesem Sommer bin ich Redaktorin beim Stadtmagazin Rapperswil-Jona. Ich freue mich, Ihnen unsere neuste Ausgabe

26

und interessanten Geschichten aus Ihrer Region zu unterhalten.

33

Carole Bolliger Redaktorin Stadtmagazin Rapperswil-Jona

veranstaltungskalender Termine aus Rapperswil-Jona und See-Gaster

Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre und freue mich über Rückmeldungen.

gastro Superfood – was ist das überhaupt? Wir klären auf.

zu präsentieren und Sie weiterhin und vermehrt mit spannenden

36

tierisch Tiere suchen ein neues Zuhause – Tiervermittlung

Fust Küchen und Badezimmer

Seit

40

Jahren

ü Lebenslange Garantie auf alle Möbel ü Fachmännischer Schreiner­ montageservice ü Umbauorganisation auf Wunsch mit eigenem Bauleiter ü Garantieverlängerung bis zu 12 Jahre auf Einbaugeräte ü Heimberatung mit mo­ dernster Computerplanung ü COOP­Superpunkte auf Ihren Kauf

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Kläui-Center, Kramenweg 15, Jona-Rapperswil, Tel. 055 225 37 10

Impressum

Ausgabe 11 | 2019 Verlag Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann, inpuncto medien, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82 ISSN 2235-8749 Auflage 16'000 Exemplare mit über 50'000 Lesern Verteilregion Rapperswil-Jona, Kempraten, Feldbach, Rüti, Wagen, Eschenbach, Berg, Ernetschwil, St. Gallenkappel, Gommiswald, Kaltbrunn, Uznach, Schmerikon, Bollingen Erscheinungsweise monatlich, 12 x jährlich jeweils anfangs Monat Anzeigen Karin Broger und Tania Haupt, verkauf@stadtmagazin-rj.ch Redaktion Carole Bolliger, redaktion@stadtmagazin-rj.ch Layout Elsbeth Kölla, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion, dem Verlag zVg sowie gemäss Copyright-Angabe am Bild Titelbild Rapperswil-Zürichsee Tourismus Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung bis zum 13. des Vormonats elektronisch an die Redaktion: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Die Publikation ist nicht gewährleistet. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von uns erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise oder modifiziert, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers/Verlages er­laubt. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Dienste, Datenbanken, Printmedien oder Publikationen jeglicher Art.

3


lifestyle

Die Geschenkjagd für Weihnachten ist eröffnet Noch knapp zwei Monate bis zum Weihnachtsfest und die Lebkuchen stehen wieder in den Regalen der Supermärkte. Für einen Sechstel von uns sind diese Vorzeichen das Startsignal zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

N

ach einer Umfrage starten 18 Prozent bereits im September mit den Weihnachtseinkäufen. Weitere 18 Prozent fangen im Oktober an, die Mehrheit (34 Pro-

zent) im November und weitere 24 Prozent erledigen alles erst im Dezember. Nur die Briten, Türken und Norweger fangen noch früher an. Online-Einkäufe gewinnen beim Weihnachtsshopping besonders an Popularität: Mehr als zwei Drittel der Befragten wollen Geschenke online einkaufen. 45 Prozent kaufen lieber online als in einem Geschäft ein und ein Drittel besorgt seine Geschenke am liebsten über Smartphone oder Tablet. Eine

carletto spielwaren outlet

Jeden Mittwoch, 13.00–17.00 Uhr Fürtistrasse 15, 8832 Wollerau Zusätzliche Öffnungszeiten: Samstag: 7., 14. und 21.12.2019 von 10.00–14.00 Uhr

Spielwaren bis zu

80% reduziert! Jede Woche neue Schnäppchen!

Schon gehört?

4


lifestyle Mehrheit möchte die Erlebnisgeschenke

te auf der Mohs-Skala zwischen 8 und 8,5

gemeinsam mit dem Beschenkten ge-

in der Schmuckbranche äusserst gefragt.

niessen und 41 Prozent finden zudem,

Er kann genau wie ein Diamant, zum

dass

persönlicher

Beispiel im Brillantschliff, geschliffen

sind. Mehr als ein Drittel macht sich mit

werden. Aber auch im Cabochon-Schliff

dem Geschenk selbst eine Freude.

macht der Zirkonia eine gute Figur. Ein

Erlebnisgeschenke

weiteres Plus ist, dass man Zirkonia in Auf der Suche nach dem passenden

jeder beliebigen Farbe herstellen kann,

Geschenk tun wir uns beim Ehepartner

so sind trendige und elegante Kreationen

am schwersten (35 Prozent). Ebenfalls

zu erschwinglichen Preisen möglich.

kompliziert gestalten sich die Geschenke

Zum nahenden Weihnachtsfest werden

für die eigene Mutter (24 Prozent) und die

die künstlichen Edelsteine wie in jedem

Kinder (23 Prozent). Da ist ein Geschenk

Jahr die Auslagen in den Läden füllen,

für sich selbst einfacher, schliesslich

ganz im Gegensatz zum echten Zirkon.

machen sich immer mehr zu Weihnach-

Schmuckstücke mit Zirkonia erhalten

ten selbst eine Freude. Am beliebtesten

Sie in reichlicher Auswahl bei Bijouterie

sind hier bei den Befragten Kleidung,

Fumagalli oder bei Rhomberg Schmuck in

Reisen und Bücher. Die Reihenfolge der

Rapperswil.

beliebtesten Konzerttickets,

Erlebnisgeschenke Kinokarten,

Restaurantbesuche,

Beautiful

Memories S T I LVO L L E M E M O R Y- R I N G E S O LO E D E L & G E M E I N S A M S C H Ö N W E LC H E S I S T I H R E L I E B S T E G O L D FA R B E ?

sind: Reisen,

Spa-Aufenthalte,

Theaterkarten, Fussball- oder andere Karten für Sportveranstaltungen, ComedyAbende, Escape Rooms und Kochkurse. 

(Quelle: www.presseportal.de)

AB CHF

1970.–

ADVENTSKALENDER GEHÖREN ZUR VORWEIHNACHTSZEIT EINFACH DAZU Persönliche Geschenke sorgen nicht nur an Heiligabend für leuchtende Augen – auch in der Vorweihnachtszeit sind individuell gestaltete Aufmerksamkeiten gefragt. Bei Gross und Klein nach wie vor beliebt, sind Adventskalender mit kleinen ZIRKON ODER ZIRKONIA?

Überraschungen für jeden Tag – erst recht,

Zirkon oder Zirkonia – den grossen Un-

wenn der Begleiter durch den Advent als

terschied machen zwei Buchstaben am

Unikat gestaltet ist. Je nach persönlichen

Ende des Namens. Beim Geburtsstein des

Vorlieben, Hobbys oder gemeinsamen

Monats Dezember, dem Zirkon, handelt

Erlebnissen bieten sich verschiedene

es sich um einen echten Edelstein, beim

Fotomotive an. Ob ein Lieblingsbild vom

Zirkonia um einen synthetisch hergestell-

Haustier, Fotos von vergangenen Weih-

ten Schmuckstein. Zirkonia ist die brillan-

nachtsfesten oder vom Schneemannbau-

teste Imitation von Diamantschmuck. Er

en und Schlittenfahren mit der Familie:

sieht dem Diamanten zum Verwechseln

Adventskalender lassen sich heute viel-

ähnlich und ist auch aufgrund seiner Här-

fältig und immer wieder anders gestalten.

Rhomberg Schmuck Rathausstrasse 19 8640 Rapperswil rhomberg.ch

Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 10.00 – 18.30 Uhr Samstag 09.00 – 16.00 Uhr

5


lifestyle ADVENTSKALENDER INDIVIDUELL GESTALTEN Der erste Schritt dabei ist es, das persönliche Wunschbild auszuwählen. Mit dem Foto kann man etwa unter www.cewe.de oder an einer Fotostation im örtlichen Handel aus den verschiedenen Varianten die gewünschte Füllung, die Grösse und das Format aussuchen. Ganz nach persönlichen Vorlieben befüllen? Nur, wie kann man einen ganz persönlichen Adventskalender entwerfen, ohne aufwendig selber bauen und basteln zu müssen? Mit wenigen Klicks entsteht etwa unter www.cewe.ch ein originelles, mit eigenen Lieblingsfotos gestaltetes Präsent, das den Liebsten zu Herzen geht. Die Türchen sind entweder mit Pralinen oder Produkten von «kinder» gefüllt. Alternativ wird der Kalender mit einem leeren Blister geliefert, der sich mit eigenen kreativen Inhalten befüllen lässt.

red.

Swissbody Bina Professionelle Fettreduktion

JETZT NEU:

Swissbody Bina Untere Bahnhofstr. 26 8640 Rapperswil Telefon: 076 475 09 96 www.swissbody-bina.ch

HYALURON PEN

Foto: djd/www.cewe.de

Der intelligente Pen, ist ein nadelloses Gerät zum Volumenaufbau der Lippe, Auffüllen von Falten und Konturenverbesserung im Gesicht. Das einem Stift ähnlichen Gerät, führt in Ampullen gelagerte Hyaluronsäure, durch hohen Luftdruck direkt unter die Haut. Dabei werden verschiedene Hautschichten NICHT verletzt. Je nach dem, wie viel Volumen gewünscht ist, muss die Dosis an Hyaluron (ml) erhöht werden. Ein weiterer Vorteil, ist die punktgenaue Dosierbarkeit.

Weihnachtszauber bei BRITS’ PASSION

Publireportage

Suchen Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk? Dann treten Sie ein und lassen Sie sich inspirieren! Unser Weihnachtszauber bietet mehr als einfach nur Geschenke …

Unser Festschmuck, die weihnachtlichen Düfte und Kerzen bringen den Weihnachtszauber zu Ihnen nach Hause und verbreiten, schön verpackt, festliche Stimmung und viel Freude bei den Beschenkten. Nebst traditionellen Weihnachtsartikeln wie Spieluhren, Christbaumkugeln und festlichen Accessoires führen wir eine grosse Auswahl von Tees und englischen Leckereien wie «Fudge» oder «Christmas Pudding». Überraschen Sie Familie und Gäste mit stimmungsvoller Tischdekoration – die passenden Tischdecken und Läufer, Sets, Coasters, Servietten und Crackers finden Sie in unserem Geschäft. Natürlich ist auch das «nicht weihnachtliche» Sortiment in seiner vollen Breite vorhanden und bietet nebst den bekannten Produkten viele Neuheiten wie z.B. die Körperpflegeprodukte von «Arran Sense 6

of Scotland» oder die modischen «Harris Tweed» Accessoires. Wer für das «Christmas-Shopping» lieber nach Zürich fährt, findet uns mit dem gleichen Angebot auch am Rennweg 25! Das BRITS’ PASSION Team freut sich auf Ihren Besuch!

BRITS’ PASSION AG | Hauptplatz 8 | 8640 Rapperswil Telefon 055 210 49 59 | info@brits-passion.ch


gesund & vital

Wellness –

was bedeutet das eigentlich? Wer Wellness hört, hat unweigerlich Bilder von Entspannung, Massagen, Saunalandschaften und Verwöhnurlaub im Kopf. Doch ist das wirklich Wellness? Die meisten glauben, Wellness sei nicht mehr als gepflegte Entspannung und Erholung. «Wellness ist jedoch eine Lebensphilosophie und ein entsprechender Lebensstil, um in eigener Verantwortung und aus eigener Kraft seine persönlichen Potenziale für ein gesundes und glückliches Leben auszuschöpfen», sagt Lutz Hertel, diplomierter Psychologe und Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbands. «Viele Menschen leben weit unter ihren Möglichkeiten», ist er überzeugt. Man sollte selbst leichte, aber wirkungsvolle Veränderungen in Angriff nehmen. Schon zehn Minuten tägliche Bewegung oder wiederholte bewusste Entspannung führen zu mess- und spürbaren Resultaten. Auch Essen und Trinken haben grossen Einfluss auf unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. WORT GEWINNT AN BEDEUTUNG Wenngleich das Wort «Wellness» schon seit mehr als 350 Jahren Bestandteil der englischen Sprache ist, hat es doch seine

Esther Driehaus, unsplash

Aan Nizal, unsplash



7


gesund & vital besondere Bedeutung als Schlagwort einer internationalen Bewegung erst durch die konzeptionellen Arbeiten des amerikanischen Mediziners Dr. Halbert L. Dunn gewonnen. Ihm ging es darum, das Bewusstsein für ein anderes Verständnis von Gesundheit zu schaffen, als es das vorherrschende Verständnis im krankheitsfixierten Medizinsystem der USA, aber auch der übrigen westlichen Welt war und bis heute noch ist. Es dauerte allerdings Jahre, bis seine richtungsweisenden Grundideen von kritischen Querdenkern des Gesundheitswesens entdeckt, weiter entwickelt und in die Tat umgesetzt wurden.

Vitalii Pavlyshynets, unsplash

DREI WELLNESS-TRENDS

Natur beitragen. Wandern gehört wieder zu den beliebtesten

Lifestyle ergänzt Treatment: Zwei Jahrzehnte lang wurde der

Outdoor-Aktivitäten und der Spaziergang im Wald erfährt unter

Wellnessmarkt vom «Entspannen und Verwöhnen»-Mantra

dem Label «Forest Bathing» einen zeitgemässen Relaunch.

regiert. Jetzt schwingt das Pendel in die andere Richtung. Dass Entspannung allein nicht selig macht, ist zentrale und längst

Slow is the new smart: In einer hyperbeschleunigten Welt

gewonnene Erkenntnis der internationalen Glücksforschung.

wächst das Bedürfnis nach mehr Ruhe und Gelassenheit.

Mit welcher Einstellung wir leben und welche Gewohnheiten

«Slow Food» hat bereits Millionen Anhänger weltweit gefun-

unseren Alltag bestimmen, beeinflusst unser Wohlbefinden

den. Nun erreicht der Trend zu langsamerem Leben auch den

hingegen massgeblich. Wellness ist ein Lifestyle und ein

Markt der Bewegungsangebote und die vermeintlich weniger

«Mindset». «Mindful Fitness», «Healthy Eating» und «Sustai-

Sportlichen. In Japan, vom renommierten Sportphysiologen

nable Life» geben die neue Richtung vor.

Hiroaki Tanaka entwickelt, verbreitet sich «Slow Jogging» als neuer Breiten- und Gesundheitssport für alle Alters- und

Natur erleben, natürlich leben: Dieser Wellness-Trend ist stabil

Leistungsgruppen. Statt dem bekannten Slogan «No pain no

und setzt sich auch weiterhin fort. Im Bereich der Körperpflege

gain» lautet die neue Devise «Nico Nico» – was auf Japanisch

ist das Segment der Naturkosmetik in den letzten zehn Jahren

so viel heisst wie «mit einem Lächeln». Tatsächlich beweisen

deutlich gewachsen. Selbst Hersteller konventioneller Beauty-

Studien, dass Slow Jogger genau so viele Kalorien verbrennen

Produkte führen inzwischen entsprechende Sortimente in

wie schnelle, sich dank der Ausschüttung körpereigener Can-

ihrem Portfolio. Im Lebensmittelmarkt hat sich «Bio» fest eta-

nabinoide viel besser fühlen und auf lange Sicht die längste

bliert. Immer mehr Menschen wollen so natürlich wie möglich

Lebenserwartung unter den Läufern haben. Slow Jogging kann

essen und mit ihrem Einkaufsverhalten auch zum Wohl der

indoor wie outdoor betrieben werden.

BEI UNS DARF JEDE FRAU SEIN WIE SIE IST!

\\\ Carole Bolliger

www.bewusstbewegtsein.com

Osteopathie / Etiopathie, Naturmedizin, Yoga Bürgstrasse 14b, 8608 Bubikon

AB 4. NOVEMBER SIND WIR FÜR DICH DA!

Florian Hess: 079 935 82 08

Du trainierst in angenehmer Atmosphäre und nur unter Frauen. Dein MRS.SPORTY Team unterstützt Dich bei der Erreichung Deiner sportlichen/gesundheitlichen Ziele. Wir erstellen Dir einen individuellen Trainingsplan, der Deinen Bedürfnissen entspricht, und wir motivieren Dich, dranzubleiben. Wir bieten Dir ein Training mit modernster Technologie, regelmässigen Trainergesprächen und Körperanalyse sowie persönlicher Betreuung beim Training.

Sévérine Merens: 076 510 83 37 Krankenkassen anerkannt

von Krankenkassen anerkannt Mrs.Sporty Rapperswil-Jona St. Gallerstrasse 25 . 8645 Rapperswil-Jona Telefon 052 525 86 45 . E-Mail club875@club.mrssporty.ch https://www.mrssporty.ch/club/rapperswil-jona/

Klassische Massagen | Sportmassagen | Lymphdrainage | Elektrotherapie Schröpfen | Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn KinesioTape | Schwingkissentherapie | Narbenbehandlung

Geschäftshaus Erlen | St. Gallerstrasse 163 | 8645 Rapperswil-Jona



8

Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.

