__MAIN_TEXT__

Page 1

November 2020

Schlaganfall – jede Minute zählt

Bauen mit Holz liegt im Trend

Kunst & Musik für Gross und Klein


inhalt

In dieser Ausgabe für Sie

Liebe Leserin, lieber Leser Bald ist Adventszeit. Viele Anlässe müssen wegen Corona

4

voraussichtlich trotzdem in die Region.

6

reagiert man richtig darauf.? Wir verraten Ihnen den FAST-Test,

9 17

beantwortet der Fachmann Urs Egli im Interview.

genuss & gastro Schweizermeisterschaft im Kürbiswiegen.

Bauen mit Holz ist im Trend. Wofür sich Holz besonders gut eignet und ob wir in der Schweiz überhaupt genug Holz haben,

haus & garten Das 21. Jarhundert ist das Zeitalter des Holzes.

mit dem sich innerhalb kürzester Zeit der Verdacht auf einen Schlaganfall überprüfen lässt.

gesund & vital Zeit ist Hirn – jede Minute zählt bei einem Schlaganfall.

Etwa 16 000 Menschen erleiden in der Schweiz jährlich einen Schlaganfall. Wie erkennt man einen Schlaganfall und wie

aus der region Die Samichläuse kommen.

weiterhin abgesagt werden. Doch die Samichläuse kommen

18

kultur Kunst und Musik für Gross und Klein.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen und gute Gesundheit.

19

veranstaltungskalender Termine aus Rapperswil-Jona und See-Gaster.

Herzliche Grüsse Carole Bolliger

21

tierisch Tiere suchen ein neues Zuhause.

Redaktorin

Fust Küchen und Badezimmer

Seit

40

Jahren

ü Lebenslange Garantie auf alle Möbel ü Fachmännischer Schreinermontageservice ü Umbauorganisation auf Wunsch mit eigenem Bauleiter ü Garantieverlängerung bis zu 12 Jahre auf Einbaugeräte ü Heimberatung mit modernster Computerplanung ü COOP-Superpunkte auf Ihren Kauf

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Kläui-Center, Kramenweg 15, Jona-Rapperswil, Tel. 055 225 37 10

Impressum

für Rapperswil-Jona und See-Gaster

Ausgabe 11 | 2020

Verlag inpuncto Verlag GmbH, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber inpuncto medien, Marco Zimmermann, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82 ISSN 2235-8749 Auflage 16'000 Exemplare mit über 50'000 Lesern Verteilregion Rapperswil-Jona, Kempraten, Feldbach, Rüti, Wagen, Eschenbach, Berg, Ernetschwil, St. Gallenkappel, Gommiswald, Kaltbrunn, Uznach, Schmerikon, Bollingen und See-Gaster Erscheinungsweise monatlich, 12 x jährlich jeweils anfangs Monat Anzeigen Karin Broger, verkauf@stadtmagazin-rj.ch Redaktion Carole Bolliger, redaktion@stadtmagazin-rj.ch Layout Franziska Marty, inpuncto Verlag GmbH, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion, dem Verlag zVg sowie gemäss Copyright-Angabe am Bild Titelbild zVg Artho Holz- und Elementbau AG Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung bis zum 13. des Vormonats elektronisch an die Redaktion: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Die Publikation ist nicht gewährleistet. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von uns erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise oder modifiziert, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers/Verlages erlaubt. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Dienste, Datenbanken, Printmedien oder Publikationen jeglicher Art.

3


aus der region

Die Samichläuse kommen Der Samichlaus-Brauch hat in Rapperswil-Jona eine langjährige Tradition. Jedes Jahr finden in der Adventszeit die drei Chlauseinzüge in Rapperswil, Jona und Kempraten statt. Voraussichtlich auch in diesem Jahr.

Die Etzelchläuse begeben sich am Samstag, 5. Dezember, vom nahe gelegenen Etzelwald in die weihnachtlich geschmückte Rapperswiler Altstadt. Um 17.30 Uhr trifft der Himmelschlaus mit seinem Gefolge von rund 36 Samichläusen und Schmutzlis und seinen Eseln auf dem Hauptplatz ein. Der Himmelschlaus begrüsst alle Besucher und Kinder dürfen ihre gelernten Sprüchli und Lieder vortragen. Danach verteilen die Samichläuse und Schmutzlis Biber, Nüsse und Mandarinen. Aus dem dunklen Jonerwald kommt der als Bischof gekleidete Samichlaus des Klauskomitees Jona mit seinem Eseli und seinen vielen Schmutzlis über den Johannisberg zum Schulhaus Dorf. Damit der Samichlaus den Weg zu den Kindern findet, wird er am Waldrand von der Einschellergruppe Benken und von einer hermaion von Pexels

Schulklasse abgeholt, welche ihm den Weg mit Fackeln beleuchten. Auf dem Schulhausplatz des Dorfschulhauses findet am Sonntag, 29. November, um etwa 18 Uhr eine kleine Feier statt, bevor jedes Kind von den Schmutzlis eine Überraschung erhält. Ebenfalls am 1. Adventssonntag zieht der Himmelschlaus der Chlausgruppe des Quartiervereins Lenggis-Kempraten mit seinen Begleitern, den Schmutzlis und dem Esel, zum Schulhaus Paradies Lenggis. Der Anlass findet am 29. November um 18 Uhr statt. «Wir möchten natürlich gerne an unseren alten Traditionen festhalten», sagt Hans Büchli von den Etzelchläusen. Wie die Situation betreffend Corona bis dahin aussieht, war bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe allerdings nicht abzusehen. Interessierte erhalten Infos über die Durchführung der Anlässe bei Rapperswil Zürichsee Tourismus, Telefon 055 225 77 00. \\\ red

STADTmagazin | Ausgabe Dezember 2019 | Gut zum Druck

Verkauf ∙ Service ∙ Reparatur 100% Mietanrechnung für 12 Monate

8722 Kaltbrunn, 055 283 21 01 4

GeschenkGutscheine erhältlich www.musikshop-linth.ch

info@musikshop-linth.ch


aus der region

5


gesund & vital

Zeit ist Hirn – jede Minute zählt Am 29. Oktober war Welttag des Schlaganfalls oder auf Englisch World Stroke Day. Jedes Jahr erleiden in der Schweiz 16 000 Menschen einen Schlaganfall. Die Folgen einer Hirnverletzung stellen das Leben der Betroffenen auf den Kopf. Wie erkennt man einen Schlaganfall? Und wie handelt man richtig?

Der Schlaganfall ist laut WHO weltweit die zweithäufigste

Sehen beeinträchtigen. Tritt plötzlich eine Einschränkung des

Todesursache nach der koronaren Herzkrankheit. In der Schweiz

Gesichtsfeldes ein, dann übersieht der Betroffene z.B. Ge-

erleiden etwa 16 000 Menschen einen Schlaganfall. Knapp 80

genstände und Menschen auf einer Körperseite. Dies kann zu

Prozent davon sind über 65 Jahre alt. Ein Viertel der Betroffenen

Stürzen oder Unfällen führen. Auch Störungen des räumlichen

verstirbt innerhalb kurzer Zeit. Ein Viertel wird wieder selbstän-

Sehens können in Folge eines Schlaganfalls auftreten. Ebenso

dig ohne beeinträchtigende Folgen. Ein weiteres Viertel wird mit

können Doppelbilder auf einen Schlaganfall hinweisen.

wenig Unterstützung wieder selbstständig in Alltagsaktivitäten und die letzten 25 Prozent bleiben pflegebedürftig.

Sprach-, Sprachverständnisstörung Sprachstörungen können sich in leichteren Fällen als stockende,

Bei einem Schlaganfall wird ein Teil des Gehirns plötzlich nicht

abgehackte Sprache äussern, aber auch das Verdrehen von

mehr mit genügend Blut versorgt und erleidet somit einen

Silben oder Verwenden von falschen Buchstaben beinhalten.