Bertolt Brecht

+41(0)55 212 25 50 | info@massagen-lincalzi.ch | www.massagen-lincalzi.ch

Geöffnet von Mo-Fr 08:00 bis 20:00 | Samstag auf Anfrage


Wärmstens zu empfehlen. EDEN Solebad Hotel EDEN im Park **** Rheinfelden, hoteleden.ch


gesund & vital | Publireportage

MedAction: Zwei Neuheiten  für die Gesundheit Wer Rehabilitation, Therapie oder Training für den Körper braucht, findet bei MedAction in Rapperswil-Jona und Pfäffikon SZ sowohl optimale Einrichtung als auch kompetente Begleitung dafür. Neu bietet MedAction diverse Group-Fitness-Stunden an. Und hat sich mit dem «Sensopro» eine Schweizer Technologie angeschafft, die vor kurzem weltweit das Koordinationstraining revolutionierte.

Wir Menschen besitzen etwa 650 Muskeln,

wenig MedAction-Luft schnuppern. Alle

die wir für ein gesundes Leben regelmässig

Informationen zu den Kursen sind auf der

und bewusst bewegen müssen. Dieser

Webseite von MedAction angegeben. Un-

Tatsache hat sich das Physiotherapie-

verbindliche Schnupperstunden sind auf

Zentrum MedAction verschrieben. Ob Re-

Anfrage jederzeit möglich.

habilitation, Physiotherapie, Krafttraining oder Prävention: mit den beiden modernen

« SENSOPRO»: KOORDINATION

Standorten in Rapperswil und Pfäffikon SZ,

LEICHT GEMACHT

bietet das Team von MedAction alles, was

Eine weitere Neuheit bei MedAction in

es für gezielte Bewegung braucht. «Di-

Rapperswil ist das revolutionäre Koordina-

verse Spezialisten arbeiten bei uns Hand in

tionsgerät «Sensopro». Entwickelt in Bern

Hand», sagt Inhaber und Geschäftsführer

und inzwischen weltweit von diversen

Andreas Neeser. «Wir sind auf Rehabilita-

Topklubs und Spitzensportlern genutzt,

tion spezialisiert, dazu gehören auch die

bringt die Schweizer Innovation auch in

urogenitale sowie kardiale Rehabilitation,

der Physiotherapie völlig neue Resultate.

die wir dank des zweiten Standorts in

Mit spezifischen Programmen können Kun-

Pfäffikon und der Zusammenarbeit mit der

dinnen und Kunden von MedAction nebst

Herzklinik Cardiance anbieten können.»

dem klassischen Kraft-, Ausdauer- und Be-

Eine weitere Besonderheit ist das 31 Grad

weglichkeitstraining mit dem «Sensopro»

warme Therapiebad in Pfäffikon, wo sich

auch ihre Koordination auf ein neues Level

komplexe Krankheitsbilder und Beschwer-

bringen. Und das auf ganz spielerische Art

den schonend und effizient behandeln

und Weise. Probieren Sie ihn aus!

lassen. Kundinnen und Kunden können so von einem beeindruckend breiten Angebot profitieren. NEUE GROUP-FITNESS-KURSE Ob also einfaches Aufbau- oder nachhal-

Tag der offenen Tür

tiges Gesundheitstraining – der Mix aus modernsten Einrichtungen und der jahrzehntelangen Erfahrung der speziell ausgebildeten Fachkräfte, macht MedAction aus. Neu bieten erfahrene Instruktorinnen am Standort in Rapperswil diverse Bewegungskurse wie Pilates, Yoga, Move’n Dance Fit, Functional Training und bodyART® an. Am «Tag der offenen Türe» am 30. November können Interessierte an kurzen Sequenzen der einzelnen Kurse teilnehmen, das Team persönlich kennenlernen oder einfach ein 10

Samstag 30. November 2019 8.30 bis 13.00 Uhr Zürcherstrasse 170 in Rapperswil-Jona Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rapperswil-Jona Zürcherstrasse 170, Telefon 055 505 21 21 Pfäffikon SZ Huobstrasse 5, Telefon 055 410 72 70

www.medaction.ch


gesund & vital

«Betroffene sind oft tief traurig»

Regula Naef, M. Sc. Psychologie und Psychotherapeutin mit kantonaler Anerkennung arbeitet in der Praxis am Bahnhof Rüti. Sie verrät im Interview, welche Anzeichen für eine Depression sprechen und ob die Krankheit ganz heilbar ist.

Gibt es verschiedene Arten von

Wie entsteht eine Depression?

Depressionen? Welches ist die häufigste?

Das sind biochemische Prozesse, die im

Ja, es gibt verschiedene Schweregrade:

Körper ablaufen. Depressionen können

leichte,

schwere

auch durch Umwelteinflüsse wie Stress

Depressionen. Auch gibt es zum Beispiel

ausgelöst werden. Manchmal kommt

saisonale Depressionen wie jetzt im

es ganz plötzlich und die Betroffenen

Herbst. Saisonale Depressionen dauern

wissen gar nicht, was mit ihnen passiert.

mittelgradige

und

in der Regel 90 Tage und sind wieder-

Depression kann auch vererbt werden.

kehrend. Nach einer Geburt kann es zu

Ein Trauma in der Kindheit kann zu einer

einer Depression kommen. Darüber wird

Depression führen.

nicht gerne gesprochen. Es gibt auch aty-

zvg.

Regula Naef, M. Sc. Psychologie und Psychotherapeutin

pische Depressionen, die mit Schmerzen

Woran merkt man, dass man eine

einhergehen, die nicht organisch bedingt

Depression hat oder bekommt?

sind. Die einfache Depression kommt

Betroffene Personen sind tief traurig,

am häufigsten vor. Burnout ist zwar von

können sich nicht mehr an Personen und

ICD

Klassifikation

Ereignissen erfreuen, oft grenzen sie sich

psychischer Störungen) keine anerkannte

10

(Internationale

ab von Freunden und Familie. Wenn sol-

Diagnose, von der Symptomatik her,

che Gefühle, Symptome und Anzeichen

gehört es aber zu den Depressionen.

14 Tage andauern, kann eine Depression

Das Burnout hat, verglichen mit anderen

vorliegen

Depressionen, eine höhere Akzeptanz in

Situation sollte mit einer Fachperson

der Gesellschaft. «Du bist ausgebrannt»,

überprüft werden.

und

die

gesundheitliche

impliziert, dass man etwas geleistet hat. Depressionen hingegen haben eher noch

Die Nächte werden länger, die Tage kürzer

den Touch, nicht so belastbar zu sein oder

und kälter. Warum reagieren Menschen

«mit dir stimmt etwas nicht».

darauf schwermütig?

Regula Naef, Depressionen sind weitverbreitet. Und doch haben viele Betroffene Angst, offen dazu zu stehen. Wieso? Depressionen sind nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wenn jemand einen Gips am Bein hat, sieht man das sofort und jeder versteht, dass es eine Weile dauern wird, bis diese Person wieder gesund ist. Bei Depressionen ist das anders. Die betroffene Person ist müde, mag nicht so richtig. Da ist öfters zu hören «reiss dich doch zusammen». Die betroffene Person weiss aber, dass sie das nicht kann. Oft haben Menschen mit Depression auch Ängste, als Simulant da zu stehen und nicht ernst genommen zu werden.

Fernando Dearferdo, unsplash

11


gesund & vital Das hat mit Mangel an Licht zu tun. Unser Organismus ver-

Wer leidet am häufigsten an Depressionen?

langsamt sich im Winter, die Stimmung wird ruhiger, eventuell

Frauen sind klar häufiger betroffen als Männer. Ebenso junge

auch düsterer. Im Herbst ist man mehr in sich gekehrt, weniger

Menschen. Menschen ab 65 Jahren sind dann hingegen wieder

draussen und dadurch weniger abgelenkt. Es muss sich aber

weniger oft betroffen.

nicht unbedingt um eine Herbstdepression handeln, sondern sonst um eine Depression, die man jetzt wahrnimmt.

Welche Berufsgruppe leidet am häufigsten unter Depressionen? Das Bundesamt für Gesundheit sagt, dass Menschen mit tieferer

Was raten Sie diesen Personen?

Ausbildung eher gefährdet sind, Depressionen zu bekommen.

Dem Lichtmangel kann man entgegenwirken, in dem man raus

Dies bestätigt auch eine Statistik einer deutschen Krankenkasse.

geht, spazieren. Sicher bei Sonnenschein, aber am besten nicht nur bei schönem Wetter, sondern auch bei Hochnebel

Hat eine Depression auch eine positive Seite?

oder im Regen. Denn das Tageslicht gibt einem schon ge-

Menschen, die eine Depression hatten, schauen danach häufig

nügend Licht, um einer saisonalen Depression entgegenzu-

dankbar darauf zurück. Sie haben viel über sich selber gelernt,

wirken. Natürlich hat das den positiven Begleiteffekt, dass

was sie weiterbringt. Viele sagen auch, die Depression hätte

man sich bewegt und frische Luft bekommt. Dies wirkt sich

sie gezwungen, hinzusehen und etwas zu ändern. In diesem

zusätzlich positiv auf unser Befinden aus.

Sinne, ja, hat die Krankheit durchaus auch eine positive Seite. Personen, die in einer Depression stecken, sind für eine solche

Stimmt es, dass es immer mehr depressive Menschen gibt?

Sichtweise noch nicht empfänglich. Sie würden darauf eher

Die Zahl der Behandlungen nimmt zu. Ob es wirklich mehr de-

verletzt reagieren.

pressive Menschen gibt, weiss ich nicht. Ich vermute eher, dass sich durch Kampagnen und prominente Betroffene, die sich in

Eine Krankhet, auch die Depression, betrifft immer auch die

der Öffentlichkeit zum Thema äussern, die Akzeptanz in der

Familie.

Gesellschaft gestiegen ist. Deshalb sprechen mehr Menschen

Wenn ein Mensch plötzlich dauernd traurig ist, keine Freude

darüber und holen sich früher Hilfe.

und Gefühle mehr zeigen kann und antriebslos ist, belastet das natürlich auch die Familie und das ganze Umfeld. Eine

Sigmund Freud glaubte, Depression sei nach innen gekehrte Wut.

Partnerschaft und die Familie funktionieren nicht mehr wie vor-

Stark depressive Menschen empfinden noch nicht mal mehr

her. Das ist für alle belastend. Wichtig ist, dass das Umfeld der

Traurigkeit, sie nehmen Gefühle nicht mehr wahr, sind wie in sich

betroffenen Personen zwar Verständnis entgegenbringt, man

erstarrt. Wenn es die Therapie möglich oder nötig macht, dass

muss aber auch anerkennen, dass es eben auch für die Familie

die depressive Person in einen Trauerprozess einsteigt, kann dies

und das Umfeld eine grosse Belastung ist. Deshalb sollen und

immer auch Wut auslösen, die zum Trauerprozess dazu gehört.

dürfen auch Angehörige Hilfe in Anspruch nehmen.

NEU

in Jona

www.houseofkars.ch

Wir helfen bei seelischen Problemen! Unsere eidgenössisch anerkannten Psychotherapeuten behandeln: • Depression • Angststörung • Traumata

• Essstörung • Burnout

Gutschein

Information zu Ärzten und Therapien unter:

für eine Gratis-Diagnose der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

www.praxisambahnhof.ch/psychotherapie Telefonische Terminvereinbarung: 055



12

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

555 05 05

Praxis am Bahnhof | Dorfstrasse 43/44 | 8630 Rüti | praxis@praxisambahnhof.ch

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.

Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 Schindellegistrasse 1, 8808 Pfäffikon (SZ), 055 525 56 99

Mutter Teresa

info@gongtcm.ch www.gongtcm.ch


gesund & vital Kann man auch selber gegen eine Depression vorgehen, oder sollte man immer zum Arzt gehen? Eine Depression nicht zu behandeln, kann dazu führen, dass die Krankheit chronisch werden kann. Wichtig ist, dass die betroffene Person für sich selber anerkennt, dass sich bei ihr etwas verändert hat, dass man sich selber nicht mehr gleich empfindet wie vorher. Sich dagegen zu wehren, sich selber Druck zu machen, sich zusammen zu reissen, nützt in der Regel nichts. Bei Anzeichen, die mehr als 14 Tage andauern, sollte man einen Arzt aufsuchen. Sich frühzeitig Hilfe zu holen, ist immer besser. Wie kann der Arzt eine Diagnose stellen, wenn die Krankheit so schwer nachzuweisen ist? Wir führen ein längeres und ausführliches Gespräch mit dem Patienten und können aufgrund dessen beurteilen, ob es sich um eine Depression handelt und wie stark ausgeprägt diese ist. Wichtig ist, dass auch körperliche Krankheiten, die depressionsähnliche Symptome aufweisen, wie beispielsweise Schilddrüsenunterfunktion etc. ausgeschlossen werden können. Kann man Depressionen nur mit Medikamenten behandeln? Bei mittelgradigen Depressionen ist es eine Möglichkeit und bei schweren ist es wichtig, Medikamente zu geben. Ein wesentlicher Faktor spielt aber die Psychotherapie, um in den Prozess der Verarbeitung einzusteigen. Medikamente helfen zu stabilisieren, wie ein Gips bei einem Beinbruch. Die Therapie hilft, die Krankheit anzunehmen, als das, was sie ist und herauszufinden, was dahintersteckt und was eventuell dazu geführt hat. Arif Riyanto, unsplash

Einmal depressiv, immer depressiv? Oder kann man aus einer Depression auch wieder vollständig herauskommen?

Leben an einer Depression erkrankt, liegt bei 15 Prozent. Die

Aus einer Depression kann man vollständig herauskommen.

Wahrscheinlichkeit für eine anhaltende, depressive Störung

Die Wahrscheinlichkeit, dass man mindestens ein Mal im

liegt bei 2 bis 4 Prozent. 

MED. CERTIFICATED CANNABIS

100 % PREMIUM SWISS MADE

1

No.

IHR SCHWEIZER HANF UND CBD-SPEZIALIST IN RAPPERSWIL

Hanf ist eine der vielseitigsten Pflanzen der Natur. In unserer neuen HANFTHEKE in Rapperswil können Sie das wohltuende Potenzial dieser Pflanze kennenlernen. Hanftheke Rapperswil Obere Bahnhofstr. 56 8640 Rapperswil 055 211 08 03

Öffnungszeiten Mo geschlossen Di - Fr 10.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 17.00 Uhr

www.hswissmedcannabis.com

Interview: Carole Bolliger

Kraftvoll und beweglich ins neue Jahr! die natürliche Bewegungsintelligenz des Körpers wiederentdecken, die Knochen ausrichten, Bandscheiben und Gelenke entlasten und die Tiefenmuskulatur trainieren Schnupperkurs 5x Mi, ab 8.1.2020, 9-10 Uhr Jona, 3-8 Pers., 150 CHF Dana Leiteritz • 077 415 09 74 • www.cantienica-ost.ch

«Ausbildungszentrum für traditionelles Kung Fu, mentales Training & die Tugenden der Shaolin in Wald.»

greenlion-kungfu.ch 13


haus & garten

Sanieren und dabei

von Fördergeldern profitieren Ob Dämmung der Gebäudehülle, Ersatz der Heizung, Gesamtsanierung oder energieeffizienter Neubau: das Gebäudeprogramm unterstützt finanziell bei baulichen Massnahmen, die dazu dienen, die Liegenschaft zu modernisieren und dabei den Energieverbrauch zu senken. Insgesamt wurden 2018 in der Schweiz 211 Millionen Franken

und Klimapolitik erwiesen. Heute verbraucht der Schweizer

an Fördergeldern ausbezahlt, rund ein Fünftel mehr als im Jahr

Gebäudepark dank des Gebäudeprogramms pro Jahr 2,1 Milli-

zuvor. Eine Sanierung kann viel bewirken: In einigen Gebäuden

arden Kilowattstunden (kWh) weniger Energie und stösst 0,55

sinkt der Wärmebedarf dank besserer Dämmung um mehr als

Millionen Tonnen weniger CO2 aus.

die Hälfte. Und mit einem Umstieg von der fossilen Heizung auf erneuerbare Energien können die CO2-Emissionen im Betrieb

Das Gebäudeprogramm unterstützt Interessierte mit Förder-

auf nahezu null gesenkt werden.

beiträgen, wenn der Energieverbrauch oder der CO2-Ausstoss ihrer Liegenschaft vermindert wird. Gefördert werden bauliche

WIRKSAMES INSTRUMENT DER ENERGIEPOLITITK

Massnahmen wie:

Hier setzt das Gebäudeprogramm an: Je nach Kanton fördert es

• Wärmedämmung von Bestandesgebäuden

energetische Massnahmen, unter anderem die Dämmung von

• Installation von Haustechnikanlagen: Heizsysteme, die mit

Dächern und Fassaden, die Nutzung von Abwärme, die Investi-

erneuerbarer Energie betrieben werden wie Wärmepumpen,

tion in erneuerbare Energien sowie Neu- oder Ersatzneubauten

Holzfeuerungen oder Solarkollektoren; aber auch Lüftungs-

nach Minergie-P/A. Seit seiner Lancierung 2011 hat sich das Programm als wirksames Instrument der Schweizer Energie-

anlagen mit Wärmerückgewinnung • Systemsanierungen, das heisst umfassende Gebäudesanie­

HuSi und SimoniS GmbH HEIZÖL AB LAGER STETS ZU GÜNSTIGEN PREISEN BRENN- UNd TREIBSToffE TRANSPoRTE ALLER ART Husi und Simonis GmbH 8640 Rapperswil, 8836 Bennau Tel. 055 210 65 39, E-Mail: heizoel@gmx.ch

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

Wir geben alles! Hegner Fenster AG Rüsselhofweg 23 8854 Galgenen T 055 450 60 30 www.hegnerfenster.ch 14

UMFASSENDE LÖSUNGEN

AM UND IM HAUS Fenster & Türen Verglasungen Fensterläden Haustüren Holzbau

8836 Biberbrugg Tel. 055 418 45 45 biberbau.ch

Servicepartner für alle Fenster und Türen Sie in Fü r n z e n ga r eiz e d s c hw ! t sch D e u te r w e g s un

Hotline 0800 80 85 85 www.fensterdoktor.ch


haus & garten

rungen (z. B. Minergie-Sanierungen) sowie energetische Sa­-

und unterstützt werden und wie man Fördergelder für seine

nierungen in grösseren Etappen, bei denen das Haus als

energetische Sanierung beantragen kann.