Sauerstoffmangel. Dadurch können die Nervenzellen bereits

Der Betroffene spricht mit seiner Umwelt im Telegrammstil,

nach wenigen Minuten absterben. In fünf von sechs Fällen ist

hat eine verwaschene oder lallende Sprache. In seltenen

der Grund der Verschluss eines Blutgefässes, während in einem

Fällen kann er gar nicht mehr sprechen. Bei einigen kommt es

von sechs Fällen eine Hirnblutung die Ursache ist. Je rascher

zu Sprachverständnisstörungen. Das bedeutet, der Betroffene

ein Schlaganfall behandelt wird, desto geringfügiger sind die

kann durch die Fehlfunktion im Gehirn nicht mehr verstehen,

Schäden und die Folgen. Je schneller also der Betroffene in eine

was man ihm sagt.

Stroke Unit oder ein Stroke Center kommt und behandelt wird, desto weniger Nervenzellen sterben ab und desto besser ist die

Lähmung, Taubheitsgefühl

Prognose. Zeit ist Hirn. Handeln Sie rasch – jede Minute zählt.

Eine plötzlich eintretende Lähmungserscheinung auf einer Körperseite kann auf einen Schlaganfall hinweisen. Ebenso ein

Merkmale eines Schlaganfalls

gestörtes Berührungsempfinden wie bei einem eingeschla-

Doch wie erkennt man überhaupt einen Schlaganfall? Die

fenen Fuss. Bei einigen Betroffenen stellt sich ein «Pelzigkeits-

Symptome für einen Schlaganfall, auch Hirnschlag genannt,

gefühl» auf einer Körperseite ein. Häufig sind Gesicht, Arm und

treten meist plötzlich auf und können in manchen Fällen

Hand stärker betroffen. Die Ausfälle können sich auch im Bein

nach einigen Minuten vollständig abklingen. In dem Fall liegt

bemerkbar machen. Ein typisches Merkmal ist ein herunterhän-

eine transitorische ischämische Attacke vor. Aber auch hierbei

gender Mundwinkel.

handelt es sich um einen Notfall, da die Gefahr eines weiteren Schlaganfalls mit bleibenden Folgen hoch ist.

Schwindel mit Gangunsicherheit Ein weiteres Schlaganfall-Symptom ist plötzlich auftretender

Sehstörung

Schwindel (Drehschwindel oder Schwankschwindel), manche

Ein Schlaganfall kann sich durch Symptome äussern, die das

Betroffene fühlen sich auch, als ob sie mit einem Fahrstuhl

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine Gratis-Diagnose der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist. Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 Schindellegistrasse 1, 8808 Pfäffikon (SZ), 055 525 56 99 6

info@gongtcm.ch www.gongtcm.ch


gesund & vital hinuntersausen würden, verbunden mit Gangunsicherheit. Generell ist Schwindel mit dem Empfinden verbunden, das Gleichgewicht und die Koordination zu verlieren. Sehr starker Kopfschmerz Vorher nicht gekannte, äusserst heftige Kopfschmerzen können auf einen Schlaganfall hinweisen. Ursache sind plötzlich auftretende Durchblutungsstörungen einer bestimmten Hirnregion oder Einblutungen in das Hirngewebe. Diese starken Kopfschmerzen können mit Übelkeit und Erbrechen verbunden sein. Das Symptom des Kopfschmerzes kann zunächst allein auftreten, aber mit etwas Zeitverzögerung auch zu Lähmungen und Bewusstseinsverlust oder Verwirrtheit führen. Richtig reagieren: FAST-Test Mit dem FAST-Test lässt sich innerhalb kürzester Zeit der Verdacht auf einen Schlaganfall überprüfen. Er ist Englisch und

Die Vereinigung FRAGILE Suisse und ihre 11 Regional-

steht für:

vereinigungen engagieren sich in der ganzen Schweiz für Menschen mit Hirnverletzung und Angehörige. Ihre Dienst-

Face: Bitten Sie die Person zu lächeln. Hängt ein Mundwinkel

leistungen umfassen die Gratis-Beratung via Helpline

herab, deutet das auf eine Halbseitenlähmung hin.

0800 256 256, Selbsthilfegruppen, Kurs- und Weiterbildungsangebote und begleitetes Wohnen, das Betroffenen

Arms: Bitten Sie die Person, die Arme nach vorne zu strecken

ermöglicht, mit Unterstützung durch Fachleute in der

und dabei die Handflächen nach oben zu drehen. Bei einer

eigenen Wohnung statt in einem Heim zu leben.

Lähmung können nicht beide Arme gehoben werden, ein Arm

www.fragile.ch

sinkt oder dreht sich. Speech: Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen. Ist sie dazu nicht in der Lage oder klingt die Stimme verwaschen, liegt vermutlich eine Sprachstörung vor. Time: Zögern Sie nicht, wählen Sie unverzüglich den Notruf Tel. 144, schildern Sie die Symptome. Ist der Betroffene bewusstlos: in stabile Seitenlage bringen. Ist er bei Bewusstsein: mit leicht angehobenem Oberkörper auf einer harten Unterlage lagern. Bleiben Sie beim Patienten, suchen Sie das Gespräch und beruhigen sie ihn. Geben Sie dem Betroffenen nichts zu essen oder zu trinken, da er vielleicht nicht mehr richtig schlucken kann.

\\\ Carole Bolliger

Rappi Hair AG Rathausstrasse 2 8640 Rapperswil Telefon 055 210 81 26 www.rappihair.ch

Mit unseren verschiedenen Mèches-Techniken und Colorationen verleihen wir Ihrem Haar neue Lebendigkeit! 7


gesund & vital

Mit dem Silent Sleep Training®

obstruktive Schlafapnoe und Schnarchen wegtrainieren und ohne Hilfsmittel schlafen.  Weltweit leiden rund eine Milliarde Menschen unter Schlafapnoe.  Obstruktive Schlafapnoe ist eine ernstzunehmende, chronische Erkrankung  und wird als mehrmaliges Aussetzen der Atmung während des Schlafes  definiert. 

Es kann dabei über kurz oder lang zu schweren, gesundheitlichen Problemen kommen.    Das Silent Sleep Training umfasst ein in jahrelanger Forschungsarbeit  entwickeltes Medizinisches Didgeridoo und eine App. Mit dem  Medizinischen Didgeridoo, einem Blasinstrument ähnlich, erzeugt der  Betroffene bestimmte Töne und muss sie über eine gewisse Zeit halten. Dabei misst die App, ob die Töne richtig getroffen werden und hilft so dem  Übenden, die notwendigen Vorgaben der Tonlage und -Dauer einzuhalten.    Die Motivation und Ausdauer für das täglich 15-minütige Training wird  durch Gamification erreicht, denn die App beinhaltet

verschiedene spannende

und

zielgerichtete

Spiele, die den Betroffenen anleiten, korrekt zu trainieren, aber auch die gefühlte Trainingszeit verringert. Durch  verschiedene Übungen ist er in der Lage, die physiologischen Ursachen  weg zu trainieren und kann langfristig auf Hilfsmittel wie die 

CPAP-Schlafmaske oder Nasenspreizer

verzichten. Selbst Operationen können vermieden werden.   Die

Asate AG, das Unternehmen hinter dem Silent Sleep

Training, wurde 2007 von Alex Suarez gegründet, 2020 übernahm Aron Suarez als CEO und  Chefentwickler die operative Geschäftsführung. Das Unternehmen hat   seinen Sitz in Jona, SG und beschäftigt zurzeit sieben Mitarbeiter.  