Gesamtsystem mit Massnahmen an Gebäudehülle und Haustechnik energetisch aufgewertet wird

Die Nachfrage nach Energiefördergeldern hat im Kanton St.

• Bau und Erweiterung von Anlagen zur zentralen, hausüber-

Gallen stark zugenommen. Für die Laufzeit des Förderpro-

greifenden Wärmeversorgung von Gebäuden mit Wärme aus

gramms Energie von 2015 bis 2020 hat der Kanton einen Betrag

erneuerbaren Energien oder Abwärme

von 32,4 Millionen Franken zur Verfügung gestellt. In den Jahren

• Hocheffiziente Neubauten

2017 und 2018 entwickelte sich die Nachfrage so stark, dass die Jahrestranche 2020 praktisch ausgeschöpft wurde. Die Bei-

ANLAUFSTELLE FÜR INTERESSIERTE

träge für bereits zugesicherte und eingereichte Gesuche sind

Die Kantone legen individuell fest, welche Massnahmen sie

gesichert, wie der Kanton Ende Juni mitteilte. Ohne zusätzliche

zu welchen Bedingungen fördern. Im Kanton St. Gallen ist die

Mittel würden die Fördergelder aber nicht bis zum Ende des

Energieagentur St. Gallen Ansprechpartner für alle interessier-

Programms im Dezember 2020 reichen. Damit weiter gezielte

ten Liegenschaftenbesitzer. Dort erfahren sie auch, welche

Anreize gesetzt werden können, will die Regierung den Kredit

Massnahmen vom Kanton mit finanziellen Mitteln gefördert

für das Förderprogramm Energie erhöhen und das Angebot der

Usseglio Bau AG Hoch- Tief- und Strassenbau Neuhofstrasse 6, 8630 Rüti ZH Tel 055 240 10 17 Fax 055 240 10 54 www.usseglio.ch 15


haus & garten Fördermassnahmen anpassen. Konkret hat die Regierung dem Kantonsrat einen Nachtragskredit zum Förderungsprogramm Energie 2015 bis 2020 von 9,4 Millionen Franken zum bestehenden Sonderkredit von 32,4 Millionen Franken beantragt. Der Kantonsrat hat diesen im September 2019 genehmigt. \\\ Text: Carole Bolliger \\\ Fotos: © Fluxif (Gerry Nitsch) / Das Gebäudeprogramm

Haben Sie Fragen zum Thema Energie und Ökologie? Die Energieagentur St. Gallen bietet der Bevölkerung im Kanton St. Gallen eine kostenlose telefonische Beratung zu allen Energiefragen. Ob Sie Tipps zum Stromsparen im Haushalt, Informationen zum Vorgehen bei der Modernisierung Ihres Gebäudes, zum Heizungsersatz oder Auskunft zur Solarenergie suchen. Die Fachleute beantworten Ihre Fragen produktneutral und praxistauglich. Beratungstelefon: 058 228 71 71, weitere Infos: www.energieagentur-sg.ch

Eröffnung neuer RE/MAX-Filiale

Publireportage

Mit Büros an 90 Standorten sowie rund 280 Maklerinnen und Maklern ist RE/MAX der marktführende Immobilienvermittler in der Schweiz. Dieses erfolgreiche, regional verankerte Netzwerk wird nun durch eine neue Filiale in Rapperswil-Jona verstärkt. RE/MAX – die weltweit grösste und umsatzstärkste Immobilienmarke – ist seit 1999 in der Schweiz tätig und hat sich hier innerhalb kurzer Zeit zur Nummer 1 für Immobilienvermittlungen entwickelt. Neben der hohen Markenbekanntheit sowie dem umfangreichen Immobilienangebot sind vor allem die starke regionale Verankerung sowie die damit verbundene Nähe zum örtlichen Markt und Kunden bedeutende Erfolgsfaktoren von RE/MAX. Das Franchise-Unternehmen ist in der Schweiz bereits mit über 90 Büros und rund 280 unabhängigen Maklerinnen und Maklern vertreten. Um dieses erfolgreiche Netzwerk weiterauszubauen und die Region Rapperswil und Umgebung gezielt zu erschliessen, eröffnete RE/MA X am 5. Juni 2019 in Rapperswil-Jona eine neue Filiale. «Die konsequente Verdichtung der schweizweiten Präsenz von RE/MAX durch die Etablierung neuer Standorte ist für unsere Kunden ein wichtiger Vorteil. Sie profitieren nicht nur von unseren spezifischen Kenntnissen des lokalen Immobilienmarktes, sondern auch von der engen Zusammenarbeit

16

innerhalb unseres gesamten Netzwerkes», erklärt Thomas Kessler diplomierter Immobilienmakler und Geschäftsführer der neuen Filiale von RE/MAX Rapperswil-Jona. Thomas Kessler hat seine fundierte Fachkompetenz im Lehrgang Immobilienbusiness erworben, welcher vom eigenen Ausbildungsinstitut von RE/MAX in Dierikon, Luzern, angeboten wird. Persönlich: Aufgewachsen in Schänis, wohnhaft in Wald ZH, verheiratet, 8 Jahre Behördentätigkeit, >20 Jahre Verkaufserfahrung im Aussendienst, die letzten 11 Jahre als Verkaufsleiter.

GLÜCKLICH MIT IMMOBILIEN: Dieser RE/ MAX Slogan ist für mich die Grundlage der täglichen Arbeit: Kunden begeistern, persönlich und kompetent beraten. Die neue RE/MAX-Filiale bietet alle Dienstleistungen rund um die effiziente, professionelle Vermarktung von Verkaufsobjekten und erschliesst privaten Käufern den Zugang zum grössten Angebot an Wohn-, Gewerbeund Renditeobjekten der Schweiz. Noch bis am 15. Dezemebr 2019 kann die Kundschaft von einer kostenlosen Immobilienbewertung profitieren. Melden Sie sich unverbindlich.

WILLKOMMEN BEI UNS Immobilien, die glücklich machen Thomas Kessler Ihr Immobilienpartner RE/MAX Gold - Rapperswil-Jona Gold

T 055 615 51 10

www.remax.ch


Industrie Churzhaslen | 8733 Eschenbach/SG | Tel. 055 286 40 20 | www.zisag-group.ch

! e k n a D

n e g a s Wir

haus & garten

17


haus & garten

Rundum versorgt – das EWJR Energie-Paket

Publireportage

Werden Sie zum Selbstversorger! Unser Energie-Paket ist darauf ausgelegt, dass Sie Ihren eigenen Strom produ­ zieren und möglichst viel davon selber nutzen können. Dabei geniessen Sie unseren Rundum-Service. Wir beraten Sie und kümmern uns um die Planung, Installation, Wartung und bei Bedarf auch um die Finanzierung. Das EnergiePaket eignet sich für Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern – auch ausserhalb von Rapperswil-Jona. Sie können Ihr Energie-Paket individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Mit folgenden fünf aufeinander abgestimmten Modulen sind Sie rundum versorgt. 1. PHOTOVOLTAIK: Sie entscheiden sich für eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach – wir kümmern uns um den Rest. 2. BATTERIESPEICHER: Speichern Sie Ihren Strom bei sich zuhause in einer Batterie. Damit erhöhen Sie den Anteil des Eigenverbrauchs. 3. ELEKTROLADESTATION: Unsere Ladelösung lässt sich flexibel installieren und lädt ein Fahrzeug rund zehnmal schneller auf als eine Haushaltssteckdose. 4. WÄRMEPUMPE: Gerade in Kombination mit einer Photovoltaik­ anlage sorgt eine Wärmepumpe für eine nachhaltige Aufbereitung von Warmwasser und Heizwärme. 5. ENERGIEMANAGER: Das zentrale Element des Energie-Pakets ist der Energiemanager, der alle Geräte intelligent ansteuert und sie mit der Produktion Ihrer Photovoltaikanlage abstimmt.

Weitere Informationen und einen individuellen Energie-PaketRechner finden Sie auf www.ewjr.ch/energie-paket . Wollen Sie zudem wissen wie gut der energetische Zustand Ihres Hauses ist? Dann empfehlen wir Ihnen eine kostenlose* Energieberatung. *Im Kanton St. Gallen und Gemeinde Rüti ZH

Haben Sie Interesse oder Fragen? Rufen Sie uns an 055 220 91 11.

ELEKTRIZITÄTSWERK JONA-RAPPERSWIL AG WERKSTRASSE 30 | 8645 JONA | 055 220 91 11 INFO@EWJR.CH | WWW.EWJR.CH

Publireportage

60 Jahre Weber AG – Die Profis für Wasser und Wärme Die Sanitär- und Heizungsspezialisten der Weber AG in Stäfa feiern heuer das 60-jährige Firmenjubiläum. Im Sommer 1959 hatte sich der damals 31-jährige Pirmin Weber mit einem Sanitär- und Heizungsgeschäft selbständig gemacht. 1981 verstarb er und in seine Fussstapfen traten die drei Söhne Karl, Norbert und Roman. Heute amtet Roman Weber als Geschäftsführer. Unterstützt wird er dabei tatkräftig durch seinen Neffen Ramon Weber, welcher die Heizungsabteilung führt. Zum 22-köpfigen Team der Weber AG gehören auch drei Lehrlinge. Dazu Roman Weber: «Bereits unser Vater legte grossen Wert auf die Ausund Weiterbildung und wir führen diese Tradition sehr gerne fort.»

wir die Vorfabrikation für Sanitäre Anlagen in der eigenen Werkstatt erstellen und über ein grosses Lager verfügen. Das macht uns gegenüber den Mitbewerbern flexibler.» Was hat sich in den vergangenen 60 Jahren am meisten verändert? Roman Weber: «Im Heizungsbereich haben alternative Heizsysteme wie Sonnenenergie- und Wärmepumpen-Anlagen konventionelle Öl- und Gasheizungen bereits abgelöst. Auch auf diesem Gebiet verfügen wir über viel Erfahrung.» Industriestrasse 9

GESAMTLÖSUNGEN RUND UM HEIZUNG UND SANITÄR Das Kerngebiet der Weber AG umfasst Sanitär- und Heizungs­ installationen für Sanierungen, Neu- und Umbauten im Wohnund Industriebereich rund um den Zürichsee und im Zürcher Oberland. Roman Weber ergänzt: «Dabei ist es von Vorteil, dass

• Wohnungs- und Hausreinigung

• Umzugsreinigung (mit Abgabegarantie)

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will. 18

Telefon 043 477 22 33 info@weber-staefa.ch www.weber-staefa.ch

Für Sie mit Energie

• Unterhaltsreinigung Büro & Gewerbe



8712 Stäfa

Albert Einstein

055 220 6 220

www.winter-gruppe.ch


haus & garten

«Photovoltaikanlagen sind eine sinnvolle Sache» Auf Schweizer Haus­ dächern sind immer mehr Photovoltaikanlagen zu sehen. Was die Vorteile einer solchen sind und wie man im Winter Strom sparen kann, verrät Michael Bätscher, Geschäftsführer Elektri­zitätswerk JonaRapperswil AG (EWJR).

Wie viel kostet so eine Photovoltaikanlage? Ein durchschnittliches Einfamilienhaus verbraucht pro Jahr rund 4500 kWh Strom im Haushalt. Um diese Menge Solarstrom zu produzieren, sind rund 30 Quadratmeter Dachfläche nötig. Die Kosten für eine solche Anlage liegen bei rund 20 000 Franken. Die bereits erwähnten Förderbeiträge decken zudem bis zu 30 Prozent der Investitionskosten. Zusätzlich sind Investitionen in erneuerbare Energien auf der eigenen Liegenschaft steuerabzugsberechtigt. Somit ist die Anschaffung sicherlich attraktiv. Der Winter steht vor der Tür. Wie kann der Endkonsument in den kalten Monaten Strom sparen und somit die Kosten senken?

Mit EWJR Ökopower, EWJR Solarcitypower und EWJR Basispower

Richtig lüften, die Beleuchtung optimieren. Dies fängt mit dem

bieten Sie drei verschiedene Produkte an, die sich in der Herkunft

richtigen Leuchtmittel an und hört damit auf, dass man das

des Stroms und somit auch im Preis unterscheiden. Welches dieser

Licht ausmacht, wenn man es nicht braucht. Wasser für Tee im

Produkte ist bei der Rapperswiler Bevölkerung am beliebtesten?

Wasserkocher zu kochen, braucht deutlich weniger Strom als

Unsere Kundinnen und Kunden bekommen automatisch EWJR

auf der Herdplatte. Und es geht erst noch schneller.

bol

Ökopower als Standardprodukt geliefert. Somit ist dieses Produkt auch das meist gebrauchte. EWJR Solarcitypower haben wir

Die Produkte der EWJR

erst letztes Jahr lanciert, aus diesem Grund haben wir noch nicht

EWJR Ökopower ist das Standardprodukt, besteht zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und unterstützt nachhaltige Energiegewinnung. Es setzt sich aus 80 Prozent Wasserkraft, 15 Prozent Windenergie und 5 Prozent Sonnenenergie zusammen.

so viele Kunden. Wir dürfen aber festellen, dass die Nachfrage steigt. Das Produkt EWJR Basispower aus nicht erneuerbaren Energiequellen ist bei unserer Kundschaft weniger beliebt. Immer mehr Schweizer wollen Energie-Selbstversorger werden und installieren Photovoltaikanlagen auf ihren Dächern. Was sind die Voraussetzungen dafür? Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach zu installieren, ist sicher eine sinnvolle Entscheidung. Grundsätzlich raten wir allen dazu, welche die Möglichkeit haben. Dabei stellen sich die Fragen

Die Strommenge, produziert von Photovoltaikanlagen in der Stadt Rapperswil, die nach Abzug des Eigenverbrauchs der Grundeigentümer übrigbleibt, steht als EWJR Solarcitypower zur Verfügung. EWJR Basispower wird zum überwiegenden Teil aus nicht erneuerbaren Energiequellen wie der Kernenergie und fossilen Energieträgern produziert.

bezüglich Stromverbrauch, Sonneneinstrahlung, Zustand des Daches oder aber der Finanzierung. Für all diese Fragen können wir Unterstützung bieten. Was sind die Vorteile einer Photovoltaikanlage? Wer sich für eine Photovoltaikanlage entscheidet, kann nicht nur seinen eigenen Strom produzieren, er profitiert auch noch von der finanziellen Unterstützung der Einmalvergütung für kleine Photovoltaikanlagen. Mit dieser Förderung werden bis zu 30 Prozent der Investitionskosten rückvergütet. Zudem kann mit einer solchen Investition ein Beitrag zur Energiestrategie 2050 geleistet werden. Ergänzt mit einer Batterie im Keller, kann der Strom gespeichert und so der Eigenverbrauch erhöht werden. Wer mehr Strom produziert, als er braucht, kann diesen der EWJR verkaufen. Zurzeit bezahlen wir 10,5 Rappen pro Kilowattstunde. Diesen zurückgespeisten Strom können Kunden ohne Photovoltaikanlage dann als EWJR Solarcitypower bei uns beziehen. Wer also selber keine Photovoltaikanlage hat, kann trotzdem

Aubrigstrasse 14 ∙ 8645 Rapperswil - Jona Tel. 055 212 18 38 ∙ Fax 055 212 67 16 www.winigermalergipser.ch

waschechten Rapperswiler Solarstrom beziehen. 19


haus & garten | Publireportage

Sicherheit

Einbruchschutz – aber richtig

sind die besonderen QUADRAGARD-Stärken? Herr Keller, Sie sind seit dem sind seit mehr als 40 Jahren im Markt. Der Gründer und heutige CEO der QUADRA1. Oktober räsident, Martin Eichholzer, hat viele Produkte und Lösungen als GARD-Gruppe (Martin Eichier entworfen, gebaut und montiert. Ein ganzes Team entwickelt holzer AG in Zürich und Zeglas Lösungen weiter. Im mechanischen Einbruchschutz, in FensterAG in SpeSchöftland). Was sind hichtungen mit einbruchhemmenden und vielen anderen olien wie auch in Bereich der neuen mechatronischen IhreAnlagen Zielsetzungen mit den den Alarmsystemen, wo wir mit erfahrenen Partnern beiden zusammenrenommierten Betrieiten. Wir rüsten bestehende, ungenügend gesicherte Türen und ben im Sicherheitsgeschäft?