Kontakt und weitere Infos: Asate AG Buechstrasse 2 8645 Jona-Rapperswil Tel. 043 497 27 27 contact@silentsleep.training   www.silentsleep.training 8


haus & garten

Geballte Fachkompetenz rund um

Fenster und Türen – dafür steht die Odermatt Gruppe AG

Sie möchten Sicherheitsvorkehrungen an Fenstern und Türen vornehmen? Verspüren Sie Zugluft in den vier Wänden und benötigen daher jemanden, der einen Service an Ihren Fenstern durchführt? Oder träumen Sie von neuen Fenstern und einer neuen Haustür? Die Odermatt Gruppe ist Ihr Partner für das Gesamtpaket rund ums Thema Fenster und Türen und hilft Ihnen in sämtlichen Anliegen weiter. Dank starken Synergien innerhalb der Gruppe wird alles aus einer Hand angeboten – von der Planung bis zum Service und Unterhalt. Effizienz, Kompetenz, Qualität und eine offene Kommunikation sind Teil unserer Philosophie. Die Gruppe ist vorwiegend in der deutschsprachigen Schweiz tätig. Sie besteht heute aus drei Gesellschaften.

Hegner Fenster AG

Odermatt Fenster + Türen AG

Fenster Doktor AG

Seit 1972 produziert die Hegner Fenster

Die Odermatt Fenster + Türen AG in

Unabhängig von Herstellern, Material, Alter

AG, in Galgenen im Kanton Schwyz, Kunst-

Galgenen ist seit 2002 in den Regionen

und Grösse stellt die Fenster Doktor AG

stoff fenster und Türen für Neubauten

Zürichsee und Zürcher Oberland bis in die

Diagnosen über den Zustand von Fenstern

und Sanierungen. Zu den Kunden zählen

Ostschweiz bekannt für Ihre Fenster und

und Türen. In der deutschsprachigen

Architekten, private Bauherren und Gene-

Türen, sowie Montagen bei Neu- und Um-

Schweiz sind die orangen Rettungsbusse

ralunternehmungen. Sie alle schätzen die

bauten. Das Handelsunternehmen arbeitet

unterwegs und verordnen die passende

Flexibilität und die Zuverlässigkeit von der

mit diversen Partnern, daher sind der

Behandlung. Seit 2017 ist die Fenster

Beratung über die Planung und Produktion

Produktepalette kaum Grenzen gesetzt.

Doktor AG der starke Servicepartner der

bis hin zu Montage und Service. Die Hegner

Ob Ausführungen in Holz, Aluminium oder

beiden Unternehmen Odermatt Fenster +

Fenster AG ist vorwiegend im Marktgebiet

Kunststoff und Kunststoff-Aluminium, die

Türen AG und Hegner Fenster AG.

vom Zürichsee bis in die Innerschweiz

Odermatt Fenster + Türen AG wird allen

tätig.

Ansprüchen gerecht.

www.hegnerfenster.ch

www.odermattfenster.ch

www.fensterdoktor.ch

Hegner Fenster AG

Odermatt Fenster & Türen AG

Fenster Doktor AG

Rüsselhofweg 23

Rüsselhofweg 23

Linthalstrasse 53

8854 Galgenen

8854 Galgenen

8856 Tuggen

055 450 60 30

055 505 46 46

055 465 62 61

info@hegnerfenster.ch

info@odermattfenster.ch

info@fensterdoktor.ch 9


haus & garten

«Das 21. Jahrhundert ist

das Zeitalter des Holzes» Urs Egli, Geschäftsführer der Artho Holz- und Elementbau AG, ist Fachmann für Bauen mit Holz. Im Interview sagt er, warum sich Holz zum Bauen von Häusern eignet und ob wir dafür in der Schweiz überhaupt genug Holz haben. Interview: Carole Bolliger Urs Egli, welche Rolle spielt Holz beim Bauen von Häusern in der

Bauen mit Holz liegt im Trend. Haben wir denn überhaupt

Schweiz heute?

genug Holz dafür in der Schweiz?

Das 19. Jahrhundert war dasjenige des Stahls, das 20. Jahrhun-

Jedes Jahr wachsen in unseren Wäldern etwa 10 Millionen

dert gehörte dem Beton. Das Jahrhundert, in dem wir uns jetzt

Kubik Holz nach, von denen wir heute lediglich etwa die Hälfte

befinden, ist das Zeitalter des Holzes. Holz als Baumaterial

nutzen. Es wächst also etwa zweimal mehr Holz nach, als wir

wird häufig mit rustikalen Chalets im ländlichen Raum asso-

gesamthaft nutzen. Damit unsere Wälder nicht überaltern

ziiert. Doch in jüngster Zeit macht sich ein neues Phänomen

und ihre Vitalität verlieren, ist es notwendig, dass wir diesen

bemerkbar: Der Holzbau erobert die Städte. Mehrgeschossige

Überschuss auch verwenden. Holz ist einer der wenigen nach-

Wohngebäude mit mehreren hundert Wohnungen, grosse

wachsenden Rohstoffe, die auch lokal genutzt und verarbeitet

Bürokomplexe bis hin zu Hochhäusern aus Holz machen welt-

werden. An allen Stationen seiner Weiterverarbeitung generiert

weit Schlagzeilen.

Holz lokale Arbeitsplätze. Zudem können so auch lange Transportwege vermieden werden.

Warum eignet sich Holz als Baustoff für Häuser? Holz ist ein Naturprodukt, es ist ein sehr hochwertiger Bau-

Ihre Firma erstellt seit den 70er-Jahren Fertighäuser im

stoff, erstaunlich leicht und widerstandsfähig. Die vielfältigen

Elementbau. Ist ein Holzhaus automatisch ein Fertighaus,

Baumarten stellen uns einen Werkstoff zur Verfügung, der die

oder kann man es individuell planen?

unterschiedlichsten Eigenschaften besitzt. Jede Baumart ist für

Ein Holzhaus in der Schweiz ist keineswegs automatisch ein

die eine oder andere Aufgabe geeignet, je nach ihrer eigenen

Fertighaus. Vielmehr ist jedes Bauprojekt ein eigenes und wird

Materialqualität.

individuell den Bedürfnissen angepasst, geplant und gefertigt.

Als einziger nachwachsender Baustoff bietet Holz bezüglich

Decken- und Wandelemente werden in der Werkstatt vorgefer-

grauer Energie enorme Vorteile, was bei der Nachhaltigkeits-

tigt, wo optimale Arbeitsbedingungen herrschen. Meistens sind

zertifizierung von Gebäuden und für 2000-Watt-Areale eine

alle Installationen, Verkleidungen sowie Fenster bereits in den

Rolle spielt. Zudem fördert Holz den Nutzerkomfort und die

Elementen eingebaut. Diese Elemente werden auf die Baustelle

Behaglichkeit.

transportiert, innerhalb von ein bis zwei Tagen mit einem Kran zu einem Haus zusammengefügt und im Rohbau fertiggestellt.

Sie sprechen die Nachhaltigkeit an. Was macht Holz so

Zusätzlich kann unmittelbar mit dem Ausbau begonnen werden,

nachhaltig?

ohne lange Trocknungszeiten.

Holz ist ein Rohstoff, der ständig nachwächst. Dies ist ein ökologischer Vorteil gegenüber zahlreichen anderen Baustoffen. In

Wie sieht es kostentechnisch aus: muss man für ein Holzhaus

der Schweiz ist das Wachstum des Holzes der Lohn einer über

tiefer in die Tasche greifen als für einen Massivbau?