Fenster nach Produkte. Un ihr Engagem gessen.

Die häufigsten Angriffsstellen Einfamilienhäuser Sitzplatztüre

45 %

Haustüre

12 %

Fenster

35 %

Ich freue mich auf die neue

Keller

7%

forderung Heraus­

Übrige

1%

und

bin

nach wie vor, wie bei meinem Einstieg in diese Branche, der Meinung, dass im Sichern von Liegenschaften in der Schweiz eine erfolgreiche Zukunft vor uns liegt. Hier liegt viel Potenzial vor, zumal bei uns bis zu 80 % der Wohnungen und Geschäftsgebäude ungenügend gegen Einbruch geschützt sind – und wir bei QUADRAGARD

Wohnungen Sitzplatz-/Balkontüre

45 %

Wohnungstüre

22 %

Fenster

27 %

Übrige

6%

das Knowhow und die Produkte haben, dies zu ändern. Verschieben sich die Schwerpunkte des QUADRAGARD-Markt­

richtigen Auslegung bereits den blossen Einbruchsversuch –

auftrittes unter Ihrer Leitung?

und sie können dokumentieren. Elektronische Schliess- und

Gewiss dort, wo der Markt neue Produkte verlangt, die unsere

Kontrollsysteme überwachen den Zutritt zu Gebäuden oder

sehr soliden Premium-Produkte ergänzen können. Wir sind

Gebäudeteilen und meist sind elektronische Überwachungs-

der Meinung, dass bei einer Liegenschaft immer zuerst mit

systeme auch mit Rauch-, Wassereinbruchs-, Bewegungs- und

robusten mechanischen, einbruchhemmenden Massnahmen

sogar mit Gasmeldern gekoppelt, haben also wichtige Aufga-

die Fenster, Türen und deren Rahmen und insbesondere auch

ben. Aber beim Einbruchschutz gilt es eben zuerst, den Täter

Schlösser und Verriegelungen so verstärkt werden müssen,

auszusperren oder zu entmutigen, trotz seiner Hebel, Keile,

Ihre Firma h rühmt gema Mit diesem T 38 mm Dicke Sicherheitstü lungspunkt, Tür, als Vierpu riegeln rund mehr als eine betenen Gäst das Multiloc eingebettet. um – hinten «uneinbrechb sich mit unse rung dazu ein sung nicht «h

dass der Aufwand in Innere zu gelangen für einen Einbrecher

BERATUNG | NACHRÜSTEN | SICHERHEITS SICHERHEITSUND SPEZIA Stangen und Hämmer, die er einsetzt, um rasch ins Gebäude

sehr gross, zu gross wird.

zu gelangen.

Also keine Elektronik, Alarmanlagen und Co?

Was sind die besonderen QUADRAGARD-Stärken?

Natürlich doch, aber ergänzend und nachgeschaltet und sogar

Wir sind seit mehr als 40 Jahren im Markt. Der Gründer und

kombiniert mit Mechanik. Alarmsysteme können – je nach

heutige VR-Präsident, Martin Eichholzer, hat viele Produkte

Aufbau und Komponenten – abschrecken, melden – mit der

und Lösungen als Pionier entworfen, gebaut und montiert. Ein ganzes Team entwickelt die Lösungen weiter. Im mechanischen Einbruchschutz, in Fensterbeschichtungen mit ein-

QUADRAGARD®

EINBRUCH-SCHUT Wir sorgen

Tel. 044 434 10 10 | info@quadragard.ch | ww Tel. 062 739 30 40 | info@zeglas.ch | www.ze Einbruchhemmende Folien – Montage

20

Sichere Türen mit Multilock-Vierfachverriegelung Anzeige bauen modern.indd 1


haus & garten | Publireportage bruchhemmenden und vielen anderen

Modell – mit 4 bzw. 6 Schliessriegeln

Spezialfolien wie auch in Bereich der

rundum. Jeder dieser Schliessriegel

neuen mechatronischen Anlagen und

hält einem Druck von mehr als einer

den Alarmsystemen, wo wir mit erfah-

Tonne stand; durch diese Türe kommen

renen

zusammenarbeiten.

keine ungebetenen Gäste herein. Und

Wir rüsten bestehende, ungenügend

Partnern

trotz der massiven Sicherheitsriegel

gesicherte Türen und Fenster nach und

bleibt das Multilock-Sicherheitssystem

verfügen über geprüfte, zig-Tausend-

unsichtbar, komplett in die Türe einge-

fach verbaute Produkte. Und wer unsere

bettet. Mit einer einzigen Schlüsseldre-

Handwerker und Monteure erlebt hat,

hung wird die Türe rundum – hinten,

wird ihr Engagement, die Sorgfalt und

vorne, unten und oben - verriegelt; wir

Qualität ihrer Arbeit nie mehr vergessen.

sagen dem «uneinbrechbar». Und wer nicht gerne Schlüssel herumträgt, kann

Ihre Firma hat das Multilock-Schliess-

sich mit unserem Seccor-Zutrittssystem

system in der Schweiz berühmt gemacht.

eine Codebasierte Absicherung dazu

Was sind die Besonderheiten dieses

einbauen lassen, ein geprüftes System,

Schlosses?

das sich als Insellösung nicht «hacken»

Mit diesem Türsicherheits-System kön-

lässt. Sie sehen, Einbruchschutz – aber

nen wir jede normale Türe ab 38 mm

richtig.

Dicke in wenigen Stunden direkt vor Ort in Ihrem Zuhause zur Sicherheitstür aufrüsten. Normale Türen haben nur einen

QUADRAGARD Einbruchschutz:

Verriegelungspunkt, den Schlossriegel. QUADRAGARD-Multilock

sichert

044 434 10 10 (Zürich)

die

oder 062 739 30 40 (Aargau),

Tür, als Vierpunktverriegelung – je nach

www.quadragard.ch

Sichere Fenster, nachgerüstet mit Integral

BERATUNG | NACHRÜSTEN | SICHERHEITSTÜREN UND -FENSTER | SICHERHEITS- UND SPEZIALFOLIEN

QUADRAGARD®

EINBRUCH-SCHUTZ-TEAM

Wir sorgen für Ihre Sicherheit

Tel. 044 434 10 10 |info@quadragard.ch | www.quadragard.ch Tel. 062 739 30 40 | info@zeglas.ch | www.zeglas.ch 21


haus & garten

Im Winterhalbjahr finden nicht mehr Einbrüche statt als im Sommer Die Nächte werden länger, die Tage kürzer. Jetzt ist Hochsaison für Einbrecher. Das ist zumindest die Wahrnehmung der meisten. Laut Kantonspolizei St. Gallen finden allerdings in der kalten Jahreszeit nicht wirklich mehr Einbrüche statt, als im Frühling und Sommer.

Es ist ein beklemmendes Gefühl, wenn in das eigene Zuhause

niger Menschen unterwegs», erklärt Hanspeter Krüsi. Einfamili-

eingebrochen wurde. Was ist danach zu beachten? Und wie ver-

enhäuser und Wohnungen hingegen sind vor allem während der

hindere ich einen Einbruch? Trotz intensiver Präventionsarbeit

Ferienzeit betroffen. Dabei wählen die Täter die Örtlichkeit des

der Polizei sind Einbrüche immer noch ein blühendes Geschäft

Einbruchs meist zufällig aus. «Diese Personen später ausfindig

und gerade in der jetzigen Jahreszeit passieren sie täglich. Ist

zu machen, ist darum sehr schwierig», so der Pressesprecher.

das wirklich so? Finden im Herbst und Winter mehr Einbrüche

Eine der Möglichkeiten, welche die Kantonspolizei St. Gallen

statt? «Nein, das ist nur die subjektive Wahrnehmung der Bevöl-

hat, ist die Spurensicherung und -auswertung. Anhand von Fin-

kerung», sagt Hanspeter Krüsi, Mediensprecher Kantonspolizei

ger- und Schuhabdrücken oder allfälliger DNA ist es möglich, die

St. Gallen. «Die Einbruchszahlen liegen während des ganzen

Täterschaft zu identifizieren. «Damit die Polizei solche Spuren

Jahres plus minus im selben Bereich.»

sichern kann, darf man nichts anfassen, wenn man einen Einbruch feststellt.» Man solle alles so lassen, wie es vorgefunden

GENERELL WENIGER EINBRUCHSDIEBSTÄHLE

wurde und umgehend die Polizei alarmieren. Nichts putzen oder

Im Jahr 2018 wurden in der Schweiz rund 30 000 Einbruchs-

reparieren.

diebstähle verzeichnet. Im Kanton St. Gallen waren es im ersten Halbjahr 2019 717 Einbruchsdiebstähle. Im Jahr zuvor wurden

VERDACHT? NOTRUF 117 WÄHLEN

ebenfalls im ersten Halbjahr rund 15 Prozent weniger ver-

Einbrecher nutzen jede Gelegenheit, die sich ihnen bietet.

zeichnet. «Von den 717 Einbruchsdiebstählen konnten wir 36

Wenn zum Beispiel Pflanzen oder Sichtschutzwände ein Objekt

Prozent aufklären», so Krüsi. Im Linth-Gebiet und Toggenburg

verdecken, hat das auf Einbrecher eine einladende Wirkung,

verzeichnete die Kantonspolizei St. Gallen im ersten Halbjahr

weil sie so geschützt und ungestört über längere Zeit arbeiten

2019 131 Einbruchsdiebstähle. Elf mehr als im Jahr zuvor in

können. Noch einladender ist es natürlich, wenn Fenster- oder

der gleichen Periode. Auch wenn die Zahlen im ersten Halbjahr

Balkontüren offen stehen oder ein Fenster gekippt ist.

2019, verglichen mit dem Vorjahr, etwas zugenommen haben, so haben die Einbruchsdiebstähle generell im Kanton in den

Wer einen Einbruch beobachtet, sollte sich ruhig verhalten

vergangenen Jahren abgenommen. Zum einen ist das sicherlich

und sofort die Notrufnummer 117 wählen. Wichtig ist, nicht

auf die verstärkte Präventionsarbeit der Polizei zurückzuführen,

zu versuchen, die Einbrecher in die Flucht zu schlagen. «So

zum anderen seien die Menschen sensibilisierter und würden

besteht die Möglichkeit, dass die Polizei die Täterschaft vor Ort

bei Verdacht öfters anrufen, so Krüsi.

überraschen und festnehmen kann.» Auch sollte man einen Einbrecher nicht zurückhalten, da man nicht weiss, wie dieser

MEHR FIRMEN ALS WOHNUNGEN

in einer unerwarteten Situation reagiert. «Selbst wenn Sie

Am stärksten betroffen sind, wohl ebenfalls gegen die Wahr-

denken, er sei Ihnen körperlich unterlegen, könnte er trotzdem

nehmung der Bevölkerung, Firmen, Verkaufslokalitäten und

ein Einbrechswerkzeug dabei haben, mit dem er Sie verletzen

Restaurants. «In diesen Gegenden sind nach Ladenschluss we-

könnte», warnt Hanspter Krüsi.

22


haus & garten EINBRUCHSRISIKO VERMINDERN

Dies kann auch mit vielen weiteren kleinen

Um das Einbruchsrisiko zu vermindern,

Dingen erreicht werden:

können einige Vorkehrungen getroffen

• Beauftragen Sie eine Vertrauensper-

werden. Wer verdächtige Personen,

son, die in Ihrer Abwesenheit den

die nicht ins Quartier gehören, be-

Briefkasten leert oder achten Sie

obachtet, meldet dies der Polizei.

darauf, dass in der Wintersaison

«Treffen Sie diese direkt auf der

die Einfahrt vom Schnee ge-

Strasse, können Sie sie auch

räumt ist

zuerst

• Hinterlassen Sie auf dem

direkt

ansprechen»,

rät Krüsi. Ein einfaches «Kann

Telefonbeantworter

ich Ihnen helfen?», sei eine

Nachrichten über Ihre Ferien-

unverbindliche Möglichkeit, um

keine

abwesenheit. Es genügt, wenn

die Reaktion des Gegenübers zu

Sie einfach nicht erreichbar sind.

testen. Einbrecher wählen gerne

• Schliessen Sie ausserdem kon-

Wohnungen oder Häuser aus, die

sequent alle Zugänge zu Ihrem Haus

unbeleuchtet oder verlassen wirken.

oder der Wohnung ab.

Ein guter Tipp ist deshalb, sich mit den

• Neben der Eingangstür und den Fenstern

Nachbarn auszutauschen, damit man gemein-

sollten deshalb auch Balkon-, Terrassen-, Gara-

sam stark ist. Gegenseitig auf Wohnungen achten,

gen- und Kellertüren verschlossen werden.

wenn jemand in den Ferien ist. Auch sollte man seine Nachbarn benachrichtigen, wenn man Handwerker im Haus oder in der Wohnung erwartet.

• Lassen Sie in Ihrer Abwesenheit nicht die Rollläden herunter, denn auch dies signalisiert Abwesenheit. • Sehen Sie davon ab, einen Schlüssel in der Umgebung zu deponieren, mit dem sich jemand Zugang zu Ihrem Heim

MIT ZEITSCHALTUHREN ODER

verschaffen könnte.

BEWEGUNGSMELDERN ARBEITEN

• Bewahren Sie Ihre Wertgegenstände am besten in einem

Damit das Zuhause belebt wirkt, kann man mit technischen

Schutzschrank auf, der nicht tragbar sondern in der Wand

Hilfsmitteln wie einer Zeitschaltuhr oder einem Bewegungsmel-

oder im Boden verankert ist.

der arbeiten. So sorgt man dafür, dass das Haus beleuchtet ist.

\\\ Carole Bolliger

Ich bin für Sie da. Fabian Zimmermann Versicherungs- und Vorsorgeberater T 055 220 58 77 fabian.zimmermann@mobiliar.ch

Generalagentur Rapperswil-Glarus Rolf Landis, lic. oec.

005213

Büro Uznach Obergasse 2 8730 Uznach mobiliar.ch

Zäune. Tore. Geländer. Grösste Auswahl, persönliche Beratung und fachgerechte Montage erhalten Sie bei Zaunteam, Ihrem Spezialist für Zäune, Tore und Geländer. Zaunteam Linth GmbH Benknerstrasse 6, 8730 Uznach Tel. 055 293 40 70, linth@zaunteam.ch www.zaunteam.ch

23


haus & garten

Geben Sie Einbrechern keine Chance … Die Schweiz ist bei Einbrechern beliebt. Alle 13 Minuten wird irgendwo eingestiegen. Meist dann, wenn niemand daheim ist. Mit einem Sicherheitskonzept von ABS Alarm können Sie Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Unternehmen mit gutem Gewissen allein lassen. Unsere verlässlichen Sicherheitssysteme halten für Sie die Augen offen. Seit über 40 Jahren sind wir ein sicherer Wert, wenn massgeschneiderte Sicherheitslösungen gefragt sind. Unter www.absalarm.ch erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen.