100 Jahre andauernden nachhaltigen Bewirtschaftung des

Bauen mit Holz ist kostengünstig. Nicht alle Einsparungen

Waldes.

stehen im Zusammenhang mit dem Holz selbst. Die Kosten für das Fundament zum Beispiel fallen geringer aus, weil der Holz-

Beim Recycling bietet das Holz ebenfalls einige Vorteile. Wenn

bau ein geringeres Eigengewicht hat. Dies wirkt sich besonders

ein Holzhaus abgebrochen oder umgebaut werden muss, kön-

bei schlechtem Grund oder in Hanglagen günstig aus. Auch im

nen die einzelnen Bauteile einfach demontiert und umgehend

Falle von Erweiterungen und Aufstockungen auf Gebäuden mit

wieder verwendet werden. Denn Holz behält seine guten

beschränkter Tragfähigkeit kann der Holzbau zu vorteilhaften

Eigenschaften unverändert bei. Wenn das Holz nicht mehr als

Lösungen führen.

Baustoff dient, ist seine Entsorgung problemlos. Es ist dann kein

Im Allgemeinen liegt ein grosses Sparpotenzial in der Verein-

Abfall, sondern wird eine CO2-neutrale Energiequelle, fähig,

fachung und der Reduktion auf das Wesentliche. Eine genaue

ganze Häuser zu heizen. Der Kreislauf der Natur wird somit

Planung und ein hoher Vorfertigungsgrad verringern die Bauko-

geschlossen.

sten und verhindern kostspielige Improvisationen während des

10


haus & garten Roh- und Ausbaus. Die kurze Bauzeit erlaubt es, die Zinsen des Bankkredites zu senken. Geringe Unterhaltskosten: Eine Differenzierung zwischen den Bau- oder Erstellungskosten und den Betriebskosten ist angezeigt. Im Bereich des Unterhalts sowie beim Aus- und Umbau bietet der Holzbau weitere Vorteile. Eine roh belassene Holzfassade zum Beispiel erfordert keinen Unterhalt. Fassaden, die mit einem hellen Anstrich versehen sind, erreichen Unterhaltsintervalle von zehn Jahren und mehr. Holz brennt schnell. Wie ist es denn bei Holzhäusern um den Brandschutz bestellt? Auch wenn es stimmt, dass Holz brennt, so ist ebenfalls bewiesen, dass sich Holz im Brandfall besonders gut verhält. Seine Abbrandgeschwindigkeit ist langsam, gleichmässig und genau berechenbar. Wo eine nicht brennbare Konstruktion längst in sich zusammengebrochen wäre, hält eine Holzkonstruktion dem Feuer noch stand. Diese Eigenschaft ist auch von den Brandschutzbehörden erkannt worden, so dass heute mehrgeschossige Gebäude in Holz zulässig sind. Das Risiko eines Brandes in einem Holzhaus ist nicht höher als anderswo. Es ist vor allem das Mobiliar, das während eines Brandes Feuer fängt. In dieser Beziehung bietet Holz ebenfalls entscheidende Vorteile. Denn im Brandfall entstehen keine toxischen Gase wie bei manchen synthetischen Stoffen in jedem Haushalt.

Neubauprojekt Ermenswil / Eschenbach

Für Sie mit Energie 055 220 6 220

Grundstück: ab 295 m² Wohnfläche: ca. 130 m² Doppelhaushälfte ab CHF 1'110'000

Engel & Völkers Rapperswil Tel. +41 43 210 92 20 www.engelvoelkers.com/rapperswil

www.winter-gruppe.ch 11


haus & garten

Heizen mit erneuerbarer Energie zahlt sich aus Wer seine Heizung mit einheimischen, erneuerbaren Energien betreibt, schont die Natur und sein eigenes Portemonnaie. Für den Heizungsersatz steht im Kanton St.Gallen ein modulares Förderpaket zur Verfügung. Philipp Egger, Sie sind Geschäftsleiter der Energieagentur

für eine Wärmepumpe mit Aussenluft und für eine mit Erdsonde

St.Gallen. Wie zahlen sich erneuerbar heizen und eine energie-

bei 6‘000 Franken. Die Beiträge für thermische Solaranlagen

effiziente Gebäudehülle aus?

beginnen bei 3‘000 Franken. Bei grösseren Gebäuden sind die

Ein Heizungsersatz und die energetische Modernisierung

Beiträge deutlich höher. Einige Gemeinden und Regionen ergän-

der Gebäudehülle reduzieren den CO2-Ausstoss, senken die

zen das kantonale Förderprogramm mit kommunalen Beiträgen.

Betriebskosten und erhalten den Wert der Gebäude. Über die

Es lohnt sich also, bei der Standortgemeinde nachzufragen.

gesamte Nutzungsdauer von 20 Jahren gerechnet sind die Investitions-, Betriebs- und Unterhaltskosten für Heizungen mit erneuerbarer Energie wesentlich tiefer als für fossile Energieträger. Für diese Massnahmen können Eigentümerinnen und

Philipp Egger:

Eigentümer von einer Vielzahl von Förderungen profitieren.

«Profitieren auch Sie von der kostenlosen Impulsberatung»

Welche Förderungen sind das konkret? Wer einen Heizungsersatz plant, sollte eine Impulsberatung bestellen. Sie liefert die wichtigen Entscheidungsgrundlagen. Für Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnbauten ist eine Impulsberatung dank des kantonalen Förderprogramms kostenlos. Beim Ersatz von elektrischen und fossilen Heizungen durch

Alle Informationen auf

Wärmepumpen starten die Förderbeiträge bei 2‘800 Franken

www.energieagentur-sg.ch

Wir kümmern uns um Ihre Heizung Der Winter kommt. Bei Störungen oder wenn Sie für den kommenden Sommer eine Sanierung wünschen, sind wir gerne für Sie da. Nicht nur bei unangenehmen Heizungsausfällen sind wir je-

Im Notfall für Sie da: 0848 20 30 40

derzeit für Sie da. Sie können sich auch jetzt Beratung holen in

Die Hälg & Co. AG ist rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir

Sachen Reparatur, Servicearbeiten oder Sanierung. Fragen Sie

kümmern uns um Ihre Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen,

sich dabei: Entspricht die Heizung noch den heutigen Anfor-

unabhängig von Hersteller oder Grösse der Anlagen.

derungen? Benötige ich nur einen Service oder hätte ich gern eine komplette Sanierung? Worauf muss ich bei einer Sanierung achten? Welche Richtlinien gelten? Die Hälg & Co. AG unterstützt Sie bei der Beantwortung dieser Fragen und bei der optimalen Lösung. Wir beraten, planen und installieren Die Hälg & Co. AG plant, installiert, repariert und übernimmt die Wartung für jede Heizungsanlage. Unsere Mitarbeitenden

Hälg & Co. AG

realisieren Heizungsanlagen für jeden Bedarf. Falls gewünscht,

Stampfstrasse 74

www.haelg.ch

kümmern wir uns auch um die Wärmerückgewinnung, damit die

8645 Rapperswil-Jona

rapperswil@haelg.ch

Energie optimal genutzt werden kann. Bei kleinen Betriebsstörungen, einer kompletten Sanierung oder einem Neubau, die Hälg & Co. AG ist der richtige Partner für Ihre Heizungsanlage. Natürlich beraten wir Sie auch zum Thema Energie, damit Emissionen, Energiebedarf und Heizkosten gesenkt werden können. 12

24h Kundendienst 0848 20 30 40


haus & garten

13


haus & garten

NACHHALTIG GESÜNDER WOHNEN Tiro Ofenbau AG – eine der erfahrensten Ofenbaufirma der Schweiz, die nach alter Hafnertradition Speicheröfen baut. Tiro ist seit 35 Jahren in der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland tätig. Lassen Sie sich während Stunden von der wohligen Strahlungswärme verwöhnen. Die Rauchgaszüge und der Speicherkern machen den Unterschied. Erleben und geniessen Sie die gemütliche Atmosphäre vor dem sichtbaren Feuer. Mit dem Know-how der traditionellen Kachelofentechnik schaffen wir eine optimale Energienutzung und damit einträgliche Einsparungen der Heizkosten. Die Strahlungswärme ist mit der Sonne zu vergleichen. Der Mensch braucht Strahlungswärme. Unser Körper ist seit Jahrtausenden an die milde Strahlungswärme der Sonne gewöhnt. Sie wird für den Stoffwechsel benötigt. Im täglichen Leben – besonders während der 8-monatigen Heizperiode, haben wir nur wenig Gelegenheit diese Wärme zu geniessen. Unsere Speicheröfen werden durch die Führung der gemauerten Rauchgaszüge komplett und gleichmässig erwärmt. Die Speicherzeit, respektive die Wärmeabgabe erfolgt während 12-24 Stunden.