… ans Ziel zu kommen. ABS Alarmanlagen AG General-Wille-Strasse 201, 8706 Meilen www.absalarm.ch

Für eine unverbindliche Erstberatung stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Publireportage

Einbruchdiebstahl: Es kann jeden treffen

funk­gesteuert und eignen sich so für Neubauten ebenso wie zur unkomplizierten Nachrüstung einer bestehenden Immobilie. Bei der Sicherung der Aussenhülle und des Innenbereichs ist beispielsweise auch eine Teilscharfschaltung möglich. Zudem können verschiedene Bereiche einzeln aktiviert werden – ideal zur Trennung von Wohn- und Geschäftsbereich oder Garage. Grossen Wert legen die Spezialisten der Remsig AG auf die Beratung: Direkt vor Ort werden die Einbruchgefahren festgestellt und darauf basierend ein individuelles Sicherheitskonzept entwickelt. Chris Oates, CEO Remsig AG

Auf Wunsch können zusätzliche Komponenten wie Brand- und Wasserstandsmelder oder eine Notfalltaste für ältere Personen integriert werden. Jede Anlage wird vor der Auslieferung vor-

Ein Einbruch? Das kann mir nicht passieren, bei mir gibt�s ja gar

programmiert und der Kunde erhält eine verständliche Einwei-

nichts zu holen, denken viele. In der Realität ist es leider so, dass

sung – für eine einfache Bedienung im Alltag. Jede Anlage hat

jeder von einem Einbruch betroffen sein kann, denn ein Einbre-

5-Jahr-Garantie und ist via App steuerbar. Bei ausgelöstem Alarm

cher weiss nicht, ob sich ein Einstieg lohnt oder nicht. «Der mate-

erfolgt eine Meldung aufs Natel und/oder in eine Alarmzentrale.

rielle Schaden ist ersetzbar, doch das Gefühl, das zurück bleibt,

Setzen auch Sie auf bewährte Einbruchsicherheit: Als kompe-

unterschätzen viele Leute», sagt Chris Oates, CEO der Remsig AG

tenter Partner für Gesamtlösungen im Sicherheitsbereich bietet

in Hombrechtikon. Die Sicherheitsexperten vertreiben seit be-

die Remsig AG etwas für jeden Anspruch und für jedes Budget.

reits 21 Jahren hochwertige Einbruchschutzprodukte der Firma «Jablotron». Da das Thema Videoüberwachung immer wichtiger

Eichtalstrasse 60, Postfach 163

wird, hat die Remsig AG nun auch Videolösungen der Firma Hik-

8634 Hombrechtikon

vision im Sortiment. Ein Vorteil der Profi-Alarmanlagen besteht

Telefon 055 264 20 20

in ihrer Hybridität: Sie sind sowohl drahtgebunden als auch

info@remsig.ch, www.remsig.ch

24


Publireportage | haus & garten

Nachfrage nach Tresoren steigt Jeder, der Wertgegenstände, wichtige Dokumente oder Gegenstände mit emotionalem Wert sicher aufbe­ wahren möchte, braucht einen Tresor. Das sagt Simone Pelleschi, Leiter Verkaufsbereich Hartmann Tresore. immer mit einem etwas grösseren Tresor planen, denn über die Jahre kommen schnell weitere Wertgegenstände hinzu. Im gewerblichen Bereich kommen neben Bargeldbeständen und

Dokumenten auch branchenspezifische Anforderungen hinzu. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir im Laufe der Jahre kompetente Lösungen für verschiedene Risikobereiche erarbeitet. Unsere Schwerpunkte liegen dabei auf Sicherheitslösungen für die Automobilbranche, Hotels und Gaststätten, Behörden, öffentliche Einrichtungen, Filialisten und Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Remo Schürch (links) und Simone Pelleschi, Leiter Verkaufsbereich

Zahlenschloss, Passwort oder Schlüssel?

Wie hat sich das Sicherheitsbedürfnis der Schweizer in den letz-

auf das biometrische Fingerprint-Verschlusssystem zu setzen. Die

ten Jahren verändert? Können Sie Trends beobachten?

beiden Verfahren bieten den grossen Vorteil, dass man sich keine

In den letzten Jahren stieg die Nachfrage nach hochwertigen

Gedanken um die Aufbewahrung eines meist sehr langen Schlüs-

Wir empfehlen entweder ein Elektronikschloss zu wählen oder

sels machen muss. Zudem besteht die Gefahr, dass sich ein EinbreTresore und Wertschutzschränke cher auf die Suche nach dem Schlüssel machen könnte und dabei löser für diese hohe Nachfrage war zum einen die Banken- und und individuellen Tresorlösungen für den Privatgebrauch. Aus-

Für die Schätze Ihres Lebens

Finanzkrise. Dieser Tage nehmen wir besonders die Problematik

grossen Schaden anrichtet. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Code

der Negativzinsen und Depotgebühren der Institute wahr.

jederzeit geändert werden kann. Das biometrische Fingerprint-

Kunden wollen diese erhöhten Gebühren vermeiden und ihre

Verschlusssystem kann nur mit einem Finger bedient werden, so

Wertgegenstände lieber sicher Zuhause aufbewahren.

entfällt auch ein Code, den man vielleicht vergessen könnte.

Wer braucht einen Tresor?

Ich möchte meine persönlichen Dokumente in einem Tresor

Grundsätzlich jeder, der Wertgegenstände, wichtige Dokumente

verstauen. Zu welchem Produkt raten Sie mir?

oder Gegenstände mit emotionalem Wert sicher aufbewahren Ob Bargeld, Schmuck, Urkunden Daten: möchte. Dabei sollte man nicht nur oder an den Schutz vor unberechIn einem Wertschutzschrank von HARTMANN TRESORE tigtem Zugriff denken, sondern auch an den Schutz vor Feuer. ist alles sicher aufgehoben, was Ihnen am Herzen liegt. Denn nicht alle Dinge sind für Einbrecher interessant, wären In vielen Grössen und in zertifizierter Markenqualität aber bei einem unwiederbringlich verloren. — seit 150Wohnungsbrand Jahren. Mehr über Sicherheit erfahren Sie unter www.hartmann-tresore.ch Wo platziert man einen Tresor am besten?

Das kann man pauschal so nicht beantworten. Zunächst sollte

llung Neue Auinsstetrtehur

man das Umfeld klären. Handelt es sich um ein neues oder älteres Gebäude? Möchte ich die Wertgegenstände oder ähnliches vor unberechtigtem Zugriff und auch vor Feuer schützen? All diese Fragen klären wir vorab in unserer Beratung und finden eine Lösung, die individuell auf den Kunden zugeschnitten ist.

Wählen Sie den Standort Ihres Tresores so, dass Sie einen beque-

Wie bei allen Produkten, gibt es auch bei Tresoren Billig- und

men Zugriff haben. Wenn Sie beispielweise Ihre Uhr erst in den

Qualitätsprodukte. Wie erkenne ich als Laie den Unterschied?

in W hause die Keller bringen müssen, bevor Sie das Haus verlassen, Sie auch Zubesteht rne beraten wir

Ge Gefahr, dass man die Bequemlichkeit siegen lässt und die Uhr

Für einen Laien ist die Qualität eines Tresors sehr schwer zu erkennen. Es sind im wahrsten Sinne des Wortes die inneren Werte,

nicht einschliesst. Bei einer gewerblichen Nutzung sollte man

welche die Qualität eines Tresors ausmachen. Spezielle Beton-

den Standort dem Inhalt entsprechend anpassen. Um das Mate-

füllungen mit Armierungen zwischen den Stahlwandungen oder

rial nicht unnötig zu strapazieren, sollte man einen Tresor keiner

Verstärkungen im Schlossbereich sowie viele weitere Merkmale.

erhöhten Luftfeuchtigkeit oder direkter Sonneneinstrahlung

Tresore, denen Sie vertrauen können, besitzen Zertifikate von

aussetzen. Bei sehr schweren Modellen sollte zudem die Statik

unabhängigen, neutralen Instituten. Sie sind der Nachweis, dass

des Gebäudes berücksichtigt werden.

die Tresore nach europaweit gültigen Normen getestet wurden. 

HARTMANN TRESORE SCHWEIZ AG Was gehört in einen Tresor? Pflanzschulstrasse 3 . 8400 Winterthur T +41 44 man 3503955zwischen der privaten Hier sollte info@hartmann-tresore.ch . www.hartmann-tresore.ch

\\\ Carole Bolliger

und gewerblichen

Nutzung unterscheiden. Im privaten Bereich sollten neben Bargeld und Schmuck auch wichtige Dokumente wie Aus-

HARTMANN TRESORE SCHWEIZ AG

weise, Rentenunterlagen, Testamente und Verträge ebenso

Pflanzschulstrasse 3 . 8400 Winterthur

wie elektronische Geräte und Gegenstände mit emotionalem

T +41 44 3503955

Wert in einem Tresor untergebracht werden. Zudem sollte man

info@hartmann-tresore.ch . www.hartmann-tresore.ch 25


genuss & gastronomie

Vom Abfallprodukt zum Superfood

Auf eine gesunde Ernährung zu achten liegt im Trend. Auch Nicht-Profisportlerinnen und -sportlern versprechen Schlagworte wie «Superfood» oder «Functional Food» einen gesünderen Lebensstil, mehr Vitalität, Gesundheit. Doch was genau ist eigentlich Superfood?

Superfoods sind: z. B. grünes Blattgemüse, Kohlarten, Kerne,

tolle lokale Alternativen zu diesen Food-Trends. Jucker Farm

Beeren, Nüsse , welche von Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffen eine

lanciert aktuell eine eigene Functional-Food Linie, mit rein na-

sehr grosse Menge aufweisen. Mehr als andere Nahrungsmit-

türlichen und regionalen Zutaten, die sogar noch gegen Food

tel. In ihrer möglichst naturbelassenen Form können sie akti-

Waste helfen.

vierend auf die Funktion der Ausleitungs- und Entgiftungsorgane wirken. Hochkonzentrierte Sekundäre Pflanzenstoffe

Regionaler Functional-Food

(z. B. Glykoside, Steroide, Alkaloide, Aminosäuren) und Chloro-

Bei der Herstellung von Apfelsaft bleibt der sogenannte Apfel-

phyll zeichnen einige der Superfoods ebenfalls aus.

trester übrig. Das sind die Schalen und das Kerngehäuse des ausgepressten Apfels. Dieser Pressrückstand ist viel zu schade,

Generell werden sie als Allheilmittel angepriesen. Sucht man

um einfach zu kompostieren. Denn er enthält eine ansehnliche

im Internet nach dem Schlagwort «Superfood», springen ei-

Menge an Nahrungsfasern. Ganze 41 g auf 100 g – als Tagesbe-

nem gleich Avocado, Chia-Samen, Açai- und Goji-Beeren oder

darf werden ungefähr 30 g empfohlen. Also wird er kurzerhand

Spirulina-Algen ins Auge. Praktisch alles Exoten. Dabei gibt es

getrocknet, zu Apfelmehl verarbeitet und zack – verkauft.

Chäs Glogge Fondueplausch 22. November bis 1. Dezember

JETZT AKTUELL: REHPFEFFER, REHSCHNITZEL UND WILDSCHWEINSFILET

26

Freuen Sie sich auf 20 verschiedene Fondue im gediegenen Festzelt

St. Gallerstrasse 120 (Jona Center) www.beppi-pizza.ch

Info & Anmeldung 055 212 38 71 | chaes@chaes-glogge.ch

Telefon Restaurant 055 212 18 19 Telefon Take Away 055 212 91 91 · Fax Take Away 055 212 81 81


genuss & gastronomie Nahrungsfasern sind unverdauliche Kohlenhydrate, die in Obst

pflanzlichen Proteinen, die zum Beispiel in Hülsenfrüchten

und Gemüse vorkommen. In Äpfeln stecken wasserlösliche

oder Nüssen vorkommen. Vergleich: Ein Stück Pouletfleisch

Nahrungsfasern. Diese bilden, in Verbindung mit Flüssigkeit,

enthält auf 100 g rund 23 g Protein, Linsen 12 g, Tofu 14 bis

eine Art Gel, welches von den Dickdarm-Bakterien abgebaut

16 g, Spinat 3 g, und Jogurt 3 g. Deshalb ist der Anteil von 53 g

werden kann. Sie senken den Cholesterinspiegel, sättigen

im Kürbiskern-Presskuchen umso erstaunlicher. Das natürliche

lange und helfen gegen Durchfall. Bedingung ist jedoch, dass

Proteinpulver kann als Zusatz im Müesli oder Smoothie sowie

beim Verzehr von Nahrungsfasern auch genügend Wasser ge-

in Backwaren (zum Beispiel Dinkel-Brot) verwendet werden.

trunken wird, sonst ist’s für die Katz und es kann sogar zu Ver-

Natürlich kann man sich auch gleich einen richtigen Protein-

stopfungen kommen (Quelle: sge-ssn.ch). In der Apfelschale

Shake mischen, zum Beispiel mit Milch, etwas Apfelsaft und

stecken eine Menge Nahrungsfasern – deshalb sollte man auch

dem Kürbiskernpulver. Der Geschmack ist etwas gewöhnungs-

frische Äpfel immer mit der Schale essen. Verwendung: Das Ap-

bedürftig.

felmehl kann gut zum Backen genutzt werden. Einfach 20 bis



\\\ Text und Bilder: Jucker Farmart

30 Prozent der Mehlmenge durch Apfeltrester ersetzen (im Brot, in Wähen, Muffins …). Auch ein Löffel ins Müesli oder in den Smoothie schmeckt super. Kürbiskernpresskuchen Ähnlich wie bei der Herstellung von Apfelsaft, fallen auch beim Pressen von Kürbiskernen zu Kürbiskernöl Überreste an. Dieser sogenannte Presskuchen ist aber ein wahres Proteinwunder! 100 g des getrockneten Presskuchens enthalten sage und schreibe 53 g rein pflanzliches, natürliches Protein. Proteine oder auch Eiweisse kommen vor allem in tierischen Produkten vor, also in Fleisch, Fisch, Eiern oder Milchprodukten. Es ist jedoch allgemein bekannt, dass sich der hohe Verzehr dieser Produkte negativ aufs Klima auswirkt. Deshalb greifen viele zu

Geniessen nach Herzenslust!

Martinigansl

Die traditionelle Spezialität aus Österreich servieren wir vom 08.11.2019 (Hl. Martin) bis am 10.11.2019. Martinigansl wird serviert mit Rotkraut und Griessknödel. Auf Euer Kommen freuen wir uns!

Familie Schönbacher/Cumini Seerestaurant Steinbock Marktgasse 25 8640 Rapperswil-Jona

+41 055 210 12 58 info@seerestaurant-steinbock.ch www.seerestaurant-steinbock.ch

27


genuss & gastronomie

Pouletbrust im Speckmantel

www.schweizerfleisch.ch

Zutaten 4 Schweizer Pouletbrüstli à je ca. 140 g 12 dünne Scheiben Schweizer Bauernspeck 4 TL grober Senf 1 kg Hokkaido-Kürbis 2 EL Haselnusskerne,grob gehackt 1 EL weiche Butter Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 Muskatnuss, frisch gerieben 1 Orange 2 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl* 3 Zweige Thymian Zahnstocher und Backpapier

Zubereitung • Für jedes Pouletbrüstli drei Speckscheiben leicht überlappend nebeneinander ausbreiten. Die Pouletbrüstli mit Senf bestreichen und auf die vorbereiteten Speckscheiben legen. Speckscheiben um die Pouletbrüstli wickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. • Backblech mit der Hälft e der Butter einfetten. Den Kürbis vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Hobel in feine Scheiben hobeln und zusammen mit den Haselnusskernen aufs Backblech geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Orange darüber auspressen und alles gut mischen. Ein Stück Backpapier mit der restlichen Butter bestreichen und auf den Kürbis legen. Den Kürbis im vorgeheizten Backofen in der Ofenmitte bei 175 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Minuten garen. • Die Pouletbrüstli in der Zwischenzeit in einer Pfanne mit heissem Öl von jeder Seite 2 bis 3 Minuten knusprig anbraten. • Kürbis aus dem Ofen nehmen. Das Pergamentpapier entfernen, die Pouletbrüstli auf den Kürbis legen, Thymianzweige darauf verteilen und das Ganze ohne Backpapier zurück in den Ofen schieben. Ca. 15 Minuten weitergaren, bis der Kürbis gar ist und die Pouletbrüstli schön saftig sind. • Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Hausgemachtes Käsefondue

Restaurant-Café

Büel

Feiern Sie bei uns Ihr Fest – am Fusse des Etzel und vor dem Panorama des Zürichsees. Je nach Jahreszeit und Anlass bieten wir in unseren Räumlichkeiten für bis zu 70 Personen Platz. Etzelstrasse 91 (am Weg Schindellegi-Etzel)  8835 Feusisberg Telefon 044 784 37 94  www.restaurant-büel.ch

Verschiedene Räume in allen Grössen erwarten Sie zu Ihrem Firmen- und Weihnachtsessen Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 • info@rrrj.ch • www.rrrj.ch 28


kultur & anlässe in der region Eine Produktion der SPOCK PRODUCTIONS GMBH

ZÜRCHER MÄRCHENBÜHNE

Zaubermärchen mit Musik von MICHAEL ENDE Schweizerdeutsche Bearbeitung von ERICH VOCK Musik: MATTHIAS THUROW Regie: HUBERT SPIESS Choreographie: KURT SCHREPFER Bühnenbild: RENÉ ANDER-HUBER

Kinderstück von ASTRID LINDGREN Dialektbearbeitung von ERICH VOCK

Mit: RAMONA FATTINI BETTINA KUHN DOMINIQUE LÜTHI LÉONIE PALMER DANIEL BILL NICO JACOMET STEPHAN LUETHY THOMAS MEIENBERG RAFAEL LUCA OLIVEIRA HUBERT SPIESS

VORVERKAUF ONLINE-TICKETS: www.theaterhechtplatz.ch THEATERKASSE: Di – Sa 16 – 19 Uhr, Okt. – März zusätzlich Mi & Sa 11 – 14 Uhr

Regie: ERICH VOCK Musik: MATTHIAS THUROW Bühnenbild: SIMON SCHMIDMEISTER

TAGESKASSE: 1 Std. vor Vorstellungsbeginn Telefon 044 415 15 15

MIT FABIENNE LOUVES KARIN MOSER PHILIPPE ROUSSEL GABRIELA STEINMANN ERICH VOCK

MEHR INFOS: www.maerchenbuehne.ch

16. Nov. 2019 – 9. Feb. 2020

BERNHARD THEATER ZÜRICH

Jeweils Mi/Sa/So

ab 30. Okt. THEATER AM HECHTPLATZ Diamant-Chrönli-Partner:

Silber-Chrönli-Partner:

Vorverkauf: Billettkasse Opernhaus Zürich, Mo – Sa 11 – 18 Uhr, So 1½ Std. vor Vorstellungsbeginn · Telefon 044 268 66 99 Online-Tickets www.bernhard-theater.ch www.wunschpunsch.ch

Medienpartner:

Martina Hirzel «Lichterzauber» und Advent in der Altstadt von Rapperswil Am Freitag 29. November 2019, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember 2019, um 10.30 Uhr im Bücher Spatz. Die Adventszeit gehört zu den stim-

im kleinen und gemütlichen Rahmen

mungsvollsten Wochen im Jahr. Nie

zu einer stimmungsvollen und besinn-

ist es beglückender, sich dem Zau-

lichen Märchenlesung einzuladen.

ber von Geschichten und Märchen hinzugeben – besonders, wenn sie

Mit Tee und Weihnachtsgebäck, die

vorgelesen und erzählt werden – als

Platzzahl ist beschränkt, eine Anmel-

wenn es draussen dunkelt und die

dung daher erwünscht. Eintritt frei,

weihnachtlichen Lichter in Häusern

Kollekte willkommen.

und Gassen leuchten. Zu den kunstvollsten und sinnreichsten Märchen gehören «Die Nachtigall»

von

Hans

Christian

Andersen sowie «Der glückliche Prinz» von Oscar Wilde, aber auch

Veranstalter:

die Geschichte «Der Prinz und die

Bücher Spatz GmbH

Laute» von Kurt Baumann.