Bauen Sie jetzt Ihr Cheminée um! Lassen Sie sich unverbindlich beraten! TIRO OFENBAU AG I Rehetobelstrase 75 I 9016 St. Gallen I 071 282 96 00 I www.tiro.ch

Einbruchdiebstahl: Es kann jeden treffen

Ein Einbruch? Das kann mir nicht passieren, bei mir gibt�s ja gar

Wasserstandsmelder oder eine Notfalltaste für ältere Personen

nichts zu holen, denken viele. In der Realität ist es leider so, dass

integriert werden. Jede Anlage wird vor der Auslieferung vor-

jeder von einem Einbruch betroffen sein kann, denn ein Einbre-

programmiert und der Kunde erhält eine verständliche Einwei-

cher weiss nicht, ob sich ein Einstieg lohnt oder nicht. «Der mate-

sung – für eine einfache Bedienung im Alltag. Jede Anlage hat

rielle Schaden ist ersetzbar, doch das Gefühl, das zurück bleibt,

5-Jahr-Garantie und ist via App steuerbar. Bei ausgelöstem Alarm

unterschätzen viele Leute», sagt Chris Oates, CEO der Remsig AG

erfolgt eine Meldung aufs Natel und/oder in eine Alarmzentrale.

in Hombrechtikon. Die Sicherheitsexperten vertreiben seit be-

Setzen auch Sie auf bewährte Einbruchsicherheit: Als kompe-

Chris Oates, reits 21 Jahren hochwertige Einbruchschutzprodukte der Firma

tenter Partner für Gesamtlösungen im Sicherheitsbereich bietet

«Jablotron». Da das Thema Videoüberwachung immer wichtiger

die Remsig AG etwas für jeden Anspruch und für jedes Budget.

CEO Remsig AG

wird, hat die Remsig AG nun auch Videolösungen der Firma Hikvision im Sortiment. Ein Vorteil der Profi-Alarmanlagen besteht in ihrer Hybridität: Sie sind sowohl drahtgebunden als auch funkgesteuert und eignen sich so für Neubauten ebenso wie zur unkomplizierten Nachrüstung einer bestehenden Immobilie. Bei der Sicherung der Aussenhülle und des Innenbereichs ist bei-

Ich berate Sie gerne!

spielsweise auch eine Teilscharfschaltung möglich. Zudem kön-

Salvatore Rosamilia

nen verschiedene Bereiche einzeln aktiviert werden – ideal zur Trennung von Wohn- und Geschäftsbereich oder Garage. Grossen Wert legen die Spezialisten der Remsig AG auf die Beratung:

Eichtalstrasse 60, Postfach 163

Direkt vor Ort werden die Einbruchgefahren festgestellt und da-

8634 Hombrechtikon

rauf basierend ein individuelles Sicherheitskonzept entwickelt.

Telefon 055 264 20 20

Auf Wunsch können zusätzliche Komponenten wie Brand- und

info@remsig.ch, www.remsig.ch

14


haus & garten

Wir sorgen für trockene Räume und angenehme Temperaturen. Unser Team bietet überzeugende Dienstleistungen in den Bereichen Bauheizung, Bautrocknung und Wasserschadensanierung für die Baubranche und für Privatpersonen an. Nebst diesen Dienstleistungen liefern, installieren und warten wir Klimageräte und sind selbst Hersteller der Raumluftwäschetrockner BORA sowie der Entfeuchter MISTRAL und SONORA. www.roth-kippe.ch

rok-xx-2019_Image-Anz_188x135_RZ.indd 1

15.07.19 15:55

Ich bin für Sie da. Fabian Zimmermann Versicherungs- und Vorsorgeberater T 055 220 58 77, fabian.zimmermann@mobiliar.ch (Für Sie zuständig in Uznach.)

Büro Uznach Obergasse 2 8730 Uznach

005213

Generalagentur Rapperswil-Glarus Rolf Landis, lic. oec. mobiliar.ch

15


haus & garten

Sie pflegen alte Traditionen und gehen dennoch mit der Zeit Die Artho Holz- und Elementbau AG in St. Gallenkappel schafft seit 84 Jahren Lebens- und Arbeitsräume aus Holz, in denen man sich wohlfühlt. Geschäftsleiter Urs Egli und seine über 60 Mitarbeitenden bieten eine grosse Angebotspalette. Sägemehl fliegt durch die Luft, der Geruch von Holz steigt einem

für kreatives Gestalten. «Das ermöglicht spannende und

in die Nase. In der Werkstatt, wo vor 84 Jahren die Geschichte der

ansprechende Fassadengestaltung und angenehmen Innenaus-

Artho Holz- und Elementbau AG in St. Gallenkappel ihre Anfän-

bau», erklärt Urs Egli. Auch hat Holz einen ausserordentlichen

ge nahm, da wird auch heute noch mit Holz gearbeitet. Werner

Wohlfühl-Faktor. Mit vielen verschiedenen Holz-Arten und

Rüdisüli ist einer von vielen langjährigen Mitarbeitenden der

Farben lässt sich eine gemütliche Atmosphäre für jeden Ge-

Firma. Er fertigt Treppen für ein grosses Studentenwohnheim.

schmack realisieren. Urs Egli und sein Team pflegen die alten

In einer grösseren Produktionshalle neben der alten Werkstatt

Traditionen des Zimmermannberufs und gehen dennoch mit

sind vier junge Zimmermänner damit beschäftigt, Wandele-

der Zeit. Sie schaffen so Lebens- und Arbeitsräume für ihre

mente herzustellen. Hier entstehen zurzeit alle Holzbauele-

Kunden, in denen sich diese wohlfühlen. Wichtig ist Urs Egli,

mente für das Studentenwohnheim. «In diesen Hallen werden

dass wenn immer möglich heimische Hölzer von Produzenten

die einzelnen Elementbauteile produziert und zugeschnitten

aus der Schweiz eingesetzt werden.

und dann auf der Baustelle nur noch zusammengesetzt», erklärt Urs Egli. Er ist seit über 30 Jahren im Unternehmen, hat sogar seine Ausbildung zum Zimmermann hier absolviert. Heute ist er Geschäftsleiter und Verwaltungsratspräsident der Firma. Die Leidenschaft fürs Holz und die Arbeit als Zimmermann ist ihm anzumerken und anzuhören, während er durch die Produktion führt. BERUF MIT PERSPEKTIVE Insgesamt 65 Mitarbeitende beschäftigt das Unternehmen, davon zehn Zimmermann-Lernende und einen Hochbauzeichnerlehrling. «Wir investieren viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter», so Egli. Artho ist ein attraktiver Ausbildungsbetrieb, der den jungen Menschen eine abwechslungsreiche und sehr attraktive Ausbildung zum Zimmermann bietet. «Zimmermann ist ein schöner und gefragter Beruf mit Perspektive», weiss Egli. Der Betrieb hat keine Mühe, gute Lehrlinge zu finden. Die Artho AG ist ein klassischer Holzbaubetrieb, der eine breite Angebotspalette abdeckt: Schreinerarbeiten und Holz- und Elementbau für Ein- und Mehrfamilienhäuser aber auch grosse Gebäude wie Turnhallen oder Landwirtschafts- und Gewerbebauten. Die Firma hat ein eigenes Architekturbüro im Haus sowie ein eigenes Planungsbüro für Landwirtschaft. Zudem ist sie spezialisiert auf Photovoltaikanlagen und energetische Sanierungen. «Unser Ziel ist es, dass jedes Haus, das wir bauen, mithilfe einer Photovoltaikanlage die Energie, die es braucht, selber produzieren kann», verrät Urs Egli. Artho Holz- und Elementbau AG WENN MÖGLICH HEIMISCHE HÖLZER