Marktgasse 8 8640 Rapperswil

Mit Martina Hirzel, Schauspielerin

Telefon: 055 210 31 31

und Sprecherin, freuen wir uns, Sie

www.buecherspatz.ch 29


kultur & anlässe in der region

Weihnachtszauber im Restaurant Villa Sunneschy Die Villa Sunneschy ist ein altehrwürdiges Haus in Stäfa und liegt an idyllischer Lage direkt am schönen Zürichsee. Das Haus wurde 1906 erbaut und ist seit 1978 im Besitz der Gemeinde Stäfa. Seit dem Jahr 2001 erstrahlt die Villa Sunneschy nach umfang-

FÜR DIE ZWEISAMKEIT BEI EINEM ROMANTIK DINNER

reichen Restaurationsarbeiten wieder im farbigen alten Glanz.

Wer möchte nicht seine Liebste oder seinen Liebsten überra-

Ein Kleinod am Zürichsee, dessen Ausstrahlung weit über die

schen mit einem unvergesslichen Dinner bei Kerzenschein am

Stäfner Gemeindegrenzen hinausreicht.

See? Das gemütliche Arvenzimmer bietet zur Exklusiv-Nutzung

der passende, würdevolle Rahmen. WEIHNACHTSESSEN, GESCHÄFTS- ODER FAMILIENANLASS

Am weissgedeckten, liebevoll mit Rosen dekorierten Tisch wird

SCHON GEPLANT?

nach einem prickelnden Prosecco als Apéro ein 4-gängiges

Schöner kann man eine Feier nicht zelebrieren als in der Villa

Überraschungsmenu serviert. Ein Schmaus für alle Sinne!

Sunneschy. Die traumhafte Lage am See, die stimmungsvollen und individuellen Räumlichkeiten für 1 bis zu 100 Personen

KEINE ZEIT? AUF DER SUCHE NACH GESCHENKEN?

und die kulinarischen frisch zubereiteten Köstlichkeiten aus

Kein Problem, es werden auch Gutscheine verkauft. Bestellen

der Küche machen jede Feier zu einem Fest. Ob ein einfacher

Sie z.B. einen Gutschein für den Sonntagsbrunch oder einen

aber gemütlicher Lunch, klassisches 3-Gang-Menu, ein Seminar

Wertgutschein mit welchem man z.B. einen hausgemachten

mit anschliessendem Apéro oder ein Flying Dinner für grössere

100% Rindshamburger oder eine Portion von den leckeren

Gruppen – das Team der Villa Sunneschy ist für jeden Anlass

Trüffelravioli mit frisch gehobeltem Trüffel geniessen kann.

gewappnet.

Was immer Ihr Herz begehrt – Sie bestimmen den Wert des Auch für Vereine, welche zur Advents-

Gutscheines.

zeit gerne einen Samichlaushöck

Villa Sunneschy

oder eine Weihnachtsfeier machen

Seestrasse 156

möchten, ist bei der Villa Sunneschy

8712 Stäfa

an der richtigen Adresse. Wie wäre es

Telefon: 044 927 30 90

z.B. mit einem Figugegl mit Käse von

Email: info@villa-s.ch

der Molki in Stäfa?!

Rapperswil Zürichsee Tourismus Fischmarktplatz 1 · 8640 Rapperswil Telefon 055 225 77 00 · info@rzst.ch www.rapperswil-zuerichsee.ch Rapperswil Zuerichsee Tourismus

rapperswilzuerichsee


kultur & anlässe in der region

Kammerorchester mit vielen Stilrichtungen Der Musizierkreis See ist ein Streichorchester mit etwas mehr als zwanzig aktiven Mitgliedern. Alle Spielerinnen und Spieler sind Amateure, die in ihrer Freizeit miteinander musizieren. Das Orchester wurde 1971 von Hansjakob Becker gegründet. Er

Probe-Wochenenden an der «Feinarbeit» zu feilen, um für ein

leitete es bis im Juni 2015 mit viel Herzblut und Engagement.

Laienorchester ein hohes Level zu erreichen. Einen zusätzlichen

Danach übergab er den Dirigentenstab an Felix Schüeli, erfreut,

Kick gibt ab und zu das Einüben einer Uraufführung eines neu

einen so kompetenten und vielseitigen Profimusiker als Nach-

komponierten Werkes. Erfreulich ist die Tatsache, dass es im

folger gefunden zu haben. Nebst der Orchesterleitung arbeitet

Musizierkreis See nicht nur musikalisch stimmt, sondern auch

Felix Schüeli hauptsächlich als Auftragskomponist und Cello-

menschlich, es herrscht ein kameradschaftliches Umgehen mit-

lehrer. Seit 1995 ist der Musizierkreis See ein Verein mit Sitz in

und untereinander. Nebst dem hervorragenden musikalischen

Rapperswil-Jona. Hier finden auch die wöchentlichen Proben

Leiter Felix Schüeli und der kompetenten Konzertmeisterin

statt. Das Kammerorchester tritt in der Regel zweimal pro Jahr

Judith Kuhn leistet auch der Vorstand mit der Präsidentin Katrin

mit einem Konzert-Projekt auf. Das Spektrum der Stilrichtungen

Hoffmann ganze Arbeit.

der Werke ist weit, es umfasst die Klassik vom Barock bis zur Moderne und bezieht auch Bearbeitungen von Rock- bis Film-

Im Moment probt der Musizierkreis See für «Cellissimo». Mit dem

musik mit ein. Instrumental- oder Vokalsolisten, Bläser, Klavier

jungen aufstrebenden Solisten Joachim Müller-Crépon wird das

oder Schlagzeug werden bei Bedarf zugezogen.

Cello als Soloinstrument die zentrale Stimme im Konzertprogramm einnehmen. Neben dem berühmten ersten Cellokonzert

CELLOKONZERT VON JOSEPH HAYDN

von Joseph Haydn erklingen Werke von Mozart und Franz Danzi.

Durch die verschiedenen Stilrichtungen der aufgeführten Werke

Ein Versprechen für einen wunderbaren Konzertabend.

wird das Musizieren in diesem altersmässig gut durchmischten Ensemble sehr spannend. Dies ist sicher ein Grund, dass alle

Freitag, 22. November 2019, 19.30 Uhr Neubad Luzern

Mitglieder sehr motiviert und begeistert bei der Sache sind und

Sonntag, 24. November 2019, 17.00 Uhr, Schloss Rapperswil

zusätzlich zu den wöchentlichen Proben bereit sind, an ganzen

Informationen: www.musizierkreis-see.ch

31


kultur & anlässe in der region

THE KING AND I im Original erstmals in der Schweiz 19. November bis 1. Dezember 2019 im Theater 11 Zürich THE KING AND I ist eines der grössten

zu unterrichten. Sie soll ihnen Grundlagen

musikalischen Kunstwerke in der Musi-

der westlichen Zivilisation beibringen,

cal-Geschichte. Die mit vier Tony Awards

um das internationale Ansehen des

ausgezeichnete Produktion nach dem

Hofs zu verbessern. Die resolute und

Erfolgsfilm «Anna und der König» steckt

willensstarke Frau stellt das Palastleben

voller Tragik, Romantik und Exotik. Vom

gründlich auf den Kopf. Dem autoritären

19. November bis 1. Dezember 2019 ist

Herrscher bietet sie die Stirn. Als dieser

die englischsprachige Originalversion im

von der bevorstehenden Ankunft eines

Theater 11 Zürich erstmals in der Schweiz

britischen Diplomaten hört, droht der

zu erleben.

Ernstfall: Damit beim Staatsbankett nie-

Die Geschichte spielt 1860 in Bangkok:

mand aus der Rolle fällt, lässt Anna den

Die englische Lehrerin Anna Leonowens

Hofstaat kurzerhand nachsitzen und impft

reist an den Hof des Königs von Siam, um

den Frauen westliches Benehmen ein.

dort seine 67 Kinder und zahllosen Frauen

www.musical.ch/kingandi

Peter Marvey & Friends 5. bis 31. Dezember 2019 MAAG Halle Zürich Peter Marvey ist der bekannteste und

der Magier mit Freundinnen und Freunden

erfolgreichste Schweizer Magier. Mit

auf, die er während seiner internationalen

Engagements in Nordamerika, Asien,

Tourneen kennenlernte. Mit dabei ist die

Afrika, Südamerika und Europa be-

britische Starmagierin Josephine Lee mit

geistert Marvey sein Publikum auf der

ihren unglaublichen Grossillusionen. Aus

ganzen Welt. Seine Show «Peter Marvey

Kuba konnte das Quickchange-Duo Sixto

& Friends – Stars of Illusion», die im De-

& Lucia engagiert werden und Galina &

zember 2018 in der MAAG Halle Premie-

Sonny Hayes aus England überbrücken

re feierte, übertraf alle Erwartungen und

souverän ihre vermeintlichen Pannen.

sorgte für ausverkaufte Vorstellungen.

Peter Marvey und seine Freunde machen

Wegen des grossen Erfolgs wird die

das Unmögliche möglich und verzaubern

Show im Dezember 2019 wieder aufge-

das Publikum mit einer spektakulären und

führt. In «Peter Marvey & Friends» tritt

aufwendigen Show.

www.bymaag.ch/event/

Dinner-Spektakel im Casinotheater 21. November bis 21. Dezember 2019 Casinotheater Winterthur Vier Gänge in fünf Vorhängen – das ist «Stille Kracht», das

und lassen Sie uns machen. Unsere Tische werden wahlweise

Dinner-Spektakel im Casinotheater Winterthur. Lehnen Sie sich

mit acht oder zehn Gedecken vorbereitet.

zurück und geniessen Sie mit Ihren Liebsten einen Abend mit

www.casinotheater.ch/theater/spielplan/stille-kracht-2019

dem Besten aus Kultur und Kulinarik. In fünf Vorhängen wechseln sich auf der Bühne Artistik und Akrobatik mit Komik und Musik ab. Dazwischen sorgt unser Küchenteam fürs leibliche Wohl. Zwischen den artistischen und künstlerischen Darbietungen servieren wir Ihnen unser viergängiges Fest-Menü, alles frisch, hausgemacht und mit viel Liebe zubereitet. Für einen vollkommen entspannten und sorglosen Abend empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Getränke-Pauschale. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie mit Ihren Kunden oder Freunden einen unvergesslichen Abend. Das Event-Team übernimmt gerne die ganze Organisation. Entspannen Sie also 32


veranstaltungskalender

Vanlife – Leben als moderne Nomaden Live-Multimediareportage von Martina Zürcher und Dylan Wickrama Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr, Kreuz Jona Sie besitzen nur, was in ihren Bus passt. Seit April 2016 leben Martina Zürcher und Dylan Wickrama in einem VW-Bus in Norwegen. In Spanien. In Tadschikistan. In Russland oder der Mongolei. Sie haben die Welt zu ihrem Wohnzimmer gemacht und den Job mit auf die Reise genommen, weil ihr Vanlife kein Ablaufdatum hat. Eine Multimediareportage, die authentisch vom Leben auf Achse erzählt. Weitere Informationen und Vorverkauf: www.explora.ch

Einträge in den Veranstaltungs­kalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 13. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch Publikation nicht gewährleistet! Angaben ohne Gewähr! Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

Veranstaltungen in den Gemeindegebieten: Eschenbach = E, Gommiswald = G, Kaltbrunn = K, Rapperswil-Jona = RJ, Rüti = R, Schmerikon = S, Uznach = U Montag, 4. November

E G

Winterfit, Turnhalle St. Gallenkappel; DTV St.Gallenkappel; 20 Uhr. Spiel- und Jassnachmittag für SeniorInnen; Pfarreizentrum ; 14 Uhr.

Dienstag, 5. November

E E S U

Senioren-Mittagstisch, Gasthaus zum Rössli; Pro Senectute; 12 Uhr. Café International, Generationenhaus Eschenbach; 14 Uhr. Fotobuch Kurs Teil 1, Frauen­ gemeinschaft/Familientreff. Live Ballet: Concerto/Enigma Variations/Raymonda Act III, Kino Rex; Kino Rex Uznach; 20:15 Uhr.

Mittwoch, 6. November

E E G K

R

Bewegungslandschaft, Turnhalle Kirchacker Eschenbach; Familienforum Eschenbach; 14 Uhr. Blutspende, Turnhalle Breiten; Samariterverein Eschenbach; 16:30 Uhr. Wiiber-Topf-Party , Geniessen und das Miteinander pflegen; 19 Uhr. «De Hansdampf im Schnäggeloch», Aula Oberstufenzentrum; Elternschule Benken und Kaltbrunn; 15 Uhr. Lernatelier, GZ31, Werkstrasse

S S

31; 19 Uhr. Schulbesuchstage der Oberstufe, Oberstufe; Schule Schmerikon. Turnier U23, Turnhalle Haslen; Volleyballclub Linth; 10 Uhr.

Donnerstag, 7. November

E

Senioren-Mittagstisch, Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. E Kleinkindertreff & Chrabbeln, Altes Gemeindehaus Spielgruppe/ Kita; Spielgruppe MixMax; 15 Uhr. G Landfrauenkafi , 9:30 Uhr. G Begägnigskafi für ALLI , 13:30 Uhr. G Elternforum Gommiswald , «Klar kann mein Kind folgen!» - Miniworkshop mit M. Dietermann ; 19:30 Uhr. R Mathematik-Kurs, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. RJ Fährst du oder fährst du mit?, Kompetenzzentrum Infrastruktur und Lebensraum der HSR Hochschule für Technik Rapperswil. RJ Der Rapperswiler Nachtwächter erzählt, Rapperswil Zürichsee Tourismus. S Zwerglihöck, Frauengemeinschaft/Familientreff.

Freitag, 8. November

E

Räbeliechtli-Umzug, Schulhausplatz; FG Goldingen; 17:30 Uhr.

E

Senioren-Mittagstisch, Restaurant Waldegg; Pro Senectute St.Gallenkappel. E Herbstversammlung, Besenbeiz Magazin; Skiclub Goldingen. E Räbeliechtli Umzug, Schulhaus; Verein Pro Ermenswil; 18 Uhr. RJ Philosophieren mit Kindern, Stadtbibliothek Rapperswil-Jona. U Nacht der offenen Kirchen, Stadtkirche; Seelsorgeeinheit Obersee; 18 Uhr.

Samstag, 9. November

E E E

G

G

Torte dekorieren, Tortendecor; FG Eschenbach; 13:30 Uhr. Jodlerabend, Turnhalle Goldingen; Jodlerklub Heimelig; 18:30 Uhr. 9. Instrumentenparcours für Kids, Schulhaus/Turnhalle SGK; Musikgesellschaft St. Gallenkappel; 13:30 Uhr. Kreativi Moment , Kreative Ausstellung mit heimeligem Beizli, am Samstag/Sonntag 9./10.November, im Kuhlinarium am Haslen­ tobelweg in Ernetschwil; 10 Uhr. Liichtfiir und Laternenumzug , Die Gruppe junger Familien pflegt zusammen mit der El-Ki-Fiir diesen wundervollen Brauch. Der Laternenumzug wird von Geschichten und Liedern umrahmt. ; 17:30 Uhr.

R Abendunterhaltung Sängerbund Rüti, Rest. Löwen, Rüti; 18:30 Uhr.