Rickenstrasse 15

Obwohl die verschiedenen Holzelemente in der Produktion in

8735 St. Gallenkappel

St. Gallenkappel fertig hergestellt werden, wird Individualität

Tel. 055 284 63 63

bei der Artho AG gross geschrieben. Denn mit der grossen

info@artho-ag.ch

Gestaltungsfreiheit, die das Holz bietet, bleibt viel Spielraum

www.artho-ag.ch

16


genuss & gastro

Der schwerste Kürbis ist 401 Kilo

Nicht dabei war dieses Jahr Titelverteidiger Beni Meier.

Die traditionelle Schweizermeistermeisterschaft im Kürbiswie-

Er hatte drei Kürbisse im Rennen, musste sich aber diesen

gen fand dieses Jahr wegen Corona ohne Publikum statt. Zehn

Sommer von ihnen verabschieden.

\\\ red

Kürbiszüchter aus der ganzen Schweiz nahmen am Anlass in der Nähe des Bächlihof in Jona teil. Als absoluter Kürbisneuling holte Simon Favre aus Belmont-sûr-Lausanne (VD) als erster Westschweizer Teilnehmer überhaupt mit einem 401 kg schweren Kürbis den Sieg. Der zweite Platz ging an Matthias Leuenberger aus Leimiswil (BE), dessen Kürbis 365,6 kg wog. Auf den 3. Platz schaffte es der langjährige Kürbis-Fuchs Jürg Wiesli, mit einem 353 kg schweren Kürbis. Sein Kürbis wurde dieses Jahr mit dem Howard Dill Award einstimmig als schönster Kürbis gekürt.

Die Sieger: v.l. Matthias Leuenberger, Simon Favre, Jürg Wiesli / Jucker Farm

Geniessen nach Herzenslust!

MARTINIGANSL

Die traditionelle Spezialität aus Österreich servieren wir vom

11.11.2020 (Hl. Martin) bis am 15.11.2020 Martinigansl mit Rotkraut & Griessknödel Wir freuen uns auf Sie!

Familie Schönbacher/Cumini Seerestaurant Steinbock Marktgasse 25 8640 Rapperswil-Jona

+41 055 210 12 58 info@seerestaurant-steinbock.ch www.seerestaurant-steinbock.ch

17


kultur in der region

Kunst und Musik für Gross und Klein FARB, FORM, FÜLLE Noch bis am 28. November sind Werke der Künstlerin Roswitha Doerig im Atelier im Bild zu sehen. Doerigs Kunst ist intuitiv nicht intellektuell. Es sind spontane Äusserungen in leuchtenden Spektralfarben, gelegentlich mit Collagen durchsetzt. Ihre Kunstwerke sind in den grossen Gesten eines abstrakten Expressionismus gemalt. Je singulärer die Bildelemente, je reduzierter die Strukturen. www.atelier-imbild.ch

MUSIK VON IKARUS Das Quintett um den in Rapperswil aufgewachsenen Schlagzeuger Ramón Oliveras entwickelt seit zehn Jahren einen eigenständig groovenden Sound. Waren die Klänge der ersten Alben dunkler und mit Anklängen an prog Rock durchsetzt, so ist die Musik heute geschmeidiger. Die beiden Singstimmen bewegen sich in einem breiten Ausdrucksspektrum von weich bis durchdringend und von melodiös bis scatted. Die Band spielt am Sonntag, 15. November, in der Alte Fabrik. www.alte-fabrik.ch oder www.ikarus.band

WERKSTATT FÜR KINDER Im Kinder Kunst Labor am 18. November und 9. Dezember erkunden Kinder ab fünf Jahren unter Anleitung die Werke und Künstler der aktuellen Ausstellung «Designpreis 2020/21». Dabei betrachten sie einzelne Arbeiten genauer und lassen sich zu eigenem Tun anregen. Mit Pinsel, Schere oder Stift gestalten sie etwas Eigenes und lernen dabei unterschiedliche Techniken kennen. www.alte-fabrik.ch

«Van Gogh Alive» Multimedia-Ausstellung Die meistbesuchte Multimedia-Ausstellung der Welt ist nach dem grossen Erfolg vom Frühling 2020 (40‘000 BesucherInnen) zurück. «Van Gogh Alive» präsentiert die Werke des einzigartigen Künstlers in einer packenden Kombination aus Licht, Farbe und Musik. «Van Gogh Alive» ist ein Erlebnis für alle Sinne – mit bewegter Lichtkunst und Musik. In grossflächigen Projektionen werden die einzigartigen Werke des Meisters zum Leben erweckt. Sie vermitteln dem Besucher das Gefühl, sich mitten in den Gemälden zu befinden. Die erfolgreichste Ausstellung dieser Art war bereits auf sechs Kontinenten zu sehen. Bis heute haben über sechs Millionen Menschen «Van Gogh Alive» gesehen. www.vangogh-alive.ch

18


veranstaltungskalender

Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 13. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch Publikation nicht gewährleistet! Angaben ohne Gewähr! Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

Veranstaltungen in den Gemeindegebieten: Eschenbach = E, Gommiswald = G, Kaltbrunn = K, Rapperswil-Jona = RJ, Rüti = R, Schmerikon = S, Uznach = U 3. November

E E E K R R S

Café International; Generationenhaus; Gemeinde Eschenbach; 14 Uhr. Kaffitreff; Familienzentrum; Familienzentrum. Senioren-Mittagstisch; Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. Grünabfuhr; ; Politische Gemeinde Kaltbrunn; 7 Uhr. Café Balance - Bewegung und Geselligkeit; Amthaus, Amthofstr. 4; 9:30 Uhr. Pétanque spielen; Bandwiesstrasse; 14 Uhr. Lottonachmittag; Frauengemeinschaft/Familientreff.

4. November

E

E K S

dehauses Rüti; Buchladen wörterNest, Klosterhof 2; 19:30 Uhr. RJ Der Rapperswiler Nachtwächter erzählt Visitor Center. S Zwerglihöck; Frauengemeinschaft/Familientreff.

6. November

E

5. November

E E E R

Blutspende; Turnhalle Breiten;

Samariterverein; 16 Uhr. Senioren Mittagstisch; Altersheim Berg, St.Gallenkappel; Pro Senectute; 12 Uhr. «Bruno Hasenkind»; Aula Oberstufenzentrum; Elternschule Benken und Kaltbrunn; 15 Uhr. Besichtigung Feuerwehr; Frauengemeinschaft/Familientreff.

Kinderhüeti; Familienzentrum; Familienzentrum; 8:30 Uhr. Senioren-Mittagstisch; Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. Zapzarap «Hohenstein»; Kulturkeller Custorhaus; Kulturkommission Eschenbach; 20 Uhr. Lesung mit Joachim B. Schmidt im neuen Saal des Kirchgemein-

R S

Senioren Mittagstisch; Restaurant Rössli, St.Gallenkappel; Pro Senectute; 11:30 Uhr. Filmabend zum Thema Demenz ; Bibliothek Rüti; 19:30 Uhr. Stricknachmittag; Frauengemeinschaft/Familientreff.