RJ Back to Summer mit Fernsehstars, Eventhouse, Neue Jonastrasse 65 ; 14:30 Uhr. RJ Jahres-Konzert, Veteranen­ blasmusik Region Zürichsee/ Obersee; Kath. Kirchgemeindehaus Jona. RJ Konzert ‹World Guitar Trio›, Kulturparkett; KULTURPARKETT. RJ Jazz & More - Feldmusik Goes Vocal mit Heidy Suter und Luca Koch, Feldmusik Jona; Stadtsaal Kreuz. S Chliichinderfiir, Kirche; Pfarrei Schmerikon; 17:30 Uhr. S Nacht der Kirchen; Pfarrei Schmerikon; 17 Uhr. S Pflegeaktion Feuchtgebiete, Schmerkner Allmeind, Clubhaus FC Schmerikon; Verein Natur ­Uznach-Schmerikon; 8:30 Uhr. U liederlich - Liedermacherfestival, Kulturtreff Rotfarb; Kulturtreff Rotfarb; 20:30 Uhr.

Sonntag, 10. November

E G

Volktümliches Konzert, Pfarrkirche; Trachtenverein Eschenbach. Jubiläumskonzert «Drei schöne Ding» , Musik aus den Anfangszeiten von Maria Bildstein; Benken; 17 Uhr.

33


veranstaltungskalender K «Drei schöne Ding» – JubiläumsR R R RJ RJ RJ RJ

U

U U

konzert, Wallfahrtskirche; Stiftung Maria Bildstein; 17 Uhr. NO CROWS, Sternenkeller; 20 Uhr. Seniorenmittagstisch am Sonntag, Restaurant Sternen; 11:30 Uhr. Räbeliechtli-Umzug Rüti, Märtegge Rüti; 17:30 Uhr. Back to Summer, Back to Summer; Eventhouse. Joy Singers Chorkonzert: colors singende Farbtupfer, Joy Singers; Schloss Rapperswil. Porträt-Fotografie, Stadtmuseum Rapperswil-Jona. Jazz & More - Feldmusik Goes Vocal mit Heidy Suter und Luca Koch, Feldmusik Jona; Stadtsaal Kreuz. Herbstkonzert, Aula Oberstufenschulhaus Haslen, Uznach; Mandolinen-und Gitarrenorchester Uznach und Umgebung; 16 Uhr. Gottesdienst mit Jubla-Aufnahme, Stadtkirche; Katholische Pfarrei. Jubiläumskonzert «Drei schöne Ding», Wallfahrtskirche Maria Bildstein; Stiftung Maria Bildstein; 17 Uhr.

Montag, 11. November

RJ Herbstkonzert, Aula Oberstufenschulhaus Haslen, Uznach; Mandolinen-und Gitarrenorchester Uznach und Umgebung; 16 Uhr. RJ Vom HÖREN und Dazu-ge-HÖREN, RaJoVita- Stiftung; Raum Cultura, Pflegezentrum Bühl.

Mittwoch, 13. November

E

Kinderfit, Turnhalle St. Gallenkappel; DTV St. Gallenkappel. E Kafi & Gipfeli, Café Voland; FG Goldingen; 9 Uhr. G Grittibänz backen , Kinder dürfen unter fachmännischer Anleitung von Familie Huber ihren eigenen Gritibänz backen. Anmeldung www.fggommiswald.ch . K Adventsausstellung, Treffpunkt Grünhofparkplatz; Frauengemeinschaft Kaltbrunn; 8 Uhr. R Lernatelier, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. R Öffentlicher Vortrag «Divertikulitis – eine Volkskrankheit: wenn sich Darmausstülpungen entzünden», GZO Spital Wetzikon; 19 Uhr. R Gmeindspräsi bi de Lüüt, Gemeindehaus Rüti; 19 Uhr. RJ Infoanlass zum Thema Trennung und Scheidung, Trennpunkt; Untere Bahnhofsttr. 26; 19 Uhr. S Jass- und Spieltreff, Pension

Obersee; Frauengemeinschaft/ Familientreff. Bücher schenken macht Freu(n) de: Weihnachtliche Buchtipps, Bibliothek Uznach; 19:30 Uhr.

U

Donnerstag, 14. November

E

G G

R R S S

Freitag, 15. November Räbeliechtliumzug, Outdoor; Familienforum Eschenbach; 17:30 Uhr. R Willi Näf - Erzähl- und Leseabend, Bibliothek Rüti; 19 Uhr. R Podiumsdiskussion Verkehr und Raumentwicklung in Rüti, Löwensaal, Rüti; 19 Uhr. R GOSPELPROJECT.CH - Gospel­ konzert mit 120 Chorstimmen, Reformierte Kirche Rüti; 20 Uhr. RJ Oropax - Testsieger am Scheitel., Keep Cool Produktion; Kreuz.

Samstag, 16. November

E

Jodlerabend, Turnhalle Goldingen; Jodlerklub Heimelig; 18:30 Uhr. E Nothilfe-Kurs, Werkdienst­ gebäude; Samariterverein Eschenbach; 19 Uhr. K Musik Stubete, Rest.Löwen; Rest. Löwen; 14 Uhr. R GOSPELPROJECT.CH - Gospel­ konzert mit 120 Chorstimmen, Reformierte Kirche Rüti; 20 Uhr. RJ Die Fragwürdigen, Gebert Stiftung für Kultur; *ALTEFABRIK. RJ RobOlympics 2019, Hochschule für Technik Rapperswil. S ARA Besichtigung, Frauengemeinschaft/Familientreff. S Scharanlass, Jungwacht & Mägs. U Papiersammlung, Jungwacht / Blauring (Jubla); 8 Uhr. U Adventskaffee mit Geschichte für Kinder, Bibliothek; 9:30 Uhr. U Öffentliche Orientierungs­

BÜH

34

ERT

NE

FILM

AU S

LES

E

G

K R

RJ

S U U

Begegnungstag für Verwitwete und Alleinlebende, Pfarreizentrum; FG Goldingen; 9 Uhr. Winterkonzert Musikgesellschaft Helvetia Eschenbach, Kapelle ­Ermenswil; Musikgesellschaft Helvetia Eschenbach; 16 Uhr. Begegnungstag für Verwitwete und Alleinlebende , Weitere ­Informationen unter www.fggommiswald.ch. Kant. Abstimmung und evtl. 2. Wahlgang Ständerat, Gemeindehaus. Herbstkonzert AkkordeonOrchester Rüti, Saal Löwen Rüti; 16:30 Uhr. Classics - eine Mussestunde für Auge, Ohr und Stimmen, Teamchor Jona; Katholische Kirche. Perlende Melodien und erfrischende Lieder aus Latein­ amerika, Lateinamerikanische Harfe; Schloss Rapperswil Grosser Rittersaal. Kantonale Volksabstimmung, Im Gemeindehaus, Hauptstrasse 16; Gemeinde. Elisabethen-Gottesdienst, Stadtkirche; Katholische Pfarrei; 9 Uhr. Kantonale Volksabstimmung vom 17. November 2019, Gemeinde.

Montag, 18. November

E

Winterfit, Turnhalle St. Gallenkappel; DTV St.Gallenkappel. G Fallmasch-Kafi , Jung und Alt sind herzlich zum Stricken und Schwatzen eingeladen. Kinder willkommen (Spielecke vorhanden); 14 Uhr. RJ Montags im Schlüssel - Kinder haben Rechte, Stadt RapperswilJona - Familienzentrum (vis-à-vis Drachenspielplatz); . RJ Vom SEHEN und Besser-SEHEN, RaJoVita- Stiftung; Raum Cultura, Pflegezentrum Bühl.

Dienstag, 19. November

R Das Auge, unser Tor zur Welt Informationsveranstaltung, Zentrum Breitenhof, Saal, Breitenhofstr. 12, 14 Uhr. RJ Der «Bärlitreff» für die Kleinsten, Stadtbibliothek Rapperswil-Jona;

S

Stadtbibliothek/Kinderbibliothek. Fotobuch Kurs Teil 2, Frauengemeinschaft/Familientreff.

Mittwoch, 20. November

E

Spiel und Spass in der Turnhalle, Turnhalle Kirchacker, Eschenbach; Familienforum Eschenbach; 14 Uhr. E 20 Jahre Kinderrechte, Aula, Schulhaus Breiten; Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Primarschule Eschenbach; 14 Uhr. R Schreibwerkstätte, Buchladen wörterNest, Klosterhof 2, 8630 Rüti; 19 Uhr. R Lernatelier, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. RJ Tanznachmittag mit Livemusik von Gabriela & Jack, Cécile Balli; EZRA Evangelisches Zentrum, Rapperswil. RJ Weltkindertag, Kinder- und ­Jugendarbeit der Stadt RJ, Stadtbibliothek RJ, Musikschule und Gebert Stiftung für Kultur; Stadtbibliothek Rapperswil-Jona. RJ Vom Schandfleck zum Schmuckstück, Stadtmuseum RapperswilJona.

Donnerstag, 21. November

E E E G R S

Kreativ-Atelier, Klausenstübli; FG Goldingen; 8:30 Uhr. Senioren-Mittagstisch, Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. Kleinkindertreff & Chrabbeln, Altes Gemeindehaus Spielgruppe/ Kita; Spielgruppe MixMax; 15 Uhr. Begägnigskafi für ALLI , 13:30 Uhr. Mathematik-Kurs, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. Zwerglihöck, Frauengemeinschaft/Familientreff.

Freitag, 22. November

R Mirandolina, Löwensaal Rüti, Dorfstrasse 22, 8630 Rüti; 19 Uhr.

R Informationsabend für werdende U

Eltern, GZO Spital Wetzikon, Spitalstrasse 66, Wetzikon; 20 Uhr. femme global Frauenfest, Evang. Kirchgemeindehaus; femme ­g lobal; 19 Uhr.

Samstag, 23. November

K Herbstkonzert, Aula Oberstufenschulhaus Haslen, Uznach; Mandolinen-und Gitarrenorchester Uznach und Umgebung; 16 Uhr. K LOTTO - MATCH; Rest.Löwen; 19 Uhr. R Country Night - Rolf Raggenbass & Country Heart Band, Löwensaal Rüti, Dorfstrasse 22; 19:30 Uhr. RJ Trigger Concert Big Band feat.

Neue Wege gehen.

LUN ST E L

G

VO R

UNG

Sonntag, 17. November

E

RJ

E

KON Z

LLE URE KULTÄSSE INIL A N LP E R S W RAPA JON

U

Morgentreff mit Referat «Humor heilsam und ansteckend», Generationenhaus; FG Eschenbach; 8:15 Uhr. Kleinkindertreff & Chrabbeln, ­Altes Gemeindehaus Spielgruppe/ Kita; Spielgruppe MixMax; 15 Uhr. Begägnigskafi für ALLI, 13:30 Uhr. Elternforum Gommiswald , «Klar kann mein Kind folgen!» - Miniworkshop mit Margitta Dietermann ; 19:30 Uhr. Mathematik-Kurs, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. Movement Meditation im Zürich Oberland!, Elbastr. 14, Wald; 20 Uhr. Spielabend, Ludothek. Nationaler Zukunftstag, Schule Schmerikon.

E

U

versammlung zur Bürgerversammlung, Aula Schulhaus Haslen; 19 Uhr. Handball Meisterschaftsspiele, Haslen-Halle; Handball TV Uznach; 16:30 Uhr. Instrumentenparcour, Schulhaus Letzi; Musikverein Harmonie Uznach; 10 Uhr.

TRA G

kulturpack.ch

Info-Anlass zum Thema Trennung / Scheidung • Rechtliche Hintergründe • Einvernehmliche Lösungsansätze • Ablauf einer Scheidung

nlos! Koste

Wann: Mittwoch, 13.11.; Donnerstag, 12.12. und Mittwoch, 15.01.2020 Zeit: 19 bis 20 Uhr Information / 20 bis 21 Uhr offene Fragerunde Ort: Untere Bahnhofstrasse 26, 8640 Rapperswil Um Anmeldung wird gebeten: info@trennpunkt.ch oder 043 843 71 71


veranstaltungskalender

U U U U

J­ ochen Neuffer, Kreuz Kultur­ programm; Kreuz Jona. Handball Meisterschaftsspiele, Haslen-Halle; Handball TV ­Uznach; 19:30 Uhr. Benefizkonzert, Stadtkirche; ­Katholische Pfarrei; 19:30 Uhr. Goitse - Irischer Abend, Kulturtreff Rotfarb; Kulturtreff Rotfarb; 20:30 Uhr. Klausmarkt, Städtli Uznach; Politische Gemeinde Uznach.

Sonntag, 24. November

E

Auftritt Musikverein Ernetschwil, Altersheim Berg; 10:30 Uhr. E Adventsmarkt St. Gallenkappel, Artho-Halle; VSGK; 10 Uhr. K Eucharistiefeier, Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg; 10:30 Uhr. K LOTTO - MATCH, Rest.Löwen; Rest.Löwen; 19 Uhr. RJ Gläuffig, Gebert Stiftung für Kultur; *ALTEFABRIK. RJ Konzert Blockflötenorchester soprabasso, Blockflötenorchester soprabasso; Kirche Maria Himmelfahrt. RJ Cellissimo!, Musizierkreis See; Rittersaal, Schloss Rapperswil. S Aufnahmegottesdienst der Ministranten, Kirche; Pfarrei Schmerikon; 10:30 Uhr.

Montag, 25. November

E

Öffentlicher Vortrag, Werkdienstgebäude; Samariterverein Eschenbach; 20 Uhr.

Dienstag, 26. November

G Nähkurs 2 , Eigene Ideen unter fachkundiger Anleitung verwirklichen! Anmeldung www.fggommiswald.ch ; 13:30 und 19 Uhr. RJ Vanlife - Leben als moderne Nomaden, Explora; Kreuz Jona; 19:30 Uhr.

Mittwoch, 27. November

E

Bürgerversammlung (Budget 2020), Turnhalle Goldingen; Gemeinderat Eschenbach; 20 Uhr. E Kleinkindertreff & Chrabbeln, Altes Gemeindehaus Spielgruppe/ Kita; Spielgruppe MixMax; 15 Uhr. G Herbstkonzert, Aula Oberstufenschulhaus Haslen, Uznach; Mandolinen-und Gitarrenorchester Uznach und Umgebung; 16 Uhr. G Begägnigskafi für ALLI , 13:30 Uhr. R Mathematik-Kurs, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. R «Zäme ässe», Rest. Löwen, Rüti ; 11:30 Uhr. R Josefinas Tanzcafé, Zentrum Breitenhof, Saal; 14:30 Uhr. RJ spielä im inä, spiel + läselade Rapperswil; Bistro inä. RJ Herbstkonzert, Aula Oberstufenschulhaus Haslen, Uznach; Mandolinen-und Gitarrenorchester Uznach und Umgebung; 16 Uhr. S Kreativ im Advent mit E. Kuster, Frauengemeinschaft/Familientreff.

Freitag, 29. November

E

Weihnachtsmarkt, Dorfschulhaus. R Feier zum Beginn des Advents mit dem Gemeindepräsidenten Peter Luginbühl und dem Bläserensemble der «Helvetia RütiTann», vor dem Amthaus; 19 Uhr. RJ Kammerorchester Concento Stravagante - Noches de Espan?a, Kammerorchester Concento Stravagante; Schloss Rapperswil. RJ Freitags in der Fabrik 2019, Alte Fabrik / Stadtbibliothek.

Samstag, 30. November

E G G

R Lernatelier, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr.

RJ Comedy-Duo Messer & Gabel selbertschold?!, rhc gmbh; Kreuz.

RJ Diogg - Menschen und Künstler, Stadtmuseum Rapperswil-Jona.

Donnerstag, 28. November

E

Gemeinsam Guezli backen zum zweiten..., Schulküche Breiten; FG Goldingen; 19 Uhr.

G

Bücher-Schnitzeljagd in der Gemeindebibliothek; 9 Uhr. Samichlaus-Einzug in Gommiswald , 17 Uhr. Bastelwerkstatt der Gruppe junger Familien an der Weihnachtsausstellung , Auch dieses Jahr ist die Bastelwerkstatt für kleine kreative Hände geöffnet. Wie gewohnt haben wir tolle Geschenkideen parat, welche gleich gebastelt werden ; 15 Uhr. Frauengemeinschaft Gommiswald an der Weihnachtsausstellung , Die Frauengemeinschaft verkauft Stricksachen für einen guten Zweck sowie unsere eigens

niemehrallein.ch Ihre persönliche Partnervermittlung

hergestellten Adventskränze.

zum gemeinsamen Spielen und gemütlichen Zusammensein.; 12 Uhr.

G Weihnachtsausstellung , Kugelzauber im Gemeindesaal Gommiswald.; 15 Uhr. K Musik Stubete, Rest.Löwen; Rest.Löwen; 14 Uhr. RJ Chlauseinzug Etzelchlaus , Etzelchlaus; Rapperswil Hauptplatz. S Weihnachtsmarkt, Verkehrsverein und mitwirkende Vereine. U Unihockey Meisterschaft, T urnhalle Haslen; Jona-Uznach Flames; 9 Uhr. U Kirchenkonzert, Otmarsberg; Musikverein Harmonie Uznach; 17 Uhr.

Sonntag, 1. Dezember

E

Adventsmarkt Goldingen, bei der Kirche; Verein Goldingertal Eschenbach. G Frauengemeinschaft Gommiswald an der Weihnachtsausstellung , Die Frauengemeinschaft verkauft Stricksachen für einen guten Zweck sowie unsere eigens hergestellten Adventskränze; 11 Uhr. G Weihnachtsausstellung , Kugelzauber im Gemeindesaal Gommiswald.; 11 Uhr. K Familiengottesdienst zum 1. Advent, Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg; 9 Uhr. K Musik Stubete, Rest.Löwen; Rest.Löwen; 14 Uhr. R Rütner Weihnachtsmarkt, Bandwiesstrasse; 11 Uhr. R Orchesterverein Rüti und Aarau 2. Sinfonie D-dur op 73 von Johannes Brahms, reformierte Kirche; 17 Uhr. RJ Chlauseinzug Jona, Klauskomitee Jona; Johannisberg - Schulhaus Dorf. RJ «Musik im Schloss» II, artarena; Schloss Rapperswil. RJ Chlauseinzug Lenggis, Chlausgruppe Quartierverein Lenggis ; Schulhaus Paradies. S Chlauseinzug, St. Nikolausverein; 17:45 Uhr. S Weihnachtsmarkt, Verkehrs­ verein und mitwirkende Vereine. U Klauseinzug, Stadtkirche; ­Katholische Pfarrei; 17 Uhr.

Montag, 2. Dezember

G Spiel- und Jassnachmittag für

Dienstag, 3. Dezember

R Buchtipps - Weihnachtszeit

U

Lesezeit Geschenkezeit, Buch­ laden wörterNest, Klosterhof 2; 19:30 Uhr. Rorate-Gottesdienst, Stadtkirche; Katholische Pfarrei; 6:15 Uhr.

Mittwoch, 4. Dezember

E

Gemeinsames Guetsli backen, Küche Schulhaus Breiten, Eschenbach; Familienforum; 14 Uhr. E Bewegungslandschaft, Turnhalle Kirchacker Eschenbach; Familienforum; 14 Uhr. K Rorate mit anschliessendem Zmorge, Pfarrkirche, anschliessend Pfarreisaal; Pfarrei St. Georg; 6 Uhr. R Lernatelier, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. RJ Kinder Kunst Labor, Gebert Stiftung für Kultur; *ALTEFABRIK. RJ Gschichtä-Nomittag mit de Bibi 2019, Stadtbibliothek. S Schulbesuche, St. Nikolausverein. U Ökumenische Vier-KirchenWanderung, Stadtkirche; Katholische Pfarrei; 19 Uhr. U Bürgerversammlung der ­Gemeinde Uznach; Politische ­Gemeinde Uznach; 19:30 Uhr.

Donnerstag, 5. Dezember

E

Senioren-Mittagstisch, Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. E Kleinkindertreff & Chrabbeln, Altes Gemeindehaus Spielgruppe/ Kita; Spielgruppe MixMax; 15 Uhr. G Landfrauenkafi , 9:30 Uhr. G Begägnigskafi für ALLI , 13:30 Uhr. R Mathematik-Kurs, GZ31, Werkstrasse 31; 19 Uhr. R Movement Meditation im Zürich Oberland!, Elbastrasse 14, Wald; 20 Uhr. RJ Bürgerversammlung, Stadt Rapperswil-Jona; KREUZ. RJ Hühnerhaut, Rapperswil Zürichsee Tourismus. S Zwerglihöck, Frauengemeinschaft/Familientreff. S Schulbesuche, St. Nikolausverein.

­S eniorInnen im Pfarreizentrum

Private Tagesschule in Stäfa 1. bis 6. Primarklasse, Zwischenjahr und 1. bis 3. Sek A und B 10. Schuljahr Nachhilfe und Gymivorbereitung Lega- und Dyskalkulietherapie

Nimm den Menschen, der dich glücklich macht, bevor es jemand anders tut.

Bahnhofstrasse 10 | 8712 Stäfa | info@pegol.ch | www.pegol.ch

071 944 36 16, niemehrallein.ch 35


veranstaltungskalender und tierisch Freitag, 6. Dezember

E

E R S

Konzert Panflötenklasse Claudia De Franco und Schlagzeugklasse Peter Boos, Aula Schulhaus St. Gallenkappel; Musikschule Eschenbach; 18:30 Uhr. Senioren-Mittagstisch, Restaurant Kapelle; Pro Senectute St.Gallenkappel. Öffentliche Hauptprobe, Ref. Kirche Rüti; 20 Uhr. Rorategottesdienst mit Frühstück, Kirche, Pfarreizentrum; Pfarrei Schmerikon; 6:15 Uhr.

Samstag, 7. Dezember

ein Weihnachtsmarkt Kaltbrunn.

R Helvetia Winterkonzert, Ref. Kirche Rüti; 17 Uhr.

R Seniorenmittagstisch am Sonntag, Restaurant Sternen; 11:30 Uhr. RJ Peter Lenzin / Goran Kovacevic, Gebert Stiftung für Kultur; *ALTEFABRIK. U Gottesdienst zum Kirchenfest, Stadtkirche; Katholische Pfarrei; 10:30 Uhr.

K S X

Sonntag, 8. Dezember

G Musikschule - Adventskonzert Kirche Gommiswald , 17 Uhr.

K Weihnachtsmärt Kaltbrunn, Schützenhäuser Kaltbrunn; Ver-

Hausbesuche Samichlaus, St. Nikolausverein.

3. bis 8. Dezember

6. bis 11. Dezember

RJ Adventsdörfli Rapperswil-Jona, OK Christchindlimärt RapperswilJona; Fischmarktplatz.

K Samichlaus Familienbesuche, Bei den Familien zu Hause; Jud Ralph; 17 Uhr.

22. bis 24. November

E

K Besuch beim Samichlaus, ­Unterstand Waldlehrpfad; ­Familientreff Kaltbrunn; 17 Uhr. Weihnachtsmärt Kaltbrunn, Schützenhäuser Kaltbrunn; Verein Weihnachtsmarkt Kaltbrunn. Adventsfeier, BGZ; KAB UznachSchmerikon. Spielwaren bis 80 % reduziert, Carletto, Spielwaren Outlet; Fürtistr. 15, Wollerau; 10 Uhr.

3. bis 7. Dezember

S

Turnshow - Achtung, fertig, Schuel!, Turnhalle Goldingen; STV Eschenbach SG.

22. November bis 1. Dez.

RJ Fondue im Festzelt,Chäs Glogge.

S

24. bis 29. November Kranznen, Jungwacht & Mägs.

24. November bis 2. Dez.

RJ Grosse Regionale, Gebert Stiftung für Kultur und Kunst(Zeug) Haus; *ALTEFABRIK und Kunst(Zeug)Haus.

30. November bis 5. Januar

K Weihnachtskrippe, Ausstellung im Stall; Elisabeth und Toni Müller-Mannhart.

Vermietung und Verkauf von

Vermietung und Verkauf von Hunde-Rollwagen / Rollstuhl Hunde-Rollwagen / Rollstuhl • unverbindlich ausprobieren • Miete schon ab Fr. 40.–/Monat • unverbindlich ausprobieren Miet-Kauf jederzeit möglich • Miete schon ab Fr. 40.–/Monat • Miet-Kauf jederzeit möglich Sonja Tschudin, Balmisriedweg 1, 4116 Metzerlen Telefon 061 311 50 59 · www.tierisch-andersch

Diese und viele weitere Hilfsmittel für behinderte Tiere sind in unserem Online-Shop erhältlich. Schauen Sie vorbei!

Tiere suchen ein neues Zuhause Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Vermittler. Sonja Tschudin, Balmisriedweg 1, 4116 Metzerlen Telefon 061 311 50 59 · E-Mail: tierisch-anders@bluewin.ch

Mila, 28.6.2018, weiblich kastriert, Mischling, 18Kg Sie ist ein richtiges Energiebündel! Sie braucht noch einiges an Erziehung, ist anfangs unsicher, danach weiss sie oft gar nicht wohin mit ihrer Energie! Wir suchen Menschen die Mila auslasten möchten und mit ihr die Hundeschule besuchen. Sie hat starken Jagdtrieb und wird darum nicht zu Katzen platziert.

Pumpkin, 2013 Er ist taub! Daher sucht er ein ganz spezielles Zuhause, als Wohnungskatze, aber gerne in grossem Haus mit grosser Terrasse! Er ist sehr verschmust und Mensch bezogen.

www.tierisch-anders.ch Snowy, weiblich kastr., 2013, Sie ist als Mischling eingetragen, kam aber als Amerikanischer Urhund zu uns (Carolina Dog), sie komuniziert sehr gut mit Artgenossen, ist aber gegenüber Menschen sehr zurückhaltend! Ich bin überzeugt, dass wenn die richtigen Menschen kommen, sie sehr schnell ihr Herz öffnet! Wer gibt ihr eine Chance?

Yvi, weiblich, & ihr Bruder Yucki, schwarz-weiss, 30.5.19 Sie sind verspielte, verschmuste und liebe Kätzchen! Leider hat Yvi nur noch ein Auge, kommt aber tip top damit klar. Wer gibt ihnen ein neues gutes Zuhause? Einzeln oder zusammen.

Tierpension & Tierheim Nesslau, 9650 Nesslau, Telefon 0900 951 951, www.tierklinik-nesslau.ch

36


tierisch Gerbil, weiblich, geb. unbekannt und Gerbil, männlich kastriert, geb. 15.07.2019 Tinkerbelle und Sputnik sind zwei aufgeweckte Gerbil, die ihr Heim regelmässig umstrukturieren. Beide suchen einen neuen Partner. Da sie sich mit ihren ehemaligen Artgenossen nicht mehr verstanden haben und deshalb im Tierheim Pfötli abgegeben wurden. Tinkerbelle und Sputnik wünschen sich neben einem neuen Artgenossen ein grosszügiges Terrarium mit viel Einstreu, um ihre Baukunstkarriere zu erweitern.

Buffy, Europäische Hauskatzen, weiblich kastriert, geb. 01.01.2014 Sie ist eine ältere, zurückhaltende aber sehr liebe Katzendame. Anderen Katzen gegenüber ist sie aufgeschlossen und ein Artgenosse im neuen zu Hause würde sie nicht stören. Buffy ist etwas Rund, hier im Tierheim Pfötli hat sie aber bereits abgenommen. Für ihre Gesundheit ist es wichtig, dass sie weiterhin abnimmt. Sie wünscht sich ein zu Hause mit Auslauf.

Diverse Ratten, männlich kastriert und weiblich Zurzeit leben in unserem Tierheim Pfötli wieder einige aufgeweckte Ratten. Wir platzieren die aufgeweckten Fellnasen einzeln zu weiteren Artgenossen oder in Gruppen. Jezebel, Nils, Daria und Co. wünschen sich ein grosszügiges Gehege zum Klettern, Turnen und Verstecken.

TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt Tierheim Pfötli, Lufingerstrasse 1, 8185 Winkel, Tel.: 044 864 44 00 24h-Notfallzentrale 044 211 22 22, www.tierrettungsdienst.ch

Lou und Maxine, geb. Juli 2008, weiblich, kastriert, geimpft, Freigängerinnen Die beiden sind gesund, sehr verschmust und menschenbezogen, werden allerdings nur zusammen abgegeben. Das ist wohl der Grund, warum es bisher nicht geklappt hat mit dem neuen Daheim. Diese beiden verstehen sich untereinander und kommen gut in unserer Gruppe mit den anderen Heimkatzen zurecht. Lou und Maxine benötigen nach einer Eingewöhnungszeit eine Katzenklappe, sie sind gern draussen.

Vermisst - zugelaufen – abzugeben Wenn sie ein zugelaufenes oder vermisstes Tier haben, informieren Sie die Tierschutz-Meldestelle des Tierschutz Verein Toggenburg 071 988 47 66, den Tierschutzbeauftragten Ihrer Gemeinde Herr Christoph Schwabe 079/ 676 19 40 oder den nächsten Polizeiposten. Am besten machen sie Anschläge mit Foto und hängen diese im Quartier, an Läden, Tankstellen und Bahnhöfen auf. So können Tiere schnell, kostengünstig gesucht oder gefunden werden. Finden Sie ein lebendes oder totes Tier, bringen Sie es bitte zu einem Tierarzt. Er kontrolliert, ob ein Chip vorhanden ist.

Jacky und Jacy geb. Mai 2019, männlich, geimpft, Freigänger Jacky und Jacy kamen mit ihren Geschwistern zur Vermittlung zu uns. Ihre Geschwister haben schon einen Platz gefunden. Das liegt sicher daran, dass Jacky und Jacy immer noch sehr abweisend sind und dann die Wahl immer auf die anderen Kätzchen fiel. Denn hübsch sind die zwei, das kann nicht der Grund sein. Beide brauchen jetzt dringend einen Platz bei jemand mit Zeit und Geduld, sie sind noch jung genug, um auch die Vorteile der menschlichen Gesellschaft schätzen zu lernen. Beide müssen nach der Eingewöhnungszeit dringend nach draussen können, eine Katzenklappe ist notwendig.

Katzenheim Arche Hessehofweg 4, 8645 Jona, Telefon 055 210 66 10, www.katzenheim-arche.ch

WENN iHRE FREUNDE GEHEN, SIND WIR FÜR SIE DA

Neuhofstrasse 8 8630 Rüti ZH

Tel. 055 251 56 56 www.dicentra.ch

37


Frisch eröffnet: unser neuer Beratungsstandort in Meilen Immer mehr Menschen zahlen bargeldlos und erledigen Ihre Bankgeschäfte online. Dieser Trend zeigt sich auch in der rückläufigen Zahl der Bancomaten-Besuche. Was hingegen nach wie vor einem Bedürfnis entspricht, ist die persönliche Beratung. Hier setzt das Konzept des neuen Bank Linth Standorts in Meilen an. Auf vorherige Vereinbarung steht dort das Team der Region Zürichsee für Beratungen zur Verfügung. Einen Bancomaten findet man an der Dorfstrasse 116 hingegen nicht – ganz dem Trend entsprechend. Wenn es um wichtige Entscheidungen im Leben geht, möchte

• Im Bereich Anlegen und Vermögensverwaltung kennen sie

man sich absichern. Das heisst, dass wir neben einer online

sich aus: Unser Team Private Banking hat nicht nur die tägliche

Recherche auch das persönliche Gespräch suchen – mit Be-

Markt-Performance im Blick, sondern kennt die besten Stra-

kannten, Freunden und vor allem auch mit Fachspezialisten.

tegien für langfristigen Werterhalt. Markus Züsli und seine

Deshalb setzt der neue Beratungsstandort der Bank Linth in

Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne unverbindlich

Meilen voll auf dieses Bedürfnis. Das Team Zürichsee bietet ein

mit Rat und Tat zur Seite.

breites Know-How: • Sie möchten sich frühzeitig pensionieren lassen – oder ihre • Unser Team Firmenkunden kennt den Unternehmer-Alltag und

Familie langfristig finanziell absichern? Oder endlich ihren

weiss, wie wichtig kurze Wege und rasche Antworten sind. Ob

Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen? Dann

es um Finanzierungen, Zahlungen oder Kreditabwicklungen

vereinbaren Sie einen Termin mit dem Team Privatkunden

geht – das Team um Markus Bär kann auf viel Erfahrung und

rund um Regionenleiter Mauro Radzinski. Sie sind gerne in

ein breites Netzwerk zurückgreifen.

Meilen oder an einem anderen Standort rund um den Zürichsee für Sie da.

Bank Linth Meilen, Dorfstrasse 116, 8706 Meilen Markus Bär Leiter Firmenkunden Zürichsee

38

Markus Züsli Leiter Private Banking Zürichsee

Mauro Radzinski Leiter Region Zürichsee

Öffnungszeiten: nach vorheriger telefonischer Vereinbarung via 0844 11 44 11 (Beratungscenter-Team Bank Linth, erreichbar von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr oder info@banklinth.ch)


Zuhรถren kรถnnen viele. Die Kunst besteht darin, zu verstehen.

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe


Eintritt frei. Alle Veranstaltungen unter www.treffpunkt.ethz.ch. Gerne senden wir Ihnen unsere Programmbroschüre. E-Mail mit Adresse an treffpunkt@sl.ethz.ch genügt.

Die Oberfläche der Erde ist zu zwei Dritteln mit Wasser bedeckt. Doch weniger als 1 Prozent ist vom Menschen direkt trinkbar. Gehört Wassernot bald in vielen Städten zum Alltag? Es gibt auch Hitzewellen im Ozean. Ist das marine Ökosystem schon aus dem Gleichgewicht? Erfahren Sie auch, wie es um die Wasserqualität in unseren Seen steht und wie lange es noch Gletscher gibt.

Wird das blaue Gold knapp? 27. Oktober bis 24. November 2019

Ohne Wasser kein Leben

Vorlesungen, Talkrunden, Demos für Gross und Klein

ERLE BNI ETH S Wiss en fü alle! r

Profile for inpuncto Verlag

STADTmagazine November 2019  

STADTmagazine November 2019  

Advertisement