7. November

U

Chlichinderfiir; Stadtkirche; Pfarrei Uznach; 16:30 Uhr.

8. November

E

Senioren-Mittagstisch; Gasthaus zum Rössli; Pro Senectute; 12 Uhr. R Café Balance - Bewegung und Geselligkeit; Amthaus, Amthofstr. 4; 9:30 Uhr. R Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse; Löwensaal; 14:45 Uhr. RJ PASSION BUCH – MIT BÜCHERN ARBEITEN; Ein Gespräch im Museumscafé; 14 Uhr. U Jahreskonzert im Herbst; Aula Oberstufenzentrum Haslen; Mandolinen- und Gitarrenorchester Uznach; 16 Uhr.

10. November

E E R

Kaffitreff; Familienzentrum; Familienzentrum. Senioren-Mittagstisch; Gasthaus zum Rössli; Pro Senectute; 12 Uhr. Lebensfreude; Löwensaal; 14 Uhr.

FORD PUMA HYBRID

NEUER FORD PUMA HYBRID Eines von 14 elektrifizierten Fahrzeugen im Jahr 2020.

Garage Helbling AG, Rapperswil-Jona Rütistrasse 47, 8640 Rapperswil-Jona, 055 220 88 11 info@garagehelbling.ch, www.garagehelbling.ch

19


veranstaltungskalender R

Pétanque spielen; Bandwiesstrasse; 14 Uhr. Spielnachmittag für alle Altersgruppen; Spitalstrasse 6; 14 Uhr.

R

11. November

E

Kreativbox: Betonglas laterne; Familienzentrum; Familienzentrum; 14 Uhr. Jass- und Spieltreff; Frauengemeinschaft/Familientreff. Spielzeugbazar; Foyer Oberstufenschulhaus; Ludothek; 14 Uhr.

S S

12. November

R

Bilderausstellung Mystik und Realität; Amthaus; 16 Uhr.

13. November

E

Räbelichtliweg Eschenbach; Lichterumzug; Familienforum Eschenbach; 17:30 Uhr. R HILFE - SATIRE - Renato Kaiser; Löwensaal; 19 Uhr. RJ Erzählnacht 2020; Stadtbibliothek Rapperswil-Jona.

14. November

E

R S

Jubiläums-Instrumentenparcours für Kids; Turnhalle St. Gallenkappel; Musikgesellschaft St. Gallenkappel; 13:30 Uhr. Sport ohne Grenzen | Indoor; Rekrutierungshalle; 19 Uhr. Chliichinderfiir, Lichterumzug; Ab Altersheim, dann Kirche; Pfarrei Schmerikon; 17:30 Uhr.

15. November

E E

G

Schnuppertauchen für Kids; Schwimmbad Lenggis; Familienforum Eschenbach; 9 Uhr. Winterkonzert Musikgesellschaft Helvetia Eschenbach; Kapelle Ermenswil; Musikgesellschaft Helvetia Eschenbach; 16 Uhr. Begegnungstag für Verwitwete und Alleinlebende ; Alle Frauengemeinschaften See und Gaster laden zur Teilnahme am Begeg-

K R R U

nungstag ganz herzlich ein; 9 Uhr. Winterkonzert; MZH Kupfentreff Kaltbrunn; Orchester Kaltbrunn Niederurnen; 16 Uhr. Herbstkonzert Akkordeon-Orchester Rüti; Reformierte Kirche; 16:30 Uhr. Seniorenmittagstisch am Sonntag; Restaurant Sternen, Ferrachstr. 72; 11:30 Uhr. Familiengottesdienst mit Ministranen Aufnahme; Stadtkirche;

Für Private, Industrie Gewerbe und

Flachwäsche

Mietwäsche

IndustrieLeib- e Berufsh wäsc wäsche

inth Wäscherei L 0 28

5 286 4 enbach · 05 h c s E · 3 n i-linth.ch Churzhasle @waeschere fo in · h .c th lin waescherei-

20


tiere suche ein zuhause Pfarrei Uznach; 10:30 Uhr.

G

16. November

G

R R

Fallmasch-Kafi ; Jung und Alt sind herzlich zum Stricken, Schwatzen oder auch nur zum Gedankenaustausch eingeladen; 14 Uhr. Bilderausstellung Mystik und Realität; Amthaus; 16 Uhr. Rütner Kerzenziehen; Pfarrhaus, Amthofstr. 12; 16 Uhr.

17. November

E R R R

Café International; Generationenhaus; Gemeinde; 19 Uhr. Café Balance - Bewegung und Geselligkeit; Amthaus; 9:30 Uhr. Pétanque spielen; Bandwiesstrasse; 14 Uhr. Rütner Kerzenziehen; Pfarrhaus, Amthofstr. 12; 16 Uhr.

18. November

E R R

Kinderfit; Turnhalle St. Gallenkappel; DTV St. Gallenkappel; 15:30 Uhr. Bilderausstellung Mystik und Realität; Amthaus; 16 Uhr. Rütner Kerzenziehen; Pfarrhaus, Amthofstr. 12; 16 Uhr.

R R R U

25. November

E E R

Senioren-Mittagstisch; Restaurant Mürtschen; Pro Senectute Eschenbach; 11:30 Uhr. R Onlinetreff@Bibliothek; Bibliothek Rüti Dürnten; 9 Uhr. RJ In jeder Krise steckt eine Chance!; Trennpunkt, Untere Bahnhofstr. 26; 19 Uhr. S Zwerglihöck; Frauengemeinschaft/Familientreff. U Schöpflöffel; Begegnungszentrum; Pfarreirat Uznach; 12 Uhr.

R

U

K R

R

Elternvortrag: «Wenn Mädchen Frauen werden»; Gemeindehaus; Elternschule Benken und Kaltbrunn; 19:30 Uhr. Country Night; Löwensaal; 20 Uhr.

21. November

K

R S S U

MFM-Mädchen-Workshoptag: „Die Zyklus-Show“; Gemeindehaus; Elternschule Benken und Kaltbrunn; 9 Uhr. Rütner Kerzenziehen; Pfarrhaus, Amthofstr. 12; 10 Uhr. Scharanlass; Träumli; Jungwacht & Mägs. Weihnachtsbasteln; Handball TV Uznach; 20 Uhr Handball-Meisterschaftsspiele; Halle Haslen.

R R U

S U

Adventsmarkt in der Arthohalle; Artho-Halle; Verkehrsverein St. Gallenkappel; 10 Uhr. Aufnahmegottesdienst der Ministranten; Kirche; Pfarrei Schmerikon; 10:30 Uhr. Gottesdienst mit Nachprimiz von Josef Güntensperger; Stadtkirche; Pfarrei Uznach; 10:30 Uhr.

24. November

E

Erwachsenenbildung «Umgang mit Geld und Konsum»; Aula OS Breiten; Familienforum; 19 Uhr.

Familiengottesdienst mit den Erstkommunikanten; Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg; 19 Uhr. Musik Stubete; Rest.Löwen; Rest. Löwen; 14 Uhr. Adventseröffnung 2020 - Feuerspektakel mit heissen Marroni; Amthaus; 18 Uhr. Angehörigenforum: Demenz Perspektiven für Kranke und Gesunde; Löwensaal; 9:30 Uhr. Sport ohne Grenzen | Indoor; Rekrutierungshalle; 19 Uhr. Klausmarkt; Städtli Uznach; Politische Gemeinde Uznach.

29. November

E

Chlausempfang Walde; Schulhaus Walde; Verkehrsverein St. Gallenkappel; 17:30 Uhr. G Samichlaus-Einzug; 17 Uhr. K Kirchenkonzert; Pfarrkirche Kaltbrunn; Musikverein Eintracht Kaltbrunn; 17 Uhr. RJ «Musik im Schloss» II. S Chranznen; Träumli; Jungwacht & Mägs.

22. November

E

30. November

E

28.-29. November wil-Jona mit dem Thema «Castellum», Im Stadtsaal Kreuz Jona, Eintritt frei / Kollekte.

25.-29. November

RJ Zirkus Knie 23.-29. November

R

R

21.-22. November

suchen ein

neues Zuhause TIERHEIM ZÜRCHER TIERSCHUTZ Zürichbergstrasse 263 8044 Zürich, Tel 044 261 97 14 www.zuerchertierschutz.ch

Kinderschwimmen Region Uznach/ Schmerikon; Schulhallenbad Herrenacker; AquaKidz Schwimmschule; 14:30 Uhr.

Bis 7. November

E

Sutter- Fondueplausch 2020; ehem. Schweinestall, Käserei Sutter Goldingen; 18 Uhr.

1. Dezember

G

R

R R S

Adventshaus Eröffnung ; kurze musikalische Unterhaltung, öffnen des ersten Fensters, anschliessend warmes Getränk für alle ; Ernetschwil; 18:30 Uhr. Buchtipps - Weihnachtszeit Lesezeit Geschenkezeit / 1. Abend ; Buchladen wörterNest, Klosterhof 2; 19:30 Uhr. Café Balance - Bewegung und Geselligkeit; Amthaus; 9:30 Uhr. Pétanque spielen; Bandwiesstrasse; 14 Uhr. Lottonachmittag; Frauengemeinschaft/Familientreff; 20 Uhr.

2. Dezember

K

Rorategottesdienst; Pfarrkirche; Pfarrei St. Georg; 6 Uhr. RJ Gschichtä-Nomittag 2020. S Guetzli backen mit Fröilein Gerda; Frauengemeinschaft/Familientreff. U Bürgerversammlung der Gemeinde Uznach; Turnhalle Haslen; Politische Gemeinde; 19:30 Uhr.

3. Dezember

RJ Hühnerhaut-Führung Visitor Center. S Zwerglihöck; Frauengemein-

Emris (Mischling, m. kast. 28.10.10) Unser Hundesenior ist ein liebevoller und verschmuster Hund. Er wünscht sich einen gemütlichen Lebensabend, ist jedoch auch noch rüstig genug, um ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen zu schätzen. Emris ist überall gerne mit dabei, kann nicht alleine zuhause sein und bindet sich sehr.

Leo (Widder, m.kast.) und Gioia (Löwenköpfchen, w.; 1.8.16). Leo ist eher ein ruhiges Kaninchen, welches das Geschehen von weitem beobachtet. Mit ihm zusammen lebt noch Gioia. Sie ist sehr zutraulich, möchte aber nicht unbedingt Kontakt mit dem Menschen. Für Futter macht sie aber fast alles, das frisst sie auch aus der Hand. TIERRETTUNGSDIENST Leben hat Vortritt 24h-Notfallzentrale Tel 044 211 22 22 www.tierrettungsdienst.ch

schaft/Familientreff.

4. Dezember

R R

S

Bürgerversammlung; Turnhalle Goldingen; Gemeinde; 20 Uhr.

Bilderausstellung Mystik und Realität; Amthaus; 10 Uhr. SMART Rüti «Schöner Wohnen»; Tüchelsaal, Amthofstr. 14; 11 Uhr.

Rütner Kerzenziehen; Pfarrhaus, Amthofstr. 12; 16 Uhr.

Tiere

Bis 14. November

U

14.-15. November

R

Turner Chränzli; Turnhalle Goldingen; Turnverein Goldingen; Uhr. LOTTO - MATCH; Rest.Löwen. Bilderausstellung Mystik und Realität; Amthaus; 10 Uhr.

RJ Konzert der Stadtmusik Rappers-

Öffentlicher Vortrag; Werkdienstgebäude; Samariterverein; 20 Uhr.

2.-20.11.

E

K R

Laternenspaziergang zum Waldlehrpfad Kaltbrunn-Benken; Unterstand im Waldlehrpfad KaltbrunnBenken; femme global; 17 Uhr.

28. November

K

E

« Zäme ässe «; Restaurant Sonne; 11:30 Uhr.

27. November

20. November

K

«BINGO-SHOW!» mit Beat Schlatter, Anet Corti, Häni & Band; Turnhalle; Kulturkommission; 20 Uhr. Spiel und Spass in der Turnhalle; Turnhalle OS Breiten; Familienforum; 15 Uhr. Filmabend zum Thema Demenz ; Bibliothek; 19:30 Uhr.

26. November

19. November

E

Nähkurs ; Wolltest du schon immer einmal nähen lernen oder hast du schon lange eine eigene Nähidee und brauchst dabei etwas Hilfe? Café Balance - Bewegung und Geselligkeit; Amthaus; 9:30 Uhr. Informationsabend für werdende Eltern; GZO Spital Wetzikon, Spitalstr. 66, 8620 Wetzikon; 20 Uhr. Pétanque spielen; Bandwiesstrasse; 14 Uhr. Öffentliche Orientierungsversammlung zur Bürgerversammlung; Aula Schulhaus Haslen; Gemeinde Uznach; 19 Uhr.

Ausstellung DEMENSCH im Gemeindehaus Rüti; 19 Uhr. Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin - Lesung mit Thomas Meyer; Bibliothek Rüti Dürnten; 19 Uhr. Rorategottesdienst mit Frühstück; Kirche, Pfarreizentrum; Pfarrei Schmerikon; 6:15 Uhr.

5. Dezember

K

Besuch beim Samichlaus; Waldlehrpfad; Familientreff; 17 Uhr.

6. Dezember

G

Adventskonzert ; Rieden; 17 Uhr.

Bully, Europäische Hauskatze, m. kast. 2012. Bully kam als Findeltier zu uns. Der liebenswürdige Schmusekater ist sehr kontaktfreudig und bereit in ein, neues Zuhause zu ziehen. Da Bully positiv auf FIV getestet wurde, darf er leider keinen Freigang geniessen. Über einen gesicherten Balkon freut er sich jedoch.

21


für Werbezwecke

Mein Lebenstraum:

Ich bin dann mal weg! Sabbatical, Auszeit, Weltreise – früher noch exotisch, heute gang und gäbe. Bei einem Jobwechsel noch drei Monate frei nehmen, um endlich Surfen zu lernen? Nach der Matura mit Freiwilligenarbeit Reisen und Lebenserfahrung verbinden? Oder nach 40 Jahren Familienzeit einfach mal Zeit zu zweit und unterwegs im VW Bus verbringen? Die Vorstellungen von einer Auszeit sind individuell sehr unterschiedlich. Was ist Ihnen dabei wichtig? Und wie können Sie sich optimal vorbereiten? Finden Sie es heraus – und beantworten Sie folgende vier Fragen:

Schliessen Sie offene Fragen mit uns – nach einem umfassenden Beratungsgespräch mit entsprechenden Checklisten werden Sie das gute Gefühl haben, auf alles vorbereitet zu sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.banklinth.ch/lebenstraum.

Cornelia Köchli Kundenberaterin

Anthony Bauer Kundenberater

Roger Birchler Finanzplanung und Vorsorge

Bank Linth LLB AG mit Geschäftsstellen in Rapperswil und Jona Telefon 0844 11 44 11, info@banklinth.ch

22


Profile for inpuncto Verlag

STADTMAGAZIN NOVEMBER 2020  

STADTMAGAZIN NOVEMBER 2020  

Advertisement